Listbroking Dataservices Listmanagement

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Listbroking Dataservices Listmanagement"

Transkript

1 Listbroking Dataservices Listmanagement

2 The Book of Gecko Unsere Erfolgsrezepte für Ihr Marketing Our recipes for your marketing success GECKO-Broking frische postalische Adresspotenziale GECKO-Inserts bei den richtigen Kooperationspartnern erfolgreich Werbung beilegen GECKO-Broking untapped postal address potentials GECKO-Inserts successful inserts placement with the right partners GECKO-Online schnell, günstig, digital - Werbung im web GECKO-Phone Werbeerfolg im direkten Gespräch GECKO-Household unadressiert, teiladressiert oder zwischendrin - Werbung, die 100%ig ankommt! GECKO-Managing Ihre Adressen verdienen unser Spitzenmanagement GECKO-Concepts Erfolgsformel für Ihre Werbekonzepte GECKO-Online quick, affordable, digital - online advertising GECKO-Phone successful advertising through direct communication GECKO-Household addressed, part-addressed or open - advertising that hits home 100% of the time GECKO-Managing your mailing lists deserve our top management GECKO-Concepts successful formula for your advertising concepts

3 GECKO Selections Ein wenig anders - Ein Vielfaches besser! A little bit different - a lot better! Hält sich Ihr Interesse an einer weiteren Firmen- Vorstellung in Grenzen? Wir können nachvollziehen, dass Sie so denken. Es wird Sie kaum erstaunen, wenn wir sagen: Ja, auch wir GECKOs können Dialogmarketing in seiner gesamten Bandbreite. Genau - das sagen alle anderen auch. Was Sie hingegen wirklich interessieren sollte: Was können GECKOs Ihnen bieten, was andere Dienstleister nicht haben? Ihr Erfolg ist unsere einzige Verpflichtung: Wir sind einer der letzten wirklich unabhängigen Dienstleister - wir unterliegen keiner Konzern-Politik und sind völlig unabhängig in der Beratung. So ist für Sie sichergestellt, dass wir für Ihre Projekte und Ziele das Optimum erreichen. Wir sind ausschließlich unseren Kunden und unseren eigenen hohen Qualitätsansprüchen verpflichtet. Profitieren Sie von geballter Kompetenz: Wir haben ausschließlich erfahrene Profis im Team - alle mit über 10-jähriger Berufserfahrung - und Hunger nach mehr! Sie können uns jederzeit erreichen: Wir haben immer ein offenes Ohr für Sie. Wenn Sie ein dringendes Anliegen haben, greifen Sie einfach zum Hörer - zu jeder Tages- und Nachtzeit. Wir sind Ihr Vollzeit-Partner! Are you less than excited at the prospect of yet another company presentation? We totally understand your feelings. It would come as no big surprise to you to hear us say yes, GECKOs are experts in the whole spectrum of dialogue marketing. Because that is exactly what everyone else claims to be, too. To be fair, you should be interested in one thing only: What can GECKOs offer you that other providers of such services can t? Your success is the only thing we are committed to: We are one of the few truly independent service providers - we are not bound by any group-wide policies and have a completely free hand when it comes to consultancy. You can therefore rest assured that we will achieve the optimum for your projects and objectives. We are committed only to our clients and our own high quality standards. Profit from bundled competency: Without exception, our team consists of experienced professionals - all with over 10 years of experience in the job - and hungry for more! You can reach us at any time: We always listen. If you have a pressing concern, simply pick up the phone - at any time, day or night. We are your round-the-clock partner! 4 5

4 GECKO ist für alle da! Power-Up für Dialogmarketing- Newbies, - Fortgeschrittene und - Profis We are a power-up for dialogue marketing newbies, those with some experience and professionals Kennen Sie sich aus im Dialogmarketing? Sind Sie Profi? Oder haben gerade erste Erfahrungen gesammelt? Wenn eins davon auf Sie zutrifft, können wir Sie beglückwünschen - Sie wissen, dass Dialogmarketing für Sie viel erreichen kann. Aber: Wir können Sie auch überraschen! Mit neuen Perspektiven, anderen Sichtweisen, kreativen Ansätzen. Und Ihnen zeigen, wie viel mehr Dialogmarketing kann - wenn man es lässt! Und wie viel mehr Dienstleistung kann - wenn GECKOs im Spiel sind! Wir klettern mit Ihnen gemeinsam auf die nächste Stufe, steigen Sie auf! Dialogmarketing ist für Sie bisher erst eine große Unbekannte mit einem gewissen Reiz? Kein Problem, wir stellen Sie einander gerne vor! Vorab eine Warnung: Die Beziehung zu Ihren bisherigen Marketing- Maßnahmen wird das vielleicht nicht überleben. Dialogmarketing kann diese nämlich ganz schön alt - und teuer - aussehen lassen! Klar, das sollten Sie nutzen. Und zwar optimal, von Anfang an. Herzlich willkommen bei GECKO selections! Are you familiar with dialogue marketing? Are you an old hand? Or have you just recently gained some first experiences with this form of marketing? If you can answer with a resounding yes to any of the above, we can only congratulate you - because you already know just how much you stand to gain from dialogue marketing. However: we also have few surprises in store, even for you! New perspectives, different angles, creative approaches. To prove to you just how much more dialogue marketing can do for you - assuming you let it. And how much more a service can be - if GECKOs are involved! We will take you up to the next rung of the ladder, just hold onto us! So far, the various dialogue marketing options have been uncharted yet temptingly clear waters for you? Don t worry; we won t push you in at the deep end. But be warned: it might make all of your previous marketing measures feel like a wading pool. Dialogue marketing can make other forms of marketing seem pretty dated - and expensive. Of course you should use it. And you should do so in the best possible way right from the outset. Welcome to GECKO Selections! 6 7

5 Der GECKO-Effekt Willkommen an Bord - Eine komfortable Reise beginnt Welcome aboard - sit back and relax Sie sehen schon, es geht in dieser Image-Broschüre etwas ungewöhnlich zu. Es geht gar nicht so sehr um uns. Man könnte viel eher sagen, es ist eine Kunden-Broschüre. Es geht viel eher um Sie und Ihre Wünsche. Und um die speziellen Anforderungen, die Ihre Branche und Ihr Unternehmen kennzeichnen. Für Sie wird es ab hier komfortabel. Sollte es nicht immer so sein? Keine Angst, das wird es, denn das ist der natürliche GECKO- Effekt. Wir holen Sie ins Boot, hören Ihnen zunächst richtig zu und setzen uns eingehend mit Ihnen und Ihrem Unternehmen auseinander. Erst auf dieser Grundlage entwickeln wir dann in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Ihnen die für Ihr Unternehmen, Ihre Ziele und Ihre speziellen Projekte maßgeschneiderte Strategie. Neugierig geworden? Dann blättern Sie auf den nächsten Seiten durch die Instrumente, mit denen wir GECKOs Ihrem Marketing zukünftig ordentlich einheizen werden! Maybe you can tell already that this brochure is not quite like other image presentations. Because it is not really about us. In fact, you could say that this is a customer brochure. It is actually all about you and your needs. And about specific requirements unique to your industry and company. You can relax from now on. Isn t that the way it should always be? Don t worry, it will be; we call it The GECKO Effect. We invite you aboard, start with listening to you really carefully, and engaging with you and your company. Based on this rapport, we will then develop a strategy that is tailor-made for your company, meets your objectives and the requirements of your special projects in consultation with you, as partners. Sounds interesting? Then read on! Find out more about the tools GECKOs use to make your future marketing take off like a rocket on the following pages. 8 9

6 GECKO-Broking Adresslisten gibt es viele auf dem Markt. Wir treffen für Sie die passende Selektion! The market has many data lists to offer. We will select the ones that are right for you on your behalf! Was nicht passt, wird passend gemacht. Nach diesem Motto bekommen Sie vielerorts Adressen untergejubelt, die weit mehr zu den von Konzernleitungen vorgegebenen Umsatz-Zielen mit bestimmten Adresslisten oder eigenen Datenbeständen passen als zu Ihrem Projekt. Wie gut, dass Sie auf GECKO-Broking vertrauen können. Wir sondieren mit sicherem Instinkt den Markt und finden die Adressen, die haargenau Ihren speziellen Anforderungen entsprechen. Bei uns bekommen Sie also nicht nur die zahlreichen durch uns exklusiv betreuten Adresslisten angeboten. Wir bieten Ihnen vielmehr ein auf Ihre Ansprüche maßgeschneidertes Angebot unter Berücksichtigung aller am Markt befindlichen Adresslisten. Wir beanspruchen nicht für uns, alle guten Adresslisten des Marktes exklusiv zu betreuen. Sie als Kunden perfekt zu betreuen ist uns weit wichtiger. If the facts don t fit the theory, change the facts. That seems to be the motto many firms apply to the addresses they sell. Lists that tend to match the turnover targets set by the executives for certain data lists or what is on the company s own database, rather than your project. Good for you that you can trust GECKO Broking. We will carefully examine the market on your behalf, applying our proven instincts to find the addresses that match your specific requirements like a glove. We can therefore offer you more than just the numerous data lists exclusively managed by us. We can in fact make you an offer that is tailor-made to your requirements under consideration of all of the various data lists available on the market. We don t claim to be the only company to exclusively manage all good data lists on the market. We are far more interested in taking care of you, our customer! 10 11

7 GECKO-Inserts Pakete, Kataloge, Media, Rechnungen - Mit GECKO-Inserts liegen Sie richtig (bei) Packages, catalogues, media, invoices - advertise effectively with GECKO Inserts Beilagen-Marketing gehört zu den Klassikern im Dialogmarketing- Mix - und ist doch gerade jetzt so aktuell wie nie zuvor! Uns fallen eine Menge gute Argumente für Beilagen-Marketing ein: Sie erreichen top-aktuelle Besteller und Abonnenten, erzielen eine postalische Erreichbarkeit nahe 100% und zudem sind Beilagen durch wegfallende Portokosten auch noch herrlich günstig. Ein weiterer wichtiger Pluspunkt: Durch die Verschärfung des Bundesdatenschutz-Gesetzes (BDSG) positioniert sich Beilagen-Marketing weiter als interessante Alternative zum personalisierten Mailing - denn datenschutzrechtliche Beschränkungen brauchen Sie als Beileger ebenfalls nicht zu fürchten. Fürchten müssen Sie sich auch nicht vor der Flut der angebotenen Beilagenplätze. Wir GECKOs wissen, in welchem Paket sich Ihre Beilage besonders wohl fühlt - oder ob eine der anderen Beilagen-Arten für Ihre Werbung vielleicht doch die bessere Wahl ist. Insert marketing is one of the traditional dialogue marketing tools - yet it is also as leading-edge as never before! We can think of a lot of good arguments for insert marketing. You will reach absolutely current consumers and subscribers, postal accessibility is nearly 100%, and inserts are also an extremely cost-effective method as you save on postage. Another important bonus point: due to increasingly strict data protection acts, insert marketing continues to be an interesting alternative to personalised mailings - as you do not have to worry about data protection related restrictions when mailing inserts. You do not have to worry about the flood of insert titles and packages on offer, either. We GECKOs know which package is the right one for your insert - and whether one of the other forms of insert marketing is maybe the better option for you

8 GECKO-Online Mit der Schnelligkeit eines GECKOs As fast as a GECKO Online - Marketing ist schnell und schnelllebig. Mit GECKO- Online gewährleisten wir, dass Ihre Online-Marketing-Maßnahmen trotzdem die gewünschte Nachhaltigkeit aufweisen. Sie haben die freie Auswahl - wir GECKOs sind heimisch in allen Online-Lösungen- wie -Marketing, Leadgenerierung, Online-Umfragen, Suchmaschinenmarketing, Affiliate-Marketing - und noch vielen mehr! Marketing ist noch immer DER Kommunikationskanal im Bereich Online. Gute Zielgruppen-Erreichbarkeit, Schnelligkeit und perfekte Messbarkeit sichern diesem Instrument auch weiterhin die Pole Position bei Neukundengewinnung und Bestandskunden- Bindung. Aber auch die anderen Instrumente sind echte Winner - solange sie richtig auf die Ansprüche Ihrer Kampagnen angepasst werden - und GECKOs sind Meister der Anpassungsfähigkeit! Ob Leadgenerierung, Online-Umfragen, Suchmaschinenmarketing, Affiliate-Marketing - wir finden mit Ihnen gemeinsam das richtige Instrument oder verknüpfen die verschiedenen Optionen geschickt zu Multi-Channel Lösungen. Online marketing is a quick but short-lived approach. With GECKO Online, we guarantee that your marketing measures will nevertheless lead to the desired sustained resonance. Choose your preferred method - GECKOs are familiar with all online solutions, such as marketing, lead generation, online surveys, search engine marketing, affiliate marketing - and many more. marketing is still the number one online communication channel. Good target group accessibility, speed and perfect measurability ensure that this tool will continue to be in pole position when it comes to new customer acquisition and existing customer retention. However, the other tools are also sure-fire winners - assuming they are properly adapted to meet the requirements of your campaigns - and GECKOs are masters in the ability to adapt! Whether lead generation, online surveys, search engine or affiliate marketing - we will select the right tool in consultation with you, or skilfully combine the various options with each other to provide multi-channel solutions

9 GECKO-Phone Direkter geht s nicht! There is no more direct way! Trotz der Verschärfung der rechtlichen Rahmenbedingungen gehört Telefonmarketing weiterhin zu den beliebtesten Werbekanälen im Dialogmarketing. Warum das eventuell auch für Sie so sein kann, erklären wir Ihnen gerne. Schließlich treten Sie unmittelbar mit Ihrer Zielgruppe in Kontakt und haben entsprechend eine unmittelbare Rückkopplung. Die Möglichkeit, so direkt mit Bestandskunden und potenziellen Neukunden zu kommunizieren, auf deren Bedürfnisse und auch erste Reaktionen einzugehen, bietet kein anderes Medium. Damit Sie begeistert weiter telefonieren können, ziehen wir GECKOs im Hintergrund die richtigen Fäden, um eine rechtlich einwandfreie Telefonie für Sie zu ermöglichen. Gerade bei der Outbound-Telefonie, also dem aktiven Anrufen des Gesprächspartners, ist ein rechtssicheres Opt-in - die ausdrückliche Einwilligung des Angerufenen zur werblichen Ansprache per Telefon - unumgänglich. Mit dem GECKOs eigenen sicheren Instinkt - das heißt in diesem Fall mit speziell entwickelten, datenschutzrechtlich einwandfreien Verfahren - ordnen wir in Zusammenarbeit mit unseren Partnern Ihren und fremd angemieteten Adressdaten valide Opt-ins zu. Despite the increasing strictness of the legal framework, telephone marketing is still one of the most popular advertising channels in dialogue marketing. We will be happy to explain to you why this could potentially also be the best way forward for you. After all, you will be getting in direct contact with your target group; you will therefore receive immediate feedback. No other medium offers you the opportunity of communicating with existing and potential new customers in such a direct way, and to respond to their needs and initial reactions. To allow you to continue telephoning away to your heart s content, GECKOs will be pulling all the right strings in the background to ensure that you do not break any current laws with your telephone campaign. Particularly in the case of outbound calls, i.e. cold calling, a legally sound opt-in - meaning the person called giving their explicit consent to being called for promotional purposes - is an essential prerequisite. With a sure instinct - which, in this case, is based on a specially developed procedure compliant with the current data protection provisions - GECKOs will match valid opt-ins with your data, and any addresses you may have obtained from third parties, in cooperation with our partners

10 GECKO-Household Im Dschungel des Haushaltsmarketings - GECKOs führen Sie durch die neue Vielfalt GECKOs will guide you through the increasingly diverse household marketing jungle Haushaltsmarketing ist nicht erst seit der Datenschutz- Novelle und der Verschärfung der gesetzlichen Regelungen für vollpersonalisierte postalische Mailings in aller Munde. Haushaltsmarketing ist auch aus kostenspezifischen Gründen im Dialogmarketing- Mix seit längerem sehr beliebt. Hört sich interessant an, oder? In den letzten Jahren haben sich die Möglichkeiten im Bereich der Haushaltswerbung aber sogar noch stark weiter entwickelt! Zwischen sehr kostengünstiger, flächendeckender unadressierter Werbung und der spezifischen, Einzelhaus-bezogenen, teiladressierten Zustellung wurden weitere Optionen entwickelt, die eine Verteilung ganz nach den Anforderungen des Kunden und seiner Werbung ermöglichen. So ist eine Selektion nach thematischen Zielgruppen, die zu Ihrem Produkt passen, heutzutage kein Problem mehr. Auch lassen sich beispielsweise Aussagen über die Akzeptanz von Werbung bei unterschiedlichen Wohnquartieren treffen. Hört sich alles etwas kompliziert an? Keine Angst, Sie haben ja uns. Wir GECKOs finden uns im neuen Dschungel der angebotenen Haushaltsmarketing-Varianten glänzend zurecht und wissen in jedem Fall, mit welchem Modell Ihre Werbung bei den richtigen Haushalten ankommt. Household marketing has not only been the subject of some public debate since the latest review of the data protection act and the tightening of the legal regulations for fully personalised postal mailings, it has also been a popular element in the dialogue marketing mix for some time now for cost-efficiency reasons. Sounds intriguing, doesn t it? However, over the past few years, the possibilities in the area of advertising aimed directly at households have actually increased dramatically! Additional options somewhere in between extremely cost-efficient blanket coverage advertising and the mailing of specific advertising, part-addressed to the respective household, have been developed that allow mailings that precisely meet the requirements of customer and campaign. Nowadays, it is easy to select the recipients according to subject-based target groups that match the product. It is, for example, also possible to determine advertising acceptance levels by type of property or household. Sounds quite complex? Don t worry; you have got us, haven t you! GECKOs are extremely skilled at finding their way around this new household marketing option jungle and always know which method ensures that your advertising reaches the households that are right for your products

11 GECKO-Managing Wir lieben Adressen - Und so behandeln wir sie auch! We love addresses - so we treat them with loving care! Ihre Adressen, Ihre Kunden, Ihre Interessenten - das ist Ihr Kapital. Und ja, natürlich auch unseres als Adresshändler. Deswegen lassen wir GECKOs keine Möglichkeit aus, diese Daten zu streicheln, zu pflegen und zu qualifizieren. Denn nur eine gut gepflegte Adressdatei kann die Basis sein für eine erfolgreiche werbliche Ansprache und eine erfolgreiche Vermarktung von Adressen. Ihre Adressdaten werden von uns kontinuierlich auf Vordermann gebracht. Dazu steht uns eine Vielzahl von Instrumenten zur Datenpflege zur Verfügung. Dubletten werden aus der Datei entfernt, um Mehrkosten bei Ihnen und Reaktanz bei den Empfängern zu vermeiden. Werbeverweigerer werden über Abgleiche gegen entsprechende Dateien ausgeschlossen, um Beschwerden vorzubeugen. Umzüge werden registriert und Ihre Datei durch die neuen Anschriften aktualisiert, damit Ihre Werbung auch weiterhin ankommt. Verstorbene Personen und mehrfach unzustellbare Adressen werden aus Ihrer Datei entfernt, so können Sie Kosten für Produktion und Porto einsparen. Qualifiziert werden Ihre Adressen durch Anreicherung für Sie relevanter Zusatzmerkmale und analytische Scorings. So lernen Sie Ihre Zielgruppe noch besser kennen, sprechen sie gezielter an und pushen Ihre Neukundengewinnung ebenso wie Ihre Vermieterlöse. GECKO selections verfügt neben den professionellen Tools und Partnerschaften zur Durchführung vorab genannter Maßnahmen über ein breites Netzwerk an marktrelevanten Kontakten. Daneben sorgen Marketinginstrumente wie ein aufmerksamkeitsstarker, regelmäßig erscheinender Newsletter, unsere Homepage mit detaillierter Datenkartensuche und unsere Präsenz auf allen relevanten nationalen und internationalen Messen und Veranstaltungen für optimale Voraussetzungen zur Vermarktung Ihrer Adressbestände. Und das Beste: Sie können Ihre Adressbestände bei uns im Hause auch treuhänderisch verwalten lassen. Wir kümmern uns dann nicht nur um anfallende Selektionen und Versand der Daten und sparen Ihnen dadurch wertvolle Zeit - wir führen viele der vorab genannten Bereinigungs-Maßnahmen kostenfrei für Sie und Ihre Adressen durch und gewährleisten so eine nochmals optimierte Vermarktung! 20 Your addresses, your customers, your potential customers - that is your capital. Yes, we agree, of course it also ours, seeing that we are address brokers. That is why GECKOs never miss a chance to handle this data with loving care, to maintain it and to qualify it. Because only a well-maintained address database can serve as the basis for a successful advertising campaign, and the successful marketing of data. We will constantly update and improve your address database, and have access to a wide range of data maintenance tools to do so. Double entries will be deleted from the database to avoid additional costs and recipient reactance. Individuals with a low advertising acceptance level will be excluded by means of comparisons with the respective databases to prevent complaints. House moves will be registered and updated in your database with the new addresses to ensure that your advertising is still received. Deceased individuals and addresses with multiple instances of failed delivery will be deleted from your database to save you production and postage costs. Your addresses will be qualified by enhancement with additional characteristics relevant to you, and analytical scoring. This will allow you to get to know your target group even better, to address them even more focused, and to push your new customer acquisition figures as well as your data broking income. Besides the requisite professional tools and partnerships for the carrying out of the above described measures, GECKO Selections already has a wide network of market-relevant contacts at its fingertips. Apart from that, marketing tools such as a strong newsletter published on a regular basis, a dedicated homepage with detailed data file search, and our presence at all relevant national and international trade shows and events all create the best-possible preconditions for effectively marketing your existing data. And the best thing is: you can also arrange for us to take over the fiduciary management of your data in-house. We will then handle far more than just data selection requests and data forwarding for you, which will save you valuable time - we will also carry out many of the address data cleansing services described above for free for you, thereby guaranteeing marketing which has been optimised to an even great extent! 21

12 GECKO-Concepts Geben Sie Ihrer Zielgruppen-Ansprache den letzten Schliff - Mit dem GECKO-Erfolgs-Konzept Add the last finishing touches to your target group communications - with the GECKO Concept for success Rund um die Adresse haben wir alles getan und Sie gemeinsam optimal aufgestellt. Jetzt heißt es, auch konzeptionell Ihre Zielgruppe optimal anzusprechen. Denn die beste Adressen-Basis kann nur zu Werbe- Erfolg führen, wenn auch die Ansprache der Zielgruppe optimal erfolgt. Wir erstellen in Absprache mit Ihnen ein vollständig angelegtes, funktionales Konzept zur Neukunden-Gewinnung, Bestandskunden-Bindung und Kunden-Rückgewinnung. GECKO- Concepts sind auf die Nachhaltigkeit Ihrer Kundenbeziehungen angelegt. In diesem Rahmen bekommen Sie durch uns vollständig konzipierte, aufmerksamkeits- und responsestarke Mailings erstellt. Von Grafik über Copy bis zum Layout treffen wir bei der Ansprache Ihrer Zielgruppe genau ins Schwarze. GECKO-Concepts erzielen die gewünschte Response-Qualität. Im Gegensatz zur klassischen Werbung, bei der Erfolg oft nur schwer messbar ist, existiert bei uns eine eindeutige Erfolgs- Formel: Response-Qualität + Nachhaltigkeit = Erfolg. Mathematisch einwandfrei umformuliert führt das für Sie zu der Formel: GECKO-Concepts = Erfolg. 22 We have done everything we can as far as the addresses are concerned, and optimised your database. The time has now come to design a concept that also appeals to your target group in the best possible way. Because even the best address database can only lead to the desired successful advertising if the target group approach has also been optimised. In consultation with you, we will design a comprehensive, functional concept for new customer acquisition, existing customer retention and customer recovery. GECKO-Concepts focus on long-term customer relations. With this in mind, we will create comprehensively designed, strong mailings with an excellent response quota for you. From graphic design to copy writing and layout, all will hit the mark when it comes attracting the attention of your target group. GECKO Concepts achieve the desired response quality. In contrast to traditional advertising measures, whose actual success is difficult to quantify, we can rely on an incontestable formula for success: response quality + consistency = success. Paraphrased, in mathematically sound terms, for you this results in the formula: GECKO Concepts = Success. 23

13 GECKOs David M. Anthony David M. Anthony Vom nördlichsten Niedersachsen aus leitet David M. Anthony die von ihm im Jahre 2010 gegründete GECKO selections GmbH. Seine langjährige Berufserfahrung bei unterschiedlichsten Stationen im In- und Ausland in der Dialogmarketing-Branche sowie seine glänzenden Kontakte machen ihn zu einem absoluten Dialogmarketing- Vollprofi, der trotz seiner Führungsaufgaben den Praxisbezug und die Kundenorientierung als obersten Leitsatz nie aus den Augen verloren hat! Mr. Anthony leads GECKO selections GmbH from the northern tip of Lower Saxony. He founded the company in His many years of professional experience in various posts at home and abroad in the Dialog Marketing industry, as well as his excellent contacts, make him an absolute professional in dialog marketing. He has never lost touch with his practical foundation and customer-oriented service as prime guiding principles despite his responsibilities in managing the company! Mail: Phone: Cell: Herr Anthony steht Ihnen von der Firmen-Zentrale in Neu-Wulmstorf bei Hamburg aus gerne jederzeit zur Verfügung! Mr. Anthony is available at any time at the company headquarters in Neu-Wulmstorf near Hamburg! Christian Kulike Christian Kulike Der Rheinländer ist in der Branche kein unbeschriebenes Blatt; seit über 10 Jahren ist er in der Welt des Dialogmarketing unterwegs. Herr Kulike hat als Key-Account Kundenbetreuer für nationale und internationale Kampagnen und als Teamleiter der Kundenbetreuung Business to Business und Business to Consumer zuletzt bei Trebbau & Koop Crossmedia Adress weitreichende Berufserfahrung gesammelt und hat bei GECKO selections seit März 2012 die Leitung Listbroking übernommen. The born and bred Rhinelander is well known in the industry; he has worked more than 10 years in the world of Dialog marketing. Mr. Kulike has gained extensive professional experience as a Key Account Manager for national and international campaigns and as team leader for customer liaison, BtoB and BtoC, lastly at Trebbau & Koop CrossMedia Adress and has taken over the leadership of list broking at GECKO selections from March Mail: Phone: Cell: Herr Kulike steht Ihnen aus seinem Home-Office in Lohmar bei Köln gerne jederzeit zur Verfügung! Mr. Kulike is available to help at any time from his home office in Lohmar near Cologne!

14 Simone Gillner Simone Gillner Mail: Phone: Cell: Die mit vieljähriger Erfahrung als Key Account Kundenbetreuerin u.a. bei Trebbau Listbroking und Trebbau & Koop Crossmedia Adress ausgezeichnete Rheinländerin steht Ihnen bei Ihren Projekten kompetent beratend gerne jederzeit zur Verfügung. Ob Consumeradressen im Post-, Online- oder Telefonmarketing Bereich - Frau Gillner kennt sich aus. Und freut sich drauf, Sie kennenzulernen! Frau Gillner steht Ihnen aus ihrem Home-Office in Köln gerne jederzeit zur Verfügung! As a customer liaison representative from the Rhineland, with many years of experience as an award-winning Key Account Manager in the Dialog Marketing branch, with Trebbau Listbroking and Trebbau & Koop Crossmedia Adress amongst others. Mrs. Gillner is glady at your disposal at any time to give you competent advice on your projects. Whether BtoC adresses of the online-, postal- or telephone marketing range, Mrs. Gillner knows her stuff. And she looks forward to meeting you! Mrs. Gillner is ready to help at any time from her home office in Cologne! Anja Steinke Frau Steinke verfügt über 14 Jahre Erfahrung als Key Account Managerin in der Dialogmarketing-Branche, unter anderem bei INDIMA direct GmbH und mediaprisme GmbH. Sie verfügt über weitreichende Kenntnisse und Kontakte im nationalen und internationalen Direktmarketing. Die Diplom-Betriebswirtin ist ein Direktmarketing-Allrounder, zu ihren Spezialgebieten gehören - und Onlinemarketing sowie Beilagen. Anja Steinke Mrs. Steinke has over 14 years experience as a Key Account Manager in the Dialog Marketing industry, with INDIMA direct GmbH and mediaprisme GmbH amongst others. She has wide-ranging knowledge and contacts in national and international direct marketing. As a qualified management expert she is a direct marketing all-rounder. Her specialist areas include and Online Marketing as well as Package and Magazine inserting. Mail: Phone: Cell: Frau Steinke steht Ihnen aus ihrem Home-Office in Neuss bei Düsseldorf gerne jederzeit zur Verfügung! Mrs. Steinke is available to help at any time from her home office in Neuss near Düsseldorf! Mail: Phone: Cell: Beate Tamm Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Branche betreut die Key Account Managerin kompetent und praxisnah namhafte Unternehmen in allen Fragen rund um Zielgruppen und Adressen. In ihrer Zeit bei den Traditionsunternehmen KOOP Direktmarketing und Trebbau & Koop Crossmedia Adress nutzten nicht nur Verlage und Versender, sondern auch Autohersteller und Zulieferer gerne ihre fundierte Expertise. Die Direktmarketing Fachwirtin hat sich auf Direktmarketingberatung in BtoB-Märkten spezialisiert und bringt ein breitgefächertes Spezialwissen auf dem Gebiet des Business-Listbroking mit. Beate Tamm steht Ihnen aus ihrem Home-Office in Haan bei Wuppertal gerne jederzeit zur Verfügung! Beate Tamm Having experience of more than 15 years in this branch, the key account manager works with big and well-known companies which benefit from her competence and practical relevance. Her advice concerning target groups and addresses is much appreciated. During her time at KOOP Direktmarketing and Trebbau & Koop Crossmedia Adress, not only publishing houses and mailorders, but also car manufacturers and component suppliers relied on her funded expertise. The direct marketing specialist has specialized herself on direct marketing consulting in BtoB markets and brings a wide-ranging specialist knowledge in the fields od business listbroking. Beate Tamm is happy to receive your request anytime, working from her home-office, located in Haan near Wuppertal!

15 GECKO selections GmbH Postfach Neu Wulmstorf Telefon: Telefax:

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here!

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! In vier Schritten zum Titel erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! Einleitung Intro Um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Messeauftritt

Mehr

job and career at IAA Pkw 2015

job and career at IAA Pkw 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at IAA Pkw 2015 Marketing Toolkit job and career Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Februar 2015 1 Inhalte Smart Careers in the automotive

Mehr

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person?

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person? Reading tasks passend zu: Open World 1 Unit 4 (student s book) Through a telescope (p. 26/27): -Renia s exchange trip: richtig falsch unkar? richtig falsch unklar: Renia hat sprachliche Verständnisprobleme.

Mehr

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc.

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Role Play I: Ms Minor Role Card Conversation between Ms Boss, CEO of BIGBOSS Inc. and Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Ms Boss: Guten Morgen, Frau Minor! Guten Morgen, Herr Boss! Frau Minor, bald steht

Mehr

job and career at HANNOVER MESSE 2015

job and career at HANNOVER MESSE 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at HANNOVER MESSE 2015 Marketing Toolkit DE / EN 1 Inhalte Smart Careers engineering and technology 1 Logo Seite 3 2 Signatur Seite 4 3 Ankündigungstext

Mehr

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING.

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING. Fahraktive EVENTS ZUM ANSCHNALLEN. FASTEN YOUR SEATBELTS FOR SOME AWESOME DRIVING EVENTS. SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. Jeder, der BMW UND MINI DRIVING ACADEMY hört, denkt automatisch an Sicherheit.

Mehr

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Welcome to Premier Suisse Estates Willkommen bei Premier Suisse Estates Dr. Peter Moertl, CEO Premier Suisse

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

ETF _ Global Metal Sourcing

ETF _ Global Metal Sourcing _ Global Metal Sourcing ist in wichtigen Beschaffungsund Absatzmärkten zu Hause is at home in major procurement and sales markets Bulgaria China India Italy Serbia Slovenia Slovakia Spain _ Services Globale

Mehr

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Dieses Handbuch wird für Benutzer geschrieben, die bereits ein E-Mail-Konto zusammenbauen lassen im Mozilla Thunderbird und wird

Mehr

Exercise (Part I) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part I) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part I) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health)

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) 1 Utilitarian Perspectives on Inequality 2 Inequalities matter most in terms of their impact onthelivesthatpeopleseektoliveandthethings,

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

The world has changed: always on Marken erfordern neue, innovative Wege des Denken und Handeln um Konsumenten zu aktivieren und zu betreuen.

The world has changed: always on Marken erfordern neue, innovative Wege des Denken und Handeln um Konsumenten zu aktivieren und zu betreuen. welcome.success TO EMPORER YOUR BRAND AND SERVICE VALUES Über uns WE BUILD GREAT VALUES Als "full service marketing and brand communication"- Unternehmen verfügen wir über einen breiten Kompetenzpool,

Mehr

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben?

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? How do I get additional TOEFL certificates? How can I add further recipients for TOEFL certificates?

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

job and career for women 2015

job and career for women 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career for women 2015 Marketing Toolkit job and career for women Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Juni 2015 1 Inhalte Die Karriere- und Weiter-

Mehr

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 von RA Dr. Till Jaeger OSADL Seminar on Software Patents and Open Source Licensing, Berlin, 6./7. November 2008 Agenda 1. Regelungen der GPLv2 zu Patenten 2. Implizite

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system

Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system by Prof. Dr. Heinz-Dietrich Steinmeyer General Remarks In private non state pensions systems usually three actors Employer

Mehr

Welcome Package Region Stuttgart

Welcome Package Region Stuttgart Welcome Package Region Stuttgart Stuttgart Region Welcome Package Herzlich willkommen in der Region Stuttgart! welcome-package.region-stuttgart.de Es gibt viele gute Gründe, die Region Stuttgart als Standort

Mehr

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) -

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) - Application Form ABOUT YOU First name(s): Surname: Date of birth : Gender : M F Address : Street: Postcode / Town: Telephone number: Email: - Please affix a photo of yourself here (with your name written

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

Englisch. Schreiben. 18. September 2015 HTL. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang:

Englisch. Schreiben. 18. September 2015 HTL. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang: Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung HTL 18. September 2015 Englisch (B2) Schreiben Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin,

Mehr

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Seiten 2-4 ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Pages 5/6 BRICKware for Windows ReadMe 1 1 BRICKware for Windows, Version

Mehr

Field Librarianship in den USA

Field Librarianship in den USA Field Librarianship in den USA Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven Vorschau subject librarians field librarians in den USA embedded librarians das amerikanische Hochschulwesen Zukunftsperspektiven

Mehr

Umzüge m i t C l ü v e r. Clüver

Umzüge m i t C l ü v e r. Clüver Clüver m o v e s y o u Umzüge m i t C l ü v e r INTERNATIONALE M ÖBELTRANSPORTE Unsere Destination: Griechenland Eine Wohnortsverlegung ins Ausland ist immer eine anstrengende und aufregende Sache. Es

Mehr

Chargers. Batteries. Ladetechnik ELEKTRONIK

Chargers. Batteries. Ladetechnik ELEKTRONIK Chargers Batteries ELEKTRONIK Batterieund Ladetechnik Unternehmen Die Fey Elektronik GmbH wurde im Jahre 1991 gegründet. Seitdem hat sich das Unternehmen zu einem der größten Distributoren im Bereich Batterieund

Mehr

The poetry of school.

The poetry of school. International Week 2015 The poetry of school. The pedagogy of transfers and transitions at the Lower Austrian University College of Teacher Education(PH NÖ) Andreas Bieringer In M. Bernard s class, school

Mehr

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg "GIPS Aperitif" 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg GIPS Aperitif 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer GIPS 2010 Gesamtüberblick Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse Agenda Ein bisschen Historie - GIPS 2010 Fundamentals of Compliance Compliance Statement Seite 3 15.04.2010 Agenda Ein bisschen Historie - GIPS

Mehr

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 English Version Bahnbuchungen so einfach und effizient wie noch nie! Copyright Copyright 2014 Travelport und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Abteilung Internationales CampusCenter

Abteilung Internationales CampusCenter Abteilung Internationales CampusCenter Instructions for the STiNE Online Enrollment Application for Exchange Students 1. Please go to www.uni-hamburg.de/online-bewerbung and click on Bewerberaccount anlegen

Mehr

Porsche Consulting. Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology

Porsche Consulting. Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology Porsche Consulting Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology Especially crucial in medical technology: a healthy company. Germany

Mehr

Social Media als Bestandteil der Customer Journey

Social Media als Bestandteil der Customer Journey Social Media als Bestandteil der Customer Journey Gregor Wolf Geschäftsführer Experian Marketing Services Frankfurt, 19.6.2015 Experian and the marks used herein are service marks or registered trademarks

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

XV1100K(C)/XV1100SK(C)

XV1100K(C)/XV1100SK(C) Lexware Financial Office Premium Handwerk XV1100K(C)/XV1100SK(C) All rights reserverd. Any reprinting or unauthorized use wihout the written permission of Lexware Financial Office Premium Handwerk Corporation,

Mehr

Service Design. Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH. Mittwoch, 18. September 13

Service Design. Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH. Mittwoch, 18. September 13 Service Design Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH An increasing number of customers is tied in a mobile eco-system Hardware Advertising Software Devices Operating System Apps and App Stores Payment and

Mehr

Ihr Partner für wirtschaftliche Automation. Your partner for profitable automation

Ihr Partner für wirtschaftliche Automation. Your partner for profitable automation Ihr Partner für wirtschaftliche Automation Your partner for profitable automation philosophie Die Philosophie der EGS Automatisierungstechnik GmbH ist geprägt von langjährigen, partnerschaftlichen Geschäftsbeziehungen

Mehr

Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis. H. Ulrich Hoppe. Virtuelles Arbeiten und Lernen in projektartigen Netzwerken

Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis. H. Ulrich Hoppe. Virtuelles Arbeiten und Lernen in projektartigen Netzwerken Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis H. Agenda 1. Network analysis short introduction 2. Supporting the development of virtual organizations 3. Supporting the development of compentences

Mehr

Kybernetik Intelligent Agents- Decision Making

Kybernetik Intelligent Agents- Decision Making Kybernetik Intelligent Agents- Decision Making Mohamed Oubbati Institut für Neuroinformatik Tel.: (+49) 731 / 50 24153 mohamed.oubbati@uni-ulm.de 03. 07. 2012 Intelligent Agents Environment Agent Intelligent

Mehr

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel?

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Üben wir! Vokabular (I) Fill in each blank with an appropriate word from the new vocabulary: 1. Ich lese jetzt Post von zu Hause. Ich schreibe

Mehr

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems Transfer project templates easily between systems A PLM Consulting Solution Public The consulting solution XML Template Transfer enables you to easily reuse existing project templates in different PPM

Mehr

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US)

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) HELP.PYUS Release 4.6C Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US SAP AG Copyright Copyright 2001 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

E-Discovery the EU Data Protection Authorities approach

E-Discovery the EU Data Protection Authorities approach E-Discovery the EU Data Protection Authorities approach Breakout Session Mind the Gap: Bridging U.S. Cross-border E-discovery and EU Data Protection Obligations Dr. Alexander Dix, LL.M. Berlin Commissioner

Mehr

a lot of, much und many

a lot of, much und many Aufgabe 1, und In bejahten Sätzen verwendest du für die deutschen Wörter viel und viele im Englischen Bsp.: I have got CDs. We have got milk. There are cars on the street. Bei verneinten Sätzen und Fragen

Mehr

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt EEX Kundeninformation 2004-05-04 Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt Sehr geehrte Damen und Herren, die Rechnungen für den Handel am Auktionsmarkt werden täglich versandt. Dabei stehen

Mehr

LABOr: Europäisches Knowledge Centre zur beruflichen Ausbildung und Beschäftigung von Menschen mit Lernbehinderungen

LABOr: Europäisches Knowledge Centre zur beruflichen Ausbildung und Beschäftigung von Menschen mit Lernbehinderungen Beschäftigung von Menschen mit Lernbehinderungen EUR/01/C/F/RF-84801 1 Projektinformationen Titel: Projektnummer: LABOr: Europäisches Knowledge Centre zur beruflichen Ausbildung und Beschäftigung von Menschen

Mehr

THE NEW ERA. nugg.ad ist ein Unternehmen von Deutsche Post DHL

THE NEW ERA. nugg.ad ist ein Unternehmen von Deutsche Post DHL nugg.ad EUROPE S AUDIENCE EXPERTS. THE NEW ERA THE NEW ERA BIG DATA DEFINITION WHAT ABOUT MARKETING WHAT ABOUT MARKETING 91% of senior corporate marketers believe that successful brands use customer data

Mehr

6KRSSLQJDW&DPGHQ/RFN 1LYHDX$

6KRSSLQJDW&DPGHQ/RFN 1LYHDX$ )HUWLJNHLW+ UYHUVWHKHQ 1LYHDX$ Wenn langsam und deutlich gesprochen wird, kann ich kurze Texte und Gespräche aus bekannten Themengebieten verstehen, auch wenn ich nicht alle Wörter kenne. 'HVNULSWRU Ich

Mehr

Distributed testing. Demo Video

Distributed testing. Demo Video distributed testing Das intunify Team An der Entwicklung der Testsystem-Software arbeiten wir als Team von Software-Spezialisten und Designern der soft2tec GmbH in Kooperation mit der Universität Osnabrück.

Mehr

Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Rechenzentrum Süd. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13.

Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Rechenzentrum Süd. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13. März 2009 0 1) LOGROTATE in z/os USS 2) KERBEROS (KRB5) in DFS/SMB 3) GSE Requirements System 1 Requirement Details Description Benefit Time Limit Impact

Mehr

We Generate. You Lead.

We Generate. You Lead. www.contact-2-lead.com We Generate. You Lead. PROMOTE CONTACT 2 LEAD 1, Place de la Libération, 73000 Chambéry, France. 17/F i3 Building Asiatown, IT Park, Apas, Cebu City 6000, Philippines. HOW WE CAN

Mehr

Der Wetterbericht für Deutschland. Read the weather reports and draw the correct weather symbols for each town.

Der Wetterbericht für Deutschland. Read the weather reports and draw the correct weather symbols for each town. Der Wetterbericht für Deutschland Read the weather reports and draw the correct weather symbols for each town. Es ist sehr heiß in Berlin und es donnert und blitzt in Frankfurt. Es ist ziemlich neblig

Mehr

Business Solutions Ltd. Co. English / German

Business Solutions Ltd. Co. English / German Business Solutions Ltd. Co. English / German BANGKOK, the vibrant capital of Thailand, is a metropolis where you can find both; East and West; traditional and modern; melted together in a way found nowhere

Mehr

Beschwerdemanagement / Complaint Management

Beschwerdemanagement / Complaint Management Beschwerdemanagement / Complaint Management Structure: 1. Basics 2. Requirements for the implementation 3. Strategic possibilities 4. Direct Complaint Management processes 5. Indirect Complaint Management

Mehr

SAP PPM Enhanced Field and Tab Control

SAP PPM Enhanced Field and Tab Control SAP PPM Enhanced Field and Tab Control A PPM Consulting Solution Public Enhanced Field and Tab Control Enhanced Field and Tab Control gives you the opportunity to control your fields of items and decision

Mehr

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1 Existing Members Log-in Anmeldung bestehender Mitglieder Enter Email address: E-Mail-Adresse eingeben: Submit Abschicken Enter password: Kennwort eingeben: Remember me on this computer Meine Daten auf

Mehr

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS)

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) This press release is approved for publication. Press Release Chemnitz, February 6 th, 2014 Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) With the new product line Baselabs

Mehr

Disclaimer & Legal Notice. Haftungsausschluss & Impressum

Disclaimer & Legal Notice. Haftungsausschluss & Impressum Disclaimer & Legal Notice Haftungsausschluss & Impressum 1. Disclaimer Limitation of liability for internal content The content of our website has been compiled with meticulous care and to the best of

Mehr

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Event-UG (haftungsbeschränkt) DSAV-event UG (haftungsbeschränkt) Am kleinen Wald 3, 52385 Nideggen Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Ladies

Mehr

Interimsmanagement Auswertung der Befragungsergebnisse

Interimsmanagement Auswertung der Befragungsergebnisse Interimsmanagement Auswertung der Befragungsergebnisse Wien, April 2014 Status quo in Österreich Ca. 1/3 der befragten österreichischen Unternehmen haben bereits Interimsmanager beauftragt. Jene Unternehmen,

Mehr

CAM switches, switch disconnectors, limit switches and electromechanical industrial components

CAM switches, switch disconnectors, limit switches and electromechanical industrial components CAM switches, switch disconnectors, limit switches and electromechanical industrial components Nockenschalter, Lasttrennschalter, Positionsschalter und elektromechanische Komponenten für die Industrie

Mehr

Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas. Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR)

Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas. Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR) Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas in cooperation with Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR) Our idea: Fachbereich Wirtschaft, Verwaltung und Recht Simple strategies of lifelong

Mehr

Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal -

Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal - Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal - 29th TF-CSIRT Meeting in Hamburg 25. January 2010 Marcus Pattloch (cert@dfn.de) How do we deal with the ever growing workload? 29th

Mehr

Cloud Computing in der öffentlichen Verwaltung

Cloud Computing in der öffentlichen Verwaltung Cloud Computing in der öffentlichen Verwaltung Willy Müller - Open Cloud Day 19.6.2012 2 Plug and Cloud? 3 The plug tower BPaaS Software SaaS Platform PaaS Storage/ Computing IaaS Internet Power grid 4

Mehr

Einkommensaufbau mit FFI:

Einkommensaufbau mit FFI: For English Explanation, go to page 4. Einkommensaufbau mit FFI: 1) Binäre Cycle: Eine Position ist wie ein Business-Center. Ihr Business-Center hat zwei Teams. Jedes mal, wenn eines der Teams 300 Punkte

Mehr

Praktikum Entwicklung Mediensysteme (für Master)

Praktikum Entwicklung Mediensysteme (für Master) Praktikum Entwicklung Mediensysteme (für Master) Organisatorisches Today Schedule Organizational Stuff Introduction to Android Exercise 1 2 Schedule Phase 1 Individual Phase: Introduction to basics about

Mehr

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsbewertung Mobile Communication and Ad Hoc Networks

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsbewertung Mobile Communication and Ad Hoc Networks RWTH Aachen Dez. 6.0 - Abt. 6. Templergraben 06 Aachen Tel.: 0 80 967 E-Mail: verena.thaler@zhv.rwth-aachen.de RWTH Aachen - Dez. 6.0/Abt. 6. Herr Prof. Dr. Peter Martini (PERSÖNLICH) Auswertungsbericht

Mehr

Messer und Lochscheiben Knives and Plates

Messer und Lochscheiben Knives and Plates Messer und Lochscheiben Knives and Plates Quality is the difference Seit 1920 Since 1920 Quality is the difference Lumbeck & Wolter Qualität, kontinuierlicher Service und stetige Weiterentwicklung zeichnen

Mehr

Documentation TYC. Registration manual. Registration and Login. issued 1. April 2013 by EN changed 11. June 2015 by EN version 1 status finished

Documentation TYC. Registration manual. Registration and Login. issued 1. April 2013 by EN changed 11. June 2015 by EN version 1 status finished Documentation TYC Registration manual Registration and Login issued 1. April 2013 by EN changed 11. June 2015 by EN version 1 status finished Content 1 Registration... 3 2 Login... 4 2.1 First login...

Mehr

www.prosweets.de www.prosweets.com

www.prosweets.de www.prosweets.com www.prosweets.de www.prosweets.com Die internationale Zuliefermesse für die Süßwarenwirtschaft The international supplier fair for the confectionery industry Neue Partner. Neue Potenziale. Neue Perspektiven.

Mehr

HOTSPOT EINFACH KABELLOS INS INTERNET

HOTSPOT EINFACH KABELLOS INS INTERNET EINFACH KABELLOS INS INTERNET AN VIELEN TAUSEND S IN DEUTSCHLAND EASY wireless INTERNET ACCESS AT MANY THOUSAND S THROUGHOUT GERMANY 2 3 DER TELEKOM IHR MOBILES INTERNET FÜR UNTERWEGS DEUTSCHE TELEKOM

Mehr

FOR ENGLISCH VERSION PLEASE SCROLL FORWARD SOME PAGES. THANK YOU!

FOR ENGLISCH VERSION PLEASE SCROLL FORWARD SOME PAGES. THANK YOU! FOR ENGLISCH VERSION PLEASE SCROLL FORWARD SOME PAGES. THANK YOU! HELPLINE GAMMA-SCOUT ODER : WIE BEKOMME ICH MEIN GERÄT ZUM LAUFEN? Sie haben sich für ein Strahlungsmessgerät mit PC-Anschluss entschieden.

Mehr

Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell

Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell Frank Reichart Sen. Dir. Prod. Marketing Storage Solutions 0 The three horrors of data protection 50%

Mehr

MindestanforderungenanDokumentationvon Lieferanten

MindestanforderungenanDokumentationvon Lieferanten andokumentationvon Lieferanten X.0010 3.02de_en/2014-11-07 Erstellt:J.Wesseloh/EN-M6 Standardvorgabe TK SY Standort Bremen Standard requirements TK SY Location Bremen 07.11.14 DieInformationenindieserUnterlagewurdenmitgrößterSorgfalterarbeitet.DennochkönnenFehlernichtimmervollständig

Mehr

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Bewertungsbogen Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Vielen Dank für Ihre Teilnahme an der BAI AIC 2015! Wir sind ständig bemüht, unsere Konferenzreihe zu verbessern

Mehr

Vattenfall Europe Power Management. June 2015

Vattenfall Europe Power Management. June 2015 Vattenfall Europe Power Management June 2015 1 Vattenfall Europe Power Management June 2015 Vattenfall Europe Power Management GmbH Facts & Figures Traded volumes: ~ 370 TWh Strom ~ 26 TWh Gas ~ 2200 kt

Mehr

Mit Legacy-Systemen in die Zukunft. adviion. in die Zukunft. Dr. Roland Schätzle

Mit Legacy-Systemen in die Zukunft. adviion. in die Zukunft. Dr. Roland Schätzle Mit Legacy-Systemen in die Zukunft Dr. Roland Schätzle Der Weg zur Entscheidung 2 Situation Geschäftliche und softwaretechnische Qualität der aktuellen Lösung? Lohnen sich weitere Investitionen? Migration??

Mehr

Software / CRM, ERP and ProjectManagement. Work4all CRM 50 User Lizenz

Software / CRM, ERP and ProjectManagement. Work4all CRM 50 User Lizenz Software / CRM, ERP and ProjectManagement Work4all CRM 50 User Lizenz page 1 / 7 Work4all Die work4all CRM Software verwaltet Ihre Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter, Gruppen- und Kategorien-Zuordnung (Marketingmerkmale),

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

Scrum @FH Biel. Scrum Einführung mit «Electronical Newsletter» FH Biel, 12. Januar 2012. Folie 1 12. Januar 2012. Frank Buchli

Scrum @FH Biel. Scrum Einführung mit «Electronical Newsletter» FH Biel, 12. Januar 2012. Folie 1 12. Januar 2012. Frank Buchli Scrum @FH Biel Scrum Einführung mit «Electronical Newsletter» FH Biel, 12. Januar 2012 Folie 1 12. Januar 2012 Frank Buchli Zu meiner Person Frank Buchli MS in Computer Science, Uni Bern 2003 3 Jahre IT

Mehr

Handel der Zukunft Future Commerce

Handel der Zukunft Future Commerce Handel der Zukunft Future Commerce mobile media & communication lab Das m²c-lab der FH Aachen leistet Forschungs- und Entwicklungsarbeiten für individuelle und innovative Lösungen im Bereich der mobilen

Mehr

Aber genau deshalb möchte ich Ihre Aufmehrsamkeit darauf lenken und Sie dazu animieren, der Eventualität durch geeignete Gegenmaßnahmen zu begegnen.

Aber genau deshalb möchte ich Ihre Aufmehrsamkeit darauf lenken und Sie dazu animieren, der Eventualität durch geeignete Gegenmaßnahmen zu begegnen. NetWorker - Allgemein Tip 618, Seite 1/5 Das Desaster Recovery (mmrecov) ist evtl. nicht mehr möglich, wenn der Boostrap Save Set auf einem AFTD Volume auf einem (Data Domain) CIFS Share gespeichert ist!

Mehr

Ways and methods to secure customer satisfaction at the example of a building subcontractor

Ways and methods to secure customer satisfaction at the example of a building subcontractor Abstract The thesis on hand deals with customer satisfaction at the example of a building subcontractor. Due to the problems in the building branch, it is nowadays necessary to act customer oriented. Customer

Mehr

ISO 15504 Reference Model

ISO 15504 Reference Model Prozess Dimension von SPICE/ISO 15504 Process flow Remarks Role Documents, data, tools input, output Start Define purpose and scope Define process overview Define process details Define roles no Define

Mehr

Wikis, Blogs & CMS im Unternehmenskontext Usability Roundtable HH, 8. Mai 2006 Dr. Stephan Raimer

Wikis, Blogs & CMS im Unternehmenskontext Usability Roundtable HH, 8. Mai 2006 Dr. Stephan Raimer Wikis, Blogs & CMS im Unternehmenskontext Usability Roundtable HH, 8. Mai 2006 Dr. Stephan Raimer Gliederung Einleitung Informations- und Wissensmanagement, Web 2.0 Erfolg von Blogs, Wikis & Co. Projekt

Mehr

is an interactive, Digital Communication System for caller guided navigation to advanced UMS-like services and information offerings.

is an interactive, Digital Communication System for caller guided navigation to advanced UMS-like services and information offerings. www.ikt-dortmund.de is an interactive, Digital Communication System for caller guided navigation to advanced UMS-like services and information offerings. ist ein interaktives, digitales Kommunikationssystem

Mehr

HOTELTRACKER. Das Mitbewerber-Analyse System für Hotellerie & Tourismus The competitor analysis system for Hotels & Tourism

HOTELTRACKER. Das Mitbewerber-Analyse System für Hotellerie & Tourismus The competitor analysis system for Hotels & Tourism HOTELTRACKER Das Mitbewerber-Analyse System für Hotellerie & Tourismus The competitor analysis system for Hotels & Tourism Channelmanager Welz & Lux GbR Auerstr. 8 D-79108 Freiburg i. Breisgau Tel. +49

Mehr

EEX Kundeninformation 2009-06-04

EEX Kundeninformation 2009-06-04 EEX Kundeninformation 2009-06-04 Änderungen bei der sstellung für die monatlichen Börsentransaktionsentgelte Sehr geehrte Damen und Herren, seit Anfang des Jahres vereinheitlichen wir in mehreren Stufen

Mehr

Chances. Change. Growth. Webinar Growth Hacking - Einführung ins Thema. www.nuventure.de

Chances. Change. Growth. Webinar Growth Hacking - Einführung ins Thema. www.nuventure.de Chances. Change. Growth. Webinar Growth Hacking - Einführung ins Thema www.nuventure.de Über was sprechen wir heute? 1. Growth Hacking - Definition 2. Marketing? PR? Business Development? - Verortung im

Mehr

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login...

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login... Shibboleth Tutorial How to access licensed products from providers who are already operating productively in the SWITCHaai federation. General Information... 2 Shibboleth login... 2 Separate registration

Mehr

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista Hinweis: Für den Downloader ist momentan keine 64 Bit Version erhältlich. Der Downloader ist nur kompatibel mit 32 Bit Versionen von Windows 7/Vista. Für den Einsatz

Mehr