BCA AUSTRIA. Alles aus einer Hand FAKTEN statt FIKTIONEN! präsentiert: Klaus Schönfelder, Geschäftsführer BCA AUSTRIA

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "BCA AUSTRIA. Alles aus einer Hand FAKTEN statt FIKTIONEN! präsentiert: Klaus Schönfelder, Geschäftsführer BCA AUSTRIA"

Transkript

1 rst BCA AUSTRIA präsentiert: Alles aus einer Hand FAKTEN statt FIKTIONEN! Klaus Schönfelder, Geschäftsführer BCA AUSTRIA

2 Das Unternehmen Unabhängiges WPDLU in Österreich Hauptgesellschafter: BCA AG (größter Allfinanz-Pool Europas) Konzession seit 1999

3 Tätigkeitsbereiche Vermittlung von Investmentfonds: direkt oder über Depotplattformen Vermittlung von Versicherungen Produktvorauswahl Anbieten professioneller Beratungsinstrumente Kostenlose Abrechnung und Backofficeunterstützung

4 Unser Verbund Größe, Erfahrung, Sicherheit, Know-how > als Partner > als Euro veranlagtes Kapital > als 15 Jahre Erfahrung > als 60 Mitarbeiter im Backoffice > als 40 % Marktanteil in Deutschland > als Investmentanträge p.a. > als Versicherungsanträge p.a.

5 Vorteile für Sie Wissen und Technik auf dem aktuellsten Stand Einzigartige Analyse- und Beratungsintrumente für die unabhängigen Partner Wettbewerbsvorsprung gegenüber Mitbewerb/Bank Filterung der Informationsflut (Fondsbeurteilung du eigene Researchabteilung der BCA) Online und offline verfügbare Daten, Factsheets Nahezu papierlose, einfachste Abwicklung Top Konditionen durch größte Einkaufsgemeinsch viel mehr als nur eine Einreichplattform

6 Abwickungsmöglichkeiten für > 6000 WP Fondsservicebank (FSB) in D, Tochter der HVB Capitalbank in Ö, Tochter der GraWe (in Arbeit) Plattform für geschlossene Fonds (in Planung f. 3. Quartal) Direkt: ACM DWS Fidelity Franklin Templeton JP Morgan Merrill Lynch Meinl MPC Pioneer u.a.

7 Fakten: Fondsservicebank tausende Fonds zur Wahl Bereits mehr als Depots profess. Abwic 30 Depotspesen p.a., 4 pro Switch Einmalerläge ab 500, Sparpläne ab 25 p.m. Depotgebühren für Berater gestaltbar bis 0,5 % für aktive Betreuung Verwaltungsentgelt Kauf zum NAV möglich

8 Capitalbank Produktpalette mit internat. und nationalen Produkten 33 Depotspesen (zzgl. USt) Verrechnungskonto: 7,20 Euro p.a. Einmalerläge ab 2.000, Sparpläne ab 50 p.m. auf alle Fonds der Plattform mit oder ohne Plansumme Bankeinzug vom Kundenkonto Entnahmepläne ab 50 p.m.

9 Die Palette der Capitalbank International: ACM American Express Funds Credit Suisse DIT Fidelity Fortis Franklin Templeton Investment Funds INVESCO JPMorgan Fleming Funds DG LUX Multimanager LRI Fund Management Company S.A. Newton Investment Funds Nordea Investment Funds Merrill Lynch Morgan Stanley Oppenheim Pictet Pioneer Sarasin Investmentfonds Threadneedle Investement Funds UBS Österreichische Fond Security KAG Carl Spängler KAG Allianz KAG INVESCO Spezialitäten: FTC Futures Fund Ltd. Primeo Fund Benchmark

10 Die efond24-plattform

11 Integration der Plattform für geschlossene Produkte in den Broker Pool Erfassung per Antragsbegleitblatt Provisionsstaffeln nach Umsatz Kopplung der Staffeln geschlossener und offener Fond Abrechnung über den Broker Pool Vertragsspiegel im Broker Pool keine Extra Provisions- bzw. Courtagevereinbarung

12 Die Beratungsinstrumente im Überblick

13 Analyse und Anlageoptimierung Portfolio Tools Beratungs-Software zur Berechnung optimaler Fonds-Portfolios: Anlageberatung auf institutionellem Niveau Individuelle Fondszusammenstellung Plastische Risikodarstellung Vergleich mit bestehenden Anlagen und Konkurrenzangeboten Simulationen möglicher Verläufe

14 9.000 Warum Beratung statt Performanceverkauf? DAX DAX 80 ( in Punkten ) Netto-Mittelaufkommen in Aktienfonds* Netto-Mittelaufkommen in Aktienfonds* ( in Mrd. EUR) ** -10 *inkl. gemischte Fonds Quelle: DWS, Datastream, BVI

15 Aktienquoten im Vergleich 100% 80% 60% Aktienquote in % 40% 20% Top Berater Durchschnitt Abweichung 0% -20% -40% Jahr

16 Studie: Wertentwicklung von DM ,- von Januar 1983 bis April 2001 durch rebalancierte Asset-Allokationen vs. passives Investment , , Optimierte Portfolios Passives Investment DBw. Michael Weiss, 2001

17 Zusammenfassung Individuelle kostensparende Konzepte Professionalität durch ganzheitlichen Ansatz und Abwicklung aus einer Hand Problemlösung statt Produktverkauf Anerkennung durch modernstes Know-How Sicherheit durch Risiko- /Ertragsoptimierung Kundengewinnung und Stabilität der Kundenbeziehung

18

19 Interesse an mehr...?

Finance & Ethics Research Marktreport:

Finance & Ethics Research Marktreport: Finance & Ethics Research Marktreport: Performanceentwicklung Gesamtmarkt nach Kategorien KW 1-51 Performanceentwicklung Gesamtmarkt nach Branchen KW 1-51 24,0% 2 2 1 16,0% 14,0% 1 1 6,0% 4,0% Immo bilienfonds

Mehr

Wertpapier Plan NEU Wertpapier Plan mit Fremdfonds

Wertpapier Plan NEU Wertpapier Plan mit Fremdfonds Wertpapier Plan NEU Wertpapier Plan mit Fremdfonds September 2005 Ab 19. September 2005 Autor: Alexandra Lux Wertpapier Plan NEU Die Vorteile auf einen Blick Anlagespektrum Große Auswahl an Wertpapieren

Mehr

Finance & Ethics Research Anleihenreport:

Finance & Ethics Research Anleihenreport: Finance & Ethics Research Anleihenreport: Performanceentwicklung Gesamtmarkt nach Kategorien 26 Kategorien 26 26,% 24,% 2 2 1 16,% 14,% 1 1 6,% 4,% Immo bilienfonds Aktienfonds M ischfonds Geldmarktfonds

Mehr

FLV Highlights Professionelle Vermögenslage und umfassender Versicherungsschutz geben die nötige Sicherheit und sparen Geld.

FLV Highlights Professionelle Vermögenslage und umfassender Versicherungsschutz geben die nötige Sicherheit und sparen Geld. Leben Februar 2008 FLV Highlights Professionelle Vermögenslage und umfassender Versicherungsschutz geben die nötige Sicherheit und sparen Geld. 07.03.2008, Seite 1 Die Variable Fondspolice 07.03.2008,

Mehr

Sparplanangebot der Augsburger Aktienbank AG Stand: 28.12.2004

Sparplanangebot der Augsburger Aktienbank AG Stand: 28.12.2004 973684 LU0050697852 ABN AMRO Germany Equity Fund ABN AMRO Investment Management SA 5,25 EUR Aktien Deutschland 0,00 988117 LU0085494788 ABN AMRO Global Emerging Markets Bond Fund (USD) ABN AMRO Investment

Mehr

ERFOLGREICHE & SICHERE KUNDENBERATUNG

ERFOLGREICHE & SICHERE KUNDENBERATUNG ERFOLGREICHE & SICHERE KUNDENBERATUNG managed by EIN BASISINVESTMENT MIT DEM KNOW HOW VON 10 STARKEN PARTNERN DIE PARTNER (v.l.n.r.): Mercedes Schoppik SCHRODERS Ivan Rancic DWS Franz-Xaver Jahrstorfer

Mehr

Rendite und Sicherheit eine mögliche Kombination?

Rendite und Sicherheit eine mögliche Kombination? Rendite und Sicherheit eine mögliche Kombination? Hohe Performance ist die Folge von Sicherheit nicht von Chancen! Dipl. Math. Nat. Olaf-Johannes Eick Multi-Invest Gesellschaft für institutionelles Advisoring

Mehr

Metzler Fund Xchange eine neue Ära für Fondsanleger

Metzler Fund Xchange eine neue Ära für Fondsanleger eine neue Ära für Fondsanleger Die letzten Jahre haben den Fondsmarkt nachhaltig verändert! Der Fondsmarkt wird immer größer! Mehr als 6.000 zugelassene Fonds Höhere Schwankungsbreite an den Märkten =

Mehr

ERFOLGREICHE & SICHERE KUNDENBERATUNG. managed by

ERFOLGREICHE & SICHERE KUNDENBERATUNG. managed by ERFOLGREICHE & SICHERE KUNDENBERATUNG managed by EIN BASISINVESTMENT MIT DEM KNOW HOW VON 10 STARKEN PARTNERN DIE PARTNER (v.l.n.r.): Mercedes Schoppik SCHRODERS Ivan Rancic DWS Franz-Xaver Jahrstorfer

Mehr

INVESTIS PROFESSIONAL SOLUTIONS

INVESTIS PROFESSIONAL SOLUTIONS Sicherer Gewinn mit Köpfchen INVESTIS PROFESSIONAL SOLUTIONS präsentiert www.investis-prof.at Mag. Günther G Hindinger Stand 101 Sicherer Gewinn mit Köpfchen Investis Professional Solutions Unser Name

Mehr

Preisverzeichnis Wertpapiere

Preisverzeichnis Wertpapiere Preisverzeichnis Wertpapiere AN-/VERKAUFSPROVISIONEN Festverzinsliche Wertpapiere 0,50 % vom Kurswert min. 50 EUR* Aktien 1,00 % vom Kurswert min. 50 EUR* Bezugsrechte inländische Bezugsrechte - ausländische

Mehr

Bundeszentralamt für Steuern. Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2003 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen

Bundeszentralamt für Steuern. Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2003 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen ASA Ltd. 864253 USD 21.02.2003 30.05.2003 22.08.2003 21.11.2003 BTV-AVM Dynamik 74629 EUR 31.12.2003x 01.04.2003 BTV-AVM Wachstum A0DM87 EUR 31.12.2003x 01.04.2003 ABN AMRO Funds - Europe Bond Fund 973682

Mehr

S pa r P L A N Templeton Growth Fund, Inc. Mit wenig Aufwand viel einsammeln

S pa r P L A N Templeton Growth Fund, Inc. Mit wenig Aufwand viel einsammeln S pa r P L A N Templeton Growth Fund, Inc. Mit wenig Aufwand viel einsammeln E r f o l g b e g i n n t i m D e ta i l Schon seit über 50 Jahren überzeugt der Templeton Growth Fund, Inc. durch sein langfristig

Mehr

Investmentfonds Wertentwicklungen in EUR bis zum 31. Mai 2013 absteigend sortiert nach Spalte : 10 Jahre p.a. lfd. Nr.

Investmentfonds Wertentwicklungen in EUR bis zum 31. Mai 2013 absteigend sortiert nach Spalte : 10 Jahre p.a. lfd. Nr. Ausdruck [HDI Gerling ab Tarigenaration 2004 FUR-FRWX-FRWA-FRWF.FRA] vom 13.06.2013 Seite 1 absteigend sortiert nach Spalte : 10 Jahre Bezeichnung WKN ISIN Gesellschaft (KAG) Kosten per Transaktion 1 Monat

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: ACMBernstein SICAV - Asian Technology Portfolio ACMBernstein SICAV - International Health Care Portfolio ACMBernstein

Mehr

INVESTIS Professional Solutions

INVESTIS Professional Solutions INVESTIS Professional Solutions 19. Oktober 2007 GEWINN-Messe Wien Dipl. Math. Nat. Olaf-Johannes Eick Multi Invest Gesellschaft für institutionelles Advisoring mbh www.investis-prof.at INVESTIS Professional

Mehr

Einzelfondsliste (Stand per 01.01.2014)

Einzelfondsliste (Stand per 01.01.2014) Einzelfondsliste (Stand per 01.01.2014) Im Rahmen des Einzelfondspicking stehen Ihnen neben gemanagten Portefeuilles (siehe Bedingungs-Merkblatt zur Fondspolizze) eine Reihe von Einzelfonds zur Verfügung.

Mehr

Presse-Information Wirtschaft/Finanzen 06. Juli 2015

Presse-Information Wirtschaft/Finanzen 06. Juli 2015 Presse-Information Wirtschaft/Finanzen 06. Juli 2015 Neue defensive Managementstrategie für Aktienfonds: Der Minimum-Varianz-Ansatz im Überblick Historische Performance-Ergebnisse und wissenschaftliche

Mehr

Bundeszentralamt für Steuern. Anmerkungen. Fonds WKN Währung

Bundeszentralamt für Steuern. Anmerkungen. Fonds WKN Währung Bundeszentralamt für Steuern Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2001 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen Erträge nach 17 Abs. 1 und 18 Abs. 1 des Gesetzes über den Vertrieb

Mehr

Zürich Top Invest Anlegen, wie es Ihren Anlagen entspricht. Die flexible Fondsgebundene Lebensversicherung der Zürich.

Zürich Top Invest Anlegen, wie es Ihren Anlagen entspricht. Die flexible Fondsgebundene Lebensversicherung der Zürich. Zürich Top Invest Anlegen, wie es Ihren Anlagen entspricht. Die flexible Fondsgebundene Lebensversicherung der Zürich. Erfahrung, die sich auszahlt. Wenn es um Geld geht, geht es immer auch um Vertrauen

Mehr

Fidelity Investments International. Mag. Marion Schaflechner Leiterin Vertrieb Österreich / Direktor

Fidelity Investments International. Mag. Marion Schaflechner Leiterin Vertrieb Österreich / Direktor Fidelity Investments International Mag. Marion Schaflechner Leiterin Vertrieb Österreich / Direktor Aktienfonds Nie wieder?? Die letzten 3 Jahre 180 15/10/04 160 140 120 100 80 60 40 2002 2003 2004 MSCI

Mehr

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen. Bild: Richard Drew/AP/Press Association Images

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen. Bild: Richard Drew/AP/Press Association Images T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen Bild: Richard Drew/AP/Press Association Images Ob Beraterkunde in einer Bank oder Selbstentscheider beim Online-Broker, Geldanleger haben es

Mehr

Liste der Emittenten und Anbieter, zu deren Finanzanlagen unsere Gesellschaft Vermittlungs- oder Beratungsleistungen anbietet ( 12, Abs.

Liste der Emittenten und Anbieter, zu deren Finanzanlagen unsere Gesellschaft Vermittlungs- oder Beratungsleistungen anbietet ( 12, Abs. Liste der Emittenten und Anbieter, zu deren Finanzanlagen unsere Gesellschaft Vermittlungs- oder Beratungsleistungen anbietet ( 12, Abs. 4 FinVermV) (Stand: Juni 2013) Aberdeen Global Services S.A. Alceda

Mehr

Einzelfondsliste (Stand per 01.06.2011)

Einzelfondsliste (Stand per 01.06.2011) Einzelfondsliste (Stand per 01.06.2011) Im Rahmen des Einzelfondspicking stehen Ihnen neben gemanagten Portefeuilles (siehe Bedingungs-Merkblatt zur Fondspolizze) eine Reihe von Einzelfonds zur Verfügung.

Mehr

WWK FondsDepot: Ihr direkter Zugang zum gesamten Fondsuniversum

WWK FondsDepot: Ihr direkter Zugang zum gesamten Fondsuniversum WWK FondsDepot: Ihr direkter Zugang zum gesamten Fondsuniversum Ausgezeichnet: Bestnoten für die WWK. Die drei renommiertesten Ratingagenturen vergaben Bestnoten für das Unternehmen WWK Universal-Investment-

Mehr

Anbieter und Emittenten

Anbieter und Emittenten Anbieter und Emittenten Fondsplattformen Augsburger Aktienbank AG Bank zweiplus AG, Schweiz DWS Fondsplattform Deutschland GmbH DWS Fondsplattform S.A. Luxemburg ebase (European Bank for Fundservices GmbH)

Mehr

1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Feri Trust Morningstar

1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Feri Trust Morningstar Aktienfonds Deutschland F22 DWS German Equities Typ 0 1994 EUR -16,0% -17,9% -3,2% -0,6% 3,2% 2,8% - - C * * * 30.11.1994 4,4% R10 DWS Investa 1956 EUR -18,3% -22,3% -7,9% -1,5% 2,6% 1,7% 4,6% 7,2% C *

Mehr

Anbieter und Emittenten

Anbieter und Emittenten Anbieter und Emittenten Fondsplattformen / Depotstellen Augsburger Aktienbank AG Bank zweiplus AG, Schweiz DWS Fondsplattform Deutschland GmbH DWS Fondsplattform S.A. Luxemburg ebase (European Bank for

Mehr

seit 1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Feri Trust Morningstar Rating S&P R-/F-Nr. Investmentfonds

seit 1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Feri Trust Morningstar Rating S&P R-/F-Nr. Investmentfonds R-/F-Nr. Aktienfonds Deutschland F22 DWS German Equities Typ 0 1994 EUR 17,4% 16,0% 10,1% 5,9% 6,2% 4,5% - - C * * * R10 DWS Investa 1956 EUR 16,7% 11,1% 5,6% 4,8% 5,5% 3,5% 5,7% 7,9% C * * F35 Fondak

Mehr

Abgeltungssteuer-Studie:

Abgeltungssteuer-Studie: Abgeltungssteuer-Studie: Befragung von Beratern in Banken/Sparkassen sowie unabhängigen Beratern im März/April 2008 - Ergebnisteaser & Bestellformular Studienautoren: berater e.v. Studentische Unternehmensberatung

Mehr

Bundeszentralamt für Steuern. Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2002 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen

Bundeszentralamt für Steuern. Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2002 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen Bundeszentralamt für Steuern Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2002 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen Erträge nach 17 Abs. 1 und 18 Abs. 1 des Gesetzes über den Vertrieb

Mehr

Ihre Anlagestrategie

Ihre Anlagestrategie Ausgabe Juli 2013 OVBfinance Ihre Anlagestrategie Basisinvestments und Portfoliobildung Nur zum Einsatz in der Beratung So funktioniert die Portfoliobildung Durch einen professionellen Fondsauswahlprozess

Mehr

DWS Fondsplattform Frankfurt und Luxemburg. Die Investmentplattform für professionelle Anleger

DWS Fondsplattform Frankfurt und Luxemburg. Die Investmentplattform für professionelle Anleger DWS Fondsplattform Frankfurt und Luxemburg Die Investmentplattform für professionelle Anleger *Die DWS/DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle:

Mehr

Konzepte Coaching Kompetenz INFORMATIONS- BROSCHÜRE

Konzepte Coaching Kompetenz INFORMATIONS- BROSCHÜRE Konzepte Coaching Kompetenz INFORMATIONS- BROSCHÜRE 1. Allgemeine Informationen Die Top Ten Investment Consulting GmbH ist eine im Firmenbuch des Handelsgerichts Wien zu FN 240984p eingetragene konzessionierte

Mehr

Mit Direkt-Fonds zu umfassendem Basisangebot für Vermögensaufbau

Mit Direkt-Fonds zu umfassendem Basisangebot für Vermögensaufbau Herzlich willkommen Mit Direkt-Fonds zu umfassendem Basisangebot für Vermögensaufbau Pressekonferenz zum Fonds-Relaunch der ING-DiBa Direktbank Austria Wien, am 28.5.2008 Folie 1 Agenda Die Ausgangslage

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Dynamisch. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Dynamisch. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Musterdepot Dynamisch Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner

Mehr

b) Tätigkeitsart Erlaubnis von der zuständigen IHK Frankfurt als Finanzanlagenvermittler/-berater nach 34 f Abs. 1 der Gewerbeordnung (GewO)

b) Tätigkeitsart Erlaubnis von der zuständigen IHK Frankfurt als Finanzanlagenvermittler/-berater nach 34 f Abs. 1 der Gewerbeordnung (GewO) Kundeninformation nach 12 FinVermV a) Name und Anschrift FIL Finance Services GmbH Geschäftsführer: Michael Borbe, Dr. Andreas Prechtel Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg 06173 / 509 19 23 info@fidelity.de

Mehr

Für jeden das richtige Depot

Für jeden das richtige Depot portfolios Fonds-Research Für jeden das richtige Depot Für den Finanzberater ist die richtige Asset Allocation und Fondsauswahl enorm wichtig. Eine gute Wertentwicklung des angelegten Kapitals spricht

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - August 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - August 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - August 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: BELMONT (LUX) - Asia Fund (un fonds étranger présentant un BELMONT (LUX) - Europe Fund (un fonds étranger présentant

Mehr

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Im Zweifelsfall gelten die Depot- bzw. Kontoauszüge der Depotstellen.

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Im Zweifelsfall gelten die Depot- bzw. Kontoauszüge der Depotstellen. Lahnau, 05.07.2015 FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8, 35633 Lahnau FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8 35633 Lahnau Vermögensübersicht

Mehr

Fragestellung. Stimmt die alte Regel noch? Kurz-/ Mittelfristig => Direktanlage Langfristig => Fondspolice

Fragestellung. Stimmt die alte Regel noch? Kurz-/ Mittelfristig => Direktanlage Langfristig => Fondspolice Best for Finance 2010 1 Fragestellung Stimmt die alte Regel noch? Kurz-/ Mittelfristig => Direktanlage Langfristig => Fondspolice Neue Fakten! Abgeltungssteuer Neue Fonds Neue Fondspolice => CleVesto Favorites

Mehr

Mit Sicherheit mehr Vermögen. MET Fonds - VermögensMandat Die Top-Vermögensverwalter unter einem Dach

Mit Sicherheit mehr Vermögen. MET Fonds - VermögensMandat Die Top-Vermögensverwalter unter einem Dach MET Fonds - VermögensMandat Die Top-Vermögensverwalter unter einem Dach MET Finanz GmbH MET Finanz GmbH Gründung im Jahr 2003 Gründer: Simone Müller-Esche Heinz-Dieter Müller Fondsverantwortliche seit

Mehr

Vier Gewinnt TM Die Fondspolice mit einem Hauch von Genialität. Vier Gewinnt D E R F E L S I N D E R B R A N D U N G. Versicherungspartner

Vier Gewinnt TM Die Fondspolice mit einem Hauch von Genialität. Vier Gewinnt D E R F E L S I N D E R B R A N D U N G. Versicherungspartner Vier Gewinnt TM Die Fondspolice mit einem Hauch von Genialität. Vier Gewinnt D E R F E L S I N D E R B R A N D U N G Versicherungspartner Gute Zeiten schlechte Zeiten. Jede Anlageklasse hat Vorteile aber

Mehr

DWS Fondsplattform Die Investmentplattform für professionelle Anleger

DWS Fondsplattform Die Investmentplattform für professionelle Anleger DWS Fondsplattform Die Investmentplattform für professionelle Anleger *DWS Investments ist nach verwaltetem Fondsvermögen die größte deutsche Fondsgesellschaft. Quelle: BVI. Stand: 30. April 2007. Alle

Mehr

Fondsmarkt. Fakten zum deutschen Investmentmarkt. Dem Fondsmarkt geht s wie dem deutschen Fußball Aktienfonds gewinnen und verlieren.

Fondsmarkt. Fakten zum deutschen Investmentmarkt. Dem Fondsmarkt geht s wie dem deutschen Fußball Aktienfonds gewinnen und verlieren. Ausgabe 6 Juli 21 Themen in dieser Ausgabe: Fondsmarkt Basis: Fondsvermögen Gesamtmarkt / TOP 1 Feingruppen Nettomittelaufkommen Gesamtmarkt / TOP 1 und FLOP 1 KAGen/ Einzelfonds Fondsanzahl Fondsmarkt

Mehr

T E Bild: Richard Drew/AP/Press Association Images

T E  Bild: Richard Drew/AP/Press Association Images T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen Bild: Richard Drew/AP/Press Association Images Ob Beraterkunde in einer Bank oder Selbstentscheider beim Online-Broker, Geldanleger haben es

Mehr

INTER VitaPrivat SelectFonds. Anlage der Überschüsse aus Ihrem Lebensversicherungsvertrag in Fonds. Die Verknüpfung von Sicherheit mit Renditechancen!

INTER VitaPrivat SelectFonds. Anlage der Überschüsse aus Ihrem Lebensversicherungsvertrag in Fonds. Die Verknüpfung von Sicherheit mit Renditechancen! INTER VitaPrivat SelectFonds Anlage der Überschüsse aus Ihrem Lebensversicherungsvertrag in Fonds Informationen zum Überschusssystem Fondsanlage Die Verknüpfung von Sicherheit mit Renditechancen! Zukunf

Mehr

WWK Premium FondsRente (FV08) WWK Premium FondsRente kids (FV08)

WWK Premium FondsRente (FV08) WWK Premium FondsRente kids (FV08) Fondsauswahl (Seite 1/8) Fonds Gesellschaft ISIN Anlageschwerpunkt Währung Risikoklasse AHF Global Select Universal-Investment-GmbH DE000A0NEBC7 Dachfonds gemischt BGF European Fund A2 EUR* BlackRock (Luxemburg)

Mehr

P R E S S E M I T T E I L U N G. Nur 41 Prozent der Fonds im Bestand der Versicherungen mit Top-Rating

P R E S S E M I T T E I L U N G. Nur 41 Prozent der Fonds im Bestand der Versicherungen mit Top-Rating P R E S S E M I T T E I L U N G Dritte FERI-Studie zu fondsgebundenen Versicherungen Nur 41 Prozent der Fonds im Bestand der Versicherungen mit Top-Rating Versicherer setzen auf bekannte Gesellschaften

Mehr

Fondsvermögensverwaltung PatriarchSelect Ertrag (August 2007)

Fondsvermögensverwaltung PatriarchSelect Ertrag (August 2007) Multi-Manager GmbH Gewähr für die Richtigkeit der Analysen und getroffenen Aussagen. Angaben zur bisherigen Wertenwicklung erlauben Prognose für die Zukunft. Die übernimmt Gewähr Fondsvermögensverwaltung

Mehr

BN & Partners Deutschland AG

BN & Partners Deutschland AG BN & Partners Deutschland AG Unternehmenspräsentation BN & Partners Deutschland AG Glaubwürdigkeit durch Unabhängigkeit Reuss Private Group AG / Reuss Private AG Bremgarten (Headquarter) Private Wealth

Mehr

Rund 100 Investmentgesellschaften ein Depot, ein Ansprechpartner!

Rund 100 Investmentgesellschaften ein Depot, ein Ansprechpartner! Rund 100 Investmentgesellschaften ein Depot, ein Ansprechpartner! Strategisch optimal investieren mit der FSB Multi-Fondsplattform... Das durchschnittliche Risiko von Wertpapieren kann durch Streuung gemindert

Mehr

Seitwärtstrend wahrscheinlich

Seitwärtstrend wahrscheinlich portfolios Markteinschätzung DJE Investment Seitwärtstrend wahrscheinlich derzeit keine Gefahr für die anderen Börsenplätze. Von Euphorie kann an der Börse immer noch keine Rede sein. Die Anleger sind

Mehr

Beste Fondsinformationen 2006

Beste Fondsinformationen 2006 Vereinfachte Verkaufsprospekte (simplified prospectus) 2. AT0000672068 AT0000747175 AT0000986377 AT0000805361 BondPortfolio Euro 7-10 y. (A) Spängler Global Technology Trust Raiffeisen-Europa-Aktien Fonds

Mehr

P R E S S E M I T T E I L U N G

P R E S S E M I T T E I L U N G P R E S S E M I T T E I L U N G Nominierte Fonds der Feri EuroRating Awards 2013 stehen fest Deutschland: Aberdeen und BlackRock am häufigsten nominiert, Allianz Global Investors mit fünf Chancen auf einen

Mehr

BCA OnLive 11. Juni 2015. Investment Grundlagen Teil 1

BCA OnLive 11. Juni 2015. Investment Grundlagen Teil 1 BCA OnLive 11. Juni 2015 Investment Grundlagen Teil 1 Aktienfonds zahlen sich langfristig aus. Wertentwicklung der BVI-Publikumsfonds in Prozent - Einmalanlagen Fonds Anlageschwerpunkt Durchschnittliche

Mehr

Kapitel C Preise für Wertpapierdienstleistungen für Privatkunden (Stand: 10/2008)

Kapitel C Preise für Wertpapierdienstleistungen für Privatkunden (Stand: 10/2008) Kapitel C Preise für Wertpapierdienstleistungen für Privatkunden (Stand: 10/2008) I. Ausführungen von Kundenaufträgen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren (Kommissionsgeschäft) 1. An- und Verkauf Transaktionsentgelte

Mehr

Dipl. Math. nat. Olaf-Johannes Eick

Dipl. Math. nat. Olaf-Johannes Eick INVESTIS Professional Solutions Jetzt erst recht: Mathematik schlägt Bauchgefühl! Dipl. Math. nat. Olaf-Johannes Eick Multi-Invest Gesellschaft für institutionelles Advisoring mbh www.investis-prof.at

Mehr

Entscheidende Einblicke

Entscheidende Einblicke Entscheidende Einblicke Allianz Maklervertrieb 26. März 2015 Robert Engel Verstehen. Handeln. Allianz Global Investors Ein starker Partner in Sachen Geldanlage Als aktiver Investmentmanager sind wir in

Mehr

Baloise Asset Management Werte schaffen Werte schützen. Vermögensverwaltung der Baloise Group

Baloise Asset Management Werte schaffen Werte schützen. Vermögensverwaltung der Baloise Group Baloise Asset Management Werte schaffen Werte schützen Vermögensverwaltung der Baloise Group Baloise Asset Management Solide und erfolgreich Seit mehr als 150 Jahren bewirtschaftet die Basler Versicherung

Mehr

Depot-Optimierung nach Markowitz

Depot-Optimierung nach Markowitz Depot-Optimierung nach Markowitz Depot: Mustermann Ziel ist die Optimierung Ihres Depot mit Neuanlage von 25000,00 Portfolio-Wizard ist ein Produkt der EDISoft GmbH wb.portfolio-wizard.de 2004-2005 EDISoft

Mehr

Asset Allocation. Cash 8,0% 13% 15%

Asset Allocation. Cash 8,0% 13% 15% Vontobel Fund - Balanced Portfolio (O) Fondsbeginn (01.02.2005) 5,22% 1 Monat 0,41% Sharpe Ratio (RF: 2,18%) 2,50 Volatilität (1 Jahr) 2,80% Volumen 15.405.161 Inventarwert T 105,23 Duration der Der VONTOBEL

Mehr

Transaktionskosten Kosten, welche bei Kauf/Verkauf von Fondsanteilen anfallen

Transaktionskosten Kosten, welche bei Kauf/Verkauf von Fondsanteilen anfallen Transaktionskosten Kosten, welche bei Kauf/Verkauf von Fondsanteilen anfallen Transparenz bis ins kleinste Detail Skandia zeigt auf, welche Transaktionskosten bei einem Kauf/Verkauf von Fondsanteilen anfallen.

Mehr

Sparplanangebot der Augsburger Aktienbank AG Stand: 09.03.2006

Sparplanangebot der Augsburger Aktienbank AG Stand: 09.03.2006 973684 LU0050697852 ABN AMRO Germany Equity Fund ABN AMRO Investment Management SA 5,25 EUR Aktien Deutschland 0,00 974393 LU0056994014 ABN AMRO China Equity Fund ABN AMRO Investment Management SA 5,25

Mehr

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann.

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. LuxTopic - Cosmopolitan Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. Der Fondsmanager DJE Kapital AG Dr. Jens Ehrhardt Gründung 1974 Erster Vermögensverwalterfonds

Mehr

Das Nettoprinzip im Wertpapiergeschäft. Erstmals 100% Honorarberatung ohne versteckte Kosten

Das Nettoprinzip im Wertpapiergeschäft. Erstmals 100% Honorarberatung ohne versteckte Kosten Das Nettoprinzip im Wertpapiergeschäft Erstmals 100% Honorarberatung ohne versteckte Kosten Das Nettoprinzip ist offen und transparent Keine versteckten Kosten und Gebühren Page 2 Das Nettoprinzip des

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - April 2007

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - April 2007 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - April 2007 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: Alternative Capital Enhancement - Ace Natural Resources Fund (CHF), fonds luxembourgeois à risque

Mehr

10 Jahre erfolgreiche Auslese

10 Jahre erfolgreiche Auslese Werbemitteilung 10 Jahre erfolgreiche Auslese Die vier einzigartigen Dachfonds Bestätigte Qualität 2004 2013 Balance Wachstum Dynamik Europa Dynamik Global 2009 2007 2006 2005 2004 Seit über 10 Jahren

Mehr

Die DAB bank...mehr als nur ein Discount Broker...

Die DAB bank...mehr als nur ein Discount Broker... Die DAB bank...mehr als nur ein Discount Broker... Professioneller Service für Finanzintermediäre und Institutionen www.dab-bank.de Inhalt Wer ist die DAB bank? Wie unterstützen wir Ihren Berater? Sind

Mehr

DB Vitaplus. Anlagestrategien

DB Vitaplus. Anlagestrategien Kapitalanlage, Kapitalanlage, Steuerfreiheit, Kapitalanlage, DB Vitaplus. Anlagestrategien BCA AG Verbund unabhängiger Finanzdienstleister In der Au 29 61440 Oberursel TEL 0 61 71-91 5010 FAX 0 61 71-91

Mehr

Ihre Fondsauswahl bei Zurich

Ihre Fondsauswahl bei Zurich Ihre Fondsauswahl bei Zurich Ab 1. August 2015 sicherheitsorientiert Geldmarkt ESPA Reserve Euro Plus T AT0000812979 04.11.1998 Erste Sparinvest Floating Rate Notes LU0034353002 15.07.1991 Erzielung von

Mehr

P R E S S E M I T T E I L U N G

P R E S S E M I T T E I L U N G P R E S S E M I T T E I L U N G Feri EuroRating Awards 2013 für die besten Fonds und Asset Manager vergeben Aberdeen und BlackRock die großen Gewinner der Awards Drei Gesellschaften mit Gewinnerfonds in

Mehr

Wie haben sich die Dachfonds im laufenden Jahr 2009 entwickelt?

Wie haben sich die Dachfonds im laufenden Jahr 2009 entwickelt? Wenn Sie als Kunde nicht gleich alles auf eine Karte setzen möchten, ist ein Investment in die Dachfondsfamilie der ALPHA TOP SELECT Dachfonds die richtige Entscheidung. Wie haben sich die Dachfonds im

Mehr

Fonds-managem.- Feri Trust Morningstar R-/F-Nr. Investmentfonds. seit 1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Risikoklasse

Fonds-managem.- Feri Trust Morningstar R-/F-Nr. Investmentfonds. seit 1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Risikoklasse R-/F-Nr. Aktienfonds Deutschland F22 DWS German Equities Typ 0 1994 EUR 27,4% 36,1% 30,4% 19,3% 10,3% 7,7% - - 7 B * * * * R10 DWS Investa 1956 EUR 28,2% 35,1% 31,1% 18,5% 10,1% 7,3% 7,5% 8,7% 7 B * *

Mehr

Ertragreich vorsorgen mit Skandia Active Mix. Die vielen Möglichkeiten der Fondsgebundenen Lebensversicherung.

Ertragreich vorsorgen mit Skandia Active Mix. Die vielen Möglichkeiten der Fondsgebundenen Lebensversicherung. Ertragreich vorsorgen mit Skandia Active Mix. Die vielen Möglichkeiten der Fondsgebundenen Lebensversicherung. Skandia Active Mix. Das Wichtigste auf einen Blick. Über 100 Investmentfonds international

Mehr

FWW Dachfonds-Quartalsanalyse 2/2010

FWW Dachfonds-Quartalsanalyse 2/2010 FWW -Quartalsanalyse FWW -Quartalsanalyse FWW -Quartalsanalyse wird herausgegeben von der FWW GmbH Münchener Straße 14 85540 Haar bei München Kontakt Matthias Rothe Geschäftsführer + 49 (89) 46 26 18-31

Mehr

LISTE TEILNEHMENDER GESELLSCHAFTEN

LISTE TEILNEHMENDER GESELLSCHAFTEN LISTE TEILNEHMENDER GESELLSCHAFTEN AM OMBUDSMANNVERFAHREN DES BVI (Stand 3. September 2013) Vorwort Die Ombudsstelle für Investmentfonds des BVI ist der zuständige Ansprechpartner für Verbraucher, wenn

Mehr

seit 1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Risikoklasse Feri Trust Morningstar Rating S&P R-/F-Nr. Investmentfonds

seit 1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Risikoklasse Feri Trust Morningstar Rating S&P R-/F-Nr. Investmentfonds R-/F-Nr. Aktienfonds Deutschland F22 DWS German Equities Typ 0 1994 EUR -4,3% -1,1% 11,5% 13,4% 8,7% 7,0% - - 6 B * * * * R10 DWS Investa 1956 EUR -5,1% -2,5% 11,9% 12,6% 8,6% 6,7% 6,8% 8,1% 6 B * * *

Mehr

Vermögensverwaltung defensives Depot

Vermögensverwaltung defensives Depot Vermögensverwaltung defensives Depot Marktkommentar: Schon wieder ein überzeugendes Monatsergebnis im defensiven Portfolio: plus 1,41%. Oktober 2007 Die größten Ergebnisbeiträge lieferten erneut die aktienlastigen

Mehr

2. Immer auf dem aktuellen Stand.

2. Immer auf dem aktuellen Stand. Denk pick dir FlexSolution das BESTE raus. Einzelfondspicking individuelle und flexible Veranlagung Im Rahmen des Einzelfondspickings haben Sie eine Reihe von Einzelfonds aus unterschiedlichen Branchen,

Mehr

Vermögen bilden - Werte schaffen

Vermögen bilden - Werte schaffen Vermögen bilden - Werte schaffen UNED Inhalt UNED 3 InvestmentWertKonzept 4 U 4 MULTI-CONCEPT FUND 4 U 14 2 T 2252/839 639 F 02252/839 633 E info@uned.de www.uned.de Wer wir sind! Der innovative Partner

Mehr

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Fondsrente mit Strategie Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Vorsorgen mit MV FondsMix exklusiv Für einen entspannten Ruhestand braucht es ein sicheres Einkommen.

Mehr

BVI INVESTMENTSTATISTIK: GENERAL MARKET OVERVIEW 31.3.2015

BVI INVESTMENTSTATISTIK: GENERAL MARKET OVERVIEW 31.3.2015 : GENERAL MARKET OVERVIEW 31.3.2015 Net assets and net sales of investment funds and assets outside investment funds (discretionary portfolio management) BVI investment funds, Luxembourg and other foreign

Mehr

Investmentfonds-Angebot

Investmentfonds-Angebot Inländische Dachfonds 3 en Fonds-Mix 25 AT0000784855 2 3,00% 2,50% EUR T 14:30 3 en Fonds-Mix 50 AT0000784863 2 3,50% 2,50% EUR T 14:30 3 en Renten-Dachfonds AT0000744594 2 3,00% 2,50% EUR T 14:30 3 en

Mehr

Nutzen von regelmäßigen Depot-Optimierungen mit Portfolio-Wizard

Nutzen von regelmäßigen Depot-Optimierungen mit Portfolio-Wizard Nutzen von regelmäßigen Depot-Optimierungen mit Portfolio-Wizard Es wird des öfteren die Frage an uns herangetragen, ob sich der Einsatz von Portfolio-Wizard langfristig überhaupt positiv auswirkt. Wir

Mehr

Die aktuellen Anlagetrends der Investoren. und. PRIMA Aussichten für Anlageberater

Die aktuellen Anlagetrends der Investoren. und. PRIMA Aussichten für Anlageberater Die aktuellen Anlagetrends der Investoren und PRIMA Aussichten für Anlageberater Durchschnittliche Wertentwicklung per 30.09.2000 20 Jahre Aktienfonds D + 1.118,5 % kum. + 13,6 % p.a.* Rentenfonds D +

Mehr

24/7 Fondssparplan: Vermögensaufbau Schritt für Schritt

24/7 Fondssparplan: Vermögensaufbau Schritt für Schritt 24/7 Fondssparplan: Vermögensaufbau Schritt für Schritt Wählen Sie aus über 300 erstklassigen Fonds! Wer sein Vermögen durch regelmäßiges Anlegen langfristig mehren will und dafür die Chancen an den internationalen

Mehr

Geben Sie Ihre Koordinaten vor, wir bringen Sie ans Ziel. Mit DekaStruktur: 4.

Geben Sie Ihre Koordinaten vor, wir bringen Sie ans Ziel. Mit DekaStruktur: 4. Geben Sie Ihre Koordinaten vor, wir bringen Sie ans Ziel. Mit DekaStruktur: 4. Deka International S.A. Ÿ Finanzgruppe Sobald Sie wissen, wo Sie hin möchten, kann es losgehen. Es gibt jede Menge Ziele,

Mehr

Steigern Sie Ihren Vertriebserfolg! Dr. Claus Stickler Fondsdepot Bank GmbH, Sprecher der Geschäftsführung Mannheim, 2.

Steigern Sie Ihren Vertriebserfolg! Dr. Claus Stickler Fondsdepot Bank GmbH, Sprecher der Geschäftsführung Mannheim, 2. Steigern Sie Ihren Vertriebserfolg! Dr. Claus Stickler Fondsdepot Bank GmbH, Sprecher der Geschäftsführung Mannheim, 2. Februar 2005 Drum prüfe, wer sich bindet! Auf den Partner kommt es an: die Fondsdepot

Mehr

Flexible Vorsorge Veranlagung Risiko Risikoversicherungen Mag. Alastair Mc Ewen Geschäftsf

Flexible Vorsorge Veranlagung Risiko Risikoversicherungen Mag. Alastair Mc Ewen Geschäftsf Flexible Vorsorge Veranlagung Risiko Risikoversicherungen Mag. Alastair Mc Ewen Geschäftsf ftsführer Die Donau Versicherung... steht seit über 140 Jahren für Erfahrung und Kompetenz in der Versicherungswirtschaft

Mehr

Deutsche Bank Dr. Josef Ackermann Vorsitzender des Vorstands. Frankfurt, 29. Mai 2008

Deutsche Bank Dr. Josef Ackermann Vorsitzender des Vorstands. Frankfurt, 29. Mai 2008 Deutsche Bank Dr. Josef Ackermann Vorsitzender des Vorstands Frankfurt, 29. Mai 2008 Aktienkurs: Deutsche Bank gegenüber deutschen Finanzwerten Indexiert, 1. Januar 1997 = 100 500 400 300 200 100 148%

Mehr

Mit Sicherheit mehr Vermögen. M.E.T. Fonds - PrivatMandat - Mit Sicherheit mehr Vermögen -

Mit Sicherheit mehr Vermögen. M.E.T. Fonds - PrivatMandat - Mit Sicherheit mehr Vermögen - M.E.T. Fonds - PrivatMandat - Mit Sicherheit mehr Vermögen - Was genau zeichnet die vermögendsten Kapitalanleger dieser Welt aus? Was ist deren Geheimnis und wie können Sie diese Geheimnisse NUTZEN? Agenda

Mehr

Als Branchenmagazin, das Fonds-

Als Branchenmagazin, das Fonds- Als Branchenmagazin, das Fonds- Awards verleiht, hat man zwei Wünsche: erstens, dass immer dieselben Gesellschaften die Awards gewinnen denn das bestätigt die Richtigkeit der früheren Awards, und zweitens,

Mehr

InveXtra AG. Fondsauswahl. zu folgenden Suchkriterien: Stand: ja ja. VL-Fähigkeit: VLZulagenbegünstigung:

InveXtra AG. Fondsauswahl. zu folgenden Suchkriterien: Stand: ja ja. VL-Fähigkeit: VLZulagenbegünstigung: InveXtra AG Fondsauswahl Stand: 27.01.2011 zu folgenden Suchkriterien: VL-Fähigkeit: VLZulagenbegünstigung: ja ja ETF- Fondsname ISIN KAG Fondstyp Fonds Anlageschwerpunkt Region A2A CHANCE DE0005561658

Mehr

poolnews AUCH 2009: KEIN ERSATZ FÜR UMSATZ. poolnews Das Magazin von Jung, DMS & Cie. NEUE HEIMAT FÜR DVV-VERMITTLER. JDC FONDS DES MONATS.

poolnews AUCH 2009: KEIN ERSATZ FÜR UMSATZ. poolnews Das Magazin von Jung, DMS & Cie. NEUE HEIMAT FÜR DVV-VERMITTLER. JDC FONDS DES MONATS. poolnews Ausgabe 01/2009 6. Jahrgang ISSN 1613-4893 poolnews Das Magazin von Jung, DMS & Cie. NEUE HEIMAT FÜR DVV-VERMITTLER. 2.000 neue Berater für Jung, DMS & Cie. INDEXFONDS IM ANGEBOT. Empfehlenswerte

Mehr

Wegweisend. meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871

Wegweisend. meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 Wegweisend meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 Stichtag der Performancedaten: 28. Januar 2016 Investmentwegweiser Exklusive Lösungen Expertenpolice

Mehr

Zurich Junior Invest. Wer klein anfängt, kommt ganz groß raus. Die fondsgebundene Lebensversicherung von Zurich wächst mit. Weil Sie uns wichtig sind.

Zurich Junior Invest. Wer klein anfängt, kommt ganz groß raus. Die fondsgebundene Lebensversicherung von Zurich wächst mit. Weil Sie uns wichtig sind. Zurich Junior Invest Wer klein anfängt, kommt ganz groß raus. Die fondsgebundene Lebensversicherung von Zurich wächst mit. Weil Sie uns wichtig sind. Erfahrung, die sich auszahlt. Wenn es um Geld geht,

Mehr

BVI INVESTMENTSTATISTIK: Gesamtüberblick 30.09.2013

BVI INVESTMENTSTATISTIK: Gesamtüberblick 30.09.2013 : Gesamtüberblick 30.09.2013 BESTAND, ANZAHL UND NETTO-MITTELAUFKOMMEN DER INVESTMENTFONDS UND VERMÖGEN AUSSERHALB VON INVESTMENTFONDS BVI Investmentfonds, Luxemburger und sonstige ausländische Investmentfonds

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - November 2008

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - November 2008 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - November 2008 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: Aberdeen Global - Asian Property Share Fund Aberdeen Global - Asian Smaller Companies

Mehr

FWW Fonds-Factbook 2007/2008 Investmentfonds in Deutschland

FWW Fonds-Factbook 2007/2008 Investmentfonds in Deutschland RS Research Services FWW Fonds-Factbook 27/28 FWW Fonds-Factbook 27/28 2 Herausgeber FWW GmbH Münchener Str. 14 8554 Haar bei München Kontakt FWW Research Services (RS) Thomas Richter Director + 49 ()

Mehr