Zahlen und Fakten zu alta4

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Zahlen und Fakten zu alta4"

Transkript

1 Zahlen und Fakten zu alta Gründung alta4 GbR 2002 alta4 Geoinformatik AG 2013 alta4 AG STANDORT TRIER: 15 Mitarbeiter Informatik, Geowissenschaften, BWL, Marketing, Grafik Design 2 Mio. Umsatz in 2013

2 Bequem aus individuellen Quellen aussagekräftige Kartenanwendungen generieren! Mit ArcGIS for Desktop und ArcGIS for Server die Daten kartografisch aufbereiten und bereitstellen. Mit atlasfx ohne spezielle Vorkenntnisse aus Ihren Geo-Daten und anderen Quellen (z.b. Adress-Listen aus Excel) Karten- Anwendungen generieren. Die Karten funktionieren auch auf Tablets und Smartphones.

3 Web-Konfigurator: Globale Elemente Konfiguration der Anwendung Datenquellen

4 Stadt Stuttgart Stuttgart Maps

5 Rhein-Erft Kreis - Gesundheitslandschaft alta4 WebMapping Roadshow 2014

6 Kreis Borken - Geodatenatlas https://gissec.kreis-borken.de/atlasfx_bildungskreis/js/index.html?mapid=324

7 Neu in atlasfx 3.1 Geovisualisierung im Web

8

9 Symbologie: Thematische Karten Unique Value Renderer Sie können einzelnen Werten ihrer Daten bestimmte Symbole zuordnen. Hier wird z.b. jeder Kindergarten nach Konfession dargestellt. Class Breaks Renderer Sie können Ihre Symbole automatisch skalieren und einfärben lassen. Stellen Sie z.b. Hurricanes nach Windgeschwindigkeit und Luftdruck dar. Heatmap Renderer Mit atlasfx 3.1 können Sie Ihre Daten als Heatmap darstellen. Dabei können mehrere Heatmap-Layer in einer Karte angezeigt werden.

10 Unique Value Renderer

11 Class Breaks Renderer

12 Heatmap Renderer (Fahrradabstellanlagen in Trier)

13 Kartographie: Kombinierte Hintergrundkarten Eine individualisierte Kartographie ist häufig nur für begrenzte Regionen, wie z.b. ein einzelnes Stadtgebiet, oder nur für begrenzte Maßstäbe verfügbar. Daher gibt es in atlasfx 3.1 jetzt die Möglichkeit, kombinierte Basemaps zu erstellen. Sie können ab jetzt verschiedene Basemap-Layer miteinander kombinieren und für den jeweiligen Layer festlegen, für welchen Maßstabsbereich er innerhalb der Gruppe gültig ist. Sie können z.b. für große Zoomstufen eine ESRI Standard Basemap nehmen und ab einer gewissen Grenze Ihre eigene, indivudelle Stadtkarte darüber legen, wie hier am Beispiel von Stuttgart gezeigt.

14 Typo3 Plugins Damit Sie Ihre Karte problemlos in Ihre bestehende Typo3 Internetseite integrieren können.

15 Typo3 Map-Plugin mit Suchfilter Mit dem neuen Typo3 Plugin können Sie Ihre Webkarte mit einer individuell konfigurierbaren Suche mit wenigen Klicks in Ihre Typo3 Internetseite einbinden. Einfach das entsprechende Plugin wählen und Ihre Suchfilter beliebig konfigurieren. Dabei übernimmt das Plugin automatisch die Styles Ihrer Webseite.

16 Typo3 Geocoder-Plugin Sie haben die Möglichkeit, Ihren Nutzern einen Geocoder zur Verfügung zu stellen, der aus einer Adresse die Koordinaten berechnet und den Punkt auf der Karte anzeigt. Auch hier können Sie die Anwendung grafisch lückenlos in Ihre bestehende Typo3 Internetseite einbinden.

17 Mobile: verbesserte Benutzerführung Intuitive Bedienung Die mobile Benutzerführung haben wir überarbeitet und angepasst. Unter anderem kann jetzt per Doppelklick gezoomt werden.

18 Sonstige Verbesserungen: Verschlüsselter -Versand Bugfixes & Stabilitätsverbesserungen Verbesserte Benutzerführung im CMS

Arbeiten mit Geodaten in der Cloud

Arbeiten mit Geodaten in der Cloud Arbeiten mit Geodaten in der Cloud Das GeoCMS ArcGIS Online Dr. Adam Plata Esri Deutschland GmbH Organisatorisches + Zeitplan des Workshops > 11:00 11:45 Einführung > 11:45 12:10 Arbeiten in der Cloud

Mehr

Apps in ArcGIS: Neuerungen. 18. Juni 2015

Apps in ArcGIS: Neuerungen. 18. Juni 2015 Apps in ArcGIS: Neuerungen 18. Juni 2015 Apps in ArcGIS: Neuerungen Marc Fürst (angepasste Version für die IGArc Technologiesitzung vom 18.6.2015) Esri Schweiz AG, Zürich Angélique Wiedmer (Original als

Mehr

Web-Publishing mit ArcGIS Server

Web-Publishing mit ArcGIS Server Web-Publishing mit ArcGIS Server ArcGIS Server-Grundlagen, Architektur, Caching und Erstellung von performanten hochwertigen Internet-Karten und Diensten, Kartenkonfiguration mit atlasfx DAUER: 2 Tage

Mehr

GIS in der Cloud ArcGIS.com

GIS in der Cloud ArcGIS.com GIS in der Cloud ArcGIS.com Heiko Claußing Esri Deutschland GmbH 11. Mai 2012, Hannover ESRI Deutschland GmbH 2010 Das ganz große Bild 2 2011 Esri Deutschland GmbH 1 Das ganz große Bild Cloud 3 GIS & Cloud

Mehr

Neuerungen in ArcGIS 9.3.1

Neuerungen in ArcGIS 9.3.1 Alexander Erbe ESRI Deutschland GmbH http://esri.de a.erbe@esri.de Inhalt Allgemeines Story Schnelle dynamische Kartendienste Microsoft Bing-Maps als Basiskarten Content Sharing über ArcGIS Online Neue

Mehr

Workshop: ArcGIS Online for Personal Use, ArcGIS Online for Organizations

Workshop: ArcGIS Online for Personal Use, ArcGIS Online for Organizations Workshop: ArcGIS Online for Personal Use, ArcGIS Online for Organizations Falko Martin Esri Deutschland GmbH 28. Juni 2012, 9. Esri Anwendertreffen, Stuttgart Inhalt + ArcGIS Online eine neue Komponente

Mehr

Next Generation Cloud

Next Generation Cloud Next Generation Cloud Building Blocks In Zukunft wird es darum gehen, aus der Summe der Teile Anwendungen (Apps) zu generieren, die Mehrwerte zu schaffen App besteht aus Integration von > Funktionen, z.b.

Mehr

Topographische und touristische Daten aus der Cloud auf die App Web Apps in ArcGIS Online

Topographische und touristische Daten aus der Cloud auf die App Web Apps in ArcGIS Online Topographische und touristische Daten aus der Cloud auf die App Web Apps in ArcGIS Online Hubert Fünfer Kundentag 2015 23.06.2015 Kundentag 2015 - Topographische und Touristische Daten in der Cloud auf

Mehr

Aktuelles aus der Esri Deutschland Group für die Esri Community in NRW

Aktuelles aus der Esri Deutschland Group für die Esri Community in NRW Aktuelles aus der Esri Deutschland Group für die Esri Community in NRW Mischa Giese, Christoph Kany Esri Deutschland GmbH 21. März 2014, Köln 2 2014 Esri Deutschland GmbH Aktuelles aus dem Hause Esri ArcGIS

Mehr

> > > GeoOffice 10 R3 / 10.1

> > > GeoOffice 10 R3 / 10.1 > > > GeoOffice 10 R3 / 10.1 Neue Funktionen und Fixes Mit dem vorliegenden Release für GeoOffice werden sowohl ArcGIS 10 als auch ArcGIS 10.1 unterstützt. Gleichzeitig können sie nun ihre Projekte für

Mehr

Mein WebGIS - Erstellung von Web-Karten mit ArcGIS Online

Mein WebGIS - Erstellung von Web-Karten mit ArcGIS Online Mein WebGIS - Erstellung von Web-Karten mit ArcGIS Online ArcGIS.com ist eine web-basierte Plattform, die es ermöglicht Web-Karten mit eigenen Inhalten zu erstellen und anderen zur Verfügung zu stellen.

Mehr

Neues von ArcPad (Esri) und GI Mobil (GI Geoinformatik) Mit Gegenüberstellung -

Neues von ArcPad (Esri) und GI Mobil (GI Geoinformatik) Mit Gegenüberstellung - Neues von ArcPad (Esri) und GI Mobil (GI Geoinformatik) Mit Gegenüberstellung - GI Geoinformatik GmbH Morellstr. 33, 86159 Augsburg d.schmidtke@gi-geoinformatik.de 1 ArcPad / GI Mobil als Grundkomponente

Mehr

GIS-Daten in gewohnter Excel-Umgebung bearbeiten Teil VI der Webinar-Serie Digitale Geomedien und Web-GIS in der Schule

GIS-Daten in gewohnter Excel-Umgebung bearbeiten Teil VI der Webinar-Serie Digitale Geomedien und Web-GIS in der Schule GIS-Daten in gewohnter Excel-Umgebung bearbeiten Teil VI der Webinar-Serie Digitale Geomedien und Web-GIS in der Schule Susanne Tschirner Esri Deutschland GmbH 8. Mai 2014 Technische Anmerkungen zum Webinar

Mehr

anschaulich, schnell und flexibel

anschaulich, schnell und flexibel anschaulich, schnell und flexibel Überblick Einordnung in der GIS-Architektur Überblick aktueller Anwendungen Erfahrungen im Aufbau und Betrieb Überblick Einordnung in der GIS-Architektur Überblick aktueller

Mehr

ArcGIS Online Werkstatt II Wege zur eignen Webanwendung

ArcGIS Online Werkstatt II Wege zur eignen Webanwendung ArcGIS Online Werkstatt II Wege zur eignen Webanwendung Christiane Radies Esri Deutschland GmbH 26. Juni 2014, Stuttgart Agenda 1. Einbetten 2. Templates nutzen 3. API s 4. WebApp Builder 2 2014 Esri Deutschland

Mehr

Webbasierte Darstellung statistischer Daten im Raum

Webbasierte Darstellung statistischer Daten im Raum Webbasierte Darstellung statistischer Daten im Raum Christian Hörmann ESRI Deutschland GmbH 14. Oktober 2010 Statistische Woche München 1 ESRI Deutschland GmbH 2010 2 ESRI Deutschland GmbH 2010 +GIS und

Mehr

ArcGIS.com / ArcGIS Online ist eine neue Plattform für ArcGIS

ArcGIS.com / ArcGIS Online ist eine neue Plattform für ArcGIS ArcGIS.com / ArcGIS Online ist eine neue Plattform für ArcGIS Esri veröffentlicht eine neue Version von ArcGIS Online, der offenen Cloud-Plattform. Intelligente Web Maps sind das Medium, um die eigene

Mehr

Anwendertreffen Nord 08.05.13 in Hannover

Anwendertreffen Nord 08.05.13 in Hannover Einführung in ArcGIS Online Anwendertreffen Nord 08.05.13 in Hannover Jörn Sander Esri Deutschland GmbH Gartners Top IT-Trends für das Jahr 2012* Herausforderungen für GIS Industrie und GIS Technologie!

Mehr

ArcGIS Online Werkstatt

ArcGIS Online Werkstatt ArcGIS Online Werkstatt Die Möglichkeiten mit ArcGIS Online for Organizations Christiane Radies und Gregor Radlmair Esri Deutschland GmbH 27. Juni 2013, Stuttgart Inhalte + Die ArcGIS Online Subskription

Mehr

ArcGIS - Die Geoplattform für die Kommunalverwaltung

ArcGIS - Die Geoplattform für die Kommunalverwaltung ArcGIS - Die Geoplattform für die Kommunalverwaltung Jan Kolja Paulus Esri Deutschland GmbH 24. September 2015 GIS ist ein "System of Record" Geografischer Kontext Ihrer Assets und Ressourcen 2 Stehen

Mehr

Arbokat - das Baumkataster in der ArcGIS Plattform

Arbokat - das Baumkataster in der ArcGIS Plattform Arbokat - das Baumkataster in der ArcGIS Plattform Esri Anwendertreffen Nord am 10.05.2016 in Hannover Moritz Wurm Warum ein Baumkataster? Durchführung und gerichtsfeste Dokumentation der Regelkontrollen

Mehr

Ein neuer Kartenclient für das Internet

Ein neuer Kartenclient für das Internet Ein neuer Kartenclient für das Internet André Tzschieter-Otte, HannIT AöR Alta4 WebMapping Days 2015 Übersicht HannIT AöR - Kurzvorstellung Dienstleistungen von HannIT im GIS-Bereich WebGIS-Anwendungen

Mehr

Leistungsbereich Geoviewer. Beispiel Integration des Kartenviewers

Leistungsbereich Geoviewer. Beispiel Integration des Kartenviewers Leistungsbereich Geoviewer Beispiel Integration des Kartenviewers Leistungsbereich Geoviewer Agenda Kartenviewerintegrationen GeoBAK 1.0 Kartenviewer der GeoBAK 2.0 Voraussetzungen für die Nutzung Leistungen

Mehr

Tipps & Tricks. Fortgeschrittenes Beschriften in ArcMap. von Nicole Zöllner. Copyright 2008 alta4 Geoinformatik AG

Tipps & Tricks. Fortgeschrittenes Beschriften in ArcMap. von Nicole Zöllner. Copyright 2008 alta4 Geoinformatik AG Tipps & Tricks Fortgeschrittenes Beschriften in ArcMap von Nico Zöllner Copyright 2008 alta4 Geoinformatik AG Für die Beschriftung von Layern in ArcMap wird üblicherweise eine Spalte der Attributtabel

Mehr

ArcGIS Online Werkstatt I mobil und offline. Gregor Radlmair Esri Deutschland GmbH

ArcGIS Online Werkstatt I mobil und offline. Gregor Radlmair Esri Deutschland GmbH ArcGIS Online Werkstatt I mobil und offline Gregor Radlmair Esri Deutschland GmbH ArcGIS Online Werkstatt I mobil und offline + Die Collector App > On- und Offline-Datenerfassung mit der ArcGIS Plattform

Mehr

SynerGIS GeoServer/SynerGISWeb. Die Geoinformationslösung. im Inter- oder Intranet

SynerGIS GeoServer/SynerGISWeb. Die Geoinformationslösung. im Inter- oder Intranet SynerGIS GeoServer/SynerGISWeb Die Geoinformationslösung im Inter- oder Intranet Die SynerGISWeb-Produktfamilie ist eine hochmoderne und leistungsfähige Lösung um zentral organisiert einer Vielzahl von

Mehr

Webmapping 2.0 mit freier Software und freien Daten

Webmapping 2.0 mit freier Software und freien Daten Webmapping 2.0 mit freier Software und freien Daten Dipl.-Geogr. Karsten Hoffmann Institut für Geoinformatik und Fernerkundung Universität Osnabrück von Nutzern erzeugte Karten im Web 2.0 Webmapping 2.0

Mehr

RegioGraph 2015: Das ist neu

RegioGraph 2015: Das ist neu RegioGraph 2015: Das ist neu Die Highlights der neuen Version GfK 2015 Webinar RegioGraph 2015: Das ist neu 19.03.2015 2 RegioGraph Praxistage am 10./11. März GfK 2015 Webinar RegioGraph 2015: Das ist

Mehr

Dokumentation: wi://googlemaps

Dokumentation: wi://googlemaps 1 Dokumentation: wi://googlemaps zur Einbindung von eigenen GoogleMaps Karten im TYPO3 Backend 2 Inhalt Einrichtung des Plugins... 3 Schritt 1: Frontend Plugin anlegen... 3 Schritt 2: Speicherort der Datensätze

Mehr

ANLEITUNG ZUR BEDIENUNG DES BACKEND BEREICH

ANLEITUNG ZUR BEDIENUNG DES BACKEND BEREICH 14.01.2009 TAB- GMBH ANLEITUNG ZUR BEDIENUNG DES BACKEND BEREICH Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.v. LG02 Martin Kipka Inhalt Inhalt... 2 1 Vorbemerkung... 2 2 Anleitung zum Einloggen in den Backend

Mehr

Neues in ArcGIS Server 9.3 Matthias Schenker ESRI Geoinformatik AG

Neues in ArcGIS Server 9.3 Matthias Schenker ESRI Geoinformatik AG Matthias Schenker ESRI Geoinformatik AG 2007 ESRI Geoinformatik GmbH Schwerpunkte bei ArcGIS Server 9.3 Qualitätsverbesserungen über alle Schichten des Server Stacks Front Ends ArcGIS Desktop ArcGIS Explorer

Mehr

Big-Data-Visualisierung über Geo-Daten mit SQL-Server & Power BI. Robert Schulz, PhD Consultant für Datenmanagement bei ergon Datenprojekte GmbH

Big-Data-Visualisierung über Geo-Daten mit SQL-Server & Power BI. Robert Schulz, PhD Consultant für Datenmanagement bei ergon Datenprojekte GmbH Big-Data-Visualisierung über Geo-Daten mit SQL-Server & Power BI Robert Schulz, PhD Consultant für Datenmanagement bei ergon Datenprojekte GmbH Wofür werden Geo-Daten benutzt? Zeiterfassung & -auswertung

Mehr

Mobiles Intranet für alle Mitarbeiter

Mobiles Intranet für alle Mitarbeiter Mobiles Intranet für alle Mitarbeiter Für zwei Drittel Ihrer Mitarbeiter ist das Smartphone die wichtigste Quelle für Informationen. Wann nutzen Sie diesen Kanal für Ihr Unternehmen? Mit Ihrer MitarbeiterApp

Mehr

scmsp SMARTES Content-Management-System Bestimmtes kann und das dafür sehr gut. Bei der Konzeption des blockcms stand die Einfachheit im Vordergrund:

scmsp SMARTES Content-Management-System Bestimmtes kann und das dafür sehr gut. Bei der Konzeption des blockcms stand die Einfachheit im Vordergrund: scmsp SMARTES Content-Management-System blockcms steht für Block Content Management System Wir brauchen kein CMS, das alles kann, sondern eines, das nur Bestimmtes kann und das dafür sehr gut. Bei der

Mehr

B12-TOUCH VERSION 3.5

B12-TOUCH VERSION 3.5 Release B12-TOUCH VERSION 3.5 Braunschweig, August 2014 Copyright B12-Touch GmbH Seite 1 B12-Touch 3.5 Die neue B12-Touch Version 3.5 beinhaltet wesentliche Verbesserungen im Content Management System,

Mehr

In 5 Klicks zum Vorlesungsverzeichnis Stud.IP und TYPO3 integriert

In 5 Klicks zum Vorlesungsverzeichnis Stud.IP und TYPO3 integriert In 5 Klicks zum Vorlesungsverzeichnis Stud.IP und TYPO3 integriert Thomas Hackl http://www.intelec.de Was ist TYPO3? Content Management System Erlaubt komfortable Verwaltung von Webseiten Automatische

Mehr

Anleitung zur Einbindung von WMS, WFS und WCS in ArcGIS

Anleitung zur Einbindung von WMS, WFS und WCS in ArcGIS Kanton Zürich Baudirektion Amt für Raumentwicklung Geoinformation GIS-Zentrum 5. Februar 2015 Anleitung zur Einbindung von WMS, WFS und WCS in ArcGIS Allgemeines über Web Map Services (WMS) Ein WMS ist

Mehr

ArcGIS Online. 2012 Esri Deutschland GmbH

ArcGIS Online. 2012 Esri Deutschland GmbH ArcGIS Online 1 2012 Esri Deutschland GmbH ArcGIS Online im ArcGIS System 2 2012 Esri Deutschland GmbH Ausprägungen von ArcGIS Online + ArcGIS Online (anonymer Zugriff) > Freigegebene Webkarten & Apps

Mehr

CAIGOS 2014 Was ist neu im Web?

CAIGOS 2014 Was ist neu im Web? n:t:r Anwendertag CAIGOS 2014 Was ist neu im Web? Frank Leibrock 1 13.10.2014 CAIGOS GmbH www.caigos.de Was ist neu: CAIGOS pretty in pink 2 Schrägluftbilder in CAIGOS-Globe Schrägluftbilder Einbinden

Mehr

PrintSuperVision Die OKI Drucksystem-Managementlösung

PrintSuperVision Die OKI Drucksystem-Managementlösung PrintSuperVision Die OKI Drucksystem-Managementlösung Die einfachste Art für jedes Unternehmen, um OKI Drucksysteme proaktiv zu überwachen und zu verwalten. Print SuperVision (PSV) ist die Konfigurations-

Mehr

Geocodierung mit RStudio am Beispiel Google Maps API

Geocodierung mit RStudio am Beispiel Google Maps API Geocodierung mit RStudio am Beispiel Google Maps API Thomas Mönkemeier, B.Eng. Prof. Dr. Tobia Lakes Humboldt-Universität zu Berlin moenkemt@geo.hu-berlin.de Aufgabe: Geocodierung Häufige Anforderung aus

Mehr

ArcGIS News. Harald Gladytz Esri Deutschland GmbH. 23. Mai 2014, Freiberg

ArcGIS News. Harald Gladytz Esri Deutschland GmbH. 23. Mai 2014, Freiberg ArcGIS News Harald Gladytz Esri Deutschland GmbH 23. Mai 2014, Freiberg 3 2014 Esri Deutschland GmbH ArcGIS ArcGIS Release-Plan Update Q1 2013 Release Sommer 2013 Beta Q3 2013 Update Q4 2013 Update Q1

Mehr

Praktikables Online-Marketing

Praktikables Online-Marketing Einführung ins Onlinemarketing Zusammenarbeit mit IHK Cottbus und ebusiness-lotse Südbrandenburg 07.10.2014 Einst lebten wir auf dem Land, dann in Städten und von jetzt an im Netz. Mark Zuckerberg im Film.

Mehr

Online-Umfrage zur Erfassung der technischen Infrastruktur in Citizen-Science- bzw. ehrenamtlich getragenen Projekten

Online-Umfrage zur Erfassung der technischen Infrastruktur in Citizen-Science- bzw. ehrenamtlich getragenen Projekten Vielen Dank für Ihr Interesse an der Machbarkeitsstudie "Lebendiger Atlas - Natur Deutschland"! Das zentrale Ziel der Machbarkeitsstudie ist die Prüfung der Möglichkeiten und Grenzen eines "Vorhabens Lebendiger

Mehr

Dienstleistungszentrum. Zentrale Vertriebsstelle für Geobasisdaten. Bundesamt für Kartographie und Geodäsie

Dienstleistungszentrum. Zentrale Vertriebsstelle für Geobasisdaten. Bundesamt für Kartographie und Geodäsie Dienstleistungszentrum Zentrale Vertriebsstelle für Geobasisdaten Bundesamt für Kartographie und Geodäsie Dienstleistungszentrum (DLZ) Das Dienstleistungszentrum des Bundesamtes für Kartographie und Geodäsie

Mehr

Erfolgreich arbeiten mit ArcGIS Online

Erfolgreich arbeiten mit ArcGIS Online 2013 Europe, Middle East, and Africa User Conference October 23-25 Munich, Germany Erfolgreich arbeiten mit ArcGIS Online Jörg Moosmeier, Deutschland Philipp Marty, Schweiz ArcGIS unterstützt verschiedene

Mehr

Das "Wo" in Ihren Daten mit Location Analytics nutzen Esri Maps for MicroStrategy

Das Wo in Ihren Daten mit Location Analytics nutzen Esri Maps for MicroStrategy Das "Wo" in Ihren Daten mit Location Analytics nutzen Esri Maps for MicroStrategy Alexander Tegeder, Stefan Weinberger Esri Deutschland GmbH 9. Juni 2015, Düsseldorf Wieso eigentlich Wo? Umsatz Standorte

Mehr

Die we2p web Module für et4 Responsiv und suchmaschinenoptimiert

Die we2p web Module für et4 Responsiv und suchmaschinenoptimiert Die we2p web Module für et4 Responsiv und suchmaschinenoptimiert oder als kostengünstige Iframe-Variante Gastgebersuche Veranstaltungskalender POI-Darstellung Gastronomiesuche Orts-Darstellung we2p goes

Mehr

Eigene Karten mit ArcGIS online erstellen

Eigene Karten mit ArcGIS online erstellen visit www.youthmap5020.at or find us on Facebook Eigene Karten mit ArcGIS online erstellen Inhalt 1 Erste Schritte... 1 2 Eigene Karten erstellen... 4 3 Kartenmanagement (speichern, teilen, veröffentlichen)...

Mehr

CMS. für Kreishandwerkerschaften. Was bieten wir? Was ist neu? Wie funktioniert`s?

CMS. für Kreishandwerkerschaften. Was bieten wir? Was ist neu? Wie funktioniert`s? CMS für Kreishandwerkerschaften Was bieten wir? Was ist neu? Wie funktioniert`s? Ein Content-Management-System (kurz CMS, deutsch: Inhaltsverwaltungssystem) ist eine Software zur gemeinschaftlichen Erstellung,

Mehr

Sparkassen-Finanzportal GmbH Vorstellung emma 23.02.2015 Seite 1

Sparkassen-Finanzportal GmbH Vorstellung emma 23.02.2015 Seite 1 Seite 1 Professionelle Lösung für Ihr E-Mail Marketing Seite 2 Frei konfigurierbares Dashboard Ermöglicht Ihnen den unmittelbaren Zugriff auf alle wichtigen Funktionen Seite 3 Verschiedene Templates Ihnen

Mehr

gvsig Aktuelles im Überblick: Neuerungen der Version 1.9

gvsig Aktuelles im Überblick: Neuerungen der Version 1.9 gvsig Aktuelles im Überblick: Neuerungen der Version 1.9 Neuerungen 1.9 - Überblick Gliederung Einführung in gvsig Ansicht Tabelle und Layout Erweiterungen Internationale Verbreitung Links Neuerungen 1.9

Mehr

Anlegen von Serviceboxen

Anlegen von Serviceboxen TYPO3 an der TU Berlin Anlegen von Serviceboxen Version: 1.0 Stand: 01.11.2007 Autor: Antje Janke Überarbeitung: Roman Zimmer 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Informationen......3 1.1 Was sind Serviceboxen?......3

Mehr

» Export von Stud.IP-Daten auf eigene Web-Seiten» Workshop Donnerstag, 18.09.2014

» Export von Stud.IP-Daten auf eigene Web-Seiten» Workshop Donnerstag, 18.09.2014 Elmar Ludwig, Peter Thienel» Export von Stud.IP-Daten auf eigene Web-Seiten» Workshop Donnerstag, 18.09.2014» Stud.IP-Tagung 2014 (Göttingen) A Struktur des Workshops Allgemeine Einführung Was sind externe

Mehr

Was ist ein Geomatiker/in. Matthias Schroeder Centre for GeoInformationTechnology Helmholtz-Zentrum Potsdam, Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ

Was ist ein Geomatiker/in. Matthias Schroeder Centre for GeoInformationTechnology Helmholtz-Zentrum Potsdam, Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ Was ist ein Geomatiker/in Matthias Schroeder Centre for GeoInformationTechnology Helmholtz-Zentrum Potsdam, Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ Inhalt Definiertes Berufsbild Mögliche Einsatzbereiche Unterschiedliche

Mehr

TYPO3 Slide 1 www.lightwerk.com 2005 Lightwerk GmbH

TYPO3 Slide 1 www.lightwerk.com 2005 Lightwerk GmbH TYPO3 Slide 1 Inhaltsverzeichnis Was ist ein CMS Was ist TYPO3 Editier-Möglichkeiten / Frontend-Editieren Slide 2 Was ist ein CMS (WCMS) Ein Web Content Management System (WCMS) ist ein Content-Management-System,

Mehr

Einbindung des Web Map Service für Gemeinden Anleitung

Einbindung des Web Map Service für Gemeinden Anleitung Einbindung des Web Map Service für Gemeinden Anleitung Datum: 15.10.2015 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemein... 3 2 Einstiegsseite Erhalt eines gültigen WMS-Zugriffs... 3 3 Einbindung der Dienste... 6 3.1 WMS-fähiges

Mehr

Lernprogramm "Veröffentlichen von WMS- Services"

Lernprogramm Veröffentlichen von WMS- Services Lernprogramm "Veröffentlichen von WMS- Services" Copyright 1995-2012 Esri All rights reserved. Table of Contents Lernprogramm: WMS-Service veröffentlichen....................... 0 Copyright 1995-2012 Esri.

Mehr

Der neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of Sale. Frankfurt am Main - Webchance 31. August 2014-11 Uhr

Der neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of Sale. Frankfurt am Main - Webchance 31. August 2014-11 Uhr Der neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of Sale Frankfurt am Main - Webchance 31. August 2014-11 Uhr Axel Hoehnke GF / Managing Partner sembassy Executive Board / MobileMonday

Mehr

Pure Web für Diagramme, Berichte, Handwerteingaben

Pure Web für Diagramme, Berichte, Handwerteingaben Pure Web für Diagramme, Berichte, Handwerteingaben Aus Daten werden Informationen Informationen werden mobil Optimierte Darstellungen Sehr intuitive Bedienung JUNE5 Die Zukunft in der Automatisierung Um

Mehr

Angebot und Leistungsbeschreibung für interaktive Internet Kartografien

Angebot und Leistungsbeschreibung für interaktive Internet Kartografien Angebot und Leistungsbeschreibung für interaktive Internet Kartografien Wir bieten ein System zur Darstellung von Kartografien im Internet an und fungieren dabei als ASP (Application Service Provider),

Mehr

Automatisierung und effizientes kartographisches Editieren - das Carto Process Framework am Beispiel des swisstopo Projekts OPTINA-LK

Automatisierung und effizientes kartographisches Editieren - das Carto Process Framework am Beispiel des swisstopo Projekts OPTINA-LK Automatisierung und effizientes kartographisches Editieren - das Carto Process Framework am Beispiel des swisstopo Projekts OPTINA-LK Dr. Moritz Neun, Markus Bedel und Cory Eicher (ESRI Schweiz AG) Cathy

Mehr

Kartenserver im 21. Jahrhundert

Kartenserver im 21. Jahrhundert Kartenserver im 21. Jahrhundert oder wie GSS Beine bekommt Daniel Gander GRINTEC GmbH I Anzengrubergasse 6 I 8010 Graz, Austria I Tel +43 316 383706-0 I Fax -20 I E-Mail office@grintec.com I www.grintec.com

Mehr

Herzlich Willkommen. Der Weg zur eigenen Homepage. vorgestellt von Frank Kullmann

Herzlich Willkommen. Der Weg zur eigenen Homepage. vorgestellt von Frank Kullmann Herzlich Willkommen Der Weg zur eigenen Homepage vorgestellt von Frank Kullmann 1. Die Planung Was soll auf unserer Homepage abgebildet werden (Texte, Bilder, Videos usw.)? Welche Struktur soll unsere

Mehr

Liferay 6.2. Open Source IT-Dienstleister. Ein modernes Open Source Portal System. forwerts solutions GmbH, Gabriele Maas

Liferay 6.2. Open Source IT-Dienstleister. Ein modernes Open Source Portal System. forwerts solutions GmbH, Gabriele Maas Liferay 6.2 Ein modernes Open Source Portal System forwerts solutions GmbH, Gabriele Maas Open Source IT-Dienstleister Liferay 6.2 Was ist neu? Liferay 6.2 Startseite Folie: 3 forwerts solutions GmbH 9.

Mehr

Willkommen zu MineralPro Version 7

Willkommen zu MineralPro Version 7 MineralPro 7 Installation 1 1 Willkommen zu MineralPro Version 7 Mit MineralPro verwalten und organisieren Sie komfortabel Ihre Mineralien- und Fossiliensammlung. MineralPro wurde von Mineraliensammlern

Mehr

Spreed Call Button. Kurzanleitung. 1 Übersicht...2. 2 Auswahl bzw. Erstellen einer Button-Grafik...2. 3 Konfiguration des Spreed Call Button...

Spreed Call Button. Kurzanleitung. 1 Übersicht...2. 2 Auswahl bzw. Erstellen einer Button-Grafik...2. 3 Konfiguration des Spreed Call Button... Kurzanleitung Spreed Call Button Konfiguration und Integration in Ihre Webseite 1 Übersicht...2 2 Auswahl bzw. Erstellen einer Button-Grafik...2 3 Konfiguration des Spreed Call Button...2 3.1 Sprache und

Mehr

DIE BUSINESS-APP FÜR DEUTSCHLAND

DIE BUSINESS-APP FÜR DEUTSCHLAND DIE BUSINESS-APP FÜR DEUTSCHLAND HIER SIND SIE AUF DER RICHTIGEN SEITE..telyou ist ein neues und einzigartiges Business-Verzeichnis auf Basis der.tel-domain. Damit werden völlig neue Standards in der Online-Unternehmenssuche

Mehr

SQL PASS Treffen RG KA. Überblick Microsoft Power BI Tools. Stefan Kirner Karlsruhe, 27.05.2014

SQL PASS Treffen RG KA. Überblick Microsoft Power BI Tools. Stefan Kirner Karlsruhe, 27.05.2014 SQL PASS Treffen RG KA Überblick Microsoft Power BI Tools Stefan Kirner Karlsruhe, 27.05.2014 Agenda Die wichtigsten Neuerungen in SQL 2012 und Power BI http://office.microsoft.com/en-us/office365-sharepoint-online-enterprise-help/power-bi-for-office-365-overview-andlearning-ha104103581.aspx

Mehr

BIT-Workshop "Speichersysteme (NAS) - NAS und Webserver- Anwendung" Mit Joomla einen Webserver auf einem NAS installieren

BIT-Workshop Speichersysteme (NAS) - NAS und Webserver- Anwendung Mit Joomla einen Webserver auf einem NAS installieren BIT-Workshop "Speichersysteme (NAS) - NAS und Webserver- Anwendung" BIT Sachsen (Chemnitz) Mit Joomla einen Webserver auf einem NAS installieren "Websites problemlos erstellen und verwalten " unter Verwendung

Mehr

Erklärungen zu den Features der Hotel-App. Seite 1

Erklärungen zu den Features der Hotel-App. Seite 1 Erklärungen zu den Features der Hotel-App HOTEL-APP.COM Seite 1 Die Hotel-App - Startscreen Die Position des Logos und die Anordnung der Icons der Hauptmenüpunkte kann frei festgelegt werden. Sie können

Mehr

Validierung von CityGML-Modellen in FME

Validierung von CityGML-Modellen in FME Validierung von CityGML-Modellen in FME 22. November 2013, Berlin Christian Dahmen Consultant Spatial ETL/ FME Wasserdicht? Quelle: con terra, Wersehaus 2 Agenda Projekt CityDoctor FME Technologie Validierung

Mehr

Recommendation Widgets Innovative Lösungen zur Traffic-Optimierung und Content-Monetarisierung

Recommendation Widgets Innovative Lösungen zur Traffic-Optimierung und Content-Monetarisierung Recommendation s Innovative Lösungen zur Traffic-Optimierung und Content-Monetarisierung Article Slide Platzierung unter Artikeln und Beiträgen Erscheint am rechten unteren Bildschirmrand Die Recommendation

Mehr

WebView -Mit ArcView und ArcGIS ins Internet

WebView -Mit ArcView und ArcGIS ins Internet Thomas Zerweck WebView -Mit ArcView und ArcGIS ins Internet Abstract WebView, die Internet Extension für ArcView GIS, hat mittlerweile zahlreiche Kunden in über 20 Ländern auf der Welt überzeugt. Die Einsatzbereiche

Mehr

Geography matters putting the where into your business

Geography matters putting the where into your business Geography matters putting the where into your business humanit Best Practice Day 2015 08.12.2015 Sebastian Luhmer, Geosecure Informatik GmbH Agenda +Kurzvorstellung Geosecure +Das G in GIS +Einführung

Mehr

7. UNIGIS-Tag Schweiz 2013

7. UNIGIS-Tag Schweiz 2013 7. UNIGIS-Tag Schweiz 2013 Workshop 3: Schöne Karten erstellen und in der GIS Cloud veröffentlichen Inhaltsüberblick Einführung Vorstellung verschiedener Werkzeuge TileMill CartoCSS Datenimport-/Export

Mehr

Leadgenerierung E-Mail Marketing Mobile Lösungen. Silver Performance Marketing GmbH Kurgartenstraße 37 90762 Fürth

Leadgenerierung E-Mail Marketing Mobile Lösungen. Silver Performance Marketing GmbH Kurgartenstraße 37 90762 Fürth Leadgenerierung E-Mail Marketing Mobile Lösungen Individuelle Online Marketing Kampagnen kreativ konzipieren, gestalten und umsetzen, dafür steht die Silver Performance Marketing GmbH. Dabei haben wir

Mehr

ArcGIS Online im Public Account: Ein kostenloses Web-GIS für den Unterricht Teil II der Webinar-Serie Digitale Geomedien und Web-GIS in der Schule

ArcGIS Online im Public Account: Ein kostenloses Web-GIS für den Unterricht Teil II der Webinar-Serie Digitale Geomedien und Web-GIS in der Schule ArcGIS Online im Public Account: Ein kostenloses Web-GIS für den Unterricht Teil II der Webinar-Serie Digitale Geomedien und Web-GIS in der Schule Susanne Tschirner, Dr. Jan Wilkening Esri Deutschland

Mehr

weitsichtig. cross-medial. kreativ.

weitsichtig. cross-medial. kreativ. klicken. Web & App weitsichtig. cross-medial. kreativ. // Gesamtkonzeption und Realisation neuer Medien, Websitekonzeption, -gestaltung, -programmierung und -pflege Microsites ipad/iphone Apps Soziale

Mehr

Geodateninfrastrukturen Lokal bis INSPIRE

Geodateninfrastrukturen Lokal bis INSPIRE Geodateninfrastrukturen Lokal bis INSPIRE Theisselmann/Müller Kundentag 2014 05. Juni 2014 Agenda Webdienste 3A Plus WMS und WFS mit ArcGIS Server (10.0) Einrichtung WMS Einrichtung WFS Absicherung der

Mehr

ANTARES Informations-Systeme GmbH Stuttgarter Strasse 99 D-73312 Geislingen Tel. +49 73 31 / 30 76-0 Fax +49 73 31 / 30 76-76 www.antares-is.

ANTARES Informations-Systeme GmbH Stuttgarter Strasse 99 D-73312 Geislingen Tel. +49 73 31 / 30 76-0 Fax +49 73 31 / 30 76-76 www.antares-is. ANTARES Informations-Systeme GmbH Stuttgarter Strasse 99 D-73312 Geislingen Tel. +49 73 31 / 30 76-0 Fax +49 73 31 / 30 76-76 www.antares-is.de insight und dynasight sind eingetragene Markenzeichen der

Mehr

Visualisierung ihrer Daten leicht gemacht!

Visualisierung ihrer Daten leicht gemacht! WinGIS ist eine einfach zu bedienende, leicht zu erlernende, leistungsfähige und kostengünstige GIS- Software mit umfangreichen geografischen Anwendungsmöglichkeiten. Durch die Integration des Online-

Mehr

Tipps & Tricks. Transparenz für Rasterdaten einstellen (Bsp. Topografische Karten)

Tipps & Tricks. Transparenz für Rasterdaten einstellen (Bsp. Topografische Karten) Tipps & Tricks Transparenz für Rasterdaten einsteln (Bsp. Topografische Karten) von Jens Kügl & Nico Zöllner Copyright 2008 alta4 Geoinformatik AG Ausgabe 06/2008 Durch die Überlagerung von Luftbildern

Mehr

schulungsprogramm 3. Quartal 2015 Gestern Einsteiger, heute Experte.

schulungsprogramm 3. Quartal 2015 Gestern Einsteiger, heute Experte. schulungsprogramm Gestern Einsteiger, heute Experte. Schulungsprogramm Aufeinander abgestimmte Kursauswahl Schulungen von Esri Esri Certified Trainer Esri Schulungsunterlagen Angepasste Kurse und Kursunterlagen

Mehr

Content Management System. «Rainbow» Kurzanleitung. GMAP Lokationen

Content Management System. «Rainbow» Kurzanleitung. GMAP Lokationen Content Management System «Rainbow» Kurzanleitung GMAP Lokationen Author(en): Christoph Streit Reviewer(s): Monika Koch Abgenommen durch: Interprisma GmbH Status: Abgenommen Version: 1.0 Datum: Übersicht

Mehr

Das MDI-DE Portal Neue Anforderungen und Ideen

Das MDI-DE Portal Neue Anforderungen und Ideen Das MDI-DE Portal Neue Anforderungen und Ideen MDI-DE Abschlussworkshop 26.04.2013, Hamburg Thomas Wojaczek, con terra Inhalte MDI-DE Portal Der Status Quo Neuerungen Phase III Neue Anforderungen und Ideen

Mehr

Erstellen von Business Intelligence mit Office XP und SQL 2000 Analysis Services

Erstellen von Business Intelligence mit Office XP und SQL 2000 Analysis Services Erstellen von Business Intelligence mit Office XP und SQL 2000 Analysis Services (Engl. Originaltitel: Building Business Intelligence with Office XP and SQL 2000 Analysis Services) In diesem Artikel wird

Mehr

HISTOMAP BERLIN DER HISTORISCHE KARTENSCHATZ

HISTOMAP BERLIN DER HISTORISCHE KARTENSCHATZ HISTOMAP BERLIN DER HISTORISCHE KARTENSCHATZ Matthias Möller Eduard Gert, Andreas Matschenz, René Pikulla, Andreas Walter 13. Juni 2015 Wir erhalten GEO-Informationen, die noch vor 10 Jahren undenkbar

Mehr

METHOD CLOUD WEB IHRE WEBSEITE AUS DER CLOUD

METHOD CLOUD WEB IHRE WEBSEITE AUS DER CLOUD METHOD CLOUD WEB IHRE WEBSEITE AUS DER CLOUD Suchmaschinenoptimiert, schnell, günstig - Method Cloud. Mit der Web Cloud vom Online Spezialisten Method gehen Sie schnell, effizient, ohne Risiko und ohne

Mehr

Mobile. Ihre Webseite wird Mobile in nur 3 einfachen Schritten

Mobile. Ihre Webseite wird Mobile in nur 3 einfachen Schritten Ihre Webseite wird Mobile in nur 3 einfachen Schritten Mobile Lösungen sind die Zukunft des Internets. Jeden Monat entscheiden sich mehr User, das Netz hauptsächlich über Smartphones und Tablets zu nutzen.

Mehr

Orthophotos Deutschlands im Web

Orthophotos Deutschlands im Web Orthophotos Deutschlands im Web Aufbau eines es für deutschlandweite Luftbilder Entwicklung und Update des WMS DOP Einsatz von ArcGIS und ArcGIS Server Informationen zu Flugdatum, Auflösung, urspr. Georeferenzierung

Mehr

Kurzanleitung WebMap. Amt für Vermessung und Geoinformation. Übersicht WebMap Kanton Schwyz. Funktionsleiste. Übersichtskarte Kartenfenster

Kurzanleitung WebMap. Amt für Vermessung und Geoinformation. Übersicht WebMap Kanton Schwyz. Funktionsleiste. Übersichtskarte Kartenfenster Umweltdepartement Amt für Vermessung und Geoinformation Bahnhofstrasse 16 Postfach 1213 6431 Schwyz Telefon 041 819 25 41 Telefax 041 819 25 09 Kurzanleitung WebMap 1 Übersicht WebMap Kanton Schwyz Funktionsleiste

Mehr

Operations Dashboard for Smart Cities (Geo) Daten mobil erfassen, auswerten, steuern

Operations Dashboard for Smart Cities (Geo) Daten mobil erfassen, auswerten, steuern Operations Dashboard for Smart Cities (Geo) Daten mobil erfassen, auswerten, steuern Mischa Giese Esri Deutschland GmbH 17.05.2013, Geotag Münster 2 2013 Esri Deutschland GmbH Was macht eine Stadt smarter?

Mehr

KNX BAOS Gadget. Installations- und Bedienanleitung. WEINZIERL ENGINEERING GmbH. DE-84508 Burgkirchen E-Mail: info@weinzierl.de Web: www.weinzierl.

KNX BAOS Gadget. Installations- und Bedienanleitung. WEINZIERL ENGINEERING GmbH. DE-84508 Burgkirchen E-Mail: info@weinzierl.de Web: www.weinzierl. Installations- und Bedienanleitung DE-84508 Burgkirchen E-Mail: info@weinzierl.de Web: www.weinzierl.de 2013-08-12 Seite 1/6 Inhaltsverzeichnis 1. BESCHREIBUNG... 3 2. SYSTEMVORAUSSETZUNGEN... 3 3. INSTALLATION...

Mehr

Webgis mit QGIS und GeoExt

Webgis mit QGIS und GeoExt Webgis mit QGIS und GeoExt Neues vom QGIS server Marco Hugentobler, Andreas Neumann Inhalt QGIS server Wieso noch ein WMS Server? Entstehungsgeschichte Funktionsweise Systemanforderungen Implementierte

Mehr

T3 Web2Map. Online Kartenlösung zur Visualisierung eigener Geo-Daten kombiniert mit Web 2.0 Features. TYPO3 Modul für Google Maps Mashups

T3 Web2Map. Online Kartenlösung zur Visualisierung eigener Geo-Daten kombiniert mit Web 2.0 Features. TYPO3 Modul für Google Maps Mashups T3 Web2Map TYPO3 Modul für Google Maps Mashups Online Kartenlösung zur Visualisierung eigener Geo-Daten kombiniert mit Web 2.0 Features System-Voraussetzungen: WebSite mit TYPO3 ab Version 4.2 BlueChip

Mehr

Mainsaver Anwendung auf mobilen Geräten. Steve Unger

Mainsaver Anwendung auf mobilen Geräten. Steve Unger Mainsaver Anwendung auf mobilen Geräten Steve Unger Agenda Agenda -Warum mobil arbeiten -Die Mobile Welt -Web Apps -MobileMainsaver 3.0 - Ausblick Warum mobil arbeiten Nutzen Globale Verfügbarkeit von

Mehr

E-Learning-Projektabschlussbericht

E-Learning-Projektabschlussbericht Universität Innsbruck E-Learning-Projektabschlussbericht Projekttitel: Alaska Projektcode: 2008.068 ProjektleiterIn: Dr. Barbara Weber Beteiligte Personen: Stefan Zugal, Michael Schier Projektlaufzeit:

Mehr

Esri Anwendertreffen Norddeutschland ArcGIS Pro Teil der Esri Plattform. Sidonia Ilie Esri Deutschland GmbH 28.05.2015, Hannover

Esri Anwendertreffen Norddeutschland ArcGIS Pro Teil der Esri Plattform. Sidonia Ilie Esri Deutschland GmbH 28.05.2015, Hannover Esri Anwendertreffen Norddeutschland ArcGIS Pro Teil der Esri Plattform Sidonia Ilie Esri Deutschland GmbH 28.05.2015, Hannover Agenda + Esri Maps for Office + ArcGIS PRO - Die neue Art zu arbeiten > Allgemeines

Mehr