BETRIEBSANLEITUNG MONTRAC KOMPONENTEN. TouchPanel

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "BETRIEBSANLEITUNG MONTRAC KOMPONENTEN. TouchPanel"

Transkript

1 BETRIEBSANLEITUNG MONTRAC KOMPONENTEN TouchPanel BA Ab Serienummer deutsch, Ausgabe 05/2008

2

3 Inhaltsverzeichnis 1. Wichtige Informationen Einleitung EU - Konformitätserklärung (nach MRL Anhang II A) Produktebeschreibung und Verwendung Zusätzliche Informationen Gültigkeitsbereich der Betriebsanleitung 3 2. Technische Daten Technische Daten TouchPanel Zubehör Massbild 5 3. Montage Einbaulage und Montage Kabelanschlüsse und Verkabelung 7 4. Inbetriebnahme Aufstarten 9 5. Teilelisten TouchPanel mit IO s TouchPanel ohne IO s Allgemeine Angaben Umweltverträglichkeit und Entsorgung 14 1

4 1. Wichtige Informationen 1.1. Einleitung Diese Betriebsanleitung beschreibt den mechanischen Aufbau, die technischen Daten, die Belastungsgrenzen, die Montage, den Unterhalt und die Ersatzteile des TouchPanels EU - Konformitätserklärung (nach MRL Anhang II A) Berücksichtigte Bestimmungen und Normen: Maschinenrichtlinie 89/392/EWG, 91/368/EWG Hersteller: Montech AG, Gewerbestrasse 12 CH 4552 Derendingen Tel , Fax Produktebeschreibung und Verwendung Das TouchPanel ist ein Eingabegerät mit dem Handarbeitsplätze ausgerüstet werden können. Der Operator nimmt über den intuitiv zu bedienenden Touch Screen die Eingabe der nächsten anzufahrenden Station vor. Das Prinzip basiert auf der Chaos Technologie. Das TouchPanel mit digitalen IO s kann zudem als kleine Steuerungseinheit verwendet werden. Die Belastungsgrenzen, welche durch die technischen Daten für das TouchPanel festgelegt wurden, sind unter allen Umständen einzuhalten. Überlastung kann zu Defekt und Ausfall des Gerätes führen. 2

5 1.4. Zusätzliche Informationen Die vorliegende Betriebsanleitung dient dazu, das TouchPanel fachgerecht und sicher einzusetzen. Sollten für Ihren Einsatzfall Informationen fehlen, bitten wir Sie, sich an den Hersteller zu wenden. Beim Nachbezug von Betriebsanleitungen ist unbedingt die Seriennummer anzugeben. Dieses Dokument kann auf unserer Homepage bezogen werden. Beschreibung Typenschild Artikelnummer Produktbezeichnung Seriennummer Montech AG Geschäftsleitung U. D. Wagner C. Wullschleger 1.5. Gültigkeitsbereich der Betriebsanleitung Wir passen unsere Produkte laufend dem neuesten Stand der Technik und den Erkenntnissen aus der Praxis an. Die Betriebsanleitungen werden, den Produktveränderungen entsprechend, auf den neuesten Stand gebracht. Jede Betriebsanleitung hat eine Artikelnummer (z.b. BA ) und eine Ausgabenummer (z.b. 06/2007). Die Artikelnummer und die Ausgabenummer sind auf dem Titelblatt ersichtlich. Gültigkeit Bezeichnung Artikel Nummer TouchPanel mit IO s (8 Inputs, 8 Outputs) TouchPanel ohne IO s

6 2. Technische Daten 2.1. Technische Daten TouchPanel Artikel Nummer Höhe [mm] Breite [mm] Tiefe [mm] Gewicht [kg] Eingangsspannung [V DC] Stromaufnahme (bei 24 VDC) [ma] Min. Eingangsspannung Inputs [VDC] - 20 Max. Eingangsspannung Inputs [VDC] - 28 Stromaufnahme pro Input [ma] - 5 Ausgangsspannung Outputs [VDC] - Eingangsspannung Max. Ausgangsstrom pro Output [ma] Material Aluminium, Kupfer, Stahl, Kunststoff, Gummi Gewährleistung 2 Jahre, beginnend mit dem Lieferdatum Schutzart IP 40 Umgebung: Temperatur [ C] Rel. Luftfeuchtigkeit 5%-85% (ohne Kondenswasserbildung) Reinheitsgrad der Luft Normale Werkstattatmosphäre 2.2. Zubehör Bezeichnung Artikel Nr. IRM Basic (IRM, Y-Kabel, AB- und A-Cam) Basic Kit (Single Box und Anschlusskabel) IRM Konfiguration AutoLock SupoTrac (mit ShuttleLock) ErgoTrac (mit ShuttleLock) EV-3/ N TP NXXXX AK EV N KEV N SLL N KFM NXXXX 4

7 2.3. Massbild 5

8 3. Montage 3.1. Einbaulage und Montage Das TouchPanel kann in beliebiger Lage montiert werden. Die Montage erfolgt mittels Quick-Set-Befestigungselement am Schwalbenschwanz auf der Rückseite (Pos. 30). Befestigungsvorschlag 6

9 3.2. Kabelanschlüsse und Verkabelung Schema TouchPanel mit IO Tabelle Anschlusskabel TouchPanel mit IO s Beschreibung Kabel Adernfarbe 24VDC Kabel 1 braun GND Kabel 1 weiss TxD (RS-232) Kabel 1 grün RxD (RS-232) Kabel 1 gelb Input 1 Kabel 1 grau Input 2 Kabel 1 rosa Input 3 Kabel 1 blau Input 4 Kabel 2 weiss Input 5 Kabel 2 braun Input 6 Kabel 2 grün Input 7 Kabel 2 gelb Input 8 Kabel 2 grau Output 1 Kabel 1 rot Output 2 Kabel 1 schwarz Output 3 Kabel 1 violett Output 4 Kabel 2 rosa 7

10 Output 5 Kabel 2 blau Output 6 Kabel 2 rot Output 7 Kabel 2 schwarz Output 8 Kabel 2 violett Schema TouchPanel ohne IO s Tabelle Anschlusskabel TouchPanel ohne IO s Beschreibung 24VDC GND TxD (RS-232) RxD (RS-232) Adernfarbe braun weiss grün gelb 8

11 4. Inbetriebnahme 4.1. Aufstarten Nach Betätigung des Schalters (Pos. 70) werden Sie dazu aufgefordert die Kalibrierung des Touch Screens vorzunehmen. Drücken Sie dazu nacheinander ins Zentrum der auf dem Bildschirm abgebildeten Kreuze unten links, oben rechts und im Zentrum. Erfolgt die Kalibrierung zu ungenau, muss sie nochmals durchgeführt werden. Wird die Kalibrierung einmal angenommen, erfolgt sofort der Start des Programms und das Panel ist einsatzbereit. 9

12 5. Teilelisten 5.1. TouchPanel mit IO s 10

13 Pos. Sym. Bezeichnung Art.-Nr. Material TouchPanel mit IO s Diverse 10 Gehäuse Alu 20 Deckel Alu 30 Adapterprofil Alu 40 Flachdichtung Elastomer 50 TP1000-X-T1 Wilke Diverse 60 Print TouchPanel mit IO s Diverse 70 Wippenschalter Diverse 80 Senkkopfschraube I6kt M3x Stahl 90 Senkkopfschraube I6kt M3x Stahl 100 Zylinderschraube I6kt M4x Stahl 110 Zylinderschraube I6kt M3x Stahl 120 Distanzhalter 6kt M3x Stahl 130 Distanzhalter 6kt M3x Stahl 140 Distanzhalter 6kt M3x Stahl 150 Distanzhalter 6kt M3x Stahl 160 Kabelverschraubung M12x1.5, , kurz Diverse 170 Kabel 10x0.25mm2, DIN Diverse Dies sind Verschleissteile und ab Lager lieferbar Einzeln nicht ab Lager lieferbar (auf Anfrage) Preislistenartikel ab Lager lieferbar 11

14 5.2. TouchPanel ohne IO s 12

15 Pos. Sym. Bezeichnung Art.-Nr. Material TouchPanel ohne IO s Diverse 10 Gehäuse Alu 20 Deckel Alu 30 Adapterprofil Alu 40 Flachdichtung Elastomer 50 TP1000-X-T1 Wilke Diverse 60 Print TouchPanel ohne IO s Diverse 70 Wippenschalter Diverse 80 Senkkopfschraube I6kt M3x Stahl 90 Senkkopfschraube I6kt M3x Stahl 100 Zylinderschraube I6kt M4x Stahl 110 Zylinderschraube I6kt M3x Stahl 120 Distanzhalter 6kt M3x Stahl 130 Distanzhalter 6kt M3x Stahl 140 Distanzhalter 6kt M3x Stahl 150 Distanzhalter 6kt M3x Stahl 160 Verschlusszapfen M12x Stahl 170 Kabelverschraubung M12x1.5, , kurz Diverse 180 Kabel 4x0.25mm2, DIN Diverse Dies sind Verschleissteile und ab Lager lieferbar Einzeln nicht ab Lager lieferbar (auf Anfrage) Preislistenartikel ab Lager lieferbar 13

16 6. Allgemeine Angaben 6.1. Umweltverträglichkeit und Entsorgung Verwendete Materialien: Aluminium Kupfer Stahl Polyethylen (PE) Polyamid (PA) Polyurethan (PUR) Polyvinylchlorid (PVC) Polycarbonat (PC) Elastomer (EPDM) Oberflächenveredelung: Anodisieren von Aluminium Vernickeln von Stahl Verzinken von Stahl Formgebungsprozesse: Strangpressen von Aluminium Spanende Bearbeitung von Aluminium und Stahl Spritzgiessen von Kunststoffen Emissionen während des Betriebes: Keine Entsorgung: Nicht mehr verwendbare TouchPanels sollen nicht als ganze Einheiten, sondern demontiert in Einzelteile, nach Materialart rezykliert werden. Die Materialart jedes Einzelteils ist in den Ersatzteillisten aufgeführt. Nicht rezyklierbares Material soll artgerecht entsorgt werden. 14

BETRIEBSANLEITUNG MONTRAC KOMPONENTEN. elektrisch schaltbare Nocken

BETRIEBSANLEITUNG MONTRAC KOMPONENTEN. elektrisch schaltbare Nocken BETRIEBSANLEITUNG MONTRAC KOMPONENTEN elektrisch schaltbare Nocken BA-100075 Ab Seriennummer 421830 deutsch, Ausgabe 05/2007 Inhaltsverzeichnis 1. Wichtige Informationen 2 1.1. Einleitung 2 1.2. EU -

Mehr

Betriebsanleitung. Handling Komponenten Greifer GPU / GPUI BA DEUTSCH

Betriebsanleitung. Handling Komponenten Greifer GPU / GPUI BA DEUTSCH Betriebsanleitung Handling Komponenten Greifer GPU / GPUI BA-100008 DEUTSCH Ausgabe: 10/2005 Betriebsanleitung GPU / GPUI Änderungsindex Bisher erschienene Ausgaben: Ausgabe Bemerkung Artikelnummer 10/2005

Mehr

BETRIEBSANLEITUNG TRANSPORTBAND

BETRIEBSANLEITUNG TRANSPORTBAND BETRIEBSANLEITUNG TRANSPORTBAND SOLTB BA-100093 deutsch, Ausgabe 12/2009 Inhaltsverzeichnis 1. Wichtige Informationen 3 1.1. EU-Konformitätserklärung (nach MRL Anhang II A) 3 1.2. Produktebeschreibung

Mehr

BETRIEBSANLEITUNG. Handling Komponenten SERVOLINE Servo- Horizontalachse SHA-470 ohne Servomotor Mechanischer Teil BA-100001 DEUTSCH

BETRIEBSANLEITUNG. Handling Komponenten SERVOLINE Servo- Horizontalachse SHA-470 ohne Servomotor Mechanischer Teil BA-100001 DEUTSCH BETRIEBSANLEITUNG Handling Komponenten SERVOLINE Servo- Horizontalachse SHA-470 ohne Servomotor Mechanischer Teil BA-100001 DEUTSCH Ausgabe: 02/2008 Betriebsanleitung Servo- Horizontalachse SHA-470 ohne

Mehr

BETRIEBSANLEITUNG PARALLELGREIFER ELEKTRISCH GPE. Mechanischer Teil

BETRIEBSANLEITUNG PARALLELGREIFER ELEKTRISCH GPE. Mechanischer Teil BETRIEBSANLEITUNG PARALLELGREIFER ELEKTRISCH GPE Mechanischer Teil BA-100069 ab Serienummer 427127 deutsch, Ausgabe 02/2008 Inhaltsverzeichnis 1. Wichtige Informationen 2 1.1. Einleitung 2 1.2. EU - Konformitätserklärung

Mehr

BETRIEBSANLEITUNG AUSSCHLEUSEMODUL ZU SOLTB. ASM-104x144

BETRIEBSANLEITUNG AUSSCHLEUSEMODUL ZU SOLTB. ASM-104x144 BETRIEBSANLEITUNG AUSSCHLEUSEMODUL ZU SOLTB -104x144 BA-100102 Ab Seriennummer 458219 deutsch, Ausgabe 04/2010 Inhaltsverzeichnis 1. Wichtige Informationen 2 1.1. EU-Konformitätserklärung (nach MRL Anhang

Mehr

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner)

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner) 3.2 für 8 Positionen (Öffner) zur Detektierung von acht verschiedenen Codes mit acht Ausgängen (Öffner). 3.3 für 15 Positionen (Binärcode) zur Detektierung von 15 verschiedenen Codes mit vier binär codierten

Mehr

Handling Komponenten BETRIEBSANLEITUNG. GPSI-1 bis GPSI-4 GPSL-1 bis GPSL-4. Ausgabe:

Handling Komponenten BETRIEBSANLEITUNG. GPSI-1 bis GPSI-4 GPSL-1 bis GPSL-4. Ausgabe: Handling Komponenten BETRIEBSANLEITUNG Greifer: GPS-1 bis GPS-4 GPSI-1 bis GPSI-4 GPSL-1 bis GPSL-4 Ausgabe: 506 442 06.2008 Inhaltsverzeichnis Wichtige Informationen EU-Konformitätserklärung (CE)...1

Mehr

Industrie Drucktransmitter

Industrie Drucktransmitter ECT 87 Industrie Drucktransmitter Die Schweizer Trafag AG ist ein führender, internationaler Hersteller von qualitativ hochwertigen Sensoren und Überwachungsgeräten zur Messung von Druck und Temperatur.

Mehr

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil . PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil / Baureihe 64 MERKMALE Sentronic plus ist ein hochdynamisches Drei-Wege-Proportionalventil mit digitaler Steuerung. Sentronic

Mehr

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX -

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX - für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX - Stand: 02/2008 1. Inhalt 1. Inhalt.............................................................................................................1

Mehr

Recyclingpass Laborhandstücke. Immer auf der sicheren Seite.

Recyclingpass Laborhandstücke. Immer auf der sicheren Seite. Recyclingpass Laborhandstücke Immer auf der sicheren Seite. Vertrieb: KaVo Dental GmbH Bismarckring 39 D-88400 Biberach Tel. +49 7351 56-0 Fax +49 7351 56-1488 Hersteller: Kaltenbach & Voigt GmbH Bismarckring

Mehr

Berührungslose Temperaturmessung

Berührungslose Temperaturmessung Berührungslose Temperaturmessung DIGITALES INFRAROT PYROMETER Temperaturbereiche 600 bis 500 C Temperaturkontrolle bei Produktionsvorgängen Kompaktgerät Lichtstrahlzieleinrichtung Vario-Optik RS 3 oder

Mehr

Schnelle Lieferung. Axial. Anschlüsse

Schnelle Lieferung. Axial. Anschlüsse HOCHAUFLÖSENDER INKREMENTAL-DREHGEBER MIT VOLLWELLE FÜR INDUSTRIEANWENDUNGEN Auflösung bis 50.000 Impulse pro Umdrehung Baugröße 58 mm Vollwelle von Ø 6 bis 12 mm Schutzart IP67 gemäß DIN EN 60529 Große

Mehr

IDCT 531. Industrie- Druckmessumformer mit RS485 Modbus RTU. Edelstahlsensor. Genauigkeit nach IEC 60770: Standart: ± 0,35 % FSO Option: ± 0,25 % FSO

IDCT 531. Industrie- Druckmessumformer mit RS485 Modbus RTU. Edelstahlsensor. Genauigkeit nach IEC 60770: Standart: ± 0,35 % FSO Option: ± 0,25 % FSO IDCT 5 Industrie- Druckmessumformer mit RS85 Modbus RTU Edelstahlsensor Genauigkeit nach IEC 60770: Standart: ± 0,5 % FSO Option: ± 0,5 % FSO Nenndrücke von 0... 00 mbar bis 0... 00 bar Ausgangssignal

Mehr

DESIGO Touch Panel 10" MP270

DESIGO Touch Panel 10 MP270 s 9 239 DESIGO PX DESIGO Touch Panel 10" MP270 6FL4303-2CA10 in Kombination mit PXC-U (mit Erweiterungsmodul PXA30-W2 oder PXA30-W0) Das DESIGO Touch Panel, verbunden mit einer modularen Automationsstation

Mehr

Inkrementale Drehgeber mit Hohlwelle

Inkrementale Drehgeber mit Hohlwelle Inkrementale Drehgeber mit Hohlwelle Endwelle Klemmwelle flexibles Hohlwellenkonzept bis Ø 14 mm kurze Baulänge einfache Installation durch Klemmwelle oder Endwelle Anwendung z. B.: - Stellantriebe - Längenmeßmaschinen

Mehr

Befestigungsmöglichkeiten. Anschlusskabel: cab-eth/100mb-... SI-RS232/Ethernet (mit 5-pol. Stecker Binder 712) LED gelb: LED gelb:

Befestigungsmöglichkeiten. Anschlusskabel: cab-eth/100mb-... SI-RS232/Ethernet (mit 5-pol. Stecker Binder 712) LED gelb: LED gelb: Zubehör Dieser Converter ermöglicht Sensoren mit serieller RS232-Schnittstelle die Verbindung an ein lokales Netzwerk über Ethernet Bus. - RJ45 Connector für den Anschluss von Netzwerk (CAT5) Kabeln -

Mehr

easyident Transponder Technologie

easyident Transponder Technologie easyident Transponder Technologie Preisliste gültig ab 1. Juli 2010 Alle Brutto Preise beinhalten 19% Mehrwertsteuer. Alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit Ihre Gültigkeit. Alle Preisangaben sind

Mehr

BETRIEBSANLEITUNG. Netzgerät KTB 24 V / 4.3 A

BETRIEBSANLEITUNG. Netzgerät KTB 24 V / 4.3 A BETRIEBSANLEITUNG Netzgerät KTB 24 V / 4.3 A Ausgabe: 507513 A Herstellerin: Montech AG, Gewerbestrasse 12, CH-4552 Derendingen Tel. +41 (0)32 681 55 00, Fax +41 (0) 682 19 77 Technische Daten / Anschluss

Mehr

Näherungsschalter SIES-8M, induktiv für T-Nut

Näherungsschalter SIES-8M, induktiv für T-Nut Peripherieübersicht und Typenschlüssel Peripherieübersicht Befestigungselemente und Zubehör 1 Verbindungsleitung NEBU-M8 3 2 Greifer mit T-Nut z. B. Parallelgreifer DHPS 3 Elektrische Achse EGC Seite/Internet

Mehr

Niveausensor aus Edelstahl 1.4404 für Hygieneanwendungen mit variabler Sondenlänge. Abmessungen

Niveausensor aus Edelstahl 1.4404 für Hygieneanwendungen mit variabler Sondenlänge. Abmessungen Optoelektronischer Grenzwertschalter Niveausensor aus Edelstahl 1.4404 für Hygieneanwendungen mit variabler Sondenlänge OPG 06 Merkmale keine beweglichen Bauteile medienberührte Teile aus 1.4404 einfacher

Mehr

PROPORTIONALVENTIL SENTRONIC D FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK P302-DE-R5

PROPORTIONALVENTIL SENTRONIC D FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK P302-DE-R5 PROPORTIONALVENTIL FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK SENTRONIC D P02-DE-R5 Baureihe 608 / 609 DRUCKREGELUNG SENTRONIC D : Eine neue Generation elektronischer Druckregler mit DIGITALER Technik:

Mehr

Optische-Sensoren. Einweg-Schranken, Reflex-Schranken, Taster 3000. Sender mit Testeingang Robustes Metallgehäuse

Optische-Sensoren. Einweg-Schranken, Reflex-Schranken, Taster 3000. Sender mit Testeingang Robustes Metallgehäuse Optische-Sensoren Abmessungen 12 x 64 x 12mm 12 x 69 x 12mm 12 x 74 x 12mm Reflex-Schranke Taster Reichweite Reichweite Tastweite bis 6,0m bis 4,0m bis 1,2m Metallgehäuse Messing vernickelt LED-Schaltzustandsanzeige

Mehr

BETRIEBSANLEITUNG HANDLING KOMPONENTEN. Drehantrieb DAP-2 / DAPI-2

BETRIEBSANLEITUNG HANDLING KOMPONENTEN. Drehantrieb DAP-2 / DAPI-2 BETRIEBSANLEITUNG HANDLING KOMPONENTEN Drehantrieb DAP-2 / DAPI-2 BA-100011 deutsch, Ausgabe 01/2007 Inhaltsverzeichnis 1. Wichtige Informationen 3 1.1. Einleitung 3 1.2. EU - Konformitätserklärung (nach

Mehr

HCW3.2. Chipkarten-Kodierer HOTEL SOLUTION

HCW3.2. Chipkarten-Kodierer HOTEL SOLUTION s 6 340 HOTEL SOLUTION Chipkarten-Kodierer HCW3.2 Chipkarten-Kodierer / -Leser mit LCD-Anzeige Kodieren des Zutrittskodes auf die Chipkarte Lesen des Zutrittskodes von der Chipkarte Ansteuerung von der

Mehr

Optische-Sensoren. Einweg-Schranken, Reflex-Schranken, Taster Taster auch mit Triangulation Rotlicht Reflex-Schranken mit Polfilter

Optische-Sensoren. Einweg-Schranken, Reflex-Schranken, Taster Taster auch mit Triangulation Rotlicht Reflex-Schranken mit Polfilter Einweg-Schranken, Reflex-Schranken, Taster 1900 Abmessungen 15 x 30 x 30mm Einweg-Schranken Reflex-Schranken Taster Reichweite Reichweite Tastweite bis 12m bis 4m bis 1200mm Kratzfeste Glasoptik Hohe Schaltfrequenz

Mehr

Kleintransportbänder einspurig Katalog

Kleintransportbänder einspurig Katalog Kleintransportband, (STB) Kleintransportband, doppelspurig (DTB) 1 1. Allgemeines zu Kleintransportbändern SIM ist Spezialist für den Transport und Zuführung von Kleinteilen jeder Art. Eine Standardkomponente

Mehr

Sensorik Drucksensoren Serie PE2. Katalogbroschüre

Sensorik Drucksensoren Serie PE2. Katalogbroschüre Sensorik Drucksensoren Serie PE Katalogbroschüre Sensorik Drucksensoren Serie PE Drucksensor, Serie PE Schaltdruck: - - 6 bar elektronisch Ausgangssignal analog: x PNP, x analog -0 ma Ausgangssignal digital:

Mehr

1 Leistungselektronik RCStep542

1 Leistungselektronik RCStep542 1 Leistungselektronik RCStep542 Abbildung 1: Ansicht der Steuerung Die Leistungselektronik RCStep542 ist das Bindeglied zwischen der Handsteuerung Rotary- Control und dem Rundteiltisch mit verbautem Schrittmotor.

Mehr

SMRS 64 SINGLETURN ABSOLUT- UND INKREMENTAL- DREHGEBER MIT KONISCHER WELLE. BiSS-C BiSS-C + SinCos. SSI SSI + SinCos. Spreizkupplung (90.

SMRS 64 SINGLETURN ABSOLUT- UND INKREMENTAL- DREHGEBER MIT KONISCHER WELLE. BiSS-C BiSS-C + SinCos. SSI SSI + SinCos. Spreizkupplung (90. SINGLETURN ABSOLUT- UND INKREMENTAL- DREHGEBER SSI SSI + SinCos BiSS-C BiSS-C + SinCos Singleturn- bis 21 Bit Inkremental 2048 Baugröße 58 mm Konische Welle 1:10 Bild mit Spreizkupplung 90.1100 Schutzart

Mehr

DCT 531. Industrie- Druckmessumformer mit RS485 Modbus RTU. Edelstahlsensor. Genauigkeit nach IEC 60770: Standart: ± 0,35 % FSO Option: ± 0,25 % FSO

DCT 531. Industrie- Druckmessumformer mit RS485 Modbus RTU. Edelstahlsensor. Genauigkeit nach IEC 60770: Standart: ± 0,35 % FSO Option: ± 0,25 % FSO DCT 5 Industrie- Druckmessumformer mit RS85 Modbus RTU Edelstahlsensor Genauigkeit nach IEC 60770: Standart: ± 0,5 % FSO Option: ± 0,5 % FSO Nenndrücke von 0... 00 mbar bis 0... 00 bar Ausgangssignal RS85

Mehr

1 AUFGABENPRÄZISIERUNG 3 2 BETRIEB MITTELS RS-232 4

1 AUFGABENPRÄZISIERUNG 3 2 BETRIEB MITTELS RS-232 4 Inhaltsverzeichnis 1 AUFGABENPRÄZISIERUNG 3 Seite 2 BETRIEB MITTELS RS-232 4 2.1 ZIEL DER AUFGABE 4 2.2 HILFSMITTEL UND VERWENDETE PEREPHERIE 4 2.3 WEITERHIN BENÖTIGTE PEREPHERIE 4 2.4 VORZUNEHMENDE EINSTELLUNGEN

Mehr

Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker mit Kabel. Katalogbroschüre

Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker mit Kabel. Katalogbroschüre Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker mit Kabel Katalogbroschüre 2 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker mit Kabel DIN 41612/IEC 603-2 (Form C/2) Verbindungskabel

Mehr

Bedienungs- und Installationsanleitung Feuerwehrbedien- und Anzeigeteil (Schweiz) FMF-420-FBF-CH

Bedienungs- und Installationsanleitung Feuerwehrbedien- und Anzeigeteil (Schweiz) FMF-420-FBF-CH IFAM GmbH Erfurt Ingenieurbüro für die Anwendung der Mikroelektronik in der Sicherheitstechnik Parsevalstraße 2, D-99092 Erfurt Tel. +49 361 65911-0 Fax. +49 361 6462139 ifam@ifam-erfurt.de www.ifam-erfurt.de

Mehr

AUSSCHLEUSEMODUL SOLTB-ASM-104x144

AUSSCHLEUSEMODUL SOLTB-ASM-104x144 AUSSCHLEUSEMODUL SOLTB- more than technology Ausschleusemodule SOLTB- sind pneumatisch betriebene Module, welche als Einzel-Ausschleusung oder kombiniert in verschiedenen Konfigurationen als Mehrfach-Ausschleusung,

Mehr

Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker. Katalogbroschüre

Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker. Katalogbroschüre Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker Katalogbroschüre 2 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker 3 Multipolstecker D-Sub (44-polig) Multipolstecker (44-polig)

Mehr

PROPORTIONALVENTIL. G1/4, G3/8 und G1/2 oder Aufflanschausführung Digitales elektronisches Druckregelventil. Stromaufnahme (ma) Durchfluss Anschluss

PROPORTIONALVENTIL. G1/4, G3/8 und G1/2 oder Aufflanschausführung Digitales elektronisches Druckregelventil. Stromaufnahme (ma) Durchfluss Anschluss PROPORTIONALVENTIL Sentronic LP G1/4, G3/8 und G1/2 oder Aufflanschausführung Digitales elektronisches Druckregelventil 3 Wege Baureihe 617 MERKMALE Sentronic LP steht für: Geringer Stromverbrauch (3,8

Mehr

Katalog Zubehörteile. advanced. Servomotor mit integrierter Steuerung

Katalog Zubehörteile. advanced. Servomotor mit integrierter Steuerung Katalog Zubehörteile advanced Servomotor mit integrierter Steuerung Zubehörteile MDA 2 GFC AntriebsSysteme GmbH MDA Zubehörteile Inhaltsverzeichnis 1 Bedienerhandbücher und technische Unterlagen 4 2 Konfektionierte

Mehr

Kältekreisüberwachung IK 11/12 RSD. Betriebsanleitung

Kältekreisüberwachung IK 11/12 RSD. Betriebsanleitung Kältekreisüberwachung IK 11/12 RSD Betriebsanleitung Inhalt 1 Technische Beschreibung... 3 2 Inbetriebnahme Kältekreisüberwachung... 5 2.1 Inbetriebnahme Kreis 1... 5 2.1.1 Konfigurieren Kreis 1... 5 2.1.2

Mehr

Verteiler für Sensoren und Aktoren M5, M8 und M12 Serie 772

Verteiler für Sensoren und Aktoren M5, M8 und M12 Serie 772 Verteiler für Sensoren und Aktoren M5, M8 und M12 Serie 772 anschlussfertige Verteiler in Standardkabellängen steckbare Verteiler mit M12- oder M23-Steckverbinder konfektionierbare Verteiler mit Anschlussklemmen

Mehr

Kamerasensor. ipf opti-check 1000. Vollintegriertes Kamerasystem Variante mit CS-Objektivgewinde

Kamerasensor. ipf opti-check 1000. Vollintegriertes Kamerasystem Variante mit CS-Objektivgewinde ipf opti-check 1000 64 x 64 x 79mm Kamerasensor Arbeitsabstand 150mm 300mm 450mm 75 x 48mm 112 x 73mm 129 x 83mm CS-Mount (Objektiv) Arbeitsabstand Kurze Rüstzeiten durch bis zu 100 Prüfpro- gramme mit

Mehr

IHR WUNSCH IST UNSER MASSSTAB. GIFAS Rescue Plug GRP. 10a

IHR WUNSCH IST UNSER MASSSTAB. GIFAS Rescue Plug GRP. 10a IHR WUNSCH IST UNSER MASSSTAB GIFAS Rescue Plug GRP 10a Inhaltsverzeichnis GIFAS Rescue Plug GRP GIFAS Rescue Socket GIFAS Rescue Plug GRP Seite 4-7 Seite 6 Seite 7 GIFAS Rescue GRP Vollgummi-Klemmverteiler

Mehr

Allgemeine Technische Daten Baureihe

Allgemeine Technische Daten Baureihe NOT-HALT Schaltsystem Das doppeltunterbrechende Tastschaltsystem ist in folgenden Schaltfunktionen lieferbar: 1 Öffner, 2 Öffner, 1 Öffner + 1 Schliesser. Die Öffnerkontakte besitzen Zwangsöffnung nach

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT Inkrementalgeber RI 58-G / RI 58TG

TECHNISCHES DATENBLATT Inkrementalgeber RI 58-G / RI 58TG Direkte Montage ohne Kupplung Durchgehende Hohlewelle Ø 4 mm und 5 mm (RI 58-G) Einfache Installation mit Klemmring Fixierung des Flansches über Statorkupplung oder Zylinderstift Einsatzgebiete z. B. Stellantriebe,

Mehr

4-KANAL LICHTSTEUERUNG C-401 BEDIENUNGSANLEITUNG

4-KANAL LICHTSTEUERUNG C-401 BEDIENUNGSANLEITUNG -KANAL LICHTSTEUERUNG C-1 BEDIENUNGSANLEITUNG BEDIENUNGSANLEITUNG C-1 -Kanal-Lichtsteuerung INHALTSVERZEICHNIS: EINFÜHRUNG...3 SICHERHEITSHINWEISE...3 BESTIMMUNGSGEMÄSSE VERWENDUNG... EIGENSCHAFTEN...

Mehr

C-DIAS-Profibus DP Slavemodul CPB 021

C-DIAS-Profibus DP Slavemodul CPB 021 C-DIAS-Profibus DP Slavemodul CPB 021 Das C-DIAS-Profibus DP Slavemodul CPB 021 ist ein Interface Modul zwischen C-DIAS-Steuerungssystem und Profibus. Dieses Modul unterstützt einen galvanisch getrennten

Mehr

Handbuch GSM/SMS Modul E-Mail V 0.3

Handbuch GSM/SMS Modul E-Mail V 0.3 & Handbuch GSM/SMS Modul E-Mail V 0.3 Stand: Oktober 2013 Alle softwarebezogenen Beschreibungen beziehen sich auf die Software V1279. Wir empfehlen bei älteren Versionen das System upzudaten. Kleine Abweichungen

Mehr

Beschreibung. Artikel

Beschreibung. Artikel Inhaltsverzeichnis Produktgr. Artikel Beschreibung KOAXIALKABEL SAT Katalogseite 27 KOAXIALKABEL SAT TYP S I48 SAT G.I.. S 12 WEISS 2.3 I47 SAT G.I.. S 1 WEISS 2.3 I4 SAT G.I. 6.8 S 4 WEISS 2.3 I41 SAT

Mehr

Absolute Drehgeber Typ AX 70 / 71 Explosionsgeschützt

Absolute Drehgeber Typ AX 70 / 71 Explosionsgeschützt Absolute Drehgeber AX 70 / 71 Variante AX 70 - Aluminium ATEX Zertifikat für Gas- und Staubexplosionsschutz Gleiche elektrische Leistungsmerkmale wie ACURO industry Schutzart bis IP67 Nur 70 mm Durchmesser

Mehr

Version-D100902. Anleitung

Version-D100902. Anleitung Version-D100902 Anleitung Wichtige Hinweise Allgemeine Hinweise Lesen Sie vor Inbetriebnahme Ihrer ALGE-TIMING Gerät diese Bedienungsanleitung genau durch. Sie ist Bestandteil des Gerätes und enthält wichtige

Mehr

UEM 302 ISDN Terminal Adapter

UEM 302 ISDN Terminal Adapter UEM 302 Automation Systems GmbH Gutenbergstr. 16 63110 Rodgau Telefon: 06106/84955-0 Fax: 06106/84955-20 E-Mail: info@ohp.de Internet: http://www.ohp.de Stand: 12.12.2005 Seite - 1 - Inhaltsverzeichnis

Mehr

4 5 6 7 8 10 11 12 13 14 15 16 18 20 21 22 23 Siemens Motorleitung PUR Konfektionierte Servomotorleitungen nach SIEMENS Standard 6FX8002- Basisleitungen für den Einsatz in Energieführungsketten Anwendung

Mehr

Bündig, nicht bündig. Kapazitive-Sensoren. Metall-Kunststoff-Geräte Fon +49 (0) 2351 / Fax +49 (0) 2351 /

Bündig, nicht bündig. Kapazitive-Sensoren. Metall-Kunststoff-Geräte Fon +49 (0) 2351 / Fax +49 (0) 2351 / Bündig, nicht bündig Metall-Kunststoff-Geräte 1000 ipf electronic gmbh Kalver Straße 27 1 2 1000 Metall-Kunststoff-Geräte Bauform Schaltabstand Sn [mm] 1,5 3 6 8 10 15 20 25 30 70 120 M8x1 X X 42-54 X

Mehr

Induktive-Sensoren. Norm-Schaltabstände, Erhöhte-Schaltabstände Einbau bündig oder quasi-bündig Unterschiedliche Schaltabstände

Induktive-Sensoren. Norm-Schaltabstände, Erhöhte-Schaltabstände Einbau bündig oder quasi-bündig Unterschiedliche Schaltabstände Norm-Schaltabstände, Erhöhte-Schaltabstände 2600 Abmessungen 5 x 5 x 25mm bis 12 x 12 x 65mm Bündig Schaltabstand 0,8mm 1,5mm 2mm 4mm Quasi-Bündig Schaltabstand 3mm Kurze Ansprechzeit durch hohe Schaltfrequenz

Mehr

KVM-Add-On HK-Controller 20 7.3

KVM-Add-On HK-Controller 20 7.3 HK-Controller 20 7.3 Mehrwertlösungen für Ihre KVM- & IT-Anwendungen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von den Namensgebern

Mehr

Digital Web-Monitoring Digitales Web-Monitoring

Digital Web-Monitoring Digitales Web-Monitoring Eigenschaften: Digital-Analog-Wandler Wandelt binäre Signale in analoge Signale Zwei 16Bit Analogausgänge die Strom oder auch optional Spannungssignale liefern Durch Serienschaltung auf maximal 13 MR620

Mehr

Kurzanleitung. Kurzanleitung. Version. www.helmholz.de

Kurzanleitung. Kurzanleitung. Version. www.helmholz.de Kurzanleitung Version ab 2 HW 4 www.helmholz.de Anwendung und Funktionsbeschreibung Der FLEXtra multirepeater ist in erster Linie ein normaler Repeater mit der Erweiterung um 3 (beim 4-way) oder 5 (beim

Mehr

Katalog Beschleunigungssensoren

Katalog Beschleunigungssensoren Katalog Beschleunigungssensoren Modalanalyse Solarimpulse Gleisneigung Kippschutz Stabilisations - Überwachung Vibrations - Überwachung GmbH Heerenberg 1 CH-8255 Schlattingen 3-Achsen Beschleunigungs -

Mehr

Ventil-Terminal RE-44 mit Multipolanschluss 4 bis 16 Ventilstationen 330 und 360 Nl/min

Ventil-Terminal RE-44 mit Multipolanschluss 4 bis 16 Ventilstationen 330 und 360 Nl/min Technische Daten für Baureihe RE-44 Bestellschlüssel RE-44 / 06 M Baureihe Stationszahl Anschlussart 4 = 4 Stationen 6 = 6 Stationen 8 = 8 Stationen 10 = 10 Stationen 12 = 12 Stationen 14 = 14 Stationen

Mehr

Ihr starker Partner auf dem Gebiet der Wegmessung und Positionierung

Ihr starker Partner auf dem Gebiet der Wegmessung und Positionierung Ihr starker Partner auf dem Gebiet der Wegmessung und Positionierung AK-Industries GmbH Schmiedgasse 34a 53797 Lohmar Tel : +49 (0) 2246 / 302427 Fax : +49 (0) 2246 / 911057 E-Mail : info@ak-industries.de

Mehr

Optische-Sensoren. Einweg-Schranken, Taster Subminiaturgeräte Zylindrischer Lichtstrahl

Optische-Sensoren. Einweg-Schranken, Taster Subminiaturgeräte Zylindrischer Lichtstrahl Optische-Sensoren Abmessungen Rund Ø 4mm Gewinde M5x0,5 Einweg-Schranke Reichweite 250mm Taster Tastweite 10mm 20mm 50mm Hohe Schaltabstände bei kleinster Bauform Geräte mit unempfindlicher Glasoptik,

Mehr

kapazitive sensoren www.contrinex.com 241

kapazitive sensoren www.contrinex.com 241 kapazitive sensoren Highlights: ü Metall- oder Kunststoffgehäuse ü 4- oder 2-Draht-Geräte ü Schaltabstände einstellbar ü Erfassung von verschiedensten Materialien www.contrinex.com 241 kapazitive sensoren

Mehr

Bedienungsanleitung FMI-250 Zusatz. ATP Messtechnik GmbH

Bedienungsanleitung FMI-250 Zusatz. ATP Messtechnik GmbH Bedienungsanleitung FMI-250 Zusatz ATP Messtechnik GmbH J. B. von Weiss Strasse 1 D- 77955 Ettenheim Email: info@atp-messtechnik.de Internet: www.atp-messtechnik.de Tel: 0 7822-8624 0 - FAX: 0 7822-8624

Mehr

GAP. GAP AG, Produktspezifikation HW HiConnex Seite 1 von 8 Version 5

GAP. GAP AG, Produktspezifikation HW HiConnex Seite 1 von 8 Version 5 GAP AG, Produktspezifikation HW HiConnex Seite 1 von 8 Version 5 Bild 1 Bild 2 Netzanschluß 12 V I/O- Anschlüsse HiConnex PC-Anschluß FME-Antennenanschluß PC-Stecker HiConnex- Stecker Bild 3 Bild 4 Netzteil

Mehr

Näherungsschalter SIES-8M, induktiv für T-Nut

Näherungsschalter SIES-8M, induktiv für T-Nut Peripherieübersicht und Typenschlüssel Peripherieübersicht Befestigungselemente und Zubehör 1 Verbindungsleitung NEBU-M8 3 2 Greifer mit T-Nut z. B. Parallelgreifer DHPS 3 Elektrische Achse EGC Seite/Internet

Mehr

Handbuch Beckhoff 7300 V 0.1

Handbuch Beckhoff 7300 V 0.1 & Handbuch Beckhoff 7300 V 0.1 Stand: Juli 2012 Alle softwarebezogenen Beschreibungen beziehen sich auf die Software V1279. Wir empfehlen bei älteren Versionen das System upzudaten. Kleine Abweichungen

Mehr

Optische-Spezialsensoren

Optische-Spezialsensoren 1 50 x 50 x 27mm 50 x 50 x 36mm Taster 5 bis 120mm Lichtleiter 1 bis 500mm P Integrierte Sende- und Empfangsoptik P Bis zu 3 Farben abspeicherbar (max. 31 im Gruppenmodus) P Farb-, Kontrast- und Graustufenerkennung

Mehr

EN Steckverbinder DIN Bauform A 3 oder 4-polig. Connector DIN Form A 3 or 4-poles. Kontaktabstand Contact spacing

EN Steckverbinder DIN Bauform A 3 oder 4-polig. Connector DIN Form A 3 or 4-poles. Kontaktabstand Contact spacing Steckverbinder DIN 43650 Bauform A 3 oder 4-polig Connector DIN 43650 Form A 3 or 4-poles 18 mm 250VAC / 300VDC 10 A Max. Strom 16 A Max. current 1,5 mm² Kabelverschraubung PG 9 / PG 11 6-8mm / 8-10mm

Mehr

Niveau-Messwertgeber CrNi-Stahl-Ausführung Typ RLT-1000, für industrielle Anwendungen

Niveau-Messwertgeber CrNi-Stahl-Ausführung Typ RLT-1000, für industrielle Anwendungen Füllstandsmesstechnik Niveau-Messwertgeber CrNi-Stahl-Ausführung Typ RLT-1000, für industrielle Anwendungen WIKA Datenblatt LM 50.02 Anwendungen Füllstandsmessung von Flüssigkeiten im Maschinenbau Steuerungs-

Mehr

PNEUMATISCHE STEUERUNGSTECHNIK. Ventilterminal RE-44 für Ventile der Baureihe MF-44

PNEUMATISCHE STEUERUNGSTECHNIK. Ventilterminal RE-44 für Ventile der Baureihe MF-44 Ventilterminal RE-44 für Ventile der Baureihe MF-44 Terminal Druckanschluss 1 Abluft 3+5 Abluft 82/84 Externe Steuerluft Verbraucheranschlüsse 2+4 Stationszahl RE-44-M G1/4 beidseitig und oben G1/4 beidseitig

Mehr

Ha-VIS mcon 7000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS mcon 7000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ha-VIS es, managed, für den rauen Industriebereich Allgemeine Beschreibung Merkmale Werden für Netzwerke im rauen Industriebereich zusätzliche Dienste (Filterung, Priorisierung,

Mehr

InLine Ultrabank Zusatz-Akku 20000mAh

InLine Ultrabank Zusatz-Akku 20000mAh Artikel-Nummer: 01476 InLine Ultrabank Zusatz-Akku 20000mAh Bedienungsanleitung Einführung: Diese kraftvolle PowerBank (Zusatz-Akku) liefert Ihnen unterwegs die nötige Spannung für Ihre mobilen USB Geräte

Mehr

Druckdifferenzfühler

Druckdifferenzfühler 1 921 1921P01 Druckdifferenzfühler Für neutrale und leicht aggressive Flüssigkeiten und Gase QBE64-DP4 Druckdifferenzfühler für Gase und Flüssigkeiten zur Messung von Überdrücken und Druckdifferenzen in

Mehr

Auszug aus dem Online-Katalog

Auszug aus dem Online-Katalog Bitte beachten Sie, dass die hier angegebenen Daten dem Online-Katalog entnommen sind. Die vollständigen Informationen und Daten entnehmen Sie bitte der Technischen Dokumentation. Es gelten die Allgemeinen

Mehr

BETRIEBSANLEITUNG KOMPAKT-UNIVERSALSCHLITTEN ELEKTRISCH KUSE. Mechanischer Teil

BETRIEBSANLEITUNG KOMPAKT-UNIVERSALSCHLITTEN ELEKTRISCH KUSE. Mechanischer Teil BETRIEBSANLEITUNG KOPAKTUNIVERSALSCHLITTEN ELEKTRISCH KUSE echanischer Teil BA100058 Ab Serienummer 422790 deutsch, Ausgabe 02/2008 Inhaltsverzeichnis 1. Wichtige Informationen 3 1.1. Einleitung 3 1.2.

Mehr

Schnelle Lieferung. Anschlüsse. C. AA+BB+00 ~ ~ ~ 1. Kabel tangential radial M12 8p CCW. M23 12p CCW

Schnelle Lieferung. Anschlüsse. C. AA+BB+00 ~ ~ ~ 1. Kabel tangential radial M12 8p CCW. M23 12p CCW PROGRAMMIERBARER INKREMENTAL- DREHGEBER DURCHGANGSHOHLWELLE FÜR INDUSTRIEANWENDUNGEN Programmierbarer optischer Inkremental- mit 1 bis 65.536 Impulsen pro Umdrehung Per USB programmierbar, ohne zusätzliche

Mehr

Industriestandard Gehäuse Ø2,5" (63,5 mm) Bis zu 5000 Striche Servoflansch oder Quadratflansch 5 V mit RS 422-Schnittstelle

Industriestandard Gehäuse Ø2,5 (63,5 mm) Bis zu 5000 Striche Servoflansch oder Quadratflansch 5 V mit RS 422-Schnittstelle Inkrementaldrehgeber RVI25*-*******6 Industriestandard Gehäuse Ø2,5" (63,5 mm) Bis zu 5 Striche Servoflansch oder Quadratflansch 5 V mit RS 422-Schnittstelle Technical Beschreibung data RVI25*-*******6

Mehr

Datenblatt *09005480* Fernparametrierbarer, digitaler Drucktransmitter. Anwendung. Aufbau und Wirkungsweise. Wesentliche Merkmale.

Datenblatt *09005480* Fernparametrierbarer, digitaler Drucktransmitter. Anwendung. Aufbau und Wirkungsweise. Wesentliche Merkmale. *0900580* DB_DE_ME12 Rev.B 05/1 *0900580* d e v e l o p i n g s o l u t i o n s ME12 Datenblatt Fernparametrierbarer, digitaler Drucktransmitter Anwendung Drucktransmitter mit Keramikmesszelle für Überund

Mehr

Allgemeine Beschreibung

Allgemeine Beschreibung Han Ethernet 24 HPR Switch enlarged econ 2050-A Ethernet Switch IP 30 Vorteile Flache Bauform Robustes Metallgehäuse Geeignet für Montage auf Hutschiene 35 mm nach DIN EN 60 715 RoHS konform Allgemeine

Mehr

WS19KK Positionssensor Absolut-Encoder

WS19KK Positionssensor Absolut-Encoder WS19KK Positionssensor Robuster Sensor mit Industrie-Encoder Schutzart IP64 Meßbereich: 0... 2000 mm bis 0... 15000 mm Mit -Ausgang Technische Daten Ausgangsarten bei 12 Bit/Umdrehung (4096 Schritte/Umdrehung)

Mehr

Rückschlagklappen. Rückschlagklappe SVGW geprüft und zugelassen

Rückschlagklappen. Rückschlagklappe SVGW geprüft und zugelassen Rückschlagklappe 5000 Baulänge nach ISO 5752 Reihe 14 bzw. DIN 3202 F4 Rückschlagklappe PN 10/16 mit Verschlussstopfen Fig. 5200 Rückschlagklappe PN 10/16 mit Sensor 10 55 V= Fig. 5203 Rückschlagklappe

Mehr

Ventil-Terminal RE-19 mit Multipol-, AS-Interface oder Profibus 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min

Ventil-Terminal RE-19 mit Multipol-, AS-Interface oder Profibus 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min Bestellschlüssel RE-19 / 08 M Baureihe Stationszahl Anschlussart M-1 = Multipol AS3 = AS-Interface mit B1-1 = Profibus DP Adressierbuchse Bauar t und Funktion Ventil-/Grundplattensystem

Mehr

ZETTLER Besuchsanzeigesystem ELEGANT

ZETTLER Besuchsanzeigesystem ELEGANT ZETTLER system ELEGANT Tischtaster ELEGANT Standard in pultförmigem Gehäuse Grösse: 6x25mm Buchse je Schalter (rot und gelb) Impulstaster (grün) exkl. Kabel Artikel Nummer: 30 023 6 Besetztanzeige Gr.I

Mehr

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung transmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung Messwertanziege, -überwachung, -übertragung, und kontinuierliche oder On/Off- Regelung in einem Gerät Typ 8311 kombinierbar mit

Mehr

Beleuchtungen für die industrielle Bildverarbeitung

Beleuchtungen für die industrielle Bildverarbeitung Beleuchtungen für die industrielle Bildverarbeitung Teilkatalog Backlights Version: 11/2013 SPECK SENSORSYSTEME GmbH www.led-beleuchtungen.com www.optosensoric.de Göschwitzer Str. 32 D-07745 Jena Fax.:

Mehr

Handbuch. CR200 und CR210. Version 2.1

Handbuch. CR200 und CR210. Version 2.1 Handbuch CR200 und CR210 Version 2.1 CR200 und CR210 Handbuch Inhalt Anmerkungen Die Informationen in diesem Handbuch sind gründlich recherchiert und bearbeitet worden. Trotzdem können wir keine, wie auch

Mehr

DC-USV-Anlagen, Puffermodule, Schaltnetzteile, AC-USV-Anlagen und Wechselrichter

DC-USV-Anlagen, Puffermodule, Schaltnetzteile, AC-USV-Anlagen und Wechselrichter DC-USV-Anlagen, Puffermodule, Schaltnetzteile, AC-USV-Anlagen und Wechselrichter Lernen Sie unser Produktspektrum kennen: DC-USV-Anlagen mit Ultrakondensatoren Allgemeines Die Geräte der DC-USV-Reihe C-TEC

Mehr

Bedienungsanleitung Schmelzedruckaufnehmer DAI

Bedienungsanleitung Schmelzedruckaufnehmer DAI Bedienungsanleitung Schmelzedruckaufnehmer DI Zertifiziert nach ISO 9001:2008 Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor Inbetriebnahme des Gerätes. 1 Inhalt : 1. Einleitung 2. Einsatzbereich und nwendungsbereich

Mehr

Optoelektronische Füllstandsensoren für horizontalen und vertikalen Einbau

Optoelektronische Füllstandsensoren für horizontalen und vertikalen Einbau Optoelektronische Füllstandsensoren für horizontalen und vertikalen Einbau Optoelektronischer Füllstandschalter Datenblatt LSD1D Die optoelektronischen Senlux Besta Füllstandschalter dienen zur Grenzstandüberwachung

Mehr

GIG - RELAISAUSGANG TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN ABMESSUNGEN NEIGUNGSMESSER AUSFÜHRUNG GENERAL ZWEIACHSIG

GIG - RELAISAUSGANG TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN ABMESSUNGEN NEIGUNGSMESSER AUSFÜHRUNG GENERAL ZWEIACHSIG GIG - RELAISAUSGANG NEIGUNGSMESSER AUSFÜHRUNG GENERAL ZWEIACHSIG TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN Neigungsmesser Ausführung GENERAL mit MEMS- Technik. VERSION mit RELAIS. Der für die Mobilhydraulik konzipierte

Mehr

Analog Sensor. Kombinationsfühler zur gleichzeitigen Messung von Druck, Temperatur und Feuchte. Die Messwerte werden über 0-10V Ausgänge ausgegeben.

Analog Sensor. Kombinationsfühler zur gleichzeitigen Messung von Druck, Temperatur und Feuchte. Die Messwerte werden über 0-10V Ausgänge ausgegeben. Analog Sensor Kombinationsfühler zur gleichzeitigen Messung von Druck, Temperatur und Feuchte. Die Messwerte werden über 0-10V Ausgänge ausgegeben. Differenzdruck 0 Pa 250 Pa, ±250 Pa Temperatur -40 ºC

Mehr

Kurzhubzylinder. ø mm einfachwirkend doppeltwirkend berührungslose Positionserfassung durchgehende Kolbenstange

Kurzhubzylinder. ø mm einfachwirkend doppeltwirkend berührungslose Positionserfassung durchgehende Kolbenstange PREISABFRAGE auf: pneumatikshop.de SERIE Kurzhubzylinder ø -00 mm einfachwirkend doppeltwirkend durchgehende Kolbenstange Ausführungen Materialien Typ 6 doppeltwirkend Typ D6 doppeltwirkend durchgehende

Mehr

Relativ- und Absolutdrucktransmitter

Relativ- und Absolutdrucktransmitter Relativ- und Absolutdrucktransmitter Typ 691 Druckbereich -1... 0 600 bar Die Drucktransmitter der Typenreihe 691 besitzen die einzigartige und bewährte Keramiktechnologie. Neben einer grossen Variantenvielfalt

Mehr

Digitalmodule AS-i in IP20, 22,5 mm

Digitalmodule AS-i in IP20, 22,5 mm Kostengünstige Lösung in IP20 BWU1938 BWU2759 (Abbildung ähnlich) BWU2490 BWU2800 Gehäuse, Bauform: IP20, 22,5 mm x 114 mm: Gehäuse digital digital AS-i Adresse 1 Artikel Nr. 4 x COMBICON 4 1 AB Slave

Mehr

Schrittmotoren. 2 Phasen Hybridmotor (bipolar) hohe Schutzart Motoranschluss durch metrischen Stecker oder Litzen Optional mit Encoder / Bremse

Schrittmotoren. 2 Phasen Hybridmotor (bipolar) hohe Schutzart Motoranschluss durch metrischen Stecker oder Litzen Optional mit Encoder / Bremse Schrittmotoren 2 Phasen Hybridmotor (bipolar) hohe Schutzart Motoranschluss durch metrischen Stecker oder Litzen Optional mit Encoder / Bremse / 9 www.igus.de MOT-AN-S_DE_20604# Typenschlüssel (nicht konfigurierbar,

Mehr

Füllstands- Messgerät

Füllstands- Messgerät Füllstands- Messgerät Aufbau Das Füllstands-Messgerät GEMÜ besitzt ein Tauchrohr mit Reedkontakten und Widerstandskette sowie einen Schwimmer mit integriertem Dauermagneten. Ein Gewindestück und DIN/ANSI

Mehr

Zusatzplatine ZIB2-PDx-N für Plug & Drive Motoren PDx-N

Zusatzplatine ZIB2-PDx-N für Plug & Drive Motoren PDx-N Zusatzplatine ZIB2-PDx-N für Plug & Drive Motoren PDx-N Technische Daten Betriebsspannung: Schnittstelle: DC 24 bis 48V oder Hinweise zur Anwendung Anschluss der PDx-N Motor Seite X2 Motor Power Pin Nr.

Mehr

P R o D u k T i n F o R m at i o n. TDR-Füllstandsensor LFP. Die saubere Lösung

P R o D u k T i n F o R m at i o n. TDR-Füllstandsensor LFP. Die saubere Lösung P R o D u k T i n F o R m at i o n TDR-Füllstandsensor Die saubere Lösung TYPE EL - CLASS I NOVEMBER 2010 Füllstandsensoren Die saubere Lösung Weitere Informationen Technische Daten im Detail.........3

Mehr

Schrittmotoren. 2 Phasen Hybridmotor (bipolar) hohe Schutzart Motoranschluss durch metrischen Stecker oder Litzen Optional mit Encoder / Bremse

Schrittmotoren. 2 Phasen Hybridmotor (bipolar) hohe Schutzart Motoranschluss durch metrischen Stecker oder Litzen Optional mit Encoder / Bremse Schrittmotoren 2 Phasen Hybridmotor (bipolar) hohe Schutzart Motoranschluss durch metrischen Stecker oder Litzen Optional mit Encoder / Bremse /9 www.igus.de MOT-AN-S_DE_20506# Typenschlüssel MOT AN S

Mehr