Verzeichnis der Veröffentlichungen von Nikolai Grube

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Verzeichnis der Veröffentlichungen von Nikolai Grube"

Transkript

1 Verzeichnis der Veröffentlichungen von Nikolai Grube A) Buchpublikationen (1.)1990 Die Entwicklung der Mayaschrift. Grundlagen zur Erforschung des Wandels der Mayaschrift von der Protoklassik bis zur spanischen Eroberung. Acta Mesoamericana, Band 3. Verlag von Flemming, Berlin. xii + 156pp. (2.) 1992 Die Welt der Maya. Verlag Philipp von Zabern, Mainz. (mit Eva und Arne EGGEBRECHT) 624 pp. (3.) 1995 (Herausgeber): The Emergence of Lowland Maya Civilization. The Transition from the Preclassic to the Early Classic. Acta Mesoamericana 8. Verlag Anton Saurwein, Möckmühl. vii pp. (4.) 2000 (Herausgeber) Die Maya Gottkönige im Regenwald. Könemann, Köln. 480 pp. (5.) 2000 Chronicle of The Maya Kings and Queens. Thames and Hudson, London. (mit Simon MARTIN) 240 pp. [span. Übersetzung "Crónica de los reyes y reynas mayas", Editorial Planeta, México 2002; japan. Übersetzung Sogensha, Tokio 2002] (6.) 2002 (Herausgeber) Maya' Amaq' Mundo Maya. Editorial Cholsamaj, Guatemala. (mit Arne und Eva EGGEBRECHT) 654pp. (7.) 2004 (Mitherausgeber) Continuity and Change: Maya Religious Practices in Temporal Perspective. Acta Mesoamericana 14, Verlag Anton Saurwein, München. (mit Daniel GRANA-BEHRENS, Christian M. PRAGER, Frauke SACHSE, Stefanie TEUFEL und Elisabeth WAGNER) 222pp. B) Aufsätze (8.) 1981 Die Mayahieroglyphen für "Vollendung" und "Halbe Periode". Mexicon Vol. 2, Nr. 6: Berlin. (9.) 1985 Altar 1 aus Hotzuc, Yukatan, Mexiko. Mexicon Vol. VII, Nr. 3: Berlin. (10.) 1985 Die Göttergestalten der Handschriften und ihre Hieroglyphen. In Chactun - Die Götter der Maya, herausgegeben von Christian Rätsch: Diederichs Verlag, Köln. (11.) 1986 Untersuchungen zur dynastischen Geschichte von Naranjo, El Petén, Guatemala. Zeitschrift für Ethnologie 111, Heft 1: Berlin. (12.)1986 Die Hieroglyphenplattform von Kabah, Yucatán, México. Mexicon Vol. VIII, Nr. 1: Berlin. 1

2 (13.) 1987 Notes on the Reading of Affix T142. Research Reports on Ancient Maya Writing No.4. Center for Maya Research, Washington. (14.) 1987 Observations on T110 as the Syllable ko. Research Reports on Ancient Maya Writing, No.8. Center for Maya Research, Washington. (mit David STUART) (15.) 1988 Städtegründer und "Erste Herrscher" in Hieroglyphentexten der Klassischen Mayakultur. Archiv für Völkerkunde 42: Wien. (16.) 1990 An Investigation of the Primary Standard Sequence on Classic Maya Ceramics. In Sixth Palenque Round Table Conference, 1986, herausgegeben von Merle Greene Robertson und Virginia Miller: University of Oklahoma Press, Norman, Oklahoma. (17.) 1990 Kompanien des Heiligen Kreuzes - Militärbünde bei den Cruzoob-Maya von Quintana Roo, Mexiko. In: Männerbande - Männerbünde: Zur Rolle des Mannes im Kulturvergleich, herausgegeben von Gisela Völger and Karin v. Welck: Rautenstrauch-Joest-Museum für Völkerkunde, Köln. (18.) 1990 The Primary Standard Sequence on Chocholá Style Ceramics. In The Maya Vase Book, Vol. 2, edited by Justin Kerr: Kerr Associates, New York. (19.) 1990 Vier neue archäologische Fundorte im nordwestlichen Petén. Mexicon XII: No. 3: Berlin. (mit Mareike SATTLER and Ekkehart W. HAASE) (20.) 1990 A Sign for the Syllablle mi. Research Reports on Ancient Maya Writing 33. Center for Maya Research, Washington, D.C. (mit Werner NAHM) (21.) 1991 El descubrimiento de los mayas por los mayas. Humboldt, Año 32, 104: Bonn. (22.) 1991 An investigation of the primary standard sequence on Classic Maya ceramics. In: Merle Greene Robertson (Herausgeber): Sixth Palenque Round Table: University of Oklahoma Press, Norman und London. (23.) 1991 Three Terminal Classic Monuments from Caracol, Belize. Research Reports on Ancient Maya Writing 36, Center for Maya Research, Washington, D.C. (mit Arlen CHASE und Diane Z. CHASE) (24.) 1991 The Wing that Doesn't Fly: Problems and Possibilities Concerning the Reading of the "Wing" Sign. In U Mut Maya III, herausgegeben von Tom und Carolyn Jones: Arcata, Calif. (mit Barbara MACLEOD) (25.) 1991 Odds and Ends from the Inscriptions of Quirigua. Mexicon XIII, Nr. 6: Berlin. (mit Linda SCHELE und Federico FAHSEN) (26.) 1992 Das Abenteuer der Entzifferung der Maya-Schrift. Antike Welt 23, Nr. 4: Mainz. 2

3 (27.) 1992 Schrift und Sprachen der Maya. In: Eva EGGEBRECHT, Arne EGGEBRECHT und Nikolai GRUBE (Herausgeber): Die Welt der Maya, pp Verlag Philipp von Zabern, Mainz. (28.) 1992 Anotaciones Epigráficas sobre Quiriguá. Apuntes Arqueológicos Vol. 2, No. 1: Guatemala. (mit Linda SCHELE und Federico FAHSEN) (29.) 1992 Classic Maya Dance: Evidence from Hieroglyphs and Iconography. Ancient Mesoamerica 3(2): (30.) 1994 Hieroglyphic Sources for the History of Northwest Yucatan. In: Hanns J. PREM (Herausgeber): Hidden among the Hills: Maya Archaeology of the Northwest Yucatan Peninsula: Acta Mesoamericana 7. Verlag von Flemming, Möckmühl. (31.) 1994 Epigraphic Research at Caracol, Belize. In: Diane Z. CHASE und Arlen F. CHASE (Herausgeber): Studies in the Archaeology of Caracol, Belize: Pre-Columbian Art Research Institute, Monograph 7, San Francisco. (32.) 1994 A Preliminary Report on the Monuments and Inscriptions of La Milpa, Orange Walk, Belize. Baessler Archiv, Neue Folge, Band XLII: (33.) 1994 Observations on the History of Maya Hieroglyphic Writing. In: Merle Greene ROBERTSON und Virginia M. FIELDS: The Palenque Round Table Series, Volume 9. Pre-Columbian Art Research Institute, San Francisco. (34.) 1994 Mittelamerikanische Schriften. In: Hartmut GÜNTHER und Otto LUDWIG (Herausgeber): Schrift und Schriftlichkeit/Writing and Its Use. Ein interdisziplinäres Handbuch internationaler Forschung, 1. Halbband: Walter de Gruyter, Berlin, New York. (35.) 1994 More Light on La Milpa: Maya Settlement Archaeology in Northwestern Belize. Mexicon 16(6): (mit Gair TOURTELLOT, John ROSE, Sara DONAGHEY und Norman HAMMOND) (36.) 1994 A Census of Xibalba: A Complete Inventory of Way Characters on Maya Ceramics. In: Justin KERR (Herausgeber): The Maya Vase Book Vol. 4: Kerr Associates, New York. (mit Werner NAHM) (37.) 1995 Transformations of Maya Society at the End of the Preclassic: Processes of Change Between the Predynastic and Dynastic Periods. In: Nikolai GRUBE (Herausgeber): The Emergence of Lowland Maya Civilization. The Transition from the Preclassic to the Early Classic:1-5. Acta Mesoamericana 8. Verlag Anton Saurwein, Möckmühl. (38.) Der weiße Blütenwind flog davon. In: Gisela GRAICHEN und Michael SIEBLER (Herausgeber): Schliemanns Erben: Verlag Philipp von Zabern, Mainz. 3

4 (39.) 1995 Late Classic Architecture and Iconography at the Blue Creek Ruin, Belize. Mexicon XVII(3): (mit Thomas H. GUDERJAN und Helen R. HAINES) (40.) 1995 Maya Superstates. How a few powerful kingdoms vied for control of the Maya Lowlands during the Classic period (A.D ). Archaeology 48(6): (mit Simon MARTIN) (41.) 1996 Palenque in the Maya World. Eighth Palenque Round Table, 1993, herausgegeben von Merle Greene Robertson, Martha J. Macri und Jan McHargue:1-13. The Pre- Columbian Art Research Institute, San Francisco. (42.) 1996 A Late Preclassic Stela from Actuncan, Cayo, Belize. Journal for Belize Archaeology 1(1): (mit James MCGOVERN) (43.) 1996 New Observations on the Loltun Relief. Mexicon XVIII(1): (mit Linda (44.) 1996 The Workshop for Maya on Hieroglyphic Writing. In: Maya Cultural Activism in Guatemala, herausgegeben von Edward F. Fischer und Robert McKenna Brown: University of Texas Press, Austin. (mit Linda (45.) 1997 Die Geschichte der Maismenschen: Ein neues Bild der Maya. In: Die Erben der Maya: Indianischer Aufbruch in Guatemala, herausgegeben von Raimund Allebrand: Horlemann, Bad Honnef/Unkel. (46.) 1997 Die Entzifferung der Maya-Handschriften. In: Die Bücher der Maya, Mixteken und Azteken. Die Schrift und ihre Funktion in vorspanischen und kolonialen Codices, herausgegeben von Carmen Arellano Hoffmann und Peer Schmidt: Schriften der Universitätsbibliothek Eichstätt, Band 34. Vervuert, Frankfurt am Main. (47.) 1997 Schrift und Schriftlichkeit in Mesoamerika und im Andengebiet: Ein Vergleich. In: Die Bücher der Maya, Mixteken und Azteken. Die Schrift und ihre Funktion in vorspanischen und kolonialen Codices, herausgegeben von Carmen Arellano Hoffmann und Peer Schmidt: Schriften der Universitätsbibliothek Eichstätt, Band 34. Vervuert, Frankfurt am Main. (mit Carmen ARELLANO HOFFMANN) (48.) 1998 Observations on the Late Classic Interregnum at Yaxchilan. In: The Archaeology of Mesoamerica, herausgegeben von Warwick Bray und Linda Manzanilla: British Museum Press, London. (49.) 1998 Speaking Through Stones: A Quotative Particle in Maya Hieroglyphic Inscriptions. In: 50 Años de Estudios Americanistas en la Universidad de Bonn, herausgegeben von Sabine Dedenbach-Salazar Saénz, Carmen Arellano Hoffmann, Eva König und Heiko Prümers: Bonner Amerikanistische Studien 30. Verlag Anton Saurwein, Markt Schwaben. (50.) 1998 Política clásica maya dentro de una tradición mesoamericana: un modelo epigráfico de organización política 'hegemónica'. In: Modelos de entidades políticas mayas. 4

5 Primer Seminario de Mesas Redondas de Palenque, herausgegeben von Silvia Trejo: Instituto Nacional de Antropología e Historia, México, D.F. (mit Simon MARTIN) (51.) 1998 Some Suggestions on the K'atun Prophecies in the Books of Chilam Balam in Light of Classic-Period History. In: Memorias del Tercer Congreso Internacional de Mayistas (9 al 15 de julio de 1995): Universidad Nacional Autónoma de México, México, D.F. (mit Linda SCHELE und Eric BOOT) (52.) 1998 Rediscovery of La Milpa Stela 4. Mexicon XX(6): (mit Norman HAMMOND) (53.) 1999 Epigrafía Maya. Jotaytzij Desarrollo del Pensamiento. No.4, 8 de agosto de 1999: 8. (54.) 1999 Im Zeichen des Sprechenden Kreuzes. Damals 31(9): (55.) 1999 A Commentary on the Hieroglyphic Inscriptions of Nim Li Punit, Belize. Research Reports on Ancient Maya Writing 41. Center for Maya Research, Washington, D.C. (mit Barbara MACLEOD und Phil WANYERKA) (56.) 1999 Obituary: Yuri Valentinovich Knorozov. Anthropology News 40: 6.50 (mit Matthew ROBB) (57.) 1999 Wörterbucheinträge "Historische Linguistik", "Maya", "Prophet", "Schrift". In. Wörterbuch der Völkerkunde, herausgegeben von Walter Hirschberg et al., Dietrich Reimer, Berlin. (58.) 2000 The City-States of the Maya. In: A Comparative Study of Thirty City-State Cultures, herausgegeben von Mogens Herman Hansen: Det Kongelige Danske Videnskabernes Selskab, Historisk-filosofiske Skrifter 21, Kopenhagen. (59.) 2000 Monumentos esculpidos e inscripciones jeroglíficas en el triángulo Yaxhá-Nakum- Naranjo. In: El sitio maya de Topoxté: Investigaciones en una isla del lago Yaxhá, Petén, Guatemala, herausgegeben von Wolfgang W. Wurster: Kommission für Allgemeine und Vergleichende Archäologie, Materialien zur Allgemeinen und Vergleichenden Archäologie 57. Verlag Philipp von Zabern, Mainz. (60.) 2000 Fire Rituals in the Context of Classic Maya Initial Series. In: Papers of the 3rd European Maya Conference, herausgegeben by Pierre Robert Colas et al.: Acta Mesoamericana 11, Verlag Anton Saurwein, Markt Schwaben. (61.) 2000 A New Inscription from Nim Li Punit, Belize. Research Reports on Ancient Maya Writing 45, Center for Maya Research, Washington, D.C. (mit David STUART) (62.) 2000 Obituary: Yuri Valentinovich Knorozov. Written Language and Literacy 3(1): (mit Matthew ROBB) 5

6 (63.) 2001 Los nombres de los gobernantes mayas. Arqueología Mexicana Vol. IX, Núm. 50: (64.) 2001 Ein Tag in Palenque. Geo Special Mexiko. (65.) 2001 La Estela 9 de Cahal Pech: Un monumento preclásico del Valle del Río Belice. Los Investigadores de la Cultura Maya 9, Tomo 1: Universidad Autónoma de Campeche, Campeche. (mit Jaime AWE) (66.) 2001 Artikel "Dresden, Codex" und "Owls". In: The Oxford Encyclopedia of Mesoamerican Cultures The Civilizations of Mexico and Central America, herausgegeben von Davíd Carrasco. Oxford University Press, New York. (67.) 2001 El Códice de Dresde, Alemania. In: Kumatzim Wuj, Jun. Reproducción Facsimilar del Códice de Dresde: 1-3. Editorial Cholsamaj, Guatemala. (68.) 2002 Am Ort der "Weisen Männer": Teobert Maler in Xcalumkin. In: Indianer : Photographische Reisen von Alaska bis Feuerland, herausgegeben von Eva König: Museum für Völkerkunde, Hamburg. (69.) 2002 The Creation of Maya History. Discovery, Research and Scholarship at the University of Texas at Austin, Vol. 16, No. 1: (70.) 2002 Onomástica de los gobernantes mayas. In: La organización social entre los mayas Memoria de la Tercera Mesa Redonda de Palenque, herausgegeben von Vera Tiesler Blos, Rafael Cobos und Merle Greene Robertson, Vol. II: Instituto Nacional de Antropología e Historia/Universidad Autónoma de Yucatán, México D.F. und Mérida. (71) 2002 The Workshops on Maya History and Writing in Guatemala and Mexico. In: Heart of Creation: The Mesoamerican World and the Legacy of Linda Schele, edited by Andrea Stone: The University of Alabama Press, Tuscaloosa. (mit Federico FAHSEN) (72.) 2002 Dos monolitos tempranos de Jaina, Campeche, Mexico. Mexicon XXIV (5): (mit Antonio BENAVIDES CASTILLO) (73.) 2003 Preclassic Maya monuments and temples at Cival, Petén, Guatemala. Antiquity Vol. 77, No. 296 (Project Gallery). (mit Francisco ESTRADA-BELLI, Marc WOLF, Kristen GARDELLA und Claudio Lozano GUERRA-LIBRERO) (74.) 2003 News from the Holmul hinterland: Maya monuments and temples at Cival, Petén, Guatemala. Mexicon XXV (2): (mit Francisco ESTRADA-BELLI, Marc WOLF, Kristen GARDELLA, Claudio Lozano GUERRA-LIBRERO und Raul ARCHILA) (75.) 2003 Monumentos jeroglíficos de Holmul, Petén. In: XVI Simposio de Investigaciones Arqueológicos en Guatemala, 2002, herausgegeben von Juan Pedro Laporte, Bárbara 6

7 Arroyo, Héctor Escobedo und Héctor E. Mejía: Ministerio de Cultura y Deportes, Instituto de Antropología e Historia, Asociación Tikal, Guatemala. (76.) 2003 Schriftsysteme in Mesoamerika und im Andenraum. In: Der Turmbau zu Babel: Ursprung und Vielfalt von Sprache und Schrift. Eine Ausstellung des Kunsthistorischen Museums Wien für die Europäische Kulturhauptstadt Graz Band IIIA: Schrift, herausgegeben von Wilfried Seipel: Kunsthistorisches Museum Wien und Skira editores, Mailand. (77.) 2003 Katalogbeiträge "Inzisiertes Zylindergefäß mit Deckel", "Kakaogefäß", "Stele 89 aus Calakmul", "Stele", "Hackmacksche Kiste", "Unterkiefer einer Seekuh", "Bilimeksches Pulquegefäß", "Codex Becker I und II", "Lippe einer Meeresschnecke", "Reliefstein", "Khipu". In: Der Turmbau zu Babel: Ursprung und Vielfalt von Sprache und Schrift. Eine Ausstellung des Kunsthistorischen Museums Wien für die Europäische Kulturhauptstadt Graz Band IIIB: Schrift, herausgegeben von Wilfried Seipel: Kunsthistorisches Museum Wien und Skira editores, Mailand. (78.) 2003 Hieroglyphic Inscriptions from Northwest Yucatan: An Update of Recent Research. In: Escondido en la Selva: Arqueología en el Norte de Yucatán, herausgegeben von Hanns J. Prem: Instituto Nacional de Antropología e Historia und Universität Bonn, México D. F. und Bonn. (79.) 2004 Vorläufig kein Weltuntergang. Abenteuer Archäologie Nr. 1: (80.) 2004 Ciudades perdidas mayas. Arqueología Mexicana XII (67): (81.) 2004 Akan The God of Drinking, Disease and Death. In: Continuity and Change: Maya Religious Practices in Temporal Perspective. 5 th European Maya Conference, University of Bonn, December 2000, herausgegeben von Daniel Graña-Behrens et al.: Acta Mesoamericana 14, Verlag Anton Saurwein, München. (82.) 2004 The Orthographic Distinction between Velar and Glottal Spirants in Maya Hieroglyphic Writing. In: The Linguistics of Maya Writing, edited by Sören Wichmann: University of Utah Press, Salt Lake City. C) Buchbesprechungen und Kommentarbeiträge (83.) 1980 Rezension: "State and Cosmos in the Art of Tenochtitlán" (Richard F. Townsend). Mexicon Vol. 2, Nr. 2: 32. Berlin. (84.) 1984 Rezension: "Die Zeremonialzentren der Maya - Ein Beitrag zur Untersuchung der Planungsprinzipien" (Horst Hartung). Tribus 33: 293. Stuttgart. (85.) 1984 Rezension: "Ein Kosmos im Regenwald - Mythen und Visionen der Lakandonen- Indianer" (Christian Rätsch). Tribus 33: Stuttgart. 7

8 (86.) 1984 Rezension: "The Mirror, the Rabbit, and the Bundle: 'Accession' Expressions from the Classic Maya Inscriptions" (Linda Schele und Jeffrey H. Miller). Tribus 33: Stuttgart. (87.) 1985 Rezension: "Izapa Relief Carving: Form, Content, Rules for Design, and Role in Mesoamerican Art History and Archaeology" (Virginia G. Smith). Tribus 34: Stuttgart. (88.) 1996 Buchbesprechung: Classic Maya Place Names, von David Stuart und Stephen D. Houston. Journal of Field Archaeology 23: (89.) 1998 Rezension "Un nouveau commentaire du Codex de Dresde. Codex hiéroglyphique maya du XIV e siècle" (Michel Davoust). Journal de la Société des Américanistes 84(1): (90.) 2000 On Classic Maya Inscriptions. Current Anthropology 41(5): (91.) 2003 Rezension: "Maya Survivalism" (Ueli Hostettler und Matthew Restall, eds.). Anthropos 98 (1): D) Forschungsberichte und Arbeitsbücher (99.) 1987 The Date on the Bench from Structure N9-82, Sepulturas, Copán, Honduras. Copán Note 24, Copán, Honduras. (mit Linda (100.) 1987 The Brother of Yax-Pac. Copán Note 20, Copán, Honduras. (mit Linda (101.) 1987 U Cit Tok, the Last King of Copán. Copán Note 21, Copán, Honduras. (mit Linda (102.) 1987 The Birth Monument of Butz' Chaan. Copán Note 22, Copán, Honduras. (mit Linda (103.) 1988 Cu-Ix, the fourth ruler of Copán and his monuments. Copán Note 40, Copán, Honduras. (mit Linda (104.) 1988 The Father of Smoke-Shell. Copán Note 39, Copán, Honduras. (mit Linda (105.) 1988 A Venus Title on Copán Stela F. Copán Note 41, Copán, Honduras. (mit Linda (106.) 1988 A Future Marker on a Hand Scattering Verb at Copán. Copán Note 42, Copán, Honduras. (mit Linda (107.) 1988 A Quadrant Tree at Copán. Copán Note 43, Copán, Honduras. (mit Linda (108.) 1988 Stela 13 and the East Quadrant of Copán. Copán Note 44, Copán, Honduras. (mit Linda 8

9 (109.) 1989 A Primary Standard Sequence on Copán Altar K. Copán Note 42, Austin Texas. (mit Barbara MACLEOD) (110.) 1989 Stela 63, A New Monument from Copán. Copán Note 56, Copán, Honduras. (mit David STUART, Linda SCHELE, und Floyd LOUNSBURY) (111.) 1989 A New Inscription from Temple 22a at Copán. Copán Note 57, Copán, Honduras. (mit Linda SCHELE, David STUART, und Floyd LOUNSBURY) (112.) 1989 A Substitution Set for the "Ma Cuch/Batab" Title. Copán Note 58, Copán, Honduras. (mit David STUART und Linda (113.) 1989 The Date of Dedication of Ballcourt III at Copán. Copán Note 59, Copán, Honduras. (mit Linda SCHELE und David STUART) (114.) 1989 A Possible Death Reference for Yax-Kuk-Mo'. Copán Note 60, Copán, Honduras. (mit David STUART und Linda (115.) 1989 A New Alternative for the Date of the Sepulturas Bench. Copán Note 61, Copán, Honduras. (mit David STUART und Linda (116.) 1989 A Mention of 18 Rabbit on the Temple 11 Reviewing Stand. Copán Note 62, Copán, Honduras. (mit David STUART und Linda (117.) 1989 A Commentary on the Restoration and Reading of the Glyphic Panels from Temple 11. Copán Note 64, Copán, Honduras. (mit Linda SCHELE und David STUART) (118.) 1990 A Reference to Water-Lily Jaguar on Caracol Stela 16. Copán Note 68, Copán, Honduras. (119.) 1990 Two Early Monuments from Copán. Copán Note 82, Copán, Honduras. (mit Linda (120.) 1990 Six-Staired Ballcourts. Copán Note 83, Copán, Honduras. (mit Linda (121.) 1990 A Tentative Identification of the Second Successor of the Copán Dynasty. Copán Note 84, Copán, Honduras. (mit Linda (122.) 1990 A New Interpretation of the Temple 18 Jambs. Copán Note 85, Copán, Honduras. (mit Linda (123.) 1990 The Glyph for Plaza or Court. Copán Note 86, Copán, Honduras. (mit Linda (124.) 1990 Royal Gifts to Subordinate Lords. Copán Note 87, Copán, Honduras. (mit Linda 9

10 (125.) 1990 A Suggested Reading Order for the West Side of Stela A. Copán Note 88, Copán, Honduras. (mit Linda (126.) 1990 Two Examples of the Glyph for "Step" from the Hieroglyphic Stairs. Copán Note 91, Copán, Honduras. (mit Linda (127.) 1990 Building, Court, and Mountain Names in the Text of the Hieroglyphic Stairway. Copán Note 92, Copán, Honduras. (mit Linda (128.) 1991 A Commentary on the Inscriptions of Structure 22A at Copán. Copán Note 98, Copán, Honduras. (mit Linda SCHELE und David STUART) (129.) 1991 Speculations on Who Built the Temple under 11. Copán Note 102, Copán, Honduras. (mit Linda (130.) 1991 Tzuk in the Classic Maya Inscriptions. Texas Notes on Precolumbian Art, Writing, and Culture, No. 14. Austin, Texas. (mit Linda (131.) 1991 New Readings of Glyphs for the Month Kumk'u and their Implications. Texas Notes on Precolumbian Art, Writing, and Culture No. 15. Austin, Texas. (mit Linda SCHELE, Peter MATHEWS, Floyd LOUNSBURY, und David KELLEY) (132.) 1992 New Information on the Earlier Date of the Ante Stair. Copán Note 105, Copán, Honduras. (mit Linda (133.) 1992 Yet Another Look at Stela 11. Copán Note 106, Copán, Honduras. (mit Linda (134.) 1992 The Founding Events at Copan. Copán Note 107. Austin, Texas. (mit Linda (135.) 1992 Venus, the Great Plaza, and Recalling the Dead. Copán Note 108, Austin, Texas. (mit Linda (136.) 1992 The Lunar Series in Classic Maya Inscriptions: New Observations and Interpretations. Texas Notes on Precolumbian Art, Writing, and Culture 29, Austin, Texas. (mit Linda SCHELE and Federico FAHSEN) (137.) 1992 El Zapote and the Dynasty of Tikal. Texas Notes on Precolumbian Art, Writing, and Culture 34, Austin, Texas. (mit Linda SCHELE und Federico FAHSEN) (138.) 1993 Naranjo Altar 1 and Rituals of Death and Burials. Texas Notes on Precolumbian Art, Writing, and Culture 54, Austin, Texas. (mit Linda (139.) 1993 Un verbo nakwa para "batallar" o "conquistar". Texas Notes on Precolumbian Art, Writing, and Culture 55, Austin, Texas. (mit Linda 10

11 (140.) 1993 Pi as "Bundle". Texas Notes on Precolumbian Art, Writing, and Culture 56, Austin, Texas. (mit Linda (141.) 1995 The Petén Wars. Notebook for the XVIIIth Maya Hieroglyphic Workshop at Texas. The University of Texas at Austin. (mit Linda (142.) 1997 The Dresden Codex. Notebook for the XXIst Maya Hieroglyphic Workshop at Texas. The University of Texas at Austin. (mit Linda (143.) 1998 Deciphering Maya Politics. Notebook for the XXIInd Maya Hieroglyphic Forum at Texas. The University of Texas at Austin. (mit Simon MARTIN) (144.) 2000 Tikal and Its Neighbors. Notebook for the XXIVth Maya Hieroglyphic Forum at Texas. The University of Texas at Austin (mit Simon MARTIN) (145.) 2001 The Coming of Kings. Writing and Dynastic Kingship in the Maya Area Between the Late Preclassic and the Early Classic. Notebook for the XXVth Maya Hieroglyphic Forum at Texas. The University of Texas at Austin (mit Simon MARTIN, Terrence KAUFMAN und John JUSTESON) (146.) 2002 Palenque and Its Neighbors. Notebook for the XXVIth Maya Hieroglyphic Forum at Texas. The University of Texas at Austin (mit Simon MARTIN and Marc Uwe ZENDER) (147.) 2003 Chichen Itza and Its Neighbors. Notebook for the XXVIIth Maya Hieroglyphic Forum at Texas. The University of Texas at Austin (mit Alfonso LACADENA and Simon MARTIN) (148.) 2004 Patronage, Betrayal and Revenge: Diplomacy and Politics in the Eastern Maya Lowlands. Notebook for the XXVIIIth Maya Hieroglyphic Forum at Texas. The University of Texas at Austin (mit Simon MARTIN) 11

Zentralinstitut für Lateinamerika-Studien

Zentralinstitut für Lateinamerika-Studien Adam, Ingrid 1408 (Übers.) Cummins, Thomas B. F.: die Quilcacamayoc und die Bilder Guaman Pomas. 155-185 (Schriften der Universitätsbibliothek 1409 (Übers. mit Schmidt, Peer) Noguez, Xavier: Kolonialzeitliche

Mehr

Institutional Arbitration

Institutional Arbitration Institutional Arbitration Article-by-Article Commentary edited by Rolf A. Schütze with contributions by Christian Aschauer, Richard Happ, René-Alexander Hirth, Robert Hunter, Pierre A. Karrer, Thomas R.

Mehr

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf.

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf. 1 The zip archives available at http://www.econ.utah.edu/ ~ ehrbar/l2co.zip or http: //marx.econ.utah.edu/das-kapital/ec5080.zip compiled August 26, 2010 have the following content. (they differ in their

Mehr

Lesen ist gut für die Sprache Erkenntnisse aus der Begleitforschung zum ersten Vorlesewettbewerb Englisch für Schülerinnen und Schüler der Klasse 4

Lesen ist gut für die Sprache Erkenntnisse aus der Begleitforschung zum ersten Vorlesewettbewerb Englisch für Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 Lesen ist gut für die Sprache Erkenntnisse aus der Begleitforschung zum ersten Vorlesewettbewerb Englisch für Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 Stefanie Frisch, M.A. 16.09.2011 FFF Fortschritte im

Mehr

Forschungserträge. Internationale Tagung, 2. - 4. April 2009

Forschungserträge. Internationale Tagung, 2. - 4. April 2009 Forschungserträge Internationale Tagung, 2. - 4. April 2009 Veranstaltungsort Hotel Breitenfelder Hof Lindenallee 8 04158 Leipzig Organisation: Global and European Studies Institute der Universität Leipzig

Mehr

Promotionsstudium Angestrebter Abschluss: Dr. rer. soc. oec. Studium der Betriebswirtschaft Abschluss: Mag.rer.soc.oec.

Promotionsstudium Angestrebter Abschluss: Dr. rer. soc. oec. Studium der Betriebswirtschaft Abschluss: Mag.rer.soc.oec. Lebenslauf Olivia Wagner Weinhartstraße 1a 6020 Mobile.: + (43) 0676 62 59 694 E-Mail.: olivia.wagner@uibk.ac.at Homepage.: http://www.uibk.ac.at/smt/tourism/ - 0 Lebenslauf Zur Person Olivia Katharina

Mehr

Personalpronomen und das Verb to be

Personalpronomen und das Verb to be Personalpronomen und das Verb to be Das kann ich hier üben! Das kann ich jetzt! Was Personalpronomen sind und wie man sie verwendet Wie das Verb to be gebildet wird Die Lang- und Kurzformen von to be Verneinung

Mehr

Abbildung 1 (Lebensweise, K4) Grundriss des Klosters Der Sim ân in Syrien aus dem 5. Jh., aus: Braunfels, Wolfgang: Monasteries of western Europe.

Abbildung 1 (Lebensweise, K4) Grundriss des Klosters Der Sim ân in Syrien aus dem 5. Jh., aus: Braunfels, Wolfgang: Monasteries of western Europe. Abbildung 1 (Lebensweise, K4) Grundriss des Klosters Der Sim ân in Syrien aus dem 5. Jh., aus: Braunfels, Wolfgang: Monasteries of western Europe. The architecture of the orders, London 1972, Abb. 7, S.

Mehr

Trag Werk Holz Bau. Trag Werk Holz Bau. Trag Werk Holz Bau. Trag Werk Holz Bau. Trag Werk Holz Bau. Trag Werk Holz Bau. Trag Werk Holz Bau

Trag Werk Holz Bau. Trag Werk Holz Bau. Trag Werk Holz Bau. Trag Werk Holz Bau. Trag Werk Holz Bau. Trag Werk Holz Bau. Trag Werk Holz Bau Contents URBAN WOOD Multi Storey Timber Buildings WOOD & THE CITY... Wood Based Building Design for Sustainable Urban Development Training & Research Program ˆURBAN WOOD Y. Amino, M.eng. Dr.sc.tech Contents

Mehr

Soziale Innovation im internationalen Diskurs

Soziale Innovation im internationalen Diskurs Soziale Innovation im internationalen Diskurs 1. Dortmunder Forschungsforum Soziale Nachhaltigkeit 20. Oktober 2014, DASA Prof. Jürgen Howaldt 1 Soziale Innovation auf dem Weg zum Mainstream (2) 1985:

Mehr

APPLICATION. DeutscherAkademischerAustauschDienst GERMAN ACADEMIC EXCHANGE SERVICE 871 UN Plaza, New York, NY 10017

APPLICATION. DeutscherAkademischerAustauschDienst GERMAN ACADEMIC EXCHANGE SERVICE 871 UN Plaza, New York, NY 10017 APPLICATION DeutscherAkademischerAustauschDienst GERMAN ACADEMIC EXCHANGE SERVICE 871 UN Plaza, New York, NY 10017 Telephone: (212) 758-3223 Fax: (212) 755-5780 E-Mail: daadny@daad.org Website: http://www.daad.org

Mehr

Vorlesung Konsumentenverhalten 2015_1 Dr. Hansjörg Gaus

Vorlesung Konsumentenverhalten 2015_1 Dr. Hansjörg Gaus Vorlesung Konsumentenverhalten 2015_1 Dr. Hansjörg Gaus Universität des Saarlandes Centrum für Evaluation (CEval) Vorlesung Konsumentenverhalten Folienskript: Download unter www.tu-chemnitz.de/wirtschaft/bwl2/lehre/downloads.php/skripte

Mehr

Bibliografie und Literaturverzeichnis

Bibliografie und Literaturverzeichnis Bibliografie und Literaturverzeichnis 1. Arbeitshilfe 1 2. Modell 1 eigenständige Bibliografie.4 3. Modell 2 Quellen- und Literaturverzeichnis als Teil einer Hausarbeit 5 1. Arbeitshilfe mit Regeln zur

Mehr

The experience of the Great World War between digital sources and family memories

The experience of the Great World War between digital sources and family memories The experience of the Great World War between digital sources and family memories The Vittoriano in Rome In 1878, at the death of Victor Emanuel II, who had assumed the title of king of Italy in 1861 with

Mehr

Why you should care. by Thomas Krimmer. Thomas Krimmer @ACS Slide 1

Why you should care. by Thomas Krimmer. Thomas Krimmer @ACS Slide 1 Why you should care. by Thomas Krimmer Thomas Krimmer @ACS Slide 1 CAS Publication Record Abstracts (Millions) 1.5 papers per minute Source: CAS helpdesk, Statistical Summary 1907-2007, 02/10/2009 Thomas

Mehr

How does the Institute for quality and efficiency in health care work?

How does the Institute for quality and efficiency in health care work? Health Care for all Creating Effective and Dynamic Structures How does the Institute for quality and efficiency in health care work? Peter T. Sawicki; Institute for Quality and Efficiency in Health Care.

Mehr

MODUL EUROPÄISCHE UNION: POLITISCHES SYSTEM UND AUßENBEZIEHUNGEN

MODUL EUROPÄISCHE UNION: POLITISCHES SYSTEM UND AUßENBEZIEHUNGEN MODUL EUROPÄISCHE UNION: POLITISCHES SYSTEM UND AUßENBEZIEHUNGEN Fakultät für Staats- und Sozialwissenschaften Institut für Politikwissenschaft FT2011 - BA Staats- und Sozialwissenschaften SEMINAR GOVERNANCE

Mehr

Gültig für Erscheinungszeitraum. American Law and Economics Review 2011-2013 Postprint 12 Nach Wahl

Gültig für Erscheinungszeitraum. American Law and Economics Review 2011-2013 Postprint 12 Nach Wahl American Law and Economics Review 2011-2013 Postprint 12 Nach Wahl Arbitration Law Reports and Review 2011-2013 Postprint 12 Nach Wahl Asian Journal of Comparative Law 2007-2017 Verlags-PDF Keine Nach

Mehr

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln Ideas for the classroom 1. Introductory activity wer?, was?, wo?, wann?, warum? 2. Look at how people say farewell in German. 3. Look at how people

Mehr

Spur, Günter. Einzelsign.

Spur, Günter. Einzelsign. Spur, Günter 2. Umformen und Zerteilen / hrsg. von Günter Spur unter Mitw. von Dieter Schmoeckel. - 2,1. Umformen. - 1983. - XV, 561 S., S. XVIII - XXXVII : 613 Bilder u. 52 Tab. ISBN 3-446-12533-7 2,2.

Mehr

From a Qualification Project to the Foundation of a Logistics Network Thuringia. Logistik Netzwerk Thüringen e.v.

From a Qualification Project to the Foundation of a Logistics Network Thuringia. Logistik Netzwerk Thüringen e.v. From a Qualification Project to the Foundation of a Logistics Network Thuringia Strengthening the role of Logistics through Corporate Competence Development a pilot project by Bildungswerk der Thüringer

Mehr

Elektronische Identifikation und Vertrauensdienste für Europa

Elektronische Identifikation und Vertrauensdienste für Europa Brüssel/Berlin Elektronische Identifikation und Vertrauensdienste für Europa Wir wären dann soweit --- oder? Thomas Walloschke Director EMEIA Security Technology Office eidas REGULATION No 910/2014 0 eidas

Mehr

Pädagogische Hochschule Heidelberg - FB II - Fach Englisch Fachinterne Meldung zur mündlichen Prüfung im Frühjahr/Herbst 20...

Pädagogische Hochschule Heidelberg - FB II - Fach Englisch Fachinterne Meldung zur mündlichen Prüfung im Frühjahr/Herbst 20... Pädagogische Hochschule Heidelberg - FB II - Fach Englisch Fachinterne Meldung zur mündlichen Prüfung im Frühjahr/Herbst 20... Name: (Zutreffendes bitte unterstreichen) E-Mail: Telefon: Studienbeginn Englisch:

Mehr

Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft

Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft Methods of research into dictionary use: online questionnaires Annette Klosa (Institut für Deutsche Sprache, Mannheim) 5. Arbeitstreffen Netzwerk Internetlexikografie, Leiden, 25./26. März 2013 Content

Mehr

Organizer Co Organizer Sponsor Host

Organizer Co Organizer Sponsor Host Essen, Germany Organizer Co Organizer Sponsor Host Celebrating Cao Xueqin s 300th anniversary 3rd International Dream of the Red Chamber Conference Europe November 7 8, 2015 Essen/Germany Dear Sir / Madam,

Mehr

Double Master s Degree in cooperation with the University of Alcalá de Henares

Double Master s Degree in cooperation with the University of Alcalá de Henares Lehrstuhl für Industrielles Management Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Double Master s Degree in cooperation

Mehr

Reichstage und Reichsversammlungen unter Kaiser Karl V. (1519-1555)

Reichstage und Reichsversammlungen unter Kaiser Karl V. (1519-1555) Reichstage und Reichsversammlungen unter Kaiser Karl V. (1519-1555) Zur Einberufung wird das kaiserliche oder königliche Ausschreiben bzw. die Festsetzung durch eine vorausgehende Reichsversammlung mit

Mehr

參 考 書 目 現 象 學 及 其 效 應, 北 京 : 三 聯,1994 現 象 學 概 念 通 釋, 北 京 : 三 聯,1999

參 考 書 目 現 象 學 及 其 效 應, 北 京 : 三 聯,1994 現 象 學 概 念 通 釋, 北 京 : 三 聯,1999 參 考 書 目 尼 克 拉 斯 魯 曼, 生 態 溝 通, 台 北 : 桂 冠,2001 韋 伯, 社 會 學 的 基 本 概 念, 台 北 : 遠 流,1993 涂 爾 幹, 宗 教 生 活 的 基 本 形 式, 台 北 : 桂 冠,1992 胡 塞 爾, 純 粹 現 象 學 通 論, 台 北 : 桂 冠,1994 埃 德 蒙 德 胡 塞 爾, 笛 卡 爾 式 的 沈 思, 北 京 : 中 國 城

Mehr

Wagner: Vorlesung Sozialpsychologie II

Wagner: Vorlesung Sozialpsychologie II Wagner: Vorlesung Sozialpsychologie II Gegenstandsbereich Allport, F.H. (1924). Social psychology. New York: Houghton Mifflin. Cartwright, D. & Zander, A. (1968). Group dynamics. New York: Harper & Row.

Mehr

* Not - Established. postindustrial design. 28. 30.4.16 Basel (CH) Campus der Künste

* Not - Established. postindustrial design. 28. 30.4.16 Basel (CH) Campus der Künste * Not - Established postindustrial design 28. 30.4.16 Basel (CH) Campus der Künste *Not - Established Tagung zum postindustriellen Design 18. 30.4.16 Campus der Künste, Basel Wie gestalten wir gesellschaftliche

Mehr

Haltung und Handlung. Theorien als Werkzeug Sozialer Arbeit. Workshop auf der 5. Merseburger Tagung zur systemischen Sozialarbeit

Haltung und Handlung. Theorien als Werkzeug Sozialer Arbeit. Workshop auf der 5. Merseburger Tagung zur systemischen Sozialarbeit Haltung und Handlung Theorien als Werkzeug Sozialer Arbeit Workshop auf der 5. Merseburger Tagung zur systemischen Sozialarbeit Zentrale Fragen Was verbindet Theorie und Praxis? In welchem Verhältnis stehen

Mehr

Transcultural European Outdoor Studies (TEOS), M.A. Erasmus Mundus Masterstudiengang

Transcultural European Outdoor Studies (TEOS), M.A. Erasmus Mundus Masterstudiengang Transcultural European Outdoor Studies (TEOS), M.A. Erasmus Mundus Masterstudiengang 10 Juni 2011 Thematische Gliederung (1) Handlungsleitendes Paradigma (2) Erasmus Mundus Masterstudiengang TRANSCULTURAL

Mehr

Anerkennung ausländischer Studienleistungen (Learning Agreements)

Anerkennung ausländischer Studienleistungen (Learning Agreements) Anerkennung ausländischer Studienleistungen (Learning Agreements) Folgende Kurse ausländischer Hochschulen werden vom Lehrstuhl für Corporate Sustainability anerkannt: Bachelor: Einführung in das Nachhaltigkeitsmanagement:

Mehr

Bertram Turner Teaching Activities

Bertram Turner Teaching Activities Bertram Turner Teaching Activities Courses (Proseminar) taught at the Institute for Social Anthropology and African Studies, Ludwig-Maximilians-Universitä t, Munich (Interdisciplinary courses included)

Mehr

WP2. Communication and Dissemination. Wirtschafts- und Wissenschaftsförderung im Freistaat Thüringen

WP2. Communication and Dissemination. Wirtschafts- und Wissenschaftsförderung im Freistaat Thüringen WP2 Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 GOALS for WP2: Knowledge information about CHAMPIONS and its content Direct communication

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Vertretungsstunde Englisch 5. Klasse: Grammatik

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Vertretungsstunde Englisch 5. Klasse: Grammatik Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Vertretungsstunde Englisch 5. Klasse: Grammatik Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Pronouns I Let s talk about

Mehr

Beschwerdemanagement / Complaint Management

Beschwerdemanagement / Complaint Management Beschwerdemanagement / Complaint Management Structure: 1. Basics 2. Requirements for the implementation 3. Strategic possibilities 4. Direct Complaint Management processes 5. Indirect Complaint Management

Mehr

Wissenschaftliches Bloggen im Kontext digitaler Publikationsmedien

Wissenschaftliches Bloggen im Kontext digitaler Publikationsmedien Wissenschaftliches Bloggen im Kontext digitaler Publikationsmedien Workshop Wissenschaftliches Bloggen Universität Würzburg, 11. April 2013 Dr. Christof Schöch, Universität Würzburg http://www.christof-schoech.de

Mehr

Open Journal Systems.

Open Journal Systems. Open Journal Systems. Softwaregestützter für das Zeitschriftenmanagement Guido Blechl und Nora Schmidt, Universitätsbibliothek Wien 12. Juni 2013 Agenda 1. Allgemeine Informationen zu 2. Einführung der

Mehr

Themenvorschläge für Abschlussarbeiten (Bachelor- oder Masterarbeiten) an der Juniorprofessur für Controlling

Themenvorschläge für Abschlussarbeiten (Bachelor- oder Masterarbeiten) an der Juniorprofessur für Controlling UHH Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften von-melle-park 9 20146 Hamburg An die Studierenden im Fachbereich Sozialökonomie 04.11.2015 Prof. Dr. Lucia Bellora-Bienengräber Fakultät für Wirtschafts-

Mehr

http://www.columbia.edu/courses/corecurriculum/huma-c1121/syllabus95-96/diagrams/orders.jpeg

http://www.columbia.edu/courses/corecurriculum/huma-c1121/syllabus95-96/diagrams/orders.jpeg http://www.columbia.edu/courses/corecurriculum/huma-c1121/syllabus95-96/diagrams/orders.jpeg From Adrian Forty, Masculine, Feminine or Neuter? Depiction of male and female body in Hellenistic Sculpture:

Mehr

Environmental management in German institutions of higher education: Lessons learnt and steps toward sustainable management

Environmental management in German institutions of higher education: Lessons learnt and steps toward sustainable management Environmental management in German institutions of higher education: Lessons learnt and steps toward sustainable management Lüneburg, Juni 23/24, 2005 Joachim Müller Sustainable Management of Higher Education

Mehr

EU StudyVisit: Innovative leadership and teacher training in autonomous schools

EU StudyVisit: Innovative leadership and teacher training in autonomous schools Version: 29. 4. 2014 Organizers: Wilhelm Bredthauer, Gymnasium Goetheschule Hannover, Mobil: (+49) 151 12492577 Dagmar Kiesling, Nieders. Landesschulbehörde Hannover, Michael Schneemann, Gymnasium Goetheschule

Mehr

The poetry of school.

The poetry of school. International Week 2015 The poetry of school. The pedagogy of transfers and transitions at the Lower Austrian University College of Teacher Education(PH NÖ) Andreas Bieringer In M. Bernard s class, school

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

Dun & Bradstreet Compact Report

Dun & Bradstreet Compact Report Dun & Bradstreet Compact Report Identification & Summary (C) 20XX D&B COPYRIGHT 20XX DUN & BRADSTREET INC. - PROVIDED UNDER CONTRACT FOR THE EXCLUSIVE USE OF SUBSCRIBER 86XXXXXX1. ATTN: Example LTD Identification

Mehr

2009 Tätigkeitsbericht von 01.April bis März 2010 auf Vaterschaftsurlaub (Karenz)

2009 Tätigkeitsbericht von 01.April bis März 2010 auf Vaterschaftsurlaub (Karenz) Dr. Reiner Meyer, 2009 Tätigkeitsbericht von 01.April bis März 2010 auf Vaterschaftsurlaub (Karenz) 2008 Tätigkeitsbericht: Projekt: Juni 2007 Mai 2008, Schutz kritischer Infrastruktur / SKIT Die Bedrohung

Mehr

Overview: Module Business Process Management

Overview: Module Business Process Management Ecommis Overview: Module Business Process Management TU Berlin Systemanalyse und EDV SOA Research Centre 1 Agenda Administrative issues Structure of the course Case study method TU Berlin Systemanalyse

Mehr

Bertram Turner Teaching Activities

Bertram Turner Teaching Activities Bertram Turner Teaching Activities Courses (Proseminar) taught at the Institute for Social Anthropology and African Studies, Ludwig-Maximilians-Universitä t, Munich (Interdisciplinary courses included)

Mehr

Austria Regional Kick-off

Austria Regional Kick-off Austria Regional Kick-off Andreas Dippelhofer Anwendungszentrum GmbH Oberpfaffenhofen (AZO) AZO Main Initiatives Andreas Dippelhofer 2 The Competition SPOT THE SPACE RELATION IN YOUR BUSINESS 3 Global

Mehr

Wirtschaftswissenschaften - MBA-Programme in den USA

Wirtschaftswissenschaften - MBA-Programme in den USA Universität / Schule Arizona State University, W. P. Carey School of Business, Tempe, AZ E-mail: wpcareymba@asu.edu Babson College, F.W. Olin Graduate School of Business, Wellesley, MA E-mail: mbaadmission@babson.edu

Mehr

Luxushotels in 50 Städten weltweit. durchschnittliche Zimmerpreise in Fünf-Sterne-Hotels von August 2015 bis Juli 2016

Luxushotels in 50 Städten weltweit. durchschnittliche Zimmerpreise in Fünf-Sterne-Hotels von August 2015 bis Juli 2016 Luxushotels in 50 Städten weltweit durchschnittliche Zimmerpreise in Fünf-Sterne-Hotels von August 2015 bis Juli 2016 CHECK24 2016 Agenda: Übernachtungspreise in Luxushotels 1 Zusammenfassung 2 Methodik

Mehr

Innovation Management

Innovation Management Innovation Management 0 Preface Prof. Dr. Rolf Dornberger, Prof. Dr. Stella Gatziu Content 0 Preface 0.1 Organisational issues of the module Innovation Management 0.2 Literature 2 0.1 Organisational issues

Mehr

Vulgata-Studies Vol. I

Vulgata-Studies Vol. I Dr. Andreas Beriger ist Philologe und Mitherausgeber der Vulgata Deutsch. Stefan M. Bolli ist Student an der Theologischen Hochschule Chur (CH), Grundschullehrer, Religionslehrer und Jugendseelsorger.

Mehr

Publications. Der Codex Vindobensis lat. 473. Ein karolingisches Geschichtsbuch aus St Amand. (Phil. Diss. Vienna, 1999).

Publications. Der Codex Vindobensis lat. 473. Ein karolingisches Geschichtsbuch aus St Amand. (Phil. Diss. Vienna, 1999). Publications Monographs: Der Codex Vindobensis lat. 473. Ein karolingisches Geschichtsbuch aus St Amand. (Phil. Diss. Vienna, 1999). Writing for the Future. History, Identity and Ethnicity in the Frankish

Mehr

Book Launch Invitation Einladung zur Buchvorstellung

Book Launch Invitation Einladung zur Buchvorstellung Book Launch Invitation Einladung zur Buchvorstellung» Responsible Investment Banking «ENGLISH EDITION» CSR und Investment & Banking «GERMAN EDITION in Financial Innovation and Positive Impact Investing

Mehr

Curriculum vitae. Architect Diplom-Ingenieur Hermann Lebherz, AA Grad. Dip. (London) 1952 born in Balingen / Baden-Württemberg

Curriculum vitae. Architect Diplom-Ingenieur Hermann Lebherz, AA Grad. Dip. (London) 1952 born in Balingen / Baden-Württemberg Curriculum vitae Personal Details 1952 born in Balingen / Baden-Württemberg Work Experience 2004 - Managing Partner WLS ENGINEERING + PROJECTMANAGEMENT GmbH Wapelhorst - Lebherz - Schildge, Nauheim Project

Mehr

Institut für Politikwissenschaft Wien: Homepage des Institut für Politikwissenschaft Wien http://www.univie.ac.at/politikwissenschaft/

Institut für Politikwissenschaft Wien: Homepage des Institut für Politikwissenschaft Wien http://www.univie.ac.at/politikwissenschaft/ Politikwissenschaft Politikwissenschaftliche Institute in Österreich Institut für Politikwissenschaft Wien: Homepage des Institut für Politikwissenschaft Wien http://www.univie.ac.at/politikwissenschaft/

Mehr

megadigitale media based teaching and learning at the Goethe-Universität Frankfurt Project to implement the elearning-strategie studiumdigitale

megadigitale media based teaching and learning at the Goethe-Universität Frankfurt Project to implement the elearning-strategie studiumdigitale megadigitale media based teaching and learning at the Goethe-Universität Frankfurt Project to implement the elearning-strategie studiumdigitale elene Forum 17.4.08 Preparing universities for the ne(x)t

Mehr

Old People and Culture of Care.

Old People and Culture of Care. Old People and Culture of Care. Palliative and Dementia Care Reflections of a Study Course Elisabeth Wappelshammer Dirk Müller Andreas Heller One Study - Course two Cities two Semesters Berlin Vienna Study

Mehr

Surviving German Tank Destroyers Last update: November 2, 2015

Surviving German Tank Destroyers Last update: November 2, 2015 Surviving German Tank Destroyers Last update: November 2, 2015 Listed here are the: Kanonenjagdpanzers and Raketenjagdpanzers that were withdrew from military service and placed in museums or used as monuments.

Mehr

4. Kusolrod, P. (2010): Interjektionen. Z-Four Printing. Bangkok. (139 Seiten)

4. Kusolrod, P. (2010): Interjektionen. Z-Four Printing. Bangkok. (139 Seiten) . ก ก A) BÜCHER ( ) 1. ก ก ก 2. ก ก ก ก 3. 1. Kusolrod, P. (2007): Fundamental German 1 (GN 101) (H): Schreibübungen für Anfänger. Ramkhamhaeng University press. Thailand. (157 Seiten) 2. Kusolrod, P.

Mehr

Microblogging in der Vorlesung? Praktiken und Hilfestellungen zur Bereicherung von Lehrveranstaltungen durch den Einsatz von Twitter & Co.

Microblogging in der Vorlesung? Praktiken und Hilfestellungen zur Bereicherung von Lehrveranstaltungen durch den Einsatz von Twitter & Co. Microblogging in der Vorlesung? Praktiken und Hilfestellungen zur Bereicherung von Lehrveranstaltungen durch den Einsatz von Twitter & Co. Dr. Annabell Preussler Universität Duisburg-Essen Foto: big-ashb

Mehr

Eingeladene Vorträge bei Kolloquien und Seminaren

Eingeladene Vorträge bei Kolloquien und Seminaren Eingeladene Vorträge bei Kolloquien und Seminaren Die Manifestation der starken Kraft in der Struktur vom Nukleon und Atomkernen Physikalisches Kolloquium Universität Mainz, 20.12. 2005 Experimente zur

Mehr

Ulrike Krischke Curriculum Vitae

Ulrike Krischke Curriculum Vitae Berufserfahrung seit 10/2006 01/2004-10/2006 04/2003-09/2003 06/2002-02/2003 01/2002-06/2002 Wissenschaftliche Assistentin Lehrstuhl für historische englische Sprachwissenschaft und mittelalterliche Literatur

Mehr

- Interkulturelle Partnerschaften (Herausgabe gem. mit Heinz Pusitz), IKO-Verlag für Interkulturelle Kommunikation, Frankfurt 1996

- Interkulturelle Partnerschaften (Herausgabe gem. mit Heinz Pusitz), IKO-Verlag für Interkulturelle Kommunikation, Frankfurt 1996 Dr. Mag. Elisabeth Reif Publikationen: Bücher und Buchherausgaben: - Methodenhandbuch zur Interkulturellen Kommunikation und Konfliktlösung Österreich-Ungarn (Herausgabe gem. mit Ingrid Schwarz), Südwind

Mehr

Top Science Goes to Germany

Top Science Goes to Germany Alexander von Humboldt S t i f t u n g / F o u n d a t i o n Top Science Goes to Germany Sofja Kovalevskaja-Preis Junge Nachwuchswissenschaftler/innen aus aller Welt und ihre Forschungskooperationen in

Mehr

International Workshop,Mindful Change in Times of Permanent Reorganization?

International Workshop,Mindful Change in Times of Permanent Reorganization? International Workshop,Mindful Change in Times of Permanent Reorganization? Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, wir möchten Sie herzlich zum internationalen Workshop,Mindful

Mehr

15-tägige Erlebnisreise zu den UNESCO-Welterbe-Stätten und Naturparadiesen Mexikos

15-tägige Erlebnisreise zu den UNESCO-Welterbe-Stätten und Naturparadiesen Mexikos Lateinamerika Mexiko Azteken und Maya 15-tägige Erlebnisreise zu den UNESCO-Welterbe-Stätten und Naturparadiesen Mexikos Reiseübersicht Viva México Entdecken Sie, begleitet von Ihrer Deutsch sprechenden

Mehr

SEMINAR UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION. Referat von: Stefanie Biaggi

SEMINAR UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION. Referat von: Stefanie Biaggi CHANGE MANAGEMENT SEMINAR UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION Referat von: Stefanie Biaggi Marisa Hürlimann INAHLTSVERZEICHNIS Begrüssung und Einführung Begriffe & Grundlagen Kommunikation im Wandel Fallbeispielp

Mehr

Introduction to the diploma and master seminar in FSS 2010. Prof. Dr. Armin Heinzl. Sven Scheibmayr

Introduction to the diploma and master seminar in FSS 2010. Prof. Dr. Armin Heinzl. Sven Scheibmayr Contemporary Aspects in Information Systems Introduction to the diploma and master seminar in FSS 2010 Chair of Business Administration and Information Systems Prof. Dr. Armin Heinzl Sven Scheibmayr Objective

Mehr

Basisliteratur Technische Dokumentation

Basisliteratur Technische Dokumentation Basisliteratur Technische Dokumentation Literaturempfehlungen zu den Qualifizierungsbausteinen der Leitlinie für die Aus- und Weiterbildung Technischer Redakteure der tekom nach einer Expertenbefragung

Mehr

Rough copy for the art project >hardware/software< of the imbenge-dreamhouse artist Nele Ströbel.

Rough copy for the art project >hardware/software< of the imbenge-dreamhouse artist Nele Ströbel. Rough copy for the art project >hardware/software< of the imbenge-dreamhouse artist. Title >hardware/software< This art project reflects different aspects of work and its meaning for human kind in our

Mehr

Copyright by Hildegard Heilmann IAG 13.03.2004. Diese Unterlagen stelle ich den SchülerInnen des V. Bachilleratos des IAG zur Verfügung.

Copyright by Hildegard Heilmann IAG 13.03.2004. Diese Unterlagen stelle ich den SchülerInnen des V. Bachilleratos des IAG zur Verfügung. MTEquationSection;Flächenintegrale mit Derive Diese Unterlagen stelle ich den SchülerInnen des V. Bachilleratos des IAG zur Verfügung. Einige Anleitungen zum Arbeiten mit Derive: Befehle: VECTOR, ITERATES,

Mehr

Konzept für Festveranstaltung Schumpeter School Preis am 30. Juni 2011 und Freitag 01. Juli 2011

Konzept für Festveranstaltung Schumpeter School Preis am 30. Juni 2011 und Freitag 01. Juli 2011 1 Preliminary Program for the Schumpeter School Award for Business and Economic Analysis. This prize is awarded every two years (in odd years, so that there is no overlap with the conference of the International

Mehr

Vorträge. KR Prof. Dr. h.c. Alfons Metzger, FRICS, CRE. Ort/Land Anlass Thema Anmerkung. International Board, International Valuation Standards

Vorträge. KR Prof. Dr. h.c. Alfons Metzger, FRICS, CRE. Ort/Land Anlass Thema Anmerkung. International Board, International Valuation Standards Sao Paulo, Brasilien Arbeitssitzung International Valuation International Board, International Valuation Singapur Weltkongress Excellence in Real Estate, Diskussion, Florenz, Italien Euriopäische Studientage

Mehr

An Introduction to Monetary Theory. Rudolf Peto

An Introduction to Monetary Theory. Rudolf Peto An Introduction to Monetary Theory Rudolf Peto 0 Copyright 2013 by Prof. Rudolf Peto, Bielefeld (Germany), www.peto-online.net 1 2 Preface This book is mainly a translation of the theoretical part of my

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

JPlus Platform Independent Learning with Environmental Information in School

JPlus Platform Independent Learning with Environmental Information in School JPlus Platform Independent Learning with Environmental Information in School Mario Härtwig, Pierre Karrasch Salzburg, 7. Juli 2010 Genesis Umweltmonitoring als Beitrag zur Umweltbildung an Schulen. Kulturlandschaftsentwicklung

Mehr

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades Franke & Bornberg award private annuity insurance schemes top grades Press Release, December 22, 2009 WUNSCHPOLICE STRATEGIE No. 1 gets best possible grade FFF ( Excellent ) WUNSCHPOLICE conventional annuity

Mehr

Informationsextraktion

Informationsextraktion Informationsextraktion Bestimmte Anwendungen bei der semantischen Verarbeitung erfordern keine tiefe linguistische Analyse mit exakter Disambiguierung (= eine einzige und korrekte Lesart). Hierzu gehört

Mehr

DR. KALLIWODA CAPITAL MARKETS CONFERENCES

DR. KALLIWODA CAPITAL MARKETS CONFERENCES Tel.: +49 69. 972 058 53 Mobil: 0172-61 90 796 Email: nk@kalliwoda.com Web: DR. KALLIWODA CAPITAL MARKETS CONFERENCES Since 2003, we are an independent research firm. Since 2004, we do national and international

Mehr

Veröffentlichungen. - Neue MaRisk stärken Compliance und Risikomanagement, Gastkommentar in RisikoManager 02/2013, S. 2.

Veröffentlichungen. - Neue MaRisk stärken Compliance und Risikomanagement, Gastkommentar in RisikoManager 02/2013, S. 2. Prof. Dr. Niels Olaf Angermüller Veröffentlichungen - Länderrisiken unter Basel III Finanzkrise ohne Konsequenzen?, erscheint demnächst in Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen (zusammen mit Thomas Ramke).

Mehr

KURZÜBERSICHT SONDERTEIL

KURZÜBERSICHT SONDERTEIL 402 BERUFSKOLLEG / FACHOBERSCHULEN - Englisch - Inhalt - Kurzübersicht KURZÜBERSICHT SONDERTEIL 402 410 Inhaltsverzeichnis 411-439 Notizen 440 476 Language-Aufgaben (Vocabulary) 477-489 Notizen 490 506

Mehr

1. Schulaufgabe aus dem Englischen. I. Dictation. 1. Find the correct word to form questions (Setze das richtige Wort ein um Fragen zu bilden.

1. Schulaufgabe aus dem Englischen. I. Dictation. 1. Find the correct word to form questions (Setze das richtige Wort ein um Fragen zu bilden. 1. Schulaufgabe aus dem Englischen Stoff: English G 2000 Unit 1 Name:... Klasse: I. Dictation Credits 20 II. Grammar 1. Find the correct word to form questions (Setze das richtige Wort ein um Fragen zu

Mehr

PORTFOLIO. Bachelor of Arts in Product Design. flo400@googlemail.com +49 178 564 37 58

PORTFOLIO. Bachelor of Arts in Product Design. flo400@googlemail.com +49 178 564 37 58 PORTFOLIO Florian Fröhlich Bachelor of Arts in Product Design flo400@googlemail.com +49 178 564 37 58 Vita 1983, born in Bülach, Switzerland Education 2000-2003 Commercial Clerk Sinar AG - Professional

Mehr

H Mcast Future Internet made in Hamburg?

H Mcast Future Internet made in Hamburg? H Mcast Future Internet made in Hamburg? Thomas Schmidt (HAW Hamburg) schmidt@informatik.haw-hamburg.de Forschungsschwerpunkt: IMS Interagierende Multimediale Systeme 1 Prof. Dr. Thomas Schmidt http://www.haw-hamburg.de/inet

Mehr

Schüchternheit im kulturellen Kontext

Schüchternheit im kulturellen Kontext Psychologie in Erziehung und Unterricht 49. Jahrgang, Heft 2, 2002 Schüchternheit im kulturellen Kontext Eine vergleichende Studie zu Korrelaten von Schüchternheit bei Schulkindern in der Schweiz und in

Mehr

H. Enke, Sprecher des AK Forschungsdaten der WGL

H. Enke, Sprecher des AK Forschungsdaten der WGL https://escience.aip.de/ak-forschungsdaten H. Enke, Sprecher des AK Forschungsdaten der WGL 20.01.2015 / Forschungsdaten - DataCite Workshop 1 AK Forschungsdaten der WGL 2009 gegründet - Arbeit für die

Mehr

Kostenreduktion durch Prävention?

Kostenreduktion durch Prävention? Gesundheitsökonomische Aspekte der Prävention: Kostenreduktion durch Prävention? Nadja Chernyak, Andrea Icks Jahrestagung DGSMP September 2012 Agenda Spart Prävention Kosten? Ist Prävention ökonomisch

Mehr

Digitalisierung: Projekte in Bibliotheken

Digitalisierung: Projekte in Bibliotheken LV BF23 (0F32) Digitalisierung: Projekte in Bibliotheken Achim Oßwald FH Köln Institut für Informationswissenschaft Wintersemester 2010 (Stand: 1.11.10) 1/ 12 Jobmarkt Digitalisierung Date: Wed, 27 Oct

Mehr

Wegbeschreibung Medizinische Universität Graz/Rektorat Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz

Wegbeschreibung Medizinische Universität Graz/Rektorat Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz Wegbeschreibung Medizinische Universität Graz/Rektorat Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz Anreise: Mit der Bahn: Von der Haltestelle Graz Hauptbahnhof mit der Straßenbahnlinie 7 bis zur Endstation Graz St.

Mehr

Lehrveranstaltungen, Vorträge und Publikationen von Dr. Lars Frühsorge

Lehrveranstaltungen, Vorträge und Publikationen von Dr. Lars Frühsorge Lehrveranstaltungen, Vorträge und Publikationen von Dr. Lars Frühsorge Lehrveranstaltungen WS 05/06 Die Kaqchikel von der vorspanischen Zeit bis heute WS 06/07 Erinnerung und Macht in Mesoamerika SS 2007

Mehr

Hoshin- Management / MbP Grundlagen eines effizienten Zielemanagements. Wiesbaden 2002 -Scantext mit Literaturverzeichnis -

Hoshin- Management / MbP Grundlagen eines effizienten Zielemanagements. Wiesbaden 2002 -Scantext mit Literaturverzeichnis - Quellenangabe: E. Jochum (2002) In: Bungard, W. / Kohnke, O. (Hrsg): Zielvereinbarungen erfolgreich umsetzen. 2. Auflage; Wiesbaden 2002; S. 67-90 Literaturverzeichnis: AKAO, Y. (1991):

Mehr

Dr. Reynaldo Valle Thiele

Dr. Reynaldo Valle Thiele Dr. Reynaldo Valle Thiele Hochschule Harz University of Applied Sciences Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Friedrichstr. 57-59 38855 Wernigerode Tel.: (+49) 3943 659 275 Fax: (+49) 3943 659 299 Email:

Mehr

Titel der Präsentation

Titel der Präsentation Titel der Präsentation Untertitel der Präsentation Kreativität in der Produktion audiovisueller Unterhaltung Strategie für eine digitale Medienwelt? Pamela Przybylski Institut für Kommunikationswissenschaft

Mehr

Altenberger Straße 69, 4040 Linz Citizenship: Austria. Mag. rer. soc. oec. (Master degree in Social and Economic Sciences),

Altenberger Straße 69, 4040 Linz Citizenship: Austria. Mag. rer. soc. oec. (Master degree in Social and Economic Sciences), Curriculum Vitae Bernhard Gärtner (last update: June 20, 2016) Contact Information Personal Information Institute of Management Control & Consulting Altenberger Straße 69, 4040 Linz Austria Date of birth:

Mehr

IDRT: Unlocking Research Data Sources with ETL for use in a Structured Research Database

IDRT: Unlocking Research Data Sources with ETL for use in a Structured Research Database First European i2b2 Academic User Meeting IDRT: Unlocking Research Data Sources with ETL for use in a Structured Research Database The IDRT Team (in alphabetical order): Christian Bauer (presenter), Benjamin

Mehr

herzberg social housing complex green living

herzberg social housing complex green living Vienna 2011 social housing complex green living Seite 1/9 Vienna 2011 social housing complex green living since summer 2011, the new residents of the Herzberg public housing project developed by AllesWirdGut

Mehr

CANDELA12 BY BAULMANN

CANDELA12 BY BAULMANN CANDELA12 BY BAULMANN Liebe Leserinnen, liebe Leser, Dear readers, Inspiration durch außergewöhnliche und beeindruckende Licht-Projekte das ist es, was wir Ihnen mit der 12. Ausgabe von Candela dem Lichtmagazin

Mehr