Sechs Cloud-Tools. Tools zum Verschlüsseln. Portable Tools. Inhalt

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sechs Cloud-Tools. Tools zum Verschlüsseln. Portable Tools. Inhalt"

Transkript

1 Computer Cloud-Tools Sechs Cloud-Tools Kostenlose Online-Speicher sind praktisch, aber oft hakt es an der Bedienung. Mit diesen Tools verwalten und schützen Sie Ihre Daten in der Cloud komfortabel. Kostenloser Speicherplatz hat den Alltag der PC-Nutzer längst erobert weil er einfach praktisch ist. Cloud-Speicher lässt sich etwa als Austauschordner mit Überallzugriff, zum Synchronisieren, als Sicherung für schützenswerte Dokumente oder als Ad-hoc-Speicher für Handyfotos nutzen. Wir haben sechs Tools zusammengestellt, deren Funktionen Sie in den Clients der Cloud-Anbieter nicht Ordner in das portable Verzeichnis zu kopieren (Bild A) finden. Falls Sie zum Beispiel mehrere Cloud-Dienste wie Skydrive, Dropbox oder das Mediencenter der Telekom nutzen, müssten Sie eigentlich für jeden einen eigenen Client installieren. Wenn Sie das nicht wollen, legen Sie mit Netdrive..4.0 einfach für jeden Cloud-Speicher ein eigenes Laufwerk im Windows-Explorer an. USB-Stick. Sie können also von jedem beliebigen Rechner aus auf die Inhalte Ihres Cloud-Speichers zugreifen, ohne sich umständlich über das Browser-Interface anmelden zu müssen. Carot- DAV greift auf die Verzeichnisse aller wichtigen Cloud-Dienste zu, allerdings erfolgt hier keine Einbindung des Online-Speichers in den Windows-Explorer. Portable Tools Die Tools CarotDAV.9.0 und Dropbox Portable AHK.6.7 laufen direkt vom Für das schnelle Herunter- oder Hochladen von Dateien ist das Tool jedoch bestens geeignet. Wer einen richtig komfortablen Dropbox-Zugang Inhalt Sechs Cloud-Tools Netdrive..4.0 CarotDAV.9.0 Dropbox Portable AHK.6.7 Boxcryptor.0 Free Cryptsync..4 Truecrypt 7.a S. 8 S. 8 S. 8 S. 84 S. 86 S. 87 möchte, der sich nur un- wesentlich vom gewohnten Client auf dem PC unterscheidet, sollte sich Dropbox Portable AHK.6.7 näher ansehen (Bild A). Achten Sie darauf, dass der externe Speicher, den Sie hierfür benutzen, ungefähr der Kapazität Ihres Dropbox- Speichers entspricht, also mindestens GByte groß ist. Tools zum Verschlüsseln Ein zweiter Schwerpunkt unserer Auswahl dreht sich um das Verschlüsseln der Daten für die Cloud. Dabei wendet jedes Tool eine andere Strategie an. Boxcryptor.0 erstellt zum Beispiel ein eigenes Verschlüsselungslaufwerk, das den Sync-Ordner Ihres Cloud-Dienstes enthält und dessen Inhalte auf Wunsch verschlüsselt. Dropbox Portable AHK.6.7: Hier bietet das Tool an, einen bereits vorhandenen Dropbox- Das Tool erfordert eine Online-Registrierung. In der kostenlosen Basisversion unterstützt Boxcryptor nur das Sync-Verzeichnis eines einzigen Cloud-Anbieters. Das Open-Source-Tool Cryptsync..4 wiederum synchronisiert ein beliebiges Ordnerpaar, wobei der eine Ordner verschlüsselt ist, der andere unverschlüsselt bleibt. Befindet sich der verschlüsselte Ordner im Sync-Verzeichnis Ihres Cloud-Dienstes, so werden alle Änderungen im unverschlüsselten Ordner automatisch in die Cloud synchronisiert und die Inhalte durch die Verschlüsselung gesichert. Auch das bewährte Verschlüsselungsprogramm Truecrypt 7.a lässt sich zum Sichern von Cloud-Inhalten einsetzen. Allerdings beschränkt sich diese Lösung derzeit noch auf Dropbox. Wie Sie dabei vorgehen und welche Einstellungen zu beachten sind, lesen Sie in der ausführlichen Schritt-für- Schritt-Anleitung auf Seite /04

2 Cloud-Tools Computer Netdrive..4.0 Netdrive bindet WebDAV-Speicher beliebiger Anbieter als Windows-Laufwerk ein. Jeder Anbieter von Cloud-Speicher liefert ein Synchronisations-Tool mit, das die Inhalte eines Ordners auf dem PC mit dem Cloud-Speicher abgleicht. Doch sind synchrone Ordner nicht auf jedem PC zwingend erforderlich oder erwünscht. Und wer mehrere Cloud- Dienste nutzt, der wird nicht auf jedem PC mehrere Synchronisations-Tools installieren wollen. Oft genügt auch der direkte Zugriff auf den Cloud-Speicher ohne Synchronisierung. Netdrive..4.0 bietet so einen Zugriff für jeden Cloud-Dienst mit WebDAV-Unterstützung. Sie benötigen dafür nur die Web- DAV-Adresse des Anbieters und Ihre Zugangsdaten für den Cloud-Speicher. Im Gegensatz zur direkten Einbindung als Webordner in Windows weist Netdrive Ihrem Cloud-Speicher ein eigenes Windows-Laufwerk mit Laufwerkbuchstabe zu. Im folgenden Beispiel beschreiben wir die Einrichtung Netdrive mit https: Wenn Ihre WebDAV-Adresse mit https beginnt, setzen Sie hier ein Häkchen vor Use HTTPS (Bild B) eines Netdrive-Laufwerks anhand des Cloud-Dienstes der Telekom. Auch als Nicht-Telekom-Kunde können Sie sich unter einen kostenlosen Account besorgen. Nach der Installation von Netdrive..4.0 startet das englischsprachige Tool automatisch. Klicken Sie links unten auf die Schaltfläche New Site und geben Sie rechts oben bei Site name den Namen Ihres Cloud-Dienstes ein, etwa Telekom Mediencenter. Unter Site IP or URL geben Sie die Web- DAV-Adresse des Anbieters ein. Beim Telekom-Dienst lautet sie https://web dav.mediencenter.t-online.de. Ändern Sie direkt darunter den Server Type von FTP auf WebDav. Beginnt die URL mit https, ändern Sie den Port von 80 auf 44. Unter Drive wählen Sie den Buchstaben aus, unter dem Ihr Speicher im Windows-Explorer erscheinen soll. Bei Account und Password tragen Sie die Zugangsdaten zu Ihrem Cloud-Speicher ein. Setzen Sie ein Häkchen vor Automatic login when NetDrive starts, damit Ihr Online- Laufwerk stets verfügbar ist, sobald Sie Netdrive starten. Ganz wichtig: Beginnt Ihre WebDAV- URL mit https, dann klicken Sie auf die Schaltfläche Advanced und setzen im folgenden Fenster ein Häkchen vor Use HTTPS (Bild B). Schließen Sie das Fenster mit OK, bestätigen Sie Ihre Ein gaben mit Save und klicken Sie auf Connect. Der Cloud-Ordner erscheint nun im Windows-Explorer als Netdrive-Laufwerk. So geht s: Netdrive..4.0 Das Programm Netdrive..4.0 bindet Ihren Cloud-Speicher als Laufwerk mit Laufwerkbuchstabe in den Windows-Explorer ein (kostenlos, und auf ). Site name und Site IP or URL Unter Site name tragen Sie den Namen des Cloud-Dienstes ein, unter Site IP or URL dessen WebDAV-Adresse. 5 4 Server Type Hier wählen Sie den Eintrag WebDav. Port Falls die WebDAV-URL mit https beginnt, tragen Sie als Port 44 ein. 4 Drive Hier wählen Sie den gewünschten Laufwerkbuchstaben aus. 5 Account und Password Hier geben Sie die Zugangsdaten des Cloud-Dienstes ein. 4/04 auf CD und DVD nur auf DVD 8

3 Computer Cloud-Tools CarotDAV.9.0 rem Beispiel also Dropbox. Wichtig: Lassen Sie das Eingabefeld Setting Name nicht leer. Der WebDAV-Client CarotDAV bietet einen Klicken Sie danach auf die Schaltfläche Authorize in der rechten unteren einfachen Zugriff auf die Inhalte von Cloud- Speichern auch vom USB-Stick aus. Hälfte des Fensters. Entpacken Sie das Archiv Carot In einem weiteren Fenster namens DAV.9.0.portable.zip auf einen Web Authorization tragen Sie nun USB-Stick oder in ein Verzeichnis auf Ihrem Desktop. Im Ordner CarotDAV öffnen Sie die Datei CarotDAV.exe mit einem Doppelklick. Auf der schlichten Bedienoberfläche des englischsprachigen Tools wählen Sie File, New Zugriff zulassen: Cloud-Dienste wie Dropbox oder Google verlangen für CarotDAV eine Zugriffserlaubnis (Bild C) entweder die Zugangsdaten direkt ein oder es erscheint zunächst noch eine kleine Liste mit drei Steps. Wenn das der Fall ist, dann klicken Sie auf den Link unter Step und melden sich anschließend im Browser mit Ihren Connection. Daraufhin erscheint eine Liste mit Cloud-Diensten, die sich über CarotDAV aufrufen lassen. Mit den Optionen File und FTP/ FTPS lässt sich CarotDAV auch als SMB- oder FTP-Client nutzen. Über die Option WebDAV können Sie die Verbindung zu einem beliebigen WebDAV-Speicher herstellen, falls Sie die dazugehörige WebDAV-Adresse kennen. Um eine Verknüpfung zu den voreingestellten Diensten herzustellen, benötigen Sie dagegen nur Ihre Zugangsdaten. Und das geht so: Wählen Sie mit File, New Connection einen Cloud- Dienst aus, beispielsweise DropBox. Das Fenster Connection Setting mit der Registerkarte General öffnet sich. Tragen Sie hier unter Setting Name den Namen Ihres Dienstes ein, in unse- Cloud-Zugangsdaten an. Im Anschluss erlauben Sie CarotDAV mit einem Klick auf Zulassen den Zugriff auf Ihre Cloud-Daten (Bild C). Kurz darauf erscheint die Meldung, dass CarotDAV nun mit dem gewählten Cloud-Dienst verknüpft ist. Schließen Sie das kleine Fenster Web Authorization mit OK. Im Fenster Connection Setting finden sich nun Einträge in den Feldern Access Token und Token Secret. Mit OK schließen So geht s: CarotDAV.9.0 (portable Version) Sie auch dieses Fens- ter. Der soeben angelegte Wenn Sie CarotDAV auf einem USB-Stick einrichten, dann können Sie Ihre Cloud-Dienste von jedem Zugang erscheint daraufhin PC aus nutzen (kostenlos, und auf ). im Hauptfenster von CarotDAV. Setting Name Mit einem Doppelklick Tragen Sie hier den Namen des Cloud- Dienstes ein. Dieses Feld darf nicht leer darauf öffnet CarotDAV bleiben. das Verzeichnis dieses Cloud-Speichers. Um eine Datei zum Beispiel von Authorize Ein Klick auf diese Schaltfläche öffnet das Dropbox nach Skydrive Fenster Web Authorization. Dort melden Sie sich beim Cloud-Dienst an und zu verschieben, müssen stellen die Verknüpfung zu CarotDAV her. Sie diese zunächst auf Ihren PC herunterladen Access Token und Token Secret und im Anschluss daran Die Einträge in diesen Feldern erscheinen in das Verzeichnis des automatisch, wenn Sie sich unter Web anderen Cloud-Dienstes Authorization angemeldet haben. hochladen. 4 OK Falls Sie CarotDAV vom 4 Mit einem Klick auf OK zeigt CarotDAV USB-Stick aus nutzen, den Cloud-Zugang im Hauptfenster an. sollten Sie den Zugriff auf Ihre portablen Cloud-Verzeichnisse schützen. Dazu richten Sie über Tool, Set Master Password ein Zugangspasswort ein. 8 4/04

4 Cloud-Tools Computer Dropbox Portable AHK Das Tool erzeugt von einem Dropbox-Client eine portable Variante für USB-Sticks. Von den App-Versionen für Mobilgeräte einmal abgesehen, bietet Dropbox keine portable Version seines Clients an. Dropbox Portable AHK.6.7 passt den Installationsordner von Dropbox so an, dass sich Dropbox vom USB-Stick starten lässt. Zudem bindet das Tool den Dropbox-Ordner in den Windows- Explorer ein. Entpacken Sie das ZIP-Archiv des Tools und starten Sie DropboxPorta bleahk.exe. Ein Assistent führt Sie nun in neun Schritten durch die Einrichtung des mobilen Dropbox-Clients. Einige Tipps dazu: In Schritt 4 können Sie den Ordner einer installierten Dropbox-Version verwenden. Das hat den Vorteil, dass Sie nicht Ihren gesamten Dropbox-Inhalt aus der Cloud herunterladen müssen. In den Erweiterungen in Schritt 6 lässt sich unten ein Passwort für Ihre Dropbox-Datenbank auf dem USB-Stick eintragen (Bild D). Verschlüsselung: Hier schützen Sie Ihren Dropbox-Ordner auf dem USB-Stick mit einem Passwort (Bild D) Wenn Dropbox noch nicht auf Ihrem PC installiert ist, holen Sie das jetzt in Schritt 8 und 9 nach. Falls Sie Dropbox bereits auf dem PC gestartet haben, können Sie in Schritt 9 gleich die Einrichtung des mobilen Ordners vornehmen. Dropbox-Konto an und verknüpfen so Dropbox Portable AHK damit. Der Desktop-Ordner DropboxPortableAHK ist nun einsatzbereit. Sie können ihn auf einen USB-Stick verschieben und Dropbox unabhängig über DropboxPorta Dann melden Sie sich bei Ihrem bleahk.exe ausführen. So geht s: Dropbox Portable AHK.6.7 Das Tool Dropbox Portable AHK.6.7 bringt einen Assistenten mit, der die portable Dropbox-Version in neun Schritten einrichtet (kostenlos, und auf ). Ort des Dropbox-Ordners Der portable Dropbox-Ordner muss im Dropbox-Portable-AHK-Ordner liegen. Ändern Sie hier bitte nichts. 4 Zuvor verwendete Dropbox Hier lässt sich der Dropbox-Ordner eines bereits installierten Clients auf dem PC angeben. Erweiterungen Geben Sie hier ein Passwort ein, damit Ihr Dropbox-Ordner auf dem Stick geschützt ist. 4 Dropbox-Dateien und -Installation Falls auf Ihrem PC noch kein Dropbox-Client eingerichtet ist, laden Sie hier die aktuelle Version herunter und installieren Sie sie. 4/04 auf CD und DVD nur auf DVD 8

5 Computer Cloud-Tools Boxcryptor.0 Free In der kostenlosen Basisversion verschlüsselt das Tool Boxcryptor beliebige Daten eines Cloud-Ordners auf Ihrem PC. Boxcryptor.0 verschlüsselt automatisch die Ordner beliebiger Cloud-Anbieter. In der kostenlosen Basisversion muss sich der Anwender für einen Cloud-Dienst entscheiden. Außerdem ist der Zugriff auf zwei Clients, etwa PC und Notebook, begrenzt. Im Folgenden beschreiben wir die Verwendung von Boxcryptor zusammen mit Skydrive. Nach der Installation des Tools und einem Neustart legt Boxcryptor automatisch los und Sie melden sich über die Schaltfläche Registrieren bei Boxcryptor an. Dazu geben Sie Ihren Namen, eine gültige -Adresse und ein möglichst starkes Passwort ein (Bild E). Danach wird Ihr Account erstellt. Entscheiden Sie sich an dieser Stelle für das kostenlose Paket Free. Sehen Sie sich am besten die kurze Tour an, die beschreibt, wie Boxcryptor arbeitet. Erste Anmeldung Im Anschluss an die Tour loggen Sie sich mit Ihrem Boxcryptor-Account ein. Dieses Mal können Sie die Tour über- Konto anlegen: Tragen Sie für Ihr Boxcryptor-Konto eine gültige -Adresse sowie ein gutes Passwort ein (Bild E) springen. Das Fenster Tutorial zeigt die wichtigsten Programmoptionen. Öffnen Sie aber zunächst Ihr -Postfach und aktivieren Sie Ihr Konto. Klicken Sie dazu auf den Link in der Boxcryptor-Aktivierungs-Mail. Klicken Sie dann auf den Pfeil in der Taskleiste und anschließend mit der rechten Maustaste auf das Boxcryptor-Icon. Wählen Sie Einstellungen. Im Reiter Speicherorte fügen Sie die Speicherordner Ihrer Cloud-Dienste hinzu. Sofern es sich um Dropbox, Skydrive, Google Drive, Box oder Sugarsync handelt, erledigt das Boxcryptor automatisch für Sie (Bild F). So geht s: Boxcryptor.0 Free Boxcryptor.0 legt auf Ihrem PC ein Verzeichnis an und verschlüsselt die darin enthaltenen Ordner und Dateien. Der verschlüsselte Ordner kann auch das Verzeichnis Ihres Cloud-Dienstes sein (kostenlos, und auf ). Boxcryptor (X:) Das Laufwerk enthält den Cloud-Ordner mit den verschlüsselten Dateien. Cloud-Ordner Boxcryptor legt den Ordner Ihres Clouds- Dienstes automatisch ins Laufwerk Boxcryptor (X:). Ordner verschlüsseln Um einen Ordner zu verschlüsseln, rufen Sie das Kontextmenü auf und wählen Boxcryptor, Verschlüsseln. 4 4 Einstellungen Unter Boxcryptor, Einstellungen legen Sie fest, welches Verzeichnis ( Speicherort ) auf Ihrem PC von Boxcryptor verschlüsselt werden soll. 84 4/04

6 Cloud-Tools Computer In der Free-Version können Sie zwar mehrere solcher Speicherorte hinzufügen, jedoch nur einen davon aktivieren. Ein aktivierter Speicherort wird von Boxcryptor in einem eigenen Windows- Laufwerk mit dem Laufwerkbuchstaben X: überwacht. In diesem Laufwerk können Sie einzelne Dateien oder auch komplette Ordner verschlüsseln. Boxcryptor-Laufwerk Öffnen Sie mit [Windows E] den Windows-Explorer und klappen Sie in der Spalte links den Bereich Computer auf. Dort finden Sie nun ein Windows- Speicherorte: Hier fügen Sie die Verzeichnisse hinzu, die Sie mit Boxcryptor verschlüsseln wollen (Bild F) Laufwerk namens Boxcryptor mit dem Laufwerkbuchstaben X:. Falls Sie Skydrive oder einen anderen der genannten Cloud-Dienste nutzen und die zugehörige Client-Software installiert haben, hat Boxcryptor den Ordner seinem Laufwerk bereits hinzugefügt, in unserem Beispiel ist das ein Skydrive-Ordner. tor-laufwerks lassen sich die Dateien im encrypted -Ordner nach wie vor öffnen. Achtung: Beim erstmaligen Verschlüsseln gibt Windows die irreführende Meldung aus, dass Sie den Schlüssel auf einen externen Datenträger sichern sollen (Bild G). Dieser Hinweis ist bei der voriten. Hier können Sie den encrypted -Ordner zwar ebenfalls öffnen, nicht jedoch die darin befindlichen Dateien, die alle mit der Dateiendung.bc versehen sind. Solange die Dateien verschlüsselt sind, lassen sie sich nur innerhalb des Box cryptor-laufwerks auf Ihrem PC öffnen. Öffnen Sie diesen Ordner nun innerhalb Nutzung von Boxcryptor unsinnig. So sind Ihre Dateien in der Cloud des Boxcryptor-Laufwerks. Wäh- len Sie mit der rechten Maustaste einen Unterordner aus oder erstellen Sie einen neuen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle des Explorer-Fensters klicken und Neu, Ordner wählen. In unserem Beispiel nehmen wir den Ordner Test mit einer Nicht vergessen sollten Sie allerdings Ihr Zugangspasswort. Kein Zugriff außerhalb von X: Öffnen Sie nun in einem neuen Fenster des Windows-Explorers den original Skydrive-Ordner. Sie finden den Cloud- Ordner in der linken Spalte unter Fa- vor neugierigen Blicken geschützt. Verschlüsselung rückgängig machen Falls Sie die Verschlüsselung eines Ordners wieder rückgängig machen möchten, vergewissern Sie sich zunächst, dass Sie keine Datei innerhalb Handvoll nicht zu des verschlüsselten Ordners großer Dateien. Um den Ordner mit geöffnet haben. Kli- cken Sie dann den Ordner allen Dateien zu verschlüsseln, im Boxcryptor-Laufwerk klicken mit der rechten Maustaste Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen im Kontextmenü an und wählen Sie im Kontextmenü Boxcryptor, Entschlüsseln. Bestätigen Boxcryptor, Sie die folgende Frage mit Verschlüsseln. Kurz darauf erhält der Name des Ordners die Erweiterung _encrypted und die Schriftfarbe wechselt Ja. Nun wird der Ordner samt Inhalt entschlüsselt. Er trägt jetzt die Erweiterung _encrypted_decrypted. Dieser Ordner lässt sich nun in Skydrive wieder von Schwarz auf ganz normal von jedem Grün. Der ursprüngliche Zugang aus nutzen. Die Ordner ist jetzt Endung _encrypted_de- verschwunden. Innerhalb Verwirrend: Diese irreführende Windows-Meldung zum Sichern eines Schlüssels schließen crypted können Sie wie- des Boxcryp - Sie mit einem Klick auf Nie sichern (Bild G) der entfernen. 4/04 auf CD und DVD nur auf DVD 85

7 Computer Cloud-Tools Cryptsync..4 mit 7-Zip, das die Dateien zugleich komprimiert und so Platz im Cloud-Speicher Das Tool Cryptsync synchronisiert ein Ordnerpaar, wobei ein spart. Rufen Sie das Tool nach Ordner unverschlüsselt und der der Installation mit Start, andere verschlüsselt ist. Alle Programme, Cryptsync, Cryptsync..4 gleicht einen Cryptsync auf und unverschlüsselten legen Sie zunächst ein neues Ordner Original genannt mit einem verschlüsselten Ordnerpaar an, indem Sie auf die Schaltfläche an anderer New Pair klicken. Stelle ab. Die Synchronisierung arbeitet dabei in Im Fenster Sync Pair, das sich öffnet, tragen Sie beide Richtungen: Eine die beiden Ordner und ein Änderung in dem einen Ordner wird automatisch Passwort für die Verschlüsselung ein. Wählen Sie bei mit den Inhalten des anderen Encrypted folder ein Ordners abgeglichen. Falls eine Datei im unverschlüsselten Ordner hinzugefügt Ordnerpaare: Unter Original steht der Pfad zum Originalordner, unter Encrypted der Pfad zum verschlüsselten Sync-Ordner hier für Skydrive (Bild H) Verzeichnis innerhalb des Sync-Ordners Ihres Cloud- Dienstes. oder verändert wird, so landet sie automatisch verschlüsselt im verschlüsselten Ordner. Falls eine Datei im verschlüsselten Ordner hinzugefügt oder verändert wird, erscheint sie automatisch im unverschlüsselten Ordner. Wenn Sie den zweiten, verschlüsselten Ordner im Sync-Ordner Ihres Cloud-Dienstes ablegen, dann haben Sie auf Ihre Daten in der Cloud immer Zugriff, ohne dass diese für Unbefugte einsehbar sind. Cryptsync verschlüsselt Nach der Bestätigung mit OK erscheint das Ordnerpaar bereits in der Liste unter Folder Pairs (Bild H). Schließen Sie das Hauptfenster von Cryptsync über die Schaltfläche Run in background. So geht s: Cryptsync..4 Cryptsync..4 hält die Inhalte von zwei Ordnern auf dem gleichen Stand. Das eine Verzeichnis bleibt dabei unverschlüsselt, das andere wird verschlüsselt und mit einem Passwort geschützt (kostenlos, und auf ). Original folder Wählen Sie hier das Verzeichnis des Ordners aus, der unverschlüsselt bleibt. Encrypted folder Hier wählen Sie das zu verschlüsselnde Verzeichnis aus. Nehmen Sie einen Ordner, der sich im Sync-Ordner Ihres Cloud-Dienstes befindet. Password Hier vergeben Sie ein ausreichend starkes Passwort für den Schutz der Daten im verschlüsselten Ordner. 4 4 Use.7z instead of.cryptsync ( ) Setzen Sie hier ein Häkchen. Die verschlüsselten Dateien erhalten damit die Dateiendung.7z und lassen sich mit jedem kompatiblen Packprogramm öffnen. 86 4/04

8 Cloud-Tools Computer Truecrypt 7.a Das zunächst auf das Verschlüsseln von Festplatten spezialisierte Tool Truecrypt chiffriert mittlerweile auch Online-Speicher. Das Open-Source-Tool Truecrypt 7..a verschlüsselt komplette Festplatten und einzelne Partitionen oder packt ein virtuelles Laufwerk in eine verschlüsselte Containerdatei von Truecrypt auch als Volumen bezeichnet. Wenn man eine solche Containerdatei unter Truecrypt mit Hilfe des korrekten Passworts öffnet, dann zeigt Truecrypt deren Inhalt in einem unverschlüsselten Laufwerk im Windows-Explorer an. Truecrypt und Dropbox Eine Containerdatei von Truecrypt können Sie nicht nur auf dem PC oder auf einem USB-Stick anlegen, sondern auch im Sync-Ordner Ihres Cloud-Laufwerks. Auf diese Containerdatei kann man dann von allen PCs aus zugreifen, auf denen der Cloud-Dienst und Truecrypt installiert sind. Installierte oder portable Version: Install richtet Truecrypt auf dem PC ein. Die Option Extract erstellt bei Bedarf eine portable Version von Truecrypt (Bild J) Allerdings raten wir dringend dazu, das Truecrypt-Containerlaufwerk nur mit dem Cloud-Dienst Dropbox zu nutzen. Denn nur Dropbox ist derzeit in der Lage, ausschließlich die Änderungen innerhalb der Containerdatei vom PC in Andere Cloud-Dienste übertragen dagegen bei jeder noch so kleinen Änderung immer die komplette Containerdatei. Das ist nicht besonders effizient und belastet den schmalbandigen Upstream-Kanal im Heimnetz noch zusätzlich. die Cloud zu übertragen. So geht s: Truecrypt 7.a Truecrypt 7.a erstellt eine verschlüsselte Containerdatei, die im Dropbox-Ordner abgelegt wird und sich nach jeder Änderung automatisch mit der Cloud synchronisiert (kostenlos, und auf ). Volumen erstellen Diese Schaltfläche startet den Assistenten, der eine verschlüsselte Containerdatei erstellt. Laufwerk auswählen Hier wählen Sie einen Laufwerkbuchstaben aus, unter dem Truecrypt das Containerlaufwerk in Windows einbindet. 4 5 Datei Mit dieser Schaltfläche wählen Sie das Verzeichnis der einzubindenden Containerdatei aus. 4 Einbinden Ein Klick auf Einbinden bindet die ausgewählte Datei als Laufwerk in Windows ein nachdem Sie das korrekte Passwort eingegeben haben. 5 Alle trennen Hier verschließen Sie die eingebundenen Laufwerke und deren Inhalte wieder in die verschlüsselte Containerdatei. 4/04 auf CD und DVD nur auf DVD 87

9 Computer Cloud-Tools Wir haben es mit Skydrive und Google Drive probiert und festgestellt: Beide Cloud-Dienste übertragen selbst bei minimalen Änderungen im Truecrypt- Laufwerk immer den gesamten Container (Bild I). Truecrypt installieren und eindeutschen Zu Beginn des Setups Ihrer Truecrypt- Version legen Sie zunächst fest, ob Sie das Tool auf dem Computer installieren wollen oder ob Sie es nur als portable Version in ein Verzeichnis extrahieren möchten. Wir entscheiden uns hier für die Vollinstallation und wählen Install (Bild J). Auf diese Weise muss man nicht jedes Mal wieder die UAC-Sicherheitsabfrage Containerablage: Hier sehen Sie den vorläufigen Speicherort für die Containerdatei. Von dort lässt sie sich später per Drag and Drop in Truecrypt einbinden (Bild K) von Windows beant- worten, wenn der Truecrypt-Laufwerktreiber geladen wird. Truecrypt-Container erstellen Im Hauptfenster des Tools klicken Sie zum Beispiel Cryptodrive, und klicken Sie dann auf Weiter (Bild K). Nach der Installation können Sie bei zunächst auf die Schaltfläche Volumen Die Verschlüsselungseinstellungen Bedarf noch einen Blick in das englischsprachige Online-Tutorial von Truecrypt erstellen. Ein Assistent startet. Wählen Sie im ersten Fenster die Ein- im folgenden Fenster ändern Sie nicht. Als Volumengröße für Ihre erste Cloud- werfen. stellung Eine verschlüsselte Contai- Containerdatei empfehlen wir 500 Starten Sie Truecrypt dann über Alle Programme, Truecrypt, Truecrypt und stellen Sie auf die deutsche Sprachunterstützung nerdatei erstellen und klicken Sie im folgenden Fenster Volumen-Typ auf die Option Standard Truecrypt-Vo- MByte bis maximal GByte (Bild L). Im folgenden Fenster geben Sie Ihr Volumen-Kennwort ein, das ausreichend um. Dazu öffnen Sie das lumen. stark sein sollte, also mindestens Menü Settings, Language und klicken unten im Fenster auf den Link Download language pack. Laden Sie das deutsche Sprachpaket ( German ) herunter. Entpacken Sie die Archivdatei namens langpack-de-.0.-fortruecrypt-7.a.zip und kopieren Sie alle darin enthaltenen Dateien in das Truecrypt-Programmverzeichnis Im nächsten Fenster geben Sie den Speicherort der Containerdatei an. Klicken Sie dazu auf Datei und wählen Sie als Verzeichnis zunächst Ihren Desktop. Geben Sie außerdem einen Namen für Ihre Contai nerdatei ein, 6-stellig mit Groß- und Kleinbuchstaben sowie Ziffern und einem oder zwei Sonderzeichen. Umlaute wie ä, ö oder ü lässt Truecrypt nicht zu. Im Anschluss bewegen Sie für etwa 0 Sekunden den Mauszeiger über das Fenster des Assistenten. Auf diese Weise generiert Truecrypt Zufallswerte für die Verschlüsselung Ihres Containers. unter C:\Programme\True Wenn Sie den Mauszeiger Crypt. lange genug bewegt haben, Sobald Sie das kleine klicken Sie auf die Schaltfläche Language"-Fenster in Truecrypt Formatieren. Das in mit einem Klick auf einer Containerdatei verschlüsselte OK schließen, sollte Ihr Tool Deutsch sprechen. Wenn das nicht der Fall ist, dann rufen Sie ein weiteres Mal Settings, Language auf und wählen mit einem Doppelklick Laufwerk wird nun erstellt. Im Anschluss beginnt der Assistent mit Truecrypt-Volumen erstellen wieder von vorn. Kehren Sie deshalb mit den neuen Eintrag Differenzieller Abgleich: Während Dropbox auf Wunsch nur die Änderungen Abbrechen zurück zum Deutsch aus. synchronisiert, überträgt Skydrive immer die komplette Containerdatei (Bild I) Hauptfenster. 88 4/04

10 Cloud-Tools Computer Containerdatei als Laufwerk öffnen Um die erstellte Containerdatei als Laufwerk zu öffnen, wählen Sie im oberen Fensterbereich von Truecrypt einen freien Laufwerkbuchstaben aus, etwa T:. Dann klicken Sie rechts unten auf die Schaltfläche Datei und wählen Ihre soeben erstellte Containerdatei aus. Wenn die Datei auf dem Desktop liegt, lässt sie sich auch per Drag and Drop auf das Truecrypt-Fenster ziehen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Einbinden. Das Programm fragt Sie nach dem Passwort für die Containerdatei. Nach der korrekten Eingabe erscheint das Laufwerk unter T: im Windows-Explorer. Nun können Sie es mit Dateien befüllen. Im Anschluss schließen Sie das Laufwerk wieder über die Truecrypt-Schaltfläche Alle trennen. Nun befinden sich alle Dateien, die Sie gerade ins Laufwerk kopiert haben, sicher verschlüsselt in der Containerdatei. Containerdatei in Dropbox Beenden Sie Truecrypt und verschieben Sie Ihre Containerdatei vom Desktop in den Dropbox-Ordner. Dieser Synchronisierungsvorgang mit der Cloud dauert etwas länger, weil zunächst die komplette Containerdatei auf den Dropbox-Server geladen werden muss. Sobald die Synchronisation abgeschlossen ist, starten Sie Truecrypt erneut und öffnen dann das Menü Einstellungen, Voreinstellungen. Entfernen Sie im unteren Fensterbereich bei Windows das Häkchen vor der Einstellung Änderungszeiten von Containerdateien erhalten (Bild M) und bestätigen Sie anschließend mit OK. Auf diese Weise verhindern Sie, dass Dropbox immer die gesamte Containerdatei neu überträgt, obwohl Sie nur eine kleine Änderung im Laufwerk durchgeführt haben. Künftig synchronisiert Dropbox jede Inhaltsänderung in Ihrem Truecrypt- Laufwerk mit der Dropbox-Cloud, sobald Sie das Laufwerk in Truecrypt wie- Containergröße: Für die Synchronisierung mit Dropbox sollten Sie eine Volumen-Größe von maximal GByte wählen (Bild L) der geschlossen haben. Und tatsächlich werden dabei nur die Veränderungen auf dem PC und in der Cloud anwendet, wird nicht offenbar. Doch es funktioniert hochgeladen nicht die gesamte Containerdatei. ausgezeichnet. Welches Verfahren Dropbox für den differenziellen Abgleich der verschlüsselten Containerdateien Michael Seemann/js Änderungszeiten von Containerdateien erhalten: Entfernen Sie das Häkchen vor dieser Einstellung, sonst wird bei jeder kleinen Änderung die gesamte Containerdatei in die Cloud übertragen (Bild M) 4/04 auf CD und DVD nur auf DVD 89

Verschlüsseln von USB-Sticks durch Installation und Einrichtung von TrueCrypt

Verschlüsseln von USB-Sticks durch Installation und Einrichtung von TrueCrypt Verschlüsseln von USB-Sticks durch Installation und Einrichtung von TrueCrypt 1. Die Dateien truecrypt-4.3a.zip (http://www.truecrypt.org/downloads.php)und langpack-de- 1.0.0-for-truecrypt-4.3a.zip (http://www.truecrypt.org/localizations.php)

Mehr

WebDAV-Zugang unter Windows 7 mit NetDrive

WebDAV-Zugang unter Windows 7 mit NetDrive WebDAV-Zugang unter Windows 7 mit NetDrive NetDrive 1.3.0.2 Installation und Konfiguration für Windows 7 Mit der Software NetDrive kann die UHHDisk über das WebDAV-Protokoll als Netzlaufwerk mit eigenem

Mehr

Free File Sync 5.4. Sie dann auf Installieren und zuletzt auf Beenden. 5.4 auf Seite 101. auch mit einem Online- Speicher.

Free File Sync 5.4. Sie dann auf Installieren und zuletzt auf Beenden. 5.4 auf Seite 101. auch mit einem Online- Speicher. 5.4 Mit 5.4 gehört es der Vergangenheit an, den Inhalt mehrerer Ordner manuell abzugleichen. Das kostenlose Tool synchronisiert Ordner auf Festplatten, USB-Sticks, NAS-Servern und Online-Speichern. Das

Mehr

Die KatHO Cloud. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die IT-Mitarbeiter Ihrer Abteilung.

Die KatHO Cloud. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die IT-Mitarbeiter Ihrer Abteilung. Die KatHO Cloud Ob Dropbox, Microsoft SkyDrive, Apple icloud oder Google Drive, das Angebot kostenloser Online-Speicher ist reichhaltig. Doch so praktisch ein solcher Cloud-Dienst ist, mit der Benutzung

Mehr

Verschlüsselung Stefan Baireuther 2012. Verschlüsselung

Verschlüsselung Stefan Baireuther 2012. Verschlüsselung Truecrypt Download: http://www.truecrypt.org Verschlüsselung Truecrypt bietet die Möglichkeit beliebige Daten in einem mit einem Passwort geschützen Bereich zu speichern und so zu schützen. Es wird offiziell

Mehr

Sicherer Stick Arbeiten mit TrueCrypt 7.1a

Sicherer Stick Arbeiten mit TrueCrypt 7.1a Seite 1 von 7 Sicherer Stick Arbeiten mit TrueCrypt 7.1a ausführliche Anleitung Dieses Dokument beschreibt, wie man Daten auf einem USB-Stick in einem durch ein Passwort geschützten, sicher verschlüsselten

Mehr

USB-Stick verschlüsseln mit Bitlocker To Go

USB-Stick verschlüsseln mit Bitlocker To Go USB-Stick verschlüsseln mit Wenn Sie Ihren USB-Stick verlieren, kann der Finder Ihre persönlichen Daten lesen. Außer Sie verschlüsseln Ihren Stick mit dem Windows-Tool. Das ist so einfach wie Socken anziehen.

Mehr

USB-Stick verschlüsseln mit Truecrypt

USB-Stick verschlüsseln mit Truecrypt USB-Stick verschlüsseln mit Truecrypt In 5 Schritten zum sicheren USB-Stick USB-Sticks sind schön klein und gehen gerne mal verloren. Und dann hat ihn ein Fremder. So sorgen Sie vor, dass der nicht auch

Mehr

Handbuch für Mac OS X 1.3

Handbuch für Mac OS X 1.3 Handbuch für Mac OS X 1.3 Inhaltsverzeichnis 1. Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 4 2. Installation... 5 2.1 Installation von Boxcryptor Classic... 5 2.2

Mehr

1. Vorbemerkungen. Inhaltsverzeichnis

1. Vorbemerkungen. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1. Vorbemerkungen.... Vorarbeiten... 3. Download und Installation... 4. Den verschlüsselten Container erstellen... 5. Alltagsbetrieb... 6. Das Passwort ändern... 1 3 4 5 1. Vorbemerkungen

Mehr

Installationsleitfaden kabelsafe storage mit FileZilla Client Programm

Installationsleitfaden kabelsafe storage mit FileZilla Client Programm Installationsleitfaden kabelsafe storage mit FileZilla Client Programm Installationsanleitung kabelsafe storage unter Verwendung des kostenlos unter verschiedenen Betriebssystemplattformen (Windows, Apple

Mehr

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Einrichtung und Konfiguration zum Veröffentlichen Ihrer Homepage mit einem Programm Ihrer Wahl Stand Februar 2015 Die Anleitungen gelten für die Homepage-Produkte:

Mehr

Handbuch für ios 1.4 1

Handbuch für ios 1.4 1 Handbuch für ios 1.4 1 Inhaltsverzeichnis 1. Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 4 2. Installation... 5 3. Grundfunktionen... 6 3.1. Einrichtung von Boxcryptor

Mehr

Sicherer Datenaustausch mit EurOwiG AG

Sicherer Datenaustausch mit EurOwiG AG Sicherer Datenaustausch mit EurOwiG AG Inhalt AxCrypt... 2 Verschlüsselung mit Passwort... 2 Verschlüsseln mit Schlüsseldatei... 2 Entschlüsselung mit Passwort... 4 Entschlüsseln mit Schlüsseldatei...

Mehr

Elektronische Übermittlung von vertraulichen Dateien an den Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, Referat 24

Elektronische Übermittlung von vertraulichen Dateien an den Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, Referat 24 Abteilung Arbeit ESF-zwischengeschaltete Stelle BAP-Informationsblatt Elektronische Übermittlung von vertraulichen Dateien an den Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, Referat 24 Dateien, die Sie an

Mehr

M@School - Zugriff von zuhause auf die Tauschlaufwerke

M@School - Zugriff von zuhause auf die Tauschlaufwerke Bildung und Sport M@School - Zugriff von zuhause auf die Tauschlaufwerke Inhaltsverzeichnis 1.Einige Infos zum Thema WebDAV...2 1.1 Was steckt hinter WebDAV?...2 1.2 Erweiterung des HTTP-Protokolls...2

Mehr

Nutzung von WebDAV über Netdrive

Nutzung von WebDAV über Netdrive Nutzung_WebDAV_Netdrive_070604.doc Nutzung von WebDAV über Netdrive Sie können sich die Arbeit mit EWS II vereinfachen, wenn Sie WebDAV nutzen. WebDAV ist die Abkürzung für einen offenen Standard zur Bereitstellung

Mehr

Anleitungen und Informationen zu KK-NetServer

Anleitungen und Informationen zu KK-NetServer Anleitungen und Informationen zu KK-NetServer 1. Vorwort Unser KK-NetServer ist einer der modernsten und sichersten Daten-Server mit verschiedenen Nutzungsrechten. Er dient in erster Linie zur Bereitstellung

Mehr

Sicherer Datenaustausch zwischen der MPC-Group und anderen Firmen. Möglichkeiten zum Datenaustausch... 2

Sicherer Datenaustausch zwischen der MPC-Group und anderen Firmen. Möglichkeiten zum Datenaustausch... 2 Sicherer Datenaustausch zwischen der MPC-Group und anderen Firmen Inhaltsverzeichnis Möglichkeiten zum Datenaustausch... 2 Möglichkeit 1: Datenaustausch mit Ihrem Webbrowser (HTTPS):... 3 Disclaimer...

Mehr

Daten am USB Stick mit TrueCrypt schützen

Daten am USB Stick mit TrueCrypt schützen Daten am USB Stick mit TrueCrypt schützen Das Programm installieren und einrichten ACHTUNG: In der nachfolgenden Anleitung wird der USB Stick immer mit USB-STICK (H:) angegeben! Diese Bezeichnung wurde

Mehr

Das Installationsprogramm kann von http://download.2ingis-implantatplanung.de heruntergeladen werden.

Das Installationsprogramm kann von http://download.2ingis-implantatplanung.de heruntergeladen werden. 7-Zip 1. Installationsprogramm starten Das Installationsprogramm kann von http://download.2ingis-implantatplanung.de heruntergeladen werden. Die Installationsdatei (7z465.exe) kann in einem beliebigen

Mehr

Konfigurationsassistent. Neue FTP-Site anlegen. WISE-FTP aktivieren. Kurzanleitung WISE-FTP

Konfigurationsassistent. Neue FTP-Site anlegen. WISE-FTP aktivieren. Kurzanleitung WISE-FTP 4 164 ist ein so genannter FTP-Client eine Software, die es Ihnen ermöglicht, eine Verbindung zu jedem beliebigen FTP-Server herzustellen und Dateien und Verzeichnisse sowohl herauf- als auch herunterzuladen.

Mehr

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Einrichtung und Konfiguration zum Veröffentlichen Ihrer Homepage mit einem Programm Ihrer Wahl Stand April 2008 Die Anleitungen gelten für die Homepage-Produkte:

Mehr

http://www.cis.upenn.edu/~bcpierce/unison/download/stable/unison- 2.9.1/

http://www.cis.upenn.edu/~bcpierce/unison/download/stable/unison- 2.9.1/ Einführung Was ist Unison? Unison ist ein Dateisynchronisationsprogramm für Windows und Unix. Es teilt sich viele Funktionen mit anderen Programmen, wie z.b. CVS und rsync. Folgend einige Vorteile des

Mehr

Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers. Installation des NVS Calender-Google-Sync Servers (Bei Neuinstallation)

Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers. Installation des NVS Calender-Google-Sync Servers (Bei Neuinstallation) Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers Folgende Aktionen werden in dieser Dokumentation beschrieben und sind zur Installation und Konfiguration des NVS Calender-Google-Sync-Servers notwendig.

Mehr

Memeo Instant Backup Kurzleitfaden. Schritt 1: Richten Sie Ihr kostenloses Memeo-Konto ein

Memeo Instant Backup Kurzleitfaden. Schritt 1: Richten Sie Ihr kostenloses Memeo-Konto ein Einleitung Memeo Instant Backup ist eine einfache Backup-Lösung für eine komplexe digitale Welt. Durch automatisch und fortlaufende Sicherung Ihrer wertvollen Dateien auf Ihrem Laufwerk C:, schützt Memeo

Mehr

Bayerische Versorgungskammer 02.12.2009

Bayerische Versorgungskammer 02.12.2009 Schrittweise Anleitung Zum Download, zur Installation und zum Export mit Passwortänderung von Zertifikaten der Bayerischen Versorgungskammer im Microsoft Internet Explorer ab Version 6.0 Diese Anleitung

Mehr

Daten verschlüsseln mit Truecrypt 6.0a

Daten verschlüsseln mit Truecrypt 6.0a Daten verschlüsseln mit 6.0a Das kostenlose Open-Source-Programm verschlüsselt Datencontainer und komplette Festplatten. Die neueste Version 6.0a versteckt sogar ganze Betriebssysteme. Die Verschlüsselungs-Software

Mehr

Anleitung Erstanwendung für Fachlehrkräfte. Schritt 1: Installation und Registrierung von EasyGrade

Anleitung Erstanwendung für Fachlehrkräfte. Schritt 1: Installation und Registrierung von EasyGrade Anleitung Erstanwendung für Fachlehrkräfte 1. Installation von EasyGrade 2. Daten der Schule vom Stick ins EasyGrade bringen 3. Dateneingabe als Fachlehrkraft 4. Speichern einer Datensicherung als Fachlehrkraft

Mehr

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch Skyfillers Hosted SharePoint Kundenhandbuch Kundenhandbuch Inhalt Generell... 2 Online Zugang SharePoint Seite... 2 Benutzerpasswort ändern... 2 Zugriff & Einrichtung... 3 Windows... 3 SharePoint als

Mehr

Kompakt. Der Artikel beschreibt fünf Methoden, wie Sie die Daten auf Ihrem USB-Stick effektiv vor HAcker-Tools schützen.

Kompakt. Der Artikel beschreibt fünf Methoden, wie Sie die Daten auf Ihrem USB-Stick effektiv vor HAcker-Tools schützen. USB-STICK SCHÜTZEN USB-Stick schützen USB-Sticks sind ideal, um wichtige Daten zu transportieren. Doch was passiert, wenn Sie ihn verlieren oder Hacker-Tools auf fremden PCs den Inhalt abgreifen? Ist Ihr

Mehr

Handbuch für Android 1.5

Handbuch für Android 1.5 Handbuch für Android 1.5 1 Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 3 2. Installation... 5 3. Grundfunktionen... 5 3.1 Einrichtung von Boxcryptor

Mehr

Daten verschlüsseln: warum? wie? Das Programm herunterladen und auf dem USB-Stick installieren Dateien mit Challenger verschlüsseln - entschlüsseln

Daten verschlüsseln: warum? wie? Das Programm herunterladen und auf dem USB-Stick installieren Dateien mit Challenger verschlüsseln - entschlüsseln Verschlüsseln und Entschlüsseln von Dateien-Ordnern-Laufwerken Die Themen Daten verschlüsseln: warum? wie? Das Programm herunterladen und auf dem USB-Stick installieren Dateien mit Challenger verschlüsseln

Mehr

VMware Installation der bestmeetingroom TRIALVersion. PreVersion built 1.01 Stand: 21.11.2006

VMware Installation der bestmeetingroom TRIALVersion. PreVersion built 1.01 Stand: 21.11.2006 VMware Installation der bestmeetingroom TRIALVersion PreVersion built 1.01 Stand: 21.11.2006 bestmeetingroom VMware Install Seite 2 Voraussetzungen: Bitte beachten Sie, dass Sie für die Installation des

Mehr

Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS)

Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS) Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS) Dieses Handbuch hilft Anwendern, ihren RadarOpus Dongle (Kopierschutz) auf einem anderen Computer zu aktivieren,

Mehr

Handbuch Boxcryptor Classic Classic 1.6

Handbuch Boxcryptor Classic Classic 1.6 Handbuch Boxcryptor Classic Classic 1.6 Inhaltsverzeichnis 1. Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 4 2. Installation... 5 2.1 Installation von Boxcryptor Classic...

Mehr

OpenSSH installieren (Windows) Was ist OpenSSH?

OpenSSH installieren (Windows) Was ist OpenSSH? OpenSSH installieren (Windows) Was ist OpenSSH? OpenSSH (Open Secure Shell) ist eine freie SSH/SecSH-Protokollsuite, die Verschlüsselung für Netzwerkdienste bereitstellt, wie etwa Remotelogins, also Einloggen

Mehr

FTP HOWTO. zum Upload von Dateien auf Webserver. Stand: 01.01.2011

FTP HOWTO. zum Upload von Dateien auf Webserver. Stand: 01.01.2011 FTP HOWTO zum Upload von Dateien auf Webserver Stand: 01.01.2011 Copyright 2002 by manitu. Alle Rechte vorbehalten. Alle verwendeten Bezeichnungen dienen lediglich der Kennzeichnung und können z.t. eingetragene

Mehr

Anleitung für Klassenlehrkräfte zur

Anleitung für Klassenlehrkräfte zur Seite 1/17!!! WICHTIG!!! Es wird JEDER Klassenlehrkraft empfohlen, die Reihenfolge der Erste Schritte Anleitung genau und vollständig einzuhalten. Meine Kundennummer: Meine Schulnummer: Mein Passwort:

Mehr

Benutzen Sie bitte den Front-USB-Slot für Ihre Sticks. Warten Sie ca. 15 Sekunden. Doppelklicken Sie das Icon 'USB- Stick aktivieren'.

Benutzen Sie bitte den Front-USB-Slot für Ihre Sticks. Warten Sie ca. 15 Sekunden. Doppelklicken Sie das Icon 'USB- Stick aktivieren'. Hilfe zu den SunRay-Terminals Login Die Anmeldung erfolgt mit Ihrer Benutzernummer der Bibliothek (017..). Das Kennwort ist identisch mit dem für die Selbstbedienungsfunktionen des Infoguide. Hinweise

Mehr

Installation censhare Client. Inhaltsverzeichnis

Installation censhare Client. Inhaltsverzeichnis Installation censhare Client Inhaltsverzeichnis 1. Installation censhare Client & der InDesign PlugIns...2 2. Installation censhare Client für Windows...2 2.1 Aufruf der Internetseite... 2 2.2 Installation

Mehr

Anleitung. Update/Aktualisierung EBV Mehrplatz Homepage

Anleitung. Update/Aktualisierung EBV Mehrplatz Homepage Anleitung Update/Aktualisierung EBV Mehrplatz Homepage Zeichenerklärung Möglicher Handlungsschritt, vom Benutzer bei Bedarf auszuführen Absoluter Handlungsschritt, vom Benutzer unbedingt auszuführen Rückmeldung

Mehr

ClouDesktop 7.0. Support und Unterstützung. Installation der Clientsoftware und Nutzung über Webinterface

ClouDesktop 7.0. Support und Unterstützung. Installation der Clientsoftware und Nutzung über Webinterface ClouDesktop 7.0 Installation der Clientsoftware und Nutzung über Webinterface Version 1.07 Stand: 22.07.2014 Support und Unterstützung E-Mail support@anyone-it.de Supportticket helpdesk.anyone-it.de Telefon

Mehr

[ DROPBOX PER USB-STICK NUTZEEN ]

[ DROPBOX PER USB-STICK NUTZEEN ] [ DROPBOX PER USB-STICK NUTZEEN ] Inhalt Einleitung... 3 Was ist Dropbox eigentlich... 4 Wo bekomme ich die Software her?... 4 Installieren der Software auf dem USB-Stick... 5 In eigner Sache... 14 Dropbox

Mehr

Password Depot für Android

Password Depot für Android Password Depot für Android * erfordert Android Version 2.3 oder höher Oberfläche... 3 Action Bar... 3 Overflow-Menü... 3 Eintragsleiste... 5 Kontextleiste... 5 Einstellungen... 6 Kennwörterdatei erstellen...

Mehr

Das nachfolgende Konfigurationsbeispiel geht davon aus, dass Sie bereits ein IMAP Postfach eingerichtet haben!

Das nachfolgende Konfigurationsbeispiel geht davon aus, dass Sie bereits ein IMAP Postfach eingerichtet haben! IMAP EINSTELLUNGEN E Mail Adresse : Art des Mailservers / Protokoll: AllesIhrWunsch@IhreDomain.de IMAP SMTP Server / Postausgangsserver: IhreDomain.de (Port: 25 bzw. 587) IMAP Server / Posteingangsserver:

Mehr

:: Anleitung First Connection 1cloud.ch ::

:: Anleitung First Connection 1cloud.ch :: :: one source ag :: Technopark Luzern :: D4 Platz 4 :: CH-6039 Root-Längenbold LU :: :: Fon +41 41 451 01 11 :: Fax +41 41 451 01 09 :: info@one-source.ch :: www.one-source.ch :: :: Anleitung First Connection

Mehr

Installieren und Einrichten von VirtualBox für TAPPS (V1.0)

Installieren und Einrichten von VirtualBox für TAPPS (V1.0) Installieren und Einrichten von VirtualBox für TAPPS (V1.0) 1 Einleitung... 2 2 Download und Installation... 2 3 Einrichten von VirtualBox am Beispiel Windows XP... 7 4 Einrichten von Windows XP... 26

Mehr

TZ Programm. die ersten Schritte zum Erfolg. Ratgeber für. ... den Download... die Installation... den ersten Programmstart...

TZ Programm. die ersten Schritte zum Erfolg. Ratgeber für. ... den Download... die Installation... den ersten Programmstart... Inhaltsübersicht TZ Programm die ersten Schritte zum Erfolg Ratgeber für... den Download... die Installation... den ersten Programmstart... das Update Programm herunterladen...2 Datei entpacken >> nur

Mehr

Arbeiten mit UAG. Inhaltsverzeichnis. 1. Einleitung. 2. Voraussetzungen

Arbeiten mit UAG. Inhaltsverzeichnis. 1. Einleitung. 2. Voraussetzungen Arbeiten mit UAG Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...1 2. Voraussetzungen...1 2.1. Windows...1 2.2. Mac OS X...1 3. Dienste und Programme...2 4. Vorgehen mit Windows 7...2 4.1. Eintragen der SRZA-Adresse

Mehr

[DROPBOX PER USB-STICK NUTZEN]

[DROPBOX PER USB-STICK NUTZEN] Handout [DROPBOX PER USB-STICK NUTZEN] Inhaltsverzeichnis Einleitung 3 Was ist Dropbox eigentlich 4 Woher bekomme ich die Software 4 Installieren der Software auf dem USB-Stick 5-14 Dropbox per USB-Stick

Mehr

Verschlüsselung von USB Sticks mit TrueCrypt

Verschlüsselung von USB Sticks mit TrueCrypt Verschlüsselung von USB Sticks mit TrueCrypt Martin Bürk m.buerk@realschule-ditzingen.de Hintergrund und Motivation Verwaltungsvorschrift zum Datenschutz an öffentlichen Schulen vom 25.11.2009 Erklärung:

Mehr

Installation der ersten Arbeitsstation (1. PC)

Installation der ersten Arbeitsstation (1. PC) Installation der ersten Arbeitsstation (1. PC) Starten Sie erst jetzt das Programm! Wenn Sie das Websync Setup starten drücken Sie auf [Ausführen]. So wird das Setupprogramm von unserer Internetseite heruntergeladen.

Mehr

Sollten trotz allem Schwierigkeiten auftreten und Sie sich nicht anmelden können, melden Sie sich einfach bei uns:

Sollten trotz allem Schwierigkeiten auftreten und Sie sich nicht anmelden können, melden Sie sich einfach bei uns: Einrichtung Ihrer orgamax Cloud Zur Einrichtung der orgamax Cloud auf Ihrem Endgerät beschreiben wir hier die gängigsten Varianten. Folgen Sie bitte genau den gezeigten Schritten und achten Sie auf die

Mehr

:: Anleitung Demo Benutzer 1cloud.ch ::

:: Anleitung Demo Benutzer 1cloud.ch :: :: one source ag :: Technopark Luzern :: D4 Platz 4 :: CH-6039 Root-Längenbold LU :: :: Fon +41 41 451 01 11 :: Fax +41 41 451 01 09 :: info@one-source.ch :: www.one-source.ch :: :: Anleitung Demo Benutzer

Mehr

1 Was ist das Mediencenter?

1 Was ist das Mediencenter? 1 Was ist das Mediencenter? Das Mediencenter ist Ihr kostenloser 25 GB Online-Speicher. Mit dem Mediencenter erleben Sie überall Ihre Fotos, Musik und Videos und teilen Ihre schönsten Momente mit Familie

Mehr

Outlook - CommuniGate Pro Schnittstelle installieren. Outlook - Elemente freigeben. Outlook - Freigegebene Elemente öffnen

Outlook - CommuniGate Pro Schnittstelle installieren. Outlook - Elemente freigeben. Outlook - Freigegebene Elemente öffnen Microsoft Outlook 1 Nutzung der Groupware mit Microsoft Outlook 1.1 Outlook - CommuniGate Pro Schnittstelle installieren 4 1.2 Outlook - Elemente freigeben 11 1.3 Outlook - Freigegebene Elemente öffnen

Mehr

WebDAV: Tipps & Tricks

WebDAV: Tipps & Tricks WebDAV: Tipps & Tricks Microsoft Skydrive, 1Blu Drive, GMX Mediacenter sie alle haben eines gemeinsam: Sie unterstützen WebDAV. Ihr NAS kann übrigens auch WebDAV. WebDAV ist ein Standard zum Bereitstellen

Mehr

Servername: Servername für FTP ftp.ihre-domain.de Benutzername: Username für FTP Mustername Passwort: Passwort mus44ter

Servername: Servername für FTP ftp.ihre-domain.de Benutzername: Username für FTP Mustername Passwort: Passwort mus44ter FTP-Zugang FTP - Zugangsdaten Kurzübersicht: Angabe Eintrag Beispiel Servername: Servername für FTP ftp.ihre-domain.de Benutzername: Username für FTP Mustername Passwort: Passwort mus44ter Die Einträge

Mehr

PC CADDIE Telefonsystem mit ISDN Voice III

PC CADDIE Telefonsystem mit ISDN Voice III PC CADDIE Telefonsystem mit ISDN Voice III Hinweise zur Installation Bitte holen Sie zuerst die aktuelle PC CADDIE Version. So wird anschliessend das Telefonsystem installiert: ISDN-Voice III CD einspielen

Mehr

Schritt für Schritt Anleitung zur Einrichtung des MetaTrader 4 auf einem virtuellen Server und der Installation des PURE Rating Expert Advisor

Schritt für Schritt Anleitung zur Einrichtung des MetaTrader 4 auf einem virtuellen Server und der Installation des PURE Rating Expert Advisor Schritt für Schritt Anleitung zur Einrichtung des MetaTrader 4 auf einem virtuellen Server und der Installation des PURE Rating Expert Advisor Schritt 1: Demokonto oder Echtgeld-Konto Im ersten Schritt

Mehr

Installation Anleitung für JTheseus und MS SQL Server 2000

Installation Anleitung für JTheseus und MS SQL Server 2000 Installation Anleitung für JTheseus und MS SQL Server 2000 Inhaltsverzeichnis 1 Installation der Datenbank 3 1.1 Erstellen der Datenbank 3 1.2 Tabellen und Minimal Daten einlesen 4 1.3 Benutzer JTheseus

Mehr

Windows / Mac User können sich unter folgenden Links die neueste Version des Citrix Receiver downloaden.

Windows / Mac User können sich unter folgenden Links die neueste Version des Citrix Receiver downloaden. Zugriff auf Citrix 1 EINRICHTUNG WICHTIG: 1. Sollten Sie als Betriebssystem bereits Windows 8 nutzen, müssen Sie.Net Framework 3.5 installiert haben. 2. Ihre Einstellungen in den Programmen werden jedes

Mehr

FTP-Server im System einbinden

FTP-Server im System einbinden Seite 1 von Lumen FTP-Server im System einbinden Wer eine Website besitzt, schiebt seine Daten häufig über einen direkten FTP- Zugang auf den Server. Dieser Zugang wird zumeist über zusätzliche Programme

Mehr

HILFE Datei. UPC Online Backup

HILFE Datei. UPC Online Backup HILFE Datei UPC Online Backup Inhalt Login Screen......? Welcome Screen:......? Manage Files Screen:...? Fotoalbum Screen:.........? Online backup Client Screen...? Frequently Asked Questions (FAQ s)...?

Mehr

Clientkonfiguration für Hosted Exchange 2010

Clientkonfiguration für Hosted Exchange 2010 Clientkonfiguration für Hosted Exchange 2010 Vertraulichkeitsklausel Das vorliegende Dokument beinhaltet vertrauliche Informationen und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Kontakt: EveryWare AG

Mehr

Arbeiten mit MozBackup

Arbeiten mit MozBackup Thunderbird- und Firefox-Einstellungen mit E-Mails, Adressbücher Kalender, Cookies; Lesezeichen etc. extern sichern 1. Das Sichern der Kontodaten, E-Mailnachrichten, Einträge im Adressbuch, Lesezeichen

Mehr

Engel.sys llll. Clever Daten sichern. Datensicherungen erstellen und auf dem Engel.sys FTP-Server speichern

Engel.sys llll. Clever Daten sichern. Datensicherungen erstellen und auf dem Engel.sys FTP-Server speichern Clever Daten sichern Datensicherungen erstellen und auf dem Engel.sys FTP-Server speichern Sie haben sich für die Engel.sys-Treuepunkte entschieden und nehmen zusätzlich an der Aktion Clever Daten sichern

Mehr

Anleitung. Update EBV 5.0 EBV Mehrplatz nach Andockprozess

Anleitung. Update EBV 5.0 EBV Mehrplatz nach Andockprozess Anleitung Update EBV 5.0 EBV Mehrplatz nach Andockprozess Zeichenerklärung Möglicher Handlungsschritt, vom Benutzer bei Bedarf auszuführen Absoluter Handlungsschritt, vom Benutzer unbedingt auszuführen

Mehr

Netzlaufwerke verbinden

Netzlaufwerke verbinden Netzlaufwerke verbinden Mögliche Anwendungen für Netzlaufwerke: - Bequem per Windows-Explorer oder ähnlichen Programmen Daten kopieren - Ein Netzlaufwerk ist im Windows-Explorer als Festplatte (als Laufwerksbuchstabe,

Mehr

Verschlüsseln eines USB Sticks mit TrueCrypt Eine ausführliche Anleitung. Hochschule der Medien Stuttgart Christof Maier I Frank Schmelzle

Verschlüsseln eines USB Sticks mit TrueCrypt Eine ausführliche Anleitung. Hochschule der Medien Stuttgart Christof Maier I Frank Schmelzle Verschlüsseln eines USB Sticks mit TrueCrypt Eine ausführliche Anleitung Hochschule der Medien Stuttgart Christof Maier I Frank Schmelzle Dieses Dokument beschreibt wie man einen USB Stick mit Hilfe von

Mehr

Zugriff auf Tausch- und Homeverzeichnisse

Zugriff auf Tausch- und Homeverzeichnisse Musterlösung für Schulen in Baden-Württemberg Windows 2003 Zugriff auf Tausch- und Homeverzeichnisse mit WebDAV Von zu Hause aus mit den WebDAV Clients NetDrive und AnyClient auf Dateien im Schulnetz zugreifen

Mehr

Installation & Nutzung Cisco AnyConnect Secure Mobility Client

Installation & Nutzung Cisco AnyConnect Secure Mobility Client Dokumentation Status Klassifikation Eigentümer Freigegeben Öffentlich Midrange Computing 10.08.2015 Seite 1 Inhalt Inhalt... 2 Änderungshistorie... 2 Glossar... 2 Geltungsbereich... 2 Download der Clientsoftware...

Mehr

26. November 2007. EFS Übung. Ziele. Zwei Administrator Benutzer erstellen (adm_bill, adm_peter) 2. Mit adm_bill eine Text Datei verschlüsseln

26. November 2007. EFS Übung. Ziele. Zwei Administrator Benutzer erstellen (adm_bill, adm_peter) 2. Mit adm_bill eine Text Datei verschlüsseln EFS Übung Ziele Zwei Administrator Benutzer erstellen (adm_bill, adm_peter) Mit adm_bill eine Text Datei verschlüsseln Mit adm_peter einen Ordner verschlüsseln und darin eine Text Datei anlegen Dem Benutzer

Mehr

Eine Liste der offiziellen Versionen für verschiedene Betriebssysteme findet sich unter http://www.7-zip.org /download.html.

Eine Liste der offiziellen Versionen für verschiedene Betriebssysteme findet sich unter http://www.7-zip.org /download.html. Selbstdatenschutz E-Mail-Inhalte schützen Nutzung von 7-Zip zur Verschlüsselung Bei dem Programm 7-Zip (http://www.7-zip.org ) handelt es sich um ein frei nutzbares Komprimierungsprogramm für Windows Betriebssysteme

Mehr

WebDav einrichten (einmaliger Vorgang)...3. Zugriff auf das Webdav-Laufwerk über den Windows-Explorer...5. Löschen des Webdav-Laufwerks...

WebDav einrichten (einmaliger Vorgang)...3. Zugriff auf das Webdav-Laufwerk über den Windows-Explorer...5. Löschen des Webdav-Laufwerks... EINRICHTEN VIRTUELLEN VERBINDUNG ZU LAUFWERKEN DER MED UNI GRAZ Inhaltsverzeichnis FÜR WEN IST DIESE INFORMATION GEDACHT?... 1 ALLGEMEINE INFORMATION... 2 ARTEN DER VIRTUELLEN VERBINDUNGSMÖGLICHKEITEN...

Mehr

CBS-Heidelberg Helpdesk Filr-Dokumentation S.1

CBS-Heidelberg Helpdesk Filr-Dokumentation S.1 CBS-Heidelberg Helpdesk Filr-Dokumentation S.1 Dokumentation der Anwendung Filr von Novell G Informationen zu Filr, die über diese Dokumentation hinausgehen, finden Sie im Internet unter: http://www.novell.com/de-de/documentation/novell-filr-1-1/

Mehr

disk2vhd Wie sichere ich meine Daten von Windows XP? Vorwort 1 Sichern der Festplatte 2

disk2vhd Wie sichere ich meine Daten von Windows XP? Vorwort 1 Sichern der Festplatte 2 disk2vhd Wie sichere ich meine Daten von Windows XP? Inhalt Thema Seite Vorwort 1 Sichern der Festplatte 2 Einbinden der Sicherung als Laufwerk für Windows Vista & Windows 7 3 Einbinden der Sicherung als

Mehr

2. Installation unter Windows 8.1 mit Internetexplorer 11.0

2. Installation unter Windows 8.1 mit Internetexplorer 11.0 1. Allgemeines Der Zugang zum Landesnetz stellt folgende Anforderungen an die Software: Betriebssystem: Windows 7 32- / 64-bit Windows 8.1 64-bit Windows Server 2K8 R2 Webbrowser: Microsoft Internet Explorer

Mehr

Nortel Networks VPN - Client

Nortel Networks VPN - Client I. Download des Clients Nortel Networks VPN - Client Den vorkonfigurierten VPN-Client der Firma Nortel für den Zugang zum VPN-Dienst des Galileo Rechners gibt es für die Betriebssysteme Windows 2000 und

Mehr

Daten Sichern mit dem QNAP NetBak Replicator 4.0

Daten Sichern mit dem QNAP NetBak Replicator 4.0 Daten Sichern mit dem QNAP NetBak Replicator 4.0 Was ist NetBak Replicator: Der NetBak Replicator ist ein Backup-Programm von QNAP für Windows, mit dem sich eine Sicherung von Daten in die Giri-Cloud vornehmen

Mehr

Es gibt aber weitere Möglichkeiten, die den Zugriff auf die individuell wichtigsten Internetseiten

Es gibt aber weitere Möglichkeiten, die den Zugriff auf die individuell wichtigsten Internetseiten Thema: Favoriten nutzen Seite 8 3 INTERNET PRAXIS 3.1 Favoriten in der Taskleiste Es gibt aber weitere Möglichkeiten, die den Zugriff auf die individuell wichtigsten seiten beschleunigen. Links in der

Mehr

Dream NFI-Flash Anleitung für die Verwendung des USB Recovery Sticks

Dream NFI-Flash Anleitung für die Verwendung des USB Recovery Sticks -1- Dream NFI-Flash Anleitung für die Verwendung des USB Recovery Sticks -2- Wozu dient der USB Recovery Stick? Mit dem USB Recovery Stick können Sie die Software (Firmware) Ihrer Dreambox aktualisieren.

Mehr

ÖKB Steiermark Schulungsunterlagen

ÖKB Steiermark Schulungsunterlagen ÖKB Steiermark Schulungsunterlagen Fotos von Online-Speicher bereitstellen Da das hinzufügen von Fotos auf unsere Homepage recht umständlich und auf 80 Fotos begrenzt ist, ist es erforderlich die Dienste

Mehr

Userhandbuch. Version B-1-0-2 M

Userhandbuch. Version B-1-0-2 M Userhandbuch Version B-1-0-2 M Inhaltsverzeichnis 1.0 Was bietet mir SERVRACK?... 3 1.1 Anmeldung... 3 1.2 Passwort vergessen?... 3 1.3 Einstellungen werden in Realtime übernommen... 4 2.0 Die SERVRACK

Mehr

Steganos Secure E-Mail Schritt für Schritt-Anleitung EINLEITUNG SCHRITT 1: INSTALLATION

Steganos Secure E-Mail Schritt für Schritt-Anleitung EINLEITUNG SCHRITT 1: INSTALLATION Steganos Secure E-Mail Schritt für Schritt-Anleitung EINLEITUNG Obwohl inzwischen immer mehr PC-Nutzer wissen, dass eine E-Mail so leicht mitzulesen ist wie eine Postkarte, wird die elektronische Post

Mehr

Überprüfung ADSL2+ Bereitschaft des Zyxel Modems

Überprüfung ADSL2+ Bereitschaft des Zyxel Modems Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde Die Telecom Liechtenstein freut sich, Sie als ADSL2+ Kunden willkommen zu heissen! Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Ihren ADSL Anschluss ADSL2+ fähig machen

Mehr

Diese Anleitung beschreibt das Vorgehen mit dem Browser Internet Explorer. Das Herunterladen des Programms funktioniert in anderen Browsern ähnlich.

Diese Anleitung beschreibt das Vorgehen mit dem Browser Internet Explorer. Das Herunterladen des Programms funktioniert in anderen Browsern ähnlich. Die Lernsoftware Revoca Das Sekundarschulzentrum Weitsicht verfügt über eine Lizenz bei der Lernsoftware «Revoca». Damit können die Schülerinnen und Schüler auch zu Hause mit den Inhalten von Revoca arbeiten.

Mehr

Shellfire L2TP-IPSec Setup Windows XP

Shellfire L2TP-IPSec Setup Windows XP Shellfire L2TP-IPSec Setup Windows XP Diese Anleitung zeigt anschaulich, wie ein bei Shellfire gehosteter VPN-Server im Typ L2TP-IPSec unter Windows XP konfiguriert wird. Inhaltsverzeichnis 1. Benötigte

Mehr

KURZANLEITUNG CYBERDUCK MIT CLOUD OBJECT STORAGE

KURZANLEITUNG CYBERDUCK MIT CLOUD OBJECT STORAGE KURZANLEITUNG CYBERDUCK MIT CLOUD OBJECT STORAGE Version 1.12 01.07.2014 SEITE _ 2 INHALTSVERZEICHNIS 1. Einleitung...Seite 03 2. Zugriff auf Cloud Object Storage mit Cyberduck...Seite 04 3. Neuen Container

Mehr

Erste Hilfe bei Problemen mit Iustec Mandat

Erste Hilfe bei Problemen mit Iustec Mandat Erste Hilfe bei Problemen mit Iustec Mandat Inhaltsverzeichnis 1. Nach dem Programmstart werden Sie aufgefordert, die Verbindung zu Ihrem Daten-Ordner neu herzustellen, obwohl Sie keine neue Version von

Mehr

Daten sichern mit SyncBack

Daten sichern mit SyncBack Daten sichern mit SyncBack Klaus-Dieter Käser Andreas-Hofer-Str. 53 79111 Freiburg Fon: +49-761-292 43 48 Fax: +49-761-292 43 46 www.computerschule-freiburg.de kurse@computerschule-freiburg.de Daten sichern

Mehr

So ziehen Sie Ihr Wordpress Blog zu STRATO um

So ziehen Sie Ihr Wordpress Blog zu STRATO um So ziehen Sie Ihr Wordpress Blog zu STRATO um Version 1.0 So ziehen Sie Ihr Wordpress Blog zu STRATO um Das Wordpress-Plugin Duplicator ermöglicht Ihnen, in wenigen Schritten Ihre Wordpress-Instanz umzuziehen.

Mehr

KeePass. 19.01.2010 10:15-10:45 Uhr. Birgit Gersbeck-Schierholz, IT-Sicherheit, RRZN

KeePass. 19.01.2010 10:15-10:45 Uhr. Birgit Gersbeck-Schierholz, IT-Sicherheit, RRZN KeePass the free, open source, light-weight and easy-to-use password manager 19.01.2010 10:15-10:45 Uhr Birgit Gersbeck-Schierholz, IT-Sicherheit, RRZN Agenda Einführung Versionen Features Handhabung Mobile

Mehr

Installation KVV Webservices

Installation KVV Webservices Installation KVV Webservices Voraussetzung: KVV SQL-Version ist installiert und konfiguriert. Eine Beschreibung dazu finden Sie unter http://www.assekura.info/kvv-sql-installation.pdf Seite 1 von 20 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Windows 7. Der Desktop und seine Elemente. Der Desktop

Windows 7. Der Desktop und seine Elemente. Der Desktop Windows 7 Der Desktop und seine Elemente Der Desktop Nach der erfolgten Anmeldung an den Computer wird der DESKTOP angezeigt Der Desktop ist mit einem Schreibtisch zu vergleichen auf welchem Dokumente

Mehr

6.1.2 Beispiel 118: Kennwort eines Benutzers ändern

6.1.2 Beispiel 118: Kennwort eines Benutzers ändern Herzlich willkommen zum Kurs "Windows XP Home & Professional" 6 Windows XP und die Sicherheit Sicherheit beim Arbeiten am Computer ist einer der wichtigsten Themen. Windows XP wurde von Microsoft mit zahlreichen

Mehr

Hotline: 02863/9298-55

Hotline: 02863/9298-55 Hotline: 02863/9298-55 Anleitung Version 5.x Seite Kap. Inhalt 2 I. Installationsanleitung VR-NetWorld Software 2 II. Der erste Start 3 III. Einrichtung der Bankverbindung (Datei) 5 IV. Einrichten der

Mehr