Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download ""

Transkript

1

2

3

4

5

6

7 Flächenverbinder an Nasen und Endleiste: Die Fläche waagerecht auf das Baubrett legen und beide Seiten so ausrichten und unterstützen, dass kein Verzug entsteht. Zunächst die unteren Flächenverbinder spannungsfrei einsetzen (eventuell anpassen) und mit Holzleim einkleben. Dann die oberen Flächenverbinder entsprechend der Profil und V Form verschleifen und mit reichlich Holzleim verkleben. Flächenverbinder Nasenleiste Flächenverbinder Endleiste Querruder: WICHTIG! Ein linkes und ein rechtes Querruder bauen! Mit den vier Rippen beginnend, entsprechend der Abbildung, alle Teile miteinander verleimen. Ruderhorn Rippen 7

8

9 Räder Benötigte Frästeile für die Felgen: Die beiden Felgen bestehen aus je einem Aussenring, Mittelteil, Innenteil und zwei Verstärkungsscheiben. Innenteil Mittelteile Verstärkungsscheiben Außenringe Die Felgenteile, wie links abgebildet, verkleben. Hierzu die Teile auf die Achse schieben, damit diese zentriert werden. Felge (Außenansicht) Für die Reifen liegt ein leichtes Schaumprofil bei. Dieses wird mit Kontaktkleber auf der Felge verklebt. Zunächst wird Kleber auf die beiden Schnittflächen des Schaumprofils aufgetragen. Den Kleber ca. 10 Minuten ablüften lassen. Jetzt die beiden Schnittflächen verkleben. Auf passgenaue Ausrichtung der Schnittflächen zueinander achten, da eine Korrektur nicht mehr möglich ist. Nun auch auf die Felge an der Reifenauflage Klebstoff auftragen. Sofort das Schaumprofil auf die Felge ziehen und ausrichten. Felge (Innenansicht) Nach dem Rumpfbau noch eine Verstärkungsscheibe an jeder Rumpfseite außen ankleben. Die Radachse aus Federstahldraht dann durch den Rumpf schieben (ohne Verklebung) und an beiden Seiten die Räder aufstecken. Gesichert werden die Räder mit einer Klemmschraube. Radachse Das Modell kann auch ohne das Fahrwerk geflogen werden, wenn keine geeignete Startbahn zur Verfügung steht. Verstärkungsscheibe Radsicherung mit Klemmschraube 9

10

11 2 11 Spant 6 und 7 ab hier bis vorne noch nicht verkleben! Servoausschnitt 7 Ein Seitenteil flach auf ein Baubrett legen. Die gezeigten Spanten rechtwinklig in der Reihenfolge der Nummerierung verkleben. Dabei folgende Hinweise beachten: Die Teile 1 und 2 zunächst miteinander verkleben. Dabei darauf achten, dass an den Schlitzen von Teil 2 kein Klebstoff heraus quillt. In die Schlitze wird später der Motorträger eingeschoben. Der Spant 4 nimmt später zwei Servos auf. Wenn notwendig, den Ausschnitt (24mm x 24mm) für die verwendeten Servos anpassen. Bohren Sie die Löcher für die Servobefestigungschrauben vor. Die Spanten 6 und 7 werden vorne schmaler, da sich der Rumpf vorne verjüngt. Dieser Bereich wird noch nicht mit Klebstoff eingestrichen und erst später verklebt. Nachdem der Klebstoff ausgehärtet ist, kann das zweite Seitenteil 12 auf die Spanten 1 7 geklebt werden. Auch hier den vorderen Bereich der Spanten 6 und 7 noch nicht verkleben. Spant 8 an der Oberseite schräg schleifen, so dass Spant 9 darüber passt. 10 Nun auch die Spanten 6 und 7 vorne mit Leim einstreichen, ebenso die Spanten 8, 9 und 10, die nun eingesetzt werden. Die beiden Seitenteile vorne, in Höhe von Spant 8, mit einer Zwinge zusammendrücken, Klebstoff aushärten lassen

12 Als Nächstes das Heck Oberteil 14 mit Klebstoff einstreichen und zwischen die Seitenteile einsetzen Den Rumpf dann drehen und wie abgebildet mit dem Heck Oberteil auf das Baubrett legen. Das Rumpf Vorderteil hierbei über das Baubrett/ tisch hinausragen lassen, damit der Heckbereich plan aufliegen kann. Nun das Heckunterteil 13 einkleben und die Teile mit Zwingen und Stecknadeln fixieren, bis der Leim getrocknet ist. 14 Den Sporn 21 einkleben. Der Motorträger ist zur besseren Darstellung in zwei Perspektiven gezeichnet Die Motoraufnahme 19 ist bereits für gängige Motoren vorgebohrt. Sollte der vorgesehene Motor nicht passen, können Sie aus einem Reststück Sperrholz eine passende Motoraufnahme anfertigen Zunächst die Verstärkungen 17 innen auf die Trägerhälften 16 kleben. Überschüssigen Klebstoff im Bereich der Schlitze entfernen. Jetzt die beiden Trägerhälften verbinden, indem sie mit Teil 18 und 19 verklebt werden. Schlitze frei von Klebbstoff halten! Der Motorzug ist nach oben gerichtet und ergibt sich beim Zusammenbau automatisch. Den Motorträger nun unter Klebstoffzugabe im Bereich der Schlitze von vorne auf die Spanten 1 und 2 schieben. Abschließend die Mutternaufnahme 20 unter den Motorträger kleben. Die Öffnung für die Mutter muss mit der Bohrung in den Spanten 1 und 2 fluchten

13 Zur Verklebung der Frontscheibe wird am besten klarer Kontaktkleber, z.b. UHU Por, verwendet. Den Scheibenrahmen am Rumpf dünn mit Kontaktkleber einstreichen, ebenso den Rand der Scheibe. Die Scheibe dann sofort auf den Scheibenrahmen kleben, sauber ausrichten und mit Klammern fixieren. Frontscheibe Scheibenrahmen Ein abnehmbarer Deckel erleichtert den Akku Wechsel. Der Deckelrahmen 15 besteht aus vier Teilen. 15 Die Rahmenteile 15 miteinander verkleben und an den Rumpfausschnitt anpassen. Der Deckel kann z.b. mit kurzen Stecknadeln ( Pins), die seitlich durch den Rumpf bis in den Deckelrahmen gestochen werden, gesichert werden. Rumpfausschnitt Von hier bis hier beplanken. Die Beplankung im vorderen Rumpfbereich erfolgt mit Balsaholzstreifen. Die Faserrichtung liegt quer zur Flugrichtung. Beplankung Zunächst die Beplankung auf den Deckelrahmen 15 kleben. Seitlich vom Rahmen 3mm überstehen lassen. Den beplankten Deckel einsetzen und den Bereich zwischen Frontscheibe und Deckel mit einem schmalen Balsastreifen auffüllen. 15 Nun die Beplankung um die Nase herum weiterführen, mit Stecknadeln bis zur Aushärtung fixieren. Nach dem Trocknen die seitlich überstehende Beplankung verschleifen. Beplankung Beplankung 13

14 Einbau der Fernsteuer Komponenten Ruderanlenkung Rumpf: Klemmschraube Ruderhörner ohne Leitwerk gezeichnet Rudergestänge Federstahldraht Kiefernleiste Die beiden Servos für Seiten und Höhenruder in den vorgesehenen Spant einsetzen und mit Schrauben sichern. Die Servohebel in Mittellage ausrichten. Den Federstahldraht (0,8 mm) für das Rudergestänge an der Servoseite ca. 8mm rechtwinklig biegen, in den Servohebel einführen. Auf der Leitwerkseite das Gestänge so biegen, dass es unter dem Leitwerk seitlich aus dem Rumpf heraus zu den Ruderhörnern geführt wird. Dabei darauf achten, dass es nicht an den Rumpfseitenteilen schleift und überall freigängig ist. Bei montiertem Leitwerk das Höhen und Seitenruder neutral stellen. Den Federstahldraht dann in der passenden Länge in Höhe des Ruderhorns ebenfalls abwinkeln. Die abgewinkelte Seite auf ca. 8mm kürzen. Damit das Rudergestänge sich nicht durchbiegt, wird es mit einer Kiefernleiste (3x3x250mm) verstärkt. Hierzu den Stahldraht wieder entnehmen. Den Stahldraht mit Sekundenkleber mittig auf eine Kiefernleiste kleben. Um die Enden der Kiefernleisten etwas Zwirnfaden wickeln und mit einigen Tropfen Sekundenkleber tränken. Ebenso im mittleren Bereich an drei weiteren Stellen. Hierdurch wird die Klebeverbindung zusätzlich gesichert. Nun die Rudergestänge wieder einbauen und die Freigängigkeit überprüfen. Die Enden der Kiefernleisten dürfen sich nicht am Rumpf verhaken können. Die Rudergestänge am Servohebel und Ruderhorn mit je einer Klemmschraube sichern. Die Ruderausschläge aller Ruder müssen so eingestellt werden, dass sie nicht mechanisch gegen einen Anschlag laufen können. Dies muss über den gesamten steuerbaren Weg, einschließlich Trimmbereich, sichergestellt sein. 14

15

16

17

18

19

20

Bauanleitung PC-21. Massstab 1 : 4.8 1:3.7 Länge 2.38m 2.98 m Flügelspannweite 1.85m 2.38 m Gewicht Ab 12kg Ab 19kg

Bauanleitung PC-21. Massstab 1 : 4.8 1:3.7 Länge 2.38m 2.98 m Flügelspannweite 1.85m 2.38 m Gewicht Ab 12kg Ab 19kg Bauanleitung PC-21 1/21 Version 0.2/ 14.12.2006 Bauanleitung PC-21 1 Technische Daten Massstab 1 : 4.8 1:3.7 Länge 2.38m 2.98 m Flügelspannweite 1.85m 2.38 m Gewicht Ab 12kg Ab 19kg Antrieb Turboprop JetCat

Mehr

BAUANLEITUNG FUNTANA S 40

BAUANLEITUNG FUNTANA S 40 BAUANLEITUNG FUNTANA S 40 Vor dem Baubeginn bitte erst die komplette Bauanleitung durchlesen, denn einige Schritte erfordern etwas Vorkenntnis für den Bau. 1. Bau des Rumpfes Die Seitenteile des Rumpfes

Mehr

Bergfalke Mü 13e. Kein Spielzeug Nicht für Kinder unter 14 Jahre R17 R57 R17 R2.1 R18.1 R19 R18 R1.2 1 R1.1 R1.1

Bergfalke Mü 13e. Kein Spielzeug Nicht für Kinder unter 14 Jahre R17 R57 R17 R2.1 R18.1 R19 R18 R1.2 1 R1.1 R1.1 Bergfalke Mü 13e Kein Spielzeug Nicht für Kinder unter 14 Jahre R57 R17 R2.1 R17 R18.1 R1 R19 R18 R1.2 R2 R1.1 R1.1 R1.2 1 Auf den Spant R2 die Teile R1.1, R1.2 und R2.1 sowie den Spant R1 aufkleben. R15

Mehr

Bauanleitung. Grunau Baby IIb

Bauanleitung. Grunau Baby IIb Bauanleitung Grunau Baby IIb Rumpf Bauplan auf einem ebenen Baubrettaufheften und den Bauplan mit einer Klarsichtfolie abdecken. Den Bauplan am Rumpfende etwas überstehen lassen für Spant 22, da dieser

Mehr

1. Rumpfteile auf dem Baubrett zusammmenkleben. 4. Brettchen und Spant rechtwinklig verkleben

1. Rumpfteile auf dem Baubrett zusammmenkleben. 4. Brettchen und Spant rechtwinklig verkleben 1. Rumpfteile auf dem Baubrett zusammmenkleben 4. Brettchen und Spant rechtwinklig verkleben 5. Rumpfbrettchen auf dem Kopf auf dem Baubrett anpinnen und Spanten rechtwinklig wie abgebildet ankleben 2.

Mehr

Bauanleitung für die Funktionsfähige Steuerung des Arnold Kittels

Bauanleitung für die Funktionsfähige Steuerung des Arnold Kittels Bauanleitung für die Funktionsfähige Steuerung des Arnold Kittels Benötigte Werkzeuge Feinen Seitenschneider (evtl. gwinckelt) mit Flachen wanten 2 Spitze Pinzetten Feine Nadelfeile Bastelmesser(Skalpel)

Mehr

Das Monochord Eine Bauanleitung

Das Monochord Eine Bauanleitung Das Monochord Eine Bauanleitung Was ist ein Monochord? Das Monochord ist ein sehr altes Instrument. Schon der große Mathematiker Pythagoras experimentierte vor ca. 2500 Jahren damit. Er fand heraus, wie

Mehr

Bauanleitung Elektro-Z-König Auch Online in Farbe unter: -> Bauanleitungen

Bauanleitung Elektro-Z-König Auch Online in Farbe unter:   -> Bauanleitungen Bauanleitung Elektro-Z-König Auch Online in Farbe unter: www.docu-and-info.de -> Bauanleitungen Herzlichen Glückwunsch zum Kauf des Z-Königs. Sie werden viel Spaß damit haben. Diese Anleitung finden Sie

Mehr

Fröbelstern Fotofaltkurs Schritt für Schritt aus der Zeitschrift LC 431, Seite 64/65

Fröbelstern Fotofaltkurs Schritt für Schritt aus der Zeitschrift LC 431, Seite 64/65 OZ-Verlags-GmbH Papierstreifen. Die Enden des vierten gefalteten Papierstreifens weiter durch den zweiten gefalteten Streifen oben ziehen. 1 Die vier Papierstreifen jeweils waagerecht in der Mitte falten.

Mehr

Bauanleitung Elektro-Z-König

Bauanleitung Elektro-Z-König C U R T GmbH Ingenieurbüro +CoKG Fon 0049 (0)/52 41 4032407 Fax 0049 (0)52 41 4032410 D-33330 Gütersloh Gneisenaustraße 13 http://www.high-torque.de Email: causemann@high-torque.de Bauanleitung Elektro-Z-König

Mehr

EINLEITUNG Wir danken Ihnen, dass Sie sich für einen Bausatz aus unserer CNC-Fertigung entschieden haben. Wir fertigen Bausätze in höchster Qualität,

EINLEITUNG Wir danken Ihnen, dass Sie sich für einen Bausatz aus unserer CNC-Fertigung entschieden haben. Wir fertigen Bausätze in höchster Qualität, Marlin Siegmeth Andreas EINLEITUNG Wir danken Ihnen, dass Sie sich für einen Bausatz aus unserer CNC-Fertigung entschieden haben. Wir fertigen Bausätze in höchster Qualität, die nicht nur beim Fliegen,

Mehr

Bauanleitung des Scale Modells "Pilatus PC-21"

Bauanleitung des Scale Modells Pilatus PC-21 Bauanleitung PC-21 1/14 Version 0.1/ 09.09.2008 Bauanleitung des Scale Modells "Pilatus PC-21" Inhaltsverzeichnis 1 Technische Daten...2 2 Bausatzinhalt...2 3 Zubehör...2 4 Empfohlene allgemeine Verfahren

Mehr

BAUANLEITUNG FLYING SANTA Seite 1 FLYING SANTA

BAUANLEITUNG FLYING SANTA Seite 1 FLYING SANTA BAUANLEITUNG FLYING SANTA Seite 1 FLYING SANTA Wir danken Ihnen, dass Sie sich für einen Bausatz aus unserer CNC-Fertigung entschieden haben. Wir fertigen Bausätze in höchster Qualität an, die nicht nur

Mehr

Zum Verkleben empfehlen wir Ihnen Beli-Zell, UHU-Por oder Sekundenkleber für Depron.

Zum Verkleben empfehlen wir Ihnen Beli-Zell, UHU-Por oder Sekundenkleber für Depron. BAUANLEITUNG FANTASTICA Hinweis: Zum Verkleben empfehlen wir Ihnen Beli-Zell, UHU-Por oder Sekundenkleber für Depron. Uhu Por: muss beidseitig aufgetragen werden, ca. ablüften und dann kleben. Nachteil:

Mehr

Bauanleitung: Digitalumrüstung E95 Brawa

Bauanleitung: Digitalumrüstung E95 Brawa Bauanleitung: Digitalumrüstung E95 Brawa Bitte beachten Sie bei der Montage die Hinweise des Herstellers zum Öffnen der Lok. Sollte es Rückfragen geben, wenden Sie sich einfach telefonisch oder per Mail

Mehr

Bauanleitung F-18E Superhornet

Bauanleitung F-18E Superhornet C U R T GmbH Ingenieurbüro +CoKG Fon 0049 (0)/52 41 4032407 Fax 0049 (0)52 41 4032410 D-33330 Gütersloh Gneisenaustraße 13 http://www.high-torque.de Email: causemann@high-torque.de Bauanleitung F-18E Superhornet

Mehr

01 Markieren Sie innen den Punkt, an den Sie die Streulinse setzen möchten.

01 Markieren Sie innen den Punkt, an den Sie die Streulinse setzen möchten. EINBAU- ANLEITUNG Für LKS30, LKS und LKP (TALIS-Lichtkamin -S), (TALIS-Lichtkamin -P) 01 Markieren Sie innen den Punkt, an den Sie die Streulinse setzen möchten. 02 Dort ein kleines Loch bohren und den

Mehr

Kontakt : Manfred Jungmann Fachberater der Fa. OPITEC Tel. 036965 80332 0173 95669018 Mail : jungmannbibra@aol.com Homepage :

Kontakt : Manfred Jungmann Fachberater der Fa. OPITEC Tel. 036965 80332 0173 95669018 Mail : jungmannbibra@aol.com Homepage : Kontakt : Manfred Jungmann Fachberater der Fa. OPITEC Tel. 036965 80332 0173 95669018 Mail : jungmannbibra@aol.com Homepage : www.jungmannbibra-fortbildung.com Stückliste Teil Stück Benennung Material

Mehr

Die Spanten rechtwinkelig in ein Seitenteil einkleben. Das andere Rumpfseitenteil anschließend mit den Spanten verkleben.

Die Spanten rechtwinkelig in ein Seitenteil einkleben. Das andere Rumpfseitenteil anschließend mit den Spanten verkleben. HONK HONK Siegmeth Andreas EINLEITUNG Wir danken Ihnen, dass Sie sich für einen Bausatz aus unserer CNC-Fertigung entschieden haben. Wir fertigen Bausätze in höchster Qualität, die nicht nur beim Fliegen,

Mehr

Bauanleitung Mucki November 2013 / Version 2.1 / Simon Damberg

Bauanleitung Mucki November 2013 / Version 2.1 / Simon Damberg Bauanleitung Mucki November 2013 / Version 2.1 / Simon Damberg Schön, dass Sie sich für den Mucki entschieden haben! Lesen Sie bitte die Bauanleitung vor dem Bau aufmerksam durch und beginnen Sie erst

Mehr

GRA-nachrüsten im Golf V

GRA-nachrüsten im Golf V GRA-nachrüsten im Golf V Autor: golfoid by Team-Dezent.at Benötigte Teile: 1x Lenkstockhebel TN: 1K0 953 513 A 1x Einzelleitung TN: 000 979 132 1x Einzelleitung TN: 000 979 009 Kabelbinder oder Fixierband

Mehr

MONICA. Garn: 100g / ~800 m; ein Lace-Garn nach Wahl Rundnadeln: 3,0-4,0 mm; je nach eigener Maschenprobe

MONICA. Garn: 100g / ~800 m; ein Lace-Garn nach Wahl Rundnadeln: 3,0-4,0 mm; je nach eigener Maschenprobe MONICA Garn: 100g / ~800 m; ein Lace-Garn nach Wahl Rundnadeln: 3,0-4,0 mm; je nach eigener Maschenprobe Ich habe Linate Smyrna Platinum (100g / 750 m) und Nadeln 3,5 mm verwendet und habe für meinen ersten

Mehr

Bauanleitung Rafzli Piper PA 18. No

Bauanleitung Rafzli Piper PA 18. No Rafzli Piper PA 18 No. 21014 www.laserwings.ch Technische Daten Spannweite: ca. 600 mm Länge: ca. 410 mm Flächeninhalt: ca. 5,62 dm 2 Abfluggewicht: ca. 170 gr Flächenbelastung: ca. 30,25 gr/dm 2 Rafzli

Mehr

114.664 Savonius-Windgenerator

114.664 Savonius-Windgenerator 114.664 Savonius-Windgenerator Hinweis Bei den OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein handelsüblicher Art, sondern um Lehr- und Lernmittel

Mehr

Materialliste. Schwierigkeitsgrad Bauzeit: 6 Stunden

Materialliste. Schwierigkeitsgrad Bauzeit: 6 Stunden wm-tablett meter Materialliste Leimholz, Fichte (Seitenteile, lang), 6 mm, 00 x 0 mm, St. Leimholz, Fichte (Seitenteile, kurz), 6 mm, 0 x 0 mm, St. 3 Leimholz, Fichte (Boden), 6 mm, 068 x 0 mm, St. 4 Leimholz,

Mehr

Baubericht DHC 2 Beaver aus Depron

Baubericht DHC 2 Beaver aus Depron Baubericht DHC 2 Beaver aus Depron Da ich mich entschlossen habe mit unserer Jugend ein Depron Flieger zu Bauen und es mit Begeisterung auf genommen wurde, haben wir uns vor ein paar Tagen zusammen gesetzt

Mehr

Elegante Konsole für TV, DVD & Co.

Elegante Konsole für TV, DVD & Co. Elegante Konsole für TV, DVD & Co. Schicke Schaubühne Elegante Konsole für TV, DVD & Co. Schlicht, flach, praktisch: Diese Konsole hat s nicht nur in, sondern auch auf sich. Die perfekte Bühne für Dein

Mehr

Lockheed F 104 G Starfighter

Lockheed F 104 G Starfighter Lockheed F 104 G Starfighter Design by one-o-four Julian Path made by Teileübersicht 1 Nase Unterteil 2 Rumpfmantel 3 Heckmantel 4 Lufteinlass rechts 5 Lufteinlass links 6 Seitenleitwerk 7 Fanghakenverkleidung

Mehr

Bauanleitung Blues Sie finden diese Anleitung mit farbigen Bildern auch im Internet unter: Menüpunkt Manuals

Bauanleitung Blues Sie finden diese Anleitung mit farbigen Bildern auch im Internet unter:   Menüpunkt Manuals C U R T GmbH Ingenieurbüro +CoKG Fon 0049 (0)/52 41 4032407 Fax 0049 (0)52 41 4032410 D-33330 Gütersloh Gneisenaustraße 13 http://www.high-torque.de Email: causemann@hightorque.de Bauanleitung Blues Sie

Mehr

Technik. Teil 3 Erneuern einer Litze. Fachliche Beratung: Technische Kommission des Deutschen Fechterbundes

Technik. Teil 3 Erneuern einer Litze. Fachliche Beratung: Technische Kommission des Deutschen Fechterbundes Fechten Technik Teil 3 Erneuern einer Litze Stand 22. April 2008 Autor / Fotos: Karl Vennemann Fachliche Beratung: Technische Kommission des Deutschen Fechterbundes Literatur: Wettkampfreglement FIE (Stand

Mehr

Proton. Bauanleitung. Danach den dritten Spannt auf gleiche Weise einbauen.

Proton. Bauanleitung. Danach den dritten Spannt auf gleiche Weise einbauen. Proton Bauanleitung Allgemeines: Nachdem nicht gerade durchschlagenden Markterfolg wird dieses Modell nun als Open-Source veröffentlicht. Jeder der Lust hat kann sich dieses Modell also selber Fräsen,

Mehr

R14 R17 R16 R

R14 R17 R16 R -11- -12- R14 11 - Das linke Seitenteil ausetzen und die Zapfen vorsichtig in die zugehörigen Aussparungen drücken. Alles mit dünnflüssigem Sekundenkleber verkleben. - Den Nasenklotz R14 einkleben. 12

Mehr

Vorwort. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unserem Produkt. S2 - INDEX

Vorwort. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unserem Produkt. S2 - INDEX Seite 2... Index, Vorwort 3... Produktübersicht 4... Vorbereitungen 5-6... Installation des Mainboards 7... Anschlußdiagramm 8... Installation der HDD/ODD Laufwerke 9... Installation einer PCI Karte /

Mehr

2mm Kohlestifte mit einem Tropfen Sekundenkleber im Seitenleitwerk verkleben.

2mm Kohlestifte mit einem Tropfen Sekundenkleber im Seitenleitwerk verkleben. PYRO - S400 Pylon Wir, Firma STRATAIR, gratulieren zum Erwerb des PYRO S400 Pylons. Der PYRO ist ein Hochgeschwindigkeits- Pylon in der S400 Klasse. Wir haben es geschafft hohen Funfaktor mit hoher Alltagstauglichkeit

Mehr

- Die Kerben an der Vergasernadel werden von oben gezählt. Also nicht unten von der Spitze anfangen zu zählen!

- Die Kerben an der Vergasernadel werden von oben gezählt. Also nicht unten von der Spitze anfangen zu zählen! Allgemeines: - Die Größe der Düsen steht auf den Düsen drauf(siehe Bild 1). - Die Kerben an der Vergasernadel werden von oben gezählt. Also nicht unten von der Spitze anfangen zu zählen! - Die Drosslungsart

Mehr

by Buyers Vergleichen Sie den Inhalt der Verpackung mit der Teile Liste. Verwenden Sie bei Ersatzteilbestellungen die Teileliste oder Teilenummern.

by Buyers Vergleichen Sie den Inhalt der Verpackung mit der Teile Liste. Verwenden Sie bei Ersatzteilbestellungen die Teileliste oder Teilenummern. Vergleichen Sie den Inhalt der Verpackung mit der Teile Liste. Verwenden Sie bei Ersatzteilbestellungen die Teileliste oder Teilenummern. 9 1 2 3 6 5 4 8 11 15 10 16 18 7 17 14 20 21 22 23 12 25 21 13

Mehr

Herzlichen Glückwunsch, dass Sie sich für den Demon von STRATAIR entschieden haben!

Herzlichen Glückwunsch, dass Sie sich für den Demon von STRATAIR entschieden haben! STRATAIR - Modelltechnik GmbH, Stierberg 11, A-4153 Peilstein Herzlichen Glückwunsch, dass Sie sich für den Demon von STRATAIR entschieden haben! Der Demon ist eine Weiterentwicklung des Nemesis, der sich

Mehr

BAUANLEITUNG YAK55 EPP

BAUANLEITUNG YAK55 EPP BAUANLEITUNG YAK55 EPP Für den Zusammenbau der YAK 55 EPP brauchst du folgendes Werkzeug. - Scharfes Cutter Messer - Malertape oder anderes Klebeband - UHU Por und Beli Zell und/ oder CA Sekundenkleber

Mehr

Betriebsanleitung mechanische Kuckucksuhren

Betriebsanleitung mechanische Kuckucksuhren Betriebsanleitung mechanische Kuckucksuhren Auspacken der Kuckucksuhr Überprüfen Sie, ob alle Teile vorhanden sind: 1. Kuckucksuhr, 2a. Aufsatz mit Vogel oder 2b. Aufsatz mit Hirschkopf und 2 Geweihen,

Mehr

Aufbau und Bestückung der UHU-Servocontrollerplatine

Aufbau und Bestückung der UHU-Servocontrollerplatine Aufbau und Bestückung der UHU-Servocontrollerplatine Hier im ersten Bild ist die unbestückte Platine zu sehen, die Bestückung der Bauteile sollte in der Reihenfolge der Höhe der Bauteile geschehen, also

Mehr

Beach Bonanza. Techn. Daten: Spannweite: 65cm Länge: 45cm Abfluggewicht: g

Beach Bonanza. Techn. Daten: Spannweite: 65cm Länge: 45cm Abfluggewicht: g Beach Bonanza Techn. Daten: Spannweite: 65cm Länge: 45cm Abfluggewicht: 120-150g Bausatzdetails: Depron Parkflyer Voll kunstflugtauglich Steuerung über Quer, Seite (Bugrad), Höhe und Motor Tiefgezogener

Mehr

Schnittmuster & Nähanleitung Kleine Clipbörse

Schnittmuster & Nähanleitung Kleine Clipbörse Seite 1 Inhaltsverzeichnis Einleitung Seite 3 Nähanleitung im Blog Seite 3 Allgemeine Informationen zum Schnittmuster & Nähvorgang Seite 3 Materialliste Seite 4 Schritt 1: Stoff und Vlies zuschneiden Seite

Mehr

Power Transmission Group Automotive Aftermarket www.contitech.de

Power Transmission Group Automotive Aftermarket www.contitech.de Dieser Motor ist in verschiedenen Fahrzeugen und Varianten in großen Stückzahlen verbaut und ist bei der Einstellung der Spannrolle für den Monteur nicht ohne Risiko. Wir geben hier eine nach unserer Vorstellung

Mehr

seite 2

seite 2 seite 1 seite 2 seite 3 seite 4 seite 5 seite 6 seite 7 HÄhenrud dermaschine seite 8 Querrudermaschine rechts Nahtstelle zwischen Rumpfboden vorne und Rumpboden hinten seite 9 Bemalungshilfe seite 10 Querrudermaschine

Mehr

Do-it-yourself-Anleitung Schlafzimmer-Kommode individuell gestalten

Do-it-yourself-Anleitung Schlafzimmer-Kommode individuell gestalten Do-it-yourself-Anleitung Schlafzimmer-Kommode individuell gestalten Material: Kommode aus Holz Schraubendreher Folie oder Malervlies 1-2 x Schleifpapier Körnung 120 1-2 x Schleifpapier Körnung 240 Klebeband

Mehr

Neun nützliche Tipps zum Wiederbefüllen:

Neun nützliche Tipps zum Wiederbefüllen: Unsere Tinte ist zum Wiederbefüllen aller unten aufgeführten Tintenpatronen geeignet. Sie brauchen bloß den Tintenpatronentyp, den Sie für Ihren Drucker benötigen, in der Anleitung des Druckers nachzuschlagen

Mehr

F-15. Bauanleitung F-15. Telefon: +49 40 30061950 Fax: +49 40 300619519 Email: info@modellhobby.de. Bestellnummer: 082-0002

F-15. Bauanleitung F-15. Telefon: +49 40 30061950 Fax: +49 40 300619519 Email: info@modellhobby.de. Bestellnummer: 082-0002 F-15 Bestellnummer: 082-0002 Gustav Staufenbiel GmbH Seeveplatz 1 21073 Hamburg Telefon: +49 40 30061950 Fax: +49 40 300619519 Email: info@modellhobby.de Seite 1 Technische Daten: Spannweite: 750 mm Länge:

Mehr

Fenster einbauen in 9 Schritten

Fenster einbauen in 9 Schritten Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Die alten Fenster sollen durch neue ersetzt werden? Lesen Sie, wie Sie am besten vorgehen, welche Werkzeuge Sie brauchen und welche Arbeitsschritte nötig sind, um ein

Mehr

Kurzanleitung Messer machen

Kurzanleitung Messer machen Kurzanleitung Messer machen Für einen Bausatz benötigen Sie die folgenden Materialien: Messerklinge Passung Rentierhorn Masurbirke Lederstücke Arbeitsschritte: 1. Um die Messerklinge vor Beschädigungen

Mehr

der Bausatz RC-Modelle in höchster Qualität - konstruiert mit 2/3D-CAD - Teile direkt ab CAD-Daten gefertigt - perfekte Bauanleitungen

der Bausatz RC-Modelle in höchster Qualität - konstruiert mit 2/3D-CAD - Teile direkt ab CAD-Daten gefertigt - perfekte Bauanleitungen der Bausatz RC-Modelle in höchster Qualität - konstruiert mit 2/3D-CAD - Teile direkt ab CAD-Daten gefertigt - perfekte Bauanleitungen Der Bau des Leitwerks für die WAIEX: Das V-Leitwerk der WAIEX ist

Mehr

Anleitung zum Einsetzen der Micro SIM Karte in das ipad

Anleitung zum Einsetzen der Micro SIM Karte in das ipad Anleitung zum Einsetzen der Micro SIM Karte in das ipad Sie erhalten heute die neue SIM Karte für Ihr ipad. Nach dem Einsetzen der Karte in Ihr ipad, sind Sie in der Lage mit dem ipad mobil eine Verbindung

Mehr

Bauanleitung Foka4: Detaillierter Aufbau:

Bauanleitung Foka4: Detaillierter Aufbau: Bauanleitung Foka4: Vielen Dank, dass Sie ein Modell von Valenta Modellbau erworben haben. In nachfolgender Bauanleitung gehen wir auf die wesentlichen Baustufen des finalen Zusammenbaus ein. Trotz der

Mehr

Bauanleitung Caldera S

Bauanleitung Caldera S Bauanleitung Caldera S TUN-Modellbau, Nadelbandweg 9, 5614 Sarmenstrorf (AG), Tel.: 056 667 22 11 Seite 1 Tragflächen Tragflächen für den Servoeinbau vorbereiten Zuerst müssen die Öffnungen für den Servoeinbau

Mehr

Bauanleitung Mini-HLG Querruderfläche

Bauanleitung Mini-HLG Querruderfläche Bauanleitung Mini-HLG Querruderfläche Vorwort Diese Bauanleitung ist eine Empfehlung für den Aufbau eines Flugmodells. Es ist jedem Modellbauer selbst überlassen in wie weit er sich an die entsprechende

Mehr

Bauanleitung Sicherheit: Hinweis: Haftung: Wichtig:

Bauanleitung Sicherheit: Hinweis: Haftung: Wichtig: Bauanleitung Recht herzlichen Dank für Ihre Kaufentscheidung. Diese Bauanleitung ist so gestaltet, dass auch unerfahrene Modellbauer ohne Schwierigkeiten mit der Fertigstellung dieses Flugmodelles vorankommen

Mehr

Tischgehäuse AZ/EL Bausatz V1.2 für ERC-M Anleitung

Tischgehäuse AZ/EL Bausatz V1.2 für ERC-M Anleitung Anleitung Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb Ihres Tischgehäuses AZ/EL für ERC-M. Dieses Dokument soll Sie begleiten bei den einzelnen Schritten zur Anfertigung des Tischgehäuses und zum Einbau des ERC-M.

Mehr

Wir zeigen Ihnen, wie Sie professionell Fenster einbauen!

Wir zeigen Ihnen, wie Sie professionell Fenster einbauen! MONTAGEANLEITUNG FENSTER Wir zeigen Ihnen, wie Sie professionell Fenster einbauen! Welches Werkzeug benötigen Sie? Maßband Säge Brecheisen Akkuschrauber Montagekeile/Holzblättchen (Gummi)-Hammer Wasserwage

Mehr

Der fertige Solarofen besteht aus einem Unterbau, einem Deckel und dem Reflektor. Bauen Sie zuerst das Unterteil.

Der fertige Solarofen besteht aus einem Unterbau, einem Deckel und dem Reflektor. Bauen Sie zuerst das Unterteil. Bauanleitung für einen Solarofen Backen und kochen ohne Strom oder Gas? Mit einem Solarofen ist das kein Problem! Quarks & Co hat dafür in Zusammenarbeit mit dem Diplom-Ingenieur Armin Furkert die folgende

Mehr

Bauanleitung Nobby Loop F3P / 3D

Bauanleitung Nobby Loop F3P / 3D Bauanleitung Nobby Loop F3P / 3D Nobby Loop ist ein Allrounder Indoor Kunstflug Modell. Die Flugeigenschaften decken das ganze Spektrum vom Fun Flug über 3D bis zum Fliegen von F3P Figuren ab. Technische

Mehr

Anleitung für den Bau eines einfachen Mausefallenautos

Anleitung für den Bau eines einfachen Mausefallenautos Anleitung für den Bau eines einfachen Mausefallenautos allgemeine Bemerkung: Das nach dieser Anleitung erstellte Mausefallenauto ist voll funktionsfähig. Es soll auf einfache Weise die grundlegende Funktion

Mehr

Assemblierung Serener GS-L05 System. Öffnen Sie den Gehäusedeckel mit dem mitgelieferten Sechskantschlüssel.

Assemblierung Serener GS-L05 System. Öffnen Sie den Gehäusedeckel mit dem mitgelieferten Sechskantschlüssel. Assemblierung Serener GS-L05 System Öffnen Sie den Gehäusedeckel mit dem mitgelieferten Sechskantschlüssel. Nun schrauben Sie bitte die Festplattenhalterung von dem Gehäusedeckel ab. Befestigen Sie nun

Mehr

Herstellen des Bauplanes. Vorbereiten der Teile: Seite 1 von 11. Bild 1

Herstellen des Bauplanes. Vorbereiten der Teile: Seite 1 von 11. Bild 1 Seite 1 von 11 Baubeschreibung Taurus Modellbeschreibung Beim Taurus handelt es sich um ein Indoormodell mit Querrudern, welches für den Kunstflug (inkl. 3D Flug) konstruiert wurde. Es ist als Fortgeschrittenenmodell

Mehr

9. BAUANLEITUNG FÜR DIE HOOD

9. BAUANLEITUNG FÜR DIE HOOD SCHRITT-FÜR-SCHRITT-BAUANLEITUNG 33 9. BAUANLEITUNG FÜR DIE HOOD Mit einem weiteren Abschnitt des Mittelspants erreicht die Rumpfstruktur annähernd ihre Gesamtlänge. Vier Spanten werden eingefügt, von

Mehr

BAUSATZ. Soleil Royal. Paket 2. Das Flaggschiff von König Ludwig XIV.

BAUSATZ. Soleil Royal. Paket 2. Das Flaggschiff von König Ludwig XIV. USTZ Soleil Royal as Flaggschiff von König Ludwig XIV. www.model-space.com Paket 2 Inhalt auanleitung auphase 06: Spant, eckstück und zwei Holzleisten auphase 07: eckstück und Holzleisten auphase 08: ugsprietdeck,

Mehr

Diva Kajütboot Bestell-Nummer 3093/00

Diva Kajütboot Bestell-Nummer 3093/00 Diva Kajütboot Bestell-Nummer 3093/00 Der Zusammenbau sollte in der Reihenfolge der Baustufen in dieser Anleitung erfolgen. Jeweils in den darauffolgenden Baustufen wird dann das Teil im eingebauten Zustand

Mehr

Bauanleitung Slingshot V4 Auch Online in Farbe unter: -> Bauanleitungen

Bauanleitung Slingshot V4 Auch Online in Farbe unter:  -> Bauanleitungen C U R T GmbH Ingenieurbüro +CoKG Fon 0049 (0)/52 41 4032407 Fax 0049 (0)52 41 4032410 D-33330 Gütersloh Gneisenaustraße 13 http://www.causemann.de.de Email: jochen@causemann.de Bauanleitung Slingshot V4

Mehr

Anleitung. Cheetah 031-4065

Anleitung. Cheetah 031-4065 Anleitung Cheetah 031-4065 Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb des Cheetah. Das Flächenprofil MH-30 in Verbindung mit dem Motor C-3522 mit 900 U/Volt charakterisieren dieses Modell als reinrassigen

Mehr

Satelliten-Antenne Installationsanweisungen AS-2700 AS-2700 G

Satelliten-Antenne Installationsanweisungen AS-2700 AS-2700 G Diese Seite wurde automatisch übersetzt. Siehe originale Webseite Zurück zu Google Übersetzer Frame entfernen Satelliten-Antenne Installationsanweisungen AS-2700 AS-2700 G Stellen Sie vor der Installation

Mehr

Einbauanleitung. Zahlenkombinationsschloss 7800. 1 Merkmale

Einbauanleitung. Zahlenkombinationsschloss 7800. 1 Merkmale Einbauanleitung Zahlenkombinationsschloss 7800 1 Merkmale Das Zahlenkombinationsschloss 7800 ist ein abtastgeschütztes 3-Scheiben-Kombinationsschloss und ist sehr einfach zu montieren. Das Schloss hat

Mehr

EINBAU DER QR SERVOS:

EINBAU DER QR SERVOS: MIBO MODELI D.O.O Trzaska 87b SI-1370 LOGATEC SLOVENIA www.mibomodeli.com info@mibomodeli.com Tel.: +386(0)17590100 Fax: +386(0)17590103 EINBAU DER QR SERVOS: Best. Nr.: 800401 Kürzen Sie das Ruderhorn

Mehr

Starlet DE - Gebrauchsanleitung Art.-Nr. 00

Starlet DE - Gebrauchsanleitung Art.-Nr. 00 6140 Starlet DE - Gebrauchsanleitung Art.-Nr. 00 Kein Spielzeug! DE DE - Inhalt Sicherheitshinweise 2 Allgemeine Hinweise 3 Technische Daten Lieferumfang Highlights 3 Montage 3-13 Einstellungen 13 Benötigtes

Mehr

Bauanleitung: Digitalumrüstung BR 01 Tillig

Bauanleitung: Digitalumrüstung BR 01 Tillig Bauanleitung: Digitalumrüstung BR 01 Tillig Einführung: Bitte beachten Sie bei der Montage die Hinweise des Herstellers zum Öffnen der Lok. Sollte es Rückfragen geben, wenden Sie sich einfach telefonisch

Mehr

Langi. Montage - Zylinder und Kolben. (andreas.langmayr@web.de) Seite 1/5. Verbindungselemente. Anzugsmoment Loctite Abb. Check.

Langi. Montage - Zylinder und Kolben. (andreas.langmayr@web.de) Seite 1/5. Verbindungselemente. Anzugsmoment Loctite Abb. Check. 1 Hinteren Kolbenbolzen und hinteres Pleuellager einölen. 2 3 Kolben mit dem Pfeil nach vorne über das hintere Pleuel schieben und Kolbenbolzen einsetzen (ggf. Gummihammer oder JIMS Kolbenbolzenzieher

Mehr

Bild 2 DORMA-Glas 800.52.054.6.32 Stand/Issue 02/03 Seite/Page 1/7

Bild 2 DORMA-Glas 800.52.054.6.32 Stand/Issue 02/03 Seite/Page 1/7 FSW Montageanleitung mit Laufschiene 75 x 72 mm 1. Unterkonstruktion und Montage der Laufschiene (Bild 1): Die Laufschiene muss in ganzer Länge (auch im Parkbereich) mit einer ausgerichteten Stahl- Unterkonstruktion

Mehr

E S - M P 3 Einbauanleitung. 17 -Monitor-Panel STAND: FEBRUAR 2010

E S - M P 3 Einbauanleitung. 17 -Monitor-Panel STAND: FEBRUAR 2010 E S - M P 3 Einbauanleitung 17 -Monitor-Panel STAND: FEBRUAR 2010 Lieferumfang 2x Monitor-Haltebleche (2) 1x Halteblech für die linke Seite des 17 -Monitor-Panels (4) 1x Halteblech für die rechte Seite

Mehr

Bauanleitung Pitts 3D Parkflyer

Bauanleitung Pitts 3D Parkflyer Bauanleitung Pitts 3D Parkflyer Auch Online in Farbe unter: www.docu and info.de > Bauanleitungen Rumpfhaut vorbereiten. Dazu die Kante des Rumpfrückens anschleifen. Am Cockpit nur wenig, zum Ende immer

Mehr

HEPP-Serie Elektro-Modellflugzeug. Bedienungsanleitung

HEPP-Serie Elektro-Modellflugzeug. Bedienungsanleitung HEPP-Serie Elektro-Modellflugzeug Bedienungsanleitung Vorsichtsmaßnahmen: Dieses Modell ist kein Spielzeug! Zum ersten Mal Bauherren und die Kinder unter zwölf Jahren sollten um Unterstützung von den Leuten

Mehr

Bauanleitung für den GPS-Empfänger nach DK7NT Erstellt von DF7YC

Bauanleitung für den GPS-Empfänger nach DK7NT Erstellt von DF7YC Bauanleitung für den GPS-Empfänger nach DK7NT Erstellt von DF7YC 1. Platine Bohrungen und Durchkontaktierungen Das folgende Bild zeigt die Oberseite der Platine, also die Masseseite. Zunächst bohren wir

Mehr

Bauanleitung. Schleicher Ka8

Bauanleitung. Schleicher Ka8 Schleicher Ka8 Bauanleitung 1. Rumpf Bauplan aus den beiden Teilen auf einem ebenen Baubrett an der markierten Schnittstelle zusammenfügen. Die Füllungen zwischen den Stegen erst nach Fertigstellung der

Mehr

info@kohlhoff-online.de - www.kohlhoff-online.de

info@kohlhoff-online.de - www.kohlhoff-online.de Umrüstung von herkömmlichen Ruderlager-Buchsen zu JEFA Nadellagern Das Problem kennt man auf der ganzen Welt Ruderwellen in Gleitlagern geführt mit viel Spiel entweder zu fest oder immer zu lose unter

Mehr

De Havilland Vampire

De Havilland Vampire De Havilland Vampire Technische Daten Länge 1210 mm Spannweite 1450 mm Gewicht Bausatz cca 1.100 g Fluggewicht cca 2.900 g Flächenbelastung Servos 4 RC Querruder Höhenruder Motor Fahrwerk Bugrad Stückliste

Mehr

Nähanleitung Grausames Spiel

Nähanleitung Grausames Spiel Nähanleitung Grausames Spiel Notwendige Materialien: - schwarzer Filz für die Haare, ca. 2 mm dick - Stickgarn für Mund, Nase und Augen oder Stoffmalfarbe fürs Gesicht - Nadel, Faden und Nähmaschine -

Mehr

Baubericht RS 352 von RC Factory

Baubericht RS 352 von RC Factory Baubericht RS 352 von RC Factory Baubericht von Beat Mosimann, erstellt im Juli 2011 Modelle, Servo und Antriebset sind erhältlich bei elektromodelle.ch http://www.elektromodelle.ch Der Baubericht kann

Mehr

HTML Programmierung. Aufgaben

HTML Programmierung. Aufgaben HTML Programmierung Dr. Leander Brandl BRG Keplerstraße - A-8020 Graz Universität Graz - Institut für Experimentalphysik Fachdidaktik der Physik http://w4.brgkepler.asn-graz.ac.at 1. Die erste Web-Seite

Mehr

Mirage 2000 von FlyFly

Mirage 2000 von FlyFly Mirage 2000 von FlyFly Bauanleitung und Performance-Verbesserung Flächen mit beiliegendem Kontaktkleber verkleben (beidseitig dünn aber ganzflächig auftragen und ablüften lassen, dann zusammenpressen.

Mehr

LUFTFEDERUNG. Zusatzluftfederung. Bestimmt für: Iveco Daily L und S. Model: 2000-2004 RDW-71/320-0923

LUFTFEDERUNG. Zusatzluftfederung. Bestimmt für: Iveco Daily L und S. Model: 2000-2004 RDW-71/320-0923 LUFTFEDERUNG Dunlop Systems and Components Het Wegdam 22 7496 CA Hengevelde The Netherlands Tel.: +31-(0)547-333065 Fax: +31-(0)547-333068 Website: www.dunlopsystems.com Bestimmt für: Iveco Daily L und

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS Inhaltsverzeichnis.................................... 1 Inbetriebnahme...................................... 4

INHALTSVERZEICHNIS Inhaltsverzeichnis.................................... 1 Inbetriebnahme...................................... 4 INHALTSVERZEICHNIS Inhaltsverzeichnis.................................... 1 Inbetriebnahme...................................... 4 Saugschlauch anschliessen............................... 4 Teleskop Saugrohr

Mehr

Bauanleitung Speedy 180 S

Bauanleitung Speedy 180 S Bauanleitung Speedy 180 S Wenn etwas unklar ist, darfst du dich gerne per Mail oder auch telefonisch bei mir melden. Ich werde dir gerne weiterhelfen. Falls ich mal nicht sofort reagiere, bin ich in der

Mehr

Therme. Therme. Behältertausch. Version 03 - Mai 2013

Therme. Therme. Behältertausch. Version 03 - Mai 2013 Therme Behältertausch Version 0 - Mai 0 Wasserkomfort_Therme_schr_, Seite Copyright by Truma Gerätetechnik, Putzbrunn Technische Änderungen vorbehalten Einbausituation und Begriffe: () Therme () Warmluftrohre

Mehr

Installationsanleitung für das NES-RGB-Board

Installationsanleitung für das NES-RGB-Board Installationsanleitung für das NES-RGB-Board Für den Einbau werden folgende Werkzeuge und Materialien benötigt: Lötkolben und flussmittelhaltiges Lötzinn Isolierte Kupferleitung Entlötpumpe und Entlötlitze

Mehr

Piper PA18 Supercub, Maßstab 1:3. Vorbereitung der Tragflächen.

Piper PA18 Supercub, Maßstab 1:3. Vorbereitung der Tragflächen. 1 Piper PA18 Supercub, Maßstab 1:3 Lieber Modellpilot, Krick ist stolz, Ihnen das Modell der Piper PA18 Supercub vorzustellen. Dieses ARF-Modell richtet sich an Modellflieger, die nicht immer die Zeit

Mehr

Material: Die Maße. Vielen Dank den Probenäherinnen für die tollen Beispiele! Bitte vor dem Nähen das ebook komplett durchlesen!

Material: Die Maße. Vielen Dank den Probenäherinnen für die tollen Beispiele! Bitte vor dem Nähen das ebook komplett durchlesen! Schnabelinas ebook Nach diesem ebook kannst Du für Deinen Ebookreader oder auch für ein Tablet eine Schutzhülle aus Leder oder Filz nähen. Das Gerät wird mit einem Gummiband an den Ecken gehalten. Das

Mehr

Bauanleitung FOKKER DR1 Auch Online in Farbe unter: -> Bauanleitungen

Bauanleitung FOKKER DR1 Auch Online in Farbe unter:   -> Bauanleitungen Bauanleitung FOKKER DR1 Auch Online in Farbe unter: www.docu-and-info.de -> Bauanleitungen Verkleben Sie das Waagerechte und das Senkrechte Rumpfteil miteinander. Achten Sie dabei darauf das Sie möglichst

Mehr

Culpa- Mini. Bild 1. Die Elektronik:

Culpa- Mini. Bild 1. Die Elektronik: Culpa- Mini Der Mini- Culpa besitzt ein Gesamtgewicht von 16 g, dass ist nicht viel und sehr schnell erreicht. Bei einer Spannweite von ca. 312 mm und der Länge von 178mm erzeugen die Flächen des Mini-

Mehr

Minis im Museum. Begleitmaterial zum Thema Fische für Kitas und Grundschulen. ozeaneum.de

Minis im Museum. Begleitmaterial zum Thema Fische für Kitas und Grundschulen. ozeaneum.de Minis im Museum Begleitmaterial zum Thema Fische für Kitas und Grundschulen Kontakt Museumspädagogik: OZEANEUM Stralsund GmbH Hafenstraße 11 18439 Stralsund Tel.: +49 (0) 3831 2650 690 Fax: +49 (0) 3831

Mehr

MODELSPORT ELIPSOID. Evolution. Spanweitte: 2800 mm. Leergewicht: 860 g. Fläche: 49,3 dm 2

MODELSPORT ELIPSOID. Evolution. Spanweitte: 2800 mm. Leergewicht: 860 g. Fläche: 49,3 dm 2 MODELSPORT ELIPSOID Evolution Spanweitte: 2800 mm Länge: 1200 mm Leergewicht: 860 g Profil: SD 3021 mod Fläche: 49,3 dm 2 Sehr geehrte Modellbaufreunde, das Modell Elipsoid, das unsere Firma seit dem Jahre

Mehr

Installationshinweise für den Panosarus Panoramkopf 2.0 www.enjoyyourcamera.com Mai 2011

Installationshinweise für den Panosarus Panoramkopf 2.0 www.enjoyyourcamera.com Mai 2011 Installationshinweise für den Panosarus Panoramkopf 2.0 www.enjoyyourcamera.com Mai 2011 HINWEIS: Auf www.eyc.de/panosaurus finden Sie ein Anleitungsvideo für das Einrichten den Panoramakopfes. Bitte nehmen

Mehr

Bilder Schärfen und Rauschen entfernen

Bilder Schärfen und Rauschen entfernen Bilder Schärfen und Rauschen entfernen Um alte Bilder, so wie die von der Olympus Camedia 840 L noch dazu zu bewegen, Farben froh und frisch daherzukommen, bedarf es einiger Arbeit und die habe ich hier

Mehr

Reinigungsanleitung für Pelletskessel PE 15 / PE 25

Reinigungsanleitung für Pelletskessel PE 15 / PE 25 Reinigungsanleitung für Pelletskessel PE 15 / PE 25 Notwendiges Werkzeug: 1 x Staubsauger mit Vorabscheider für Asche 1 x Schraubenzieher 1 x (wenn möglich) kleiner Kompressor ACHTUNG!! - Für falsches

Mehr