PM, Positivkontrolle IgM, Humanserum mit Stabilisatoren. RM, Referenzkontrolle IgM, Humanserum mit Stabilisatoren

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PM, Positivkontrolle IgM, Humanserum mit Stabilisatoren. RM, Referenzkontrolle IgM, Humanserum mit Stabilisatoren"

Transkript

1 Hantavirus Puumala IgG/IgM Art.Nr.: PR59156 Inhalt der Testpackung: 96 Bestimmungen Lagerung: 2-8 C IVD Instruction sheet / Gebrauchsanweisung / Carnet d instruction / instrucciones de uso / gebruiksaanwijzing / istruzioni per l'uso / σελίδα οδηγιών / bruksanvisning / modo de emprego: 1. Hantaviren Verbreitung und Erkrankung Hantaviren sind einzelsträngige RNA-Viren aus der Familie der Bunyaviren mit weltweiter Verbreitung und einem Serotyp-spezifischen Wirtsreservoir. Sie sind die Erreger des hämorrhagischen Fiebers mit renalem Syndrom (HFRS) in Europa und Asien und des hantaviralen kardiopulmonalen Syndroms (HCPS) in Amerika. In Abhängigkeit vom Erregertyp kann die Krankheit einen schweren oder leichten Verlauf nehmen, die Letalität schwankt beim HFRS zwischen 0,1 % und 10% und beim HCPS zwischen 25 und 35% (13). Virusträger sind Nager, die Übertragung auf den Menschen erfolgt meist durch Einatmen virushaltiger Aerosole aus den Ausscheidungen der Wirtstiere. Das HFRS wird durch Hantaan-Virus, das damit eng verwandte Dobrava-Virus, den Seoul und den Puumala Virustyp ausgelöst, wobei in Asien der Hantaan Typ und in Europa der Dobrava Serotyp gefunden werden; für beide sind Apodemus-Spezies (Waldmaus) Reservoirtiere. Der in Deutschland überwiegend (etwa 90%) auftretende Virustyp ist Puumala, sein Reservoirwirt ist die Rötelmaus (Myodes glareolus). Gering in Mitteleuropa und vermehrt bis überwiegend in Ost- und Südeuropa und der Balkanregion treten Infektionen durch das Dobrava-Virus auf, das durch die Brandmaus, Gelbhalsmaus und Schwarzmeerwaldmaus verbreitet wird. Regelmäßige Aktualisierungen über Gefährdung und Verbreitung sowie aktuelle Daten finden sich unter und sowie in den Epidemiologischen Bulletins des Robert-Koch- Instituts. 2. Anwendung des Tests Der Hantavirus Puumala (PUU) IgG/IgM ist geeignet zum Nachweis von spezifischen Antikörpern gegen Puumala-Virus bei Verdacht auf hämorrhagisches Fieber mit renalem Syndrom (HFRS). 3. Testprinzip Die Mikrotiterplatte ist mit rekombinantem Nukleokapsidprotein des Puumala-Virus beschichtet. Zur Bestimmung von IgM-Antikörpern müssen die Patientenseren vor Testbeginn mit Rheumafaktor IgG-Absorber inkubiert werden, um unspezifische Reaktionen durch IgG-Antikörper oder Rheumafaktoren zu vermeiden. Während der Probeninkubation bilden die nachzuweisenden Antikörper Immunkomplexe mit den rekombinanten Beschichtungsantigenen. Nach dem Waschen werden die spezifischen IgG- und IgM-Antikörper mit Peroxidasemarkierten Sekundärantikörpern nachgewiesen. Durch Zugabe einer Substratlösung entsteht proportional zu der spezifisch gebundenen Antikörpermenge ein Farbstoff, der photometrisch gemessen wird. 4. Benötigte, nicht mitgelieferte Materialien und Geräte Destilliertes Wasser Messzylinder Reaktionsgefäße für Serumverdünnungen Präzisionspipetten (5 µl, 20 µl, 50 µl, 200 µl, 1000 µl) Mehrkanal- bzw. Dispensierpipetten (100 µl, 200 µl) -Reader mit 450 nm Filter Einmalhandschuhe Stoppuhr 5. Inhalt des Testkits 5.1. Inhalt des Testkits (PR59156) MTP, Mikrotiterplatte mit 96 Vertiefungen, beschichtet mit rekombinantem Puumala-Antigen, mit Trockenmittel im Aluminiumbeutel verpackt. Bei Bedarf können einzelne Näpfe von den Streifen abgebrochen werden. PG, Positivkontrolle IgG, Humanserum mit Stabilisatoren PUU-spezifische IgG-Antikörper (grüner Deckel). RG, Referenzkontrolle IgG, Humanserum mit Stabilisatoren PUU-spezifische IgG-Antikörper (roter Deckel). PM, Positivkontrolle IgM, Humanserum mit Stabilisatoren PUU-spezifische IgM-Antikörper (gelber Deckel). RM, Referenzkontrolle IgM, Humanserum mit Stabilisatoren PUU-spezifische IgM-Antikörper (blauer Deckel). NEG, Negativkontrolle, Humanserum mit Stabilisatoren und Konservierungsmittel, 1 Microtube, 1,9 ml. Enthält keine spezifischen IgG- und IgM-Antikörper (farbloser Deckel). SB 20x, Probenpuffer (20x), PBS ph 7,4, enthält Konservierungsmittel, rot gefärbt, 1 Flasche, 20 ml. Vor Gebrauch WASH 20x, Waschpuffer (20x), PBS ph 7,5, enthält Konservierungsmittel, 1 Flasche, 50 ml. Vor Gebrauch CG 20x, Anti-IgG-Peroxidase-Konjugat (20x), 1 Microtube, 750 µl (20x) (schwarzer Deckel). Vor Gebrauch CM 20x, Anti-IgM-Peroxidase-Konjugat (20x), 1 Microtube, 750 µl (20x) (weißer Deckel). Vor Gebrauch PR59156 Hanta (PUU) IgG+IgM de_v12.docx2 1

2 S, Substrat, Tetramethylbenzidin (TMB), 1 Flasche, 12 ml. STOP, Stopplösung, 0,5 M Schwefelsäure, 1 Flasche, 12 ml. ABS, Rheumafaktor IgG-Absorber, Anti-human-IgG mit Stabilisatoren und Konservierungsmittel, 1 Microtube, 1,5 ml. Abklebefolien für -Teststreifen; 2 Stück. 6. Testvorbereitung 6.1. Untersuchungsmaterial und Probenlagerung Mit dem PUU IgG/IgM werden u.a. Humanseren untersucht. Diese können bis zu 6 Wochen bei 2-8 C gelagert werden. Bei -20 C können sie mehrere Monate aufbewahrt werden. Die Proben dürfen nicht mehrfach aufgetaut und eingefroren werden Vorbereitung der Komponenten Testkit auf Raumtemperatur (20-26 C) bringen. Pufferkonzentrate können konzentrationsbedingt Salzkristalle enthalten, die sich bei 37 C rasch lösen. Vor Gebrauch muss der Puffer wieder auf Raumtemperatur (20-26 C) abgekühlt sein. Benötige Reagenzmengen unmittelbar vor Gebrauch Gebrauchsfertiger Probenpuffer, 1+19 Beispiel für 8 Testvertiefungen: 1 ml SB 20x in 19 ml destilliertem Wasser verdünnen. Gebrauchsfertiger Waschpuffer, 1+19 Beispiel für 8 Testvertiefungen: 1 ml Wash 20x in 19 ml destilliertem Wasser verdünnen. Gebrauchsfertige Konjugate, 1+19 Beispiel für 8 Testvertiefungen: 50 µl CG 20x oder CM 20x in 950 µl gebrauchsfertigem Waschpuffer verdünnen. Verdünnen der Patientenproben, IgG: 5 µl Serum mit 1000 µl gebrauchsfertigem Probenpuffer mischen. IgM: Verdünnung wie bei IgG. Dann zu 250 µl verdünntem Serum 15 µl ABS pipettieren, 30 Min. bei Raumtemperatur (20-26 C) inkubieren lassen. 7. Stabilität Alle in der Packung enthaltenen Komponenten sind ungeöffnet bis zum aufgedruckten Verfallsdatum bei 2-8 C haltbar. Stabilität nach Anbruch: Alle Komponenten sind nach Anbruch 3 Monate bei 2-8 C haltbar (unverdünnte Komponenten, MTP im Aluminiumbeutel mit Trockenmittel). Stabilität nach Verdünnung: Gebrauchsfertige Waschpuffer und Probenpuffer sind 1 Woche bei 2-8 C haltbar. Gebrauchsfertige Konjugatlösung muss innerhalb von 60 Min. verwendet werden. Waschen: Mikrotiterstreifen entleeren und 200 µl gebrauchsfertigen Waschpuffer pro Testvertiefung einfüllen, 3x wiederholen und dann auf saugfähiger Unterlage ausklopfen. Konjugatinkubation: 100 µl gebrauchsfertiges Konjugat (IgG oder IgM) pro Testvertiefung pipettieren. Teststreifen mit Folie abdecken. Bei 37 C 45 Min. inkubieren. Waschen: Mikrotiterstreifen entleeren und wie oben beschrieben waschen (4 x 200 µl pro Testvertiefung). Substratreaktion: Pro Vertiefung 100 µl gebrauchsfertiges Substrat pipettieren. 10 Min. bei Raumtemperatur (20-26 C) inkubieren. Stoppen: Durch Zugabe von je 100 µl STOP die Farbreaktion abstoppen. Intensität der Farbreaktion innerhalb von 20 Min. bei 450 nm messen (Referenzwellenlänge 650 nm). 9. Hinweise Gebrauch nur durch Fachpersonal! Wichtig für Präzision und Richtigkeit: Hämolytische, lipämische, ikterische oder mikrobiell kontaminierte Proben können zu falschen Ergebnissen führen. Inkubationstemperatur 37 C, bzw C einhalten. Inkubationszeit ±10% einhalten. Sie beginnt nach dem Einpipettieren der letzten Probe. Einhaltung der Pipettierreihenfolge: Einpipettieren der Proben: maximal 60 Sec. pro -Teststreifen. Einpipettieren von Konjugat-, Substrat- sowie Stopp-lösung: maximal 10 Sec. pro -Teststreifen. Sicherheitshinweise Stopplösung (Schwefelsäure) und Bestandteile des Substrats können zu Reizungen der Haut führen. Sollten diese Lösungen in die Augen gelangen, sofort mit viel Wasser auswaschen und Arzt aufsuchen. Kontrollseren sind HBsAg-negativ, HIV- und HCV- Antikörper-negativ. Trotzdem sollten diese Komponenten wie die Proben als potenziell infektiös behandelt werden. Die Reagenzien enthalten teilweise Konservierungsmittel. Nicht schlucken, Haut- und Schleimhautkontakt vermeiden! Sicherheitsdatenblatt wird auf Anfrage versendet. Entsorgungshinweise Bei der Beseitigung der Testpackung sind die nationalen gesetzlichen Bestimmungen in der jeweils aktuellen Fassung zu beachten. Chemikalien und Zubereitungen, die als Reststoffe anfallen, sind in der Regel Sonderabfälle. Besondere Hinweise zur Entsorgung sind zusätzlich im Sicherheitsdatenblatt aufgelistet. Maßnahmen bei Beschädigung Im Falle einer erheblichen Beschädigung der Testpackung ist der Hersteller zu benachrichtigen. Falls einzelne Komponenten erheblich beschädigt sind, dürfen diese nicht zur Testdurchführung verwendet werden. Sie sollten so lange aufbewahrt werden, bis der Transportschaden geregelt ist. Danach sollten sie ordnungsgemäß entsorgt werden. 8. Testablauf Probeninkubation: 100 µl Negativ-, Positiv-, Referenzkontrollen sowie verdünntes (evtl. mit ABS vorbehandeltes) Patientenserum in die entsprechenden Vertiefungen der Mikrotiterplatte pipettieren. Teststreifen mit Folie abdecken. Bei 37 C 45 Min. inkubieren PR59156 Hanta (PUU) IgG+IgM de_v12.docx2 2

3 10. Qualitätskontrolle Als Qualitätskontrollparameter für eine gültige Durchführung des Tests müssen folgende Kriterien erfüllt sein: PG RG NE G RG PM RM NE G RM OD Positivkontrolle IgG oder OD Positivkontrolle IgM OD Positivkontrolle IgG OD Referenzkontrolle IgG OD Negativkontrolle IgG OD Referenzkontrolle IgG OD Positivkontrolle IgM OD Referenzkontrolle IgM OD Negativkontrolle IgM OD Referenzkontrolle IgM > 0,8 > 1,8 < 0,5 > 2 < 0,5 Der Testlauf ist ungültig und muss wiederholt werden, wenn obige Bedingungen nicht erfüllt sind. 11. Auswertung/Interpretation der Ergebnisse Zur Ermittlung der Ergebnisse wird der Quotient aus der optischen Dichte (OD) der Patientenprobe und der Referenzkontrolle bestimmt: OD Patientenprobe OD Referenzkontrolle und wie folgt ausgewertet: Q 12. Evaluierung des Tests a) IgG Die Evaluierung des Hantavirus (Puumala) IgG parallel mit dem Hantavirus (Dobrava/Hantaan) IgG sowie Hantavirus Dobrava/Hantaan Antibody IF Test, Hantavirus Puumala Antibody IF Test, Hantavirus Seoul Antibody IF Test, ergab nachfolgende diagnostische Effizienz a : Seoul IFT n 38 PUU-IFT n 29 HTN-IFT n 56 IFT 95% 88% 99% Dobrava/ Hantaan IgG 75% 98% 84% Puumala IgG Sensitivität und Spezifität wurden mit 194 Seren von gesunden Blutspendern und 123 in der Immunfluo-reszenz IgG-positiven Seren überprüft, davon 29 Puumala-Virus- IgG-positiv. Die Sensitivität betrug 99%, die Spezifität für Puumala-Virus 97%. b) IgM Die Evaluierung des Hantavirus (Puumala) IgM parallel mit dem Hantavirus (Dobrava/Hantaan) IgM sowie Hantavirus Dobrava/Hantaan Antibody IF Test, Hantavirus Puumala Antibody IF Test, Hantavirus Seoul Antibody IF Test, ergab nachfolgende diagnostische Effizienz: a) Für IgG-Antikörper Q < 1 1 < Q < 1,5 Q > 1,5 Negativ: keine IgG-Antikörper spezifisch gegen PUU nachgewiesen Keine eindeutige Interpretation möglich. Es sollte eine Verlaufskontrolle nach 10 Tagen durchgeführt werden. Bei bestehendem Verdacht auf Hantavirus-Infektion wird empfohlen, die Probe auf PUU IgM-Antikörper und/oder auf Antikörper der Dobrava/ Hantaan-Serotypen zu testen. Positiv: spezifische IgG-Antikörper gegen Seoul IFT n 47 PUU-IFT n 25 HTN-IFT n 50 95% 74% 100% 68% 99% 62% IFT Dobrava/ Hantaan IgM Puumala IgM Sensitivität und Spezifität wurden mit 194 Seren von gesunden Blutspendern und 122 in der Immunfluo-reszenz IgM-positiven Seren überprüft, davon 25 Puumala-Virus- IgM-positiv. Die Sensitivität und Spezifität lagen bei 99%. b) Für IgM-Antikörper Q < 1 1 < Q < 2 Negativ: keine IgM-Antikörper spezifisch gegen Keine eindeutige Interpretation möglich. Es sollte eine Verlaufskontrolle nach 10 Tagen durchgeführt werden. Bei bestehendem Verdacht auf Hantavirus-Infektion wird empfohlen, die Probe im DOB/HTN-IgM zu testen. 13. Weiterführende Literatur 1. Settergren P, Juto P, Trollfors B, Wadell G and Norrby SR. Clinical characteristics of Nephropathia epidemica in Sweden: Prospective study of 74 cases. Rev Infect Dis 11(6): (1989) 2. Niklasson B, et al. Hemorrhagic fever with renal syndrome: Evaluation of for detection of Puumala-virus-specific IgG and IgM. Res Virol 141: (1990) Q > 2 Positiv: spezifische IgM-Antikörper gegen a Diagnostische Effizienz Spezifität/2 + Sensitivität/ PR59156 Hanta (PUU) IgG+IgM de_v12.docx2 3

4 3. Grcveska K, Polenakovic M, Oncevski A, Zgrafski D and Gligic A. Different pathohistological presentations of acute renal involvement in Puumala virus infection: report of two cases. Clin Nephrol 34(5): (1990) 4. Gött P, Zöller L, Yang S, Stohwasser R, Bautz EKF, Darai G. Antigenicity of Hantavirus nucleocapsid proteins expressed in E. coli. Virus Res 19: 1-16 (1991) 5. Zöller L, Yang S, Gött P, Bautz EKF, Darai G. Use of recombinant nucleocapsid proteins of the Puumala and Nephropathia epidemica serotypes of Hantaviruses as immunodiagnostic antigens. J Med Virol 39: (1993) 6. Zöller L, Yang S, Gött P, Bautz EKF, Darai G. A novel µ-capture based on recombinant proteins allows sensitive and specific diagnosis of hemorrhagic fever with renal syndrome. J clin Microbiol 31: (1992) 7. Gött P, Zöller L, Darai G, Bautz EKF. A major antigenic domain of hantaviruses is located on the aminoproximal site of the viral nucleocapsid protein. Virus Genes, 14 (1):31-40 (1997) 8. Clement J, Heyman P, McKenna P, Colson P, and Avsic-Zupanc T. The Hantaviruses in Europe: from the Bedside to the Bench. Emerg Infect Diseases Vol. 3 No. 2 (1997) 9. Elgh F, Lundkvist A, Alexeyev OA, Stenlund H, Avsic- Zupanc T, Hjelle B, Lee HW, Smith KJ, Vainionpää R, Wiger D, Wadell G and P Juto. Serological Diagnosis of Hantavirus Infections by an Enzyme-linked Immunosorbent Assay Based on Detection of Immunoglobulin G and M Responses to Recombinant Nucleocapsid Proteins of Five Viral Serotypes. J Clin Microbiol 35(5): (1997) 10. Brus-Sjölander K, Lundkvist A. Dobrava virus infection: serologic diagnosis and cross-reactions to other hantaviruses. J Virol Methods 80: (1999) 11. Araki K, Yoshimatsu KM, Ogino M, Ebihara H, Lundkvist A, Kariwa H, Takashima I and J Arikawa. Truncated Hantavirus Nucleocapsid Proteins for Serotyping Hantaan, Seoul and Dobrava Hantavirus Infections. J Clin Microbiol (2001) 12. Togni G u. a.: Präanalytik. Schweiz. Med. Forum (2002) 13. Aitichou M, Saleh S, McElroy A, Schmaljohn C, Ibrahim MS. Identification of Dobrava, Hantaan, Seoul and Puumala viruses by one-step real-time RT-PCR. J Virol Methods 124:21-26 (2005) 14. Mertens M. Entwicklung serologischer Testverfahren zum Nachweis Hantavirus spezifischer Antikörper und deren Anwendung bei epidemiologischen Untersuchungen. Dissertation Universität Greifswald (2010) 15. Papa A. Genetic Detection of Dobrava/Belgrade Virus, Bulgaria. Letters, Emerg Infect Diseases, Vol. 17, No. 2 (2011) 16. Krüger, DH, Schönrich, G und Klempa, B Human Vaccines 7:6, ; June 2011 PROGEN Biotechnik GmbH Maaßstraße Heidelberg Deutschland Telefon +49 (0) 6221 / Telefax +49 (0) 6221 / Gültig ab: PR59156 Hanta (PUU) IgG+IgM de_v12.docx2 4

5 Schema Hantavirus PUU IgG und IgM Serumverdünnung, µl + 5 µl Nur bei IgM : 250 µl verdünntes Serum + 15 µl ABS 30 Min. bei Raumtemperatur (20-26 C) inkubieren NEG, PG, RG, PM, RM unverdünnt; 100 µl Patientenserum verdünnt 45 Min. bei 37 C inkubieren 4 x mit 200 µl Waschpuffer waschen CON 100 µl 45 Min. bei 37 C inkubieren 4 x mit 200 µl Waschpuffer waschen S 100 µl 10 Min. bei Raumtemperatur (20-26 C) inkubieren STOP 100 µl Optische Dichte bei 450 nm messen (Referenzwellenlänge 650 nm) PR59156 Hanta (PUU) IgG+IgM de_v12.docx2 5

PM, Positivkontrolle IgM, Humanserum mit Stabilisatoren. RM, Referenzkontrolle IgM, Humanserum mit Stabilisatoren

PM, Positivkontrolle IgM, Humanserum mit Stabilisatoren. RM, Referenzkontrolle IgM, Humanserum mit Stabilisatoren Hantavirus Dobrava / Hantaan IgG/IgM Art.Nr.: PR59165 Inhalt der Testpackung: 96 Bestimmungen Lagerung: 2-8 C IVD Instruction sheet / Gebrauchsanweisung / Carnet d instruction / instrucciones de uso /

Mehr

RIDASCREEN Echinococcus IgG

RIDASCREEN Echinococcus IgG RIDASCREEN Echinococcus IgG Art. No.: K7621 R-Biopharm AG, An der neuen Bergstraße 17, D-64297 Darmstadt, Germany Tel.: +49 6151 8102-0 / Telefax: +49 6151 8102-20 1. Anwendungsbereich Für die in vitro

Mehr

IVD. IMMUNOZYM FSME IgG. 2. Indikation Überprüfung des humoralen Immunstatus bzw. Nachweis einer Serokonversion nach Impfung ("Impfmanagement").

IVD. IMMUNOZYM FSME IgG. 2. Indikation Überprüfung des humoralen Immunstatus bzw. Nachweis einer Serokonversion nach Impfung (Impfmanagement). IMMUNOZYM FSME IgG Enzym-Immuno-Assay zur Bestimmung von IgG-Antikörpern gegen das FSME-Virus in Humanserum, Plasma und Liquor Art.Nr.: 7701010 Inhalt der Testpackung: 96 Tests Lagerung: 2 8 C IVD Gebrauchsanweisung

Mehr

IVD IMMUNOZYM TETANUS

IVD IMMUNOZYM TETANUS IMMUNOZYM TETANUS Enzymimmunoassay zur Bestimmung von Anti-Tetanus-Toxoid-Antikörpern in Humanserum, Citrat-, EDTA- und Heparin-Plasma PROGEN BIOTECHNIK GMBH Maaßstraße 30 D-69123 Heidelberg Telefon +49

Mehr

Anti - Titin - Antikörper - ELISA

Anti - Titin - Antikörper - ELISA Arbeitsanleitung Anti - Titin - Antikörper - ELISA Enzymimmunoassay für die quantitative Bestimmung von anti-titin-antikörpern in Serum und Plasma REF EA 601/48 6 x 8 2 8 C DLD Gesellschaft für Diagnostika

Mehr

Hantavirus Puumala IgG/IgM ELISA

Hantavirus Puumala IgG/IgM ELISA Arbeitsanleitung Hantavirus Puumala IgG/IgM ELISA Enzymimmunoassay zur qualitativen Bestimmung von Hantavirus IgG-/IgM-Antikörpern gegen den Puumala-Serotyp in humanem Serum. RE57461 96 2-8 C I B L I N

Mehr

Gliadin - IgG - ELISA

Gliadin - IgG - ELISA Arbeitsanleitung Gliadin - IgG - ELISA Enzymimmunoassay zur quantitativen Bestimmung von IgG-Antikörpern gegen Gliadin in Serum und Plasma I V D REF EA509/96 12 x 8 2 8 C DLD Gesellschaft für Diagnostika

Mehr

Gebrauchsinformation. Neospora-p38 ELISA Cattle

Gebrauchsinformation. Neospora-p38 ELISA Cattle Gebrauchsinformation Neospora-p38 ELISA Cattle Test zum Nachweis von IgG-Antikörpern gegen den Erreger Neospora caninum bei Rindern In-vitro Diagnostikum für Tiere Bestandteile des Kits: 1 Mikrotiterplatte,

Mehr

anti-httg IgG ELISA Kit

anti-httg IgG ELISA Kit ELISA Kit Zur in vitro Bestimmung von anti-human- Gewebetransglutaminase IgG Antikörpern in Serum Gültig ab 20.06.2008 K 9398 +8 C +2 C 96 Immundiagnostik AG, Stubenwald-Allee 8a, D 64625 Bensheim Tel.:

Mehr

EBV ELISA IgG / IgM Testkit

EBV ELISA IgG / IgM Testkit EBV ELISA IgG / IgM Testkit Bestell-Nr.: EC102.00 Farbcodierung: gelb NUR ZUR IN VITRO DIAGNOSTIK Sekisui Virotech GmbH Löwenplatz 5 D- 65428 Rüsselsheim Tel.: +49-6142-6909-0 Fax: +49-6142-966613 http://www.sekisuivirotech.com

Mehr

Benutzerhandbuch Version PathoTrack EDIM ELISA. Testkit zum Nachweis von Anti körpern gegen das murine Rotavirus (EDIM)

Benutzerhandbuch Version PathoTrack EDIM ELISA. Testkit zum Nachweis von Anti körpern gegen das murine Rotavirus (EDIM) Benutzerhandbuch Version 2016-05 PathoTrack EDIM ELISA Testkit zum Nachweis von Anti körpern gegen das murine Rotavirus (EDIM) 2 Inhaltsverzeichnis Auf einen Blick Produktbeschreibung Inhalt des Kits Versand

Mehr

Hantavirus-Diagnostik

Hantavirus-Diagnostik Hantavirus-Diagnostik A. Lucht, D. Münstermann, R. Geisel --------------------------------------------- Labor Dr. Krone & Partner Medizinaluntersuchungsstelle Bad Salzuflen, Herford Hanta-Virusstruktur

Mehr

RIDASCREEN Mumps Virus IgG, IgM

RIDASCREEN Mumps Virus IgG, IgM RIDASCREEN Mumps Virus IgG, IgM Art. No.: K5521 (IgG) K5531 (IgM) R-Biopharm AG, An der neuen Bergstraße 17, D-64297 Darmstadt, Germany Tel.: +49 (0) 61 51 81 02-0 / Telefax: +49 (0) 61 51 81 02-20 1.

Mehr

Gebrauchsinformation BABESIA-ELISA DOG

Gebrauchsinformation BABESIA-ELISA DOG Gebrauchsinformation BABESIA-ELISA DOG Test zum Nachweis von Antikörpern gegen den Erreger der Babesiose beim Hund, Babesia canis In-vitro Diagnostikum für Hunde Bestandteile des Kits: 1 Mikrotiterplatte,

Mehr

Art. No.: K5121 (IgG) K5131 (IgM)

Art. No.: K5121 (IgG) K5131 (IgM) RIDASCREEN HSV 1 IgG, IgM Art. No.: K5121 (IgG) K5131 (IgM) R-Biopharm AG, An der neuen Bergstraße 17, D-64297 Darmstadt, Germany Tel.: +49 (0) 61 51 81 02-0 / Telefax: +49 (0) 61 51 81 02-20 1. Anwendungsbereich

Mehr

Enterovirus ELISA IgG Testkit / IgA Testkit / IgM Testkit

Enterovirus ELISA IgG Testkit / IgA Testkit / IgM Testkit Enterovirus ELISA IgG Testkit / IgA Testkit / IgM Testkit Bestell-Nr.: EC116G00 (IgG Testkit) EC116A00 (IgA Testkit) EC116M00 (IgM Testkit) Farbcodierung: IgA: farblos IgG: braun/ dunkelbraun IgM: Teststreifen

Mehr

Gebrauchsinformation für FLU ORIMM U N-Influenza

Gebrauchsinformation für FLU ORIMM U N-Influenza CE I LABOṚ ~'~ DR MERK Gebrauchsinformation für FLU ORIMM U N-Influenza Indirekter Immunfluoreszenztest (IFT) für Influenza A oder B Best.-Nr.: FI-100, FI-200, FI-110, FI-120 Diagnostische Bedeutung Ein

Mehr

PFBV - ELISA. Enzyme Linked Immuno Sorbent Assay. zum Nachweis des. Pelargonium flower break virus (PFBV)

PFBV - ELISA. Enzyme Linked Immuno Sorbent Assay. zum Nachweis des. Pelargonium flower break virus (PFBV) Baumgartenstr. 5 D-79285 Ebringen (FRG) Tel.: +49 7664 600254 Fax: +49 7664 600255 Email: info@steffens-biotec.com PFBV - ELISA Enzyme Linked Immuno Sorbent Assay zum Nachweis des Pelargonium flower break

Mehr

Gebrauchsanweisung. Microbial Transglutaminase (MTG) ELISA

Gebrauchsanweisung. Microbial Transglutaminase (MTG) ELISA Gebrauchsanweisung Microbial Transglutaminase (MTG) ELISA Enzymimmunoassay zur quantitativen Bestimmung von Mikrobieller Transglutaminase (MTG) Art.-Nr. E021 Für Forschungs & Entwicklungszwecke Revision

Mehr

BIO-X PARAINFLUENZA 3 ELISA KIT

BIO-X PARAINFLUENZA 3 ELISA KIT BIO-X PARAINFLUENZA 3 ELISA KIT Indirekter Test für Blutseren und Milchproben TESTKIT ZUR SEROLOGISCHEN DIAGNOSE DES PARAINFLUENZA 3 VIRUSES BEIM RIND I - ANWENDUNGSGEBIET Das Parainfluenza 3 (PI3) Virus

Mehr

CATTLETYPE BHV1 gb Ab

CATTLETYPE BHV1 gb Ab CATTLETYPE BHV1 gb Ab ELISA-Testkit zum Nachweis von Antikörpern gegen Bovines Herpesvirus 1 Labor Diagnostik Leipzig Gebrauchsinformation in vitro-diagnostikum für Rinder Die deutsche Gebrauchsinformation

Mehr

Mumps ELISA IgG / IgM Testkit

Mumps ELISA IgG / IgM Testkit Mumps ELISA IgG / IgM Testkit Bestell-Nr.: EC106.00 Farbcodierung: hellgrün/transparent NUR ZUR IN VITRO DIAGNOSTIK Sekisui Virotech GmbH Löwenplatz 5 D- 65428 Rüsselsheim Tel.: +49-6142-6909-0 Fax: +49-6142-966613

Mehr

Testosteron ELISA, EIA

Testosteron ELISA, EIA Testosteron ELISA, EIA Enzymimmunoassay für Testosteron in porcinem Serum/Plasma Kurzbeschreibung der Assay-Durchführung 1. Testbestandteile und Lösungen auf Raumtemperatur bringen (Ausnahme: Tracer-Stammlösung

Mehr

flocktype Mycoplasma Mg/Ms Ab Gebrauchsinformation

flocktype Mycoplasma Mg/Ms Ab Gebrauchsinformation Februar 2015 flocktype Mycoplasma Mg/Ms Ab Gebrauchsinformation 5 (Katalog-Nr. 274803) Zum Nachweis von Antikörpern gegen Mycoplasma gallisepticum und Mycoplasma synoviae 20 (Katalog-Nr. 274805) 274803,

Mehr

BLOCK 9. Dengue Fieber/ ELISA. N.Brandl 2008

BLOCK 9. Dengue Fieber/ ELISA. N.Brandl 2008 BLOCK 9 Dengue Fieber/ ELISA N.Brandl 2008 Versuchsaufbau 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 1. Coaten und Blocken 2. Waschen (3x) 3. Patientenserum (30min) 4. Waschen (3x) 5. Detektionsantikörper (30min) 6. Waschen

Mehr

Treponema pallidum Screen ELISA (recombinant) mit polyvalentem IgG+M Konjugat IgG+M Testkit

Treponema pallidum Screen ELISA (recombinant) mit polyvalentem IgG+M Konjugat IgG+M Testkit Treponema pallidum Screen ELISA (recombinant) mit polyvalentem IgG+M Konjugat IgG+M Testkit Bestell-Nr.: EC 150.00 Farbcodierung: pink metallic/schwarz NUR ZUR IN VITRO DIAGNOSTIK Sekisui Virotech GmbH

Mehr

ENZYWELL. EPSTEIN BARR EA IgG. 91058 (96 tests) Hersteller: DIESSE Diagnostica Senese Via delle Rose 10 53035 Monteriggioni (Siena) - Italy

ENZYWELL. EPSTEIN BARR EA IgG. 91058 (96 tests) Hersteller: DIESSE Diagnostica Senese Via delle Rose 10 53035 Monteriggioni (Siena) - Italy 1/9 ENZYWELL EPSTEIN BARR EA IgG REF 91058 (96 tests) Hersteller: DIESSE Diagnostica Senese Via delle Rose 10 53035 Monteriggioni (Siena) - Italy 2/9 INHALT 1. VERWENDUNGSZWECK 2. PHYSIOLOGIE 3. TESTPRINZIP

Mehr

HSV-2-IgG-ELISA PKS medac. Deutsch 106-PKS-VPD/010512

HSV-2-IgG-ELISA PKS medac. Deutsch 106-PKS-VPD/010512 HSV2IgGELISA PKS medac Deutsch 106PKSVPD/010512 HERSTELLER medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbh Fehlandtstraße 3 D20354 Hamburg VERTRIEB medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate

Mehr

Virologische Diagnostik von Hantavirusinfektionen

Virologische Diagnostik von Hantavirusinfektionen Virologische Diagnostik von Hantavirusinfektionen Jörg Hofmann Institut für Medizinische Virologie Charite Universitätsklinikum Berlin Nationales Konsiliarlabor für Hantaviren Gerrit Dou, Der Arzt. 1653,

Mehr

Masern ELISA IgM Testkit

Masern ELISA IgM Testkit Masern ELISA IgM Testkit Bestell-Nr.: EC105M00 Farbcodierung: grau/transparent NUR ZUR IN VITRO DIAGNOSTIK Sekisui Virotech GmbH Löwenplatz 5 D- 65428 Rüsselsheim Tel.: +49-6142-6909-0 Fax: +49-6142-966613

Mehr

RIDASCREEN Leishmania Ab

RIDASCREEN Leishmania Ab RIDASCREEN Leishmania Ab Art. No.: K7121 R-Biopharm AG, An der neuen Bergstraße 17, D-64297 Darmstadt, Germany Tel.: +49 (0) 6151 8102-0 / Telefax: +49 (0) 6151 8102-20 1. Anwendungsbereich Für die in

Mehr

Vorbereitungen. 1 Vortage: - Mit LehrerIn Kontakt aufnehmen: Schüler sollen Geranienblätter mitbringen!! - sonst: Geranienblätter besorgen!!

Vorbereitungen. 1 Vortage: - Mit LehrerIn Kontakt aufnehmen: Schüler sollen Geranienblätter mitbringen!! - sonst: Geranienblätter besorgen!! Vorbereitungen 1 Vortage: - Mit LehrerIn Kontakt aufnehmen: Schüler sollen Geranienblätter mitbringen!! - sonst: Geranienblätter besorgen!! 2 am Tag: - alle Reagenzien aus dem Kühlschrank holen: sie sollten

Mehr

Zink Transporter 8 (ZnT8) Ab ELISA

Zink Transporter 8 (ZnT8) Ab ELISA Arbeitsanleitung Zink Transporter 8 (ZnT8) Ab ELISA Enzymimmunoassay für die quantitative Bestimmung von ZnT8-Autoantikörpern in Serum I V D REF EA102/96 12 x 8 2 8 C DLD Gesellschaft für Diagnostika und

Mehr

Aquaporin-4 (AQP4) Ab ELISA

Aquaporin-4 (AQP4) Ab ELISA Arbeitsanleitung Aquaporin-4 (AQP4) Ab ELISA Enzymimmunoassay für die quantitative Bestimmung von AQP4-Autoantikörpern in Serum REF EA111/96 12 x 8 I V D 2 8 C DLD Gesellschaft für Diagnostika und medizinische

Mehr

Borrelia VlsE IgG ELISA IgG Testkit

Borrelia VlsE IgG ELISA IgG Testkit Borrelia VlsE IgG ELISA IgG Testkit Bestell-Nr.: EC023G00 (IgG Testkit) Farbcodierung: gold/schwarz NUR ZUR IN VITRO DIAGNOSTIK Sekisui Virotech GmbH Löwenplatz 5 D- 65428 Rüsselsheim Tel.: +49-6142-6909-0

Mehr

Packungsbeilage. Chromogranin A ELISA IVD 01-10-200 MAIER. analytik. Löhergasse 1. 74889 Sinsheim. Germany

Packungsbeilage. Chromogranin A ELISA IVD 01-10-200 MAIER. analytik. Löhergasse 1. 74889 Sinsheim. Germany MAIER analytik g m b h Packungsbeilage Chromogranin A ELISA IVD 01-10-200 MAIER analytik g m b h Löhergasse 1 74889 Sinsheim Germany Tel.: 07261/655053 Fax.: 07261/979912 e-mail: intelact@t-online.de http://www.maier-analytik.de

Mehr

DAS HERPES- SIMPLEX-VIRUS (TYP 1 UND 2) IN HUMANEM SERUM

DAS HERPES- SIMPLEX-VIRUS (TYP 1 UND 2) IN HUMANEM SERUM PLATELIA HSV (1 + 2) IgG 96 TESTS 72682 ELISA-ASSAY ZUR QUALITATIVEN BESTIMMUNG VON IgG-ANTIKÖRPERN GEGEN DAS HERPES- SIMPLEX-VIRUS (TYP 1 UND 2) IN HUMANEM SERUM Ref. 91020/BRD Deutsch 1/10 INHALTSVERZEICHNIS

Mehr

Antikörper-Index-Kontrolle Kontrolle zur Bestimmung des Antikörperindex in der Liquordiagnostik

Antikörper-Index-Kontrolle Kontrolle zur Bestimmung des Antikörperindex in der Liquordiagnostik Antikörper-Index-Kontrolle Kontrolle zur Bestimmung des Antikörperindex in der Liquordiagnostik Bestell-Nr.: Borrelia afzelii+vlse IgG EBV HSV Screen Masern Rubella Virus VZV FSME/TBE IgG EN022L65 IgG

Mehr

Packungsbeilage. Trypsin ELISA IVD 01-10-200 MAIER. analytik. Löhergasse 1. 74889 Sinsheim. Germany

Packungsbeilage. Trypsin ELISA IVD 01-10-200 MAIER. analytik. Löhergasse 1. 74889 Sinsheim. Germany MAIER analytik g m b h Packungsbeilage Trypsin ELISA IVD 01-10-200 MAIER analytik g m b h Löhergasse 1 74889 Sinsheim Germany Tel.: 07261/655053 Fax.: 07261/979912 e-mail: intelact@t-online.de http://www.maier-analytik.de

Mehr

VZV-IgM-ELA Test PKS medac. Deutsch 101-PKS-VPD/010512

VZV-IgM-ELA Test PKS medac. Deutsch 101-PKS-VPD/010512 VZVIgMELA Test PKS medac Deutsch 101PKSVPD/010512 HERSTELLER medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbh Fehlandtstraße 3 D20354 Hamburg VERTRIEB medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate

Mehr

CMV ELISA IgG / IgM Testkit

CMV ELISA IgG / IgM Testkit CMV ELISA IgG / IgM Testkit Inkl. Leistungsdaten Liquordiagnostik Bestell-Nr.: EC113.00 Bestell-Nr.: EC113L60 (IgG Liquor Standards) Farbcodierung: gelb/transparent NUR ZUR IN VITRO DIAGNOSTIK Sekisui

Mehr

Pertussis Toxin ELISA IgG Testkit / IgA Testkit Bestell-Nr.: EC215G00 (IgG Testkit) EN215Q60 (IgG Quantifizierungs-Set) EC215A00 (IgA Testkit)

Pertussis Toxin ELISA IgG Testkit / IgA Testkit Bestell-Nr.: EC215G00 (IgG Testkit) EN215Q60 (IgG Quantifizierungs-Set) EC215A00 (IgA Testkit) Pertussis Toxin ELISA IgG Testkit / IgA Testkit Bestell-Nr.: EC215G00 (IgG Testkit) EN215Q60 (IgG Quantifizierungs-Set) EC215A00 (IgA Testkit) Farbcodierung: IgG: silber/dunkelblau IgA: silber/schwarz

Mehr

Gebrauchsanleitung Histamin Elisa BA E - 1000

Gebrauchsanleitung Histamin Elisa BA E - 1000 Gebrauchsanleitung Elisa BA E - 1000 ELISA 1. Verwendungszweck und Testprinzip Enzymimmunoassay zur quantitativen Bestimmung von in Plasma und Urin In Kombination mit dem Zusatzkit e Release ELISA ( BA

Mehr

Panbio Dengue Early ELISA

Panbio Dengue Early ELISA Nicht für den Verkauf oder Vertrieb in den Vereinigten Staaten von Amerika Panbio Dengue Early ELISA Cat. No. 01PE40-54 - VORGESEHENER VERWENDUNGSZWECK Der Panbio Dengue EARLY ELISA ist ein enzymgekoppelter

Mehr

Diagnostik von zoonotischen Hantaviren bei Mensch und Maus

Diagnostik von zoonotischen Hantaviren bei Mensch und Maus Diagnostik von zoonotischen Hantaviren bei Mensch und Maus R. Ulrich 1*, J. Schmidt 2, A. Razanskiene 3, K. Tackmann 1, R. Mattis 1, T. Müller 1, B. Klempa 2,4, T. Jäkel 5, M. Niedrig 6, G. Pauli 6, J.

Mehr

ENZYWELL. EPSTEIN BARR EA IgM. 91059 (96 tests) Hersteller: DIESSE Diagnostica Senese Via delle Rose 10 53035 Monteriggioni (Siena) - Italy

ENZYWELL. EPSTEIN BARR EA IgM. 91059 (96 tests) Hersteller: DIESSE Diagnostica Senese Via delle Rose 10 53035 Monteriggioni (Siena) - Italy 1/9 ENZYWELL EPSTEIN BARR EA IgM REF 91059 (96 tests) Hersteller: DIESSE Diagnostica Senese Via delle Rose 10 53035 Monteriggioni (Siena) - Italy 2/9 INHALT 1. VERWENDUNGSZWECK 2. PHYSIOLOGIE 3. TESTPRINZIP

Mehr

Immunserologie III. ELISA, Western-blot, Dot-blot

Immunserologie III. ELISA, Western-blot, Dot-blot Immunserologie III. ELISA, Western-blot, Dot-blot Universität ität Pécs, Medizinische Fakul ultät Institut für Immunologie und Biotechnologie ie ELISA 1. - Grundlagen o Enzyme o Linked o Immuno o Sorbent

Mehr

SeroMP Recombinant IgM

SeroMP Recombinant IgM SeroMP Recombinant IgM Enzyme-Linked Immunosorbent Assay (ELISA) zur semiquantitativen Bestimmung von spezifischen IgM-Antikörpern gegen Mycoplasma pneumoniae in humanem Serum Bedienungsanleitung Testkit

Mehr

Versuch 5: ELISA (Serumtitration)

Versuch 5: ELISA (Serumtitration) Versuch 5: ELISA (Serumtitration) Lernziele: 1) Definition der Begriffe Antigen, Antikörper, Epitop, Paratop, Affinität, Avidität 2) Monoklonale und polyklonale Antikörper 3) Praktische Durchführung einer

Mehr

E L I S A. zur Bestimmung von Autoantikörpern gegen. Scl-70 (DNA-Topoisomerase I) Gebrauchsinformation. Art.-No. 213196

E L I S A. zur Bestimmung von Autoantikörpern gegen. Scl-70 (DNA-Topoisomerase I) Gebrauchsinformation. Art.-No. 213196 2004DE30.FWD E L I S A zur Bestimmung von Autoantikörpern gegen Scl-70 (DNA-Topoisomerase I) Gebrauchsinformation Art.-No. 213196 Vita Diagnostika GmbH Im Großacker 2b D-79249 Merzhausen/Frbg. (FRG) Tel.

Mehr

Rheumafaktoren IgM ORG 522M. 96 Tests Immunometrischer Enzymimmunoassay zum quantitativen Nachweis von IgM Rheumafaktoren. Gebrauchsanweisung

Rheumafaktoren IgM ORG 522M. 96 Tests Immunometrischer Enzymimmunoassay zum quantitativen Nachweis von IgM Rheumafaktoren. Gebrauchsanweisung ORGENTEC Diagnostika GmbH Carl-Zeiss-Straße 49 55129 Mainz Tel.: 06131-9258-0 Fax: 06131-9258-58 Rheumafaktoren IgM ORG 522M 96 Tests Immunometrischer Enzymimmunoassay zum quantitativen Nachweis von IgM

Mehr

Histamine Stool ELISA

Histamine Stool ELISA Vertrieb durch: FROST Diagnostika GmbH Speyerer Str. 74 Tel: 06232 600 487 0 67166 Otterstadt Fax: 06232 600 487 60 www.frostdiagnostika.de info@frostdiagnostika.de Arbeitsanleitung Histamine Stool ELISA

Mehr

QUANTA Lite RNP ELISA 708565 Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch

QUANTA Lite RNP ELISA 708565 Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch QUANTA Lite RNP ELISA 708565 Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch Verwendungszweck QUANTA Lite RNP ist ein Enzyme -linked Immunosorbent Assay (ELISA) für die semi-quantitativen Bestimmung

Mehr

QUANTA Lite dsdna ELISA 708510 doppelstrang-dna ELISA Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch

QUANTA Lite dsdna ELISA 708510 doppelstrang-dna ELISA Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch QUANTA Lite dsdna ELISA 708510 doppelstrang-dna ELISA Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch Verwendungszweck QUANTA Lite dsdna ist ein Enzyme-Linked Immunosorbent Assay (ELISA) für die

Mehr

Testanleitung. Quantitative Bestimmung der Tumor M2-PK Stuhltest Instruction Manual. Quantitative Determination of the Tumor M2-PK Stool Test

Testanleitung. Quantitative Bestimmung der Tumor M2-PK Stuhltest Instruction Manual. Quantitative Determination of the Tumor M2-PK Stool Test Testanleitung Quantitative Bestimmung der Tumor M2-PK Stuhltest Instruction Manual Quantitative Determination of the Tumor M2-PK Stool Test Tumor M2-PK ELISA Stuhltest/Stool Test REF Artikel-Nr./Catalog

Mehr

WESAMIN GmbH & Co. KG

WESAMIN GmbH & Co. KG WESAMIN GmbH & Co. KG Arbeitsanleitung Histamin - Lebensmittel ELISA Enzymimmunoassay für die quantitative Bestimmung von Histamin in Wein, Fischmehl, Fisch, Wurst, Käse und Milch REF HLM00 96 2 8 C WESAMIN

Mehr

Wochenbericht vom 5.7.99 16.7.99, 03.01.00 04.02.00 Infektionsimmunologie

Wochenbericht vom 5.7.99 16.7.99, 03.01.00 04.02.00 Infektionsimmunologie Wochenbericht vom 5.7.99 16.7.99, 03.01.00 04.02.00 Infektionsimmunologie Nils Volkening Ziel der Untersuchung ist die quantitative Angabe der nachgewiesenen Antikörper gegen z.b. CMV, HSV, VZV, jeweils

Mehr

IMMUNENZYMATISCHE METHODE ZUR QUALITATIVEN BESTIMMUNG VON

IMMUNENZYMATISCHE METHODE ZUR QUALITATIVEN BESTIMMUNG VON PLATELIA Mumps IgG 48 TESTS 72688 IMMUNENZYMATISCHE METHODE ZUR QUALITATIVEN BESTIMMUNG VON IgG-ANTIKÖRPERN GEGEN DAS MUMPSVIRUS IN HUMANEM SERUM Ref. 91075/BRD Deutsch 9/18 INHALTSVERZEICHNIS 1. VERWENDUNGSZWECK

Mehr

anti - BPI - IgG - ELISA

anti - BPI - IgG - ELISA Arbeitsanleitung anti - BPI - IgG - ELISA Enzymimmunoassay für die quantitative Bestimmung von Bactericidal / Permeability Increasing Protein (BPI) IgG-Antikörpern in Serum und Plasma REF EA501/96 12 x

Mehr

HSV Screen ELISA IgG / IgM Testkit

HSV Screen ELISA IgG / IgM Testkit HSV Screen ELISA IgG / IgM Testkit Bestell-Nr.: EC108.00 Farbcodierung: rot metallic NUR ZUR IN VITRO DIAGNOSTIK Sekisui Virotech GmbH Löwenplatz 5 D- 65428 Rüsselsheim Tel.: +49-6142-6909-0 Fax: +49-6142-966613

Mehr

2.1.4. Industriell gefertigte Testkits für den Nachweis von IgG- oder IgM- Antikörpern gegen A. phagocytophilum

2.1.4. Industriell gefertigte Testkits für den Nachweis von IgG- oder IgM- Antikörpern gegen A. phagocytophilum 2. Material und Methoden 2.1. Materialverzeichnis 2.1.1. Technische Geräte Brutschrank (Heraeus, Hanau) Fluoreszenzmikroskop mit einer Wellenlänge von 390-420 nm (Zeiss, Jena) Vortex Mixer Reax 2000 (Heidolph,

Mehr

Genetik im Unterricht WS 01/02

Genetik im Unterricht WS 01/02 Fachdidaktisches Praktikum B.Durst, H-G.Edelmann Stand 24. 2. 02 Seite 32 AB 1 für LehrerInnen Seite 1/5 Vorbereitungen 1 Vortage: - Mit LehrerIn Kontakt aufnehmen: Schüler sollen Geranienblätter mitbringen!!

Mehr

ENZYWELL. VARICELLA IgG. 91078 (48 tests) 91088 (96 tests) Hersteller: DIESSE Diagnostica Senese Via delle Rose 10 53035 Monteriggioni (Siena) - Italy

ENZYWELL. VARICELLA IgG. 91078 (48 tests) 91088 (96 tests) Hersteller: DIESSE Diagnostica Senese Via delle Rose 10 53035 Monteriggioni (Siena) - Italy 1/9 ENZYWELL VARICELLA IgG REF REF 91078 (48 tests) 91088 (96 tests) Hersteller: DIESSE Diagnostica Senese Via delle Rose 10 53035 Monteriggioni (Siena) - Italy 2/9 INHALT 1. VERWENDUNGSZWECK 2. PHYSIOLOGIE

Mehr

ELISA PeliClass human IgG subclass kit REF M1551

ELISA PeliClass human IgG subclass kit REF M1551 Sanquin Reagents Plesmanlaan 5 0 CX Amsterdam The Netherlands Phone: +.0.5.599 Fax: +.0.5.570 Email: reagents@sanquin.nl Website: www.sanquinreagents.com M55/ November 007 ELISA PeliClass human IgG subclass

Mehr

IMMUNENZYMATISCHE METHODE ZUR QUALITATIVEN BESTIMMUNG VON

IMMUNENZYMATISCHE METHODE ZUR QUALITATIVEN BESTIMMUNG VON PLATELIA VZV IgG 48 TESTS 72684 IMMUNENZYMATISCHE METHODE ZUR QUALITATIVEN BESTIMMUNG VON IgG-ANTIKÖRPERN GEGEN VARICELLA ZOSTER IN HUMANEM SERUM Ref. 91078/BRD Deutsch 1/10 INHALTSVERZEICHNIS 1. VERWENDUNGSZWECK

Mehr

QUANTA Lite TM ssdna ELISA 708525 einzel strand DNA Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch

QUANTA Lite TM ssdna ELISA 708525 einzel strand DNA Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch QUANTA Lite TM ssdna ELISA 708525 einzel strand DNA Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch Verwendungszweck QUANTA Lite TM ssdna ist ein Enzyme-Linked Immunosorbent Assay (ELISA) für die

Mehr

RSV ELISA IgG / IgM Testkit IgA-Set

RSV ELISA IgG / IgM Testkit IgA-Set RSV ELISA IgG / IgM Testkit IgA-Set Bestell-Nr.: EC107.00 (IgG/IgM Testkit) Bestell-Nr.: EC107.08 (IgA-Set) Farbcodierung: hellgrün NUR ZUR IN VITRO DIAGNOSTIK Sekisui Virotech GmbH Löwenplatz 5 D- 65428

Mehr

ZytoFast HPV High-Risk (HR) Types Probe (Digoxigenin

ZytoFast HPV High-Risk (HR) Types Probe (Digoxigenin ZytoFast HPV High-Risk (HR) Types Probe (Digoxigenin Digoxigenin-markiert markiert) T-1140-400 40 (0,4 ml) Zum Nachweis von Human Papilloma Virus (HPV) Typ 16/18/31/33/35/39/45/51/52/56/58/59/66/68/82

Mehr

SLE-Patienten, da hier die CIC-Konzentration mit der Aktivität der Krankeit variiert und durch Komplement-Reaktionen vermindert werden 6.

SLE-Patienten, da hier die CIC-Konzentration mit der Aktivität der Krankeit variiert und durch Komplement-Reaktionen vermindert werden 6. QUANTA Lite Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch C1q CIC ELISA 704620 Verwendungszweck Dieser Kit dient zur in-vitro Bestimmung von zirkulierenden Immunkomplexen (CIC), die an C1q binden,

Mehr

MACE 1 (Modifizierter Antigen Capture ELISA)

MACE 1 (Modifizierter Antigen Capture ELISA) MACE 1 (Modifizierter Antigen Capture ELISA) Einsatz MACE 1 ist ein qualitativer Festphasenenzymimmunoassay (ELISA) zum Nachweis von IgG Antikörper gerichtet gegen HLA Klasse I Antigene und gegen Epitpope

Mehr

Hantavirus-Erkrankungen Epidemiologische Situation in Baden-Württemberg

Hantavirus-Erkrankungen Epidemiologische Situation in Baden-Württemberg REGIERUNGSPRÄSIDIUM STUTTGART LANDESGESUNDHEITSAMT Hantavirus-Erkrankungen Epidemiologische Situation in Baden-Württemberg Stefan Brockmann Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg Referta 95 Epidemiologie

Mehr

QUANTA Lite TM Ribosome P ELISA 708600 Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch

QUANTA Lite TM Ribosome P ELISA 708600 Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch QUANTA Lite TM Ribosome P ELISA 708600 Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch Verwendungszweck QUANTA Lite TM Ribosome P ist ein Enzyme-linked Immunosorbent Assay (ELISA) für die semiquantitativen

Mehr

Nachweis von p53-antikörpern in Patientenseren - Die Suche nach der Nadel im Heuhaufen ist einfacher -

Nachweis von p53-antikörpern in Patientenseren - Die Suche nach der Nadel im Heuhaufen ist einfacher - Arbeitsblatt 9: Praktikumsanleitung: Nachweis von p53-antikörpern in Patientenseren - Die Suche nach der Nadel im Heuhaufen ist einfacher - I. Theoretische Einführung: Das Testverfahren Immunologische

Mehr

SeroCP Quant IgG Verwendungszweck

SeroCP Quant IgG Verwendungszweck SeroCP Quant IgG Verwendungszweck Der SeroCP Quant IgG-Testkit ist ein Enzym-Immunoassay (ELISA) für die semiquantitative Bestimmung von Spezies-spezifischen IgG-Antikörpern gegen Chlamydia pneunomiae

Mehr

Nor-/ Metanephrin ELISA in Plasma

Nor-/ Metanephrin ELISA in Plasma Arbeitsanleitung Nor-/ Metanephrin ELISA in Plasma Enzymimmunoassay für die quantitative Bestimmung von freiem Normetanephrin und Metanephrin in Plasma I V D REF EA612/192 2 x 96 2 8 C DLD Gesellschaft

Mehr

RIDASCREEN Mycoplasma pneumoniae IgA, IgG, IgM

RIDASCREEN Mycoplasma pneumoniae IgA, IgG, IgM RIDASCREEN Mycoplasma pneumoniae IgA, IgG, IgM Art. No.: K4311 (IgA) K4321 (IgG) K4331 (IgM) R-Biopharm AG, An der neuen Bergstraße 17, D-64297 Darmstadt, Germany Tel.: +49 (0) 61 51 81 02-0 / Telefax:

Mehr

Nor- / Metanephrin ELISA in Plasma

Nor- / Metanephrin ELISA in Plasma WESA MIN GmbH & Co. KG Arbeitsanleitung Nor- / Metanephrin ELISA in Plasma Enzymimmunoassay für die quantitative Bestimmung von freiem Metanephrin und Normetanephrin in Plasma REF MNPE00 2 x 96 2 8 C I

Mehr

QUANTA Lite ACA Screen III Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch

QUANTA Lite ACA Screen III Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch QUANTA Lite ACA Screen III 708620 Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch Verwendungszweck QUANTA Lite ACA Screen III ist ein qualitativer Enzym-Immunassay (ELISA) zur Bestimmung von IgGAM

Mehr

ENTEROTOXÄMIE ELISA-TESTKIT (BIO K 290) (CLOSTRIDIUM PERFRINGENS)

ENTEROTOXÄMIE ELISA-TESTKIT (BIO K 290) (CLOSTRIDIUM PERFRINGENS) Gebrauchsinformation In vitro-diagnostikum Version BIO K 290-1 vom 18/04/13 ENTEROTOXÄMIE ELISA-TESTKIT (BIO K 290) (CLOSTRIDIUM PERFRINGENS) ELISA-Testkit zum Antigennachweis des Clostridium perfringens-bakteriums

Mehr

infektiöses Humanserum oder Blutproben behandelt werden.

infektiöses Humanserum oder Blutproben behandelt werden. QUANTA Lite Phosphatidylserine IgG ELISA 704625 (Früher Anti-Phosphatidylserin (Human) IgG BINDAZYME Enzym-Immunoassay Kit) Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch Verwendungszweck Dieser

Mehr

ELISA-VIDITEST anti-hhv-6 IgM

ELISA-VIDITEST anti-hhv-6 IgM ELISA-VIDITEST anti-hhv-6 IgM ODZ-345 Gebrauchsanweisung HERSTELLER: VIDIA spol.s r.o., Nad Safinou II 365, Vestec, 252 42 Jesenice u Prahy, Tschechische Republik, Tel.: +420 261 090 565, Fax: +420 261

Mehr

RIDASCREEN VZV IgA, IgG, IgM

RIDASCREEN VZV IgA, IgG, IgM RIDASCREEN VZV IgA, IgG, IgM Art. No.: K5611 (IgA) K5621 (IgG) K5631 (IgM) R-Biopharm AG, An der neuen Bergstraße 17, D-64297 Darmstadt, Germany Tel.: +49 (0) 61 51 81 02-0 / Telefax: +49 (0) 61 51 81

Mehr

QUANTA Lite TM RF IgG ELISA 708685 Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch

QUANTA Lite TM RF IgG ELISA 708685 Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch QUANTA Lite TM RF IgG ELISA 708685 Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch Verwendungszweck QUANTA Lite TM RF IgG ist ein Enzyme-linked Immunosorbent Assay (ELISA) für die semi-quantitative

Mehr

Ein Blick in die Zukunft, Entwicklung neuer Testverfahren zum Nachweis von Salmonellen und Campylobacter. Dr. Janin Stratmann-Selke

Ein Blick in die Zukunft, Entwicklung neuer Testverfahren zum Nachweis von Salmonellen und Campylobacter. Dr. Janin Stratmann-Selke Ein Blick in die Zukunft, Entwicklung neuer Testverfahren zum Nachweis von Salmonellen und Campylobacter Dr. Janin Stratmann-Selke Salmonellen und Campylobacter als Erreger von Lebensmittelinfektionen

Mehr

Alere HIV Combo Ein neuer POC HIV Schnelltest der 4. Generation

Alere HIV Combo Ein neuer POC HIV Schnelltest der 4. Generation Alere HIV Combo Ein neuer POC HIV Schnelltest der 4. Generation Arbeitskreis Sexuelle Gesundheit NRW, Münster, 29. Mai 2015 Liv Tolzmann, Produktmanagerin ID DACH, Alere GmbH Früher Nachweis von HIV Wieso

Mehr

Adenovirus ELISA IgG / IgM Testkit IgA-Set

Adenovirus ELISA IgG / IgM Testkit IgA-Set Adenovirus ELISA IgG / IgM Testkit IgA-Set Bestell-Nr.: EC121.00 (IgG/IgM Testkit) Bestell-Nr.: EC121.08 (IgA-Set) Farbcodierung: dunkelblau/transparent NUR ZUR IN VITRO DIAGNOSTIK Sekisui Virotech GmbH

Mehr

Bradford Reagent, 5x

Bradford Reagent, 5x GEBRAUCHSANLEITUNG Bradford Reagent, 5x Reagenz für die Proteinkonzentrationsbestimmung (Kat.-Nr. 39222) SERVA Electrophoresis GmbH Carl-Benz-Str. 7 D-69115 HeidelbergPhone +49-6221-138400, Fax +49-6221-1384010

Mehr

EBV EA IgG EIA WELL REF K10EAG. Deutsch. M205.de- Rev.9 12/2008

EBV EA IgG EIA WELL REF K10EAG. Deutsch. M205.de- Rev.9 12/2008 EBV EA IgG EIA WELL REF K10EAG 96 Deutsch M205.de- Rev.9 12/2008 KITREAGENZIEN Reag. Menge MTP 1 x 96 Gebrauchsfertig WASH 10X 1 x 100 ml Konzentrat DIL 1 x 100 ml Gebrauchsfertig NEG 1 x 2 ml Gebrauchsfertig

Mehr

Gebrauchsinformation FLUORIMMUN Influenza

Gebrauchsinformation FLUORIMMUN Influenza Gebrauchsinformation FLUORIMMUN Influenza Indirekter Immunfluoreszenztest (IFT) für Influenza A oder B Best.-Nr.: FI-100, FI-200 Verwendungszweck Die FLUORIMMUN-Influenza A und B Testpackungen und Einzelreagenzien

Mehr

Nor-/ Metanephrin ELISA in Urin

Nor-/ Metanephrin ELISA in Urin Arbeitsanleitung Nor-/ Metanephrin ELISA in Urin Enzymimmunoassay für die quantitative Bestimmung von Normetanephrin und Metanephrin in Urin I V D REF EA614/192 2 x 96 2 8 C DLD Gesellschaft für Diagnostika

Mehr

EBV VCA-IgG-ELISA PKS medac. Deutsch 128-PKS-VPD/010512

EBV VCA-IgG-ELISA PKS medac. Deutsch 128-PKS-VPD/010512 EBV VCAIgGELISA PKS medac Deutsch 128PKSVPD/010512 HERSTELLER medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbh Fehlandtstraße 3 D20354 Hamburg VERTRIEB medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate

Mehr

E L I S A. zur Bestimmung von Antikörpern (IgA) gegen. Gliadin. Gebrauchsinformation

E L I S A. zur Bestimmung von Antikörpern (IgA) gegen. Gliadin. Gebrauchsinformation E L I S A zur Bestimmung von Antikörpern (IgA) gegen Gliadin Gebrauchsinformation 211096 96 Bestimmungen 2 8 C Vertrieb/ Service: Gewerbestraße 75 79194 Gundelfingen T +49 761 456 8990 F +49 761 456 8999

Mehr

ENZYWELL. HELICOBACTER PYLORI IgG. 91060 (96 tests) Hersteller: DIESSE Diagnostica Senese Via delle Rose 10 53035 Monteriggioni (Siena) - Italy

ENZYWELL. HELICOBACTER PYLORI IgG. 91060 (96 tests) Hersteller: DIESSE Diagnostica Senese Via delle Rose 10 53035 Monteriggioni (Siena) - Italy 1/9 ENZYWELL HELICOBACTER PYLORI IgG REF 91060 (96 tests) Hersteller: DIESSE Diagnostica Senese Via delle Rose 10 53035 Monteriggioni (Siena) - Italy 2/9 INHALT 1. VERWENDUNGSZWECK 2. PHYSIOLOGIE 3. TESTPRINZIP

Mehr

i C Anti-Gangliosid-IgG/M-LINA 6

i C Anti-Gangliosid-IgG/M-LINA 6 i C Anti-Gangliosid-IgG/M-LINA 6 1189 Inhaltsverzeichnis 1. Einführung... 2-3 2. Allgemeine Hinweise... 4 3. Inhalt... 5 4. Exklusives Material... 6 5. Testprinzip... 7 6. Durchführung... 8-9 7. Auswertung...

Mehr

QUANTA Lite ACA IgG III Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch

QUANTA Lite ACA IgG III Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch QUANTA Lite ACA IgG III 708625 Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch Verwendungszweck QUANTA Lite TM ACA IgG III ist ein Enzyme-linked Immunosorbent Assay (ELISA) für die semi-quantitative

Mehr

Rheumafaktor IgG ELISA

Rheumafaktor IgG ELISA Arbeitsanleitung Rheumafaktor IgG ELISA Enzymimmunoassay auf Mikrotiterbasis zum Nachweis und zur quantitativen Bestimmung von Rheumafaktor (RF) IgG in Serum und Plasma Kat.-Nr.: Lagerung: ILE-RHF01 2-8

Mehr

B. pertussis + CatACT LINE

B. pertussis + CatACT LINE B. pertussis + CatACT LINE IgG / IgA Line Immunoblot Bestell-Nr.: WE116G32 IgG Line Immunoblot, 32 Bestimmungen WE116G96 IgG Line Immunoblot, 96 Bestimmungen WE116A32 IgA Line Immunoblot, 32 Bestimmungen

Mehr

Bordetella pertussis ELISA IgG / IgA Testkit

Bordetella pertussis ELISA IgG / IgA Testkit Bordetella pertussis ELISA IgG / IgA Testkit Bestell-Nr.: EC115.00 Farbcodierung: silber NUR ZUR IN VITRO DIAGNOSTIK Virotech Diagnostics GmbH Löwenplatz 5 D- 65428 Rüsselsheim Tel.: +49-6142-6909-0 Fax:

Mehr

CASA-ELISA medac. Monoklonaler Enzymimmunoassay zur quantitativen Bestimmung des Cancer Associated Serum Antigen 700-VPD/240805

CASA-ELISA medac. Monoklonaler Enzymimmunoassay zur quantitativen Bestimmung des Cancer Associated Serum Antigen 700-VPD/240805 CASAELISA medac Monoklonaler Enzymimmunoassay zur quantitativen Bestimmung des Cancer Associated Serum Antigen 700VPD/240805 HERSTELLER medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbh Fehlandtstraße

Mehr

RIDASCREEN FSME/ TBE IgG, IgM

RIDASCREEN FSME/ TBE IgG, IgM RIDASCREEN FSME/ TBE IgG, IgM Art. No.: K3421 (IgG) K3431 (IgM) R-Biopharm AG, An der neuen Bergstraße 17, D-64297 Darmstadt, Germany Tel.: +49 (0) 61 51 81 02-0 / Telefax: +49 (0) 61 51 81 02-20 1. Anwendungsbereich

Mehr