Kamele 1985 Markus Kappeler / Groth AG (erschienen in der WWF Conservation Stamp Collection, Groth AG, Unterägeri)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "http://www.kamelomanie.de/ Kamele 1985 Markus Kappeler / Groth AG (erschienen in der WWF Conservation Stamp Collection, Groth AG, Unterägeri)"

Transkript

1 Kamelklub Das blaue Kamel Kamele Museeum Erzählung Camelus bactrianus Kamel-Chakra Impressum Zweihöckriges Kamel 1985 Markus Kappeler / Groth AG (erschienen in der WWF Conservation Stamp Collection, Groth AG, Unterägeri) Das Zweihöckrige Kamel (Camelus bactrianus) gehört innerhalb der Ordnung der Paarhufer (Artiodactyla) zur Unterordnung der Schwielensohler (Tylopoda). Die Schwielensohler unterscheiden sich von fast allen anderen Paarhufern dadurch, dass sie nicht mit den Spitzen ihrer dritten und vierten Finger und Zehen den Boden berühren, sondern mit den Sohlenflächen der beiden Endglieder derselben. Ihre nagelartigen Hufe sind klein und schützen die Zehen nur von vorn; dafür sind ihre Sohlenflächen mit einem dicken, widerstandsfähigen Schwielenpolster versehen. Die Unterordnung der Schwielensohler umfasst bloss eine Familie, nämlich die der Kamele (Camelidae) mit zwei Gattungen und vier Arten: erstens die Gattung der Lamas mit dem Guanako (Lama guanicoe) und dem Vikunja (Lama vicugna) und zweitens die Gattung der Grosskamele mit dem Dromedar (Camelus dromedarius) und dem Zweihöckrigen Kamel. Hauskamel und Wildkamel Das Dromedar - das einhöckrige Kamel Nordafrikas und Südwest-Asiens - ist heute nur noch als Haustier bekannt. Seine Wildform, welche einst die Wüsten und Halbwüsten Arabiens besiedelte, ist längst ausgestorben. Auch vom Zweihöckrigen Kamel glaubte man lange Zeit, dass es in freier Wildbahn nicht mehr existiere traf jedoch der berühmte russische Asienforscher N.M. Przewalski am zentralasiatischen Salzsee Lop-Nor überraschend auf Wildkamele, und es gelang ihm, einige Tiere zu fangen und erstmals wissenschaftlich zu beschreiben. Anfänglich wurde Przewalski's Entdeckung von vielen seiner Kollegen in Frage gestellt. Sie waren der Ansicht, es handle sich bei den Kamelen von Lop-Nor gewiss um verwilderte Hauskamele und nicht um die ursprüngliche Wildform des Zweihöckrigen Kamels. Vergleichende Studien von Körperbau und Verhalten haben mittlerweile jedoch unzweifelhaft aufgezeigt, dass es sich tatsächlich um echte Wildtiere handelt. Das schliesst allerdings nicht aus, dass sich gelegentlich entlaufene Hauskamele wilden Artgenossen anschlossen, und dass auf diese Weise manchmal Erbgut des Hauskamels in die Wildbestände eingekreuzt wurde. Nach der Entdeckung des Wildkamels durch Przewalski verstrichen rund fünfzig Jahre, bis - im Jahr ein weiterer russischer Wissenschafter, A.D. Simukov, Näheres über Verbreitung und Lebensweise des wilden Zweihöckrigen Kamels in Erfahrung bringen konnte. In der Zwischenzeit haben nun mehrere Expeditionen unsere Kenntnisse über diese bemerkenswerte Tierart stark erweitert. Im Vergleich zum Hauskamel ist das Wildkamel langbeiniger und schlanker. Seine Höcker sind kleiner und kippen nie seitlich über, wie dies beim Hauskamel oft der Fall ist. Sein Fell ist weniger dicht und zottig, und es ist im Gegensatz zum Hauskamel einheitlich sandbraun gefärbt. Auch in ihrer Wesensart unterscheiden sich Haus- und Wildkamel deutlich voneinander. Das vom Menschen über viele Generationen gezüchtete Hauskamel ist ausgesprochen gutmütig und träge. Das wilde Zweihöckrige Kamel hingegen ist ein besonders scheues Tier. Mit seinen wachen Sinnen nimmt es den Menschen schon auf Entfernungen von zwei bis drei Kilometern wahr und ergreift daraufhin mit solcher Geschwindigkeit und Ausdauer die Flucht, dass eine Verfolgung zu Pferd unmöglich ist. Im für Kamele typischen Passgang, bei welchem jeweils beide 1 von :27

2 Beine derselben Seite gleichzeitig nach vorn bewegt werden, erreicht es kurzfristig Geschwindigkeiten von über 60 Kilometern in der Stunde. Es ist damit schneller als ein galoppierendes Pferd mit Reiter. Kamele sind «Wüstenschiffe» Das Zweihöckrige Kamel ist ein echtes Tier der Wüste. Seine Heimat ist die transaltaische Gobi (mongolisch «gobi» = Wüste), eine der rauhesten- und ödesten Gegenden Zentralasiens. Sie erstreckt sich vom Altai-Gebirge im Norden bis zu den östlichen Ausläufern des Tien-Shan-Gebirges im Süden. Die transaltaische Gobi liegt durchschnittlich 1500 Meter über dem Meer und ist zerfurcht von einer Vielzahl schroffer Täler. Regen fällt im allgemeinen nur in den Monaten Juli und August, und selten beträgt die Regenmenge mehr als fünf Zentimeter im Jahr. Oft ergiesst sich die gesamte Jahresmenge in lediglich ein oder zwei Stunden über die staubtrockene Wüste. Dann verwandeln sich die vertrockneten Wasserläufe im Handumdrehen in reissende Bäche, die schon bald wieder versiegen. Recht ungewöhnlich sind auch die Temperaturschwankungen in der transaltaischen Gobi: Sie bewegen sich zwischen -40 Celsius in frostigen Winternächten und mehr als +40 Celsius an heissen Julitagen. Diese extremen Klimabedingungen lassen nur wenige Pflanzen aufkommen. Weite Ebenen sind oft - von Horizont zu Horizont - völlig kahl, und auch die steilen Hänge der Schluchten sind vielfach bar jeglicher Vegetation. Ein paar kümmerliche Büsche wachsen hier und dort an den tiefsten Stellen der ausgetrockneten Wasserläufe. Inmitten dieser Einöde aber findet sich manchmal eine Quelle - dort, wo ein trockenes Bachbett seinen Anfang hat. Zu diesen wenigen, von Schilf, Pappeln und Weiden umsäumten Wasserstellen führen von weither unzählige Spuren der Kamele, Wildesel und Gazellen, die in der umgebenden Einöde ihr Leben fristen. Ihrer rauhen Umgebung entsprechend sind die Wildkamele ausgesprochen widerstandsfähige Tiere. Eine Reihe besonderer Anpassungen erlaubt es ihnen, in diesen unwirtlichen Sandländern ein Auskommen zu finden, in denen das meiste Leben schon nach kurzer Zeit erlischt. So sind beispielsweise ihre Zehen mit dicken, federnden Schwielenpolstern ausgerüstet, die das Einsinken im Sand vermindern, den Verschleiss der Hufe auf dem sandigen Boden herabsetzen und zudem vor der glühenden Hitze des Wüstenbodens schützen. Besondere Muskeln zum Verschliessen der Nüstern, lange, dichte Wimpern vor den Augen und eine starke Behaarung der Ohren sind unerlässliche Einrichtungen zum Schutz der Sinnerorgane vor den peitschenden Sandstürmen. Kamele können im übrigen tagelang ohne Wasser sein. Zwar besitzen sie weder im Magen noch in ihren Höckern einen Wasserspeicher, wie dies früher immer wieder behauptet wurde. Vielfältige Anpassungen sorgen aber dafür, dass kein Tropfen Körperflüssigkeit unnötig verdunstet oder sonstwie verloren geht. Das Zweihöckrige Kamel kann ausserdem - dank komplizierter Einrichtungen - einen Flüssigkeitsverlust von rund der Hälfte seines Körpergewichts überleben. Für den Menschen ist schon eine Verminderung der Körpersäfte um etwa zehn Prozent tödlich. Wildkamelhengste entführen Hauskamelstuten Wie alle Schwielensohler ist das Zweihöckrige Kamel ein Pflanzenesser. Es verzehrt sämtliche Teile fast aller Pflanzenarten, die es in seinem Lebensraum findet - von Wüstengräsern und -kräutern bis hin zu Ästen von Sträuchern und Bäumen. Selbst salzliebende Pflanzen, die von kaum einem anderen Tier genommen werden, kann es verwerten. Ebenfalls wie alle seine Vettern kaut das Zweihöckrigen Kamel wieder und verfügt zu diesem Zweck über einen viergeteilten Magen. Bestimmte Eigentümlichkeiten in dessen Bau lassen jedoch erkennen, dass die Schwielensohler die Fähigkeit zum Wiederkäuen unabhängig von den echten Wiederkäuern (Unterordnung Ruminantia) erworben haben. Der Kargheit der Weide entsprechend leben die Zweihöckrigen Kameel nicht in grossen Herden, sondern bilden kleine, wenig standorttreue Trupps von meistens 2 von :27

3 weniger als zehn Tieren. Nur an den Oasen, wo sie zur Tränke gehen, und in den Talschluchten, wo sie sich vor den eisigen Winterwinden und den Sandstürmen bergen, kann man mitunter auf grössere Ansammlungen treffen. Während der Brunft - im Februar - sind die Kamelhengste ziemlich unverträglich. Sie vertreiben die Jungtiere von ihren Müttern, gruppieren die Weibchen zu Harems und bewachen diese eifersüchtig gegenüber Rivalen. Oft kommt es zu Kämpfen zwischen Hengsten, die sich dabei nicht selten mit ihren spitzen Eckzähnen ernstlich verletzen. Ein Paar Hautdrüsen am Hinterkopf sondert in dieser Zeit eine schwarze, salbenartige, stark riechende Flüssigkeit ab. Die brünftigen Tiere streifen diese immer wieder an ihrem vorderen Höcker ab, sodass dieser schliesslich ganz damit überdeckt ist. Gegen Ende der Brunftzeit kann ein kräftiges Männchen bis zu zwanzig fortpflanzungsfähige Weibchen «erobert» haben. Andere Männchen, welche weniger erfolgreich waren, begeben sich zu diesem Zeitpunkt oftmals in die Nähe menschlicher Siedlungen, bekämpfen und verletzen dort männliche Hauskamele und entführen Hauskamelstuten. Die Kamelstuten sind 13 Monate lang trächtig und bringen jeweils nur ein Fohlen zur Welt. Nach zwei bis drei Stunden vermag das Kleine bereits zu laufen und weist schon nach zehn Tagen eine Schulterhöhe von einem Meter auf. Es wird von seiner Mutter mehr als ein Jahr lang gesäugt. Unentbehrlicher Diener des Menschen Schon im vierten oder dritten Jahrtausend vor Christus hatte der Mensch in Zentralasien das Kamel zum Last- und Reittier gemacht. Mit seiner Hilfe konnte er die eurasischen Wüsten erobern. So wurde das Kamel schon früh über weite Gebiete Asiens verbreitet - ostwärts bis Nordchina, westwärts bis Kleinasien. Innerhalb dieses enormen Areals ist es vielerorts noch heute ein unentbehrlicher Helfer des Menschen: Im allgemeinen dient das Hauskamel als Lasttier. Ein kräftiger Kamelbulle vermag mit 250 Kilogramm Waren beladen immerhin dreissig bis vierzig Kilometer täglich zurückzulegen. Es wird aber auch geritten und in manchen Gebieten vor den Wagen gespannt. Daneben nutzt man die Wolle für Kleider und das Fell für Zelte, verwertet die Kamelmilch und isst das Fleisch. Getrockneter Kamelmist ist zudem in den holzarmen Steppen- und Wüstengegenden Innerasiens ein geschätzter Brennstoff. Restbestand: 400 bis 700 Individuen Das Verbreitungsgebiet des wilden Zweihöckrigen Kamels hat zwar in jüngerer Zeit abgenommen, scheint aber auch früher nie besonders gross gewesen zu sein. Um die Jahrhundertwende erstreckte es sich über die transaltaische Gobi im Südwesten der Volksrepublik Mongolei und über die angrenzenden Wüstenregionen im Nordwesten Chinas. In den vierziger Jahren war dieses zuvor zusammenhängende Gebiet in einen nördlichen und einen südlichen Teil aufgespalten. Als bald darauf die chinesische Regierung die Gegend um den Lop-Nor-Salzsee zur Besiedlung freigab, schrumpfte die südliche Population zusehends wurde auf dem Kuruk-Tagh-Plateau letztmals eine Herde freilebender Kamele gesichtet. Das nördliche Vorkommen des Wildkamels verringerte sich zwar zwischen 1920 und 1940 ebenfalls. Seit 1940 ist seine Ausdehung aber ungefähr gleich geblieben und misst noch heute rund Quadratkilometer. Trotzdem hat auch hier der Wildkamelbestand weiter abgenommen. Dafür verantwortlich ist zum einen die illegale Bejagung des Kamels durch die ansässige Bevölkerung zur Gewinnung von Fell, Fleisch und Jungkamelen, welche als Reittiere abgerichtet werden. Zum anderen führen in neuerer Zeit immer öfter mongolische Kamelbesitzer ihre Herden zur Überwinterung in die transaltaische Gobi, wo sie den Wildkamelen die karge Weide und das spärliche Wasser streitig machen. Diese Störungen beeinträchtigen insbesondere das Fortpflanzungsverhalten der Wildkamele. «Leider werden auch in ihren letzten Zufluchtsgebieten die Wildkamele immer seltener, und ihre Ausrottung ist wohl trotz aller Schutzbestimmungen nur noch eine Frage der Zeit», hielt B. Grzimek in seiner Enzyklopädie von 1973 fest. Neuere Bestandsschätzungen lassen nun aber hoffen, dass die Situation des Wildkamels nicht gar so schlimm ist: Der bedeutende russische Zoologe A.G. 3 von :27

4 Bannikov schätzte in den vierziger Jahren den Bestand der Wildkamele in der Mongolei auf ungefähr 300 Tiere. Untersuchungen in den Jahren 1959 und 1960 ergaben einen Bestand von 400 bis 500 Exemplaren. In den späten sechziger Jahren gab es Hinweise darauf, dass die Population weiter angewachsen war beurteilte Bannikov die Situation des Wildkamels als eindeutig besser als im vorangegangenen Jahrzehnt. Und 1976 wurde im Rahmen einer zoologischen Forschungsreise in die transaltaische Gobi der Wildkamelbestand auf 400 bis 700 Tiere geschätzt. Für diesen erfreulichen Tatbestand sind in erster Linie die Schutzbestrebungen der Mongolei und Chinas verantwortlich. In beiden Ländern ist die Bejagung der Wildkamele strikt untersagt hat die Regierung der Mongolei den Transaltai-Gobi-Nationalpark gegründet, in dem heute die meisten Wildkamele leben. Ein ähnliches Wüstenschutzgebiet ist nun in China geplant. Der wirksame Vollzug der Schutzgesetze in diesen Reservaten und das Fernhalten von Hauskamelherden von den Wasserstellen in der transaltaischen Gobi sind gegenwärtig die beiden vordringlichen Massnahmen zur Erhaltung des Zweihöckrigen Kamels. Versicherungsinformationen Private Krankenversicherung Beiträge sparen durch die private Krankenversicherung? Informieren Sie sich über die private Krankenversicherung und fordern Sie kostenlos einen Beitragsvergleich für die private Krankenversicherung an. Private Krankenversicherung Sterbegeldversicherung Mit einer Sterbegeldversicherung schon jetzt an später denken. Treffen Sie eine gute Vorsorge mit unserer Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung. Sterbegeldversicherung Autoversicherung Bei der Autoversicherung lohnt sich ein Vergleich besonders. Oft lassen sich bei der Autoversicherung Jahr für Jahr erhebliche Beiträge sparen. Autoversicherung Hausratversicherung Eine Versicherung von Hausrat kann vor finanziellen Einbußen schützen. Die Hausratversicherung ist für Mieter wie auch Eigentümer von selbstbewohnten Wohneigentum gleichermaßen von Bedeutung. Die Gefahren Feuer, Leitungswasser, Sturm/Hagel und Einbruchdiebstahl werden durch die Hausratversicherung gemeinsam abgedeckt. Hausratversicherung Tierhaftpflicht Haben Sie ein Tier, benötigen Sie auch eine Haftpflicht. Die Tierhaftpflicht bietet günstig Schutz für hohe Risiken. Die richtige Tierhaftpflicht finden Sie in unserem Versicherungsvergleich. Tierhaftpflicht Rechtschutzversicherungen Versicherungen für Rechtschutz finden Sie günstig in unserem Vergleich für Rechtschutzversicherungen. Rechtschutzversicherungen 4 von :27

5 Unfallversicherung Eine Unfallversicherung ist nicht teuer und bietet wichtigen Schutz. Mit unserem Tarifrechner finden Sie schnell die richtige Unfallversicherung. Unfallversicherung Rechtsschutz Ohne Rechtsschutz ist das Kostenrisiko für ein Rechtsverfahren hoch. Sie finden bei uns Informationen zum Rechtsschutz und viele günstige Rechtsschutz Angebote. Rechtsschutz Wohngebäudeversicherung Wohngebaeude brauchen eine Versicherung. Mit der Wohngebaeudeversicherung werden meist die Gefahren Feuer, Leitungswasser und Sturm versichert. Es gibt auch vielfältige Deckungserweiterungen für die Wohngebaeudeversicherung. Wohngebäudeversicherung Kinderunfallversicherung Wenn Kinder spielen ist ein Unfall ist schnell passiert und eine Kinderunfallversicherung lindert dann zumindest den finanziellen Schaden. Eine Kinderunfallversicherung kostet nicht viel. Wählen Sie deshalb bei der Kinderunfallversicherung ausreichend hohe Versicherungssummen. Kinderunfallversicherung 5 von :27

Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender?

Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender? Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender? Studenten und Azubis können sich bei den Eltern kostenfrei mitversichern. Diese Policen sind empfehlenswert: Krankenversicherung, als

Mehr

- SCHÜLERQUIZ - Tierpark Wolgast

- SCHÜLERQUIZ - Tierpark Wolgast - SCHÜLERQUIZ - Tierpark Wolgast Versuche die nachfolgenden Fragen zu beantworten und teste damit Dein Wissen! Die Auflösung findest Du auf Seite 7. Viel Spaß 1) Zu welcher Tierart gehört das größte Raubtier

Mehr

die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel

die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel zurücklassen müssen. Er schob die drei Koffer zusammen, band die

Mehr

Schritt für Schritt zum Eigenheim

Schritt für Schritt zum Eigenheim Schritt für Schritt zum Eigenheim Wichtige Informationen für Erwerber einer gebrauchten Immobilie Mit dem Kauf einer Immobilie stellen sich mehr Fragen als nur die der Finanzierung. Nach der Freude und

Mehr

Elementar-Versicherung. Alles bestens. Die NV leistet schnelle Hilfe im Schadenfall! nv Elementar

Elementar-Versicherung. Alles bestens. Die NV leistet schnelle Hilfe im Schadenfall! nv Elementar Elementar-Versicherung Alles bestens. Die NV leistet schnelle Hilfe im Schadenfall! nv Elementar Das Klima ändert sich, Unwetter nehmen zu. Sturm Kyrill oder Sommerhochwasser an der Elbe: In den vergangenen

Mehr

Zielgruppen/Lebensphasen/Anlässe. Thema: Sicherheit, Absicherung, Versicherung. Diagramm Versicherung

Zielgruppen/Lebensphasen/Anlässe. Thema: Sicherheit, Absicherung, Versicherung. Diagramm Versicherung Zielgruppen/Lebensphasen/Anlässe Thema: Sicherheit, Absicherung, Versicherung Diagramm Versicherung Kinder 0 6 Jahre 16 25 Jährige Ausbildungsbeginn Ende Ausbildung Studenten Ende Studium Erwachsene (25

Mehr

JAN HÖNLE. Checkliste Tierversicherungen

JAN HÖNLE. Checkliste Tierversicherungen JAN HÖNLE Checkliste Tierversicherungen Auf diese Insider Tipps müssen Sie achten, um Ihr Haustier richtig, gut und günstig zu versichern Die Checkliste für Ihre Tierversicherungen Auf diese Insider-Tipps

Mehr

WISO: Versicherungsberater

WISO: Versicherungsberater WISO: Versicherungsberater von Thomas J. Kramer, Kai C. Dietrich 1. Auflage WISO: Versicherungsberater Kramer / Dietrich schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG campus Frankfurt

Mehr

MultiPlus. Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz. Vorteile ab dem ersten Baustein. Vorteile ab drei Bausteinen

MultiPlus. Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz. Vorteile ab dem ersten Baustein. Vorteile ab drei Bausteinen MultiPlus Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz MultiPlus bietet Ihnen Versicherungsschutz in einem frei wählbaren, attraktiven Paket. Stellen Sie aus den Bausteinen Haftpflicht, Unfall,

Mehr

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit.

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Meine Familie, jeden Tag ein Abenteuer! Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Weil Ihre Familie das Wichtigste ist der kostenlose Familien-Check der Versicherungskammer Bayern. Nichts verändert

Mehr

check in: Alles drin. Für wenig Geld.

check in: Alles drin. Für wenig Geld. check in: Alles drin. Für wenig Geld. Starthilfe: 30.000 Euro Hausrat- Versicherungsschutz für ein Jahr! Der Fels in der Brandung Freiheit braucht Sicherheit. Und die gibt s bei check in für alle unter

Mehr

Warum eine Rechtsschutzversicherung?

Warum eine Rechtsschutzversicherung? Rechtsschutzversicherung? Recht haben ist das eine, recht bekommen das andere Weil Sie nicht sicher sein können, nicht um Ihr gutes Recht streiten zu müssen. Dies kann auch jedem Crewmitglied passieren.

Mehr

Sind Faultiere wirklich faul?

Sind Faultiere wirklich faul? Sind Faultiere wirklich faul? Faultiere sind Säugetiere. Sie bringen ihre Jungen lebend zur Welt. In ihrem Aussehen sind sie mit den Ameisenbären und Gürteltieren verwandt. Es gibt Zweifinger- und Dreifinger-Faultiere.

Mehr

Information für Mieter. Vorteile für Sie als Mieter der Wohnungsbaugenossenschaft Wattenscheid eg

Information für Mieter. Vorteile für Sie als Mieter der Wohnungsbaugenossenschaft Wattenscheid eg Information für Mieter Vorteile für Sie als Mieter der Wohnungsbaugenossenschaft Wattenscheid eg Guter Service, wann immer Sie ihn brauchen. Mit einem dichten Netz von 500 Geschäftsstellen sowie den Sparkassen

Mehr

Niedersachsen verlassen sich nicht auf Vater Staat.

Niedersachsen verlassen sich nicht auf Vater Staat. Niedersachsen verlassen sich nicht auf Vater Staat. Sie versichern sich gegen Mutter Natur. Klimarisiko sehen elementar versichern. Die Launen der Natur werden durch den Klimawandel immer spürbarer. Starkregen

Mehr

Par tner der Feuerwehr

Par tner der Feuerwehr Par tner der Feuerwehr Rundum-Schutz mit Elementar für Feuerwehrdienstleistende Info für Gebäudeeigentümer und Mieter. Besonders günstig: 20 % Nachlass Das Klima verändert sich wir passen Ihren Versicherungsschutz

Mehr

Der Mann im Mond hat eine Frau, die Frau im Mond. Zusammen haben sie ein Kind, das Kind im Mond. Dieses Kind hat seine Eltern eines Tages auf dem

Der Mann im Mond hat eine Frau, die Frau im Mond. Zusammen haben sie ein Kind, das Kind im Mond. Dieses Kind hat seine Eltern eines Tages auf dem Der Mann im Mond hat eine Frau, die Frau im Mond. Zusammen haben sie ein Kind, das Kind im Mond. Dieses Kind hat seine Eltern eines Tages auf dem Mond zurückgelassen und ist zur Erde gereist. Wie es dazu

Mehr

Was kam nach den Dinosauriern?

Was kam nach den Dinosauriern? M O Unterrichtsvorschlag Was kam nach den Dinosauriern? Denkt man an ausgestorbene Urzeittiere, kommen einem sofort die Dinosaurier in den Sinn. Doch auch nach der Saurierzeit, in der Erdneuzeit, haben

Mehr

Großer Versicherungs-Check

Großer Versicherungs-Check Großer Versicherungs-Check Allgemeine Hinweise zur Versicherungsberatung Die Verbraucherzentrale Hessen e.v. bietet Ihnen in einem etwa zweistündigen persönlichen Gespräch eine umfassende Beratung zu privaten

Mehr

Merkblatt Versicherungen für Tiere

Merkblatt Versicherungen für Tiere Merkblatt Versicherungen für Tiere Die Tierhalterhaftpflichtversicherung stellt für private Hunde- und Pferdehalter oder gewerbliche Nutzer von Tieren einen sehr wichtigen Versicherungsschutz dar. In der

Mehr

Auf- und Absteiger in zwölf Bereichen: Versicherer im Online- Test

Auf- und Absteiger in zwölf Bereichen: Versicherer im Online- Test Zur Verfügung gestellt von Rechtsschutz - www.das.at Vertrieb & Marketing vom 21.8.2013 Auf- und Absteiger in zwölf Bereichen: Versicherer im Online- Test Der Versicherungs-Ranking-Check von Iphos für

Mehr

Auswirkungen eines Tsunamis auf die Bevölkerung

Auswirkungen eines Tsunamis auf die Bevölkerung Auswirkungen eines Tsunamis auf die Bevölkerung (Tsunami= japanisch: Große Welle im Hafen ) Am 26. Dezember 2004 haben in Südostasien(Thailand, Sri Lanka, Indien etc.) zwei Tsunamis (Riesenwellen) das

Mehr

Single&FamilieSicher. Für Singles und Familien: Haftpflicht Unfall Hausrat V E R S I C H E R U N G E N

Single&FamilieSicher. Für Singles und Familien: Haftpflicht Unfall Hausrat V E R S I C H E R U N G E N Single&FamilieSicher Für Singles und Familien: Haftpflicht Unfall Hausrat V E R S I C H E R U N G E N Single&FamilieSicher 8 Versicherung ist Vorsorge Wer zahlt bei Haftpflichtansprüchen oder einem Unfall

Mehr

Heute für Sie mit dem Erfahrungsbericht bei dem Netzwerk:

Heute für Sie mit dem Erfahrungsbericht bei dem Netzwerk: Heute für Sie mit dem Erfahrungsbericht bei dem Netzwerk: 53113 Bonn, Adenauerallee 168 www.finanzkonzepte-bonn.de Tel: 0228 85 42 69 71 Mein Name ist Birgitta Kunert, ich bin 51 Jahre alt, Finanzberaterin

Mehr

Kleiner Stock, ganz groß

Kleiner Stock, ganz groß Peter Schindler Kleiner Stock, ganz groß Ein Waldmusical Text: Christian Gundlach und Peter Schindler Fassung 1: 1 2stg Kinderchor, Solisten Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott Bass, Schlagzeug und Klavier

Mehr

Grundkurs Biologie Abitur 2010 Sachgebiet: Ökologie und Nachhaltigkeit Aufgabe: See-Elefanten

Grundkurs Biologie Abitur 2010 Sachgebiet: Ökologie und Nachhaltigkeit Aufgabe: See-Elefanten Grundkurs Biologie Abitur 2010 Sachgebiet: Ökologie und Nachhaltigkeit Aufgabe: See-Elefanten Schwerpunkt Konkurrenzvermeidung bei begrenzten Ressourcen Unterrichtliche Voraussetzungen gemäß Rahmenplan

Mehr

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen www.campusmap.de // Seite 02. 03 Versicherungsschutz für junge Leute einfach und effektiv. Wie ein Regenschirm. www.campusmap.de

Mehr

Five in One Die passende Lösung für Ihr KMU. Ein einziger Vertrag, um Ihr Unternehmen gegen fünf bedeutende Risiken abzusichern

Five in One Die passende Lösung für Ihr KMU. Ein einziger Vertrag, um Ihr Unternehmen gegen fünf bedeutende Risiken abzusichern Five in One Die passende Lösung für Ihr KMU Ein einziger Vertrag, um Ihr Unternehmen gegen fünf bedeutende Risiken abzusichern Five in One Vaudoise Im Interesse Ihrer Firma frühzeitig vorsorgen In unserem

Mehr

Gesetzliche und private Vorsorge

Gesetzliche und private Vorsorge Folie 1 von 6 Gesetzliche und private Vorsorge Die drei Säulen der Vorsorge Sozialversicherungen Individualversicherungen Vermögensbildung gesetzliche Krankenversicherung Pflegeversicherung Arbeitslosenversicherung

Mehr

Allgemeine Haftpflichtschadenanzeige

Allgemeine Haftpflichtschadenanzeige Allgemeine Haftpflichtschadenanzeige Versicherungsschein-Nummer Name des Versicherungsnehmers NÜRNBERGER Allgemeine Versicherungs-AG NÜRNBERGER Beamten Allgemeine Versicherung AG GARANTA Versicherungs-AG

Mehr

Versicherungsfragen rund um s Pferd

Versicherungsfragen rund um s Pferd Fachtag Bau & Technik Versicherungsfragen rund um s Pferd LVM Versicherung Elisa Figge 30.11.2011 Vielzahl an Risiken 2 Themengebiete 1. Gebäudeversicherung 2. Inhaltsversicherung 3. Tierversicherung 3

Mehr

Versicherungsschutz hoch 3 mit Hausrat/Glas, Haftpflicht und Unfall. SV PrivatSchutz Haushalt.

Versicherungsschutz hoch 3 mit Hausrat/Glas, Haftpflicht und Unfall. SV PrivatSchutz Haushalt. Versicherungsschutz hoch 3 mit Hausrat/Glas, Haftpflicht und Unfall. SV PrivatSchutz Haushalt. Sparkassen-Finanzgruppe PrivatSchutz Haushalt: Versicherungsschutz für Hausrat/Glas, Haftpflicht und Unfall

Mehr

UMDENKEN VON DER NATUR LERNEN VORBEREITENDE UNTERRICHTSMATERIALIEN Niveau A2

UMDENKEN VON DER NATUR LERNEN VORBEREITENDE UNTERRICHTSMATERIALIEN Niveau A2 AUFGABE 1: VIER ELEMENTE a) Nach einer alten Lehre besteht alles in unserer Welt aus vier Elementen: Feuer, Wasser, Erde, Luft. Ordne die Texte jeweils einem Elemente zu. Schneide die Texte aus und klebe

Mehr

Soziale Absicherung und Versicherungen

Soziale Absicherung und Versicherungen Sinn und Unsinn von Absicherungen? Häufige Situation Sinn und Unsinn von Absicherungen? Die Absicherung des eigenen Hab & Gutes und der eigenen Gesundheit und Arbeitskraft kann ein wichtiger Faktor im

Mehr

Wo liegen Ihre finanziellen Vorteile einer Zusammenarbeit und welchen Problemen stehen Sie als Verbraucher gegenüber? nachfolgenden Präsentation!

Wo liegen Ihre finanziellen Vorteile einer Zusammenarbeit und welchen Problemen stehen Sie als Verbraucher gegenüber? nachfolgenden Präsentation! Wo liegen Ihre finanziellen Vorteile einer Zusammenarbeit und welchen Problemen stehen Sie als Verbraucher gegenüber? Mehr dazu finden Sie in der Mehr dazu finden Sie in der nachfolgenden Präsentation!

Mehr

Klimasystem. Das Klima der Erde und wie es entsteht: Definition Klima

Klimasystem. Das Klima der Erde und wie es entsteht: Definition Klima Das Klima der Erde und wie es entsteht: Definition Klima Unter dem Begriff Klima verstehen wir die Gesamtheit der typischen Witterungsabläufe an einem bestimmten Ort oder in einer bestimmten Region über

Mehr

Krankheit und Unfall sind größte Risiken für Familien

Krankheit und Unfall sind größte Risiken für Familien PRESSEINFORMATION Neue Familien-Studie der SV SparkassenVersicherung: Krankheit und Unfall sind größte Risiken für Familien Die neue Familien-Studie der SV SparkassenVersicherung (SV) zeigt, Eltern fürchten

Mehr

Frühjahrsputz im Versicherungsordner

Frühjahrsputz im Versicherungsordner Seite 1 von 5 RATGEBER Frühjahrsputz im Versicherungsordner von Thomas Schmitt 03.05.2012, 13:39 Uhr Die Deutschen sind überversichert, warnen Verbraucherschützer. Viele haben auch die falschen oder zu

Mehr

Die wichtigsten Privat-Versicherungen für junge Unternehmer/innen

Die wichtigsten Privat-Versicherungen für junge Unternehmer/innen IX. Versicherungen Versicherungen Die wichtigsten Privat-Versicherungen für junge Unternehmer/innen Krankenversicherung Wer vor er Selbständigkeit Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse war, kann freiwilliges

Mehr

Werte schaffen. Werte genießen. Werte bewahren. Die Hausrat-Versicherung mit dem Baustein PremiumSchutz Platinum für besondere Ansprüche.

Werte schaffen. Werte genießen. Werte bewahren. Die Hausrat-Versicherung mit dem Baustein PremiumSchutz Platinum für besondere Ansprüche. Werte schaffen. Werte genießen. Werte bewahren. Die Hausrat-Versicherung mit dem Baustein PremiumSchutz Platinum für besondere Ansprüche. Wertvolles unbeschwert genießen. Platinum macht den Unterschied.

Mehr

Auf der Zielgeraden zum Sprung in einen neuen Lebensabschnitt

Auf der Zielgeraden zum Sprung in einen neuen Lebensabschnitt Auf der Zielgeraden zum Sprung in einen neuen Lebensabschnitt Oder einfach 55plus CISCON Versicherungsmakler GmbH 53804 Much Tel.: 02245 / 9157-0 Fax: 02245 / 9157-27 Info@CISCON.de www.ciscon.de Im besten

Mehr

Haftpflicht- und Unfall schutz Pferde-Lebensversicherung. Rundum-Schutz für Pferd und Reiter

Haftpflicht- und Unfall schutz Pferde-Lebensversicherung. Rundum-Schutz für Pferd und Reiter Haftpflicht- und Unfall schutz Pferde-Lebensversicherung Rundum-Schutz für Pferd und Reiter Pferdehalter-Haftpflicht Schützen Sie sich vor Haftpflichtansprüchen Wie schnell ist es passiert: Ihr Pferd bricht

Mehr

Schutz für Ihren Hausrat. Schützen Sie Ihre persönlichen Dinge mit unserer HausratVersicherung

Schutz für Ihren Hausrat. Schützen Sie Ihre persönlichen Dinge mit unserer HausratVersicherung Schutz für Ihren Hausrat Schützen Sie Ihre persönlichen Dinge mit unserer HausratVersicherung Schützen Sie Ihren Hausrat Ihr Zuhause steckt voller persönlicher Dinge, wie Möbel, Kleidung, elektronische

Mehr

VERSICHERUNGEN BEI REISEN UND FREIZEIT

VERSICHERUNGEN BEI REISEN UND FREIZEIT VERSICHERUNGEN BEI REISEN UND FREIZEIT SO SIND DIE SCHÜLER UND LEHRER RUNDUM GUT VERSICHERT 1 Inhaltsverzeichnis 1 Gesetzliche Regelungen 1.1 Gesetzliche Unfallversicherung 1.2 Krankenversicherung 2 Ergänzende

Mehr

Zukunft? «Große Vorhaben brauchen eine gute Absicherung.» Ihre Zukunft. Unsere Lösung. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da.

Zukunft? «Große Vorhaben brauchen eine gute Absicherung.» Ihre Zukunft. Unsere Lösung. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. Zukunft? «Große Vorhaben brauchen eine gute Absicherung.» Ihre Zukunft. Unsere Lösung. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. In Kooperation mit: Ihre Schweizer Versicherung. Helvetia ist Ihr erfolgreicher

Mehr

Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre Finanzen!

Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre Finanzen! Deutsches Institut für Finanzberatung Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre Finanzen! Checkliste meine Versicherungen Stand:..20 www.institut-finanzberatung.de 0 Meine Versicherungen im Überblick

Mehr

Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz

Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz MultiPlus bietet Ihnen Versicherungsschutz in einem frei wählbaren, attraktiven Paket. Stellen Sie aus den Bausteinen Haftpflicht, Unfall, Hausrat,

Mehr

Die Graugans. Der Schmetterling

Die Graugans. Der Schmetterling Der Schmetterling Schmetterling * Der Schmetterling ist orange. Der Schmetterling ist schwarz. Der Schmetterling ist weiß. Der Schmetterling ist ganz leise. mag Schmetterlinge. Die Graugans Graugans *

Mehr

Versicherung gegen Elementarschäden. Hochwasserschutz in AKK Alle sind gefordert! Mai 2015

Versicherung gegen Elementarschäden. Hochwasserschutz in AKK Alle sind gefordert! Mai 2015 Versicherung gegen Elementarschäden Hochwasserschutz in AKK Alle sind gefordert! Mai 2015 Wer bin ich? Sylvine Löhmann Dipl.-Kffr. (FH) Schadenexpertin bei der Zuständig für Grundsatzfragen Sachschaden

Mehr

Ludwig Gruber Landwirtschaft und Umwelt

Ludwig Gruber Landwirtschaft und Umwelt Manuskript Notizbuch - Service Titel AutorIn Redaktion Sauer macht lustig - Sanddorn Birgit Kraft Ludwig Gruber Landwirtschaft und Umwelt Sendedatum Donnerstag, den 19. März 2015 Sendezeit Programm 10.05

Mehr

Tour Mongolia Ihr kompetenter Reisepartner. Tour Mongolia wurde 2001 mit der vollständigen Investition der mongolischen Aktionären gegründet.

Tour Mongolia Ihr kompetenter Reisepartner. Tour Mongolia wurde 2001 mit der vollständigen Investition der mongolischen Aktionären gegründet. Tour Mongolia Ihr kompetenter Reisepartner Tour Mongolia wurde 2001 mit der vollständigen Investition der mongolischen Aktionären gegründet. Unser Team Ganzes Jahr der fest Eingestellte Mitarbeitern -

Mehr

Wirtschaftliche Entwicklung und Bevölkerungswachstum am Beispiel von China, Indien und Pakistan

Wirtschaftliche Entwicklung und Bevölkerungswachstum am Beispiel von China, Indien und Pakistan Schillerstr. 59 10 627 Berlin E-Mail: info@berlin-institut.org Tel.: 030-22 32 48 45 Fax: 030-22 32 48 46 www.berlin-institut.org Wirtschaftliche Entwicklung und Bevölkerungswachstum am Beispiel von China,

Mehr

Finanzielle Sicherheit für Sie. Individuelle Lösungen von uns.

Finanzielle Sicherheit für Sie. Individuelle Lösungen von uns. Finanzielle Sicherheit für Sie. Individuelle Lösungen von uns. Weil jeder anders ist! Mit Sicherheit mehr Service! Lehramtsstudenten, Referendare, Lehrer und Angestellte im öffent lichen Dienst zeichnen

Mehr

Die Deutschen und ihr Urlaub

Die Deutschen und ihr Urlaub Chaos! Specht Mit mehr als 80 Millionen Einwohnern ist Deutschland der bevölkerungsreichste Staat Europas. 50 Prozent der deutschen Urlauber reisen mit dem Auto in die Ferien. Durch unsere Lage im Herzen

Mehr

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern-

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern- Janine Rosemann Es knarzt (dritte Bearbeitung) Es tut sich nichts in dem Dorf. Meine Frau ist weg. In diesem Dorf mähen die Schafe einmal am Tag, aber sonst ist es still nach um drei. Meine Frau ist verschwunden.

Mehr

Glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt. Albert Schweitzer VERSICHERUNGSFRITZ. Stefan Fritz. www.versicherungsfritz.

Glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt. Albert Schweitzer VERSICHERUNGSFRITZ. Stefan Fritz. www.versicherungsfritz. Glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt. Albert Schweitzer VERSICHERUNGSFRITZ Stefan Fritz www.versicherungsfritz.com Warum überhaupt versichern? Die Wort-Halte- Garantie Wenn ich

Mehr

WS 301 Gladiator Workout-Best of!

WS 301 Gladiator Workout-Best of! WS 301 Gladiator Workout-Best of! Gladiator Workout - Die 5 motorischen Eigenschaften (Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Koordination) werden hier fürs Gruppentraining neu definiert. Lass

Mehr

Versicherer-Suche: Gewinner und Verlierer in 16 Kategorien

Versicherer-Suche: Gewinner und Verlierer in 16 Kategorien Zur Verfügung gestellt von Rechtsschutz - www.das.at Nachricht aus Vertrieb & Marketing vom 24.2.2014 Versicherer-Suche: Gewinner und Verlierer in 16 Kategorien Der Versicherungs-Ranking-Check von Iphos

Mehr

Hilfe zur Selbstentwicklung. Nachhaltige Hilfe: Maßnahmen, die wirken. Erfolge, die bleiben.

Hilfe zur Selbstentwicklung. Nachhaltige Hilfe: Maßnahmen, die wirken. Erfolge, die bleiben. Hilfe zur Selbstentwicklung Nachhaltige Hilfe: Maßnahmen, die wirken. Erfolge, die bleiben. Sauberes Wasser, genug zu Essen und eine Schule für die Kinder Familie Mustefa aus Babile erzählt Ich bin heute

Mehr

Getränkeprotokoll. arbeitsblatt 1. Tag 1 Tag 2 Tag 3. Getränke

Getränkeprotokoll. arbeitsblatt 1. Tag 1 Tag 2 Tag 3. Getränke arbeitsblatt 1 Getränkeprotokoll 1. Nimm dein Trinkverhalten unter die Lupe: Mache jedes Mal einen Strich, wenn Du etwas getrunken hast. kleine Tasse große Tasse kleines Glas großes Glas kleine Flasche

Mehr

Extrem gechillt für 5 Euro!

Extrem gechillt für 5 Euro! Extrem gechillt für 5 Euro! SUPER Die KLV Studentenversicherung STORNO MONATLICH KÜNDBAR! Okay, versichern klingt ein bisschen spießig. Sobald du dein eigenes Leben lebst, trägst du aber auch die Verantwortung

Mehr

Unbeschwert in die Zunkunft schauen. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Vorsorge und Absicherung Personen- und Sachrisiken.

Unbeschwert in die Zunkunft schauen. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Vorsorge und Absicherung Personen- und Sachrisiken. Lebenslinien Unbeschwert in die Zunkunft schauen Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Vorsorge und Absicherung Personen- und Sachrisiken Lernen Sie uns näher kennen. Wir betreiben

Mehr

Arbeitsblatt 1.2. Rohstoffe als Energieträger Die Bilder zeigen bekannte und wichtige Rohstoffe. Klebe auf diesen Seiten die passenden Texte ein.

Arbeitsblatt 1.2. Rohstoffe als Energieträger Die Bilder zeigen bekannte und wichtige Rohstoffe. Klebe auf diesen Seiten die passenden Texte ein. Arbeitsblatt 1.1 Rohstoffe als Energieträger In den Sprechblasen stellen sich verschiedene Rohstoffe vor. Ergänze deren Nachnamen, schneide die Texte dann aus und klebe sie zu den passenden Bildern auf

Mehr

YOUNG & HOME. Die VERMÖGENSSICHERUNGSPOLICE für junge Leute. Von 18 bis 27. Jahre. www.amv.de

YOUNG & HOME. Die VERMÖGENSSICHERUNGSPOLICE für junge Leute. Von 18 bis 27. Jahre. www.amv.de YOUNG & HOME Die VERMÖGENSSICHERUNGSPOLICE für junge Leute Von 18 bis 27 Jahre www.amv.de 2 YOUNG & HOME Leben bedeutet Veränderung. Von der Geburt, über Schule, Ausbildung, erster Job, erste eigene Wohnung

Mehr

Türkei. Von Melda, Ariane und Shkurtesa. Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei.!

Türkei. Von Melda, Ariane und Shkurtesa. Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei.! Türkei Von Melda, Ariane und Shkurtesa Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei. Geografisches Erstreckt sich geografisch über zwei Kontinente 8 Nachbarländer: Griechenland, Bulgarien,

Mehr

Sektionssitzung der neu ernannten SektionsleiterInnen und dessen StellvertreterInnen Juni 2010

Sektionssitzung der neu ernannten SektionsleiterInnen und dessen StellvertreterInnen Juni 2010 Sektionssitzung der neu ernannten SektionsleiterInnen und dessen StellvertreterInnen Juni 2010 Seite 1 29. Juli 2010 Programm 28.06.2010 Begrüßung Präsentation von: Leitbild des Weißen Kreuz Organigramm

Mehr

Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung Rechtsschutzversicherung 1. Was ist eine Rechtsschutzversicherung? Die Erfahrung zeigt: Prozesse sind nicht immer vermeidbar und die damit verbundenen Kosten unübersehbar. Doch so mancher verzichtet auf

Mehr

Absicherung für Selbstständige Welche Vorsorge gibt es?

Absicherung für Selbstständige Welche Vorsorge gibt es? Absicherung für Selbstständige Welche Vorsorge gibt es? Existenzgründer Neugründungen nach Wirtschaftsbereichen (2014) 10 % 22 % 14 % 10 % 18 % 6 % 20 % Baugewerbe Handel, Instandhaltung und Reparatur

Mehr

Langen, den 7.7.2014. Sehr geehrter Herr Daneke, sehr geehrte Damen und Herren der Bürgerstiftung Langen,

Langen, den 7.7.2014. Sehr geehrter Herr Daneke, sehr geehrte Damen und Herren der Bürgerstiftung Langen, Langen, den 7.7.2014 Sehr geehrter Herr Daneke, sehr geehrte Damen und Herren der Bürgerstiftung Langen, vor zwei Wochen haben wir unsere Klassenfahrt durchgeführt. Die Fahrt führte uns von Langen ins

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Von Haus aus bestens geschützt. Schützen Sie Ihr Zuhause mit unserer WohngebäudeVersicherung

Von Haus aus bestens geschützt. Schützen Sie Ihr Zuhause mit unserer WohngebäudeVersicherung Von Haus aus bestens geschützt Schützen Sie Ihr Zuhause mit unserer WohngebäudeVersicherung Schützen Sie Ihr Zuhause Mit Ihrem eigenen Haus haben Sie sich einen lang ersehnten Wunsch erfüllt. Ein Eigenheim

Mehr

Seniorenstudie. Executive Summary. Eine Studie zur Internetnutzung durch Best Agers

Seniorenstudie. Executive Summary. Eine Studie zur Internetnutzung durch Best Agers Seniorenstudie Executive Summary Eine Studie zur Internetnutzung durch Best Agers Autoren: Franziska Horn Ralf Strehlau Düsseldorf im Februar 2013 ANXO MANAGEMENT CONSULTING GmbH Louise-Dumont-Str. 29

Mehr

Fitnessplan: Wochen 7 12

Fitnessplan: Wochen 7 12 Fitnessplan: Wochen 7 12 Jetzt haben Sie sich mit unserem einführenden Fitnessprogramm eine Fitnessbasis aufgebaut und sind bereit für unser Fitnessprogramm für Fortgeschrittene. Auch hier haben Sie die

Mehr

Junge Erwachsene. Sorgenfrei ins eigene Leben starten.

Junge Erwachsene. Sorgenfrei ins eigene Leben starten. Junge Erwachsene Sorgenfrei ins eigene Leben starten. Sorgen los statt sorglos. Eigenes Leben eigene Versicherung. Je eigenständiger Sie leben, desto mehr Verantwortung tragen Sie auch. Für Ihre Hand lungen

Mehr

AN DER ARCHE UM ACHT

AN DER ARCHE UM ACHT ULRICH HUB AN DER ARCHE UM ACHT KINDERSTÜCK VERLAG DER AUTOREN Verlag der Autoren Frankfurt am Main, 2006 Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Aufführung durch Berufs- und Laienbühnen, des öffentlichen

Mehr

Das Wahl-Programm von CDU und CSU. Für die Bundes-Tags-Wahl. In Leichter Sprache

Das Wahl-Programm von CDU und CSU. Für die Bundes-Tags-Wahl. In Leichter Sprache Das Wahl-Programm von CDU und CSU. Für die Bundes-Tags-Wahl. In Leichter Sprache Erklärung: Das sind die wichtigsten Dinge aus dem Wahl-Programm. In Leichter Sprache. Aber nur das Original-Wahl-Programm

Mehr

Employee Benefit Team / Expertise

Employee Benefit Team / Expertise Beispiele aus der Praxis Auch diese Firmen waren vor unserer Beratung der Ansicht, dass ihre Systeme schon optimiert seien Employee Benefit Team / Expertise Disability Versicherung für Nigeria kleine Prämie,

Mehr

Schutzbereiche für die Anwendung von Leuchten im Badezimmer

Schutzbereiche für die Anwendung von Leuchten im Badezimmer Schutzbereiche für die Anwendung von Leuchten im Badezimmer Badezimmer sind Feuchträume. Wo Elektrizität und Feuchtigkeit zusammentreffen, ist besondere Vorsicht geboten. Im Interesse der Sicherheit gibt

Mehr

Bergwelt Wetter-Klima

Bergwelt Wetter-Klima Wetter- und Klimaforscher werden aktiv Arbeitsauftrag: Sch arbeiten die Aufgaben in Workshop-Gruppen selbstständig durch, unter zu Hilfename von Atlanten, Internet, Arbeitsblättern und Folien Ziel: Exploratives

Mehr

Alters- / Rentenversicherung

Alters- / Rentenversicherung Alterssicherung Das Problem der privaten Altersversorgung stellt sich immer drängender, seit sich deutlich abzeichnet, dass die Sozialversicherung in ihrer bisherigen Form bald nicht mehr finanzierbar

Mehr

Unabhängig und frei sein mit der Mopedversicherung.

Unabhängig und frei sein mit der Mopedversicherung. Unabhängig und frei sein mit der Mopedversicherung. Rabatt fürs erste Auto oder Motorrad sichern! Holen Sie sich das neue Moped- Kennzeichen! Wüstenrot & Württembergische Der Vorsorge-Spezialist Die Moped-Versicherung

Mehr

Ihre private Vorsorge. www.vvc-pilipp.de

Ihre private Vorsorge. www.vvc-pilipp.de Ihre private Vorsorge Überblick 80 Jahre Versicherungen Private Vorsorge-Versicherungen Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen die wichtigsten Versicherungen für Ihre private Vorsorge vor: Berufsunfähigkeitsversicherung...5

Mehr

Assekuranzbericht. Dr. Max Mustermann. Stand: 18.04.2008. s.s.p. Kohlenmarkt 2 90762 Fürth fon 0911. 80 128-10 fax 0911. 80 128-99

Assekuranzbericht. Dr. Max Mustermann. Stand: 18.04.2008. s.s.p. Kohlenmarkt 2 90762 Fürth fon 0911. 80 128-10 fax 0911. 80 128-99 Assekuranzbericht Stand: 18.04.2008 s.s.p. Kohlenmarkt 2 90762 Fürth fon 0911. 80 128-10 fax 0911. 80 128-99 info@ssp-online.de www.ssp-online.de Absicherungsfakten PRIVATE TODESFALLABSICHERUNG: - 59.800,-

Mehr

Plädoyer für höhere Versicherungen

Plädoyer für höhere Versicherungen 18 Juli 2009 Plädoyer für höhere Versicherungen Der Wunsch nach finanzieller Absicherung hat in Deutschland fragwürdige Ausmaße angenommen. In vielen Haushalten, auch bei Zahnärzten, ist in den letzten

Mehr

Barbara Kettl-Römer Cordula Natusch. Der Geldratgeber für. FinanzBuch Verlag

Barbara Kettl-Römer Cordula Natusch. Der Geldratgeber für. FinanzBuch Verlag Barbara Kettl-Römer Cordula Natusch Der Geldratgeber für junge Leute FinanzBuch Verlag 1. Säule: Machen Sie sich bewusst, wie Sie mit Geld umgehen»ich bin momentan noch 20 Jahre alt und wohne noch bei

Mehr

CISCON Versicherungsmakler GmbH Sommerhausener Weg 16, 53804 Much Tel.: 02245 / 9157-0 & Fax: 02245 / 9157-27 Info@CISCON.de www.ciscon.

CISCON Versicherungsmakler GmbH Sommerhausener Weg 16, 53804 Much Tel.: 02245 / 9157-0 & Fax: 02245 / 9157-27 Info@CISCON.de www.ciscon. HAUSRAT Es kann viel passieren: Bei einem Gewitter schlägt ein Blitz ein, ein Feuer zerstört Ihre liebgewonnene Einrichtung oder eine defekte Wasserleitung setzt Ihre Wohnung unter Wasser. Solche Schäden

Mehr

Rechts-Check für Fotomodels Deine Bilder ohne Lizenz im Internet?

Rechts-Check für Fotomodels Deine Bilder ohne Lizenz im Internet? Rechts-Check für Fotomodels Deine Bilder ohne Lizenz im Internet? Für erfahrene und auch schon für semiprofessionelle Models keine Seltenheit: Beim Surfen im Internet oder beim Lesen einer Zeitschrift

Mehr

Heinz Sielmann Stiftung und Industrie-und und Handelskammer Braunschweig

Heinz Sielmann Stiftung und Industrie-und und Handelskammer Braunschweig Naturidyll auf dem Firmengelände Wie geht das? - Unternehmerfrühstück in Braunschweig - Vortrag am 26. August 2015 für Heinz Sielmann Stiftung und Industrie-und und Handelskammer Braunschweig Im Rahmen

Mehr

Adverb Raum Beispielsatz

Adverb Raum Beispielsatz 1 A d v e r b i e n - A 1. Raum (Herkunft, Ort, Richtung, Ziel) Adverb Raum Beispielsatz abwärts aufwärts Richtung Die Gondel fährt aufwärts. Der Weg aufwärts ist rechts außen - innen Ort Ein alter Baum.

Mehr

Auf einen Blick: die Vorteile der MultiPlus Privat-Police

Auf einen Blick: die Vorteile der MultiPlus Privat-Police Auf einen Blick: die Vorteile der MultiPlus Privat-Police! Eine Police für den umfassenden Versicherungsschutz: Unfall-, Haftpflicht-, Hausrat- und Rechtsschutzversicherung; wahlweise Wohngebäudeversicherung,

Mehr

Wegen der neuen Regelungen ist es sinnvoll, sich Gedanken zu machen. Und zwar in den nächsten Monaten um Altersversorgung und Krankenversicherungen.

Wegen der neuen Regelungen ist es sinnvoll, sich Gedanken zu machen. Und zwar in den nächsten Monaten um Altersversorgung und Krankenversicherungen. BFFM GmbH & Co KG Normannenweg 17-21 20537 Hamburg www.bffm.de August 2012, Nr. 3 Viele Versicherungen ändern sich Unisex - Tarife zum Jahresende. Was ist zu tun? Was bedeuten Unisex - Tarife? Wo wird

Mehr

Unfall & Umsorgt. Ihre private Unfallvorsorge

Unfall & Umsorgt. Ihre private Unfallvorsorge Unfall & Umsorgt Ihre private Unfallvorsorge Wussten Sie, dass...... über 80 % aller Unfälle zu Hause und in der Freizeit passieren?* Sie selbst bei höchster Erwerbsunfähigkeit mit mindestens einem Drittel

Mehr

Hauptsitz in Bubendorf BL Niederlassung: Gümligen und Ostermundigen Partner der Ärztekasse Versicherungsspezialist des VSAO in der Nordwestschweiz

Hauptsitz in Bubendorf BL Niederlassung: Gümligen und Ostermundigen Partner der Ärztekasse Versicherungsspezialist des VSAO in der Nordwestschweiz Hauptsitz in Bubendorf BL Niederlassung: Gümligen und Ostermundigen Partner der Ärztekasse Versicherungsspezialist des VSAO in der Nordwestschweiz Beratungsstelle Ärztekrankenkasse Makler für KMU s und

Mehr

Was machen die Versicherungen? Mietrechttipp 87

Was machen die Versicherungen? Mietrechttipp 87 Seite 1 Hausratversicherung: Versichert eigenes Hab und Gut bei Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel, Einbruchdiebstahl und Vandalismus. Empfehlung: Neuwert des Hausrats nicht vom Versicherer

Mehr

BOXplus Aktiv die maßgeschneiderte

BOXplus Aktiv die maßgeschneiderte BOXplus Aktiv die maßgeschneiderte Absicherung für alle ab 55 Spezialist für den Öffentlichen Dienst Am Plärrer 35 90443 Nürnberg Tel.: 0911/9292-100 Fax: 0911/9292-101 www.helmsauer-preuss.de Eine Versicherung,

Mehr

Hausrat außer Haus. Reisegepäckversicherung à la Basler: Denn manchmal geht das Gepäck eigene Wege.

Hausrat außer Haus. Reisegepäckversicherung à la Basler: Denn manchmal geht das Gepäck eigene Wege. Hausrat außer Haus Reisegepäckversicherung à la Basler: Denn manchmal geht das Gepäck eigene Wege. Wenn einer eine Reise tut...... dann kann er leider nicht immer nur Erfreuliches berichten. Das Gepäck

Mehr

Unsere Freunde. die DELPHINE. Text und Bilder von Giovanni Bearzi

Unsere Freunde. die DELPHINE. Text und Bilder von Giovanni Bearzi Unsere Freunde die DELPHINE Text und Bilder von Giovanni Bearzi Dieses Buch gehört Wenn Du die Bilder mit Deinen Buntstiften ausmalst, wird das Buch noch viel schöner! Unsere Freunde die DELPHINE Text

Mehr

Beispieltexte zum Thema: Sparen und Versichern

Beispieltexte zum Thema: Sparen und Versichern Beispieltexte zum Thema: Sparen und Versichern Interviewpartnerin weiblich, Akademikerin, 80 Jahre alt Ich habe nie Kredite aufgenommen, so weit ich mich erinnere, sondern wir haben geschaut, dass wir

Mehr

flüssig-flüssig homogen fest-flüssig Sprudel Stoffgemisch fest-fest Weinbrand Legierung Emulsion heterogen fest-flüssig Rauch

flüssig-flüssig homogen fest-flüssig Sprudel Stoffgemisch fest-fest Weinbrand Legierung Emulsion heterogen fest-flüssig Rauch 1. 2. dazugehörige Lies den Text Erklärung. durch. ein zweites Mal durch und unterstreiche dabei wichtige Begriffe und die Partnerpuzzle zu Reinstoffen und Mischungen 3. (Gemäßigter Vervollständigt Gruppe

Mehr