Modulare Montage von Solarmodulen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Modulare Montage von Solarmodulen"

Transkript

1 1 Modulare Montage von Solarmodulen Dr. Thilo Richter USK Karl Utz Sondermaschinen GmbH Limbach-Oberfrohna

2 2 Leistungsprofil Entwicklung und Herstellung von Sondermaschinen und Industrieanlagen der Montage-, Handhabungsund Prüftechnik Standort Komplettanbieter: Planung Projektierung mechanische und elektrische Konstruktion Einkauf/Teilefertigung Montage Programmierung Inbetriebnahme Service Zahlen Anzahl Mitarbeiter: ~270 Jahresumsatz 2011 geplant: ~73 Mio. Branchen

3 3 Kompetenzen PV - Automatisierung Zellfertigung

4 4 Kompetenzen PV - Modulmontage

5 5 Montage - Die Automotive-Sicht Wettbewerbsfähigkeit/Marktfähigkeit durch - Technologievorsprung bei Produkt und Fertigungstechnologie - Ausnutzung der Skalierungseffekte mit effizienter Massenfertigung - hoher Automatisierungsgrad im Bereich der Montage - auf das spezielle Produkt zugeschnittene Produktions-/Montagetechnik - Minimierung der Durchlaufzeiten der Produkte durch die Montage - hohe Verfügbarkeit durch Redundanz, ung, stand by-plätze - Prozesssicherheit für gleichbleibend gute Produktqualität - komplette Produkt-, Prozess- und Chargenverfolgung - marktgerechte modulare Investitionen und geringe Life cycle costs

6 6 Gegenwärtige Herausforderung im Bereich Modulmontage Zukünftig: - Massenfertigung Fabriken mit mehreren 100 bis in den GWp-Bereich - hoher Automatisierungsgrad - auf die Produktionsschritte optimierte Anlagentechnik - MES mit durchgängiger Produkt-, Prozess- und Maschinendatenerfassung Entwicklung von Montagesystemen mit modularer ressourcenschonender Anlagentechnik, flexibler Prozesstechnik und standardisierten Schnittstellen für 100 Fabrikmodule

7 Mengengerüst und Solltaktzeit Fab-Modul 100 /Jahr Fabmodul-Leistung Wp Solarmodul-Leistung 230 Wp Verkauf Module/Jahr Produktionsregime Tage/Jahr 365 Arbeitsfreie Tage 10 Arbeitstage/Jahr 355 Schichten/Tag 3 Schichten/Jahr Wartungsschichten/Jahr 12 Verfügbar Schichten/Jahr Nomineller Output Module/Schicht 413 Taktzeit/Modul Stunden/Schicht 8 Sekunden/Stunde Technische Verfügbarkeit 95% Organisatorische Verfügbarkeit 95% Taktzeit/Modul 63,0 Sek.

8 8 Stationsfolge 100 mit Einfachstringern Scheibenzuführung Glaswäscher Glaskontrolle Folienaufleger Front 1x- 1x- 1x- 1x- 1x- 1x- QV-Konfektion. QV Löten Matrix EL unlam. Folienaufleger EVA Foleinaufleger TED Lami Lami Lamin.kontr Trimmen Dosenmontage Rahmen Flashen Matrix EL HV-Prüfung Dose füllen Trockenspeicher Endkontrolle ssdown Flipper Endkontrolle ssup Verpacken

9 9 Stationsfolge 100 mit 6fach- Scheibenzuführung Glaswäscher Glaskontrolle Folienaufleger Front 6x- QV-Konfektion. QV Löten Matrix EL unlam. Folienaufleger EVA Foleinaufleger TED Laminator Lamin.kontr Trimmen Dosenmontage Rahmen Flashen Matrix EL HV-Prüfung Dose füllen Trockenspeicher Endkontrolle ssdown Flipper Endkontrolle ssup Verpacken

10 10 6fach--Layup-Kombination

11 11 2x 100 bereinigt Scheibenzuführung Glaswäscher Glaskontrolle Folienaufleger Front 6x- Layup 6x- Layup QV-Konfektion. QV Löten QV-Konfektion. QV Löten Matrix EL unlam. Folienaufleger EVA Foleinaufleger TED Laminator Laminator Trimmen Lamin.kontr. Dosenmontage Trimmen Rahmen Lamin.kontr. Dosenmontage Rahmen Flashen Matrix EL HV-Prüfung Dose füllen Trockenspeicher HV-Prüfung Endkontrolle ssdown Flipper Endkontrolle ssup Endkontrolle ssdown Flipper Endkontrolle ssup Verpacken

12 12 2x200 mit Kopplung der Transferbereiche

13 13 Material, Personal, Steuerungen, Netzwerke

14 14 Planung/Projektierung Zwingend mit - Simulation der Abläufe und Materialflüsse - Optimierung Materialflusskonzept durch Kopplungsstrecken zwischen den Fab- Modulen - Durchspielen möglicher Verfügbarkeitsszenarien zur Ermittlung der Bottlenecks - Ermittlung der Steuerregeln für das Routing im Normalbetrieb und bei ausgewählten reduzierten bzw. Ausfallszenarien Maschinenbautechnische Anforderungen - auf das spezielle Produkt zugeschnittene Produktions-/Montagetechnik roboterfreie Montage - Dimensionierung aller Komponenten passend zum Taktzeitregime - intelligente Strukturierung der Anlage in Flur-/Überflur-Bereiche

15 15 Optimierte Anlagentechnik für jeden Prozessschritt Produktivere Prozessmaschinen Zellen/Std. 3 x Zellen/Std.

16 16 Grundprinzipien Grundprinzipien - schnelle Fehlererkennung - nach jedem Produktionsschritt ein Prüfschritt - objektive standardisierte automatische Prüfprozesse (z.b. Matrix-EL) - umgehende Fehlerbeseitigungen am Produktteil - Taktzeitgefälle über die Anlage - Schnellwechsel der Transferkomponenten RampUp - Taktzeit- und Fehlerlogging aller Steuerungscluster - tägliche Bearbeitung der 3 häufigsten und der 3 längsten Störungen - Einheiten separat abwählbar, um an diesen Arbeiten/Optimieren zu können - Materialqualität muss stimmen Automatisierungskompetenz mit Automotive-Exzellenz

17 17 USK-Montagetechnik weltweit Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit

Applikationen für Industrie 4.0 Mit IT Powered Automation zu Industrie 4.0

Applikationen für Industrie 4.0 Mit IT Powered Automation zu Industrie 4.0 Applikationen für Industrie 4.0 Mit IT Powered Automation zu Industrie 4.0 Frank Knafla PHOENIX CONTACT Electronics GmbH & Co.KG PHOENIX CONTACT Überblick Phoenix Contact Gruppe 2012 mehr als 13.000 Mitarbeiter

Mehr

MODULARE PROZESSTECHNOLOGIE FÜR MITTLERE SERIEN MIT ANWENDERKONFIGURATION

MODULARE PROZESSTECHNOLOGIE FÜR MITTLERE SERIEN MIT ANWENDERKONFIGURATION MODULARE PROZESSTECHNOLOGIE FÜR MITTLERE SERIEN MIT ANWENDERKONFIGURATION www.catena-machine.com INNOVATION IM WERKZEUGMASCHINENBAU Excellence in simplicity: CATENA bietet eine absolut neuartige Lösung

Mehr

Internet of Things wesentlicher Teil der Industrie 4.0 Strategie

Internet of Things wesentlicher Teil der Industrie 4.0 Strategie Products & Systems Processes & Software DI Werner Schöfberger, Leiter Business Unit Process Automation; Siemens AG Österreich Internet of Things wesentlicher Teil der Industrie 4.0 Strategie Inhalt Herausforderungen

Mehr

Manufacturing Execution Systems - Ein Überblick

Manufacturing Execution Systems - Ein Überblick Manufacturing Execution Systems - Ein Überblick Dresden, 11.06.2010 Erik Steckler 00 Inhalt 1. Motivation 2. Einführung in MES 3. AIS-MES als Beispiel 4. Zusammenfassung TU Dresden, 11.06.2010 HS TIS MES

Mehr

Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Wirklichkeit

Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Wirklichkeit Eckard Eberle, CEO Industrial Automation Systems Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Wirklichkeit siemens.com/answers Industrie 4.0 Was ist das? Der zeitliche Ablauf der industriellen Revolution

Mehr

Workshop 1 Wandlungsfähigkeit in der Produktion - Die Turbulenzen von morgen beherrschen -

Workshop 1 Wandlungsfähigkeit in der Produktion - Die Turbulenzen von morgen beherrschen - 2. Diskussionsforum: Wandlungsfähige Produktionssysteme Workshop 1 Wandlungsfähigkeit in der Produktion - Die Turbulenzen von morgen beherrschen - Prof. Dr.-Ing. Eberhard Abele München, 01.10.2008 Frage

Mehr

Industrie 4.0 fit für die Produktion von Morgen

Industrie 4.0 fit für die Produktion von Morgen Industrie 4.0 fit für die Produktion von Morgen Andreas Schreiber Agenda Industrie 4.0 Kurzüberblick Die Bedeutung für die Produktionstechnik Potenziale und Herausforderungen Fazit 1 Umsetzungsempfehlungen

Mehr

Virtuelle Produktion (VP)

Virtuelle Produktion (VP) Zeit 3. Das magische Dreieck Durch den Einsatz der können sowohl Kosten für mechanische Instandsetzungen während der Inbetriebnahme, als auch Zeit auf der Baustelle eingespart werden. Gleichzeitig trägt

Mehr

Energieeffiziente Antriebssysteme für die industrielle Anwendungen

Energieeffiziente Antriebssysteme für die industrielle Anwendungen Energieeffiziente Antriebssysteme für die industrielle Anwendungen Referent: Dr. Heiko Stichweh, Datum: 18.10.2012 Referent: Dr. Heiko Stichweh, Innovation, Lenze SE Datum: 08.11.2012 Energiequalität bekommen

Mehr

Die flexible Automatisierungsplattform Mit durchgängigem Konzept von der Hardware bis zum Anlagen- Management-System

Die flexible Automatisierungsplattform Mit durchgängigem Konzept von der Hardware bis zum Anlagen- Management-System Die flexible Automatisierungsplattform Mit durchgängigem Konzept von der Hardware bis zum Anlagen- Management-System Für maßgeschneiderte Montageanlagen PRODUKTIONSSYSTEME Das Ziel: Die drei wichtigsten

Mehr

gvsig CE (Community Edition) Schnittstellen zur Automatisierung und Programmierung

gvsig CE (Community Edition) Schnittstellen zur Automatisierung und Programmierung gvsig CE (Community Edition) Schnittstellen zur Automatisierung und Programmierung Benjamin Ducke GIS-Fachberater und -Entwickler benducke@fastmail.fm 1. März 2013 (Benjamin Ducke) gvsig CE 1. März 2013

Mehr

Moderne Lackiersysteme für hohe Qualität und effiziente Produktivität

Moderne Lackiersysteme für hohe Qualität und effiziente Produktivität Moderne Lackiersysteme für hohe Qualität und effiziente Produktivität a u t o m a t i s c h e l e k t r o s t a t i s c h i n n o v a t i v Seit unserer Firmengründung legen wir den Schwerpunkt in Entwicklung

Mehr

Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Realität

Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Realität Produkte & Systeme Prozesse & Software Tools Josef Schindler, Industrial Automation Systems Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Realität Herausforderungen: Wandel in der Produktion schneller als

Mehr

Virtuelle Produktion (VP)

Virtuelle Produktion (VP) Virtuelle Produktion (VP) Konzeption und virtuelle Absicherung moderner Produktionssysteme im Karosseriebau ThyssenKrupp System Engineering Höhere Anforderungen erfordern innovatives Denken Durch sich

Mehr

Trends und Strategien in der Intralogistik

Trends und Strategien in der Intralogistik Trends und Strategien in der Intralogistik Dr. Markus Heinecker Geschäftsbereich Logistiksysteme Leiter Warehouse-Management-Systeme Erfurt, 05. Juni 2008 Auf einen Blick Über 50 Jahre Erfahrung in Entwicklung,

Mehr

VINSPEC solar Optische Qualitätskontrolle in der Photovoltaik

VINSPEC solar Optische Qualitätskontrolle in der Photovoltaik INDUSTRIE LOGISTIK Technische Information VERKEHRSTECHNIK FORSCHUNG Industrie VINSPEC solar Optische Qualitätskontrolle in der Photovoltaik Sie müssen sich in einem dynamischen Markt behaupten. Wir unterstützen

Mehr

Industrie 4.0 @ WITTENSTEIN bastian GmbH

Industrie 4.0 @ WITTENSTEIN bastian GmbH Industrie 4.0 @ WITTENSTEIN bastian GmbH Dr.-Ing. Peter Stephan - Projektleiter im Zukunftsfeld cyberphysische Systeme, Wittenstein AG Dr. Peter Stephan Intern Umfeld Das Zukunftsfeld cyberphysische Systeme

Mehr

SOLAR.SEED. Solarbetriebene Pumpensysteme. Das Konsortium besteht aus folgenden Partnern:

SOLAR.SEED. Solarbetriebene Pumpensysteme. Das Konsortium besteht aus folgenden Partnern: SOLAR.SEED Solarbetriebene Pumpensysteme Das Konsortium besteht aus folgenden Partnern: Solare Pumpensysteme als Komplettlösung Individuell geplantes solares Pumpensystem für Großanlagen (Wechselstromsystem)

Mehr

TRAPO Branchen-Focus.... für Pharma und Healthcare.

TRAPO Branchen-Focus.... für Pharma und Healthcare. TRAPO Branchen-Focus... für Pharma und Healthcare. TRAPO Kompetenzen Wissen Gesundheit ist ein sensibles Gut und der Umgang mit pharmazeutischen Produkten erfordert Sorgfalt, Umsicht und Verantwortungsbewusstsein.

Mehr

Bewegung industriell

Bewegung industriell lässt sich Bewegung industriell herstellen? InfraServ Knapsack. Ein Partner für alles, was Sie weiterbringt. Anlagenplanung und -bau Anlagenservice standortbetrieb www.infraserv-knapsack.de 2 Wie bringt

Mehr

5. Tagung Feinwerktechnische Konstruktion Flexible vollautomatische Montage mechatronischer MID-Baugruppen

5. Tagung Feinwerktechnische Konstruktion Flexible vollautomatische Montage mechatronischer MID-Baugruppen 5. Tagung Feinwerktechnische Konstruktion Flexible vollautomatische Montage mechatronischer MID-Baugruppen Dr.-Ing. Hartmut Freitag, XENON Automatisierungstechnik GmbH Agenda Neue Fertigungs- und Montagetechnologien

Mehr

Welcome to PHOENIX CONTACT

Welcome to PHOENIX CONTACT Welcome to PHOENIX CONTACT Zukunftsforum Automation&Robotik Inspiring Innovations- Trends und Entwicklungen aktiv mitgestalten Roland Bent Geschäftsführer Phoenix Contact GmbH & Co. KG PHOENIX CONTACT

Mehr

gekapselte Mechatronik-Objekte

gekapselte Mechatronik-Objekte Inkrementelle Entwicklung von Produktionsanlagen über gekapselte Mechatronik-Objekte Institut für Informatik Automatisierungstechnik und Robotik (I²AR) Prof. Schmidtmann Habbo Kleinhuis Inhalt Überblick

Mehr

Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Wirklichkeit

Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Wirklichkeit Eckard Eberle, CEO Industrial Automation Systems Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Wirklichkeit Der nächste Schritt: Integration von Produktentwicklungs- und sprozess Heute Modulare, ITgestützte

Mehr

Prozessautomation. Wir haben Ihren Prozess automatisch im Griff.

Prozessautomation. Wir haben Ihren Prozess automatisch im Griff. Prozessautomation. Wir haben Ihren Prozess automatisch im Griff. Umfassende Automationslösungen. Die Verbindung von Innovation und Tradition. Wir sind auf die Entwicklung und Integration von umfassenden

Mehr

Systemlösungen für Montage und Automation

Systemlösungen für Montage und Automation D Systemlösungen für Montage und Automation Einfach genial genial einfach. Schnaithmann Partner der Besten: Alle Leistungen aus einer Hand für Montage- und Automatisierungsanlagen Applikationsberatung

Mehr

Bestückungsmodule und Montageanlagen für die Serienproduktion von 3D MID Bauteilen. Tobias Reissmann 04. Mai 2011

Bestückungsmodule und Montageanlagen für die Serienproduktion von 3D MID Bauteilen. Tobias Reissmann 04. Mai 2011 Bestückungsmodule und Montageanlagen für die Serienproduktion von 3D MID Bauteilen Tobias Reissmann 04. Mai 2011 Agenda 1. Informationen zu XENON 2. Anforderungen von 3D MID Bauteilen an die Automatisierung

Mehr

AUTOMATISIERUNGSTECHNIK MEHR PRÄZISION. MIT BERECHENBARER AUTOMATION.

AUTOMATISIERUNGSTECHNIK MEHR PRÄZISION. MIT BERECHENBARER AUTOMATION. AUTOMATISIERUNGSTECHNIK MEHR PRÄZISION. MIT BERECHENBARER AUTOMATION. WEITSICHTIGE VERFAHREN. FÜR HOHE LEISTUNGEN. Steigende Qualitätsanforderungen und zunehmende Produktkomplexität auf der einen Seite,

Mehr

Ecopaint Planning. Planung, Simulation und Optimierung

Ecopaint Planning. Planung, Simulation und Optimierung Ecopaint Planning Planung, Simulation und Optimierung Ecopaint Planning Dürr liefert den Schlüssel zu Prozessplanung und -absicherung Wir planen und realisieren schlüsselfertige Lackierereien. Dabei arbeiten

Mehr

Systemlösungen für die Steuerungstechnik

Systemlösungen für die Steuerungstechnik Systemlösungen für die Steuerungstechnik Engineering, Software, Hardware Dienstleistung Programmierung Schaltplanerstellung Schaltschrankbau Elektromontage Inbetriebnahme Service Dienstleistung Dienstleistung

Mehr

Migration von LabView & TestStand in den Automatisierungsbaukasten OpCon von Bosch

Migration von LabView & TestStand in den Automatisierungsbaukasten OpCon von Bosch 18. Beiratssitzung PA-ATMO - 04.09.2007 PA-ATMO Montageanlagen und Sondermaschinen Migration von LabView & TestStand in den Automatisierungsbaukasten OpCon von Bosch 1 PA-ATMO/GP 07/2008 Alle Rechte bei

Mehr

INTRALOGISTIQ Vom Spezialisten für Systemintegration.

INTRALOGISTIQ Vom Spezialisten für Systemintegration. INTRALOGISTIQ Vom Spezialisten für Systemintegration. LAGERVERWALTUNGSSYSTEME MATERIALFLUSSSYSTEME SPEICHERPROGRAMMIERBARE STEUERUNGEN (SPS) VISUALISIERUNGSSYSTEME (SCADA) KOMMISSIONIER- UND VERTEILSYSTEME

Mehr

Erfolgsorientierte Strukturen für Ihre Logistik.

Erfolgsorientierte Strukturen für Ihre Logistik. Erfolgsorientierte Strukturen für Ihre Logistik. Mehr Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie im Internet unter: www..com Sehr geehrte Damen und Herren, der Logistik-Branche steht in den nächsten

Mehr

Zwei Unternehmen. Ein starker Partner im Maschinenbau.

Zwei Unternehmen. Ein starker Partner im Maschinenbau. KonstruK tion und MechaniK Zwei Unternehmen. Ein starker Partner im Maschinenbau. s teuerung und e lek tronik 02_03 Die Komplett-Lösung Ihr Ziel: Sie wollen ein Maschinenbauprojekt realisieren und benötigen

Mehr

Embedded Systems. Sicherheit und Zuverlässigkeit in einer automatisierten und vernetzten Welt

Embedded Systems. Sicherheit und Zuverlässigkeit in einer automatisierten und vernetzten Welt Embedded Systems Sicherheit und Zuverlässigkeit in einer automatisierten und vernetzten Welt Intelligente Embedded Systems revolutionieren unser Leben Embedded Systems spielen heute in unserer vernetzten

Mehr

Schneller, besser, kostengünstiger: Systemkompetenz Industrie 4.0

Schneller, besser, kostengünstiger: Systemkompetenz Industrie 4.0 Schneller, besser, kostengünstiger: Systemkompetenz Industrie 4.0 Dr. Reinhard Ploss Vorstandsvorsitzender Infineon Technologies AG Wien, 3. April 2014 Degree of complexity Industrielle Kompetenz: Europa

Mehr

InnovatIve technologien

InnovatIve technologien Innovative TechnologieN Unternehmen Unser Unternehmen wurde im Jahre 1967 als Handwerksbetrieb in Bad Berleburg, dem Sitz unserer heutigen Hauptverwaltung, gegründet. Während anfänglich die Schwerpunkte

Mehr

FASTEMS SOFTWARE. für maximale Performance

FASTEMS SOFTWARE. für maximale Performance FASTEMS SOFTWARE für maximale Performance Maßgeschneiderte Lösungen für jeden Prozess Auftragsbasierte Systeme Volumenbasierte Linien Operatorgestützte Fertigungszellen Ausgangspunkt: Der Prozess des Kunden

Mehr

Bedienen und Beobachten

Bedienen und Beobachten Bedienen und Beobachten im Ex-Bereich Realisierung von Bildschirmarbeitsplätzen auf Basis unterschiedlicher Ex-Zündschutzarten Dr.-Ing. Christoph Gönnheimer Motivation Komplexität moderner Produktionsprozesse

Mehr

Ihre welt in Bewegung.

Ihre welt in Bewegung. Ihre welt in Bewegung. Roboter- und Transportsysteme Roboter und Transportsysteme Fördertechnik De-Palettieren Verpacken Palettieren Kommissionieren Handlingtechnik Robotic Wofür wir Stehen. Unsere Grundsätze

Mehr

Functional Rapid Prototyping bei EC-Motoren für Automotive-Anwendungen

Functional Rapid Prototyping bei EC-Motoren für Automotive-Anwendungen Functional Rapid Prototyping bei EC-Motoren für Automotive-Anwendungen Eckart Nipp, Alfons Klönne Robert Bosch GmbH Energie- und Karosseriesysteme Voraus und Produktentwicklung Elektrische Antriebe 1 Energie

Mehr

Die Digital-Enterprise-Platform bereitet den Weg zur Industrie von Morgen

Die Digital-Enterprise-Platform bereitet den Weg zur Industrie von Morgen Siemens PLM Software, Markus Prüfert & Ralf Nagel Die Digital-Enterprise-Platform bereitet den Weg zur Industrie von Morgen Answers for industry. Industrie 4.0 Eine Vision auf dem Weg zur Wirklichkeit

Mehr

Prozessorientiertes Asset Management und Mobile Workforce (unter Android)

Prozessorientiertes Asset Management und Mobile Workforce (unter Android) Prozessorientiertes Asset Management und Mobile Workforce (unter Android) Themen Herausforderungen für einen effizienten Netzbetrieb Zentrales Objektmanagement: Funktionsumfang und Aufbau Mobile Bearbeitung

Mehr

L o g i s t i k l ö s u n g e n f ü r P r o d u k t i o n u n d L a g e r. Die Details kennen heißt das Ganze sehen.

L o g i s t i k l ö s u n g e n f ü r P r o d u k t i o n u n d L a g e r. Die Details kennen heißt das Ganze sehen. L o g i s t i k l ö s u n g e n f ü r P r o d u k t i o n u n d L a g e r Beratung Konzeption Realisierung Schulung Service PROBAS-Softwaremodule Die Details kennen heißt das Ganze sehen. Flexibilität

Mehr

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa Rowa Automatisierungssysteme Innovationen im Medikamentenmanagement Rowa R 03 UNSERE VISION Mit jeder technologischen 68 möchten wir dazu beitragen, die Sicherheit und Wirtschaftlichkeit in der Gesundheitsversorgung

Mehr

Industrie 4.0 - Intelligente Vernetzung für die Produktion von morgen. Jörg Nolte Robotation Academy Hannover PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

Industrie 4.0 - Intelligente Vernetzung für die Produktion von morgen. Jörg Nolte Robotation Academy Hannover PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH Industrie 4.0 - Intelligente Vernetzung für die Produktion von morgen Jörg Nolte Robotation Academy Hannover PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH PHOENIX CONTACT Stammsitz Blomberg Bad Pyrmont 2 / Jörg Nolte

Mehr

Produktkonfigurator. truth Behind excellence.

Produktkonfigurator. truth Behind excellence. proalpha Produktkonfigurator truth Behind excellence. 2 proalpha Produktkonfigurator Realisierung kundenindividueller Wünsche durch Produktkonfiguration Vom Angebot bis zur Fertigung definiert der proalpha

Mehr

Die Verpackung von der Idee, über die Fertigung, bis zum Transport

Die Verpackung von der Idee, über die Fertigung, bis zum Transport Die Verpackung von der Idee, über die Fertigung, bis zum Transport Systeme GmbH André König, Geschäftsführer Frank Elsner, Vertrieb 14. MobilitätsTalk Südniedersachsen am 25. Februar 2010 ERPA Systeme

Mehr

Fensterbaumaschinen. Automatisierungslösungen für Bearbeitungsanlagen. We automate your success.

Fensterbaumaschinen. Automatisierungslösungen für Bearbeitungsanlagen. We automate your success. Fensterbaumaschinen Automatisierungslösungen für Bearbeitungsanlagen We automate your success. Ganzheitliche Automatisierung von Fensterbaumaschinen Die Jetter AG entwickelt und fertigt seit über 30 Jahren

Mehr

Prof. Dr. Markus Schmitz, Prof. Dr. Joachim Möller, Dr. Roland Deinzer Industrie 4.0 und der Arbeitsmarkt

Prof. Dr. Markus Schmitz, Prof. Dr. Joachim Möller, Dr. Roland Deinzer Industrie 4.0 und der Arbeitsmarkt Prof. Dr. Markus Schmitz, Prof. Dr. Joachim Möller, Dr. Roland Deinzer Industrie 4.0 und der Arbeitsmarkt Industrie 4.0 Bundesagentur für Arbeit Seite 1 Die Evolution zu Industrie 4.0 in der Produktion

Mehr

Industrieroboter von FANUC Robotics. Gesamtlösungen. Dienstleistungen. Lenzing Technik. Automation

Industrieroboter von FANUC Robotics. Gesamtlösungen. Dienstleistungen. Lenzing Technik. Automation Industrieroboter von FANUC Robotics Gesamtlösungen Dienstleistungen Lenzing Technik Automation Robotik 3 Über uns Lenzing Technik Automation Wir sind Ihr kompetenter und zuverlässiger Partner für Automationslösungen

Mehr

KompetenZ Mit Profil. Vertriebspartner Bosch-Rexroth AG // Bereich Linear Motion and Assembly Technologies

KompetenZ Mit Profil. Vertriebspartner Bosch-Rexroth AG // Bereich Linear Motion and Assembly Technologies KompetenZ Mit Profil Bosch-Rexroth AG // Bereich Linear Motion and Assembly Technologies FMT // Ihr Partner für Montagetechnik Kompetenter und erfahrener Anbieter von Konstruktion, Montage, Inbetriebnahme

Mehr

Built-to-print EMS. Contract Manufacturing. Leiterplattenbestückung. » Initiativentwicklungen. » Produktvalidierung. » Industrialisierung

Built-to-print EMS. Contract Manufacturing. Leiterplattenbestückung. » Initiativentwicklungen. » Produktvalidierung. » Industrialisierung » Initiativentwicklungen» Produktvalidierung» Industrialisierung» Prototypen- und Musterfertigung Kompetenzen im Fokus» Auftragsfertigung» Prüfmittelentwicklungen Built-to-print EMS Contract Manufacturing

Mehr

Matthias Schmich Siemens Industry Software Kaiserslautern, 7. Oktober 2015. Trends und Entwicklungsperspektiven der Digitalisierung

Matthias Schmich Siemens Industry Software Kaiserslautern, 7. Oktober 2015. Trends und Entwicklungsperspektiven der Digitalisierung Matthias Schmich Siemens Industry Software Kaiserslautern, 7. Oktober 2015 Trends und Entwicklungsperspektiven der Digitalisierung Realize innovation. Eine kleine Zeitreise 1 9 7 3 1 9 8 5 2 0 1 5 Im Jahre

Mehr

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR Materialfluss und Logistik IML LEAN Warehousing Lean warehousing Lagerprozesse effizient gestalten Die Intralogistik ist ein zentraler Bestandteil der Distributionskette: Nur mit

Mehr

Vernetzte Produktion. Die Firma Pilz produziert Geräte für die Automatisierung unter Industrie 4.0

Vernetzte Produktion. Die Firma Pilz produziert Geräte für die Automatisierung unter Industrie 4.0 Vernetzte Produktion Die Firma Pilz produziert Geräte für die Automatisierung unter Industrie 4.0 Schneller, flexibler, sicherer und wettbewerbsfähiger. Diese Begriffe umreißen das Thema Industrie 4.0.

Mehr

MES MDE BDE VISIO. Das MES System für den gesamten Betriebsprozess führt zu. Kontrolle der Fertigung in Echtzeit

MES MDE BDE VISIO. Das MES System für den gesamten Betriebsprozess führt zu. Kontrolle der Fertigung in Echtzeit MES Das MES System für den gesamten Betriebsprozess führt zu Kontrolle der Fertigung in Echtzeit MES MaschinenDatenErfassung Maschinendaten direkt und besser nutzen _ Maschinenstatus auf einen Blick (Monitoring)

Mehr

Wenn Sie Zug um Zug den künftigen Anforderungen gerecht werden wollen

Wenn Sie Zug um Zug den künftigen Anforderungen gerecht werden wollen Wenn Sie Zug um Zug den künftigen Anforderungen gerecht werden wollen Schleupen.CS 3.0 die neue prozessorientierte Business Plattform Geschäftsprozesse automatisiert und individuell Branchenfokus: CRM,

Mehr

Ersatzteilmanagement Ausgangslage vs Zielgeschäft Einblicke in die Strategie von LiSEC. Mag. Sebastian Göttlinger / LiSEC / 01.03.

Ersatzteilmanagement Ausgangslage vs Zielgeschäft Einblicke in die Strategie von LiSEC. Mag. Sebastian Göttlinger / LiSEC / 01.03. Ersatzteilmanagement Ausgangslage vs Zielgeschäft Einblicke in die Strategie von LiSEC Mag. Sebastian Göttlinger / LiSEC / 01.03.2016 1. LiSEC 2. Herausforderungen 3. Serviceausrichtung Inhalt 4. Maßnahmen

Mehr

Johannes Greifoner Siemens PLM Software Stuttgart, 12. November 2015 DIGITALISIERUNG INNOVATIONSTREIBER AUF DEM WEG ZUR INDUSTRIE 4.

Johannes Greifoner Siemens PLM Software Stuttgart, 12. November 2015 DIGITALISIERUNG INNOVATIONSTREIBER AUF DEM WEG ZUR INDUSTRIE 4. Johannes Greifoner Stuttgart, 12. November 2015 DIGITALISIERUNG INNOVATIONSTREIBER AUF DEM WEG ZUR INDUSTRIE 4.0 Realize innovation. Welchen Einfluss haben Transformationstechnologien in den nächsten 5,

Mehr

KNOW HOW QUALITÄT SERVICE

KNOW HOW QUALITÄT SERVICE THERMAL SYSTEMS Einfach. Mehr. Service. KNOW HOW QUALITÄT SERVICE Rehm Service REHM SERVICE LEISTUNGEN Qualität und Service für eine sichere und erfolgreiche Produktion Einfach. Mehr. Wissen. Einfach.

Mehr

Einführung in Generatives Programmieren. Bastian Molkenthin

Einführung in Generatives Programmieren. Bastian Molkenthin Einführung in Generatives Programmieren Bastian Molkenthin Motivation Industrielle Entwicklung *!!*,(% % - #$% #!" + '( & )!* Softwareentwicklung Rückblick auf Objektorientierung Objektorientierte Softwareentwicklung

Mehr

Software Gesamtlösung für den Bau

Software Gesamtlösung für den Bau Software Gesamtlösung für den Bau Vorwort Mit der vorliegenden Broschüre zeigen wir Ihnen die vielen Vorteile, welche Sie aus einer Zusammenarbeit Ihrer Unternehmung und der SORBA EDV AG erhalten. SORBA

Mehr

Engineering- und IT-Tagung Zukunft der Arbeit. Volker Donnermann, Volkswagen Konzern IT Wolfsburg, 27. September 2012

Engineering- und IT-Tagung Zukunft der Arbeit. Volker Donnermann, Volkswagen Konzern IT Wolfsburg, 27. September 2012 Engineering- und IT-Tagung Zukunft der Arbeit Volker Donnermann, Wolfsburg, 27. September 2012 Konzern IT Imagefilm 2 Green IT im Volkswagen Konzern Effizienzerhöhung im automobilen Lebenszyklus Klimaschutz

Mehr

Elektronischer Workflow im Anlagenengineering

Elektronischer Workflow im Anlagenengineering Elektronischer Workflow im Anlagenengineering Strategien und Umsetzung im Geschäftssegment Engineering & Consulting Elektronischer Workflow im Anlagenengineering Mission Wir bieten anlagen- und verfahrenstechnische

Mehr

Apotheken- Automatisierung Kommissionierung ECOMAT MEDIMAT ROBOMAT Fill IN BOX SPEED BOX Sicheres Greifen

Apotheken- Automatisierung Kommissionierung ECOMAT MEDIMAT ROBOMAT Fill IN BOX SPEED BOX Sicheres Greifen Flexible Systemtechnik Jedes System planen wir individuell mit unseren Kunden. So werden sinnvolle Platzierungen möglich, die ein Höchstmaß an Effizienz bieten. Hierbei sind Sie nicht auf die Verkaufsfläche

Mehr

Hochleistungs - Kommissioniersystem rotapick. www.psb-gmbh.de

Hochleistungs - Kommissioniersystem rotapick. www.psb-gmbh.de Hochleistungs - Kommissioniersystem rotapick Referent Volker Welsch Leiter Vertrieb Agenda 1. psb in 3 Charts 2. Anforderungen an moderne Kommissioniersysteme 3. Kommissionierung und Industrie 4.0? 4.

Mehr

Standard Monitoringsystem

Standard Monitoringsystem Standard Monitoringsystem Reinraum-Anforderungen nach Annex 1, EU-GMP-Leitfaden Strikte Anforderungen an die Einhaltung der Umgebungsbedingungen in den entsprechenden Reinraum-Klassen Kontinuierliche Datenaufzeichnung

Mehr

Projektieren im Handumdrehen mehr Zeit für Innovationen

Projektieren im Handumdrehen mehr Zeit für Innovationen Projektieren im Handumdrehen mehr Zeit für Innovationen Sparen Sie bis zu 80% Zeit durch optimierten Einsatz von CAx-Daten siemens.de/applikationsberatung/cax Projektieren Sie noch wie vor 10 oder 15 Jahren?

Mehr

Intelligente Planungslösungen

Intelligente Planungslösungen Intelligente Planungslösungen Sparen Sie Zeit und erhöhen Sie die Planungsqualität mit innovativen Planungswerkzeugen Herausforderungen Durch steigende Variantenvielfalt und verkürzte Produktlebenszyklen

Mehr

Optimierte Prozesse und vereinfachte Datenpflege für Warenwirtschaft und Online-Handel

Optimierte Prozesse und vereinfachte Datenpflege für Warenwirtschaft und Online-Handel Clerk Handing Purchase to Customer Royalty-Free/Corbis Produktinformation IPAS-AddOn Schnittstellenintegration zu SAP Business One Optimierte Prozesse und vereinfachte Datenpflege für Warenwirtschaft und

Mehr

SA-Automation GmbH - Unternehmenspräsentation

SA-Automation GmbH - Unternehmenspräsentation SA-Automation GmbH - Unternehmenspräsentation Das Unternehmen SA Automation GmbH Gründung: 06.11.2014 Franz-Ehrenthaler-Straße 7 84160 Frontenhausen Tel: +49 (0) 8732 3123-007 Firmengebäude steckling@sa-automation.de

Mehr

OEM SYSTEMS/ AUTOM ATION. L A B. PACK AGING. BAT TERIES. solutions. made by manz

OEM SYSTEMS/ AUTOM ATION. L A B. PACK AGING. BAT TERIES. solutions. made by manz OEM SYSTEMS/ AUTOM ATION. L A B. PACK AGING. BAT TERIES solutions w w w. m a n z - a u t o m a t i o n.c o m UNSER UNTERNEHMEN Die Manz Automation AG mit Sitz in Reutlingen ist weltweit einer der führenden

Mehr

Bewegen. Halten. Schalten. Regeln.

Bewegen. Halten. Schalten. Regeln. Wie Sie uns erreichen: Magnetbau Schramme GmbH & Co. KG Zur Ziegelhütte 1 D- 88693 Deggenhausertal Phone 49 (0) 7555/9286-0 Fax 49 (0) 7555/9286-30 www.magnetbau-schramme.de info@magnetbau-schramme.de

Mehr

Universal-Nutzentrenner SAR-1300-Uni-D Ausführung mit Scheibenfräsmodul

Universal-Nutzentrenner SAR-1300-Uni-D Ausführung mit Scheibenfräsmodul Universal-Nutzentrenner SAR-1300-Uni-D Ausführung mit Scheibenfräsmodul Technische Daten Maschinenabmaße Breite 1325 mm Breite Bediensäule 565 mm Tiefe 1300 mm Überstand Shuttle 730 mm Höhe 1870 mm Überstand

Mehr

Effizienzsteigerung durch Komplexitätsreduktion

Effizienzsteigerung durch Komplexitätsreduktion Effizienzsteigerung durch Komplexitätsreduktion Die Herausforderung Kosten schon kleine Änderungen in den Abläufen Ihres Unternehmens Unsummen? Haben Sie Schwierigkeiten, alle notwendigen Änderungen schnell

Mehr

Optimale Leistungsfähigkeit mit Trainguard MT und Controlguide OCS Siemens AG 2015. Alle Rechte vorbehalten.

Optimale Leistungsfähigkeit mit Trainguard MT und Controlguide OCS Siemens AG 2015. Alle Rechte vorbehalten. Pressekonferenz April 2015, Krefeld Optimale Leistungsfähigkeit mit Trainguard MT und Controlguide OCS Automatische Zugbeeinflussung Trainguard MT zuverlässiges Funkzugbeeinflussungssystem für höchste

Mehr

PINQ. Process INQuiries Management System. Ready for SWIFTNet Exceptions and Investigations

PINQ. Process INQuiries Management System. Ready for SWIFTNet Exceptions and Investigations PINQ Process INQuiries Management System Ready for SWIFTNet Exceptions and Investigations Kostenreduzierung Effizienzsteigerung Kundenzufriedenheit Risikominimierung Ertragssteigerung Reduktion von Prozesskosten

Mehr

Projektpartner. Oldenburg, 18.11.2009

Projektpartner. Oldenburg, 18.11.2009 Optimierte i t Fertigungsstrategien und -prozesse für Offshore- Gründungsstrukturen Remo Pelzer WeserWind GmbH Offshore Construction Georgsmarienhütte FKZ: 0325054 Gefördert durch das BMU 2 Projektpartner

Mehr

WEHRMANN. Organisationsberatung und Organisationsentwicklung für Träger und Einrichtungen im Bereich der frühkindlichen Bildung.

WEHRMANN. Organisationsberatung und Organisationsentwicklung für Träger und Einrichtungen im Bereich der frühkindlichen Bildung. WEHRMANN EDucation consulting Organisation, Die Passt. FUNKTIONal UND Spezifisch. Organisationsberatung und Organisationsentwicklung für Träger und Einrichtungen im Bereich der frühkindlichen Bildung.

Mehr

Michael Schmidt. 1993-1997 Maschinenbaustudium, Fachrichtung Konstruktion, an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Michael Schmidt. 1993-1997 Maschinenbaustudium, Fachrichtung Konstruktion, an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes LEBENSLAUF Persönliche Daten Name Michael Schmidt Geburtsdatum 17. Mai 1970 Studium Juli 1997 Oktober 1997 Diplomarbeit: Prozesskostenanalyse und Optimierung der Verbindung Tür- Karosserie für MCC (Smart)

Mehr

RIBE Anlagentechnik LÖSUNGEN FÜR IHRE PROZESSKETTE

RIBE Anlagentechnik LÖSUNGEN FÜR IHRE PROZESSKETTE RIBE Anlagentechnik LÖSUNGEN FÜR IHRE PROZESSKETTE 03 RIBE - Anlagentechnik INNOVATIVE LÖSUNGEN FÜR IHRE PROZESSKETTE Sie wollen Ihre Prozesskette wirtschaftlicher gestalten und denken dabei an Sonderanlagen,

Mehr

Ein schöner Teil der Fahrzeugindustrie kommt von ACR.

Ein schöner Teil der Fahrzeugindustrie kommt von ACR. Ein schöner Teil der Fahrzeugindustrie kommt von ACR. Kompetenz als Autozulieferer kann man in Jahren messen. Unsere beträgt 0. Bevor wir Sie mit unserer Firmengeschichte langweilen, wollen wir Ihnen lieber

Mehr

BANDSÄGE. CNC-gesteuerte Maschine zum Schärfen von Span- und Freifläche an hartmetallbestückten Bandsägeblättern CB 200

BANDSÄGE. CNC-gesteuerte Maschine zum Schärfen von Span- und Freifläche an hartmetallbestückten Bandsägeblättern CB 200 BANDSÄGE CNC-gesteuerte Maschine zum Schärfen von Span- und Freifläche an hartmetallbestückten Bandsägeblättern CB 00 / BANDSÄGE // SPAN- UND FREIFLÄCHE VOLL AUF ZUKUNFT EINGESTELLT: MIT DER NEUEN CB 00

Mehr

Flüssigkeitsmanagement Maßgeschneiderte, sichere Lösungen für Ihr Labor

Flüssigkeitsmanagement Maßgeschneiderte, sichere Lösungen für Ihr Labor Flüssigkeitsmanagement Maßgeschneiderte, sichere Lösungen für Ihr Labor Sensors & Systems Worldwide: www.fafnir.de Alles unter Kontrolle Sie suchen einen zuverlässigen Weg, Ihre Laboranlagen sicher und

Mehr

Funktionale Sicherheit

Funktionale Sicherheit Funktionale Sicherheit Praktische Umsetzung mit Für alle Anforderungen Systemübersicht Architekturen Das Konzept Beispielapplikation Projektierung Funktionstest Abnahme Dokumentation Safety Sicher und

Mehr

Vielen Dank für die Einladung zum Partnertag am 12.03.2015

Vielen Dank für die Einladung zum Partnertag am 12.03.2015 Vielen Dank für die Einladung zum Partnertag am 12.03.2015 Firmengeschichte 2015 Gründung von Pfaff & Schlauder als 1. Spiralfedernhersteller in Deutschland Verschmelzung von Bruker & Spaleck zu BRUKER-SPALECK

Mehr

ROM-Kanban-Module und RFID-Lösungen

ROM-Kanban-Module und RFID-Lösungen REYHER Order Management ROM-Kanban-Module und RFID-Lösungen ROM REYHER Order Management Der kleinste Materialengpass, eine fehlende Schraube, kann die Montage zum Stillstand bringen. Daher steht bei ROM

Mehr

Dr. Sebastian Berlin Ditzingen, 9. Juni 2015. Die drei Säulen von Industrie 4.0 Ein Arbeitsprogramm

Dr. Sebastian Berlin Ditzingen, 9. Juni 2015. Die drei Säulen von Industrie 4.0 Ein Arbeitsprogramm Dr. Sebastian Berlin Ditzingen, 9. Juni 2015 Die drei Säulen von Industrie 4.0 Ein Arbeitsprogramm Die vier industriellen Revolutionen Quelle: Kagermann u.a. (2013), Umsetzungsempfehlungen für das Zukunftsprojekt

Mehr

Werkzeugbau Produktion

Werkzeugbau Produktion Konzeption Design Engineering Projektmanagement PrototypinG Werkzeugbau Produktion Wer wir sind Wir sind ein Team aus kreativen Köpfen und Ingenieuren mit langjähriger Erfahrung in der Produktentwicklung,

Mehr

Logimat Fachforum TradeWorld Fulfillment das Rundum-Sorglos-Paket? Stuttgart, 27.02.2014

Logimat Fachforum TradeWorld Fulfillment das Rundum-Sorglos-Paket? Stuttgart, 27.02.2014 Logimat Fachforum TradeWorld Fulfillment das Rundum-Sorglos-Paket? Stuttgart, 27.02.2014 Die Geschäftsbereiche der BLG Gruppe CONTAINER AUTOMOBILE CONTRACT See- & Binnen- Terminals Intermodale Transporte

Mehr

Sondermaschinen und Robotik. Automotive. Industrieautomation. Gebäudetechnik. Agrartechnik. Antriebstechnik. Ex-Anlagen und Armaturentechnik

Sondermaschinen und Robotik. Automotive. Industrieautomation. Gebäudetechnik. Agrartechnik. Antriebstechnik. Ex-Anlagen und Armaturentechnik Agrartechnik Industrieautomation Sondermaschinen und Robotik Automotive Gebäudetechnik Antriebstechnik Ex-Anlagen und Armaturentechnik Schaltanlagenbau Neue Energien Mischfutterindustrie Nutzen Stalleinrichtung

Mehr

Photovoltaik-Module direkt vom Hersteller

Photovoltaik-Module direkt vom Hersteller SI Module 2013 Photovoltaik-Module direkt vom Hersteller 1. Unternehmensprofil 2. Die Entwicklung des PV Markts 3. SI Qualität 4. Produkte 5. Wirtschaftlichkeit SI Module 2013 3 1. Unternehmensprofil SI

Mehr

Elektromobilität Elektromotor-Montage & End of Line Testsysteme. Elektromotor. Testsysteme. ThyssenKrupp System Engineering

Elektromobilität Elektromotor-Montage & End of Line Testsysteme. Elektromotor. Testsysteme. ThyssenKrupp System Engineering Elektromobilität Elektromotor-Montage & End of Line Testsysteme Elektromotor Testsysteme ThyssenKrupp System Engineering ThyssenKrupp System Engineering Lösungen für die industrielle Serienproduktion Montagelösungen

Mehr

Plug & Play für Automatisierungssysteme

Plug & Play für Automatisierungssysteme Plug & Play für Automatisierungssysteme Dr. Alois Zoitl fortiss GmbH An-Institut Technische Universität München Herausforderungen für die Produktion der Zukunft Industrie 4.0 Schneller Technologiewandel

Mehr

EURO ALERT FLEX. wurde speziell für die besonderen Anforderungen von. Feuerwehrwachen entwickelt. Das modulare System

EURO ALERT FLEX. wurde speziell für die besonderen Anforderungen von. Feuerwehrwachen entwickelt. Das modulare System DIE FLEXIBLE WACHENALARMIERUNG MIT SICHERHEIT ALARMBEREIT EURO ALERT FLEX Verlässliches Notfallmanagement: WTG Leitstellentechnik Die Wachenalarmierung EURO ALERT FLEX wurde speziell für die besonderen

Mehr

Bestandsoptimierung. Best Practice für Steigerung der Lieferfähigkeit und Optimierung der Lagerbestände. Prof. Dr. Alexander Söder

Bestandsoptimierung. Best Practice für Steigerung der Lieferfähigkeit und Optimierung der Lagerbestände. Prof. Dr. Alexander Söder Bestandsoptimierung Best Practice für Steigerung der Lieferfähigkeit und Optimierung der Lagerbestände Prof. Dr. Alexander Söder Vorstellung Referent: Prof. Dr. Alexander Söder 1979 Promotion in Mathematik,

Mehr

TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK. Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor:

TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK. Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor: TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor: Credo Ein optimal ausgestattetes Büro ermöglicht effektives, effizientes und zufriedenes

Mehr

Automation and Drives. Component based Automation. Neu bei TIA: Component based Automation

Automation and Drives. Component based Automation. Neu bei TIA: Component based Automation and Drives Neu bei TIA: Component based and Drives A&D AS SM 5, 07/2002 2 Der Wandel in der stechnologie Steuerungs-Plattformen PLC PC PLC Intelligent Field Devices PC PLC 1990 2000 2010 and Drives Kommunikation

Mehr

07.07.2011 Gehrlicher Solar AG. Imagine the Energy

07.07.2011 Gehrlicher Solar AG. Imagine the Energy Imagine the Energy Kurzprofil Gehrlicher Solar AG»Wir stehen für eine nachhaltige und effiziente Energieversorgung.«1994 von Klaus Gehrlicher gegründet mehr als 17 Jahre Erfahrung in Projektierung, Planung,

Mehr