INHALT. # Über Marksale. # Übersicht Tracking-Suite. # Übersicht Dialog-Suite. # Funktionen Tracking-Suite. # Funktionen Dialog-Suite

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "INHALT. # Über Marksale. # Übersicht Tracking-Suite. # Übersicht Dialog-Suite. # Funktionen Tracking-Suite. # Funktionen Dialog-Suite"

Transkript

1 PRESSKIT

2 INHALT # Über Marksale # Übersicht Tracking-Suite # Übersicht Dialog-Suite # Funktionen Tracking-Suite # Funktionen Dialog-Suite # Zusatzfunktionen # Einsatzmöglichkeiten # Die Agentur dahinter # Kontakt

3 ÜBER MARKSALE MARKSALE MARKSALE ist eine Online-Tracking-Software für crossmediale Erfolgsmessung und personalisiertes Dialogmarketing. Verfügbar in den beiden Versionen Tracking-Suite und Dialog-Suite, unterstützt es Unternehmen dabei, den Erfolg von Online- und Offlinekampagnen in Echtzeit zu erfassen, auszuwerten und personalisierte Direktmarketingkampagnen zu erstellen. MARKSALE erfüllt die deutschen und europäischen Datenschutzrichtlinien, ist 24 Stunden am Tag einsatzbereit und kompatibel mit den gängigen Internet-Browsern (Microsoft Internet Explorer, Firefox, Safari oder Chrome). Unternehmen brauchen weder Vorkenntnisse noch Zeit in die Installation zu investieren. Die Einrichtung der Software erfolgt über einen Techniker. KUNDEN GEWINNEN UND BINDEN UMSATZ STEIGERN ERFOLG MESSEN

4 # ÜBERSICHT DER MARKSALE TRACKING-SUITE

5 TRACKING SUITE DAS KOMPLETTPAKET FÜR CROSSMEDIALE ERFOLGSMESSUNG Mit der MARKSALE Tracking-Suite können Sie Ihre Werbekampagnen ganz einfach messen. Erfahren Sie in Echtzeit, welche Kampagnen welche Reaktionen erzeugen. Außerdem überwacht MARKSALE Ihre Unternehmenswebseite und zeigt Ihnen zum Beispiel, wie viele Anrufe, s, Formularanfragen und Downloads Sie erhalten. Sehen Sie auf einen Blick, woher Ihre Besucher kommen und welchen Weg sie zurück gelegt haben. ONLINE-WERBUNG ANALYSE ANRUFE? FAXE? S? KLICKS? ANALYSE 365 KUNDENANALYSE OFFLINE-WERBUNG ANRUFE? FAXE? S? ZIELE? VERTRIEB REPORTING Herkunftsanalyse: On- oder Offline

6 FUNKTIONEN INKLUSIVFUNKTIONEN WEBANALYSE IN ECHTZEIT HEATMAPS KAMPAGNEN-ZIEL ANALYSE SOCIAL-MEDIA ANALYSE FORMULAR ANALYSE MESSBARE UND DYNAMISCHE QR-CODES CUSTOMER-JOURNEY ANALYSE ONLINEKAMPAGNEN TRACKING OFFLINEKAMPAGNEN TRACKING CALL-TRACKING ZUSATZFUNKTIONEN OPTIONAL IDENTIFIKATION VON FIRMENBESUCHERN APP-TRACKING ONLINE-DIALOG

7 # ÜBERSICHT DER MARKSALE DIALOG-SUITE

8 DIALOG SUITE DAS POWERTOOL FÜR PERSONALISIERTES DIALOGMARKETING Mit der MARKSALE Dialog-Suite können Sie einfach und problemlos personalisierte und messbare Direktmarketing-Kampagnen erstellen. Dabei übernimmt sie die gesamte Personalisierung Ihrer Kampagnen, erstellt personalisierte QR-Codes, PDF-Dateien und Landingpages, und unterstützt Sie mit einem effizienten Marketing System. Die Dialog-Suite umfasst vier Inklusivfunktionen. Wie bei der Tracking-Suite stehen auch hier optional drei weitere Zusatzfunktionen zur Verfügung. In der Dialog-Suite ist die Tracking-Suite bereits inbegriffen, so dass Sie den Erfolg Ihrer Kampagnen jederzeit in Echtzeit verfolgen und messen können.

9 FUNKTIONEN TRACKINGSUITE inklusive aller Funktionen INKLUSIVFUNKTIONEN MARKETING PDF PERSONALISIERUNG MARKETING AUTOMATISIERUNG ADRESSPRÜFUNG ZUSATZFUNKTIONEN OPTIONAL IDENTIFIKATION VON FIRMENBESUCHERN APP-TRACKING ONLINE-DIALOG

10 # FUNKTIONEN MARKSALE TRACKING-SUITE

11 BESCHREIBUNG WEBANALYSE IN ECHTZEIT Woher kommen meine Besucher, was machen sie auf meiner Webseite, welchen Weg legen sie dabei zurück und kehren sie als potentielle Kunden wieder? Die MARKSALE Tracking-Suite erfasst Informationen über das Verhalten Ihrer Besucher in Echtzeit, wertet diese aus und liefert Ihnen alle wichtigen, marketingrelevanten Daten auf einen Blick. Mit den berechneten Kennzahlen können Sie jede Reaktion Ihrer Besucher exakt einer Werbekampagne zuordnen. Dadurch erfahren Sie nicht nur, welche Kampagne am erfolgreichsten ist, sondern auch, welche Resonanz einzelne Produkte erzielen, welche Kommunikationskanäle für Ihre Produkte oder Ihre Dienstleistungen am besten sind und welche Medien Ihre Zielgruppe bevorzugt. Die Webanalyse von MARKSALE Tracking-Suite misst den Aufruf Ihrer Domain und die Anzahl der Besucher woher Ihre Besucher kommen die Nutzung von QR-Codes und mit welchen Endgeräten sie auf Ihre Webseite zugreifen welchen Pfad sie auf Ihrer Webseite zurücklegen ihre jeweilige Verweildauer dort welche Bereiche Ihrer Webseite beliebt sind und wo die Schwachstellen liegen welches Angebot dort in Anspruch genommen wurde (Downloads, Abspielen von Videos, Abonnieren eines Newsletters, etc.) ob Ihre Besucher wiederkehren und ob diese schließlich mit Ihnen in Kontakt getreten sind und falls ja über welchen Kanal. Je genauer Sie Ihre Zielgruppe kennen, umso besser. Mit der Webanalyse von MARKSALE Tracking-Suite lernen Sie Ihre Besucher besser kennen, können Werbemaßnahmen an die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe besser anpassen, die Benutzerfreundlichkeit Ihrer Seite optimieren, bestehende Kundenkontakte halten oder neue generieren und tragen so entscheidend zu Ihrem Unternehmenserfolg bei.

12 HEATMAPS Mit der Heatmap von MARKSALE Tracking-Suite können Sie das Klickverhalten Ihrer Besucher nachvollziehen, deren Interessensbereiche näher kennen lernen, ihre Nachfrage am angebotenen Inhalt der Webseite eruieren und dadurch beliebte Bereiche wie auch Schwachstellen identifizieren. Je höher die Farbsättigung auf der Heatmap, umso klickreicher und interessanter ist der Bereich auf Ihrer Webseite. Dabei wird die Heatmap wie eine zweite Ebene über Ihre Webseite gelegt. Jene Bereiche, die von vielen unterschiedlichen Benutzern oder mehrmals von einem Benutzer angeklickt wurden, werden grafisch hervorgehoben. Je höher die Farbsättigung auf der Heatmap, umso klickreicher und damit interessanter ist der Bereich auf Ihrer Webseite. Sie erkennen auf einen Blick, wo die Ballungszentren Ihrer Seite liegen, aber auch, welche Schwachstellen vorhanden sind und können diese entsprechend beheben. Beispiel: Klicken Besucher verstärkt auf die Über uns -Seite, so wünschen sie sich vermutlich mehr Hintergrundinformationen über Ihr Unternehmen. Ersparen Sie Ihren Besuchern unnötige Klicks und platzieren Sie mehr Informationen über sich auf der Startseite. Ihre Besucher wollen auf Ihrer Seite finden, was sie suchen und schnell an die für sie relevanten Informationen gelangen. Diesen Anspruch sollte auch Ihre Webseite haben. Die Heatmap von MARKSALE Tracking-Suite hilft Ihnen dabei, Barrieren zu reduzieren und das Angebot sowie die Navigation Ihrer Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten.

13 SOCIAL-MEDIA-ANALYSE Die Nutzung von Social-Media hat die Kommunikation von Unternehmen nachhaltig verändert. Unternehmen können ihre Produkte und Dienstleistungen erfolgreich bewerben, sind schneller und einfacher für ihre Kunden erreichbar, erhalten unmittelbares Feedback auf Aktionen und können eine nachhaltige Beziehung zu ihren Kunden aufbauen. Die Social-Media-Analyse von MARKSALE Tracking-Suite konzentriert sich auf die Analyse und Auswertung von Marketingaktivitäten auf Facebook. Sie misst, woher Ihre Besucher kommen, bspw. von anderen Webseiten oder Social-Media-Kanälen, was sie dazu bewogen hat, den Gefällt-mir - Button zu klicken und welcher Post Ihres Unternehmens auf die größte Resonanz stieß.

14 CUSTOMER-JOURNEY-ANALYSE Bevor ein Interessent tatsächlich zum Kunden wird, kommt er meist über mehrere Kontaktpunkte mit Ihrem Unternehmen in Berührung, bspw. indem er zum Empfänger von Online- oder Offline-Aktivitäten wird. Dabei durchläuft er unterschiedliche Phasen von Entscheidungsprozessen. Die Customer-Journey-Analyse von MARKSALE Tracking-Suite misst den detaillierten Weg, den ein Interessent von der ersten Berührung mit Ihrem Unternehmen bis zur tatsächlichen Kontaktaufnahme zurücklegt. Die genaue Analyse seines Weges, den er dabei zurückgelegt hat, stellt ihn in das Zentrum der Marketingplanung. Die Ergebnisse sollten sorgfältig ausgewertet werden, um herauszufinden, welche Onlineoder Offline-Aktivitäten erfolgreich waren. Aber auch, wann ein potentieller Kunde kurz vor dem Ziel abgesprungen ist, bspw. indem er ein Kontaktformular abgebrochen hat. Wer die Wege seiner Kunden kennt, kann sie mit passenden Marketingaktivitäten zum Ziel führen: Die Customer-Journey-Analyse von MARKSALE Tracking-Suite bündelt und strukturiert alle wichtigen Daten, um zu erfahren, inwieweit welche Anzeige, welches Plakat, welches Mailing oder welche Radio- oder TV-Spots Erfolge gezeigt haben. Aber auch, inwieweit Ihre Online-Maßnahmen Ihren Interessenten auf die Reise geschickt haben, ihn zum Besuch Ihrer Webseite bewogen haben, welche Inhalte dort besonders interessant für ihn waren und welche ihn schließlich zum Kunden gemacht haben.

15 FORMULAR-ANALYSE Sobald ein Interessent ein Kontaktformular ausfüllt oder einen Newsletter abonniert, sind Unternehmen bereits einen entscheidenden Schritt weiter und die Weichen für eine mögliche Kundenbeziehung sind gestellt. Bis ein Webseiten-Besucher allerdings seine Kontaktdaten hinterlässt, bedarf es interessanter Inhalte und entsprechend gestalteter Kontaktformulare. Die Formular-Analyse von MARKSALE Tracking-Suite gibt Aufschluss darüber, ob Ihre Formulare zielführend gestaltet sind, indem sie Ihnen zeigt, wie viele Interessenten ein Formular angefragt, wie viele es begonnen haben, ob sie es abgeschickt haben und falls nein, an welcher Stelle ein Abbruch statt fand. Sind die Formulare kompatibel mit mobilen Endgeräten? Beinhalten die Formulare zu viele Pflichtfelder oder sind die Formularfelder missverständlich? Sobald Sie wissen, an welcher Stelle Ihre Interessenten zögern oder abspringen, können Sie einen entsprechenden Optimierungsbedarf ableiten.

16 KAMPAGNEN-ZIEL-ANALYSE Das Prinzip der Kampagnen-Ziel-Analyse folgt den gleichen Regeln wie die Customer-Journey-Analyse, allerdings mit dem Unterschied, dass hierbei im Vorfeld einer Kampagne entsprechende Ziele definiert und eingerichtet werden. So kann bspw. jeder Besuch einer Webseite, jeder Klick, jede dort vorgenommene Aktion von Seiten des Interessenten ein Zielereignis sein, das seinen Beitrag dazu leistet, ihn final zum Kunden zu machen. Die Definition von Zielen und die anschließende Analyse der Ergebnisse sind wichtige Voraussetzungen für das Bewerten einer Werbekampagne. In MARKSALE Tracking-Suite können Sie diese Ziele für Ihre Werbekampagnen definieren und verfolgen lassen. Sie misst dabei nicht nur den Gesamterfolg einer Werbekampagne, sondern auch einzelne Aktionen darin. So erfahren Sie detailliert, wie gut einzelne Kommunikationskanäle funktionieren oder zu Ihrer Zielgruppe passen, bspw. ob nun der QR-Code auf dem Werbeplakat oder der Link einer Onlinewerbekampagne zielführender war. Wichtigste Messgröße der Kampagnen-Ziel-Analyse ist die Conversions-Rate in Prozent, die Aufschluss darüber gibt, wie viele Besucher auf Ihrer Webseite tatsächlich auf die gewünschte Art aktiv geworden sind, etwa durch das Klicken auf einen Kaufbutton. Mit den gewonnenen Erkenntnissen können Sie Prognosen für zukünftige Werbekampagnen treffen und bei Bedarf Optimierungen vornehmen.

17 ONLINEKAMPAGNEN-TRACKING Mit MARKSALE Tracking-Suite können Sie für jede Onlinekampagne einen eigenen Online-Trackinglink generieren, mit dem Sie genau messen können, wie viele Nutzer über diesen Link auf Ihr Angebot und somit auf die Werbemaßnahme angesprungen sind. Für Ihren Online-Trackinglink haben Sie die Wahl aus über 300 verschiedenen Domain-Endungen. Dieser Link wir ausschließlich im Zuge der gestarteten Onlinekampagne verwendet, bspw. einer Online-Werbeanzeige, und leitet den Nutzer von dort aus auf Ihre Webseite weiter. Dabei kann jeder Erfolg direkt zugeordnet werden: Der Online-Trackinglink wird speziell für eine Onlinekampagne generiert und misst ausschließlich jene Besucher, die über diesen Trackinglink auf Ihre Webseite weitergeleitet wurden. So wird sichergestellt, dass alle Nutzer, die über diesen Link gekommen sind, auch tatsächlich von der entsprechenden Onlinekampagne erreicht wurden. Mit den gesammelten Messdaten erfahren Sie, wie erfolgreich diese Werbemaßnahme war, ob Sie Ihr Budget hierfür zielführend eingesetzt haben oder ob es an anderer Stelle möglicherweise effektiver verwendet werden kann.

18 MESSBARE UND DYNAMISCHE QR-CODES QR-Codes speichern Daten auf kleinstem Raum, können eine hohe Resonanz auf Werbekampagnen erzielen und damit werbetreibenden Unternehmen eine Vielzahl an Vorteilen bescheren, vorausgesetzt sie werden richtig eingesetzt und bieten potentiellen Nutzern einen deutlichen Mehrwert. QR-Codes funktionieren dabei ähnlich wie ein Barcode auf einer Verpackung und werden häufig in Zeitungen eingesetzt, um dem Nutzer das Eintippen langer Internetadressen zu ersparen und um ihm einen schnellen Zugang zu mehr Informationen zu bieten. Durch das Abscannen mittels QR-Code-Scanner wird der Nutzer schließlich auf eine Internetseite, bspw. eine Landingpage oder eine Domain, weitergeleitet. Dort erhält er zusätzliche Informationen, die für die vorherige Werbefläche zu umfangreich gewesen wären oder aber der Nutzer erhält Zugang zu weiteren Werbeaktionen, bspw. Gewinnspielen. Mit MARKSALE Tracking-Suite können Sie messbare QR-Codes generieren und erfahren dadurch, wie häufig und von welchen Werbematerialien aus diese gescannt wurden und wie viele Nutzer dadurch schließlich auf Ihrer Webseite gelandet sind. Die QR-Codes sind nicht nur messbar, sondern auch dynamisch, d.h. Sie können diese auch während einer laufenden Werbekampagne jederzeit anpassen und Ihre Nutzer damit problemlos auf eine neu generierte Internetseite weiterleiten, ohne den QR-Code austauschen zu müssen.

19 CALL-TRACKING Neben dem Tracking von Online- und Offlinekampagnen können Sie bei MARKSALE Tracking-Suite zudem Anrufe analysieren und messen lassen. Um die Resonanz potentieller Kunden - in dem Fall die Anruferquote - zu messen, kann für jede Werbekampagne eine eigene messbare Telefonnummer zugewiesen werden, die ausschließlich hierfür verwendet wird und Anrufer an den jeweiligen Ansprechpartner im Unternehmen weiterleitet. Die messbare Telefonnummer mit Ortsvorwahl des jeweiligen Unternehmenssitzes wird von MARKSALE erstellt und beim Unternehmen eingerichtet. Dabei kann jeder Anruf direkt zugeordnet werden und Sie erfahren, woher Ihre Anrufer kommen und welche Anrufe aufgrund welcher Herkunft generiert wurden, etwa durch eine Werbekampagne, einen Eintrag im Branchenbuch oder eine verweisende Webseite. So können Sie bspw. auch bei Ihrer Google AdWords-Kampagne herausfinden, über welches Keyword ein Anruf zustande gekommen ist. Da sich Ansprechpartner innerhalb einer Werbekampagne immer mal wieder ändern können, kann die Zielrufnummer jederzeit problemlos angepasst werden.

20 OFFLINEKAMPAGNEN-TRACKING Das Offlinekampagnen-Tracking von MARKSALE Tracking-Suite funktioniert ähnlich wie das Onlinekampagnen-Tracking nur mit dem Unterschied, dass die hierfür generierten Trackinglinks nicht online verwendet werden, sondern in Printprodukten, Radio- oder TV-Spots zum Einsatz kommen. Für Ihren Offline-Trackinglink haben Sie die Wahl aus über 300 verschiedenen Domain-Endungen. Dieser Link wir ausschließlich im Zuge der gestarteten Offlinekampagne verwendet, bspw. in einer Anzeige gedruckt oder im Radio erwähnt, und leitet den Nutzer von dort aus auf Ihre Webseite weiter. Dabei kann jeder Erfolg direkt zugeordnet werden: Der Offline-Trackinglink wird speziell für eine Offlinekampagne generiert und misst ausschließlich jene Besucher, die über diesen Trackinglink auf Ihre Webseite weitergeleitet wurden. So wird sichergestellt, dass alle Nutzer, die über diesen Link gekommen sind, auch tatsächlich von der entsprechenden Offlinekampagne erreicht wurden. Beispiel: Hat ein Radiosender mit regelmäßig hoher Zuhörerquote Ihren Offline-Trackinglink in einer Sendung erwähnt, die Besucherzahlen, die dadurch auf Ihre Webseite weitergeleitet wurden, halten sich allerdings in Grenzen oder führen nicht zum gewünschten Erfolg, so sollten Sie darüber nachdenken, ob Sie Ihre Zielgruppe nicht doch besser über einen anderen Kanal erreichen. Mit den gesammelten Messdaten erfahren Sie, wie erfolgreich diese Werbemaßnahme war, ob Sie Ihr Budget hierfür zielführend eingesetzt haben oder ob es an anderer Stelle möglicherweise effektiver verwendet werden kann.

21 # FUNKTIONEN MARKSALE DIALOG-SUITE

22 BESCHREIBUNG MARKETING Werbekampagnen, die auf s basieren, sind nach wie vor ein weit verbreitetes Marketingwerkzeug. Im Vergleich zu unerwünschter Werbung, die unverlangt erhalten wird und beim Empfänger meist mehr Frust als Neugier hervorruft, herrscht bei Opt-In-Mails, die auf Wunsch des Kunden versendet werden, nach wie vor eine hohe Akzeptanz. Statistisch gesehen, tätigen über ein Drittel der Empfänger einen Kauf oder eine Dienstleistung auf Basis einer Werb . MARKSALE Dialog-Suite ermöglicht Ihnen ein effektives Marketing und eine gezielte, personalisierte Kundenpflege, indem es Vorlagen erstellt (bspw. Newsletter), persönliche Anlässe berücksichtigt (z.b. Geburtstage Ihrer Kunden) und Ihnen darüber hinaus bei vielen Empfängern eine individualisierte Ansprache ermöglicht.

23 PDF PERSONALISIERUNG Unpersönliche Ansprachen wirken kalt und distanziert und führen nicht dazu, dass Kundenbeziehungen nachhaltig aufgebaut werden. Kunden wollen gesehen und beim Namen genannt werden. Je größer und komplexer das Unternehmen allerdings ist, umso umfangreicher auch der Kundenstamm und umso aufwändiger ist es, persönliche Kundenbeziehungen aufzubauen. Für eine kundenspezifische Betreuung braucht es daher nicht nur eine gut strukturierte und aktualisierte Kundendatenbank, sondern auch passgenaue Kommunikationsmittel, die Ihre Zielgruppe mit relevanten Inhalten ansprechen. Mit MARKSALE Dialog-Suite können Sie einfach und problemlos maßgeschneiderte PDF s erstellen. Versenden Sie bspw. einen personalisierten Newsletter mit direkter Ansprache und individuellen Angeboten und steigern Sie dadurch die Aufmerksamkeit Ihrer Leser. Je mehr Werbekampagnen Sie im Laufe der Zeit durchführen und umso mehr Informationen Sie über Ihre Zielgruppe, deren Interessen und Bedürfnisse sammeln, umso persönlicher und relevanter können Sie diese in Zukunft ansprechen.

24 MARKETING-AUTOMATISIERUNG Automatisierte Marketingprozesse ermöglichen einen Verfeinerung der Kommunikation zwischen dem Unternehmen und Empfänger. Im Vergleich zu unpersönlichen Massenmails oder -mailings, die meist ungesehen in den Papierkorb wandern, verhilft Marketing-Automatisierung dazu, dass potentielle oder bestehende Kunden mit immer relevanteren Inhalten kontaktiert werden, die nicht nur passgenau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind, sondern diese auch zum richtigen Zeitpunkt erreichen. MARKSALE Dialog-Suite unterstützt Sie bei der zielgruppenspezifischen Ansprache Ihrer Interessenten, indem sie sie nach Merkmalen identifiziert. Je mehr Werbekampagnen Sie im Laufe der Zeit durchführen und umso mehr Daten im Zuge dessen über Ihre potentiellen und bestehenden Kunden in das System eingespeist werden, desto mehr wertvolles Hintergrundwissen sammeln Sie. Damit wird Ihre Kommunikation nicht nur von Mal zu Mal persönlicher. Sie verabschieden sich damit auch immer mehr vom Durchschnittskunden und erreichen endlich jene individuellen Kunden, die Potential für Ihr Unternehmen haben.

25 ADRESSPRÜFUNG Je größer die Kundendatenbank umso aufwändiger auch die Pflege. Lässt die Datenqualität - die Basis für effiziente Geschäftsprozesse - allerdings zu wünschen übrig, werden Kunden möglicherweise nicht erreicht, und so scheitert am Ende auch das beste Kundenbeziehungsmanagement. MARKSALE Dialog-Suite nimmt Ihnen die zeitraubende Überprüfung Ihrer gespeicherten Kundendaten ab. Es überprüft Anschriften, schaut, ob die eingegebenen Daten einer realen Adresse entsprechen, validiert -Adressen und weist ggf. auf Dubletten in der Kundendatenbank hin.

26 # BESCHREIBUNGEN ZUSATZFUNKTIONEN

27 IDENTIFIKATION VON FIRMENBESUCHERN Selbst mit den besten Werbemaßnahmen und attraktivsten Angeboten sind Sie nicht davor gefeit, dass ein Teil Ihrer Besucher ohne Kontaktaufnahme Ihre Webseite wieder verlässt. MARKSALE identifiziert Ihre Firmenbesucher bereits vorhandene oder potentielle Kontakte zu anderen Unternehmen - und stellt Ihnen alle notwendigen Informationen über diese zur Verfügung. Das Prinzip funktioniert dabei ähnlich wie bei der Customer-Journey-Analyse, durch die Sie erfahren, welchen Weg Ihre Firmenbesucher auf der Webseite zurückgelegt, welche Seiten sie sich wie lange angesehen und welche Dienste sie in Anspruch genommen haben. Bei der Ermittlung und Auswertung von Firmenbesuchern ergeben sich für Sie zusätzlich neue Möglichkeiten, die bei Privatpersonen sonst ausgeschlossen sind: Ihre Firmenkunden können gemäß deutscher und europäischer Datenschutz-Richtlinien und konform zum Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) identifiziert werden. Das bedeutet, Sie erhalten zusätzlich den Namen und die Anschrift des Unternehmens, das Ihre Webseite besucht hat. So haben Sie im Vergleich zur Kaltakquise bereits Kontaktdaten zu hochwertigen Interessenten, die sich über Ihre Produkte oder Dienstleistungen informiert haben. Ob Sie mit der Identifikation Ihrer Firmenbesucher nun Ihre vorhandenen Bestandskunden sichern oder potentielle Interessenten gezielter in Neukunden verwandeln: Mit der Firmenanalyse von MARKSALE können Sie unabhängig von einer Kontaktaufnahme seitens des Firmenbesuchers selbst aktiv werden.

28 ONLINE-DIALOG Ziel des Online-Dialogs ist es, kürzere Wege zwischen einem potentiellen Kunden und einem Unternehmen zu ermöglichen. Der Interessent hat bereits beim Besuch Ihrer Webseite die Möglichkeit, mittels Chatfunktion eine direkte Verbindung zu Ihnen herzustellen und mit nur einem Klick eine sofortige Beratung in Anspruch zu nehmen. Das auf Ihrer Webseite vorhandene Chatfenster passt sich dabei automatisch an jedes Endgerät an. Der Customer-Journey, also der Weg, den ein Besucher auf Ihrer Webseite zurücklegt bis er schließlich Kontakt mit Ihnen aufnimmt, wird dem zuständigen Ansprechpartner bereits im Vorfeld übermittelt. So können Sie mit MARKSALE Ihr vorhandenes Potential optimieren, Absprungraten potentieller Kunden verringern und damit die Anzahl der Kontaktaufnahmen steigern. Sie erhalten mehr Transparenz bezüglich Ihrer Interessenten, sind besser auf Kontaktaufnahmen vorbereitet und können zielgerichteter in einen Dialog mit diesen starten. Die Ergebnisse des Online-Dialogs können im Anschluss als neuer Kundenkontakt hinterlegt werden, um ihn bei zukünftigen Werbekampagnen direkt anzusprechen und dadurch eine nachhaltige Kundenbeziehung aufzubauen.

29 APP-TRACKING Das App-Tracking von MARKSALE ermöglicht Ihnen die Erfolgskontrolle und die Optimierung Ihrer Apps. Sie erfahren in Echtzeit, wie viele Besucher sich für Ihre App registriert haben, wie häufig diese heruntergeladen wurde, wie intensiv die App genutzt wird und auch, welche genauen Inhalte innerhalb dieser am beliebtesten sind. Wie bei der Customer-Journey-Analyse erfahren Sie auch, woher Ihre Nutzer kommen, welche Werbemaßnahme zum Download der App geführt hat und wie sich Ihre Besucher auf Ihrer Webseite grundsätzlich verhalten haben. Ob Ihre App für Ihre Zielgruppe uninteressant ist oder gar Schwachstellen aufzeigt, sehen Sie anhand der Ergebnisse, wie viele App-Abstürze es gab, wie viele Interessenten sich wieder abgemeldet haben oder kurz vor dem Download abgesprungen sind. Durch das App-Tracking von MARKSALE können Sie sowohl die Nutzung Ihrer App als auch die Zugriffe auf Ihrer Webseite analysieren und erfahren woher Ihre Besucher kommen, welchen Weg diese auf Ihrer Webseite zurückgelegt haben, welche Werbemaßnahmen zu einem Download der App geführt haben, wie viele Besucher beim Download über Facebook eingeloggt waren, wie viele Besucher sich für eine App registriert haben und wie häufig diese heruntergeladen wurde, wie häufig Ihre App bei der Nutzung abgestürzt ist, welche Betriebssysteme und Endgeräte genutzt wurden, wie intensiv Ihre App benutzt wird, welche Inhalte in der App am beliebtesten sind, wie viele Nutzer es insgesamt gibt und wie viele davon tatsächlich aktiv sind, wie viele Nutzer sich wieder abgemeldet haben oder kurz vor dem Download abgesprungen sind.

30 # EINSATZMÖGLICHKEITEN

31 EINSATZMÖGLICHKEITEN EINSATZMÖGLICHKEITEN Sowohl die MARKSALE Tracking-Suite als auch die Dialog-Suite lassen sich für viele Bereiche einsetzen und bieten dadurch Unternehmen unterschiedlicher Branchen einen echten Mehrwert: Mit Hilfe von MARKSALE Tracking-Suite kann die Resonanz auf Anzeigen, Flyer und Broschüren erfasst und analysiert werden. Ob Anrufe, s, Faxe oder Webseiten-Besucher: Unternehmen legen bei jeder Kampagne selbst fest, welche Reaktionen darauf in Echtzeit gemessen werden sollen und erfahren dadurch unmittelbar, wie viele neue Kundenkontakte auf das Erfolgskonto der jeweiligen Werbemaßnahme gehen. Neben diesen direkten Erfolgen misst MARKSALE zudem indirekte Erfolge. Sobald ein potentieller Kunde über eine Anzeige eine Webseite besucht, wird dieser erfasst und analysiert. Jeder Erfolg, der ab diesem Zeitpunkt zustande kommt, wird der Anzeige gut geschrieben.

32 WERBEBANNER Werbebanner sind eine Form der Internetwerbung, werden meist als Grafik oder Animationen in Webseiten eingebunden und verweisen mittels Hyperlink auf die Webseite des werbetreibenden Unternehmens. MARKSALE Tracking-Suite misst in Echtzeit, was Ihre Besucher nach dem Klick auf den Werbebanner auf Ihrer Webseite machen und welche Erfolge Sie aufgrund des Werbebanners generiert haben.

33 STELLENANZEIGEN MARKSALE Tracking-Suite misst die Resonanz auf Stellenanzeigen, indem es die eingehenden digitalen Bewerbungen erfasst und auswertet. Hierfür kann für jede Stellenanzeige eine separate -Adresse und eine Domain eingerichtet werden, die ausschließlich im Zuge der Stellenanzeige eingesetzt wird. Dadurch erfahren Sie nicht nur, woher die Bewerber kommen, sondern auch, welche indirekten Erfolge sich aufgrund dieser Stellenanzeige ergeben, bspw. indem ein Bewerber zu einem Interessenten wird.

34 RADIO- UND TV-SPOTS Mit MARKSALE Tracking-Suite können Sie neben Print- und Onlinemedien die Resonanz auf Ihre Radio- und TV-Spots messen lassen. Hierzu richten Sie zunächst eine messbare Telefonnummer, eine adresse, und/oder einen Offline-Trackinglink zu Ihrer Webseite ein. Diese drei messbaren Kontaktmöglichkeiten werden ausschließlich im Zuge der Radio- oder TV-Spots genannt oder eingeblendet, und ermitteln nur jene Kundenkontakte, die Sie anschließend über einen der drei Kanäle kontaktieren sei es, indem sie Sie über die messbare Telefonnummer anrufen, eine über die eingerichtete Adresse schicken oder den Offline-Trackinglink nutzen, von dem aus sie auf Ihre Webseite gelangen. Mit den gesammelten Messdaten sehen Sie auf einen Blick, ob Sie Ihre Zielgruppe und Ihr Ziel erreicht haben (bspw. die gewünschte Anruferquote), können ermitteln, ob Sie Ihr Werbebudget zielführend eingesetzt haben oder ob es an anderer Stelle möglicherweise effektiver verwendet werden kann.

35 QR-CODES (MESSBAR, DYNAMISCH, PERSONALISIERT) QR-Codes speichern Daten auf kleinstem Raum, können eine hohe Resonanz auf Werbekampagnen erzielen und damit werbetreibenden Unternehmen viele Vorteile bescheren, vorausgesetzt sie werden richtig eingesetzt und bieten potentiellen Nutzern einen deutlichen Mehrwert. Mit MARKSALE Tracking-Suite können Unternehmen messbare QR-Codes generieren und erfahren dadurch in Echtzeit, wie häufig und von wo aus diese gescannt wurden und wie viele Nutzer dadurch schließlich auf der Webseite gelandet sind. Dabei kann für jeden Empfänger ein individueller (personalisierter) QR-Code generiert werden, der ihn auf eine eigens für ihn eingerichtete Webseite führt. Die QR-Codes von MARKSALE sind nicht nur messbar, sondern auch dynamisch, d.h. sie können auch während einer Werbekampagne jederzeit angepasst werden und Nutzer problemlos auf eine neu generierte Internetseite weiterleiten, ohne den QR-Code austauschen zu müssen bzw. im Fall von Printmedien neue Auflagen zu produzieren.

36 ADWORDS AdWords können effizient und gewinnbringend eingesetzt werden, vorausgesetzt es werden für jede Kampagne messbare Ziele definiert, bspw. der Kauf eines Produktes oder das Absenden eines Kontaktformulars. Werden Ziele definiert (sogenannte Conversions), können AdWords-Kampagnen optimiert und Budgets auf relevante Schlagwörter (Keywords) gelegt werden. MARKSALE Tracking-Suite misst Ziele wie bspw. Formularanfragen, Käufe, Downloads und geht dabei noch einen Schritt weiter, indem es mittels Call-Tracking auch die Herkunft von Anrufen analysiert: Bei einem Zugriff auf die AdWords von einem Desktop-PCs oder von von mobilen Endgeräten, kann mit nur einer messbaren Telefonnummer nahezu vollständig ermittelt werden, welches Schlagwort zur Kontaktaufnahme seitens des Kundens führte.

37 EINTRÄGE IN BRANCHENBÜCHERN Mit MARKSALE Tracking-Suite kann die Resonanz auf Einträge in Branchenbüchern, ganz gleich ob diese als Printprodukt (z.b. Gelbe Seiten) oder virtuell (bspw. vorliegen, gemessen werden. Dabei kann jeder Eintrag dort mit messbaren Kontaktdaten des Unternehmens, bspw. einer messbaren Telefonnummer, -Adresse oder Internetseite (mittels Online- oder Offline-Trackinglink), verknüpft werden. Dabei wird zwischen direkten und indirekten Erfolgen bzw. Kundenkontakten unterschieden. Ein direkter Erfolg oder Kundenkontakt ist etwa ein Anruf, eine , ein Fax oder ein Besuch auf der Webseite, der unmittelbar aufgrund des Eintrages im Branchenbuch generiert wurde. Sobald ein potentieller Kunde über den Eintrag im Branchenbuch des Unternehmens auf dessen Webseite gelangt, wird dieser erfasst und analysiert. Jeder indirekte Erfolg, der ab da zustande kommt, wird dem Eintrag im Branchenbuch gut geschrieben.

38 WEBANALYSE IN ECHTZEIT MARKSALE Tracking-Suite erfasst Informationen über das Verhalten von Besuchern auf Webseiten und Landingpages in Echtzeit, wertet diese aus und liefert Ihnen alle wichtigen, marketingrelevanten Daten auf einen Blick. Mit den berechneten Kennzahlen können Sie jede Reaktion Ihrer Besucher exakt einer Werbekampagne zuordnen. Dabei erfahren Sie nicht nur, wie erfolgreich diese war, sondern auch, welche Resonanz einzelne Produkte innerhalb einer Werbekampagne erzielt haben, welche Kommunikationskanäle für Ihre Produkte oder Dienstleistungen am besten sind und welche Medien Ihre Zielgruppe bevorzugt.

PRESSEKIT MARKSALE ist ein Produkt der WEISE&STARK GmbH & Co. KG Stand Februar 2015

PRESSEKIT MARKSALE ist ein Produkt der WEISE&STARK GmbH & Co. KG Stand Februar 2015 PRESSEKIT MARKSALE ist ein Produkt der WEISE&STARK GmbH & Co. KG Stand Februar 2015 DIE MARKSALE TRACKING-SUITE Marksale ist eine Online-Tracking-Software für crossmediale Erfolgsmessung. Sie unterstützt

Mehr

Das Konzept im Überblick Neue Kunden über das Internet finden, regional oder bundesweit.

Das Konzept im Überblick Neue Kunden über das Internet finden, regional oder bundesweit. Das Konzept im Überblick Neue Kunden über das Internet finden, regional oder bundesweit. Kunden suchen im Internet. Über 70% der Deutschen suchen Produkte und Dienstleistungen im Internet. Kunden sehen

Mehr

Google AdWords Seminar

Google AdWords Seminar Google AdWords Seminar Kampagnen optimieren Erfolge messen! Mittwoch, den 30.09.2015 IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern WIV GmbH seit 1999 Clamecystraße 14-16 63571 Gelnhausen www.wiv-gmbh.de info@wiv-gmbh.de

Mehr

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung... Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...8 Affiliate Marketing...9 Video Marketing... 10 2 Online Marketing

Mehr

Vorsprung durch Kundennähe

Vorsprung durch Kundennähe Vorsprung durch Kundennähe Wir stellen den individuellen und erfolgreichen Dialog mit Ihren Kunden in den Mittelpunkt. Vorsprung durch Kundennähe Adressqualifizierung Eine telefonische Adressqualifizierung

Mehr

MAXIMIEREN SIE IHR DIGITALES POTENZIAL DURCH DIE VISUALISIERUNG DES NUTZERVERHALTENS SESSION WIEDERGABE

MAXIMIEREN SIE IHR DIGITALES POTENZIAL DURCH DIE VISUALISIERUNG DES NUTZERVERHALTENS SESSION WIEDERGABE MAXIMIEREN SIE IHR DIGITALES POTENZIAL DURCH DIE VISUALISIERUNG DES NUTZERVERHALTENS ClickTale Core erfasst alle Mausbewegungen, Klicks und Scroll-Bewegungen und spiegelt diese in abspielbaren Videos der

Mehr

INTERAKTIV E-MAIL-MARKETING. Für professionelle Newsletter & E Mailings. 2011 Interaktiv GmbH Creative Information Solutions

INTERAKTIV E-MAIL-MARKETING. Für professionelle Newsletter & E Mailings. 2011 Interaktiv GmbH Creative Information Solutions INTERAKTIV E-MAIL-MARKETING Für professionelle Newsletter & E Mailings 2011 Interaktiv GmbH Creative Information Solutions INHALTSVERZEICHNIS 02 03 05 08 Wie mache ich E-Mail-Marketing? 03 Was wir bieten!

Mehr

E-Mail Kampagnen mit Maildog

E-Mail Kampagnen mit Maildog E-Mail Kampagnen mit Maildog Dokumentversion 2.0 1 E-Mail Marketing leicht gemacht Das Maildog Newslettersystem bietet alles um erfolgreiche Newsletterkampagnen durchzuführen. Newsletter erstellen Erstellen

Mehr

Leadgenerierung E-Mail Marketing Mobile Lösungen. Silver Performance Marketing GmbH Kurgartenstraße 37 90762 Fürth

Leadgenerierung E-Mail Marketing Mobile Lösungen. Silver Performance Marketing GmbH Kurgartenstraße 37 90762 Fürth Leadgenerierung E-Mail Marketing Mobile Lösungen Individuelle Online Marketing Kampagnen kreativ konzipieren, gestalten und umsetzen, dafür steht die Silver Performance Marketing GmbH. Dabei haben wir

Mehr

CHECKLISTE E-MAIL-MARKETING

CHECKLISTE E-MAIL-MARKETING CHECKLISTE E-MAIL-MARKETING E-Mail-Marketing ist das am häufigsten verwendete Marketing- Instrument im Online-Marketing. Die Stärken dieser Werbeform liegen in der direkten Ansprache des Kunden, im Aufbau

Mehr

Connected E-Mail-Marketing. So funktioniert E-Mail Marketing heute!

Connected E-Mail-Marketing. So funktioniert E-Mail Marketing heute! Connected E-Mail-Marketing So funktioniert E-Mail Marketing heute! Herbert Hohn Inxmail Academy / Enterprise Sales E-Mail-Marketing macht Online-Shops erfolgreich! Effizienz von Online-Werbemitteln Pop-ups

Mehr

MultiChannelMarketing

MultiChannelMarketing MultiChannelMarketing INTELIGENTE KAMPAGNEN UND ABLÄUFE AUF MEHREREN MEDIENKANÄLEN VEREINT Mehr Erfolg durch System & auswertbare Workflows Nutzen Sie unser Wissen.um Ihre Prozesse und Aufgaben schneller

Mehr

Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht

Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Weingarten, 12.11.2014 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen

Mehr

Digitaler Vertriebsassistent FAQs

Digitaler Vertriebsassistent FAQs Digitaler Vertriebsassistent FAQs Warum den Digitalen Vertriebsassistenten nutzen? Gleichgültig über welche Kontakte Sie Ihren Umsatz und Gewinn im B2B-Geschäftsbereich bisher generiert haben, wird das

Mehr

Firmenpräsentation im Web

Firmenpräsentation im Web Firmenpräsentation im Web Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Ulm, 23.03.2015 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen 11 Förderprojekte 10

Mehr

LOKALES ONLINEMARKETING DER ZUKUNFT Jeder vierte Werbeeuro fließt ins Onlinemarketing - aber rechnet sich das auch?

LOKALES ONLINEMARKETING DER ZUKUNFT Jeder vierte Werbeeuro fließt ins Onlinemarketing - aber rechnet sich das auch? LOKALES ONLINEMARKETING DER ZUKUNFT Jeder vierte Werbeeuro fließt ins Onlinemarketing - aber rechnet sich das auch? Patrick Hünemohr Geschäftsführer der GREVEN Mediengruppe, Köln Wer wir sind, und wer

Mehr

Das professionelle E-Mailing. In fünf Schritten zum erfolgreichen E-Mailing - alles aus einer Hand.

Das professionelle E-Mailing. In fünf Schritten zum erfolgreichen E-Mailing - alles aus einer Hand. Das professionelle E-Mailing In fünf Schritten zum erfolgreichen E-Mailing - alles aus einer Hand. E-Mailing - das effiziente Direktmarketing-Instrument Möchten Sie die Vorteile des E-Mail-Marketings nutzen,

Mehr

Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten.

Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten. Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten. Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Christian Baumgartner Ulmer Cross Channel Tag, 27.04.2015 Agenda Die ersten Schritte

Mehr

Der Turbo für Ihr Unternehmen MOTIONDATA CRM. innovativ. effizient. bewährt

Der Turbo für Ihr Unternehmen MOTIONDATA CRM. innovativ. effizient. bewährt Der Turbo für Ihr Unternehmen MOTIONDATA CRM innovativ effizient bewährt Mit dem MOTIONDATA CRM geben Sie Ihrem Unternehmen ein Powertool. Durch gezielte Kundenbearbeitung verbessern Sie Ihre Abschlussrate

Mehr

DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH

DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH FOLIE 1 MESSBAR MEHR ERFOLG DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH Performance Marketing 27. August 2012 FOLIE 2 WEIL ES MEHR ALS EIN BACKLINK IST! FOLIE 3 PERFORMANCE-MARKETING (ENGL.: PERFORMANCE: LEISTUNG) IST

Mehr

Suchmaschinenmarketing AGOMA

Suchmaschinenmarketing AGOMA Suchmaschinenmarketing AGOMA agoma.de Augsburger Str. 670 Obertürkheim Tel: 0711 25 85 8888 Fax: 0711 25 85 888 99 Email: kontakt@agoma.de http://www.agoma.de Google Adwords Werbung - Mehr Umsatz und Gewinn

Mehr

x:response GmbH Tannenstraße 2 73037 Göppingen

x:response GmbH Tannenstraße 2 73037 Göppingen ANTWORTKARTE Porto zahlt Empfänger Konzeptionen Dialogmarketing Kundenbroschüre Grafikdesign Hosting Suchmaschinenoptimierung Webdesign Webentwicklung x:response GmbH Tannenstraße 2 73037 Göppingen Werbung

Mehr

Google Werbung, die sofort wirkt. Werden Sie gefunden! Timo Heinrich - t.heinrich@online-werbung.de. Google Werbung, die sofort wirkt

Google Werbung, die sofort wirkt. Werden Sie gefunden! Timo Heinrich - t.heinrich@online-werbung.de. Google Werbung, die sofort wirkt Werden Sie gefunden! - Wichtige Zahlen & Fakten 40 Jahre jung 2 Kinder 1 Frau 15 Jahre autodidaktischer Onliner 5 Jahre Google AdWords Professional service & media online-werbung GmbH 2 Worum geht es?

Mehr

Sofortige Erfolgskontrolle

Sofortige Erfolgskontrolle 1 Sofortige Erfolgskontrolle Der Erfolg einer Website wird im klassischen Sinne an der Zahl der Besucher, der Zahl der Seitenaufrufe und an der Verweildauer gemessen, kurz: dem "User Tracking". Es gilt

Mehr

SDK Implementierung & Account- Verknüpfung Stand 02.01.2015

SDK Implementierung & Account- Verknüpfung Stand 02.01.2015 SDK Implementierung & Account- Verknüpfung Stand 02.01.2015 SDK Implementierung... 3 Google Analytics SDK... 3 Google Analytics E-Commerce Tracking... 4 Google Remarketing-TAG für Apps... 4 Google Analytics

Mehr

Print Medien Online Medien. Creating Response

Print Medien Online Medien. Creating Response Creating Response Creating Response Die Swiss Direct Marketing AG in Brugg steht mit dem Claim «Creating Response» für die Entwicklung und Umsetzung von zukunftsweisenden Multichannel Direct Marketing

Mehr

Digitaler Vertriebsassistent Ihr Potential

Digitaler Vertriebsassistent Ihr Potential Digitaler Vertriebsassistent Ihr Potential Referenzen Unsere Kunden, die mit dem Digitalen Vertriebsassistenten potentielle B2B-Kunden generieren, qualifizieren und transferieren IT und Telekommunikation

Mehr

Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden

Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden Wissen, was bewegt Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden mit strategischem Online Marketing Fakten Silver Media Gründung: 2007 Größe: 36 Mitarbeiter Standort: Fürth Leistungen: Leadgenerierung, E-Mail

Mehr

verkaufen präsentieren informieren einladen mit topresponse

verkaufen präsentieren informieren einladen mit topresponse verkaufen präsentieren informieren einladen mit topresponse Was ist topresponse? Unverbrauchte, innovative Art, Menschen mit Dialogmarketing anzusprechen. Klassische onlinegestützte, mehrstufige Direktmarketingstrategie

Mehr

Marketing im Umbruch. Kosten

Marketing im Umbruch. Kosten Marketing im Umbruch Seit rund zehn Jahren oder um den Beginn des kommerziellen Internet auch an einem Datum festzumachen seit im Oktober 1994 auf dem Online-Magazin Hotwired.com der erste Banner geschaltet

Mehr

mehr Neukunden gewinnen!

mehr Neukunden gewinnen! Wie Sie mit überraschend einfachen Mitteln mehr Neukunden gewinnen!? Kennen Sie die Firmenbesucher Ihrer Webseite? Mich interessiert Ihr Produkt!! Wir schon - und zwar mit... Namen Anschrift Telefonnummer

Mehr

Plug-n-Play-Lösungen für Ihren Internetauftritt

Plug-n-Play-Lösungen für Ihren Internetauftritt Plug-n-Play-Lösungen für Ihren Internetauftritt Das Internet bietet unendlich viele Möglichkeiten um sich zu präsentieren, Unternehmen zu gründen und Geld zu verdienen. Fast ohne Aufwand kann jeder dort

Mehr

Soziale Medien & SEO Pakete: Charakteristika

Soziale Medien & SEO Pakete: Charakteristika Soziale Medien & SEO Pakete: Charakteristika Account Management Wir bieten einen persönlichen Account-Manager, der während unserer Öffnungszeiten per Telefon, E-Mail und Skype erreichbar ist, um Ihnen

Mehr

Stellen Sie Ihr Marketing auf sichere Beine Und planen Sie so Ihren Unternehmenserfolg

Stellen Sie Ihr Marketing auf sichere Beine Und planen Sie so Ihren Unternehmenserfolg Stellen Sie Ihr Marketing auf sichere Beine Und planen Sie so Ihren Unternehmenserfolg Eine Anleitung für Unternehmer und Selbstständige Inhaltsverzeichnis 1. Warum ein Marketingplan so wichtig ist 2 2.

Mehr

Webshop Booster bh II

Webshop Booster bh II Webshop Booster bh II E Commerce Trends und Facten Kunden mit Newslettern gewinnen Online Marketing mit Google Social Media und Facebook Erfahrungsaustausch 1 E Commerce Trends E Commerce daszugpferd der

Mehr

Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing

Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Biberach, 17.09.2014 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen

Mehr

7 Schritte zur Online Akquise durch Inbound Marketing. Kundenakquise im Internet durch Inbound Marketing

7 Schritte zur Online Akquise durch Inbound Marketing. Kundenakquise im Internet durch Inbound Marketing 7 Schritte zur Online Akquise durch Inbound Marketing Kundenakquise im Internet durch Inbound Marketing Was ist Inbound Marketing? Auch im B2B informiert man sich zunächst online über bestimmte Produkte

Mehr

Weil ich meine Werbung selbst steuern und optimieren kann jederzeit, überall!

Weil ich meine Werbung selbst steuern und optimieren kann jederzeit, überall! Service Center Online. Weil ich meine Werbung selbst steuern und optimieren kann jederzeit, überall Neu: SCO-Online Shop Entdecken Sie jetzt unsere Online Marketing Services und bestellen Sie ganz einfach

Mehr

10 Online-Werbung. 10/1 Werbearten. 10/1.1 Bannerwerbung bzw. Anzeigenwerbung

10 Online-Werbung. 10/1 Werbearten. 10/1.1 Bannerwerbung bzw. Anzeigenwerbung 10 Online-Werbung Online-Werbung gehört inzwischen zum Alltag jedes Nutzers des Internets. Während sich mancher Nutzer darüber ärgert und die Werbung als Belästigung empfindet, ist sie für viele Anbieter

Mehr

Die besten Methoden, ein Mobile App erfolgreich zu positionieren. www.sponsormob.com

Die besten Methoden, ein Mobile App erfolgreich zu positionieren. www.sponsormob.com Die besten Methoden, ein Mobile App erfolgreich zu positionieren www.sponsormob.com Steigern Sie Ihre Sichtbarkeit! Wie stellen Sie sicher, dass Ihre App unter einer halben Million anderer auf dem Markt

Mehr

Business Contact Manager für Outlook 2010 Features und Vorteile

Business Contact Manager für Outlook 2010 Features und Vorteile Produkte / mit Business Contact Manager Business Contact Manager für 2010 Features und Vorteile Features und Vorteile von Die zehn wichtigsten Gründe zum Testen von Features des Business Contact Managers

Mehr

präsentation public relation promotion incentive

präsentation public relation promotion incentive präsentation public relation promotion incentive Wir bieten Ihnen verschiedenste Zugmaschinen mit Showtruck für Ihre Roadshow, Produktpräsentation oder Schulung. Sie finden bei uns viele Truck-Variationen,

Mehr

Die Kunst des B2B Online-Marketing

Die Kunst des B2B Online-Marketing Die Kunst des B2B Online-Marketing Sechs wichtige Schritte für ein effizientes Onlinemarketing Aus: http://www.circlesstudio.com/blog/science-b2b-online-marketing-infographic/ SECHS SCHRITTE IM ÜBERBLICK

Mehr

CHECKLISTEN. zum Seminar. DER ERFOLGREICHE START INS INTERNET Website-Konzeption und Online-Marketing

CHECKLISTEN. zum Seminar. DER ERFOLGREICHE START INS INTERNET Website-Konzeption und Online-Marketing CHECKLISTEN zum Seminar DER ERFOLGREICHE START INS INTERNET Website-Konzeption und Online-Marketing CHECKLISTE INHALT Unter welchen Keywords möchte ich gefunden werden? Welche Short-Mid-Long-Tail-Keywords

Mehr

NEWSLETTER-MARKETING. Wieso wird dieses Medium trotzdem so wenig genutzt?

NEWSLETTER-MARKETING. Wieso wird dieses Medium trotzdem so wenig genutzt? NEWSLETTER-MARKETING Newsletter sind ein ideales Instrument, sich bei der Zielgruppe in Erinnerung zu halten, aber auch um bestehende Kontakte zu pflegen. Außerdem verursachen Sie keine direkten Kosten.

Mehr

Das bietet Schäfer WebService

Das bietet Schäfer WebService Das bietet Schäfer WebService Experte für mobiles Webdesign und Newsletter-Marketing Viele Webdesigner sind hervorragende Programmierer und erstellen Webseiten nach dieser Priorität. Ob die meisten Besucher

Mehr

PROGRAMMATIC MARKETING

PROGRAMMATIC MARKETING PROGRAMMATIC MARKETING 21.10.2014 1 21.10.2014 2 21.10.2014 3 Programmatic Marketing...mehr als Real Time Advertising (RTA) bzw. Real Time Bidding (RTB)...sämtliche Online Marketing-Maßnahmen, die von

Mehr

In 9 Schritten zu Ihrem Partnerprogramm bei ADCELL

In 9 Schritten zu Ihrem Partnerprogramm bei ADCELL In 9 Schritten zu Ihrem Partnerprogramm bei ADCELL Bitte führen Sie die Schritte in der vorgeschlagenen Reihenfolge aus: 1. Einloggen Bitte loggen Sie sich in Ihren Programmbetreiber-Account bei ADCELL

Mehr

WEBSITE DESIGN BY CANVAS

WEBSITE DESIGN BY CANVAS LOGO?? Lippenmotiv Die Zeiten, in der Internetpräsenzen der Onlineversion von Werbeprospekten glichen, sind längst vorbei. Viel mehr müssen moderne Websites als Plattform zur Kundenbindung und gewinnung

Mehr

Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen.

Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen. Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen. Patrick Hünemohr Geschäftsführer der GREVEN Mediengruppe, Köln

Mehr

Die Grundlage für den Betrieb eines erfolgreichen Online Shops ist zu allererst, dass dieser technisch einwandfrei funktioniert.

Die Grundlage für den Betrieb eines erfolgreichen Online Shops ist zu allererst, dass dieser technisch einwandfrei funktioniert. Als Shop-Betreiber sind Sie ständig mit einer Fülle von neuen Herausforderungen konfrontiert. Wachsender Wettbewerb und laufend neue Anforderungen an das digitale Marketing machen eine ganzheitliche Online

Mehr

Evolution im Marketing

Evolution im Marketing Evolution im Marketing Evomail Evolution im Marketing E-Mail-Marketing hat sich zu einer der effektivsten Werbeformen der letzten Jahre entwickelt. Mit Evonewsletter können Sie Ihre Kampagne innerhalb

Mehr

MOBILE BRANCHENVERGLEICH. Teil 2 - Conversion-Raten, Conversions und CPOs

MOBILE BRANCHENVERGLEICH. Teil 2 - Conversion-Raten, Conversions und CPOs MOBILE BRANCHENVERGLEICH Teil 2 - Conversion-Raten, Conversions und CPOs 1 QUISMA Mobile Studie 2013 Teil 2: Conversion-Raten, Conversions und CPOs Im April hat QUISMA den ersten Teil der Mobile Studie

Mehr

Die erfolgreiche Webseite So optimieren Sie Ihre Online-Präsenz

Die erfolgreiche Webseite So optimieren Sie Ihre Online-Präsenz Die erfolgreiche Webseite So optimieren Sie Ihre Online-Präsenz Die Online Präsenz Wege zum Erfolg Was ist die Basis für Ihren Erfolg? Eine Webseite, die zeigt, was Sie anbieten Relevante Besucher auf

Mehr

Schnittstelle zu Inxmail. Prozess der Verwendung von Inxmail im Kontext von CAS genesisworld

Schnittstelle zu Inxmail. Prozess der Verwendung von Inxmail im Kontext von CAS genesisworld Schnittstelle zu Inxmail Prozess der Verwendung von Inxmail im Kontext von CAS genesisworld Copyright Die hier enthaltenen Angaben und Daten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die in den

Mehr

Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen

Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen Wie Sie Besucher auf Ihre Webseite locken, die hochgradig an Ihrem Angebot interessiert sind 2014 David Unzicker, alle Rechte vorbehalten Hallo, mein Name ist David Unzicker

Mehr

10 Praxis-Tipps für erfolgreiches E-Mail Marketing im E-Commerce

10 Praxis-Tipps für erfolgreiches E-Mail Marketing im E-Commerce 10 Praxis-Tipps für erfolgreiches E-Mail Marketing im E-Commerce E-Mail Marketing White Paper Newsletter2Go Lieber Leser, der Wettbewerb wächst, die Globalisierung schreitet voran und die Digitalisierung

Mehr

SMS Marketing. Broschüre

SMS Marketing. Broschüre Broschüre Ihr SMS Spickzettel SMS effektiv senden Call-to-Action Nicht nur ein kreativer Text ist wichtig für erfolgreiches, sondern auch die richtige Handlungsaufforderung. Angebote Verbinden Sie Ihren

Mehr

Verband der österreichischen Internet-Anbieter, 1090 Wien, Währingerstrasse 3/18. Digital Advertising - Was nehmen Kund/Innen an?

Verband der österreichischen Internet-Anbieter, 1090 Wien, Währingerstrasse 3/18. Digital Advertising - Was nehmen Kund/Innen an? Verband der österreichischen Internet-Anbieter, 1090 Wien, Währingerstrasse 3/18 Kia Austria Digital Advertising - Was nehmen Kund/Innen an? 1 Was Sie bei diesem Vortrag erwartet Digital Advertising: Eine

Mehr

ONLINE MARKETING KONZEPTE WEBKONZEPTION WEBDESIGN SUCHMASCHINENMARKETING SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG WEBUSABILITY WEBHOSTING

ONLINE MARKETING KONZEPTE WEBKONZEPTION WEBDESIGN SUCHMASCHINENMARKETING SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG WEBUSABILITY WEBHOSTING ONLINE MARKETING KONZEPTE WEBKONZEPTION WEBDESIGN SUCHMASCHINENMARKETING SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG WEBUSABILITY WEBHOSTING OFFLINE MARKETING KONZEPTE MARKETINGKONZEPTION GESCHÄFTSAUSSTATTUNG MAILINGS BROSCHÜREN

Mehr

E-Mail-Marketing-Trends 2013. Kostenlose Kurzversion

E-Mail-Marketing-Trends 2013. Kostenlose Kurzversion Kostenlose Kurzversion Ziel dieser Studie Unternehmen erkennen, dass sie die Regelkommunikation von Brief auf E-Mail umstellen müssen. Es geht nicht mehr um Newsletter, sondern um E-Mails, die dynamisch

Mehr

Wir bringen Ihre beste Seite ins Web. ANGEBOT ONEPAGER. Webinc GmbH Schaffhauserstrasse 560 8052 Zürich. T. 044 272 88 22 info@webinc.ch www.webinc.

Wir bringen Ihre beste Seite ins Web. ANGEBOT ONEPAGER. Webinc GmbH Schaffhauserstrasse 560 8052 Zürich. T. 044 272 88 22 info@webinc.ch www.webinc. Wir bringen Ihre beste Seite ins Web. ANGEBOT ONEPAGER Diese übersichtliche Webseite ist besonders benutzerfreundlich, modern und responsive. Webinc GmbH Schaffhauserstrasse 560 8052 Zürich T. 044 272

Mehr

Die Online-Software für professionelles E-Mail Marketing. WebtoLead

Die Online-Software für professionelles E-Mail Marketing. WebtoLead Die Online-Software für professionelles E-Mail Marketing WebtoLead E-Mail-Marketing ganz einfach und intuitiv Das Erstellen und der Versand von Newslettern an eine Vielzahl von Empfängern ist kein Problem,

Mehr

Informationen schnell und einfach verfügbar machen.

Informationen schnell und einfach verfügbar machen. QR-Codes Informationen schnell und einfach verfügbar machen. So können Sie perfekt Ihre Printwerbung mit der Onlinewerbung verbinden auf eine kostengünstige Art und Weise! Sie erhalten durch eine Auswertung

Mehr

mohn.net Webstrategie Konzeption - Beratung Grundlagen Newsletter-Marketing

mohn.net Webstrategie Konzeption - Beratung Grundlagen Newsletter-Marketing Grundlagen Newsletter-Marketing Kurzvita Daniel Mohn 12 Jahre Verlagserfahrung 4 Jahre Projekterfahrung mit nbsp Berufliche Stationen 2004- Selbständiger Berater Webstrategie/Konzeption/Beratung 2002-2004

Mehr

GRAFIK WEB PREPRESS www.studio1.ch

GRAFIK WEB PREPRESS www.studio1.ch Datum 11.07.2012 Version (Dokumentation) 1.0 Version (Extedit) 1.0 Dokumentation Kontakt Externe Verwaltung Firmen- & Vereinsverwaltung Studio ONE AG - 6017 Ruswil E-Mail agentur@studio1.ch Telefon 041

Mehr

A/B-Testing aber richtig. Marketing on Tour 2013, Volker Wieskötter, etracker GmbH

A/B-Testing aber richtig. Marketing on Tour 2013, Volker Wieskötter, etracker GmbH A/B-Testing aber richtig Marketing on Tour 2013, Volker Wieskötter, etracker GmbH Tag 1 nach dem Relaunch Online Marketing Website Management Produkt Management 2013 etracker GmbH 2 1 Jahr nach dem Relaunch

Mehr

Internetauftritte Online-Shops Printmedien

Internetauftritte Online-Shops Printmedien Internetauftritte Online-Shops Printmedien Referenzen Profil Printmedien Social Media Google AdWords E-Shops Webdesign Webdesign von ML Websites Kreative Designelemente und innovative Ideen präsentieren

Mehr

Wirkungsvolle Marketingkampagnen und konsistente Kommunikation mit Microsoft Dynamics CRM MARKETING

Wirkungsvolle Marketingkampagnen und konsistente Kommunikation mit Microsoft Dynamics CRM MARKETING Wirkungsvolle Marketingkampagnen und konsistente Kommunikation mit Microsoft Dynamics CRM MARKETING Wirksame Kundenansprache, strategisch geplant operativ perfekt umgesetzt Microsoft Dynamics CRM für Marketing

Mehr

Auf einen Blick! und die geradezu unglaublichen Möglichkeiten für Analysen, Erfolgs-Kontrolle und Folge-Maßnahmen.

Auf einen Blick! und die geradezu unglaublichen Möglichkeiten für Analysen, Erfolgs-Kontrolle und Folge-Maßnahmen. Auf einen Blick! Man kommuniziert nicht mit einer Zielgruppe. Man kommuniziert mit Menschen. dialog-mail ist ein professionelles, web-basiertes E-Mail Marketing System. Sie verschicken damit personalisierte

Mehr

Basiswissen E-Mail-Marketing

Basiswissen E-Mail-Marketing Thomas Johne Basiswissen E-Mail-Marketing Kunden binden - Absatz steigern - Kosten senken Schriftenreihe: Das kleine 1x1 des Marketings Inhaltsverzeichnis Vorwort 7 1 E-Mail-Marketing: Neue Wege zum Kunden

Mehr

Whitepaper. YouTube Ads Schritt für Schritt erklärt

Whitepaper. YouTube Ads Schritt für Schritt erklärt Whitepaper YouTube Ads Schritt für Schritt erklärt 1 I. Zahlen, Daten, Fakten YouTube wurde im Februar 2005 gegründet und schon ein Jahr später von Google für umgerechnet 1,3 Milliarden Euro gekauft. So

Mehr

vom Lead zum Top-Kunden in drei Schritten Alexandra Vetrovsky-Brychta Marketing on Tour in Wien, 10.11.2011

vom Lead zum Top-Kunden in drei Schritten Alexandra Vetrovsky-Brychta Marketing on Tour in Wien, 10.11.2011 Mehr Erfolg, mehr conversion vom Lead zum Top-Kunden in drei Schritten Alexandra Vetrovsky-Brychta Marketing on Tour in Wien, 10.11.2011 Agenda Kurzvorstellung Schober Qualifizierte Leadgenerierung Targeting

Mehr

Gültig ab: 3. Dezember 2013

Gültig ab: 3. Dezember 2013 Cookies Richtlinie Gültig ab: 3. Dezember 2013 Hinweis: Bitte achten Sie darauf, dass dieses Dokument eine Übersetzung der englischen Fassung ist. Im Streitfall hat die englische Fassung Vorrang. Cookies

Mehr

Netzblicke - IHK für München & Oberbayern

Netzblicke - IHK für München & Oberbayern Online-Marketing-Ziele definieren und messbar machen 23.07.2015 www.embis.de 2 1 Es ist wichtig, die Gründe und Ziele genau zu kennen, warum Sie im Internet präsent sein und Online Marketing betreiben

Mehr

Schluss mit Geld verbrennen im Social Media

Schluss mit Geld verbrennen im Social Media Schluss mit Geld verbrennen im Social Media Wie Sie Fans zu Kunden machen e:xpert 2.0 social times Jonas Tiedgen, Account Manager, etracker GmbH 2012 etracker GmbH 1 Die Darsteller Dieter 31 Jahre alt

Mehr

Leistungsspektrum. von SEOSEMbra.de 08.10.2013

Leistungsspektrum. von SEOSEMbra.de 08.10.2013 Leistungsspektrum von 08.10.2013 Zum Bahnhof 51a Butzbach, Hessen 35510 Telefon: +49 (0) 6033 97 56 717 E- Mail: info@seosembra.de Web: http://www.seosembra.de 1 Schwerpunkte Damit eine Webseite mit den

Mehr

Stand: November 2010 Seite 1 von 5

Stand: November 2010 Seite 1 von 5 Stand: November 2010 Seite 1 von 5 L.U.N. L.U.N. das professionelle E-Mail-Marketing Tool von Lohbeck & Unnasch ://interactive/. Unternehmen, Verbände und Institute brauchen Lösungen für Ihre Online Kommunikation,

Mehr

VERÖFFENTLICHT VON: ag-pictures Andreas Grzesiak Espenweg 5 86971 Peiting. 2015 Andreas Grzesiak Alle Rechte vorbehalten. www.ag-pictures.

VERÖFFENTLICHT VON: ag-pictures Andreas Grzesiak Espenweg 5 86971 Peiting. 2015 Andreas Grzesiak Alle Rechte vorbehalten. www.ag-pictures. VERÖFFENTLICHT VON: ag-pictures Andreas Grzesiak Espenweg 5 86971 Peiting 2015 Andreas Grzesiak Alle Rechte vorbehalten. www.ag-pictures.com Über Andreas Grzesiak: Andreas Grzesiak hat sich schon in jungen

Mehr

ansprechen und Reseller unterstützen

ansprechen und Reseller unterstützen Neu: Online Lead dgeneration Endkunden d (B2B/B2C) ansprechen und Reseller unterstützen Januar 2014 Endkunden Werbung 300 000 000 Endkunden direkt ansprechen und/oder 1 000 000 Impressions pro Monat erreichen

Mehr

Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen Datenschutzbestimmungen mein-pulsschlag.de Stand 22. April 2015 Version 1.1 Inhaltsverzeichnis 1. Die Identität der verantwortlichen Stelle...3 2. Unsere Grundprinzipien der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen

Mehr

Online-Shop Management. Wir machen Ihren Online-Shop erfolgreich!

Online-Shop Management. Wir machen Ihren Online-Shop erfolgreich! Online-Shop Management Wir machen Ihren Online-Shop erfolgreich! Alle Online-Maßnahmen werden eng mit Ihnen abgestimmt. Nur das Zusammenspiel aller Bereiche bringt Ihrem Online-Shop Erfolg. Wir haben das

Mehr

Online-Marketing. Wie Sie mit Ihrer Homepage Ihr Geschäft ankurbeln

Online-Marketing. Wie Sie mit Ihrer Homepage Ihr Geschäft ankurbeln Online-Marketing Wie Sie mit Ihrer Homepage Ihr Geschäft ankurbeln Status Quo Internet-Nutzung Internet-Nutzung 2007 (Ergebnis Forschungsgruppe Wahlen vom 23.04. 2007) 61 % der Bevölkerung nutzt inzwischen

Mehr

Erfolgreiche Kundengewinnung via E-Mail- Marketing und dynamisches Retargeting im E-Mail-Marketing zur Steigerung der Relevanz Gregor Abt

Erfolgreiche Kundengewinnung via E-Mail- Marketing und dynamisches Retargeting im E-Mail-Marketing zur Steigerung der Relevanz Gregor Abt Erfolgreiche Kundengewinnung via E-Mail- Marketing und dynamisches Retargeting im zur Steigerung der Relevanz Gregor Abt Geschäftsführer 6. Februar 2014 Holtzbrick Publishing Group Unsere Gesellschafter

Mehr

E-Mail Marketing Runde um Runde

E-Mail Marketing Runde um Runde Wir powern Ihr E-Mail Marketing Runde um Runde Mehr Response durch Interessen-Tracking Mit relevanten Inhalten punkten Möchten Sie als werbetreibendes Unternehmen heute nicht in der Flut von Informationen

Mehr

In 7 Schritten zum ersten Newsletter

In 7 Schritten zum ersten Newsletter In 7 Schritten zum ersten Newsletter Präsentation der XQueue GmbH Webchance Academy 2014 Frankfurt am Main, den 10. Januar 2014 Robert Loos X Q ueue 2014 2013 1/37 Kurzvorstellung XQueue Überblick Status

Mehr

ONLINE MARKETING KONZEPTE WEBKONZEPTION WEBDESIGN SUCHMASCHINENMARKETING SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG WEBUSABILITY WEBHOSTING

ONLINE MARKETING KONZEPTE WEBKONZEPTION WEBDESIGN SUCHMASCHINENMARKETING SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG WEBUSABILITY WEBHOSTING ONLINE MARKETING KONZEPTE WEBKONZEPTION WEBDESIGN SUCHMASCHINENMARKETING SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG WEBUSABILITY WEBHOSTING OFFLINE MARKETING KONZEPTE M A R K E T I N G K O N Z E P T I O N G E S C H Ä F

Mehr

Ihr Unternehmen besteht schon seit einiger Zeit, ist aber noch ausbaufähig?

Ihr Unternehmen besteht schon seit einiger Zeit, ist aber noch ausbaufähig? MOTTOGRAPHY CHECKLISTE UMSATZERHÖHUNG für Immobilienmakler Ihr Unternehmen besteht schon seit einiger Zeit, ist aber noch ausbaufähig? Wir haben für Sie eine Checkliste zusammengestellt, die Ihnen dabei

Mehr

Lead Management & Marketing Automation. Whitepaper

Lead Management & Marketing Automation. Whitepaper Lead Management & Marketing Automation Whitepaper Lead Management Wie Sie Interessenten gewinnen, bewerten und qualifizieren 2 Egal, ob Sie in einer Agentur, in einem mittleren Unternehmen, oder Großkonzern

Mehr

Agenda. INSIGHTS OKTOBER 2014 - VoD: Nutzung, Nutzungsgründe und Auswirkungen auf das lineare Fernsehen - Customer-Journey-Analyse: vom TV ins Web

Agenda. INSIGHTS OKTOBER 2014 - VoD: Nutzung, Nutzungsgründe und Auswirkungen auf das lineare Fernsehen - Customer-Journey-Analyse: vom TV ins Web DOWNLOAD Agenda INSIGHTS OKTOBER 2014 - VoD: Nutzung, Nutzungsgründe und Auswirkungen auf das lineare Fernsehen - Customer-Journey-Analyse: vom TV ins Web 2 Angebotsmodelle im VoD-Markt 3 VoD Modelle im

Mehr

Die Kosten, für Sie als Abonnent eines unserer Printprodukte, betragen hierfür statt 49 nur 9 in den ersten 6 Monaten.

Die Kosten, für Sie als Abonnent eines unserer Printprodukte, betragen hierfür statt 49 nur 9 in den ersten 6 Monaten. Angebotsinformationen iphone App - Adventsaktion Mit Ihrer individuellen Kanzlei iphone App sind Sie Ihren Kollegen immer einen Schritt voraus und informieren Ihre bestehenden und potentiellen Mandanten

Mehr

awisto e-marketing Kundenfang mit Adleraugen Microsoft Dynamics CRM

awisto e-marketing Kundenfang mit Adleraugen Microsoft Dynamics CRM awisto e-marketing Kundenfang mit Adleraugen Microsoft Dynamics CRM awisto business solutions GmbH Mittlerer Pfad 4 70499 Stuttgart T +49 (7) 60474-0 F +49 (7) 60474-0 info@awisto.de www.awisto.de Die

Mehr

Die nachfolgenden Informationen sind unterteilt nach den verschiedenen Angeboten von NWB:

Die nachfolgenden Informationen sind unterteilt nach den verschiedenen Angeboten von NWB: Datenschutzerklärung Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseiten und Angebote besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unseren Webseiten. Der Schutz Ihrer

Mehr

nitgofer netkey information technology gmbh VORTEILE AUF EINEN BLICK

nitgofer netkey information technology gmbh VORTEILE AUF EINEN BLICK netkey information technology gmbh nitgofer Produkt Broschüre www.netkey.at Ihr persönlicher Laufbursche im World Wide Web. Massenmailing einfach gemacht. Mit Hilfe von nitgofer ist es Ihnen möglich E-Mailaussendungen

Mehr

Sparkassen-Finanzportal GmbH Vorstellung emma 23.02.2015 Seite 1

Sparkassen-Finanzportal GmbH Vorstellung emma 23.02.2015 Seite 1 Seite 1 Professionelle Lösung für Ihr E-Mail Marketing Seite 2 Frei konfigurierbares Dashboard Ermöglicht Ihnen den unmittelbaren Zugriff auf alle wichtigen Funktionen Seite 3 Verschiedene Templates Ihnen

Mehr

Whitepaper 04/2015. 10 Praxistipps zur erfolgreichen Selbstvermarktung

Whitepaper 04/2015. 10 Praxistipps zur erfolgreichen Selbstvermarktung Whitepaper 04/2015 10 Praxistipps zur erfolgreichen Selbstvermarktung 1. Beachten Sie die Erfolgsformel Die Erfolgsformel besteht aus einer simplen Multiplikation: Erfolg = Produktattraktivität x Sichtbarkeit

Mehr

Die Möglichkeiten von E-Mail Marketing zur effektiven Kundenbindung

Die Möglichkeiten von E-Mail Marketing zur effektiven Kundenbindung Die Möglichkeiten von E-Mail Marketing zur effektiven Kundenbindung Jörg Arnold mailingwork GmbH Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der mailingwork GmbH 42 Jahre verheiratet, 2 Töchter online

Mehr

Alexander Beck. Google AdWords. mitp

Alexander Beck. Google AdWords. mitp Alexander Beck Google AdWords mitp Über den Autor 13 Vorwort zur 2. Auflage 15 Vorwort zur ersten Auflage 16 Einleitung 17 Aufbau des Buches 18 Webseite zum Buch 20 Teil I Grundlagen und die ersten Schritte

Mehr

MARKETING CLUB ROSTOCK e.v.

MARKETING CLUB ROSTOCK e.v. MARKETING CLUB ROSTOCK e.v. Erfolgreiches Online Marketing für Ihr Unternehmen Internetwerbung boomt nach wie vor Massive Zuwächse im Bereich Online-Marketing: Im Jahr 2011 13,2 % Steigerung Im Jahr 2012

Mehr

E-Mail-Marketing: Marketing: Potenziale. Präsentiert von Frank Rix / dialogue1 GmbH

E-Mail-Marketing: Marketing: Potenziale. Präsentiert von Frank Rix / dialogue1 GmbH E-Mail-Marketing: Marketing: Potenziale und Chancen im Überblick Präsentiert von Frank Rix / dialogue1 GmbH Agenda 1. Über dialogue1 2. Ein paar Fakten 3. 11 Vorteile für Unternehmen 4. Fallbeispiel aus

Mehr