Der Nachweis der Voraussetzung ist gemäß Anlage 1 zu führen.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Der Nachweis der Voraussetzung ist gemäß Anlage 1 zu führen."

Transkript

1 Prüfungsordnung zur Zertifizierung als DVP-ZERT Senior Projektmanager in der Bau- und Immobilienwirtschaft (SPM) (V03_Gültigkeit ab ) 1) Voraussetzungen zur Zertifizierung Voraussetzungen für die DVP Zertifizierung PMP ist ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- oder Hochschulstudium, sowie mindestens acht Jahre branchenbezogene Erfahrungen als Projektleiter in Stabs- oder Linienfunktion eines Unternehmens oder einer Behörde der Branchenzielgruppe innerhalb der letzten 12 Jahre. Der Nachweis der Voraussetzung ist gemäß Anlage 1 zu führen. Ergänzend ist der Nachweis einer Vorzertifizierung des DVP-ZERT oder einer gleichwertigen Zertifizierungsstelle z. B. IPMA oder PMI gemäß Anlage 2 zu führen. 2) Prüfungsgegenstand Prüfungsgegenstand ist eine schriftliche Prüfung (Klausur) und eine mündliche Prüfung. Die schriftliche Prüfung gliedert sich in zwei Teile: In der mündlichen Prüfung wird im Rahmen einer projektbezogenen Aufgabenstellung aktuelles und reflektiertes Projektleiterwissen / Kontextwissen geprüft. Wissensbausteine der mündlichen Prüfung sind: Projektleiterwissen, Multiprojektleiterwissen zu Aufbau- und Ablauforganisation, Projektmanagement-Prozessen in allen Projektphasen, Führungstechniken, Vertragsmanagement und grundsätzlichem Rechtsverständnis. Wer kein DVP-ZERT Vorzertifikat nachweist (Erstzertifikant*), hat eine zusätzliche schriftliche Prüfung zum aktuellen Praxis- und Basiswissen abzulegen. Schriftliche Prüfung Minuten Schriftliche Prüfung 2 90 Minuten Erstzertifikanten* X X Höherzertifikant X *Erstzertifikanten - siehe auch Prüfungsordnung PM und PMP Prüfungsordnung für DVP-ZERT Senior Projektmanager SMP (V03) Seite 1 von 4

2 3) Durchführung der Prüfung Die schriftliche Prüfung 1 (Klausur) wird mit einer Dauer von 120 Minuten unter Aufsicht durchgeführt. Die schriftliche Prüfung 2 (Klausur) wird mit einer Dauer von 90 Minuten unter Aufsicht durchgeführt. Werden mehr als 8 Teilnehmer gleichzeitig geprüft, wird die evtl. erforderliche Prüfung 1 am Vortag geschrieben. Die Zertifikanten erhalten am ersten Prüfungstag im Anschluss an die Prüfung 2 (Klausur) eine Aufgabe mit einem komplexen Sachverhalt, die im Rahmen einer Powerpoint- Präsentation zu lösen ist. Hierfür stehen dem Zertifikanten 4 Stunden Bearbeitungszeit zur Verfügung, nach deren Ablauf das Ergebnis mittels eines durch den DVP gestellten USB-Sticks an die Assessoren zu übergeben ist. Für das Erstellen der Präsentation ist durch den Zertifikanten ein Rechner mit USB- Schnittstelle mitzubringen. Die Präsentation ist am zweiten Prüfungstag im Rahmen des 30-minütigen Fachgespräches zu erläutern. Jeder Teilnehmer wird einzeln geprüft. Das Prüfungsgespräch erfolgt mit zwei DVP-Prüfern. Darin werden zunächst die Ergebnisse der Aufgabe vorgestellt und in einem Fachgespräch erörtert. Im Nachgang werden die Teilnehmer zu allen prüfungsrelevanten Themen nach dem Zufallsprinzip befragt. Die Prüfer bedienen sich dabei einer Fragensammlung und ergänzen diese durch freie Fragen aus dem Kontext heraus. 4) Prüfungsanforderungen Als Prüfungsanforderungen wird umfangreiches Wissen zum Leistungsbild Projektmanagement / Projektsteuerung gemäß Anlage 3 erwartet. Die Mindestquote zum Bestehen der schriftlichen Prüfung (Klausur) beträgt: - Prüfung 1-75 % der max. erreichbaren Punktzahl. - Prüfung 2-60 % der max. erreichbaren Punktzahl. Die Mindestquote zum Bestehen der mündlichen Prüfung beträgt 60 % der max. erreichbaren Punktzahl. 5) Zulassung von Hilfsmitteln Hilfsmittel sind bei der schriftlichen Prüfung / Klausur, sowie bei der Vorbereitung der mündlichen Prüfung nicht zugelassen. 6) Bewertung von Prüfungsleistungen Die Bewertung der schriftlichen Prüfung (Klausur) erfolgt durch zwei Assessoren getrennt. Die Ergebnisse werden gemittelt. Alle Teile der Prüfung müssen einzeln bestanden werden. Nicht bestandene Teile der Prüfung können einzeln wiederholt werden. Prüfungsordnung für DVP-ZERT Senior Projektmanager SMP (V03) Seite 2 von 4

3 Die Erteilung des Zertifikats drückt ein durchweg positives Prüfungsergebnis aus. Einzel- oder Gesamtnoten werden nicht vergeben. Erreicht das gemittelte Prüfungsergebnis der schriftlichen oder mündlichen Prüfung nicht die erforderliche Mindestpunktzahl bzw. die Mindestquote, so kann dieser Teil der Prüfung auf schriftlichen Antrag hin innerhalb von 12 Monaten im Rahmen einer erneuten Prüfung wiederholt werden. 7) Zertifikate Nach bestandener Prüfung erhält der Teilnehmer eine Urkunde gemäß ZuPO 14. Das Zertifikat ist zeitlich auf fünf Jahre begrenzt und kann mittels Rezertifizierung oder Höherzertifizierung eine neue Gültigkeit erlangen. 8) Inkrafttreten Diese Prüfungsordnung tritt ab dem 01. Juli 2014 in Kraft. Prüfungsordnung für DVP-ZERT Senior Projektmanager SMP (V03) Seite 3 von 4

4 Anlage 3 Inhaltliche Prüfungsanforderungen: Sicheres Verständnis und sachgerechte Anwendung mit umfangreichem Wissen: - HOAI VOB / A, /B, /C - DIN DIN AHO Heft AHO Heft 19 - Risikomanagement im Projekt und im Unternehmenskontext - Erfolgskriterien und Erfolgsfaktoren - Aspekte der Sach-und Beziehungsebene - Konfliktlösungsmodelle - Krisenbewältigung, Krisenvorsorge - Teamarbeit - Krativitätstechniken Projektmanagement Standards und Methoden nach: - PM DIN :5 aus NCB 3.0 aus 2004 National Competence Baseline der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e.v. / International Competence Baseline der IPMA International Project Management Association ICB Kontextwissen zu weiteren national und international anerkannten PM-Standards wie z.b. PMI, VDI, TÜV Prüfungsordnung für DVP-ZERT Senior Projektmanager SMP (V03) Seite 4 von 4

5 Anlage 1 Teilnehmeranmeldung für eine DVP-Zertifizierung DVP-Weiterbildungsprogramm für Projektleiter/Projektmanager/Projektsteuerer in der Bau- und Immobilienwirtschaft Qualifizierung Zertifizierung Aktuelle Bezüge und Vergleiche zum PS-Leistungsbild/PL-Kompetenz/PM-Kontextwissen/Senior Projektmanagement Erfahrung DVP-ZERT Senior Projektmanager in der Bau- und Immobilienwirtschaft (DVP-ZERT SPM) Name, Vorname Datum Nachweis Ihrer Projektleiter-Erfahrung /Tätigkeiten in Projekten der Bau- und Immobilienwirtschaft (mind. 8 Jahre Projektleitererfahrung im Zeitraum der letzten 12 Jahre) Zeitangaben zu den PM-Tätigkeiten Unternehmen / Organisation Projekt von bis (Projektname) TT.MM.JJ TT.MM.JJ tätig in der Rolle als Anzahl Monate / Jahre (ca.) ca. Summe Zeit als PL Die Angaben in der vorstehenden Liste können bestätigt werden / Referenzinformationen können Sie erhalten durch: 1. Referenz: Name / Firma oder Telefon 2. Referenz: Name / Firma oder Telefon Ihre Unterschrift DVP e.v. / DVP-ZERT Stand _V3.0

6 Anlage 2 zur Anmeldung für eine DVP-Zertifizierung DVP-Weiterbildungsprogramm für Projektleiter/Projektmanager/Projektsteuerer in der Bau- und Immobilienwirtschaft Titel, akad. Grad, Name, Vorname Nachweis Ihrer bereits vorhandenen PM-Zertifikate bzw. Studienrichtungen mit PM-Elementen ab 2010 Name der Organisation die Ihr Zertifikat / Studienabschluß erteilt hat DVP-ZERT PM-ZERT PMI Ihr Zertifikatstitel oder PM-Studienabschluss o DVP-ZERT Projektmanager o DVP-ZERT Projektmanager Professional o DVP-ZERT Senior Projektmanager o IPMA-CERT Level D Project Management Associate o IPMA-CERT Level C Project Manager o IPMA-CERT Level B Senior Project Manager o IPMA-CERT Level A Project Director z. B. PMI Project Management Professional PMP ggf. Anmerkungen zur Zertifikats-Ebene / Status der Re-Zert oder Gültigkeit etc. GPM PMF GPM Projektmanager GPM Senior PM GPM Projekt Direktor Ihr ZERT-Jahr Ihre ZERT-Nr. TÜV VDI z.b. Projektingenieur TU Berlin / Bauingenieurwesen BERGISCHE UNIVERSITÄT WUPPERTAL M. Sc. REM + CPM RWTH Aachen, Bauprojektmanagement.. DVP-ZERT Programmstart 2009 / Stand _Rev.3.0 Seite 1 von 1

DVP-ZERT Projektmanager Professional in der Bau- und Immobilienwirtschaft (PMP)

DVP-ZERT Projektmanager Professional in der Bau- und Immobilienwirtschaft (PMP) Prüfungsordnung zur Zertifizierung als DVP-ZERT Projektmanager Professional in der Bau- und Immobilienwirtschaft (PMP) (V03_Gültigkeit ab 01.07.2014) 1) Voraussetzungen zur Zertifizierung Voraussetzungen

Mehr

Projektmanagement Zertifikate im Vergleich

Projektmanagement Zertifikate im Vergleich PS Consulting International Projektmanagement Zertifikate im Vergleich Patrick Schmid PS Consulting International Stand: September 2013 PS Consulting Horber Straße 142 D-72221 Haiterbach Tel.: +49 (0)74567-95

Mehr

Projektmanagement Zertifikate im Vergleich

Projektmanagement Zertifikate im Vergleich PS Consulting International Projektmanagement Zertifikate im Vergleich Patrick Schmid PS Consulting International Stand: September 2010 PS Consulting Horber Straße 142 D-72221 Haiterbach Tel.: +49 (0)7456-7

Mehr

Kompakt-Lehrgang für Führungskräfte in der Bau- und Immobilienwirtschaft

Kompakt-Lehrgang für Führungskräfte in der Bau- und Immobilienwirtschaft projektimpulse GmbH in Kooperation mit projektimpulse GmbH Kompakt-Lehrgang für Führungskräfte in der Bau- und Immobilienwirtschaft Berufsbegleitende PM-Qualifizierung mit national und international anerkanntem

Mehr

Lehrgang für Führungskräfte in der Bau- und Immobilienwirtschaft

Lehrgang für Führungskräfte in der Bau- und Immobilienwirtschaft DVP in Kooperation mit projektimpulse GmbH Kompakt-Lehrgang für Führungskräfte in der Bau- und Immobilienwirtschaft mit Zertifikatsabschluß in zwei Kategorien: IPMA / GPM* und DVP-ZERT* Kurzbeschreibung

Mehr

IPMA Level B / Certified Senior Project Manager

IPMA Level B / Certified Senior Project Manager IPMA Level C / Certified Project Manager Zertifizierter Projektmanager GPM IPMA Level B / Certified Senior Project Manager Zertifizierter Senior Projektmanager GPM IPMA_Level_CB_Beschreibung_V080.docx

Mehr

Leitfaden für die Re-Zertifizierung

Leitfaden für die Re-Zertifizierung Certified Projects Director IPMA Level A Certified Senior Project Manager IPMA Level B Certified Project Manager IPMA Level C Certified Project Management Associate IPMA Level D erstellt/revidiert VZPM

Mehr

Seminare. IPMA Level C/B. Projektmanager GPM IPMA Level C / Senior Projektmanager GPM IPMA Level B. Seminar zur Höherzertifizierung IPMA-4-L-C

Seminare. IPMA Level C/B. Projektmanager GPM IPMA Level C / Senior Projektmanager GPM IPMA Level B. Seminar zur Höherzertifizierung IPMA-4-L-C IPMA Level C/B Mitglied der GPM Intention Dieser Aufbau-Kurs bereitet erfahrene Projektleiter/innen effektiv und zuverlässig auf das gesamte Zertifizierungsverfahren für die IPMA-Level C und B vor. Dies

Mehr

Prüfungsordnung zum Fernlehrgang

Prüfungsordnung zum Fernlehrgang Prüfungsordnung zum Fernlehrgang Zertifizierter Wirtschaftsmediator der Euro-ODR LTD, Essen, vom 14.03.2014 Inhalt 1 Ziele und Inhalt des Fernlehrgangs... 1 2 Zulassung zum Fernlehrgang... 2 3 Aufbau,

Mehr

Höherzertifizierung von Level D auf Level C (IPMA) zeigen Sie Ihre Projektmanagement-Kompetenz!

Höherzertifizierung von Level D auf Level C (IPMA) zeigen Sie Ihre Projektmanagement-Kompetenz! Höherzertifizierung von Level D auf Level C (IPMA) zeigen Sie Ihre Projektmanagement-Kompetenz! Wir bereiten Sie vor auf Ihre Höherzertifizierung zum Certified Project Manager (IPMA), Level C Projektmanagement-Kompetenz

Mehr

Projektmanagement Zertifikate im Vergleich

Projektmanagement Zertifikate im Vergleich Chapter PS Consulting 2 International Projektmanagement Zertifikate im Vergleich Patrick Schmid PS Consulting International Stand: April 2018 PS PS Consulting International Horber Horber Straße Straße

Mehr

DURCHFÜHRUNGSBESTIMMUNG GENERAL TRAINER CALL CENTER

DURCHFÜHRUNGSBESTIMMUNG GENERAL TRAINER CALL CENTER Schellerdamm 18 D-21079 Hamburg-Harburg Inhalt 1 Geltungsbereich 2 Prüfungsgegenstand 3 Zulassung und Anmeldung zur Prüfung 4 Anforderungen an die Prüfungsräume 5 Inhalt und Durchführung der Prüfung 6

Mehr

Gebührenordnung. gültig ab 1. April 2015. VZPM VZPM_alle_Gebuehren_V7.0_DE Seite 1 von 12

Gebührenordnung. gültig ab 1. April 2015. VZPM VZPM_alle_Gebuehren_V7.0_DE Seite 1 von 12 Gebührenordnung VZPM VZPM_alle_Gebuehren_V7.0_DE Seite 1 von 12 WICHTIGSTE ABKÜRZUNGEN CBPA CBPP IPMA IPMA PMC IPMA PPMC VZPM Certified Business Process Associate Certified Business Process Professional

Mehr

TÜV NORD Akademie Personenzertifizierung. Zertifizierungsprogramm: Prüf- und Zertifizierungsordnung Projektmanager (TÜV )

TÜV NORD Akademie Personenzertifizierung. Zertifizierungsprogramm: Prüf- und Zertifizierungsordnung Projektmanager (TÜV ) TÜV NORD Akademie Personenzertifizierung Zertifizierungsprogramm: Prüf- und Zertifizierungsordnung Projektmanager (TÜV ) Projektmanager (TÜV ) Personenzertifizierung Große Bahnstraße 31 22525 Hamburg

Mehr

Zertifikat CBPP der international anerkannte Kompetenznachweis. Prozessmanagement CBPP

Zertifikat CBPP der international anerkannte Kompetenznachweis. Prozessmanagement CBPP Zertifikat CBPP der international anerkannte Kompetenznachweis Information über die Zertifizierung von Personen im Management Prozessmanagement CBPP Jean-Pierre Widmann Agenda Grundlagen der Zertifizierung

Mehr

DURCHFÜHRUNGSBESTIMMUNG GENERAL TRAINER PERSONALITY

DURCHFÜHRUNGSBESTIMMUNG GENERAL TRAINER PERSONALITY Schellerdamm 18 D-21079 Hamburg-Harburg Inhalt 1 Geltungsbereich 2 Prüfungsgegenstand 3 Zulassung und Anmeldung zur Prüfung 4 Anforderungen an die Prüfungsräume 5 Inhalt und Durchführung der Prüfung 6

Mehr

ALLGEMEINE SEMINARINFOMRATIONEN

ALLGEMEINE SEMINARINFOMRATIONEN ALLGEMEINE SEMINARINFOMRATIONEN 1. RDS CONSULTING GMBH REFERENTEN... 2 2. PREISE... 2 3. ZIELGRUPPEN... 3 4. VORAUSSETZUNGEN... 4 5. PRÜFUNGEN... 5 6. SONDERREGELUNG FÜR DIE PRÜFUNG... 7 7. INHALTE...

Mehr

DHBW Ravensburg. Studiengang Wirtschaftsinformatik. Vorlesungsverzeichnis WI2011-2. 5. Semester (06.01.2014 30.03.2014)

DHBW Ravensburg. Studiengang Wirtschaftsinformatik. Vorlesungsverzeichnis WI2011-2. 5. Semester (06.01.2014 30.03.2014) DHBW Ravensburg Studiengang Wirtschaftsinformatik Vorlesungsverzeichnis WI2011-2 5. Semester (06.01.2014 30.03.2014) www.dhbw-ravensburg.de/wi.html Anmerkungen Übersicht der Prüfungsleistungen in diesem

Mehr

TÜV AUSTRIA CERT. Prüfungsordnung und Zertifizierungsprogramm zum/r zertifizierten Medizinprodukteberater/in

TÜV AUSTRIA CERT. Prüfungsordnung und Zertifizierungsprogramm zum/r zertifizierten Medizinprodukteberater/in TÜV AUSTRIA CERT Prüfungsordnung und Zertifizierungsprogramm zum/r zertifizierten Medizinprodukteberater/in 1 Geltungsbereich Die vorliegende Prüfungsordnung mit Zertifizierungsprogramm gilt für die Prüfung

Mehr

Information zur Qualifizierung und Zertifizierung im Projektmanagement Level C / B (GPM)

Information zur Qualifizierung und Zertifizierung im Projektmanagement Level C / B (GPM) Information zur Qualifizierung und im Projektmanagement Level C / B (GPM) Mit unserem LEHRGANG PERFEKTIONIEREN Sie Ihr bereits erworbenes Wissen im Projektmanagement und Ihre Rolle als Führungspersönlichkeit.

Mehr

Saarbrücker Reihe Projektmanagement. Herzlich willkommen zum 48. Regionaltreff der GPM

Saarbrücker Reihe Projektmanagement. Herzlich willkommen zum 48. Regionaltreff der GPM Saarbrücker Reihe Projektmanagement Herzlich willkommen zum 48. Regionaltreff der GPM Michael Royar, exirius GmbH, Leiter Region Saarbrücken/Trier Die weltweit größten Verbände im Projektmanagement IPMA

Mehr

DURCHFÜHRUNGSBESTIMMUNG SENIOR TEAM MANAGER

DURCHFÜHRUNGSBESTIMMUNG SENIOR TEAM MANAGER Schellerdamm 18 D-21079 Hamburg-Harburg Inhalt 1 Geltungsbereich 2 Prüfungsgegenstand 3 Zulassung und Anmeldung zur Prüfung 4 Anforderungen an die Prüfungsräume 5 Inhalt und Durchführung der Prüfung 6

Mehr

Zertifizierter Projektdirektor GPM IPMA Level A. GPM Coaching Level A. Projektforum. Kompetenz im Projektmanagement

Zertifizierter Projektdirektor GPM IPMA Level A. GPM Coaching Level A. Projektforum. Kompetenz im Projektmanagement Zertifizierter Projektdirektor GPM IPMA Level A GPM Coaching Level A Zertifizierter Projektdirektor GPM IPMA Level A Projektforum Kompetenz im Projektmanagement Coaching und Zertifizierungsvorbereitung

Mehr

QUALIFIZIERUNG UND ZERTIFZIERUNG ZUM ZERTIFIZIERTEN PROJEKTMANAGEMENT TRAINER (GPM)

QUALIFIZIERUNG UND ZERTIFZIERUNG ZUM ZERTIFIZIERTEN PROJEKTMANAGEMENT TRAINER (GPM) Q U A L I F I Z I E R U N G QUALIFIZIERUNG UND ZERTIFZIERUNG ZUM ZERTIFIZIERTEN PROJEKTMANAGEMENT TRAINER (GPM) Lehrgangsbeschreibung 2014 Seite 1 von 8 Qualifizierung und Zertifizierung von Projektmanagement

Mehr

Qualifizierungslehrgang IPMA Level D Projektmanagement-Fachmann GPM

Qualifizierungslehrgang IPMA Level D Projektmanagement-Fachmann GPM Qualifizierungslehrgang IPMA Level D Projektmanagement-Fachmann GPM Eventuelle Unterüberschrift Das Igel-Prinzip von APROPRO: Zielgerichtete Planung plus optimaler Ressourceneinsatz plus effiziente Zusammenarbeit

Mehr

» Let your projects fly»» next level consulting & IPMA Zertifizierung

» Let your projects fly»» next level consulting & IPMA Zertifizierung » Let your projects fly»» next level consulting & IPMA Zertifizierung www.nextlevel.at www.nextlevelconsulting.de Das Team» schnell» dynamisch» praxisnahe» flexibel» unkonventionell» lösungsorientiert

Mehr

Leitfaden zur Zertifizierung IPMA Level D

Leitfaden zur Zertifizierung IPMA Level D Leitfaden zur Zertifizierung INHALT 1. Einleitung... 3 2. Zulassung zur Zertifizierung... 3 2.1. Rollenbeschreibung und Zulassungsbedingungen... 3 2.2. Zertifikatserteilung... 3 3. Zertifizierungsprozess...

Mehr

Projektmanagement. Klassisches Projektmanagement Projektmanagementstandards

Projektmanagement. Klassisches Projektmanagement Projektmanagementstandards Projektmanagement Klassisches Projektmanagement Projektmanagementstandards Lernziel Kenntnisse über die Standards im klassischen Projektmanagement Vorlesung Projektmanagement - Klassisches Projektmanagement

Mehr

10 gute Gründe die für eine Zusammenarbeit mit dem Unternehmen DIERSSEN_ sprechen.

10 gute Gründe die für eine Zusammenarbeit mit dem Unternehmen DIERSSEN_ sprechen. 10 gute Gründe die für eine Zusammenarbeit mit dem Unternehmen sprechen. 1. Projektmanagementerfahrung seit 1999 Nutzen Sie das Know-how aus über 10 Jahren Beratung, Training und Coaching im Bereich Projektmanagement.

Mehr

1.1. Geltungsbereich Diese Prüfungsordnung gilt für die Prüfung zum Technischen Risikomanager nach DIN VDE V 0827.

1.1. Geltungsbereich Diese Prüfungsordnung gilt für die Prüfung zum Technischen Risikomanager nach DIN VDE V 0827. www.dgwz.de/risikomanager Prüfungsordnung für die Prüfung zum Technischen Risikomanager nach DIN VDE V 0827 DGWZ 1013:2015-07 Stand: Juli 2015 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines... 1 1.1. Geltungsbereich...

Mehr

Certified Project Management Associate IPMA Level D

Certified Project Management Associate IPMA Level D Level D Certified Project Management Associate erstellt/revidiert geprüft Klassifikation Status Elektronische Ablage VZPM Geschäftsstelle, Martha Muntwiler VZPM Geschäftsleitung VZPM, public Version 6.3.0

Mehr

PROJECT PERFORMANCE. TRUECARE GmbH T +49 (0) 511 87 65 05 0 info @ truecare.de www.truecare.de

PROJECT PERFORMANCE. TRUECARE GmbH T +49 (0) 511 87 65 05 0 info @ truecare.de www.truecare.de Eye of Competence Kontext- Technische Eye of CompetencE Technische Technische Eye of CompetencE Eye of CompetencE Kontextkompetenzen Kontext- Kompetenzanforderungen IPMA Level D Technische Kontextabhängige

Mehr

FIT FOR PROJECTS Wir bereiten Sie vor auf Ihre Prüfung zum

FIT FOR PROJECTS Wir bereiten Sie vor auf Ihre Prüfung zum FIT FOR PROJECTS Wir bereiten Sie vor auf Ihre Prüfung zum Certified Project Management Associate (IPMA), Level D Projekte professionell zu managen ist keine Anforderung mehr, die nur für Großunternehmen

Mehr

Aktuelle Termine und Gebühren für Prüfungen nach NCB 3 Gültig ab

Aktuelle Termine und Gebühren für Prüfungen nach NCB 3 Gültig ab Aktuelle Termine und Gebühren für Prüfungen nach NCB 3 Gültig ab 01.01.2018 - Änderungen vorbehalten - e Kurztitel A Zertifizierter Projekt-Direktor (GPM) / Certified Projects Director A B Zertifizierter

Mehr

DURCHFÜHRUNGSBESTIMMUNG TEAM MANAGER INBOUND

DURCHFÜHRUNGSBESTIMMUNG TEAM MANAGER INBOUND Schellerdamm 18 D-21079 Hamburg-Harburg Inhalt 1 Geltungsbereich 2 Prüfungsgegenstand 3 Zulassung und Anmeldung zur Prüfung 4 Anforderungen an die Prüfungsräume 5 Inhalt und Durchführung der Prüfung 6

Mehr

Zielgruppe: Interessierte mit langjähriger Berufserfahrung, Akademiker, Fachkräfte, Hochschulabsolventen 09.04.2013 06.06.2013 07.06.2013 01.08.

Zielgruppe: Interessierte mit langjähriger Berufserfahrung, Akademiker, Fachkräfte, Hochschulabsolventen 09.04.2013 06.06.2013 07.06.2013 01.08. Projektmanagement - Fachmann/-frau GPM (IPMA Level D) und Wirtschaftsenglisch (LCCI-Zertifikat) Zielgruppe: Interessierte mit langjähriger Berufserfahrung, Akademiker, Fachkräfte, Hochschulabsolventen

Mehr

Prüfung zum Systemadministrator mit Datenschutzzertifikat

Prüfung zum Systemadministrator mit Datenschutzzertifikat Prüfung zum Systemadministrator mit Datenschutzzertifikat 1. Ziel Mit der Qualifizierung zum Systemadministrator mit Datenschutzzertifikat haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kompetenzen im sicherheitstechnischen

Mehr

Qualifizierungslehrgang IPMA Level D

Qualifizierungslehrgang IPMA Level D + Ihr Schlüssel zum Projekterfolg! Qualifizierungslehrgang IPMA Level D Zertifizierte/r Projektmanagement-Fachmann/Fachfrau (GPM) Unser State-of-the-Art -Lehrgang Zertifizierte/r Projektmanagement-Fachmann/Fachfrau

Mehr

Nr. 2/2012 vom 29.2.2012 Verkündungsblatt der Hochschule Hannover Seite 13 von 25

Nr. 2/2012 vom 29.2.2012 Verkündungsblatt der Hochschule Hannover Seite 13 von 25 Nr. 2/2012 vom 29.2.2012 Verkündungsblatt der Hochschule Hannover Seite 13 von 25 Besonderer Teil der Prüfungsordnung für den Master-Studiengang Unternehmensentwicklung (MBP) mit dem Abschluss Master of

Mehr

Herzlich willkommen zum Online-Kickoff zu Ihrem Lehrgang

Herzlich willkommen zum Online-Kickoff zu Ihrem Lehrgang Herzlich willkommen zum Online-Kickoff zu Ihrem Lehrgang Projektmanagement- Fachmann/-Fachfrau (GPM) IPMA Level D Ihr heutiger Gast(geber) Eberhard Will Gesch. Ges. der projektpartner management gmbh Autorisierter

Mehr

Projekte - praktisch & professionell Vorbereitung auf die Zertifizierung Level D - IPMA

Projekte - praktisch & professionell Vorbereitung auf die Zertifizierung Level D - IPMA Fax-Anmeldung 0351 8322-48338 RKW Sachsen GmbH Hiermit bestätige ich meine Teilnahme am 09.01.2014, um 17:00 Uhr an der kostenfreien Informationsveranstaltung Projekte - praktisch & professionell Vorbereitung

Mehr

Prüfungsordnung. Zertifizierte Weiterbildung Experte Betriebliche Haftpflichtversicherung (DMA)

Prüfungsordnung. Zertifizierte Weiterbildung Experte Betriebliche Haftpflichtversicherung (DMA) Prüfungsordnung Gültig ab 01.07.2008 In der geänderten Fassung vom 01.03.2010 Zertifizierte Weiterbildung Experte Betriebliche Haftpflichtversicherung (DMA) 1 I. Abschnitt Prüfungsausschüsse 1 Prüfungsaußenstellen

Mehr

Geprüfter Industriemeister / Geprüfte Industriemeisterin - Fachrichtung Metall in der Fassung vom 23. Juli 2010

Geprüfter Industriemeister / Geprüfte Industriemeisterin - Fachrichtung Metall in der Fassung vom 23. Juli 2010 Information zum Prüfungswesen Geprüfte(r) Industriemeister(in) - Fachrichtuneng Metall / Elektrotechnik / Mechatronik / Medizin Handlungsspezifische Qualifikationen Grundlage für die Durchführung der Prüfung

Mehr

Historie und Zertifizierung 2011

Historie und Zertifizierung 2011 Prozess- und Projektmanagement Historie und Zertifizierung 2011 Dipl.-Ing. Dipl.-Projektmanager (FH) - Manfred Bauer Dipl.-Ing. Dipl.-Projektmanager (FH) PM-Historie 2 PM-Historie Entwicklung des Projektmanagements

Mehr

TÜV NORD Akademie Personenzertifizierung. Prüf- und Zertifizierungsordnung Projektmanager (TÜV )

TÜV NORD Akademie Personenzertifizierung. Prüf- und Zertifizierungsordnung Projektmanager (TÜV ) TÜV NORD Akademie Personenzertifizierung Prüf- und Zertifizierungsordnung Projektmanager (TÜV ) Projektmanager (TÜV ) Personenzertifizierung Große Bahnstraße 31 22525 Hamburg Telefon: 040 8557-2557 Telefax:

Mehr

Projekte - praktisch & professionell Sommerakademie Wir bereiten Sie vor auf Ihre Prüfung zum Certified Project Management Associate (IPMA), Level D

Projekte - praktisch & professionell Sommerakademie Wir bereiten Sie vor auf Ihre Prüfung zum Certified Project Management Associate (IPMA), Level D Projekte - praktisch & professionell Sommerakademie Wir bereiten Sie vor auf Ihre Prüfung zum Certified Project Management Associate (IPMA), Level D Projekte professionell zu managen ist keine Anforderung

Mehr

Aktuelle Termine und Gebühren gültig ab Änderungen vorbehalten - Zertifikate. Ablauf der Zertifizierungsverfahren. Level D.

Aktuelle Termine und Gebühren gültig ab Änderungen vorbehalten - Zertifikate. Ablauf der Zertifizierungsverfahren. Level D. Aktuelle Termine und Gebühren gültig ab 01.02.2016 - Änderungen vorbehalten - e Kurztitel A Zertifizierter Projekt-Direktor (GPM) / Certified Projects Director A B Zertifizierter Senior Projektmanager

Mehr

Aktuelle Termine und Gebühren gültig ab Änderungen vorbehalten - Zertifikate. Ablauf der Zertifizierungsverfahren. Level D.

Aktuelle Termine und Gebühren gültig ab Änderungen vorbehalten - Zertifikate. Ablauf der Zertifizierungsverfahren. Level D. Aktuelle Termine und Gebühren gültig ab 01.02. - Änderungen vorbehalten - e Kurztitel A Zertifizierter Projekt-Direktor (GPM) / Certified Projects Director A B Zertifizierter Senior Projektmanager (GPM)

Mehr

Deutscher Verband der Projektmanager in der Bau- und Immobilienwirtschaft e.v. Weiterbildungsprogramm Qualifizierung und Zertifizierung

Deutscher Verband der Projektmanager in der Bau- und Immobilienwirtschaft e.v. Weiterbildungsprogramm Qualifizierung und Zertifizierung Deutscher Verband der e.v. Weiterbildungsprogramm Qualifizierung und Zertifizierung 3 Weiterbildungsprogramm für Manager von Projekten, Programmen und Multiprojekten ZERTIFIZIERUNG QUALIFIZIERUNG DVP-Zertifikatsstufen

Mehr

Ausbildungs- und Zertifizierungssystem für Value Management/Wertanalyse

Ausbildungs- und Zertifizierungssystem für Value Management/Wertanalyse Ausbildungs- und Zertifizierungssystem für Value Management/Wertanalyse VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung Fachbereich Value Management/Wertanalyse Produkte und Prozesse optimieren: Qualifizierung

Mehr

Information zur Qualifizierung und Zertifizierung im Projektmanagement Level C / B (GPM)

Information zur Qualifizierung und Zertifizierung im Projektmanagement Level C / B (GPM) S. 1 Information zur Qualifizierung und Zertifizierung im Projektmanagement Level C / B (GPM) Dieser LEHRGANG PERFEKTIONIERT Ihr bereits vorhandenes Wissen im Projektmanagement sowie Ihre persönlichen

Mehr

Projektmanagement. Klassisches Projektmanagement Projektmanagementstandards. Version: 4.1 Stand: Autor: Dr. Olaf Boczan

Projektmanagement. Klassisches Projektmanagement Projektmanagementstandards. Version: 4.1 Stand: Autor: Dr. Olaf Boczan Projektmanagement Klassisches Projektmanagement Projektmanagementstandards Version: 4.1 Stand: Autor: Dr. Olaf Boczan Lernziel Sie können die Standards im klassischen Projektmanagement nennen und erklären!

Mehr

Qualifizierungslehrgang IPMA Level B

Qualifizierungslehrgang IPMA Level B Ihr Schlüssel zum Projekterfolg! Qualifizierungslehrgang IPMA Level B Zertifizierte/r Senior Projektmanager/in (GPM) Unser Aufbaulehrgang zum/r Senior Projektmanager/in (GPM) perfektioniert Ihr bereits

Mehr

Projektmanagment-Zertifizierung als Beleg für Ihre Kompetenz

Projektmanagment-Zertifizierung als Beleg für Ihre Kompetenz Projektmanagment-Zertifizierung als Beleg für Ihre Kompetenz Name: Manfred Pfeifer Funktion/Bereich: Managing Partner Organisation: next level academy GmbH Liebe Leserinnen und liebe Leser, Projektmanagement,

Mehr

Z E R T I F I Z I E R U N G

Z E R T I F I Z I E R U N G Z E R T I F I Z I E R U N G PM-ZERT ZERTIFIZIERUNGSSTELLE DER GPM Basiszertifikat im Projektmanagement (GPM) GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.v. Basiszertifikat im Projektmanagement (GPM)

Mehr

Prüfungsordnung Deutsche Aktuarvereinigung e.v. Institut der Versicherungsmathematischen Sachverständigen für Altersversorgung e.v. Nr. 3.

Prüfungsordnung Deutsche Aktuarvereinigung e.v. Institut der Versicherungsmathematischen Sachverständigen für Altersversorgung e.v. Nr. 3. Prüfungsordnung Deutsche Aktuarvereinigung e.v. Institut der Versicherungsmathematischen Sachverständigen für Altersversorgung e.v. Nr. 3.3 1 Zweck der Prüfung (1) Durch die Prüfung soll festgestellt werden,

Mehr

Herzlich Willkommen. Die GPM stellt sich am Ehrenamtskongress vor. KOMPETENZ. Die GPM stellt sich vor www.gpm-ipma.de. Seite 1

Herzlich Willkommen. Die GPM stellt sich am Ehrenamtskongress vor. KOMPETENZ. Die GPM stellt sich vor www.gpm-ipma.de. Seite 1 Herzlich Willkommen. Die GPM stellt sich am Ehrenamtskongress vor. Seite 1 Kompetenz Qualifizierung Consulting Zertifizierung Know-how Awards Veranstaltungen Agenda 1. Kurze Vorstellung der Referentinnen

Mehr

Projektmanagement Grundlagen

Projektmanagement Grundlagen Projektmanagement Grundlagen Basiszertifikat im Projektmanagement GPM Projektforum Kompetenz im Projektmanagement Zertifizierung im Projektmanagement Basiszertifikat im Projektmanagement GPM 01.05.2010,

Mehr

SEMINARTERMINE 2011/2012

SEMINARTERMINE 2011/2012 Projektmanagement Grundlagen SEMINARTERMINE 2011/2012 Basiszertifikat im Projektmanagement GPM Projektforum Kompetenz im Projektmanagement Rhei n - Ruh r G m b H Z E RTIFI Z I ER U NG I M PR O J E KTM

Mehr

Projektmanagement Basistraining

Projektmanagement Basistraining Projektmanagement Basistraining adensio GmbH Kaiser-Joseph-Straße 244 79098 Freiburg info@adensio.com www.adensio.com +49 761 2024192-0 24.07.2015 PM Basistraining by adensio 1 Inhalte Standard 2-Tage

Mehr

Auswahl und Implementierung eines Projektmanagement-Standards

Auswahl und Implementierung eines Projektmanagement-Standards Technik Alexander Schmachtel Auswahl und Implementierung eines Projektmanagement-Standards Diplomarbeit Auswahl und Implementierung eines Projektmanagement-Standards Diplomarbeit im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Mehr

VORBEREITUNGSPROGRAMME pma IPMA -ZERTIFIZIERUNG 2015

VORBEREITUNGSPROGRAMME pma IPMA -ZERTIFIZIERUNG 2015 a company of next level consulting VORBEREITUNGSPROGRAMME pma IPMA -ZERTIFIZIERUNG 2015 FÜR X-MOMENTS, DIE BEWEGEN. PROJEKTMANAGEMENT PROZESSMANAGEMENT CHANGE MANAGEMENT VORBEREITUNGSPROGRAMME pma IPMA

Mehr

Hochschulzertifikat. Projektmanager (FH) Projektmanager sind die Motoren für die Weiterentwicklung und Veränderung der Unternehmen

Hochschulzertifikat. Projektmanager (FH) Projektmanager sind die Motoren für die Weiterentwicklung und Veränderung der Unternehmen Hochschulzertifikat Projektmanager (FH) Projektmanager sind die Motoren für die Weiterentwicklung und Veränderung der Unternehmen Ihre Zukunft als kompetenter Projekt Manager Wurden in den achtziger und

Mehr

Lehrgang für Führungskräfte in der Bau- und Immobilienwirtschaft

Lehrgang für Führungskräfte in der Bau- und Immobilienwirtschaft DVP in Kooperation mit projektimpulse GmbH Kompakt-Lehrgang für Führungskräfte in der Bau- und Immobilienwirtschaft mit Zertifikatsabschluß in zwei Kategorien: IPMA / GPM* und DVP-ZERT* Kurzbeschreibung

Mehr

Qualifizierungslehrgang IPMA Level C

Qualifizierungslehrgang IPMA Level C Ihr Schlüssel zum Projekterfolg! Qualifizierungslehrgang IPMA Level C Zertifizierte/r Projektmanager/in (GPM) Unser Aufbaulehrgang zum/r Projektmanager/in (GPM) fasst ausgewählte Wissensgebiete zum Projektmanagement

Mehr

Infomappe zur Zertifizierung als Junior Projektmanager/in (IPMA Level D)

Infomappe zur Zertifizierung als Junior Projektmanager/in (IPMA Level D) Infomappe zur Zertifizierung als Junior Projektmanager/in (IPMA Level D) 1 Allgemeines zur Zertifizierung... 2 2 Anmeldungeprozess... 4 3 Zertifizierungstag... 4 4 Gesamtbewertung... 4 Zertifizierungsbasis

Mehr

Kompetenz-Zentrum für Projektmanagement. www.projektmanagement-exintern.de

Kompetenz-Zentrum für Projektmanagement. www.projektmanagement-exintern.de Kompetenz-Zentrum für Projektmanagement www.projektmanagement-exintern.de ExIntern ExIntern Gesellschaft für Personal- und Projektmanagement mbh wurde im April 1999 u.a. mit dem Ziel gegründet, als externer

Mehr

Prüfung zum Systemadministrator mit Datenschutzzertifikat

Prüfung zum Systemadministrator mit Datenschutzzertifikat Prüfung zum Systemadministrator mit Datenschutzzertifikat Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Holstenstraße 98 24103 Kiel 1. Ziel Mit der Qualifizierung zum Systemadministrator mit Datenschutzzertifikat

Mehr

Studien- und Prüfungsordnung für den Studiengang zum CIRO Certified Investor Relations Officer beim DIRK Deutscher Investor Relations Verband e.v.

Studien- und Prüfungsordnung für den Studiengang zum CIRO Certified Investor Relations Officer beim DIRK Deutscher Investor Relations Verband e.v. Studien- und Prüfungsordnung für den Studiengang zum CIRO Certified Investor Relations Officer beim DIRK Deutscher Investor Relations Verband e.v. Die vorliegende Studien- und Prüfungsordnung regelt die

Mehr

Arbeitsgruppe Projektmanagement

Arbeitsgruppe Projektmanagement Ing. Werner Schwendt, zpm Geschäftsführer SWD-CONsulting Wien, 5. Juni 2013 Systemische Beratung und Projektmanagement Wer wir sind Zur Zeit 7 Personen aus der Praxis ProjektmanagerInnen & Systemische

Mehr

Qualifizierungslehrgang IPMA Level D

Qualifizierungslehrgang IPMA Level D + Ihr Schlüssel zum Projekterfolg! Qualifizierungslehrgang IPMA Level D Zertifizierte/r Projektmanagement-Fachmann/Fachfrau (GPM) Unser Einsteiger Lehrgang Zertifizierte/r Projektmanagement-Fachmann/Fachfrau

Mehr

Seminarüberblick GPM Qualifizierungslehrgänge. Zur Vorbereitung auf eine international anerkannte Projektmanagementzertifizierung (IPMA Level D - A)

Seminarüberblick GPM Qualifizierungslehrgänge. Zur Vorbereitung auf eine international anerkannte Projektmanagementzertifizierung (IPMA Level D - A) TRAINING - COACHING - CONSULTINGN IPMA Level Seminarüberblick GPM Qualifizierungslehrgänge Zur Vorbereitung auf eine international anerkannte Projektmanagementzertifizierung (IPMA Level D - A) Lehrgangsleitung

Mehr

E-Learning ICW/TÜV-Seminare

E-Learning ICW/TÜV-Seminare E-Learning ICW/TÜV-Seminare Fernlehrgänge stellen eine zeitgemäße Ergänzung zu der konventionellen Anwesenheitsschulung dar. Sie sind insbesondere durch hohe Flexibilität bezogen auf Zeit und Ort sehr

Mehr

Information zur Qualifizierung und Zertifizierung Level D (GPM)

Information zur Qualifizierung und Zertifizierung Level D (GPM) Information zur Qualifizierung und Zertifizierung Level D (GPM) DIESER LEHRGANG VERMITTELT Ihnen das gesamte Methoden-Spektrum des Projektmanagements. Entlang des Projektverlaufs werden alle relevanten

Mehr

Datenschutzbeauftragter (TÜV )

Datenschutzbeauftragter (TÜV ) TÜV NORD Akademie Personenzertifizierung Zertifizierungsprogramm: Prüf- und Zertifizierungsordnung Datenschutzbeauftragter (TÜV ) Prüf- und Zertifizierungsordnung Datenschutzbeauftragter (TÜV ) Datenschutzbeauftragter

Mehr

Prüfungsordnung für Prüfungsteilnehmer mit Studienziel IT-Berater/in (BA MV) an der Berufsakademie Mecklenburg-Vorpommern. vom 01.

Prüfungsordnung für Prüfungsteilnehmer mit Studienziel IT-Berater/in (BA MV) an der Berufsakademie Mecklenburg-Vorpommern. vom 01. Prüfungsordnung für Prüfungsteilnehmer mit Studienziel IT-Berater/in (BA MV) an der Berufsakademie Mecklenburg-Vorpommern vom 01. November 2009 Inhaltsverzeichnis I. Gemeinsame Bestimmungen... 2 1 Begriffsbestimmung

Mehr

GEPRÜFTER IMMOBILIENFACHWIRT / GEPRÜFTE IMMOBILI- ENFACHWIRTIN

GEPRÜFTER IMMOBILIENFACHWIRT / GEPRÜFTE IMMOBILI- ENFACHWIRTIN MERKBLATT Aus- und Weiterbildung GEPRÜFTER IMMOBILIENFACHWIRT / GEPRÜFTE IMMOBILI- ENFACHWIRTIN Verordnung vom 25.01.2008 Geprüfte Immobilienfachwirte sind qualifiziert, sowohl in größeren Immobilienunternehmen

Mehr

Informationen zur Prüfung Geprüfter Betriebswirt (IHK)/Geprüfte Betriebswirtin (IHK)

Informationen zur Prüfung Geprüfter Betriebswirt (IHK)/Geprüfte Betriebswirtin (IHK) Informationen zur Prüfung Geprüfter Betriebswirt (IHK)/Geprüfte Betriebswirtin (IHK) Die Prüfung zum Geprüften Betriebswirt (IHK)/zur Geprüften Betriebswirtin (IHK) ist eine öffentlichrechtliche Prüfung

Mehr

Projektmanagement» Methoden» Prozesse» Hilfsmittel. » Let your. projects fly» Christian Sterrer Gernot Winkler. Mit CD-ROM! Goldegg Management

Projektmanagement» Methoden» Prozesse» Hilfsmittel. » Let your. projects fly» Christian Sterrer Gernot Winkler. Mit CD-ROM! Goldegg Management Projektmanagement» Methoden» Prozesse» Hilfsmittel» Let your projects fly» Christian Sterrer Gernot Winkler Mit CD-ROM! Goldegg Management LET YOUR PROJECTS FLY Inhalt Einleitung 7 Ausgangssituation 8

Mehr

Project Management Professional

Project Management Professional Schritt für Schritt zum Project Management Professional Die weltweit am meisten verbreitete und meist akzeptierte Zertifizierung für Projektmanager Quelle: Project Management Institute Mehr als 500.000

Mehr

Agile Techniken für klassisches Projektmanagement. Qualifizierung zum PMI-ACP. Nils Pröpper

Agile Techniken für klassisches Projektmanagement. Qualifizierung zum PMI-ACP. Nils Pröpper Agile Techniken für klassisches Projektmanagement Qualifizierung zum PMI-ACP Nils Pröpper Einleitung Ziel des Buches Es ist schon viele Jahre her, in den 1990ern war es, da kamen Ideen auf, die Entwicklung

Mehr

VEREIN ZUR ZERTIFIZIERUNG VON PERSONEN IM MANAGEMENT

VEREIN ZUR ZERTIFIZIERUNG VON PERSONEN IM MANAGEMENT VEREIN ZUR ZERTIFIZIERUNG VON PERSONEN IM MANAGEMENT Zertifikate CBPA und CBPP die international anerkannten Kompetenznachweise Zertifizierungen im Prozessmanagement Agenda Grundlagen der Zertifizierung

Mehr

Informationen zur Prüfung Geprüfter Technischer Betriebswirt (IHK)/ Geprüfte Technische Betriebswirtin (IHK)

Informationen zur Prüfung Geprüfter Technischer Betriebswirt (IHK)/ Geprüfte Technische Betriebswirtin (IHK) Informationen zur Prüfung Geprüfter Technischer Betriebswirt (IHK)/ Geprüfte Technische Betriebswirtin (IHK) Die Prüfung zum Geprüften Technischen Betriebswirt (IHK)/zur Geprüften Technischen Betriebswirtin

Mehr

Master Internationales Projektingenieurwesen (MIP)

Master Internationales Projektingenieurwesen (MIP) Master Internationales Projektingenieurwesen (MIP) Leitfaden: Nationale und Internationale Praxisanwendung Bei Studienbeginn WS 2013/2014: Modul 17: Nationale und internationale Praxisanwendung Bei Studienbeginn

Mehr

Trainings-Steckbrief

Trainings-Steckbrief Trainings-Steckbrief Projektmanagement live 1/6 Projektmanagement-Erfahrung Qualifizierungsprogramm 1 Das fünfstufige Qualifizierungsprogramm der SOPRONIS GmbH nach Regeln der IPMA 2 bietet Ihnen ein durchgängiges

Mehr

BankColleg³. Im Folgenden finden Sie in Ergänzung zur Prüfungsordnung allgemeine Informationen zum Ablauf des BankColleg³.

BankColleg³. Im Folgenden finden Sie in Ergänzung zur Prüfungsordnung allgemeine Informationen zum Ablauf des BankColleg³. BankColleg³ 1 FAQs zum dipl. Bankbetriebswirt BankColleg BankColleg³ Im Folgenden finden Sie in Ergänzung zur Prüfungsordnung allgemeine Informationen zum Ablauf des BankColleg³. 1. Klausuren Durchführung

Mehr

G r u n d s ä t z e. Hauswirtschafterin/Hauswirtschafter

G r u n d s ä t z e. Hauswirtschafterin/Hauswirtschafter G r u n d s ä t z e zur Durchführung von Zwischenprüfungen im anerkannten Ausbildungsberuf Hauswirtschafterin/Hauswirtschafter im Land Rheinland-Pfalz Aufgrund des Beschlusses des Berufsbildungsausschusses

Mehr

VEREIN ZUR ZERTIFIZIERUNG VON PERSONEN IM MANAGEMENT

VEREIN ZUR ZERTIFIZIERUNG VON PERSONEN IM MANAGEMENT VEREIN ZUR ZERTIFIZIERUNG VON PERSONEN IM MANAGEMENT Zertifikate IPMA die international anerkannten Kompetenznachweise Zertifizierungen im Projektmanagement Jean-Pierre Widmann Geschäftsführer VZPM Agenda

Mehr

Informationen zur Prüfung Geprüfter Technischer Fachwirt (IHK)/Geprüfte Technische Fachwirtin (IHK)

Informationen zur Prüfung Geprüfter Technischer Fachwirt (IHK)/Geprüfte Technische Fachwirtin (IHK) Informationen zur Prüfung Geprüfter Technischer Fachwirt (IHK)/Geprüfte Technische Fachwirtin (IHK) Die Prüfung zum Geprüften Technischen Fachwirt (IHK)/zur Geprüften Technischen Fachwirtin (IHK) ist eine

Mehr

VZPM Verein zur Zertifizierung im Projektmanagement

VZPM Verein zur Zertifizierung im Projektmanagement Verein zur Zertifizierung im Projektmanagement Zertifizierung der international anerkannte Kompetenznachweis Dr. Daniel T. Baumann, SCES 036 Agenda 1. Zweck der Zertifizierungen 2. Organisation der Zertifizierungen

Mehr

Qualifizierung zum Berater im Projektmanagement(QuaBiPM) Durchführung in Lizenz der Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.v.

Qualifizierung zum Berater im Projektmanagement(QuaBiPM) Durchführung in Lizenz der Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.v. Qualifizierung zum Berater im Projektmanagement(QuaBiPM) - Ein Angebot zur Weiterentwicklung für BeraterInnen, ProjektmanagerInnen oder PMO-MitarbeiterInnen Durchführung in Lizenz der Deutsche Gesellschaft

Mehr

PM Academy Kurstermine 2015. Organizational Project Management THREON. Alle PMP und CAPM Zertifizierungskurse

PM Academy Kurstermine 2015. Organizational Project Management THREON. Alle PMP und CAPM Zertifizierungskurse Leadership in Organizational Project Management THREON PM Academy Kurstermine 2015 Alle PMP und CAPM Zertifizierungskurse Projektmanagement Grundlagentrainings von 1 bis 5 Tagen PDU - Kurse, Programm,-

Mehr

MINISTERIUM FÜR KULTUS, JUGEND UND SPORT BADEN-WÜRTTEMBERG. Informationsblatt. zum Betriebs- oder Sozialpraktikum

MINISTERIUM FÜR KULTUS, JUGEND UND SPORT BADEN-WÜRTTEMBERG. Informationsblatt. zum Betriebs- oder Sozialpraktikum MINISTERIUM FÜR KULTUS, JUGEND UND SPORT BADEN-WÜRTTEMBERG Informationsblatt zum Betriebs- oder Sozialpraktikum für die Zulassung zum Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Gymnasien gemäß 2 Abs. 1 Nr.

Mehr

Prüfungsordnung für die Erteilung der Wirtschaftsdiplome und Abschlusszertifikate an der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Wiesbaden

Prüfungsordnung für die Erteilung der Wirtschaftsdiplome und Abschlusszertifikate an der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Wiesbaden 7. Prüfungsordnung Prüfungsordnung für die Erteilung der Wirtschaftsdiplome und Abschlusszertifikate an der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Wiesbaden 1 Prüfungszweck Die Diplom- bzw. Abschlussprüfungen

Mehr

geprüfte Fachwirtin/geprüfter Fachwirt für kaufmännische Betriebsführung im Handwerk

geprüfte Fachwirtin/geprüfter Fachwirt für kaufmännische Betriebsführung im Handwerk Besondere Rechtsvorschriften für die Fortbildungsprüfung zum anerkannten Abschluss: geprüfte Fachwirtin/geprüfter Fachwirt für kaufmännische Betriebsführung im Handwerk Aufgrund der Beschlüsse des Berufsbildungsausschusses

Mehr

Thema "Qualität und Ausbildung«Wirksames Lernen

Thema Qualität und Ausbildung«Wirksames Lernen Thema "Qualität und Ausbildung«Wirksames Lernen Ingrid Giel - 20. März 2014 z.b.: Projektmanagement lernen Suchfunktion im Internet -> Die wahrscheinlich anspruchsvollste Weiterbildung im deutschsprachigem

Mehr

Ausbildung zum Projektmanagement - Fachmann / -frau

Ausbildung zum Projektmanagement - Fachmann / -frau Ausbildung zum Projektmanagement - Fachmann / -frau Qualifizierungslehrgang IPMA Level D Standort Kassel Nächster Termin: 26.10.2012-28.02.2013 Kompetenz im Projektmanagement Ausbildung zum Projektmanagement-

Mehr

Z E R T I F I Z I E R U N G

Z E R T I F I Z I E R U N G Z E R T I F I Z I E R U N G PM-ZERT ZERTIFIZIERUNGSSTELLE DER GPM Basiszertifikat im Projektmanagement (GPM) GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.v. Die GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement

Mehr

Prüfungsordnung. Fachbereich. Management

Prüfungsordnung. Fachbereich. Management Prüfungsordnung Fachbereich Management BSA Akademie Hermann Neuberger Sportschule 3 66123 Saarbrücken Version: Januar 2015 po_bsa_fachbereich_management.docx v 9.0 1/6 1 Prüfung Basisqualifikation 1.1

Mehr

Ausbildung zum zertifizierten Projektmanager nach IPMA level c

Ausbildung zum zertifizierten Projektmanager nach IPMA level c Ausbildung zum zertifizierten Projektmanager nach IPMA level c Mag (FH) Christian Leitner next level consulting Graz, Februar 2005 Ausgangssituation Ziel von Alpinetwork ist die Schaffung von Voraussetzungen

Mehr