Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "http://editor.wix.com/html/editor/web/renderer/render/document/bc06ec43-4214-47cc..."

Transkript

1 Seite 1 von 11 Start Projekte Baukästen Trading Internet Unterhaltung Hersteller Hinweise Impressum

2 Seite 2 von 11

3 Seite 3 von 11

4 Seite 4 von 11

5 Seite 5 von 11

6 Seite 6 von 11

7 Seite 7 von 11

8 Seite 8 von 11

9 Seite 9 von 11 Trading Automatisch und/oder Manuell und/oder Signalekopieren (MIT WENIG GELD: Taschengeld und/oder Hobbygeld) SEHR WICHTIG!! Wenn Interesse besteht für diese Handelsart (Derivate-/Hebelwirkung-/Leveragehandel), ganz egal ob automatisch und/oder manuell und/oder über den Signalnehmer Handel gehandelt werden soll, nur im Hobby- und Kleinstanlegerberreich handeln. Als beispielhafter Wert (natürlich muss man diesen Wert anpassen) zwischen 5.000,- bis ,- in diese hoch riskante Handelsart investieren und immer sehr gut streuen, dies kann umgesetzt werden indem immer mit verschiedenen Werten gehandelt wird (5 bis 10) und/oder mit mindestens 3 verschiedenen Strategien (mindestens 1 Strategie für Seitwärtsmärkte und 1 Strategie für Trendmärkte), dies als Empfehlung und Vorabinformation. In diese Handelsart sollten (falls überhaupt Interesse besteht in dieser hochriskanten Anlagekategorie zu handeln) zwischen 1- und aller höchstens 10-Prozent vom gesamten Vermögen investiert werden und zwischen 5- bis 20-Prozent vom

10 Seite 10 von 11 Hobby-, und Freizeitgeld. Wie genau die prozentuale Verteilung pro Monat und/oder einmalig ausfällt ist die jeweilige Entscheidung von jedem einzelnen Interessenten. Eine weitere Empfehlung: So bald wie möglich nur noch mit den Gewinnen weiterspekulieren. So bald dies möglich ist die Hälfte der Gewinne (50-Prozent) realisieren (auszahlen lassen) und mit den anderen 50-Prozent der Gewinne weiterhandeln. Monatlich oder halbjährlich die Gewinne bis zu 50- Prozent realisieren. Beispiele: Monatlich 500 Euro verdient, davon 250 Euro ausbezahlen ODER Halbjährlich verdient, davon Euro ausbezahlen Diese 50-Prozent vom Gewinn ausbezahlen lassen Strategie funktioniert erst dann wenn der gesamte Kontostand, hoch genug ist. Es ist sehr empfehlenswert den Kontostand immer zwischen 3.000,- und 5.000,- zu halten, und auch unbedingt kleinere Hebelwirkungen zu verwenden, beispielsweise zwischen dem 5- und höchstens 30-fachen. Weitere Hinweise zum Projekt "Trading" 1. Nur handeln wenn wirklich Interesse am Handeln bestehen sollte und wirklich gehandelt werden möchte (denn es ist nicht risikolos)!! 2. Zuvor genau recherchieren welche Vorteile/Nachteile und Chancen/Risiken eingegangen werden (nicht alle Anbieter decken, eventuell anfallende MINUSKONTOSTÄNDE)!! 3. Nur die Gelder einbezahlen deren Verluste man sich (im aller schlimmsten Fall) auch leisten kann!! 4. Wenig Geld, in diese hochspekulative Handelsart einbezahlen, anlegen, investieren und handeln (spekulieren)!! 5. Geringe Hebelwirkungen auswählen und auch niemals mehr als mit einem 30-fachen Hebel handeln (bei einem Hebel über dem 20-fachen bestehen schon sehr hohe Risiken, ein Hebel von dem 30-fachen, sollte NIEMALS ÜBERSCHRITTEN WERDEN)!! 6. Mit (5 bis 10) verschiedenen Währungspaaren handeln und auch 2-3 verschiedene Strategien (als so-zu-sagen: Hedge-Lösung)!! 7. Am besten nur mit Währungen handeln, da dies (derzeit) einer der größten Märkte ist, die Hebelwirkung am aller besten errechnet werden kann und die Währungsmärkte über der

11 Seite 11 von 11 Woche, zumeist rund um die Uhr geöffnet haben!! 8. WIRKLICH NUR HANDELN NACH EINER GUTEN RECHERCHE ÜBER DIE RISIKEN / CHANCEN und VORTEILE / NACHTEILE (nach Bedarf: BERATUNGSGESPRÄCHE BEI EINEM BANKund/oder HONORARBERATER IN ANSPRUCH NEHMEN)!! 9. Diesen hoch riskanten (automatischen und/oder manuellen) Handel, als Hobby und Freizeitbeschäftigung ansehen (NICHT ZU ERNST NEHMEN) und dementsprechend niemals zu viel Geld einbezahlen und auch niemals zu hohe Hebelwirkungen auswählen!! 10. So bald wie möglich: Nur noch mit den Gewinnen weiterhandeln, z. B.: alle 3 Monate 50 Prozent der Gewinne auszahlen lassen. 11. Den Kontostand immer zwischen 5.000,- und 7.000,- halten, wenn mit 10 Devisenpaaren mal 2 Strategien= "Expert Advisors" gehandelt wird oder gehandelt werden soll. Somit sind dann 20 Charts geöffnet. Jeder Chart hat eine klare und eindeutige "MagicNumber": 1 Chart=1000 / 2 Chart=2000 / 3 Chart=3000 / 4 Chart=4000 / 5 Chart=5000 / 6 Chart=6000 / 7 Chart=7000 / 8 Chart=8000 / 9 Chart=9000 / 10 Chart=10000 / 11 Chart=11000 / 12 Chart=12000 / 13 Chart=13000 / 14 Chart=14000 / 15 Chart=15000 / 16 Chart=16000 / 17 Chart=17000 / 18 Chart=18000 / 19 Chart=19000 / 20 Chart=20000 / Alles aufgezählte und auch die anderen Themengebiete sind als Beispiele und Empfehlungen zu verstehen.... weitere Hinweise gibt es in den Dateidokumenten... Hierbei hat jede Datei interessante und relevante Infos.

Wirtschaft, Finanzen und IT. Handelsverfolgung. http://wirfinit.de/?page_id=12. Computer und Technologie. http://handelsverfolgung.wirfinit.

Wirtschaft, Finanzen und IT. Handelsverfolgung. http://wirfinit.de/?page_id=12. Computer und Technologie. http://handelsverfolgung.wirfinit. Seite 1 von 7 Wirtschaft, Finanzen und IT Computer und Technologie Handelsverfolgung http://handelsverfolgung.wirfinit.de Erfahre hier alles über den automatischen Handel, über den Computer und einem virtuellen

Mehr

Vorgeschlagene Systeme dienen der Information, und regen zum Austausch an, bitte hinterlassen

Vorgeschlagene Systeme dienen der Information, und regen zum Austausch an, bitte hinterlassen Seite 1 von 7 Infoseiten für Dich MANUELLER HANDEL Handelssysteme (die funktionieren könnten). Es wird auch mehr oder weniger schwer, möglich sein, auch die manuellen Handelsstrategie Ideen in einen automatischen

Mehr

Signalgeber und -nehmerprofile auf den unterschiedlichsten Plattformen

Signalgeber und -nehmerprofile auf den unterschiedlichsten Plattformen Seite 1 von 8 Handelsverfolgung Signal Handel: Automatisch handelnde Systeme, mit manuellen Positionseröffnungen und -schließungen Signalgeber und -nehmerprofile auf den unterschiedlichsten Plattformen

Mehr

http://automatisch-handeln.wirfinit.de/blog/

http://automatisch-handeln.wirfinit.de/blog/ Seite 1 von 7 Home About Search Blog Erklärungen und hilfreiche Empfehlungen zum automatischen Handel Der Handel birgt hohe Risiken. Spekulieren Sie niemals auf Kredit und setzen Sie nur Gelder ein, die

Mehr

Ideen (Anregungen) zu den Bedingungen, Regelungen und Vereinbarungen zwischen allen Investmentclub Mitgliedern und dem Investmentclub Verwalter:

Ideen (Anregungen) zu den Bedingungen, Regelungen und Vereinbarungen zwischen allen Investmentclub Mitgliedern und dem Investmentclub Verwalter: Ideen (Anregungen) zu den Bedingungen, Regelungen und Vereinbarungen zwischen allen Investmentclub Mitgliedern und dem Investmentclub Verwalter: 1. Durch eine aktive Verwaltung und eine Nutzung von 30-fachen

Mehr

Margin Trading bei der DAB bank. Kleiner Einsatz. Großer Hebel. Bis zu 200-facher Hebel! Das Beste für meine Geldanlage. www.dab-bank.

Margin Trading bei der DAB bank. Kleiner Einsatz. Großer Hebel. Bis zu 200-facher Hebel! Das Beste für meine Geldanlage. www.dab-bank. Werbemitteilung Bis zu 200-facher Hebel! Margin Trading bei der DAB bank. Kleiner Einsatz. Großer Hebel. Das Beste für meine Geldanlage. www.dab-bank.de Den Hebel in vielen Märkten ansetzen. Von einer

Mehr

Meta-trader.de übernimmt die Programmierung Ihrer eigenen Handelsstrategie

Meta-trader.de übernimmt die Programmierung Ihrer eigenen Handelsstrategie 1) Einfügen eines Expert-Advisors (EA- Automatisiertes Handelssystem) in die Handelsplattform Meta Trader 2) Einfügen eines Indikators in die Handelsplattform Meta Trader Installationsanleitung Um Ihren

Mehr

http://editor.wix.com/html/editor/web/renderer/render/document/bc06ec43-4214-47cc...

http://editor.wix.com/html/editor/web/renderer/render/document/bc06ec43-4214-47cc... Seite 1 von 11 Start Projekte Baukästen Trading Internet Unterhaltung Hersteller Hinweise Impressum Seite 2 von 11 Seite 3 von 11 Seite 4 von 11 Seite 5 von 11 Seite 6 von 11 Seite 7 von 11 Seite 8 von

Mehr

Warum erhält man nun bei bestimmten Trades Rollover und muss bei anderen hingegen Rollover zahlen?

Warum erhält man nun bei bestimmten Trades Rollover und muss bei anderen hingegen Rollover zahlen? Carry Trades Im Folgenden wollen wir uns mit Carry Trades beschäftigen. Einfach gesprochen handelt es sich bei Carry Trades um langfristige Positionen in denen Trader darauf abzielen sowohl Zinsen zu erhalten,

Mehr

Eine Anlagenstreuung ist sehr zu empfehlen

Eine Anlagenstreuung ist sehr zu empfehlen Seite 1 von 20 Handeln aber richtig ein Blog von www.wirfinit.de Eine Anlagenstreuung ist sehr zu empfehlen 13. Dezember 2013 Richtig Handeln - Artikel Sehr wichtig für eine gute Anlagenstreuung muss auch

Mehr

STAR FX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

STAR FX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: STAR FX 2 Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor OpenSwingTrader

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor OpenSwingTrader Automatischer Handel Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor OpenSwingTrader Automatischer Handel mit einem ExpertAdvisor Was ist ein ExpertAdvisor? Ein ExperAdvisor ist ein Programm, welches Sie ganz einfach

Mehr

FX 2 TRENDFX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

FX 2 TRENDFX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: TRENDFX 2 FX 2 Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de

Mehr

Frage #1: Was ist der große Vorteil jeder Geldanlage?

Frage #1: Was ist der große Vorteil jeder Geldanlage? Frage #1: Was ist der große Vorteil jeder Geldanlage? Bestimmt hast du schon mal von der sagenumwobenen und gefürchteten Inflation gehört. Die Inflationsrate gibt an, wie stark die Preise der Güter und

Mehr

LION FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

LION FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: LION FX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

GROWTH FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

GROWTH FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: GROWTH FX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor H1Tagestrend

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor H1Tagestrend Automatischer Handel Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor H1Tagestrend Drei Varianten eines Systems in einem System Einleitung Sicher kennen Sie das auch. Mal hätten Sie gerne einen größeren Stopp gehabt

Mehr

1 Expert Advisor Torpedo. Trading eines Instruments mittels gegenseitigen Positionen (Long und Short) HEDGEN

1 Expert Advisor Torpedo. Trading eines Instruments mittels gegenseitigen Positionen (Long und Short) HEDGEN 1 Expert Advisor Torpedo Trading eines Instruments mittels gegenseitigen Positionen (Long und Short) HEDGEN 2 Expert Advisor Torpedo 1. Beschreibung der Strategie: Die Strategie des Expert Advisor (EA)

Mehr

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 24: Oktober 2012. Inhaltsverzeichnis

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 24: Oktober 2012. Inhaltsverzeichnis DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 24: Oktober 2012 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: Fremdwährungskonten immer beliebter 3. Aktuell/Tipps:

Mehr

~~ Forex Trading Strategie ~~

~~ Forex Trading Strategie ~~ ~~ Forex Trading Strategie ~~ EBOOK Copyright by Thomas Kedziora www.forextrade.de Die Rechte des Buches Forex Trading Strategie liegen beim Autor und Herausgeber! -- Seite 1 -- Haftungsausschluss Der

Mehr

Nachdem Sie die Setup Datei Setup_CopyMaster Meta Trader.rar runter geladen haben entpacken Sie bitte die.rar datei.

Nachdem Sie die Setup Datei Setup_CopyMaster Meta Trader.rar runter geladen haben entpacken Sie bitte die.rar datei. Bitte beachten Sie auch den Risikohinweis und Haftungsausschluss am Ende der Seite: Installation Setup Nachdem Sie die Setup Datei Setup_CopyMaster Meta Trader.rar runter geladen haben entpacken Sie bitte

Mehr

CAD FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

CAD FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: CAD FX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor BLOCKTRADING

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor BLOCKTRADING Automatischer Handel Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor BLOCKTRADING Automatischer Handel mit einem ExpertAdvisor Was ist ein ExpertAdvisor? Ein ExperAdvisor ist ein Programm, welches Sie ganz einfach

Mehr

INFINITY FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

INFINITY FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: INFINITY FX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de

Mehr

Also heißt es einmal mehr, immer eine eigene Meinungen bilden, nicht beeinflussen lassen, niemals von anderen irgend eine Meinung aufdrängen lassen.

Also heißt es einmal mehr, immer eine eigene Meinungen bilden, nicht beeinflussen lassen, niemals von anderen irgend eine Meinung aufdrängen lassen. Seite 1 von 5 Wirtschaft, Finanzen und IT Computer und Technologie Internetseiten Übersichtlich alle verfügbaren Internetseiten von wirfinit. de und darüber hinaus, weitere empfehlenswerte Internetseiten

Mehr

Differenzgeschäfte (CFD)

Differenzgeschäfte (CFD) Investorenwarnung 28/02/2013 Differenzgeschäfte (CFD) Die wichtigsten Punkte Differenzgeschäfte (Contracts for Difference, CFD) sind komplexe Produkte, die nicht für alle Investoren geeignet sind. Setzen

Mehr

BINÄRE OPTIONEN BREAKOUT-FORMEL

BINÄRE OPTIONEN BREAKOUT-FORMEL BINÄRE OPTIONEN BREAKOUT-FORMEL Autor: Melinda Tatus 1 Inhaltsverzeichnis: 1. Vorwort 2. Was wird benötigt 3. Die binäre Optionen Breakout-Formel 4. Was ist zu beachten 5. Schlusswort Risikohinweis: Der

Mehr

Also heißt es einmal mehr, immer eine eigene Meinungen bilden, nicht beeinflussen lassen, niemals von anderen irgend eine Meinung aufdrängen lassen.

Also heißt es einmal mehr, immer eine eigene Meinungen bilden, nicht beeinflussen lassen, niemals von anderen irgend eine Meinung aufdrängen lassen. Seite 1 von 6 Wirtschaft, Finanzen und IT Computer und Technologie Internetseiten Übersichtlich alle verfügbaren Internetseiten von wirfinit. de und darüber hinaus, weitere empfehlenswerte Internetseiten

Mehr

1 Expert Advisor Korrelator. Trading durch die Nebenwerte aufgrund der Korrelation (Zusammenhang) der Basiswerte

1 Expert Advisor Korrelator. Trading durch die Nebenwerte aufgrund der Korrelation (Zusammenhang) der Basiswerte 1 Expert Advisor Korrelator Trading durch die Nebenwerte aufgrund der Korrelation (Zusammenhang) der Basiswerte 2 Expert Advisor Korrelator 1. Beschreibung der Strategie: Die Strategie des Expert Advisor

Mehr

Admiral Academy WEBINAR TRADING VON ANFANG AN! TAG 2: Aktienhandel, Fonds, Optionsscheine, Devisen und CFDs. Wann trade ich was, Vorund Nachteile.

Admiral Academy WEBINAR TRADING VON ANFANG AN! TAG 2: Aktienhandel, Fonds, Optionsscheine, Devisen und CFDs. Wann trade ich was, Vorund Nachteile. Admiral Academy TRADING VON ANFANG AN! TAG 2: Aktienhandel, Fonds, Optionsscheine, Devisen und CFDs. Wann trade ich was, Vorund Nachteile. Aktienhandel: Aktien sind die Basis für (fast) alle Wertpapiere:

Mehr

STRONG SYSMEM V2&V3. Vorwort

STRONG SYSMEM V2&V3. Vorwort STRONG SYSMEM V2&V3 Vorwort ich freue mich, dass Sie sich für mein System entschieden haben. Anbei erhalten Sie die Erforderlichen Systemdateien die im ZIP Datei gepackt sind. Durch Forex Trading Systeme

Mehr

Herzlich Willkommen in der Welt der CFDs von CMC Markets. October 7, 08

Herzlich Willkommen in der Welt der CFDs von CMC Markets. October 7, 08 Herzlich Willkommen in der Welt der CFDs von CMC Markets Risikowarnung 2 Unsere Produkte beinhalten Verlustrisiken und sind nur für erfahrene und risikobereite Anleger geeignet. Beim Trading Account können

Mehr

~~ Swing Trading Strategie ~~

~~ Swing Trading Strategie ~~ ~~ Swing Trading Strategie ~~ Ebook Copyright by Thomas Kedziora www.forextrade.de Die Rechte des Buches Swing Trading Strategie liegen beim Autor und Herausgeber! -- Seite 1 -- Haftungsausschluss Der

Mehr

Copyright by Steffen Kappesser

Copyright by Steffen Kappesser www.steffenkappesser.de Tradingbeispiel Seite 1 von 5 Copyright by Steffen Kappesser Liebe Trader, in Anlage möchte ich Ihnen ein aktuelles Beispiel eines Swing Trades aufzeigen. Dieses Beispiel zeigt

Mehr

Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis

Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis Seite 1 von 5 Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis Verdienen Sie jetzt 250,- Euro und mehr am Tag ganz nebenbei! Auch Sie können schnell und einfach mit Binäre Optionen Geld verdienen! Hallo

Mehr

UNSER RAT FÜR SIE. DIE BERATUNGSMODELLE!

UNSER RAT FÜR SIE. DIE BERATUNGSMODELLE! UNSER RAT FÜR SIE. DIE BERATUNGSMODELLE! FÜR IHRE ANLAGEN: UNSER KNOW-HOW. KOMPETENT, FAIR UND INDIVIDUELL: DIE CONSORSBANK BERATUNG. Jeder Anleger hat seine persönlichen Ansprüche und finanziellen Ziele.

Mehr

Die Investitionen am Forex-Markt können große Gewinne zur Folge haben aber genauso besteht auch das Risiko Geld zu verlieren.

Die Investitionen am Forex-Markt können große Gewinne zur Folge haben aber genauso besteht auch das Risiko Geld zu verlieren. Vorwort des Autors: Die Investitionen am Forex-Markt können große Gewinne zur Folge haben aber genauso besteht auch das Risiko Geld zu verlieren. Ich bin weder Banker noch Finanzdienstleister und ich möchte

Mehr

Forex Handel! Was ist der Forex Handel eigentlich? Vier Handelsarten bei Devisengeschäften. FXCONSULTING.ORG Come to Life - Come to Forex

Forex Handel! Was ist der Forex Handel eigentlich? Vier Handelsarten bei Devisengeschäften. FXCONSULTING.ORG Come to Life - Come to Forex FXCONSULTING.ORG Come to Life - Come to Forex Forex Handel! Ein lukratives Geschäft: durch das Internet wird der Devisenhandel immer populärer. Das sogenannte Forex Trading zieht Jahr für Jahr Millionen

Mehr

Checkliste Vermögensverwaltung

Checkliste Vermögensverwaltung Checkliste Vermögensverwaltung Mit dieser Checkliste möchten wir Ihnen helfen, den für Sie passenden Vermögensverwalter zu erkennen. Gute Vermögensverwalter betreiben die Vermögensverwaltung nach einem

Mehr

Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen

Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen Wie Sie Besucher auf Ihre Webseite locken, die hochgradig an Ihrem Angebot interessiert sind 2014 David Unzicker, alle Rechte vorbehalten Hallo, mein Name ist David Unzicker

Mehr

Professionell handeln mit. CFDs. Instrumente und Strategien für das Trading. FinanzBuch Verlag

Professionell handeln mit. CFDs. Instrumente und Strategien für das Trading. FinanzBuch Verlag Professionell handeln mit CFDs Instrumente und Strategien für das Trading FinanzBuch Verlag Inhaltsverzeichnis Vorwort... 9 Grundlagen und Allgemeines zu CFDs... 13 Der CFD-Handel im Überblick... 13 Historie

Mehr

investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A

investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A 2 Profitieren Sie mit unserer Trendfolgestrategie von steigenden und fallenden Märkten. Mit hoch entwickelten Managed Futures Anlagen. Die

Mehr

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren.

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren. Vorwort Ich möchte Ihnen gleich vorab sagen, dass kein System garantiert, dass sie Geld verdienen. Auch garantiert Ihnen kein System, dass Sie in kurzer Zeit Geld verdienen. Ebenso garantiert Ihnen kein

Mehr

CCI Swing Strategie. Cut your losers short and let your winners run

CCI Swing Strategie. Cut your losers short and let your winners run CCI Swing Strategie Cut your losers short and let your winners run Charts: - H4 - Daily Indikatoren: - Simple Moving Average (200) - Commodity Channel Index CCI (20 Period) - Fractals Strategie: 1. Identifizieren

Mehr

Experts Investment-Training

Experts Investment-Training planspiel PlanSpiel Financial Experts Investment-Training Financial Experts illkommen Beim planspiel PlanSpiel Das integrierte Computerplanspiel führt die Teilnehmer durch einen Konjunkturzyklus, bei dem

Mehr

MAXIMUMFX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

MAXIMUMFX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: FX MAXIMUMFX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de

Mehr

Deutschland & USA. Inhalt. Seite. Nutzen Sie die Relative Stärke, um immer die besten Aktien im Depot zu haben! Lieber Investor,

Deutschland & USA. Inhalt. Seite. Nutzen Sie die Relative Stärke, um immer die besten Aktien im Depot zu haben! Lieber Investor, Nutzen Sie die Relative Stärke, um immer die besten Aktien im Depot zu haben! Lieber Investor, vielleicht kennen Sie das: Sie stellen sich nach bestem Wissen und Gewissen ein Aktien-Depot zusammen. Die

Mehr

RENDITEVORTEILE ZU NUTZEN.

RENDITEVORTEILE ZU NUTZEN. ILFT ILFT RENDITEVORTEILE ZU NUTZEN. HDI Die richtige HEADLINE Strategie TITEL für Fondspolicen. DOLOR. HDI Subline Titel ipsum dolor sit amet. Investment Top Mix Strategie Plus www.hdi.de/intelligentes-investment

Mehr

Himalaya Garant Anleihe auf die 10 wertvollsten Marken der Welt

Himalaya Garant Anleihe auf die 10 wertvollsten Marken der Welt auf die 10 wertvollsten Marken der Welt (lt. Studie: Interbrand Best Global Brands 2007) Nur für den internen Gebrauch - nicht zur Verteilung an den Endkunden Auf einen Blick Die Idee: Die Himalaya Garant

Mehr

Ein neuer MEILENSTEIN in der Vorsorge: Vermögensaufbau mit. durch monatliche Sparraten

Ein neuer MEILENSTEIN in der Vorsorge: Vermögensaufbau mit. durch monatliche Sparraten Ein neuer MEILENSTEIN in der Vorsorge: Vermögensaufbau mit deutschen Wohnimmobilien durch monatliche Sparraten ZBI Vorsorge-Plan Wohnen Die richtige Strategie für mehr Sicherheit in bewegten Zeiten www.zbi-vorsorge.de

Mehr

Erstellen einer Collage. Zuerst ein leeres Dokument erzeugen, auf dem alle anderen Bilder zusammengefügt werden sollen (über [Datei] > [Neu])

Erstellen einer Collage. Zuerst ein leeres Dokument erzeugen, auf dem alle anderen Bilder zusammengefügt werden sollen (über [Datei] > [Neu]) 3.7 Erstellen einer Collage Zuerst ein leeres Dokument erzeugen, auf dem alle anderen Bilder zusammengefügt werden sollen (über [Datei] > [Neu]) Dann Größe des Dokuments festlegen beispielsweise A4 (weitere

Mehr

FOREX FREIHEIT START Seminar Sie lernen als Einsteiger die Mechaniken des FOREX Marktes und wie Sie den größten Geldberg für sich nutzen können

FOREX FREIHEIT START Seminar Sie lernen als Einsteiger die Mechaniken des FOREX Marktes und wie Sie den größten Geldberg für sich nutzen können fundiert - praxisnah erfolgreich AKADEMIE Wie Sie sich mit FOREX FREIHEIT Seminaren dauerhaft sich Ihren Anteil am 5.000 Mrd. Geldberg sichern Autor: Jürgen Wechsler, Ex-Top-Investmentbanker, Forex-Experte

Mehr

Admiral Academy WEBINAR TRADING VON ANFANG AN!

Admiral Academy WEBINAR TRADING VON ANFANG AN! Admiral Academy TRADING VON ANFANG AN! TAG 6: AUFBAU UND FUNKTIONEN DES METATRADER Wie installiere ich den MetaTrader. Wie ist der Grundaufbau der Handelssoftware. AUFBAU UND FUNKTIONEN DES METATRADER

Mehr

Multi Structure Fund - Contiomagus. Investieren mit System. Nur zum Gebrauch für Finanzdienstleister / Banken. Wir formen Ihre Ideen

Multi Structure Fund - Contiomagus. Investieren mit System. Nur zum Gebrauch für Finanzdienstleister / Banken. Wir formen Ihre Ideen Multi Structure Fund - Contiomagus Investieren mit System Nur zum Gebrauch für Finanzdienstleister / Banken Wir formen Ihre Ideen Wer wir sind wurde im Oktober 2009 als. Aktiengesellschaft in Luxemburg

Mehr

SelfTradeManager (Stand 01.03.2014) - Expert Advisor für Metatrader 4. System-Beschreibung, Besonderheiten, Individualität und Innovationen

SelfTradeManager (Stand 01.03.2014) - Expert Advisor für Metatrader 4. System-Beschreibung, Besonderheiten, Individualität und Innovationen SelfTradeManager (Stand 01.03.2014) - Expert Advisor für Metatrader 4 Handelbare Timeframes: Alle Handelbare Märkte: Alle Währungspaare im FOREX-Markt, ausgewählte Indizes (DAX, Dow Jones, S&P 500), ausgewählte

Mehr

QTrade GmbH Landshuter Allee 8-10 80637 München 089 381536860 info@qtrade.de Seite 1

QTrade GmbH Landshuter Allee 8-10 80637 München 089 381536860 info@qtrade.de Seite 1 QCentral - Ihre Tradingzentrale für den MetaTrader 5 (Wert 699 EUR) QTrade GmbH Landshuter Allee 8-10 80637 München 089 381536860 info@qtrade.de Seite 1 Installation A Haben Sie auf Ihrem PC nur einen

Mehr

Schritt für Schritt Anleitung zur Einrichtung des MetaTrader 4 auf einem virtuellen Server und der Installation des PURE Rating Expert Advisor

Schritt für Schritt Anleitung zur Einrichtung des MetaTrader 4 auf einem virtuellen Server und der Installation des PURE Rating Expert Advisor Schritt für Schritt Anleitung zur Einrichtung des MetaTrader 4 auf einem virtuellen Server und der Installation des PURE Rating Expert Advisor Schritt 1: Demokonto oder Echtgeld-Konto Im ersten Schritt

Mehr

1. Download. 2. Installation

1. Download. 2. Installation 1. Download Klicken Sie auf den Link, den Sie per Email erhalten haben und laden Sie die Installationsdatei auf Ihre Festplatte herunter. Wichtig: Bitte merken Sie sich gut, wo auf Ihrer Festplatte Sie

Mehr

Geld verdienen mit dem Smartphone - WiFi und Funkmasten "Mapping"

Geld verdienen mit dem Smartphone - WiFi und Funkmasten Mapping Geld verdienen mit dem Smartphone - WiFi und Funkmasten "Mapping" Wenn das GPS streikt so gibt es nur die Möglichkeit Handypositionen durch nahegelegene WiFis und/oder Mobilfunkmasten zu orten. Um diese

Mehr

HFT high frequency trading Trading oder Betrug?

HFT high frequency trading Trading oder Betrug? HFT high frequency trading Trading oder Betrug? Teil 1 Inhaltsverzeichnis Was ist HFT überhaupt und wie funktioniert es?... 1 Entwicklung von HFT-Systemen und beteiligte Firmen... 3 Bedeutung des HFT...

Mehr

MAJOR AJORFX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

MAJOR AJORFX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: FX AJORFX MAJOR Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Finexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@finexo.de Internet: www.finexo-service.de

Mehr

Admiral Markets UK Ltd 2014 www.admiralmarkets.de

Admiral Markets UK Ltd 2014 www.admiralmarkets.de Devisen- und CFD-Handel (Contracts for Differences) auf Margin ist mit einem enormen Verlustrisiko verbunden und daher nicht für jeden Anleger geeignet! Der Hebeleffekt arbeitet für und gegen Sie beim

Mehr

Handelsstrategie / Trading Plan. I. Handels Regeln.

Handelsstrategie / Trading Plan. I. Handels Regeln. Handelsstrategie / Trading Plan Copyright: www.forex-trading-software.ws I. Handels Regeln. 3 Regeln die Sie zu 100% beachten sollen Regel Nummer 1: Stop Loss Egal was für Order Sie öffnen immer mit Stop

Mehr

http://welchehandelsmoeglichkeitengibtes.wirfinit.de/

http://welchehandelsmoeglichkeitengibtes.wirfinit.de/ Seite 1 von 14 Welche Handelsmöglichkeiten gibt es? Zur Verfügung gestellt von www.wirfinit.de Home About Empfehlungen Tools und Tipps Eine Handelsmöglichkeit stellen neuartige Community-Trading Plattformen

Mehr

LEGACYTEAM SCHREIBE IHN ALS PARTNER/KUNDE EIN SCHRITT 6: - Erste Schritte und Registrierung - ACTION PLAN. www.legacyteam.de

LEGACYTEAM SCHREIBE IHN ALS PARTNER/KUNDE EIN SCHRITT 6: - Erste Schritte und Registrierung - ACTION PLAN. www.legacyteam.de ACTION PLAN SCHRITT 6: SCHREIBE IHN ALS PARTNER/KUNDE EIN - Erste Schritte und Registrierung - www.legacyteam.de Erste Schritte und Registrierung Dies besprechen Sie, nachdem der Interessent die Tag-1-Präsentation

Mehr

Gleitende Durchschnitte / Moving Averages (MAs)

Gleitende Durchschnitte / Moving Averages (MAs) Gleitende Durchschnitte / Moving Averages (MAs) An dieser Stelle wollen wir uns mit dem Thema Gleitenden Durchschnitten beschäftigen. Allerdings wollen wir uns, bevor wir tiefer in die Materie eindringen,

Mehr

FX-Trust Benutzerhandbuch

FX-Trust Benutzerhandbuch FX-Trust Benutzerhandbuch Handelt nur auf: AUD/NZD und EUR/CHF Chart Einstellung H1 Zu Beginn möchten wir Sie auf einige wichtige Links hinweisen: Um mit diesem automatisierten Handelssystem traden zu

Mehr

OP-LOG www.op-log.de

OP-LOG www.op-log.de Verwendung von Microsoft SQL Server, Seite 1/18 OP-LOG www.op-log.de Anleitung: Verwendung von Microsoft SQL Server 2005 Stand Mai 2010 1 Ich-lese-keine-Anleitungen 'Verwendung von Microsoft SQL Server

Mehr

Mehr Geld. Mehr Strategie. Mehr Service. Raiffeisenbank Beuerberg-Eurasburg eg

Mehr Geld. Mehr Strategie. Mehr Service. Raiffeisenbank Beuerberg-Eurasburg eg Mehr Geld. Mehr Strategie. Mehr Service. R Raiffeisenbank Beuerberg-Eurasburg eg Schön, dass Sie sich näher über uns informieren! Unsere Bank bietet ihren Kunden seit über 115 Jahren einen sicheren und

Mehr

https://drive.google.com/file/d/0b0ggvqznxdvhotfwzfnecunotvk/edit?usp=sharing

https://drive.google.com/file/d/0b0ggvqznxdvhotfwzfnecunotvk/edit?usp=sharing Seite 1 von 77 Wirtschaft, Finanzen und IT Computer und Technologie Sehr wissenswert 1. August 2014 Uncategorized http://wissen-hilft-uns-allen.de http://www.fiminatzu.de/ http://www.fiminatzu.de/blog/

Mehr

Einstellungen. Installation und Einstellungen des Trader-Helfers

Einstellungen. Installation und Einstellungen des Trader-Helfers Installation und Einstellungen des Trader-Helfers Sofort nach Eröffnen einer Order (manuell / pending Order) werden StopLoss (SL) und ggf. TakeProfit gesetzt, dann wird, falls so eingestellt, in Stufen

Mehr

Stand: 26.08.15/ V. Seiler. Erziehungsberechtigte/r. Vor- und Zuname. Geb. am: Straße: Kinder und Betreuungszeiten:

Stand: 26.08.15/ V. Seiler. Erziehungsberechtigte/r. Vor- und Zuname. Geb. am: Straße: Kinder und Betreuungszeiten: Erziehungsberechtigte/r Vor- u. Zuname: Geb. am: Straße: PLZ/Ort: Telefon: Ortsteil: Handy: Kinder und Betreuungszeiten: Vor- und Zuname Geb.-Datum Besonderheiten (z. B. Krankheiten, Allergien, besondere

Mehr

Kostensenkungskonzept

Kostensenkungskonzept Kostensenkungskonzept Senken Sie Ihre Kreditkosten bis zu 100% mit dem einzigartigen Kostensenkungskonzept für bestehende Euro oder Fremdwährungsdarlehen! Von Devisenkursschwankungen am internationalen

Mehr

Keyword Plannung - wie es richtig funktioniert!

Keyword Plannung - wie es richtig funktioniert! Keyword Plannung - wie es richtig funktioniert! Hallo und vielen Dank für den Kauf dieses Ebooks, kurz zur meiner Person mein Name ist Christopher Potthast bin 24 Jahre alt und verdiene nun seit knapp

Mehr

Infos: www.mued.de. Kaffeekapseln wenig Kaffee, viel Müll 02/2016

Infos: www.mued.de. Kaffeekapseln wenig Kaffee, viel Müll 02/2016 Mathematik- Unterrichts- Einheiten- Datei e. V. Klasse 5/6 02/2016 Kaffeekapseln wenig Kaffee, viel Müll Infos: www.mued.de Umweltschützer hoffen darauf, dass der Kapselkult beim Kaffee bald zu Ende geht.

Mehr

Herzlich Willkommen zur Präsentation von. Erfahren Sie alles über Ihre Chancen als GDA. (c) by HaWo Holding Inc., 2015, All rights reserved

Herzlich Willkommen zur Präsentation von. Erfahren Sie alles über Ihre Chancen als GDA. (c) by HaWo Holding Inc., 2015, All rights reserved Herzlich Willkommen zur Präsentation von Erfahren Sie alles über Ihre Chancen als GDA. Hon. Prof. Dr. Michael Sander, MLM-Experte & Yossef Bar, The Brain von GDI The Brain in Tel Aviv Die klaren Fakten

Mehr

Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: iquant FX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

- NEWS - Facebook- Investor der ersten Stunde wird über Nacht zum Milliardär!

- NEWS - Facebook- Investor der ersten Stunde wird über Nacht zum Milliardär! - NEWS - Facebook- Investor der ersten Stunde wird über Nacht zum Milliardär! Crowdfunding Wie du in das Facebook von morgen investieren kannst! Die Tricks der Profis! Beispiel 1: Aus der Hall of Fame

Mehr

AKTIEN UND OBLIGATIONEN Finanzanlagen, einfach erklärt

AKTIEN UND OBLIGATIONEN Finanzanlagen, einfach erklärt Aktien und Obligationen im Überblick Was ist eine Aktie? Eine Aktie ist ein Besitzanteil an einem Unternehmen. Wer eine Aktie erwirbt, wird Mitbesitzer (Aktionär) eines Unternehmens (konkret: einer Aktiengesellschaft).

Mehr

Vom Hobby Zocker zum erfolgreichen Social Trader in 25 Minuten?! So funktioniert es!

Vom Hobby Zocker zum erfolgreichen Social Trader in 25 Minuten?! So funktioniert es! Vom Hobby Zocker zum erfolgreichen Social Trader in 25 Minuten?! So funktioniert es! Trading der Besten & Social Trading Aula Vom Hobby Zocker zum erfolgreichen Social Trader Bonusmaterial! Was erwartet

Mehr

benötigt Prinzipien: Transparenz Fairness Profitabilität

benötigt Prinzipien: Transparenz Fairness Profitabilität benötigt Prinzipien: Transparenz Fairness Profitabilität ForexGT The right choice based on the right tools. Verantwortungsvolles Handeln ist bestimmt von Der Wunsch, transparente und faire Tools für den

Mehr

Spätestens ab dreisam eine wunderbare Entscheidung. Die SV Lebensversicherung.

Spätestens ab dreisam eine wunderbare Entscheidung. Die SV Lebensversicherung. Spätestens ab dreisam eine wunderbare Entscheidung. Die SV Lebensversicherung. Sparkassen-Finanzgruppe Das Leben ist spannend. Mit der SV Lebensversicherung können Sie es entspannt genießen. Eine Familie

Mehr

1 von 6 11.08.2012 18:13

1 von 6 11.08.2012 18:13 1 von 6 11.08.2012 18:13 PATRICK HAHN WEB: TRADENWIEDIEPROFIS META-TRADER AUTOMATISIERTER-HANDEL Startseite Live Trading VIP Handelskonten BLACK Label Forex Trading Vermögensverwaltung Infos PAMM Accounts

Mehr

Jugendsparen zweiplus Träume erfüllen. Und mehr. Sparen

Jugendsparen zweiplus Träume erfüllen. Und mehr. Sparen Jugendsparen zweiplus Träume erfüllen. Und mehr. Sparen Und Kindheitsträume gehen in Erfüllung. Jugendsparen mit der bank zweiplus. Inhalt So schenken Sie ein Stück finanzielle Unabhängigkeit. Geschätzte

Mehr

des Titels»Börse ganz praktisch«von Rolf Morrien und Judith Engst (ISBN 978-3-89879-832-7) 2014 by FinanzBuch Verlag, Münchner Verlagsgruppe GmbH,

des Titels»Börse ganz praktisch«von Rolf Morrien und Judith Engst (ISBN 978-3-89879-832-7) 2014 by FinanzBuch Verlag, Münchner Verlagsgruppe GmbH, 5 Inhalt Vorwort....11 Börse & Börsengeschehen...13 Was genau ist eine Börse?....13 Wofür stehen Bulle und Bär?...14 Ist die Angst vor Börseninvestments begründet?...15 Was sind Spekulationsblasen und

Mehr

ERFOLGREICH MIT INVESTMENT- FONDS

ERFOLGREICH MIT INVESTMENT- FONDS Markus Gunter ERFOLGREIH MIT INVESTMENT- FONDS Die clevere Art reich zu werden MIT INVESTMENTLEXIKON FinanzBuch Verlag 1 Wozu sind Investmentfonds gut? Sie interessieren sich für Investmentfonds? Herzlichen

Mehr

Eine FOREX Strategie, die wirklich funktioniert. Präsentiert vom FOREX BONZEN Team. (c) http://devisenhandel-forex.info

Eine FOREX Strategie, die wirklich funktioniert. Präsentiert vom FOREX BONZEN Team. (c) http://devisenhandel-forex.info Das WMA Kreuz Eine FOREX Strategie, die wirklich fukntioniert 1 Eine FOREX Strategie, die wirklich funktioniert. Präsentiert vom FOREX BONZEN Team (c) http://devisenhandel-forex.info Rechtliches! Dieses

Mehr

SelfTradeManager (Stand 01.09.2015) - Expert Advisor für Metatrader 4

SelfTradeManager (Stand 01.09.2015) - Expert Advisor für Metatrader 4 SelfTradeManager (Stand 01.09.2015) - Expert Advisor für Metatrader 4 Handelbare Timeframes: Alle Handelbare Märkte: Alle Währungspaare im FOREX-Markt, ausgewählte Indizes (z. B. DAX, Dow Jones), ausgewählte

Mehr

Die 10 Tipps für eine Erfolgreiche Geldanlage!!

Die 10 Tipps für eine Erfolgreiche Geldanlage!! Die 10 Tipps für eine Erfolgreiche Geldanlage!! Inhaltsverzeichnis Inhalt...3 Klären Sie Ihre Bedürfnisse, Wünsche und Ziele...3 Die Anlagestrategie...4 Finanzwissen aneignen...4 Sparziele setzen und regelmäßig

Mehr

Spätestens ab dreisam eine wunderbare Entscheidung. Die SV Lebensversicherung.

Spätestens ab dreisam eine wunderbare Entscheidung. Die SV Lebensversicherung. S V L E B E N S V E R S I C H E RU N G Spätestens ab dreisam eine wunderbare Entscheidung. Die SV Lebensversicherung. Was auch passiert : Sparkassen-Finanzgruppe www.sparkassenversicherung.de Das Leben

Mehr

INVEST 2011 - Volker Meinel. Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick

INVEST 2011 - Volker Meinel. Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick INVEST 2011 - Volker Meinel Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick Agenda Wertpapiere fürs Trading: 1. Turbo Optionsscheine 2. Mini Futures 3. Unlimited Turbos 25/03/2011 2 Turbo Optionsscheine

Mehr

DIAMOND IAMONDFX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

DIAMOND IAMONDFX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: FX IAMONDFX DIAMOND Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Finexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@finexo.de Internet: www.finexo-service.de

Mehr

Wiener Börsentage. 06. 07. November 2013. Wiener Börsentage

Wiener Börsentage. 06. 07. November 2013. Wiener Börsentage Wiener Börsentage 06. 07. November 2013 CFDs, Forex und Futures unterliegen Kursveränderungen und sind gehebelte Finanzinstrumente mit erheblichen Verlustrisiken, die Ihre Kontoeinlage überschreiten und

Mehr

Sicherung persönlicher Daten

Sicherung persönlicher Daten Social Bookmarking Home PC- und Internetwissen Wohnen im Alter Gesundheit Hobby und Internet Nützliches im Internet Kontakt Sicherung persönlicher Daten Bei der Sicherung persönlicher Daten geht es um

Mehr

Inhalt Vorwort Was Sie über die GmbH wissen müssen So gründen Sie eine GmbH

Inhalt Vorwort Was Sie über die GmbH wissen müssen So gründen Sie eine GmbH 4 Inhalt 6 Vorwort 7 Was Sie über die GmbH wissen müssen 8 Warum eine GmbH gründen? 11 So funktioniert eine GmbH 19 Andere Rechtsformen im Vergleich 28 Die Limited als Alternative? 35 Steuerliche Bedingungen

Mehr

Die Abgeltungsteuer NEUE STEUER NEUE CHANCEN

Die Abgeltungsteuer NEUE STEUER NEUE CHANCEN Die Abgeltungsteuer NEUE STEUER NEUE CHANCEN Passen Sie jetzt Ihre Steuer-Strategie an Die neue Abgeltungsteuer tritt am 1. Januar 2009 in Kraft. Damit Sie von den Neuerungen profitieren können, sollten

Mehr

MULTI-SYSTEM PORTFOLIO IV

MULTI-SYSTEM PORTFOLIO IV MULTI-SYSTEM PORTFOLIO IV Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Global Systemselection Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-10 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@globalsystemselection.com

Mehr

à j o u r Steuerberatungsgesellschaft mbh

à j o u r Steuerberatungsgesellschaft mbh à j o u r Steuerberatungsgesellschaft mbh à jour GmbH Breite Str. 118-120 50667 Köln Breite Str. 118-120 50667 Köln Tel.: 0221 / 20 64 90 Fax: 0221 / 20 64 91 E-MAIL: stb@ajourgmbh.de Tipps zur Anlagemöglichkeiten

Mehr

Guide. Broker-Konto eröffnen

Guide. Broker-Konto eröffnen Guide Broker-Konto eröffnen Intro Dieser Guide richtet sich an elogic Kunden und erklärt die einzelnen Schritte zur Eröffnung eines Broker-Kontos. Schritt 1 / Onlineantrag für den Broker Account Der Antrag

Mehr

Die Vergangenheitsbetrachtung als Anlagestrategie.

Die Vergangenheitsbetrachtung als Anlagestrategie. News +++ News +++ News +++ News +++ News +++ News +++ News +++ News Altenkirchen, den 22.01.2008 Die Vergangenheitsbetrachtung als Anlagestrategie. 1.) Der Praxisfall: Stellen Sie sich vor, ein beispielsweise

Mehr