Romy Amori, Ilka Rachuj-Henning. Kosmetik. Die Prüfungsvorbereitung zum Beruf. 1. Auflage. Bestellnummer 07439

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Romy Amori, Ilka Rachuj-Henning. Kosmetik. Die Prüfungsvorbereitung zum Beruf. 1. Auflage. Bestellnummer 07439"

Transkript

1 Romy Amori, Ilka Rachuj-Henning Kosmetik Die Prüfungsvorbereitung zum Beruf 1. Auflage Bestellnummer 07439

2 Haben Sie Anregungen oder Kritikpunkte zu diesem Produkt? Dann senden Sie eine an Autoren und Verlag freuen sich auf Ihre Rückmeldung. Bildungsverlag EINS GmbH Hansestraße 115, Köln ISBN Copyright 2011: Bildungsverlag EINS GmbH, Köln Das Werk und seine Teile sind urheberrechtlich geschützt. Jede Nutzung in anderen als den gesetzlich zugelassenen Fällen bedarf der vorherigen schriftlichen Einwilligung des Verlages. Hinweis zu 52 a UrhG: Weder das Werk noch seine Teile dürfen ohne eine solche Einwilligung eingescannt und in ein Netzwerk eingestellt werden. Dies gilt auch für Intranets von Schulen und sonstigen Bildungseinrichtungen.

3 4 Teil 1 Inhalt Teil Fachwissen/Grundlagen der Kosmetik... 6 Multiple-Choice-Aufgaben... 6 Entwicklung und Aufgaben der Kosmetik Dermatologie Die Haut Die Beurteilung der gesunden Haut Veränderungen der Haut Effloreszenzenlehre Hauterkrankungen Kosmetische Präparate und ihre Anwendung Wasser Reinigungsmittel Hautpflegepräparate Grund- und Wirkstoffe in kosmetischen Präparaten Drogen in der Kosmetik Dekorative Kosmetikpräparate Nagelkosmetika Lichtschutz-, Bräunungs- und Depigmentierungspräparate Praxis Ganzheitskosmetik Das äußere Erscheinungsbild der Kosmetikerin Vom Umgang mit Kunden Die manuelle Nackenmassage Behandlungen der Augenpartie Zusatz- und Spezialbehandlungen Pflegen und Gestalten der Hände und Nägel Pflegen und Gestalten der Füße und Zehennägel Apparative Kosmetik Stromanwendungen in der Kosmetik Reinigungs- und Massageanwendungen Strom Unfallverhütung beim Umgang mit elektrischem Strom Die Stromarten und ihre Einsatzgebiete in der Kosmetik Epilation dauerhafte Haarentfernung Strahlenanwendungen in der Kosmetik Dekorative Kosmetik Von der Kosmetikfachfrau zur erfolgreichen Unternehmerin

4 5 Teil Fallbeispiele und Situationsaufgaben Lösungen Fallbeispiel Fallbeispiel Fallbeispiel Fallbeispiel Fallbeispiel Fallbeispiel Fallbeispiel Fallbeispiel Fallbeispiel Bildquellenverzeichnis

5 32 Kosmetische Präparate und ihre Anwendung Kosmetische Präparate und ihre Anwendung Wasser 1. Wie viel Prozent des Körpergewichtes a) Etwa 25 % eines Erwachsenen macht das Lebens- b) Etwa 50 % elexier Wasser aus? c) Etwa 60 % d) Etwa 90 % 2. Wofür wird Wasser in der kosme- a) Zum Desinfizieren der Hände tischen Praxis nicht verwendet? b) Zur Reinigung der Gesichtshaut c) Zum Gießen der Blumen d) Zur Erstellung der Kundenkartei 3. Aus welchen Elementen besteht a) Eisen, Fluor und Kupfer reines Wasser? b) Sauerstoff und Wasserstoff c) Wasserstoff, Chlor und Natrium d) Stickstoff und Sauerstoff 4. Wie nennt man den Vorgang, in dem a) Resublimieren sich Wasser vom festen in den b) Sublimieren gasförmigen Zustand wandelt? c) Kondensieren d) Verdunsten fest flüssig gasförmig 5. Bei welchem Hautbild sollte un- a) Bei leichter Teleangiektasie bedingt auf die Bedampfung des b) Bei Akne vulgaris Gesichtes verzichtet werden? c) Bei Follikulitis d) Bei Couperose 6. Wovon hängt die Wasserhärte ab? a) Von der Vielzahl der Mikroorganismen b) Von der Temperatur des Wassers c) Von den Salzen im Wasser d) Von der Grenzflächenspannung 7. Wie bezeichnet man reines Wasser? a) Destilliertes Wasser b) Ionisiertes Wasser c) Entmineralisiertes Wasser d) Molekulares Wasser

6 Kosmetische Präparate und ihre Anwendung Was bewirken Tenside im Wasser? a) Sie reinigen das Wasser. b) Sie setzen die Oberflächenspannung des Wassers herab. c) Sie erhöhen die Wassertemperatur. d) Sie bestimmen den Salzgehalt des Wassers. 9. Was bedeutet hydrophil? a) Fettfreundlich b) Fettanziehend c) Wasserfreundlich d) Wasseranziehend 10. Wofür sind die Mineralien im a) Sie bestimmen das Gewicht. Wasser verantwortlich? b) Sie machen das Wasser flüssiger. c) Sie bestimmen die Wasserhärte. d) Sie machen das Wasser hygienisch rein. 11. Warum ist Thermalwasser in der a) Es ist angereichert mit Mineralien und Kosmetik so beliebt? Spurenelementen. b) Es ist reich an Vitaminen. c) Es ist besonders reich an Aromen. d) Es ist frei von Mineralien, Vitaminen und Aromen. 12. Wann sollte auf das Fußbad ver- a) Wenn der Kunde an Bluthochdruck zichtet werden? leidet. b) Wenn der Kunde einen Fußpilz hat. c) Im Sommer d) Wenn der Kunde eine Nagelmodellage wünscht. 13. Bei welchen Beschwerden wären a) Bei Bluthochdruck Wechselbäder angebracht? b) Bei einem Ulcus c) Bei niedrigem Blutdruck d) Bei Varizen 14. Ein Kompressenwärmer hat viele a) Er darf nur mit Thermalwasser Vorteile. Welcher gehört nicht dazu? betrieben werden. b) Der Wasserverbrauch ist geringer. c) Die Kompressen sind hygienisch rein. d) Der Einsatz ist unabhängig von einem Waschbecken. 15. Welchen Beitrag zum Umweltschutz a) Nur künstliche Blumen zur Dekoration können Kosmetiker/innen leisten? verwenden b) Nur Fußpflege ohne Fußbad anbieten c) Auf optimale Dosierung der Präparate achten d) Handtücher nur bei 30 Grad Celsius waschen

7 34 Kosmetische Präparate und ihre Anwendung 16. Wie nennt man das salz- und keim- a) Entmineralisiertes Wasser freie Wasser? b) Destilliertes Wasser c) Abgekochtes Wasser d) Ionisiertes Wasser 17. Wozu dient das Wasser in kosme- a) Verdickungsmittel tischen Präparaten? b) Haltbarkeitsmittel c) Lösungsmittel d) Nahrungsmittel 18. Welche Aussage trifft auf den a) Homogenes und meist klares Ge- Begriff Lösungen zu? misch b) Trübe Flüssigkeit c) Mineralfreies Wasser d) Fettfreies und alkoholfreies Wasser 19. Was bewirken kühle Kompressen? a) Die Komedonen werden erweicht. b) Die Poren verengen sich. c) Die Haut wird gereinigt. d) Der Hydrolipidmantel der Haut wird wiederhergestellt. 20. Welche Nebenwirkung hat hartes a) Es schmeckt nicht. Wasser? b) Es dringt nicht in die Haut ein. c) Es unterstützt die Schaumbildung. d) Es bildet Kesselstein. 21. Was ist destilliertes Wasser? a) Wasser, dem ein Enthärtungsmittel zugesetzt wurde. b) Wasser, das abgekocht wurde. c) Chemisch reines Wasser d) Trinkwasser, das besonders rein ist. 22. Welche Mittel setzen am wirkungs- a) Wirkstoffe vollsten die Oberflächenspannung b) Tenside des Wassers herab? c) Antioxidanzien d) Konservierungsstoffe Lösungen 1c, 2d, 3b, 4b, 5d, 6c, 7a, 8b, 9c, 10c, 11a, 12d, 13c, 14a, 15c, 16b, 17c, 18a, 19b, 20d, 21c, 22b

8 Kosmetische Präparate und ihre Anwendung 35 Reinigungsmittel 1. Wofür steht der Begriff Syndets? a) Synthetische Haarentfernungsmittel b) Dekorative Kosmetik c) Künstliche Fingernägel d) Synthetische Detergenzien 2. Was wird beim Einsatz von a) Schmutz und Hautschüppchen Abrasiva von der Haut gelöst? b) Seife und Wasser c) Salze und Melanin d) Talg und Kollagen 3. Was ist eine der Haupteigenschaften a) Sie sind sauerstoffreich. von Hydrogelen? b) Sie sind hart. c) Sie sind fettfrei. d) Sie sind grün. 4. Reinigungsmilch ist auch eine a) W/Ö/W Emulsion. Zu welchem Emulsionstyp b) Ö/W/Ö ist sie fast immer zuzurechen? c) W/Ö d) Ö/W 100 ml A B C E D 5. Welcher Emulsionstyp ist hier abge- a) W/Ö/W bildet? b) Ö/W/Ö c) W/Ö d) Ö/W Öl Wassertröpfchen Emulgatormolekül 5

9 36 Kosmetische Präparate und ihre Anwendung 6. Was ist der HLB-Wert? a) Der Halbwert-Listenbetrag b) Die Hydrophile-Lipophile-Balance c) Die Höhen-Längen-Breite d) Der Hydrophobe-Lipophobe-Beitrag 7. Wie wird Peeling am besten be- a) Rasieren schrieben? b) Blühen c) Schälen d) Aufnehmen 8. Was gehört zu den Hilfsstoffen? a) Emulgatoren und Tenside b) Gele und Wasser c) Konservierungsmittel und Antioxidanzien d) Künstliche Wirkstoffe 9. Bei welchem Peeling wird zur a) Beim chemischen Peeling Unterstützung der Bedampfer b) Beim enzymatischen Peeling eingesetzt? c) Beim mechanischen Peeling d) Beim Fruchtsäurepeeling 10. Welches Peeling darf eine a) Das AHA-Säure-Peeling Kosmetikerin nicht durchführen? b) Die Tiefenschälkur c) Die Dermabrasion d) Die Mikrodermabrasion 11. Welche Hauptaufgabe hat ein a) Den ph-wert der Haut wiederherzustellen Tonic? b) Die Haut zu bräunen c) Die Wirkstoffgabe zu erhöhen d) Die Professionalität der Kosmetikerin zu beweisen 12. Wie ist normalerweise der a) Meist ph-wert-neutral ph-wert von Gesichtswässern? b) Leicht sauer eingestellt c) Leicht basisch eingestellt d) Leicht alkalisch eingestellt 13. Womit erreicht man eine stabile a) Mit Tonic Emulsion? b) Mit Mineralfett c) Mit Gasen d) Mit Emulgatoren 14. Wie kann ein freies Radikal a) Ein unbekanntes Atom am besten kurz erklärt werden? b) Ein elektrisch geladenes Atom c) Ein langkettiges Molekül d) Ein Molekül mit freier Valenz

10 Kosmetische Präparate und ihre Anwendung Was ist keine Emulsion? a) Pflegecreme b) Massagecreme c) Wirkstoffserum d) Reinigungsmilch 16. Worauf muss beim Einsatz von a) Auf ausreichend gute Qualität Pflanzenextrakten besonders b) Es darf immer nur eines verarbeitet geachtet werden? werden. c) Sie dürfen nur kühl eingearbeitet werden. d) Es lohnen sich immer nur große Mengen. 17. Welcher der hier abgebildeten a) Interzellulär Diffusionswege ist unter B darge- b) Intrazellulär stellt? c) Follikulär C B A d) Grandulär 18. Was ist ein Kollagen? a) Ein Enzym, das eine eiweißspaltende Wirkung besitzt. b) Verhorntes Eiweiß, der Baustoff des menschlichen Haares. c) Ein Eiweiß, das im Corium vorkommt. d) Ein Hormon, das bräunend wirkt. 19. Wie erklärt man am besten den a) Hautschuppen, die beim Peeling Begriff Abrasiva? abgerubbelt werden. b) Lose Hautschüppchen, die durch Enzyme gelöst werden. c) Schleifkörper, die fast lose Hautschüppchen abschmirgeln. d) Enzyme, die in Peelingpräparaten wirken. 20. Welche Nachteile haben Seifen? a) Sie sind nur im Stück zu haben. b) Sie bilden Kalkseifenrückstände. c) Sie sind für sensible Haut geeignet. d) Sie reinigen nur die Haut von Staub. 21. Für welchen Hautzustand ist ein a) Für die aknegefährdete Haut Reinigungsgel hervorragend b) Für die akut sonnengeschädigte Haut geeignet? c) Für die allergische Haut d) Für die chronisch sensible Haut

11 118 Entwicklung und Aufgaben der Kosmetik Entwicklung und Aufgaben der Kosmetik Fallbeispiel 1 Susann Meuer möchte Kosmetikerin werden. Sie ist 16 Jahre und macht gerade ihren Realschulabschluss. Susann hat sich schon genau über den Beruf der Kosmetikerin informiert. 1. In welchen Bereichen kann eine Kosmetikerin arbeiten? 2. Susann hat sich für eine Ausbildung im dualen System entschieden. Wie lange dauert diese Ausbildung? 3. Was bedeutet duales System in der Ausbildung? 4. Susann wurde im Institut Beauty One angenommen. Was unterschreiben der Auszubildende und der Ausbildungsbetrieb vor Beginn der Ausbildung? 5. Susann ist 16 Jahre alt. Kann sie den Ausbildungsvertrag allein unterzeichnen? 6. Was wird im Ausbildungsvertrag geregelt? 7. In welchen Bereichen wird Susann fachtheoretische Kenntnisse während ihrer Ausbildungszeit erlangen? 8. Welche Pflichten hat ein Auszubildender? 9. Welche fachpraktischen Fertigkeiten müssen dem Auszubildenden vermittelt werden? 10. Während der Ausbildung erfährt man viel über die Entwicklung der Kosmetik. Was bedeutet Kosmetik? 11. Welche Frau war für ihre Schönheit über die Grenzen Ägyptens hinaus bekannt? 12. Das Wort dekorativ stammt aus dem Lateinischen. Was bedeutet es? 13. Im Mittelalter entstand der Beruf des Baders. Welche Aufgaben hatte der Bader? 14. Was bedeutet Renaissance?

12 Entwicklung und Aufgaben der Kosmetik Hygiene wird im Institut Beauty One großgeschrieben. Was bedeutet Hygiene? 16. Wo findet man die Hygienebestimmungen? 17. Was bedeutet a) Desinfektion und b) Sterilisation? 18. Susann wird von ihrer Ausbilderin über die Bedeutung der persönlichen Hygiene aufgeklärt. Was zählt zur persönlichen Hygiene? 19. Zu Beginn ihrer Ausbildung bekommt Susann eine Unterweisung zum Arbeits- und Unfallschutz. Wie können Stromunfälle vermieden werden? 20. Was wäre eine berufsbedingte Erkrankung einer Kosmetikerin? 21. Bei welchen Arbeiten müssen im Kosmetikinstitut Handschuhe getragen werden? 22. Wo ist die Entsorgung von Abfällen geregelt? 23. Welchem Gesetz unterliegt die Kosmetikverordnung? 24. Mit welcher Abkürzung wird das international einheitliche Begriffssystem für Inhaltsstoffe von Kosmetikprodukten bezeichnet? 25. Was wird durch die Arbeitsstättenverordnung geregelt? 26. Welchem besonderen Gesetz unterliegt Susann bis zu ihrer Volljährigkeit?

13 120 Dermatologie Dermatologie Fallbeispiel 2 Ein Ehepaar feiert in Kürze seine Silberhochzeit. Da beide ihr Eheversprechen erneuern möchten, entsprechen die Vorbereitungen denen einer Hochzeit. Das Paar möchte sich gerne in Maniküre beraten lassen. 1. Welche Anamneseschwerpunkte sind besonders bei dem Herrn zu beachten? 2. Erklären Sie, warum die Verwendung einer Nagelfeile vorteilhafter als die Verwendung einer Nagelschere ist. 3. Was muss beim Arbeiten mit einer Feile beachtet werden? 4. Was bedeuten die Angaben auf einer Sandblattfeile? 5. Zählen Sie alle anatomischen Bestandteile des Nagels auf. 6. Zählen Sie die Instrumente auf, mit denen eine Maniküre durchgeführt wird. 7. Der Mann klagt darüber, dass er sehr häufig schwitzige Hände bekommt. Durch direkte Befragung kann hier Ursachenforschung betrieben werden. a) Nennen Sie drei Fragen, die dahingehend sinnvoll sind. b) Welche Frageform sollte dabei bevorzugt werden? 8. Welche anatomischen Ursachen können hier vorliegen? 9. Welche Ursachen können die Schweißabgabe noch zusätzlich beeinflussen? 10. Für die Pflege von rauen und trockenen Händen können spezielle Präparate empfohlen werden. Nennen Sie drei Beispiele aus dem allgemeinen Präparatesortiment, die ein Kunde kaufen könnte. 11. Nennen Sie die Elemente eines Beratungsgespräches. 12. Geben Sie zwei Beispiele für die Preisbenennung in einem Verkaufsgespräch.

14 Dermatologie Die Kundin möchte nur für die Feierlichkeiten künstliche Fingernägel, da sie in ihrem Beruf keine künstlichen Nägel tragen darf. Welche Möglichkeiten bieten Sie ihr an und was muss dabei beachtet werden? 14. Welche Anomalien oder Krankheiten würden generell gegen das Auftragen von künstlichen Nägeln sprechen? 15. Nennen Sie die Ursachen für a) Querrillen und b) Längsrillen auf Nägeln. 16. Welche hygienischen Maßnahmen müssen grundsätzlich bei einer Nagelmodellage beachtet werden? 17. Welche Zusatzangebote können Sie zu einer Maniküre anbieten? 18. Beschreiben Sie den anatomischen Aufbau der Hand. 19. In welcher Richtung sollte eine Hand- und Unterarmmassage erfolgen? Nennen Sie auch die lateinischen Begriffe. 20. Ein Paraffinbad ist mit 2 Liter Paraffin befüllt. Für eine Hand werden 35 ml Paraffin verbraucht. Wie viele Kunden können mit 2 Liter Paraffin bedient werden? 21. Für welchen Preis muss eine Manikürebehandlung angeboten werden, um kostendeckend zu arbeiten? Die Gemeinkosten (inkl. Material) betragen 4,13, die Lohnkosten betragen 5,95, der Gewinnzuschlag beträgt 25 %. 22. Ein Kosmetikstudio bietet einer Kosmetikerin für eine 40-Stundenwoche ein Bruttogehalt von Euro pro Monat an. Die Kosmetikerin ist 30 Jahre alt, unverheiratet, hat keine Kinder und ist kirchensteuerpflichtig. Die Lohnsteuer beträgt 28,25. Es wird kein Solidaritätszuschlag gezahlt. Der Beitrag zur Berufsgenossenschaft beträgt 8,24. Die Kosten nach dem Aufwendungsausgleichsgesetz für die Umlage U1 (Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall), U2 (Entgeltfortzahlung bei Mutterschaft) und U3 (Insolvenzgeld) betragen insgesamt 19,69. a) Wie hoch ist das Nettogehalt der Kosmetikerin? b) Wie hoch sind die monatlichen Kosten des Arbeitgebers für die Kosmetikerin?

PREISLISTE. gültig ab Juli 2015

PREISLISTE. gültig ab Juli 2015 PREISLISTE gültig ab Juli 2015 Herzlich willkommen Entspannen Sie sich und genießen Sie eine neue Dimension in der ganzheitlichen Behandlung von Gesicht und Körper. Unser pharmazeutisches Kosmetikzentrum

Mehr

Detergenzien [BAD_1093101.DOC]

Detergenzien [BAD_1093101.DOC] Detergenzien [BAD_1093101.DOC] Die Funktion der Tenside lässt sich durch ihren molekularen Aufbau erklären. Tenside bestehen allgemein aus einem hydrophoben ( wasserabweisenden ) Kohlenwasserstoffrest

Mehr

Grundausbildung Fachkosmetik

Grundausbildung Fachkosmetik 1 BeautyMed Cosmetic Ziegelkampstraße 3-31582 Nienburg Tel 05027 900300 Fax 05027 9000 199 www.beautymed-schulungen.de Grundausbildung Fachkosmetik Das Interesse an Fachkosmetikerinnen wächst! Gestalten

Mehr

Das moderne Kosmetikstudio

Das moderne Kosmetikstudio Das moderne Kosmetikstudio in Edenkoben Entfliehen Sie Ihrem Alltag und tauchen Sie ein in eines unserer vielfältigen Behandlungsangebote individuelle und persönliche Beratung vor der Behandlung Erlebnis

Mehr

Mineralstoffe (Michael Büchel & Julian Appel)

Mineralstoffe (Michael Büchel & Julian Appel) Mineralstoffe (Michael Büchel & Julian Appel) Funktion & Vorkommen Kalzium ist beteiligt am Aufbau von Knochen und Zähnen. Wichtig für die Blutgerinnung und die Muskelarbeit. Hilft Nervensignale zu übermitteln.

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1.1 Einführung 1 1.2 Der Wäscheschmutz 2 1.3 Wasser und Wasserhärte 4 1.4 Textilien 6 1.5 Waschmaschinen 23 1.

Inhaltsverzeichnis. 1.1 Einführung 1 1.2 Der Wäscheschmutz 2 1.3 Wasser und Wasserhärte 4 1.4 Textilien 6 1.5 Waschmaschinen 23 1. Inhaltsverzeichnis Vorwort XI 1 Partner beim Waschprozess 1 1.1 Einführung 1 1.2 Der Wäscheschmutz 2 1.3 Wasser und Wasserhärte 4 1.4 Textilien 6 1.5 Waschmaschinen 23 1.6 Literatur 25 2 Chemie der Tenside

Mehr

Für die dermatologisch geprüfte Pflege Ihrer Haut.

Für die dermatologisch geprüfte Pflege Ihrer Haut. Für die dermatologisch geprüfte Pflege Ihrer Haut. Empfindliche Haut braucht eine spezielle Pflege Die Haut ist das grösste Organ unseres Körpers. Sie schützt uns täglich vor verschiedensten äusseren Einflüssen.

Mehr

Seien Sie ganz herzlich willkommen!

Seien Sie ganz herzlich willkommen! Seien Sie ganz herzlich willkommen! Ich freue mich, Ihnen ein breitgefächertes Behandlungsangebot anbieten zu können, dass auf die Lösung von Hautproblemen, wie Hautalterung, Akne, Aknenarben oder Rosacea

Mehr

Verschiedene feste Stoffe werden auf ihre Leitfähigkeit untersucht, z.b. Metalle, Holz, Kohle, Kunststoff, Bleistiftmine.

Verschiedene feste Stoffe werden auf ihre Leitfähigkeit untersucht, z.b. Metalle, Holz, Kohle, Kunststoff, Bleistiftmine. R. Brinkmann http://brinkmann-du.de Seite 1 26/11/2013 Leiter und Nichtleiter Gute Leiter, schlechte Leiter, Isolatoren Prüfung der Leitfähigkeit verschiedener Stoffe Untersuchung fester Stoffe auf ihre

Mehr

nach Vereinbarung. Außerhalb der Öffnungszeiten Mittwochs geschlossen Di & Do 10-19 Uhr Mo & Fr 10-17 Uhr Öffnungszeiten www.beauty-bb.

nach Vereinbarung. Außerhalb der Öffnungszeiten Mittwochs geschlossen Di & Do 10-19 Uhr Mo & Fr 10-17 Uhr Öffnungszeiten www.beauty-bb. Ein paar Minuten Zeit zum Träumen ist wie ein kleines Geschenk, das man sich selbst macht Sindelfinger Str. 19 71032 Böblingen Tel 07031.49 200 14 info@beauty-bb.de www.beauty-bb.de Öffnungszeiten Mo &

Mehr

Dermo. Kosmetikbehandlungen

Dermo. Kosmetikbehandlungen Dermo Kosmetikbehandlungen Fachkosmetikerin Marina Schäfer Berufsausbildung: Berufsausbildung bei der Berufsfachschule für Kosmetik in Coburg Berufliche Weiterbildungen: Kontinuierliche Weiterbildung zum

Mehr

Naegele Preisliste Kosmetische Behandlungen Stand 2012

Naegele Preisliste Kosmetische Behandlungen Stand 2012 Naegele Preisliste Kosmetische Behandlungen 1 Behandlung 105 Min. 79,- 5 Behandlungen 105 Min. 345,- 10 Behandlungen 105 Min. 695,- Die Behandlungen, die wir Ihnen anbieten, gleichen das Hautbild aus und

Mehr

herb r s b 2 s peel pe Herbal Peeling Treatment 1 Methode - 2 Behandlungen C O S M E T I C

herb r s b 2 s peel pe Herbal Peeling Treatment 1 Methode - 2 Behandlungen C O S M E T I C herbs2 peel 1 Methode Herbal Peeling - 2 Behandlungen Treatment C O S M E T I C 02 Die Formel für Schönheit muss nicht neu erfunden werden. Unsere Natur hat diese bereits vollendet. herbs2 peel Oftmals

Mehr

Photochemische Wasserdesinfektion und -reinigung. Ein Vortrag von Janina Mamok und Olga Olfert

Photochemische Wasserdesinfektion und -reinigung. Ein Vortrag von Janina Mamok und Olga Olfert Photochemische Wasserdesinfektion und -reinigung Ein Vortrag von Janina Mamok und Olga Olfert Geschichtliches Reinigung von Wasser Desinfektion von Wasser -DNS - Replikation von DNS - Verhinderung der

Mehr

Starter Set All. Hautpflege Kabinettware Beauty Level 1-5 (ArtNr.: 24009.09) Exklusiv bei Cosmeticbedarf AG. CB Cosmeticbedarf AG - CH-4053 Basel

Starter Set All. Hautpflege Kabinettware Beauty Level 1-5 (ArtNr.: 24009.09) Exklusiv bei Cosmeticbedarf AG. CB Cosmeticbedarf AG - CH-4053 Basel Starter Set All Hautpflege Kabinettware Beauty Level 1-5 (ArtNr.: 24009.09) Exklusiv bei Cosmeticbedarf AG CB Cosmeticbedarf AG - CH-4053 Basel Starterset Hautpflege Kabinettware Beauty Level 1-5 ArtNr.

Mehr

SCHULINTERNES CURRICULUM FÜR DEN DIFF.-BEREICH 8/9

SCHULINTERNES CURRICULUM FÜR DEN DIFF.-BEREICH 8/9 SCHULINTERNES CURRICULUM FÜR DEN DIFF.-BEREICH 8/9 IM FACH BIO-CHEMIE nach Konferenzbeschluss vom 08.11.2011 I. Kursthema: Wasser II. Kursthema: Bodenbiologie I. Kursthema: Wasser (Zeitbedarf: ein Halbjahr)

Mehr

Prüfungsbuch für Friseurinnen und Friseure

Prüfungsbuch für Friseurinnen und Friseure In Ausbildung und Beruf orientieren LF1 Kunden empfangen und betreuen LF2 Haare und Kopfhaut pflegen LF3 Frisuren empfehlen LF4 Haare schneiden LF5 Frisuren erstellen LF6 Haare dauerhaft umformen LF7 Haare

Mehr

Gesichtsbehandlungen mit CNC-Produkten

Gesichtsbehandlungen mit CNC-Produkten Preisliste Kosmetik Gesichtsbehandlungen mit CNC-Produkten Basisbehandlung (45 min) ab 29,00 Reinigung, Tiefenpeeling mit Schwungwelle, Ausreinigung, Creme-Maske o. Packung je nach Hautbild, inkl. Augenbrauen

Mehr

Letzter Schriftlicher Leistungsnachweis vor dem Abitur

Letzter Schriftlicher Leistungsnachweis vor dem Abitur Name: Kurs: Q4 Ch 01 Letzter Schriftlicher Leistungsnachweis vor dem Abitur Seifen und Tenside Aufgabe 1. Ein Pharisäer im Wiener 21. Februar 2014 Bestellt man in einem Kaffeehaus einen Pharisäer, bekommt

Mehr

Kosmetik - Gesichtsbehandlungen

Kosmetik - Gesichtsbehandlungen 1 Kosmetik - Gesichtsbehandlungen Hautsprechstunde Sie möchten auch ein individuell auf Ihre Hautbedürfnisse abgestimmtes Behandlungskonzept? Einmalige Erstbehandlung Dauer: 45 Minuten 49,00! Gesichtsbehandlung

Mehr

Besondere Rechtsvorschriften für die Fortbildungsprüfung Geprüfte/-r Fachwirt/-in für Ganzheitskosmetik und Wellness (HWK)"

Besondere Rechtsvorschriften für die Fortbildungsprüfung Geprüfte/-r Fachwirt/-in für Ganzheitskosmetik und Wellness (HWK) Besondere Rechtsvorschriften für die Fortbildungsprüfung Geprüfte/-r Fachwirt/-in für Ganzheitskosmetik und Wellness (HWK)" Aufgrund der Beschlüsse des Berufsbildungsausschusses vom 11.02.2009 und der

Mehr

Professionelle Behandlungen für Gesicht und Körper. Kosmetikinstitut für Sie & Ihn

Professionelle Behandlungen für Gesicht und Körper. Kosmetikinstitut für Sie & Ihn Professionelle Behandlungen für Gesicht und Körper Kosmetikinstitut für Sie & Ihn Philosopie Sichtbare Erfolge statt Versprechen. Schöne gepflegte Haut fördert die innere Balance und sorgt für mehr Lebensenergie

Mehr

Lizenz-PartnerIn Programm Konzept-Übersicht

Lizenz-PartnerIn Programm Konzept-Übersicht Lizenz-PartnerIn Programm Konzept-Übersicht Lizenz-PartnerIn keine Einstiegs-Gebühren keine monatlichen Umsatz-Abgaben einfach Lizenz-PartnerIn werden, loslegen und viel mehr Umsatz machen SilkySkin AG

Mehr

Kosmetische Behandlungen Preisübersicht

Kosmetische Behandlungen Preisübersicht Kosmetische Behandlungen Preisübersicht EPILUX SP dauerhafte Haarentfernung Haare dauerhaft entfernen die sichere Methode Sie wünschen sich dauerhaft glatte und gepfl egte Haut ohne ständiges Rasieren,

Mehr

FÜHLEN SIE SICH WOHL IN IHRER HAUT. HAUTGEFÜHL KOSMETIK HAARENTFERNUNG HAUTVERJÜNGUNG GESICHTS- BEHANDLUNGEN MAKE UP

FÜHLEN SIE SICH WOHL IN IHRER HAUT. HAUTGEFÜHL KOSMETIK HAARENTFERNUNG HAUTVERJÜNGUNG GESICHTS- BEHANDLUNGEN MAKE UP FÜHLEN SIE SICH WOHL IN IHRER HAUT. HAUTGEFÜHL KOSMETIK HAARENTFERNUNG HAUTVERJÜNGUNG GESICHTS- BEHANDLUNGEN MAKE UP UNSER ANGEBOT ILP (INTENSE PULSED LIGHT)-TECHNOLOGIE UNSER AKTUELLES ANGEBOT HAARENTFERNUNG

Mehr

www.hautsache-kosmetik.de kontakt@hautsache-kosmetik.de

www.hautsache-kosmetik.de kontakt@hautsache-kosmetik.de UNSER ANGEBOT - BEHANDLUNGEN Berbel Koroknay Speckweg 45-51. 68305 Mannheim Telefon 0621 / 98 19 55 30 www.hautsache-kosmetik.de kontakt@hautsache-kosmetik.de Januar 2014 INHALT Seite Philosophie 3 Gesicht

Mehr

Sothys L Institut Beaute Kühlungsborn Yvonne Matzkus

Sothys L Institut Beaute Kühlungsborn Yvonne Matzkus Sothys L Institut Beaute Kühlungsborn Yvonne Matzkus Schönheit & Wohlbefinden SOTHYS hat es sich zur Aufgabe gemacht, die natürliche Schönheit und Ausstrahlung der Haut zu erhalten und zum Wohlbefinden

Mehr

220.000 t. 260.000 t. Phosphor- und Stickstoffverbindungen tragen außerdem zu einer Überdüngung (Eutrophierung) der Gewässer bei.

220.000 t. 260.000 t. Phosphor- und Stickstoffverbindungen tragen außerdem zu einer Überdüngung (Eutrophierung) der Gewässer bei. pro Jahr werden in deutschland ca. 220.000 tonnen haushaltsreiniger und ca. 260.000 tonnen geschirrspülmittel verkauft. Wegen ihrer allgegenwärtigkeit wird eine mögliche gefährdung von umwelt und gesundheit

Mehr

Gesichtspflege. Beck to Balance!

Gesichtspflege. Beck to Balance! body & face Beck to Balance! Verkrampfte Körperhaltung? Ein verzerrtes Gesicht, das Bände spricht? Erst über Fehler nachdenken, wenn diese sich kaum noch korrigieren lassen? Oder doch lieber die Suche

Mehr

PREISLISTE KOSMETIK PRAXIS "SOLANKI" MEDICAL SPA

PREISLISTE KOSMETIK PRAXIS SOLANKI MEDICAL SPA PFLEGEMITTEL BESTD.ANDLUNG VON GESICSTD.T, STD.ALS UND DEKOLLETÉ PREIS DAUER BESCSTD.EIBUNG Dermika V- Countour 150 ZL. 30 Die Behandlung verbessert die Gesichtskonturen bei nachlassender Elastizität und

Mehr

entspannen& geniessen

entspannen& geniessen beauty und pflege für sie & ihn Alle unsere Anwendungen können sowohl von Frauen wie auch von Männern gebucht werden. Unsere diplomierten Kosmetikerinnen beraten Sie gerne! Unser gesamtes Kosmetik-Angebot

Mehr

Entdecken Sie die Schönheitsgeheimnisse des Morgenlandes Heilende Öle, wohltuende Massagen und ganzheitliche Kosmetik

Entdecken Sie die Schönheitsgeheimnisse des Morgenlandes Heilende Öle, wohltuende Massagen und ganzheitliche Kosmetik im Hotel Royal Entdecken Sie die Schönheitsgeheimnisse des Morgenlandes Heilende Öle, wohltuende Massagen und ganzheitliche Kosmetik Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne auch an der Hotel-Rezeption.

Mehr

DAVINES / ESSENTIAL HAIRCARE

DAVINES / ESSENTIAL HAIRCARE Davines / Essential Haircare OI ist eine Produktlinie eigens kreiert, um die besondere Schönheit des Haares zu betonen. Entstanden in den fortschrittlichen Laboren von Davines, bietet OI multifunktionale,

Mehr

[ FAQ zur RIMUVA-Reinigungsfolie ]

[ FAQ zur RIMUVA-Reinigungsfolie ] [ FAQ zur RIMUVA-Reinigungsfolie ] A Abziehen Anwendungsgebiet Ausrüstung Aussenanwendung Nach vollständiger Trocknung kann die Folie durch vorsichtiges Abziehen entfernt werden. Gründliche und wasserfreie

Mehr

Funktionsweise/Eigenschaften Anwendungen/Beispiele. Tenside. Helge Rütz. 16. November 2007

Funktionsweise/Eigenschaften Anwendungen/Beispiele. Tenside. Helge Rütz. 16. November 2007 Funktionsweise/Eigenschaften Anwendungen/Beispiele 16. November 2007 Funktionsweise/Eigenschaften Anwendungen/Beispiele... sind Substanzen, die Grenzflächenspannung herabsetzen. ermöglichen Vermengung

Mehr

Einheiten und Einheitenrechnungen

Einheiten und Einheitenrechnungen Chemie für Studierende der Human- und Zahnmedizin WS 2013/14 Übungsblatt 1: allgemeine Chemie, einfache Berechnungen, Periodensystem, Orbitalbesetzung, Metalle und Salze Einheiten und Einheitenrechnungen

Mehr

Inhaltsverzeichnis: 1. Einführung. 2. Behandlung. 4. Wirkstoffextrakte. 5. übersicht der

Inhaltsverzeichnis: 1. Einführung. 2. Behandlung. 4. Wirkstoffextrakte. 5. übersicht der Mix it Inhaltsverzeichnis: 1. Einführung 2. Behandlung 3. Individual Serum 4. Wirkstoffextrakte 5. übersicht der WIrkweisen 6. Notizen 1. Einführung Dieses System ist als Pflegeprodukt konzipiert worden,

Mehr

Chemie umwandeln und verändern... 8. Stoffgemische und Trennverfahren. Luft. Inhaltsverzeichnis. Pinnwand: Chemie ist überall...

Chemie umwandeln und verändern... 8. Stoffgemische und Trennverfahren. Luft. Inhaltsverzeichnis. Pinnwand: Chemie ist überall... Chemie umwandeln und verändern........ 8 Pinnwand: Chemie ist überall................ 10 Stoffgemische und Trennverfahren 1 Stoffe mit den Sinnen erkennen........... 12 1.1 Körper und Stoffe......................

Mehr

Wirtschafts- und Geschäftsprozesse für IT-Berufe

Wirtschafts- und Geschäftsprozesse für IT-Berufe Jürgen Gratzke Wirtschafts- und Geschäftsprozesse für IT-Berufe Arbeitsheft 5. Auflage Bestellnummer 5386 Bildquellenverzeichnis Bohmeyer & Schuster GbR, Berlin (www.schilder-versand.com 23 (9), 27 (4))

Mehr

Entdecken Sie eine aussergewöhnliche Anti-Ageing-Pflege

Entdecken Sie eine aussergewöhnliche Anti-Ageing-Pflege Entdecken Sie eine aussergewöhnliche Anti-Ageing-Pflege Von einem völlig neuen Konzept entstanden Aus einem tiefen Gedanken über Physiologie entwickelt Eine Anti-Ageing-Pflege die «Wirkt», mit sofort sichtbare

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Normhydral - lösliches Pulver

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Normhydral - lösliches Pulver GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Normhydral - lösliches Pulver p 1/5 Wirkstoffe: Wasserfreie Glucose, Natriumchlorid, Natriumcitrat, Kaliumchlorid Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage

Mehr

Auslandsaufenthalte: was ist zu beachten?

Auslandsaufenthalte: was ist zu beachten? Auslandsaufenthalte: was ist zu beachten? Gesetzliche Bestimmungen und vertragliche Vereinbarungen 24. Februar 2010, IHK Potsdam 2 Abs. 3 BBiG Berufsbildungsgesetz (BBiG) Teile der Berufsausbildung können

Mehr

Die Feuchtung im Offsetdruck

Die Feuchtung im Offsetdruck 2 Technische Information 25.01 11.2006 Bogenoffset Feuchtmittelzusätze Die Feuchtung im Offsetdruck Wichtige Informationen über den Einsatz von Feuchtmittelzusätzen Technische Information hubergroup. 25.01.

Mehr

Tenside. Ausarbeitung zum Seminarvortrag im Rahmen der Vorlesung. Soft Matter. an der Université Henri Poincaré, Nancy. im Wintersemester 2007 / 2008

Tenside. Ausarbeitung zum Seminarvortrag im Rahmen der Vorlesung. Soft Matter. an der Université Henri Poincaré, Nancy. im Wintersemester 2007 / 2008 Tenside Ausarbeitung zum Seminarvortrag im Rahmen der Vorlesung Soft Matter an der Université Henri Poincaré, Nancy im Wintersemester 2007 / 2008 von Helge Rütz helge (æt) ruetz-online.de Inhaltsverzeichnis

Mehr

Kontaktlinsen & Pflege

Kontaktlinsen & Pflege Kontaktlinsenpflege Kontaktlinsen & Pflege Wie wichtig schätzt der Endverbraucher die Kontaktlinsenpflege ein? 80% das KL-Material 20 % die KL-Pflege 50% das KL-Material 50 % die KL-Pflege 20% das KL-Material

Mehr

Reinigung und Pflege Ihrer Polstermöbel:

Reinigung und Pflege Ihrer Polstermöbel: Reinigung und Pflege Ihrer Polstermöbel: Einfach und schnell Zur routinemäßigen Reinigung von Polstermöbeln brauchen Sie eigentlich nur einen Staubsauger mit einem passenden Aufsatz und einen leicht feuchten

Mehr

Jeder Augenblick ist von unendlichem Wert. J. W. Goethe

Jeder Augenblick ist von unendlichem Wert. J. W. Goethe Jeder Augenblick ist von unendlichem Wert. J. W. Goethe www.cosmeticshofer.at Meine Begeisterung für Schönheit und Gesundheit möchte ich mit einer feinen Auswahl an ausgesuchten Behandlungen und ästhetischer

Mehr

Beauty Oase. Kosmetische Behandlungen von Kopf bis Fuß

Beauty Oase. Kosmetische Behandlungen von Kopf bis Fuß Beauty Oase Kosmetische Behandlungen von Kopf bis Fuß Shiseido Shiseido als japanisches Unternehmen verbindet in allen Aktivitäten wissenschaftliches Know-How mit asiatischer Tradition. Abgestimmt auf

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwender

Gebrauchsinformation: Information für Anwender Gebrauchsinformation: Information für Anwender Vitagutt Vitamin E 670 mg, Weichkapsel Zur Anwendung bei Erwachsenen Wirkstoff: 1000 mg all-rac-alpha-tocopherolacetat (entsprechend 670 mg RRR-alpha- Tocopherol-Äquivalente).

Mehr

Verfahren der Haltbarmachung. 03 / Wie Lebensmittel überleben

Verfahren der Haltbarmachung. 03 / Wie Lebensmittel überleben 03 / Wie Lebensmittel überleben Drei Arten von Verfahren Kälte und Hitze physikalisch Bestrahlung Wasserentzug Pökeln Säuern chemisch biolologisch Zuckern Salzen Räuchern Konservierunsstoffe Physikalisches

Mehr

Allantoin Glykolsäure

Allantoin Glykolsäure Wirkstoffe Allantoin Glykolsäure Allantoin Allantoin fördert und beschleunigt die natürlichen Wundheilungsabläufe der Haut. Es dient der Zellvermehrung und regt die Epithelisierung (Schaffung neuer Zellen)

Mehr

Das richtige Trinken beim Sport

Das richtige Trinken beim Sport Bahnhof-Apotheke Das richtige Trinken beim Sport Bei uns im Haus hergestellt Basis-Power Energiedrink für den ambitionierten Ausdauer- und Leistungssportler Basis-Recovery Kohlenhydrat- / Proteinmischung

Mehr

Anti-Rutsch Hygiene Matten Lösungen

Anti-Rutsch Hygiene Matten Lösungen Anti-Rutsch Hygiene Matten Lösungen www.notrax.eu Katalog 6-H www.notrax.eu GRIPWALKER LITE 2 www.notrax.eu IInhaltsverzeichnis - Anti-Rutsch Hygiene Matten Lösungen Art. Produkt Seite Notrax Matten Symbole.

Mehr

TENSOPROT. Tensid-Booster auf natürlicher Eiweißbasis. 28. November 2003 TENSOPROT Info

TENSOPROT. Tensid-Booster auf natürlicher Eiweißbasis. 28. November 2003 TENSOPROT Info TENSOPROT Tensid-Booster auf natürlicher Eiweißbasis - Junges Unternehmen, gegründet 1999 - Sitz in Stulln, nördlich von Regensburg - Entwicklung innovativer Anwendungen für natürliche Proteine - Aktivierung

Mehr

INFORMATION. können, bitten wir Sie, sich ca. 5 min vor Anwendungsbeginn. Vorraum des Behandlungszimmers,

INFORMATION. können, bitten wir Sie, sich ca. 5 min vor Anwendungsbeginn. Vorraum des Behandlungszimmers, Beauty & Massagen INFORMATION Um Ihre volle Behandlungszeit genießen zu können, bitten wir Sie, sich ca. 5 min vor Anwendungsbeginn im Vorraum des Behandlungszimmers, bekleidet mit Bademantel und Slippers,

Mehr

Abgrenzung. Zubereitungen

Abgrenzung. Zubereitungen Abgrenzung kosmetische und pharmazeutische Zubereitungen Dr. Sybille Buchwald-Werner Mitgliederversammlung 14.03.2010 Interpharm, Frankfurt Überblick Arzneimittelgesetz 2 Lebens-und Futtermittelgesetzbuch

Mehr

1.2. Stoffgemische. 1. Gibt man ein Salzkristall in Wasser, so sind die Wasserteilchen in der Lage,

1.2. Stoffgemische. 1. Gibt man ein Salzkristall in Wasser, so sind die Wasserteilchen in der Lage, 1.2. Stoffgemische 1.2.1. Lösungsvorgänge Erklärung des Lösungsvorgangs mit dem Teilchenmodell 1. Gibt man ein Salzkristall in Wasser, so sind die Wasserteilchen in der Lage, die Salzteilchen aus ihrem

Mehr

Tu deinem Körper Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.

Tu deinem Körper Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen. Tu deinem Körper Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen. (Theresia von Avila) body & face Beck to Balance! Eine Stunde Wellness baut dich auf, schenkt dir Kraft und tut dir gut, bringt dir

Mehr

Die Oberfläche von Wasser

Die Oberfläche von Wasser Die Oberfläche von Wasser aus: Handbuch der naturwissenschaftlichen Bildung von Gisela Lück. Herder 2003, Seite 132 Gläser für jedes Kind 1 Wasserbehälter eine Tropfpipette (z.b. aus der Apotheke) Spülmittellösung

Mehr

Pflege. Intensivkur 14.-- 16.-- 18.-- Intensivkur mit Klimazon 18.-- 22.-- 24.-- COIFFURE HERREN. Frisurveränderungen

Pflege. Intensivkur 14.-- 16.-- 18.-- Intensivkur mit Klimazon 18.-- 22.-- 24.-- COIFFURE HERREN. Frisurveränderungen Unsere Dienstleistungen und Preise COIFFURE DAMEN Haarlänge: Kurz Mittel Lang Waschen, föhnen 44.-- 47.-- 48.-- Haarschnitt 43.-- 43.-- 43.-- Schneiden ohne föhnen 54.-- 62.-- 68.-- Frisieren 19.-- 31.--

Mehr

Angebotsliste mit Preisen:

Angebotsliste mit Preisen: Angebotsliste mit Preisen: Gesichtspflege Einfache Gesichtsbehandlung: CHF 90.00 Gesichtsbehandlung mit Ampulle und Durchblutungsmaske, Maske: CHF 110.00 Gesichtsbehandlung mit Ampulle, Durchblutungsmaske,

Mehr

flüssig-flüssig homogen fest-flüssig Sprudel Stoffgemisch fest-fest Weinbrand Legierung Emulsion heterogen fest-flüssig Rauch

flüssig-flüssig homogen fest-flüssig Sprudel Stoffgemisch fest-fest Weinbrand Legierung Emulsion heterogen fest-flüssig Rauch 1. 2. dazugehörige Lies den Text Erklärung. durch. ein zweites Mal durch und unterstreiche dabei wichtige Begriffe und die Partnerpuzzle zu Reinstoffen und Mischungen 3. (Gemäßigter Vervollständigt Gruppe

Mehr

Wie können Sie durch geeignete Maßnahmen effektiv Heiz- und (Warm)wasserkosten und damit Geld sparen?

Wie können Sie durch geeignete Maßnahmen effektiv Heiz- und (Warm)wasserkosten und damit Geld sparen? Wie können Sie durch geeignete Maßnahmen effektiv Heiz- und (Warm)wasserkosten und damit Geld sparen? Geschirrspülmaschine spart Geld und Wasser. Eine moderne Geschirrspülmaschine braucht im Energiesparmoduls

Mehr

Information zur Personenbrandbekämpfung

Information zur Personenbrandbekämpfung FireEx 600 Information zur Personenbrandbekämpfung FireEx 600 - Löschwasserzusatz der ZWEITEN Gelgeneration zur sicheren und effektiven Bekämpfung von Personenbränden direkt vom Entwickler der Spezialgele

Mehr

Zusammensetzung und Dosierung von Waschmitteln und Auswirkung auf das Waschverhalten

Zusammensetzung und Dosierung von Waschmitteln und Auswirkung auf das Waschverhalten Leonardo Da Vinci Projekt Nachhaltigkeit in der gewerblichen Wäscherei Modul 4 Einsatz von Wasch- und Waschhilfsmitteln Kapitel 2 Zusammensetzung und Dosierung von Waschmitteln und Auswirkung auf das Waschverhalten

Mehr

KOSMETIK & WELLNESS RUTH NOWARK HAAR & KOSMETIK

KOSMETIK & WELLNESS RUTH NOWARK HAAR & KOSMETIK KOSMETIK & WELLNESS RUTH NOWARK HAAR & KOSMETIK R Angespannt, gestresst und einfach reif für die Insel? Dann besuchen Sie uns in unserem Salon. Palmen und Strand sind zwar fern, Wohlgefühl und wunderbare

Mehr

PRODUCTS & TREATMENTS ANGEBOT UND ÜBERSICHT

PRODUCTS & TREATMENTS ANGEBOT UND ÜBERSICHT PRODUCTS & TREATMENTS ANGEBOT UND ÜBERSICHT VINOBLE COSMETICS Luxuriöse Anti-Aging Produktlinien Traube und Holunder. Produktbasis bilden biologisch angebaute südsteirische Trauben und Bioholunder. Sie

Mehr

Chemische und Mikrobiologische Untersuchung von mittels YVE-310-Filterkanne aufbereitetem Leitungswasser

Chemische und Mikrobiologische Untersuchung von mittels YVE-310-Filterkanne aufbereitetem Leitungswasser REPORT Chemische und Mikrobiologische Untersuchung von mittels YVE-310-Filterkanne aufbereitetem Leitungswasser DI Otmar Plank Verteiler: 1-3 Fa. YVE & BIO GmbH, Bremen 4 Otmar Plank 5 HET August 2014

Mehr

Zutaten SQUEEZY ATHLETIC DIETARY FOOD (Banane) Zutaten SQUEEZY ATHLETIC DIETARY FOOD (Schokolade)

Zutaten SQUEEZY ATHLETIC DIETARY FOOD (Banane) Zutaten SQUEEZY ATHLETIC DIETARY FOOD (Schokolade) Zutaten SQUEEZY ATHLETIC DIETARY (Natur) Fermentiertes Weizen-Joghurterzeugnis 50 %, Isomaltulose* 20 %, Magermilchpulver 10 %, Emulgator (Sojalecithine), Molkenteinkonzentrat, Verdickungsmittel (Xanthan,

Mehr

6.1 Nachweis von Vitamin C. Aufgabe. Welche Lebensmittel enthalten Vitamin C? Naturwissenschaften - Chemie - Lebensmittelchemie - 6 Vitamine

6.1 Nachweis von Vitamin C. Aufgabe. Welche Lebensmittel enthalten Vitamin C? Naturwissenschaften - Chemie - Lebensmittelchemie - 6 Vitamine Naturwissenschaften - Chemie - Lebensmittelchemie - 6 Vitamine (P787800) 6. Nachweis von Vitamin C Experiment von: Anouch Gedruckt: 28.02.204 :2:46 intertess (Version 3.2 B24, Export 2000) Aufgabe Aufgabe

Mehr

Kapitel 4: Chemische. Woher stammen die chemischen Symbole?

Kapitel 4: Chemische. Woher stammen die chemischen Symbole? Kapitel 4: Chemische Symbole Woher stammen die chemischen Symbole? Das sind die Anfangsbuchstaben (manchmal auch die ersten beiden Anfangsbuchstaben) der lateinischen oder griechischen Namen der Elemente.

Mehr

Mobilität in der dualen Ausbildung

Mobilität in der dualen Ausbildung Mobilität in der dualen Ausbildung Ausgangslage und Rahmenbedingungen 30. Juni 2010, IHK Karlsruhe Die Mobilität zu Lernzwecken darf nicht die Ausnahme sein, wie dies gegenwärtig der Fall ist. Sie sollte

Mehr

Top-Prüfung Koch / Köchin

Top-Prüfung Koch / Köchin Top-Prüfung Koch / Köchin 300 Testaufgaben zur Prüfungsvorbereitung 120 offene Fragen Technologie 60 gebundene Fragen Warenwirtschaft 120 gebundene WiSo-Fragen Hoteljob-International.de Claus G. Ehlert

Mehr

HiPP Sonden- und Trinknahrung verordnungsfähig. erlebe. Richtig gute. Lebensmittel auf Basis. natürlicher. Zutaten

HiPP Sonden- und Trinknahrung verordnungsfähig. erlebe. Richtig gute. Lebensmittel auf Basis. natürlicher. Zutaten HiPP Sonden- und Trinknahrung Richtig gute Lebensmittel auf Basis natürlicher Zutaten erlebe Nicht nur der Körper, sondern auch die Sinne zählen. Der Mensch ist, was er isst : Nicht umsonst gibt es dieses

Mehr

Praxisnahe und einfach zu handhabende Bestimmung von Bodenleitfähigkeit und Salzgehalt mit TRIME-Sonden

Praxisnahe und einfach zu handhabende Bestimmung von Bodenleitfähigkeit und Salzgehalt mit TRIME-Sonden Praxisnahe und einfach zu handhabende Bestimmung von Bodenleitfähigkeit und Salzgehalt mit TRIME-Sonden IMKO s TRIME TDR-Sonden können jetzt standardmäßig sowohl Bodenleitfähigkeit EC als auch Feuchte

Mehr

Optimales Heizungswasser. Für dauerhaften Schutz und Energieeffizienz.

Optimales Heizungswasser. Für dauerhaften Schutz und Energieeffizienz. PERMASOFT und HEIZUNGSBEFÜLLSTATIONEN Optimales Heizungswasser. Für dauerhaften Schutz und Energieeffizienz. n a c h h a lt i g e W a s s e r b e h a n d lu n g z u r O p t i m i e r u n g v o n H e i

Mehr

Detailbeschreibung und Anwender-Tipps sowie Wartung der Dampfbügelstation APOLLO

Detailbeschreibung und Anwender-Tipps sowie Wartung der Dampfbügelstation APOLLO Detailbeschreibung und Anwender-Tipps sowie Wartung der Dampfbügelstation APOLLO ES- Dampfbügelstationen ELKE SPERLING 70806 Kornwestheim, Im Obstgarten 1 Service: Karlstraße 15 Telefon 07154 53 97 Achtung:

Mehr

SICHERHEITSDATENBLATT gemäß 1907/2006/EG Sonax KlarSicht ScheibenReiniger fertig gemischt Apple fresh

SICHERHEITSDATENBLATT gemäß 1907/2006/EG Sonax KlarSicht ScheibenReiniger fertig gemischt Apple fresh 03.06.2011 Seite: 1/4 1. Stoff/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Handelsnamen der Produkte Artikelnummer 372500-280 Angaben zum Verwendungszweck Autopflege Angaben zum Hersteller/Lieferanten Sonax GmbH

Mehr

5. Auflage 13. April 2013 Bearbeitet durch: Copy is right

5. Auflage 13. April 2013 Bearbeitet durch: Copy is right ELEKTRISCHE SYSTEMTECHNIK LÖSUNGSSATZ WÄRME- UND KÄLTEGERÄTE ELEKTRISCHE SYSTEMTECHNIK Kapitel Raumklimatisierung Berechnungen 20 n und en 5. Auflage 1. April 201 Bearbeitet durch: Niederberger Hans-Rudolf

Mehr

2. Chemische Bindungen 2.1

2. Chemische Bindungen 2.1 2. Chemische Bindungen 2.1 Chemische Bindungen Deutung von Mischungsversuchen Benzin und Wasser mischen sich nicht. Benzin ist somit eine hydrophobe Flüssigkeit. Auch die Siedepunkte der beiden Substanzen

Mehr

Ageless La Cure reine und biologische Schönheit!

Ageless La Cure reine und biologische Schönheit! Ageless La Cure reine und biologische Schönheit! Die luxuriöse Anti-Aging Lösung von PHYTO5, effektiv, natürlich und holistisch im Gegensatz zu herkömmlichen invasiven Lösungen. Die Synergie von Serum

Mehr

KOSMETIKINSTITUT. med. Fußpflege WWW.BODY-AND-SOUL-KOSMETIK.DE

KOSMETIKINSTITUT. med. Fußpflege WWW.BODY-AND-SOUL-KOSMETIK.DE Body and Soul KOSMETIKINSTITUT med. Fußpflege WWW.BODY-AND-SOUL-KOSMETIK.DE BODY & SOUL BEAUTY UND WELLNESS SPECIALIST Hier bekommt Ihre Haut Zukunft. Je nach Lebensart, Alter, Klima und Jahreszeit können

Mehr

Dadek Jakobs-Arendt Schulte Thommessen

Dadek Jakobs-Arendt Schulte Thommessen Dadek Jakobs-Arendt Schulte Thommessen Anwendungsorientiertes Rechnungswesen Lehr- und Arbeitsbuch für Rechtsanwaltsfachangestellte und Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte Band 2: Mittelstufe Dadek

Mehr

Entdecken Sie die Schönheitsgeheimnisse des Morgenlandes Heilende Öle, wohltuende Massagen und ganzheitliche Kosmetik

Entdecken Sie die Schönheitsgeheimnisse des Morgenlandes Heilende Öle, wohltuende Massagen und ganzheitliche Kosmetik Entdecken Sie die Schönheitsgeheimnisse des Morgenlandes Heilende Öle, wohltuende Massagen und ganzheitliche Kosmetik 1. Körperbehandlungen Masken & Peelings Peel-of-Maske Drainage Körper Öl-Salzpeeling

Mehr

Fachinstitut Britta Kallscheuer

Fachinstitut Britta Kallscheuer Kosmetik - Podologie Geprüfte Kosmetikerin und Podologin www.britta kallscheuer.de britta.kallscheuer@t-online.de 0228 355445 Öffnungszeiten: Montag geschlossen Di. 08.00 17.00 Uhr Mi. 10.00 19.00 Uhr

Mehr

FACE. The Swiss Skin Center. Wissen schafft Schönheit. by Dr. Gerny. Jugendliche Haut. Ein Leben lang. Stirn Botulinumtoxin/Filler

FACE. The Swiss Skin Center. Wissen schafft Schönheit. by Dr. Gerny. Jugendliche Haut. Ein Leben lang. Stirn Botulinumtoxin/Filler The Swiss Skin Center by Dr. Gerny Jugendliche Haut. Ein Leben lang. Stirn Botulinumtoxin/Filler Augen Botulinumtoxin/Hyaluronsäure Permanent Make-up Wimpern und Brauen färben Mesotherapie Faceforming

Mehr

Treffpunkt Kosmetik. Medical Wellness Leistungsübersicht

Treffpunkt Kosmetik. Medical Wellness Leistungsübersicht Medical Wellness Leistungsübersicht Gesichtsbehandlung Medical Beauty Klassische Gesichtsbehandlung Klassische Reinigung Hautanalyse Apparatives Peeling Ausreinigung Revitalisierende Massage für Gesicht,

Mehr

Metallring Flüssigkeitslamelle Flüssigkeit (Wasser +/-Pril)

Metallring Flüssigkeitslamelle Flüssigkeit (Wasser +/-Pril) Name: PartnerIn in Crime: Datum : Versuch: Oberflächenspannung und innere Reibung 1105B Einleitung: Oberflächenspannung wird durch zwischenmolekulare Kräfte kurzer Reichweite hervorgerufen (Kohäsionskräfte).

Mehr

ProvideXtra DRINK. Produkteigenschaften. Indikationen. Dosierung/Anwendung. Kontraindikationen. Bestellinformationen

ProvideXtra DRINK. Produkteigenschaften. Indikationen. Dosierung/Anwendung. Kontraindikationen. Bestellinformationen ProvideXtra DRINK Produkteigenschaften Hochkalorisch (1,5 kcal/ml) Rein pflanzliches hydrolysiertes Eiweiß Voll resorbierbar Milcheiweißfrei Fettfrei Ohne Ballaststoffe 5 fruchtig frische Geschmacksrichtungen

Mehr

Bindungsarten und ihre Eigenschaften

Bindungsarten und ihre Eigenschaften Bindungsarten und ihre Eigenschaften Atome sowohl desselben als auch verschiedener chemischer Elemente können sich miteinander verbinden. Dabei entstehen neue Stoffe, die im Allgemeinen völlig andere Eigenschaften

Mehr

Die Lerche aus Leipzig

Die Lerche aus Leipzig Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig Deutsch als Fremdsprache Ernst Klett Sprachen Stuttgart Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig 1. Auflage 1 5 4 3 2 2013 12

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Der Kreislauf unseres Geldes. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Der Kreislauf unseres Geldes. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Der Kreislauf unseres Geldes Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Sekundarstufe Klaus Ruf & A. Kalmbach-Ruf Der

Mehr

NARBENBEHANDLUNG UND NARBENPFLEGE

NARBENBEHANDLUNG UND NARBENPFLEGE NARBENBEHANDLUNG UND NARBENPFLEGE www.triconmed.com ScarFX SELBSTHAFTENDES SILIKON NARBEN-PFLASTER WIRKSAMES SILIKON NARBEN- PFLASTER FÜR DIE DAUERHAFTE NARBENBEHANDLUNG ScarFX Silikon Narben-Pflaster

Mehr

16.10.2015. Hautschutz als Prävention. Dr. Verena Lackner. Arbeitsmedizinerin im Unfallverhütungsdienst Landesstelle Graz

16.10.2015. Hautschutz als Prävention. Dr. Verena Lackner. Arbeitsmedizinerin im Unfallverhütungsdienst Landesstelle Graz Hautschutz als Prävention Dr. Verena Lackner Arbeitsmedizinerin im Unfallverhütungsdienst Landesstelle Graz 1 Hautschutz für DienstnehmerInnen Die AUVA als soziale Unfallversicherung Berufserkrankung Haut

Mehr

HAUTERNEUERUNGS-SYSTEM EFFEKTIVE HAUTSCHÄLUNG - DESQUAMATION. Die Exklusivmethode autorisierter Kosmetikinstitute RESEARCH

HAUTERNEUERUNGS-SYSTEM EFFEKTIVE HAUTSCHÄLUNG - DESQUAMATION. Die Exklusivmethode autorisierter Kosmetikinstitute RESEARCH Natürlich biologisches EFFEKTIVE HAUTSCHÄLUNG - DESQUAMATION Natürlich biologisches EFFEKTIVE HAUTSCHÄLUNG - DESQUAMATION >> STÄRKSTE UND EFFEKTIVSTE BEHANDLUNG IN DER NATÜRLICHEN KOSMETIK IN NUR VIER

Mehr

Alle Stoffe bestehen aus Teilchen (= Moleküle) Kohäsion (= Zusammenhaltskraft)! gleiche Moleküle. Anziehungskräfte zwischen Teilchen von

Alle Stoffe bestehen aus Teilchen (= Moleküle) Kohäsion (= Zusammenhaltskraft)! gleiche Moleküle. Anziehungskräfte zwischen Teilchen von DAS TEILCHENMODELL Zustandsform Adhäsion (= Haftkraft) fest! verschiedene Moleküle flüssig gasförmig Alle Stoffe bestehen aus Teilchen (= Moleküle) Diffusion (= Durchmischung) Kohäsion (= Zusammenhaltskraft)!

Mehr

Lernzirkel WAS Station 1 Herstellung von Seife aus Kokosfett

Lernzirkel WAS Station 1 Herstellung von Seife aus Kokosfett Station 1 Herstellung von Seife aus Kokosfett Zeitbedarf: 35 min. Durchführung 10 g Kokosfett und 5 ml destilliertes Wasser werden langsam in einem Becherglas erhitzt. Unter Rühren werden 10 ml Natronlauge

Mehr

Fachtagung: Effizienzsteigerung von Biogasanlagen

Fachtagung: Effizienzsteigerung von Biogasanlagen NaRoTec e.v. & Landwirtschaftskammer NRW mit dem Zentrum für nachwachsende Rohstoffe NRW Fachtagung: Effizienzsteigerung von Biogasanlagen 10. November 2011 im Landwirtschaftszentrum Haus Düsse 1 LUFA

Mehr