Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download ""

Transkript

1

2

3

4

5

6

7 Flächenverbinder an Nasen und Endleiste: Die Fläche waagerecht auf das Baubrett legen und beide Seiten so ausrichten und unterstützen, dass kein Verzug entsteht. Zunächst die unteren Flächenverbinder spannungsfrei einsetzen (eventuell anpassen) und mit Holzleim einkleben. Dann die oberen Flächenverbinder entsprechend der Profil und V Form verschleifen und mit reichlich Holzleim verkleben. Flächenverbinder Nasenleiste Flächenverbinder Endleiste Querruder: WICHTIG! Ein linkes und ein rechtes Querruder bauen! Mit den vier Rippen beginnend, entsprechend der Abbildung, alle Teile miteinander verleimen. Ruderhorn Rippen 7

8

9 Räder Benötigte Frästeile für die Felgen: Die beiden Felgen bestehen aus je einem Aussenring, Mittelteil, Innenteil und zwei Verstärkungsscheiben. Innenteil Mittelteile Verstärkungsscheiben Außenringe Die Felgenteile, wie links abgebildet, verkleben. Hierzu die Teile auf die Achse schieben, damit diese zentriert werden. Felge (Außenansicht) Für die Reifen liegt ein leichtes Schaumprofil bei. Dieses wird mit Kontaktkleber auf der Felge verklebt. Zunächst wird Kleber auf die beiden Schnittflächen des Schaumprofils aufgetragen. Den Kleber ca. 10 Minuten ablüften lassen. Jetzt die beiden Schnittflächen verkleben. Auf passgenaue Ausrichtung der Schnittflächen zueinander achten, da eine Korrektur nicht mehr möglich ist. Nun auch auf die Felge an der Reifenauflage Klebstoff auftragen. Sofort das Schaumprofil auf die Felge ziehen und ausrichten. Felge (Innenansicht) Nach dem Rumpfbau noch eine Verstärkungsscheibe an jeder Rumpfseite außen ankleben. Die Radachse aus Federstahldraht dann durch den Rumpf schieben (ohne Verklebung) und an beiden Seiten die Räder aufstecken. Gesichert werden die Räder mit einer Klemmschraube. Radachse Das Modell kann auch ohne das Fahrwerk geflogen werden, wenn keine geeignete Startbahn zur Verfügung steht. Verstärkungsscheibe Radsicherung mit Klemmschraube 9

10

11 2 11 Spant 6 und 7 ab hier bis vorne noch nicht verkleben! Servoausschnitt 7 Ein Seitenteil flach auf ein Baubrett legen. Die gezeigten Spanten rechtwinklig in der Reihenfolge der Nummerierung verkleben. Dabei folgende Hinweise beachten: Die Teile 1 und 2 zunächst miteinander verkleben. Dabei darauf achten, dass an den Schlitzen von Teil 2 kein Klebstoff heraus quillt. In die Schlitze wird später der Motorträger eingeschoben. Der Spant 4 nimmt später zwei Servos auf. Wenn notwendig, den Ausschnitt (24mm x 24mm) für die verwendeten Servos anpassen. Bohren Sie die Löcher für die Servobefestigungschrauben vor. Die Spanten 6 und 7 werden vorne schmaler, da sich der Rumpf vorne verjüngt. Dieser Bereich wird noch nicht mit Klebstoff eingestrichen und erst später verklebt. Nachdem der Klebstoff ausgehärtet ist, kann das zweite Seitenteil 12 auf die Spanten 1 7 geklebt werden. Auch hier den vorderen Bereich der Spanten 6 und 7 noch nicht verkleben. Spant 8 an der Oberseite schräg schleifen, so dass Spant 9 darüber passt. 10 Nun auch die Spanten 6 und 7 vorne mit Leim einstreichen, ebenso die Spanten 8, 9 und 10, die nun eingesetzt werden. Die beiden Seitenteile vorne, in Höhe von Spant 8, mit einer Zwinge zusammendrücken, Klebstoff aushärten lassen

12 Als Nächstes das Heck Oberteil 14 mit Klebstoff einstreichen und zwischen die Seitenteile einsetzen Den Rumpf dann drehen und wie abgebildet mit dem Heck Oberteil auf das Baubrett legen. Das Rumpf Vorderteil hierbei über das Baubrett/ tisch hinausragen lassen, damit der Heckbereich plan aufliegen kann. Nun das Heckunterteil 13 einkleben und die Teile mit Zwingen und Stecknadeln fixieren, bis der Leim getrocknet ist. 14 Den Sporn 21 einkleben. Der Motorträger ist zur besseren Darstellung in zwei Perspektiven gezeichnet Die Motoraufnahme 19 ist bereits für gängige Motoren vorgebohrt. Sollte der vorgesehene Motor nicht passen, können Sie aus einem Reststück Sperrholz eine passende Motoraufnahme anfertigen Zunächst die Verstärkungen 17 innen auf die Trägerhälften 16 kleben. Überschüssigen Klebstoff im Bereich der Schlitze entfernen. Jetzt die beiden Trägerhälften verbinden, indem sie mit Teil 18 und 19 verklebt werden. Schlitze frei von Klebbstoff halten! Der Motorzug ist nach oben gerichtet und ergibt sich beim Zusammenbau automatisch. Den Motorträger nun unter Klebstoffzugabe im Bereich der Schlitze von vorne auf die Spanten 1 und 2 schieben. Abschließend die Mutternaufnahme 20 unter den Motorträger kleben. Die Öffnung für die Mutter muss mit der Bohrung in den Spanten 1 und 2 fluchten

13 Zur Verklebung der Frontscheibe wird am besten klarer Kontaktkleber, z.b. UHU Por, verwendet. Den Scheibenrahmen am Rumpf dünn mit Kontaktkleber einstreichen, ebenso den Rand der Scheibe. Die Scheibe dann sofort auf den Scheibenrahmen kleben, sauber ausrichten und mit Klammern fixieren. Frontscheibe Scheibenrahmen Ein abnehmbarer Deckel erleichtert den Akku Wechsel. Der Deckelrahmen 15 besteht aus vier Teilen. 15 Die Rahmenteile 15 miteinander verkleben und an den Rumpfausschnitt anpassen. Der Deckel kann z.b. mit kurzen Stecknadeln ( Pins), die seitlich durch den Rumpf bis in den Deckelrahmen gestochen werden, gesichert werden. Rumpfausschnitt Von hier bis hier beplanken. Die Beplankung im vorderen Rumpfbereich erfolgt mit Balsaholzstreifen. Die Faserrichtung liegt quer zur Flugrichtung. Beplankung Zunächst die Beplankung auf den Deckelrahmen 15 kleben. Seitlich vom Rahmen 3mm überstehen lassen. Den beplankten Deckel einsetzen und den Bereich zwischen Frontscheibe und Deckel mit einem schmalen Balsastreifen auffüllen. 15 Nun die Beplankung um die Nase herum weiterführen, mit Stecknadeln bis zur Aushärtung fixieren. Nach dem Trocknen die seitlich überstehende Beplankung verschleifen. Beplankung Beplankung 13

14 Einbau der Fernsteuer Komponenten Ruderanlenkung Rumpf: Klemmschraube Ruderhörner ohne Leitwerk gezeichnet Rudergestänge Federstahldraht Kiefernleiste Die beiden Servos für Seiten und Höhenruder in den vorgesehenen Spant einsetzen und mit Schrauben sichern. Die Servohebel in Mittellage ausrichten. Den Federstahldraht (0,8 mm) für das Rudergestänge an der Servoseite ca. 8mm rechtwinklig biegen, in den Servohebel einführen. Auf der Leitwerkseite das Gestänge so biegen, dass es unter dem Leitwerk seitlich aus dem Rumpf heraus zu den Ruderhörnern geführt wird. Dabei darauf achten, dass es nicht an den Rumpfseitenteilen schleift und überall freigängig ist. Bei montiertem Leitwerk das Höhen und Seitenruder neutral stellen. Den Federstahldraht dann in der passenden Länge in Höhe des Ruderhorns ebenfalls abwinkeln. Die abgewinkelte Seite auf ca. 8mm kürzen. Damit das Rudergestänge sich nicht durchbiegt, wird es mit einer Kiefernleiste (3x3x250mm) verstärkt. Hierzu den Stahldraht wieder entnehmen. Den Stahldraht mit Sekundenkleber mittig auf eine Kiefernleiste kleben. Um die Enden der Kiefernleisten etwas Zwirnfaden wickeln und mit einigen Tropfen Sekundenkleber tränken. Ebenso im mittleren Bereich an drei weiteren Stellen. Hierdurch wird die Klebeverbindung zusätzlich gesichert. Nun die Rudergestänge wieder einbauen und die Freigängigkeit überprüfen. Die Enden der Kiefernleisten dürfen sich nicht am Rumpf verhaken können. Die Rudergestänge am Servohebel und Ruderhorn mit je einer Klemmschraube sichern. Die Ruderausschläge aller Ruder müssen so eingestellt werden, dass sie nicht mechanisch gegen einen Anschlag laufen können. Dies muss über den gesamten steuerbaren Weg, einschließlich Trimmbereich, sichergestellt sein. 14

15

16

17

18

19

20

Bauanleitung PC-21. Massstab 1 : 4.8 1:3.7 Länge 2.38m 2.98 m Flügelspannweite 1.85m 2.38 m Gewicht Ab 12kg Ab 19kg

Bauanleitung PC-21. Massstab 1 : 4.8 1:3.7 Länge 2.38m 2.98 m Flügelspannweite 1.85m 2.38 m Gewicht Ab 12kg Ab 19kg Bauanleitung PC-21 1/21 Version 0.2/ 14.12.2006 Bauanleitung PC-21 1 Technische Daten Massstab 1 : 4.8 1:3.7 Länge 2.38m 2.98 m Flügelspannweite 1.85m 2.38 m Gewicht Ab 12kg Ab 19kg Antrieb Turboprop JetCat

Mehr

Bauanleitung Sicherheit: Hinweis: Haftung: Wichtig:

Bauanleitung Sicherheit: Hinweis: Haftung: Wichtig: Bauanleitung Recht herzlichen Dank für Ihre Kaufentscheidung. Diese Bauanleitung ist so gestaltet, dass auch unerfahrene Modellbauer ohne Schwierigkeiten mit der Fertigstellung dieses Flugmodelles vorankommen

Mehr

der Bausatz RC-Modelle in höchster Qualität - konstruiert mit 2/3D-CAD - Teile direkt ab CAD-Daten gefertigt - perfekte Bauanleitungen

der Bausatz RC-Modelle in höchster Qualität - konstruiert mit 2/3D-CAD - Teile direkt ab CAD-Daten gefertigt - perfekte Bauanleitungen der Bausatz RC-Modelle in höchster Qualität - konstruiert mit 2/3D-CAD - Teile direkt ab CAD-Daten gefertigt - perfekte Bauanleitungen Der Bau des Leitwerks für die WAIEX: Das V-Leitwerk der WAIEX ist

Mehr

Rennfieber. LTR-14 Turner Special von modellbau-cnc. 64 TEST bauen und fliegen 6/2012 David Büsken

Rennfieber. LTR-14 Turner Special von modellbau-cnc. 64 TEST bauen und fliegen 6/2012 David Büsken 64 TEST bauen und fliegen 6/2012 David Büsken LTR-14 Turner Special von modellbau-cnc Rennfieber Die Rennflugzeuge der 30er Jahre haben es mir schon seit Langem angetan. So steht neben der GeeBee R2 und

Mehr

Das Monochord Eine Bauanleitung

Das Monochord Eine Bauanleitung Das Monochord Eine Bauanleitung Was ist ein Monochord? Das Monochord ist ein sehr altes Instrument. Schon der große Mathematiker Pythagoras experimentierte vor ca. 2500 Jahren damit. Er fand heraus, wie

Mehr

Bauanleitung für die Funktionsfähige Steuerung des Arnold Kittels

Bauanleitung für die Funktionsfähige Steuerung des Arnold Kittels Bauanleitung für die Funktionsfähige Steuerung des Arnold Kittels Benötigte Werkzeuge Feinen Seitenschneider (evtl. gwinckelt) mit Flachen wanten 2 Spitze Pinzetten Feine Nadelfeile Bastelmesser(Skalpel)

Mehr

F-15. Bauanleitung F-15. Telefon: +49 40 30061950 Fax: +49 40 300619519 Email: info@modellhobby.de. Bestellnummer: 082-0002

F-15. Bauanleitung F-15. Telefon: +49 40 30061950 Fax: +49 40 300619519 Email: info@modellhobby.de. Bestellnummer: 082-0002 F-15 Bestellnummer: 082-0002 Gustav Staufenbiel GmbH Seeveplatz 1 21073 Hamburg Telefon: +49 40 30061950 Fax: +49 40 300619519 Email: info@modellhobby.de Seite 1 Technische Daten: Spannweite: 750 mm Länge:

Mehr

Technik. Teil 3 Erneuern einer Litze. Fachliche Beratung: Technische Kommission des Deutschen Fechterbundes

Technik. Teil 3 Erneuern einer Litze. Fachliche Beratung: Technische Kommission des Deutschen Fechterbundes Fechten Technik Teil 3 Erneuern einer Litze Stand 22. April 2008 Autor / Fotos: Karl Vennemann Fachliche Beratung: Technische Kommission des Deutschen Fechterbundes Literatur: Wettkampfreglement FIE (Stand

Mehr

Sooo, nun viel Spass beim bauen und noch mehr Spass am fliegen. Wir würden uns freuen mal was von euch zu hören. Christian, Torsten und Sascha

Sooo, nun viel Spass beim bauen und noch mehr Spass am fliegen. Wir würden uns freuen mal was von euch zu hören. Christian, Torsten und Sascha Der Dizzy Bird wurde als open source Projekt gestartet, denn er soll ständig weiter entwickelt werden. Wer also gute Ideen dazu hat, soll sie uns mitteilen und wir werden sie in die Bauanleitung mit aufnehmen.

Mehr

Anleitung. Cheetah 031-4065

Anleitung. Cheetah 031-4065 Anleitung Cheetah 031-4065 Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb des Cheetah. Das Flächenprofil MH-30 in Verbindung mit dem Motor C-3522 mit 900 U/Volt charakterisieren dieses Modell als reinrassigen

Mehr

- Teil [D5] Linse OPTI*Media Nr. 3, Brennweite +30 mm, Durchm. 16,5 mm (von AstroMedia, Bestell-Nr. 304.OM.3)

- Teil [D5] Linse OPTI*Media Nr. 3, Brennweite +30 mm, Durchm. 16,5 mm (von AstroMedia, Bestell-Nr. 304.OM.3) Bauanleitung für einen Peilsucher für Teleskope (von Dieter Hauffe) Der Peilsucher (s. Abb. 1) funktioniert nach dem bekannten Prinzip des Reflexvisiers. In diesem Fall wird eine mit einer LED beleuchtete

Mehr

AngelS Evo 50E. Montageanleitung. Technische Daten: Quelle: Sebart.it

AngelS Evo 50E. Montageanleitung. Technische Daten: Quelle: Sebart.it Montageanleitung AngelS Evo 50E Quelle: Sebart.it Das Modell AngelS Evo 50E wurde von Sebastiano Silvestri entwickelt. Durch sein Können und unzählige Titel hat sich Sebastiano Silvestri im Indoor, F3A

Mehr

Elegante Konsole für TV, DVD & Co.

Elegante Konsole für TV, DVD & Co. Elegante Konsole für TV, DVD & Co. Schicke Schaubühne Elegante Konsole für TV, DVD & Co. Schlicht, flach, praktisch: Diese Konsole hat s nicht nur in, sondern auch auf sich. Die perfekte Bühne für Dein

Mehr

Bauanleitung V36 Umlauf:

Bauanleitung V36 Umlauf: Bauanleitung V36 Umlauf: Ätzteile zum supern der Tillig V36 Da das Umlaufblech der Tillig V36 sehr klobig ist und sehr nach Plaste aussieht, hab ich mir überlegt den Umlauf aus Messing zu ätzen. Dabei

Mehr

AEV/ORZ Heckstoßstange und/oder AEV/ORZ Reserveradträger

AEV/ORZ Heckstoßstange und/oder AEV/ORZ Reserveradträger Einbauanleitung AEV 30105AA (Stand 08.03.2012) 1 2 Vor dem Arbeitsbeginn lesen!!! Mit dem Ziel, daß dieses Teil von Dir oder Deinem Monteur erfolgreich und ohne Probleme montiert wird, bitten wir, diese

Mehr

Anleitung für den Bau eines einfachen Mausefallenautos

Anleitung für den Bau eines einfachen Mausefallenautos Anleitung für den Bau eines einfachen Mausefallenautos allgemeine Bemerkung: Das nach dieser Anleitung erstellte Mausefallenauto ist voll funktionsfähig. Es soll auf einfache Weise die grundlegende Funktion

Mehr

Sehr geehrter Kunde, Benötigtes Zubehör: Fernsteuerung / 2Kanal, Motor und Regler (Griffin Pro) Ladegerät Akku 7,2 V ab 1500 mah

Sehr geehrter Kunde, Benötigtes Zubehör: Fernsteuerung / 2Kanal, Motor und Regler (Griffin Pro) Ladegerät Akku 7,2 V ab 1500 mah Sehr geehrter Kunde, Wir freuen uns, dass Sie sich für ein RC- Fahrzeug aus der Griffin Serie entschieden haben. Damit Sie mit dem Fahrzeug viel Spaß haben, möchten wir Sie bitten die nachstehenden Tipps

Mehr

Wir zeigen Ihnen, wie Sie professionell Fenster einbauen!

Wir zeigen Ihnen, wie Sie professionell Fenster einbauen! MONTAGEANLEITUNG FENSTER Wir zeigen Ihnen, wie Sie professionell Fenster einbauen! Welches Werkzeug benötigen Sie? Maßband Säge Brecheisen Akkuschrauber Montagekeile/Holzblättchen (Gummi)-Hammer Wasserwage

Mehr

by Buyers Vergleichen Sie den Inhalt der Verpackung mit der Teile Liste. Verwenden Sie bei Ersatzteilbestellungen die Teileliste oder Teilenummern.

by Buyers Vergleichen Sie den Inhalt der Verpackung mit der Teile Liste. Verwenden Sie bei Ersatzteilbestellungen die Teileliste oder Teilenummern. Vergleichen Sie den Inhalt der Verpackung mit der Teile Liste. Verwenden Sie bei Ersatzteilbestellungen die Teileliste oder Teilenummern. 9 1 2 3 6 5 4 8 11 15 10 16 18 7 17 14 20 21 22 23 12 25 21 13

Mehr

Bauanleitung: Digitalumrüstung E95 Brawa

Bauanleitung: Digitalumrüstung E95 Brawa Bauanleitung: Digitalumrüstung E95 Brawa Bitte beachten Sie bei der Montage die Hinweise des Herstellers zum Öffnen der Lok. Sollte es Rückfragen geben, wenden Sie sich einfach telefonisch oder per Mail

Mehr

Bauanleitung für Fun4U-Evo und - Sipkill-light

Bauanleitung für Fun4U-Evo und - Sipkill-light Sicherheitshinweis: Ein Modellflugzeug ist kein Spielzeug, der Zusammenbau erfordert handwerkliches Geschick und technisches Verständnis. Baut das Modell in aller Ruhe zusammen. Nur ein sorgfältig gebautes

Mehr

Bauanleitung Deutsch. B-Nr.: 72486. Modellbau. Skywalker Voll-Gfk. Modellbau Lindinger GmbH office@lindinger.at www.lindinger.at

Bauanleitung Deutsch. B-Nr.: 72486. Modellbau. Skywalker Voll-Gfk. Modellbau Lindinger GmbH office@lindinger.at www.lindinger.at Modellbau Skywalker Voll-Gfk Seite 1 Mit unserem Modell Skywalker erhalten Sie ein Hochleistungsmodell in moderner Faserverbundbauweise. Das Modell ist weitgehend vorgefertigt und benötigt nur mehr Restmontageaufwand

Mehr

SLOWFLYPORTAL DEPRON FOX MITTELMOTOR E-SEGELFLUGMODELL

SLOWFLYPORTAL DEPRON FOX MITTELMOTOR E-SEGELFLUGMODELL SLOWFLYPORTAL DEPRON FOX MITTELMOTOR E-SEGELFLUGMODELL Copyright Das Modell und die Anleitung unterliegen dem Urheberrecht des Verfassers. Unerlaubte Vervielfältigung ist untersagt. Verstöße sind strafbar.

Mehr

Kontakt : Manfred Jungmann Fachberater der Fa. OPITEC Tel. 036965 80332 0173 95669018 Mail : jungmannbibra@aol.com Homepage :

Kontakt : Manfred Jungmann Fachberater der Fa. OPITEC Tel. 036965 80332 0173 95669018 Mail : jungmannbibra@aol.com Homepage : Kontakt : Manfred Jungmann Fachberater der Fa. OPITEC Tel. 036965 80332 0173 95669018 Mail : jungmannbibra@aol.com Homepage : www.jungmannbibra-fortbildung.com Stückliste Teil Stück Benennung Material

Mehr

Materialliste. Schwierigkeitsgrad Bauzeit: 6 Stunden

Materialliste. Schwierigkeitsgrad Bauzeit: 6 Stunden wm-tablett meter Materialliste Leimholz, Fichte (Seitenteile, lang), 6 mm, 00 x 0 mm, St. Leimholz, Fichte (Seitenteile, kurz), 6 mm, 0 x 0 mm, St. 3 Leimholz, Fichte (Boden), 6 mm, 068 x 0 mm, St. 4 Leimholz,

Mehr

114.664 Savonius-Windgenerator

114.664 Savonius-Windgenerator 114.664 Savonius-Windgenerator Hinweis Bei den OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein handelsüblicher Art, sondern um Lehr- und Lernmittel

Mehr

Langi. Montage - Zylinder und Kolben. (andreas.langmayr@web.de) Seite 1/5. Verbindungselemente. Anzugsmoment Loctite Abb. Check.

Langi. Montage - Zylinder und Kolben. (andreas.langmayr@web.de) Seite 1/5. Verbindungselemente. Anzugsmoment Loctite Abb. Check. 1 Hinteren Kolbenbolzen und hinteres Pleuellager einölen. 2 3 Kolben mit dem Pfeil nach vorne über das hintere Pleuel schieben und Kolbenbolzen einsetzen (ggf. Gummihammer oder JIMS Kolbenbolzenzieher

Mehr

Vorwort. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unserem Produkt. S2 - INDEX

Vorwort. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unserem Produkt. S2 - INDEX Seite 2... Index, Vorwort 3... Produktübersicht 4... Vorbereitungen 5-6... Installation des Mainboards 7... Anschlußdiagramm 8... Installation der HDD/ODD Laufwerke 9... Installation einer PCI Karte /

Mehr

Bauanleitung Abrollanhänger

Bauanleitung Abrollanhänger Bauanleitung Abrollanhänger Leimbach Modellbau, Elektronik, Hydraulik 11.2012 Bauanleitung Vorderachse Leimbach Modellbau, Elektronik, Hydraulik 09.12 Stückliste C F H G B A I E D 1 Achse A 4 Achshalter

Mehr

Tragbares elektronisches Schalenanemometer

Tragbares elektronisches Schalenanemometer 0.9 Tragbares elektronisches Schalenanemometer STÜCKLISTE Benötigtes Werkzeug: Schere, Silhouettenschere Bastelmesser Lochzange Stahllineal Bohrer ø 4 + + mm Sekundenkleber Laubsäge + Laubsägebrett Lötkolben

Mehr

GRA-nachrüsten im Golf V

GRA-nachrüsten im Golf V GRA-nachrüsten im Golf V Autor: golfoid by Team-Dezent.at Benötigte Teile: 1x Lenkstockhebel TN: 1K0 953 513 A 1x Einzelleitung TN: 000 979 132 1x Einzelleitung TN: 000 979 009 Kabelbinder oder Fixierband

Mehr

Zweimot reloaded. Transall von Miniprop 62 TEST

Zweimot reloaded. Transall von Miniprop 62 TEST 62 TEST TEXT: MICHAEL RÜTZEL, FOTOS: STEPHAN DOMKE, MICHAEL RÜTZEL Die Firma Miniprop hat ihr bewährtes Magnum-reloaded-Konzept auf die Transall übertragen. Das Modell wird in Deutschland aus farbigem,

Mehr

Bauanleitung Discus Flight-Composites

Bauanleitung Discus Flight-Composites Bauanleitung Discus Flight-Composites Gottliebstr. 20 71701 Schwieberdingen Tel. 07150-912391, Fax: 07150-912392 Mail: flight-composites@web.de www.flight-composites.com Stand: 2014-02 Lieber Modellbaufreund,

Mehr

Montage Allrad Lenkachse

Montage Allrad Lenkachse Montage Allrad Lenkachse Bitte vor Beginn die gesamte Anleitung sorgfältig lesen! Abb.1: Werkzeuge: Abb.2: Im Bausatz enthalten: Schere, Pinzetten, Minibohrmaschine, Schleifbzw. Trennscheiben, Lötkolben,

Mehr

ANLEITUNG. Flamingo 2006. Segel-/Elektrosegelmodell. Es wird eine Fernsteuerung mit 4-6 Funktionen benötigt!

ANLEITUNG. Flamingo 2006. Segel-/Elektrosegelmodell. Es wird eine Fernsteuerung mit 4-6 Funktionen benötigt! ANLEITUNG Flamingo 2006 Segel-/Elektrosegelmodell Es wird eine Fernsteuerung mit 4-6 Funktionen benötigt! Tangent-Modelltechnik, Kirchheimer Straße 9, D-73252 Unterlenningen Seite 1 Technische Daten Spannweite

Mehr

Bauanleitung ALPINA 5001. TANGENT MODELLTECHNIK GMBH, Industriestrasse 24, D-73340 Amstetten, www.tangent-modelltechnik.com

Bauanleitung ALPINA 5001. TANGENT MODELLTECHNIK GMBH, Industriestrasse 24, D-73340 Amstetten, www.tangent-modelltechnik.com 1 Bauanleitung ALPINA 5001 2 Inhaltsverzeichnis Seite Vorwort Baukasteninhalt... 4 Technische Daten... 4 RC-Funktionen... 4 Hinweis: Kleben mit Epoxy... 5 Rumpf und Leitwerke Rumpföffnungen... 5 Hochstarthaken

Mehr

HELLBAT In diesem Video zeigen wir dir, wie du den Hellion faltest. Finde den Körper. Knicke die Laschen und das Oberteil ein. Falte die vertikalen Knicke am Körper vor, biege ihn dann um und stecke die

Mehr

01 Markieren Sie innen den Punkt, an den Sie die Streulinse setzen möchten.

01 Markieren Sie innen den Punkt, an den Sie die Streulinse setzen möchten. EINBAU- ANLEITUNG Für LKS30, LKS und LKP (TALIS-Lichtkamin -S), (TALIS-Lichtkamin -P) 01 Markieren Sie innen den Punkt, an den Sie die Streulinse setzen möchten. 02 Dort ein kleines Loch bohren und den

Mehr

Fröbelstern Fotofaltkurs Schritt für Schritt aus der Zeitschrift LC 431, Seite 64/65

Fröbelstern Fotofaltkurs Schritt für Schritt aus der Zeitschrift LC 431, Seite 64/65 OZ-Verlags-GmbH Papierstreifen. Die Enden des vierten gefalteten Papierstreifens weiter durch den zweiten gefalteten Streifen oben ziehen. 1 Die vier Papierstreifen jeweils waagerecht in der Mitte falten.

Mehr

Assemblierung Serener GS-L05 System. Öffnen Sie den Gehäusedeckel mit dem mitgelieferten Sechskantschlüssel.

Assemblierung Serener GS-L05 System. Öffnen Sie den Gehäusedeckel mit dem mitgelieferten Sechskantschlüssel. Assemblierung Serener GS-L05 System Öffnen Sie den Gehäusedeckel mit dem mitgelieferten Sechskantschlüssel. Nun schrauben Sie bitte die Festplattenhalterung von dem Gehäusedeckel ab. Befestigen Sie nun

Mehr

Das Original. Flügelfläche 17,86 m² Flügelstreckung 38,8

Das Original. Flügelfläche 17,86 m² Flügelstreckung 38,8 Das Original Spannweite 26,40 m Flügelfläche 17,86 m² Flügelstreckung 38,8 Rumpflänge 7,83 m Leergewicht (Segelflugzeuge) ca. 470 kg Höchstgewicht (Motorsegler) 800 kg max. Flächenbelastung 44,8 kg/m²

Mehr

Blue Adventure. Bauanleitung BLUE AIRLINES

Blue Adventure. Bauanleitung BLUE AIRLINES Bauanleitung Blue Adventure BLUE AIRLINES Inh. T.A. Steinbach Gottliebstr. 20 71701 Schwieberdingen Tel. 07150-912391, Fax: 07150-912392 Mail: blue-airlines@web.de www.blue-airlines.com Stand: 08.2014

Mehr

Installationsanleitung für das NES-RGB-Board

Installationsanleitung für das NES-RGB-Board Installationsanleitung für das NES-RGB-Board Für den Einbau werden folgende Werkzeuge und Materialien benötigt: Lötkolben und flussmittelhaltiges Lötzinn Isolierte Kupferleitung Entlötpumpe und Entlötlitze

Mehr

Dächer für mobiles Leben

Dächer für mobiles Leben Dächer für mobiles Leben Montageanleitung Schlafdach SCA 162 Art.-Nr.: 133431 Schlafdach SCA 164 Art.-Nr.: 135681 Verstärkungsrahmen SCA 162 Art.-Nr.: 134143 Diese Montageanleitung ist für den kompletten

Mehr

Bauanleitung Sahara Flight-Composites

Bauanleitung Sahara Flight-Composites Bauanleitung Sahara Flight-Composites Gottliebstr. 20 71701 Schwieberdingen Tel. 07150-912391, Fax: 07150-912392 Mail: flight-composites@web.de www.flight-composites.com Stand: 2014-02 BAUANLEITUNG Lieber

Mehr

1 0 5. 0 2 6 G e h e i m c o d e - T r e s o r Hinweis

1 0 5. 0 2 6 G e h e i m c o d e - T r e s o r Hinweis 1 0 5. 0 2 6 G e h e i m c o d e - T r e s o r Hinweis Bei den OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein handelsüblicher Art, sondern um

Mehr

E S - M P 3 Einbauanleitung. 17 -Monitor-Panel STAND: FEBRUAR 2010

E S - M P 3 Einbauanleitung. 17 -Monitor-Panel STAND: FEBRUAR 2010 E S - M P 3 Einbauanleitung 17 -Monitor-Panel STAND: FEBRUAR 2010 Lieferumfang 2x Monitor-Haltebleche (2) 1x Halteblech für die linke Seite des 17 -Monitor-Panels (4) 1x Halteblech für die rechte Seite

Mehr

Baubericht "Focke-Wulf Triebflügel"

Baubericht Focke-Wulf Triebflügel Baubericht Focke-Wulf "Triebflügel" Bürodienstleistung / Modellbau Holzinger GbR -1- Anmerkungen Dieser Baubericht entstand aus einer Veröffentlichung im Modellbau-Forum http://www.kartonbau.de, in dem

Mehr

BLUE AIRLINES. Bauanleitung. Swift 4,3 Meter

BLUE AIRLINES. Bauanleitung. Swift 4,3 Meter Bauanleitung Swift 4,3 Meter BLUE AIRLINES Inh. T.A. Steinbach Gottliebstr. 20 71701 Schwieberdingen Tel. 07150-912391, Fax: 07150-912392 Mail: blue-airlines@web.de www.blue-airlines.com Stand: 01.2012

Mehr

Installationshinweise für den Panosarus Panoramkopf 2.0 www.enjoyyourcamera.com Mai 2011

Installationshinweise für den Panosarus Panoramkopf 2.0 www.enjoyyourcamera.com Mai 2011 Installationshinweise für den Panosarus Panoramkopf 2.0 www.enjoyyourcamera.com Mai 2011 HINWEIS: Auf www.eyc.de/panosaurus finden Sie ein Anleitungsvideo für das Einrichten den Panoramakopfes. Bitte nehmen

Mehr

USB Virus N 200.182. Klasse:

USB Virus N 200.182. Klasse: USB Virus Zu Halloween verkleiden sich die Menschen mit gar gruseligen Kostümen, aber eigentlich sind sie alle recht nett. Genau umgekehrt ist es bei Computerviren; die sehen ganz nett aus aber entpuppen

Mehr

Bauanleitung. Pober Pixie. RC-Flugmodell Best.-Nr. 1357/00. Technische Daten. Spannweite 1650 mm

Bauanleitung. Pober Pixie. RC-Flugmodell Best.-Nr. 1357/00. Technische Daten. Spannweite 1650 mm Bauanleitung Pober Pixie RC-Flugmodell Best.-Nr. 1357/00 Technische Daten Spannweite 1650 mm Länge 1050 mm Tragflächeninhalt 41,9 dm² Fluggewicht 2000-2250 g Flächenbelastung bis ca. 54,4 g/dm² Bei Schäden,

Mehr

Rollo für Fenster RF3/1

Rollo für Fenster RF3/1 Rollo für Fenster RF/ Montage- und Bedienungsanleitung Zur Montage ausschließlich Edelstahlschrauben verwenden! Position des Rollos ermitteln - Position am Fensterblendrahmen ausmessen Führungsschienen

Mehr

Bauanleitung ««« Das Einsteigermodell mit Erfolgsgarantie. Best.- Nr. 21 4048. M U LTIPLEX Modelltechnik GmbH l Neuer Weg 15 l D-75223 Niefern 1

Bauanleitung ««« Das Einsteigermodell mit Erfolgsgarantie. Best.- Nr. 21 4048. M U LTIPLEX Modelltechnik GmbH l Neuer Weg 15 l D-75223 Niefern 1 Best.- Nr. 21 4048 Bauanleitung Das Einsteigermodell mit Erfolgsgarantie «««««Super Flugeigenschaften Für Einsteiger bestens geeignet - fliegt auch allein! Schnell montiert an einem Abend fertig Kein Oberflächenfinish

Mehr

Bauanleitung Ventus 2cxa

Bauanleitung Ventus 2cxa Bauanleitung Ventus 2cxa Flight-Composites Gottliebstr. 20 71701 Schwieberdingen Tel. 07150-912391, Fax: 07150-912392 Mail: flight-composites@web.de www.flight-composites.com Stand: 2014-02 Bauanleitung

Mehr

Couchtisch mit eingelassenem Tablett

Couchtisch mit eingelassenem Tablett Couchtisch mit eingelassenem Tablett Bitte zu Tisch Couchtisch mit eingelassenem Tablett Dieser Couchtisch hat es in sich: Er enthält ein eingelassenes Tablett, um Deine Gäste mit allerlei Leckereien zu

Mehr

Bauanleitung Swift S1

Bauanleitung Swift S1 Bauanleitung Swift S1 Flight-Composites Gottliebstr. 20 71701 Schwieberdingen Tel. 07150-912391, Fax: 07150-912392 Mail: flight-composites@web.de www.flight-composites.com Stand: 2014-02 BAUANLEITUNG Lieber

Mehr

Betriebsanleitung mechanische Kuckucksuhren

Betriebsanleitung mechanische Kuckucksuhren Betriebsanleitung mechanische Kuckucksuhren Auspacken der Kuckucksuhr Überprüfen Sie, ob alle Teile vorhanden sind: 1. Kuckucksuhr, 2a. Aufsatz mit Vogel oder 2b. Aufsatz mit Hirschkopf und 2 Geweihen,

Mehr

Montageanleitung Steigschutzsystem. Für FABA -Steigschutzschiene und Leitern

Montageanleitung Steigschutzsystem. Für FABA -Steigschutzschiene und Leitern Für FABA -Steigschutzschiene und Leitern Das ist entsprechend EN 353-1 (2002) und Zusatzkriterien gemäß CNB/P/11.073 vom 13.10.2010 ausgeführt. Die FABA - Steigschutzleitern entsprechen auch der DIN 18799-2

Mehr

Power Transmission Group Automotive Aftermarket www.contitech.de

Power Transmission Group Automotive Aftermarket www.contitech.de Dieser Motor ist in verschiedenen Fahrzeugen und Varianten in großen Stückzahlen verbaut und ist bei der Einstellung der Spannrolle für den Monteur nicht ohne Risiko. Wir geben hier eine nach unserer Vorstellung

Mehr

Verwendungsbereich/ Application: Audi, Seat, Skoda, Volkswagen Siehe TÜV Teilegutachten

Verwendungsbereich/ Application: Audi, Seat, Skoda, Volkswagen Siehe TÜV Teilegutachten Montageanleitung für RAID HP Performance Filter/ fitting instructions RAID HP performance filter 521001 Stand/ date 30.11.2012Vi Seite/ page 1 von/ of 6 Verwendungsbereich/ Application: Audi, Seat, Skoda,

Mehr

Modellbaupreisliste. Inhaltsverzeichnis

Modellbaupreisliste. Inhaltsverzeichnis Preisliste 05/2009 Modellbaupreisliste Inhaltsverzeichnis ariane F3... Seite 1 ariane V10... Seite 2 ariane V11... Seite 3 ariane P5... Seite 4 Stork II pro... Seite 5 VIP... Seite 6 BAT... Seite 7 BEN

Mehr

ATA Festplatte. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/.

ATA Festplatte. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/. Deutsch Anweisungen zum Aus- und Einbau ATA Festplatte AppleCare Bitte folgen Sie diesen Anweisungen gewissenhaft. Geschieht dies nicht, können kann Ihr Computersystem beschädigt werden, und Ihr Garantieanspruch

Mehr

Stapler. lagermeister N 200.131. Klasse: Videos & Arbeitsblätter gratis im Internet www.aduis.com. Name: Stückliste

Stapler. lagermeister N 200.131. Klasse: Videos & Arbeitsblätter gratis im Internet www.aduis.com. Name: Stückliste tapler lagermeister Arbeitsblatt Name: Klasse: tückliste: teile: Werkzeugvorschlag: 1 perrholz 235 / 110 / 6 mm A leistift, Lineal, Fineliner 1 perrholz 210 / 110 / 6 mm P chleifpapier, chere 1 perrholz

Mehr

Fenster einbauen in 9 Schritten

Fenster einbauen in 9 Schritten Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Die alten Fenster sollen durch neue ersetzt werden? Lesen Sie, wie Sie am besten vorgehen, welche Werkzeuge Sie brauchen und welche Arbeitsschritte nötig sind, um ein

Mehr

Solarveranda Berlin Montageanleitung

Solarveranda Berlin Montageanleitung Kommission: Auftrag-Nr.: Solarveranda Berlin Technische Änderungen vorbehalten Montageanleitung 03-248 VI Ausführung mit zusätzlichen Dachfenstern (nicht im Grundpreis enthalten) Sehr geehrter Gartenfreund,

Mehr

LUFTFEDERUNG. Zusatzluftfederung. Bestimmt für: Iveco Daily L und S. Model: 2000-2004 RDW-71/320-0923

LUFTFEDERUNG. Zusatzluftfederung. Bestimmt für: Iveco Daily L und S. Model: 2000-2004 RDW-71/320-0923 LUFTFEDERUNG Dunlop Systems and Components Het Wegdam 22 7496 CA Hengevelde The Netherlands Tel.: +31-(0)547-333065 Fax: +31-(0)547-333068 Website: www.dunlopsystems.com Bestimmt für: Iveco Daily L und

Mehr

Bauplan. Tablett-Tisch. Ursprünglich war ein Tablett nichts

Bauplan. Tablett-Tisch. Ursprünglich war ein Tablett nichts Bauplan Tablett-Tisch Ursprünglich war ein Tablett nichts Gegenstände verschiedenster Art transportiert wurden. Im Laufe der Zeit veränderte sich das Tablett und passte sich den Bedürfnissen und Geschmäckern

Mehr

Short Throw Projection System User s quick Reference

Short Throw Projection System User s quick Reference 2012 Short Throw Projection System User s quick Reference Inhalt Verpackungsvorschlag mit 4 Kisten 3 Aufbau 4 Verkabelung mini-vr-wall 6 Verpackungsvorschlag mit 4 Kisten Kiste1: Kiste 2: Kiste 3: Kiste

Mehr

Kunstflugmodell Giles G-300. Kunstflugmodell EXTRA 300L. Kunstflugmodell CAP 232. Impressum BEDIENUNGSANLEITUNG

Kunstflugmodell Giles G-300. Kunstflugmodell EXTRA 300L. Kunstflugmodell CAP 232. Impressum BEDIENUNGSANLEITUNG CONRAD IM INTERNET http://www.conrad.com BEDIENUNGSANLEITUNG Version 10/04 Kunstflugmodell Giles G-300 Best.-Nr. 22 93 82 Kunstflugmodell EXTRA 300L Best.-Nr. 23 01 67 Kunstflugmodell CAP 232 Best.-Nr.

Mehr

Balkon- und Sitzplatzverglasungen Balcons et terrasses vitrés. Aweso Euroform Iso 90/24 Montageanleitung. Swiss Quality since 1929

Balkon- und Sitzplatzverglasungen Balcons et terrasses vitrés. Aweso Euroform Iso 90/24 Montageanleitung. Swiss Quality since 1929 Balkon- und Sitzplatzverglasungen Balcons et terrasses vitrés Aweso Euroform Iso 90/ Montageanleitung Swiss Quality since 1929 Montageanleitung Aweso Euroform Iso 90/ 1. Die Befestigung der oberen Führung

Mehr

Aufbauempfehlung KABoB 5072

Aufbauempfehlung KABoB 5072 Aufbauempfehlung KABoB 5072 Wir danken für den Kauf eines unserer Backofenbausätze und wünschen Ihnen viel Erfolg und Spaß beim Bau und Nutzung des Backofens. Stückliste der enthaltenen Teile Pos. ArtNr.

Mehr

Gestalten mit Metallfolie

Gestalten mit Metallfolie Gestalten mit Metallfolie Bereich: Werken / Heimat- und Sachkunde / Mensch, Natur & Kultur ab Klasse 2 Arbeitszeiten: Vogel (ab Kl. 2): 2 Doppelstd.; Kästchen (ab Kl. 2): 3 bis 4 Doppelstd.; Bilderrahmen

Mehr

PRO. Baukasten / kit # 21 4330. D Bauanleitung 2...13

PRO. Baukasten / kit # 21 4330. D Bauanleitung 2...13 PRO Baukasten / kit # 21 4330 D Bauanleitung 2...13 1 Bauanleitung Hochleistungs-Segelflugmodell Alpina 4001 PRO Best.-Nr. 21 4330 Lieber Modellbaufreund, wir freuen uns, dass Sie sich zum Bau unseres

Mehr

Umbauset H0 für die Märklin / Trix Ludmilla

Umbauset H0 für die Märklin / Trix Ludmilla Umbauset H0 für die Märklin / Trix Ludmilla Umbau- und Funktionsanleitung 21-Pin Decoderadapter mit Beleuchtungsplatinen Beleuchtungsfunktionen Spitzenlicht + Fernlicht Spitzenlicht Rücklicht Außen / Innen

Mehr

Transfertechnik Bildschön

Transfertechnik Bildschön Transfertechnik ganz einfach Schritt für Schritt erklärt! 1 MATERIAL TRANSFERTECHNIK 1. Nitro-Universalverdünnung, 1000 ml, 1 St.. Polierwatte, 80 g, 1 St. Rakel, Malerkrepp DIE TECHNIK Bringen Sie Ihr

Mehr

Wir basteln ein Windrad

Wir basteln ein Windrad Wir basteln ein Windrad Das Windrad aus Karton, das wir basteln, kann leider keinen Strom erzeugen. Aber es zeigt dir, aus welchen Bestandteilen so ein Rad besteht und wie die Rotorblätter sich bewegen.

Mehr

EduCenter 16. Bedienungsanleitung

EduCenter 16. Bedienungsanleitung EduCenter 16 Bedienungsanleitung Inhalt: 1. Installation : 1.1. Montage Switch 1.1.1. 8-Port 1.1.2. 24-Port 1.2. Montage Access Point 1.3. Beamer anschließen 1.4. Montage Docking Station für Lehrer-Notebook

Mehr

Montageanleitung für die Startampel

Montageanleitung für die Startampel Montageanleitung für die Startampel 1. Lieferumfang Seite 2 2. Schaltplan Seite 2 3. Montage der Vorwiderstände Seite 3 4. Montage der Anschlußleitung Seite 3 5. Montage der LED s Seite 5 6. Belegung der

Mehr

Scale-parkflyer.de. De Havilland DH2. Bauanleitung

Scale-parkflyer.de. De Havilland DH2. Bauanleitung Scale-parkflyer.de De Havilland DH2 Bauanleitung Stückliste: Rumpf Nr. Bezeichnung Anzahl Maße 1 Bodenplatte 1 6 mm Depron 2 + 3 Rumpf-Seitenteile 2 6 mm Depron 4+5+6 Spant 3 6 mm Depron 7 Motorspant 1

Mehr

Bodentreppe einbauen in 6 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung

Bodentreppe einbauen in 6 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Die ideale Bodentreppe ist platzsparend, stabil und einfach zu montieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie beim Einbau fertiger Lukentreppen-Sets vorgehen. Sie haben die Wahl

Mehr

Tropisches Gesteck Strelitzien, Monstera, Hostablätter und Gräser

Tropisches Gesteck Strelitzien, Monstera, Hostablätter und Gräser Tropisches Gesteck Strelitzien, Monstera, Hostablätter und Gräser Du brauchst: CelBoard PME Schaumstoffmatten Set PME Rolling Pin 23cm Edelstahl Ball Tool M und L PME Flower/Leaf Shaper und evtl. zusätzlich

Mehr

Bauanleitung Duinocade Rev A. Duinocade. Bauanleitung. H. Wendt. Übersetzung der englischen Version. 1 of 8

Bauanleitung Duinocade Rev A. Duinocade. Bauanleitung. H. Wendt. Übersetzung der englischen Version. 1 of 8 Duinocade Bauanleitung by H. Wendt Rev. Datum A 2014-09-15 Beschreibung Übersetzung der englischen Version 1 of 8 Folgende Werkzeuge und Hilfsmittel werden benötigt: Werkzeuge: Elektroniklötkolben / Lötstation

Mehr

Tischgehäuse AZ/EL Bausatz V1.2 für ERC-M Anleitung

Tischgehäuse AZ/EL Bausatz V1.2 für ERC-M Anleitung Anleitung Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb Ihres Tischgehäuses AZ/EL für ERC-M. Dieses Dokument soll Sie begleiten bei den einzelnen Schritten zur Anfertigung des Tischgehäuses und zum Einbau des ERC-M.

Mehr

Audi und VW: ContiTech Experten geben Tipps für Zahnriemenwechsel

Audi und VW: ContiTech Experten geben Tipps für Zahnriemenwechsel Praxistipp Audi und VW: ContiTech Experten geben Tipps für Zahnriemenwechsel Detaillierte Anleitung für den Motortyp 2,8 l 30 V im Audi A4, A6, A8 und VW Passat wie sich Fehler beim Riemenwechsel vermeiden

Mehr

Satelliten-Antenne Installationsanweisungen AS-2700 AS-2700 G

Satelliten-Antenne Installationsanweisungen AS-2700 AS-2700 G Diese Seite wurde automatisch übersetzt. Siehe originale Webseite Zurück zu Google Übersetzer Frame entfernen Satelliten-Antenne Installationsanweisungen AS-2700 AS-2700 G Stellen Sie vor der Installation

Mehr

Montageanleitung SUK Multilight Box

Montageanleitung SUK Multilight Box Montageanleitung SUK Multilight Box Die SUK Mulltilight Box ist ein ballastfreies PV-Aufständerungssystem für Flachdächer mit Bitumen- oder Foliendeckung. Die Anlieferung der Boxen erfolgt im vormontierten

Mehr

Bedienungsanleitung e-guitar Kit lp-style Harley Benton E-Guitar Kit LP-Style

Bedienungsanleitung e-guitar Kit lp-style Harley Benton E-Guitar Kit LP-Style Bedienungsanleitung E-Guitar Kit LP-Style Inhaltsverzeichnis Einführung... 3 Korpus lackieren... 4 Hals lackieren... 4 Montieren der Mechaniken... 5 Hals... 6 Verdrahtung... 6 Steg einbauen... 12 Gurtpins...

Mehr

Bauanleitung Salto M 1:2

Bauanleitung Salto M 1:2 Bauanleitung Salto M 1:2 Lieber Fliegerkollege, herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses Montagesatzes der Extraklasse. Beim Nachfolgendem Bauen und späterem Fliegen viel Spaß und Erfolg, wünscht Ihnen das

Mehr

Bild 2 DORMA-Glas 800.52.054.6.32 Stand/Issue 02/03 Seite/Page 1/7

Bild 2 DORMA-Glas 800.52.054.6.32 Stand/Issue 02/03 Seite/Page 1/7 FSW Montageanleitung mit Laufschiene 75 x 72 mm 1. Unterkonstruktion und Montage der Laufschiene (Bild 1): Die Laufschiene muss in ganzer Länge (auch im Parkbereich) mit einer ausgerichteten Stahl- Unterkonstruktion

Mehr

Bedienungsanleitung WK 2401

Bedienungsanleitung WK 2401 Bedienungsanleitung WK 2401 Betriebsanleitung WK-2401 0 IMC Trading GmbH Version 08.2008 INHALT 1. Vorwort 2 2. Bedienungsanleitung 3 3. Bedienungselemente und ihre Position.... 4 4. Umstellen von Modus

Mehr

Bauanleitung Rumpfbausatz BO105 für RC-Hubschrauber 400er/450er Klasse

Bauanleitung Rumpfbausatz BO105 für RC-Hubschrauber 400er/450er Klasse Vorwort: Sehr geehrter Kunde, der von Ihnen erworbene Bausatz enthält entsprechende Teile zur Erstellung eines vorbildgetreuen Helikopter - Flugmodells. Auf Zusammenbau, Einstellungen und Inbetriebnahme

Mehr

Bauanleitung für den GPS-Empfänger nach DK7NT Erstellt von DF7YC

Bauanleitung für den GPS-Empfänger nach DK7NT Erstellt von DF7YC Bauanleitung für den GPS-Empfänger nach DK7NT Erstellt von DF7YC 1. Platine Bohrungen und Durchkontaktierungen Das folgende Bild zeigt die Oberseite der Platine, also die Masseseite. Zunächst bohren wir

Mehr

Bauanleitung BO 209 MONSUN. Für Benzinmotoren bis 80 cm³ Hubraum. Es wird eine Fernsteuerung mit mindestens 5 Funktionen benötigt

Bauanleitung BO 209 MONSUN. Für Benzinmotoren bis 80 cm³ Hubraum. Es wird eine Fernsteuerung mit mindestens 5 Funktionen benötigt zu Best.-Nr. 9375 Bauanleitung BO 209 MONSUN Für Benzinmotoren bis 80 cm³ Hubraum Es wird eine Fernsteuerung mit mindestens 5 Funktionen benötigt Dieses Modell ist keinesfalls ein Anfängermodell und setzt

Mehr

Bauanleitung. Merano 3.8/4.4

Bauanleitung. Merano 3.8/4.4 Bauanleitung Merano 3.8/4.4 Flight-Composites Gottliebstr. 20 71701 Schwieberdingen Tel. 07150-912391, Fax: 07150-912392 Mail: flight-composites@web.de www.flight-composites.com Stand 2014-02 BAUANLEITUNG

Mehr

Mikroschalter im Türschloss ersetzen

Mikroschalter im Türschloss ersetzen Mikroschalter im Türschloss ersetzen 1. Schritt: Türverkleidung abbauen Spiegeldreieck abziehen und Hochtöner abstecken. Schalter für Spiegelverstellung ausclipsen und abstecken (Bild 1) und die Kreuzschraube

Mehr

racing MM - Bausatzkorrekturen

racing MM - Bausatzkorrekturen racing MM - Bausatzkorrekturen T. Dreyer, Stand 2007/2008 Es gibt leider im Bausatz der rmm seit Serienstart Ende 2006 ein paar Detailfehler, die z.t. einfach nur durch eine fehlerhafte Darstellung im

Mehr

- Die Kerben an der Vergasernadel werden von oben gezählt. Also nicht unten von der Spitze anfangen zu zählen!

- Die Kerben an der Vergasernadel werden von oben gezählt. Also nicht unten von der Spitze anfangen zu zählen! Allgemeines: - Die Größe der Düsen steht auf den Düsen drauf(siehe Bild 1). - Die Kerben an der Vergasernadel werden von oben gezählt. Also nicht unten von der Spitze anfangen zu zählen! - Die Drosslungsart

Mehr

Ihre Lieferung. Aufbauanleitung TV WALL Square. www.tv-wall.de

Ihre Lieferung. Aufbauanleitung TV WALL Square. www.tv-wall.de Ihre Lieferung Aufbauanleitung TV WALL Square www.tv-wall.de Herzlichen Dank, dass Sie sich für ein hochwertiges Möbelstück von TV WALL entschieden haben. Mit Ihrer TV WALL erhalten Sie Qualität aus Schreinerhand.

Mehr

Schnittmuster & Nähanleitung Kleine Clipbörse

Schnittmuster & Nähanleitung Kleine Clipbörse Seite 1 Inhaltsverzeichnis Einleitung Seite 3 Nähanleitung im Blog Seite 3 Allgemeine Informationen zum Schnittmuster & Nähvorgang Seite 3 Materialliste Seite 4 Schritt 1: Stoff und Vlies zuschneiden Seite

Mehr