Immer voraus. Die Cloud-Lösung von WinCan für den schnellen Zugriff auf Inspektionsdaten per Web-Browser

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Immer voraus. Die Cloud-Lösung von WinCan für den schnellen Zugriff auf Inspektionsdaten per Web-Browser"

Transkript

1

2 Immer voraus Die Cloud-Lösung von WinCan für den schnellen Zugriff auf Inspektionsdaten per Web-Browser Mit dem Einsatz von WinCan Web wird das Ergebnis einer TV-Kanal-Untersuchung zentral über das Internet bereitgestellt. WinCan Web ist eine Alternative zum traditionellen Daten-Viewer, der als DVD oder als Festplatte zum Auftraggeber gesendet wird. Ihre Vorteile Darstellung der Inspektionsdaten inkl. Videos und Fotos in einer Web-Oberfläche Sekundengenaues Anspringen der Beobachtungen im Video Ausdrucken eines umfangreichen WinCan-Inspektionsberichts als PDF Einfacher Zugriff per Internetbrowser ohne Software-Installation WinCan Web läuft direkt in einem Web-Browser. Somit kann jeder Benutzer die Daten ansehen, ohne eine weitere Software auf seinem Rechner installieren zu müssen. Fragen Sie uns, gerne erläutern wir Ihnen die Handhabung und weitere Vorteile! WinCan Deutschland GmbH Krumme Jauchert Langenargen (Deutschland) Tel: Mail:

3 Inhaltsverzeichnis VDRK aktuell Rückblick IFAT 2014 Vorwort Infos zur Mitgliederversammlung Wir begrüßen neue Mitglieder UNIT Versicherungsmakler GmbH Rückblick IFAT 2014 VDRK e. V. Kanalcheck7 GmbH resinnovation bodus GmbH BODENBENDER GmbH ipek International GmbH Müller Umwelttechnik GmbH & Co. KG Trelleborg Pipe Seals Duisburg GmbH OPTRONIC KaRo GmbH IBG HydroTech GmbH I.S.T. GmbH PRO-KANAL GMBH IBAK Helmut Hunger GmbH & Co. KG IMS Robotics GmbH CD LAB AG/WinCan GmbH Sklarz GmbH Kummert GmbH ares Datensysteme DWA e. V. Branchenrückblick GSTT 28 MC-Bauchemie Müller GmbH & Co. KG 29 RICO GmbH Impressum Herausgeber & Redaktion: VDRK Verband der Rohr- und Kanal-Technik- Unternehmen e. V. Ludwig-Erhard-Str. 8 D Kassel +49 (0) (0) Satz und Gestaltung: Annett Sluke Produktion: Druckerei Hachenburg GmbH Saynstraße 18 D Hachenburg +49 (0) (0) Zum Abdruck angenommene Beiträge gehen in das unbeschränkte Verfügungsrecht des Herausgebers über. Für unverlangt eingesandte Manuskripte wird keine Gewähr übernommen. Die Beiträge der Autoren werden nicht auf Richtigkeit geprüft; sie stellen die Meinung des Autors, nicht die des Herausgebers dar. Die Redaktion behält sich vor Beiträge zu kürzen. VDRK e. V. Ludwig-Erhard-Str Kassel News von Mitgliedsunternehmen IMS Robotics GmbH 30 Swietelsky-Faber GmbH 30 MC-Bauchemie Müller GmbH & Co. KG 34 Kanal-Türpe 34 DEULA Rheinland GmbH 36 Weiterbildung & Schulungen DEULA Rheinland GmbH SAG-Akademie GmbH BfW Bau Sachsen e. V. Neu- und Weiterentwicklungen Trelleborg Pipe Seals Duisburg GmbH SAERTEX multicom GmbH CD LAB AG/WinCan GmbH Umwelttechnik Franz Janßen GmbH Funk, Zander & Partner Fritzmeier Umwelttechnik GmbH I.S.T. GmbH RICO GmbH MTA Messtechnik GmbH OPTRONIC Anwenderberichte Herm ISAS GmbH resinnovation GmbH Sonstiges MEWA OHG Ulrich Winkler GfK GmbH IKT Expertenkreis GEA-Gipfel Beilagen SAG-Akademie GmbH USB Düsen GmbH ROKA Store Dieselstr. 15 D Kempten/Allgäu Telefon: +49 (0) 831/ Telefax: +49 (0) 831/ Für die Planung Ihres Werbebudgets für die dritte Ausgabe des RO-KA-TECH Journals 2014 beachten Sie bitte folgende Themenschwerpunkte: Redaktionsschluss: Beilagen müssen am in der Druckerei Hachenburg vorliegen! Stichwort: RO-KA-TECH Journal 03/ RO-KA-TECH Journal 02 /

4 VDRK aktuell Sehr geehrte Leserinnen und Leser, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, das vorliegende RO-KA-TECH Journal 2/2014 wartet mit guten Nachrichten für die deutschen Meister, vor allem aber für unsere RKI Meister auf, die ihre Prüfung in den vergangenen Jahren vor der Handwerkskammer Düsseldorf erfolgreich abgelegt haben. Der ZDH und unsere Politiker haben im Vorjahr ihre Bedenken hinsichtlich der internationalen Wertigkeit der Meister in Brüssel aufgezeigt. Das wiederum ergab sich u. a. durch die von uns so befürchtete Absenkung der Zulassungsbeschränkungen der Berufsbilder auf internationaler Ebene. Die europäische Kommission stellt den deutschen Meisterbrief nicht in Frage! Diese Aussage des Generaldirektors Daniel Calleja Crespo auf der Münchener Handwerkermesse lässt Hoffnung aufkommen, dass sich unsere angestammten Wertigkeiten in diesem Punkt nicht ändern. Bei dem Spitzengespräch auf der Messe betonte Angela Merkel, dass sie sich mit voller Energie für die derzeitigen Parameter einsetzt. Auch Bundeswirtschaftsminister Siegmar Gabriel vertritt die Meinung, dass dieses Qualitätsmerkmal nicht zur Disposition steht. Allerdings warnt zeitgleich Heide Rühle, Grüne EU Parlamentarierin der europäischen Kommission in diesem Punkt ersatzlos zu vertrauen. Die in Deutschland erstlinig vertretene duale Ausbildung muss erhalten bleiben. Der ZDH wird ebenfalls nicht nachlassen und somit unsere Sache mit vertreten. Nun die gute Botschaft für die RKI Meister und Meisterinnen, die in NRW ihre Lehrgänge und Prüfungen abgelegt haben. Aus gegebenem Anlass habe ich im November des vergangenen Jahres Kontakt zur HWK Düsseldorf aufgenommen. Ziel des Gespräches war die Gleichwertigkeit der Meisterprüfungen in Düsseldorf und Leipzig zu erreichen. Streit und Angelpunkt war der so genannte Schmuckmeisterbrief, also die Ausfertigung des Meisterbriefes, den man im Büro an die Wand hängen kann. Von Anfang an weigerte sich die HWK Düsseldorf, im Gegensatz zur IHK Leipzig, diese Form der Anerkennung auszuhändigen. Begründung über die Jahre: RKI Meister sind keine Handwerksmeister, nur fortgebildete Meister! Das Gespräch in Düsseldorf stand nicht von Anfang an unter einem guten Stern, da von Frau Assessorin Linda Klaas zunächst die altbekannten Wertigkeiten vertreten wurden. Trotz angenehmer Gesprächsatmosphäre wurden gegenseitige Standpunkte manifestiert. Nachdem die mögliche Alternative aufgezeigt wurde, dass der Verband die Meisterprüfungen bei der IHK Duisburg beantragen würde, kam Bewegung in die Sache. Frau Klaas versprach die Angelegenheit im Hause vorzutragen. Ein Zwischenbescheid zeigt auf, dass der Vorgang an die NRW Zentrale des Verbraucherschutzes zwecks Prüfung weitergegeben wurde, um eine Einspruchsmöglichkeit der IHK zu eruieren. Die NRW Verbraucherschutzzentrale benötigte Wochen bis zu der positiven Nachricht. Am 4. März dann die erlösende Nachricht der HWK per im O-Text: Sehr geehrter Herr de la Motte, zu Ihrer Information teilen wir Ihnen mit, dass wir ab diesem Jahr auch für die Geprüften Meister für Rohr-, Kanal- und Industrieservice eine Schmuckurkunde in Form eines großen Meisterbriefes ausstellen. Bereits bestandene Geprüfte Meister können sich die Schmuckurkunde ab dem Sommer ebenfalls nachträglich ausstellen lassen. Da es sich bei dem Geprüften Meister für Rohr-, Kanal- und Industrieservice um einen Fachmeister und nicht um einen Handwerksmeister handelt, wird die Schmuckurkunde auf Empfehlung der Wettbewerbszentrale NRW zusätzlich die Rechtsgrundlage der Prüfungsordnung aus dem Berufsbildungsgesetz enthalten. Zusätzlich werden wir die Einstufung des Fachmeisters in den DQR aufnehmen. Ende des Zitats. Der DQR ist ein Instrument zur Einordnung des deutschen Bildungssystems, um Transparenz und Kompetenz im deutschen Bildungssystem zuzuordnen. Mehr: DQR Internetseite des BuMi für Bildung und Forschung und der ständigen Kultusminister Konferenz. Auf Anfrage teilt mir der ZDH aus Berlin mit, dass unsere RKI Meister in dem DQR-Niveau 6 (Bachelor) zugeordnet sind. Diese Zusage können Sie unter verifizieren. Ziel erreicht! Antrag zur Nachsendung des Meisterbriefes an die HWK Düsseldorf z. H. Frau Ass. Linda Klaas Georg-Schulhoff-Platz Düsseldorf An dieser Stelle möchte ich mich im Namen aller VDRK-Mitglieder bei Herrn Wolfgang Zander (HWK Düsseldorf) bedanken, der in all den Jahren der Berufsbilderstellung und den Facharbeiter- und Meisterprüfungen dem VDRK mit außergewöhnlichem Einsatz zur Seite gestanden hat. Alle Beteiligten wünschen Herrn Zander einen langen und vor allem gesunden Rentenstand und wir sagen danke sehr. Mit Frau Linda Klaas hat er eine würdige und ebenfalls außergewöhnliche Nachfolgerin gefunden, wir freuen uns auf eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit. In der Mitgliedertagung des Verbandes in Weimar am 13. September besteht der VDRK seit 25 Jahren, das soll ausgiebig gewürdigt werden. 54 Firmen werden für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt, treue Mitglieder, die 10 bis 25 Jahre dem Verband zur Seite stehen. Das sind laut Forum Mainz die wertvollsten Mitglieder des Vereins, also unsere Fans, so die Wissenschaftler. Wir, der Vorstand, hoffen, dass wir eine ähnlich starke Beteiligung unserer Mitlieder wie zu unserem 20-jähringen in Stuttgart zu verzeichnen haben, dass allen Teilnehmern sicherlich noch in guter Erinnerung ist. 4 RO-KA-TECH Journal 02 / 2014

5 VDRK aktuell Dass der Beirat des Verbandes an diesem Tag neu gewählt wird, sollte natürlich auch zu einer regen Beteiligung führen. Alles zusammengenommen, ist dieser Event des VDRK unser Meilenstein im Jahre Allen Teilnehmern wünschen wir jetzt schon eine gute und sichere Anreise, Ihr VDRK-Mitgliederversammlung am 13. September 2014 in Weimar Friedhelm de la Motte Stellvertretender Vorsitzender im September vor ziemlich genau 25 Jahren wurde der VDRK als Interessenvertretung der Rohr- und Kanalreiniger in Stuttgart gegründet. In diesen 25 Jahren hat der Verband schon Geschichte geschrieben, zu den größten Errungenschaften steht zweifellos unser Berufsbild. Am 13. September 2014 findet die nächste Mitgliederversammlung in Weimar statt. In diesem Jahr wird auch ein neuer Beirat gewählt. Haben Sie Interesse an einer Mitarbeit in diesem Gremium? Dann senden Sie uns einfach eine kurze Nachricht. Für Fragen zu einer möglichen Kandidatur stehen Ihnen natürlich die Geschäftsstelle und die Mitglieder von Vorstand und Beirat jederzeit zur Verfügung. Nutzen Sie die Teilnahme an der Mitgliederversammlung vielleicht auch für eine Auszeit vom Alltagsstress. Für Ihre Begleitung haben wir ein tolles Rahmenprogram organisiert. Einzelheiten und Anmeldeformulare finden Sie unter Mahnpauschale wird Gesetz +++ Forderungsausfall mit Beitragsrückgewähr versichern Das Bundeskabinett hat am 2. April den Entwurf des Gesetzes zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr verabschiedet mit Inkrafttreten ist im Sommer zu rechnen. Auftragnehmer dürfen demnach künftig öffentlichen und gewerblichen Auftraggebern bei Verzug eine Mahnpauschale von 40 Euro in Rechnung stellen. In 308 Nr. 1 a/b BGB soll geregelt werden, dass in AGB-Klauseln geregelte Zahlungsfristen von mehr als 30 Tagen und Abnahmefristen von mehr als 15 Tagen im Zweifel als unwirksam anzusehen sind. Wichtig: Abnahme- und Zahlungsfrist können nicht kumulieren. VDRK-Rahmenvertragspartner UNIT Versicherungsmakler GmbH weist darauf hin, dass bei Nichtzahlung weiterhin allein eine Forderungsausfall-Versicherung schützt. Ein UNIT- Spezialkonzept sichert die Liquidität nicht nur bei Insolvenz des Schuldners, sondern bereits bei Zahlungsverzug: Hat Ihr Auftraggeber zwei Monate nach Fälligkeit Ihre Rechnung noch nicht bezahlt, erhalten Sie vom Versicherer eine Entschädigung. Das Konzept umfasst eine Vorab-Bonitätsprüfung Ihres Auftraggebers sowie die Übernahme der Kosten für Rechtsverfolgung, wenn die Forderung bestritten wird. Bei Schadenfreiheit gibt es eine bis zu 40-prozentige Beitragsrückvergütung. Möchten Sie beraten werden? Dann rufen Sie das UNIT-Fachteam für VDRK-Mitglieder an: (van Neerven, Mülheim a. d. Ruhr) bzw (Höhler, Leipzig). Einen Überblick über die Vorteile des auf die spezifischen Risiken der Branche, TV-Systeme oder Spezialfahrzeuge abgestellten VDRK-Rahmenvertrags können Sie sich unter verschaffen. Wir begrüßen neue Mitglieder Christian Benedikt Kanaldienstleistungen Perchting UNIT Versicherungsmakler GmbH Luxemburger Allee 4 D Mülheim an der Ruhr +49 (0) 208/ (0) 208/ Flenker Umweltservice Schwentinental Fränkischer Umweltdienst Hof Kanal-Service Arelt Lohmar Rohr- und Kanalreinigung Schwarz Moers INTERSEWER UG Gärtringen Abflussservice Rodriguez Kassel Am 27. März 2014 verstarb nach langer schwerer Krankheit Heinz Haag Unser Mitgefühl gehört seiner Familie. Vorstand, Beirat, Geschäftsstelle und die Mitgliedsunternehmen des VDRK Verband der Rohr- und Kanal-Technik-Unternehmen e. V. RO-KA-TECH Journal 02 /

6 Rückblick IFAT 2014 VDRK-Gemeinschaftsstand auf der IFAT 2014 Auch unser diesjähriger Gemeinschaftsstand auf der IFAT in München war wieder ein voller Erfolg. Zusammen mit dem VDRK präsentierten weitere acht Mitgliedsunternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen. Mitaussteller waren die Firmen: BFW Bau Sachsen e. V. DEULA Rheinland GmbH Dr. Duve Inkasso GmbH Funk, Zander & Partner Gesellschaft für EDV-Beratung und anwenderbezogene Schulung mbh Kanalcheck7 GmbH Kanal-Türpe Gochsheim GmbH & Co. KG OSSCAD GmbH & Co. KG resinnovation GmbH Eine erfolgreiche Messe für Kanalcheck7 GmbH Vom bis zum öffnete die IFAT in München ihre Tore für Besucher und Interessenten aus dem Bereich Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Auch in diesem Jahr war die Kanalcheck7 GmbH auf dem Gemeinschaftsstand des VDRK e. V. mit einem Messestand vertreten um mit bereits bestehenden Kunden und Interessenten Kontakt zu halten, aber auch um neue Kontakte zu knüpfen. Nach einem etwas verhaltenen Messestart am ersten Tag ziehen wir insgesamt ein positives Fazit. Angesichts des qualifizierten Fachpublikums war es möglich eine Vielzahl von interessanten, erfolgsversprechenden und geschäftseröffnenden Gesprächen zu führen. Die IFAT ist die weltweit wichtigste und größte Fachmesse für Innovationen und Dienstleistungen in den Bereichen Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Der VDRK ist seit 2008 auf der IFAT mit einem eigenen Stand vertreten. Diesmal konnten wir unseren Mitausstellern 10 % mehr Fläche als 2012, also insgesamt 110 m 2, in der Halle 4 zur Verfügung stellen. Traditionell wird in der Halle 4 und Teilen der Halle 5 auf dem Münchener Messegelände das komplette Spektrum der Rohr- und Kanaltechnik im Abwasserbereich vorgestellt. Uns, dem VDRK, bietet die Teilnahme an der IFAT immer wieder die Möglichkeit, direkt die Anliegen unserer Mitgliedsunternehmen zu erörtern und den persönlichen Kontakt zu pflegen. Die Probleme mit einer Leasingfirma bei der Vertragsabwicklung, sowie der unlautere Wettbewerb bei Anzeigenschaltungen in den gelben Seiten waren die zwei stets präsenten Themen. Wir haben die Tage aber auch genutzt, um weiter unser Berufsbild zu vergegenwärtigen und unsere Zertifizierung nach DIN CERTCO zu erläutern. Allgemein fand die Etablierung eines weiteren Gütezeichens in der Branche, als Gegengewicht zu bereits bestehenden Zertifizierungen, hohen Zuspruch. Der VDRK wird auch für 2016 wieder einen Gemeinschaftsstand für seine Mitgliedsunternehmen organisieren. Ein Konzept zum nächsten VDRK-Stand können wir frühestens Ende 2014 vorstellen. Auf diesem Wege möchten wir uns ganz herzlich bei dem Projektleiter der IFAT, Herrn Georg Moller, und seinem ganzen Team für die tatkräftige Unterstützung und hervorragende Organisation bedanken. Ralph Sluke Geschäftsstelle Kassel Beachtlichen Anklang bei den Besuchern, als auch bei den Ausstellern, fand indes die Easyboxx, ein Vertriebspartner der Kanalcheck7 GmbH. Bei der Easyboxx handelt es sich um ein mobiles Transportsystem, welches mit einem einfachen Verriegelungsmechanismus schnell und sicher am Heck eines Fahrzeuges befestigt wird Voraussetzung ist lediglich eine Kugelkopf-Anhängerkupplung. An dieser Stelle möchten wir uns bei der Easyboxx GmbH & Co KG bedanken, die uns entsprechendes Anschauungsmaterial zur Verfügung gestellt hat. Des Weiteren gilt unser Dank dem VDRK, der uns auch in diesem Jahr wieder einen Platz auf seinem Gemeinschaftstand zur Verfügung gestellt hat. Vielen Dank für den reibungslosen Messeverlauf. Kanalcheck7 GmbH Ohlenhohnstraße 2b D Neunkirchen-Seelscheid Telefon: +49 (0) 2247/ Telefax: +49 (0) 2247/ RO-KA-TECH Journal 02 / 2014

7 Rückblick IFAT 2014 Blaues Wunder, rote Lösung, grüner Schutzschild Harz und Cocktails: Flüssige Produkte aus zwei Komponenten locken viele Interessenten an den Stand der resinnovation bei der IFAT Die resinnovation GmbH zieht positive Bilanz der IFAT Das Konzept, sich auf einem Gemeinschaftsstand mit dem VDRK zu präsentieren, ist aufgegangen. Während sich am eigenen Stand alles auf das Wesentliche konzentrierte Cocktails, Epoxidharze und kompetente Beratung, lenkte ein großer Wegweiser die Aufmerksamkeit auf die Messestände der Kunden, die Harze der resinnovation anwenden. Unter diesem Wegweiser stellte das Team der resinnovation im persönlichen Gespräch mit den Kunden und neuen Interessenten die selbst entwickelten Epoxidharze und ihre Eigenschaften vor und bekam zugleich neue Anregungen, welchen speziellen Anforderungen sich ihre Produkte stellen müssen. So konfrontierte ein Ingenieur aus Portugal das resinnovation Team mit einem ganz speziellen Problem: Er muss einen Staudamm abdichten auf der Wasserseite sind Risse rund um ein Ableitungsrohr entstanden. Das Material, mit dem die Risse abgedichtet werden sollen, muss also von Tauchern in 20 Metern Wassertiefe eingebracht werden und anschließend dauerhaft flexibel bleiben. Das könnte ein interessantes Einsatzgebiet für FlexyPox sein. FlexyPox ist das jüngste Epoxidharz der Produktpalette von resinnovation, das in München erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Wie Harz8 überzeugt es durch hervorragende Klebewirkung, ist resistent gegen chemische und mechanische Reize und bleibt dauerelastisch unter Betriebsbedingungen: Es lässt sich bis zu 50 Prozent stauchen und bis zu 20 Prozent in die Länge ziehen. Das macht es ideal für alle Anbindungen von zwei Bauteilen, die flexibel miteinander verbunden werden sollen. Diese flexiblen Eigenschaften kann das Epoxidharz bei der Schachtrahmenregulierung bestens ausspielen: Zwischen den letzten beiden Betonringen und dem Schachtrahmen eingebracht, dämpft es die Belastung durch den Lkw-Verkehr auf stark befahrenen Straßen spürbar ab und schützt so das Bauwerk dauerhaft. Auch für Hausdurchführungen und zum Abdichten von Fugen und Rissen, bei denen weitere Bewegungen vorkommen können, eignet sich das Produkt. Harz8 haftet auf PE Im Mittelpunkt stand auf der IFAT aber die neue Verbindung, die das leuchtend rote Harz8 eingegangen ist: Eine Wassersäule stand während der fünf Messetage stabil auf einem mit PE sanierten Steinzeugrohr, das mit Harz8 eingebunden war nasse Füße bekamen dabei nur die Quietsche-Entchen, die munter auf der Wassersäule schwammen. Eine Entdeckung, die es zu verfolgen gilt. Aber auch unabhängig von dieser bahnbrechenden neuen Eigenschaft stand das bewährte Epoxidharz erwartungsgemäß im Mittelpunkt des Interesses. Viele Anwender nutzen es erfolgreich für die Lineranbindung, und immer mehr Kommunen und Ingenieurbüros fordern in ihren Ausschreibungen explizit die Verwendung von Harz8 für die sichere Abdichtung zwischen saniertem Altrohr und Schacht. Die Entscheidung des resinnovation Teams, Harz8 künftig nur noch an geschulte Anwender zu verkaufen, erweist sich vor diesem Hintergrund als richtig: Wird das flexible Epoxidharz richtig aufgebracht, bleibt die Verbindung dauerhaft dicht. Wer Schachtsanierung sagt, sieht grün Häufig nachgefragt wurde auf der IFAT 2014 auch resishield. Ein Kunde aus Großbritannien fasste dessen Verarbeitungsmöglichkeiten markant zusammen mit den Worten: You can spray it, you can paint it you will love it! ( Sie können es sprühen, Sie können es streichen, Sie werden es lieben! ) Das grüne Epoxidharz wurde speziell für die Sanierung von Schachtbauwerken entwickelt. Es steht in mehreren Viskositäten zur Verfügung, so dass man es je nach Bedarf sowohl aufsprühen, streichen als auch aufspachteln kann. resishield schützt den Beton vor Korrosion und trotzt dabei auch aggressiven Flüssigkeiten und Gasen wie Biodiesel und biogener Schwefelsäure. Ist ein Schacht bereits stark angegriffen, wird resishield ab einer Stärke von 15 Millimetern sogar statisch selbsttragend und somit zum eigenständigen Bauteil. Damit die fachlichen Gespräche nicht zu trocken gerieten, mixte Messehostess Marianna fleißig die beliebten Zweikomponenten-Cocktails, die wie die Harze der resinnovation einem einfachen Motto folgen: Zwei Komponenten, ist flüssig und macht dicht vorausgesetzt, es ist richtig gemischt und die Temperatur stimmt! resinnovation GmbH Kirschenweg 2a D Rülzheim Telefon: +49 (0) 7272/ Telefax: +49 (0) 7272/ RO-KA-TECH Journal 02 /

8 Rückblick IFAT 2014 Vom Praktiker für Praktiker IFAT 2014: Mit uns wird es nicht langweilig! Nicht nur mit selbstgemachten Schweizer Rauchwürsten und der anschließend genüsslichen Spülung mit Boller s weiße Sauce (mit original Schweizer Qualitätsmilch) konnten wir während der diesjährigen IFAT in München die Gaumen unserer Besucher erfreuen, sondern auch, nebst bereits bekannten Produkten, wieder mit einigen Produktneuheiten aus dem Bereich der Kanalsanierung aufwarten. seiner Leichtigkeit und Handlichkeit die heiße Luft direkt an der zu sanierenden Stelle im Rohr einbringt. Neue Dimensionen in der Sanierung von Abzweigern werden dadurch möglich, da praktisch keine Energieverluste vor Ort mehr entstehen und der Abzweig innerhalb kürzester Zeit ausgehärtet werden kann. Ein weiterer Vorteil ist, dass sowohl die Abzweiger als auch das Gebläse multipel einsetzbar sind und der Kunde somit uneingeschränkt in der Haltungslänge sowie mit seinem präferierten Harz- und Linersystem sanieren kann, da das Abzweigersystem mit jedem Harz- sowie Linersystem funktioniert. Weitere Highlights der diesjährigen IFAT Erstmalig wurde auf der IFAT 2014 auch das neuartige Spiralrührwerk vorgestellt. Dieses Spezialrührwerk, welches für das manuelle Anrühren des Harz-Härter-Gemisches entwickelt wurde, ermöglicht eine nahezu blasenfreie Mischung und erleichtert so die Tränkung des Liners. Die bodus gmbh präsentierte sich in diesem Jahr in München erneut mit ihrem originellen, jedoch leicht modifizierten Messestand. Dank der neuen Anordnung des Sitzungszimmers wirkte der Stand noch offener und lud zu Beratungsgesprächen und lockerem Kundenkontakt ein. Eine weitere Neuerung boten die transparenten Rohre, die in den Fußboden des Messestandes eingelassen waren und durch einen stilisierten Schacht an der Seite des Plateaus zugänglich waren. Dieser Rohrleitungsbau bot die Möglichkeit beispielsweise die pneumatische Greifzange, den Cutter Micro oder gar einen invertierten Liner einmal im Rohr in Aktion zu sehen und kurbelte so zum Beispiel die Nachfrage, insbesondere aus dem Ausland, nach pneumatischen Greifzangen an. Messe-Magnet: Inverter 200 und Abzweigersystem Als absoluter Besuchermagnet entpuppte sich der Inverter 200. Zeitweise bildeten sich Menschentrauben, aufgrund der Live-Vorführung unserer Experten, die den Besucherfluss auf dem Gang ins Stocken brachten. Der Inverter 200 garantiert einen kontrollierten Inversionsverlauf, da der montierte Liner mittels Druckluft automatisch eingezogen wird und keine Handarbeit mehr nötig ist. Ein weiteres Highlight war das neuartige Abzweigersystem mit dazugehörigem Heißluftgebläse. Das kleine, leichte Druckluftgebläse funktioniert ähnlich wie ein Fön, welches aufgrund Ebenfalls dargestellt wurden die Kamera-Universal-Zentrierung und die Kamera-Mini-Zentrierung. Einsetzbar für alle Kameras bis 50 mm respektive 38 mm, verhindern sie mit ihrem leichten und robusten Kunststoffgehäuse das Verhaken beim Zurückziehen der Kamera im Kanal, schützen den Kamerakopf vor Stößen bei Muffenversatz und verringern somit Reparaturkosten. Eine weitere Neuerung in unserem Produktportfolio ist der Hybrid-Aktivkohlefilter coalsi. Der Filter ist mit hochwertigen, adsorbierenden Hybrid-Aktivkohlematten ausgestattet, die aufgrund ihrer speziellen Oberflächenstruktur die Gerüche effektiv aufnehmen. Sie zeichnen sich durch schnellen Einbau, einfache Handhabung und einen einfachen Filteraustausch aus und bieten wirksamen Schutz gegen unangenehme und schädliche Gerüche aus Kanalisation, Landwirtschaft und Gewerbe. Der Docuboy, mittlerweile ein Klassiker in unserem Produkt- 8 RO-KA-TECH Journal 02 / 2014

9 Rückblick IFAT 2014 portfolio, und auch das Epoxidharz-Mischmodul erfreuten sich ebenfalls größtem Interesse. Die Technik des Epoxidharz- Mischmoduls konnte in unserem speziell dafür bereitgestellten Anhänger veranschaulicht werden und erklärt werden. Auch der Docuboy konnte speziell unsere ausländischen Kunden von der Qualitätssicherung der Sanierungsdokumentation überzeugen. Mit Kummert und Sklarz auf Achse Die einfache Handhabung der mobilen Sanierungsdokumentationseinheit Docuboy und Dichtheitsprüfanlage Testboy und die leichte Bauweise der Kummert Inspektionssysteme begeisterte unsere Kunden so sehr, dass wir eine Roadshow mit unserem Kummert- und Sklarz-Vorführanhänger und unserem Außendienstmitarbeiter Marc Ternes planen. Weitere Informationen folgen. Das bodus-team möchte sich an dieser Stelle bei allen Partnern für Ihr Engagement und Ihre Leihgaben sowie bei allen Gästen für Ihren Besuch am Stand, das entgegengebrachte Interesse und die guten Gespräche herzlich bedanken. bodus gmbh Schiffländestrasse 45 CH-5000 Aarau Telefon: +41 (0) Telefax: +41 (0) vom Praktiker für Praktiker Alles aus einer Hand Vom Liner- und Harz-System über Misch- und Tränkungsanlagen bis hin zu Dampf-, Warm- und Kalthärtungssystemen, Sanierungsdokumentation und Fahrzeugausbauten bietet bodus alles aus einer Hand. +! nur ein Bedienkoffer für beide Anwendungen! * mit leistungsstarken Touch-Panel PC 10,4 * Dichtheitsprüfmodul für Luft / Vakuum mit Software (DIN , EN 1610, ATV, DWA.) * optional Erweiterung um Wasserprüfung Rohr und Schacht / Kleinkläranlage * Kamerasteuerung (Schwenken/Rotation, Licht, Fokus, Automatikfunktionen.) * Basissoftware mit Videodigitalisierung, optional Erfassungssoftware WinCan ProTouch! Schlauchtrommel auf VA-Rahmen, fahrbar * mit 50 m Schlauch als Schiebekabel, Halterung für Bedienkoffer * Steuerung für Blasenbefüllung und Prüfluft! Prüfblasensystem von DN (250) * Prüfblase mit eingebauten Absperrmodul für Schiebeaal * Absperrblase mit wechselbarer Farbkamera (aufrechtes Bild)! TINY - Schiebeanlage * VA-Teleskoprahmen mit 60 m Schiebkabel, robust und zuverlässig * Schwenkkopfkamera für DN , Ortungssender, Laser * Abzweigfunktion erweiterbar, optional zusätzliche Kameraköpfe. weitere Informationen gibt s bei: Sklarz Abwasser- und Umwelttechnik GmbH Inselsbergstraße 3 D Waltershausen OT Schwarzhausen Fon: +49 (0) Fax: +49 (0) Web: + Druckprüfungstechnik von der mobilen Anlage bis hin zum kompletten Druckprüffahrzeug RO-KA-TECH Journal 02 /

10 Rückblick IFAT 2014 Selbstverständlich haben unsere Sanierungssysteme die DIBt- Zulassung! Sie haben Fragen, Interesse an einem Besuchstermin, möchten das Fahrzeug näher in Augenschein nehmen oder an einer Vorführung unserer Sanierungssysteme teilnehmen. Gerne kommen wir auch zu Ihnen. Die gesamte Mannschaft der Bodenbender GmbH bedankt sich bei allen Besuchern der diesjährigen IFAT!... dieser Grundsatz hat sich bewährt und so haben wir mit unserem exklusiv für Rohr- und Kanalsanierungsarbeiten ausgebauten Fahrzeug auf der IFAT ein breites Publikum begeistert. Die durchdachte Einrichtung bietet Stauraum für alle benötigten Materialien und Geräte. Die Funktionalität der hochwertigen Ausstattung, die solide Verarbeitung und nicht zuletzt die großzügige Bewegungsfreiheit garantieren Effizienz und Spaß bei der Arbeit. Das Konzept unserer Modulsysteme ermöglicht individuelle Ausbauten nahezu jeden Fahrzeugs oder Anhängers. Im Gesamtpaket bieten wir den Fahrzeugausbau mit Ausrüstung unserer Sanierungssysteme Point-Liner und/oder PL -Inliner. BODENBENDER GmbH PL -Systemhaus Goldbergstraße 32 D Biedenkopf Telefon: +49 (0) 6461/ Telefax: +49 (0) 6461/ ipek präsentiert EX-geschützte Kanalinspektionssysteme und technische Innovationen auf der IFAT in München Mit mehr als Besuchern, davon 45 % aus dem Ausland, brach die IFAT 2014 alle Rekorde. Die Münchner Weltleitmesse für Wasserwirtschaft und Umwelttechnologien bot die ideale Plattform für die ipek International GmbH und ihre Händler das breite Spektrum von Kanalinspektionssystemen auf einer großzügigen Standfläche zu präsentieren. Die hohe Besucher- und Gesprächsfrequenz am Messestand bestätigte einmal mehr das große Interesse an ipek-produkten. Überzeugt zeigen sich auch alle Anwender unseres Combi- Tec-EP-Inlinerharzes. Jeder, der dieses Harz bisher verarbeitet hat, ist begeistert von der Qualität, dem einwandfreien Tränkungsverhalten und der schnellen Aushärtezeit. Das Harz bleibt im Liner, sackt nicht in den Sohlenbereich ab und tritt nicht in die Einläufe aus. Dies gewährleistet unter anderem eine gleichmäßige Wandstärke und ist wichtiger Aspekt für die Statik des Inliners. Fräsarbeiten an Zuleitungen können unmittelbar nach Beendigung der Sanierung durchgeführt werden und bieten eine weitere Zeitersparnis. Natürlich kann man bei uns nicht nur groß einsteigen! Sie erhalten vom PL -mini-set für den Start in die Point-Liner - Sanierung bis zur kompletten Ausstattung für die PL - Inlinersanierung einfach alles. Die erforderlichen Kenntnisse lernen Sie in unseren umfassenden Schulungen. Unsere Servicetechniker helfen Ihnen bei allen schwierigen Fragen... und auch an kniffligen Baustellen, notfalls rund um die Uhr! Gezeigt wurden die im Markt fest etablierten und bewährten Produktlinien, komplette Fahrzeugausbauten sowie Produktweiterentwicklungen und Ausblicke in die Zukunft der Kanalinspektion. Besonders das ergonomische Steuerpult DCX5000 begeisterte die Besucher mit seinem hochwertigen Design und seiner intuitiven Bedienbarkeit, die direkt vor Ort getestet werden konnte. Auch der Fahrwagen RX400 mit seinem bemerkenswert soliden Erscheinungsbild fand viele Bewunderer. In Kombination mit der neuen Heberverlängerung erlaubt er Inspektionen bis Rohrdurchmesser von mm und setzt so neue Standards. 10 RO-KA-TECH Journal 02 / 2014

11 Rückblick IFAT 2014 Den ohnehin schon umfassenden Einsatzbereich des ROVION -Systems hat ipek noch weiter ausgedehnt: Mit den voll kompatiblen, neu überarbeiteten Satelliten-Komponenten wurde nun die Möglichkeit der Inspektion von Abzweigern in die beliebte ROVION -Produktlinie integriert. Neu präsentierte ipek die EX-Version des ROVION Kanalinspektionssystems und des Schiebeschwenkkopf-Kamerasystems AGILIOS TM. Beide Systeme sind nun auch für den Einsatz in explosionsgefährdeten Zonen lieferbar. Größtmögliche Sicherheit gewährleisten hier die permanente Drucküberwachung der Einzelkomponenten und die Zulassung nach ATEX Zone I. Die einzeln druckverkapselten Systemkomponenten garantieren einen einfachen Umbau, eine kurze Rüstzeit und unkomplizierten Service. Wie für alle ipek- Produkte gilt auch für die EX-Variante, dass sich das System jederzeit durch passende Erweiterungen mühelos auf verschiedene Kundenanforderungen anpassen lässt. Am ipek Innovationcorner konnten die Messebesucher die neuesten Entwicklungen selbst testen. Auch die ipek- Innovationcorner zog viele Neugierige an. Hier konnte der Standbesucher Studien für die Zukunft der Kanalinspektion live erleben, wie z. B. den kabellosen ROVION wireless -Fahrwagen, ganz unkompliziert vom Bedienpult aus per Funk zu steuern. Die Prämissen Mobilität, Geschwindigkeit und Reduzierung der Betriebskosten fließen in alle ipek-entwicklungen ein. So wird in Bälde durch das QCS ( Quick-Change- System ) der Radwechsel am Fahrwagen werkzeuglos, kinderleicht und superschnell zu machen sein. Die Gespräche am Messestand bestätigten, dass die Nutzer von ipek Produkten vor allem das mühelose Handling der Systeme und die Der neue ipek Demovan ist mit dem ROVION hohe Kompatibilität Inspektionssystem ausgerüstet. der Komponenten schätzen. Für den Anwender bedeutet dies zügige und präzise Inspektionsergebnisse im Praxiseinsatz und damit eine rasche Amortisation der Anschaffungskosten. Die nahezu unbegrenzte Erweiterbarkeit eines einmal erworbenen Systems mit Zubehör, das die Einsatzmöglichkeiten verbreitert, und die schon sprichwörtliche Langlebigkeit aller Komponenten, sind das Geheimnis langfristiger Kundenbeziehungen. Dass ipek damit den richtigen Weg geht, Entwicklungen gemeinsam mit dem Anwender für den Anwender voranzutreiben, zeigt ein Großauftrag für 76 EX-Fahrwagensysteme, den ipek schon zu einem sehr frühen Zeitpunkt der Markteinführung gewinnen konnte. ipek International GmbH An IDEX Water & Wastewater Business See-Gewerbepark 22 D Sulzberg Telefon: +49 (0) 8376/ Telefax: +49 (0) 8376/ Einen weiteren unmittelbaren Einblick in die Praxis vermittelte das brandneue und mit aktuellster Technik ausgestattete Vorführfahrzeug. Der ipek-demovan zeigte eindrucksvoll die Möglichkeiten des Fahrzeugausbaus und erwies sich als wahrer Publikumsmagnet. RO-KA-TECH Journal 02 /

12 Rückblick IFAT 2014 MÜLLER präsentiert Weltneuheit auf der IFAT 2014 in München! Die diesjährige Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfallund Rohstoffwirtschaft IFAT, die vom 5. bis 9. Mai 2014 auf dem Gelände der Neuen Messe in München stattfand, setzte neue Maßstäbe. Mit einer Fläche von Quadratmetern und rund Ausstellern aus 50 Ländern wurde eine neue Bestmarke erreicht. Das Traditionsunternehmen MÜLLER passte sich mit einem großen Angebot an Nassabfall-Entsorgungsfahrzeugen dem Wachstumstrend der IFAT an und präsentiert insgesamt vier Fahrzeuge an drei Standorten. Das Messehighlight stellte ganz sicher der MÜLLER CA- NALMASTER mit Helikopter-Ausleger dar eine echte Weltneuheit! Das neu entwickelte Vorführfahrzeug ist ein CANALMASTER TYP F 120 EWA/Economic mit Wasseraufbereitung auf Mercedes-Benz-Fahrgestell Typ Actros 2548 L 6x2. aufbauspezifischen Informationen und Schaltmöglichkeiten, inkl. DATATERMINAL für die Nachweisführung und Abrechnung Neue Funkfernsteuerung mit Display und Kabelfernbedienung Neues 360 -Überwachungssystem mit fünf Kameras MÜLLER-Einbauschranksystem im Fahrerhaus Die Einzigartigkeit dieses Fahrzeuges besteht in dem von MÜL- LER entwickelten Tandemausleger, der im Rahmen der IFAT erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Der neue MÜLLER Tandemausleger trägt in Anlehnung an einen Helikopter den Namen HELI Tandem work space pro. Die Führung des Saug- und Spülschlauches erfolgt über einen Ausleger, der um 360 schwenkbar, um 20 anhebbar und um 10 absenkbar ist. Darüber hinaus ist der Ausleger bis auf ca mm teleskopierbar. Was ist das Besondere an diesem Aufbau? Bei diesem leistungsfähigen Kanalreinigungsfahrzeug hat MÜLLER konsequent berücksichtigt, dass der Fahrer und Bediener der eigentliche Star ist und dass eine effiziente und hochqualitative Kanalreinigung nur mit ihm erreicht werden kann. Die reinen technischen Details des Fahrzeuges sind: Behälter mit einem Gesamtvolumen von ca Litern Neue hochwertige Spezial-Innenbeschichtung MU TankProtect des Behälters Entleerungskolben als verstellbare Trennwand mit drei Arretierungsstufen Saug-Druck-Anlage mit CVS-Wasserring-Vakuumpumpe, Typ WR 3100 Hochdruckspülanlage mit URACA-Hochdruck-Kolbenpumpe, Typ P3-45/65 Hochdruckspülschlauch 300 m DN 32 Kunststoff grün mit 10 m Gummischlauch DN 32 am Schlauchende Elektronische Druck-Drehzahlsteuerung SpeedControl zur Regelung der Spülgeschwindigkeit mit Schlauchlängenmessung Mehrstufige, hochleistungsfähige MÜLLER-Wasseraufbereitungsanlage 2-Kreis-Load-Sensing-Hydraulikanlage Neues Bediengerät MUTRONIC+ mit zahlreichen Der Ausleger speichert in einer liegenden Haspel 25 m Saugschlauch DN 125. Parallel zum Saugschlauch wird der Spülschlauch DN 32 geführt. Die HD-Haspel befindet sich nicht hinten am Aufbau, sondern zwischen Fahrerhaus und Behälter. Es können bis zu 300 m Spülschlauch gespeichert werden. Durch eine hydraulische Abzugsvorrichtung in Kombination mit der SpeedControl kann der HD-Schlauch beim Auf- und Abhaspeln trotz Veränderung des Haspelumfanges mit einer konstanten und gleichbleibenden Geschwindigkeit der Kanaldüse stufenlos bewegt werden. Dadurch wird ein notwendiges Eingreifen des Bedieners nahezu überflüssig. Das Auslegersystem HELI Tandem ermöglicht es dem Bediener erstmals, 360 rund um sein Fahrzeug arbeiten zu können. Durch die zusätzliche Teleskopierung des Auslegers kann der Bediener in einem Arbeitsbereich von 6 m neben dem Fahrzeug arbeiten. Dadurch kann das Fahrzeug immer verkehrsgünstig abgestellt werden und der laufende Straßenverkehr wird nicht behindert. Auch das neue Stream Space Fahrerhaus" zeichnet sich für den Bediener durch zahlreiche Besonderheiten aus, die die Arbeit am Kanal erheblich erleichtern. In dem langen Fahrerhaus ist ein bequemer Sessel" und ein Tisch serienmäßig verbaut, so dass das Fahrerhaus als Pausen- und Bürobereich genutzt werden kann. Durch verschie- 12 RO-KA-TECH Journal 02 / 2014

13 Rückblick IFAT 2014 dene Büro- und Ablageschränke können alle notwendigen Arbeitsdokumente mitgeführt und die notwendigen Büroarbeiten vor Ort durchgeführt werden. Der Einbau eines Druckers, eines Notebooks sowie einer W-LAN-Verbindung ermöglichen es dem Bediener, Lieferscheine direkt beim Kunden zu erstellen. Ausgeführte Arbeiten (Spülstrecken, Arbeitszeit, Einsatzort etc.) werden mittels DATATERMINAL gespeichert und können dem Auftraggeber direkt vor Ort ausgehändigt werden. Neben einem Bett zur Einhaltung von Lenk- und Ruhezeiten verfügt das Fahrzeug über einen ebenen Fahrerhausboden (kein Motortunnel), so dass der Fahrer auf der verkehrsabgewandten Seite (rechts) ein- und aussteigen kann. Ein neuartiges 360 -Überwachungssystem mit fünf Kameras ermöglicht ein sicheres Rangieren mit einem 360 -Rundumblick, so dass es keinen toten Winkel mehr gibt. Weitere Features sind ein Kühlschrank für Getränke sowie eine Stehhöhe von 1,95 m zum bequemen Wechsel der Arbeitskleidung. Die besondere Ausstattung des Fahrerhauses in Kombination mit dem neuartigen Tandemausleger HELI ermöglicht es dem Bediener bei schlechter Witterung, bei einer möglichen Gefährdung durch den Straßenverkehr oder bei besonders engen Straßen, den Ausleger vor das Fahrerhaus zu schwenken und vor dem Fahrzeug oder aus dem Fahrerhaus heraus den Aufbau zu bedienen. Die Bedienung per Funk aus dem Fahrerhaus stellt hierbei einen perfekten Schutz vor Aerosolen dar. Zusätzlich zur Funk- und Kabelfernbedienung bietet die neue MUTRONIC+ als weiteres Bediengerät am Heck des Fahrzeuges vielfältige Schaltmöglichkeiten des Aufbaus und gibt dem Bediener mit Hilfe von Schaltbildern, Statusanzeigen, Warnhinweisen und Fehlermeldungen einen transparenten Überblick über den aktuellen Betriebszustand des Fahrzeuges. Neben dem Tandemausleger HELI zeigt MÜLLER außerdem eine hochwertige Spezialbeschichtung des Behälters. Die 2K-Epoxidharz-Innenbeschichtung sorgt für eine vereinfachte Behälterreinigung durch Reduzierung von Anhaftungen des Räumgutes an der Behälterwandung sowie für einen optimalen Verschleißschutz des Behälters vor Abrasion durch Räumgut und die dadurch begünstigte Korrosion. Die Schichtdicke beträgt bis zu 600 µ und lässt sich für nahezu jeden Behälter auch nachträglich applizieren. Ein weiteres Highlight auf dem MÜLLER-Messestand war das neue Dichtheitsprüfsystem MÜLLER PipeControl Eco. Das mobile PipeControl Eco gehört zur Familie der Dichtheitsprüfsysteme von MÜLLER und dient zur Dichtheitsprüfung von Abwasserkanälen bis hin zu Hausanschlüssen mit Luft und Wasser als Prüfmedium nach allen gängigen Prüfvorschriften und kann problemlos im Baustellenbetrieb eingesetzt werden. Wesentliche Features des neuen MÜLLER PipeControl Eco sind: vollautomatischer, rechnergestützter Prüfablauf Datenspeicherung auf USB-Stick oder SD-Card übersichtliche Prüf- und Steckanschlüsse nach vorn alle Anschluss- und Bedienelemente beim Transport im Kofferdeckel geschützt erweiterbar (mit Zusatzgeräten) für Dichtheitsprüfungen mit Wasser als Prüfmedium, zur Schachtund Abscheiderprüfung Weitere Informationen: Müller Umwelttechnik GmbH & Co. KG Julius-Müller-Str. 3 D Schieder-Schwalenberg Telefon: +49 (0) 5284/7090 Telefax: +49 (0) 5284/ Nutzen Sie unsere neuen Verbindungen in der Unterwelt: SAERTEX multiflex System Verpassen Sie nie wieder den Anschluss dank des weltweit ersten inversierbaren GFK-Liners zur grabenlosen Sanierung von Hausanschlusskanälen! SAERTEX multihat combi Unser Hat Trick: Das innovative, wirtschaftliche und sichere GFK-Doppel-Hutprofil zur Abzweigsanierung mit Lichtgeschwindigkeit! Ihr Systemlieferant für die grabenlose Kanalsanierung: SAERTEX multicom GmbH Brochterbecker Damm Saerbeck, Germany Phone: Fax: _186x65,5.indd :49:09 Uhr RO-KA-TECH Journal 02 /

14 Rückblick IFAT 2014 Wasser und Abwasser im Fokus IFAT: Trelleborg Pipe Seals zeigt Produktinnovationen und Systemlösungen Neuentwicklungen und aktuelle Anwendungsverfahren präsentierte Trelleborg Pipe Seals jetzt mit seinen Unternehmen aus Duisburg und Lelystad auf der IFAT in München. Auf dem Gemeinschaftsstand zeigte die deutsche Division vor allem das MtH-System als Lösung zur grabenlosen Kanalsanierung vom Hauptkanal zum Haus. Nach der erfolgreichen Produkteinführung im Jahr 2012 wurden inzwischen erste Baustellen in Deutschland realisiert. Im Mittelpunkt des Auftrittes des niederländischen Teams aus Lelystad stand die Neuentwicklung Angerlock Restraint: Die geschlossene Dichtung ist eine Kombination aus Lippen- und Kompressionsdichtung aus Kunststoff sowie speziellen Metalleinsätzen. Letztere werden vom Rohrhersteller selbst in die Fassung eingesetzt, so dass die Dichtung zum integralen Bestandteil des Rohres wird. So ist zum Beispiel um die Systemlösung optimal den jeweiligen Kundenwünschen anpassen zu können in den USA inzwischen die dritte Packergröße entwickelt worden und erfolgreich im Einsatz. In Deutschland wurden bereits die ersten Bauprojekte mit der MtH-Technologie mit sehr guten Ergebnissen realisiert Das Main-to-House-System erlaubt es, Stutzen und Abzweige sowie die Anschlussleitungen in entgegengesetzter Richtung vom Hauptrohr zum Haus zu sanieren, und zwar in einem Arbeitsgang. Der Vorteil: Bei der Instandsetzung des Hausanschlusssystems wird kein Zugangspunkt im Gebäude mehr benötigt. Zudem lässt sich das System äußerst produktiv einsetzen. So ermöglichen eine gute Arbeitsvorbereitung, die einfache Art des Einbaus sowie das schnelle Aushärten des MtH-Liners mit Dampf einem eingespielten Team die Fertigstellung von bis zu drei Anschlüssen pro Arbeitstag. Im Mittelpunkt des Messeauftrittes das innovative MtH-System zur grabenlosen Kanalsanierung vom Hauptkanal zum Haus. Liner-Technologie für den Extremfall Das bewährte und mit zahlreichen DIBt-Zulassungen ausgezeichnete DrainLining-System von Trelleborg war ebenfalls Teil des IFAT-Auftrittes. Neben anderen Zulassungen im Ausland wurde dieses unlängst auch in Neuseeland zertifiziert. Seitdem wird es dort erfolgreich zur Sanierung der infolge von Erdbeben regelmäßig beschädigten Infrastruktur eingesetzt. Sorgfältig aufeinander abgestimmte, zum Teil patentierte Komponenten und ausgereifte Anwendungsmethoden gewährleisten dabei das bestmögliche Arbeitsergebnis. In Neuseeland kommt aktuell das Epoxidharzsystem HC120 in Kombination mit dem IFAT in München: Zahlreiche Fachbesucher zeigten großes Interesse am Messestand von Trelleborg Pipe Seals mit seinen Unternehmen aus Duisburg und Lelystad. Auf der IFAT im Jahr 2012 stellte Trelleborg Pipe Seals Duisburg dem Fachpublikum erstmals sein neues MtH-System als Produktinnovation vor. In den vergangenen 24 Monaten wurde das System kontinuierlich weiterentwickelt. MtH-System etabliert sich auf dem deutschen Markt Der DrainFlex-Liner von Trelleborg kommt in Neuseeland zur Rehabilitierung der infolge von Erdbeben beschädigten Infrastruktur zum Einsatz. neuen DrainFlex-Liner von Trelleborg zum Einsatz. Letzterer ist, dank einer spezifisch hierfür entwickelten Formulierung der Beschichtung, selbst für kleine Dimensionen im Hausleitungsbereich einsetzbar. Der polypropylenbeschichtete Schlauchliner zählt damit zu den derzeit flexibelsten pp-beschichteten SchlauchIinern im Markt. Digitale Informationen für den Arbeitsalltag Darüber hinaus wurde eine neuentwickelte Baustellen-App vorgestellt. Denn wenngleich sich Verarbeiter, Planer und Ent- 14 RO-KA-TECH Journal 02 / 2014

15 Rückblick IFAT 2014 scheider auf der Baustelle meist gut auskennen, tauchen im Arbeitsalltag immer wieder Fragen auf, zu deren Beantwortung schnelle Informationen nützlich sind. Die neue App bietet dem Anwender daher umfangreiche Hilfen zur Qualitätssicherung bei der Anwendung der verschiedenen DrainSystems-Verfahren. So erleichtert ein digitaler Harzkalkulator für Epoxid- und Silikatharz-Systeme das Setzen von Linern, den Umgang mit dem MtH-Verfahren sowie die Stutzen- und Abzweigsanierung mit Hütchentechnik. Ebenfalls abrufbar sind weitere Übersichten und technische Daten zu den jeweiligen Trägermaterialien wie Linern, Hutmanschetten und Glasfasermatten. Zahlreiche praktische Downloads für Baustellenprotokolle machen die App zu einem praktischen, digitalen Hilfsmittel auf der Baustelle. Passgenaue Glasfasermatten Abgerundet wurde der Messeauftritt durch die Vorstellung einer überarbeiteten Version des DrainPacker-Systems, welches für die partielle Instandsetzung erdverlegter, schadhafter Abwasserrohrleitungen sowie von Druckleitungen eingesetzt wird. Das Unternehmen reagierte in diesem Kontext auf den vielfach geäußerten Kundenwunsch nach exakt zugeschnittener Glasfaser für die Langpacker-Sanierung. Eine neue Fertigungstechnik erlaubt nun die Herstellung einer konstant hohen Qualität. Die Glasfasermatten können außerdem seit kurzem mit Breitenzuschnitt passend zum jeweiligen Rohrdurchmesser in Übereinstimmung mit der DIBt-Zulassung Nr. Z eprosdrainpacker bestellt werden. Außerdem wurde eine neue lagerfreundliche und durch Farbkennzeichnung noch leichter identifizierbare Verpackung für die verschiedenen Silikatharzsysteme vorgestellt. Dichtung als Kernbestandteil des Rohres Als führender Lieferant von Dichtungssystemen für die Beton-, Stahl- und Kunststoffrohrindustrie ist Trelleborg Pipe Seals aus Lelystad international bekannt. Die Dichtungssysteme des Unternehmens werden in Rohrleitungen zum Transport von Wasser, Abwasser sowie zur Entwässerung eingesetzt. Im Fokus des diesjährigen Messauftrittes der Dichtungsexperten aus den Niederlanden stand die Neuentwicklung Angerlock Restraint. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus Lippen- und Kompressionsdichtung. Sie besteht aus Kunststoff und ist mit speziellen Metalleinsätzen versehen. Da Letztere bereits bei der Rohrproduktion vom Hersteller in die Muffe eingesetzt werden, entsteht eine Dichtung die von Beginn an zum integralen Bestandteil des Rohres wird. Zahlreiche Risiken wie etwa Rohrbrüche, die aufgrund von Axialkräften beim Wassertransport entstehen werden so erheblich minimiert. Dadurch lässt sich die Rohrinstallation beschleunigen. Anfallende Kosten werden reduziert. Darüber hinaus wurde eine neue, einteilige Dichtung für Unterdruck-Betonrohre vorgestellt: Forsheda F-165 wird bereits bei der Herstellung des Rohres in den Stutzen einbetoniert. Das neue Bauteil bietet sich insbesondere auch als Verbindung zwischen Betonrohr und begehbarem Schacht an. Das verbesserte Dichtungslippendesign verhindert dabei das Eindringen von Beton. Über Trelleborg Pipe Seals Duisburg GmbH Trelleborg Pipe Seals Duisburg zählt zu den führenden Spezialisten für innovative Technologien zur Werterhaltung von Abwassersystemen. Hinter der Marke epros DrainSystems stehen über 20 Jahre Erfahrung, kontinuierliche Forschung und Weiterentwicklung von technischen Systemen für eine zeitgemäße graben- und abrisslose Instandhaltung von Rohrleitungen in Kanalisation, Gebäuden und Industrie. Die zum Teil speziell entwickelten Verfahren, zahlreiche Patente und die sorgfältig aufeinander abgestimmten Komponenten garantieren eine praxisbezogene, möglichst einfache, anwenderfreundliche Handhabung und ein qualitativ hochwertiges Ergebnis. Trelleborg Pipe Seals bietet aktuell das wohl breiteste DIBt-zugelassene Sanierungsportfolio in der Branche. Über Trelleborg Pipe Seals Lelystad B.V. Trelleborg Pipe Seals Lelystad ist weltweit anerkannter Experte für viele Dichtsysteme, so auch für integrierte Dichtungen für Beton und Kunststoffrohre. Bei diesen Systemen erfolgt die Einbindung der Dichtung in der Muffe während der Rohrproduktion. Die Produkte und Systeme des Unternehmens werden in Rohrleitungen zum Transport von Wasser, Abwasser und zur Entwässerung eingesetzt. Ein funktionierendes Netzwerk von Verkaufsspezialisten sowie maßgeschneiderter Logistik, gewährleistet die Belieferung von Kunden in Europa, dem Mittleren Osten, Afrika und Nord-Amerika. Beim Angerlock Restraint-System ist die Dichtung bereits bei der Produktion ein integraler Bestandteil des Rohres. Trelleborg Pipe Seals Duisburg GmbH Dr.-Alfred-Herrhausen-Allee 36 D Duisburg Telefon: +49 (0) 2065/ Telefax: +49 (0) 2065/ RO-KA-TECH Journal 02 /

16 Rückblick IFAT 2014 Vielen Dank für die tolle Messe! Während der Messezeit konnten wir auf dem Innen- und Außenstand einmal mehr die Vorzüge der JetCam 40 PRO demonstrieren. Viele waren dermaßen davon angetan, dass wir auf unseren Ständen mit diesem System mehrmals in T-Stücke abgebogen und vertikal nach oben gefahren sind, das wir schon einige JetCams vom Stand weg verkauft haben. Wir bemerken deutlich das sich die JetCam in der Rohrreingung immer mehr durchsetzt und die übliche Arbeitsweise, zunächst Kamera, dann Spirale, Hochdruck, etc. mehr und mehr in den Hintergrund tritt. VOLLTREFFER für KARO GmbH war die IFAT 2014 Unser IFAT-Messestand unter dem diesjährigen Motto Fuball- WM-Volltreffer war wieder ein Blickfang. Bei der Präsentation der Spülfahrzeuge weckten insbesondere die Neuheiten viel Interesse. Das überarbeitete Spülaggregat CityJet für Kleintransporter wie Vito und VW T5 wurde mit 180 schwenkbarer Haspel und praktischer elektrischer Arretierung vorgestellt. Das superkompakte Gerät ist ab Herbst nicht nur in mehreren... auch unsere Damen legten Hand an die JetCam. Neuerungen die wir zeigten haben ebenso überzeugt, so z. B. die Bildübertragung des Kamerabildes auf das I-Phone, I- Pad oder Android-Gerät des Besuchers über eine WIFI App oder die neue Vorstrahldüse mit welcher Verstopfungen durch kraftvollen Wasserstrahl idealerweise beseitigt werden können. Oft wurden wir danach gefragt und nun haben wir es realisiert: Wasserhochdruckfilter. Nun ist die Qualität des Wassers für die JetCam weniger bedeutend. Insgesamt waren unsere Stände sehr stark besucht, und wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Besuchern aus dem Inund Ausland. Ihr OPTRONIC Team Leistungsstufen sondern auch mit der econtrol-steuerung lieferbar. Die neu entwickelte Steuereinheit mit LCD-Bildschirm erlaubt eine intuitive Steuerung des Spülers. Ein Steuerknopf führt schnell durch ein übersichtliches Menü, in dem verschiedene Optionen wie z. B. Motordrehzahl, Wassermangelsicherung usw. mit wenigen Klicks gesteuert und überwacht werden können. Auch der Spülanhänger MultiJet kam mit seiner neuen Karosserie als Facelift und ebenfalls neuer econtrol-bedienung gut an. Im Bereich Aggregate mit Nebenantrieb zeigten wir den überarbeiteten HD160 mit neuer Bedientafel und vielen praktischen Details. Das Fahrzeug ist zurzeit auf Demotour unterwegs und kann zu einer unverbindlichen Vorführung vor Ort angefordert werden. Unser Messefazit: VOLLTREFFER! Wir konnten viele Gespräche führen, neue interessante Kontakte knüpfen und Beziehungen zu unseren zahlreichen guten Kunden pflegen. Unsere Exponate dienten den Besuchern als gutes Beispiel dafür, was wir im Bereich der Spültechnik in Fahrzeugen und auf Anhängern leisten können. OPTRONIC Industriestr. 53 D Waltenhofen Telefon: +49 (0) 831/28885 Telefax: +49 (0) 831/ KaRo Kanal- u. Rohrreinigungsmaschinen GmbH Industriestraße 37 D Hückeswagen Telefon: +49 (0) 2192/93500 Telefax: +49 (0) 2192/ RO-KA-TECH Journal 02 / 2014

17 Rückblick IFAT 2014 IBG Messereview IFAT 2014 Dieses Jahr präsentierte sich die IBG HydroTech GmbH wie auch die Jahre zuvor mit einem kombinierten Hallenund Außenstand auf der IFAT 2014 in München. Hier wurden das aktuelle Produktportfolio und die neuesten Entwicklungen exponiert. Ein Schwerpunkt des Messestands war die IBG Düsenwelt, in der die Produkte des Bereichs Cleaning ausgestellt wurden. Zentraler Blickfang war die aus Plexiglas produzierte Abano- Düse. Diese patentierte und innovative Technologie, sich auszeichnend durch die verdrehte Winkelanordnung, konnte so den Besuchern im Detail erläutert und anschaulich betrachtet werden. Ein weiteres Highlight am Messestand war der neu entwickelte IBG maxlight Single-Core. Mit diesem leistungsstarken UV-Aushärtesystem für Glasfaser-Inliner wird die Einbauzeit eines Inliners erheblich reduziert, da er nur aus einer einzelnen Kernkomponente besteht. Dadurch entfallen das mehrmalige Aufstellen und das Ankoppeln mehrerer Systemkomponenten im Inneren des Inliners. Auf einer weiteren Ausstellungsfläche im Außenbereich, standen 5 verschiedene Fahrzeugausbauten der IBG HydroTech GmbH: IBG Hydro-Cut Fräsrobotersystem. MB Sprinter Ausbau IBG Sanierungsanlage mit 2K Epoxid-Mischanlage für Hausanschlüsse und Grundleitungen bis DN 300 IBG Sanierungsanlage mit 2K Epoxid-Mischanlage, Imprägnier- und Kalibriereinheit bis DN 1000 Die Ausbauten fanden an allen fünf Tagen der Messe mit einer starken Besucherfrequentierung Beachtung. Besuchermagnet waren, wie in den vergangenen Jahren auch schon, die regelmäßig stattfindenden Live-Demos der IBG HydroCut-Fräsroboter. Hier konnten die aktuellen Modelle der Reihe 150 und 200 mit Endlosdrehfunktion, Endlosrotationskamera und Fräsmotoren neuester Generation mit geschlossener Wasserhydraulik bei der Arbeit betrachtet werden. Abschließend kann auf eine sehr erfolgreiche Messe zurückgeblickt werden. Die hohe Besucherzahl am Messestand der IBG HydroTech und viele neue nationale und internationale Kontakte, geben dem Unternehmen die Basis für eine weiterhin starke Entwicklung. Auch bestätigt die positive Resonanz der IFAT, dass das Produktportfolio nicht nur marktorientiert, sondern auch in vielen Bereichen als Trendsetter identifiziert wird. Die IBG HydroTech GmbH bedankt sich bei allen Besuchern, für die zahlreichen Anfragen, den offenen Dialog im Erfahrungsaustausch und das starke Interesse an unseren Produkten und Dienstleistungen. IBG HydroTech GmbH Seeweg 6 D Büdingen Telefon: +49 (0) 6042/95640 Telefax: +49 (0) 6042/ IBG 2K Epoxid-Verpressanlage für Seiteneinlaufund Muffensanierung IBG Inversionstrommel D 2200 mm, für Inliner bis DN 1000 (geeignet für Helikopter-Transport) RO-KA-TECH Journal 02 /

18 Rückblick IFAT 2014 IFAT 2014 erfolgreicher denn je! Vom 05. bis 09. Mai 2014 präsentierte sich die I.S.T. in München mit ausgesuchten Neuigkeiten aus dem Bereich der grabenlosen Kanalsanierung den interessierten Fachbesuchern im Umfeld eines modernen und einladenden Messestandes. Auf dem Stand in der Halle B4 wurden mittels modernster Kommunikationsmittel audiovisuell die wichtigsten Themenbereiche auf einer großen Split Screen veranschaulicht. Der Lounge-Bereich des Standes ermöglichte es in Ruhe auf Kundenwünsche einzugehen und auch differenzierter die einzelnen Produkte in angenehmer Atmosphäre zu besprechen. Insgesamt war der Stand mit Loungeund mittig angeordnetem Barbereich sehr kommunikativ arrangiert; die Vielzahl der in- und ausländischen Gäste am Stand war angetan vom interaktiven Ansatz und der Form der Unternehmenspräsentation, die Stimmung war ausgezeichnet. Durch den unmittelbar hinter der Stand- bzw. Hallenrückwand gelegenen Außenstand konnten die Besucher nach wenigen Schritten ein weiteres Produkthighlight der I.S.T. direkt in Aktion erleben, das Power CUTTER-Universalgestell nebst Steuerungsperipherie. Power CUTTER/Power INSPECTION Der Power CUTTER 200 ist mittlerweile seit gut vier Jahren am Markt und hat mit seinem innovativen Konzept schon jetzt eine hohe Akzeptanz im In- und Ausland erreicht, nicht zuletzt wegen seiner vielen Alleinstellungsmerkmale und der hohen Zuverlässigkeit im täglichen Einsatz auch unter sehr anspruchsvollen Bedingungen. Um sein Potenzial noch besser und komfortabler ausschöpfen zu können wurde die neue Software Power INSPECTION entwickelt. Sie ist optimal auf das Power CUTTER System abgestimmt und ermöglicht es dem Anwender außergewöhnlich schnell, unkompliziert und reproduzierbar zu agieren. Zahlreiche Features ermöglichen bei der Rohrinspektion, dem Erfassen & Einmessen sowie beim Finden & Öffnen von Anschlüssen nach Liner-Einbaumaßnahmen u. a. mittels visueller Ampelfunktion ein fehlerfreies, schnelles und wirtschaftliches Arbeiten. Die perfekte Dokumentation unterstützt den zielführenden Einsatz und macht sämtliche Arbeitsschritte transparent und nachvollziehbar. Das Interesse an dieser Software war ausgesprochen groß und die Präsentation im Rahmen des I.S.T.-Messeauftritts im Vorfeld anschaulich aufbereitet worden. Power CUTTER Universalgestell Am Außenstand wurde das neue Universalgestell gezeigt, welches die maßgebliche Versorgungsperipherie für die Power CUTTER 150/200 beinhaltet und das in jedes geeignete Fahrzeug gestellt werden kann, was u. a. auch die finanzielle Flexibilität deutlich erhöht. Dieses Gestell bietet die Vorteile eines Festeinbaus, kann aber mittels Gabelstapler in wenigen Minuten in einen Kleintransporter gestellt und fixiert bzw. wieder entnommen werden. Im Gegensatz zur bereits länger verfügbaren mobilen Einheit besitzt das neue Universalgestell eine eigene Stromversorgung, eine pneumatisch betriebene Trommel für die Luft-/ Wasserschläuche, einen Ausleger mit elektr. Kran/Kettenzug und Schubladen für den sicheren Transport der Roboter. Die gesamte Versorgungsperipherie mit allem, was vor Ort benötigt wird, ist in kompakter Bauweise gebündelt vorhanden. Diese autarke Einheit steht bis auf einen Kompressor, der separat bereitgestellt werden muss, in ihrer Funktionalität einem Festeinbau in nichts nach, und das zu sehr wirtschaftlichen 18 RO-KA-TECH Journal 02 / 2014

19 Rückblick IFAT 2014 Konditionen so überzeugend, dass die komplette Einheit gleich während der Messezeit verkauft wurde. Power LIGHT UV-Technik Ein absolutes Messehighlight am Stand der I.S.T. war die Vorstellung des neuen Produktbereichs der Power LIGHT UV-Anlagen für die Härtung UV-Licht reaktiver, polyesterharzimprägnierter Schlauchliner. Einige Besonderheiten und Features auf diesem Gebiet gibt es ausschließlich bei I.S.T. Hierzu gehören beispielsweise verschiedene UV-Aushärtetrommeln mit Kabellängen von bis zu 320 m! Diverse UV-Lichtquellen in unterschiedlichen Leistungsstufen für Rohrdimensionen bis DN 1500 inkl. der gängigen Eiprofile, ausgestattet mit Front- und Backeyekamera für eine optimale Überwachung des Aushärtevorgangs, decken einen breiten Anwendungsbereich ab. Professionelle Steuerungseinheiten und eine innovative Protokolltechnik, die alle relevanten Aushärtedaten inkl. Videofiles aufzeichnet, tragen maßgeblich zur Qualitätssicherung bei und vervollständigen das Power LIGHT-System, dessen räumliche Ausdehnung am Stand den Stellenwert unterstrich und das großes Interesse bei den Besuchern fand. ein intensives, vertrauensvolles Verhältnis, ständig werden neue Geschäftspartner hinzugewonnen und wertvolle Impulse gesetzt. Schließlich war diese IFAT die bisher Erfolgreichste überhaupt mehrere Roboter inkl. des ausgestellten Universalgestells wurden gleich während der Messe verkauft und auch bei der Power LIGHT UV-Technik gab es sehr vielversprechende, konkrete Gespräche in Richtung kurzfristiger Geschäftsabschlüsse. Die Geschäftsleitung der I.S.T. möchte sich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei allen Gästen für Ihren Besuch unseres Messestandes, das entgegengebrachte Interesse und die interessanten Gespräche bedanken. I.S.T. Innovative Sewer Technologies GmbH Rombacher Hütte D Bochum Telefon: +49 (0) 234/ Telefax: +49 (0) 234/ Resümee Durch die zahlreichen und qualitativ hochwertigen Gespräche während der IFAT 2014 wurde erneut bestätigt, dass die immer stärkere Entwicklung der I.S.T. zum Anbieter von hochwertigen Systemen und insbesondere von innovativen Eigenentwicklungen breitflächig am Markt wahrgenommen wird. Mehr Druckluft mit weniger Energie Die neuen KAESER-Schraubengebläse der Serien EBS und FBS liefern auch gegen zehn Meter Wassersäule stets zuverlässig Luft mit 1100 mbar Überdruck in den erforderlichen Mengen bei vorbildlicher Energieeffizienz. Rotoren mit SIGMA PROFIL : Spart bis zu 30% Energie Anschlussfertige Anlagen mit CE und EMV Abnahme minimieren Installationsaufwand SIGMA CONTROL 2 für noch mehr Zuverlässigkeit und Energieeffizienz Einer wichtiger Schritt für die Unternehmensentwicklung der I.S.T. ist die internationale Ausrichtung in den letzten Jahren, unterstützt durch fünf erfolgreich agierende Auslandsniederlassungen und zahlreiche Vertriebspartner weltweit, was im Rahmen der IFAT 2014 zusätzlich viele interessante Gespräche generierte. Selbstverständlich ist nach wie vor auch der inländische Markt für die I.S.T. sehr wichtig; zu zahlreichen Kunden und Lieferanten besteht hier bereits seit deutlich mehr als einem Jahrzehnt PROFIL für beispielhafte Wirtschaftlichkeit und Leistungsstärke Mehr Druckluft mit weniger Energie RO-KA-TECH Journal 02 /

20 Rückblick IFAT 2014 IFAT FULL HOUSE PRO KANAL Nein, bei dieser Messe ist es uns nicht gelungen die Zahl der Besucher auf unserem Stand zu schätzen! Der Andrang war einfach zu groß. Mit bis zu achtzehn Vorführungen pro Tag, davon sechs Mal sanieren eines 87 KG Doppelbogens DN 100 mit dem Masterbogenpacker, sechs Mal Einbau eines Kurzliners mit dem Masterpacker durch eine ca. 6 m lange KG Leitung DN 100, gespickt mit Bögen, zuerst 1 x 87, dann 45, Einlauf in die Grundleitung, danach 2 x 45 gegeneinander, nochmal 2 x 45 gegeneinander und danach, kurz vor der Schadensstelle, 2 x 45 als 90 Bogen ausgelegt. Wie im richtigen Leben waren auch Muffenversätze vorhanden. Diesen Teil der Vorführungen haben zum großen Teil Messebesucher (auch echte Profis) durchgeführt. Sie waren durchwegs begeistert und verblüfft, wie einfach sich, dank Masterpacker und Navigationslehre, (beide Produkte sind patentiert!) solche problematischen Leitungen, ohne Grabarbeiten, sanieren lassen! Das Sahnehäubchen, die Master Gun, kam noch öfter zum Einsatz: Damit wurde der geplante Einbau eines ca. 7 m langen Liners DN 150 durch einen Schacht DN 1000 (den uns freundicherweise die Firma Kessel zur Verfügung stellte) mit offenem Ende ohne Stützschlauch gezeigt. Dass wir, ganz nebenbei, dem ein oder anderen Kunden zeigen konnten wie er gewisse Probleme mit der Master Gun lösen kann, freute uns besonders. Unser Slogan: Saniersysteme von Pro Kanal sind genial Einfach einfach Genial wurde von vielen Besuchern bestätigt, das macht uns auch ein bisschen Stolz! Wir bedanken uns für die Aufmerksamkeit und die vielen Komplimente, die wir auf der IFAT 2014 erhalten haben PRO-KANAL GMBH Kanzlerstraße 5 D Nürnberg +49 (0) 911/ (0) 911/ Erhalten durch Erneuern Sanieren mit Qualitätskontrolle Die taufrischen Exponate der IBAK Robotics GmbH wurden vom 5. bis 9. Mai 2014 in München von zahlreichen Besuchern in Augenschein genommen. Neben den elektrisch betriebenen Fräs- und Sanierungsroboter war die Produktpremiere für die Sanierung von Anschlussstutzen ein starker Publikumsmagnet. Wie man es von Pro Kanal gewöhnt ist waren in der Leitung nicht nur Muffenversätze sondern auch 4 Stück Bögen 45 verbaut, die der neue PROKAFLEX Liner perfekt meisterte! Auch beim Einbau des PROKAFLEX Liner konnten Messebesucher mit Hand anlegen, die Vorteile der Master Gun, geringes Gewicht, schnelles Bestücken, einfaches Umrüsten der Module von 3 bis 50 m Einbaulänge oder der simple Umbau von DN 70. Bis DN 250 überzeugten genauso wie die kompakte Walk- und Kalibrieranlage am Transportwagen. Die Produktneuheiten von IBAK Robotics sorgten für einen stark frequentierten Messestand auf der IFAT in München. Aus alt mach neu und widerstandsfähig Risse, Abplatzungen und Ausbrüche im Bereich der Anschlussstutzen sind eine verbreitete Art von Kanalschäden. Ihrer Sanierung kommt daher eine zentrale Bedeutung zu. Im Vergleich zu einer offenen Ausführung beeinträchtigt die Reparatur in geschlossener Bauweise kaum den Straßenverkehr. Zudem ist die Lärmbelästigung der Anwohner erheblich geringer. Für die ferngesteuerte Arbeit ist allerdings eine gute Sicht auf den Vorgang im Verborgenen Grundvoraussetzung. Der Techniker im Fahrzeug muss unter Nutzung der Altrohrsubstanz die 20 RO-KA-TECH Journal 02 / 2014

Sicher in die EX-Zone

Sicher in die EX-Zone www.ehle-hd.com Ein System alle Möglichkeiten! Sicher in die EX-Zone Größtmögliche Sicherheit ist die oberste Priorität beim Einsatz in explosionsgefährdeten Zonen. Diese gewährleisten Ihnen die neuen

Mehr

Innovationen für Ihre Abwassersysteme. - Seit 1980 -

Innovationen für Ihre Abwassersysteme. - Seit 1980 - Innovationen für Ihre Abwassersysteme - Seit 1980 - Philosophie Die Firma Höhn Abwassertechnik gilt seit Jahrzehnten als Innovationsführer im Bereich der Rohr- und Kanalrenovation. Wir wenden stets zukunftsweisende

Mehr

90. Geburtstag und drei neue Formatkreissägen bei MARTIN

90. Geburtstag und drei neue Formatkreissägen bei MARTIN Pressemitteilung 90. Geburtstag und drei neue Formatkreissägen bei MARTIN Ottobeuren, im März 2012 / mom Der Ottobeurer Maschinenbauer hat in diesem Jahr allen Grund zu feiern: das Unternehmen begeht seinen

Mehr

Probleme mit Kanal- oder Abwasserleitungen. oft gelöst, indem man die defekten Altrohre durch neue Rohrleitungen ersetzt.

Probleme mit Kanal- oder Abwasserleitungen. oft gelöst, indem man die defekten Altrohre durch neue Rohrleitungen ersetzt. Probleme mit Kanal- oder Abwasserleitungen im Haus werden allzu oft gelöst, indem man die defekten Altrohre durch neue Rohrleitungen ersetzt. Das heißt, Stemm- und Aufbrucharbeiten mit erheblicher Belästigung

Mehr

Expo Prestige: effektive Präsentation auf wenigen Quadratmetern!

Expo Prestige: effektive Präsentation auf wenigen Quadratmetern! Expo Prestige: effektive Präsentation auf wenigen Quadratmetern! Flexibel und modular Expo Prestige vereinfacht und die Vorteile Ihrer Produkte zum erleichtert die professionelle und Ausdruck bringt. Das

Mehr

CLEAR View! Düsenkamera die reinigt und filmt. www.jet-cam.tv

CLEAR View! Düsenkamera die reinigt und filmt. www.jet-cam.tv CLEAR View! Düsenkamera die reinigt und filmt www.jet-cam.tv Reinigen und Dokumentieren in einem Arbeitsschritt EINE LÖSUNG MIT VISION Die Jetcam VON OPTRONIC Das Ziel ist klar: Untersuchungs- und Reinigungsvorgänge

Mehr

Der Systemanbieter für innovative, grabenlose Rohrsanierungsverfahren

Der Systemanbieter für innovative, grabenlose Rohrsanierungsverfahren Technologie & Services Der Systemanbieter für innovative, grabenlose Rohrsanierungsverfahren www.relineeurope.com GRABE LOSE SA IERU GSTECH OLOGIE bieten mehr! Bei unterirdischen Rohrleitungssystemen besteht

Mehr

CeBIT 2011: windream wieder in Halle 3, Stand J 20

CeBIT 2011: windream wieder in Halle 3, Stand J 20 Newsletter für Kunden und Interessenten der windream GmbH Februar 2011 windreamnews Start frei für das IT-Event des Jahres! CeBIT 2011: windream wieder in Halle 3, Stand J 20 Nun ist es bald wieder so

Mehr

Pressemitteilung. Messe Dach + Holz in Köln. PAVATEX an der Dach + Holz: Überraschungen garantiert

Pressemitteilung. Messe Dach + Holz in Köln. PAVATEX an der Dach + Holz: Überraschungen garantiert Pressemitteilung Fribourg im Januar 2014 Messe Dach + Holz in Köln PAVATEX an der Dach + Holz: Überraschungen garantiert Die wichtigste deutsche Leitmesse der Holz- und Dachbaubranche steht kurz bevor:

Mehr

Vario 555 ema. Elektronischer Klebestreifengeber zur Verarbeitung von Nasskleberollen DIE NEUE GENERATION

Vario 555 ema. Elektronischer Klebestreifengeber zur Verarbeitung von Nasskleberollen DIE NEUE GENERATION Vario 555 ema Elektronischer Klebestreifengeber zur Verarbeitung von Nasskleberollen DIE NEUE GENERATION Der VARIO 555eMA ist die zeitgemäße Weiterentwicklung des Erfolgsgaranten VARIO 555, wobei Qualität

Mehr

Motoren sind unser Element

Motoren sind unser Element Motoren sind unser Element Hightech für Motoren Ob in der Luft- und Raumfahrtindustrie oder im Werkzeugmaschinenbau, wo Arbeitsmaschinen rund um die Uhr laufen, sind belastbare Antriebe gefragt. Die Elektromotorelemente

Mehr

Innovativ und nachhaltig: Beckumer Unternehmen auf der Interpack

Innovativ und nachhaltig: Beckumer Unternehmen auf der Interpack Pressemitteilung Presse- und Informationsdienst Wolfgang Stange Telefon: 02521/8505-17 Telefax: 02521/16167 www-gfw-waf.de stange@gfw-waf.de 16.05.2014 Interpack 2014 in Düsseldorf Innovativ und nachhaltig:

Mehr

DSS Stele. Die Digital-Signage-Komplettlösung für unterschiedlichste Einsatzbereiche. Ihre Lösung für:

DSS Stele. Die Digital-Signage-Komplettlösung für unterschiedlichste Einsatzbereiche. Ihre Lösung für: DSS Stele Die Digital-Signage-Komplettlösung für unterschiedlichste Einsatzbereiche. Ihre Lösung für: Kundeninformation Verkaufsförderung Wegweiser Mitarbeiterinformation Werbeplattform Wartezimmer TV

Mehr

WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS

WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS Unternehmen WIR MACHEN MARKEN ZUM ERLEBNIS und laden Sie mit dieser Broschüre herzlich ein, in die Welt von AMBROSIUS einzutauchen. Überzeugen Sie sich von unseren

Mehr

GAMMA-92. Qualität ist

GAMMA-92. Qualität ist GAMMA-92 Qualität ist immer einfach. TRENDSTAND Hochwertiges Material, exzellente Verarbeitung und kinderleichte Montage das ist unser Qualitätssiegel. Unbezahlbar? Im Gegenteil: Ein gut durchdachtes

Mehr

Produktinformation. CL 200 Schärfmaschine für HW bestückte Kreissägen zur Komplettbearbeitung an Brust und Rücken

Produktinformation. CL 200 Schärfmaschine für HW bestückte Kreissägen zur Komplettbearbeitung an Brust und Rücken Produktinformation CL 200 Schärfmaschine für HW bestückte Kreissägen zur Komplettbearbeitung an Brust und Rücken CL 200 Die Idee: Einzigartige Bearbeitungsmöglichkeiten in nur einer Aufspannung speziell

Mehr

OneClick. einfach besser zusammenarbeiten. Mandanten-Information

OneClick. einfach besser zusammenarbeiten. Mandanten-Information OneClick einfach besser zusammenarbeiten. Mandanten-Information ADDISON OneClick dieselben Aufgaben schneller und effizienter erledigt. Nehmen Sie Abschied von alten Denkweisen und entdecken Sie jetzt

Mehr

Vom 5. bis zum 9. Mai 2014 präsentierten sich auf der IFAT in München der Rohrleitungsbauverband

Vom 5. bis zum 9. Mai 2014 präsentierten sich auf der IFAT in München der Rohrleitungsbauverband Presseinformation 19. Mai 2014 rbv und RSV auf der IFAT 2014 Gelungener Auftritt der Verbände Vom 5. bis zum 9. Mai 2014 präsentierten sich auf der IFAT in München der Rohrleitungsbauverband (rbv), der

Mehr

Wir vermitteln sicherheit

Wir vermitteln sicherheit Wir vermitteln sicherheit 2 3 Eine solide basis für unabhängige Beratung wir vermitteln sicherheit Als unabhängiger Versicherungsmakler sind wir für unsere Geschäfts- und Privatkunden seit 1994 der kompetente

Mehr

Hiestand & Suhr: Erfolgreiches 1. Messehalbjahr 2015

Hiestand & Suhr: Erfolgreiches 1. Messehalbjahr 2015 Mai 2015 Messeerfolg³ Hiestand & Suhr: Erfolgreiches 1. Messehalbjahr 2015 Freiburg/ Mit gleich drei erfolgreichen Messen konnte sich Hiestand & Suhr im ersten Halbjahr 2015 einem breiten Publikum präsentieren.

Mehr

Vermeidung von Aerosolbelastungen der Mitarbeiter bei der Kanalhochdruckreinigung

Vermeidung von Aerosolbelastungen der Mitarbeiter bei der Kanalhochdruckreinigung Vermeidung von Aerosolbelastungen der Mitarbeiter bei der Kanalhochdruckreinigung Durch das Spülen des Kanals mit Hochdruck entsteht entsprechend dem Injektorprinzip hinter der Düse ein Unterdruck. Folglich

Mehr

Qualitätsstandards für die Finanzwirtschaft

Qualitätsstandards für die Finanzwirtschaft Qualitätsstandards für die Finanzwirtschaft Wir zertifizieren Immobiliengutachter auf höchstem Niveau www.hypzert.de Höchste Ausbildungsqualität lebendige Netzwerke Die HypZert GmbH ist eine unabhängige,

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Zertifiziert nach ISO 9001/2000. Sichelschmidt M900 Der Vielwegestapler. GmbH

Zertifiziert nach ISO 9001/2000. Sichelschmidt M900 Der Vielwegestapler. GmbH Zertifiziert nach ISO 9001/2000 Sichelschmidt M900 Der Vielwegestapler GmbH material handling Der Vielwegestapler Das Ziel: Effizienter Langgut-Umschlag Wenn es um den effizienten und platzsparenden Umschlag

Mehr

Greutol AG Aussendämmsysteme Mörtel / Putze / Farben. Das Familienunternehmen. mit Tradition und Innovation

Greutol AG Aussendämmsysteme Mörtel / Putze / Farben. Das Familienunternehmen. mit Tradition und Innovation Greutol AG Aussendämmsysteme Mörtel / Putze / Farben Das Familienunternehmen mit Tradition und Innovation 1958 Firmengründung durch Fritz Greutmann 1965 Produktion von Farben, 1968 Gründung der Aktiengesellschaft

Mehr

Newsletter November 2012

Newsletter November 2012 Newsletter November 2012 Inhalt 1. Editorial 2. BricsCAD V13 verfügbar! 3. Arbeiten in der Cloud mit BricsCAD V13 und Chapoo 4. Beziehen Sie auch AutoCAD über uns Lösungen für Sie aus einer Hand! 5. AutoSTAGE

Mehr

FOKUS KENNZEICHNEN UND ETIKETTIEREN VERPACKUNG & MEHR 29.9. 1.10.2015 NÜRNBERG

FOKUS KENNZEICHNEN UND ETIKETTIEREN VERPACKUNG & MEHR 29.9. 1.10.2015 NÜRNBERG FOKUS KENNZEICHNEN UND ETIKETTIEREN VERPACKUNG & MEHR 29.9. 1.10.2015 NÜRNBERG REDEN WIR ÜBER ERFOLG. UND MEHR. ERFOLGE ENTSTEHEN IM DIALOG Ganz besonders auf der FachPack, der europäischen Fachmesse für

Mehr

KASTO UNIBLOC: Stapeljoch-Systeme für jeden Anspruch.

KASTO UNIBLOC: Stapeljoch-Systeme für jeden Anspruch. KASTO UNIBLOC: Stapeljoch-Systeme für jeden Anspruch. Der Konkurrenz um Längen voraus: UNIBLOC U für den Mehrfachtransport. Wirtschaftlichkeit und Effizienz auf Lager. Wenn hochdynamische und vollautomatische

Mehr

Vorsprung durch Innovation SchauPlatz NANO. Parallel zur

Vorsprung durch Innovation SchauPlatz NANO. Parallel zur Vorsprung durch Innovation SchauPlatz NANO Parallel zur Punktlandung in Ihrer Zielgruppe Immer besser, immer schneller, immer effektiver. Wer im weltweiten Wettbewerb bestehen will, muss ständig daran

Mehr

Leica Rugby 260SG, 270SG, 280DG Immer im Einsatz

Leica Rugby 260SG, 270SG, 280DG Immer im Einsatz Leica Rugby 260SG, 270SG, 280DG Immer im Einsatz Leica Rugby Für ein starkes Team Einfach zu Bedienen Drei hervorrag Benutzerfreundlich Das große, beleuchtete Grafikdisplay bietet alle Informationen auf

Mehr

STARK. NACHHALTIG. ZUKUNFTSWEISEND. FÜR DIE KOMMUNALE UND INDUSTRIELLE ABWASSERABLEITUNG.

STARK. NACHHALTIG. ZUKUNFTSWEISEND. FÜR DIE KOMMUNALE UND INDUSTRIELLE ABWASSERABLEITUNG. STARK. NACHHALTIG. ZUKUNFTSWEISEND. FÜR DIE KOMMUNALE UND INDUSTRIELLE ABWASSERABLEITUNG. 2 STEINZEUG-KERAMO STANDORTE Deutschland: Frechen und Bad Schmiedeberg Belgien: Hasselt MITARBEITER 530 gesamt

Mehr

Effizienz und Qualität aus einer Hand. Industrie- und Gebäudedienstleistungen

Effizienz und Qualität aus einer Hand. Industrie- und Gebäudedienstleistungen Effizienz und Qualität aus einer Hand Industrie- und Gebäudedienstleistungen Dienstleistungen mit Perspektive Industrie- und Gebäudeservice Ganzheitlich für Kunde und Umwelt Veolia Umweltservice Industrie-

Mehr

Presseinformation DIRINGER & SCHEIDEL. Schlauchliner mit offenem Ende verlegt. DIRINGER & SCHEIDEL: Für jede Sanierungsaufgabe die richtige Lösung

Presseinformation DIRINGER & SCHEIDEL. Schlauchliner mit offenem Ende verlegt. DIRINGER & SCHEIDEL: Für jede Sanierungsaufgabe die richtige Lösung Presseinformation DIRINGER & SCHEIDEL ROHRSANIERUNG 8. Februar 2007 Nach Abdruck Belegexemplar erbeten! DIRINGER & SCHEIDEL: Für jede Sanierungsaufgabe die richtige Lösung Schlauchliner mit offenem Ende

Mehr

Systemlösungen für Montage und Automation

Systemlösungen für Montage und Automation D Systemlösungen für Montage und Automation Einfach genial genial einfach. Schnaithmann Partner der Besten: Alle Leistungen aus einer Hand für Montage- und Automatisierungsanlagen Applikationsberatung

Mehr

Die effizienteste Software für Ihre Vermessungen. Fotos: Andi Bruckner

Die effizienteste Software für Ihre Vermessungen. Fotos: Andi Bruckner Die effizienteste Software für Ihre Vermessungen. Fotos: Andi Bruckner Was Sie erwarten können Sehr geehrte Geschäftspartnerin, sehr geehrter Geschäftspartner, rmdata in Zahlen 1985 Gründung der rmdata

Mehr

Ministerialblatt NRW 2009 Seite 217

Ministerialblatt NRW 2009 Seite 217 Seite 1 von 3 770 1 Allgemeines Anforderungen an die Sachkunde für die Durchführung der Dichtheitsprüfung von privaten Abwasserleitungen gem. 61 a LWG in Nordrhein-Westfalen RdErl. d. Ministeriums für

Mehr

Firmensitz in Bempflingen (Deutschland)

Firmensitz in Bempflingen (Deutschland) ENDRESS Power Generators Firmensitz in Bempflingen (Deutschland) Endress entwickelt, fertigt und vertreibt erstklassige Stromerzeugungsaggregate für den Weltmarkt. Durch innovative Technologien und die

Mehr

RIBE Anlagentechnik LÖSUNGEN FÜR IHRE PROZESSKETTE

RIBE Anlagentechnik LÖSUNGEN FÜR IHRE PROZESSKETTE RIBE Anlagentechnik LÖSUNGEN FÜR IHRE PROZESSKETTE 03 RIBE - Anlagentechnik INNOVATIVE LÖSUNGEN FÜR IHRE PROZESSKETTE Sie wollen Ihre Prozesskette wirtschaftlicher gestalten und denken dabei an Sonderanlagen,

Mehr

MOBILE MESSESYSTEME PRESSERÜCKWAND PRÄSENTATIONSSYSTEME SELBSTBAU MESSESYSTEME. Überzeugend präsentieren mit AHA-Systeme. www.aha-systeme.

MOBILE MESSESYSTEME PRESSERÜCKWAND PRÄSENTATIONSSYSTEME SELBSTBAU MESSESYSTEME. Überzeugend präsentieren mit AHA-Systeme. www.aha-systeme. Überzeugend präsentieren mit AHA-Systeme MOBILE MESSESYSTEME PRESSERÜCKWAND www.aha-systeme.de PRÄSENTATIONSSYSTEME SELBSTBAU MESSESYSTEME www.aha-messestand.de Referenzen ekz.bibliotheksservice GmbH EXPOMADE

Mehr

Windkraft Zulieferer Forum war Besuchermagnet auf Hannover Messe

Windkraft Zulieferer Forum war Besuchermagnet auf Hannover Messe Windkraft Zulieferer Forum war Besuchermagnet auf Hannover Messe Plarad etabliert Forum als Kommunikationsplattform für Akteure der Windkraftbranche Plarad, Maschinenfabrik Wagner GmbH & Co. KG, Much,

Mehr

Anforderungen an die Sachkunde für die Durchführung der Dichtheitsprüfung von privaten Abwasserleitungen gem. 61 a LWG in Nordrhein-Westfalen

Anforderungen an die Sachkunde für die Durchführung der Dichtheitsprüfung von privaten Abwasserleitungen gem. 61 a LWG in Nordrhein-Westfalen Für weitere Gesetzestexte besuchen Sie die VTU public NRW auf www.stoffliste.de oder klicken Sie hier 74.1-16 Anforderungen an die Sachkunde für die Durchführung der Dichtheitsprüfung von privaten Abwasserleitungen

Mehr

messe erleben. verbindungen schaffen.

messe erleben. verbindungen schaffen. messe erleben. verbindungen schaffen. eine messe ist mehr als nur eine ausstellung. erleben sie emotionen euphorie ein erlebnis exklusivität. interesse modern freude expo outline eindrucksvoll originell

Mehr

BUILDING CONTACTS. So geben Sie den Ton an! 3 ZYSSET

BUILDING CONTACTS. So geben Sie den Ton an! 3 ZYSSET BUILDING CONTACTS So geben Sie den Ton an! 3 ZYSSET 2 DIE GANZE KLAVIATUR National, Global, Special 3 National Special 1 Konzeptionelle, zu Ende gedachte Lösungs - vor schläge damit Ihre Produkte und Dienst-

Mehr

IT-Development & Consulting

IT-Development & Consulting IT-Development & Consulting it-people it-solutions Wir sind seit 1988 führender IT-Dienstleister im Großraum München und unterstützen Sie in den Bereichen IT-Resourcing, IT-Consulting, IT-Development und

Mehr

Special BOOST YOUR BUSINESS. Mit der neuen Software TruTops Boost so schnell wie nie von der Geometrie zum NC-Programm.

Special BOOST YOUR BUSINESS. Mit der neuen Software TruTops Boost so schnell wie nie von der Geometrie zum NC-Programm. Special BOOST YOUR BUSINESS Mit der neuen Software TruTops Boost so schnell wie nie von der Geometrie zum NC-Programm. Verknüpfte Intelligenz Eine Software, eine Lösung, ein Prozess vergessen Sie verschiedene

Mehr

Technik meets Design Gesund und schick schlafen

Technik meets Design Gesund und schick schlafen , Herford Technik meets Design Gesund und schick schlafen Herford / Köln, im Mai 2015: setzt seit über 40 Jahren erfolgreich auf die Entwicklung anspruchsvoller technischer Lösungen für einen gesunden

Mehr

Sauber. Funktionell. Professionell. TLA Schleifstaub- Absaugsysteme. Ready to work. Ready to work.

Sauber. Funktionell. Professionell. TLA Schleifstaub- Absaugsysteme. Ready to work. Ready to work. Sauber. Funktionell. Professionell. TLA Schleifstaub- Absaugsysteme sstarke Geräte für professionelles Arbeiten. Innovativ und effizient. TLA-Technik und CAV, Ihre Spezialisten rund um die Schleifstaub-Absaugung,

Mehr

Von Der Idee bis zu Ihrer App

Von Der Idee bis zu Ihrer App Von Der Idee bis zu Ihrer App Solid Apps Von Der Idee bis zu Ihrer App Konzeption, Design & Entwicklung von Applikationen für alle gängigen Smartphones & Tablets Sowie im Web - alles aus einer Hand! In

Mehr

Sehr geehrter Herr Schmidt,

Sehr geehrter Herr Schmidt, Seite 1 von 7 Bei Problemen mit der Darstellung des Newsletters, bitte hier klicken: Browserdarstellung Newsletter vom 10. September 2014 News für den Schaltanlagenbau 09 14 Inhalt > Herzlichen Dank für

Mehr

Mit Leidenschaft für unsere Kunden.

Mit Leidenschaft für unsere Kunden. Mit Leidenschaft. Leidenschaft entsteht, wenn Menschen in einer offenen und vertrauensvollen Atmosphäre gemeinsam an einem Ziel arbeiten: für jede Aufgabenstellung die beste Lösung zu finden. Als eines

Mehr

Auf Wanddicken achten

Auf Wanddicken achten 86 Sanierung Mit Präzisions-Skalenlupe wird Verbunddicke und Reinharz-Schicht gemessen IKT-LinerReport 2012 Auf Wanddicken achten Linerqualität weiterhin auf hohem Niveau. Drei von vier Prüfkriterien fallen

Mehr

Download-Lösungen innovativ und bedienerfreundlich

Download-Lösungen innovativ und bedienerfreundlich Download-Lösungen innovativ und bedienerfreundlich Massgeschneiderte Lösungen für unterschiedliche Anwendungsfälle Downloadkey II Mobile Card Reader Card Reader Downloadterminal II DLD Short Range DLD

Mehr

Systemlösungen und Produkte für Fluid- und Filtermanagement

Systemlösungen und Produkte für Fluid- und Filtermanagement Unternehmensgruppe Systemlösungen und Produkte für Fluid- und Filtermanagement Vertrieb von Fluiden und Filtern Fluid- und Filtermanagement Technische Reinigung Präventive Instandhaltung Unternehmen Holzmayr

Mehr

Sicherheit und Service für alles was fließt. Die European Pipeline Services GmbH

Sicherheit und Service für alles was fließt. Die European Pipeline Services GmbH Sicherheit und Service für alles was fließt. Die European Pipeline Services GmbH 1 3 3 Vertrauen durch Sicherheit. Die European Pipeline Services GmbH Die European Pipeline Services GmbH wurde am 01.07.2012

Mehr

BAUDER SICHERHEITSDACH 20 Jahre garantierte Sicherheit

BAUDER SICHERHEITSDACH 20 Jahre garantierte Sicherheit BAUDER SICHERHEITSDACH 20 Jahre garantierte Sicherheit Das Bauder Sicherheitsdach Nur wer ein sicheres Dach hat, hat ein sicheres Haus Flachdächer sind in besonderem Maße klirrender Kälte, sengender Hitze,

Mehr

Events KaVo Kerr Group Eventkonzept und Realisierung

Events KaVo Kerr Group Eventkonzept und Realisierung Events KaVo Kerr Group Eventkonzept und Realisierung Markeneinführung und Produktneuheiten emotional in Szene gesetzt Flora. Köln. Expotechnik Group Juli 2015 Seite 2 Stimmungsvolle Inszenierung einer

Mehr

Stahl und Industrieprodukte

Stahl und Industrieprodukte Stahl und Industrieprodukte Vorwort Die Emil Vögelin AG ist ein traditionelles Schweizer Familienunternehmen. 1932 von Emil Vögelin in Basel gegründet, entwickelte sich die Firma von einem kleinen Betrieb

Mehr

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen.

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Software für Macher. Die Welt dreht sich durch jene, die sich die Freiheit nehmen, neue Wege zu gehen. Unsere Vision Wir sind, was wir wissen. Dabei ist das Teilen

Mehr

MONTAGEWERKZEUGE RAUTOOL DAS UNIVERSELLE PROFI-WERKZEUGKONZEPT VON REHAU. www.rehau.de/rautool. Bau Automotive Industrie

MONTAGEWERKZEUGE RAUTOOL DAS UNIVERSELLE PROFI-WERKZEUGKONZEPT VON REHAU. www.rehau.de/rautool. Bau Automotive Industrie MONTAGEWERKZEUGE RAUTOOL DAS UNIVERSELLE PROFI-WERKZEUGKONZEPT VON REHAU www.rehau.de/rautool Bau Automotive Industrie Montagewerkzeuge für die REHAU Schiebehülsentechnik Praktisch: Zum komfortablen Herstellen

Mehr

Das Bandwaagen-Programm von PFREUNDT Zeit und Geld sparen am laufenden Band

Das Bandwaagen-Programm von PFREUNDT Zeit und Geld sparen am laufenden Band Das Bandwaagen-Programm von PFREUNDT Zeit und Geld sparen am laufenden Band BW-2 BW-2 S fu r höchste Genauigkeit in mobilen und stationären Anlagen: robuster, kompakter Wägerahmen standardmäßig mit Bandgeschwindigkeitsmessung

Mehr

Pressemitteilung. Hauzer-Konferenz Umweltschutz mit Plasmabeschichtungstechnologien

Pressemitteilung. Hauzer-Konferenz Umweltschutz mit Plasmabeschichtungstechnologien 24. Mai 2012 Pressemitteilung Hauzer-Konferenz Umweltschutz mit Plasmabeschichtungstechnologien Im Frühjahr 2012 veranstaltete Hauzer Techno Coating die Konferenz Umweltschutz durch Plasmabeschichtungstechnologien

Mehr

Websites, spielend einfach. Die clevere Komplettlösung für Heime und Spitex.

Websites, spielend einfach. Die clevere Komplettlösung für Heime und Spitex. Websites, spielend einfach. Die clevere Komplettlösung für Heime und Spitex. Empfohlen von: www.sitesystem.ch sitesystem macht Ihre neue Website zum Kinderspiel. sitesystem ist genauso clever und einfach

Mehr

Glasklare Transparenz: PLEXIGLAS Verwalztechnik

Glasklare Transparenz: PLEXIGLAS Verwalztechnik Glasklare Transparenz: PLEXIGLAS Verwalztechnik Ansichtssache PLEXIGLAS Einblick Auf unsere zwei Gesichter sind wir stolz. Unser Unternehmen ist einerseits der Tradition von qualitativ hochwertigem PLEXIGLAS

Mehr

Einladung zur Euroblech 2014 BOOST YOUR BUSINESS. So viele Innovationen wie noch nie.

Einladung zur Euroblech 2014 BOOST YOUR BUSINESS. So viele Innovationen wie noch nie. Einladung zur Euroblech 2014 BOOST YOUR BUSINESS So viele Innovationen wie noch nie. Boost Your Business SO VIELE INNOVATIONEN WIE NOCH NIE! Was erwarten Sie von TRUMPF? In erster Linie Innovationen, die

Mehr

Pressemeldung - Allgemein. Kiefer-Neuheiten zur ISH 2015

Pressemeldung - Allgemein. Kiefer-Neuheiten zur ISH 2015 Pressemeldung - Allgemein Kiefer-Neuheiten zur ISH 2015 Auf dem Messestand in Halle 11.1 Stand C05 der ISH 2015 in Frankfurt, zeigt Kiefer wieder viele innovative Neuheiten im Bereich der Komfortklimatisierung.

Mehr

STREET TO HOME. Die Hausanschluss-Sanierung ausgehend vom Hauptkanal

STREET TO HOME. Die Hausanschluss-Sanierung ausgehend vom Hauptkanal STREET TO HOME STREET TO HOME Die Hausanschluss-Sanierung ausgehend vom Hauptkanal Das System ermöglicht einen inversierbaren GFK-Liner im Open-End-Verfahren, gegen Fließrichtung, zu installieren. Über

Mehr

! " +),-" -. 01 -. / 2. / 3. 01 3. / 7 $ '% /89 & &. % $+ ) % 19 (, : + & : ( & & )& &4 7 4 )! % 5 % < & 4 + & ( )! $ >? + 4 ) : %%, & & ) %, ;+ " <)*

!  +),- -. 01 -. / 2. / 3. 01 3. / 7 $ '% /89 & &. % $+ ) % 19 (, : + & : ( & & )& &4 7 4 )! % 5 % < & 4 + & ( )! $ >? + 4 ) : %%, & & ) %, ;+  <)* ! " ! 7 $ '% /89 & &. % $+ ) % 19 (,! "! "'( * : + & : ( & & )& &4 & & ) %, 5 % < & 4 + &, 7 4 )! % ( )! $ >? + 4 ) : %%, "#" #") +),-" # $! % &! '% $( %& )*) + ) % &+, -. / -. 01 ;+ "

Mehr

Beraterprofil: Bewertung und Feedback

Beraterprofil: Bewertung und Feedback Beraterprofil: Bewertung und Feedback Name: Frau Ute Herold tätig seit: 1990 positive Bewertungen (207 Kundenmeinungen) Schwerpunkte: Qualifikationen: Beratungsphilosophie: Private Krankenversicherung

Mehr

Zeiterfassung und Abrechnung Software für Ihre Aufgaben und Projekte

Zeiterfassung und Abrechnung Software für Ihre Aufgaben und Projekte Zeiterfassung und Abrechnung Software für Ihre Aufgaben und Projekte Für Selbständige und vor allem für Teams In der Cloud mit dem Web-Browser, Ihrem Tablet oder Smartphone Unser ausgezeichneter Support

Mehr

Abscheiderprüftechnik

Abscheiderprüftechnik Abscheiderprüftechnik Prüfungen nach DIN 1999-100, DIN 4040-100, DIN EN 1610, DIN 4261-1, DIN EN 12566-1 System ROHRTEST-4 Pegelsonde Messgenauigkeit 0,1 mm (optional 0,03 mm) bis zu 3 parallele Prüfungen

Mehr

Vom 3. bis zum 6. Juni 2014 treffen sich auf der MAINTAIN, der internationalen Fachmesse für industrielle Instandhaltung, die wichtigsten Vertreter

Vom 3. bis zum 6. Juni 2014 treffen sich auf der MAINTAIN, der internationalen Fachmesse für industrielle Instandhaltung, die wichtigsten Vertreter MAINTAIN 2014 EINLADUNG PERSÖNLICHE EINLADUNG ZUR MAINTAIN 2014 Vom 3. bis zum 6. Juni 2014 treffen sich auf der MAINTAIN, der internationalen Fachmesse für industrielle Instandhaltung, die wichtigsten

Mehr

TRAGBARE 3D-SCANNER FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN

TRAGBARE 3D-SCANNER FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN MESSTECHNIK TRAGBARE 3D-SCANNER FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN TRAGBARE 3D-MESSLÖSUNGEN Handyscan 3D TM Scanner sind die derzeit genauesten tragbaren 3D-Scanner auf dem Markt. Wir haben eine umfassende Produktreihe

Mehr

Flüssigkeitsmanagement Maßgeschneiderte, sichere Lösungen für Ihr Labor

Flüssigkeitsmanagement Maßgeschneiderte, sichere Lösungen für Ihr Labor Flüssigkeitsmanagement Maßgeschneiderte, sichere Lösungen für Ihr Labor Sensors & Systems Worldwide: www.fafnir.de Alles unter Kontrolle Sie suchen einen zuverlässigen Weg, Ihre Laboranlagen sicher und

Mehr

Neuheiten 2014 E W S. Reisemobilbau. Dopfer Individual 582 TI. 22 Jahre DOPFER Reisemobilbau. Dopfer Individual 501 TI. ... individuell nach Maß

Neuheiten 2014 E W S. Reisemobilbau. Dopfer Individual 582 TI. 22 Jahre DOPFER Reisemobilbau. Dopfer Individual 501 TI. ... individuell nach Maß N I N D I V I D U A L Reisemobilbau... individuell nach Maß E W S August 2014 Dopfer Individual 332 K Dopfer Individual 402 A Dopfer Individual 501 TI Neuheiten 2014 Dopfer Individual 582 TI 1992 2014

Mehr

Wir geben mehr als nur Impulse. PINTSCH TIEFENBACH.

Wir geben mehr als nur Impulse. PINTSCH TIEFENBACH. Wir geben mehr als nur Impulse. PINTSCH TIEFENBACH. Unternehmen Individuelle Lösungen für den schienengebundenen Verkehr 2 Als Anbieter von hydraulischen Komponenten, Magnetschaltern und Sensoren in 1950

Mehr

Flaschengas für die private und gewerbliche Nutzung. Mobile Energie für alle Fälle

Flaschengas für die private und gewerbliche Nutzung. Mobile Energie für alle Fälle Flaschengas für die private und gewerbliche Nutzung Mobile Energie für alle Fälle Ihre Energie für überall Der Name PROGAS steht für mobile Energie höchster Qualität. Ob daheim oder unterwegs, in Freizeit

Mehr

Endo Einfach Erfolgreich Kabelloser Endomotor

Endo Einfach Erfolgreich Kabelloser Endomotor Endo Einfach Erfolgreich Kabelloser Endomotor www.vdw-dental.com Smarte Endogeräte für den modernen Lifestyle VDW.CONNECT kombiniert moderne Kommunikationstechnologie mit leistungsstarker Performance.

Mehr

Neben aktuellen Anlässen berichten wir über Produkte und Lösungen aus den Themenbereichen

Neben aktuellen Anlässen berichten wir über Produkte und Lösungen aus den Themenbereichen N E W S L E T T E R Ausgabe 1 Juni 2006, Seite 1 Sehr geehrte Damen und Herren, herzlich willkommen zur ersten Ausgabe des Engelsmann Newsletters. Ganz im Sinne des Zitats Ein Gramm Information wiegt schwerer

Mehr

Professionelle Dateneingabesysteme BEDIENLÖSUNGEN FÜR DEN MASCHINEN- UND GERÄTEBAU. gett.de

Professionelle Dateneingabesysteme BEDIENLÖSUNGEN FÜR DEN MASCHINEN- UND GERÄTEBAU. gett.de Professionelle Dateneingabesysteme BEDIENLÖSUNGEN FÜR DEN MASCHINEN- UND GERÄTEBAU gett.de Machen Sie Ihr Bedienkonzept einzigartig - wir unterstützen Sie dabei! Maschinen und Geräte sind so unterschiedlich

Mehr

QUALITÄTS- LÖSUNGEN FÜR PROFIS FOLIENEXTRUSION DRUCK KASCHIERUNG KONFEKTION

QUALITÄTS- LÖSUNGEN FÜR PROFIS FOLIENEXTRUSION DRUCK KASCHIERUNG KONFEKTION QUALITÄTS- LÖSUNGEN FÜR PROFIS FOLIENEXTRUSION DRUCK KASCHIERUNG KONFEKTION BUERGOFOL VERPACKUNGSLÖSUNGEN? WIR BIETEN SIE AN! Unser mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen behauptet sich bereits

Mehr

Kanaldienstleistungen Technik mit Effizienz

Kanaldienstleistungen Technik mit Effizienz SANIERUNG INDUSTRIESERVICE ABFALLENTSORGUNG KANALDIENSTLEISTUNGEN HAVARIEMANAGEMENT UND -TECHNIK Kanaldienstleistungen Technik mit Effizienz KANALDIENSTLEISTUNGEN KANALREINIGUNG Kanalreinigung Ohne die

Mehr

Schweizer Beschichtungskompetenz

Schweizer Beschichtungskompetenz Schweizer Beschichtungskompetenz LPM AG in Wallisellen bietet ein umfassendes Dienstleistungsangebot im Beschichtungsbereich. An zwei Tagen der offenen Tür (26. April/2. Mai) präsentierte die LPM AG ihren

Mehr

DIE Nutzfahrzeugmesse im Süden Deutschlands. 26. 29. September 2013 Messe Karlsruhe. www.nufam.de

DIE Nutzfahrzeugmesse im Süden Deutschlands. 26. 29. September 2013 Messe Karlsruhe. www.nufam.de DIE Nutzfahrzeugmesse im Süden Deutschlands 26. 29. September 2013 Messe Karlsruhe www.nufam.de NUFAM 2011 Erfolg ist messbar Auszug aus der Besucherbefragung: Werden Sie die NUFAM weiterempfehlen? 89

Mehr

Download-Lösungen effizient und bedienerfreundlich. www.dtco.vdo.de. Maßgeschneidert für unterschiedliche Anforderungen

Download-Lösungen effizient und bedienerfreundlich. www.dtco.vdo.de. Maßgeschneidert für unterschiedliche Anforderungen Download-Lösungen effizient und bedienerfreundlich www.dtco.vdo.de Maßgeschneidert für unterschiedliche Anforderungen Downloadterminal II DLD Short Range* DLD Wide Range* Downloadkey II Mobile Card Reader

Mehr

Sieht alles. Und weiß noch mehr. Überwachung und Steuerung von Solaranlagen mit Solar-Log TM

Sieht alles. Und weiß noch mehr. Überwachung und Steuerung von Solaranlagen mit Solar-Log TM Sieht alles. Und weiß noch mehr. Überwachung und Steuerung von Solaranlagen mit Solar-Log TM Solar-Log TM überwacht und steuert Ihre Solaranlage Verschleiß und Schäden treten bei allen technischen Geräten

Mehr

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE.

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. Die Messe mit Schwung. SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. AARGAUER MESSE AARAU 26. BIS 30. MÄRZ 2014 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2014 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Die Reaktionen

Mehr

Festool auf der BAU 2015

Festool auf der BAU 2015 Festool Wendlingen (Deutschland) November 2014 Pressemitteilung für die Fachpresse Infoline für Fachpresse und Journalisten Festool GmbH Silvia Pirro D - 73240 Wendlingen Tel. +49 7024-804-20679 Silvia.Pirro@festool.com

Mehr

Ein Material für die Ewigkeit!

Ein Material für die Ewigkeit! Ein Material für die Ewigkeit! www.polymare.de Ihr Polymare-Fachhändler: Kunststoff kann nicht rosten! Ein Trommelfilter aus Kunststoff Viel Zeit wurde in die Entwicklung gesteckt. Ein Trommelfilter, der

Mehr

Dichtungen Dichtelemente Dichtungssysteme

Dichtungen Dichtelemente Dichtungssysteme Presse- Information zur Hannover Messe 2008 Halle 4 Stand E12 GFD Gesellschaft für Dichtungstechnik mbh Hofwiesenstraße 7 D-74336 Brackenheim Tel. (0 71 35) 95 11-0 Fax (0 71 35) 95 11-11 Ansprechpartner:

Mehr

Mobile Energiezentralen Vermietung Verkauf Leasing

Mobile Energiezentralen Vermietung Verkauf Leasing Mobile Energiezentralen Vermietung Verkauf Leasing Wir bringen Energie dorthin, wo sie benötigt wird. HEIZZENTRALEN KÄLTEZENTRALEN Unsere mobilen Heizzentralen sind hochwertige und leistungsstarke mobile

Mehr

Sensibilität. ist die Basis genauer Wahrnehmung. Stethoskope

Sensibilität. ist die Basis genauer Wahrnehmung. Stethoskope Sensibilität ist die Basis genauer Wahrnehmung. Stethoskope stethoskope Riester-Stethoskope mehr hören. Seit 1948 steht der Name Riester für hochwertigste Qualitäts- Produkte, für langjährige Erfahrung

Mehr

Partnerpaket für den gemeinsamen Messeauftritt von DGNB und BAK auf der EXPO REAL 6. 8. Oktober 2014

Partnerpaket für den gemeinsamen Messeauftritt von DGNB und BAK auf der EXPO REAL 6. 8. Oktober 2014 Partnerpaket für den gemeinsamen Messeauftritt von DGNB und BAK auf der EXPO REAL 6. 8. Oktober 2014 DGNB und BAK auf der Expo Real 2014 Sustainability - Made in Germany Unter diesem Motto präsentieren

Mehr

Personalisierte. USB Sticks. PRODUktionszeit 5 werktage. 5 Stück. Deutsch

Personalisierte. USB Sticks. PRODUktionszeit 5 werktage. 5 Stück. Deutsch Personalisierte USB Sticks PRODUktionszeit 5 werktage Mindestbestellmenge 5 Stück 30 JAHRE GARANTIE Deutsch Warum USB STICKS? USB Sticks sind perfekte Werbegeschenke. Sie eignen sich hervorragend zum Verschenken,

Mehr

Der FABEKUN -Schacht Leistungsstark, resistent und dauerhaft dicht!

Der FABEKUN -Schacht Leistungsstark, resistent und dauerhaft dicht! Der FABEKUN -Schacht Leistungsstark, resistent und dauerhaft dicht! Der FABEKUN -Schacht vereinigt die Vorteile der Werkstoffe Beton und Kunststoff. Zusammen mit einem speziellen Dichtungssystem bietet

Mehr

Erlebnisbericht Showcase der "Rolling Thunder Bern" an der Streethockey-WM in Zug

Erlebnisbericht Showcase der Rolling Thunder Bern an der Streethockey-WM in Zug Erlebnisbericht Showcase der "Rolling Thunder Bern" an der Streethockey-WM in Zug Die Funk Gruppe Schweiz unterstützte am 27. Juni 2015 den E-Hockey Showcase an der Streethockey WM in Zug. Auf den folgenden

Mehr

Dienstleistungen und Produkte

Dienstleistungen und Produkte Erprobtes IT-Know-How aus einer Hand CCVOSSEL GmbH steht seit 1996 für zuverlässige IT-Dienstleistungen. Mit unserem langjährig erfahrenen Berliner Team und unserem hohen Qualitätsanspruch betreuen wir

Mehr

V-Concept. schnell. einfach. sauber. DER KEHRBESEN MIT DEM

V-Concept. schnell. einfach. sauber. DER KEHRBESEN MIT DEM DER KEHRBESEN MIT DEM V-Concept einfach schnell sauber. EINE GENIALE ERFINDUNG: DAS V-CONCEPT Wo täglich große Mengen Materialumschlag stattfinden, müssen Restmengen einfach und schnell zusammengekehrt

Mehr

Funktionelle Präsentationen. Demonstrationsmodelle für industrielle Ausstellungen, Vorführungen, Messen und Events

Funktionelle Präsentationen. Demonstrationsmodelle für industrielle Ausstellungen, Vorführungen, Messen und Events Funktionelle Präsentationen Demonstrationsmodelle für industrielle Ausstellungen, Vorführungen, Messen und Events Industrielle Ausstellungen, Messen und Events benötigen die Simulation komplexer, technischer

Mehr

Werden Sie Teil einer besonderen Premiere! Zeigen Sie Ihre Präsenz! Erfahren Sie hier wie! www.automotive-engineering-expo.com

Werden Sie Teil einer besonderen Premiere! Zeigen Sie Ihre Präsenz! Erfahren Sie hier wie! www.automotive-engineering-expo.com Werden Sie Teil einer besonderen Premiere! Die AUTOMOTIVE ENGINEERING EXPO ist die einzige Fachmesse weltweit, die sich gezielt an die Prozesskette lackierte Karosserie richtet. Sie überzeugt aber nicht

Mehr

Thema: Pflegebetten PERFEKTE BEWEGUNG UND INTELLIGENTE LÖSUNGEN LINAK.DE/MEDLINE-CARELINE LINAK.AT/MEDLINE-CARELINE

Thema: Pflegebetten PERFEKTE BEWEGUNG UND INTELLIGENTE LÖSUNGEN LINAK.DE/MEDLINE-CARELINE LINAK.AT/MEDLINE-CARELINE Thema: Pflegebetten PERFEKTE BEWEGUNG UND INTELLIGENTE LÖSUNGEN LINAK.DE/MEDLINE-CARELINE LINAK.AT/MEDLINE-CARELINE Bringen Sie Pflegebetten auf die nächste Ebene Das Durchschnittsalter der Bevölkerung

Mehr