seelischen Problemen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "seelischen Problemen"

Transkript

1 Angebote im Kreis Groß-Gerau Beratung und Information im Kreis Groß-Gerau Wer hilft bei seelischen Problemen TIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINF INFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUN UNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATION ONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFO FORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNG UNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATION ONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFO FORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNG ATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDIIN DINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATU

2 Beratung - Hilfen - Leistungsgewährung Sozialpädagogische Beratung, Unterstützung und Begleitung, Beratung zum persönlichen Budget Wirtschaftliche Eingliederungshilfe nach dem SGB XII im ambulanten, teilstationären und stationären Bereich Anlaufstelle, Erstinformation, Beratung, Vermittlung für psychisch Erkrankte und deren Angehörige Allgemeine Beratung in Angelegenheiten der gesetzlichen Betreuung und Beratung der BetreuerInnen Soziale Sicherung Fachdienst Sozialdienst und Planung Frau Maierle Wilhelm-Seipp-Str und Fax Soziale Sicherung Fachdienst Eingliederungshilfe Herr Engel, Frau Freiberger, Frau Jourdan, Herr Leuthäußer, Frau Rettig Wilhelm-Seipp-Str Fax Sozialpsychiatrischer Dienst Fachbereich Gesundheit und Verbraucherschutz Frau Bangert Wilhelm-Seipp-Str Fax Betreuungsstelle Fachbereich Gesundheit und Verbraucherschutz Herr Schmidt, Frau Salamon Wilhelm-Seipp-Str , -228 und -116 Fax

3 Betreuungsverein für den Kreis Groß-Gerau CaritasZentrum Rüsselsheim (Träger: Caritasverband Offenbach/ Main e.v.) Freiligrathstr. 10, Fax cv-offenbach.de Gemeindepsychiatrische Zentren des Sozialpsychiatrischen Vereins Kreis Groß-Gerau e.v. Zentrum Rüsselsheim Georg-Treber-Str Fax Zentrum Mörfelden Langgasse Mörfelden-Walldorf Fax Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle CaritasZentrum Rüsselsheim (Träger: Caritasverband Offenbach/ Main e.v.) Freiligrathstr. 10, Fax Übernahme von Betreuungen nach dem Betreuungsgesetz, Fortbildung und Beratung der ehrenamtlichen BetreuerInnen, Info über Vorsorgevollmacht Patienten- und Betreuungsverfügung Beratung von Menschen mit psychischen Problemen und Erkrankungen und deren Angehörige Zentrum Groß-Gerau Mainzer Straße Fax Zentrum Biebesheim Dammstr Biebesheim Fax Beratung von Menschen mit psychischen Problemen und Erkrankungen und deren Angehörige Beratung - Hilfen - Leistungsgewährung

4 Beratung - Hilfen - Leistungsgewährung Beratungs- und Unterkunftsangebote bei Wohnungslosigkeit Information und Beratung in schwierigen Lebens- und Konfliktsituationen Diakonisches Werk Groß-Gerau/ Rüsselsheim Weserstr oder Fax Beratungszentrum (Träger: Diakonisches Werk Groß-Gerau/Rüsselsheim) Schulstr oder Fax Mo 12:00 17:00 Uhr Di, Do, Fr 8:00 15:00 Uhr Mi 8:30 18:00 Uhr und nach vorheriger Vereinbarung

5 oder gebührenfrei (auch über Mobilfunk) Telefonseelsorge 24 Stunden anonyme Beratung gebührenfrei (auch über Mobilfunk) Mo Fr 15:00 19:00 Uhr Kinder- und Jugendtelefon Nummer gegen Kummer Herr Schmidt, Pfarrer Herr Fichtner, katholischer Klinikseelsorger Herr Dreuth, evangelischer Klinikseelsorger Vitos Riedstadt Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (KPP) Vitos Klinik Hofheim Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (KJP) in Riedstadt Psychiatrische Seelsorge der Vitos Riedstadt ggmbh 24 Stunden Bereitschaft zu telefonischer Beratung durch den diensthabenden Arzt der Klinik In einer Krise

6 Ambulante Behandlung von psychisch kranken Erwachsenen Vitos psychiatrische Ambulanz Riedstadt Institutsambulanz Philippsanlage Riedstadt Vitos psychiatrische Ambulanz Groß-Gerau Am Burggraben 1A Behandlung Tagesklinik Vitos psychiatrische Ambulanz Rüsselsheim Walter-Flex-Str Vitos psychiatrische Tagesklinik Groß-Gerau Am Burggraben 1A Fax Gerontopsychiatrische Tagesklinik Vitos psychiatrische Tagesklinik Raunheim Bahnhofstr Raunheim oder Vitos gerontopsychiatrische Tagesklinik Groß-Gerau Am Burggraben 1A Fax

7 Vitos Riedstadt ggmbh Philippsanlage Riedstadt Klinik für psychisch kranke Erwachsene bei den jeweiligen Krankenkassen der Versicherten oder unter Arztsuche Ein Verzeichnis der niedergelassenen NervenärztInnen/ PsychiaterInnen kann angefordert werden bei der Kassenärztlichen Vereinigung Beratungscenter Darmstadt Pallaswiesenstr Darmstadt oder Fax Ein Verzeichnis der niedergelassenen PsychologInnen/PsychotherapeutInnen kann angefordert werden Behandlung

8 Altersspezifische Erkrankung Netzwerk Demenz im Kreis Groß-Gerau Kontaktstelle Nord Alzheimer- und Demenzkrankengesellschaft Rüsselsheim e.v Fax Kontaktstelle Süd Stiftung Soziale Gemeinschaft Riedstadt Wilhelm-Leuschner-Str Riedstadt Fax

9 Erika Freiligrathstr , Fax Treffen: Dienstags ab 18:20 Uhr EA-Selbsthilfegruppe für Emotionale Gesundheit c/o Caritas Frau Engel Freiligrathstr cv-offenbach.de Treffen/Angebote: nach Absprache Bereichsleitung: Willi Opp in der Tagesstätte des Sozialpsychiatrischen Vereins Kreis Groß-Gerau e.v., Georg-Treber-Str Treffen: 1. Dienstag im Monat um 19:00 Uhr Gruppe der Psychiatrieerfahrenen c/o Caritas Angehörigen Selbsthilfegruppe Selbsthilfe bei der Institutionsambulanz der Vitos Riedstadt ggmbh, den Psychosozialen Kontakt- und Beratungsstellen des Caritasverbandes und des Sozialpsychiatrischen Vereins Groß-Gerau oder in der Broschüre Wo finde ich Selbsthilfegruppen die beim Fachdienst Sozialdienst und Planung angefordert werden kann , Auskünfte über Selbsthilfe-Therapiegruppen erhalten Sie

10 Betreutes Wohnen Sozialpsychiatrischer Verein Kreis Groß-Gerau e.v. Zentrum Rüsselsheim Georg-Treber-Str Fax Zentrum Mörfelden Langgasse Mörfelden-Walldorf Fax Wohnen Zentrum Groß-Gerau Mainzer Str Fax Regionales Diakonisches Werk (mit den Außenstellen Groß-Gerau, Mörfelden-Walldorf und Riedstadt) Weserstr oder Fax oder

11 Vitos - Begleitend psychiatrische Dienste Riedstadt Philippsanlage Riedstadt Fax Betreutes Wohnen Sozialpsychiatrischer Verein Kreis Groß-Gerau Geschäftsstelle Mainzer Str Fax Vitos - Begleitend psychiatrische Dienste Riedstadt Philippsanlage Riedstadt Fax Wohnheime für Menschen mit seelischer Behinderung Wohnen

12 Arbeit und Beschäftigung Beratung von schwerbehinderten und gleichgestellten Arbeitnehmern und deren Arbeitgebern Auf Arbeit und Beschäftigung ausgerichtetes tagesstrukturierendes Angebot für psychisch Kranke Auf Arbeit und Beschäftigung ausgerichtetes tagesstrukturierendes Angebot für psychisch Kranke Integrationsfachdienst (IFD) des Sozialpsychiatrischen Vereins Kreis Groß-Gerau e.v. Frau Bilek Darmstädter Str. 77, Fax Tagesstätten des Sozialpsychiatrischen Vereins Kreis Groß-Gerau Zentrum Groß-Gerau Mainzer Str. 72, Fax Zentrum Rüsselsheim Georg-Treber-Str Fax spv-gg.de Zentrum Biebesheim Dammstr. 4, Biebesheim Fax Beschäftigungsprojekt CaritasZentrum Rüsselsheim (Träger: Caritasverband Offenbach/Main e.v.) Freiligrathstr. 10 und Goethestr Fax cv-offenbach.de

13 Groß-Gerauer Integrationsbetriebe ggmbh (GIB) c/o Sozialpsychiatrischer Verein Kreis Groß-Gerau (Geschäftsstelle) Mainzer Str Fax Groß-Gerauer Integrationsbetriebe ggmbh Bring s -Lieferservice Mainzer Str Solvere ggmbh Werkstatt für seelisch erkrankte Menschen Herr Böhmer Eisenstr Fax Öffnungszeiten: Mo Do 08:00 16:00 und Fr 08:00 14:00 Uhr Auf Arbeit und Beschäftigung ausgerichtetes tagesstrukturierendes Angebot für psychisch Kranke Arbeitsangebote für psychisch Kranke Teilhabe am Arbeitsleben, Rehabilitationsmaßnahme zur Wiedereingliederung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt Arbeit und Beschäftigung

14 Kontakt Freizeit Kontakt- und Freizeitangebote für Menschen mit psychischen Problemen und Erkrankungen und deren Angehörige Sozialpsychiatrischer Verein Kreis Groß-Gerau e.v. Zentrum Rüsselsheim Georg-Treber-Str Fax Zentrum Mörfelden Langgasse Mörfelden-Walldorf Fax Zentrum Groß-Gerau Mainzer Str Fax Zentrum Biebesheim Dammstr Biebesheim Fax

15 Regionales Diakonisches Werk mit den Außenstellen in Groß-Gerau, Mörfelden-Walldorf und Riedstadt Weserstr oder Fax Christophorus-Club CaritasZentrum Rüsselsheim (Träger: Caritasverband Offenbach/Main e.v.) Freiligrathstr Kontakt- und Freizeitangebote für Menschen mit psychischen Problemen und Erkrankungen und deren Angehörige Kontakt- und Freizeitangebote für Menschen mit psychischen Problemen und Erkrankungen und deren Angehörige Kontakt Freizeit

16 Herausgeber: Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau Diese Broschüren erhalten Sie beim Fachbereich Soziale Sicherung Fachdienst Sozialdienst und Planung Wilhelm-Seipp-Straße Fax Stand 11/13 Alle Rechte vorbehalten Vervielfältigung, auch auszugsweise nur mit Quellenangabe gestattet. Für gewerbliche Zwecke ist es grundsätzlich nicht gestattet diese Veröffentlichung oder Teile daraus zu vervielfältigen, auf Mikrofi lm/-fi che zu verfi lmen oder in elektronische Systeme einzugeben. ERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMA MATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUND NDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERAT RATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMAT ATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDIN NDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERAT RATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMAT ATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDIN BERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORM RMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUN

seelischen Problemen

seelischen Problemen Angebote im Kreis Groß-Gerau Beratung und Information im Kreis Groß-Gerau Wer hilft bei seelischen Problemen TIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINF INFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUN

Mehr

Suchtund. Drogen- Problemen

Suchtund. Drogen- Problemen Angebote im Kreis Groß-Gerau Beratung und Information im Kreis Groß-Gerau Wer hilft bei Suchtund Drogen- Problemen TIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINF INFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUN

Mehr

DIE PSYCHOSOZIALE VERSORGUNG IN THÜRINGEN

DIE PSYCHOSOZIALE VERSORGUNG IN THÜRINGEN DIE PSYCHOSOZIALE VERSORGUNG IN THÜRINGEN Fachtag: Schwer beladen in Ausbildung und Arbeit Neudietendorf, 30.11.2010 Dirk Bennewitz Trägerwerk Soziale Dienste in Thüringen e. V. Gliederung 1. Die Struktur

Mehr

Einrichtungen und Dienste für Menschen mit psychischen Erkrankungen und seelischen Behinderungen. in Heidelberg

Einrichtungen und Dienste für Menschen mit psychischen Erkrankungen und seelischen Behinderungen. in Heidelberg Einrichtungen und Dienste für Menschen mit psychischen Erkrankungen und seelischen Behinderungen in Heidi Flassak Landratsamt RNK - Gesundheitsamt - Kurfürstenanlage 38-40 Tel. 06221 522 1866 Fax 06221

Mehr

Zusammenstellung der Angebote im Landkreis Harburg für psychisch Kranke, seelisch Behinderte und Suchtkranke

Zusammenstellung der Angebote im Landkreis Harburg für psychisch Kranke, seelisch Behinderte und Suchtkranke Anlage 33 des Hilfeplanes für Menschen mit Behinderung Zusammenstellung der Angebote im Landkreis Harburg für psychisch Kranke, seelisch Behinderte und Suchtkranke Ambulante Hilfen Sozialpsychiatrischer

Mehr

Sucht- und Drogen- Problemen

Sucht- und Drogen- Problemen Angebote im Kreis Groß-Gerau Beratung und Information im Kreis Groß-Gerau Wer hilft bei Sucht- und Drogen- Problemen TIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINF INFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUN

Mehr

Sozialpsychiatrischer Dienst in der Integrierten Versorgung. Klaus Jansen Geschäftsführender Vorstand Kölner Verein für Rehabilitation e.v.

Sozialpsychiatrischer Dienst in der Integrierten Versorgung. Klaus Jansen Geschäftsführender Vorstand Kölner Verein für Rehabilitation e.v. Sozialpsychiatrischer Dienst in der Integrierten Versorgung Klaus Jansen Geschäftsführender Vorstand Kölner Verein für Rehabilitation e.v. 2000: SGB V 140a-d Krankenkassen können Verträge mit verschiedenen

Mehr

Praxishilfe Psychische Belastungen

Praxishilfe Psychische Belastungen Praxishilfe Psychische Belastungen Teil 2 Hilfen für Betroffene: Beratungs- und Behandlungsangebote in der Region Siegen Ärzte für Allgemeinmedizin Erste Anlaufstelle bei körperlichen und psychischen Beschwerden

Mehr

FRANS HILFT

FRANS HILFT FRANS HILFT www.frans-hilft.de Hilfsangebote für Menschen in seelischen Krisen Viele Gründe können dazu führen, dass wir Menschen in seelische Krisen geraten. Manchmal haben wir den Eindruck, unsere Situation

Mehr

Leitfaden. Goslarer Hilfesuchende. auswärtige Wohnungslose. Wegweiser. für. und. Stand: Juni 2009. Hrsg.:

Leitfaden. Goslarer Hilfesuchende. auswärtige Wohnungslose. Wegweiser. für. und. Stand: Juni 2009. Hrsg.: Wegweiser Leitfaden für Goslarer Hilfesuchende und auswärtige Wohnungslose Deutsches Rotes Kreuz Wachtelpforte 38 ARGE/ABF Robert-Koch-Str. 11 Diakonisches Werk Lukas-Werk Stand: Juni 2009 Caritasverband

Mehr

Eltern brauchen Hilfe. für Eltern & Kinder. Institutionelle Hilfen. Kind braucht Hilfe. Kindeswohlgefährdung

Eltern brauchen Hilfe. für Eltern & Kinder. Institutionelle Hilfen. Kind braucht Hilfe. Kindeswohlgefährdung Institutionelle Hilfen für Eltern & Kinder Eltern brauchen Hilfe Kind braucht Hilfe Kindeswohlgefährdung Caritas Erziehungsberatung Tel. 09771 / 61160 emotionale Probleme Allgemeiner Sozialdienst (Jugendamt)

Mehr

FRANS HILFT

FRANS HILFT FRANS HILFT www.frans-hilft.de Hilfsangebote für Menschen in seelischen Krisen Viele Gründe können dazu führen, dass wir Menschen in seelische Krisen geraten. Manchmal haben wir den Eindruck, unsere Situation

Mehr

Wegweiser Psychiatrie- und Suchtkrankenhilfe

Wegweiser Psychiatrie- und Suchtkrankenhilfe Wegweiser Psychiatrie- und Suchtkrankenhilfe Vorwort Sehr geehrte Bürgerinnen, sehr geehrte Bürger, das Thema der psychischen Erkrankungen als auch der Suchterkrankungen nimmt in dem heutigen Gesundheitssystem

Mehr

Eltern brauchen Hilfe

Eltern brauchen Hilfe Institutionelle Hilfen für Eltern& Kinder Kindeswohlgefährdung Kind braucht Hilfe Eltern brauchen Hilfe Kind Eltern Eltern brauchen bracuhen Hilfe HilfeHilfe IV Caritas Suchtberatung Nes offene Sprechzeit:

Mehr

Sozialpsychiatrischer Dienst des Gesundheitsamtes. Stadt Brandenburg an der Havel

Sozialpsychiatrischer Dienst des Gesundheitsamtes. Stadt Brandenburg an der Havel Sozialpsychiatrischer Dienst Sozialpsychiatrischer Dienst des Gesundheitsamtes Stadt Anschrift der Warschauer Str. 22 14772 Brandenburg Telefon: 03381/ 72 48 40 03381/ 72 48 45 Mo, Mi, Do 9.00-12.00 Uhr

Mehr

Seite 1. Grunddaten zur klinisch stationären Versorgung. 3 Psychiatrie 1.1.1. Anzahl der Fachkrankenhäuser für Psychiatrie und Psychotherapie

Seite 1. Grunddaten zur klinisch stationären Versorgung. 3 Psychiatrie 1.1.1. Anzahl der Fachkrankenhäuser für Psychiatrie und Psychotherapie Tabellenanhang zum Bericht "Psychiatrie in Deutschland - Strukturen, Leistungen, Perspektiven" der AG Psychiatrie der Obersten esgesundheitsbehörden an die Gesundheitsministerkonferenz 2012 Stand: 28.12.2011

Mehr

Peter-Behrens-Schule AG biv (beraten, informieren, vermitteln)

Peter-Behrens-Schule AG biv (beraten, informieren, vermitteln) Peter-Behrens-Schule AG biv (beraten, informieren, vermitteln) Wegweiser Professionelle Hilfen in Darmstadt (Stand 20.08.2012) Akut Feuerwehr!!!!!!!!! 112 Polizei!!!!!!!!! 110 Notarzt/Rettungsdienst!!!!!!!

Mehr

Generationen helfen einander. gemeinnützig generationsübergreifend neutral

Generationen helfen einander. gemeinnützig generationsübergreifend neutral gemeinnützig generationsübergreifend neutral Generationenhilfe Büttelborn e.v. Generationenhilfe Nauheim e.v. Kleeblatt Kelsterbach e.v. Generationenhilfe Groß-Gerau e.v. Generationenhilfe Mainspitze e.v.

Mehr

Viktoriaschule Darmstadt Gymnasium Hochstraße 44 D - 64285 Darmstadt Tel.: 0049 6151 132566 viktoriaschule@darmstadt.de

Viktoriaschule Darmstadt Gymnasium Hochstraße 44 D - 64285 Darmstadt Tel.: 0049 6151 132566 viktoriaschule@darmstadt.de Viktoriaschule Darmstadt Gymnasium Hochstraße 44 D - 64285 Darmstadt Tel.: 0049 6151 132566 viktoriaschule@darmstadt.de Übersicht Professionelle Hilfen in Darmstadt (Stand 19.9.2013) Akut Feuerwehr 112

Mehr

Beratung in speziellen Fragen (Stand: 16.3.2015)

Beratung in speziellen Fragen (Stand: 16.3.2015) Beratung in speziellen Fragen (Stand: 16.3.2015) Alzheimer Gesellschaft Main-Kinzig e.v. Allgemeine Sozialberatung Die Zahl der Demenzerkrankungen nimmt aufgrund der steigenden Lebenserwartung zu. Immer

Mehr

Langenfelder Netzwerk Demenz

Langenfelder Netzwerk Demenz Langenfelder Netzwerk Demenz www.langenfeld.de Gerd Altmann / pixelio.de In Langenfeld leiden etwa 825 Menschen über 65 Jahren an Alzheimer oder anderen Demenzerkrankungen. Jährlich gibt es rd. 300 Neuerkrankungen.

Mehr

KONZEPTION. für den. Sozialpsychiatrischen Dienst im Landkreis Göppingen

KONZEPTION. für den. Sozialpsychiatrischen Dienst im Landkreis Göppingen KONZEPTION für den Sozialpsychiatrischen Dienst im Landkreis Göppingen Landratsamt Göppingen Lorcher Straße 6 73033 Göppingen Stand: September 2014 1 Konzeption für den Sozialpsychiatrischen Dienst im

Mehr

Das Magazin der Verbund sozialpsychiatrischer Angebote 1/2013

Das Magazin der Verbund sozialpsychiatrischer Angebote 1/2013 Das Magazin der Verbund sozialpsychiatrischer Angebote 1/2013 Das NetzWerk psychische Gesundheit Die Behandlungsbausteine Grundsätze eines ausgewogenen Behandlungskonzepts 3 Editorial 4 Die Chancen psychiatrischer

Mehr

ÜBERSICHT über die Einrichtungen des Sozialpsychiatrischen Verbundes und andere Hilfsangebote

ÜBERSICHT über die Einrichtungen des Sozialpsychiatrischen Verbundes und andere Hilfsangebote ÜBERSICHT über die Einrichtungen des Sozialpsychiatrischen Verbundes und andere Hilfsangebote für psychisch kranke Menschen deren Angehörige und Personen in beratender Funktion Einrichtungen und Ansprechpartner

Mehr

LANDESHAUPTSTADT. Wegweiser. Gemeindepsychiatrie. Rat und Hilfe bei psychischen Erkrankungen. Gesundheitsamt. www.wiesbaden.de

LANDESHAUPTSTADT. Wegweiser. Gemeindepsychiatrie. Rat und Hilfe bei psychischen Erkrankungen. Gesundheitsamt. www.wiesbaden.de LANDESHAUPTSTADT Wegweiser Gemeindepsychiatrie Rat und Hilfe bei psychischen Erkrankungen Gesundheitsamt www.wiesbaden.de 2 3 Liebe Wiesbadenerinnen und Wiesbadener, Menschen in allen Altersgruppen können

Mehr

Landkarte durch den Versorgungsdschungel - Grenzen erleben Köln, 03.04.2012

Landkarte durch den Versorgungsdschungel - Grenzen erleben Köln, 03.04.2012 Landkarte durch den Versorgungsdschungel - Grenzen erleben Köln, 03.04.2012 Dr. Elisabeth Rohrbach, Tagesklinik Alteburger Straße, Alteburger Str. 8-12, 50678 Köln Warum braucht es denn einen Landkarte

Mehr

L 3 Tageskliniken. L 3 Tageskliniken. Tageskliniken. Tageskliniken Privat - Nerven - Klinik - Dr. Fontheim. Privat - Nerven - Klinik - Dr.

L 3 Tageskliniken. L 3 Tageskliniken. Tageskliniken. Tageskliniken Privat - Nerven - Klinik - Dr. Fontheim. Privat - Nerven - Klinik - Dr. L 3 Tageskliniken Tageskliniken Privat - Nerven - Klinik - Dr. Fontheim L 3 Tageskliniken Tageskliniken Privat - Nerven - Klinik - Dr. Fontheim Ambulante, teil- und stationäre Diagnostik und Therapie psychischer

Mehr

Hilfen für alte Menschen und Angehörige

Hilfen für alte Menschen und Angehörige Kreis Plön, Amt für Gesundheit 24306 Plön 04522/743-646 Beratung und Begleitung von älteren Menschen mit altersbedingten Schwierigkeiten und deren Angehörige. Unterstützung durch Gespräche, Hausbesuche,

Mehr

Rat und Hilfe bei psychischen Erkrankungen. Der Gemeindepsychiatrische Verbund Mainz stellt sich vor

Rat und Hilfe bei psychischen Erkrankungen. Der Gemeindepsychiatrische Verbund Mainz stellt sich vor Rat und Hilfe bei psychischen Erkrankungen Der Gemeindepsychiatrische Verbund Mainz stellt sich vor Der Gemeindepsychiatrische Verbund Mainz, Folie 1 Inhalt der Präsentation Was ist der Gemeindepsychiatrische

Mehr

Die Zuständigkeiten des LWV Hessen im Rahmen der Integrationsvereinbarung. Ramona Spohr, Ständeplatz 6-10, Kassel

Die Zuständigkeiten des LWV Hessen im Rahmen der Integrationsvereinbarung. Ramona Spohr, Ständeplatz 6-10, Kassel Die Zuständigkeiten des LWV Hessen im Rahmen der Integrationsvereinbarung 1 Der Landeswohlfahrtsverband Hessen wird als landesweiter Kommunalverband von den 5 kreisfreien Städten und 21 Landkreisen in

Mehr

SERVICE- UND BERATUNGSSTELLE FÜR REHABILITATION LANDESWOHLFAHRTSVERBAND HESSEN

SERVICE- UND BERATUNGSSTELLE FÜR REHABILITATION LANDESWOHLFAHRTSVERBAND HESSEN SERVICE- UND BERATUNGSSTELLE FÜR REHABILITATION LANDESWOHLFAHRTSVERBAND HESSEN SERVICE- UND BERATUNGSSTELLE FÜR REHABILITATION WIR HELFEN VOR ORT Das Sozialgesetzbuch Teil IX (SGB IX) regelt die Teilhabe

Mehr

Gesundheit fängt im Kopf an.

Gesundheit fängt im Kopf an. Gesundheit fängt im Kopf an. Herzlich Willkommen! Wir stellen uns hinter die Feststellung, dass es keine Gesundheit ohne psychische Gesundheit gibt. Psychische Gesundheit ist von zentraler Bedeutung für

Mehr

S o z i a l a t l a s

S o z i a l a t l a s S o z i a l a t l a s Emailverzeichnis Übersicht der sozialen Beratungsstellen und Hilfsangebote im Dekanat Waldeck (Korbach, Bad Arolsen, Bad Wildungen) Herausgeber: Caritasverband Brilon e. V. Westwall

Mehr

07. November 2014 / PSD/LADADI

07. November 2014 / PSD/LADADI Der Magistrat Pressestelle Neues Rathaus Luisenplatz 5 A 64283 Darmstadt Medien-Information Telefon: 06151 13-2020 Telefax: 06151 13-2024 www.presse-darmstadt.de pressestelle@darmstadt.de Nr. 14534 Psychosozialer

Mehr

Klinik Hohe Mark Oberursel (Taunus) Frankfurt am Main

Klinik Hohe Mark Oberursel (Taunus) Frankfurt am Main KLINIKEN Psychiatrie Psychotherapie Psychosomatik Klinik Hohe Mark Oberursel (Taunus) Frankfurt am Main fachlich kompetent christlich engagiert hohemark.de Informationen zur Suchttherapie Wege aus dem

Mehr

APK Löwenherz-Familienhilfe www.apk-loewenherz.de

APK Löwenherz-Familienhilfe www.apk-loewenherz.de www.apk-loewenherz.de Arbeitsgemeinschaft für psychisch Kranke im Rhein-Erft-Kreis e.v. seit 1980 seit 2004 seit 2000 Der e.v. ist alleiniger Gesellschafter beider ggmbhs APK Soziale Dienste GmbH & WIR

Mehr

Organe eines Landkreises sind der Kreistag und der Landrat. Sie verwalten den Landkreis nach den Bestimmungen der

Organe eines Landkreises sind der Kreistag und der Landrat. Sie verwalten den Landkreis nach den Bestimmungen der 4. Kommunale Infrastruktur 4.1 Gremien 4.1.1 Sozialausschuss Organe eines Landkreises sind der Kreistag und der Landrat. Sie verwalten den Landkreis nach den Bestimmungen der Landkreisordnung (LKO). Der

Mehr

Die Rolle der Kinder- und Jugendpsychiatrie in der Hilfeplanung bei Kindern- und Jugendlichen mit seelischer Behinderung

Die Rolle der Kinder- und Jugendpsychiatrie in der Hilfeplanung bei Kindern- und Jugendlichen mit seelischer Behinderung Die Rolle der Kinder- und Jugendpsychiatrie in der Hilfeplanung bei Kindern- und Jugendlichen mit seelischer Behinderung Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters im Zentrum

Mehr

Johannes-Diakonie Mosbach. Zurück ins Leben. Neurologisch-Psychiatrische Klinik

Johannes-Diakonie Mosbach. Zurück ins Leben. Neurologisch-Psychiatrische Klinik Johannes-Diakonie Mosbach Zurück ins Leben Neurologisch-Psychiatrische Klinik Juni 2012 Die Klinik Die Neurologisch-Psychiatrische Klinik der Johannes- Diakonie in Mosbach wurde 1968 eröffnet. Seit November

Mehr

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO (Stand: Oktober 2015) Fantastische Superhelden Ein Gruppenangebot für Kinder, deren Familie von psychischer Erkrankung betroffen ist; für Jungen und Mädchen zwischen

Mehr

Maßregelvollzug. Nachbetreuung suchtkranker und psychisch kranker Rechtsbrecher in Hessen. Forensische Fachambulanzen. Landeswohlfahrtsverband Hessen

Maßregelvollzug. Nachbetreuung suchtkranker und psychisch kranker Rechtsbrecher in Hessen. Forensische Fachambulanzen. Landeswohlfahrtsverband Hessen Maßregelvollzug Forensische Fachambulanzen Nachbetreuung suchtkranker und psychisch kranker Rechtsbrecher in Hessen Landeswohlfahrtsverband Hessen I m p r e s s u m Herausgeber: Landeswohlfahrtsverband

Mehr

Soziotherapie. Unterstützung Begleitung Beratung. Informationsschrift für MitarbeiterInnen der psychiatrischen Klinik

Soziotherapie. Unterstützung Begleitung Beratung. Informationsschrift für MitarbeiterInnen der psychiatrischen Klinik Informationsschrift für MitarbeiterInnen der psychiatrischen Klinik Unterstützung Begleitung Beratung Ambulante Dienste Perspektive ggmbh 0. Zu dieser Informationsschrift Sehr geehrte MitarbeiterInnen

Mehr

BERATUNGSWEGWEISER. Ehe-, Partner-, Familien- und allgemeine Lebensberatung. Schwangerschaft LUDWIGSHAFEN

BERATUNGSWEGWEISER. Ehe-, Partner-, Familien- und allgemeine Lebensberatung. Schwangerschaft LUDWIGSHAFEN BERATUNGSWEGWEISER Ehe-, Partner-, Familien- und allgemeine Lebensberatung der Evangelischen Kirche Falkenstraße 19 (PLZ 67063), Telefon 0621 / 510605, Fax: 0621 / 5290847, E-Mail: diakonie.lu.efl@freenet.de

Mehr

Allgemeine Sozialberatung / Soziale Dienste. Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem Bereich ausführlich beschrieben. Beratungsangebote 87

Allgemeine Sozialberatung / Soziale Dienste. Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem Bereich ausführlich beschrieben. Beratungsangebote 87 Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem ausführlich beschrieben Beratungsangebote 87 Familienbündnis Waldkirch s. "Bei Familienfragen" Tauschring Waldkirch 91 Kirchen 94 Religionsgemeinschaften

Mehr

Vielfalt pflegen selbstbestimmt leben. Hans Werner Rössing

Vielfalt pflegen selbstbestimmt leben. Hans Werner Rössing Vielfalt pflegen selbstbestimmt leben Hans Werner Rössing Charta und Seniorennetzwerk Zwei Projekte aus dem Bundesfamilienministerium Projekt 1 Charta der Rechte hilfe und pflegebedürftiger Menschen Entstand

Mehr

Städtisches Frauenbüro und Gleichstellungsstelle

Städtisches Frauenbüro und Gleichstellungsstelle Städtisches Frauenbüro und Gleichstellungsstelle Kontakt: Gaby Schäfer, Susanne Fischer Telefon: 0209 169-3540 Adresse: Mail: Web: Hans-Sachs-Haus, Ebertstraße 11, 45879 Gelsenkirchen frauenbuero@gelsenkirchen.de

Mehr

Machen Sie mit im ÖUK!?? -Örtlicher Unterstützerkreis für Menschen mit Behinderung-

Machen Sie mit im ÖUK!?? -Örtlicher Unterstützerkreis für Menschen mit Behinderung- Machen Sie mit im ÖUK!?? -Örtlicher Unterstützerkreis für Menschen mit Behinderung- Orientiert man sich am SGB IX (Sozialgesetzbuch) www.gesetze-im-internet.de, so kann man davon ausgehen, dass in Drolshagen

Mehr

Psychiatriewegweiser 2014 / Landkreis Vorpommern-Greifswald

Psychiatriewegweiser 2014 / Landkreis Vorpommern-Greifswald Psychiatriewegweiser 2014 / Landkreis Vorpommern-Greifswald Stand: 02/2014 Region: Universitäts- und Hansestadt Greifswald 1. Ambulante Hilfen 1.1. Praktizierende Fachärzte für Psychiatrie / Psychotherapie

Mehr

Regionalteil Gießen, Wetzlar und Friedberg. Anlaufstellen für Menschen mit pflegebedürftigen Angehörigen

Regionalteil Gießen, Wetzlar und Friedberg. Anlaufstellen für Menschen mit pflegebedürftigen Angehörigen Regionalteil Gießen, Wetzlar und Friedberg Anlaufstellen für Menschen mit pflegebedürftigen Angehörigen Adressen zum Pflegeleitfaden 3 Technische Hochschule Mittelhessen - Arbeitsrechtliche Fragestellungen

Mehr

Der Integrationsfachdienst. Aufgaben und Angebote

Der Integrationsfachdienst. Aufgaben und Angebote Der Integrationsfachdienst Aufgaben und Angebote Rahmenbedingungen: SGB IX 109ff Integrationsamt Gesetzliche Grundlage: Integrations- fachdienst Strukturverantwortung Beauftragung/ Koordination Seite 2

Mehr

Rehabilitation psychisch kranker Menschen

Rehabilitation psychisch kranker Menschen Rehabilitation psychisch kranker Menschen Dr. med. Joachim Hein Vorstandsvorsitzender Münchner Bündnis gegen Depression e.v. www.buendnis-depression.de/muenchen Zeichnung unbekannter Herkunft, 15. Jahrhundert,

Mehr

Sorgen, Nöte und (k)ein Ausweg!

Sorgen, Nöte und (k)ein Ausweg! Psychosozialer Wegweiser Telefonliste für den Landkreis Sorgen, Nöte und (k)ein Ausweg! Beratung und Begleitung AIDS und übertragbare Krankheiten Behinderung Behindertenbeauftragter 0 88 21 / 751-279 Kinder-,

Mehr

Angebote und Institutionen für Familien mit einem psychisch kranken Elternteil in Mannheim Version 15.3.13

Angebote und Institutionen für Familien mit einem psychisch kranken Elternteil in Mannheim Version 15.3.13 Angebote und Institutionen für Familien mit einem psychisch kranken Elternteil in Version 15.3.13 Angebot Konzept Träger Adresse/Ansprechpartner/in Arbeitsgemeinschaft Sozialpsychiatrischer Dienst Ist

Mehr

Die RPK ArbeitsLeben in Schlüchtern, eine Einrichtung der medizinisch-beruflichen Rehabilitation

Die RPK ArbeitsLeben in Schlüchtern, eine Einrichtung der medizinisch-beruflichen Rehabilitation Wege in den ersten Arbeitsmarkt Die RPK ArbeitsLeben in Schlüchtern, eine Einrichtung der medizinisch-beruflichen Rehabilitation Dr. med. Claudia Betz Leitende Ärztin der 2. Angehörigentagung 2015 in Frankfurt

Mehr

Beratungsstellen in Halberstadt

Beratungsstellen in Halberstadt Telefonseelsorge (gebührenfrei) Tel.: 0800/ 1 11 01 11, 1 11 02 22 Gesundheit Aids-Hilfe Tel.: 03941 / 60 16 66 8:00-12:00 Uhr Ambulanter Hospizdienst Hospizverein Regenbogen, Tel.: 03941 / 44 87 22 HIV-Bluttest

Mehr

SELBSTSTÄNDIG HILFE ERFAHREN IN GRUPPEN

SELBSTSTÄNDIG HILFE ERFAHREN IN GRUPPEN SELBSTSTÄNDIG HILFE ERFAHREN IN GRUPPEN Sie interessieren sich für n Suchen Sie eine? In diesem Faltblatt haben wir Ihnen eine Adressensammlung der zurzeit bestehenden Gruppen in der Region Hannover zusammengestellt,

Mehr

Hilfen im Arbeits- und Berufsleben für Menschen mit psychischen Erkrankungen

Hilfen im Arbeits- und Berufsleben für Menschen mit psychischen Erkrankungen Hilfen im Arbeits- und Berufsleben für Menschen mit psychischen www.diakonie-augsburg.de Eingliederungshilfe von A-Z für Menschen mit seelischer Behinderung Fortbildung Kloster Irsee 14.09.10 Referentinnen:

Mehr

Psychiatriewegweiser Thüringen Stadt Gera

Psychiatriewegweiser Thüringen Stadt Gera Psychiatriewegweiser Thüringen Stadt Gera Stand März 2016 Kontakt- und Beratungsangebote Sozialpsychiatrischer Dienst Kontakt Stadtverwaltung Gera Fachdienst Gesundheit Sozialpsychiatrischer Dienst Gagarinstraße

Mehr

Festakt 20-jähriges Bestehen des Vereins zur Förderung Psychischer Gesundheit Ludwigsburg e.v. am 10. Oktober 2009 im Kulturzentrum Ludwigsburg

Festakt 20-jähriges Bestehen des Vereins zur Förderung Psychischer Gesundheit Ludwigsburg e.v. am 10. Oktober 2009 im Kulturzentrum Ludwigsburg Festakt 20-jähriges Bestehen des Vereins zur Förderung Psychischer Gesundheit Ludwigsburg e.v. am 10. Oktober 2009 im Kulturzentrum Ludwigsburg 1709 Plan für ein Dollhaus, Eberhard Ludwig 1749 - vor 260

Mehr

Verein für Psychosoziale Hilfen im Kreis Hersfeld-Rotenburg e.v. Die Angebote auf einen Blick

Verein für Psychosoziale Hilfen im Kreis Hersfeld-Rotenburg e.v. Die Angebote auf einen Blick Verein für Psychosoziale Hilfen im Kreis Hersfeld-Rotenburg e.v. Die Angebote auf einen Blick Inhalt Leitbild 3 Geschäftsstelle Untere Frauenstraße 17 4 Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle Untere

Mehr

Arbeit- und Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen Erkrankung

Arbeit- und Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen Erkrankung Arbeit- und Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen Erkrankung 7. Oktober 2017 Franziska Kühnelt (Netzwerk Arbeit und seelische Gesundheit/ ZAP - Zentrum für gesunde

Mehr

Herzlich Willkommen... Paul Bomke Geschäftsführer Pfalzklinikum

Herzlich Willkommen... Paul Bomke Geschäftsführer Pfalzklinikum Herzlich Willkommen... Paul Bomke Geschäftsführer Pfalzklinikum Agenda Der besondere Status wer Wir sind was uns wichtig ist und wie es weitergeht? Unsere Mission Dienstleister für seelische Gesundheit

Mehr

Trialogische Arbeit in einer ländlichen Region Entwicklung der Psychiatrischen Vernetzungsarbeit in Eichstätt

Trialogische Arbeit in einer ländlichen Region Entwicklung der Psychiatrischen Vernetzungsarbeit in Eichstätt 8. Internationale Psychiatrietagung Südtirol Tirol Oberbayern 16.-17. Oktober 2015, Lichtenburg Nals 1 Trialogische Arbeit in einer ländlichen Region Entwicklung der Psychiatrischen Vernetzungsarbeit in

Mehr

Die Behandlung chronisch psychisch Kranker mit Psychotherapie

Die Behandlung chronisch psychisch Kranker mit Psychotherapie Die Behandlung chronisch psychisch Kranker mit Psychotherapie Gemeinsame Fachtagung der LÄK und der LPPKJP Hessen Dr. Brigitte Haaf, Mainz Diagnose: BPD Frau S., 39 Jahre Jahrelange Gewalterfahrungen durch

Mehr

Kreistag 17.12.2007 Sozial- und Gesundheitsausschuss Jugendhilfeausschuss

Kreistag 17.12.2007 Sozial- und Gesundheitsausschuss Jugendhilfeausschuss DER LANDRAT Paderborn, den 12.12.2007 Öffentliche Nichtöffentliche Drucksachennummer (DS-Nr.): 14. 870/1 Verwaltungsvorlage Änderungs-/Ergänzungsvorlage Mitteilungsvorlage Allgemeine Mitteilungsvorlage

Mehr

Konzeption. Ambulantes Betreutes Wohnen nach SGB XII

Konzeption. Ambulantes Betreutes Wohnen nach SGB XII Konzeption Ambulantes Betreutes Wohnen nach SGB XII 01. September 2005 Vorwort Werte e.v. als eigenständiger Verein ist aus den Praxiserfahrungen der Arbeitsgemeinschaft für Wohngruppen und sozialpädagogische

Mehr

Beratung für Familien mit einem psychisch erkrankten Elternteil

Beratung für Familien mit einem psychisch erkrankten Elternteil Beratung für Familien mit einem psychisch erkrankten Elternteil Psychiatrische Institutsambulanz Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie II am Bezirkskrankenhaus Günzburg Ärztlicher Direktor: Prof. Dr.

Mehr

Herzlich Willkommen. Paul Bomke Geschäftsführer Pfalzklinikum. Wir gehören zum

Herzlich Willkommen. Paul Bomke Geschäftsführer Pfalzklinikum. Wir gehören zum Herzlich Willkommen Quelle: https://img.oastatic.com/img/671/335/fit/1986076/der-ort-leinsweiler-liegt-idyllisch-umgeben-von-waeldern-und-weinbergen-am-haardtrand.jpg Paul Bomke Geschäftsführer Pfalzklinikum

Mehr

Psychiatrische Klinik

Psychiatrische Klinik Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen ggmbh St. Martinus-Hospital, Olpe Respekt, Wertschätzung und Kompetenz Die Basis unserer Arbeit. 1983 wurde die am St. Martinus-Hospital in Olpe gegründet.

Mehr

Neuer Standort in Burgdorf ab. 1. Sept. 2015. Sucht tut weh. Suchtmedizinische Abklärung und Behandlung

Neuer Standort in Burgdorf ab. 1. Sept. 2015. Sucht tut weh. Suchtmedizinische Abklärung und Behandlung Neuer Standort in Burgdorf ab 1. Sept. 2015 Sucht tut weh Suchtmedizinische Abklärung und Behandlung Haben Sie selber das Gefühl, illegale oder legale Suchtmittel in einem schädlichen Mass zu konsumieren?

Mehr

Beratungsangebote. Familienbüro Bad Bramstedt Koordination: therapiehilfe e.v.

Beratungsangebote. Familienbüro Bad Bramstedt Koordination: therapiehilfe e.v. Institution Ambulante Betreuung im eigenen Wohnraum ATP Ambulante und teilstationäre psychiatrische Versorgung im Kreis Segeberg ATS Ambulante und teilstationäre Suchthilfe Träger: Landesverein für Innere

Mehr

Psychiatrische Dienste im Hochsauerlandkreis

Psychiatrische Dienste im Hochsauerlandkreis Psychiatrische Dienste im Hochsauerlandkreis Stand: Januar 2014 Hochsauerlandkreis Gesundheitsamt Psychiatrie-, Sucht- und Behindertenkoordination Karl Josef Fischer Steinstr. 27, 59872 Meschede Tel.:

Mehr

Jeder Mensch darf Kinder haben. Wir wollen Eltern werden. Wir werden Eltern. Wir sind Eltern. Welche Unterstützungs-Angebote gibt es für uns?

Jeder Mensch darf Kinder haben. Wir wollen Eltern werden. Wir werden Eltern. Wir sind Eltern. Welche Unterstützungs-Angebote gibt es für uns? Wir wollen Eltern werden Wir werden Eltern Wir sind Eltern Welche Unterstützungs-Angebote gibt es für uns? Jeder Mensch darf Kinder haben Alle Menschen können selbst über ihr Leben bestimmen. Ob sie Kinder

Mehr

Informationsschrift für PsychotherapeutInnen. Soziotherapie. Unterstützung Begleitung Beratung. Ambulante Dienste Perspektive ggmbh

Informationsschrift für PsychotherapeutInnen. Soziotherapie. Unterstützung Begleitung Beratung. Ambulante Dienste Perspektive ggmbh Informationsschrift für PsychotherapeutInnen Soziotherapie Unterstützung Begleitung Beratung Ambulante Dienste Perspektive ggmbh 0. Zu dieser Informationsschrift Sehr geehrte PsychotherapeutInnen, wir

Mehr

Angebote und Hilfen für Menschen mit psychischer und/oder Suchterkrankung im Kreis Borken

Angebote und Hilfen für Menschen mit psychischer und/oder Suchterkrankung im Kreis Borken Angebote und Hilfen für Menschen mit psychischer und/oder Suchterkrankung im Kreis Sie suchen Informationen zu Hilfsmöglichkeiten im Lebensbereich Wohnen? Sie brauchen Unterstützung bei der Antragstellung

Mehr

in schwierigen Lebenslagen Sozialpsychiatrischer Wegweiser

in schwierigen Lebenslagen Sozialpsychiatrischer Wegweiser Hilfen in schwierigen Lebenslagen der Stadt Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg Not- und Krisendienste Beratung Psychiatrische Kliniken Wohnen Ambulant Wohnen Stationär Kinder und Jugendliche

Mehr

Ambulante Versorgung psychisch kranker Menschen

Ambulante Versorgung psychisch kranker Menschen Ambulante Versorgung psychisch kranker Menschen Der Weg durch den Dschungel der Sozialgesetzgebung ist mühsam aber möglich Dr. Michael Konrad 30.06.15 Eingliederungshilfe Bundesteilhabegesetz als Weiterentwicklung

Mehr

Zuverdienstprojekt, Montag Dienstag Mittwoch Freitag Zuverdienstprojekt, Montag Dienstag Mittwoch Freitag Samstagstreff, Wilhelminenplatz 7

Zuverdienstprojekt, Montag Dienstag Mittwoch Freitag Zuverdienstprojekt, Montag Dienstag Mittwoch Freitag Samstagstreff, Wilhelminenplatz 7 September 2017 Gemeindepsychiatrisches Zentrum Darmstadt, Wilhelminenplatz 7, Info: Tel. 06151-60960 Do 07.09 14:00-15:30 "Nähkurs, Sturzstraße 37" mit Maria Werner-Zahn 14.09. geschlossene Gruppe (Warteliste)

Mehr

Praktika Fachhochschule: Sozialarbeit/Sozialpädagogik Universität Fachbereich Psychologie Sozialpraktika AZUBI

Praktika Fachhochschule: Sozialarbeit/Sozialpädagogik Universität Fachbereich Psychologie Sozialpraktika AZUBI Assistierte Berufsausbildung Fremdpraktikum BA Harald Ziegler Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.v. Bereich: Arbeit-Beschäftigung-Ausbildung Eberhardstr. 65 7074 Stuttgart Tel. 07.2 6-90 75 Fax 07.2

Mehr

Selbsthilfegruppen. Hilfsangebote - ganz in Ihrer Nähe. Stadt UnterschleiSSheim

Selbsthilfegruppen. Hilfsangebote - ganz in Ihrer Nähe. Stadt UnterschleiSSheim Selbsthilfegruppen Hilfsangebote - ganz in Ihrer Nähe Stadt UnterschleiSSheim Aktivierungsgruppe Demenz des AWO Begegnungszentrums Für an Demenz Erkrankte, die noch gruppenfähig sind jeden Donnerstag von

Mehr

Wichtige Hotline-Nummern:

Wichtige Hotline-Nummern: Notdienst Polizei Nummer: 110 Feuerwehr und Notdienst Nummer: 112 Apotheken-Notdienst Nummer: 11833 (über Auskunft der Telekom: 1,49 Euro/Minute für Erstanruf, bei Weiterleitung zum Apothekennotdienst

Mehr

PatientInnen-Information Hilfe für Patient Innen mit Kopf-Hals-Tumoren

PatientInnen-Information Hilfe für Patient Innen mit Kopf-Hals-Tumoren MEDIZINISCHE UNIVERSITÄT INNSBRUCK UNIVERSITÄTSKLINIKEN PatientInnen-Information Hilfe für Patient Innen mit Kopf-Hals-Tumoren Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde Direktor: Univ.-Prof.

Mehr

Wir(r) in NRW Perspektiven in der Gemeindepsychiatrie 11. 12. Oktober 2007

Wir(r) in NRW Perspektiven in der Gemeindepsychiatrie 11. 12. Oktober 2007 Wir(r) in NRW Perspektiven in der Gemeindepsychiatrie 11. 12. Oktober 2007 Forum 5: Verbindungen und Verbündete in der regionalen Planung Karl Josef Fischer Psychiatriekoordinator des Hochsauerlandkreises

Mehr

ORIENTIERUNGSHILFE ZIELE ERREICHEN PPM & BEWO AMBULANTE PSYCHOSOZIALE BETREUUNG. www.compass-hamburg.de info@compass-hamburg.de

ORIENTIERUNGSHILFE ZIELE ERREICHEN PPM & BEWO AMBULANTE PSYCHOSOZIALE BETREUUNG. www.compass-hamburg.de info@compass-hamburg.de ORIENTIERUNGSHILFE ZIELE ERREICHEN AMBULANTE PSYCHOSOZIALE BETREUUNG www.compass-hamburg.de info@compass-hamburg.de PPM & BEWO ÜBER UNS Der Compass versteht sich als Orientierungshilfe und unterstützt

Mehr

Mit freundlicher Unterstützung der Allgemeinen Ortskrankenkasse Ulm

Mit freundlicher Unterstützung der Allgemeinen Ortskrankenkasse Ulm Mit freundlicher Unterstützung der Allgemeinen Ortskrankenkasse Ulm Impressum Herausgeber: Landratsamt Alb-Donau-Kreis, Stadt Ulm und Landratsamt Neu-Ulm in Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Mehr

Psychiatrie Report 2010 der Vitos Kliniken. Joachim Hübner. BundesPsychotherapeutenKammer, 21.11.2011

Psychiatrie Report 2010 der Vitos Kliniken. Joachim Hübner. BundesPsychotherapeutenKammer, 21.11.2011 Psychiatrie Report 2010 der Vitos Kliniken // Joachim Hübner BundesPsychotherapeutenKammer, 21.11.2011 Übersicht // 1. Wer ist Vitos? 2. Qualitätsphilosophie des Vitos Konzerns 3. Beispiele für Qualitätskennzahlen

Mehr

Anlaufstellen. für Jugendliche und. für Jugendliche und junge Erwachsene. junge Erwachsene im Landkreis. im Landkreis.

Anlaufstellen. für Jugendliche und. für Jugendliche und junge Erwachsene. junge Erwachsene im Landkreis. im Landkreis. Beratungs und Anlaufstellen Anlaufstellen für Jugendliche und für Jugendliche und junge Erwachsene junge Erwachsene im Landkreis im Landkreis Mainz-Bingen Mainz-Bingen Vorwort Im bieten zahlreiche Beratungsstellen

Mehr

Bei uns ist was los!

Bei uns ist was los! Bei uns ist was los! Angebote für Menschen mit und ohne Handicap Landesprogramm Angebote im Main-Tauber-Kreis Sozialamt Wir sind für Sie da Vorwort Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, Offene Hilfen sind

Mehr

Hilfe für psychisch Kranke e.v. Bonn/Rhein-Sieg. Regionale Einrichtungen für psychisch Kranke und überregionale Organisationen

Hilfe für psychisch Kranke e.v. Bonn/Rhein-Sieg. Regionale Einrichtungen für psychisch Kranke und überregionale Organisationen Hilfe für psychisch Kranke e.v. Bonn/Rhein-Sieg Regionale Einrichtungen für psychisch Kranke und überregionale Organisationen Einrichtungen, Angebote, Dienste für psychisch Kranke u. psychisch Behinderte

Mehr

Das NetzWerk psychische Gesundheit Die aktuelle Umsetzung in Berlin -

Das NetzWerk psychische Gesundheit Die aktuelle Umsetzung in Berlin - Das NetzWerk psychische Gesundheit Die aktuelle Umsetzung in Berlin - F-Forum KKH-Allianz; 29.11.2011 Dr. Thomas Floeth Pinel, Berlin Kontakt: floeth@krisenpension.de Pinel Ein ambulantes psychiatrisches

Mehr

Dezernat IV/Kneisler, Bruno. Vorlage SoA_13/2005 zur öffentlichen Sitzung des Sozialausschusses am 10.10.2005. mit 2 Anlagen

Dezernat IV/Kneisler, Bruno. Vorlage SoA_13/2005 zur öffentlichen Sitzung des Sozialausschusses am 10.10.2005. mit 2 Anlagen Dezernat IV/Kneisler, Bruno Vorlage SoA_13/2005 zur öffentlichen Sitzung des Sozialausschusses am 10.10.2005 mit 2 Anlagen An die Mitglieder des Sozialausschusses Weiterentwicklung der Angebote für psychisch

Mehr

KLINIKUM WESTFALEN. Unser Sozialdienst. beratend I unterstützend begleitend I vernetzend

KLINIKUM WESTFALEN. Unser Sozialdienst. beratend I unterstützend begleitend I vernetzend KLINIKUM WESTFALEN Unser Sozialdienst beratend I unterstützend begleitend I vernetzend Klinikum Westfalen GmbH Knappschaftskrankenhaus Dortmund www.klinikum-westfalen.de Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

Mehr

Beratungsstellen. Uhr kostenlose im AWO Nachbarschaftststreff. Erstrechtsberatung nach G19 telefonischer Anmeldung. Blücherstraße 62 10961 Berlin

Beratungsstellen. Uhr kostenlose im AWO Nachbarschaftststreff. Erstrechtsberatung nach G19 telefonischer Anmeldung. Blücherstraße 62 10961 Berlin Rechtsberatung Name der Beratungsstelle Fachgebiete Adresse Telefonnummer Hinweis /Bemerkungen Freitags von 13:00-15:00 AWO Kreisverband Südwest Goltzstraße 19 Uhr kostenlose im AWO Nachbarschaftststreff

Mehr

Caritas-Verband für den Main-Kinzig-Kreis e.v. Dienste und Angebote

Caritas-Verband für den Main-Kinzig-Kreis e.v. Dienste und Angebote Caritas-Verband für den Main-Kinzig-Kreis e.v. Dienste und Angebote Main-Kinzig-Kreis 1 Caritas Not sehen und handeln Herzlich willkommen bei der Caritas für Hanau und den Main-Kinzig-Kreis. Wir möchten

Mehr

Soziodemografische Merkmale der Rehabilitanden (bei Aufnahme in eine RPK)

Soziodemografische Merkmale der Rehabilitanden (bei Aufnahme in eine RPK) Erhebungsbogen AufMR/BT AufMR/BT Name Medizinisch/Teilhabe planmässig/vorzeitig Medizinisch-planmässig Medizinisch-vorzeitig Teilhabe-planmässig Teilhabe-vorzeitig AufMR/BT Teilnahme abgeschlossen ungewiss

Mehr

Seelische Erkrankung Das Persönliche Budget

Seelische Erkrankung Das Persönliche Budget Seelische Erkrankung Das Persönliche Budget Stadtmission Nürnberg e.v. Expertin in eigener Sache Karin H. (50) stand fest im Leben. Sie führte eine glückliche Ehe und drei Kinder waren der Mittelpunkt

Mehr

Kapitel L. Kapitel L. Behindertenspezifische Angebote. Behindertenspezifische Angebote

Kapitel L. Kapitel L. Behindertenspezifische Angebote. Behindertenspezifische Angebote Kapitel L Kapitel L Dieses Kapitel beinhaltet die Auflistung spezieller Einrichtungen für behinderte Menschen. Neben Kindergärten, Schulen, Werkstätten für Behinderte, finden Sie auch Angebote für psychisch

Mehr

LWL-KLINIK MÜNSTER. Abteilung für Suchtkrankheiten. Psychiatrie - Psychotherapie - Psychosomatik - Innere Medizin. www.lwl-klinik-muenster.

LWL-KLINIK MÜNSTER. Abteilung für Suchtkrankheiten. Psychiatrie - Psychotherapie - Psychosomatik - Innere Medizin. www.lwl-klinik-muenster. LWL-KLINIK MÜNSTER Psychiatrie - Psychotherapie - Psychosomatik - Innere Medizin Abteilung für Suchtkrankheiten www.lwl-klinik-muenster.de Die Abteilung für Suchtkrankheiten Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Psychosozialer Wegweiser

Psychosozialer Wegweiser Psychosozialer Wegweiser 2 Vorwort Im Kreis Unna hat die psychosoziale Entwicklungsplanung eine lange Tradition. Die Zielvorstellung einer gemeindenahen psychiatrischen Versorgung hat in den vergangenen

Mehr