einfach mobil arbeiten.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "einfach mobil arbeiten."

Transkript

1 einfach mobil arbeiten. Beacons Erläuterung und Szenarien GLANZKINDER GmbH Hauptsitz Köln Köhlstraße Köln +49 (0)

2 Inhalt 1. Was sind Beacons 1.1 Erläuterung App Szenarien 2.1 Handel 2.2 Industrie 2.3 Health Care 2.4 Sport und Events 2.5 Städte und öffentliche Einrichtungen Was ist SEEM-Manager? 3.1 SEEM-Manager 3.2 Besondere produktmerkmale des SEEM-Manager 3.3 Eventparameter 3.4 Actiontypen 4. Über GLANZKINDER

3 1. Was sind ibeacons? 1.1 Erläuterung Beacon steht im Englischen für Leuchtfeuer, was ziemlich genau erklärt was Beacons eigentlich machen. Sie senden bis zu 10 mal die Sekunde ein Signal, dass durch die Integration der Technologie in mobile Betriebsysteme wie ios und Android, Events auf einem Mobile Device auslösen kann, ohne das der Anwender aktiv werden muss. Die Einsatzmöglichkeiten von ibeacons sind vielfältig, im folgenden werden Einsatz-Beispiele aus den Branchen: Handel, Industrie, Health Care, Smarter City, Sport, Events und Dienstleistungssektor beschrieben. Dies ermöglicht eine präzise Bestimmung des Standortes aber auch kontextbasierte Interaktionen, die über die mobile App und Webservices ausgeführt werden können. Sobald ein Mobile Device in Reichweite eines ibeacons kommt, kann über die mobile Anwendung der Kontext in dem der Anwender sich befindet ermittelt werden und entsprechende Funktionen bzw. Aktionen und Angebote bereitstellen. Die ibeaconfähigen Apps können Events in drei definierbaren Reichweiten auslösen: Immediate: Near: Far: im Radius einiger Zentimeter im Radius einiger Meter im Radius weiter als 10 Meter 3

4 2. App Szenarien 2.1 Handel ibeacons in Kombination mit einer Kunden App ermöglichen eine Vielzahl von Anwendungsfällen, um den Einkauf noch attraktiver zu gestalten als bisher. Schon beim Betreten des Geschäftes, können Kunden begrüßt und über aktuelle Angebote informiert werden. Abhängig von ihrem bisherigen Kaufverhalten oder von Produkten, die sich der Nutzer in der App bzw. im Geschäft zuletzt angesehen hat, können Produktwerbung oder Angebote gezielt an den Kunden gesendet werden. Angebote zielgerichtet an den Kunden übermittelt werden. Erfahren Sie genauer denn je, wo und wie lange sich Ihre Kunden im Geschäft aufhalten, für was sie sich interessieren und vor allem nutzen Sie die Chance mit ihren Kunden zu kommunizieren. Im Geschäft können sich Kunden zu dem von ihnen gesuchten Produkten bzw. Themen navigieren lassen. Abhängig davon wie lange sich ein Kunde an einem bestimmten Standort aufhält oder sich aufgehalten hat bzw. welche Produkte er bereits in dem jeweiligen Geschäft gekauft hat, können Produkte und 4

5 2. App Szenarien 2.2 Industrie ibeacons können auf vielfältige Weise in der Industrie eingesetzt werden. Die Beacons können genutzt werden, um die Standorte von Maschinen oder Werkzeugen zu ermitteln oder um Daten bzw. Dokumente je nach Kontext für den benötigten Anwendungsfall bereitzustellen. So können Service Techniker Reparaturanleitungen, Wartungsaufträge oder Protokolle aufrufen ohne dafür die jeweilige Maschine zu ermitteln. Alles geschieht vollkommen automatisch über den Beacon und der jeweiligen App. 5

6 2. App Szenarien 2.3 Health Care Im Gesundheitswesen können ibeacons in vielen Bereichen zur Optimierung eingesetzt werden, so können Patienten mit Beacon Armbändern versehen werden. Betritt ein Arzt oder eine Krankenschwester das Krankenzimmer des Patienten oder wird dieser in den OP gebracht, wird über die mobile Anwendung die Krankenakte und alle durchzuführenden Behandlungen angezeigt. Genauso können sämtliche Geräte mit ibeacons ausgestattet werden und somit die Suche nach Geräten deutlich verringert werden. Gerade im Gesundheitswesen können durch die ibeacons im Vergleich zu Wifi basierten Lösungen deutlich Kosten eingespart werden. 6

7 2. App Szenarien 2.4 Sport und Events Im Stadion oder auch bei Sport Events wie Motorsport können ibeacons hervorragend eingesetzt werden. ibeacons können unter anderem auf den Tribünen oder an den Sitzreihen angebracht werden, so können dann z.b. Sitzplatz Upgrades an Besucher gepusht werden, die sich in einer niedrigeren Kategorie befinden. Genauso können ibeacons zur Navigation am jeweiligen Austragungsort eingesetzt werden, vom Moment an des Betretens des Einganges wird der Besucher bis zu seinem Sitzplatz geführt. Während des Besuches können die Besucher gezielt mit Informationen bzw. Werbung oder Angeboten versorgt werden. Hat der beste Spieler wieder einmal die entscheidenden Tore geschossen? Nachricht an die Besucher mit 5 % Gutschein auf den Kauf eines Trikots mit dem Namen des Spielers. Oder ist gerade eine Flaute im Spiel? Nachricht an die Besucher mit einem Rabattgutschein beim Kauf eines Getränkes. Durch die Beacon Technologie können die Vereine / Veranstalter mit ihren Besuchern in Kontakt treten, ohne dass diese dafür aktiv werden müssen. 7

8 2. App Szenarien 2.5 Städte und Öffentliche Einrichtungen Museen oder Ausstellungen können mit ibeacons ausgerüstet werden, um Besuchern Informationen zu den Ausstellungsstücken bereitzustellen. Über die Beacons können Bilder, Videos oder textbasierte Informationen direkt auf dem mobile Device in einer App dargestellt werden. Städte können mit ibeacons versehen werden, um die Einwohner oder Touristen standortbezogen Informationen zur Verfügung zu stellen. So können etwa Städte Sehenswürdigkeiten bewerben, wichtige Informationen zu Standorten wie Krankenhäusern oder Notapotheken uvm. bereitstellen. Die öffentlichen Verkehrsbetriebe können Busse, Bahnen und Haltestellen mit ibeacons ausstatten und so Informationen wie Ankunftszeiten, Verspätungen, Informationen zum Umstieg oder das erreichen der Zielhaltestelle an die Fahrgäste übermitteln. Mithilfe der Städte oder Verkehrsbetriebe App und der Einbindung von Mobilepayment können auch Fahrkarten direkt vom Smartphone gekauft werden. Angekommen am Ziel können dem Fahrgast je nach Kontext weitere Informationen wie Sehenswürdigkeiten, Ausflugtipps oder Informationen zur weiteren Reise direkt auf sein Smartphone gepusht werden. 8

9 3. Was ist SEEM-Manager? 3.1 SEEM-Manager Ermöglichen Sie ihrer Anwendung mit ibeacons im Handumdrehen zu interagieren. Durch die SEEM-Managementlösung sowie der dazugehörigen API s und SDKs für alle gängigen mobilen Plattformen benötigen Sie nur ein Minimum an Zeit für die Entwicklung und Integration von Beacon-basierten Lösungen. Kern des Systems ist ein mandantenfähiges Beaconund Action Management System, mit dem beliebig viele Beacons mit beliebig vielen Aktionen verknüpft und verwaltet werden können. Die Beacons können beliebig kategorisiert und gruppiert werden, z.b. nach: Kunde Kundengruppe/-typ Filiale Gebäude Raum Gegenstand Gegenstandstyp Auch Aktionen können in Kategorien zusammengefasst und verwaltet werden. 9

10 3. Was ist SEEM-Manager? 3.2 Besondere Produktmerkmale des SEEMManagers On Premise oder Cloud Als einziger Anbieter am Markt wird der SEEMManager als On-Premise-Lösung auch in privaten Rechenzentren unserer Kunden uneingeschränkt gehostet werden können. In Verbindung mit individuellen, kundenspezifischen UUIDs kann dem Bedürfnis vieler Unternehmen nach absoluter Datenhoheit und -sicherheit in allen Belangen entsprochen werden. Darüber hinaus kann die Lösung auch Cloud-Based von uns gehostet genutzt werden. Scripted Actions Das Verhalten einer Aktion und seiner Rückgabedaten kann durch Skripte auf Basis von JavaScript hochgradig individualisiert werden. Dabei können auch App-spezifische Eventdaten ausgewertet werden. Script Library Mit einer Bibliothek für individuelle und StandardSkripte kann die Funktionalität der Aktionen erheblich ganz ohne Programmierkenntnisse erweitert werden. Selektive Events Das Auslösen von Events kann abhängig von der App und/oder den Benutzern der App gestaltet werden. AppLink Durch Unterstützung von AppLink im SDK kann ein Beacon-Event eine externe App aufrufen. Supporting Tools Es werden umfangreiche Standard-Tools z.b. für die Erstinstallation und Wartung von Beacons und deren Eigenschaften zur Verfügung gestellt. So kann z.b. eine kostengünstige Verteilung von identifizierbaren Beacons auch ohne geschultes Fachpersonal durch den Kunden in Eigenregie vorgenommen werden. Analytics Sämtliche Eventdaten können für umfangreiche Analysen herangezogen werden. Eine Verknüpfung mit persönlichen Daten der Endanwender ist nicht möglich und auch nicht gewünscht, um sowohl datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu entsprechen als auch die Eigentumsverhältnisse der Daten unserer Kunden zu wahren. Automated Monitoring In Verbindung mit den aus der permanenten Analyse gewonnen Daten kann die korrekte Funktion der verwalteten Beacons überwacht werden und ggf. Alarmmeldungen bei Unter- oder Überschreiten festgelegter Schwellwerte ausgelöst werden. 10

11 3. Was ist SEEM-Manager? 3.3 Eventparameter Bezeichnung Beschreibung Beacon ID UUID, Major und Minor eines Beacons Ort Aktuelle Geolokationsdaten des Devices Zeit Datum und Zeit des Signalempfangs API-Key Unique Identifier der App-Instanz Status Enter/Exit - Eintritt in den Beacon-Bereich oder Verlassen desselben Payload Datencontainer für die Übermittlung eigener Daten der App 3.4 Actiontypen Bezeichnung Beschreibung Push Messages Darstellen einer Push-Nachricht URL Aufruf einer URL im Webbrowser Coupon Übermittlung eines Coupons (z.b. für Passbook) Ticket Übermittlung eines Tickets (personalisiert) Media Darstellung von Mediendaten wie Bilder und Videos App Link Aufruf einer externen App Silent Interne, durch die App individuell zu behandelnde Aktion 11

12 3. Was ist SEEM-Manager? Folgende Typen von Aktionen kann das SDK durch das Action Management System ausführen: Actionparameter Das Auslösen einer Aktion durch ein Event kann durch folgende Parameter beeinflusst werden: Bezeichnung Beschreibung Lokationsbereich Bereich, in dem die Aktion ausgelöst werden kann (z.b. für mobile Beacons) Event-Status Enter/Exit - Eintritt in den Beacon-Bereich oder Verlassen desselben Gültigkeit Datumsbereich, in dem die Aktion ausgelöst werden kann Day Period Tageszeitraum, in dem die Aktion ausgelöst werden kann Duration Zeitraum, nach dem die Aktion wiederholt durch den selben Aufrufer ausgelöst werden kann Max. Individual Repetitions Anzahl der maximalen Wiederholungen einer Aktion durch den selben Aufrufer Max. Repetitions Anzahl der maximalen Wiederholungen einer Aktion Repetition Group Bündelung von Aktionen zu Wiederholungsgruppen (alle gebündelte Aktionen dürfen insgesamt nur eine maximale Wiederholungsanzahl erreichen) API-Keys Einschränkung der Aktion auf bestimmte API-Keys Script In (individualisierbaren) JavaScript können Payload-Daten aus dem Event und/oder der WebAPI ausgewertet werden und das Auslösen einer Aktion beeinflussen. WebHook Asynchroner Aufruf einer URL mit Eventparametern (z.b. für das Anbinden externer Trackingsysteme) WebAPI Synchroner Aufruf einer URL mit Eventparametern und Empfang von Payload zur Rückübergabe mit der Aktion (z.b. für das Anbinden externer Kundendatenbanken zur Segmentierung und/oder personalisierte Aktionen) 12

13 einfach mobil arbeiten. Mobile Lösungen vom Profi für Profis. GLANZKINDER sieht Ihre Prozesse durch die mobile Brille. Wir beraten Sie gerne auf dem Weg zur Realisierung Ihres App-Projektes und finden gemeinsam die für Sie individuell beste Lösung. Ob Sie dabei eine unserer Standard-Lösungen wünschen oder wir nach modernsten agilen Methoden eine maßgeschneiderte App individuell für Sie entwickeln - Ihre Investition in moderne Hardware wird sich in jedem Fall für Sie richtig lohnen. Erforschen Sie gemeinsam mit uns die vielfältigen Möglichkeiten der mobilen IT und entdecken Sie gänzlich neue Sparpotenziale und Umsatzchancen. GLANZKINDER GmbH Hauptsitz Köln Köhlstraße Köln +49 (0)

14 Real Mobile unternehmerische Prozesse digital zu Ende gedacht. Tablets und Smartphones verkörpern den mobilen Quantensprung des 21. Jahrhunderts. Sie vereinen intuitive, einhändig zu bedienende Nutzeroberflächen mit mehrtägigen Akkulaufzeiten und allgegenwärtigem Empfang. So können Sie sich zum ersten Mal von der Fessel der sitzenden Position des Schreibmaschinen-Konzeptes befreien, das auch Laptops und Subnotebooks noch mit sich bringen. Durch Fähigkeiten, die fast schon mit den menschlichen fünf Sinnen vergleichbar sind, verfügen Sie heute über Geräte, mit denen Sie die letzten Schritte zur absoluten Digitalisierung gehen können. Sie vermeiden jetzt die letzten Medienbrüche und erdenken bzw. gestalten Ihre Prozesse völlig neu. Erst jetzt sprechen wir von real mobile. Wenn Sie dann auch noch über die richtigen mobilen Lösungen (Apps) verfügen, werden Tablets und Smartphones wesentlich zum Erfolg Ihres Unternehmens beitragen. GLANZKINDER entwickelt Ihre mobilen Lösungen nach den modernsten Methoden der App- Entwicklung und setzt dabei auf die langjährige Erfahrung als App- Entwickler der ersten Stunde. Dabei beherrschen wir selbstverständlich neueste Technologien wie Wearables und ibeacons, die wir zu Ihrem Vorteil in reale und erfolgreiche App-Projekte integrieren. So wird mobile IT auch für Sie ganz einfach: Real Mobile!

15 Ergebnisse garantiert die richtige Lösung zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir individuelle Business-Apps bis hin zu komplexen Multi-App-Projekten. In einer vorbereitenden Phase begleiten wir Ihr Unternehmen beratend in Workshops oder mit speziellen Beratungspaketen. Ausgehend von einer Use-Case-Analyse definieren wir hierbei zusammen mit Ihnen die User-Stories Ihrer mobilen Lösung. Dann setzen wir dieses Projekt gemeinsam nach den modernsten agilen Projektmethoden um. So bleiben wir ständig in Kontakt, und Sie können sich darauf verlassen, zum vereinbarten Zeitpunkt über eine einsatzfähige und passende App zu verfügen. Im Anschluss stehen wir Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung und einem individuellen Servicepaket über den ganzen Lebenszyklus Ihrer Lösung zur Seite. Ihre Vorteile: Flexibilität Transparenz Hohe Qualität Budgetsicherheit Terminsicherheit Beständigkeit

16 Mobile Potenziale sofort genutzt die richtigen Dokumente zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Mit dem Document Distribution Manager verteilen Sie gezielt und einfach Dokumente auf Smart Devices Ihrer Mitarbeiter. Diese können Sie dann in Echtzeit wieder einsammeln oder aktualisieren. Und das ganz sicher von Ihren eigenen Servern, wenn Sie es wünschen. In Verbindung mit den App Clients für ios und Windows, verfügen Ihre Mitarbeiter immer über die aktuellsten Dokumente. Mit unserem neuesten ios-modul iq zur Beacon-gesteuerten Verteilung erscheinen dabei die richtigen Dokumente im richtigen Moment auf dem Bildschirm Ihrer Mitarbeiter. Mit unserer Apptivator-Technologie können Sie diese auch völlig unkompliziert, basierend auf dem Original-PDF, mit interaktiven Inhalten, wie Videos oder Slideshows versehen. Weitere Module für ios: Redlining and Share zur Markierung, Beschriftung und zum gebündelten Versand von Dokumenten, beispielsweise für die Dokumentation eines Kundentermines. Push zum sofortigen Versand von hochaktuellen Nachrichten an Ihre Mitarbeiter. Ihre Vorteile: Sicherheit Aktualität Kostensenkung

17 Beacon Aktionen wie von Zauberhand gesteuert die richtigen Aktionen zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Ermöglichen Sie Ihrer mobilen Lösung im Handumdrehen mit Beacons zu interagieren. Durch den SEEM-Manager sowie der dazugehörigen APIs und SDKs für alle gängigen mobilen Plattformen benötigen Sie nur ein Minimum an Zeit für die Entwicklung und Integration von Beacon-basierten Lösungen. Kern des Systems ist ein mandantenfähiges Beacon- und Action-Management-System, mit dem beliebig viele Beacons mit beliebig vielen Aktionen und Ereignisarten verknüpft und verwaltet werden können. So starten, ganz automatisch, Informationsvideos oder es erscheinen Webshops im genau richtigen Moment am genau richtigen Ort. Der SEEM-Manager legt dabei besonderen Wert auf Ihre Datensicherheit. So verbleiben die Rechte an allen enstehenden Daten vollständig bei Ihnen. Auf Wunsch kann der SEEM-Manager sogar völlig geschlossen on premise, also auf Ihren eigenen Servern, installiert werden. Ihre Vorteile: Einfachste Erweiterbarkeit bestehender Apps Sofort einsetzbar Absolute Ereignis-Flexibilität Kostengünstige Beacon Lösung Herstellerunabhängige Beacons

18 Schon seit Jahren gemeinsam erfolgreich. GLANZKINDER ist als führender App-Entwickler bestens mit den relevanten Software- und Hardwareanbietern sowie Netzbetreibern vernetzt. Neben den notwendigen Zertifikaten pflegen wir einen regelmäßig Austausch mit dem Management dieser Unternehmen, führen Fachschulungen durch und halten im Auftrag unserer engen Partner Fachvorträge zur Mobilen IT. einfach mobil arbeiten. GLANZKINDER GmbH Hauptsitz Köln Köhlstraße Köln +49 (0)

einfach mobil arbeiten.

einfach mobil arbeiten. einfach mobil arbeiten. ibeacons Erläuterung und Szenarien Autor Marlon Kirchhoff Senior Consultant GLANZKINDER GmbH Hauptsitz Köln Köhlstraße 10 50827 Köln +49 (0) 221 310 637 10 www.glanzkinder.com kontakt@glanzkinder.com

Mehr

einfach mobil arbeiten.

einfach mobil arbeiten. einfach mobil arbeiten. Apps & Beacons Ansätze für den stationären Handel. GLANZKINDER GmbH Hauptsitz Köln Köhlstraße 10 50827 Köln +49 (0) 221 310 637 10 www.glanzkinder.com kontakt@glanzkinder.com 1

Mehr

einfach mobil arbeiten.

einfach mobil arbeiten. einfach mobil arbeiten. Apps & ibeacons Ansätze für den stationären Handel. Autor Marlon Kirchhoff Senior Consultant GLANZKINDER GmbH Hauptsitz Köln Köhlstraße 10 50827 Köln +49 (0) 221 310 637 10 www.glanzkinder.com

Mehr

Agenda. Interact Retail Showcase Demo

Agenda. Interact Retail Showcase Demo Agenda Interact Retail Showcase Demo Mobile Interaktionsmöglichkeiten 120x am Tag 90% 2h am Tag Kommunikations- / Interaktionspunkt Gamechanger ibeacons und Eddystone Cloud Services Ein Beacon selbst

Mehr

ibeacons und BLE-Technologie

ibeacons und BLE-Technologie ibeacons und BLE-Technologie Beacons, oder auch ibeacons genannt, sind auf dem Vormarsch. Doch was kann dieses neue Location-Feature und welche Einsatzmöglichkeiten für Retail und Co. bietet es? Quelle:

Mehr

November 2013 FLASH INSIGHT. ibeacon Attraktive Use Cases am POS werden Realität

November 2013 FLASH INSIGHT. ibeacon Attraktive Use Cases am POS werden Realität November 2013 FLASH INSIGHT ibeacon Attraktive Use Cases am POS werden Realität Copyright Die Nutzung der Inhalte und Darstellungen in Drittdokumenten ist nur mit vorheriger Zustimmung von MÜCKE, STURM

Mehr

Location Based Services mit ibeacon Technologie

Location Based Services mit ibeacon Technologie Location Based Services mit ibeacon Technologie 1! Das Netz ist mobil - und lokal! Textebene 1 40.500.000 Textebene 2 Textebene Menschen 3 in Deutschland benutzen ein Smartphone. Textebene 4 Textebene

Mehr

Die Camping-App mit moderner Bluetooth Beacon Technologie

Die Camping-App mit moderner Bluetooth Beacon Technologie Die Camping-App mit moderner Bluetooth Beacon Technologie 1! Das Netz ist mobil - und lokal! Textebene 1 40.500.000 Textebene 2 Textebene Menschen 3 in Deutschland benutzen ein Smartphone. Textebene 4

Mehr

ibeacon, Mobile Wallet & Co. Kundennähe als Service nutzen

ibeacon, Mobile Wallet & Co. Kundennähe als Service nutzen ibeacon, Mobile Wallet & Co. Kundennähe als Service nutzen Düsseldorf, 15.04.2015 Andreas Kohring (Manager, SHS VIVEON GmbH) Inhalt 1. Einstieg in die Technologien 2. Anwendungen 3. Was die Zukunft bringt

Mehr

Mehr als eine App. Maßgefertigte Mobile Marketing Solutions. Individuelle Apps für den Einsatz am POS. Kassenintegriert und mit ibeacon-support.

Mehr als eine App. Maßgefertigte Mobile Marketing Solutions. Individuelle Apps für den Einsatz am POS. Kassenintegriert und mit ibeacon-support. Mehr als eine App. Maßgefertigte Mobile Marketing Solutions. Individuelle Apps für den Einsatz am POS. Kassenintegriert und mit ibeacon-support. Mobile Marketing Solutions. Innovative Werkzeuge für den

Mehr

Eine App für zeitgemäße Eventgestaltung: Interaktionen, Teilnehmermanagement und ibeacon-technologie. Version 140115

Eine App für zeitgemäße Eventgestaltung: Interaktionen, Teilnehmermanagement und ibeacon-technologie. Version 140115 Eine App für zeitgemäße Eventgestaltung: Interaktionen, Teilnehmermanagement und ibeacon-technologie. Version 140115 Win-Win für Alle Eventveranstalter Profitabilität: sparen Sie Druckkosten, günstige

Mehr

Smarte kleine Apps für ganz großes Business

Smarte kleine Apps für ganz großes Business BY YUKAWA Smarte kleine Apps für ganz großes Business Die digitale Revolution lässt keinen Stein auf dem anderen. Daten gibt es ja eigentlich schon mehr als genug. Aber wer bringt Ordnung und wer strukturiert

Mehr

www goes embedded by noser Augmented Reality in der Praxis bei Noser Engineering AG Andreas Kressibuch Business Director Oktober 2014

www goes embedded by noser Augmented Reality in der Praxis bei Noser Engineering AG Andreas Kressibuch Business Director Oktober 2014 www goes embedded by noser Augmented Reality in der Praxis bei Noser Engineering AG Andreas Kressibuch Business Director Oktober 2014 Noser Engineering AG 2014, Alle Rechte vorbehalten. Agenda Kurzvorstellung

Mehr

2.1. einfach mobil arbeiten. GLANZKINDER GmbH Hauptsitz Köln Köhlstraße 10 50827 Köln

2.1. einfach mobil arbeiten. GLANZKINDER GmbH Hauptsitz Köln Köhlstraße 10 50827 Köln 2.1 einfach mobil arbeiten. GLANZKINDER GmbH Hauptsitz Köln Köhlstraße 10 50827 Köln +49 (0) 221 310 637 10 www.glanzkinder.com kontakt@glanzkinder.com apptivator Aktuellste Unterlagen. Sicher verteilt.

Mehr

ShareForm. Die flexible Lösung für den Außendienst

ShareForm. Die flexible Lösung für den Außendienst ShareForm Die flexible Lösung für den Außendienst Point of Sale Merchandising Facility-Management Sicherheitsdienste Vending-Automatenwirtschaft Service- und Reparaturdienste Was ist ShareForm? Smartphone

Mehr

2.0 HANDBUCH SEEM-Manager. Benutzeroberfläche. 2.0 HANDBUCH SEEM-Manager

2.0 HANDBUCH SEEM-Manager. Benutzeroberfläche. 2.0 HANDBUCH SEEM-Manager Benutzeroberfläche GLANZKINDER GLANZKINDER 1 2. Ausgabe / Deutsch / 12/2014 2014 GLANZKINDER GmbH Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Zustimmung des Herausgebers darf dieses Handbuch auch nicht

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN SHAREPOINT 2013 DEEP DIVE - APPS 11.09.2012 IOZ AG 1

HERZLICH WILLKOMMEN SHAREPOINT 2013 DEEP DIVE - APPS 11.09.2012 IOZ AG 1 HERZLICH WILLKOMMEN SHAREPOINT 2013 DEEP DIVE - APPS 11.09.2012 IOZ AG 1 AGENDA Einführung Apps - Einführung Apps Architektur SharePoint-Hosted Apps Cloud-Hosted Apps Ausblick 11.09.2012 IOZ AG 2 ÜBER

Mehr

Mobile Marketing Gut vorbereitet auf den mobilen Kunden

Mobile Marketing Gut vorbereitet auf den mobilen Kunden Mobile Marketing Gut vorbereitet auf den mobilen Kunden ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Köln, 25.08.2015 Agenda Warum Mobile Marketing Mobile Marketing ist nicht gleich APP Mobile Optimierung als Grundlage

Mehr

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP)

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) Oliver Steinhauer.mobile PROFI Mobile Business Agenda MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM AGENDA 01 Mobile Enterprise Application Platform 02 PROFI News

Mehr

PRODUKTSUCHE LEICHTGEMACHT. Robuste und kostengünstige Indoor-Navigation auf Basis von Bluetooth SMART

PRODUKTSUCHE LEICHTGEMACHT. Robuste und kostengünstige Indoor-Navigation auf Basis von Bluetooth SMART PRODUKTSUCHE LEICHTGEMACHT Robuste und kostengünstige Indoor-Navigation auf Basis von Bluetooth SMART SemVox GmbH Von der Forschung zum Produkt 2000 2008 Forschung und Entwicklung am Deutschen Forschungszentrum

Mehr

Innovation zum Anfassen. Tagesaktuelle Information mit MOFIS MEDIA.MIP

Innovation zum Anfassen. Tagesaktuelle Information mit MOFIS MEDIA.MIP Innovation zum Anfassen Tagesaktuelle Information mit MOFIS MEDIA.MIP Innovation zum Anfassen Tagesaktuelle Information im ÖPNV Gemeinsam mit Ihnen den ÖV / ÖPNV attraktiver zu gestalten ist unser klares

Mehr

SDK Implementierung & Account- Verknüpfung Stand 02.01.2015

SDK Implementierung & Account- Verknüpfung Stand 02.01.2015 SDK Implementierung & Account- Verknüpfung Stand 02.01.2015 SDK Implementierung... 3 Google Analytics SDK... 3 Google Analytics E-Commerce Tracking... 4 Google Remarketing-TAG für Apps... 4 Google Analytics

Mehr

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP)

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) Oliver Steinhauer Markus Urban.mobile PROFI Mobile Business Agenda MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM AGENDA 01 Mobile Enterprise Application Platform

Mehr

Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem!

Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem! Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem! timeacle ist ein vollkommen frei skalierbares Aufrufsystem als Software as a Service direkt aus der Cloud! Es kann flexibel nach Ihren Wünschen angepasst werden

Mehr

sovanta Bürger App Bindeglied zwischen Stadt und Bevölkerung Michael Kern

sovanta Bürger App Bindeglied zwischen Stadt und Bevölkerung Michael Kern sovanta Bürger App Bindeglied zwischen Stadt und Bevölkerung Michael Kern sovanta AG Das Unternehmen Gegründet 2009 Hauptsitz in Heidelberg, Deutschland Aktuell 30+ Mitarbeiter Entwicklungsstandorte in

Mehr

Unternehmensvorstellung

Unternehmensvorstellung Unternehmensvorstellung Unternehmensvorstellung Unser wichtigstes Kapital: Unser Team Veröffentlicht durch den Geschäftsführer Professionelle und motivierte Team Player Entwickler mit innovativem Technologie-

Mehr

Aktuelle Entwicklungen im Mobile Marketing - Herausforderungen für mittelständische Unternehmen

Aktuelle Entwicklungen im Mobile Marketing - Herausforderungen für mittelständische Unternehmen Aktuelle Entwicklungen im Mobile Marketing - Herausforderungen für mittelständische Unternehmen Vortrag IHK Paderborn Prof. Dr. Uwe Kern Leistungsspektrum Apps Native Lösungen für alle Plattformen Shops

Mehr

Apps, mobile Gutscheine und ibeacon - die Basis für eine digitale Willkommenskultur!

Apps, mobile Gutscheine und ibeacon - die Basis für eine digitale Willkommenskultur! Auf einen Blick Gastronomieführer Indoornavigation Veranstaltungen Aktuelles Bürgerservice Gutscheine & Angebote Empfehlen Mach mit Apps, mobile Gutscheine und ibeacon - die Basis für eine digitale Willkommenskultur!

Mehr

Einführung in die Cross-Plattform Entwicklung Das Intel XDK

Einführung in die Cross-Plattform Entwicklung Das Intel XDK Einführung in die Cross-Plattform Entwicklung Das Intel XDK Einführung Dieses Hands-on-Lab (HOL) macht den Leser mit dem Intel XDK vertraut. Es wird Schritt für Schritt die erste eigene Hybrid-App entwickelt

Mehr

Modul Webradio als interaktives Marketingtool

Modul Webradio als interaktives Marketingtool WELTWEIT UND ZU JEDER ZEIT New Media Stream Control Modul Webradio als interaktives Marketingtool Stefan Gerecke Geschäftsführer Ing.-Büro Netopsie WAS STECKT DAHINTER? Individuelle Event- und Werbemaßnahmen

Mehr

1. Einführung... 1 2. Eigenschaften... 2 2.1. Einsatzszenarien... 2 2.1.1. Externes Benutzer-Management... 2 2.1.2. Synchronisation von Konten,

1. Einführung... 1 2. Eigenschaften... 2 2.1. Einsatzszenarien... 2 2.1.1. Externes Benutzer-Management... 2 2.1.2. Synchronisation von Konten, OUTDOOR webservices 1. Einführung... 1 2. Eigenschaften... 2 2.1. Einsatzszenarien... 2 2.1.1. Externes Benutzer-Management... 2 2.1.2. Synchronisation von Konten, Kostenstellen oder Kostenträgern... 2

Mehr

Guiding technology for the next museum

Guiding technology for the next museum Guiding technology for the next museum Fluxguide. Die fortschrittlichste Technologie für Vermittlung im Museum. Die Fluxguide-Lösung ist ein vollständiges Guidingsystem für Museums- Besucher. Es wird an

Mehr

Konsistente Fahrgastinformation Die IT Architektur in Nürnberg

Konsistente Fahrgastinformation Die IT Architektur in Nürnberg Konsistente Fahrgastinformation Die IT Architektur in Nürnberg itcs Tagung Köln 2013 Philipp Melchior, VAG Nürnberg Aleksandar Barisic, konzeptpark GmbH Agenda Ausgangssituation in der Fahrgastinformation

Mehr

Digitale Trends und Möglichkeiten. Digitalnachmittag Mag. Christian Adelsberger 21.8.2014

Digitale Trends und Möglichkeiten. Digitalnachmittag Mag. Christian Adelsberger 21.8.2014 Digitale Trends und Möglichkeiten Digitalnachmittag Mag. Christian Adelsberger 21.8.2014 evolaris Factsheet evolaris ist ein COMET K1-Kompetenzzentrum für Forschung und Entwicklung im Bereich mobile Kommunikation

Mehr

CRM KINDERLEICHT NEUERUNGEN IM RELEASE 8.4

CRM KINDERLEICHT NEUERUNGEN IM RELEASE 8.4 CRM KINDERLEICHT NEUERUNGEN IM RELEASE 8.4 STRATEGISCHE ZIELE Terminumfrage, Termine und Aufgaben in GEDYS IntraWare 8.web Unabhängig vom E Mail und Kalendersystem Termine auch für Kunden Ablösung der

Mehr

Tourismus-Infos per Augmented Reality und mobiler Website www.easytourist.at

Tourismus-Infos per Augmented Reality und mobiler Website www.easytourist.at Tourismus-Infos per Augmented Reality und mobiler Website www.easytourist.at Tourismus-Infos per Augmented Reality und mobiler Website Die Zukunft ist mobil! In Österreich geht bereits jeder Zweite mobil

Mehr

Digital informieren gezielt kommunizieren. mtg-cityeye: Die flexible Medien-Plattform für Ihr individuelles Infotainment

Digital informieren gezielt kommunizieren. mtg-cityeye: Die flexible Medien-Plattform für Ihr individuelles Infotainment Digital Signage Solutions Digital informieren gezielt kommunizieren. mtg-cityeye: Die flexible Medien-Plattform für Ihr individuelles Infotainment Gezielte Ansprache am POI Zentrales Monitoring aller Komponenten

Mehr

Mobile Security Smartphones

Mobile Security Smartphones Mobile Security Smartphones Schmelztiegel privater und geschäftlicher Aktivitäten eberhard@keyon.ch V1.1 2011 by keyon (www.keyon.ch) Über Keyon Warum Smartphones Welcher Nutzen wird vom Unternehmen erwartet?

Mehr

Einfach Mobil Effizient Zuverlässig Sicher

Einfach Mobil Effizient Zuverlässig Sicher Simple Solutions for a more complex World Mehr Effizienz im mobilen Verfahren Einfach Mobil Effizient Zuverlässig Sicher Wie den Cloud mobile Apps unterstützt... Das Unternehmen Unternehmensentwicklung

Mehr

evolaris Vision & Mission

evolaris Vision & Mission evolaris Vision & Mission Seit der Gründung im Jahr 2000 erlebt evolaris ein stetiges Wachstum. Mittlerweile ermöglichen mehr als 35 ExpertInnen aus unterschiedlichen Kompetenzbereichen ein perfektes Zusammenspiel

Mehr

Mobilität im Gesundheitswesen

Mobilität im Gesundheitswesen Mobilität im Gesundheitswesen Axel Hohnberg, Leiter Applikationsentwicklung, Noser Engineering AG Martin Straumann, Leiter Mobile Solutions, Noser Engineering AG Langjähriges Know-how im Software Umfeld

Mehr

AJAX SSL- Wizard Referenz

AJAX SSL- Wizard Referenz AJAX SSL- Wizard Referenz Version 1.0.2+ - 04.04.2011 Präambel Die vorliegende Dokumentation beschreibt den AJAX basierten SSL- Wizard der CertCenter AG. Der SSL- Wizard kann mit wenigen Handgriffen nahtlos

Mehr

CUBA High Definition Playout Fact Sheet

CUBA High Definition Playout Fact Sheet CUBA High Definition Playout Fact Sheet CUBA HDP ist ein vollständiges Channel-In-A-Box Playout-System für professionelles Video-Broadcasting. CUBA-HDP vereint Video-Playout, On-Air-Graphics, Playlist-Mangement

Mehr

conference experience

conference experience conference experience Die Vorteile: Agenda, Inhalte und Unterlagen jederzeit aktuell (Content-Management-System) Plattform zur Vernetzung aller Beteiligten Digitale Präsentationsform aller Unterlagen Interaktiver

Mehr

PLANON APPS. Machen Sie Ihr Facility Management mobil

PLANON APPS. Machen Sie Ihr Facility Management mobil PLANON APPS Machen Sie Ihr Facility Management mobil Ein innovativer Spezialist mit über 30 Jahren Erfahrung im CAFM Bereich Ein Partner, der von Gartner als Leader gesehen wird Integrierte, zukunftssichere

Mehr

Mobile Device Management der neuesten Generation

Mobile Device Management der neuesten Generation Mobile Device Management der neuesten Generation Andreas.Bibinger@acteos.de www.acteos.de/soti Acteos Ihr Mobile Device Management Spezialist Erweiterung und Anpassung der Lösung Planung und Implementierung

Mehr

SEAL Systems Integrationen für SAP PLM 7 und Web UI Anwendungen

SEAL Systems Integrationen für SAP PLM 7 und Web UI Anwendungen SEAL Systems Integrationen für SAP PLM 7 und Web UI Anwendungen Mit SAP PLM 7 und anderen Web UI Anwendungen hat SAP neue Oberflächen für bestehende und neue Funktionalität geschaffen. Diese Anwendungen

Mehr

und Beacons eine Übersicht

und Beacons eine Übersicht und Beacons eine Übersicht Beacons sind eine neue Erfindung von Apple Bildnachweis: fineartamerica.com Radio Beacon ca. 1912 Beacons sind Leuchtfeuer Bildnachweis: Shu=erstock Images LLC Beacon gemäß Apple

Mehr

Die APP. Ihre persönliche Business-App. mit einem Klick informieren. nur 99,- im Monat

Die APP. Ihre persönliche Business-App. mit einem Klick informieren. nur 99,- im Monat Kunden und Mitarbeiter innovativ mit einem Klick informieren nur 99,- im Monat Die APP Ihre persönliche Business-App ihre eigene app mit grün mobile cms Eine eigene App würde Ihr Marketing-Portfolio vervollständigen?

Mehr

Konzept zur Push Notification/GCM für das LP System (vormals BDS System)

Konzept zur Push Notification/GCM für das LP System (vormals BDS System) Konzept zur Push Notification/GCM für das LP System (vormals BDS System) Wir Push Autor: Michael Fritzsch Version: 1.0 Stand: 04. Februar 2015 Inhalt 1. Was ist eine Push Notification? 2. Wofür steht GCM?

Mehr

APPS ALS MARKETINGINSTRUMENT NUTZEN

APPS ALS MARKETINGINSTRUMENT NUTZEN APPS ALS MARKETINGINSTRUMENT NUTZEN Die Tendenz, mobile Endgeräte als Marketing- Plattform zu nutzen ist steigend. Laut einer Umfrage des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft e.v. (BVDW) erwarten Beschäftigte

Mehr

CRM KINDERLEICHT NEUERUNGEN IM RELEASE 8.4

CRM KINDERLEICHT NEUERUNGEN IM RELEASE 8.4 CRM KINDERLEICHT NEUERUNGEN IM RELEASE 8.4 STRATEGISCHE ZIELE Terminumfrage, Termine und Aufgaben in GEDYS IntraWare 8.web Unabhängig vom E Mail und Kalendersystem Termine auch für Kunden Ablösung der

Mehr

Ihr IHKMagazin als App! ihk mag

Ihr IHKMagazin als App! ihk mag Ihr IHKMagazin als App! ihk mag Ihr IHK-Magazin als App fürs Smartphone und Tablet! Smartphone und Tablet sind längst ein fester Bestandteil der täglichen Kommunikation und haben unser Nutzungsverhalten

Mehr

Von der mobilen Applikation zum mobilen integrierten Service Werkzeuge, Partner und Strategien

Von der mobilen Applikation zum mobilen integrierten Service Werkzeuge, Partner und Strategien Von der mobilen Applikation zum mobilen integrierten Service Werkzeuge, Partner und Strategien Prof. Dr. Wolf Knüpffer Teamleiter ebusiness Lotse Metropolregion Nürnberg Hochschule für angewandte Wissenschaften

Mehr

Produktpräsentation. fine apps factory DEMAND. DESIGN. DEPLOY. fineappsfactory.com. Axel Fano

Produktpräsentation. fine apps factory DEMAND. DESIGN. DEPLOY. fineappsfactory.com. Axel Fano Produktpräsentation fine apps factory DEMAND. DESIGN. DEPLOY. Axel Fano FINE APPS FACTORY. IST EINE SOFTWARE-INTEGRATIONSPLATTFORM, FÜR IT UND ANWENDER, UM GEMEINSAM BUSINESS APPS IN

Mehr

PLAZA Apps informativ, intuitiv und barrierefrei. September 2013

PLAZA Apps informativ, intuitiv und barrierefrei. September 2013 PLAZA Apps informativ, intuitiv und barrierefrei September 2013 1. Bestandsaufnahme: Smartphone, App und Geodaten 2. PLAZA als App-Framework 3. Best Practice Beispiele Bestandsaufnahme: Smartphones und

Mehr

Seamless Shopping Experience

Seamless Shopping Experience Seamless Shopping Experience Die Aperto Gruppe CREATIVE AGENCY SOCIAL MEDIA, PR BRAND STRATEGY LEAN SERVICE INNOVATION ONLINE PERFORMANCE MARKETING DIGITAL COMMUNICATION, TECHNICAL AND EDITORIAL SERVICES

Mehr

Digitale Checklisten sparen Zeit und Geld. Stellen Sie jetzt um von Papier auf eine moderne digitale Lösung.

Digitale Checklisten sparen Zeit und Geld. Stellen Sie jetzt um von Papier auf eine moderne digitale Lösung. firstaudit DIGITALE CHECKLISTEN Digitale Checklisten sparen Zeit und Geld Stellen Sie jetzt um von Papier auf eine moderne digitale Lösung. Die neue Checklisten-App firstaudit optimiert Ihren Workflow.

Mehr

LEADING. INTERACTIVE. SOLUTIONS. 2VizCon Sales. Die gesprächsunterstützende Vertriebsapplikation

LEADING. INTERACTIVE. SOLUTIONS. 2VizCon Sales. Die gesprächsunterstützende Vertriebsapplikation 2VizCon Sales Die gesprächsunterstützende Vertriebsapplikation Ausgangssituation Laptops, Tablets und Touch-Laptops sind zeitgemäße Geräte und damit geeignete Plattformen für digitale Präsentationslösungen

Mehr

Mit Cloud Power werden Sie zum

Mit Cloud Power werden Sie zum Mit Cloud Power werden Sie zum Windows 8 und Windows Phones Apps Mark Allibone Noser Engineering AG History Channel Computing Technology 1960 Mainframe Computing 1970 Mini Computing 1980 Personal Computing

Mehr

Windows Mobile Anleitung für den Endgerätenutzer

Windows Mobile Anleitung für den Endgerätenutzer Vodafone Secure Device Manager Windows Mobile Anleitung für den Endgerätenutzer Release 3 Juli 2013. Alle Rechte reserviert. Dieses Dokument enthält urheberrechtlich geschütztes Material und vertrauliche

Mehr

Mobile Backend in der

Mobile Backend in der Mobile Backend in der Cloud Azure Mobile Services / Websites / Active Directory / Kontext Auth Back-Office Mobile Users Push Data Website DevOps Social Networks Logic Others TFS online Windows Azure Mobile

Mehr

Mobile Agenten am Beispiel JADE (Java Agent DEvelopment Framework) Vorstellung in der Übung zu Konzepte Verteilter Systeme

Mobile Agenten am Beispiel JADE (Java Agent DEvelopment Framework) Vorstellung in der Übung zu Konzepte Verteilter Systeme Mobile Agenten am Beispiel JADE (Java Agent DEvelopment Framework) Vorstellung in der Übung zu Konzepte Verteilter Systeme Agenda Mobile Agenten allgemein JADE - Java Agent DEvelopment Framework Anwendungsfall

Mehr

Hallo, einfach. C LO U D. symbl.cms und framework Beschreibung

Hallo, einfach. C LO U D. symbl.cms und framework Beschreibung Hallo, einfach. C LO U D symbl.cms und framework Beschreibung Wir stellen uns vor. Wir kümmern uns um IT-Infrastrukturen, gestalten und entwickeln Websites, Online-Shops sowie mobile und interaktive Applikationen.

Mehr

ArcGIS Online Werkstatt

ArcGIS Online Werkstatt ArcGIS Online Werkstatt Die Möglichkeiten mit ArcGIS Online for Organizations Christiane Radies und Gregor Radlmair Esri Deutschland GmbH 27. Juni 2013, Stuttgart Inhalte + Die ArcGIS Online Subskription

Mehr

ALBERT CONCEPTS Interior Architecture Dipl. Ing. Johannes Albert, Berlin

ALBERT CONCEPTS Interior Architecture Dipl. Ing. Johannes Albert, Berlin ALBERT CONCEPTS Interior Architecture Dipl. Ing. Johannes Albert, Berlin Das Architekturbüro Albert Concepts in Berlin für eine seriöse Präsentation des Portfolios Template verschafft seinen Kunden Aufmerksamkeit

Mehr

Bernd Sailer Lizenz- und Technologieberater. CEMA Webinare

Bernd Sailer Lizenz- und Technologieberater. CEMA Webinare http://www.cema.de/standorte/ http://www.cema.de/events/ Bernd Sailer Lizenz- und Technologieberater CEMA Webinare Vermischung von Arbeit und Freizeit 2015 Mobiles Arbeiten Diverse Formfaktoren Jederzeit

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

DAS BEZAHLTERMINAL ALS WERBEPLATTFORM.

DAS BEZAHLTERMINAL ALS WERBEPLATTFORM. MEDIA MANAGEMENT DAS BEZAHLTERMINAL ALS WERBEPLATTFORM. MEHR AUFMERKSAMKEIT. MEHR INTERAKTION. www.verifone.de DOWN TIME WIRD PRIME TIME. Kein Wegzappen, kein Wegklicken der Kunde an der Kasse hat Zeit

Mehr

IFA Mediadaten 2015. ios & Android. Mobile Werbung in der IFA App. Verfügbar für

IFA Mediadaten 2015. ios & Android. Mobile Werbung in der IFA App. Verfügbar für Mobile Werbung in der IFA App Verfügbar für ios & Android Native Apps für Android und iphone Meistgenutzte Funktionen hier werden Sie gefunden Ausstellerverzeichnis 3D-Geländeplan Routing, Positionierung

Mehr

Lokales und regionales Ausbildungsmarketing für Ihr Unternehmen. Produktportfolio 2014 azubister GmbH

Lokales und regionales Ausbildungsmarketing für Ihr Unternehmen. Produktportfolio 2014 azubister GmbH Lokales und regionales Ausbildungsmarketing für Ihr Unternehmen Produktportfolio 2014 azubister GmbH Ihre Zielgruppe dort erreichen,! wo sie primär ist. MOBILE! Stellenanzeigen Diverse Such- und Filteroptionen

Mehr

Referenzen: ADAC Camping-/Stellplatzführer 2014

Referenzen: ADAC Camping-/Stellplatzführer 2014 Biete die professionelle Entwicklung von ios Apps für ipad und iphone, sowie von Android und Windows Phone Apps. Ebenfalls ist die Entwicklung von Webprojekten, von der kleinen Firmenhomepage bis zum umfangreichen

Mehr

DIGITALE TRENDS. Worauf das Marketing schon jetzt reagieren muss. Ingo Notthoff, Leiter Marketing T-Systems Multimedia Solutions

DIGITALE TRENDS. Worauf das Marketing schon jetzt reagieren muss. Ingo Notthoff, Leiter Marketing T-Systems Multimedia Solutions DIGITALE TRENDS Worauf das Marketing schon jetzt reagieren muss Ingo Notthoff, Leiter Marketing T-Systems Multimedia Solutions Stellvertretender Vorsitzender der Fokusgruppe Social Media im BVDW OB IST

Mehr

Von Der Idee bis zu Ihrer App

Von Der Idee bis zu Ihrer App Von Der Idee bis zu Ihrer App Solid Apps Von Der Idee bis zu Ihrer App Konzeption, Design & Entwicklung von Applikationen für alle gängigen Smartphones & Tablets Sowie im Web - alles aus einer Hand! In

Mehr

Microsoft Azure: Ein Überblick für Entwickler. Malte Lantin Technical Evangelist, Developer Experience & Evangelism (DX) Microsoft Deutschland GmbH

Microsoft Azure: Ein Überblick für Entwickler. Malte Lantin Technical Evangelist, Developer Experience & Evangelism (DX) Microsoft Deutschland GmbH Microsoft Azure: Ein Überblick für Entwickler Malte Lantin Technical Evangelist, Developer Experience & Evangelism (DX) Microsoft Deutschland GmbH Moderne Softwareentwicklung Microsoft Azure unterstützt

Mehr

Eine App, viele Plattformen

Eine App, viele Plattformen Eine App, viele Plattformen Anwendungsentwicklung für Mobile Heiko Lewandowski 23.04.2013 EINLEITUNG Festlegung App-Strategie: Welche Ziele möchte ich erreichen? Die Vielzahl der Plattformen und Geräte(hersteller)

Mehr

T H E P O W E R O F B U I L D I N G A N D M A N A G I N G N E T W O R K S. Operations

T H E P O W E R O F B U I L D I N G A N D M A N A G I N G N E T W O R K S. Operations T H E P O W E R O F B U I L D I N G A N D M A N A G I N G N E T W O R K S by ERAMON GmbH Welserstraße 11 86368 Gersthofen Germany Tel. +49-821-2498-200 Fax +49-821-2498-299 info@eramon.de Inhaltsverzeichnis

Mehr

Shoppen, Reservieren, Informieren! 24 Stunden am Tag!

Shoppen, Reservieren, Informieren! 24 Stunden am Tag! Shoppen, Reservieren, Informieren! 24 Stunden am Tag! Mit geringem Budget und wenig Aufwand schnell und unkompliziert zur eigenen App: Ganz einfach - wie aus einem Baukasten! Mit Ihrem Design, Ihren Inhalten,

Mehr

zur Konzeption einer Fahrtauskunft Watch App

zur Konzeption einer Fahrtauskunft Watch App Pressemitteilung zur Konzeption einer Fahrtauskunft Watch App Hannover, den 23.04.2015 Copyright 2015 bei PROJEKTIONISTEN GmbH INHALTSVERZEICHNIS 1. PRESSEMITTEILUNG...3 2. SCREENSHOTS...6 Erstellt durch:

Mehr

Herzlich willkommen auf. Sie sind Experte im Börsen- und Finanzbereich? Dann treten Sie ein: Ihre Zielgruppe erwartet Sie bereits. WWW.GUIDANTS.

Herzlich willkommen auf. Sie sind Experte im Börsen- und Finanzbereich? Dann treten Sie ein: Ihre Zielgruppe erwartet Sie bereits. WWW.GUIDANTS. Herzlich willkommen auf Sie sind Experte im Börsen- und Finanzbereich? Dann treten Sie ein: Ihre Zielgruppe erwartet Sie bereits. WWW.GUIDANTS.COM Kommunizieren Sie in Echtzeit mit mehr als 110.000 finanzaffinen

Mehr

Groupchat WEB Solution Eigenschaften

Groupchat WEB Solution Eigenschaften Der GroupChat Web Solution von Think5 ermöglicht eine neue Dimension der Kommunikation auf der eigenen Website: mittels einer Community, die einfach und schnell integriert wird. Die User einer Website

Mehr

Gastfreundschaft mit System. protel Hotel App. protel Voyager. Produktinformation

Gastfreundschaft mit System. protel Hotel App. protel Voyager. Produktinformation Gastfreundschaft mit System protel Hotel App protel Voyager protel hotelsoftware GmbH 2012 protel Voyager Die protel Hotel-App für den aktiven Gast protel Voyager: Ihr Hotel auf dem Gast-Handy protel Voyager

Mehr

GeoPilot (Android) die App

GeoPilot (Android) die App GeoPilot (Android) die App Mit der neuen Rademacher GeoPilot App machen Sie Ihr Android Smartphone zum Sensor und steuern beliebige Szenen über den HomePilot. Die App beinhaltet zwei Funktionen, zum einen

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN SHAREPOINT 2013 DEEP DIVE APPS 27.09.2012 IOZ AG 1

HERZLICH WILLKOMMEN SHAREPOINT 2013 DEEP DIVE APPS 27.09.2012 IOZ AG 1 HERZLICH WILLKOMMEN SHAREPOINT 2013 DEEP DIVE APPS 27.09.2012 IOZ AG 1 ÜBER MICH STEPHAN STEIGER Seit 2008 bei IOZ AG Leiter Entwicklung SharePoint 2010 MCPD August 2012 SharePoint 2013 Ignite Ausbildung

Mehr

Digitale Plattformen beim KSC Das virtuelle Stadion

Digitale Plattformen beim KSC Das virtuelle Stadion Digitale Plattformen beim KSC Das virtuelle Stadion Zahlen und Fakten Saison 2013-2014 Durchschnittliche Gesamtreichweite von 276.200 pro Post Mehr als 76.000 Fans & Follower in den sozialen Medien Ca.

Mehr

Relution Enterprise Mobility Management Suite. Mobilizing Enterprises. 2.7 Release Note

Relution Enterprise Mobility Management Suite. Mobilizing Enterprises. 2.7 Release Note Mobilizing Enterprises 2.7 Release Note 1 App Sicherheit App Risk Management mit Relution Apps müssen nicht zwangsläufig selbst entwickelt werden. Die öffentlichen App Stores bieten eine Vielzahl an guten

Mehr

Neue Funktionen CAS genesisworld x6

Neue Funktionen CAS genesisworld x6 Neue Funktionen CAS genesisworld x6 xrm und CRM für den Mittelstand 1 CAS genesisworld x6: Unverzichtbarer Helfer auf dem Weg zu Customer Centricity CAS genesisworld x6 unterstützt Unternehmen beim nachhaltigen

Mehr

NOCTUA by init.at DAS FLEXIBLE MONITORING WEBFRONTEND

NOCTUA by init.at DAS FLEXIBLE MONITORING WEBFRONTEND NOCTUA by init.at DAS FLEXIBLE MONITORING WEBFRONTEND init.at informationstechnologie GmbH - Tannhäuserplatz 2 - A-1150 Wien - www.init.at Dieses Dokument und alle Teile von ihm bilden ein geistiges Eigentum

Mehr

Neue Funktionen CAS genesisworld x6

Neue Funktionen CAS genesisworld x6 Neue Funktionen CAS genesisworld x6 xrm und CRM für den Mittelstand 3 CAS genesisworld x6: Unverzichtbarer Helfer auf dem Weg zu Customer Centricity CAS genesisworld x6 unterstützt Unternehmen beim nachhaltigen

Mehr

theserva S110 KNX-Visualisierung

theserva S110 KNX-Visualisierung theserva S110 KNX-Visualisierung Februar 2014 Produkteinführung themova theserva: Gründe für die Entwicklung Nutzer von KNX Installation wünschen zunehmend einen erweiterten Zugang zum System über Smartphone

Mehr

Easy Professional Signage Screen Marketing mit System

Easy Professional Signage Screen Marketing mit System Easy Professional Signage Screen Marketing mit System INNOVATIONSPREIS-IT SIEGER 2014 BRANCHENSOFTWARE Easy Signage Mit viewneo wird Digital Signage jetzt einfacher als je zuvor Dass digitale Anzeigen

Mehr

TEN FOUR. TenFour bringt die Zukunft der Außendarstellung und -kommunikation in Ihr Leben. USAGE STATISTICS PRODUCTS VIDEOS ADVERTISING SHOP / HOTEL

TEN FOUR. TenFour bringt die Zukunft der Außendarstellung und -kommunikation in Ihr Leben. USAGE STATISTICS PRODUCTS VIDEOS ADVERTISING SHOP / HOTEL MANAGEMENT TEN FOUR CONTENT PRODUCTS VIDEOS ADVERTISING SHOP / HOTEL EVENT / FAIR POINT OF SALE USAGE STATISTICS INDIVIDUAL TO EVERY SCREEN TenFour SYNCHRONIZATION TenFour bringt die Zukunft der Außendarstellung

Mehr

Leistungsbeschreibung. VEDA HR Zeit Modul Zutrittskontrolle

Leistungsbeschreibung. VEDA HR Zeit Modul Zutrittskontrolle Leistungsbeschreibung VEDA HR Zeit Modul Zutrittskontrolle Einführung Die Zutrittskontrolle VEDA HR Zeit ZKT ist ein Programmpaket für die Verwaltung und Organisation des Zutritts in einem Unternehmen.

Mehr

Reklamations- und Beschwerde-Management. Web-basiert. Workflow-orientiert. Mobil. Praxisnah.

Reklamations- und Beschwerde-Management. Web-basiert. Workflow-orientiert. Mobil. Praxisnah. Reklamations- und Beschwerde-Management Web-basiert. Workflow-orientiert. Mobil. Praxisnah. jellycon - Immer am Kunden! jellycon Das neue Reklamations- und Beschwerde-Management-System! Auf Grundlage neuester

Mehr

Verschlüsselt und versperrt sicheres mobiles Arbeiten Mario Winter

Verschlüsselt und versperrt sicheres mobiles Arbeiten Mario Winter Verschlüsselt und versperrt sicheres mobiles Arbeiten Mario Winter Senior Sales Engineer 1 Das Szenario 2 Früher Auf USB-Sticks Auf Netzlaufwerken Auf CDs/DVDs Auf Laptops & PCs 3 Jetzt Im Cloud Storage

Mehr

Service Management leicht gemacht!

Service Management leicht gemacht! 1 4. FIT-ÖV - 01. Juli 2009 in Aachen Service Management leicht gemacht! Integration, Steuerung und Bewertung von Servicepartnern in der ÖV Dipl.-Inf. Michael H. Bender BRAIN FORCE SOFTWARE GmbH SolveDirect

Mehr

smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3

smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3 smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3 smartdox connect for ax besteht aus den von edoc entwickelten Komponenten smartdox ax ecm extension und smartdox content

Mehr

Synchronisations -Assistent 2.6

Synchronisations -Assistent 2.6 TimePunch Synchronisations -Assistent 2.6 Benutzerhandbuch 22.10.2014 TimePunch KG, Wormser Str. 37, 68642 Bürstadt Dokumenten Information: Dokumenten-Name Benutzerhandbuch, Synchronisations-Assistent

Mehr

App-Entwicklung für Android

App-Entwicklung für Android App-Entwicklung für Android Einleitung - Systemarchitektur Hochschule Darmstadt WS15/16 1 Inhalt Historie Systemarchitektur Sandbox 2 Motivation Kontra Pro Limitierte Größe Begrenzte Ressourcen Kein Standardgerät

Mehr