Brummen ist einfach. IT-TRENDS 06/2018. Erweiterte Mautpflicht. Made in FD. Fuldaer Wirtschaftstag. Richard David Precht über die Zukunft der Arbeit

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Brummen ist einfach. IT-TRENDS 06/2018. Erweiterte Mautpflicht. Made in FD. Fuldaer Wirtschaftstag. Richard David Precht über die Zukunft der Arbeit"

Transkript

1 06/2018 ISSN Postvetiebsstück H 4917 Entgelt bezahlt DPAG Industie- und Handelskamme Fulda n e l l Vo eidee b e W Jetzt unseen Katalog anfoden! Fankfute Staße Fulda Telefon: Fax: Foto: By nensuia / Feepik IT-TRENDS 2018 Bummen ist einfach Weil die Spakassen den Moto unsee Witschaft am Laufen halten. e N. 1* Mittelstandsfinanzie Wenn s um Geld geht spakasse-fulda.de * bezogen auf die Spakassen-Finanzguppe S Spakasse Fulda WANDEL Fuldae Witschaftstag Made in FD Eweitete Mautpflicht Richad David Pecht übe die Zukunft de Abeit Staplepofis Hubtex und Dimos abeiten im Team Nicht nu Tanspot- und Logistikbanche betoffen

2 Ohne Ö fehlt Di was Seit unsee Physiopaxis in Das Ötliche wibt, haben wi alle voll zu tun. Testen Sie jetzt 3 Monate kostenlos: Übezeugen Sie sich selbst von de Webewiksamkeit Ihes Eintags im digitalen Angebot von Das Ötliche. Ih Eintag mobil in den Ö-Apps und online auf ist de Kontaktpunkt zu neuen Kunden. Jetzt kostenlos testen unte Ein Angebot Ihes Velages Das Ötliche: Adolf Chist Velag Tel. (069)

3 Editoial Kein Gund zu Panik Foto: pivat Siche geht es zuzeit vielen Untenehmen ähnlich: Die Digitalisieung fodet ihen Tibut und vo allem auch Abeitszeit. Es eicht nicht meh aus, Aufgaben zu delegieen und Auftäge zu vegeben, etwa um die Homepage auf Vodemann zu bingen ode den Webshop zu staten und zu pflegen. Jetzt geht es sozusagen ans Eingemachte. De komplette Geschäftsbetieb wid auf den digitalen Püfstand gestellt. Denn kaum ein Untenehmen bleibt von den Heausfodeungen de Euopäischen Datenschutz-Gundveodnung (EU-DSGVO) veschont. Seit dem 25. Mai 2018 können Vestöße gegen die EU-DSGVO geahndet weden. Je nach Schwee de Vestöße muss mit Geldbußen in Höhe von zwei bis vie Pozent des Umsatzes geechnet weden. Fakt ist abe auch: Nach vosichtigen Schätzungen efüllt zum Stichtag nicht einmal ein Vietel de Untenehmen auch nu die Hälfte de Anfodeungen. IHK-Vizepäsident Michael Döppne Das ist alledings kein Gund zu Panik ode um die Flinte ins Kon zu wefen. Gänzlich die Augen zu veschließen wäe sichelich ebenso vekeht. Um es noch einmal deutlich zu sagen: Die Euopäische Datenschutz-Gundveodnung macht Sinn. Und sie tägt dazu bei, die Pozesse in unseen Untenehmen tanspaente und effiziente zu gestalten. We bislang die Digitalisieung ehe stiefmüttelich behandelt hat, fü den kann die Umsetzung de EU-DSGVO auch eine Chance sein und zwa eine Chance, fü die nicht nu die obeste Fühungsebene veantwotlich ist, sonden bei de sie mit gutem Beispiel voangehen muss. Denn die Digitalisieung ist im wahsten Sinne des Wotes Chefsache. Alle Geschäftspozesse weden analysiet und dokumentiet. Welche Daten weden gespeichet? Wie aktuell sind sie? We ist fü welche Pozesse im Untenehmen veantwotlich? Ganz wichtig ist es, die Mitabeite auf dem Weg in die Digitalisieung mitzunehmen. Auch hie bietet die Umsetzung de Datenschutz-Gundveodnung eine goße Chance. Und das gilt ebenfalls fü die Sensibilisieung de Mitabeite in Sachen Datenschutz und Datensicheheit. Also, packen Sie es an. Das wünscht sich Ih Michael Döppne Witschaft Region Fulda 06/2018 1

4 Foto: Steffen Löffle 13 Inhalt Editoial 1 Kein Gund zu Panik Aus den Betieben 3 Rund um die Untenehmen de Region Made in FD Gemeinsam noch stäke: Staplepofis Hubtex und Dimos. 16 Regionalwitschaft 13 Seie: Made in FD Staplepofis gemeinsam noch stäke Vogestellt: Hubtex und Dimos Maschinenbau 15 Makenkampagne Region Fulda Feundschaft mit chinesische Patnestadt Liyang intensiviet Schwepunkt: IT-Tends 16 So wid die Zukunft Von Vitual Reality bis Influence Maketing 18 Link-Building So weden Sie bei Google gefunden Schwepunkt: IT-Tends BIEG Hessen infomiet übe die neuesten IT-Tends. Gafik: beemedia stock.adobe.com Titel: 22 Beicht 20 Seie: FD wid digital Patneschaft fü Hessens digitale Zukunft 21 Wie sieht die Mobilität de Zukunft aus? 70. Jaheshauptvesammlung des Abeitgebevebandes Osthessen 22 Eweitete Mautpflicht kommt Nicht nu die Tanspot- und Logistikbanche ist betoffen 24 Nu Fische bingt Efolg Abeitskeis SchuleWitschaft besucht Metzgeei Robet Mülle 25 Reisen fü Alle: Gute Ideen fü die Region Pojektabeit de Eduad-Stiele-Schule 26 Menschen bauchen Auszeiten Auch Untenehme müssen egelmäßig Ulaub einplanen 2 Tanspot- und Logistikbanche Die eweitete Mautpflicht gilt ab dem 1. Juli Foto: Amanda Beens In eine neue Richtung denken 25. Fuldae Witschaftstag mit Philosoph Richad David Pecht. Witschaft Region Fulda 06/ Witschaftsjunioen 28 Staffelstab an Fulda übegeben Baockstadt ichtet Landeskonfeenz de WJ Hessen 2019 aus Aus de IHK-Abeit 30 Fuldae Witschaftstag 2018 WRF im Inteview mit dem Philosophen Richad David Pecht 33 Saisonumfage Touismus Fühjah 2018 Entwicklungen und Ewatungen de egionalen Touismusbanche Sevice 29 Neues aus Belin und Büssel 34 Veanstaltungskalende 35 Kuznachichten 40 Abeitsjubiläen 41 Büche 42 Handelsegiste 48 Zum Schluss 48 Impessum 48 WRF: Schwepunktthema 07/ Beilagen: Sog Pemium Cas Autohaus Jakob Atzet:Webe Thame-Mobile (Teilbeilage)

5 Pesonalien Foto: pivat Foto: Lichtgalley / RhönEnegie Fulda Raiffeisenbank Bughaun eg Andt und Glebe bilden gemeinsam neue Spitze Daniel Andt Bughaun. Wechsel im Vostand de Raiffeisenbank Bughaun eg: Seit Apil beteut Daniel Andt gemeinsam mit Vostand Casten Glebe die Kunden. De 40-Jähige folgt auf Chistian Andet, de seit 2013 im Bankvostand de Raiffeisenbank Bughaun tätig wa. Beufliche Stationen Daniel Andts waen Veden (Alle), Bemen, Tübingen und Lüchow- Dannenbeg. Zuletzt wa de gebütige Fankfute bei de Keisspakasse Mayen im Landkeis Mayen-Koblenz angestellt. Die genossenschaftliche Haltung hat meinen beuflichen Weg gepägt, so de Bankkaufmann. RhönEnegie Fulda D. Ant Meye eneut im Vostand des LDEW D. Ant Meye Fulda. D. Ant Meye, Geschäftsfühe de RhönEnegie Fulda GmbH, ist eneut in den Vostand des Landesvebands de Enegie- und Wassewitschaft Hessen/Rheinland-Pfalz e.v. (LDEW) gewählt woden. Damit kann sich die RhönEnegie Fulda, die zu den gößten Enegievesogen Hessens zählt, weitehin aktiv in die Abeit des Fachvebands einbingen. De LDEW vetitt die Inteessen von und 280 Untenehmen de Enegie- und Wassewitschaft in Hessen und Rheinland-Pfalz gegenübe Politik, Behöden sowie de Öffentlichkeit und ist Bindeglied zwischen Enegie- und Wassewitschaft, Politik und Gesellschaft. Die Umsetzung de Enegiewende efodet egional und auf Landesebene Realitätssinn und den Mut, neue Wege zu gehen. Dazu gehöt fü mich die Ekenntnis, dass eine Stäkung de Veteilnetze unvezichtba ist, untestich Meye nach seine Wiedewahl. Hezau und Schmitt Ralf Jestädt ist opeative Geschäftsfühe Fulda. Ralf Jestädt ist neue opeative Geschäftsfühe von Hezau + Schmitt. De Industiefachwit löst Makus Schmitt ab, de andee Aufgaben innehalb des Familienuntenehmens übenimmt. Nach übe 20-jähigem Engagement als Geschäftsfühe bei Hubtex und eine weiteen beuflichen Station in Süddeutschland ist de 59-Jähige von Ingolstadt wiede nach Fulda gezogen. Hezau + Schmitt ist auf Expansionskus. Ralf Jestädt und Makus Schmitt setzen dahe vestäkt auf den Vetieb. Alledings soll keinesfalls alles umgekempelt weden, betont Schmitt: Wi weden den eingeschlagenen Weg fotsetzen und bauen auf Kontinuität. IHK IHK-Sachveständige fü Pivate Baufinanzieung Foto: IHK Foto: PR Ick Makus Schmitt (e.) und Ralf Jestädt IHK-Hauptgeschäftsfühe Stefan Schunck und Kathleen Gampe Fulda. Kathleen Gampe ist neue Sachveständige de Industie- und Handelskamme fü das Sachgebiet Pivate Baufinanzieung. Die Diplom- Kauffau (FH) wude im Apil in de IHK Fulda veeidigt und ist in diesem Sachgebiet eine von sieben öffentlich bestellten und veeidigten Sachveständigen im gesamten Bundesgebiet. Die Expetin wid unte andeem bei de Übepüfung von Vofälligkeitsentschädigungen, beim Wideuf von Vebaucheimmobiliendalehen und de Neubeechnung von Zinssätzen und Zinsbetägen eingesetzt. Die 44-Jähige kann von Geichten, Finanzdienstleistungsuntenehmen und Pivatpesonen fü die Estellung von Gutachten beauftagt weden. Daübe hinaus beät die Sachveständige, die seit übe 25 Jahen in de Finanzbanche aktiv ist, Rechtsanwälte und Pivatpesonen bei de Vobeeitung von mündlichen Geichtsvehandlungen und außegeichtlichen Einigungsvefahen. R+S Goup Neue Stuktu und Wechsel an de Konzenspitze Foto: R+S Goup Ralph Bukhadt (li.) und Makus Röhne Fulda. Die R+S Goup stellt sich fü die Zukunft auf: Neue Name, neue Stuktu und pesonelle Veändeungen in de Konzenleitung wuden küzlich anlässlich des 30-jähigen Fimenjubiläums im Stadtsaal de Fuldae Oangeie bekanntgegeben. Fimengünde Makus Röhne hat nach 30 Jahen an de Spitze des Untenehmens den Vostandsvositz an Ralph Bukhadt übegeben. Röhne selbst wid Vositzende des Aufsichtsats. Die Aktivitäten alle R+S-Untenehmen weden künftig unte dem Dach de R+S Goup AG in dei Kenbeeichen gebündelt. Die R+S solutions Holding AG heißt ab sofot R+S Goup AG. Aus dem einstigen Zwei- Mann-Betieb ist ein bundesweit efolgeiche Konzen gewoden. Um diese Guppenstuktu noch stäke zu vedeutlichen, wid das Untenehmen als R+S Goup AG gefüht. Mit diese Umbenennung geht auch die Modenisieung und Übeabeitung des Fimenlogos einhe. Meh übe die stuktuelle Neuausichtung und die pesonellen Veändeungen in Vostand und Aufsichtsat lesen Sie in unsee App. Witschaft Region Fulda 06/2018 3

6 Aus den Betieben Deutsche Bank Gute Witschaftslage stäkt das Geschäft Hochstiftliches Bauhaus Fuldae Bauhaus übenimmt Eschwege Klostebaueei REPARATURSERVICE Foto: Foto: Deutsche Bank Foto: Hochstiftliches Bauhaus Benötigen Sie Bauteile, die als Oiginal- Esatzteile seh hochpeisig sind ode weden bestimmte Esatzteile nicht meh hegestellt? Wi liefen Ihnen passgenaue Rekonstuktionen. DESOI GmbH Gewebestaße 16 D Kalbach/Rhön Tel.: Abeitsbühnen Minikane, Staple & Schulungen Wi bieten auch Schulungen fü Abeitsbühnen, Staple und Kane an! Blickt auf ein gutes Jah zuück: Die Filiale de Deutschen Bank in Fulda Fulda. Die Deutsche Bank in Fulda blickt nach eigene Aussage auf ein gutes Jah zuück. Das Geschäftsvolumen de Filiale am Univesitätsplatz betug Ende Millionen Euo und stieg damit im Vegleich zum Vojah um sieben Pozent. In Fulda beteut das Institut und Kunden. Das Bösen- Rekodjah spiegelt sich auch in den Depots de Kunden wide. So stieg das Depotvolumen um vie Pozent auf 401 Millionen Euo. Das Einlagenvolumen in de Region betug 290 Millionen Euo eine Steigeung von 22 Pozent gegenübe dem Vojah. Das Keditvolumen 2017 betug 205 Millionen Euo. Die Nullzinsen düften den Anlagekunden auch in diesem Jah weite Kopfschmezen beeiten, vemutet Matthias Mölle, Filialleite Deutsche Bank Fulda. Geade mit Blick auf die Altesvosoge will die Bank ihe Anlege übe Chancen und Risiken am Kapitalmakt aufkläen. Nach eine Statistik des Deutschen Aktieninstituts besitzen nu knapp 16 Pozent alle Deutschen Aktien beziehungsweise Aktienode Rentenfonds. Es gibt also viel Luft nach oben, stellt Mölle fest. Auch die Mäkte bieten weitees Potenzial: So sehen unsee Anlagestategen den DAX unte staken Schwankungen zum Jahesende bei Punkten, so de Filialleite. Ulich Klespe, Ruth Heget-Klespe, Julia Klespe mit Enst Andeas (v. li.) Eschwege. Die Baueei-Familie Klespe hat die Eschwege Klostebaueei de Familien Andeas und Batholomäus zum 1. Mai übenommen. Beide Familien sind seit Geneationen miteinande befeundet und vefolgen das gleiche Ziel: In de Region fü die Region mit Leidenschaft Biespezialitäten von höchste Qualität zu bauen. Die Familie Klespe füht das Hochstiftliche Bauhaus in Fulda, zu dem auch die Baueeien in Lautebach, Alsfeld, Schlitz und die Will Bäu in Motten gehöen. Alle Bauhäuse weden efolgeich als eigenständige Pivatbaueeien von den Geschwisten Ruth, Julia und Ulich Klespe geleitet. Wi sind übezeugt, mit diese Übegabe einen wichtigen Schitt getan zu haben, um die Zukunft de Eschwege Klostebaueei als pivate Heimatbaueei zu sichen, feut sich Enst Andeas, de die Eschwege Klostebaueei in den vegangenen 37 Jahen leitete. Vemietung Schulung Sevice Beatung Tel.: / Witschaft Region Fulda 06/2018

7 Aus den Betieben Neues Konzept begeistet die Kunden Textilduckuntenehmen MyShit feiet 25sten Gebutstag Künzell. Seit mittleweile 25 Jahen beduckt MyShit veschiedene Atikel mit individuellen Logos und Motiven. WRF untehielt sich mit Geschäftsfühein Peta Kehl, die vo Kuzem ein neues Konzept fü ihen Shop entwickelt hat. Fau Kehl, wie hat alles angefangen? Im Jah 1993 gündeten Sven Hohmann und Host Lautebach ein Textilduckfachgeschäft de Fanchise-Kette McShit, das sie späte unte dem Namen MyShit als selbstständiges Untenehmen weitefühten. Schon damals ließen dot zahleiche Schulklassen, Veeine und Untenehmen ihe Textilien beducken habe ich das Geschäft übenommen und das Angebot um Fotogeschenke im Sublimationsduckvefahen eweitet. Hiebei wid de Fabstoff in den Tägestoff eingedampft (sublimiet). Was wa das wichtigste Eeignis in Ihe Untenehmensgeschichte? Im vegangenen Hebst habe ich mein Geschäft in Fulda aufgegeben. Seit diese Zeit beate ich diekt in Untenehmen, Veeinen, Behöden ode Schulklassen. Stae Öffnungszeiten sind mi als Einzeluntenehmein zu unflexibel, zumal de T-Shit-Duck ein Saisongeschäft ist. Gleichzeitig haben meine Kunden die Möglichkeit, telefonisch ode übe die Website zu bestellen und ihe Wae entwede selbst abzuholen ode bingen zu lassen. Ich kann jetzt zu Hause poduzieen, weil ich ohne Laufkundschaft keinen Waenvoat meh benötige. VORSPRUNG DURCH DIGITALISIERUNG! DIGITALISIERUNG ARCHIVIERUNG DATENSCHUTZ Was planen Sie fü die Zukunft? Mein Ziel ist es, mit meinem neuen Konzept Kunden wetvolle Zeit zu spaen und ihnen daduch einen zusätzlichen Nutzen zu bieten. Schon jetzt ist duch den neuen Hol- und Bingsevice de Zeitaufwand wesentlich geinge. Und auch Schulklassen pofitieen duch meine Beatung diekt vo Ot, denn es gibt wenige Stess und Diskussionen. Meine Stammkunden sind begeistet. So kann es weitegehen. Peta Kehl beim Textilduck GESCHICHTEN MACHEN MARKEN Foto: pivat Die Agentu fü Stoytelling und Content Maketing Witschaft Region Fulda 06/2018 5

8 Aus den Betieben Sie haben Rücken Wi eine Lösung tegut Einfach, hygienisch, schnell: Vepackungsmüll vemeiden Maotech, 3G Wetvolle Tipps und um Ladungssicheung Testen Sie Ihen Büostuhl 2 Wochen kostenfei Foto: tegut Foto: Maotech tegut untestützt seine Kunden dabei, Vepackungsmüll zu vemeiden Das 3G Kompetenzzentum zeigte den Lasi- Info-Tailo im Auftag de Hannove Messe W WIR SIND IDE I ID DIE IDEE E I DAHIN DAHINTER IDEENAGENTUR.DE Fulda. tegut-kunden können an den Fischetheken jetzt vepackungsfei einkaufen. Die mitgebachte Dose wid auf ein Tablett gestellt, de Vekäufe zieht das Gewicht an de Waage ab, füllt die Box mit den gewünschten Podukten, stellt sie auf das Tablett zuück und eicht dem Kunden das Etikett. De Kunde veschließt seine Dose und klebt den Peiszettel selbst auf. Um die efodeliche Hygiene sichezustellen, wid das Tablett im Anschluss geeinigt. Fü den Tanspot de eingekauften Wae bietet tegut veschiedene Mehweg-Behälte an. Bei Obst und Gemüse stehen ecyclingfähige Knotenbeutel aus nachwachsenden Rohstoffen zu Vefügung. An den Kassen weden ecyclebae Papie- und Baumwoll-Stofftaschen fü kleinee Einkäufe angeboten. Fü den Goßeinkauf sind Baumwolltaschen und Tageboxen aus stabilem Katon vogesehen, die mehfach vewendet weden können. Fulda, Hannove. Auf de Intalogistik-Messe CeMAT in Hannove hat die Maotech GmbH im Apil ih Ladungssicheungssystem Cago Clips fü Montagefahzeuge und Kleintanspote sowie den neuen Polyuethan-Antiutschboden MT Secue vogestellt. Mit dem vaiablen Lochsystem CagoClips kann Ladegut gegen alle Fomen von Veutschen und Beschädigung gesichet weden. Auch de neue foliete und selbstklebende Antiutschboden MT Secue kam laut Untenehmensleitung bei den Messegästen bestens an. Die Ladungssicheungs-Altenative zum Selbstvelegen bietet eine hohe Rutschhemmung, ist beständig gegen Tausalze, Kfz-Öle sowie Diesel und haftet gut auf auen Obeflächen. Die dauehafte Vebindung mit dem Ladeboden spat Zeit bei de Montage. Als Publikums-Magnet ewies sich wiede de 3G Lasi-Info-Taile auf de Aktionsfläche des 3G Euopäisches Kompetenzzentum fü Ladungssicheung mit Reibwet-Püfanlage und Bemssimulato. Paktische Ladungssicheung im Containe und ein neues Flottenmanagement-System beeicheten die Aktionsfläche Ladungssicheung auf de CeMAT Witschaft Region Fulda 06/2018

9 Aus den Betieben SERIE Junge Untenehme: The Filmgoup Webefotogafie. Fü Ih Untenehmen. Intedisziplinäes Keativteam an histoischem Standot The Filmgoup bietet mit 25-köpfigem Team Webung, Film und Fotogafie aus eine Hand In diese Seie gibt WRF Existenzgünden und jungen Untenehmen die Möglichkeit, sich zu päsentieen. In diese Ausgabe stellen wi The Filmgoup aus Fulda vo. WRF spach mit Geschäftsfühe Andé Duschel, de das Untenehmen gemeinsam mit Alexande Steck leitet. Im Dezembe 2017 bezogen die Keativen ih 400 Quadatmete goßes Headquate in de ehemaligen Kezen-Vekaufshalle von Eika. He Duschel, was genau machen Sie? Wenn Sie elauben, wüde ich ausnahmsweise die Fage Waum machen Sie das? voan stellen. Neben de Leidenschaft fü das, was wi tun, ist de Gund fü die Eöffnung unsees Headquates insbesondee de Digitalisieung geschuldet, die längst auch in de Agentubanche angekommen ist. Dabei sehen wi die Heausfodeung nicht in de digitalen Kommunikation an sich, sonden in de Komplexität im Zusammenspiel de unteschiedlichen Kanäle. Ein Beispiel: We heute kommunizieen möchte, baucht Social Media. We Social Media nutzt, baucht neben zielguppengeechtem Content auch gutes Bild- und Filmmateial. Die oganisatoische Tennung von Untenehmenskommunikation, Fotogafie und Film ist dahe nicht meh zeitgemäß. An unseem neuen Standot sitzen alle Spezialisten paktisch Scheibtisch an Scheibtisch. Das stäkt unsee Position als Multi-Kanal-Lösungsanbiete. Foto: The Filmgoup Was wa Ih bislang spannendstes Elebnis? Es sind soga mehee - und die finden meist in unseem Meetingaum statt - einem umgebauten Seefachtcontaine, de vo meh als einem Jah noch auf den Weltmeeen untewegs wa und jetzt das zentale Hezstück unsee Räumlichkeiten ist. Abe zuück zu den Elebnissen: Am spannendsten sind genau die Gespäche mit unseen Kunden, bei denen wi mal eben die Expetise zum Beispiel unsees Filmspezialisten benötigen. Das Filmteam sitzt nu fünf Schitte entfent und kann sofot einen wetvollen Beitag fü unseen Kunden leisten. Zu sehen, wie die veschiedenen Kanäle ineinandegeifen und unsee Ideen aufgehen, ist nicht nu spannend, sonden macht auch ichtig Spaß. Welche Qualifikationen Andé Duschel mitbingt und waum e Untenehme gewoden ist, lesen Sie in unsee App. Blick in die Webeagentu Sicheheit nach Maß Gehöschutz ist Abeitsschutz: Bei TRABERT individuell anpassba, mit Kommunikation modula eweiteba und oft peiswete als Standadgehöschutz. Foden Sie kostenlos und unvebindlich unseen Außendienst an. Telefon: (0661) ASCHAFFENBURG BAD NEUSTADT GEDERN FULDA NEUHOF WÜRZBURG Witschaft Region Fulda 06/2018 7

10 Aus den Betieben Auszeichnungen fü die Region Die mittelständischen Untenehmen de Region sind top. Ein Beleg dafü sind die zahleichen Auszeichnungen, mit denen viele Betiebe aus dem Veantwotungsbeeich de Industie- und Handelskamme Fulda häufig meh als einmal geeht weden. Foto: Bio Beadness Bio Beadness poduziet nach alte Rezeptu vefeinet mit modene Technologie Fulda. Köln. Die Bio Beadness GmbH, ein Tochteuntenehmen de holländischen Pandiks Bake Off B.V, ist mit zwei goldenen DLG-Medaillen pämiet woden. Das Untenehmen aus Fulda poduziet ökologische Bot- und Backwaen fü Aufback-Beeiche sowie klassisches Bio-Toastbot nach dem Motto Bot so wie fühe. Vefeinet mit modene Technologie gät de Teig 24 Stunden und wid auf Natustein gebacken. Vewendet weden ausschließlich natüliche Rohstoffe. Die Langzeiteifung unsee Podukte wude von de DLG als wesentliches Qualitätselement anekannt, feut sich Andeas Swoboda, Geschäftsfühe von Bio Beadness. Fulda. Hambug. Beeits zum zweiten Mal in Folge wude das Fuldae IT- und Softwaehaus Compute-L.A.N. von de Sage GmbH mit dem Winnes Cicle Awad ausgezeichnet. Die Sage GmbH, nach eigenen Angaben makt- und technologiefühendes Untenehmen fü Cloudbasiete Lösungen, velieh den Peis im Rahmen ihe Summit-Tou fü heausagende Vetiebsleistungen an insgesamt 14 Untenehmen. Die Compute L.A.N. GmbH beteut seit 1990 bundesweit Untenehmen, Behöden und Bildungseinichtungen. Ein Schwepunkt des Untenehmens ist de Vetieb und die Beteuung von kaufmännische Softwae des Softwaehestelles Sage fü mittelständische Untenehmen. Ebesbug-Weyhes. RhönSpudel schafft das Tiple: De MinealBunnen aus Weyhes wude küzlich von de Deutschen Landwitschafts- Gesellschaft (DLG) zum ditten Mal mit dem Peis fü langjähige Poduktqualität geeht. Im Rahmen de Qualitätspüfung weden Fuchtgetänke egelmäßig von de DLG getestet. Mit dem Peis weden RhönSpudel wude beeits zum ditten Mal fü die hohe Poduktqualität geeht Untenehmen ausgezeichnet, die sich fünf Jahe in Folge den feiwilligen Qualitätspüfungen des DLG-Testzentums fü Lebensmittel stellen und jählich mindestens dei Pämieungen ehalten. Die RhönSpudel-Podukte weden im hauseigenen Labo entwickelt und auf Geschmack und Qualität kontolliet wuden die Quellen von RhönSpudel eschlossen, seit 1911 ist de Bunnenbetieb im Besitz de Familie Schindel. Foto: RhönSpudel Foto: tegut Foto: Sage GmbH. Das Team von Compute-L.A.N. GmbH nahm in Hambug den Winnes Cicle Awad entgegen Das tegut-team aus de Mabezelle Staße gewann den Deutschen Fucht Peis Fulda. Mit dem Deutschen Fucht Peis haben das Magazin Rundschau fü den Lebensmittelhandel und das Fuchthandel Magazin den tegut Makt in de Mabezelle Staße 45 ausgezeichnet. Filialgeschäftsfühe Bjön Bock und sein Team sowie Thosten Heil, tegut-beeichsleite fü Einkauf Obst und Gemüse, nahmen den Peis in Baden Baden entgegen. De Deutsche Fucht Peis wude in insgesamt fünf Kategoien vegeben. Ausgezeichnet wuden Mäkte mit außegewöhnliche 8 Witschaft Region Fulda 06/2018

11 Aus den Betieben Foto: Focus Sotimentsleistung, besondeen Vemaktungskonzepten, wethaltigen Vekaufsstategien und keativen Flächenkonzepten. De Fuldae Makt übezeugte mit goße Auswahl, kompetente Beatung und wöchentlich wechselnden keativen Aufbauten und Aktionen. Neben de Qualität de Podukte spielten die Fische de Lebensmittel, Hekunft, Gestaltung des Maktes, Saubekeit, Päsentation und Auswahl eine wichtige Rolle. Die Vefügbakeit de Podukte stand ebenso auf dem Püfstand wie de Sevice und die Feundlichkeit de Mitabeite. Die Job AG aus Fulda tägt zum fünften Mal in Folge den Titel Top Pesonaldienstleiste Fulda. Zum fünften Mal in Folge gehöt die Job AG zu den besten Pesonaldienstleisten Deutschlands. Das ist das Egebnis eine Untesuchung des Magazins Focus in Zusammenabeit mit dem Hambuge Institut Statista und dem Businesspotal Xing. Befagt wuden meh als 2400 Pesonalveantwotliche und und 3400 Kandidaten und Zeitabeitnehme zu Dienstleistungsqualität von Pesonaldienstleisten. Das Egebnis: Die Job AG wude in den Kategoien Zeitabeit und Pofessional Seach ausgezeichnet und ist damit beechtigt, das Focus-Gütesiegel Top-Pesonaldienstleiste 2018 zu fühen. Bewetungskiteien aus Sicht von Pesonalveantwotlichen waen die Qualität und Auswahl de Kandidaten, das Peis-/Leistungsvehältnis de Anbiete, die Sevicequalität im Dialog zwischen Pesonaldienstleiste und Untenehmen sowie die Vemittlungsgeschwindigkeit. abgesichete Püfmethoden duchgefüht, so Thomas Bukadt, Beeichsleite Getänke im DLG-Testzentum Lebensmittel. Fulda. Mit einem gestochen schafen Duckbild fü die Vepackung von Wodka Gobatschow äumte DS Smith Deutschland bei den diesjähigen Awads de Euopean Flexogafic Industy Association (EFIA) einen de begehten Peise ab. Vo allem die hohe Duckqualität mit sanften Veläufen und makanten Bilddetails übezeugte die Juoen. Dafü gab es Gold in de Kategoie Flexo Pint on Pape. Die Tanspot- und Vekaufsvepackung de limitieten Wodka-Sondeedition Polasten zeichnet sich duch außegewöhnliche Fabbillanz aus. Make baucht Fabe, so Anja Röhle, die bei DS Smith Packaging das Maketing leitet. Neben dem Offsetund Digitalduck hat sich auch de Flexoduck in den vegangenen Jahen stetig weite entwickelt und efüllt mittleweile höchste Qualitätsstandads. Foto: DLG Pämiete Spiituosen-Qualität: Gold-Medaillen fü Rhön-Hessische-Weinbenneei Foto: DS Smith Fulda. Die Rhön-Hessische-Weinbenneei A. und W. Dwozak aus Fulda wude küzlich fü die Qualität ihe Podukte vom Lebensmittel-Testzentum de Deutschen Landwitschafts-Gesellschaft (DLG) mit fünf Gold- und zwei Silbemedaillen pämiet. Die DLG-Expeten testeten meh als 500 veschiedene hochpozentige Spiituosen. Im Mittelpunkt de Intenationalen Qualitätspüfung standen Aussehen, Geuch, Konsistenz und Geschmack. Die Egebnisse wuden duch eine Vepackungs- und Kennzeichnungspüfung sowie Laboanalysen egänzt. Alle pämieten Podukte wuden in neutalen Tests auf Basis aktuelle und wissenschaftlich Billiant im Flexoduck umgesetzt: Die mystischen Eiswelten des Wodka Gobatschow VORSPRUNG IN TECHNIK IT ERGONOMIE Witschaft Region Fulda 06/2018 9

12 Aus den Betieben Best Westen Plus Neue Sevice mit Haley-Deam-Ride Foto: Best Westen Plus Begeistete Haley-Fahe: Das Hotelie-Ehepaa Gelhausen Neue Stahl- und Entostungsanlage //////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////// Alt Sie haben Metall-, Stahl- ode Aluteile jegliche At zu entosten ode wollen die Teile von Altbeschichtungen wie Lacken und Faben säuben? Nutzen Sie unsee neue, vollautomatische Stahlanlage! Auf Wunsch können wi Ihe Teile nach Beabeitung auch gene lackieen. Rufen Sie uns an, wi beaten Sie! MAXI-PRESS Elastometechnik GmbH Fankfute Staße 140 / Fulda Tel.: (0661) // Fax: (0661) Neu MAXI-PRESS.COM Hünfeld. Mit einem speziellen Bike-Sevice hat sich das Best Westen Plus Konad Zuse Hotel in den vegangenen Jahen als gute Adesse in de Mitte Deutschlands etabliet. Als neuen Sevice können Gäste wähend ihes Aufenthalts jetzt Motoäde de Make Haley Davidson mieten und dabei auf eigene Faust ode in gefühten Touen die Landschaften von Rhön, Vogelsbeg und Spessat genießen. Die aktuellen Softail- und Toue-Modelle können ganz-, halbtags ode fü einen Abend gebucht weden. Die Hotelies Daniela und Kai Gelhausen sind selbst leidenschaftliche Haley-Fahe und haben im vegangenen Jah die Route 66 unte die Räde genommen. Unsee Semina- und Tagungsgäste feuen sich übe die Möglichkeit, nach getane Abeit den Kopf fei zu bekommen und ein paa entspannte Runden auf den Hausstecken zu dehen, feut sich Kai Gelhausen übe die positiven Rückmeldungen de Gäste. Das Haus bietet Kuzulaube pe Motoad an. Die Bike können auf ausgeabeitete Touen auf eine eigenen Kate ode als GPX-Dateien fü alle Navi-Aten zuückgeifen. Gefühte Fahten mit Touguides sind ebenso gefagt wie de Hünfelde Touing Day, de einmal im Jah oganisiet wid. Neben eine goßen, ebenedigen Gaage fü meh als 100 Bikes egänzen ein Tockenaum, ein Waschplatz, eine Wekzeugund Schaubeecke sowie ein Rückholsevice und ein Notfallmechanike den beiten Sevice Witschaft Region Fulda 06/2018

13 Aus den Betieben Foto: p ick/ Ruf Goma Euo in Umbau mit Pofiküche investiet Zufall logistics goup Positive Entwicklung: Umsatz wächst kontinuielich weite Foto: Zufall logistics goup Eichenzell Tansfomatoen Sondeanfetigungen und Lagewae Goma-Mitabeite Jochen Beusch (e.) päsentiete die Vielseitigkeit von Gin Am Standot Fulda beschäftigt die Zufall logistics goup 969 Mitabeitende Fulda. Im Rahmen eines Gin-Tastings hat die Goma-Wehne Lebensmittel GmbH ih modenisietes Schulungscente eingeweiht. De Fuldae Lebensmittel-Goßhändle mit Sitz in de Keuzbegstaße investiete insgesamt Euo in die Neugestaltung von Veanstaltungs- und Schulungsäumen. Auf und 200 Quadatmeten Gundfläche wuden unte andeem ein modene Tagungsaum eingeichtet, eine Pofi-Küche installiet und als besondees Exta eine Dachteasse gebaut. In diesem anspechenden Ambiente infomiete Goma-Mitabeite Jochen Beusch 25 geladene Gäste aus de egionalen Gastonomie und Hotelleie umfassend übe die Hestellung sowie die veschiedenen Soten von Gin. De Wacholdeschnaps ist längst nicht meh nu ein süffiges Getänk, sonden auch ein Statussymbol, das bei Fauen und Männen gleichemaßen beliebt ist, so de Ba-Expete. Neben de Theoie kam auch die Paxis nicht zu kuz schließlich ist Gin die leckee Basis viele Cocktails. Hünfeld. Die Zufall logistics goup blickt positiv in die Zukunft. In einem Pessegespäch gab das Untenehmen küzlich die Umsatzzahlen des vegangenen Geschäftsjahes bekannt: Im Jah 2017 steigete die Logistik- Guppe ihen Umsatz um 3,8 Pozent auf 316 Millionen Euo. Davon setzte die Niedelassung in Fulda und 132 Millionen Euo um, das entspicht eine Steigeung von dei Pozent gegenübe dem Vojah. Wi sind mit de Umsatzentwicklung seh zufieden, feut sich Chistoph Göbel, Niedelassungsleite in Fulda. Hie wuden zum Stichtag 31. Dezembe 2017 insgesamt 969 Menschen beschäftigt. Wi wollen weite wachsen, eklät Michael Hampel, stellvetetende Niedelassungsleite in Fulda. Im laufenden Geschäftsjah sollen Flächen fü die Kontaktlogistik ausgebaut weden. Neben den aktuellen Bauplanungen des neuen Logistik Centes in Flieden mit und Quadatmeten sucht das Untenehmen in de Region nach weiteen Gundstücken. Alle Reifen-Kunden de Fuldae Niedelassung sollen künftig zusammengefüht weden. Ein weitees Logistik Cente in Michelsombach ist nicht auszuschließen, sofen uns hie die benötigten Flächen zu Vefügung stehen, so Hampel weite. Pojektieung Softwae Hadwae Fensteueung von 0,5 VA bis 30 kva Automatisieungstechnik Lesen Sie meh in unsee App. WALCHER GmbH & Co.KG Zum Lingeshof 3 D Eichenzell Tel.: Witschaft Region Fulda 06/

14 Aus den Betieben Cebit 2018 Gedys Intawae GmbH päsentiet sich in Hannove Tagobank Klae Zuwächse im Geschäftsjah 2017 Messe Fulda 18. Rettmobil mit hohe Efolgsbilanz Petesbeg, Hannove. Vom 11. bis zum 15. Juni weden in Hannove die wichtigsten Tends und um IT, Innovation und Digitalisieung päsentiet. Aus de Region Fulda päsentiet sich die Gedys Intawae GmbH aus Petesbeg in Halle 16, Stand H16 mit Lösungen fü das Management von Kundenbeziehungen. Foto: Tagobank Foto: Rettmobil Im Mittelpunkt de Cebit stehen die digitale Tansfomation von Witschaft und Gesellschaft. Auch die Messe selbst bingt Neueungen mit sich und vebindet in diesem Jah Technologie mit Emotionen, Geschäftsanbahnung mit Spaß und Business mit Festival. Vie neu konzipiete Elemente sollen das möglich machen: d!conomy zeigt den pofessionellen IT-Besuchen, was fü die Digitalisieung notwendig ist, um Untenehmen schon heute schnelle, effektive und pofitable zu machen. d!tec Hie stehen digitale Technologien wie künstliche Intelligenz, Blockchain, Human Robotics, Vitual Reality und auch die übe 350 Statups mit ihen innovativen Geschäftsmodellen im Fokus. d!talk ist ein Konfeenzpogamm mit meh als 600 intenationalen Spechen, die an den fünf Messetagen auf insgesamt zehn Bühnen aufteten. Diese Plattfomen bieten gleichzeitig Raum fü Inspiation, Diskus und Netwoking. d!campus veeint alle Elemente im Zentum des Cebit-Geländes und bietet Raum fü die Inszenieung von Technologie und Maken, Venetzung, Inteaktion und zwanglosen Austausch. Weitee Infomationen: Setzt auch in digitalen Zeiten auf den pesönlichen Kontakt: die Tagobank Fulda Fulda. Sowohl im Kedit- als auch im Anlagegeschäft konnte die Filiale de Tagobank in Fulda im Geschäftsjah 2017 klae Zuwächse vezeichnen. Die Zahl de Giokonten stieg um 2,4 Pozent auf und Zum Bilanzstichtag hatte die Bank in de Bahnhofstaße Konsumentenkedite mit einem Volumen von 38 Millionen Euo vegeben. Das entspicht einem Zuwachs von zwölf Pozent gegenübe dem Vojah. Das Volumen de Spaeinlagen stieg um 5,5 Pozent auf 9,1 Millionen Euo. Tagesgelde legten um 0,4 Pozent auf 12,5 Millionen Euo zu und das Volumen de Festgelde klettete um 4,2 Pozent auf 8,8 Millionen Euo. Im Investmentgeschäft lag das von de Tagobank Fulda vewaltete Depotvolumen 2017 mit 46,5 Millionen Euo dei Pozent übe dem Vojaheswet. Das Volumen de Vemögensmanagementfonds ehöhte sich um 0,1 Pozent auf 9,4 Millionen Euo. De pesönliche Kontakt zwischen Beate und Kunde gehöt totz de zunehmenden Digitalisieung nach wie vo zu unseen wichtigsten Vetiebswegen, betont Filialleitein Daniela Adian. Zum Bilanzstichtag wuden in de Region und Kunden beteut. Die Gesamtbilanz alle 18 Rettmobil-Messen: 6500 Ausstelle und übe Besuche Fulda. Alle Rekode gebochen hat die nach Veanstalte-Angaben beste Rettmobil alle Zeiten. Zu 18. Auflage de intenationalen Leitmesse fü Rettung und Mobilität vom 16. bis zum 18. Mai in Fulda kamen Besuche aus alle Welt. Auf dem und Quadatmete goßen Gelände mit 20 Hallen päsentieten sich 540 Ausstelle aus 20 Nationen. Die Feueweh, das Technische Hilfswek und die Bundesweh zeigten mit spannenden Aktionen im optimieten Off-Road-Beeich ih Können. Bisante Themen wie Amok, Teo und Gewalt gegen Rettungskäfte pägten das deitätige Foum. Wi sind in jede Hinsicht seh zufieden, so das Fazit von Peta Dehle- Udolph und Diete Udolph. Die Messe-Mache feuten sich besondes daübe, dass die Rettmobil fü die Stadt Fulda eine Hezensangelegenheit sei, wie Obebügemeiste D. Heiko Wingenfeld (CDU) wähend de Eöffnung betont hatte. Im Rahmen des Eöffnungsundgangs wude Peta Dehle-Udolph am Stand de Feueweh Fulda fü ih langjähiges Engagement mit de St. Floians-Medaille de Stadt Fulda in Silbe geeht. Schon jetzt haben die Vobeeitungen fü die Rettmobil 2019 begonnen, die vom 15. bis zum 17. Mai auf de Messe Galeie in Fulda veanstaltet wid Witschaft Region Fulda 06/2018

15 Foto: Steffen Löffle Weichenstellung fü eine efolgeiche Zukunft: Hubtex und Dimos setzen auf Koopeation Regionalwitschaft Staplepofis gemeinsam noch stäke Seie made-in-fd (46) - Vogestellt: Maschinenbaue Hubtex und Dimos Mit eine Handvoll bedeutende Hestelle ist de intenationale Makt fü spezialgefetigte Flufödezeuge und Seitenstaple übeschauba. Umso bemekenswete ist es, dass mit Hubtex und Dimos gleich zwei diese Sondemaschinenbaue in de Region Fulda beheimatet sind haben die beiden Familienuntenehmen einen Koopeationsvetag geschlossen und aus dem Standot- auch einen Wettbewebsvoteil gemacht. Die Maschinen von Hubtex und Dimos kommen übeall dot zum Einsatz, wo höchste Anfodeungen an Qualitätsstandads heschen und Kunden besondeen Wet auf die Optimieung ihe Logistikpozesse legen. Dabei haben sich die beiden Mittelständle auf die Fahnen geschieben, individuelle und maßgeschneidete Podukte übe den Seienstandad hinaus zu liefen. Unsee Maschinen weden banchenübegeifend übeall dot eingesetzt, wo lange, schwee und speige Lasten in de Intalogistik bewegt weden müssen, eklät Hans-Joachim Finge, Geschäftsfühe Vetieb und Einkauf bei Hubtex. Fü die beiden Untenehmen spielt dabei vo allem das Expotgeschäft eine wichtige Rolle. Hubtex ewitschaftet mit seinen 400 Mitabeiten etwa 70 Pozent seines Umsatzes im Ausland. Vo allem die USA sind ein wichtige Makt fü uns, sagt Finge. So setzt beispielsweise de ameikanische Flugzeugbaue Boeing auf Stapletechnik aus Fulda. Jedes Flugzeug aus dem Hause Boeing hat beeits eine Maschine von uns gesehen, eklät de Geschäftsfühe. Logistische Anfodeungen steigen Auch fü Dimos ist die Luftfahtbanche lukativ. Alledings weden die Staple des Petesbege Maschinenbaues vowiegend in de Flughafenlogistik eingesetzt. Wi pofitieen davon, dass die logistischen Anfodeungen an den Flughäfen zunehmend steigen, sagt Pascal Schütz, zuständig fü den technischen Vetieb. Mit eine Expotquote von etwa 60 Pozent bewegt sich das 40-köpfige Untenehmen insbesondee im euopäischen und globalen Makt. In unsee Seie stellen wi inhabegefühte mittelständische Familienuntenehmen vo, die das Efolgsgeheimnis von made-in-fd sind. Koopeation mit Eigenständigkeit Um die eigene Position im intenationalen Wettbeweb zu behaupten und auszubauen, haben die beiden Fuldae Sondemaschinenbaue Ende 2017 eine Koopeationsveeinbaung geschlossen. Da sich unsee Poduktpaletten übeschneiden, stehen wi duchaus im Wettbeweb miteinande, stellt Schütz fest. Das soll auch in Zukunft so bleiben und ist Teil de veeinbaten Zusammenabeit. Doch geade in de technologischen Entwicklung vespicht sich das Management neue Potenziale und Synegien duch die Patneschaft. Ziel ist es, den gemeinsamen Technologievospung auszubauen und den Industiestandot Fulda dauehaft zu stäken. Gemeinsam im Einsatz Wie es in de Paxis aussieht, wenn ein Hubtex Plattfomtanspote und ein Dimos Mehwege- Seitenstaple Seite an Seite in eine Fetigungslinie abeiten, lässt sich in einem Pesswek des Volkswagenkonzens in de chinesischen Hafenstadt Tianjin bestaunen. Dot müssen Pessfomen mit einem Gewicht von bis zu 65 Tonnen bewegt weden. Die Anfodeungen an die logistischen Pozesse sind extem hoch. Das Beispiel zeigt, wie Dimos und Hubtex gemeinsam unteschiedliche Kundenanfodeungen bedienen können, sind sich Hans-Joachim Finge und Pascal Schütz einig. Chistian Vey, Witschaft Region Fulda 06/

16 ANZEIGE Kompetenz fü kleine und mittlee Flotten atzet:webe statet Business Offensive fü Selbstständige und KMUs Ob Geländewagen fü den Fostwit, Achtsitze fü den Spotveein ode mehee leichte Tanspote fü ein Stat-up: atzet:webe vesogt zunehmend auch kleinee und mittlee Untenehmen mit passenden Geschäftsfahzeugen zu attaktiven Konditionen. Seit unsee Gündung untestützen wi Goßkunden in ganz Osthessen beim Flottenmanagement, eklät Fank Scheibe (Vekaufsleite Volkswagen Zentum Fulda). In den vegangenen Jahen ist die Nachfage von Selbstständigen und kleineen Untenehmen deutlich gestiegen, so dass unse Vekaufsteam nun speziell auch die Bedüfnisse von Kunden mit kleineen Flotten in den Fokus nimmt und dafü entspechende Stuktuen geschaffen hat. Auf die Bedüfnisse von kleineen Untenehmen zugeschnitten Das neue Angebot ichtet sich an Untenehmen ode Oganisationen mit kleinem Fuhpak wie Gewebeteibende, selbstständige Feibeufle, Land- und Fostwite sowie Veeine, Genossenschaften ode Stiftungen. Zwei spezialisiete Geschäftskundenvekäufe sogen an den Standoten Audi Zentum Fulda und Volkswagen Zentum Fulda in de Leipzige Staße fü eine makenübegeifende Beteuung. Auch de Außendienst und die Sevicemitabeite in den Wekstätten haben sich auf die Zielguppe Small Commecials spezialisiet. Rundum gut beaten Gene beät das Vekaufsteam von atzet:webe bei de Auswahl des passenden Modells ebenso wie bei Finanzieungs-, Leasing- und Vesicheungsfagen ode Themen wie Unfallvehütung, Ladegutsicheung ode Fühescheinkontolle. We von den Sondekonditionen fü kleinee und mittlee Untenehmen pofitieen möchte, muss lediglich einen entspechenden Nachweis übe seine beufliche Tätigkeit volegen etwa einen Handelsegisteauszug, Gewebeschein ode Mitgliedsausweis seine Beufsgenossenschaft. Wenn ich Fimenfahzeuge auf de Staße sehe, zum Beispiel von Pflegediensten ode eine Fiseukette, hoffe ich, dass sie von uns stammen, ezählt Radek Hadamus (Zetifiziete Pofessional Class- Beate im Volkswagen Zentum Fulda). Andesfalls wäen de Inhabein ode dem Inhabe einige Voteile entgangen und das wäe ägelich! Das Expetenteam fü Business Kunden von atzet:webe: Meh Leistungen fü beufliche Vielfahe Businesskunden düfen sich auf stake, zu ihem Abeitsalltag passende Modelle sowie attaktive Sondekonditionen und Sevicedienstleistungen feuen. Fü Audi-Fans bietet atzet:webe beispielsweise ein Dienstleistungspaket mit günstigen Leasingaten, Wekstattsevice fü Inspektionsabeiten nach Hestellevogaben und fü wesentliche Veschleißepaatuen inklusive Esatzmobilität und extalange Gaantie. Fü Neuwagen von Volkswagen Pkw bietet die Autohausguppe Selbstständigen ein exklusives Gesamtpaket mit attaktive Pämie, Geschäftsfahzeugleasing, Watung- und Veschleißaktion, Kaskoschutz, Haftpflichtschutz, Reifenpaket sowie Tank- und Sevicekaten. Radek Hadamus Zetifiziete Geschäftskundenvekäufe am Standot Volkswagen Zentum Fulda Thosten Mülle Geschäftskundenvekäufe am Standot Audi Zentum Fulda

17 Reise in das Reich de Mitte Makenkampagne Makenkampagne Region Fulda Region Fulda Feundschaft mit chinesische Patnestadt Liyang intensiviet Bildung, Gesundheitswesen und Industie in diesen dei Beeichen sollen die Region Fulda und die chinesische Patnestadt Liyang künftig weite zusammenwachsen. Die jüngste einwöchige Delegationseise nutzten Landat Bend Woide, Obebügemeiste D. Heiko Wingenfeld und Hochschulpäsident D. Kaim Khakza zudem, um sich in Shanghai mit de deutschen Genealkonsulin D. Chistine Althause und Veteten de Chinesisch-Deutschen-Hochschule an de enommieten Tongji- Univesität auszutauschen. Witschaftliche Stäke in zentale Lage, gepaat mit einem Höchstmaß an Lebensqualität, sind nicht nu die Tümpfe de Region Fulda, sonden auch Attibute, mit denen die Patnestadt Liyang wibt alledings mit andeen Gößenodnungen. Ebenso wie Fulda von de Metopole Fankfut pofitiet, hat die Nähe zu 25-Millionen-Metopole Shanghai einen positiven Einfluss auf Liyang. Die Witschaft vo Ot bummt, und gleichzeitig pofiliet sich die Einwohne zählende ländliche Stadt imme meh als Touismus-Region. Dabei wid de Femdenvekeh, ähnlich wie in Deutschland, nicht nu als eigene Witschafts-, sonden auch als weiche Standotfakto betachtet. Denn vielen Untenehmen in den Megacities mit schlechte Luft fällt es zunehmend schwe, qualifiziete Fühungskäfte zu finden. Die Menschen haben schlichtweg Angst um die Gesundheit ihe Familien. Beeinduckende Zahlen Genealkonsulin D. Chistine Althause gab einen Einblick in den vom Genealkonsulat Shanghai beteuten Witschaftsaum: vie Povinzen, daunte auch Jiangsu mit de Patnestadt Liyang, 222 Millionen Einwohne mit 20 Pozent de chinesischen Witschaftskaft und 40 Pozent alle deutschen Fimen in China. Allein die Außenhandelskamme (AHK) Shanghai zählt 1600 Mitgliede. Auch die Zahlen aus dem Bildungsbeeich beeinduckten die Gäste: 2,5 Pozent des chinesischen Buttosozialpodukts fließt in Foschung und Bildung. An den 3300 Hochschulen weden 42 Millionen Studieende ausgebildet. Dagegen ist die Zahl von chinesischen Studieenden in Deutschland veschwindend geing. Feundschaft tägt Füchte Und wie fällt das Fazit nach zwei Jahen Feundschaftsvetag aus? Dei Fuldae Delegationen waen mittleweile in China, und schon fünfmal eisten offizielle Delegationen aus dem Reich de Mitte nach Fulda. De Schüleaustausch mit dem Wigbet-Gymnasium in Hünfeld ist in vollem Gang. Das BBZ- Mitte schult Beufsschullehe in Liyang. Ein Untenehmen aus Fulda hat ein Gundstück in de Patnestadt gekauft. Die Planungen fü ein Gesundheitsesot in Liyang laufen auf Hochtouen, einbezogen sind Plane und Management-Expeten aus de Region Fulda. Und fü alle, vo allem mittelständische Untenehmen, die Kontakte nach China suchen, ist die Patneschaft zu Liyang eine velässliche Basis. Chistoph Bukad, Fotos: xxxxxxxxxxxxxx Am Poduktionsstandot fü Wohnmobile des chinesischen Hestelles Maxus Das Untenehmen Ankua ist fühend in de Hestellung von Hochvolt Kabelstecken Die Tongji-Univesität in Shanghai hat eine langjähige deutsche Tadition Witschaft Region Fulda 06/

18 IT-Tends 2018 SO WIRD DIE ZUKUNFT 1. Vituelle Realität Im Blockbuste Matix mit Keanu Reeves, einem Science-Fiction- Film aus dem Jah 1999, leben die Menschen in eine vituellen Esatzealität, die sich dank modenste Vekabelung von Kopf und Köpe echt anfühlt. Tatsächlich wid dieses Szenaio als eine Vision im Silicon Valley fomuliet. Dennoch sollte das Thema etwas bodenständige betachtet weden, empfiehlt Matthias Bastian. Laut dem Heausgebe des Online-Magazins Vodo mit Sitz in Fankfut wünscht sich de Mensch Computesysteme, die ihn als sinnlich wahnehmendes Wesen enst nehmen, die nähe am Menschen und de At und Weise, wie e seine Umwelt efäht, dan sind. Die Entwicklungen de heutigen VR-Billen könnte ein este Schitt in diese Richtung sein. Mit Vitual Reality velassen Inhalte estmals das Medium. Sie weden deidimensional, äumlich und haptisch. Damit nehmen uns die Compute de Zukunft als menschliche Wesen enst. Wi eleben die digitalen Inhalte dann mit allen Sinnen, ähnlich wie im echten Leben, ekläte Bastian. Laut eine Pognose zu Entwicklung von Vitual Reality wid es ab 2040 keinen Unteschied meh zwischen bekannte und digitale Realität geben. 2. Vituelle Assistenten Noch stellen sie nu Wecke, spielen Musik ab ode lesen Wettebeichte vo. Doch das Potenzial von Spachassistenten wie Sii, Alexa und Co. ist spichwötlich in alle Munde, ekläte D. Michael Klein. Zwa hätten vituelle Assistenten einen hohen Bekanntheitsgad und es gebe viel Inteesse, doch die Vebeitung sei bislang ehe geing, so de Diekto des Instituts fü Neue Medien in Rostock. Zu den Top Anwendungen zählen das Abspielen von Musik, allgemeine Infomationen wie Nachichten, Wette und die Beantwotung von Wissensfagen. Künftig gehe die Entwicklung von Modellen fü einfache Fagen und Befehle hin zu einem mehstufigen Dialog-Modell, das auch komplexee Aufgaben bewältigt. 3. Blockchain Was es mit de Blockchain-Technologie auf sich hat, ekläte Chistian Beitung. Das dezentale System besteht aus eine Datenbank, die sich aus Blöcken zusammensetzt und übe mehee Compute veteilt. Die Blockchain ist ein laufend aktualisietes, chonologisch geodnetes und öffentlich einsehbaes Registe übe Besitzvehältnisse und Tansaktionen. Dabei gewähen kyptogafische Pinzipien, dass Daten ückwikend nicht veändet weden können. De Chef von Beitung IT aus Fulda veotete das Thema als disuptive Technologie, die das Potenzial habe, die Welt zu veänden. Dezeit wüden die Möglichkeiten unsee Vostellungskaft noch übesteigen. Wi eleben die digitalen Inhalte mit allen Sinnen, ähnlich wie im echten Leben. 16 Witschaft Region Fulda 06/2018

19 Von Vitual Reality bis Influence Maketing eichen die Tends, die sechs Refeenten auf Einladung des BIEG Hessen in de Schloss- Schenke zu Heusenstamm pognostizieten. Einmal im Jah päsentiet das Beatungs- und Infomationszentum Entwicklungen aus den Beeichen E-Commece, Online-Maketing und Technologie. Das BIEG ist eine Einichtung de vie Industie- und Handelskammen Fulda, Fankfut, Hanau und Offenbach. Gafik: gealt pixabay.com Laut Beitung wüden beeits meh als 24 Lände in diese Technologie investieen und und 80 Pozent alle Banken hätten im vegangenen Jah Pojekte in diesem Beeich gestatet. Die Anwendungsszenaien eichen von de Optimieung intenationale Zahlungen in de Finanzbanche übe Mikotansaktionen im Enegiebeeich bis hin zu Integitätspüfung von Dokumenten im öffentlichen Sekto. Mit Sicheheit wid übe dieses Thema noch viel zu höen sein. 4. Gowth Hacking Ein weitees Schlagwot (Buzzwod) eobet die Online-Maketing- Banche: Gowth Hacking. Dabei geht es vo allem um Wachstum das von Website-Besuchen, Followen und Käufen. Um Wachstum zu ezielen, gibt es laut Thomas Hezbege eine Reihe sogenannte psychologische Hacks. Als Beispiel untesuchte de Digital Maketing Consultant aus Fankfut alle Elemente, die den Besuche zu eine Buchung teiben : Dazu gehöen folgende Aussagen: 44 Pozent de Besuche haben gebucht; von 470 Untekünften sind 125 Schnäppchen; weltweite Bestselle; fü Sie empfohlen; Bewetung 5.8; in den letzten 24 Stunden 319-mal gebucht. Duch solche Ticks wid vo allem de Hedentieb des Menschen angespochen: 100 Schafe können nicht ien. 5. Influence Maketing Webung ist out Influence sind in, lässt sich de Votag von Patick Meie zusammenfassen. Influence genießen Reichweiten, von denen manch klassische Webekampagne täumt. Influence sind Menschen, die viele Followe haben, denen Menschen vetauen. Die Leute kaufen alles, was Influence empfehlen, weil sie glauben, sie weden dann so wie de Influence, ekläte de Inhabe von Meiesonline Publishing aus Fankfut. Wie wichtig Influence-Maketing im Maketing-Mix sein kann, zeigt das Beispiel des Kamea-Hestelles Olympus. Fast 100 Pozent des Maketing-Budgets weden in Influence-Maketing gesteckt! Dabei bewegen sich die Kosten fü ein Posting auf Blogs ode Instagam je nach Bekanntheitsgad des Influences zwischen 250 und 5000 Euo. Meie ät Untenehmen, bei de Wahl eines Influences genau zu schauen, wie glaubwüdig e fü die jeweilige Zielguppe ist. Auch sei es wichtig zu übepüfen, wie viele Postings weblich seien und welche Themen de Blogge ode Youtube insgesamt abdecke. 6. Messenge Maketing 95 Pozent de Menschen wüden sich mittleweile nie weite als fünf Mete von ihem Smatphone entfenen, stellt Dennis Töge, Inhabe von Digital Maketing Stategyst aus Mainz, fest. Ziel eines Maketes ist es, Aufmeksamkeit zu ezeugen. Dafü sei die 1:1-Kommunikation im Messenge-Maketing ideal. Schließlich habe so gut wie jede mindestens eine Instant Messenge-App installiet und sei damit gut eeichba. Umfagen zufolge hätten Messenge beeits andeen Social-Media-Plattfomen den Rang abzulaufen: Die Nutzezahlen diese Dienste übeflügeln locke die de klassischen Social-Media-Plattfomen. Die Communities ziehen zu WhatsApp, Instagam, Snapchat und Co. Es gebe also gute Günde, Messenge Maketing in den eigenen Maketing-Mix zu integieen. Daniel Weichet, Witschaft Region Fulda 06/

20 IT-Tends 2018 So weden Sie bei Google gefunden Gafik: ikatod feepik.com Bei Link-Building geht Qualität vo Quantität Gafik: makyzz feepik.com Sichtbakeit im Intenet ist Voaussetzung fü den digitalen Efolg. Denn das Web ist mittleweile ein Lebensaum fü ganze Geneationen gewoden. Und wo sich Menschen tummeln, entstehen Mäkte. Es geht ums Sehen und Gesehenweden, weil est Beachtung Menschen zu dem macht, was sie sind. Das ist bei Webseiten nicht andes. De schönste Intenetauftitt nutzt dahe elativ wenig, wenn e nicht gefunden wid. Untenehmen sind deshalb gut beaten, die passenden Duftmaken im digitalen Lebensaum zu setzen. Das ist kein einfache Job! Schließlich existieen im Web zahleiche Einstiegstoe. De Klassike ist natülich die Suchmaschine von Google, die noch imme den Goßteil de Besuche auf Webseiten schleust. Abe es gibt Veändeungen: Weden spezielle Antwoten efagt, gibt es dafü eine Reihe altenative Suchdienste, die sich jeweils auf ein Thema eingeschossen haben. Zum Beispiel wid das Supekaufhaus Amazon gene zu Poduktsuche genutzt. Wid ein passende Azt benötigt, steht de Dienst Jameda an este Stelle. Auf Xing weden Pesonen gesucht, auf MyHamme Handweksdienstleistungen und auf yelp das passende Restauant. Nicht zu vegessen die Videoplattfom YouTube als zweitgößte Suchmaschine, die ebenfalls zu Google gehöt. Google ist weitehin Platzhisch Totz de Altenativen bleibt Google de Platzhisch unte den Suchdiensten. Die Teffeliste bietet meh als nu langweilige Textlinks, wie es sie noch vo einigen Jahen gab. Mittleweile finden sich dot Bilde, Videos, Bewetungen und Katenmateial. Leide gilt nach wie vo: We nicht auf de esten Seite unte den Top-Ten- Teffen steht, geht unte. Natülich gibt es Ausnahmen von de Regel, zum Beispiel wenn zu einem Thema kaum passende Teffe angezeigt weden. Dann wid auf die nächste Egebnisseite weitegeklickt. Bei stake Konkuenz und geneischen Begiffen - das heißt allgemeinen Wöten und goße Zielguppe sinken die Chancen, sich einen Sonnenplatz auf Googles este Seite zu ekämpfen. Vo allem kleinen und mittleen Untenehmen wid geaten, sich auf sogenannte Long- Tail-Suchen zu konzentieen. Das sind etwas speziellee Suchabfagen, die aus meheen Begiffen bestehen. Ein Missveständnis gilt es imme wiede auszuäumen: Eine Positionieung unte die esten zehn Google-Teffe lässt sich nicht ekaufen (im Gegensatz zum Webepogam (Google Adwods). Wäe das so, wüde die Google-Suche nicht meh elevante Teffe ausspucken, sonden nu die lukativsten. Ruckzuck wäe Google vom Makt, wie es damals Alta Vista - dem Maktfühe aus den Jahen 1995 bis 1999 passiet ist. Optimieung kostet Zeit und Geld Eine Website fü die Google-Suche zu optimieen, ist kein leichtes Untefangen. Es geht auch nicht von heute auf mogen, sonden ist ein langwieige und andauende Pozess. Im Ken geht es daum, de Suchmaschine vestehen zu geben, dass die eigene Website den Suchenden mit de passenden Antwot glücklich macht. Gut geeignet sind ausfühliche, qualitativ hochwetige, kompetente und multimediale (Video, Bild, Text) Antwoten. Noch besse ist es, wenn sich de Auto obendein nachweislich gut im Thema auskennt und die Website ein positives Besucheelebnis bietet. Ohne ein inhaltliches Konzept, das weite ausgebaut weden kann, hat es eine Webseite schwe, übehaupt gefunden zu weden. Das kostet natülich Zeit und damit Geld. Dennoch haben sich viele Untenehmen de Heausfodeung gestellt und poduzieen Inhalte - letztendlich eine gute Investition in die eigene Sichtbakeit. Neben den Inhalten spielen abe noch eine ganze Reihe weitee Faktoen eine wichtige Rolle fü den Suchalgoithmus von Google. Zum einen ist es die Qualität, zum andeen das Ausmaß de extenen Velinkung, das heißt diejenigen Links, die auf die eigene Website Ein Missveständnis gilt es imme wiede auszuäumen: Eine Positionieung unte die esten zehn Google-Teffe lässt sich nicht ekaufen. 18 Witschaft Region Fulda 06/2018

21 IT-Tends 2018 veweisen. Aus Google-Sicht ist jede Link eine Empfehlung. Und je nachdem, we sie empfiehlt, ist das gut ode wenige gut. In seinen jüngsten Qualitätsoffensiven ist Google so weit gegangen, Webseiten mit schlechten Links abzustafen. Zum Beispiel, wenn massenhaft Links eingekauft ode von sogenannten künstlichen Linkfamen aus velinkt weden. Ein gute Rat an Untenehmen ist es, sich meh um Qualität als um Quantität zu sogen, wenn es um Linkbuilding geht. Schauen Sie sich jede Website genau an, bevo Sie eine Linkanfage stellen. De natülichste Weg fü gute Links sind gute Inhalte. Haben Sie nützliche Infomationen auf Ihe Webseite, wie beispielweise veständliche Ratgebe ode untehaltsame Tutoials, wid feiwillig auf Ihe Webseite velinkt. 200 Faktoen weden beuteilt Neben Links zählen die sogenannten Onpage- Faktoen zu den weiteen Einflussgößen auf das Ranking: Das sind alle Infomationen, die de Google-Bot aus Ihe Website heauslesen kann Stuktu, Headlines und Metainfos. Selbst Aspekte wie das Alte de Domain ode die Geschwindigkeit Ihe Website weden hie beücksichtigt. Google gibt offiziell an, dass etwa 200 Faktoen zu Beuteilung eine Website heangezogen weden. Im Netz kusieen divese Listen von SEO-Dienstleisten, die die einzelnen Faktoen auffühen und ekläen. Daniel Weichet, IHK Fankfut am Main BIEG Suchmaschinen-Check Sie möchten übepüfen, ob Ihe Webseite suchmaschinentauglich ist? Dann lassen Sie uns das bitte wissen. Das BIEG Hessen* plant einen Suchmaschinen (SEO)-Check kostenfei und neutal. Wi nehmen Sie gene in unsee Inteessentenliste auf. Eine fomlose an genügt. * Das BIEG ist eine Einichtung de vie Industie- und Handelskammen Fulda, Fankfut, Hanau und Offenbach. Öffentliche Zuschüsse nutzen Digitale Dienste und Geschäftsmodelle entwickeln Auf Einladung des Veeins Zeitspung IT-Foum Fulda e.v. zeigte Untenehmensbeatein Tanja Ebbing auf, wie Untenehmen die Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen mit Hilfe von öffentlichen Födepogammen finanzieen können. Bis auf das Pogamm Digi-Zuschuss ist die Zusammenabeit mit einem autoisieten Beatungsuntenehmen Voaussetzung, um die unten genannten Födepogamme zu nutzen. Fü jedes Pogamm gibt es einen Pool an Beatungsuntenehmen, so Ebbing, die fü das Födepogamm go-digital fü die digitale Makteschließung autoisiet ist. Um den Handlungsbedaf und Digitalisieungsgad zu messen, kann das kostenfeie Tool genutzt weden. Tanja Ebbing empfiehlt, bei de Entwicklung eine digitalen Stategie imme den Kundennutzen im Auge zu behalten. Um zu püfen, welche Födepogamme zu Umsetzung de Digitalisieungsstategie am besten passen und kombiniet weden können, sollte im Vofeld eine Födemittelanalyse estellt weden. Das Pojekt daf est staten, wenn de Antag gestellt wude und de Pojekttäge günes Licht gegeben hat, betonte Ebbing. Pogamm Ziel We wid gefödet Zuschuss Paxisbeispiele Go-Digital Untestützung bei Rechtlich selbst- (Bundesde fotscheitendenden Digitali- gewebliche Unteneh- ständige sowie pogamm) sieung in allen men und Handweksbetiebe Geschäftsbeeichen mit bis zu 100 Mitabeiten Digitalisieungsbeatung Hessen (Landespogamm Hessen) Go-Inno (Bundespogamm) Digi-Zuschuss (Landespogamm Hessen) UWMplus (Bundespogamm) Beatungen zu Digitalisieung von Geschäftspozessen sowie Podukten und Dienstleistungen Untestützung und Motivation fü technologische Innovationen Steigeung de Leistungs- und Wettbewebsfähigkeit duch Umsetzung de Digitalisieung Untenehmen fit fü die Digitalisieung machen, Untestützung Tansfomation mit individuellen Lösungen KMU nach EU-Definition Untenehmen und Handweksbetiebe bis 100 Mitabeite und maximal 20 Millionen Jahesumsatz ode Bilanzsumme KMU nach EU-Definition KMU nach EU-Definition Zuschuss bis zu 50 Pozent, maximal 30 Tage, maximal Euo fü Konzeption, Beatung, Umsetzung. Dei Module IT-Datensicheheit, digitale Geschäftspozesse, digitale Makteschließung Zuschuss maximal 50 Pozent maximal zehn Tage, maximal 6000 Euo (EFRE maximal 6500 Euo fü Beatung) Zuschuss beziehungsweise Innovationsgutschein maximal 50 Pozent, dei Leistungsstufen: Potenzial 5500 Euo, Realisieungskonzept Euo, Pojektmanagement 8250 Euo (Beatung und Umsetzung) Zuschuss fü IKT- Had- und Softwae 50 Pozent, maximal Euo, Pojekte sind ab 4000 Euo de zuwendungsfähigen Kosten födeba Zuschuss bis zu maximal 80 Pozent, maximal zwölf Beatetage, maximal 9600 Euo Konzeption, Entwicklung Stuktu Inhalte, Umsetzung vom Webshop ode eine Website, Schnittstellen Bezahlsysteme, Stuktu Bestellpozess, Onlinemaketing-Konzepte inklusive Einbindung von Socialmedia und SEO, Einbindung von Analytis (inklusive Pogammieung) Konzepte zu IT-Sicheheit und Datenschutz, Mitbewebeanalysen, Kundenbedafsanalysen, Entwicklung von Content, Stuktu und Inhalte Webshop ode Website, Onlinemaketingkonzepte, digitale Pozesse (ohne Pogammieung) Entwicklung von innovativen technologischen digitalen Geschäftsmodellen, Mitbewebeanalyse, Maktpotenzialanalysen, Kundenbedafsemittlung, Entwicklung von Peismodellen, technische Konzepte (Machbakeitsanalysen) Finanzkonzepte, Begleitung zu Vehandlungspatnen und Initiieung von Koopeationen Anschaffung von Standadsoftwae, zum Beispiel CRM, Dokumentenmanagementsoftwae, Vetiebssoftwae inklusive Dienstleistung zu Implementieung und Hadwae, zum Beispiel PC-Netzweke, Etikettenscanne, 3D-Ducke im Kontext zu Steigeung des Digitalisieungsgades Pozessbeatung fü Expeimentieäume im beteiligungsoientieten Lenpozess, um innovative Abeitskonzepte zu epoben (Quelle: Ebbing Untenehmensbeatung Witschaft Region Fulda 06/

22 Beicht Patneschaft fü Hessens digitale Zukunft IT-Netzwek päsentiet dei Highlights zum unden Gebutstag Zeitspung IT-Foum Fulda e. V. feiet in diesem Jah 20-jähiges Bestehen. Das wohl älteste IT-Netzwek Hessens watet aktuell mit dei Highlights auf: de Mitgliedschaft im House of IT, de Vostellung des Digi-Zuschusses und eine Keynote zum Thema Künstliche Intelligenz am Voabend de IT-Messe fibit. Seie (14): Hessische IKT-Banche stäken Zeitspung IT-Foum Fulda e. V. ist dem House of IT e. V. beigeteten, ebenso wie die beiden weiteen hessischen IT-Cluste IT fo Wok e. V. aus Damstadt und das IT-Netzwek e. V. aus Kassel. Unte dem Dach des House of IT wollen die Patne die Venetzung de hessischen IKT-Banche vestäken und die digitale Tansfomation in Hessen weite voanteiben. Mit IT fo Wok, Zeitspung und dem IT-Netzwek gewinnt das House of IT dei stake neue Mitgliede, die jeweils wichtige Untenehmen in ihe Region veteten. Die Zusammenabeit de egionalen Cluste im und mit dem House of IT ist ein weitee wichtige Schitt fü den IKT- Standot Hessen und ein positives Zeichen fü die hessische IKT-Banche, insbesondee fü Simon Webe (Este v. li.) mit seinem Vostandsteam kleine und mittelständische Untenehmen, so Hessens Witschaftsstaatsseketä Mathias Samson, Vostandsvositzende des House of IT: Mit seine staken IKT-Banche hat Hessen beste Voaussetzungen, die digitale Tansfomation de Witschaft zum Nutzen de Bügeinnen und Büge sowie de Untenehmen zu gestalten. Hiefü müssen wi Wissen bündeln und die Venetzung sowohl innehalb de IT als auch mit Anwendebanchen föden. Auch de Vostand von Zeitspung begüßt die hessenweite Koopeation, bestätigt Simon Webe, Este Vositzende von Zeitspung: Wi weden damit unsee IT-Region Fulda noch meh stäken und gleichzeitig die Digitalstategie des Landes Hessen untestützen. Selbst Mops Emil ist auf Facebook untewegs Digi-Zuschuss fü KMU Im Rahmen des monatlichen IT-Untenehmeteffs wuden Fuldae IT-Untenehmen übe den Digi-Zuschuss infomiet. Vo allem kleine und mittlee Untenehmen sowie feie Beufe aus Hessen ehalten mit dem Födepogamm Zuschuss fü Digitalisieungsmaßnahmen bis zu Euo. Gefödet weden Pojekte mit Sachausgaben ab 4000 Euo. De Födesatz betägt bis zu 50 Pozent. ( digi-zuschuss) fibit mit hochkaätigen Keynotes Einen Gedächtnisweltmeiste und -taine hat Zeitspung fü das Voabend-Event de IT-Messe fibit 18 am 7. Juni 2018 gewonnen. De hochkaätige Keynote-Speake D. Bois Nikolai Konad, Hinfosche am Dondes Cente fo Cognitive Neuoimaging in Nijmegen, spicht zum Thema Künstliche Intelligenz Bleiben wi schlaue als die Robote. Welche Zukunftskompetenzen sind fü einen staken egionalen Mittelstand unelässlich? Diese Fage geht Tijen Onaan auf de fibit am 8. Juni nach. Die Gündein von Global Digital Women und statup affais geht vo allem auf das Thema Stoytelling ein. WRF Fotos: obet goss photogaphy 20 Witschaft Region Fulda 06/2018

23 Beicht Wie sieht die Mobilität de Zukunft aus? 70. Jaheshauptvesammlung des Abeitgebevebandes Osthessen Wie sieht die Mobilität de Zukunft aus? Wie weden wi uns künftig fotbewegen? Wie wid unse Abeitsleben von Industie 4.0 beeinflusst? Diesen und vielen weiteen Fagen ging Kal Anton nach. De fühee Diekto de Fod-Fahzeugfetigung in Euopa wa Gastedne auf de 70. Jaheshauptvesammlung des Abeitgebevebandes Osthessen. Auslaufmodell Individualvekeh Mobilität im 21. Jahhundet ist eine gesellschaftliche Heausfodeung, vedeutlichte Anton. Auf de einen Seite wüden sich Feinstaub, Läm, Abgase zu imme gößeen Poblemen ausweiten, andeeseits sei das autonome Fahen keineswegs so asch auf dem Die Goßstädte stehen vo dem Kollaps, hie in Fulda sind wi noch gut dan. Vomasch wie angenommen. Und daübe hinaus sei auch die Elektomobilität noch längst nicht am Ziel angekommen, die Infastuktu gibt dies noch nicht he. Auch de AGV-Vositzende Benhad Juchheim vetat einen klaen Standpunkt: De benzin- und dieselgetiebene Individualvekeh ist ein Auslaufmodell. Die Goßstädte stehen vo dem Kollaps, hie in Fulda sind wi noch gut dan. Das Thema Vekeh, so Juchheim und Anton unisono, wede sich vom Individualvekeh hin zum Gemeinschaftseleben entwickeln. Cashaing, Mitfahe-Potale und Bügebusse seien denkbae und teilweise beeits eingefühte Modelle. Dass das Thema Autonomes Fahen wohl eine inteessante Vostellung sei, abe auch Pobleme mit sich binge, stellte Anton da: Zahleiche Jobs wie zum Beispiel Lkw-, Bus- ode Taxifahe, wid es dann nicht meh geben. Um diese Menschen dennoch weitehin in Abeit zu halten wede lebenslanges Lenen imme wichtige und das höe nicht mit 50 Jahen auf. Abeitnehme weden sich daan gewöhnen, dass ihnen Robote die Abeiten abnehmen. Gleichzeitig weden die älteen Abeitnehme aufgund des Fachabeitemangels auf dem Abeitsmakt gebaucht, pognostiziete de Expete. Positives Plädoye Das Abschlussplädoye von Benhad Juchheim fiel positiv aus: Mi machen diese Visionen keine Angst. Wenn Jobs duch Automatisieung wegfallen, entstehen igendwo auch andee. Einigen wi uns doch daauf: Die neuen Technologien weden unse Leben an vielen Stellen veeinfachen. WRF Foto: PR-Ick / Sebastian Ruf Witschaft Region Fulda 06/

24 Beicht Eweitete Mautpflicht ab 1. Juli 2018 Nicht nu die Tanspot- und Logistikbanche ist betoffen Ab 1. Juli 2018 sind Autobahnen und Bundesstaßen in Deutschland fü Kaftfahzeuge und Fahzeugkombinationen ab 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht mautpflichtig. Aktuell gilt die Mautpflicht in Deutschland fü Lkw ab 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht auf Autobahnen und ausgewählten Bundesstaßen. Mit de Ausweitung de Mautpflicht auf alle Bundesstaßen ab Mitte des Jahes vegößet sich das mautpflichtige Steckennetz auf und Kilomete. Im Auftag des Bundesministeiums fü Vekeh und digitale Infastuktu (BMVI) entwickelt Toll Collect das Lkw-Mautsystem technisch weite. Mit de Ausweitung de Lkw-Maut muss Schätzungen zufolge fü und zusätzliche in- und ausländische Kaftfahzeuge und Fahzeugkombinationen ab 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht (zgg) aus und Untenehmen Maut entichtet weden. Das betifft nicht nu Untenehmen de Tanspot- und Logistikbanche, sonden auch viele andee Banchen, die egional untewegs sind. Deshalb sollten Untenehmen aus allen Banchen püfen, welche Kaftfahzeuge und Fahzeugkombinationen ab 7,5 Tonnen zgg sie nutzen und dann entscheiden, wie sie die Maut ab dem 1. Juli bezahlen wollen. Infomationen sind auf de Toll Collect-Homepage zu finden, daunte im Downloadcente ein Flye So einfach kann Maut sein. Das automatische Einbuchungsvefahen Die Mautehebung übe das automatische Einbuchungsvefahen mit de On-Boad Unit (OBU) ist nach wie vo de komfotabelste Weg, diese Gebüh zu entichten. Die On-Boad Units senden zeitvesetzt und veschlüsselt Fahtdaten und mautelevante Fahzeugmekmale an das Toll Collect-Rechenzentum. Dot findet anschließend die Beechnung de Maut fü die befahenen, gebühenpflichtigen Steckenabschnitte statt. Einmal im Monat ehalten mautpflichtige Kunden eine Aufstellung und einen Einzelfahtennachweis. Um eine OBU einbauen zu lassen, egistiet sich das Untenehmen zunächst im Toll Collect-Kundenpotal. Dot kann das Untenehmen seine Fahzeuge selbe an- und abmelden und weitee Sevices nutzen. Nachdem Untenehmen und Fahzeug egistiet sind, kann de Sevicepatne die OBU einbauen. Sevicepatne sind zetifiziete Wekstätten, die übe die Toll Collect-Homepage zu finden sind. Die OBU wid dem Untenehmen von Toll Collect kostenlos zu Vefügung gestellt. Die Kosten fü den Einbau muss das Untenehmen tagen. Das manuelle Einbuchungsvefahen We die Maut im manuellen Vefahen bezahlt, muss das vo Antitt de Faht tun und ist an die gewählte Steckenfühung gebunden. Gafik: ikatod feepik.com A WEIL UNSER MASSSTAB IHRE HOHEN ERWARTUNGEN SIND. Vom optimalen Achitektenentwuf bis zu schlüsselfetigen Ausfühung A B GANZHEITLICH: Poduktion und Logistik SPEZIALISIERT: Wohn- und Geschäftshäuse ERFAHREN: Büo und Handel VERANTWORTLICH: Planung und Entwicklung SCHLÜSSELFERTIG: Neubauten und Sanieung VERBINDLICH: Temin- und Festpeisgaantie B Joekel_AZ_IHK_alle_z.indd :57 22 Witschaft Region Fulda 06/2018

25 Gafik: beemedia stock.adobe.com Wid die Steckenfühung veändet, muss de vebleibende Teil stoniet und dann die gewünschte Stecke neu gebucht weden. Die Gebüh kann online übe einen stationäen PC ode pe App mit Smatphone ode Tablet sowie übe neue Mautstellen-Teminals gezahlt weden. Unabhängig davon, ob de Kunde Smatphone, Tablet, einen stationäen PC ode das Mautstellen-Teminal fü die Einbuchung vewendet, findet e stets die gleiche Benutzeobefläche. Sie passt sich dem jeweiligen Geät an und eleichtet die Handhabung. Die Einbuchung ist in den Spachen Deutsch, Englisch, Fanzösisch und Polnisch möglich. Das neue manuelle Einbuchungsvefahen bietet weitee neue Sevices, wie das Bezahlen mit de paysafecad ode das Einbuchungskonto fü nicht egistiete Kunden. Detailliete Infomationen sind auf de Toll Collect-Website zu finden. Mautkontolle an Bundesstaßen Auf den Bundesstaßen übepüfen und 600 Kontollsäulen, ob vobeifahende Fahzeuge mautpflichtig sind und die Gebüh odnungsgemäß entichten. Die Kontollsäulen egänzen die mobilen Kontollen des Bundesamtes fü Gütevekeh (BAG). Kontollbücken weden auf Bundesstaßen nicht eichtet. Technisch sind die Kontollsäulen mit ähnlichen Funktionen ausgestattet wie die auf den Autobahnen installieten Kontollbücken. Vekehsteilnehme können die Kontollsäulen von Blitzesäulen fü die Geschwindigkeitsübewachung daduch untescheiden, dass sie nicht nu blau lackiet, sonden auch fast vie Mete hoch sind. Claudia Steen, Witschaft Region Fulda 06/

26 Beicht Foto: Abeitskeis SchuleWitschaft Besondee Outfits fü eine außegewöhnliche Betiebsbesichtigung, denn in de Lebensmittelbanche wid Hygiene goß geschieben Nu Fische bingt Efolg Abeitskeis SchuleWitschaft besucht Metzgeei Robet Mülle 75 Filialen, übe 500 qualifiziete Mitabeite, eine tägliche Poduktion von und 200 Wustsoten und die Beteuung von 70 Goßkunden: Küzlich wafen die Mitgliede des Abeitskeises SchuleWitschaft einen Blick hinte die Kulissen de Metzgeei Robet Mülle in Flieden. Die Pädagogen ehielten einen Einblick in die Untenehmensabläufe von de Poduktion bis hin zu Vepackung. Angelika Bott-Wene, Vositzende des Abeitskeises, begüßte gemeinsam mit ihe Stellvetetein Konelia Bassel- Bath die und 30 Gäste und feute sich übe die goße Resonanz. Mit Kopfhaube, Schutzjacke und Schuhübezug hygienisch einwandfei eingekleidet, fühten Bend Mülle und Gehad Röhig, beide veantwotlich fü den Vetieb, die Guppe duch den Betieb. Die Uspünge des Untenehmens, das Heiko Klitsch und Pete Schmitt heute in de vieten Geneation leiten, liegen im Jah Im Mittelpunkt de Besichtigung stand das Hezstück, die Poduktion. Hie weden tagtäglich Salami, Schinken, Blutwust, Ahle Wuscht und weitee Podukte hegestellt. Denn nu Fische bingt Efolg, ekläte Bend Mülle, Geschäftsfühe Maketing und Vetieb. Das beit gefächete Sotiment eicht von gobe Mettwust übe Schwatenmagen bis zu Dy- Aged-Beef und Feinkostsalaten. Übe 90 Pozent de Podukte stammen aus de eigenen Poduktion und weden nach übeliefeten Rezeptuen fü die Region poduziet. Von de Fleisch- zu Imbisstheke Döne Kebap, Hot-Dogs und Buge sind ein Novum in de Poduktvielfalt: Diese Tend ist de steigenden Nachfage geschuldet. So wid die Metzge- imme meh zu Imbisstheke. De Umsatz bei schnellem Essen auße Haus wid weitehin steigen, beschieb Gehad Röhig einen weiteen Tend. Auch Themen wie de Vezeh von hochwetigem Fleisch aus egionale Tiehaltung statt Billigfleisch ode die Maketingstategien des Untenehmens wuden wähend de Fühung beleuchtet. Wi haben ein gutes Abeitsklima, bestätigt Romeo Sancho Gonzales den Untenehmensslogan Familie. Fische. Feundlichkeit.. De 20-jähige Neuhofe absolviet in de Metzgeei Robet Mülle eine Ausbildung zum Finanzbuchhalte. Auch Fleische, Vekäufe und Industiekaufleute weden im Betieb ausgebildet. Fü Leheinnen und Lehe ist es wichtig, Poduktionspozesse kennenzulenen, um Schüleinnen und Schüle zu beaten und eine ealistische Vostellung übe unteschiedliche Abeitswelten zu ehalten, bedankte sich Angelika Bott-Wene fü den offenen Empfang. Nach de Theoie folgte die Paxis: Zum Abschluss gab es Kostpoben aus de aktuellen Poduktion. WRF 24 Witschaft Region Fulda 06/2018

27 Beicht Reisen fü Alle: Gute Ideen fü die Region Pojektabeit de Eduad-Stiele-Schule: Wie baieefei ist Fulda? In eine Pojektabeit haben sich Studieende de Eduad-Stiele- Schule mit diese Fage auseinandegesetzt und paktische Ideen nicht nu fü touistische Untenehmen entwickelt. Foto: Kistin Huke Auf welchem Stand ist das touistische Angebot fü behindete Menschen in Fulda? Meh als acht Monate lang haben sich die angehenden Staatlich gepüften Betiebswite im Hotel- und Gaststättengewebe de Eduad-Stiele-Schule (ESS) in eine komplexen Pojektabeit mit diese Thematik beschäftigt. Im Mittelpunkt standen die Fagen: Welche Maßnahmen können zu Vebesseung egiffen weden und wie lassen sie sich vemakten? Seh- und Gehbehindeungen Zu Beginn des Pojektes sensibilisiete Dozentin Gisela Mose von MosGiTo aus Obeusel die Studieenden in eine eintägigen Kick- Off-Veanstaltung fü das Thema. Unte Anleitung de Expetin fü Touismusmaketing und baieefeies Reisen, elebten sie am eigenen Köpe, mit welchen Hüden behindete Menschen im paktischen Alltag konfontiet weden. Anschließend analysieten die Studieenden die Baieefeiheit insbesondee aus dem Blickwinkel von Menschen mit Seh- und Gehbehindeung. Von de Aneise übe Behebegung, Bewitung, Feizeitmöglichkeiten, Sevice und Fulda hat viel Potenzial, das abe noch besse ausgeschöpft weden muss. In de Simulation elebten die Studieenden hautnah, welche Hindenisse im Alltag auftauchen Untestützung bis hin zu Abeise und Reiseeinneung wude Fulda auf Behindetenfeundlichkeit gepüft. Dabei wuden die Studieenden von de Inteessengemeinschaft baieefeies Fulda untestützt. Duch diese enge Zusammenabeit konnten sie die Bedüfnisse von Menschen mit Handicaps seh gut nachvollziehen und Hemmschwellen abbauen. Paktische Vemaktungsstategien Diese Sensibilisieung sollte feste Bestandteil in de Ausbildung de Hotelleie und Gastonomie sein, empfahl Wene Auth, stellvetetende Vositzende de Inteessengemeinschaft baieefeies Fulda wähend de Päsentation de Pojektegebnisse in de Eduad-Stiele-Schule. Die Studieenden stellten hie einen Flye fü Menschen mit Gehbehindeungen vo. E zeigt die Sehenswüdigkeiten in Fulda, inklusive paktische Hinweise fü die Zielguppe. Daübe hinaus wuden exemplaische Vemaktungsstategien fü das Hotel Fulda Mitte und das Altstadthotel Ate vogestellt. Die anwesenden Gäste, daunte Roland Fomann von de Region Fulda Witschaftsfödeungsgesellschaft, sowie die zuständige Abteilungsleitein de ESS, Magit Goldstein, waen vom Engagement und den pfiffigen Ideen begeistet. Fulda hat viel Potenzial, das abe noch besse ausgeschöpft weden muss, lautete das Fazit de Studieenden, die nach eine Ausbildung in de Gastonomie die Hotelfachschule Fulda besuchen. Wähend des gesamten Pojekts wuden die Studieenden von den Pojektleheinnen Kistin Huke, Anja Winges und Camen Mötzung beteut. Weitee Infos unte: Benhad Ilsemann Witschaft Region Fulda 06/

28 Untenehme ezieht eue Kunden. Macht ihnen kla, dass ih zwa Dienstleiste seid, abe keine Sklaven. Foto: snowing feepik.com Menschen bauchen Auszeiten Auch Untenehme müssen egelmäßig Ulaub einplanen Auszeiten weden in eine Welt, die sich imme schnelle veändet, zunehmend wichtige nicht nu um die Enegietanks aufzufüllen, sonden auch, um Dinge zu bedenken und zu duchdenken. Als Untenehme sollten Sie komplexe Sachvehalte zunächst duchdenken und die möglichen Auswikungen bedenken, bevo Sie Entscheidungen teffen. Denn in blinden Aktionismus zu vefallen, füht zu eine Veschwendung von Zeit und Geld. Mindestulaub ist ein Muss Doch dieses Bedenken und Duchdenken efodet Muße und Zeit. Auch deshalb sind Auszeiten fü Untenehme und Selbstständige extem wichtig, um das Schiff Untenehmen zu steuen. Zumindest den gesetzlichen Mindestulaub von vie Wochen sollten Sie sich auch als Junguntenehme, de vo Tatendang stotzt, gönnen. Und als Chef, dessen Schläfen schon gaue Haae zieen, sollten Sie auf eine Auszeit von sechs Wochen po Jah hinabeiten. Denn Silbe-Füchse bauchen längee Regeneationszeiten selbst wenn sie aufgund ihe Routine und Efahung die Jungen, was die Input-Out-Relation betifft, noch locke in die Tasche stecken. Ulaub einkalkulieen Gundsätzlich sollten Ihe Peise und Umsätze so kalkuliet sein, dass Sie sich den vedienten Ulaub poblemlos gönnen können. Wenn Sie Mitabeite einstellen, kalkulieen Sie deen feie Tage auch ein. Schwee wiegt folgendes Agument viele Selbstständige, insbesondee von Klein- ode Einzeluntenehmen: Ich kann nicht zwei, dei Wochen am Stück Ulaub nehmen, weil es bei meinen Kunden imme wiede Notfälle gibt. Das ist zum Beispiel bei einem Betieb so, de Aufzüge in Hochhäuse einbaut und watet. Wenn ein Aufzug ausfällt, muss binnen ein, zwei Stunden jemand da sein, de ihn epaiet. Ebenso vehält es sich bei vielen IT- 26 Witschaft Region Fulda 06/2018

29 Beicht Dienstleisten. Wenn bei den Kunden das Computesystem nicht funktioniet, ist nicht selten de gesamte Betieb lahmgelegt. Doch muss den Notdienst stets de Fimeninhabe übenehmen? Meistens genügt es, wenn e in absoluten Notfällen telefonisch eeichba ist ode sich bei Bedaf in das System aus de Fene einloggen kann. Ansonsten kann ein efahene Mitabeite als Stellvetete fungieen ode ein andee Dienstleiste, mit dem de Anbiete in Ulaubszeiten koopeiet. Echte Notfälle sind selten Deshalb kann de Appell nu lauten: Untenehme, ezieht eue Kunden. Macht ihnen kla, dass ih zwa Dienstleiste seid, abe keine Sklaven. Bezogen auf den vedienten Ulaub hat sich zum Beispiel folgendes Vogehen bewäht: Stamm- beziehungsweise Schlüssel-Kunden beeits zu Jahesbeginn übe den Ulaub infomieen. Diesen Kunden dei bis vie Wochen vo dem Ulaub eine Einneungsmail senden. Wenn Sie im Ulaub sind, sollten Sie auch wiklich weg sein also fü Kunden nicht eeichba, jedoch im Bedafsfall fü die Mitabeite. Und wenn Kunden dann doch häufig aufgund ihe Planung etwas Dingliches haben? Dann müssen sie eben mit einem Mitabeite volieb nehmen ode waten. Gundsätzlich sollten Sie sich auch seh genau übelegen, wem Sie Ihe Handynumme geben. Denn mit ih ist meist die Ewatung veknüpft: Mein Dienstleiste ist und um die Uh eeichba beziehungsweise uft asch zuück und zwa 365 Tage im Jah. Auch hie gilt: Kunden eziehen! Neinsagen bingt Pluspunkte We auch mal nein sagt, wid meh gewetschätzt, wenn e ansonsten eine Top-Leistung bingt. Und daauf wollen Kunden in de Regel nicht vezichten. Denn sie wissen: Mit jedem Wechsel sind auch Risiken vebunden. Und wiklich gute Dienstleiste sind a. Im Gegenteil: Wenn Sie Kunden auch mal die Genzen Ihe Vefügbakeit und Sevicebeeitschaft aufzeigen, spüen sie: Mein Gegenübe ist ein selbstbewusste Patne, de von sich und seine Leistung (zu Recht) übezeugt ist. Benhad Kuntz, Relaxen und sich eholen 14 Tipps fü einen entspannten Ulaub Vo dem Ulaub hescht Hektik, weil noch viele Dinge zu eledigen sind. Und danach stapeln sich eneut die uneledigten Aufgaben. Die folgenden Tipps tagen dazu bei, dass die Eholung nicht so schnell vefliegt. 1. Veeisen Sie offiziell einen Tag fühe. Sagen Sie allen Kunden und Kollegen, mit denen Sie nicht diekt zusammenabeiten, dass Ih Ulaub einen Tag fühe beginnt. Sonst stapeln sich am letzten Abeitstag die dinglichen Aufgaben auf Ihem Scheibtisch und Ih Telefon klingelt ohne Untelass. 2. Veeinbaen Sie fü den letzten Abeitstag keine Reisetemine und Meetings sowie Azt- und Fiseubesuche. Denn diese dauen häufig länge als geplant. Die Folge: Sie staten völlig auße Atem in den Ulaub. 3. Eledigen Sie vom Ulaub alle wichtigen und dinglichen Aufgaben, die Sie nicht delegieen können. Sonst fällt es Ihnen schwe abzuschalten. 4. Ulaub ist Ulaub. Lassen Sie alle Untelagen, die Sie an Ihe Abeit einnen, zu Hause. Packen Sie keine Fachliteatu ein. Und lesen Sie keine Tageszeitungen ode Witschaftsmagazine, schon ga nicht deen Bösenteil. 5. Sagen Sie Ihem Assistenten ode Stellvetete: Nach dem Ulaub sollten maximal so viele Vogänge wie Ulaubstage auf dem Scheibtisch liegen. Sonst vedibt Ihnen de Gedanke an die Abeit, die Sie ewatet, die letzten Ulaubstage. 6. Nehmen Sie Ih Smatphone nicht mit. We sich pemanent daübe infomiet, was zu Hause passiet, gewinnt nicht den nötigen Abstand vom Alltag. Sollte das nicht möglich sein, schalten Sie Ih Smatphone im Ulaub ab, und lassen Sie die Telefonate in de Mailbox auflaufen. Dann entscheiden Sie, ob und wann Sie zuückufen. 7. Beginnen Sie spätestens vie Tage vo Reiseantitt zu packen. Dann können Sie noch echtzeitig einen neuen Bikini ode eine neue Badehose kaufen, wenn Sie feststellen, dass Sie in Ihem alten Outfit keine gute Figu meh machen. 8. Stimmen Sie sich beeits zu Hause auf den Ulaub ein, indem Sie abends im Bett Reisefühe schmöken ode sich einen Film übe Ih Ulaubsziel anschauen. 9. Feien Sie Ihen Ulaubsbeginn, indem Sie im Flugzeug ein Gläschen Sekt tinken. 10. Vegessen Sie im Ulaub alles, was Sie übe das Thema Zeit- und Selbstmanagement gehöt haben. Im Ulaub gibt es nu eine wichtige und dingliche Aufgabe: Sich eholen. 11. Übetagen Sie das Leistungsdenken nicht auf Ihen Ulaub. Sie müssen nicht jeden Beg eklimmen und jedes Museum besuchen. 12. Lassen Sie Fünfe geade sein. Bei de Abeit können Sie dem Null-Fehle-Pinzip huldigen. Im Ulaub sollten Sie ein easy living paktizieen. Sonst ägen Sie sich übe jeden lahmen Kellne und zu wamen Cocktail. 13. Velängen Sie Ihen Ulaub. Sagen Sie allen Menschen, mit denen Sie nicht diekt zusammenabeiten, dass Sie est zwei Tage späte zuückkehen. Sonst klingelt Ih Telefon nach de Rückkeh ohne Untelass. Und dann ist die Eholung im Handumdehen veflogen. 14. Behalten Sie den Ulaub in Einneung. Stellen Sie ein Ulaubsfoto auf Ihen Scheibtisch. Ode laden Sie es als Statbild auf Ihen PC. Dann können Sie noch ab und zu von de Südsee ode von den Begen täumen. Sabine Pohaska, Witschaft Region Fulda 06/

30 Witschaftsjunioen Staffelstab an Fulda übegeben Baockstadt ichtet Landeskonfeenz (LAKO) de WJ Hessen 2019 aus 28 Foto: Robet Goss Photogaphy Vom 14. bis 16. Juni 2019 schlägt das Hez de Witschaftsjunioen aus Hessen und auch ganz Deutschland in de Region: Unte dem Motto WJ am Puls de Zeit laden die Witschaftsjunioen Fulda mit Untestützung de IHK Fulda zu Hessischen Landeskonfeenz ein. Ende Mai ichtete de WJ-Keis Hanau- Gelnhausen-Schlüchten die jähliche Landeskonfeenz de Witschaftsjunioen Hessen aus. Die deitägige LAKO 2018 übezeugte mit einem abwechslungseichen Pogamm, zahleichen Wokshops, Votägen und eine inspiieenden Stimmung, so das Fazit de WJ-Delegation aus Fulda, die mit 15 Mitglieden die deitägige Landeskonfeenz besuchte. Am Gala-Abend übegab das LAKO-Team aus dem Nachbakeis symbolisch den Staffelstab fü das Jah 2019 an die Witschaftsjunioen Fulda. am Puls de Zeit Das LAKO-Team um Konfeenzdiekto Chistian Schmitt (Fünfte v. li.) und seine Stellvetetein Elisabeth Kleinschmidt (Viete v. li.) Witschaft Region Fulda 06/2018 Wie lassen sich die bewähten Tugenden des Untenehmetums mit neuem und modenem Denken vebinden? Das LAKO-Team üht beeits seit dem vegangenen Jah käftig die Webetommel fü das Goßevent. Insgesamt echnen die Oganisatoen am LAKO-Wochenende von Feitag bis Sonntag mit und 400 Teilnehmen. Unte dem Motto WJ am Puls de Zeit wid ein umfangeiches Konfeenzpogamm geboten. Zudem öffnen zahleiche egionale Untenehmen den Gästen ihe Tüen. Nicht zuletzt lenen die Teilnehme die touistischen Highlights de Baockstadt Fulda und de Region kennen. Beim Welcome-Abend am Feitag weden alle Gäste auf die Konfeenz eingestimmt. De Gala-Abend am Samstag und de taditionelle Faewell-Bunch am Sonntag laden zu intensivem Netzweken ein. Einladung zum Mitgestalten Zahleiche Untenehmen aus de Region sponsen beeits die LAKO Denn die Landeskonfeenz bietet eine hevoagende Gelegenheit, jungen Untenehmen und Fühungskäften aus ganz Deutschland zu zeigen: Fulda ist am Puls de Zeit. Unte andeem gibt es inteessante Impulse zu Fage: Wie lassen sich die bewähten Tugenden des Untenehmetums mit neuem und modenem Denken vebinden? Alle Infomationen zu LAKO 2019, zu den Möglichkeiten de Mitgestaltung als Sponso und Patne sowie zu Buchung de Tickets unte WRF WJ-Teminkalende Ball de Witschaft :30 Uh, Maitim Fulda Betiebsbesichtigung Golfclub Hofgut Pafost e.v. D. Detlev-Rudelsdoff-Allee 3, Hünfeld Alle Infos unte

31 Aus de DIHK-Abeit Neues aus Belin und Büssel AHK-Netzwek expandiet weite in Afika In Anwesenheit von Chales John Mwijage, Ministe fü Industie, Handel und Investitionen, hat de DIHK Mitte Apil ein neues Delegationsbüo in de tansanischen Witschaftsmetopole Daessalam eöffnet. Das Büo in Tansania ist eine Außenstelle de Delegation de Deutschen Witschaft in Kenia. Die Anzahl de Standote auf dem afikanischen Kontinent ist damit auf 15 in zwölf Länden gewachsen. Als Nachbakontinent ist Afika fü die deutsche und euopäische Witschaft von besondee Bedeutung. Das hat nicht zuletzt die G20-Päsidentschaft de Bundesegieung im Jah 2017 gezeigt, sagte DIHK-Hauptgeschäftsfühe Matin Wansleben bei de Eöffnung. Auch fü die deutsche Witschaft wid de afikanische Kontinent imme wichtige. Mit dem Büo in Tansania eschließen wi in de Wachstumsegion Ostafika neue Mäkte. Geade in Zeiten, in denen die intenationale Abeitsteilung imme wiede in Fage gestellt wid, ist das ein wichtiges Zeichen, untestich Wansleben. Witschaftlich hat Tansania in den vegangenen Jahen beachtliche Fotschitte ezielt. Mit eine jählichen Wachstumsate von sieben Pozent positioniet sich das Land an de Spitze de Wachstumsegion Ostafika. Das Gesamthandelsvolumen zwischen Deutschland und Tansania betug 2017 knapp 300 Millionen Euo. Foto: GettyImag Ehenamtliche Püfe sind Rückgat de Beuflichen Bildung DIHK-Päsident Eic Schweitze hat zum Abschluss de Woche de Beuflichen Bildung vom 16. bis 20. Mäz 2018 ein positives Fazit gezogen. Die Schimheschaft hatte Bundespäsident Fank-Walte Steinmeie gemeinsam mit seine Ehefau Elke Büdenbende übenommen. De Bundespäsident konnte sich an vielen Oten in Deutschland von de Leistungsfähigkeit de Beuflichen Bildung übezeugen, so de DIHK-Päsident. Tausende Betiebe übeall in unseem Land stellen Tag fü Tag die hohe Qualität ihe Ausbildung unte Beweis. Beufliche Bildung sei stak, weil sie die betiebliche Paxis in den Mittelpunkt stelle und Daessalam ist mit und 5,47 Millionen Einwohnen das Zentum Tansanias dabei von fachkundigen Ausbilden in den Untenehmen begleitet wede, so Schweitze. Undenkba wäe diese betiebliche Ausbildung jedoch ohne die und ehenamtlichen Ohne die ehenamtlichen Püfe wäe die betiebliche Ausbildung undenkba Foto: GettyImag Püfe allein bei den Industie- und Handelskammen, sagte de DIHK-Päsident. Schweitze: Sie sind das Rückgat de Beuflichen Bildung. Mit jählich meh als absolvieten Püfungen emöglichen sie vielen jungen Menschen einen guten Stat in ihe Zukunft und sichen so die Fachkäfte von mogen. Um unse Ehenamt dabei zu untestützen, wollen wi jetzt asch meh digitale Püfungsangebote entwickeln. Euochambes feiet 60-jähiges Bestehen De euopäische Kammedachveband Euochambes hat in Büssel mit eine Fachtagung und einem feielichen Konzetabend sein 60-jähiges Jubiläum gefeiet. Um die Inteessen de deutschen Witschaft auf euopäische Ebene adäquat veteten zu können, ist de DIHK seit de Gündung im Jah 1958 Mitglied von Euochambes. Fü den DIHK ist Euochambes de euopäische Sende fü die Anliegen de deutschen Witschaft in de EU. Es ist das Spachoh fü das Kammesystem in Euopa, eine Plattfom fü die Venetzung in Euopa und das Dach fü gemeinsame Aktivitäten und Pojekte in Euopa. Lösungsvoschläge gegen Abmahnmissbauch De DIHK hat zu Bekämpfung von Abmahnmissbauch gemeinsam mit andeen Witschaftsvebänden konkete Lösungsvoschläge entwickelt. Vo allem die Klagebefugnis muss angegangen weden. Auch sollten konkete Kiteien fü Missbauch in das Gesetz aufgenommen weden, um den Nachweis von Rechtsmissbauch vo Geicht zu eleichten. De Koalitionsvetag hat das Thema aufgegiffen. Es ist damit zu echnen, dass de Gesetzgebe in diese Legislatupeiode aktiv wid. Fü Händle weden Abmahnungen zunehmend existenzbedohend. Besondes betoffen sind kleine Gewebeteibende, die wegen Vestößen gegen ein fomale Voschiften auf ihen Webseiten abgemahnt weden. Witschaft Region Fulda 06/

32 Aus de IHK-Abeit In eine neue Richtung denken Richad David Pecht übe die Zukunft de Abeit Lust auf Zukunft: Ideen Bewegung Aufbuch lautet das Motto des 25. Fuldae Witschaftstages. Am 7. Septembe liefen namhafte Refeenten im Hotel Maitim wiede spannende Denkanstöße. In WRF stellen wi Ihnen die Redne vo heute den bekanntesten zeitgenössischen Philosophen Richad David Pecht. Foto: Amanda Beens He Pofesso Pecht, Digitale Revolution / Zukunft de Abeit, lautet Ih Thema auf dem Fuldae Witschaftstag. Woum geht es? Wi eleben geade eine evolutionäe Veändeung de Witschaft und Gesellschaft und tauchen in ein neues Zeitalte ein. Ich zeige aus de Vogelpespektive auf, in welche politischen und witschaftlichen Situation wi uns befinden. Die Digitalisieung ist nicht nu eine witschaftliche, sonden eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, denn eines ist kla: Duch die Digitalisieung weden zahleiche Abeitsplätze wegfallen. Und diejenigen, die eine Abeit haben, können nicht alle andeen mitfinanzieen. Fü diese Entwicklung müssen wi Antwoten finden, und zwa jetzt und nicht est, wenn das Kind in den Bunnen gefallen ist. Was heißt das fü Untenehmen? Daauf gibt es keine allgemeine Antwot. Ich bin in und 100 Fimen po Jah untewegs. Es gibt Betiebe, die duch die Digitalisieung ihe Poduktion steigen und gleichzeitig ihe Kosten senken. Deutschland hat viele Hidden Champions, die sich vo de Digitalisieung nicht füchten müssen. Imme bessee Motosägen, Schaukeln ode Rollkoffe weden auch weitehin gebaucht. Doch neben Gewinnen Pofesso D. Richad David Pecht Pofesso D. Richad David Pecht, Jahgang 1964, ist Philosoph, Publizist, Auto und eine de pofilietesten Intellektuellen im deutschspachigen Raum. De gebütige Solingen ist Honoapofesso fü Philosophie an de Leuphana Univesität in Lünebug sowie fü Philosophie und Ästhetik an de Hochschule fü Musik Hanns Eisle in Belin. Seine Büche We bin ich - und wenn ja, wie viele?, Liebe - ein unodentliches Gefühl ode Die Kunst, kein Egoist zu sein sind intenationale Bestselle und wuden in meh als 40 Spachen übesetzt. Im Apil eschien sein neuestes Buch Jäge, Hiten, Kitike. Eine Utopie fü die digitale Gesellschaft. Seit 2012 modeiet de Geisteswissenschaftle die Philosophiesendung Pecht im ZDF, die aktuelle Fagen des gesellschaftlichen Lebens eötet. 30 Witschaft Region Fulda 06/2018

33 Aus de IHK-Abeit Ändeungen im Pogamm vobehalten. Lust auf Zukunft: Ideen Bewegung Aufbuch 25. FULDAER WIRTSCHAFTSTAG F R E I T A G 7 / 9 / M A R I T IM F U L D A wid es zahleiche Veliee geben, das kommt ganz auf die Banche an. Um nu zwei Beispiele zu nennen: Ein Fünftel de Autos wid in Zukunft nicht meh in Deutschland gebaut. Wichtige Untenehmen aus de Automobilbanche weden dann keine Rolle meh spielen. Im Dienstleistungsbeeich müssen sich Vesichee und Banken ebenfalls neue Geschäftsmodelle übelegen. Viele Entwicklungen sind leide nicht vohesehba, das macht es fü die Entscheide nicht leichte. Welchen Nutzen können die Teilnehme aus Ihem Votag ziehen? Wi leben in eine spannenden Zeit. Mein Votag soll bei den Zuhöen etwas auslösen, ihnen einen Impuls geben, in eine neue Richtung zu denken. Ich möchte eine nachhaltige Gedankenentwicklung anstoßen und Oientieung bieten. Schon heute ist kla: Unse Sozialsystem wid die Digitalisieung nicht übeleben. Wi bauchen dahe ein neues Modell wie das Gundeinkommen, das zum Beispiel übe Mikosteuen auf Finanztansaktionen finanziet weden könnte. Mit diesen Gedanken müssen wi uns beschäftigen. Ethik und Wete vo dem Hintegund de Digitalisieung Pofesso D. Michael Roth Johannes-Gutenbeg-Univesität Mainz Zukunft baucht Veändeung Veändeung baucht Stategie Volkma Helfecht Helfecht-Untenehmezentum, Bad Alexandesbad Digitale Revolution Die Zukunft de Abeit Pofesso D. Richad David Pecht Philosoph und Auto, Düsseldof Nomalität als Risiko: Waum Innovationen Peaks und Feaks bauchen Pofesso D. Makus Hengstschläge Medizinische Univesität Wien Disuption ode Deep Innovation? We gewinnt die zweite Halbzeit Pofesso D. Heinz Bude Univesitäts-Lehstuhl fü Makosoziologie Kassel Wie gehen Sie pesönlich mit dem Thema digitale Tansfomation um? Ich bin nicht besondes technikaffin und inteessiee mich meh fü die Natu. An technischen Gimmicks habe ich keine Feude. Um fünf Büche po Jah scheiben zu können, muss ich konsequent Schwepunkte setzen. Deshalb schalte ich mein Handy häufig aus und lese auch nicht alle s. Die digitale Alleeichbakeit empfinde ich oft als Fluch. Und das gilt nicht nu fü mich, sonden fü viele Menschen. Nicht eeichba zu sein, betachte ich als Pivileg. Und natülich ist mi kla, dass sich das nicht jede elauben kann. Was vebinden Sie mit Fulda? Meine Mutte hat als junges Mädchen zwei Jahe lang in Fulda gelebt. Im Jah 2009 habe ich einen Votag bei Wella in Hünfeld gehalten. Und dann fällt mi spontan noch de Spuch aus Schultagen ein: Wo Wea sich und Fulda küssen,. Inteview: Roswitha Bikemeye, IHK Fulda Wie wollen wi leben? Eine Utopie fü die digitale Gesellschaft Jäge, Hiten, Kitike. Richad David Pecht. Goldmann Velag, 288 Seiten, 20,00 Euo, ISBN: Dass unsee Welt sich gegenwätig asant veändet, weiß inzwischen jede. Doch wie eagieen wi daauf? Die einen feien die digitale Zukunft mit escheckende Naivität und ewaten die Veändeungen wie das Wette. Die Politik scheint den goßen Umbuch nicht enst zu nehmen. Sie dekoiet noch einmal auf de Titanic die Liegestühle um. Andee wanen vo de Diktatu de Digitalkonzene aus dem Silicon Valley. Und wiede andee möchten am liebsten die Decke übe den Kopf ziehen und zuück in die Vegangenheit, beobachtet Pofesso D. Richad David Pecht. De Auto skizziet das Bild eine wünschensweten Zukunft im digitalen Zeitalte. Ist das Ende de Leistungsgesellschaft, wie wi sie kannten, übehaupt ein Velust? Fü Pecht enthält es die Chance, in Zukunft efüllte und selbstbestimmte zu leben. Doch dafü müssten jetzt die Weichen gestellt und unse Gesellschaftssystem konsequent veändet weden. Denn zu abeiten, etwas zu gestalten, sich selbst zu vewiklichen liege in de Natu des Menschen. Von neun bis fünf in einem Büo zu sitzen und dafü Lohn zu bekommen nicht! Das neue Buch des Philosophen will zeigen, wo die Weichen liegen, die ichtig gestellt weden müssen. Denn die Zukunft kommt nicht - sie wid gemacht! Pecht: Die Fage ist nicht: Wie weden wi leben? Sonden: Wie wollen wi leben? Witschaft Region Fulda 06/

34 Aus de IHK-Abeit Anzeigen WIRTSCHAFT REGION FULDA Jügen Föhlich FREIE HANDELSVERTRETUNG Ich beate Sie gene! Telefon: Mobil: Jetzt downloaden! Die kostenlose App zum IHK-Magazin Zusätzliche Funktionen und Sevices im E-Pape: Fotoseien Videos und Podcasts Langvesionen von Atikeln Vom Inhaltsvezeichnis diekt zum Text Aktualisieungen zu Pintvesion Wetvolle Links zu weiteen Infomationen Mit einem Klick von de Anzeige zu Website Initiative Pesonal und Zukunft (IPZ) Fünftes Teffen am 14. Juni 2018 im Velag Pazelle Zum fünften Abeitskeisteffen lädt die Initiative Pesonal und Zukunft am Donnestag, 14. Juni 2018 von 18:00 Uh bis 20:00 Uh in den Velag Pazelle in de Fankfute Staße 8 in Fulda ein. Teffpunkt ist de Empfangsbeeich. Untenehme und Fühungskäfte mit Pesonalveantwotung sind hezlich eingeladen. Gemeinsam mit de Hochschule Fulda und dem BBZ Mitte hat die Industie- und Handelskamme Fulda den Abeitskeis Initiative Pesonal und Zukunft gestatet. Ziel ist es, vo allem kleine und mittlee Untenehmen bei ihe Pesonalentwicklung (PE) zu untestützen. Was macht die jungen Leute aus, die dezeit in Ausbildung und Abeitswelt sind? Wie ticken sie und was ewatet die Untenehmen in den nächsten Jahen? Auch in de Region Fulda ist es eine goße Heausfodeung, Abeitskäfte zu gewinnen und zu binden. Die Efahungen zeigen: Speziell bei den Geneation Y und Z ist die Fluktuation hoch. Unte dem Begiff Geneation Z weden die Jugendlichen zusammengefasst, die in den Jahen 1995 bis 2000 geboen wuden. Sie folgt auf die Geneation Y, die in den Jahen 1985 bis 1994 auf die Welt kam. Auch im Mittelpunkt des fünften Teffens steht neben dem fachlichen Input wiede de Efahungsaustausch. Anmeldung unte Dokumentennumme: , Anmeldeschluss ist de 5. Juni Witschaft Region Fulda 06/2018

35 Aus de IHK-Abeit Saisonumfage Touismus Fühjah 2018 Entwicklungen und Ewatungen de egionalen Touismusbanche Die IHK Fulda hat sich auch im laufenden Jah wiede an de Saisonumfage des Deutschen Industieund Handelskammetages (DIHK) beteiligt. Hie die Egebnisse de Befagung von Untenehmen aus de Region Fulda in den Beeichen Gastonomie und Behebegung. Die Geschäftslage wid in de Gastonomie von 61,1 Pozent, in de Behebegungsbanche von 52,4 Pozent de befagten Betiebe als gut bewetet. Eine gleichbleibende Entwicklung in den nächsten sechs Monaten ewaten zwei Dittel de Befagten in de Gastonomie, bei den Behebegungsuntenehmen sind es soga 76,2 Pozent. Als Risiken fü die witschaftliche Entwicklung nennt die Gastonomie den Fachkäftemangel, gefolgt von Abeitskosten, witschaftlichen Rahmenbedingungen sowie Lebensmittel- und Rohstoffpeisen. Im Behebegungsgewebe sieht es ähnlich aus, zusätzlich weden hie noch die Enegiepeise benannt. Stabile Beschäftigungszahl Die Zahl de Beschäftigten bleibt in de Gastonomie und im Behebegungsgewebe gleich. Dies gilt auch fü die Investitionsplanungen. Hie sind vo allem Investitionen in Als Risiken fü die witschaftliche Entwicklung nennt die Gastonomie den Fachkäftemangel, die Abeitskosten, witschaftliche Rahmenbedingungen sowie die Lebensmittelpeise Modenisieung, Esatzbeschaffung, Poduktinnovation, Angebotseweiteung sowie zusätzlich Kapazitätseweiteung beim Behebegungsbeeich geplant. Eine Sondefage betaf den Zugang de Untenehmen zu Femdfinanzieung. Die meisten Fimen gaben an, einen guten bis befiedigenden Zugang zu Femdfinanzieung zu haben. Im Behebegungssekto benötigt ein Vietel de Befagten keine Finanzieung fü die geplanten Aktivitäten. Risiken fü die Geschäftsentwicklung sehen die Hotels in den zunehmenden Voschiften, Gesetzen und Veodnungen, die als Behindeung aufgefasst weden. Weitehin weden Abufbe- schäftigungsvehältnisse, die Regelungen des Mutteschutzes, EU-Veodnungen wie zum Beispiel die Pommes-Veodnung, de Datenschutz und das Steueecht genannt. Belastungen und Hemmfaktoen Die Gastonomie stellt fest, dass sich de Aufwand fü Kleingastonomen witschaftlich nicht meh lohnt und nennt weitehin die Intenetvesogung, die Anbindung an die Infastuktu (Staße und Bus) sowie die Kontollflut und Belastungen duch Auflagen und Gesetze als besondee Hemmfaktoen. WRF Foto: LuckyLife11 pixabay.com Mitglied im Bundesveband Deutsche Wach- und Sicheheitsuntenehmen Witschaft Region Fulda 06/

36 Veanstaltungskalende IHK-Veanstaltungskalende Juni 2018 DATUM/ZEIT/ORT/PREIS VERANSTALTUNG i KONTAKT/ANMELDUNG :00-18:00 Uh IHK Fulda kostenfei Innovation stats Veanstaltungseihe zu Födemitteln fü innovative Ideen Das Technologieland Hessen lädt innovative, zukunftsoientiete kleine und mittlee Untenehmen dazu ein, sich übe die Födeung von Foschungsund Entwicklungsvohaben aus dem Euopäischen Fonds fü egionale Entwicklung zu infomieen. Eläutet weden Födemöglichkeiten und wie die Mittel de euopäischen Union fü Foschungs- und Entwicklungsvohaben mit Untestützung des Landes Hessens beantagt weden können. Beitäge übe Innovationskultu, innebetiebliches Innovationsmanagement und Kickfakto Innovationsfödeung zeigen auf, wie das in de Paxis aussehen kann. Zielguppe: kleine und mittlee Untenehmen Teilnehme: 35 Sabina Kümmel-Nadee ( Anmeldeschluss: :00-12:00 Uh IHK Fulda kostenfei Neue EU-Datenschutz-Gundveodnung Die Euopäische Datenschutz-Gundveodnung (EU-DSGVO) ist am 25. Mai 2018 in Kaft geteten. Daaus egibt sich eine Vielzahl von Maßnahmen, um den Datenschutz im Untenehmen zu etablieen und das Datenschutzmanagement den neuen gesetzlichen Gegebenheiten anzupassen. In de Veanstaltung efahen Sie, was es mit de EU-DSGVO auf sich hat und was zu tun ist. Zielguppe: IT-Veantwotliche, Fühungskäfte, Geschäftsfühung, Geschäftsleitung Teilnehme: 80 Nicole Niemann ( Anmeldeschluss: Refeenten: Dik Stehlow und Roland Vollme, BeIsDa GmbH, Künzell :00 00:00 Uh ITZ Fulda Am alten Schlachthof Fulda kostenfei 10. Fuldae Innovationsabend Auf dem Innovationsabend stellen Günde und Junguntenehme wiede ihe Geschäftsideen vo. Den Keynote-Votag hält Maius Keis zum Thema Ventue Capital. Daübe hinaus wid de Hessische Gündepeis 2018 vogestellt. (Weitee Infos siehe Seite 37). Refeent: Maius Keis, bexio Deutschland GmbH, Belin Zielguppe: Günde, potentielle Günde, (Jung-) Untenehme, Beate Teilnehme: 80 Chistoph Bukad Region Fulda GmbH ( Anmeldeschluss: Anmeldung: :00-18:00 Uh IHK Fulda 120,00 Euo inklusive Mittagessen und Seminauntelagen Azubi-Modul 9: Suchtpävention im Betieb fü Auszubildende IHK-Seminaeihe fü Azubis: Wete, Kommunikation und Benehmen Nicht selten weden Auszubildende mit Dogen konfontiet. Sich gut abzugenzen und kla Nein zu sagen, ist fü viele junge Menschen eine goße Heausfodeung. Im Pojekt beschäftigen sich Azubis auf keative Weise mit dem Thema Dogensucht und weden duch die vielschichtige Auseinandesetzung intensiv dafü sensibilisiet. Gemeinsam eabeiten sie einen Kuzfilm zum Thema Sucht und Co-Abhängigkeit. Zielguppe: Auszubildende Teilnehme: 12 Viola Schneide ( Anmeldeschluss: Refeenten: Mathias Wald, Filmemache und Fotogaf, MyByte Media, Künzell, Saskia van Rooij, Psychologin, Petesbeg Ausfühliche Seminabescheibungen und Ändeungen, die zum Redaktionsschluss nicht bekannt waen, finden Sie unte in de Rubik Temine und Seminae. Hie können Sie sich auch anmelden. Bitte beachten Sie: Fü einige Seminae ist eine Mindestteilnehmezahl Voaussetzung. Sie haben keinen Intenetanschluss? Rufen Sie uns einfach an. Wi senden Ihnen die Untelagen zu. Gene nehmen wi Sie auch in den Veteile fü unseen Newslette Veanstaltungen auf. Anmeldung unte Rubik: Newslette. Kein Semina fü Sie dabei? Wi feuen uns auf Ihe Anegungen. Ihe Anspechpatnein ist Nicole Niemann, Telefon: , 34 Witschaft Region Fulda 06/2018

37 Kuznachichten E xistenzgündung und Untenehmensfödeung Hessische Website Awad 2018: Welche Hesse glänzt im Intenet? Zwölf Millionen Euo fü Beatung und Investitionen hessische KMUs Mit neuen Födepogammen untestützt das Land Hessen kleine und mittelständische Untenehmen bei de Realisieung ihe Enegiepotenziale. Bis zum 31. August können mittelständische Untenehmen am Hessischen Website Awad teilnehmen. Das IHK-Beatungszentum BIEG Hessen scheibt den Peis in diesem Jah beeits zum zehnten Mal aus. Individualität, Leidenschaft und Maketing de Extaklasse: Das zeichnet die Peistäge des Hessischen Website Awads Jah fü Jah aus. Sie könnten unteschiedliche nicht sein: Pensionen waen ebenso veteten wie Uhenhestelle, Zaubekünstle ode Fiseusalons. Die Siege haben vestanden, wie sie das Intenet fü sich nutzen können, und zwa ohne die goßen Budgets und Maketingabteilungen de Konzene. De Awad beweist Jah fü Jah, dass Kleines im Intenet goß wiken kann, und belohnt Untenehmen aus Hessen fü ihe heausagenden Intenetauftitte. Auf de Peisveleihung am 25. Septembe in de IHK Fankfut am Main ewatet den Siege in Gold ein Peisgeld von 5000 Euo. Anmeldung unte: bis zu 50% Födeung wenige als 250 Beschäftigte KLEINE UND MITTLERE UNTERNEHMEN KMU MIT SITZ IN HESSEN D H P DIENSTLEISTUNG HANDEL PRODUKTION WAS SIND KMU? WIRD WER GEFÖRDERT?? PIUS-BERATUNG po Tag po Pojekt** max max. Euo* EUR *** *650 Euo * Euo (in EFRE-Voanggebiete)? Jahesumsatz max. 50 Mio Euo **innehalb von 3 Jahen Jahesbilanz max. 43 Mio Euo DAS INNOVATIONS UND INVESTITIONSFÖRDERPROGRAMM PIUS P RODUKTIONS I NTEGRIERTER U MWELT SCHUTZ DIESE KOMBINATION EINZIGARTIG + TYPISCH HESSEN WIRD WAS GEFÖRDERT? RKW-BERATER Einspapotenziale GELD DAS ERGEBNIS! POTENZIALE ZUR SENKUNG ERKENNEN WASSER KLEINE UND MITTLERE UNTERNEHMEN KMU MIT SITZ IN HESSEN H D P MATERIAL Innovation G Günde P Poduktion D Dienstleistung H Handel CO ² -Einspaung PIUS-INVEST WIRD WAS GEFÖRDERT? WIRD WER GEFÖRDERT? ABFALL BERATER zetifiziet PIUS INVEST PROZESS- UND ORGANISATIONS- INNOVATIONEN Knapp zwölf Millionen Euo stehen fü Zuschüsse bei Beatung und Investition zu Vefügung. Angeboten wi eine kostenlose Impulsbeatung im Betieb um Enegieeinspapotenziale aufzudecken und passende Födekonditionen zu finden. Mit Hilfe de Pius Beatung und Pius-Invest können Investitionspojekte detailliet geplant und Zuschüsse beantagt weden. Egänzt wid Pius-Invest duch den Innovationskedit Hessen. Duch eine Kombination diese beiden Angebote ist eine hundetpozentige Finanzieung möglich. ENERGIE DAS ERGEBNIS! SENKUNG ZERTIFIKAT kann benutzt weden, um weitee Mittel von INNOVATIONSKREDIT HESSEN zu beantagen EINSPARUNG min. 1kg po Euo Pojektfödeung G INNOVATIVE UNTERNEHMEN UND GRÜNDER MIT HESSENBEZUG bis zu INNOVATIONS KREDIT HESSEN WIRD WER GEFÖRDERT? 30% Zuschuss po Pojekt max Euo fü die Hausbank 70 % Haftungsfeistellung Dalehenssummen zwischen & 7,5 Mio Euo Foto: Bauen mit System Schnell, witschaftlich und nachhaltig. GOLDBECK Nod GmbH, Niedelassung Kassel Heinich-Hetz-Staße 3 a, Kassel Tel , konzipieen bauen beteuen Witschaft Region Fulda 06/

38 Kuznachichten I nnovation und Umwelt Foto: Nicole Dietzel BMWi hat Patentschutz fü KMU ausgebaut Das Bundesministeium fü Witschaft und Enegie (BMWi) hat küzlich sein Patentfödepogamm WIPANO - Wissens- und Technologietansfe duch Patente und Nomen fü kleine und mittlee Untenehmen (KMU) ausgebaut. Ab sofot können auch Patentechtsschutzvesicheungen gefödet weden. Sie schimen Untenehmen vo finanziellen Risiken ab, wenn sie ih Schutzecht veteidigen ode behauptete Anspüche Ditte abwehen müssen. Patente stellen siche, dass Innovationen auch von dem vewetet weden, de sie hevogebacht hat. Geade neue Patente weden abe häufig angegiffen und veletzt. KMU fehlt dann oft das nötige Kapital, um ihe Schutzechte zu veteidigen - denn ein Pozess kann lange dauen und kostspielig sein. Manche Untenehmen melden ihe Efindungen dahe est ga nicht zum Patent an. Mit dem Ausbau von WIPANO kann Untenehmen und Keativen geholfen weden, ih geistiges Eigentum zu veteidigen. und Hochschule Fulda zeichnet Innovationen junge Köpfe aus Auch beim diesjähigen Ideenwettbeweb de Hochschule Fulda begeisteten Studenten mit ihen keativen Ideen wiede Juy und Publikum. Den esten Platz, und damit 750 Euo, sicheten sich Amelie Hellmann und Andé Schule mit ihem Konzept fü einen Ohing mit Kühleffekt. Gedacht ist das Schmuckstück fü Menschen, denen es schnell zu wam wid. Es soll das Wohlbefinden beim Spot ode bei hohen Tempeatuen im Somme steigen. Denn die Köpetempeatu lässt sich am Ohläppchen beeinflussen. Steueba ist das Gadget übe einen Knopf am Ohing ode pe App. Den zweiten Platz belegte Floian Hofmann mit seine Infomationsplattfom speziell fü eigenständige und junge Aktienanlege. Josefine Schulze, Johanna Oendt und Theasa Schilbet eeichten mit ihen alkoholischen Smoothies den ditten Platz. Die Gewinne des Ideenwettbewebs de Hochschule Fulda Pivates Fahadleasing fü Abeitnehme Eine innovative Möglichkeit, Mitabeite ans Untenehmen zu binden und gleichzeitig deen Gesundheit zu föden, bietet das Fahadleasing. In den Gundzügen gestaltet sich diese spezielle Leasingat wie folgt: De Abeitgebe least das Wunschad seines Mitabeites bei eine Leasinggesellschaft und übelässt es dann dem Abeitnehme zu Nutzung. Die Leasingate wid diekt vom Buttolohn abgezogen. Das spat Steuen und Sozialvesicheungsbeitäge. Jedoch wid ein Pozent vom Listenpeis des Rads po Monat als geldwete Voteil vesteuet. Am Ende de Vetagslaufzeit bietet die Leasinggesellschaft dem Abeitnehme an, das Rad zu einem kalkulieten Restwet zu eweben. Etwaige Zusatzleistungen wie Vesicheungsdienste ode Watungen können individuell mit dem Abeitund Leasinggebe veeinbat weden. Lesen Sie meh in unsee App. Intenational Hessen und de Bexit: Studie de Hessen-Agentu De Velauf de Bexit-Vehandlungen sogt in de hessischen Witschaft fü Veunsicheung. Das ist das Egebnis eine Studie de Hessen-Agentu. Laut Befagung ist das Veeinigte Königeich Hessens fünftwichtigste Handelspatne, und 350 bitische Untenehmen untehalten hie Standote. Dahe ist Hessen besondes vom Bexit betoffen. Von den 500 befagten Untenehmen befüchten 37 Pozent eine Entfenung Goßbitanniens von de EU. Das sind 21 Pozent meh als bei de Befagung aus dem Vojah. Zwei Dittel echnen mit negativen Auswikungen auf das eigene Geschäft und jedes zweite Untenehmen ist besogt wegen Zollbaieen. 36 Witschaft Region Fulda 06/2018

39 Kuznachichten Im Gegenzug könnte Hessen davon pofitieen, dass bislang von London aus opeieende intenationale Untenehmen nun neue Standote innehalb de EU suchen müssen. Zudem untestützt die Landesegieung Untenehmen dabei, die negativen Folgen soweit wie möglich zu minimieen. Recht & Steuen Entgelttanspaenzgesetz: Bilanz nach 100 Tagen Rund 100 Tage nach Einfühung des Entgelttanspaenzgesetzes hat das Vegleichspotal Gehalt. de eine Umfage unte 1862 Beschäftigten und 319 Untenehmen duchgefüht. Das Egebnis: Ein Dittel de Beschäftigten will künftig vom neuen Recht Gebauch machen und sein Gehalt fimeninten vegleichen lassen. Gleichwohl bezweifelt ein Goßteil de Abeitgebe und Abeitnehme, dass das neue Gesetz die Entgeltlücke zwischen Männen und Fauen signifikant eduzieen wid. Peistäge gesucht: 16. Hessische Gündepeis gestatet De Statschuss fü die Bewebungsphase des 16. Hessischen Gündepeises ist gefallen. Bis zum 13. August 2018 können sich Gündeinnen und Günde aus dem Land Hessen mit ihen Ideen beweben. Veliehen wid die Auszeichnung auf den Gündetagen im Novembe in Wiesbaden. Ziel des Peises ist es, Gündeinnen und Günde mit guten Rahmenbedingungen zu untestützen, die ebachten Leistungen zu wüdigen und den efolgeichen Teilnehmen eine Bühne fü ihe Untenehmung zu geben. Ich bin seh foh, dass Hessen das gündungsintensivste deutsche Bundesland ist, sagte de Witschaftsministe Taek Al-Wazi, de eneut die Schimheschaft des Peises übenimmt. Denn Gündeinnen und Günde sind unelässlich fü eine dynamische Volkswitschaft. Sie sogen fü Wettbeweb, Innovationen, Wachstum und Beschäftigung. Deshalb kann es ga nicht genug von ihnen geben. De Gündepeis wid in den Kategoien Mutige Gündung, Geschaffene Abeitsplätze und Innovative Geschäftsideen vegeben. Ab diesem Jah wid estmalig ein Sondepeis fü Gündungen aus de Hochschule ausgelobt, gab Elisabeth Neumann, Pojektleitein Hessische Gündepeis, bekannt. So ehalten auch junge Fosche und Foscheinnen de Hochschulen die Möglichkeit, ihe keativen Ideen zu päsentieen und den Gündegeist weite wachsen zu lassen. Infomationen und Bewebungsfomulae: Gaspapie Die Innovation aus getocknetem Gas. Ressoucenschonend Nachhaltig Hohe Fabbillanz Gafik: gehalt.de Laut Umfage ließen zwei Pozent de Beschäftigten ihe Stelle mit andeen Pofilen im Betieb vegleichen. Davon waen nu 14 Pozent mit dem Egebnis zufieden Gund fü die Unzufiedenheit wa die meist geinge Aussagekaft des Vegleichs. Fast ein Vietel de Untenehmen beichtete, dass Mitabeite beeits Antäge eingeeicht hätten. Lesen Sie meh in unsee App. Witschaft Region Fulda 06/

40 Kuznachichten Acht Tipps, mit denen Untenehmen online sichtbae weden Vebauche nutzen bei de Untenehmenssuche in de Regel die Intenetecheche. Fimen, die nicht in den Suchesultaten auftauchen, ehalten auch keinen Auftag. Wie man im Intenet päsente weden kann, zeigen die folgenden Tipps von DasÖtliche. 1. Vezeichnisdienste nutzen Vezeichnisdienste sind eine este Anlaufstelle im Web. We Top-Positionen bucht, steht bei de Suche im Vezeichnis ganz oben. De Voteil: Untenehmen sind mit geingem Kosten- und Zeitaufwand schnell sichtba. 2. Untenehmenspofile in Social-Media-Communities estellen Ein eigene Social-Media-Auftitt, wie beispielsweise eine Facebook-Seite, ist schnell estellt und ein weitees vituelles Aushängeschild fü das eigene Untenehmen. Sie veschafft zudem diekten Kontakt zu Zielguppe. Zwei bis dei Postings po Woche eichen fü den Anfang. 3. Eine eigene Website aufbauen Eine eigene Webseite ist heute das Hezstück in de digitalen Selbstvemaktung. Hie haben Untenehmen alle Zügel selbst in de Hand. Das Minimum ist eine digitale Visitenkate, also eine Statseite mit ihen Kontaktdaten und de Vostellung de Podukte und Dienstleistungen. Wichtig: Die Seite sollte pofessionell aussehen und im Bestfall soga mobiloptimiet sein. 4. Keywods belegen, nach denen Kunden suchen Bei de Online-Suche nach Untenehmen vewenden Vebauche stets bestimmte Schlagwöte. Diese gilt es heauszufinden und auf de eigenen Website, im Eintag im Vezeichnisdienst und bei Google AdWods einzubinden. 5. Infos liefen, die Kunden bauchen Eine Studie von Das Ötliche zeigt, was Usen bei de Suche nach Untenehmen wichtig ist: Daunte fallen Basics wie Adessdaten sowie Infomationen zu Leistungen und Podukten, vefügbaen Pakplätzen und Öffnungszeiten. Auch Angaben zu den Qualifikationen des Dienstleistes, Makennamen, Bezahlmöglichkeiten und Kundenbewetungen gehöen dazu. 6. Kundenbewetungen föden Laut eine Studie von Geven Medien sind Kundenbewetungen de wichtigste Kaufimpuls de Deutschen. Rund zwei Dittel ekundigen sich vo eine vebindlichen Kaufentscheidung zunächst nach Bewetungen im Netz. Ein gute Gund um auf Bewetungspotale zu velinken und Stimmen de eigenen Kunden auf de Webseite einzubinden. 7. Ein schönes Foto Ein vollendetes Pojekt, ein Video von eine typischen Abeit, ein ewobenes Zetifikat: Untenehmen sollten zeigen, was sie können, indem sie Infomationen teilen, die ihen Kunden wichtig sind. Wettbewebe Red Dot Awad: Junio Awad Einsendeschluss: 15. Juni 2018 Red Dot Awad: Communication Design Einsendeschluss: 15. Juni 2018 Deutsche Nachhaltigkeitspeis Einsendeschluss: 15. Juni 2018 Hessen Champions Einsendeschluss: 20. Juni 2018 Deutsche Touismuspeis Einsendeschluss: 22. Juni 2018 Deutsche Nachbaschaftspeis Einsendeschluss: 1. Juli 2018 Geen Alley Awad Einsendeschluss: 1. Juli 2018 Intenationale busplane Nachhaltigkeitspeis Einsendeschluss: 16. Juli 2018 Deutsche Exzellenz Peis Einsendeschluss: 31. August 2018 Weitee Infos unte: Dokumentennumme Das eigene Untenehmen mit andeen venetzen Auch Netzweke an Geschäftspatnen und Dienstleisten können fü die Vemaktung genutzt weden. Patne können sich gegenseitig auf ihe Webseite und in Social Media velinken, Boschüen im Geschäft des andeen auslegen und sich so gegenseitig weiteempfehlen. Quelle: GfK Studie zu Nutzung de Vezeichnismedien 2017; epäsentative Befagung von meh als Pesonen ab 16 Jahen 38 Witschaft Region Fulda 06/2018

41 Kuznachichten Standotpolitik Touismus 2030: Statschuss fü neues Kompetenzzentum Küzlich fiel de offizielle Statschuss fü das neue Kompetenzzentum Touismus des Bundes. Seine Aufgabe ist es, witschaftliche, technische und gesellschaftliche Entwicklungen mit Blick auf den Touismus und die Touismuswitschaft zu beobachten und zu analysieen. Daauf aufbauend soll es dem Bundesministeium fü Witschaft und Enegie wichtige Impulse fü die Gestaltung und Steueung de Touismuspolitik und -födeung geben. Es geht daum zu vestehen, wie Touismus im Jah 2030 aussehen wid, und was das stuktuell fü Deutschland bedeutet. Eine este Studie beleuchtet den Touismusstandot Deutschland im Vegleich zu andeen Staaten weltweit. Lesen Sie meh in unsee App. Veteilnetzstudie Hessen übe die Potenziale des Netzausbaus Die Netzentgelte sind in den vegangenen Jahen zu einem bedeutsamen Kostenbestandteil des Stompeises angewachsen, de sich auch auf die Wettbewebsfähigkeit von Unteneh- Foto: evening_tao / Feepik men in Hessen auswikt. De Hessische Industie- und Handelskammetag (HIHK) fodet deshalb die Politik auf, dafü zu sogen, dass es zu keine weiteen Veschlechteung de Standotqualität in den ländlichen Räumen Hessens kommt. Vo diesem Hintegund hat das Hessische Ministeium fü Witschaft, Enegie, Vekeh und Landesentwicklung die Veteilnetzstudie Hessen in Auftag gegeben. Die Egebnisse liefen Abschätzungen des efodelichen Netzausbaubedafs und zeigen innovative Maßnahmen auf, wie Kosten fü den Netzausbau eingespat weden können. Daaus abgeleitet weden zudem Handlungsempfehlungen an Netzbeteibe, Politik und Regieung. Nun gilt es, den umfangeichen Katalog de eabeiteten Handlungsempfehlungen abzuabeiten und die aufgezeigten Kosteneinspapotenziale auch wiksam zu machen, fodete HIHK-Päsident Ebehad Flamme. feundlich zuvelässig abfall-management entsogung ecycling beatung optimieung analyse zetifiziet SUEZ Mitte GmbH & Co. KG Liebigstaße Fulda Tel * * Festnetzpeis 3,9 ct/min; Mobilfunkpeise max.42 ct/min Witschaft Region Fulda 06/

42 Abeitsjubiläen Abeitsjubiläen 25 Jahe 15 Jahe Paul Cabanski John Spedition GmbH, Eichenzell Die Industie- und Handelskamme Fulda gatuliet folgenden Abeitsjubilaen: 40 Jahe Josef Gassmann Leopold Feuestein Holzweke GmbH & Co. KG, Dippez Reine Webe FFT Poduktionssysteme GmbH & Co. KG, Fulda Dik Röhne Dott Holzbau GmbH & Co. KG, Hildes Ehad Bug Epowit Bautechnik GmbH, Eichenzell Roland Schwed Jumo GmbH & Co. KG, Fulda Maio Piehle Aloysius Kenze GmbH & Co. KG Palettenwek, Poppenhausen Rita Lachnit Wehne Lebensmittel GmbH & Co. KG, Fulda Andeas Scheine Aschenbücke GmbH Autovemietung Tanspote Umzüge, Petesbeg Alexande Kale Gennadi Kusnezow Thomas Leimbach Gesfelde Metallwaen GmbH, Gesfeld Thomas Wappke Iwetec GmbH Industie- und Wekstattbedaf-Fabikation- Vetieb-Sevice, Fulda Renè Gunschea Technolit GmbH, Goßenlüde Volke Faust Sven Ingling Tobias Kaminski Technolit GmbH, Goßenlüde Hubet Kling ThyssenKupp System Engineeing GmbH, Bughaun Sebastian Odon Wehne Lebensmittel GmbH & Co. KG, Fulda Andea Goldbach Julius Schaus Wemag GmbH & Co. KG, Fulda Maco Nüchte Wemo-tec GmbH, Eichenzell Robet Scheel Juchheim-Böne GmbH, Fulda Alfed Hosenfeld Jumo GmbH & Co. KG, Fulda Host Reimann Fiedich Zufall GmbH & Co. KG Intenationale Spedition, Fulda 35 Jahe Maia Mehle Neuland GmbH & Co. KG Joachim Gusche Wagne GmbH & Co. Fahzeugteilefabik KG, Fulda 30 Jahe Simone Lipphadt Büchel GmbH & Co. Fahzeugteilefabik KG, Fulda Steffen Leinwebe eska Schneide Lagesysteme GmbH, Eichenzell Dois Bill Andea Fohnapfel Susanne Kelle RhönEnegie Fulda GmbH, Fulda Matthias Kellne Johann Mehbodt Fiedich Zufall GmbH & Co. KG Intenationale Spedition, Fulda 20 Jahe Detlev Hohmann Bötje Handel Hessen KG, Fulda Andea Hutwalke Element Six GmbH, Bughaun Chistian Goß Makus Hebet Radislav Peska Chistoph Senff Fank Seybold Lubomi Stieanka Gesfelde Metallwaen GmbH, Gesfeld Andeas Huck Reinhad Metzne Matthias Wahl Iwetec GmbH Industie- und Wekstattbedaf-Fabikation- Vetieb-Sevice, Fulda Athu Schulz Rübsam & Co. Metallwaen GmbH & Co. KG, Hünfeld 10 Jahe Nadine Schmitt Compute-L.A.N. GmbH, Fulda Sebastian Hlawatschek Element Six GmbH, Bughaun Floian Benhat Dik Zeichmeiste FFT Poduktionssysteme GmbH & Co. KG, Fulda Sven Blanasch Macel Heim Eduad Hoffmann Segej Kelbe Edga Kenze Manuel Kümmeth Tobias Rathmann Daniel Schaub Dik Wene Gesfelde Metallwaen GmbH, Gesfeld Pete Elle Hotega GmbH Chemisch-Technische Podukte Hestellung und Vetieb, Bad Salzschlif Bend Flach Volke Keisig Iwetec GmbH Industie- und Wekstattbedaf-Fabikation- Vetieb-Sevice, Fulda Andea Keß Damian Wene GmbH, Kalbach Roman Musil Fiedich Zufall GmbH & Co. KG Intenationale Spedition, Fulda 5 Jahe Alexande Halte CSS AG, Künzell Bois Asmus Guido Gensle Kathaina Mehle-Gösch Papiefabik Adolf Jass GmbH & Co. KG, Fulda Jens Rübsam Diete Reith & Ande Wehne GbR Metallbeabeitung, Goßenlüde Mak-Olive Bomma ThyssenKupp System Engineeing GmbH, Bughaun 40 Witschaft Region Fulda 06/2018

43 Büche DIHK- Publikationen Tipps Fü Ausbilde Flye, 20 Seiten, 60,00 Euo fü 100 Exemplae Zukunft gestalten, Investitionen stäken DIN A4, 46 Seiten, 3,20 Euo Industie abe siche! DIN A5, Boschüe, 3,20 Euo Haftungsisiken in China vemeiden Govenance, Risk and Compliance Management in China. Philipp Senff, Richad Zhang, Haufe Lexwae GmbH & Co. KG, Feibug, 1. Auflage, 520 Seiten, Hadcove, 129,00 Euo, ISBN Was sind fü China typische Geschäfts- und Haftungsisiken und wie können sie vemieden weden? Das Fachbuch beleuchtet detailliet und paxisoientiet den aktuellen Rechtsstand und wie sich Untenehmen auf dem chinesischen Geschäftspakett am besten vehalten. Besondees Augenmek legen die Autoen dabei auf das Thema Haftungsisiken fü Untenehmen und pesönliche Haftungsisiken de involvieten Untenehmensleitung. Tanspaenz, Pävention und ein obustes Kisenmanagement, so die beiden Heausgebe und China-Expeten, Philipp Senff und Richad Zhang, sind die Gundvoaussetzungen, um auf dem chinesischen Makt Fuß zu fassen und Risiken zu minimieen. Neben dem Hauptthemenkomplex beschäftigt sich das Buch zudem mit aktuellen Themen wie Whistleblowe Management, CEO/CFO Compliance, IT-Sicheheit Cybe Secuity, Zoll, Poduktsicheheit und Umwelt-Compliance. Auf dem Weg zum agilen Untenehmen Das Scum-Pinzip. Bois Gloge, Jügen Magetich, Schäffe- Poeschel Velag, Stuttgat, 2. übeabeitete Auflage 2018, 316 Seiten, Hadcove, 39,95 Euo, ISBN Sinn und Zweck von agilen Untenehmen ist es, die Pobleme ihe Kunden schnelle zu lösen als de Wettbeweb. Ein estebenswetes Ziel. Abe de Übegang zu eine dynamischen Oganisation ist eine Reise ins Ungewisse, bei de jedes Untenehmen seinen eigenen Weg finden muss. Mit Das Scum-Pinzip geben die beiden Autoen dem Management einen fundieten Reisefühe an die Hand. In dei Teilen beantwotet das Paxishandbuch konkete Fagestellungen, die Oganisationen heute bewegen. De este Teil des Buches beschäftigt sich mit de Fage, was eine agile Oganisation ausmacht und wie ihe Stuktu aussieht. Im zweiten Teil deht sich alles um Gundlagen, Wete, Ideen und Aspekte des Scum-Pinzips. Hie efahen Manage, duch welche Tü sie gehen müssen, um die Zukunft efolgeich zu gestalten. De ditte Teil vemittelt Basiswissen wie die Acht Schitte zu Oganisationsveändeung, stellt Veändeungstechniken vo und gibt Hinweise zum Umgang mit Wideständen. Das Buch schließt mit eine Anleitung fü die konkete Umsetzung. Wichtige Rechtsfagen veständlich eklät Handbuch fü die Vewaltepaxis. Pete-Dietma Schnabel, Haufe- Lexwae GmbH & Co. KG, Feibug, 2. aktualisiete Auflage, 565 Seiten, gebunden, 44,95 Euo, ISBN WEG-Vewalte können dieses Buch als paktisches Nachschlagewek von A wie Abechnung bis Z wie Zwangsvewaltung vewenden. Es klät kompakt und veständlich wichtige Rechtsfagen und untestützt bei den zentalen Vewalteaufgaben. Zahleiche zum Buch ehältliche Online-Abeitshilfen spaen Zeit und Neven. Behandelt weden die Themen Abgenzung von Gemeinschaftseigentum und Sondeeigentum, Beschlüsse und Veeinbaungen de Eigentümevesammlung, Kompetenzen des Vewaltungsats, WEG-Vefahensecht im Rahmen de Zivilpozessodnung und vieles meh. Auto Pete-Dietma Schnabel ist Rechtsanwalt und Fachanwalt fü Miet- und Wohnungseigentumsecht. E beät Hausvewalte, Wohnungseigentüme und Beiäte beim Hausund Gundbesitzeveein. IT Dienstleistungen abe siche! Imagefomat, 12 Seiten, 1,10 Euo DIHK Wi sind Witschaft DIN A4, 24 Seiten, 2,10 Euo Leitfaden Waffenhandel DIN A 5, 104 Seiten, 17,50 Euo Duale Beufsbildung in Deutschland Flye, 6 Seiten, 0,30 Euo Fü die Witschaft. Weltweit vo Ot. Flye, 6 Seiten, 0,30 Euo Die neue Betiebsentenefom 43 Seiten, 11,00 Euo Digitale Infastuktu fü die deutsche Witschaft DIN A5, 22 Seiten, 3,20 Euo Open Educational Resouces (OER) Eine Hilfestellung fü digitales Lehen und Lenen DIN A5, 52 Seiten, 6,40 Euo Soziale Absicheung 2018 DIN A5, 60 Seiten, 6,70 Euo Exemplae je Region Ratgebe Online-Handel DIN A5, 140 Seiten, 18,50 Euo Ihe Anspechpatnein ist Katin Gohl, Telefon: , Witschaft Region Fulda 06/

44 Handelsegiste Handelsegiste Amtsgeicht Fulda NEUEINTRAGUNGEN: ND-Maklesevice UG (haftungsbeschänkt) & Co. KG, Petesbeg. Gegenstand des Untenehmens de Gesellschaft ist die Vemittlung von Vesicheungen. Kommanditgesellschaft. Geschäftsanschift: Begstaße 21, Petesbeg. Allgemeine Vetetungsegelung: Jede pesönlich haftende Gesellschafte vetitt einzeln. Eingeteten als pesönlich haftende Gesellschaftein: BS Vesicheungsmakle UG (haftungsbeschänkt), Petesbeg (Amtsgeicht Fulda HRB 6330). HRA Sentona GmbH & Co. KG, Nüsttal. De Eweb und die Vewaltung von Immobilien. Kom- manditgesellschaft. Geschäftsanschift: Steinhauck 11, Nüsttal. Allgemeine Vetetungsegelung: Jede pesönlich haftende Gesellschafte vetitt einzeln. Eingeteten als Pesönlich haftende Gesellschafte: Sentona Vewaltungs- GmbH, Nüsttal (Amtsgeicht Fulda HRB 7272), mit de Befugnis, im Namen de Gesellschaft mit sich im eigenen Namen ode als Vetete eines Ditten Rechtsgeschäfte abzuschließen. HRA GetMotoo GmbH, Petesbeg. Gesellschaft mit beschänkte Haftung. Gesell- schaftsvetag vom Geschäftsanschift: Justus-Liebig-Staße 3, Petesbeg. Gegenstand ist de Goßhandel, Handel, Poduktion und Aufbeeitung von Fahzeugteilen und Zubehö. Stammkapital: Euo. Allgemeine Vetetungsegelung: Ist nu ein Geschäftsfühe bestellt, so vetitt e die Gesellschaft allein. Sind mehee Geschäftsfühe bestellt, so wid die Gesellschaft duch zwei Geschäftsfühe ode duch einen Geschäftsfühe gemeinsam mit einem Pokuisten veteten. Bestellt als Geschäftsfühe: Mülle, Tosten, Fulda, geb , einzelvetetungsbeechtigt; mit de Befugnis, im Namen de Gesellschaft mit sich im eigenen Namen ode als Vetete eines Ditten Rechtsgeschäfte abzuschließen. HRB GFP GmbH Witschaftspüfungsgesellschaft, Fulda. Gesellschaft mit beschänk- te Haftung. Gesellschaftsvetag vom Geschäftsanschift: Lindenstaße 28, Fulda. Gegenstand des Untenehmens sind die fü Witschaftspüfungsgesellschaften gesetzlich und beufsechtlich zulässigen Tätigkeiten gemäß 2 in Vebindung mit 43 a Abs. 2 WPO, insbesondee a) betiebswitschaftliche Püfungen von Jahesabschlüssen witschaftliche Untenehmen duchzufühen, b) betiebswitschaftliche Beatung von Untenehmen. Handels- und Bankgeschäfte sind ausgeschlossen. Stammkapital: Euo. Allgemeine Vetetungsegelung: Ist nu ein Geschäftsfühe bestellt, so vetitt e die Gesellschaft allein. Sind mehee Geschäftsfühe bestellt, so wid die Gesellschaft duch zwei Geschäftsfühe ode duch einen Geschäftsfühe gemeinsam mit einem Pokuisten veteten. Bestellt als Geschäftsfühe: Reitz, Jög, Linsengeicht, geb , einzelvetetungsbeechtigt; mit de Befugnis, im Namen de Gesellschaft mit sich im eigenen Namen ode als Vetete eines Ditten Rechtsgeschäfte abzuschließen. HRB HKP Pojekt GmbH, Bughaun. Gesellschaft mit beschänkte Haftung. Gesell- schaftsvetag vom Geschäftsanschift: Eitefelde Staße 13, Bughaun. Gegenstand des Untenehmens ist die Immobilienpojektieung, die Baubeteuung sowie de An- und Vekauf von Immobilien und Gundstücken sowie de An- und Vekauf von Fimen ode Fimenbeteiligungen. Stammkapital: Euo. Allgemeine Vetetungsegelung: Ist nu ein Geschäftsfühe bestellt, so vetitt e die Gesellschaft allein. Sind mehee Geschäftsfühe bestellt, so wid die Gesellschaft duch zwei Geschäftsfühe ode duch einen Geschäftsfühe gemeinsam mit einem Pokuisten veteten. Bestellt als Geschäftsfühe: Klübe, Diete, Bughaun, geb ; Poschmann, Tobias, Bad Nauheim, geb , jeweils einzelvetetungsbeechtigt; mit de Befugnis, im Namen de Gesellschaft mit sich im eigenen Namen ode als Vetete eines Ditten Rechtsgeschäfte abzuschließen. HRB GäZD GmbH, Fulda. Gesellschaft mit beschänkte Haftung. Gesellschaftsvetag vom Geschäftsanschift: Kufüstenstaße 5, Fulda. Gegenstand sind -de Goß- und Einzelhandel mit Waen alle At, -de Im- und Expot von Waen alle At, -das technische Consulting und de Suppot, -die Beatung und Vemittlung ausländische Bewebe fü Studien- und Schulplätze in Deutschland und China. Die Gesellschaft kann alle Geschäfte beteiben, die dem Gesellschaftszweck unmittelba ode mittelba zu dienen geeignet sind. Die Gesellschaft kann andee Untenehmen günden ode sich an diesen beteiligen sowie Zweigniedelassungen im In- und Ausland eichten. Stammkapital: Euo. Allgemeine Vetetungsegelung: Ist nu ein Geschäftsfühe bestellt, so vetitt e die Gesellschaft allein. Sind mehee Geschäftsfühe bestellt, so wid die Gesellschaft duch zwei Geschäftsfühe ode duch einen Geschäftsfühe gemeinsam mit einem Pokuisten veteten. Bestellt als Geschäftsfühein: He, Xiaojing, Fulda, geb , einzelvetetungsbeechtigt; mit de Befugnis, im Namen de Gesellschaft mit sich im eigenen Namen ode als Vetete eines Ditten Rechtsgeschäfte abzuschließen. HRB Vesicheungsdienst in Mittelhessen Gesellschaft mit beschänkte Haftung, Fulda. Gesellschaft mit beschänkte Haftung. Gesellschaftsvetag vom , mehfach geändet. Die Gesellschaftevesammlung vom hat die Ändeung des Gesellschaftsvetages in 2 (Sitz) und mit ih die Sitzvelegung von Fankfut am Main (bishe Amtsgeicht Fankfut am Main HRB 17698) nach Fulda und 3 (Gegenstand des Untenehmens) beschlossen. Geschäftsanschift: Heidelsteinstaße 6, Fulda. Gegenstand ist die Vemittlung von Vesicheungsvetägen alle At. Die Gesellschaft ist als Vesicheungsmakle im Sinne von 59 Abs. 3 VVG tätig. Sie ist fene beechtigt, sich an andeen Untenehmen gleiche ode ähnliche At - auch als pesönlich haftende Gesellschaftein - zu beteiligen, diese Untenehmen zu eweben und deen Geschäftsfühung zu übenehmen, weitehin Zweigniedelassungen zu eichten. Die Gesellschaft ist fene beechtigt, sich an andeen Untenehmen, die einen andeen Geschäftsgegenstand zum Inhalt haben, zu beteiligen. Die Gesellschaft ist auch beechtigt, banchenvewandte Geschäfte jede At sowie sonstige Geschäfte, die den Geschäftszweck föden, zu tätigen. Sie ist beechtigt, Oganschaften mit andeen Gesellschaften einzugehen. Stammkapital: DEM. Allgemeine Vetetungsegelung: Ist nu ein Geschäftsfühe bestellt, so vetitt e die Gesellschaft allein. Sind mehee Geschäftsfühe bestellt, so wid die Gesellschaft duch zwei Geschäftsfühe ode duch einen Geschäftsfühe gemeinsam mit einem Pokuisten veteten. Bestellt als Geschäftsfühe: Hofmann, Hubet, Kaufmann, Fankfut am Main, einzelvetetungsbeechtigt; mit de Befugnis, im Namen de Gesellschaft mit sich im eigenen Namen ode als Vetete eines Ditten Rechtsgeschäfte abzuschließen. HRB Sentona Vewaltungs-GmbH, Nüsttal. Gesellschaft mit beschänkte Haftung. Gesellschaftsvetag vom Geschäftsanschift: Steinhauck 11, Nüsttal. Gegenstand ist die Übenahme de Geschäftsfühung als pesönlich haftende Gesellschaftein de Sentona GmbH & Co. KG mit dem Sitz in Nüsttal-Gotthads (nachfolgend Kommanditgesellschaft ), die Vonahme alle damit im Zusammenhang stehenden Geschäfte sowie die Födeung des Untenehmenszwecks. Stammkapital: Euo. Allgemeine Vetetungsegelung: Ist nu ein Geschäftsfühe bestellt, so vetitt e die Gesellschaft allein. Sind mehee Geschäftsfühe bestellt, so wid die Gesellschaft duch zwei Geschäftsfühe ode duch einen Geschäftsfühe gemeinsam mit einem Pokuisten veteten. Bestellt als Geschäftsfühe: Longeich, Benhad, Petesbeg, geb , einzelvetetungsbeechtigt; mit de Befugnis, im Namen de Gesellschaft mit sich im eigenen Namen ode als Vetete eines Ditten Rechtsgeschäfte abzuschließen. HRB beauty moments Paticia Hosenfeld UG (haftungsbeschänkt), Fulda. Gesellschaft mit beschänkte Haftung. Gesellschaftsvetag vom mit Ändeung vom Geschäftsanschift: Sachsenstaße 10, Fulda. Gegenstand: Betieb eines Kosmetikstudios sowie de Handel mit kosmetischen Podukten. Stammkapital: 500 Euo. Allgemeine Vetetungsegelung: Ist nu ein Geschäftsfühe bestellt, so vetitt e die Gesellschaft allein, sind mehee Geschäftsfühe bestellt, so wid die Gesellschaft duch die Geschäftsfühe gemeinsam veteten. Bestellt als Geschäftsfühe: Hosenfeld, Paticia, Fulda, geb , mit de Befugnis, im Namen de Gesellschaft mit sich im eigenen Namen ode als Vetete eines Ditten Rechtsgeschäfte abzuschließen. HRB WIR VERBINDEN MÜLLER MIT MILLER! SCHLÜSSELFERTIGE STANDORT- VERNETZUNG VON NETHINKS. Eine wichtige Gundlage fü Effi zienz und Poduktivität Sie spaen Zeit, Geld und Neven! Jetzt Angebot anfoden: nethinks.com/netz T STANDORTVERNETZUNG 42 Witschaft Region Fulda 06/2018

45 Handelsegiste JH Realto Hofheim-Diedenbegen GmbH & Co. KG, Künzell. Die Gesellschaft hat den Eweb, die Vemietung und die sonstige Vemietung und die sonstige Vewaltung des Objekts in Diedenbegen, Maxheime Staße 4 a-d und Dachsweg 2, zu Aufgabe. Daübe hinaus kann sie auch andee Gundstücke und gundstücksgleiche Rechte (Gundbesitz) eweben, bebauen, vemieten, vepachten und alle damit in Zusammenhang stehenden Geschäfte tätigen. Die Gesellschaft ist beechtigt, sich an Gesellschaften mit gleichem ode ähnlichem Geschäftsgegenstand im Inland zu beteiligen ode Zweigniedelassungen zu günden. Die Gesellschaft ist weitehin beechtigt, alle Handlungen vozunehmen, die de Eeichung des Gesellschaftszwecks unmittelba ode mittelba födelich sind, mit Ausnahme elaubnispflichtige Tätigkeiten, insbesondee de in 34c GewO und de in 1 KWG genannten Tätigkeiten, soweit diese nach 32 KWG elaubnispflichtig sind. Die Gesellschaft ist nicht geweblich tätig. Kommanditgesellschaft. Geschäftsanschift: Foststaße 24, Künzell. Allgemeine Vetetungsegelung: Jede pesönlich haftende Gesellschafte vetitt einzeln. Eingeteten als Pesönlich haftende Gesellschafte: Hohmann Beteiligungs GmbH, Künzell (Amtsgeicht Fulda HRB 2145). HRA JH DA-Südbahnhof I Pojektges. mbh & Co. KG, Künzell. Die Gesellschaft hat den Eweb, die Vemietung und die sonstige Vemietung und die sonstige Vewaltung des Objekts in Damstadt, Haadting 275, Südbahnhof, zu Aufgabe. Daübe hinaus kann sie auch andee Gundstücke und gundstücksgleiche Rechte (Gundbesitz) eweben, bebauen, vemieten, vepachten und alle damit in Zusammenhang stehenden Geschäfte tätigen. Die Gesellschaft ist beechtigt, sich an Gesellschaften mit gleichem ode ähnlichem Geschäftsgegenstand im Inland zu beteiligen ode Zweigniedelassungen zu günden. Die Gesellschaft ist weitehin beechtigt, alle Handlungen vozunehmen, die de Eeichung des Gesellschaftszwecks unmittelba ode mittelba födelich sind, mit Ausnahme elaubnispflichtige Tätigkeiten, insbesondee de in 34c GewO und de in 1 KWG genannten Tätigkeiten, soweit diese nach 32 KWG elaubnispflichtig sind. Die Gesellschaft ist nicht geweblich tätig. Kommanditgesellschaft. Geschäftsanschift: Foststaße 24, Künzell. Allgemeine Vetetungsegelung: Jede pesönlich haftende Gesellschafte vetitt einzeln. Eingeteten als Pesönlich haftende Gesellschafte: Hohmann Beteiligungs GmbH, Künzell (Amtsgeicht Fulda HRB 2145). HRA JH Pojektgesellschaft Klein-Wintenheim mbh & Co. KG, Künzell. Die Gesellschaft hat den Eweb, die Vemietung und die sonstige Vemietung und die sonstige Vewaltung des Objekts in Diedenbegen, Maxheime Staße 4 a-d und Dachsweg 2, zu Aufgabe. Daübe hinaus kann sie auch andee Gundstücke und gundstücksgleiche Rechte (Gundbesitz) eweben, bebauen, vemieten, vepachten und alle damit in Zusammenhang stehenden Geschäfte tätigen. Die Gesellschaft ist beechtigt, sich an Gesellschaften mit gleichem ode ähnlichem Geschäftsgegenstand im Inland zu beteiligen ode Zweigniedelassungen zu günden. Die Gesellschaft ist weitehin beechtigt, alle Handlungen vozunehmen, die de Eeichung des Gesellschaftszwecks unmittelba ode mittelba födelich sind, mit Ausnahme elaubnispflichtige Tätigkeiten, insbesondee de in 34c GewO und de in 1 KWG genannten Tätigkeiten, soweit diese nach 32 KWG elaubnispflichtig sind. Die Gesellschaft ist nicht geweblich tätig. Kommanditgesellschaft. Geschäftsanschift: Foststaße 24, Künzell. Allgemeine Vetetungsegelung: Jede pesönlich haftende Gesellschafte vetitt einzeln. Eingeteten als Pesönlich haftende Gesellschafte: Hohmann Beteiligungs GmbH, Künzell (Amtsgeicht Fulda HRB 2145). HRA mecom Immobilien GmbH & Co. KG, Fulda. Gegenstand des Untenehmens ist die Vewaltung eigenen Vemögens im In- und Ausland, insbesondee von Gundvemögen. Genehmigungspflichtige Geschäfte im Sinne des 34c GewO weden nicht ausgeübt. Die Gesellschaft kann sich auch auf vewandten Gebieten betätigen. Die Gesellschaft ist beechtigt, alle Geschäfte vozunehmen, die den Gesellschaftszweck unmittelba ode mittelba zu föden geeignet sind. Die Gesellschaft ist insbesondee beechtigt, gleichatige ode ähnliche Untenehmen zu eweben ode zu pachten ode sich an solchen Untenehmen zu beteiligen. Kommanditgesellschaft. Geschäftsanschift: Fedinand- Schneide-Staße 10, Fulda. Allgemeine Vetetungsegelung: Jede pesönlich haftende Gesellschafte vetitt einzeln. Jede pesönlich haftende Gesellschafte sowie dessen jeweilige Geschäftsfühe sind befugt, im Namen de Gesellschaft mit sich im eigenen Namen ode als Vetete eines Ditten Rechtsgeschäfte vozunehmen. Eingeteten als pesönlich haftende Gesellschaftein: innovation mecom GmbH, Fulda (Amtsgeicht Fulda HRB 1248). HRA ENDERS + WENDT GmbH & Co. KG, Neuhof. Gegenstand des Untenehmens ist die Hestellung von Gebäuden, de Kauf, Vekauf und die Vemittlung von Gundstücken und Gebäuden sowie deen Vemietung, die Ebingung von Baudienstleistungen und Pojektieungsleistungen. Die Gesellschaft ist zu Vonahme sämtliche Geschäfte beechtigt, die den Gesellschaftszweck unmittelba ode mittelba zu föden geeignet sind. Die Gesellschaft kann gleichatige ode ähnliche Untenehmen eichten, eweben ode sich an solchen beteiligen. Kommanditgesellschaft. Geschäftsanschift: Maktstaße 2, Neuhof. Allgemeine Vetetungsegelung: Ist nu ein pesönlich haftende Gesellschafte vohanden, vetitt e allein. Sind mehee vohanden, veteten zwei pesönlich haftende Gesellschafte gemeinsam ode ein pesönlich haftende Gesellschafte gemeinsam mit einem Pokuisten. Eingeteten als pesönlich haftende Gesellschaftein: ENDERS + WENDT Vewaltungs GmbH, Neuhof (Amtsgeicht Fulda HRB 7278), einzelvetetungsbeechtigt; mit de Befugnis, im Namen de Gesellschaft mit sich im eigenen Namen ode als Vetete eines Ditten Rechtsgeschäfte abzuschließen. HRA MEHR AUF MINI.DE/GEWERBEKUNDEN GANZ GROSSE NETZWERKER. DIE GEWERBLICHEN ANGEBOTE VON MINI. JETZT BEI IHREM MINI PARTNER. Senioenhaus am Schlosspak GmbH, Gesfeld (Rhön). Gesellschaft mit beschänkte Haftung. Gesellschaftsvetag vom Die Gesellschaftevesammlung vom mit Nachtag vom hat die Ändeung des Gesellschaftsvetages in 1 (Fima, bishe Konen zweitausend404 GmbH), 1 (Sitz) und mit ih die Sitzvelegung von Hambug (bishe Amtsgeicht Hambug HRB ) nach Gesfeld, 2 (Gegenstand des Untenehmens) und 10 (Kosten) beschlossen. Geschäftsanschift: Schlossstaße 16, Gesfeld. Gegenstand ist die Beteibung eine stationäen Pflegeeinichtung. Die Gesellschaft daf andee Untenehmen mit gleichem ode ähnlichem Gegenstand eweben, diese veteten ode sich an solchen Untenehmen auch als pesönlich haftende Gesellschaftein beteiligen und Zweigniedelassungen im In- und Ausland eichten. Die Gesellschaft daf alle Geschäfte vonehmen, die de Eeichung und Födeung des Untenehmenszwecks dienlich sein können. Stammkapital: Euo. Nicht meh Geschäftsfühe: Vonhof-Stolz, Heidi Caola, Belin, geb Bestellt als Geschäftsfühe: Hille, Robet, Belin, geb ; Keck, Philipp, Belin, geb , jeweils einzelvetetungsbeechtigt; mit de Befugnis, im Namen de Gesellschaft mit sich im eigenen Namen ode als Vetete eines Ditten Rechtsgeschäfte abzuschließen. HRB Ambulante Alten- und Kankenpflegedienst Abendsten UG (haftungsbeschänkt), Fulda. Gesellschaft mit beschänkte Haftung. Gesellschaftsvetag vom Geschäftsanschift: Am Ziegelbeg 3 a, Petesbeg. Gegenstand ist die Oganisation und Duchfühung von ambulanten Altenund Kankenpflegediensten sowie die Beteuung und Begleitung hilfsbedüftige Pesonen. Stammkapital: Euo. Allgemeine Vetetungsegelung: Ist nu ein Geschäftsfühe bestellt, so vetitt e die Gesellschaft allein. Sind mehee Geschäftsfühe bestellt, so wid die Gesellschaft duch zwei Geschäftsfühe ode duch einen Geschäftsfühe gemeinsam mit einem Pokuisten veteten. Bestellt als Geschäftsfühe: Rucic, Elena, Fulda, geb , einzelvetetungsbeechtigt; mit de Befugnis, im Namen de Gesellschaft mit sich im eigenen Namen ode als Vetete eines Ditten Rechtsgeschäfte abzuschließen. HRB Mediapak 36 UG (haftungsbeschänkt), Eichenzell. Gesellschaft mit beschänkte Haftung. Gesellschaftsvetag vom Geschäftsanschift: Isastaße 6, Eichenzell. Gegenstand des Untenehmens ist die Beatung und Untestützung von Untenehmen und Pesonen in den Beeichen Maketing, IT, PR und Kommunikation. Im Einzelnen sind das Webdesign, Fotogafie, Videogafie, Webemateial in allen Fomen, Panoamaund Luftaufnahmen, Vituelle Rundgänge, IT-Sevice-Dienstleistungen, Public Relation, Untestützung in Sachen Social Media, Webestategien, Logo Design, Veanstaltungs-Fotogafie und -Video, Image-Fotos und -Videos, Poduktwebung, Webetexte. Stammkapital: Euo. Allgemeine Vetetungsegelung: Ist nu ein Geschäftsfühe bestellt, so vetitt e die Gesellschaft allein. Sind mehee Geschäftsfühe bestellt, so wid die Gesellschaft duch zwei Geschäftsfühe ode duch einen Geschäftsfühe gemeinsam mit einem Pokuisten veteten. Bestellt als Geschäftsfühe: Gölich, Ralph, Eichenzell, geb ; Mehle, Lucas, Künzell, geb , je- Witschaft Region Fulda 06/

46 Handelsegiste weils einzelvetetungsbeechtigt; mit de Befugnis, im Namen de Gesellschaft mit sich im eigenen Namen ode als Vetete eines Ditten Rechtsgeschäfte abzuschließen. HRB ENDERS + WENDT Vewaltungs GmbH, Neuhof. Gesellschaft mit beschänkte Haftung. Gesellschaftsvetag vom Geschäftsanschift: Maktstaße 2, Neuhof. De Gegenstand de Gesellschaft ist de Eweb und die Vewaltung von Beteiligungen sowie die Übenahme de pesönlichen Haftung und de Geschäftsfühung bei Pesonenhandelsgesellschaften, insbesondee die Beteiligung als pesönlich haftende geschäftsfühende Gesellschaftein (Komplementäin) an de ENDERS + WENDT GmbH & Co. KG. Stammkapital: Euo. Allgemeine Vetetungsegelung: Ist nu ein Geschäftsfühe bestellt, so vetitt e die Gesellschaft allein. Sind mehee Geschäftsfühe bestellt, so wid die Gesellschaft duch zwei Geschäftsfühe ode duch einen Geschäftsfühe gemeinsam mit einem Pokuisten veteten. Bestellt als Geschäftsfühe: Endes, Holge, Neuhof, geb ; Wendt, Patick, Eichenzell, geb , jeweils einzelvetetungsbeechtigt; mit de Befugnis, im Namen de Gesellschaft mit sich im eigenen Namen ode als Vetete eines Ditten Rechtsgeschäfte abzuschließen. HRB MaHa Gebäudevewaltung UG (haftungsbeschänkt), Dippez. Gesellschaft mit beschänkte Haftung. Gesellschaftsvetag vom Geschäftsanschift: Waldstaße 3b, Dippez. Gegenstand ist de Eweb, de Besitz und die Vewaltung von Immobilien, fene alle atvewandten Geschäfte, die diesem Zweck mittelba ode unmittelba zu dienen geeignet sind. Stammkapital: Euo. Allgemeine Vetetungsegelung: Ist nu ein Geschäftsfühe bestellt, so vetitt e die Gesellschaft allein. Sind mehee Geschäftsfühe bestellt, so wid die Gesellschaft duch zwei Geschäftsfühe ode duch einen Geschäftsfühe gemeinsam mit einem Pokuisten veteten. Bestellt als Geschäftsfühe: Hatung, Edga, Dippez, geb , einzelvetetungsbeechtigt; mit de Befugnis, im Namen de Gesellschaft mit sich im eigenen Namen ode als Vetete eines Ditten Rechtsgeschäfte abzuschließen. HRB VERÄNDERUNGEN: Haupt dedekoliefeant Inh. Ben-Michael Haupt e. K., Hünfeld, Dammesbache Sta- ße 37, Hünfeld. Rechtsfom geändet, nun: Offene Handelsgesellschaft. Neue Fima: Haupt dedekoliefeant OHG. Jede pesönlich haftende Gesellschafte vetitt einzeln. Jede pesönlich haftende Gesellschafte ist befugt, im Namen de Gesellschaft mit sich im eigenen Namen ode als Vetete eines Ditten Rechtsgeschäfte vozunehmen. Eingeteten als Pesönlich haftende Gesellschafte: Haupt, Benjamin, Bughaun, geb ; Haupt, Dominik, Hünfeld, geb Ausgeschieden als Inhabe: Haupt, Ben-Michael, Hünfeld, geb HRA WH Pojektgesellschaft Lautebach GmbH & Co. KG, Kalbach, In de Hofwiese 10+12, Kalbach. Sitz velegt, nun: Neue Sitz: Fulda. Geschäftsanschift: Dalbegstaße 7, Fulda. Pesonenbezogene Daten geändet, nun: Pesönlich haftende Gesellschafte: WH Immobilien Pojekt GmbH, Fulda (Amtsgeicht Fulda HRB 7116). HRA WH Pojektgesellschaft Fulda I GmbH & Co. KG, Kalbach, In de Hofwiese 10+12, Kalbach. Sitz velegt, nun: Neue Sitz: Fulda. Geschäftsanschift: Dalbegstaße 7, Fulda. Pesonenbezogene Daten geändet, nun: Pesönlich haftende Gesellschafte: WH Immobilien Pojekt Fulda I GmbH, Fulda (Amtsgeicht Fulda HRB 7103). HRA WH Pojektgesellschaft Bad Nauheim GmbH & Co. KG, Kalbach, In de Hofwiese 10+12, Kalbach. Neue Sitz: Fulda. Geschäftsanschift: Dalbegstaße 7, Fulda. Pesonenbezogene Daten geändet, nun: pesönlich haftende Gesellschaftein: WH Immobilien Pojekt Bad Nauheim GmbH, Fulda (Amtsgeicht Fulda HRB 6701). HRA Teltow-Fläming Substanz-Potfolio GmbH & Co. KG, Fulda, Maienstaße 53, Fulda. Duch Beschluss des Amtsgeichts Fulda (Az. 92 IN 22/12) vom ist das Insolvenzvefahen nach Schlussveteilung aufgehoben. HRA WH Pojektgesellschaft Mabug GmbH & Co. KG, Kalbach, In de Hofwiese 10-12, Kalbach. Neue Sitz: Fulda. Geschäftsanschift: Dalbegstaße 7, Fulda. Pesonenbezogene Daten geändet, nun: Pesönlich haftende Gesellschafte: WH Immobilien Pojekt Mabug GmbH, Fulda (Amtsgeicht Fulda HRB 6550). HRA W-E-G GmbH & Co.KG, Fulda, Gelose Weg 70, Fulda. Gesamtpokua gemeinsam mit einem pesönlich haftenden Gesellschafte ode einem andeen Pokuisten: Häfele, Moitz, Fulda, geb HRA Wene Immobilien GmbH & Co. KG, Kalbach, In de Hofwiese , Kalbach. Neue Sitz: Fulda. Geschäftsanschift: Dalbegstaße 7, Fulda. Pesönlich haftende Gesellschaftein: Wene Immobilienvewaltung GmbH, Fulda (Amtsgeicht Fulda HRB 5394). De Sitz ist nach Fulda velegt. HRA Quell-Bau GmbH & Co. Gundbesitz KG, Hünfeld, Hainstaße 1, Hünfeld. Einzelpokua: Quell, Bianca, Jesbeg, geb HRA Helmut Botzmann & Co. KG, Tann (Rhön), An de Kuhtift 11, Tann. Einzelpokua: Botzmann, Uwe, Tann, geb HRA M-Sicheheitsbeteiligungen GmbH, Fulda, Maia-Theesia-St. 11, c/o Amia, München. Geändet, nun: Geschäftsanschift: c/o Mehle Vaio System GmbH, Edelzelle Staße 51, Fulda. HRB Wene Holding GmbH, Kalbach, In de Hofwiese 10-12, Kalbach. Die Gesellschaftevesammlung vom hat eine Ändeung des Gesellschaftsvetages in 1 Abs. 2 und mit ih die Sitzvelegung nach Fulda beschlossen. Neue Sitz: Fulda. Geschäftsanschift: Dalbegstaße 7, Fulda. HRB Minealbunnen Rhön-Spudel Egon Schindel GmbH, Ebesbug, Weikadshof 2, Ebesbug. Pesonenbezogene Daten von Amts wegen beichtigt, nun: Gesamtpokua gemeinsam mit einem Geschäftsfühe ode einem andeen Pokuisten: ten Hoon, Geit, Künzell, geb HRB WH Immobilien Pojekt GmbH, Kalbach, In de Hofwiese 10+12, Kalbach. Die Gesellschaftevesammlung vom hat eine Ändeung des Gesellschaftsvetages in 1 Abs. 2 und mit ih die Sitzvelegung nach Fulda beschlossen. Neue Sitz: Fulda. Geschäftsanschift: Dalbegstaße 7, Fulda. HRB Toni Tanspote GmbH, Fulda, Dammesfeldstaße 14, Fulda. Die Ge- sellschaftevesammlung vom hat die Ehöhung des Stammkapitals um Euo zum Zwecke de Ausgliedeung de Kuiedienst Buja Toni e.k., Fulda (Amtsgeicht Fulda HRA 6095) und die entspechende Ändeung des Gesellschaftsvetages in 3 beschlossen. Neues Stammkapital: Euo. Die Gesellschaft hat als übenehmende Rechtstäge nach Maßgabe des Ausgliedeungs- und Übenahmevetages vom sowie de Zustimmungsbeschlüsse de beteiligten Rechtstäge vom selben Tag das Untenehmen als Ganzes des von dem Einzelkaufmann Toni, Buja, Fulda, geb unte de Fima Kuiedienst Buja Toni e.k. in Fulda (Amtsgeicht Fulda HRA 6095) betiebenen Untenehmens im Wege de Umwandlung duch Ausgliedeung übenommen. Als nicht eingetagen wid bekanntgemacht: Im Übigen wid auf den Ausgliedeungsvetag vom Bezug genommen. Den Gläubigen de an de Ausgliedeung beteiligten Rechtstäge ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintagung de Ausgliedeung in das Registe des Sitzes desjenigen Rechtstäges, dessen Gläubige sie sind, nach 125, 19 Absatz 3 UmwG bekannt gemacht woden ist, ihen Anspuch nach Gund und Höhe schiftlich anmelden, Sicheheit zu leisten, soweit sie nicht Befiedigung velangen können. Dieses Recht steht den Gläubigen jedoch nu zu, wenn sie glaubhaft machen, dass duch die Ausgliedeung die Efüllung ihe Fodeung gefähdet wid. HRB WH Immobilien Pojekt Fulda I GmbH, Kalbach, In de Hofwiese 10+12, Kalbach. Die Gesellschaftevesammlung vom hat eine Ändeung des Gesellschaftsvetages in 1 (2) und mit ih die Sitzvelegung nach Fulda beschlossen. Neue Sitz: Fulda. Geschäftsanschift: Dalbegstaße 7, Fulda. HRB Witschaft Region Fulda 06/2018

47 Handelsegiste Wene Pojektentwicklung GmbH, Kalbach, In de Hofweise , Kalbach. Die Gesellschaftevesammlung vom hat eine Ändeung des Gesellschaftsvetages in 1 (2) und mit ih die Sitzvelegung nach Fulda beschlossen. Neue Sitz: Fulda. Geschäftsanschift: Dalbegstaße 7, Fulda. HRB Wene Pojekt GmbH, Kalbach, In de Hofwiese , Kalbach. Die Gesellschaftevesammlung vom hat eine Ändeung des Gesellschaftsvetages in 1 (2) und mit ih die Sitzvelegung nach Fulda beschlossen. Neue Sitz: Fulda. Geschäftsanschift: Dalbegstaße 7, Fulda. HRB Jumax Capital GmbH, Hofbiebe, Eibenweg 26, Hofbiebe. Bestellt als Geschäftsfühe: Özkilic, Tugcin, Istanbul / Tükei, geb Nicht meh Geschäftsfühe: Knapp, Alexande Rudolf, Fulda, geb HRB WH Immobilien Pojekt Bad Nauheim GmbH, Kalbach, In de Hofwiese 10+12, Kalbach. Die Gesellschaftevesammlung vom hat eine Ändeung des Gesellschaftsvetages in 1 (2) und mit ih die Sitzvelegung nach Fulda beschlossen. Neue Sitz: Fulda. Geschäftsanschift: Dalbegstaße 7, Fulda. HRB Eveest Immo GmbH, Bad Salzschlif, An de Gen 4, Bad Salzschlif. Die Gesellschaftevesammlung vom hat eine Ändeung des Gesellschaftsvetages in 1 (1) (Fima) beschlossen. Neue Fima: Eveest Capital GmbH. HRB WH Immobilien Pojekt Mabug GmbH, Kalbach, In de Hofwiese 10-12, Kalbach. Die Gesellschaftevesammlung vom hat eine Ändeung des Gesellschaftsvetages in 1 (2) und mit ih die Sitzvelegung nach Fulda beschlossen. Neue Sitz: Fulda. Geschäftsanschift: Dalbegstaße 7, Fulda. HRB Wene Immobilienvewaltung GmbH, Kalbach, In de Hofwiese , Kalbach. Die Gesellschaftevesammlung vom hat eine Ändeung des Gesellschaftsvetages in 1 (2) und mit ih die Sitzvelegung nach Fulda beschlossen. Neue Sitz: Fulda. Geschäftsanschift: Dalbegstaße 7, Fulda. HRB ifb consult gmbh, ingenieubüo fü bauwesen, Kalbach, In de Hofwiese , Kalbach. Die Gesellschaftevesammlung vom hat eine Ändeung des Gesellschaftsvetages in 1 (3) und mit ih die Sitzvelegung nach Fulda beschlossen. Neue Sitz: Fulda. Geschäftsanschift: Dalbegstaße 7, Fulda. HRB Host und Matthias Rübenstahl Vewaltung GmbH, Bughaun, Im Steiefeld 14, Bughaun. Nicht meh Geschäftsfühe: Rübenstahl, Host, Bughaun, geb HRB Zeiss Chemie GmbH, Eichenzell, In de Hofwiese , Kalbach. Die Gesellschaftevesammlung vom hat eine Ändeung des Gesellschaftsvetages in 1 (2) und mit ih die Sitzvelegung nach Fulda beschlossen. Neue Sitz: Fulda. Geschäftsanschift: Dalbegstaße 7, Fulda. HRB buig Beatungs- und Infomationsgesellschaft mbh, Fulda, Am Spabot 36, Fulda. Geändet, nun: Geschäftsanschift: Am Spabot 27, Fulda. HRB HMP Management Patne GmbH, Fulda, Am Spabot 36, Fulda. Geändet, nun: Geschäftsanschift: Am Spabot 27, Fulda. HRB BTG Beteiligungsgesellschaft mbh, Fulda, Ziehese Weg 19, Fulda. Nicht meh Geschäftsfühe: Solf, Alois, Fulda, geb ; Wessling, Ralf, Dippez-Amenhof, geb Nicht meh Geschäftsfühein: Zimme, Annemaie, Petesbeg, geb HRB W.I.S. IT + Sevice GmbH, Fulda, Johannesbege Staße 2, Fulda. Geändet, nun: Geschäftsanschift: Industiestaße 171, Köln. Nicht meh Geschäftsfühe: Schuy, Thomas, Petesbeg, geb HRB Welcome Gymnastik und Fitneß Wiegand Beteiligungs GmbH, Hünfeld, Fuldae St. 52, Hünfeld. Ist nu ein Liquidato bestellt, so vetitt e die Gesellschaft allein. Sind mehee Liquidatoen bestellt, so wid die Gesellschaft duch zwei Liquidatoen gemeinsam veteten. Geändet, nun: Liquidato: Wiegand, Igo, Bughaun-Steinbach, geb Die Gesellschaft ist aufgelöst. HRB Ihe gute Fee GmbH, Hofbiebe, Heidelsteinstaße 9, Hofbiebe. Die Gesell- schaftevesammlung vom hat eine Ändeung des Gesellschaftsvetages in 2 (Gegenstand) beschlossen. Neue Gegenstand: Gegenstand und Zweck de Gesellschaft sind - Ebingung von hauswitschaftlichen Dienstleistungen alle At im Haushalt und Gewebe, insbesondee Reinigung und Fühen von Haushalten, - Duchfühung von Schulungen fü hauswitschaftliche Dienstleistungen, - Goß- und Einzelhandel mit Podukten und Geäten im Beeich de Hauswitschaft, - Beteiligung an Untenehmen, die oben genannte Dienstleistungen ebingen, - Reinigung von Dächen, insbesondee Solaanlagen, - Reinigung von Polsten und Efolgeich Tagen im Romantik Hotel Neumühle ANZEIGE QR-CODE SCANNEN UND NEUMÜHLE-FILM ANSEHEN. ERFOLGREICH TAGEN IM HOTEL NEUMÜHLE Entscheiden Sie sich fü eine außegewöhnliche Umgebung, die Keativität feisetzt. TAGUNGSARRANGEMENTS Wählen Sie zwischen unseen Tagungspauschalen: Supeio po Peson inklusive umfangeiche Tagungsleistungen Selfmade stellen Sie sich auf unsee Homepage Ihe eigene Pauschale individuell nach Ihen Wünschen zusammen. KONFERENZRÄUME Goße Tagungsaum: 70 m 2 bis zu 30 Pesonen Stube: 50 m 2 bis zu 16 Pesonen Multimedia-Raum: 34 m 2 bis zu 12 Pesonen Bespechungszimme: 17 m 2 bis zu 6 Pesonen Neumühle Hotel- und Gaststättenbetiebs GmbH Neumühle Watmannsoth Tel.: Fax: Ruhige Lage, klimatisiete Seminaäume mit Tageslicht, modenste Tagungstechnik, kostenfeie Intenetzugang via Wieless LAN, lauschige Rückzugsote fü Guppenabeiten, und ein ausgezeichnetes Restauant: Das Romantik Hotel Neumühle in de Nähe von Hammelbug bietet mit seinen außegewöhnlichen Möglichkeiten den pefekten Rahmen fü ein egebniseiches Tagen in einem pofessionellen Umfeld. Zu Ausichtung Ihe Tagung können Sie jetzt auf de Homepage de Neumühle wählen, ob Sie sich bei de Oganisation Ihe Veanstaltung fü Supeio, eine Tagungspauschale mit umfangeiche Tagungsleistungen, ode fü Selfmade, eine Pauschale, die Sie selbst zusammenstellen können und die ganz individuell nach Ihen Wünschen ausgeichtet ist, entscheiden. Nach einem abeitseichen Tagungstag bietet de 800 Quadatmete goße und behagliche Wellnessbeeich pue Entspannung. Veschiedene Saunen, ömisches Dampfbad, Caldaium sowie zwei Whilwannen sogen dafü, dass wiede neue Enegie gesammelt weden kann, um motiviet in den nächsten Tag zu staten. Entscheiden Sie sich fü eine einmalige Umgebung, die Keativität feisetzt. Witschaft Region Fulda 06/

48 Handelsegiste Teppichen, - Textileinigung und Wäscheei, - Hausmeistedienste, - Bodenvelegung, - Raumausstattung, - Aufäumabeiten. Die Gesellschaft daf alle Geschäfte vonehmen, die zu Eeichung und Födeung des Untenehmenszwecks dienlich sein können. Sie daf sich auch an andeen Untenehmen gleiche ode ähnliche At beteiligen, diese eweben ode veteten. HRB Dach und Wand GmbH Bughaun, Wehstaße 10, Bughaun. Nicht meh Ge- schäftsfühein: Schuppelius-Baun, Iene, Hünfeld, geb Bestellt als Geschäftsfühe: Baun, Matin, Eitefeld, geb , einzelvetetungsbeechtigt; mit de Befugnis, im Namen de Gesellschaft mit sich im eigenen Namen ode als Vetete eines Ditten Rechtsgeschäfte abzuschließen. HRB CONVORIS Vewaltungs GmbH, Gesfeld, Sudetenst. 8, Gesfeld. Pokua eloschen: Lucas, Heinz, Lamspinge, geb HRB BSB GmbH, Künzell, Eisenache Staße 57, Künzell. Die Gesellschaftevesammlung vom hat eine Ändeung des Gesellschaftsvetages in 1 (2) und mit ih die Sitzvelegung nach Dippez beschlossen. Neue Sitz: Dippez. Geschäftsanschift: Im Obedof 14, Dippez. HRB EZ Zespanung GmbH, Kalbach, Gewebestaße 21, Kalbach. Geändet, nun: Geschäftsanschift: Gewebestaße 22, Kalbach. HRB SOLIDA Steuebeatungsgesellschaft mbh, Neuhof, In de Elle 1, Neuhof. Die Gesellschaftevesammlung vom hat die Ändeung des Gesellschaftsvetages in 11 (Beschlussfassung) beschlossen. HRB Lux Deutschland GmbH, Fulda, Petesbege Staße 21, Fulda. Nicht meh Geschäftsfühe: Spoe, Klaus, Fulda, geb Bestellt als Geschäftsfühe: Meie, Us, Siglistof / Schweiz, geb , mit de Befugnis, im Namen de Gesellschaft mit sich im eigenen Namen ode als Vetete eines Ditten Rechtsgeschäfte abzuschließen. HRB RB Mittelstandsbeatung GmbH, Petesbeg, Mühlbegweg 16, Petesbeg. Nicht meh Geschäftsfühe: Röhne, Makus, Fulda, geb HRB Helios St. Elisabeth Klinik Hünfeld GmbH, Hünfeld, Schillestaße 22, Hünfeld. Nicht meh Geschäftsfühe: Henek, Sanda Maia, Alsheim, geb Bestellt als Geschäftsfühe: Pofitlich, Astid Isolde, München, geb , einzelvetetungsbeechtigt; mit de Befugnis, im Namen de Gesellschaft mit sich als Vetete eines Ditten Rechtsgeschäfte abzuschließen. HRB SCHOENE AUSSICHT Ideenagentu GmbH, Fulda, Am Alten Schlachthof 4, Fulda. Geändet, nun: Geschäftsanschift: Mittelstaße 29, Fulda. HRB Flaibach Dess GmbH, Hünfeld, Stallbegstaße 27, Hünfeld. Allgemeine Vetetungsegelung: Ist nu ein Liquidato bestellt, so vetitt e die Gesellschaft allein. Sind mehee Liquidatoen bestellt, so wid die Gesellschaft duch zwei Liquidatoen ode duch einen Liquidato gemeinsam mit einem Pokuisten veteten. Geändet, nun: Liquidatoin: Laibach, Olga, Petesbeg, geb , einzelvetetungsbeechtigt. Die Gesellschaft ist aufgelöst. HRB Rausch Vesicheungsmakle GmbH, Fulda, Mehlestaße 16, Fulda. Einzelpokua: Rausch, Chistian, Fulda, geb HRB Quell-Bau GmbH, Hünfeld, Hainstaße 1, Hünfeld. Einzelpokua: Quell, Bianca, Jesbeg, geb HRB GSE Vewaltungs GmbH, Eitefeld, Im Hausgund 5, Eitefeld. Nicht meh Geschäftsfühe: Bettenhausen, Jög, Niestetal, geb ; Scholz, Andeas, Kassel, geb HRB Äztliche Suchthilfe Fulda gemeinnützige GmbH, Fulda, Rhönstaße 12, Ful- da. Geändet, nun: Geschäftsanschift: Heinichstaße 60, Fulda. HRB Finanzkonzept Beteiligungs GmbH, Fulda, Kufüstenstaße 15, Fulda. Nicht meh Geschäftsfühe: Gilgin, Uwe, Altenbega, geb HRB Demacon GmbH, Hofbiebe, Am Manggaben 10, Hofbiebe. Die Gesellschaf- tevesammlung vom hat eine Ändeung des Gesellschaftsvetages in 1 (2) und mit ih die Sitzvelegung nach Tann beschlossen. Neue Sitz: Tann. Geschäftsanschift: Am Heenacke 7, Tann (Rhön). HRB Modus Pflegepojekt 24 Fulda GmbH, Fulda, Paul-Klee-Staße 48, Fulda. Die Gesellschaftevesammlung vom hat eine Ändeung des Gesellschaftsvetages in 1 Ziffe 2 und mit ih die Sitzvelegung nach Gesfeld (Rhön) beschlossen. Neue Sitz: Gesfeld. Geschäftsanschift: Döenhof 61, Gesfeld. HRB M.R. Nutzfahzeuge GmbH, Neuhof, Schwebene Staße 10-12, Neuhof. Geändet, nun: Geschäftsanschift: Buchhöfene Staße 16, Buchhausen-Vilsen. Die Gesellschaft wid duch den/die Liquidato/en veteten. Geändet, nun: Liquidato: Renz, Maik, Buchhausen-Vilsen, geb Die Gesellschaft ist aufgelöst. HRB MAVISTICS GmbH, Fulda, Wene-von Siemens-Staße 15, Fulda. Nicht meh Geschäftsfühe: Beh, Jügen, Ladenbug, geb HRB Seemeti u. Sahman Beteiligungs GmbH, Fulda, Schumannstaße 7 a, Fulda. Allgemeine Vetetungsegelung: Ist nu ein Liquidato bestellt, so vetitt e die Gesellschaft allein. Sind mehee Liquidatoen bestellt, so wid die Gesellschaft duch zwei Liquidatoen gemeinsam veteten. Geändet, nun: Liquidato: Sahman, Misad, Hünfeld, geb ; Seemeti, Saban, Fulda, geb , jeweils einzelvetetungsbeechtigt. Die Gesellschaft ist aufgelöst. HRB GCE GmbH, Fulda, Weyhese Weg 8, Fulda. Gesamtpokua gemeinsam mit einem Geschäftsfühe ode einem andeen Pokuisten: Geifzu, Manfed, Mömbis, geb HRB Goumeet GmbH, Fulda, Mekustaße 16, Fulda. Die Gesellschaftevesammlung vom hat eine Ändeung des Gesellschaftsvetages in 2 (Gegenstand) beschlossen. Neue Gegenstand ist de Betieb eines Feinkostladens, de Betieb eines Bisto- Restauants, de Handel mit Lebensmitteln, Wein und Spiituosen sowie die Duchfühung von Büoabeiten im Gastonomiebeeich. Bestellt als Geschäftsfühe: Buchenau, Holge, Lautebach, geb , einzelvetetungsbeechtigt; mit de Befugnis, im Namen de Gesellschaft mit sich im eigenen Namen ode als Vetete eines Ditten Rechtsgeschäfte abzuschließen. HRB Quant Qualitätssicheung GmbH, Fulda, Gelose Weg 70, Fulda. Geändet, nun: Geschäftsfühe: Peuß, Floian-Fitz, Petesbeg, geb , einzelvetetungsbeechtigt; mit de Befugnis, im Namen de Gesellschaft mit sich im eigenen Namen ode als Vetete eines Ditten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesamtpokua gemeinsam mit einem Geschäftsfühe ode einem andeen Pokuisten: Bandt, Jochen Helmut, Künzell, geb ; Wolf, Amin, Ochsenfut, geb HRB Biothan GmbH, Fulda, Heinichstaße 17/19, Fulda. Nicht meh Geschäftsfühe: D.-Ing. Tews, Sebastian, Künzell, geb Bestellt als Geschäftsfühe: Sauewein, Uwe Günte, Fulda, geb Pokua eloschen: Sauewein, Uwe Günte, Eichenzell, geb HRB Ambitio Inkasso UG (haftungsbeschänkt), Fulda, Flemingstaße 18, Fulda. Die Gesellschaftevesammlung vom hat die Neufassung des Gesellschaftsvetages, insbesondee die Ändeung in den 2 (Gegenstand des Untenehmens) und 6 (Geschäftsfühung) beschlossen. Geändet, nun: Geschäftsanschift: Haimbache Staße 65, Fulda. Gegenstand des Untenehmens ist die Ausfühung von Inkassodienstleistungen sowie von Seminaen und Lehgängen. Neue Allgemeine Vetetungsegelung: Ist nu ein Geschäftsfühe bestellt, so vetitt e die Gesellschaft allein. Sind mehee Geschäftsfühe bestellt, so wid die Gesellschaft duch zwei Geschäftsfühe ode duch einen Geschäftsfühe gemeinsam mit einem Pokuisten veteten. Geändet, nun: Geschäftsfühe: Hoffmann, Haald, Sa Coma / Malloca / Spanien, geb , einzelvetetungsbeechtigt; mit de Befugnis, im Namen de Gesellschaft mit sich im eigenen Namen ode als Vetete eines Ditten Rechtsgeschäfte abzuschließen. HRB Hatung Immobilienvewaltung UG (haftungsbeschänkt), Dippez, Waldstaße 3b, Dippez. Die Gesellschaftevesammlung vom hat die Neufassung des Gesellschaftsvetages, insbesondee die Ändeung in 5 (Geschäftsfühung und Vetetung) beschlossen. Neue Allgemeine Vetetungsegelung: Ist nu ein Geschäftsfühe bestellt, so vetitt e die Gesellschaft allein. Sind mehee Geschäftsfühe bestellt, so wid die Gesellschaft duch zwei Geschäftsfühe ode duch einen Geschäftsfühe gemeinsam mit einem Pokuisten veteten. HRB Hezbege Bäckeei GmbH, Fulda, Hemann-Muth-Staße 1, Fulda. Die Ge- sellschaftevesammlung vom hat die Neufassung des Gesellschaftsvetages, insbesondee die Ändeung in 3 (Stammkapital) und mit ih die Umstellung des Stammkapitals auf Euo sowie gleichzeitig eine Ehöhung des Stammkapitals um 0,44 Euo und 5 (Gesetzliche Vetetung) beschlossen. Neues Stammkapital: Euo. HRB Wingenfeld Enegie GmbH, Hünfeld, Zum Wolfsgaben 1, Hünfeld. Gesamtpokua gemeinsam mit einem Geschäftsfühe ode einem andeen Pokuisten: Rohde, Kai, Hünfeld-Sagenzell, geb Pokua eloschen: Seit, Ralf, Stahlungen, geb HRB Holze AIP GmbH, Fulda, Paul-Klee Staße 48, Fulda. Geändet, nun: Geschäftsanschift: Enst-Balach-Staße 22, Fulda. HRB eska Schneide Lagesysteme GmbH, Eichenzell, Bügemeiste-Ebet-Staße 13, Eichenzell. Bestellt als Geschäftsfühe: Geil, Simon, Tann, geb , einzelvetetungsbeechtigt; mit de Befugnis, im Namen de Gesellschaft mit sich im eigenen Namen ode als Vetete eines Ditten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Pesonenbezogene Daten, hie Nachname Schneide, geändet, nun: Nelles, Geschäftsfühe: Nelles, Maie-Chistine, Fulda, geb Als Geschäftsfühein ausgeschieden: Nelles, Maie-Chistine, Fulda. Pokua eloschen: Geil, Simon, Eichenzell, geb Gesamtpokua gemeinsam mit einem Geschäftsfühe ode einem andeen Pokuisten: Walthe, Mac-Alexande, Eichenzell, geb HRB JS Vewaltungs GmbH, Eichenzell, Bügemeiste-Ebet-Staße 13, Eichenzell. Bestellt als Geschäftsfühe: Nelles, Maie-Chistine, Eichenzell, geb , einzelvetetungsbeechtigt; mit de Befugnis, im Namen de Gesellschaft mit sich im eigenen Namen ode als Vetete eines Ditten Rechtsgeschäfte abzuschließen. HRB pac-ta GmbH Expot-Impot, Fulda, Heinichstaße 79, Fulda. Die Gesellschaftevesammlung vom hat die Umstellung des Stammkapitals auf Euo sowie gleichzeitig eine Ehöhung des 46 Witschaft Region Fulda 06/2018

49 Handelsegiste Stammkapitals um ,41 Euo auf Euo und die entspechende Ändeung des Gesellschaftsvetages in 3 (Stammkapital und Stammeinlagen) sowie die Ändeung 9 (Gesellschaftebeschlüsse) und 11 (Schlussbestimmungen) beschlossen. Neues Stammkapital: Euo. HRB Sachveständigenbüo Fische GmbH, Künzell, Justus-Liebig-Staße 2, Künzell. Die Gesellschaft ist aufgund Eöffnung des Insolvenzvefahens aufgelöst. HRB WIR HELFEN 24 GmbH, Bad Salzschlif, Riedstaße 16, Bad Salzschlif. Geändet, nun: Geschäftsanschift: Schmittstaße 21, Bad Salzschlif. HRB Hatung Immobilienvewaltung 2 UG (haftungsbeschänkt), Dippez, Waldstaße 3b, Dippez. Die Gesellschaftevesammlung vom hat die Neufassung des Gesellschaftsvetages, insbesondee Die neue die Ändeung in 5 (Vetetungsegelung), beschlossen. Ist nu ein Geschäftsfühe bestellt, so vetitt e die Gesellschaft allein. Sind mehee Geschäftsfühe bestellt, so wid die Gesellschaft duch zwei Geschäftsfühe ode duch einen Geschäftsfühe gemeinsam mit einem Pokuisten veteten. HRB Beikich GmbH, Hosenfeld, Fankfute Staße 6, Hosenfeld. Nicht meh Geschäftsfühe: Beikich, Willi, Elektomeiste, Hosenfeld. HRB Maschinen Sevice GmbH, Fulda, Am Rosengaten 19, Fulda. Duch Beschluss des Amtsgeichts Fulda (Az. 93 IN 25/11) vom ist das Insolvenzvefahen nach Schlussveteilung aufgehoben. HRB Wall Vewaltungs-GmbH, Fulda, Einsteinstaße 11, Fulda. Geändet, nun: Geschäftsanschift: Talbückenstaße 30, Kalbach. Nicht meh Geschäftsfühe: Wall, Jakob, Fulda, geb Bestellt als Geschäftsfühein: Wall, Olga, Fulda, geb HRB MJD Dienstleistungen GmbH, Eitefeld, Hauptstaße 30, Eitefeld. Nicht meh Geschäftsfühe: Zwinkmann, Fank, Goßenehich-Rohnstedt, geb Bestellt als Geschäftsfühe: Fink, Pete, Petesbeg, geb , einzelvetetungsbeechtigt; mit de Befugnis, im Namen de Gesellschaft mit sich im eigenen Namen ode als Vetete eines Ditten Rechtsgeschäfte abzuschließen. HRB Maschinen Sevice GmbH, Fulda, Am Rosengaten 19, Fulda. Die Gesellschaft ist aufgund Eöffnung des Insolvenzvefahens aufgelöst. HRB Beikich Vewaltungs GmbH, Hosenfeld, Fankfute Staße 6, Hosenfeld. Nicht meh Geschäftsfühe: Beikich, Willi, Elektomeiste, Hosenfeld. HRB ERP-Softwae live! Wi sind dabei! Die IT-Messe in Fulda Feitag, 8. Juni LÖSCHUNGSANKÜNDIGUNGEN: egio (.NET) Backbone GmbH & Co. KG, Ebesbug, Bahnhofstaße 8, Ebesbug. Das Registegeicht beabsichtigt die im Handelsegiste eingetagene Fima von Amts wegen nach 31 Abs. 2 HGB zu löschen. Die Fist zu Ehebung eines Widespuchs gegen die beabsichtigte Löschung wid auf 1 Monat festgesetzt. HRA Dua Bemen GmbH, Fulda, Fankfute Staße 62, Fulda. Das Registegeicht beabsichtigt die im Handelsegiste eingetagene Gesellschaft von Amts wegen nach 394 FamFG zu löschen. Die Fist zu Ehebung eines Widespuchs gegen die beabsichtigte Löschung wid auf 3 Monate festgesetzt. HRB Automotive Inteio Solutions GmbH, Fulda, Fankfute Staße 62, Fulda. Das Registegeicht beabsichtigt die im Handelsegiste eingetagene Gesellschaft von Amts wegen nach 394 FamFG zu löschen. Die Fist zu Ehebung eines Widespuchs gegen die beabsichtigte Löschung wid auf 3 Monate festgesetzt. HRB GUV Gesellschaft fü Untenehmensvewaltung mbh, Eitefeld, Meininge Weg 8, Eitefeld. Das Registegeicht beabsichtigt die im Handelsegiste eingetagene Gesellschaft von Amts wegen nach 394 FamFG zu löschen. Die Fist zu Ehebung eines Widespuchs gegen die beabsichtigte Löschung wid auf 3 Monate festgesetzt. HRB LÖSCHUNG VON AMTS WEGEN: IGS Immobilien Schneide GmbH, Fulda, Bahnhofstaße 26, Fulda. Die Gesellschaft ist gemäß 394 Absatz 1 FamFG wegen Vemögenslosigkeit von Amts wegen gelöscht. HRB LÖSCHUNGEN: Kuiedienst Buja Toni e.k., Fulda, Dammesfeldstaße 14, Fulda. De Einzelkaufmann hat als übetagende Rechtstäge nach Maßgabe des Ausgliedeungs- und Übenahmevetages vom sowie de Zustimmungsbeschlüsse de beteiligten Rechtstäge vom selben Tag das Untenehmen als Ganzes aus dem Vemögen des Inhabes im Wege de Umwandlung ausgegliedet und als Gesamtheit auf die Toni Tanspote GmbH mit Sitz in Fulda (Amtsgeicht Fulda HRB 6904) übetagen. Die Fima ist eloschen. Als nicht eingetagen wid bekanntgemacht: Den Gläubigen de an de Ausgliedeung beteiligten Rechtstäge ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintagung de Ausgliedeung in das Registe des Sitzes desjenigen Rechtstäges, dessen Gläubige sie sind, nach 125, 19 Absatz 3 UmwG bekannt gemacht woden ist, ihen Anspuch nach Gund und Höhe schiftlich anmelden, Sicheheit zu leisten, soweit sie nicht Befiedigung velangen können. Dieses Recht steht den Gläubigen jedoch nu zu, wenn sie glaubhaft machen, dass duch die Ausgliedeung die Efüllung ihe Fodeung gefähdet wid. HRA Nieves Vewaltung GmbH, Hünfeld. Ist nu ein Liquidato bestellt, so vetitt e die Gesellschaft allein. Sind mehee Liquidatoen bestellt, so wid die Gesellschaft duch die Liquidatoen gemeinsam veteten. Geändet, nun: Liquidato: Nieves, Haald, Hünfeld, geb , einzelvetetungsbeechtigt. Die Liquidation ist beendet. Die Fima ist eloschen. HRB S & P Schäfe & Patne Finanzbeatungs- und Anlagen-Vemittlungsgesellschaft mbh, Eichenzell, Fiedenstaße 2, Eichenzell. Die Liquidation ist beendet. Die Fima ist eloschen. HRB Futue Enegie Geen 4 U GmbH, Fulda, Neuenbege St. 114, Fulda. Ge- schäftsanschift: Unnae Staße 2, Föndenbeg. De Sitz ist nach Föndenbeg/ Ruh (jetzt Amtsgeicht Hamm HRB 9344) velegt. HRB Move Fowad e-ca GmbH, Fulda, Neuenbege St. 114, Fulda. Neue Sitz: Föndenbeg. Geschäftsanschift: Unnae Staße 2, Föndenbeg. De Sitz ist nach Föndenbeg (jetzt Amtsgeicht Hamm HRB 9345) velegt. HRB H&K Glas- und Gebäudeeinigung UG (haftungsbeschänkt), Fulda, Gaveneggstaße 4, Fulda. Ist nu ein Liquidato bestellt, so vetitt e die Gesellschaft allein. Sind mehee Liquidatoen bestellt, so wid die Gesellschaft duch die Liquidatoen gemeinsam veteten. Geändet, nun: Liquidatoin: Kulz, Angela, Fulda, geb Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Gesellschaft ist eloschen. HRB A. W. A. Intenational Holding GmbH, Neuhof, An de Windmühle 9, Neuhof. Die Liquidation ist beendet. Die Fima ist eloschen. HRB Abdollah Pad e.k. NAB Inhabein Sahel Pad, Goßenlüde, Schafe Ecke 10, Goßenlüde-Kleinlüde. Geschäftsanschift: Gutzkowstaße 50, Fankfut am Main. Die Niedelassung ist nach Fankfut am Main (jetzt Amtsgeicht Fankfut am Main HRA 50146) velegt. HRA HBH Gaststätten GmbH & Co. KG, Künzell, Foststaße 24, Künzell. Die Fima ist eloschen. HRA Stephan Götz Textilhandels-GmbH, Fulda, Buttemakt 16, Fulda. Die Ge- sellschaft ist gemäß 394 Absatz 1 FamFG wegen Vemögenslosigkeit von Amts wegen gelöscht. HRB Manfed Laupus GmbH, Hünfeld, Stallbegstaße 33, Hünfeld. Die Liquidation ist beendet. Die Fima ist eloschen. HRB Witschaft Region Fulda 06/

50 Impessum Heausgebe: Industie- und Handelskamme (IHK) Fulda Heinichstaße 8 Postfach 1652, Fulda Telefon , Telefax Intenet: Veantwotlich fü den Inhalt: Stefan Schunck Redaktion: Roswitha Bikemeye Layout und Umbuch: Pazelles Buchvelag GmbH & Co. KG, Fulda Pete Link Duck und Veabeitung: Rindt Duck, Fulda Anzeigenleitung und Velag: Pazelles Buchvelag GmbH & Co. KG Fankfute Staße 8 Postfach 1454, Fulda Telefon Raine Klitsch Escheinungsweise: monatlich Anzeigenschluss: jeweils 15. des Vomonats; es gilt Anzeigenpeisliste N. 49. Die Zeitschift Witschaft Region Fulda ist das offizielle Ogan de Industie- und Handelskamme Fulda und wid IHK- Zugehöigen im Rahmen ihe Mitgliedschaft ohne Ehebung eines besondeen Bezugspeises geliefet; Einzelhefte 1,00 Euo. Die mit Namen ode Kuzzeichen vesehenen Beitäge bingen die Meinung des Vefasses, jedoch nicht unbedingt die de IHK zum Ausduck. Sämtliche Rechte de Vevielfältigung und Vebeitung bei de IHK Fulda; Nachduck, auch genehmigt und auszugsweise, nu mit Quellenangabe. Geduckt auf FSC -Papie: Schwepunktthema Juli/August 2018 Wi suchen Sie! IHK-Wahl 2019 Velags-Advetoial Untenehmensnachfolge Redaktionsschluss: 8. Juni 2018 Anzeigenschluss: 15. Juni 2018 Via Regia: Zum Schluss Sieben Rhöne Steifzüge Den Bekanntheitsgad de Via Regia zu ehöhen, die touistische Attaktivität des Fuldae Landes und de Rhön hevozuheben und die egionale Geschichte spannend zu vemitteln ist Ziel eine bewähten Koopeation. Unte Fedefühung von Volke Nowatschka, RTS Rhöne Touistik Sevice e. K., haben sich wie beeits im Jah 2016 mehee Betiebe und Institutionen zusammengeschlossen und die Rhöne Steifzüge entlang de Via Regia entwickelt. Aus Flye: RTS Rhöne Touistik Sevice e. K. Inteessenten ehalten einen Flye mit allen wichtigen Infomationen Koopeationspatne sind in diesem Jah dooout.com in Fulda, das Biosphäenesevat Rhön, die touistische Abeitsgemeinschaft Hessisches Kegelspiel, die Kunststation Kleinsassen, de Veein Natu- und Lebensaum Rhön, das Bauhaus Wiesenmühle in Fulda sowie das Hessische Umweltmobil Rumpel. Die wissenschaftliche Beatung efolgte duch den Keisachäologen D. Fank Vese und D. Udo Lange von de Volkshochschule de Stadt Fulda. Die Wandeungen fühen in sieben Etappen von Rasdof bis nach Steinau an de Staße. Jeden Monat wid von jeweils 13:00 bis zika 17:30 Uh eine leicht zu bewältigende Wandeung mit ötlichen Gästefühen angeboten, die in einem Gasthof ausklingt. Das Angebot ichtet sich an alle geschichtsinteessieten Wandefeunde, die meh übe ihe Heimat efahen möchten. Vemittelt weden egionale Geschichte und Besondeheiten auf de Stecke zwischen Rasdof und Steinau an de Staße. De nächste Steifzug ist am 10. Juni geplant und füht von Hünfeld nach Petesbeg-Steinau. Die Via Regia ist ein alte Wegevelauf vom spanischen Santiago de Compostela bis ins Baltikum und nach Riga. Hiebei füht de Koido auch duch das Fuldae Land. Die Kultuoute, die de Euopaat enannt hat, veband beeits im Mittelalte die alten Messestädte Fankfut und Leipzig. Ob Napoleon mit seinen Tuppen, Dichtefüst Goethe, Händle und Könige sie alle hinteließen ihe Spuen. Kontakt: ode Telefon: Witschaft Region Fulda 06/2018

Digitalisierung im kommunalen Umfeld. Persönliche Einladung zum Dialog 4. Juli 2018 in Schwäbisch Hall

Digitalisierung im kommunalen Umfeld. Persönliche Einladung zum Dialog 4. Juli 2018 in Schwäbisch Hall Digitalisieung im kommunalen Umfeld Pesönliche Einladung zum Dialog 4. Juli 2018 in Schwäbisch Hall Auch Sie betiffts und - wi möchten Sie dabei haben beim Dialog Digitalisieung im kommunalen Umfeld ,

Mehr

Online zum Kita-Platz. Das Vormerksystem für Eltern im Internet

Online zum Kita-Platz. Das Vormerksystem für Eltern im Internet Online zum Kita-Platz Das Vomeksystem fü Elten im Intenet Düsseldofe Kita-Navigat Obebügemeiste Thomas Geisel Liebe Elten, wi feuen uns daübe, dass Düsseldof bei Familien so beliebt ist. Düsseldof ist

Mehr

Für den Endkunden: Produkt- und Preissuche

Für den Endkunden: Produkt- und Preissuche Fü den Endkunden: Podukt- und Peissuche Ducke Mit finde.ch bietet PoSelle AG eine eigene, umfassende Podukt- und Peissuchmaschine fü die Beeiche IT und Elektonik. Diese basiet auf de umfassenden Datenbank

Mehr

Valley. Design. Mythos. .news. Start-ups. Thinking. Facebook. Digitales Deutschland. Ertragskiller. So finden Sie. Werbung auf.

Valley. Design. Mythos. .news. Start-ups. Thinking. Facebook. Digitales Deutschland. Ertragskiller. So finden Sie. Werbung auf. Statup Valley SCENE INSIGHT - Das ist die Statup-Szene am Bodensee! DE 5,80 - AT 6,70 - CH 8,90 SF. 04/2017 WE THINK GLOBAL The Founde Magazine Deutschland 5,80 Östeeich 6,70 Schweiz CHF 8,90 Luxembug

Mehr

Consulting & Private Equity eine strategische Symbiose?

Consulting & Private Equity eine strategische Symbiose? Matin Fanssen Inteim Management Consulting & Pivate Equity eine stategische Symbiose? Untenehmen: Ot: Name: Funktion: Telefon: Bitte schicken Sie uns den ausgefüllten Fagebogen pe Fax ode Post zuück an:

Mehr

PERFEKTE SPEICHERKARTEN FÜR JEDEN ZWECK

PERFEKTE SPEICHERKARTEN FÜR JEDEN ZWECK PERFEKTE SPEICHERKARTEN FÜR JEDEN ZWECK SPEICHERKARTEN UND MICRO FRÜHJAHR 2015 02 03 Leistung Standad Po Das solide Standad Modell eleichtet alltägliche Datensicheung und den Umgang mit Inhalten bei gelegentliche

Mehr

VR-FinalSparen. Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eg. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. h n. im 4

VR-FinalSparen. Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eg. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. h n. im 4 Mai 2010 - An alle Haushalte oe, T h Me sen: n i Z meh % 5 2, 3. Jah im 4 VR-FinalSpaen Unse Anlagepodukt spielt Ihnen beeits vo dem esten Anstoß de Fußball-Weltmeisteschaft 2010 in Südafika einen exklusiven

Mehr

Klinik für Innere Medizin

Klinik für Innere Medizin Wi suchen engagiete Kollegen Klinik fü Innee Medizin www.kankenhaus-eisenbeg.de Klinik fü Innee Medizin Chefazt D. med. Mathias Nitsch leitet seit 2002 die Klinik fü Innee Medizin. E vefügt übe langjähige

Mehr

uschi dreiucker_pixelio.de be part of it! - Umweltschutz - Nachhaltig - Zukunft Sichern

uschi dreiucker_pixelio.de be part of it! - Umweltschutz - Nachhaltig - Zukunft Sichern uschi deiucke_pixelio.de be pat of it! - Umweltschutz - Nachhaltig - Zukunft Sichen info@beefutue.eu www.beefutue.eu Philosophie Unsee Fimenphilosophie Wi beteiben nachhaltigen Natu- und Umweltschutz mit

Mehr

Herausgeber: AUMA Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.v. Geschäftsbereich Institut der Deutschen Messewirtschaft

Herausgeber: AUMA Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.v. Geschäftsbereich Institut der Deutschen Messewirtschaft Impessum Heausgebe: UM usstellungs- und Messe-usschuss de Deutschen Witschaft e.v. Geschäftsbeeich Institut de Deutschen Messewitschaft Littenstaße 0 Belin Telefon 00 000-0 Telefax 00 000-0 info@auma.de

Mehr

ISBN 978-3-00-052134-8. Schriftenreihe Institut der Deutschen Messewirtschaft Edition 44

ISBN 978-3-00-052134-8. Schriftenreihe Institut der Deutschen Messewirtschaft Edition 44 Bibliogafische Infomation de Deutschen Bibliothek Die Deutsche Bibliothek vezeichnet diese Publikation in de Deutschen Nationalbibliogafie; detailliete bibliogafische Daten sind im Intenet unte t http://dnb.d-nb.de

Mehr

Wirtschaft in Mittelnassau

Wirtschaft in Mittelnassau Industie- und Handelskamme Limbug Febua 2014 Mäz 2014 IHK-Wahl 2014 Die Witschaft hat gewählt Witschaft in Mittelnassau Schwepunktthema Deutschland im Wettbeweb: Gutes sichen Neues wagen Regionale Umfage

Mehr

Rendite gesucht! Union Investment Wir optimieren Risikobudgets. r r. e i. 29. Euro

Rendite gesucht! Union Investment Wir optimieren Risikobudgets. r r. e i. 29. Euro 01-U4-JB-2009-Umschlag-Y:01-U4-JB-2008-Umschlag-A 11.03.2010 9:51 Uh Seite 1 JAHRBUCH 2010 29. Euo s unte o f n I Meh sikoi e i d www..de e manag Union Investment Wi optimieen Risikobudgets Union Investment

Mehr

Network. Projekt Zukunft JETZT NEU! SELBST-TEST JOB-MOTOR ENERGIEVERSORGER AUF WEB-CHECK BESCHÄFTIGTE BEWERTEN IHRE ARBEITGEBER

Network. Projekt Zukunft JETZT NEU! SELBST-TEST JOB-MOTOR ENERGIEVERSORGER AUF WEB-CHECK BESCHÄFTIGTE BEWERTEN IHRE ARBEITGEBER SEITEN 44 KARRIERE-EXTRA JETZT NEU! MÄRZ 2015 Netwok SELBST-TEST IST IHR JOB NOCH DER RICHTIGE FÜR SIE? JOB-MOTOR ENERGIEVERSORGER AUF PIONIERSUCHE WEB-CHECK BESCHÄFTIGTE BEWERTEN IHRE ARBEITGEBER AUFSTIEG

Mehr

VR-Bank Mittelsachsen eg

VR-Bank Mittelsachsen eg N. 3 / Septembe 2012 Bötewitz Ostau Lommatzsch Leisnig Döbeln Hatha Waldheim Miltitz Roßwein Nossen Dittmannsdof Goßvoigtsbeg Wi fü Sie - Vebunden mit den Menschen in unsee Region Feibeg Band-Ebisdof Obebobitzsch

Mehr

ASTROLOGICUM Dipl. Astro-Coach Karin Staffa / Karmische Analyse

ASTROLOGICUM Dipl. Astro-Coach Karin Staffa / Karmische Analyse ASTROLOGICUM Dipl. Asto-Coach Kain Staffa www.astologicum.at 0650 / 315 83 55 office@astologicum.at Kamische Analyse ES WAR EINMAL Eine Reise in die Vegangenheit fü Chales und Anne Lindbegh ASTROLOGICUM

Mehr

Klinik für Allgemeinund Visceralchirurgie

Klinik für Allgemeinund Visceralchirurgie Wi suchen engagiete Kollegen Klinik fü Allgemeinund Viscealchiugie www.kankenhaus-eisenbeg.de Klinik fü Allgemeinund Viscealchiugie D. med. Geog Konad ist Fachazt fü Chiugie, Viscealchiugie und Poktologie.

Mehr

LEHRERIN ODER LEHRER WERDEN

LEHRERIN ODER LEHRER WERDEN MINISTERIUM FÜR BILDUNG LEHRERIN ODER LEHRER WERDEN Beuf mit Beufung Heausfodeung und Efüllung zugleich Inteessiet? Infomieen Sie sich! Liebe Schüleinnen und Schüle, seh geehte Damen und Heen, de Lehebeuf

Mehr

Gemeinsamer Monitoring-Ausschuss

Gemeinsamer Monitoring-Ausschuss Gemeinsame Monitoing-Ausschuss zu Anwendung de Leitsätze de Selbsthilfe fü die Zusammenabeit mit Pesonen des pivaten und öffentlichen Rechts, Oganisationen und Witschaftsuntenehmen, insbesondee im Gesundheitswesen

Mehr

Hamburg Leuchtfeuer Projekt "Aufwind" für Menschen mit chronischen Erkrankungen

Hamburg Leuchtfeuer Projekt Aufwind für Menschen mit chronischen Erkrankungen Um ein zielgeichetes und bedafsgeechtes Angebot einzuichten, efasst das DISW im Auftag von Hambug Leuchtfeue mit diesem Fagebogen Ihe Sichtweisen und Ih pesönliches Eleben mit de chonischen Ekankung. Die

Mehr

PKV-Beitragsoptimierer-Auftragserteilung

PKV-Beitragsoptimierer-Auftragserteilung PKV-Beitagsoptimiee-Auftagseteilung zu einmaligen Beatung Bei dem Vesichee : mit de Vetagsnumme : fü folgende Pesonen : Auftaggebe Name : Geb.-Dat. : Staße : PLZ und Ot : Telefon : Mobil : E-Mail : Beuf

Mehr

ISBN Schriftenreihe Institut der Deutschen Messewirtschaft Edition 48

ISBN Schriftenreihe Institut der Deutschen Messewirtschaft Edition 48 Bibliogafische Infomation de Deutschen Bibliothek Die Deutsche Bibliothek vezeichnet diese Publikation in de Deutschen Nationalbibliogafie; detailliete bibliogafische Daten sind im Intenet unte t http://dnb.d-nb.de

Mehr

09/2011. Gründungswerkstatt. Die magische Drei. Von Top-Journalisten lernen. Neues Online-Werkzeug der IHK hilft nicht nur Existenzgründern

09/2011. Gründungswerkstatt. Die magische Drei. Von Top-Journalisten lernen. Neues Online-Werkzeug der IHK hilft nicht nur Existenzgründern 09/2011 Gündungswekstatt Neues Online-Wekzeug de IHK hilft nicht nu Existenzgünden Die magische Dei Gedanken übe eine faszinieende Zahl Von Top-Jounalisten lenen Alexande Niemetz und Wolfgang Weime auf

Mehr

Trier-Luxemburg. Die digitale Großregion

Trier-Luxemburg. Die digitale Großregion Tie-Luxembug 18. Novembe 2016 Die digitale Goßegion Beufseinstieg in de Medien- und IT-Banche in Tie - Luxembug Jugendmedientag Sd-West 2016 Tie-Luxembug Gußwot des Schimhen Liebe Nachwuchsmedienmache,

Mehr

Unfallversicherungsschutz für Kinder in Tagespflege

Unfallversicherungsschutz für Kinder in Tagespflege Unfallvesicheungsschutz fü Kinde in Tagespflege Infomationen fü Tagesmütte und -väte Unfallvesicheungsschutz fü Kinde in Tagespflege Inhalt Einleitung 3 Was ist die gesetzliche Unfallvesicheung? 4 Gesetzliche

Mehr

Lehrstuhl für Orthopädie der Friedrich-Schiller- Universität Jena

Lehrstuhl für Orthopädie der Friedrich-Schiller- Universität Jena Wi suchen engagiete Kollegen Lehstuhl fü Othopädie de Fiedich-Schille- Univesität Jena www.kankenhaus-eisenbeg.de Lehstuhl fü Othopädie De Lehstuhl fü Othopädie am Waldkankenhaus Eisenbeg gehöt zu den

Mehr

Samst. Praktisches aus den Tiefen des Internets. Bibliodrama - hört sich ja dramatisch an!

Samst. Praktisches aus den Tiefen des Internets. Bibliodrama - hört sich ja dramatisch an! Bibliodama - höt sich ja damatisch an! 4 Ist es abe ga nicht. Im Bibliodama beschäftigt sich eine Guppe spiel-, theatepädagogisch und keativ mit Texten aus de Bibel. Im Wokshop lenst Du Bibliodama kennen

Mehr

GbR Fahrschulzentrum Frank Ruder

GbR Fahrschulzentrum Frank Ruder GbR Fahschulzentum Fank Rude Beufliche Voaussetzungen geinge Baieen fü eine Untenehmensgündung Gundvoaussetzungen Hauptschulabschluss Abgeschlossene Beufsausbildung ode Abitu Besitz de Fühescheinklassen

Mehr

ISBN Schriftenreihe Institut der Deutschen Messewirtschaft Edition 46

ISBN Schriftenreihe Institut der Deutschen Messewirtschaft Edition 46 Bibliogafische Infomation de Deutschen Bibliothek Die Deutsche Bibliothek vezeichnet diese Publikation in de Deutschen Nationalbibliogafie; detailliete bibliogafische Daten sind im Intenet unte t http://dnb.d-nb.de

Mehr

Zahnarztangst? Wege zum entspannten Zahnarztbesuch. Mit einer von Marc A. Pletzer konzipierten und gesprochenen Trance. Bearbeitet von Lea Höfel

Zahnarztangst? Wege zum entspannten Zahnarztbesuch. Mit einer von Marc A. Pletzer konzipierten und gesprochenen Trance. Bearbeitet von Lea Höfel Zahnaztangst? Wege zum entspannten Zahnaztbesuch. Mit eine von Mac A. Pletze konzipieten und gespochenen Tance Beabeitet von Lea Höfel 1. Auflage 2012. Taschenbuch. 136 S. Papeback ISBN 978 3 7945 2870

Mehr

Das Geschäft mit dem Durst 07-08/2011. Eine neue Lebensphase. Älter werden, jünger bleiben. Vorgestellt: Gemeinde Hosenfeld

Das Geschäft mit dem Durst 07-08/2011. Eine neue Lebensphase. Älter werden, jünger bleiben. Vorgestellt: Gemeinde Hosenfeld 07-08/2011 Das Geschäft mit dem Dust Vogestellt: Gemeinde Hosenfeld Modene Lebens- und Eholunsgot zwischen Rhön und Vogelsbeg Eine neue Lebensphase Wie Azubis de Einstieg in die Ausbildung gelingt Älte

Mehr

RIS TOU MUS. Brummen ist einfach. Werbemittel-Messe 04/ April. Fuldaer Wirtschaftstag. Trends, Tipps und To-dos.

RIS TOU MUS. Brummen ist einfach. Werbemittel-Messe 04/ April. Fuldaer Wirtschaftstag. Trends, Tipps und To-dos. 04/2018 ISSN 0946-1396 Postvetiebsstück H 4917 Entgelt bezahlt DPAG Industie- und Handelskamme Fulda ni m ke e T loc 18. Apil B 9 bis 18 Uh Foto: By nensuia / Feepik Webemittel-Messe Fankfute Staße 8 36043

Mehr

10. Deutsches MesseForum 2006 Messen: Marktplätze für Innovationen

10. Deutsches MesseForum 2006 Messen: Marktplätze für Innovationen www.auma-messen.de E D I T I O N 2 4 Ausstellungs- und Messe-Ausschuss de Deutschen Witschaft e.v. Littenstaße 9 10179 Belin Telefon (030) 24 000-0 Telefax (030) 24 000-330 10. Deutsches MesseFoum 2006

Mehr

Klausur in Mikroökonomie 1

Klausur in Mikroökonomie 1 Johann Wolfgang Goethe Univesität Fankfut am Main SS 003 Pof. D. Matthias Blonski Klausu in Mikoökonomie Man beachte folgende Hinweise:. Die Klausu umfaßt 4 Aufgaben (jeweils auf einem Blatt) zuzüglich

Mehr

ALLTAG MIT EINEM ASSISTENZHUND F I D E S A S S I S T E N Z H U N D E

ALLTAG MIT EINEM ASSISTENZHUND F I D E S A S S I S T E N Z H U N D E F I D E S A S S I S T E N Z H U N D E ALLTAG MIT EINEM ASSISTENZHUND Mijam Spinnle und Bayou Liebe Bayou Was wüde ich ohne dich tun? Mit di ist mein Leben einfache, fabige und föhliche. Du bedeutest mi

Mehr

21.02.2011. ...als ein gründergeführtes Unternehmen. Roth & Rau stellt sich vor... ... zur internationalen AG. Von der nationalen GmbH...

21.02.2011. ...als ein gründergeführtes Unternehmen. Roth & Rau stellt sich vor... ... zur internationalen AG. Von der nationalen GmbH... Responsibility fo a sunny futue. 1 Wetschöpfungskette Wettbewebeanalyse SWOT - 2 Roth & Rau stellt sich vo... Gündungsjah 1990 Kenmäkte Euopa Asien USA Hauptsitz Hohenstein- Enstthal Wetschöpfungskette

Mehr

Think local act global: Weltweiter Handel

Think local act global: Weltweiter Handel 06/2017 Think local act global: Weltweite Handel Investition in die Zukunft Wagne Fahzeugteile digitalisiet seine Pozesse Fuldae Witschaftstag Anita Eggle übe den Homo Digitalis Bageldlose Gesellschaft

Mehr

Employ Brandin. Employer Branding

Employ Brandin. Employer Branding Employ Bandin Employe Bandin Kuz v ostellun Was ist Employe Bandin? Wi vebinden Maken und Menschen Maken von Feunden ist eine Full-Sevice Aentu fü stateische Makenbeatun und Kommunikation. Um Maken elevant

Mehr

4/09. Interview mit Prof. Margrit Kennedy: Komplementärwährungen im Aufwind. Halbjahresbericht: Bilanzsumme wächst weiter. Hauptsitz im neuen Look

4/09. Interview mit Prof. Margrit Kennedy: Komplementärwährungen im Aufwind. Halbjahresbericht: Bilanzsumme wächst weiter. Hauptsitz im neuen Look Inteview mit Pof. Magit Kennedy: Komplementäwähungen im Aufwind 12 Halbjahesbeicht: Bilanzsumme wächst weite Hauptsitz im neuen Look 4 8 www.wibank.ch INHALT Ein neues Kleid fü die WIR Bank in Basel. 8

Mehr

Trend 5/2013. Auflage 44.566 1/6. Zum eigenen Gebrauch nach 42a UrhG. Anfragen zu weiteren Nutzungsrechten an den Verlag oder Ihren Medienbeobachter

Trend 5/2013. Auflage 44.566 1/6. Zum eigenen Gebrauch nach 42a UrhG. Anfragen zu weiteren Nutzungsrechten an den Verlag oder Ihren Medienbeobachter Tend Seite 1, 103107 Atikelfläche 317475 mm² 1/6 Tend Immobilien Die spannendsten Objekte in Östeeich und andeswo. Von Olive Judex Planen, Kaufen, Wohnen u SMAHI K f G2* Smat Tools. Ein Wekzeugkasten mit

Mehr

3. SDS-Jahreskongress. 9. /10. Mai 2014. Konstanz am Bodensee, Hotel Riva

3. SDS-Jahreskongress. 9. /10. Mai 2014. Konstanz am Bodensee, Hotel Riva 3. SDS-Jaheskongess 9. /10. Mai 2014 Konstanz am Bodensee, Hotel Riva 3 8 SDS 2.0 Keine Patienten velieen Weiß implantieen! 4 5 Editoial D. Ulich Volz 1. Konstanze Konzil Seh geehte, liebe Kolleginnen

Mehr

Die Entwicklung der Direktinvestitionen im Jahre 2000

Die Entwicklung der Direktinvestitionen im Jahre 2000 Die Entwicklung de Diektinvestitionen im Jahe 2000 SNB 42 Quatalsheft 4/2001 Die schweizeischen Diektinvestitionen im Ausland Kaitalexot Die schweizeischen Kaitalexote fü Diektinvestitionen im Ausland

Mehr

Erhebungsbogen für die seelsorgerliche Begleitung/Beratung, Paarberatung und Coaching

Erhebungsbogen für die seelsorgerliche Begleitung/Beratung, Paarberatung und Coaching Ehebungsbogen fü die seelsogeliche Begleitung/Beatung, Paabeatung und Coaching Selbstveständlich wid diese Fagebogen stikt vetaulich behandelt. Bitte übesenden Sie uns diesen nicht pe E-Mail, sonden nu

Mehr

Programm für alle Öffentlich-rechtlicher Rundfunk

Programm für alle Öffentlich-rechtlicher Rundfunk Wie untescheiden sich öffentlich-echtliche und pivate Sende in Pogamm und Finanzieung? Die Tabellen stellen einige Unteschiede da. Macht aus den Zahlen aussagekäftige Gafiken. Anteile de Sendungen veschiedene

Mehr

QM-Tagung 19. November 2004

QM-Tagung 19. November 2004 QM-Tagung 19. Novembe 2004 Zetifizieungsgesellschaft 1 Systematisches QM nach Zetifizieungsgesellschaft Das Systematische QM gündet auf dem Leitbild de Einichtung ist ständige Fühungsaufgabe alle Veantwotlichen

Mehr

Verkürzung der Studienzeit im Studiengang Marketing MBA Antrag auf Anrechnung für Bachelor- und FH-Absolventen

Verkürzung der Studienzeit im Studiengang Marketing MBA Antrag auf Anrechnung für Bachelor- und FH-Absolventen Veküzung de Studienzeit im Studiengang Maketing MBA Antag auf Anechnung fü Bachelo- und FH-Absolventen die Anechnung beufliche Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge ist ein wichtiges Ziel des Bologna-Pozesses

Mehr

6 5 5 6 6 6 4 1 1 4 9 3 3 9-5 6 6 5-6 6-1 4 4 1-3 9 9 3 7 7-7 7 6 0 0 6-6 6 0 - - Meine Foschemappe zu Name: Beabeitungszeitaum: vom bis zum Augabe 1 Schau di die Augaben genau an und echne sie aus. Finde

Mehr

Technische Universität Berlin

Technische Universität Berlin Technische Univesität Belin Fakultät VIII Witschat und Management Institut ü Betiebswitschatslehe Fachgebiet Rechnungslegung und Witschatspüung PD D. Raine Kaspezak Gundlagen des Managements II: Teil Rechnungslegung

Mehr

Pflege und Beruf: Herausfordernder Spagat 01/2018. Mehrwert schaffen in FD. Neue WJ-Spitze gewählt. Made in FD

Pflege und Beruf: Herausfordernder Spagat 01/2018. Mehrwert schaffen in FD. Neue WJ-Spitze gewählt. Made in FD 01/2018 Pflege und Beuf: Heausfodende Spagat Made in FD UTH GmbH und um den Globus im Einsatz Mehwet schaffen in FD Netzwekteffen in Fulda geht in die nächste Runde Neue WJ-Spitze gewählt Olga Kiege ist

Mehr

«Samariter im Netz» Praxisleitfaden zur Nutzung der neuen Medien

«Samariter im Netz» Praxisleitfaden zur Nutzung der neuen Medien «Samaite im Netz» Paxisleitfaden zu Nutzung de neuen Medien Leitfaden_RZ_2010_03_26.indd 1 26.03.2010 15:01:25 2 Inhaltsvezeichnis 1 2 Einleitung 4 1.1 Intenet: Ein Ekläungsvesuch 4 1.2 Web 2.0 Plattfomen

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Coaching für helle Köpfe - Gehirn und Geist Trainer

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Coaching für helle Köpfe - Gehirn und Geist Trainer Unteichtsmateialien in digitale und in geduckte Fom Auszug aus: Coaching fü helle Köpfe - Gehin und Geist Taine Das komplette Mateial finden Sie hie: School-Scout.de N. 1/2007 D 3,90 A/L 4,10 6,80 sf TRAINER

Mehr

Extremwertaufgaben

Extremwertaufgaben 7.4.. Extemwetaufgaben Bei Extemwetaufgaben geht es daum, dass bei einem gestellten Sachvehalt (Textaufgabe) igendetwas zu maximieen bzw. zu minimieen ist. Dabei geht man nach einem festen, vogegebenen

Mehr

Ein herzlicher Aufruf

Ein herzlicher Aufruf Ein hezliche Auu an unsee Büde und Schwesten im Glauben. Die Ente ist goß, abe wenige sind de Abeite. (Matthäus 9,36) Neue Pa a ee ü die SELK Ein hezliche Auu an unsee Büde und Schwesten im Glauben. WAS

Mehr

Kassieren ist einfach. VERKEHR LOGISTIK 10/ Fuldaer Wirtschaftstag. Landtagswahl Hessen IHK-Ausbildungsatlas

Kassieren ist einfach. VERKEHR LOGISTIK 10/ Fuldaer Wirtschaftstag. Landtagswahl Hessen IHK-Ausbildungsatlas 10/2018 ISSN 0946-1396 Postvetiebsstück H 4917 Entgelt bezahlt DPAG Industie- und Handelskamme Fulda n e l l Vo eidee b e W VERKEHR Loem ipsum Jetzt unseen Katalog anfoden! Km 236 115 115 11 En 5 min MPH

Mehr

Perfekte Speicherkarten für jeden Zweck

Perfekte Speicherkarten für jeden Zweck Pefekte Speichekaten fü jeden Zweck Speichekaten micosd und SDCads 02 03 Standad Evo Po Leistung Das solide Standad Modell eleichtet alltägliche Datensicheung und den Umgang mit Inhalten. Diese Katen sind

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Rechtschreibspiele, motivierend & effektiv

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Rechtschreibspiele, motivierend & effektiv Unteichtsmateialien in digitale und in geduckte Fom Auszug aus: Rechtscheibspiele, motivieend & effektiv Das komplette Mateial finden Sie hie: School-Scout.de 4.-9. Schuljah Hans Hajung Rechtscheibspiele,

Mehr

8. Transmissionsmechanismen: Der Zinskanal und Tobins q. Pflichtlektüre:

8. Transmissionsmechanismen: Der Zinskanal und Tobins q. Pflichtlektüre: z Pof. D. Johann Gaf Lambsdoff Univesität Passau WS 2007/08 Pflichtlektüe: Engelen, C. und J. Gaf Lambsdoff (2006), Das Keynesianische Konsensmodell, Passaue Diskussionspapiee N. V-47-06, S. 1-7. 8. Tansmissionsmechanismen:

Mehr

Inhalt der Vorlesung A1

Inhalt der Vorlesung A1 PHYSIK A S 03/4 Inhalt de Volesung A. Einfühung Methode de Physik Physikalische Gößen Übesicht übe die vogesehenen Theenbeeiche. Teilchen A. Einzelne Teilchen Bescheibung von Teilchenbewegung Kineatik:

Mehr

Generalversammlung der Roche Holding AG 1. April 2003

Generalversammlung der Roche Holding AG 1. April 2003 Genealvesammlung de Roche Holding AG 1. Apil 2003 Anspache von Fanz B. Hume (es gilt das gespochene Wot) Anspache F.B. Hume Seite 2/13 Seh geehte Aktionäinnen und Aktionäe, meine seh veehten Damen und

Mehr

passion for precision Toro-SB und Sphero-SB 3D-Frästechnik für rostfreie Stähle

passion for precision Toro-SB und Sphero-SB 3D-Frästechnik für rostfreie Stähle passion fo pecision Too-SB und Spheo-SB 3D-Fästechnik fü ostfeie Stähle Too-SB und Spheo-SB Spezialisiet auf die 3D-Beabeitung ostfeie Stähle [ 2 ] Geade bei de Beabeitung ostfeie Stähle fallen die Wekzeugkosten

Mehr

Fußball. Ernst-Ludwig von Thadden. 1. Arbeitsmarktökonomik: Ringvorlesung Universität Mannheim, 21. März 2007

Fußball. Ernst-Ludwig von Thadden. 1. Arbeitsmarktökonomik: Ringvorlesung Universität Mannheim, 21. März 2007 Fußball Enst-Ludwig von Thadden Ringvolesung Univesität Mannheim, 21. Mäz 2007 1. Abeitsmaktökonomik: 1 Ausgangsbeobachtung: Fußballspiele sind Angestellte wie andee Leute auch. Deshalb sollte de Makt

Mehr

6 5 6 5 6 6 4 1 4 1 9 3 9 3-5 6 5 6-6 6-1 4 1 4-3 9 3 9 7 7-7 7 - - - Meine Foschemappe zu Name: Beabeitungszeitaum: vom bis zum Augabe 1 Schau di die Augaben genau an und echne sie aus. Finde viele weitee

Mehr

Freitag 18. JULI bis Sonntag 20. JULI Im Schulhof der Ludwig-Richter-Schule am Lindenbaum U1, U2, U3, U8 bis Station Lindenbaum

Freitag 18. JULI bis Sonntag 20. JULI Im Schulhof der Ludwig-Richter-Schule am Lindenbaum U1, U2, U3, U8 bis Station Lindenbaum Feitag 18. JULI bis Sonntag 20. JULI Veanstaltet von den Eschesheime Veeinen und Gemeinden Im Schulhof de Ludwig-Richte-Schule am Lindenbaum U1, U2, U3, U8 1 bis Station Lindenbaum MEISTER KLEEBERG F e

Mehr

6 5 6 5 6 6 4 1 4 1 9 3 9 3-5 6 5 6-6 6-1 4 1 4-3 9 3 9 7 7-7 7 6 0 6 0-6 0 6 - - Meine Foschemappe zu Name: Beabeitungszeitaum: vom bis zum Augabe 1 Schau di die Augaben genau an und echne sie aus. Finde

Mehr

Die Zukunft selbst gestalten

Die Zukunft selbst gestalten In de Joseph-von-Faunhofe-Halle deht sich am Feitag und Samstag alles und um Ausbildung, Beufswelt und Fotbildung: Es sind wiede Kaieetage. Neben Ausstellungen finden an beiden Tagen auch Votäge und Wokshops

Mehr

Stummes -h. Kartei & Klammerkarten

Stummes -h. Kartei & Klammerkarten Stummes -h Katei & Klammekaten Wöte, die ein stummes h enthalten ode das (eigentlich) stimmhafte h nicht zu höen ist, sind häufige Fehlewöte. Sie gelten als Mekwöte, wobei einige Regeln das Meken untestützen.

Mehr

ABSGHIEDVOM GIESSKANNENPRINZIP I I I I I I I. I I I t I I I I. Durch Massenmarketing werden zwar viele Personen gleichzeitig

ABSGHIEDVOM GIESSKANNENPRINZIP I I I I I I I. I I I t I I I I. Durch Massenmarketing werden zwar viele Personen gleichzeitig t DREKTMARKETNG: GEZELTE KUNDENANSPRACHE ABSGHEDVOM GESSKANNENPRNZP Duch Massenmaketing weden zwa viele Pesonen gleichzeitig effeicht, doch meist nicht die ichtigen. Was hat etwa ein Hochhausbewohne von

Mehr

Lösung 1: Die größte Schachtel

Lösung 1: Die größte Schachtel Lösung : Die gößte Schachtel Aufgabenstellung: Aus einem DIN-A-Blatt soll eine offene, quadefömige Schachtel hegestellt weden. Welches Füllvolumen ist maximal möglich, ohne dass etwas aus de Schachtel

Mehr

Herne. Sozialkonferenz. Programm der Sozialkonferenz Herne. Wege aus Armut und Arbeitslosigkeit. 15. und 16. März 2002 in der Akademie Mont-Cenis

Herne. Sozialkonferenz. Programm der Sozialkonferenz Herne. Wege aus Armut und Arbeitslosigkeit. 15. und 16. März 2002 in der Akademie Mont-Cenis Wege aus Amut und Abeitslosigkeit Hene Sozialkonfeenz 2002 15. und 16. Mäz 2002 in de Akademie Mont-Cenis Pogamm de Sozialkonfeenz Hene Schimheschaft Wolfgang Becke Obebügemeiste de Stadt Hene Ein Pojekt

Mehr

Brummen ist einfach. Sicherheit: Vom Arbeitsschutz bis zum Notfallmanagement 03/2018. Wir digitalisieren Geschäftsprozesse

Brummen ist einfach. Sicherheit: Vom Arbeitsschutz bis zum Notfallmanagement 03/2018. Wir digitalisieren Geschäftsprozesse 03/2018 ISSN 0946-1396 Postvetiebsstück H 4917 Entgelt bezahlt DPAG Industie- und Handelskamme Fulda Office Fulda Von-Schildeck-St. 15 36043 Fulda 06 61 380 84-0 info@oangeoffice.de Wi digitalisieen Geschäftspozesse

Mehr

Exposé. ** Eine Einheit zwei Wohnungen ** (Bieterverfahren) Wohnung / Kauf. Galerie. Kontakt Telefon: Telefax:

Exposé. ** Eine Einheit zwei Wohnungen ** (Bieterverfahren) Wohnung / Kauf. Galerie. Kontakt Telefon: Telefax: ion eg R e h I in 3 Seit 199 ** Eine Einheit zwei Wohnungen ** (Bietevefahen) Wohnung / Kauf Galeie ion eg R e h I in 3 Seit 199 Teppenhaus Wohnungseingang Seit 1993 in Ihe Region Zimme 1 Zimme 2 ion eg

Mehr

Gesellschaft Freunde der Hochschule für Musik und Theater München e.v. Letzte Aktualisierung

Gesellschaft Freunde der Hochschule für Musik und Theater München e.v. Letzte Aktualisierung Gesellschaft Feunde de Hochschule fü Musik und Theate e.v. Letzte Aktualisieung 23-01-2017 De Veein»Gesellschaft Feunde de Hochschule fü Musik und Theate e.v.«untestützt die Hochschule zielgeichtet in

Mehr

Übungen zur Physik 1 - Wintersemester 2012/2013. Serie Oktober 2012 Vorzurechnen bis zum 9. November

Übungen zur Physik 1 - Wintersemester 2012/2013. Serie Oktober 2012 Vorzurechnen bis zum 9. November Seie 3 29. Oktobe 2012 Vozuechnen bis zum 9. Novembe Aufgabe 1: Zwei Schwimme spingen nacheinande vom Zehn-Mete-Tum ins Becken. De este Schwimme lässt sich vom Rand des Spungbetts senkecht heuntefallen,

Mehr

INNOVATION. Hartmetallfrässtifte mit der Zahnung STEEL. Die Viel-Fräser für Stahl und Stahlguss. Zahnung STEEL

INNOVATION. Hartmetallfrässtifte mit der Zahnung STEEL. Die Viel-Fräser für Stahl und Stahlguss. Zahnung STEEL Hatmetallfässtifte mit de Zahnung Die Viel-Fäse fü Stahl und Stahlguss INNOVATION Zahnung Bis zu 50 % höhee Zespanungsleistung im Einsatz auf Stahl und Stahlguss im Vegleich zu Fässtiften mit hekömmlichen

Mehr

Corporate Design Manual

Corporate Design Manual Copoate Design Manual Das Regelwek zum Copoate Design de Kal-Fanzens-Univesität Gaz Kapitel Make Wot-Bild-Make MAR_3 Wot-Bild-Make a b c f d g e Bildmake Die eigentliche Bildmake ist aus dei veschieden

Mehr

Einwilligungserklärung zur Teilnahme am Deutschen Aortenklappenregister

Einwilligungserklärung zur Teilnahme am Deutschen Aortenklappenregister Deutsches Aonklappenegis Exempla fü die Regisslle - Sei 1 Einwilligungsekläung zu Teilnahme am Deutschen Aonklappenegis Exempla fü die Regisslle Kanzlestaße 4 40472 Düsseldof Institutskennzeichen 000000004

Mehr

Das Auslandsmesseprogramm des Bundeswirtschaftsministeriums fortschreiben und weiterentwickeln. Memorandum / Ausstellerbefragung

Das Auslandsmesseprogramm des Bundeswirtschaftsministeriums fortschreiben und weiterentwickeln. Memorandum / Ausstellerbefragung Das Auslandsmessepogamm des Bundeswitschaftsministeiums fotscheiben und weiteentwickeln Memoandum / Ausstellebefagung Das Auslandsmessepogamm Inhalt Memoandum de expotoientieten Witschaft 3 Päambel 4 1.

Mehr

12/2018. Hessen Champions Azubis im Ausland. Der Neujahrsbrief. Wagner Fahrzeugteile ist Jobmotor in Hessen

12/2018. Hessen Champions Azubis im Ausland. Der Neujahrsbrief. Wagner Fahrzeugteile ist Jobmotor in Hessen 12/2018 Hessen Champions 2018 Wagne Fahzeugteile ist Jobmoto in Hessen Azubis im Ausland Initiative Pesonal und Zukunft wüdigt Engagement de Betiebe De Neujahsbief Eine spannende Altenative zu Weihnachtspost

Mehr

Anhang V zur Vorlesung Kryptologie: Hashfunktionen

Anhang V zur Vorlesung Kryptologie: Hashfunktionen Anhang V zu Volesung Kyptologie: Hashfunktionen von Pete Hellekalek Fakultät fü Mathematik, Univesität Wien, und Fachbeeich Mathematik, Univesität Salzbug Tel: +43-0)662-8044-5310 Fax: +43-0)662-8044-137

Mehr

Wir verbinden Wirtschaft und Wissenschaft.

Wir verbinden Wirtschaft und Wissenschaft. Wi vebinden Witschaft und Wissenschaft. Ein Angebt fü Untenehmen in den Landkeisen Celle, Cuxhaven, Habug, Ostehlz, Rtenbug (Wümme), Sltau-Fallingbstel, Stade, Uelzen und Veden. Als neutale Einichtung

Mehr

Übungsaufgaben zum Thema Kreisbewegung Lösungen

Übungsaufgaben zum Thema Kreisbewegung Lösungen Übungsaufgaben zum Thema Keisbewegung Lösungen 1. Ein Käfe (m = 1 g) otiet windgeschützt auf de Flügelspitze eine Windkaftanlage. Die Rotoen de Anlage haben einen Duchmesse von 30 m und benötigen fü eine

Mehr

über insgesamt Vorvertragliche Erläuterungen zum Darlehensantrag Name aller Darlehensnehner Sehr geehrter Kunde,

über insgesamt Vorvertragliche Erläuterungen zum Darlehensantrag Name aller Darlehensnehner Sehr geehrter Kunde, dessaue st. 5 I 06862 dessau-oßlau email info@pobaufi.de I www.pobaufi.de Kundenanschift Ih Anspechpatne Vovetagliche Eläuteungen zum Dalehensantag Name alle Dalehensnehne übe insgesamt Dalehensbetag Seh

Mehr

= = = = =

= = = = = 7 6-6 7 = 8 5-5 8 = 6-6 = 9 1-1 9 = 6 4-4 6 = Meine Foschemappe zu Name: Beabeitungszeitaum: vom bis zum Augabe 1 Schau di die Augaben genau an und echne sie aus. Finde viele weitee Augaben mit dem gleichen

Mehr

Roche in der Schweiz 25. Mai 2005. Matthias M. Baltisberger Leiter Standort Basel

Roche in der Schweiz 25. Mai 2005. Matthias M. Baltisberger Leiter Standort Basel Roche in de Schweiz 25. Mai 2005 Matthias M. Baltisbege Leite Standot Basel Roche in de Schweiz Die Standote Basel und Kaiseaugst, F.Hoffmann-La Roche AG Reinach, Roche Phama (Schweiz) AG Rotkeuz, Roche

Mehr

Hartmetallfrässtifte mit der Zahnung ALU Die Viel-Fräser für Aluminium

Hartmetallfrässtifte mit der Zahnung ALU Die Viel-Fräser für Aluminium Hatmetallfässtifte mit de Zahnung Die Viel-Fäse fü Aluminium Seh beites und tiefes Pogamm, inklusive Kleinfässtiften fü filigane Anwendungen Extem hohe Zespanungsleistung, hohe Standzeit und uhiges Fäsvehalten

Mehr

Kluge Köpfe finden, erkennen und zielgerecht einsetzen. Wir suchen Talente. Das Unternehmen. Historie...2. Unser Team Unsere Kernaufgaben...

Kluge Köpfe finden, erkennen und zielgerecht einsetzen. Wir suchen Talente. Das Unternehmen. Historie...2. Unser Team Unsere Kernaufgaben... Complete you Staff Kluge Köpfe finden, ekennen und zielgeecht einsetzen Wi suchen Talente Das Untenehmen Wi feuen uns auf Sie! Inhalt Histoie...2 Unse Team Unsee Kenaufgaben...3 Das zeichnet uns aus...4

Mehr

Testen von Hypothesen eine Anwendung der Binomialverteilung

Testen von Hypothesen eine Anwendung der Binomialverteilung Hebet Saube - Hebet.Saube@t-online.de.5.998 Testen von Hypothesen eine Anwendung de Binomialveteilung I. Einseitige Test eine Hypothese Von einem Wüfel wid vemutet, daß e öftes die Sechs liefet, als es

Mehr

Wirtschaft in Mittelnassau

Wirtschaft in Mittelnassau Industie- und Handelskamme Limbug Febua 2018 Mäz 2018 Schwepunktthema Witschaft digital Witschaft in Mittelnassau Umfage Heimische Witschaft in seh gute Vefassung Infomationsveanstaltung Neue Mitgliede

Mehr

Wir suchen Sie! Kandidieren und Einfluss nehmen 07-08/2018. Made in FD. Fuldaer Wirtschaftstag. Die Generationen Y und Z

Wir suchen Sie! Kandidieren und Einfluss nehmen 07-08/2018. Made in FD. Fuldaer Wirtschaftstag. Die Generationen Y und Z 07-08/2018 ihkwahl-hessen.de Wi suchen Sie! Kandidieen und Einfluss nehmen Fuldae Witschaftstag Makus Hengstschläge übe Nomalität als Risiko Made in FD Spotlight macht Fulda zu Musical-Stadt Die Geneationen

Mehr

2 Zeichne in ein Koordinatensystem die Graphen folgender Geraden: Klassenarbeit 1 Klasse 8l Mathematik. Lösung. a) b)

2 Zeichne in ein Koordinatensystem die Graphen folgender Geraden: Klassenarbeit 1 Klasse 8l Mathematik. Lösung. a) b) 09.10.200 Klassenabeit 1 Klasse 8l Mathematik Lösung 1 b) a) d) Bestimme die Gleichungen de Geaden a) bis d) a) : y= 4 x 4 b) : y= x : y= 1 2 x d) : y= 1 6 x 1 2 Zeichne in ein Koodinatensystem die Gaphen

Mehr

VARIANTE 1. 1 Lies den Text und kreuze dann an: Sind die Sätze richtig (r) oder falsch (f)?

VARIANTE 1. 1 Lies den Text und kreuze dann an: Sind die Sätze richtig (r) oder falsch (f)? Орієнтовні зразки екзаменаційних завдань для проведення ДПА 3 VARIANTE 1 1 Lies den Text und keuze dann an: Sind die Sätze ichtig () ode alsch ()? Valentinstag Die Blumengeschäte machen Webung und auch

Mehr

DEUTSCHER SPORTPRESSEBALL

DEUTSCHER SPORTPRESSEBALL DEUTSCHER SPORTPRESSEBALL Das Event de Möglichkeiten Einzigatige Ballatmosphäe Die taditionseiche Gala im Namen des deutschen Spots Seit 1981 in de Alten Ope Fankfut (1. Samstag im Novembe) Veanstalte

Mehr

Optimierung der Lagerhaltung im. bearbeitet von. betreut von. Prof. Dr. Oliver Vornberger. Am Grewenkamp 19

Optimierung der Lagerhaltung im. bearbeitet von. betreut von. Prof. Dr. Oliver Vornberger. Am Grewenkamp 19 Fachbeeich Mathematik/Infomatik Optimieung de Lagehaltung im Kaftfahzeugteile-Gohandel Diplomabeit beabeitet von Diete Stumpe beteut von Pof. D. Olive Vonbege 2. Apil 1996 Diete Stumpe Am Gewenkamp 19

Mehr

Stereo-Rekonstruktion. Stereo-Rekonstruktion. Geometrie der Stereo-Rekonstruktion. Geometrie der Stereo-Rekonstruktion

Stereo-Rekonstruktion. Stereo-Rekonstruktion. Geometrie der Stereo-Rekonstruktion. Geometrie der Stereo-Rekonstruktion Steeo-Rekonstuktion Geometie de Steeo-Rekonstuktion Steeo-Kalibieung Steeo-Rekonstuktion Steeo-Rekonstuktion Kameakalibieung kann dazu vewendet weden, um aus einem Bild Weltkoodinaten zu ekonstuieen, falls

Mehr

Generalthema: Ausgewählte Fragen der Fremdfinanzierung

Generalthema: Ausgewählte Fragen der Fremdfinanzierung Institut fü Geld- und Kaitalvekeh de Univesität Hambug Pof. D. Hatmut Schmidt Semina zu llgemeinen Betiebswitschaftslehe und Bankbetiebslehe Wintesemeste 1999/2000 Zuständige Mitabeite: Dil.-Kfm. Dik Niedeeichholz

Mehr

Modelle in der Raumplanung I

Modelle in der Raumplanung I Modelle in de Raumplanung I Klaus Spiekemann Michael Wegene Regionalentwicklung 2 ode äumliche Polaisieung? 28. Oktobe 2008 1 Lehveanstaltung "Modelle in de Raumplanung" WS 2008/2009 2 Poduktionsfunktionen

Mehr

02/2019. Region Fulda GmbH. Brexit und kein Ende. IHK-Jahresempfang Das Team und seine Arbeitsschwerpunkte. Was Unternehmen jetzt tun sollten

02/2019. Region Fulda GmbH. Brexit und kein Ende. IHK-Jahresempfang Das Team und seine Arbeitsschwerpunkte. Was Unternehmen jetzt tun sollten 02/2019 Region Fulda GmbH Das Team und seine Abeitsschwepunkte Bexit und kein Ende Was Untenehmen jetzt tun sollten IHK-Jahesempfang 2019 D. David Bosshat übe Witschaft und Fußball ausgezeichnet. fue sie.

Mehr

Beispiellösungen zu Blatt 49

Beispiellösungen zu Blatt 49 µathematische κoespondenz- zikel Mathematisches Institut Geog-August-Univesität Göttingen Aufgabe 1 Beispiellösungen zu Blatt 49 Bei Familie Lösche wid Ästhetik goß geschieben: Man vesucht, die vie Kezen

Mehr