Laser. LED-Systeme. Beleuchtungen. Kameras. Bildverarbeitung. Bildverarbeitung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Laser. LED-Systeme. Beleuchtungen. Kameras. Bildverarbeitung. Bildverarbeitung"

Transkript

1 Laser. LED-Systeme. Beleuchtungen. Kameras.

2 Inhaltsverzeichnis & Ansprechpartner Inhaltsverzeichnis Allgemeine Infos Ihre Ansprechpartner... 2 Qualitätsmerkmale Laserschutz Laser 2000 Vision Lab...36 Stichwortverzeichnis...46 Katalogbestellung Laser für die Einleitung... 3 Premium-Laser StreamLine... 4 Mini-Laser CompactLine... 5 Hochleistungslaser ILS... 6 Optik & Strahlformung... 7 Cosinus-Korrektur der Linie... 7 Fokus-Optionen... 7 Linienbreite und Schärfentiefe... 8 Mikro-Fokus-Option... 8 Optische Parameter... 9 Zubehör Projektionsoptiken für Laserdiodenmodule Diffraktive Optiken Osela-Bandpassfilter Montagehalter für Laserdiodenmodule Osela-Netzteile Umlenkspiegel Leistungseinstellung und Modulation LED-Beleuchtungen Einleitung Bauformen Beleuchtungsarten Gerichtetes Ringlicht Leicht diffuses Ringlicht Stark diffuses Ringlicht Dunkelfeld-Beleuchtung Hellfeld-Projektor Hintergrundbeleuchtung/Backlights Spot-Beleuchtung DOM-Beleuchtung Beleuchtungsart Flacher DOM Koaxiale Beleuchtung Zeilenbeleuchtung...30 Kombinationsbeleuchtung RGB-Beleuchtung...33 Zubehör Filter für die...34 Bandpassfilter...34 Polfilter...34 Tageslichtsperrfilter...34 Zubehör Stromtreiber für LED-Beleuchtungen...35 CameraLink-Komponenten Einleitung PoCL-Konfigurationen für PHT-PHLY/-CLever...38 CameraLink-Repeater...39 PHT-PHLY Repeater für CameraLink-Base...39 CameraLink-Splitter, -Switch, -Multiplexer, -Repeater...39 CLever-Familie...39 CameraLink-Full-Splitter...40 PHT-PHANTA High-End-Splitter/-Repeater...40 CameraLink-Glasfaser-Umsetzer...40 CWDM Übertragung mehrerer Wellenlängen über eine Glasfaser km Übertragungsdistanz mit CL-Glasfaser-Umsetzer PHT-PHIRE und PHT-PHIRE-S CameraLink-Glasfaser-Umsetzer bis Full-Extended-Kameras...43 PHT-PHAST...43 CameraLink-Übertragung bis 50 km...44 PHT-PHOX-Modelle...44 Zubehör für CameraLink...45 Mulitmode-Duplex-Faser-Kabel mit LC-LC-Anschlüssen...45 Singlemode-Duplex-Faser-Kabel mit LC-LC-Anschlüssen...45 Simplex-Faser-Kabel mit LC- oder SC-Anschlüssen...45 Mechanisch verstärkte Fasern Multimode-Duplex...45 CameraLink-Kabel...45 Ihre Ansprechpartner Vertriebsbereichsleitung Thomas Rampertshammer Tel Fax Laser für Laserdiodenmodule LED-Systeme Vertriebsassistenz Anette Hartl Tel Fax LED-Systeme Fluoreszenz-Beleuchtung Laser für Camera-Link-Übertragung Vertrieb & Marketing Armin Herweg Tel Fax LED-Systeme Fluoreszenz-Beleuchtung Laser für Camera-Link-Übertragung Vertriebsassistenz Aila Kick Tel Fax LED-Systeme Fluoreszenz-Beleuchtung Laser für Camera-Link-Übertragung Vertrieb & Marketing Patrick Herzog Tel Fax LED-Systeme Fluoreszenz-Beleuchtung Laser für Kameratechnik Camera-Link-Übertragung 2

3 Laser für die Laser eignen sich optimal für die schnelle Messung von Konturen, Geometrien und Strukturen. Sie werden vielseitig eingesetzt und ermöglichen einerseits das Erkennen und Vermessen von Defekten, Anwesenheit, Durchmessern, Kanten, Spalten, Stufen, andererseits das Ausrichten und Positionieren. Für eine schnelle und sichere Messung in der 2D- und 3D- sind Laser die erste Wahl! Sie finden bei den Lasersystemen von Osela diese Vorteile und Merkmale: Erfahrung: 20 Jahre Markterfahrung Über eingesetzte Systeme Ausschließlich handgeschliffene und selektierte Optiken Kurze Lieferzeiten Flexibilität und Kundenorientierung Optik: Standardmäßig externe Fokussierung der Laser Auf Wunsch Vorfokussierung ab Werk COS4-Korrektur für bessere Abbildung bei großen Öffnungswinkeln der Objektive (optional weniger Reflektionen in der Linienmitte) bis zu 0,03 % Liniengeradheit (optional) bis zu 10 % Homogenität entlang der Linie (optional) Laserklasse: besser, da geringere Laserklassen meist keine zusätzlichen Vorkehrungen zum Laserschutz notwendig sichere Lasersysteme leichte Bedienbarkeit Elektronisch: 5-24 VDC Versorgung bis 10 khz modulierbar linear einstellbare Ausgangsleistung Anwendungen: Linienlaser Laser Lichtschnitt 2D/3D Messen und Erkennen von Strukturen, Geometrien, Kanten, Spalten, Löchern, Senken, Riefen uvm. Thomas Rampertshammer Vertriebsassistentin Aila Kick

4 Kompakt Hervorragende & stabil Strahlformung M Hervorragende Laser für die Strahlformung Externe Fokussierung M ance Laser System mit hoher Verlässlichkeit und High-Performance-Lasersystem mit Hohe hervorragenden hoher Strahlpositionsstabilität ESD, hervorragenden Überspannungs- Strahlfor- & Strahlformungseigenschaften. Ideal für industrielle Anwendungen. Zuverlässigkeit, sehr guter Positionsstabilität und mungseigenschaften. Ideal für industrielle Übertemperatur Anwendungen. geschützt Mechanische Abmessungen: Key Features: ESD, Überspannungs- & es Übertemperatur 2 Jahre Vollgarantie geschützt Nachfolgemodell und 1:1-Weiterentwicklung der bisherigen Produktfamilie stabil Externe Fokussierung 2 Jahre Vollgarantie 10 khz analoge/digitale Modulation und Leistungseinstellung Optional COS4-Korrektur bei großen Anwendungen Öffnungswinkeln ende Geringere Laserklassen ung Machine Vision okussierung Spezifikationen StreamLine Linienoptiken mit Qualitätskontrolle 3D- 1,5,10,15,20,30,45,60,75,90 und 120 Öffnungswinkeln(Grad) Fokus-Optionen (frei fokussierbar) A,B,C,D, (Grafik auf Seite 8) Strahlachsengenauigkeit (mrad) <3 mrad (kollimiert) 3D- Ausgangsleistungsstabilität: Mechanische 8 Std. +/-3 % Abmessungen: über kompletten Temp.-Bereich) Wellenlängendrift ca. 0,25 nm/ C Mehrfach-Linie* Key Features: Mehrfach-Punkte* siehe Seite 10 (# der Linien/Punkte und Winkel zwischen den Linien) Hohe Homogenität RMS Noise (Systeme ohne Lüfter) 20 Hz bis 10 MHz Top <0,2 Hat Profil 10 MHz bis 500 MHz <0,1 Große Schärfentiefe bei >50:1 parallel auf langer Achse Polarisationsverhältnis minimalen (+/- 5 Grad) Strahldurchmesser hohe Homogenität, telezentrische Strahlformungs-Optionen Optik, Mikro-Fokus, COS4 für große Öffnungswinkel/FOV Externe Hohe Strahlpositions- Fokussierung kt Premium-Laser Module Streamline StreamLine stabilität hlpositionspannungs- & atur geschützt garantie Optisch dungen ision ontrolle rarbeitung Electrical/Environmental Anwendungen Machine Qualitätskontrolle Vision Modulation max. Bandbreite (khz) 10 Standard Anstiegs-/Abfallzeit (µs) <3, Verzögerung <2 µs (10-90 %) LED Tiefe (%) Eingangsimpedanz (kohm) 100 A,B,C,D ± ±0.4 Intensität der Modulation EXTERNAL FOCUS Linear (1,4-5 VDC), Option: TTL, Trimmpotentiometer O ESD, Übertemperatur (>45 C), Eingebaute Schutzvorrichtungen Überspannung (bis zu 48 VDC) Strahlpositionsstabilität (µrad/ C) CLAMPING <10 AREA Versorgungsspannung (VDC) 5-24 Betriebsstrom (ma) <250, modellabhängig Betriebstemperatur ( C) -10 bis +45 CABLE LENGTHS 18" STANDARD IP-Schutz AND CUSTOM TBD AVAILABLE Gewicht <0,25 kg ca. 450 mm mit offenen Enden, Anschlusskabellänge Stecker möglich Laserschutz EN Richtlinien-Konformität CE, RoHS und REACh Garantie NOTE: (A) 0.25 [6.40] FOR STREAMLINE 2 Jahre WITHOUT LINE GENERATOR (B) 0.78 [19.8] FOR STREAMLINE WITH LINE GENERATOR (C) 1.16 [29.5] FOR STREAMLINE WITH SPECIAL OPTIC (D) 1.63 [41.4] FOR STREAMLINE WITH MICRON FOCUS OPTION O O Maße in mm Key Mechanische Features: Abmessungen: Key Features: Hohe Homogenität Top Hat Profil Große Schärfentiefe bei Hohe Homogenität minimalen Top Hat Profil Strahldurchmesser Große Schärfentiefe bei minimalen Strahldurchmesser Standard Standard StreamLine-Laser EXTERNAL FOCUS Standard A,B,C,D A,B,C,D CLAMPING AREA 2.68 ± ± ± ±0.4 EXTERNAL FOCUS CLAMPING CABLE AREA LENGTHS 18" STANDARD AND CUSTOM AVAILABLE Externe CABLE LENGTHS Fokussierung 18" STANDARD AND CUSTOM AVAILABLE Micrometerfeine Linien Mehrfachlinien LED LED NOTE: (A) 0.25 [6.40] FOR STREAMLINE WITHOUT LINE GENERATOR (B) 0.78 [19.8] FOR STREAMLINE WITH LINE GENERATOR (C) 1.16 [29.5] FOR STREAMLINE WITH SPECIAL OPTIC (D) 1.63 [41.4] FOR STREAMLINE WITH MICRON FOCUS OPTION NOTE: (A) 0.25 [6.40] FOR STREAMLINE WITHOUT LINE GENERATOR (B) 0.78 [19.8] FOR STREAMLINE WITH LINE GENERATOR (C) 1.16 [29.5] FOR STREAMLINE WITH SPECIAL OPTIC (D) 1.63 [41.4] FOR STREAMLINE WITH MICRON FOCUS OPTION ADJUSTMENT POT (OPTION) O O A,B,C,D 1.43 ± ± ± ±0.4 CLAMPING AREA CABLE LENGTHS 18" STANDARD AND CUSTOM AVAILABLE CABLE LENGTHS 6" STANDARD AND COSTOM AVAILABLE EXTERNAL FOCUS Externe Microm Mehrfa Externe Microm Mehrfa ADJUSTMENT POT (OPTION) ADJUSTMENT POT (OPTION) O StreamLine-Laser in Ausführung Separate Driver mit separater Elektronik Maße in mm O O O CA AN CA AN CA AN CA AN Thomas Rampertshammer Vertriebsassistentin Aila Kick

5 Inc. Inc. Inc. Mini-Laser CompactLine Der CompactLine-Laser ist ebenso ausgestattet wie der StreamLine-Laser und findet selbst in engsten Bauräumen Platz. Der Laserstrahl kann bei Bedarf über optionale Winkelspiegel 90 zur Achse umgelenkt werden. Key Features: 10 mm Außendurchmesser Hohe Positionsstabilität bei kleinsten Abmessungen Externe Fokussierung Geringere Laserklassen Laser für die Spezifikationen CompactLine Linienoptiken mit 1,5,10,15,20,30,45,60,75,90 und 120 Öffnungswinkeln(Grad) Fokus-Optionen (frei fokussierbar) A,B (siehe Grafik Seite 8) Strahlachsengenauigkeit (mrad) <3 mrad (kollimiert) Ausgangsleistungsstabilität: 8 Std. <+/-3 % über kompletten Temp.-Bereich) Wellenlängendrift ca. 0,25 nm/ C Mehrfach-Linie* Mehrfach-Punkte* siehe Seite 10 (# der Linien/Punkte und Winkel zwischen den Linien) Optisch Electrical/Environmental RMS Noise (Systeme ohne Lüfter) 20 Hz bis 10 MHz 10 MHz bis 500 MHz Polarisationsverhältnis Strahlformungs-Optionen Modulation max. Bandbreite (khz) Anstiegs-/Abfallzeit (µs) Tiefe (%) Eingangsimpedanz (kohm) Digitale Modulation <0,2 <0,1 >50:1 parallel auf langer Achse (+/- 5 Grad) hohe Homogenität, COS4 für große Öffnungswinkel/FOV 10 <3, Verzögerung <2 µs (10-90 %) 100 >10 T-Option: 0 V aktiv oder RT, 5 V aktiv ESD, Übertemperatur (>45 C) Eingebaute Schutzvorrichtungen Strahlpositionsstabilität (µrad/ C) <10 Versorgungsspannung (VDC) 5-24 Betriebsstrom (ma) <250, modellabhängig Betriebstemperatur ( C) -10 bis +45 IP-Schutz TBD Gewicht (Gramm) <13 g Anschlusskabellänge ca. 450 mm mit offenen Enden, Stecker möglich Laserschutz EN Richtlinien-Konformität CE, RoHS und REACh Garantie 2 Jahre Maße in mm Maße in mm Standardlaser CompactLine-Laser This print or drawing shall be used only with reference to contracts or proposals of COPYRIGHT C MATERIAL: CompactLine-Laser mit 90 Strahlumlenkung Nothing disclosed herein not publicly available shall be used without written permission from UNLESS OTHERWISE SPECIFIED : 1. DIMENSIONS ARE IN : INCH [mm] 2. TOLERANCES : FRACTIONS DECIMALS 3. Rev. + N/A XXX /64 FINISH + - XX TITLE X ANGLES + - SURFACE FINISH : ' 32 DESIGNER APPVL L.DIONNE DESCRIPTION COMPACT LASER REF. DRAWING SCALE : SHEET: 2=1 1 DE 1 REF DWG DATE DATE DRAWING NO. 2011/09/21 RESP REF REV.: ECO A 0 Thomas Rampertshammer Vertriebsassistentin Aila Kick

6 Laser für die Hochleistungslaser ILS Der Laser eignet sich seit Jahren ideal für Anwendungen, die eine hohe Leistung benötigen. Die industrielle Ausführung ermöglicht Einkapselung des Lasers und Kühlung der leistungsstarken Dioden. Der Laser ist extern fokussierbar, die Optik verriegelbar. Über die Schnittstelle können alle Parameter eingestellt und kontrolliert werden. Key Features: Neue Generation von Hochleistungslasern Optische Ausgangsleistung bis 2 Watt Industrieausführung ohne Lüfter Geringere Laserklassen Zuverlässig Spezifikationen ILS ILS-Lasersystem Linienoptiken mit Öffnungswinkeln(Grad) 1,5,10,15,20,30,45,60,75,90 und 120 Optisch Fokus-Optionen (frei fokussierbar) A,B,C,D, (Grafik auf Seite 8) Strahlachsengenauigkeit (mrad) <3 mrad (kollimiert) Ausgangsleistungsstabilität: 8 Std. +/-2 % über kompletten Temp.-Bereich) Wellenlängendrift ca. 0,25 nm/ C Mehrfach-Linie* Mehrfach-Punkte* siehe Seite 10 (# der Linien/Punkte und Winkel zwischen den Linien) RMS Noise (Systeme ohne Lüfter) 20 Hz bis 10 MHz 10 MHz bis 500 MHz Polarisationsverhältnis Strahlformungs-Optionen <0,2 <0, ± ±0.25 >50:1 parallel auf langer Achse (+/- 5 Grad) hohe Homogenität, telezentrische ±0.015 Optik, Mikro-Fokus, ±0.38 COS4 für große Öffnungswinkel/FOV EXTERNAL FOCUS ± ± ± ± ± ± ± ± ± ±0.13 A, B ± ± " [457] POWER CABLE [3.8] [6.1] [4.0] 4 HOLES EXTERNAL FOCUS [3 4 HOLES Electrical/Environmental Modulation max. Bandbreite (khz) Anstiegs-/Abfallzeit (µs) <3, Verzögerung 7.62 REF. <2 µs (10-90 %) Tiefe (%) Eingangsimpedanz (kohm) Intensität der Modulation Linear (1,4-5 VDC), Option: TTL, Trimmpotentiometer Eingebaute Schutzvorrichtungen ESD, Übertemperatur (>45 C), Überspannung (bis zu 48 VDC) Strahlpositionsstabilität (µrad/ C) <+/-10 Versorgungsspannung (VDC) Betriebsstrom (ma) <250, modellabhängig Betriebstemperatur ( C) -10 bis +45 mit Peltier-Element, ohne Peltier-Element bis max. 40 C IP-Schutz N.A. Gewicht <1 kg Anschlusskabellänge ca. 450 mm mit offenen Enden bzw. Stecker bei Netzteil Laserschutz EN Richtlinien-Konformität CE, RoHS und REACh Garantie 2 Jahre ± ± NOTE: (A) 1.35 [34.3] FOR ILS WITH LINE GENERATOR (B) 1.82 [46.2] FOR ILS WITH MICRON FOCUS OPTION REF. Maße in mm ± ± REF ± ± ± ± ± ± ± ± ± ± ± ± ± ± NOTE: (A) 1.35 [34.3] FOR ILS WITH LINE GENERATOR (B) 1.82 [46.2] FOR ILS WITH MICRON FOCUS OPTION REF ± ±0.13 A, B Thomas Rampertshammer Vertriebsassistentin Aila Kick

7 Optik & Strahlformung Cosinus-Korrektur der Linie COSINUS Korrektur der Bei allen Anwendungen, die die Linie Verwendung von Objektiven mit großen Öffnungswinkeln (FOV) erfordern, zeigt sich häufig, dass die gleichmäßig projizierte Bei allen Anwendungen, Linie nicht bei homogen denen Objektive mit großen Öffnungswinkeln (FOV) verwendet werden über das Objektiv auf dem Sensor abgebildet werden kann. Die Optiken der Osela-Laser zeigt können sich häufig, soweit dass kompensierend die geschliffen werden, dass die gleichmäßig Abbildung projizierte auf dem Linie Chip nicht ebenfalls homogen ausgeleuchtet gleichmäßig wird. über das Objektiv auf dem Sensor abgebildet werden kann. Die Optiken der Streamline. FOV des Kameraobjektivs/Korrektur Laser können dahingehend (Leistung in der Linienmitte im Verhältnis zu den Linienenden) kompensierend geschliffen werden, 45 damit die Abbildung 73 auf % dem Chip 60 ebenfalls homogen 56 ausgeleuchtet % 75 wird. 40 % 90 FOV des Kameraobjektives 25 % / Korrektur (Leistung in der Linienmitte im Verhältnis zu den Linienenden) 10 98% 20 94% 30 87% 45 73% 60 56% 75 40% 90 25% Fokus-Optionen Die Fokussierbarkeit eines Lasersystems ist ein wichtiger Parameter, der direkt auf die Auflösung/Genauigkeit in der Anwendung erheblichen Einfluss nimmt. Es ist wichtig, den Unterschied und das Verhältnis zwischen Linienstärke und Schärfentiefe zu berücksichtigen. Die Schärfentiefe wird als der komplette Schärfentiefen-Bereich benannt, indem sich der Liniendurchmesser im Verhältnis zum Fokus um den Wert 1,41 erhöht hat. Definition der Schärfentiefe. Öffnungswinkel Ein Laser mit einem Liniendurchmesser von 100 µm im Fokus hat beispielsweise am Anfang und am Ende dieses Bereichs einen Durchmesser von 141 µm. Die Linie wird dadurch weder unscharf noch unbrauchbar, jedoch kann diese Eigenschaft als Anhaltspunkt zum Vergleichen herangezogen werden. Die nebenstehende Grafik zeigt Werte für den Fokus und die Schärfentiefe bei verschiedenen Abständen. Voller Öffnungswinkel bei FWHM in Grad 1, 5, 10, 15, 20,30, 45, 60, 75 und 9 0 Bis 120 Grad Bis zu +/- 7,5% Laser für die für mehrmodige Homogenität Geradheit Max Intensitätsänderung Maximale Abweichung N o rm a liz ed in te n s ity d is trib u tio n o n fla t p ro je ctio s cre en /- 25% Typ. +/- 0.1% über 80% des Öffnungswinkels Uniform profile Edge of field correction A Edge of field correction B Laser Bis zu +/- 1% TEM 00 beams Kleiner 0,01% Normalized position on flat projection screen Bei großen Abb.: Öffnungswinkeln Bei großen Öffnungswinkeln der Kamera-Objektive der Kamera sind entsprechend Objektive sind kompensierend entsprechend geschliffene ausgleichd Linienprofile geschliffene von Vorteil. Linienprofile von Vorteil. Thomas Rampertshammer Vertriebsassistentin Aila Kick

8 Laser für die Fokus Optionen Die Fokussierbarkeit eines Lasersystems ist ein wichtiger Parameter, der direkt auf die Auflösung/Genauigkeit in der Anwendung erheblichen Einfluss nimmt. Es ist wichtig, den Unterschied und das Verhältnis zwischen Linienstärke und Schärfentiefe zu berücksichtigen. Die Schärfentiefe wird als der Linienbreite komplette und Schärfentiefen-Bereich benannt, indem der Liniendurchmesser im Verhältnis zum Fokus sich um den Wert 1,41 erhöht hat. Ein Laser mit einem Liniendurchmesser von 100 µm im Fokus hat dann Je nach Anwendung beispielsweise kann die am Optik Anfang auf und bestmöglichen am Ende dieses Fokus Bereiches oder Schärfentiefe einen Durchmesser ausgelegt werden. von 141 µm. Dies macht die Mit der Mikro-Fokus-Optik Linie dort nicht sind unscharf kleinste oder Linienbreiten gar unbrauchbar, möglich. es ist jedoch ein Anhaltspunkt zum Vergleichen. In der nachfolgenden Grafik sind die Werte für den Fokus und die Schärfentiefe bei verschiedenen Abständen zu sehen: Linienbreite und Schärfentiefe bei Optik Typ A D e p t h o f f o c u s s h o r t r a n g e [ mm] Working distance long range [mm] Focus option A Working distance short range [mm] D e p t h o f f o c u s lo n g r a n g e [ mm] S m a lle s t b e a m s iz e 1 / e 2 s h o r t r a n g e [ u m ] Working distance long range [mm] Focus option A Working distance short range [mm] S m a lle s t b e a m s iz e 1 / e 2 lo n g r a n g e [ u m ] Übersicht der Fokus verschiedenen Kleinster Fokus-Optionen Schärfentiefe Durchmesser Fokusachse Option Strahldurchmesser Gehäuseaustritt (1/e2 / mm) Typ A: Bestmöglicher A Fokus, feinste 1 Linien und Standardaus- 1 Typ C: Bis zu % dünnere Linien, die Schärfentiefe ist geringer. Option. 2.5 stattung. Die B Werte 3,5 finden x Option Sie in A obiger 12 Abbildung. x Option A C 0.5 x Option A 0,25 x Option A 6.5 Typ B: Bestmögliche D Schärfentiefe, 1,6 x Option etwas A breitere 2,5 x Option Linie. Al- A Typ D: 2,5-fache 1.75 Schärfentiefe bei nur 60 % breiterem Strahl. ternativ zu Typ A und ohne Aufpreis. Die Breite der Linie Option. ermitteln Mikro Fokus Sie mithilfe Option untenstehender Tabelle und obiger Bei Abbildung. Anwendungen die eine extreme dünne Linie bis Typ 5 µm M: Mikro-Fokus-Optik benötigen, kann diese mit fixem über Fokus die Mikro-Fokus- und Linien bis 5 µm. Option emöglicht warden. Die Option wird über eine spezielle Optik ermöglicht und kann in Verbindung mit Tabelle mit Faktoren dem Streamline zur Ermittlung eingesetzt von Linienbreite warden. und Die Schärfentiefe Fokusabstand mit ist verschiedenen fix ab Werk Optiken voreingestellt. Fokus-Option Kleinster Strahldurchmesser Maximale Schärfentiefe Durchmesser Fokusachse StreamLine CompactLine ILS StreamLine CompactLine ILS Gehäuseaustritt (1/e 2 /mm) Arbeitsabstand (mm) Linienfokus (um) Schärfentiefe (µm) Maximaler Öffnungswinkel (Grad) Max. Liniendurch- messer (µm) A ,5 B 3,5 3,5 1, ,5 C 0,5-0,56 0,25-0,3 7,5 (ILS 6,5) D 1, , ,2 Zur Ermittlung der Strahlparameter die Faktoren der Tabelle mit den Werten aus obenstehender Abbildung zu Linienbreite und Schärfentiefe multiplizieren. Beispiel: Ein StreamLine-Laser 100 mit Optik A hat bei mm Abstand 600 eine Linienbreite von µm und eine Schärfentiefen 21 von 25 mm. Mit der Optik Typ B wird die Linienbreite um Faktor 3,5 dicker, also 350 µm werden. Die Schärfentiefe nimmt um Faktor 12 zu erhöht sich auf 300 mm. Der Liniendurchmesser wird maßgeblich durch den Abstand beeinflusst. Im Verlauf entlang der Linie wird die Linie vom Linienfokus zum Ende der Linie ihren max. Liniendurchmesser erreichen. Aus diesem Grund werden für diese Option nur kleine Öffnungswinkel empfohlen. Mikro-Fokus-Option Strahlteiler: Mehrfach-Linien und Mehrfach-Punkte Bei Anwendungen, Strahlteiler: die eine Mehrfach-Linien extreme dünne und bis 5 Mehrfach-Punkte µm Der Liniendurchmesser wird maßgeblich durch den Abstand benötigen, kann Anwendungen diese über in die der Mikro-Fokus-Option 3D Bildverbeitung verwenden erreicht beeinflusst. häufig Mehrfach-Linien Im Verlauf entlang oder Mehrfach-Punkte. der Linie wird die Eine Linie vom werden. Die große Option Auswahl wird über von eine möglichen spezielle diffraktiven Optik ermöglicht Elementen Linienfokus mit vielen zum verschiedenen Ende der Linie Winkeln ihren max. ermöglicht Liniendurchmes- die und kann in Projektion Verbindung von mit 2, dem 3, 5, StreamLine 11, 15, 19, eingesetzt 33 oder 65 wer- parallelen ser erreichen. Linien/Punkte. Aus diesem Sprechen Grund Sie werden uns auf für Ihre diese Wünsche Option nur den. Der Fokusabstand an! ist fix ab Werk voreingestellt. kleine Öffnungswinkel empfohlen. Arbeitsabstand (mm) Linienfokus (µm) Schärfentiefe (µm) Max. Öffnungswinkel (Grad) Max. Liniendurchmesser (µm) , ,1 21 8

9 Laser für die Optische Parameter Neben einer sehr guten Linienhomogenität sind die Parameter für Liniengeradheit und Positionsstabilität sehr wichtige Faktoren. Da die Linie meist als Referenz verwendet wird, sollten diese Werte möglichst genau sein. Spezifikation Standard Option Öffnungswinkel Voller Öffnungswinkel bei FWHM in Grad Homogenität Max. Intensitätsänderung Liniengenauigkeit (mrad) Maximale Abweichung Strahlpositionsstabilität Kompletter Temperaturbereich Strahlachsengenauigkeit Kompletter Temperaturbereich 1, 5, 10, 15, 20, 30, 45, 60, 75 und 90 +/- 15 % typ. +/- 0,1 % über 80 % des Öffnungswinkels Bis 120 Grad Bis zu +/- 5 % für mehrmodige Laser Bis zu +/- 1 % TEM 00 - Strahlen < 0,03 % 10 µrad/ C - <3 mrad - Reproduzierbar gleichmäßige Laserlinien Für slaser ist dies eine der am häufigsten gewünschten Eigenschaften! Bei eigener Linsenproduktion ist eine volle Kontrolle der einzelnen Prozesse möglich, um die besten Optiken mit äußerster Präzision in Handarbeit herzustellen. Sämtliche Parameter können reproduzierbar gefertigt werden. Telezentrische Linienoptik Bei den Projektionsobjektiven handelt es sich um telezentrische Objektive, welche über einen großen Arbeitsbereich eine parallele Linie abbilden. 90 -Umlenkspiegel Der Laserstrahl wird um 90 rechtwinkelig abgelenkt. Der Winkelspiegel ist als Aufsatz für die Linienlaser erhältlich. Vision_Automatisierung--210x :27 Seite 1 Anzeige Automatisierung braucht Ihre Ansprechpartner Peter Ebert Ressortleiter Messtechnik & Sensorik Richard Sturm Marketingleitung SPS_IBV_1_2_ 04_ Erscheinungstermin invision 1/2012: Offizieller Medienpartner der Tel.: Fax:

10 Laser für die Zubehör Projektionsoptiken für Laserdiodenmodule Alle Optiken sind mit den meisten Systemen kombinierbar. Sollte die gewünschte Optik nicht enthalten sein, sind kundenspezifische Lösungen möglich. Alle Optiken werden seit über 20 Jahren durch die exzellenten und handgeschliffenen Powell-Linsen erzeugt. Es gibt sie optimiert für bestmöglichen Fokus oder Schärfentiefe. Diffraktive Optiken Diffraktive Optiken sind wellenlängenabhängig. Berechnete Winkelangaben in nebenstehender Tabelle gelten für 660 nm. Beispiel: Zwischen den Linien beträgt der Winkel bei 660 nm 0,77, bei 830 nm wird er somit 0,95 betragen. Wir berechnen Ihnen gerne die entsprechenden Werte. Bezeichnung Optiken für Linien und 3d-Projektoren L2S-1 Linie* Typ A Bestmöglicher Fokus, feinste Linien und Standardausstattung gilt für jeden Laser L2S-1 Linie* Typ B Bestmögliche Schärfentiefe, etwas breitere Linie. Alternativ zu Typ A und ohne Aufpreis. Die Breite der Linie ermitteln Sie mithilfe der entsprechenden Tabelle und Abbildung auf Seite 8 L2S-Optik C* Bis zu 50 % dünnere Linien, die Schärfentiefe ist geringer L2S-Optik M Mikro-Fokus-Optik bis 5 µm. Erhältlich für 5 - und 7,1 -Öffnungswinkel bei Abständen bis 100 mm. L2S-Winkel Kundenspezifischer Öffnungswinkel in 0,5 -Schritten für Linienoptiken von 0,5-120 L2S-3 Linien* (Punkte) Optik für drei Linien oder Punkte. Möglicher Winkel zwischen der parallelen Projektion: 1,5,5 oder 11,7 L2S-5 Linien* (Punkte) Optik für 5 Linien oder Punkte. Möglicher Winkel zwischen der parallelen Projektion: 0,23 oder 1,55 L2S-9 Linien* (Punkte) Optik für 9 Linien oder Punkte. Möglicher Winkel zwischen der parallelen Projektion: 0,11 oder 0,07 L2S-11 Linien* (Punkte) Optik für 11 Linien oder Punkte. Möglicher Winkel zwischen der parallelen Projektion: 1,5 L2S-15 Linien* (Punkte) Optik für 15 Linien oder Punkte. Möglicher Winkel zwischen der parallelen Projektion: 2,3 L2S-19 Linien* (Punkte) Optik für 19 Linien oder Punkte. Möglicher Winkel zwischen der parallelen Projektion: 0,77 L2S-33 Linien* (Punkte) Optik für 33 Linien oder Punkte. Möglicher Winkel zwischen der parallelen Projektion: 0,41 oder 0,09 L2S-65 Linien* (Punkte) Optik für 65 Linien oder Punkte. Möglicher Winkel zwischen der parallelen Projektion: 0,41 L2S-99 Linien* (Punkte) Optik für 99 Linien oder Punkte. Möglicher Winkel zwischen der parallelen Projektion: 0,149 L2S-1 parallele Linie 10 Paralleles Linienband mit 10 mm Länge L2S-1 parallele Linie 25 Paralleles Linienband mit 25 mm Länge L2S-1 parallele Linie 48 Paralleles Linienband mit 48 mm Länge L2S-Winkel Spezifischer Winkel zwischen der parallelen Projektion nach Prüfung der physikalischen Machbarkeit für diffraktive Optiken L2S-90 Spiegel-PP 90 -Spiegelaufsatz für rechtwinklige Strahlablenkung L2S-90 Spiegel-PL 90 -Spiegelaufsatz für parallele Strahlablenkung * Bitte den Öffnungswinkel der Optik für die Linie zusätzlich angeben. 1, 5, 10, 15, 20, 30, 45, 60, 75, 90 oder 120 Thomas Rampertshammer Vertriebsassistentin Aila Kick

11 Laser für die Osela-Bandpassfilter Verbesserung des Signal-Rausch-Abstands Mithilfe der Bandpassfilter kann störendes Hintergrundlicht einfach und effizient ausgeblendet werden. Die angebotenen Filter haben eine Effizienz von >85 %. Bei Lieferung wird darauf geachtet, dass durch den sogenannten Blue Shift die Wellenlänge des Lasersystems bei Erwärmung (je nach System zwischen 0,2 und 0,3 nm/ C) direkt in den zentralen Bereich (CWL-Range) des Filters fällt. Die Bandbreite (FWHM) des Filters ist ebenfalls ein entscheidendes Kriterium. Wird diese zu eng gewählt, kann Licht, das unter einem schrägen Winkel auf den Filter fällt, den Bandpassfilter nicht mehr passieren. Das hat zur Folge, dass nur ein Ausschnitt der zu messenden Szene observiert wird. Alle Filter sind speziell beschichtet, um Alterungseffekte zu vermindern. Die Montage der Filter erfolgt in der Regel zwischen Objektiv und Sensorchip im C-Mount-Gewinde. Zur Berechnung der notwendigen max. Bandbreite sprechen Sie bitte mit unseren en. Spezifikationen Bandpassfilter Transmission 85 % typisch Spektralbereich X-Ray bis 1150 nm Arbeitstemperatur -20 C bis +80 C Abmessungen ø 24,4 mm ohne Rahmen Nutzbare Apertur 23 mm ±0,4 Filterstärke 3 mm ±0,25 Blocking im Sperrbereich: 0,001 % (50 db Dämpfung) Umwelttest gemäß MIL-STD-810E (Methode 507) Verfügbare Wellenlängen 405, 440, 532, 635, 660, 670, 685, 780, weitere auf Anfrage Bandbreiten 10, 20, 40 und 70 nm, weitere auf Anfrage Bandpassfilter Veränderung der Wellenlänge (CWL in nm) 612,19 47,81 Abweichung der Zentralwellenlänge (CWL) ZWL 660 (nm) im Verhältnis zum Lichteinfallswinkel Degree 40 2,05 Shift 35 (nm) 0,02 0, ,22 0, ,60 0, ,17 1,52 1, ,37 2, ,40 3,995 4,61 5,280 5,99 6, Einfallswinkel des Lichts (Grad) Montagehalter für Laserdiodenmodule Unkomplizierte Montagehalter zur schnellen Justierung und Fixierung Ihres Lasermoduls. Alle Gewinde sind metrisch ausgelegt. Innerhalb des Montagehalters befindet sich ein Messingring. Mit diesem kann der Laser beim Standardhalter M-75P um +/- 15 gekippt und um 360 rotiert werden. Der Laser wird durch Klemmung fixiert. Features Einfache Montage durch M6-Gewinde Stabile Mechanik Justierbarkeit der Laser um +/- 15 gekippt und um 360 rotiert Gutes Preis-/Leistungsverhältnis M-75P M6-Gewinde Maße in mm 11

12 Laser für die Osela-Netzteile Mit einem Steckernetzteil können Sie den Osela-Laser direkt an die Steckdose anschließen. Das Netzteil hat den passenden Gegenstecker für den Laser. Bitte geben Sie uns dazu den verwendeten Osela-Lasertyp an. Alternativ steht eine 5-24 VDC-Version zur Verfügung. Diese wird in den Laser integriert. 90 -Umlenkspiegel Mit einem Umlenkspiegel kann der Laserstrahl um 90 umgelenkt werden. Die Umlenkung der Laserlinien erfolgt dabei entweder parallel (PL) oder rechtwinklig (PP) zum Osela-Laser. Die obenstehenden Bilder erklären, wie das funktioniert. Osela Netzteil Optiken und Umlenkspiegel Features: 90 -Strahlumlenkung Geeignet für enge Bauräume Einfache Handhabung Leistungseinstellung und Modulation Osela-Laser können von % in der Ausgangsleistung geregelt werden. Beim CompactLine geschieht dies über Pulsweiten-Modulation, beim StreamLine bzw. ILS ist dies analog und digital im Standardumfang enthalten. Synchron zur Kamera kann damit der Laser auf bis zu 10 khz (optional 500 khz) getriggert werden und je nach Messobjekt viel oder wenig optische Leistung abgeben. Ein- und Ausschalten des Lasers Wenn der Laser nur ein- und ausgeschaltet werden soll, ist dies ebenfalls über diesen Eingang möglich, beispielsweise mit einem TTL-Signal 0-5 VDC. Optional kann mit einem Potentiometer die Ausgangsleistung von % eingestellt werden. Eine verringerte Leistung verlängert die Lebensdauer, reduziert Reflexionen und erleichtert die Fokussierung des Lasersystems. Laser mit Leistungseinstellung, Standardausstattung Ausgangsleistung (%) Analoge Modulation bzw. Leistungseinstellung S RS Direct #2 Option "S" bzw. "RS" , , ,5 5 1, ,5 0,75 4, ,3 2, ,25 3, ,5 3,05 3,6 3, ,75 2, ,06 3 4, ,25 1, ,5 1,06 2,2 20 2,75 0, ,1 1, , ,5 0 0,9 0 0,5 1 1,5 2 2,5 3 3,5 4 4,5 5 4,3 0 3,75 0 3, Angelegte 0,2 Spannung (VDC) 3 0,6 4,25 0 Low S RS Thomas Rampertshammer Vertriebsassistentin Aila Kick

13 Qualitätsmerkmale Laserschutz Sämtliche Osela-Laser können aufgrund ihrer Bauweise in geringere Laserklassen gemäß EN eingestuft werden. Ein 50 mw-laser mit 45 fällt beispielsweise nicht mehr in Klasse 3B, sondern in Klasse 2M. Somit sind keinerlei Schutzmaßnahmen mehr notwendig. RoHS, REACh und CE Jedes System erfüllt die Richtlinien und Vorgaben der Europäischen Union Schutz gegen unabsichtliches Verpolen Übertemperaturschutz Die Temperatur ist Feind Nummer Eins für alle Laserdioden. Wird eine Lebensdauer von h angegeben, verringert sich diese je 10 C Temperaturerhöhung gegenüber 20 C um jeweils 50%. Sämtliche Osela-Systeme schalten bei 45 C automatisch ab und erst unterhalb dieser Temperatur wieder ein. Überspannungsschutz Sämtliche Laser sind gegen Überspannung bis 45 VDC abgesichert. Schockresistent Unabsichtliches Verpolen von Plus und Minus kann das Aus für viele Laser bedeuten. Diese Laser sind dagegen geschützt. Freies Gehäusepotential 100% Bei fast allen auf dem Markt gängigen Laserdiodenmodulen wird die Laserdiode kostengünstig in das Modulgehäuse eingepresst. Dadurch entsteht eine für die Diode hochgefährliche elektrische Verbindung mit dem Modulgehäuse und zerstört sukzessive die Diode! Sämtliche Osela-Laserdioden werden isoliert eingebaut und sind dadurch bestmöglich geschützt. Quality Die Konstruktionen der Lasersysteme und Optiken sind gegen Schock und Vibration bis 10 g geprüft. Garantie Jeder Laser wird vor Auslieferung 72 Stunden auf Herz und Nieren getestet. Nur geprüfte Systeme verlassen das Haus! Aus diesem Grund erhalten Sie eine Garantie von bis zu 2 Jahren nach Auslieferung. Bei allen Dioden kann von einer definitiven Lebensdauer zwischen und Stunden MTTF ausgegangen werden! 100% 13

14 Laser für die Haben Sie an den richtigen Laserschutz gedacht? Sicherer Umgang mit Strahlquellen aller Art durch CE-zertifizierte Schutzbrillen, Interlock-Systeme, Vorhänge und Stellwände Für den sicheren Umgang mit intensiven Laserstrahlquellen ist richtiger Laserschutz essentiell. Daher sind in vielen Bereichen der Industrie und Forschung CE-zertifizierte Laserschutzeinrichtungen und -maßnahmen gefordert. Wir bieten Ihnen Laserschutz gemäß der aktuell gültigen EN- Normen. Bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand: Wir haben uns zum Ziel gesetzt, allen Ihren Anforderungen gerecht zu werden und dabei stets eine individuelle und kompetente Beratung zu liefern. Dabei bieten wir Ihnen rund um den Laserschutz die passende Schutz- und/oder Justierbrille, Interlock-Systeme, Warnschilder sowie eine individuelle Beratung vor Ort. Im Bereich des passiven Laserschutzes von laserstrahlblockierenden Vorhängen über mobile Stellwände bis hin zu Hochleistungsstellwänden und individuellem Kabinenbau haben wir die richtige Lösung für Sie. Aufgrund immer höherer Anforderungen im Laserschutz, bedingt durch die stete Weiterentwicklung der Laser (neue Wellenlängen, höhere Leistungen und zu guter Letzt kürzere Pulszeiten), erweitern wir laufend unser Produktportfolio. Durch kompetente und individuelle, auf Ihre Anforderung zugeschnittene Beratung, sparen Sie wertvolle Zeit für Ihre Forschung oder Produktion. Kostengünstige Justierbrillen aus Polycarbonat Justierbrillen nach DIN EN 208 schwächen die Intensität des Lichts auf Werte ab, die beim natürlichen Lidschlussreflex des Auges keine Gefährdung darstellen. Der Lichtstrahl ist aber dennoch schwach sichtbar, so dass Justierungen des Strahlengangs vorgenommen werden können. Die Auswahl der korrekten Justierbrille hängt unter anderem von der Wellenlänge und der optischen Leistung der Strahlquelle ab. Folgende Auflistung zeigt eine Auswahl an verfügbaren Justierbrillen. Das vollständige Sortiment finden Sie in unserem Laserschutzkatalog. Justierbrillen nach DIN EN 208: mw Schutzstufe R nm UNV-P nm NIR-DIA nm UNV-P nm NIR-ZSY Seminar zum Laserschutzbeauftragten nach OStrV 5 (2) Gemäß der neuen Arbeitsschutzverordnung zu künstlicher optischer Strahlung kurz OStrV muss der (zukünftige) Laserschutzbeauftragte vorschriftsmäßig an einem entsprechenden Lehrgang teilnehmen, um sich den erforderlichen Sachverhalt anzueignen. Laser 2000 veranstaltet in Kooperation mit dem Bayerischen Laserzentrum Erlagen GmbH mehrmals im Jahr solche Laserschutzkurse. Nähere Infos und alle aktuellen Termine finden Sie auf unserer Laser 2000-Akademieseite unter Laserschutzbeauftragter nach OStrV 5 (2) Dr. Andreas Stangassinger Vertriebsassistentin Sonja Sandmayr

15 LED-Beleuchtungen Vielfältige Möglichkeiten mit LED-Beleuchtung Die technische Beleuchtung mit LED in der wird durch passende Produkte mit entsprechender Bauform, Lichtfarbe und Leistung unterstützt. Verschiedene LED-Technologien und der richtige Einsatz von LED helfen, die unterschiedlichsten Aufgaben der Holz-, Metall- oder Fleischinspektion zu lösen. Die wichtigsten Merkmale sind: Kleine Bauform Hohe Effizienz Direkte Emission des gewünschten Spektrums Eine einzelne LED kann mehrere Watt liefern Spezifische Wellenlängen außerhalb des sichtbaren Spektrums verfügbar Extrem langlebig LED ist nicht gleich LED Die Fertigung einer LED im Halbleiterverfahren ist hochkomplex. Jede einzelne LED wird vermessen, damit sie der geeigneten Aufgabe zugeführt werden kann. Die (BV) benötigt möglichst enge Parameter. Hier ist eine zuverlässige Partnerschaft zwischen LED-Lieferant und Beleuchtungshersteller notwendig, um die benötigen Spezifikationen einhalten zu können. srelevante Parameter: Wellenlänge/Farbtemperatur Breite des Emissionsspektrums Ansprechspannung Effizienz Maximalstrom Schielwinkel Wie sind LEDs aufgebaut? Welche Typen gibt es? T-Pack Die klassische LED in der ist die T-Pack. Es gibt sie mit Durchmessern von 3 und 5 mm und Wellenlängen von 365 bis 940 nm. Diese LED deckt somit das normal genutzte Spektrum ab. Sie bildet die Basis für die klassische s-beleuchtung. SMD Die SMD-LED (Surface Mounted Device) wurde für die effiziente maschinelle Verarbeitung entwickelt. In der klassischen Ausprägung hat sie keine besonderen Eigenschaften. In der wird sie hauptsächlich für Hintergrundbeleuchtungen oder andere diffuse Lichtsysteme eingesetzt. High-Power-LED Die High-Power-LED verfügt über einen größeren LED-Chip, ist für höhere Ströme ausgelegt und bereits mit Wärmesenken und in vielen Fällen auch mit Linsen ausgestattet. Sie benötigt für die hohen Leistungen eine ganz andere mechanische und thermische Konzeptionierung der Beleuchtung als eine T-Pack-LED. Chip-On-Board Die Chip-On-Board-LED ist die flexibelste Form einer LED. Die Dioden werden direkt auf Platinen verbaut. Die Reduzierung der Übergänge ermöglicht höhere Ströme im Dauer- und Blitzbetrieb sowie eine größere Auswahl an Wellenlängen. 15

16 Providing a high-quality image is fundamental in the artificial v difference in the success or failure in detecting irregularities. MODELS: BKC0806A LED-Beleuchtungen ALS Providing MODELS:DOM0906A, a high-quality DOM1410A, image DOM2414A, is fundamental DOM3218A,DOM4127A in the artificial visio difference in the success Diffuse or ringlight failure in detecting irregularities. n Providing process. a The high-quality choice of image lighting is system fundamental could make in the artificial all the v Bauformen difference in the success or failure in detecting irregularities. PLU DKL ALD MODELS: ALS1105A, ALS1307A, ALS1612A, ALS2315A BKC ALD ALS DKL ALU BKC Cylindrical Direct Diffuse ringlights backlight Leicht diffuses Ringlicht Seite 20 Very diffuse ringlight MODELS: ALD0303A,ALD0606A,ALD0707A,ALD0907, BKC0806A ALS1105A, ALS1307A, ALS1612A, ALS2315A ALD1108A PRD DOM ALU Ultra Darkfield Direct diffuse ringlights bar ALD Direct ringlights Gerichtetes Ringlicht Seite 19 MODELS: ALD0303A,ALD0606A,ALD0707A,ALD0907, ALD1108A MODELS: MODELS: DKL1810A, PLU0602A, ALD0303A,ALD0606A,ALD0707A,ALD0907, DKL2418A, PLU1302B,PLU1802A, DKL3218A, PLU2602A DKL4127A ALD1108A ALU Dot Dome Very light light diffuse ringlight Stark diffuses Ringlicht Seite 21 MODELS: ALU0502A, ALU0704A, ALU1006A MODELS:DOM0906A, PRD0200A, ALU0502A, DOM1410A, PRD0500A ALU0704A, DOM2414A, ALU1006A DOM3218A,DOM4127A Darkfield Very Cylindrical diffuse light backlight ringlight Dunkelfeld-Beleuchtung BKL Seite 22 Ar ea backlight MODELS: DKL1810A, ALU0502A, BKC0806A DKL2418A, ALU0704A, DKL3218A, ALU1006A DKL4127A PRY PLU BKL Light Ultra Ar ea diffuse projector backlight bar Hellfeld-Projektor Seite 23 MODELS: BKL0303A, BKL0504B,BKL0705B,BKL0707A, BKL1007B, BKL1410A, BKL1515A, BKL2005A,BKL2222A,BKL2515A,BKL2518, BKL3005A MODELS: MODELS: PRY0504A, PLU0602A, BKL0303A, PLU1302B,PLU1802A, PRY0906A, BKL0504B,BKL0705B,BKL0707A, PRY1609APLU2602A BKL1007B, BKL1410A, BKL1515A, BKL2005A,BKL2222A,BKL2515A,BKL2518, Dome & Darkfield light BKL3005A DOM BKL DKL PLU DMK DOM Dome Ar Darkfield Hintergrundbeleuchtung/ ea backlight Backlights Seite 24 MODELS:DOM0906A, BKL0303A, DKL1810A, BKL0504B,BKL0705B,BKL0707A, DOM1410A, DKL2418A, DKL3218A, DOM2414A, DKL4127A DOM3218A,DOM4127A BKL1007B, BKL1410A, BKL1515A, BKL2005A,BKL2222A,BKL2515A,BKL2518, BKL3005A VST PRD DMK DMK MODELS: DMK3218A, DMK4127A Strobe Dot Dome light controller & Darkfield light Spot-Beleuchtung Seite 26 PLD Direct bar MODELS: VST11I, PRD0200A, DMK3218A, VST33I PRD0500A DMK4127A Ultra Dome diffuse & light Darkfield bar light MODELS: PLD0602A,PLD1302B, PLD1802A, PLD2602A Some models can be used with this type of light Available in all models 16 MODELS:DOM0906A, DMK3218A, PLU0602A, PLU1302B,PLU1802A, DMK4127A DOM1410A, DOM2414A, PLU2602A DOM3218A,DOM4127A Light Direct projector bar

17 LED-Beleuchtungen MODELS: BKL0303A, PRC0606A, DKL1810A, BKL0504B,BKL0705B,BKL0707A, PRC0802A DKL2418A, DKL3218A, DKL4127A BKL1007B, BKL1410A, BKL1515A, BKL2005A,BKL2222A,BKL2515A,BKL2518, BKL3005A PRC Compact projector MODELS: PRC0606A, PRC0802A DMK PRL DOM Dome Linear & light array Darkfield light DOM-Beleuchtung Seite 27 MODELS:DOM0906A, DMK3218A, PRL0802A, PRL3602A DMK4127A DOM1410A, DOM2414A, DOM3218A,DOM4127A PRL Linear array Beleuchtungsart Flacher DOM Seite 28 MODELS: PRL0802A, PRL3602A PLD SAX PLU Direct Axial Ultra illumination diffuse bar bar system Koaxiale Beleuchtung Seite 29 MODELS: PLD0602A,PLD1302B, SAX0505A, PLU0602A, SAX1010B, PLU1302B,PLU1802A, PLD1802A, SAX1515A, PLD2602A PLU2602A SAX2020A, SAX2515A SAX Axial illumination system Zeilenbeleuchtung Seite 30 MODELS: SAX0505A, SAX1010B, SAX1515A, SAX2020A, SAX2515A PRC PRD 2008 DCM Sistemes. All rights reserved. Compact Dot light Specifications projector subject to chance without Kombinationsbeleuchtung Seite 32 MODELS: PRC0606A, PRD0200A, PRC0802A PRD0500A 2008 DCM Sistemes. All rights reserved. Specifications subject to chance without p RGB-Beleuchtung Seite 33 PRL PRY Linear Light projector array Zubehör Filter und Stromtreiber Seite MODELS: PRL0802A, PRY0504A, PRL3602A PRY0906A, PRY1609A 17

18 For m surfaces and deep cavities. Light and the comes transmission from the and same impurities axis as in Any object Ideal fof Diffuse radial light. the transparent camera. and translucid objects. Dark field and light. the spheri sour perfect silhou from LED-Beleuchtungen around the camera. It Types LED Light No comes shadow from generation, around of lighting Lighting the camera. no camera It Perimetrica mmetrical shadows and a softens reflection. shadows Used minimizing for reflective the Used detecting for mea cr of light. influence surfaces dust and and deep roughness. cavities. and the trans transparent It s most a distances, detecting Used for marks, characters and engravings Types of li ness Beleuchtungsarten and cavities. relieves, drills, holes on glossy surfaces. ght. axial light. Uniform diffuse For Diffuse radial machine light. vision Dark field light. Diffuses axiales Licht Light Dunkelfeld-Beleuchtung t comes from around the camera. It Light comes comes from from around the same the camera. axis as It Diffuse axial Any light. Perime obje duces symmetrical shadows and a softens the camera. shadows minimizing the and the Das Licht kommt aus der Kameraachse, keine Schattenbildung, keine Reflektion der LED detecti Perimetrisches helles Licht, um Kanten at quantity of light. influence dust and roughness. perfect Light cs Radial down light. No hervorzuheben. shadow generation, Es ist no ideal camera für die Erkennung for marks, von Used characters Einkerbungen, for and reflective Gravierungen Used engrav fo Diffuse radial light. It s the ca m d of for Kamera long lighting distances, im Objekt. detecting Wird für reflektierende Used reflection. ks, roughness Oberflächen und Hohlräume genutzt. surfaces and deep cavities. and the Lighting and cavities. relieves, comes und from drills, oberflächlichen around holes the on glossy camera. Defekten It sowie jede Light No come sh produces surfaces. Art symmetrical von Kantendetektion shadows and in einer a Ebene. softens transpar reflecs fuse and uniform. Down light punctual great quantity lighting. of light. Bright field influence light. ial light. Uniform diffuse back light. For Diffuse sphe m surfac du nd uniform light comes Used for is long projected distances, at an detecting angle to Used Diffuse for m ide of Light Gleichmäßig the comes object, from slightly the diffuses same axis as Any Weiches object found Auflicht marks, the object roughness (speculative between the camera the Hintergrundlicht camera. and the source and cavities. light) Li of light produces a relieves, project dr hadows. producing a great contrast and sh perfect silhouette. surfaces. althoug achine vision dark shadows, Diffuses systems emphasizing und gleichmäßig verteiltes Licht perpen te r character No Jedes shadow Objekt recognition, generation, zwischen no Kamera camera und Lichtquelle in non-reflective erzeugt Used eine for perfekte reflective Silhouette. Used stehen for weiche measuring Schatten, dimensions Strukturen in 2D treten Ideal to LED textures. wird seitlich in Types of lighting Lighting auf das Objekt geführt. Es ent- camera colours reflection. ce is surfaces Radial down light. Diffuse radial Wird diffuse für and and Messungen deep uniform. cavities. in 2D eingesetzt. Down light Used punctual and in nicht detection the hervor. transmission lighting. of Geeignet edges, and für impurities OCR und in Etiketten. Bright field distorti light Id transparent and translucid objects. sp Ebenso können Transparenz oder Fehlstellen in durchsichtigen Materialien überprüft Diffuse axial produces light. Radial scratches Light or comes Erkennung fissures. from around auf the nicht camera. reflektierenden bright s iffuses and uniform light comes Light is projected at an angle to It Light c symmetrical shadows and a Uniform down light. diffus D Oberflächen. om the side of the object, slightly the object (speculative light) soften oftening werden. shadows. great quantity of light. influen For machine Light comes from the same axis as vision Any s producing a great contrast and pr Light com dark shadows, emphasizing al The light source is diffuse Used for the long camera. and uniform. Down light punctual produces distances, detecting Used and pe use uitable back for character light. recognition, textures. Diffuse spherical Diffuse Kuppelbeleuchtung marks, roughness illumination. great and cavities. relieve perfe quan ca bels and colours in non-reflective Diffuses Direktes and No shadow uniform Auflicht light generation, comes (Hellfeld) Light no camera Idis urfaces surfac y object found between the camera from the Used Light reflection. side in surrounds of detection the object, of the Used object, slightly edges, for eliminating reflective Used the Used for ob dil d the Licht source wird of aus allen produces Richtungen a an das Objekt silhouette. lighting dark sh softening scratches or fissures. shades Licht surfaces shadows. and reflections, and deep cavities. smothing marks, produc wird in einem Winkel auf die Oberfläche projiziert. reducing scratches Es entstehen and dust ein starker trans and br n light. Diffuse radial light. Dark field lig rfect f herangeführt, vermeidet Schatten und textures, Key Suitable Light Reflektionen, comes from around glättet the Strukturen camera. und It reduziert influence. for character recognition, texture Kontrast Light comes und from dunkle around Schatten, the camera. Texturen It Pe ed produces for measuring Kratzer symmetrical dimensions und Staub. shadows Ideal in 2D labels and colours in non-reflective and für OCR a oder softens shadows minimizing the de d great the transmission Markierungserkennung quantity of light. and impurities in surfaces und Oberflächenstrukturen werden hervorgehoben. Used i Ideal auf gebogenen, influence for mark dust or and character roughness. sensing on nsparent light. and translucid objects. Uniform diffuse spherical, back bright light. Gut geeignet für die Erkennung von Kanten, Kratzern oder Kerben. It or rough surfaces. Diffuse spheric scratch hellen oder rauen Oberflächen. Auch bei 0C Used Light spiegelnden for comes long from distances, Oberflächen the same detecting axis einsetzbar. as Wavelength Any (nm)* Used object for found marks, between Colour characters the camera and Ligh en marks, the camera. roughness and cavities. The light source and relieves, the is source diffuse drills, of light and holes produces uniform. on glossy a Down light punc sha C: Continuous 400 Ultraviolet perfect surfaces. silhouette. text ion Diffuses and uniform light comes Li No shadow Key generation, S: Strobe 470 Blue no camera Radial down from light. The light the side of the object, slightly Diffuse source radial influ is th reflection. Used for reflective 525 Used for measuring Green dimensions in 2D Direktes Ringlicht softening shadows. pr surfaces and deep cavities. 630 and Weiches Light the comes transmission axiales from Red around and impurities Auflicht the camera. in It Diffuse Idea Lig da transparent Suitable produces and for symmetrical translucid character recognition, shadows objects. and a from sph so th #2 Size te al -630C Revision 880 Near Infrared light. Licht kommt kreisförmig aus Richtung Dark Wavelength field light. labels great Diffuses quantity and (nm)* gleichmäßiges colours of light. in non-reflective Colour Licht wird aus softenin 1 Size infl der Kamera. Es entstehen symmetrische Description 940 einer Key Richtung Infrared projiziert (aus der gleichen for Richtung long high distances, White intensity wie die detecting light Kamera). used for Ideal auf Suitabl Us surfaces 400 Ultraviolet U ight comes Schatten from bei around einer hohen the camera. C: Lichtmenge. Continuous It Ideal für -- Perimetrical Used 470 Blue sc oftens shadows minimizing the detecting cracks or raised surfaces. ource is größere diffuse Distanzen and uniform. für S: Marker-Erkennung, dust this Strobe marks, roughness and cavities. rel Down light ebenen punctual hellen lighting. Oberflächen, um Abweichungen wie Kratzer, Linien oder Kerben ALD0303A-630C labels a t Bright field l nfluence have Rauigkeiten and codification. roughness. *More wavelengths und Hohlräume. 525 available Green surface Diffuses and uniform light comes It s most Light useful is projected applications at Red an angle are to for sed from for marks, the side #2 characters of Size the object, and Revision zu erkennen. Wavelength slightly engravings 880 the object and superficial (speculative Near Infrared defects. light) elieves, softening drills, shadows. holes on glossy C: Continuous 400 producing a great contrast and urfaces. light. #1 Size Diffuse radial 940 light. Infrared Dark field ligh del dark shadows, emphasizing S: Strobe 470 Diffuses Ringlicht ight Suitable comes from for character around the recognition, -- camera. It Light comes textures. White 525 from around the camera. It Peri ls roduces don t labels and colours in non-reflective 630 surfaces Licht symmetrical kommt have this kreisförmig shadows codification. aus and Richtung a der *More softens wavelengths shadows available minimizing the dete reat quantity of light. Used in detection of edges, Kamera. Die weichen Schatten reduzieren Description influence dust #2 scratches Key and Size Revision roughness. 880 or fissures. den Einfluss von Partikeln und Rauigkeiten. The light source #1 is Size diffuse and uniform. Down light 940 It s pu sed for long distances, detecting Model Used for marks, characters and engr arks, Wird roughness für die and Erkennung cavities. von Markierung, relieves, Diffuses drills, and holes uniform on glossy Descriptio -- light comes Zeichen, Reliefs, Bohrungen und Löcher *Custom surfaces. from the side of the object, slightly *More wavele ALD0303A-630C models don t have this codification. unctual auf glänzenden lighting. Oberflächen eingesetzt. Bright field light. softening shadows. Wavelen C: Continuous 40 to Light offer is projected a comprehensive at an angle to thorough service from Suitable Diffuse an for and initial character uniform product light recognition, is needs ALD0303A-6 analysis, to determ S: Strobe 47 lity the of object customize (speculative the light) size, wavelength, light intensity labels projected and or colours at the any same in other non-reflective angle, characteristics to comply producing a great contrast and 52 t surfaces although opposite the ption dark shadows, Key emphasizing perpendicular of the object, 63 textures. #2 Size Revision as the Vertriebsassistentin Patrick Herzog camera. Armin Herweg Aila Kick Ideal +49 # to detect Size lines, fissures and g rce Used is diffuse in detection and of uniform. edges, Down light 94 is systems able to offer based a comprehensive on LEDs are an thorough essential service Model tool punctual distortions to from improve lighting. an in objects initial and with product make flat, more needs efficient analysis, Bright the field to pro de lig scratches or fissures. bright surfaces. - tions. ossibility 3A-630C Diffuses and of uniform customize light comes the size, wavelength, Wavelength light Light intensity is projected (nm)* or at any Colour angle other to characteristics to comp from *Custom models don t have this codification. *More wa 18 the side of the object, slightly the object (speculative light) Model. C: Continuous 400 Ultraviolet softening shadows. producing a great contrast and

19 LED-Beleuchtungen Gerichtetes Ringlicht Die gerichtete Lichtabstrahlung ermöglicht eine helle Ausleuchtung und/oder große Arbeitsabstände. Die Strukturen werden symmetrisch ausgeleuchtet und kontrastreich dargestellt. Neben der Anordnung in der Kameraachse bieten sie sich als leistungsstarke Spots an. Die Beleuchtung betont Texturen und Kanten und erzeugt harten Schatten. Produktmatrizen DCM-ALD Vorteile: Hohe Lichtstärke Große Arbeitsabstände möglich Symmetrische Schattenbildung Ausleuchtung aus Kameraachse Produktmatrix TPL-TinyZ Produkt Wellenlänge Anwendungen: Anwesenheitskontrolle von Bauteilen oder Bohrungen OCR/OCV Pick n Place weitere Beleuchtungsarten: TPL-TinyZ AD Produktmatrix TPL-Annu12 Produkt Wellenlänge Öffnungswinkel optional TPL-Annu Weiß A Weiß Warmweiß LL7 LL10 LL17 LL25 SE Spezifikationen Gerichtetes Ringlicht Art.-Nr. ALD0303A ALD0606A ALD0707A ALD0907A ALD1108A TinyZ-AD ANNU12 Außen-Ø (mm) Innen-Ø (mm) Bauhöhe (mm) ,8 40,8 18,4 28 Montagepunkte/Gewinde (mm) (x2)m4,6 tief+(x3)din913 (x3)m4,6 tief+(x3)din913 (x2)m3 (x4) Ø3 IP-Klasse 50/ /65 optional Triggereingang - - x Spannungsversorgung (V) Stromaufnahme (ma) 40-55* * * * * 350/1000 0,5/0,9(IR) Wellenlänge 365** nm x x x x x - - Wellenlänge 400** nm x x x x x - x Wellenlänge 450 nm x x x x x - - Wellenlänge 470 nm x x x x x x x Wellenlänge 525 nm x x x x x x x Wellenlänge 630 nm x x x x x x x Wellenlänge 850 nm x Wellenlänge 880 nm x x x x x - - Wellenlänge 940 nm x x x x x - - Wellenlänge Weiß* x x x x x x x Betriebsart Dauer x x x x x x ma) x Betriebsart Blitz x x x x x x Option -SE Arbeitsabstand (ca. mm) ab Öffnungswinkel /20 /34 /50 Gewicht (g) Material anodisiertes Aluminium anodisiertes Aluminium anodisiertes Aluminium Max. Arbeitstemperatur 0-40 C 0-40 C 0-40 C Max. Luftfeuchtigkeit 85 % nicht kondensierend 85 % nicht kondensierend 85 % nicht kondensierend Lagertemperatur 0-60 C 0-60 C 0-60 C Zertifizierungen CE-RoHS RoHS-CE-DEEE RoHS-CE-DEEE Zubehör Reflektor - VRFALD0707A Zubehör Polfilter - VPFALD0707A - - POL-ANNU Zubehör alt.fenster - VDFALD0707A - DT-TINYZ DO-ANNU Zubehör Kabel VCB018 C-M5-4P-2M C-M8-4P-2M Zubehör Treiber bei Blitzbetrieb DCM-VSC3x00B SWRTL * Stromaufnahme abhängig von der verwendeten Wellenlänge, Angaben für CW. ** für die Baureihe ALD wird empfohlen, bei den Wellenlängen 365, 400 nm und Weiß die Beleuchtung bei Inspektionspausen abzuschalten. 19

20 LED-Beleuchtungen Leicht diffuses Ringlicht Mit dem diffusen Licht werden Strukturen wie Staub und Bearbeitungsriefen weniger sichtbar. Die Oberflächen werden homogen ausgeleuchtet und Helligkeitsunterschiede gut sichtbar. Größere Fehlstellen oder Löcher lassen sich leicht erkennen. Produktmatrizen DCM-ALS Vorteile: Unterdrückung von irrelevanten Strukturen Reduzierung von Schatten Leichtere Detektion von Helligkeitsschwankungen Auch für reflektierende Oberflächen Produktmatrix TPL-TinyZ Anwendungen: OCR/OCV Vertiefungen Gut auf kritischen Oberflächen Produkt TPL-TinyZ AD Wellenlänge Weiß Warmweiß SE Beleuchtungsarten: Spezifikationen Leicht diffuses Ringlicht Art.-Nr. ALS0402 ALU1105 ALS1307 ALS1612 ALS2315 TinyZ-AD Außen-Ø (mm) 47, ,5 66 Innen-Ø (mm) Bauhöhe (mm) 27 40,8 40, ,4 Montagepunkte/Gewinde (x2)m4 tief6+(x)3din913 (x3)m4 tief6+(x3)din913 (x7)ø4,25 Durchgang (x2)m3 IP-Klasse 50/53* 30 50/53* 40 Spannungsversorgung 24 - Stromaufnahme (ma) 25-55** ** ** ** ** Wellenlänge 365 nm x x x Wellenlänge 400 nm x x x x x - Wellenlänge 470 nm x x x x x x Wellenlänge 525 nm x x x x x x Wellenlänge 630 nm x x x x x x Wellenlänge 880 nm x x x x x - Wellenlänge 940 nm x x x x x - Wellenlänge Weiß x x x x x x Betriebsart Dauer x x x x x x ma) Betriebsart begrenzte Dauer x x x - Betriebsart Blitz x x x x x x Arbeitsabstand ab (mm) Öffnungswinkel Gewicht (g) Material anodisiertes Aluminium Aluminium Max. Arbeitstemperatur 0-40 C 0-40 C Max. Luftfeuchtigkeit 85 % nicht kondensierend 85 % nicht kondensierend Lagertemperatur 0-60 C 0-60 C Zertifizierungen CE-RoHS RohS-CE-DEEE Zubehör Treiber bei Blitzbetrieb DCM-VSC3x00B SWRTL1000 Zubehör Kabel VCB018 C-M5-4P-5M * bei nach unten strahlender Montage ** Stromaufnahme abhängig von der verwendeten Wellenlänge, Angaben für CW Patrick Herzog Armin Herweg Vertriebsassistentin Aila Kick

21 LED-Beleuchtungen Stark diffuses Ringlicht Mit dem sehr diffusen Licht werden feine Strukturen unsichtbar, Helligkeitsunterschiede und Öffnungen lassen sich sicher erkennen. Diese Beleuchtung eignet sich gut, um feine Oberflächenstrukturen auszublenden und um Markierungen oder Beschriftungen sicher erkennen zu können. Auch Folien lassen sich für darunterliegende Ebenen durchdringen. Produktmatrizen DCM-ALU Vorteile: Sehr weiches Licht Reduziert die Sichtbarkeit feiner Oberflächenstrukturen Auch auf reflektierenden Oberflächen Anwendungen: OCR/OCV Gewellte Oberflächen Gute Detektion von Helligkeitsunterschieden Produktmatrix TPL-Annu12 Produkt Wellenlänge Diffusor-Option TPL-Annu Weiß A DO Beleuchtungsarten: Spezifikationen Stark diffuses Ringlicht Art.-Nr. ALU0502 ALU0704 ALU1006 ANNU12 Außen-Ø (mm) ,4 112 Innen-Ø (mm) Bauhöhe (mm) ,5 28 Montagepunkte/Gewinde (x3)m4tief6 (x4)m4tief6 (x4)m4tief6+(x3)din913 (x4)ø4,4 durchgehend IP-Klasse 50/53* 40/65 optional Triggereingang x Spannungsversorgung (V) Stromaufnahme (ma) * * * 500 Wellenlänge 405 nm x Wellenlänge 470 nm x x x x Wellenlänge 525 nm x x x x Wellenlänge 630 nm x x x x Wellenlänge 850 nm x Wellenlänge 880 nm x x x - Wellenlänge 940 nm x x x - Wellenlänge Weiß x x x x Betriebsart Dauer x x x x Betriebsart Blitz x x x x Arbeitsabstand <115 <120 <190 <100 Öffnungswinkel Gewicht (g) Material anodisiertes Aluminium anodisiertes Aluminium Max. Arbeitstemperatur 0-40 C 0-40 C Max. Luftfeuchtigkeit 85 % nicht kondensierend 85 % nicht kondensierend Lagertemperatur 0-60 C 0-60 C Zertifikate CE-RoHS-WEEE CE-RoHS-WEEE Zubehör Kabel VCB018 C-M8-3P-2M Zubehör Treiber bei Blitzbetrieb DCM-VSC3x00B - Zubehör Diffusor mit Option -DO * Stromaufnahme abhängig von der verwendeten Wellenlänge, Angaben für CW Patrick Herzog Armin Herweg Vertriebsassistentin Aila Kick

22 LED-Beleuchtungen Dunkelfeld-Beleuchtung Mit dem über das Bauteil streifende Licht werden alle Abweichungen von der Ebene erhellt. Die Farbe oder Reflektivität des Untergrunds spielt dabei eine untergeordnete Rolle. Eine sehr robuste Beleuchtungsart, mit der komplexe Aufgaben gut für die Software-Auswertung kontrastiert werden können. Produktmatrizen DCM-DKL Vorteile: Robuste Ausleuchtung aller Reliefs Geringe Bauhöhe Robust gegenüber dunklen und schwankenden Oberflächenhelligkeiten 24 V Dauerlicht und Blitz Auch in Kombination mit DOM erhältlich Anwendungen: Produktmatrix TPL-LBI-K Produkt TPL-LBI-K LOW80 LOW130 Wellenlänge Anwesenheit/ Abwesenheit von Löchern und Lunkern Vollständigkeitskontrolle Oberflächenqualität Anwesenheit Schmutzpartikel/Späne Beleuchtungsarten: Spezifikationen Dunkelfeld-Beleuchtung Art.-Nr. DKL1813 DKL2418 DKL3223 DKL4130 LBI-K-LOW80 LBI-K-LOW130 Außen-Ø (mm) 215, , Innen-Ø (mm) Bauhöhe (mm) Montagepunkte (x8)ø4 durchgängig (x8)ø5 durchgängig (x3)ø4 (x3)ø4 IP-Klasse Triggereingang Spannungsversorgung (V) Stromaufnahme (ma) * * * * Wellenlänge 365 nm x x x x - - Wellenlänge 400 nm x x x x - - Wellenlänge 470 nm x x x x x x Wellenlänge 525 nm x x x x x x Wellenlänge 630 nm x x x x x x Wellenlänge 880 nm x x x x x x Wellenlänge 940 nm x x x x - - Wellenlänge W00 nm x x x x - - Betriebsart Dauer x x x x x x Betriebsart begrenzte Dauer x x x x - - Betriebsart Blitz x x x x - - Arbeitsabstand (mm) <10 <15 <20 <20 <20 <20 Gewicht (g) Material anodisiertes Aluminium anodisiertes Aluminium Max. Arbeitstemperatur 0-40 C 0-40 C Max. Luftfeuchtigkeit 85 % nicht kondensierend 85 % nicht kondensierend Lagertemperatur 0-60 C 0-60 C Zertifikate CE-RoHS CE-RoHS Zubehör Kabel vormontiert, 1,8 m lang LB-C-M12-4P-5M Zubehör Treiber bei Blitzbetrieb DCM-VSC3x00B - - * Stromaufnahme abhängig von der verwendeten Wellenlänge 22

23 LED-Beleuchtungen Hellfeld-Projektor Mit Projektoren können Bauteile hell und kontrastreich ausgeleuchtet werden. Abweichungen in der Ebene werden durch eine starke Schattenbildung hervorgehoben. Die Strukturierung erfolgt stark richtungsabhängig. Durch das gerichtete Licht sind große Arbeitsabstände möglich. Verschiedene Öffnungswinkel ermöglichen die Anpassung an die mechanischen Vorgaben. Produktmatrizen DCM-PRC Vorteile: Sehr hell Starke Kontraste Große Arbeitsabstände Viele Varianten verfügbar Über die Positionierung lassen sich unterschiedliche Strukturen hervorheben Produktmatrizen DCM-PRY Anwendungen: Anwesenheitskontrolle Positions- und Orientierungsbestimmung Strukturerkennung Beleuchtungsarten: Produktmatrizen DCM-PLC Produktmatrix TPL-XBAR Produkt Anzahl Wellenlänge LEDs alt. Öffnungswinkel elektronische Option TPL-XBAR Weiß LL7 LL10 LL17 LL25 RA SE Spezifikationen Hellfeld-Projektor Art.-Nr. PRC0606 PRY0504 PRY0906 PRY1609 PLC0307 PLC0615 PLC1231 XBAR3 XBAR6 XBAR12 Abmaß x (mm) 66 42, , Abmaß y (mm) Bauhöhe (mm) 71, Montagepunkte/Gewinde (x2)m4tief6 (x4)m3tief5 (x4)m4tief5 (x9)m4tief6 (x2)m4tief6 (x4)m4tief6 Montagenut IP-Klasse /65 optional Triggereingang x Spannungsversorgung (V) Stromaufnahme (ma) * * * Wellenlänge 365 nm - x Wellenlänge 400 nm - x x x x x x x x x Wellenlänge 470 nm x x x x x x x x x x Wellenlänge 525 nm x x x x x x x x x x Wellenlänge 630 nm x x x x x x x Wellenlänge 850 nm x x x Wellenlänge 880 nm - x x x x x x Wellenlänge 940 nm - x x x Wellenlänge Weiß x x x x x x x Betriebsart Dauer x x x x x x x x x x Betriebsart begrenzte Dauer - x x x Betriebsart Blitz - x x x x (Option -SE) Arbeitsabstand >50 mm >50 mm > Öffnungswinkel N=8-10, M=25-30, W= /20 /34 /50 /90 Gewicht Material Anodisiertes Aluminium Anodisiertes Aluminium Anodisiertes Aluminium Anodisiertes Aluminium Max. Arbeitstemperatur 0-40 C 0-40 C 0-40 C 0-40 C Max. Luftfeuchtigkeit 85 % nicht kondensierend 85 % nicht kondensierend 85 % nicht kondensierend 85 % nicht kondensierend Lagertemperatur 0-60 C 0-60 C 0-60 C 0-60 C Zertifikate CE-RoHS- WEEE CE-RoHS- WEEE CE-RoHS- WEEE CE-RoHS- WEEE Zubehör Polfilter VPFPRC0606A x - - VPFPLC0307A VPFPLC0615A VPFPLC1231A POL-XBARx Zubehör Kabel VCB018 VCB018 VCC018 C-M12-4P-2M Zubehör Treiber - bei Blitzbetrieb DCM-VSC3x00B Zubehör Diffusor VDFPLC0307A VDFPLC0615A VDFPLC1231A DO-XBARx/ DS-XBARx * Stromaufnahme abhängig von der verwendeten Wellenlänge 23

24 LED-Beleuchtungen Hintergrundbeleuchtung/Backlights Hintergrundbeleuchtungen bieten eine gleichmäßig helle, diffuses Licht abstrahlende Fläche. Neben der Beleuchtung von hinten eigenen sich Backlights auch als diffuses Auflicht für kurze Arbeitsabstände bis 10 cm. Aufgrund der sehr unterschiedlichen Bauteilabmessungen gibt es eine Vielzahl von Bauformen und Größen, und einige Systeme werden kundenspezifisch aufgebaut. Produktmatrizen DCM-BKL Vorteile: Viele Bauformen Modulare Systeme verfügbar 470 bis 940 nm Dauerlicht, Trigger und Blitzvarianten 24 V Anwendungen: 2D-Vermessung von Konturen Löcher (Positionsvermessung/ Anwesenheit) Transmissionsbestimmung kratzer- und staubreduzierende Auflichtbeleuchtung Beleuchtungsarten: Produktmatrix TPL-BLC Produkt TPL-BLC Produktmatrix TPL-BL Produkt TPL-BL ab 150 bis 1000 in mm- Schritten 02 ab 250 bis 400 in mm- Schritten Wellenlänge WHI 05 SE ST Wellenlänge WHI Produktmatrix TPL-BLGC Produkt Wellenlänge TPL-BLGC ab 400 bis 1500 in mm- Schritten ab 250 bis 850 in mm- Schritten WHI Spezifikationen Hintergrundbeleuchtung/Backlights Art.-Nr. BLC BL BLGC Kante x (mm) * ** ** Kante y (mm) * ** ** Bauhöhe Montagepunkte/Gewinde min. (x4)m4 tief 6 (x4) M4 min. (x8) M6 IP-Klasse Triggereingang - x X Spannungsversorgung (V) Stromaufnahme (ma) abhängig v. Größe abhängig v. Größe Wellenlänge 470 nm optional x x Wellenlänge 525 nm optional x x Wellenlänge 630 nm x x x Wellenlänge 850 nm - x x Wellenlänge 880 nm optional - - Wellenlänge Weiß optional x x Betriebsart Dauer x x x Betriebsart Blitz x /Option -ST x /Option SE x /Option SE Arbeitsabstand Öffnungswinkel ca 120 ca 120 ca 120 Gewicht (g) abhängig v. Größe abhängig v. Größe Material anodisiertes anodisiertes anodisiertes Aluminium Aluminium Aluminium Max. Arbeitstemperatur 0-40 C 0-40 C 0-40 C Max. Luftfeuchtigkeit 85 % nicht 85 % nicht 85 % nicht kondensierend kondensierend kondensierend Lagertemperatur 0-60 C 0-60 C 0-60 C Zertifikate CE-RoHS- WEEE CE-RoHS- WEEE CE-RoHS- WEEE Zubehör Kabel TPL-C-M8-3P-2M TPL-C-M12-4P-2M TPL-C-M12-4P-2M * in 50 mm-schritten ** Kundespezifisch in mm-schritten 24

25 LED-Beleuchtungen Spezifikationen Hintergrundbeleuchtung/Backlights Art.-Nr. BKL0303A BKL0504B BKL0705B BKL0707B BKL1007B BKL1010A BKL1510A BKL1515B BKL2005A BKL2010A BKL2222A BKL2515B BKL2518A BKL3005A Kante x (mm) Kante y (mm) , ,5 Bauhöhe Montagepunkte/Gewinde (x2)m4tief6 (x4)m4tief6 (x6)m4tief6 (x7)m4tief6 (x10)m4tief6 IP-Klasse 50 Triggereingang Spannungsversorgung (V) 24 Stromaufnahme (ma) 35-65* * * * * * * * * * * * * * Wellenlänge 470 nm x x x x x x x x x x x x x x Wellenlänge 525 nm x x x x x x x x x x x x x x Wellenlänge 630 nm x x x x x x x x x x x x x x Wellenlänge 850 nm Wellenlänge 880 nm x x x x x x x x x x x x x x Wellenlänge 940 nm x x x x x x x x x x x x x x Wellenlänge Weiß x x x x x x x x x x x x x x Betriebsart Dauer x x x x x x x x x x x x x x Betriebsart Blitz x x x x x x x x x x x x x x Arbeitsabstand Öffnungswinkel ca. 120 Gewicht (g) Material Anodisiertes Aluminium Max. Arbeitstemperatur 0-40 C Max. Luftfeuchtigkeit 85 % nicht kondensierend Lagertemperatur 0-60 C Zertifikate CE-RoHS- WEEE Zubehör Polfilter VPFBKLxxx Zubehör Kollimatorfilter VCFxBKLxxx, VCFyBKLxxx, VCFxyBKLxxx Zubehör Kabel DCM-VCB018 Zubehör Treiber bei Blitzbetrieb DCM-VSC3x00B * Stromaufnahme abhängig von der verwendeten Wellenlänge, Angaben für CW Patrick Herzog Armin Herweg Vertriebsassistentin Aila Kick

26 LED-Beleuchtungen Spot-Beleuchtung Spots können baugrößenbedingt gut in engen Bauräumen oder für kleine Inspektionsflächen eingesetzt werden. Je nach Bauart stark fokussiert oder weit abstrahlend bieten sie eine kompakte Lichtquelle bei beengten Bauräumen. Mit mehreren Spots kann eine Ausleuchtung komplex geformter Bauteile erfolgen. Produktmatrizen DCM-PRD Vorteile: Individuelle Ausleuchtung Kompakte Bauform Leicht zu integrieren Anwendungen: Komplex geformte Bauteile Enge Bauräume Stark gerichtetes Licht für kontrastreiche Ausleuchtung Dot-Matrix, Barcode lesen Beleuchtungsarten: Produktmatrix TPL-SBAR1/TPL-TPL-SP Produkt Wellenlänge Öffnungswinkel Frontscheibe TPL-SBAR1/ TPL-SP WHI LL7 LL10 LL17 (Standard) LL25 SO Produktmatrix TPL-ThinLED 1 TPL-ThinLED 4 Produkt Wellenlänge TPL-THLFL030SP1/ TPL-THLFL030SP WHI DT (Standard) DS DO Spezifikationen Spot-Beleuchtung Typenbezeichnung PRD0200A PRD0500A SBAR1 SP1 THLFLxxxSP1 THLFLxxxSP4 Außenabmessungen (mm) Ø20 Ø46 75x47 34x34 23x20 38x30 Bauhöhe (mm) 57, , Montagepunkte/Gewinde - - Nut an der Rückseite (x2)m4 oder Montagebügel optionales Klemmblech (x2)m3 oder Montagebügel IP-Klasse 50 50/53* 40/65 optional Triggereingang - - x Spannungsversorgung (V) stromgetrieben stromgetrieben Stromaufnahme (ma) 15-25** 55-65** (S)/350(CW) 700(S)/500(CW) Wellenlänge 365 nm x x x (nur Blitz) Wellenlänge 385 nm - - x (nur Blitz) Wellenlänge 405 nm x x x x - - Wellenlänge 470 nm x x x x x x Wellenlänge 525 nm x x x x x x Wellenlänge 630 nm x x x x x x Wellenlänge 850 nm - - x x - - Wellenlänge 880 nm x x Wellenlänge 940 nm x x Wellenlänge Weiß x x x x x x Betriebsart Dauer x x x x x (350 ma) x (500 ma) Betriebsart begrenzte Dauer x x x (LED mit 2 oder 3 W) - - Betriebsart Blitz x x x x x (700 ma) x (700 ma) Arbeitsabstand (mm) >50 >50 >50 >20 >20 Öffnungswinkel ca /20 /34 /50 / /20 /24 /40 /60 Gewicht (g) ,4 120 Material anodisiertes Aluminium anodisiertes Aluminium Aluminium Max. Arbeitstemperatur 0-40 C 0-40 C 0-40 C Max. Luftfeuchtigkeit 85 % nicht kondensierend 85 % nicht kondensierend 85 % nicht kondensierend Lagertemperatur 0-60 C 0-60 C 0-60 C Zertifikate CE-RoHS CE-RoHS CE-RoHS Zubehör Polfilter - - TPL-PL-SBAR1 - - Zubehör Kabel 1,8 m verbaut DCM-VCB018 TPL-C-M12-4P-2M TPL-THLCM83P3M Zubehör Treiber bei Blitzbetrieb DCM-VSC3x00B optional STRTRL1000-DIN THLCCPD1SYNCP * wenn die Beleuchtung nach unten orientiert ist ** Stromaufnahme abhängig von der verwendeten Wellenlänge, Angaben für CW 26

27 LED-Beleuchtungen DOM-Beleuchtung Der DOM bietet über der Arbeitsöffnung eine gleichmäßige Helligkeit aus allen Richtungen. Damit lässt sich auch auf hoch reflektierenden Oberflächen eine robuste Auswertung für Hell-/Dunkel- oder Farbkontraste durchführen. Produktmatrizen DCM-DOM Vorteile: Viele Bauformen bis Ø30 cm Arbeitsöffnung RGB+IR Varianten verfügbar nm Dauerlicht, Trigger, Blitzvarianten 24 V Anwendungen: Auswertungen auf reflektierenden Oberflächen Auswertungen durch reflektierende Folien Schattenarme Ausleuchtung in die Tiefe Umfassen von Bauteilen mit Licht Beleuchtungsarten: Produktmatrix TPL-DOM Produkt TPL-DOM30 Produktmatrix TPL-LBI Produkt TPL-LBI-K-DOM80/ TPL-LBI-K-DOM130 Wellenlänge Weiß RGB RGB+IR Wellenlänge Spezifikationen DOM-Beleuchtung Art.-Nr. DOM0906A DOM1410A DOM1613A DOM2414A DOM3218A DOM4127A DOM30 LBI-K-DOM80 LBI-K-DOM130 Außen-Ø (mm) , Innen-Ø Arbeitsfläche (mm) Innen-Ø Sichtöffnung (mm) /10/15/20 5/10/15/20 Bauhöhe (mm) 50,4 71,9 85, , Montagepunkte/Gewinde (x8)ø3 durchgehend (x8)ø4 durchgehend (x8)ø5,5 durchgehend (x3)4,4 duchgehend (x3)4,4 duchgehend IP-Klasse Triggereingang - - /optional mit externem - - Treiber Spannungsversorgung (V) Stromaufnahme (ma) * * * * * * Wellenlänge 470 nm x x x x x x x x x Wellenlänge 525 nm x x x x x x x x x Wellenlänge 630 nm x x x x x x x x x Wellenlänge 850 nm x - - Wellenlänge 880 nm x x x x x x - x x Wellenlänge 940 nm x x x x x x Wellenlänge W00 nm x x x x x x x x x Betriebsart Dauer x x x x x x x x x Betriebsart Blitz x x x x x x x/mit externem Treiber - - Arbeitsabstand (mm) <20 <20 <20 <20 <20 <20 <20 <20 <20 Gewicht (g) Material anodisiertes Aluminium Aluminium, Kunststoff Aluminium, Kunststoff Max. Arbeitstemperatur 0-40 C 0-40 C 0-40 C Max. Luftfeuchtigkeit 85 % nicht kondensierend 85 % nicht kondensierend 85 % nicht kondensierend Lagertemperatur 0-60 C 0-60 C 0-60 C Zertifikate CE-RoHS-WEEE CE-RoHS-DEEE CE-RoHS-DEEE Zubehör Kabel 1,8 m mit offenen Enden, fest montiert TPL-C-M8-3P-2M TPL-LB-C-M12-4P-5M Zubehör Treiber bei Blitzbetrieb DCM-VSC3x00B TPL-SWRTPL DIN - * Stromaufnahme abhängig von der verwendeten Wellenlänge 27

28 LED-Beleuchtungen Beleuchtungsart Flacher DOM Mit dem Flachen DOM können wie beim DOM reflektierende Bauteile so beleuchtet werden das die Oberfläche eine gleichmäßige Helligkeit aufweist. Die Bauform des Flachen DOMs ermöglicht größere Leuchtfelder bei geringem Platzbedarf. Als diffuse Hellfeldbeleuchtungen werden kleine Fehler/ Staub unterdrückt. Grauwertunterschiede sind gut sichtbar. Produktmatrix Flacher DOM Produkt ab 200 mm ab 200 mm TPL-CD bis 1000 mm bis 400 mm in mm-schritten 04 Wellenlänge Weiß Vorteile: Auch für reflektierende Oberflächen Große Leuchtfelder möglich Geringer Platzbedarf Größere Arbeitsabstände möglich 24 V Anwendungen: Schattenfreie Ausleuchtung, auch in der Höhe Reflexionsarme Ausleuchtung Oberflächeninspektion (OCR, OCS, Helligkeitsabweichungen) Beleuchtungsarten: Diffuses Hellfeld/koaxial Produktmatrix Flacher DOM Produkt TPL-CDGC ab 400 mm bis 1000 mm ab 400 mm bis 1000 mm in mm-schritten Spezifikationen Beleuchtungsart Flacher DOM 06 Wellenlänge Weiß Art.-Nr. CD CDGC Kante x (mm) Kante y (mm) Kameraöffnung Ø (mm) Bauhöhe (mm) Montagepunkte/Gewinde (x2)m4 (x8)m6 IP-Klasse Triggereingang x x Spannungsversorgung (V) Stromaufnahme (ma) abhängig v. Größe abhängig v. Größe Wellenlänge 470 nm x x Wellenlänge 525 nm x x Wellenlänge 630 nm x x Wellenlänge 880 nm x x Wellenlänge W00 nm x x Betriebsart Dauer x x Betriebsart Trigger x x Arbeitsabstand (mm) Öffnungswinkel ca 120 ca. 120 Gewicht (g) abhängig v. Größe abhängig v. Größe Material anodisiertes Aluminium anodisiertes Aluminium Max. Arbeitstemperatur 0-40 C 0-40 C Max. Luftfeuchtigkeit 85 % nicht kondensierend 85 % nicht kondensierend Lagertemperatur 0-60 C 0-60 C Zertifikate CE-RoHS-WEEE CE-RoHS-WEEE Zubehör Kabel C-M12-4P-2M C-M12-4P-2M Patrick Herzog Armin Herweg Vertriebsassistentin Aila Kick

29 LED-Beleuchtungen Koaxiale Beleuchtung Durch das diffuse Licht aus Richtung der Kameraachse können ebene, reflektierende Oberflächen sicher inspiziert werden. Staub und ähnliche kleine Störeinflüsse werden durch das diffuse Licht unterdrückt. Größere Abweichungen von der Ebene werden dunkel dargestellt. Genau gegensätzliche Beleuchtung zum Dunkelfeld. Produktmatrizen DCM-SAX Vorteile: Gleichmäßige diffuse Ausleuchtung Licht genau auf der optischen Achse Verschiedene Bauformen verfügbar zur Optimierung des Aufbaus Schattenfreie Ausleuchtung 24 V/Blitz Produktmatrizen DCM-SAL Anwendungen: Kanten- und Strukturerkennung OCV und OCR auch durch Blisterfolien Ideal für glatte und glänzende Oberflächen mit ebener Grundstruktur Produktmatrizen DCM-SAC Beleuchtungsarten: Spezifikationen Koaxiale Beleuchtung Typenbezeichnung SAX0505A SAX1010A SAX1515A SAX2020A SAX2515A SAL0202A SAL0504A SAC0505A SAC0808A Koaxial-Typ Standard 90 Kameraausrichtung Kompakte Bauform Leuchtfeldgröße (mm) 50x50 100x x x x150 16,5x16,5 40x67 50x50 80x80 Grundfläche (mm) 100x62 150x x x x262 20,5x24,5 62,5x77 100x62 125*87 Bauhöhe (mm) ,5 82, Montagepunkte/Gewinde (x4)m4tief6 (x9)m4tief6 (x2)m3tief5 (x2)m4tief7 (x4)m4tief6 IP-Klasse Spannungsversorgung (V) Stromaufnahme (ma) * * * * * * Wellenlänge 405 nm Wellenlänge 470 nm x x x x x x x x Wellenlänge 525 nm x x x x x x x x Wellenlänge 630 nm x x x x x x x x x Wellenlänge 850 nm Wellenlänge 880 nm x x x x x x x x x Wellenlänge 940 nm x x x x x x x x x Wellenlänge Weiß x x x x x x x x Betriebsart Dauer x x x x x x x x x Betriebsart Blitz x x x x x x x x x Arbeitsabstand (mm) <100 <120 <180 <200 <200 <100 <100 <100 <100 Gewicht (g) Material anodisiertes Aluminium anodisiertes Aluminium anodisiertes Aluminium Max. Arbeitstemperatur 0-40 C 0-40 C 0-40 C Max. Luftfeuchtigkeit 85 % nicht kondensierend 85 % nicht kondensierend 85 % nicht kondensierend Lagertemperatur 0-60 C 0-60 C 0-60 C Zertifikate CE-RoHS-WEEE CE-RoHS-WEEE CE-RoHS-WEEE Zubehör Schutz VPTSAX0505A VPTSAX1010B VPTSAX1515A VPTSAX2020A VPTSAX2515A - - VPTSAC0505A VPTSAC0808A Zubehör Kabel DCM-VCB018 Kabel 1,8 m DCM-VBC018 DCM-VCB018 Zubehör Treiber * Stromaufnahme variiert je nach Wellenlänge bei Blitzbetrieb DCM-VSC3x00B bei Blitzbetrieb DCM-VSC3x00B bei Blitzbetrieb DCM-VSC3x00B 29

30 LED-Beleuchtungen Zeilenbeleuchtung Zeilenkameras benötigen ein dediziertes Licht. Gleichzeitig fordern die Zeilenkameraaufgaben einen ähnlichen Umfang an Varianten ein, wie sie in der Anwendung von Matrixkameras genutzt werden. Mit der Auswahl der verschiedenen Bauformen und mit modularen Konzepten bildet sich ein umfangreiches Sortiment mit denen sich jede Aufgabe individuell lösen lässt. Produktmatrizen DCM-PLD Vorteile: Kompakte Bauformen Hohe Leistungen verfügbar, nach Bedarf über optische Optionen erweiterbar 24 V an allen Beleuchtungen verfügbar Trigger und Blitzoptionen verfügbar Viele verschiedene Abstrahlcharakteristika erhältlich Mechanische Abwandlungen zur besseren Integration verfügbar Produktmatrizen DCM-PLU Anwendungen: Webinspektion/Rolle-zu-Rolle-Produktinspektion Papier, Glas, Solar, Metall, Leder, Druckerzeugnisse, Textil Extrem hochauflösende Anwendungen Auch als Dunkelfeldbeleuchtungen für Matrixkameras einsetzbar Beleuchtungsarten: Produktmatrix DCM-BKN0 Produkt Anzahl Module Wellenlänge DCM-BKN0 nn 2 Xx2 30 0A W00 C Aufstellung und Vergleich Zeilenbeleuchtung niedrige Leistung Art.-Nr. PLD0602 PLD1002 PLD1302 PLD1802 PLD2602 PLU0602 PLU1002 PLU1302 PLU1802 PLU2602 BKN min. (mm) Baulänge max Modulgröße nm X X X X X X X X X X nm X X X X X X X X X X nm X X X auf Anfrage X X X X X X auf Anfrage Wellenlängen 525 nm X X X auf Anfrage X X X X X X auf Anfrage 630 nm X X X X X X X X X X X 880 nm X X X X X X X X X X auf Anfrage 950 nm X X X X X X X X X X auf Anfrage Weiß X X X X X X X X X X X Stromaufnahme (ma) k.a. Lichtführung fokussiert divergent ca 30 ca 120, diffus - Breite Lichtband schmalste Fokussierung 20 mm ca 30 mm 5 mm Lichtart direkt X diffus X X X X X X fest X X X X X X X X X X X Betriebsart dimmbar X X X X X X X X X X - blitzbar X/bei Blitzbetrieb DCM-VSC3x00B X/bei Blitzbetrieb DCM-VSC3x00B - Anschlüsse Spannungsversorgung 24 V/stromgetrieben 24 V/stromgetrieben 24 V Patrick Herzog Armin Herweg Vertriebsassistentin Aila Kick

31 LED-Beleuchtungen Aufstellung und Vergleich Zeilenbeleuchtung mittlere Leistung Aufstellung und Vergleich Zeilenbeleuchtung hohe Leistung Artl.-Nr. XBAR LRBAR Baulänge Wellenlängen min. (mm) max Segmente Modulgröße weiß X X* 405 X X X 525 X X X 850 X X Beleuchtungsstärke 630 k.a. k.a. (CW) lux weiß k.a. k.a. Beleuchtungsstärke 630 k.a. k.a. (CW) W/m² weiß k.a. k.a. fokussiert X - Lichtführung divergent X X Breite Lichtband schmalste Fokussierung 20 mm 30 mm direkt X X Lichtart diffus X - homogenisiert - - fest X X Betriebsart dimmbar X - blitzbar X - Spannungsversorgung 24 V 24 V Anschlüsse Analog auf Anfrage - Art.-Nr. VECTOR PRO40 min. (mm) Baulänge max Modulgröße weiß x x 470 auf Anfrage auf Anfrage Wellenlängen 525 auf Anfrage auf Anfrage 630 x x 850 auf Anfrage auf Anfrage Beleuchtungsstärke (CW) lux weiß Beleuchtungsstärke (CW) W/m² weiß fokussiert x x Lichtführung parallel x x divergent - x Breite Lichtband schmalste Fokussierung 8 mm 4 mm direkt x x Lichtart diffus x x homogenisiert x x fest x x Betriebsart dimmbar x x PWM - x Spannungsversorgung 24 V 24 V Anschlüsse Analog x x *Kalt, Neutral und Warmweiß verfügbar Patrick Herzog Armin Herweg Vertriebsassistentin Aila Kick

LUMIMAX Beleuchtungsworkshop. iim AG 19.03.2015

LUMIMAX Beleuchtungsworkshop. iim AG 19.03.2015 LUMIMAX Beleuchtungsworkshop iim AG 19.03.2015 Bedeutung der Beleuchtung Der Einfluss der Beleuchtung auf die Bildverarbeitungslösung wird häufig unterschätzt. Jede BV-Applikation benötigt ein optimales

Mehr

Konfokale Chromatische Wegsensoren und Mess-System

Konfokale Chromatische Wegsensoren und Mess-System Konfokale Chromatische Wegsensoren und Mess-System Nanometer-genaue lineare Messung: optische Messung von Glas und reflektierenden Oberflächen, Dickenmessung transpartenter Objekte Berührungslose Optische

Mehr

Gepulster Yb-Faserlaser, wartungsfrei. Laser Typ FL 10 FL 20 FL 30 FL 50. Max. mittlere Ausgangsleistung 10 W 20 W 30 W 50 W

Gepulster Yb-Faserlaser, wartungsfrei. Laser Typ FL 10 FL 20 FL 30 FL 50. Max. mittlere Ausgangsleistung 10 W 20 W 30 W 50 W High-Speed Lasermarkierung für industrielle Anwendungen Klasse 4 Faserlaserkopf zur Markierung von Metallen und Kunststoffen Einfache Integration in bestehende Prozesse Laser Laser Gepulster Yb-Faserlaser,

Mehr

F limyé. Automotive Professional Consumer

F limyé. Automotive Professional Consumer F limyé Automotive Professional Consumer Flach, leicht und flexibel Mit der patentierten Technologie von EDC eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten der Lichtgestaltung. Die Besonderheit der Produktlinie

Mehr

SFH 900. Miniatur-Reflexlichtschranken Miniature Light Reflection Switches SFH 900

SFH 900. Miniatur-Reflexlichtschranken Miniature Light Reflection Switches SFH 900 Miniatur-Reflexlichtschranken Miniature Light Reflection Switches SFH 900 feo06270 Maβe in mm, wenn nicht anders angegeben/dimensions in mm, unless otherwise specified. Wesentliche Merkmale Reflexlichtschranken

Mehr

Intelligenter Sensor F160

Intelligenter Sensor F160 10-Punkte-Plan-Fragebogen für Applikationsanfragen siehe Seite 35. Anwendungen OCR (Schrift lesen) Steuereinheit: F160 C15E Handkonsole: F160 KP Kameras: F160 S1 F150 SLC20 F150 SLC50 integr. intelligente

Mehr

Echtzeit-Laserstrahl-Positionsdetektor. XY4QD - Benutzerhandbuch

Echtzeit-Laserstrahl-Positionsdetektor. XY4QD - Benutzerhandbuch Echtzeit-Laserstrahl-Positionsdetektor XY4QD Benutzerhandbuch Seite 1 von 7 1. Allgemeine Beschreibung Die XY4QD ist eine 4-Quadrantendiode mit Ausleselektronik und Ausgängen für die x- und y- Position.

Mehr

SFH 900. Miniatur-Reflexlichtschranken Miniature Light Reflection Switches SFH 900

SFH 900. Miniatur-Reflexlichtschranken Miniature Light Reflection Switches SFH 900 Miniatur-Reflexlichtschranken Miniature Light Reflection Switches SFH 900 feo06270 Maβe in mm, wenn nicht anders angegeben/dimensions in mm, unless otherwise specified. Wesentliche Merkmale Reflexlichtschranken

Mehr

Einsatzgebiete. Modulierbarkeit. Unterstütze Laserdioden. Systemübersicht. Thermisches Management. OEM Versionen

Einsatzgebiete. Modulierbarkeit. Unterstütze Laserdioden. Systemübersicht. Thermisches Management. OEM Versionen Einsatzgebiete Die ELOVIS Diodenlaser Ansteuerungen finden vorwiegend dort Verwendung, wo hohe optische Leistung und arbiträre Modulierbarkeit benötigt werden. Sie gewährleisten den einfachen, schnellen

Mehr

Portfolio. Beleuchtungssysteme 2015

Portfolio. Beleuchtungssysteme 2015 Portfolio Beleuchtungssysteme 15 2 Portfolio Beleuchtungssysteme 15, Version 1..2 Ringlichter mit flachem Abstrahlungswinkel Low Angle Ring Lights LAL-LE (Light Edition)-Serie - Helles unter flachem Winkel

Mehr

Beleuchtung ist das A und O!

Beleuchtung ist das A und O! Beleuchtung ist das A und O! Auswahl der geeigneten Beleuchtung für Anwendungen in der industriellen Bildverarbeitung Tutorial Die Bedeutung der geeigneten Beleuchtung für ein Bildverarbeitungs-System

Mehr

ETC. Source Four Mini LED. Source Four Mini Serie ALLGEMEINE INFORMATION BESTELL-INFORMATION. Source Four CE Mini LED/Mini LED Gallery

ETC. Source Four Mini LED. Source Four Mini Serie ALLGEMEINE INFORMATION BESTELL-INFORMATION. Source Four CE Mini LED/Mini LED Gallery ALLGEMEINE INFORMATION Der Source Four CE Mini LED kann überall dort eingesetzt werden, wo ein großer Source Four keinen Platz findet. Der kleine Scheinwerfer mit 12 W bietet die gleichen Merkmale wie

Mehr

3D outdoor Laser Scanner zur Personenzählung. PAC100-90-Y-n*1,5_D/14. Features. Anwendungsvorteile

3D outdoor Laser Scanner zur Personenzählung. PAC100-90-Y-n*1,5_D/14. Features. Anwendungsvorteile PAC100-90-Y-n*1,5 3D outdoor Laser Scanner zur Personenzählung Features 3D Range Image mit 4 Scanebenen Winkel zwischen Scanebenen: Außen 1,5 *n Innen 0,5 *n; mit n = 1,2,3 Punkte pro Scanebene: 500 Punkte

Mehr

Mikrooptik aus Polymer

Mikrooptik aus Polymer Mikrooptik aus Polymer Dass CDA als einer der führenden Hersteller optischer Speichermedien in Europa gilt, ist vielen bekannt. Die Wenigsten wissen jedoch, dass unsere Produkte auch in der Unterhaltungselektronik,

Mehr

Grundlegender Aufbau einer 3D Kamera

Grundlegender Aufbau einer 3D Kamera Grundlegender Aufbau einer 3D Kamera Stefan Schwope, 05.08.2010 D B C E F A Abbildung 1) Systemkomponenten einer 3D Kamera Eine 3D Kamera besteht aus folgenden grundlegenden Systemkomponenten (siehe Abbildung

Mehr

Getting Started General Workflow. Anlegen von Schablonen Ausrichtung 3.2. Atoms Precision V2 Tutorial. Working with Images Direct from Camera

Getting Started General Workflow. Anlegen von Schablonen Ausrichtung 3.2. Atoms Precision V2 Tutorial. Working with Images Direct from Camera Getting Started General Workflow Anlegen von Schablonen Ausrichtung 3.2 Atoms Precision V2 Tutorial Working with Images Direct from Camera Die Ausrichtungseinstellungen ermöglichen die Ausrichtung der

Mehr

FLC200 BL - Hintergrund

FLC200 BL - Hintergrund FLC200 BL - Hintergrund WE-EF s Philosophie in puncto Umweltschutz ist ganz einfach: Wir entwerfen und produzieren innovative langlebige Leuchten und schließen damit auf lange Zeit aus, dass sie ersetzt

Mehr

PIA mini LED. PIA mini LED

PIA mini LED. PIA mini LED PIA mini LED PIA mini LED Die gelungene Inszenierung von Licht und Raum gibt Ihren Shops und Stores das einzigartige Ambiente, das Kaufen zur schönsten Nebenbeschäftigung der Welt macht. Unser neues Produktprogramm

Mehr

Mounting-hole Ø6+0.2 mm. Connection pins. Farbe / colour. gelb / yellow. λ DOM / nm 628 588 570 470 x = 0,25-0,37 y = 0,205-0,375 2φ / 70 70 70 50 50

Mounting-hole Ø6+0.2 mm. Connection pins. Farbe / colour. gelb / yellow. λ DOM / nm 628 588 570 470 x = 0,25-0,37 y = 0,205-0,375 2φ / 70 70 70 50 50 Metallleuchte SMZS 06 Innenreflektor Metal Indicator SMZS 06 Inside Reflector Spezifikation -Leuchte für Schraubbefestigung M6x0,5 mm. Lieferung incl. Unterlegring und Befestigungsmutter (montiert). Specification

Mehr

Telezentriefehler und seine Auswirkungen auf die Messgenauigkeit. Vision 2008. Simone Weber

Telezentriefehler und seine Auswirkungen auf die Messgenauigkeit. Vision 2008. Simone Weber Telezentriefehler und seine Auswirkungen auf die Messgenauigkeit Vision 2008 Simone Weber Gliederung 1. Einleitung 2. Eigenschaften der telezentrischen Abbildung 3. Telezentriefehler 2ϕ 4. Quantifizierung

Mehr

LWL Transceiver 9 x 1 SIP 650nm

LWL Transceiver 9 x 1 SIP 650nm LWL Transceiver 9 x 1 SIP 650nm Bild/Pic. 1 1 Allgemeine Beschreibung Der 9 x 1 Transceiver ist speziell geeignet für Anwendungen mit dem 1mm Standard- Kunststofflichtwellenleiter. Bestückt mit einer schnellen

Mehr

Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position

Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position Lineare Sensoren und Messtaster für industrielle Messaufgaben und OEM Anwendungen zur Integration in Maschinen und Anlagen. Genaue Weg- und Positions-Messung

Mehr

Beleuchtungen für die industrielle Bildverarbeitung

Beleuchtungen für die industrielle Bildverarbeitung Beleuchtungen für die industrielle Bildverarbeitung Teilkatalog Backlights Version: 11/2013 SPECK SENSORSYSTEME GmbH www.led-beleuchtungen.com www.optosensoric.de Göschwitzer Str. 32 D-07745 Jena Fax.:

Mehr

Sled-1-VD-Flat für Durchlicht- und Auflichtanwendungen ohne Durchbruch Sled1VDFlat

Sled-1-VD-Flat für Durchlicht- und Auflichtanwendungen ohne Durchbruch Sled1VDFlat Sled-1-VD-Flat für Durchlicht- und Auflichtanwendungen ohne Durchbruch Sled1VDFlat - Sehr flaches 4-Kantenbeleuchtungssystem Gleichmäßige Ausleuchtung durch Kantenbeleuchtungssystem - Geringes Gewicht

Mehr

Low Intensity Hindernisfeuer Infrarot SAL

Low Intensity Hindernisfeuer Infrarot SAL DATENBLATT Low Intensity Hindernisleuchte Seite 1 6 Optische Merkmale 10cd Dauer- o. Blinklicht 32cd Dauer- o. Blinklicht Farbe Aviation RED Horizontale Abtrahlung 360 Vertikale Abstrahlung +6 +10 Infrarot

Mehr

LASER. Laser-Wegaufnehmer. Serie LLD. Key-Features:

LASER. Laser-Wegaufnehmer. Serie LLD. Key-Features: LASER Laser-Wegaufnehmer Serie LLD Key-Features: Inhalt: Technische Daten.2 Technische Zeichnungen...2 Ausgangsarten...3 Konfigurationssoftware...4 Bestellcode...5 Optionen und Zubehör.5 - Messbereich

Mehr

Mikroskopie von Carl Zeiss. Stemi DV4. Stereomikroskope. Die Kunst des Wesentlichen

Mikroskopie von Carl Zeiss. Stemi DV4. Stereomikroskope. Die Kunst des Wesentlichen Mikroskopie von Carl Zeiss Stemi DV4 Stereomikroskope Die Kunst des Wesentlichen Für Ausbildung und Routine in Wissenschaft und Industrie Dank brillanter Bilder und kinderleichter Bedienung aller Gerätefunktionen

Mehr

Datenblatt LED-Ringlicht HWRIK-x

Datenblatt LED-Ringlicht HWRIK-x Im Bereich der industriellen Bildverarbeitung wird es immer wichtiger kundenspezifische und objektorientierte Beleuchtungen zu konzipieren. Aus diesem Grunde haben wir zusammen mit einem Unternehmen im

Mehr

übertragbare Signale: RGBHV, RGsB oder RsGsBs

übertragbare Signale: RGBHV, RGsB oder RsGsBs 12 Technische Daten 12.1 CATVision Video: Auflösung: max. 1920 x 1440 Bildpunkte (abhängig von Kabel und Videosignal) Übertragungslänge: 10 bis max. 300 Meter (abhängig von Kabel, Auflösung und Videosignal)

Mehr

DF PROFI II PC/104-Plus

DF PROFI II PC/104-Plus DF PROFI II PC/104-Plus Installationsanleitung V1.3 04.08.2009 Project No.: 5302 Doc-ID.: DF PROFI II PC/104-Plus COMSOFT d:\windoc\icp\doku\hw\dfprofi ii\installation\pc104+\version_1.3\df profi ii pc

Mehr

MetraSCAN-R: ROBOTERGEFÜHRTE OPTISCHE CMM-3D-SCANNER FÜR DIE AUTOMATISCHE INSPEKTION

MetraSCAN-R: ROBOTERGEFÜHRTE OPTISCHE CMM-3D-SCANNER FÜR DIE AUTOMATISCHE INSPEKTION MetraSCAN-R: ROBOTERGEFÜHRTE OPTISCHE CMM-3D-SCANNER FÜR DIE AUTOMATISCHE INSPEKTION TRAGBARE 3D-MESSTECHNIK-LÖSUNGEN Die MetraSCAN 3D TM -Produktreihe von Creaform umfasst die robotergeführten optischen

Mehr

Telezentrische Meßtechnik

Telezentrische Meßtechnik Telezentrische Meßtechnik Beidseitige Telezentrie - eine Voraussetzung für hochgenaue optische Meßtechnik Autor : Dr. Rolf Wartmann, Bad Kreuznach In den letzten Jahren erlebten die Techniken der berührungslosen,

Mehr

Objektive für Laserdioden

Objektive für Laserdioden Objektive für Laserdioden Kollimator für Laserdioden, Brennweite 9 mm, Wellenlänge 405 nm Apertur Bei der Auswahl eines Standardobjektives sollte die Numerische Apertur (N des Objektivs gemäß den Abstrahlwinkeln

Mehr

PROTOTYPING 101 CMF // Spec-Sheet Guideline

PROTOTYPING 101 CMF // Spec-Sheet Guideline PROTOTYPING 101 CMF // SpecSheet Guideline = CMF COLOUR MATERIAL FINISH = FARBEN MATERIALIEN OBERFLÄCHEN eine CMFDatei ( CMFSheet, SpecSheet) beschreibt alle für die Erstellung eines Prototypens und die

Mehr

EX10. Miniatur-Optosensoren XXX. Extrem miniaturisierte Bauform mit integriertem Verstärker

EX10. Miniatur-Optosensoren XXX. Extrem miniaturisierte Bauform mit integriertem Verstärker XXX EX Extrem miniaturisierte Bauform mit integriertem Verstärker Optoelektronische Kleinste Bauform mit nur mm Dicke Die Maße betragen lediglich x 1 x mm ( der Einweglichtschranke) und somit zählen die

Mehr

Stückholz Eiger. Stehleuchte Eiger

Stückholz Eiger. Stehleuchte Eiger 1 Stehleuchte Eiger Schlicht und elegant. Die Stehleuchte Eiger wird aus einem Stück Eiche oder Nussbaum gefertigt und ist 152 cm hoch. Der Leuchtenfuss besteht aus gebürstetem Edelstahl. Das LED-Proil

Mehr

SURFACE MOUNTED DEVICE. Biorhythmisches Licht Aktivierung und Entspannung 3000K 4000K 5000K 6000K 7000K

SURFACE MOUNTED DEVICE. Biorhythmisches Licht Aktivierung und Entspannung 3000K 4000K 5000K 6000K 7000K DOWNLIGHT SYSTEM - STANDARD SURFACE MOUNTED DEVICE Farbtemperatur steuerbar Helligkeit dimmbar RGB steuerbar 2500K bis 7000K 5% bis 100% Farborte und Sequenzen Biorhythmisches Licht Aktivierung und Entspannung

Mehr

114-18867 09.Jan 2014 Rev C

114-18867 09.Jan 2014 Rev C Application Specification 114-18867 09.Jan 2014 Rev C High Speed Data, Pin Headers 90 / 180 4pos., shie lded High Speed Data, Stiftleiste 90 / 180, geschirmt Description Beschreibung 1. Packaging of pin

Mehr

- 1 - Tel.: 49 2162 40025 Fax: 49 2162 40035 info@dsl-electronic.de www.dsl-electronic.de. Batterieladegeräte BLG0624 und BLG1224

- 1 - Tel.: 49 2162 40025 Fax: 49 2162 40035 info@dsl-electronic.de www.dsl-electronic.de. Batterieladegeräte BLG0624 und BLG1224 Gerätebeschreibung - 1 - Tel.: 49 2162 40025 Fax: 49 2162 40035 info@dsl-electronic.de www.dsl-electronic.de DSL electronic GmbH Batterieladegeräte BLG0624 und BLG1224 Weiteingangsbereich 90...132 / 180

Mehr

JENOPTIK. Geschwindigkeitsmessungen mit Lasertechnologie. Referent: Wolfgang Seidel

JENOPTIK. Geschwindigkeitsmessungen mit Lasertechnologie. Referent: Wolfgang Seidel JENOPTIK Geschwindigkeitsmessungen mit Lasertechnologie Referent: Wolfgang Seidel Jenoptik-Konzern Überblick Konzernstruktur Corporate Center Laser & Materialbearbeitung Optische Systeme Industrielle Messtechnik

Mehr

Source Four CE Mini ETC. Source Four Mini Serie BESTELL-INFORMATION ALLGEMEINE INFORMATION SOURCE FOUR CE MINI SCHEINWERFER

Source Four CE Mini ETC. Source Four Mini Serie BESTELL-INFORMATION ALLGEMEINE INFORMATION SOURCE FOUR CE MINI SCHEINWERFER ALLGEMEINE INFORMATION Der Source Four CE Mini kann überall dort eingesetzt werden, wo ein großer Source Four keinen Platz findet. Der kleine Scheinwerfer mit 12 V und 50 W bietet die gleichen Merkmale

Mehr

Shock pulse measurement principle

Shock pulse measurement principle Shock pulse measurement principle a [m/s²] 4.0 3.5 3.0 Roller bearing signals in 36 khz range Natural sensor frequency = 36 khz 2.5 2.0 1.5 1.0 0.5 0.0-0.5-1.0-1.5-2.0-2.5-3.0-3.5-4.0 350 360 370 380 390

Mehr

Passiver optischer Komponententest je per Tunable LASER und OSA ASE Quelle und OSA. Yokogawa MT GmbH September 2009 Jörg Latzel

Passiver optischer Komponententest je per Tunable LASER und OSA ASE Quelle und OSA. Yokogawa MT GmbH September 2009 Jörg Latzel Passiver optischer Komponententest je per Tunable LASER und OSA ASE Quelle und OSA Yokogawa MT GmbH September 2009 Jörg Latzel Überblick: Das Seminar gibt einen Überblick über Möglichen Wege zur Beurteilung

Mehr

RENDERING. Cobalt Xenon Argon. mit Ashlar-Vellum. www.arnold-cad.com

RENDERING. Cobalt Xenon Argon. mit Ashlar-Vellum. www.arnold-cad.com RENDERING mit Ashlar-Vellum Cobalt Xenon Argon www.arnold-cad.com Erstellen photorealistischer Darstellungen Erstellen Sie Ihre Welt! Modellier Tips für mehr Realität Hintergrund und Szene Betrachtung

Mehr

Manual Positioning Systems

Manual Positioning Systems M anue l l e Po si tio n iers y s t e me Manual Positioning Systems Linearversteller LT...4-4 linear translation stages LT Kreuztische MT...4-5 XY translation stages MT Hubtische HT...4-6 vertical translation

Mehr

BT-0078E Ordyl AM 100 Ausgabe: Oktober 2011. Wässrig-alkalischer Fototrockenresist für Laserdirektbelichtung LDI/ Standard UV-Belichtung

BT-0078E Ordyl AM 100 Ausgabe: Oktober 2011. Wässrig-alkalischer Fototrockenresist für Laserdirektbelichtung LDI/ Standard UV-Belichtung Arbeitsanleitung Ordyl AM 100 Serie Wässrig-alkalischer Fototrockenresist für Laserdirektbelichtung LDI/ Standard UV-Belichtung Die Serie Ordyl AM 100 ist ein wässrig-alkalischer Fototrockenresist und

Mehr

UWC 8801 / 8802 / 8803

UWC 8801 / 8802 / 8803 Wandbedieneinheit Wall Panel UWC 8801 / 8802 / 8803 Bedienungsanleitung User Manual BDA V130601DE UWC 8801 Wandbedieneinheit Anschluss Vor dem Anschluss ist der UMM 8800 unbedingt auszuschalten. Die Übertragung

Mehr

Programmierbarer Regler MCX08M

Programmierbarer Regler MCX08M MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Technische Broschüre Programmierbarer Regler MCX08M Die programmierbaren Universalregler der MCX-Reihe von Danfoss bieten Ihnen genau die Funktionalität und Zuverlässigkeit,

Mehr

Serie PMS. 3D-Multisensor- Portalmessmaschine. Schnell, präzise, effizient und Sie haben immer die beste Messmöglichkeit verfügbar SIMPLY PRECISE

Serie PMS. 3D-Multisensor- Portalmessmaschine. Schnell, präzise, effizient und Sie haben immer die beste Messmöglichkeit verfügbar SIMPLY PRECISE Serie PMS 3D-Multisensor- Portalmessmaschine Schnell, präzise, effizient und Sie haben ier die beste Messmöglichkeit verfügbar SIMPLY PRECISE Serie PMS Einmalig: Der Taster fährt nur während der Messungen

Mehr

Digitale und analoge Remote IO-Module

Digitale und analoge Remote IO-Module Wir leben Elektronik! We live electronics! Sontheim Digitale und analoge Remote IO-Module Klein, kompakt, leistungsstark Multi-IO Key Features Kompaktes Aluminiumgehäuse mit IP20 und integrierter Hutschienenmontage

Mehr

Instrumenten- Optik. Mikroskop

Instrumenten- Optik. Mikroskop Instrumenten- Optik Mikroskop Gewerblich-Industrielle Berufsschule Bern Augenoptikerinnen und Augenoptiker Der mechanische Aufbau Die einzelnen mechanischen Bauteile eines Mikroskops bezeichnen und deren

Mehr

OPTOELEKTRONIK SENSORIK

OPTOELEKTRONIK SENSORIK OPTOELEKTRONIK SENSORIK Chip Scale Gehäuse Monolithischer Aufbau CCD und CMOS Technologie auf einem Chip ESPROS Photonics AG ESPROS Photonics AG bietet ein interessantes Spektrum an optoelektronischen

Mehr

Machen Sie die Nacht zum Tag...

Machen Sie die Nacht zum Tag... Machen Sie die Nacht zum Tag... mit IR-Strahlern von VTQ NEUVORSTELLUNG IR-Strahler Sie kennen das Problem: Kaum wird es dunkel sind die Bilder Ihrer Überwachungskamera nicht mehr brauchbar. Damit Ihre

Mehr

From Eye to Insight. Automobilindustrie: Schnelle und präzise Oberflächeninspektion bei schwer darzustellenden Proben

From Eye to Insight. Automobilindustrie: Schnelle und präzise Oberflächeninspektion bei schwer darzustellenden Proben From Eye to Insight TECHNISCHER BERICHT FÜR DIE INDUSTRIELLE FERTIGUNG Automobilindustrie: Schnelle und präzise Oberflächeninspektion bei schwer darzustellenden Proben AUTOREN James DeRose Wissenschaftlicher

Mehr

Steinbearbeitungsmaschinen

Steinbearbeitungsmaschinen Steinbearbeitungsmaschinen CX4 4-Achsen-CNC... DREI OFFENE SEITEN! VIER-ACHSEN-CNC-STEINBEARBEITUNGS- MASCHINE MIT FREITRAGENDEM MONOBLOCK Kompakte Maschine auch für große Werkstüvcke Einzigartiges, auf

Mehr

F-LED 255. Hyundai F-LED 255. Technische Spezifikationen

F-LED 255. Hyundai F-LED 255. Technische Spezifikationen F-LED 255 Das ist ein LED-Modul zur Beleuchtung von Einzelbuchstaben und Leuchtkasten als Frontleuchter aber auch zur Hinterleuchtung, einsetzbar im Innen- und Außenbereich. F-LED 255 hat eine optische

Mehr

Texterkennung von Beschriftungen an CD-Modulen in der Produktion

Texterkennung von Beschriftungen an CD-Modulen in der Produktion Texterkennung von Beschriftungen an CD-Modulen in der Produktion Einführung Die Firma entwickelt und fertigt als innovatives Ingenieurbüro seit mehr als zehn Jahren rechnergesteuerte Mess- und Automatisierungssysteme.

Mehr

Sicherheitsbelehrung

Sicherheitsbelehrung Sicherheitsbelehrung Umgang mit Laserstrahlung März 2009 info@dbta.tu-berlin.de LASER Aufbau und Eigenschaften Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation Anregungsquelle Spiegel Medium teilw.

Mehr

Infrarot Messtechnik. Infrarot-Messköpfe in Zweidrahttechnik AMiR 7838. Zubehör. Optionen. Best. Nr.

Infrarot Messtechnik. Infrarot-Messköpfe in Zweidrahttechnik AMiR 7838. Zubehör. Optionen. Best. Nr. Infrarot-Messköpfe in Zweidrahttechnik AMiR 7838 Zubehör Kompakte, robuste und präzise Infrarot-Messköpfe. Breite Palette von Ausführungen für den Einsatz in der intelligenten Prozesssteuerung und -überwachung

Mehr

FC/PC- und FC/APC-Singlemode-, PM-Patchkabel und Steckerkonfektionen

FC/PC- und FC/APC-Singlemode-, PM-Patchkabel und Steckerkonfektionen FC/PC und FC/APCSinglemode, PMPatchkabel An vielen Geräten zur Datenübertragung, Sensorik, Medizintechnik, Steuerung und Industrieanwendung ist der FCSteckertyp, sei es als PC (physical contact) oder als

Mehr

RGB RAINBOW. FLEXIBLE MODULEs.

RGB RAINBOW. FLEXIBLE MODULEs. AINOW FLEXILE MODULEs. + + + + ainbow 24V IP20 ÂÂVollvariable Farbmischung innerhalb der LED ÂÂDauerhaft farbstabil dank integrierter Stromquelle ÂÂLong-lasting and stable colours thanks to integrated

Mehr

LORENZ MESSTECHNIK GmbH

LORENZ MESSTECHNIK GmbH DR-2112, DR-2112-R DR-2412, DR-2412-R Drehmomentsensor, rotierend Torque Sensor, rotating Drehmomentsensor, rotierend Torque Sensor, rotating Nenndrehmoment von 0,1 N m... 20000 N m - Nominal torque from

Mehr

Katalog Seilzugwegsensoren 2007

Katalog Seilzugwegsensoren 2007 Katalog Seilzugwegsensoren 2007 Seilzugwegaufnehmer Inhalt Inhalt Seite Auswahltabelle für AK Wegsensoren 4 bis 7 Auswahltabelle für AK-Wegsensoren 8 bis 10 Kundenseitige Montage eines Drehgebers Wegsensoren

Mehr

Herausforderung Hochauflösende Inspektion. 13./14.11.2013 Thomas Schäffler

Herausforderung Hochauflösende Inspektion. 13./14.11.2013 Thomas Schäffler Herausforderung Hochauflösende Inspektion 13./14.11.2013 Thomas Schäffler Agenda Herausforderung der hochauflösenden Inspektion: Große Sensoren, kleine Pixel und große Abbildungsmaßstäbe Über Qioptiq Einige

Mehr

Innovation in der Mikrobearbeitung

Innovation in der Mikrobearbeitung Presseinformation August 2011 / 1. von 3 Seiten Werbung und PR Telefon (0 61 72) 1 06-461 Telefax (0 61 72) 1 06-213 E-Mail s.dillmann@wexo.com Innovation in der Mikrobearbeitung Neuer Mikrobohrer aus

Mehr

Neigungssensor N3 / N4... MEMS-Technologie, ein- oder zweiachsig. Verwendung. Varianten

Neigungssensor N3 / N4... MEMS-Technologie, ein- oder zweiachsig. Verwendung. Varianten Neigungssensor MEMS-Technologie, ein- oder zweiachsig N3 / N4... + hohe Lebensdauer und Zuverlässigkeit aufgrund mechanikfreier MEMS-Technologie + kombinierbare Ausgangssignale + einachsige oder zweiachsige

Mehr

Miniatur-Optosensoren

Miniatur-Optosensoren MINIATURISIERTE OPTOEEKTRONISCHE SENSOREN Serie EX-1 EXTREM MINIATURISIERTE BAUFORM MIT INTEGRIERTEM VERSTÄRKER Kleinste Bauform mit nur mm Dicke Die Maße betragen lediglich 1 x 1 x mm ( der Einweglichtschranke)

Mehr

Low Profile Antenna. GLONASS 1890 LP/S/FAKRA 3.0 Erz-Nr. / Ord. code 602 434-001. Datenblatt / Datasheet GLONASS / GPS / CELLULAR

Low Profile Antenna. GLONASS 1890 LP/S/FAKRA 3.0 Erz-Nr. / Ord. code 602 434-001. Datenblatt / Datasheet GLONASS / GPS / CELLULAR Low Profile Antenna GLONASS / GPS / CELLULAR GLONASS 18 LP/S/FAKRA 3. 62 434-1 Kombinationsantenne für Satellitenempfang (GLONASS und GPS) für Telematiklösungen (z.b. Flottenmanagement, Fahrzeugortung

Mehr

VISION IMPACT+ OCR APPLIKATIONEN. Lesung von Los- und Chargennummern. Spezielle OCR-Benutzeroberfläche. Verifikation von Mindesthaltbarkeitsdaten

VISION IMPACT+ OCR APPLIKATIONEN. Lesung von Los- und Chargennummern. Spezielle OCR-Benutzeroberfläche. Verifikation von Mindesthaltbarkeitsdaten IMPACT+ OCR IMPACT+ OCR ist die neue innovative Lösung von Datalogic für eine solide und effiziente Erkennung von Zeichen (wie z.b. Mindesthaltbarkeitsdatum, Losnummer) für die Lebensmittel- & Getränkeindustrie.

Mehr

a new line of steam sterilizers

a new line of steam sterilizers a new line of steam sterilizers ticheeasy to use and high consumption savings multifunction display controlled by micro-processor double and patented motor-operated closure stainless steel chamber without

Mehr

Leica Piper 100/200 Der kompakteste Kanalbaulaser der Welt

Leica Piper 100/200 Der kompakteste Kanalbaulaser der Welt Leica Piper 100/200 Der kompakteste Kanalbaulaser der Welt Leica Piper Solide Leistung im Rohr, über dem Rohr oder im Schacht Sicher arbeiten mit den Piper Kanalbaulasern von Leica Geosystems. Im Rohr

Mehr

CONTROLLER RECEIVER REPEATER PAIRING SLIM CLIP

CONTROLLER RECEIVER REPEATER PAIRING SLIM CLIP ANLEITUNGEN // INSTRUCTIONS CONTROLLER RECEIVER REPEATER PAIRING SLIM CLIP BEDIENUNGSANLEITUNG // INSTRUCTION MANUAL MONTAGEANLEITUNG // ASSEMBLY INSTRUCTION MONTAGEANLEITUNG // ASSEMBLY INSTRUCTION KOPPLUNG

Mehr

Leica LED1000 Modulares LED-Beleuchtungssystem

Leica LED1000 Modulares LED-Beleuchtungssystem Leica LED1000 Modulares LED-Beleuchtungssystem 2 Leica M525 F50 More of Everything Leica LED1000 modulares LED Beleuchtungssystem 3 Modulares LED-Beleuchtungssystem Das umfangreiche Baukastensystem für

Mehr

TSL Bewährter Partner Deiner Sinne. See it! LED-SPOT. High Power LED-Spot HIGH POWER LED SPOT FÜR DEN MESSEBAU

TSL Bewährter Partner Deiner Sinne. See it! LED-SPOT. High Power LED-Spot HIGH POWER LED SPOT FÜR DEN MESSEBAU See it! TSL Bewährter Partner Deiner Sinne LED-SPOT High Power LED-Spot HIGH POWER LED SPOT FÜR DEN MESSEBAU DE DIE INNOVATION IN DER BELEUCHTUNGSTECHNIK Hohe Leuchtkraft, extrem kleine Bauform, keine

Mehr

Fachartikel. Telezentrische Objektive für Kameras größer 1 Zoll

Fachartikel. Telezentrische Objektive für Kameras größer 1 Zoll Vision & Control GmbH Mittelbergstraße 16 98527 Suhl. Germany Telefon: +49 3681 / 79 74-0 Telefax: +49 36 81 / 79 74-33 www.vision-control.com Fachartikel Telezentrische Objektive für Kameras größer 1

Mehr

MarkingSolutions. Laserbeschriftungssysteme SAURER. Markiertechnologie und Erkennungssysteme. SAURER MarkingSolutions

MarkingSolutions. Laserbeschriftungssysteme SAURER. Markiertechnologie und Erkennungssysteme. SAURER MarkingSolutions SAURER MarkingSolutions Markiertechnologie und Erkennungssysteme Laserbeschriftungssysteme SAURER MarkingSolutions Deilingerstr. 20 78564 Wehingen Tel.: +(49)(0) 7426/51188 Fax.: +(49)(0) 7426/51189 mail:

Mehr

Ultra High Purity Transducer Typen WU-10, WU-15 und WU-16 mit und ohne Side-Access

Ultra High Purity Transducer Typen WU-10, WU-15 und WU-16 mit und ohne Side-Access Elektronische Druckmesstechnik Ultra High Purity Transducer Typen WU-10, WU-15 und WU-16 mit und ohne Side-Access WIKA Datenblatt PE 87.05 Anwendungen Halbleiter und Flat Panel Display Industrie Mikroelektronik-Technologie

Mehr

Fragebogen Auswahl Schrittmotor-System

Fragebogen Auswahl Schrittmotor-System Fragebogen Auswahl Schrittmotor-System Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 2 Anwendung / Anordnung / Konfiguration... 3 3 Abmessungen... 4 4 Umgebung... 4 4.1 Temperatur... 4 5 Mechanische Last... 4 5.1

Mehr

MR-kompatible Kamera 12M

MR-kompatible Kamera 12M MR-kompatible Kamera 12M Benutzerhandbuch 1. Bestimmungsgemäßer Gebrauch Unsere MR-kompatiblen Kameras dienen der Anzeige und Aufnahme von Videobildern von Patienten und/oder Probanden in Kernspintomographen

Mehr

PROLED STRIPS FLEX STRIP 300 MONO

PROLED STRIPS FLEX STRIP 300 MONO 2013 FLEX STRIP 300 MONO dimmbar oder per DMX 512, DALI, 1-10 V ansteuerbar über MBNLED RGB MULTI Netzteile/Controller Spannungsversorgung: 12 VDC 2x Kabel 2-POL auf offenes Kabelende Breite x Höhe: 8

Mehr

VISION. UM DER ZEIT VORAUS ZU BLEIBEN

VISION. UM DER ZEIT VORAUS ZU BLEIBEN VISION. UM DER ZEIT VORAUS ZU BLEIBEN Heute stellen wir Ihnen unsere neue Leiterplatte VISION einmal näher vor. Die VISION-Leiterplatte ist vielfach einsetzbar. Setzen Sie dieses Produkt in Ihren Projekten

Mehr

LEICA Summarit-S 1:2,5/70 mm ASPH. /CS

LEICA Summarit-S 1:2,5/70 mm ASPH. /CS LEICA Suarit-S 1:2,5/7 ASPH. /CS Technische Daten. Abbildung 1:2 Technische Daten Bestell-Nuer 1155 (CS: 1151) Bildwinkel (diagonal, horizontal, vertikal) ca. 42 / 35 / 24, entspricht ca. 56 bei Kleinbild

Mehr

Das kreativste Lichtsystem der Welt

Das kreativste Lichtsystem der Welt LumiMatrix & MiniMatrix LED-Module Das kreativste Lichtsystem der Welt made in germany 1 Lichtlogo in Sichtbetonwand integriert dimmbar dimmable no cooling kein Kühlen 2 Genial einfach einfach genial!

Mehr

Analoge Messumformer Programmierbare Messumformer TEMPERATUR-MESSUMFORMER

Analoge Messumformer Programmierbare Messumformer TEMPERATUR-MESSUMFORMER JJ Analoge Messumformer JJ Programmierbare Messumformer TEMPERATUR-MESSUMFORMER DB_Temperatur-Messumformer 05/2014 303 Wir formen um! Anwendung Den Messwert von Widerstandsthermometern, Thermoelementen

Mehr

Standard Optics Information

Standard Optics Information VF, VF-IR und VF-IR Plus 1. ALLGEMEINE PRODUKTBESCHREIBUNG Heraeus VF - Material ist ein aus natürlichem, kristallinem Rohstoff elektrisch erschmolzenes Quarzglas. Es vereint exzellente physikalische Eigenschaften

Mehr

Ocullo LED Square Duo

Ocullo LED Square Duo Range Features The Ocullo LED is the perfect fitting for the Retail channel with its high lumen package and quality of light The Ocullo LED is available wiith 3000lm and 4000lm outputs allowing for the

Mehr

Induktive Näherungsschalter inductive proximity switches

Induktive Näherungsschalter inductive proximity switches Zylindrisch DC cylindric DC Zylindrisch DC Vollmetall cylindric DC full metal Hochtemperatur high temperature Schweißfest weld resistant Druckfest pressure resistant Analog analog Namur namur AC AC Kunststoff

Mehr

D i c h t u n g s e l e m e n t e. 15. To l e r a n z e n u n d O b e r f l ä c h e n a b w e i c h u n g e n

D i c h t u n g s e l e m e n t e. 15. To l e r a n z e n u n d O b e r f l ä c h e n a b w e i c h u n g e n D i c h t u n g s e l e m e n t e 15. To l e r a n z e n u n d O b e r f l ä c h e n a b w e i c h u n g e n Abmessungstoleranzen und Oberflächenabweichungen werden von den Toleranzen, dem Finish und der

Mehr

LASER. Laser-Wegaufnehmer. Serie LLD-500. Key-Features:

LASER. Laser-Wegaufnehmer. Serie LLD-500. Key-Features: LASER Laser-Wegaufnehmer Serie LLD-500 Key-Features: Inhalt: Technische Daten.2 Technische Zeichnungen...2 Ausgangsarten & Bedienung...3 Bestellcode & Zubehör...5 - speziell für heiße Oberflächen und helle

Mehr

Unbegrenzt großflächig

Unbegrenzt großflächig BacklightMatrix für Leuchtkästen, Werbung und Lichtdecken Unbegrenzt großflächig made in germany Besser als Leuchtstoffröhren ideal für Werbung und Messebau Die BacklightMatrix im DIN-A4-Format arbeitet

Mehr

ZLM. Lasermessköpfe, Auswerteeinheiten, Anbausätze und Zubehör Laser measurement heads, evaluation units, adapter and accessory

ZLM. Lasermessköpfe, Auswerteeinheiten, Anbausätze und Zubehör Laser measurement heads, evaluation units, adapter and accessory J. Lasermessköpfe, Auswerteeinheiten, und Zubehör J. Laser measurement heads, evaluation units, adapters and accessory Zubehör AUK Umweltkompensation Accessory - AUK environmental sensor Oberflächen -

Mehr

Signal Extender USB Extender 7.5

Signal Extender USB Extender 7.5 USB Extender KVM-Extender Verlängerungssysteme zur Überbrückung von IT-Distanzen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH zählt zu den

Mehr

Winkel + Flansche 9Angles + Flanges

Winkel + Flansche 9Angles + Flanges Winkel + Flansche 9Angles + Flanges Winkel + Flansche/Angels + Flanges 367 Damit es sicher um die Ecke geht Turning the corner safely 1 2 368 Winkel + Flansche/Angels + Flanges Praktische Winkelverschraubungen

Mehr

043-102104 CylinderInspector Manuell 043-102113 CylinderInspector QuickTest Zoom 2D Systeme CylinderInspector Optik

043-102104 CylinderInspector Manuell 043-102113 CylinderInspector QuickTest Zoom 2D Systeme CylinderInspector Optik CylinderInspector Berührungslose Inspektion der Zylinderinnenwand Optimierte Systeme für 2D- und 3D-Messungen Adaptierbar an verschiedene Bohrungsdurchmesser 360 Rundumsicht Leistungsfähige Software Der

Mehr

DATENBLATT / FACT SHEET

DATENBLATT / FACT SHEET DATENBLATT / FACT SHEET ART.-NR: WHISKY SODA LED WANDLEUCHTE / WALL LUMINAIRE LED.next Außenwandaufbauleuchte zur akzentuierten Beleuchtung von Fassaden und gebäudenahen Wegen. Gehäuse aus Aluminiumguss,

Mehr

Fachartikel. Optimal abgestimmte Optik- und Beleuchtungsbaugruppen für die industrielle Bildverarbeitung

Fachartikel. Optimal abgestimmte Optik- und Beleuchtungsbaugruppen für die industrielle Bildverarbeitung Vision & Control GmbH Mittelbergstraße 16 98527 Suhl. Germany Telefon: +49 3681 / 79 74-0 Telefax: +49 36 81 / 79 74-33 www.vision-control.com Fachartikel Klein und leistungsfähig Optimal abgestimmte Optik-

Mehr

HUBERLAB. AG Industriestrasse 123 4147 Aesch T 061 717 99 77 F 061 711 93 42. info@huberlab.ch www.huberlab.ch

HUBERLAB. AG Industriestrasse 123 4147 Aesch T 061 717 99 77 F 061 711 93 42. info@huberlab.ch www.huberlab.ch HUBERLAB. AG Industriestrasse 123 4147 Aesch T 061 717 99 77 F 061 711 93 42 info@huberlab.ch www.huberlab.ch Unverzichtbar zertifizierte Spitzenklasse für den Reinraum Die Kontamination von Produkten

Mehr

HSI Kamera VIS. » High Performance Hyper Spectral Imaging. » Datenblatt. Kontinuierliche Echtzeit VIS Hyper-Spektral Kamera

HSI Kamera VIS. » High Performance Hyper Spectral Imaging. » Datenblatt. Kontinuierliche Echtzeit VIS Hyper-Spektral Kamera HSI Kamera VIS» High Performance Hyper Spectral Imaging» Datenblatt Das HSI VIS Kamera-System ist ein integriertes Laborgerät für die präzise Farbanalyse. Das System setzt die Chemical Color Imaging Technologie

Mehr

Vorstellung der Arbeit des DKE-GUK 715.3

Vorstellung der Arbeit des DKE-GUK 715.3 Polymer Optical Fiber Application Center FH Nürnberg Vorstellung der Arbeit des DKE-GUK 715.3 Fachgruppentreffen Oldenburg 12. Mai 2006 bisherige Treffen 2 20.01.2006, Frankfurt (16 Teilnehmer von 15 Firmen)

Mehr