Tarifübersicht WEG. Standard Light Basic. Arbeiten gem. 21 WEG

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Tarifübersicht WEG. Standard Light Basic. Arbeiten gem. 21 WEG"

Transkript

1 Sollten Sie Rückfragen haben oder weitere Informationen zu den einzelnen Tarifen benötigen, rufen Sie uns gerne direkt an: Telefon: (gebührenfrei) Arbeiten gem. 21 Standard Light Basic Aufstellung einer Hausordnung Ordnungsgemäße Instandhaltung und Instandsetzung des gemeinschaftlichen Eigentums Feuerversicherung des gemeinschaftlichen Eigentums zum Neuwert sowie die angemessene Versicherung der Wohnungseigentümer gegen Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht Aufstellung eines Wirtschaftsplans Ansammlung einer angemessenen Instandhaltungsrücklage Duldung aller Maßnahmen, die zur Herstellung einer Fernsprecheinrichtung, einer Rundfunkempfangsanlage oder eines Energieversorgungsanschlusses zugunsten eines Wohnungseigentümer notwendig sind. Herbeiführung der Regelung von Art und Weise von Zahlungen, der Fälligkeit und der Folgen des Verzugs sowie der Kosten für eine besondere Nutzung des gemeinschaftlichen Eigentums oder für einen besonderen Verwaltungsaufwand Arbeiten gem. 27 (sofern nicht bereits oben aufgeführt) Beschlüsse aller Wohnungseigentümer durchführen und für die Durchführung der Hausordnung sorgen Die für die ordnungsgemäße Instandhaltung und Instandsetzung erforderlichen Maßnahmen treffen

2 Arbeiten gem. 27 (sofern nicht bereits vorab angeführt) In dringenden Fällen sonstige zur Erhaltung des gemeinschaftlichen Eigentums erforderliche Maßnahmen zu treffen Forderungen und Verbindlichkeiten der Gemeinschaft zu verwalten Gemeinschaftliche Gelder zu verwalten Unverzügliche Information der Gemeinschaft über einen anhängigen Rechtsstreit Entgegennahme von Willenserklärungen und Zustellungen, sofern sie an alle Wohnungseigentümer in dieser Gemeinschaft gerichtet sind Maßnahmen zur Fristwahrung oder zur Abwendung eines sonstigen Rechtsnachteils gem. 27,2 Abs. 2 zu führen Gerichtliche und außergerichtliche Geltendmachung von Ansprüchen, sofern von der Gemeinschaft entsprechend legitimiert Honorarvereinbarungen mit Rechtsanwälten gem. 27,2 Abs. 4 zu vereinbaren Weitere Maßnahmen (sofern nicht bereits oben aufgeführt) Eigentümerversammlung Einberufung und Durchführung von ordentlichen Eigentümerversammlungen Einberufung und Durchführung der ersten außerordentlichen Eigentümerversammlung Einberufung und Durchführung von weiteren außerordentlichen Eigentümerversammlungen Erstellung von Protokollen der Versammlungen und deren Versand per Post oder per

3 Arbeiten gem. 27 (sofern nicht bereits vorab angeführt) Erstellung von Protokollen der Versammlungen ohne Versand Erstellung Wirtschaftsplan bereits in der Vorperiode Führung einer Beschlusssammlung Durchsetzung von Garantieansprüchen Erstellung von Sanierungs- bzw. Instandhaltungsplänen Standards Eingangsprüfung sowie Verwaltung der gemeinschaftlichen Gelder im Rahmen der laufenden Verwaltung Abschluss und Überprüfung aller im Rahmen der Verwaltungsaufgaben erforderlichen Verträge Wahrnehmung von Instandsetzungen bei Gefahr im Verzug Entgegennahme und Abgabe von Willenserklärungen und Zustellungen für die Eigentümergemeinschaft Inanspruchnahme von Hilfskräften und Sonderfachleuten im erforderlichen Umfang Geltendmachung von gerichtlichen und außergerichtlichen Ansprüchen der Gemeinschaft Mehrleistungen Führung der gemeinschaftlichen Konten als Konten der Gemeinschaft (-Konten) Herbeiführung einer Online-Einsicht in -Konten für den Beirat

4 Mehrleistungen (Fortsetzung) Garantierte Erstellung der periodischen Nebenkostenabrechnung und deren Vorlage beim Rechnungsprüfer bis zum Ende des 4. Monates nach Wirtschaftsjahresschluss Erstellung der periodischen Nebenkostenabrechnung und deren Vorlage beim Rechnungsprüfer bis spätestens zum Ende des 5. Monats nach Wirtschaftsjahresschluss Ausweis der Lohnkostenanteile im Rahmen der haushaltsnahen Dienstleistungen sowie bei adäquaten Handwerkerrechnungen Bereitstellung eines telefonischen Ansprechpartner Mo - Fr., bis (außer Feiertage) Bereitstellung Notfallnummer außerhalb der vorgenannten Zeiten, aber ab bis Uhr Informationsaustausch mit Ansprechpartner auch per Abwicklung Schriftverkehr per Post Abwicklung Schriftverkehr auch per Information über wesentliche Ereignisse im Bereich des Gemeinschaftseigentums per Rundmail Information über den Status der Schadensbearbeitung im Gemeinschaftseigentums per an Bewohner (Vermieter) und Beirat Information über den Status der Schadensbearbeitung von Sondereigentum per an Bewohner (Vermieter) Beiratssitzungen pro Halbjahr Beiratssitzung pro Jahr Objekt- und Vertrags-Scanning bei Objekteinrichtung

5 Mehrleistungen (Fortsetzung) Begehung des Gemeinschaftseigentums mindestens alle 8 Wochen Begehung des Gemeinschaftseigentums mindestens einmal im Quartal Begehung des Gemeinschaftseigentums mindestens einmal im Halbjahr Jährliche Begehung des Sondereigentums Erstellung und Bereitstellung von Protokollen der Begehungen Zusätzliche Vor-Ort-Termine Abfrage von Objekt-spezifischen Daten wie z.b. der Stand von Schadensmeldungen, Betriebskostenabrechnung oder G+V und weiteres über geschütztem Login der Internetseite Abfrage von Objekt-spezifischen Dokumenten wie z.b. der Teilungserklärung, Versicherungspolicen, Beschlusssammlung und weiteres über geschütztem Login der Internetseite Verwaltervergütung pro Einheit und Monat ohne MwSt. in Euro Verwaltervergütung pro Einheit und Monat inkl. MwSt. in Euro Sollten Sie Rückfragen haben oder weitere Informationen zu den einzelnen Tarifen benötigen, rufen Sie uns gerne direkt an: Telefon: (gebührenfrei)

6 Sollten Sie Rückfragen haben oder weitere Informationen zu den einzelnen Tarifen benötigen, rufen Sie uns gerne direkt an: Telefon: (gebührenfrei) Abrechnung und Reporting Standard Light Basic Erstellung Wirtschaftsplan in Vorperiode Garantierte Erstellung der periodischen Nebenkostenabrechnung und deren Vorlage beim Rechnungsprüfer bis zum Ende des 4. Monats nach Wirtschaftsjahresschluss Erstellung der periodischen Nebenkostenabrechnung und deren Vorlage beim Rechnungsprüfer bis spätestens zum Ende des 6. Monats nach Wirtschaftsjahresschluss Ausweis der haushaltsnahen Dienstleistungen sowie adäquater Handwerkerleistungen Datev-Saldenschnittstelle zu Steuerberater Abfrage von Objekt-spezifischen Daten wie z.b. den Stand von Schadensmeldungen, Betriebskostenabrechnung oder G+V und weiteres über den geschützten Login der Internetseite Erstellung Sanierungs- bzw. Instandhaltungsplänen Begehung der gemeinschaftlichen Räume alle 8 Wochen Begehung der gemeinschaftlichen Räume einmal im Quartal Begehung der gemeinschaftlichen Räume einmal im Halbjahr Jährliche Begehung der einzelnen Wohnungen Erstellung und Versand von Protokollen der Begehungen Einmal jährlich persönlicher Bericht an den Eigentümer über Objektzustand und wirtschaftliche Entwicklung sowie weitere Vorgehensweise Mietverwaltung

7 Abrechnung und Reporting (Fortsetzung) Erstellung von Protokollen des Berichtes und deren Versand per Post Erstellung von Protokollen des Berichtes und deren Versand per Erstellung von Protokollen des Berichtes ohne Versand per Post Information per über Schadenseingänge und Schadensstatus Instandhaltung und Instandsetzung Umsetzung der in den Terminen gefassten Beschlüsse Veranlassung und Überwachung der für die ordnungsgemäße Instandhaltung und Instandsetzung notwendigen Arbeiten Durchsetzung von Garantieansprüchen Wahrnehmung von Instandsetzungen bei Gefahr im Verzug Inanspruchnahme von Hilfskräften und Sonderfachleuten im erforderlichen Umfang Abschluss und Überprüfung aller im Rahmen der Verwaltungsaufgaben erforderlichen Verträge Mietverwaltung Mieter und Mietverhältnisse Eingangsprüfung sowie Verwaltung der Gelder des Eigentümers, ggf. Mahnungen Geltendmachung von gerichtlichen und außergerichtlichen Ansprüchen des Eigentümers Veranlassung der Einschaltung eines Rechtsanwaltes nach Zustimmung durch den Eigentümer

8 Mieter und Mietverhältnisse (Fortsetzung) Entgegennahme und Abgabe von Willenserklärungen und Zustellungen für den Eigentümer Veranlassung und Organisation der Neuvermietung Mitteilung an den Eigentümer über Kündigung des Mieters Bonitätsprüfung der Mietinteressenten Erstellung Mietvertrag nebst Übergabe der Wohnung und Kautionskontrolle Abwicklung des Schriftverkehrs mit den Mietern in Papierform Bereitstellung eines telefonischen Ansprechpartner Mo - Fr.: bis Uhr (außer Feiertage) Bereitstellung einer Notfallnummer außerhalb der Geschäftszeiten, aber in der Zeit von: bis 22:00 Uhr Informationsaustausch mit Ansprechpartner per Abwicklung Schriftverkehr per Post Abwicklung Schriftverkehr per Zusätzliche Vor-Ort-Termine Mietverwaltung Verwaltervergütung pro Einheit und Monat ohne MwSt. in Euro Verwaltervergütung pro Einheit und Monat inkl. MwSt. in Euro Sollten Sie Rückfragen haben oder weitere Informationen zu den einzelnen Tarifen benötigen, rufen Sie uns gerne direkt an: Telefon: (gebührenfrei)

Tarifübersicht. Online-WEG

Tarifübersicht. Online-WEG Sollten Sie Rückfragen haben oder weitere Informationen zu den einzelnen Tarifen benötigen, rufen Sie uns gerne direkt an: Telefon: 0800-99 11 000 (gebührenfrei) Arbeiten gem. 21 WEG Standard Light Basic

Mehr

Leistungskatalog WEG-Verwaltung

Leistungskatalog WEG-Verwaltung Leistungskatalog WEG-Verwaltung 1. Grundleistungen Zu den Grundleistungen der Verwaltung gehören insbesondere die in den 24, 27 Abs. 1, 2, 3 und 5, 28 Abs. 1 und 3 WEG aufgeführten gesetzlichen Aufgaben.

Mehr

Hausverwaltung :: Jürgen Filusch. Scheidswaldstr. 44 46 60385 Frankfurt am Main

Hausverwaltung :: Jürgen Filusch. Scheidswaldstr. 44 46 60385 Frankfurt am Main Hausverwaltung :: Jürgen Filusch Scheidswaldstr. 44 46 60385 Frankfurt am Main Eigentümer von Immobilien stellen zu Recht hohe Ansprüche an eine Hausverwaltung. Größere Anwesen stellen ebenso wie kleinere

Mehr

Willkommen. zur Informationsveranstaltung für Wohnungseigentümer. am 25.07.2006 in Böblingen

Willkommen. zur Informationsveranstaltung für Wohnungseigentümer. am 25.07.2006 in Böblingen Willkommen zur Informationsveranstaltung für Wohnungseigentümer am 25.07.2006 in Böblingen 1 Agenda 1. Vorstellung der Regionalleitung und der Kundenbetreuung 2. Vorstellung der GAGFAH als Ihr Verwalter

Mehr

Hausverwaltung Leistungsbeschreibung

Hausverwaltung Leistungsbeschreibung Hausverwaltung Leistungsbeschreibung Ihr Eigentum schützend zu erhalten ist für Sie sicherlich höchste Priorität. Wir unterstützen Sie dabei gerne und bieten Ihnen unsere Dienste an. Die Verwaltung des

Mehr

Verwaltervertrag. f ü r W o h n ungseigentümergemei n schaften

Verwaltervertrag. f ü r W o h n ungseigentümergemei n schaften Verwaltervertrag Die freien Felder sollen den Bedürfnissen der jew. WEG entsprechend angepaßt werden. Die in diesem Muster fehlenden individuellen Preise sind im Anschreiben genannt. Die besonderen Vertragsbestimmungen

Mehr

Berlin Straße im Gemeinschaftseigentum mit xx Einheiten, xx Stellplätzen, xx Sonstige Einheiten folgenden Verwaltervertrag:

Berlin Straße im Gemeinschaftseigentum mit xx Einheiten, xx Stellplätzen, xx Sonstige Einheiten folgenden Verwaltervertrag: Verwaltervertrag für Wohnungseigentumsanlagen Die Eigentümergemeinschaft WEG XXX schließt mit der Verwaltung Claudia Glatzer Schramberger Str. 53 13467 Berlin Umsatzsteuernummer: Mitglied im Verband der

Mehr

Ihr Haus in guten Händen

Ihr Haus in guten Händen Ihr Haus in guten Händen Lanndhausstraße 31 Wohnungseigentumsverwaltung Sondereigentumsverwaltung Facility Management Mit dieser klaren Zielsetzung betreut das Team der Ihren Grundbesitz. Kompetenz, Erreichbarkeit

Mehr

LEISTUNGSVERZEICHNIS FÜR DIE VERWALTUNG VON WOHNUNGSEIGENTÜMERGEMEINSCHAFTEN

LEISTUNGSVERZEICHNIS FÜR DIE VERWALTUNG VON WOHNUNGSEIGENTÜMERGEMEINSCHAFTEN LEISTUNGSVERZEICHNIS FÜR DIE VERWALTUNG VON WOHNUNGSEIGENTÜMERGEMEINSCHAFTEN Unsere Leistungsübersicht gliedert sich in unabdingbare Grundleistungen als Verwalterpflichten gemäß Wohnungseigentumsgesetz

Mehr

V e r w a l t e r v e r t r a g ( W E G ) ( 5 S e i t e n )

V e r w a l t e r v e r t r a g ( W E G ) ( 5 S e i t e n ) V e r w a l t e r v e r t r a g ( W E G ) ( 5 S e i t e n ) Zwischen dem /der Eigentümer Objekt:.. -im folgenden Eigentümer genannt- und der H&S Verwaltungsgesellschaft mbh Stuttgarter Str. 40, 12059 Berlin-Rixdorf

Mehr

Vertrag für Immobilienverwalter (WEG)

Vertrag für Immobilienverwalter (WEG) TS Immobilienmanagement Mustervertrag WEG-Verwaltung Vertrag für Immobilienverwalter (WEG) Zwischen WEG - nachfolgend Auftraggeber genannt und TS Immobilienmanagement, Tanja Schmid Wolfgangstr. 7, 70378

Mehr

Auftrag / Vollmacht. Wohn Consult Immobilienmanagement Ltd. Vertreten durch GF Herr Christian Pauluhn Paffrather Straße 30 51465 Bergisch Gladbach

Auftrag / Vollmacht. Wohn Consult Immobilienmanagement Ltd. Vertreten durch GF Herr Christian Pauluhn Paffrather Straße 30 51465 Bergisch Gladbach Auftrag / Vollmacht I. Auftrag - Auftraggeber - und Wohn Consult Immobilienmanagement Ltd. Vertreten durch GF Herr Christian Pauluhn - Verwalter - schließen den in der Anlage beigefügten Wohnungsverwaltervertrag

Mehr

Hausverwaltervertrag

Hausverwaltervertrag Hausverwaltervertrag Zwischen. nachfolgend Auftraggeber genannt und. - nachfolgend Immobilienverwalter genannt- wird der nachstehende Immobilienverwaltervertrag geschlossen: 1 Vertragsgegenstand Der Auftraggeber

Mehr

HAUSVERWALTUNGSVERTRAG

HAUSVERWALTUNGSVERTRAG HAUSVERWALTUNGSVERTRAG Zwischen der Eigentmergemeinschaft des Anwesens und der Gunter Hägele Hausverwaltung Abraham-Wolf-Str. 23 70597 Stuttgart Tel.: 0711 / 22664892 Fax: 0711 / 23000303 wird folgender

Mehr

Hausverwaltervertrag... H&S Verwaltungsgesellschaft mbh in 12059 Berlin, Stuttgarter Str. 40 GF Horst Hüning. 1 Beginn und Gegenstand der Verwaltung

Hausverwaltervertrag... H&S Verwaltungsgesellschaft mbh in 12059 Berlin, Stuttgarter Str. 40 GF Horst Hüning. 1 Beginn und Gegenstand der Verwaltung Hausverwaltervertrag Zwischen den Eigentümern.... und der als Verwalter wird folgender Vertrag geschlossen: H&S Verwaltungsgesellschaft mbh in 12059 Berlin, Stuttgarter Str. 40 GF Horst Hüning 1 Beginn

Mehr

Gestaltungsmöglichkeiten in Verwalterverträgen als Grundlage einer erfolgreichen Sanierung

Gestaltungsmöglichkeiten in Verwalterverträgen als Grundlage einer erfolgreichen Sanierung Gestaltungsmöglichkeiten in Verwalterverträgen als Grundlage einer erfolgreichen Sanierung Diplom Betriebswirt ( ebsi ) Josef Huber Geschäftsführender Gesellschafter der Huber & Reichel Beratungen GbR

Mehr

Verwaltervertrag. für die Verwaltung. gemeinschaftlichen Eigentums

Verwaltervertrag. für die Verwaltung. gemeinschaftlichen Eigentums Verwaltervertrag für die Verwaltung gemeinschaftlichen Eigentums Zwischen der Eigentümergemeinschaft Straße und Hausnummer Postleitzahl und Ort und der Hausverwaltung Matteis & Partner Mittelgasse 4 74394

Mehr

Verwaltervertrag (Mietobjekte)

Verwaltervertrag (Mietobjekte) Verwaltervertrag (Mietobjekte) Zwischen: (Auftraggeber) als Eigentümer des Objektes: in und Altmeyer Immobilien, Alexander Altmeyer, August-Claas-Str. 35, 33428 Harsewinkel (Verwalter) wird folgender Vertrag

Mehr

Als Anlage 1 zum Verwaltervertrag vom (Verwaltungsobjekt 10/01) Teil A "ordentliche Verwalterleistungen" (Grundleistungen)

Als Anlage 1 zum Verwaltervertrag vom (Verwaltungsobjekt 10/01) Teil A ordentliche Verwalterleistungen (Grundleistungen) Leistungskatalog Als Anlage 1 zum Verwaltervertrag vom (Verwaltungsobjekt 10/01) Zwischen der Wohnungseigentümergemeinschaft Name Ort und der Jürgen Herb - Hausverwaltungen Echerystraße 27 76646 Bruchsal

Mehr

Mieterwechsel. Neuvermietung Ausschreibung + online oder Papier Durchführung Durchführung von Wohnungsbesichtigungen mit

Mieterwechsel. Neuvermietung Ausschreibung + online oder Papier Durchführung Durchführung von Wohnungsbesichtigungen mit Abwicklung beendeter Mietverhältnisse Wohnungsübergabe mit Protokollierung Entscheidung über Rückgabe der Mietsicherheit ggf. Geltendmachung Vermieterpfandrechte Rückzahlung der Mietsicherheit Zwischen-/

Mehr

Herzlich Willkommen bei der Slabon Immobilienverwaltung. Immobilienmanagement mit Zukunft

Herzlich Willkommen bei der Slabon Immobilienverwaltung. Immobilienmanagement mit Zukunft Immobilienkaufmann Torsten Slabon Steinangerstraße 15 * 83454 Anger 08656 / 989152 * 08656 / 989151 Mobil: 01634636237 Slabon-Immobilien@T-Online.de www.immobilien-slabon.de Herzlich Willkommen bei der

Mehr

1. Begründung, Durchführung und Abwicklung der Mietverhältnisse

1. Begründung, Durchführung und Abwicklung der Mietverhältnisse 1. Begründung, Durchführung und Abwicklung der Mietverhältnisse 1.1 Suche und Auswahl der Mieter bei freiwerdenden Wohnungen a) soweit für öffentlich geförderte Wohnungen vorgeschrieben im Zusammenwirken

Mehr

Leistungskatalog WEG-Verwaltung

Leistungskatalog WEG-Verwaltung Leistungskatalog WEG-Verwaltung Als Anlage (1) zum Verwaltervertrag vom der Wohnungseigentümergemeinschaft und der Firma Hausverwaltung Adelhardt, Daniela Adelhardt, Parkstraße 82, 52072 Aachen nachstehend

Mehr

Hausverwaltung. Lust auf schönes Wohnen in der Region...

Hausverwaltung. Lust auf schönes Wohnen in der Region... Hausverwaltung Lust auf schönes Wohnen in der Region Hausverwaltung Wir lieben Immobilien - Sie auch? Die Hausverwaltung Funke wurde 1986 von Werner Funke gegründet Das Unternehmen steht seitdem in Dorsten

Mehr

V E R W A L T E R V E R T R A G für Wohnungseigentumsanlagen

V E R W A L T E R V E R T R A G für Wohnungseigentumsanlagen V E R W A L T E R V E R T R A G für Wohnungseigentumsanlagen Zwischen der Eigentümergemeinschaft der Wohnanlage Musteranlage in 00000 Musterstadt - nachstehend Eigentümergemeinschaft genannt - und der

Mehr

Leistungsverzeichnis. Leistungsspektrum Miethausverwaltung Seite 2 Leistungsspektrum Wohneigentum Seite 3 Leistungsspektrum Sondereigentum Seite 5

Leistungsverzeichnis. Leistungsspektrum Miethausverwaltung Seite 2 Leistungsspektrum Wohneigentum Seite 3 Leistungsspektrum Sondereigentum Seite 5 Leistungsverzeichnis Leistungsspektrum Miethausverwaltung Seite 2 Leistungsspektrum Wohneigentum Seite 3 Leistungsspektrum Sondereigentum Seite 5 2/5 Leistungsspektrum bei der Miethausverwaltung 1. Vertragsverwaltung:

Mehr

1. Allgemeine kaufmännische Geschäftsführung

1. Allgemeine kaufmännische Geschäftsführung 1. Allgemeine kaufmännische Geschäftsführung 1.1 Vorbereitung, Einberufung und Durchführung von Wohnungseigentümerversammlungen (WEV) a) Teilnahme an einer Verwaltungsbeiratssitzung zur Vorbereitung der

Mehr

Gründung der GmbH im Jahr 2000 über 10 Jahre Erfahrung in der Immobilienbranche!

Gründung der GmbH im Jahr 2000 über 10 Jahre Erfahrung in der Immobilienbranche! Firmenvorstellung & Ihre Vorteile bei uns Firmenvorstellung Gründung der GmbH im Jahr 2000 über 10 Jahre Erfahrung in der Immobilienbranche! Verwaltungsbestand: mehr als 2.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten

Mehr

WEG-Verwaltung Mietverwaltung Vermarktung/Vertrieb Regiebetrieb Wertermittlung Versicherung Eigentümer-Service Technische Betreuung

WEG-Verwaltung Mietverwaltung Vermarktung/Vertrieb Regiebetrieb Wertermittlung Versicherung Eigentümer-Service Technische Betreuung WEG-Verwaltung Mietverwaltung Vermarktung/Vertrieb Regiebetrieb Wertermittlung Versicherung Eigentümer-Service Technische Betreuung Rink Immobilienmanagement Alfred-Keller-Str. 32-34 53721 Siegburg T:

Mehr

Auftrag / Vollmacht. - Auftraggeber - - Verwalter - schließen den in der Anlage beigefügten Hausverwaltervertrag für folgendes Objekt ab:

Auftrag / Vollmacht. - Auftraggeber - - Verwalter - schließen den in der Anlage beigefügten Hausverwaltervertrag für folgendes Objekt ab: Auftrag / Vollmacht I. Auftrag - Auftraggeber - und Wohn Consult ltd - Immobilienmanagement Vertreten durch Herrn C. Pauluhn Haus der Immobilie - Verwalter - schließen den in der Anlage beigefügten Hausverwaltervertrag

Mehr

V E R W A L T E R V E R T R A G. für Wohnungseigentumsanlagen

V E R W A L T E R V E R T R A G. für Wohnungseigentumsanlagen V E R W A L T E R V E R T R A G für Wohnungseigentumsanlagen Wichtige Vorbemerkung: Die Verwaltung eines gemeinschaftlichen Eigentums einer Eigentumswohnanlage steht allen Wohnungseigentümern gemeinsam

Mehr

Besser betreut, weniger bezahlt: einfach Bethge.

Besser betreut, weniger bezahlt: einfach Bethge. Foto: AndreasF. / photocase.com Besser betreut, weniger bezahlt: einfach Bethge. Vertrauen Sie unserer langjährigen Erfahrung als Verwaltungsexperte. Sie möchten 24 Stunden am Tag technischen Service?

Mehr

Verwaltervertrag. - gemäß Eigentümerbeschluss vom. der Haus- und Wohnungsverwaltung Angela Roth, Bonhoefferstr. 34, 47506 Neukirchen-Vluyn

Verwaltervertrag. - gemäß Eigentümerbeschluss vom. der Haus- und Wohnungsverwaltung Angela Roth, Bonhoefferstr. 34, 47506 Neukirchen-Vluyn Verwaltervertrag zwischen der Wohnungseigentümergemeinschaft - gemäß Eigentümerbeschluss vom vertreten durch und der Haus- und, Bonhoefferstr. 34, 47506 Neukirchen-Vluyn wird folgender Verwaltervertrag

Mehr

Haus- und Wohnungsverwaltungsvertrag 34567 Musterhausen, Musterstraße 34. Herrn Gerd Mustermann Musterstraße 34 34567 Musterhausen

Haus- und Wohnungsverwaltungsvertrag 34567 Musterhausen, Musterstraße 34. Herrn Gerd Mustermann Musterstraße 34 34567 Musterhausen Haus- und Wohnungsverwaltungsvertrag 34567 Musterhausen, Musterstraße 34 zwischen Herrn Gerd Mustermann Musterstraße 34 34567 Musterhausen im nachfolgenden "Auftraggeber" genannt und der Firma Olaf Schwassmann

Mehr

Miet-Verwaltung WEG-Verwaltung Gewerbe-Verwaltung Kommunal-Verwaltung Bauleistungen Immobilienverkauf Privatisierung von Kommunalwohnungen

Miet-Verwaltung WEG-Verwaltung Gewerbe-Verwaltung Kommunal-Verwaltung Bauleistungen Immobilienverkauf Privatisierung von Kommunalwohnungen Miet-Verwaltung WEG-Verwaltung Gewerbe-Verwaltung Kommunal-Verwaltung Bauleistungen Immobilienverkauf Privatisierung von Kommunalwohnungen Betriebskostenerstellung Prüfen von Betriebskostenabrechnungen

Mehr

VERWALTERVERTRAG ENTWURF

VERWALTERVERTRAG ENTWURF VERWALTERVERTRAG ENTWURF Zwischen Firma Irene Dahlem Hausverwaltung GmbH Iltisweg 10 a 65719 Hofheim nachstehend Verwalterin genannt und der Eigentümergemeinschaft der Wohnanlage.... nachstehend Eigentümer

Mehr

Verwaltervertrag für Wohnungseigentumsanlagen

Verwaltervertrag für Wohnungseigentumsanlagen Verwaltervertrag für Wohnungseigentumsanlagen Die Verwaltung eines gemeinschaftlichen Eigentums einer Eigentumswohnanlage steht allen Wohnungseigentümern gemeinsam zu. Eine ordnungsgemäße Verwaltung ist

Mehr

1 Bestellung der Verwalterin und Abschluss des Vertrags Die Bestellung der Verwalterin erfolgte durch Beschluss in der Eigentümerversammlung am..20.

1 Bestellung der Verwalterin und Abschluss des Vertrags Die Bestellung der Verwalterin erfolgte durch Beschluss in der Eigentümerversammlung am..20. Verwaltervertrag Zwischen der Wohnungseigentümergemeinschaft und der FIRMA Eder GmbH & Co KG - Hausverwaltung Laurinweg 4, 85521 Ottobrunn nachstehend Verwalterin genannt, wird folgender Vertrag geschlossen:

Mehr

GCV Verwaltungsgesellschaft mbh Herbert-Weichmann-Str. 56 22085 Hamburg

GCV Verwaltungsgesellschaft mbh Herbert-Weichmann-Str. 56 22085 Hamburg GCV Verwaltungsgesellschaft mbh Herbert-Weichmann-Str. 56 22085 Hamburg Firmendarstellung Die GCV Verwaltungs GmbH mit Sitz in Hamburg wurde 1991 gegründet. Wir arbeiten seit ca. 20 Jahren mit dem Hausverwaltungsprogramm

Mehr

Inhalte des Verwaltervertrages. RA Horst Müller Sozietät Müller & Hillmayer, München. www.mueller-hillmayer.de

Inhalte des Verwaltervertrages. RA Horst Müller Sozietät Müller & Hillmayer, München. www.mueller-hillmayer.de Inhalte des Verwaltervertrages RA Horst Müller Sozietät Müller & Hillmayer, München www.mueller-hillmayer.de Muster (entnommen dem Beitrag RA Burkhard Rüscher, Beck sches Formularbuch Wohnungseigentumsrecht,

Mehr

Verwaltervertrag. Schwassmann-Hausverwaltung, Olaf Schwassmann Rembrandtstrasse 39, 09111 Chemnitz (im Folgenden: Verwalter)

Verwaltervertrag. Schwassmann-Hausverwaltung, Olaf Schwassmann Rembrandtstrasse 39, 09111 Chemnitz (im Folgenden: Verwalter) Verwaltervertrag Zwischen der Schwassmann-Hausverwaltung, Olaf Schwassmann Rembrandtstrasse 39, 09111 Chemnitz (im Folgenden: Verwalter) und der Wohnungseigentümergemeinschaft.. vertreten durch., die durch

Mehr

Verwaltervertrag für Wohnungseigentum

Verwaltervertrag für Wohnungseigentum Verwaltervertrag für Wohnungseigentum Zwischen der Wohnungseigentümergemeinschaft und der Firma mf Immobilien und Hausverwaltungs GmbH Holzstraße 44 90763 Fürth Verwaltungsobjekt: erfolgt die Verwalterbestellung.

Mehr

Verwaltervertrag. zwischen der Verwalterin Maria Borge Hausverwaltung und der Gemeinschaft der Wohnungs-/Teileigentümer der Gemeinschaftsanlage:

Verwaltervertrag. zwischen der Verwalterin Maria Borge Hausverwaltung und der Gemeinschaft der Wohnungs-/Teileigentümer der Gemeinschaftsanlage: Verwaltervertrag zwischen der Verwalterin Maria Borge Hausverwaltung und der Gemeinschaft der Wohnungs-/Teileigentümer der Gemeinschaftsanlage: 00 Eigentumswohnungen 0 Garagen 1 Bestellung 1. Die Bestellung

Mehr

Hausverwaltervertrag

Hausverwaltervertrag Hausverwaltervertrag Zwischen Herrn/Frau/Firma (vollständiger Name bzw. Firma mit Vertretungsverhältnissen, Anschrift) - nachfolgend Auftraggeber genannt - und Hausverwaltung Adelhardt, Daniela Adelhardt,

Mehr

www.rae-nuernberg.de Aktuelles Vortrag vom 27.02.2010 Welcher Beschluss braucht welche Mehrheit? Manuskript 3 Fragen

www.rae-nuernberg.de Aktuelles Vortrag vom 27.02.2010 Welcher Beschluss braucht welche Mehrheit? Manuskript 3 Fragen Welcher Beschluss braucht welche Mehrheit? Referent: Joachim König, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Manuskript www.rae-nuernberg.de Aktuelles Vortrag vom Seite 2 3 Fragen

Mehr

Mietsonderverwaltungsvertrag

Mietsonderverwaltungsvertrag G e rno t s t rass e 23 4 4 31 9 Dortmund Tel. 023 1-87 7 7 78 Fax 0 23 1-87 77 7 5 Mietsonderverwaltungsvertrag Zwischen als Auftraggeber und Eigentümer des Objektes in bestehend aus Wohneinheiten und

Mehr

Hausverwaltung Immobiliensuche Immobilienverkauf Immobilienvermietung

Hausverwaltung Immobiliensuche Immobilienverkauf Immobilienvermietung Hausverwaltung Immobiliensuche Immobilienverkauf Immobilienvermietung Immo GmbH Wir engagieren uns für Sie entscheiden Sie in welchem Umfang. Als modernes Immobilien-Unternehmen mit der Ausrichtung individuelle

Mehr

1/9. Vertragsparteien und Verwaltungsobjekt: Musterstraße 12 in 12345 Musterstadt

1/9. Vertragsparteien und Verwaltungsobjekt: Musterstraße 12 in 12345 Musterstadt Vertragsparteien und Verwaltungsobjekt: Wohnungseigentümergemeinschaft: Wohnungseigentümergemeinschaft Musterstraße 12 in 12345 Musterstadt Verwalter: Verwaltungsobjekt: Hausverwaltung Sylvia Kassner Bannemer

Mehr

LEISTUNGSKATALOG FÜR WOHNUNGSEIGENTÜMERGEMEINSCHAFTEN

LEISTUNGSKATALOG FÜR WOHNUNGSEIGENTÜMERGEMEINSCHAFTEN LEISTUNGSKATALOG FÜR WOHNUNGSEIGENTÜMERGEMEINSCHAFTEN Der Leistungskatalog spezifiziert die Grundleistungen der Verwaltung (Teil A), Besondere Leistungen der Verwaltung (Teil B), Pflichten der Eigentümer

Mehr

VERWALTERVERTRAG für Sondereigentum

VERWALTERVERTRAG für Sondereigentum VERWALTERVERTRAG für Sondereigentum Zwischen - nachstehend Eigentümer genannt - und - nachstehend Verwalter genannt - wird bzgl. der Wohneinheiten Nummer der ETW(s) in Straße, Hausnummer, PLZ, Ort folgender

Mehr

Hausverwaltungsvertrag

Hausverwaltungsvertrag G e rno t s t rass e 23 4 4 31 9 Dortmund Tel. 023 1-87 7 7 78 Fax 0 23 1-87 77 7 5 Hausverwaltungsvertrag Zwischen als Auftraggeber und Eigentümer des Objektes in bestehend aus und der XX Wohneinheiten,

Mehr

Die Rolle des Verwalters im WEG Gutsherr oder Dienstleister?

Die Rolle des Verwalters im WEG Gutsherr oder Dienstleister? Die Rolle des Verwalters im WEG Gutsherr oder Dienstleister? Dr. Michael Casser Vorsitzender des Verbands der nordrhein-westfälischen Immobilienverwalter (VNWI e.v.) Berlin, 24.11.2011 Wer ist der Gutsherr

Mehr

Verwaltervertrag. zwischen. Wohneigentümergemeinschaft WEG. und

Verwaltervertrag. zwischen. Wohneigentümergemeinschaft WEG. und Verwaltervertrag zwischen Wohneigentümergemeinschaft WEG und Firma Findling Immobilienverwaltung GmbH, Höpfigheimer Straße, 74321 Bietigheim- Bissingen, vertreten durch den Geschäftsführer Herr Ernst Herrmann

Mehr

Verwaltervertrag. Vertragskopf. GEBAG Tiergartenstrasse 24-26 47053 Duisburg. (im Folgenden: Verwalter) und

Verwaltervertrag. Vertragskopf. GEBAG Tiergartenstrasse 24-26 47053 Duisburg. (im Folgenden: Verwalter) und Verwaltervertrag Vertragskopf Zwischen dem/der Auftragnehmer/Auftragnehmerin/Verwalter/Verwalterin GEBAG Tiergartenstrasse 24-26 47053 Duisburg (im Folgenden: Verwalter) und der Wohnungseigentümergemeinschaft

Mehr

Der Bankkredit als Finanzierungsmöglichkeit für WEG s - Wesentliche Punkte vor, während und nach der Eigentümerversammlung

Der Bankkredit als Finanzierungsmöglichkeit für WEG s - Wesentliche Punkte vor, während und nach der Eigentümerversammlung Der Bankkredit als Finanzierungsmöglichkeit für WEG s - Wesentliche Punkte vor, während und nach der Eigentümerversammlung Diplom Betriebswirt ( ebsi ) Josef Eduard Huber Geschäftsführender Gesellschafter

Mehr

Verwaltervertrag vom

Verwaltervertrag vom Verwaltervertrag Zwischen der Eigentümergemeinschaft vertreten durch die Eigentümer, diese vertreten durch den Beirat (vgl. 1), stehend Gemeinschaft genannt und der Firma Vi.on Verwaltungs- und Immobilien

Mehr

Verwaltervertrag. 1. Die Bestellung tritt ab dem... in Kraft und gilt zunächst bis zum...

Verwaltervertrag. 1. Die Bestellung tritt ab dem... in Kraft und gilt zunächst bis zum... Verwaltervertrag Zwischen der Gemeinschaft der Wohnungs- und Teileigentümer der Liegenschaft... (nachstehend Objekt genannt) bestehend aus... Eigentumswohnungen und/oder Teileigentumseinheiten und der

Mehr

L e i s t u n g s b e s c h r e i b u n g

L e i s t u n g s b e s c h r e i b u n g L e i s t u n g s b e s c h r e i b u n g Mit dem en Verwalterentgelt ist folgender feststehende Leistungsumfang abgegolten: A. GRUNDLEISTUNGEN 1. Wirtschaftsplan Zu den Grundleistungen der Verwaltung

Mehr

Besonderheiten bei Empfängern von Grundsicherung. 33. Mietrechtstagung - Partner im Gespräch Berchtesgaden 2014

Besonderheiten bei Empfängern von Grundsicherung. 33. Mietrechtstagung - Partner im Gespräch Berchtesgaden 2014 Besonderheiten bei Empfängern von Grundsicherung 33. Mietrechtstagung - Partner im Gespräch Berchtesgaden 2014 Gliederung I. Einleitung II. III. IV. Grundsicherung gesetzliche Regelung, Fallgruppen Vertragsvorbereitung

Mehr

Ihr starker Partner in allen Fragen rund um Ihre Immobilie

Ihr starker Partner in allen Fragen rund um Ihre Immobilie HSP Hausverwaltung Spiegel Seidenweberstraße 32 40723 Hilden Mietverwaltung WEG Verwaltung Hausmeisterservice Immobilienmakler Ihr starker Partner in allen Fragen rund um Ihre Immobilie Unser Team Herr

Mehr

Mich hat er glücklich gemacht...

Mich hat er glücklich gemacht... Mich hat er glücklich gemacht... Seit 50 Jahren Unsere Vision war und ist es, schöne und schönste Immobilien anzubieten. Am liebsten mit Sinn und Sinnlichkeit, sodass keine Wünsche offen bleiben. Und,

Mehr

HAUSVERWALTERVERTRAG. Musterstraße 24 98765 Musterstadt

HAUSVERWALTERVERTRAG. Musterstraße 24 98765 Musterstadt HAUSVERWALTERVERTRAG zwischen WEG Musterstraße 24 98765 Musterstadt - nachfolgend Wohneigentümer - und DOMICILIA Hausverwaltungs- und Immobiliengesellschaft mbh Kaiserstraße 140 76133 Karlsruhe IVD - nachfolgend

Mehr

denn Verwaltung ist Vertrauenssache! ULMA Hausverwaltung Unsere Bewerbung

denn Verwaltung ist Vertrauenssache! ULMA Hausverwaltung Unsere Bewerbung denn Verwaltung ist Vertrauenssache! ULMA Hausverwaltung Unsere Bewerbung Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, vielen Dank, dass Sie sich näher mit uns und unserem Dienstleistungsangebot

Mehr

Vorwort 13 Vorwort zur 6. Auflage 13 Vorwort zur 5. Auflage 13. Die Autoren 15

Vorwort 13 Vorwort zur 6. Auflage 13 Vorwort zur 5. Auflage 13. Die Autoren 15 Inhaltsverzeichnis Vorwort 13 Vorwort zur 6. Auflage 13 Vorwort zur 5. Auflage 13 Die Autoren 15 1 Die WEG-Verwaltung in ihrer geschichtlichen Entwicklung 17 1.1 Bauen, Wohnen und Eigentum in der Geschichte

Mehr

Gesetz über das Wohnungseigentum und das Dauerwohnrecht (Wohnungseigentumsgesetz) Gesetz über das Wohnungseigentum und das Dauerwohnrecht

Gesetz über das Wohnungseigentum und das Dauerwohnrecht (Wohnungseigentumsgesetz) Gesetz über das Wohnungseigentum und das Dauerwohnrecht Gesetz über das Wohnungseigentum und das Dauerwohnrecht Datum: 15. März 1951 Fundstelle: BGBl I 1951, 175, 209 Textnachweis Geltung ab: 1.10.1973 (+++ Stand: Zuletzt geändert durch Art. 4 Abs. 36 G v.

Mehr

- Mietverwaltung - Hausverwaltungsvertrag. Zwischen. vertreten durch - nachstehend Eigentümer genannt

- Mietverwaltung - Hausverwaltungsvertrag. Zwischen. vertreten durch - nachstehend Eigentümer genannt - Mietverwaltung - Hausverwaltungsvertrag Zwischen vertreten durch - nachstehend Eigentümer genannt und der Ahrensburger Haus- und Grundstücksverwaltung GbR vertreten durch Axel Schippmann Akazienstieg

Mehr

Mustervertrag für. Immobilienverwalter (Mietverwaltung)

Mustervertrag für. Immobilienverwalter (Mietverwaltung) Mustervertrag für Immobilienverwalter (Mietverwaltung) Stand: Januar 2015 Vorwort Der Unternehmer schließt im Laufe seiner Geschäftstätigkeit eine Vielzahl von Verträgen ab. Um eine Orientierungshilfe

Mehr

Haus- und Wohnungsverwaltungsvertrag

Haus- und Wohnungsverwaltungsvertrag Haus- und Wohnungsverwaltungsvertrag Nr. Zwischen - als Auftraggeber / Eigentümer und der Havelländischen Hausverwaltung und Immobilienbetreuung Antje Falatik Wustermarker Allee 37 14656 Brieselang Tel./

Mehr

So kaufen Sie die beste Eigentumswohnung

So kaufen Sie die beste Eigentumswohnung Petra Breitsameter (Immobilienfachwirtin IMI) Christian Grolik (Wirtschaftsjurist FH) So kaufen Sie die beste Eigentumswohnung Ein Ratgeber für Käufer 3 Inhalt 1. Vorwort... 7 2. Die Eigentumswohnung...

Mehr

Verwaltungsvertrag und Hausverwaltungsvertrag

Verwaltungsvertrag und Hausverwaltungsvertrag G e rno t s t rass e 23 4 4 31 9 Dortmund Tel. 023 1-87 7 7 78 Fax 0 23 1-87 77 7 5 Verwaltungsvertrag und Hausverwaltungsvertrag Zwischen der Hausverwaltung Struve, Inhaber Martin Struve, Gernotstrasse

Mehr

Die Besonderen Leistungen sind nach Fälligkeit bzw. gesonderter Beauftragung durch den Eigentümer, zusätzlich zu vergüten.

Die Besonderen Leistungen sind nach Fälligkeit bzw. gesonderter Beauftragung durch den Eigentümer, zusätzlich zu vergüten. Allgemein Der Immobilienverwalter ist stets Sachwalter für fremdes Vermögen. Die Verwaltung beruht auf einem gegenseitigen Vertrauensverhältnis zwischen dem Eigentümer und dem Immobilienverwalter. Dieses

Mehr

Verwaltungsvertrag/Sondereigentumsverwaltung

Verwaltungsvertrag/Sondereigentumsverwaltung Verwaltungsvertrag/Sondereigentumsverwaltung Sondereigentumsverwaltung Wohnungs-/Teileigentum Zwischen der SCHUMANN HAUSVERWALTUNG KG Jägerhofstraße 17 Königstraße 12 01445 Radebeul 01097 Dresden Telefon:

Mehr

Wir bieten Ihnen insbesondere: Innova Hausverwaltung - Wir sind: Sie profitieren von: Unser technisches Know-how: Unsere Ziele:

Wir bieten Ihnen insbesondere: Innova Hausverwaltung - Wir sind: Sie profitieren von: Unser technisches Know-how: Unsere Ziele: Innova Hausverwaltung - Wir sind: eine Hausverwaltung, die Ihnen mehr bietet als nur die Erstellung der Jahresabrechnung und des Wirtschaftsplans. Hausverwaltung bedeutet für uns Immobilienmanagement in

Mehr

Verwaltervertrag Rechnungsnummer

Verwaltervertrag Rechnungsnummer Verwaltervertrag Rechnungsnummer Zwischen (im folgenden WEG genannt) und der LWB Verwaltungsgesellschaft mbh, vertreten durch die Geschäftsführerin Veronika Lenz und den Handlungsbevollmächtigten Thomas

Mehr

Hausverwaltungsvertrag

Hausverwaltungsvertrag Hausverwaltungsvertrag Hauseigentümer Hausverwalter Rentzsch Immobilien Leipziger Straße 21, 09599 Freiberg Tel.: 03731/3591-0 Fax: 03731/3591-23 Verwaltungsobjekt Vertragsbedingungen 1. Aufgaben des Verwalters

Mehr

Aktuelle Rechtsprechung zum Wohnungseigentumsrecht

Aktuelle Rechtsprechung zum Wohnungseigentumsrecht Aktuelle Rechtsprechung zum Wohnungseigentumsrecht Helge Schulz Rechtsanwalt Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Kanzlei Wedler, Hans-Böckler-Allee

Mehr

Hausverwaltervertrag

Hausverwaltervertrag Hausverwaltervertrag Zwischen xxxxxxx - nachfolgend Eigentümer genannt - und HIB habitat Immobilien Betreuung GmbH vertreten durch den Geschäftsführer Claus Möbius Sandweg 94 60316 Frankfurt am Main -

Mehr

Verwaltervertrag für WEG

Verwaltervertrag für WEG Verwaltervertrag für WEG V e r w a l t e r v e r t r a g, Muster V e r w a l t e r v e r t r a g Zwischen der Gemeinschaft der Wohnungseigentümer der Wohnanlage - im folgenden Wohnungseigentümer genannt

Mehr

L E I S T U N G S K A T A L O G

L E I S T U N G S K A T A L O G Der Leistungskatalog spezifiziert die Grundleistungen der Verwaltung (Teil A) L E I S T U N G S K A T A L O G Besondere Leistungen der Verwaltung (Teil B) A ) GRUNDLEISTUNGEN Zu den Grundleistungen der

Mehr

Verwaltervertrag für Wohnungs- und Teileigentum

Verwaltervertrag für Wohnungs- und Teileigentum Markt 19 Hauptstraße 28b 25821 Bredstedt 25899 Niebüll Telefon: 04671 403 4080 Telefon: 04661 939 8140 Telefax: 04671 403 4081 Telefax: 04661 939 8141 E-Mail: bredstedt@online-vr-immobilien.de E-Mail:

Mehr

Hausverwaltung Neubau Mieten. Willkommen zu Hause. Ein Unternehmen der

Hausverwaltung Neubau Mieten. Willkommen zu Hause. Ein Unternehmen der Hausverwaltung Neubau Mieten Willkommen zu Hause Ein Unternehmen der Willkommen Eigentümer von Immobilien stellen zu Recht hohe Ansprüche an eine Hausverwaltung. Immobilien können und sollen einen hohen

Mehr

zeucon liegenschaften

zeucon liegenschaften WEG-Verwaltung zeucon liegenschaften Jan Kretzschmar Immobilienfachwirt Schillerstraße 35 15738 Zeuthen Telefon: Telefax: +49 33762 81404 +49 33762 81405 www.zeucon.de Ihre Zeit ist unser Auftrag Als Eigentümer

Mehr

Verwaltervertrag. 1 Beginn/Dauer/Kündigung des Verwaltervertrages. jeweiligen Bestellung bzw. Wiederbestellung als Verwalter.

Verwaltervertrag. 1 Beginn/Dauer/Kündigung des Verwaltervertrages. jeweiligen Bestellung bzw. Wiederbestellung als Verwalter. Verwaltervertrag Zwischen der Objektiv Hausverwaltung Rauchfuß, Am Siechweiher 2b, 91126 Schwabach (im Folgenden: Verwalter) und der Wohnungseigentümergemeinschaft vertreten durch, die gem. 27 Abs. 3 WEG

Mehr

Kriterien für die Einschätzung der Verwaltungsleistungen

Kriterien für die Einschätzung der Verwaltungsleistungen Kriterien für die Einschätzung der Verwaltungsleistungen Janin Knocke, Christian Ristow Modul: Einführung in die Immobilienwirtschaft Bauhaus-Universität Weimar 1 Definition des Verwalters Eine Hausverwaltung

Mehr

Finanzierungen für Wohnungseigentümergemeinschaften. Andre Eckardt, Teamleiter Wohnen Verwalter

Finanzierungen für Wohnungseigentümergemeinschaften. Andre Eckardt, Teamleiter Wohnen Verwalter Finanzierungen für Wohnungseigentümergemeinschaften Andre Eckardt, Teamleiter Wohnen Verwalter Deutsche Kreditbank AG 2 I Finanzierungen für Wohnungseigentümergemeinschaften I 15. Mai 2014 Deutsche Kreditbank

Mehr

Tipps zur Anwendung der Teilungserklärung

Tipps zur Anwendung der Teilungserklärung Mandantenveranstaltung 2015 am 04.06.2015 Dr. Egbert Kümmel Rechtsanwalt Tipps zur Anwendung der Teilungserklärung 1 Vorteile einer Checkliste - TE muss nicht immer neu gelesen werden (mehrere Änderungen)

Mehr

Der Modernisierungsknigge für Wohnungseigentümer

Der Modernisierungsknigge für Wohnungseigentümer Der Modernisierungsknigge für Wohnungseigentümer Ein Wegweiser durch das Rechtslabyrinth bei Instandsetzungen, Modernisierungen und baulichen Veränderungen Thomas Brandt/Gabriele Heinrich wohnen im eigentum,

Mehr

HAUS- UND WOHNUNGSVERWALTUNG GRO KRAUMBACH

HAUS- UND WOHNUNGSVERWALTUNG GRO KRAUMBACH HAUS- UND WOHNUNGSVERWALTUNG GRO KRAUMBACH IHR ZUVERLÄSSIGER PARTNER FÜR FACHGERECHTE HAUS- UND WOHNUNGSVERWALTUNG GRO KRAUMBACH ERFOLGREICH SEIT ÜBER 30 JAHREN Die Mönchengladbacher Haus- und Wohnungsverwaltung

Mehr

Der Mieter stört! Was kann der Verwalter tun? RA Gerhard Frieser

Der Mieter stört! Was kann der Verwalter tun? RA Gerhard Frieser Der Mieter stört! Was kann der Verwalter tun? RA Gerhard Frieser Die Anspruchsmöglichkeiten Beeinträchtigten Eigentümer gegen störenden Eigentümer Sondereigentümer gegen störenden Nachbarmieter Gemeinschaft/Sondereigentümer

Mehr

Herzlich willkommen.

Herzlich willkommen. Herzlich willkommen. Qualität ist das Produkt der Liebe zum Detail. Andreas Tenzer, deutscher Philosoph und Pädagoge Und nur mit Qualität lässt sich langfristig ein erfolgreiches Verwaltungsmanagement

Mehr

Verwaltervertrag für Wohnungseigentumsanlagen. Muster. Bestellung

Verwaltervertrag für Wohnungseigentumsanlagen. Muster. Bestellung Verwaltervertrag für Wohnungseigentumsanlagen Zwischen der Wohnungseigentümergemeinschaft straße 1 63456 Hanau nachstehend Eigentümergemeinschaft genannt und Uwe Effenberger, Immobilienverwalter Marienstr.

Mehr

Zwischen der Wohnungseigentümergemeinschaft. Firma Schumann Hausverwaltung KG Königstr. 12 01097 Dresden. vertreten durch den Geschäftsführer

Zwischen der Wohnungseigentümergemeinschaft. Firma Schumann Hausverwaltung KG Königstr. 12 01097 Dresden. vertreten durch den Geschäftsführer Verwaltervertrag Zwischen der Wohnungseigentümergemeinschaft vertreten durch den Verwalterbeirat bestehend aus.. Eigentumswohnungen.. Stellplätzen offen auf Grundstück und der Firma Schumann Hausverwaltung

Mehr

Referent: Sebastian Kroll Rechtsanwalt & Lehrbeauftragter Sozius Kanzlei Dr. Nietsch & Kroll Hamburg München

Referent: Sebastian Kroll Rechtsanwalt & Lehrbeauftragter Sozius Kanzlei Dr. Nietsch & Kroll Hamburg München Die Jahresabrechnung und die Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom 4. Dezember 2009 Beitrag zum 1. Forum für f WEG-Verwaltungsbeir Verwaltungsbeirätete am 11. Januar 2011 in Hamburg DR. NIETSCH & KROLL

Mehr

Mieter-Verwaltung deutschlandweit als Teil-Hausverwaltung mit Internet-Informationssystem für Eigentümer und Mieter

Mieter-Verwaltung deutschlandweit als Teil-Hausverwaltung mit Internet-Informationssystem für Eigentümer und Mieter Siegrid Königsallee 2 41747 Viersen Telefon 0 21 62 35 60 88 Telefax 0 21 62 35 60 89 Ihr kompetenter Partner für Mieter-Verwaltung deutschlandweit als Teil-Hausverwaltung mit Internet-Informationssystem

Mehr

Verwaltervertrag. für Wohnungseigentumsanlagen. Wichtige Vorbemerkung:

Verwaltervertrag. für Wohnungseigentumsanlagen. Wichtige Vorbemerkung: Verwaltervertrag für Wohnungseigentumsanlagen Wichtige Vorbemerkung: Die Verwaltung des gemeinschaftlichen Eigentums einer Eigentumswohnanlage steht allen Wohnungseigentümern gemeinschaftlich zu. Eine

Mehr

Berlin Real Estate Experts. First Class Immobilienmanagement WEG- und Fremdverwaltung

Berlin Real Estate Experts. First Class Immobilienmanagement WEG- und Fremdverwaltung Berlin Real Estate Experts First Class Immobilienmanagement WEG- und Fremdverwaltung Wertpunkt: Werte auf den Punkt gebracht Ihre Immobilie hoch im Kurs Mehrwerte für Eigentümer und Mieter Wertpunkt, eine

Mehr

Schäden am Sondereigentum wer haftet und wer nicht?

Schäden am Sondereigentum wer haftet und wer nicht? Schäden am Sondereigentum wer haftet und wer nicht? Verwaltungsbeiratsseminar 30.08.2014 Referent: Volker Grundmann RA u. FA f. Miet- und Wohnungseigentumsrecht Beispiel: Wasserschaden am Sondereigentum

Mehr

V e r t r a g s e n t w u r f. B. Muhs Hausverwaltung GmbH & Co. KG, Schwalbacher Str. 52A, 65760 Eschborn

V e r t r a g s e n t w u r f. B. Muhs Hausverwaltung GmbH & Co. KG, Schwalbacher Str. 52A, 65760 Eschborn Vertrag für Mietverwaltung Zwischen (vollständiger Name bzw. Firma mit Vertretungsverhältnissen, Anschrift) - nachfolgend Auftraggeber genannt - und der B. Muhs Hausverwaltung GmbH & Co. KG, Schwalbacher

Mehr

Verwaltervertrag. Beginn/Dauer/Kündigung des Verwaltervertrages

Verwaltervertrag. Beginn/Dauer/Kündigung des Verwaltervertrages Verwaltervertrag Zwischen der Verwalterin Firma PROkonzept Hausverwaltung UG (haftungsbeschränkt) Agnes-Tütel-Weg 11 58239 Schwerte (nachstehend kurz Verwalter genannt) und der Wohnungseigentümergemeinschaft:

Mehr