Mayr-Melnhof Holz Holding AG.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mayr-Melnhof Holz Holding AG. www.mm-holz.com"

Transkript

1 Mayr-Melnhof Holz Holding AG

2 Mayr-Melnhof FORST HOLZ SYSTEME WERTSCHÖPFUNG IN HOLZ 2

3 Konzernstruktur F. Mayr Melnhof Saurau Industrie Holding GmbH HOLDING Schnittholz 100% MM Holz Leoben (A) 100% MM Holz Frankenmarkt (A) 100% MM Holz Paskov (CZ) 70% MM Holz Efimovskij (RU) 100% MM TimberTrading (A) 100% MM Rundholzhandel (A) Weiterverarbeitung 100% MM Holz Gaishorn (A) 100% MM Holz Kalwang (A) 100% MM Holz Reuthe (A) 100% MM Holz Richen (D) 3

4 Standorte Sägewerk Efimovskij, RUS Sägewerk Frankenmarkt, A Brikettsproduktion Frankenmarkt, A Weiterverarbeitung Eppingen Richen, DE Sägewerk Paskov, CZ Pelletsproduktion Paskov, CZ Weiterverarbeitung Reuthe, A Weiterverarbeitung Gaishorn, A Sägewerk Leoben, A Pelletsproduktion Leoben, A Brikettsproduktion Leoben, A Weiterverarbeitung Kalwang, A Brikettsproduktion Kalwang, A 4

5 Entwicklung Firmengründung 1850 Konzentration der Sägeaktivitäten in Leoben 1951 Jahreseinschnitt mehr als Festmeter 1967 Revolutionäre technologische Innovation: weltweit erste 1979 Installation einer Zerspanerlinie Erwerb des weltweit agierenden Holzhandelshauses Allinger Mattner 1991 (heute Mayr Melnhof Timber Trading) Beteiligung der Österreichischen Bundesforste als 25% Gesellschafter 2000 Erwerb des Brettschichtholzwerkes Systemholz 2001 (heute Mayr Melnhof Kaufmann Gaishorn) Jahreseinschnitt mehr als 1,0 Mio. Festmeter 2002 Errichtung u. Inbetriebnahme des zweiten Großsägewerkes in Paskov/CZ 2003/2004 Jahreseinschnitt mehr als 2,0 Mio. Festmeter 2006 Errichtung des dritten Sägewerkes in Efimovskij/Russland (Start up 2009) Inbetriebnahme der Pelletsanlage in Paskov/CZ 2007 Start der Brettsperrholzproduktion in Gaishorn (A) 2008 Akquisition Stallinger/Kaufmann Gruppe Übernahme der Pelletierung in Leoben (heute Mayr Melnhof Pellets Leoben) 2009 Übernahme der KWK Anlage 2012 Übernahme der Anteile von den österreichischen Bundesforsten durch die F. Mayr Melnhof Saurau Industrie Holding GmbH, welche somit wieder Alleineigentümerin wird

6 Strategische Ziele Kernkompetenz: Holzbe und verarbeitung Kosten und Technologieführerschaft Höchste Qualität und Zuverlässigkeit Kontinuierliche Expansion in Form einer Clusterarchitektur Nachhaltiger Kundennutzen Hohes MitarbeiterInnen Commitment Verantwortungsvoller Umgang mit der natürlichen Ressource Holz WERTSCHÖPFUNG IN HOLZ 6

7 Bausteine des Erfolgs Unternehmen und Image Wir sind ein verlässlicher, seriöser Partner vom Urproduzenten bis zum Endverbraucher. Unser Auftreten ist geschlossen und professionell. Mit modernen Technologien sichern wir Standorte und damit Arbeitsplätze. Wir sind ein Botschafter der Österreichischen Holzindustrie. Kunden, Lieferanten und Qualität Kunden und Lieferanten sind wichtige Bestandteile unseres Unternehmenserfolges. Wir bieten Qualitätsprodukte zu wettbewerbsfähigen Konditionen Wir entwickeln uns zur Sicherung der Qualität und eines ausgewogenen Preis Leistungs Verhältnisses ständig weiter. Mitarbeiter Wir bieten attraktive und zukunftssichere Arbeitsplätze. Information und Kommunikation ist ein wesentlicher Bestandteil unseres partnerschaftlichen Miteinanders. Wir motivieren durch die Einbeziehung in Entscheidungsprozesse. Wir fördern Innovation, Kreativität und Selbständigkeit jedes einzelnen. Umwelt Wir achten auf eine wirtschaft liche und verantwortungsbewusste Nutzung von Holz. Wir leisten einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Bewirtschaftung des Waldes. Wir schonen und erhalten unsere Umwelt. 7

8 Zahlen & Fakten 2013 Geschäftsbereich UMSATZ in EUR Mio. MITARBEITER PRODUKTE Schnittholz Schnittholz, Pellets, Briketts, SNP Weiterverarbeitung Brettschichtholz, Duo /Triobalken BSH Sonderbauteile, Brettschichtdielen, Brettschichtholzdecken, Dreischichtplatten, Brettsperrholz, Schalungsträger, Schalungsplatten Gesamt

9 Schnittholz Zahlen & Fakten 2013 Kapazität: 4 Standorte A, CZ, RUS Einschnitt: Absatz: Kunden: Umsatz: 3,0 Mio. Festmeter Nadelrundholz 1,9 Mio. m³ Schnittholz Weiterverarbeitung (Industrie, Gewerbe) Bauindustrie/ gewerbe, Holzhandel, Verpackungsindustrie 395 Mio. EUR Mitarbeiter:

10 Weiterverarbeitung Zahlen & Fakten 2013 Kapazität: Absatz: Kunden: Umsatz: 4 Standorte A und D m³ Brettschichtholz/Sonderbauteile m³ Brettsperrholz 5 Mio. lfm. Träger (Schalungstechnik) m² 3 Schicht Platten Weiterverarbeitung (Industrie, Gewerbe) Bauindustrie/ gewerbe, Handel 168 Mio. EUR Mitarbeiter:

11 Biobrennstoffe - Pellets Standorte: Leoben (A), Paskov (CZ) Produktionskapazität Leoben: Tonnen p.a. Produktionskapazität Paskov: Tonnen p.a. Zielmärkte: Österreich, Deutschland, Italien, Tschechien Verarbeitung der Sägeund Hobelspäne aus dem Sägewerk 11

12 Biobrennstoffe - Briketts Standorte: Produktionskapazität Frankenmarkt: Produktionskapazität Kalwang: Zielmärkte: Frankenmarkt (A), Kalwang (A) Tonnen p.a Tonnen p.a. Österreich, Deutschland 12

Mayr-Melnhof Holz Holding AG.

Mayr-Melnhof Holz Holding AG. Mayr-Melnhof Holz Holding AG Mayr-Melnhof FORST HOLZ SYSTEME WERTSCHÖPFUNG IN HOLZ 2 Konzernstruktur F. Mayr-Melnhof-Saurau Industrie Holding GmbH Schnittholz HOLDING Weiterverarbeitung 100% Mayr-Melnhof

Mehr

WO IDEEN WACHSEN KÖNNEN.

WO IDEEN WACHSEN KÖNNEN. WO IDEEN WACHSEN KÖNNEN. 2 Natürlich, nachwachsend und in guten Händen. 3 Holz ist von Natur aus CO 2 -neutral und in allen Belangen energieeffizient. Der Baustoff trägt durch seine positiven Eigenschaften

Mehr

since 1948 PASSION FOR TIMBER pfeifergroup.com

since 1948 PASSION FOR TIMBER pfeifergroup.com since 1948 PASSION FOR TIMBER pfeifergroup.com PASSION FOR TIMBER 03 Pfeifer und Holz eine Verbindung, die seit mehr als 60 Jahren für Qualität und Beständigkeit steht. Beide Werte haben ihren Ursprung

Mehr

WO IDEEN WACHSEN KÖNNEN.

WO IDEEN WACHSEN KÖNNEN. WO IDEEN WACHSEN KÖNNEN. 2 Natürlich, nachwachsend und in guten Händen. 3 Holz ist von Natur aus CO 2 -neutral und in allen Belangen energieeffizient. Der Baustoff trägt durch seine positiven Eigenschaften

Mehr

Pelletproduktion im Grossformat 10. Schweizer Pelletforum 12.11.2010. Ablauf. 1. Präsentation Tschopp Holzindustrie AG

Pelletproduktion im Grossformat 10. Schweizer Pelletforum 12.11.2010. Ablauf. 1. Präsentation Tschopp Holzindustrie AG Ablauf Tschopp Holzindustrie AG Daniel Tschopp 6. Schlusswort Familienunternehmung Tschopp Daniel Verkauf/ GL Tschopp Franz GL Tschopp Ronald Technik/ GL 1 Arbeitgeber für 100 Personen Rundholz Jahresbedarf

Mehr

Passion for timber. Holzpellets & Holzbriketts. pfeifergroup.com

Passion for timber. Holzpellets & Holzbriketts. pfeifergroup.com Passion for timber Holzpellets & Holzbriketts pfeifergroup.com PHILOSOPHIE Umwelt- und ressourcenschonend. Wir verarbeiten ausschließlich heimisches Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft zu Holzpellets

Mehr

WO IDEEN WACHSEN KÖNNEN.

WO IDEEN WACHSEN KÖNNEN. WO IDEEN WACHSEN KÖNNEN. Natürlich, nachwachsend und in guten Händen. Holz ist von Natur aus CO -neutral und in allen Belangen energieeffizient. Der Baustoff trägt durch seine positiven Eigenschaften im

Mehr

JAHRESKONGRESS HOLZINDUSTRIE SCHWEIZ 2006

JAHRESKONGRESS HOLZINDUSTRIE SCHWEIZ 2006 JAHRESKONGRESS HOLZINDUSTRIE SCHWEIZ 2006 - Ressourcen und Märkte für das Sägewerk in Domat/Ems - Stallinger Swiss Timber AG Referatsstruktur Der Investor Stallinger-Kaufmann-Gruppe Der Leitgedanke Rohstoffsituation

Mehr

Duo-/Triobalken WO IDEEN WACHSEN KÖNNEN.

Duo-/Triobalken WO IDEEN WACHSEN KÖNNEN. Duo-/Triobalken WO IDEEN WACHSEN KÖNNEN. WO IDEEN WACHSEN KÖNNEN. Holz ist von Natur aus CO 2 -neutral und in allen Belangen energieeffizient. Der Baustoff trägt durch seine positiven Eigenschaften im

Mehr

Clustermanagement Holz

Clustermanagement Holz Clustermanagement Holz Kernkompetenzen der Salzburger Holzbranche Gute Produzenten? Schlechte Verkäufer? Ergebnischarts 0. März 00 Mag. Ernestine Depner-Berger IGF-Institut für Grundlagenforschung Anton-Breitner-Straße

Mehr

Passion for timber SCHNITTHOLZ. pfeifergroup.com

Passion for timber SCHNITTHOLZ. pfeifergroup.com Passion for timber SCHNITTHOLZ pfeifergroup.com SCHNITTHOLZ Einschnitt Jeder Stamm wird durch unsere Bildschnittoptimierung optimal genutzt. Hauptware Seitenware Einschnitt auf modernen Link und EWD Spaner-Profilier-Sägelinien

Mehr

Brettschichtdielen. Wo Ideen Wachsen Können.

Brettschichtdielen. Wo Ideen Wachsen Können. Brettschichtdielen Wo Ideen Wachsen Können. In guten Händen Die Mayr-Melnhof Holz Gruppe hat sich dem nachhaltigen und ökologischen Wirtschaften verschrieben. Die schonende Nutzung der natürlichen Ressourcen

Mehr

Holzindustrie Schweighofer Group. Perfection in Timber

Holzindustrie Schweighofer Group. Perfection in Timber Holzindustrie Schweighofer Group Perfection in Timber Holzindustrie Schweighofer Group Profil Die Schweighofer Gruppe beschäftigt rd. 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in folgenden Sektoren: Holzverarbeitung

Mehr

Straubing-Sand der Standort in Bayern. BioCampus Straubing 11.2009 Seite 1

Straubing-Sand der Standort in Bayern. BioCampus Straubing 11.2009 Seite 1 Straubing-Sand der Standort in Bayern BioCampus Straubing 11.2009 Seite 1 Zahlen, Daten, Fakten 218 ha Gesamtfläche 145 ha Ansiedlungsfläche Vermarktete Flächen: 89 ha 29 Ansiedlungsbetriebe 2.300 Arbeitsplätze

Mehr

Hügli Gruppe 20.05.2015

Hügli Gruppe 20.05.2015 Hügli Gruppe 20.05.2015 Inhaltsübersicht Unternehmensexpansion Vertriebs- Divisionen Geographische Segmente. Strategische Ziele Kernkompetenzen Finanzkennzahlen Seite 2 Hügli Gruppe: Präsentation 2015

Mehr

Mehr-Wert Mensch Interkulturelles Management Lindau, 10. Mai 2005 Klaus Risch / Hilti AG

Mehr-Wert Mensch Interkulturelles Management Lindau, 10. Mai 2005 Klaus Risch / Hilti AG Mehr-Wert Mensch Interkulturelles Management Lindau, 10. Mai 2005 Klaus Risch / Hilti AG Mehrwert Mensch Interkulturelles Management am Beispiel von Hilti Hilti im Überblick Das Hilti Geschäftsmodell Mensch

Mehr

SCHNITTHOLZ BRETTER, DIE DIE WELT BEDEUTEN.

SCHNITTHOLZ BRETTER, DIE DIE WELT BEDEUTEN. SCHNITTHOLZ BRETTER, DIE DIE WELT BEDEUTEN. 01 AUF EINEN BLICK PRODUKTE Lamellen für Brettschichtholz Lamellen für Balkenschichtholz und Konstruktionsvollholz, kerngetrennt oder kernfrei Rohhobler Fensterkanteln,

Mehr

Inhaltsübersicht: Unternehmensexpansion. Vertriebs-Divisionen. Geographische Segmente. Strategische Ziele. Kernkompetenzen.

Inhaltsübersicht: Unternehmensexpansion. Vertriebs-Divisionen. Geographische Segmente. Strategische Ziele. Kernkompetenzen. 1 Hügli Gruppe Inhaltsübersicht: Unternehmensexpansion Vertriebs-Divisionen Geographische Segmente Strategische Ziele Kernkompetenzen Finanzkennzahlen Divisionale Expansion 1935 Schweiz: FS, FI, BS, CB

Mehr

Passion for timber SCHALUNGS- TRÄGER. pfeifergroup.com

Passion for timber SCHALUNGS- TRÄGER. pfeifergroup.com Passion for timber SCHALUNGS- TRÄGER pfeifergroup.com PHILOSOPHIE Die Pfeifer-Gruppe entwickelt eine neue Generation der Holzschalungsträger. Mit dem PF20plus, bringen wir nach intensiver Entwicklungs

Mehr

Brettschichtdielen WO IDEEN WACHSEN KÖNNEN.

Brettschichtdielen WO IDEEN WACHSEN KÖNNEN. Brettschichtdielen WO IDEEN WACHSEN KÖNNEN. WO IDEEN WACHSEN KÖNNEN. Holz ist von Natur aus CO 2 -neutral und in allen Belangen energieeffizient. Der Baustoff trägt durch seine positiven Eigenschaften

Mehr

Siemens Transformers Managementpolitik. Qualität, Umweltschutz, Arbeitsschutz. www.siemens.com/energy

Siemens Transformers Managementpolitik. Qualität, Umweltschutz, Arbeitsschutz. www.siemens.com/energy Siemens Transformers Managementpolitik Qualität, Umweltschutz, Arbeitsschutz www.siemens.com/energy Kundennutzen durch Qualität und Kompetenz Transformers QUALITÄTS MANAGEMENT POLITIK Ziel der SIEMENS

Mehr

QUALITÄTSMANAGEMENTHANDBUCH

QUALITÄTSMANAGEMENTHANDBUCH Seite 1 von 5 INHALTSÜBERSICHT: 1 FIRMENGESCHICHTE... 2 2 INNOFREIGHT SPEDITIONS GMBH MANAGEMENTSYSTEM... 2 2.1 Unternehmensleitbild... 3 2.2 Firmenorganigramm... 4 2.3 Prozesslandkarte... 5 3 UNSERE LEISTUNGEN...

Mehr

DAS LEITBILD DER SCHWÄBISCH HALL FACILITY MANAGEMENT GMBH. Sensibel. Effizient. Vorausblickend.

DAS LEITBILD DER SCHWÄBISCH HALL FACILITY MANAGEMENT GMBH. Sensibel. Effizient. Vorausblickend. DAS LEITBILD DER SCHWÄBISCH HALL FACILITY MANAGEMENT GMBH Sensibel. Effizient. Vorausblickend. Die Schwäbisch Hall Facility Management GmbH ist der Komplett-Anbieter für alle Gewerke und Dienstleistungen

Mehr

Netzwerke und Öffentlichkeitsarbeit

Netzwerke und Öffentlichkeitsarbeit Netzwerke und Öffentlichkeitsarbeit Ausführungen von J. Trümpler, Kantonsoberförster St.Gallen Schnittstellen und Sektorübergreifende Partnerschaften im Hinblick auf ein nachhaltiges Schutzwaldmanagement

Mehr

Nachhaltigkeit aus Sicht einer internationalen Holzindustrie

Nachhaltigkeit aus Sicht einer internationalen Holzindustrie Österreichische Biomasse-Verband Fachtagung Bioenergie und Umweltschutz 14. Juni 2016 Nachhaltigkeit aus Sicht einer internationalen Holzindustrie Dr. Georg Erlacher Holzindustrie Schweighofer Schweighofer

Mehr

UNTERNEHMENSBERICHT. HIRSCH Servo AG

UNTERNEHMENSBERICHT. HIRSCH Servo AG UNTERNEHMENSBERICHT HIRSCH Servo AG Glanegg 58 A-9555 Glanegg www.hirsch-gruppe.com Mitarbeitende: ca. 600 (davon ca. 240 in Kärnten) Gründungsjahr: 1972 Ansprechperson: Michaela Promberger Nachhaltigkeit

Mehr

Passion for timber SCHALUNGS- TRÄGER. pfeifergroup.com

Passion for timber SCHALUNGS- TRÄGER. pfeifergroup.com Passion for timber SCHALUNGS- TRÄGER pfeifergroup.com PHILOSOPHIE Die Pfeifer-Gruppe entwickelt eine neue Generation der Holzschalungsträger. Mit dem PF20plus, bringen wir nach intensiver Entwicklungs

Mehr

Cluster Forst-Holz Eine lösbare Aufgabe?

Cluster Forst-Holz Eine lösbare Aufgabe? Cluster Forst-Holz Eine lösbare Aufgabe? Notwendigkeiten und Ansätze aus Sicht eines Landesbetriebes Hundisburg, 08.04.2014 Ingolf Profft ThüringenForst Anstalt öffentlichen Rechts ThüringenForst - AöR

Mehr

Herzlich Willkommen! Holzhackschnitzel und Holzpellets. Alternative Energien auf der Basis von Biomasse

Herzlich Willkommen! Holzhackschnitzel und Holzpellets. Alternative Energien auf der Basis von Biomasse enverbund der MANN-Gruppe Herzlich Willkommen! Holzhackschnitzel und Holzpellets Alternative Energien auf der Basis von Biomasse ww.naturstrom-rlp.de * www.mann-energie.de * www.ww-holzpellets.de nd dessen

Mehr

Gemeinsam erfolgreich. Unser Konzernleitbild

Gemeinsam erfolgreich. Unser Konzernleitbild Gemeinsam erfolgreich Unser Konzernleitbild Das Demag Cranes Konzernleitbild ist vergleichbar mit einer Unternehmensverfassung. Es setzt den Rahmen für unser Handeln nach innen wie nach außen und gilt

Mehr

Wir wollen führend sein in allem was wir tun.

Wir wollen führend sein in allem was wir tun. Unser Leitbild Wir wollen führend sein in allem was wir tun. Vorwort Wir wollen eines der weltweit besten Unternehmen für Spezialchemie sein. Die Stärkung unserer Unternehmenskultur und unsere gemeinsamen

Mehr

Sanierung mit stark vorgefertigten Holzelemente Im Rahmen des Schulsanierungsworkshop

Sanierung mit stark vorgefertigten Holzelemente Im Rahmen des Schulsanierungsworkshop Sanierung mit stark vorgefertigten Holzelemente Im Rahmen des Schulsanierungsworkshop Traumhäuser Industrie- und Gewerbebau Landwirtschaftsbauten Reitanlagen Konstruktiver Holzbau www.haas-fertigbau.at

Mehr

Idealer Berufseinstieg für Studenten und Hochschulabsolventen

Idealer Berufseinstieg für Studenten und Hochschulabsolventen Idealer Berufseinstieg für Studenten und Hochschulabsolventen Dieffenbacher als Arbeitgeber Dieffenbacher ist eine internationale Unternehmensgruppe im Bereich Maschinen- und Anlagenbau. Mit mehr als 1800

Mehr

Schweizer Holz Fakten und Argumente

Schweizer Holz Fakten und Argumente Schweizer Holz Fakten und Argumente Ihre Schweizer Wald- und Holzwirtschaft: der nachwachsende Bau- und Werkstoff aus dem Schweizer Wald Schweizer Wald umfasst eine Fläche von rund 12 573 km 2, dies sind

Mehr

WIR VON SEMCOGLAS GEMEINSAM STARK

WIR VON SEMCOGLAS GEMEINSAM STARK WIR VON SEMCOGLAS GEMEINSAM STARK WIR VON SEMCOGLAS Wir von SEMCOGLAS... sind zukunftsfähig... handeln qualitäts- und umweltbewusst... sind kundenorientiert... behandeln unsere Gesprächspartner fair...

Mehr

Die Ausbildung. beim

Die Ausbildung. beim Die beim Das sind wir 2 Firmengeschichte 1952 Gründung durch Max Heidrich er begann als Bauhandwerker und errichtete später ein Betonwerk Produktion von Fertigteilgaragen 1972 Verstaatlichung des Betriebes

Mehr

Regionale Wald- und Holzwirtschaft stärken. In innovative, nachhaltige Projekte investieren. Von einer stabilen Rendite profitieren.

Regionale Wald- und Holzwirtschaft stärken. In innovative, nachhaltige Projekte investieren. Von einer stabilen Rendite profitieren. Regionale Wald- und Holzwirtschaft stärken. In innovative, nachhaltige Projekte investieren. Von einer stabilen Rendite profitieren. Ein Pool innovativer Unternehmen Die Raurica Wald AG ist die Dachgesellschaft

Mehr

Passion for timber BRETTSCHICHT- HOLZ. pfeifergroup.com

Passion for timber BRETTSCHICHT- HOLZ. pfeifergroup.com Passion for timber BRETTSCHICHT- HOLZ pfeifergroup.com PHILOSOPHIE Holz ist der Baustoff mit der längsten Tradition im Bauwesen. Durch die Weiterentwicklung von Holz zu modernen Werkstoffen sowie den heute

Mehr

In eine andere Unternehmenskultur investieren.

In eine andere Unternehmenskultur investieren. In eine andere Unternehmenskultur investieren. Einladung in eine spannende Zukunft In dieser kleinen Broschüre finden Sie bzw. findest Du Informationen über ein etwas spezielles Unternehmen auf dem Platz

Mehr

Connecting People and Technology

Connecting People and Technology Connecting People and Technology Firmengründung Die erste Firmengründung der heutigen HR-GROUP wurde bereits 1992 ins Leben gerufen. HR GROUP Gründungsjahr 1997 GSI Consulting GmbH Gründungsjahr 1992 PRO

Mehr

NEUES DENKEN FÜR EINE NEUE ZEIT.

NEUES DENKEN FÜR EINE NEUE ZEIT. solarwalter.de NEUES DENKEN FÜR EINE NEUE ZEIT. Effiziente Energielösungen für Gewerbe, Industrie & Umwelt PARTNER JE MEHR WIR VON DER NATUR NEHMEN, DESTO MEHR KÖNNEN WIR IHR GEBEN. SOLARWALTER ist Ihr

Mehr

RWE ENERGIEDIENSTLEISTUNGEN

RWE ENERGIEDIENSTLEISTUNGEN RWE ENERGIEDIENSTLEISTUNGEN Zielgerichtete Lösungen für Ihren Unternehmenserfolg SEITE 1 Was können wir für Sie tun? Effizienz braucht Innovation Unsere Energiedienstleistungen orientieren sich stets an

Mehr

Werte schaffen I Ziele setzen I Visionen leben. Te c h n i k i n P r ä z i s i o n

Werte schaffen I Ziele setzen I Visionen leben. Te c h n i k i n P r ä z i s i o n Werte schaffen I Ziele setzen I Visionen leben Te c h n i k i n P r ä z i s i o n Vorwort Wofür steht CHRIST? Was verbindet uns? Unsere Vision! Durch moderne Technik Werte schaffen. Das Familienunternehmen

Mehr

Helvetia Gruppe. Unser Leitbild

Helvetia Gruppe. Unser Leitbild Helvetia Gruppe Unser Leitbild Unser Leitsatz Spitze bei Wachstum, Rentabilität und Kundentreue. Das Leitbild der Helvetia Gruppe hält die grundlegenden Werte und die Mission fest, die für alle Mitarbeitenden

Mehr

7,25% Die REIFF-Anleihe: Festzins. Die optimale Ergänzung für Ihr Investmentportfolio

7,25% Die REIFF-Anleihe: Festzins. Die optimale Ergänzung für Ihr Investmentportfolio Die REIFF-Anleihe: Die optimale Ergänzung für Ihr Investmentportfolio Unternehmens-Anleihe Laufzeit: 5 Jahre ISIN: DE000A1H3F20 WKN: A1H3F2 Zeichnungsstart 16.05.2011 7,25% Festzins www.reiff-anleihe.de

Mehr

WO IDEEN WACHSEN KÖNNEN.

WO IDEEN WACHSEN KÖNNEN. WO IDEEN WACHSEN KÖNNEN. BRETTSCHICHTHOLZDECKE In guten Händen Die Mayr-Melnhof Holz Gruppe hat sich dem nachhaltigen und ökologischen Wirtschaften verschrieben. Die schonende Nutzung der natürlichen Ressourcen

Mehr

TenneT Offshore. Wir bringen Energie von See an Land. Offshore Basis-Präsentation 19.03.2015

TenneT Offshore. Wir bringen Energie von See an Land. Offshore Basis-Präsentation 19.03.2015 Wir bringen Energie von See an Land 19.03.2015 Offshore Basis-Präsentation Das Unternehmen TenneT Versorgung von rund 41 Mio. Endverbrauchern mit Strom Betrieb, Instandhaltung und Weiterentwicklung des

Mehr

Vielfalt aus einer Hand

Vielfalt aus einer Hand kompetenz und innovation Vielfalt aus einer Hand Schilliger Holz AG l Haltikon 33 l CH-6403 Küssnacht l www.schilliger.ch l info@schilliger.ch 2 Schilliger Holz natürlich aus der Schweiz Die Marke Schilliger

Mehr

Leitbild. ...wir sind mit Sicherheit für Sie da!

Leitbild. ...wir sind mit Sicherheit für Sie da! Mission. Wir sind ein regionaler Aus-, Weiterbildungsund Trainingspartner für Orts-, Berufs- und Betriebsfeuerwehren, Zivilschutzorganisationen sowie Organisationen aus der Industrie, dem Gewerbe-und Dienstleistungssektor.

Mehr

Dürfen wir Ihnen unser Geschäftsgeheimnis verraten? www.delta.at

Dürfen wir Ihnen unser Geschäftsgeheimnis verraten? www.delta.at Dürfen wir Ihnen unser Geschäftsgeheimnis verraten? www.delta.at DELTA Seit Jahrzehnten machen wir das Gleiche. Wir denken voraus. Zukunft ist nicht die Fortsetzung der Gegenwart, sondern die Umsetzung

Mehr

WWW.OTTO-STOECKL.COM

WWW.OTTO-STOECKL.COM Unsere Erfahrung garantiert Ihre Sicherheit. Mehr als dreißigjährige Erfahrung im Bereich der Elektroinstallationen hat Otto Stöckl zu einem Spezialisten auf diesem Gebiet gemacht. Unsere Leistungsbereiche

Mehr

KREATIVE WARENPRÄSENTATION AM POINT OF SALE

KREATIVE WARENPRÄSENTATION AM POINT OF SALE KREATIVE WARENPRÄSENTATION AM POINT OF SALE DER ERSTE EINDRUCK IST ENTSCHEIDEND > > Der Point of Sale präsentiert nicht nur das Produkt, sondern spiegelt auch das Image eines Unternehmens wider. Wie bei

Mehr

In der untertägigen Entsorgung sind wir europaweit führend. Die längsten Reichweiten europaweit. Mit Vertriebsbüros in vielen Ländern vor Ort

In der untertägigen Entsorgung sind wir europaweit führend. Die längsten Reichweiten europaweit. Mit Vertriebsbüros in vielen Ländern vor Ort P E R S P E K T I V E N Die längsten Reichweiten europaweit Acht Untertage-Standorte in Deutschland Marktführer in der Verwertung von Rauchgasreinigungsrückständen in Deutschland Mit Vertriebsbüros in

Mehr

tecnet equity NÖ Technologiebeteiligungs-Invest GmbH

tecnet equity NÖ Technologiebeteiligungs-Invest GmbH Finanzierung Förderung Finanzierung von neuen Ideen, Verfahren, Produkten, Märkten Zukunftsträchtige Ideen brauchen professionelle Vermarktung Dr. Christian Laurer 1 tecnet equity NÖ Technologiebeteiligungs-Invest

Mehr

MUSTER INNOVATIONSPREIS DER DEUTSCHEN WIRTSCHAFT INNOVATIONSPREIS DER DEUTSCHEN WIRTSCHAFT

MUSTER INNOVATIONSPREIS DER DEUTSCHEN WIRTSCHAFT INNOVATIONSPREIS DER DEUTSCHEN WIRTSCHAFT CMS_LawTax_CMYK_over100.eps BEWERBUNGSUNTERLAGEN JETZT BEWERBEN! INNOVATIONSPREIS DER DEUTSCHEN WIRTSCHAFT INNOVATIONSPREIS DER DEUTSCHEN WIRTSCHAFT ERSTER INNOVATIONSPREIS DER WELT ERSTER INNOVATIONSPREIS

Mehr

Auf einen Blick 2016

Auf einen Blick 2016 Auf einen Blick 2016 Vallourec ist ein Marktführer für rohrbasierte Premiumlösungen für die Energiemärkte und weitere anspruchsvolle industrielle Anwendungen. Innovative Rohre, Rohrverbindungen und Services

Mehr

Die 5 Türen zum Erfolg. Peter Kayser Businesscoach. www.peterkayser.com 19.03.2015 Seite 1

Die 5 Türen zum Erfolg. Peter Kayser Businesscoach. www.peterkayser.com 19.03.2015 Seite 1 Die 5 Türen zum Erfolg Peter Kayser Businesscoach www.peterkayser.com 19.03.2015 Seite 1 Peter Kayser gebohren 1962, verheiratet Maschinenschlosserausbildung Studium zum Dipl. Ing. Maschinenbau 25 Jahre

Mehr

Finanzierungsbaustein Factoring. Alternative Finanzierungsform für das Umlaufvermögen

Finanzierungsbaustein Factoring. Alternative Finanzierungsform für das Umlaufvermögen Finanzierungsbaustein Factoring Alternative Finanzierungsform für das Umlaufvermögen Profirma 09/2008 Rheinland-Pfalz Bank Mittelstandsforum 30.09.2010 Seite 2 Factoring in Deutschland *) *) Quelle: Deutscher

Mehr

Förderung der Clusterbildung im Bereich Forst und Holz

Förderung der Clusterbildung im Bereich Forst und Holz Förderung der Clusterbildung im Bereich Forst und Holz Europäische Strukturfonds Förderung von Innovation, Wissenschaft und Forschung in Hochschulen und Unternehmen in Baden-Württemberg 22.10.2008 Haus

Mehr

UNTERNEHMENSLEITBILD DER WERNSING FOOD FAMILY LEITBILD UND LEITIDEE

UNTERNEHMENSLEITBILD DER WERNSING FOOD FAMILY LEITBILD UND LEITIDEE UNTERNEHMENSLEITBILD DER WERNSING FOOD FAMILY LEITBILD UND LEITIDEE STAND 02/2013 LEITIDEE Die Wernsing Food Family ist eine europaweit tätige und verantwortungsbewußte Unternehmensfamilie, die gute Lebensmittel

Mehr

Der Standort Berlin. Technologien, die sich gewaschen haben BSH HAUSGERÄTE GMBH

Der Standort Berlin. Technologien, die sich gewaschen haben BSH HAUSGERÄTE GMBH Der Standort Berlin Technologien, die sich gewaschen haben BSH HAUSGERÄTE GMBH Im BSH-Technologiezentrum Wäschepflege werden ressourcenschonende Wäschepflegegeräte für die ganze Welt entwickelt. Unser

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation ALLGEIER HOLDING AG München, Juni 2011 1 2 Allgeier gehört zu den führenden IT Beratungs- & Services- Gesellschaften in Deutschland > Allgeier ist die Nummer 2 der mittelständischen

Mehr

Regionale Rohstoffpotenziale Forstwirtschaft in der Steiermark

Regionale Rohstoffpotenziale Forstwirtschaft in der Steiermark Regionale Rohstoffpotenziale Forstwirtschaft in der Steiermark DI Stefan Zwettler, Forstabteilung Daten Wald Steiermark 6. Oktober 2016 / Folie 2 Produktionswerte d. Wirtschaftsbereichs Forstwirtschaft

Mehr

Sparkassen Immobilien AG Eine Anlage fürs Leben. Zwischenbericht zum 31.03.2006

Sparkassen Immobilien AG Eine Anlage fürs Leben. Zwischenbericht zum 31.03.2006 Sparkassen Immobilien AG Eine Anlage fürs Leben Zwischenbericht zum 31.03.2006 Zwischenbericht zum 31.03.2006 Sehr geehrte Damen und Herren, geschätzte Aktionäre und Investoren! Die Sparkassen Immobilien

Mehr

SCHALUNGSPLATTEN DIE NATURSCHÖNHEIT FÜR BETONOBERFLÄCHEN.

SCHALUNGSPLATTEN DIE NATURSCHÖNHEIT FÜR BETONOBERFLÄCHEN. SCHALUNGSPLATTEN DIE NATURSCHÖNHEIT FÜR BETONOBERFLÄCHEN. AUS WALD WIRD NEU. 2 HASSLACHER NORICA TIMBER Schalungsplatten INDEX MEHR FÜR SIE DRIN. Seite 01 Auf einen Blick 04 02 Übersicht 06 03 Technische

Mehr

Pressekonferenz Geschäftsjahr 2009 zweites Quartal Barbara Kux Mitglied des Vorstands, Siemens AG Berlin, 29. April 2009

Pressekonferenz Geschäftsjahr 2009 zweites Quartal Barbara Kux Mitglied des Vorstands, Siemens AG Berlin, 29. April 2009 Pressekonferenz Geschäftsjahr 2009 zweites Quartal Barbara Kux Mitglied des Vorstands, Berlin, 29. April 2009 Es gilt das gesprochene Wort! Bei unserem Programm zur Optimierung unseres Einkaufs haben wir

Mehr

Starthilfe durch staatliche Förderkredite und private Beteiligungen

Starthilfe durch staatliche Förderkredite und private Beteiligungen Starthilfe durch staatliche Förderkredite und private Beteiligungen Bank Produkt Inhalt Besonderheiten IBB-Investitionsbank Berlin detaillierte Informationen z.b. über Konditionen auf www.ibb.de oder unter

Mehr

Beschaffung und Lieferantenmanagement

Beschaffung und Lieferantenmanagement Beschaffung und Lieferantenmanagement Innovativ beschaffen - Zukunft bewegen - Lieferantenforum 2014 - Deutsche Bahn AG Vorstandsressort Technik und Umwelt Uwe Günther, CPO Berlin, 25. September 2014 Durch

Mehr

Wir ermöglichen eine schnelle und kundenorientierte Auftragsabwicklung.

Wir ermöglichen eine schnelle und kundenorientierte Auftragsabwicklung. QUALITÄTSPOLITIK Wir ermöglichen eine schnelle und kundenorientierte Auftragsabwicklung. Durch kontinuierliche Verbesserung und die Aufrechterhaltung des Qualitätsmanagementsystems festigen wir das Vertrauen.

Mehr

Mitarbeiter. Strategie und Personalbericht

Mitarbeiter. Strategie und Personalbericht 37 Mitarbeiter Strategie und Personalbericht 38 Deutschland oder Übersee: Hella baut weltweit Mitarbeiter auf. Engagiert für Kunden: unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Strategie und Personalbericht:

Mehr

Die faszinierende Reise in die Welt der Energie: von der Produktion zur Übertragung, vom Handel bis zum Vertrieb. Willkommen bei Repower.

Die faszinierende Reise in die Welt der Energie: von der Produktion zur Übertragung, vom Handel bis zum Vertrieb. Willkommen bei Repower. 360 Energie Unsere Energie für Sie. Die faszinierende Reise in die Welt der Energie: von der Produktion zur Übertragung, vom Handel bis zum Vertrieb. Willkommen bei Repower. 01 in kürze unsere reise beginnt

Mehr

Vorblatt zum Dokument Kaufmännische Angelegenheiten - Beschaffung und Materialwirtschaft Einkaufspolitik (200.0101A01)

Vorblatt zum Dokument Kaufmännische Angelegenheiten - Beschaffung und Materialwirtschaft Einkaufspolitik (200.0101A01) Lieferantenportal der Deutschen Bahn Vorblatt zum Dokument Kaufmännische Angelegenheiten - Beschaffung und Materialwirtschaft Einkaufspolitik (200.0101A01) Dokumenten-ID: 0006_TEG_20111001 Versionsstand:

Mehr

Verpflichtung zu Excellence (C2E) 2 Stern. Fragebogen zur Selbstbewertung auf Basis des Kriterienmodells

Verpflichtung zu Excellence (C2E) 2 Stern. Fragebogen zur Selbstbewertung auf Basis des Kriterienmodells Verpflichtung zu Excellence (C2E) 2 Stern Fragebogen zur Selbstbewertung auf Basis des Kriterienmodells EFQM Verpflichtung zur Excellence (C2E) 2 Stern Fragebogen zur Selbstbewertung auf der Basis des

Mehr

Unternehmensleitbild.

Unternehmensleitbild. Unternehmensleitbild. 2 vorwort Lassen Sie uns gemeinsam unsere Erfolgsgeschichte fortschreiben! Wir alle haben persönliche Werte, die uns als Grundlage für Entscheidungen dienen und uns helfen, unsere

Mehr

Ganzheitliche Lösungen für Immobilien und Industrie

Ganzheitliche Lösungen für Immobilien und Industrie Contracting Ganzheitliche Lösungen für Immobilien und Industrie Energiedienstleistungen Die RheinEnergie ist ein Infrastruktur-Dienstleistungsunternehmen für die rheinische Region. Sie trägt Verantwortung

Mehr

Dr. Eberhard Veit Dipl.-Kfm. Alfred Goll Dr. Claus Jessen. Der Vorstand der Festo Aktiengesellschaft

Dr. Eberhard Veit Dipl.-Kfm. Alfred Goll Dr. Claus Jessen. Der Vorstand der Festo Aktiengesellschaft Wir wollen unseren Kunden dienen und nicht nur besser, sondern auch anders sein als der Wettbewerb. Wir wollen Neues schaffen und unsere Leistung steigern. Dabei gilt es, die Werte des Familienunternehmens

Mehr

Hilcona AG ÜBER UNS. 29.08.14 Hilcona AG Bendererstr. 21 9494 Schaan Fürstentum Liechtenstein 1

Hilcona AG ÜBER UNS. 29.08.14 Hilcona AG Bendererstr. 21 9494 Schaan Fürstentum Liechtenstein 1 Hilcona AG ÜBER UNS 29.08.14 Hilcona AG Bendererstr. 21 9494 Schaan Fürstentum Liechtenstein 1 Firmengeschichte 1935 Gründung der Scana Konservenfabrik AG in Schaan durch Toni Hilti 1961 Aufnahme der Tiefkühl-Produktion

Mehr

Regionale Liefer- und Leistungsbeziehungen

Regionale Liefer- und Leistungsbeziehungen Regionale Liefer- und Leistungsbeziehungen Flughafen München GmbH Regionalbüro- Regionale Beziehungen stärken das Umland Warenwirtschaft der FMG (ohne Tochterunternehmen) Kooperationen mit dem Umland:

Mehr

Operative Unternehmensentwicklung by SKILLZ Lehrlingsausbildung in Österreich

Operative Unternehmensentwicklung by SKILLZ Lehrlingsausbildung in Österreich Operative Unternehmensentwicklung by SKILLZ Lehrlingsausbildung in Österreich Lehrlingsausbildung in Österreich Worum es geht SKILLZ ist spezialisiert auf operative Unternehmensentwicklung. Im Geschäftsbereich

Mehr

KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE

KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE REAl ESTATE KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE ENTWICKLUNG THE WOHNEN ASSET REAL MANAGEMENT ESTATE INVESTMENT ESTATE FONDS MAKLER PEOPLE VERMIETUNG

Mehr

proalpha Die aktive ERP-Komplettlösung für den Mittelstand

proalpha Die aktive ERP-Komplettlösung für den Mittelstand proalpha Die aktive ERP-Komplettlösung für den Mittelstand 1 Wir entwickeln eine exzellente integrierte Gesamtlösung, welche die Wettbewerbsfähigkeit unserer mittelständischen Industrieund Handelskunden

Mehr

UNSERE UNTERNEHMENS-LEITLINIEN

UNSERE UNTERNEHMENS-LEITLINIEN UNSERE UNTERNEHMENS-LEITLINIEN LEITMOTTO Unsere prowin Familie - gemeinsam erfolgreich GEMEINSAM SIND WIR ERFOLGREICH Verantwortungsbewusste und leistungsorientierte Mitarbeiter sind die Basis für unseren

Mehr

we realise your vision

we realise your vision we realise your vision wenn die welt auf Knopfdruck funktionieren würde, wie einfach wäre das denn? Eine Vision, der wir täglich einen Schritt näher kommen als einer der führenden Dienstleister im Bereich

Mehr

GrECo International AG

GrECo International AG Fact Sheet Gesellschaftsform GrECo International AG; Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten USP: in Privatbesitz und somit unabhängig Privatbesitz bedeutet: Fokus liegt im Klientenservice;

Mehr

Pressemitteilung. Das Unternehmen SCA

Pressemitteilung. Das Unternehmen SCA Pressemitteilung Bretten, Januar 2013 Das Unternehmen SCA 1986 gründete Dipl.- Ing. Josef Schucker mit vier Mitarbeitern das Unternehmen SCA in Baden- Württemberg. Schnell konnte sich der Spezialist für

Mehr

Schalungsplatte HT 12/16/24/30plus

Schalungsplatte HT 12/16/24/30plus WO IDEEN WACHSEN KÖNNEN. Schalungsplatte HT 12/16/24/30plus WO IDEEN WACHSEN KÖNNEN. Holz ist von Natur aus CO 2 -neutral und in allen Belangen energieeffizient. Der Baustoff trägt durch seine positiven

Mehr

Stadtwerke Heidenheim AG Unternehmensgruppe: Geschäftsjahresabschluss '08 Preise niedrig, Ergebnis gut

Stadtwerke Heidenheim AG Unternehmensgruppe: Geschäftsjahresabschluss '08 Preise niedrig, Ergebnis gut Presse-Information 16. Juli 2009 Stadtwerke Heidenheim AG Unternehmensgruppe: Geschäftsjahresabschluss '08 Preise niedrig, Ergebnis gut Die 179 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtwerke Heidenheim

Mehr

Hier ist Raum für Ihren Erfolg.

Hier ist Raum für Ihren Erfolg. WIR BRINGEN UNSEREN KUNDEN MEHR ALS LOGISTIK! Hier ist Raum für Ihren Erfolg. Unsere Kernkompetenz: ihre logistik! Zunehmender Wettbewerb, steigende Energiekosten sowie Nachfrageschwankungen stellen Unternehmen

Mehr

SCHNITTHOLZ BRETTER, DIE DIE WELT BEDEUTEN.

SCHNITTHOLZ BRETTER, DIE DIE WELT BEDEUTEN. SCHNITTHOLZ BRETTER, DIE DIE WELT BEDEUTEN. 01 AUF EINEN BLICK BESSER ABSCHNEIDEN. PRODUKTE Lamellen für Brettschichtholz Lamellen für Balkenschichtholz und Konstruktionsvollholz, kerngetrennt oder kernfrei

Mehr

Präzision in Kunststoff. Weißer + Grießhaber GmbH

Präzision in Kunststoff. Weißer + Grießhaber GmbH Präzision in Kunststoff Weißer + Das WertSchöpfungsSystem WSS der Weißer + Ein Logo mit Symbolkraft: WSS steht für die Bündelung verschiedener, erfolgsorientierter Maßnahmen unter einem System. Mit definierten

Mehr

Der Change vom klassischen Versender zum Multichannel-Unternehmen Personalarbeit im Wandel! Personal 2013, Berlin, 28.11.2013

Der Change vom klassischen Versender zum Multichannel-Unternehmen Personalarbeit im Wandel! Personal 2013, Berlin, 28.11.2013 Der Change vom klassischen Versender zum Multichannel-Unternehmen Personalarbeit im Wandel! Personal 2013, Berlin, 28.11.2013 Sven Burkart Kaufmännischer Leiter und Mitglied der Geschäftsleitung, Triaz

Mehr

Für fairen Wohnraum. Engagement für fairen Wohnraum Logis Suisse stellt sich vor

Für fairen Wohnraum. Engagement für fairen Wohnraum Logis Suisse stellt sich vor Für fairen Wohnraum. Engagement für fairen Wohnraum Logis Suisse stellt sich vor Bezahlbarer Wohnraum für alle. Unsere Vision Logis Suisse setzt sich seit über 40 Jahren für fairen Wohnraum ein. Das heisst,

Mehr

Club Deals. Private Equity mit ausgewählten privaten Investoren. Juni 2011

Club Deals. Private Equity mit ausgewählten privaten Investoren. Juni 2011 Club Deals Private Equity mit ausgewählten privaten Investoren Juni 2011 Club Deals Mehrheitliche Beteiligungen als Kauf (bis 100%) oder über eine Kapitalerhöhung durch eine Gruppe von unternehmerisch

Mehr

aws Gründerfonds Kapital für Ideen und Innovationen mobilisieren Gründerfonds vation konsequent fördern! START

aws Gründerfonds Kapital für Ideen und Innovationen mobilisieren Gründerfonds vation konsequent fördern! START START Gründerfonds vation konsequent fördern! aws Gründerfonds Kapital für Ideen und Innovationen mobilisieren Start up Start up Wachstum Internation Pre Start up Start up Wachstum International aws Gründerfonds

Mehr

GrECo International AG

GrECo International AG Fact Sheet Gesellschaftsform GrECo International AG; Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten USP: in Privatbesitz und somit unabhängig Privatbesitz bedeutet: Fokus liegt im Klientenservice;

Mehr

teamgnesda international Stellenausschreibung Senior Consultant Facility Management.

teamgnesda international Stellenausschreibung Senior Consultant Facility Management. teamgnesda international Stellenausschreibung Senior Consultant Facility Management. FMREC I 15-07-27 I 1 FMREC - Facility Management & Real Estate Consulting GmbH Neue Wege entstehen, indem man sie geht

Mehr

propellets Austria - Clippingservice

propellets Austria - Clippingservice propellets Austria - Clippingservice 17.7.2017 Das DeFacto-Clippingservice ist ein Produkt der APA-DeFacto GmbH und dient ausschließlich Ihrer persönlichen Information. propellets Austria - Clippingservice

Mehr

Übersichtsreferat: Rohstoffversorgung aus Sicht eines Nadelholz-Großsägewerkes. Christoph Paul Klausner-Gruppe

Übersichtsreferat: Rohstoffversorgung aus Sicht eines Nadelholz-Großsägewerkes. Christoph Paul Klausner-Gruppe Übersichtsreferat: Rohstoffversorgung aus Sicht eines Nadelholz-Großsägewerkes Christoph Paul Klausner-Gruppe Rohstoffversorgung aus Sicht eines Nadelholz-Großsägewerkes 1. Optimierung der Holzversorgung:

Mehr

Vorwerk Facility Management Holding KG. Unsere Leistung 2013

Vorwerk Facility Management Holding KG. Unsere Leistung 2013 Vorwerk Facility Management Holding KG Unsere Leistung 2013 Im Überblick HECTAS Facility Services in Europa Die HECTAS Gruppe ist eine Gesellschaft der Vorwerk Unternehmerfamilie und wurde 1974 in Wuppertal

Mehr