IMMOBILIEN-ONLINE-MARKETING

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "IMMOBILIEN-ONLINE-MARKETING"

Transkript

1 Whitepaper IMMOBILIEN-ONLINE-MARKETING Erfolgreiche Immobilien-Vermarktung von Neubau- & Denkmalschutz- Wohnimmobilien durch die Nutzung von Online-Marketing ein Leitfaden für Bauträger. Analyse & Trends Ziele & Maßnahmen Strategien & Konzepte

2 INHALT Einleitung... 3 Online-Nutzung in Deutschland... Fehler! Textmarke nicht definiert. Status Quo in der Immobilienbranche... 4 Besonderheiten des Immobilienmarketing... 5 Erfolgreicher Immobilienverkauf durch Online-Marketing... 6 Die Möglichkeiten des Online-Marketing... 7 Websiteoptimierung für Suchmaschinen - Suchmaschinenoptimierung... 7 Bezahlte Suchwortanzeigen Suchmaschinenwerbung... 8 Banner-Werbung... 8 Affiliate-Marketing... 9 Social Media...10 Marketing-Controlling...11

3 EINLEITUNG Die Vermarktung von Wohnimmobilien ist in Deutschland stark regional geprägt. So kommen ca. 80 % der Interessenten aus dem näheren Umfeld bzw. aus dem nahen Einzugsgebiet einer Immobilie. Die Zahl der umzugswilligen Haushalte mit Internetanschluss ist hoch und wird in den nächsten Jahren weiter stark steigen. Dies führt dazu, dass Immobiliensuchende heute nicht mehr nur über die Tageszeitung Informationen beziehen, sondern das Internet bereits seit Jahren für die Suche nach geeigneten Immobilien nutzen. Wer seine Immobilie im Internet zeitgemäß präsentieren möchte, sollte den richtigen Mix aus klassischer Werbung und Online-Marketing finden. Und trotz aller Statistiken und Trends zum Thema Online-Nutzung, Neue Medien, Web 2.0 und social-media nutzt gerade die Immobilienbranche die Möglichkeiten des Online-Marketing nur zögerlich. Während regionale und nationale Immobilienbörsen mittlerweile zum Standardwerkzeug der Marktteilnehmer gehören, bieten Banner-Werbung, Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenwerbung oder Affiliate-Marketing für die meisten Makler, Bauträger oder Wohnungsunternehmen noch ungenutzte Potentiale. In kaum einem anderen Medium lassen sich Zielgruppen zielorientierter und kostengünstiger ansprechen als im Internet. Doch die erfolgreiche Immobilienvermarktung über das Internet erfordert ein spezielles Marketing und Kenntnisse im Umgang mit den neuen Medien. Mit einer zielorientierte Online- Strategie kann die eigene Marke unterstützt, ein Immobilienprojekt regional beworben und neue Kunden gewonnen werden. Mit diesem Leitfaden möchten wir Ihnen einige Anregungen für Ihre Online-Strategie geben und stellen effektive Maßnahmen, Tipps und Tricks für die Vermarktung von Immobilien über das Internet vor.

4 ONLINE-NUTZUNG IN DEUTSCHLAND Der steigende Wettbewerb in einer vernetzten Welt sowie die zunehmende Nutzung von Online-Medien durch den Nutzer - respektive den Immobiliensuchenden sollte für die Anbieter Anlass zum Handeln sein. Die strategische Planung und zielgerichtete Umsetzung von Maßnahmen des Online-Marketing stellen dabei wichtige Meilensteine dar. Die gemeinsame Online-Studie von ARD/ZDF kommt 2010 zu dem Ergebnis, dass ca. 68,1 % der Deutschen im Netz aktiv sind dies entspricht ca Mio Menschen. Dabei beträgt die durchschnittliche Verweildauer im Netz ca. 136 Minuten an 5,7 Tagen in der Woche. Dies ist eine enorm hohe Reichweite, insbesondere in der Zielgruppe der 30 49jährigen, die sich mit 134 Minuten/Tag am Durchschnitt orientieren. Weiterhin ist der Studie zu entnehmen, dass s senden/empfangen und Suchmaschinen nutzen die am häufigsten genutzten Anwendungen darstellen. Bereits an dritter Position wird die zielgerichtete Suche nach bestimmten Angeboten genannt. Bereits heute bewegt sich ein Großteil der Bevölkerung im Internet und die Anzahl der Nutzer steigt stetig. Aber auch die Verweildauer im Netz wird länger und die Nutzungsanforderungen werden anspruchsvoller. Neben dem reinen Zeitvertreib nimmt die Informationsbeschaffung, zielgerichtete Angebotssuche und der Online-Einkauf an Bedeutung zu. Dementsprechend nehmen die Werbeausgaben im Online-Bereich ständig zu. Denn durch Online-Marketing können die Kunden dort abgeholt werden wo sie sind: Auf der Suche nach Bedarfsdeckung Im Internet! STATUS QUO IN DER IMMOBILIENBRANCHE Aus der W3B-Studie des Hamburger Marktforschungsinstitut Fittkau & Maaß geht hervor, dass fast drei Viertel (72 %) der umzugswilligen Haushalte die neue Wohnung über das www. suchen. Für die Studie wurden im November 2010 ca Haushalte befragt, die innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate umgezogen waren. Zwei Drittel, so die Studie weiter, haben durch die Nutzung des Internet die neue Immobilie gefunden. Viele Suchende landen zunächst bei einem der namhaften Immobilienportale. Dies ist einerseits der starken Marktpräsenz geschuldet, wodurch viele Nachfrager Ihre Suche bei regionalen oder überregionalen Immobilienportalen beginnen. Zum Anderen erscheinen die großen Portalanbieter durchgängig auf den Spitzenplätzen in den Suchergebnislisten bei Suchanfragen über google & Co. Dies lässt sich auch an der Nutzungsintensität einzelner Vermarktungskanäle ablesen, wie Sie von der Ludwig-Maximilians-Universität München in der ImmoStudie2009 erhoben wurde:

5 Einen der ersten Plätze in den Suchmaschinenergebnislisten zu belegen ist enorm wichtig, da die meisten Nutzer in der Regel nur die Webseiten auf den vorderen Plätzen besuchen. Optimal ist die Belegung mehrerer Plätze auf der ersten Seite der Ergebnisliste. Dies kann durch die parallele Nutzung z.b. der eigenen Website, einer Projektseite, eines Portals und anderer starker Präsentationsseiten erreicht werden. Trotz aller Marketing-Maßnahmen zur Platzierung eines Bauvorhabens werden die Möglichkeiten zur Bewerbung über Online-Kanäle nicht genutzt. Die Kreierung von Projektnamen und die zielgruppenorientierte Positionierung gehören für etablierte Immobilienanbieter bereits zum Standardwerkzeug. Die aufmerksamkeitsstarke Präsentation in den Trefferlisten von Suchmaschinen führt dagegen ein bescheidenes Dasein. Doch ca. 80 % der Suchenden in Deutschland nutzt google und die Reichweiten der regionalen Suchbegriffe sind hoch. Nach "Immobilien Regensburg " wird laut Google Keywordtool derzeit mal, nach Denkmalschutzimmobilie Augsburg, nach im Monat gesucht. Warum nutzen Sie dieses Potential nicht für Ihre Vertriebsstrategie? Online-Marketing in all seinen Facetten setzt genau dort an. BESONDERHEITEN DES IMMOBILIENMARKETING Der Kauf einer Immobilie ist keine Standardtransaktion. Die meisten Kunden erwerben in Ihrem Leben nur eine einzige Immobilie. Sie informieren sich deshalb sehr detailliert und planen den Kauf sorgfältig. Dementsprechend lang ist die Informations- und Entscheidungsphase. Das Immobilien-Marketing muss sich deshalb mit anderen Rahmenbedingungen auseinandersetzen als beispielsweise Konsumgüter- oder Automobilmarketing. - Anonymer Markt - standortgebunden (immobil) - Verknüpfung materieller und immaterieller Leistungen - hohe Langlebigkeit und langfristig wirksam - hohe Kapitalbindung - hoher Beratungsbedarf

6 An erster Stelle steht für Immobilienanbieter häufig die Marktforschung zur Bewertung des Marktes und von Standorten. In Abhängigkeit des Projekts ist eine Marktsegmentierung hinsichtlich Wohn- und Gewerbeimmobilien, Mietwohnungs- oder Eigentumswohnungsmarkt, frei oder öffentlich finanzierter Wohnungen oder in Bezug auf geografische Grenzen durchzuführen. Hieraus und aus der Projektidee ist die Zielgruppe zu identifizieren. Vor allem vor dem Hintergrund der o.g. Rahmenbedingungen des Immobilienmarktes ist es wichtig eine genaue Kundensegmentierung zu betreiben. Denn der Immobiliensuchende möchte nicht irgendeine Immobilie. Nein. Er ist auf der Suche nach der einen Immobilie, die seinen individuellen Anforderungen und persönlichen Ansprüche gerecht wird. Die Aufgabe des Immobilien-Marketing besteht also darin, jedes Projekt der Zielgruppe entsprechend am Markt zu positionieren, die Individualität der Objekte zu präsentieren und den Vermarktungsprozess in allen Informationsebenen optimal zu unterstützen. Gerade das Online-Marketing leistet hierzu einen erheblichen Beitrag. ERFOLGREICHER IMMOBILIENVERKAUF DURCH ONLINE-MARKETING Sie haben ein attraktives Grundstück gefunden, eine vielversprechende Projektidee gehabt und eine Baugenehmigung liegt auch schon vor. Fehlen nur noch Käufer. Wohnen gehört zu den Grundbedürfnissen der Menschen, so dass eine Nachfrage nach Wohnraum grundsätzlich unterstellt werden kann. Je nach Bauvorhaben sind aber unterschiedliche Kundensegmente anzusprechen. Das Einfamilienhaus im Villenviertel bedient eine andere Zielgruppe als die Wohnung in einem Mehrfamilienhaus hinter dem Bahnhof oder die Erdgeschosswohnung in einer Stadtteillage. So einzigartig ihr Bauvorhaben alleine aufgrund der Lage - ist, so individuell ist auch Ihr Kunde. Das fängt bei der Suche an, geht über die Informationsphase bis hin zur Entscheidungsfindung. In allen Stufen des Kaufprozesses ist die Nutzung des Internets von hoher Bedeutung wie einige Suchbeispiele belegen: mtl. Suchaufkommen Wohnung Regensburg Eigentumswohnung kaufen Baufinanzierung Vergleich Finanzierungsrechner Immobilien Notarvertrag Bauträgerverordnung Checkliste Wohnungskauf Notarkosten Wohnungskauf Immobilienkauf Checkliste Wohnungskauf Nebenkosten 880 Mit Online-Marketing bringen Sie die Nachfrage zielorientiert zum Angebot zu Ihrem Immobilienprojekt. Nutzen Sie die Möglichkeiten des Online-Marketing um neue Kunden mit einer ganzheitlichen Online-Strategie zu gewinnen.

7 DIE MÖGLICHKEITEN DES ONLINE-MARKETING Websiteoptimierung für Suchmaschinen - Suchmaschinenoptimierung Wie bereits eingangs erwähnt nutzen ca. 72% der Immobiliensuchenden das Internet für ihre Suche. Wie wichtig es dabei ist auf den vordersten Plätzen in der Ergebnisliste zu erscheinen können Sie bei Ihrem eigenen Suchverhalten beobachten. Nur in den seltensten Fällen werden Sie die Ergebnisse am unteren Ende der Ergebnisliste oder auf Seite 2, 3 oder noch weiter hinten wahrnehmen. Und da verhalten Sie sich wie die meisten anderen Suchmaschinennutzer. Mit gezielter Suchmaschinenoptimierung erreichen Sie den Immobiliensucher direkt bei seiner Suche und leiten ihn dorthin wo Sie ihn haben möchten: Zu Ihrer zielgruppenorientierten Projekt-Website. Dadurch steigern Sie deutlich die Anzahl der Anfragen, die Anzahl der Websitebesucher und ganz nebenbei erhöhen Sie Ihren Bekanntheitsgrad und bilden eine Marke. Im Ergebnis wirkt sich dies positiv auf Ihren Umsatz aus INFOBOX Ihre Vorteile durch Suchmaschinenoptimierung: - Erhöhung der Besucherzahlen Ihrer Projekt-Website - Erzeugung qualifizierter Interessentenanfragen - Markenbildung und -ausbau durch stetige Präsenz in den Suchergebnislisten - Zielgruppengerechte Kundenansprache - Geringe Streuverluste TIPP: Suchmaschinenwerbung ergänzt diese Maßnahmen sinnvoll.

8 Bezahlte Suchwortanzeigen Suchmaschinenwerbung Suchmaschinenwerbung ist die schnellste Lösung um neue Kunden zielgerichtet anzusprechen. Neben der Möglichkeiten durch Suchmaschinenoptimierung auf den ersten Plätze in den Suchergebnislisten bei Google, Yahoo! oder Live Search zu erscheinen, gehört die Schaltung von bezahlten Suchwortanzeigen zu allen erfolgreichen Online-Marketing- Strategien. Dies zeigt auch folgende Zahl: Mehr als 80% aller Werbeausgaben im Bereich Suchmaschinen-Marketing werden für Werbung in Suchmaschinen investiert. Wiederum ca. 80 % der Nutzer suchen in Deutschland über die Suchmaschine google. Bei sogenannten Suchwortanzeigen, z.b. google-adwords erfolgt die Einblendung von Suchwortanzeigen in Echtzeit und wird über definierte Keywords genau auf Ihre Zielgruppe abgestimmt. Außerdem ist es möglich einen Zeitraum oder ein Region zu definieren. Die Anzeigen erscheinen in der rechten Spalte der Google-Suchergebnisliste und erzeugen somit hohe Aufmerksamkeit. Allerdings nur dann, wenn auch ein zielorientierter Zusammenhang zwischen der Suchanfrage und dem Keyword, sprich der Anzeige, besteht. Eine Anzeige besteht aus einem Titel, zwei Textzeilen und einer Zielseite (landing-page) zur Präsentation des Immobilienprojektes. Der Klick auf die Anzeige führt den Suchenden z.b. direkt zu Ihrer Projekt-Website und muss auch erst dann bezahlt werden. Dadurch ist Suchmaschinenwerbung eine kostengünstige Möglichkeit zum Imageaufbau, zur Markenbildung und zur Neukundengewinnung. Denn nur für tatsächlich erfolgte Klicks auf eine Anzeige muss ein Klick-Preis (cpc cost per click) bezahlt werden. Die Wirksamkeit von Anzeigen, Keywords oder der gesamten Maßnahme sind somit direkt messbar. Der Preis für eine Anzeigenschaltung in Suchmaschinen variiert je nach Attraktivität des definierten Keywords. Welchen Preis der Werbende für einen Klick bereit ist zu bezahlen kann dieser selbst festlegen. Banner-Werbung Banner-Werbung gehört zu den am längsten angebotenen Instrumenten des Online-Marketing und zählt damit zu den klassischen Instrumenten. Daher haben Bannerschaltungen bei den Werbeausgaben immer noch eine hohe Bedeutung und werden in den Marketingbudgets entsprechend berücksichtigt. Unter Banner-Werbung wird vor allem die Schaltung von Bildbannern, Pop-Ups oder LayerAds auf Websites verstanden. Die Handhabung ist einfach und es bieten sich vielfältige Möglichkeiten des Einsatzes an. Verschiedene Möglichkeiten der grafischen Darstellung und Interaktion bieten folgende Bannerarten: Bildbanner Flash-Banner Pop-Ups Layer-Ads Html-Banner Mouse-Banner Skyscraper

9 Dementsprechend umfassend ist das Angebot an Werbeplätzen auf Portalseiten, specialinterest-seiten oder auf Seiten der Immobilienpresse. Für viele Seiten existieren entsprechende Media-Daten, mit Darstellung der Besucheranzahl, page-impressions, User- Verhalten und Zielgruppenbeschreibungen. Auch bei Bannerwerbung entscheidet die richtige Auswahl der Website hinsichtlich Übereinstimmung mit der eigenen Zielgruppe über Erfolg oder Misserfolg einer Kampagne. Doch auch die Gestaltung hat erheblichen Einfluss auf den Effekt. Je kürzer und kreativer die Werbebotschaft, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit einer Wahrnehmung. Und damit die Markenbildung, Projektvorstellung oder direkt Verlinkung auf die Projektseite. Affiliate-Marketing Affiliate-Marketing ist ein weiterer Teilbereich des Online-Marketing. Hierbei werden auf Partner-Seiten spezielle Werbelinks von Produkten oder Dienstleistungen eingebunden mit dem Ziel den Kontakt, das Produkt oder ein Abo gegen Provision zu vermitteln. Der Vertriebspartner (Affiliate) erhält vom Betreiber des Partnerprogramms (Merchant) eine erfolgsabhängige Vergütung. Jeder Betreiber einer Website kann je nach strategischer Ausrichtung Affiliate-Programme nutzen um Provisionen zu erwirtschaften. Ein zielgruppenorientierter Bezug zwischen Website und Partnerprogramm ist auch hierbei wichtige Erfolgsvoraussetzung. Die Integration der Werbelinks kann dabei zielgruppenorientiert auf Websites, in Blogs, E- Mails & Newslettern oder in sozialen Netzwerken erfolgen. Affiliate-Programme übertragen somit die Bezahlung althergebrachter Vertriebskanäle auf das Online-Marketing. Partnerprogramme bilden seit vielen Jahren die Basis für den Vertrieb im Internet. Im Gegensatz zu den klassischen Werbebannern unterstützen Affiliate-Programme Online-Händler und anderen E-Commerce Unternehmen bei ihren Vertriebsaktivitäten. Durch die weite Verbreitung von Affiliate-Marketing stehen heute viele virtuelle Filialen zum Verkauf eigener Produkte zur Verfügung. Die Partner werden durch die Programme direkt in den Vermarktungs- und Verkaufsprozess einbezogen Da es sich bei Immobilien nicht um frei handelbare Güter handelt, können Affiliate- Programmen nur für indirekte Vermarktungsaktivtäten von Immobilienanbietern genutzt werden. So ist neben der Nutzung von Vertriebspartnern zur Erhöhung der Besucherzahlen auch die Vermarktung von Sekundärleistungen (Newsletter, Checklisten, Regionalinfos) von Bedeutung. Dabei können unterschiedliche Vergütungsmodelle in Frage kommen: - pay per Klick, z.b. für jede kostenlose Newsletter-Anmeldung - pay per Lead, z.b. für jede erfolgte Finanzierungsanfrage

10 Social Media Social-media-marketing ist eine neuartige Form des Online-Marketing. Hauptziel der Aktivitäten ist die Erzeugung von Aufmerksamkeit für ein Projekt sowie die Kommunikation und der Austausch der Community hierüber. Mehr als 40% der deutschen Internetnutzer beteiligen sich mindestens an einem sozialen Netzwerk wie wie XING, Facebook oder studivz. Das Potential zur Nutzung als Marketinginstrument ist also groß, jedoch muss sich social-media zielgerichtet in eine Online-Kampagne integrieren. Da genügt es nicht lediglich Anzeigen im Umfeld der Netzwerke zu schalten. Socialnetworking funktioniert anders als klassisches Online-Marketing. Zwar kostet die Mitgliedschaft nichts oder nur geringe Beiträge. Die laufende Betreuung einer Kampagne und des Anbieterprofils bedürfen jedoch einer umfangreichen Bearbeitung. Insbesondere die Einführung eines neuen Projektes und die Pflege des Markenimages spielen für Immobilienanbieter eine Rolle in sozialen Netzwerken. Vor allem die direkte Interaktion mit dem Nutzer ermöglicht es Vorteile eines Standortes, eines Projektes oder weicher Faktoren herauszuarbeiten. Trotz aller Chancen ist ein ständiger Dialog mit dem Netzwerk notwendig um die positiven wie negativen Rückmeldungen aufzunehmen und zu verarbeiten. Die positiven Kommentare unterstützen bei der Projektplatzierung und als Feedback vom Markt. Und der professionelle Umgang mit kritischen Stimmen bietet die Chance als Profi wahrgenommen zu werden und über besondere Servicequalitäten noch weitere Multiplikatoren in der Community zu gewinnen. Besonders wichtig ist deshalb eine ehrliche, vertrauensvolle und insbesondere authentische Kommunikation. Wer fragt führt! Dies gilt auch für soziale Netzwerke. Schenken Sie Ihrer Zielgruppe die nötige Aufmerksamkeit: Hören Sie zu und fragen Sie nach. Mit der Bereitstellung eines echten Mehrwerts, nützlichen Informationen und Geschichten rund um die Projektentwicklung können Sie ihr Image polieren. Begeistern Sie ihr Publikum dann sind virtuelle Empfehlungen der Erfolg für ihre Bemühungen. INFOBOX - Suchen Sie sich ein Netzwerk, das zu Ihrem Unternehmen und Ihren Projekten passt - Legen Sie klare Kommunikationsregeln für das Netzwerk fest - Stellen Sie sicher, dass Kapazitäten zur stetigen Pflege der Community bereitstehen - Installieren Sie ein Controlling zur Überwachung der Rückmeldungen

11 Marketing-Controlling Nicht nur für die Verbesserung der eigenen Projekte ist eine Überwachung der Aktivitäten in sozialen Netzwerken erforderlich. Sämtliche Marketing-Maßnahmen bedürfen eines professionellen Controllings. Durch das Marketing-Controlling soll dem Marketing als Instrument der Unternehmensführung vom Markt her durch das Controlling eine messbare Komponente hinzugefügt werden. Diese dient der Ergänzung des Marketings als Konzept um eine ergebnisorientierte Variante. Denn die Zahlen und Werte eines Marktumfeldes sind wesentliche Grundlage für weitere Entscheidungen, sowohl strategiescher als auch operativer Natur. Der Vorteil von Online-Marketing liegt in den umfangreichen Auswertungs- und Protokollierungsmöglichkeiten. Damit sind alle Werbemaßnahmen direkt messbar. Dank hilfreicher Tools wie Web-Analytics (z.b. google-analytics) ist es möglich Besucherzahlen, Kennzahlen oder andere Internetdaten zu analysieren. Dabei stehen vielfältige Möglichkeiten der Zusammenfassung oder Selektion zur Verfügung: - Nach Zeitraum - Nach Besucheraufkommen - Kennzahlen - PageImpressions - Visits/Unique-Visits - Besucherherkunft - Besuchsverhalten - Verlinkung Es liegt am Werbetreibenden und seiner Agentur diese Daten auszuwerten, die Ergebnisse zu bewerten und neue Erkenntnisse in die Werbestrategie einfließen zu lassen. Durch eine regelmäßige Bewertung der Wirksamkeit kann die Effektivität einer Website und einzelner Online-Maßnahmen schnell optimiert werden.

12 ZIELFÜHREND IN DIE ONLINE-IMMOBILIEN-VERMARKTUNG Immobilienmarketing ist seit über 10 Jahren ein Schwerpunkt bei machen.de. Begann damals alles mit einer einfachen Website für ein namhaftes Maklerbüro entwickelte sich unser Kundenkreis aus der Immobilienwirtschaft schnell weiter. Neben erfolgreichen Maßnahmen für den Verkauf von Neubauprojekten haben wir neue Ideen und Konzepte getestet und zielorientierte Strategien für die Immobilienvermarktung entwickelt. Diese Erfahrungen bilden die Grundlage für unsere Präsentationsplattform quadratmeter.de und sind der vorläufige Höhepunkt in der effizienten Immobilienvermarktung mittel Online-Marketing. Jedes Bauvorhaben ist anders und jedes Projekt entwickelt sich: Konzepte werden verändert und Rahmenparameter neu definiert. Genauso flexibel muss die Marketingstrategie auf Veränderungen eingehen können. Zielführend: die Kundengruppengerechte Präsentation der Immobilien in den Medien ist der Schlüssel für einen schnellen Abverkauf bereits vor Baubeginn. Die relevanten Interessenten an den richtigen Stellen in der digitalen Welt abzuholen ist unsere Aufgabe. Mit der Lieferung qualifizierter Interessentenanfragen liefern wir Ihnen den entscheidenden Vorsprung im Wettbewerb. Das Wissen von spezialisierten Immobilienfachleuten, die exakte Marktkenntnis und unser umfassendes Know-How im Online-Marketing ermöglichen die wirksame Umsetzung von Werbemaßnahmen zu qualifizierten Interessentenanfragen. KONTAKT quadratmeter.de Benno-Strauß-Straße Fürth Telefon: 0911/ mailto: facebook/quadratmeter

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung... Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...8 Affiliate Marketing...9 Video Marketing... 10 2 Online Marketing

Mehr

Werbeformen des Internet Marketings. Referenten: Dirk Wrana (DMK-Internet) Marc Esslinger (Online Verlag Freiburg)

Werbeformen des Internet Marketings. Referenten: Dirk Wrana (DMK-Internet) Marc Esslinger (Online Verlag Freiburg) Werbeformen des Internet Marketings Referenten: Dirk Wrana (DMK-Internet) Marc Esslinger (Online Verlag Freiburg) Mediennutzung Internetnutzer in Deutschland (1) Gesamt: 63,7% (entspricht 41,32 Mio. über

Mehr

Erfolgreiches Online-Marketing. Ihre Vorteile und Ziele der modernen Kommunikation

Erfolgreiches Online-Marketing. Ihre Vorteile und Ziele der modernen Kommunikation Ihre Vorteile und Ziele der modernen Kommunikation 23.04.2014 Dozentenvorstellung Katja Raasch Leitung Produktberatung, Praxiswerkstatt, Trainerin Schlütersche Verlagsgesellschaft mbh & Co. KG Mailto:raasch@schluetersche.de

Mehr

Online-Shop Management. Wir machen Ihren Online-Shop erfolgreich!

Online-Shop Management. Wir machen Ihren Online-Shop erfolgreich! Online-Shop Management Wir machen Ihren Online-Shop erfolgreich! Alle Online-Maßnahmen werden eng mit Ihnen abgestimmt. Nur das Zusammenspiel aller Bereiche bringt Ihrem Online-Shop Erfolg. Wir haben das

Mehr

Torsten Schwarz. 30 Minuten für. Online-Marketing

Torsten Schwarz. 30 Minuten für. Online-Marketing Torsten Schwarz 30 Minuten für Online-Marketing Inhalt Vorwort 6 1. Die Bedeutung des Online-Marketing 8 Trends im Online-Marketing 9 Offline und Online kombinieren 17 Online auf Offline hinweisen 19 Zielgruppen

Mehr

Affiliate Marketing. Ein kleiner Einblick in die Welt des Affiliate Marketing

Affiliate Marketing. Ein kleiner Einblick in die Welt des Affiliate Marketing Affiliate Marketing Ein kleiner Einblick in die Welt des Affiliate Marketing Stand: Oktober 2003 Was ist Affiliate Marketing? Was ist Affiliate Marketing? Affiliate Marketing ist die konsequente Umsetzung

Mehr

SUCHMASCHINEN- OPTIMIERUNG / SEO

SUCHMASCHINEN- OPTIMIERUNG / SEO SUCHMASCHINEN- OPTIMIERUNG / SEO Zur besseren Auffindbarkeit in den Suchmaschinen präsentieren Sie sich ganz oben in den Suchergebnissen! Besser gefunden werden bei Google & Co.: auf die richtigen Keywords

Mehr

SEM Search Engine Marketing

SEM Search Engine Marketing byteflare SEO Search Engine Optimization Analyse, Konzept und Consulting byteflare ist eine Onlinemarketingagentur, deren Fokus auf SEM liegt. Suchmaschinenmarketing besteht aus Suchmaschinenoptimierung

Mehr

Suchmaschinenmarketing AGOMA

Suchmaschinenmarketing AGOMA Suchmaschinenmarketing AGOMA agoma.de Augsburger Str. 670 Obertürkheim Tel: 0711 25 85 8888 Fax: 0711 25 85 888 99 Email: kontakt@agoma.de http://www.agoma.de Google Adwords Werbung - Mehr Umsatz und Gewinn

Mehr

Social Media Marketing. Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc.

Social Media Marketing. Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc. Social Media Marketing Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc. Social Media Marketing bei dmc Social Media sind eine Vielfalt digitaler Medien und Technologien, die es

Mehr

Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing

Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Biberach, 17.09.2014 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen

Mehr

Firmenpräsentation im Web

Firmenpräsentation im Web Firmenpräsentation im Web Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Ulm, 23.03.2015 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen 11 Förderprojekte 10

Mehr

Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht

Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Weingarten, 12.11.2014 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen

Mehr

Keyword Advertising. Mehr Erfolg durch Keyword Advertising von dmc Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung durch Suchmaschinenmarketing

Keyword Advertising. Mehr Erfolg durch Keyword Advertising von dmc Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung durch Suchmaschinenmarketing Keyword Advertising Mehr Erfolg durch Keyword Advertising von dmc Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung durch Suchmaschinenmarketing Einführung Suchmaschinen sind zu einem unverzichtbaren Instrument

Mehr

Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social Media Marketing

Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social Media Marketing Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social Media Marketing WiPeC - Experten für Vertrieb & Marketing 2.0 www.kundengewinnung-im-internet.com WiPeC-Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social

Mehr

SMO Services. Mehr Erfolg durch Social Media Optimization (SMO) von dmc Steigerung von Umsatz Erhöhung der Markenbekanntheit

SMO Services. Mehr Erfolg durch Social Media Optimization (SMO) von dmc Steigerung von Umsatz Erhöhung der Markenbekanntheit SMO Services Mehr Erfolg durch Social Media Optimization (SMO) von dmc Steigerung von Umsatz Erhöhung der Markenbekanntheit Einführung Das Web ist längst kein einseitiger Kommunikationskanal mehr. Social

Mehr

Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg. Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015

Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg. Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015 Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015 Überblick Warum digitale Kommunikation/ Internet-Marketing? Einfaches Vorgehen zur Planung und Umsetzung im Überblick Vorstellung

Mehr

Praktikables Online-Marketing

Praktikables Online-Marketing Einführung ins Onlinemarketing Zusammenarbeit mit IHK Cottbus und ebusiness-lotse Südbrandenburg 07.10.2014 Einst lebten wir auf dem Land, dann in Städten und von jetzt an im Netz. Mark Zuckerberg im Film.

Mehr

MARKETING CLUB ROSTOCK e.v.

MARKETING CLUB ROSTOCK e.v. MARKETING CLUB ROSTOCK e.v. Erfolgreiches Online Marketing für Ihr Unternehmen Internetwerbung boomt nach wie vor Massive Zuwächse im Bereich Online-Marketing: Im Jahr 2011 13,2 % Steigerung Im Jahr 2012

Mehr

Werbung in Social Media

Werbung in Social Media Werbung in Social Media WAS SIE IM UMGANG MIT KOSTENPFLICHTIGER WERBUNG BEACHTEN SOLLTEN. In sozialen Netzwerken suchen Nutzer gezielt nach interessanten und relevanten Inhalten. Sie können in diesem Umfeld

Mehr

Vortrag: Internet Marketing - Referent: Dirk Wrana

Vortrag: Internet Marketing - Referent: Dirk Wrana Werbeformen des Internet Marketings E-Mail Marketing Social Media Marketing Display Marketing Internetpräsenz Affiliate Marketing Suchmaschinen Marketing Suchmaschinen Marketing ca. 90% ca. 2,5% ca. 2%

Mehr

räber Neue Kunden gewinnen Mit Online-Marketing zum Ziel Content- und Online-Marketing für KMU

räber Neue Kunden gewinnen Mit Online-Marketing zum Ziel Content- und Online-Marketing für KMU marketing internet räber Content- und Online-Marketing für KMU Neue Kunden gewinnen Mit Online-Marketing zum Ziel Gefunden werden und überzeugen Im Jahre 2010 waren rund 227 Millionen Webseiten im Netz

Mehr

10 Gebote einer Homepage Worauf ist zu achten?

10 Gebote einer Homepage Worauf ist zu achten? 10 Gebote einer Homepage Worauf ist zu achten? Hinweis! Diese Präsentation ist nur für Ihre eigenen, persönliche Verwendung im Rahmen des Vortrags gedacht. Eine Weitergabe oder gar Veröffentlichung ist

Mehr

Affiliate Marketing. Lassen Sie Websites für Ihr Unternehmen werben - gratis! Quelle: http://kmu.telekom.at/newsinfo/

Affiliate Marketing. Lassen Sie Websites für Ihr Unternehmen werben - gratis! Quelle: http://kmu.telekom.at/newsinfo/ Affiliate Marketing Lassen Sie Websites für Ihr Unternehmen werben - gratis! Quelle: http://kmu.telekom.at/newsinfo/ Kapitel 1: Lassen Sie zahlreiche Websites für Ihr Unternehmen werben - und das gratis!

Mehr

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit nur vier Schritten Ihr Zielgruppenmarketing effizienter gestalten und direkt bei Ihren zukünftigen Kunden landen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit nur vier Schritten Ihr Zielgruppenmarketing effizienter gestalten und direkt bei Ihren zukünftigen Kunden landen. Bei der stetig wachsenden Zahl von Konkurrenten wird ein kundenorientiertes Marketing immer wichtiger, um zielgerichtet auf spezifische Zielgruppen einzugehen. Der Trick besteht darin, eine Sehnsucht zu

Mehr

Die Kunst des B2B Online-Marketing

Die Kunst des B2B Online-Marketing Die Kunst des B2B Online-Marketing Sechs wichtige Schritte für ein effizientes Onlinemarketing Aus: http://www.circlesstudio.com/blog/science-b2b-online-marketing-infographic/ SECHS SCHRITTE IM ÜBERBLICK

Mehr

Geschäfte am digitalen Lagerfeuer: Das Internet als Marketingkanal für die Immobilienwirtschaft.

Geschäfte am digitalen Lagerfeuer: Das Internet als Marketingkanal für die Immobilienwirtschaft. Geschäfte am digitalen Lagerfeuer: Das Internet als Marketingkanal für die Immobilienwirtschaft. Horizonte 2008 Berlin, 24. November 2008 Agenda. Massenmedium Internet: Deutschland ist im Web! Marketinginstrument

Mehr

ONLINE MARKETING SOLUTIONS AG marketing meets vision

ONLINE MARKETING SOLUTIONS AG marketing meets vision ONLINE MARKETING SOLUTIONS AG marketing meets vision WAS UNS AUSMACHT Einer der führenden deutschen Anbieter im Bereich Online-Marketing Messbare Methoden und transparente Online-Dienstleistungen Erfahrung

Mehr

Immobilien Company Spezialist für den Immobilienverkauf. für den Immobilienverkauf

Immobilien Company Spezialist für den Immobilienverkauf. für den Immobilienverkauf IC Ihr Immobilien Company Spezialist für den Immobilienverkauf Immobilien Company Ihr Spezialist für den Immobilienverkauf Immobilien Company Ihr Spezialist für den Immobilienverkauf Sollten Sie mit dem

Mehr

Was unsere Kunden sagen:

Was unsere Kunden sagen: social media Was unsere Kunden sagen:» Für uns als 4*Superior Haus ist es wichtig in der großen Social-Media-Welt präsent zu sein und im ständigen Dialog mit unseren Gästen zu bleiben. Die vioma liefert

Mehr

Digitale Strategieentwicklung methodisch erfahren kompetent

Digitale Strategieentwicklung methodisch erfahren kompetent Digitale Strategieentwicklung methodisch erfahren kompetent Digitale Strategieentwicklung Mit der zunehmenden Digitalisierung ist ein rasanter Wandel verbunden, der Märkte, Kunden und Unternehmen verändert.

Mehr

Online Marketing. Neue Wege, bekannt zu werden. Was Sie tun können. Optimieren Sie Ihre Internetseite. Social Networks. Wirklich notwendig?

Online Marketing. Neue Wege, bekannt zu werden. Was Sie tun können. Optimieren Sie Ihre Internetseite. Social Networks. Wirklich notwendig? Online Marketing. Neue Wege, bekannt zu werden. Was Sie tun können. Optimieren Sie Ihre Internetseite. Social Networks. Wirklich notwendig? www.webcontact.de 1 Was ist Online-Marketing? Wikipedia: Online-Marketing

Mehr

... hab ich gegoogelt. webfinder. Suchmaschinenmarketing !!!!!!

... hab ich gegoogelt. webfinder. Suchmaschinenmarketing !!!!!! ... hab ich gegoogelt. webfinder Suchmaschinenmarketing G egoogelt ist längst zu einem geflügelten Wort geworden. Wer googlet, der sucht und wer sucht, soll Sie finden. Und zwar an vorderster Position,

Mehr

Ihr Online Marketing Fahrplan. Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice

Ihr Online Marketing Fahrplan. Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice Ihr Online Marketing Fahrplan Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice Am Puls der Zeit bleiben TREND Das Käuferverhalten ändert sich hin zu: Käufer suchen

Mehr

Onlinemarketing. Brauchen Gründer eine Webseite?

Onlinemarketing. Brauchen Gründer eine Webseite? Onlinemarketing Brauchen Gründer eine Webseite? Gliederung 1. Warum brauchen Gründer eine Webseite? 2. Wie muss die Webseite aussehen? 3. Was ist Onlinemarketing? 4. Warum sollten Gründer Onlinemarketing

Mehr

Leistungen. Vielfältigkeit ist unsere Stärke:

Leistungen. Vielfältigkeit ist unsere Stärke: Leistungen Vielfältigkeit ist unsere Stärke: OnlineMarketing Unsere Leistungen für Sie: ÜBERSICHT Als Full-Service Agentur bieten wir das gesamte Spektrum rund um Ihren digitalen Auftritt im Internet.

Mehr

Multimedia Kommunikation. Laura Bender, Eric Rädisch & Susann Kammler

Multimedia Kommunikation. Laura Bender, Eric Rädisch & Susann Kammler Multimedia Kommunikation Laura Bender, Eric Rädisch & Susann Kammler Konzeptvorstellung für Ihre Multimediakommunikation Definition Multimediakommunikation bedeutet die zielgerichtete, systematische Analyse,

Mehr

Groß werden ist mehr als nur wachsen!

Groß werden ist mehr als nur wachsen! Groß werden ist mehr als nur wachsen! Gezielter Einsatz von online-marketing & Suchmaschinenoptimierung zur Neukundengewinnung bei B2B-Unternehmen. Verlassen Sie eingefahrene Gleise! Das klassische wir

Mehr

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wir helfen Unternehmen, Social Media erfolgreich zu nutzen Unser Social Media Marketing Buch für Einsteiger

Mehr

Content-Marketing is King Seeding is Queen

Content-Marketing is King Seeding is Queen Content-Marketing is King Seeding is Queen Die neuen Möglichkeiten mit Blog- und Content-Marketing im SEO 1./2.3.2016 Internet World München Andreas Armbruster seonative GmbH Daimlerstraße 73 70372 Stuttgart

Mehr

Lassen Sie sich entdecken!

Lassen Sie sich entdecken! Digital Marketing Agentur für B2B Unternehmen EXPERTISE ONLINE MARKETING IM B2B Lassen Sie sich entdecken! EINE GANZHEITLICHE ONLINE MARKETING STRATEGIE BRINGT SIE NACHHALTIG IN DEN FOKUS IHRER ZIELKUNDEN.

Mehr

CHECKLISTE MARKETING-MIX

CHECKLISTE MARKETING-MIX CHECKLISTE MARKETING-MIX Heutzutage stehen Ihrem Unternehmen durch das Internet mehr Möglichkeiten der Kommunikation mit Ihren Kunden zu Verfügung als jemals zuvor. Gleichzeitig verlangen diese zusätzlichen

Mehr

Vorstellung unserer Dienstleistungen. Unternehmenspräsentation

Vorstellung unserer Dienstleistungen. Unternehmenspräsentation Vorstellung unserer Dienstleistungen Unternehmenspräsentation SmartcheckDeutschland eröffnet dialogbereiten und weltoffenen Unternehmen die gesamte Klaviatur der digitalen Kommunikationsmöglichkeiten.

Mehr

emarketing im Focus: Search Engine Optimization SEO für Google & Co. 03.02.2011 Version 1.0 1

emarketing im Focus: Search Engine Optimization SEO für Google & Co. 03.02.2011 Version 1.0 1 emarketing im Focus: Search Engine Optimization SEO für Google & Co. 03.02.2011 Version 1.0 1 Inhaltsverzeichnis emarketing im Überblick Methoden Vorteile Nutzen Fakten & Marktanteile Suchmaschinenoptimierung

Mehr

www.mainz-ist-gesund.de

www.mainz-ist-gesund.de www.mainz-ist-gesund.de Das Gesundheitsportal für Mainz und die Region Ihre Plattform für erfolgreiche lokale Onlinewerbung. Anbieter Vorsorge Medizin Bewegung Essen & Trinken Wellness Baby & Kind Betreuung,

Mehr

Kurzfassung. Online-Marketing-Trends 2009

Kurzfassung. Online-Marketing-Trends 2009 Studie Kurzfassung Studie Über 85% der 474 befragten Unternehmen setzen auf Usability, Suchmaschinenoptimierung, E-Mail-Marketing und Web-Controlling 77% schalten Textanzeigen bei Google-Adwords 53% verstärken

Mehr

Mediadaten und Werbung auf dem Existenzgründerportal ixpro.de

Mediadaten und Werbung auf dem Existenzgründerportal ixpro.de Mediadaten und Werbung auf dem Existenzgründerportal ixpro.de 1 Eigendarstellung 2 Onlinewerbung 3 ixpro.de in Zahlen 4 Vermarktungssystem 5 Ad-Tracking 1. Eigendarstellung Auf ixpro.de erhalten Sie Informationen

Mehr

Praktikables Online-Marketing

Praktikables Online-Marketing Social-Media-Marketing & Online-Markt-Analyse Zusammenarbeit mit IHK Cottbus und ebusiness-lotse Südbrandenburg 24.11.2014 Social Media Marketing 24.11.2014 10:00 15:00 Uhr Online Markt Analyse Social-Media-Marketing

Mehr

DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH

DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH FOLIE 1 MESSBAR MEHR ERFOLG DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH Performance Marketing 27. August 2012 FOLIE 2 WEIL ES MEHR ALS EIN BACKLINK IST! FOLIE 3 PERFORMANCE-MARKETING (ENGL.: PERFORMANCE: LEISTUNG) IST

Mehr

Marketing im Internet

Marketing im Internet Existenzgründung Marketing im Internet Seien Sie von Anfang an gut aufgestellt. Einst lebten wir auf dem Land, dann in Städten und von jetzt an im Netz. Mark Zuckerberg im Film. The social Network. Projekt:

Mehr

SEA Search Engine Advertising. esc. mediagroup

SEA Search Engine Advertising. esc. mediagroup Search Engine Advertising esc Was ist Suchmaschinenmarketing? Der Begriff Suchmaschinenmarketing (engl. Search Engine Marketing oder kurz: SEM) ist leider nicht einheitlich definiert. Einerseits werden

Mehr

Die Möglichkeiten von E-Mail Marketing zur effektiven Kundenbindung

Die Möglichkeiten von E-Mail Marketing zur effektiven Kundenbindung Die Möglichkeiten von E-Mail Marketing zur effektiven Kundenbindung Jörg Arnold mailingwork GmbH Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der mailingwork GmbH 42 Jahre verheiratet, 2 Töchter online

Mehr

Online-Marketing!? Dr. Beatrix Sanders-Esser geschäftsführende Inhaberin

Online-Marketing!? Dr. Beatrix Sanders-Esser geschäftsführende Inhaberin Mehr Erfolg durch gezieltes Online-Marketing!? Dr. Beatrix Sanders-Esser geschäftsführende Inhaberin Vorstellung4USE Inhabergeführtes Unternehmen Firmensitz in Senden-Bösensell Gegründet 1999: Umweltberatung,

Mehr

SEA Essentials. Oder: Weshalb wir denken, dass Suchmaschinenwerbung auch für Sie interessant werden kann.

SEA Essentials. Oder: Weshalb wir denken, dass Suchmaschinenwerbung auch für Sie interessant werden kann. SEA Essentials Oder: Weshalb wir denken, dass Suchmaschinenwerbung auch für Sie interessant werden kann. Dilyana LUPANOVA Senior Internet Marketing Consultant dlupanova@reachlocal.de Stefan GEIGER Business

Mehr

Einfach mal Googeln. Was aber, wenn Ihre Internetseite dabei nicht gefunden wird?

Einfach mal Googeln. Was aber, wenn Ihre Internetseite dabei nicht gefunden wird? Einfach mal Googeln. Was aber, wenn Ihre Internetseite dabei nicht gefunden wird? Eine informative, schön gestaltete und funktionale Internetseite gehört ins Portfolio Ihres Unternehmens. Was nützt jedoch

Mehr

Locken, lotsen, liefern Digitale Kundenakquise

Locken, lotsen, liefern Digitale Kundenakquise Locken, lotsen, liefern Digitale Kundenakquise Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg Einführung ins Online- Marketing Entweder - oder Und? Kundenakquise mit SEO/SEA You have mail! Email-Marketing für

Mehr

Suchmaschinenoptimierung - Der effiziente Weg zur Zielgruppe

Suchmaschinenoptimierung - Der effiziente Weg zur Zielgruppe Suchmaschinenoptimierung - Der effiziente Weg zur Zielgruppe Inhalt 1. Was ist Suchmaschinenoptimierung? - Definition - Zielsetzung 2. Funktionsweise - Inhalt und Struktur - Eingehende Links 3. Case Studies

Mehr

Wie werde ich bei Google gefunden?

Wie werde ich bei Google gefunden? Alles SEO? Wie werde ich bei Google gefunden? Tim Charzinski Onlinemarketing-Manager / Bühnen GmbH Agenda Agenda Überblick Onlinemarketing: Alles SEO? SEO» Search Suchmaschinen-Optimierung Engine Optimisation

Mehr

Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden

Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden Um im Internet mehr neue Interessenten und Kunden zu gewinnen, also Online Verkäufe zu generieren, ist ein wichtiger Schritt die richtige Keyword-Analyse.

Mehr

Viele Klicks viele Kunden!? Dr. Beatrix Sanders-Esser geschäftsführende Inhaberin

Viele Klicks viele Kunden!? Dr. Beatrix Sanders-Esser geschäftsführende Inhaberin Viele Klicks viele Kunden!? Dr. Beatrix Sanders-Esser geschäftsführende Inhaberin Vorstellung 4USE Inhabergeführtes Unternehmen Firmensitz in Senden-Bösensell Gegründet 1999: Umweltberatung, Bereich Abfallwirtschaft

Mehr

SOCIALMEDIA. Mit Social Media-Marketing & mobilen Services sind Sie ganz nah bei Ihren Kunden. ERFOLGREICHE KUNDENBINDUNG IM WEB 2.

SOCIALMEDIA. Mit Social Media-Marketing & mobilen Services sind Sie ganz nah bei Ihren Kunden. ERFOLGREICHE KUNDENBINDUNG IM WEB 2. SOCIALMEDIA Analyse ihres Internet-Portals MIT FACEBOOK & CO. ERFOLGREICHE KUNDENBINDUNG IM WEB 2.0 Social Media Marketing mit Facebook, Google+ und anderen Plattformen Social Gaming für Ihren Unternehmenserfolg

Mehr

Suchmaschinen-Marketing für KMU und FE in Netzwerken

Suchmaschinen-Marketing für KMU und FE in Netzwerken Suchmaschinen-Marketing für KMU und FE in Netzwerken Finnwaa GmbH Jena, Leipzig, Saalfeld Jena, 2009 Agenda» (1) Kurze Vorstellung der Agentur» (2) Aktuelles» (3) Trends & Möglichkeiten Agenturprofil»

Mehr

Lokales Suchmaschinenmarketing. Gefunden werden mit den RegioHelden

Lokales Suchmaschinenmarketing. Gefunden werden mit den RegioHelden Lokales Suchmaschinenmarketing Gefunden werden mit den RegioHelden Agenda 1. RegioHelden GmbH 2. Einführung Suchmaschinenmarketing (SEM) 3. AdWords Bezahlte Anzeigen 4. Messbarkeit der Maßnahmen 5. Suchmaschinenoptimierung

Mehr

Mehr Gäste durch professionelles Online-Marketing und effiziente Selbstvermarktung

Mehr Gäste durch professionelles Online-Marketing und effiziente Selbstvermarktung Mehr Gäste durch professionelles Online-Marketing und effiziente Selbstvermarktung Premium-Modul: Online-Marketing für Fortgeschrittene Foto: istockphoto, kyrien Im Mittelpunkt steht die Website Wie kommen

Mehr

Lesen Sie schnell, denn nichts ist beständiger als der Wandel im Internet! Anita Berres, dt. Publizistin

Lesen Sie schnell, denn nichts ist beständiger als der Wandel im Internet! Anita Berres, dt. Publizistin Lesen Sie schnell, denn nichts ist beständiger als der Wandel im Internet! Anita Berres, dt. Publizistin Online-Marketing und Trends im Web 2.0 Agenda Der Kunde im Wandel Online wie Phönix aus der Asche

Mehr

Marketinginformationen Tipps für Suchmaschinenmarketing

Marketinginformationen Tipps für Suchmaschinenmarketing Marketinginformationen Tipps für Suchmaschinenmarketing Inhalt 1 Vorbemerkung 3 2 Tipp 1 - Keywords 4 3 Tipp 2 - Linkpopularität ist wichtig 5 4 Tipp 3 - Content is King 6 5 Tipp 4 - Sponsored-Links 7

Mehr

suchmaschinen optimierung. // Suchmaschinenmarketing in Google. // Informationen zum Ranking. //

suchmaschinen optimierung. // Suchmaschinenmarketing in Google. // Informationen zum Ranking. // suchmaschinen optimierung. // Suchmaschinenmarketing in Google. // Informationen zum Ranking. // wie kann das ranking in google optimiert werden? // Was ist bei der Suche wichtig? // Bei Schweizer Websites

Mehr

Social Networking für Finanzvertriebe

Social Networking für Finanzvertriebe Social Networking für Finanzvertriebe Social Networking IHK zu Essen, 8. November 2011 Agenda 1. Social Media Grundlagen 2. Individuelle Ziele 3. Zeitmanagement 4. Relevante Portale, in denen man gefunden

Mehr

Workshop Keyword recherche Am Anfang war das "Keyword"!

Workshop Keyword recherche Am Anfang war das Keyword! Workshop Keyword recherche Am Anfang war das "Keyword"! Wir beschäftigen uns in diesem Workshop mit dem KEYWORD Marketing. Jede Suchmaschinenoptimierung einer Internetseite oder auch Webseite genannt fängt

Mehr

Im Internet Geld verdienen durch Affiliate

Im Internet Geld verdienen durch Affiliate Im Internet Geld verdienen durch Affiliate Dieser Ratgeber wurde vom Autor sehr sorgfältig geschrieben recherchiert und spiegelt eigen Erfahrungen wieder.dennoch kann weder Autor, Verlag noch Verkäufer

Mehr

10 Gebote einer Homepage Worauf ist zu achten?

10 Gebote einer Homepage Worauf ist zu achten? 10 Gebote einer Homepage Worauf ist zu achten? office@.net 1 Martin Sternsberger Nach langjähriger, leitender Tätigkeit in dem österr. High-Tech- Unternehmen SkiData AG, Gründung der AGENTUR.NET und Aufbau

Mehr

SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG AUF DEN ERSTEN BLICK

SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG AUF DEN ERSTEN BLICK SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG AUF DEN ERSTEN BLICK Eine Optimierung für Suchmaschinen trägt zu einer wesentlichen Verbesserung der Sichtbarkeit und Bekanntheit Ihres Unternehmens bei. Steigern Sie die Besucherzahlen

Mehr

Kunden gewinnen mit dem richtigen e-commerce Mediaplan

Kunden gewinnen mit dem richtigen e-commerce Mediaplan Kunden gewinnen mit dem richtigen e-commerce Mediaplan Durch eine Vernetzung von Display Werbung, Search und edialog bietet der richtige Mediaplan im Online Marketing viele Chancen im ecommerce den Umsatz

Mehr

Marketing im Internet

Marketing im Internet Marketing im Internet Social Media Intercity-Meeting RC Günzburg und RC Dillingen 30. April 2012 Daniel Müller Head of Business Development & Sales Lusini GmbH AGENDA 1. Intro: Was ist Online Marketing?

Mehr

Online Marketing Einstieg für Gründer

Online Marketing Einstieg für Gründer Online Marketing Einstieg für Gründer Gründertag Hannover, 7. November 2009 Dr. Elmar Weißnicht begin E-Business-Beratungszentrum der IHK Hannover Das E-Business-Beratungszentrum Gefördert vom BMWi Netzwerk

Mehr

Praxiswissen Online-Marketing

Praxiswissen Online-Marketing Erwin Lammenett Praxiswissen Online-Marketing Affiliate- und E-Mail-Marketing Keyword-Advertising Online-Werbung Suchmaschinen-Optimierung 2., aktualisierte und erweiterte Auflage GABLER Inhaltsverzeichnis

Mehr

Lokale Online Werbung für Mitglieder des BRV

Lokale Online Werbung für Mitglieder des BRV Lokale Online Werbung für Mitglieder des BRV Agenda Welche wichtigen Fragen erhalten Sie heute Antworten? Agenda Wie sind die Netto-Werbeumsätze auf die Kanäle verteilt? * nicht enthalten Mobile und E-Mail,

Mehr

Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten.

Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten. Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten. Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Christian Baumgartner Ulmer Cross Channel Tag, 27.04.2015 Agenda Die ersten Schritte

Mehr

Die Grundlage für den Betrieb eines erfolgreichen Online Shops ist zu allererst, dass dieser technisch einwandfrei funktioniert.

Die Grundlage für den Betrieb eines erfolgreichen Online Shops ist zu allererst, dass dieser technisch einwandfrei funktioniert. Als Shop-Betreiber sind Sie ständig mit einer Fülle von neuen Herausforderungen konfrontiert. Wachsender Wettbewerb und laufend neue Anforderungen an das digitale Marketing machen eine ganzheitliche Online

Mehr

Die brandbuero Media GmbH ist Spezialist im performance-orientierten Online-Marketing.

Die brandbuero Media GmbH ist Spezialist im performance-orientierten Online-Marketing. Die brandbuero Media GmbH ist Spezialist im performance-orientierten Online-Marketing. Mittels effizienter Lead-Kampagnen gewinnen wir Neukunden, Abonnenten und Geschäftskontakte. Seit unserer Gründung

Mehr

CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG

CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG Suchmaschinenoptimierung, auch Search Engine Optimization (SEO) genannt, ist ein Marketing-Instrument, das dazu dient, Websites auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen

Mehr

Direkt Marketing Center Dortmund. Crossmedia: Der richtige Weg für Ihr Unternehmen. Dortmund, 10. Mai 2011

Direkt Marketing Center Dortmund. Crossmedia: Der richtige Weg für Ihr Unternehmen. Dortmund, 10. Mai 2011 Direkt Marketing Center Dortmund Crossmedia: Der richtige Weg für Ihr Unternehmen Dortmund, 10. Mai 2011 Wie erreichen Sie Ihre Kunden durch Werbung? Klassisch : Mailing Online Dialog Marketing Herausforderung?

Mehr

Online-Marketing. 12.05.2011 Karl-Heinz Zappia. - Dipl.-Betriebswirt -

Online-Marketing. 12.05.2011 Karl-Heinz Zappia. - Dipl.-Betriebswirt - 12.05.2011 Karl-Heinz Zappia - Dipl.-Betriebswirt - ATB Consulting Dipl.-Kfm. Florian Büttner atb@atb-consulting.de www.atb-consulting.de Brückleweg 5 79426 Buggingen Tel.: +49 7631 7482960 Fax. +49 7631

Mehr

SEO Services von dmc. Mehr Erfolg mit Suchmaschinenoptimierung durch dmc

SEO Services von dmc. Mehr Erfolg mit Suchmaschinenoptimierung durch dmc SEO Services von dmc Mehr Erfolg mit Suchmaschinenoptimierung durch dmc Suchmaschinenoptimierung bei dmc Die Suchmaschinenoptimierung hat das Ziel bessere Positionen in den unbezahlten Suchergebnissen

Mehr

ReachLocal Umfrage unter KMUs zum Thema Online-Marketing (Zusammenfassung) Digital Marketing Management & Performance

ReachLocal Umfrage unter KMUs zum Thema Online-Marketing (Zusammenfassung) Digital Marketing Management & Performance ReachLocal Umfrage unter KMUs zum Thema Online-Marketing (Zusammenfassung) Reachlocal hat mehr als 400 kleine und mittlere Unternehmen aus Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden befragt, um mehr

Mehr

Online Marketing Guide. 2015 rankingcheck GmbH Hohenstaufenring 29-37 50674 Köln Tel: 0221 29 20 45 16 65 Fax: 0221-584787-99

Online Marketing Guide. 2015 rankingcheck GmbH Hohenstaufenring 29-37 50674 Köln Tel: 0221 29 20 45 16 65 Fax: 0221-584787-99 Online Marketing Guide 2015 rankingcheck GmbH Hohenstaufenring 29-37 50674 Köln Tel: 0221 29 20 45 16 65 Fax: 0221-584787-99 1 Webanalyse Webanalyse ist der Grundstein für ein erfolgreiches Online Marketing.

Mehr

SOCIAL MEDIA MARKETING. Alexander Brommer

SOCIAL MEDIA MARKETING. Alexander Brommer SOCIAL MEDIA MARKETING Alexander Brommer AGENDA Was ist Social Media? Was ist Social Media Marketing? Warum lohnt sich Social Media Marketing? (Ziele) Xing und Facebook Möglichkeiten und Tipps Beispiele

Mehr

Online-Marketing-Trends 2011. ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel Kostenlose Kurzversion

Online-Marketing-Trends 2011. ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel Kostenlose Kurzversion Studie ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel Kostenlose Kurzversion Studie Über 90% der 235 befragten Unternehmen setzen auf Usability, Suchmaschinenoptimierung, E-Mail-Marketing und Web-Controlling

Mehr

Erfolgreiche Vermarktung von Seniorenimmobilien über das Internet

Erfolgreiche Vermarktung von Seniorenimmobilien über das Internet www.immobilienscout24.de Erfolgreiche Vermarktung von Seniorenimmobilien über das Internet Potsdam 22.04. 23.04.2010 Kai Puls Immer mehr Anbieter nutzen das Internet als erfolgreiches Marketinginstrument

Mehr

Social Media Advertising

Social Media Advertising Social Media Advertising Dieser Bericht stellt eine Übersicht der Möglichkeiten von Social Media Advertising dar. Allgemein: Social-Media-Advertising (SMA) beinhaltet die gezielte Bewerbung einer Marke

Mehr

Mehr Sichtbarkeit im Internet

Mehr Sichtbarkeit im Internet Mehr Sichtbarkeit im Internet 10. November 2015 Immobilienforum 2015 Sebastian Otten Projektleiter (ComFair GmbH) Online Marketing Manager ComFair GmbH 1 Status Quo? ComFair GmbH 2 Was ist Online Marketing?

Mehr

Stellen Sie sich vor, Sie inserieren in einer Zeitung oder in einem Magazin

Stellen Sie sich vor, Sie inserieren in einer Zeitung oder in einem Magazin Stellen Sie sich vor, Sie inserieren in einer Zeitung oder in einem Magazin und Sie bezahlen nichts für den Druck. Sie zahlen nichts für das Sehen / Gesehen werden durch die Leser. Sie bewerben mit einer

Mehr

Zielgerichteter Social Media Einsatz im Reisevertrieb

Zielgerichteter Social Media Einsatz im Reisevertrieb www.tourismuszukunft.de DRV Jahrestagung 2012 Zielgerichteter Social Media Einsatz im Reisevertrieb Michael Faber Ihr Ansprechpartner Michael Faber Tel.: +49 6762 40890-40 Fax: +49 8421 70743-25 m.faber@tourismuszukunft.de

Mehr

Praktikables Online-Marketing

Praktikables Online-Marketing Zusammenarbeit mit IHK Cottbus und ebusiness-lotse Südbrandenburg 11.11.2014 Die Business Website im Web 2.0 75% Suchmaschinennutzung 90% Google Projekt: -fit4on- Erfolgreich im Internet Online-Markt-Analyse,

Mehr

Immobilien bewegen. Nur wenige Dinge im Leben bewegen uns mehr als der Raum, in dem wir leben und arbeiten.

Immobilien bewegen. Nur wenige Dinge im Leben bewegen uns mehr als der Raum, in dem wir leben und arbeiten. Immobilien bewegen Immobilien bewegen Nur wenige Dinge im Leben bewegen uns mehr als der Raum, in dem wir leben und arbeiten. Der Kauf oder die Anmietung neuer Wohnund Arbeitsräume ist immer mit Emotionen

Mehr

Erfolgreich mit Keyword- Advertising (AdWords)

Erfolgreich mit Keyword- Advertising (AdWords) Die strategische Werbe- & Internetagentur. Erfolgreich mit Keyword- Advertising (AdWords) Die sogenannten AdWords bieten reichlich Potenzial für deutliche Marketingerfolge - allerdings auch sinnloses Geldverbrennen.

Mehr

ONLINE PROFILMARKETING GEWINNEN SIE IHRE KUNDEN IM INTERNET WIR VERWIRKLICHEN IHRE ZIELE. LASSEN SIE SICH ÜBERZEUGEN!

ONLINE PROFILMARKETING GEWINNEN SIE IHRE KUNDEN IM INTERNET WIR VERWIRKLICHEN IHRE ZIELE. LASSEN SIE SICH ÜBERZEUGEN! ONLINE PROFILMARKETING GEWINNEN SIE IHRE KUNDEN IM INTERNET WIR VERWIRKLICHEN IHRE ZIELE. LASSEN SIE SICH ÜBERZEUGEN! LOKAL REGIONAL NATIONAL & INTERNATIONAL WERDEN SIE IM INTERNET SICHTBAR FRÜHER GAB

Mehr

Leistungsspektrum. von SEOSEMbra.de 08.10.2013

Leistungsspektrum. von SEOSEMbra.de 08.10.2013 Leistungsspektrum von 08.10.2013 Zum Bahnhof 51a Butzbach, Hessen 35510 Telefon: +49 (0) 6033 97 56 717 E- Mail: info@seosembra.de Web: http://www.seosembra.de 1 Schwerpunkte Damit eine Webseite mit den

Mehr

1. Was ist Social-Media? 2. Die 7-Social-Media-Bausteine. 3. Anwendungen. 4. Plattformen. 5. Vorstellung einiger Plattformen

1. Was ist Social-Media? 2. Die 7-Social-Media-Bausteine. 3. Anwendungen. 4. Plattformen. 5. Vorstellung einiger Plattformen Der Unterschied zwischen PR (Public relations) und Social Media ist der, dass es bei PR um Positionierung geht. Bei Social Media dagegen geht es darum zu werden, zu sein und sich zu verbessern. (Chris

Mehr

IT Info Workshop. Werben mit Google AdWords Suchmaschinenoptimierung der Webseite

IT Info Workshop. Werben mit Google AdWords Suchmaschinenoptimierung der Webseite IT Info Workshop Werben mit Google AdWords Suchmaschinenoptimierung der Webseite Was werden Sie erfahren! Definition Suchmaschinenmarketing Warum Suchmaschinenmarketing Teil 1: Werben mit Google AdWords

Mehr