Elektromobilität in Ulm und Neu-Ulm. Mehr Infos unter.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Elektromobilität in Ulm und Neu-Ulm. Mehr Infos unter. www.swu.de/elektromobilitaet"

Transkript

1 Elektromobilität in Ulm und Neu-Ulm Mehr Infos unter

2 2 Ulm und Neu-Ulm werden elektromobil Elektromobilität ist die mobile Zukunft. In Ulm und Neu-Ulm beginnt diese Zukunft schon jetzt. Denn gerade in Städten sind die leisen und emissionsfreien Fahrzeuge das ideale Fortbewegungsmittel. Die Verbraucher haben dies bereits erkannt, das zeigt beispielsweise die große Nachfrage nach Pedelecs. Einzig fehlt die Möglichkeit, sein Gefährt auch außerhalb der eigenen Garage aufladen zu können. Nun sorgen wir dafür, dass sogar Elektroautos im urbanen Verkehr ohne Versorgungslücken zum Einsatz kommen können. Ulm und Neu-Ulm als Vorreiter Hier in Ulm werden deutschlandweit die ersten car2go-elektro-smarts eingesetzt. Damit diese in der Doppelstadt auch wirklich klimaneutral unterwegs sind, versorgt die SWU alle Ladestationen mit SWU NaturStrom bis Ende 2012 sogar kostenlos! Insgesamt 24 solcher Stromzapfsäulen werden im Stadtgebiet der beiden Donaustädte verteilt und schaffen so ein flächendeckendes Versorgungsnetz und da die Ladestationen mit zwei alternativen Anschlüssen ausgestattet sind, haben alle etwas davon: Elektroautos, Elektroroller, E-Bikes und sogar Pedelecs. So wird Elektromobilität für alle direkt erfahrbar.

3 3 Wie werde ich E-Mobilitätskunde? Lautlos und emissionsfrei: Elektromobile sind ein wichtiger Baustein der städtischen Mobilitäts- und Verkehrsentwicklungskonzepte der Zukunft. Denn sie helfen, die Schadstoff- und Feinstaubemissionen zu senken. Doch dazu muss man nicht gleich Besitzer eines eigenen Elektroautos werden. In Ulm und Neu-Ulm stehen seit August 2011 erstmals car2go- Elektro-Smarts zur Verfügung. Elektro-Smarts testen Die neuen car2go-elektro-smarts laden dazu ein, Elektromobilität selbst zu erleben und ohne Anschaffungskosten ganz unkompliziert auszuprobieren. Denn die Anmeldung bei car2go dauert online nur wenige Minuten. Danach kann das Siegel im car2go-shop abgeholt und freigeschalten werden. Alternativ kann die Anmeldung auch direkt im car2go-shop, im Ulmer Stadthaus erfolgen. Egal, ob die Anmeldung online oder persönlich erfolgt: Um das Siegel zu erhalten, ist die Vorlage des Führerscheins sowie des Personalausweises erforderlich. Mit dem Siegel auf dem Führerschein kann es dann sofort losgehen. Die Standorte der verfügbaren Fahrzeuge können online, per Telefon oder mit einer App auf dem Smartphone abfragt werden. Für Besitzer eines E-Mobils Wer bereits Besitzer eines Elektrorollers, Pedelecs oder gar eines Elektroautos ist, kann sich bei der SWU registrieren und die Ladestationen ebenfalls nutzen. Auch hier ist die Anmeldung online oder persönlich im ServiceCenter Neue Mitte, Neue Straße 79, Ulm, möglich.

4 4 Wo bekomme ich meine Tankkarte? Die SWU Strom-Tankkarte zu beantragen ist ganz einfach. Der Antrag kann beispielsweise bequem von zuhause aus unter elektromobilitaet ausgefüllt oder per angefordert werden: Selbstverständlich ist die SWU Strom-Tankkarte auch im ServiceCenter Neue Mitte zu haben. Was kostet die SWU Strom-Tankkarte? Wer sich jetzt anmeldet, tankt nicht nur bis Ende 2012 kostenlos, er bekommt auch die SWU Strom-Tankkarte umsonst. Kontakt: ServiceCenter Neue Mitte Neue Straße 79, Ulm Telefon Öffnungszeiten: Mo.-Fr Uhr Sa Uhr

5 5 Wie funktioniert der Ladevorgang? Ganz einfach. 1. Im Bereitschaftsmodus der Ladesäule ist der Ladesteckdosendeckel verriegelt. Die LED leuchtet blau. 5. Verbinden Sie das Fahrzeug mittels Kabel mit der Ladestation. Die LED leuchtet grün. 2. Um den Ladevorgang zu starten, halten Sie Ihre Strom-Tankkarte vor die Steckdose mit dem Auto-Symbol. 3. Ihre Kundendaten werden geprüft. 6. Wenn Sie das Laden beenden möchten, drücken Sie den Stopp-Taster im Fahrzeug und ziehen Sie den Ladestecker aus der Ladesteckdose. 4. Wenn die Autorisierung erfolgreich verlaufen ist, wird der Deckel der Steckdose entriegelt. Die LED leuchtet weiß. Kostenlos SWU NaturStrom tanken bis Ende 2012!

6 6 Ladestationen in Ulm und Umgebung Ladestationen Ulm: 1 Batterieforschungszentrum Lise-Meitner-Straße 6 Magirusstraße Parkhaus Deutschhaus Friedrich-Ebert-Straße 2 Universität Ulm Staudingerstraße 7 Hochschule Ulm 12 Am Pranger Prittwitzstraße Ulm-Wiblingen 3 Am Café Montreux Heilmeyersteige 8 Theater Ulm Parkplatz Zeitblomstraße 13 Haslacher Weg 51 4 Weinbergweg 9 Roxy Schillerstraße 14 DEKRA Herrlinger Straße 75 5 Stadtregal Magirus-Deutz-Straße 10 Parkhaus Am Rathaus Neue Mitte 15 Ulm Messe Donauhalle Böfinger Straße 50

7 7 Ladestationen Neu-Ulm: 16 Maximilianstraße 17 Donaubad Wonemar Wiblinger Straße 59 Ladestationen Senden: 18 Kemptener Straße Senden Bis Ende 2011 wird das Netz auf 22 Ladestationen ausgebaut.

8 8 Übersicht der ersten Ladestationen in Ulm und Umgebung 13 Blaustein Böfingen 2 1 Wissenschaftsstadt Burlafingen Söflingen Pfuhl Ulm Neu-Ulm Schwaighofen 17 Ludwigsfeld Donautal 12 Wiblingen Illerkirchberg Senden 18 Den aktuellen Stand können Sie jederzeit unter finden.

9 9 Kooperationspartner car2go 2008 startete das Projekt car2go in Ulm 2011 gehen dort auch die ersten car2go-elektro- Smarts in Betrieb. MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co. KG Die Smart-Spot-Ladestationen von MENNEKES sind mit zwei alternativen Ladeanschlüssen ausgestattet: Schuko (230 V) und MENNEKES Typ 2 (400 V). FG.de Unternehmensgruppe Für die intelligente Software im Hintergrund sorgt FG.de, der Spezialist für Smart Metering und emobility-technologien. Gemeinsam mit der SWU entwickelt FG.de die zentrale Leitstelle für das Zapfsäulennetz sowie die Schnittstelle zur einzelnen Stromladesäule. Gratis tanken in Bayerisch-Schwaben Sieben Energieversorger aus der Region Bayerisch- Schwaben haben sich zusammengetan, um ein Netz von öffentlich zugänglichen Elektro-Ladestationen zu realisieren, das den Fahrern von Elektromobilen das Laden auch außerhalb ihres Heimatortes ermöglicht. Wer sich auf der Website anmeldet, erhält alle Informationen zu den Standorten der Säulen, benötigten Zugangskarten sowie bei Bedarf zum erforderlichen Ladekabel.

10 SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm GmbH Karlstraße Ulm Tel Fax Stand: November 2011 Und wir gehen weiter.

Elektromobilität in Ulm, Neu-Ulm und Umgebung. Mehr Infos unter. www.swu.de/elektromobilitaet

Elektromobilität in Ulm, Neu-Ulm und Umgebung. Mehr Infos unter. www.swu.de/elektromobilitaet Elektromobilität in Ulm, Neu-Ulm und Umgebung. Mehr Infos unter www.swu.de/elektromobilitaet 2 Ulm, Neu-Ulm und Umgebung werden elektromobil. Elektromobilität ist die mobile Zukunft. In Ulm, Neu-Ulm und

Mehr

Flächendeckend: SWU und car2go machen Ulm und Neu-Ulm elektromobil

Flächendeckend: SWU und car2go machen Ulm und Neu-Ulm elektromobil PRESSEINFORMATION Ulm, den 29. Juni 2011 Flächendeckend: SWU und car2go machen Ulm und Neu-Ulm elektromobil Aufbau einer öffentlichen Ladeinfrastruktur in Ulm/Neu-Ulm Erstmals smart fortwo electric drive

Mehr

DIE RWE LADESÄULE SO TANKT MAN HEUTE.

DIE RWE LADESÄULE SO TANKT MAN HEUTE. RWE Effizienz DIE RWE LADESÄULE SO TANKT MAN HEUTE. Anleitung zum einfachen und schnellen Aufladen Ihres Elektrofahrzeugs. INHALT. Technische Daten Ladesäule 3 Fahren mit Elektroautos 5 Aufladen Ladevorgang

Mehr

Für jeden was dabei: Die SWU SchwabenCard. Jetzt mit Prepaid-Funktion in der ratiopharm arena!

Für jeden was dabei: Die SWU SchwabenCard. Jetzt mit Prepaid-Funktion in der ratiopharm arena! Für jeden was dabei: Die SWU SchwabenCard. Jetzt mit -Funktion in der ratiopharm arena! 2 SWU SchwabenCard Eine Karte mit vielen tollen Funktionen! Holen Sie sich die SWU SchwabenCard! Und Sie haben ein

Mehr

Wählen Sie den Strom, der zu Ihnen passt.

Wählen Sie den Strom, der zu Ihnen passt. Wählen Sie den Strom, der zu Ihnen passt. SWU NaturStrom SWU SchwabenStrom 2 SWU NaturStrom Für Umweltbewusste 100 % regenerativ Hoher Anteil regionaler Wasserkraft Beitrag zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Mehr

Medieninformation. Elektromobilität: Ladestationen im AMAXX Design für Gewerbe, Industrie und Privat

Medieninformation. Elektromobilität: Ladestationen im AMAXX Design für Gewerbe, Industrie und Privat Elektromobilität: Ladestationen im AMAXX Design für Gewerbe, Industrie und Privat Mennekes, der Entwickler der genormten Ladesteckvorrichtungen Typ 2, hat ein einzigartiges Programm an Ladestationen für

Mehr

Glashütten tankt Zukunft!

Glashütten tankt Zukunft! Glashütten tankt Zukunft! Besuchen Sie uns zur Einweihung unserer ersten Natur strom-tankstelle 20. Dezember, 10 bis 12 Uhr Schloßborner Weg 2 Einweihung der Naturstrom- Tankstelle in Glashütten Liebe

Mehr

Medieninformation. Elektromobilität: Ladesäulen für jeden Anspruch

Medieninformation. Elektromobilität: Ladesäulen für jeden Anspruch Elektromobilität: Ladesäulen für jeden Anspruch Mennekes, der Entwickler der genormten Ladesteckvorrichtungen Typ 2, hat ein einzigartiges Programm an Ladestationen für jeden Anspruch entwickelt. Das Spektrum

Mehr

Elektromobilität: Anschlussfertige Sets mit Leitstand und Ladestationen

Elektromobilität: Anschlussfertige Sets mit Leitstand und Ladestationen Elektromobilität: Anschlussfertige Sets mit Leitstand und Ladestationen Die ganzheitliche Betrachtung der Elektromobilität führt zum nächsten Meilenstein. Mennekes bietet als Entwickler der genormten Typ

Mehr

Smart-Spot Intelligente Ladesysteme für Elektrofahrzeuge

Smart-Spot Intelligente Ladesysteme für Elektrofahrzeuge Für die Zukunft gerüstet: Smart-Spot Intelligente Ladesysteme für Elektrofahrzeuge Die Akzeptanz der Elektromobilität hängt nicht nur von den Fahrzeugen und der Batterietechnik ab. Die Schnittstelle zwischen

Mehr

Medieninformation So sonnig kann Tanken sein Voraus Fahren Laden ist das neue Tanken

Medieninformation So sonnig kann Tanken sein Voraus Fahren Laden ist das neue Tanken E-Mail info@.de So sonnig kann Tanken sein Tank-Klappe auf, Sonne rein! Selbst produzierten Solarstrom tanken. Das ist der Traum vieler Elektroautobesitzer. Mit den Amtron Heimladestationen von Mennekes

Mehr

AMTRON. Die Heimladestation. Mit Ideen aufgeladen.

AMTRON. Die Heimladestation. Mit Ideen aufgeladen. AMTRON Die Heimladestation. Mit Ideen aufgeladen. Kompatibilität. Kompatibilität. (Typ 2) (Typ 2) Flexibilität. Flexibilität. Sicherheit. Sicherheit. Komfort. Komfort. Klarheit. (oder APP) Klarheit. (oder

Mehr

AMTRON. Die Heimladestation. Mit Ideen aufgeladen.

AMTRON. Die Heimladestation. Mit Ideen aufgeladen. AMTRON Die Heimladestation. Mit Ideen aufgeladen. MENNEKES Kolumnentitel 1 heute an morgen denken. 2 MENNEKES umwelt Die Elektromobilität kommt. Sie kommt zu Ihnen nach Hause. Und zwar schnell, leise und

Mehr

Wählen Sie den Strom, der zu Ihnen passt.

Wählen Sie den Strom, der zu Ihnen passt. Wählen Sie den Strom, der zu Ihnen passt. SWU NaturStrom SWU SchwabenStrom 2 Was sind eigentlich Quicklinks? Immer gut versorgt: SWU Strom (Grundversorgung) @ www.swu.de 0000 Hinter diesen Zahlen verbergen

Mehr

Friedrichsdorf tankt Zukunft!

Friedrichsdorf tankt Zukunft! Friedrichsdorf tankt Zukunft! Besuchen Sie uns zur Einweihung unserer ersten Natur stromtankstelle 1. April, 11 bis 13 Uhr Hugenottenstr. 55, am Rathaus Einweihung der Naturstromtankstelle in Friedrichsdorf

Mehr

AMTRON. Die Heimladestation. Mit Ideen aufgeladen. MENNEKES KOLUMNENTITEL

AMTRON. Die Heimladestation. Mit Ideen aufgeladen. MENNEKES KOLUMNENTITEL AMTRON Die Heimladestation. Mit Ideen aufgeladen. MENNEKES KOLUMNENTITEL 1 HEUTE AN MORGEN DENKEN. 2 MENNEKES UMWELT Die Elektromobilität kommt. Sie kommt zu Ihnen nach Hause. Und zwar schnell, leise und

Mehr

Elektrisiert über die Alpen: Mennekes startet elektromobile Pionierfahrt 900 km mit dem Tesla von Kirchhundem bis Bozen

Elektrisiert über die Alpen: Mennekes startet elektromobile Pionierfahrt 900 km mit dem Tesla von Kirchhundem bis Bozen Elektrisiert über die Alpen: Mennekes startet elektromobile Pionierfahrt 900 km mit dem Tesla von Kirchhundem bis Bozen Die Elektromobilität ist auf der Straße angekommen und hat die Tauglichkeit im Alltag

Mehr

Online rund um die Uhr abschließbar.

Online rund um die Uhr abschließbar. Online rund um die Uhr abschließbar. SWU NaturStrom SWU SchwabenStrom 2 Ihre Vorteile der Onlinetarife: Liefergebiet für SWU NaturStrom - Onlinetarif und SWU SchwabenStrom - Onlinetarif in den Bundesländern

Mehr

E-Mobilität: umdenken in Richtung Zukunft.

E-Mobilität: umdenken in Richtung Zukunft. E-Mobilität: umdenken in Richtung Zukunft. www.mainova.de Energiewende: be schleunigter Wandel. Steigende Kraftstoffpreise, zunehmende CO 2 -Emissionen: Innovative Mobilitätskonzepte und alternative Antriebe

Mehr

Elektromobilität braucht Partner - Kooperationen und innovative Geschäftsmodelle für Elektromobilität

Elektromobilität braucht Partner - Kooperationen und innovative Geschäftsmodelle für Elektromobilität Elektromobilität braucht Partner - Kooperationen und innovative Geschäftsmodelle für Elektromobilität Andreas Pfeiffer Geschäftsführer Berlin, 6. April 2011 06.04.2011 Gliederung 1 2 3 smartlab Elektromobilität

Mehr

Intelligent tanken. Hausladestation witty.home

Intelligent tanken. Hausladestation witty.home Intelligent tanken Hausladestation witty.home 2 Mit der Hausladestation witty.home Die Energiewende ist in vollem Gange und kommt auch auf der Straße in Fahrt: Die Bundesregierung plant, bis 2020 eine

Mehr

MENNEKES Z.E. Wallboxen Perfekt für Ihr Renault Z.E. Fahrzeug.

MENNEKES Z.E. Wallboxen Perfekt für Ihr Renault Z.E. Fahrzeug. en Perfekt für Ihr Renault Z.E. Fahrzeug. MENNEKES Das Original. Vom Entwickler des Europäischen Ladestecker Standards. Qualität, die Sie überzeugen wird. MENNEKES Wir... Sie profitieren von... MENNEKES

Mehr

rhiienergie rhii.mobility nachhaltig nah.

rhiienergie rhii.mobility nachhaltig nah. rhiienergie rhii.mobility nachhaltig nah. Mit neuem Antrieb voran. Mobilität gehört zu unserem Alltag und ist für viele Menschen selbstverständlich. Durch neue technische Errungenschaften sind mittlerweile

Mehr

INFOBROSCHÜRE LERN. MICH doch ERSTMAL. kennen. CITROËN MULTICITY CARSHARINg SOFORT. IMMER. ÜBERALL.

INFOBROSCHÜRE LERN. MICH doch ERSTMAL. kennen. CITROËN MULTICITY CARSHARINg SOFORT. IMMER. ÜBERALL. INFOBROSCHÜRE LERN MICH doch ERSTMAL kennen CITROËN MULTICITY CARSHARINg SOFORT. IMMER. ÜBERALL. CITROËN MULTICITY IN BERLIN: CITROËN C-zERO. 100% ELEkTRISCH. Kaum zu hören, nicht zu übersehen: CITROËN

Mehr

Häufig gestellte Fragen (F.A.Q.) zum Thema Elektromobilität

Häufig gestellte Fragen (F.A.Q.) zum Thema Elektromobilität Häufig gestellte Fragen (F.A.Q.) zum Thema Elektromobilität Inhalt 1. Wo kann ich mein Elektroauto in Leipzig laden?...2 2. Wie wird ein Elektroauto geladen?...2 3. Wo kann ich eine Zugangskarte für die

Mehr

Elektromobilität: Die kleine Ladung zwischendurch - Sicher laden mit dem richtigen Ladekabel für Mode 2

Elektromobilität: Die kleine Ladung zwischendurch - Sicher laden mit dem richtigen Ladekabel für Mode 2 Elektromobilität: Die kleine Ladung zwischendurch - Sicher laden mit dem richtigen Ladekabel für Mode 2 Mennekes, globaler Anbieter von Industriesteckvorrichtungen und Entwickler des weltweit genormten

Mehr

Steigen Sie ein in die Zukunft. Die Zukunft fährt vor. E-Mobility für Unternehmen. Mark-E Aktiengesellschaft Körnerstraße 40 58095 Hagen www.mark-e.

Steigen Sie ein in die Zukunft. Die Zukunft fährt vor. E-Mobility für Unternehmen. Mark-E Aktiengesellschaft Körnerstraße 40 58095 Hagen www.mark-e. Die Zukunft fährt vor. Wir bei Mark-E wissen, was Menschen von einem modernen Energiedienstleister erwarten. Und das seit über 100 Jahren. Mark-E gehört zur ENERVIE Unternehmensgruppe und zählt zu den

Mehr

Jetzt zu SWU NaturStrom wechseln: Zieh dir den grünen Schuh an! Mindestens. 12 Monate. Preisgarantie!*

Jetzt zu SWU NaturStrom wechseln: Zieh dir den grünen Schuh an! Mindestens. 12 Monate. Preisgarantie!* Jetzt zu SWU NaturStrom wechseln: Zieh dir den grünen Schuh an! Mindestens 12 Monate Preisgarantie!* Woher kommt SWU NaturStrom? SWU NaturStrom wird zu 100 Prozent regenerativ erzeugt und stammt zu einem

Mehr

Elektromobilität bei Vattenfall Unsere Aktivitäten in Berlin. Franziska Schuth Development Program E-mobility Berliner Energietage 2012

Elektromobilität bei Vattenfall Unsere Aktivitäten in Berlin. Franziska Schuth Development Program E-mobility Berliner Energietage 2012 Elektromobilität bei Vattenfall Unsere Aktivitäten in Berlin Franziska Schuth Development Program E-mobility Berliner Energietage 2012 Im Rahmen des KoPaII wurden die Möglichkeiten der Elektromobilität

Mehr

Strom tanken per SMS Smart-Spot Ladestationen mit komfortabler Handy-Autorisierung

Strom tanken per SMS Smart-Spot Ladestationen mit komfortabler Handy-Autorisierung Strom tanken per SMS Smart-Spot Ladestationen mit komfortabler Handy-Autorisierung Mennekes, globaler Anbieter von Industriesteckvorrichtungen und Entwickler des deutschen Normentwurfs für Ladesteckvorrichtungen,

Mehr

E-mobile in 20 Minuten laden

E-mobile in 20 Minuten laden Pressemitteilung 1. Juli 2014 E-mobile in 20 Minuten laden Schnelle Energie für Elektrofahrzeuge gibt es ab sofort bei den Stadtwerken Schwäbisch Gmünd. Sie haben heute an der TOTAL-Tankstelle in der Lorcher

Mehr

Sorgenfrei elektrisch Laden und

Sorgenfrei elektrisch Laden und Sorgenfrei elektrisch Laden und Fahren THE NEW MOTION Unsere ZIELE The New Motion entwickelt intelligente Ladestationen und avancierte Ladedienste für elektrische Autos und baut kontinuierlich an einem

Mehr

Jetzt. Bonus sichern! Watt macht Fahrspaß. Das Förderprogramm für Elektromobilität

Jetzt. Bonus sichern! Watt macht Fahrspaß. Das Förderprogramm für Elektromobilität Jetzt Bonus sichern! Watt macht Fahrspaß Das Förderprogramm für Elektromobilität 2 Förderprogramm für Elektromobilität 2013 3 Watt hat Zukunft Elektrofahrzeuge sind nicht nur leise, sondern auch besonders

Mehr

RWE emobility Elektrisch Laden 2.0. Dr. Norbert Verweyen

RWE emobility Elektrisch Laden 2.0. Dr. Norbert Verweyen RWE emobility Elektrisch Laden 2.0 Dr. Norbert Verweyen RWE Effizienz GmbH 30.04.2015 Inhalte Präsentation Unsere Themen heute > Infrastruktur für emobility > Stromtanken nach Eichrecht > Ladelösungen

Mehr

VOLLE LADUNG VORAUS. LADEANLEITUNG. smatrics.com

VOLLE LADUNG VORAUS. LADEANLEITUNG. smatrics.com LADEANLEITUNG VOLLE LADUNG VORAUS. SMATRICS ist der erste Anbieter von Ladestationen in ganz Österreich. Aufgrund unterschiedlicher Fahrzeuge, Stecker und Ladestationen können die einzelnen Schritte des

Mehr

mecostation // Ladestation für Elektromobilität

mecostation // Ladestation für Elektromobilität mecostation // Ladestation für Elektromobilität ...charging... complete! e-mobility Immer häufiger stellt sich die Frage wie wir in Zukunft mobil sein wollen und sein werden. Schlagworte wie Nachhaltigkeit,

Mehr

Stadtwerk der Zukunft: Kommunale Unternehmen machen nachhaltig e-mobil

Stadtwerk der Zukunft: Kommunale Unternehmen machen nachhaltig e-mobil Stadtwerk der Zukunft: Kommunale Unternehmen machen nachhaltig e-mobil Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam Potsdam, 03.12.2010 RA Jan Schilling Der VKU stellt sich vor Aufgaben des VKU» Der VKU

Mehr

Elektromobilität. Mit CKW umweltschonend unterwegs

Elektromobilität. Mit CKW umweltschonend unterwegs Elektromobilität Mit CKW umweltschonend unterwegs Mit CKW kommt die E-Mobilität im Kanton Luzern in Fahrt. CKW unterstützt ihre Kunden, die auch unterwegs energieeffizient sein möchten. Elektroautos sollen

Mehr

Mobilität 4 Rad Posten 3, 1. OG6 Lehrerinformation

Mobilität 4 Rad Posten 3, 1. OG6 Lehrerinformation Posten 3, 1. OG6 Lehrerinformation 1/6 Arbeitsauftrag Individuelle Mobilität durch ein eigenes Auto gehört heute praktisch zum Standard. Autos, welche mit alternativen Antriebsarten betrieben werden, (noch)

Mehr

Ihr Anschluss an die Zukunft. SWU TeleNet SWU. SchwabenNet. Alles aus einer Hand! Telefonie, Internet und TV& Radio über Breitbandkabel (BK)

Ihr Anschluss an die Zukunft. SWU TeleNet SWU. SchwabenNet. Alles aus einer Hand! Telefonie, Internet und TV& Radio über Breitbandkabel (BK) Ihr Anschluss an die Zukunft Telefonie, Internet und TV& Radio über Breitbandkabel (BK) SWU TeleNet Alles aus einer Hand! SWU SchwabenNet 2 SWU TeleNet Einfach. Gut. Verbunden. Das bietet Ihnen SWU TeleNet

Mehr

Das Energiepaket zum Elektroauto

Das Energiepaket zum Elektroauto Das Energiepaket zum Elektroauto Pioniergeist hat Vorfahrt. Sicheres und schnelles mit unserem Energiepaket. E-Mobility für Unternehmen Südwestfalen Partner der Mark-E InstallationsCheck Steckdosen sind

Mehr

RWE E-MOBILITY. Zukunftsmarkt Elektromobilität aus der Sicht der OIE als regionaler Energieversorger. RWE Effizienz GmbH, Christian Uhlich 21.09.

RWE E-MOBILITY. Zukunftsmarkt Elektromobilität aus der Sicht der OIE als regionaler Energieversorger. RWE Effizienz GmbH, Christian Uhlich 21.09. RWE E-MOBILITY Zukunftsmarkt Elektromobilität aus der Sicht der OIE als regionaler Energieversorger RWE Effizienz GmbH, Christian Uhlich 21.09.2011 SEITE2 SEITE3 SEITE4 RWE E-MOBILITY Was ist das? Blaues

Mehr

Kassel, 28. September 2011. Das Frankfurter Modell für Ladeinfrastruktur im öffentlichen Raum Bernd Utesch

Kassel, 28. September 2011. Das Frankfurter Modell für Ladeinfrastruktur im öffentlichen Raum Bernd Utesch Kassel, 28. September 2011 Das Frankfurter Modell für Ladeinfrastruktur im öffentlichen Raum Bernd Utesch Vorstellung ABGnova GmbH Die ABGnova GmbH ist ein Tochterunternehmen der Mainova AG und der ABG

Mehr

www.buch-der-synergie.de 30.10.2009 Dipl.-Ing. Matthias Schneider - Institut für Digitale Kommunikationssysteme 2

www.buch-der-synergie.de 30.10.2009 Dipl.-Ing. Matthias Schneider - Institut für Digitale Kommunikationssysteme 2 Mobile Messdatenerfassung für Elektrofahrzeuge Dipl.- Ing. Matthias Schneider Universität ität Siegen Institut für Digitale Kommunikationssysteme Univ.-Prof. Dr. Christoph Ruland Hölderlinstraße 3 D-57076

Mehr

8 Wiblingen (Pranger) - Blautal-Center

8 Wiblingen (Pranger) - Blautal-Center Wiblingen (Pranger) - Blautal-Center Linie : WU Verkehr GmbH, Neue traße 79, 9073 Ulm, Tel. (0731) 166-2124, E-Mail: traffiti@swu.de Linie 3: DB BAHN RAB, KundenCenter Ulm im traffiti, Neue traße 79, 9073

Mehr

SMATRICS errichtet eine kundenorientierte Ladeinfrastruktur, mit Strom aus 100 % erneuerbarer Energie und Mobilitätspaketen für jeden Bedarf.

SMATRICS errichtet eine kundenorientierte Ladeinfrastruktur, mit Strom aus 100 % erneuerbarer Energie und Mobilitätspaketen für jeden Bedarf. Produkte & Leistungen SMATRICS errichtet eine kundenorientierte Ladeinfrastruktur, mit Strom aus 100 % erneuerbarer Energie und Mobilitätspaketen für jeden Bedarf. smatrics.com SMATRICS IST ELEKTROMOBILITÄT.

Mehr

Generelles. FAQ e-mobil Saar

Generelles. FAQ e-mobil Saar Generelles Was ist e-mobil Saar? e-mobil Saar ist ein Forschungsprojekt zum Thema Elektromobilität gefördert durch das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) mit dem Ziel Bus &

Mehr

REGIONALMONITOR ULM/NEU-ULM

REGIONALMONITOR ULM/NEU-ULM Ergebnisse für die Stadt Neu-Ulm REGIONALMONITOR ULM/NEU-ULM ÖFFENTLICHER PERSONENNAHVERKEHR IN NEU-ULM Präsentation im Stadtrat Neu-Ulm am 8.10.2013 Die Akteure Dipl. - Soz. Karin Schmitt-Hagstotz Dipl.

Mehr

sparsam im Betrieb attraktiv gefördert nahezu kostenneutral

sparsam im Betrieb attraktiv gefördert nahezu kostenneutral Wirtschaftlich sparsam im Betrieb attraktiv gefördert nahezu kostenneutral Als Hamburger Kaufleute können Sie rechnen: Wirtschaftlich solide und mit staatlicher Förderung. eshalb ist das Projekt Hamburg

Mehr

Soufian Houness Frankfurt am Main, 10. Oktober 2012. Laden von Elektro-Pkw in der privaten Garage, in Tiefgaragen und Firmenparkhäusern

Soufian Houness Frankfurt am Main, 10. Oktober 2012. Laden von Elektro-Pkw in der privaten Garage, in Tiefgaragen und Firmenparkhäusern Soufian Houness Frankfurt am Main, 10. Oktober 2012 Laden von Elektro-Pkw in der privaten Garage, in Tiefgaragen und Firmenparkhäusern Soufian Houness Studium: Hochschule Darmstadt Elektrotechnik mit der

Mehr

Wählen Sie den Gas-Tarif, der zu Ihnen passt. Beziehen Sie Ihr Gas von der SWU! Tel. 0731 166-65

Wählen Sie den Gas-Tarif, der zu Ihnen passt. Beziehen Sie Ihr Gas von der SWU! Tel. 0731 166-65 1 Wählen Sie den Gas-Tarif, der zu Ihnen passt. Beziehen Sie Ihr Gas von der SWU! Tel. 0731 166-65 2 SWU aus der Region, für die Region. Die SWU lässt die Region, die Umwelt und Sie als Kunden von den

Mehr

S-Förde Sparkasse. Pressemitteilung. Förde Sparkasse und Stadtwerke Kiel eröffnen Strom-Filiale. Kiel, 21. September 2015

S-Förde Sparkasse. Pressemitteilung. Förde Sparkasse und Stadtwerke Kiel eröffnen Strom-Filiale. Kiel, 21. September 2015 S-Förde Sparkasse Pressemitteilung Förde Sparkasse und Stadtwerke Kiel eröffnen Strom-Filiale Kiel, 21. September 2015 Auf dem Kundenparkplatz ihrer Kieler Hauptstelle am Lorentzendamm hat die Förde Sparkasse

Mehr

SWU SchwabenCard: Eine Karte viele Funktionen!

SWU SchwabenCard: Eine Karte viele Funktionen! SWU SchwabenCard: Eine Karte viele Funktionen! Jetzt SWU SchwabenCard beantragen und viele Vorteile sichern! Die SWU SchwabenCard: Eine Karte mit vielen tollen Funktionen! Bargeldlos Parken Bargeldlos

Mehr

ladenetz.de erfahre die Zukunft Dipl. Wirt.-Ing. Carsten Schulz 14.12.2010

ladenetz.de erfahre die Zukunft Dipl. Wirt.-Ing. Carsten Schulz 14.12.2010 ladenetz.de erfahre die Zukunft Dipl. Wirt.-Ing. Carsten Schulz 14.12.2010 08.12.2010 Gliederung 1 2 3 4 smartlab Innovationsgesellschaft Szenarien für Mobilitätskonzepte Ansätze zur Elektromobilität von

Mehr

Elektromobilität. Mit WAGO fahren Sie immer richtig

Elektromobilität. Mit WAGO fahren Sie immer richtig Elektromobilität Mit WAGO fahren Sie immer richtig Die 6 Schritte zum vollen Akku mit WAGO Wir bieten die komplette Ladeinfrastruktur für... Identifizierung /Anmeldung /Autorisierung ETHERNET-Stecker 750-975

Mehr

VERTRAUEN SIE DEN E-MOBILITY EXPERTEN:

VERTRAUEN SIE DEN E-MOBILITY EXPERTEN: VERTRAUEN SIE DEN E-MOBILITY EXPERTEN: WIR REALISIEREN OPTIMIERTE GESAMTLÖSUNGEN, DIE PERFEKT ZU IHREN ANFORDERUNGEN IM ALLTAG PASSEN. Die Entscheidung, einen Teil des Fuhrparks zu elektrifizieren bedarf

Mehr

Mehrfamilienhäuser. Angebot für Polarstern von ELENIO. Kooperationspartner:

Mehrfamilienhäuser. Angebot für Polarstern von ELENIO. Kooperationspartner: Drive ELENIO Easy Firmen Die Mobilitätslösung ebikes für Mehrfamilienhäuser Angebot für Polarstern von ELENIO Kooperationspartner: Die Problematik Immer mehr Autos werden durch immer weniger Menschen bewegt.

Mehr

GANZ SCHÖN VIELSEITIG. IHRE POLYGOCARD.

GANZ SCHÖN VIELSEITIG. IHRE POLYGOCARD. Mobilität und Services in der Region Stuttgart GANZ SCHÖN VIELSEITIG. IHRE POLYGOCARD. DER ALLESKÖNNER. EIN NEUER NAME, VIELE NEUE VORTEILE. Mit Ihrer neuen polygocard können Sie zahlreiche Angebote nutzen.

Mehr

Wählen Sie den Gas-Tarif, der zu Ihnen passt. Beziehen Sie Ihr Gas von der SWU! Tel. 0731 166-91

Wählen Sie den Gas-Tarif, der zu Ihnen passt. Beziehen Sie Ihr Gas von der SWU! Tel. 0731 166-91 1 Wählen Sie den Gas-Tarif, der zu Ihnen passt. Beziehen Sie Ihr Gas von der SWU! Tel. 0731 166-91 2 SWU aus der Region, für die Region. Die SWU handelt nachhaltig, im Sinne ihrer Kunden, der Region und

Mehr

Presse-Information. Erste Mainova-Stromtankstelle in Hattersheim eröffnet Elektroautos tanken in der Taunusgemeinde ab sofort kostenlos Naturstrom

Presse-Information. Erste Mainova-Stromtankstelle in Hattersheim eröffnet Elektroautos tanken in der Taunusgemeinde ab sofort kostenlos Naturstrom Presse-Information Erste Mainova-Stromtankstelle in Hattersheim eröffnet Elektroautos tanken in der Taunusgemeinde ab sofort kostenlos Naturstrom HATTERSHEIM. Hattersheim wird Vorreiter für Elektromobilität

Mehr

Tanken im Smart Grid

Tanken im Smart Grid SchaufensterBlick 2014 Tanken im Smart Grid Netzentlastung durch intelligentes Laden Hannover / 18. Februar 2014 Projektpartner für Öffentlichkeitsarbeit & Koordination Bundesverband Solare Mobilität e.v.

Mehr

Kosten sparen Förderung sichern. Der Heizungspumpentausch.

Kosten sparen Förderung sichern. Der Heizungspumpentausch. Kosten sparen Förderung sichern. Der Heizungspumpentausch. Eine Initiative der Gas- & Wassergemeinschaft Ulm/Neu-Ulm e. V. In Zusammenarbeit mit: Jetzt alte Heizungspumpe tauschen und 100 Euro Fördergeld

Mehr

PRODUKTE & LEISTUNGEN

PRODUKTE & LEISTUNGEN PRODUKTE & LEISTUNGEN SMATRICS ist das österreichweite Ladenetz für Elektro- und Plug-In-Autos, mit Strom aus 100 % Wasserkraft und Lösungen für Privat und Business. ANGEBOT AB 1.7.2014 smatrics.com SMATRICS

Mehr

Nationale Bildungskonferenz Elektromobilität. Roman Roß / Personalreferent Recruiting

Nationale Bildungskonferenz Elektromobilität. Roman Roß / Personalreferent Recruiting Nationale Bildungskonferenz Elektromobilität Roman Roß / Personalreferent Recruiting Unternehmensvorstellung 1.000 Mitarbeiter weltweit (750 in Deutschland) 80 Jahre Erfahrung im Bereich Industriesteckvorrichtungen

Mehr

Ökomobilität. enovos.lu

Ökomobilität. enovos.lu enovos.lu Ökomobilität Natürliche Treibstoffe, Elektroautos, car & e-bike sharing Werden Sie öko-mobil und entdecken Sie unsere Angebote und Dienstleistungen. Ökomobilität, was ist das? Fahrräder, E-Bikes,

Mehr

Audi connect - Intelligentes Laden

Audi connect - Intelligentes Laden Schaufensterprojekt Ingolstadt Audi connect - Intelligentes Laden Nicolas Berner, AUDI AG Die AUDI AG in den Schaufensterprojekten Teilnahme an sechs Teilprojekten STUTTGART 20 Audi NEoS Kunden- und Lieferservice-

Mehr

Stromtankstelle. power-spot.com

Stromtankstelle. power-spot.com Stromtankstelle modern - wirtschaftlich - auffallend Pedelecs Elektro Scooter Elektro Autos power-spot.com Die innovative Lösung für Verkehr Wirtschaft Infrastruktur sichtbar wirtschaftlich modern Weltweit

Mehr

Partnerliste der SWU SchwabenCard

Partnerliste der SWU SchwabenCard Partnerliste der SWU SchwabenCard Automobil & Verkehr Autohäuser, Tankstellen & Parkhäuser 3-4 Dienstleistungen Friseure & Ateliers 5 Freizeit & Reisen 6 Reisebüros Gesundheit & Wellness 7-8 Badeparks,

Mehr

EVOline. Küchenrezepte

EVOline. Küchenrezepte Küchenrezepte Wir sorgen für den perfekten Anschluss in Ihrer Küche. Küchenrezepte Die Küche ist der Mittelpunkt des sozialen Lebens eines jeden Zuhauses. Wer sich hier aufhält, möchte sich keine Gedanken

Mehr

PRODUKTE & LEISTUNGEN

PRODUKTE & LEISTUNGEN PRODUKTE & LEISTUNGEN SMATRICS errichtet eine kundenorientierte Ladeinfrastruktur, mit Strom aus 100 % erneuerbarer Energie und Mobilitätspaketen für jeden Bedarf. ANGEBOT AB 1.1.2014 smatrics.com SMATRICS

Mehr

Praxiserfahrungen aus dem Elektromobilitätsprojekt Mobil mit Strom-Teste die Zukunft

Praxiserfahrungen aus dem Elektromobilitätsprojekt Mobil mit Strom-Teste die Zukunft Praxiserfahrungen aus dem Elektromobilitätsprojekt Mobil mit Strom-Teste die Zukunft Dr. Matthias Sturm, Ulrike Arnold (E.ON Thüringer Energie AG, Erfurt) Projekt Mobil mit Strom Teste die Zukunft Thüringen

Mehr

Agenda. Unternehmensvorstellung EWV. Unternehmensvorstellung ene. Energiesystem heute und in Zukunft. Einflussfaktoren.

Agenda. Unternehmensvorstellung EWV. Unternehmensvorstellung ene. Energiesystem heute und in Zukunft. Einflussfaktoren. Agenda 1 Unternehmensvorstellung EWV 2 Unternehmensvorstellung ene 3 Energiesystem heute und in Zukunft 4 Einflussfaktoren 5 Daten & Fakten 6 Gründe für die e-mobility-nutzung Unternehmensvorstellung EWV

Mehr

POWER FÜR EINE NACHHALTIGE ZUKUNFT. Landquart, November 2015

POWER FÜR EINE NACHHALTIGE ZUKUNFT. Landquart, November 2015 POWER FÜR EINE NACHHALTIGE ZUKUNFT Landquart, November 2015 TIPPING POINT Genau 21.344 Autos mit Ladeanschluss wurden im Oktober in China verkauft, mehr als vier Mal so viele wie im Vorjahresmonat. Der

Mehr

A N S P R E C H P A R T N E R

A N S P R E C H P A R T N E R 3 Wer uns fördert Dieses Projekt ist Teil des Förderprogramms "Modellregionen Elektromobilität" und wird durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördert. Maßgeblich für die

Mehr

wir bringen ÖKOstrom auf die straße.

wir bringen ÖKOstrom auf die straße. RWE Effizienz GmbH wir bringen ÖKOstrom auf die straße. RWE Effizienz GmbH Freistuhl 7 44137 Dortmund -Hotline 0800 22 55 793* I www.rwe-mobility.com *Kostenlose Hotline aus dem deutschen Festnetz P-EFFG-20/04.10

Mehr

Betriebsanleitung. ICU EVe

Betriebsanleitung. ICU EVe Betriebsanleitung ICU EVe Wir beglückwünschen Sie zu Ihrer neuen ICU EVe Ladestation Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer neuen ICU Ladestation. Dieses Hightech- Produkt wurde in den Niederlanden mit größter

Mehr

Ladeservices für Elektrofahrzeuge 27-10-2014

Ladeservices für Elektrofahrzeuge 27-10-2014 Ladeservices für Elektrofahrzeuge 27-10-2014 Agenda The New Motion Marktentwicklung Produkte und Services Intelligente Ladestationen Ladeservices Anwendungsbeispiele The New Motion! Unternehmensgründung

Mehr

HandyTicket. Was genau ist das HandyTicket eigentlich? So funktioniert s! MVG Fahrinfo München z Einfach gratis downloaden!

HandyTicket. Was genau ist das HandyTicket eigentlich? So funktioniert s! MVG Fahrinfo München z Einfach gratis downloaden! Was genau ist das HandyTicket eigentlich? Mit der App der MVG immer bequem mobil So funktioniert s! Download der App»MVG Fahrinfo München«Das HandyTicket ist eine neue Funktion unserer App»MVG Fahrinfo

Mehr

-Power. Power für Ihre Smartphones mit Werbeanbringung in 7 Tagen

-Power. Power für Ihre Smartphones mit Werbeanbringung in 7 Tagen -Power Power für Ihre Smartphones mit Werbeanbringung in 7 Tagen Tragbare Energie BEST SELLER 142.718 Versa 2200 Schluss mit leeren Akkus! USB-Akku, ausgestattet mit einem Lithiumionen-Akku, um Ihr Telefon

Mehr

Fit werden für Elektromobilität. Machen wir es den Pionieren der Elektromobilität nach!

Fit werden für Elektromobilität. Machen wir es den Pionieren der Elektromobilität nach! Fit werden für Elektromobilität Machen wir es den Pionieren der Elektromobilität nach! Roll out Spiegel online Öffentliche Ladestation Spiegel online Grüner Strom- Solarfahrzeug Geschwindigkeit Ausdauerrennen

Mehr

Zugang zu den e-mobil Saar Ladesäulen für Elektrofahrzeuge zur Nachladung

Zugang zu den e-mobil Saar Ladesäulen für Elektrofahrzeuge zur Nachladung Zugang zu den e-mobil Saar Ladesäulen für Elektrofahrzeuge zur Nachladung Seit dem Februar 2014 kann jedes Elektrofahrzeug an einem der e-mobil Saar Ladestationen nachgeladen werden, Parken und Strombezug

Mehr

Elektromobilität & Ladesäulencontracting. Volker Gervers, Bad Salzuflen 09.11.2012

Elektromobilität & Ladesäulencontracting. Volker Gervers, Bad Salzuflen 09.11.2012 Elektromobilität & Ladesäulencontracting Volker Gervers, Bad Salzuflen 09.11.2012 Elektromobilität 1. Stadtwerke Bielefeld im Überblick 2. Aktuelle Situation und Hintergründe 3. E MOTION - Elektromobilität

Mehr

Elektromobilität erfahren. Das Elektromobilitätsprogramm von enviam für Kommunen und Partner

Elektromobilität erfahren. Das Elektromobilitätsprogramm von enviam für Kommunen und Partner Elektromobilität erfahren Das Elektromobilitätsprogramm von enviam für Kommunen und Partner 2 3 Inhalt Vorwort Sehr geehrte Damen und Herren, Vorwort 3 E-Mobility-Testwochen 5 Elektroautos und -fahrräder

Mehr

Fragen und Antworten LichtBlick-FahrStrom

Fragen und Antworten LichtBlick-FahrStrom Fragen und Antworten LichtBlick-FahrStrom Stand April 2015 I. Einführung FahrStrom Was ist FahrStrom von LichtBlick? FahrStrom von LichtBlick ist ein attraktives Angebot für alle Besitzer eines E-Autos.

Mehr

Wie gewohnt einfach. Oder einfach nur smart. Die Führerscheinkontrolle von Alphabet.

Wie gewohnt einfach. Oder einfach nur smart. Die Führerscheinkontrolle von Alphabet. Wie gewohnt einfach. Oder einfach nur smart. Die Führerscheinkontrolle von Alphabet. Die Alphabet Führerscheinkontrolle. Zwei Möglichkeiten. Immer die passende Lösung. Mehr Möglichkeiten für Ihr Unternehmen.

Mehr

Ladesysteme K E-Mobility Leitstand Produktinformationen

Ladesysteme K E-Mobility Leitstand Produktinformationen K E-Mobility Leitstand Produktinformationen Display Integrierte Komponenten Autorisierung Leitungsgebundene Vernetzung MENNEKES Accounting Control Unit (ACU) zur Kommunikation zu den Ladestationen. Modem

Mehr

Sonderausstellung. Aktionstag E-Mobilität. 5. bis 23. Juni 2012 / StadtQuartier Riem Arcaden. 9. Juni 2012 / Willy-Brandt-Platz STADT QUA RTIER

Sonderausstellung. Aktionstag E-Mobilität. 5. bis 23. Juni 2012 / StadtQuartier Riem Arcaden. 9. Juni 2012 / Willy-Brandt-Platz STADT QUA RTIER MÜNCHEN Sonderausstellung 5. bis 23. Juni 2012 / StadtQuartier Riem Arcaden Aktionstag E-Mobilität 9. Juni 2012 / Willy-Brandt-Platz STADT QUA RTIER SONDERAUSSTELLUNG 5. bis 23. Juni 2012 im StadtQuartier

Mehr

SchaufensterBlick 2014

SchaufensterBlick 2014 SchaufensterBlick 2014 eautarke Zukunft Lösungen in Smart Grids eautarke Zukunft Die Zielsetzung von eautarke Zukunft ist die Entwicklung neuer, erfolgsträchtiger und nachhaltiger Produkte und nachhaltiger

Mehr

CEEplus. Strom und Daten

CEEplus. Strom und Daten CEEplus. Strom und Daten Ladesysteme für Elektrofahrzeuge. CEEplus - das Multitalent für Strom und Daten Zwei Aufgaben. Eine Lösung. CEEplus von MENNEKES kann mehr als handelsübliche Steckvorrichtungen.

Mehr

» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen!

» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen! Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen!» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Nutzen Sie das vollkommen neue NVV-Angebot in Ihrer Region. Einfach anmelden unter www.mobilfalt.de und

Mehr

Elena stellt elektrisch zu: Zustellfahrzeug von DPD zum Plug-in-Hybrid umgerüstet

Elena stellt elektrisch zu: Zustellfahrzeug von DPD zum Plug-in-Hybrid umgerüstet Elena stellt elektrisch zu: Zustellfahrzeug von DPD zum Plug-in-Hybrid umgerüstet Nachrüstsatz eines regionalen Entwickler-Konsortiums macht herkömmlichen Sprinter von Mercedes-Benz elektrisch Wirtschaftlich

Mehr

ELEKTRONIK: MEHR ALS NUR REKUPERIEREN SYSTEME, KOMPONENTEN UND TECHNOLOGIEN FÜR HYBRID- UND ELEKTROFAHRZEUGE 01 2013. www.emobilitytec.

ELEKTRONIK: MEHR ALS NUR REKUPERIEREN SYSTEME, KOMPONENTEN UND TECHNOLOGIEN FÜR HYBRID- UND ELEKTROFAHRZEUGE 01 2013. www.emobilitytec. www.emobilitytec.com SYSTEME, KOMPONENTEN UND TECHNOLOGIEN FÜR HYBRID- UND ELEKTROFAHRZEUGE 01 2013 ENERGIE Egal ob drahtlos oder an der Säule: Intelligente Lösungen für das Laden. LEICHTBAU Faserverstärkte

Mehr

Ladeinfrastruktur für Flotten

Ladeinfrastruktur für Flotten Ladeinfrastruktur für Flotten Anforderungen und Lösungen efahrzeuge erfahren - Einsteigen & nachhaltig durchstarten. 18. September 2014 1 Die Einsatzbereiche für Ladeinfrastruktur sind vielfältig Eigenheim

Mehr

EV Charging Bezahlverfahren und Abrechnungs-Dienste

EV Charging Bezahlverfahren und Abrechnungs-Dienste EV Charging Bezahlverfahren und Abrechnungs-Dienste easyparkgroup.com Das ist EasyPark! EasyPark ist Marktführer beim mobilen Bezahlen von Parkvorgängen On- und Off-Street. Mit über 450 Städten und privaten

Mehr

Watt ihr Volt - Erfahrungen zweier Kommunen bei der Mobilitätswende

Watt ihr Volt - Erfahrungen zweier Kommunen bei der Mobilitätswende Watt ihr Volt - Erfahrungen zweier Kommunen bei der Mobilitätswende Klimanetzwerk Münsterland 16. September 2015 1 Gliederung 1. Der Weg zum E-Fuhrpark (Senden/Dülmen) 2. Einheitliche Ladeinfrastruktur

Mehr

Klimafreundlich von Dorf zu Dorf

Klimafreundlich von Dorf zu Dorf Klimafreundlich von Dorf zu Dorf. E-ifel Mobil Mobilität in NRW Mobilität gestalten Eine von vier Themenwelten der KlimaExpo.NRW Um seine ehrgeizigen Klimaschutzziele erreichen zu können, setzt NRW unter

Mehr

3. Wenn noch keine konkreten Planungen Ihrer Dienststelle vorliegen, nach welchen Kriterien würden Sie die Betankung privater Elektro-Pkw der

3. Wenn noch keine konkreten Planungen Ihrer Dienststelle vorliegen, nach welchen Kriterien würden Sie die Betankung privater Elektro-Pkw der 2011 Thema: Stromtankstellen für Elektromobile Referent: Peggy Große Basierend auf dem Energiekonzept 2010 verfolgt die Bundesregierung die Strategie zur Elektromobilität konsequent weiter. Im Rahmen des

Mehr

Kostengünstige Ladeinfrastruktur für den ländlichen Raum

Kostengünstige Ladeinfrastruktur für den ländlichen Raum Kostengünstige Ladeinfrastruktur für den ländlichen Raum 8. Jahrestagung Kommunaler Energie-Dialog Sachsen ENSO NETZ GmbH Dipl.-Ing. (FH) Carsten Wald www.enso-netz.de ENSO NETZ ist Verteilnetzbetreiber

Mehr

Problemstellung und Lösungsansätze im Projekt Sax Mobility II bei den SW Leipzig Stephan Köhler Teilprojektleiter Ladeinfrastruktur

Problemstellung und Lösungsansätze im Projekt Sax Mobility II bei den SW Leipzig Stephan Köhler Teilprojektleiter Ladeinfrastruktur Problemstellung und Lösungsansätze im Projekt Sax Mobility II bei den SW Leipzig Stephan Köhler Teilprojektleiter Ladeinfrastruktur www.swl.de Problemstellung und Lösungsansätze im Projekt Sax Mobility

Mehr

Stromversorger: Kein Geschäft, aber trotzdem dabei! Riccardo Wahlenmayer, 7. Februar 2012

Stromversorger: Kein Geschäft, aber trotzdem dabei! Riccardo Wahlenmayer, 7. Februar 2012 Stromversorger: Kein Geschäft, aber trotzdem dabei! Riccardo Wahlenmayer, 7. Februar 2012 Die EKZ versorgen fast eine Millionen Menschen mit sicherem, kostengünstigem Strom Eines der grössten Energieversorgungsunternehmen

Mehr