Verbraucherunterrichtung Info_V6

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Verbraucherunterrichtung Info_V6"

Transkript

1 Widerrufsrecht Verbraucherunterrichtung Widerrufsbelehrung Sie erhalten diese Widerrufsbelehrung als Anlage der mit der Auftragsbestätigung entsprechend 312c BGB. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen von Gründen in Textform, durch Brief, Fax, Adresse für Widerruf widerrufen. Die Frist beginnt mit Erhalt dieser Belehrung in Textform nach 126b BGB und mit Erhalt der Sache (Ware) beim Empfänger. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des. Der Widerruf ist zu richten an: AGOS Computer UG (haftungsbeschränkt) Zu Händen Herrn Dipl. Ing. Robert Masloff Berlinerstr Bad Endbach Germany Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf Ihre Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden auf Ihre Kosten bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung. Besonderer Hinweis Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht entsprechend 312g Abs. 2, 1 BGB bei Fernabsatzverträgen 1. Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, Seite 1 von 5

2 Gewährleistung, Garantie, Mängelrüge 1. Die Gewährleistung für die vom Fachhändler erbrachten Lieferungen und Leistungen bestimmt sich, soweit nicht schriftlich etwas anderes vereinbart worden ist, nach den gesetzlichen Bestimmungen. 2. Der Verbraucher ist verpflichtet, erkennbare Mängel, Falschlieferungen oder beachtliche Mengenabweichungen unverzüglich nach Erhalt der Ware im Kunden-Center des Fachhändlers oder dem Fachhändler per anzuzeigen. Mängel, die erst später festgestellt werden, sind unverzüglich, nach ihrer Feststellung, im Kunden-Center des Fachhändlers oder dem Fachhändler per anzuzeigen. Abweichungen von Spezifikationen, die sich im Rahmen der in den einschlägigen technischen Normen vorgesehenen Grenzen halten, gelten nicht als Mängel. Dies gilt für den gesamten Garantiezeitraum. Für das Display gilt die fehlerklasse 2 nach ISO_ fehlerklasse II Fehlertyp 1 ständig leuchtender Fehlertyp 2 ständig schwarzer Fehlertyp 3 defekter Sub, ständig leuchtend oder ständig schwarz Die genannten Zahlen beziehen sich auf eine Million Bildpunkte. Für ein LCD mit x 1080 n muss man die Werte noch mit ca. 2,03 multiplizieren, d.h. in Klasse II, Fehlertyp 1, sind z.b. 4 defekte erlaubt. Die für Kaufleute geltenden Untersuchungs- oder Rügepflichten der 377 HGB bleiben unberührt. Mängelrügen befreien nicht von der Zahlungspflicht. Bei Rücksendung der Ware wegen Mangels trägt der Verbraucher die Gefahr. Die Ware ist frei an den Fachhändler zu versenden. Wird durch den Fachhändler ein Mangel festgestellt, erstattet der Fachhändler die Kosten der Rücksendung. Der Versand der Ware zurück an den Verbraucher im Falle das kein Mangel festgestellt wurde, trägt der Verbraucher, ansonsten wird die Ware nach Behebung des Mangels frei an den Verbraucher zurück gesandt. Der Verbraucher ist vor Durchführung der Gewährleistung verpflichtet, dem Fachhändler die Prüfung des reklamierten Gegenstands zu gestatten, und zwar nach Wahl des Fachhändlers entweder beim Verbraucher oder beim Fachhändler. Verweigert der Verbraucher die Überprüfung, ist der Fachhändler von der Gewährleistungspflicht befreit. Hat der Fachhändler entschieden, dass die Überprüfung bei ihm stattfindet, hat der Verbraucher die Ware an den Fachhändler frei zu schicken. Im Übrigen gilt für die Rücksendekosten das Gleiche wie oben. 3. Die gesetzliche Gewährleistung beträgt 24 Monate. 4. Im Falle von Mängeln der Vertragswaren oder im Falle des Fehlens zugesicherter Eigenschaften ist der Fachhändler nach seiner Wahl zunächst zur Nachbesserung des fehlerhaften Gegenstandes oder Ersatzlieferung berechtigt. Nach dem zweiten Fehlschlag oder bei Unmöglichkeit der Nachbesserung oder Ersatzlieferung in angemessener Zeit ist der Verbraucher berechtigt, Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrages (Wandlung) zu verlangen. Weitergehende Ansprüche des Verbrauchers - insbesondere auf Ersatz des ihm entstandenen mittelbaren oder unmittelbaren Schadens - sind ausgeschlossen. 5. Geringfügige technische Abweichungen, die eine Verbesserung darstellen, bleiben vorbehalten. Weitergehende Abweichungen bedürfen der Zustimmung des Verbrauchers. 6. Die Gewährleistung umfasst nicht die Beseitigung von Fehlern, die durch äußere Einflüsse oder Bedienungsfehler entstehen. Gewährleistungsansprüche bestehen ferner nicht, wenn der Verbraucher Betriebs- oder Wartungsanweisungen des Herstellers der Ware nicht befolgt oder der Verbraucher oder hierzu nicht berechtigte Dritte in die Vertragswaren eingegriffen haben oder hieran Änderungen vorgenommen haben Seite 2 von 5

3 oder Verbrauchsmaterialien verwandt worden sind, die nicht den Spezifikationen des Herstellers der Ware entsprechen. Gleiches gilt im Falle von Schäden, die durch den Betrieb der Vertragswaren insbesondere bei Computern zusammen mit solchen Geräten oder Programmen entstehen, deren Kompatibilität der Hersteller nicht bestätigt hat. Hat der Verbraucher Zweifel im Zusammenhang mit Geräten oder Programmen hat er dies dem Fachhändler im Kunden-Center mitzuteilen. Er wird innerhalb von fünf Arbeitstagen Antwort erhalten. 7. Die All-in-Garantie ergänzt für AGOS Computersysteme die Gewährleistung. Sie gilt ausschließlich für AGOS Computersysteme und nicht für andere Produkte. Ist ein Gewährleistungsanspruch gemäß gesetzlichen Bestimmungen nicht gegeben, hat dies keinen Einfluss auf die Garantieleistungen. Maßgeblich für die All-in-Garantie sind die jeweils bei der Bestellung gültigen Garantiebedingungen. AGOS gewährt auf seine Computersysteme eine dreijährige Garantie. Die Garantie beginnt mit Lieferung deren Annahme durch den Käufer. Die Garantie gilt für die gesamte AGOS Hardware. Abweichungen von Spezifikationen, die sich im Rahmen der in den einschlägigen technischen Normen vorgesehenen Grenzen halten, gelten nicht als Mängel. Für das Display gilt die fehlerklasse 2, nach ISO_ Dies gilt für den gesamten Garantiezeitraum. fehlerklasse II Fehlertyp 1 ständig leuchtender Fehlertyp 2 ständig schwarzer Fehlertyp 3 defekter Sub, ständig leuchtend oder ständig schwarz Die genannten Zahlen beziehen sich auf eine Million Bildpunkte. Für ein LCD mit x 1080 n muss man die Werte noch mit ca. 2,03 multiplizieren, d.h. in Klasse II, Fehlertyp 1, sind z.b. 4 defekte erlaubt. Die Original-Verpackung ist aufzubewahren. Für Peripheriegeräte wie Drucker, Scanner, Telefonanlagen, NAS Geräte, Kameras etc. gilt die Garantie des jeweiligen Herstellers. Die All-in-Garantie deckt Hardwarefehler, die während dieses Zeitraumes auftreten ab. Die in den EU- Ländern gesetzliche Gewährleistungspflicht bleibt davon unberührt. Das Innere des Computers muss regelmäßig mindestens alle 12 Monate gereinigt werden (Staub). Wird dies unterlassen, kann es zu Schäden kommen. In diesem Fall besteht kein Garantieanspruch. Für Verbrauchsteile, wie zum Beispiel: Toner, Tinte, Speichermedien, Bänder, Teile, die der Abnutzung unterliegen - Laufrollen bei Druckern etc. oder Teile, die einer regelmäßigen Wartung bzw. Reinigung bedürfen gibt es keine Garantie. Die Garantie gilt nicht für Software und Betriebssysteme. AGOS Computer dürfen nur vom AGOS Service oder von etwaigen autorisierten Fachhändlern/Systemhäusern repariert werden. Nachträglich hinzugefügten Teile werden in die Restlaufzeit der Garantie einbezogen, sie müssen jedoch über das AGOS Expertensystem bezogen werden und von AGOS autorisiertem Fachpersonal eingebaut werden. Wird das System im Störungsfall von nicht autorisierten Personen repariert, erlischt die Garantie. Das Gleiche gilt auch für nachträglich eingebaute Komponenten, die nicht von durch AGOS autorisiertem Personal eingebaut wurden. Seite 3 von 5

4 Die Garantieleistungen betreffen die Reparatur von AGOS Computersystemen als Einzelarbeitsplatz. Sie gilt nicht für Hardwareperipherie, wie z.b. Drucker, Scanner, Telefonanlagen, NAS-Systeme etc.. Ausgeschlossen sind sämtliche Softwarearbeiten und Betriebssystemaufbereitungen oder erforderliche Neuinstallation nach einer Hardwarestörung, die notwendig werden, wenn kein Backup bzw. Image des Systems existiert. Die Garantieleistung beinhaltet Ersatz oder Reparatur der Teile sowie Arbeitsaufwendungen. Der Störfall muss dem Fachhändler, der das Gerät geliefert hat, gemeldet werden. Die Meldung des Störfalles, mit genauer Beschreibung, hat im Kunden-Center des Händler, per oder schriftlich an: AGOS Computer UG, Pannierstr. 59, Berlin, Germany zu erfolgen. An- und Abfahrt, Transportkosten sind nicht kostenlos. Ist am Standort des Computers kein AGOS Techniker verfügbar, muss der Computer per Paketdienst auf Kosten des Verbrauchers an AGOS gesendet werden. Der Verbraucher hat AGOS den gewünschten Abholzeitpunkt und Abholort mitzuteilen. AGOS veranlasst dann die Abholung des Gerätes. Voraussetzung hierfür ist, dass die Originalverpackung vorhanden ist. Ist dies nicht der Fall, wird AGOS dem Verbraucher gegen Berechnung eine Originalverpackung zukommen lassen. Nach erfolgter Reparatur wird das Gerät unfrei wieder an den Verbraucher geschickt. Innerhalb von maximal 48 Stunden (Werktagen) reagiert der Service im Standardfall auf eine gemeldete Störung. Innerhalb dieser Zeit werden eventuell benötigte Teile beschafft, vorausgesetzt die Störungsbeschreibung war so genau, dass eine Diagnose durch den Serviceeinsatz Hotline +49 (30) durchgeführt werden konnte. Der Servicetechniker wird dann im Regelfall die Reparatur innerhalb von 48 Stunden durchführen. Sonn- und Feiertage werden nicht gerechnet. Das Gleiche gilt, wenn das Gerät an AGOS geschickt wurde. Die Reparaturzeit vor Ort erfolgt während der normalen Werktage von Uhr. Im Falle eines Hardwarefehlers (Sachmangel) erfolgt die Instandsetzung möglichst am Installationsort. Im Normalfall ist dies ein Austausch von defekten Teilen. Ist aus technischen Gründen eine Vor-Ort-Reparatur nicht möglich, die betrifft auch Peripheriegeräte - Drucker, Plotter, Mouse, Keyboard etc. - so wird das Gerät auf Kosten des Verbraucher zur Reparatur an AGOS oder an den Hersteller der Peripheriegeräte eingeschickt. Sind die notwendigen auszutauschenden Teile des Systems nicht innerhalb angemessener Reparaturzeit - drei Arbeitstage - zu beschaffen, können vergleichbare Teile eingesetzt werden. Diese alternativen Teile sind in der Datenbank des Expertensystems von AGOS enthalten, oder werden nach Rückfrage in der Nachrichtenbox dem Verbraucher mitgeteilt. Der Verbraucher wird darüber per informiert. Für den Fall, dass keine alternativen Teile eingesetzt werden können, wird dem Verbraucher die voraussichtliche Reparaturdauer angezeigt. Der Fachhändler wird alles Erforderliche veranlassen, um die Instandsetzungsarbeiten bei einem Besuch durchzuführen. Es gilt Deutsches Recht. Gerichtstand für Garantieansprüche ist der Gerichtstand des Fachhändlers. Upgrade Garantie Weiter gibt AGOS eine Upgrade Garantie von 20 Jahren. Diese upgrade Garantie besagt, dass auf Verbraucherwunsch innerhalb von 20 Jahren nach dem Kauf der Baugruppenträger des BasisFrames getauscht und mit der neuesten Hardware - Mainboard, Prozessor, Speicher, Festplatten, Display, in der Größe wie das ursprünglich Gekaufte, sowie Powersupply und PowerLan in den Säulen - versehen wird. Seite 4 von 5

5 Dies ist nicht kostenlos. Die Preise hierfür werden im Expertensystem unter Komponenten hinzufügen stehen. So kann für eine lange Zeit das Design Objekt verwendet werden. AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen Im Übrigen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der Version, die auf dem Angebot bezeichnet sind. AGOS Computer UG (haftungsbeschränkt) Pannierstr. 59, Berlin Franz Engel Geschäftsführer Seite 5 von 5

Online-Shops: Erfolgreich im Netz verkaufen. Rechtssicherheit in 10 Schritten

Online-Shops: Erfolgreich im Netz verkaufen. Rechtssicherheit in 10 Schritten Online-Shops: Erfolgreich im Netz verkaufen Rechtssicherheit in 10 Schritten 1. Anbieterkennzeichnung Impressum, 5 TMG Name, Firma, Anschrift, Vertretungsberechtigter Telefon- und Emailadresse (sofern

Mehr

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren 1 of 6 14.06.2012 07:32 Kaufen Mein ebay Verkaufen Community Kundenservice Hallo, gfriedl (Ausloggen) KATEGORIEN ELEKTRONIK MODE MOTORS WOW! ANGEBOTE Zurück zu den Suchergebnissen Identifiziert als Medion

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB's Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB's 1 Geltungsbereich Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. 2 Vertragspartner, Kundendienst Der Kaufvertrag kommt zustande mit

Mehr

Verordnung über Informations- und Nachweispflichten nach bürgerlichem Recht

Verordnung über Informations- und Nachweispflichten nach bürgerlichem Recht BGB-InfoV: 14, Anlage 2 und Anlage 3 Verordnung über Informations- und Nachweispflichten nach bürgerlichem Recht Bekanntmachung der Neufassung der BGB-Informationspflichten-Verordnung (Bundesgesetzblatt

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen inftech Computer / Server

Allgemeine Geschäftsbedingungen inftech Computer / Server Allgemeine Geschäftsbedingungen inftech Computer / Server Informationen für Verbraucher bei Fernabsatzverträgen sowie Kundeninformationen bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr Unsere Angebote,

Mehr

(4) Der Vertragstext steht ausschließlich in deutscher Sprache zur Verfügung.

(4) Der Vertragstext steht ausschließlich in deutscher Sprache zur Verfügung. AGB für kleiderstil der Helpdesk GmbH Heinrich-Franck-Straße 2 06112 Halle (Saale) 1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen (1) Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Webshopanbieter (nachfolgend Anbieter

Mehr

2958 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2002 Teil l Nr. 54. ausgegeben zu Bonn an 2. August 2002

2958 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2002 Teil l Nr. 54. ausgegeben zu Bonn an 2. August 2002 2958 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2002 Teil l Nr. 54. ausgegeben zu Bonn an 2. August 2002 Zweite Verordnung zur Änderung der BGB-Informationspflichten-Verordnung vom 1. August 2002 Das Bundesministerium

Mehr

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen - E-PRODUCTS GmbH & Co. KG

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen - E-PRODUCTS GmbH & Co. KG AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen - E-PRODUCTS GmbH & Co. KG 1 Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle, auch zukünftigem, Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen, sofern

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen EuroNatur Service GmbH, Radolfzell

Allgemeine Geschäftsbedingungen EuroNatur Service GmbH, Radolfzell Allgemeine Geschäftsbedingungen EuroNatur Service GmbH, Radolfzell 1 Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle in unserem Online-Shop, telefonisch, per Fax, per E-Mail oder

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Der Schaufenberger Online-Store Deutschland (im folgenden Schaufenberger genannt) ist ein Online-Shop der durch die atnovo GmbH, Doormannsweg 29, 20259 Hamburg eingetragen

Mehr

VELUX ERSATZTEIL-SHOP

VELUX ERSATZTEIL-SHOP ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) UND WIDERRUFSBELEHRUNG A. Allgemeine Geschäftsbedingungen Für alle gegenseitigen Ansprüche aus und im Zusammenhang mit einem Vertragsabschluss zwischen einem Kunden

Mehr

KAIPO. Allgemeine Geschäftsbedingungen KAIPO Webshop. 1. Geltungsbereich

KAIPO. Allgemeine Geschäftsbedingungen KAIPO Webshop. 1. Geltungsbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen Webshop 1. Geltungsbereich 1.1. Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die die EDV IT Ges.m.b.H mit Verbrauchern im Rahmen dieses Online-Shops

Mehr

Allgemeine Liefer- und Geschäftsbedingungen der Mixery-X-Credit-Auktionen der Karlsberg Brauerei GmbH

Allgemeine Liefer- und Geschäftsbedingungen der Mixery-X-Credit-Auktionen der Karlsberg Brauerei GmbH Allgemeine Liefer- und Geschäftsbedingungen der Mixery-X-Credit-Auktionen der Karlsberg Brauerei GmbH Karlsbergstr. 62 66424 Homburg Telefon: +49 6841 105 0 Telefax: +49 6841 105 535 E-Mail: info@karlsberg.de

Mehr

292 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2008 Teil I Nr. 8, ausgegeben zu Bonn am 12. März 2008

292 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2008 Teil I Nr. 8, ausgegeben zu Bonn am 12. März 2008 292 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2008 Teil I Nr. 8, ausgegeben zu Bonn am 12. März 2008 Dritte Verordnung zur Änderung der BGB-Informationspflichten-Verordnung Vom 4. März 2008 Auf Grund des Artikels 245

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH SKSC AGBs.docx RiR 01.01.2011 S. 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH (im Folgenden kurz SKSC genannt) 1. Geltungsbereich Für alle Angebote, Bestellungen, Lieferungen

Mehr

PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen und das kostenlos.

PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen und das kostenlos. AGBs Kurzversion Stand 05.04.2010 Das Wichtigste in Kürze: Wir möchten Ihnen das Bestellen auf www.slowfashion.at so einfach, bequem und sicher als möglich machen. Schließlich sollen Sie sich in unserem

Mehr

1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE

1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE 1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE Woßlick Anmeldung (Exemplar für das DAHP) HundephysiotherapeutIn HundekrankengymnastIn KURS: O Kompakt Winter 2015/2016 Name:... Vorname:... Strasse:...

Mehr

AGBs, Widerrufsrecht, Widerrufsfolgen und Datenschutzerklärung in online-energieausweis

AGBs, Widerrufsrecht, Widerrufsfolgen und Datenschutzerklärung in online-energieausweis AGBs, Widerrufsrecht, Widerrufsfolgen und Datenschutzerklärung in online-energieausweis Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB 1. Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen sind Bestandteil aller Vereinbarungen

Mehr

Menge Leistung* Preis mtl.* Preis Setup* VarioWeb Saphire 1x de-domain, 200 MB Speicher, 5x Subdomains, 5x POP3/IMAP-Konten,

Menge Leistung* Preis mtl.* Preis Setup* VarioWeb Saphire 1x de-domain, 200 MB Speicher, 5x Subdomains, 5x POP3/IMAP-Konten, Unternehmen Ansprechpartner Straße PLZ und Ort Telefon/Telefax Umsatz-ID Kunden-Nr. email-adresse (für allgemeines) email-adresse (für Rechnungen) Bestellung VarioWeb Menge Leistung* Preis mtl.* Preis

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen SPIELE MAX AG

Allgemeine Geschäftsbedingungen SPIELE MAX AG Allgemeine Geschäftsbedingungen SPIELE MAX AG Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Spiele Max AG mit Sitz in der Haynauer Str. 72A in 12249 Berlin gelten für alle Verträge, die über den Online-Shop

Mehr

1 von 5 29.04.2014 16:45

1 von 5 29.04.2014 16:45 1 von 5 29.04.2014 16:45 Startseite AGB 1. Geltungsbereich Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. 2. Vertragspartner, Kundendienst Der Kaufvertrag kommt zustande mit.

Mehr

c) Die Vertragssprache ist deutsch. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland

c) Die Vertragssprache ist deutsch. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Onlineshop http://heimspiel-games.de der Heimspiel Computer- und Videospiele Vertriebs GmbH 1. Anbieterkennzeichnung: Heimspiel Computer- und Videospiele Vertriebs

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Internet-Shop der Volker Pröhl GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Internet-Shop der Volker Pröhl GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen des Internet-Shop der Volker Pröhl GmbH Das nachfolgende Widerrufsrecht besteht nicht, wenn die von Ihnen bestellte Ware für Ihre eigene gewerbliche oder selbständige berufliche

Mehr

WEBSHOP. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) EINLEITUNG 1. BESTELLVORGANG UND VERTRAGSSCHLUSS 2. PREISE SOFTWARE TOOLS CONSULTING

WEBSHOP. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) EINLEITUNG 1. BESTELLVORGANG UND VERTRAGSSCHLUSS 2. PREISE SOFTWARE TOOLS CONSULTING WEBSHOP Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) EINLEITUNG Die Yatta Solutions GmbH mit Sitz in Kassel, Deutschland (Yatta Solutions) bietet über ihre Internet-Plattform (Webshop) herunterladbare Softwareprodukte,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Mit der Nutzung unserer Webseite oder der Bestellung von Produkten oder Dienstleistungen erklärt sich der Kunde ausdrücklich und unwiderruflich mit den folgenden Allgemeinen

Mehr

I. Vertragsabschluss/Übertragung von Rechten und Pflichten des Käufers

I. Vertragsabschluss/Übertragung von Rechten und Pflichten des Käufers Gebrauchtwagen-Verkaufsbedingungen (Kraftfahrzeuge und Anhänger) Unverbindliche Empfehlung des Zentralverbandes Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V. (ZDK) - Stand: 03/2008 I. Vertragsabschluss/Übertragung

Mehr

Widerrufsbelehrung. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Widerrufsbelehrung. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein

Mehr

Ergänzende Geschäftsbedingungen für die Überlassung von VR-Web dsl Anschlüssen

Ergänzende Geschäftsbedingungen für die Überlassung von VR-Web dsl Anschlüssen Ergänzende Geschäftsbedingungen für die Überlassung von VR-Web dsl Anschlüssen Wichtiger Hinweis: Diese AGB regeln in Ergänzung bzw. Abänderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen VR-Web die vertraglichen

Mehr

Anmeldung HOFA Tontechnik-Fernkurs

Anmeldung HOFA Tontechnik-Fernkurs Anmeldung HOFA Tontechnik-Fernkurs Bitte ankreuzen: Fernkurs HOFA BASIX für 99,90 monatlich Fernkurs HOFA PRO für 109,90 monatlich Fernkurs HOFA FILMTON Produktion für einmalig 199,90 Fernkurs HOFA MASTERING

Mehr

Änderungen des Widerrufsrechts

Änderungen des Widerrufsrechts Aktualisierung des Ratgebers Ärger mit Handy, Internet oder Telefon, 1. Auflage 2013 Änderungen des Widerrufsrechts Stand: 13. Juni 2014 Seite 72 81 5 5. Vertragsende und Umzug Wann und wie kann ich einen

Mehr

Gebrauchtwagen Verkaufsbedingungen Online Handel

Gebrauchtwagen Verkaufsbedingungen Online Handel Gebrauchtwagen Verkaufsbedingungen Online Handel Werkswagen I. Vertragsabschluss/Widerrufsrecht/Übertragung von Rechten und Pflichten des Käufers 1. Das Internetangebot der AUDI AG zur Online-Bestellung

Mehr

M58 Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen Allgemeine Geschäftsbedingungen

M58 Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen Allgemeine Geschäftsbedingungen M58 Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Geltungsbereich und Anbieter 2. Vertragspartner, Kundendienst 3. Verhaltenskodex 4. Vertragsschluss 5. Versandkosten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Coswig Tapeten International GmbH / Internetshop

Allgemeine Geschäftsbedingungen Coswig Tapeten International GmbH / Internetshop Allgemeine Geschäftsbedingungen Coswig Tapeten International GmbH / Internetshop 1 Geltungsbereich (1) Für über diesen Internet-Shop begründete Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des Internetshops,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online Shop der Bodensee-Therme Überlingen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online Shop der Bodensee-Therme Überlingen Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online Shop der Bodensee-Therme Überlingen 1. Geltungsbereich und Begriffsbestimmungen Der wechselseitigen Vertragsbeziehung zwischen dem Kunden und der Aquapark

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Geltungsbereich Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. 2. Vertragspartner, Kundendienst Der Kaufvertrag kommt zustande mit Smart

Mehr

495 BGB 355 BGB 355 BGB

495 BGB 355 BGB 355 BGB Zeitraum 01.01.2002-31.07.2002 Text 495 BGB (1) Dem Darlehensnehmer steht bei einem Verbraucherdarlehensvertrag ein Widerrufsrecht nach 355 zu. (2) Hat der Darlehensnehmer das Darlehen empfangen, gilt

Mehr

Sofern ich/wir als Wiederverkäufer tätig bin/sind, bestätige(n) ich/wir mit meiner/unserer Unterschrift den ordnungsgemäßen Geschäftsbetrieb.

Sofern ich/wir als Wiederverkäufer tätig bin/sind, bestätige(n) ich/wir mit meiner/unserer Unterschrift den ordnungsgemäßen Geschäftsbetrieb. Unternehmen Ansprechpartner Straße PLZ und Ort Telefon/Telefax Umsatz-ID Kunden-Nr. email-adresse (für allgemeines) email-adresse (für Rechnungen) Aktions-Code Bestellung Instant-ISP Aktions-Pakete Menge

Mehr

Sonderbedingungen Tagesgeldkonto. I. Informationen zum Tagesgeldkonto

Sonderbedingungen Tagesgeldkonto. I. Informationen zum Tagesgeldkonto Sonderbedingungen Tagesgeldkonto I. Informationen zum Tagesgeldkonto 1. Wesentliche Leistungsmerkmale Das Tagesgeldkonto dient der Anlage kleinerer und mittelgroßer Geldbeträge bei der Varengold Bank AG

Mehr

Allgemeine_Geschaeftsbedingungen

Allgemeine_Geschaeftsbedingungen 1 Geltungsbereich Allgemeine_Geschaeftsbedingungen Die folgenden Bestimmungen regeln in Ergänzung zu den gesetzlichen Vorschriften die Vertragsbeziehungen zwischen der Elektronikwelt-Geiger (im folgenden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an der Konferenz EuroPython 2014 in Berlin (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an der Konferenz EuroPython 2014 in Berlin (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an der Konferenz EuroPython 2014 in Berlin (AGB) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Anmeldung und Teilnahme an der EuroPython Konferenz

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB Download (Zur Ansicht der AGBs benötigen Sie einen PDF-Reader. Diesen kann man z.b. kostenlos bei Adobe herunterladen). Vertragsbedingungen die zwischen Düngepellet

Mehr

1 von 6 07.08.2015 09:25

1 von 6 07.08.2015 09:25 1 von 6 07.08.2015 09:25 2 von 6 07.08.2015 09:25 Allgemeine Verkaufsbedingungen der BörseGo AG für den Verkauf von Produkten 1 Geltungsbereich 1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen der BörseGo AG und

Mehr

WIDERRUFSRECHT BEI FERNABSATZGESCHÄFTEN (ONLINE-SHOPS) IN DEUTSCHLAND

WIDERRUFSRECHT BEI FERNABSATZGESCHÄFTEN (ONLINE-SHOPS) IN DEUTSCHLAND WIDERRUFSRECHT BEI FERNABSATZGESCHÄFTEN (ONLINE-SHOPS) IN DEUTSCHLAND Am 4. August 2011 sind in Deutschland neue Vorschriften bezüglich des Widerrufsrechts bei Fernabsatzgeschäften (Online-Shops) in Kraft

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (kurz: AGB") der DEMMER GmbH für den Verkauf und Lieferung von Waren durch TRZESNIEWSKI Filialen, den TRZESNIEWSKI Webshop und die TRZESNIEWSKI Zentrale (kurz TRZESNIEWSKI

Mehr

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen (AGB) des Computer-Service Ing.-Büro Burkhard Bohm

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen (AGB) des Computer-Service Ing.-Büro Burkhard Bohm Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen (AGB) des Computer-Service Ing.-Büro Burkhard Bohm 1. Allgemeines Es gelten ausschließlich unsere Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen (nachfolgend immer

Mehr

Intensivseminar. Onlinerecht - Recht im Internet

Intensivseminar. Onlinerecht - Recht im Internet - Recht im Internet 1. Das Intensivseminar im Überblick Der deutsche Gesetzgeber hat im Bereich des elektronischen Handels und den ihn betreffenden Datenschutz in den letzten Jahren eine Vielzahl von Gesetzen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Allgemeines Geltungsbereich

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Allgemeines Geltungsbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Allgemeines Geltungsbereich 1.1 Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und dem Kunden. Maßgeblich ist jeweils

Mehr

AGB. train eat sleep repeat AGB

AGB. train eat sleep repeat AGB 1. Allgemeines 1.1. Die nachstehenden Vertragsbestimmungen () gelten für sämtliche über den Internetauftritt der Person Patrick Bosshard unter der Domain www.reapersgym.ch abgeschlossenen Verträge mit

Mehr

Sieh an! GmbH Die allgemeinen Geschäftsbedingungen. 1. So bestellen Sie bei uns im Internet. 2. Kauf auf Probe. 3. Widerrufsbelehrung

Sieh an! GmbH Die allgemeinen Geschäftsbedingungen. 1. So bestellen Sie bei uns im Internet. 2. Kauf auf Probe. 3. Widerrufsbelehrung Sieh an! GmbH Die allgemeinen Geschäftsbedingungen 1. So bestellen Sie bei uns im Internet 1. Artikel in den Warenkorb legen 2. Ihre Liefer- und Zahlungsdaten eingeben 3. Ihre E-Mail-Adresse angeben, damit

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen von moebel-mueller.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen von moebel-mueller.com Allgemeine Geschäftsbedingungen von moebel-mueller.com Allgemeines (1) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle zwischen der Möbel Müller GmbH & Co. KG, (fortan: Anbieter ), Am Schützenhof

Mehr

2. Besondere Bedingungen zu den einzelnen Leistungen der Energietarif Beratung

2. Besondere Bedingungen zu den einzelnen Leistungen der Energietarif Beratung Allgemeine Geschäftsbedingungen der Energietarif Beratung für den Online-Strom- und Gastarifvergleich, die Vermittlung von Strom- und Gaslieferverträgen sowie für die Energietarif Prüfung (Vertragsmanagement)

Mehr

Im Angebot ist eine Strom- & Hardware-Anpassungs-Klausel enthalten; Details hierzu entnehmen Sie bitte Seite 5.

Im Angebot ist eine Strom- & Hardware-Anpassungs-Klausel enthalten; Details hierzu entnehmen Sie bitte Seite 5. Unternehmen Ansprechpartner Straße PLZ und Ort Telefon/Telefax Umsatz-ID Kunden-Nr. email-adresse (für allgemeines) email-adresse (für Rechnungen) Bestellung VarioBackup (bitte an die +49 2104 139499 faxen)

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der E. Breuninger GmbH & Co. 1 Geltungsbereich

Allgemeine Geschäftsbedingungen der E. Breuninger GmbH & Co. 1 Geltungsbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen der E. Breuninger GmbH & Co. 1 Geltungsbereich (1) Für die Geschäftsbeziehung zwischen der E. Breuninger GmbH & Co. (Breuninger) und dem Besteller von Waren über die Online-Verkaufplattform

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. (Stand: Juli 2015) 1. Allgemeines

Allgemeine Geschäftsbedingungen. (Stand: Juli 2015) 1. Allgemeines Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand: Juli 2015) 1. Allgemeines Chucks2go UG (haftungsbeschränkt), vertreten durch den Geschäftsführer Rob Fielitz, Friedenstr. 10, 50259 Pulheim (nachfolgend: Chucks2go)

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen In der Fassung vom 16.04.2014 1 Geltungsbereich und Anbieter (1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsvorfälle zwischen 101net.de, Geschäftsführer

Mehr

Den Vertragsschlüssen mit der HSP-Online e.k. über dieses Portal liegen folgende Geschäftsbedingungen zugrunde:

Den Vertragsschlüssen mit der HSP-Online e.k. über dieses Portal liegen folgende Geschäftsbedingungen zugrunde: Allgemeine Geschäftsbedingungen der HSP-Online e.k. Den Vertragsschlüssen mit der HSP-Online e.k. über dieses Portal liegen folgende Geschäftsbedingungen zugrunde: 1. Geltungsbereich Diese allgemeinen

Mehr

A. Regelungen zu Verbraucherverträgen

A. Regelungen zu Verbraucherverträgen Auszug aus: Modul des Fernlehrgangs: Weitere Infos im Internet: Bitte beachten: Skript Schuldrecht AT Wirtschaftsrechtsassistent (ZAR) www.wirtschaftsrechtsassistent.de Die Nutzung oder Verwertung des

Mehr

Elektro Göres Allgemeine Geschäftsbedingungen inklusive Widerrufbelehrung

Elektro Göres Allgemeine Geschäftsbedingungen inklusive Widerrufbelehrung Elektro Göres Allgemeine Geschäftsbedingungen inklusive Widerrufbelehrung 1. Gültigkeitsbereich Für alle Angebote, Lieferungen und Leistungen gelten ausschließlich nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der NSU GmbH für Accessoires März 2011

Allgemeine Geschäftsbedingungen der NSU GmbH für Accessoires März 2011 Allgemeine Geschäftsbedingungen der NSU GmbH für Accessoires März 2011 I. Ihr Vertragspartner bei Bestellungen wird die NSU GmbH mit Sitz in Neckarsulm. Anschrift: NSU-Str. 1, 74172 Neckarsulm Vertretungsberechtigte

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Widerruf- und Rückgaberecht

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Widerruf- und Rückgaberecht Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Widerruf- und Rückgaberecht 1. Allgemein Die Firma Westend Media Gbr., Markus J. Karsten, Große Fischerstraße 25, 60311 Frankfurt am Main, führt die Bestellungen auf

Mehr

BEWERBUNGSMAPPE VON IHR NAME

BEWERBUNGSMAPPE VON IHR NAME BEWERBUNGSMAPPE VON IHR NAME Kiepenkerl-Immobilien Dipl.-Ing. Frank Wahlert Pfarrer-Hüls-Weg 4 48324 Sendenhorst Telefon: 02535-95055 Fax: 02535-931288 Mobil: 0151-40510725 info@kiepenkerl-immobilien.de

Mehr

Intensivseminar. Social Media Marketing

Intensivseminar. Social Media Marketing 1. Das Intensivseminar im Überblick Social Media bezeichnen digitale Medien und Technologien, die es Nutzern ermöglichen, sich untereinander auszutauschen und mediale Inhalte einzeln oder in Gemeinschaft

Mehr

Die nachfolgenden Bestimmungen gelten in Ergänzung zum Telekommunikationsgesetz (TKG) und den weiteren zwingenden gesetzlichen Regelungen.

Die nachfolgenden Bestimmungen gelten in Ergänzung zum Telekommunikationsgesetz (TKG) und den weiteren zwingenden gesetzlichen Regelungen. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN von der StarDSL GmbH für die Erbringung von Telekommunikationsdienstleistungen für die Öffentlichkeit und von Telediensten. Die nachfolgenden Bestimmungen gelten in Ergänzung

Mehr

Studienvertrag mit der Graduate School Ostwürttemberg GmbH

Studienvertrag mit der Graduate School Ostwürttemberg GmbH Studienvertrag mit der 1. ANMELDUNG Hiermit melde ich mich Name: Vorname: Geboren am: Ort: Straße: Nummer: PLZ: Ort: zu dem im WS 2015/16 beginnenden berufsbegleitenden Master Studium General Management

Mehr

Antrag Paket PRIVAT. pareton GmbH Reitschulstraße 1 8 74379 Ingersheim Telefon: +49 71 42 46954-31 service@pareton.de www.pareton.

Antrag Paket PRIVAT. pareton GmbH Reitschulstraße 1 8 74379 Ingersheim Telefon: +49 71 42 46954-31 service@pareton.de www.pareton. Antrag Paket PRIVAT (Angaben sind Optional. Betrag wird von pareton gemäß der Kostentabelle und den AGB ermittelt und Ihnen mitgeteilt) Jahres- Gesamteinkünfte bis 25.000 Gebühr 49,- pareton GmbH Reitschulstraße

Mehr

AGB ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

AGB ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN AGB ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Inhaber: Marc Nitsche, Michael Nitsche, Hellgard Nitsche 1 Geltungsbereich & Abwehrklausel (1) Sämtliche (auch zukünftige) Lieferungen des, Inhaber: Marc Nitsche, Dr.

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) ABOUT YOU GMBH CHRISTOPH-PROBST-WEG 4 20251 Hamburg Stand: September 2014 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) Hier finden Sie wichtige Informationen über das Einkaufen bei der ABOUT YOU GmbH. 1. Zustandekommen

Mehr

AGB - Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen für den Edelmetallshop der PIM Handelsgesellschaft mbh

AGB - Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen für den Edelmetallshop der PIM Handelsgesellschaft mbh AGB - Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen für den Edelmetallshop der PIM Handelsgesellschaft mbh I. Geltungsbereich Für alle Lieferungen und Leistungen gelten ausschließlich die nachfolgenden

Mehr

Rechtsanwälte Kotz. 57223 Kreuztal-Buschhütten Siegener Straße 104. Telefon: 02732/791079 Telefax: 02732/791078

Rechtsanwälte Kotz. 57223 Kreuztal-Buschhütten Siegener Straße 104. Telefon: 02732/791079 Telefax: 02732/791078 Rechtsanwälte Kotz Hans Jürgen Kotz Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Rechtsanwälte Kotz. Siegener Straße 104. 57223 Kreuztal Dr.Christian Gerd Kotz Rechtsanwalt Fachanwalt für Verkehrsrecht Fachanwalt

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Vertragspartner Auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommt zwischen dem Kunden und der Limond-Systems GmbH vertreten durch die Gesellschafter: Patrick Lindner und Lukas Glökler

Mehr

Soweit von der Person Besteller in männlicher Form die Rede ist, ist hiermit auch die weibliche Bestellerin gemeint.

Soweit von der Person Besteller in männlicher Form die Rede ist, ist hiermit auch die weibliche Bestellerin gemeint. AGB - DMSW-Online-Shop 1 Geltungsbereich Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Deutsche Motor Sport Wirtschaftsdienst GmbH (im Folgenden DMSW genannt) und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Lesewelten

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Lesewelten Allgemeine Geschäftsbedingungen von Lesewelten 1 Geltungsbereich Für die Geschäftsbeziehung zwischen Lesewelten, Dr. Markus Jabornegg Altenfels (nachfolgend Lesewelten) und dem Besteller gelten ausschließlich

Mehr

Der Widerruf durch Rücksendung der Ware oder per Brief ist zu richten an:

Der Widerruf durch Rücksendung der Ware oder per Brief ist zu richten an: Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich Alle Geschäftsbeziehungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese sind Bestandteil aller Verträge, die die Gesellschaft

Mehr

Stand: 07/2012 Diese Information gilt bis auf weiteres und steht nur in deutscher Sprache zur Verfügung.

Stand: 07/2012 Diese Information gilt bis auf weiteres und steht nur in deutscher Sprache zur Verfügung. Zu dieser Information sind wir gesetzlich verpflichtet! Information zum VISA- / MasterCard -Antrag Stand: 07/2012 Diese Information gilt bis auf weiteres und steht nur in deutscher Sprache zur Verfügung.

Mehr

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB genannt) stellen keine Kundeninformationen dar, die Kundeninformationen finden Sie hier.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB genannt) stellen keine Kundeninformationen dar, die Kundeninformationen finden Sie hier. Stand: 11. Juni 2010 Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB genannt) stellen keine Kundeninformationen dar, die Kundeninformationen finden Sie hier. Inhaltsverzeichnis: 1. Vertragsabschluß

Mehr

Anlage B 1 zu den allgemeinen Nutzungsbedingungen der auxmoney GmbH

Anlage B 1 zu den allgemeinen Nutzungsbedingungen der auxmoney GmbH Anlage B 1 zu den allgemeinen Nutzungsbedingungen der auxmoney GmbH Darlehensvermittlungsvertrag zwischen und im folgenden Auftraggeber der Firma CreditConnect GmbH, Berliner Allee 15, 40212 Düsseldorf

Mehr

Mustervorlage Darlehensvertrag für Darlehen ohne vorheriges ordentliches Kündigungsrecht: Darlehensvertrag

Mustervorlage Darlehensvertrag für Darlehen ohne vorheriges ordentliches Kündigungsrecht: Darlehensvertrag Mustervorlage Darlehensvertrag für Darlehen ohne vorheriges ordentliches Kündigungsrecht: Darlehensvertrag Zwischen Herrn Muster, Musterstrasse 5, PLZ Musterort nachfolgend Darlehensgeber genannt und Herrn

Mehr

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen Teilnahmebedingungen Diese Teilnahmebedingungen gelten für den Trading Day Livestream (nachfolgend u.a. auch Seminar genannt). Die Veranstaltung wird von der ViTrade AG in Frankfurt/Main veranstaltet und

Mehr

Kurz gefasst: Das ändert sich für den Internethandel durch die Verbraucherrechterichtlinie zum 13.06.2014

Kurz gefasst: Das ändert sich für den Internethandel durch die Verbraucherrechterichtlinie zum 13.06.2014 Kurz gefasst: Das ändert sich für den Internethandel durch die Verbraucherrechterichtlinie zum 13.06.2014 Am 13.06.2014 ändert sich vieles für den Internethandel. Die Umsetzung des deutschen Gesetzgebers

Mehr

Kundeninformationen. Weitere Informationen Bestellvorgang Bestellung als gewerblicher Kunde Vertragstext Auslandsversand. 1.

Kundeninformationen. Weitere Informationen Bestellvorgang Bestellung als gewerblicher Kunde Vertragstext Auslandsversand. 1. Frank Lebkuchen GmbH Gewerbering 9 95659 Arzberg Tel.: +49 9233 / 780 80 Fax : +49 9233 / 28 38 Email: info@frank-lebkuchen.de Internet: www.frank-lebkuchen.de Sitz der Gesellschaft: Arzberg Handelsregistergericht:

Mehr

2.2. Liegen zwischen dem Vertragschluss und der Lieferung mehr als zwei Monate, sind Preisänderungen zulässig.

2.2. Liegen zwischen dem Vertragschluss und der Lieferung mehr als zwei Monate, sind Preisänderungen zulässig. AGB DER FIRMA VON OLDENBURG Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Allgemeines / Angebote / Vertragsschluss 1.1. Die nachstehenden Bedingungen sind im beiderseitigen Einverständnis Vertragsbestandteil und gelten

Mehr

SERVICE LEVEL AGREEMENTS (SLA)

SERVICE LEVEL AGREEMENTS (SLA) der Cloud&Heat GmbH, Königsbrücker Straße 96, 01099 Dresden, Deutschland 1. Geltungsbereich 1.1 Die folgenden Service Level Agreements (SLA) gelten für alle zwischen der Cloud&Heat und dem Kunden geschlossenen

Mehr

CHECKLISTE Neues Verbraucherrecht ab 13.6.2014

CHECKLISTE Neues Verbraucherrecht ab 13.6.2014 CHECKLISTE Neues Verbraucherrecht ab 13.6.2014 I. Anwendungsbereich des Fernabsatzrechts 1. Müssen wir uns um das Fernabsatzrecht kümmern? Gilt nur für B2C (bei B2B auf ausreichende Abgrenzung achten)

Mehr

Allgemeine Geschäftbedingungen. 1. Kauf auf Probe. 2. Widerrufsbelehrung

Allgemeine Geschäftbedingungen. 1. Kauf auf Probe. 2. Widerrufsbelehrung 3 SUISSES aus dem Hause 3 Pagen Versand- und Handelsges.mbH Postfachadresse: 52052 Aachen Postanschrift: St-Jöris-Str. 16-28, 52477 Alsdorf Allgemeine Geschäftbedingungen 1. Kauf auf Probe Bei 3SUISSES

Mehr

MICHEL-Online-Shop: Allgemeine Geschäftsbedingungen

MICHEL-Online-Shop: Allgemeine Geschäftsbedingungen MICHEL-Online-Shop: Allgemeine Geschäftsbedingungen Bitte lesen Sie diese Bedingungen aufmerksam, bevor Sie den MICHEL-Online-Shop benutzen. Durch die Nutzung des MICHEL-Online-Shops erklären Sie Ihr Einverständnis,

Mehr

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Geltungsbereich Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. 2. Vertragspartner, Vertragsschluss Der Kaufvertrag kommt zustande mit der

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der CADFEM GmbH für die Durchführung von Seminarveranstaltungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der CADFEM GmbH für die Durchführung von Seminarveranstaltungen Allgemeine Geschäftsbedingungen der CADFEM GmbH für die Durchführung von Seminarveranstaltungen 1. Anmeldung und Vertragsgegenstand 1.1 Veranstalter ist die, Grafing, Deutschland (im folgenden CADFEM).

Mehr

4 Preise, Porto- und Versandkosten, Zahlungsbedingungen, Aufrechnung

4 Preise, Porto- und Versandkosten, Zahlungsbedingungen, Aufrechnung Allgemeine Geschäftsbedingungen der Triaz GmbH 1 Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle in unserem Online-Shop, telefonisch, per Fax, per E-Mail oder schriftlich per Post

Mehr

Shop-AGB des DPC Deutschland

Shop-AGB des DPC Deutschland Shop-AGB des DPC Deutschland 1/5 Allgemeine Geschäftsbedingungen des Shops des Dog Psychology Center Deutschland 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen (1) Die nachfolgenden Allgemeinen

Mehr

Supportbedingungen icas Software

Supportbedingungen icas Software Supportbedingungen icas Software flexible archiving iternity GmbH Bötzinger Straße 60 79111 Freiburg Germany fon +49 761-590 34-810 fax +49 761-590 34-859 sales@iternity.com www.iternity.com Support-Hotline:

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma DREICAD GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma DREICAD GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen (1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem

Mehr

GÖDDECKE Rechtsanwälte Herrn RA Hartmut Göddecke Auf dem Seidenberg 5 D-53721 Siegburg. den.. Erstberatung:

GÖDDECKE Rechtsanwälte Herrn RA Hartmut Göddecke Auf dem Seidenberg 5 D-53721 Siegburg. den.. Erstberatung: GÖDDECKE Rechtsanwälte Herrn RA Hartmut Göddecke Auf dem Seidenberg 5 D-53721 Siegburg Name: Vorname: Adresse: Ort: Tel: Fax: Mobil: E-Mail: den.. Erstberatung: Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt Hartmut

Mehr

Widerrufsrecht & Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht & Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht & Widerrufsbelehrung Stand: 08. Juni 2015 1. Widerruf von Versicherungsverträgen für Mobile Elektronik (Smartphone, Tablet, Laptop, Kamera) 2. Widerruf von Versicherungsverträgen für Fahrräder

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Esch-Shop der Dorfgemeinschaft»Greesberger«Esch 1953 e.v.

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Esch-Shop der Dorfgemeinschaft»Greesberger«Esch 1953 e.v. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Esch-Shop der Dorfgemeinschaft»Greesberger«Esch 1953 e.v. 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen (1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Allgemeine Verkaufs-, Reparatur- und Servicebedingungen VeDoSign Dirk Vetter

Allgemeine Verkaufs-, Reparatur- und Servicebedingungen VeDoSign Dirk Vetter Allgemeine Verkaufs-, Reparatur- und Servicebedingungen 1. Geltung der Bedingungen Es gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Anders lautende AGB des Kunden werden auch

Mehr

Anmeldung zur Inkasso-FLATRATE

Anmeldung zur Inkasso-FLATRATE So einfach geht s: 1. Formular am Bildschirm ausfüllen und ausdrucken 2. zweimal unterschreiben 3. per Post im DL-Fensterumschlag schicken an: Herrn Rechtsanwalt Mario Bergmann, Reischauerstr. 3 38667

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der grid cad & computer GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der grid cad & computer GmbH AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen der grid cad & computer GmbH 1 - Geltungsbereich 1. Für alle Lieferungen von grid cad & computer gmbh (grid.shop) an Verbraucher ( 13 BGB) gelten folgende Allgemeinen

Mehr