Nachrichten. Blatt. Interessantes Berichte Informationen. Allgemeines. für Geismar und Treuenhagen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Nachrichten. Blatt. Interessantes Berichte Informationen. Allgemeines. für Geismar und Treuenhagen"

Transkript

1 Allgemeines Nachrichten für Geismar und Treuenhagen Blatt Interessantes Berichte Informationen 62. Jahrgang 1. Oktober Auflage: verteilte Exemplare

2 Herbstzauber pur! Die ersten Blätter fallen, der Wind saust kräftiger um die Ohren. Jetzt besteht kein Zweifel mehr: Der Herbst ist da! Genießen Sie die goldenen Herbstangebote bei anna vita und lassen Sie sich nach Herzenslust verwöhnen! Mit pflegenden Gesichtsbehandlungen, wohltuenden Massagen und anspruchsvollen Wellness-Anwendungen: anna vita Herbstsonne n Klassische Gesichtsbehandlung mit wohltuender Massage und ausgewählten Pflegeprodukten; Verwöhnzeit: 90 Minuten 46 anna vita Indian Summer n Pflegende Gesichtsbehandlung inkl. Hautcheck und Beratung, wohltuende Massage mit abgestimmten Pflegeprodukten; Verwöhnzeit: 120 Minuten 48 anna vita Schöne Augenblicke n 1 x Spezialbehandlung für Ihre Augen n 1 x klassische Gesichtsbehandlung Verwöhnzeit: 85 Minuten 49 anna vita Fußbehandlung Basic n Spezielle Fußpflege mit ausgewählten Produkten; Verwöhnzeit: 40 Minuten 19 (auf Wunsch mit Lack + 4 ) Geschenk-Gutschein Geschenkideen für jeden Anlass Noch nicht das passende Geschenk zum Geburtstag, Hochzeitstag oder Jubiläum gefunden? Dann verschenken Sie doch Entspannung pur mit einem anna vita Geschenk-Gutschein! Individuelle Geschenk-Gutscheine erhalten Sie bei anna vita oder in der Blumeninsel SUDMEYER, Königsberger Straße / Ecke Immanuel-Kant-Straße 45, Göttingen. Bitte vorbestellen unter Weitere Wohlfühlangebote auf Anfrage. Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Verwöhn-Termin unter Telefon KOSMETIK SCHÖNHEIT WOHLBEFINDEN Tilsiter Str. 9 A (Eingang Danziger Str.) Göttingen im Südstadtquartier Telefon (05 51) i-net: Mitglied in der Werbegemeinschaft Geismar-Treuenhagen e.v. 2

3 Blumen Gustke Stadtstieg 5 a, Göttingen, Telefon und Telefax (05 51) Fleurop Kranzbinderei Grabpflege Bunte Pflanzenangebote zum Herbst Und falls Sie es mal nicht so deftig möchten, wir haben auch Obst, Gemüse und was Süßes. Grabgestecke zu Allerheiligen! PS.: Wer gibt kostenlos Edeltanne oder Lebensbaum ab? Öffnungszeiten: Mo-Sa von und Mo-Fr Sonntag von Uhr Neue Farben im goldenen Oktober... erleben Sie bei uns! Salon Marion Wehler Mittelberg-Friseur Mittelberg Göttingen-Geismar Telefon Montags geschlossen Öffnungszeiten: Di.-Fr Uhr Samstag Uhr 3

4 FriseurteamWagener Hannelore Benseler Wolfgang Schmitz GbR Di. Fr. 8:00 18:00 Sa. 7: Mitteldorfstraße Göttingen Tel Fax Jetzt kostenlos testen! Der Johanniter-Hausnotruf. Sicherheits-Wochen! bis Sichern Sie sich unser vierwöchiges Aktionsangebot gegen Vorlage dieses Coupons! HNR 12Gei 4 Servicenummer: (gebührenfrei)

5 Veranstaltungskalender ab Oktober 2012 Auszug So., Rotkäppchen & Co. 17 Uhr Märchen und Parodien geismart, Kleinkunstbühne Kerllsgasse 2 (siehe ANB 09 S. 10) Mi., Wir sind wieder wer? 17 Uhr mit Pömps geismart, Kleinkunstbühne Kerllsgasse 2 (siehe ANB 09 S. 32) So., Tag der offenen Tür ab 11 Uhr Schützenhaus Schützenverein Geismar 1884 e.v. (siehe S. 54) So., Zumba-Party 2012 mit Daniela Proto von 15 Uhr bis Uhr MTV Geismar in der Sporthalle der IGS (siehe S. 10) Sa., Kaviar & Selters und Bernd Kaftan 20 Uhr Kerllsgasse 2 geismart, Kleinkunstbühne (siehe S. 16) So., Umstellung auf die Winterzeit nachts um 03 Uhr dann wieder Mitteleuropäische Zeit (MEZ) zurückstellen auf 02 Uhr Sa., Drachenfest 2012 von 11 Uhr bis 17 Uhr Drachenwiese Reinhäuser Landstraße Sa., Die Rathausrocker Uhr Vorverkauf ab geismart, Kleinkunstbühne Kerllsgasse 2 (Infos in der Nov.-Ausgabe So., Weihnachtsmarkt in Geismar 13 Uhr - 20 Uhr 2. Advent, organisiert von MTV Geismar und RSV Göttingen 05 (siehe S. 55) Aus dem Inhalt: S. 5 VA-Kalender/Inhalt/Impressum S. 36 Die Winterzeit beginnt S. 8 Kommentar S. 37 Kultur / Musik / Literatur S. 10 MTV Zumba-Party S. 40 GDA: Bewegungs-Parcours eröffnet S. 10 Kolumne: Haben Sie schon gehört S. 41 Verbraucher-Informationsgesetz neu S. 16 geismart: Ideal & Wirklichkeit? S. 41 Auszug: GDA-Veranstaltungen S. 18 Zu Besuch in Eisenach S. 36 MLK-Schule: Ausbildung begonnen S. 18 JZG: Herbstferienbetreuung 2012 S. 42 TTV-Start in neue Saison S. 20 Unisex - Tarife kommen S. 44 RUZ-Angebote im Geismarer Wald S. 24 Ruhe in Frieden - Gedicht Ilka Rath S. 48 Sprechzeiten/Treffs/Besondere Hilfe S. 24 Im Urlaub gefunden S. 49 Verwaltungsstelle Geismar S. 29 Informations-Seite mit 4 Tipps S. 48 HBS-Siegerbilder beim BSK S. 32 Schmidt s Katzen im KAZ S. 51 GÖfit - Aktiv- und Fitnessmesse S. 32 Sport / Vereine S. 52 Leserbrief zum Sommerwetter S. 36 Gedicht Wilhelm Grobe: Oktober S. 54 Tag offene Tür bei den Schützen Allgemeines Nachrichtenblatt für Geismar und Treuenhagen: politisch unabhängige Berichterstattung. Herausgeber (62. Jahrgang): Werbegemeinschaft Geismar-Treuenhagen e.v.. Verantwortlich: Der Vorstand: Christian Wanke, Rechtsanwalt, Göttingen; Karl Engelhardt, Pflanzenhof, Geismar. Internet: Gültige Anzeigenpreisliste Nr. 12 vom Auflage: verteilte Exemplare, erscheint 10 Mal jährlich (außer Januar 2013 und Juli 2013). Beiträge geben die Meinungen der Autoren/Vereine wieder. Die Redaktion behält sich eine Kürzung der Beiträge vor. Für die Richtigkeit von Veranstaltungsangaben übernehmen wir keine Gewähr! Der Nachdruck von Beiträgen ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers möglich. Fotos: Titelseite: Abschied vom Sommer; G. Sokolowsky: S. 1; S. 8, S. 24. Redaktionsschluss für November 2012: Freitag, , 15 Uhr. Redaktion/Textlayout: Gunter Sokolowsky, Weidenbreite 23, Göttingen. Tel (AB), Bitte beachten: Keine Bürozeiten! Terminvereinbarung nur per Telefon oder . Druck/Layout: A. Schönhütte GmbH, Göttingen, Tel.: , Fax ; 5

6 Besuchen Sie unsere Ausstellung und lassen Sie sich von unseren aktuellen Ausstellungsküchen und Hausgeräten inspirieren. Blackbit neue Werbung Das Küchenstudio. Benzstraße 1b Göttingen Telefon (0551) CLASSIC-PARTNER

7 Von Brille bis Zahnersatz: alles bezahlbar! Wir beraten Sie gern: Gesetzlich*, privat und Zusatzschutz * Vertragspartner bei der gesetzlichen Krankenversicherung ist unser Kooperationspartner hkk. LVM-Servicebüro Messing Reinhäuser Landstraße Göttingen Telefon (0551) Jens Dröse Praxis für Krankengymnastik, Lymphdrainage und Massage Bobath, Brügger und PNF Bobath auch für Kinder Leipziger-Str. 1 Tel.: Fax:

8 Liebe Leserinnen und Leser unseres Nachrichtenblattes! Liebe Mitglieder der Werbegemeinschaft! In unserer Septemberausgabe berichteten wir darüber, dass mit der Ankündigung der Tarifanpassung im VSN zum auch bekannt gemacht wurde, dass es neu Achterkarten (für Erwachsene und für Kinder) zu kaufen gibt. Dass das im Bus nicht möglich ist, sondern nur im Vorverkauf, musste ich jetzt selbst erfahren. Eine Anfrage bei der Verkehrsverbund Südniedersachsen GmbH (VSN), Frau Eckart, und den Göttinger Verkehrsbetrieben (GÖVB), Herrn Mölder, ergab: Dieses Angebot wurde in den Tarifbestimmungen eindeutig für den Vorverkauf angeboten. Somit werden entstehende Verzögerungen durch den Verkauf im Bus vermieden und der Einhaltung des Fahrplanes Rechnung getragen. Mit der Software der Vorverkaufskassen gibt es jedoch ein Problem. Die Fahrscheine werden 1 mm zu breit geschnitten und passen damit nicht in die Entwerter. Sie müssen geknickt werden. Die GÖVB sucht seit Wochen mit Softwarespezialisten händeringend nach Wegen, dieses Problem zu beheben. Außerdem wurde mir mitgeteilt, wird nach Wegen gesucht, um evtl. in den nächsten zwei Jahren den Verkauf von Fahrkarten anders, neu und besser zu regeln. Der Vorverkauf ist in Geismar bei Christian-A. Jaep, Büro- und Schulbedarf, Teichstraße 2 Kürzlich nervte uns ständig ein ungebetener Anrufer. Ob ein angeblicher Lottogewinn, Zeitschriftenabo, wir wollten es nicht wissen. Sofort stand die Frage: wie werde ich den wieder los?! Gerade rechtzeitig kam uns folgende Information (SoVD- Zeitung) in die Hände: Frank geht ran. Sagen Sie doch, mein Mann meine Frau sind im Moment nur zu erreichen unter der Mobilnummer: 0163/ Frank nimmt unerwünschte Anrufe entgegen. Er erklärt mit freundlicher Stimme (die Sie sich auch im Internet anhören können), das störende Anrufe nicht willkommen sind. Wir selbst finden das ausgezeichnet gut! Vor allem hat es geholfen, war für uns kostenlos und: seither wurden wir von dem ungebetenen Anrufer verschont. Probieren Sie es doch auch mal aus! Das Revier Altdorf Geismar muss immer noch neu besetzt werden. Wer hat Lust, als Verteiler unser ANB 10mal im Jahr auszutragen? Bitte melden Sie sich möglichst kurzfristig beim Vorstand oder der ANB- Redaktion. Wir informieren und stellen entsprechende Unterlagen zur Verfügung. Danke! Die nächste November-Ausgabe des ANB und wird voraussichtlich am Donnerstag, , erscheinen. Herzliche Grüße zum Herbst! 8 Ihr Gunter Sokolowsky

9 Baugeschäft LÜER G m bh Unsere Leistungen: - Sanierungen - Reparaturen - Fliesenarbeiten - Putz- u. Maurerarbeiten - Mauertrockenlegung Göttingen Anna-Vandenhoeck-Ring 21 a Tel.: / Kanalsanierung - Pflasterarbeiten - An- und Umbau - Balkonsanierung - Wärmedämmung Krankengymnastik; Osteopathie, Cranio-Sacrale; Brügger, PNF, FBL, Bobath, Vojta, Schlingentisch; Lymphdrainage, Fango, Massage, Fußreflexzonentherapie; Hausbesuche und Gutscheine PflanzenhofInh. Karl Engelhardt Obst und Gemüse aus eigenem Anbau zum Beispiel: Einkellerungskartoffeln, Kürbisse und vieles mehr! Duderstädter Landstr Göttingen - Geismar Telefon / Parkplätze auf dem Hof Oktober: Kürbiszeit 9

10 Männer-Turnverein von 1898 Geismar e.v. mit Daniela Proto am Sonntag, den 14. Oktober 2012 von 15 Uhr bis Uhr in der Sporthalle IGS I in Geismar, Schulweg 22. Der Wahnsinn geht weiter! Zumba ist eine Verschmelzung von lateinamerikanischer und internationaler Musik. Tanz als dynamisches, aufregendes und effektives Fitnessprogramm. Es ist ein Intervalltraining, eine Kombination aus schnellem und langsamen Rhythmus, welches den Körper kräftigt und formt. Es werden gezielte Bereiche wie Bauch, Beine, Po, Arme und vor allem das Herz trainiert. Zumba ist Spaß, anders, einfach und wirksam. Lass dich mitreißen! Eingeladen sind alle Infizierten, die bereits dem Zumba-Fieber erlegen sind und alle Interessierten, die sich noch anstecken möchten. Alle Tanz- und Fitnessbegeisterten, alle Übungsleiter zusammen mit ihren Trainingsgruppen und alle, die Lust auf 2,5 Stunden Party-pur haben. Einlass ab Uhr, Eintritt: 8,00 Euro, Dauer: 2,5 Stunden. Eine vorherige Anmeldung unter ist unbedingt erforderlich! Für Getränke und Traubenzucker ist gesorgt. (Text: Elke Doerinkel / Frank Meyer) bieten wir Ihnen das Verwöh Ute Strugholz und Mathilde Kleickmann S Göttingen Telefon: ngebot sind 10

11 Kleintierpraxis Dr. med. vet. Kirsten Unger Reinhäuser Landstr. 128a Göttingen Tel. (0551) Wir machen Urlaub. Die Praxis bleibt von Samstag, bis Sonntag, geschlossen Die Vertretung übernimmt Frau Dr. Mann in Rosdorf Tel In Notfällen wenden Sie sich bitte an die Tierklinik (393387). Mo Fr Mo Mi und Fr Sprechzeiten: Uhr (Terminsprechstunde und Operationen) Uhr (offene Sprechstunde) Mehr als 25 Jahre Zahnkompetenz in Ihrer Nähe SOLO - Prophylaxe + PZR Kariesfrüherkennung minimalinvasive Füllungen Kinderbehandlung digitales Röntgen + 3D (DVT) ausführliche Beratung Endodontie + Parodontologie Chirurgie + Implantologie Zahnersatz + Vollkeramik CEREC 3D + Bluecam immer öfter ohne Abdruck Zahnersatzreinigung Kiefergelenkbehandlung Anti-Schnarch-Geräte 11

12 Haben Sie schon gehört von Cornelia Hüsing Eine nicht ganz unbekannte Dame des öffentlichen Lebens nennen wir sie Betty musste unlängst die unschöne Erfahrung machen, dass der Mehrheit der Bevölkerung nichts mehr Freude bereitet, als zu lästern und Gerüchte nicht nur in die Welt zu setzen sondern diese auch genüsslich, ob privat oder medial, zu diskutieren und zu verbreiten. Ein Freizeit-Spaß für jedermann. Schon Oscar Wilde, der irische Skandal-Autor, der bekannt für satirische Gesellschaftskomödien und anrüchige Romane war, ließ einst verlauten: Meine eigenen Angelegenheiten langweilen mich immer zu Tode; ich bevorzuge die anderer Menschen. 1 Natürlich liefert nicht jeder eine so anbetungswürdige Steilvorlage wie oben genannte Betty, aber es steht ja auch nicht jeder im Licht der Öffentlichkeit. Mit dem Lästern, Klatschen und Tratschen ist es wie mit dem Konsum von unterirdisch schlechten TV-Formaten, dem Bohren in der Nase und dem Nicht-Trennen von Müll. Kaum jemand gäbe gerne und freiwillig derlei Missetaten zu, obwohl (nahezu) jeder sie praktisch täglich begeht, manchmal sogar ohne es zu merken, weil man sich nämlich schon so sehr daran gewöhnt hat. Wer hat sich nicht schon mal mit anderen Kollegen über den schlecht sitzenden Anzug des Chefs lustig gemacht? Oder über die mangelhaften Einpark-Fähigkeiten eines weiblichen Nachbarn? Sobald man seinen vermeintlich harmlosen Spott mit anderen teilt, ist das übrigens Lästern. Und auch Gerüchte erfreuen sich bei weiten Teilen der Bevölkerung größter Beliebtheit. Wer würde denn nicht die Ohren spitzen, wenn Kollege, Bekannter oder Nachbar ein Gespräch mit den Worten Hast du schon gehört? eröffnet? Wäre nicht Nein, erzähl mal! (beinahe) jedermanns Antwort? Das mediale Zeitalter hat die Grenze zwischen natürlicher menschlicher Neugier und sensationslüsternem Voyeurismus mittlerweile so aufgeweicht, dass man das eine vom anderen kaum noch unterscheiden kann. Und ob Informationen wahr sind oder nicht, interessiert auch niemanden mehr, solange sie entweder das eine oder das andere befriedigen. Selbst wenn man nicht im Licht der Öffentlichkeit steht, ist man dank Twitter, Facebook, Google und scharfzüngigen Kollegen, Bekannten oder Nachbarn vor übler Nachrede nicht wirklich sicher. Falls Sie also jemals das Objekt solcher Gerüchte und Lästereien werden, gibt es zwei Möglichkeiten damit umzugehen. Nummer eins: Machen Sie s wie Betty. Schreiben Sie ein Buch darüber, wie gemein die anderen Sie in den letzten Jahren behandelt haben, hacken Sie literarisch auf ihrem Partner herum, vergessen Sie nicht die Paar-Therapie zu thematisieren und dementieren Sie grundsätzlich alle Gerüchte. Anderseits ist diese Idee vielleicht doch nicht so gut, denn John B. Priestley, ein englischer Autor, Journalist und Literaturkritiker hat nämlich mal gesagt: Unter einem Dementi versteht man in der Diplomatie die verneinende Bestätigung einer Nachricht, die bisher lediglich ein Gerücht gewesen ist. 2 Oder wählen Sie Möglichkeit zwei: Pellen Sie sich ein Ei drauf, reichen Sie keine Klage ein und bewahren sie die Contenance. Für Betty kommt dieser Rat zu spät, aber nicht für Sie

13 Handy: Diplom-Volkswirt Sascha Klammer Personal- und Bewerbungsberater Leistungen für Unternehmen: Übernahme des Bewerbermanagements Leistungen für Bewerber: Erstellung einer passgenauen Bewerbungsmappe Hannah-Vogt-Straße 1, Göttingen Telefon: 0176/ ; Büro- und Schulbedarf Schreibwaren, Zeitungen, Zeitschriften, Textilpflege, Zigaretten, Tabak, Lotto, Toto, Bingo, Citi-Post Briefmarken, Hermes-Paketdienst, Getränke u.v.m. C.-A. Jaep Teichstraße 2 Tel Mo Fr und Sa bis

14 Nicht verschlafen! Vor dem günstige Beiträge sichern. P. Meier L. Warneke E. Welz VGH Vertretungen Peter Meier e. K. Geismar Landstr Göttingen Tel Fax Die Unisex-Tarife kommen. Lars Warneke Reinhäuser Landstr Göttingen Tel Fax Eckart Welz Geismar Landstr Göttingen Tel Fax

15 einemann MÖBELWERKSTÄTTEN KÖNNER FÜR KENNER Sammlerschrank 80 x 80 x 25 cm MIT FREUDE AM BERUF UND EDLE HÖLZER KENNZEICHNEN UNSERE QUALITÄT 15

16 Kulturverein Geismar e.v. geism ART Kerllsgasse 2 Samstag, , 20 Uhr Ideal & Wirklichkeit?mit Kaviar & Selters und Bernd Kaftan Kaviar & Selters alias Heidemarie und Klaus Faber präsentieren gemeinsam mit dem Special Guest Bernd Kaftan ihr brandneues Programm Ideal & Wirklichkeit. Parodistische ironische Lustigkeiten von Kästner, Grasshoff, Hollaender, Tucholsky, Weill u. a. werden musikalisch dargeboten mit einem unverwechselbaren Humor und großer Darstellungkraft. Chansons, Couplets und kabarettistische freche Lieder, die thematisch um die Seefahrt kreisen, werden gepaart mit heiteren Texten. Es wird gestichelt und gezickt. Ganz besonders freut sich K&S über den Special Guest Bernd Kaftan, ehemals Schauspieler am DT. Das Publikum kann sich auf ein Programm mit viel Humor und Temperament in Wort und Musik einstellen. Karten gibt es wie immer bei: Fa. Jaep, Teichstr. 2, Tel ; Friseurteam Wagener, Mitteldorfstr. 5, Tel ; Fa. Hettenhausen-Krüger, Reinhäuser Landstraße 132, Tel Helge Gerke & Dagmar Bartschat Sie möchten Ihre Zuzahlungen beim Zahnarzt drastisch reduzieren? Das ist jetzt ohne Gesundheitsprüfung und ohne Wartezeit bis ins hohe Alter möglich! Sprechen Sie uns an. Wir berechnen Ihnen gerne Ihr persönliches Angebot. E Ihr Team der Domus Finanz & Versicherungsdienst GmbH Mitteldorfstr. 6 A (gegenüber der Kirche), Göttingen/Geismar Tel.: 0551/ , Fax: 0551/

17 Gasthaus Muskat... essene wie Got t in Ge ismar Seit mehr als 20 Jahren in Geismar: Die Top- Adresse für Feinschmecker! Wir bieten Ihnen eine frische, regionale und saisonale Küche mit Anklängen an die große französische und italienische Küche mit Produkten aus biologischem Anbau. Gern liefer n wir Gourmet-Buffets für Ihre Party oder kochen bei Ihnen zu Hause. Wir haben von bis Uhr für Sie geöffnet; mittags und auch an Ruhetagen nach besonderer Vereinbarung, Sonntag und Montag geschlossen. Hauptstraße Göttingen Telefon: 0551/

18 18 Pfarrgemeinde Maria Königin des Friedens Besuch in der Wartburgstadt Eisenach Dieses Mal suchten sich die Jungsenioren/innen für ihre Exkursion ein ganz besonderes Kleinod unserer Kulturlandschaft aus: Eisenach in Thüringen gelegen, mit seiner zum Weltkulturerbe der Unesco gehörenden Wartburg mit Eisenach der Stadt der Reformation, der Musik und dem Wirkungsort der Hl. Elisabeth von Thüringen. Auf der Wartburg übersetzte Luther das Neue Testament ins Deutsche. Dort lehrte und wirkte die Hl. Elisabeth, ein großes Vorbild für den Dienst am Nächsten (Verteilen von Almosen an Bedürftigen und Hilfe für die Kranken). Mit Bahn und Bus erreichte die Gruppe von Maria Frieden bei herrlichem Sonnenwetter die Wartburg. Über steile Treppen, die dem Einen oder Anderen bei den extrem hohen Temperaturen ein hohes Maß an Kondition abverlangte, erreichten wir pünktlich zum Beginn Führung die Burg. Die Wartburg, die der Sage nach 1064 gegründet wurde, kann zuletzt nur über eine Zugbrücke erreicht werden. Hier findet man Bauten und Räume aus vielen Epochen, die in den letzten Jahren nach der Wende vorbildlich restauriert wurden. Im Inneren erfuhren wir durch eine sehr versierte und kundige Führerin vieles über Luther sowie über die Hl. Elisabeth und deren Wirken. Wir besichtigten u.a. die Elisabeth-Kemenate, den Sängersaal (Schauplatz des Sängerkrieges 1207 zwischen dem Minnesänger Wolfram von Eschenbach und Walter von der Vogelweide), die Lutherstube, in der Luther in nur 11 Wochen die Bibel vom Griechischen ins Deutsche übersetzte (Lutherbibel), das Museum und vieles mehr. Nach dem Rundgang war es angetan, neue Kraft bei Thüringer Bratwurst und Getränken zu schöpfen. Wir stiegen dann ab, um nach einer Kaffeepause einige Sehenswürdigkeiten in Eisenach zu besichtigen, wie z.b. das Schale Haus {2,5 Meter breit mit 20 m2 Wohnfläche, die Nikolai-Kirche mit dem einzigen erhaltenen Stadttor, die Predigerkirche und das Stadtschloss. Stark beeindruckt von der Vielfalt der Besichtigungen traten wir, von der enormen Hitze und den Anstrengungen gezeichnet, die Heimfahrt an. Ein besonderer Dank gebührt Frau Gerda Klinge, die es immer wieder versteht, interessante Exkursionen auszusuchen und zu organisieren. (Text und Foto: Öffentlichkeitsausschuss Wolfgang Ott) Herbstferienbetreuung im Jugendzentrum Auch in diesen Herbstferien (vom bis , von 10 Uhr bis 16 Uhr) soll es im Jugendzentrum eine Ferienbetreuung geben. Für Informationen und eine verbindliche Anmeldung stehen wir gerne Mo bis Fr ab 14 Uhr unter Telefon 0551/ zu Verfügung. Anmeldung sind auch möglich über Wir freuen uns auf Euch! (F.H.)

19 -46% -30% Filterbeutel Tabletten Wirkstoff: Acetylsalicylsäure 250mg, Paracetamol 200mg, Coffein 50mg -36% -36% ,78 2 x 5g Wirkstoff: 5% Dexpanthenol Lutschtabletten Wirkstoff: Tyrothricin 0,5mg, Benzalkoniumchlorid 1,0mg, Benzocain 1,5mg Abgabe nur in handelsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Für Druckfehler wird nicht gehaftet. Abbildungen können abweichen. Angebot gültig vom bis

20 Nicht verschlafen: Die Unisex-Tarife kommen Ein Urteil des europäischen Gerichtshofes sorgt für Turbulenzen im deutschen Versicherungsmarkt: Ab dem dürfen Versicherungen nicht mehr geschlechtsabhängig kalkuliert werden Frauen und Männer zahlen also in Zukunft gleiche Beiträge für gleiche Leistungen. Noch haben Kunden die Wahl. Versicherungen, die vor diesem Termin abgeschlossen werden, sind von dem EuGH-Urteil noch nicht betroffen. Kunden haben also zurzeit noch die Chance sich zu den alten Konditionen zu versichern allerdings nur, wenn sie den Stichtag nicht verschlafen: Ab dem wird es nur noch Unisex-Tarife geben. Kostenvorteile für beide Geschlechter. Ob sich ein Abschluss vor dem Stichtag lohnt, hängt von Geschlecht und Versicherung ab. Männer können beispielsweise bei Berufsunfähigkeitsversicherung und bei der privaten Altersvorsorge sparen und auch bei der privaten Krankenversicherung ist es momentan noch günstiger. Frauen hingegen profitieren bei anderen Produkten von einer schnellen Entscheidung: Sie können bei der Sterbegeldversicherung und bei der Risikolebensversicherung sparen, wenn sie diese vor dem Stichtag abschließen. Hilfe bei VGH. Weiterführende Informationen und eine individuelle Handlungsempfehlung erhalten Interessierte gern in den VGH Hauptvertretungen der Herrn Peter Meier, Lars Warneke und Eckart Welz. TÄGLICH FRISCHE EIER, Der Automat ist täglich von Uhr geöffnet. Walter Semmelroggen, Geismar Über dem Dorfe 1 Tel Öffnungszeiten im Haus: Mo. Sa Uhr und Mo., Do. Fr Uhr 20

21 21

22 BESSER SITZEN, SCHLAUER LERNEN. 10% RABATT SCHÜLER- AKTION 2012 Schon im Schulalter verbringen Kinder einen großen Teil des Tages sitzend mit Folgen für Rückengesundheit und Wohlbefinden. Aktives Sitzen auf dem ONGO Seat hält Ihr Kind auch am Schreibtisch in Bewegung. Das stimuliert viele Muskeln, fördert die Durchblutung und steigert die Konzentration. Kostenloses Probesitzen bei Studio Neues Sitzen + Liegen Am Kirschberge Göttingen Öffnungszeiten über T

23 23

24 Ruhe in Frieden! von Ilka Rath Fröstelnd, Klatschnass Und deprimiert Gedenken wir Des Sommers! Er wurde fortgeweht Von stürmischen Winden! Er wurde ertränkt Von brachialen Regengüssen! Er wurde verkühlt Von herbstlichen Temperaturen! Der Sommer Möge er in Frieden ruhen! Und auferstehen! Wieder! Bald! Im nächsten Jahr! Schöner, Heißer Und vor allem Länger! 24

25 wenn Sie Einkünfte ausschließlich aus nichtselbstständiger Tätigkeit haben und Ihre Nebeneinnahmen aus Überschusseinkünften (z.b. Vermietung) die Einnahmegrenze von bzw nicht übersteigen. Beratungsstellenleiter: Diplom-Kaufmann Hans-Joachim Mehmke Göttingen Natur- & Betonsteinwerk Anna-Vandenhoeck-Ring 21 a Tel.: / Treppen Fensterbänke Bodenbeläge Waschbeton Terrazzo Reparaturen Ilse Bestattungen Bestattungen aller Art Überführungen im In- und Ausland Erledigung sämtlicher Formalitäten, Trauerdruck, auf Wunsch Hausbesuche, Bestattungsvorsorge Informationen zur preisgünstigsten Bestattung Ihr Beerdigungsfachgeschäft im Ortsteil Geismar Mitteldorfstraße/Bäckergasse 1a, Göttingen

26 lohl & higazi IT-Dienstleistungen GbR Im Kolke Göttingen Telefon: Fax: Web: SYSTEM- UND NETZWERKBETREUUNG SOFTWAREENTWICKLUNG UND -WARTUNG TECHNISCHE BERATUNG Ihr Ansprechpartner bei individuellen IT-Fragen in Geismar, Göttingen und Südniedersachsen System- und Netzwerkbetreuung - Individuelle Betreuung - Serveradministration und -wartung - Anwendungssupport Softwareentwicklung und -wartung - Konzeption und Entwicklung von Individualsoftware - Content-Management-Systeme - Webentwicklung - Datenbankanwendungen - Datenportierung Technische Beratung - Beratung bei Hard- und Softwarebeschaffung - Prozessanalyse, -dokumentation und -optimierung - Anforderungsanalyse und Lastenhefterstellung 26

27 Ab jetzt neue Kurse! GÖTTINGER YOGA SCHULE Akazienweg 56a~ Göttingen-Treuenhagen Ihre Krankenkasse fördert unsere Prävention Seit 1987 Yoga-Grundlagen ~ Yoga für Übende & Geübte ~ Yoga für Männer ~ Yoga 65 plus ~ Mutter-Kind-Yoga - Yoga-Einzelberatung ~ Yoga Ausbildung ~ und mehr Alle unsere Yoga-Lehrenden erfüllen die Anforderungen des Berufsverbandes Unabhängiger Gesundheitswissenschaftlicher Yoga-Lehrender (BUGY). Zentrale Information & Anmeldung: Michael Röslen ~ ~ Blumenlädchen Wiegand Blumen Brautsträuße Kränze Geschenkartikel Dekorationen Balkon- und Grabbepflanzungen Grabpflege Göttingen-Geismar Telefon (05 51) Hauptstraße 50 Fax (05 51)

28 Metallbau Vespermann Die bewährte Adresse Bauschlosserei Geländer Draht- und Gitterzäune Einfahrtstore und Pforten Überdachungen Garagentore und Türen Reparaturen Sonderkonstruktionen Hausabsicherungen: Türschließer, Fenstergitter, Sicherheitsbeschläge, Wartungsarbeiten Kiesseestraße 16a, Göttingen Tel.: , Fax Jetzt auch online unter Wir unterbreiten Ihnen ein kostenloses Angebot FRISEURSALON M. HÄRTELT-DÖREN Riemannstraße 18 Tel. (0551) Göttingen 28

29 Unseriöse Jobangebote erkennen Ob für einen kurzfristigen Zusatzverdienst oder als dauerhafte Perspektive viele Menschen studieren regelmäßig die Jobangebote in der Zeitung oder im Internet. Dabei ist allerdings Vorsicht geboten, warnen Experten. Denn manche vorgeblichen Arbeitgeber haben es nur auf das Geld oder die persönlichen Daten der Bewerber abgesehen. Letzteres kann der Fall sein, wenn ein Stellenangebot unaufgefordert per eingeht oder man sich nur über eine nicht eindeutige Mailadresse bewerben kann. Skepsis ist auch angebracht, wenn das Inserat keine Rückschlüsse auf das Unternehmen, die geforderte Tätigkeit und Qualifikation zulässt, aber hohe Verdienste verspricht. Auch Angebote, bei denen der Bewerber finanziell in Vorleistung treten muss, sind in der Regel nicht seriös. Sicherheit beim kontaktlosen Bezahlen Schon bald wird es auch in Deutschland möglich sein, kontaktlos per Kreditkarte zu bezahlen. Ein intelligentes Konzept schützt dabei den Verbraucher vor einem Missbrauch der Kontodaten. So werden am Terminal lediglich die Kartennummer und das Ablaufdatum, der Betrag und das vom Sicherheitsmodul auf dem Chip erzeugte Kryptogramm ausgetauscht. Der Name des Karteninhabers oder die Prüfziffer auf der Karte werden nicht ausgelesen. Für Kriminelle sind die übertragenen Daten somit wertlos: Sie können nicht zur Herstellung einer funktionstüchtigen Kartenkopie genutzt werden, mit der man Geld abheben oder bezahlen könnte. Auch im Internet werden in aller Regel der Name und die Prüfziffer verlangt. Online-Händler, die darauf verzichten, haften selbst. Damit ist das kontaktlose Bezahlen mindestens ebenso sicher wie jeder andere Einsatz der Kreditkarte und das ganz ohne Vorsichtsmaßnahmen des Inhabers. Kein Ausfallhonorar für Ärzte Für abgesagte Termine dürfen Ärzte vom Patienten kein Geld fordern. In diesem Sinne wies jetzt das Amtsgericht Bremen die Klage einer Medizinerin ab. Diese hatte dem Patienten mitgeteilt, dass eine Absage des vereinbarten Termins mindestens eine Woche im Voraus erfolgen müsste anderenfalls würde ein Honorar fällig. Als der Mann am Vortag der Behandlung absagen musste, schrieb sie eine Rechnung über 300 Euro. Die Richter sahen die Forderung als unbegründet an: Die Ärztin hatte weder eine honorarpflichtige Leistung erbracht, noch war mit der Terminvereinbarung ein Behandlungsvertrag geschlossen worden, der einen Vergütungsanspruch rechtfertigen könnte. Der Patient musste nicht zahlen (Az.: 9 C 0566/11). (3 Tipps der Targobank) Wechselkennzeichen wurden eingeführt Seit ist das Wechselkennzeichen in Deutschland eingeführt. Mit ihm dürfen zwei Fahrzeuge derselben EU-Fahrzeugklasse abwechselnd unterwegs sein. Die wichtigsten Wechselkombinationen sind: Pkw-Pkw, Pkw-Oldtimer, Pkw-Wohnmobil sowie Motorrad-Motorrad und Motorrad-Quad/Trike. Zum Bedauern des ADAC wird für beide Fahrzeuge die volle Kfz-Steuer fällig. Ausführliche Informationen gibt es dazu auch beim ADAC und bei allen Versicherungen. 29

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Nachrichten. Blatt. Interessantes Berichte Informationen. Allgemeines. für Geismar und Treuenhagen

Nachrichten. Blatt. Interessantes Berichte Informationen. Allgemeines. für Geismar und Treuenhagen Allgemeines Nachrichten für Geismar und Treuenhagen Blatt Interessantes Berichte Informationen 64. Jahrgang 15. Mai 2014 www.wg-geismar-treuenhagen.de Auflage: 9.000 verteilte Exemplare Meine Angebote:

Mehr

Veranstaltungskalender für den Monat F e b r u a r 2016 des Begegnungs- und Beratungszentrums (BBZ) der Ev. Kirchengemeinde Walsum-Vierlinden

Veranstaltungskalender für den Monat F e b r u a r 2016 des Begegnungs- und Beratungszentrums (BBZ) der Ev. Kirchengemeinde Walsum-Vierlinden Veranstaltungskalender für den Monat F e b r u a r 2016 des Begegnungs- und Beratungszentrums (BBZ) der Ev. Kirchengemeinde Walsum-Vierlinden Bei uns trifft man sich täglich um den Vor- oder Nachmittag

Mehr

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835 53 04 3655 N 9 30 2755 O wwwnordfinanzmaklerde info@nordfinanzmaklerde NORD FINANZ MAKLER FINANZ- & VERSICHERUNGSLÖSUNGEN UNTERNEHMENSBERATUNG Unternehmensberatung für - effektives Lohn- & Gehaltskostenmanagement

Mehr

PROGRAMM. T e n n e n b a c h e r P l a t z. November 2014. Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte

PROGRAMM. T e n n e n b a c h e r P l a t z. November 2014. Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte T e n n e n b a c h e r P l a t z PROGRAMM November 2014 Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte Tennenbacherstraße 38 79106 Freiburg Tel. 0761 / 287938 www.awo-freiburg.de Die Seniorenbegegnungsstätte Tennenbacher

Mehr

Leseverstehen. Name:... insgesamt 25 Minuten 10 Punkte. Aufgabe 1 Blatt 1

Leseverstehen. Name:... insgesamt 25 Minuten 10 Punkte. Aufgabe 1 Blatt 1 Leseverstehen Aufgabe 1 Blatt 1 insgesamt 25 Minuten Situation: Sie suchen verschiedene Dinge in der Zeitung. Finden Sie zu jedem Satz auf Blatt 1 (Satz A-E) die passende Anzeige auf Blatt 2 (Anzeige Nr.

Mehr

Kulinarischer Kalender

Kulinarischer Kalender Kulinarischer Kalender Unsere Veranstaltungen Oktober bis Dezember 2015 im Hotel Neckartal Tafelhaus Fishy Friday Freitag, 9. Oktober, ab 19 Uhr Wasserspiele Freitag, 30. Oktober, ab 19 Uhr Fischfang auf

Mehr

Mädchen: Sicher im Internet

Mädchen: Sicher im Internet Mädchen: Sicher im Internet So chatten Mädchen sicher im Internet Infos und Tipps in Leichter Sprache FRAUEN-NOTRUF 025134443 Beratungs-Stelle bei sexueller Gewalt für Frauen und Mädchen Chatten macht

Mehr

SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007

SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007 CODENUMMER:.. SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007 Anfänger I. Lies bitte die zwei Anzeigen. Anzeige 1 Lernstudio Nachhilfe Probleme in Mathematik, Englisch, Deutsch? Physik nicht verstanden, Chemie zu schwer?

Mehr

Hof Ligges KÜRBISSE KARTOFFELN DEKORATIONEN. Saison 2015. www.hof-ligges.de

Hof Ligges KÜRBISSE KARTOFFELN DEKORATIONEN. Saison 2015. www.hof-ligges.de Hof Ligges KÜRBISSE KARTOFFELN DEKORATIONEN Saison 2015 www.hof-ligges.de Fotos: Kerstin von Broich Kürbiszeit Start im doppelten Sinne! Ja, es geht wieder los auf dem Hof Ligges. Ende August präsentieren

Mehr

AUSGANGSEVALUATION Seite 1. Lösung. Diese Ankündigung wurde in Ihren Briefkasten geworfen. Veranstaltung mit Musik und Tanz Eintritt frei

AUSGANGSEVALUATION Seite 1. Lösung. Diese Ankündigung wurde in Ihren Briefkasten geworfen. Veranstaltung mit Musik und Tanz Eintritt frei Seite 1 Diese Ankündigung wurde in Ihren Briefkasten geworfen. Veranstaltung mit Musik und Tanz Eintritt frei Die Gemeinde von Vechta organisiert eine große Gala im Theater der Künste, Samstag, 28. Dezember

Mehr

Nachrichten. Blatt. Interessantes Berichte Informationen. Allgemeines. für Geismar und Treuenhagen

Nachrichten. Blatt. Interessantes Berichte Informationen. Allgemeines. für Geismar und Treuenhagen Allgemeines Nachrichten für Geismar und Treuenhagen Blatt Interessantes Berichte Informationen 63. Jahrgang 1. November 2013 www.wg-geismar-treuenhagen.de Auflage: 9.000 verteilte Exemplare Herbstzauber

Mehr

Gesundheit und Sport. Interne Weiterbildung. Fachhochschule des bfi Wien

Gesundheit und Sport. Interne Weiterbildung. Fachhochschule des bfi Wien Interne Weiterbildung Fachhochschule des bfi Wien Gesundheit und Sport Information und Anmeldung: Mag. a Evamaria Schlattau Personalentwicklung / Wissensmanagement Fachhochschule des bfi Wien Wohlmutstraße

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT Einladung 1 91,5 mm Breite / 70 mm Höhe Stader Tageblatt 153,27 Buxtehuder-/Altländer Tageblatt 116,62 Altländer Tageblatt 213, Zu unserer am Sonnabend, dem 21. September

Mehr

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. August bis Dezember 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. August bis Dezember 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg Freizeit-Angebote August bis Dezember 2015 Offene Behindertenarbeit Friedberg Gemeinsam verschieden sein Eine wichtige Information Der Text im Heft ist in Leichter Sprache. Leichte Sprache verstehen viele

Mehr

VERANSTALTUNGEN STAMMHAUS

VERANSTALTUNGEN STAMMHAUS VERANSTALTUNGEN STAMMHAUS MAI NOVEMBER 2014 STAMMHAUS WEINSTUBE Wir bieten Ihnen...... eine reichhaltige Tageskarte regionaler Spezialitäten und nationaler Küche, abgerundet mit einem schmackhaften Salatbuffet.

Mehr

Tanz in die bunte Jahreszeit!

Tanz in die bunte Jahreszeit! DANCE & EVENTS TANZSCHULE MAVIUS Tanz in die bunte Jahreszeit! www.tanzschule-mavius.de Programm Wermelskirchen August - Januar 2016 Unsere Events Family Day Live Musik Tour Weihnachtstanzparty TANZ IN,

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2016 Lebenshilfe Center Siegen Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Juni - August 2015. VR-Bank Bonn eg

Juni - August 2015. VR-Bank Bonn eg CIRCUSSCHULE DON MEHLONI Juni - August 2015 VR-Bank Bonn eg HEREINSPAZIERT 2 Januar Juni Januar - August - März - März Januar Januar Juni - März August - März 3 Herzlich Willkomen an dieser Stelle von

Mehr

Diese Gegend hier ist die schönste,...

Diese Gegend hier ist die schönste,... HERZLICH WILLKOMMEN IN DER STADT DER ROMANTIK Diese Gegend hier ist die schönste,...... die ich auf der ganzen Reise gefunden habe, urteilte der 20-jährige Dichter Ludwig Tieck 1793. Gemeinsam mit seinem

Mehr

Sommer-Ferienprogramm 2013 für die Samtgemeinde Schwarmstedt

Sommer-Ferienprogramm 2013 für die Samtgemeinde Schwarmstedt Sommer-Ferienprogramm 2013 für die Samtgemeinde Tag Datum Uhrzeit Ort Veranstaltung Veranstalter Bemerkungen Mittwoch 26. Jun 13 17.00-18.00 Uhr Treffpunkt: Parkplatz MTV Donnerstag 27. Jun 13 16.00-20.00

Mehr

MUSTER-ANZEIGEN GOLDENE HOCHZEIT

MUSTER-ANZEIGEN GOLDENE HOCHZEIT MUSTER-ANZEIGEN GOLDENE HOCHZEIT Goldene Hochzeit Einladung 1 91,5 mm Breite / 80 mm Höhe Stader Tageblatt 175,17 Buxtehuder-/Altländer Tageblatt 133,28 Stader- /Buxtehuderund Altländer Tageblatt 243,71

Mehr

4 x. ital. im Bergischen Land REHASPORT. Ihr Gesundheitskonzept im Bergischen Land.

4 x. ital. im Bergischen Land REHASPORT. Ihr Gesundheitskonzept im Bergischen Land. 4 x im Bergischen Land ital REASORT Ihr Gesundheitskonzept im Bergischen Land. WAS IST REASORT? Rehasport ist eine ärztlich verordnete Leistung für gesetzlich Versicherte, die wir an mehreren Standorten

Mehr

Lothar Jahn, erfahrener Fußballtrainer des 1. FC Hennef kommt an unsere Schule und freut sich auf das Training mit euch.

Lothar Jahn, erfahrener Fußballtrainer des 1. FC Hennef kommt an unsere Schule und freut sich auf das Training mit euch. MONT Fußball (montags, 14:00-15:45 Uhr) Fußball ist unser Leben Alle, die das genauso sehen und leidenschaftlich gern Fußball spielen sind herzlich willkommen. Fußball ist eine beliebte Sportart, so dass

Mehr

In Ihrer Wohnanlage Straßburg mit Portier. Unser Anspruch mehr Lebensqualität für Sie durch professionellen Portier-Service!

In Ihrer Wohnanlage Straßburg mit Portier. Unser Anspruch mehr Lebensqualität für Sie durch professionellen Portier-Service! Willkommen In Ihrer Wohnanlage Straßburg mit Portier Portier STRAßBURG Unser Anspruch mehr Lebensqualität für Sie durch professionellen Portier-Service! Öffnungszeiten Mo Fr Sa 07:00 12:00 Uhr und 13:00

Mehr

D e i T e B T U B U F an an- -Car C d ar Teilnehmende Betriebe 2006/2007

D e i T e B T U B U F an an- -Car C d ar Teilnehmende Betriebe 2006/2007 Die TBU Fan-Card Teilnehmende Betriebe 2006/2007 Herzlich Willkommen! Schön, dass Sie sich für die TBU-Fan-Card interessieren. Das Ziel, welches hinter der TBU-Fan-Card steht ist einfach zu erklären: Wir

Mehr

IS24 Anbietervergleich: Profil von HYPOFACT in Potsdam - Rolf Ziegler

IS24 Anbietervergleich: Profil von HYPOFACT in Potsdam - Rolf Ziegler Seite 1 von 1 HYPOFACT-Partner finden Sie in vielen Regionen in ganz Deutschland. Durch unsere starke Einkaufsgemeinschaft erhalten Sie besonders günstige Konditionen diverser Banken. Mit fundierter persönlicher

Mehr

Camps & Events Winter Frühling 2016

Camps & Events Winter Frühling 2016 Camps & Events Winter Frühling 2016 Wir kümmern uns um die wichtigsten Menschen auf der Welt: Ihre Kinder. Unser professionelles Asprini Team betreut diese so sorgsam, als wären es die eigenen. Vom Kleinkind

Mehr

Kinderrecht. Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro. auf Information

Kinderrecht. Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro. auf Information Kinderrecht Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro auf Information Zweite rheinland-pfälzische Woche der Kinderrechte vom 20.09. 27.09.2008 In Anlehnung an Artikel

Mehr

Nachfolgend aktuelle Hilfeangebotsliste für unsere Mitglieder Geisenheim Marienthal Johannisberg Stephanshausen

Nachfolgend aktuelle Hilfeangebotsliste für unsere Mitglieder Geisenheim Marienthal Johannisberg Stephanshausen Nachfolgend aktuelle Hilfeangebotsliste für unsere Mitglieder Geisenheim Marienthal Johannisberg Stephanshausen Geisenheim Besuchen, Betreuen, Begleiten Besuche gerne ältere Menschen, höre zu Besuche Sie

Mehr

Kinder- & Familienzentrum Flummi

Kinder- & Familienzentrum Flummi Kinder- & Familienzentrum Flummi Dohlerstrasse 183 41238 Mönchengladbach 02166-21426 kitaflummi@arcor.de Februar 2014-Juli 2014 Seite 1 Ständige Angebote im Familienzentrum Flummi Vermietung von Räumen

Mehr

Erwachsenenbildung für Menschen mit Behinderung und Lernschwierigkeiten

Erwachsenenbildung für Menschen mit Behinderung und Lernschwierigkeiten Erwachsenenbildung für Menschen mit Behinderung und Lernschwierigkeiten Programm Semester 2016/1 Liebe Leserinnen, liebe Leser, jeder Mensch hat ein Recht auf lebenslanges Lernen. Das gilt auch für Menschen

Mehr

Wir, das Johanniter-Team, möchten uns auf diesem Wege für Ihre Treue zu uns bedanken.

Wir, das Johanniter-Team, möchten uns auf diesem Wege für Ihre Treue zu uns bedanken. NEWSLETTER Telefon: 0203/ 47 12 20 Telefax: 0203/ 47 99 80 7 Mobil: 0172/ 20 38 33 8 email: info@zum-johanniter.de http://www.zum-johanniter.de facebook.com/zumjohanniter Duisburg Duisburg im im November

Mehr

Das Seminarhaus Shanti in Bad Meinberg

Das Seminarhaus Shanti in Bad Meinberg Das Seminarhaus Shanti in Bad Meinberg Das Seminarhaus Shanti ist eine Oase der Transformation und des Friedens. Es bietet mit 200 Gästebetten einen außergewöhnlichen Rahmen für Seminare, Workshops, Kongresse,

Mehr

Bestattungsvorsorge, Bestattungen, Bestattungsnachsorge. wir stehen Ihnen zur Seite

Bestattungsvorsorge, Bestattungen, Bestattungsnachsorge. wir stehen Ihnen zur Seite Bestattungsvorsorge, Bestattungen, Bestattungsnachsorge Was man tief in seinem Herzen besitzt kann man nicht durch den Tod verlieren. Johann Wolfgang von Goethe Das BESTATTUNGS-INSTITUT WELLBORG, welches

Mehr

Untergebracht waren wir also in einer Art Studentenwohnheim mit Sportplatz und genügend Raum, drinnen zu arbeiten, die Kinder sollten nicht zuviel

Untergebracht waren wir also in einer Art Studentenwohnheim mit Sportplatz und genügend Raum, drinnen zu arbeiten, die Kinder sollten nicht zuviel Im Sommer 2008 habe ich an einem zweiwöchigen Workcamp der SCI-Partnerorganisation Jafra Youth Center in Syrien teilgenommen. Das Camp bestand aus einer mehrtägigen Vorbereitungsphase, in der die Organisation

Mehr

Wise Guys Radio. Niveau: Untere Mittelstufe (B1) www.wiseguys.de. wiseguys.de

Wise Guys Radio. Niveau: Untere Mittelstufe (B1) www.wiseguys.de. wiseguys.de Wise Guys Radio Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.wiseguys.de Wise Guys Radio Die Nachbarn werden sagen Es

Mehr

Leseverstehen TEST 1. 1. Lies die Texte! Sind die Sätze richtig oder falsch? 5 Punkte. 0. Martins bester Freund ist 14 Jahre alt.

Leseverstehen TEST 1. 1. Lies die Texte! Sind die Sätze richtig oder falsch? 5 Punkte. 0. Martins bester Freund ist 14 Jahre alt. Leseverstehen TEST 1 1. Lies die Texte! Sind die Sätze richtig oder falsch? 5 Punkte 0. Martin Berger kommt aus Deutschland Bielefeld. Sein bester Freund ist Paul, der auch so alt ist wie seine Schwester

Mehr

Die Herausforderung. Die Lösung. Hallo,

Die Herausforderung. Die Lösung. Hallo, Hallo, Ich bin Kathrin, ich komme aus Deutschland und bin vor 2 Jahren nach Paris gezogen, um in einer SEA-Agentur arbeiten. Ein Umzug ins Ausland ist ein großes Abenteuer, aber es ist leichter gesagt

Mehr

Exklusive VIP Angebote für:

Exklusive VIP Angebote für: Exklusive VIP Angebote für: DEG DEL Saison 2014 / 2015 DEL Eishockey Saison 2014 / 2015 Erleben Sie die DEG live im ISS DOME und nutzen Sie die Gelegenheit, Ihren Gesprächspartnern, Kollegen und Freunden

Mehr

capitoberlin Büro für barrierefreie Information Musterexemplar 2 6= Werkstatt-Ordnung der faktura ggmbh im Leicht Lesen-Format

capitoberlin Büro für barrierefreie Information Musterexemplar 2 6= Werkstatt-Ordnung der faktura ggmbh im Leicht Lesen-Format capitoberlin Büro für barrierefreie Information 2 6= Werkstatt-Ordnung der faktura ggmbh im Leicht Lesen-Format Die faktura ggmbh ist eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderungen in Berlin-Mitte.

Mehr

Fit à la carte. Die Sommer-Schnupper-Karte. Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de

Fit à la carte. Die Sommer-Schnupper-Karte. Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de Fit à la carte Die Sommer-Schnupper-Karte Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de Schnupper-Card Testen Sie jetzt 3 Kurseinheiten und machen Sie sich ein Bild von

Mehr

WAHLLEISTUNGEN optional benefits. ...alles für Ihren Komfort. ...alles für Ihre Gesundheit. Zeisigwaldkliniken BETHANIEN Chemnitz

WAHLLEISTUNGEN optional benefits. ...alles für Ihren Komfort. ...alles für Ihre Gesundheit. Zeisigwaldkliniken BETHANIEN Chemnitz ...alles für Ihre Gesundheit...alles für Ihren Komfort Zeisigwaldkliniken BETHANIEN Chemnitz Träger: Bethanien Krankenhaus Chemnitz ggmbh WAHLLEISTUNGEN optional benefits Inhalt Was sind Wahlleistungen?

Mehr

Bewegung und Entspannung

Bewegung und Entspannung Bewegung und Entspannung Bauch, Beine Po Zurück in Form Mutter zu werden ist aufregend und schön, aber auch sehr anstrengend. Nehmen Sie sich wieder Zeit für sich und geben Sie Ihrem Körper die Bewegung,

Mehr

DU BIST MIR NICHT EGAL

DU BIST MIR NICHT EGAL DU BIST MIR NICHT EGAL Die 24. Projektwoche für Mädchen und junge Frauen vom 29.03. - 01.04.2016 Programmheft Sarstedt DU BIST MIR NICHT EGAL... lautet das Motto der 24. Projektwoche für Mädchen und junge

Mehr

NEWSLETTER GESUNDHEITSCOACH

NEWSLETTER GESUNDHEITSCOACH Birgit Böhmig Von: Weiterbildung Gesundheitscoach Gesendet: Dienstag, 25. August 2015 20:01 An: info@weiterbildung-gesundheitscoach.de Betreff:

Mehr

Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. PapyrusMedien. Besuchen Sie uns im Internet: Fundsachen. Sprechzeiten des Ortsvorstehers.

Opfinger Blättle. Amtliche Mitteilungen. PapyrusMedien. Besuchen Sie uns im Internet: Fundsachen. Sprechzeiten des Ortsvorstehers. Opfinger Blättle Amtliche Mitteilungen Fundsachen Verbandsversammlung des Wasserversorgungsverbandes Tuniberggruppe Erscheinweise des Opfinger Blättles im Sommer 2010 Wir bringen Sie ins Internet www.papyrus-medientechnik.de

Mehr

Lösungen. Leseverstehen

Lösungen. Leseverstehen Lösungen 1 Teil 1: 1A, 2E, 3H, 4B, 5F Teil 2: 6B (Z.7-9), 7C (Z.47-50), 8A (Z.2-3/14-17), 9B (Z.23-26), 10A (Z.18-20) Teil 3: 11D, 12K,13I,14-, 15E, 16J, 17G, 18-, 19F, 20L Teil 1: 21B, 22B, 23A, 24A,

Mehr

Dagmar Frühwald. Das Tagebuch

Dagmar Frühwald. Das Tagebuch Dagmar Frühwald Das Tagebuch Die Technik des Schreibens kann helfen sich besser zurechtzufinden. Nicht nur in der Welt der Formulare, die sich oft nicht umgehen lässt, auch in der eigenen in der all die

Mehr

Nachbarschaftstreff Blumenau

Nachbarschaftstreff Blumenau Nachbarschaftstreff Blumenau Mai bis August 2014 Miteinander Nachbarschaft Gestalten Raum für Kurse und Treffs Raum für Feste Raum für Ideen und Projekte Kinderaktionen Nachbarschaftshilfe Bildungsinsel

Mehr

Yoga. Yoga. Ehe-, Familien- und Lebensberatung. Deutschkurs. Tagesmütter-Treffen. Kidix

Yoga. Yoga. Ehe-, Familien- und Lebensberatung. Deutschkurs. Tagesmütter-Treffen. Kidix Die Beratungsstunden der Kindergärten finden in folgenden Räumlichkeiten statt: Caritaskindergarten Der Kleine Prinz :Familien- und Suchtberatung des Caritasverbandes Steinfurt, Parkstr. 6, Ochtrup Familienzentrum

Mehr

Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten

Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten Offene Behindertenarbeit, Michael-Bauer-Str. 16, 93138 Lappersdorf, Tel.: 0941 / 83008-50, FAX: - 51, Mobil: 0175 7723077 Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten Liebe

Mehr

Er kam plötzlich und ohne Vorwarnung, ein Bandscheibenvorfall (auch als Dackellähme/ Teckellähme bekannt). Eine schnelle Diagnose und die richtige

Er kam plötzlich und ohne Vorwarnung, ein Bandscheibenvorfall (auch als Dackellähme/ Teckellähme bekannt). Eine schnelle Diagnose und die richtige 1 2 Er kam plötzlich und ohne Vorwarnung, ein Bandscheibenvorfall (auch als Dackellähme/ Teckellähme bekannt). Eine schnelle Diagnose und die richtige Behandlung entscheiden darüber, ob und wie schnell

Mehr

Kraft schöpfen in der Krise

Kraft schöpfen in der Krise Kraft schöpfen in der Krise Branchenlage 2014/2015 Fitness-Check für Ihre Apotheke Praxistipps Apothekenverkauf Medikationsmanagement Veranstaltungswochenende des Treuhand-Verbandes Deutscher Apotheker

Mehr

Nachrichten. Blatt. Interessantes Berichte Informationen. Allgemeines. für Geismar und Treuenhagen

Nachrichten. Blatt. Interessantes Berichte Informationen. Allgemeines. für Geismar und Treuenhagen Allgemeines Nachrichten für Geismar und Treuenhagen Blatt Interessantes Berichte Informationen 63. Jahrgang 8. August 2013 www.wg-geismar-treuenhagen.de Auflage: 9.000 verteilte Exemplare GEPFLEGT BIS

Mehr

Kursheft. Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule. www.adolph-diesterweg-schule.de

Kursheft. Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule. www.adolph-diesterweg-schule.de Kursheft Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr Adolph-Diesterweg-Schule www.adolph-diesterweg-schule.de Adolph-Diesterweg-Schule Felix-Jud-Ring 29-33 21035 Hamburg Tel.: 735 936 0 Fax: 735 936 10 Infos zu den

Mehr

Newsletter 2/2013. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 2/2013. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, nach einem schönen, langen Sommer beginnt nun der Start in den Herbst- und für die Schule ein wahrscheinlich ereignisreiches

Mehr

SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015.

SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015. SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015. Im Pfister-Center Suhr gibt es immer Spannendes zu entdecken! Liebe Besucherinnen und Besucher

Mehr

Ihre Empfehlung zählt Freundschaftswerbung für die VRN-Tickets im Abo. Jetzt weiterempfehlen und Prämie sichern. Die Bahn macht mobil.

Ihre Empfehlung zählt Freundschaftswerbung für die VRN-Tickets im Abo. Jetzt weiterempfehlen und Prämie sichern. Die Bahn macht mobil. Ihre Empfehlung zählt Freundschaftswerbung für die VRN-Tickets im Abo. Jetzt weiterempfehlen und Prämie sichern. Die Bahn macht mobil. Deutsche Bahn AG/Claus Weber Gutes empfehlen Prämie erhalten! Unser

Mehr

Ich grüße dich mit einem Wink in der Seele, einem Gedankenflug, einem Augenglanz, einem Herzensschimmer. Ich grüße dich mit einer Melodie, einem

Ich grüße dich mit einem Wink in der Seele, einem Gedankenflug, einem Augenglanz, einem Herzensschimmer. Ich grüße dich mit einer Melodie, einem Ich grüße dich mit einem Wink in der Seele, einem Gedankenflug, einem Augenglanz, einem Herzensschimmer. Ich grüße dich mit einer Melodie, einem Wiesenveilchen, einem Ahornblatt, einem Sonnenstrahl. Ich

Mehr

Die AGIL 2015 kurz und knapp zusammengefasst

Die AGIL 2015 kurz und knapp zusammengefasst 1 Die AGIL 2015 kurz und knapp zusammengefasst Aktuelle Informationen unter www.agil.info 27. Juli 2015 1. Termin der AGIL 2015: Samstag (Feiertag) /Sonntag 3./4. Oktober 2015 1.1. Die AGIL 2015 findet

Mehr

Nachrichten. Blatt. Interessantes Berichte Informationen. Allgemeines. für Geismar und Treuenhagen

Nachrichten. Blatt. Interessantes Berichte Informationen. Allgemeines. für Geismar und Treuenhagen Allgemeines Nachrichten für Geismar und Treuenhagen Blatt Interessantes Berichte Informationen 61. Jahrgang 03. Februar 2011 www.wg-geismar-treuenhagen.de Auflage: 9.000 verteilte Exemplare Im Rahmen einer

Mehr

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. Januar bis Juli 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. Januar bis Juli 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg Freizeit-Angebote Januar bis Juli 2015 Offene Behindertenarbeit Friedberg Gemeinsam verschieden sein Eine wichtige Information Der Text im Heft ist in Leichter Sprache. Leichte Sprache verstehen viele

Mehr

(Andrea Schwarz) Dies ist unsere Freiheit die richtigen Namen nennend furchtlos mit der kleinen Stimme

(Andrea Schwarz) Dies ist unsere Freiheit die richtigen Namen nennend furchtlos mit der kleinen Stimme Kirche um Sieben, 23.2.2014 Du kannst nicht immer glücklich sein vom Recht auf dunkle Stunden Gedichte Manchmal träume ich davon dass ich nicht immer nur blühen muss sondern Zeit Ruhe habe um Kraft für

Mehr

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST REISEN UND KURSANGEBOTE 2015 3 MACHEN SIE MAL PAUSE Mit unserem Familien unterstützenden Dienst bieten wir Ihrer Familie mit Angehörigen mit Behinderungen, die sich den

Mehr

September bis November

September bis November September bis November im KULTURAMA Museum des Menschen, Zürich Die neue Webseite steht: http://www.kulturama.ch Newsletter Trotz kühleren Tagen, der Sommer ist noch nicht um! Und wir blicken mit Vorfreude

Mehr

Das ist der Kirchen-Tag Infos in Leichter Sprache

Das ist der Kirchen-Tag Infos in Leichter Sprache Das ist der Kirchen-Tag Infos in Leichter Sprache Inhalt Liebe Leserin, lieber Leser! Seite 3 Kirchen-Tag ist ein Fest mit guten Gesprächen Seite 5 Das ist beim Kirchen-Tag wichtig Seite 7 Gott danken

Mehr

Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort Gesuch für reduzierten, einkommensabhängigen Horttarif

Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort Gesuch für reduzierten, einkommensabhängigen Horttarif Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort Gesuch für reduzierten, einkommensabhängigen Horttarif Sehr geehrte Eltern Ab dem 17.8.09 stehen in Kloten schulergänzende Tagesstrukturen zur Verfügung. Die

Mehr

Umzugs-Checkliste. Wann? Aufgabe Wissenswertes erledigt X. Ab- / Anmelden beim Versorger: Stadtwerke/ LSW

Umzugs-Checkliste. Wann? Aufgabe Wissenswertes erledigt X. Ab- / Anmelden beim Versorger: Stadtwerke/ LSW Umzugs-Checkliste Wann? Aufgabe Wissenswertes erledigt 2 Monate 1 Monat Ab- / Anmelden beim Versorger: Stadtwerke/ LSW Sperrmüll-Termin vereinbaren Umzugsurlaub beantragen Umzugshelfer informieren Nutzen

Mehr

Information- Beratung- Vermittlung- Begleitung. Ehrenamt - Gemeinnützigkeit - Freiwilligenarbeit Freiwilligenbörse Hamburg

Information- Beratung- Vermittlung- Begleitung. Ehrenamt - Gemeinnützigkeit - Freiwilligenarbeit Freiwilligenbörse Hamburg Ehrenamt - Gemeinnützigkeit - Freiwilligenbörse Hamburg Für Bürger und Unternehmen, die sich ehrenamtlich / freiwillig engagieren möchten Information- Beratung- Vermittlung- Begleitung Interessiert Hamburg

Mehr

Werden Sie unser Werbepartner

Werden Sie unser Werbepartner Werden Sie unser Werbepartner...unser Waldstadion Wir bieten an : Bandenwerbung im Stadion Werbung auf unserem Ankündigungsplakat Plakatwerbung für Events Werbung auf unserer Homepage Werbung in unserem

Mehr

Apartment Berlin. Graf Starhemberggasse 17/Top 4 1040 Wien (4. Bezirk, Wieden) Monika: +43 699 10262158 Manuela: +43 664 3430958

Apartment Berlin. Graf Starhemberggasse 17/Top 4 1040 Wien (4. Bezirk, Wieden) Monika: +43 699 10262158 Manuela: +43 664 3430958 Apartment Berlin Graf Starhemberggasse 17/Top 4 1040 Wien (4. Bezirk, Wieden) Monika: +43 699 10262158 Manuela: +43 664 3430958 Ländervorwahl: 0043 Vorwahl Wien: 01 TAXI: +43 1 40 100 www.taxi40100.at

Mehr

Backstage in der Hotelküche

Backstage in der Hotelküche Ort: Die Hilton Hotelküche Tag: fast immer Samstags Uhrzeit: meist 15.00 Uhr Dauer: ca. 3 Stunden Kosten: ab 69 Euro, inkl. Kochmontur und dem gemeinsamen Essen Das Outfit von Cook mal! gehört nach dem

Mehr

Aufbau der Tafel inkl. Tischdecken und Reinigung der Tischwäsche. Bereitstellung von Geschirr, Besteck, Gläsern und Geschirrtüchern

Aufbau der Tafel inkl. Tischdecken und Reinigung der Tischwäsche. Bereitstellung von Geschirr, Besteck, Gläsern und Geschirrtüchern Villa Gückelsberg Dr. Sylva-Michèle Sternkopf Tel.: 03726 792919-0 Fax: 03726 792919-10 E-Mail: contact@sternkopf.biz www.villa-gueckelsberg.de 2013 Liebe Gäste, wir freuen uns, dass Sie Ihre Veranstaltung

Mehr

Sommerferien. Sommer in Bezau. für Einheimische und Gäste. Sport Spiel Spaß

Sommerferien. Sommer in Bezau. für Einheimische und Gäste. Sport Spiel Spaß Sommerferien für Einheimische und Gäste 2013 Sport Spiel Spaß Sommer in Bezau Bezauer Sommerprogramm 2013 Dieses Ferienprogramm wurde vom Familienverband Bezau zusammengestellt. An dieser Stelle bedanken

Mehr

Stolpersteine 1: Die Sache mit dem Kasus

Stolpersteine 1: Die Sache mit dem Kasus Stolpersteine 1: Die Sache mit dem Kasus Die Verwendung des richtigen Kasus (Falles) kann immer wieder Probleme bereiten. Lernen Sie hier die gängigsten Stolpersteine kennen, um auf darauf vorbereitet

Mehr

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung-

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung- Code: N03 Geschlecht: 8 Frauen Institution: FZ Waldemarstraße, Deutschkurs von Sandra Datum: 01.06.2010, 9:00Uhr bis 12:15Uhr -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

Backstage in der Hotelküche

Backstage in der Hotelküche Ort: Die Hilton Hotelküche Tag: fast immer Samstags Uhrzeit: meist 15.00 Uhr Dauer: ca. 3 Stunden Kosten: ab 69 Euro, inkl. Kochmontur und dem gemeinsamen Essen Das Outfit von Cook mal gehört nach dem

Mehr

Aktuelle Angebote 2014. Christus König. Katholisches Familienzentrum. Raum für Familie!

Aktuelle Angebote 2014. Christus König. Katholisches Familienzentrum. Raum für Familie! für Elsdorf Grengel Libur Lind Urbach Katholisches Familienzentrum Wahn Christus König Wahnheide Raum für Familie! Aktuelle Angebote 2014 Erziehung und Förderung Familienbildung Seelsorge Beratung Integration

Mehr

14.⁹⁰. Weil wir mit ihnen auffallen. Deichmann PLUS! Entdecken Sie jetzt die vielen Vorteile von. www.deichmann.com. aus unserem TV-Spot

14.⁹⁰. Weil wir mit ihnen auffallen. Deichmann PLUS! Entdecken Sie jetzt die vielen Vorteile von. www.deichmann.com. aus unserem TV-Spot Entdecken Sie tzt die vielen Vorteile von Deichmann PLUS! www.deichmann.com Kunden-ID: 100798454300000000 Weil wir mit ihnen auffallen. www.deichmann.com aus unserem TV-Spot ab 1 100 082 1 100 081 Größe

Mehr

Ihre Vorteile bei der KKH-Allianz!

Ihre Vorteile bei der KKH-Allianz! Ihre Vorteile bei der KKH-Allianz! Leisten Sie sich das Beste für Gesundheit, Schutz und Vorsorge. Gesetzliche Krankenversicherung Unser Kooperationspartner: Allianz Private Krankenversicherungs-AG 3 Wir

Mehr

Preisliste Privatkunden 2014

Preisliste Privatkunden 2014 Preisliste Privatkunden 2014 Shootings Beschreibung Preis in CHF Passfotos 4 Pass- Ausweisfotos im Format 3,5 cm x 4,5 cm 25.-- 8 Pass- Ausweisfotos im Format 3,5 cm x 4,5 cm 30.-- Fotos zusätzlich auf

Mehr

* Preise gelten pro Person. Buchbar nach Verfügbarkeit.

* Preise gelten pro Person. Buchbar nach Verfügbarkeit. E N TS ARRANGEM in Northeim Erlebnisreiche Tage. Entdeckerpauschale (Hotel Schere) Entdecken Sie Northeim und seine herrliche Mittelgebirgsregion mit den benachbarten Fachwerkstädten Einbeck, Osterode,

Mehr

Tempo protect. Reduziert Bakterien und Viren direkt im Tuch. Eine Markenjury-Aktion für LeserInnen von

Tempo protect. Reduziert Bakterien und Viren direkt im Tuch. Eine Markenjury-Aktion für LeserInnen von Tempo protect Reduziert Bakterien und Viren direkt im Tuch. Eine Markenjury-Aktion für LeserInnen von Liebes Markenjury-Mitglied! Neu von Tempo Tempo protect Taschentücher Herzlich willkommen zu unserer

Mehr

La Bohème: Berlin im Café

La Bohème: Berlin im Café meerblog.de http://meerblog.de/berlin-charlottenburg-erleben-und-passend-wohnen/ La Bohème: Berlin im Café Elke Mit einem Mal regnet es richtig. Und es bleibt mir nichts anderes übrig als hineinzugehen.

Mehr

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz Wortschatz Was ist Arbeit? Was ist Freizeit? Ordnen Sie zu. Konzerte geben nach Amerika gehen in die Stadt gehen arbeiten auf Tour sein Musik machen Musik hören zum Theater gehen Ballettmusik komponieren

Mehr

Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner

Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner 2. Das Angebot Ihr Engagement ist gefragt! Die Vielfalt der Bewohnerinteressen im Stadtteil macht das Netzwerk so besonders. Angeboten werden Hilfestellungen

Mehr

Sollte Ihr Kind ausnahmsweise verhindert oder krank sein, teilen Sie dies bitte schriftlich oder telefonisch mit, notfalls auch nachträglich.

Sollte Ihr Kind ausnahmsweise verhindert oder krank sein, teilen Sie dies bitte schriftlich oder telefonisch mit, notfalls auch nachträglich. Information Die Hausaufgabenbetreuung findet Montag bis Freitag von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Sie können einzelne Wochentage auswählen und auch vorab bestimmen, ob Ihr Kind bis 15.00 Uhr oder bis

Mehr

Monatsplan Dezember 2015

Monatsplan Dezember 2015 Schutzbund der Senioren und Vorruheständler Thüringen e. V. Stadtverband Juri-Gagarin-Ring 64: Fon: 0361 262 07 35 99084 Erfurt Fax 0361 78 92 99 00 E-Mail: schumann@seniorenschutzbund.org Internet: www.seniorenschutzbund.org

Mehr

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Leichte Sprache Mobilitäts-Hilfe Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Das sind die Infos vom Januar 2013. 2 Liebe Leserinnen und Leser! Ich freue

Mehr

Niederelsungen. Sehr geehrte Damen und Herren

Niederelsungen. Sehr geehrte Damen und Herren Niederelsungen Sehr geehrte Damen und Herren Sie haben bei uns ein Fahrzeug Bestellt und wollen jetzt natürlich wissen wie es weitergeht und wann Sie Ihr Fahrzeug abholen können. Da wir öfters mit diesen

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

Liebe Weinfreunde, verehrte Kunden,

Liebe Weinfreunde, verehrte Kunden, PROGRAMMHEFT 2015 WEINGUT ECKEHART GRÖHL Uelversheimer Straße 4 55278 Weinolsheim Telefon 0 62 49-93 98 8 Telefax 0 62 49-93 99 8 E-Mail: info@weingut-groehl.de www.weingut-groehl.de 1 Liebe Weinfreunde,

Mehr

Steuerberatung mit Mehrwert

Steuerberatung mit Mehrwert Steuerberatung mit Mehrwert Inhaltsverzeichnis 01 Ihr persönlicher Ansprechpartner 02 Ihr individueller Zeitplan 03 Interdisziplinäre Beratung 04 Strategische Steuerberatung 05 Ihr Jahresabschluss 06 Buchführung

Mehr

Deutsche Botschaft Bern

Deutsche Botschaft Bern Page 1 of 5 Deutsche Botschaft Bern Deutsche Botschaft Bern Die Passstelle Kindereinträge im Reisepass der Eltern ab dem 26. Juni 2012 ungültig. Aufgrund europäischer Vorgaben ergibt sich im deutschen

Mehr

biolesker Konsumentenfragebogen Online

biolesker Konsumentenfragebogen Online Wir bedanken uns bei Ihnen mit einem 10 Einkaufs-Gutschein! biolesker Konsumentenfragebogen Online Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen! Deshalb suchen wir immer wieder nach neuen Ideen und Möglichkeiten,

Mehr

Wenn Väter und Mütter Ihre Kinder in unserer Schule gut betreut und versorgt wissen wollen, dann sind Sie bei uns richtig!

Wenn Väter und Mütter Ihre Kinder in unserer Schule gut betreut und versorgt wissen wollen, dann sind Sie bei uns richtig! Schulleitung Ühlingen Schulstr. 12 79777 Ühlingen Birkendorf Telefon 07743 / 920390 Fax 07743 / 9203920 poststelle@schluechttal.schule.bwl.de H. Zillessen - Rektor www.schluechttal-schule.de G r u n d

Mehr