Iran. Eckart Ehlers. Ein bibliographischer Forschungsbericht. A Bibliographie Research Survey. Mit Kommentaren und Annotationen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Iran. Eckart Ehlers. Ein bibliographischer Forschungsbericht. A Bibliographie Research Survey. Mit Kommentaren und Annotationen"

Transkript

1 Eckart Ehlers Iran Ein bibliographischer Forschungsbericht Mit Kommentaren und Annotationen A Bibliographie Research Survey With Comments and Annotations K G Säur München NewYork-London Paris 1980

2 INHALT / TABLE OF CONTENTS 1 Bibliographien 1 Bibliographies 3 2 Zeitschriften, Periodika und Sammelwerke 21 Journals, periodicals and collections Orient-Zeitschriften (mit Iran-Bezug) Journals on the Middle East (with articles on Iran) Speziell Iran betreffende Zeitschriften Periodicals specializing on Iran 33 3 Reiseliteratur im Oberblick 4o Travel literature - a survey Wichtige Reiseliteratur bis zum 18. Jahrhundert Important books until the end of the 18th Century Reiseliteratur des 19. Jahrhunderts (bis 1918) Travel literature of the 19th Century (until 1918) 5o 3.3 Neuere Reisebeschreibungen und landeskundliche Darstellungen Recent travel-reports and area studies 69 4 Naturwissenschaftlich-landeskundliche Literatur 75 Natural Sciences 8o 4.1 Geologie Geology Geomorphologie Geomorphology 9 9

3 4.3 Klima und Wasserhaushalt Climate and hydrology 1? 4.4 Vegetation, Böden und Tierwelt Vegetation, soils and fauna ökologische Gesamtdarstellungen Ecological syntheses Archäologisch-historische Literatur 123 Archaeological-historical literature 1 3o 5.1 Archäologisch-historische Literatur im Überblick Archaeological-historical literature - a survey Archäologisch-historische Literatur über Iran Archaeological-historical literature on Iran 1 4o Vor- und Frühgeschichte Prehistory and early dynastic history Die iranische Antike (Achämeniden bis zur Islamisierung) The Iranian antiquity (from the Achaemenids to the Arabic conquest) Islamisches Mittelalter Early Islam (Medieval time) Safaviden bis Qadjaren Safavid - Zand - Qajar Neuzeit (bis 1979) Contemporary history Kultur-, Wirtschafts- und Sozialgeographie 21o Cultural, economic and social geography Bevölkerung, Staat und Gesellschaft 216 Population, State and society Ubersichtsdarstellungen (Demographie, Mobilität, Sozialstruktur) General survey: demography, mobility, social structure 222

4 XI Rasse, Sprache, Religion Race, language, religion Sonstiges Various Städtewesen 239 Urbanism Orientalische Städte allgemein Middle Eastern urbanism Iranische Städte allgemein Iranian cities (general) Iranische Städte speziell Iranian cities (Special studies) Nomadismus 259 Nomadism Allgemeine Aspekte des Nomadismus General aspects of nomadism Nomadismus in Iran - allgemein Nomadism in Iran - general Spezielle Aspekte des Nomadismus in Iran (einzelne Stämme / Fall- und Detailstudie) Special aspects of Iranian nomadism Der ländliche Raum 279 Rural areas Ländlicher Raum und Agrarwirtschaft im überblick Rural Iran and agriculture - a survey Der traditionelle ländliche Raum: Siedlung, Wirtschaft und Agrarsozialstruktur Traditional aspects: settlement, economy and social structure Agrarreform und agrarsozialer Wandel Land reform and socio-economic change 3o2

5 XII Fischerei und Forstwirtschaft Fishery and forestry Wirtschaft und Verkehr 312 Economy and transportation Die wirtschaftliche Entwicklung des Landes allgemein Economic development in general Bergbau und Erdölwirtschaft Mining and oil-economy Industrie und Handwerk Industry and handicrafts 33o Handel und Verkehr (einschließlich Fremdenverkehr) Trade, commerce and transportation (incl.tourism) Querverweise und regionale Zuordnung nach laufenden Nummern der Teile T-6 Cross-references and regional order of the current numbers of parts 1 to Vorbemerkung 341 Preliminary remarks Nordiran (Gilan - Mazandaran) Northern Iran (Gilan - Mazandaran) Azerbaijan Azerbaijan Der Alborz und sein südliches Vorland (einschließlich Tehran) The Alborz and its southern fringe (including Tehran) Khorassan Khorassan Der Zagros und seine Teilräume: Kurdistan- Luristan-Hamadan-Isfahan-Fars The Zagros and its regions: Isfahan-Fars 7.6 Khuzistan Kurdistan-Luristan-Hamadan- 3 7 o Khuzistan Die Wüsten und Steppen des Hochlandes von Iran Deserts and steppes of the central Iranian plateau 394

6 XIII 7.8 Baluchistan-Sistan Baluchistan-Sistan 7.9 Die Küsten und Inseln des Persischen Golfs Coasts and islands of the Persian Gulf 4o3 4o8 8 Alphabetisches Autorenregister Alphabetical list of authors 413

Titles Page INTRODUCTION 1. REFERENCE WORKS Dictionaries; encyclopedias; directories; author-title catalogues

Titles Page INTRODUCTION 1. REFERENCE WORKS Dictionaries; encyclopedias; directories; author-title catalogues Bernhard Hefele International Literature on Jazz, Blues, Spirituals, Gospel and Ragtime Music with a Selected List of Works on the Social and Cultural Background from the Beginning to the Present Verzeichnis

Mehr

Serials British Journal of Political Science. [full text from 1986] Commentaire

Serials British Journal of Political Science.   [full text from 1986] Commentaire Page #1 of 6 Newspapers Boston Globe Le Figaro Financial Times Frankfurter Allgemeine Zeitung Frankfurter Rundschau Gazette (Harvard) Harvard Crimson International Herald Tribune Le Monde New York Times

Mehr

verbindliche Raumbeispiele Inhaltsfeld Schwerpunkte Material methodische Fertigkeiten

verbindliche Raumbeispiele Inhaltsfeld Schwerpunkte Material methodische Fertigkeiten EK bilingual Unterricht in Jahrgangsstufe 7 Materialien: Volume I New Edition (Cornelsen) 2008, Diercke Weltatlas; Diercke International - Westermann Vorkurs Working with an atlas /Kopien How to describe

Mehr

GEWISOLA-ÖGA Ranking und Rating der besten 160 Zeitschriften, alphabetisch geordnet

GEWISOLA-ÖGA Ranking und Rating der besten 160 Zeitschriften, alphabetisch geordnet 1 American Economic Review 92 8,95 A+ 102 Acta Agriculturae Scandinavica - 36 5,79 C Section C Food 46 Advances in Consumer Research 11 6,77 B 129 African Journal of Agricultural and 35 5,2 D Resource

Mehr

Modulkürzel Deutsche Modulbezeichnung Englische Modulbezeichnung

Modulkürzel Deutsche Modulbezeichnung Englische Modulbezeichnung Englische Übersetzungen der Module des BA Orientwissenschaft Modulkürzel Deutsche Modulbezeichnung Englische Modulbezeichnung Fachübergreifende Module (Interdisciplinary courses) F1 Profilmodul Orientwissenschaft

Mehr

Master Modules, Winter Semester 2015/2016. Yellow marked courses are taught completely in English! Language of Exam

Master Modules, Winter Semester 2015/2016. Yellow marked courses are taught completely in English! Language of Exam Master Modules, Winter Semester 2015/2016 Yellow marked courses are taught completely in! Module Description Type Language of Instruction y an introduction into geography, history and politics Language

Mehr

Frankreich. von Alfred Pletsch unter Mitarbeit von Hansjörg Dongus und Henrik Uterwedde. Mit 86 Abbildungen, 31 Tabellen und 104 Bildern

Frankreich. von Alfred Pletsch unter Mitarbeit von Hansjörg Dongus und Henrik Uterwedde. Mit 86 Abbildungen, 31 Tabellen und 104 Bildern Frankreich von Alfred Pletsch unter Mitarbeit von Hansjörg Dongus und Henrik Uterwedde Mit 86 Abbildungen, 31 Tabellen und 104 Bildern Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt. ' ; ; Inhaltsverzeichnis

Mehr

The German Datenreport. Heinz-Herbert Noll, GESIS-ZUMA Roland Habich, WZB

The German Datenreport. Heinz-Herbert Noll, GESIS-ZUMA Roland Habich, WZB The German Datenreport Heinz-Herbert Noll, GESIS-ZUMA Roland Habich, WZB Datenreport The Basics! Comprehensive Report on Economic and Social Situation in Germany " Major Contribution to German Social Reporting!

Mehr

SAUDI-ARABIEN. Natur, Geschichte, Mensch und Wirtschaft. Horst Erdmann Verlag Tübingen und Basel. Herausgegeben von Helmut Blume

SAUDI-ARABIEN. Natur, Geschichte, Mensch und Wirtschaft. Horst Erdmann Verlag Tübingen und Basel. Herausgegeben von Helmut Blume SAUDI-ARABIEN Natur, Geschichte, Mensch und Wirtschaft Herausgegeben von Helmut Blume Mit 52 Fotos, 25 Abbildungen und 46 Tabellen Horst Erdmann Verlag Tübingen und Basel Inhalt Die Mitarbeiter des Buches

Mehr

Anlage 1 Modulübersicht Bachelor-Studiengang

Anlage 1 Modulübersicht Bachelor-Studiengang Anlage 1 Modulübersicht Bachelor-Studiengang Modulnumm er HF-GW-BA 101 HF-GW-BA 102 HF-GW-BA 103 Geschichte im Überblick History overview Epochen I: Antike/Mittelalter Epoch I: Ancient History /Medieval

Mehr

Englische Übersetzung der Module des BA Orientwissenschaft (international) Modulkürzel Deutsche Modulbezeichnung Englische Modulbezeichnung

Englische Übersetzung der Module des BA Orientwissenschaft (international) Modulkürzel Deutsche Modulbezeichnung Englische Modulbezeichnung Englische Übersetzung der Module des BA Orientwissenschaft (international) Modulkürzel Deutsche Modulbezeichnung Englische Modulbezeichnung Fachübergreifende Module (Interdisciplinary courses) F1 Profilmodul

Mehr

The influence of non-governmental organizations (NGOs) on sustainable tourism development: A case study Petra, Jordan

The influence of non-governmental organizations (NGOs) on sustainable tourism development: A case study Petra, Jordan The influence of non-governmental organizations (NGOs) on sustainable tourism development: A case study Petra, Jordan Yousef Alsaad The influence of non-governmental organizations (NGOs) on sustainable

Mehr

Vorlesungsverzeichnis für das SS 2015

Vorlesungsverzeichnis für das SS 2015 Institut für fremdsprachliche Philologien Fach Anglistik Vorlesungsverzeichnis für das SS 2015 Änderungen vorbehalten Bachelor of Education Modul 1 Einführung in die Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft

Mehr

SRI LANKA DIE TROPENINSEL CEYLON VON MANFRED DOMRÖS. Mit 1 Übersichtskarte, 37 Abbildungen, 38 Tabellen sowie 14 Bildtafeln

SRI LANKA DIE TROPENINSEL CEYLON VON MANFRED DOMRÖS. Mit 1 Übersichtskarte, 37 Abbildungen, 38 Tabellen sowie 14 Bildtafeln SRI LANKA DIE TROPENINSEL CEYLON VON MANFRED DOMRÖS Mit 1 Übersichtskarte, 37 Abbildungen, 38 Tabellen sowie 14 Bildtafeln 1976 WISSENSCHAFTLICHE BUCHGESELLSCHAFT DARMSTADT INHALT Verzeichnis der Abbildungen

Mehr

Auktion / Auction

Auktion / Auction 05.10.2018-12.10.2018 Die Sammlung Peter Groch, Teil 1 Auszeichnungen militärischer Konflikte des 19. Jahrhunderts Orden und Ehrenzeichen Bulgarien 1878-1991 Die Lippe-Sammlung Gunther Wiegrebe Bedeutende

Mehr

DIE PAZIFISCHE INSELWELT

DIE PAZIFISCHE INSELWELT DIE PAZIFISCHE INSELWELT VON WERNER KREISEL Mit 37 Abbildungen im Text und 20 Tabellen sowie 16 Fotos im Anhang WISSENSCHAFTLICHE BUCHGESELLSCHAFT DARMSTADT INHALTSVERZEICHNIS Verzeichnis der Abbildungen

Mehr

Fakultätsname XYZ Fachrichtung XYZ Institutsname XYZ, Professur XYZ. CIRES Training School 2011 Mapping Urban Shrinkage

Fakultätsname XYZ Fachrichtung XYZ Institutsname XYZ, Professur XYZ. CIRES Training School 2011 Mapping Urban Shrinkage Fakultätsname XYZ Fachrichtung XYZ Institutsname XYZ, Professur XYZ Shrinking Cities in Europe - Problems of Data and Methodes CIRES Training School 2011 Mapping Urban Shrinkage Manuel Wolff Institute

Mehr

Auktion / Auction

Auktion / Auction 19.03.2018-23.03.2018 Münzen der antiken Welt, u. a. frühe griechische Porträtmünzen aus der Sammlung eines Geschichtsfreundes und römisches Schwergeld aus der Sammlung Eberhard Link Coins of the Ancient

Mehr

Munich Center for Technology in Society

Munich Center for Technology in Society COST Action TU1002 Accessibility Instruments for Planning Practice in Europe Munich Center for Technology in Society Klaus Mainzer Founding Director Lehrstuhl für Philosophie und Wissenschaftstheorie Complex

Mehr

Prüfungsangebot. Fachbereich Sozialwissenschaften Bachelor Integrierte Europastudien. Wintersemester 2016/2017. Prüfungstermin bzw.

Prüfungsangebot. Fachbereich Sozialwissenschaften Bachelor Integrierte Europastudien. Wintersemester 2016/2017. Prüfungstermin bzw. sangebot Bezeichnung der stermin bzw. - sform Pflichtbereich IES-M1 Europäische Kulturgeschichte European cultural history IES-M2 IES-M3 Europäische Geschichte im Lichte soziologischer Theorien Politische

Mehr

KARTEN- INTERPRETATION IN STICHWORTEN

KARTEN- INTERPRETATION IN STICHWORTEN KARTEN- INTERPRETATION IN STICHWORTEN Teil I Geographische Interpretation topographischer Karten von Armin Hüttermann 4., überarbeitete und erweiterte Auflage Gebrüder Borntraeger Verlagsbuchhandlung Berlin

Mehr

BUNDESANSTALT für Agrarwirtschaft

BUNDESANSTALT für Agrarwirtschaft Stand: 27.10.2015 BUNDESANSTALT für Agrarwirtschaft Sigrid EGARTNER (Hrsg.) Thomas RESL (Hrsg.) Einblicke in Österreichs Landwirtschaft seit dem EU-Beitritt Insights into Austrian agriculture since the

Mehr

Südostasien - Austral-pazifischer Raum

Südostasien - Austral-pazifischer Raum Südostasien - Austral-pazifischer Raum Herausgegeben und verfaßt von Harald Uhlig unter Mitarbeit von Werner Roll Joachim Metzner Walter Lorch Alfred Wirthmann Ernst Löffler Jürgen Dahlke Wilhelm Lutz

Mehr

GEWISOLA-ÖGA-Ranking und Rating der besten 160 Zeitschriften, geordnet nach GEWISOLA/ÖGA-JOURQUAL-Indexwert

GEWISOLA-ÖGA-Ranking und Rating der besten 160 Zeitschriften, geordnet nach GEWISOLA/ÖGA-JOURQUAL-Indexwert GEWISOLA-ÖGA-Ranking und der best 160 Zeitschrift, geordnet nach GEWISOLA/ÖGA-JOURQUAL- 1 American Economic Review 92 8,95 A+ 2 Journal of Econometrics 31 8,48 A+ 3 The Economic Journal 41 8,36 A+ 4 American

Mehr

Zeitschriften des Bibliotheks- und Informationswesens: eine Editorenbefragung

Zeitschriften des Bibliotheks- und Informationswesens: eine Editorenbefragung Zeitschriften des Bibliotheks- und Informationswesens: eine Editorenbefragung a.univ.-prof. Dr. Christian Schlögl Institut für Informationswissenschaft Karl-Franzens-Universität Graz 1. KONZEPTION DER

Mehr

The Economics of Higher Education in Germany

The Economics of Higher Education in Germany Michael Maihaus The Economics of Higher Education in Germany Salary Expectations, Signaling, and Social Mobility Tectum Verlag Dr. rer. pol. Michael Maihaus, born in Steinfurt/Germany in 1983, studied

Mehr

Gültig für Erscheinungszeitraum. American Law and Economics Review 2011-2013 Postprint 12 Nach Wahl

Gültig für Erscheinungszeitraum. American Law and Economics Review 2011-2013 Postprint 12 Nach Wahl American Law and Economics Review 2011-2013 Postprint 12 Nach Wahl Arbitration Law Reports and Review 2011-2013 Postprint 12 Nach Wahl Asian Journal of Comparative Law 2007-2017 Verlags-PDF Keine Nach

Mehr

Labour market in Germany. With a closer look at North Rhine Westphalia / Bocholt

Labour market in Germany. With a closer look at North Rhine Westphalia / Bocholt Labour market in Germany With a closer look at North Rhine Westphalia / Bocholt Table of contents General Facts about Germany Working population Employment/Unemployment Youth Unemployment Most important

Mehr

Verbinden! Der Verkehr als digitale Gemeinschaftsarbeit. Prof. Dr. Andreas Knie

Verbinden! Der Verkehr als digitale Gemeinschaftsarbeit. Prof. Dr. Andreas Knie Verbinden! Der Verkehr als digitale Gemeinschaftsarbeit Prof. Dr. Andreas Knie Innovation Center for Mobility and Societal Change (InnoZ) German Space Agency Social Science Center Berlin T-Systems International

Mehr

Success Factors of Virtual Teams in the Conflict of Cross-Cultural Team Structures

Success Factors of Virtual Teams in the Conflict of Cross-Cultural Team Structures Stephan Sembdner Success Factors of Virtual Teams in the Conflict of Cross-Cultural Team Structures Diplomica Verlag Stephan Sembdner Success Factors of Virtual Teams in the Conflict of Cross-Cultural

Mehr

Soziale Innovation im internationalen Diskurs

Soziale Innovation im internationalen Diskurs Soziale Innovation im internationalen Diskurs 1. Dortmunder Forschungsforum Soziale Nachhaltigkeit 20. Oktober 2014, DASA Prof. Jürgen Howaldt 1 Soziale Innovation auf dem Weg zum Mainstream (2) 1985:

Mehr

KAN session on "Transformations" Transformative indicators and the transformation of work

KAN session on Transformations Transformative indicators and the transformation of work KAN session on "Transformations" Transformative indicators and the transformation of work 1. Transformations-what do we mean? 2. The root of the idea of the Great Transformation : Polany and beyond 3.

Mehr

WP2. Communication and Dissemination. Wirtschafts- und Wissenschaftsförderung im Freistaat Thüringen

WP2. Communication and Dissemination. Wirtschafts- und Wissenschaftsförderung im Freistaat Thüringen WP2 Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 GOALS for WP2: Knowledge information about CHAMPIONS and its content Direct communication

Mehr

Monte Verde keine Pre-Clovis Fundstelle

Monte Verde keine Pre-Clovis Fundstelle Monte Verde keine Pre-Clovis Fundstelle Axel Berger Institut für Ur- und Frühgeschichte Universität zu Köln Seminar: Die Besiedlung des amerikanischen Kontinents Wintersemester 2013/14 Dr. Thomas Hauck

Mehr

Regensburg Library Network Classification Business & Economics

Regensburg Library Network Classification Business & Economics Regensburg Library Network Classification Business & Economics Die Regensburger Verbundklassifikation 15 Wirtschaftswissenschaften (Q) in Englisch zusammengestellt von Lorenz Fichtel bibliotheksverlag

Mehr

Völkerrechtsgeschichte

Völkerrechtsgeschichte Juristische urz-lehrbücher Völkerrechtsgeschichte Ein Studienbuch von Prof. Dr. arl-heinz Ziegler 2., durchgesehene und ergänzte Auflage Völkerrechtsgeschichte Ziegler schnell und portofrei erhältlich

Mehr

1. Zirkular Internationale Tagung 2018

1. Zirkular Internationale Tagung 2018 1. Zirkular Internationale Tagung 2018 Wildtierforschung in Deutschland und Ländern des südlichen Mitteleuropa Wildlife Research and Management in Germany and countries of southern Middle-Europe vom 19.04.

Mehr

Die kleinen Golfstaaten

Die kleinen Golfstaaten Perthes Länderprofile Geographische Strukturen, Entwicklungen, Probleme Fred Scholz (Hrsg.) Die kleinen Golfstaaten 62 Karten und Abbildungen sowie 15 Übersichten und 52 Tabellen Im Anhang ein farbiger

Mehr

Exportmodule des B.A. Orientwissenschaft: Schwerpunkt Altorientalistik

Exportmodule des B.A. Orientwissenschaft: Schwerpunkt Altorientalistik Exportmodule des B.A. Orientwissenschaft: Schwerpunkt Altorientalistik (1) Folgende Module können auch im Rahmen anderer Studiengänge absolviert werden, soweit dies mit dem Fachbereich bzw. den Fachbereichen

Mehr

Eine UNO-Statistik zur Weltbevölkerung

Eine UNO-Statistik zur Weltbevölkerung Bernhard Pfitzner Eine UNO-Statistik zur Weltbevölkerung Inhalt Vorbemerkung... 1 1. Globale Daten... 2 1.1. Differenzierung nach: more/less developed regions / least developed countries... 2 1.2. Differenzierung

Mehr

Joining weed survey datasets for analyses on a European scale a proposal

Joining weed survey datasets for analyses on a European scale a proposal Joining weed survey datasets for analyses on a European scale a proposal Jana Bürger Bärbel Gerowitt Crop Health, University Rostock, Germany European Weed Research Society WG Meeting Weeds and Biodiversity

Mehr

Information System Bavaria PDF Export Creation date: 12.06.16

Information System Bavaria PDF Export Creation date: 12.06.16 Information System Bavaria PDF Export Creation date: 12.06.16 Dieses Dokument wurde automatisch generiert aus den Onlineinhalten von www.sisby.de Seite 1 von 5 Location profiles: Mittelfranken 1. Location

Mehr

Themen und Schwerpunkte: 2/3 regional ; 1/3 school-specific

Themen und Schwerpunkte: 2/3 regional ; 1/3 school-specific Die Bewertungsmaßstäbe gemäß der EPAs und Verordnung für die Oberstufe sind berücksichtigt. Themen und Schwerpunkte: 2/3 regional ; 1/3 school-specific 11.1 11.1 Global Changes and Challenges (environment,

Mehr

INDISCHE GESCHICHTE BIS 1750 VON HERMANN KULKE

INDISCHE GESCHICHTE BIS 1750 VON HERMANN KULKE INDISCHE GESCHICHTE BIS 1750 VON HERMANN KULKE Vorwort XIII I. Darstellung 1 A. Einführung 1 1. Südasien: Raum, Menschen und Sprachen 1 2. Die historischen Prozesse 3 3. Indien in Asien 5 B. Das frühe

Mehr

Economic Facts and Figures Baden-Württemberg 2017

Economic Facts and Figures Baden-Württemberg 2017 Economic Facts and Figures Baden-Württemberg 2017 Baden- Württemberg This south-west state of Germany is a top quality location for enterprises with international standing. Baden-Württemberg s strength

Mehr

Die Silikose in der Schweiz Silicosis in Switzerland i960

Die Silikose in der Schweiz Silicosis in Switzerland i960 Die Silikose in der Schweiz Silicosis in Switzerland 1945 - i960 Die Silikose in der Schweiz Silicosis in Switzerland 1945-1960 Zürcherische Arbeitsgemeinschaft zur Erforschung und Bekämpfung der Silikose

Mehr

GESCHICHTE ALT- VORDERASIENS VON HANS J. NISSEN

GESCHICHTE ALT- VORDERASIENS VON HANS J. NISSEN GESCHICHTE ALT- VORDERASIENS VON HANS J. NISSEN R. OLDENBOURG VERLAG MÜNCHEN 1999 INHALT Einleitung XI I. DARSTELLUNG 1 1. EINFÜHRUNG 1 2. VORBEMERKUNGEN 6 2.1 Landschaft und Klima 6 2.2 Die Akteure: Schriften,

Mehr

Socio-Economic Sciences and Humanities (SSH) 7. Ausschreibung im 7.RP

Socio-Economic Sciences and Humanities (SSH) 7. Ausschreibung im 7.RP EUROPA FORSCHT: TU-FFG Workshop 8. Juni Socio-Economic Sciences and Humanities (SSH) 7. Ausschreibung im 7.RP Stephanie Rammel Europäische & Internationale Programme FFG Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft

Mehr

Extension of the cross-border tram-train network in the Saar-Moselle metropolitan area Sintropher Workshop in Saarbrücken

Extension of the cross-border tram-train network in the Saar-Moselle metropolitan area Sintropher Workshop in Saarbrücken Saar-Moselle Eurodistrict Extension of the cross-border tram-train network in the Saar-Moselle metropolitan area Sintropher Workshop in Saarbrücken 12.05.2014 A socio-economic snapshot of the Saar-Moselle

Mehr

9. Internationale Beratertage Niedersachsens Aktuelle Lage der Türkei. Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

9. Internationale Beratertage Niedersachsens Aktuelle Lage der Türkei. Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 9. Internationale Beratertage Niedersachsens Aktuelle Lage der Türkei Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 9. Internationale Beratertage Niedersachsens Thema: Aktuelle politische

Mehr

Zurich Open Repository and Archive University of Zurich Main Library Strickhofstrasse 39 CH-8057 Zurich

Zurich Open Repository and Archive University of Zurich Main Library Strickhofstrasse 39 CH-8057 Zurich Zurich Open Repository and Archive University of Zurich Main Library Strickhofstrasse 39 CH-8057 Zurich www.zora.uzh.ch Year: 2009 Reconstructing quaternary vegetation history in the Carpathian Basin,

Mehr

18 Themenbereiche für die Geographiematura ab 2014 [Änderungen vorbehalten]

18 Themenbereiche für die Geographiematura ab 2014 [Änderungen vorbehalten] 18 Themenbereiche für die Geographiematura ab 2014 [Änderungen vorbehalten] 1. Gliederungsprinzipien der Erde nach unterschiedlichen Sichtweisen Gliederungsmerkmale (kulturelle, soziale Unterschiede; wirtschaftliche,

Mehr

Übergangsbestimmungen

Übergangsbestimmungen UNIVERSITÉ DE FRIBOURG SUISSE FACULTÉ DES SCIENCES UNIVERSITÄT FREIBURG SCHWEIZ MATHEMATISCH-NATURWISSENSCHAFTLICHE FAKULTÄT Anhang zur Studienordnung der Unterrichtseinheiten in Geographie Übergangsbestimmungen

Mehr

DAS RÖMISCHE ERBE UND DAS MEROWINGER- REICH

DAS RÖMISCHE ERBE UND DAS MEROWINGER- REICH DAS RÖMISCHE ERBE UND DAS MEROWINGER- REICH VON REINHOLD KAISER 3., überarbeitete und erweiterte Auflage R. OLDENBOURG VERLAG MÜNCHEN 2004 Inhalt Vorwort des Verfassers XI /. Enzyklopädischer Überblick

Mehr

Institutional Arbitration

Institutional Arbitration Institutional Arbitration Article-by-Article Commentary edited by Rolf A. Schütze with contributions by Christian Aschauer, Richard Happ, René-Alexander Hirth, Robert Hunter, Pierre A. Karrer, Thomas R.

Mehr

Großbogenbrücken des 19. Jahrhunderts

Großbogenbrücken des 19. Jahrhunderts AUF DEM WEG ZUM UNESCO-WELTERBE Großbogenbrücken des 19. Jahrhunderts HEADING FOR A SERIAL UNESCO WORLD HERITAGE Arch bridges on a grand scale from the 19th century UNESCO-WELTERBE UNESCO WORLD HERITAGE

Mehr

Die Byzantiner. Kultur und Alltag im Mittelalter. Bearbeitet von Johannes Koder

Die Byzantiner. Kultur und Alltag im Mittelalter. Bearbeitet von Johannes Koder Die Byzantiner Kultur und Alltag im Mittelalter Bearbeitet von Johannes Koder 1. Auflage 2016. Buch. 290 S. Hardcover ISBN 978 3 205 20308 7 Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm Gewicht: 633 g Weitere Fachgebiete

Mehr

XVIII " # 2013

XVIII  # 2013 XVIII 070002! : " # 2013 4 I (1704 1786 ) 11 (XVI XVII ) 12!" ( ) # (1704 1721 ) 13 $ 1721 1760 14 % & - (1760 1786 ) II $ " XVIII XIX 21! 1745 1760 22 ' - 144 1760 1784 23 ( $ -)" 163 - ( XVIII XIX )

Mehr

tabellen... Vorwort... anmerkung zur transliteration... Glossar... karten...

tabellen... Vorwort... anmerkung zur transliteration... Glossar... karten... tabellen.......................................... Vorwort.......................................... anmerkung zur transliteration......................... Glossar...........................................

Mehr

Bibliographie zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung, sozialistischen und kommunistischen Bewegung von den Anfängen bis 1863

Bibliographie zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung, sozialistischen und kommunistischen Bewegung von den Anfängen bis 1863 Dieter Dowe Bibliographie zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung, sozialistischen und kommunistischen Bewegung von den Anfängen bis 1863 unter Berücksichtigung der politischen, wirtschaftlichen

Mehr

A geological 3D-information system for subsurface planning in urban areas - case study Darmstadt (Hesse, Germany)

A geological 3D-information system for subsurface planning in urban areas - case study Darmstadt (Hesse, Germany) A geological 3D-information system for subsurface planning in urban areas - case study Darmstadt (Hesse, Germany) Rouwen Lehné, Hanna Kuhn, Heiner Heggemann & Christian Hoselmann 3 rd European meeting

Mehr

Österreich. von Elisabeth Lichtenberger. Mit 79 Figuren, 20 Karten, 119 Bildern und 75 Tabellen. Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt

Österreich. von Elisabeth Lichtenberger. Mit 79 Figuren, 20 Karten, 119 Bildern und 75 Tabellen. Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt Österreich von Elisabeth Lichtenberger Mit 79 Figuren, 20 Karten, 119 Bildern und 75 Tabellen Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt Inhaltsverzeichnis Verzeichnis der Figuren, Karten und Farbtafeln

Mehr

List of Publications Dr. Stefan Wurster

List of Publications Dr. Stefan Wurster List of Publications Dr. Stefan Wurster Monographs and edited publications Croissant, Aurel/Kailitz, Steffen/Köllner, Patrick/Wurster, Stefan (Ed.) 2014a: Comparing autocracies in the early Twenty-first

Mehr

Walfang mit Happy End?

Walfang mit Happy End? faculty of arts arctic centre 1 2 1 Walfang mit Happy End? 400 Jahre Rohstoffausbeutung auf Spitzbergen, ihre Auswirkungen und Lehren für die Nutzung der Arktis 10. Geographischer Landesfachtag, CAU Kiel,

Mehr

Unsere Studiengänge nach Themen

Unsere Studiengänge nach Themen Unsere Studiengänge nach Themen Detaillierte Informationen zu unseren studiengängen finden Sie in unserer A5-Broschüre. Historisches Erbe Wenn das kein Standortvorteil ist: In Bamberg können Sie das historische

Mehr

Auswahlbibliographie zum Studium der anglistischen Sprachwissenschaft

Auswahlbibliographie zum Studium der anglistischen Sprachwissenschaft Helga Höhlein, Peter H. Marsden, Clausdirk Poliner Auswahlbibliographie zum Studium der anglistischen Sprachwissenschaft Mit Kommentaren Max Niemeyer Verlag Tübingen 1987 INHALT Seite Allgemeine Hilfsmittel.

Mehr

Introduction to the diploma and master seminar in FSS 2010. Prof. Dr. Armin Heinzl. Sven Scheibmayr

Introduction to the diploma and master seminar in FSS 2010. Prof. Dr. Armin Heinzl. Sven Scheibmayr Contemporary Aspects in Information Systems Introduction to the diploma and master seminar in FSS 2010 Chair of Business Administration and Information Systems Prof. Dr. Armin Heinzl Sven Scheibmayr Objective

Mehr

Global climate protection in Stuttgart. - mitigation and adaptation -

Global climate protection in Stuttgart. - mitigation and adaptation - Global climate protection in Stuttgart - mitigation and adaptation - Dr. Ulrich Reuter The climate changes! Is there a need for action for the city of Stuttgart? Table of contents How is climate policy

Mehr

Climate Change and Air Quality

Climate Change and Air Quality Climate Change and Air Quality Renate Forkel Richard Knoche Peter Suppan Hans Peter (HaPe) Schmid TU Munich Institute for Meteorology & Climate Research KIT / Research Centre Karlsruhe Climate Change relates

Mehr

Auktion / Auction

Auktion / Auction 26.09.2016-30.09.2016 Die Ergebnisse der Auktion 284 - Orden und Ehrenzeichen, Teil 2 (Losnummer 8001-9238) - finden Sie unter www.kuenker.de und www.elive-auction.de The results of Auction 284 - Orders

Mehr

Auktion / Auction

Auktion / Auction 26.09.2016-30.09.2016 Die Ergebnisse der Auktion 284 - Orden und Ehrenzeichen, Teil 2 (Losnummer 8001-9238) - finden Sie unter www.kuenker.de und www.elive-auction.de The results of Auction 284 - Orders

Mehr

Economic Facts and Figures Baden-Württemberg 2016

Economic Facts and Figures Baden-Württemberg 2016 Economic Facts and Figures Baden-Württemberg 2016 Baden- Württemberg This south-west state of Germany is a top quality location for enterprises with international standing. Baden-Württemberg s strength

Mehr

Längst vorbei und doch aktuell Literatur zur Geschichte

Längst vorbei und doch aktuell Literatur zur Geschichte Längst vorbei und doch aktuell Literatur zur Geschichte Belinda Jopp Fachreferentin für Kulturgeschichte und Ethnologie Elektronische Ressourcen für das moderne wissenschaftliche Arbeiten Agenda Geschichte

Mehr

Klimafolgen, Anpassung und Grenzen - 1,5 C globale Erwärmung Reinhard Mechler, IIASA. Wien 16. November 2018

Klimafolgen, Anpassung und Grenzen - 1,5 C globale Erwärmung Reinhard Mechler, IIASA. Wien 16. November 2018 Klimafolgen, Anpassung und Grenzen - 1,5 C globale Erwärmung Reinhard Mechler, IIASA Wien 16. November 2018 1 Klimarahmenkonvention (UNFCCC) 1992 Article 2-OBJECTIVE The ultimate objective of this Convention

Mehr

Vorlesung Geschichtswissenschaft: Geschichte, Methoden, Medien der Vermittlung: WIRTSCHAFTSGESCHICHTE. Prof. Dr. Susanne Hilger

Vorlesung Geschichtswissenschaft: Geschichte, Methoden, Medien der Vermittlung: WIRTSCHAFTSGESCHICHTE. Prof. Dr. Susanne Hilger Vorlesung Geschichtswissenschaft: Geschichte, Methoden, Medien der Vermittlung: WIRTSCHAFTSGESCHICHTE Prof. Dr. Susanne Hilger EINFÜHRUNG Die Geschichte aller bisherigen Gesellschaften ist... die Geschichte

Mehr

Satzung zur Änderung der Fachspezifischen Bestimmungen für das Bachelor-Nebenfach Modern China (Erwerb von 60 ECTS-Punkten)

Satzung zur Änderung der Fachspezifischen Bestimmungen für das Bachelor-Nebenfach Modern China (Erwerb von 60 ECTS-Punkten) Satzung zur Änderung der Fachspezifischen Bestimmungen für das Bachelor-Nebenfach Modern China (Erwerb von 60 n) Vom 5. Juli 2017 (Fstelle: http://www.uni-wuerzburg.de/amtl_veroeffentlichungen/2017-40)

Mehr

AIT Bilanz-Pressekonferenz Presse-Charts, 15. Juni 2016

AIT Bilanz-Pressekonferenz Presse-Charts, 15. Juni 2016 AIT Bilanz-Pressekonferenz Presse-Charts, 15. Juni 2016 Rückfragen: Michael Hlava Head of Corporate and Marketing Communications Tel.: +43(0) 50550-4014, M +43 664 620 77 66 Michael.h.hlava@ait.ac.at,

Mehr

Erwerbstätige laut Mikrozensus - Alle Wirtschaftszweige

Erwerbstätige laut Mikrozensus - Alle Wirtschaftszweige - Alle Wirtschaftszweige - Alle Wirtschaftszweige, 2000 36.604 20.680 15.924 100,0 56,5 43,5 2001 36.816 20.629 16.187 100,0 56,0 44,0 2002 36.536 20.336 16.200 100,0 55,7 44,3 2003 36.172 19.996 16.176

Mehr

Neue globale Entwicklungsziele? Stand der Debatte um eine Post-MDG-Agenda und Sustainable Development Goals

Neue globale Entwicklungsziele? Stand der Debatte um eine Post-MDG-Agenda und Sustainable Development Goals Neue globale Entwicklungsziele? Stand der Debatte um eine Post-MDG-Agenda und Sustainable Development Goals Jens Martens Düsseldorf 04.03.2013 Die Ausgangslage: Rio und Millenniumsgipfel Erdgipfel 1992

Mehr

Äquivalenzliste Masterstudiengang Agrarwissenschaften PO 2003 Masterstudiengang Tropical and International Agriculture PO 2006

Äquivalenzliste Masterstudiengang Agrarwissenschaften PO 2003 Masterstudiengang Tropical and International Agriculture PO 2006 Äquivalenzliste Masterstudiengang Agrarwissenschaften PO 2003 Masterstudiengang Tropical and PO 2006 Stand 19.01.2007 Alte PO MSc Agrar 2003 (Trop. and Int. als eine Studienrichtung innerhalb des MSc Agrar)

Mehr

The "Hitchhiker's Guide to the Galaxy" Revisited

The Hitchhiker's Guide to the Galaxy Revisited Christian Erkenbrecher The "Hitchhiker's Guide to the Galaxy" Revisited Motifs of Science Fiction and Social Criticism Diplomica Verlag Christian Erkenbrecher The "Hitchhiker's Guide to the Galaxy" Revisited:

Mehr

VIRGINIA CODE 159. Interkulturelle und landeskundliche Aspekte. Schreibmaterial

VIRGINIA CODE 159. Interkulturelle und landeskundliche Aspekte. Schreibmaterial VIRGINIA Fertigkeit Hören Relevante(r) Deskriptor(en) Deskriptor 1: Kann Gesprächen über vertraute Themen die Hauptpunkte entnehmen, wenn Standardsprache verwendet und auch deutlich gesprochen wird. (B1)

Mehr

Aktuell geführte Zeitschriften alphabetisch geordnet

Aktuell geführte Zeitschriften alphabetisch geordnet Aktuell geführte Zeitschriften alphabetisch geordnet Titel 1 Adult Education and Development A 2 AEP-Informationen 3 Africa Spectrum 4 African affairs 5 African development review 6 Afrika - Bulletin 7

Mehr

Cluster Health Care Economy has been established in 2008 Regional approach to develop health care industries Head of the cluster is Ms.

Cluster Health Care Economy has been established in 2008 Regional approach to develop health care industries Head of the cluster is Ms. How to develop health regions as driving forces for quality of life, growth and innovation? The experience of North Rhine-Westphalia Dr. rer. soc. Karin Scharfenorth WHO Collaborating Centre for Regional

Mehr

Gliederung der Abteilung Wirtschafts- und Sozialgeschichte

Gliederung der Abteilung Wirtschafts- und Sozialgeschichte Gliederung der Abteilung Wirtschafts- und Sozialgeschichte A Allgemeines A1 Bibliographien 1 Saarland, allgemein 2 Saarland, speziell 3 Deutschland, allgemein 4 Deutschland, speziell 5 Außer Deutschland,

Mehr

Social Sciences and Humanities role in Social Innovation Some key observations from the experience of TU Dortmund University sfs

Social Sciences and Humanities role in Social Innovation Some key observations from the experience of TU Dortmund University sfs Social Sciences and Humanities role in Social Innovation Some key observations from the experience of TU Dortmund University sfs Jürgen Howaldt & Dmitri Domanski Rethinking the role of Social Sciences

Mehr

Bibliographie zur Geschichte der Einbandkunst von den Anfängen bis 1985

Bibliographie zur Geschichte der Einbandkunst von den Anfängen bis 1985 Friedrich-Adolf Schmidt-Künsemüller Bibliographie zur Geschichte der Einbandkunst von den Anfängen bis 1985 Wiesbaden 1987 DR. LUDWIG REICHERT VERLAG 1 Bibliographien a periodische 1-8 b retrospektive

Mehr

Oktober 2012: Wirtschaftliche Einschätzung im Euroraum rückläufig, in der EU aber stabil

Oktober 2012: Wirtschaftliche Einschätzung im Euroraum rückläufig, in der EU aber stabil EUROPÄISCHE KOMMISSION PRESSEMITTEILUNG Brüssel, 30. Oktober 2012 Oktober 2012: Wirtschaftliche Einschätzung im Euroraum rückläufig, in der EU aber stabil Der Indikator der wirtschaftlichen Einschätzung

Mehr

Demographic change in Europe In search of new policies and strategies

Demographic change in Europe In search of new policies and strategies Demographic change in Europe In search of new policies and strategies Bernhard Müller Paulina Schiappacasse Severine Mayere Lehrstuhl für Raumentwicklung der and Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung

Mehr

Agenda Introduction The Founding Ideas Walter Eucken and the Ordnungpolitik Alfred Müller-Armack and the Ethical Dimension of the Social Market Econom

Agenda Introduction The Founding Ideas Walter Eucken and the Ordnungpolitik Alfred Müller-Armack and the Ethical Dimension of the Social Market Econom Sixty Years of Social Market Economy: Orientation in Post-War Times, after Reunification, and during the Current Economic Crisis Berthold U. Wigger Karlsruhe Institute of Technology (KIT) Chair of Public

Mehr

Academic Subjects at LMU Munich and in which departments they are taught

Academic Subjects at LMU Munich and in which departments they are taught Academic Subjects at LMU Munich and in which departments they are taught AFRICAN STUDIES Institut für Völkerkunde und Afrikanistik AMERICAN STUDIES 1. Sozialwissenschaftliche Fakultät Amerika Institut

Mehr

Systematik Soziologie

Systematik Soziologie Systematik Soziologie I Hilfsmittel Handbücher Methodenlehre a) Bibliographien, Archiv- und Bibliothekskunde, Quellenkunde b) Enzyklopädien, Wörterbücher, allgemeine Lexika, Biographien, Atlanten c) [in

Mehr

Sustainable Tourism Pielachtal: an example for best practice? Andreas Oberenzer Mostviertel Tourismus

Sustainable Tourism Pielachtal: an example for best practice? Andreas Oberenzer Mostviertel Tourismus Sustainable Tourism Pielachtal: an example for best practice? Andreas Oberenzer Mostviertel Tourismus April 12, 2011 Das Pielachtal Pielach Valley arten der Voralpen Garden of the Alpine foothills Moststraße

Mehr

Research and popularization of the works of the Courland Society for Literature and Art. in the collection of the UL Library

Research and popularization of the works of the Courland Society for Literature and Art. in the collection of the UL Library Research and popularization of the works of the Courland Society for Literature and Art (Kurländische Gesellschaft für Literatur und Kunst) in the collection of the UL Library Daina Gavare, expert, Collection

Mehr

City West between Modern Age and History: How Does the Balancing Act. between Traditional Retail Structures and International

City West between Modern Age and History: How Does the Balancing Act. between Traditional Retail Structures and International City West between Modern Age and History: How Does the Balancing Act between Traditional Retail Structures and International Competition Work? Agenda 1. Basic Data about City West 2. Kurfürstendamm 3.

Mehr

LANDOLT-BORNSTEIN. Zahlenwerte und Funktionen aus Naturwissenschaften und Technik. Neue Serie. Gesamtherausgabe: K.-H. Hellwege

LANDOLT-BORNSTEIN. Zahlenwerte und Funktionen aus Naturwissenschaften und Technik. Neue Serie. Gesamtherausgabe: K.-H. Hellwege LANDOLT-BORNSTEIN Zahlenwerte und Funktionen aus Naturwissenschaften und Technik Neue Serie Gesamtherausgabe: K.-H. Hellwege Gruppe III: Kristall- und Festkörperphysik Band 7 Kristallstrukturdaten anorganischer

Mehr

Lehrveranstaltung. Veranstaltungsform. Prüfungsart 2. Sprache SWS. Seminar 2 D. European Culture: Literature MN Nachweis Nein 2 E/ D

Lehrveranstaltung. Veranstaltungsform. Prüfungsart 2. Sprache SWS. Seminar 2 D. European Culture: Literature MN Nachweis Nein 2 E/ D Bauund Bau- und Literatur European Culture: Architectural and European Culture: Architectural and European Culture: Literature Literatur European Culture: Literature Seminar 2 Interdisziplinarität Interdisciplinarity

Mehr

HANDBUCH DER EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTS- UND SOZIALGESCHICHTE

HANDBUCH DER EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTS- UND SOZIALGESCHICHTE HANDBUCH DER EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTS- UND SOZIALGESCHICHTE HERAUSGEGEBEN VON WOLFRAM FISCHER, JANA.VAN HOUTTE, HERMANN KELLENBENZ, ILJA MIECK, V FRIEDRICH VITTINGHOFF BAND 6 KLETT-COTTA Vorwort XVII A.

Mehr

S e l e c t e d P u b l i c a t i o n s ( s i n c e )

S e l e c t e d P u b l i c a t i o n s ( s i n c e ) Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Karl Husa Wien 2011 Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien A-1010 Wien, Universitätsstraße 7/5 S e l e c t e d P u b l i c a t i o n s ( s i n c e 2

Mehr

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2014/15

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2014/15 Institut für Ethnologie 08.10.2014 Edmund-Siemers-Allee 1 (West) 20146 Hamburg Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2014/15 I. BACHELOR E i n f ü h r u n g s p h a s e 56-001 Orientierungseinheit - Kompaktveranstaltung

Mehr