Kunden Akquisition mit Google

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kunden Akquisition mit Google"

Transkript

1 E-Business Google Adwords Info Google Adwords Vorträge, Informationen und eigene Veranstaltungen Version 3.0 deutsch Kunden Akquisition mit Google So minimieren Sie Ihre Klickkosten Inhaltsverzeichnis Kundenakquisition mit Google Adwords 1 1 Adwords Platzierungen Kostenminimierung Gewinnmaximierung Effiziente Adwords-Kampagnen Negativbeispiel Positivbeispiel Tipps zur Kostenminimierung Vierte Zeile Plural Preise Dynamische Keyword Einfügung Adpreview 10 2 Zusammenfassung 11 Course page 1 of 12

2 1 Adwords Platzierungen Google bietet eigen administrierbare Werbekampagnen an, mit denen Sie Ihre Werbebotschaften im Netz verbreiten und neue Kunden gewinnen. Dieser Dienst heißt Adwords. Sie zahlen nur für die Klicks, mit denen Interessenten tatsächlich auf Ihre Web-Präsenz gelenkt werden. Google hat auch Adwords- Varianten, bei denen Sie eine Provision für den Verkauf zahlen und solche, bei denen nach Impressionen, also Sichtkontakten abgerechnet wird. Adwords-Anzeigen erscheinen an v e r s c h i e d e n e n S t e l l e n i m Werbenetzwerk von Google. Die bekanntesten Platzierungen sind neben und über den Suchergebnissen der Google-Suchmaschine. Von dort wollen Sie Ihre Interessenten auf Ihre Web- Präsenz locken. Es ist weniger bekannt, dass Google die Adwords- Anzeigen an mindestens drei weiteren Positionen im Werbenetzwerk schaltet. Die Schaltung bei Suchergebnissen auf fremden Seiten, die mit Hilfe der Google-Suche gestartet werden, ist ein vergleichbarer Dienst. Wenn eine fremde Seite eine Google-Suche! integriert hat, dann werden neben den Ergebnissen Adwords gezeigt. Das kann für Ihre Strategie eine gute Ausweitung sein. Erwartungsgemäß schaltet Google die Adwords im eigenen Netzwerk, zum Beispiel auf Google- Product-Search, in den Blogs, in Googl , im Verzeichnis, usw. Die Schaltung bei Werbepartnern, die auf ihren Seiten der Google-Werbung einen Platz verkaufen, ist nicht so bekannt. Das Programm heißt Adsense und Google vergütet damit Werbeplätze x-beliebiger Webseiten. Der Einsatz der Adwords auf solchen Seiten ist für den Inserenten praktisch nicht zu kontrollieren. Viele Beispiele zeigen, dass die Übereinstimmung der Themen einer Seite und der Anzeige oft nicht gegeben sind. Das scheint ja eine gute Dienstleistung von Google zu sein. Auf so vielen unterschiedlichen Präsenzen und Werbeplattformen gleichzeitig zu erscheinen, ist sicher erfolgreich. Ist es das Course page 2 of 12

3 tatsächlich? Ja, es ist tatsächlich erfolgreich für Google. Google macht aus zutreffenden Suchergebnissen Geld. Wenn Sie am gleichen Strick ziehen, dann sparen Sie Geld ein. Mit einer klugen Steuerung der Suchergebnisse steigern Sie Ihren Gewinn. Hinweise, wie Sie beide Ziele erreichen, erhalten Sie in diesem Vortrag. 1.1 Kostenminimierung Zwei Ziele lassen sich in den Adwords-Strategien identifizieren: Kosten senken und Gewinne steigern. Da ist Google ganz Ihrer Meinung und d a s m a c h t G o o g l e a u c h s e h r erfolgreich. Im zweiten Quartal 2007 erzielte Google einen Gewinn von 342,8 Millionen Dollar. Aber in diesem Vortrag wollen wir doch von Ihrem Gewinn sprechen, den Sie aus den Google Adwords herausholen. Sie werden das nicht gegen Google durchsetzen können, aber ich zeige Ihnen die Wege auf, mit denen Sie gemeinsam an einem Strick ziehen. Google weiß, dass langfristig nur der! gemeinsame Erfolg aller drei Beteiligten zu einer Steigerung der Unternehmensgewinne führt und die Beteiligten sind: Sie die Surfer und Google. In dieser Dreiecksbeziehung verschieben sich die Gewichte mit jeder Aktion. Finden Sie die gemeinsamen Interessen der Beteiligten heraus und Sie haben schon den ersten Schritt auf die Erfolgsstraße getan. Aus welchem Grund sucht ein Surfer in der Suchmaschine nach einem bestimmten Begriff? Er möchte schnell die besten Treffer für seine augenblickliche Suchanfrage finden. Google will ihm die besten Treffer für seine Suchanfrage zeigen und Sie sind der Meinung, dass Sie die besten Treffer für seine Suchanfrage haben. Das ist doch einfach. Es ist die Relevanz, nach der alle Beteiligten streben; genauer die relevanten Ergebnisse in bezug auf diese konkrete Anfrage. Bei der Festlegung von Suchbegriffen werden Sie feststellen, dass Ihre Mitbewerber sie ebenfalls verwenden. Sie konkurrieren also um die besten Plätze für die Adwords-Anzeigen. Das führt zu hohen Klickpreisen und guten Einnahmen bei Google. Soweit kann man Google s Interessen nachvollziehen. Course page 3 of 12

4 Google hat jedoch primär das Ziel, die besten Treffer für eine Suchanfrage zu zeigen das gilt auch für die Adwords. Also werden die besten Anzeigenplätze nicht an den Meistbietenden verkauft, sondern an denjenigen mit den besten Klickraten, der höchsten Relevanz. Google prüft die Relevanz und das ist ein Kriterium, nach dem Ihre Anzeigen gut oder schlecht platziert werden. Wer meinen Vortrag zur Findability gehört hat, dem kommt dieses Stichwort bekannt vor und tatsächlich geht es um die gleiche Aufgabe, für die Google im übrigen auch die gleiche Lösung hat: die Google-Zange. Google prüft tatsächlich, ob die Landing-Page für Ihre Adwords- Anzeigen relevant ist. Was heißt das?! Sie setzen Keywords in Ihren Adwords- Anzeigen. Kaum haben Sie das getan, läuft der Google-AdsBot los. Der AdsBot ist ein spezieller Roboter (oder Spider), der die Seiten abfragt, auf die Sie die Google-Surfer mit den Adwords-Anzeigen lenken wollen. Google will wissen, ob die Landeseiten relevant sind, d.h. kommen Ihre gewählten Keywords dort überhaupt vor? Google vergleicht im ersten Schritt, ob Ihre Suchbegriffe in den Adwords und auf der Zielseite übereinstimmen. Die zweite Prüfung bezieht sich darauf, ob Ihre Keywords im Text der Adwords-Anzeigen genannt sind. Damit bestimmt Google die Relevanz der Anzeige selbst, nicht der Landing-Page. Kommt Ihr Suchbegriff irgendwo in der eigenen Anzeige vor, dann klassifiziert Google: relevant. Stimmen beide Relevanzwerte überein, dann verstärken sie sich gegenseitig. Google zieht daraus den für Ihre Strategie entscheidenden Schluss: Weil die Anzeige relevant ist, treffen Sie genau die Erwartung des Suchers. In dem Fall lässt Google ein niedriges Gebot für den Klickpreis zu. Die Adwords-Anzeige wird auch zu geringen Klickkosten geschaltet. Eine relevante Seite holt erheblich mehr Besucher zu geringeren Kosten. Lassen Sie die Google-Zange zu Ihren Gunsten wirken. Profitieren Sie davon, wenn Sie das Prinzip besser verstanden haben, als Ihr Wettbewerb. 1.2 Gewinnmaximierung Das Ziel kann man leicht definieren: Möglichst viel Gewinn mit dem eingesetzten Budget erzielen. In der Umsetzung beginnt man zunächst mit der einfach erscheinenden Aufgabe, der Kontrolle der Ergebnisse. Die Messgrößen sind die Kosten für Adwords verglichen mit den Verkäufen, die durch diese Werbung direkt zustande kommen. Das Ergebnis ist die sogenannte Konversionsrate, die Relation der Course page 4 of 12

5 Klicks zu den Bestellungen. Damit erhält man erste Anhaltspunkte zu der Effizienz der Strategie. Das hört sich wie eine schwierige technische Realisierung an, denn irgendwie muss man ja die Aktionen der Besucher bei Google (die Klicks) bis zu Ihrer Web-Präsenz (zu den Bestellungen) weiter verfolgen. Google bietet ein praktisch einsetzbares Verfahren an. Der sogenannte conversion-tracker wird auf der Bestätigungsseite am Ende der Bestellung in den Code der Webpage integriert. Das ist für einen Webmaster recht einfach. Schon bei dem Klick auf eine Anzeige bekommt jede Anfrage, genauer jedes Keyword, eine Kennung. Mit dem conversiontracker spannt Google eine Art F a n g n e t z f ü r d i e e i g e n e n Kennungen auf. So wird der Erfolg des Keywords geprüft. Mit welchem Suchbegriff kam der Besucher auf die Anzeige und führte dieser Klick zum gewünschten Erfolg?! Das Ergebnis zeigt Google in der eigenen Kontenverwaltung. Dort liest man die Konversionsrate ab. Und nicht nur das: man sieht auch die zugehörigen Kosten. Bewertet mit den jeweiligen Klickpreisen wird das Ergebnis der eigenen Optimierungsstrategie deutlich. Wie viel kostet ein über Google beworbener Verkauf? Die Zahlen dazu erhält man bereits auf der Ebene der Keywords. Sie werden über die Anzeigen, die Anzeigengruppen und die Kampagnen bis hinauf zum Konto verdichtet. Der Aufbau eines Adwords-Kontos spiegelt also die Ebenen der Werbestrategie wider. Auf dem Weg von der Werbung bis zum Verkauf werden eine ganze Menge weiterer Kosten angesammelt. Insofern kann man nicht ohne weiteres die Adwords-Zahlen als Basis der Gewinnberechnung nehmen. Aber man erhält wichtige Anhaltspunkte zur Effizienz der Werbestrategie im Web. Welche einzelnen Schritte und Aktionen zu kostengünstigen Kampagnen mit dem Potenzial zur Gewinnmaximierung führen besprechen wir in den folgenden Abschnitten. 1.3 Effiziente Adwords-Kampagnen Google macht Ihnen den Einstieg in die Adwords leicht. Sie haben schnell Ihre erste Anzeige im Netz und sind im Prinzip zufrieden. Ich habe einige Adwords Konten gesehen, die über das Anfängerniveau nicht hinausgekommen sind und für jede Anzeigengruppe eine eigene Kampagne Course page 5 of 12

6 gemacht haben. Das ist umständlich und teuer, aber Google wird nicht bei Ihnen anrufen und sagen: Achtung, Sie arbeiten hauptsächlich in unsere Taschen. Der Erfolg stellt sich erst mit strukturiertem Lernen ein wie immer. Wenn Sie ohne Vorbild schwimmen lernen, paddeln Sie wie ein Hund und kommen voran schön langsam. Es fehlt Ihnen noch nicht mal die Idee, wie es anders gehen könnte. Im Jahr 1875 wurde der Ärmelkanal in der Brustschwimmtechnik überquert in mehr als 21 Stunden. Erst im 20. Jahrhundert setzt sich die Kraultechnik durch und damit eine erhebliche Effizienzsteigerung. Die Indianer konnten das schon immer, aber es hat sie nie jemand gefragt. Buchen Sie meinen Adwords Lernkurs im Web, der Ihnen die Kraultechniken zeigt. Sie lernen dort den Aufbau effizienter Adwords-Kampagnen und Sie kürzen damit ihre Lernkurve ab. Die Details zu dem Ablauf bei der Erstellung neuer Kampagnen oder der Verbesserung bestehender Strategien lesen Sie dort ausführlich. Google verspricht auf seiner Einstiegsseite zu den Adwords, dass Sie in kurzer Zeit Ihre Anzeigen erstellen. Google gibt aber keine Zusage, nach welcher Zeit Sie eine k o s t e n g ü n s t i g e u n d e f f i z i e n t e Adwords-Strategie im Netz haben. We n n S i e G o o g l e s Ratschläge befolgen, haben Sie sicher eine f u n k t i o n i e r e n d e A n z e i g e i m Werbenetzwerk. Das ist technisch einwandfrei. Aber erreichen Sie Ihre eigenen Ziele? Die schnelle Adwords- Kampagne ist selten die gute Kampagne. Ein alter, noch immer treffender Leitspruch ist: Der Wurm soll dem Fisch schmecken, nicht dem Angler. Bisher sind Sie der Fisch, selbst wenn Sie sich wie der Angler gefühlt haben. Google hat den Köder ausgeworfen und Sie haben angebissen. Sie haben Ihre Kampagne im Netz und die Klickuhr läuft. Das Google Marketing hat gewirkt Negativbeispiel! Ich komme oftmals dem Wunsch nach, eine Google Strategie zu prüfen und Verbesserungsvorschläge zu machen. Teilweise kriege ich dann so etwas zu sehen: Course page 6 of 12

7 Obsthof Mömerzheim Direkt vom Hersteller & Online Shop Erzeugerabfüllung auch als Geschenk mit den Suchworten Apfelsaft Kirschen Äpfel Geschenk Weihnachten und einem Link, der direkt zur Homepage des Obsthofes führt. Von dort geht es dann weiter zum Shop, zur Unternehmensdarstellung, zur Service-Seite, zu den AGBs und zu den einzelnen Katalogen. Damit die Anzeige mit den Keywords auch oben an einer der ersten Positionen bei Google zu sehen ist, wird 90 Cent auf jeden Suchbegriff gesetzt. Das Beispiel ist nicht ungewöhnlich, aber gewöhnlich falsch. Hier sind nicht alle möglichen Fehler drin. Der Phantasie sind da kaum Grenzen gesetzt. Auf den ersten Blick sieht die Anzeige gar nicht komplett unsinnig aus. Was stimmt daran nicht und was lässt die Kampagne erfolglos bleiben? a) Dass es in Mömerzheim einen Obsthof gibt, interessiert fast niemanden im Internet, außer vielleicht die Mömerzheimer selbst und die Stammkunden. Die brauchen aber nicht mehr beworben zu werden. Für Kunden schaltet man keine teuren Adwords. Zur Kundenpflege nutzen Sie im Internet das sogenannte One-to-One Marketing. Da schreibt man Newsletter, betreibt Foren oder veranstaltet Internet Events. Die Überschrift der Adwords-Anzeige ist eine Katastrophe. b) Die Anzeige beschreibt die Leistungen des Händlers, aber nicht den Nutzen des Interessenten. Der Internet Surfer sucht Obstsaft, Äpfel, Kirschen, Erdbeeren, Birnen; kurz gesagt, er sucht Produkte, aber keinen Shop. Die beste Anzeige für ihn hat diesen konkreten Produktbegriff oder sogar schon einen Preis zum Angebot. c) 80 Prozent dieser Anzeige ist einfach verschenkte Werbefläche. Was interessiert den Surfer die Erzeugerabfüllung in Mömerzheim? Er ist online und zwar irgendwo in der Welt. Ihm hilft es gar nicht weiter, dass es in Mömerzheim einen Erzeuger gibt. d) Jedes der oben genannten Keywords gibt mindestens eine eigene Anzeige ab, wenn nicht sogar eine separate Kampagne. Das soll heißen, die Bandbreite der Themen ist für eine Anzeige zu groß. Das erzeugt schlechte Konversion, weil der Interessent mit allgemeinen Begriffen auf die Anzeige gelockt wird. Die Impressions mögen zwar hoch sein, aber der Surfer wird jede andere konkrete Anzeige bevorzugen. Course page 7 of 12

8 e) Sie Suchworte kommen in der Anzeige nicht vor. Der Interessent fühlt sich besser angesprochen, wenn in der Anzeige sein gesuchter Begriff vorkommt. Das macht eine Adwords-Anzeige relevant. f) Die Idee, die Anzeige mit einem Begriff wie Geschenk oder Weihnachten zu bewerben, wird eventuell Google erfreuen. Für solche Suchworte zahlt man sehr hohe Klickgebühren, gewinnt aber praktisch keine neuen Kunden. g) Zu jeder Anzeige gehört eine Webseite, und zwar genau nur eine. Der gute Webentwickler spezialisiert seine Präsenz und bringt jedes Angebot auf eine separate URL. Diese URL wird aus der Anzeige angesteuert; es ist die Ziel-URL. Ist diese Kampagne denn noch zu retten? Nein, das ist sie nicht Positivbeispiel Jetzt wird es Zeit, die Position zu wechseln. Sie sind der Angler und der Kunde ist der Fisch. Gute Anzeigen bereiten Sie zielorientiert vor. Ein Neuaufbau beginnt damit, dass Sie zwei Textanzeigen parallel schalten, die sich in Aufbau und Aussage unterscheiden. Diese zwei Anzeigen laufen innerhalb einer Anzeigengruppe mit denselben Keywords. Wenn Sie unsicher über die Akzeptanz der unterschiedlichen Formulierungen in der Anzeige sind, variieren Sie und beobachten, wie darauf geklickt wird. Nach dem Durchlauf des 10 Punkte-Programms schalten Sie Google Adwords besser vorbereitet, kostengünstiger und erfolgreicher. 1. Machen Sie sich am Anfang ein Bild von Ihrem potenziellen Kunden, von seinem Bedarf oder seinem Problem. Versetzen Sie sich in seine Lage. 2. Schmücken Sie das Problem und Ihre Lösung aus. Eine Mindmap eignet sich vorzüglich zur Visualisierung. 3. Notieren Sie während der Mindmap-Entwicklung die ersten Suchbegriffe. Nehmen Sie vor allem Suchbegriffe, die auf der Zielseite Ihrer Präsenz vorkommen. 4. Suchen Sie mit den Begriffen bei Google und zählen Sie die Mitbewerber. Wenn Sie mehr als 20 fremde Adwords Anzeigen zählen, wird es für Sie am Anfang schwer. Beginnen Sie einfach mit anderen Suchworten. 5. Verbinden Sie die Suchbegriffe miteinander und erstellen Sie 2-Wort Kombinationen. So erhalten Sie eine lange Liste. 6. Gruppieren Sie sinnvolle Einheiten von 5-10 zusammenhängenden Begriffen. Daraus werden später Ihre Anzeigengruppen. Course page 8 of 12

9 7. Formulieren Sie Überschriften (25 Zeichen) und Textzeilen (35 Zeichen) in den Worten Ihres Kunden. Wie spricht er, was sind die Reizworte der Branche oder der Altersgruppe? 8. Fassen Sie Überschriften und Textzeilen in unterschiedlichen Kombinationen zusammen. Das brauchen Sie für das Splittesting, den Erfolgsvergleich für Anzeigen. 9. Wählen Sie Ihre spezialisierte Ziel-Webseite aus, auf die Sie von Ihrer Anzeige verlinken. 10. Gehen Sie jetzt zu Google Adwords und setzen Sie eine Kampagne in die Suchmaschine. Geben Sie der Kampagne einen eindeutigen Namen und erstellen Sie darin für jedes Produkt eine Anzeigengruppe. Für unser Beispiel machen wir den Apfelsaft zum Ziel der Werbung. Gute Anzeigen sind konkret, direkt und zielorientiert. Innerhalb von Sekundenbruchteilen entscheidet der Surfer. Zwei Anzeigen sehen dann so aus: Naturtrüber Apfelsaft Frischegarantie - ökologischer Anbau Neue Ernte Angebot jetzt 1,50 Obsthof.de/Frischer-Apfelsaft Frische Apfelsäfte aus ökologischer Herstellung direkt gepresst 1,50 online bestellen Obsthof.de/Bioanbau/Apfelsaft Jede Anzeige verlinkt auf das Produkt Apfelsaft. Der Surfer wird auf keinen Fall zu der Homepage oder einem Katalog geschickt, von wo aus er sich bis zum konkreten Produkt durchklicken muss. Course page 9 of 12

10 Der jetzt folgende Prozess heißt Splittesting. Die konkurrierenden Anzeigen werden über eine gewisse, signifikante Laufzeit verglichen. Jetzt verfolgen Sie die Anzeigen und Ihre Performance. Die CTR (Click Through Rate) ist die Anzahl der Klicks dividiert durch die Impressions. Dann wird diejenige mit der geringeren CTR entfernt und durch eine neue Anzeige ersetzt, mit der man die Performance der Besseren zu schlagen versucht. Die CTR ist Ihre wichtigste Kennzahl, um gute Plätze zu erzielen. Bringen Sie den Wert nach oben durch optimieren, optimieren, optimieren...! Suchen Sie nach neuen Keywords, nach besseren Phrasen, stellen Sie Ihre Texte um. Beobachten Sie, worauf die Surfer reagieren. Bieten Sie Varianten an und legen Sie neue Köder aus. Sammeln Sie Erfahrungen. Jetzt sind Sie am Zuge. Google verdient noch immer Geld, aber Sie sind der Angler. 1.4 Tipps zur Kostenminimierung Ja, es gibt eine große Auswahl an Tipps und an Erfahrungen. Manche sind branchenspezifisch, die meisten sind recht einfach und plausibel und alle reduzieren die Klickkosten. Sie erhöhen nicht mit allen Strategien zur Kostenminimierung auch die Konversionen oder den gesamten Rohertrag. Darauf sollten Sie achten Vierte Zeile Google bietet Ihnen den Platz für vier Zeilen an. In die letzte Zeile schreiben Sie die Ziel-URL. Hier können Sie leicht von der exakten Bezeichnung im Browser abweichen. Schreiben Sie hinter den Schrägstrich einen Suchbegriff oder eine genauere Bezeichnung Ihres Angebotes. Sie machen den Interessenten so darauf aufmerksam, dass Sie eine spezielle Website für seine Suchanfrage bereit halten Plural Course page 10 of 12

11 Verwenden Sie vor allem den Plural in Ihren Suchbegriffen. Tatsächlich machen das nicht viele Anbieter. Damit haben Sie eine bessere Stellung im Wettbewerb. Außerdem ist die CTR erheblich besser. Damit steigt die Relevanz und die Klickkosten sinken. Die Surfer im Web geben eher Begriffe in der Mehrzahl ein, da sie besonders an einer Auswahl interessiert sind. Anzeigen mit der expliziten Angabe große Auswahl haben gute Erfolgschancen. Aber manchmal tut es auch schon der Plural Preise Schreiben Sie Preise in Ihre Anzeige. Sie können es kaum deutlicher machen, dass Sie etwas verkaufen wollen. Dagegen ist jede andere Angabe, wie online Shop, hier kaufen, günstiges Angebot, usw. zu umständlich und nimmt außerdem noch viel Platz weg. Bei mehreren ähnlichen Artikeln auf einer Seite benutzen sie das Attribut ab x,xx. Bedenken Sie jedoch, Google überprüft die Angaben und schaltet Anzeigen ab, wenn der Preis in der Anzeige von der Website abweicht Dynamische Keyword Einfügung Bei der dynamischen Einfügung der Suchbegriffe haben Sie den Vorteil, dass der vom Surfer eingegebene Suchbegriff genau in Ihrer Anzeige erscheint. Da alle Treffer fett gedruckt werden, fällt Ihre Anzeige besser ins Auge. Das gesuchte Produkt kommt genau in der Bezeichnung im Anzeigentext vor und zwar fettgedruckt. Verwenden Sie diese Option aber nicht für Falschschreibungen. Die falsch geschriebenen Suchbegriffe sammeln Sie ohnehin am besten in einer eigenen Anzeigengruppe. Nicht in jedem Fall bewährt sich die dynamische Keyword-Einfügung. Google bewertet statische Anzeigen besser, wenn Sie sich auf einen Suchbegriff konzentrieren, der dann auch in der Anzeige wenigstens einmal vorkommt. Sobald Sie also den ultimativen Suchbegriff herausgefunden haben, der für Ihr Angebot die höchsten Konversionen erbringt, schalten Sie darauf eine spezialisierte Anzeigengruppe mit statischen Anzeigentexten Adpreview Lassen Sie sich nicht zu höheren Klickpreisen verleiten, nur weil Ihre Anzeigen nicht vor allen Wettbewerbern sichtbar sind. Testen Sie die optimale Position für Ihr Angebot aus, denn oft ist der Preis für die obersten Plätze (rechts und links) nicht gerechtfertigt. Am Ende kommt es auf die Konversionen an. Die sind an den ersten Plätzen oft nicht viel höher, aber sehr viel teurer. Sie brauchen den ersten Platz nicht für eine erfolgreiche Kampagne, sollten allerdings darauf achten, auf der ersten Seite der Suchergebnisse zu bleiben. Diese Überprüfung ist bei Google nicht einfach mit dem Aufruf einer Ergebnisliste anhand eines Suchbegriffes getan. Denn Google merkt sich, ob Sie auf die Anzeige klicken. Klicken Sie nicht, werden Ihnen beim nächsten Aufruf andere Anzeigen vorne angezeigt. Ihre rutscht mangels Interesse nach hinten aber nur für Ihre IP-Adresse (für Ihren Computer). Eine neutrale Prüfung der Position ohne individualisierte Suchergebnisse zeigt Google Ihnen unter: PreviewTool. Course page 11 of 12

12 Online Marketing Course 2 Zusammenfassung Vom Fisch zum Angler in diesem Vortrag habe ich Sie auf den Weg vom Adwords-Kunden zum erfolgreichen Adwords-Strategen mitgenommen. Sie lösen sich zuerst von den Google-Empfehlungen und voreingestellten Standards. Ihre Strategie beginnt mit einem strukturierten Plan, der auf Ihre Zielgruppe ausgerichtet ist. Von den schlecht formulierten Anzeigen kann man ebenso lernen, wie von den guten Vorbildern. Beide Varianten haben Sie in diesem Vortrag mit mir analysiert. So rückt das Ziel minimaler Klickkosten in greifbare Nähe. Anschließend entwickeln Sie die Strategie auf der Ertragsseite weiter und maximieren die Konversionen für Ihre Anzeigen. Mit diesem Know-How verbessern und verkürzen Sie Ihre Lernkurve. Sie werden noch eigene Erfahrungen machen, das kann Ihnen keiner nehmen oder ersparen. Am Ende helfen einige Spezialitäten aus der Adwords-Werkzeugkiste die Kosten weiter zu minimieren und Ihre Adwords- Kampagnen effizienter aufzubauen. Sie haben nach meinem Vortrag mehr Fragen, als vorher. Das ist gut so. Dann sind Sie weise, denn: Wisdom is having more questions than answers. Fragen Sie mich: Course page 12 of 12

Besuchergewinnung über Google Adwords

Besuchergewinnung über Google Adwords 1 Besuchergewinnung über Google Adwords Die Lernkurve Adwords Basics Adwords Relevanz CTR CPC Konversionen Gewinn Optimierung Schwimmkurs Lernkurve 2 Wissen Alltag!! Heimfahrt Gute Ideen Vergessenskurve

Mehr

Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen

Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen Wie Sie Besucher auf Ihre Webseite locken, die hochgradig an Ihrem Angebot interessiert sind 2014 David Unzicker, alle Rechte vorbehalten Hallo, mein Name ist David Unzicker

Mehr

Adwords Qualitätsfaktor. Inhaltsverzeichnis

Adwords Qualitätsfaktor. Inhaltsverzeichnis Wie beeinflusst die Neuberechnung Ihren Erfolg? Inhaltsverzeichnis...1 1 Googles Qualitätsfaktor...2 2 Adwords Platzierungen...4 3 Mit Relevanz zu Qualität...5 3.1 Das Relevanz-Prinzip...5 3.2 Das Relevanz-Prinzip

Mehr

Google AdWords. Grundlagen

Google AdWords. Grundlagen Google AdWords Grundlagen Ein Unternehmer-Abend Mit Florian Schoel 1998 - gel. Medien- und Marketing-Berater (Fossil, DE) 2001-2008 Online-Marketing (Fossil.Inc, Dallas, TX) 2008 - Papa 2008 - Gründung

Mehr

... hab ich gegoogelt. webfinder. Suchmaschinenmarketing !!!!!!

... hab ich gegoogelt. webfinder. Suchmaschinenmarketing !!!!!! ... hab ich gegoogelt. webfinder Suchmaschinenmarketing G egoogelt ist längst zu einem geflügelten Wort geworden. Wer googlet, der sucht und wer sucht, soll Sie finden. Und zwar an vorderster Position,

Mehr

AdWords MEHR ERFOLG FÜR IHREN FIXFERTIG SHOP

AdWords MEHR ERFOLG FÜR IHREN FIXFERTIG SHOP MEHR ERFOLG FÜR IHREN FIXFERTIG SHOP Was ist das? Was sind Google AdWords? Werbung auf den Google-Suchseiten Werbeanzeigen, die zusammen mit den organischen, nicht kommerziellen Suchergebnissen auf den

Mehr

Mag a. Regina Leutgeb. Effizient(er) werben mit. Google AdWords! Wie Sie mit AdWords-Textanzeigen Ihre Umsätze steigern.

Mag a. Regina Leutgeb. Effizient(er) werben mit. Google AdWords! Wie Sie mit AdWords-Textanzeigen Ihre Umsätze steigern. Mag a. Regina Leutgeb Effizient(er) werben mit Google AdWords! Wie Sie mit AdWords-Textanzeigen Ihre Umsätze steigern. Inhaltsverzeichnis 1. Die grundlegenden Elemente von Google Adwords... 6 1.1. Funktionsweise

Mehr

Conversion Boosting. 25. November 2009

Conversion Boosting. 25. November 2009 Conversion Boosting 25. November 2009 Prof. Dr. Mario Fischer tms Institut Spittlertorgraben 29 90429 Nürnberg 0911-27975-0 0700-hallotms fischer@tms-institut.de Gold Sponsor Silver Sponsors Überblick:

Mehr

Da sein, wo der Kunde Sie sucht: Marketing in Suchmaschinen. Innocel - 22. November 2006

Da sein, wo der Kunde Sie sucht: Marketing in Suchmaschinen. Innocel - 22. November 2006 Da sein, wo der Kunde Sie sucht: Marketing in Suchmaschinen Innocel - 22. November 2006 1. Warum Suchmaschinen-Marketing? Was ist Suchmaschinen-Marketing? Warum Suchmaschinen-Marketing? Das Internet besteht

Mehr

Workshop Keyword recherche Am Anfang war das "Keyword"!

Workshop Keyword recherche Am Anfang war das Keyword! Workshop Keyword recherche Am Anfang war das "Keyword"! Wir beschäftigen uns in diesem Workshop mit dem KEYWORD Marketing. Jede Suchmaschinenoptimierung einer Internetseite oder auch Webseite genannt fängt

Mehr

web by step lucie prinz + tamas lanyi gbr muehlenweg 31 53619 rheinbreitbach Tel.: 02224-77 97 66 Fax: 02224-77 97 99 Internet: www.web-by-step.

web by step lucie prinz + tamas lanyi gbr muehlenweg 31 53619 rheinbreitbach Tel.: 02224-77 97 66 Fax: 02224-77 97 99 Internet: www.web-by-step. Bezahlte Stichwörter rechnet sich das? Jeder kennt solche Sprüche: Wer nicht wirbt, der stirbt ist so einer. So spielen auch die klassischen Werbeformen wie Anzeigen-Kampagnen im Internet eine gewisse

Mehr

Google Adwords Workshop

Google Adwords Workshop Google Adwords Workshop Christian Hörner, Wirtschaftsinformatiker M.Sc. Gernot Gawlik, Wirtschaftsinformatiker B.Sc. MainIT, Eibelstadt, 27.06.2013 Agenda Kurze Vorstellung Was ist Google Adwords? Funktionsweise

Mehr

Marketinginformationen Tipps für Suchmaschinenmarketing

Marketinginformationen Tipps für Suchmaschinenmarketing Marketinginformationen Tipps für Suchmaschinenmarketing Inhalt 1 Vorbemerkung 3 2 Tipp 1 - Keywords 4 3 Tipp 2 - Linkpopularität ist wichtig 5 4 Tipp 3 - Content is King 6 5 Tipp 4 - Sponsored-Links 7

Mehr

Warum Werbung im Internet?

Warum Werbung im Internet? Werbung auf Google Warum Werbung im Internet? Warum Werbung auf Google? Warum Werbung auf Google? Ein Interessent sucht auf Google nach ihrer Dienstleistung Ihre Anzeige erscheint bei relevanten Suchanfragen

Mehr

Suchmaschinenmarketing AGOMA

Suchmaschinenmarketing AGOMA Suchmaschinenmarketing AGOMA agoma.de Augsburger Str. 670 Obertürkheim Tel: 0711 25 85 8888 Fax: 0711 25 85 888 99 Email: kontakt@agoma.de http://www.agoma.de Google Adwords Werbung - Mehr Umsatz und Gewinn

Mehr

Hand aufs Herz: Wie online ist Ihr Unternehmen?

Hand aufs Herz: Wie online ist Ihr Unternehmen? Hand aufs Herz: Wie online ist Ihr Unternehmen? Testen Sie Ihre Website in wenigen Schritten doch einfach mal selbst! Hallo! Mein Name ist Hans-Peter Heikens. Als Online Marketing Manager und Social Media

Mehr

Google Werbung, die sofort wirkt. Werden Sie gefunden! Timo Heinrich - t.heinrich@online-werbung.de. Google Werbung, die sofort wirkt

Google Werbung, die sofort wirkt. Werden Sie gefunden! Timo Heinrich - t.heinrich@online-werbung.de. Google Werbung, die sofort wirkt Werden Sie gefunden! - Wichtige Zahlen & Fakten 40 Jahre jung 2 Kinder 1 Frau 15 Jahre autodidaktischer Onliner 5 Jahre Google AdWords Professional service & media online-werbung GmbH 2 Worum geht es?

Mehr

Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen.

Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen. Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen. Patrick Hünemohr Geschäftsführer der GREVEN Mediengruppe, Köln

Mehr

Google AdWords. Wirtschaftsförderung Lübeck - 12.04.2012. Mittwoch, 11. April 12

Google AdWords. Wirtschaftsförderung Lübeck - 12.04.2012. Mittwoch, 11. April 12 Wirtschaftsförderung Lübeck - 12.04.2012 Google AdWords - Wichtige Zahlen & Fakten 40 Jahre jung 2 Kinder 1 Frau 15 Jahre autodidaktischer Onliner 17 Jahre Online-Marketing, Internetseiten, Suchmaschinen-

Mehr

Online Marketing. Pflicht und Kür Einführung in Google AdWords. Patrick Walgis

Online Marketing. Pflicht und Kür Einführung in Google AdWords. Patrick Walgis Online Marketing Pflicht und Kür Einführung in Google AdWords Patrick Walgis Trends im Online Marketing Quelle: Online Marketing Beratungsbrief von Torsten Schwarz, Januar 2007 Online Marketing nach Zielgruppe

Mehr

Warum FB Werbung? Mehr als ein Viertel des gesamten Traffics auf Webseiten kommt über Facebook (!)

Warum FB Werbung? Mehr als ein Viertel des gesamten Traffics auf Webseiten kommt über Facebook (!) Facebook Marketing Warum FB Werbung? Mehr als ein Viertel des gesamten Traffics auf Webseiten kommt über Facebook (!) Zielgerichtet (geringer Streuverlust)! Einmal das Prinzip verstanden, ist das Traffic

Mehr

Suchmaschinenmarketing Im Detail: Google AdWords

Suchmaschinenmarketing Im Detail: Google AdWords Suchmaschinenmarketing Im Detail: Google AdWords Mit AdWords erfolgreich bei Google werben! Ein Online Marketing Vortrag von Michael Schöttler (Geschäftsführer der imwebsein GmbH) auf Einladung von Vorstellung

Mehr

Online-Marketing für Bildungsinstitute - SEA mit AdWords

Online-Marketing für Bildungsinstitute - SEA mit AdWords Online-Marketing für Bildungsinstitute - SEA mit AdWords Aufbauseminar Prof. Dr. Heiner Barz Klaudija Paunovic Donnerstag: 10:30 12:00 Uhr Geb. 23.03.01 Raum 61 Historischer Rückblick Google AdWords wurde

Mehr

Google AdWords. Erfolgreich werben bei Google wir helfen Ihnen dabei!

Google AdWords. Erfolgreich werben bei Google wir helfen Ihnen dabei! Google AdWords Erfolgreich werben bei Google wir helfen Ihnen dabei! Über Google AdWords Werben im Such- und/oder im Displaynetzwerk Suchnetzwerk Erreichen Sie Ihre Zielgruppe über die Google Suche genau

Mehr

kleines keyword brevier Keywords sind das Salz in der Suppe des Online Marketing Gordian Hense

kleines keyword brevier Keywords sind das Salz in der Suppe des Online Marketing Gordian Hense Keywords sind das Salz in der Suppe des Online Marketing Keywords - Das Salz in der Suppe des Online Marketing Keyword Arten Weitgehend passende Keywords, passende Wortgruppe, genau passende Wortgruppe

Mehr

Keyword Advertising. Mehr Erfolg durch Keyword Advertising von dmc Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung durch Suchmaschinenmarketing

Keyword Advertising. Mehr Erfolg durch Keyword Advertising von dmc Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung durch Suchmaschinenmarketing Keyword Advertising Mehr Erfolg durch Keyword Advertising von dmc Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung durch Suchmaschinenmarketing Einführung Suchmaschinen sind zu einem unverzichtbaren Instrument

Mehr

Besuchergewinnung über generische Suchergebnisse

Besuchergewinnung über generische Suchergebnisse 1 Besuchergewinnung über generische Suchergebnisse Ziele und Nebenbedingungen Janus Strategie Relevanz Prinzip Potenzial Ermittlung Sofortfrage? Sofortantwort. Search Engine Optimization (SEO) 2 Die Suche

Mehr

Erfolgreich mit Keyword- Advertising (AdWords)

Erfolgreich mit Keyword- Advertising (AdWords) Die strategische Werbe- & Internetagentur. Erfolgreich mit Keyword- Advertising (AdWords) Die sogenannten AdWords bieten reichlich Potenzial für deutliche Marketingerfolge - allerdings auch sinnloses Geldverbrennen.

Mehr

Digital Marketing Mix. Sue Appleton: do_loop, Beratung und Design fürs Web

Digital Marketing Mix. Sue Appleton: do_loop, Beratung und Design fürs Web Digital Marketing Mix Sue Appleton: do_loop, Beratung und Design fürs Web GANZ ALLEINE AUF DER GROßEN WEITEN WELT MIT EINEM KOFFER VOLLER IDEEN: Stellen wir uns vor, du hast ein super Produkt entwickelt

Mehr

Wie erstellt man eine Kampagne bei Google Ad Words?

Wie erstellt man eine Kampagne bei Google Ad Words? Wie erstellt man eine Kampagne bei Google Ad Words? A. Allgemeines Google Ad Words ermöglicht es Werbetreibenden Internetnutzer zielgerichtet zu erreichen und auf die eigene Webseite zu lotsen. Drei zentrale

Mehr

LOKALES ONLINEMARKETING DER ZUKUNFT Jeder vierte Werbeeuro fließt ins Onlinemarketing - aber rechnet sich das auch?

LOKALES ONLINEMARKETING DER ZUKUNFT Jeder vierte Werbeeuro fließt ins Onlinemarketing - aber rechnet sich das auch? LOKALES ONLINEMARKETING DER ZUKUNFT Jeder vierte Werbeeuro fließt ins Onlinemarketing - aber rechnet sich das auch? Patrick Hünemohr Geschäftsführer der GREVEN Mediengruppe, Köln Wer wir sind, und wer

Mehr

So rocken Sie AdWords!

So rocken Sie AdWords! So rocken Sie AdWords! - Google Werbung, die sofort wirkt Wichtige Zahlen & Fakten 2 Wichtige Zahlen & Fakten 41 Jahre jung 2 Wichtige Zahlen & Fakten 41 Jahre jung 2 Kinder 2 Wichtige Zahlen & Fakten

Mehr

Wir sind web-netz, die Online-Marketing Agentur. Google AdWords Einführung

Wir sind web-netz, die Online-Marketing Agentur. Google AdWords Einführung Wir sind web-netz, die Online-Marketing Agentur. Google AdWords Einführung web-netz GmbH www.web-netz.de 1 Agenda Agenda 1. Vorstellung 2. Google AdWords Einführung 3. Fragen web-netz GmbH www.web-netz.de

Mehr

Praktikables Online-Marketing

Praktikables Online-Marketing Zusammenarbeit mit IHK Cottbus und ebusiness-lotse Südbrandenburg 11.11.2014 Die Business Website im Web 2.0 75% Suchmaschinennutzung 90% Google Projekt: -fit4on- Erfolgreich im Internet Online-Markt-Analyse,

Mehr

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung... Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...8 Affiliate Marketing...9 Video Marketing... 10 2 Online Marketing

Mehr

Google AdWords Seminar

Google AdWords Seminar Google AdWords Seminar Kampagnen optimieren Erfolge messen! Mittwoch, den 30.09.2015 IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern WIV GmbH seit 1999 Clamecystraße 14-16 63571 Gelnhausen www.wiv-gmbh.de info@wiv-gmbh.de

Mehr

Stellen Sie sich vor, Sie inserieren in einer Zeitung oder in einem Magazin

Stellen Sie sich vor, Sie inserieren in einer Zeitung oder in einem Magazin Stellen Sie sich vor, Sie inserieren in einer Zeitung oder in einem Magazin und Sie bezahlen nichts für den Druck. Sie zahlen nichts für das Sehen / Gesehen werden durch die Leser. Sie bewerben mit einer

Mehr

C - M - M - K S U C H M A S C H I N E N O P T I M I E R U N G

C - M - M - K S U C H M A S C H I N E N O P T I M I E R U N G Suchmaschinenoptimierung C-M-M-K Anfragen bekommen, Kunden gewinnen, Umsatz generieren. Wo stehen Sie? Wo steht Ihre Konkurrenz? Erfolg Im Web Teil I Suchmaschinenoptimierung C - M - M - K Suchmaschinenoptimierung

Mehr

SEM Google AdWords Schulung, Teil 1. Rakuten Deutschland GmbH

SEM Google AdWords Schulung, Teil 1. Rakuten Deutschland GmbH SEM Google AdWords Schulung, Teil 1 1 SEM-Schulung: Inhalt 1. Was ist SEM? Begriffsglossar Überblick Teil 1: 2. Das Prinzip von Google Adwords Auktionsverfahren Platzierungsmöglichkeiten 3. Erste Schritte

Mehr

Online-Werbung. Welche Möglichkeiten der Online-Annoncen gibt es? Google AdWords und Co.

Online-Werbung. Welche Möglichkeiten der Online-Annoncen gibt es? Google AdWords und Co. Online-Werbung Welche Möglichkeiten der Online-Annoncen gibt es? Google AdWords und Co. Holger Schulz Folien unter http:///ihk2010 1 Online-Werbung gibt kleinen und mittleren Unternehmen oft erst die Chance,

Mehr

MOBILE BRANCHENVERGLEICH. Teil 1 - Such-Anteile, CPCs, Klickraten

MOBILE BRANCHENVERGLEICH. Teil 1 - Such-Anteile, CPCs, Klickraten MOBILE BRANCHENVERGLEICH Teil 1 - Such-Anteile, CPCs, Klickraten 1 Mobile Branchenvergleich - Teil 1: Such-Anteile, CPCs, Klickraten Mobile Marketing ist und bleibt eines der wichtigsten Themen der Online

Mehr

E-Learning Internet Marketing Version 2.0 Autor: Prof. Dr. T. Hildebrandt t.hildebrandt@shopmarketing.de Optimale Zeilenbreite 65 Zeichen

E-Learning Internet Marketing Version 2.0 Autor: Prof. Dr. T. Hildebrandt t.hildebrandt@shopmarketing.de Optimale Zeilenbreite 65 Zeichen E-Learning Internet Marketing Version 2.0 Autor: Prof. Dr. T. Hildebrandt t.hildebrandt@shopmarketing.de Optimale Zeilenbreite 65 Zeichen Abmeldemöglichkeit am Ende des Textes ******************* Herzlich

Mehr

Häufige Fragen zu Kampagnen im AdManager

Häufige Fragen zu Kampagnen im AdManager Häufige Fragen zu Kampagnen im AdManager Die FAQ-Liste orientiert sich an den Standards für Kampagnen im AdManager. Sie dient zur Unterstützung des Marketings und soll den Aufwand zur Bearbeitung von Support-Anfragen

Mehr

Im Internet Geld verdienen durch Affiliate

Im Internet Geld verdienen durch Affiliate Im Internet Geld verdienen durch Affiliate Dieser Ratgeber wurde vom Autor sehr sorgfältig geschrieben recherchiert und spiegelt eigen Erfahrungen wieder.dennoch kann weder Autor, Verlag noch Verkäufer

Mehr

Effektive Suchmaschinenoptimierung für ein besseres Google-Ranking

Effektive Suchmaschinenoptimierung für ein besseres Google-Ranking Effektive Suchmaschinenoptimierung für ein besseres Google-Ranking Lassen Sie sich von Ihren Kunden finden! Kathrin Schubert M.A. Texterin und Freie Lektorin ADM Metzstr. 35 81667 München Tel. 089 54 80

Mehr

SEA Essentials. Oder: Weshalb wir denken, dass Suchmaschinenwerbung auch für Sie interessant werden kann.

SEA Essentials. Oder: Weshalb wir denken, dass Suchmaschinenwerbung auch für Sie interessant werden kann. SEA Essentials Oder: Weshalb wir denken, dass Suchmaschinenwerbung auch für Sie interessant werden kann. Dilyana LUPANOVA Senior Internet Marketing Consultant dlupanova@reachlocal.de Stefan GEIGER Business

Mehr

Suchmaschinen- optimierung (SEO)

Suchmaschinen- optimierung (SEO) Suchmaschinen- optimierung (SEO) Zusammenfassung von Keepsmile Design, Castrop-Rauxel (www.keepsmile-design.com) Hintergrund Immer mehr Menschen verlassen sich bei der Suche nach Unternehmen, Produkten

Mehr

Ihre Werbemöglichkeiten bei Google

Ihre Werbemöglichkeiten bei Google AdWords d für Einsteiger i Ihre Werbemöglichkeiten bei Google Timo Beck Managing Director adwicked adwicked - vertraulich 1 Inhalt Wie ist eine Google-Suchergebnisseite aufgebaut? Natürliche Suchergebnisse

Mehr

Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg. Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015

Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg. Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015 Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015 Überblick Warum digitale Kommunikation/ Internet-Marketing? Einfaches Vorgehen zur Planung und Umsetzung im Überblick Vorstellung

Mehr

Einfach mal Googeln. Was aber, wenn Ihre Internetseite dabei nicht gefunden wird?

Einfach mal Googeln. Was aber, wenn Ihre Internetseite dabei nicht gefunden wird? Einfach mal Googeln. Was aber, wenn Ihre Internetseite dabei nicht gefunden wird? Eine informative, schön gestaltete und funktionale Internetseite gehört ins Portfolio Ihres Unternehmens. Was nützt jedoch

Mehr

Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung

Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung Willst du Besuche über Facebook? Facebook ist die besucherstärkste Seite und hat viel Potential. Egal ob du Produkte verkaufst, als Affiliate tätig bist

Mehr

Whitepaper. YouTube Ads Schritt für Schritt erklärt

Whitepaper. YouTube Ads Schritt für Schritt erklärt Whitepaper YouTube Ads Schritt für Schritt erklärt 1 I. Zahlen, Daten, Fakten YouTube wurde im Februar 2005 gegründet und schon ein Jahr später von Google für umgerechnet 1,3 Milliarden Euro gekauft. So

Mehr

Suchmaschinenoptimierung. DI Dr. Christoph Stangl: Wie werden meine Produkte und Dienstleistungen im Internet besser gefunden.

Suchmaschinenoptimierung. DI Dr. Christoph Stangl: Wie werden meine Produkte und Dienstleistungen im Internet besser gefunden. Suchmaschinenoptimierung DI Dr. Christoph Stangl: Wie werden meine Produkte und Dienstleistungen im Internet besser gefunden. 18. September 2007 Seite 1 Inhalt Vorstellung Status Quo im Web Welche Suchmaschinen

Mehr

12.11.2013 Die Netz Filiale Ron Kokkot 1

12.11.2013 Die Netz Filiale Ron Kokkot 1 Die NetzFiliale Inhaber Ron Kokkot, M.Sc. Werbener Weg 1, 03096 Burg (Spreewald) Telefon: (+49) 35606-18446 Mobil: (+49) 174-6809721 Web: www.filiale-im-netz.de E-Mail: info@filiale-im-netz.de ------------------------------------------------

Mehr

räber Neue Kunden gewinnen Mit Online-Marketing zum Ziel Content- und Online-Marketing für KMU

räber Neue Kunden gewinnen Mit Online-Marketing zum Ziel Content- und Online-Marketing für KMU marketing internet räber Content- und Online-Marketing für KMU Neue Kunden gewinnen Mit Online-Marketing zum Ziel Gefunden werden und überzeugen Im Jahre 2010 waren rund 227 Millionen Webseiten im Netz

Mehr

Wie wir d man zu einem Br and?

Wie wir d man zu einem Br and? Wie wir d man zu einem Br and? Gefällt mir SEO Gretus am 7. Januar 2011 10:00 34 Kommentare» Das Thema dieses Jahres scheint `Wie wird man für Google zu einem Brand? zu werden. Im Folgenden eine kurze

Mehr

Ihr Weg in die Suchmaschinen

Ihr Weg in die Suchmaschinen Ihr Weg in die Suchmaschinen Suchmaschinenoptimierung Durch Suchmaschinenoptimierung kann man eine höhere Platzierung von Homepages in den Ergebnislisten von Suchmaschinen erreichen und somit mehr Besucher

Mehr

Grundlagen beim Linkaufbau

Grundlagen beim Linkaufbau Grundlagen beim Linkaufbau Link-Building welches heute eher als Link-Earning bezeichnet wird, hat sich in den letzten Jahren dramatisch verändert. Was sich nicht verändert hat, ist die Tatsache, dass Links

Mehr

Viele Wege führen zu Ihren Kunden und werden von Ihnen (noch) nicht begangen!

Viele Wege führen zu Ihren Kunden und werden von Ihnen (noch) nicht begangen! Michael Friedrich Herzlich Willkommen, als neugieriger Hausverwaltung dürfen wir Ihnen gratulieren. Sie haben eine gute Entscheidung getroffen und sind vielen Ihrer Kollegen einen Schritt voraus. Denn

Mehr

Die Netz Filiale Ron Kokkot

Die Netz Filiale Ron Kokkot Die NetzFiliale Inhaber Ron Kokkot, M.Sc. Werbener Weg 1, 03096 Burg (Spreewald) Telefon: (+49) 35606-18446 Mobil: (+49) 174-6809721 Web: www.filiale-im-netz.de E-Mail: info@filiale-im-netz.de -----------------------------------------------E-Commerce

Mehr

Copyright 2009 www.twitter-report.de - Dirk Henningsen - Herausgeber www.onlineverdienst365.de

Copyright 2009 www.twitter-report.de - Dirk Henningsen - Herausgeber www.onlineverdienst365.de 1 2 SEO und Twitter SEO über Twitter, wie auch Sie Twitter zur Suchmaschinenoptimierung nutzen können Dieser Kurzreport von Dirk Henningsen zeigt Ihnen mit sofort anwendbaren Tipps, wie Sie Twitter für

Mehr

Erreichen Sie durch effektive Online Werbung auf Google mehr Kunden. Wir optimieren Ihre Werbung und zeigen mit Gratis Reports die Ergebnisse.

Erreichen Sie durch effektive Online Werbung auf Google mehr Kunden. Wir optimieren Ihre Werbung und zeigen mit Gratis Reports die Ergebnisse. 1 GOOGLE ADWORDS: WERBUNG MIT GOOGLE. AGENTUR FÜR ONLINE MARKETING, OPTIMIERUNG & BERATUNG VON ONLINE KAMPAGNEN MIT PROFESSIONELLEN ANALYSEN UND REPORTING Jetzt bei Google AdWords einsteigen! Erreichen

Mehr

Suchmaschinenoptimierung - Status Quo und Zukunft

Suchmaschinenoptimierung - Status Quo und Zukunft Thema des Interviews: Suchmaschinenoptimierung - Status Quo und Zukunft Interviewpartner: Christian Mauer Informationen zum Interviewpartner: Christian Mauer ist Geschäftsführer der SUMO GmbH. SUMO ist

Mehr

Alexander Beck. Google AdWords. mitp

Alexander Beck. Google AdWords. mitp Alexander Beck Google AdWords mitp Über den Autor 13 Vorwort zur 2. Auflage 15 Vorwort zur ersten Auflage 16 Einleitung 17 Aufbau des Buches 18 Webseite zum Buch 20 Teil I Grundlagen und die ersten Schritte

Mehr

E-Commerce Marketing mit INTEGR8

E-Commerce Marketing mit INTEGR8 E-Commerce Marketing mit INTEGR8 Einblicke in unsere Vorgehensweise Unsere Herangehensweise im E-Commerce Marketing zeichnet sich in erster Linie durch eine geschickte Kombination unterschiedlicher Performance

Mehr

Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden

Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden Um im Internet mehr neue Interessenten und Kunden zu gewinnen, also Online Verkäufe zu generieren, ist ein wichtiger Schritt die richtige Keyword-Analyse.

Mehr

REGIONALES SUCHMASCHINENMARKETING. Juri Rupp 4market GmbH & Co. KG

REGIONALES SUCHMASCHINENMARKETING. Juri Rupp 4market GmbH & Co. KG REGIONALES SUCHMASCHINENMARKETING Juri Rupp 4market GmbH & Co. KG JURI RUPP Geschäftsführer 4market GmbH & Co. KG Seit 2001 in der IT-Branche tätig Seit 2004 Schwerpunkt Internet Webdesign E-Commerce Online

Mehr

Online-Marketing mit Google

Online-Marketing mit Google Online-Marketing mit Google Träger des BIEG Hessen Frankfurt am Main Fulda Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern Offenbach am Main 1/5 Warum Google? Wer heute über Suchmaschinen spricht, meint Google. Mit einem

Mehr

Online Marketing 1/6 13. Juli 2015

Online Marketing 1/6 13. Juli 2015 Online Marketing 1/6 13. Juli 2015 Online Marketing, HS-Furtwangen, Fakultät Wirtschaftsinformatik Wahlpflichtfach, SS 2015, Klausur, Zeit: 90 Minuten, Punkte: 100 Vorname: Nachname: Matr. Number: Punkte:

Mehr

Lokale Online Werbung für Mitglieder des BRV

Lokale Online Werbung für Mitglieder des BRV Lokale Online Werbung für Mitglieder des BRV Agenda Welche wichtigen Fragen erhalten Sie heute Antworten? Agenda Wie sind die Netto-Werbeumsätze auf die Kanäle verteilt? * nicht enthalten Mobile und E-Mail,

Mehr

Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez

Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez 5.3 Milliarden Suchanfragen in Deutschland pro Monat (lt. Sistrix 2012 geschätzt) Europa ist Googleland Google ist eine Diva! SEM

Mehr

WIV GmbH seit 1999. Clamecystrasse 14-16 63571 Gelnhausen www.wiv-gmbh.de weidmann@wiv-gmbh.de. Tel.: 06051 9711-0 Fax: 06051 9711-22

WIV GmbH seit 1999. Clamecystrasse 14-16 63571 Gelnhausen www.wiv-gmbh.de weidmann@wiv-gmbh.de. Tel.: 06051 9711-0 Fax: 06051 9711-22 Google AdWords Kampagnen optimieren Erfolge messen Wer sind wir? WIV GmbH seit 1999 Clamecystrasse 14-16 63571 Gelnhausen www.wiv-gmbh.de weidmann@wiv-gmbh.de Tel.: 06051 9711-0 Fax: 06051 9711-22 Geschäftsführer:

Mehr

Sofortige Erfolgskontrolle

Sofortige Erfolgskontrolle 1 Sofortige Erfolgskontrolle Der Erfolg einer Website wird im klassischen Sinne an der Zahl der Besucher, der Zahl der Seitenaufrufe und an der Verweildauer gemessen, kurz: dem "User Tracking". Es gilt

Mehr

Retargeting. Einführung in das Online-Marketing-Tool. von Markus Kaspers. Erstauflage

Retargeting. Einführung in das Online-Marketing-Tool. von Markus Kaspers. Erstauflage Retargeting Einführung in das Online-Marketing-Tool von Markus Kaspers Erstauflage Retargeting Kaspers schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung: E-Commerce,

Mehr

DOTconsult Suchmaschinen Marketing

DOTconsult Suchmaschinen Marketing Vorwort Meinen Glückwunsch, die Zeit, welche Sie in investieren, ist die beste Investition für Ihr Unternehmen. Keine Technologie hat das Verhalten von Interessenten und Kunden nachhaltiger und schneller

Mehr

Wir sind web-netz, die Online-Marketing Agentur. Optimierung eines Google AdWords Kontos

Wir sind web-netz, die Online-Marketing Agentur. Optimierung eines Google AdWords Kontos Wir sind web-netz, die Online-Marketing Agentur. Optimierung eines Google AdWords Kontos web-netz GmbH www.web-netz.de 1 Agenda Agenda 1. Vorstellung 2. Wichtige Grundlagen für eine Kontooptimierung 3.

Mehr

Beispiel: "Ich nutze Web Analytics Programme, um anhand der Daten meine Website zu optimieren."

Beispiel: Ich nutze Web Analytics Programme, um anhand der Daten meine Website zu optimieren. Analytics oder Web Analytics Programm: Analyse der Daten, die aufgrund der Aktivitäten von Besuchern auf Websites oder in mobilen Apps generiert werden und dem Zweck dienen, Möglichkeiten zur Optimierung

Mehr

Die erfolgreiche Webseite So optimieren Sie Ihre Online-Präsenz

Die erfolgreiche Webseite So optimieren Sie Ihre Online-Präsenz Die erfolgreiche Webseite So optimieren Sie Ihre Online-Präsenz Die Online Präsenz Wege zum Erfolg Was ist die Basis für Ihren Erfolg? Eine Webseite, die zeigt, was Sie anbieten Relevante Besucher auf

Mehr

Wir sind web-netz, die Online-Marketing-Agentur. Google AdWords als ecommerce-boost Aktuelle Trends im SEA. web-netz GmbH www.web-netz.

Wir sind web-netz, die Online-Marketing-Agentur. Google AdWords als ecommerce-boost Aktuelle Trends im SEA. web-netz GmbH www.web-netz. Wir sind web-netz, die Online-Marketing-Agentur. Google AdWords als ecommerce-boost Aktuelle Trends im SEA web-netz GmbH www.web-netz.de 1 Agenda 1. Vorstellung 2. Google AdWords for Search 3. Product

Mehr

Banner Werbung mit Google Adwords. #mainit11. Erreichen Sie Zielgruppen mit Grafikanzeigen im Google Netzwerk

Banner Werbung mit Google Adwords. #mainit11. Erreichen Sie Zielgruppen mit Grafikanzeigen im Google Netzwerk Banner Werbung mit Google Adwords Erreichen Sie Zielgruppen mit Grafikanzeigen im Google Netzwerk Eibelstadt, den 14. Juli 2011 Martin Hesselbach #mainit11 KIM Krick Interactive Media GmbH Fullservice-Agentur

Mehr

DAS INTERNET IST WIE EINE WELLE: ENTWEDER, MAN LERNT AUF IHR ZU SCHWIMMEN, ODER MAN GEHT UNTER Bill Gates

DAS INTERNET IST WIE EINE WELLE: ENTWEDER, MAN LERNT AUF IHR ZU SCHWIMMEN, ODER MAN GEHT UNTER Bill Gates DAS INTERNET IST WIE EINE WELLE: ENTWEDER, MAN LERNT AUF IHR ZU SCHWIMMEN, ODER MAN GEHT UNTER Bill Gates 57 MILLIONEN USER IN DEUTSCHLAND KÖNNEN SICH NICHT IRREN... In nahezu allen Bereichen des täglichen

Mehr

So machen Sie Kunden auf das eigene Angebot aufmerksam Seite 9

So machen Sie Kunden auf das eigene Angebot aufmerksam Seite 9 So machen Sie Kunden auf das eigene Angebot aufmerksam Seite 9 So funktionieren Google & Co Seite 12 Was Sie über natürliche Suchergebnisse und Anzeigen bei Google wissen sollten Seite 13 Warum Sie global

Mehr

SEO - Suchmaschinenoptimierung. Herzlich Willkommen zum Kurs Google AdWords für Einsteiger

SEO - Suchmaschinenoptimierung. Herzlich Willkommen zum Kurs Google AdWords für Einsteiger SEO - Suchmaschinenoptimierung Herzlich Willkommen zum Kurs AdWords für Einsteiger Google AdWords Was machen wir heute? 1. Einführung in die Welt von Google AdWords 2. Kampagnen-Setup 3. Keywords 4. Anzeigengruppen

Mehr

Werbung in Social Media

Werbung in Social Media Werbung in Social Media WAS SIE IM UMGANG MIT KOSTENPFLICHTIGER WERBUNG BEACHTEN SOLLTEN. In sozialen Netzwerken suchen Nutzer gezielt nach interessanten und relevanten Inhalten. Sie können in diesem Umfeld

Mehr

Erfolgreiches Gastblogging

Erfolgreiches Gastblogging Erfolgreiches Gastblogging Wie man seinen Blog durch Gastblogging bekannter macht Daniel Schenker DaniSchenker.com Inhalt 1. Einleitung 2. Vorteile von Gastblogging 3. Blogs auswählen (anhand von Zielen)

Mehr

INSIDER-Report. Erfolgreich im Web. Weniger arbeiten und mehr verdienen. Manfred Gronych

INSIDER-Report. Erfolgreich im Web. Weniger arbeiten und mehr verdienen. Manfred Gronych INSIDER-Report Erfolgreich im Web Weniger arbeiten und mehr verdienen. Manfred Gronych Mai 2015 STOP! Bitte lesen Sie diesen Praxis-Report online, da er weiterführende Links enthält! ACHTUNG: Sie haben

Mehr

Leitfaden Internetmarketing für Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen. Google & Co. verständlich gemacht!

Leitfaden Internetmarketing für Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen. Google & Co. verständlich gemacht! Leitfaden Internetmarketing für Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen Google & Co. verständlich gemacht! Inhalt 1. SEO, SEM, AdWords, Affiliate Marketing, Web 2.0 & Co. 03 2. Google AdWords: Werben

Mehr

DAS INTERNET. BRG Viktring, Klasse 5A 2008/09. Nadine Grolitsch Ines Rom Paula Lindner Marlene Krapfl Chiara Wegscheider

DAS INTERNET. BRG Viktring, Klasse 5A 2008/09. Nadine Grolitsch Ines Rom Paula Lindner Marlene Krapfl Chiara Wegscheider DAS INTERNET BRG Viktring, Klasse 5A 2008/09 Nadine Grolitsch Ines Rom Paula Lindner Marlene Krapfl Chiara Wegscheider Inhaltsverzeichnis Was ist Internet? Web-Adressen und Suchmaschinen 1.)Erklärung von

Mehr

SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG AUF DEN ERSTEN BLICK

SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG AUF DEN ERSTEN BLICK SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG AUF DEN ERSTEN BLICK Eine Optimierung für Suchmaschinen trägt zu einer wesentlichen Verbesserung der Sichtbarkeit und Bekanntheit Ihres Unternehmens bei. Steigern Sie die Besucherzahlen

Mehr

Anleitung. Datum: 29. August 2013 Version: 1.3. Affiliate-Modul. Google AdWords Kampagnen auswerten. Glarotech GmbH

Anleitung. Datum: 29. August 2013 Version: 1.3. Affiliate-Modul. Google AdWords Kampagnen auswerten. Glarotech GmbH Anleitung Datum: 29. August 2013 Version: 1.3 Affiliate-Modul Google AdWords Kampagnen auswerten Glarotech GmbH Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...3 2. Affiliatepartner in PhPepperShop erfassen...3 3.

Mehr

Die Kunst des B2B Online-Marketing

Die Kunst des B2B Online-Marketing Die Kunst des B2B Online-Marketing Sechs wichtige Schritte für ein effizientes Onlinemarketing Aus: http://www.circlesstudio.com/blog/science-b2b-online-marketing-infographic/ SECHS SCHRITTE IM ÜBERBLICK

Mehr

Management Reporting im Mittelstand

Management Reporting im Mittelstand Management Reporting im Mittelstand Referent: Christos Pipsos Herzlich Willkommen zu meinem Workshop Berliner Straße 275 D - 65205 Wiesbaden Fon +49 (611) 945 800 38-0 www.3qmedia.de Wer bin ich, was mache

Mehr

Die Grundlage für den Betrieb eines erfolgreichen Online Shops ist zu allererst, dass dieser technisch einwandfrei funktioniert.

Die Grundlage für den Betrieb eines erfolgreichen Online Shops ist zu allererst, dass dieser technisch einwandfrei funktioniert. Als Shop-Betreiber sind Sie ständig mit einer Fülle von neuen Herausforderungen konfrontiert. Wachsender Wettbewerb und laufend neue Anforderungen an das digitale Marketing machen eine ganzheitliche Online

Mehr

Gefunden werden im Internet - Einblick in die Suchmaschinenoptimierung

Gefunden werden im Internet - Einblick in die Suchmaschinenoptimierung Barbara Schöne Espellohweg 33 22607 Hamburg Tel.: 040-82244963 kontakt@barbaraschoene.de www.barbaraschoene.de Gefunden werden im Internet - Einblick in die Suchmaschinenoptimierung Einführung Suchmaschinenoptimierung

Mehr

TIPPS UND TRICKS FÜR AFFILIATES

TIPPS UND TRICKS FÜR AFFILIATES TIPPS UND TRICKS FÜR AFFILIATES Hintergrundinformationen zum Partnerprogramm MySTAR.de Sterntaufe der Luxusklasse 2. überarbeitete Auflage vom Januar 2005 Thomas Hegenauer, http://www.mystar.de Inhalt:

Mehr

Erfolgreich mit Google AdWords und Google AdSense

Erfolgreich mit Google AdWords und Google AdSense Erfolgreich mit Google AdWords und Google AdSense IHK Reutlingen Prof. Dr. Eduard Heindl, Heindl Internet AG Tübingen Der Autor Professor für ebusiness-technologie an der Hochschule Furtwangen University,

Mehr

digital expertise by messe frankfurt Erfolgreich werben in der Google Suche

digital expertise by messe frankfurt Erfolgreich werben in der Google Suche digital expertise by messe frankfurt Erfolgreich werben in der Google Suche Klick auf den ersten Blick: Ihre Anzeige bei Google. Die Messe Frankfurt ist offiziell anerkannter Google AdWords Premium- KMU-Partner

Mehr

B2B-Marketing und Vertriebsstrategien für exportorientierte Unternehmen

B2B-Marketing und Vertriebsstrategien für exportorientierte Unternehmen B2B-Marketing und Vertriebsstrategien für exportorientierte Unternehmen Tipps für Industrieunternehmen Gastbeitrag von Dr. Martin Mittermeier, Kyto GmbH Der Trend geht zu Online-Marketing. B2B-Marketing

Mehr

Von Null auf Onlinemarketing mit Google PLUS: Steuerung des Erfolgs. Harald J. Koch

Von Null auf Onlinemarketing mit Google PLUS: Steuerung des Erfolgs. Harald J. Koch Von Null auf Onlinemarketing mit Google PLUS: Steuerung des Erfolgs Österreichs Agentur Nr. 1 in den Bereichen: Beratungskompetenz, Technologische Kompetenz und Preis-/Leistungsverhältnis ( März 2010,

Mehr

Google AdWords. Kampagnenoptimierung: Keywords, Ziele und Erfolgsmessung

Google AdWords. Kampagnenoptimierung: Keywords, Ziele und Erfolgsmessung Google AdWords Kampagnenoptimierung: Keywords, Ziele und Erfolgsmessung Wer sind wir? WIV GmbH seit 1999 Clamecystrasse 14-16 63571 Gelnhausen www.wiv-gmbh.de weidmann@wiv-gmbh.de Tel.: 06051 9711-0 Fax:

Mehr