Ihr persönliches Serviceheft

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ihr persönliches Serviceheft"

Transkript

1 Ihr persönliches Serviceheft hören-sprechen-verstehen

2 Vorwort Ein Schwerpunkt unserer Arbeit bildet die Erfassung, Beratung und die Inf ormation der steirischen Bevölkerung i n Bez ug auf ihre Gesundhe it i n den Bereichen HÖREN SPRECHEN VERSTEHEN. Damit Sie auf einen Blick die rich tigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen ausmachen kö nnen, haben wir für Sie dieses persönliche Serviceheft aufgelegt. Landessanitätsdirektor Hofrat Dr. Odo Feenstra Leiter der Fachabteilung 8B Gesundheitswesen (Sanitätsdirektion)

3 Geleitworte HÖREN - SPRECHEN -VERSTEHEN Zum Wohl e der Ratsuchende n wurde dieses einmalige Serviceheft geschaffen. Für Sie wurde ein umfangreicher inhalt licher Bogen gespannt. Er reicht vom Erkennen - Diagnostizieren - Behandeln - Vermeiden bis hin z ur sinnvollen erforderlichen Beratung und Begleitung in alle n Altersstufen und in besonderen Lebenslagen. Dieser Leitfaden dient nicht nur betrof fenen Menschen und deren Umfeld, sondern st ellt auch ein Verzeichnis vorhandener Angebote vor, welcher im Dienste für betroff ene Menschen kooperativ genutzt werden kann. DSA Ernesta Puntigam (ehemalige Leiterin der Hör- und Sprachberatungsstelle)

4 Geleitworte Das Hören stellt eine der wichtigst en Grundlagen der mens chlichen K ommunikation dar. Die Hörentwicklung begi nnt im Mutterleib in der 20. Schwangerschaftswoche und da uert bis z um 4. Lebe nsjahr. Die Gefahr, ei nen Hörschaden zu erleiden, begi nnt ebenfalls im Mutterleib und endet erst mit dem Ableben. Die Entwicklung von Sprache, sozialen und intellektuellen Fähigkeiten ist unmittelbar vom Hörvermögen abhängig. Dieses Serviceheft so ll alle Personen und Institutionen anführen, welche betrof fenen Menschen bei Störungen des Hörvermögens und der Sprache eine kompetente Hilfe anbieten können. Univ. Prof. Dr. Christian Walch

5 Inhaltsverzeichnis Inhalt Beratungsstelle. 1 Bezirkshauptmannschaften 2 Kindergarteninspektorat.. 21 Bundessozialamt Landesstelle Stmk. 22 Krankenversicherungen 24 Patientenanwaltschaft.. 27 Beauftragte für Behindertenfragen 28 Kinder- und Jugendanwalt. 29 Geburtenstationen.. 30 HNO-Klinik / HNO-Abteilungen. 32 Tinnitus. 33 HNO-Fachärzte. 35 CI-Implantationen in der Steiermark 43 Logopädinnen im steirischen Landesdienst.. 44 Freiberufliche Logopädinnen. 48 Hörgerätefirmen in der Steiermark 59 Cochlear-Implantat (CI).. 66

6 Inhaltsverzeichnis Humantechnik technische Hilfsmittel 67 Einrichtungen 68 Allgemeine Frühförderstellen 73 Hörfrühförderung 81 Heilpädagogische Kindergärten.. 83 Sonderpädagogische Zentren.. 86 Alpha Nova 93 Arbeitsassistenz.. 94 CI Selbsthilfeverein 95 FAB Workabout 96 GebärdensprachdolmetscherInnen 97 Gebärdensprachkurse Landesverband / Gehörlosenverein Österreichischer Schwerhörigenbund. 104 Quo Vadis Die HörAkademie 106

7 Beratungsstelle HÖR- und SPRACHBERATUNGSSTELLE Leitung: Univ.Prof. Dr. Christian Walch Amt d. Steiermärkischen Landesregierung Fachabteilung 8B-Gesundheitswesen (Sanitätsdirektion) Paulustorgasse Graz Hör- und Sprachberatungsstelle Baumkircherstraße 6, 8010 Graz Tel.: 0316 / oder 3552 Fax: 0316/ Handy: 0676 / Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch: Uhr Donnerstag: Uhr Terminvereinbarung ist erforderlich Medizinisch-diagnostische Beratung und Befundung Die Hö r- und Sprachbera tungsstelle stellt eine neutrale, autonome und klienteno rientierte B eratungsstelle für Menschen aller Altersgruppen mit Hör- und Sprachbeeinträchtigungen dar. Aufgabenbereiche HNO-Facharzt: Logopädie: Erfassung Präventio n Diagnose Erfassung Empfehlungen Diagno stik Beratung B eratung Befundung Therapie Monatliches Sprechstunden der CI-Firmen Med-El und Nucleus! 1

8 Bezirkshauptmannschaften BH Bruck an der Mur Bezirkshauptmann ORR. Mag. Bernhard PREINER Dr. Th. Körnerstraße Bruck an der Mur Telefon: +43 (3862) FAX: +43 (3862) Dr. Herbert MAIER Amtsarzt Tel /899/250 Parteienverkehr: Mo-Fr Uhr 1. Stock, Zi Brigitte FUCHS Sekretariat Tel /899/251 Parteienverkehr: Mo-Fr Uhr 1. Stock, Zi Eva KOGLER Sachbearbeiter Tel /899/252 Parteienverkehr: Mo-Fr Uhr 1. Stock, Zi

9 Bezirkshauptmannschaften Sozial- und Behindertenhilfe Leiterin: Eva SCHMIDINGER Dr. Th. Körnerstraße Bruck an der Mur Tel.: 03862/ FAX: 03862/

10 Bezirkshauptmannschaften BH Deutschlandsberg Bezirkshauptmann Hofrat Dr. Helmut-Theobald MÜLLER Kirchengasse Deutschlandsberg Telefon: +43 (3462) FAX: +43 (3462) Dr. Barbara MARGL Amtsarzt Kirchengasse 7 Tel: 03462/ Fax: 03462/ Liselotte MÖRTH Sachbearbeiter/Sekretariat Kirchengasse 7 Tel: 03462/ Fax: 03462/ Sozial- und Behindertenhilfe Andrea Stelzer 2.Stock, Zimmer 23 Tel /

11 Bezirkshauptmannschaften BH Feldbach Bezirkshauptmann Hofrat Dr. Wilhelm PLAUDER Bismarckstraße Feldbach Telefon: +43 (3152) FAX: +43 (3152) Dr. Susanne OBERMAYER Amtsarzt Zinr. EG/11, Bismarckstraße Tel: 03152/ Fax: 03152/ Margarete KIEN Sachbearbeiter/Sekretariat Zinr. EG/13, Bismarckstraße Tel: 03152/ Fax: 03152/ Sozial- und Behindertenhilfe Referatsleiter: Mag. Henrike SPANN Zinr. I/109, Bismarckstraße Tel: 03152/ Fax: 03152/

12 Bezirkshauptmannschaften BH Fürstenfeld Bezirkshauptmann Hofrat Dr. Beatrix PFEIFER Realschulstraße Fürstenfeld Telefon: +43 (3382) FAX: +43 (3382) Amtsarzt Zinr. I/108, Realschulstraße 1 Tel: 03382/ Fax: 03382/ Sigrid SCHWARZ Sachbearbeiterin Zinr. I/108, Realschulstraße 1 Tel: 03382/ Fax: 03382/ Sozial- und Behindertenhilfe Referatsleiter Dr. Hans HEMMELMAYR Zinr. III/332, Realschulstraße 1 Tel: 03382/ Fax: 03382/

13 Bezirkshauptmannschaften BH Graz-Umgebung Bezirkshauptmann Hofrat DDr. Burkhard THIERRICHTER Bahnhofgürtel Graz Telefon: +43 (316) FAX: +43 (316) Dr. Norbert GÄRTNER Amtsarzt ZiNr. II/277, Bahnhofgürtel 85 Tel: 0316/ Fax: 0316/ Dr. Maria Anna WLASAK Amtsarzt und Leiterin des Sanitätsreferates ZiNr. II/278, Bahnhofgürtel 85 Tel: 0316/ Fax: 0316/ Nicole NEUBAUER Sachbearbeiter / Sekretariat ZiNr. II/274, Bahnhofgürtel 85 Tel: 0316/ Fax: 0316/ Eva WEYS Sachbearbeiter/Sekretariat ZiNr. II/274, Bahnhofgürtel 85 Tel: 0316/ Fax: 0316/

14 Bezirkshauptmannschaften Sozial- und Behindertenhilfe Sachbearbeiter/in Walter FUCHS Heimunterbringungen und Krankenhauskosten ZiNr. IV/432, Bahnhofgürtel 85 Tel: 0316/ Fax: 0316/

15 Bezirkshauptmannschaften BH Hartberg Bezirkshauptmann Hofrat Mag. Max WIESENHOFER Rochusplatz Hartberg Telefon: +43 (3332) FAX: +43 (3332) Dr. Ulrike MOSER Amtsarzt Zinr. EG/010, Rochusplatz 2 Tel: 03332/ Fax: 03332/ Cäcilia TATZGERN Sachbearbeiter/Sekretariat Zinr. EG/009, Rochusplatz2 Tel: 03332/ Fax: 03332/ Sozial- und Behindertenhilfe Manfred PAUKER Leiter des Bereiches Sozial- und Behindertenhilfe Geschäftsstelle des Sozialhilfeverbandes Graz- Umgebung ZiNr. IV/431, Bahnhofgürtel 85 Tel: 0316/ Fax: 0316/

16 Bezirkshauptmannschaften BH Judenburg Bezirkshauptmann Hofrat Dr. Dieter SCHWARZBECK Kapellenweg Judenburg Telefon: +43 (3572) FAX: +43 (3572) Dr. Ursula MLAKER Amtsärztin Zinr. EG/6, Kapellenweg 11 Tel: 03572/ Fax: 03572/ Dr. Angela WAGNER Amtsärztin Zinr. EG/4, Kapellenweg 11 Tel: 03572/ Fax: 03572/ Sozial- und Behindertenhilfe Sabine MAIER Zinr. III/315, Kapellenweg 11 Tel: 03572/ Fax: 03572/

17 Bezirkshauptmannschaften BH Knittelfeld Bezirkshauptmann Hofrat Dr. Werner WURZBACH Anton Regner-Straße Knittelfeld Telefon: +43 (3512) FAX: +43 (3512) Dr. Karin DULLINGER Amtsarzt Parterre, Zimmer Nr.: 05 Tel.: 03512/83141 DW Dieter STUMMER Gesundheitsaufseher - Sekretariat Parterre, Zimmer Nr.: 05 Tel.: 03512/83141 DW

18 Bezirkshauptmannschaften BH Leibnitz Bezirkshauptmann Hofrat Dr. Manfred WALCH Kadagasse Leibnitz Telefon: +43 (3452) FAX: +43 (3452) Dr. Susanne RUNDHAMMER Amtsärztin Zi.Nr. EG/10, Kadagasse 12 Tel: 03452/ Fax: 03452/ Edeltraud KAHL Sachbearbeiter/Sekretariat Zi.Nr. EG/10, Kadagasse 12 Tel: 03452/ Fax: 03452/ Referatsleiter und Behindertenhilfe Dr. Wolfgang KLEMENCIC Zi.Nr. I/25, Kadagasse 12 Tel: 03452/ Fax: 03452/

19 Bezirkshauptmannschaften BH Leoben Bezirkshauptmann Hofrat Dr. Walter KREUTZWIESNER Peter-Tunner-Straße Leoben Telefon: +43 (3842) FAX: +43 (3842) Dr. Petra KARY Amtsarzt Zi.Nr. EG/5 Tel: 03842/ Fax: 03842/ , Ingeborg STEINDL Sachbearbeiter/Sekretariat Zi.Nr. EG/5 Tel: 03842/ Fax: 03842/ , Referatsleiter und Behindertenhilfe Kurt SCHWARZENBACHER Zi.Nr. III/37 Tel: 03842/ Fax: 03842/ ,

20 Bezirkshauptmannschaften BH Liezen Bezirkshauptmann Hofrat Dr. Kurt RABL Hauptplatz Liezen Telefon: +43 (3612) FAX: +43 (3612) Dr. Karin REICHT Amtsärztin Zinr. EG/9, Hauptplatz 12 Tel: 03612/ Fax: 03612/ Petra KRANZLER Sachbearbeiterin Zinr. EG/11, Hauptplatz 12 Tel: 03612/ Fax: 03612/ Rosa BACH Assistenzdienst Zinr. EG/11, Hauptplatz 12 Tel: 03612/ Fax: 03612/ Sozial- und Behindertenhilfe Anton ROITHNER Zinr. EG/19, Hauptplatz 12 Tel: 03612/ Fax: 03612/ Referatsleiter 14

21 Bezirkshauptmannschaften BH Murau Bezirkshauptmann Hofrat Dr. Wolfgang THIERRICHTER Bahnhofviertel Murau Telefon: +43 (3532) FAX: +43 (3532) Dr. Heribert SPIESZ Amtsarzt Haus A, Ebene 2, Zi.Nr. 202, Bahnhofviertel 7 Tel: 03532/ Fax: 03532/ Renate WÜRGER Sachbearbeiterin/Sekretariat Haus A, Ebene 2, Zi.Nr. 201, Bahnhofviertel 7 Tel: 03532/ Fax: 03152/ Sozial- und Behindertenhilfe Referatsleiterin Anna-Maria GERMANN Haus A, Ebene 1, Zi.Nr. 103, Bahnhofviertel 7 Tel: 03532/ Fax: 03532/

22 Bezirkshauptmannschaften BH Mürzzuschlag Bezirkshauptmann Oberregierungsrat Dr. Gabriele BUDIMAN DDr.-Schachner-Platz Mürzzuschlag Telefon: +43 (3852) FAX: +43 (3852) Dr. Wolfgang HÖDL Amtsarzt ZiNr. 1. Stock/118, DDr. Schachner-Platz 1 Tel: 03852/ Fax: 03852/ Maria WALLNER Sachbearbeiter/Sekretariat ZiNr. 1. Stock/116, DDr. Schachner-Platz 1 Tel: 03852/ Fax: 03852/ Sozial- und Behindertenhilfe Referatsleiterin Mag. Claudia HAIDER ZiNr. 3. Stock/305, DDr. Schachner-Platz 1 Tel: 03852/ Fax: 03852/

23 Bezirkshauptmannschaften BH Radkersburg Bezirkshauptmann Hofrat Dr. Alexander MAICAN Hauptplatz Bad Radkersburg Telefon: +43 (3476) FAX: +43 (3476) Dr. Gerhard PRACHER Amtsarzt EG, Zinr.6, Hauptplatz 34 Tel: 03476/ Fax: 03476/ Ingrid RITZ Sachbearbeiter/Sekretariat EG, Zinr.5, Hauptplatz 34 Tel: 03476/ Fax: 03476/ Sozial- und Behindertenhilfe Referent Karin BIBER EG Zinr. 15, Hauptplatz 34 Tel: 03476/ Fax: 03476/

24 Bezirkshauptmannschaften BH Voitsberg Bezirkshauptmann Hofrat Dr. Klaus MAYR Schillerstraße Voitsberg Telefon: +43 (3142) FAX: +43 (3142) Dr. Rosemarie GÖSSLER Amtsärztin Zinr. EG/4, Schillerstraße 10 Tel: 03142/ Fax: 03142/ Maria GERHOLD Sachbearbeiter/Sekretariat Zinr. EG/4, Schillerstraße 10 Tel: 03142/ Fax: 03142/ Sozial- und Behindertenhilfe Referatsleiterin Elfriede Marschnig ZiNr. I/14, Schillerstraße 10 Tel: 03142/ , Fax: 03142/

25 Bezirkshauptmannschaften BH Weiz Bezirkshauptmann Hofrat Dr. Rüdiger TAUS Birkfelderstraße 28 A-8160 Weiz Telefon: +43 (3172) FAX: +43 (3172) Dr. Ulrike HAMMERL Amtsärztin Zinr. EG/11, Birkfelderstraße 28 Tel: (03172) Fax: (03172) Eva DOLLESCHALL Sachbearbeiter/Sekretariat Zinr. EG/10, Birkfelderstraße 28 Tel: (03172) Fax: (03172) Sozial- und Behindertenhilfe Referatsleiter Dr. Johann AFTENBERGER Zinr. III/44c, Birkfelderstraße 28 Tel: (03172) Fax: (03172)

26 Bezirkshauptmannschaften Politische Exposituren der Bezirkshauptmannschaft Liezen PE Bad Aussee Hofrat Dr. Detlef HIRSCHENHUBER Leiter der Politischen Expositur Bad Aussee Chlumeckyplatz Bad Aussee Telefon: +43 (3622) FAX: +43 (3622) Dr. Manfred HAUSMANN Amtsarzt 1. Stock Zinr 12/13 Tel: 03622/ 52543/211/240/241, Fax: 03622/52543/550 Barbara TRINKER Assistenz 1. Stock Zi. 13 Tel: 03622/52543/251 Fax: 03622/52543/550 Ingeburg HARTL Assistenz 1. Stock Zi. 13 Tel: 03622/52543/251 Fax: 03622/52543/550 20

27 Bezirkshauptmannschaften PE Gröbming Hofrat Dr. Florian WALDNER Leiter der Politischen Expositur Gröbming Hauptstrasse Gröbming Telefon: +43 (3685) FAX: +43 (3685) Dr. Manfred HAUSMANN Amtsarzt Tel: +43 (3685) Ingeburg HARTL Sachbearbeiterin Hauptstraße 213 Tel: +43 (3685)

28 Kindergarteninspektorat Fachabteilung 6B Pflichtschulen und Kinderbetreuung Leiter/in Hofrat Dr. Albert Eigner Sekretariat Fr. Elisabeth Janek Kontaktadresse 8010 Graz, Stempfergasse 1 und 4 Telefon: 0316/ und 2099 Fax: 0316/ Die FA 6B ist für die allgemein bildenden Pflichtschulen, Volksschulen Hauptschulen Polytechnische Schulen Allgemeine Sonderschulen für die Kinderbetreuungseinrichtungen Kindergärten Horte heilpädagogische Kindergärten heilpädagogische Horte Kinderkrippen Tagesmütter Kinderhäuser für Erwachsenenbildung und öffentliche Bibliotheken und das Bildungshaus Retzhof zuständig. 21

29 Bundessozialamt Landesstelle Steiermark Bundessozialamt Landesstelle Steiermark Leitung: Hofrat Dr. Margareta Steiner 8021 Graz Babenbergerstraße 35 Telefon: Fax: Zu den Leistungen zählen u.a.: Modelle der Integrativen Berufsausbildung für behinderte Lehrlinge Familieninfostellen für Angehörige von behinderten Kindern Förderungen für Unternehmen, die Menschen mit Behinderungen beschäftigen. Das Bundessozialamt unterstützt außerdem auch eine Reihe von Maßnahmen, die die Mobilität behinderter Menschen und die barrierefreie Zugänglichkeit von Betrieben und Einrichtungen verbessern. Mobiler Diagnostik- und Beratungsdienst 8010 Graz, Mariengasse 31 Tel.: Fax:

30 Bundessozialamt Landesstelle Steiermark Dienstgeberangelegenheiten 8010 Graz, Mariengasse 31 Tel.: Fax:

31 Krankenversicherungen Steiermärkische Gebietskrankenkasse Josef- Pongratzplatz Graz Tel: 0316/ Fax: 0316/ Internet: BVA Versicherungsanstalt öffentlicher Bediensteter Landesstelle Steiermark Grieskai Graz Tel: 0316/ Fax: 0316/ Internet: Sozialversicherungsanstalt der Bauern Regionalbüro STEIERMARK Dietrich-Kellerstraße Raaba bei Graz Tel: 0316/ 343 Fax: 0316/ Internet: 24

32 Krankenversicherungen Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau Lessingstraße Graz Tel: 0316/ Fax: 0316/ Internet: Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft Körblergasse Graz Tel: 0316/ Fax: 0316/ Internet: Betriebskrankenkasse voestalpine Bahnsysteme Kerpelystraße Leoben Tel: 03842/ Fax: 03842/ E- Mail: Internet: 25

33 Krankenversicherungen Betriebskrankenkasse Zeltweg Alpinestraße Zeltweg Tel: 03577/ 750 DW 170 bis 176 Fax: / Internet: Betriebskrankenkasse Kapfenberg Friedrich-Böhlerstraße Kapfenberg Tel: 03862/ Fax: 03862/ Internet: 26

34 Patientenanwaltschaft PatientInnen- und Pflegeombudsschaft Mag. Renate Skledar Trauttmansdorffgasse Graz Sekretariat: 0316/ Sprechstunden: Mo bis Fr: Uhr und nach telefonischer Vereinbarung Die Patienten- und Pflegeombudssc haft des L andes Steiermark v ersteht sich als klassisc he Ombudsschaf t (nach dem schwedischen Urmodell); dies ist eine von der Gesetzgebung legitimierte Instituti on, die von der Verwaltung weisungsfrei ist und Beschwerden von Bürgern behandelt, jedoch keine anwaltliche Funktion ausübt. Patientenanwaltschaft Graz Wagner-Jauregg-Platz Graz, Steiermark Telefon: Fax: /6 Homepage: 27

35 Beauftragte für Behindertenfragen der Stadt Graz/des Landes Steiermark Beauftragte für Behindertenfragen der Stadt Graz Leitung der Beauftragtenstelle: Ursula Vennemann Theodor Körnerstraße Graz Telefon: 0316/ Handy: 0664/ Fax: 0316/ Anwaltschaft für Menschen mit Behinderung Leitung der Beratungsstelle: Mag. Siegfried Suppan Hofgasse 12, Erdgeschoß, 8010 Graz Tel: 0316/ Tel: 0316/ (Mag. Suppan) Fax 0316/ Öffentliches Verkehrsmittel: Buslinie 30 Haltestelle Schauspielhaus Behinderten-Parkplätze: vor dem Haus und im Hof 28

36 Kinder- und Jugendanwalt Kinder und Jugendanwaltschaft des Landes Steiermark Nikolaiplatz 4a 8020 Graz Tel 0810/ Fax 0316/

37 Geburtenstationen Höruntersuchungen bei Neugeborenen Sanatorium Ragnitz Berthold-Linder-Weg 15 Graz Telefon: Sanatorium Leonhard Schanzelgasse 42 Graz Telefon: Univ.Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Auenbruggerplatz 18 Graz Telefon: LKH Hartberg Ressavastraße 2 Hartberg Telefon: LKH Bruck Tragösserstraße 1 Bruck Telefon: LKH Feldbach Ottokar Kernstockgasse 1 Feldbach Telefon:

38 Geburtenstationen Höruntersuchungen bei Neugeborenen LKH Leoben Vorderbergerstraße 42 Leoben Telefon: LKH Deutschlandsberg Radlpassbundesstraße 29 Deutschlandsberg Telefon: LKH Voitsberg C. v. Hötzdendorfstraße 31 Voitsberg Telefon: LKH Rottenmann St. Georgen 2-4 Rottenmann Telefon: LKH Wagna Pelzmannstraße 18 Wagna Telefon: LKH Judenburg Oberweg 18 Judenburg Telefon:

39 HNO-Klinik HNO-Abteilungen Graz: LKH Graz, Univ. HNO Klinik Leitung: Univ. Prof. Dr. Gerhard Friedrich Auenbruggerplatz 20, 8036 Graz Univ.Prof. Dr. Christian Walch Tel: 0316/ 385 oder 0676/ KH der Elisabethinen, HNO - Abteilung Leitung: Prim. Univ.-Doz. Dr. Robert Jakse Elisabethinergasse 14, 8020 Graz Tel: 0316/ Leoben: LKH Leoben, HNO-Abteilung Leitung: Prim. Univ. Prof. Dr. Wolfgang Anderhuber Vordernberger Str Leoben Tel: /

40 Tinnitus Was ist Tinnitus? Unter Tinnitus (lat. tinnire=klingeln) versteht man jede Art von Ohr- und Kopfgeräuschen, die auf keine äußere Schallquelle zurückzuführen sind. Tinnitus-Klinik Zentrum für Betroffene: Prim. MR.Dr.med. Herwig Edlinger 8330 Feldbach, Jahnweg 4 Tel: 03152/3005 Fax: 03152/ Spezialambulanz für Tinnitus-Retraining Leitung: OA Dr. H. Gebhart und OA Dr. K. Walsberger LKH Leoben 8700 Leoben, Vordernbergerstr. 42 Telefon: TRT-Tinnitus-Retraining-Therapie (Überweisung in das LKH erf olgt ü ber die eigen en HNO-Ärzt e, die die n ötigen Voruntersuchungen vornehmen.) 33

41 Tinnitus Tinnitus-Selbsthilfegruppe Ötl Österreichische Tinnitus Liga (Ötl) Mag. Dr. Manfred Koller A-8029 Graz, Postfach 23 Tel: 0316/ oder 0676/ Fax: 0316/

42 HNO-Fachärzte BRUCK/Mur Dr. BURKERT, Theodor (03862)53766 Erzherzog - Johanngasse 1, 8600 Bruck Dr. ENSAT, Erich (03862)23281 Wiener Straße 46, 8605 Kapfenberg Dr. ENSAT, Erich (03862)23281 Madersberger Weg 1, 8605 KAPFENBERG Deutschlandsberg Dr. GOLLMANN, Dagmar / Bahnhofstrasse 8, 8510 STAINZ Dr. GOTSCHULI, Alexander (03462)30966 Glashüttenstrasse 46 a, 8530 DEUTSCHLANDSBERG Dr. MAIER, Walter (03462)5240 Poststraße 13, 8530 Deutschlandsberg Feldbach Dr. DEUTSCH, Thomas 03152/ Bismarckstraße 18, 8330 Feldbach Prim. MR Dr. EDLINGER, Herwig (03152)3005 Jahnweg 4, 8330 Feldbach 35

43 HNO-Fachärzte Fürstenfeld Dr. NOE, Hubert (03382)54690 Klostergasse 30, 8280 Füstenfeld Graz 36 Dr. ACHAM, Andreas (0316)349000) Mariatroster Straße 32, 8043 GRAZ Dr. BERANEK, Marion (0316) Kärntner Straße 451, 8054 Graz Univ. Prof. Dr. BRAUN, Hannes (0316) Kaiser-Josef-Platz 3, 8010 GRAZ Dr. DANNINGER, Rudolf (0316) Mariahilfer Straße 3/II, 8020 Graz Dr. FREUDENSCHUSS, Kurt (0316) Medcenter Nord, Fischeraustraße 13, 8051 GRAZ Univ. Prof. Dr. FRIEDRICH, Gerhard (0316) Körblergasse 58a, 8010 GRAZ Univ. Doz. Mag. Phil. DDr. HABERMANN, Walter (0664) Krenngasse 22, 8010 GRAZ Univ. Doz. Mag. Phil. DDr. HABERMANN, Walter (0664) Elisabethstraße 81, 8010 GRAZ

44 HNO-Fachärzte Dr. HEUBERGER, Walter (0316) Bergmanngasse 8, 8010 Graz MR. Dr. HLADIK, Franz Annenstraße 16, 8020 Graz Univ. Prof. Dr. HOFMANN, Thiemo (0699) Mariahilferstraße 3, 8020 GRAZ MR Dr. HOLZER, Michael (0316) Glacisstraße 5, 8010 GRAZ Dr. JAKSE, Klaus (0316) Leonhardgürtel 32, 8010 GRAZ Univ. Doz. Prim. Dr. JAKSE, Robert (0316) Leonhardgürtel 32, 8010 Graz Univ. Prof. Dr. KAINZ, Josef (0316) Annenstraße 23/II, 8020 Graz Univ. Prof. Dr. KAINZ, Josef (0316) Riesstr. 38, 8010 GRAZ Mag. Dr. KUCHLER, Wolfgang Willibald (0316) Andritzer Reichsstraße 62, 8045 Graz-Andritz Univ. Prof. Dr. LANG-LOIDOLT, Doris Adrienne 0316 / Körblergasse 58 a, 8010 GRAZ 37

45 HNO-Fachärzte Univ. Prof. Dr. MOSER, Hans Michael (0316) Univ Klf HNO,Auenbruggerplatz 26, 8036 Graz Dr. NÄHRER, Hedda Karl Morre-Straße 63/5, 8020 Graz Dr. POSAWETZ, Wilhelm 0316/ Mariahilfer Straße 3, 8020 Graz Prim. Dr RANNER, Kurt (0316) Mehlplatz 1, 8010 Graz Dr. RITZ, Gerhard (0316) Liebenauer Hauptstraße 258, 8041 Graz Dr. SCHACHENREITER, Jochen (0316) Elisabethstraße 81, 8010 Graz Univ. Prof. Dr. STAMMBERGER, Heinz (0316) Körblergasse 58 a, 8010 Graz Univ.Prof.Dr. Christian Walch (0316)3600 Körblergasse 42, 8020 Graz Univ. Prof. Dr. WOLF, Gerald (0316) Franckstraße 9, 8010 Graz HR Dr. WOLFGRUBER, Herwig (0316) Körblergasse 58a, 8010 Graz 38 Dr. WUKONIG, Georg

46 HNO-Fachärzte (0316) St. Peter Hauptstraße 35 A, 8042 Graz Dr. ZAHLBRUCKNER, Andreas Ernst (0316) Attemsgasse 14, 8010 Graz Graz-Umgebung Univ. Prof. Prim. Dr. ANDERHUBER, Wolfgang (0664) Brückenstraße 22, 8071 Hausmannstätten Dr. BOROCKI, Leposava Josef Krainer-Straße 42, 8074 Raaba Dr. BOROCKI, Leposava Dr. Georg Neubauerstrasse 16, 8144 TOBELBAD Dr. DANNINGER, Rudolf (03135)57565 Hauptplatz 4/1, 8401 KALSDORF Dr. LUXENBERGER, Wolfgang (03126)4411 Am Tabor 4, 8130 Frohnleiten Dr. WALSBERGER, Karl Oliver (0316) Premstätterstraße 1, 8054 SEIERSBERG Hartberg Dr. TOMSCHIK, Gernot 03332/ Ressavarstraße 12-14, 8230 Hartberg 39

47 HNO-Fachärzte Judenburg Dr. DUTZI, Wolfgang (0664) Dr. Hulla-Platz 1, 8753 FOHNSDORF Dr. KOCHER, Karin 03572/ Herrengasse 9, 8750 Judenburg Knittelfeld Dr. CISLO, Rudolf (03512)71088 Herrengasse 19, 8720 Knittelfeld Leibnitz Dr. GREISTORFER, Klaus (03452)82889 Karl Morre-Gasse 1, 8430 Leibnitz Dr. SUKIC, Johann Franz (03452)73766 Hauptplatz 8, 8430 Leibnitz Liezen Dr. DROBESCH, Friedrich 03612/ Hauptplatz 1, 8940 Liezen Dr. DROBESCH, Friedrich 03612/ Hall 332, 8911 Hall 40

48 HNO-Fachärzte Dr. KRASA, Helmut 03612/ Hauptplatz 1, 8940 Liezen Dr. KRASA, Helmut 03687/ Martin - Lutherstr. 32 / 2 / 13, 8970 Schladming Leoben Univ. Prof. Prim. Dr. ANDERHUBER, Wolfgang (0664) Franz-Josef-Straße 6, 8700 LEOBEN Dr. KARATHANASSIS, Stefanos (0664) Franz Josef Straße 6, 8700 LEOBEN Dr. SEITWEGER, Rupert 03842/ Max Tendler-Straße 16, 8700 Leoben Dr. STROBL, Michael (03842)47482 Max Tendler-Straße 16, 8700 Leoben Murau Dr. BERGER, Gernot (03532)4213 Raffaltplatz 14, 8850 Murau 41

49 HNO-Fachärzte Mürzzuschlag Dr. FELBINGER, Michael (03852)4029 Grazerstrasse 17 a, 8680 Mürzzuschlag Dr. RAUNIG, Gerald (0664) Rosenweg 2, 8662 MITTERDORF IM MüRZTAL Voitsberg Dr. ARCHIMANDRITIS, Anastasios (03144)35410 Mühlgasse 17, 8580 KöFLACH Dr. GENSER, Peter (03142)26930 Hauptplatz 36, 8570 Voitsberg Weiz Dr. HAMMER, Gert Helmut (03172)2944 Kapruner-Generator-Straße 34 e, 8160 Weiz Dr. RAINER, Karin (0664) Marburgerstraße 29, 8160 WEIZ Dr. SCHLÖGL, Herbert (03112)7588 Schillerstraße 13, 8200 Gleisdorf 42

50 CI- Implantationen in der Steiermark Univ.-Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde Klinische Abteilung für Allgemeine HNO Erkrankungen GRAZ Univ. Prof. Dr. Christian Walch Auenbruggerplatz 20, 8036 Graz Tel: 0316/ oder

51 Logopädinnen im Landesdienst Unsere Ker naufgaben sind die P rävention, Beratung, Untersuchung, Diagnose, Therap ie und wissenschaftliche Erforschung von Störungen und Behin derungen der Sprache, des Sprechens, der Atmung, der Stimme, der Mundfunktionen, des Hörverm ögens und der Wahrnehmung, die bei allen Altersgruppen auftreten können. Zusätzlich führen wir im Sinne der Prävention Reihenuntersuchungen, welche kostenlos sind, in den Kindergärten durch. Erforderlichenfalls liegt es in unserer Verantwortung, andere Berufsgruppen beizuziehen und interdisziplinär zusammenzuarbeiten. Bezirkshauptmannschaft LIEZEN: Am Fuchshof Liezen Tel:03612/ oder 40 Logopädinnen: Frau Brigitte Wagner Frau Brigitte Kühas Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.00 Uhr Uhr Di Uhr Uhr 44

52 Logopädinnen im Landesdienst Bezirkshauptmannschaft Knittelfeld: Jugendheim 1. Stock Anton Regnerstraße Knittelfeld Tel: 03512/ Logopädinnen: Frau Brigitte Schnedl Frau Karin Schoberegger Öffnungszeiten: Mo-Do 8.00 Uhr Uhr Do Uhr Uhr Bezirkshauptmannschaft Murau: Haus A, Ebene 1 Zi.-Nr. 111 Bahnhofsviertel Murau Tel: 03532/ Logopädin: Frau Karin Schoberegger Öffnungszeiten: Mo Do Uhr Uhr 45

53 Logopädinnen im Landesdienst Bezirkshauptmannschaft Leibnitz: Kadagasse Leibnitz Tel: 03452/ Logopädin: Frau Annemarie Prutsch Öffnungszeiten: Mo-Fr 7.30 Uhr Uhr Bezirkshauptmannschaft Radkersburg: Hauptstraße Bad Radkersburg Tel: 03476/4004/254 Logopädin: Frau Susanne Leschnik Öffnungszeiten: Do 8.00 Uhr Uhr 46

54 Logopädinnen im Landesdienst Hör- und Sprachberatungsstelle der FA 8B: Rosenberggürtel Graz Tel: 0316/ oder 3552 Logopädinnen: Frau Ursula Reder Frau Susanne Leschnik Frau Katharina Winter Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi 8.00 Uhr Uhr Do 8.00 Uhr Uhr Bezirkshauptmannschaft Fürstenfeld: Realsschulstraße Fürstenfeld Tel: 03382/ Derzeit auf Grund von Karenz nicht besetzt! 47

55 Freiberufliche Logopädinnen Bruck an der Mur Susanne Pfeilstöcker Frauen- und Familiengesundheit ISGS Bruck/Mur Erzherzog-Johann-Gasse Bruck/Mur Tel: Deutschlandsberg Angelika Lenz Lassnitzstraße Deutschlandsberg Tel: Alice Reinisch Haus "Curo", Logopädische Praxis Hörbinger Straße Deutschlandsberg Tel: Tel: Fax: Andrea Ruppert-Flanyek Die Praxis Sauerbrunnstraße Stainz Tel: Tel: Fax:

Grazer Wechselseitige Bezirksbüro Liezen 8940 Liezen Hauptplatz 7. Wiener Städtische Geschäftsstelle Liezen 8940 Liezen Werkstraße 30

Grazer Wechselseitige Bezirksbüro Liezen 8940 Liezen Hauptplatz 7. Wiener Städtische Geschäftsstelle Liezen 8940 Liezen Werkstraße 30 KFZ-ZULASSSUNGSSTELLEN STEIERMARK BA Bezirkshauptmannschaft Liezen,Expositur Bad Aussee Grazer Wechselseitige Bezirksbüro Liezen 8940 Liezen Hauptplatz 7 03612 22246 Wiener Städtische Geschäftsstelle Liezen

Mehr

Newsletter der Gleichbehandlungsbeauftragten des Landes Steiermark

Newsletter der Gleichbehandlungsbeauftragten des Landes Steiermark Newsletter der Gleichbehandlungsbeauftragten des Landes Steiermark März, 2011 Vertrauliche Beratung in den steirischen Bezirken 2 Fortbildung und Kontaktpflege 3 Österreichs Gleichbehandlungsbeauftragte

Mehr

Internet T1 Tourismus insgesamt - Zeitreihen

Internet T1 Tourismus insgesamt - Zeitreihen Bezirk 60100 Graz(Stadt) 1991 117.153 167 0,1 230.800 7.466 3,3 1992 114.506-2.647-2,3 228.114-2.686-1,2 1993 106.007-8.499-7,4 204.940-23.174-10,2 1994 98.952-7.055-6,7 187.390-17.550-8,6 1995 99.549

Mehr

Steiermark. Folgende Rechtsanwälte bieten einen Ehe- und Partnerschafts-Check an:

Steiermark. Folgende Rechtsanwälte bieten einen Ehe- und Partnerschafts-Check an: Folgende Rechtsanwälte bieten einen Ehe- und Partnerschafts-Check an: Steiermark Dr. Manfred ASCHMANN, Rechtsanwalt Herrengasse 28, 8010 Graz Tel. 0316/82 00 80 Fax 0316/82 00 80-20 office@aschmann-pfandl.at

Mehr

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Bundesland Kompetenzzentrum Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Ansprechperson Adresse Telefonnummer E-Mail-Adresse Niederösterreich Amstetten Helmut Kern 3300 Amstetten, Hauptplatz

Mehr

LAG Adresse PLZ Ort Telefon Fax e-mail

LAG Adresse PLZ Ort Telefon Fax e-mail Ausseerland-Salzkammergut Obmann Bgm. Franz Frosch Hauptstraße 48 8990 Bad Aussee 03622/52511-24 franz.frosch@badaussee.at Regionalverein Ausseerland - Salzkammergut Brigitte Schierhuber Bahnhofstraße

Mehr

R e f e r e n z l i s t e

R e f e r e n z l i s t e R e f e r e n z l i s t e Inhalt Österreich... 4 OBERÖSTERREICH... 4 Klinikum Wels-Grieskirchen, Standort Wels... 4 Klinikum Wels-Grieskirchen, Standort Grieskirchen... 4 A. ö. Krankenhaus St. Josef Braunau

Mehr

Inh. Natascha Sperka 8082 Kirchbach 130 Telefon 03116 / 273 21

Inh. Natascha Sperka 8082 Kirchbach 130 Telefon 03116 / 273 21 Kinderschutz plus Eine Informationsbroschüre des Kinderschutz-Zentrums Graz 04/09 Inh. Natascha Sperka 8082 Kirchbach 130 Telefon 03116 / 273 21 . Die steirischen Kinderschutz-Zentren

Mehr

BauchhypnosetherapeutInnen - Liste

BauchhypnosetherapeutInnen - Liste BauchhypnosetherapeutInnen - Liste Österreich-September 2014 Postleitzahl und Ort Name Abrechnung Telefon Email 1014 Wien Dr. Königswieser Veronika 01/3674570 Zehetweg 4/7 3100 St. Pölten Doz. Dr. Bankl

Mehr

Die Organisation (Stand: 12/2011)

Die Organisation (Stand: 12/2011) Die Organisation (Stand: 12/2011) 79 80 Die Organisation Das AMS Österreich ist als Dienstleistungsunternehmen öffentlichen Rechts in eine Bundes-, neun Landes- und 100 Regionalorganisationen gegliedert:

Mehr

Zusammensetzung Mitglieder / Ersatzmitglieder der Gesundheitsplattform

Zusammensetzung Mitglieder / Ersatzmitglieder der Gesundheitsplattform Zusammensetzung er / er der Gesundheitsplattform Stand 14. April 2014 er mit Stimmrecht Krankenanstaltenreferentin (Vorsitzende) /er Finanzreferentin /er der Landesregierung /er der Kärntner Landesregierung

Mehr

Der Erhebungsdienst in der Wirtschaftskammer Steiermark

Der Erhebungsdienst in der Wirtschaftskammer Steiermark Der Erhebungsdienst in der Wirtschaftskammer Steiermark Leistungsbericht für das Jahr 2012 1 Das Team des Erhebungsdienstes Dr. Leopold Strobl Leitung WKO Steiermark Tel.: 0316/601-357 Email: leopold.strobl@wkstmk.at

Mehr

Einleitung... 3 Jugendinformation... 4 Allgemeine Info- und Beratungsstellen... 5

Einleitung... 3 Jugendinformation... 4 Allgemeine Info- und Beratungsstellen... 5 Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Jugendinformation... 4 Allgemeine Info- und Beratungsstellen... 5 Beratungsstellen in den Bezirken... 8 AIDS... 12 Geld/Schulden... 13 Krisen Psychologische Beratungsstellen...

Mehr

Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004

Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004 Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004 Name Straße Plz Ort Telefon Telefax Spezialgebiet FEIGL Helmar Preinsbacher Strasse 5 3300 Amstetten 07472/68630 07472/63348 Ehe-

Mehr

Mittelfranken BTV-Portal 2015

Mittelfranken BTV-Portal 2015 SV Denkendorf (06063) Hauptstr. 64 /alter Sportplatz, 85095 Denkendorf Neugebauer, Franziska, Dörndorfer Str. 16, 85095 Denkendorf T 08466 1464 Rupprecht, Udo, Krummwiesen 26, 85095 Denkendorf udo@rupprecht-saegetechnik.de

Mehr

Mag. Karl Seiser. Berufliche Qualifizierung für Menschen mit Beeinträchtigungen in Österreich

Mag. Karl Seiser. Berufliche Qualifizierung für Menschen mit Beeinträchtigungen in Österreich Mag. Karl Seiser Berufliche Qualifizierung für Menschen mit Beeinträchtigungen in Österreich Überblick 1. Wandel in der Geschützten Arbeit in Österreich am Beispiel von FAB Pro.Work Micheldorf 2. Berufliche

Mehr

Berufsmatura: Lehre mit Reifeprüfung

Berufsmatura: Lehre mit Reifeprüfung Berufsmatura: Lehre mit Reifeprüfung Deine Chance für die Zukunft! Liebe Lehrlinge! Ein höherer Bildungsabschluss bietet jedem und jeder von euch bessere Berufschancen. Durch die Teilnahme am Projekt»Berufsmatura:

Mehr

Leitfaden. Goslarer Hilfesuchende. auswärtige Wohnungslose. Wegweiser. für. und. Stand: Juni 2009. Hrsg.:

Leitfaden. Goslarer Hilfesuchende. auswärtige Wohnungslose. Wegweiser. für. und. Stand: Juni 2009. Hrsg.: Wegweiser Leitfaden für Goslarer Hilfesuchende und auswärtige Wohnungslose Deutsches Rotes Kreuz Wachtelpforte 38 ARGE/ABF Robert-Koch-Str. 11 Diakonisches Werk Lukas-Werk Stand: Juni 2009 Caritasverband

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 11. Kapitel 1: Leben und Lebenserinnerungen... 13

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 11. Kapitel 1: Leben und Lebenserinnerungen... 13 Inhaltsverzeichnis Vorwort................................................................ 11 Kapitel 1: Leben und Lebenserinnerungen....................... 13 Lebenslauf.............................................................

Mehr

Kindertageseinrichtungen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Kindertageseinrichtungen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen Kindertageseinrichtungen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen Stand: Oktober 2014 Bad Bayersoien Kath. Kindergarten St. Georg Brandstatt 7 82435 Bad Bayersoien Träger: Caritas-Zentrum Garmisch-Partenkirchen

Mehr

S e n a t I. begangenen Finanzvergehens,

S e n a t I. begangenen Finanzvergehens, Finanzamt Linz Bahnhofplatz 7 4020 Linz Sachbearter AR Gottfried Haas Telefon 0732/6998-528378 Fax 0732/6998-59288081 e-mail: Gottfried.Haas@bmf.gv.at DVR 0009466 Geschäftsverteilungsplan für die gem.

Mehr

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management Barang Abdul Ghafour Batista Nada 19.11.2010 Berzkovics Günter Bespalowa Anna 11.07.2012 Blieberger Herbert 24.09.2012 Bokon Verena Chwojka Cornelia, Dipl.Päd. 19.11.2010 Eckl Ingrid 02.09.2011 Fromme

Mehr

EXPEDITION Zukunft: Berufswelten entdecken!

EXPEDITION Zukunft: Berufswelten entdecken! Wählen Sie 4 von 8 Branchen aus! EXPEDITION Zukunft: Berufswelten entdecken! Erforschen Sie die Vielfalt beruflicher Werdegänge und Einsatzmöglichkeiten bei Round-Table-Gesprächen mit AbsolventInnen Ihrer

Mehr

PSA-Test im Rahmen der Vorsorgeuntersuchung

PSA-Test im Rahmen der Vorsorgeuntersuchung Prostata-Früherkennung Inhaltsverzeichnis PSA-Test im Rahmen der Das allgemeine Programm der kann auf Kosten der Sozialversicherung von allen Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr mit Wohnsitz in

Mehr

Bericht über die öffentliche Gemeinderatssitzung vom 2. Juni 2015

Bericht über die öffentliche Gemeinderatssitzung vom 2. Juni 2015 Bericht über die öffentliche Gemeinderatssitzung vom 2. Juni 2015 In der o.a. Sitzung des Gemeinderates der Marktgemeinde Gratkorn wurden folgende Beschlüsse gefasst: Festlegung der Zahl der Ausschüsse

Mehr

Matrikenkatalog Diözese Graz-Seckau

Matrikenkatalog Diözese Graz-Seckau Matrikenkatalog Diözese Graz-Seckau Wegweiser zu den katholischen Matriken und Zweitschriften in den Pfarrämtern und im Diözesanarchiv Graz Norbert Allmer Graz 2013 2 Stand: 1. März 2013 Vorwort 3 Die

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Das Jugendservice Köflach bedankt sich bei allen Unternehmen, Vereinen und Institutionen, die für die Jugend laufend tolle Aktionen bereitstellen.

Das Jugendservice Köflach bedankt sich bei allen Unternehmen, Vereinen und Institutionen, die für die Jugend laufend tolle Aktionen bereitstellen. Allgemeiner Hinweis: Das Jugendservice Köflach bedankt sich bei allen Unternehmen, Vereinen und Institutionen, die für die Jugend laufend tolle Aktionen bereitstellen. Die Jugendcard Köflach gilt für alle

Mehr

Die Industrie. Partner in unserer Region. Die Industrie

Die Industrie. Partner in unserer Region. Die Industrie Die Industrie Partner in unserer Region Die Region Liezen auf einen Blick Einwohner 81.482 (6,8% der Steiermark) Fläche 3.270 km 2 (19,9% der Steiermark) Bevölkerungsdichte 25 Einwohner/km 2 (Steiermark:

Mehr

Materialideen HÖREN Stand Jan. 2011

Materialideen HÖREN Stand Jan. 2011 Materialideen HÖREN Stand Jan. 2011 Bilderbücher Mit dem Krankenwagen unterwegs. Buch mit Klangknopf. Weitere Themen: Traktor, Bagger und Polizei. Katrin Neuber Hör den wilden Tiger brüllen Buch mit CD

Mehr

PatientInnen-Information Hilfe für Patient Innen mit Kopf-Hals-Tumoren

PatientInnen-Information Hilfe für Patient Innen mit Kopf-Hals-Tumoren MEDIZINISCHE UNIVERSITÄT INNSBRUCK UNIVERSITÄTSKLINIKEN PatientInnen-Information Hilfe für Patient Innen mit Kopf-Hals-Tumoren Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde Direktor: Univ.-Prof.

Mehr

INTEGRATIONSJOURNAL MAI 2009. Lebenspraktische Fertigkeiten und Orientierung und Mobilität

INTEGRATIONSJOURNAL MAI 2009. Lebenspraktische Fertigkeiten und Orientierung und Mobilität Elfriede Muska Lebenspraktische Fertigkeiten und Orientierung und Mobilität kurz: LPF und O&M Im Februar 2008 startete die Johann Wilhelm Klein-Akademie Würzburg in Zusammenarbeit mit dem Odilien-Institut

Mehr

Die Kandidaten für die Wahl zum IHK-Gremium Erlangen

Die Kandidaten für die Wahl zum IHK-Gremium Erlangen 1 Die Kandidaten für die Wahl zum IHK-Gremium Erlangen Wahlgruppe Industrie Beck, Petra geb. 1959 in Der Beck GmbH Geus, Wolfgang geb. 1955 Erlanger Stadtwerke AG Haferkamp, Carsten geb. 1968 AREVA GmbH

Mehr

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Stadt-/Markt-/ Gemeinde: FERNITZ-MELLACH Gemeinderatswahl am 22.03.2015 Wahlkundmachung Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Die Gemeindewahlbehörde hat nachstehendes Wahlergebnis festgestellt I. STIMMEN

Mehr

Bezirksverband Wachtendonk Im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften

Bezirksverband Wachtendonk Im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Liebe Schießmeister/in Ich möchte euch die Ergebnisse des Pokalschießens, der RWK und der Bez.-Meisterschaft bekannt geben. Beim Pokalschießen am 22.10.2014 wurden Pokalsieger: Schüler aufgelegt: Vereinigte

Mehr

Telefon-/Fax/Email-Liste der Volksschulen mit Beratungslehrkräften, Schulpsychologen Schuljahr 2014 / 2015

Telefon-/Fax/Email-Liste der Volksschulen mit Beratungslehrkräften, Schulpsychologen Schuljahr 2014 / 2015 Schule Sortiert nach Schulstraßen der Telefonliste 2014/15 Adalbert-Stifter-Schule GS/MS Julius-Leber-Str. 108 Altenfurt GS/MS Hermann-Kolb-Str. 53 MS Astrid-Lindgren-Grundschule Salzbrunner Str. 61 Bartholomäusschule

Mehr

WIN - Energie - Expertinnen und Experten

WIN - Energie - Expertinnen und Experten 1 Amreich Heiko, +43 (676) 6224556 amreich@aee-amreich.at 8572 Bärnbach, Wagenredersiedlung 10 2 Astner Jürgen, DI +43 (650) 4627033 j.astner@tb-astner.at 8042 Graz, Eisteichgasse 20/36/36 3 Bärnthaler

Mehr

Personaldienstleister. Ein Ratgeber der Fachgruppe gewerbliche Dienstleister Steiermark

Personaldienstleister. Ein Ratgeber der Fachgruppe gewerbliche Dienstleister Steiermark Personaldienstleister Ein Ratgeber der Fachgruppe gewerbliche Dienstleister Steiermark Ratgeber der Fachgruppe der gewerblichen Dienstleister Steiermark WER SCHAFFT 358.000 ARBEITSPLÄTZE? 63.000 steirische

Mehr

Vili. MITGLIEDERLISTE

Vili. MITGLIEDERLISTE Vili. MITGLIEDERLISTE (Stand vom 1. März 1963) 1) EHRENMITGLIEDER Angel Franz, Univ.-Prof. Dr., Graz, Kopernikusgasse 27/III Guttenberg Hermann von, Prof. Dr., Rostock K n o 11 Fritz, em. Univ.-Prof. Dr.,

Mehr

Unsere Köche beim Frühlingsfest 2007. Unsere Köche beim Frühlingsfest 2007

Unsere Köche beim Frühlingsfest 2007. Unsere Köche beim Frühlingsfest 2007 Unsere Köche beim Frühlingsfest 2007 Unsere Köche beim Frühlingsfest 2007 2 3 4 Restaurant Bar Veranstaltungszentrum Biergarten Durchschnittlich 100.000 offene Stellen und über 600.000 potentielle BewerberInnen.

Mehr

Sozialpädiatrisches Zentrum- Was ist das Besondere?

Sozialpädiatrisches Zentrum- Was ist das Besondere? Sozialpädiatrisches Zentrum- Was ist das Besondere? Eine Einführung in das interdisziplinäre Diagnostikkonzept Dr. Ursula Frohne Sozialpädiatrisches Zentrum Elisabeth- Krankenhaus Grundlagen des SPZ Entsprechend

Mehr

Fachberater/innen für Sport

Fachberater/innen für Sport Fachberater/innen für Sport Stand: September 2015 Stadt und Landkreis Ansbach Auerochs, Robert, (97313030), L, *30.11.1982 Mittelschule Herrieden, Steinweg 8, 91567 Herrieden, Tel.: 09825-9271450, Fax:

Mehr

Lister aller Eltern-Kind-Zentren (EKIZ) in Österreich

Lister aller Eltern-Kind-Zentren (EKIZ) in Österreich Lister aller Eltern-Kind-Zentren (EKIZ) in Österreich EKIZ Wien EKIZ Niederösterreich EKIZ Steiermark EKIZ Kärnten EKIZ Tirol EKIZ Vorarlberg EKIZ Burgenland EKIZ Salzburg EKIZ Oberösterreich EKIZ-Wien

Mehr

Netzanschlüsse Standort Nürnberg

Netzanschlüsse Standort Nürnberg Netzanschlüsse Standort Nürnberg Netzanschlüsse Abteilungsleiter Mayer Thomas (0911) 802 17070 (0911) 802-17483 Abteilungsassistenz Götz Martina (0911) 802 17787 (0911) 802-17483 Richtlinien (TAB, Vorschriften)

Mehr

für Pädagogik Niederösterreich Band 5 Lernen und Raum für Niederösterreich Erwin Rauscher (Hg.) Lernen und Raum

für Pädagogik Niederösterreich Band 5 Lernen und Raum für Niederösterreich Erwin Rauscher (Hg.) Lernen und Raum Bildung sucht Dialog! Dieser fünfte Band der PH NÖ sammelt präsentiert Facetten zum Verhältnis von Lernen Raum. Denn Lernen braucht Raum! Raum macht Lernen! Er will alle Lehrer/innen an Bildung interessierten

Mehr

Geschäftsverteilungsplan. der Stadtverwaltung Kaufbeuren. (Stand: 01.07.2014)

Geschäftsverteilungsplan. der Stadtverwaltung Kaufbeuren. (Stand: 01.07.2014) Geschäftsverteilungsplan der Stadtverwaltung Kaufbeuren (Stand: 01.07.2014) - 1 - Verwaltungsleitung Oberbürgermeister: Stellvertreter 2. Bürgermeister: Weiterer Stellvertreter 3. Bürgermeister: Herr Stefan

Mehr

BAG Kinder- und Jugendpsychiatrie im Öffentlichen Gesundheitsdienst zu

BAG Kinder- und Jugendpsychiatrie im Öffentlichen Gesundheitsdienst zu BAG Kinder- und Jugendpsychiatrie im Öffentlichen Gesundheitsdienst zu Gast beim Fachausschuss Psychiatrie 63. Wissenschaftlicher Kongress Der ÖGD - Stark für die Schwachen Berlin, 27. April 2013 Exemplarische

Mehr

Vertriebspartner. Kärnten. Niederösterreich. Oberösterreich

Vertriebspartner. Kärnten. Niederösterreich. Oberösterreich Vertriebspartner Kärnten vino e vita Feine Weine Universitätsstraße 33, A-9020 Klagenfurt Ansprechpartner: Armin Kreiner Tel.: +43 463 240250 Fax: +43 463 240250 E-Mail: info@vinoevita.at Internet: www.vinoevita.at

Mehr

Offizielle Ergebnisliste 4. Mitterberger Triathlon den jeder konn!

Offizielle Ergebnisliste 4. Mitterberger Triathlon den jeder konn! Mitterberg Ort und Datum: Mitterberg, 01.07.2012 Veranstalter: Steirischer Skiverband (5000) Durchführender Verein: Union Sportverein Mitterberg Triathlon Kampfgericht: Gesamtleitung: Chefkampfrichter:

Mehr

www.begleitendehilfen.at EINLADUNG PROgRaMM 27. und 28. SePt. 2010

www.begleitendehilfen.at EINLADUNG PROgRaMM 27. und 28. SePt. 2010 www.begleitendehilfen.at EINLADUNG PROgRaMM 27. und 28. SePt. 2010 SEITE 02 PROgRaMM für MOntag, 27. SePteMbeR tagesschwerpunkt: entwicklung, Blick auf die erfolgreiche VergangenHeit 09:00 09:00 10:30

Mehr

Zusammensetzung der Kommission

Zusammensetzung der Kommission Zusammensetzung der Kommission 1999 Unter dem Vorsitz des Ministers der Justiz Peter Caesar haben an der Kommissionsarbeit mitgewirkt: Als sachverständige Mitglieder: Prof. Dr. rer. nat. Timm Anke Prof.

Mehr

Büros für Internationale Beziehungen

Büros für Internationale Beziehungen Büros für Internationale Beziehungen Universitäten Universität Wien Forschungsservice u. Internationale Beziehungen Dr. Karl Lueger-Ring 1 1010 Wien T +43 1 42 77-18208 F +43 1 42 77-9182 E fsib@univie.ac.at

Mehr

Gleiches Recht für beide. Ehe Scheidung Scheidungsfolgen Lebensgemeinschaft

Gleiches Recht für beide. Ehe Scheidung Scheidungsfolgen Lebensgemeinschaft Gleiches Recht für beide Ehe Scheidung Scheidungsfolgen Lebensgemeinschaft IMPRESSUM Herausgegeben und für den Inhalt verantwortlich: Amt der Steiermärkischen Landesregierung FA6A Referat Frau-Familie-Gesellschaft

Mehr

TRAUNER VERLAG. Aktuelle/Trends in der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Impulse, Perspektiven und Reflexionen

TRAUNER VERLAG. Aktuelle/Trends in der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Impulse, Perspektiven und Reflexionen TRAUNER VERLAG UNIVERSITÄT / 6 / SCHRIFTENREIHE FÜR / BERUFS- UND ' BETRIEBSPÄDAGOGIK HERAUSGEGEBEN VON GERHARD NIEDERMAIR 5 GERHARD NIEDERMAIR (HRSG.) Aktuelle/Trends in der beruflichen Aus- und Weiterbildung

Mehr

Evangelische Angebote im Stadtbezirk 1. Kirchengemeinde:

Evangelische Angebote im Stadtbezirk 1. Kirchengemeinde: Evangelische Angebote im Stadtbezirk 1 Evangelische Johannes-Kirchengemeinde (Bergerkirche, Neanderkirche) Bolkerstraße 36, 40213 Düsseldorf Telefon Gemeindebüro: 566 29 60 E-Mail: johannes-kgm.duesseldorf@ekir.de

Mehr

Einladung zu einer Konferenz zum Thema Selbstbestimmt Leben

Einladung zu einer Konferenz zum Thema Selbstbestimmt Leben Einladung zu einer Konferenz zum Thema Selbstbestimmt Leben Wann und wo ist die Konferenz? Datum: Dienstag, 5.Mai 2015 Uhrzeit: 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr Ort: Parkhotel Brunauer Elisabethstraße 45a, Salzburg

Mehr

Mütter/Elternberatung in Pinggau 2015 Pfarrhof Pinggau

Mütter/Elternberatung in Pinggau 2015 Pfarrhof Pinggau Mütter/Elternberatung in Pinggau 2015 Pfarrhof Pinggau Beratung und Unterstützung von Eltern bei ihren Pflege- und Betreuungsaufgaben von Säuglingen und Kleinkindern. Veranstaltungsort: Katholisches Pfarrheim

Mehr

MR Dr. Norbert Lurz Tel.: 0711 279 2678 Fax: 0711 279 2935 E-Mail: norbert.lurz@km.kv.bwl.de

MR Dr. Norbert Lurz Tel.: 0711 279 2678 Fax: 0711 279 2935 E-Mail: norbert.lurz@km.kv.bwl.de SEKRETARIAT DER STÄNDIGEN KONFERENZ DER KULTUSMINISTER DER LÄNDER IN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND - IIB - Stand März 2015 Koordinationsstellen sowie Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Alphabetisierung

Mehr

Öffnungszeiten ab 15.6.2015

Öffnungszeiten ab 15.6.2015 Öffnungszeiten ab 15.6.2015 Wien INTERSPAR Wien-Mitte Landstrasser Hauptstraße 1b A-1030 Wien MO-MI: 8-20 Uhr DO-FR: 8-21 Uhr INTERSPAR Wien-Meidling Niederhofstraße 23 A-1120 Wien, Meidling INTERSPAR

Mehr

Programm der Infomesse am 16. April 2015, 16.00-19.00 Uhr Palais Kottulinsky, Beethovenstraße 9, 8010 Graz

Programm der Infomesse am 16. April 2015, 16.00-19.00 Uhr Palais Kottulinsky, Beethovenstraße 9, 8010 Graz Entrée (EG) SR 37.01 (EG) Festsaal (1. OG) Informationsstände Informationsstände Informationsstände 16.00-19.00 Uhr Kunst und Kultur Medizin und Gesundheit Pflege Theologie Sprachen Pflege Wirtschaft Recht

Mehr

Beratungs- und Familienzentrum München

Beratungs- und Familienzentrum München gefördert von der Beratungs- und Familienzentrum München Beratungs- und Familienzentrum München St.-Michael-Straße 7 81673 München Telefon 089 /43 69 08. 0 bz-muenchen@sos-kinderdorf.de www.sos-bz-muenchen.de

Mehr

LWL Schulen. Kann Ihr Kind gut hören? Der LWL berät und fördert Kinder und Jugendliche mit Hör-Behinderung

LWL Schulen. Kann Ihr Kind gut hören? Der LWL berät und fördert Kinder und Jugendliche mit Hör-Behinderung LWL Schulen Kann Ihr Kind gut hören? Der LWL berät und fördert Kinder und Jugendliche mit Hör-Behinderung Der LWL hat Förder-Schulen für Kinder und Jugendliche, die nicht gut hören oder sprechen können.

Mehr

Mag. pharm. Marina Wittwer Tel.: 05552 65814 Fax: 05552 65814-20 E-mail Website

Mag. pharm. Marina Wittwer Tel.: 05552 65814 Fax: 05552 65814-20 E-mail Website Betriebe in Nüziders Apotheke Sonnenberg Sonnenbergstraße 7 Mag. pharm. Marina Wittwer Tel.: 05552 65814 Fax: 05552 65814-20 Atelier Ender Architektur / Raumgestaltung / Sanierungsplanung Im Daneu 20 Ulrich

Mehr

Die Mitglieder (Stand 07.07.2015)

Die Mitglieder (Stand 07.07.2015) Die Mitglieder (Stand 07.07.2015) Name Vorname Anschrift Telefon / Fax / E-Mail Fachanwaltschaft Tätigkeitsfelder Ankener Dieter Lemberger Str. 79 81 66955 Pirmasens Tel.: 06331-283778 Fax: 06331-283795

Mehr

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Zeitraum TCG - wer Anzahl TCG Tätigkeit Anzahl TSV Tätigkeit Pakete Pakete Zeltaufbau Mi, 15.9. Joachim Wuttke 3 Zeltaufbau 3 Zeltaufbau

Mehr

Inhalt. Eröffnungssitzung. 1. Arbeitssitzung

Inhalt. Eröffnungssitzung. 1. Arbeitssitzung Vorwort... 5 Eröffnungssitzung SC ir Prof. Dr. Roland Miklau, Präsident der Österreichischen Juristenkommission... 15 SC HonProf. Dr. Georg Kathrein, Bundesministerium für Justiz... 21 1. Arbeitssitzung

Mehr

Abteilungen und Ämter von A bis Z

Abteilungen und Ämter von A bis Z Abteilungen und Ämter von A bis Z Abteilung Bildung, Kultur und Immobilien Bezirksstadtrat Stephan Richter (SPD) Telefon: 90293-6001, Telefax: 90293-6005 E-Mail: buero.stephan.richter@ba-mh.verwalt-berlin.de

Mehr

Extra. Alles für Ihr Unternehmen: Büro, Versand und Callcenter. Sämtliche steirischen Dienstleister dieser Branchen für Sie gelistet auf 8 Seiten

Extra. Alles für Ihr Unternehmen: Büro, Versand und Callcenter. Sämtliche steirischen Dienstleister dieser Branchen für Sie gelistet auf 8 Seiten Nr. 6 14. Februar 2014 I Extra Die Gewerblichen Dienstleister punkten mit Know-how und einem Mix an Spezialisten, die maßgeschneiderte Lösungen bieten. Andreas Herz, Fachgruppenobmann Alles für Ihr Unternehmen:

Mehr

GEMEINSAM GEGEN BRUSTKREBS

GEMEINSAM GEGEN BRUSTKREBS GEMEINSAM GEGEN BRUSTKREBS Zertifiziertes Brustgesundheitszentrum 75 % aller Frauen, die an Brustkrebs leiden, können auf Dauer geheilt werden. Je früher die Erkrankung erkannt werden kann, desto besser

Mehr

P R O T O K O L L S T R A T E G I E W O R K S H O P

P R O T O K O L L S T R A T E G I E W O R K S H O P P R O T O K O L L S T R A T E G I E W O R K S H O P im Rahmen des Audit familienfreundlichegemeinde Name der Marktgemeinde: GÖTZIS Datum: 25.01.2011 Beginn/Ende: Uhr 19:00 bis 21:00 Ort: Jonas Schlössle

Mehr

Programm der elearning Conference 2010. Donnerstag, 9.12.2010

Programm der elearning Conference 2010. Donnerstag, 9.12.2010 Page 1 of 6 Programm Programm der elearning Conference 2010 zusammengestellt von den IT-Steuergruppen des BMUKK (MinR Dr. Reinhold Hawle, MinR Dr. Robert Kristöfl und MinR Mag. Karl Lehner) sowie des Bildungsnetzwerkes

Mehr

Bayerische Meisterschaften 2005 am 23./24. April in Selb

Bayerische Meisterschaften 2005 am 23./24. April in Selb in deutscher und englischer Kurzschrift, Texterfassung (Schnell- und Perfektionsschreiben), Textbearbeitung/Textgestaltung (Autorenkorrektur) und in der Kombinationswertung Ergebnisliste Schirmherren:

Mehr

Abgabenkommission. Berufungskommission

Abgabenkommission. Berufungskommission Abgabenkommission Kurt Mattle fraktionslos Vorsitzender GV Franz Koch ÖVP/PF Stv. Vorsitzender GV Ing. Andreas Jäger, EMBA ÖVP/PF Mitglied GV Mag. Christof Heinzle ÖVP/PF Ersatzmitglied GV Bianca Koblinger,

Mehr

Annex 1: Receiving plants and stocks of ZF Friedrichshafen AG and its subsidiaries Page 1 of 8

Annex 1: Receiving plants and stocks of ZF Friedrichshafen AG and its subsidiaries Page 1 of 8 Annex 1: Receiving plants and stocks of and its subsidiaries Page 1 of 8 Location Bad Neuenahr- Ahrweiler Company ZF Sachs AG Franz Josef Müller 02243/ 12-422 02243/ 12-266 f.mueller@zf.com Berlin ZF Lenksysteme

Mehr

Geleitwort... 11. 1 Einleitung... 13

Geleitwort... 11. 1 Einleitung... 13 Geleitwort.............................................. 11 1 Einleitung......................................... 13 2 Elternberatung Wie sag ich es meinem Kind?............ 16 Sylvia Broeckmann und Elke

Mehr

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste Teilnehmerliste Prof. Dr. Jutta Allmendinger Ph.D. Institut für Soziologie an der Universität München München Norbert Arend Arbeitsamt Landau Landau Alfons Barth Führungsakademie der Lauf Dr. Jochen Barthel

Mehr

Organigramm der KEPLER-FONDS KAG

Organigramm der KEPLER-FONDS KAG Organigramm der KEPLER-FONDS KAG Stand per 29.04.2014 Dir. Andreas Lassner-Klein Dir. Dr. Robert Gr ndlinger, MBA Assistenz: Tanja Merkinger Portfoliomanagement Prok. Mag. Uli Kr mer, CPM (Leiter) Prok.

Mehr

Programm der Infomesse am 10. September 2014, 16.00-19.00 Uhr Palais Kottulinsky, Beethovenstraße 9, 8010 Graz

Programm der Infomesse am 10. September 2014, 16.00-19.00 Uhr Palais Kottulinsky, Beethovenstraße 9, 8010 Graz Entrée (EG) SR 37.01 (EG) Festsaal (1. OG) Informationsstände Informationsstände Informationsstände 16.00-19.00 Uhr Kunst und Kultur Medizin und Gesundheit Pflege Theologie Sprachen Pflege Wirtschaft Recht

Mehr

TU Graz, 11.01.06. Feinstaub Wirbel? Autor Graz, 2006. Dr. Gerhard Semmelrock, FA 17C

TU Graz, 11.01.06. Feinstaub Wirbel? Autor Graz, 2006. Dr. Gerhard Semmelrock, FA 17C TU Graz, 11.01.06 Feinstaub Wirbel? Grenzwertentwicklung µg/m³ 250 200 150 100 50 0 01.01.97-00:30 01.01.05-00:00 Station: Seehoehe: Messwert: MW-Typ: Muster: 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 Kapfenbg

Mehr

Young Austrian Engineers Contest 2014

Young Austrian Engineers Contest 2014 Herzlich willkommen zur Präsentation der Teilnehmer und Sieger des Young Austrian Engineers Contest 2014 ARGE-3D-CAD Pr 2014/05 1 Eröffnung MinR. Mag. Wolfgang Pachatz Bundesministerium für Bildung und

Mehr

Tipps und Hinweise zur Auswahl von Krippe und Kindergarten für Ihr hörgeschädigtes Kind

Tipps und Hinweise zur Auswahl von Krippe und Kindergarten für Ihr hörgeschädigtes Kind Tipps und Hinweise zur Auswahl von Krippe und Kindergarten für Ihr hörgeschädigtes Kind Die Auswahl einer geeigneten Krippe oder eines Kindergartens richtet sich nach den Bedürfnissen des Kindes und seiner

Mehr

Vorstand Brohltalbund Herrn Anrede Name Vorname Straße PLZ Ort Telefon Fax Handy E-Mail Dem Präses Herrn Lieber Schützenbruder Bollig Pfarrer Peter

Vorstand Brohltalbund Herrn Anrede Name Vorname Straße PLZ Ort Telefon Fax Handy E-Mail Dem Präses Herrn Lieber Schützenbruder Bollig Pfarrer Peter Vorstand Brohltalbund Herrn Anrede Name Vorname Straße PLZ Ort Telefon Fax Handy E-Mail Dem Präses Herrn Lieber Schützenbruder Bollig Pfarrer Peter Kirchstraße 28 56659 Burgbrohl 02636/2216 02636/3423

Mehr

Ablaufplan 2. Projekt der Veranstaltungsreihe der FAW ggmbh

Ablaufplan 2. Projekt der Veranstaltungsreihe der FAW ggmbh Ablaufplan 2. Projekt der Veranstaltungsreihe der FAW ggmbh Montag, 06.04.2009 Versorgungsstruktur / -angebote für Menschen mit psychischen 16:00 Uhr 16:20 Uhr Eröffnung und Begrüßung durch Sylvia Bretschneider

Mehr

Name Praxis / Firma Adresse Kontakt Sonstiges

Name Praxis / Firma Adresse Kontakt Sonstiges Name Praxis / Firma Adresse Kontakt Sonstiges Jochen Ackermann Dr. Gisa Baller (VT, Neuropsychologie) Kaiser-Friedrich-Promenade 85 61348 Bad Homburg Poppelsdorfer Allee 40b 53115 Bonn Tel.: 06172/171910

Mehr

Kindergärten DER STADT GAMMER- TINGEN. Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt.

Kindergärten DER STADT GAMMER- TINGEN. Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Kindergärten DER STADT GAMMER- TINGEN Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Unsere Kindergärten: Kindergärten in Trägerschaft der Stadt Gammertingen: Kindergarten St. Martin Kiverlinstraße

Mehr

Schulchronik. Schuljahr 2005/06. Lehrer: Kollegium des Bezirksschulrates: Dir. Johann Wallner, Dipl.- Päd. (An der Schule seit 9.10.

Schulchronik. Schuljahr 2005/06. Lehrer: Kollegium des Bezirksschulrates: Dir. Johann Wallner, Dipl.- Päd. (An der Schule seit 9.10. Schulchronik Schuljahr 2005/06 Kollegium des Bezirksschulrates: Vorsitzender: BH Dr. Manfred Walch Schulinspektor: BSI Harald Schwarz Lehrer: Dir. Johann Wallner, Dipl.- Päd. (An der Schule seit 9.10.1980)

Mehr

MitarbeiterInnen mit einschlägiger Ausbildung erstellen und setzen das pädagogische Konzept um

MitarbeiterInnen mit einschlägiger Ausbildung erstellen und setzen das pädagogische Konzept um Als Drehscheibe für pädagogisches Personal stellt PLEASE städtischen und kommunalen Kinderbetreuungseinrichtungen in der Steiermark seit 12 Jahren qualifizierte MitarbeiterInnen zur Verfügung. Ihre Einsatzgebiete

Mehr

Anlaufstellen für psychische Krisensituationen Inhalt

Anlaufstellen für psychische Krisensituationen Inhalt Anlaufstellen für psychische Krisensituationen Inhalt Kriseninterventionszentrum Wien... 2 Psychiatrische Soforthilfe... 4 Notfallpsychologischer Dienst Österreich (NDÖ)... 6 Anton Proksch Institut...

Mehr

Antrag auf Aufstockung der Zivildienstplätze einzubringen bei dem nach dem Sitz der Einrichtung örtlich zuständigen Landeshauptmann;

Antrag auf Aufstockung der Zivildienstplätze einzubringen bei dem nach dem Sitz der Einrichtung örtlich zuständigen Landeshauptmann; Antrag auf Aufstockung der Zivildienstplätze einzubringen bei dem nach dem Sitz der Einrichtung örtlich zuständigen Landeshauptmann; Amt der Landesregierung Anschrift siehe Seite 5 Wir beantragen die Aufstockung

Mehr

Ferienfaltblatt 2015

Ferienfaltblatt 2015 Ferienfaltblatt 2015 Schulferien 2015 in NRW Ostern 30.03. 11.04.15 Sommer 29.06. 11.08.15 Herbst 05.10. 17.10.15 Winter 23.12. 06.01.16 (ohne Gewähr) Osterferien Ferienspiele 30.03. 02.04.15 Städt. Jugendtreff

Mehr

Steckbrief: ADT-Mitglieder (Tumorzentren, Onkologische Schwerpunkte, CCC)

Steckbrief: ADT-Mitglieder (Tumorzentren, Onkologische Schwerpunkte, CCC) Bezeichnung Funktionen Name der Einrichtung / des ADT-Mitglieds: Vorsitzender / Leiter: bitte genaue Bezeichnung des - Amtes / der Funktion Geschäftsführung Koordinator: Name der Ansprechpartner der Stelle

Mehr

Wir stärken Tollet und die LAND WIRT SCHAFT!

Wir stärken Tollet und die LAND WIRT SCHAFT! Wir stärken Tollet und die LAND WIRT SCHAFT! Leitziel: Wir müssen Wirtschaftsbetriebe und UnternehmerInnen näher bringen! Das bedeutet für uns: In Tollet gibt es viele UnternehmerInnen, wo nicht bekannt

Mehr

Dienst-Handy: 0160 / 6751198 E-Mail: eyring.jhz-schnaittach@web.de

Dienst-Handy: 0160 / 6751198 E-Mail: eyring.jhz-schnaittach@web.de Liste aller MitarbeiterInnen der Ambulanten Sozialpädagogischen Dienste: Sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistandschaft, Mobile Familienberatung, Betreutes Wohnen (Stand: November 2013) Sebastian

Mehr

Information zum Pressegespräch

Information zum Pressegespräch Information zum Pressegespräch Einheitliche LehrerInnenausbildung für Oberösterreich und Salzburg Donnerstag, 10. Juli 2014, 11 Uhr; Presseclub, Saal C, Landstraße 31, 4020 Linz Ihre GesprächspartnerInnen:

Mehr

Dipl.Päd. Katharina Bancalari MA

Dipl.Päd. Katharina Bancalari MA Dipl.Päd. MA 1968 in Linz in Oberösterreich geboren (Familienname: Schorn) verheiratet mit DI Dominik Bancalari Mutter dreier Kinder: Severin (1996), Lena (1997), Jakob (1999) lebt seit 1995 in Hohenberg,

Mehr

Sonderpädagogik (Universität Zürich) Klinische Heilpädagogik und Sozialpädagogik (Universität Freiburg)

Sonderpädagogik (Universität Zürich) Klinische Heilpädagogik und Sozialpädagogik (Universität Freiburg) Bildungsdepartement Berufs- und Studienberatung Studienberatung Huobstrasse 9, 8808 Pfäffikon Telefon 055 417 88 99 / Telefax 055 417 88 98 E-Mail studienberatung.bsb@sz.ch / www.sz.ch/berufsberatung Heilpädagogik

Mehr

Landesamt für Gesundheit und Soziales 3

Landesamt für Gesundheit und Soziales 3 Landesamt für Gesundheit und Soziales 3 Ethik-Kommission des Landes Berlin Stand: 20.08.2012 er und Stellvertreter Ausschuss 1 Facharzt/in PD Dr. med. K. Chirurgie/ (* Thomas Moesta Chefarzt einer chirurgischen

Mehr

Ehren-Worte. Porträts im Umfeld des ZDF. Dieter Stolte

Ehren-Worte. Porträts im Umfeld des ZDF. Dieter Stolte Ehren-Worte Porträts im Umfeld des ZDF Dieter Stolte Inhalt Vorwort I. Wegbereiter und Mitstreiter Rede bei der Trauerfeier für Walther Schmieding (1980) 13 Reden zur Verabschiedung von Peter Gerlach als

Mehr