P r a k t I s c h e SOFTWARETECHNIK. Systemen - Literatur Dr. Klaudia Dussa-Zieger Testen von Software-Systemen SS 2007 (1)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "P r a k t I s c h e SOFTWARETECHNIK. Systemen - Literatur. 2007 Dr. Klaudia Dussa-Zieger Testen von Software-Systemen SS 2007 (1)"

Transkript

1 P r a k t I s c h e Testen von Software-Systemen Systemen - Literatur 2007 Dr. Klaudia Dussa-Zieger Testen von Software-Systemen SS 2007 (1)

2 Grundlegende Literatur B. Beizer: Software Testing Techniques, van Nostrand Reinhold, 1990, ISBN Klassiker, sehr ausführlich, insbesondere Grenzwertanalyse G.J. Myers: Methodisches Testen von Programmen, Oldenbourg, 4. Auflage,1991, ISBN Der Klassiker, Engl. Original von 1979 P. Liggesmeyer: Modultest und Modulverifikation, BI Wissenschaftsverlag, 1990, ISBN Sehr präzise, betrachtet jedoch nur Modultests Testen von Software-Systemen SS 2007 (2)

3 Grundlegende Literatur A. Spillner, T. Linz: Basiswissen Softwaretest, Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester dpunkt.verlag, 2005, 3. überarb. und aktualisierte Auflage, ISBN Übersicht über alle wesentlichen Konzepte des Software-Tests inkl. Testmanagement, statischer Test/Reviews und Testwerkzeuge J. Ludewig: Software-Prüfung, Teubner, 1991, ISBN Übersicht über aktuelle Konzepte des Software-Tests Testen von Software-Systemen SS 2007 (3)

4 Grundlegende Literatur W. Perry: Effective Methods for Software Testing, John Wiley & Sons, 1995, ISBN R. Poston: Automating Specification-Based Software Testing, IEEE Computer Society Press, 1996, ISBN B. Marick: The Craft of Software Testing: subsystem testing, Prentice Hall, Englewood Cliffs, NJ, 1994, ISBN Praktisches Testen, sehr konkret Testen von Software-Systemen SS 2007 (4)

5 Grundlegende Literatur M. Roper: Software Testing, McGraw-Hill, London, 1994, ISBN Testtechniken am Beispiel, Vor- und Nachteile der Verfahren C. Kaner, J. Falk, H.Q. Nyuyen: Testing Computer Software, Van Nostrand Reinhold, New York, 1993, ISBN G. Thaller: Software-Test. Verifikation und Validierung Heise Verlag, 2002, ISBN Testen von Software-Systemen SS 2007 (5)

6 Grundlegende Literatur H. Sneed, M. Baumgartner, R. Seidl: Der Systemtest. Anforderungsbasiertes Testen von Software- Systemen, Hanser Verlag 2007, ISBN Testtechniken für Systemtests, Anforderungsbasierter Test Testen von Software-Systemen SS 2007 (6)

7 Literatur zum Test von Embedded Software B. Broekman, E. Notenboom Testing Embedded Software Addison-Wesley 2003, ISBN Spezifische Testvorgehensweisen beim Testen von Embedded Systems E.H. Riedemann Testmethoden für sequentielle und nebenläufige Software-Systeme B.G. Teubner Stuttgart, 1997, ISBN Praxisrelevante Theorie, viele Beispiele und Übungen mit Lösungen S. Gardiner (Hrsg.) Testing Safety-Related Software Springer 1999, ISBN Testen sicherheitskritischer Systeme, Design für Testbarkeit, Testen von Timing-Aspekten Testen von Software-Systemen SS 2007 (7)

8 Literatur zum Test von OO-Software R. Binder: Testing Object Oriented Systems Models, Patterns, and Tools, Addison-Wesley, 1999, ISBN Umfassende Darstellung des Testens von OO-Software I. Bashir, A. Goel: Testing Object-Oriented Software Life Cycle Solutions, Springer, 2000, ISBN H. Sneed, M. Winter: Testen objektorientierter Software Hanser 2002, ISBD Praxishandbuch für den Test objektorientierter Systeme Testen von Software-Systemen SS 2007 (8)

9 Literatur zum Test von OO-Software S. Siegel: Object Oriented Software Testing - A Hierarchical Approach, John Wiley & Sons, New York, 1996, ISBN Test von OO-Software U. Vigenschow: Objektorientiertes Testen und Testautomatisierung in der Praxis. Konzepte, Techniken und Verfahren Dpunkt Verlag, 2004, ISBN Testen von Software-Systemen SS 2007 (9)

10 Literatur zu Modell-basiertem Test M. Utting, B. Legeard: Practical Model-Based Testing - A Tools Approach, Morgan Kaufmann, 2006, ISBN Modell-basierter Test Testen von Software-Systemen SS 2007 (10)

11 Literatur zum Testprozess und Testmanagement E. Kit: Software Testing in the Real World - Improving the Process, Addison-Wesley 1995, ISBN Testprozess M. Pol, R. Tenissen, E. Van Veenendaal: Software Testing. Introducing the TMap Approach, Addison-Wesley 2001, ISBN Testprozess, Management des Testprozesses I. Burnstein: Practical Software Testing. A Process-oriented Approach Springer Verlag, 2003, ISBN Testprozess, Testprozessverbesserung mit Test Maturity Model (TMM) Testen von Software-Systemen SS 2007 (11)

12 Literatur zum Testprozess und Testmanagement T. Koomen, M. Pol: Test Process Improvement, Addison-Wesley 1999, ISBN Testprozess, Optimierung des Testprozesses M.Pol, T. Koomen, A. Spillner: Management und Optimierung des Testprozesses, dpunkt.verlag 2000, ISBN Management des Testprozesses, Optimierung des Testprozesses A. Spillner, T. Roßner, M. Winter, T. Linz: Praxiswissen Softwaretest Testmanagement, dpunkt.verlag 2006, ISBN Lehrplan-konform zum ISTQB Certified Tester Advanced Level Testmanager Testen von Software-Systemen SS 2007 (12)

13 Literatur zur Testautomatisierung D. Graham, M. Fewster: Software Test Automation. Effective Use of Test Execution tools, Addison-Wesley 2000, ISBN E. Dustin, J. Rashka, J. Paul: Automated Software Testing, Addison-Wesley 1999, ISBN Testen von Software-Systemen SS 2007 (13)

14 IEEE Standards für den Testprozess IEEE: Software Engineering Standards Collection published by IEEE, 1991, ISBN , IEEE Standard for Software Test Documentation (ANSI) , IEEE Standard for Software Unit Testing (ANSI) , IEEE Standard for Software Verification and Validation Plans (ANSI) Testen von Software-Systemen SS 2007 (14)

15 Testprozess als Teil des Software Engineerings I. Sommerville: Software Engineering, Addison Wesley, 1996, ISBN Software-Entwicklungsprozess, Test als Teil des SWEP R. Pressman: Software Engineering, A practitioner s approach, McGraw-Hill, 2004, ISBN Software-Entwicklungsprozess, Test als Teil des SWEP H. Balzert: Lehrbuch der Software Technik, Band 2, Spektrum Verlag, 1997, ISBN Einführung in die grundlegenden Arten von Softwaretests Testen von Software-Systemen SS 2007 (15)

16 Testorientierter Entwicklungsprozess K. Beck, : Extreme Programming Explained Embrace Change, Addison-Wesley 1999, ISBN Testorientierter Entwicklungsprozess, Best Practises Testen von Software-Systemen SS 2007 (16)

17 Weitere Informationen zu Testthemen Fachgruppe Testen, Analyse und Verifikation von Software (TAV) der GI Web: - Links auf Arbeitskreise der Fachgruppe (u.a. Test von OO-Programmen, Test von Embedded Systems) Testen von Software-Systemen SS 2007 (17)

18 Weitere Informationen zu Testthemen Fachgruppe Software-Test des ASQF Vorträge an verschiedenen Standorten, z.b. Erlangen In Erlangen: Vorträge ca. alle 6 Wochen, Dienstags um 17 Uhr Warum Prüfen 50 mal länger dauert als Lesen... und andere Überraschungen aus der Welt der Software-Reviews, Peter Rösler, , ASQF, Erlangen Testen von Software-Systemen SS 2007 (18)

Systemen - Literatur. Literatur. Literatur. Grundlegende Literatur

Systemen - Literatur. Literatur. Literatur. Grundlegende Literatur P r a k t I s c h e Grundlegende Testen von Software-Systemen Systemen - B. Beizer: Software Testing Techniques, van Nostrand Reinhold, 1990, ISBN 0-442-20672-0 Klassiker, sehr ausführlich, insbesondere

Mehr

Prozess-Modelle für die Softwareentwicklung

Prozess-Modelle für die Softwareentwicklung Prozess-Modelle für die Softwareentwicklung Prof. Dr. Andreas Spillner Institut für Informatik und Automation Hochschule Bremen Übersicht Softwareentwicklungs-Modelle Wasserfall-Modell Vorgehensmodell

Mehr

Validierung und Verifikation!

Validierung und Verifikation! Martin Glinz Thomas Fritz Software Engineering Kapitel 7 Validierung und Verifikation 2005-2013 Martin Glinz. Alle Rechte vorbehalten. Speicherung und Wiedergabe für den persönlichen, nicht kommerziellen

Mehr

Validierung und Verifikation

Validierung und Verifikation Martin Glinz Harald Gall Software Engineering Kapitel 7 Validierung und Verifikation Universität Zürich Institut für Informatik 2005, 2009 Martin Glinz. Alle Rechte vorbehalten. Speicherung und Wiedergabe

Mehr

Eignungsverfahren zum Master of Science Human-Computer Interaction

Eignungsverfahren zum Master of Science Human-Computer Interaction Eignungsverfahren zum Master of Science Human-Computer Interaction Literaturhinweise Prüfungsausschuss HCI Human-Computer Interaction & Psychologische Ergonomie Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Mehr

Software Engineering. Validierung und Verifikation. Martin Glinz Harald Gall. Kapitel 7. Universität Zürich Institut für Informatik

Software Engineering. Validierung und Verifikation. Martin Glinz Harald Gall. Kapitel 7. Universität Zürich Institut für Informatik Martin Glinz Harald Gall Software Engineering Kapitel 7 Validierung und Verifikation Universität Zürich Institut für Informatik 2005, 2006 Martin Glinz. Alle Rechte vorbehalten. Speicherung und Wiedergabe

Mehr

Fachhochschule Wiesbaden, FB Design Informatik Medien Studiengang Allgemeine Informatik Vorlesung im SS 2007

Fachhochschule Wiesbaden, FB Design Informatik Medien Studiengang Allgemeine Informatik Vorlesung im SS 2007 Softwaretechnik Fachhochschule Wiesbaden, FB Design Informatik Medien Studiengang Allgemeine Informatik Vorlesung im SS 2007 1 Ziele Die Analyse einer softwaretechnischen Problemstellung nach objektorientierten

Mehr

Softwaretechnik. Prof. Dr. Rainer Koschke. Sommersemester 2006. Fachbereich Mathematik und Informatik Arbeitsgruppe Softwaretechnik Universität Bremen

Softwaretechnik. Prof. Dr. Rainer Koschke. Sommersemester 2006. Fachbereich Mathematik und Informatik Arbeitsgruppe Softwaretechnik Universität Bremen Softwaretechnik Prof. Dr. Rainer Koschke Fachbereich Mathematik und Informatik Arbeitsgruppe Softwaretechnik Universität Bremen Sommersemester 2006 Überblick I 1 Vorbemerkungen Vorbemerkungen: Vorbemerkungen

Mehr

Semester: -- Workload: 150 h ECTS Punkte: 5

Semester: -- Workload: 150 h ECTS Punkte: 5 Modulbezeichnung: Qualitätssicherung im SW-Prozess Modulnummer: IQSS Semester: -- Dauer: Minimaldauer 1 Semester Modultyp: Pflicht Regulär angeboten im: WS, SS Workload: 150 h ECTS Punkte: 5 Zugangsvoraussetzungen:

Mehr

Basiswissen Softwaretest

Basiswissen Softwaretest isqi-reihe Basiswissen Softwaretest Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Foundation Level nach ISTQB-Standard von Andreas Spillner, Tilo Linz 5., überarbeitete und aktualisierte Auflage Basiswissen

Mehr

Simulation und Bildanalyse mit Java Vortragsthemen für das Sommersemester 2004 Themenschwerpunkt in diesem Semester: Tests in Informatik und Statistik

Simulation und Bildanalyse mit Java Vortragsthemen für das Sommersemester 2004 Themenschwerpunkt in diesem Semester: Tests in Informatik und Statistik Seminar Simulation und Bildanalyse mit Java Vortragsthemen für das Sommersemester 2004 Themenschwerpunkt in diesem Semester: Tests in Informatik und Statistik 1. Einführung in den Softwaretest I (Prof.

Mehr

Beschreibungsmodelle

Beschreibungsmodelle Beschreibungsmodelle Inhaltsverzeichnis 1 Übersicht 2 1.1 eite 1................................. 2 2 Architekturmodelle 3 2.1 eite 1................................. 3 3 Datenmodelle 4 3.1 eite 1.................................

Mehr

Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement

Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement Andreas Spillner Thomas Roßner Mario Winter Tilo Linz Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Advanced Level nach ISTQB-Standard 2., überarbeitete und aktualisierte

Mehr

Softwaretechnik. Überblick I. Prof. Dr. Rainer Koschke. Sommersemester 2007

Softwaretechnik. Überblick I. Prof. Dr. Rainer Koschke. Sommersemester 2007 Softwaretechnik Prof. Dr. Rainer Koschke Fachbereich Mathematik und Informatik Arbeitsgruppe Softwaretechnik Universität Bremen Sommersemester 2007 Überblick I 1 Vorbemerkungen Vorbemerkungen: Vorbemerkungen

Mehr

Softwaretechnik. Prof. Dr. Rainer Koschke. Sommersemester Fachbereich Mathematik und Informatik Arbeitsgruppe Softwaretechnik Universität Bremen

Softwaretechnik. Prof. Dr. Rainer Koschke. Sommersemester Fachbereich Mathematik und Informatik Arbeitsgruppe Softwaretechnik Universität Bremen Softwaretechnik Prof. Dr. Rainer Koschke Fachbereich Mathematik und Informatik Arbeitsgruppe Softwaretechnik Universität Bremen Sommersemester 2007 Überblick I 1 Vorbemerkungen Vorbemerkungen: Vorbemerkungen

Mehr

Seminar- & Zertifizierungsprogramm 2010

Seminar- & Zertifizierungsprogramm 2010 Seminar- & Zertifizierungsprogramm 2010 Testen von Software und Qualitätssicherung Unser Seminarprogramm richtet sich an alle am Testprozess beteiligten Personen. In den verschiedenen Veranstaltungen werden

Mehr

Softwaretest in Praxis und Forschung

Softwaretest in Praxis und Forschung Umfrage 2015 Softwaretest in Praxis und Forschung 37. Treffen der GI-Fachgruppe TAV Test, Analyse und Verifikation von Software Friedrichshafen, 05. Februar 2015 Prof. Dr. Mario Winter Prof. Dr. Karin

Mehr

Praxiswissen Softwaretest

Praxiswissen Softwaretest Praxiswissen Softwaretest Testmanagement Andreas Spillner ist Professor für Informatik an der Hochschule Bremen, Fakultät Elektrotechnik und Informatik. Er war über 10 Jahre Sprecher der Fachgruppe TAV»Test,

Mehr

Praxiswissen Softwaretest

Praxiswissen Softwaretest D3kjd3Di38lk323nnm Praxiswissen Softwaretest Testmanagement Andreas Spillner ist Professor für Informatik an der Hochschule Bremen, Fakultät für Elektrotechnik und Informatik. Er war über 10 Jahre Sprecher

Mehr

Praxiswissen Softwaretest Testmanagement

Praxiswissen Softwaretest Testmanagement isql-reihe Praxiswissen Softwaretest Testmanagement Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Advanced Level nach ISTQB-Standard von Andreas Spillner, Thomas Roßner, Mario Winter, Tilo Linz 3., überarb.

Mehr

Teststrategie festlegen und Teststufen aufeinander abstimmen

Teststrategie festlegen und Teststufen aufeinander abstimmen Testen Teststrategie festlegen und Teststufen aufeinander abstimmen Bereich Projektplanung und -steuerung Aktivität Projekt planen Ziele Effiziente Testausführung Vermeidung von doppelter Arbeit schnell

Mehr

Software Engineering - Wartung und Qualitätssicherung

Software Engineering - Wartung und Qualitätssicherung Software Engineering - Wartung und Qualitätssicherung Prof. Dr. Andy Schürr Echzeitsysteme FB ETiT (Informatik) Technische Universität Darmstadt, Merckstr. 25, D-64283 Darmstadt Andy.Schuerr@es.tu-darmstadt.de

Mehr

Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement

Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Advanced Level nach ISTQB-Standard dpunkt.verlag 1 Einleitung 1 1.1 Basiswissen - komprimiert 4 1.2 Praxiswissen Testmanagement

Mehr

Modellbasiertes Testen auf Basis des fundamentalen Testprozesses

Modellbasiertes Testen auf Basis des fundamentalen Testprozesses Modellbasiertes Testen auf Basis des fundamentalen Testprozesses Tobias Eckardt, Michael Spijkerman Software Quality Lab (s-lab) Universität Paderborn 12. Februar 2009 Vorgehensmodell für Modellbasiertes

Mehr

Softwaretechnik. Überblick I. Prof. Dr. Rainer Koschke. Sommersemester 2009

Softwaretechnik. Überblick I. Prof. Dr. Rainer Koschke. Sommersemester 2009 Softwaretechnik Prof. Dr. Rainer Koschke Fachbereich Mathematik und Informatik Arbeitsgruppe Softwaretechnik Universität Bremen Sommersemester 2009 Überblick I 1 Vorbemerkungen Vorbemerkungen: Vorbemerkungen

Mehr

Qualitätssicherung von Testartefakten

Qualitätssicherung von Testartefakten Datum: 04. Oktober 2010 Themendossier Seite 1 Einführung in das Thema Moderne industrielle Testsuiten haben oft einen beträchtlichen Umfang und sind komplex in Ihrem Verhalten. Die getesteten Geräte oder

Mehr

Basiswissen Softwaretest

Basiswissen Softwaretest Basiswissen Softwaretest Über die Autoren Andreas Spillner ist Professor für Informatik an der Hochschule Bremen, Fachbereich Elektrotechnik und Informatik. Er war über 10 Jahre Sprecher der Fachgruppe

Mehr

Softwareentwicklung und Projektmanagement Teil 2: Objektorientierte Softwareentwicklung WS 05/06

Softwareentwicklung und Projektmanagement Teil 2: Objektorientierte Softwareentwicklung WS 05/06 Softwareentwicklung und Projektmanagement Teil 2: Objektorientierte Softwareentwicklung WS 05/06 Kapitel 0: Vorlesungsüberblick Prof. Dr. Mario Winter SP2-0 FH Köln SP-2 (WI3) Vorlesungsüberblick 1. Softwaretechnik

Mehr

Basiswissen Softwaretest

Basiswissen Softwaretest Andreas Spillner Tilo Linz Basiswissen Softwaretest Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Foundation Level nach ISTQB-Standard 3., überarbeitete und aktualisierte Auflage I Technische l'^vrau«! D~w.-iE*arit

Mehr

Testmanagement. Dirk Tesche

Testmanagement. Dirk Tesche Testmanagement Dirk Tesche Agenda Einführung in die Thematik Testarten Testprozess Agile Methoden und Techniken Testautomatisierung Eingrenzung und Motivation Abbildung entnommen aus: www.campero.de Ziele

Mehr

Analyse von Testprozessen in der Industrie

Analyse von Testprozessen in der Industrie Analyse von Testprozessen in der Industrie Rainer Schmidberger rainer.schmidberger@informatik.uni-stuttgart.de Universität Stuttgart, Institut für Softwaretechnologie Universitätsstr. 38 70569 Stuttgart

Mehr

Softwaretechnik. Prof. Dr. Rainer Koschke. Fachbereich Mathematik und Informatik Arbeitsgruppe Softwaretechnik Universität Bremen

Softwaretechnik. Prof. Dr. Rainer Koschke. Fachbereich Mathematik und Informatik Arbeitsgruppe Softwaretechnik Universität Bremen Softwaretechnik Prof. Dr. Rainer Koschke Fachbereich Mathematik und Informatik Arbeitsgruppe Softwaretechnik Universität Bremen Wintersemester 2013/14 Überblick I Vorbemerkungen Vorbemerkungen Vorbemerkungen

Mehr

Entwicklung und Analyse von Methoden zur Effizienzsteigerung von Plattformtests unter MIDP-Java

Entwicklung und Analyse von Methoden zur Effizienzsteigerung von Plattformtests unter MIDP-Java Diplomarbeit Entwicklung und Analyse von Methoden zur Effizienzsteigerung von Plattformtests unter MIDP-Java von: Roman Abubov Sommerau 24 74081 Heilbronn E-Mail: roman@web-life.de Matrikel-Nr.: 162777

Mehr

Universität Stuttgart Institut für Automatisierungstechnik und Softwaresysteme Prof. Dr.-Ing. M. Weyrich. Softwaretechnik I

Universität Stuttgart Institut für Automatisierungstechnik und Softwaresysteme Prof. Dr.-Ing. M. Weyrich. Softwaretechnik I Universität Stuttgart Institut für Automatisierungstechnik und Softwaresysteme Prof. Dr.-Ing. M. Weyrich Softwaretechnik I Wintersemester 2015 / 2016 www.ias.uni-stuttgart.de/st1 st1@ias.uni-stuttgart.de

Mehr

Softwaretechnik. Prof. Dr. Rainer Koschke. Fachbereich Mathematik und Informatik Arbeitsgruppe Softwaretechnik Universität Bremen

Softwaretechnik. Prof. Dr. Rainer Koschke. Fachbereich Mathematik und Informatik Arbeitsgruppe Softwaretechnik Universität Bremen Softwaretechnik Prof. Dr. Rainer Koschke Fachbereich Mathematik und Informatik Arbeitsgruppe Softwaretechnik Universität Bremen Wintersemester 2011/12 Überblick I : Themen der Vorlesung Übungen und Ressourcen

Mehr

Ein Testprozess für Modellbasiertes Testen

Ein Testprozess für Modellbasiertes Testen Ein Testprozess für Modellbasiertes Testen Seminar: Software-Qualitätssicherung Tobias Eckardt 8. Juli 2008 Testen von Softwaresystemen Fehler in einer adaptiven Geschwindigkeitsregelung (engl. adaptive

Mehr

Senior Consulting. Senior Consulting Strategical, Conceptual and Technical Consulting. 30.01.2011 Seite 1

Senior Consulting. Senior Consulting Strategical, Conceptual and Technical Consulting. 30.01.2011 Seite 1 30.01.2011 Seite 1 This flyer is exclusively for the use of client personnel. No part of it may be distributed, quoted or reproduced outside the client organisation without the prior written approval of

Mehr

1 Einleitung. Hohe Abhängigkeit vom reibungslosen Funktionieren der Software. Grundlagenwissen zum strukturierten Prüfen und Testen

1 Einleitung. Hohe Abhängigkeit vom reibungslosen Funktionieren der Software. Grundlagenwissen zum strukturierten Prüfen und Testen 1 Software hat in den letzten Jahren eine enorme Verbreitung gefunden. Es gibt kaum noch Geräte, Maschinen oder Anlagen, in denen die Steuerung nicht über Software bzw. Softwareanteile realisiert wird.

Mehr

Vom Fool with a Tool zum Virtuosen. Wie Testprozesse und Testwerkzeuge ineinander greifen. www.imbus.de

Vom Fool with a Tool zum Virtuosen. Wie Testprozesse und Testwerkzeuge ineinander greifen. www.imbus.de Vom Fool with a Tool zum Virtuosen Wie Testprozesse und Testwerkzeuge ineinander greifen www.imbus.de imbus Firmenprofil imbus kademie Process Improvement Consulting Testing Services imbus Testench 2006

Mehr

0 Allgemeines. Prof. Dr. Rolf Dornberger

0 Allgemeines. Prof. Dr. Rolf Dornberger Software-Engineering Grundlagen des Software-Engineering Software-Management Klassische Konzepte des Software-Engineering Objektorientierte Konzepte des Software-Engineering 0 Allgemeines Prof. Dr. Rolf

Mehr

Automatische Testfallgenerierung aus Modellen. 8. Neu-Ulmer Test-Engineering-Day 2013 06.06.2013 Martin Miethe

Automatische Testfallgenerierung aus Modellen. 8. Neu-Ulmer Test-Engineering-Day 2013 06.06.2013 Martin Miethe Automatische Testfallgenerierung aus Modellen 8. Neu-Ulmer Test-Engineering-Day 2013 06.06.2013 Martin Miethe Über sepp.med Über 30 Jahre Erfahrung im industriellen Umfeld Medizintechnik Pharmazie Automotive

Mehr

Senior Consulting. Senior Consulting Strategical, Conceptual and Technical Consulting. 30.01.2011 Seite 1

Senior Consulting. Senior Consulting Strategical, Conceptual and Technical Consulting. 30.01.2011 Seite 1 30.01.2011 Seite 1 This flyer is exclusively for the use of client personnel. No part of it may be distributed, quoted or reproduced outside the client organisation without the prior written approval of

Mehr

LEHRVERANSTALTUNGSBESCHREIBUNG

LEHRVERANSTALTUNGSBESCHREIBUNG LEHRVERANSTALTUNGSBESCHREIBUNG 1. Angaben zum Programm 1.1 Hochschuleinrichtung Babes-Bolyai Universität 1.2 Fakultät Mathematik und Informatik 1.3 Department Informatik 1.4 Fachgebiet Informatik 1.5 Studienform

Mehr

Was bringt uns das Neue Certified Tester Advanced Level 2012? Dr. Uwe Hehn, Method Park

Was bringt uns das Neue Certified Tester Advanced Level 2012? Dr. Uwe Hehn, Method Park Was bringt uns das Neue Certified Tester Advanced Level 2012? Dr. Uwe Hehn, Method Park Seite 1 / 8 Einleitung Jeder, der sich in den letzten Jahren intensiv mit dem Advanced Level Lehrplan 2007 [AL07]

Mehr

Software Engineering. Prozessqualität CMM, CMMI und SPICE

Software Engineering. Prozessqualität CMM, CMMI und SPICE Software Engineering Prozessqualität CMM, CMMI und SPICE Die Inhalte der Vorlesung wurden primär auf Basis der jeweils angegebenen Literatur erstellt. Darüber hinaus finden sich ausgewählte Beispiele zur

Mehr

Basiswissen Softwaretest

Basiswissen Softwaretest isqi-reihe Basiswissen Softwaretest Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Foundation Level nach ISTQB-Standard von Andreas Spillner, Tilo Linz 5., überarbeitete und aktualisierte Auflage Basiswissen

Mehr

,$ -. "+0 *+*+ ! / -#$%$. #$%'' $ () 1 2$ #$%$! 1 2$3 )!

,$ -. +0 *+*+ ! / -#$%$. #$%'' $ () 1 2$ #$%$! 1 2$3 )! *+*+ *,$ -.! / -#$%$. #$%'' $ () "+0 *+*+ 4 *+*+ 1 2$ #$%$! 1 2$3 )! 1 *+*+ $& #$%'!' '!' 5 1! 1 4$5%! 1 63$ 1 $7$! 1 3! 1 77 8'7 1 /!$' 1 83% *+*+ 0 #$%'' '' #$%'' ''$' )%! $' #$% 5 87 $ 8$! 7$+ 1 #$%9$

Mehr

Software Engineering Zielorientierte Bereitstellung und systematische Verwendung von Prinzipien, Methoden und Werkzeugen

Software Engineering Zielorientierte Bereitstellung und systematische Verwendung von Prinzipien, Methoden und Werkzeugen White Paper Software Engineering Zielorientierte Bereitstellung und systematische Verwendung von Prinzipien, Methoden und Werkzeugen Die arbeitsteilige, ingenieurmäßige Entwicklung und Anwendung von umfangreichen

Mehr

Widerstand gegen das Testen

Widerstand gegen das Testen Widerstand gegen das Testen und wie Tester ihm begegnen Jan Overbeck, ANECON ANECON Software Design und Beratung G.m.b.H. Alser Str. 4/Hof 1 A-1090 Wien Tel.: +43 1 409 58 90 www.anecon.com office@anecon.com

Mehr

Middleware für Verteilte Informationssysteme

Middleware für Verteilte Informationssysteme Middleware für Verteilte Informationssysteme Prof. Dr. Stefan Deßloch Arbeitsgruppe Datenbanken und Informationssysteme Fachbereich Informatik Universität Kaiserslautern Folien zur Vorlesung Sommersemester

Mehr

Quality is our Passion!

Quality is our Passion! Quality is our Passion! Quality is our Passion! Quality is our Passion! 2 Knowledge Department ist ein Dienstleistungsunternehmen im Software-Entwicklungs-Bereich. Das Serviceangebot umfasst Trainings,

Mehr

Basiswissen Softwaretest

Basiswissen Softwaretest Andreas Spillner. Tilo Linz Basiswissen Softwaretest Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Foundation Level nach ISTQB-Standard 3., überarbeitete und aktualisierte Auflage Andreas Spillner spillner@informatik.hs-bremen.de

Mehr

Qualitätssicherung von Software

Qualitätssicherung von Software Qualitätssicherung von Software Prof. Dr. Holger Schlingloff Humboldt-Universität zu Berlin und Fraunhofer FIRST 2. Testverfahren 5.11.2004 Folie 2 Bücher zum Testen Myers, Glenford J.: The Art of Software

Mehr

1. Zweckdes Dokuments

1. Zweckdes Dokuments Testplanung Testplanung 1.Zweck des Dokuments 2.Testziele 3.Teststrategie 4. Inkrementeller Test 5. Dokumentation der Tests 6. Performance Test 7. Literaturreferenzen 1. Zweckdes Dokuments Dokumentation

Mehr

Agile Testing. Der agile Weg zur Qualität. von Siegfried Tanczos, Martin Klonk, Richard Seidl, Helmut Pichler, Manfred Baumgartner. 1.

Agile Testing. Der agile Weg zur Qualität. von Siegfried Tanczos, Martin Klonk, Richard Seidl, Helmut Pichler, Manfred Baumgartner. 1. Agile Testing Der agile Weg zur Qualität von Siegfried Tanczos, Martin Klonk, Richard Seidl, Helmut Pichler, Manfred Baumgartner 1. Auflage Hanser München 2013 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de

Mehr

Weiterführende Literatur

Weiterführende Literatur Literatur [Art.Metriken06] Artikel Messbare Qualität in Anforderungsdokumenten. Veröffentlicht in: Java Magazin 1/2006. Manage IT! 2/2006. ObjektSPEKTRUM 4/2006. [Bandler94] Richard Bandler (1994) Metasprache

Mehr

1.1 Basiswissen komprimiert... 4 1.2 Praxiswissen Testmanagement Übersicht... 8. 2 Testprozess und Testwerkzeuge 11

1.1 Basiswissen komprimiert... 4 1.2 Praxiswissen Testmanagement Übersicht... 8. 2 Testprozess und Testwerkzeuge 11 xi 1 Einleitung 1 1.1 Basiswissen komprimiert.......................... 4 1.2 Praxiswissen Testmanagement Übersicht.............. 8 2 Testprozess und Testwerkzeuge 11 2.1 Fundamentaler Testprozess.........................

Mehr

VU Softwarequalitätssicherung tssicherung WS2006 Testen von Softwaresystemen. Mag. Dipl.-Ing. Denis Frast denis.frast@qse.ifs.tuwien.ac.at.

VU Softwarequalitätssicherung tssicherung WS2006 Testen von Softwaresystemen. Mag. Dipl.-Ing. Denis Frast denis.frast@qse.ifs.tuwien.ac.at. VU Softwarequalitätssicherung tssicherung WS2006 Testen von Softwaresystemen Mag. Dipl.-Ing. Denis Frast denis.frast@qse.ifs.tuwien.ac.at Institut für Softwaretechnik und Interaktive Systeme Testen: Häufige

Mehr

Ergänzung zum Modulhandbuch

Ergänzung zum Modulhandbuch Ergänzung zum Modulhandbuch des Bachelor- und Masterstudiengangs Angewandte Informatik zu den Prüfungs- und Studienordnungen von 2007 und 2008 Institut für Informatik an der Universität Bayreuth (Version

Mehr

Testen von Data-Warehouse- und Business-Intelligence-Systemen

Testen von Data-Warehouse- und Business-Intelligence-Systemen Edition TDWI Testen von Data-Warehouse- und Business-Intelligence-Systemen Vorgehen, Methoden und Konzepte von Herbert Stauffer, Beat Honegger, Hanspeter Gisin 1. Auflage Testen von Data-Warehouse- und

Mehr

TAV 31. Testing in modern IT-Contexts

TAV 31. Testing in modern IT-Contexts Nondeterministic Coverage Metrics as Key Performance Indicator for Model- and Value-based Testing 03. Februar 2011 David Faragó (farago@kit.edu) Institute for Theoretical Computer Science; Logic and Formal

Mehr

Qualitätssicherung von Software

Qualitätssicherung von Software Qualitätssicherung von Software Prof. Dr. Holger Schlingloff Humboldt-Universität zu Berlin und Fraunhofer FIRST 2.4 OO-Test 26.11.2004 Folie 2 Kapitel 2. Testverfahren 2.1 Testen im SW-Lebenszyklus 2.2

Mehr

TMap NEXT Test Manager

TMap NEXT Test Manager Vorbereitungshandbuch TMap NEXT Test Manager Ausgabe Dezember 2012 Copyright 2012 EXIN Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung, Wiedergabe, Vervielfältigung oder Aufzeichnung auf einem Speichermedium

Mehr

Praxiswissen Softwaretest

Praxiswissen Softwaretest Praxiswissen Softwaretest Testmanagement Andreas Spillner ist Professor für Informatik an der Hochschule Bremen, Fakultät für Elektrotechnik und Informatik. Er war über 10 Jahre Sprecher der Fachgruppe

Mehr

Aufbau einer Testorganisation in der Wirtschaft

Aufbau einer Testorganisation in der Wirtschaft Aufbau einer Testorganisation in der Wirtschaft Leif Erik Wagner Worum geht es? Qualtiätssicherung durch Testen Keine lästige Aufgabe / Nebentätigkeit Fehler werden übersehen Auf Testen wird verzichtet

Mehr

Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement

Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement Andreas Spillner Thomas Roßner Mario Winter Tilo Linz Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester - Advanced Level nach ISTQB-Standard 4., überarbeitete u. erweiterte

Mehr

Über die Autoren Andreas Spillner Tilo Linz

Über die Autoren Andreas Spillner Tilo Linz Über die Autoren Andreas Spillner ist Professor für Informatik an der Hochschule Bremen, Fakultät für Elektrotechnik und Informatik. Er war über 10 Jahre Sprecher der Fachgruppe TAV»Test, Analyse und Verifikation

Mehr

Praxiswissen Softwaretest Testmanagement

Praxiswissen Softwaretest Testmanagement isql-reihe Praxiswissen Softwaretest Testmanagement Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Advanced Level nach ISTQB-Standard von Andreas Spillner, Thomas Roßner, Mario Winter, Tilo Linz 3., überarb.

Mehr

Qualitätssicherung von Software

Qualitätssicherung von Software Qualitätssicherung von Software Prof. Dr. Holger Schlingloff Humboldt-Universität zu Berlin und Fraunhofer FIRST Kapitel 2. Testverfahren Abgrenzung Experimentieren = Ausführen einzelner Versuche zur Erlangung

Mehr

Softwaretechnik. Prof. Dr. Rainer Koschke. Sommersemester Fachbereich Mathematik und Informatik Arbeitsgruppe Softwaretechnik Universität Bremen

Softwaretechnik. Prof. Dr. Rainer Koschke. Sommersemester Fachbereich Mathematik und Informatik Arbeitsgruppe Softwaretechnik Universität Bremen Softwaretechnik Prof. Dr. Rainer Koschke Fachbereich Mathematik und Informatik Arbeitsgruppe Softwaretechnik Universität Bremen Sommersemester 2009 Überblick I 1 Vorbemerkungen Vorbemerkungen: Vorbemerkungen

Mehr

Aktuelle Themen der Angewandten Informatik: Datenkompression

Aktuelle Themen der Angewandten Informatik: Datenkompression Seminar-Unterlagen Sommer Semester 2014 - Proseminar-Unterlagen 1 / 7 Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt am Main-InformatikDK SS2007 Dr.-Ing The Anh Vuong, Frankfurt - Bielefeld 2007. Änderungen

Mehr

3. Vorgehensmodelle Software Engineering. Prof. Dr. Bernhard Humm Hochschule Darmstadt, 23. Oktober 2006

3. Vorgehensmodelle Software Engineering. Prof. Dr. Bernhard Humm Hochschule Darmstadt, 23. Oktober 2006 3. Vorgehensmodelle Software Engineering Prof. Dr. Bernhard Humm Hochschule Darmstadt, 23. Oktober 2006 Agenda Agenda Übersicht V-Modell Rational Unified Process Extreme Programming Fazit, Literatur, Kontrollfragen

Mehr

Basiswissen Softwaretest

Basiswissen Softwaretest Basiswissen Softwaretest Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester - Foundation Level nach ISTQB-Standard Bearbeitet von Andreas Spillner, Tilo Linz überarbeitet 2005. Buch. XX, 284 S. Hardcover ISBN

Mehr

Praxiswissen Softwaretest Test Analyst und Technical Test Analyst

Praxiswissen Softwaretest Test Analyst und Technical Test Analyst isql-reihe Praxiswissen Softwaretest Test Analyst und Technical Test Analyst Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Advanced Level nach ISTQB-Standard von Graham Bath, Judy McKay 2., durchgesehene

Mehr

TAV Arbeitskreis Testmanagement. Einführung von Testprozessen. Bedeutung von Reifegradmodellen für das Testmanagement

TAV Arbeitskreis Testmanagement. Einführung von Testprozessen. Bedeutung von Reifegradmodellen für das Testmanagement TAV Arbeitskreis Testmanagement Einführung von Testprozessen Bedeutung von Reifegradmodellen für das Testmanagement Zur Diskussion im Arbeitskreis Testmanagement auf der TAV 25 am 15./16.02.2007 Vorbereitet

Mehr

Basiswissen Softwaretest

Basiswissen Softwaretest Basiswissen Softwaretest Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester - Foundation Level nach ISTQB-Standard Bearbeitet von Andreas Spillner, Tilo Linz überarbeitet 2005. Buch. XX, 284 S. Hardcover ISBN

Mehr

Unterschiedliche Herangehensweisen an das Testen

Unterschiedliche Herangehensweisen an das Testen Unterschiedliche Herangehensweisen an das Testen GI-FG TAV 6. Treffen am 06./07. 11.2007 in Stuttgart by Maud Schlich - IT-PROJECT-SERVICE Seite 1 von 21 s of software testing? Essentially, all models

Mehr

Testen II. (Management, Tools) Daniela Rose. Software Engineering Projekt WS07/08 Fachgebiet Softwaretechnik und Systemgestaltung

Testen II. (Management, Tools) Daniela Rose. Software Engineering Projekt WS07/08 Fachgebiet Softwaretechnik und Systemgestaltung Testen II (Management, Tools) Daniela Rose Fachgebiet Softwaretechnik und Systemgestaltung 12.12.2007 Gliederung 1. Motivation 2. Der grundlegende Testprozess 3. Testen im Softwareentwicklungsprozess 4.

Mehr

Softwareentwicklung: Variablen, Risiken, wirtschaftliche Gesichtspunkte. Jens Müller TU-Dresden

Softwareentwicklung: Variablen, Risiken, wirtschaftliche Gesichtspunkte. Jens Müller TU-Dresden Softwareentwicklung: Variablen, Risiken, wirtschaftliche Gesichtspunkte TU-Dresden Variablen: Überblick Kosten (Personal, Material) Zeit (Projektdauer) Qualität (z.b. Funktionalität, Zuverlässigkeit) Leistungsumfang

Mehr

Semester: -- Workload: 300 h ECTS Punkte: 10

Semester: -- Workload: 300 h ECTS Punkte: 10 Modulbezeichnung: Modulnummer: BWIT IT Management Semester: -- Dauer: Minimaldauer 1 Semester Modultyp: Wahlpflicht Regulär angeboten im: WS, SS Workload: 300 h ECTS Punkte: 10 Zugangsvoraussetzungen:

Mehr

Software-Test. Tests im Softwareentwicklungsprozess. Motivation. Literatur. schon gesehen: testgetrieben. traditionell

Software-Test. Tests im Softwareentwicklungsprozess. Motivation. Literatur. schon gesehen: testgetrieben. traditionell Tests im Softwareentwicklungsprozess traditionell test-getrieben: Geschäftsprozessmodellierung Requirements Engineering Analyse Design Implementierung Tests Testen 1 Tests vor Implementierung und Design

Mehr

Software Engineering. Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG, Mannheim; Spektrum Akademischer Verlag GmbH, Heidelberg, 2003

Software Engineering. Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG, Mannheim; Spektrum Akademischer Verlag GmbH, Heidelberg, 2003 Software Engineering Softwaretechnik Softwaretechnologie, Software Engineering (engl.) das, -, Teilgebiet der Informatik, das sich mit Methoden und Werkzeugen für das ingenieurmäßige Entwerfen, Herstellen

Mehr

Seminar- und NEU: ISTQB

Seminar- und NEU: ISTQB Seminar- und 2016 NEU: ISTQB 1 Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Seminar- und Qualifizierungsprogramm 2016. Unser bewährtes Seminarkonzept bietet IT-Professionals

Mehr

Das neue TPI erste Erfahrungen Dr. Matthias Hamburg Managing Consultant, Sogeti Deutschland GmbH matthias.hamburg@sogeti.de

Das neue TPI erste Erfahrungen Dr. Matthias Hamburg Managing Consultant, Sogeti Deutschland GmbH matthias.hamburg@sogeti.de Das neue TPI erste Erfahrungen Dr. Matthias Hamburg Managing Consultant, Sogeti Deutschland GmbH matthias.hamburg@sogeti.de Abstract: TPI ist eine weltweit anerkannte Methode zur Testprozessverbesserung.

Mehr

Sonderformen des Marketings Internationales Marketing (WS 2013/2014)

Sonderformen des Marketings Internationales Marketing (WS 2013/2014) 1 Sonderformen des Marketings (WS 2013/2014) Wissenschaftlicher Mitarbeiter Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Marketing E-Mail: pkottemann@wiwi.uni-bielefeld.de Tel.: 0521 106 4883 Büro: UHG

Mehr

ISARTAL AKADEMIE GMBH. Unternehmensprofil

ISARTAL AKADEMIE GMBH. Unternehmensprofil ISARTAL AKADEMIE GMBH Unternehmensprofil Hintergrund Gründung: Im April 2012 vom geschäftsführenden Gesellschafter Ralf Bongard gegründet (HRB 197800). Leistungen: Öffentliche und geschlossene Seminare

Mehr

Basiswissen Softwaretest

Basiswissen Softwaretest Basiswissen Softwaretest Vergleich der Vorlesung Software-Engineering Wartung und Qualitätssicherung (Stand WS13/14) mit der 4. überarbeiteten und aktualisierten Auflage von Spillner&Linz: Basiswissen

Mehr

1.1 Basiswissen komprimiert... 4 1.2 Praxiswissen Testmanagement Übersicht... 8. 2 Fundamentaler Testprozess 11

1.1 Basiswissen komprimiert... 4 1.2 Praxiswissen Testmanagement Übersicht... 8. 2 Fundamentaler Testprozess 11 xiii 1 Einleitung 1 1.1 Basiswissen komprimiert.......................... 4 1.2 Praxiswissen Testmanagement Übersicht.............. 8 2 Fundamentaler Testprozess 11 2.1 Testplanung und -steuerung........................

Mehr

Vorwort. Harry M. Sneed, Manfred Baumgartner, Richard Seidl. Der Systemtest. Von den Anforderungen zum Qualitätsnachweis ISBN: 978-3-446-42692-4

Vorwort. Harry M. Sneed, Manfred Baumgartner, Richard Seidl. Der Systemtest. Von den Anforderungen zum Qualitätsnachweis ISBN: 978-3-446-42692-4 Vorwort Harry M. Sneed, Manfred Baumgartner, Richard Seidl Der Systemtest Von den Anforderungen zum Qualitätsnachweis ISBN: 978-3-446-42692-4 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-42692-4

Mehr

Systematische Testfallableitung und Tests durchführen

Systematische Testfallableitung und Tests durchführen Systematische Testfallableitung und Tests durchführen Testen Bereich Kontrolle Aktivität Interne Qualitätssicherung durchführen (Verifikation) Ziele Tests werden systematisch und zielgerichtet erstellt

Mehr

Basiswissen Softwaretest

Basiswissen Softwaretest Andreas Spillner Tilo Linz Basiswissen Softwaretest Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Foundation Level nach ISTQB-Standard 5., überarbeitete und aktualisierte Auflage Andreas Spillner andreas.spillner@hs-bremen.de

Mehr

- Agile Programmierung -

- Agile Programmierung - Fachhochschule Dortmund Fachbereich Informatik SS 2004 Seminar: Komponentenbasierte Softwareentwicklung und Hypermedia Thema: - - Vortrag von Michael Pols Betreut durch: Prof. Dr. Frank Thiesing Übersicht

Mehr

Qualitätssicherung von Software (SWQS)

Qualitätssicherung von Software (SWQS) Qualitätssicherung von Software (SWQS) Prof. Dr. Holger Schlingloff Humboldt-Universität zu Berlin und Fraunhofer FOKUS!6.4.2013: Softwaretest Fragen zur Wiederholung Was versteht man unter Qualität? Kausalkette

Mehr

AUFBAU EINER TESTORGANISATION

AUFBAU EINER TESTORGANISATION AUFBAU EINER TESTORGANISATION ODER DIE GEISTER, DIE ICH RIEF... Software-Tester Forum Mittwoch, 16. November 2005 SWX Swiss Exchange, Convention Point Zürich Robin Heizmann, CS IT Quality Management 14.11.2005

Mehr

SPiCE und Test: Was hat das denn miteinander zu tun?

SPiCE und Test: Was hat das denn miteinander zu tun? SPiCE und Test: Was hat das denn miteinander zu tun? TAV Düsseldorf 15./16.2.2007 Arbeitskreis Test eingebetteter Systeme Dr. Uwe Hehn Uwe.Hehn@methodpark.de Gliederung Reifegradmodelle Übersicht über

Mehr

Die Einordnung des Automatiktests in den gesamten Komplex des Softwaretests und dessen Gebrauch im CTB-Projekt inklusive der aktuellen Problematik

Die Einordnung des Automatiktests in den gesamten Komplex des Softwaretests und dessen Gebrauch im CTB-Projekt inklusive der aktuellen Problematik / 18 Seminarvortrag im Studiengang Scientific Programming von Martin Noy am 20.01.2012 Die Einordnung des Automatiktests in den gesamten Komplex des Softwaretests und dessen Gebrauch im CTB-Projekt inklusive

Mehr

Literaturempfehlungen

Literaturempfehlungen Prof. Dr. C. Vogt TH Köln, Fakultät 07, Institut NT Vorlesung Betriebssysteme und Verteilte Systeme August 2015 Meine eigenen Bücher Literaturempfehlungen C. Vogt: Nebenläufige Programmierung Ein Arbeitsbuch

Mehr

Praxiswissen Softwaretest Testmanagement

Praxiswissen Softwaretest Testmanagement Andreas Spillner Thomas Roßner Mario Winter Tilo Linz Praxiswissen Softwaretest Testmanagement Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Advanced Level nach ISTQB-Standard Andreas Spillner spillner@informatik.hs-bremen.de

Mehr

Effizienzsteigerung von Softwaretests durch Automatisierung

Effizienzsteigerung von Softwaretests durch Automatisierung Bachelorarbeit am Institut für Informatik der Freien Universität Berlin, Arbeitsgruppe Programmiersprachen Effizienzsteigerung von Softwaretests durch Automatisierung David Emanuel Diestel 04.02.2016 Übersicht

Mehr

Agile Methoden vs. Testen

Agile Methoden vs. Testen Agile Methoden vs. Testen cc gmbh Bernhard Moritz CC GmbH TAV 27, AK Testmanagement, 6.6.2008 Bernhard Moritz Flachstraße 13 65197 Wiesbaden Telefon 0611 94204-0 Telefax 0611 94204-44 Bernhard.Moritz@cc-gmbh.de

Mehr