SPEZIAL. Ein Jahrhundertprojekt nimmt seinen Anfang LEHRER- UND LEHRERINNEN-

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SPEZIAL. Ein Jahrhundertprojekt nimmt seinen Anfang LEHRER- UND LEHRERINNEN-"

Transkript

1 LEHRERINNEN Dienstag, 4. Mai 2010 AMTSBLATT 65 Bundesweite von SPEZIAL Dienstag, 4. Mai 2010 LEHRER- UND LEHRERINNEN- STELLEN 2010/11 Ein Jahrhundertprojekt nimmt seinen Anfang Die Ausbildung für angehende Lehrerinnen und Lehrer wird völlig neu aufgestellt. Eine Expertengruppe hat dafür bereits Vorschläge auf den Tisch gelegt. Diese werden bis Herbst sehr breit mit Interessengruppen und Beteiligten diskutiert. Brigitte Pechar berichtet über die Neuerungen. Aufnahmeverfahren Bachelor Turnus Master Pädagogische Hochschulen und Universitäten Lehrer werden vom Wissensvermittler zum Vorbild Lehrer sein ist ein Ganztagsjob. Christa Koenne im Interview mit Brigitte Pechar. Quereinsteiger Neues Dienstrecht

2 66 AMTSBLATT Dienstag, 4. Mai 2010 Bundesweite von Lehrerinnen- und Lehrerstellen für das Schuljahr BMUKK-618/52-III/8/2010 Allgemeine sbedingungen Für alle Stellen kommen in erster Linie BewerberInnen mit voller Lehrbefähigung in Betracht. BewerberInnen, die bis zum Ende des Schuljahres 2009/2010 als VertragslehrerInnen bzw. ErzieherInnen im Dienst stehen und mangels Bedarfes in der bisherigen Verwendung nicht weiter beschäftigt werden können, und aus einer Auslandsverwendung zurückkehrende LehrerInnen, insbesondere auch LektorInnen, genießen bei sonst gleichen Voraussetzungen den Vorzug vor derzeit nicht in Verwendung stehenden BewerberInnen. Im Dienst stehende BewerberInnen mit Versetzungswunsch haben Vorrang gegenüber NeubewerberInnen bzw. AbsolventInnen des Unterrichtspraktikums. Nicht (voll) lehrbefähigte BewerberInnen können nur dann berücksichtigt werden, wenn keine voll lehrbefähigten BewerberInnen zur Verfügung stehen. Für die Bewerbungen sind die beim jeweiligen Landesschulrat (Stadtschulrat für Wien) aufliegenden Formulare zu verwenden. Den Bewerbungen sind (1. bis 3. in beglaubigter Abschrift) anzuschließen: 1. Nachweis der österr. Staatsbürgerschaft bzw. der Staatsangehörigkeit eines Landes, dessen Angehörigen Österreich auf Grund eines Staatsvertrages im Rahmen der europäischen Integration dieselben Rechte für den Berufszugang zu gewähren hat wie österr. Staatsbürgern, bzw. der Anerkennung als Flüchtling oder Person mit subsidiärem Schutzstatus ( 3 Abs. 1 Z 1 lit. b VBG in der Fassung des BG BGBl. I Nr. 153/2009 [Auf die Übergangsbestimmungen zur EU-Erweiterung im 32a Ausländerbeschäftigungsgesetz wird hingewiesen.] 2. Lehrbefähigungs- und Staatsprüfungszeugnisse, Nachweise der universitären Studienabschlüsse, Gesellen- und Meisterprüfungszeugnisse, Reifeund/oder Diplomprüfungszeugnisse 3. sämtliche etwaige Verwendungszeugnisse (Zeugnisse über die erfolgreiche Ablegung des Unterrichtspraktikums, Nachweise über die vorgeschriebene Berufspraxis) 4. Praxisnachweise für selbständig oder freiberuflich ausgeübte Tätigkeit mit Bestätigung des zuständigen Finanzamtes über die Veranlagung gemäß Einkommensteuergesetz 5. Lebenslauf 6. Strafregisterbescheinigung gemäß 10 Strafregistergesetz 1968 (nicht älter als sechs Monate) Die Bewerbungen sind bis längstens 18. Mai 2010 beim zuständigen Landesschulrat (beim Stadtschulrat für Wien) einzureichen, der auch nähere Auskünfte erteilt: 1. Landesschulrat für Burgenland, 7001 Eisenstadt, Kernausteig 3, Tel.: 02682/710, Internet: www. lsr-bgld.gv.at 2. Landesschulrat für Kärnten, 9010 Klagenfurt, 10. Oktober-Straße 24, Tel.: 0463/5812, Internet: 3. Landesschulrat für Niederösterreich, 3109 St. Pölten, Rennbahnstraße 29, Tel.: 02742/280, Internet: 4. Landesschulrat für Oberösterreich, 4040 Linz, Sonnensteinstraße 20, Tel.: 0732/7071, Internet: 5. Landesschulrat für Salzburg, 5010 Salzburg, Mozartplatz 10, Tel.: 0662/8042, Internet: salzburg.at/landesschulrat 6. Landesschulrat für Steiermark, 8011 Graz, Körblergasse 23, Tel.: 0316/345, Internet: 7. Landesschulrat für Tirol, 6020 Innsbruck, Innrain 1, Tel.: 0512/52033, Internet: 8. Landesschulrat für Vorarlberg, 6901 Bregenz, Bahnhofstraße 12, Tel.: 05574/4960, Internet: 9. Stadtschulrat für Wien, 1010 Wien, Wipplingerstraße 28, Tel.: 01/52525, Internet: gv.at Bewerbungen von im Dienst stehenden Bewerber- Innen sind im Dienstweg, Bewerbungen von BewerberInnen um Stellen für Religion im Wege der zuständigen kirchlichen Oberbehörde einzubringen. Bei Bewerbungen um mehrere Stellen ist dies in den einzelnen Gesuchen ausdrücklich zu vermerken. Personen mit im EU-/EWR-Ausland erworbenen Zeugnissen haben für die Einleitung eines Anerkennungsverfahrens zusätzlich alle für die Beurteilung notwendigen Nachweise (Studienbücher, Semesterzeugnisse usw.) in beglaubigter Kopie und gegebenenfalls übersetzt vorzulegen. Aufwendungen im Zusammenhang mit der Bewerbung können nicht erstattet werden. Bewerbungen um Stellen an Zentrallehranstalten sind unter denselben Bedingungen, jedoch bei der Direktion der jeweiligen Lehranstalt einzureichen: 1. Höhere Bundeslehr- und Versuchsanstalt für Textilindustrie, 1050 Wien, Spengergasse 20, Tel.: 01/546 15, Internet: 2. Höhere Graphische Bundeslehr- und Versuchsanstalt, 1140 Wien, Leyserstraße 6, Tel.: 01/ , Internet: 3. Höhere Bundeslehr- und Versuchsanstalt für chemische Industrie, 1170 Wien, Rosensteingasse 79, Tel.: 01/ , Internet: 4. Höhere technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt (Technologisches Gewerbemuseum), 1200 Wien, Wexstraße 19-23, Tel.: 01/33 126, Internet: 5. Höhere Lehranstalt für Land- und Ernährungswirtschaft der Schulschwestern, 8020 Graz- Eggenberg, Georgigasse 84, Tel.: 0316/583341, Internet: 6. Bundesinstitut für Sozialpädagogik, 2500 Baden, Elisabethstraße 14-16, Tel.: 02252/482 82, Internet: Diese Allgemeinen sbedingungen gelten auch für folgende en: GZ 618/53-III/8/2010 GZ 618/54-III/8/2010 GZ 618/55-III/8/2010 GZ 618/58-III/5b/2010 GZ 618/59-III/5b/2010 GZ 618/60-III/5b/2010 An allgemein bildenden höheren Schulen gelangen mit Beginn des Schuljahres 2010/2011 voraussichtlich nachstehende LehrerInnen-/ErzieherInnenstellen zur Besetzung. Die in Klammern angeführte Zahl ist die Wochenstundenzahl. Gelangt eine Stelle nicht nur vertretungsweise/vorübergehend, sondern auf Dauer zur Besetzung, wird auf diesen Umstand durch den Vermerk /D hingewiesen. Folgende Kurzbezeichnungen stehen an Stelle der vollen Bezeichnung des Unterrichtsgegenstandes: Geschichte: statt Geschichte und Sozialkunde Geografie: statt Geografie und Wirtschaftskunde Biologie: statt Biologie und Umweltkunde Philosophie: statt Psychologie und Philosophie Stadtschulrates für Wien Akademisches Gymnasium 1010 Wien, Beethovenplatz 1 Latein (11), Mathematik (23/D), Bildn. Erziehung (6) Bundesrealgymnasium 1010 Wien, Schottenbastei Nr. 7-9 Physik (14) 1010 Wien, Stubenbastei 6-8 Latein (21), Biologie (8) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 1010 Wien, Hegelgasse 12 Mathematik (21, davon 19/D), Deutsch, Instrumentalmusik-Vokal (11), Musikerziehung (6), Instrumentalmusik-Klavier (14) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 1010 Wien, Hegelgasse 14 Deutsch (16), Englisch (16), Italienisch (7), Mathematik (16) 1020 Wien, Vereinsgasse 21 Mathematik (11), Physik (12), Chemie (2), Darst. Geometrie, Bewegung und Sport/Mädchen (25) 1020 Wien, Wohlmutstraße 3 Tagesbetreuung (22) 1020 Wien, Zirkusgasse 48 Englisch (11), Deutsch (2), Physik, Tagesbetreuung (47) Wirtschaftskundl. Bundesrealgymnasium 1020 Wien, Kleine Sperlgasse 2c Bildn. Erziehung (22), Bewegung und Sport/ Mädchen (21), Bewegung und Sport/Knaben (25), Deutsch (22), Chemie (19), Deutsch als Zweitsprache (7), Techn. Werken (3), Englisch (6), Mathematik (6), Informatik (6), Musikerziehung (18, davon 8/D) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 1030 Wien, Landstraßer Hauptstraße 70 Mathematik (8) unter bes. Berücksichtigung der mus. Ausbildung 1030 Wien, Boerhaavegasse 15 Instrumentalunterricht-Gitarre (18), Bildn. Erziehung (15), Musikerziehung (22), Geschichte (3), Text. Werken (12), Techn. Werken (6), Instrumentalmusik-Cello, Instrumentalmusik-Klavier (6), Instrumentalmusik-Violine, Mathematik (18), Bewegung und Sport/Mädchen (2), Englisch (19), Geografie, Informatik, Tagesbetreuung (106), Erzieher (128) Bundesrealgymnasium 1030 Wien, Radetzkystraße Nr. 2a Deutsch, Englisch (2), Mathematik (2), Tagesbetreuung (40) 1030 Wien, Kundmanngasse Latein, Griechisch, Englisch (32), Geografie (21), Mathematik (8), Geschichte, Bewegung und Sport/Knaben (8) 1030 Wien, Hagenmüllergasse 30 Biologie Bundesrealgymnasium 1040 Wien, Waltergasse 7 Geom. Zeichnen, Physik (11), Englisch (6), Musikerziehung (8), Bewegung und Sport/Mädchen (7) 1040 Wien, Wiedner Gürtel 68 Deutsch (16), Englisch (13), Latein (11), Italienisch (3), Geschichte (19), Geografie (8), Mathematik (9), Physik (12), Musikerziehung (18), Bewegung und Sport/Knaben (11), Bewegung und Sport/Mädchen (13), Biologie, Tagesbetreuung Bundesrealgymnasium 1050 Wien, Reinprechtsdorfer Straße 24 Englisch (12, davon 10/D), Bewegung und Sport/ Mädchen (10, davon 7/D), Musikerziehung (27), Mathematik (8), Deutsch (26), Tagesbetreuung Bundesgymnasium 1050 Wien, Rainergasse 39 Deutsch (9), Darst. Geometrie (2), Englisch (26), Geografie (13), Geom. Zeichnen, Mathematik (23, davon 14/D), Musikerziehung, Physik (23, davon 16/D), Tagesbetreuung (104) Bundesrealgymnasium 1060 Wien, Marchettigasse 3 Deutsch (41, davon 16/D), Englisch (6), Latein (6/ D), Mathematik (11), Physik (11/D), Philosophie, Musikerziehung (20/D), Bildn. Erziehung (8/ D), Text. Werken (8/D), Tagesbetreuung (24) 1060 Wien, Rahlgasse 4 Physik (12), Englisch (13), Musikerziehung 1060 Wien, Amerlingstraße 6 Geografie (15), Physik (20, davon 10/D) Bundesrealgymnasium 1070 Wien, Kandlgasse 39 Deutsch (15), Englisch (32), Geschichte (11), Mathematik (14), Tagesbetreuung für Studierende der Musik, 1070 Wien, Neustiftgasse Französisch (3), Text. Werken (2), Bildn. Erziehung (8) Bundesgymnasium 1080 Wien, Jodok Fink-Platz 2 Englisch (26), Latein (19), Französisch (6), Tagesbetreuung 1080 Wien, Albertgasse Text. Werken (14), Techn. Werken (6), Computerunterstützte Textverarbeitung (6), Tagesbetreuung (28) Bundesrealgymnasium und Wirtschaftskundliches Bundesrealgymnasium 1080 Wien, Feldgasse 6-8 Bildn. Erziehung (18), Bewegung und Sport/Knaben (19, davon 12/D), Biologie (12), Deutsch (12), Englisch (15), Mathematik (15), Physik, Text. Werken, Tagesbetreuung (40) Bundesgymnasium 1090 Wien, Wasagasse 10 Geografie, Deutsch (18), Englisch, Chemie Bundesrealgymnasium 1090 Wien, Glasergasse 25 Mathematik (19), Englisch (15), Biologie (15), Bewegung und Sport/Mädchen, Bildn. Erziehung, Text. Gestalten (16), Tagesbetreuung 1100 Wien, Ettenreichgasse Text. Werken (10, davon 4/D), Physik (6), Mathematik (24), Englisch (3), Tagesbetreuung (18) 1100 Wien, Laaer Berg Straße Informatik (17), Geografie, Deutsch 1100 Wien, Pichelmayergasse 1 Englisch (13), Geografie (15), Physik (14), Deutsch (21), Englisch (16), Französisch, Geschichte (2), Mathematik (15), Biologie (13), Physik (6), Bildn. Erziehung (6), Musikerziehung (12), Sportkunde (8), Bewegung und Sport/Knaben, Bewegung und Sport/Mädchen (8), Informatik 1110 Wien, Gottschalkgasse 21 Mathematik (7), Bewegung und Sport/Knaben (17), Geschichte (2), Italienisch (2), Chemie, Tagesbetreuung (13) H & K Private Academy (Informatikschule) sucht für Ihr Team LehrerIn für alle Gegenstände mit Lehramtsprüfung für Privatschulen mit Öffentlichkeitsrecht in Korneuburg und Wien Wir legen Wert auf Freude an der Arbeit mit Jugendlichen, Teamfähigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein, Kreativität, selbständiges Denken und Verlässlichkeit. Infos unter Bewerbung mit Lebenslauf bitte an

3 AMTSBLATT Dienstag, 4. Mai 2010 Maria Ziegler (23) studiert Physik und Biologie im 6. Semester DYjaYÜ Qa]_d]jÜ ogddl]ü aee]jü afü \a]ü =gjk[`mf_ü _]`]fü g\]jü C]`j]jafÜ o]j\]f Ü;YkÜDgd]cmdYjZagdg_a] Jlm \ameü oyjü YZ]jÜ fa[`lkü ^1jÜ ea[` Ü YdkgÜ`YlÜka]ÜYm^Ü\YkÜC]`jYelkklm\a meü me_]kyll]dl Ü Ja]Ü `g^^l Ü \YkkÜ ka]üü \a]ü J[`1d]jÜ ^1jÜ G`qkacÜ Z]_]akl]jfÜ cyff Ü ÜoYkÜc]afÜd]a[`l]kÜLfl]j^Yf _]fü oaj\ Ü 8Z]jÜ ngjü Ydd]eÜ \a]ü D \ [`]fü`g^^lüqa]_d]jürmüc+\]jf Üaf\]eÜ ka]ü \a]ü 9agdg_a]Ü afü \]fü G`qkacmf l]jja[`lü]afyüa]v]füd kkl Ü <küaklü]afü Mgjmjl]ad Ü\YkkÜG`qkacÜkgÜmfafl]j]k kyflüakl f]füc]`j]j Ü <jüemkküg^^]fük]afümf\ü ^]af^1`da_ Ü >YfrÜ oa[`la_ü kaf\ü Ym[`Ü =Yajf]kkÜmf\Ü]af]ÜljYfkhYj]fl]Ü9] mjl]admf_ Ü<afÜC]`j]jÜemkkÜoakkZ] _a]ja_ Ü cj]ylan Ü cgeemfacylanü mf\ü _]\md\a_ük]af Die Schule muss sich weiterentwickeln Ymk\j1[cl ÜJgÜkgdd]Ü\a]ÜJ[`md]ÜYm[`Ü Ym^kÜC]Z]fÜfY[`Ü\]jÜJ[`md]ÜngjZ] j]al]fü mf\ü fa[`lü fmjü Ym^Ü \]fü K]kl Ü 8m[`Ü kgdd]ü ]afü C]`j]jÜ \a]ü J[`1d]jÜ rmü cjalak[`]eü ;]fc]fü Z]o]_]f Ü ;]jü JhjY[`mfl]jja[`lÜ YfÜ \]jü LfaÜ d ja_ Ü DYfÜemkkÜhjanYlÜk[`Ym]f Ü\YkkÜ eyfü\a]üjhjy[`]üe1f\da[`üd]jfl Ü Warum wählt man den Beruf des Lehrers? Welche Vorstellungen und Ziele haben angehende Lehrer? Katharina Schmidt hat diese Fragen einigen Studenten und einer Berufseinsteigerin gestellt und ist dabei auf außergewöhnliche Ansichten gestoßen. hykka]jlà Ü D]`jÜ G \Y_g_ac Jlmf \]fü o `j]f\ü \]jü Lfa Q]alÜ c+ffl]fü \YÜ 8Z`ad^]Ü k[`y^^]f Ü 8Z_]k]`]fÜ \Yngf Ü \YkkÜ ka[`ü \]jü C]`j]jÜ afü k]a f]eü =Y[`_]Za]lÜ Ymkc]ff]fÜ emkk Ü kgddl]ü ]jü fa[`lü n]j_]kk]f Ü \YkkÜ \a]ü Baf\]jÜfg[`Üc]af]Ü^]jla_]fÜG]jk+f da[`c]al]fükaf\ü Ü\]jÜC]`j]jÜaklÜ]`]jÜ \]jü D]flgjÜ mf\ü :gy[` Ü ;]ffg[`ü k]aü ]kü oa[`la_ Ü >j]fr]fü rmü ra]`]f Ü N]ffÜeYfÜ\]fÜJ[`1d]jfÜ\a]Ü>j]f r]für]a_l Ü\YffÜ^mfclagfa]jlÜ\YkÜ_mlÜ Üa[`ÜZafÜfa[`lÜa`jÜ=j]mf\ Ümf\Ü\YkÜ oakk]füka] ÜkY_lÜJl]a_]j Ulrike Steiger (24) unterrichtet Ungarisch und Englisch im Probejahr D]af]Ü Z]a\]fÜ <dl]jfü kaf\ü C]`j]j Ü oajü `YZ]fÜ Ym[`Ü YfÜ \]jü LfaÜ aee]jü oa]\]jü afü J[`md]fÜ _]`]fü e1kk]f Ü YdkgÜ _dymzlü eyfü rmü oakk]f Ü oa]ü ]kü d m^l ÜkY_lÜLdjac]ÜJl]a_]j Ü8Z]jÜ ]kü ^]`dlü]af]eü\g[`ü\a]ügjypak ÜZ]lgflÜ \a]ü A `ja_] Ü \a]ü _]jy\]ü a`jü Gjg Z]bY`jÜYZkgdna]jl Ü DYfÜkl]`lÜg^lÜ\YÜ mf\ü \]fclü ka[`ü `ghhk Ü oykü aklü \YÜ 67 \jaf_]f\]üdglanylagfük]aüym[` Ü\YkkÜ eyfüydküc]`j]jü YclanÜ\a]Ü;akcjaea fa]jmf_üym^_jmf\ükgrayd]jü?]jcmf^lü n]jjaf_]jfü cyff Ü ;]jü A `ja_]ü ka]`lüka[`üfa[`lükgük]`jüydkünakk]fk n]jealld]j Üna]de]`jÜoaddÜ]jÜ eal`]d ^]f Ü\a]Ü>]k]ddk[`Y^lÜrmÜn]j f\]jf Ü ;Y^1jÜ^1`dlÜ]jÜka[`Ü _mlüngjz]j]al]l Ü Ym[`Ü o]ffü ]jü \a]ü Jlm\a]fhd f]ü YdkÜ afü b]\]jü?afka[`lü n]jz]kk]jmf_k o1j\a_ ÜZ]r]a[`f]l Ü;]fÜC]`jZ]jm^ÜÜ oaddü \]jü ;ahdgeyf\ü Ü fa[`lü Ü ZakÜ rmjü G]fkagfÜ Ymk1Z]f Ü ;mj[`ü \a]ü ^]kl _]^Y`j]f]fÜJljmclmj]fÜk]aÜ aj_]f\ oyffü\yküi1[c_jylü_]zjg[`]fümf\ü \YkÜ^1`jlÜ\YffÜrmÜÜ9mjfÜFml Ü Stefan Dürnberger (27) studiert Biologie und Spanisch im 12. `YZ]Ü ea[`ü ^1jÜ \YkÜ C]`jYelk klm\ameü ]flk[`a]\]f Ü o]adü a[`ü _]j f]üealüam_]f\da[`]füyjz]al]ümf\üa[`ü fa[`lü fmjü Nakk]fÜ n]jeall]dfü oadd Ü kgf\]jfüym[`ü_]jf]üyclanü\yz]aüzaf Ü \a]ü c1f^la_]ü >]k]ddk[`y^lü rmü ^gj e]f ÜkY_lÜJl]^YfÜ;1jfZ]j_]j Ü<af]Ü Stefanie Janecek studiert im 4. Semester Englisch und ÜrmÜd]jf]f Ü oa]ü\a]üd]fk[`]fükgüla[c]f Ü;a]k]kÜ Nakk]fÜ oaddü a[`ü YfÜ Yf\]j]Ü o]al]j _]Z]f ÜYmv]j\]eÜYjZ]al]Üa[`Ü_]jf]Ü ealüd]fk[`]fürmkyee]f ÜJl]^Yfa]Ü 2. ( # ) ;.2< =7- +.;<.1< *=; %*0.;B.2<=70 = <;+5*<< -.: #.9=+524 F;<.::.2,1 * <:.2+< -2. (2.7.: ).2<=70 6+ *=,1! ;<. 26 8>.:76.7<.:.2,1 $8?815 ).2<=70 *5; *=,1-2. -*B=0.1J:20.7! ;<. 6K;;.7 ;<I K:/72;;.7 -.:.;.: =7-21:.7 =<B=70;>.:1*5<.7 *70.9*;;<?.:-.7 )=: '.:;<I:4=70 =7;.:.; ":83.4<<.*6; ;=,1.7?2: # #! " Simon Kornhäusl (22) studiert Englisch und Biologie im 3. Semester AYf][]cÜkl]`lÜYeÜ9]_affÜa`j]kÜJlm\a mekümf\ü`ylü fg[`üüc]af]üja[`la_]fü Mgjkl]ddmf_]f Üoa]Ü]kÜk]afÜoaj\ ÜafÜ \]jübdykk]ürmükl]`]f ÜJa]ÜoaddÜ ealü Am_]f\da[`]fÜ rmkyee]fyjz]al]f Ü \a]ü Ym^_]k[`dgkk]fÜ kaf\ü mf\ü E]m ]küd]jf]füogdd]f C]`j]jafÜka]`lÜka]ÜafÜ\]jÜ?]jYmk^gj \]jmf_ Ü\a]ÜAm_]f\da[`]fÜ]Z]fÜ\YrmÜ rmüzjaf_]f ÜEY[`Ü\]eÜJlm\ameÜ_]`lÜ ]kü]jklü]afeydü]afüay`jüafü\a]ülj8 Edna Imamovic studiert im 3. Semester Französisch und Geschichte 8dkÜ C]`j]jÜ emkkü eyfü cgfk]im]flü k]afü mf\ü `meyfü Zd]aZ]fÜ Ü a[`ü `g^ ^] Ü a[`ü o]j\]ü \a]k]ü 9YdYf[]Ü ]afeydü k[`y^^]f Jlm\a]foY`dÜ]jcd jlüka]ü\yeal Ü\YkkÜ ]küka]ü afkhaja]jl Üo]ffÜeYfÜaeÜ9] jm^kyddly_üym^üna]d]ü:`yjycl]j]ülja^^l Ü Na[`la_Ük]aÜrmÜk]`]f Ü\YkkÜ\a]ÜJ[`1 d]jü Ym[`Ü fmjü D]fk[`]fÜ kaf\ü mf\ü Ü\YkkÜa[`ÜYdkÜC]`j]jÜ na]d]ü 8m^_YZ]fÜ 1Z]jf]`e]fÜ emkk Ü \a]ü fgjeyd]jo]ak]ü \YkÜ <dl]jf`ymkü 1Z]jfaeel Ü ;]ffg[`ü n]jkm[`lü JaegfÜ Bgjf` mkdü ealü ]af]eü k]`jü hgkalan]fü 9ad\Ü afü \]fü C]`jZ]jm^Ü `af]afrm_]`]fü mf\ü \YkÜ Ggl]fra YdÜ \]jü J[`1d]jÜ rmü k]`]f Ü =1jÜ a`fü emkkü]afüc]`j]jü Jlj]kkÜYmk`Ydl]f Ü ]fgjeü k]fkaz]dü ^1jÜ \a]ü Mgj_ f_]ü afü \]fü J[`1d]jfÜ mf\ü afü \]jü BdYkk]Ü k]afü mf\ü \a]ü ;af_]ü fa[`lü h]jk+f da[`üf]`e]f ÜBgjf` mkdüoaddüfa[`lü k]afü _Yfr]kÜ 9]jm^kd]Z]fÜ `af\mj[`ü C]`j]jÜk]afÜ Ü \YkÜo1j\]Üa[`Üfa[`lÜ k[`y^^]f Ü <kü o j]ü kaffngdd Ü o]ffü eyfü ]af]ü r]aldyf_ü mfl]jja[`l]l Ü \YffÜ afü \a]ü Nakk]fk[`Y^lÜ g\]jü afü ]af]füyf\]j]füjgraydz]jm^ü_]`l ÜmeÜ kh l]jüealü]af]jüf]m]füg]jkh]clan]ü oa]\]jü C]`j]jÜ rmü k]af Ü <jü xüf\]l Ü \YkkÜ C]`j]jÜ fa[`lü fmjü \a]ü M]jYfl ogjlmf_ü`yz]f Ü_ml]fÜLfl]jja[`lÜrmÜ ey[`]f Ü kgf\]jfü Ym[`Ü M]joYdlmf_Ü mf\üjljmclmj]fün]jz]kk]jfüe1kk]f Ü ;a]ü J[`md]Ü emkkü ka[`ü o]al]j]floa [c]dfü Ümf\Üo]ffÜafÜ\]jÜGgdalacÜ\]jÜ Nadd]Ü\YrmÜfa[`lÜngj`Yf\]fÜakl Ü\YffÜ aklü]kü\a]ü8m^_yz]ü\]jüc]`j]f\]fürmü k[`ym]f Ü\YkkÜka[`Ü]loYkÜlml Ü Entdecken Sie das etwas anspruchsvollere Lesevergnügen im Abonnement.! D $2. ;=, ;9* :*=;/8:-.:=70 D $2.? >.:*7<?8:<=70 %1.6.7;<.55=70.7 *=; -.6 '.:5*0;?.;.7 *=; +.<:2.+;?2:<;,1*/< 52,1.: 8:0*72;*<8:2;,1.: =7- ' <.,172;,1.: $2,1< +.*:+.2<.7 D $2.?855.7 B= ":8+5.6;<.55=70.7 J;=70.7 L 7-.7 D $2. 4J :.2<; *=/ :=/;3*1: :.-2.7+:*7,1. B=:K,4+52,4.7 =7-1* /=7-2.:<. +.<:2.+;?2:<;,1*/<52,1. =;+25-=70 D $2. 27<.:.;;2.:.7 ;2,1 /K: % %1.6.7 ":83.4<*:+.2< =7-88:-27*<287 L 7-.7 $2. ;9*77.7- D $2. 1*+.7 $9*H -*:*7 62< =7<.:;,12.-52,1.7 27<.:7.7 7;9:.,19*:<7.:7 B= 4866=72B2.:.7 (.77 $2. -2.;. :*0.7 -=:,1?.0; 62< +.*7<?8:<.7 4J77.7 -*77 +.?.:+.7 $2. ;2,1!! % $ D :;<.55=70 +B? 2<*:+.2< : :;<.55=70 >87 7/8:-.:=70;*7*5A;.7 =7- *:4<+.8+*,1 <=70.7 D :;<.55=70 +B? 2<*:+.2< : :;<.55=70 >87 &6;.<B=70;487B.9<.7 >87 '.:5*0;9:83.4<.7 D 20.7;<I7-20. &6;.<B=70 >87 8:0*72;*<8 :2;,1.7 =7- +.<:2.+;?2:<;,1*/<52,1.7 %1.6.7 ;<.55=70.7 D G+.:7*16. >87 %I<204.2<.7 26.:.2,1 -.; ":8 3.4<6*7*0.6.7<; D $2,1.:;<.55=70 -.; 7/8:-.:=70;6*7*0.6.7<; 0.0.7K+.: -.: 27<.:7.7 $( 7<?2,45=70 =7- :2<<52./.:*7<.7 D =:,1/K1:=70 >87 %.;<<I<204.2<.7 /K: $8/<?*:. 26 )=;*66.71*70 62< '.:5*0;<I<204.2<.7 27; +.;87-.:. $ #.-*4<287;<885; D =/7*16. =7-4<=*52;2.:=70 >87 +5*=/9:8 B.;;.7 *=; -.6 '.:5*0;?.;.7 D -.*5.:?.2;. *+0.;,158;;.7.;.<:2.+;?2:< ;,1*/<;;<=-2=6 8-.: >.:05.2,1+*:. =;+25 -=70 D.:=/;.:/*1:=70 26.:.2,1 '.:5*0. ":27< =7-! D.77<72;;. K+.: 87<.7< *7*0.6.7< $A;<.6. =7- #.-*4<287;;A;<.6. D ".:/.4<..1.::;,1=70 >87 $!/L,. D :=7-4.77<72;;. >87 %885; :.2,1-8+. $ 7.;207 8 I D $.1: 0=<. 7052;,14.77<72;;. D %.*695*A.: 62< 181.: ;8B2*5.: 869.<.7B D <2*<2>. :.*<2>2<I< = I1204.2< *7 -.:. B= +.0.2;<.:7 D 7*5A<2;,1. I1204.2<.7 =7- $<:.;;:.;2;<.7B D.:.2<;,1*/< '.:*7<?8:<=70 B= K+.: $ D.27. '855B.2<*7;<.55= =<.270. /K1:<.7?2:<;,1*/<52,1 ;<*+25.7 &7<.: D -2. J052,14.2< '.:*7<?8:<=70 B= K+.: =7-62<B=0.;<*5<.7 D *+?.,1;5=70;:.2,1. %I<204.2<.7 D.27 * ;.<:2.+;4526* >.:4.1:;0K7;<20. *0. "! Mit der WIENER ZEITUNG. Speziell für LehrerInnen jetzt das Jahresabonnement um % 198, + den Lehrerroman Kollege M von Klaus Ratschiller gratis dazu.... das 4 Wochen Gratis-Testabo.... die Wiener Zeitung gratis als Lehrbehelf für das Schuljahr 2010/2011. (2.7.: ).2<=70 (2.-7.: K:<.5 ( ;?2.7.:B.2<=70 *< 62< -.6 '.:5*0;?.;.7E K7-52,1. 7/:*0.7 :2,1 <.7 $2. +2<<. *7 : *:287 :*7-7.: $.4:.<*:2*<! %.5./87 Bestellen Sie jetzt gleich! Fax:

4 68 AMTSBLATT Dienstag, 4. Mai Wien, Geringergasse 4 Bewegung und Sport/Mädchen (21), Geografie, Deutsch (8), Englisch (14), Informatik (2), Tagesbetreuung 1120 Wien, Rosasgasse 1-3 Deutsch (6), Englisch (9), Spanisch (3), Geografie, Musikerziehung (12), Bewegung und Sport/ Knaben (18), Tagesbetreuung (25) 1120 Wien, Erlgasse Physik (15), Mathematik (6), Informatik (12), Bewegung und Sport/Knaben (3), Bewegung und Sport/Mädchen (7), Philosophie (2), Mathematik (19), Geom. Zeichnen (2), Deutsch (2), Bildn. Erziehung (6), Text. Werken (8), Tagesbetreuung Bundesgymnasium 1130 Wien, Fichtnergasse 15 Englisch (6), Musikerziehung (3), Text. Werken (6), Bewegung und Sport/Mädchen (6), Englisch (3), Tagesbetreuung (13) 1130 Wien, Wenzgasse 7 Deutsch (21), Englisch (54), Spanisch (9), Mathematik (6), Physik (26), Geschichte (8), Geografie (2), Biologie (9), Techn. Werken (38), Bildn. Erziehung (14), Philosophie (8) Bundesinternat 1130 Wien, Himmelhofgasse Erzieher (40) Bundesrealgymnasium mit sportl. Schwerpunkt 1140 Wien, Astgasse 3 Informatik, Techn. Werken (5) 1150 Wien, Henriettenplatz 6 Mathematik (43), Physik (12), Englisch (16), Philosophie (2), Biologie (34), Musikerziehung (19), Deutsch, Bewegung und Sport/Mädchen, Bewegung und Sport/Knaben (6), Tagesbetreuung (33) 1150 Wien, Diefenbachgasse 19 Deutsch, Englisch (6), Geografie (12), Mathematik (7), Physik (14), Chemie (2), Musikerziehung (11), Tagesbetreuung (17) 1150 Wien, Auf der Schmelz 4 Chemie, Russisch (2), Physik (11), Deutsch (12), Deutsch als Fremdsprache (2), Geografie (13), Latein (9), Biologie (9), Haushaltsökonomie (2), Informatik (18), Tagesbetreuung (33) Bundesrealgymnasium 1160 Wien, Schuhmeierplatz 7 Deutsch (18), Bildn. Erziehung, Mathematik (11), Bewegung und Sport/Mädchen (9), Bewegung und Sport/Knaben (19), Techn. Werken (12), Englisch (16), Deutsch (13), Tagesbetreuung (17) 1160 Wien, Maroltingergasse Deutsch (40), Englisch (23), Mathematik (14), Physik (6), Bildn. Erziehung (14), Bewegung und Sport/Knaben (11), Techn./Text. Werken 1170 Wien, Geblergasse Musikerziehung (11, davon 10/D), Physik (7), Chemie (6), Englisch (9), Bewegung Sport/Knaben, Tagesbetreuung (15) Bundesgymnasium, Wirtschaftskundl. Bundesrealgymnasium und Bundesrealgymnasium mit sportl. Schwerpunkt für Mädchen 1170 Wien, Parhamerplatz 18 Musikerziehung (12), Chemie (22, davon 6/D), Englisch (35, davon 9/D), Bewegung und Sport/ Mädchen (36), Mathematik (31, davon 7/D), Deutsch (42, davon 12/D), Bildn. Erziehung (27, davon 4/D), Text. Werken (20, davon 10/D), Techn. Werken (18), Physik (18, davon 16/D), Latein (6), Tagesbetreuung (50) Bundesgymnasium 1180 Wien, Klostergasse 25 Tagesbetreuung (13) Bundesgymnasium und Wirtschaftskundliches Bundesrealgymnasium 1180 Wien, Haizingergasse Nr. 37 Mathematik (9), Physik (8), Bewegung und Sport/ Knaben (9), Tagesbetreuung (9) Bundesgymnasium 1190 Wien, Gymnasiumstraße Nr. 83 Deutsch, Latein, Griechisch (3), Bildn. Erziehung, Englisch (3), Tagesbetreuung (8) Wirtschaftskundliches Bundesrealgymnasium 1190 Wien, Billrothstraße Deutsch (34/D), Englisch (41), Latein (6), Mathematik (2), Musikerziehung (9), Tagesbetreuung 1190 Wien, Billrothstraße 73 Englisch (12), Deutsch (11), Mathematik, Biologie (11), Bildn. Erziehung (8), Bewegung und Sport/Knaben (15), Bewegung und Sport/ Mädchen (5), Chemie, Informatik (2), Physik (18), Tagesbetreuung (22) Bundesrealgymnasium und Bundesrealgymnasium 1200 Wien, Karajangasse 14 Bildn. Erziehung (18), Ensemble und Aufnahmetechnik (2), Instrumentalmusik-Klavier (5), Instrumentalmusik-Schlagzeug (5), Instrumentalmusik-Vokal (8), Musik und PC (1), Musikerziehung (15), Physik (8), Tagesbetreuung (11) 1210 Wien, Franklinstraße 26 Englisch (17), Tagesbetreuung (40) Wirtschaftskundliches Bundesrealgymnasium 1210 Wien, Ödenburger Straße 74 Deutsch (6), Englisch (3), Englisch (Native Speaker), Spanisch (3/D), Mathematik (3), Bildn. Erziehung, Techn. Werken, Musikerziehung (6) 1210 Wien, Donauinselplatz Physik (15), Englisch (6) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 1210 Wien, Gerasdorfer Straße 103 Chemie (26), Englisch (33), Geom. Zeichnen, Mathematik (17), Bewegung und Sport/Mädchen (14), Latein (6), Spanisch (5), Tagesbetreuung 1220 Wien, Bernoullistraße 3 Mathematik (30), Physik (7), Informatik, Computerunterstützte Geometrie und Mathematik (2), Bewegung und Sport/Mädchen (25), Bewegung und Sport/Knaben (15), Musikerziehung (25), Geografie (7), Tagesbetreuung Bundes-Oberstufenrealgymnasium 1220 Wien, Polgarstraße 24 Deutsch (14), Englisch (29), Informatik (21), Chemie (24), Techn. Werken, Bewegung und Sport/Mädchen (15), Geografie (8) 1220 Wien, Theodor Kramer Straße 3 Spanisch (14), Mathematik (18), Geom. Zeichnen (2) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 1220 Wien, Heustadelgasse 4 Deutsch, Englisch (12), Italienisch (8), Musikerziehung (51), Bildn. Erziehung, Bewegung und Sport/Knaben (18), Tagesbetreuung Bundes-Oberstufenrealgymnasium 1220 Wien, Contiweg 5 Englisch (20, davon 4/D), Geschichte (4/D), Lerncoaching, Deutsch (42, davon 16/D), Bewegung und Sport/Knaben (35/D), Geografie (8/D), Mathematik (3), Biologie (10/D), Bildn. Erziehung (8/D), Techn. Werken (20/D), Text. Werken (20/D), Tagesbetreuung (76) 1230 Wien, Anton Krieger-Gasse 25 Musikerziehung (20, davon 10/D) Wirtschaftskundliches Bundesrealgymnasium 1230 Wien, Anton Baumgartner Straße 123 Englisch (5), Geografie (14), Bewegung und Sport/Knaben (7), Tagesbetreuung / VBS 1230 Wien, Draschestraße Geografie (8), Englisch, Bewegung und Sport/Mädchen (26), Latein, Darst. Geometrie (2), Spanisch (3), Deutsch (3), Deutsch als Zweitsprache (14); Bilingualer Zweig/ Dual Language Programm: Mathematik/Musikerziehung (Unterrichtseinsatz auch in Biologie, Geografie, Geschichte), Voraussetzungen: muttersprachl. Kompetenz Englisch, Unterrichtserfahrung in Englisch/Erste Lebende Fremdsprache, Studium der Musikwissenschaften, Lehramt Mathematik Gymnasium der Benediktiner 1010 Wien Freyung 6 Bewegung und Sport/Mädchen (22, davon 4/D), Englisch (35, davon 15/D), Deutsch (8) Realgymnasium Zwi Perez Chajes Schule Israelit. Kultusgemeinde Wien Realgymnasium mit Öffentlichkeitsrecht 1020 Wien, Simon Wiesenthal Gasse Nr. 3 Bewegung und Sport/Mädchen, Deutsch (6), Geografie (7), Hebräisch (12), Informatik (7), Mathematik (11), Techn. Werken, Tagesbetreuung Privates Oberstufenrealgymnasium Lauder Chabad 1020 Wien, Rabbiner-Schneerson-Platz 1 Englisch (3) Privatgymnasium Sacre Coeur 1030 Wien, Rennweg Nr. 31 Bildn. Erziehung, Musikerziehung, Deutsch Gymnasium und Wirtschaftskundliches Realgymnasium Mater Salvatoris 1070 Wien, Kenyongasse Nr Deutsch, Englisch (14), Mathematik (18), Philosophie (2), Techn. Werken (6), Bildn. Erziehung (6), Geschichte (12) Gymnasium und Realgymnasium des Inst. Neulandschulen 1100 Wien, Ludwig v. Höhnel-Gasse Nr Spanisch (3/D), Russisch (1) Evangelisches Gymnasium und Werkschulheim des evangelischen Schulwerkes A.B. Wien 1110 Wien, Erdbergstraße 222a Musikerziehung (12), Mathematik (15), Bildn. Erziehung (13), Biologie, Geografie (6), Geschichte (6), Bewegung und Sport/Mädchen, Englisch (15), Spanisch (2), Tagesbetreuung (73) Gymnasium und Wirtschaftskundl. Realgymnasium der Dominikanerinnen 1130 Wien, Schlossberggasse 17 Englisch (7), Physik (8), Geschichte (8), Spanisch (3) Gymnasium und Realgymnasium der Armen Schulschwestern von Unserer Lieben Frau 1150 Wien, Friesgasse 4 Russisch (13/D), Deutsch, Latein (7/D), Französisch (3), Bildn. Erziehung (11), Englisch, Mathematik (27), Bewegung und Sport/Mädchen (24), Bewegung und Sport/Knaben (36), Geografie (7), Biologie, Geschichte, Techn. Werken (18), Physik (3) Islamisches Realgymnasium 1150 Wien, Rauchfangkehrergasse 34 Biologie, Bildn. Erziehung, Mathematik Gymnasium und Realgymnasium Albertus Magnus 1180 Wien, Semperstraße 45 Musikerziehung (42/D), Englisch (8), Deutsch (16), Geschichte (2), Mathematik (21), Darst. Geometrie (4/D), Chemie (16), Bewegung und Sport/Knaben, Geografie (2) Gymnasium und Realgymnasium De La Salle Schule 1180 Wien, Scheidlstraße 2 Englisch (18) Gymnasium und Wirtschaftskundl. Realgymnasium Maria Regina der Schwestern vom armen Kinde Jesus 1190 Wien, Döblinger Hauptstraße 83 Latein (23, davon 11/D), Mathematik (18, davon 16/D), Englisch (32, davon 4/D), Musikerziehung, Bewegung und Sport/Mädchen (18, davon 16/D) Gymnasium und Realgymnasium des Inst. Neulandschulen 1190 Wien, Alfred Wegener-Gasse Nr Informatik (7) Gymnasium, Realgymnasium und Oberstufenrealgymnasium der Brüder der Christlichen Schulen Wien Strebersdorf 1210 Wien, Anton Böck-Gasse Nr. 37 Spanisch (6) Gymnasium und Realgymnasium Kollegium Kalksburg 1230 Wien, Promenadenweg 3 Bewegung und Sport/Knaben (25), Bewegung und Sport/Mädchen, Englisch (9), Französisch, Geografie, Informatik, Mathematik (22), Tagesbetreuung (34) Gymnasium und Oberstufenrealgymnasium St. Ursula 1230 Wien, Franz Asenbauer-Gasse 49 Deutsch (7/D), Latein (7/D), Techn. Werken (9), Bildn. Erziehung (6), Musikerziehung (9/D), Bewegung und Sport/Mädchen, Instrumentalmusik-Gitarre Bundessubventionsstellen an nicht konfessionellen Privatschulen: Öffentliches Gymnasium der Stiftung Theresianische Akademie 1040 Wien, Favoritenstraße 15 Englisch, Bildn. Erziehung (11), Biologie (8), Mathematik (5), Russisch (3), Bewegung und Sport/Mädchen (31), Tagesbetreuung (31) Realgymnasium des Vereins der Wiener Sängerknaben 1020 Wien, Castellezgasse 25 Deutsch (7/D), Italienisch (3/D), Englisch (14/D), Informatik (4/D), Stimmbildung (10/D), Gehörbildung (2/D), Stilkunde (1/D), Chor (5) Landesschulrates für Niederösterreich 3300 Amstetten, Anzengruberstraße 6 Latein (12), Deutsch, Englisch, Latein (12), Musikerziehung (18) 2500 Baden, Biondekgasse 6 Musikerziehung (16), Englisch, Deutsch (12), Biologie (7) Bundesgymnasium 2500 Baden, Frauengasse 3-5 Englisch/Geschichte/Nachmittagsbetreuung, Mathematik/Nachmittagsbetreuung (12), Italienisch/Spanisch (12), Chemie/Physik, Textverarbeitung Expositur des Bundesgymnasiums 2500 Baden, Frauengasse 3-5, in 2540 Bad Vöslau, Petzgasse 36 Techn. Werken, Musikerziehung, Informatik/Bewegung und Sport/Knaben, Kath. Religion, Mathematik (17) 2560 Berndorf, Sportpromenade 19 Bildn. Erziehung, Englisch (11) 2460 Bruck/Leitha, Fischamender Straße Bildn. Erziehung/Techn. Werken (17/D), Bildn. Erziehung/Techn. Werken, Evang. Religion, Englisch/Nachmittagsbetreuung 2230 Gänserndorf, Gärtnergasse 5-7 Chemie/Bewegung und Sport/Mädchen, Bewegung und Sport/Knaben, Englisch, Musikerziehung, Mathematik/Physik (20, 20), Informatik, Mathematik/Geografie (6), Biologie (7), Kath. Religion, Deutsch/Englisch/Nachmittagsbetreuung Dislozierte Klassen des Bundesgymnasiums und Bundesrealgymnasiums Gänserndorf in 2301 Groß- Enzersdorf, Wiener Straße 10 Mathematik/Physik (19), Deutsch (16), Mathematik/Physik/Informatik, Kath. Religion, Geografie/Geschichte (14), Musikerziehung/ Nachmittagsbetreuung, Biologie/Nachmittagsbetreuung, Deutsch/Englisch (19), Bildn. Erziehung/Techn. Werken, Bewegung und Sport/Knaben (9), Informatik 3950 Gmünd, Gymnasiumstraße 5 Deutsch/Latein/Nachmittagsbetreuung (14) 2020 Hollabrunn, Reucklstraße 9 Deutsch/Englisch, Ballspiel (2) Bundesgymnasium, Bundes-Aufbaugymnasium und Bundes-Aufbaurealgymnasium 3580 Horn, Puechhaimgasse 21 Kath. Religion/Techn. Werken (20/D), Latein (19), Biologie (6), Englisch, Mathematik/Physik, Mathematik/Physik (15), Spanisch/Französisch (13), Russisch (3), Bildn. Erziehung 3400 Klosterneuburg, Buchberggasse 31 Englisch (20, 20), Musikerziehung (14), Techn. Werken (12), Chemie (13), Bewegung und Sport/ Knaben (16), Deutsch (7), Latein/Griechisch, Biologie Bundesgymnasium 3500 Krems, Piaristengasse 2 Latein/Spanisch (17), Mathematik/Physik, Biologie (7, bis ) Bundesrealgymnasium 3500 Krems, Ringstraße 33 Deutsch/Englisch, Musikerziehung (14) Bundesgymnasium 3500 Krems, Rechte Kremszeile Nr. 54 Englisch/Nachmittagsbetreuung, Informatik/Mathematik (19), Russisch (2), Deutsch/Musikerziehung (6), Physik/Nachmittagsbetreuung Bundes-Oberstufenrealgymnasium 3500 Krems, Heinemannstraße 12 Instrumentalmusik-Trompete (6), Instrumentalmusik-Gitarre (5), Bewegung und Sport/Mädchen (9), Deutsch/Englisch (12), Englisch (8, NÖ Schulmodell/HS 3550 Langenlois) 2136 Laa/Thaya, Martin-Wachter-Platz 6 Einführung Informatik/Informationstechn. Grundausbildung (8), Geografie/Informatik (14) 3180 Lilienfeld, Klosterrotte 1 Bildn. Erziehung, Deutsch, Biologie (6) 2344 Maria Enzersdorf, Gießhüblerstraße Englisch/Nachmittagsbetreuung, Chemie/ Nachmittagsbetreuung (17), Kath. Religion (14), Bildn. Erziehung/Techn. Werken, Mathematik, Deutsch/Spanisch Bundes-Oberstufenrealgymnasium 2130 Mistelbach, Brennerweg 8 Informatik (12), Englisch/Nachmittagsbetreuung (11), Instrumentalmusik-Schlagwerk (9) 2340 Mödling, Franz Keim-Gasse 3 Physik/Nachmittagsbetreuung, Englisch/ Deutsch/Nachmittagsbetreuung (18), Kath. Religion (4/D), Bildn. Erziehung/Techn. Werken (18), Musikerziehung, Informatik, Deutsch/ Philosophie (18) Bundesgymnasium 2340 Mödling, Untere Bachgasse 8 Musikerziehung (19), Englisch/Nachmittagsbetreuung (19), Mathematik/Physik/Nachmittagsbetreuung, Englisch (16), Deutsch/Nachmittagsbetreuung (15), Spanisch (14) 2620 Neunkirchen, Otto-Glöckel-Weg 2 Physik/Chemie, Bewegung und Sport/Mädchen/Nachmittagsbetreuung (14) 2380 Perchtoldsdorf, Roseggergasse 2-4 Musikerziehung (14), Biologie/Nachmittagsbetreuung (17), Deutsch/Nachmittagsbetreuung (9), Chemie 3002 Purkersdorf, Herrengasse 4 Chemie (8), Bildn. Erziehung/Techn. Werken, Bewegung und Sport/Mädchen (16), Deutsch/

5 Dienstag, 4. Mai 2010 AMTSBLATT 69 Spanisch (14), Englisch/Deutsch, Mathematik (7) Dislozierte Klassen des Bundesgymnasiums und Bundesrealgymnaisums 3002 Purkersdorf in 3013 Tullnerbach, Norbertinumstraße 7 Bildn. Erziehung/Techn. Werken, Deutsch, Deutsch/Nachmittagsbetreuung (12), Englisch/Geschichte, Mathematik/Darst. Geometrie (16), Informatik (9), Mathematik/Nachmittagsbetreuung (17), Bewegung und Sport/ Mädchen/Geografie, Bewegung und Sport/ Knaben (12), Kath. Religion (8), Gitarre (29), Schlagzeug (2) 3100 St. Pölten, Josefstraße 84 Bewegung und Sport/Knaben (10, bis ), Physik/Informatik, Physik (12), Biologie/ Chemie (6) 3100 St. Pölten, Schulring 16 Instrumentalmusik-Klarinette (8), Deutsch/Englisch (17), Bewegung und Sport/Knaben/Spanisch (18), Physik/Chemie, Informatik (14) Bundes-Oberstufenrealgymnasium und Bundeshandelsschule 3100 St. Pölten, Kolpingstraße 1 Bewegung und Sport/Knaben/Englisch (15), Geografie/Englisch (9), Persönlichkeitsbildung und soz. Kompetenz (3), Mathematik (13), Geografie/Französisch (19), Deutsch/Englisch, Handball, Musikerziehung (Unterrichtssprache Englisch), Biologie (18) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 3270 Scheibbs, Schacherlweg 1 Bildn. Erziehung (12), Instrumentalmusik- Schlagwerk (16), Deutsch (3) 2320 Schwechat, Ehrenbrunngassse 6 Chemie/Physik/Nachmittagsbetreuung, Deutsch (8), Englisch/Kath. Religion (7), Physik/ Informatik (8) 2000 Stockerau, Unter den Linden 16 Englisch/bilingual (30), Chemie/Mathematik/ Physik (6), Informatik, Kath. Religion, Englisch/Biologie/Nachmittagsbetreuung, Englisch (18) 3430 Tulln, Donaulände 72 Informatik (12), Darst. Geometrie, Deutsch (14), Bewegung und Sport/Knaben (9), Englisch (12) 3830 Waidhofen/Thaya, Gymnasiumstraße 1 Bewegung und Sport/Mädchen (14) 3340 Waidhofen/Ybbs, Schillerplatz 1 Englisch Bundesgymnasium 2700 Wr. Neustadt, Babenbergerring 10 Bildn. Erziehung/Text. Gestalten, Informatik/Nachmittagsbetreuung (17), Mathematik/ Geografie (12), Bewegung und Sport/Mädchen/ Nachmittagsbetreuung Bundesrealgymnasium 2700 Wr. Neustadt, Gröhrmühlgasse 27 Bildn. Erziehung/Techn. Werken, Mathematik/Informatik (12), Mathematik (12), Physik Bundesgymnasium 2700 Wr. Neustadt, Zehnergasse Nr. 15 Mathematik/Informatik (14), Schisportgruppe (2), Ungarisch/Russisch (2), Deutsch/Bewegung und Sport/Knaben (15), Latein (7), Kath. Religion Bundes-Oberstufenrealgymnasium 2700 Wr. Neustadt, Herzog-Leopold-Straße 32 Spielmusik/Instrumentalmusik-Gitarre, Latein, Evang. Religion (3), Informatik (8), Deutsch/Italienisch, Bewegung und Sport Knaben (6), Instrumentalmusik-Gitarre (10, von bis ) Bundes-Oberstufenrealgymnasium und Bundesrealgymnasium für Berufstätige an der Theres. Militärakdemie, 2700 Wr. Neustadt, Burgplatz 1 Bewegung und Sport/Knaben (16), Informatik (8/ D), Bildn. Erziehung 3250 Wieselburg, Erlaufpromenade 1 Bildn. Erziehung, Biologie/Chemie (14), Mathematik/Angew. Informatik und Geometrie, Deutsch/Englisch 2120 Wolkersdorf, Withalmstraße 14 Informatik (18), Mathematik/Chemie, Deutsch, Musikerziehung/Chor (14), Bildn. Erziehung/Techn. Werken, Mathematik, Physik/Informatik (9) 3910 Zwettl, Gymnasiumstraße 1 Techn. Werken, Musikerziehung/Chor (6), Bewegung und Sport/Mädchen (9) Aufbaugymnasium und Aufbaurealgymnasium der Erzdiözese Wien, 2020 Hollabrunn, Kirchenplatz 2 Chemie/Biologie (18), Informatik (8), Deutsch/ Geografie, Mathematik/Physik, Bildn. Erziehung/Text. Gestalten/Techn. Werken, Bewegung und Sport/Mädchen (16), Englisch (7) Klemens Maria Hofbauer Gymnasium 2801 Katzelsdorf, Eichbüchlerstraße 97 Physik/Kath. Religion, Musikerziehung (12), Spanisch (12), Englisch (13), Bildn. Erziehung/ Techn. Werken Privates Oberstufenrealgymnasium Engl. Fräulein, 3500 Krems, Hoher Markt 1 Instrumentalmusik-Gitarre (8), Englisch/Spanisch (8), Chemie Stiftsgymnasium 3390 Melk, Abt Dietmayrstraße 1 Instrumentalmusik-Orgel/Klavier (18/D), Musikerziehung/Instrumentalmusik-Querflöte (19), Office- und Informationsmanagement, Informatik/Bewegung und Sport/Knaben (18), Deutsch/Geografie/Nachmittagsbetreuung (8), Englisch (6), Mathematik/Physik/Nachmittagsbetreuung (16) Gymnasium des Instituts Sacre Coeur, 3021 Preßbaum, Klostergasse 12 Physik/Mathematik/Informatik, Spanisch/ Französisch (9), Bildn. Erziehung/Text. Gestalten, Musikerziehung/Geografie, Latein, Englisch (7) Gymnasium der Erzdiözese Wien Sachsenbrunn, 2880 Kirchberg/Wechsel Bildn. Erziehung/Techn. Werken (14), Bewegung und Sport/Mädchen (12), Deutsch/Kath. Religion/Nachmittagsbetreuung (8) Gymnasium Engl. Fräulein 3100 St. Pölten, Schneckgasse 3 Englisch (7), Deutsch, Textverarbeitung (11) Don Bosco Gymnasium 2442 Unterwaltersdorf, Don Boscostraße 20 Deutsch/Englisch (12), Kath. Religion (14), Englisch (59), Russisch/Slawistik Bundessubventionsstellen an nicht konfessionellen Privatschulen: Oberstufenrealgymnasium 2232 Deutsch-Wagram, Friedhofallee 8A Bildn. Erziehung (18), Deutsch (20, NÖ Schulmodell/HS Deutsch-Wagram), Englisch (8), Musikerziehung/Chor (13), Bewegung und Sport/Mädchen/Chemie (12), Geografie/Bewegung und Sport/Knaben (Geografie: NÖ Schulmodell/ HS Deutsch-Wagram), Informatik/Biologie (14), Deutsch/Philosophie (16) (Deutsch: NÖ Schulmodell/HS Deutsch-Wagram), Spanisch/Englisch (18) (Englisch: NÖ Schulmodell/HS Deutsch-Wagram), Englisch (8, NÖ Schulmodell/HS Strasshof), Geografie (7, NÖ Schulmodell/HS Strasshof und Deutsch-Wagram) Gymnasium 2100 Korneuburg, Kreuzensteinerstraße Bildn. Erziehung/Techn. Werken (16), Mathematik/Chemie (19), Englisch (13, bis ), Bewegung und Sport/Knaben, Mathematik/ Physik (14), Musikerziehung (5), Deutsch/Spanisch, Biologie (18) Oberstufenrealgymnasium und Handelsschule 2344 Maria Enzersdorf, Liese-Prokop-Platz 1 Deutsch/Philosophie, Englisch/Musikerziehung (14), Deutsch/Geschichte, Bewegung und Sport/Knaben/Geografie (14), Chemie/Biologie, Englisch/ Französisch (14), Informatik/Wirtschaftsinformatik/Office Management/ Netzwerkbetreuung, Mathematik/ Physik (16) Oberstufenrealgymnasium 3040 Neulengbach, Marktfeldstraße 310 Bildn. Erziehung, Informatik/Physik, Mathematik/Chemie (16), Bewegung und Sport/ Mädchen/Philosophie, Deutsch (6), Deutsch/ Spanisch (Deutsch: NÖ Schulmodell/HS Altlengbach), Englisch (20, NÖ Schulmodell/HS Neulengbach), Englisch (12, NÖ Schulmodell/HS Altlengbach), Englisch (12, NÖ Schulmodell/HS Eichgraben), Deutsch (20, NÖ Schulmodell/HS Neulengbach), Biologie (20, NÖ Schulmodell/HS Neulengbach) Oberstufenrealgymnasium 2630 Ternitz, F. Lichtenwörther-Gasse 1 Englisch/Geschichte (16) (Englisch: NÖ Schulmodell/HS Neunkirchen), Bewegung und Sport/ Knaben, Bewegung und Sport/Mädchen/ Handball/Tanz, Englisch/Geografie (7), Mathematik (16), Deutsch/Französisch (16), Bildn. Erziehung (8), Chemie (6), Projektmanagement/ Peermediation, Mathematik (18, NÖ Schulmodell/HS Felixdorf und Neunkirchen), Deutsch/ Geschichte (20, NÖ Schulmodell/HS Ebenfurth und Felixdorf), Deutsch/Englisch (16, NÖ Schulmodell/HS Ternitz), Mathematik (8, NÖ Schulmodell/HS Ternitz), Englisch (12, NÖ Schulmodell/HS Felixdorf) Landesschulrates für Burgenland 7100 Neusiedl am See, Bundesschulstraße 3 Deutsch (12 inkl. Mitverwendung NMS), Englisch (15 inkl. Mitverwendung NMS), Musikerziehung, Text. Werken, Bildn. Erziehung, Latein Bundes-Oberstufenrealgymnasium 7000 Eisenstadt, Kurzwiese Bewegung und Sport/Knaben, Deutsch (14 inkl. Mitverwendung NMS), Englisch (18 inkl. Mitverwendung NMS), Informatik, Mathematik (12 inkl. Mitverwendung NMS) 7210 Mattersburg, Hochstraße 1 Kath. Religion, Islam. Religion (2), Physik (9), Spanisch (11), Biologie (42), Musik (5), Deutsch (16 inkl. Mitverwendung NMS), Englisch (4 inkl. Mitverwendung NMS), Geografie (4 inkl. Mitverwendung NMS), Mathematik (16 inkl. Mitverwendung NMS), Musik (8 inkl. Mitverwendung NMS) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 7350 Oberpullendorf, Gymnasiumstraße 21 Latein (30/D), Englisch (18 inkl. Mitverwendung NMS) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 7423 Oberschützen, Hauptplatz 7 Deutsch (16 inkl. Mitverwendung NMS), Englisch (35 inkl. Mitverwendung NMS), Mathematik (24 inkl. Mitverwendung NMS) Zweisprachiges Bundesgymnasium 7400 Oberwart, Badgasse 7 Bewegung und Sport/Knaben (kroatisch) (8/D), Bewegung und Sport/Mädchen (kroatisch) (10/ D), Musikerziehung (ungarisch) (10/D), Techn. Werken (kroatisch) (2/D), Text. Werken (kroatisch) (2/D), Bildn. Erziehung (kroatisch) (10/D), Physik (ungarisch) (6/D), Physik (kroatisch) (6/ D), Kroatisch (24/D), Ungarisch, Evang. Religion (ungarisch), Informatik, Philosophie (ungarisch) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 7540 Güssing, Schulstraße 17 Informatik (5), Instrumentalmusik-Klavier (6), Instrumentalmusik-Gitarre (7), Bewegung und Sport/Tennis (5), Bildn. Erziehung (17), Chemie (17), Biologie, Englisch (7 inkl. Mitverwendung NMS), Deutsch (22 inkl. Mitverwendung NMS), Spanisch (9 inkl. Mitverwendung NMS) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 8380 Jennersdorf, Schulstraße 4 Spanisch, Bewegung und Sport/Mädchen (3), Bewegung und Sport/Knaben (Zusatzqualifikation: Fußball-Trainerausbildung), Informatik (Webdesign) (7), Deutsch (3 inkl. Mitverwendung NMS) Gymnasium der Diözese 7000 Eisenstadt, Wolfgarten Chemie (8/D), Philosophie (4/D), Deutsch (4 inkl. Mitverwendung NMS), Latein, Mathematik (11 inkl. Mitverwendung NMS), Physik (11), Russisch (6), Englisch (11 inkl. Mitverwendung NMS), Französisch (3), Bildnerische Erziehung Oberstufenrealgymnasium der Schwestern vom Göttlichen Erlöser Theresianum, Kalvarienbergplatz 8, 7000 Eisenstadt Informatik, Englisch Evangelisches Realgymnasium und Oberstufenrealgymnasium 7432 Oberschützen, G.A. Wimmer- Platz 2 Bildn. Erziehung/Werkerziehung (22/D), Instrumentalmusik-Klarinette (6), Instrumentalmusik- Querflöte, Geografie (2), Englisch (10 inkl. Mitverwendung NMS), Mathematik (4 inkl. Mitverwendung NMS) Landesschulrates für Oberösterreich 4020 Linz, Khevenhüllerstraße 1 Musikerziehung (19), Physik (8/D) 4020 Linz, Ramsauerstraße 94 Musikerziehung (16) 4040 Linz, Peuerbachstraße 35 Deutsch (18) Bundesgymnasium und Wirtschaftskundliches Bundesrealgymnasium 4020 Linz, Körnerstraße 9 Kath. Religion Bundesrealgymnasium 4020 Linz, Fadingerstraße 4 Physik (12) Bundesrealgymnasium 4020 Linz, Hamerlingstraße Nr. 18 Deutsch (12) Bundesrealgymnasium 4040 Linz, Aubrunnerweg 4 Englisch (10/D, 14) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 4020 Linz, Honauerstraße 24 Kath. Religion (12) Bundes-Oberstufenrealgymnasium Expositur Hagenberg 4020 Linz, Honauerstraße 24 Mathematik (17, Laptopklassen), Physik (4, Laptopklassen), Musikerziehung (12) für Berufstätige 4020 Linz, Spittelwiese 14 Deutsch (10/D), Englisch (5/D) Bundesrealgymnasium 4030 Linz, Heliosallee Nr Deutsch (15/D), Englisch (11), Mathematik (16), Physik (6) 4820 Bad Ischl, Grazer Straße 27 Mathematik (8/D), Physik (8/D), Darst. Geometrie (8), Geom. Zeichnen (6) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 4190 Bad Leonfelden, Hagauerstraße 17 Spanisch (15, nur 1. Semester), Kath. Religion (9) 5280 Braunau, Trentinerplatz 1 Bewegung und Sport/Mädchen (21) 4810 Gmunden, Keramikstraße 28 Mathematik (7), Physik (6), Chemie (18) Bundesrealgymnasium und Wirtschaftskundliches Bundesrealgymnasium Schloss Traunsee 4810 Gmunden, Pensionatstraße 74 Erzieherdienst (30) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 4320 Perg, Dirnbergerstraße 43 Englisch (17) 4910 Ried/I., Beethovenstraße 6 Informatik (13) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 4910 Ried/I., Dr. Thomas-Senn-Straße 5 Informatik (6) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 4780 Schärding, Schulstraße 3 Informatik (16/D) Bundesrealgymnasium 4400 Steyr, Michaelerplatz Nr. 6 Deutsch (15, ab ), Kath. Religion (14) Bundesrealgymnasium 4050 Traun, Schulstraße 59 Musikerziehung (17) Bundesrealgymnasium 4840 Vöcklabruck, Schlossstraße 31 Chemie (20/D) 4600 Wels, Dr. Schauer-Straße 9 Informatik (6), Kath. Religion (15) Bischöfliches Gymnasium Petrinum 4040 Linz, Petrinumstraße 12 Physik Gymnasium Dachsberg der Oblaten des hl. Franz von Sales 4731 Prambachkirchen, Dachsberg 1 Chemie (10/D), Informatik, Musikerziehung (18/D) Öffentliches Stiftsgymnasium der Benediktiner 4550 Kremsmünster Informatik (8/D, 15) Realgymnasium der Benediktiner 4650 Lambach, Klosterplatz 1 Bewegung und Sport/Knaben Oberstufenrealgymnasium der Franziskanerinnen 4840 Vöcklabruck, Graben 13 Deutsch (9), Englisch (15), Physik (6), Mathematik (12, NMS/Vöcklamarkt) Wirtschaftskundliches Realgymnasium und Oberstufenrealgymnasium der Franziskanerinnen 4600 Wels, Vogelweiderstraße 2-4 Deutsch, Englisch (8), Mathematik (8) Stiftsgymnasium 4073 Wilhering, Linzer Straße 8 Deutsch (15), Englisch (6) Landesschulrates für Salzburg Akademisches Gymnasium 5020 Salzburg, Sinnhubstraße 15 Latein (12/D), Bewegung und Sport Mädchen (4/ D), Englisch (18/D, ab ), Darst. Spiel (Arbeitssprache Englisch) (2), Nachmittagsbetreuung (8)

6 70 AMTSBLATT Dienstag, 4. Mai 2010 Bundesrealgymnasium 5020 Salzburg, Akademiestraße 19 Deutsch/Nachmittagsbetreuung (6), Informatik/ Nachmittagsbetreuung (7), Biologie/Physik (Laborunterricht)/Nachmittagsbetreuung (9, 8), Mathematik/Nachmittagsbetreuung (7), Bewegung und Sport/Knaben/Nachmittagsbetreuung (4, 7/ D), Spanisch (Neue Medien im Unterricht, Projektunterricht) (11/D), Bildn. Erziehung/Nachmittagsbetreuung (9), Nachmittagsbetreuung (7) Sport-Realgymnasium/Musisches Realgymnasium/ SSM Salzburg 5020 Salzburg, Akademiestraße 21 Englisch (e-learning) (12/D), Geografie (e-learning) (16), Bewegung und Sport/Knaben (Geräteturnen, Volleyball) (11), Französisch (3) Bundesgymnasium 5020 Salzburg-Nonntal, Josef- Preis-Allee 3 Chemie (22/D), Physik (20/D), Informatik (Netzwerkadministration, ECDL) (14/D), Englisch (6), Englisch (Teamteaching, fächerübergreifender Unterricht, offene Lernformen) (12, NMS Taxham), Musikerziehung (6) Wirtschaftskundliches Bundesrealgymnasium 5020 Salzburg, Josef-Preis-Allee 5 Bildn. Erziehung, Englisch, Deutsch, Techn. Werken Bundes-Oberstufenrealgymnasium 5020 Salzburg- Nonntal, Josef-Preis-Allee 7 Deutsch (Offenes Lernen, Portfolio, eigenverantwortliches Lernen nach Klippert) Christian Doppler Gymnasium 5020 Salzburg, Franz-Josef-Kai 41 Kath. Religion (Notebookklassen, Offenes Lernen) (20/D), Italienisch (Notebookklassen, Offenes Lernen) (9/D), Informatik (Netzwerkbetreuung, Multimediakenntnisse, Offenes Lernen) (13) Wirtschaftskundliches Bundesrealgymnasium für Berufstätige 5020 Salzburg, Franz-Josef-Kai 41 Informatik (Lernplattform) (4/D), Mathematik (Lernplattform), Geografie (Lernplattform) (5) Musisches Gymnasium 5020 Salzburg, Haunspergstraße 77 Deutsch (23/D), Darst. Spiel (2), Englisch, Kath. Religion (6), Geografie, Bildn. Erziehung/Techn. Werken (10, 10), Bildn. Erziehung (15) Bundesgymnasium 5020 Salzburg, Zaunergasse 3 Spanisch (6), Mathematik (10/D, ab ), Bewegung und Sport/Knaben (9/D, ab ) 5400 Hallein, Schützengasse 3 Informatik (e-learning) (3), Geografie (e-learning/elsa) (14), Deutsch (D-Komm., e-learning) (11), Spanisch (6) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 5204 Straßwalchen, Braunauerstraße 6 Ethik (6), Englisch (Teamteaching, fächerübergreifender Unterricht, Offene Lernformen) (12, NMS Henndorf), Musikerziehung (6) Bundes-Oberstufenrealgymnasium, 5600 St. Johann i. Pg., Gymnasiumstraße 1 Informatik (Netzwerktechnik) (14/D), Deutsch (Offenes Lernen) (12) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 5550 Radstadt, Moosallee 7 Informatik (Netzwerkbetreuung, Englisch als Arbeitssprache, Kenntnisse in Biologie und Umweltkunde sowie Physik) (7), Islam. Religion (1), Spanisch (e-learning und Neue Medien im Unterricht) (2), Bewegung und Sport/Mädchen (Tanzpädagogik, Choreographie, Rhythmik, Erfahrung im alpinen Skisport) (6), Englisch (Teamteaching, fächerübergreifender Unterricht, Offene Lernformen) (16, NMS Annberg) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 5630 Bad Hofgastein, Martin-Lodinger-Straße 2 Multimedia (Tontechnik, Bildbearbeitung, CDund DVD-Produktionen, Kenntnisse in Graphik, Gestaltung und Layout) (12/D), Deutsch (6/D, 10), Französisch (12) Instrumentalmusik-Trompete (Kenntnisse in Jazz und Pop, durcharrangierte Bläsersätze, Big Band-Kenntnisse, Ensembleleitung), Mathematik (22), Informatik, Bildn. Erziehung (Kenntnisse von Neuen Medien, Design und Layout, Projektunterricht) (12) Bundesgymnasium 5580 Tamsweg, Lasabergweg Nr. 500 Philosophie (6) Bundesgymnasium und Sport-Realgymnasium 5760 Saalfelden, Lichtenbergstraße 13 Chemie (14/D), Musikerziehung/Erzieherdienst (8), Französisch/Erzieherdienst im Internat weiblich (12), Englisch/Erzieherdienst im Internat weiblich (8), Informatik/Erzieherdienst (6), Deutsch/Erzieherdienst, Mathematik/Erzieherdienst, Physik/Erzieherdienst (6) 5700 Zell am See, Karl-Vogt-Straße 21 Chemie (e-learning-kenntnisse) (16/D) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 5730 Mittersill, Felberstraße 5 Bildn. Erziehung (16/D) Privatgymnasium der Herz-Jesu-Missionare M.Ö.R Salzburg, Schönleitenstraße 1 Nachmittagsbetreuung Privatgymnasium und Oberstufenrealgymnasium St. Ursula-Salzburg M.Ö.R Elsbethen, Aignerstraße 135 Bewegung und Sport/Mädchen (15/D), Französisch (3/D), Darst. Spiel/Nachmittagsbetreuung (3/D), Deutsch/Rhetorik/Art/Darst. Spiel (17/D), Musikerziehung (6/D), Geografie (8), Deutsch (18), Mathematik (17), Bewegung und Sport/ Mädchen (12) Evangelisches Oberstufenrealgymnasium nach Montessori M.Ö.R Grödig, Otto-Glöckelstraße 10 Deutsch (Kommunikation, Interesse an Montessori-Pädagogik, Offene Lernformen) (3/D), Französisch (Interesse an Montessori-Pädagogik, Offene Lernformen) (8/D), Physik (Interesse an Montessori-Pädagogik, Offene Lernformen) (3/ D), Englisch (Interesse an Montessori-Pädagogik, Offene Lernformen) (9/D), Bewegung und Sport/ Knaben (Interesse an Montessori-Pädagogik, Offene Lernformen) (5/D), Kommunikation (2/D), Darst. Spiel/Film (4/D); Ev. NMS Salzburg (Teamteaching, fächerübergreifender Unterricht, Offene Lernformen) Biologie, Bewegung und Sport/Knaben; NMS Grödig (Teamteaching, fächerübergreifender Unterricht, Offene Lernformen) Technisches Werken, Mathematik, Englisch Privatgymnasium St. Rupert der Gesellschaft des göttlichen Wortes M.Ö.R Bischofshofen, Kreuzberg Mathematik (17), Deutsch, Biologie, Englisch, Kath. Religion (6) Bundessubventionsstellen an nicht konfessionellen Privatschulen: Werkschulheim Felbertal Privatgymnasium M.Ö.R Ebenau, Hinterebenau 30 Musikerziehung (Erfahrung in Chorleitung und Schulband) (10/D)/Erzieher (10/D), Musikerziehung (Erfahrung in Chorleitung und Schulband) (15/D), Philosophie (6), Fachkunde Mechatronik und Maschinenbautechnik (14), Werkstättenunterricht in Maschinenbautechnik (5) Landesschulrates für Steiermark Bundes-Oberstufenrealgymnasium 8020 Graz, Dreierschützengasse 15 Bühnenspiel-Theater (10/D) 8053 Graz, Klusemannstraße 25 Rechtsfächer (3/D) Bundesgymnasium (GIBS) 8020 Graz, Marschallgasse Bildn. Erziehung (10/D), Biologie (8/D), Musik (10/D) 8020 Graz, Oeverseegasse 28 Chinesisch (2/D), Japanisch (2/D) 8010 Graz, Pestalozzistraße 5 Chinesisch (2/D), Informatik mit Netzwerkbetreuung (10/D) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 8490 Bad Radkersburg, Neubaustraße 9 Kroatisch (10/D) 8280 Fürstenfeld, Realschulstraße 6 Informatik (20/D) 8750 Judenburg, Lindfeldgasse 10 Mathematik/Darst. Geometrie (20/D) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 8650 Kindberg, Hammerbachgasse 12 Bildn. Erziehung (12/D) 8580 Köflach, Piberstraße 15 Bildn. Erziehung/Text. Werken (20/D) 8430 Leibnitz, Wagnastraße 6 Informatik und Netzwerkbetreuung (12/D) 8700 Leoben, Moserhofstraße 7a Englisch/Bewegung und Sport/Knaben (20/D) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 8850 Murau, Grössingstraße 7 Latein (12/D) 8680 Mürzzuschlag, Roseggergasse 10 Russisch (6/D), Informatik/Bewegung und Sport/ Knaben (10/D) 8160 Weiz, Offenburger Gasse 23 Bildn. Erziehung (8/D) 8950 Stainach 302 Informatik (7/D) Privates Gymnasium Sacre Coeur 8010 Graz, Petersgasse 1 Deutsch/Kath. Religion (Gottesdienstgestaltung, Soziales Lernen) (20/D), Englisch/Geografie (Berufsorientierung, THS-Erfahrung) (20/D) Landesschulrates für Kärnten 9020 Klagenfurt, Völkermarkter Ring 27 Englisch (Native Speaker), Chemie und Biologie (Arbeitssprache Englisch), Englisch/ Ganztägige Schulform (12), Deutsch/Ganztägige Schulform (12) 9020 Klagenfurt, Mössingerstraße 25 Chemie 9022 Klagenfurt, Hubertusstraße 1 Mathematik und Informatik (10, NMS), Deutsch (10, NMS), Englisch (10, NMS) 9020 Klagenfurt, Lerchenfeldstraße 22 Chemie/Mathematik 9010 Klagenfurt, Ferd.-Jergitsch-Str. 21 Bewegung und Sport/Knaben/Ganztägige Schulform, Englisch/Ganztägige Schulform, Deutsch/Ganztägige Schulform für Slowenen 9020 Klagenfurt, Prof. Janezic-Platz 1 Bilingualer Unterricht Italienisch (Native Speaker) (6) Bundesrealgymnasium 9073 Klagenfurt-Viktring, Stift-Viktring-Straße 25 Biologie, Mathematik/Informatik/Ganztägige Schulform (17) 9501 Villach, Peraustraße 10 Physik/Bewegung und Sport/Knaben, Mathematik/Ganztägige Schulform 9500 Villach, St. Martiner Straße 7 Bilingualer Unterricht Englisch (20/D, 10), Mathematik/Ganztägige Schulform (15) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 9620 Hermagor, 10.-Oktober-Straße 9 Mathematik, Techn. Werken/Bildn. Erziehung 9300 St. Veit/Glan, Dr.-A.-Lemisch-Straße 15 Physik (20, ab ) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 9330 Treibach, Friesacher Straße 4 Musikerziehung Bundesgymnasium 9800 Spittal/Drau, Zernattostraße 10 Mathematik/Informatik, Englisch/Bewegung und Sport/Mädchen Bundesrealgymnasium 9800 Spittal/Drau, Zernattostraße 10 Informatik (12) 9100 Völkermarkt, Pestalozzistraße 1 Mathematik/Ganztägige Schulform (10, NMS), Deutsch/Ganztägige Schulform (10, NMS) 9400 Wolfsberg, Gartenstraße 25 Mathematik (10, NMS), Englisch (10, NMS) Bundesrealgymnasium 9560 Feldkirchen, Flurweg Nr. 3 Mathematik (12), Deutsch (12) Expositur des Oberstufenrealgymnasiums St. Ursula der Diözese Gurk 9342 Gurk Domplatz 11 Deutsch (16, NMS) Landesschulrates für Tirol Akademisches Gymnasium 6020 Innsbruck, Angerzellgasse 14 Islam. Religion (2), Orthodoxe Religion (1), Italienisch (9), Latein (6), Chemie (10/D), Chemie 6020 Innsbruck, Reithmannstraße 1-3 Deutsch (6), Mathematik (12), Informatik (2), Bildn. Erziehung (2) Bundesrealgymnasium 6020 Innsbruck, Adolf- Pichler-Platz 1 Buddh. Religion (2), Mathematik (10/D), Darst. Geometrie (8/D), Informatik (10/D), Physik (8/D), Muttersprachlicher Unterricht Ungarisch (2) Expositur des Bundesrealgymnasiums 6020 Innsbruck, Karl-Schönherr-Straße 2 Deutsch (11/D), Englisch (15/D), Mathematik (17/D), Mathematik, Biologie (20/D), Informatik (6), Physik (6/D), Physik (8), Musikerziehung (20/D), Bildn. Erziehung (6/D), Techn. Werken (10/D), Lehrer-ErzieherIn (6/D, 5/D), StützlehrerIn/Integration, Muttersprachlicher Unterricht Italienisch (2) 6020 Innsbruck, Sillgasse 10 Deutsch (9), Englisch (6), Französisch (13), Geom. Zeichnen, Informatik (5), Physik (9) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 6020 Innsbruck, Fallmerayerstraße 7 Kath. Religion (8), Englisch, Musikerziehung (3), Instrumentalmusik-Querflöte Wirtschaftskundliches Realgymnasium für Berufstätige 6020 Innsbruck, Adolf-Pichler-Platz 1 Italienisch (3) Bundesrealgymnasium 6460 Imst, Meraner Straße Nr. 13 Evang. Religion (4/D), Französisch (8), Chemie (10/D, 10) 6330 Kufstein, Schillerstraße 2 Kath. Religion (6/D), Englisch (8), Mathematik (10/D), Mathematik (15), Biologie (5), Physik (10/ D), Bildn. Erziehung (7), Techn. Werken (8), Bewegung und Sport/Mädchen 6500 Landeck, Römerstaße 14 Bühnenspiel 9900 Lienz, Maximilianstraße 11 Mathematik, Informatik, Physik (14), Philosophie, Bildn. Erziehung (19) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 9900 Lienz, Kärntner Straße 8 Mathematik (13), Physik (6) 6600 Reutte, Gymnasiumstraße 10 Evang. Religion (4/D), Deutsch, Latein (15), Mathematik (5), Darst. Geometrie (12/D), Chemie (7), Physik (16), Musikerziehung (20/D), Bildn. Erziehung (28/D), Techn. Werken (11/D), Metallurgische Technologie (2/D), Werkstätte (20/D) Bundesgymnasium und Bundes-Oberstufenrealgymnasium 6380 St. Johann/T., Neubauweg 7 Kath. Religion (11), Englisch (14/D, 12), Französisch, Italienisch (3), Spanisch (3), Geografie (12), Mathematik (17/D, 8), Informatik (8), Physik (12), Philosophie (2/D), Bildn. Erziehung (14/ D), Techn. Werken (8/D), Bewegung und Sport/ Knaben 6130 Schwaz, Johannes-Messner-Weg Nr. 14 Deutsch (8), Mathematik (16), Informatik (20/D), Philosophie (6), Bildn. Erziehung (14/D), Bildn. Erziehung (11), Techn. Werken (9/D), Bewegung und Sport/Knaben (15) 6410 Telfs, Weißenbachgasse 37 Englisch (16/D), Mathematik (21), Informatik (16), Physik, Instrumentalmusik-Klavier (8), Instrumentalmusik-Querflöte (2), Instrumentalmusik-Gitarre, Vokalunterricht, Bildn. Erziehung (7), Techn. Werken (2), Technologie Mechatronik (8), Technologie Maschinenmechanik (8), Fachzeichnen Mechatronik, Fachzeichnen Maschinenmechanik, Werkstatt Mechatronik (8), Werkstatt Maschinenmechanik (8) Bundesrealgymnasium 6300 Wörgl, Innsbrucker Straße 34 Latein (20/D), Mathematik (11), Darst. Geometrie (8/D), Chemie, Physik, Musikerziehung (20/D), Text. Werken (18/D), Bewegung und Sport/Mädchen Öffentliches Gymnasium der Franziskaner 6060 Hall, Kathreinstraße 6 Bewegung und Sport/Mädchen (11) Bischöfliches Gymnasium Paulinum 6130 Schwaz, Paulinumweg 1 Englisch (8/D), Musikerziehung (2/D) Wirtschaftskundliches Realgymnasium für Mädchen der Ursulinen 6020 Innsbruck, Fürstenweg 86 Mathematik (6), Physik (16), Bewegung und Sport/Mädchen (3), Maschinschreiben (2)

7 Dienstag, 4. Mai 2010 AMTSBLATT 71 Kath. Oberstufenstufenrealgymnasium 6020 Innsbruck, Rennweg 40 Evang. Religion (1), Bildn. Erziehung (14) Kath. Oberstufenstufenrealgymnasium 6511 Zams, Klostergasse 8 Kath. Religion, Informatik (2), Chemie (8), Instrumentalmusik-Gitarre Privates Oberstufenrealgymnasium 6111 Volders, Volderwaldstraße 3 Mathematik (15), Informatik (5), Tanz (2) Meinhardinum Gymnasium und Aufbaurealgymnasium 6422 Stams, Stiftshof Französisch (5), Italienisch, Chemie (6) Bundessubventionsstellen an nicht konfessionellen Privatschulen: Internatsschule für Schisportler, Oberstufenrealgymnasium, Handelsschule 6422 Stams, H.-Kluibenschedl-Straße 2 Englisch (6/D), Hochleistungstraining mit Praktischer Schiausbildung (23/D, 23), Kaufmännische Fächer (11/D), Lehrer-Erzieher (14/D, 7) Landesschulrates für Vorarlberg Bundesgymnasium 6700 Bludenz, Unterfeldstraße Nr. 11 Englisch (9), Bildn. Erziehung (17), Kath. Religion (4/D), Latein (27/D), Mathematik (37/D), Physik (17/D), Chemie (6/D), Darst. Geometrie (2/D), Informatik (10/D), Bildn. Erziehung (4/D), Techn. Werken (10/D) Bundesgymnasium 6900 Bregenz, Blumenstraße 4 Kath. Religion, Informatik, Musikerziehung (25), Bewegung und Sport/Mädchen (2), Evang. Religion (3/D) Bundesgymnasium 6900 Bregenz, Gallusstraße 4 Deutsch (11), Mathematik (28), Physik, Chemie (8), Geschichte (16), Kath. Religion (14/D), Bewegung und Sport/Knaben (4/D), Informatik (8/D), Bühnenspiel (2/D) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 6923 Lauterach, Montfortplatz 16a Bildn. Erziehung (6), Bildn. Gestalten und Werken (6), Chemie (3/D), Bühnenspiel (6/D) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 6863 Egg, Pfister 925 Mathematik (3), Informatik (5), Instrumentalmusik-E-Bass (2), Instrumentalmusik-Ensemble (1), Instrumentalmusik-E-Gitarre (1), Instrumentalmusik-Trompete (1) Bundesgymnasium 6850 Dornbirn, Realschulstraße Nr. 3 Mathematik (11), Physik (3), Chemie (8), Biologie, Informatik (2/D, 7), Bildn. Erziehung (8), Techn. Werken (6), Bühnenspiel (2), Mathematik (13/D), Physik (2/D) 6850 Dornbirn, Höchsterstraße 32 Deutsch (7), Englisch (7), Französisch (7), Russisch, Mathematik (4/D, 10), Biologie, Informatik (10/D, 10), Musikerziehung, Latein (12/D), Physik (4/D) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 6850 Dornbirn, Messestraße 4 Kath. Religion (2), Englisch (6), Ethik (2), Informatik (8), Mathematik (17/D), Physik (8/D) Bundesgymnasium 6890 Lustenau, Mühlefeldstraße 20 Deutsch, Russisch (2) Bundesgymnasium 6800 Feldkirch, Rebberggasse Nr Deutsch, Englisch (32), Spanisch (12), Mathematik (11/D, 14), Physik (8/D, 6), Geografie (11), Informatik (8), Bewegung und Sport/Mädchen (15) Bundesgymnasium und Bundes-Oberstufenrealgymnasium 6800 Feldkirch, Schillerstraße 13 Kath. Religion (8), Deutsch (6), Englisch, Französisch (16), Italienisch (2), Latein (6), Mathematik (11/D, 14), Physik (12/D, 12), Ethik, Bewegung und Sport/Mädchen (5), Informatik (10/D), Instrumentalmusik-Klarinette (9/D) Bundes-Oberstufenrealgymnasium 6840 Götzis, Mösleweg 16 Französisch, Biologie (2), Ethik (6), Chemie (15/D), Biologie (4/D), Instrumentalmusik-Gesang (10/D), Instrumentalmusik-Klarinette (4/D) Privatgymnasium der Zisterzienser 6900 Bregenz- Mehrerau, Mehrerauerstraße 68 Mathematik (19), Bewegung und Sport (Schwerpunktsportarten) (8/D), Musikerziehung (5/D) Privatgymnasium Sacre Coeur Riedenburg 6900 Bregenz, Arlbergstraße 88 Deutsch (6), Englisch (23), Russisch (2), Geschichte, Geografie, Bewegung und Sport/Mädchen, Mathematik (8/D), Informatik (10/D), Musikerziehung (6/D), Werkerziehung (2/D) Wien, 16. April 2010 Für die Bundesministerin: MR Dr. Friedrich Fröhlich BMUKK-618/0058-III/5b/2010 Die allgemeinen sbedingungen sind der GZ 618/52-III/8/2010 zu entnehmen. An technisch-gewerblichen Lehranstalten sowie Bundesschülerheimen gelangen mit Beginn des Schuljahres 2010/2011 voraussichtlich nachstehende Lehrer- und Lehrerinnen-/Erzieher- und Erzieherinnenstellen zur Besetzung. Die in Klammern angeführte Zahl ist die Wochenstundenzahl. Gelangt eine Stelle nicht nur vertretungsweise/vorübergehend, sondern auf Dauer zur Besetzung, wird auf diesen Umstand durch den Vermerk /D hingewiesen. Im Bereich der Zentrallehranstalten: Höhere Bundeslehr- und Versuchsanstalt für Textilindustrie und Datenverarbeitung, 1050 Wien, Spengergasse 20 Deutsch, Englisch, Geografie und Wirtschaftskunde, Kaufmännische/Wirtschaftliche Fächer: WirtschaftspädagogInnen, AkademikerInnen mit Industrie-/Wirtschaftspraxis u. EDV-Erfahrung (42), Islamische Religion (24), Techn. Mathematik und Darstellende Geometrie (21), Angew. Programmierung: InformatikerIn mit mehrjähriger Erfahrung in der Programmiersprache JAVA, C#, und NET Grundlagen der Softwareentwicklung (60), Netzwerktechnik: AkademikerInnen mit ausgezeichneten Kenntnissen sowie Erfahrung im Netzwerktechnikbereich (16), Werkstättenlabor im Fachschulbereich: Hardware-Laboratorium/Hardware-Praktikum/Computerpraktikum: Elektronikerin/ Elektroniker oder Nachrichtentechnikerin/ Nachrichtentechniker bzw. Akademikerin/Akademiker mit sehr guten PC-Hardwarekenntnissen (Konfiguration, Reparatur, Erstellung von Platinen) und Kenntnissen sowie Erfahrung in Telekommunikation (60), Multimediatechnik, Multimedia-Hardware, Multimediapublikationen und Medienwirtschaft: InformatikerInnen mit praktischer Erfahrung in Bild- u. Tonverarbeitung sowie im Multimedia-Hardwarebereich; Kommunikation in Netzwerken (38), Standardsoftware & Webapplikationen Techn. Informatik und Computerpraktikum: mit ausgezeichneten Kenntnissen bei Standardsoftware (41), Hardware-Laboratorium und Hardwarepraktikum, Computerpraktikum: ElektronikerIn oder NachrichtentechnikerIn bzw. AkademikerIn (Computerpraktikum) mit sehr guten PC-Hardwarekenntnissen (Konfiguration, Reparatur, Erstellung von Platinen) u. Kenntnissen sowie Erfahrung in Telekommunikation (9), Dessinatur der Weberei: TextiltechnikerIn (WeberIn), Fachwissen im Bereich der Jacquard- und Schaftweberei, Branchenübliche Softwarekenntnisse für den Bereich Gewebesimulation und Steuerung sowie mehrjährige Erfahrung im Dekorstoffbereich erforderlich. BewerberInnen mit Erfahrung im Bereich der Wartung und Instandhaltung von Textilmaschinen (Web-, Strick und Spinnmaschinen) Werden bevorzugt gereiht (30), Mediendesign (3D): 3D-Artist; Fachwissen im Bereich der 3-dimensionalen Raum-, Character- und Produktvisualisierung sowie Animation. Branchenübliche Softwarekenntnisse (Adobe Creative Suite 4/Autodesk 3ds-Max, oder/und Autodesk Maya) erforderlich. BewerberInnen mit Erfahrung in multimedialen Betrieben (Gamadesign/ Film- und Animationstudios) werden bevorzugt gereiht (42), GrafikdesignerIn: Entwurfsprojekt Darstellung und Komposition: DesignerIn mit Praxis im Bereich angewandter und Bildender Kunst. Branchenübliche Softwarekenntnisse (Adobe Creative Suite 3) erforderlich. BewerberInnen mit Textildesign-, Organisations- und Wettbewerbserfahrung werden bevorzugt gereiht (30), CutterIn/Editor Kamerafrau/-mann: Technologie der Medien Mediendesign Digitale Bildbearbeitung Entwurf (Audiovisuelles Mediendesign): Filmschaffende mit Praxis im Bereich angewandter und bildender Kunst Branchenübliche Softwarekenntnisse insbesondere Postproduction (Adobe Creative Suite 4, Premiere, After Effects) erforderlich. Bewerber/Innen mit Erfahrung in multimedialen Betrieben (Gamedesign/ Film- und Animationstudios) werden bevorzugt gereiht (15), GrafikdesignerIn: Entwurfsprojekt Darstellung und Komposition: DesignerIn mit Praxis im Bereich angewandter und bildender Kunst. Branchenübliche Softwarekenntnisse (Adobe Creative Suite 4) erforderlich. Bewerber/Innen mit Textildesign-, Organisations- und Wettbewerbserfahrung werden bevorzugt gereiht (20/D), Grundlagen der Datenverarbietung und Logik und Algorithmen: Techn. MathematikerInnen mit Schwerpunkt Datenverarbeitung oder techn. InformatikerInnen speziell für d. Fach Grundlagen der Datenverarbeitung (20/D), Dessinatur der Weberei: TextiltechnikerIn (WeberIn); Fachwissen im Bereich der Jacquard- und Schaftweberei; Branchenübliche Softwarekenntnisse für den Bereich Gewebesimulation und Steuerung sowie mehrjährige Erfahrung im Dekorstoffbereich erforderlich. BewerberInnen mit Erfahrung im Bereich der Wartung und Instandhaltung von Textilmaschinen (Web-, Strick und Spinnmaschinen) Werden bevorzugt gereiht (20/D), Werkstättenlabor im Fachschulbereich: Hardware-Laboratorium/ Hardware-Praktikum/Computerpraktikum: Elektronikerin/Elektroniker oder Nachrichtentechnikerin/Nachrichtentechniker bzw. Akademikerin/Akademiker mit sehr guten PC-Hardwarekenntnissen (Konfiguration, Reparatur, Erstellung von Platinen) und Kenntnissen sowie Erfahrung in Telekommunikation (20/D) Höhere graphische Bundeslehr- und Versuchsanstalt, 1140 Wien, Leyserstraße 6 Fachtheoretische und fachpraktische Unterrichtsgegenstände: Angewandte Betriebswirtschaft (1), Angewandte Chemie und Ökologie (2), Angewandte Informatik (34), Angewandte Mathematik (75), Angewandte Physik (7), Bewegung und Sport weiblich (12), Darstellende Geometrie (14), Darstellung und Komposition (42), Design und Kommunikation (6), Deutsch bzw. Deutsch und Kommunikation, Englisch (30), Entwurf (Grafik Design) (117), Entwurfsprojekt (Grafik Design) (22), Geografie und Wirtschaftskunde, Kommunikations- und Sozialkompetenz (3), Laboratorium, Laboratorium für audiovisuelle Medien (Fotografie) (5), Laboratorium für Druck und Medientechnik/LDM (2), Laboratorium für Materialprüfung (Druck- und Medientechnik) (2), Laboratorium für Materialprüfung und Qualitätssicherung (Multimedia, Fotografie, Druckund Medientechnik) (39), Laboratorium für Medien (5), Laboratorium für Multimedia/LMUM (19), Marketing und Werbung (6), Marketing und Management (Druck- und Medientechnik (2), Mediendesign (Fotografie/Multimedia), Medienlabor (Grafik Design) (41), Medienwirtschaft (2), Multimedia, Print- und Verpackungstechnik (1), Naturwissenschaftliche Grundlagen (Druckund Medientechnik) (2), Print und Multimedia (1), Print, Multimedia und Buchbindetechnik (2), Projektstudien (Fotografie/Multimedia/Druckund Medientechnik) (16), Religion (ev.) (6), Religion (r.k.) (35), Stilkunde, Stilkunde und Kulturphilosophie (28), Teamentwicklung und Managementtechnik (2), Technologie der Medien (Grafik Design, Fotografie/Multimedia, Druck- und Medientechnik) (60), Technologie und Phänomenologie (Grafik Design) (8), Typografischer Entwurf (Grafik Design) (32), Unternehmensführung (5), Werbung (Grafik Design) (2), Werkstätte (Druckund Medientechnik) (6), Werkstätte und Produktionstechnik (Druck- und Medientechnik) (76), Werkstättenlaboratorium für Druck- und Medientechnik (41), Werkstättenlaboratorium für Fotografie (38), Werkstättenlaboratorium für Multimedia (85), Wirtschaft und Recht Höhere Bundeslehr- und Versuchsanstalt für chemische Industrie, 1170 Wien, Rosensteingasse 79 Deutsch und Englisch (29), Angewandte Mathematik: Dipl.-Ing. für Technische Mathematik mit mindestens 4-jähriger einschlägiger Praxis; bevorzugt Erfahrung im EDV-Netzwerksmanagement und Softwareentwicklung (15), Bewegung und Sport/Knaben (21/D), Betriebswirtschaft, Marketing und Controlling: Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft mit mindestens 4-jähriger einschlägiger Praxis; bevorzugt Erfahrung im Aufbau und Führung von Übungsfirmen (15), Angewandte Mikrobiologie und Lebensmitteltechnologie: Dipl.-Ing. für Lebensmitteltechnologie mit mindestens 4-jähriger einschlägiger Praxis (16), Analytische Chemie und instrumentelle Analyse: Abgeschlossenes Diplomstudium der Technischen Chemie mit mindestens 4-jähriger einschlägiger Industriepraxis; bevorzugt Erfahrung im Aufbau von Labor-Netzwerken (30), Physikalische Chemie und Messtechnik: Abgeschlossenes Diplomstudium der Technischen Chemie mit mindestens 4-jähriger einschlägiger Industriepraxis; bevorzugt Erfahrung im Aufbau von Umweltmesssystemen und Labor-Netzwerken (151), Oberflächentechnologie und Werkstättenlaboratorium: Dipl.-Ing. für Technische Chemie mit mindestens 4-jähriger einschlägiger Industriepraxis; bevorzugt Erfahrung in Oberflächentechnologie und EDV-gestützter elektronischer Messtechnik (18) Technologisches Gewerbemuseum, Höhere Technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt Wien 20, 1200 Wien, Wexstraße Fachtheoretischer Unterricht Betriebslabor- Polymerwerkstoffe: AkademikerIn mit Kenntnissen in Mess- bzw. Prüflabor für Kunststofftechnik, insbesondere Prüftechnik polymerer Werkstoffe und daraus gefertigter Produkte (25), Werkstofftechnik Kunststofftechnik: AkademikerIn mit facheinschlägiger Ausbildung und Praxis in der Fertigungs-, Werkstoff- und Kunststofftechnik, Kenntnisse in der Werkstoffprüfung und im Maschinenbau (24), Gegenstand: Persönlichkeitsbildung und soziale Kompetenz: AkademikerIn oder einschlägige höhere Ausbildung mit Kenntnissen und praktischen Erfahrungen in den Bereichen Lernmodelle und soziale Kompetenz (3), ElektrotechnikerIn: Dipl.-Ing. oder einschlägige höhere Ausbildung und entsprechende, mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der Finanzierung und Entwicklung von Projekten erneuerbarer Energietechnologien im europäischen Raum. Kenntnisse über Energiemärkte, Elektrizität, Öl, Gas und Wasserstoff, EU-Recht und Umsetzung in nationales Recht, Elektrizitätswirtschafts- und Organisationsgesetz, Marktorganisation, Ökostromgesetz, CO 2 -Handel, Wirtschaftlichkeitsrechnung, statische und dynamische Verfahren, umweltrelevante Kosten (11), Medizinische und biologische Grundlagen: Abgeschlossenes Medizinstudium, mehrjährige Praxis als Arzt, spezifische Kenntnisse im Einsatz der Informatik im medizinischen Bereich (14), Betriebswirtschaft, Betriebliches Informationsmanagement, Informationssysteme Ausbildung und Praxis in den Bereichen Betriebswirtschaft und Betriebsinformatik (35), AkademikerIn mit Ausbildung in Elektronik/Biomedizintechnik und mehrjähriger Praxis in Sporttechnologischen Labors im Ausbildungsschwerpunkt Sporttechnik der Abteilung Wirtschaftsingenieurwesen. Erfahrung im Aufbau der Diagnose und der Auswertung von Bewegungsanalysen sowie Kenntnisse der englischen Fachterminologie wünschenswert (5), Ausbildungsschwerpunkt Biomedizinische Technik: Gegenstand: Biomedizinische Technik: Akademiker/in mit Kenntnissen und praktischen Erfahrungen aus den Bereichen Pro grammiersprachen, Bildverarbeitung, Signalanalyse, elektronischer Messtechnik, Signalkonditionierung, Sensorik, Halbleitertechnik, Mikroelektronik, Projektmanagement (47), Medientechnik, Technologie der Medien, Medienlabor, Multimediadesign, Kenntnisse und praktische Erfahrung in graphischem Design, Screendesign und Photographie sowie der aktuellen Softwaretools im Medienbereich ins besondere in Webdesign und Medienproduktion (32), WirtschafstingenieurIn bzw. BetriebswirtIn (Universitäts- oder Fachhochschulabschluss), WirtschaftsingenieurIn bzw. BetriebswirtIn mit praktischer Erfahrung im Bereich Logistik sowie ausgezeichneten Englischkenntnissen (Einsatz in bilingualen Klassen mit Englisch als Arbeitssprache) befristet für ein Jahr (9), InformatikerIn: Programmieren, Softwareentwicklung, Netzwerktechnik und Datenbanken, AkademikerIn mit Schwerpunkt Informationstechnologie und Betriebswirtschaft (173), WirtschaftsingenieurIn MaschinenbauerIn: Konstruktionsübungen, Mechanik, Werkstoff- und Fertigungstechnik: AkademikerIn mit praktischer Erfahrung in EDV-unterstützter Konstruktion und in den Bereichen Mechanik, Werkstoff- und Fertigungstechnik (37), WirtschaftsingenieurIn bzw. BetriebswirtIn (Universitäts- oder Fachhochschulabschluss): WirtschaftsingenieurIn bzw. BetriebswirtIn mit praktischer Erfahrung im Bereich Logistik und Controlling, Qualitäts-, Prozess- und Umweltmanagement sowie Patent-, Vertrags- und Markenrecht mit ausgezeichneten Englischkenntnissen (Einsatz in bilingualen Klassen mit Englisch als Arbeitssprache, Karenzvertretung (27), ElektronikerIn: AkademikerIn mit Kenntnissen und praktischen Erfahrungen aus den Bereichen digitale Signalverarbeitung, digitaler Systementwurf mit Hardwarebeschreibungssprachen sowie SMD-Technologien (52), Fachpraktischer Unterricht Schweißtechnik: Schlossermeisterprüfung mit Lehrlingsausbildung, Schweißwerkmeisterprüfung und mindestens 6 Jahre Berufspraxis, Zertifizierung in den Schweißverfahren: Gasschmelzschweißen (G 311), Elektrodenschweißen (E 111), Schutzgasschweißen (MAG 135, WIG 141, MIG 131) Hartlöten (25), Fachpraktischer Unterricht Elektrotechnik/Elektronik: ElektromaschinenbauerIn/MechatronikerIn mit facheinschlägiger Meisterprüfung, mind. 6 Jahre Praxis, Berufserfahrung auf den Gebieten Elektromotorenbau, Wickelei und Trafobau. (39), ElektronikerIn oder InformationstechnikerIn mit facheinschlägiger Meisterprüfung, mind. 6 Jahre Praxis oder HTL- Absolvent mit 3-jähriger Praxis; Anforderung: Berufserfahrung in der Betreuung und Wartung von PC-Hard- u. Software und elementare Netzwerktechnik; befristet für ein Schuljahr (16), Fachpraktischer Unterricht Metall/Stahlbau: Meisterprüfung Metall- und Stahlbau mit Lehrlingsausbildung, Schmiedeausbildung, sowie Grundkenntnisse über programmgesteuerte Blechbearbeitungsmaschinen, Englisch (45), Turnen (25) Im Bereich des Stadtschulrates für Wien: Höhere technische Bundes- Lehr- und Versuchsanstalt Wien 3, 1030 Wien, Leberstraße 4c Bautechnisches Praktikum (Maurer): vorausgesetzt werden facheinschlägiger Lehrabschluss, absolvierte Bauhandwerkerschule oder abgelegte Werkmeisterprüfung oder Baumeisterprüfung und mindestens sechsjährige Berufspraxis sowie Staplerführerschein. Von Vorteil sind Berufserfahrung in Wandbau, Fassadenherstellung, Trokkenausbau, Altbausanierung, Betonbau, Bauphysik und CAD sowie Arbeitsvorbereitung und Mitarbeiterführung (20/D), TU-AbsolventIn: Vermessungswesen: mit entsprechendem Universitätsabschluss und mindestens 4-jähriger facheinschlägiger Berufspraxis, von Vorteil sind Erfahrung mit Baustellenvermessung sowie EDV-unterstützte Auswertungen (20/D), TU-AbsolventIn: Architektur mit mindestens 4-jähriger facheinschlägiger Berufspraxis, vorausgesetzt wird Praxis mit 3D-CAD Programmen (z.b. AutoCAD-ADT, Archicad), praktische Anwendung von Baumanagersoftware (z.b. Auer) und Bauleitungserfahrung, von Vorteil sind REVIT-Ausbildung in aktueller Version, Anwendung von 3D- Visualisierungstechniken sowie gute Englischkenntnisse als Arbeitssprache, TU-AbsolventIn: Bauingenieurwesen mit mindestens 4-jähriger facheinschlägiger Berufspraxis, vorausgesetzt wird intensive Praxis mit statischkonstruktiven Berechnungsprogrammen (z.b. DLUBAL, Soficad und Sofistik), praktische Anwendung von Baumanagementsoftware (z.b. Auer), sowie Baumanagementerfahrung bei Hochbau- und Infrastrukturprojekten, von Vorteil sind gute Englischkenntnisse als Arbeitssprache, Bautechnisches Praktikum (Maurer): vorausgesetzt werden facheinschlägiger Lehrabschluss,

8 72 AMTSBLATT Dienstag, 4. Mai 2010 absolvierte Bauhandwerkerschule oder abgelegte Werkmeisterprüfung oder Baumeisterprüfung und mindestens 3-jährige Berufspraxis sowie Staplerführerschein. Von Vorteil sind Berufserfahrung in Wandbau, Fassadenherstellung, Trokkenausbau, Altbausanierung, Betonbau, Bauphysik und CAD sowie Arbeitsvorbereitung und Mitarbeiterführung, Bautechnisches Praktikum (Zimmerei): vorausgesetzt werden facheinschlägiger Lehrabschluss, absolvierte Bauhandwerkerschule oder Werkmeisterprüfung oder Zimmerermeisterprüfung und mindestens 3-jährige Berufspraxis sowie Staplerführerschein. Von Vorteil sind Berufserfahrung als Bundzimmerer, Schalungs- und Stiegenbauer, in der Anwendung von Abbundprogrammen (z.b. SEMA) und CAD sowie Mitarbeiter- und Betriebsführung, Grundkenntnisse in Trockenbau, Dachdecker- und Spenglerarbeiten, Baumaschinenkunde und Bauphysik (30). TU-AbsolventIn: Vermessungswesen: mit mindestens 4-jähriger Berufspraxis, von Vorteil Erfahrung mit Baustellenvermessung sowie EDV-unterstützte Auswertungen (7), Englisch/ Deutsch, Mathematik/Physik: von Vorteil sind gute Englischkenntnisse als Arbeitssprache Höhere technische Bundeslehranstalt, Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wien, 1030 Wien, Ungargasse 69 Bei allen ausgeschriebenen Stunden dieser Lehranstalt ist (Unterrichts-)Erfahrung mit körperund sinnesbehinderten Schülerinnen/Schülern erforderlich. LedergalanteriewarenerzeugerIn: mindestens 3 Jahre facheinschlägige Berufspraxis, Meisterprüfung; besondere Kenntnisse in Design, Mustermachen, Werkzeug- und Maschinenkunde, mehrjährige Berufserfahrung in der Erzeugung von Kleinlederware und Taschen sowie Erfahrung von Entwicklung und Ausführung handgenähter Lederware (25/D), FertigungstechnikerIn: mindestens 3 Jahre facheinschlägige Berufspraxis, Werkmeister- oder Meisterprüfung, mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Qualitätssicherung, Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen, fundierte Kenntnisse in CAD-, CNC- und CAM- Programmierung mit ACAD, Solid Edge, Sinumerik 840D und GOelan, ECDL-Kenntnisse (25/ D), Maschinenbau: abgeschlossenes Studium, mindestens 4 Jahre facheinschlägige Berufspraxis (40/D), Betriebswirtschaftlicher Unterricht: Betriebswirtschaft und Recht im Kontext der Informationstechnologie/Maschinenbau; abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen Informatik/Maschinenbau, mindestens 4-jährige facheinschlägige Berufspraxis und relevante juristische Erfahrung (20/D), Informatik: abgeschlossenes Studium, mindestens 4-jährige facheinschlägige Berufspraxis, Betriebssysteme und Computerarchitektur, Grundlagen der Informatik und Netzwerktechnik (20/D), Mathematik/ Informatik (22/D), Deutsch Höhere technische Bundeslehranstalt Wien 3, 1030 Wien, Rennweg 89b TU-AbsolventIn: Informatik, abgeschlossenes Studium, mindestens 4 Jahre facheinschlägige Berufspraxis im Bereich Medientechnik (20/D), Mechatronische Gegenstände: mit besonderer Berücksichtigung von CAD und hardwarenaher Programmierung (20/D), Kaufmännische Fächer (20/D), Informatik (10/D), Mathematik (15), Deutsch, Englisch (6), Bewegung und Sport/ Knaben Höhere technische Bundeslehranstalt Wien 10, 1100 Wien, Ettenreichgasse 54 TU-AbsolventIn: Technische Chemie: mindestens 4-jährige facheinschlägige Praxis insbesondere auf den Gebieten Verfahrens- und Umwelttechnik (20/D), TU-AbsolventIn: Maschinenbau: mindestens 4-jährige facheinschlägige Praxis insbesondere auf den Gebieten Fertigungstechnik, Mechanik, Maschinenelemente, Konstruktionsübungen (20/D), Elektronikmeister: mindestens 6-jährige Praxis nach abgelegter Facharbeiterprüfung, insbesondere auf dem Gebiet der Leiterplatten-, Mikrocontroller-, Computer- und Netzwerktechnik oder vergleichbare HTL-Ingenieure mit mindestens 2-jähriger facheinschlägiger Praxis; 1 Maschinenbau- oder Werkzeugmachermeister mit mindestens 6-jähriger Berufspraxis nach abgelegter Facharbeiterprüfung, insbesondere auf den Gebieten Werkzeugbau, Kunststoffbe- und Kunststoffverarbeitung, konventionelle Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen (20/D), WerkzeugmachermeisterIn: mindestens 6-jährige Berufspraxis nach abgelegter Facharbeiterprüfung, insbesondere auf den Gebieten Werkzeug- und Formenbau (80), ElektronikmeisterIn: mindestens 6-jährige Berufspraxis nach abgelegter Facharbeiterprüfung, insbesondere auf dem Gebiet der Steuerungs- und Regelungstechnik (SPS), Feldbussysteme, Frequenzumrichtetechnik, Robotik oder vergleichbare HTL- Ingenieure mit mindestens 2-jähriger facheinschlägiger Berufspraxis (40), SchlossermeisterIn: mit mindestens 6-jähriger Berufspraxis nach abgelegter Facharbeiterprüfung insbesondere auf dem Gebiet des Stahlbaus, Maschinenbau: TU-AbsolventIn mindestens 4-jährige facheinschlägige Praxis nach Studienabschluss insbesondere auf den Gebieten der Fertigungstechnik und/oder Anlagentechnik und/oder Verfahrenstechnik samt Erfahrung in 3D-CAD, Mathematik/Darstellende Geometrie, Mathematik/ Informatik (40), Mathematik/Bewegung und Sport/Mädchen, Bewegung und Sport/Knaben Höhere technische Bundeslehranstalt Wien 16, 1160 Wien, Thaliastraße 125 Religion evangelisch, Religion islamisch, AbsolventIn TU-Wien: Elektrotechnik Studienrichtung Nachrichtentechnik, Informationstechnik oder Computertechnik: abgeschlossenes Studium, 4-jährige facheinschlägige Praxis (20/D), Mathematik (20/D) Höhere technische Bundeslehranstalt Wien 22, 1220 Wien, Donaustadtstraße 45 Elektronik und Informationstechnologie: facheinschlägiger Studienabschluss, langjährige, facheinschlägige Betriebs- und Applikationserfahrung, Softwarekenntnisse auf den Gebieten lokale und globale Netzwerktechnik, Netzwerkmanagement, Netzwerksicherheit sowie der Telekommunikationstechnik; abgeschlossene Ausbildung zum Cisco- oder Oracle-Trainer erwünscht; perfekte Unterrichtsfähigkeit auch in englischer Sprache (20/D), Elektronik und Informationstechnologie: facheinschlägiger Studienabschluss, Erfahrung in Entwicklung und Arbeiten mit E- Business und Internetz und/oder langjährige facheinschlägige führende Betriebserfahrung in den Bereichen Betriebswirtschaft, Projekte und Projektmanagement, Qualitätsmanagement sowie Personalwesen und Mitarbeiterführung; Personal Skills Training, moderne Kommunikations- und Präsentationstechnik; perfekte Unterrichtsfähigkeit auch in englischer Sprache (20/ D), Kaufmännische Fächer: professionelle Spezialisierung auf Rechnungswesen und Controlling im technischen Bereich, Praxiserfahrung im internationalen Vertrieb, Projektmanagement im Telekommunikationsbereich, perfekte Unterrichtsfähigkeit auch in englischer Sprache (20/ D), Informatik: TU-AbsolventIn, mindestens 4-jährige facheinschlägige Praxis, Spezialisierung auf hochqualifizierte Softwareentwicklung, Praxis- und Problemlösungskompetenz in JAVA/ J2EE-Anwendungsentwicklung, Java-Zertifizierung unbedingt erforderlich, perfekte Unterrichtsfähigkeit auch in englischer Sprache (20/ D), Chemie: geprüfte/r Abfallbetragte/r (13) Bundesschülerheim der Höheren technischen Bundeslehranstalt, Wien 3, 1030 Wien, Juchgasse 27 Sozialpädagoge/in: Erfahrung in der Betreuung körper- und sinnesbehinderter Jugendlicher (40), Sozialpädagoge/in: Erfahrung in der Betreuung körper- und sinnesbehinderter Jugendlicher (80/ D) Bundesschülerheim Strassergasse, 1190 Wien, Straßergasse Sozialpädagoge/in (40) Im Bereich des Landesschulrates für Niederösterreich: Höhere technische Bundeslehranstalt, 2020 Hollabrunn, Anton Ehrenfriedstraße 10 Tschechisch (6), Mathematik/GWK (21), FTU- Dipl.-Ing. für Elektrotechnik/Nachrichtentechnik, Erfahrung in der Hard- und Softwareentwicklung für Mikroprozessor-Systeme und Systeme der digitalen Signalverarbeitung, Kenntnisse in der FPGA-Programmierung und Messdatenerfassung erwünscht (10/D), FPU- Werkstätte Maschinenbau: Meisterprüfung im Bereich Zerspannungstechnik und Fachschulabschluss Maschinenbau erwünscht (25/D) Höhere technische Bundeslehranstalt und Bundesfachschule für Uhrmacher, 3822 Karlstein, Raabser Straße 23 Dipl.-Ing. Maschinenbau mit Erfahrung in der mechanischen Konstruktion und Inbetriebnahme automatisierungstechnischer Geräte insbesondere unter Einbeziehung hydraulischer Komponenten mit guten Kenntnissen aus dem Bereich CAD (auch 3D) und programmieren von EDV- Anlagen (Visual Basic, Visual C++, Netzwerkkenntnisse), Laborpraxis muss gegeben sein (25/ D), Dipl.-Ing. industrielle Elektronik/Regelungstechnik, mit langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Entwicklung, des Prototypenbaues und der Inbetriebnahme elektronischer Komponenten und regelungstechnischer Systeme (analog, digital-mikrocontroller), der Automatisierung unter Einbeziehung der Hydraulik. Die Beherrschung von CAD (auch 3D) und höherer Programmiersprachen und Laborpraxis ist unbedingt erforderlich (45/D), Dipl.-Ing. Elektrotechnik Erfahrung auf dem Gebiet der Anlagenplanung und Inbetriebnahme; Beherrschung von E-CAD und höheren Programmiersprachen sowie Laborpraxis ist erforderlich (22D) Höhere technische Bundeslehranstalt, 3500 Krems, Alauntalstraße 29 Englisch/Deutsch (20/D), FTU-Architektur: ausgezeichnete Kenntnisse in Baubetrieb, Baukonstruktion und Gestaltung, CAD, Bauerhaltung und Sanierung, Projektmanagement, langjährige Berufspraxis, FTU-Dipl.-Ing. für Bauwesen, wissenschaftliche und fachpraktische Kenntnisse aus Tragwerksplanung (Statik, Stahlbetonbau, Stahlholzbau, Konstruktionsübungen), EDV und CAD Kenntnisse (12/D), FTU-Dipl.-Ing. für Bauwesen, wissenschaftliche und fachpraktische Kenntnisse aus Tragwerksplanung (Statik, Stahlbetonbau, Stahlholzbau, Konstruktionsübungen), EDV und CAD Kenntnisse, FTU-Dipl.- Ing. für Informatik, Kenntnisse unterschiedlicher Betriebssysteme (Debien, Ubuntu, Windows, Echtzeitsysteme) und auf diesen Administrationsaufgaben automatisieren (Kommandozeile; Batch- und Scriptverarbeitung) ausfallssichere replizierte Datenbanksysteme entwerfen, installieren und warten, sowie die Programmiermethode von verteilten Systemen beherrschen (9/D) Höhere technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt, 2340 Mödling, Technikerstraße 1-5 Physik angewandte Physik und naturwissenschaftliche Grundlagen, Praxis in einem technischen Berufsfeld von Vorteil (10/D), Mathematik/ angewandte Mathematik (21), Deutsch, Englisch (22), Bewegung und Sport/Knaben (18), Mathematik/Physik (25), kfm. Fächer-Berufserfahrung im Bereich Wirtschafts-, Privat- und Steuerrecht (12), FTU-Fachbereich Bau- und Möbelstile, Kunstformenlehre, Möbeldesign mit Bauund Möbelstile und Darstellungstechnik, Bestandsaufnahme historischer Möbel und Innenausstattung, Unterricht in englischer Sprache erwünscht (6), FTU-Dipl.-Ing. für Elektrotechnik/Energietechnik: Praxis im Bau elektrischer Anlagen inklusive Anlagenleittechnik sowie Umrichtertechnik für elektr. Maschinen (15/D), FTU-Dipl.-Ing. für Maschinenbau: Praxis in Konstruktion von Maschinen und Anlagen, Kenntnisse in den 2D- und 3D- CAD-Technologien (Autocad CATIA ) und in der Abnahme von Maschinen und Anlagen (Erfahrung in moderner Messtechnik, Schwingungs- und Schallmessung, Anwendung von Lab VIEW u.ä.), Maschinenelemente, Fördertechnik (20/D), FTU- Kraftfahrzeugbau/Fertigungstechniker (Dipl.- Ing.) mit Schwerpunkt Fahrzeugtechnik: gute Kenntnisse in Werkstofftechnologie und -prüfung, Erfahrung in der Führung von Projektgruppen, CAD-Kenntnisse und vertiefte Grundlagenkenntnisse, FTU-Dipl.-Ing. für Mechatronik/ Wirtschaftsingenieurwesen: Betriebstechniker mit Kenntnissen und Berufserfahrung auf den Gebieten Projektmanagement, Qualitätsmanagement, Fertigungstechnik und Produktmanagement, FTU-Dipl.-Ing. für Mechatronik/Maschinenbau: Kenntnisse und Berufserfahrung auf den Gebieten Konstruktion (3D-CAD), Mechanik und Fertigungstechnik, FTU-Dipl.-Ing. für Architektur: Ausbildung im Bereich Innenraumgestaltung und Möbelbau, Praxis in 2D- und 3D- CAD (20D), FTU-Dipl.-Ing. Architektur: Ausbildung im Bereich Möbelbau und Innenraumgestaltung, spezielle Kenntnisse im Bereich der Bauphysik (19), FPU-Werkstätte Mechatronik/ Feinwerktechnik: Galvanomeister mit Praxis, gute Kenntnisse in der Spanung und EDV/CAD (24), FPU-Werkstätte Kraftfahrzeugtechnik: Mechaniker mit sehr guten Kenntnissen in der spanenden Metallbearbeitung, Karosserieinstandsetzung sowie in der Elektromechanik, CAD und EDV- Kenntnisse erwünscht (24) Höhere technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt, 3101 St. Pölten, Waldstraße 3 fachtheor. Unterricht Rechnungswesen und Betriebliche Organisation: zusätzliche EDV-Ausbildung erwünscht, SAP Kenntnisse von Vorteil, Kenntnisse von Buchhaltungssoftware erforderlich, FTU-Informatik: fundierte Kenntnisse in Multimedia- und Internettechnologie, programmieren und Telekommunikationssystemen; Programmierkenntnisse und Erfahrung in der Gestaltung von GUI erforderlich (21D), Designer/-in für Maschinenbau- Industriedesign: Erfahrung in Industriedesign und Produktentwicklung, fundierte Softwarekenntnisse in 3D-CAD, techn. Ausbildung (z.b. HTL) und Englisch als Arbeitssprache erwünscht (6), FPU-Elektrotechnik: Absolvent einer HTL, Praxis in der Planung und Errichtung von elektrischen Anlagen im Niederspannungsbereich, Erfahrung im Bereich Blitzschutz, Brandmelde- und Alarmanlagen, Kenntnisse einschlägiger Softwareprodukte (LINUX, EPLAN, AutoCAD) (25/D), FPU-Elektronik/Elektrotechnik: ausgezeichnete Kenntnisse und Erfahrung im programmieren von Mikrokontrollern (C) sowie CAD und CAM für Leiterplattenentwicklung (Altium Design), Erfahrung in der Leiterplattenfertigung, Erfahrung mit EMV-Thematik (25/D), Englisch/Mathematik/ Deutsch Erfahrung mit e-learning und EDV Kenntnisse erwünscht (Einsatz: NÖ-Schulmodell-HS Phyra/HS Obergrafendorf/HS Traismauer/HS St. Pölten Dr. Th. Körner III) (50) Höhere technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt, 3830 Waidhofen/Ybbs, Im Vogelsang 8 Deutsch (12/D) Höhere technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt, 2700 Wr. Neustadt, Dr. Eckener-Gasse 2 FTU-Dipl.-Ing. für Elektrotechnik prakt. Erfahrung in der Leitung und Realisierung von Projekten im Bereich Antriebs- und Anlagentechnik, prakt. Erfahrung mit CAD-Systemen für elektrotechn. Anwendungen und PC- unterstützten Simulations- und Messwerterfassungssystemen (40/D), Dipl.-Ing. für Informatik Erfahrung in den Bereichen Softwareentwicklung, Systembetrieb, Datenbanken und Projektmanagement (25/ D) Bundesfachschule für Flugtechnik, 3425 Langenlebarn, Fliegerhorst Brumowski Englisch/Luftfahrtenglisch/Geographie, Lehrer für Digitaltechnik, Instrumentensysteme und Elektronik, HTL, FH oder TU Abschluss Elektrotechnik/Nachrichtentechnik/Informatik; Berufstätigkeit und prakt. Erfahrung, Unterrichtsschwerpunkt: Luftfahrzeugtechnik Part- 66, Module 4 und 5 (4/D), Ing. oder Dipl.-Ing. für Maschinenbau- Luftfahrttechnik, KFZ-Technik, Luftfahrzeug- Wartungsberechtigungen erwünscht, Konstruktionsübungen (händisch, ACAD, ev. Catia) (16) NICHT KONFESSIONELLEN PRIVATSCHULEN Priv. Höhere technische Lehranstalt für Elektronik, 2130 Mistelbach, Karl Katschthalerstraße 2 Bewegung und Sport/Englisch (14/D), Dipl.-Ing. für Elektronik Schwerpunkt biomedizinische Signalverarbeitung, Modellierung und Simulation (20/D), Dipl.-Ing. für Elektronik oder Informatik- Schwerpunkt bei embedded systems Programmierung, bes. Schwerpunktsetzung bei Betriebssystemen in heterogener Netzwerkumgebung (16/D), fachprakt. Unterricht Erfahrung in Blechbearbeitung, Schweißen und Fertigungstechnik (16/D), FPU-Heizungs- Klima- Kälteund Installationstechnik (4/D), Englisch (Einsatz: NÖ-Schulmodell/Matzen) (16), Mathematik/Physik/Biologie/Geographie (Einsatz: NÖ-Schulmodell/Matzen) (32), FTU-Dipl.-Ing. für Maschinenbau, Gebäudetechnik, Fertigungstechnik, Mechanik und Konstruktionslehre (Einsatz: NÖ- Schulmodell/Matzen) (10/D), FTU-Dipl.-Ing. für Maschinenbau, Gebäudetechnik, Heizungs- Klima- und Kältetechnik (Einsatz: NÖ-Schulmodell/Matzen) (10/D), FTU-Dipl.-Ing. für Elektronik- Erfahrung in der angewandten Hardware/ Softwareentwicklung und im Projektmanagement (Einsatz: NÖ-Schulmodell/Matzen) (16/D) Meisterschule für Tischler, 3380 Pöchlarn, Oskar- Kokoschka-Str. 5 Werkstätte (8), Konstruktionsübungen, Wirtschaft und Recht (5), Betriebstechnik, Tischlerkonstruktion, Angewandte Informatik (2), Technologie Höhere technische Lehranstalt für Informationstechnologie der Stadtgemeinde Ybbs, 3370 Ybbs/ Donau, Schulring 6 Dipl.-Ing. für Informatik/Elektrotechnik-Kenntnisse in den Programmiersprachen C, C++, Java, PHP, Perl, Delphi, Visual Basic, Betriebssysteme DOS, Windows 9x/NT/2000/xP/Unix/Linux; Kenntnisse über Serverbetriebssystem-Komponenten (Samba, LDAP, AD, X.500, NFS, NIS) im heterogenen Einsatz; Entwurf von relationalen DB-Systemen (Oracle ); Datenabfrage und Datenmanipulationsprogrammierung (SQL, ODBC ): Kenntnisse im HTML, XML, Javascript in Kombination mit Datenbanken (24/D), Dipl.-Ing. für Informatik/Elektrotechnik-Kenntnisse über LANs und WANs (ISDN, ATM...), Über OSI, Netzwerkprotokolle (TCP/IP), LAN- Topologien, Router-Switchkonfiguration (CC- NA), über den Aufbau von WLANs und VPNs sowie im Bereich der Netzwerksicherheit (Firewall, IDS, DMZ, Kryptographie) (28/D) Bundesschülerheim, 3500 Krems, Kasernstr. 6-8 Erzieherdienst (männlich) (50), Erzieherdienst (weiblich) (18) Im Bereich des Landesschulrates für Burgenland: Höhere technische Bundeslehranstalt Eisenstadt, 7000 Eisenstadt, Bad Kissingen-Platz 3 Angewandte Informatik Erfahrung in hardwarenaher Programmierung, C und C++ (16), Darstellende Geometrie (14), Englisch (29) (mit Einsatz an der Neuen Mittelschule), Geographie und Wirtschaftskunde (21), Bewegung und Sport/ Knaben (11), Angewandte Chemie und Ökologie (27), Islamische Religion, Deutsch (18) (mit Einsatz an der Neuen Mittelschule), Angewandte Physik (22), Dipl.-Ing. für technische Chemie: Kenntnisse in Verfahrenstechnik, Umweltanalytik und Umweltschutz, chemisch-technologische Labortätigkeit sowie Erfahrung in der Abwicklung technischer Projekte (9), Elektrotechnisches Labor (6), Dipl.-Ing. für Elektrotechnik: mindestens vierjährige Industrieerfahrung im Bereich Automatisierung (19), Dipl.-Ing. für Maschinenbau: mindestens vierjährige Industrieerfahrung im Bereich 3D-CAD-Konstruktionen (150), Fachpraktischer Unterricht Stahlbauschlosser: Erfahrung mit allen in der Praxis üblichen Schweißverfahren, Erfahrung Anlagenbau (46), Fachpraktischer Unterricht Luftfahrzeugbau: Erfahrung in Wartung von Luftfahrzeugen, Luftfahrzeugbau (22), Fachpraktischer Unterricht Stahlbauschlosser: Erfahrung in Montage und Anlagenbau (24) Höhere technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt Pinkafeld, 7423 Pinkafeld, Meierhofplatz 1 Mathematik und angewandte Mathematik (mit Einsatz an der Neuen Mittelschule) (36/D), Fachtheorie Elektronik: Dipl.-Ing. für Elektronik mit mehrjähriger Erfahrung auf dem Gebiet Mikroelektronik, Hardware-Software Codesign: Kenntnisse in Netzwerk- und Prozessleittechnik, Signalverarbeitung und Übertragungstechnik (20/D), Fachtheorie Technische Gebäudeausrüstung und Energieplanung: Dipl.-Ing. für Maschinenbau, Ausbildungszweig Energie- und Umwelttechnik bzw. Verfahrenstechnik mit mehrjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Gebäudetechnik (Heizung, Klima, Sanitärtechnik, Energieplanung und Projektleitung), sichere Beherrschung der einschlägigen Planungssoftware (22/D), Fachtheorie Technische Gebäudeausrüstung und Energieplanung: Dipl.-Ing. für Elektrotechnik bzw. Verfahrenstechnik oder gleichwertig, mit mehrjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Gebäudetechnik (Heizung, Klima, Sanitärtechnik, Energieplanung und Projektleitung), für die Gegenstände Mess-, Steuerungsund Regelungstechnik, Elektrotechnik und Labor, Beherrschung einschlägiger CAD- und Berechnungssoftware für Gebäudetechnik (22/D), Fachtheorie Bautechnik Dipl.-Ing. (TU) für Bauingenieurwesen: mindestens 4-jährige Berufserfahrung im Bauingenieurwesen, sichere

9 Dienstag, 4. Mai 2010 AMTSBLATT 73 Beherrschung der einschlägigen Planungssoftware sowie Eignung zur Netzwerk- und Systembetreuung, Englisch in Wort und Schrift für bilingualen Unterricht (40/D), Fachpraktischer Unterricht Technische Gebäudeausrüstung und Energieplanung: Meisterprüfung oder HTL-Absolvent für Technische Gebäudeausrüstung und Energieplanung mit mehrjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Gebäudetechnik (Errichtung, Projektierung und Bauaufsicht), für die Bereiche Gas- und Wasserinstallation und Werkstättenlabor (Erdgas, Flüssiggas, Alternativenergie), Beherrschung einschlägiger CAD- und Berechnungssoftware, ausreichende Englischkenntnisse für bilingualen Unterricht (25/D), Fachpraktischer Unterricht Technische Gebäudeausrüstung und Energieplanung: Meisterprüfung für Heizungs- und Lüftungsbau mit mehrjähriger Praxiserfahrung auf dem Gebiet der Gebäudetechnik (Montage und Bauaufsicht), für die Bereiche Zentralheizungsbau, Alternativenergie (Solaranlagen und Biomasseanlagen), Gas- und Wasserinstallation, EDV-Kenntnisse erwünscht (CAD, Word, Excel) (25/D), Fachpraktischer Unterricht Technische Gebäudeausrüstung und Energieplanung: Meisterprüfung für Heizungs- und Lüftungsbau und Bauspengler mit mehrjähriger Praxiserfahrung auf dem Gebiet der Gebäudetechnik (Montage und Bauaufsicht), für die Bereiche Lüftungsbau, Spenglerei für Alternativenergie (Solaranlagen), EDV-Kenntnisse erwünscht (CAD, Word, Excel) (25/D), Fachpraktischer Unterricht Technische Gebäudeausrüstung und Energieplanung: Meisterprüfung für Gas- und Wasserinstallation und Zentralheizungsbau mit mehrjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Gebäudetechnik (Errichtung, Projektierung und Bauaufsicht), für die Bereiche Sanitärinstallation, Heizungsinstallation und Alternativenergieanlagen, EDV-Kenntnisse erwünscht (CAD, Word, Excel) (25/D), Fachpraktischer Unterricht Technische Gebäudeausrüstung und Energieplanung: HTL-Absolvent für Technische Gebäudeausrüstung und Energieplanung mit mehrjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Gebäudetechnik, insbesondere Kälte- und Klimatechnik (Projektierung, Bauaufsicht), für die Bereiche Kältetechnik, Arbeitsvorbereitung und Werkstättenlabor, fundierte EDV-Kenntnisse (CAD, Word, Excel) (25/D), Fachpraktischer Unterricht Bautechnik Zimmerermeister(in) im Kompetenzbereich Zimmerei, Beherrschung des SEMA- Abbundprogrammes und EDV-(Netzwerk)- Kenntnisse unbedingt erforderlich (15/D), Mathematik und angewandte Mathematik (mit Einsatz an der Neuen Mittelschule) (28), Deutsch (mit Einsatz an der Neuen Mittelschule), Englisch (mit Einsatz an der Neuen Mittelschule) (22), Bewegung und Sport/Knaben (6), Fachtheorie Technische Gebäudeausrüstung und Energieplanung: Dipl.-Ing. Ausbildungszweig Energie- und Umwelttechnik bzw. Gebäudetechnik mit mehrjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Gebäudetechnik (Heizung, Klima, Sanitärtechnik, Kältetechnik, Energie- und Projektmanagement), Beherrschung einschlägiger CAD- und Berechnungssoftware, ausreichende Englischkenntnisse für bilingualen Unterricht NICHT KONFESSIONELLE PRIVATSCHULE Landesfachschule für Keramik und Ofenbau Stoob, 7344 Stoob, Keramikstraße 16 Bewegung und Sport/Mädchen (3), Fachzeichnen und angewandte EDV/ Konstruktionsübungen und Entwurfsprojekt/Entwurf/Angewandte EDV/fachtheoretische Grundlagen (19), Laboratorium, Betriebstechnik/Wirtschaft und Recht/Projekt- und Qualitätsmanagement (6), Werkstätte (43), Betriebsinformatik/Technische Physik/Feuerungs- und Heizungstechnik/Naturwissenschaftliche Grundlagen/Fachtheoretische Grundlagen/Technologie und Phänomenologie (Diplomingenieur/in für Heizungstechnik) (15) Im Bereich des Landesschulrates für Oberösterreich: Höhere Technische Bundeslehranstalt, 5280 Braunau, Osternbergerstraße 55 Deutsch, FTU-Maschinenbau: Dipl.-Ing. (TU) Maschinenbau oder Mechatronik mit mehrjähriger Praxis im Konstruktionsbereich, Anwendungserfahrung im Einsatz von CAD-Software (ProEngineer, ACAD oder SolidWorks) (22/ D), FTU-Mechatronik/Maschinenbau: Dipl.-Ing. (TU) Maschinenbau oder Mechatronik mit mehrjähriger Erfahrung im Konstruktionsbereich Maschinenbau. Anwendungserfahrung im Einsatz von CAD-Software (Solidworks, ACAD, ProEngineer), Erfahrungen in der Prozesstechnik/Leittechnik technologische Vorgänge (23), FTU-Elektronik/Informatik: Dipl.-Ing. (TU) Elektronik oder Informatik mit mehrjähriger Erfahrung in der Entwicklung elektronischer Komponenten, Mikrocontroller und deren Anwendung, Netzwerktechnik. Einzelne Module des Unterrichts in Englischer Sprache (72), FTU (FS): HTL Absolvent/in für den Unterricht in allgemeiner Informatik, allgemeine Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, mehrjährige Erfahrung bei Inbetriebnahme von Anlagen (35), FPU: Meister/in für Elektrotechnik oder Elektronik mit mehrjähriger Praxiserfahrung im Fachbereich (32), FPU: Meister/in für metallverarbeitende Berufe mit mehrjähriger Praxiserfahrung im Fachbereich (30) Höhere Technische Bundeslehranstalt, 4830 Hallstatt, Lahnstraße 69 Medienlabor/Form und Farbe: Kenntnisse: digitale Fotografie und computerunterstützte Bildbearbeitung, Layout und Präsentationstechniken, angewandte Farblehre (8), Religion katholisch (9) Höhere Technische Bundeslehranstalt, 4060 Leonding, Limesstraße FPU: Elektroniker/in mit Microkontrollerkenntnissen für Unterricht in der Werkstätte bzw. Elektroniker/in mit Kenntnissen in HF/NF Technik und EMV für Unterricht in der Werkstätte (50), Telekommunikation und Hochfrequenztechnik/Computer- und Netzwerktechnik/Fertigungstechnik und Konstruktionslehre: Ingenieur/in für elektronische Grundlagen, analoge und digitale Schaltungstechnik, Hochfrequenztechnik (12), Angewandte Informatik: Dipl.-Ing. für Grundlagen der Informatik, Officeprogramme, C-Programmierung, objektorientierte Programmierung, analoge und digitale Schaltungstechnik (28), Angewandte Mathematik, Ethik (8), Englisch (Einsatz: Neue Mittelschule HS Hart), Physik (Einsatz: Neue Mittelschule HS Hart) (5), Deutsch (Einsatz: Neue Mittelschule HS Bad Hall), Englisch (Einsatz: Neue Mittelschule HS Bad Hall), Mathematik (Einsatz: Neue Mittelschule HS Bad Hall), Deutsch (Einsatz: Neue Mittelschule HS Marchtrenk) (3), Englisch (Einsatz: Neue Mittelschule HS Marchtrenk) (2), Mathematik (Einsatz: Neue Mittelschule HS Marchtrenk) (3) Höhere Technische Bundeslehranstalt I, 4020 Linz, Goethestraße 17 FTU-Architektur: Dipl.-Ing. (TU) Architektur mit mindestens 4-jähriger facheinschlägiger Berufspraxis und sehr guten Englisch Kenntnissen (in Wort und Schrift) und sehr guten CAD-Kenntnissen (Visualisierungen), FTU-Bauingenieur: Dipl.-Ing. (TU) Bauingenieur mit mindestens 4-jähriger facheinschlägiger Berufspraxis auf dem Gebiet Baubetrieb und Projektmanagement (11), FPU-Installateur: Lehrabschluss mit Meisterprüfung und mindestens 6-jähriger facheinschlägiger Praxis, FPU-Zimmerer: Lehrabschluss und Bauhandwerkerschule mit mindestens 6-jähriger facheinschlägiger Praxis, Grafik-Medienlabor-Video: Universitätsabschluss künstlerische Ausbildung im Fachbereich Video, Film, Kamera mit mindestens 4-jähriger facheinschlägiger Praxis, Englisch, Mathematik (15), Englisch (Einsatz: Neue Mittelschule HS 12 Linz) Höhere Technische Bundeslehranstalt II, 4020 Linz, Paul-Hahn-Straße 4 FTU: Dipl.-Ing. (TU) Maschineningenieurwesen oder Mechatronik mit Industrieerfahrung in den Gebieten der Fertigungstechnik, Maschinen- und Anlagentechnik (60/D, 45), FTU-Elektrotechnik: Dipl.-Ing. (TU) Elektrotechnik mit praktischen Erfahrungen bei automatisierten Antrieben und Anlagen, insbesondere in Projektierung und Inbetriebnahme, sowie Vermittlung von Grundlagen (30/D, 35), FPU: Computertechniker/in mit Elektronikkenntnissen (25/D), FPU: Meister/in Elektromaschinenbau mit fundierten Kenntnissen in der Computerwerkstätte (24/D), FPU: Schlossermeister/in mit Praxis in der zerspanenden CNC-Fertigung (29/D), Deutsch (15/D, 20), Englisch (20/D, 30), Angewandte Mathematik ; Deutsch (Einsatz: Neue Mittelschule HS 3 Stelzhammer) (12), Englisch (Einsatz: Neue Mittelschule HS 3 Stelzhammer) (6), Deutsch (Einsatz: Neue Mittelschule HS Puchenau), Englisch (Einsatz: Neue Mittelschule HS Puchenau), Mathematik (Einsatz: Neue Mittelschule HS Puchenau) (8) Höhere Technische Bundeslehranstalt, 4120 Neufelden, Höferweg 47 FTU-Elektrotechnik/Automatisierungstechnik: Dipl.-Ing. (TU) Elektrotechnik mit einschlägiger Praxis; Betriebstechnik, Wirtschaft, Recht, Führungstechnik und Kommunikation (8): Studium Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftspädagogik oder verwandte Studien (8), FPU: Meister/in für Elektrotechnik/Elektronik oder HTL-Ausbildung Schwerpunkt: SPS, Antriebstechnik, BUS- Systeme, CAD (E-Plan), Computertechnik (28) Höhere Technische Bundeslehranstalt, 4320 Perg, Machlandstraße 48 FTU-Informatik: Dipl.-Ing. (TU) Informatik mit Kenntnissen und Praxis in Enterprise-Programmierung (J2EE,.net) Projektentwicklung, Datenbanken, Netzwerktechnik, Deutsch (Einsatz: Neue Mittelschule HS St. Georgen) (8), Englisch (Einsatz: Neue Mittelschule HS St. Georgen) (8), Physik (Einsatz: Neue Mittelschule HS St. Georgen) Höhere Technische Bundeslehranstalt, 4400 Steyr, Schlüsselhofgasse 63 Deutsch, Religion katholisch (14), FTU-Mechatronik: Dipl.-Ing. (TU) Mechatronik oder Technische Physik mit mehrjähriger Industrieerfahrung auf dem Gebiet der Mess-, Steuerungsund Regelungstechnik sowie elektrischer Antriebstechnik und Praxis im Konstruktionsbereich (3D-CAD ProE, Catia), Kenntnisse in fachspezifischer Software insbesondere LabVIEW erwünscht, Unterrichtssprache vorzugsweise Englisch (20/D), FTU-Maschinenbau: Dipl.-Ing. (TU) Maschinenbau mit exzellenten Kenntnissen und praktischer Indurstrieerfahrung in mechanischer Konstruktion (3D-CAD ProE, Catia in Verbindung mit FEM und Simulation), Fachtheoretische Gegenstände (Mechanik, Fertigungstechnik, Maschinenelemente) mit Englisch als Arbeitssprache (20/D) Höhere Technische Bundeslehranstalt, 4840 Vöcklabruck, Bahnhofstraße 42 Religion katholisch Höhere Technische Bundeslehranstalt, 4600 Wels, Fischergasse 30 Deutsch (17), Englisch (16), Mathematik (16), Physik (7); FTU-Maschinenbau (26/D, 30): Dipl.- Ing. (TU) für fachtheoretischen Unterricht im Fachbereich Maschineningenieurwesen mit Erfahrungen in der Konstruktion (3D-CAD-Systeme: Pro-E und/oder CATIA und/oder Solid Works in Verbindung mit FEM) sowie Erfahrungen in Fertigungstechnik und Fördertechnik. Außerdem gehören die Einbindung und Wartung der CAD- Systeme in ein Netzwerk zum Aufgabengebiet; FTU-Maschinenbau: Dipl.-Ing. (TU) Maschinenbau bzw. Mechatronik mit Erfahrungen in Konstruktionstechnik (3D-Systeme: Pro-E und/oder CATIA und/oder SOLID WORKS in Verbindung mit FEM), Erfahrung in der Automatisierungsund Robotertechnik inkl. zugehöriger Messtechnik (26/D, 30), FTU-Elektrotechnik: Dipl.-Ing. (TU) Elektrotechnik mit besonderen Kenntnissen und Erfahrungen auf dem Gebiet von elektrischen Anlagen und elektrischen Antrieben, mit Erfahrung im Umgang mit elektrotechnischer Planungssoftware (bevorzugt EPLAN), sowie im Labor und bei der Durchführung von Projekten (25/D, 12), FTU-Elektrotechnik: Dipl.-Ing. (TU) Elektrotechnik mit praktischen Erfahrungen in der Prozessdatentechnik, Prozessrechentechnik und Entwicklung leittechnischer Systeme mit entsprechender Software, sowie gute Englischkenntnisse und Erfahrungen im Labor und bei der Durchführung von Projekten (30/D, 37), FTU-Chemie: Dipl.-Ing. (TU) Technische Chemie mit mehrjähriger Industriepraxis, fundierte Kenntnis der analytischen Chemie, insbesondere instrumenteller Analysenmethoden und Zusatzqualifikation für Qualitätssicherung in analytischen Laboratorien, Erfahrung in Materialtechnologie, Verfahrens- und Fertigungstechnik sowie in der Anwendung chemisch-technischer Software (20/D, 15), FTU-Chemie: Dipl.-Ing. (TU) Technische Chemie mit mehrjähriger Industriepraxis, fundierte Kenntnis instrumenteller Analysenmethoden und Zusatzqualifikation für Technische Biochemie, Mikrobiologie, Verfahrenund Fertigungstechnik, chemischer Technologie sowie EDV-gestützter Messdatenerfassung (31/ D, 31), FTU-Chemie: Dipl.-Ing. (TU) Technische Chemie mit mehrjähriger Industriepraxis, fundierter Kenntnis und Praxis in der Röntgendiffraktometrie, instrumenteller Analysenmethoden, Verfahren- und Fertigungstechnik, chemischer Technologie sowie EDV-gestützter Messdatenerfassung (20/D, 14), FTU-IT: Dipl.-Ing. (TU) Informatik mit besonderen Kenntnissen und praktischen Erfahrungen auf dem Gebiet Datenbanken, der Programmierung, Web-Programmierung und in der Medientechnik sowie bei der Durchführung von entsprechenden Projekten (25/D, 14), FPU-Elektrotechnik: Meister/in Elektrotechnik mit mehrjähriger Erfahrung im Bereich Elektronik/Mikroelektronik, Kenntnisse im Bereich PC-Technik und Netzwerktechnik (45/ D), FPU-Elektrotechnik: Meister/in Elektrotechnik mit mehrjähriger Erfahrung im Bereich Elektronik/Leistungselektronik, Kenntnisse im Bereich EIB/KNX (40), FPU-Mechatronik: Meister/ in Elektrotechnik mit mehrjähriger Erfahrung im Bereich Elektronik, Grundkenntnisse in den Bereichen Elektromaschinenbau, Installationstechnik und Steuerungstechnik, FPU-Maschinenbau: Meisterprüfung Metalltechniker/in für Metall- und Maschinenbau mit Kenntnissen im Bereich Stahlbau, Schweißen, Kunststoffverarbeitung, Grundkenntnisse in mechanischer Bearbeitung mit Dreh- und Fräsmaschinen, Grundkenntnisse in der CNC-Bearbeitung (47), FPU- Mechatronik: Meisterprüfung Metalltechniker/in für Maschinen- und Fertigungstechnik mit Kenntnissen im Bereich Stahlbau, Schweißen, Kunststoffverarbeitung, Grundkenntnisse in elektrischer Installationstechnik und in der Steuerungstechnik (33/D), FPU-Mechatronik (Abendschule): Meisterprüfung Metalltechniker/ in für Maschinen- und Fertigungstechnik mit Kenntnissen im Bereich Stahlbau, Schweißen, Kunststoffverarbeitung, Grundkenntnisse in elektrischer Installationstechnik, mechanischer Bearbeitung mit Dreh- und Fräsmaschinen, CNC-Bearbeitung und der Steuerungstechnik (9) Höhere Technische Lehranstalt der Stadtgemeinde, 4710 Grieskirchen, Landl Platz 1 Mathematik, Chemie Höhere Technische Lehranstalt der Stadtgemeinde, 4910 Ried/I. Molkereistraße 4 Deutsch (Einsatz: Neue Mittelschule HS 2 Ried/ I.) (8), Mathematik (Einsatz: Neue Mittelschule HS 2 Ried/I.) (8) Technische Lehranstalt der Stadt, 4050 Traun, Holzbauernstraße 20 FTU-Informations- und Kommunikationstechnologie: Dipl.-Ing. (TU) mit Abschluss Technischer Mathematik, Informatik oder Mechatronik, vorzugsweise mit HTL Ausbildung und mindestens 4-jähriger einschlägiger Praxis, mit Erfahrung in der Führung eines Netzwerktechnik- Labors (20/D, 10), Deutsch, Mathematik ; Deutsch (Einsatz: Neue Mittelschule HS St. Martin/Traun) (6), Englisch (Einsatz: Neue Mittelschule HS St. Martin/Traun) (6); Deutsch (Einsatz: Neue Mittelschule HS 26 Linz), Mathematik (Einsatz: Neue Mittelschule HS 26 Linz) Im Bereich des Landesschulrates für Salzburg: Höhere Technische Bundeslehranstalt Salzburg, 5022 Salzburg, Itzlinger Hauptstraße 30 Fachtheorie Maschinenbau (Konstruktionsübungen, Maschinenelemente, Fertigungstechnik) (20/ D), Technische Fächer Elektronik (Elektronik, Technische Informatik, Mikroprozesstechnik, Fertigungstechnik) (20/D), Technische Fächer Elektronik (Elektronik, Telekommunikationsund HF-Technik Fertigungstechnik, Technische Informatik) (20/D), Fachtheorie Bautechnik (Bauingenieurstudium an einer Technischen Universität, Ziviltechniker- oder Baumeisterprüfung, Grundkenntnisse in angewandter Informatik) (20/D), Fachtheorie Bautechnik (Bauingenieurstudium an einer TU, Ziviltechniker- oder Baumeisterprüfung alternativ Bauingenieurstudium an einer FH, Baumeisterprüfung; Grundkenntnisse in angewandter Informatik CAD Energieberechnung Bausoftware) (20/ D), Marketing und Werbung (4/D), Angewandte Mathematik/Angewandte Informatik (6-8/D), Angewandte Chemie, Biologie und Ökologie (Chemiestudium an einer Technischen Universität, Kenntnisse in Umwelttechnik, Biochemie) (20/D), Fachtheorie Maschinenbau (Darstellende Geometrie, Konstruktion, Energie- und Umwelttechnik), Fachtheorie Bautechnik (Architekturstudium an einer Technischen Universität, Ziviltechniker- oder Baumeisterprüfung, Grundkenntnisse in angewandter Informatik CAD), Fachpraxis Bautechnik (Baumeister- oder Zimmermeisterprüfung oder BHW/Baufachschule mit Aufbaulehrgang Bautechnik, leitende Tätigkeit als Bauleiter), Deutsch + Englisch ( ), Angewandte Mathematik + Angewandte Informatik ( ), Deutsch + Bewegung und Sport/Knaben ( ), Entwurf (Photoshop, In-Design), Medienlabor (Videoschnitt) (6), Typographischer Entwurf (8), Technologie und Phänomenologie (Theorie Mediengestaltung) (8), Technologie der Medien (8), Medienlabor (5), Entwurf (9), Marketing und Management (2), Textilmanagement, Projektmanagement- und Präsentation (2), (Einsatz: NMS Maxglan 1) (Teamteaching, fächerübergreifender Unterricht, offene Lernformen) Deutsch, Technisches Werken (8) Höhere Technische Bundeslehranstalt Hallein, 5400 Hallein, Davisstraße 5 Atelier und Werkstätte (Fachpraktischer und fachtheoretischer Unterricht Bildhauerei, CAD- Kenntnisse von Vorteil) (10/D), Deutsch (10/D), Naturwissenschaftliche Grundlagen (Kenntnisse in Holz- und Metallbereich erwünscht, technischer Chemiker) (10/D), Werkstättenlaboratorium (Fachpraktischer und fachtheoretischer Unterricht Steinmetzerei, CAD-Kenntnisse erforderlich), Design (Kenntnisse für fachtheoretischen Unterricht im Produkt- und Systemdesign) Höhere Technische Bundeslehranstalt Saalfelden, 5760 Saalfelden, Almerstraße 33 Fachtheorie Bautechnik (Bauingenieur, Stahlbetonbau, Brückenbau mit sicheren AUTOCAD- Kenntnissen und Baustellenerfahrung) (8/D), Fachtheorie Bautechnik (Architekt mit Büropraxis, Baustellenerfahrung und AUTOCAD-Kenntnissen) (18/D), Fachtheorie Elektrotechnik (Elektrotechniker: Industrielle Elektronik, Automatisierungstechnik (20/D), Werkstätte Elektrotechnik (Antriebstechniker (Frequenzumformer), Messtechniker (Netzanalyse, EMV) (20/D), Deutsche (20/D) Höhere Technische Lehranstalt für Betriebsmanagement/Holzwirtschaft Kuchl (Holztechnikum Kuchl), 5431 Kuchl, Markt 136 Fachtheorie Grundlagen (Absolvent einer Universität oder Fachhochschule für Holzwirtschaft, Kenntnisse und Erfahrungen in der Holzbe- und Holzverarbeitung) (20/D), Mathematik + Informatik (Lehramt Mathematik und Informatik) (20/D), Englisch, Fachtheorie Grundlagen (Absolvent einer Universität oder Fachhochschule für Informationstechnologie, Kenntnisse in der Netzwerktechnik) (2) Im Bereich des Landesschulrates für Steiermark: Höhere Technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt Graz Ortweinschule und Versuchsanstalt für Bautechnik, 8013 Graz, Körösistraße 157 Bereich Audiovisuelles MedienDesign fachspartenübergreifend für die Unterrichtsgegenstände Technologie und Phänomenologie, Medientechnik, Medienlabor, Entwurf, Atelier und Werkstätte, Digitale Bildbearbeitung. Voraussetzungen: Reifeprüfung, Meisterschule für Fotografie an der GLVA oder gleichwertige Ausbildung, Pädagogische Erfahrung. Optional einschlägiges FH Studium z.b. Informationsdesign (20/D), Bereich Audiovisuelles MedienDesign fachspartenübergreifend für die Unterrichtsgegenstände Technologie und Phänomenologie, Medientechnik, Medienlabor, Entwurf, Atelier und Werkstätte, Digitale Bildbearbeitung. Voraussetzungen: Reifeprüfung, Kolleg für Fotografie, weiterführendes Studium, oder gleichwertige Ausbildung. Einschlägige Berufserfahrung in der Durchführung praktisch künstlerischer Arbeiten (12/D), Bereich Kolleg und höhere Abteilung für Kunst und Design für die Unterrichtsgegenstände Technologie und Phänomenologie, Stilkunde. Voraussetzungen: Reife- und Diplomprüfung an einer HTL, Studium der Kunstgeschichte, optio-

10 74 AMTSBLATT Dienstag, 4. Mai 2010 nal Doktorat, Schwerpunkt Kunstgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Einschlägige Berufserfahrung in der Durchführung praktisch künstlerischer Arbeiten (20/D), Bereich der Fachsparte MÖBEL-RAUM-DESIGN in der Abteilung Kunst und Design. Einsatz für den Unterricht in den Fächern Entwurf und Möbel-RaumgestaltungsEntwurf, CAD. Voraussetzungen: abgeschlossene Tischlerausbildung (Meisterprüfung), abgeschlossenes Architekturstudium, mindestens 5-jährige einschlägige Berufspraxis, Unterrichtspraxis und Erfahrung im Projektmanagement. Ausgezeichnete Kenntnisse in CAD und EDV, Gestaltungs- und Entwurfskompetenz mit dem Schwerpunkt der ganzheitlichen Innenraumgestaltung (13/D), Fachsparte Audiovisuelles Mediendesign, Fachbereich Film, Video und MultimediaArt, an der Abteilung für Kunst und Design für die Unterrichtsgegenstände: Medienlabor für MultimediaArt, Medientechnik, Technologie der Medien, Entwurf, Werkstätte und Technologie und Phänomenologie. Ausbildung: Abschluss einer Fachausbildung im Bereich Multimedia. Mindestens sechsjährige Erfahrung im Bereich digitaler gestalterischer Aufgaben. Tätigkeitsnachweis: Arbeit in den Bereichen Autorenprogramme, Gestaltung im Programm Macromedia Flash, DVD Produktion, HTML Gestaltung und Realisierung und in multimedialen Präsentationstechniken. Gefordert sind praktische und theoretische Kenntnisse in den Programmen Adobe Photoshop, InDesign, GoLive und Illustrator, Macromedia Studio und in Programmen zur Videobearbeitung und in Programmen spezieller Präsentationstechnologien. Kenntnisse im Bereich der digitalen Bildbe- und -verarbeitung und des Farbmanagements sind erwünscht. Nachgewiesen sollte auch die fachpraktische Lösungskompetenz für fachtheoretische Problemstellungen aus allen Bereichen der angewandten multimedialen Gestaltung werden. Eine entsprechende praktisch-multimediale und multimedial-künstlerische Tätigkeit ist besonders erwünscht (12/D), Fachsparte Audiovisuelles Mediendesign, MultimediaArt, an der Abteilung für Kunst und Design für die Unterrichtsgegenstände: Medienlabor für MultimediaArt, Medientechnik, Technologie der Medien, Entwurf, Werkstätte und Technologie und Phänomenologie. Voraussetzungen: Reife- und Diplomprüfung, FH-Abschluss Studiengang Multimediaart oder gleichwertig Tätigkeitsnachweis: Mehrjährige Praxis im Bereich Multimediadesign und in der Durchführung praktisch künstlerischer Arbeiten (20/D), Fachsparte Audiovisuelles Mediendesign, MultimediaArt, an der Abteilung für Kunst und Design für die Unterrichtsgegenstände: Medienlabor für MultimediaArt, Medientechnik, Technologie der Medien, Entwurf, Werkstätte und Technologie und Phänomenologie. Voraussetzungen: Reife- und Diplomprüfung, FH-Abschluss Studiengang Multimediaart oder Informationsdesign oder weiterführendes Studium Tätigkeitsnachweis: Mehrjährige Praxis im Bereich Multimediadesign und in der Durchführung praktisch künstlerischer Arbeiten (12/D), Gegenstand Marketing und Werbung Voraussetzungen: Abgeschlossenes Universitätsstudium (Mag.) im Bereich der Internationalen Wirtschaftswissenschaften, Vertiefung auf dem Gebiet der Produkteinführung und des Produktplacements, mindestens fünfjährige, einschlägige Berufserfahrung (10/D), Fachsparte Produktdesign und Präsentation der Abteilung für Kunst und Design für die Unterrichtsgegenstände: Entwurf, Werkstätte und Technologie und Phänomenologie. Ausbildung: Abschluss einer Fachausbildung im Bereich Industriedesign an einer FH oder Universität. Mindestens sechsjährige selbständige Tätigkeit und Erfahrung im Bereich Produktdesign, Modellbau und Darstellungstechniken von Hand und unter Verwendung von EDV. Tätigkeitsnachweis: Arbeit in den Bereichen Autorenprogramme, Gestaltung mittels 2D und 3D Programmen (3D Studio max, NURBS Modeller), multimediale Präsentationstechniken. Gefordert sind praktische und theoretische Kenntnisse in den facheinschlägigen Programmen. Nachzuweisen sind die fachpraktische Lösungskompetenz für fachtheoretische Problemstellungen aus allen Bereichen des Produktdesigns und der multimedialen Präsentation (15/D), Fachsparte Grafik und Kommunikationsdesign, an der Abteilung für Kunst und Design für den Unterrichtsgegenstand: Medienlabor Voraussetzungen: Fachausbildung IT-Technik, Autom. Datenverarbeitung und computerbasierende Systeme auf Basis Apple MacOS bzw. Netzwerktechnik. Tätigkeitsnachweis: Praktische und theoretische Kenntnisse folgender Adobe Design-Programme: InDesign, Photoshop, Illustrator. Kenntnisse in Konzeption und Programmierung von Webauftritten unter Verwendung von CSS-basierenden Techniken mit Adobe Dreamweaver. Basis-Fertigkeiten in Animation und Filmschnitt folgender Adobe Produktions-Programme: Flash, After Effects, Premiere. Beherrschung einschlägiger Office-Programme bzw. Präsentationsprogramme: Microsoft Office, iworks. Praktische und theoretische Kenntnisse der einschlägigen Drucktechniken und deren Vorbereitung in Adobe Acrobat Professional. Praktische und theoretische Kenntnisse von computerbasierenden Systemen mit Schwerpunkt MacOSX: Serverwartung, Rechnerwartung, Druckerkonfiguration, Netzwerktechnik. Nachweis einer mindestens sechsjährigen Erfahrung in oben genannten Anforderungen (10/D), Fachsparte Produktdesign und Präsentation der Abteilung für Kunst und Design für die Unterrichtsgegenstände: Entwurf, Atelier und Werkstätte, Produktentwicklung. Voraussetzungen: Abschluss einer Fachausbildung im Bereich Industriedesign an einer Fachhochschule oder Universität. Mindestens sechsjährige selbständige Tätigkeit und Erfahrung im Bereich Produktdesign, Modellbau und Darstellungstechniken (konventionell und CAID). Tätigkeitsnachweis: Gestaltung mittels 2D (Adobe CS) und 3D Programmen (Rhino3D/NURBS Modelling), multimediale Präsentationstechniken. Gefordert sind praktische und theoretische Kenntnisse im Fachgebiet. Nachzuweisen ist die fachpraktische Lösungskompetenz für fachtheoretische Problemstellungen aus allen Bereichen des Produktdesigns und der multimedialen Präsentation (15/D), Fachbereich AMD, Fotografie & MultimediaArt an der Abteilung für Kunst und Design für die Unterrichtsgegenstände: Entwurf; Atelier und Werkstätte; Medientechnik; Technologie und Phänomenologie im Tagesschulbereich und Technologie der Fotografie; Technologie und Phänomenologie; Entwurfskritik-Produktqualität im Abendschulbereich. Ausbildung: Abschluss einer Fachausbildung im Bereich Fotografie & MultimediaArt an einer HTBLVA für Kunst & Design. Tätigkeitsnachweis: Künstlerische Arbeiten im Bereich Fotografie und multimedialer Präsentation. Gefordert sind praktische und theoretische Kenntnisse in allen Bereichen der analogen und digitalen Fotografie, in den Programmen Adobe Photoshop und Adobe Lightroom. Kenntnisse im Bereich der digitalen Bildbe- und Bildverarbeitung und des fotografischen Farbmanagements sind besonders gefordert. (X-Rite Messgeräte oder vergleichbare Produkte) Nachgewiesen sollte auch die fachpraktische Lösungskompetenz für fachtheoretische Problemstellungen aus allen Bereichen der künstlerischen Fotografie und des multimedialen Gestaltens werden (10/D), fachtheoretischer Unterricht Bautechnik: Dipl.-Ing. für Bauingenieurwesen, für die Kombination der Unterrichtsgegenstände Statik, Betonbau, Stahlbau und Holzbau. Eine mehrjährige Berufserfahrung sowie sehr gute CAD-Kenntnisse (Auto- CAD) werden vorausgesetzt. Im Rahmen der Erwachsenenbildung ist mit Freitag- und Samstag- Unterricht zu rechnen. Ziviltechniker- und Baumeisterprüfung sowie Kenntnisse in Englisch als Arbeitssprache sind erwünscht (10/D), fachtheoretischer Unterricht Bautechnik: Dipl.-Ing. für Bauingenieurwesen, für die Kombination der Kompetenzfelder Tragwerkslehre und Infrastrukturbau. Eine mehrjährige Berufserfahrung sowie sehr gute CAD-Kenntnisse (AutoCAD) werden vorausgesetzt. Im Rahmen der Erwachsenenbildung ist mit Freitag- und Samstag-Unterricht zu rechnen. Ziviltechniker- und Baumeisterprüfung sowie Kenntnisse in Englisch als Arbeitssprache sind erwünscht (10/D), fachtheoretischer Unterricht Bautechnik: Dipl.-Ing. für Architektur, für die Kombination der Unterrichtsgegenstände Baukonstruktionslehre und Konstruktionsübungen. Eine mehrjährige Berufserfahrung sowie sehr gute CAD-Kenntnisse (AutoCAD-3D) werden vorausgesetzt. Ziviltechniker- und Baumeisterprüfung sowie Kenntnisse in Englisch als Arbeitssprache sind erwünscht (10/D), fachtheoretischer Unterricht Bautechnik: Dipl.-Ing. für Architektur, für die Kombination der Kompetenzfelder Baukonstruktion, Gestaltung und Baukultur. Eine mehrjährige Berufserfahrung sowie sehr gute CAD-Kenntnisse (Auto- CAD-3D) werden vorausgesetzt. Ziviltechnikerund Baumeisterprüfung sowie Kenntnisse in Englisch als Arbeitssprache sind erwünscht (10/ D), fachtheoretischer Unterricht Bautechnik: Dipl.-Ing. für Architektur, für die Kombination der Unterrichtsgegenstände Baukonstruktionslehre und Konstruktionsübungen. Eine mehrjährige Berufserfahrung sowie sehr gute CAD- Kenntnisse (AutoCAD-3D) werden vorausgesetzt. Im Rahmen der Erwachsenenbildung ist mit Freitag- und Samstag-Unterricht zu rechnen. Ziviltechniker- und Baumeisterprüfung sowie Kenntnisse in Englisch als Arbeitssprache sind erwünscht (10/D), fachtheoretischer Unterricht Bautechnik (10/D): Dipl.-Ing. für Architektur, für die Kombination der Kompetenzfelder Baukonstruktion, Gestaltung und Baukultur. Eine mehrjährige Berufserfahrung sowie sehr gute CAD- Kenntnisse (AutoCAD-3D) werden vorausgesetzt. Im Rahmen der Erwachsenenbildung ist mit Freitag- und Samstag-Unterricht zu rechnen. Ziviltechniker- und Baumeisterprüfung sowie Kenntnisse in Englisch als Arbeitssprache sind erwünscht (10/D) Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt Graz-Gösting, 8051 Graz, Ibererstraße Nr Maschineningenieurwesen Maschinen- und Anlagentechnik: Dipl.-Ing. mit aktueller Industriepraxis in den Bereichen Anlagenbau und Energietechnik. Praktische Erfahrung auf den Gebieten der Berechnung, Konstruktions- und Messtechnik ist erwünscht (20/D), Maschineningenieurwesen: Dipl.-Ing. mit aktueller Industriepraxis in den Bereichen Berechnung (FE) und 3D-Konstruktion (CATIA und/oder ProE). Praktische Erfahrung auf den Gebieten der Messtechnik und Fertigungstechnik ist erwünscht (40/ D), Maschineningenieurwesen-Automatisierung: Dipl.-Ing. für Maschinenbau und/oder Elektrotechnik mit aktueller Praxis in den Bereichen Steuerung und Automatisierung sowie praktischer Erfahrung auf den Gebieten der Messtechnik, Inbetriebsetzung und Instandhaltung. Eine Ausbildungskombination HTL Maschinebau mit einem Studium der Elektrotechnik oder HTL Elektrotechnik mit einem Studium des Maschinbaus ist erwünscht (20/D), Maschineningenieurwesen: Dipl.-Ing. mit aktueller Industriepraxis in den Bereichen Anlagenbau und Energietechnik sowie praktischer Erfahrung auf den Gebieten der Berechnung und Konstruktion (CATIA und/ oder ProE). Wegen der Mitverwendung an der HTL Bad Radkersburg sind gute Slowenischund Kroatischkenntnisse erforderlich (20/D), Elektrotechnik Automatisierungstechnik: Dipl.- Ing. mit aktueller Industriepraxis in der Programmierung und Inbetriebnahme von Anlagen der Fertigungs- und Prozessautomation, fortgeschrittene SPS Kenntnisse (SCL, Graph auf S7 und B+R). Gefordert wird weiters die Bereitschaft, zumindest teilweise in englischer Sprache bzw. auch an der Außenstelle Bad Radkersburg zu unterrichten (20/D), Elektrotechnik Energietechnik: Dipl.-Ing. mit aktueller Industriepraxis in der Elektroplanung mit EPLAN, elektrischer Antriebstechnik und der Nutzung von Alternativenergie. Gefordert wird weiters die Bereitschaft, zumindest teilweise in englischer Sprache bzw. auch an der Außenstelle Bad Radkersburg zu unterrichten (20/D), Fachpraxis ElektronikerIn: MeisterIn oder IngenieurIn mit mindestens 6-jähriger facheinschlägiger Berufspraxis im Bereich Radio- und Videoelektronik, sowie in der Analog- und Digitaltechnik. Kenntnisse in der Audiotechnik und Entwicklung elektronischer Bauteile sind erwünscht. Technisches Englisch ist von Vorteil (20/D), Fachpraxis WerkzeugmacherIn: MeisterIn oder IngenieurIn mit mindestens 6-jähriger facheinschlägiger Berufspraxis im Bereich Werkzeugbau und Zerspanung von Metallen. Kenntnisse im Bereich Drahterodieren sind erwünscht. Berufserfahrung in Sicherheitstechnik und Brandschutz sind von Vorteil (20/D), Fachpraxis KFZ-ElektronikerIn: MeisterIn oder IngenieurIn mit mindestens 6-jähriger facheinschlägiger Berufspraxis im Bereich KFZ- Elektrik und KFZ-Elektronik (10/D), Elektrotechnik Automatisierungstechnik: Dipl.-Ing. mit aktueller Industriepraxis in der Programmierung und Inbetriebnahme von Anlagen der Fertigungs- und Prozessautomation, fortgeschrittene SPS Kenntnisse (SCL, Graph auf S7 und B+R). Gefordert wird weiters die Bereitschaft, zumindest teilweise in englischer Sprache bzw. auch an der Außenstelle Bad Radkersburg zu unterrichten, Elektrotechnik Energietechnik: Dipl.- Ing. mit aktueller Industriepraxis in der Elektroplanung mit EPLAN, elektrischer Antriebstechnik und der Nutzung von Alternativenergie. Gefordert wird weiters die Bereitschaft, zumindest teilweise in englischer Sprache bzw. auch an der Außenstelle Bad Radkersburg zu unterrichten, Informatik mit Schwerpunkt Netzwerkbetreuung (10/D) Höhere Technische Bundeslehranstalt Kapfenberg, 8605 Kapfenberg, Viktor-Kaplan-Straße 1 Dipl.-Ing. der Elektrotechnik: Anforderungsprofil: Abgeschlossenes Elektrotechnikstudium, anschließend vier Jahre Berufserfahrung im Bereich elektrische Anlagentechnik, insbesondere bei der Projektierung elektrischer Anlagen in der Gebäudetechnik der Industrie und der Energietechnik, im Bereich Antriebstechnik, insbesondere bei der Dimensionierung von elektrischen Antrieben und Auslegung von Leistungselektronik sowie im Bereich der Steuerungstechnik Programmierung von SPS. Erfahrung im Bereich elektromagnetischer Verträglichkeit wäre wünschenswert, ausreichende IT- und Programmierungskenntnisse sind gefordert. Vom Bewerber wird erwartet, dass er seinen Unterricht in englischer Sprache halten kann (20/D), Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau: Anforderungsprofil: Abgeschlossenes Studium, mindestens vier Jahre Berufserfahrung und eine Qualifikation durch Studienschwerpunkt und facheinschlägige Berufserfahrung in Betriebstechnik, Wirtschaft und Recht, Qualitätswesen, Führungstechnik und Fertigungstechnik. Insbesondere Berufserfahrung hinsichtlich der Konstruktion (CAD- Kenntnisse vorzugsweise in Catia, Solidedge), Mathcad und betriebswirtschaftliche Software. Weiters ist eine praktische Erfahrung im Projektmanagement von Maschinenbauprojekten erforderlich. Englisch als Arbeitssprache (20/D), Deutsch und Bewegung/Sport (20/D), Dipl.-Ing. für Maschineningenieurwesen: Anforderungsprofil: Abgeschlossenes Maschinenbaustudium, mindestens vier Jahre Berufserfahrung und eine Qualifikation durch Studienschwerpunkt und facheinschlägige Berufserfahrung in Fertigungstechnik, Verbrennungskraftmaschinen, Messund Regelungstechnik und Betriebslaboratorium. Insbesondere Berufserfahrung hinsichtlich der Konstruktion (CAD-Kenntnisse vorzugsweise in Catia, Solidedge), FEM-Berechnungsprogrammen, Mathcad und messtechnische Visualisierungsprogrammen (Labview). Weiters ist eine praktische Erfahrung im Projektmanagement von Maschinenbauprojekten, maschinenbaulich, messtechnisch und wirtschaftlich erforderlich. Englisch als Arbeitssprache (20/D) Höhere Technische Bundeslehranstalt Kaindorf, 8430 Kaindorf a. d. Sulm, Grazerstraße 202 Chemie: Voraussetzungen: Befähigung zur Unterrichtserteilung in englischer Sprache, Befähigung zur Kustodiatstätigkeit. Wünschenswert ist die Erfahrung im Umgang mit elektronischen Lernplattformen und Unterrichtserfahrung im HTL-Bereich (20/D) Höhere Technische Bundeslehranstalt Weiz, 8160 Weiz, Dr. Karl-Widdmannstr. 40 Dipl.-Ing. für Maschineningenieurwesen: Anforderungsprofil: Abgeschlossenes Studium, Maschineningenieurwesen/Werkstofftechnik/Werkstoffwissenschaften, ausgeprägte Fachkenntnisse und eine mindestens 4-jährige einschlägige Industriepraxis in den Bereichen Metallurgie, Werkstoffprüfung, Kunststofftechnik und Konstruktionsmethodik. Es sind fundierte IT- und CAD-Kenntnisse (parametrisches 3D-Volumensystem) gefragt, um Konstruktionsübungen betreuen zu können. Es soll auch die Fähigkeit nachgewiesen werden, um Teile des Unterrichts in englischer Sprache zu halten. Außerdem ist die Betreuung von fächerübergreifenden Projekten und Diplomarbeiten in Zusammenarbeit mit Industriebetrieben erforderlich (20/D), Dipl.-Ing. der Elektrotechnik: Anforderungsprofil: Vertiefte Programmierer-Kenntnisse in den Bereichen Mikrokontroller, SPS, programmierbare Logik. Die Anwendung weborientierter Programmiersprachen wie Java und PHP, Datenbanktechniken. Fachspezifische Fremdsprachenkenntnisse in Englisch. Einsatz und Betreuung fachübergreifender Projekte und Diplomarbeiten in Firmenkooperation. Zusätzlicher Einsatz in der Administration des Schulnetzwerkes im Bereich Directory Services, Benutzerverwaltung, Firewalls, Administration von Serverdiensten in Linux- und Novell Open Enterprise-Systemen (8/D), fachpraktischer Unterricht elektrotechnischer Bereich: Für den praktischen Fachunterricht im Bereich Elektrotechnik-Servicetechnik wird ein/eine Fachmann/Fachfrau auf dem Gebiet der Steuerungs-Automatisierungstechnik gesucht. Sein/Ihr Aufgabengebiet umfasst die Neuanfertigung, Instandhaltung sowie das Service von Automatisierungsanlagen und frei programmierbaren Steuerungen. Eine mindestens sechsjährige Berufserfahrung mit den neuesten Technologien auf diesem Gebiet ist erforderlich (20/D), fachpraktischer Unterricht elektrotechnischer Bereich: Für den praktischen Fachunterricht im Bereich Elektrotechnik- Installationstechnik wird ein/eine Fachmann/Fachfrau auf dem Gebiet der Gebäude-Hausleittechnik gesucht. Sein/Ihr Aufgabengebiet umfasst Installationsschaltungen sowie die Programmierung von EIB-Komponenten. Eine mindestens sechsjährige Berufserfahrung mit den neuesten Technologien auf diesem Gebiet ist erforderlich (20/D); fachpraktischer Unterricht Maschinenbau: im Bereich Maschinenbau- Stahlbautechnik wird ein Fachmann/eine Fachfrau mit speziellen Kenntnissen auf dem Gebiet der Blechbearbeitung, des konstruktiven Stahlbaus mit umfangreichen Schweißkenntnissen gesucht. Sein/Ihr Aufgabengebiet umfasst manuelle Tätigkeiten im Stahlbau und in der Blechbearbeitung sowie das Programmieren einer thermischen Trennanlage und die Arbeiten direkt an den Maschinen. Eine mindestens sechsjährige Berufserfahrung mit den neuesten Technologien auf diesem Gebiet ist erforderlich (20/D), fachpraktischer Unterricht Maschinenbau im Bereich Maschinenbau wird ein Fachmann/eine Fachfrau mit Kenntnissen auf dem Gebiet der Blechbearbeitung, der Montage von Maschinenbaukomponenten und Grundkenntnissen in der Zerspanung gesucht. Sein/Ihr Aufgabengebiet umfasst manuelle Tätigkeiten im Stahlbau und in der Montage sowie Arbeiten an Bearbeitungsmaschinen. Eine mindestens sechsjährige Berufserfahrung mit den neuesten Technologien auf diesem Gebiet ist erforderlich (20/D) Höhere Technische Bundeslehranstalt Zeltweg, 8740 Zeltweg, Hauptstraße 182 Angewandte Physik (Einsatz: Dienstort: Trieben) (4/D) Berufliche Lehranstalt für Sehbehinderte und Blinde, Hauswirtschaftliche Schule für Sehbehinderte, 8010 Graz, Leonhardstraße 130 Deutsch und Kommunikation (4/D), Werkstätte Metallbearbeitung (20/D), Leibesübungen Mädchen (6/D), Rechnungswesen, Betriebsführung, Wirtschaftl. und Politische Bildung (10/D), Grundlagen der Telekommunikation, der Netzwerktechnik und der Informatik (13/D), Wirtschaftliches Rechnen (4/D), Englisch (6/D), Fachrechnen, Fachkunde, Arbeitskunde (6/D) Höhere Technische Lehranstalt, 8700 Leoben, Max- Tendler-Straße 3 Dipl.-Ing. für Metallurgie für folgende Fachgebiete: Verformungstechnik und Gießereikunde (2/D). WIPÄD: SAP-Kenntnisse erforderlich (20/ D). Wirtschaftsingenieur-Maschinenbau: (Fachbereich Maschinenbau und Logistik): Abgeschlossenes Studium Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau. Mehrjährige Erfahrung in Industrie und industrienaher Forschung Chemie Ingenieurschule, 8055 Graz, Triester Straße 361 Praktikumsbetreuung Chemie, Physikalische Chemie, Technologie: Dipl.-Ing. oder Chemieingenieur/Chemieingenieurin mit Zusatzqualifikation; fundierte Kenntnisse der Analytischen Chemie, insbesondere instrumenteller Analysenmethoden der Organischen Chemie, Erfahrung in der Anwendung chemisch-technischer Software und Erfahrung in der Praktikumsbetreuung im chemischen Labor unbedingt erforderlich (20/D), Biotechnologie (0,5/D), Deutsch und Kommunikation (1/D) Im Bereich des Landesschulrates für Kärnten: Höhere technische Bundeslehranstalt Klagenfurt Lastenstraße 1, 9020 Klagenfurt FTU Elektrotechnik Höhere technische Bundeslehranstalt Klagenfurt Mössingerstraße, 9020 Klagenfurt, Mössingerstraße Nr. 25 FTU Elektronik, biomedizinische Technik, Deutsch (Einsatz: Neue Mittelschule), Eng-

11 Dienstag, 4. Mai 2010 AMTSBLATT 75 lisch (Einsatz: Neue Mittelschule) (30), Mathematik und Informatik (Einsatz: Neue Mittelschule) Höhere technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt Villach, 9500 Villach, Tschinowitscherweg 5 FTU Architekt (32), Deutsch und Englisch (Einsatz: Neue Mittelschule), Deutsch (Einsatz: Neue Mittelschule), Englisch (Einsatz: Neue Mittelschule), Wirtschaft und Recht, Physik und Mathematik, Mathematik, Technische Physik und Mathematik Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, 9170 Ferlach, Schulhausgasse 10 FTU Konstruktion, FTU Industriedesign Höhere technische Bundeslehranstalt Wolfsberg, 9400 Wolfsberg, Gartenstraße 1 FTU Maschinenbau, Mechatronik Im Bereich des Landesschulrates für Tirol: Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, 6020 Innsbruck, Anichstraße Betriebsinformatik (27/D, 30), Dipl.-Ing. Elektrotechnik (55/D), Werkstätte Elektrotechnik (5), Werkstätte Maschinenbau (12/D), Werkstätte Grundausbildung Maschinenbau (9/D, 25), Werkstätte Kunststofftechnik ab (25/D), Grundlagen Maschinenbau (22/D) Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, 6020 Innsbruck, Trenkwalderstraße 2 Stilkunde (18/D), Diplomgrafikerin oder Diplomgrafiker (55/D, 65), Fachzeichnen, Entwurf und angewandte EDV Höhere technische Bundeslehranstalt, 6166 Fulpmes, Waldrasterstraße 21 Dipl.-Ing. Maschineningenieurwesen (22), Werkstätte Elektrotechnik (7) Höhere technische Bundeslehranstalt, 6460 Imst, Brennbichl 25 Chemie (10/D), Naturwissenschaftliche Grundlagen, Betriebsinformatik (15) Höhere technische Bundeslehranstalt, 6200 Jenbach, Schalserstraße 43, Dipl.-Ing. Maschineningenieurwesen, Betriebsinformatik und Programmieren (6) Private Schule für gewerbliche Holzbildhauerei 6652 Elbigenalp Angewandte Mathematik (2/D), Fachzeichnen, Entwurf und angewandte EDV (4/D, 4), Atelier und Werkstätte Bildhauerei (8/D, 9) Private Höhere technische Lehranstalt des Landes Tirol, 6060 Hall, Kaiser-Max-Straße 11 Labor Refraktion (2), Labor Gleitsichtbrillenanpassung (2) Glasfachschule Kramsach, Mariatal, 6233 Kramsach Technische Chemie, Dipl.-Ing. Architektur, Technologie (17/D, 4), Technisches Zeichnen, Werkstätte Höhere technische Lehranstalt 9900 Lienz, Linker Iselweg 22 Wirtschaft und Recht (8) IKA Reutte, Innovationszentrum 6600 Pflach, Kohlplatz 7 Dipl.-Ing. Mechanik (8), Dipl.-Ing. Maschineningenieurwesen (8) Bundesschülerheim, 6020 Innsbruck, Weinhartstraße 4 Erziehertätigkeit mit individueller, spezifischer Lernförderung Im Bereich des Landesschulrates für Vorarlberg: Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, 6900 Bregenz, Reichsstraße 4 Angewandte Mathematik/Angewandte Informatik (17), Fachtheorie Maschinenbau, Dipl.-Ing.: Fachtheoretische Grundlagen, Konstruktion (15), Werkstätte Maschinenbau: Konventionelles Drehen, Fräsen (50), Fachtheorie Maschinenbau, Dipl.-Ing.: Fachtheoretische Grundlagen, Werkstofftechnik (Labor), Konstruktion (17/D), Fachtheorie Elektrotechnik, Dipl.-Ing.: Fachtheoretische Grundlagen, Mess-, Steuer- und Regelungstechnik (17/D), Fachpraktischer Unterricht Elektrotechnik (12/D) Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, 6850 Dornbirn, Höchsterstraße 73 Angewandte Mathematik/Angewandte Physik (15), Angewandte Chemie und Ökologie (6), Chemie, Angewandte Chemie und Umwelttechnik, Betriebsinformatik und Programmierung (3), Mathematik und Angewandte Mathematik (20/ D), Angewandte Physik (5/D), Bewegung und Sport/Mädchen (21/D), Betriebstechnische Gegenstände, Dipl.-Ing. für Wirtschaftsingenieurwesen TU, mind. 4 Jahre Praxis im Beruf (20/D), Chemische Gegenstände, z. B. Allgemeine und Anorganische Chemie, Analytische Chemie, Analytisches Laboratorium: Dipl.-Ing. für Chemie, mind. 4 Jahre Praxis im Beruf (38/D), Angewandte Datenverarbeitung: Dipl.-Ing. für Informatik TU oder WU, mind. 4 Jahre anwendungsorientierte Praxis im Beruf (17/D), Fachtheoretische Gegenstände, z.b. Werkstoff- und Fertigungstechnik, Maschinenelemente und Konstruktionsübungen, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik, Mechanik: Dipl.-Ing. für Maschinenbau TU, mind. 4 Jahre Praxis im Beruf (40/D), Textiltechnische Fächer (4/D), Werkstätte Bekleidungstechnik (36/D) Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, 6830 Rankweil, Negrellistraße 50 Englisch (17/D), Angewandte Mathematik und Physik in den Abteilungen Bautechnik und Elektronik (22/D), Bewegung und Sport/Knaben (13/ D), Dipl.-Ing. für Bauingenieurwesen für die Fächer Statik, Stahlbetonbau, Stahlholzbau und Vermessungswesen (16/D), Dipl.-Ing. für Bauingenieurwesen/Wirtschaftsingenieur für die Fächer Wirtschaft und Recht und Baubetriebslehre (17/D) Wien, 19. April 2010 Für die Bundesministerin: Mag. Christian Rubin BMUKK-618/0060-III/5b/2010 Die allgemeinen sbedingungen sind der GZ 618/52-III/8/2010 zu entnehmen. An Sozialakademien Lehranstalten für Tourismus, Sozialberufe und wirtschaftliche Berufe gelangen mit Beginn des Schuljahres 2010/2011 voraussichtlich nachstehende Lehrerinnen- und Lehrer-/Erzieherinnen- und Erzieherstellen zur Besetzung. Die in Klammern angeführte Zahl ist die Wochenstundenzahl. Gelangt eine Stelle nicht nur vertretungsweise/vorübergehend, sondern auf Dauer zur Besetzung, wird auf diesen Umstand durch den Vermerk /D hingewiesen. Im Bereich der Zentrallehranstalten: Höhere Lehranstalt für Land- und Ernährungswirtschaft Schulverein Grazer Schulschwestern, 8020 Graz, Georgigasse 84 Ernährungslehrer und Lebensmitteltechnologie, Ernährungsökologie, Qualitätsmanagement, Ernährungswirtschaftlicher praktischer Unterricht Im Bereich des Stadtschulrates für Wien: Höhere Bundeslehranstalt für Mode und Bekleidungstechnik und wirtschaftliche Berufe, 1090 Wien, Michelbeuerngasse 12 Musik (15/D), Bewegung und Sport/Mädchen, Bewegung und Sport/Knaben (6), Chemie, Englisch, Gewerblicher Fachunterricht/ Entwurf und Modezeichnen (60), Japanisch (2), Wirtschaftspädagogische Gegenstände - Fächer an der Expositur (5), Wirtschaftspädagogische Gegenstände (15), Österreichische Gebärdensprache (2) 1100 Wien, Reumannplatz 3 Biologie/Chemie (22/D), Informations- und Officemanagement, Ernährungswirtschaftlicher Fachunterricht, Kommunikation und Präsentation (5), Sozialverwaltung (8), Musikerziehung, Wirtschaftspädagogische Gegenstände Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus und wirtschaftliche Berufe, 1130 Wien, Bergheidengasse Nr Deutsch und Tourismus, Marketing und Reisebüro: spezielle Kenntnisse in Marketing und Reisebüro, Berufserfahrung im Bereich Marketing (24/ D), Bewegung und Sport/Knaben (22/D), Wirtschaftspädagogische Gegenstände: spezielle Kenntnisse im Controlling in Hotellerie und Tourismus, profunde Kenntnisse in EDV sowie EDV- Betreuung an BHS (22/D), Informations- und Officemanagement: Ausbildung im IFOM- bzw. AINF-Bereich auf dem neuesten Stand, profunde Kenntnisse in Bildbearbeitung, Projektmanagement, Web-Publishing und E-, M-Commerce, Erfahrung mit EDV-Betreuung an BHS (24/D), Deutsch in Kombination mit Englisch oder Mathematik (16), Englisch/Italienisch: Didaktik des Italienischen als Fremdsprache, Reiseleiterbefähigung, Auslandserfahrung (22), Englisch: spezielle Kenntnisse in Tourismus und Hotellerie (18), Mathematik und Angewandte Mathematik: Anwendungsorientiertheit, Qualifikation für offene Lernformen und für Individualisierung mit besonderer Berücksichtigung der Schnittstellenproblematik (29), Wirtschaftspädagogische Gegenstände: spezielle Kenntnisse von Controlling und Betriebswirtschaft in Hotellerie und Tourismus, Kenntnisse und Erfahrung in Führung einer Übungsfirma (49), Informations- und Officemanagement: Ausbildung im IFOM- bzw. AINF-Bereich auf dem neuesten Stand, profunde Kenntnisse in Bildbearbeitung, Projektmanagement, Web-Publishing und E-, M-Commerce (24), Küchenorganisation und Kochen: Lehrabschlussprüfung sowie Berufserfahrung als Koch/Köchin, Lehrlingsausbildner, Ausbildung als Wirtschaftsassistent/in und Hygienemanager/in (28), Betriebspraktikum: Mitarbeiter/in in führender Position in einem Hotel (17) Höhere Bundeslehranstalt für Mode und Bekleidungstechnik sowie künstlerische Gestaltung 1160 Wien, Herbststraße 104 Gewerblicher Fachunterricht: Kenntnisse in Schnittkonstruktion manuell und CAD (Grafis) sowie im Bereich Fertigungstechnik, Meisterprüfung (40/D), Englisch (28), Wirtschaftspädagogische Gegenstände: ausgezeichnete EDV-Kenntnisse, Fähigkeit, Englisch als Unterrichtssprache einzusetzen (50), Bewegung und Sport/Mädchen (11), Bewegung und Sport/Knaben, Gewerblicher Fachunterricht: Kenntnisse in Schnittkonstruktion manuell und CAD (Grafis) sowie im Bereich Fertigungstechnik, Meisterprüfung (45), Entwurf und Modezeichnen: Abgeschlossenes Studium an der Universität für angewandte Kunst, Meisterklasse Mode, Kenntnisse in Tex- Design, Designtheorie, Modegeschichte und Trendforschung (8), Gewerblicher Fachbereich Metall: Meisterprüfung oder abgeschlossenes Studium an der Universität für angewandte Kunst, Erfahrung im Bereich Schmuck erwünscht (14), Gewerblicher Fachbereich Holz: Meisterprüfung oder abgeschlossenes Studium an der Universität für angewandte Kunst (16), Biologie (2) Bundesfachschule für wirtschaftliche Berufe, 1170 Wien, Kalvarienberggasse 28 Behindertenarbeit (12/D), Pflegefächer (4/D), Soziale Handlungsfelder und Politische Bildung und Recht (4/D), Mathematik (4/D), Wirtschaftspädagogische Gegenstände (18/D), Englisch (6), Rechnungswesen (13) 1190 Wien, Straßergasse Wirtschaftspädagogische Gegenstände (2/D), Chemie (12), Ernährungswirtschaftlicher Fachunterricht (8), Politische Bildung und Recht (Arbeitssprache Englisch) (12), Musikerziehung (2) Hertha Firnbergschulen für Wirtschaft und Tourismus, 1210 Wien, Wassermanngasse 12 Restaurant (20/D), Küchenführung (20/D), Informatik/CTV/Netzwerk (30/D), Russisch (7/D), Touristische Fächer (17), Informatik, Wirtschaftspädagogische Gegenstände, Deutsch, Küchenführung, Englisch/Native- Speaker (50), Mathematik (15), Naturwissenschaften (14) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe der Schulschwestern des 3. Ordens des hl. Franziskus, 1030 Wien, Erdbergstraße 70 Religion evangelisch (2), Wirtschaftspädagogische Gegenstände (14), Englisch (12), Mathematik (12) Aufbaulehrgang und Fachschule für wirtschaftliche Berufe Schulverein Sta. Christiana, 1230 Wien, Willergasse 55 Bewegung und Sport/Knaben (6), Bewegung und Sport/Mädchen (6), Medieninformatik: fundierte Kenntnisse in: Bildbearbeitung mittels Adobe Photoshop, Webdesign unter Verwendung von Adobe Dreamweaver inkl. HTML und CSS, Erstellung dynamischer Webinhalte mittels PHP (ev. plus Datenbankanbindung MySQL), Erstellung von Animationen und e-learning Inhalten mittels Adobe Flash (8), Pflegefächer (3), Religion evangelisch (3) Islamische Fachschule für Soziale Bildung, 1070 Wien, Neustiftgasse 117 Deutsch (12-16), Englisch (10-14) Gastgewerbefachschule des Schulvereins der Wiener Gastwirte, 1010 Wien, Judenplatz 3-4 Touristisches Management/Restaurant, Anforderungsprofil: mehrjährige berufliche Praxis im Bereich touristischer Werbung und Öffentlichkeitsarbeit sowie ein absolviertes Studium der Publizistik (25/D), Informationsmanagement und Netzwerkbetreuung (6/D), Englisch (24/D), Touristische Fächer (8/D) Hotel- und Tourismusschulen MODUL der Wirtschaftskammer Wien, 1190 Wien, Peter Jordanstraße 78 Hotelmanagement (9/D), Betriebswirtschaft/ Volkswirtschaft und Tourismus und Marketing (24/D), Mathematik (8/D) Im Bereich des Landesschulrates für Niederösterreich: 3300 Amstetten, Stefan-Fadingerstraße 36 Deutsch (6), Englisch (15) Ausbildungszweig: Kultur- und Kongressmanagement, 2500 Baden, Germergasse 5 Informatik: praktische Erfahrung in der Betreuung von Netzwerken, Medieninformatik, im Umgang mit professionellen Filmschnittprogrammen, sowie professionelle Erfahrung mit Printsoftware (40), FPU-Kunstbetrachtung (2), Kaufmännische Fächer: langjährige Erfahrung in der Wirtschaft-Projektmanagement und Steuerberatung erforderlich), FPU-Küche und Service, Bildnerische Erziehung/Kreatives Gestalten und Schule für Sozialbetreuungsberufe mit dem Schwerpunkt Altenarbeit, 2362 Biedermannsdorf, Perlasgasse 10 Angewandte Programmierungen u. Content Management (15), Bildnerische Erziehung und Kreatives Gestalten (16), Informations- und Officemanagement (12), Kaufmännische Fächer (in Verbindung mit ÜFA Ausbildung) (35), Englisch/ Italienisch, Deutsch/Italienisch, Chemie (12), Musikerziehung und Kommunikations- und Mediendesign, Audiotechnik, Medieninformatik, Gerontologie, Hygiene, Infektionslehre, Somatologie, Pathologie, Pharmakologie, Erste Hilfe Bundesfachschule für wirtschaftlich Berufe und Schule für Sozialbetreuungsberufe, 3950 Gmünd, Otto-Glöckelstraße 6 Aktivierung und kreativer Ausdruck (2), Tschechisch, Physik/Chemie (6) und Schule für Sozialbetreuungsberufe mit dem Schwerpunkt Altenarbeit, 3350 Haag, Wienerstraße 2 Rechnungswesen, Informations- und Officemanagement (12), Instrumenten- und Strahlenkunde, Hygiene (2), Ernährung und Haushalt (1), Kommunikation und Altenarbeit (2), Politische Bildung und Recht (1) und Schule für Sozialbetreuungsberufe, 3580 Horn, Gartengasse 1 Kommunikation und Medieninformatik (Photoshop, Illustrator, Dreamweaver, Flash, In Design, e-learning-plattform) (17); Englisch/Französisch (12), Politische Bildung u. Recht, Geschichte und Recht (1), Altenarbeit und Behindertenarbeit, Aktivierung und kreativer Ausdruck (5), ASP Behindertenarbeit (3), Gesundheits- und Krankenpflege: facheinschlägige Ausbildung und mindestens 6 Jahre Praxis, sowie gehobene Zusatzausbildung für Lehraufgaben Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus und Lehrhotel, 3500 Krems, Langenloiserstraße 22 Fachtheoretischer Unterricht Touristisches Management, Tourismus- und Reisewirtschaft (7), Fachtheoretischer Unterricht Reisebüro (13), Fachpraktischer Unterricht Serviceorganisation und Servieren (60), Fachpraktischer Unterricht Küchenorganisation und Kochen, Englisch/Bewegung und Sport Knaben, Erzieherdienst (27) Höhere Bundeslehranstalt für Mode und Bekleidung und für wirtschaftliche Berufe, 3500 Krems, Kasernstraße 6 Deutsch/Englisch (29), Musikerziehung und Schule für Sozialbetreuungsberufe, 2130 Mistelbach, Brennerweg 8 Computerunterstützes Rechnungswesen, Betriebs- und Volkswirtschaft, Rechnungswesen und Controlling, Englisch (30), Bildungsarbeit Kindergarten (1), Kommunikationstraining, Supervision (3), Humanwiss. Grundbildung (1), Altenarbeit (1) Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus, 2070 Retz, Seeweg 2 Betriebspraktikum (7), Medientechnik u. Public Relation (2), Politische Bildung und Recht (5), Ernährung und Diät, Bewegung und Sport/ Mädchen (13), Englisch (35), Tschechisch, Tourismus und Marketing (7), Kaufmännische Fächer/Touristisches Management und Schule für Sozialbetreuungsberufe, 3100 St. Pölten, Eybnerstraße 23 Französisch (12), Deutsch, Informationsund Officemanagement/Angewandte Informatik (22), Mathematik/Geschichte (22), Bildnerische Erziehung/IT kreativ (Arbeiten mit InDesign, Photoshop, Dreamweaver, Pinnacle), NM- Englisch (Einsatz: HS Böheimkirchen) (6) (Einsatz: HS St. Pölten, Viehofen) (2), NM-Biologie (Einsatz: HS St. Pölten, Viehofen), Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung (1), Psychohygiene und Supervision (2), Gesundheits-, Krankheitslehre und Hygiene, Aktivierung und kreativer Ausdruck Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus, 2680 Semmering, Hochstraße 32c Englisch/NM Englisch (Einsatz: HS Ternitz Pottschach)/Spanisch (22), Mathematik (22), Betriebspraktikum (50) 3430 Tulln, Donaulände 72 Bewegung und Sport/Mädchen (9), Mathematik/ Chemie, Informations- und Officemanagement/Angewandte Informatik 3184 Türnitz, Auhofstraße 41 kaufmännische Fächer, Musikerziehung (15), Bewegung und Sport/Mädchen, Englisch (18) Fachschule für wirtschaftliche Berufe des Trägervereins Franziskanerinnen Amstetten, 3300 Amstetten, Rathausstraße 16 Katholische Religion (13), Italienisch (12), Küchenführung und Servierkunde (12)

12 76 AMTSBLATT Dienstag, 4. Mai 2010 Fachschule für wirtschaftliche Berufe und Fachschule für Familienhilfe der Marienschwestern vom Karmel, 4300 St. Valentin, Klein Erla 1 Aktivierung und kreativer Ausdruck/Gesundheitsgymnastik (5), Psychologie und Erziehung, Psychologie und Pädagogik/Sozialberufskunde und Behindertenarbeit (12), Musikalisch, rhythmische Erziehung/Bewegung und Sport, Kommunikation, Supervision (2), Pflege, Gerontologie, Diät/Kinesthetik, Biografiearbeit, Lebensgestaltung im Alter (9), Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung (1) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Sta. Christiana, 2821 Lanzenkirchen, Frohsdorfer Hauptstraße 28 Rechnungswesen mit Computerunterstützung, Betriebs- und Volkswirtschaft, Rechnungswesen (60), Ungarisch/Russisch (UÜ) (19), (30), Bewegung und Sport/Knaben, Mathematik/NM- Mathematik/Physik (mit Einsatz: PHS Sta. Christiana Frohsdorf) (30), Englisch/Deutsch (16), Bildnerische Erziehung und Kreatives Gestalten, NM-Deutsch (Einsatz: PHS Sta. Christiana Frohsdorf), NM-Deutsch (12)/NM Englisch (6) (Einsatz: PHS Sta. Christiana Wr. Neustadt) Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Kongregation der Schwestern vom göttlichen Erlöser, 3332 Rosenau/Sonntagsberg, Waidhofner Straße 22 Musik (2) Fachschule für wirtschaftliche Berufe und Sozialberufe Trägerverein Franziskanerinnen Amstetten, 3550 Langenlois, Anton-Zöhrerstraße 3 Psychologie und Pädagogik, Erste Hilfe, Behindertenarbeit und Heilpädagogik, Somatologie und Pathologie, Pharmalogie, Pflege u. Hygiene Bildungszentrum f. Gesundheits- u. Sozialberufe der Caritas, 3100 St. Pölten, Parkpromenade 10 Informations- und Officemanagement (8), Englisch (12), kaufmännische Fächer (18), Bewegung und Sport Mädchen, Gesundheits- und Krankenpflege, Praktikumsbegleitung, Humanwissenschaftliche Grundausbildung, Gesundheits-, Krankheitslehre und Hygiene, Haushalt, Ernährung und Diät, Gesundheits- und Krankheitspflege, Praktikumsbegleitung (7), Behindertenarbeit, katholische Religion (3) Konservatorium für Kirchenmusik der Diözese, 3100 St. Pölten, Domplatz 1 Stimmbildung (13), Körperschulung (1. Semester) (2), Orgel, Deutscher Liturgiegesang, Liturgik (12), Orgel, Liturgisches Orgelspiel, Tonsatz, Arrangement Fachschule f. Sozialberufe d. Missionsschwestern, 2000 Stockerau, Horner Straße 56 Pflege, Hygiene, Erste Hilfe und Altenhilfe (12), Pharmakologie (1) Fachschule für Sozialberufe u. Fachschule für Sozialbetreuungsberufe der Caritas der Erzdiözese Wien, 2700 Wr. Neustadt, Grazerstraße 51 ASP Behindertenarbeit, Haushalt, Ernährung und Diät (Voraussetzung: Dipl.-Diätassistentin) (1), Aktivierung und kreativer Ausdruck (1), Behindertenarbeit und Heilpädagogik, Gesundheitslehre und Krankenbetreuung, Somatologie und Pathologie, Soziale Handlungsfelder, Erste Hilfe (13), Humanwissenschaftliche Grundbildung, Lebensbegleitung und Psychologie: klinischer Psychologe od. med. Hochschulabsolvent/ -in (3), Bewegung und Sport/Mädchen (13) Höhere Lehranstalt für wirt. Berufe (für Umwelt und Wirtschaft) d. Zisterzienserstiftes Zwettl, 3683 Yspertal, Ysper 34 Bewegung und Sport/Mädchen, Bewegung und Sport/Knaben, Umwelttechnologien und Innovation/Physik, physikalische Umweltanalytik, Mess- und Regeltechnik: Ausbildung zum technischen HTL-Ingenieur und fortgesetztes technisches Studium im Bereich Umwelttechnik/Maschinenbau oder ähnliches erwünscht (15), Angewandte Chemie und chemische Umweltanalytik/Angewandte Biologie und ökologische Umweltanalytik (27) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe des Trägervereins Franziskanerinnen Amstetten, 3910 Zwettl, Klosterstraße 10 Musikerziehung Höhere Lehranstalt für Mode und Bekleidungstechnik und für Produktmanagement und Präsentation der NÖ Landesregierung, 2340 Mödling, Josef- Hyrtlplatz 3 NM-Mathematik (Einsatz: HS Guntramsdorf), NM-Englisch (Einsatz: HS Guntramsdorf), Medienwerkstatt (8), Physik (3), Chemie (5) Höhere Lehranstalt für Tourismus des WIFI St. Pölten, 3100 St. Pölten, Mariazellerstraße 97 Betriebspraktikum (21), Rechnungswesen, Tourismus, Marketing und Reisewirtschaft, Betriebsund Volkswirtschaft und gastgewerbliche Betriebslehre (31), Deutsch (15), Tourismusmanagement Design (12), Bewegung und Sport/Knaben (12), Fachpraktischer Unterricht Kochen mit Schwerpunkt Patisserie (18) Städtische Höhere Lehranstalt für Mode und Bekleidungstechnik, 2700 Wr. Neustadt, Bräunlichgasse 1 Mathematik/Biologie, Chemie (12), Projektmanagement, Prozessgestaltung und Prozessdatenmanagement mit entsprechender EDV-Qualifikation, theoretische Grundlagen im ASP Handel und kreativwirtschaftliches Design sowie die entsprechende Berufsqualifikation für Fertigungsverfahren und Verarbeitungstechniken, sichere Beherrschung von Schnittkonstruktion ohne und mit CAD (Grafis) bis zum 5. JG (50), Technisches Werken/Bildnerische Erziehung sowie Entwurf und Modezeichnen auch mit EDV, Designtheorie und Modegeschichte Städtische Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, 2700 Wr. Neustadt, Burgplatz 1 Medieninformatik (8) Im Bereich des Landesschulrates für Burgenland: Höhere Bundeslehranstalt für Wirtschaft und Tourismus Neusiedl am See, 7100 Neusiedl am See, Bundesschulstraße 4 Musik (7/D), Bildnerische Erziehung, Spanisch, Englisch (15 inkl. Mitverwendung an der Neuen Mittelschule), Deutsch (14) (mit Einsatz an der Neuen Mittelschule), Geschichte, Fachpraxis: Restaurant, kaufmännische Fächer (75), Informations- und Officemanagement, Mathematik (mit Einsatz an der Neuen Mittelschule), röm.kath. Religion (10/D) Bundesfachschule für wirtschaftliche Berufe Pinkafeld, 7423 Pinkafeld, Schulstraße 7 Übungsfirma: Rechnungswesen in der Ordination (1/D), kaufmännische Fächer (18/D), Spanisch (3/D), Ungarisch (3/D), Chemie (2/D), Mathematik (4/D), Bewegung und Sport/Mädchen (2), Gesundheit und Soziales (Krankenpflege) Tourismus Mode und Bekleidungstechnik Oberwart, 7400 Oberwart, Badgasse 5 Produktentwicklung und Design mit CAD: Fertigkeiten/Fähigkeiten im Bereich Produktentwicklung, Produktgestaltung und graphische Darstellungstechniken fundierte IKT-Kenntnisse für multimediale Anwendungen (z.b. Photoshop, In Design, Cinema 4D) erforderlich (18), Projektmanagement: PMA-Zertifizierung (Level D), Fertigkeiten/Fähigkeiten in der theoretischen und praktischen Umsetzung von Projekten als Projektleiter/in und Projektcoach; IKT-Kenntnisse für multimediale Anwendungen (z.b. In Design, Photoshop, HTML, Film), Medienwerkstätte (2) Güssing, 7540 Güssing, Schulstraße 17 Bewegung und Sport/Mädchen (6), Englisch (12) (mit Einsatz an der Neuen Mittelschule), Biologie mit zusätzlicher Ausbildung im Gesundheitsbereich, Französisch/Geschichte (14), Deutsch (7) (mit Einsatz an der Neuen Mittelschule) KONFESSIONELLE PRIVATSCHULE Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe der Schwestern vom Göttlichen Erlöser Theresianum 7000 Eisenstadt, Klavarienbergplatz 8 Deutsch (17) (mit Einsatz an der Neuen Mittelschule), Informatik (6), Spanisch (12), Mathematik, Rechnungswesen (11), Englisch (33) (mit Einsatz an der Neuen Mittelschule) NICHT KONFESSIONELLE PRIVATSCHULE Private Fachschule für Sozialbetreuungsberufe des Vereins zur Errichtung und Erhaltung einer Fachschule für soziale Betreuung Pinkafeld, 7423 Pinkafeld; Schulstraße 7 Pflegefächer (55/D), Behindertenarbeit (10/D), Humanwissenschaftliche Grundbildung (5/D), Behindertenarbeit Im Bereich des Landesschulrates für Oberösterreich: Höhere gewerbliche Bundeslehranstalt (Fachrichtung Tourismus), 4820 Bad Ischl, Katrinstraße 2 Englisch (Einsatz: Neue Mittelschule HS J.-Nestroy-Schule) Höhere gewerbliche Bundeslehranstalt (Fachrichtung Mode- und Bekleidungstechnik), 4802 Ebensee, Pestalozziplatz 4 Gewerblicher Fachunterricht : Kenntnisse in Fertigungsverfahren und Verarbeitungstechniken, Fertigungsplanung und Arbeitsorganisation, Schnittzeichnen mit CAD Grafis; Mathematik (8), Deutsch (6) (Einsatz: Neue Mittelschule HS Ebensee) Deutsch, Englisch (8), Mathematik (Einsatz: Neue Mittelschule HS Gmunden) Deutsch, Mathematik 4560 Kirchdorf/Kr., Weinzierlerstraße 22 Religion katholisch (14) Höhere Bundeslehranstalt f. künstlerische Gestaltung, 4020 Linz, Garnisonstraße 25 Ethik Höhere gewerbliche Bundeslehranstalt (Fachrichtung Mode und Bekleidungstechnik), 4040 Linz, Blütenstraße 23 Produktmanagement und Projektatelier: Erforderliche Kenntnisse: in Produktmanagement- Projektmanagement, Projektplanung, Markenpolitik, Martkforschung, Messe-, Eventmanagement, Dienstleistungsmarketing, Non-Profit Marketing, Logistik. Erstellen von Präsentationsmodellen und Präsentationsdokumentationen (17), Produktentwicklung und Design mit CAD: Erforderliche Kenntnisse: Produktentwicklung Fläche, Form und Raum, perspektivische Darstellung Designtheorie, Produktentwicklung, Mediendesign, Werbegrafik, Filmbearbeitung, Software: CS4, 3ds max, Präsentation/Einund Verkaufstraining: Erforderliche Kenntnisse: Körpersprache, Präsentationsmethoden- und Techniken, Aufbau und Regie einer Präsentation, Moderationstechniken, Software: Power Point Kundenorientierte Kommunikation, Verkaufsvorgang, Situatives Verkaufstraining, Warenpräsentation, Auslagengestaltung, Officemanagement und Kustodiat EDV: Erforderliche Kenntnisse: Grundlagen der Informationstechnologie, Textgestaltung, Tabellenkalkulation, Datenbanken, EDV Kustodiat: Betreuung der Rechner, Hard und Software, Schulnetzwerk Höhere Bundeslehranstalt f. wirtschaftliche Berufe, 4400 Steyr, Leopold-Werndl-Straße 7 Englisch (18) 4600 Wels, Wallerer Straße 32 Deutsch (8) (Einsatz: Neue Mittelschule HS 8 Lichtenegg), Englisch (8), Mathematik (16) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe des Schulverbundes SSND Österreich, 4240 Freistadt, Schmiedgasse 2 Kommunikations- und Mediendesign: Erforderliche Kenntnisse: in Film, Fotografie und Grafik mit Schwerpunkt auf Screendesign, gute Kenntnisse in den Programmen Indesign, Photoshop, Dreamweaver und Adobe Illustrator. Der Umgang mit Programmen im Bereich der Audio- Technik ist erwünscht. Beherrschung der Programmiersprachen HTML und PHP, Informationstechnologie: Erforderliche Kenntnisse in: HTML, PHP, Dreamweaver, CSS, Photoshop, Flash, Java Script, Umgang mit Datenbanken, perfektes Projektmanagement (11), Deutsch (12), Mathematik (18), Physik (2) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe der Don-Bosco-Schwestern, 4840 Vöcklabruck, Linzer Straße 98 Englisch, Religion katholisch Schule für Sozialbetreuungsberufe der Caritas für Betreuung und Pflege, 4040 Linz, Schiefersederweg Nr. 53 Pädagogik (2) mit Schwerpunkt Geragogik Im Bereich des Landesschulrates für Salzburg: Bundesfachschule für Mode und Bekleidungstechnik, Bundesfachschule und Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Annahof, 5020 Salzburg, Guggenmoosstraße 44 Mathematik (12), Ernährungswirtschaftlicher und haushaltsökonomischer Fachunterricht (12) Bundesfachschule, Aufbaulehrgang und Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Ried/ W., 5360 St. Wolfgang, Ried Nr. 37 Psychologie (8), Ernährungswirtschaftlicher und haushaltsökonomischer Fachunterricht (13), Kaufmännische Fächer Bundesfachschule und Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Neumarkt/W., 5202 Neumarkt am Wallersee, Siedlungsstraße 11 Englisch (18), Ethik (3), Religion katholisch (16), Italienisch (3), Angewandte Informatik Bundesfachschule und Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Saalfelden, 5760 Saalfelden, Almerstraße 33 Italienisch (6), Medieninformatik, Politische Bildung und Recht (4 + 4/D), Kaufmännische Fächer (19) Private Höhere Lehranstalt für Mode des Vereins für Bildung und Erziehung der Halleiner Schwestern Franziskanerinnen, 5400 Hallein, Ferchlstraße 7 Politische Bildung und Recht (6/D), Religion röm.-kath. (6), Kaufmännische Fächer (28), Entwurf- und Modezeichnen (18), Informations- und Officemanagement (6) Private Fachschule und Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe des Vereins für Bildung und Erziehung der Halleiner Schwestern Franziskanerinnen, 5400 Hallein, Pfarrgasse 8 Angewandte Informatik (6), Wellness und Bewegung (29) Private Fachschule und Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Elisabethinum des Vereins für Bildung und Erziehung der Halleiner Schwestern Franziskanerinnen, 5600 St. Johann/ Pg., Alte Bundesstraße 12 Deutsch (3), Englisch (3), Mathematik (12), Kaufmännische Fächer: Kenntnisse im Bereich Logistik, Suppley, Chain Management, ECR-Modelle (30), Angewandte Informatik, Informationsund Officemanagement Informations- und Kommunikationspädagogik, Ausbildung (bacc.) Private Fachschule und Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Schule für medizinische Verwaltung St. Josef des Vereins für Bildung und Erziehung der Schwestern vom Guten Hirten, 5020 Salzburg, Hellbrunnerstraße 14 Chemie (2/D), Physik (2/D), Kroatisch (3), Küche und Service (3), Betriebsorganisation (1), Kaufmännische Fächer (9) Private Fachschule und Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe der Erzdiözese Salzburg, 5733 Bramberg/Wildkogel, Wennser Straße 50 Kaufmännische Fächer: Kenntnisse in Projektmanagement (Ausbildungsschwerpunkt Management und Recht), Zusatzqualifikation EBC*L (Europäischer Wirtschaftsführerschein) (35) MultiAugustinum Privatschulen der Erzdiözese Salzburg, 5581 St. Margarethen/Lg., St. Margarethen Nr. 60 Angewandte Multi-Media, Informatik (26), Lerntechnik, Psychologie (5), Wellness und Bewegung: Besondere Kenntnisse in der mentalen Entspannung (2), Werbegraphik (9), Wirtschaftsgeographie (6), Soziales Lernen Private Fachschule für soziale Berufe und Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe der Caritas Salzburg, 5020 Salzburg, Eduard-Heinrich-Str. 2 Kaufmännische Fächer (7 + 8/D), Kommunikation, Supervision, Mediation (6) Privatschule für Sozialbetreuungsberufe, Fachschule für Altendienste und Pflegehilfe für BT, Lehranstalt für heilpädagogische Berufe für BT, Fachschule für Familienhilfe und Pflegehilfe der Caritas Salzburg, 5061 Elsbethen, Schießstandstraße 45 Pflegefächer Pädagogikstudium, Pflegegeschichte, Soziologiekenntnisse ( /D), Kreative Fächer Kunsttherapie ( /D), Management (8/D), Methodik (4/D), Religion katholisch (6/D), Gebärdensprache Akademische Gebärdensprachlehrerin (12), Familienarbeit Praxiserfahrung (2), Psychologie (9), Praxisbegleitung Ausbildungsinstitut für Mitarbeiter/-innen in der Erwachsenenbildung Privatschule für Berufstätige des katholischen Bildungswerkes, 5061 Elsbethen, Raiffeisenstraße 2 Allgemeine Fächer der Erwachsenenbildung (15) Ausbildung im Diakoniezentrum Salzburg, 5026 Salzburg, Guggenbichlerstraße 20 Ausbildungsschwerpunkt Altenarbeit (3/D), Aktivierung und kreativer Ausdruck (4/D), Andragogische Begleitung (4/D), Ausbildungsschwerpunkt Behindertenbegleitung (2/D), Gesundheits- und Krankenpflege (6/D), Humanwissenschaftliche Grundbildung (3/D), Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung (1/D), Praxisbegleitung (11/D), Praxisseminar (2/D) Tourismusschulen Salzburg, 5071 Wals-Siezenheim, Kleßheimerstraße 22 Küchenorganisation und Kochen (12), Kaufmännische Fächer (42): Bezug zum Tourismus, Serviceorganisation (15), Betriebspraktikum (6), Informations- und Officemanagement, Deutsch: Bezug zum Tourismus (22), Angewandte Mathematik (12), Golfmanagement, Politische Bildung und Recht: Bezug zum Tourismus, Angewandte Informatik (6), Bewegung und Sport/Mädchen (6), Englisch: Bezug zum Tourismus (15) Tourismusschulen Salzburg, 5500 Bischofshofen, Südtirolerstraße 75 Bewegung und Sport/Knaben (7/D), Mathematik (7/D), Küchenorganisation und Kochen (26/D) Tourismusschulen Salzburg, 5630 Bad Hofgastein, Dr. Zimmermann Straße 16 Schisportliche Ausbildung (70) Erforderliche Kenntnisse: Alpine Trainer- und Rennsportausbildung, mindestens D-Trainer, bevorzugt C- Trainer, abgeschlossenes Studium der Sportwissenschaften oder Lehramtsstudium Bewegung und Sport, Bewegung und Sport/Knaben (5) Erforderliche Kenntnisse: Alpine Trainer- und Rennsportausbildung, Ausbildungsschwerpunkt Sport (3) Erforderliche Kenntnisse: Alpine Trainer- und Rennsportausbildung, Betriebs- und Volkswirtschaft, Ausbildungsschwerpunkt Hotel und Gastronomie (2), Ausbildungsschwerpunkt Hotelmanagement und Gesundheitstourismus (2), Informations- und Officemanagement (7), Küchenorganisation und Kochen (16), Russisch (1), Ausbildungsschwerpunkt Trendhotellerie (2), Tourismus/Marketing, Angewandte Informatik (5), Rechnungswesen (7) Privatschule für Sozialbetreuungsberufe des Vereins zur Errichtung und Erhaltung einer Fachschule für Altendienste und Pflegehilfe Saalfelden mit dem Schwerpunkt Altenarbeit, 5760 Saalfelden, Almerstraße 33 Haushalt, Ernährung, Diät (1/D), Berufskunde und Ethik (1), Psychohygiene und Supervision (2), Politische Bildung, Geschichte und Recht (1) Im Bereich des Landesschulrates für Steiermark: Höhere Bundeslehranstalt für Mode und Bekleidungstechnik, 8010 Graz, Ortweinplatz 1 gewerbl. Fachunterricht/Modedesign (15/D) 8753 Fohnsdorf, Spitalgasse 8

13 Dienstag, 4. Mai 2010 AMTSBLATT 77 Physik/Wirtschaftsgeographie/Grundlagen Projektmanagement (10/D) 8670 Krieglach, Alter Sommer 4 Informatik (20/D), med. Fächer (Arzt, Pharmazie, Krankenschwester, Ordinationshilfe), Multimediagestaltung (7) und Fachschule für Sozialberufe, 8850 Murau, Grössingstraße 7 Behindertenpflege (2/D), Altenpflege (2) 8480 Mureck, Süßenbergerstraße 27 Wirtschaftspädagogische Gegenstände Höhere Lehranstalt und Lehranstalt für Sozialberufe der Caritas der Diözese Graz-Seckau, 8010 Graz, Leonhardstraße 116 Medizinische Fächer (4/D) Erforderliche Kenntnisse: Ordinationshilfekurs, EH, Hyg., Deutsch/ Englisch (10/D), Soziologie (4/D) Ausbildungsinstitut für Sozialberufe der Caritas der Diözese Graz-Seckau, 8010 Graz, Wielandgasse Nr. 31 Psychologie und Gerontologie (16/D), Praxisbetreuung (15/D), Pädagogik (8/D), Psychologie (2/ D), Gesundheitslehre und Krankheitslehre (10/ D), Soziologie (7/D), Arzt/Ärztin (5/D), vorzugsweise Facharzt für Neurologie und Psychiatrie Fachschule für Sozialberufe der Caritas, 8786 Rottenmann, Schlossgasse 122b Gesundheits- und Krankenpflege (18/D), Alten-, Palliativ- und Haushaltskrankenpflege (3/D), Soziologie und Sozialhygiene (1/D), Berufskunde und Berufsethik (4/D), Psychohygiene/Supervision/Psychologie (10/D) Höhere Lehranstalt für Tourismus, 8344 Bad Gleichenberg: Praktischer Fachunterricht (Service) (20/D), Gesundheitsmanagement (20/D), Mathematik (10/ D), politische Bildung und Recht: Anforderungsprofil: Unterricht in englischer Sprache (14/D) Im Bereich des Landesschulrates für Kärnten: Höhere Bundeslehranstalt f. wirt. Berufe und Höhere gewerbl. Bundeslehranstalt, 9010 Klagenfurt, Fromillerstraße 15 Choreografie und Tanz (3), Deutsch (15) (Einsatz: Neue Mittelschule), Englisch (15) (Einsatz: Neue Mittelschule) Hauswirtschaftlicher Fachunterricht, Spanisch (Native Speaker) (6), FTU Wirtschaftsinformatik Centrum Humanberuflicher Schulen des Bundes Villach, 9501 Villach, Richard-Wagner-Straße 8 Ernährungslehre, Barkeeper (2), Englisch Höhere Bundeslehranstalt f. wirt. Berufe Karnische Region, 9620 Hermagor, 10.-Oktober-Straße Nr. 9 Choreografie und Tanz (2), Deutsch (12) (Einsatz: Neue Mittelschule), Mathematik und Philosophie (Einsatz: Neue Mittelschule), Musikerziehung (8) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftl. Berufe St. Veit/Glan, 9300 St. Veit/Glan, Dr.-Arthur-Lemisch-Straße 15 kaufmännische Fächer A, Englisch und Deutsch (Einsatz: Neue Mittelschule) Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftl. Berufe Spittal/Drau, 9800 Spittal/Drau, Zernattostraße 2 kaufmännische Fächer A Wolfsberg, 9400 Wolfsberg, Gartenstraße 1 Deutsch und Englisch Fachschule für Sozialberufe I des Kärntner Caritasverbandes, 9020 Klagenfurt, Viktringer Ring 40 Englisch, Praktikumsbetreuung und Psychologie (15) Fachschule für Sozialberufe II des Kärntner Caritasverbandes Klagenfurt, 9020 Klagenfurt, Viktringer Ring 36 Praktikumsbetreuung und Berufskunde, Psychologie und Physiotherapie (15), Animation in der Behindertenarbeit, Animation im Alter (41), Musikerziehung und Instrumentalunterricht (5), Berufskunde (5), Motogeragogik (5), Kommunikation und Supervision (15) Priv. höhere Lehranstalt f. wirt. Berufe des Konvents der Schulschwestern, 9184 St. Jakob im Rosental, St. Peter 25 Kaufmännische Fächer A: Anforderungsprofil: Arbeitssprache Slowenisch Private Schule für Sozialbetreuungsberufe der Diakonie Kärnten, 9560 Feldkirchen, Ernst-Schwarz- Weg 11 Gesundheits- u. Krankenpflege, Behindertenbegleitung (42) Kärntner Tourismusschulen, 9500 Villach, Kumpfallee 88 Hotelmanagement (3), Tourismus- und Freizeitmanagement (3) Im Bereich des Landesschulrates für Tirol: Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus, 6380 St. Johann i. T., Neubauweg 9 Touristisches Management (2), Tourismus und Marketing (3), Betriebs- und Volkswirtschaft (5), Elektronische Datenverarbeitung (6), Küchenführung und Organisation (15), Restaurant (15), Betriebspraktikum, Biologie (7) Bundeslehranstalt für Tourismus (Tourismuskolleg), 6020 Innsbruck, Klostergasse 5 Russisch (6), Wellnesskommunikator (3), Gastronomie und Hotellerie (30), IT-Rezeption (6), Verkehr und Reisebüro (12) Höhere Bundeslehranstalt und Bundesfachschule (Fachrichtung Tourismus), 6280 Zell am Ziller, Schwimmbadweg 4 Betriebs- und Volkswirtschaft, Rechnungswesen (17), Betriebswirtschaft Congressmanagement (2), Touristisches Management (10, 4/D), Management für Tourismusorganisationen (24, 8/D), Reisebüro (8, 4/D), Tourismus und Marketing (12, 6/D), Russisch (12), Betriebspraktikum (132), Hotel- und Gastronomiemanagement, Restaurant (25) 6020 Innsbruck, Technikerstraße 7a Mathematik (22/ davon 12/D), Physik (6/D) und höhere gewerbliche Bundeslehranstalt (Fachrichtung Mode und Bekleidungstechnik), 6020 Innsbruck, Weinhartstraße 4 Informations- und Officemanagement (51), Küchenführung und Servierkunde (12), Rechnungswesen (19), Technologie der Bekleidungsmaschinen (2), Kommunikation und Marketing (1), Kommunikations- und Mediendesign, Fachtheoretisches Seminar (9), Angewandte Informatik (3), Softwareentwicklung, Projektmanagement und Projektarbeit (11), Medieninformatik (3) Bundesfachschule für wirtschaftliche Berufe, 6300 Wörgl, Innsbrucker Straße 34a Chemie (12), Kaufmännische Fächer (8) 6500 Landeck, Kreuzgasse 9a Russisch (13) und Hotelfachschule, 9900 Lienz, Weidengasse Nr. 1 Kaufmännische Fächer (22), Religion katholisch 6330 Kufstein, August-Scherl-Straße 1 Gesundheit und Soziales, Musikerziehung 6600 Reutte, Gymnasiumstraße 8 Deutsch (8), Bildnerische Erziehung und Kreatives Gestalten (11/D), Angewandte Informatik (4/ D), Informations- und Officemanagement (8) Expositur der HBLA für wirtschaftliche Berufe Innsbruck, 6405 Pfaffenhofen, Klosterweg 41 Kaufmännische Fächer (12/D), Musikerziehung (3), Informations- und Officemanagement (16), Angewandte Informatik (2) Bundesanstalt für Leibeserziehung, 6020 Innsbruck, Fürstenweg 185 Bewegung und Sport: Anforderungsprofil: absolvierte Trainerausbildung Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, 9900 Lienz, Schlossgasse 2 Integration (15) Private Schulen für Sozialbetreuungsberufe der Caritas der Diözese Innsbruck, 6020 Innsbruck, Maximilianstraße 41 Kreatives Werken (3/D), Aktivierung und kreativer Ausdruck (4,5/D), Berufskunde (1/D), Berufskunde und Ethik (1,50/D), Berufskunde/Exkursionen (1/D), Kommunikation (18/D), Deutsch/ Fachtheoretisches Seminar, Deutsch (2,75), Diplomseminar (2), Ethik und Recht (0,50), FS/ Berufsidentität (0,75), Gerontologie (0,5), Hospizarbeit (0,5), Humanwissenschaftliche Grundbegriffe/Psychologie (0,75), Humanwissenschaftliche Grundbegriffe/Pädagogik (3), Management und Organisation, Politische Bildung, Geschichte und Recht (1,5), Praktikumsseminar (8), Psychosoziale Aspekte (0,5), Ausbildungsschwerpunkt Altenarbeit (7), Ausbildungsschwerpunkt Behindertenarbeit, Ausbildungsschwerpunkt Behindertenbegleitung (28), Ausbildungsschwerpunkt Familienarbeit (11), Psychohygiene und Supervision (13), Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung (2), Einführung Fallbearbeitung (0,5), Diplomseminar (3), Projektseminar (1) NICHT Höhere Lehranstalt für Tourismus und Hotelfachschule Villa Blanka, 6020 Innsbruck, Weiherburggasse 31 Betriebspraktikum (44), Getränke (2), Hotel- und Gastronomiemanagement (1), Küchenführung und Küchenorganisation (18), Restaurant (24), Touristisches Management (1) Im Bereich des Landesschulrates für Vorarlberg: Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus, Bundesfachschule für wirtschaftliche Berufe, 6700 Bludenz, Schillerstraße 10 Englisch (17), Kath. Religion (15/D), Italienisch (4/D), Kaufmännische Fächer (16/D), Politische Bildung und Recht (14/D), Rezeption und Betriebswirtschaft (25/D), Kochen (23/D), Servieren (25/D) 6830 Rankweil, Negrellistraße 50a Deutsch (8), Französisch (3), Russisch (2), Chinesisch (2), Mathematik (8), Musikerziehung (6), Kaufmännische Fächer (14), Hauswirtschaftlicher Fachunterricht (34) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, 6900 Bregenz-Marienberg, Schlossbergstraße 11 Kath. Religion, Deutsch (16), Französisch (13), Geschichte (6), Kaufmännische Fächer (17), Bewegung und Sport/Mädchen, Angewandte Informatik (6/D), Informations- und Officemanagement (14/D) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Sacré Couer, 6900 Bregenz-Riedenburg, Arlbergstraße Nr. 88 Angewandte Informatik (4/D), Bildnerische Erziehung (1/D) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Institut St. Josef, 6800 Feldkirch, Ardetzenbergstraße Nr. 31 Mathematik (3), Angewandte Informatik (2), Musikerziehung (13), Rechnungswesen (6), Berufsorientierung (2), Kommunikation und Präsentation (6), Küchenführung und Servierkunde (6) Fachschule für wirtschaftliche Berufe, 6850 Dornbirn, Haselstauderstraße 22 Kath. Religion (8), Psychologie, Englisch (7/ D), Musikerziehung (3/D), Informations- und Officemanagement (12/D) Wien, 19. April 2010 Für die Bundesministerin: Mag. Christian Rubin BMUKK-618/53-III/8/2010 Die allgemeinen sbedingungen sind der GZ 618/52-III/8/2010 zu entnehmen. Am Bundes-Blindenerziehungsinstitut und am Bundesinstitut für Gehörlosenbildung gelangen mit Beginn des Schuljahres 2010/2011 voraussichtlich nachstehende LehrerInnen-/ErzieherInnenstellen zur Besetzung. Die in Klammern angeführte Zahl ist die Wochenstundenzahl. Gelangt eine Stelle nicht nur vertretungsweise/vorübergehend, sondern auf Dauer zur Besetzung, wird auf diesen Umstand durch den Vermerk /D hingewiesen. Bundes-Blindenerziehungsinstitut Bundes-Blindenerziehungsinstitut 1020 Wien, Wittelsbachstraße 5 Hort (30/D), Schwerstbehinderten-Hort (33/D), Kindergarten-Nachmittag (Hort) (28/D), Internat (100), Hort/Internat Wochenende (34), Bewegung und Sport/Knaben (23/D), Basale Förderklasse (25/D), Schwerstbehinderten-Klasse (22/D, 25), Kindergarten (25) Bundesinstitut für Gehörlosenbildung Bundesinstitut für Gehörlosenbildung 1130 Wien, Maygasse 25 Fachunterricht (120, 60/D), ErzieherIn (100, 50/ D), Kindergarten (20, 20/D) Wien, 16. April 2010 Für die Bundesministerin: MR Dr. Friedrich Fröhlich BMUKK-618/55-III/8/2010 Die allgemeinen sbedingungen sind der GZ 618/52-III/8/2010 zu entnehmen. An Konvikten und Schülerheimen gelangen mit Beginn des Schuljahres 2010/2011 voraussichtlich nachstehende ErzieherInnenstellen zur Besetzung. Die in Klammern angeführte Zahl ist die Wochenstundenzahl. Gelangt eine Stelle nicht nur vertretungsweise/vorübergehend, sondern auf Dauer zur Besetzung, wird auf diesen Umstand durch den Vermerk /D hingewiesen. Konvikte und Schülerheime: Konvikte und Schülerheime im Bereich des Landesschulrates für Niederösterreich: Bundesschülerheim 3580 Horn, Wiesengasse 3 Erzieherdienst (männlich) (30) Bundesschülerheim 3100 St. Pölten, Kolpingstraße Nr. 1 Erzieherdienst (männlich) (140), Erzieherdienst (weiblich) (50) Konvikte und Schülerheime im Bereich des Landesschulrates für Tirol: Bundestagesschulheim 6020 Innsbruck, Maximilianstraße 43 Lehrer-ErzieherIn (in Verbindung mit Mathematik, Deutsch, Fremdsprachen) Wien, 16. April 2010 Für die Bundesministerin: MR Dr. Friedrich Fröhlich BMUKK-618/0059-III/5b/2010 Die allgemeinen sbedingungen sind der GZ 618/52-III/8/2010 zu entnehmen. An Handelsakademien und Handelsschulen gelangen mit Beginn des Schuljahres 2010/2011 voraussichtlich nachstehende Lehrer- und Lehrerinnen-/ Erzieher- und Erzieherinnenstellen zur Besetzung. Die in Klammern angeführte Zahl ist die Wochenstundenzahl. Gelangt eine Stelle nicht nur vertretungsweise/vorübergehend, sondern auf Dauer zur Besetzung, wird auf diesen Umstand durch den Vermerk /D hingewiesen. Im Bereich des Stadtschulrates für Wien: Wien 10, 1100 Wien, Pernerstorfergasse 77 Kaufmännische Fächer: Wirtschaftspädagoge mit Praxiserfahrung im Bereich Qualitäts- und Projektmanagement sowie sicherer Umgang mit dem MS-Office-Programmpaket, Kaufmännische Fächer: Wirtschaftspädagoge mit Praxiserfahrung im Bereich Marketing, Verkauf- und Kommunikationstechniken sowie sicherer Umgang mit dem MS-Office-Programmpaket, Kaufmännische Fächer: Wirtschaftspädagoge mit Praxiserfahrung im Bereich der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung (40), Kaufmännische Fächer: Wirtschaftspädagoge mit Vertiefung im Bereich der Wirtschaftsinformatik, IT-Kenntnisse im Bereich von Professional Planer, MS Projekt, SAP, Englisch (30), Deutsch, Biologie, Mathematik Wien 11, 1110 Wien, Geringergasse 2 Kaufmännische Fächer (40), Englisch (15), Mathematik (8) Wien 12, 1120 Wien, Hetzendorfer Straße 66 Englisch/Spanisch: E-Learning Erfahrung in Notebookklassen, Erfahrung in der Erwachsenenbildung, Arbeitssprache Englisch, Englisch/Deutsch: E-Learning Erfahrung in Notebookklassen, Erfahrung in der Erwachsenenbildung, Wirtschaftspädagoge/In oder TU-Absolvent: Expertenwissen in Netzwerkmanagement für Netzwerkadministration, Kaufmännische Fächer: Erfahrung in Notebookklassen, Erfahrung in der Erwachsenenbildung, Native Speaker (20/D), Native Speaker Wien 13, 1130 Wien, Maygasse 43 Kaufmännische Fächer, Kaufmännische Fächer mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik und Computertechnik, Deutsch (7) Wien 22, 1220 Wien, Polgarstraße 24 Kaufmännische Fächer, Kaufmännische Fächer (10/D), Deutsch (19)

14 78 AMTSBLATT Dienstag, 4. Mai 2010 Vienna Business School Handelsakademie und Handelsschule I der Wiener Kaufmannschaft, 1010 Wien, Akademiestraße 12 Wirtschaftsinformatik (15), Deutsch, Englisch, Mathematik, Physik Vienna Business School Handelsakademie und Handelsschule Augarten, 1020 Wien, Untere Augartenstraße 9 Wirtschaftsinformatik, Kaufmännische Fächer, Deutsch, Bewegung und Sport/ Mädchen Handelsakademie und Handelsschule des Berufsförderungsinstitutes, 1050 Wien, Margaretenstraße Nr. 65 Deutsch, Kaufmännische Fächer (35) Vienna Business School Handelsakademie II und Handelsschule IV der Wiener Kaufmannschaft, 1080 Wien, Hamerlingplatz 5-6 Biologie: Englisch als Arbeitssprache gewünscht (15/D), Kaufmännische Fächer: Schwerpunkt Eventmanagement und Englisch als Arbeitssprache, Information und Kommunikation (17), Kroatisch/Bosnisch/Serbisch (2), Religion evangelisch (2) Vienna Business School Handelsakademie III und Handelsschule IV der Wiener Kaufmannschaft, 1080 Wien, Schönborngasse 3-5 Kaufmännische Fächer (14), Deutsch, Religion evangelisch (1/D) Vienna Business School Handelsakademie und Handelsschule Floridsdorf, 1210 Wien, Franklinstraße 24 Kaufmännische Fächer (18): mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik, Deutsch (11), Physik (15), Biologie (6) Handelsakademie und Handelsschule Sacré Coeur Marienanstalt, 1030 Wien, Fasangasse 4 Chor (2) Privatschule Friesgasse-Handelsschule und HAK- Aufbaulehrgang, 1150 Wien, Friesgasse 4-8 Bewegung und Sport/Knaben (8/D), Information und Kommunikation (13), Kaufmännische Fächer (16) Im Bereich des Landesschulrates für Niederösterreich: 3500 Amstetten, Stefan-Fadinger-Straße 36 Russisch einschließl. Wirtschaftssprache (12), Mathematik, Betriebswirtschaft und -Übungen, Volkswirtschaft, Computerunterstütztes Rechnungswesen (30) 2500 Baden, Mühlgasse 65 Netzwerkbetreuung, Informations- und Datentechnik, Multimedia einschließlich Projektarbeit, Wirtschaftsinformatik (22), Kaufmännische Fächer, Bewegung und Sport/Knaben, NM- Mathematik (Einsatz: Wirtschaftshauptschule Baden) (18) 2460 Bruck/L., Fischamender Straße Informatik mit Spezialkenntnissen in Programmierung (Visual Basic, Java, Joomla, Drupal, PHP, MySQL), fundierte Kenntnisse in Netzwerkadministration (Windows- und Linux-Server) (18), Betriebswirtschaft und Übungen inkl. E- learning-anwendungen, Englisch/NM Englisch (12), Deutsch/NM Deutsch, Mathematik und Physik/NM Mathematik (Einsatz: jeweils HS Himberg) 2230 Gänserndorf, Hans-Kudlich-Gasse 30 Wirtschaftsinformatik, Businesstraining, Projekt- und Qualitätsmanagement, Übungsfirma und Case Studies, Computerunterstütztes Rechnungswesen, Netzwerkmanagement, Rechnungswesen und Controlling (60), Englisch/NM Englisch (Einsatz: HS Gänserndorf), Deutsch/ NM Deutsch (Einsatz: HS Gänserndorf), Mathematik und Physik/NM Mathematik und Physik (Einsatz: HS Gänserndorf) 3950 Gmünd, Otto-Glöckel-Straße 6 Tschechisch, Kaufmännische Fächer, NM-Englisch/NM-Deutsch/NM-Einführung INF (Einsatz: HS Schrems) (28) 2020 Hollabrunn, Kirchenplatz 2 Kaufmännische Fächer (Schwerpunkt Netzwerkmanagement u. Telekommunikation) (12), Tschechisch/Russisch (5) 3580 Horn, Gartengasse 1 Kaufmännische Fächer/Officemanagement (15), IT und Netzwerkmanagement (mit kfm. Schwerpunkt), Informations- und Officemanagement 3500 Krems, Langenloiser Straße 22 Weinmanagement, Weinmarketing FR Weinwirtschaft (3), Tschechisch Freigegenstand (2), Deutsch, Biologie (9); Englisch (9)/Französisch (3) 2136 Laa, Anton Bruckner-Straße 39 Kaufmännische Fächer (13), Tschechisch Freigegenstand (2), Unverbindliche Übung Darstellendes Spiel (2) 2130 Mistelbach, Brennerweg 8 Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Softwareentwicklung, Netzwerktechnik und Betriebssystem (30), Tschechisch Freigegenstand 2070 Retz, Rupert Rockenbauer-Platz 1 Tschechisch für Tschechen (native speaker) (14), Deutsch/NM Deutsch (Einsatz: HS Retz) (7), Englisch (5) 3100 St. Pölten, Waldstraße 1 Softwareentwicklung, Netzwerktechnik mit Übungen (12), Englisch einschließl. Wirtschaftssprache/NM Englisch (Einsatz: HS Harland)/ Tschechisch einschließl. Wirtschaftssprache, Informations- und Office-Management (22), NM Englisch (Einsatz: HS Theodor Körner I und II St. Pölten), NM Deutsch (Einsatz: HS Theodor Körner I und II St. Pölten), Chinesisch Freigegenstand (2) 3830 Waidhofen/Thaya, Vitiser Straße 17 Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik mit Spezialisierung in Multimedia und Webdesign (16), Tschechisch (9) 3340 Waidhofen/Ybbs, Pocksteinerstraße 3 Spanisch (8) 3910 Zwettl, Hammerweg 1 Informations- und Office-Management (18), Deutsch (12) Vienna Business School Handelsakademie und Handelsschule der Wr. Kaufmannschaft, 2340 Mödling, Maria-Theresien-Gasse 25 NET und WEB, Informationstechnologie, Wirtschaftsinformatik, Microsoft, Netzwerkbetreuung ; Deutsch (6); Spanisch (8); Englisch (25); Mathematik ; Bewegung und Sport Knaben, NM-Englisch (Einsatz: Hauptschule Brunn/ Gebirge) ; NM-Deutsch (Einsatz: Hauptschule Brunn/Gebirge) Handelsakademie und Handelsschule der Stadtgemeinde, 3430 Tulln, Donaulände 64 Chorgesang und Spielmusik (2), Schulorchester (2), Bewegung und Sport/Knaben, Bewegung und Sport Mädchen, Russisch/Italienisch (18), Englisch (15), Deutsch (8), NM-Deutsch/ NM-Geschichte (Einsatz: Hauptschule Langstögergasse bzw. Hermannstraße Klosterneuburg) (28) Im Bereich des Landesschulrates für Burgenland: Expositur Frauenkirchen der Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Neusiedl/See, 7132 Frauenkirchen, Kirchenplatz 1 Deutsch (mit Einsatz: an der Neuen Mittelschule), Mathematik (mit Einsatz: an der Neuen Mittelschule), kaufmännische Fächer, Spanisch (6) Neusiedl/See, 7100 Neusiedl/See, Bundesschulstraße 4 Kaufmännische Fächer (40/D), kaufmännische Fächer, Mathematik (mit Einsatz: an der Neuen Mittelschule) (26), Englisch (mit Einsatz: an der Neuen Mittelschule) (32), röm.kath. Religion (5) Eisenstadt, 7000 Eisenstadt, Bad Kissingen-Platz 3 Englisch einschl. Wirtschaftssprache (mit Einsatz: an der Neuen Mittelschule), kaufmännische Fächer (95), Spanisch einschl. Wirtschaftssprache (29) Mattersburg, 7210 Mattersburg, Michael Koch- Straße 44 Informations- und Officemanagement (20/D), Bewegung und Sport-Handlungsfeld Taktik (2), Bewegung und Sport-Fußball, Bewegung und Sport-Fußball/Erzieher (10/10), Bewegung und Sport-Knaben/Erzieher (10/10), Französisch (mit Einsatz: an der Neuen Mittelschule), kaufmännische Fächer mit Schwerpunkt Digital Business und Wirtschaftsinformatik (9), Geographie/Mathematik oder Englisch (mit Einsatz: an der Neuen Mittelschule) (36), Deutsch/Bildnerische Erziehung (mit Einsatz: an der Neuen Mittelschule) (18), röm.kath. Religion (10/D) Oberpullendorf, 7350 Oberpullendorf, Gymnasiumstraße 19 Bewegung und Sport/Mädchen (13/D), kaufmännische Fächer (39), Deutsch (mit Einsatz: an der Neuen Mittelschule) (44), Englisch (mit Einsatz: an der Neuen Mittelschule) (79), Spanisch (12), Ungarisch (2), Kroatisch (2), Mathematik (mit Einsatz: an der Neuen Mittelschule) (30), Informatik (mit Einsatz: an der Neuen Mittelschule) (2), Geographie (mit Einsatz: an der Neuen Mittelschule) (2) Oberwart, 7400 Oberwart, Schulgasse 4 Englisch (mit Einsatz: an der Neuen Mittelschule) (6), Ungarisch (mit Einsatz: an der Neuen Mittelschule), kaufmännische Fächer (16), Deutsch (mit Einsatz: an der Neuen Mittelschule) (6) Stegersbach, 7551 Stegersbach, Kirchengasse 44 Deutsch (mit Einsatz: an der Neuen Mittelschule) (8), kaufmännische Fächer (85), Kroatisch (16), Italienisch, Physik, offener Studiersaal (18) Bundeshandelsschule Jennersdorf, 8380 Jennersdorf, Schulstraße 4 Bewegung und Sport/Mädchen (2), Bewegung und Sport/Fußball (2), Ungarisch (2), Deutsch (mit Einsatz: an der Neuen Mittelschule), Englisch (mit Einsatz: an der Neuen Mittelschule) (6) Im Bereich des Landesschulrates für Oberösterreich: 4820 Bad Ischl, Grazer Straße 27 KFA : nach Möglichkeit mit Kenntnissen in Sportmanagement 4810 Gmunden, Habertstraße 5 Deutsch (8), Englisch (7), Mathematik (12), Deutsch (Einsatz: Neue Mittelschule HS Laakirchen Nord), Englisch (Einsatz: Neue Mittelschule HS Laakirchen Nord), Mathematik (Einsatz: Neue Mittelschule HS Laakirchen Nord) (8) 4020 Linz, Rudigierstraße 6 Ethik (9) 4910 Ried/I., Gartenstraße 1 KFB (29) 4150 Rohrbach, Akademiestraße 12 Religion katholisch 4780 Schärding, Schulstraße 3 Religion katholisch (12) 4400 Steyr, Leopold-Werndl-Straße 7 Englisch (11) I, 4600 Wels, Stelzhamerstraße 20 Deutsch, Mathematik (16); KFA : Englisch als Arbeitssprache II, 4600 Wels, Stelzhamerstraße 20 Deutsch (Einsatz: Neue Mittelschule HS II Wels Pernau) (6), Englisch (Einsatz: Neue Mittelschule HS II Wels Pernau) (6), Mathematik (Einsatz: Neue Mittelschule HS II Wels Pernau) (6) Im Bereich des Landesschulrates für Salzburg: Neumarkt am Wallersee, 5202 Neumarkt a. Wallersee, Moserkellergasse 15 Kaufmännische Fächer (Fachsprache Englisch in den Fächern Betriebswirtschaftslehre und Marketing und internationale Geschäftstätigkeit, IT-Spezialisten im Bereich Softwareentwicklung, Wirtschaftsinformatik) (45/D), Chemie (e-learning) (3), Geographie (e-learning) (2), Mathematik (e-learning) (3), Religion katholisch (e-learning) (2) Hallein, 5400 Hallein, Neualmerstraße 28 Informations- und Officemanagement, Desktop Publishing (10/D), Kaufmännische Fächer (Rechnungswesen, BWL, Informatikkenntnisse, betriebstechnische Übungen, Entrepreneurship, Digital Business, Textverarbeitung), Juristische Fächer (Rechtsinformatik, Informatikrecht, Recht mit Bezug auf Webshop, Unternehmensrecht, Europarecht) (14) St. Johann im Pongau, 5600 St. Johann/Pg., Alte Bundesstraße 11 Kaufmännische Fächer (Übungsfirma, Betriebswirtschaftliche Übungen und Projektmanagement) (18/D), Kaufmännische Fächer (Wirtschaftsinformatik, e-learning) (18/D), Kaufmännische Fächer (14) Oberndorf, 5110 Oberndorf, Watzmannstraße 40 Informationsmanagement- und Informationstechnologie (Netzwerkmanagement mit praktischer Erfahrung, Softwareentwicklung (objektorientierte Programmierung,.NET), SAP-Ausbildung, praktische Kenntnisse in Datenbankentwurf, -entwicklung und -modellierung, Dynamische Web-Programmierung, Corporateund Grafik-Design, Animationsprogramme, Autorensysteme, Multimedia, Netzwerkbetreuung (16/D), Englisch, Informations- und Officemanagement (14), (Einsatz: NMS Bürmoos) Teamteaching, fächerübergreifender Unterricht, offene Lernformen, Deutsch (14) Tamsweg, 5580 Tamsweg, Lasaberweg 10 Religion katholisch (20/D), Wirtschaftspädagogik (e-learning mit Lernplattform Classserver), Italienisch (10-12), (Einsatz: Standort Informatik - NMS Tamsweg) (Teamteaching, fächerübergreifender Unterricht, offene Lernformen) Englisch (9), (Einsatz Sport NMS Tamsweg Lasabergweg)(Teamteaching, fächerübergreifender Unterricht, offene Lernformen) Bewegung und Sport/ Knaben (12), Geographie (6), Mathematik (6) I Salzburg, 5020 Salzburg, Joh. Brunauer-Straße 4, Postfach 272 Kaufmännische Fächer (Kommunikations-, Informations- und Datentechnik, Multimedia) (20/ D), Kaufmännische Fächer (Unterricht ausschließlich in Englisch als Arbeitssprache) (10/ D), Kaufmännische Fächer (20/D), Informationsund Officemanagement (30), Kaufmännische Fächer (Übungsfirma, VBOR, Wirtschaftsinformatik, CRW) (30), Englisch (12-15) II Salzburg,5020 Salzburg, Joh. Brunauer-Straße 2, Postfach 272 Informations- und Officemanagement (20/D), Kaufmännische Fächer (Wirtschaftsinformatik) (20/D), Deutsch (Eignung für HAK für Berufstätige) (30), Geschichte (Eignung für HAK für Berufstätige) (6-8), Kaufmännische Fächer, Kaufmännische Fächer (Eignung für HAK für Berufstätige) (15), Kaufmännische Fächer (35), Informations- und Officemanagement (8);, Bewegung und Sport/Knaben (5), (Einsatz: NMS Schlossstraße) (Teamteaching, fächerübergreifender Unterricht, offene Lernformen) Biologie + Informatik (4+4), Musikerziehung, (Einsatz: NMS Haydnstraße)(Teamteaching, fächerübergreifender Unterricht, offene Lernformen) Geographie (6), Bewegung und Sport/Knaben, (Einsatz: Standort NMS Lehen)(Teamteaching, fächerübergreifender Unterricht, offene Lernformen) Englisch (11), (Einsatz: NMS Praxishauptschule der PH) (Teamteaching, fächerübergreifender Unterricht, offene Lernformen) Deutsch (12), Musikerziehung (6) Zell am See, 5700 Zell am See, Karl Vogt-Straße 21 Physik (e-learning) (9/D), Kaufmännische Fächer (Praktische Erfahrung in den Fachrichtungen Controlling und Jahresabschluss) (2/D), Religion katholisch (8/D), Wirtschaftsinformatik (e-learning, Netzwerktechnik) (4/D), Italienisch (e-learning) (3), Russisch (3), Geographie (GIS-Kenntnisse), Deutsch (e-learning) (8) Im Bereich des Landesschulrates für Steiermark: 8010 Graz, Grazbachgasse 71 Kroatisch (9/D), Informatik (20/D) 8990 Bad Aussee, Bahnhofstraße 150 WIPÄD (40/D) 8530 Deutschlandsberg, Lagergasse 11 Instrumentalmusik (5/D) 8790 Eisenerz, Hieflauerstraße 89 WIPÄD (40/D) 8750 Judenburg, Stadionstraße 8-10 WIPÄD (20/D), Anforderungsprofil: MSN Netzwerk, Multimedia, Softwareentwicklung (JAVA- Programmierung), SAP-Fachkraft 8940 Liezen, Dr. Karl-Renner-Ring 40 WIPÄD (40/D), Anforderungsprofil: gute EDV- Kenntnisse, Englisch als Arbeitssprache NICHT KONFESSIONELLE Aufbaulehrgang und Handelsschule, 8970 Schladming, Untere Klaus 181 Trainer (alpin/nordisch/snowboard/biathlon) (140/D), WIPÄD (20/D) Im Bereich des Landesschulrates für Kärnten: I Klagenfurt, 9020 Klagenfurt, Kumpfgasse 21A Mathematik (Einsatz: Neue Mittelschule), Englisch und Deutsch (Einsatz: Neue Mittelschule) (15) Zweisprachige Bundeshandelsakademie, 9020 Klagenfurt, Prof.-Janezic-Platz 1 Sportmanagement: Arbeitssprache Slowenisch (8) Feldkirchen, 9560 Feldkirchen, Flurweg 3 Mathematik (Einsatz: Neue Mittelschule), Englisch (Einsatz: Neue Mittelschule), Deutsch (Einsatz: Neue Mittelschule) (8) Im Bereich des Landesschulrates für Tirol: Bundeshandelsakademie und -handelsschule, 6060 Hall, Kaiser-Max-Straße 13 Bewegung u. Sport/Mädchen (6), Bewegung u. Sport/Knaben, Deutsch (13)

15 Dienstag, 4. Mai 2010 AMTSBLATT 79 Bundeshandelsakademie und -handelsschule, 6460 Imst, Landesrat-Gebhart-Straße 2 Bewegung u. Sport/Mädchen (13), Deutsch mit Zusatzqualifikation f. kooperatives offenes Lernen (13), Kaufmännische Gegenstände mit Zusatzqualifikationen IT-Schwerpunktausbildung, elearning, Arbeiten mit Lernplattformen, Kooperatives offenes Lernen Bundeshandelsakademie und handelsschule, 6020 Innsbruck, Technikerstraße 19a Kaufmännische Gegenstände (9), Deutsch (23) Bundeshandelsakademie und -handelsschule, 6130 Schwaz, Johannes-Messner-Weg 14 Mathematik (6), Softwareentwicklung u. Netzwerkmanagement (5), Wirtschaftsinformatik (2), Religion Katholisch Bundeshandelsakademie und -handelsschule, 6600 Reutte, Gymnasiumstr. 8 Kaufmännische Gegenstände (50/D), Politische Bildung u. Recht (7), Deutsch (7) Bundeshandelsakademie und -handelsschule, 9900 Lienz, Weidengasse 1 Kaufmännische Gegenstände (33), Softwareentwicklung u. Netzwerkmanagement (8), Wirtschaftsinformatik Bundeshandelsakademie und -handelsschule, 6370 Kitzbühel, Traunsteinerweg 11 Kaufmännische Gegenstände (13), Rechtsfächer (11), Bewegung u. Sport/Knaben (7) Bundeshandelsakademie und -handelsschule, 6500 Landeck, Kreuzgasse 9a Informations- und Officemanagement (15), Kaufmännische Gegenstände, Englisch (15), Italienisch (6), Französisch (12) Bundeshandelsakademie und -handelsschule, 6300 Wörgl, Innsbruckerstraße 34 Kaufmännische Gegenstände (19) (bis 14. Jänner 2011), Englisch in Kombination mit Geographie (19) Bundeshandelsakademie und -handelsschule Telfs, 6410 Telfs, Weißenbachgasse 37 Kaufmännische Gegenstände (50), Italienisch (14), Deutsch (6), Geschichte (11), Mathematik (19) Im Bereich des Landesschulrates für Vorarlberg: 6700 Bludenz, Schillerstraße 10 Kath. Religion (12), Deutsch (2), Englisch (6), Spanisch (18), Bewegung und Sport/Mädchen (8), Kaufmännische Fächer (46), Kaufmännische Fächer (6/D) 6900 Bregenz, Hinterfeldstraße 11 Englisch einschließlich Wirtschaftssprache (17), Französisch (16), Bewegung und Sport /Mädchen (2), Kaufmännische Fächer (48), Wirtschaftsinformatik (36), kath. Religion (10/D), Kaufmännische Fächer (17/D), Wirtschaftsinformatik (17/D) Bundeslehranstalt, Handelsschule, Fachschule für wirtschaftliche Berufe, Tourismusschulen, 6870 Bezau, Platz 138 Deutsch (9), Englisch (17), Chinesisch (2), Kaufmännische Fächer (34), Informations- und Officemanagement, Betriebspraktikum (12/D) 6890 Lustenau, Neudorfstraße 22 Englisch (19), Mathematik (8), Kaufmännische Fächer (18), Kaufmännische Fächer (20/D) 6800 Feldkirch, Liechtensteinerstraße 50 Kath. Religion (9), Deutsch (15), Englisch (17), Mathematik (6), Bewegung und Sport Mädchen (25), Persönlichkeitsbildung (6), Kaufmännische Fächer (57), Kaufmännische Fächer (16/D), Netzwerkbetreuung (10/D) Wien, 19. April 2010 Für die Bundesministerin: Mag. Christian Rubin BMUKK-618/54-III/8/2010 Die allgemeinen sbedingungen sind der GZ 618/52-III/8/2010 zu entnehmen. An Bildungsanstalten gelangen mit Beginn des Schuljahres 2010/2011 voraussichtlich nachstehende LehrerInnen-/ErzieherInnenstellen zur Besetzung. Die in Klammern angeführte Zahl ist die Wochenstundenzahl. Gelangt eine Stelle nicht nur vertretungsweise/vorübergehend, sondern auf Dauer zur Besetzung, wird auf diesen Umstand durch den Vermerk /D hingewiesen. Zentrallehranstalt Bundesinstitut für Sozialpädagogik 2500 Baden, Elisabethstraße Instrumentalunterricht-Flöte, Instrumentalunterricht-Gitarre (17), Didaktik (2), Hort- und Heimpraxis (12), Bewegung und Sport (2), Übungshorterzieherin (12), Sozialmanagement (2), Pädagogik (13), Musikerziehung (9) Bildungsanstalten im Bereich des Stadtschulrates für Wien 1080 Wien, Lange Gasse 47 Flöte, Gitarre, Musikerziehung (6), Übungskindergarten (35) 1100 Wien, Ettenreichgasse 45c Englisch, Geografie (2), Bewegung und Sport/Mädchen, Didaktik/Kindergartenpraxis (14) Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik Mater Salvatoris 1070 Wien, Kenyongasse 4-12 Deutsch (6), Geografie/Geschichte Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik Maria Regina 1190 Wien, Hofzeile 17 Mathematik/Physik, Pädagogik/Deutsch (19), Biologie (2), Didaktik/Kindergartenpraxis (23) Bildungsanstalten im Bereich des Landesschulrates für Niederösterreich 2130 Mistelbach, Brennerweg 8 Informatik und Medien (12), Englisch/Bildn. Erziehung, Deutsch (15), Rhythmik/ Blockflöte (15), Übungskindergarten und Sozialpädagogik 3100 St. Pölten, Dr. Theodor-Körner-Straße 8 Biologie und Umweltkunde, Übungskindergarten mit muttersprachl. Kompetenz Englisch Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik der Franziskanerinnen 3300 Amstetten, Rathausstraße Nr. 16 Musikerziehung, Biologie Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik Sacré Coeur 3021 Preßbaum, Klostergasse 12 Seminar Ernährung (6), Deutsch/Englisch (11), Bewegung und Sport/Mädchen (25), Didaktik/ Kindergartenpädagogik (22), Instrumentalmusik-Gitarre (12), Mathematik/Geografie, Mathematik/Geografie (12, NÖ Schulmodell/priv. HS Preßbaum), Englisch (14), Deutsch/Musikerziehung (12, NÖ Schulmodell/HS Purkersdorf) Bundessubventionsstellen an nicht konfessionellen Privatschulen: Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik der Stadt 2700 Wr. Neustadt, Bräunlichgasse 1 Mathematik (8, NMS/Europa-HS Wr. Neustadt), Englisch (8, NMS//Europa-HS Wr. Neustadt), Pädagogik/Didaktik und Kindergartenpraxis/ Hort- und Früherziehung für die 5jährige Ausbildung und die tw. berufsbegleitende Ausbildung am Kolleg Bildungsanstalten im Bereich des Landesschulrates für Burgenland 7400 Oberwart, Dornburggasse 93 Übungshortpädagogin (21), Pädagogik/Hortpraxis (17/4), Bewegung und Sport/Mädchen (6), Instrumentalunterricht-Blockflöte (29), Mathematik (12 inkl. Mitverwendung NMS), Kroatisch/ Ungarisch (8/2), Werkerziehung/Bildn. Erziehung (4/16) Bildungsanstalten im Bereich des Landesschulrates für Oberösterreich 4020 Linz, Lederergasse 32d Kath. Religion (16) Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik des Schulvereins der Kreuzschwestern 4020 Linz, Stockhofstraße 10 Englisch (21) Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik der Don Bosco Schwestern 4840 Vöcklabruck, Linzer Straße 98 Kath. Religion Bildungsanstalten im Bereich des Landesschulrates für Salzburg 5500 Bischofshofen, Südtirolerstraße 75 Englisch (6), Instrumentalmusik-Gitarre (6), Geschichte und Politische Bildung, Informatik (Netzwerktechnik, Webdesign, Kenntnisse in digitaler Fotografie und digitalem Video) (5), Mathematik, Physik Private Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik der Franziskanerinnen von Vöcklabruck M.Ö.R Salzburg, Schwarzstraße 75 Bildn. Erziehung (12), Medienpädagogik (1); NMS Liefering (Teamteaching, fächerübergreifender Unterricht, Offene Lernformen) Biologie, Physik, Englisch (12); NMS Nonntal (Teamteaching, fächerübergreifender Unterricht, Offene Lernformen) Mathematik, Englisch Bildungsanstalten im Bereich des Landesschulrates für Steiermark 8940 Liezen, Dr. Karl-Renner-Ring 40 ÜbungskindergärtnerIn 8480 Mureck, Süßenbergerstraße 29 ÜbungskindergärtnerIn (15/D) Bildungsanstalten im Bereich des Landesschulrates für Tirol 6020 Innsbruck, Haspingerstraße 5 Instrumentalmusik-Blockflöte (7/D), Instrumentalmusik-Gitarre (6/D), Kath. Religion (8) Katholische Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik 6020 Innsbruck, Falkstraße 28 Kath. Religion (16), Mathematik (12), Informatik und Medien (6), Spielmusik (3,5), Pädagogik, Migrantensprache (1), Integrative Heil- und Sonderpädagogik (2), Integrative Pädagogik (2), Integrative Didaktik (2), Chor (1), Stimmbildung (2) Katholische Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik 6511 Zams, Klostergasse 8 Rhythmisch-musikalische Erziehung (8), Werkerziehung (12), Text. Gestalten (9), Instrumentalmusik-Gitarre (15), Sonderkindergärtnerin (18), Horterzieherin (23) Institut für Sozialpädagogik der Diözese Innsbruck 6422 Stams, Stiftshof 1 Kath. Religion (2,5), Pädagogik (9,5), Heil- und Sonderpädagogik (6), Hort- und Heimpraxis (5,2), Lernhilfe/Deutsch (3), Lernhilfe/Englisch (1), Lernhilfe/Mathematik (2), Kinder- und Jugendliteratur (2), Bewegung und Sport (1,5), Ergänzende Unterrichtsveranstaltung/Hauswirtschaft (2), Ergänzende Unterrichtsveranstaltung (7), Erlebnispädagogik (1), Gebärdensprache (1), Theaterpädagogik (1), Schulsozialpädagogik (1), Grundprobleme der Behindertenpädagogik (0,5), Arbeitsweisen einschlägiger Facheinrichtungen (3), Musiktherapie (1), Rhythmisch-musikalische Erziehung (1) Bildungsanstalten im Bereich des Landesschulrates für Vorarlberg Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik der Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom Hl. Kreuz 6800 Feldkirch, Ardetzenbergstraße 31 Übungskindergarten (23) Wien, 16. April 2010 Für die Bundesministerin: MR Dr. Friedrich Fröhlich BMUKK-618/0061-III/5b/2010 An den Kirchlich/Privaten Pädagogischen Hochschulen gelangen voraussichtlich mit September 2010 nachstehende Lehrerinnen- und Lehrerstellen zur Besetzung. Es gelten die Allgemeinen sbedingungen von Punkt 1 bis 6, die unter GZ 618/52- III/8/2010 in diesem Amtsblatt kundgemachten werden. Die Bewerbungen sind bis spätestens 4. Juni 2010 jeweils an der Hochschule allenfalls im Dienstweg einzureichen. Kirchliche Pädagogische Hochschule in Wien 1010 Wien, Singerstraße 7/4 Bewerbungen (samt erforderlichen Bewerbungsunterlagen und Personaldatenblatt at/bewerbung) für den Campus Wien-Strebersdorf sind an die KPH Wien/Krems, Personalreferat, Mayerweckstraße 1, 1210 Wien, zu richten. Bewerbungen (samt erforderlichen Bewerbungsunterlagen und Personaldatenblatt at/bewerbung) für den Campus Krems-Mitterau sind an die KPH Wien/Krems, Personalreferat, Campus Krems-Mitterau, Dr. Gschmeidler-Straße 28, 3500 Krems, zu richten. Kirchliche Pädagogische Hochschule Edith Stein 6020 Innsbruck, Riedgasse 11 Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz 4020 Linz, Salesianumweg 3 Kirchliche Pädagogische Hochschule der Diözese Graz-Seckau 8020 Graz, Langegasse 2 Stiftung private Pädagogische Hochschule Burgenland 7000 Eisenstadt, Thomas Alva Edison-Straße Nr. 1 Katholische Pädagogische Hochschuleinrichtung Kärnten 9020 Klagenfurt, Tarviserstraße 30 Die in Klammer angeführte Zahl ist die Wochenstundenzahl. Gelangt eine Stelle nicht nur vertretungsweise/vorübergehend, sondern auf Dauer zur Besetzung, wird auf diesen Umstand durch den Vermerk /D hingewiesen. Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems, 1010 Wien, Singerstraße 7/4 Für den Campus Wien-Gersthof/Institut für Ausbildung von evangelischen RL: Biblische Theologie und Fachdidaktik Biblische Theologie (6,5), Systematische Theologie und Fachdidaktik Systematische Theologie (9), Religionswissenschaft (5), Fachdidaktik Kirchengeschichte (2), Philosophie (1), Praktische Theologie (2), Pädagogische Psychologie (1), Pädagogische Soziologie (2), Erziehungswissenschaft (1), Unterrichtswissenschaft (1), DiplomandInnenseminar (1), Fachdidaktik, Schulpraktische Studien (10,5), Schulpraxiskoordination Für den Campus Wien-Gersthof/Institut für Ausbildung von orthodoxen RL: Fachwissenschaft und Fachdidaktik: Theologie orthodox (5) Für den Campus Wien-Strebersdorf/Institut für Ausbildung von katholischen RL: Religionspädagogik (7), Erziehungswissenschaft (2), Päd. Psychologie (2), Päd. Soziologie (3), Schulrecht (2), Kirchenrecht (1), Philosophie (2), Fundamentaltheologie (2), Moraltheologie (3), Kirchengeschichte (2), Schulpraktische Studien (6) Für den Campus Wien-Strebersdorf/Institut für Ausbildung: Studiengang Haupt-, Sonder- und Volksschule: Schulrecht (2), Studiengang Volksschule: LehrerInnenprofessionalisierung (2), Studiengang Volksschule: Schulpraktische Studien, Studiengang Sonderschule: Englisch (6), Studiengang Sonderschule: FW/FD Deutsch, Studiengang Sonderschule: Mathematik (2) Für den Campus Wien-Strebersdorf/Institut für Fort- und Weiterbildung: Vertragslehrkraft (inkl. allfälliger Betrauung mit der Institutsleitung durch den Hochschulträger): Erfahrung im Feld der Fort-/Weiterbildung von PädagogInnen; ein Lehramt (vorzugsweise APS) oder mehrere Lehrämter und eine mehrjährige, erfolgreiche schulische Praxis; Leitungspraxis in Bildungseinrichtungen und/oder eine Managementausbildung, Erfahrungen in der Kooperation zwischen Bildungseinrichtungen, Behörden und wirtschaftlichen Partnern, hohe Kompetenzen im Bereich von Kommunikation, Administration und Organisation; Die Einstufung richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen der Anlage 1 zum BDG 1979 befristet für die SJ 2010/11 und 2011/12), Regional Verhaltensauffälligkeiten (1), Schilf Publicrelations/Individualisierung an Schulen (2),

16 80 AMTSBLATT Dienstag, 4. Mai 2010 Für den Campus Wien-Strebersdorf/IT-Zentrum: E-Learning (8) Für den Campus Wien-Strebersdorf/Praxisvolksschule: Praxisschullehrer/in für die Schuleingangsphase und Unverbindliche Übungen (35-40), Religion evangelisch (3-4) Für den Campus Wien-Strebersdorf / Praxishauptschule: Deutsch (14), Englisch (14), Mathematik (7), Bewegung und Sport männlich (7), Religion evangelisch, Lerncoaching (3), Textiles Werken, Biologie und Umweltkunde, Physik/Chemie (3), Supplierreserve (6) Für den Campus Krems-Mitterau/Institut für Ausbildung APS-NÖ: Studiengang Haupt-, Sonder- und Volksschulen: Humanwissenschaften (30), Schulpraktische Studien, Werkerziehung technisch, Studiengang Hauptschulen: Schreibwerkstatt (6), Fachdidaktik Geschichte, Politikwissenschaften (2), Fachdidaktik Werkerziehung textil, Fachdidaktik Ernährung und Haushalt, Schulpraktische Studien (7), Studiengang Sonderschulen: Fachdidaktik und Fachwissenschaften, Fachdidaktik Gewaltprävention (1), Fachdidaktik Schriftspracherwerb (1), Fachdidaktik Bildnerische Erziehung (1), Fachdidaktik Sachunterricht (1), Schulpraktische Studien (1), Studiengang Volksschulen: Fachdidaktik Deutsch (28), Schulpraktische Studien (16), Schreibwerkstatt (3), Mathematik, Fachdidaktik Sachunterricht (7), Fachdidaktik Englisch, Für den Campus Krems-Mitterau/Institut für Fortund Weiterbildung von ReligionslehrerInnen: Fortbildung im Bereich Religion APS Für den Campus Krems-Mitterau/Praxisvolksschule: Praxisschullehrer/-in ohne Klassenführung (26, Supplierreserve 20) Kirchliche Pädagogische Hochschule Edith Stein, 6020 Innsbruck, Riedgasse 11 Hochschulstandort Stams: Bachelor-Studiengang Lehramt für Hauptschulen: Fachdidaktik Musikerziehung (1,5/D), Schulpraktische Studien: Lehrübungen und Unterrichtsbesprechungen (2/D), Planen von Unterricht (1/D), Bachelor-Studiengang Lehramt für Sonderschulen: Sprachbehindertenpädagogik (1), Sprachheilpädagogik und Sprachpathologie (1), Didaktische Konzepte und Methoden sprachtherapeutischen Unterrichts c (1), Hochschullehrgang Sprachheilpädagogik: Symptomatik und Ätiologie II (2), Diagnostik und Kasuistik II (1), Sprachheilpädagogische Intervention bei spezifischen Störungsbildern II (2), Schulpraktische Studien (2), Analyse und Reflexion der Schulpraktischen Studien (1), Bachelor-Studiengang, Katholische Religion: Praxisberatung (3/ D), Didaktik der PTS und BS (1/D), Didaktik der VS/Erlebnispädagogik (2,5/D), Bachelor Studiengänge Lehramt für Volksschulen und Lehramt für Sonderschulen: Religionspädagogik (3/D), Bachelor Studiengang Lehramt für Hauptschulen: Religionspädagogik (2/D), Lehrgang ao Lehramt Katholische Religion: Einführung in das Theologische Denken (1), Bibel (2), Schulpraktische Studien II (1), Praxisschule (Dienstort: Zams): Musik (4/D), Geographie und Wirtschaftskunde (3/D), Bildnerische Erziehung (3/D), Chor (2/D), Mathematik (8/D), Physik (5/D), Chemie (1,5/D), Informationstechnologie (4/D) Hochschulstandort Innsbruck: Fortbildung: Religiöse Elementarerziehung Hochschulstandort Salzburg: Fortbildung: Spezielle Didaktik Religion Volksschule (2/D) Hochschulstandort Feldkirch: Fortbildung: Katholische Religion Pflichtschule (7,5/D) Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz, 4020 Linz, Salesianumweg 3 Allgemeine Pädagogik im Bereich der Fort- und Weiterbildung (20/D), Bildnerische Erziehung in der SL-Ausbildung (3/D), Bildnerische Erziehung in der VL-Ausbildung (2/D), Didaktik Deutsch in der VL-Ausbildung (11/D), Didaktik Mathematik in der SL-Ausbildung (2/D), E- Learning in der Aus- und Weiterbildung (20/D), E-Learning in der Weiterbildung (10/D), E-learning und Medien in der Fort- und Weiterbildung (20/D), Elementarpädagogik im Bereich der Fortbildung (8/D), Englisch in der VL-Ausbildung (15/D), Fachdidaktik Mathematik in der VL- Ausbildung (7/D), Fachdidaktik Musikerziehung in der SL-Ausbildung (2/D), Fachdidaktik Musikerziehung in der VL-Ausbildung (17/D), Fachdidaktik Musik, Sologesang (11/D), Fachdidaktik, Sozialpädagogik im Bereich der Fortbildung (10/D), Forschung und Entwicklung (32/D), Gesang (10/D), Geschichte, Politische Bildung im Bereich der Fortbildung (6/D), Humanwissenschaften in der VL- und HL-Ausbildung (12/D), Instrumentalmusik Big Band (1/D), Instrumentalunterricht Gitarre (29/D); Instrumentalunterricht Klavier (15/D), Pädagogische Psychologie (5/D), Planend-konzeptive Tätigkeit im Bereich der Fortbildung: mit Schwerpunkt Fremdsprachen (6/D), mit Schwerpunkt Künstlerische Fächer (2), mit Schwerpunkt Medien, Latein (6/D), mit Schwerpunkt Persönlichkeitsbildung und Soziale Kompetenz (10/D), mit Schwerpunkt Schulentwicklung (10/D); Schulpraxis in der VL-, HL- und SL-Ausbildung (72/D), Sonderpädagogik, Integration im Bereich der Fortbildung (5/ D); Werkerziehung technisch in der VL- und HL- Ausbildung (15/D); Werkerziehung textil in der VL- und HL-Ausbildung (11/D) Praxishauptschule: LehrerIn für M/ME (14/D), LehrerIn für D/GW (20/D), LehrerIn für E/BSM (20/D), LehrerIn für E/GW (20/D), LehrerIn für D/GW (20/D), LehrerIn für E/BU (8/D), LehrerIn für W/WTX (10/D), LehrerIn für M/PC (20/D), LehrerIn für WTX (10/D), LehrerIn für D/WT (20/D) Praxisvolksschule: LehrerIn mit Klassenführung (20/D), LehrerIn ohne Klassenführung (10/D), LehrerInnen ohne Klassenführung (28/D), LehrerIn ohne Klassenführung (19/D) Kirchliche Pädagogische Hochschule der Diözese Graz-Seckau, 8020 Graz, Georgigasse Ausbildung: Humanwissenschaften in der VL-/SL-Ausbildung: Multikulturelle Gesellschaft; Training in multikultureller Kommunikation (6) nur für das Wintersemester, Fachdidaktik/Fachwissenschaften Englisch in der VL-/SL-Ausbildung (5), Fachdidaktik/Fachwissenschaften Bewegungserziehung und Sport in der SL-Ausbildung (2), Fachdidaktik/Fachwissenschaften Bewegungserziehung und Sport in der VL-Ausbildung (2), Fachwissenschaft/Fachdid. Musikerziehung/ Rhythmische Erziehung in der VL-/SL-Ausbildung (2), VL-/SL-Ausbildung: Therapeutischfunktionelle Übungen (2), VL-/SL-Ausbildung: Politische Bildung (2), VL-/SL-Ausbildung: Darstellendes Spiel (2), VL-/SL-Ausbildung: Biographiearbeit (1), Freigegenstand: Einführung in die Bibliotheksbenützung (2), Lehrgang Pädagogische-systemische Beratung Didaktik, Netzwerkarbeit, Transitionsprojekt (2), Hochschullehrgang Akademisch Pädagogischer Coach (2) Fortbildung: Planende/r MitarbeiterIn am Institut für Religionspädagogik und Katechetik (Schwerpunkt Medienpädagogik und Medienbetreuung) (10+10), Planende/r MitarbeiterIn am Institut für Ganzheitliche Pädagogik (13+13), Freigegenstand: Die Bibliothek, ein Ort des Lehrens, Forschens und Lernens (2) Praxisschule: Klassenführende/r Lehrer/in f.d Klasse (65), ReligionslehrerIn r.-k. (14), Assistenzlehrer/ in f. d Klasse (60), Assistenzlehrer/in f. d Klasse mit Schwerpunkt Englisch (8), ASO- LehrerIn für Integrationsklasse, LehrerIn für die Nachmittagsbetreuung (60) Stiftung private Pädagogische Hochschule Burgenland, 7000 Eisenstadt, Thomas Alva Edison-Straße Nr. 1 Lehrer/in mit abgeschlossenem Hochschulstudium für Nationale und internationale Bildungskooperationen. Bewerber/innen mit Erfahrung in der Planung und Durchführung von Projekten im Rahmen der EU-Mobilitätsprogramme sowie mit Kenntnissen einer zweiten lebenden Fremdsprache (neben Englisch) werden bevorzugt (15/ D), Forschungsgeleitete Lehre im Kompetenzzentrum für angewandte Forschung und Entwicklung, Lehrer/in für den Bereich Netzwerkadministration und Serververwaltung. Bevorzugt werden Bewerber/innen mit Erfahrungen in PH-Online, in der Arbeit mit einem Lernmanagement-System sowie mit E-Learning im Unterricht (5), Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung Fort- und Weiterbildung: Fort- und Weiterbildung sowie Schulentwicklungsberatung und Qualitätsmanagement an allgemein bildenden Pflichtschulen mit Schwerpunkt Neue Mittelschulen (20/D), Fort- und Weiterbildung sowie Schulentwicklungsberatung und Qualitätsmanagement an allgemein bildenden Pflichtschulen (Sekundarstufe I) mit Schwerpunkt EU-Bildungsprogrammen, Fachdidaktik Volksschule und Schulentwicklung an allgemein bildenden Pflichtschulen, Fortund Weiterbildung für Kindergartenpädagogen und Kindergartenpädagoginnen sowie Horterzieher/innen, Nahtstelle Kindergarten und Volksschule (10/D), Soziales Lernen, Persönlichkeitsbildung und Schulentwicklung (8), Fort- und Weiterbildung an Polytechnischen Schulen sowie im naturwissenschaftlichen Bereich an Hauptschulen und Neuen Mittelschulen (5), Didaktik der Neuen Medien, Implementierung von E-Learning in den Neuen Mittelschulen (5), Fachwissenschaft/Fachdidaktik Kroatisch, Entwicklung von Unterrichtsmaterialien und E-Learning-Betreuung im Rahmen der Sprachenwerkstätten, Religionspädagogische Fort- und Weiterbildung im Bereich Kindergartenpädagogik (2), Projektorientierte Entwicklung und Einsatz von Online- Content mit dem LMS-E-Learning System im Unterricht (2), Moraltheologie (2) Studiengang Lehramt Volksschulen: Humanwissenschaft und Fachdidaktik (20/D), Schulpraktische Studien, Humanwissenschaft und Fachdidaktik (15/D), Sonderpädagogik (15/D), Fachwissenschaft/Fachdidaktik Englisch (15/D), Fachdidaktik Textiles Werken (15/ D), Allgemeine Pädagogik u. Erziehungswissenschaft (10/D), Psychologie (5/D), Bildnerische Erziehung (5), Vergleichende Erziehungswissenschaft europäische Dimension (5); Fachwissenschaft/Fachdidaktik Deutsch (5), Gesundheitsbildung (3), Praktische Schul- und Unterrichtsforschung (3), Fachwissenschaft/Fachdidaktik Ungarisch (2) Praxisvolksschule: Lehrer/in f. ÜVS/THS (12), Unverbindliche Übung Gesunde Ernährung (2) Katholische Pädagogische Hochschuleinrichtung Kärnten, 9020 Klagenfurt, Tarviserstraße 30 Vertragslehrkraft: Koordination und Budgetplanung (inkl. Leitungstätigkeit) der privaten Studienangebote: Voraussetzung: Fachtheologie, mindestens 5 jährige Lehre an Hochschulen/Universitäten, Vertragslehrkräfte inkl. Lehrgangskoordination: in der APS Fortbildung der Fachbereiche: FD-VS, FD-Sekundarstufe I/ NMS, FD-Medien, FD-Sonderpädagogik und inkl. Pädagogik, FD-Fachberufsschulen, FD-Polyt. Schulen, FD-Landw. Fachschulen (6), für die Fortbildung der Fachbereiche: Beratung, Begleitung, Bildung, der Fachbereiche Interdiözesane/Diözesane und Internationale Fortbildung (2), für den Bereich: Interkulturelle und interreligiöse Bildung: Voraussetzung: Qualifikation für den RU im Minderheitenschulwesen (2) Wien, 19. April 2010 Für die Bundesministerin: Mag. Christian Rubin Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft Zl. BMLFUW-LE /0108-PR/1/2010 freier Lehrer- und Lehrerinnen - (Erzieher- und Erzieherinnen-)Stellen an den Höheren land- und forstwirtschaftlichen Bundeslehranstalten für das Schuljahr 2010/ Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft, Landtechnik und Lebensmitteltechnologie Francisco-Josephinum, 3250 Wieselburg, Schloss Weinzierl, Tel. Nr / Fertigungstechnisches Praktikum (12), Landwirtschaftliches Praktikum Landwirtschaftliches und technologisches Praktikum (Vollbeschäftigung); Fertigungstechnik und Werkstoff (5); Konstruktionsübungen (5), Darstellende Geometrie, Angewandte Informatik (Vollbeschäftigung) Angewandte Physik (8), Darstellende Geometrie (5), Konstruktionsübungen (2), Mechanik, Elemente des Maschinenbaues (Vollbeschäftigung), Deutsch (14), Angewandte Mathematik (8), Angewandte Physik (3), Erzieherdienst (8) Verkehrsausbildung in der Landwirtschaft (13), Erzieherdienst (5) Italienisch (6), Kommunikation und Präsentation, Erzieherdienst (5) 2. Höhere Bundeslehranstalt und Bundesamt für Wein- und Obstbau, Klosterneuburg, 3400 Klosterneuburg, Wienerstraße 74, Tel.Nr / Englisch (Karenzvertretung 8); Englisch-Fachseminar (Karenzvertretung 4); Spanisch (Karenzvertretung 4); 2 x Erzieherdienst Mädchen - Turnus ( je 6,078 WE); Haupterzieherdienst (Vollbeschäftigung) 3. Höhere landwirtschaftliche Bundeslehranstalt, St. Florian, 4490 St. Florian, Fernbach 37, Tel.Nr / Angewandte Mathematik (7,626 WE); Katholische Religion (Karenzvertretung 19,340 WE); Geschichte und politische Bildung (Karenzvertretung 4,444 WE) 4. Höhere Bundeslehranstalt für Landwirtschaft Ursprung-Elixhausen, 5161 Elixhausen, Ursprungstraße 4, Tel.Nr. 0662/ Angewandte Informatik (6); Volkswirtschaft (6); Betriebswirtschaft und Rechnungswesen ; Projektmanagement (6); Qualitätsmanagement 5. Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft, Raumberg-Gumpenstein, 8952 Irdning, Raumberg 38, Tel.Nr /22481 Forstwirtschaft ; Landwirtschaftliches Praktikum Forstwirtschaft ; Pflanzenbau Übungen, (1); Lehrforstbetreuung (5,4); Spanisch Freigegenstand (2); Erzieherdienst (2 WE); Chemisches u. biotechnologisches Laboratorium (15); Landwirtschaftliches Praktikum ; Angewandte Biologie Übungen ; Landwirtschaftliches Praktikum (22); Agrar- und Projektmanagement (3); Erzieherdienst (2 WE); Pflanzenbau Übungen (2); Einführung in das prakt. wissenschaftliche Arbeiten Freigegenstand (1); Pflanzenbau (2) 6. Höhere Bundeslehranstalt für Land- und Ernährungswirtschaft, Pitzelstätten, 9061 Klagenfurt- Wölfnitz, Glantalstraße 59, Tel.Nr. 0463/49391 Angewandte Informatik ; Computerunterstützte Textverarbeitung (Freigegenstand 4); Englisch (7); Landwirtschafts- und Gartenbaupraktikum (15) 7. Höhere Bundeslehranstalt für Land- und Ernährungswirtschaft, Kematen, 6175, Kematen, Birkenweg 8, Tel.Nr /2319 Bildnerische Erziehung und Gestaltung ; Religion katholisch ; Küchenführung und Service (18); Angewandte Biologie (8), Chemisches und biotechnisches Laboratorium, Angewandte Chemie (8); 8. Höhere Bundeslehranstalt für Land- und Ernährungswirtschaft, Sitzenberg, 3454 Reidling, Schloss Sitzenberg, Tel.Nr /2335 Französisch ; Chemisches und biotechnologisches Laboratorium (Karenzvertretung 12); Haushaltsmanagement (8); Bewegung und Sport Mädchen (8); Mathematik und angewandte Mathematik (Karenzvertretung - 10); 9. Höhere Bundeslehranstalt für Land- und Ernährungswirtschaft, Elmberg, 4040, Linz, Elmbergweg 65, Tel.Nr. 0732/ Deutsch (Karenzvertretung 14 WE); Deutsch (10 WE); Russisch (2 WE); Haushaltsmanagement (2 WE); Küchenführung (6 WE); Projektmanagement (2 WE); Ernährung und Lebensmitteltechnologie (6 WE); Ernährungsmanagement und Sensorik (2 WE); 10. Höhere Lehranstalt für Forstwirtschaft (Försterschule) Bruck/Mur; 8600 Bruck/Mur, Dr. Theodor-Körner-Straße 44, Tel.Nr /51770 Fachtheoretischer Unterricht Forstwirtschaft, Erzieherdienst (Vollbeschäftigung); Fachtheoretischer Unterricht Forstwirtschaft, Erzieherdienst (Vollbeschäftigung); Fachtheoretischer Unterricht Forstwirtschaft, Erzieherdienst (halbe Lehrverpflichtung); Fachtheoretischer Unterricht, Erzieherdienst (halbe Lehrverpflichtung); Fachtheoretischer Unterricht Forstwirtschaft (Karenzvertretung bis ); Forstliches Praktikum (6); Englisch (halbe Lehrverpflichtung); Erzieherdienst (Karenzvertretung bis ) 11. Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Gartenbau, Wien; 1131 Wien, Grünbergstraße 24, Tel.Nr. 01/ Angewandte Physik (3); Gärtnerischer Pflanzenbau (2); Gärtnerischer Pflanzenbau (2); Zierpflanzenbau u. biotechnologische Produktion (2); Zierpflanzenbau u. biotechnologische Produktion (3); Zierpflanzenbau u. biotechnologische Produktion (5); Versuchstechnik und Pflanzenzüchtung (2); Gartenbau und Blumenbinderei praktischer Unterricht Stauden u. Sommerblumen ; VA-Tätigkeit Tätigkeit im Bereich der Forschung (8) Die Stellen gelangen voraussichtlich mit Beginn des Schuljahres 2010/2011 zur Besetzung. Für das Zustandekommen einer gültigen Bewerbung ist es erforderlich, dass deutlich zum Ausdruck gebracht wird, für welche ausgeschriebenen Unterrichtsgegenstände bzw. Fächerkombinationen und Wochenstunden Interesse besteht. Als Ernennungserfordernisse für die ausgeschriebenen Gegenstände sind die in der Anlage 1 zum Beamten-Dienstrechtsgesetz vorgeschriebenen Erfordernisse zu erfüllen. Nicht voll lehrbefähigte oder ungeprüfte bzw. teilgeprüfte Bewerber/innen können nur dann berücksichtigt werden, wenn keine voll lehrbefähigten bzw. geprüften Bewerber/innen zur Verfügung stehen. Die Gesuche sind unter Anschluss 1. des Nachweises der österreichischen Staatsbürgerschaft, bzw. der Staatsangehörigkeit eines Landes, dessen Angehörige Österreich auf Grund eines Staatsvertrages im Rahmen der europäischen Integration dieselben Rechte für den Berufszugang zu gewähren hat wie Inländern, 2. der Lehrbefähigungszeugnisse (Staatsprüfungszeugnisse, Diplomprüfungszeugnisse), 3. sämtlicher etwaiger Verwendungszeugnisse (Zeugnisse über die erfolgreiche Ablegung des Probejahres oder Unterrichtspraktikums bzw. Nachweise über die vorgeschriebene Berufspraxis und 4. eines eigenhändig geschriebenen Lebenslaufes bis längstens 4. Juni 2010 (Poststempel) bei der jeweiligen Direktion der betreffenden Lehranstalt einzubringen. Bei Bewerbungen um mehrere Stellen ist dies in den einzelnen Gesuchen ausdrücklich zu vermerken. Bezüglich der Personen mit der Staatsangehörigkeit eines Landes, dessen Angehörigen Österreich aufgrund eines Staatsvertrages im Rahmen der europäischen Integration dieselben Rechte für den Berufszugang zu gewähren hat wie Inländern, gilt folgendes: Einer Bewerbung um eine ausgeschriebene Stelle sind die allgemein erforderlichen Unterlagen anzuschließen. Ferner ist für die Einleitung eines Anerkennungsverfahrens die Vorlage sämtlicher im Ausland erworbener Zeugnisse unter Anschluss aller für die Beurteilung notwendigen Nachweise (Studienbücher, Semesterzeugnisse, usw.) in beglaubigten Kopien und gegebenenfalls übersetzt erforderlich. Für den Bundesminister: SC Dr. Gruber

Lehren. Schwerpunktbeilage über Schule und Gesellschaft. Bundesweite Ausschreibung von LEHRER- & LEHRERINNEN- STELLEN 2013/2014. 27.

Lehren. Schwerpunktbeilage über Schule und Gesellschaft. Bundesweite Ausschreibung von LEHRER- & LEHRERINNEN- STELLEN 2013/2014. 27. Lehren Schwerpunktbeilage über Schule und Gesellschaft 27. April 2013 Bundesweite Ausschreibung von LEHRER- & LEHRERINNEN- STELLEN 2013/2014 Offene Bildungsressourcen_Warum wir den freien Zugang brauchen

Mehr

S c h u l j a h r 2 0 1 4 / 2 0 1 5

S c h u l j a h r 2 0 1 4 / 2 0 1 5 - S c h u l j a h r 2 0 1 4 / 2 0 1 5 an weiterführenden Schulen eine INFO-Broschüre der Schulpsychologie-Bildungsberatung Niederösterreich Auf diesem Weg bedanken wir uns auch heuer bei jenen Direktorinnen

Mehr

Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt 6900 Bregenz, Reichsstrasse 4

Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt 6900 Bregenz, Reichsstrasse 4 Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt 6900 Bregenz, Reichsstrasse 4 Politische Bildung und Recht (3/D), Fachtheorie Maschinenbau Automatisierungstechnik: Dipl.-Ing. (17/D), Fachpraxis Maschinenbau

Mehr

A U S S C H R E I B U N G. Die allgemeinen Ausschreibungsbedingungen sind der GZ 618/33-III/8/2014 zu entnehmen.

A U S S C H R E I B U N G. Die allgemeinen Ausschreibungsbedingungen sind der GZ 618/33-III/8/2014 zu entnehmen. BMBF-618/055-III/5/2014 Bundesministerium für Bildung und Frauen A U S S C H R E I B U N G Die allgemeinen Ausschreibungsbedingungen sind der GZ 618/33-III/8/2014 zu entnehmen. An Handelsakademien und

Mehr

Amtliche Ausschreibung der LehrerInnen-Dienststellen und Lehrerservice in der. Kultur und Bewegung verknüpfen

Amtliche Ausschreibung der LehrerInnen-Dienststellen und Lehrerservice in der. Kultur und Bewegung verknüpfen Amtliche der LehrerInnen-Dienststellen und Lehrerservice in der Lehrer jobs Kultur und Bewegung verknüpfen Das kulturelle und sportliche Angebot für Schulen, Kinder und Jugendliche wird stetig größer.

Mehr

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Bundesland Kompetenzzentrum Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Ansprechperson Adresse Telefonnummer E-Mail-Adresse Niederösterreich Amstetten Helmut Kern 3300 Amstetten, Hauptplatz

Mehr

Öffnungszeiten ab 15.6.2015

Öffnungszeiten ab 15.6.2015 Öffnungszeiten ab 15.6.2015 Wien INTERSPAR Wien-Mitte Landstrasser Hauptstraße 1b A-1030 Wien MO-MI: 8-20 Uhr DO-FR: 8-21 Uhr INTERSPAR Wien-Meidling Niederhofstraße 23 A-1120 Wien, Meidling INTERSPAR

Mehr

Was wir wie wo lernen. Bildungsatlas. Niederösterreich. 2013/14 13. Auflage

Was wir wie wo lernen. Bildungsatlas. Niederösterreich. 2013/14 13. Auflage Bildung im Fokus Was wir wie wo lernen Bildungsatlas Niederösterreich 2013/14 13. Auflage Vorwort Niederösterreich denkt global, vielseitig und zukunftsorientiert. Niederösterreich denkt Wissenschaft.

Mehr

Büros für Internationale Beziehungen

Büros für Internationale Beziehungen Büros für Internationale Beziehungen Universitäten Universität Wien Forschungsservice u. Internationale Beziehungen Dr. Karl Lueger-Ring 1 1010 Wien T +43 1 42 77-18208 F +43 1 42 77-9182 E fsib@univie.ac.at

Mehr

h t t p : / / w w w. p e t e r s g a s s e. a t

h t t p : / / w w w. p e t e r s g a s s e. a t BRG Petersgasse Petersgasse Hans-Brandstettergasse Petersgasse 110 A 8010 Graz Sandgasse BRG Haltestelle St. Peter Schulzentrum Telefon: Sekretariat: (0316) 463246 / Fax: DW 30 E-Mail: rumpf@petersgasse.at

Mehr

Herstellersammelstellen gem. 3 (13) lit b) EAG-VO Bundesland pol. Bezirk Ort PLZ Strasse Öffnungszeiten Betreiber GLN

Herstellersammelstellen gem. 3 (13) lit b) EAG-VO Bundesland pol. Bezirk Ort PLZ Strasse Öffnungszeiten Betreiber GLN Herstellersammelstellen gem. 3 (13) lit b) EAG-VO Bundesland pol. Bezirk Ort PLZ Strasse Öffnungszeiten Betreiber GLN Burgenland Eisenstadt(Stadt) Eisenstadt 7000 Rusterstr. 81 Di-Sa 13.00-16.00 Umweltbetriebe

Mehr

1. SICHER 2. WENIGER 3. SORGEN WISSENSWERTES ÜBER DIE WIENER STÄDTISCHE VERSICHERUNG AG

1. SICHER 2. WENIGER 3. SORGEN WISSENSWERTES ÜBER DIE WIENER STÄDTISCHE VERSICHERUNG AG 1. SICHER 2. WENIGER 3. SORGEN WISSENSWERTES ÜBER DIE WIENER STÄDTISCHE VERSICHERUNG AG DIE KENNZAHLEN 2013 AUF EINEN BLICK KENNZAHLEN WIENER STÄDTISCHE VERSICHERUNG AG 2013 2012 IN EUR MIO. IN EUR MIO.

Mehr

4953/AB. vom 21.07.2015 zu 5098/J (XXV.GP)

4953/AB. vom 21.07.2015 zu 5098/J (XXV.GP) 4953/AB vom 21.07.2015 zu 5098/J (XXV.GP) 1 von 9 Frau Präsidentin des Nationalrates Doris Bures Parlament 1017 Wien Die schriftliche parlamentarische Anfrage Nr. 5098/J-NR/2015 betreffend nicht schulpflichtige

Mehr

Medien I Fernsehen Film Fotografie Multimedia

Medien I Fernsehen Film Fotografie Multimedia Medien I Fernsehen Film Fotografie Multimedia Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN UNI-ORTE Bildende Kunst: Studienzweig Fotografie Diplomstudium 8 Semester Film und Fernsehen: - Bildtechnik und Kamera -

Mehr

Lister aller Eltern-Kind-Zentren (EKIZ) in Österreich

Lister aller Eltern-Kind-Zentren (EKIZ) in Österreich Lister aller Eltern-Kind-Zentren (EKIZ) in Österreich EKIZ Wien EKIZ Niederösterreich EKIZ Steiermark EKIZ Kärnten EKIZ Tirol EKIZ Vorarlberg EKIZ Burgenland EKIZ Salzburg EKIZ Oberösterreich EKIZ-Wien

Mehr

RAUM FÜR BAUKUNST. Juni 2015 Aktuelle Projekte der Bundesimmobiliengesellschaft

RAUM FÜR BAUKUNST. Juni 2015 Aktuelle Projekte der Bundesimmobiliengesellschaft RAUM FÜR BAUKUNST Juni 2015 Aktuelle Projekte der Bundesimmobiliengesellschaft Factsheet Österreich Juni 2015 AKTUELLE PROJEKTE IN ÖSTERREICH DIE GRUNDMAUERN DES ÖFFENTLICHEN LEBENS SIND UNSER WERK. Die

Mehr

ZULASSUNG ZUM BACHELORSTUDIUM LEHRAMT SEKUNDARSTUFE ALLGEMEINBILDUNG IM ENTWICKLUNGSVERBUND SÜD-OST

ZULASSUNG ZUM BACHELORSTUDIUM LEHRAMT SEKUNDARSTUFE ALLGEMEINBILDUNG IM ENTWICKLUNGSVERBUND SÜD-OST ZULASSUNG ZUM BACHELORSTUDIUM LEHRAMT SEKUNDARSTUFE ALLGEMEINBILDUNG IM ENTWICKLUNGSVERBUND SÜD-OST An welcher Institution ist eine Inskription (Zulassung zum Studium) möglich? Welche Unterrichtsfächer

Mehr

R e f e r e n z l i s t e

R e f e r e n z l i s t e R e f e r e n z l i s t e Inhalt Österreich... 4 OBERÖSTERREICH... 4 Klinikum Wels-Grieskirchen, Standort Wels... 4 Klinikum Wels-Grieskirchen, Standort Grieskirchen... 4 A. ö. Krankenhaus St. Josef Braunau

Mehr

Tage der offenen Tür und Schüler- und Bildungsberater/innen

Tage der offenen Tür und Schüler- und Bildungsberater/innen Tage der offenen Tür und Schüler- und Bildungsberater/innen an mittleren und höheren Schulen und an land- und forstwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen in Tirol Schuljahr 2014/2015 Seitenübersicht:

Mehr

DIE LEASEPLAN KAROSSERIEPARTNER BODY REPAIR SHOPS

DIE LEASEPLAN KAROSSERIEPARTNER BODY REPAIR SHOPS Zuständig für: Notdienst 0 24h Wien MO Drive (Annahmestelle) 1040 Wien Wiedner Hauptstraße 52 01/769 56 90 01/769 56 90 Andert/Hillinger (Annahmestelle) 1100 Wien Clemens-Holzmeister-Straße 6 0664/252

Mehr

Karosserie-Partner. Wien. Niederösterreich. Body Repair Shops bei Karosserie-, Lack- oder Glasschäden

Karosserie-Partner. Wien. Niederösterreich. Body Repair Shops bei Karosserie-, Lack- oder Glasschäden Karosserie-Partner Body Repair Shops bei Karosserie-, Lack- oder Glasschäden Wien 1040 Wien, Wiedner Hauptstraße 52 1100 Wien, Clemens-Holzmeister-Straße 6 Andert/Hillinger (Annahmestelle) Tel.: 0664/252

Mehr

AUSSCHREIBUNG. An alle Landesschulräte/Stadtschulrat für Wien, an die Pädagogischen Hochschulen,

AUSSCHREIBUNG. An alle Landesschulräte/Stadtschulrat für Wien, an die Pädagogischen Hochschulen, Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur Geschäftszahl: BMUKK-644/0002-III/13b/2010 SachbearbeiterIn: Mag. Hanna Malhonen Abteilung: III/13b E-Mail: hanna.malhonen@bmukk.gv.at Telefon/Fax: +43(1)/53120-3626/53120-813626

Mehr

ELTERN INFORMATIONS- ABEND 4. KLASSEN KONRAD LORENZ GYMNASIUM

ELTERN INFORMATIONS- ABEND 4. KLASSEN KONRAD LORENZ GYMNASIUM KONRAD LORENZ GYMNASIUM Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium 2230 Gänserndorf, Gärtnergasse 5-7 Wohin mit 14? Bildungswege ab der 9. Schulstufe Schulpräsentationen HTL Mistelbach Zistersdorf HAK Gänserndorf

Mehr

Der. Gute Stories leben ewig. copyright by Automotive Solutions GmbH 2011 1

Der. Gute Stories leben ewig. copyright by Automotive Solutions GmbH 2011 1 Der Gute Stories leben ewig copyright by Automotive Solutions GmbH 2011 1 Mission Statement Der STEYRER ist ein cooles, robustes, erschwingliches, nach den Prinzipen der neuen Wirtschaft gebautes, Elektromotorrad.

Mehr

Das Schulzentrum der Grazer Schulschwestern MATURA. bietet mehrere Möglichkeiten, um von der Volksschule über die Neue Mittelschule zur.

Das Schulzentrum der Grazer Schulschwestern MATURA. bietet mehrere Möglichkeiten, um von der Volksschule über die Neue Mittelschule zur. Das Schulzentrum der Grazer Schulschwestern bietet mehrere Möglichkeiten, um von der Volksschule über die Neue Mittelschule zur MATURA zu kommen Das Oberstufenrealgymnasium (ORG) Die höhere Lehranstalt

Mehr

IT-Schulen in Österreich Franz Fiala

IT-Schulen in Österreich Franz Fiala IT-Schulen in Österreich Franz Fiala Absicht Ob einschlägige Pressemeldungen, Stellenangebote in den Tageszeitungen, Fernsehberichte: man hört die gleichlautende Botschaft vom Mangel an IT-Personal. Der

Mehr

AUSSCHREIBUNG. An alle Landesschulräte/Stadtschulrat für Wien, an die Pädagogischen Hochschulen,

AUSSCHREIBUNG. An alle Landesschulräte/Stadtschulrat für Wien, an die Pädagogischen Hochschulen, Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur An alle LSR/SSR für Wien Geschäftszahl: BMUKK-644/0028-III/13b/2009 SachbearbeiterIn: Mag. Hanna Malhonen Abteilung: III/13b E-Mail: hanna.malhonen@bmukk.gv.at

Mehr

Liste der flugmedizinischen Sachverständigen gemäß JAR-FCL 3

Liste der flugmedizinischen Sachverständigen gemäß JAR-FCL 3 Mag.iur. Dr.med. univ. Rudolf Golubich Satzgasse 16 Burgenland 7100 Neusiedl Tel.: + 43 2167/8081 Erstausstellung / 09.06.2015 Fax: +43 2167/3134 e-mail: golu@medway.at Burgenland Dr.med.univ. Andreas

Mehr

Turnus in NÖ. Studium abgeschlossen! Was nun? Infoveranstaltung TurnusärztInnen AKH Wien, 03. Juli 2013

Turnus in NÖ. Studium abgeschlossen! Was nun? Infoveranstaltung TurnusärztInnen AKH Wien, 03. Juli 2013 Studium abgeschlossen! Was nun? - Turnus in NÖ Infoveranstaltung TurnusärztInnen AKH Wien, 03. Juli 2013 Isabella Haselsteiner, NÖ Landeskliniken-Holding / Abteilung Recht und Personal Die NÖ Landeskliniken-Holding!

Mehr

Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftswissenschaften Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN STUDIENRICHTUNG DAUER/ UNI-ORTE Angewandte Betriebswirtschaft: - Angewandte Betriebswirtschaft - Wirtschaft und Recht Bachelorstudien zu je Klagenfurt

Mehr

Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004

Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004 Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004 Name Straße Plz Ort Telefon Telefax Spezialgebiet FEIGL Helmar Preinsbacher Strasse 5 3300 Amstetten 07472/68630 07472/63348 Ehe-

Mehr

STALLEGGER, Sophie Alena Hohenwartweg 10 8054 Graz, Österreich +43 650 444 1991 me@sophiestallegger.com www.sophiestallegger.com

STALLEGGER, Sophie Alena Hohenwartweg 10 8054 Graz, Österreich +43 650 444 1991 me@sophiestallegger.com www.sophiestallegger.com ANGABEN ZUR PERSON Name Adresse Handy E-mail Web Passnummer Staatsangehörigkeit Geburstsdatum Gewünschte Beschäftigung / Gewünschtes Berufsfeld STALLEGGER, Sophie Alena Hohenwartweg 10 8054 Graz, Österreich

Mehr

Informationsabend für zukünftige Lehramtsstudierende

Informationsabend für zukünftige Lehramtsstudierende Informationsabend für zukünftige Lehramtsstudierende Begrüßung durch die Rektor*innen und Vizerekto*innen (KFUG) Vizerektor für Studium und Lehre Mag. Dr. Martin Polaschek (KPHG) Rektor Mag. Dr. Siegfried

Mehr

Informationen und Erläuterungen zum Antrag auf Einschreibung für einen Lehramts- oder Bachelor-Studiengang (inklusive Schlüsseltabellen)

Informationen und Erläuterungen zum Antrag auf Einschreibung für einen Lehramts- oder Bachelor-Studiengang (inklusive Schlüsseltabellen) Studienabteilung August 2015 Informationen und Erläuterungen zum Antrag auf Einschreibung für einen Lehramts- oder Bachelor-Studiengang (inklusive Schlüsseltabellen) Bitte füllen Sie den Antrag auf Einschreibung

Mehr

Jeder Mensch hat bei uns Möglichkeit, die Schulbildung zu erreichen. Unser Schulsystem hat verschiedene Stufen und mehrere Schularten.

Jeder Mensch hat bei uns Möglichkeit, die Schulbildung zu erreichen. Unser Schulsystem hat verschiedene Stufen und mehrere Schularten. Jeder Mensch hat bei uns Möglichkeit, die Schulbildung zu erreichen. Unser Schulsystem hat verschiedene Stufen und mehrere Schularten. Die Kinderkrippe und der Kindergarten Die Kinder von 6. Monate können

Mehr

Grazer Wechselseitige Bezirksbüro Liezen 8940 Liezen Hauptplatz 7. Wiener Städtische Geschäftsstelle Liezen 8940 Liezen Werkstraße 30

Grazer Wechselseitige Bezirksbüro Liezen 8940 Liezen Hauptplatz 7. Wiener Städtische Geschäftsstelle Liezen 8940 Liezen Werkstraße 30 KFZ-ZULASSSUNGSSTELLEN STEIERMARK BA Bezirkshauptmannschaft Liezen,Expositur Bad Aussee Grazer Wechselseitige Bezirksbüro Liezen 8940 Liezen Hauptplatz 7 03612 22246 Wiener Städtische Geschäftsstelle Liezen

Mehr

Wirtschaftsingenieurwesen in Österreich

Wirtschaftsingenieurwesen in Österreich Technische Universität Graz Institut für Betriebswirtschaftslehre und Betriebssoziologie Institutsvorstand O. Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Ulrich Bauer Wirtschaftsingenieurwesen in Österreich Studie

Mehr

Das Privatgymnasium Borromäum. www.borromaeum.at

Das Privatgymnasium Borromäum. www.borromaeum.at Das Privatgymnasium Borromäum www.borromaeum.at Das privatgymnasium Borromäum Das Borromäum ist eine katholische Privatschule der Erzdiözese Salzburg. Buben und junge Männer erhalten in unserem humanistisch-neusprachlichen

Mehr

Genehmigte LEONARDO DA VINCI - Mobilitätsprojekte 2013

Genehmigte LEONARDO DA VINCI - Mobilitätsprojekte 2013 Genehmigte LEONARDO DA VINCI - Mobilitätsprojekte 2013 Zielgruppe 1: Personen in beruflicher Erstausbildung Antragsnummer Antragsteller Koordinator Titel AT/13/LLP-LdV/IVT/158001 Vienna Business School

Mehr

Orange Sprachtarife All in 10 All in 15 All in 20 All in 30 All in 40

Orange Sprachtarife All in 10 All in 15 All in 20 All in 30 All in 40 Orange Sprachtarife All in 10 All in 15 All in 20 All in 30 All in 40 Grundgebühr pro Monat 8 Euro statt 10,- 12 Euro statt 15,- 16 Euro statt 20,- 24 Euro statt 30,- 32 Euro statt 40,- Minuten in alle

Mehr

Die Jagd im steuerlichen Blickfeld

Die Jagd im steuerlichen Blickfeld Die Jagd im steuerlichen Blickfeld Datum Univ.-Lekt. DI Dr. Christian Urban Steuerberater & Gerichtssachverständiger LBG Österreich GmbH Tel.: 01/53105-720 E-Mail: c.urban@lbg.at Burgenland Kärnten Niederösterreich

Mehr

AUSSCHREIBUNG. An alle Landesschulräte/Stadtschulrat für Wien, an die Pädagogischen Hochschulen,

AUSSCHREIBUNG. An alle Landesschulräte/Stadtschulrat für Wien, an die Pädagogischen Hochschulen, Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur Geschäftszahl: BMUKK-644/0011-IA/6b/2012 SachbearbeiterIn: Mag. Hanna Malhonen Abteilung: IA/6b E-Mail: hanna.malhonen@bmukk.gv.at Telefon/Fax: +43(1)/53120-3626/53120-813626

Mehr

Karriere in NÖ - Turnus in den NÖ Landeskliniken

Karriere in NÖ - Turnus in den NÖ Landeskliniken - für die NÖ Landeskliniken - - Karriere in NÖ - Turnus in den NÖ Landeskliniken Mag. Isabella Haselsteiner & Mag. (FH) Kristina Starkl DocJobs Karrieretage - Albert Schweitzer Haus Wien, 25. Mai 2013

Mehr

Nach Verbrauch der inkludierten Freimengen Anrufe und SMS in alle Netze österreichweit pro Minute/SMS 10 Cent 10 Cent 10 Cent 10 Cent 10 Cent

Nach Verbrauch der inkludierten Freimengen Anrufe und SMS in alle Netze österreichweit pro Minute/SMS 10 Cent 10 Cent 10 Cent 10 Cent 10 Cent Tarife für Ihr Handy oder Smartphone -20% All in 10 All in 15 All in 20 All in 30 All in 40 Grundgebühr pro Monat auf die Grundgebühr 8 Euro statt e 10, 12 Euro statt e 15, 16 Euro statt e 20, 24 Euro

Mehr

Beschreibung des Angebotes

Beschreibung des Angebotes Studiengang Lehramt an Mittelschulen (Staatsexamen) in Dresden Angebot-Nr. 00635219 Angebot-Nr. 00635219 Bereich Studienangebot Hochschule Anbieter Termin Permanentes Angebot Tageszeit Ort Regelstudienzeit:

Mehr

www.konsumentenfragen.at www.konsumentenfragen.at www.konsumentenfragen.at

www.konsumentenfragen.at www.konsumentenfragen.at www.konsumentenfragen.at www.konsumentenfragen.at www.konsumentenfragen.at www.konsumentenfragen.at SCHULDEN UND PRIVATkonkurs Raus aus dem Schuldturm? Hunderttausende KonsumentInnen in Österreich sind überschuldet und brauchen

Mehr

Österreichs Städte in der Wahrnehmung der Bevölkerung

Österreichs Städte in der Wahrnehmung der Bevölkerung Berichtsband Österreichs Städte in der Wahrnehmung der Bevölkerung Hamburg/Wien im Mai 2015 1 1 Inhaltsverzeichnis (1) Seite Einführung 4 Hintergrund des Stadtmarken-Monitors 4 Auswahl der Städte 6 Eckdaten

Mehr

Liste der berechtigten Kreditinstitute

Liste der berechtigten Kreditinstitute Liste der berechtigten Kreditinstitute Teil A Niederösterreichische Raiffeisenbanken Raiffeisenbank Adresse PLZ Ort Raiffeisenbank Region Amstetten egen 1 Raiffeisenplatz 1 3300 Amstetten Raiffeisenbank

Mehr

Liste der Studienfächer an der Ruhr-Universität Bochum

Liste der Studienfächer an der Ruhr-Universität Bochum 188 Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft 152 Allgemeine und vergleichende Sprachwissenschaft 762 Amerikastudien 079 Angewandte Informatik 008 Anglistik/Amerikanistik 793 Arbeitswissenschaft

Mehr

Fremdsprachenzertifikate: Englisch, Französisch, Spanisch. MultiAugustinum Lungau, Tourismusschule Bramberg

Fremdsprachenzertifikate: Englisch, Französisch, Spanisch. MultiAugustinum Lungau, Tourismusschule Bramberg Schwerpunktliste aller Schulen in Stadt und Land Salzburg Tourismus Aufbaulehrgang Tourismus- und Freizeitmanagment Tourismusschule Bramberg Barmanagment HLA für Tourismus Bad Hofgastein Colleg Hotelmanagment

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 2004 Ausgegeben am 15. Dezember 2004 Teil II

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 2004 Ausgegeben am 15. Dezember 2004 Teil II 1 von 6 BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 2004 Ausgegeben am 15. Dezember 2004 Teil II 481. Verordnung: Einrechnung von Nebenleistungen in die Lehrverpflichtung der Bundeslehrer 481.

Mehr

4 Unternehmen. 1 Familie.

4 Unternehmen. 1 Familie. 4 Unternehmen. 1 Familie. Die vier ÖWD Unternehmen befinden sich alle in Besitz der Familie Chwoyka & Hollweger und werden zum Teil bereits in dritter Generation geleitet Mag. Clemens Chwoyka Mag. Albert

Mehr

Wahl einer neu einsetzenden spät beginnenden Fremdsprache ab Jahrgangsstufe 10. Auswirkungen auf das individuelle Kursprogramm in der Oberstufe

Wahl einer neu einsetzenden spät beginnenden Fremdsprache ab Jahrgangsstufe 10. Auswirkungen auf das individuelle Kursprogramm in der Oberstufe Wahl einer neu einsetzenden spät beginnenden Fremdsprache ab Jahrgangsstufe 10 (am Beispiel Spanisch (spät) als Ersatz für Latein) Auswirkungen auf das individuelle Kursprogramm in der Oberstufe Typen

Mehr

Unternehmen Region Dienstleistungen Kontakt

Unternehmen Region Dienstleistungen Kontakt 1. 2. 3. 4. 5. 205,1 7.500 ja österreichweit Integrierte Facility Services (IFS), Property Services, Support Services, Cleaning Services, Security Services, Catering Services 169,87 4.870 ja österreichweit

Mehr

Bildungswege nach der achten Schulstufe

Bildungswege nach der achten Schulstufe Bildungswege nach der achten Schulstufe Prinzipielle Wahlmöglichkeit: Weiterbesuch einer allgemein bildenden Schule oder Einstieg in eine Berufsausbildung? 8. Schulstufe Allgemein bildende Schule Berufsbildende

Mehr

TU Graz http://www.tugraz.at

TU Graz http://www.tugraz.at Gesundheitswesen Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN UNI-ORTE Biomedical Engineering TU Graz http://www.tugraz.at Pflegewissenschaft 8 Semester Medizinische Universität Graz http://www.medunigraz.at Wirtschaft,

Mehr

Lehrerausbildung an der Universität Erfurt

Lehrerausbildung an der Universität Erfurt Lehrerausbildung an der Universität Erfurt Lehramt Grundschule Lehramt Regelschule Lehramt Förderpädagogik Lehramt berufsbildende Schule Informationen für Studieninteressierte I. Wie bewerbe ich mich für

Mehr

http://www.lehrerbildung.uni-hannover.de

http://www.lehrerbildung.uni-hannover.de Hochschulinformationstage: Fächerübergreifender Bachelorstudiengang / Masterstudiengang Lehramt an Gymnasien http://www.lehrerbildung.uni-hannover.de Birgit Meriem Fächerübergreifender Bachelorstudiengang

Mehr

Dienstrecht alt (Vertragslehrer/in VL) Dienstrecht neu (pädagogischer Dienst [Vertragslehrperson] pd) Vergleich (Stand 14.

Dienstrecht alt (Vertragslehrer/in VL) Dienstrecht neu (pädagogischer Dienst [Vertragslehrperson] pd) Vergleich (Stand 14. Dienstrecht alt (Vertragslehrer/in VL) Dienstrecht neu (pädagogischer Dienst [Vertragslehrperson] pd) Vergleich (Stand 14. Juni 2015) Andrea Langwieser Barbara Schweighofer Liebe Kollegin, lieber Kollege!

Mehr

Abiturverordnung. 1. Allgemeines 2.Einführungsphase 3.Qualifikationsphase 4.Abitur

Abiturverordnung. 1. Allgemeines 2.Einführungsphase 3.Qualifikationsphase 4.Abitur Abiturverordnung 1. Allgemeines 2.Einführungsphase 3.Qualifikationsphase 4.Abitur 1. Gliederung und Dauer - Einführungsphase ( 10.Klasse ) - Qualifikationsphase ( Klassen 11 und 12 ) - Verweildauer: 3

Mehr

Bachelor of Science für den Unterricht auf der Sekundarstufe I

Bachelor of Science für den Unterricht auf der Sekundarstufe I Auszug aus dem Studienplan für den Erwerb des Bachelor of Science für den Unterricht auf der Sekundarstufe I Geowissenschaften Mathematik / Informatik Naturwissenschaften Sport- und Bewegungswissenschaften

Mehr

Burgenland ambulante Einrichtungen

Burgenland ambulante Einrichtungen Burgenland ambulante Einrichtungen PSD Psychosozialer Dienst Burgenland GmbH Zentrale Eisenstadt 7000 Eisenstadt, Josef Hyrtl Platz 4 (KRAGES) Tel.: 057979/20 000 Fax: 057979/5306 E-Mail: psd@krages.at

Mehr

Interne Richtlinien zu den Möglichkeiten der Zweisprachigkeit

Interne Richtlinien zu den Möglichkeiten der Zweisprachigkeit Service de l enseignement secondaire du deuxième degré Amt für Unterricht der Sekundarstufe 2 Collège Sainte-Croix Kollegium Heilig Kreuz Interne Richtlinien zu den Möglichkeiten der Zweisprachigkeit Rechtliche

Mehr

Der österreichische Gasmarkt

Der österreichische Gasmarkt Der österreichische Gasmarkt Zusammensetzung d. energetischen Endverbrauchs 4,8% 2,4% 18,4% Kohle Öl, Erdölprodukte Erdgas Erneuerbare Energie Elektrische Energie Fernwärme 11,4% 44,8% 18,3% Quelle: Statistik

Mehr

Berufliche Gymnasien in Villingen-Schwenningen. Anschrift: Ansprechpartner: Herr Schwab. E-Mail: info@bass-vs.de

Berufliche Gymnasien in Villingen-Schwenningen. Anschrift: Ansprechpartner: Herr Schwab. E-Mail: info@bass-vs.de Mit Hilfe des Handouts zur Informationsveranstaltung Wege zum Abitur (für Schüler mit mittlerem Bildungsabschluss) soll ein erster Überblick über die verschiedenen beruflichen (und der Vollständigkeit

Mehr

Gymnasiale Oberstufe - Kurswahl für die Qualifikationsphase

Gymnasiale Oberstufe - Kurswahl für die Qualifikationsphase Gymnasiale Oberstufe - Kurswahl für die Qualifikationsphase Gesetzliche Grundlagen Abiturprüfungsverordnung Ergänzende Bestimmungen zur Abiturprüfungsverordnung Verordnung Latinum Alle genannten Verordnungen

Mehr

Informationsblatt über die Abiturprüfung für Schulfremde an den allgemein bildenden Gymnasien des Landes Baden-Württemberg

Informationsblatt über die Abiturprüfung für Schulfremde an den allgemein bildenden Gymnasien des Landes Baden-Württemberg Informationsblatt über die an den allgemein bildenden Gymnasien des Landes Baden-Württemberg Die folgenden Bestimmungen sind in der Abiturverordnung Gymnasien der Normalform (NGVO) des Kultusministeriums

Mehr

key2success WAS TUN NACH DER MATURA? Die richtigen Entscheidungen vorbereiten, treffen und umsetzen

key2success WAS TUN NACH DER MATURA? Die richtigen Entscheidungen vorbereiten, treffen und umsetzen key2success WAS TUN NACH DER MATURA? Die richtigen Entscheidungen vorbereiten, treffen und umsetzen Die Qualität von Entscheidungen hängt ganz wesentlich davon ab, wie diese zustande gekommen sind. Besonders

Mehr

Informationen zur Profilwahl. für die Unterstufenklassen der KZO

Informationen zur Profilwahl. für die Unterstufenklassen der KZO Informationen zur Profilwahl für die Unterstufenklassen der KZO Inhalt Gymnasium, Lehre oder was sonst? Die gymnasiale Maturität an der KZO Entscheide, Alternativen, Termin Info Profilwahl U2 2 Info Profilwahl

Mehr

BauchhypnosetherapeutInnen - Liste

BauchhypnosetherapeutInnen - Liste BauchhypnosetherapeutInnen - Liste Österreich-September 2014 Postleitzahl und Ort Name Abrechnung Telefon Email 1014 Wien Dr. Königswieser Veronika 01/3674570 Zehetweg 4/7 3100 St. Pölten Doz. Dr. Bankl

Mehr

Informationen zur gymnasialen Oberstufe 21. Oktober 2008 Christoph Gnandt

Informationen zur gymnasialen Oberstufe 21. Oktober 2008 Christoph Gnandt Informationen zur gymnasialen Oberstufe 1. Oktober 008 Christoph Gnandt Kontakt & Information Weitere Informationen und Verweise zu den Seiten des ISB und des Kultusministeriums: http://www.dalberg-gymnasium.de

Mehr

Master of Education (MEd) an der Universität Trier. Zentrum für Lehrerbildung Mastertag der Universität Trier 24.04.2015

Master of Education (MEd) an der Universität Trier. Zentrum für Lehrerbildung Mastertag der Universität Trier 24.04.2015 Master of Education (MEd) an der Universität Trier Zentrum für Lehrerbildung Mastertag der Universität Trier 24.04.2015 BEd (fast) geschafft Wie geht es für mich weiter? Master of Education an der Universität

Mehr

Berufliche Gymnasien in Villingen-Schwenningen

Berufliche Gymnasien in Villingen-Schwenningen Mit Hilfe des Handouts zur Informationsveranstaltung Wege zum Abitur (für Schüler mit mittlerem Bildungsabschluss) soll ein erster Überblick über die verschiedenen beruflichen (und der Vollständigkeit

Mehr

GOS Die Gymnasiale Oberstufe Saar Achtjähriges Gymnasium G 8. Information Klassenstufe 9

GOS Die Gymnasiale Oberstufe Saar Achtjähriges Gymnasium G 8. Information Klassenstufe 9 GOS Die Gymnasiale Oberstufe Saar Achtjähriges Gymnasium G 8 Information Klassenstufe 9 Eckpunkte Gymnasiale Oberstufe Saar Alle Diskussionen der letzten Jahre betonen Defizite in der gymnasialen Bildung

Mehr

Genehmigte Mobilitätsprojekte 2015

Genehmigte Mobilitätsprojekte 2015 Genehmigte Mobilitätsprojekte 2015 Berufsbildung Projektnummer Antragsteller Ort Titel genehmigtes Projektbudget 2015-1-AT01-KA102-004595 Absolventenverein der HLW Spittal Spittal/Drau Die Sprachenvielfalt

Mehr

Restaurierung. aktuelle Geschäftszahl 251. Neubau. Projekt Auftraggeber Aufgabenstellung Leistungsumfang

Restaurierung. aktuelle Geschäftszahl 251. Neubau. Projekt Auftraggeber Aufgabenstellung Leistungsumfang GEMT-ÜBERICHT tand 09/2012 abgeschlossen Projekt uftraggeber ufgabenstellung Leistungsumfang Projekt uftraggeber ufgabenstellung Leistungsumfang Betriebsobjekte & hops Betriebsobjekte & hops Ö; Flughafengebäude

Mehr

Studien- und Abschlussmöglichkeiten Stand: 18.12.2008

Studien- und Abschlussmöglichkeiten Stand: 18.12.2008 Studien- und Abschlussmöglichkeiten Stand: 18.12.2008 Lehramt G = Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen, Studienschwerpunkt Grundschulen Lehramt HR = Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen, Studienschwerpunkt

Mehr

Ergebnisse der Zulasssungsverfahren in den zulassungsbeschränkten Studienfächern und -gängen zum WS 2013/2014 (Stand: 18.10.2013)

Ergebnisse der Zulasssungsverfahren in den zulassungsbeschränkten Studienfächern und -gängen zum WS 2013/2014 (Stand: 18.10.2013) 5. Nachrückverfahren (21.10. - 25.10.13) WZ Note Dienst Note WZ Dienst Bachelorstudiengänge Angewandte Geographie 0 2,8 N 3,6 0 N Angewandte Geowissenschaften 2 3,0 N 3,0 1 N Architektur 2 2,5 N 2,3 0

Mehr

Formale Qualifikation + Erfahrung + Anforderungen inhaltlich -projektverantwortliche Person: DEUTSCH:

Formale Qualifikation + Erfahrung + Anforderungen inhaltlich -projektverantwortliche Person: DEUTSCH: AMS Wien - TrainerInnenkriterien Formale Qualifikation + Erfahrung + Anforderungen inhaltlich -projektverantwortliche Person: DEUTSCH: Formale Qualifikation (60%): In weiterer Folge aufgezählte Formalqualifikationen

Mehr

Gib deinem Leben die Hand. H Ö H e r e L E H r a n s t a L T F ü r S O Z i a L m a n a G e m e n t

Gib deinem Leben die Hand. H Ö H e r e L E H r a n s t a L T F ü r S O Z i a L m a n a G e m e n t Gib deinem Leben die Hand und lass dich überraschen, welche Wege es mit dir geht H Ö H e r e L E H r a n s t a L T F ü r S O Z i a L m a n a G e m e n t B a u s t e i n m e i n e s L e b e n s 5 Jahre

Mehr

Berufliche Gymnasien in Villingen-Schwenningen. Anschrift: Website: www.ass-vs.de. E-Mail: info@ass-vs.de

Berufliche Gymnasien in Villingen-Schwenningen. Anschrift: Website: www.ass-vs.de. E-Mail: info@ass-vs.de Mit Hilfe des Handouts zur Informationsveranstaltung Wege zum Abitur (für Schüler mit mittlerem Bildungsabschluss) soll ein erster Überblick über die verschiedenen beruflichen (und der Vollständigkeit

Mehr

BERUFSMATURA DEIN VORSPRUNG IM BERUF!

BERUFSMATURA DEIN VORSPRUNG IM BERUF! BERUFSMATURA DEIN VORSPRUNG IM BERUF! MIT DER LEHRE ZUR MATURA! LEHRE+BERUFSMATURA= DIE CHANCE FÜR DEINEN BERUFLICHEN ERFOLG! Berufsmatura, Berufsreifeprüfung, Lehre und Matura, Lehre mit Matura Es gibt

Mehr

Informationsveranstaltung zur Schullaufbahnplanung in der gymnasialen Oberstufe

Informationsveranstaltung zur Schullaufbahnplanung in der gymnasialen Oberstufe Informationsveranstaltung zur Schullaufbahnplanung in der gymnasialen Oberstufe Die Struktur der gymnasialen Oberstufe 2016 Abiturprüfung in 4 FächernF 2015 2016 Qualifikationsphase Q2.1 und Q2.2 2014

Mehr

Kaufmännische Schulen Hausach

Kaufmännische Schulen Hausach Kaufmännische Schulen Hausach Gustav-Rivinus-Platz 1 77756 Hausach Telefon 07831 96920-0 Telefax 07831 96920-20 e-mail ks.hausach@ortenaukreis.de home-page www.ks-hausach.de Vollzeitschule Dreijähriges

Mehr

Die Oberstufe am Gymnasium.! 10. Jahrgangsstufe: Einführungsphase in die Oberstufe 11./ 12. Jahrgangsstufe: Qualifikationsphase

Die Oberstufe am Gymnasium.! 10. Jahrgangsstufe: Einführungsphase in die Oberstufe 11./ 12. Jahrgangsstufe: Qualifikationsphase Die Oberstufe am Gymnasium! 10. Jahrgangsstufe: Einführungsphase in die Oberstufe 11./ 12. Jahrgangsstufe: Qualifikationsphase nach 12/2: Abitur Gliederung I. Fächerwahl II. Leistungsbewertung I. Fächerwahl

Mehr

Handelsschule Praxis-HAS

Handelsschule Praxis-HAS Neue Ausbildungsschwerpunkte ab 2014! Handelsschule Praxis-HAS Handelsakademie Management für Informationstechnologie und erneuerbare Energien ODER Internationale Wirtschaft und Logistik Fachschule für

Mehr

Christian Hoffmann Referat EDV-Organisation und -Entwicklung, Statistik Tel.: 06131 / 37 460-22 E-Mail: hoffmann@uni-koblenz-landau.

Christian Hoffmann Referat EDV-Organisation und -Entwicklung, Statistik Tel.: 06131 / 37 460-22 E-Mail: hoffmann@uni-koblenz-landau. Studierendenstatistik Wintersemester 2005 / 2006 Herausgeber: Der Präsident der Universität Koblenz-Landau Isaac-Fulda-Allee 3 55124 Mainz Verantwortlich: Christian Hoffmann Referat EDV-Organisation und

Mehr

BUSINESS PAYBOX INFO FÜR MITARBEITER. März 2015

BUSINESS PAYBOX INFO FÜR MITARBEITER. März 2015 BUSINESS PAYBOX INFO FÜR MITARBEITER März 2015 INHALT BUSINESS PAYBOX VORWAHLEN SO NUTZEN SIE DIE SERVICES HANDY Parken HANDY Fahrschein TAXI SHOP SERVICELINES business paybox Serviceline 05 05 2 05 05

Mehr

Berufliche Schulen im Landkreis Waldshut Bildungsangebot für Schüler mit mittlerer Reife

Berufliche Schulen im Landkreis Waldshut Bildungsangebot für Schüler mit mittlerer Reife Berufliche Schulen im Landkreis Waldshut Berufliche Gymnasien Berufskollegs Fachhochschulreife in Verbindung mit der Berufsausbildung Technische Oberschule Schuljahre: 1 2 3 Berufliche Schulen im Landkreis

Mehr

Prüfungstermine 2016

Prüfungstermine 2016 Prüfungstermine 2016 1. Festlegung der Termine für den Beginn und den Abschluss der Schulhalbjahre in der Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe in den Gymnasien, Gesamtschulen und Abendgymnasien

Mehr

Note- und Netbookprojekt der NMS Spittal. Rainsperger Herbert Kärntner Schulnetz, NMS Spittal

Note- und Netbookprojekt der NMS Spittal. Rainsperger Herbert Kärntner Schulnetz, NMS Spittal Note- und Netbookprojekt der NMS Spittal Rainsperger Herbert Kärntner Schulnetz, NMS Spittal Über mich Hauptschullehrer (M, PC, INF) Referent für PI/PH Kärnten Dienstfreistellung - IT-Betreuer im Kärntner

Mehr

PLEITE? SCHULDEN UND PRIVATKONKURS. . g v. a t. w w w. b m s g

PLEITE? SCHULDEN UND PRIVATKONKURS. . g v. a t. w w w. b m s g PLEITE? SCHULDEN UND PRIVATKONKURS w w w. b m s g. g v. a t VORWORT Seit 1995 gibt es für überschuldete Privatpersonen die Möglichkeit, Privatkonkurs anzumelden. Dadurch soll dem Schuldner die Möglichkeit

Mehr

Profiloberstufe. Regelungen und Bestimmungen

Profiloberstufe. Regelungen und Bestimmungen Profiloberstufe Regelungen und Bestimmungen Hinweis: Diese Darstellung der Bestimmungen und Regelungen ist nach bestem Wissen zusammengestellt worden. Rechtlich verbindlich ist allerdings nur die Ausbildungs-

Mehr

mittlerer Schulabschluss Fachhochschulreife (Fachabitur) Hochschulreife (Abitur)

mittlerer Schulabschluss Fachhochschulreife (Fachabitur) Hochschulreife (Abitur) Bildung und Sport Information der Bildungsberatung Zweiter Bildungsweg Stand: Oktober 2013 Personen mit erfüllter Vollzeitschulpflicht und abgeschlossener Berufsausbildung oder mindestens zwei Jahren Berufstätigkeit

Mehr

Klasse 10. - Einführungsphase - Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten des Sekundarbereichs II. im Klassenverband. feste/r Klassenlehrer/in

Klasse 10. - Einführungsphase - Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten des Sekundarbereichs II. im Klassenverband. feste/r Klassenlehrer/in davon 1-2 Fächer davon 1 Fach Abitur nach 12 Jahren (G8) Ab dem Schuljahr 2008/09 wird mit dem Eintritt in die Einführungsphase das Abitur nach 12 absolvierten Schuljahren erteilt (erstmals also im Jahr

Mehr

Studienfälle nach Fakultät, Fachgruppe, Fach und Abschluss

Studienfälle nach Fakultät, Fachgruppe, Fach und Abschluss Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Rechtswissenschaften 651 Droit 55 1-24 Absch.Ausland Summe: 1 - - - Kein Licence Summe: 1 1 - - Hauptfach 53 Summe: 53 - - 24 Seite: 1 38 - - - 1-33 - 15-2 - 1-3

Mehr

Profiloberstufe der Goethe Schule Harburg 17. Dezember 2014

Profiloberstufe der Goethe Schule Harburg 17. Dezember 2014 der Goethe Schule Harburg 17. Dezember 2014 Thomas von Ohlen GSH - Schule im Zentrum 1670 Schülerinnen und Schüler Davon 522 in der Oberstufe 170 Lehrerinnen und Lehrer Übersicht Kooperation mit den Gymnasien

Mehr

Die Einführungsklasse am Ludwigsgymnasium. über die Einführungsklasse und die Oberstufe des Gymnasiums zur Allgemeinen Hochschulreife

Die Einführungsklasse am Ludwigsgymnasium. über die Einführungsklasse und die Oberstufe des Gymnasiums zur Allgemeinen Hochschulreife Die Einführungsklasse am Ludwigsgymnasium über die Einführungsklasse und die Oberstufe des Gymnasiums zur Allgemeinen Hochschulreife Ziel: Allgemeine Hochschulreife am Gymnasium ( Abitur) Erwerb der allgemeinen

Mehr