Ihr Auftrag für einen Call Profi Premium/T-ISDN oder Call Profi Premium/ Anlagenanschluss. über Vertriebspartner an T-Com

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ihr Auftrag für einen Call Profi Premium/T-ISDN oder Call Profi Premium/ Anlagenanschluss. über Vertriebspartner an T-Com"

Transkript

1 =! Ihr Auftrag für einen Call Profi Premium/T-ISDN oder Call Profi Premium/ über Vertriebspartner an T-Com Aufsichtsrat Vorstand Handelsregister Deutsche Telekom AG, T-Com Dr. Klaus Zumwinkel (Vorsitzender) Kai-Uwe Ricke (Vorsitzender), Dr. Karl-Gerhard Eick (stellvertretender Vorsitzender), Dr. Heinz Klinkhammer, René Obermann, Lothar Pauly, Walter Raizner Amtsgericht Bonn HRB 6794, Sitz der Gesellschaft Bonn, USt-IdNr. DE , WEEE-Reg.-Nr. DE

2 Vertriebspartner-Code Vertriebspartner Auftraggeber Frau Herr Firma Name, Vorname/ Firma Titel *) Kundennummer +) Nur bei Privatpersonen Straße, Nummer/Postfach*) Postleitzahl, Ort *) Gebäude, Stockwerk Geburtsdatum +) *) Diese Angaben werden wir in das Kommunikationsverzeichnis aufnehmen, wenn Sie den Eintrag wie Auftraggeber wünschen. Ansprechpartner für Rückfragen Frau Firma Telefon Herr Telefax Sub-Vertriebspartner- Code Projektkennung Rechnungsempfänger falls abweichend vom Auftraggeber Frau Herr Firma Name, Vorname/ Firma Straße, Nummer/ Postfach Postleitzahl, Ort Titel Buchungskonto (REDI) Standort der Straße, Nr./ Stockwerk gewünschten Anschlüsse Postleitzahl, Ort Kommunikationsverzeichnisse wie Auftraggeber *) abweichend: (Eintrag) Eintrag 2.Rufnummer (nur bei T-ISDN Anschluss möglich) Eintrag 3.Rufnummer (nur bei T-ISDN Anschluss möglich) Nur für Adresse: Internet Adresse: Privatkunden Aufnahme in Telefonauskunft in gedruckte Verzeichnisse in elektronische Verzeichnisse folgende Verzeichnisse Art des Eintrages mit Anschrift ohne Anschrift Inverse Suche Ich/Wir widerspreche(n) der inversen Suche (wenn nur die Rufnummer bekannt ist, erhält man bei der inversen Suche Auskünfte über den Namen bzw. Namen und Anschrift eines Teilnehmers). Nutzungshinweis Fax Tel/ Fax Schreib Tel Kennzeichnung in gedruckten Verzeichnissen siehe: Hinweise zum Datenschutz :54 / Seite 2 von 6

3 Unterdrückung der Rufnummer Ständige Unterdrückung der Übermittlung der Rufnummer nein ja Installation Selbstmontage Montage durch den Technischen Kundendienst (Fahr- und Arbeitsleistungen werden nach Aufwand berechnet). Ihr Terminwunsch vormittags nachmittags Vorheriger Anschlussinhaber Name, Telefonnummer Ich wünsche die Übernahme des Anschlusses Ja Nein Ich wünsche die Überführung meines T-ISDN-Anschlusses in einen Call Profi Premium/T-ISDN bzw. Call Profi Premium/ Angebot Call Profi Premium /T-ISDN Anzahl: Call Profi Premium/T-ISDN beinhaltet den T-ISDN Mehrgeräteanschluss mit den unten aufgeführten Leistungsmerkmalen. 3 Rufnummern Anklopfen Fallweise Unterdrückung der Rufnummernübermittlung Rückfragen/Makeln Dreierkonferenz Anzeige der Rufnummer des Anrufers T-Net-Box Anrufweiterschaltung Anzeige der Rufnummer des Angerufen Rückruf bei Besetzt Rückruf bei Nichtmelden Tarifinformation B (AOCE) Angebot Call Profi Premium/ (Basisanschluss) Anzahl: Call Profi Premium/ beinhaltet den T-ISDN als Basisanschluss mit den unten aufgeführten Leistungsmerkmalen. Durchwahlrufnummer (DDI) Rückruf bei Besetzt Fallweise Unterdrückung der Rufnummernübermittlung 5 T-Net-Boxen Anrufweiterschaltung Anzeige der Rufnummer des Anrufers Tarifinformation A (AOCD) Ständige Funktionsprüfung Ich/Wir wünsche(n) die Bereitstellung mehrerer CallProfi Premium/Anlagenanschlüsse unter einer gemeinsamen Durchwahlrufnummer innerhalb des Vertrages Besondere Wünsche Siehe unter Erläuterungen Ich/Wir wünsche(n) weiterhin die Bereitstellung der Einzelverbindungsübersicht nach Änderungen am Anschluss bzw. Umzug. Ich/Wir wurde(n) auf die Ausweisung der Verbindungen von allen Rufnummern meines/unseres T- ISDN Anschlusses hingewiesen und bin/sind damit einverstanden Bei Änderung Ich wünsche die Abschaltung zum ONKz/Rufnummer: bestehender Anschlüsse Mietgeräte werden am neuen Ort weiter benutzt Ja Nein, ich wünsche die Beendigung des Mietvertrages :54 / Seite 3 von 6

4 Abrechnung der Leistungen Call Profi Premium gilt nicht für Mehrwertdienste- und Telekommunikationsdiensteanbieter und nicht für Anbieter von Massenkommunikationsdiensten, insbesondere Anbieter von Faxbroaddiensten, Call-Center und Telefonmarketing-Leistungen. Call Profi Premium findet ferner keine Anwendung für die dauerhafte Vernetzung oder Verbindung von Standorten bzw. Telekommunikationsanlagen des Kunden. Das Vertragsverhältnis ist für beide Vertragsparteien zum Schluss eines jeden Werktages kündbar. Die Kündigung muss der zuständigen Niederlassung von T-Com oder dem Kunden mindestens drei Monate vor dem Tag, an dem sie wirksam werden soll, schriftlich zugehen. Call Profi Premium wird nicht für Anschlüsse vereinbart, für die ein anderer Optionstarif bzw. Spezialtarif von T-Com überlassen ist. Alle Leistungen dieses Auftrages sollen abgerechnet werden wie folgt: Über ein bereits bestehendes Buchungskonto (Rechnung) 1) 2) 1) Buchungskonto bitte Ihrer T-Com Rechnung entnehmen (oben rechts angegeben)! 2) Von diesem Buchungskonto werden die uns vorliegenden Angaben für Rechnungsempfänger und Einzugsermächtigung übernommen. Über ein neues Buchungskonto (Rechnung). Der Rechnungsempfänger ist identisch mit dem Rechnungsempfänger für Buchungskonto (Rechnung) Es wurden neue Angaben zum Rechnungsempfänger gemacht. Bitte erteilen Sie uns eine Einzugsermächtigung. Benutzen Sie dafür bitte die vorgesehenen Ausfüllfelder. Einzugsermächtigung Geldinstitut Bankleitzahl Kontonummer Kontoinhaber/-in Sie erlauben uns, die Rechnungsbeträge bis auf Widerruf direkt von Ihrem Konto einzuziehen. Ort, Datum X Unterschrift/ Stempel Anspruch auf kostenlose Beratung Ja, ich möchte künftig Informationen von den Unternehmen der Deutschen Telekom Gruppe* über aktuelle Produkte und Dienstleistungen schnell und bequem nicht nur auf dem Postweg sondern auch direkt erhalten per per Telefonanruf über Messaging (z.b.: SMS, MMS) Diese Angaben sind freiwillig, haben keinen Einfluss auf die Wirksamkeit meiner Verträge und können jederzeit ganz oder teilweise gegenüber einem der genannten Unternehmen der Deutschen Telekom Gruppe* widerrufen werden. Ja, ich möchte von einer umfassenden Betreuung profitieren und über aktuelle Angebote informiert werden, deshalb bin ich damit einverstanden, dass meine Vertragsdaten aus meinen bestehenden Verträgen mit den Unternehmen der Deutschen Telekom Gruppe innerhalb der Deutschen Telekom Gruppe weitergeleitet werden und von diesen einzeln oder gemeinsam zur Kundenberatung, Werbung, Marktforschung und zur individuellen Gestaltung der von mir genutzten Dienstleistungen verwendet werden. Meine Vertragsdaten sind die bei den Unternehmen der Deutschen Telekom Gruppe zur Vertragserfüllung (Vertragsabschluss, - änderung, -beendigung, Abrechnung von Entgelten) angegebenen Daten. Ich kann meine Zustimmung jederzeit ganz oder teilweise gegenüber einem Unternehmen der Deutschen Telekom Gruppe widerrufen. Weitere Informationen erhalte ich in den beiliegenden Datenschutzhinweisen. * Deutsche Telekom Gruppe: Deutsche Telekom AG, insbesondere die Geschäftseinheit T-Com, T-Mobile Deutschlang GmbH, Datum, Unterschrift: X :54 / Seite 4 von 6

5 Wir bedanken uns für Ihren Auftrag :54 / Seite 5 von 6

6 Freiwillige Angaben Nutzung des Anschlusses überwiegend geschäftlich Überwiegend privat Beruf/Branche Bonitätsprüfung Ich/Wir willige(n) ein, dass von T-Com vor Vertragsabschluss und während der Dauer des Vertrages anhand meiner angegebenen personenbezogenen Daten innerhalb des Telekom Konzerns und von Wirtschaftsauskunfteien Auskünfte zum Zweck der Bonitätsprüfung einholt und im Fall nicht vertragsgemäßer Abwicklung (z. B. Kündigung wegen Zahlungsverzug) Auskünfte dorthin zur Wahrung berechtigter Interessen weitergibt. Unter Hinweise zum Datenschutz finde(n) ich/wir weitere Informationen. Für den Vertrag gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von T-Com für das jeweils bestellte Produkt. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind in den T-Punkten oder bei Ihrem Kundenberater erhältlich. Im Internet finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter Unterschrift Auftraggeber/-in Bei Behörden und Firmen rechtsgültige Zeichnung Ort, Datum X Unterschrift/ Stempel Interne Vermerke Partnervertrieb Bearbeiter INDIV Telefon Allgemeine Geschäftsbedingungen Bearbeitungs- /Erstelldatum Telefax :54 / Seite 6 von 6

Ihr Auftrag für einen Call & Surf/T-Net. über Vertriebspartner an T-Com

Ihr Auftrag für einen Call & Surf/T-Net. über Vertriebspartner an T-Com =!"Com! Ihr Auftrag für einen über Vertriebspartner an T-Com Aufsichtsrat Vorstand Handelsregister Deutsche Telekom AG, T-Com Dr. Klaus Zumwinkel (Vorsitzender) Kai-Uwe Ricke (Vorsitzender), Dr. Karl-Gerhard

Mehr

===!" ==Com! Ihr Auftrag für T-DSL. über Vertriebspartner an T-Com

===! ==Com! Ihr Auftrag für T-DSL. über Vertriebspartner an T-Com ===!" ==Com! Ihr Auftrag für T-DSL über Vertriebspartner an T-Com Deutsche Telekom AG, T-Com Aufsichtsrat Dr. Klaus Zumwinkel (Vorsitzender) Vorstand Kai-Uwe Ricke (Vorsitzender), Dr. Karl-Gerhard Eick

Mehr

Ihr Auftrag für einen Call & Surf/T-ISDN. über Vertriebspartner an T-Com

Ihr Auftrag für einen Call & Surf/T-ISDN. über Vertriebspartner an T-Com =! Ihr Auftrag für einen über Vertriebspartner an T-Com Aufsichtsrat Vorstand Handelsregister Deutsche Telekom AG, T-Com Dr. Klaus Zumwinkel (Vorsitzender) Kai-Uwe Ricke (Vorsitzender), Dr. Karl-Gerhard

Mehr

!" === Ihr Auftrag für T-ISDN 300 mit T-DSL oder T-ISDN xxl mit T-DSL. über Vertriebspartner an die. Deutsche Telekom.

! === Ihr Auftrag für T-ISDN 300 mit T-DSL oder T-ISDN xxl mit T-DSL. über Vertriebspartner an die. Deutsche Telekom. Deutsche Telekom!" === Ihr Auftrag für T-ISDN 300 mit T-DSL oder T-ISDN xxl mit T-DSL über Vertriebspartner an die Deutsche Telekom Deutsche Telekom AG Aufsichtsrat Dr. Hans-Dietrich Winkhaus (Vorsitzender)

Mehr

===!" ==Com! Ihr Auftrag für T-DSL

===! ==Com! Ihr Auftrag für T-DSL ===!" ==Com! Ihr Auftrag für T-DSL Deutsche Telekom AG, T-Com Aufsichtsrat Dr. Klaus Zumwinkel (Vorsitzender) Vorstand Kai-Uwe Ricke (Vorsitzender), Dr. Karl-Gerhard Eick (stellvertretender Vorsitzender),

Mehr

Auftrag sdt.net BusinessFon Flat

Auftrag sdt.net BusinessFon Flat Auftrag sdt.net BusinessFon Flat Auftraggeber Firmenname Vorname / Nachname Strasse / Hausnummer PLZ / Ort Rückrufnummer Mobiltelefon EMail-Adresse Handelsregister-Nr. / -Ort Persönliches Kennwort (zum

Mehr

===!" Ihr Auftrag für ein DSL Paket Call & Surf/Standard

===! Ihr Auftrag für ein DSL Paket Call & Surf/Standard ===!" Ihr Auftrag für ein DSL Paket /Standard Deutsche Telekom AG Aufsichtsrat Prof. Dr. Ulrich Lehner (Vorsitzender) Vorstand René Obermann (Vorsitzender), Hamid Akhavan, Dr. Manfred Balz, Reinhard Clemens,

Mehr

BusinessMail X.400. Zusatzblatt MailBox X.400 AS2 Trading Relation

BusinessMail X.400. Zusatzblatt MailBox X.400 AS2 Trading Relation T-Systems International GmbH =!" ==Systems= BusinessMail X.400 Zusatzblatt MailBox X.400 AS2 Trading Relation Aufsichtsrat Vorstand Handelsregister 05.2005/ zbusi011 Erläuterungen - BusinessMail X.400

Mehr

===!" Ihr Auftrag zur Übernahme von Rufnummern

===! Ihr Auftrag zur Übernahme von Rufnummern ===!" Ihr Auftrag zur Übernahme von Rufnummern Aufsichtsrat Vorstand Handelsregister Deutsche Telekom AG Prof. Dr. Ulrich Lehner (Vorsitzender) René Obermann (Vorsitzender), Dr. Karl-Gerhard Eick (stellvertretender

Mehr

Auftrag Internetzugang filstalnetz.dsl (Privatkunden)

Auftrag Internetzugang filstalnetz.dsl (Privatkunden) Auftrag Internetzugang filstalnetz.dsl (Privatkunden) Stand 01.10.2015 Ihr schneller DSL/VDSL Internetzugang im Filstal Vertragspartner Anschrift/Kontaktdaten Kundennummer (wenn vorhanden) E-Mail Telefon

Mehr

===!" ==Systems! Ihr Auftrag für BusinessMail X.400

===! ==Systems! Ihr Auftrag für BusinessMail X.400 ===!" ==Systems! Ihr Auftrag für BusinessMail X.400 Deutsche Telekom AG Aufsichtsrat Dr. Klaus Zumwinkel (Vorsitzender) Vorstand Kai-Uwe Ricke (Vorsitzender), Dr. Karl-Gerhard Eick (stellvertretender Vorsitzender),

Mehr

gustav BESTELLFORMULAR gustav 200 000 kbit/s Downstream, 44,99 Euro/Monat* 1. Produkte gustav telefoniert (ł 6,99 Euro/Monat) gustav junior

gustav BESTELLFORMULAR gustav 200 000 kbit/s Downstream, 44,99 Euro/Monat* 1. Produkte gustav telefoniert (ł 6,99 Euro/Monat) gustav junior 1. Produkte Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Produkt: 200 000 kbit/s Downstream, 44,99 Euro/Monat (ab dem 7. Monat 49,99 Euro/Monat) i nkl. einer Rufnummer/Telefonleitung junior 100 000 kbit/s Downstream,

Mehr

Balingen Web&Phone fiber

Balingen Web&Phone fiber Bestellung/Auftrag für Balingen Web&Phone fiber 1. Auftraggeber (Anschluss-Adresse) Frau Herr Vorname / Nachname Straße u. Nr. PLZ / Ort Telefon Handy Geburtsdatum E-Mail Die angegebene Adresse des Auftraggebers

Mehr

Balingen DSL Web&Phone

Balingen DSL Web&Phone Bestellung/Auftrag für Balingen DSL Web&Phone 1. Auftraggeber (Anschluss-Adresse) Frau Herr Vorname/Nachname Straße/Haus-Nr. PLZ/Ort Telefon Geburtsdatum Handy E-Mail Die angegebene Adresse des Auftraggebers

Mehr

GLASFASERNETZ DATACENTER RHEIN-NECKAR RHEIN-NECKAR-CLOUD MULTIMEDIA DATENSCHUTZHINWEISE DER MANET GMBH DSH_MA_08201506

GLASFASERNETZ DATACENTER RHEIN-NECKAR RHEIN-NECKAR-CLOUD MULTIMEDIA DATENSCHUTZHINWEISE DER MANET GMBH DSH_MA_08201506 DSH_MA_08201506 Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen und Produkten. Datenschutz und Datensicherheit für unsere Kunden haben für die MAnet GmbH ( MAnet ) einen hohen Stellenwert.

Mehr

Auftrag zur Vertragsübernahme congstar Prepaid

Auftrag zur Vertragsübernahme congstar Prepaid zu übernehmender Prepaid-Vertrag Kundennummer Mobilfunkrufnummer Vertragsnummer Kundendaten (bisheriger Vertragsinhaber) Name, Vorname Geburtsdatum.. Mit der Übernahme des Vertrages durch Herrn/Frau bin

Mehr

Auftrag TVPN Diözesen; Stand: Jan2010 T-Systems International GmbH; Landshut Seite 1

Auftrag TVPN Diözesen; Stand: Jan2010 T-Systems International GmbH; Landshut Seite 1 Auftrag TVPN Diözesen; Stand: Jan2010 T-Systems International GmbH; Landshut Seite 1 Deutsche Telekom AG T-Systems International GmbH Team Kirchen und Soziales Ihr Auftrag für ISDN-Anschlüsse oder analoge

Mehr

T-Mobile Business Ergänzungsauftrag TwinBill (645 221 206) T-Mobile Business Mobilfunk-Geräteauftrag Seite 1 (645 321 205)

T-Mobile Business Ergänzungsauftrag TwinBill (645 221 206) T-Mobile Business Mobilfunk-Geräteauftrag Seite 1 (645 321 205) Ausfüllhinweise für TMobile Business Auftragsformulare TMobile Business Auftrag Seite 1 (645 221 205) TMobile Business Ergänzungsauftrag TwinBill (645 221 206) TMobile Business Anlage zum Kartenauftrag

Mehr

Der einfache Weg zu einer Bürgschaft für gewerbliche Miete. Unterschreiben. Zurück senden

Der einfache Weg zu einer Bürgschaft für gewerbliche Miete. Unterschreiben. Zurück senden Der einfache Weg zu einer Bürgschaft für gewerbliche Miete 1. 2. Unterschreiben Zurück senden Anforderungen des Risikoträgers R+V Allgemeine Versicherung AG Bis zu einer Bürgschaftssumme von 20.000 müssen

Mehr

Der schnelle Weg zu einer Kautionsversicherung für gewerbliche Mietobjekte

Der schnelle Weg zu einer Kautionsversicherung für gewerbliche Mietobjekte Der schnelle Weg zu einer Kautionsversicherung für gewerbliche Mietobjekte Schritt 1: Antrag vollständig ausfüllen und an den gekennzeichneten Stellen unterschreiben. Schritt 2: Unterlagen an die Deutsche

Mehr

NeckarCom Web&Phone Fiber

NeckarCom Web&Phone Fiber Bestellung/Auftrag für NeckarCom Web&Phone Fiber 1. Auftraggeber (Anschluss-Adresse) * Frau Herr Vorname/Nachname Straße/Haus-Nr. PLZ/Ort Telefon Geburtsdatum Handy E-Mail Die angegebene Adresse des Auftraggebers

Mehr

Ihr Auftrag für DSL Business, 1000 sym.

Ihr Auftrag für DSL Business, 1000 sym. Telekom Deutschland GmbH, Geschäftskundenservice Aufsichtsrat Timotheus Höttges (Vorsitzender) Vorstand Niek Jan van Damme (Sprecher), Thomas Berlemann, Thomas Dannenfeldt, Albert Henn, Dr. Christian P.

Mehr

Wechsel von einer Schüler- zur Vollmitgliedschaft im Europäischen Feng Shui und Geomantie Berufsverband e.v.

Wechsel von einer Schüler- zur Vollmitgliedschaft im Europäischen Feng Shui und Geomantie Berufsverband e.v. Europäischer Feng Shui und Geomantie Berufsverband e.v. Vorstand/Geschäftsstelle Postfach 13 28 D - 61453 Königstein Wechsel von einer Schüler- zur Vollmitgliedschaft im Europäischen Feng Shui und Geomantie

Mehr

vom Bürgen vom Mieter

vom Bürgen vom Mieter BEWERBUNGSUNTERLAGEN CHECKLISTE zur Überprüfung Ihrer einzureichenden Unterlagen auf Vollständigkeit Einzureichende Unterlagen Bitte beachten Selbstauskunft für Mietinteressenten ausgefüllt und unterzeichnet

Mehr

Hinweise zum Datenschutz, Einwilligungs-Erklärung

Hinweise zum Datenschutz, Einwilligungs-Erklärung Hinweise zum Datenschutz, Einwilligungs-Erklärung Bitte lesen Sie dieses Schreiben aufmerksam durch. Darum geht es in diesem Schreiben: Welche Daten das Land Hessen von Ihnen braucht Warum Sie der Einwilligungs-Erklärung

Mehr

Ihr Auftrag für BusinessBasic Complete/-Complete Premium/ -Ergänzungsanschluss.

Ihr Auftrag für BusinessBasic Complete/-Complete Premium/ -Ergänzungsanschluss. Ihr Auftrag für Complete/-Complete Premium/ Kundendaten Vertriebsinterne Angaben Ihre Kundendaten, Anschlussinhaber Bestehende Kundennummer? Vertriebsaktion VB-Mobilfunk- Nummer VP Nr. Geburtsdatum Buchungskonto

Mehr

gschwindnet Web&Phone

gschwindnet Web&Phone Bestellung/Auftrag für gschwindnet Web&Phone 1. Auftraggeber (Anschluss-Adresse) * Frau Herr Vorname/Nachname Straße/Haus-Nr. PLZ/Ort Telefon Geburtsdatum Handy E-Mail Die angegebene Adresse des Auftraggebers

Mehr

Haben Sie an alle Unterlagen. gedacht? Um Ihren Auftrag schnellstmöglich bearbeiten zu können, benötigen wir folgende

Haben Sie an alle Unterlagen. gedacht? Um Ihren Auftrag schnellstmöglich bearbeiten zu können, benötigen wir folgende Auftrag GWH.digital Haben Sie an alle Unterlagen gedacht? Um Ihren Auftrag schnellstmöglich bearbeiten zu können, benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen: Gwh.digital-Auftragsformular Grundstücksnutzungsvertrag

Mehr

Ihr Auftrag für T-DSL

Ihr Auftrag für T-DSL ===!" ==Com! Ihr Auftrag für T-DSL Deutsche Telekom AG, T-Com Aufsichtsrat Dr. Klaus Zumwinkel (Vorsitzender) Vorstand Kai-Uwe Ricke (Vorsitzender), Dr. Karl-Gerhard Eick (stellvertretender Vorsitzender),

Mehr

Qualifizierter Suchauftrag - für eine Mietwohnung in Hannover und Region

Qualifizierter Suchauftrag - für eine Mietwohnung in Hannover und Region H A U S D E R I M M O B I L I E N O HG 1 V O N 6 Qualifizierter Suchauftrag - für eine Mietwohnung in Hannover und Region Sie suchen eine neue Wohnung in Hannover und Region und wünschen sich einen professionellen

Mehr

Ihr BASE Vertragspartner: E-Plus Service GmbH & Co. KG Postfach 60 03 10 D-14403 Potsdam Telefon 0163-1140* Telefax 0331-70 08 91 23

Ihr BASE Vertragspartner: E-Plus Service GmbH & Co. KG Postfach 60 03 10 D-14403 Potsdam Telefon 0163-1140* Telefax 0331-70 08 91 23 Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Stand 05/10 8500 4103 EAR-Nr.: DE 42963419 Ihr BASE Vertragspartner: E-Plus Service GmbH & Co. KG Postfach 60 03 10 D-14403 Potsdam Telefon 0163-1140* Telefax

Mehr

Auftrag Gewerbekunden

Auftrag Gewerbekunden Vertragsbeginn so schnell wie möglich Gewünschter Vetragsbeginn: SEITE 1 VON 5 1. Damit Sie mit Ihrem echtschnellen Internetanschluss beruflich durchstarten können, benötigen wir Ihre Kontakt daten. Sie

Mehr

Kontaktformular Warteschleife & EU Verbraucherrechterichtlinie Festnetz

Kontaktformular Warteschleife & EU Verbraucherrechterichtlinie Festnetz ERLEBEN, WAS VERBINDET. Kontaktformular Warteschleife & EU Verbraucherrechterichtlinie. VON WELCHEM TELEFONANSCHLUSS ERFOLGTE DER ANRUF -Anschluss Telekom Deutschland Ortsnetz kennzahl anderer -Anbieter

Mehr

Name, Vorname Straße Hausnummer...

Name, Vorname Straße Hausnummer... Auftraggeber/in: Name / Vorname / Firma Geburtsdatum Seite 1 von 3 ggf. Ansprechpartner Telefon Straße, Hausnummer Telefax PLZ, Ort aktuelle E-Mail-Adresse bei Umzug innerhalb der letzten 6 Monate: Vorherige

Mehr

8. Adressenhandel und Werbung

8. Adressenhandel und Werbung 8. Adressenhandel und Werbung Hier finden Sie Musterschreiben an den Verband der Adressenverleger (Robinsonliste), die Deutsche Telekom Medien GmbH, Telekommunikationsunternehmen und Blanko-Schreiben an

Mehr

Telekommunikation Ihre Datenschutzrechte im Überblick

Telekommunikation Ihre Datenschutzrechte im Überblick Telekommunikation Ihre Datenschutzrechte im Überblick Inhalt Bestandsdaten 5 Bonitätsabfrage 6 Telefonbuch und Auskunft 7 Verkehrsdaten 8 Rechnung und Einzelverbindungsnachweis 9 Werbung 10 Auskunftsrecht

Mehr

ANMELDEFORMULAR ENERTRAG WINDKRAFTBONUS

ANMELDEFORMULAR ENERTRAG WINDKRAFTBONUS ANMELDEFORMULAR Bitte zurücksenden an: ENERTRAG Aktiengesellschaft Gut Dauerthal 17291 Dauerthal Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: windkraftbonus@enertrag.com Fon 039854 6459-235 Fax 038854 6459-420

Mehr

Einmalige Einrichtungsgebühr 99 Euro. 25000 kbit/s Downstream, 39,99 Euro/Monat

Einmalige Einrichtungsgebühr 99 Euro. 25000 kbit/s Downstream, 39,99 Euro/Monat 1. Produkte Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Produkt: hugo 50000 kbit/s Downstream, 39,99 Euro/Monat (ab dem 7. Monat 44,99 Euro/Monat) Optional können Sie hugos Telefon Flatrate dazu buchen: hugo telefoniert

Mehr

herzlich willkommen bei Alice. Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Produkt entschieden haben.

herzlich willkommen bei Alice. Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Produkt entschieden haben. HanseNet Telekommunikation GmbH Postfach 600940 22209 Hamburg Herrn Gerald Adams Klarastr. 29 79106 Freiburg 3369297 DE02770380 0800 411 0 411 0800 412 0 412 info@alice-dsl.de www.alice-dsl.de 05.02.2007

Mehr

Auftragsformular Hosted Exchange

Auftragsformular Hosted Exchange Bitte senden Sie dieses Formular ausgefüllt und unterschrieben per Post, Fax oder E-Mail (Scan) an: Fax: 0800 / 00 00 867 E-Mail: vertrieb@simple-asp.de Für interne Zwecke der simple-asp GmbH Eingangsdatum:

Mehr

Auftrag zur Lieferung von Erdgas

Auftrag zur Lieferung von Erdgas Auftrag zur Lieferung von Erdgas X Plesse-Gas Neueinzug Tarifwechsel Lieferantenwechsel Unser Kundenservice ist für Sie da: Telefon: (05 51) 90 03 33-155 Fax: (05 51) 90 03 33-159 service@gemeindewerke-bovenden.de

Mehr

Sie haben sich für den Dienst T-ISDN der Deutschen Telekom. Bitte füllen Sie nun diese Seite 1 des Auftrages aus. Händler- Name

Sie haben sich für den Dienst T-ISDN der Deutschen Telekom. Bitte füllen Sie nun diese Seite 1 des Auftrages aus. Händler- Name usfüllhinweise Sie haben sich für den Dienst T-ISDN der n Telekom. Bitte füllen Sie nun diese Seite 1 des uftrages aus. Diese ist automatisch vergeben. Bitte bei Rückfragen immer mitangeben! Ihre uftraggeberdaten

Mehr

Telekommunikation Ihre Datenschutzrechte im Überblick

Telekommunikation Ihre Datenschutzrechte im Überblick Telekommunikation Ihre Datenschutzrechte im Überblick Inhalt Bestands- und Verkehrsdaten 5 Vertragsschluss 6 Bonitätsabfrage 7 Telefonbuch und Auskunft 8 Rechnung und Einzelverbindungsnachweis 9 Auskunftsrecht

Mehr

7 Unterschrift der Abonnentin/ des Abonnenten

7 Unterschrift der Abonnentin/ des Abonnenten DSW21 (Dortmunder Stadtwerke AG) Deggingstr. 40 44141 Dortmund Datenshutz Wir verwenden Ihre Daten (Tiketart, Geltungsbereih und persönlihe Daten) zur Erfüllung dieses Vertrages und für eigene Marktforshungszweke.

Mehr

Die Kosten für unsere Serviceleistungen betragen pro Jahr inkl. Mwst.: 150,00

Die Kosten für unsere Serviceleistungen betragen pro Jahr inkl. Mwst.: 150,00 MMP Servicepaket der MMP Marketing & Management, hier für Privatkunden. Angaben zum Kunden Name, Vorname geb. Dat Strasse Hausnummer Postleitzahl Ort Mit Abschluß und Annahme des Servicepaketes durch MMP

Mehr

Auftrag zur Lieferung von Strom Gewerbe

Auftrag zur Lieferung von Strom Gewerbe Auftrag zur Lieferung von Strom Gewerbe Lieferung von elektrischer Energie aus dem Niederspannungsnetz für berufliche, landwirtschaftliche und gewerbliche Zwecke mit einem Jahresverbrauch von 10.000 kwh

Mehr

Maklerauftrag für Vermieter

Maklerauftrag für Vermieter 1. Gegenstand des Vertrages Maklerauftrag für Vermieter Der Vermieter beauftragt Amerkamp Business-Apartments mit der Vermittlung bzw. dem Nachweis von Mietern für ein oder mehrere möblierte Mietobjekte.

Mehr

Premium Service für Suchmaschineneintrag - - Wir bringen Sie nach ganz vorne! -

Premium Service für Suchmaschineneintrag - - Wir bringen Sie nach ganz vorne! - Premium Service für Suchmaschineneintrag - - Wir bringen Sie nach ganz vorne! - Sehr geehrter Kunde, heute möchten wir Ihnen unseren neuen Premium Service vorstellen. Haben Sie Ihre Homepage schon ins

Mehr

SEPA-LASTSCHRIFT 211

SEPA-LASTSCHRIFT 211 SEPA-LASTSCHRIFT 211 Teilnahmebedingungen Lastschrifteinzug Wünschen Sie eine Einzugsermächtigung, so ist ein einmaliges oder wiederkehrendes schriftliches SEPA-Lastschriftmandat (siehe Vordruck) zu erteilen.

Mehr

7 Unterschrift der Abonnentin/ des Abonnenten

7 Unterschrift der Abonnentin/ des Abonnenten Anshrift Ihres Verkehrsunternehmens: Stadtwerke Remsheid GmbH MobilCenter Friedrih-Ebert-Platz 42853 Remsheid Datenshutz Wir verwenden Ihre Daten (Tiketart, Geltungsbereih und persönlihe Daten) zur Erfüllung

Mehr

Haben Sie an alle Unterlagen. gedacht? Um Ihren Auftrag schnellstmöglich bearbeiten zu können, benötigen wir folgende

Haben Sie an alle Unterlagen. gedacht? Um Ihren Auftrag schnellstmöglich bearbeiten zu können, benötigen wir folgende Auftrag GWH.digital Haben Sie an alle Unterlagen gedacht? Um Ihren Auftrag schnellstmöglich bearbeiten zu können, benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen: Gwh.digital-Auftragsformular Grundstücksnutzungsvertrag

Mehr

Anmeldung. Angaben zu den Personensorgeberechtigten (Eltern):

Anmeldung. Angaben zu den Personensorgeberechtigten (Eltern): Formular 04/2014 Erfasst: KITA Eingang Kindertagesstätte:... Anmeldung Kindergarten Purzelbaum Angaben zu den Personensorgeberechtigten (Eltern): Name Vorname Straße u. Hausnr. PLZ / Ort Ortsteil Telefon

Mehr

SEPA-LASTSCHRIFT 195

SEPA-LASTSCHRIFT 195 SEPA-LASTSCHRIFT 195 Teilnahmebedingungen Lastschrifteinzug Wünschen Sie eine Einzugsermächtigung, so ist ein einmaliges oder wiederkehrendes schriftliches SEPA-Lastschriftmandat (siehe Vordruck) zu erteilen.

Mehr

GKV-Spitzenverband Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung - Ausland Postfach 20 04 64 53134 Bonn

GKV-Spitzenverband Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung - Ausland Postfach 20 04 64 53134 Bonn GKV-Spitzenverband Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung - Ausland Postfach 20 04 64 53134 Bonn Beschäftigung bei einem im Ausland ansässigen Arbeitgeber in mehreren Mitgliedstaaten 1) Sehr geehrte

Mehr

Telefon (tagsüber) mobil.basic. x 1,00. x 14,90 24,90 10,90

Telefon (tagsüber) mobil.basic. x 1,00. x 14,90 24,90 10,90 PrivatkundenAuftrag Service-Center, Lesserstraße 73, 2204 Hamburg Mobilfunk Hiermit bestelle ich (bitte ausfüllen): Alle Preise inkl. 1% MwSt. pro Monat Frau Geburtsdatum -Kundennummer PLZ Ort Telefon

Mehr

Antrag auf Fördermitgliedschaft

Antrag auf Fördermitgliedschaft lifenotes e.v. - - Verwaltungsrat - c/o Wolfgang Naegele Mönckebergstraße 31 20095 Hamburg Mitgliedsnummer: Antrag auf Fördermitgliedschaft Ich/Wir, Frau/Herr/Firma beantrage/n hiermit die Aufnahme als

Mehr

Ihr Auftrag für einen Sozialtarif für Verbindungen im Netz der Telekom.

Ihr Auftrag für einen Sozialtarif für Verbindungen im Netz der Telekom. Dieser Auftrag kann nur bearbeitet werden, wenn Sie die erbetenen Angaben machen. Rechtsgrundlage hierfür sind die bei der Telekom geltenden Datenschutzvorschriften. Hinweise zu diesen finden Sie auf der

Mehr

Informationen für den Verbraucher Nachweis-Bestätigung und Maklervertrag

Informationen für den Verbraucher Nachweis-Bestätigung und Maklervertrag Informationen für den Verbraucher Nachweis-Bestätigung und Maklervertrag Diese Informationen gelten bis auf weiteres und stehen nur in deutscher Sprache zur Verfügung. Stand: Januar 2015 A. Allgemeine

Mehr

Betreuungsvertrag von jogoli s international kindergarten & pre-school GmbH

Betreuungsvertrag von jogoli s international kindergarten & pre-school GmbH Betreuungsvertrag von jogoli s international kindergarten & pre-school GmbH Stand 14.08.2012 Inhaltsverzeichnis Daten der Sorgeberechtigten... 4 Medizinische Daten... 5 Abholerlaubnis... 6 Notfallnummern...

Mehr

MIETER-SELBSTAUSKUNFT

MIETER-SELBSTAUSKUNFT Allgemeines: Es ist Mietinteressenten freigestellt, Angaben zu den in diesem Formular gestellten Fragen im Rahmen einer Selbstauskunft zu machen. Wird die Antwort zu einer einzelnen Frage verweigert, bitte

Mehr

exclusiv einfach einfach exclusiv

exclusiv einfach einfach exclusiv exclusiv einfach einfach exclusiv exclusiv einfach Die Karte haben Sie schon! Sie benötigen bei uns keine zusätzliche Kundenkarte, sondern sammeln Ihre BONUS- Punkte einfach über Ihre EC-Karte, neuerdings

Mehr

Kinderkrippe Mindelzwerge Stadt Burgau

Kinderkrippe Mindelzwerge Stadt Burgau Formular 12/2014 Erfasst: KITA Eingang Kindertagesstätte:... Anmeldung Kinderkrippe Mindelzwerge Stadt Burgau Angaben zu den Personensorgeberechtigten (Eltern): Name Vorname Straße u. Haus-Nr. PLZ / Ort

Mehr

7 Unterschrift der Abonnentin/ des Abonnenten

7 Unterschrift der Abonnentin/ des Abonnenten Anshrift Ihres Verkehrsunternehmens: STOAG Stadtwerke Oberhausen GmbH Postfah 10 15 40 46015 Oberhausen Datenshutz Wir verwenden Ihre Daten (Tiketart, Geltungsbereih und persönlihe Daten) zur Erfüllung

Mehr

Herrn Max Mustermann Musterstraße 1 10000 Muster

Herrn Max Mustermann Musterstraße 1 10000 Muster SCHUFA Holding AG Verbraucherservice Tel.: 0611-92780 SCHUFA Holding AG Postfach 102166 44721 Bochum Herrn Max Mustermann Musterstraße 1 10000 Muster Unsere Referenz: 1003890977 SCHUFA-Bonitätsauskunft

Mehr

SEPA Single Euro Payments Area. Das neue europaweit einheitliche Zahlungssystem.

SEPA Single Euro Payments Area. Das neue europaweit einheitliche Zahlungssystem. SEPA Single Euro Payments Area Das neue europaweit einheitliche Zahlungssystem. Das ist neu im europäischen Zahlungsverkehr. Sind Ihnen auf Ihrem Kontoauszug die Begriffe IBAN und BIC aufgefallen? Sie

Mehr

Fragebogen für Sammelkläger/Vorbehaltszahler E.ON Hanse

Fragebogen für Sammelkläger/Vorbehaltszahler E.ON Hanse Fragebogen für Sammelkläger/Vorbehaltszahler E.ON Hanse Dieser Fragebogen richtet sich an E.on Hanse-Kunden, die einen Gaslieferungsvertrag im Tarif KlassikGas haben, deren Vertrag die Klausel HeinGas/E.on

Mehr

l Auftrag mit Einzugsermächtigung

l Auftrag mit Einzugsermächtigung Beitragsvergleich Berufsunfähigkeitsversicherung l Auftrag mit Einzugsermächtigung Bitte füllen Sie diesen Fragebogen vollständig aus und senden Sie ihn mit der unterzeichneten Einzugsermächtigung (am

Mehr

Betriebsbörse ein Betriebsvermittlungsservice der Handwerkskammer Hamburg

Betriebsbörse ein Betriebsvermittlungsservice der Handwerkskammer Hamburg Betriebsbörse ein Betriebsvermittlungsservice der Handwerkskammer Hamburg Fragebogen für Nachfrager eines Handwerksbetriebes Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Gesuch differenziert darzustellen, damit

Mehr

Kurzanleitung zur Anmeldung:

Kurzanleitung zur Anmeldung: Kurzanleitung zur Anmeldung: Liebes zukünftiges Mitglied, auf den folgenden Seiten werden alles notwendigen Daten Deiner Person aufgenommen. Diese Daten werden Vereinsintern und Verbandsintern (siehe Datenschutz

Mehr

Auftrag für Festnetz, Internet, TV.

Auftrag für Festnetz, Internet, TV. Partner-ID des Telekom Profis 0 0 Auftragsart Neuanschluss Vertragsverlängerung Tarifwechsel Produktwunsch Produkt 1/Preis (mtl. brutto) Produkt 2/Preis (mtl. brutto) Produkt 3/Preis (mtl. brutto) Produkt

Mehr

SEPA-LASTSCHRIFT 187

SEPA-LASTSCHRIFT 187 SEPA-LASTSCHRIFT 187 Teilnahmebedingungen Lastschrifteinzug Wünschen Sie eine Einzugsermächtigung, so ist ein einmaliges oder wiederkehrendes schriftliches SEPA-Lastschriftmandat (Vordruck S.189, S.191)

Mehr

l Auftrag mit Einzugsermächtigung

l Auftrag mit Einzugsermächtigung Rechtliche Überprüfung der Widerrufsbelehrung in Immobiliendarlehensverträgen l Auftrag mit Einzugsermächtigung Bitte füllen Sie diesen Auftrag vollständig aus und senden Sie ihn mit dem erteilten SEPALastschriftmandat

Mehr

STOP! ACHTUNG! Bitte beachten Sie, dass die missbräuchliche Nutzung des Formulars straf- und zivilrechtlich verfolgt wird.

STOP! ACHTUNG! Bitte beachten Sie, dass die missbräuchliche Nutzung des Formulars straf- und zivilrechtlich verfolgt wird. STOP! ACHTUNG! Die nachfolgenden Unterlagen dürfen Sie nur und ausschließlich nach Rücksprache mit unserem Kundenservice verwenden, falls unser Reseller (= Ihr Provider) die für Sie registrierten Domainnamen

Mehr

7 Unterschrift der Abonnentin/ des Abonnenten

7 Unterschrift der Abonnentin/ des Abonnenten Anshrift Ihres Verkehrsunternehmens: NEW mobil und aktiv Mönhengladbah GmbH Verkehrsmarketing Rheinstr. 70 41065 Mönhengladbah Datenshutz Wir verwenden Ihre Daten (Tiketart, Geltungsbereih und persönlihe

Mehr

Fax-Auftrag zum Providerwechsel an den bisherigen Provider

Fax-Auftrag zum Providerwechsel an den bisherigen Provider Fax-Auftrag zum Providerwechsel an den bisherigen Provider vom Kunden (Eigner/Admin-C) auszufüllen Ihre Adresse: Adresse des bisherigen Providers: Kündigung und Umzug der Domain: www.. Sehr geehrte Damen

Mehr

An: Abt. Konnektivitäts-Koordination. Bgm.-Kraus-Str. 27 D-82223 Eichenau. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

An: Abt. Konnektivitäts-Koordination. Bgm.-Kraus-Str. 27 D-82223 Eichenau. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, es folgen die Formulare für den eingehenden Providerwechsel, also für Domainnamen, die Sie zu umziehen möchten. Bitte füllen Sie alle benötigten Felder vollständig und leserlich aus und halten Sie bitte

Mehr

LF.net Netzwerksysteme GmbH

LF.net Netzwerksysteme GmbH Ruppmannstr. 27 70565 Stuttgart LF.net Netzwerksysteme GmbH LF.net GmbH, Ruppmannstr. 27, 70565 Stuttgart Telefon +49 711 90074-0 Telefax +49 711 90074-33 E-Mail info@lf.net Internet http://lf.net/ Stuttgart,

Mehr

Informationen zu einer Vertragsumschreibung

Informationen zu einer Vertragsumschreibung Informationen zu einer Vertragsumschreibung 1. Wichtige Hinweise zur Vertragsumschreibung Rechte und Pflichten: Mit der Vertragsumschreibung geben Sie alle Rechte und Pflichten an der bei 1&1 registrierten

Mehr

Sie haben sich für den Dienst T-DSL mit T-ISDN der Deutschen Telekom und T-Online der T-Online International AG entschieden.

Sie haben sich für den Dienst T-DSL mit T-ISDN der Deutschen Telekom und T-Online der T-Online International AG entschieden. usfüllhinweise Dieser uftrag ist nur für Kunden mit einem bestehenden anschluss der Deutschen. Sie haben sich für den Dienst mit T-ISDN der Deutschen und T-Online der T-Online International G entschieden.

Mehr

Beitrittserklärung. vertreten durch: Anschrift: Postleitzahl: Unterschrift:...

Beitrittserklärung. vertreten durch: Anschrift: Postleitzahl: Unterschrift:... Mieterschutzverband Österreichs Landesorganisation Steiermark Telefon (0316) 38 48 30, Fax (0316) 38 48 30-40 Sparbersbachgasse 61, 8010 Graz ZVR: 682684047 Montag von 14:30 bis 17:00 Uhr (Einlass bis

Mehr

Kunden werben Kunden für ein Ticket2000, Ticket1000 oder BärenTicket im Abonnement

Kunden werben Kunden für ein Ticket2000, Ticket1000 oder BärenTicket im Abonnement Bestellshein für ein Abonnement Gültig bis 31.12.2015 Kunden werben Kunden für ein Tiket2000, Tiket1000 oder BärenTiket im Abonnement Liebe Abonnentin, lieber Abonnent, Sie nutzen die Busse und Bahnen

Mehr

7 Unterschrift der Abonnentin/ des Abonnenten

7 Unterschrift der Abonnentin/ des Abonnenten Anshrift Ihres Verkehrsunternehmens: WSW mobil GmbH Bromberger Str. 39-41 42281 Wuppertal Datenshutz Wir verwenden Ihre Daten (Tiketart, Geltungsbereih und persönlihe Daten) zur Erfüllung dieses Vertrages

Mehr

Bestellung Lehrbriefe

Bestellung Lehrbriefe BSA-Akademie Hermann Neuberger Sportschule 3 66123 Saarbrücken Telefax: +49 681 / 68 55 100 Telefon: +49 681 / 68 55 0 Persönliche Angaben (bitte komplett ausfüllen) Matrikel-Nr. oder Verwaltungs-Nr. Geburtsdatum

Mehr

GKV-Spitzenverband Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung - Ausland Postfach 20 04 64 53134 Bonn

GKV-Spitzenverband Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung - Ausland Postfach 20 04 64 53134 Bonn GKV-Spitzenverband Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung - Ausland Postfach 20 04 64 53134 Bonn Beschäftigung für einen in Deutschland ansässigen Arbeitgeber in mehreren Mitgliedstaaten 1) Sehr

Mehr

BEITRITTSERKLÄRUNG. Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten automationsunterstützt weiterverarbeitet werden.

BEITRITTSERKLÄRUNG. Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten automationsunterstützt weiterverarbeitet werden. Mieterschutzverband Österreichs Landesleitung Kärnten ZVR-Zahl:322 853 813 9020 Klagenfurt Tel. & Fax: 0463/51 30 92 BEITRITTSERKLÄRUNG Mitgliedsnummer:...(nicht ausfüllen) NAME:... Vorname:... Straße:...

Mehr

Antrag auf Mitgliedschaft

Antrag auf Mitgliedschaft Antrag auf Mitgliedschaft Bergheim, den Hiermit beantrage ich die Aufnahme in die BSG, Abt. Tauchen, als aktives passives jugendl. (unter 18 Jahren) Gast ( ohne VDST ) Mitglied, und erkenne die Satzung

Mehr

Vertrag über die Registrierung von Domainnamen

Vertrag über die Registrierung von Domainnamen Vertrag über die Registrierung von Domainnamen zwischen Bradler & Krantz GmbH & Co. KG Kurt-Schumacher-Platz 10 44787 Bochum - nachfolgend Provider genannt - und (Firmen-) Name: Ansprechpartner: Strasse:

Mehr

Aufnahmeantrag Seite 1 / 2

Aufnahmeantrag Seite 1 / 2 Aufnahmeantrag Seite 1 / 2 Hiermit beantrage ich ab meine Aufnahme in den FSC Jena e. V. Persönliche Angaben Name Vorname Geburtsdatum PLZ, Ort Straße, Hausnummer Telefon E- Mail Mobiltelefon Fax Beruf

Mehr

Produkt & Preisbausteine -XDSL Geschäftskunden

Produkt & Preisbausteine -XDSL Geschäftskunden Produkt & Preisbausteine -XDSL Geschäftskunden Was wird benötigt? NeckarCom Produkt NeckarCom Vertragsformular 1 Internetzugang NeckarCom Business Web NeckarCom Business Web Vertragsformular 2. Internet

Mehr

Auftrag Internetzugang filstalnetz.dsl (Privatkunden)

Auftrag Internetzugang filstalnetz.dsl (Privatkunden) Auftrag Internetzugang filstalnetz.dsl (Privatkunden) Stand 01.03.2017 Ihr schneller DSL/VDSL Internetzugang im Filstal Vertragspartner Anschrift/Kontaktdaten Kundennummer (wenn vorhanden) Anrede, Titel

Mehr

E-Mails und E-Mail-Marketing rechtskonform gestalten

E-Mails und E-Mail-Marketing rechtskonform gestalten E-Mails und E-Mail-Marketing rechtskonform gestalten Dr. Ulf Rademacher, Rechtsanwalt und Notar Schmidt, von der Osten & Huber Haumannplatz 28, 45130 Essen Fon: 0201 72 00 20 Fax: 0201 72 00 234 www.soh.de

Mehr

Auftrag Highspeed Glasfaser für Privatkunden (Baugebiet Berender Redder, 2. Bauabschnitt) Telefon, Internet & Fernsehen

Auftrag Highspeed Glasfaser für Privatkunden (Baugebiet Berender Redder, 2. Bauabschnitt) Telefon, Internet & Fernsehen Neuauftrag Umzug Änderung u Vertragsnummer/Kundennummer 1. Auftraggeber/in u Anrede Herr Frau Titel u Geb.-Datum u Für Rückfragen erreichen wir Sie am besten unter folgender Rufnummer Adresse des Anschlusses

Mehr

Auftragsformular Virtual Server

Auftragsformular Virtual Server Bitte senden Sie dieses Formular ausgefüllt und unterschrieben per Post, Fax oder E-Mail (Scan) an: Fax: 0800 / 00 00 867 E-Mail: vertrieb@simple-asp.de Für interne Zwecke der simple-asp GmbH Eingangsdatum:

Mehr

tops.net Virtual Root Server die neue Bewegungsfreiheit

tops.net Virtual Root Server die neue Bewegungsfreiheit tops.net Virtual Root Server die neue Bewegungsfreiheit Wussten Sie schon? Virtuelle Root Server haben Hardware-Servern gegenüber klare Vorteile! Sie haben volle Bewegungsfreiheit: Sparen Virtuelle Server

Mehr

LEISTUNGSBESCHREIBUNG DIALOG ADSL Up-to Einzelplatz Details

LEISTUNGSBESCHREIBUNG DIALOG ADSL Up-to Einzelplatz Details LEISTUNGSBESCHREIBUNG DIALOG ADSL Up-to Einzelplatz Details Der ultraschnelle Highspeed - Internetzugang Der ADSL Up-to Internetzugang von DIALOG bietet Surfvergnügen mit einer flexiblen Bandbreite. D.h.

Mehr

BKK Textilgruppe Hof Pflegekasse

BKK Textilgruppe Hof Pflegekasse BKK Textilgruppe Hof Pflegekasse Antrag auf Leistungen der Pflegeversicherung Erstantrag Änderung der Pflegestufe (Höherstufung) Eingangsstempel Änderung der Pflegeleistung ab Antragsdatum:, Vorname der

Mehr

ThüringenDSL.business

ThüringenDSL.business Informieren Sie sich über unsere Aktionen und Angebote unter www.netkom.de. ThüringenDSL.business Werden Sie jetzt Profi-Surfer! ThüringenDSL.business Auftrag Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Matthias Hintz, Gründer der Marke meroo.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Matthias Hintz, Gründer der Marke meroo. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Matthias Hintz, Gründer der Marke meroo. Matthias Hintz meroo.de 1 6 Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Allgemeines Der Anmeldung zu meinen Veranstaltungen (Seminare,

Mehr

Ihr Auftrag zur Rufnummernübertragung. Ihre Angaben.

Ihr Auftrag zur Rufnummernübertragung. Ihre Angaben. Ihr Auftrag zur Rufnummernübertragung. Ihre Angaben. FESTNETZ- LEISTUNGEN ZUKÜNFTIGER VERTRAGSPARTNER Hiermit erhalten Sie die erforderlichen Angaben, wie telefonisch/persönlich bereits vereinbart, für

Mehr

Antrag auf Ausstellung eines Diploma Supplement im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Antrag auf Ausstellung eines Diploma Supplement im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Hochschule Technik und Wirtschaft STUDIENGANG WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN Antrag auf Ausstellung eines Diploma Supplement im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Name: Vorname: Matrikel-Nr.: SPO-Version:

Mehr