ELSTER-Authentifizierung beantragen. ADDISON Agrosoft HANNIBAL

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ELSTER-Authentifizierung beantragen. ADDISON Agrosoft HANNIBAL"

Transkript

1 ADDISON Agrosoft HANNIBAL

2 HANNIBAL ELSTER-Authentifizierung Stand: Oktober 2012 Copyright (C) 2012 ADDISON Agrosoft GmbH Die Angaben in den folgenden Unterlagen können ohne gesonderte Mitteilung geändert werden. Dieses Dokument ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung des Dokuments oder Teilen daraus, sind vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung seitens der ADDISON Software und Service GmbH darf kein Teil dieses Dokuments in irgendeiner Form (Fotokopie, Mikrofilm oder einem anderen Verfahren), auch nicht zum Zwecke der Unterrichtsgestaltung, reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Seite 2 von 14

3 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung und allgemeine Informationen Warum ist eine Authentifizierung notwendig? Informationen zum ELSTER-Zertifikat 4 2. Registrierung im ElsterOnline-Portal 7 3. Zertifikat im ElsterOnline-Portal erzeugen Erstmaliges Login im ElsterOnline-Portal 14 Seite 3 von 14

4 1. Einleitung und allgemeine Informationen In dieser Dokumentation erfahren Sie, wie Sie sich über das ElsterOnline-Portal registrieren und ein ELSTER-Zertifikat beantragen. Informationen zu den notwendigen Einstellungen und Arbeitsschritten in HANNIBAL finden Sie einer gesonderten Beschreibung unter Warum ist eine Authentifizierung notwendig? Aufgrund einer Gesetzesänderung (StDÜV) dürfen die Anmeldesteuern ab nur noch authentifiziert übermittelt werden. Auf HANNIBAL bezogen gilt dies für die elektronische Übermittlung der Umsatzsteuervoranmeldung, Dauerfristverlängerung, Umsatzsteuererklärung und Einnahmen- Überschuss-Rechnung und ab diesem Zeitpunkt auch für zurückliegende (Vor-) Anmeldungszeiträume. Entscheidend ist nicht der Veranlagungszeitraum sondern der Übermittlungszeitpunkt. Dazu müssen Sie sich im ElsterOnline-Portal registrieren und ein Zertifikat beantragen. Anschließend ist auch die Abgabe der Zusammenfassenden Meldung in ElsterOnline-Portal möglich. Rechnen Sie am Jahresende 2012 mit erhöhten Wartezeiten, da das Registrierungsaufkommen voraussichtlich hoch ist. Registrieren Sie sich deshalb frühzeitig Informationen zum ELSTER-Zertifikat Was ist ein ELSTER- Zertifikat? Wozu braucht man ein ELSTER-Zertifikat? Wer braucht ein ELSTER- Zertifikat? Das Zertifikat von ELSTER ist eine elektronische Unterschrift und ein elektronischer Schlüssel. Es ermöglicht völlig papierlose Steuererklärungen und stellt dabei die Vertraulichkeit, Authentizität und Integrität der gesendeten Daten sicher. Die Finanzverwaltung kann über das Zertifikat eindeutig feststellen, von wem eingehende Steuererklärungen stammen. Gegenüber der Finanzverwaltung muss sich der Absender einer Datenlieferung, also derjenige, der die Daten übermittelt, authentifizieren. Derjenige, der die Daten liefert, muss nicht identisch sein mit dem Unternehmen, für das die Daten übermittelt werden. Wenn in HANNIBAL mehrere Betriebe/Mandanten bearbeitet werden, genügt ein ELSTER-Zertifikat für den Absender, z.b. das Steuerbüro oder die Buchstelle. ELSTER-Zertifikate können sowohl auf eine Person als auch auf ein Unternehmen ausgestellt werden. Es hängt von den jeweiligen Gegebenheiten ab, ob als Absender eine Privatperson oder ein Unternehmen auftreten und wem das ELSTER-Zertifikat gehören soll. Authentifizierter Versand Wird die Steuererklärung mit einem Zertifikat verschickt, spricht man von authentifiziertem Versand. Seite 4 von 14

5 Woher bekommt man ein ELSTER-Zertifikat? Welche Arten von ELSTER- Zertifikaten gibt es? Welche Angaben werden für ein ELSTER-Zertifikat benötigt? ELSTER-Zertifikate werden von der Finanzverwaltung ausgestellt. Das Zertifikat kann online über das "ElsterOnline-Portal", eine Internetseite der Finanzverwaltung, angefordert werden. Diese Seite kann direkt im Internet-Browser unter https://www.elsteronline.de/eportal aufgerufen werden. Das Zertifikat kann nicht über das örtliche Finanzamt erhalten werden. Die Beantragung ist ausschließlich über das Internet möglich. Die Ausstellung des Zertifikats dauert in der Regel einige Tage. Die drei Varianten der ELSTER-Zertifikate unterscheiden sich in ihrer technischen Form und den anfallenden Kosten. Für die Datenübermittlung mit ELSTER sind alle drei gleichwertig nutzbar. ELSTERBasis: das Zertifikat ist in einer Datei enthalten (Software-Zertifikat). Diese Datei wird auf dem Rechner gespeichert. Das Zertifikat ELSTERBasis ist kostenlos und benötigt keine weiteren technischen Voraussetzungen. ELSTERSpezial: Das Zertifikat wird auf einem speziellen USB- Gerät, dem ELSTER-Sicherheitsstick, gespeichert. Der Stick muss gekauft werden (die Bestellung ist im ElsterOnline- Portal ist möglich). Er kann an jedem Rechner mit USB- Anschluss genutzt werden und bietet dieselbe Sicherheit wie eine Signaturkarte. ELSTERPlus: Das Zertifikat ist auf einer Signaturkarte (Chipkarte) enthalten. Die Signaturkarte und ein zugehöriges Kartenlesegerät müssen bei einem entsprechenden Anbieter gekauft werden. Die Finanzverwaltung stellt keine Signaturkarten aus. Die Signaturkarte wird im ElsterOnline-Portal zur Verwendung mit ELSTER registriert. Im ElsterOnline-Portal finden Sie unter https://www.elsteronline.de/eportal/eop/auth/registrierung.tax weitere Informationen zu den Zertifikaten. Bevor Sie das ELSTER-Zertifikat beantragen, sollten folgende Informationen zur Verfügung stehen: Welche Variante soll beantragt werden? (Empfehlung: ELSTER-Basis mit Software-Zertifikat) Auf wen soll das Zertifikat ausgestellt werden? Eine Person oder ein Unternehmen? Person: gebraucht wird die persönliche Steuernummer aus dem letzten Einkommenssteuerbescheid. Achtung: Wenn sich die Person ändert, muss ein neues Zertifikat beantragt werden. Unternehmen: gebraucht wird die Steuernummer der Firma, der Betrag der Lohnsteuer aus der letzten Lohnsteueranmeldung oder der Betrag der Umsatzsteuer-Vorauszahlung aus der letzten Umsatzsteuer-Voranmeldung. -Adresse für die Antwort. Seite 5 von 14

6 Der Weg zum ELSTERzertifikat: Die Beantragung eines Zertifikats wird im ElsterOnline-Portal "Registrierung" genannt. Registrierung Eingabe der persönlichen Daten bzw. der Firmendaten im ElsterOnline-Portal). Sie erhalten eine Bestätigungs- vom ELSTER-Portal mit einem Link, dieser Link muss aufgerufen werden. Sie erhalten vom Finanzamt eine Aktivierungs-ID per und einen Aktivierungs-Code per Post. Mit der Aktivierungs-ID, dem Aktivierungs-Code und der Eingabe einer PIN wird im ElsterOnline-Portal das Zertifikat erzeugt. Erstmaliger Login im ElsterOnline-Portal. Im ElsterOnline-Portal stehen unter "Hilfe, FAQ" detaillierte Informationen zu jedem Schritt zur Verfügung: Welche Steuerdaten können aus HANNIBAL heraus online übertragen werden? Aus HANNIBAL heraus können folgende Steuererklärungen über ELSTER übermittelt werden: Umsatzsteuer-Voranmeldung Antrag auf Dauerfristverlängerung Umsatzsteuererklärung Einnahmen-Überschuss-Rechnung Die Zusammenfassende Meldung kann über das ElsterOnline-Portal abgegeben werden. Seite 6 von 14

7 2. Registrierung im ElsterOnline-Portal ElsterOnline-Portal aufrufen Registrierung Geben Sie in Ihrem Internetbrowser die Adresse https://www.elsteronline.de/eportal ein. Klicken Sie links auf "Registrierung". Zertifikat wählen Die einfachste und kostengünstigste Form ist ELSTERBasis, das Software-Zertifikat. Seite 7 von 14

8 Klicken Sie nun auf "zur Registrierung" und folgen Sie den weiteren Anweisungen. Über die Schaltfläche jedem Eingabefeld. erhalten Sie Informationen zu Beim persönlichen Zertifikat wird gefragt, ob die Registrierung unter Angabe der persönlichen Steuernummer oder der persönlichen Identifikationsnummer vorgenommen werden soll. Empfohlen wird die Registrierung mit Identifikationsnummer. Es handelt sich hierbei um die Identifikationsnummer, die jedem Steuerpflichtigen vom Finanzamt zugeteilt wurde. Drucken und Absenden Wenn alle Daten erfasst sind, sollte vor dem Absenden die Zusammenfassung gedruckt werden. Seite 8 von 14

9 Bestätigungs- Nach dem Absenden der Daten erhalten Sie eine automatische Antwort an die von Ihnen angegebene -Adresse. Diese enthält einen Link, der aufgerufen werden muss. Erst wenn Sie diesen Link aufgerufen haben, wird der Zertifikats-Antrag bearbeitet! Aktivierungs-ID Die Aktivierungs-ID erhalten Sie per an die von Ihnen angegebene -Adresse. Seite 9 von 14

10 Aktivierungs-Code Den Aktivierungs-Code erhalten Sie in einem Brief per Post. Der Brief wird an die Adresse geschickt, die der Finanzverwaltung zu der von Ihnen genannten Steuernummer bekannt ist. Das dauert in der Regel einige Tage. Seite 10 von 14

11 3. Zertifikat im ElsterOnline-Portal erzeugen ElsterOnline-Portal aufrufen Hinweis: Im folgenden wird der Weg zum ELSTERBasis Software- Zertifikat beschrieben. Für die anderen Zertifikate beachten Sie bitte die Hinweise auf den entsprechenden Seiten im ElsterOnline-Portal. Die mit der Aktivierungs-ID enthält einen Link zum ElsterOnline- Portal. Klicken Sie den Link an oder geben Sie die Adresse manuell in Ihrem Internet-Browser ein. Es erscheint wieder die Seite des ElsterOnline-Portals. Klicken Sie nun auf "Schritt 2: Aktivierung und erstmaliges Login". Aktivierung und erstmaliges Login Es wird automatisch ein Programm heruntergeladen (Java-Applet) und installiert. Wenn eine Sicherheitswarnung angezeigt wird, dann aktivieren Sie "Inhalten dieses Unternehmens immer vertrauen" und wählen Sie "Ausführen". Seite 11 von 14

12 Aktivierungsdaten eingeben Geben Sie nun die Aktivierungs-ID und den Aktivierungs-Code ein. Bei Klick auf "Weiter" wird die Zertifikatsdatei erzeugt. Zertifikat speichern Vorgeschlagen wird ein Speicherort im Benutzerverzeichnis auf der lokalen Festplatte. Das vorgeschlagene Verzeichnis kann geändert werden. Es ist möglich, die Zertifikats-Datei gleich im HANNIBAL-Programmverzeichnis zu speichern. Merken Sie sich das Verzeichnis, in dem die Datei gespeichert ist und wie die Datei heißt. Sie müssen eine PIN vergeben. Diese muss mindestens 6 und maximal 20 Zeichen lang sein. Sie dient später als Passwort beim authentifizierten Versand. Merken Sie sich die PIN. Wenn die PIN nicht mehr bekannt ist, muss ein neues Zertifikat beantragt werden. Klicken Sie nun auf "Weiter". Das Zertifikat wird jetzt erzeugt und Seite 12 von 14

13 abgespeichert. Das kann einige Zeit dauern. Brechen Sie den Vorgang nicht ab. Anschließend werden Sie weitergeführt auf die Seite "Erstmaliges Login" im ElsterOnline-Portal. Hinweis: Zur Zertifizierung unter dem Betriebssystem Windows Vista ist es sinnvoll, vor dem Speichern der Zertifikats-Datei in Ihren Internetoptionen https://www.elsteronline.de in die Liste der vertrauenswürdigen Seiten aufzunehmen. Seite 13 von 14

14 4. Erstmaliges Login im ElsterOnline-Portal Erstmaliges Login Überprüfen und vervollständigen Sie die Benutzerangaben. Mit "Übernehmen" wird die Eingabe abgeschlossen. Die Registrierung ist nun abgeschlossen. Die angegebene Datei enthält jetzt Ihr ELSTER-Zertifikat. Diese Zertifikat wird künftig beim Versand mit ELSTER in HANNIBAL verwendet. Hinweis: Erstellen Sie unbedingt eine Sicherungskopie Ihrer Zertifikatsdatei. Seite 14 von 14

Schritt für Schritt zum ELSTER- Zertifikat

Schritt für Schritt zum ELSTER- Zertifikat Schritt für Schritt zum ELSTER- Zertifikat Was ist ein ELSTER- ELSTER- Zertifikat? Ein ELSTER-Zertifikat ist eine elektronische Unterschrift. Mit einem ELSTER-Zertifikat können Sie Daten unterschreiben,

Mehr

Schritt für Schritt zum ELSTER-Zertifikat

Schritt für Schritt zum ELSTER-Zertifikat Schritt für Schritt zum Zertifikat Alt-Lankwitz 94, 12247 Berlin, Tel.: 030/767 03 123, Fax: 030/767 03 125, Internet: www.prologica.com, E-Mail: info@prologica.com Geprüft in den Programmmodulen Lexware

Mehr

Schritt für Schritt zum ELSTER-Zertifikat

Schritt für Schritt zum ELSTER-Zertifikat Schritt für Schritt zum ELSTER-Zertifikat Was ist ein ELSTER-Zertifikat? Ein ELSTER-Zertifikat ist eine elektronische Unterschrift. Mit einem ELSTER-Zertifikat können Sie Daten unterschreiben, die Sie

Mehr

Die Beantragung eines Elster-Zertifikates

Die Beantragung eines Elster-Zertifikates GD I Gesel l sch aft fü r D aten tech n i k u n d I n fo r mati o n ssysteme mb H L an d au i n d er Pfal z Die Beantragung eines Elster-Zertifikates Die Beantragung eines Elster-Zertifikates ist ausschließlich

Mehr

Authentifiziertes Versenden von Steuerdaten an die Finanzverwaltung

Authentifiziertes Versenden von Steuerdaten an die Finanzverwaltung Authentifiziertes Versenden von Steuerdaten an die Finanzverwaltung Bereich: DELFIN - Info für Anwender Nr. 0908 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzung 3. Rechtliche Information 4. Vorgehensweise

Mehr

Authentifiziertes Versenden von Steuerdaten an die Finanzverwaltung

Authentifiziertes Versenden von Steuerdaten an die Finanzverwaltung Authentifiziertes Versenden von Steuerdaten an die Finanzverwaltung Bereich: DELFIN - Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2 2. Voraussetzung 2 3. Rechtliche Information 3 4. Vorgehensweise 5 4.1. Registrierung

Mehr

Die Registrierung im ElsterOnline-Portal. ELSTER. Die elektronische Steuererklärung. www.elster.de

Die Registrierung im ElsterOnline-Portal. ELSTER. Die elektronische Steuererklärung. www.elster.de Die Registrierung im ElsterOnline-Portal. ELSTER. Die elektronische Steuererklärung. www.elster.de ELSTER Ihre papierlose Steuererklärung Mit dem ElsterOnline-Portal wird ein barrierefreier und plattformunabhängiger

Mehr

Einmalige Registrierung von Arbeitgebern/Unternehmern im ElsterOnline-Portal

Einmalige Registrierung von Arbeitgebern/Unternehmern im ElsterOnline-Portal Einmalige Registrierung von Arbeitgebern/Unternehmern im ElsterOnline-Portal Um die Funktionen des ElsterOnline-Portals als Arbeitgeber/Unternehmer nutzen zu können (z.b. zur Übermittlung von Lohnsteuer-Anmeldungen

Mehr

Einmalige Registrierung des Arbeitnehmers im ElsterOnline-Portal

Einmalige Registrierung des Arbeitnehmers im ElsterOnline-Portal Stand 08.10.2012 Einmalige Registrierung des Arbeitnehmers im ElsterOnline-Portal Um die ELStAM Funktionen nutzen zu können, ist die Erzeugung eines ELSTER Zertifikates notwendig, mit dem der Arbeitnehmer

Mehr

Die Registrierung im ElsterOnline-Portal. ELSTER. Die moderne Steuererklärung. www.elster.de

Die Registrierung im ElsterOnline-Portal. ELSTER. Die moderne Steuererklärung. www.elster.de Die Registrierung im ElsterOnline-Portal. ELSTER. Die moderne Steuererklärung. www.elster.de ELSTER Ihre papierlose Steuererklärung Registrieren Sie sich: einmalig schnell kostenlos Die Finanzverwaltung

Mehr

Umsatzsteuervoranmeldung. Neuigkeiten der Finanzbuchhaltung Umsatzsteuervoranmeldung. SoftENGINE GmbH, Dezember 2012 Seite 1

Umsatzsteuervoranmeldung. Neuigkeiten der Finanzbuchhaltung Umsatzsteuervoranmeldung. SoftENGINE GmbH, Dezember 2012 Seite 1 Neuigkeiten der Finanzbuchhaltung Umsatzsteuervoranmeldung SoftENGINE GmbH, Dezember 2012 Seite 1 Alle Rechte vorbehalten; kein Teil dieser Unterlagen darf in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie oder die

Mehr

Kurzanleitung zum ElsterOnline-Portal

Kurzanleitung zum ElsterOnline-Portal Kurzanleitung zum ElsterOnline-Portal ElsterOnline, das Internet-Portal von ELSTER, bündelt die Online- Dienstleistungen der Finanzverwaltung. ElsterOnline ist Ihr elektronisches Finanzamt. Stand: 10.11.2014

Mehr

www.elsteronline.de Kurzanleitung zum ElsterOnline-Portal

www.elsteronline.de Kurzanleitung zum ElsterOnline-Portal www.elsteronline.de Kurzanleitung zum ElsterOnline-Portal ElsterOnline, das Internet-Portal von ELSTER bündelt die Online-Dienstleistungen der Finanzverwaltung. ElsterOnline ist Ihr elektronisches Finanzamt.

Mehr

Kurz-Anleitung zur ELSTER-Basis-Registrierung

Kurz-Anleitung zur ELSTER-Basis-Registrierung Kurz-Anleitung zur ELSTER-Basis-Registrierung Rufen Sie www.elster.de auf. Klicken Sie links in der Navigationsspalte unter der Überschrift Produkte auf ELSTEROnline Klicken Sie auf Weiter zum ELSTEROnline-

Mehr

1. Schritt Registrierung im Internet -

1. Schritt Registrierung im Internet - Anleitung zur kostenfreien ELSTER- Basis- Registrierung Sie finden diese Anleitung und weitere Informationen im Internet unter: www.fin-rlp.de/elster 1. Schritt Registrierung im Internet - - www.elster.de

Mehr

Kurzanleitung Authentifizierung (ausführliche Anleitung anschließend)

Kurzanleitung Authentifizierung (ausführliche Anleitung anschließend) Kurzanleitung Authentifizierung (ausführliche Anleitung anschließend) Registrierung für eine elektronische Unterschrift (Authentifizierung) Vorbemerkung: - Umsatzsteuervoranmeldungen, Lohnsteueranmeldungen

Mehr

Kurzanleitung zur Erlangung eines Software-Zertifikats (*.pfx Datei) und zur Verwendung in PA32 und DBH32 v2

Kurzanleitung zur Erlangung eines Software-Zertifikats (*.pfx Datei) und zur Verwendung in PA32 und DBH32 v2 Kurzanleitung zur Erlangung eines Software-Zertifikats (*.pfx Datei) und zur Verwendung in PA32 und DBH32 v2 Beantragung eines Software-Zertifikats Steueranmeldungen (Lohnsteuer, Umsatzsteuer) können und

Mehr

Kurzanleitung Authentifizierung (ausführliche Anleitung anschließend)

Kurzanleitung Authentifizierung (ausführliche Anleitung anschließend) Kurzanleitung Authentifizierung (ausführliche Anleitung anschließend) Registrierung für eine elektronische Unterschrift (Authentifizierung) Vorbemerkung: Ab dem 01.01.2013 können - Umsatzsteuervoranmeldungen,

Mehr

1. Antrag unter Elsteronline-Portal www.elsteronline.de 2. BestätigungsMail beantworten. 3. Zugangsdaten per email und per Brief

1. Antrag unter Elsteronline-Portal www.elsteronline.de 2. BestätigungsMail beantworten. 3. Zugangsdaten per email und per Brief Arbeitsanleitung Zertifizierung über Elsteronline 1. Antrag unter Elsteronline-Portal www.elsteronline.de 2. BestätigungsMail beantworten 3. Zugangsdaten per email und per Brief 4. vorläufiges Zertifikat

Mehr

Merkblatt i.s. Authentifizierungsverfahren

Merkblatt i.s. Authentifizierungsverfahren Merkblatt i.s. Authentifizierungsverfahren Ab dem 01. Januar 2013 müssen (Vor-)Anmeldungen (Umsatzsteuer-Voranmeldung, Lohnsteuer-Anmeldung) und Zusammenfassende Meldungen zwingend authentifiziert an die

Mehr

Elektronische Unterschrift: So beschaffen Sie sich eine kostenlose Elster-Signatur

Elektronische Unterschrift: So beschaffen Sie sich eine kostenlose Elster-Signatur Elektronische Unterschrift: So beschaffen Sie sich eine kostenlose Elster-Signatur 1 Ab 2013 erwartet der Fiskus bei vielen geschäftlichen Steuerdaten-Übermittlungen eine elektronische Unterschrift. Wer

Mehr

Schritt-für-Schritt Anleitung zu ElsterSmart

Schritt-für-Schritt Anleitung zu ElsterSmart Schritt-für-Schritt Anleitung zu ElsterSmart 21.12.2015 Schritt-für-Schritt Anleitung zu ElsterSmart Inhalt 1 Allgemeines... 2 2 Installation von ElsterSmart... 3 3 Voraussetzungen zur Verwendung von ElsterSmart...

Mehr

ELSTER und Zusammenfassende Meldungen

ELSTER und Zusammenfassende Meldungen ELSTER und Zusammenfassende Meldungen Stand 02/2012 Allgemein... 2 ELSTER & Zusammenfassende Meldung... 2 Voraussetzungen... 2 Einstellungen für ELSTER... 3 Zertifikat beantragen und einlesen... 4 Installation...

Mehr

Elektronische Unterschrift oder Signatur?

Elektronische Unterschrift oder Signatur? Elektronische Unterschrift: So beschaffen Sie sich eine kostenlose ELSTER-Signatur Seit 2013 erwartet der Fiskus bei vielen geschäftlichen Steuerdaten-Übermittlungen eine elektronische Unterschrift. Ende

Mehr

ELSTER-Registrierung zur Nutzung der IAA Plus

ELSTER-Registrierung zur Nutzung der IAA Plus ELSTER-Registrierung zur Nutzung der IAA Plus 1/ 22.11.2011, Abteilung Außenwirtschaft und Dienstleistungen Zertifizierte Qualität bei Service, Beratung und Interessenvertretung 1. Vorbereitungen Zollnummer:

Mehr

Produktinfo Zahlungsvorschlagsliste

Produktinfo Zahlungsvorschlagsliste Produktinfo ADDISON HANNIBAL HANNIBAL landwirtschaftliches Buchführungssystem HANNIBAL 3.7 Stand: November 2011 Copyright (C) 2011 ADDISON Agrosoft GmbH Die Angaben in den folgenden Unterlagen können ohne

Mehr

Registrierung zur Nutzung des Onlineportals des Bundeszentralamts für Steuern (BZSt Online -Portal)

Registrierung zur Nutzung des Onlineportals des Bundeszentralamts für Steuern (BZSt Online -Portal) Registrierung zur Nutzung des Onlineportals des Bundeszentralamts für Steuern (BZSt Online -Portal) Sehr geehrte Damen und Herren, sofern Sie bereits über ein Software-Zertifikat für das ELSTEROnline-Portal

Mehr

Checkliste zur Anmeldung zum Kirchensteuerabzugsverfahren

Checkliste zur Anmeldung zum Kirchensteuerabzugsverfahren Dok.-Nr.: 1050254 DATEV-Serviceinformation Checkliste vom 22.07.2014 Relevant für: Kapitalertragsteuer 2013 Kapitalertragsteuer 2014 Körperschaftsteuer VZ 2012 Körperschaftsteuer VZ 2013 Checkliste zur

Mehr

Kurz-Anleitung zur ELSTER-Basis-Registrierung

Kurz-Anleitung zur ELSTER-Basis-Registrierung Kurz-Anleitung zur ELSTER-Basis-Registrierung Rufen Sie www.elster.de auf. Klicken Sie links in der Navigationsspalte unter der Überschrift Produkte auf ELSTEROnline Klicken Sie auf Weiter zum ELSTEROnline-

Mehr

Büroservice und Datenverarbeitung

Büroservice und Datenverarbeitung Anforderung und Einrichtung ELSTER-Zertifikat für SBS Steuer.net Nachfolgend zeigen wir in einfacher Kurzform folgende Arbeitsschritte: 1. Anforderung eines Zertifikates bei der Finanzverwaltung (ELSTER-Online)

Mehr

UMSATZSTEUER VORANMELDUNG ELSTER. Ergebnisse Deiner E-Ü-R oder 4/3 Rechnung mit tagwerk online ans Finanzamt melden

UMSATZSTEUER VORANMELDUNG ELSTER. Ergebnisse Deiner E-Ü-R oder 4/3 Rechnung mit tagwerk online ans Finanzamt melden UMSATZSTEUER VORANMELDUNG ELSTER Ergebnisse Deiner E-Ü-R oder 4/3 Rechnung mit tagwerk online ans Finanzamt melden EINFÜHRUNG UMSATZSTEUERVORANMELDUNG Elster Umsatzsteuervoranmeldung >> Registrierung >>

Mehr

Anleitung für die elektronische Erklärungsabgabe für gemeinnützige Vereine mit den Vordrucken KSt 1 B und Gem 1

Anleitung für die elektronische Erklärungsabgabe für gemeinnützige Vereine mit den Vordrucken KSt 1 B und Gem 1 Anleitung für die elektronische Erklärungsabgabe für gemeinnützige Vereine mit den Vordrucken KSt 1 B und Gem 1 Die Gemeinnützigkeitserklärung Gem 1 ist in die Körperschaftsteuererklärung KSt 1 B integriert

Mehr

Papierlose Steuererklärung mit digitaler ELSTER-Signatur

Papierlose Steuererklärung mit digitaler ELSTER-Signatur Papierlose Steuererklärung mit digitaler ELSTER-Signatur 1 Mit dem WISO Steuer-Sparbuch lässt sich die Steuererklärung für das Jahr 2010 bequem und sicher via Internet ans Finanzamt übermitteln. Wer dabei

Mehr

Signatur-Pflicht ab 2013: So übermitteln Sie elektronisch signierte Steuervoranmeldungen

Signatur-Pflicht ab 2013: So übermitteln Sie elektronisch signierte Steuervoranmeldungen Signatur-Pflicht ab 2013: So übermitteln Sie elektronisch signierte Steuervoranmeldungen Künftig müssen viele geschäftliche Steuerdaten-Übermittlungen elektronisch signiert werden. Wer im Januar noch keine

Mehr

Häufig gestellte Fragen zum Sicherheitsstick

Häufig gestellte Fragen zum Sicherheitsstick Stand: 8. Dez. 2008 1 ALLGEMEINE FRAGEN...3 1.1 WAS IST EIN SICHERHEITSSTICK?... 3 1.2 WAS IST DER G&D STARSIGN USB TOKEN FÜR ELSTER?... 3 1.3 WAS IST DER ELSTER-STICK?... 3 1.4 WAS IST DER UNTERSCHIED

Mehr

Vorausgefüllte Steuererklärung nutzen

Vorausgefüllte Steuererklärung nutzen Vorausgefüllte Steuererklärung nutzen Bereich: ESt - Info für Anwender Nr. 86227 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 3. Vorgehensweise 3.1. Berechtigungsmanagement 3.2. Belege abrufen 3.3. Belege

Mehr

ELSTER Daten versenden

ELSTER Daten versenden ELSTER Daten versenden Hauptmenü: Über den Haupt-Menüpunkt ELSTER gelangen Sie zu allen wichtigen Funktionen rund um ELSTER. - Verfügbarkeit: Sie können hierüber die Verfügbarkeit der ELSTER-Server für

Mehr

Anleitung der Zertifizierung für das BZStOnline-Portal (BOP) sowie Anleitung zur Beantragung der fachlichen Zulassung zum Kirchensteuerabzugsverfahren

Anleitung der Zertifizierung für das BZStOnline-Portal (BOP) sowie Anleitung zur Beantragung der fachlichen Zulassung zum Kirchensteuerabzugsverfahren Heidelberg Mannheim Frankfurt am Main Berlin München Osnabrück Speyer Karlsruhe Tauberbischofsheim Anleitung der Zertifizierung für das BZStOnline-Portal (BOP) sowie Anleitung zur Beantragung der fachlichen

Mehr

Dokumentenverwaltung. Copyright 2012 cobra computer s brainware GmbH

Dokumentenverwaltung. Copyright 2012 cobra computer s brainware GmbH Dokumentenverwaltung Copyright 2012 cobra computer s brainware GmbH cobra Adress PLUS ist eingetragenes Warenzeichen der cobra computer s brainware GmbH. Andere Begriffe können Warenzeichen oder anderweitig

Mehr

Elektronische Steuererklärung ELSTER: Seit 1.1.2005 Pflicht Was ist zu tun?

Elektronische Steuererklärung ELSTER: Seit 1.1.2005 Pflicht Was ist zu tun? MERKBLATT Innovation und Umwelt Elektronische Steuererklärung ELSTER: Seit 1.1.2005 Pflicht Was ist zu tun? Wer ist betroffen? Alle, die dem Finanzamt Umsatzsteuervoranmeldung und Lohnsteueranmeldung übermitteln

Mehr

Beantragen und installieren eines Nutzerzertifikats der CA HS-Bochum - Basic

Beantragen und installieren eines Nutzerzertifikats der CA HS-Bochum - Basic CAMPUS IT DEPARTMENT OF INFORMATION TECHNOLOGY Beantragen und installieren eines Nutzerzertifikats der CA HS-Bochum - Basic Seite 1 Ein Dokument der Campus IT Hochschule Bochum Stand 12.2013 Version 0.02

Mehr

Version 1.08c. Bei Fragen wenden Sie sich bitte ausschließlich an Ihren Servicedienstanbieter (Gemeinde, Verband, etc.)!

Version 1.08c. Bei Fragen wenden Sie sich bitte ausschließlich an Ihren Servicedienstanbieter (Gemeinde, Verband, etc.)! Version 1.08c Bei Fragen wenden Sie sich bitte ausschließlich an Ihren Servicedienstanbieter (Gemeinde, Verband, etc.)! Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Dokumentation darf in irgendeiner Form

Mehr

ELMA5-Verfahren. Benutzerleitfaden zur Massendatenschnittstelle des BZSt

ELMA5-Verfahren. Benutzerleitfaden zur Massendatenschnittstelle des BZSt ELMA5-Verfahren Benutzerleitfaden zur Massendatenschnittstelle des BZSt Stand: 08.03.2013 Seite 1 von 12 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 2 Voraussetzungen... 3 3 Dienste zur Teilnahme am ELMA5-Verfahren

Mehr

Leitfaden für die Registrierung für ELMA5

Leitfaden für die Registrierung für ELMA5 Leitfaden für die Registrierung für ELMA5 Wichtig: ELMA5 ist nur über diesen Server anzumelden >>> www.bzst.bund.de Benutzerleitfaden Um den Benutzerleitfaden manuell zu finden, gehen Sie wie folgt vor:

Mehr

Grundsätze der elektronischen Kommunikation mit der Stadtverwaltung Wittlich

Grundsätze der elektronischen Kommunikation mit der Stadtverwaltung Wittlich Grundsätze der elektronischen Kommunikation mit der Stadtverwaltung Wittlich Die Stadtverwaltung Wittlich eröffnet unter den nachfolgenden Bedingungen einen Zugang zur Übermittlung elektronischer Dokumente.

Mehr

Sparkasse Jerichower Land

Sparkasse Jerichower Land Kundenleitfaden zu Secure E-Mail Vorwort Wir alle leben in einem elektronischen Zeitalter. Der Austausch von Informationen erfolgt zunehmend über elektronische Medien wie das Versenden von E-Mails. Neben

Mehr

Finanzbuchhaltung. DFBnet Finanz. Anleitung > Authentifizierte Übermittlung der USt-Voranmeldung via ELSTER < DFBnet Finanz.

Finanzbuchhaltung. DFBnet Finanz. Anleitung > Authentifizierte Übermittlung der USt-Voranmeldung via ELSTER < DFBnet Finanz. Finanzbuchhaltung DFBnet Finanz Anleitung > Authentifizierte Übermittlung der USt-Voranmeldung via ELSTER < Datum: 11.12.2012 Anwendung: Autor: Geprüft: DFBnet Finanz Matthias Ratzel 12.12.2012 / MME,

Mehr

Produktinfo Einzelbeschreibungen HANNIBAL 3.0 Anbindung Rechenzentrum ADDISON. Installation. addison HANNIBAL

Produktinfo Einzelbeschreibungen HANNIBAL 3.0 Anbindung Rechenzentrum ADDISON. Installation. addison HANNIBAL Produktinfo Einzelbeschreibungen HANNIBAL 3.0 Installation addison HANNIBAL HANNIBAL Buchführung für landwirtschaftliche Systeme Verwaltung von GWGs in HANNIBAL Stand: Monat Oktober 2008 Copyright (C)

Mehr

INSTALLATION ABACUS ABAWEBCLIENT

INSTALLATION ABACUS ABAWEBCLIENT INSTALLATION ABACUS ABAWEBCLIENT Mai 2005 / EMO v.2005.1 Diese Unterlagen sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung der Unterlagen,

Mehr

Dokumente verwalten. Copyright 2013 cobra computer s brainware GmbH

Dokumente verwalten. Copyright 2013 cobra computer s brainware GmbH Dokumente verwalten Copyright 2013 cobra computer s brainware GmbH cobra Adress PLUS ist eingetragenes Warenzeichen der cobra computer s brainware GmbH. Andere Begriffe können Warenzeichen oder anderweitig

Mehr

Ust.-VA ab 01.01.2013. Release 1.0.0

Ust.-VA ab 01.01.2013. Release 1.0.0 Ust.-VA ab 01.01.2013 Release 1.0.0 2012 myfactory International GmbH Seite 1 von 9 Ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis dürfen weder das Handbuch noch Auszüge daraus mit mechanischen oder elektronischen

Mehr

Kurzanleitung zur Registrierung mit einer zugelassenen fortgeschrittenen

Kurzanleitung zur Registrierung mit einer zugelassenen fortgeschrittenen Kurzanleitung zur Registrierung mit einer zugelassenen fortgeschrittenen Signatur an der e-vergabe 5.0 Version 121127 Datei: e5_registrierung_fort_signatur_121127.doc Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1 Starten

Mehr

Grundsätze der elektronischen Kommunikation mit der Verbandsgemeindverwaltung

Grundsätze der elektronischen Kommunikation mit der Verbandsgemeindverwaltung Grundsätze der elektronischen Kommunikation mit der Verbandsgemeindverwaltung Montabaur Die Verbandsgemeindeverwaltung Montabaur eröffnet unter den nachfolgenden Bedingungen einen Zugang zur Übermittlung

Mehr

E-Mails zuordnen. Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Bearbeitet von Harald Borges. Stand April 2015 www.cobra.de

E-Mails zuordnen. Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Bearbeitet von Harald Borges. Stand April 2015 www.cobra.de E-Mails zuordnen Copyright 2015 cobra computer s brainware GmbH cobra Adress PLUS, cobra CRM PLUS, cobra CRM PRO und cobra CRM BI sind eingetragene Warenzeichen der cobra computer s brainware GmbH. Andere

Mehr

Leitfaden für Arbeitgeber

Leitfaden für Arbeitgeber Leitfaden für Arbeitgeber zur Registrierung im ElsterOnline-Portal und zum Abruf der ELStAM mit ElsterFormular Kommunikationsprojekt ELStAM Seite 1 von 36 Das ELStAM Verfahren Schritt für Schritt erklärt

Mehr

Copyrights. Rev. 2009-04-21-1. 1997-2009 O&O Software GmbH Am Borsigturm 48 13507 Berlin Germany. http://www.oo-software.com.

Copyrights. Rev. 2009-04-21-1. 1997-2009 O&O Software GmbH Am Borsigturm 48 13507 Berlin Germany. http://www.oo-software.com. O&O DiskImage Copyrights Text, Abbildungen und Beispiele wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Der Herausgeber übernimmt für fehlerhafte Angaben und deren Folgen weder eine juristische noch irgendeine

Mehr

Bayerische Versorgungskammer 02.12.2009

Bayerische Versorgungskammer 02.12.2009 Schrittweise Anleitung Zum Download, zur Installation und zum Export mit Passwortänderung von Zertifikaten der Bayerischen Versorgungskammer im Microsoft Internet Explorer ab Version 6.0 Diese Anleitung

Mehr

die neuen DGSP Online Tools

die neuen DGSP Online Tools Benutzerhandbuch für Anbieter von Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen die neuen DGSP Online Tools Stand 6/12 Inhalt: Link Registrierung und Anmeldung Registrierung Anmeldung Kurse neuen Kurs anmelden

Mehr

Bedienungsanleitung für Bewerber/Bieter. Qualifizierte Signatur (Signaturkarte mit Kartenlesegerät) und Fortgeschrittene Signatur (Softwarezertifikat)

Bedienungsanleitung für Bewerber/Bieter. Qualifizierte Signatur (Signaturkarte mit Kartenlesegerät) und Fortgeschrittene Signatur (Softwarezertifikat) ELViS Bedienungsanleitung für Bewerber/Bieter Qualifizierte Signatur (Signaturkarte mit Kartenlesegerät) und Fortgeschrittene Signatur (Softwarezertifikat) Einstellen des bzw. Wechsel des Einstellen des

Mehr

Sparkasse Vogtland. Secure E-Mail Datensicherheit im Internet. Kundenleitfaden. Sparkasse Vogtland. Kundeninformation Secure E-Mail 1

Sparkasse Vogtland. Secure E-Mail Datensicherheit im Internet. Kundenleitfaden. Sparkasse Vogtland. Kundeninformation Secure E-Mail 1 Secure E-Mail Datensicherheit im Internet Sparkasse Kundenleitfaden Sparkasse Kundeninformation Secure E-Mail 1 Willkommen bei Secure E-Mail In unserem elektronischen Zeitalter ersetzen E-Mails zunehmend

Mehr

DesignCAD 3D Max V23 Architekt

DesignCAD 3D Max V23 Architekt 70382-6 HB 02.10.13 09:50 Seite 1 DesignCAD 3D Max V23 Architekt Ø = Null O = Buchstabe Hotline: 0900 / 140 96 41 Mo.- Fr. 1200 bis 1800 Uhr. 0,44 Euro/Minute aus dem deutschen Festnetz, mobil ggf. abweichend.

Mehr

Thüringer Landesrechenzentrum RA Thüringen Postfach 80 03 05 99029 Erfurt. Benutzeranleitung zum Erstellen einer TCOS-Karte mit Zertifikat der DOI-CA

Thüringer Landesrechenzentrum RA Thüringen Postfach 80 03 05 99029 Erfurt. Benutzeranleitung zum Erstellen einer TCOS-Karte mit Zertifikat der DOI-CA Thüringer Landesrechenzentrum RA Thüringen Postfach 80 03 05 99029 Erfurt Benutzeranleitung zum Erstellen einer TCOS-Karte mit Zertifikat der DOI-CA Inhalt 1 Einleitung... 3 2 Prozess der Zertifikatsbeantragung...

Mehr

Fragen & Antworten. Zugang beantragen Zertifikate installieren Hotline

Fragen & Antworten. Zugang beantragen Zertifikate installieren Hotline Fragen & Antworten Zugang beantragen Zertifikate installieren Hotline Frage Was ist kzvbw.de? Was benötige ich für den Zugang zu den geschützten Bereichen? Wie kann ich den Zugang beantragen? Werden die

Mehr

Anbindung an easybill.de

Anbindung an easybill.de Anbindung an easybill.de Stand: 14. Dezember 2011 2011 Virthos Systems GmbH www.pixtacy.de Einleitung Pixtacy verfügt ab Version 2.3 über eine Schnittstelle zu dem Online-Fakturierungsprogramm easybill.de.

Mehr

Transit/TermStar NXT

Transit/TermStar NXT Transit/TermStar NXT Software nach der Installation aktivieren 2013-08 Gültig ab Service Pack 7 Stand 2013-08. Dieses Dokument ist gültig ab Transit NXT Service Pack 7. Transit wird kontinuierlich weiterentwickelt.

Mehr

Benutzerleitfaden Stand: August 2008

Benutzerleitfaden Stand: August 2008 - Abteilung Steuern - Elektronische Übermittlungen an das Bundeszentralamt für Steuern unter Nutzung des BZStOnline-Portals Benutzerleitfaden Stand: August 2008 Inhaltsverzeichnis 1 Datensicherheit 3 1.1

Mehr

Innovationen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten

Innovationen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten Impressum Dieses Werk ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung sind vorbehalten. Kein Teil darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages

Mehr

Hinweise zur Eingabe von Berechtigungsdaten für das Bundesland Berlin

Hinweise zur Eingabe von Berechtigungsdaten für das Bundesland Berlin Hinweise zur Eingabe von Berechtigungsdaten für das Bundesland Berlin Allgemeine Hinweise Um für das nicht-persönliche Zertifikat (Organisationszertifikat) eine erfolgreiche Registrierung durchführen zu

Mehr

www.elsteronline.de Benutzerleitfaden zum ElsterOnline-Portal

www.elsteronline.de Benutzerleitfaden zum ElsterOnline-Portal www.elsteronline.de Benutzerleitfaden zum ElsterOnline-Portal ElsterOnline, das neue Internet-Portal von ELSTER bündelt die Online-Dienstleistungen der Finanzverwaltung. ElsterOnline ist Ihr elektronisches

Mehr

VEOLIA SmartPayroll Portal. Anwenderdokumentation

VEOLIA SmartPayroll Portal. Anwenderdokumentation VEOLIA SmartPayroll Portal Anwenderdokumentation Anwenderdokumentation für das VEOLIA SmartPayroll Portal Inhalt 1. Registrierungsprozess 2. Passwort vergessen 3. Abruf der Gehaltsabrechnung 4. Neue E-Mail-Adresse

Mehr

MailSealer Light. Stand 10.04.2013 WWW.REDDOXX.COM

MailSealer Light. Stand 10.04.2013 WWW.REDDOXX.COM MailSealer Light Stand 10.04.2013 WWW.REDDOXX.COM Copyright 2012 by REDDOXX GmbH REDDOXX GmbH Neue Weilheimer Str. 14 D-73230 Kirchheim Fon: +49 (0)7021 92846-0 Fax: +49 (0)7021 92846-99 E-Mail: sales@reddoxx.com

Mehr

E-Government Sondertransporte (SOTRA) Registrierung von Benutzerkennung

E-Government Sondertransporte (SOTRA) Registrierung von Benutzerkennung E-Government Sondertransporte (SOTRA) Registrierung von Benutzerkennung Projektteam Sondertransporte Land OÖ Version September 2012 Alle Rechte, insbesondere das Recht der Vervielfältigung, Verbreitung

Mehr

Installationsanleitung MLSonline. Datum der Dokumenterstellung: 21.05.2010 Änderungsdatum: 06.03.2014

Installationsanleitung MLSonline. Datum der Dokumenterstellung: 21.05.2010 Änderungsdatum: 06.03.2014 Installationsanleitung MLSonline Datum der Dokumenterstellung: 21.05.2010 Änderungsdatum: 06.03.2014 Migros-Genossenschafts-Bund / EDI Solutions Limmatstrasse 152 Postfach CH-8031 Zürich E-Mail: mlsonline@mgb.ch

Mehr

E-Mails versenden aber sicher! Secure E-Mail. Kundenleitfaden. Sparkasse Landshut

E-Mails versenden aber sicher! Secure E-Mail. Kundenleitfaden. Sparkasse Landshut E-Mails versenden aber sicher! Secure E-Mail Kundenleitfaden S Vorwort Wir alle leben in einem elektronischen Zeitalter. Der Austausch von Informationen erfolgt zunehmend über elektronische Medien wie

Mehr

Wie lese ich mein Zertifikat in dakota.le 6.0 ein?

Wie lese ich mein Zertifikat in dakota.le 6.0 ein? Wie lese ich mein Zertifikat in dakota.le 6.0 ein? Seite 1 von 15 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines zum Zertifikat 3 1.1 Sie haben verschiedene Möglichkeiten Ihr Zertifikat einzulesen 3 1.2 Gründe, warum

Mehr

Update- Anleitung. 1. Allgemeines

Update- Anleitung. 1. Allgemeines Update- Anleitung Bitte beachten Sie, dass die auf den Webseiten bereitgestellten Updates bereits in dem aktuellen Download von ElsterFormular enthalten sind. Besteht eine Internetverbindung, können Sie

Mehr

Transit/TermStar NXT

Transit/TermStar NXT Transit/TermStar NXT Hardware/Betriebssystem Ihres Rechners ändern 2013-09 Gültig ab Service Pack 7 Stand 2013-09. Dieses Dokument ist gültig ab Transit NXT Service Pack 7. Transit wird kontinuierlich

Mehr

Elektronische Unterschriften mit Adobe Acrobat 9. Version 1.0 14. April 2009

Elektronische Unterschriften mit Adobe Acrobat 9. Version 1.0 14. April 2009 Version 1.0 14. April 2009 Einleitung Diese Anleitung beschreibt in Kurzform wie (Standard, Pro und Pro Extended) PDF Dokumente signiert oder zertifiziert respektive die Signatur(en) geprüft werden können.

Mehr

Installationsdokumentation BKW E-Commerce Zertifikate. b2b-energy client Zertifikat 3 Jahre Kunde installiert P12 Datei selbst

Installationsdokumentation BKW E-Commerce Zertifikate. b2b-energy client Zertifikat 3 Jahre Kunde installiert P12 Datei selbst Installationsdokumentation BKW E-Commerce Zertifikate b2b-energy client Zertifikat 3 Jahre Kunde installiert P12 Datei selbst 2 / 19 Inhaltsverzeichnis 1. Einführung... 3 1.1. Voraussetzungen... 3 2. Installation

Mehr

Inhalt 1. Einleitung 2. Kostenlose Einrichtung und Nutzung 3. Registrierungsmail 4. Registrierung 5. Varianten und Funktionsweise 6.

Inhalt 1. Einleitung 2. Kostenlose Einrichtung und Nutzung 3. Registrierungsmail 4. Registrierung 5. Varianten und Funktionsweise 6. Inhalt 1. Einleitung 2. Kostenlose Einrichtung und Nutzung 3. Registrierungsmail 4. Registrierung 5. Varianten und Funktionsweise 6. Ansprechpartner bei Unregelmäßigkeiten 1. Einleitung: E-Mails ersetzen

Mehr

Anleitung zur Erstellung und Übermittlung einer Umsatzsteuer-Voranmeldung im Elster Online Portal (EOP)

Anleitung zur Erstellung und Übermittlung einer Umsatzsteuer-Voranmeldung im Elster Online Portal (EOP) Anleitung zur Erstellung und Übermittlung einer Umsatzsteuer-Voranmeldung im Elster Online Portal (EOP) 1. Aufruf des EOP (www.elsteronline.de/eportal) 2. Einloggen in das EOP Auswählen der Zertifikat-Datei

Mehr

Bedienungsanleitung. FarmPilot-Uploader

Bedienungsanleitung. FarmPilot-Uploader Bedienungsanleitung FarmPilot-Uploader Stand: V1.20110818 31302736-02 Lesen und beachten Sie diese Bedienungsanleitung. Bewahren Sie diese Bedienungsanleitung für künftige Verwendung auf. Impressum Dokument

Mehr

ADDISON cs:plus ELSTER. Organisatorische und fachliche Erläuterungen

ADDISON cs:plus ELSTER. Organisatorische und fachliche Erläuterungen ADDISON cs:plus ELSTER Organisatorische und fachliche Erläuterungen Stand: Version 3/2011 Inhalt Glossar... 3 1 ELSTER... 4 1.1 Allgemeines 4 1.2 Grundangaben: Internet, Signatur, Elster 4 1.2.1 Internet

Mehr

Kundenleitfaden Secure E-Mail

Kundenleitfaden Secure E-Mail Vorwort Wir leben in einem elektronischen Zeitalter. Der Austausch von Informationen erfolgt zunehmend über elektronische Medien wie das Versenden von E-Mails. Neben den großen Vorteilen, die uns elektronische

Mehr

Grundsätze der elektronischen Kommunikation mit der Verbandsgemeinde Offenbach

Grundsätze der elektronischen Kommunikation mit der Verbandsgemeinde Offenbach Grundsätze der elektronischen Kommunikation mit der Verbandsgemeinde Offenbach Die Verbandsgemeinde Offenbach eröffnet unter den nachfolgenden Bedingungen einen Zugang zur Übermittlung elektronischer Dokumente.

Mehr

Bedienungsanleitung für Auftraggeber. Qualifizierte Signatur (Signaturkarte mit Kartenlesegerät) und Fortgeschrittene Signatur (Softwarezertifikat)

Bedienungsanleitung für Auftraggeber. Qualifizierte Signatur (Signaturkarte mit Kartenlesegerät) und Fortgeschrittene Signatur (Softwarezertifikat) ELViS Bedienungsanleitung für Auftraggeber Qualifizierte Signatur (Signaturkarte mit Kartenlesegerät) und Fortgeschrittene Signatur (Softwarezertifikat) Einstellen des bzw. Wechsel des Rufen Sie www.subreport.de

Mehr

Registrierung am Elterninformationssysytem: ClaXss Infoline

Registrierung am Elterninformationssysytem: ClaXss Infoline elektronisches ElternInformationsSystem (EIS) Klicken Sie auf das Logo oder geben Sie in Ihrem Browser folgende Adresse ein: https://kommunalersprien.schule-eltern.info/infoline/claxss Diese Anleitung

Mehr

ADDISON. S-TRUST Sign-it Installationshandbuch

ADDISON. S-TRUST Sign-it Installationshandbuch 33 ADDISON S-TRUST Sign-it Installationshandbuch S-TRUST Sign-it Benutzerhandbuch Stand: Januar 2013 Copyright (C) 2011 ADDISON Software und Service GmbH Die Angaben in den folgenden Unterlagen können

Mehr

Freischalten von e-versions und Encodern

Freischalten von e-versions und Encodern Encodern 1 Freischalten von e-versions und Encodern Copyright MAGIX ist eine eingetragene Marke der MAGIX AG. Die vorliegende Dokumentation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere das

Mehr

Kundeninformation zu Secure E-Mail

Kundeninformation zu Secure E-Mail S Stadtsparkasse Felsberg Kundeninformation zu Secure E-Mail Einleitung Das sogenannte Sniffen, Ausspähen von E-Mailinhalten und Authentifizierungsdateien sowie das E-Mail Spoofing, das Erstellen einer

Mehr

Elektronische Kommunikation mit der Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel)

Elektronische Kommunikation mit der Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel) Elektronische Kommunikation mit der Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel) Die Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel) bietet die Möglichkeit zur elektronischen Kommunikation an. Für Verwaltungsverfahren

Mehr

Grundsätze der elektronischen Kommunikation mit der Verbandsgemeindeverwaltung

Grundsätze der elektronischen Kommunikation mit der Verbandsgemeindeverwaltung Grundsätze der elektronischen Kommunikation mit der Verbandsgemeindeverwaltung Konz Die Verbandsgemeindeverwaltung Konz eröffnet unter den nachfolgenden Bedingungen einen Zugang zur Übermittlung elektronischer

Mehr

Belegabruf Vorausgefüllte Steuererklärung. Häufig gestellte Fragen. Vorausgef. ELSTER. Belegabruf (FAQ) üllte. Steuererklärung FAQ

Belegabruf Vorausgefüllte Steuererklärung. Häufig gestellte Fragen. Vorausgef. ELSTER. Belegabruf (FAQ) üllte. Steuererklärung FAQ Belegabruf Vorausgefüllte Steuererklärung Häufig gestellte Fragen Vorausgef (FAQ) üllte ELSTER. Belegabruf Steuererklärung FAQ Vorausgefüllte Steuererklärung (Belegabruf) 1. Was ist die vorausgefüllte

Mehr

Vorwort. Sichere E-Mail bietet. Kundenleitfaden Sichere E-Mail

Vorwort. Sichere E-Mail bietet. Kundenleitfaden Sichere E-Mail Vorwort Wir alle leben in einem elektronischen Zeitalter. Der Austausch von Informationen erfolgt zunehmend über elektronische Medien wie das Versenden von E-Mails. Neben den großen Vorteilen, die uns

Mehr

WICHTIG!! Bitte beachten!!

WICHTIG!! Bitte beachten!! WICHTIG!! Bitte beachten!! Änderungen und Neuerungen Lohn & Gehalt 2009 - Version 5.4.017 - Neue Lohnsteuerrichtlinie März 2009 eingebunden Zum 04.03.2009 ist im Zuge des Konjunkturpaketes II eine neue

Mehr

F A Q HÄUFIGE ELSTER- FEHLER BEI PLAUSIBILITÄTS- PRÜFUNGEN. Gewerbesteuer 2013

F A Q HÄUFIGE ELSTER- FEHLER BEI PLAUSIBILITÄTS- PRÜFUNGEN. Gewerbesteuer 2013 F A Q HÄUFIGE ELSTER- FEHLER BEI PLAUSIBILITÄTS- PRÜFUNGEN Gewerbesteuer 2013 Stand: März 2014 Inhaltsübersicht 1 Allgemeine Informationen zur ELSTER-Übertragung von Gewerbesteuererklärungen... 3 1.1 Allgemeines

Mehr

Kurzanleitung zu sv.net ist ein Produkt der ITSG GmbH Informationen über die ITSG GmbH erhalten Sie im Internet unter http://www.itsg.

Kurzanleitung zu sv.net ist ein Produkt der ITSG GmbH Informationen über die ITSG GmbH erhalten Sie im Internet unter http://www.itsg. Willkommen Kurzanleitung zu sv.net ist ein Produkt der ITSG GmbH Informationen über die ITSG GmbH erhalten Sie im Internet unter http://www.itsg.de Stand: Mai 2012 sv.net steht für Sozialversicherung im

Mehr

Zuweiserportal - Zertifikatsinstallation

Zuweiserportal - Zertifikatsinstallation Zuweiserportal - Zertifikatsinstallation Inhaltsverzeichnis 1. Installation des Clientzertifikats... 1 1.1 Windows Vista / 7 mit Internet Explorer 8... 1 1.1.1 Zertifikatsabruf vorbereiten... 1 1.1.2 Sicherheitseinstellungen

Mehr

Kundeninformation zu Secure E-Mail

Kundeninformation zu Secure E-Mail Kundeninformation zu Secure E-Mail Einleitung Das sogenannte Sniffen, Ausspähen von E-Mailinhalten und Authentifizierungs-dateien sowie das E-Mail Spoofing, das Erstellen einer E-Mail mit gefälschtem Absender,

Mehr