1 lnhaltsverzeichnis STRATO und Google machen Ihren Internetauftritt bekannt! Optimieren Sie Ihre AdWords-Kampagne...

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "1 lnhaltsverzeichnis... 2. 2 STRATO und Google machen Ihren Internetauftritt bekannt!... 3. 3 Optimieren Sie Ihre AdWords-Kampagne..."

Transkript

1 Seite 1 von 22

2 1 lnhaltsverzeichnis 1 lnhaltsverzeichnis STRATO und Google machen Ihren Internetauftritt bekannt! Optimieren Sie Ihre AdWords-Kampagne Verfassen Sie ansprechende Anzeigentexte Verwenden Sie eine überzeugende Zielseite Das richtige Budget Der richtige Max CPC die richtige Anzeigenposition Messen Sie die Ergebnisse Ihrer Werbung Werben Sie mit Google auf passenden Webseiten im ganzen Netz FAQ Glossar Seite 2 von 22

3 2 STRATO und Google machen Ihren Internetauftritt bekannt! STRATO und Google arbeiten jetzt noch enger zusammen, und Sie als Website- oder Online-Shop Betreiber profitieren davon! STRATO ist mit mehr als 3,5 Millionen Domains und deutlich über einer Million Kundenverträgen der zweitgrößte europäische Webhoster. Das Unternehmen bietet seinen Kunden in Deutschland, Frankreich, Italien, Großbritannien, den Niederlanden und Spanien besonders preisgünstige Produkte rund um die eigene Homepage an. Google AdWords hat sich als eine effiziente und kostengünstige Werbeform etabliert Google AdWords ist für Unternehmen jeder Größe und aller Art hervorragend geeignet, um Interessenten und Kunden über Online-Werbung zu gewinnen. Mit Google AdWords gewinnen Sie die richtigen Besucher für Ihre Website und Ihren Online-Shop! STRATO Kunden erhalten für Google AdWords eine besondere Starthilfe: STRATO Webhosting-, Server -und Shop-Kunden erhalten ein individuelles Startguthaben für Ihre erste Kampagne dies schließt ausdrücklich entsprechende Bestandskunden mit ein. Im Kundenservicebereich unter dem Menüpunkt Google Services werden zukünftig weitere Google Produkte integriert, um Ihnen noch mehr Werkzeuge für Ihren Erfolg im Internet mitzugeben. Darüber hinaus erhalten Sie eine Fülle von Tricks und Tipps in Form der Online FAQ, sowie den Google AdWords Leitfadens. Kunden die gleich voll ins Suchmaschinenmarketing mit Google einsteigen wollen, erhalten sogar persönliche Beratung und Hilfe bei der Erstellung Ihrer ersten Google AdWords Kampagne! Viel Erfolg! Seite 3 von 22

4 3 Optimieren Sie Ihre AdWords-Kampagne. Holen Sie mehr aus Ihrem Budget für Google AdWords heraus. Der Schlüssel zum Erfolg bei AdWords liegt in den Keywords und Anzeigentexten. Eine gute Keyword-Strategie kann viele Transaktionen auslösen. So können Sie Ihre Kampagne noch erfolgreicher gestalten: Schritt 1: Sprechen Sie mit den richtigen Keywords Ihre Zielgruppe an Stellen Sie sicher, dass Sie alle für Sie wichtigen Keywords bewerben! Erweitern Sie die Keyword-Listen, indem Sie Ihrer ursprünglichen Liste für jedes Wort oder jede Wortgruppe Pluralformen und Synonyme hinzufügen. Schließen Sie Ihre Produkte und Technologien sowie Taglines in die Liste ein. Nehmen Sie auch Begriffe, bei denen Sie bereits in den organischen Suchergebnissen erscheinen, mit auf! Versetzten Sie sich in Ihre potentiellen Kunden und überlegen Sie, wonach diese suchen könnten, wenn sie an Ihrem Angebot interessiert wären. Werben Sie zielgerichtet Geben Sie in die Keyword-Liste nur die für Ihr Unternehmen relevanten Begriffe ein und wählen Sie möglichst spezifische Keywords aus. Verwenden Sie ausschließende Keywords. Dies verbessert Ihre Klickrate (CTR) und Ihren Qualitätsfaktor und schließt für Sie irrelevante Besucher aus. Sie können z.b. definieren, dass Ihre Anzeige nicht angezeigt wird, wenn ein Nutzer Tüv Service eingibt, da Sie diesen Markt nicht bedienen. Beispiel: Wenn Sie eine KFZ-Werkstatt betreiben, dann ist das Keyword Auto zwar irgendwie relevant aber nicht spezifisch genug für eine KFZ Werkstatt. Besser sind sicherlich KFZ Werkstatt Hamburg oder Auspuff Reparatur usw. Vermeiden Sie Verallgemeinerungen sowie zu vage oder zu weitreichende Keywords. Diese erzeugen zwar viele Anzeigen-Impressionen, werden aber selten angeklickt. Passen Sie gezielt den Maximalen CPC an Führen Sie einige Tests durch. Löschen oder pausieren Sie ineffiziente Keywords, oder senken Sie Ihr Gebot (den Max CPC) für diese Keywords. Wenn Keywords besonders passend für Ihr Angebot sind und auch mit hoher Wahrscheinlichkeit zu Verkäufen führen, ziehen Sie in Erwägung, den Max CPC speziell für diese Keywords zu erhöhen. Überprüfen Sie die Position Ihrer Anzeigen für die jeweiligen Keywords. Sollten Sie bei wichtigen Keywords zu wenig Besucher erzielen, erscheinen diese möglicherweise auf zu niedriger Position und Sie sollten in Erwägung ziehen, Ihr max. CPC (Click-per-Cost) Gebot zu erhöhen. STRATO TIPP: Nutzen Sie das Keyword Tool, um sich von weiteren Keyword-Vorschlägen inspirieren zu lassen. Mit dem verbesserten Tool erstellen Sie eine Masterliste neuer Keywords für Ihre Anzeigengruppe und erhalten detaillierte Keyword- Leistungsstatistiken mit Vergleichswerten wie Mitbewerberdichte und Suchvolumen. Seite 4 von 22

5 Wählen Sie eine gute Kampagnenstruktur Kampagnen: Aufteilen nach Produktkategorien Wir empfehlen, Kampagnen und Anzeigengruppen nach Produkten oder Services zu unterteilen. Erstellen Sie beispielsweise für jede Produkt- Kategorie eine Kampagne. Dies hat auch den Vorteil, dass Sie für die einzelnen Kategorien unterschiedliche Tagesbudgets einstellen können. Beispiel: Angenommen, Sie verkaufen Gartengeräte und Gartenpflanzen. In diesem Fall könnten Sie jeweils eine Kampagne für Gartengeräte und eine für Gartenpflanzen erstellen. Generell können Sie sich an der Struktur Ihrer Website orientieren. Wenn Sie Ihre Konto-Statistiken überprüfen, können Sie so leicht erkennen, auf welche Produktkategorien die größten Ausgaben entfallen. Anzeigengruppen: Einzelne Produkte Richten Sie innerhalb jeder Kampagne Anzeigengruppen für die einzelnen Produkte ein! Damit können Sie in jeder Anzeigengruppe ganz spezifische und zielgerichtete Keywords verwenden und diese mit dazu passenden Anzeigentexten kombinieren. Beispiel: Innerhalb Ihrer Kampagne für Gartengeräte könnten Sie dann Anzeigengruppen für die einzelnen Produkte wie Schaufeln und Rasenmäher erstellen. Da die Relevanz des Anzeigentextes eine Komponente des Qualitätsfaktors eines Keywords ist, können Sie somit die Kosten Ihrer Klicks positiv beeinflussen. Seite 5 von 22

6 4 Verfassen Sie ansprechende Anzeigentexte Ihre Anzeigen sollten zu den Suchbegriffen des Suchenden passen! Schneiden Sie den Anzeigentext genau auf das jeweilige Keywords zu Die Anzeigen sollten zu den Suchbegriffen des Suchenden passen. Wenn der gesuchte Begriff in der Anzeige vorkommt, erscheint dieser in der Anzeige fettgedruckt. Besonders das Erwähnen der Keywords in der Anzeigenüberschrift kann zu erhöhten Klickraten (Click-Through-Rate, CTR) führen. Arbeiten Sie mit Anzeigengruppen und verfassen Sie für jede Anzeigengruppe einen Anzeigentext. Ordnen Sie Ihre Keywords dementsprechend den jeweiligen Anzeigengruppen zu. Optimieren Sie so Ihre Kampagnenstruktur. Über die Funktion zum dynamischen Einfügen von Keywords können Sie Ihre Keywords automatisch in Ihre Anzeigen einfügen. Hierdurch kann oft eine Anzeige für viele Keywords verwendet werden. Formulieren Sie klare Handlungsanweisungen Dies ist eine sehr wirkungsvolle Methode zum Ansprechen von Kunden. Eine deutliche Handlungsanweisung wie z.b. Herunterladen, Erfahren Sie mehr, Jetzt kaufen oder Lesen Sie mehr kann Kunden dazu animieren, Ihre Anzeige anzuklicken. Hier erfahren die Nutzer, was sie erwartet und werden reibungslos von Ihrer Anzeige auf Ihre Website geleitet. Formulieren Sie Anzeigenvariationen in jeder Anzeigengruppe So können Sie schnell und einfach testen, auf welche Texte der Nutzer mit einer höheren Klickrate (oder Conversion-Rate) besser anspricht. Unterscheiden Sie sich von Ihren Wettbewerbern Machen Sie den Test: Suchen Sie sich selbst und vergleichen Sie ihre Anzeige mit den Texten Ihrer Wettbewerber. Kommunizieren Sie in Ihren Anzeigen die wichtigsten individuellen Vorteile Ihres Angebots! Was Sie vermeiden sollten Vermeiden Sie Superlative, unübliche Großschreibung, übertriebene Zeichensetzung, Rechtschreibfehler oder klischeehafte, allgemeine Handlungsanweisungen, die auf jede beliebige Anzeige angewandt werden können und inhaltsunabhängig sind ( Klicken Sie hier ). Achten Sie darauf, dass Ihre Angebote höchstens drei Klicks von Ihrer Zielseite entfernt sind. Seite 6 von 22

7 5 Verwenden Sie eine überzeugende Zielseite Ihr Kunde muss schnell handeln können. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Zielseite verwenden Achten Sie darauf, dass interessierte Kunden nicht durch zu viele Klicks oder erforderliche Aktionen wieder vom Angebot abgelenkt werden, nachdem sie Ihre Website aufgerufen haben. Er sollte auf der von Ihnen angegeben Seite direkt das finden, was er auf Grund der Anzeige erwarten kann und sucht. Verjagen Sie keine Kunden, indem Sie sie mit einem Überangebot von Produkten oder einer aufwändigen Registrierung konfrontieren. Als oberstes Gebot gilt: Der Kunde muss schnell handeln können. Richtlinien für die Zielseite Wiederholen Sie spezielle Keywords, Angebote und Handlungsanweisungen auf der Zielseite. Gestalten Sie die Navigation auf der Zielseite so einfach und übersichtlich wie möglich. Alternativ können Sie auch mehrere spezielle Zielseiten für verschiedene Angebote und Anzeigentexte erstellen. Sorgen Sie dafür, dass Nutzer mit höchstens drei Klicks auch finden, wonach sie suchen. Legen Sie einfachen Kauftransaktionen keine Steine in den Weg. Es empfiehlt sich z.b., die Kundendaten zu einem späteren Zeitpunkt zu erfassen. Achten Sie darauf, dass Nutzer über die Schaltfläche Zurück wieder auf die Website von Google gelangen. Ihre Zielseite darf keine Pop-up- oder Pop-under- Anzeigen enthalten. Seite 7 von 22

8 6 Das richtige Budget Wie viel sollte ich in AdWords investieren? Starten Sie mit dem richtigen Budget AdWords ist ein hochwirksames und gleichzeitig sehr kostengünstiges Werkzeug zur Kundengewinnung. Aber wie viel kostet es genau? Wie viel sollte ich in AdWords investieren? das sind häufig gestellte Fragen. Wir empfehlen, dass Sie einfach mit einem Budget starten, welches Ihnen ein für Ihre Ziele signifikantes Klickvolumen verspricht. Danach sollten Sie Ihren ROI (Return on Investment) abschätzen, Ihre Kampagne überarbeiten und gegebenenfalls Ihr Budget nach oben oder unten anpassen. Ermitteln Sie Ihren ROI Finden Sie heraus, wie effizient Google AdWords für Sie tatsächlich ist. Ermitteln Sie möglichst genau, wie viel oder wie wenig es Sie kostet, mit Google AdWords einen neuen Kunden zu gewinnen! Machen Sie eine realistische Abschätzung, wenn keine genauen Zahlen herauszufinden sind. Wie viel verdienen Sie an einem zusätzlichen Kunden? Fragen Sie sich, wie viel Ihnen ein zusätzlicher Neukunde wert ist! Beziehen Sie in diese Abschätzung nicht nur den kurzfristigen Umsatz eines einzelnen Kaufs mit ein, sondern berücksichtigen Sie möglichst auch den Gewinn, den Sie auf lange Sicht durch möglicherweise getätigte Wiederholungskäufe machen. Wenn Sie ein junges Unternehmen sind, gilt es unter Umständen zunächst einmal in die Bekanntheit Ihres Unternehmens und den Aufbau eines Kundenstammes zu investieren. Wenn Ihre Kapazität ausgelastet ist, denken Sie daran, dass eine höhere Nachfrage Ihnen auch ermöglichen könnte, die Preise zu erhöhen oder gezielt interessantere Aufträge auszuwählen, was wiederum mehr Umsatz pro Kunden zur Folge hätte. Ziehen Sie Bilanz Vergleichen Sie die ermittelten Werte miteinander: Wie viel kostet Sie Google AdWords, wie viel bringt es Ihnen? Nehmen wir an, Sie zahlen 5,- pro neu gewonnenem Kunden, machen aber mit diesem ca. 50,- zusätzlichen Gewinn - wenn Sie noch freie Kapazitäten für mehr Kunden haben, sollten Sie wohl Ihr Budget für AdWords erhöhen ist das Verhältnis umgekehrt, dann sollten Sie Ihre Kampagne optimieren. Nicht günstig genug? Dann lesen Sie weiter und optimieren Sie Ihre Kampagne Sie meinen, AdWords könnte noch günstiger für Sie sein? Oder Sie schöpfen Ihr Budget noch nicht voll aus? Lesen Sie weiter und die vorliegenden Tipps sollten Ihnen dabei helfen, Ihr Online- Marketing schnell so anzupassen, dass es effizienter für Sie wird und noch mehr Ergebnisse bringt! Seite 8 von 22

9 7 Der richtige Max CPC die richtige Anzeigenposition. Der maximale CPC gibt an, wie viel Sie maximal pro Klick auf Ihre Anzeige zahlen wollen. Exkurs: Wie lege ich meinen maximalen CPC fest? Der richtige maximale CPC lässt sich kaum genau im Vorhinein festlegen. Wählen Sie einfach einen Wert, der Ihnen wahrscheinlich eine angemessen hohe Position und signifikantes Klickvolumen ermöglicht. Hierfür können Sie den Traffic-Estimator von Google nutzen. Machen Sie aber am besten auch den Feldversuch und testen Sie Anzeigen, Keywords und maximalen CPC Gebot in der Praxis. Schätzen Sie hinterher Ihren ROI ab und nehmen Sie dann entsprechende Anpassungen vor. Wie erscheine ich auf der richtigen Position? Man sollte seinen Max CPC so wählen, damit man mindestens auf der ersten Seite erscheint. Die Top Position ist nicht unbedingt notwendig, da sie recht kostspielig sein kann und oft auch zwar mehr Klicks erzielt, nicht aber unbedingt auch mehr Conversion bzw. Neukunden generiert. Der Traffic Estimator von Google hilft Ihnen auch hier, den Max CPC so einzustellen, dass man ungefähr auf der gewünschten Position erscheint. Ihre Anzeige erscheint an zweiter Position? Die Position einer Anzeige bei Google und im Such- Werbenetzwerk variiert je nach Keyword. Sie richtet sich nach dem Preis-pro-Klick-Gebot (Cost-per-Click - CPC) und dem Qualitätsfaktor des Keywords bei Google im Vergleich mit den CPC-Geboten und dem Qualitätsfaktor anderer Kunden. Angenommen, Ihre Anzeige erscheint an zweiter Position. Ein anderer Kunde verwendet dasselbe Keyword und dieselbe Keyword-Option, hat aber ein höheres CPC-Gebot und einen höheren Qualitätsfaktor. In diesem Fall erscheint die Anzeige dieses Kunden für das jeweilige Keyword an zweiter Position. Ihre Anzeige fällt auf Position drei. Die Position Ihrer Anzeige ändert sich folglich, wenn Sie und andere Mitbewerber die CPCs der Keywords ändern oder sich der Qualitätsfaktor der Keywords ändert. Der Keyword-Qualitätsfaktor wird anhand der Klickrate (Click-through-Rate - CTR) des Keywords sowie der Relevanz des Keywords, des Anzeigentexts und der Zielseite ermittelt. Der für den Anzeigenrang verwendete Qualitätsfaktor wird anhand der CTR des Keywords, der Relevanz des Anzeigentextes sowie der Relevanz des Keywords bezüglich der Suchanfrage des Nutzers ermittelt. Seite 9 von 22

10 8 Messen Sie die Ergebnisse Ihrer Werbung Mit Conversion Tracking können Sie besser nachvollziehen, was passiert Nutzen Sie Conversion Tracking Mit Conversion Tracking können Sie besser nachvollziehen, was passiert, nachdem Nutzer über AdWords-Anzeigen Ihre Website besuchen zum Beispiel welche und wie viele Besucher daraufhin einen Kauf tätigen, auf eine bestimmte Seite weiterklicken oder ein Kontaktformular ausfüllen. Je nachdem, was für eine Website Sie betreiben können Sie eine Conversion definiert werden als: Ein Kauf Eine Anmeldung, Registrierung oder das Ausfüllen eines Kontaktformulars Eine Anfrage nach weiteren Informationen Das Anzeigen einer bestimmten Seite Ihres Online Auftritts (zum Beispiel die Kontaktseite Ihres Unternehmens). Alles was Sie brauchen, ist eine Zielseite Alles was Sie brauchen ist eine Zielseite wie zum Beispiel eine Danke für Ihren Einkauf - oder Danke, dass Sie sich zu unserem Newsletter angemeldet haben - Seite. Die Installation von Conversion Tracking ist dann ganz einfach: Melden Sie sich in Ihrem Google AdWords-Konto an. Dort gibt es einen Reiter Conversion Tracking, wo Sie mehr Informationen finden, wenn Sie diese benötigen. Sie erhalten hier ein paar Zeilen HTML-Code, welchen Sie (oder Ihr Webmaster) auf der von Ihnen festgelegten Zielseite einfügt. 9 Werben Sie mit Google auf passenden Webseiten im ganzen Netz Das Google-Werbenetzwerk Google findet die passenden Websites für Ihre Anzeigen Zum Google Content-Netzwerk gehören Tausende empfehlenswerter Websites, darunter große Portalseiten wie T-Online, CHIP Online, Focus, NZZ aber auch kleinere Seiten, die sich auf ein bestimmtes Thema spezialisiert haben. Textanzeigen werden dann über die Google Technologie kontextabhängig, d.h. passend zu dem Inhalt der jeweiligen Seite geschaltet. 30 Prozent unserer Klicks kommen von AdSense- Content-Websites. Wir gehen davon aus, dass Millionen Website-Besucher im Google- Werbenetzwerk Schaufensterbummel bei uns machen. Diese Nutzer hätten ohne die kontextbezogene Werbung von Google wahrscheinlich nie unsere Website besucht. - Shaone Garrett, CEO, JustFlowers.com Mehr Informationen zu Google AdWords? In den Google Webinars können Sie online, live und gratis an Schulungen zu Google AdWords, Analytics und anderen verwandten Themen teilnehmen. Mehr Information erhalten Sie unter Im Google Online-Learning-Center können Sie Dutzende von Schulungseinheiten durcharbeiten. Mehr Informationen erhalten Sie unter: Seite 10 von 22

11 10 FAQ 1. Wie viel kostet Google AdWords? Soviel Sie wollen! Bei Google AdWords gibt es keine fixen Preislisten pro Keyword oder Position. Standardmäßig zahlen Sie bei Google nur, wenn Nutzer auf Ihre Textanzeige klicken. Das heißt, Sie zahlen nur für die Besucher, die über Google AdWords auf Ihre Seite kommen. * Sie müssen nur zwei Angaben machen: 1. Wie viel Sie maximal pro Tag oder Monat gesamt und 2. wie viel Sie jeweils maximal pro Klick (max. CPC = Cost per Click) ausgeben möchten. Der Preis pro Klick (CPC = Cost per Click) und auch die Position Ihrer Anzeige bestimmen sich bei Google in einem Auktionsmodell. Entscheidend hierbei ist: der maximale CPC, den Sie bieten und die Relevanz Ihrer Anzeige und der von Ihnen ausgewählten Keywords. Bedenken Sie: Der tatsächlich zu zahlende Preis pro Klick liegt letztendlich dank dem Auktionsmodell immer unter dem von Ihnen gebotenen maximalen CPC. In der Starter Version müssen Sie keinen maximalen CPC angeben. Sie geben einfach ein Monatsbudget an, und Google automatisiert Ihre Gebote in der Auktion so, dass Ihre Kampagne eine maximale Anzahl an Klicks für dieses Budget erzielt. (Einen maximalen CPC können Sie in Ihrem Konto später natürlich trotzdem festlegen.) In der Standard Version geben Sie ein Tagesbudget und einen maximalen CPC an, welcher dann standardmäßig für alle Ihrer Keywords gilt aber später jederzeit für einzelne Keywords individuell eingestellt werden kann. Wichtig: Alle Einstellungen können jederzeit geändert und angepasst werden! Am Besten, Sie probieren es einfach selbst aus. Grundsätzlich gilt: Je höher Ihr Gebot, desto höher die Position Ihrer Anzeige und desto mehr Klicks erhalten Sie wahrscheinlich. Je umworbener ein Keyword bereits ist und je irrelevanter für Sie selbst, desto höher der Preis pro Klick, den Sie bieten müssen, um entsprechend hoch bei diesem Keyword gelistet zu werden. Ist eine Anzeige nicht relevant oder ist der gebotene maximale CPC zu niedrig, kann es sein, dass die Anzeige gar nicht oder nur weit unten erscheint und nur wenig angeklickt wird. Dieses innovative und ausgeklügelte Preismodell von Google eröffnet Ihnen viele Möglichkeiten und garantiert Ihnen letztendlich leistungsabhängige, marktgerechte und niedrige Preise. STRATO Tipp: Im Traffic-Estimator von Google können Sie Keywords eingeben und grobe Schätzungen abrufen, mit wie vielen Klicks und mit welcher Anzeigenposition Sie bei einem von Ihnen gewünschten Tagesbudget und maximalem CPC rechnen können. Seite 11 von 22

12 2. Wie lege ich meinen maximalen CPC fest? Der maximale CPC (maximaler Cost Per Click) gibt an, wie viel Sie maximal pro Klick auf Ihre Anzeige zahlen wollen. Fragen Sie sich also, wie viel Ihnen ein Besucher auf Ihrer Website wert ist. Wie viel verdienen Sie an einem neuen Kunden? Schätzen Sie einfach ab, wie viele Website-Besucher letztendlich bei Ihnen zu Neukunden werden! Wenn zum Beispiel von 100 Website Besuchern 2 letztendlich einen Kauf tätigen und Sie mit diesen Verkäufen einen zusätzlichen Gewinn von jeweils 5 Euro machen, dann können Sie bis zu 10 Cent pro Klick auf Ihre Anzeige zahlen. Der richtige maximale CPC lässt sich kaum genau im Vorhinein festlegen. Wählen Sie einfach einen Wert, der Ihnen wahrscheinlich eine angemessen hohe Position und signifikantes Klickvolumen ermöglicht. Hierfür können Sie den Traffic- Estimator von Google nutzen. Machen Sie aber am besten auch den Feldversuch und testen Sie Anzeigen, Keywords und maximalen CPC Gebot in der Praxis. Schätzen Sie hinterher Ihren ROI (Return on Investment) ab und nehmen Sie dann entsprechende Anpassungen vor. 3. Welche Zahlungsoptionen werden angeboten? Bei Google AdWords können Sie Werbekosten entweder per Vorauszahlung oder per Nachzahlung begleichen. Bei der Vorauszahlung können Sie mit einer Kreditkarte oder per Banküberweisung ihr Guthaben auffüllen. Nach Eingang der Zahlung kann die Schaltung der Anzeigen beginnen. Im Fall der Nachzahlung werden Kosten nach dem Anfallen von Klicks oder Impressionen beglichen. Dies können Sie per Kreditkarte oder Bankeinzug tun. Eine kurze Demo erklärt Ihnen das Abrechnungssystem von Google und die einzelnen Zahlungsoptionen. 4. Mit wie vielen Klicks oder Besuchern kann ich bei einem bestimmten Budget rechnen? Die Zahl der Klicks hängt von vielen Faktoren wie den gewählten Keywords, der Relevanz Ihrer Anzeige, den Mitbewerbern oder der Länder-Ausrichtung Ihrer Anzeigen ab. Mit Hilfe des Traffiic-Estimators können Sie jedoch ganz einfach eine Schätzung über die Zahl der Impressionen und Klicks abrufen. Den Traffic Estimator finden Sie https://adwords.google.com/select/trafficestimatorsandbox?hl=de_de. In Ihrem AdWords-Konto sehen Sie jederzeit aktuell, wie viele Klicks Ihre verschiedenen Keywords generiert haben. Am besten Sie nutzen das Startguthaben und probieren es aus! Sehen Sie hierzu auch unser praktisches Beispiel einer Salsa Tanzschule. 5. Wie bestimmt sich die Position meiner Anzeigen auf den Suchergebnisseiten von google.de? Die Position einer Anzeige bei Google und im Such-Werbenetzwerk variiert je nach Keyword. Sie richtet sich nach dem Preispro-Klick-Gebot (Cost-per-Click - CPC) und dem Qualitätsfaktor des Keywords bei Google im Vergleich mit den CPC- Geboten und dem Qualitätsfaktor anderer Kunden. Angenommen, Ihre Anzeige erscheint an zweiter Position. Ein anderer Kunde verwendet dasselbe Keyword und dieselbe Keyword-Option, hat aber ein höheres CPC-Gebot und einen höheren Qualitätsfaktor. In diesem Fall erscheint die Anzeige dieses Kunden für das jeweilige Keyword an zweiter Position. Ihre Anzeige fällt auf Position drei. Die Position Ihrer Anzeige ändert sich folglich, wenn Sie und andere Mitbewerber die CPCs der Keywords ändern oder sich der Qualitätsfaktor der Keywords ändert. Der Keyword-Qualitätsfaktor wird anhand der Klickrate (Click-through-Rate - CTR) des Keywords sowie der Relevanz des Keywords, des Anzeigentexts und der Zielseite ermittelt. Der für den Anzeigenrang verwendete Qualitätsfaktor wird anhand der CTR des Keywords, der Relevanz des Anzeigentextes sowie der Relevanz des Keywords bezüglich der Suchanfrage des Nutzers ermittelt. Seite 12 von 22

13 6. Was ist das Google Content-Werbenetzwerk? Das Google Content-Werbenetzwerk sind all die Seiten im Internet, welche die Schaltung von Google Anzeigen auf Ihrer Seite ermöglichen. Ihre Anzeigen werden dann auf Webseiten mit Inhalten geschaltet, die zu Ihren Keywords passen. Dies hilft Ihnen dabei, die Reichweite Ihrer Anzeigen zu erhöhen. Im Google Content-Werbenetzwerk befinden sich Tausende von Websites zu allen erdenklichen Themen - von großen Portalen wie sueddeutsche.de, FTD.de, Sat1.de, tvmovie.de oder bis zu ganz speziellen Websites, die sich einem bestimmten Thema widmen wie beispielsweise hausgarten.net, finanztip.de, testberichte.de, abnehmen.com oder frag-mutti.de. Es wird zwar deutlich weniger auf diese Anzeigen geklickt, doch ist dies nicht wirklich relevant, da Sie für Textanzeigen auch hier nur dann zahlen, wenn auf Ihre Anzeigen geklickt wird. 7. Wo erscheinen meine Anzeigen? Wenn Sie sich auf adwords.google.de zu Google AdWords angemeldet haben erscheinen Ihre Anzeigen auf den Suchergebnisseiten von Google und im Google Content-Werbenetzwerk, wenn die Anzeigenschaltung durch Ihre Keywords ausgelöst wird. Die Anzeigenschaltung kann aber auch auf bestimmte Sprachen und geographische Regionen eingeschränkt werden. 8. Ich verkaufe nichts über meine Website. Wozu soll ich dann online werben? Es gibt keinen Gegensatz mehr zwischen online und offline. Gerade in Deutschland ist die Neigung, sich online über Produkte und Shops zu informieren, dann aber offline einzukaufen, sehr ausgeprägt. Mit Anzeigen auf den Google-Suchseiten oder auch Google Maps machen Sie Multi-Channel-Käufer auf Ihr stationäres Geschäft aufmerksam. Durch die regionale Ausrichtung von Anzeigen können Sie außerdem festlegen, dass Ihre Anzeigen nur für Nutzer aus Ihrer Stadt oder Ihrem Einzugsgebiet sichtbar sind. Es macht also auch für ein lokal ansässiges Unternehmen durchaus Sinn, im World Wide Web zu werben! 9. Ich habe nur ein sehr kleines Budget für Werbung. Kann ich mir Google AdWords überhaupt leisten? Bei Google AdWords entscheiden Sie allein, wie viel Sie pro Tag ausgeben wollen. Darüber hinaus fällt lediglich eine Aktivierungsgebühr von 5 Euro an. Es gibt keinen Mindestumsatz und Sie können Ihre Kampagnen jederzeit pausieren oder das Budget anpassen. Bereits mit einem Budget von 30 Euro im Monat, also einem Euro pro Tag, können Sie interessierte Besucher auf Ihre Website leiten. 10. Meine Website steht schon in den kostenlosen Suchergebnissen, wieso sollte ich für Anzeigen Geld ausgeben? Die Aufnahme einer Website in die kostenlosen Suchergebnisse erfolgt automatisiert und kann nicht garantiert werden. Zudem lässt sich der Text, der als Suchergebnis angezeigt wird, nicht kontrollieren. Mit Google AdWords können Sie ganz konkret entscheiden, welche Suchbegriffe Ihre Anzeige auslösen und mit welcher Werbebotschaft Sie potenzielle Kunden erreichen wollen. Zudem können Sie jederzeit aktuelle Angebote, Rabattaktionen und vieles mehr in Ihre Anzeigentexte aufnehmen. Das Beste daran: Sie bezahlen nur, wenn jemand auf Ihre Anzeige klickt! Seite 13 von 22

14 11. Was sollte man eher nutzen - Suchmaschinenoptimierung oder Suchmaschinenwerbung? Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization = SEO) ist der Fachbegriff für Methoden, die das Ziel haben, Webseiten bei betreffenden Suchbegriffen in den natürlichen Ergebnisseiten von Suchmaschinen möglichst weit oben erscheinen zu lassen. Suchmaschinenwerbung (Paid Search) ist die kostenpflichtige Anzeigenschaltung auf Suchergebnisseiten bei bestimmten Suchbegriffen - zum Beispiel über Google AdWords. Beide Wege haben Ihre fallspezifischen Vor- und Nachteile. Es ist jedoch wichtig zu bemerken, dass sie sich nicht gegenseitig ausschließen, sondern eher gegenseitig ergänzen. Die kurze Antwort auf die Frage lautet daher: Tendenziell beides. Auf Grund der schnellen Wirksamkeit, der Effektivität und Einfachheit in der Anwendung rät STRATO jedoch, mit Suchmaschinenwerbung zu beginnen. 12. Warum arbeitet STRATO mit Google zusammen? Ihr Erfolg liegt STRATO am Herzen. Neben einem qualitativ hochwertigen Webauftritt, ist auch das richtige Online-Marketing für Website-Betreiber ein wichtiger Erfolgsfaktor. STRATO empfiehlt daher Google, da es viele Produkte und Services anbietet, die ergänzend zu dem STRATO Portfolio Ihren Online-Auftritt erfolgreicher machen können. STRATO erhält dafür keinerlei sonstige Gegenleistung von Google. 13. Ich habe ein Konto erstellt. Werden meine Anzeigen sofort geschaltet? Ihr AdWords-Konto wird erst nach der Bestätigung Ihrer -Adresse und der Eingabe gültiger Zahlungsinformationen aktiviert. Erst im Anschluss kann die Anzeigenschaltung einsetzen und Ihr Gutschein eingelöst werden. Wenn Sie sich für die Nachzahlung entscheiden, können Sie zwischen der Zahlung per Kreditkarte oder Bankeinzug wählen. Bei der Zahlung per Kreditkarte kann die Anzeigenschaltung umgehend einsetzen. Bei der Zahlung per Bankeinzug muss Google zunächst eine schriftliche Einzugsermächtigung vorliegen, welche Sie in Ihrem AdWords-Konto ausdrucken können. Die Bearbeitung von Einzugsermächtigungen dauert in der Regel 2 bis 3 Werktage. Bei der Vorauszahlung per Kreditkarte kann Ihre Anzeigenschaltung ebenfalls umgehen einsetzen, nachdem Sie eine Zahlung initiiert haben. Bei der Zahlung per Überweisung muss zunächst eine erste Überweisung für Ihr AdWords-Konto getätigt werden. Dies kann etwa 5 bis 10 Werktage in Anspruch nehmen. STRATO Tipp: Um möglichst schnell online zu gehen, empfiehlt STRATO daher, dass Sie sich für Nachzahlung per Kreditkarte entscheiden. 14. Bei Google AdWords kann ich mich zur Starter- oder zur Standard-Edition anmelden. Welche sollte ich nutzen? Die Standard-Edition bietet deutlich mehr Möglichkeiten und Werkzeuge - zum Beispiel ist es in der Standard-Edition möglich, die Anzeigenschaltung regional genauer einzugrenzen. Für Neulinge kann die Starter-Edition jedoch den Einstieg in die Online-Marketing-Welt deutlich erleichtern. In der Starter- Edition ist es zum Beispiel nicht notwendig, einen maximalen CPC für das Google AdWords Auktionsmodell festzulegen - Google AdWords optimiert automatisch Ihre Gebote pro Keyword und sorgt so dafür, dass Ihr Budget ausgeschöpft wird und Sie automatisch die maximale Anzahl an Klicks erhalten. Ein genereller Maximaler CPC kann dennoch nachträglich im AdWords-Konto eingestellt werden. Ein Upgrade von Starter auf Standard ist jederzeit möglich - umgekehrt ist ein Downgrade von Standard auf Starter nicht möglich. STRATO empfiehlt daher Neulingen im Online-Marketing die Starter-Edition. Seite 14 von 22

15 15. Welche Keywords sollte ich wählen? Wenn Sie sich das erste Mal anmelden, dann gehen Sie die Sache ganz entspannt an. Wählen Sie einfach eine Handvoll Keywords, die Ihr Unternehmen und Ihr Angebot beschreiben. Wählen Sie allgemeine als auch sehr spezifische Suchbegriffe aus. Ein großer Vorteil von Google AdWords ist die Flexibilität des Systems: Sie können alle Einstellungen jederzeit wieder ändern. Sie können also nach Belieben experimentieren - Sie zahlen ja nur, wenn Ihre Anzeige angeklickt wird. Wenn Sie die Anmeldung abgeschlossen haben und Ihre Anzeigen geschaltet werden, dann loggen Sie sich in Ihrem Konto nochmals ein und fügen Sie ggf. neue Keywords hinzu, löschen oder pausieren Sie Keywords, die sich als zu allgemein oder zu umworben erwiesen haben und optimieren Sie so Ihre Kampagne. In der AdWords Hilfe finden Sie weitere Tipps zur Auswahl von Keywords. Ein praktisches Beispiel: Nehmen wir an, Sie betreiben eine Salsa Tanzschule in Hamburg. Dann wählen Sie wahrscheinlich unter anderem Keywords wie: "Salsa tanzen", "Salsa lernen", "Salsa Unterricht", "Salsa Hamburg", "Salsa Tanzschule" aus. Keywords wie "tanzen", "unterricht" oder "Salsa" könnten zu allgemein und zu umworben, sprich zu teuer sein - auf der anderen Seite erhalten Sie darüber möglicherweise auch mehr Klicks. 16. Wie melde ich mich bei Google AdWords an? Die Anmeldung ist einfach und dauert nicht lange. Durchlaufen Sie einfach die folgenden Schritte: 1. Rufen Sie Ihren Startguthaben-Code ab. 2. Besuchen Sie adwords.google.de, klicken Sie auf den Anmeldebutton und lassen Sie sich einfach Schritt für Schritt durch den Anmeldeprozess leiten. Lesen Sie hierzu optional auch unsere Tipps zur Auswahl von Keywords, zum Schreiben der Anzeige, bezüglich der unterschiedlichen Editionen von AdWords und den Zahlungsoptionen. 3. Bestätigen Sie nach der Anmeldung Ihre -Adresse. 4. Geben Sie in Ihrem neu erstellten AdWords-Konto (unter dem Tab "Kontoeinstellungen" und dann unter " Rechnungseinstellungen") Ihre Zahlungspräferenzen an. 5. An dieser Stelle können Sie bis zu 2 Wochen nach der Anmeldung den Gutscheincode für STRATO-Kunden in das Feld "Promotion-Codes" eingeben. 17. Ich bin schon AdWords Kunde. Kann ich das AdWords Startguthaben, welches STRATO Kunden zur Verfügung steht trotzdem nutzen? Leider nein. Das Startguthaben ist nur für Neukunden des AdWords Werbeprogramms bestimmt. Nur wenn Ihre Anmeldung zu Google AdWords weniger als 14 Tage zurückliegt, können Sie das Startguthaben noch einlösen. Seite 15 von 22

16 18. Fallen Kosten an, nachdem das Startguthaben aufgebraucht ist? Ja, nachdem das Startguthaben aufgebraucht ist, fallen für die dann entstehenden Werbeschaltungen automatisch Kosten an! Allerdings sind Sie nach der Nutzung des Startguthabens nicht dazu verpflichtet Google AdWords weiter zu nutzen. Wenn Sie vermeiden möchten, dass weiter Kosten für Sie anfallen, können Sie Ihre AdWords Kampagne einfach pausieren kurz bevor oder genau wenn das Startguthaben erschöpft ist. 19. Wie hoch ist das Startguthaben welches ich als STRATO Kunde erhalte? Dies hängt davon ab wie lange Sie bereits STRATO Kunde sind und welches Webhosting-Paket Sie zu dem Zeitpunkt nutzen, an dem Sie den Google Gutschein-Code anfordern. STRATO Webhosting Kunden erhalten derzeit einen Gutschein von bis zu 75,- ; STRATO Online-Shop Kunden einen Gutschein von bis zu 100, Wie erhalte ich mein Google AdWords Startguthaben? Loggen Sie sich einfach in Ihren passwortgeschützten Kundenbereich (Hier einloggen für Ihre Internetpräsenz ) ein. Auf der linken Seite finden Sie den Menüpunkt Google Services und die Rubrik Google AdWords. Am Ende der Seite befindet sich eine orangefarbene Schaltfläche "Gutschein einsehen". Hier erhalten Sie weiterführende Informationen und einen Gutschein-Code, welchen Sie dann nach der Anmeldung zu Google AdWords in Ihrem Konto einlösen können. 21. Was ist der Qualitätsfaktor? Der Qualitätsfaktor ist ein Wert, der jedem Keyword zugeordnet wird und die Relevanz dieses Keywords für den Anzeigentext oder die Suchanfrage des Nutzers beschreibt. Wichtig ist der Qualitätsfaktor erstens für die Positionierung der Anzeige. Da sich diese aus dem maximalen Preis pro Klick (CPC) und dem Qualitätsfaktor ergibt, gilt: Je höher der Qualitätsfaktor eines Keywords, desto besser die Position der Anzeige. Zweitens hängt das Mindestgebot für ein Keyword von seinem Qualitätsfaktor ab. Das Mindestgebot für ein Keyword ist der niedrigste Betrag, den Sie pro Klick zahlen, damit Ihr Keyword die Anzeigenschaltung auslöst. STRATO Tipp: Je höher die Relevanz des Keywords ist, desto höher wird der Qualitätsfaktor des Keywords. Dies führt zu einem geringeren Mindestgebot für dieses Keyword und geringeren Kosten für Sie. In dem bereits erwähnten praktischen Beispiel hätte das Keyword "salsa unterricht hamburg" also möglicherweise ein niedrigeres Mindestgebot als das Keyword "spaß", da das erste Keyword wesentlich spezifischer und relevanter für Ihre Anzeige ist. Durch astronomisch hohe Mindest-Klickpreise verhindert so das System von Google die Schaltung von Anzeigen bei irrelevanten Keywords bzw. Suchanfragen. Achten Sie also darauf, dass Ihre Keywords Ihre Produkte oder Dienstleistungen genau beschreiben. Seite 16 von 22

17 Wozu dieses überaus komplizierte System? Durch dieses ausgeklügelte System erreicht Google, dass die Anzeigen für die jeweilige Suchanfrage immer auch ein qualitativ hochwertiges Suchergebnis für den Suchenden Nutzer darstellen. Anbieter von irrelevanten Produkten können so nicht einfach (zumindest nicht billig) immer die obersten Plätze "wegkaufen". Nähere Informationen zum Qualitätsfaktor finden Sie hier: 22. Was sind ungültige Klicks? Ungültige Klicks sind beispielsweise manuelle oder automatisierte Klicks mit dem Ziel der Erhöhung Ihrer Werbekosten oder der Gewinnsteigerung für Besitzer von Websites, auf denen Ihre Anzeigen geschaltet werden. Auch irrelevante Klicks, die für den Kunden keinen Nutzen erbringen, z. B. den zweiten Klick eines Doppelklicks werden als ungültig eingestuft. So werden über das System von Google alle Aktivitäten herausgefiltert, die dem Profil eines ungültigen Nutzerverhaltens entsprechen, beispielsweise übermäßig oft wiederholte Klicks. Eine Kombination verschiedener, spezifischer und innovativer Methoden wird in jeder Stufe des Filtervorgangs verwendet. Die Techniker von Google haben in der jüngeren Vergangenheit hart an der Verbesserung der Technologie, der Filteroptimierung und Überprüfung von immer mehr Anzeichen von ungültigen Klicks gearbeitet. Als ungültig eingestufte Klicks werden automatisch aus Ihren Berichten herausgefiltert. Für diese Klicks fallen auch keine Kosten an. 23. Woher weiß ich, dass meine Werbung erfolgreich ist? In Ihren Kontostatistiken können Sie jederzeit einsehen, wie viele Nutzer Ihre Anzeige gesehen haben und wie viele Klicks auf Ihre Website zustande gekommen sind. Mit den in AdWords integrierten und kostenlosen Tools Conversion Tracking und Google Analytics können Sie dann sogar nachvollziehen, wie viele dieser Klicks beispielsweise zu weiteren Klicks auf Ihrer Website, einer Bestellung, einer Angebotsanfrage oder einem Download geführt haben. 24. Ich habe mich angemeldet und meine Anzeigen erscheinen. Was sollte ich als nächstes machen? Bewahren Sie die Login-Daten zu Ihrem AdWords-Konto gut auf und freuen Sie sich noch ein paar Tage auf die ersten Ergebnisse. Danach melden Sie sich einfach mit Ihren Login-Daten bei adwords.google.de in Ihrem bestehenden Account an und dann gilt es, die ersten Ergebnisse zu interpretieren, die Einstellungen zu optimieren und vielleicht etwas zu experimentieren. Seite 17 von 22

18 25. Können Sie mir die Funktionsweise von Google AdWords an einem praktischen Beispiel erläutern? Ein einfaches Beispiel: Nehmen wir an, Sie betreiben eine Salsa Tanzschule in Hamburg. Dann wählen Sie wahrscheinlich unter anderem Keywords wie "Salsa tanzen", "Salsa lernen", "Salsa Unterricht", "Salsa Hamburg", "Salsa Tanzschule" aus. Ihre Anzeige könnte dann folgendermaßen aussehen: Salsa tanzen lernen Top Salsa Tanzschule in Hamburg Einstieg jederzeit, familiäres Flair oder Salsa Unterricht in Hamburg Mit Spaß Salsa tanzen lernen für Anfänger und Fortgeschrittene Sie können so viele Anzeigenvarianten schalten wie Sie wollen. STRATO Tipp: Testen Sie einfach ein paar Texte gegeneinander, um zu sehen, welche am besten funktionieren. Wenn Sie dann einen maximalen CPC von ca. 20 Cent festlegen, dann fallen vielleicht tatsächliche Kosten von ca. 14 Cent pro Klick an und Sie stehen wahrscheinlich (je nach Wettbewerb und nach der Relevanz Ihres Keywords, Ihrer Anzeige und Website) unter den ersten 5 Anzeigen auf der ersten Suchergebnisseite. Schon mit einem monatlichen Budget von 50,- erhalten Sie somit 360 qualifizierte Klicks d.h. Besucher, die aktiv nach Ihrem Angebot gesucht haben und sich aktiv für Ihre Anzeige und Website entschieden haben. Denken Sie daran: Jeder Klick ist ein potentieller Neukunde! Woher wissen Sie jetzt, ob sich Google AdWords für Sie lohnt? Mit Hilfe mit Conversion Tracking von Google AdWords lässt sich feststellen, wie viele dieser Besucher zum Beispiel auf den Kursplan der Schule weitergeklickt haben oder wie viele ein Kontaktformular ausgefüllt haben. Mit Hilfe von Analytics lässt sich genau feststellen, wie lange die Besucher auf den einzelnen Webseiten verweilt sind. So können Sie besser abschätzen, aus wie vielen Website-Besuchern auch tatsächliche Kursbesucher wurden. Oder schätzen Sie einfach ab: Wenn ein zusätzlicher Neukunde der Salsa Schule durchschnittlich 35,- einbringt (ca. 5 Unterrichtsstunden a 7,- ) dann hat sich Google AdWords schon gelohnt wenn von 360 Website Besuchern nur mindestens 2 (d.h. 0,6%!) den Weg in die Schule gefunden haben. Dieses Praxisbeispiel ist fiktiv, alle Angaben können natürlich von Fall zu Fall stark variieren oder mögen in der Zukunft nicht reproduzierbar sein. Sie sind aber nach unseren Erfahrungen mit Google AdWords äußerst realistisch. Seite 18 von 22

19 26. Wie schreibe ich meine Anzeige? Wenn Sie sich das erste Mal anmelden, dann gehen Sie die Sache ganz entspannt an. Schreiben Sie für den Anfang nur eine Anzeige. Beschreiben Sie einfach kurz und prägnant Ihr Angebot. Idealerweise kommen Ihre wichtigsten Keywords im Anzeigentext wieder vor. Nehmen Sie gerne Sonderangebote, Rabattaktionen in den Anzeigentext auf. Später können Sie Ihren Anzeigentext jederzeit variieren oder mit mehreren Texten experimentieren. Auch ein Vorteil von Google AdWords: Sie müssen kein Werbetexter sein. Sie lassen einfach die Nutzer entscheiden, welcher Text am besten ist. Sehen Sie hierzu auch unser praktisches Beispiel einer Salsa Tanzschule. STRATO Tipp: Achten Sie auch darauf, dass Ihr Anzeigentext den redaktionellen Richtlinien entspricht. Zum Beispiel ist es nicht gestattet, übermäßig viele Satzzeichen oder unnötige Großschreibung zu verwenden (z.b. "Jetzt KAUFEN!!!"). Nähere Informationen dazu finden Sie auch in diesem Eintrag der AdWords-Hilfe 27. Wo finde ich weitere Informationen zu Google AdWords? Antworten auf die meisten Fragen finden Sie in der AdWords-Hilfe unter Im Learning Center finden Sie außerdem zahlreiche Lerneinheiten zu Google AdWords. Die Lektionen bauen aufeinander auf und nach jeder Lektion können Sie einen kleinen Test absolvieren, um Ihre Fortschritte zu überprüfen. 28. Warum mit Google werben? Werben auf Google heißt, sinnvoll und effektiv in die Neukundengewinnung zu investieren. Denn bei allen Werbeformen auf Google bezahlen Sie nur für wirkliche Interessenten an Ihrem Produkt. Werben auf Google bedeutet: Keine Streuverluste vollständige Kontrolle über das Budget einfaches Bearbeiten von Anzeigen und Erfolgskontrolle online rund um die Uhr. Seite 19 von 22

20 29. Ich mache klassische Online-Werbung mit Bannern. Wozu brauche ich Suchmaschinenmarketing? Banner-Werbung ist ein Push-Element. Suchmaschinenmarketing hingegen ist Pull-Werbung. Es holt potenzielle Interessenten dann ab, wenn sie aktiv auf der Suche nach Informationen und Produkten sind. Sie profitieren, weil sich Ihre Zielgruppe in diesem Moment für Sie interessiert. Das Medium "Suche" sollte heute fester Bestandteil jedes Media-Mixes sein. Viele Nutzer suchen nachgelagert zu anderen Kampagnen mit Google nach Produkten und Dienstleistungen, die sie anderswo wahrgenommen haben. Mit Werbung bei Google werden Offline-Kampagnen verlängert - Interessenten und Anbieter werden gezielt zusammengeführt. 30. Was macht Google AdWords so besonders? Google AdWords liefert Ihnen eine enorme Reichweite. Google AdWords kennt keinen Mindestumsatz, keine Wartezeit bei der Einrichtung von Anzeigen und keine Vorauszahlungen für Klicks, die noch nicht erfolgt sind. Bei Google AdWords wird der Rang Ihrer Anzeige nicht allein von Ihrem "Preis-pro-Klick" bestimmt, sondern von mehreren Kriterien, die auch die Relevanz Ihrer Anzeige beinhalten. Anzeigen rücken darum unter Umständen trotz niedrigem "Preispro-Klick" nach oben. Mit Google AdWords können Sie präzise steuern, wann und in welchen Ländern und Regionen Ihre Anzeige geschaltet werden soll. 31. Welche Möglichkeiten der Länder- und Sprachausrichtung bietet Google? Kampagnen mit Google AdWords lassen sich sowohl zeitlich als auch räumlich steuern. Sie können bis zu 40 Sprachräume definieren, in denen Ihre Anzeigen erscheinen sollten. Ihre Kampagne lässt sich auch auf einzelne Zielregionen und Städte innerhalb Deutschlands konzentrieren und erscheint nur dann, wenn Nutzer aus dieser Region kommen oder eine Suchanfrage mit lokalem Bezug eingeben. Bei lokalen Anzeigen können Sie den Radius, in dem Ihre Anzeige erscheinen soll, wählen von 10 bis 160 Kilometern. Seite 20 von 22

Google Adwords Werbung

Google Adwords Werbung Google Adwords Werbung Anleitung um ein GoogleAdwords-Konto zu eröffnen und den Google Gutschein einzulösen. Sie lernen auch Ihre Einstellungen zu kontrollieren und zu bearbeiten. Version 1.1 www.worldsoft.info

Mehr

AdWords MEHR ERFOLG FÜR IHREN FIXFERTIG SHOP

AdWords MEHR ERFOLG FÜR IHREN FIXFERTIG SHOP MEHR ERFOLG FÜR IHREN FIXFERTIG SHOP Was ist das? Was sind Google AdWords? Werbung auf den Google-Suchseiten Werbeanzeigen, die zusammen mit den organischen, nicht kommerziellen Suchergebnissen auf den

Mehr

Einfach mal Googeln. Was aber, wenn Ihre Internetseite dabei nicht gefunden wird?

Einfach mal Googeln. Was aber, wenn Ihre Internetseite dabei nicht gefunden wird? Einfach mal Googeln. Was aber, wenn Ihre Internetseite dabei nicht gefunden wird? Eine informative, schön gestaltete und funktionale Internetseite gehört ins Portfolio Ihres Unternehmens. Was nützt jedoch

Mehr

Werbung mit Google AdWords Grundlagen & Feinheiten

Werbung mit Google AdWords Grundlagen & Feinheiten Werbung mit Google AdWords Grundlagen & Feinheiten Werbung mit Google AdWords kann sehr wirkungsvoll sein... die Voraussetzung für den erfolgreichen Einsatz von Google AdWords ist aber immer eine => benutzerfreundliche

Mehr

... hab ich gegoogelt. webfinder. Suchmaschinenmarketing !!!!!!

... hab ich gegoogelt. webfinder. Suchmaschinenmarketing !!!!!! ... hab ich gegoogelt. webfinder Suchmaschinenmarketing G egoogelt ist längst zu einem geflügelten Wort geworden. Wer googlet, der sucht und wer sucht, soll Sie finden. Und zwar an vorderster Position,

Mehr

Google Werbung, die sofort wirkt. Werden Sie gefunden! Timo Heinrich - t.heinrich@online-werbung.de. Google Werbung, die sofort wirkt

Google Werbung, die sofort wirkt. Werden Sie gefunden! Timo Heinrich - t.heinrich@online-werbung.de. Google Werbung, die sofort wirkt Werden Sie gefunden! - Wichtige Zahlen & Fakten 40 Jahre jung 2 Kinder 1 Frau 15 Jahre autodidaktischer Onliner 5 Jahre Google AdWords Professional service & media online-werbung GmbH 2 Worum geht es?

Mehr

Online Marketing. Pflicht und Kür Einführung in Google AdWords. Patrick Walgis

Online Marketing. Pflicht und Kür Einführung in Google AdWords. Patrick Walgis Online Marketing Pflicht und Kür Einführung in Google AdWords Patrick Walgis Trends im Online Marketing Quelle: Online Marketing Beratungsbrief von Torsten Schwarz, Januar 2007 Online Marketing nach Zielgruppe

Mehr

Lokales Suchmaschinenmarketing. Gefunden werden mit den RegioHelden

Lokales Suchmaschinenmarketing. Gefunden werden mit den RegioHelden Lokales Suchmaschinenmarketing Gefunden werden mit den RegioHelden Agenda 1. RegioHelden GmbH 2. Einführung Suchmaschinenmarketing (SEM) 3. AdWords Bezahlte Anzeigen 4. Messbarkeit der Maßnahmen 5. Suchmaschinenoptimierung

Mehr

Suchmaschinenmarketing AGOMA

Suchmaschinenmarketing AGOMA Suchmaschinenmarketing AGOMA agoma.de Augsburger Str. 670 Obertürkheim Tel: 0711 25 85 8888 Fax: 0711 25 85 888 99 Email: kontakt@agoma.de http://www.agoma.de Google Adwords Werbung - Mehr Umsatz und Gewinn

Mehr

Grundlagen Online Marketing & Google AdWords (SEA) Dozent: Sebastian Dorn Aufgesang Inbound Online Marketing

Grundlagen Online Marketing & Google AdWords (SEA) Dozent: Sebastian Dorn Aufgesang Inbound Online Marketing Grundlagen Online Marketing & Google AdWords (SEA) Dozent: Sebastian Dorn Aufgesang Inbound Online Marketing Sebastian Dorn, 37 Jahre, AdWords-Account-Manager Aufgesang Inbound Online Marketing GbR: SEM

Mehr

SEM Google AdWords Schulung, Teil 1. Rakuten Deutschland GmbH

SEM Google AdWords Schulung, Teil 1. Rakuten Deutschland GmbH SEM Google AdWords Schulung, Teil 1 1 SEM-Schulung: Inhalt 1. Was ist SEM? Begriffsglossar Überblick Teil 1: 2. Das Prinzip von Google Adwords Auktionsverfahren Platzierungsmöglichkeiten 3. Erste Schritte

Mehr

Google AdWords Seminar

Google AdWords Seminar Google AdWords Seminar Kampagnen optimieren Erfolge messen! Mittwoch, den 30.09.2015 IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern WIV GmbH seit 1999 Clamecystraße 14-16 63571 Gelnhausen www.wiv-gmbh.de info@wiv-gmbh.de

Mehr

Alexander Beck. Google AdWords. mitp

Alexander Beck. Google AdWords. mitp Alexander Beck Google AdWords mitp Über den Autor 13 Vorwort zur 2. Auflage 15 Vorwort zur ersten Auflage 16 Einleitung 17 Aufbau des Buches 18 Webseite zum Buch 20 Teil I Grundlagen und die ersten Schritte

Mehr

Suchmaschinen Marketing Erfolg mit qualifizierten Besuchern!

Suchmaschinen Marketing Erfolg mit qualifizierten Besuchern! Suchmaschinen Marketing Erfolg mit qualifizierten Besuchern! Suchtreffer AG Bleicherstr. 20 D-78467 Konstanz Tel.: +49-(0)7531-89207-0 Fax: +49-(0)7531-89207-13 e-mail: info@suchtreffer.de Suchmaschinen-Marketing

Mehr

Retargeting. Einführung in das Online-Marketing-Tool. von Markus Kaspers. Erstauflage

Retargeting. Einführung in das Online-Marketing-Tool. von Markus Kaspers. Erstauflage Retargeting Einführung in das Online-Marketing-Tool von Markus Kaspers Erstauflage Retargeting Kaspers schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung: E-Commerce,

Mehr

Google Adwords Workshop

Google Adwords Workshop Google Adwords Workshop Christian Hörner, Wirtschaftsinformatiker M.Sc. Gernot Gawlik, Wirtschaftsinformatiker B.Sc. MainIT, Eibelstadt, 27.06.2013 Agenda Kurze Vorstellung Was ist Google Adwords? Funktionsweise

Mehr

Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen

Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen Wie Sie Besucher auf Ihre Webseite locken, die hochgradig an Ihrem Angebot interessiert sind 2014 David Unzicker, alle Rechte vorbehalten Hallo, mein Name ist David Unzicker

Mehr

1. Die grundlegenden Elemente von Google AdWords

1. Die grundlegenden Elemente von Google AdWords Mag a. Regina Leutgeb: Effizient(er) werben mit Google AdWords! Wie Sie mit AdWords-Textanzeigen Ihre Umsätze steigern. 1. Die grundlegenden Elemente von Google AdWords 1.1. Funktionsweise von AdWords-Anzeigen

Mehr

SEO - Suchmaschinenoptimierung. Herzlich Willkommen zum Kurs Google AdWords für Einsteiger

SEO - Suchmaschinenoptimierung. Herzlich Willkommen zum Kurs Google AdWords für Einsteiger SEO - Suchmaschinenoptimierung Herzlich Willkommen zum Kurs AdWords für Einsteiger Google AdWords Was machen wir heute? 1. Einführung in die Welt von Google AdWords 2. Kampagnen-Setup 3. Keywords 4. Anzeigengruppen

Mehr

Google AdWords Grundlagen. Mitschrift

Google AdWords Grundlagen. Mitschrift Google AdWords Grundlagen Mitschrift Was gibt es vorab zu wissen? die folgende Mitschrift bezieht sich auf die Grundlagen des Google AdWords Qualified Professionals Workshop - die meisten von euch werden

Mehr

Mag a. Regina Leutgeb. Effizient(er) werben mit. Google AdWords! Wie Sie mit AdWords-Textanzeigen Ihre Umsätze steigern.

Mag a. Regina Leutgeb. Effizient(er) werben mit. Google AdWords! Wie Sie mit AdWords-Textanzeigen Ihre Umsätze steigern. Mag a. Regina Leutgeb Effizient(er) werben mit Google AdWords! Wie Sie mit AdWords-Textanzeigen Ihre Umsätze steigern. Inhaltsverzeichnis 1. Die grundlegenden Elemente von Google Adwords... 6 1.1. Funktionsweise

Mehr

Suchmaschinen-Marketing mit Google Adwords

Suchmaschinen-Marketing mit Google Adwords Suchmaschinen-Marketing mit Google Adwords Ohne Agentur Text-Anzeigen schalten Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 2 Kampagnen 3 starten 4 Anzeigen erstellen 5 Tipp 6 Budgetkontrolle 7 Tipps 8 Kontrolle und

Mehr

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung... Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...8 Affiliate Marketing...9 Video Marketing... 10 2 Online Marketing

Mehr

Wie Zahnärzte mit Suchmaschinen Patienten gewinnen

Wie Zahnärzte mit Suchmaschinen Patienten gewinnen istockphoto.com Wie Zahnärzte mit Suchmaschinen Patienten gewinnen Zehn Minuten für Ihren Erfolg Die Grundlagen der lokalen Suchmaschinenwerbung Wie Werbung in Suchmaschinen funktioniert Warum sich Suchmaschinenwerbung

Mehr

Erfolgreich mit Google AdWords und Google AdSense

Erfolgreich mit Google AdWords und Google AdSense Erfolgreich mit Google AdWords und Google AdSense IHK Reutlingen Prof. Dr. Eduard Heindl, Heindl Internet AG Tübingen Der Autor Professor für ebusiness-technologie an der Hochschule Furtwangen University,

Mehr

Die erfolgreiche Webseite So optimieren Sie Ihre Online-Präsenz

Die erfolgreiche Webseite So optimieren Sie Ihre Online-Präsenz Die erfolgreiche Webseite So optimieren Sie Ihre Online-Präsenz Die Online Präsenz Wege zum Erfolg Was ist die Basis für Ihren Erfolg? Eine Webseite, die zeigt, was Sie anbieten Relevante Besucher auf

Mehr

SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG FÜR DEN INTERNETAUFTRITT

SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG FÜR DEN INTERNETAUFTRITT SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG FÜR DEN INTERNETAUFTRITT Fa. adzoom Dawid Przybylski Münsterstr. 5 Tel.: 02381 4672980 Fax.: 02381 4672983 E-Mail: info@adzoom.de SEO was ist denn das eigentlich? Der Begriff SEO

Mehr

Google AdWords: Die besten Strategien zur Optimierung Ihrer Google AdWords Kampagnen. Ein E-Book von Thomas Issler & Erich Weber

Google AdWords: Die besten Strategien zur Optimierung Ihrer Google AdWords Kampagnen. Ein E-Book von Thomas Issler & Erich Weber Google AdWords: Die besten Strategien zur Optimierung Ihrer Google AdWords Kampagnen Ein E-Book von Thomas Issler & Erich Weber Inhaltsverzeichnis Vorwort 3 Was ist Google AdWords und wie funktioniert

Mehr

SEA Essentials. Oder: Weshalb wir denken, dass Suchmaschinenwerbung auch für Sie interessant werden kann.

SEA Essentials. Oder: Weshalb wir denken, dass Suchmaschinenwerbung auch für Sie interessant werden kann. SEA Essentials Oder: Weshalb wir denken, dass Suchmaschinenwerbung auch für Sie interessant werden kann. Dilyana LUPANOVA Senior Internet Marketing Consultant dlupanova@reachlocal.de Stefan GEIGER Business

Mehr

Suchmaschinenmarketing Im Detail: Google AdWords

Suchmaschinenmarketing Im Detail: Google AdWords Suchmaschinenmarketing Im Detail: Google AdWords Mit AdWords erfolgreich bei Google werben! Ein Online Marketing Vortrag von Michael Schöttler (Geschäftsführer der imwebsein GmbH) auf Einladung von Vorstellung

Mehr

Google AdWords. Erfolgreich werben bei Google wir helfen Ihnen dabei!

Google AdWords. Erfolgreich werben bei Google wir helfen Ihnen dabei! Google AdWords Erfolgreich werben bei Google wir helfen Ihnen dabei! Über Google AdWords Werben im Such- und/oder im Displaynetzwerk Suchnetzwerk Erreichen Sie Ihre Zielgruppe über die Google Suche genau

Mehr

Google. AdWords. Das Buch zu. Ingemar Reimer

Google. AdWords. Das Buch zu. Ingemar Reimer Google Das Buch zu AdWords Ingemar Reimer Die Informationen in diesem Buch wurden mit größter Sorgfalt erarbeitet. Dennoch können Fehler nicht vollständig ausgeschlossen werden. Verlag, Autoren und Übersetzer

Mehr

Sven Deutschländer Hinter den Kulissen von Google

Sven Deutschländer Hinter den Kulissen von Google Sven Deutschländer Hinter den Kulissen von Google Bild: Connie Zhou/Google Entstehung und Entwicklung von Google 1998 Gründung von Google => neuartiges Vorgehen beim Erstellen von Suchergebnissen 2000

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 4. AdWords Ein Überblick 47. 1. Einleitung 7. 2. Ihre Ziele definieren 21. 3. Erstellung eines AdWords-Kontos 31

Inhaltsverzeichnis. 4. AdWords Ein Überblick 47. 1. Einleitung 7. 2. Ihre Ziele definieren 21. 3. Erstellung eines AdWords-Kontos 31 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 7 Bezahlte Anzeigen und organische Suchergebnisse 9 Google AdWords 11 Keywords, Klicks und Impressions 13 Suchnetzwerk vs. Display-Netzwerk 15 Google Suchergebnisse verschiedene

Mehr

Online-Werbung. Welche Möglichkeiten der Online-Annoncen gibt es? Google AdWords und Co.

Online-Werbung. Welche Möglichkeiten der Online-Annoncen gibt es? Google AdWords und Co. Online-Werbung Welche Möglichkeiten der Online-Annoncen gibt es? Google AdWords und Co. Holger Schulz Folien unter http:///ihk2010 1 Online-Werbung gibt kleinen und mittleren Unternehmen oft erst die Chance,

Mehr

ONLINE MARKETING TOURISMUS DATEN & FAKTEN. Matthias Grundböck, OMP

ONLINE MARKETING TOURISMUS DATEN & FAKTEN. Matthias Grundböck, OMP 1 ONLINE MARKETING TOURISMUS DATEN & FAKTEN Matthias Grundböck, OMP 2 Über die OMP Group OMP Group Beratung Softwareentwicklung Webseiten/Kampagnen Automatisierte Adwordserstellung Trainings 3 Regionen

Mehr

So werden Sie gefunden! Google-Kampagne. www.webgenuss.de Seite 1 von 5 webgenuss GbR Ute Miola + Jürgen Merkle

So werden Sie gefunden! Google-Kampagne. www.webgenuss.de Seite 1 von 5 webgenuss GbR Ute Miola + Jürgen Merkle So werden Sie gefunden! Google-Kampagne www.webgenuss.de Seite 1 von 5 SO WERDEN SIE GEFUNDEN: Google-Kampagne Machen Sie Ihre Website bekannt und gewinnen Sie zielgerichtet und effizient neue Kunden.

Mehr

Mobile Kampagnen mit Google AdWords

Mobile Kampagnen mit Google AdWords Whitepaper Mobile Kampagnen mit Google AdWords Schritt für Schritt zum mobilen Kampagnenerfolg 2012 morefiremedia GmbH 1 Zahlen, Daten, Fakten Das mobile Internet hat einen festen Platz in unserer Gesellschaft

Mehr

Leitfaden Internetmarketing für Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen. Google & Co. verständlich gemacht!

Leitfaden Internetmarketing für Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen. Google & Co. verständlich gemacht! Leitfaden Internetmarketing für Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen Google & Co. verständlich gemacht! Inhalt 1. SEO, SEM, AdWords, Affiliate Marketing, Web 2.0 & Co. 03 2. Google AdWords: Werben

Mehr

Die Grundlage für den Betrieb eines erfolgreichen Online Shops ist zu allererst, dass dieser technisch einwandfrei funktioniert.

Die Grundlage für den Betrieb eines erfolgreichen Online Shops ist zu allererst, dass dieser technisch einwandfrei funktioniert. Als Shop-Betreiber sind Sie ständig mit einer Fülle von neuen Herausforderungen konfrontiert. Wachsender Wettbewerb und laufend neue Anforderungen an das digitale Marketing machen eine ganzheitliche Online

Mehr

Von Google profitieren und Chancen Nutzen. Pay-per-Click Kampagnen (Google AdWords)

Von Google profitieren und Chancen Nutzen. Pay-per-Click Kampagnen (Google AdWords) Von Google profitieren und Chancen Nutzen Pay-per-Click Kampagnen (Google AdWords) dsquare.de GbR Dubravko Dolic Geschäftsführer An der Burgermühle 10 83022 Rosenheim Tel.: 08031 80925-0 Fax: 08031 80925-283

Mehr

Google AdWords. Online-Bildungsmarketing: Google, Facebook & Co Sommersemester 2013 20.06.2013

Google AdWords. Online-Bildungsmarketing: Google, Facebook & Co Sommersemester 2013 20.06.2013 20.06.2013 Prof. Dr. Heiner Barz Klaudija Paunovic, B.A. (Lehrbeauftragte am Sozialwissenschaftlichen Institut, Abteilung für Bildungsforschung und Bildungsmanagement) Online-Bildungsmarketing: Google,

Mehr

Google AdWords. Wirtschaftsförderung Lübeck - 12.04.2012. Mittwoch, 11. April 12

Google AdWords. Wirtschaftsförderung Lübeck - 12.04.2012. Mittwoch, 11. April 12 Wirtschaftsförderung Lübeck - 12.04.2012 Google AdWords - Wichtige Zahlen & Fakten 40 Jahre jung 2 Kinder 1 Frau 15 Jahre autodidaktischer Onliner 17 Jahre Online-Marketing, Internetseiten, Suchmaschinen-

Mehr

LOKALES ONLINEMARKETING DER ZUKUNFT Jeder vierte Werbeeuro fließt ins Onlinemarketing - aber rechnet sich das auch?

LOKALES ONLINEMARKETING DER ZUKUNFT Jeder vierte Werbeeuro fließt ins Onlinemarketing - aber rechnet sich das auch? LOKALES ONLINEMARKETING DER ZUKUNFT Jeder vierte Werbeeuro fließt ins Onlinemarketing - aber rechnet sich das auch? Patrick Hünemohr Geschäftsführer der GREVEN Mediengruppe, Köln Wer wir sind, und wer

Mehr

Webagentur Wolff Beratung Entwicklung Webhosting Schmaschinen-Marketing Schulung Pflege. Leistungsübersicht und Unternehmensprofil

Webagentur Wolff Beratung Entwicklung Webhosting Schmaschinen-Marketing Schulung Pflege. Leistungsübersicht und Unternehmensprofil Beratung Entwicklung Webhosting Schmaschinen-Marketing Schulung Pflege Leistungsübersicht und Unternehmensprofil Als Fullservice-Agentur sind wir von der Beratung bis zur Pflege Ihrer Internetseiten für

Mehr

10 Punkte für Ihre perfekte AdWords-Kampagne

10 Punkte für Ihre perfekte AdWords-Kampagne Suchmaschinenwerbung in Pharmaunternehmen 10 Punkte für Ihre perfekte AdWords-Kampagne Olivier Le Moal - Fotolia.com 2 10 Punkte für Ihre perfekte AdWords-Kampagne Vorwort Liebe Leserinnen und Leser, Werbung

Mehr

Amazon Gesponserte Produkte vs. Amazon Produktanzeigen

Amazon Gesponserte Produkte vs. Amazon Produktanzeigen Amazon Gesponserte Produkte vs. Amazon Produktanzeigen Amazon Gesponserte Produkte vs. Amazon Produktanzeigen.................................................................................... 2 Amazon

Mehr

In 3 Schritten zur effektiven Google AdWords-Anzeige

In 3 Schritten zur effektiven Google AdWords-Anzeige Whitepaper In 3 Schritten zur effektiven Google AdWords-Anzeige Verfasst und bereitgestellt von: Web-Schreibfeder Website: E-Mail: mail@web-schreibfeder.de Telefon: 0176/72392-622 Über die Autorin Die

Mehr

Da sein, wo der Kunde Sie sucht: Marketing in Suchmaschinen. Innocel - 22. November 2006

Da sein, wo der Kunde Sie sucht: Marketing in Suchmaschinen. Innocel - 22. November 2006 Da sein, wo der Kunde Sie sucht: Marketing in Suchmaschinen Innocel - 22. November 2006 1. Warum Suchmaschinen-Marketing? Was ist Suchmaschinen-Marketing? Warum Suchmaschinen-Marketing? Das Internet besteht

Mehr

SEM - Suchmaschinenmarketing

SEM - Suchmaschinenmarketing 1 Das wachstumsstärkste Online Medium richtig nutzen So optimieren Sie den Online-Auftritt Ihres Unternehmens SEM - Suchmaschinenmarketing Was ist dieses SEM eigentlich? 2 Defi nition: SEM (Search Engine

Mehr

Banner Werbung mit Google Adwords. #mainit11. Erreichen Sie Zielgruppen mit Grafikanzeigen im Google Netzwerk

Banner Werbung mit Google Adwords. #mainit11. Erreichen Sie Zielgruppen mit Grafikanzeigen im Google Netzwerk Banner Werbung mit Google Adwords Erreichen Sie Zielgruppen mit Grafikanzeigen im Google Netzwerk Eibelstadt, den 14. Juli 2011 Martin Hesselbach #mainit11 KIM Krick Interactive Media GmbH Fullservice-Agentur

Mehr

Google AdWords: Die besten Strategien zur Verwaltung und Optimierung Ihrer AdWords Kampagnen. Ein E-Book von Thomas Issler & Erich Weber

Google AdWords: Die besten Strategien zur Verwaltung und Optimierung Ihrer AdWords Kampagnen. Ein E-Book von Thomas Issler & Erich Weber Google AdWords: Die besten Strategien zur Verwaltung und Optimierung Ihrer AdWords Kampagnen Ein E-Book von Thomas Issler & Erich Weber Inhaltsverzeichnis Vorwort 4 Einführung in Google AdWords - Google

Mehr

Online Marketing - Google AdWords

Online Marketing - Google AdWords Online Marketing - Google AdWords Joachim Schröder Google Partner Academy Trainer TILL.DE - Ihr Referent Referent Joachim Schröder Computerindustrie seit 1986 Marketing seit 1992 Internetagentur seit 1996

Mehr

Warum AdWords? Bundesdatenschutz-Gesetz Bedeutung Internet Krisenzeiten Konkurrenz

Warum AdWords? Bundesdatenschutz-Gesetz Bedeutung Internet Krisenzeiten Konkurrenz Warum AdWords? Bundesdatenschutz-Gesetz Bedeutung Internet Krisenzeiten Konkurrenz 1 Internettexte mehr Output! CHANCEN NUTZEN! 2 AdWords von A - Z Kleiner Grundkurs in Googleianisch 3 Keywords Schlüssel

Mehr

Willkommen! Remarketing 2.0 Einfache und schnelle Erstellung von effizienten Remarketing-Kampagnen

Willkommen! Remarketing 2.0 Einfache und schnelle Erstellung von effizienten Remarketing-Kampagnen Willkommen! Remarketing 2.0 Einfache und schnelle Erstellung von effizienten Remarketing-Kampagnen Martina Gallová wird in Kürze mit dem Seminar beginnen. Start: 16:30 Uhr Dauer: 40 Minuten Live-Fragen

Mehr

Google AdWords mit der netpulse AG

Google AdWords mit der netpulse AG Google AdWords mit der netpulse AG 1 Wieso Google-Werbung mit netpulse AG einrichten? Mit Google Werbung zu arbeiten ist gar nicht so eine grosse Sache. Es richtig gut machen jedoch schon. Hierfür gibt

Mehr

Ihre Werbemöglichkeiten bei Google

Ihre Werbemöglichkeiten bei Google AdWords d für Einsteiger i Ihre Werbemöglichkeiten bei Google Timo Beck Managing Director adwicked adwicked - vertraulich 1 Inhalt Wie ist eine Google-Suchergebnisseite aufgebaut? Natürliche Suchergebnisse

Mehr

Lokales Suchmaschinen Marketing 10.05.2011. Feliks Eyser RegioHelden GmbH

Lokales Suchmaschinen Marketing 10.05.2011. Feliks Eyser RegioHelden GmbH Lokales Suchmaschinen Marketing 10.05.2011 Feliks Eyser RegioHelden GmbH RegioHelden GmbH RegioHelden ist eine Spezialagentur für lokale Internetwerbung. 12 Mitarbeiter Stuttgart-Mitte >500 Google Kampagnen

Mehr

Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen.

Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen. Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen. Patrick Hünemohr Geschäftsführer der GREVEN Mediengruppe, Köln

Mehr

Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez

Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez 5.3 Milliarden Suchanfragen in Deutschland pro Monat (lt. Sistrix 2012 geschätzt) Europa ist Googleland Google ist eine Diva! SEM

Mehr

WIV GmbH seit 1999. Clamecystrasse 14-16 63571 Gelnhausen www.wiv-gmbh.de weidmann@wiv-gmbh.de. Tel.: 06051 9711-0 Fax: 06051 9711-22

WIV GmbH seit 1999. Clamecystrasse 14-16 63571 Gelnhausen www.wiv-gmbh.de weidmann@wiv-gmbh.de. Tel.: 06051 9711-0 Fax: 06051 9711-22 Google AdWords Kampagnen optimieren Erfolge messen Wer sind wir? WIV GmbH seit 1999 Clamecystrasse 14-16 63571 Gelnhausen www.wiv-gmbh.de weidmann@wiv-gmbh.de Tel.: 06051 9711-0 Fax: 06051 9711-22 Geschäftsführer:

Mehr

Klick muss man haben.

Klick muss man haben. Neukunden gewinnen mit TÜV NORD AdManager und Google AdWords Klick muss man haben. ADWORDS TÜV www.tuev-nord.de/admanager PREMIUM KMU-PARTNER TÜV NORD holt Neukunden auf Ihre Seite. Auch im Werkstattbereich

Mehr

Besuchergewinnung über Google Adwords

Besuchergewinnung über Google Adwords 1 Besuchergewinnung über Google Adwords Die Lernkurve Adwords Basics Adwords Relevanz CTR CPC Konversionen Gewinn Optimierung Schwimmkurs Lernkurve 2 Wissen Alltag!! Heimfahrt Gute Ideen Vergessenskurve

Mehr

Online Marketing Werben im Internet

Online Marketing Werben im Internet Werben im Internet Winfried Kempfle Marketing Services Kompetenzbereiche Motto: Kompetenz schafft Effizienz! Strategisches Marketing Marktanalyse Online Marketing Tools - Tools - Tools Wettbewerbsanalyse

Mehr

MARKETING CLUB ROSTOCK e.v.

MARKETING CLUB ROSTOCK e.v. MARKETING CLUB ROSTOCK e.v. Erfolgreiches Online Marketing für Ihr Unternehmen Internetwerbung boomt nach wie vor Massive Zuwächse im Bereich Online-Marketing: Im Jahr 2011 13,2 % Steigerung Im Jahr 2012

Mehr

Mehr Sichtbarkeit im Internet

Mehr Sichtbarkeit im Internet Mehr Sichtbarkeit im Internet 10. November 2015 Immobilienforum 2015 Sebastian Otten Projektleiter (ComFair GmbH) Online Marketing Manager ComFair GmbH 1 Status Quo? ComFair GmbH 2 Was ist Online Marketing?

Mehr

Online-Services. Sichtbar im Web.

Online-Services. Sichtbar im Web. Online-Services. Sichtbar im Web. Online-Services Sichtbar im Web. Website im Responsive Design 3 Mobile Website 4 Suchmaschinenwerbung 5 Suchmaschinenoptimierung 6 Google+ Local / Google Places 7 Firmen-Video

Mehr

Vortrag: Internet Marketing - Referent: Dirk Wrana

Vortrag: Internet Marketing - Referent: Dirk Wrana Werbeformen des Internet Marketings E-Mail Marketing Social Media Marketing Display Marketing Internetpräsenz Affiliate Marketing Suchmaschinen Marketing Suchmaschinen Marketing ca. 90% ca. 2,5% ca. 2%

Mehr

Tipps rund um die Suchmaschinen- Optimierung

Tipps rund um die Suchmaschinen- Optimierung Tipps rund um die Suchmaschinen- Optimierung Jimdo hat einige praktische Tipps und Wissenswertes rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung zusammengestellt. Jeder kann jederzeit einsteigen und seine Seite

Mehr

Bezahlte Suchresultate mit Google AdWords 1 & 2. 2007 CPC-Consulting - Agentur für Suchmaschinen-Marketing www.cpc-consulting.net

Bezahlte Suchresultate mit Google AdWords 1 & 2. 2007 CPC-Consulting - Agentur für Suchmaschinen-Marketing www.cpc-consulting.net Googling to Success: Bezahlte Suchresultate mit Google AdWords 1 & 2 CPC - Consulting Die Agentur für Suchmaschinen-Marketing in Wien... Christoph Pichler Herwig Seitz CPC - Consulting Warum dürfen wir

Mehr

Kontextbezogene Werbung auf Frag-Mutti.de mit Google AdWords

Kontextbezogene Werbung auf Frag-Mutti.de mit Google AdWords Kontextbezogene Werbung auf Frag-Mutti.de mit Google AdWords Ihre Vorteile Kontextbezogene Werbung: genau dort, wo Sie sie sehen möchten. Sie können SOFORT Werbung schalten: Eine AdWords-Kampagne für Frag-Mutti.de

Mehr

Die Kunst des B2B Online-Marketing

Die Kunst des B2B Online-Marketing Die Kunst des B2B Online-Marketing Sechs wichtige Schritte für ein effizientes Onlinemarketing Aus: http://www.circlesstudio.com/blog/science-b2b-online-marketing-infographic/ SECHS SCHRITTE IM ÜBERBLICK

Mehr

Ihre Möglichkeiten mit. mediakit

Ihre Möglichkeiten mit. mediakit Ihre Möglichkeiten mit mediakit WILLKOMMEN BEI BOATS.COM EUROPA Was ist boats.com? boats.com ist die größte internationale Suchmaschine für neue und gebrauchte Boote. Mit mehr als 350,000 von Herstellern,

Mehr

Google Adwords & Co: Effizient werben im Internet

Google Adwords & Co: Effizient werben im Internet Folie 1 SUCHMASCHINENmarketing Mehr Erfolg durch effektives Online-Marketing Google Adwords & Co: Effizient werben im Internet Verbände, Organisationen und Freie Berufe. Von der Beratung bis zur Realisierung.

Mehr

Wir sind web-netz, die Online-Marketing Agentur. Optimierung eines Google AdWords Kontos

Wir sind web-netz, die Online-Marketing Agentur. Optimierung eines Google AdWords Kontos Wir sind web-netz, die Online-Marketing Agentur. Optimierung eines Google AdWords Kontos web-netz GmbH www.web-netz.de 1 Agenda Agenda 1. Vorstellung 2. Wichtige Grundlagen für eine Kontooptimierung 3.

Mehr

// Online-Kampagne 2015 Großes Zimmer. Regionale Online-Marketing-Maßnahmen: Sonderaktion: Angebot zur Immobilienfinanzierung mit der WL BANK

// Online-Kampagne 2015 Großes Zimmer. Regionale Online-Marketing-Maßnahmen: Sonderaktion: Angebot zur Immobilienfinanzierung mit der WL BANK Online-Kampagne 2015 Großes Zimmer Regionale Online-Marketing-Maßnahmen: Sonderaktion: Angebot zur Immobilienfinanzierung mit der WL BANK Zinsvorteile auch online bekannt machen Regionale Online-Werbung

Mehr

Die 10 häufigsten Fehler bei der Keyword Recherche

Die 10 häufigsten Fehler bei der Keyword Recherche Keyword Recherche ist sicher nicht der "spannendste" Teil der SEO. Sie ist jedoch einer der wichtigsten Faktoren für den Erfolg. Alan Webb, Geschäftsführer von ABAKUS Internet Marketing, hat die aus seiner

Mehr

Google AdWords. Local 75,- Display. Klickrate. Mobile. Return on Investment. Impressions. Anzeigengruppen. Gebote. Remarketing. Multivariate Tests

Google AdWords. Local 75,- Display. Klickrate. Mobile. Return on Investment. Impressions. Anzeigengruppen. Gebote. Remarketing. Multivariate Tests Alexander Beck A/B Tests Multivariate Tests Klickpreise Klickrate Google Analytics Remarketing Gebote Impressions Landingpage 3., aktualisierte und stark erweiterte Auflage Google AdWords 75,- Startguthaben

Mehr

So rocken Sie AdWords!

So rocken Sie AdWords! So rocken Sie AdWords! - Google Werbung, die sofort wirkt Wichtige Zahlen & Fakten 2 Wichtige Zahlen & Fakten 41 Jahre jung 2 Wichtige Zahlen & Fakten 41 Jahre jung 2 Kinder 2 Wichtige Zahlen & Fakten

Mehr

Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten.

Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten. Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten. Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Christian Baumgartner Ulmer Cross Channel Tag, 27.04.2015 Agenda Die ersten Schritte

Mehr

Vom Kunden gefunden werden: Internet-Marketing für Online-Shops. Eine gute Adresse: Den richtigen Domain-Namen wählen

Vom Kunden gefunden werden: Internet-Marketing für Online-Shops. Eine gute Adresse: Den richtigen Domain-Namen wählen Vom Kunden gefunden werden: Internet-Marketing für Online-Shops Dieser kleine Leitfaden soll Ihnen aufzeigen, dass man bei einem Online-Shop nicht nur am Design und an den Artikeln arbeiten muss, sondern

Mehr

Ihre kostenfreie SEA Hilfe: Wie erstellt man eine AdWords-Kampagne? Google. AdWords. Gratis Download www.hilfe-seo.de

Ihre kostenfreie SEA Hilfe: Wie erstellt man eine AdWords-Kampagne? Google. AdWords. Gratis Download www.hilfe-seo.de Ihre kostenfreie SEA Hilfe: Wie erstellt man eine AdWords-Kampagne? Google AdWords Gratis Download www.hilfe-seo.de 1 AdWords-Kampagne Jede AdWords-Kampagne besteht aus mindestens einer Anzeigengruppe,

Mehr

Online-Marketing: Die Chance für den Tourismus? ecomm Berlin 15.06.2011

Online-Marketing: Die Chance für den Tourismus? ecomm Berlin 15.06.2011 Online-Marketing: Die Chance für den Tourismus? ecomm Berlin 15.06.2011 Christine Roos c:roos consulting training coaching www.croos-consulting.com info@croos-consulting.com ja: Darstellung, Kommunikation,

Mehr

Leitfaden zu Google Analytics. Google Vertraulich und firmenintern

Leitfaden zu Google Analytics. Google Vertraulich und firmenintern Leitfaden zu Google Analytics 1 Voraussetzungen Internetzugriff Zugriff auf den HTML-Code Ihrer Website Grundlegende HTML-Kenntnisse ODER Unterstützung des zuständigen Webmasters 2 Inhaltsverzeichnis Erstellen

Mehr

Keyword Advertising. Mehr Erfolg durch Keyword Advertising von dmc Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung durch Suchmaschinenmarketing

Keyword Advertising. Mehr Erfolg durch Keyword Advertising von dmc Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung durch Suchmaschinenmarketing Keyword Advertising Mehr Erfolg durch Keyword Advertising von dmc Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung durch Suchmaschinenmarketing Einführung Suchmaschinen sind zu einem unverzichtbaren Instrument

Mehr

SEA für grosse Accounts

SEA für grosse Accounts SEA für grosse Accounts 1 Was sind grosse Accounts? Keine allgemeingültige Definition möglich, daher ein paar Indikationen: Ein Konto reicht nicht mehr aus Kunde aus dem Tourismusbereich hat 8 verschiedene

Mehr

Whitepaper. YouTube Ads Schritt für Schritt erklärt

Whitepaper. YouTube Ads Schritt für Schritt erklärt Whitepaper YouTube Ads Schritt für Schritt erklärt 1 I. Zahlen, Daten, Fakten YouTube wurde im Februar 2005 gegründet und schon ein Jahr später von Google für umgerechnet 1,3 Milliarden Euro gekauft. So

Mehr

DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH

DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH FOLIE 1 MESSBAR MEHR ERFOLG DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH Performance Marketing 27. August 2012 FOLIE 2 WEIL ES MEHR ALS EIN BACKLINK IST! FOLIE 3 PERFORMANCE-MARKETING (ENGL.: PERFORMANCE: LEISTUNG) IST

Mehr

Regionales Online Marketing Messbar mehr Kunden & Umsatz

Regionales Online Marketing Messbar mehr Kunden & Umsatz Regionales Online Marketing Regionales Online Marketing Messbar mehr Kunden & Umsatz Ein Vortrag von Thorsten Piening 1 Auf der Suche nach regionalen Dienstleistern Jeden Tag suchen Millionen von Menschen

Mehr

IT Info Workshop. Werben mit Google AdWords Suchmaschinenoptimierung der Webseite

IT Info Workshop. Werben mit Google AdWords Suchmaschinenoptimierung der Webseite IT Info Workshop Werben mit Google AdWords Suchmaschinenoptimierung der Webseite Was werden Sie erfahren! Definition Suchmaschinenmarketing Warum Suchmaschinenmarketing Teil 1: Werben mit Google AdWords

Mehr

Jimdo Fortsetzung Die eigene Jimdo-Webseite begutachten und erweitern"

Jimdo Fortsetzung Die eigene Jimdo-Webseite begutachten und erweitern Jimdo Fortsetzung Die eigene Jimdo-Webseite begutachten und erweitern" Yvonne Seiler! Volkshochschule Bern! Lernziele" Sie tauschen sich über Vor- und Nachteile aus und geben sich gegenseitig Tipps.! Sie

Mehr

Gut vermarktet Online- und Suchmaschinenmarketing

Gut vermarktet Online- und Suchmaschinenmarketing Gut vermarktet Online- und Suchmaschinenmarketing Katja Heinemann 2 Neben der Suchmaschinenoptimierung ( = SEO für Search Engine Optimization ), auf die wir im vorangegangenen Kapitel genauer eingegangen

Mehr

Effektives Online-Marketing mit guten SEO-Texten

Effektives Online-Marketing mit guten SEO-Texten Effektives Online-Marketing mit guten SEO-Texten Lassen Sie sich von Ihren Kunden finden! Kathrin Schubert M.A. Texterin und Freie Lektorin ADM Metzstr. 35 81667 München Tel. 089 54 80 66 50 Fax 089 67

Mehr

Google AdWords wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machen. Tomas Herzberger Manager Digital Business

Google AdWords wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machen. Tomas Herzberger Manager Digital Business Google AdWords wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machen Tomas Herzberger Manager Digital Business IST SUCHMASCHINEN- MARKETING RELEVANT? Onlinenutzung in Deutschland Personen ab 14 Jahren 90 80

Mehr

Conversion Boosting. 25. November 2009

Conversion Boosting. 25. November 2009 Conversion Boosting 25. November 2009 Prof. Dr. Mario Fischer tms Institut Spittlertorgraben 29 90429 Nürnberg 0911-27975-0 0700-hallotms fischer@tms-institut.de Gold Sponsor Silver Sponsors Überblick:

Mehr

AdWords Professional Kurs. by netpulse AG

AdWords Professional Kurs. by netpulse AG AdWords Professional Kurs by netpulse AG Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Kursaufbau... 3 Google zertifizierter AdWords-Spezialist... 3 Modul 1 Keywords, der Schlüssel zum Erfolg... 4 Modul 2 Anzeigen

Mehr

-- in der Theorie und Praxis --

-- in der Theorie und Praxis -- FH Bonn-Rhein-Sieg 13.01.2010 Suchmaschinenmarketing -- in der Theorie und Praxis -- Tobias Battenberg // SPF Handel 2009/2010 Inhalt der Präsentation 1. Einleitung Shoppingmedium Internet, Vorgehensweise

Mehr

Suchmaschinen-Marketing. Search Engine Marketing (SEM) Etwas schön finden, heißt ja wahrscheinlich vor allem: es finden.

Suchmaschinen-Marketing. Search Engine Marketing (SEM) Etwas schön finden, heißt ja wahrscheinlich vor allem: es finden. Search Engine Marketing (SEM) Etwas schön finden, heißt ja wahrscheinlich vor allem: es finden. Robert Edler von Musil (1880-1942) Österreichischer Novellist, Dramatiker und Aphoristiker (SEM) 21.11.2005

Mehr

Gezielte Online-Verkäufe durch effektives Online-Marketing

Gezielte Online-Verkäufe durch effektives Online-Marketing Gezielte Online-Verkäufe durch effektives Online-Marketing Stephan Winter (Google Adwords Professional) Ameus GmbH Übersicht Motivation: Warum Online-Marketing? Wo werben? Wie werben? Suchmaschinenoptimierung

Mehr