Bildverarbeitung - Inhalt

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bildverarbeitung - Inhalt"

Transkript

1 Bildverarbeitung

2 Bildverarbeitung - Inhalt 1. Anfänge der industriellen Bildverarbeitung 2. Von der Kamera zum Vision Sensor 3. Hardware Konzepte in der BV 4. Beleuchtungssysteme 5. Auswerteverfahren (Software) 6. Mensch-Maschine Schnittstelle 7. Schnittstellen zur Anwendung 8. Praktische Anforderungen Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 2

3 Bildverarbeitung - Geschichte 1974 DPCM (Differenz-Puls-Code-Modulation) 1978 Bildaufzeichnung mit Reduzierung der Datenmenge für semiprofessionell Videorecorder 1979 Bildverarbeitungssystem Intellect 1989 ff Frame-Grabber, PC-Systeme 1991 Ablösung der Röhrentechnik durch digitale Kameras 1994 Erste intelligente Kamera Optoluchs CCD 1996 Erste Smart Kamera VC 11 Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 3

4 Bildverarbeitung - Begriffe Begriffsdefinition Per Definition unterscheiden wir heute drei unterschiedliche Klassen (VDMA): Allgemeine Bildverarbeitungssysteme Frei programmierbar, flexibel, hoher Integrationsaufwand, teuer. Smart Kameras Komponenten integriert, programmierbar, eingeschränkte Leistung, mittlere Preisklasse Vision Sensoren Voll integriert, festgelegte Funktion, parametrierbar, einfache Schnittstelle, geringe Kosten. Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 4

5 Bildverarbeitung BV System Bildverarbeitungssystem Kamera (1..n) Objektiv Beleuchtung Halterung Elektrische Verbindung Elektronischer Bildeinzug (Frame-Grabber) PC oder Industrie PC Standard Betriebssystem (z.b. Windows) Bildverarbeitungssoftware Eingangs- / Ausgangssteuerung Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 5

6 Bildverarbeitung Smart Camera Smart Camera Kamera mit integriertem Prozessor Objektiv Beleuchtung Halterung Integrierte Schnittstellen Teilweise Standard Betriebssystem Bildverarbeitungssoftware Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 6

7 Bildverarbeitung Vision Sensor Vision Sensor Kamera mit integriertem Prozessor Objektiv integriert Beleuchtung integriert Halterung Integrierte Schnittstellen Betriebssystem nicht zugänglich BV Anwendung festgelegt, nur parametrierbar Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 7

8 Bildverarbeitung Kamera Technik Entwicklung der Kamera Systeme Früher Video Kamera nach Fernsehnorm mit Videoausgang Danach Digitale Kameras in CCD oder CMOS Technologie S/W oder Farbkameras Flächen oder Zeilenkameras Pixelauflösungen von 320 x 240 bis 3296 x 2472 Heute Schnelle digitale Schnittstellen wie USB 2.0, GigE Vision, FireWire und CameraLink. Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 8

9 Bildverarbeitung Kamera Technik Bekannte Bildformate PAL VGA HDTV 720 x 576 (5:4) Analoges Fernsehen 640 x 480 (4:3) Ältere Computer Bildschirme 1920 x 1080 (16:9) Hochauflösendes digitales Fernsehen Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 9

10 Bildverarbeitung Architektur einer Smart Camera CMOS/CCD Sensor A/D Wandler Framegrabber D/A Wandler VGA Video Ausgang Speicher (SDRAM) Serielle Schnittstelle RS 232 Schnittstelle Flash EPROM Prozessor DSP 10/100 Ethernet Ethernet Schnittstelle Digitale I/O SPS Eingänge / Ausgänge Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 10

11 Bildverarbeitung - Beleuchtung Hellfeld, intern Dunkelfeld, intern Dunkelfeld, extern Hellfeld, extern Durchlicht (Hellfeld) Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 11

12 Bildverarbeitung - Beleuchtung Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 12

13 Bildverarbeitung - Beleuchtung Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 13

14 Bildverarbeitung - Beleuchtung Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 14

15 Bildverarbeitung - Auswerteverfahren Auswerteverfahren Grauwert Gradient Muster Kontur Kontrast Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 15

16 Bildverarbeitung - Auswerteverfahren Gesamtbild Ausgewählter Bereich Grauwert bei diesem Verfahren werden die Pixel in einem bestimmten Helligkeitsbereich gezählt. Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 16

17 Bildverarbeitung - Auswerteverfahren Gesamtbild Ausgewählter Bereich Gradient zählt die Grauwertübergange anhand einer Kontur. Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 17

18 Bildverarbeitung - Auswerteverfahren Bei der Gradienten-Methode wird vor dem Grauwertalgorithmus eine Sobel-Filterung durchgeführt Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 18

19 Bildverarbeitung - Auswerteverfahren Gesamtbild Ausgewählter Bereich Muster Vergleicht das eingelernte Model mit dem aktuellen Muster. Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 19

20 Bildverarbeitung - Auswerteverfahren Unterscheiden sich die roten Linien in der Länge? Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 20

21 Bildverarbeitung - Auswerteverfahren Gesamtbild Ausgewählter Bereich Kontur Anhand der Hell/Dunkel-Übergänge wird eine Kontur ermittelt und Eingelernt. Diese wird dann als Vergleichgröße herangezogen. Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 21

22 Bildverarbeitung - Auswerteverfahren Gesamtbild Ausgewählter Bereich Kontrast Bewertet die Hell/Dunkel-Übergänge in einem gewissen Bereich (Setzen eines Schwellwerts). Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 22

23 Bildverarbeitung - Auswerteverfahren Kontrast=100% Kontrast=0% Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 23

24 Bildverarbeitung - Auswerteverfahren Vollständigkeits- Formvergleich Lagererkennung Prüfung Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 24

25 Bildverarbeitung - Auswerteverfahren Leistungsgrenzen bei Vision Sensoren: Bei denen Fehler- und Gut Teile exakt definiert sind. Bei denen Gutteile nur sehr geringe Toleranzen haben. Bei denen der Unterschied zwischen Gut und Schlechtteilen signifikant ist. Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 25

26 Bildverarbeitung - Bedienung Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 26

27 Bildverarbeitung - Bedienung Einschalten und trennen Schaltfläch e Allgemeine Einstellungen Bildanzeige, ROI festlegen, Bild speichern Test starten Jobs Ergebnisanzeige Einstellung der Checks Statusleiste Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 27

28 Bildverarbeitung Schnittstellen zur Anwendung Schnittstellen zur Anwendung Monitor (Bild) VGA, SVGA Serielle (Daten) RS 232, RS 485, RS 422 Punkt zu Punkt (Daten) Ethernet, USB Feldbusse (Daten) ProfiBus, ProfiNet, CAN Digitale Ausgänge 24 V DC Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 28

29 Bildverarbeitung Praktische Anforderungen Geschwindigkeit Shutterzeit 1/ Blitzzeit? Bei einer Bewegungsgeschwindigkeit von 10 m/s bewegt sich das Objekt um 1 mm, wenn der Kamerashutter (Verschlusszeit) auf 1/ (Grenzwert) eingestellt ist. Dies ist für viele Anwendungen ungenügend. In diesem Fall muss die Blitzzeit der Beleuchtung kleiner sein, also z.b. 1/ Bewegungsgeschwindigkeit des Objekts = 10 m/s Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 29

30 Bildverarbeitung Praktische Anforderungen Taktzeit Bildübertragungszeit plus Rechenzeit Bei 5 Objekten pro Sekunde stehen theoretisch 200 ms zur Verfügung. Da die Weiterverarbeitung der Information auch Zeit benötigt, geht man in der Regel von dem halben Wert aus. Die Kamera benötigt 16 ms zur Bildübertragung. Es stehen dann noch 84 ms Rechenzeit zur Verfügung. Anzahl der Objekte pro Zeit = 5 pro s Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 30

31 Bildverarbeitung Praktische Anforderungen Fokus und Schärfentiefe Bilder entnommen aus Wikimedia Commons Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 31

32 Bildverarbeitung Praktische Anforderungen Fokus und Schärfentiefe Folgendes ist als Faustregel zu beachten: Größere Leseabstände (Fokus) benötigen mehr Licht. Größere Schärfentiefe erfordert eine kleinere Blende. Kleinere Blenden führen zu Lichtverlust. Größere Schärfentiefe erfordert somit mehr Licht. Kleinere Belichtungszeiten (Shutter) benötigen mehr Licht. Hohe Bewegungsgeschwindigkeiten erfordern kurze Belichtungszeiten. Somit geht Geschwindigkeit immer gegen Schärfentiefe. Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 32

33 Bildverarbeitung Danke für Ihre Aufmerksamkeit Bildverarbeitung 08/2010 W.Weber Seite 33

EyeCheck Smart Cameras

EyeCheck Smart Cameras EyeCheck Smart Cameras 2 3 EyeCheck 9xx & 1xxx Serie Technische Daten Speicher: DDR RAM 128 MB FLASH 128 MB Schnittstellen: Ethernet (LAN) RS422, RS232 (nicht EC900, EC910, EC1000, EC1010) EtherNet / IP

Mehr

Komplexität. Herausforderung SYSTEME FÜR MACHINE VISION. Pioneering vision.

Komplexität. Herausforderung SYSTEME FÜR MACHINE VISION. Pioneering vision. camat Vision Sensoren pictor Intelligente Kameras vicosys Mehrkamerasysteme vcwin Bediensoftware Herausforderung SYSTEME FÜR MACHINE VISION Komplexität. Pioneering vision. Herausforderung Komplexität.

Mehr

Kameras. und ihre Schnittstellen im. Vergleich! Dipl.-Inf. Michael Beising Kameras und ihre Schnittstellen 1

Kameras. und ihre Schnittstellen im. Vergleich! Dipl.-Inf. Michael Beising Kameras und ihre Schnittstellen 1 Kameras und ihre Schnittstellen im Vergleich! Dipl.-Inf. Michael Beising Kameras und ihre Schnittstellen 1 Die Vorteile der EVT Produkte Als Hersteller haben wir durch eigene Hard- und Software-Entwicklungen

Mehr

Matrox Framegrabber für alle Auflösungen von PAL bis Full-HD

Matrox Framegrabber für alle Auflösungen von PAL bis Full-HD Matrox Framegrabber für alle Auflösungen von PAL bis Full-HD und alle Interfaces Analog Camera Link CoaXPress SDI DVI/HDMI IEEE 1394 GigE Vision Matrox Framegrabber Matrox ist seit über 30 Jahren der führende

Mehr

Die Vision Landschaft und was sie mit Moore s Gesetz zu tun hat

Die Vision Landschaft und was sie mit Moore s Gesetz zu tun hat Die Vision Landschaft und was sie mit Moore s Gesetz zu tun hat Horst A. Mattfeldt Produkt Manager Matrix Vision GmbH V1.0 10/2010 MATRIX VISION GmbH 1 Inhalt/Content: Vom Vision Sensor über Atom Boxen

Mehr

Industrielle Bildverarbeitung Von der applikationsspezifischen Lösung zur Standardkomponente?

Industrielle Bildverarbeitung Von der applikationsspezifischen Lösung zur Standardkomponente? Industrielle Bildverarbeitung Von der applikationsspezifischen Lösung zur Standardkomponente? Dr. Herbert Hufnagl Festo AG & Co. KG, Esslingen BU Machine Vision OI-MV/MASN IPT 2003 31.05.2005 1 Industrielle

Mehr

www.samsungpresenter.com

www.samsungpresenter.com www.samsungpresenter.com S amsung D igital P resenter SDP-950ST/DX Mobil einsetzbar... Kompakt 20 15 17.5 10 13.5 5 9.5 5.5 : 5,5kg (nur Gerät) SVP-6000 SVP-5500 SVP-5000 SDP-950 Platzsparend für den

Mehr

Null Reaktionszeit Bildauswertung und Maschinensteuerung unter Echtzeitbedingungen

Null Reaktionszeit Bildauswertung und Maschinensteuerung unter Echtzeitbedingungen SILICONSOFTWARE Null Reaktionszeit Bildauswertung und Maschinensteuerung unter Echtzeitbedingungen Folie 1 Silicon Software - Der 100% Framegrabber Fokus Gründung 1997: Der erste programmierbare Framegrabber.

Mehr

Videoüberwachungskamera Installationsanleitung

Videoüberwachungskamera Installationsanleitung Videoüberwachungskamera Installationsanleitung Video surveilance camera 11 Installation Guide Caméra vidéo de surveillance 19 Instructions d installation Videosorveglianza camera... 29 Istruzioni per il

Mehr

präsentiert: Der Weg des Lichts!

präsentiert: Der Weg des Lichts! präsentiert:! Beleuchtung Objekt Objektiv Kamera Termine: > München 17.06. > Stuttgart 18.06. > Frankfurt 19.06. > Köln 24.06. > Hannover 25.06. > Berlin 26.06. Die genauen Veranstaltungsorte in den jeweiligen

Mehr

Vergleich der gängigsten digitalen Schnittstellentechnologien

Vergleich der gängigsten digitalen Schnittstellentechnologien WHITE PAPER www.baslerweb.com Vergleich der gängigsten digitalen Schnittstellentechnologien in der industriellen Bildverarbeitung Camera Link, USB3 Vision, GigE Vision, FireWire Konzipiert man ein Kamerasystem,

Mehr

Modulare Systemlösungen Qualitätssicherung für die Untersuchungen von Beschichtungen

Modulare Systemlösungen Qualitätssicherung für die Untersuchungen von Beschichtungen Modulare Systemlösungen Qualitätssicherung für die Untersuchungen von Beschichtungen Präparation Mikroskopie und digitale Bildvermessung dünner Schichten: Lacke auf Metall- oder Kunststoffträger Metall-Kunststoffverbunde

Mehr

USB3.0 USB2.0 PCIe GigE DVI/HDMI HD-SDI

USB3.0 USB2.0 PCIe GigE DVI/HDMI HD-SDI USB3.0 USB2.0 PCIe GigE DVI/HDMI HD-SDI VIS SWIR / NIR Zeilensensor CCD CMOS info@abs-jena.de Seite 1/5 NEU USB3.0 - Kameras Minikamera 31 mm x 45 mm x 50 mm 1x TTL Fast Trigger-Eingang (schneller Trigger)

Mehr

SIMATIC S7-modular Embedded Controller

SIMATIC S7-modular Embedded Controller SIMATIC S7-modular Embedded Controller Leistungsfähiger Controller für Embedded Automation Jan Latzko Siemens AG Sector Industry IA AS FA PS4 Produktmanager SIMATIC S7-modular Embedded Controller Summar

Mehr

PC-Software für Verbundwaage

PC-Software für Verbundwaage Dipl.-Ing., Ökonom Tel.: 05601 / 968891 Artur Kurhofer Fax : 05601 / 968892 Bayernstr. 11 Mobil : 0175 / 2742756 www.autese.de 34225 Baunatal a.kurhofer@autese.de PC-Software für Verbundwaage Die hier

Mehr

Embedded PCs / Embedded Systems. Stromversorgung / Power-Management. Embedded PC

Embedded PCs / Embedded Systems. Stromversorgung / Power-Management. Embedded PC Embedded PCs / Embedded Systems Stromversorgung / Power-Management Sensoren elektrisch optisch thermisch mechanisch magnetisch chemisch biologisch Aktoren Analog-/Digitalhardware Powerfail Speicher Watchdog

Mehr

HEUTE HABE ICH MEINE PRODUKTION AUTOMATISIERT FRAMOS 2014

HEUTE HABE ICH MEINE PRODUKTION AUTOMATISIERT FRAMOS 2014 HEUTE HABE ICH MEINE PRODUKTION AUTOMATISIERT FRAMOS 2014 04.11.2014 ÜBERBLICK Themen der nächsten 25 Minuten: Ich will automatisieren! Gibt es Fallstricke? Wer hilft mir? 3 Lösungsansätze Fokus Beispiele

Mehr

Anleitungen fotografische Technik Zusammenfassung Anhang. www.binder-ventil.de/downloads/fotomikroskop.pdf Mikrofotografie Th.

Anleitungen fotografische Technik Zusammenfassung Anhang. www.binder-ventil.de/downloads/fotomikroskop.pdf Mikrofotografie Th. Vorteile und spezielle Problemlösungen für die professionelle digitale Mikrofotografie in der Zytologie und der Hämatopathologie 91. Jahrestagung DGP / 25. Jahrestagung DGZ Vorbemerkung Film oder digitales

Mehr

Echtzeitbetriebssysteme (am Beispiel QNX) Dr. Stefan Enderle HS Esslingen

Echtzeitbetriebssysteme (am Beispiel QNX) Dr. Stefan Enderle HS Esslingen Echtzeitbetriebssysteme (am Beispiel QNX) Dr. Stefan Enderle HS Esslingen 1. Einführung 1.1 Embedded Systeme Embedded Systeme besitzen / benutzen einen Mikrocontroller Embedded Systeme erfüllen meist eine

Mehr

06 Juli 2015. Vortrag: Multifunktionale Industrie 4.0 PCbasierende Steuerungssysteme in Industrie, Sondermaschinenbau und High End Systemen

06 Juli 2015. Vortrag: Multifunktionale Industrie 4.0 PCbasierende Steuerungssysteme in Industrie, Sondermaschinenbau und High End Systemen 06 Juli 2015 Vortrag: Multifunktionale Industrie 4.0 PCbasierende Steuerungssysteme in Industrie, Sondermaschinenbau und High End Systemen Dipl. Ing. (FH) Bernd Wiltschka, db-matik GmbH Unternehmen 2003

Mehr

Session 7: Projektvorstellung Transferprojekt itsowl-tt-kapela 18. August 2015, Gütersloh. www.its-owl.de

Session 7: Projektvorstellung Transferprojekt itsowl-tt-kapela 18. August 2015, Gütersloh. www.its-owl.de Session 7: Projektvorstellung Transferprojekt itsowl-tt-kapela 18. August 2015, Gütersloh www.its-owl.de Agenda Abschlusspräsentation itsowl-tt-kapela Einführung Zielsetzung Ergebnisse Resümee und Ausblick

Mehr

Videos die Videokamera

Videos die Videokamera Videos die Videokamera Steffen Schwientek Kurzvortrag zum Videokurs Themen heute Kurze Einführung in die Videotechnik Drehen eines kurzen Dokumentarfilmes Fernsehtechnik Kameratechnik (Kleine) Kaufberatung

Mehr

Hochgeschwindigkeits-3D-Kamera mit leistungsstarker Farbverarbeitung

Hochgeschwindigkeits-3D-Kamera mit leistungsstarker Farbverarbeitung Hochgeschwindigkeits-3D-Kamera mit leistungsstarker Farbverarbeitung Andreas Behrens / Michael Salzwedel SICK Vertriebs-GmbH, 40549 Düsseldorf www.sick.de Vision Academy GmbH Konrad-Zuse-Str. 15 D-99099

Mehr

Interlaced goes Digital

Interlaced goes Digital White Paper Interlaced goes Digital - 1 - Interlaced goes Digital Totgesagte leben länger. Warum Interlaced- Sensoren weiterhin beliebt sind und wie sie jetzt mit digitalem Interface kombiniert werden

Mehr

Display. DSMcomputer Zuhören Beraten Lösen

Display. DSMcomputer Zuhören Beraten Lösen Display systeme DSMcomputer Zuhören Beraten Lösen High lights Das hochwertige Industriegehäuse ist in drei Basisvarianten verfügbar. Durch unser spezielles Design ist das ABLE Public Display optisch immer

Mehr

Zukunft TIVIS. AluCheck

Zukunft TIVIS. AluCheck Zukunft TIVIS AluCheck AluCheck Schweißnahtkontrolle aus dem Hause EHR Jede Idee hat einen Anfang Erfahrung in der optischen Schweißnahterkennung EHR befasst sich seit über 10 Jahren mit der optischen

Mehr

OEM-Kamera CCI-VM Serie. Kamera CCI-VM C4 CCI-VM C4. Ihre OEM-Argumente Technische Daten. Technische Daten. Abmessungen (ohne Montagebügel)

OEM-Kamera CCI-VM Serie. Kamera CCI-VM C4 CCI-VM C4. Ihre OEM-Argumente Technische Daten. Technische Daten. Abmessungen (ohne Montagebügel) OEMVideosysteme OEMKamera CCIVM Serie Kamera CCIVM C4 CCIVM C4 Ihre OEMArgumente Abmessungen (ohne Montagebügel) Höhe 5 mm Breite 5 mm Tiefe 6 mm 66 g 85 g mit Montagebügel. Brennweite frei wählbar. Stecker,

Mehr

Die perfekte Kombination aus bewährter Factory Automation Software für die Automation nun sehr wirtschaftlich mit Embedded PC und GigE-Kameras

Die perfekte Kombination aus bewährter Factory Automation Software für die Automation nun sehr wirtschaftlich mit Embedded PC und GigE-Kameras So flexibel, modular und leistungsfähig kann Factory Automation sein. Die perfekte Kombination aus bewährter Factory Automation Software für die Automation nun sehr wirtschaftlich mit Embedded PC und GigE-Kameras

Mehr

Kommunikationsfunktionen

Kommunikationsfunktionen Intelligente Kameras VS7xx Serie Individuelle Anforderungen und anspruchsvolle Aufgaben lassen sich besonders gut und einfach mit den cleveren und universell einsetzbaren intelligenten Kameras der SIMATIC

Mehr

Mehr als nur Kennzeichenerkennung

Mehr als nur Kennzeichenerkennung Mehr als nur Kennzeichenerkennung euromicron bietet optimale Lösungen für die Bereiche. Parken Flughäfen Multi-Store Park & Ride Hotel Garagen Einkaufszentren Messen Zufahrtskontrolle Recyclinghöfe LKW

Mehr

Videoserver und Encoder

Videoserver und Encoder Systems GmbH Produktübersicht und Encoder Zunkunftsweisend. Nutzvoll. Simply Easier. Plus / Hybrid Serie Modell CONVISION V400 Serie CONVISION V400 19" Serie CONVISION V600 Serie 4 +4-Kanal zur Videofernübertragung

Mehr

Connections. Step 1-Installation Schalten Sie das Gerät aus oder trennen sie alle Strom Quellen. Step 2-HDMI Eingang

Connections. Step 1-Installation Schalten Sie das Gerät aus oder trennen sie alle Strom Quellen. Step 2-HDMI Eingang VSP 618 Schnell Start Für die Vollständige Installation, Konfiguration und Betriebs Details finden sie in der Bedienungsanleitung für VSP 618, erhältlich unter www.rgblink.com. Dieses Handbuch enthält

Mehr

SigV-80H Visualizer Handbuch

SigV-80H Visualizer Handbuch SigV-80H Visualizer Handbuch Ein Visualizer (auch Dokumentenkamera) ist eine Videokamera (Webcam) zur Aufnahme eines von einer Lichtquelle beleuchteten Dokumentes oder Gegenstandes zur Präsentation. Er

Mehr

4 Achs-Schrittmotor-Regelung Alpha Übersicht

4 Achs-Schrittmotor-Regelung Alpha Übersicht Alpha Übersicht Seite 1/7 Anschluss-Schema Motion Controller, interpolierte Bewegung von bis zu 4 Achsen gleichzeitig, 3D. Systemkonfiguration und Programmierung mit Windowsbasierender PC-Software (GUI

Mehr

Hochauflösende Fix-Dome-Farbkamera mit 10/100 Base-T Ethernet

Hochauflösende Fix-Dome-Farbkamera mit 10/100 Base-T Ethernet TECHNISCHE DATEN FÜR PLANER ABSCHNITT 16780 VIDEOÜBERWACHUNGSSYSTEME Hochauflösende Fix-Dome-Farbkamera mit 10/100 Base-T Ethernet TEIL 2 PRODUKTE 2.01 TECHNISCHE DATEN FÜR CCTV / NETZWERKKAMERA Antwort

Mehr

Intelligente Kamerasysteme

Intelligente Kamerasysteme Bildverarbeitung Intelligente Kamerasysteme Industrielle Bildverarbeitung Diese gewinnt in den Bereichen der Robotik, Automation und Qualitätssicherung einen immer höheren Stellenwert. Steigende Qualitätsansprüche

Mehr

StarterKit Embedded Control SC13 + DK51. From the electronic to the automation

StarterKit Embedded Control SC13 + DK51. From the electronic to the automation SC13 + DK51 From the electronic to the automation 21.10.2005 No. 1 /14 Entwicklungssystem für Embedded Controller Applikationsspezifische Komponenten ergänzen. Ethernet-Anbindungen seriellen Schnittstellen

Mehr

PC-lose Digital-Kamera mit DXF Vergleichssoftware

PC-lose Digital-Kamera mit DXF Vergleichssoftware Kamera ohne PC ersetzt Profilprojektor! 2010: es gibt Neuheiten im Bereich der optischen Messtechnik! Wir haben neu eine Kamera, die es ermöglicht ein Fadenkreuz einzublenden mit oder ohne konzentrische

Mehr

Bedienerfreundliche Software S.15 Mobile Touchpanels 5.7-zoll AGP3000H 5.7-Zoll 2 Treiber gleichzeitig AGP-3310HT AGP-3300HS AGP-3300HL AGP 3310H-T1-D24 AGP 3300H-S1-D24 AGP 3300H-L1-D24 DC24V DC24V DC24V

Mehr

Zoom-Mikroskop ZM. Das universell einsetzbare Zoom-Mikroskop

Zoom-Mikroskop ZM. Das universell einsetzbare Zoom-Mikroskop Zoom-Mikroskop ZM Das universell einsetzbare Zoom-Mikroskop Die Vorteile im Überblick Zoom-Mikroskop ZM Mikroskopkörper Kernstück des ZM ist ein Mikroskopkörper mit dem Zoom-Faktor 5 : 1 bei einem Abbildungsmaßstab

Mehr

12 Panel PC / Monitor Zum Einbau: Panel Mount / Rack Mount / Open Frame

12 Panel PC / Monitor Zum Einbau: Panel Mount / Rack Mount / Open Frame mechanische Versionen: Panel Mount, Rack Mount und Open Frame Touchscreen: resistiv oder Glas-Film-Glas (GFG) Schutzklasse: bis IP65 frontseitig (staubdicht, resistent gegenüber Strahlwasser) Prozessor:

Mehr

Funktionsumfang. MagicNet X

Funktionsumfang. MagicNet X Funktionsumfang 46'' Kontrast: 10.000:1 Der 460DXn basiert neben seinem PID- (Public Information Display) Panel mit 700 cd/m² Helligkeit, dynamischem Kontrast von 10.000:1 und 8 ms Reaktionszeit auf einem

Mehr

Barcodescanner CLV62x / CLV620 / Mid Range

Barcodescanner CLV62x / CLV620 / Mid Range ONLINE-DATENBLATT www.mysick.com Barcodescanner CLV62x / CLV620 / Mid Range CLV620-0000 Barcodescanner CLV62x / CLV620 / Mid Range Typ > CLV620-0000 Artikelnr. > 1040288 Auf einen Blick CAN, Ethernet TCP/IP,

Mehr

INES-Webserver. Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online. 1 Inhalt

INES-Webserver. Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online. 1 Inhalt Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online Mit dem Webbrowser bedienen, steuern und überwachen Sie INES und die daran angeschlossene Peripherie... ganz einfach übers Internet. 1 Inhalt 1 Inhalt 1 2 Anwendungen

Mehr

19 Panel PC / Monitor Zum Einbau: Panel Mount / Rack Mount / Open Frame

19 Panel PC / Monitor Zum Einbau: Panel Mount / Rack Mount / Open Frame 19 Panel PC / Monitor mechanische Versionen: Panel Mount, Rack Mount und Open Frame Touchscreen: resistiv, Glas-Film-Glas (GFG) Schutzklasse: bis IP65 frontseitig (staubdicht, resistent gegenüber Strahlwasser)

Mehr

Einführung in Automation Studio

Einführung in Automation Studio Einführung in Automation Studio Übungsziel: Der links abgebildete Stromlaufplan soll mit einer SPS realisiert werden und mit Automation Studio programmiert werden. Es soll ein Softwareobjekt Logik_1 in

Mehr

Produktinfo Grafik-Touch-Panels BC 240, BC 2400

Produktinfo Grafik-Touch-Panels BC 240, BC 2400 Produktinfo Grafik-Touch-Panels BC 240, BC 2400 2 Inhaltsverzeichnis Seite Grafik-Touch-Panel Grafik-Touch-Panel BC 240 4 Grafik-Touch-Panel BC 2400 5 BC 240, BC 2400 Visualisierungssoftware CEVICON 6

Mehr

Ausgabe 06 / 2014. Industrial Panel PCs Konzentriert aufs Wesentliche

Ausgabe 06 / 2014. Industrial Panel PCs Konzentriert aufs Wesentliche Ausgabe 06 / 2014 Industrial Panel PCs Konzentriert aufs Wesentliche 2 Neue Panel PCs im Widescreen-Formfaktor Vielfach in rauer Umgebung bewährt, verwirklichen Panel PCs von ads-tec Klarheit und Präzision

Mehr

cosys9 die modularen Alleskönner zum Messen, Steuern und Regeln auch im Web.

cosys9 die modularen Alleskönner zum Messen, Steuern und Regeln auch im Web. cosys9 die modularen Alleskönner zum Messen, Steuern und Regeln auch im Web. Klein und vielseitig cosys9, die embedded PC Familie für Steuerungsaufgaben. Die cosys9 Gerätefamilie eignet sich überall dort,

Mehr

Bedienungsanleitung Touch Panel PC E2D400 706018 / 01 06 / 2014

Bedienungsanleitung Touch Panel PC E2D400 706018 / 01 06 / 2014 Bedienungsanleitung Touch Panel PC E2D400 706018 / 01 06 / 2014 1 Bestimmungsgemäße Verwendung Der Touch Panel PC ist ein flexibel montierbarer Steuerrechner mit berührungsempfindlichem Display. Das Gerät

Mehr

Industrielle Monitore

Industrielle Monitore Industrielle Monitore Wir bieten industrielle, robuste Monitore für nahezu alle denkbaren Anwendungen. Vom 6,5" Kleinmonitor bis zum im Sonnenlicht ablesbaren 15" Monitor für Aussenanwendungen, vom 15"

Mehr

R&R. Ges. für Rationalisierung und Rechentechnik mbh DNR6453.DOC. Ob der Eck 4

R&R. Ges. für Rationalisierung und Rechentechnik mbh DNR6453.DOC. Ob der Eck 4 R&R Ges. für Rationalisierung und Rechentechnik mbh R&R-Industrie-PCs Tischgeräte, 19 Einbaugeräte, aus Al, St und Edelstahl Standard-Motherboards, passive Backplanes, Slot-CPUs Keyboardweichen, Schnittstellenkarten

Mehr

PERSPECTO. Your Automation Insight

PERSPECTO. Your Automation Insight PERSPECTO Your Automation Insight PERSPECTO Monitore und Panels Perfekte Integration ins WAGO-I/O-SYSTEM PERSPECTO ist das umfangreiche WAGO-Monitor- und Panelprogramm zum Bedienen und Beobachten der Prozessdaten

Mehr

Flexibler Thin Client für endlose Möglichkeiten

Flexibler Thin Client für endlose Möglichkeiten Flexibler Thin Client für endlose Möglichkeiten SC-T45 Thin Client: Leistung und Flexibilität Unternehmen. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. Auswahl, Angebote und Programme sowie Produktabbildungen

Mehr

Inbetriebnahme grabbmodul-1 / minimodul-16x bzw. smarteye-1

Inbetriebnahme grabbmodul-1 / minimodul-16x bzw. smarteye-1 Tipps zur Inbetriebnahme eines minimoduls-166/167 (Beachte: Nur minimodul166, Bestellnr.: MM-300-KSM23 bzw. minimodul167, Bestellnr.: MM-310-KSM07 verwenden.) mit einem grabbmodul-1 als Modulevariante

Mehr

Quanton Manual (de) Datum: 20.06.2013 URL: http://wiki:8090/pages/viewpage.action?pageid=9928792 )

Quanton Manual (de) Datum: 20.06.2013 URL: http://wiki:8090/pages/viewpage.action?pageid=9928792 ) Datum: 20.06.2013 URL: http://wiki:8090/pages/viewpage.action?pageid=9928792 ) Inhaltsverzeichnis 1 quanton flight control rev. 1 3 1.1 Anschlüsse für Peripheriegeräte 3 1.1.1 Eingänge / Ausgänge 3 1.1.2

Mehr

SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit

SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit 1 SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit Videoüberwachung Netzwerktechnik IR-Freilandsensorik Dienstleistungen NUUO Rekorder Ein Gesamtüberblick 2 Themenübersicht Allgemeines

Mehr

Tablet Beamer Anbindung. Stand: 04.2015

Tablet Beamer Anbindung. Stand: 04.2015 Tablet Beamer Anbindung Stand: 04.2015 Übersicht Funktionen für den Unterricht Beamer - Anbindung Technische Lösungen Miracast Lösung Apple TV Lösung Alternativen: HDMI Sticks Beamer Anforderungen Audio

Mehr

CNC. Bahnsteuerungen AFFOLTER. 4Leistungsfähig. 4Universell. 4Benutzerfreundlich

CNC. Bahnsteuerungen AFFOLTER. 4Leistungsfähig. 4Universell. 4Benutzerfreundlich CNC Bahnsteuerungen 4 4Leistungsfähig 4Universell 4Benutzerfreundlich AFFOLTER CNC LESTE Beschreibung allgemein Die CNC-Steuerungen der Leste-Reihe bieten hohe Verarbeitungsleistung, universelle Funktionalitäten

Mehr

Antriebssteuerung und Remote Control mittels intelligenter WEB-Cameras

Antriebssteuerung und Remote Control mittels intelligenter WEB-Cameras Antriebssteuerung und Remote Control mittels intelligenter WEB-Cameras 1. Fachwissenschaftliches Kolloquium für Angewandte Automatisierungstechnik in Lehre und Entwicklung Fachhochschule Pforzheim 11.

Mehr

USB 3.0-Schnittstelle und USB3 Vision Standard Daten, Fakten, Setup und Tipps zum Wechsel

USB 3.0-Schnittstelle und USB3 Vision Standard Daten, Fakten, Setup und Tipps zum Wechsel WHITE PAPER www.baslerweb.com USB 3.0-Schnittstelle und USB3 Vision Standard Daten, Fakten, Setup und Tipps zum Wechsel Inhalt 1. Einführung von USB 3.0... 1 2. Der USB3 Vision Standard... 2 3. Wie sieht

Mehr

Multitouch Board MT-Board

Multitouch Board MT-Board Multitouch Board MT-Board Symbiose aus Touchscreen Display & integriertem Computer Technische Spezifikation Seite 1 von 5 Vorteile auf einen Blick Arbeitsbereitschaft für Lehrer und Schüler in weniger

Mehr

Wandeinbau-Set für Windows CE und exp basierte Web-Panels

Wandeinbau-Set für Windows CE und exp basierte Web-Panels Datenblatt www.sbc-support.com Wandeinbau-Set für Windows CE und exp basierte Web-Panels Vorkonfiguriert und einsatzbereit für Web-Visualisierungen, optimiert für Saia PCD Steuerungen 10 /12 /15 Farb-TFT-Display

Mehr

NEU! Die neue Generation der Speicherprogrammierbaren Steuerungen. Alles im Griff mit dem TIA-Portal die Übersicht behalten

NEU! Die neue Generation der Speicherprogrammierbaren Steuerungen. Alles im Griff mit dem TIA-Portal die Übersicht behalten NEU! Die neue Generation der Speicherprogrammierbaren Steuerungen Alles im Griff mit dem TIA-Portal die Übersicht behalten Siemens AG 2014, Alle Rechte vorbehalten Trainingssystem zur Speicherprogrammierten

Mehr

Optimiert für den mobilen Einsatz PLC-SW20 / PLC-XW20. mikroportabel PLC-SW20/XW20

Optimiert für den mobilen Einsatz PLC-SW20 / PLC-XW20. mikroportabel PLC-SW20/XW20 Optimiert für den mobilen Einsatz PLC-SW20 / PLC-XW20 mikroportabel Die leichte Art, perfekt zu präsentieren Mit dem neuen PLX-SW20 und dem PLC-XW20 stehen Ihnen zwei Reiseprojektoren zur Verfügung, die

Mehr

1.549,- Terra Mobile Industry 1580 extrem robustes 15 Notebook mit serieller Schnittstelle

1.549,- Terra Mobile Industry 1580 extrem robustes 15 Notebook mit serieller Schnittstelle Terra Mobile Industry 1580 extrem robustes 15 Notebook mit serieller Schnittstelle Das Magnesiumgehäuse des MOBILE INDUSTRY 1580 bietet auch bei robusteren Einsätzen, wie sie beispielsweise im technischen

Mehr

Einfache Handhabung für 3D In-line Messtechnik und 3D Formmessung

Einfache Handhabung für 3D In-line Messtechnik und 3D Formmessung Exakt. Sicher. Robust 3D Messtechnik Do it yourself Einfache Handhabung für 3D In-line Messtechnik und 3D Formmessung Anspruchsvolle Messtechnik wird einfach: Zur AUTOMATICA 2012 kündigt ISRA VISION eine

Mehr

FABRIKAUTOMATION DATA MATRIX POSITIONIERSYSTEM PCV ZUVERLÄSSIGE POSITIONSERFASSUNG DURCH 2D-CODEBAND UND MODERNE KAMERA-TECHNOLOGIE

FABRIKAUTOMATION DATA MATRIX POSITIONIERSYSTEM PCV ZUVERLÄSSIGE POSITIONSERFASSUNG DURCH 2D-CODEBAND UND MODERNE KAMERA-TECHNOLOGIE FABRIKAUTOMATION DATA MATRIX POSITIONIERSYSTEM PCV ZUVERLÄSSIGE POSITIONSERFASSUNG DURCH 2D-CODEBAND UND MODERNE KAMERA-TECHNOLOGIE DATA MATRIX POSITIONIERSYSTEM PCV Redundanz erhöht Zuverlässigkeit in

Mehr

Stop Motion. Stop-Motion-Trickfilme. mit Linux

Stop Motion. Stop-Motion-Trickfilme. mit Linux Stop Motion Stop-Motion-Trickfilme mit Linux Einführung Mit Computer und Digitalkamera ist es heute sehr einfach, Animationsfilme herzustellen. Ziel ist die Erstellung einfacher Animationsfilme. Als Beispiel

Mehr

Multidatenlogger. AquiTronic MultiLog Datenerfassung für höchste Ansprüche

Multidatenlogger. AquiTronic MultiLog Datenerfassung für höchste Ansprüche AquiTronic Datenaufzeichnung und Steuerung bei Pumpversuchen Anlagenüberwachung Universell einsetzbar Datenfernabfrage /Alarmfunktion Netzwerkfähig Speicher 1GB (Standard) Modularer Aufbau Verschiedene

Mehr

Software-SPS: Software PLC: Vom Industrie-PC fähigen From industrial PCzur to leistungs high-performance Steuerung controller Zur Visualisierung und Bedienung von PCs are used in countless machines and

Mehr

Was für eine Kamera ist die NEX-6?

Was für eine Kamera ist die NEX-6? 1 Was für eine Kamera ist die NEX-6? Systemkamera Der Begriff Systemkamera bedeutet, dass für eine Kamera ein ganzes System aus Wechselobjektiven und sonstigem Zubehör verfügbar ist. Was sich auf den ersten

Mehr

Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020

Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020 Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020 Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Die Produkte der Multi-Handy Familie sind für den unkomplizierten Einsatz vor Ort konzipiert. Exakte Datenerfassung,

Mehr

CFIS1425 CFMW1025, CFMS2025

CFIS1425 CFMW1025, CFMS2025 CFIS1425 CFMW1025, CFMS2025 Innenraum IP Fix-Dome Kameras (VGA, HD 720p & 2MP) H.264, MPEG-4, MJPEG Die neuen IP-Dome-Kameras von Siemens vereinen die Eigenschaften klassischer CCTVAnalogkameras mit der

Mehr

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Multi-System mehr als nur Messgeräte (ab Seite 13)

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Multi-System mehr als nur Messgeräte (ab Seite 13) Mobile Mess-Systeme Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Die Produkte der Multi-Handy Familie sind für den unkomplizierten Einsatz vor Ort konzipiert. Exakte Datenerfassung, zuverlässige

Mehr

Camera Video-Finish VT20-10. Camera Video-Finish spezifisch für Sportzeitmessung entwickelt. Für eine immer richtige Entscheidung auf der Ziellinie!

Camera Video-Finish VT20-10. Camera Video-Finish spezifisch für Sportzeitmessung entwickelt. Für eine immer richtige Entscheidung auf der Ziellinie! Camera Video-Finish VT20-10 Camera Video-Finish spezifisch für Sportzeitmessung entwickelt Für eine immer richtige Entscheidung auf der Ziellinie! 1- VORSTELLUNG Vola hat eine einfaches und sehr effizientes

Mehr

Moderne Videotechnik für Krankenhäuser

Moderne Videotechnik für Krankenhäuser Moderne Videotechnik für Krankenhäuser 1 Fachvereinigung Krankenhaustechnik e.v. Technische Tendenzen Was heißt eigentlich IP : AL LEGIANT Vid eo Matrix BOSCH Unumstritten ist, dass IP CCTV die Zukunft

Mehr

MAXDATA Bundle-Hits. MAXDATA-Hit. FIyer 2l2014

MAXDATA Bundle-Hits. MAXDATA-Hit. FIyer 2l2014 FIyer 2l2014 MAXDATA Bundle-Hits MAXDATA-Hit 15.6 Zoll Notebook M-Book 5000 G5 Windows 8.1 l Intel i5-4300m (3.3 GHz, 3MB Cache) 4GB RAM DDR3 l 500 GB Festplatte LED non glare Display l Grafik Intel HD

Mehr

profileobserver compact

profileobserver compact NEW YORK Schneller als das Auge profileobserver compact ENGINEERING QUALITY WORLDWIDE Der profileobserver compact Das Hochleistungs-Qualitätssicherungssystem für die automatisierte Fertigung. Ausgangslage

Mehr

Kapitel 03. IP Server/Decoder

Kapitel 03. IP Server/Decoder Kapitel 03 IP Server/Decoder IP Server/Decoder Server AXIS 241S BLADE 91587 AXIS 240Q BLADE 91588 AXIS 241Q BLADE 91589 AXIS 243Q BLADE 91528 AXIS Q7406 92253 Videoeingänge (Anzahl) 1 4 4 4 6 Audiounterstützung

Mehr

NILL + RITZ CNC-TECHNIK GmbH. Ritz- und Nadelpräger TSM-BAUREIHE

NILL + RITZ CNC-TECHNIK GmbH. Ritz- und Nadelpräger TSM-BAUREIHE NILL + RITZ CNC-TECHNIK GmbH Ritz- und Nadelpräger TSM-BAUREIHE TSM 15-10-I 2-Achsen-Maschine aus der TSM-Baureihe ➊ Induktiver Endschalter, frei positionierbar ➋ Elektromagnetischer Nadelprägekopf ➌ Klemmhebel

Mehr

Angewandte Informatik

Angewandte Informatik Angewandte Informatik Teil 2.1 Was ist Hardware? Die Zentraleinheit! 1 von 24 Inhaltsverzeichnis 3... Was ist Hardware? 4... Teile des Computers 5... Zentraleinheit 6... Die Zentraleinheit 7... Netzteil

Mehr

Absolute Drehgeber Typ AX 70 / 71 Explosionsgeschützt

Absolute Drehgeber Typ AX 70 / 71 Explosionsgeschützt Absolute Drehgeber AX 70 / 71 Variante AX 70 - Aluminium ATEX Zertifikat für Gas- und Staubexplosionsschutz Gleiche elektrische Leistungsmerkmale wie ACURO industry Schutzart bis IP67 Nur 70 mm Durchmesser

Mehr

Hochauflösende Farb-Netzwerkkameras WV-NP1000/1004. Professioneller Blickfang im Netz. Ausgezeichnete Bildqualität

Hochauflösende Farb-Netzwerkkameras WV-NP1000/1004. Professioneller Blickfang im Netz. Ausgezeichnete Bildqualität Hochauflösende Farb-Netzwerkkameras WV-NP1000/1004 Professioneller Blickfang im Netz Ausgezeichnete Bildqualität Progressive Scan CCD-Bildsensor (Megapixel) Hohe Lichtempfindlichkeit Tag-/Nachtbetrieb

Mehr

SNC-CS11 Progressive Scan MPEG4/JPEG-Netzwerkvideokamera 2.01 TECHNISCHE DATEN FÜR CCTV / NETZWERKKAMERA ALLGEMEINE ANFORDERUNGEN:

SNC-CS11 Progressive Scan MPEG4/JPEG-Netzwerkvideokamera 2.01 TECHNISCHE DATEN FÜR CCTV / NETZWERKKAMERA ALLGEMEINE ANFORDERUNGEN: TECHNISCHE DATEN FÜR PLANER ABSCHNITT 16780 VIDEOÜBERWACHUNGSSYSTEME SNC-CS11 Progressive Scan MPEG4/JPEG-Netzwerkvideokamera TEIL 2 PRODUKTE 2.01 TECHNISCHE DATEN FÜR CCTV / NETZWERKKAMERA Antwort ALLGEMEINE

Mehr

Embedded Linux gnublin Board Programmieren Sonstiges. Embedded Linux am Beispiel des Gnublin-Boards

Embedded Linux gnublin Board Programmieren Sonstiges. Embedded Linux am Beispiel des Gnublin-Boards Embedded Linux am Beispiel des Gnublin-Boards Was ist Embedded Linux? Wikipedia Als Embedded Linux bezeichnet man ein eingebettetes System mit einem auf dem Linux-Kernel basierenden Betriebssystem. In

Mehr

Peripherie Komplexe serielle Schnittstellen

Peripherie Komplexe serielle Schnittstellen Peripherie Komplexe serielle Schnittstellen Kennzeichen Aufwändigere Physical Layer Darstellungen Praktisch immer asynchron Blockübertragungen Asynchronität: Taktrückgewinnung nötig Overhead bei Bit-Übertragung

Mehr

Es gibt verschiedene Möglichkeiten ein Motiv im Nahbereich abzubilden. Nachfolgend werden die unterschiedlichen Möglichkeiten vorgestellt und die

Es gibt verschiedene Möglichkeiten ein Motiv im Nahbereich abzubilden. Nachfolgend werden die unterschiedlichen Möglichkeiten vorgestellt und die Udo Fetsch Es gibt verschiedene Möglichkeiten ein Motiv im Nahbereich abzubilden. Nachfolgend werden die unterschiedlichen Möglichkeiten vorgestellt und die Vor- und Nachteile erläutert. (Spiegelreflexkamera)

Mehr

Keine Kabel. Keine Drähte. Keine Sorgen.

Keine Kabel. Keine Drähte. Keine Sorgen. Smart Home Security Camera Keine Kabel. Keine Drähte. Keine Sorgen. Von Kindern und Haustieren bis zum leeren Haus oder dem Ladengeschäft nach Feierabend, stets geht es um Sicherheit. Egal ob tags oder

Mehr

PRINTESS 4, 5 und 6 Thermo-Transfer-Etikettendrucker mit automatischer Applikationseinheit

PRINTESS 4, 5 und 6 Thermo-Transfer-Etikettendrucker mit automatischer Applikationseinheit PRINTESS 4, 5 und 6 Thermo-Transfer-Etikettendrucker mit automatischer Applikationseinheit Beschreibung Der PRINTESS ist ein kompakter und zuverlässiger Thermo-Transfer-Drucker für die Echt-Zeit-Beschriftung

Mehr

Computer-System (PC = Personal Computer)

Computer-System (PC = Personal Computer) Computer-System (PC = Personal Computer) Ein Computer besteht aus mehreren Komponenten, die miteinander arbeiten und verschiedene Funktionen im Computer übernehmen. Jeder Computer hat andere Komponenten,

Mehr

Einführung in Mikrokontroller Benutzung mit dem Arduino Board. Ramon Hofer ICVR

Einführung in Mikrokontroller Benutzung mit dem Arduino Board. Ramon Hofer ICVR Einführung in Mikrokontroller Benutzung mit dem Arduino Board Ramon Hofer ICVR Ablauf Warum Mikrokontroller Das Arduino Board Anschliessen von Bauteilen Digitale Ein- und Ausgaben Analoge Eingaben Serielle

Mehr

Prof. Dr. Gregor Fischer Institut für Medien- und Phototechnik Fachhochschule Köln. G. Fischer

Prof. Dr. Gregor Fischer Institut für Medien- und Phototechnik Fachhochschule Köln. G. Fischer Prof. Dr. Gregor Fischer Institut für Medien- und Phototechnik Fachhochschule Köln 1 Photographie in der Chirurgie Ziele: Dokumentation für Patient Wissenschaftliche Publikationen Bildqualität: Gleichmäßige

Mehr

16 Kanal IP,16 Kanal SD, H.264 Kompression Aufnahme 400fps@704x576 / 70fps@2MP (IP) 16 x Audio-IN, 1 x Audio-OUT USB 2.0, RS-485, RS-232 Interface

16 Kanal IP,16 Kanal SD, H.264 Kompression Aufnahme 400fps@704x576 / 70fps@2MP (IP) 16 x Audio-IN, 1 x Audio-OUT USB 2.0, RS-485, RS-232 Interface DMR-5116/1TB Artikel-Nr.: 204949 Hybrid Video Rekorder, 16-Kanal analog, 16-Kanal IP, H.264, HDMI, DVD, Audio, 1TB Hauptmerkmale 16 Kanal IP,16 Kanal SD, H.264 Kompression Aufnahme 400fps@704x576 / 70fps@2MP

Mehr

PRONTO KonKaMis. Ausführung von Sensordesign und MID

PRONTO KonKaMis. Ausführung von Sensordesign und MID PRONTO KonKaMis Ausführung von Sensordesign und MID Steffen Beyer Stuttgart, 23.4.2013 Inhalt Ziele Projektstand Ausblick Ziele Konfigurierbare Kamera für Mikrosysteme Anwender Beleuchtung Optik MID-Gehäuse

Mehr

Basler racer der clevere Zeilenkamera-Allrounder

Basler racer der clevere Zeilenkamera-Allrounder MARKETING NOTE www.baslerweb.com Basler racer der clevere Zeilenkamera-Allrounder Was müssen Zeilenkameras können? Das ist schnell zusammengefasst: hohe Zeilenraten, flexible Auflösung, hohe Empfindlichkeit

Mehr

So einfach und flexibel kann industrielle Bildverarbeitung heute sein

So einfach und flexibel kann industrielle Bildverarbeitung heute sein visionpowerbox So einfach und flexibel kann industrielle Bildverarbeitung heute sein PRODUKTINFORMATION Moderne Prozesse erfordern effiziente und flexible Lösungen. Mehr Wirtschaftlichkeit durch PC-basierte

Mehr