SonicWALL WAN Acceleration (WXA) Appliances. SonicWALL Inc.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SonicWALL WAN Acceleration (WXA) Appliances. SonicWALL Inc."

Transkript

1 SonicWALL WAN Acceleration (WXA) Appliances SonicWALL Inc. 1

2 WAN Acceleration WAN Acceleration Technologie hilft bei Performance-Verbesserungen von Business Applikationen Optimierung der Antwortzeiten für kritische Applikationen Reduziert Bandbreitenverbrauch Reduziert Kosten der Bandbreite holen Sie mehr aus Ihrem Netzwerk! 2

3 Warum WAN Acceleration Probleme mit steigenden Anforderungen an Bandbreite Herkömmlicher QoS kann ineffektiv sein Latenzzeiten von Applikationen Bandbreitenverbrauch von redundantem Traffic 3

4 WAN Acceleration: Methoden WAN Acceleration Traffic Shaping (Prioritize Good vs. Bad) De-duplication Protocol Optimization Local Caching (Internet Specific) 3 Ansätze für WAN Beschleunigung Priorisierung von wichtigem Traffic Optimierung von Traffic Byte Caching Protocol Optimierung Lokales File Caching 4

5 WAN Acceleration: Methoden WAN Acceleration Traffic Shaping (Prioritize Good vs. Bad) De-duplication Protocol Optimization Local Caching (Internet Specific) SonicWALL NGFW App Intelligence and Control SonicWALL WXA N/A 5

6 SonicWALL WAN Acceleration Ansatz Traffic Shaping Good Traffic Composition Blocken von unerwünschtem Datenverkehr Effektivste Ausnutzung der Bandbreite Traffic Acceleration Traffic De-duplication Windows File Services (WFS) Caching Protokoll Optimierung 6

7 Traffic Shaping Good Traffic WAN Acceleration Schritt 1 Bandbreitenmanagement und Applikationskontrolle SonicWALL Application Intelligence, Control and Visualization Applikationssignaturen Identifizieren von Applikationen Priorisieren von wichtigen Daten Blocken von gefährlichen und unwichtigen Daten Ziel: Sauberer Datenverkehr am Gateway mit Application Intelligence & Control 7

8 Good Traffic Acceleration WAN Acceleration Schritt 2 Extrem effektiv bei: , PowerPoint, Excel spreadsheets, Word docs, PDF SharePoint, Collaboration sites Dateien zwischen 20Kb-100 s of MB+ Kleinen lokalen Änderungen Vorteile Eliminiert redundanten Datenverkehr Steigert Responsezeiten etc 8

9 SonicWALL WXA Series WXA 500 Live CD WXA 2000 WXA 4000 WXA

10 SonicWALL WXA Series Software oder Hardware Lösung Software: WXA 500 Live CD, WXA 5000 VM Hardware: WXA 2000, WXA 4000 Benötigt SonicWALL Next-Generation Firewall (NGFW) zur Zusammenarbeit und Management Acceleration Optionen: TCP based Acceleration Windows File Services (WFS) Visualization tool der Firewall zeigt direkt die Vorteile der WAN Acceleration 10

11 SonicWALL WXA Series Overview WXA 500 WXA 2000 WXA 4000 WXA 5000 Min. SonicOS Version Recommended Users Max WAN Accel Flows Byte Caching Yes Yes Yes Yes TCP Acceleration Yes Yes Yes Yes Compression Yes Yes Yes Yes WFS Acceleration Yes 2 Yes Yes Yes Visualization TCP/WFS TCP/WFS TCP/WFS TCP/WFS 11

12 WXA Series Technologie 3 Kerntechnologien der SonicWALL WAN Acceleration 1) Protocol Optimization Reduzierung von Latenzzeiten 2) WFS Acceleration Reduzierung von Latenzzeiten Steigerung der Geschwindigkeit 3) Byte-Caching & De-duplication Reduzierung von Latenzzeiten Steigerung der Geschwindigkeit Reduzierung des Bandbreitenverbrauchs 12

13 Multi-Site VPN Deployment Mehrere Remote Offices verbunden mit Zentrale Lösung TZ/NSA appliances WXA appliances Site-to-site VPN Tunnels Ergebnis: die WAN-Anwendungsperformance und Benutzererfahrung in kleinen und mittleren Unternehmen mit Remote- Standorten und Zweigniederlassungen wird erheblich verbessert. Die integrierten Lösungen sparen Platz und sorgen für eine effizientere Bereitstellung und Konfiguration. Außerdem ermöglichen sie ein besseres Routing und Management und lassen sich u. a. mit VPNs integrieren. 13

14 14 SonicWALL CONFIDENTIAL All Rights Reserved

15 Nutzung dedizierter WAN Links Lösung TZ/NSA appliances WXA appliances Dedizierte WAN Links 15

16 Unified Management Interface WXA Management über die Firewall GUI. Firewall übernimmt Auto-provisioning der WXA hardware oder Software (ähnlich den SonicPoints) WXA Lizenzmanagement (Support) Firmwareupdate und Konfiguration der WXA appliance Health check probes der WXA appliance Consolidiertes Management Application Control Deep Packet Inspection WAN Acceleration 16

17 TCP Acceleration Simple Process for Easy Deployment Firewall entscheidet welcher Traffic beschleunigt wird Vorteil: Verringert die Datenmenge die zur WXA geschickt wird 17

18 WFS Acceleration Konfiguration der WXA als Teil der Domain Map the Shares Benefit: Verringerung der redundanten Daten. Verkürzt die Antwortzeiten und reduziert das Datenaufkommen beim Herunterladen oder Aufrufen von Dateien auf einem gemeinsam genutzten Laufwerk. 18

19 Visualisierung der WAN Acceleration 19

20 Warum SonicWALL WAN Acceleration? AndereWAN Acceleration Produkte SonicWALL WXA Series Deployment In-Line = Point of failure One-Arm Mode = Un-intrusive Security Keine Zusammenarbeit mit NGF Kooperiert mit DPI / NG Firewall Management Separates Management Interface Integriertes Management Konfiguration Komplexer, weitere GUI etc. Auto-provisioned durch NGF C C C C Kosten Relativ hoch für SMB/SME Verringerte TCO / Konsolidierung C Kompatibilität Mit jeder Firewall C SonicWALL Firewalls C 20

21 Volle Security SonicWALL Lösung Platziert innerhalb des Security Perimeter Comprehensive scanning nach Intrusions und malware Nutzt SonicWALL DPI durch IPS/GAV/AS/App Intelligence Traditionelle Lösung Oftmals außerhalb des Security Perimeter Daten aus dem WAN Acceleration device können nicht durch die FW inspiziert werden Gefahr durch Malware etc. Firewall NSA WAN Acceleration Ingress/Egress traffic Ingress/Egress traffic WXA 21

22 Beispiel Company A Office Lokationen Hauptstelle mit 120 MA 5 Remote offices mit jeweils MA Bandbreite ist limitiert auf 2 Mbps für jedes Remote office Applikationsnutzung zwischen den Standorten SharePoint Windows File Sharing Schon bestehender SonicWALL Kunde der die VPN Technologie zur Standortvernetzung nutzt 22

23 SharePoint Up to 90% traffic reduction for SharePoint traffic 23

24 Windows File Sharing Up to 80+% traffic reduction for Windows File Sharing 24

25 Vorteile SonicWALL WXA 25 Protokoll-Optimierung Latenzen etc. durch leistungsschwache Protokolle und ineffiziente Anwendungskommunikation werden reduziert. Benutzer, die über das WAN auf Unternehmens-Ressourcen zugreifen, profitieren so von einer LANähnlichen Anwendungsperformance. Byte- und File-Caching Senkt den Bandbreitenverbrauch um mehrere Größenordnungen. Auf diese Weise lassen sich bestehende WAN-Links länger nutzen, während gleichzeitig die Benutzererfahrung verbessert wird. Datenkompression Sorgt für eine höhere Performance und niedrigere Latenz im WAN Die WXA-Lösungen deduplizieren die Daten, die über das WAN transportiert werden. Auf diese Weise reduzieren sie die Anwendungslatenz und sparen Bandbreite. Weitere Beschleunigungsfeatures wie Data-Caching, Metadata-Caching und Funktionen zur Komprimierung während der Übertragung sind integriert. Windows File Sharing (WFS)-Beschleunigung Verkürzt die Antwortzeiten und reduziert das Datenaufkommen beim Herunterladen oder Aufrufen von Dateien auf einem gemeinsam genutzten Laufwerk. Visualisierung Liefert eine Echtzeit-Darstellung der Performance-Steigerung durch die WAN-Beschleunigung im Netzwerk. Einfache Implementierung Nachdem die Bereitstellung und Konfiguration über eine SonicWALL Firewall erfolgt, lassen sich Routing, Implementierung und Integration mehrerer WXA-Appliances im Netzwerk unkompliziert realisieren. Zentrales Management von NGFW, Application Control, VPN, WAN-Beschleunigung etc. Verbesserte Sicherheit Die SonicWALL Reassembly-Free Deep Packet Inspection -Technologie bietet eine zusätzliche Sicherheitsschicht, da der gesamte Datenverkehr auf Bedrohungen geprüft wird, bevor er an die WAN-Beschleunigungsappliance gesendet wird.

26 Weitere Informationen Livedemo.sonicwall.com 26

27 Fragen? SonicWALL 27 CONFIDENTIAL All Rights Reserved

NextGeneration Firewall und WAN-Optimierung

NextGeneration Firewall und WAN-Optimierung NextGeneration Firewall und WAN-Optimierung Zeit für Next-Generation Firewalls mit Application Intelligence, Control and Visualization und WAN-Beschleunigung Wie Sie Ihr Netzwerk schützen, kontrollieren

Mehr

10 Möglichkeiten, wie Sie Ihr Netzwerk sicher optimieren können

10 Möglichkeiten, wie Sie Ihr Netzwerk sicher optimieren können 10 Möglichkeiten, wie Sie Ihr Netzwerk sicher optimieren können Mit SonicWALL Next-Gen Firewall Application Intelligence and Control und der WAN Acceleration Appliance (WXA)-Serie Inhaltsverzeichnis Sichere

Mehr

10 Möglichkeiten, wie Sie Ihr Netzwerk optimieren können. Die SonicWALL WAN Acceleration (WXA)-Serie und Application Intelligence and Control

10 Möglichkeiten, wie Sie Ihr Netzwerk optimieren können. Die SonicWALL WAN Acceleration (WXA)-Serie und Application Intelligence and Control 10 Möglichkeiten, wie Sie Ihr Netzwerk optimieren können Die SonicWALL WAN Acceleration (WXA)-Serie und Application Intelligence and Control Inhaltsverzeichnis Netzwerkoptimierung 1 1. Datendeduplizierung

Mehr

Replikationsoptimierung mit Citrix BranchRepeater. Oliver Lomberg Citrix Systems GmbH

Replikationsoptimierung mit Citrix BranchRepeater. Oliver Lomberg Citrix Systems GmbH Replikationsoptimierung mit Citrix BranchRepeater Oliver Lomberg Citrix Systems GmbH Hürden bei der Anbindung von Rechenzentren und Niederlassungen über WAN-Strecken Ineffiziente Nutzung bandbreitenhungriger

Mehr

Citrix Networking-Lösungen. Mehr Tempo und Ausfallsicherheit mit physischen und virtuellen Appliances

Citrix Networking-Lösungen. Mehr Tempo und Ausfallsicherheit mit physischen und virtuellen Appliances Citrix Networking-Lösungen Mehr Tempo und Ausfallsicherheit mit physischen und virtuellen Appliances Citrix Networking-Lösungen Receiver Branch Repeater Access Gateway XenDesktop XenApp XenServer NetScaler

Mehr

Aurorean Virtual Network

Aurorean Virtual Network Übersicht der n Seite 149 Aurorean Virtual Network Aurorean ist die VPN-Lösung von Enterasys Networks und ist als eine Enterprise-class VPN-Lösung, auch als EVPN bezeichnet, zu verstehen. Ein EVPN ist

Mehr

Benutzerbezogene Visualisierung zur Darstellung von Risiken und Angriffen - und nun? Achim Kraus Senior Consultant Palo Alto Networks Inc.

Benutzerbezogene Visualisierung zur Darstellung von Risiken und Angriffen - und nun? Achim Kraus Senior Consultant Palo Alto Networks Inc. Benutzerbezogene Visualisierung zur Darstellung von Risiken und Angriffen - und nun? Achim Kraus Senior Consultant Palo Alto Networks Inc. Agenda Leistungsfähige und umfassende Erhebung und Visualisierung

Mehr

Palo Alto Networks Innovative vs. Tradition. Matthias Canisius Country Manager DACH

Palo Alto Networks Innovative vs. Tradition. Matthias Canisius Country Manager DACH Palo Alto Networks Innovative vs. Tradition Matthias Canisius Country Manager DACH Agenda Grundidee & Architektur Was ist das Besondere und wie funktioniert es? Positionierung In welchen Bereichen kann

Mehr

Die Vorteile von Multicore-UTM. Umfassender Echtzeit-Schutz jenseits der Geschwindigkeitsbarriere

Die Vorteile von Multicore-UTM. Umfassender Echtzeit-Schutz jenseits der Geschwindigkeitsbarriere Die Vorteile von Multicore-UTM Umfassender Echtzeit-Schutz jenseits der Geschwindigkeitsbarriere Inhalt Netzwerksicherheit wird immer komplexer 1 UTM ist am effizientesten, wenn ganze Pakete gescannt werden

Mehr

Sicherheit im IT - Netzwerk

Sicherheit im IT - Netzwerk OSKAR EMMENEGGER & SÖHNE AG IT - SERVICES Email mail@it-services.tv WWW http://www.it-services.tv Stöcklistrasse CH-7205 Zizers Telefon 081-307 22 02 Telefax 081-307 22 52 Kunden erwarten von ihrem Lösungsanbieter

Mehr

Visualisierung & Kontrolle aktueller Angriffe im Datacenter & am Perimeter mit einer Firewall. Achim Kraus Senior Consultant Palo Alto Networks Inc.

Visualisierung & Kontrolle aktueller Angriffe im Datacenter & am Perimeter mit einer Firewall. Achim Kraus Senior Consultant Palo Alto Networks Inc. Visualisierung & Kontrolle aktueller Angriffe im Datacenter & am Perimeter mit einer Firewall Achim Kraus Senior Consultant Palo Alto Networks Inc. Agenda Flexible Netzwerkintegration in bestehende Netzwerk-Infrastrukturen

Mehr

Citrix - Virtualisierung und Optimierung in SharePoint. Server Umgebungen. Peter Leimgruber Citrix Systems GmbH

Citrix - Virtualisierung und Optimierung in SharePoint. Server Umgebungen. Peter Leimgruber Citrix Systems GmbH Citrix - Virtualisierung und Optimierung in SharePoint Server Umgebungen Peter Leimgruber Citrix Systems GmbH Citrix-Microsoft Alliance eine lange Historie! 1989 Microsoft licenses OS/2 to Citrix for multi-user

Mehr

und Visualization Sven Janssen, Country Manager Germany

und Visualization Sven Janssen, Country Manager Germany Application Intelligence, Control und Visualization Transparenz im Netzwerk Sichere Nutzung von Web 2.0 mit NextGenerationFW, Applikations-Intelligenz und Anwendungsvisualisierung Sven Janssen, Country

Mehr

Sophos Cloud. Die moderne Art Sicherheit zu verwalten. Mario Winter Senior Sales Engineer

Sophos Cloud. Die moderne Art Sicherheit zu verwalten. Mario Winter Senior Sales Engineer Sophos Cloud Die moderne Art Sicherheit zu verwalten Mario Winter Senior Sales Engineer 1 Sophos Snapshot 1985 FOUNDED OXFORD, UK $450M IN FY15 BILLING (APPX.) 2,200 EMPLOYEES (APPX.) HQ OXFORD, UK 200,000+

Mehr

ShareFile Jörg Vosse

ShareFile Jörg Vosse ShareFile Jörg Vosse Senior Systems Engineer ShareFile - Central Europe joerg.vosse@citrix.com Konsumerisierung der IT Mein Arbeitsplatz Mein(e) Endgerät(e) Meine Apps? Meine Daten Citrix Der mobile Arbeitsplatz

Mehr

Citrix Access Gateway - sicherer Zugriff auf Unternehmensressourcen

Citrix Access Gateway - sicherer Zugriff auf Unternehmensressourcen Citrix Access Gateway - sicherer Zugriff auf Unternehmensressourcen Peter Metz Sales Manager Application Networking Group Citrix Systems International GmbH Application Delivery mit Citrix Citrix NetScaler

Mehr

WAN Beschleunigung schneller Datentransport, kurze Backupfenster

WAN Beschleunigung schneller Datentransport, kurze Backupfenster Beschleunigung schneller Datentransport, kurze Backupfenster connecting different worlds Christian Hansmann Beschleunigung schneller Datentransport, kurze Backupfenster Begrüßung, Vorstellung Herausforderungen

Mehr

bewegt den Appliance Markt Wählen Sie die beste Security Appliance für Ihre Kunden

bewegt den Appliance Markt Wählen Sie die beste Security Appliance für Ihre Kunden bewegt den Appliance Markt Wählen Sie die beste Security Appliance für Ihre Kunden UTM-1 : alles inclusive - alles gesichert Markt: Kleine bis mittelständische Unternehmen oder Niederlassungen Geschäftsmöglichkeiten:

Mehr

Herausforderung IT-Security: Lösungskonzepte für die optimale Unternehmenskommunikation

Herausforderung IT-Security: Lösungskonzepte für die optimale Unternehmenskommunikation AT:net Info Day Wien 17.12.2008 Herausforderung IT-Security: Lösungskonzepte für die optimale Unternehmenskommunikation Christian Moser, phion AG phion AG 2008 phion AG Gegründet 2000 HQ in Innsbruck Regionale

Mehr

Next-Generation Firewall

Next-Generation Firewall Ansprechpartner: / +49 221 788 059 14 / +49 176 668 392 51 / f.felix@coretress.de Wie sieht eine sichere Optimierung Ihres Netzwerks aus? 10 Möglichkeiten zur sicheren Optimierung Ihres Netzwerks 1. Intelligente

Mehr

Kerio Control Workshop

Kerio Control Workshop Kerio Control Workshop Stephan Kratzl Technical Engineer 1 Agenda Über brainworks & Kerio Warum Kerio Control Highlights Preise & Versionen Kerio Control Live 2 Über brainworks & Kerio 3 brainworks brainworks

Mehr

8. Business Brunch 2015. SDN & NFV im Access. Referent: Markus Pestinger Senior System Engineer Telco Systems. 2015, Pan Dacom Direkt GmbH

8. Business Brunch 2015. SDN & NFV im Access. Referent: Markus Pestinger Senior System Engineer Telco Systems. 2015, Pan Dacom Direkt GmbH 8. Business Brunch 2015 SDN & NFV im Access Referent: Markus Pestinger Senior System Engineer Telco Systems Agenda 1. Einführung und Motivation 2. Infrastructure-as-a-Service 3. Anwendungsfälle 4. Telco

Mehr

Einfache Lösungsansätze auf dem Weg zum MSSP

Einfache Lösungsansätze auf dem Weg zum MSSP Welcome to Einfache Lösungsansätze auf dem Weg zum MSSP Michael Dudli, Head of TechServices, Infinigate (Schweiz) AG Copyright Infinigate 1 Office 365 Cloud Computing Outsourcing Hosted Exchange Webhosting

Mehr

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix. Cloud Services und Mobile Workstyle Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.com Mobile Workstyles Den Menschen ermöglichen, wann, wo und wie sie

Mehr

Herzlich willkommen! 25.4. Bad Homburg 27.4. Hamburg 04.5. München

Herzlich willkommen! 25.4. Bad Homburg 27.4. Hamburg 04.5. München Herzlich willkommen! 25.4. Bad Homburg 27.4. Hamburg 04.5. München Storage over Ethernet NAS, iscsi, File Services Comeback des?! Agenda: Überblick Network Storage Hot for 2006 File Services WAFS / Acceleration

Mehr

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support Diese Produkte stehen kurz vor end of support Extended Support endet 14. Juli 2015 Produkt Bestandteile Extended Support End Datum Exchange Server 2003 Standard Edition 8. April 2014 Windows SharePoint

Mehr

Virtual Edition (VE): Security in the Cloud. 2011 Check Point Software Technologies Ltd. [Unrestricted] For everyone

Virtual Edition (VE): Security in the Cloud. 2011 Check Point Software Technologies Ltd. [Unrestricted] For everyone Virtual Edition (VE): Security in the Cloud Cloud? 2 Cloud! 3 Virtualisierung vs. Cloud Virtualisierung = gut Virtualisierung gut Cloud = effektiver! Cloud Virtualisierung 4 Cloud - Entwicklung klassische

Mehr

Infotech Thermen-Event 14.11.2013

Infotech Thermen-Event 14.11.2013 Infotech Thermen-Event 14.11.2013 Infotech EDV-Systeme GmbH Schärdinger Straße 35 4910 Ried im Innkreis T: 07752/81711-0 M: office@infotech.at November 2013 Applikations und Desktop Virtualisierung Citrix

Mehr

Multiuser Client/Server Systeme

Multiuser Client/Server Systeme Multiuser /Server Systeme Christoph Nießner Seminar: 3D im Web Universität Paderborn Wintersemester 02/03 Übersicht Was sind /Server Systeme Wie sehen Architekturen aus Verteilung der Anwendung Protokolle

Mehr

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn Windows Server - Next Generation Derzeit noch Beta Version (aktuelles Build 5308) Weder definitiver Name und Erscheinungstermin sind festgelegt Direkter

Mehr

Sicherheit für virtualiserte Welten. Thorsten Schuberth Senior Technical Consultant & Security Evangelist

Sicherheit für virtualiserte Welten. Thorsten Schuberth Senior Technical Consultant & Security Evangelist Sicherheit für virtualiserte Welten Thorsten Schuberth Senior Technical Consultant & Security Evangelist 2010 Check Point Software Technologies Ltd. [Unrestricted] For everyone 1 Agenda Grundsätzliches:

Mehr

Herausforderung IT-Security - Lösungskonzepte für die optimale Unternehmenskommunikation. Renata Rekic, phion AG

Herausforderung IT-Security - Lösungskonzepte für die optimale Unternehmenskommunikation. Renata Rekic, phion AG Herausforderung IT-Security - Lösungskonzepte für die optimale Unternehmenskommunikation Renata Rekic, phion AG phion AG 2008 phion AG Gegründet 2000 HQ in Innsbruck Regionale Offices in Wien, München,

Mehr

Citrix NetScaler: Ein kompletter Ersatz für Microsoft Forefront Threat Management Gateway

Citrix NetScaler: Ein kompletter Ersatz für Microsoft Forefront Threat Management Gateway Citrix NetScaler: Ein kompletter Ersatz für Microsoft Forefront Threat Management Gateway Mauro Mantovani, Technical Solution Architect 1 Agenda Microsoft Threat Management Gateway (TMG): Übersicht Was

Mehr

Breaking the Kill Chain

Breaking the Kill Chain Breaking the Kill Chain Eine ganzheitliche Lösung zur Abwehr heutiger Angriffe Frank Barthel, Senior System Engineer Copyright Fortinet Inc. All rights reserved. Typischer Ablauf eines zielgerichteten

Mehr

Complete User Protection

Complete User Protection Complete User Protection Oliver Truetsch-Toksoy Regional Account Manager Trend Micro Gegründet vor 26 Jahren, Billion $ Security Software Pure-Play Hauptsitz in Japan Tokyo Exchange Nikkei Index, Symbol

Mehr

Erfahren Sie mehr zu LoadMaster für Azure

Erfahren Sie mehr zu LoadMaster für Azure Immer mehr Unternehmen wechseln von einer lokalen Rechenzentrumsarchitektur zu einer öffentlichen Cloud-Plattform wie Microsoft Azure. Ziel ist es, die Betriebskosten zu senken. Da cloud-basierte Dienste

Mehr

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015 KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015 Leistung, Kosten, Sicherheit: Bessere Performance und mehr Effizienz beim Schutz von virtualisierten Umgebungen AGENDA - Virtualisierung im Rechenzentrum - Marktübersicht

Mehr

Good Dynamics by Good Technology. V1.1 2012 by keyon (www.keyon.ch)

Good Dynamics by Good Technology. V1.1 2012 by keyon (www.keyon.ch) Good Dynamics by Good Technology eberhard@keyon.ch brunner@keyon.ch V1.1 2012 by keyon (www.keyon.ch) 1 Über Keyon Experten im Bereich IT-Sicherheit und Software Engineering Als Value added Reseller von

Mehr

Das Citrix Delivery Center

Das Citrix Delivery Center Das Citrix Delivery Center Die Anwendungsbereitstellung der Zukunft Marco Rosin Sales Manager Citrix Systems GmbH 15.15 16.00 Uhr, Raum B8 Herausforderungen mittelständischer Unternehmen in einer globalisierten

Mehr

Was traut die magellan der Cloud zu?

Was traut die magellan der Cloud zu? Was traut die magellan der Cloud zu? Cloud und vertrauen? I 2 AGENDA Was traut die magellan der Cloud zu? Was ist eigentlich Cloud? Vor- und Nachteile Was ist cloud-geeignet? Konkrete Lösungsansätze und

Mehr

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg Desktop Virtualisierung marium VDI die IT-Lösung für Ihren Erfolg marium VDI mariumvdi VDI ( Desktop Virtualisierung) Die Kosten für die Verwaltung von Desktop-Computern in Unternehmen steigen stetig und

Mehr

HANDHABBAR INTEGRIERT UMFASSEND

HANDHABBAR INTEGRIERT UMFASSEND Gefährlichere Bedrohungen Fortgeschrittenerer Anwendungsorientierter Häufiger Auf Profit abzielend Fragmentierung von Sicherheitstechnologie Zu viele Einzelprodukte Dürftige Interoperabilität Fehlende

Mehr

Brilliant einfache Kommunikation. Thomas Fischer. ShoreTel GmbH Prielmayerstrasse 3 80335 Muenchen 0172 6244331

Brilliant einfache Kommunikation. Thomas Fischer. ShoreTel GmbH Prielmayerstrasse 3 80335 Muenchen 0172 6244331 ShoreTel Brilliant einfache Kommunikation Thomas Fischer ShoreTel GmbH Prielmayerstrasse 3 80335 Muenchen 0172 6244331 Das Unternehmen ShoreTel ShoreGear IP-Sprach-Switche Anwendungen ShorePhone IP Telefone

Mehr

Dirk Becker. OpenVPN. Das Praxisbuch. Galileo Press

Dirk Becker. OpenVPN. Das Praxisbuch. Galileo Press Dirk Becker OpenVPN Das Praxisbuch Galileo Press Auf einen Blick 1 Einführung 17 2 Netzwerkgrundlagen 41 3 Software 87 4 Authentisierung und Verschlüsselungsarten 105 5 OpenVPN konfigurieren 135 6 Plugins

Mehr

IsarFlow Überblick. IsarNet AG Q3/2006

IsarFlow Überblick. IsarNet AG Q3/2006 IsarFlow Überblick IsarNet AG Q3/2006 Wie profitiert man durch den Einsatz von IsarFlow? Fehlersuche Planung Security QoS Monitoring Accounting Link Transparenz : SNMP Auf einer Leitung gibt es Probleme

Mehr

Clean Wireless. So werden drahtlose Netzwerke sicherer, leistungsfähiger, kosteneffizienter und einfacher zu verwalten

Clean Wireless. So werden drahtlose Netzwerke sicherer, leistungsfähiger, kosteneffizienter und einfacher zu verwalten Clean Wireless So werden drahtlose Netzwerke sicherer, leistungsfähiger, kosteneffizienter und einfacher zu verwalten Inhalt Was hält Unternehmen davon ab, Wireless- Netzwerke einzuführen? 1 Sicherheit

Mehr

Sichere Unternehmenslösungen für verteilte Wirelessnetzwerke. Sven Janssen, Channel Sales Manager sjanssen@sonicwall.com

Sichere Unternehmenslösungen für verteilte Wirelessnetzwerke. Sven Janssen, Channel Sales Manager sjanssen@sonicwall.com Sichere Unternehmenslösungen für verteilte Wirelessnetzwerke Sven Janssen, Channel Sales Manager sjanssen@sonicwall.com SonicWALL: Das Unternehmen Gegründet 1991, weltweit vertreten Auslieferung der ersten

Mehr

Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit Citrix XenDesktop

Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit Citrix XenDesktop Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit XenDesktop Der richtige Desktop für jeden Anwender Wolfgang Traunfellner, Systems GmbH Unsere Vision Eine Welt, in der jeder von jedem Ort aus

Mehr

Keine Kompromisse bei der Performance in der Cloud! Christian Lorentz, Product Marketing Manager

Keine Kompromisse bei der Performance in der Cloud! Christian Lorentz, Product Marketing Manager 1 Keine Kompromisse bei der Performance in der Cloud! Christian Lorentz, Product Marketing Manager Angenommen Sie könnten. 2 Beschleunigen Anwendungen bis zu 50x schneller, besseres time-to-market Konsolidieren

Mehr

IP-COP The bad packets stop here

IP-COP The bad packets stop here LUSC Workshopweekend 2008 IP-COP The bad packets stop here Firewall auf Linuxbasis Zusammenfassung Teil 1 Was ist IP-COP? Warum IP-COP? Hardwarevoraussetzungen Konzept von IP-COP Installation Schritt für

Mehr

Sind Cloud Apps der nächste Hype?

Sind Cloud Apps der nächste Hype? Java Forum Stuttgart 2012 Sind Cloud Apps der nächste Hype? Tillmann Schall Stuttgart, 5. Juli 2012 : Agenda Was sind Cloud Apps? Einordnung / Vergleich mit bestehenden Cloud Konzepten Live Demo Aufbau

Mehr

Einfluss der Treatment Sets auf Ladezeiten und Datenvolumen am Beispiel von SharePoint Server 2010

Einfluss der Treatment Sets auf Ladezeiten und Datenvolumen am Beispiel von SharePoint Server 2010 : Einfluss der Treatment Sets auf Ladezeiten und Datenvolumen am Beispiel von SharePoint Server 2010 von Thomas Stensitzki, Senior Consultant icomcept GmbH Management Summary Der Aufbau von Webseiten kann

Mehr

Bibliografische Informationen digitalisiert durch

Bibliografische Informationen digitalisiert durch Auf einen Blick 1 Einführung 17 2 Netzwerkgrundlagen 41 3 Software 85 4 Authentisierung und Verschlüsselungsarten 101 5 OpenVPN konfigurieren 129 6 Plug-ins 181 7 Weitere Konfigurationen 185 8 Tipps 209

Mehr

JEAF Cloud Plattform Der Workspace aus der Cloud

JEAF Cloud Plattform Der Workspace aus der Cloud JEAF Cloud Plattform Der Workspace aus der Cloud Juni 2014 : Aktuelle Situation Heutige Insellösungen bringen dem Nutzer keinen Mehrwert Nutzer sind mobil Dateien und Applikationen sind über Anbieter und

Mehr

Positionierung von ProCurve Secure Router 7000dl. ProCurve Secure Router 7000dl Serie. IT-Symposium 2005. www.decus.de 1

Positionierung von ProCurve Secure Router 7000dl. ProCurve Secure Router 7000dl Serie. IT-Symposium 2005. www.decus.de 1 ProCurve 7000dl Serie Hans-Jörg Elias / Eva Heinold European Competency Center 2004 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. Positionierung

Mehr

Storage Virtualisierung

Storage Virtualisierung Storage Virtualisierung Einfach & Effektiv 1 Agenda Überblick Virtualisierung Storage Virtualisierung Nutzen für den Anwender D-Link IP SAN Lösungen für virtuelle Server Umgebungen Fragen 2 Virtualisierung

Mehr

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION SCHUTZ FÜR SERVER, DESKTOPS & RECHENZENTREN Joachim Gay Senior Technical Sales Engineer Kaspersky Lab EXPONENTIELLER ANSTIEG VON MALWARE 200K Neue Bedrohungen pro

Mehr

Next Generation Firewalls. Markus Kohlmeier DTS Systeme GmbH

Next Generation Firewalls. Markus Kohlmeier DTS Systeme GmbH Next Generation Firewalls Markus Kohlmeier DTS Systeme GmbH Geschichte der Firewalltechnologie 1985 erste Router mit Filterregeln 1988 erfolgte der erste bekannte Angriff gegen die NASA, der sogenannte

Mehr

Intrusion Detection and Prevention

Intrusion Detection and Prevention Intrusion Detection and Prevention 19-05-2008: Chaos Computer Club Lëtzebuerg 21-05-2008: Chaos Computer Club Trier Vortragender: Kabel Aufbau Einführung - Was ist Intrusion Detection - Unterschiede zwischen

Mehr

Software oder Appliance basierende Deduplikation Was ist die richtige Wahl? Storagetechnology 2010

Software oder Appliance basierende Deduplikation Was ist die richtige Wahl? Storagetechnology 2010 Software oder Appliance basierende Deduplikation Was ist die richtige Wahl? Storagetechnology 2010 Frank Herold Manager PreSales CEE Quantums Portfolio StorNextSoftware DXiSerie ScalarSerie ManagementTools

Mehr

Nicht alle Next-Generation Firewalls sind gleich. Was bei der Erstellung eines sicheren Application Delivery Network zu berücksichtigen ist

Nicht alle Next-Generation Firewalls sind gleich. Was bei der Erstellung eines sicheren Application Delivery Network zu berücksichtigen ist Nicht alle Next-Generation Firewalls sind gleich. Was bei der Erstellung eines sicheren Application Delivery Network zu berücksichtigen ist White Paper Nicht alle Next-Generation Firewalls sind gleich.

Mehr

Enterprise Mobility, Live! Pascal Kaufmann, Swisscom IT Services AG 12. Juni 2013

Enterprise Mobility, Live! Pascal Kaufmann, Swisscom IT Services AG 12. Juni 2013 Enterprise Mobility, Live! Pascal Kaufmann, Swisscom IT Services AG 12. Juni 2013 Agenda Mobile Apps aus Sicht der IT Grösste Herausforderungen mobiler Applikationen aus der Sicht der IT Best Practice

Mehr

Was ist PretonSaverTM... 3 PretonSaver's... 3 PretonCoordinator... 3 PretonControl... 4 PretonSaver Client... 4 PretonSaver TM Key Funktionen...

Was ist PretonSaverTM... 3 PretonSaver's... 3 PretonCoordinator... 3 PretonControl... 4 PretonSaver Client... 4 PretonSaver TM Key Funktionen... PRETON TECHNOLOGY Was ist PretonSaverTM... 3 PretonSaver's... 3 PretonCoordinator... 3 PretonControl... 4 PretonSaver Client... 4 PretonSaver TM Key Funktionen... 4 System Architekturen:... 5 Citrix and

Mehr

Security made simple.

Security made simple. Security made simple. Sophos UTM Ultimatives Sicherheitspaket für Netzwerk, Web und Emails Christoph Riese Teamleader Sales Engineering NSG 1 Lost on the Road to Security? 2 Complete Security, made simple

Mehr

2010 Cisco und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

2010 Cisco und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten. 2010 Cisco und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten. Einführung Warum Cloud Networking? Technologie Architektur Produktfamilien Produkt Demo Ask questions at any time via chat Fragen bitte

Mehr

Erneuerungen und Innovatives von Symantec Rene Piuk / Johannes Bedrech Senior Consultants für Symantec / Altiris X-tech

Erneuerungen und Innovatives von Symantec Rene Piuk / Johannes Bedrech Senior Consultants für Symantec / Altiris X-tech Erneuerungen und Innovatives von Symantec Rene Piuk / Johannes Bedrech Senior Consultants für Symantec / Altiris X-tech Titelmasterformat Agenda durch Klicken What snewin ITMS 7.1 sinceoctober2011 09:15

Mehr

Sicherheit, Identity Management und Remote Corporate Access

Sicherheit, Identity Management und Remote Corporate Access Sicherheit, Identity Management und Remote Corporate Access Ralf M. Schnell - Technical Evangelist, Microsoft Deutschland GmbH Hans Schermer - Senior Systems Engineer, Citrix Systems GmbH Identität in

Mehr

Herausforderung Multicast IPTV

Herausforderung Multicast IPTV Track 3B Herausforderung Multicast IPTV Stefan Rüeger Leiter Technik, Studerus AG IPTV Agenda Multicast IGMP Konfiguration Netzwerkkomponenten Stolpersteine im Umgang mit IPTV Aktuelle Einsatz-Szenarien

Mehr

Radware revolutioniert den DDOS Schutz. Markus Spahn: markuss@radware.com (Sales Manager)

Radware revolutioniert den DDOS Schutz. Markus Spahn: markuss@radware.com (Sales Manager) Radware revolutioniert den DDOS Schutz Markus Spahn: markuss@radware.com (Sales Manager) Über Radware Über 10000 Kunden Stetiges Wachstum 144 167 189 193 5 14 38 43 44 55 68 78 81 89 95 109 98 99 00 01

Mehr

WISSENSWERTES ÜBER WINDOWS SCALE-OUT FILE SERVER

WISSENSWERTES ÜBER WINDOWS SCALE-OUT FILE SERVER WISSENSWERTES ÜBER WINDOWS SCALE-OUT FILE SERVER AGENDA 01 File Server Lösungen mit Windows Server 2012 R2 02 Scale-out File Server 03 SMB 3.0 04 Neue File Server Features mit Windows Server 2016 05 Storage

Mehr

SPARC LDom Performance optimieren

SPARC LDom Performance optimieren SPARC LDom Performance optimieren Marcel Hofstetter hofstetter@jomasoft.ch http://www.jomasoftmarcel.blogspot.ch Mitgründer, Geschäftsführer, Enterprise Consultant JomaSoft GmbH 1 Inhalt Wer ist JomaSoft?

Mehr

Monty Möckel. Andreas Reisinger ÜBER UNS. Senior Technology Consultant IT Services Cloud & Datacenter

Monty Möckel. Andreas Reisinger ÜBER UNS. Senior Technology Consultant IT Services Cloud & Datacenter CLOUD SECURITY ÜBER UNS Monty Möckel Senior Technology Consultant IT Services Cloud & Datacenter Andreas Reisinger Senior Solution Engineer IT Services Cloud & Collaboration monty.moeckel@umb.ch andreas.reisinger@umb.ch

Mehr

Visualisierung & Absicherung von Anwendungen, Benutzern und Inhalten. Sichtbarkeit & Transparenz: Entscheidungsqualität?

Visualisierung & Absicherung von Anwendungen, Benutzern und Inhalten. Sichtbarkeit & Transparenz: Entscheidungsqualität? Visualisierung & Absicherung von Anwendungen, Benutzern und Inhalten Operations Intelligence mit der Next Generation Firewall Achim Kraus Palo Alto Networks Inc. 11.2013 Sichtbarkeit & Transparenz: Entscheidungsqualität?

Mehr

Firewall only a feature of a Security Appliance. Daniel Bühler DELL Security Specialist

Firewall only a feature of a Security Appliance. Daniel Bühler DELL Security Specialist Firewall only a feature of a Security Appliance Daniel Bühler DELL Security Specialist Schaden durch Angriffe 2 Confidential 3 Confidential Quelle: Bitkom Research 4 Confidential Quelle: Bitkom Research

Mehr

USP Managed Security Services. Copyright 2012 United Security Providers AG April 2012. Whitepaper SERVICE PORTFOLIO

USP Managed Security Services. Copyright 2012 United Security Providers AG April 2012. Whitepaper SERVICE PORTFOLIO Whitepaper SERVICE PORTFOLIO Inhaltsverzeichnis Übersicht 3 Basisservices 4 Kontakt Martin Trachsel Cyril Marti United Security Providers United Security Providers Stauffacherstrasse 65/15 Stauffacherstrasse

Mehr

ZyXEL bringt ZyWALL USG 3.0 (11:45 Uhr, Track 1) Eine Vielzahl neuer Features für Ihre Sicherheit

ZyXEL bringt ZyWALL USG 3.0 (11:45 Uhr, Track 1) Eine Vielzahl neuer Features für Ihre Sicherheit ZyXEL bringt ZyWALL USG 3.0 (11:45 Uhr, Track 1) Eine Vielzahl neuer Features für Ihre Sicherheit Alex Bachmann Product Manager Agenda IPv6 Content-Filter-Service von CommTouch Anti-Spam-Service von CommTouch

Mehr

VIRTUELLE APPLICATION DELIVERY LÖSUNGEN Network Virtualization Day magellan netzwerke GmbH

VIRTUELLE APPLICATION DELIVERY LÖSUNGEN Network Virtualization Day magellan netzwerke GmbH VIRTUELLE APPLICATION DELIVERY LÖSUNGEN Network Virtualization Day 2013 Referent 2 Rückblick Wat is en Dampfmaschin? 3 Rückblick Klassisches Beispiel: Webseite 4 Rückblick Klassisches Beispiel: Webseite

Mehr

Firewalls im Wandel der Zeit - die nächste Generation tut Not. Dr. Klaus Gheri, Vice President, Product Management Europe

Firewalls im Wandel der Zeit - die nächste Generation tut Not. Dr. Klaus Gheri, Vice President, Product Management Europe Firewalls im Wandel der Zeit - die nächste Generation tut Not Dr. Klaus Gheri, Vice President, Product Management Europe Barracuda Product Overview SECURITY Unser Kommunikationsverhalten hat sich grundlegend

Mehr

Modern Windows OS Deployment

Modern Windows OS Deployment Modern Windows OS Deployment System Center 2012 Configuration Manager SP1 und Microsoft Deployment Toolkit MDT 2012 Update 1 User Driven Installation UDI 02.05.2013 trueit TechEvent 2013 1 Agenda Übersicht

Mehr

Remote Zugriff sicher mit Access Gateway Valentine Cambier

Remote Zugriff sicher mit Access Gateway Valentine Cambier Remote Zugriff sicher mit Access Gateway Valentine Cambier Channel Development Manager Citrix Systems Deutschland GmbH Sicherer Zugriff auf alle Citrix Anwendungen und virtuellen Desktops Eine integrierte

Mehr

Fallstudie HP Unified WLAN Lösung

Fallstudie HP Unified WLAN Lösung Fallstudie HP Unified WLAN Lösung Ingentive Networks GmbH Kundenanforderungen Zentrale WLAN Lösung für ca. 2200 Mitarbeiter und 20 Standorte Sicherer WLAN Zugriff für Mitarbeiter Einfacher WLAN Internetzugang

Mehr

VPN-Technologien gestern und heute Entwicklungen, Tendenzen und Fakten

VPN-Technologien gestern und heute Entwicklungen, Tendenzen und Fakten VPN-Technologien gestern und heute Entwicklungen, Tendenzen und Fakten Dr. Matthias Rosche Manager Security Consulting 1 Agenda VPN-Technologien Kundenwünsche und Praxis Neue Lösungsansätze Empfehlungen

Mehr

MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter

MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter Beat Ammann Rico Steinemann Agenda Migration Server 2003 MTF Swiss Cloud Ausgangslage End of Support Microsoft kündigt den Support per 14. Juli 2015 ab Keine Sicherheits-

Mehr

Netzwerklösungen für mittelständische Unternehmen

Netzwerklösungen für mittelständische Unternehmen Netzwerklösungen für mittelständische Unternehmen Was DrayTek anbietet Kunden im KMU-Segment verlassen sich auf eine leistungsfähige Infrastruktur, um sowohl lokal als auch international wettbewerbsfähig

Mehr

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe Konsolidieren Optimieren Automatisieren Desktopvirtualisierung Was beschäftigt Sie Nachts? Wie kann ich das Desktop- Management aufrechterhalten oder verbessern, wenn ich mit weniger mehr erreichen soll?

Mehr

Cisco Systems Intrusion Detection Erkennen von Angriffen im Netzwerk

Cisco Systems Intrusion Detection Erkennen von Angriffen im Netzwerk Cisco Systems Intrusion Detection Erkennen von Angriffen im Netzwerk Rene Straube Internetworking Consultant Cisco Systems Agenda Einführung Intrusion Detection IDS Bestandteil der Infrastruktur IDS Trends

Mehr

Modul 6 Virtuelle Private Netze (VPNs) und Tunneling

Modul 6 Virtuelle Private Netze (VPNs) und Tunneling Modul 6 Virtuelle Private Netze (VPNs) und Tunneling M. Leischner Sicherheit in Netzen Folie 1 Virtuelle Private Netze - Begriffsdefinition Wiki-Definition " Virtual Private Network (deutsch virtuelles

Mehr

Virtual Private Network. David Greber und Michael Wäger

Virtual Private Network. David Greber und Michael Wäger Virtual Private Network David Greber und Michael Wäger Inhaltsverzeichnis 1 Technische Grundlagen...3 1.1 Was ist ein Virtual Private Network?...3 1.2 Strukturarten...3 1.2.1 Client to Client...3 1.2.2

Mehr

infowan Datenkommunikation GmbH Michael Kmitt - Senior Consultant

infowan Datenkommunikation GmbH Michael Kmitt - Senior Consultant infowan Datenkommunikation GmbH Michael Kmitt - Senior Consultant infowan Datenkommunikation GmbH Gründung 1996 mit 12jähriger Erfolgsgeschichte Microsoft Gold Certified Partner Firmensitz in Unterschleißheim,

Mehr

WAN-Optimierung SAN über WAN mit Riverbed Granite

WAN-Optimierung SAN über WAN mit Riverbed Granite Eugen Neufeld Inhalt Riverbed Übersicht Probleme bei verteilten Zweigstellen Riverbed Übersicht Steelhead (WAN Optimierung) Kompression Cache Data-, Transport- und Application Streamlining Riverbed Übersicht

Mehr

clevere ACL Filter Funktionen mit gemanagten Small Business Switches clusterbare Access-Points für flächendeckendes WLAN

clevere ACL Filter Funktionen mit gemanagten Small Business Switches clusterbare Access-Points für flächendeckendes WLAN Live Demo Ablaufplan Live-Demo: Switching clevere ACL Filter Funktionen mit gemanagten Small Business Switches WLAN clusterbare Access-Points für flächendeckendes WLAN SIP/IP-Telefonie VPN Tunnel direkt

Mehr

Warum Investitionen in WAN-Optimierung helfen, IT -Organisationen Geld zu sparen!

Warum Investitionen in WAN-Optimierung helfen, IT -Organisationen Geld zu sparen! Warum Investitionen in WAN-Optimierung helfen, IT -Organisationen Geld zu sparen! Arne Ohlsen Senior Product Marketing Manager Blue Coat and the Blue Coat logo are trademarks of Blue Coat Systems, Inc.,

Mehr

Trend Micro Mobile Mitarbeiter ohne lokale Daten Wie geht das? Safe Mobile Workforce Timo Wege, Technical Consultant

Trend Micro Mobile Mitarbeiter ohne lokale Daten Wie geht das? Safe Mobile Workforce Timo Wege, Technical Consultant Trend Micro Mobile Mitarbeiter ohne lokale Daten Wie geht das? Safe Mobile Workforce Timo Wege, Technical Consultant Eine Kategorie, die es erst seit 6 Jahren gibt, hat bereits den seit 38 Jahren existierenden

Mehr

IT-Security Teamwork Das Ende von Best-of-Breed im Netzwerk- und Endpointschutz

IT-Security Teamwork Das Ende von Best-of-Breed im Netzwerk- und Endpointschutz IT-Security Teamwork Das Ende von Best-of-Breed im Netzwerk- und Endpointschutz Christoph Riese Manager Sales ering, Network Security Group SophosLabs Sophos bietet umfassende Sicherheit... Complete Security...

Mehr

FORCEPOINT. Was Firewalls und IPS der nächsten Generation leisten müssen. CeBIT Protecting the Human Point

FORCEPOINT. Was Firewalls und IPS der nächsten Generation leisten müssen. CeBIT Protecting the Human Point FORCEPOINT Protecting the Human Point Was Firewalls und IPS der nächsten Generation leisten müssen CeBIT 2017 Copyright 2016 Forcepoint. All rights reserved. WAS KUNDEN GUT FINDEN AN DER STONESOFT NG FIREWALL

Mehr

Optimierungsansätze bei Virtualisierung und Zentralisierung von Servern

Optimierungsansätze bei Virtualisierung und Zentralisierung von Servern Optimierungsansätze bei Virtualisierung und Zentralisierung von Servern Ing. Michael Gruber schoeller network control 20.5.2010 Conect schoeller network control ist Spezialist für Analyse, Optimierung

Mehr

Best practices Citrix XenMobile

Best practices Citrix XenMobile Best practices Citrix XenMobile Stephan Pfister Citrix Certified Instructor 2015 digicomp academy ag Inhalt Die Beweggründe für mobile computing, Anforderungen, Herausforderungen Die richtige Projektinitialisierung

Mehr

Neues Microsoft Office 2011 für Mac ist da! Neu mit dem beliebten Mailprogramm Microsoft Outlook anstelle von Entourage

Neues Microsoft Office 2011 für Mac ist da! Neu mit dem beliebten Mailprogramm Microsoft Outlook anstelle von Entourage Newsletter Apple Neues Microsoft Office 2011 für Mac ist da! Neu mit dem beliebten Mailprogramm Microsoft Outlook anstelle von Entourage Mit Office für Mac 2011 können Sie Ihren Mac ganz nach den eigenen

Mehr

Weiterentwicklung der IT-Security Strategie Welchen Beitrag eine»echte«next-generation-firewall dazu leistet

Weiterentwicklung der IT-Security Strategie Welchen Beitrag eine»echte«next-generation-firewall dazu leistet Weiterentwicklung der IT-Security Strategie Welchen Beitrag eine»echte«next-generation-firewall dazu leistet Ralph Skoruppa, Head of Sales Prioritäten eines CEO! PRIO: Steigerung des Umsatzes und des Gewinns!

Mehr

Cisco Systems Produkte zur Gestaltung von sicheren Netzwerken

Cisco Systems Produkte zur Gestaltung von sicheren Netzwerken Cisco Systems Produkte zur Gestaltung von sicheren Netzwerken Rene Straube Internetworking Consultant Cisco Systems Cisco Integrated Security Strategy Management Analysis End-to to-end Coverage Security

Mehr