Innovationen bewegen die Welt

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Innovationen bewegen die Welt"

Transkript

1 GROUND TRANSPORTATION Innovationen bewegen die Welt

2 900 Mio. Pkw und leichte Nutzfahrzeuge bis Experten rechnen damit, dass die Zahl der Pkw in den nächsten 10 Jahren um 35 % steigt. 82 % Prognostizierter Anstieg des transportbedingten Kraftstoffverbrauchs bis Durch technische Innovationen und politische Maßnahmen könnte dieser Anstieg auf 30 % begrenzt werden. 1,5 Mio. Wöchentlicher Anstieg der Weltbevölkerung. Bis 2030 werden 60 % der Weltbevölkerung in Städten leben. 100 Weltstädte* bis mehr als heute. 50 % Anstieg des Verkehrsaufkommens im Eisenbahnfernverkehr bis _Ground Transportation *Ballungsräume mit einer Gesamtbevölkerung von mehr als 10 Mio. Menschen.

3 Bewegungsfreiheit Landtransportnetze, d. h. die Hochgeschwindigkeits- und Fernverkehrsstrecken des Eisenbahnnetzes, U-Bahnen und Straßen tragen entscheidend zur Erhaltung von Wohlstand und Wohlergehen in einer immer dichter besiedelten Welt bei. Die rasante Urbanisierung lässt die Nachfrage nach Mobilitätslösungen schnell wachsen, und zwar nicht nur zwischen Städten, sondern auch zwischen verschiedenen Ländern. Um dem steigenden Bedarf erfolgreich zu begegnen, müssen eine Reihe komplexer Anforderungen erfüllt werden: Antwort auf die Globalisierung. Der Eisenbahngüterverkehr wächst schneller als der Personenverkehr auf der Schiene. Gleichzeitig gilt es, den Straßentransport zu optimieren und die damit verbundenen negativen ökologischen Auswirkungen zu verringern. Reisen von Tür zu Tür. Eine tiefere Integration zwischen den verschiedenen Transportmitteln ist von entscheidender Bedeutung. Zur Realisierung multimodaler Transportlösungen benötigen die Fahrgäste ab dem Moment, in dem sie ihr Zuhause verlassen, bis zum Erreichen des Zielorts personalisierte Informationen in Echtzeit. Nachhaltiger Betrieb. Ein steigender Kostendruck und ehrgeizige Klimaschutzziele zwingen die Betreiber von Transportsystemen dazu, ihren Energieverbrauch zu senken und den Betrieb ihrer Transportnetze effizienter zu gestalten. Modernisierung der Infrastruktur. Die Zugsicherungssysteme auf vielen Eisenbahnstrecken sind inzwischen über 40 Jahre alt. Eine Modernisierung ist erforderlich, um die Transportkapazitäten zu steigern und die Sicherheit zu verbessern. Gleichzeitig gilt es, die Reisezeiten zu verkürzen und das Reisen einfacher und so kostengünstig wie nur möglich zu machen. Erfüllung sich ändernder Erwartungen. Mobile Endgeräte und neue Bezahlsysteme führen zu einem Wandel der Fahrgasterwartungen. Gleichzeitig bieten sie den Transportnetzbetreibern die Möglichkeit, ihre Kunden durch bessere Informationen, anwenderfreundliche Bezahlmöglichkeiten und einfachere Reisemöglichkeiten enger an sich zu binden. Moderne elektronische Systeme für Zugsicherung, Kommunikation, Überwachung, Sicherheit und Fahrgeldeinzug spielen eine wichtige Rolle bei der Erfüllung dieser Anforderungen. Daher ist es für die Transportnetzbetreiber sehr wichtig, einen vertrauenswürdigen und erfahrenen Technologiepartner an ihrer Seite zu wissen. Ground Transportation_3

4 Das Potenzial der vorhanden Thales bietet seinen Kunden technische Lösungen und Services, mit denen sie ihre Transportkapazitäten steigern und ihre Infrastruktur effizienter betreiben können. Unsere innovativen integrierten Lösungen unterstützen die nahtlose Beförderung von Fahrgästen und Gütern. Dabei verkürzen sie die Reisezeiten, senken die Kosten und sorgen für mehr Sicherheit. Unsere Lösungen haben sich vielfach bewährt und bieten den Betreibern von Transportnetzen handfeste Vorteile, insbesondere durch eine Senkung der Energiekosten und eine Steigerung der Kapazitäten. TRANSPORTLÖSUNGEN FÜR BALLUNGSRÄUME Effiziente, sichere und attraktive Verkehrsmittel beugen in Ballungsräumen Staus und Verkehrsbehinderungen vor. Zug- und Fahrwegsicherung - Zugsicherungssysteme: SelTrac CBTC von Thales - Stellwerke: LockTrac - Streckenausrüstung: FieldTrac Überwachung und Kommunikation - Verkehrsmanagementsysteme - Betriebsleitstände - Überwachung von Infrastruktur und Ausrüstung - Kommunikationslösungen einschließlich Backbone, Wi-Fi und TETRA - Fahrgastinformation und Reisekomfort - Sicherheit und Videoüberwachung - Straßenverkehrsmanagement Fahrgeldeinzug - multimodaler Fahrgeldeinzug - kontaktloses Ticketing über Kartenzahlung (EMV) und Nahbereichskommunikation (NFC) - Geschäftsdatenanalyse - Parkraumbewirtschaftung - City-Mautsysteme - Verrechnungsstellen KOMPETENZ BEI AKTIVER UND PASSIVER SICHERHEIT Als führender Anbieter von Sicherheitslösungen entwickeln wir Produkte und Systeme, die auch unvorhergesehenen Belastungen standhalten (hohe Resilienz). Dadurch ist die Sicherheit von Menschen, Daten, Finanztransaktionen und Betriebsabläufen jederzeit gewährleistet. 4_Ground Transportation

5 en Infrastruktur ausschöpfen INLÄNDISCHER UND GRENZÜBERSCHREITENDER VERKEHR Thales erfüllt den Wunsch der Kunden nach modernen Automatisierungslösungen für den Eisenbahnfernverkehr und den Straßentransport. Zug- und Fahrwegsicherung - Zugsicherungssysteme: AlTrac ETCS von Thales - Stellwerke: LockTrac - Streckenausrüstung: FieldTrac Überwachung und Kommunikation - Verkehrsmanagementsysteme für den Schienenverkehr: NetTrac ARAMIS - Kommunikationslösung einschließlich Backbone, Wi-Fi und TETRA - Fahrgastinformation und Reisekomfort - Sicherheit und Videoüberwachung - Überwachungssysteme - Straßenverkehrsmanagement Fahrgeldeinzug - Interoperable Systeme für den Fahrgeldeinzug (auch landesweit) - elektronische und konventionelle Mautsysteme - City-Mautsysteme - Parkraumbewirtschaftung: Wilix - Verrechnungsstelle EIN WELTWEIT FÜHRENDER TECHNOLOGIEKONZERN SERVICES & SUPPORT Unser Service-Portfolio deckt sämtliche Kundenanforderungen ab von der Beratung und Realisierung über Schulungen und Geschäftsdatenanalysen bis hin zu Wartung und Life-Cycle-Support. Dadurch sorgen wir dafür, dass unsere Systeme optimal betrieben werden können jetzt und in Zukunft. Nr. 1 bei Zugleittechnik Nr. 1 bei ETCS (European Train Control System)-Systemen im Eisenbahnfernverkehr Nr. 1 bei CBTC (Communications-Based Train Control)- Systemen für Stadtbahnen Nr. 1 bei integrierten Kommunikations- und Überwachungssystemen Einziger Anbieter von landesweiten Fahrgeldeinzugssystemen für mehrere Verkehrsmittel und unterschiedliche Verkehrsgesellschaften Ground Transportation_5

6 Angenehmer reisen Der Lötschberg- und der Gotthard-Basistunnel (Schweiz) Im Lötschberg-Basistunnel wurde ein ETCS Level 2-System von Thales in Betrieb genommen und ein weiteres wird derzeit im neuen Gotthard- Basistunnel installiert, der nach der Fertigstellung der längste Eisenbahntunnel der Welt sein wird. Neues Zugsicherungssystem für das gesamte dänische Eisenbahnnetz Thales rüstet zurzeit das dänische Eisenbahnnetz auf km (60 %) mit einem ETCS Level 2-System aus. Es ist das erste Mal, dass das gesamte nationale Eisenbahnnetz eines Landes auf ETCS umgestellt wird. Spanisches Hochgeschwindigkeitsnetz 70 % des längsten europäischen Hochgeschwindigkeitsnetzes sind inzwischen mit ETCS Zugleit- und Telekommunikationsystemen von Thales ausgerüstet. Außerdem erbringt Thales zahlreiche Wartungsleistungen für den Kunden. Nord-Süd-Eisenbahn (NSR) in Saudi-Arabien Für die Nord-Süd-Eisenbahn in Saudi- Arabien lieferte Thales eine schlüsselfertige Lösung, die neben Signal-, Überwachungs- und Telekommunikationssystemen auch den Fahrgeldeinzug sowie die zugehörigen Services umfasst. Die NSR ist das weltweit größte Neubauprojekt, bei dem ein ERTMS installiert wurde. U-Bahn von Shanghai (China) Auf fünf U-Bahnlinien der Metro Shanghai sorgt das CBTC-System SelTrac von Thales dafür, dass jeden Tag 1,6 Millionen Fahrgäste sicher ans Ziel kommen. U-Bahn von Peking (China) Die U-Bahn von Peking wurde von Thales mit dem Zugsicherungssystem SelTrac sowie dem Stellwerk LockTrac PMI ausgerüstet, um den Betrieb effizienter zu gestalten und die Life-Cycle-Kosten zu optimieren. Auch in den U-Bahnen von Guangzhou und Wuhan werden Zugleitungssysteme von Thales eingesetzt. Londoner U-Bahn Für London Underground hat Thales das Zugsicherungssystem SelTrac an die Anforderungen des über einhundert Jahre alten U-Bahnnetzes angepasst und die Jubilee Line rechtzeitig zu den Olympischen Spielen 2012 mit der modernen Lösung ausgerüstet. Metro Mekka (Saudi-Arabien) Die Al Mashaaer Al Mugaddassah-Metro wurde gebaut, um mehreren Millionen Pilgern komfortableres Reisen zu ermöglichen. In nur 18 Monaten lieferte Thales die fahrerlose CBTC- Lösung SelTrac sowie die Überwachungs-, Kommunikations- und Sicherheitssysteme für das gesamte Schnellbahnsystem. Landesweites E-Ticketing für die Niederlande Reisende in den Niederlanden können jetzt mit einer einzigen Smart Card im gesamten Land reisen und dazu jedes Verkehrsmittel benutzen. Das landesweit einheitliche E-Ticketing-System ist weltweit das erste seiner Art. Ecomouv (Frankreich) Als Mitglied des Ecomouv-Konsortiums führt Thales ein nach EU-Recht zulässiges System zum Einzug einer Ökosteuer für Schwerlastzüge sowie entsprechende Kontrollen in Frankreich ein. 6_Ground Transportation Elektronisches Mautsystem für Brisbane Das elektronische Mautsystem von Thales sorgt in Brisbane für kürzere Reisezeiten, einen geringeren Schadstoffausstoß und weniger Unfälle.

7 Weshalb Thales? Ein vertrauenswürdiger Partner Thales ist in der Lage, sehr große und komplexe Projekte erfolgreich umzusetzen. Dabei begleitet Thales den Kunden zuverlässig bis zur Fertigstellung, unabhängig davon, wie herausfordernd das Projekt sich gestaltet. Technologische Kompetenz Als Spezialisten für Transportsysteme konzentrieren wir uns ausschließlich auf betriebskritische elektronische Lösungen. Thales verfügt über eine einmalige Kompetenz bei der Unterstützung von Systemen und Produkten anderer Hersteller. Komplettes Portfolio Kein anderes Unternehmen bietet ein so umfassendes Portfolio an modernen elektronischen Lösungen für den Bereich Ground Transportation: Von Systemen für Zugbeeinflussung, Überwachung und Kommunikation über Fahrgastinformationsund Sicherheitsanwendungen bis hin zu Fahrgeldeinzug und Services deckt das Angebot von Thales sämtliche Kundenanforderungen lückenlos ab. In der Systemintegration unerreicht Thales bietet seinen Kunden voll integrierte Lösungen, die sämtliche betriebskritischen elektronischen Systeme umfassen und besitzt damit ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal. Erfahrener Innovator Thales hat immer wieder grundlegend neue Technologien und Innovationen eingeführt, die sich schon nach kurzer Zeit zum Branchenmaßstab entwickelt haben. Der Thales-Konzern meldet jedes Jahr 350 neue Erfindungen zum Patent an und verfügt mit Patenten über ein umfangreiches Portfolio an gewerblichen Schutzrechten. Kontinuierliche Verbesserung Immer wieder gelingt es Thales, die Kundenerwartungen mit neuen Funktionalitäten zu übertreffen, die einen messbaren Nutzen bringen, zum Beispiel in Form eines geringeren Energieverbrauchs oder höherer Kapazitäten. Umfangreiche Services Thales bietet für die gesamte Produktnutzungsdauer ein umfassendes Service-Portfolio zur Optimierung der Systemleistung. Dazu gehören insbesondere Wartungs- und Erweiterungleistungen sowie das Outsourcing des Lösungsbetriebs. Perfekte Realisierung Thales ist mit Spezialisten in 56 Ländern vertreten und verfügt über ein internationales Netz aus Kompetenz- und Integrationszentren für die Umsetzung von Kundenprojekten. Weltweite Synergien Als Teil des Thales-Konzerns haben wir Zugriff auf best practices, Know-how und Erfahrungen aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Sicherheit und Verteidigung. Von diesen zusätzlichen Kompetenzen profitieren unsere Kunden. Ground Transportation_7

8 Thales Transportation Systems GmbH Thalesplatz Ditzingen/Deutschland Tel.: Thales Austria GmbH Handelskai Wien/Österreich Tel.: + 43 (0) Fax: +43 (0) Thales Rail Signalling Solutions AG Friesenbergstrasse 75 Postfach Zürich/Schweiz Tel.: +41 (0) ,5 So All rights reserved 2014, Thales. The contents of this brochure may change without prior notice.

AlTrac ETCS-Lösungen Kundenorientierte Innovationen zur Steigerung der Performance

AlTrac ETCS-Lösungen Kundenorientierte Innovationen zur Steigerung der Performance www.thalesgroup.com AlTrac ETCS-Lösungen Kundenorientierte Innovationen zur Steigerung der Performance Wachsen mit ETCS Intelligente Zugleitsysteme sind für die Weiterentwicklung des Eisenbahnverkehrs

Mehr

Die ideale Kombination von Bahn, Barge und Lkw Der beste Weg für Container in ganz Europa

Die ideale Kombination von Bahn, Barge und Lkw Der beste Weg für Container in ganz Europa Die ideale Kombination von Bahn, Barge und Lkw Der beste Weg für Container in ganz Europa Die ideale Kombination von Bahn, Barge und Lkw CTV sorgt für einen möglichst schnellen, effizienten und nachhaltigen

Mehr

Videoüberwachung und integrierte Sicherheitslösungen für Einzelhändler

Videoüberwachung und integrierte Sicherheitslösungen für Einzelhändler Videoüberwachung und integrierte Sicherheitslösungen für Einzelhändler Rundum sicher Lösungen für den Einzelhandel, die den Unterschied machen Ein modernes Videoüberwachungssystem liefert detaillierte

Mehr

Data Center Design Mit Sicherheit sicher

Data Center Design Mit Sicherheit sicher Data Center Design Mit Sicherheit sicher www.schnabel-consult.com Ganz gleich, ob es darum geht, ein neues Rechenzentrum zu planen oder ein vorhandenes auf den neuesten Stand der Technik zu bringen Erfahrung

Mehr

Wir sind IT-Experten aus Leidenschaft und suchen kontinuierlich nach Lösungen, die aus einer ganzheitlichen Betrachtungsweise entwickelt sind.

Wir sind IT-Experten aus Leidenschaft und suchen kontinuierlich nach Lösungen, die aus einer ganzheitlichen Betrachtungsweise entwickelt sind. Unsere Philosophie Innovative Ansätze sind unser Markenzeichen. Wir erkennen Potenziale, helfen Ihnen dabei, die Effizienz Ihrer Infrastruktur erheblich zu steigern und lassen so unseren Leitsatz «Passion

Mehr

Kommunikationslösungen für den Schienen- und Zugverkehr

Kommunikationslösungen für den Schienen- und Zugverkehr Kommunikationslösungen für den Schienen- und Zugverkehr In der Transportautomation haben heute kompromisslose Sicherheit und Verfügbarkeit höchste Priorität. Belden bietet die richtigen Kommunikationslösungen

Mehr

Wärmeschutz ist Klimaschutz das magische Dreieck von Politik, Industrie und Wissenschaft

Wärmeschutz ist Klimaschutz das magische Dreieck von Politik, Industrie und Wissenschaft Wärmeschutz ist Klimaschutz das magische Dreieck von Politik, Industrie und Wissenschaft 1 Ausgangslage Die Energieeffizienz - Steigerung ist ökonomisch, ökologisch und sozial sinnvoll, sie ist damit ein

Mehr

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION UNTERNEHMENSPRÄSENTATION Die i2solutions GmbH übersetzt Herausforderungen der Digitalisierung in datenbank gestützte IT-Lösungen. Diese Automatisierung unterstützt unsere Kunden, Komplexität zu reduzieren

Mehr

IHR PARTNER. für innovative Beleuchtung

IHR PARTNER. für innovative Beleuchtung IHR PARTNER für innovative Beleuchtung Pulverweg 1 A 21337 Lüneburg Fon +49 (0) 41 31 / 68 486-70 Fax +49 (0) 41 31 / 68 486-80 info@cpa-lichtkonzept.de www.cpa-lichtkonzepte.de DAS UNTERNEHMEN Die Firma

Mehr

Ticketing der Zukunft Wo steht das Thema aus Sicht der Politik?

Ticketing der Zukunft Wo steht das Thema aus Sicht der Politik? Ticketing der Zukunft Wo steht das Thema aus Sicht der Politik? Evi Allemann, SP-Nationalrätin, Mitglied KVF-N, VCS-Präsidentin Innovationslunch, 21. November 2014 1 Evi Allemann, 21.11.2014 Der VCS steht

Mehr

Die Stadt Norderstedt Auf dem Weg in die Digitale Zukunft. Digitales Leitbild 2020 Mobil Innovativ Wirtschaftlich

Die Stadt Norderstedt Auf dem Weg in die Digitale Zukunft. Digitales Leitbild 2020 Mobil Innovativ Wirtschaftlich Die Stadt Norderstedt Auf dem Weg in die Digitale Zukunft Digitales Leitbild 2020 Mobil Innovativ Wirtschaftlich Stadt Norderstedt Modellkommune E-Government Ausgangspunkt unseres digitalen Leitbildes

Mehr

TakeFive! 5 starke Gründe für ParCon. Direkteinstieg möglich. SAP Consulting I SAP Entwicklung. I SAP Lösungen

TakeFive! 5 starke Gründe für ParCon. Direkteinstieg möglich. SAP Consulting I SAP Entwicklung. I SAP Lösungen TakeFive! 5 starke Gründe für ParCon! Direkteinstieg möglich Direkteinstieg ist jederzeit möglich als Junior Consultant und SAP Entwickler. SAP Consulting I SAP Entwicklung I SAP Lösungen High 5 starke

Mehr

Wenn Gebäudetechnik perfekte Orte schafft das ist Ingenuity for life. Weder zu kalt noch zu warm. Immer sicher. Immer beschützt.

Wenn Gebäudetechnik perfekte Orte schafft das ist Ingenuity for life. Weder zu kalt noch zu warm. Immer sicher. Immer beschützt. Wenn Gebäudetechnik perfekte Orte schafft das ist Ingenuity for life. Weder zu kalt noch zu warm. Immer sicher. Immer beschützt. Mit unserem Wissen und unserer Technologie, unseren Produkten, unseren Lösungen

Mehr

Weber & C o. Rechtsanwälte seit 1919

Weber & C o. Rechtsanwälte seit 1919 Weber & C o. Rechtsanwälte seit 1919 Weber & C o. Rechtsanwälte seit 1919 WEBER & CO. ist eine der führenden österreichischen Rechtsanwaltssozietäten, deren Wurzeln bis in das Jahr 1919 zurückreichen.

Mehr

Perspektiven des ÖPNV aus Sicht des MVV

Perspektiven des ÖPNV aus Sicht des MVV Mobilitätsforum des Landkreises Ebersberg: Perspektiven des ÖPNV aus Sicht des MVV Dr. Markus Haller Bereich Konzeption 20. 07. 2009 Folienseite: 1 Dr. Markus Haller MVV GmbH, Bereichsleiter Konzeption

Mehr

Erfahren Sie in Dänemark. die Geheimnisse eines Gesundheitssektors der Spitzenklasse

Erfahren Sie in Dänemark. die Geheimnisse eines Gesundheitssektors der Spitzenklasse Erfahren Sie in Dänemark die Geheimnisse eines Gesundheitssektors der Spitzenklasse 1 3 Unser Ansatz in Dänemark, den Patienten in den Mittelpunkt zu stellen und gleichzeitig Anstrengungen zur Verbesserung

Mehr

Knopfdruckfertige Gebäudefunktionalität. für Unternehmen

Knopfdruckfertige Gebäudefunktionalität. für Unternehmen Knopfdruckfertige Gebäudefunktionalität für Unternehmen Elektromanagement mit Methode im gesamten Gebäudelebenszyklus ELWO ist der Elektro-Dienstleister, der die Gewerke Gebäudeinfrastruktur, Gebäudeautomation

Mehr

IT-INFRASTRUKTUR SYSTEM- INTEGRATION ANALYSE KONZEPTION LÖSUNG

IT-INFRASTRUKTUR SYSTEM- INTEGRATION ANALYSE KONZEPTION LÖSUNG IT-INFRASTRUKTUR SYSTEM- INTEGRATION ANALYSE KONZEPTION LÖSUNG IT-INFRASTRUKTUR & ADMINISTRATION 1. ANALYSE BERATUNG Der wirtschaftliche Erfolg Ihres Unternehmens hängt wesentlich von dem sicheren und

Mehr

FAMOS Galileo for Future AutoMOtive Systems

FAMOS Galileo for Future AutoMOtive Systems FAMOS Galileo for Future AutoMOtive Systems Dr. Lutz Junge Wolfsburg, 08.09.2009 Der Straßenverkehr wächst! Situation und Entwicklung in Deutschland und Europa Hauptprobleme: Unfalltote 2007 EU-27 42.485

Mehr

RUAG ARANEA Communication Expert. We guarantee fast communication.

RUAG ARANEA Communication Expert. We guarantee fast communication. RUAG ARANEA Communication Expert We guarantee fast communication. RUAG ARANEA Communication Expert garantiert Ihnen maximale Interoperabilität in Krisensituationen und vernetzt schnell, sicher und individuell

Mehr

Sich überall wie zu Hause fühlen mit SiMobility Flow. siemens.de/mobility

Sich überall wie zu Hause fühlen mit SiMobility Flow. siemens.de/mobility Entspannt reisen, wohin es auch geht. Sich überall wie zu Hause fühlen mit SiMobility Flow. siemens.de/mobility Intelligente Mobilität für die Großstadt Fahrgäste sind immer besser vernetzt genau wie die

Mehr

Supply Chain Solutions

Supply Chain Solutions Supply Chain Solutions Weltweit für Sie im Einsatz Das internationale Logistikunternehmen HOYER gehört zu den Weltmarktführern von flüssigen Transporten auf Straße, Schiene und See. Wohin auch immer es

Mehr

Factsheet zum. SwissRapide Express. Projekt. Tomorrow s. Transport. Today

Factsheet zum. SwissRapide Express. Projekt. Tomorrow s. Transport. Today Factsheet zum SwissRapide Express Projekt Tomorrow s Transport Today I Das Projekt Bereits heute an der Tagesordnung im Intercity- Verkehr in der Schweiz sind überfüllte Züge, regelmässige Verspätungen

Mehr

Struktur und zukünftige Entwicklung der Eisenbahn- Strecken mit schwachem bis mäßigem Verkehr

Struktur und zukünftige Entwicklung der Eisenbahn- Strecken mit schwachem bis mäßigem Verkehr Struktur und zukünftige Entwicklung der Eisenbahn- Strecken mit schwachem bis mäßigem Verkehr K. Karnahl-Macht, Dr. B. Jäger, Prof. Dr. K. Lemmer (DLR) C. Weber, Prof. Dr. J. Trinckauf (TU Dresden) Struktur

Mehr

Town. Town Bewegungsfreiheit

Town. Town Bewegungsfreiheit Town Town Bewegungsfreiheit Schauen Sie sich um. Die Stadt gehört Ihnen. Bewegen Sie sich zum Rhythmus der Stadt. Hier ist das Leben schnelllebig, intensiv und unvorhersehbar. Ein straffer Zeitplan muss

Mehr

Intelligente Mobilität von Menschen und Gütern

Intelligente Mobilität von Menschen und Gütern Intelligente Mobilität von Menschen und Gütern Dr. Stefan Keh, M.A.(SUNY) Leiter IT Solutions Siemens AG, Division Mobility and Logistics BICC Innovation Forum 01. Mobilität ist entscheidender Faktor für

Mehr

Stellen Sie Ihre IT-Sicherheit auf Autopilot

Stellen Sie Ihre IT-Sicherheit auf Autopilot Stellen Sie Ihre IT-Sicherheit auf Autopilot POLICY MANAGER Die zentrale Verwaltung Ihrer Sicherheit ist nun einfacher denn je F-Secure Policy Manager bietet Tools zur Automatisierung der meisten alltäglichen

Mehr

Enterprise Content Management für Hochschulen

Enterprise Content Management für Hochschulen Enterprise Content Management für Hochschulen Eine Infrastuktur zur Implementierung integrierter Archiv-, Dokumentenund Content-Managementservices für die Hochschulen des Landes Nordrhein Westfalen Management

Mehr

Collaboration und Mobility Mobility Services: Enterprise Mobility mit SPIRIT/21 wird sie zum Innovationsfaktor

Collaboration und Mobility Mobility Services: Enterprise Mobility mit SPIRIT/21 wird sie zum Innovationsfaktor Collaboration und Mobility Mobility Services: Enterprise Mobility mit SPIRIT/21 wird sie zum Innovationsfaktor Mobile Lösungen machen es möglich: Der Schreibtisch ist heute nur noch ein Arbeitsplatz unter

Mehr

Sicherheitslösungen l Gebäudeautomation l Datenmanagement. Planung Technologie Service

Sicherheitslösungen l Gebäudeautomation l Datenmanagement. Planung Technologie Service Sicherheitslösungen l Gebäudeautomation l Datenmanagement Zuverlässigkeit, Qualität und Funktionalität in Perfektion: Schütz Ihr erfahrener Partner mit Weitblick. Das Unternehmen Schütz steht seit über

Mehr

Schmierstoffe für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie Ihre Zutaten für höhere Produktivität

Schmierstoffe für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie Ihre Zutaten für höhere Produktivität Schmierstoffe für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie Ihre Zutaten für höhere Produktivität Zum Schutz Ihrer Kunden. Zum Schutz Ihrer Anlagen. Mobil Schmierstoffe für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie.

Mehr

Batteriespeicher Sonnenenergie rund um die Uhr.

Batteriespeicher Sonnenenergie rund um die Uhr. Batteriespeicher Sonnenenergie rund um die Uhr. www.enalpin.com/my-e-nergy Strom vom Dach auch in der Nacht mit einer Batterie. Speicherung des Solarstromüberschusses im Speicher (der Batterie) Tagsüber

Mehr

Ladeinfrastruktur Ökostrom für Ihr E-Mobil.

Ladeinfrastruktur Ökostrom für Ihr E-Mobil. Ladeinfrastruktur Ökostrom für Ihr E-Mobil. www.naturenergie.de/my-e-nergy Strom für Ihr Fahrzeug wann und wo Sie wünschen. Zu Hause laden oder unterwegs? Das geht beides. Mit unserer vielseitigen Ladeinfrastruktur

Mehr

Einstieg in die FEM Präsenzseminar und e-learning Kurs

Einstieg in die FEM Präsenzseminar und e-learning Kurs Einstieg in die FEM Präsenzseminar und e-learning Kurs Einladung Ausbildung in zwei Stufen Kurze Produktzyklen, Variantenvielfalt und hohe Qualitätsanforderungen zwingen zu einer verbesserten Produktqualität.

Mehr

Digitalisierung der Energiewende

Digitalisierung der Energiewende Digitalisierung der Energiewende Vorteile der sternförmigen Kommunikation und der neuen Rollenverteilung aus Sicht der ÜNB 27.01.2015 Klaus Homann, TenneT TSO GmbH Digitalisierung der Energiewende Smart

Mehr

OJ Microline Touch Thermostats PRODUKTPROGRAMM. intelligentes Thermostatdesign in drei Dimensionen FLOOR HEATING ELECTRIC HVAC CONTROLS & POWER

OJ Microline Touch Thermostats PRODUKTPROGRAMM. intelligentes Thermostatdesign in drei Dimensionen FLOOR HEATING ELECTRIC HVAC CONTROLS & POWER intelligentes Thermostatdesign in drei Dimensionen FLOOR HEATING ELECTRIC FLOOR HEATING HYDRONIC HVAC CONTROLS & POWER OJ Microline Touch Thermostats PRODUKTPROGRAMM Drei unterschiedliche Anforderungen

Mehr

Position von Roche zum Bau eines Biomasse-Heizkraftwerks im Nonnenwald. Infoveranstaltung Stadt Penzberg

Position von Roche zum Bau eines Biomasse-Heizkraftwerks im Nonnenwald. Infoveranstaltung Stadt Penzberg Position von Roche zum Bau eines Biomasse-Heizkraftwerks im Nonnenwald Infoveranstaltung Stadt Penzberg - 17.09.2012 Politische Situation in Deutschland Energiewende Bis zum Jahr 2050 soll die Energiewende

Mehr

INDUTEC Reine Perfektion!

INDUTEC Reine Perfektion! INDUTEC Reine Perfektion! Unsere Vision und unsere Werte Indutec Umwelttechnik GmbH & Co. KG Zeißstraße 22-24 D-50171 Kerpen / Erft Telefon: +49 (0) 22 37 / 56 16 0 Telefax: +49 (0) 22 37 / 56 16 70 E-Mail:

Mehr

Automechanika 2016: Johnson Controls präsentiert VARTA Servicelösungen für die Überprüfung und den Austausch von Autobatterien

Automechanika 2016: Johnson Controls präsentiert VARTA Servicelösungen für die Überprüfung und den Austausch von Autobatterien Automechanika 2016: Johnson Controls präsentiert VARTA Servicelösungen für die Überprüfung und den Austausch von Autobatterien Entwicklungen in der Automobilindustrie bieten Werkstätten neue Servicemöglichkeiten

Mehr

Wir sind Rittmeyer. Mess- und Leittechnik für die Wasser- und Energiewirtschaft

Wir sind Rittmeyer. Mess- und Leittechnik für die Wasser- und Energiewirtschaft Wir sind Rittmeyer Mess- und Leittechnik für die Wasser- und Energiewirtschaft 2 3 Jahrzehntelange Erfahrung. Fachkompetenz. Leidenschaft. Und unser Wissen, das wir stetig erweitern und gerne teilen.

Mehr

Bürgerforum Neu-Ulm 2014

Bürgerforum Neu-Ulm 2014 Bürgerforum Neu-Ulm 2014 Technik und Ausstattung von Niederflur-Omnibussen Wolfgang Prokopp Leiter Entwicklung Stadtbusse EvoBus GmbH Wesentliche Ergebnisse aus Bürgerforum 2013 Kritik: Busfahrer bremsen

Mehr

Elektromobilität WIR LIEFERN DIE ANTWORTEN FÜR IHREN ERFOLG!

Elektromobilität WIR LIEFERN DIE ANTWORTEN FÜR IHREN ERFOLG! Elektromobilität WIR LIEFERN DIE ANTWORTEN FÜR IHREN ERFOLG! 1 Die weltweite Automobilbranche steht vor großen Herausforderungen (Elektro-)Mobilität von morgen!? Die technologischen Fortschritte im Bereich

Mehr

Automatisierungstechnik. - Quo vadis?

Automatisierungstechnik. - Quo vadis? Universität Stuttgart Institut für Automatisierungs- und Softwaretechnik Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. P. Göhner Automatisierungstechnik - Quo vadis? Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Peter Göhner anlässlich des Fest-Kolloquiums

Mehr

Sonderfahrten Beschaffungslogistik Gefahrguttransporte 24-Stunden Service

Sonderfahrten Beschaffungslogistik Gefahrguttransporte 24-Stunden Service Sonderfahrten Beschaffungslogistik Gefahrguttransporte 24-Stunden Service Seite 2 Seite 3 Unser Herz schlägt im Ruhrgebiet - unser Markt ist Europa Ihre Kunden verlassen sich auf Sie. Verlassen Sie sich

Mehr

SOFTLINE 82. Das innovative Profilsystem mit der Anforderung der Zukunft

SOFTLINE 82. Das innovative Profilsystem mit der Anforderung der Zukunft SOFTLINE 82 Das innovative Profilsystem mit der Anforderung der Zukunft D AS INNOVATIVE PROFILSYSTEM FÜR DIE ANFORDERUNGEN DER ZUKUNFT 1 2 82 mm Basis-Bautiefe von Rahmen und Flügel, dadurch universell

Mehr

manage easy save money work secure Identity Authorization Service for SharePoint 2010 IAS Identity Authorization Service Identity works!

manage easy save money work secure Identity Authorization Service for SharePoint 2010 IAS Identity Authorization Service Identity works! manage easy save money work secure Identity Authorization Service for SharePoint 2010 Identity works! IAS Identity Authorization Service Identity Authorization Service for SharePoint 2010 Die alternative

Mehr

axcom Akkus und Hörsprech-Zubehör BOS Battery Technology

axcom Akkus und Hörsprech-Zubehör BOS Battery Technology BOS axcom Battery Technology Akkus und Hörsprech-Zubehör Axcom Markenqualität Zuverlässiger Einsatz in Bereichen, wo es darauf ankommt, wie z. B. in der Medizintechnik, bei Polizei und Feuerwehr sowie

Mehr

Stark mit europäischen Förderprogrammen INTERREG HORIZON 2020

Stark mit europäischen Förderprogrammen INTERREG HORIZON 2020 Stark mit europäischen Förderprogrammen INTERREG HORIZON 2020 Stephanie Koch Transferagentur Fachhochschule Münster GmbH Hüfferstrasse 27 48149 Münster Tel. 0251-8364603 koch@ta.fh-muenster.de INTERREG

Mehr

Johanna Kopp, , Verkehr aktuell Verkehrszentrum Deutsches Museum CARSHARING EIN NEUES ELEMENT MULTIMODALER VERKEHRSANGEBOTE.

Johanna Kopp, , Verkehr aktuell Verkehrszentrum Deutsches Museum CARSHARING EIN NEUES ELEMENT MULTIMODALER VERKEHRSANGEBOTE. Johanna Kopp, 16.01.2014, Verkehr aktuell Verkehrszentrum Deutsches Museum CARSHARING EIN NEUES ELEMENT MULTIMODALER VERKEHRSANGEBOTE. HERAUSFORDERUNGEN FÜR DIE ZUKUNFT DER INDIVIDUELLEN MOBILITÄT. Umwelt

Mehr

Einführung in die Autodesk Industry Collections Erhältlich seit 1. August

Einführung in die Autodesk Industry Collections Erhältlich seit 1. August Einführung in die Autodesk Industry Collections Erhältlich seit 1. August Nutzen Flexibilität Einfachheit Autodesk Industry Collections Die bequemste und flexibelste Art und Weise, Zugang zu einer Fülle

Mehr

Vision und Leitbild Elektrizitätswerk Obwalden

Vision und Leitbild Elektrizitätswerk Obwalden Vision und Leitbild Elektrizitätswerk Obwalden 1 Inhaltsverzeichnis Vorwort 3 Vision 2030 4 Leitbild 2030 Wettbewerbsfähige Dienstleistungen für unsere Kunden 5 Hohes Sicherheits- und Umweltbewusstsein

Mehr

ERSATZTEILE & SERVICE

ERSATZTEILE & SERVICE AKW APPARATE + VERFAHREN GMBH ERSATZTEILE & SERVICE Seit 1963 machen wir viel Wirbel um Ihre Aufbereitung! AKW A+V EINE GRUPPE STELLT SICH VOR AKW Apparate + Verfahren GmbH Ihr Spezialist für Mineralienaufbereitung

Mehr

Heinz Scholing. Service Sales Manager

Heinz Scholing. Service Sales Manager Investitionsschutz durch Life Cycle Services Heinz Scholing Service Sales Manager Life Cycle Prozessanlage vs PLT Produkt Life Cycle einer Prozessanlage Planung Inbetriebnahme Produktion Rückbau Umbau

Mehr

IP-Recht. GSK. Der Unterschied.

IP-Recht. GSK. Der Unterschied. IP-Recht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. Wir beraten und betreuen Sie umfassend in gerichtlichen und außergerichtlichen Angelegenheiten im Hinblick auf das Management und die Geltendmachung,

Mehr

Shell FuelSave Partner - Telematik für Kraftstoffeffizienz und CO2- Bewertung

Shell FuelSave Partner - Telematik für Kraftstoffeffizienz und CO2- Bewertung Shell FuelSave Partner - Telematik für Kraftstoffeffizienz und CO2- Bewertung trans aktuell transport logistikgipfel Ludwigsburg, 18.04.2012 Jens Hachmann Shell FuelSave Partner Copyright of ROYAL DUTCH

Mehr

Murnau Großweil Uffing. Infotag zur Berufskraftfahrerausbildung.

Murnau Großweil Uffing. Infotag zur Berufskraftfahrerausbildung. Infotag zur Berufskraftfahrerausbildung Ihr kompetenter Partner für die Umsetzung des BKrFQG (Berufskraftfahrer Qualifikations Gesetz) Die EU Richtlinie gilt für: Das führen von Fahrzeugen durch a) Staatsangehörige

Mehr

Wir begleiten Sie auf dem Weg in eine nachhaltige Energiezukunft.

Wir begleiten Sie auf dem Weg in eine nachhaltige Energiezukunft. SMARTVILLE Wir begleiten Sie auf dem Weg in eine nachhaltige Energiezukunft. Unter dem Namen Smartville bieten wir Ihnen innovative Produkte an, die Ihnen helfen, Ihre Eigenverbrauchsquote zu erhöhen und

Mehr

DOBRINDT PRÄSENTIERT BUNDESVERKEHRSWEGEPLAN

DOBRINDT PRÄSENTIERT BUNDESVERKEHRSWEGEPLAN DOBRINDT PRÄSENTIERT BUNDESVERKEHRSWEGEPLAN Bundesminister Alexander Dobrindt hat den neuen Bundesverkehrswegeplan (BVWP 2030) vorgestellt. Der Bundesverkehrswegeplan legt fest, in welche Straßen-, Schienen-

Mehr

Ressourcenschonendes Bauen liegt uns am Herzen

Ressourcenschonendes Bauen liegt uns am Herzen Ressourcenschonendes Bauen liegt uns am Herzen Wir arbeiten mit innovativen Technologien, die mit hoher Energieeffizienz den Ressourcenverbrauch und die Energiekosten minimieren. Die Standardausführungen

Mehr

Digitalisierung mit welchen Netzen?

Digitalisierung mit welchen Netzen? Digitalisierung mit welchen Netzen? Session III: Regionen Kongress Ländlicher Raum 2016, Donaueschingen Prof. Dr. Jürgen Anders, Hochschule Furtwangen Trends Neue Trends im Privatbereich zeichnen sich

Mehr

ABSCHLUSSARBEIT (Bachelor/Master)

ABSCHLUSSARBEIT (Bachelor/Master) Konzeption von Dienststruktur und Geschäftsmodellen für einen virtuellen Technologiedatenmarktplatz Referenz I-A21A3 Die ist ein Spezialist für Sicherheitsstrategien und ganzheitliche und Automotive Security

Mehr

compano ~ Fahrplatzvermittlung in Vorarlberg

compano ~ Fahrplatzvermittlung in Vorarlberg Vorstellung der Mitfahrzentrale compano David Knapp Projektleiter beim Verkehrsverbund Ost-Region compano ~ Fahrplatzvermittlung in Vorarlberg DI David Knapp (VOR) compano 2008 Allgemeine Ausgangssituation

Mehr

Entgeltregulierung aus Sicht eines Eisenbahnverkehrsunternehmens

Entgeltregulierung aus Sicht eines Eisenbahnverkehrsunternehmens Entgeltregulierung aus Sicht eines Eisenbahnverkehrsunternehmens Marcel de la Haye Strategie & Regulierung Wien 30 September 2014 1 Paris 30 SEPTEMBER 5 mars 2014 2012 LONDON January 25, 2012 TRASSENPREISE

Mehr

Unternehmenspolitik der conferdo GmbH & Co. KG

Unternehmenspolitik der conferdo GmbH & Co. KG der 29.09.2014 Seite 1 von 3 Seit der Gründung im Jahr 2002 ist conferdo ein ebenso verläßlicher wie innovativer Partner für die Realisierung anspruchsvoller Schweiß- und Stahlbaukonstruktionen weltweit.

Mehr

Planung. Vor Ort bedeutet für uns überall. Gerade auch bei Ihnen.

Planung. Vor Ort bedeutet für uns überall. Gerade auch bei Ihnen. Planung. Vor Ort bedeutet für uns überall. Gerade auch bei Ihnen. Wir sind der optimale Partner für Sie Unsere Fachleute beraten Sie kompetent und kostenlos. Über den Umfang, den richtigen Zeitpunkt und

Mehr

TERRESTRIK CONTENT VIA IP SATELLIT. Kunden und Partner. Österreichische Rundfunksender GmbH & Co KG

TERRESTRIK CONTENT VIA IP SATELLIT. Kunden und Partner. Österreichische Rundfunksender GmbH & Co KG TERRESTRIK Kunden und Partner Österreichische Rundfunksender GmbH & Co KG Würzburggasse 30 1136 Wien Österreich T +43 (0)1 870 40-12616 F +43 (0)1 870 40-12773 sales@ors.at office@ors.at www.ors.at SATELLIT

Mehr

Auswirkungen der Energiewende 1

Auswirkungen der Energiewende 1 13.06.2012 Auswirkungen der Energiewende 1 Grünes Österreich Wie weit ist die Energiewende? Martin Graf Vorstand Energie-Control Austria Die Energiewende Was bedeutet Energiewende deutliche Veränderung

Mehr

Nachhaltige Mobilität in Koblenz

Nachhaltige Mobilität in Koblenz Öko Verkehrs Siegel für Koblenzer Betriebe Impulsreferat Nachhaltige Mobilität in Koblenz BPV Consult GmbH Koblenz / Hamburg / Erfurt Stand: 18.09.2012 11 Folien, die die Motivation zu nachhaltigerem Verkehr

Mehr

Zurück in die Zukunft - Electromobility und Smart Grids

Zurück in die Zukunft - Electromobility und Smart Grids Zurück in die Zukunft - Electromobility und Smart Grids Erfurt 16.06.2011, Siemens AG Seite 1 16.06.2011 Siemens AG All Siemens rights reserved. AG 2011 originalgetreuer Nachbau der Elektrischen Viktoria,

Mehr

Attraktiver Arbeitgeber und attraktive Region

Attraktiver Arbeitgeber und attraktive Region Attraktiver Arbeitgeber und attraktive Region 15. September 2014 Dr.-Ing. Frank Thielemann Vorstand UNITY AG Über UNITY Die Managementberatung für zukunftsorientierte Unternehmensgestaltung Kundennutzen

Mehr

Energetische Gebäudesanierung Dienstleistung aus einer Hand. Garching, Andreas Class

Energetische Gebäudesanierung Dienstleistung aus einer Hand. Garching, Andreas Class Energetische Gebäudesanierung Dienstleistung aus einer Hand Garching, 02.07.2009 Andreas Class Inhalt 1. Die Ausgangssituation 2. Das Geschäftsmodell 3. Das Leistungsspektrum von E.ON Bayern 4. Der Markt

Mehr

Applikationsbeschreibung. Schienenverteiler Canalis. in Kfz-Werkstätten

Applikationsbeschreibung. Schienenverteiler Canalis. in Kfz-Werkstätten Applikationsbeschreibung in Kfz-Werkstätten Die Kundenanforderungen Für Neubauten, Erweiterungen oder Modernisierungen b Kfz-Werkstätten, Autohändler usw. Beleuchtung b Sicherstellen einer ausreichenden

Mehr

Geprüfte Qualität von Composite-Bahnen sorgt für Sicherheit und Ressourceneffizienz

Geprüfte Qualität von Composite-Bahnen sorgt für Sicherheit und Ressourceneffizienz Innovative Inspektionstechnologie für die Produktion fehlerfreier Faserverbundwerkstoffe in der Verkehrs- und Energie-Industrie Geprüfte Qualität von Composite-Bahnen sorgt für Sicherheit und Ressourceneffizienz

Mehr

Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie (MKS) Jahreskonferenz Themenbereich 1 Mobilität

Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie (MKS) Jahreskonferenz Themenbereich 1 Mobilität Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie (MKS) Jahreskonferenz 2015 Themenbereich 1 Mobilität Prof. Dr. Barbara Lenz Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt BMVI, 09.06.2015 Strategien des Bundes mit Mobilitätsbezug

Mehr

Verwaltung 4.0: Mit T-Systems schrittweise zum IT-Fundament auf Wolke 7. Dr. Michael Pauly, 17. ÖV-Symposium 2016, Aachen

Verwaltung 4.0: Mit T-Systems schrittweise zum IT-Fundament auf Wolke 7. Dr. Michael Pauly, 17. ÖV-Symposium 2016, Aachen Verwaltung 4.0: Mit T-Systems schrittweise zum IT-Fundament auf Wolke 7 Dr. Michael Pauly, 17. ÖV-Symposium 2016, Aachen Digitalisierung verändert Bürger & Service mitarbeiter & Verfahren IT & endgeräte

Mehr

Ideen für eine bessere Umwelt

Ideen für eine bessere Umwelt Ideen für eine bessere Umwelt Wie Sie mit Microsoft-Lösungen Energie und Kosten sparen! Frank Koch Infrastructure Architect Microsoft Deutschland GmbH www.microsoft.de/umwelt Statement Wir von Microsoft

Mehr

Technik. Wirkung. Sicherheit. Einfach A1.

Technik. Wirkung. Sicherheit. Einfach A1. Technik. Wirkung. Sicherheit. Einfach A1. A1 bietet das beste Netz in Österreich. Daraus ergibt sich für uns eine große Verantwortung: dafür zu sorgen, dass unsere Kunden mit bester Sprachqualität rechnen

Mehr

Herstellerzertifizierung im Anlagen-, Metallund Komponentenbau

Herstellerzertifizierung im Anlagen-, Metallund Komponentenbau Herstellerzertifizierung im Anlagen-, Metallund Komponentenbau Damit Sie höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. TÜV SÜD Industrie Service GmbH Seien Sie bereit für den Weltmarkt Im Zuge der Globalisierung

Mehr

Meisterplan unterstützt uns dabei, das Beste aus der Arbeit mit begrenzten Ressourcen und knappen Budgets herauszuholen.

Meisterplan unterstützt uns dabei, das Beste aus der Arbeit mit begrenzten Ressourcen und knappen Budgets herauszuholen. ANWENDERBERICHT Meisterplan unterstützt uns dabei, das Beste aus der Arbeit mit begrenzten Ressourcen und knappen Budgets herauszuholen. Arash Shahinpour, technischer Leiter R&D bei DynaEnergetics AUF

Mehr

Ticketing mit SiMobility einsteigen und JustGo! siemens.de/mobility

Ticketing mit SiMobility einsteigen und JustGo! siemens.de/mobility Mit Leichtigkeit unterwegs Ticketing mit SiMobility einsteigen und JustGo! siemens.de/mobility Innovationen für mehr Fahrkomfort Elektronische Tickets sind im öffentlichen Verkehr angekommen. Jetzt zeichnet

Mehr

MIKRO- KWK- PARTNER- BONUS.

MIKRO- KWK- PARTNER- BONUS. BONUS PROGRAMME MIKRO- KWK- PARTNER- BONUS. Brennstoffzellen im Contracting. Zentraler Baustein der Energiewende: Kraft-Wärme-Kopplung. Die Bundesregierung verfolgt das Klimaziel, bis 2020 die CO 2 -Emissionen

Mehr

Mehr Schutz. Innovativer Oberflächenschutz für Stahlprofilsysteme

Mehr Schutz. Innovativer Oberflächenschutz für Stahlprofilsysteme Mehr Schutz Innovativer Oberflächenschutz für Stahlprofilsysteme 2 STEEL SYSTEMS OBERFLÄCHENSCHUTZ Für unsere Kunden ändert sich nichts. Ausser, dass unsere Produkte immer besser werden. Zink-Eisen-Legierungen

Mehr

Saubermacher Ecoport / Feldkirchen bei Graz Podiumsdiskussion.

Saubermacher Ecoport / Feldkirchen bei Graz Podiumsdiskussion. 05.07.2012 Saubermacher Ecoport / Feldkirchen bei Graz Podiumsdiskussion Status Wohnungsmarkt in der Steiermark / Graz - Bedarf an Wohnungen in Stadtnähe/Umland steigt - Bevölkerungsanzahl in Stadtnähe/Umland

Mehr

Auf zwei Beinen steht man besser

Auf zwei Beinen steht man besser Baxter PD Science + Solutions + Systems + Support Auf zwei Beinen steht man besser Peritonealdialyse (PD) für Ihre nephrologische Praxis Baxter PD PD: Eine Therapie mit Zukunft Die Peritonealdialyse (PD)

Mehr

KS 98-1 von West Control Solutions ermöglicht energieeffiziente Ofenumrüstung

KS 98-1 von West Control Solutions ermöglicht energieeffiziente Ofenumrüstung Case Study KS 98-1 von West Control Solutions ermöglicht Der Temperaturregler KS 98-1 von West Control Solutions hat es einem großen Komponentenhersteller ermöglicht, seinen Prozessofen schnell und energieeffizient

Mehr

SUCHMASCHINEN-OPTIMIERUNG (SEO)

SUCHMASCHINEN-OPTIMIERUNG (SEO) SUCHMASCHINEN-OPTIMIERUNG (SEO) Bei miu legen wir grossen Wert darauf, dass jede Website über möglichst gute Voraussetzung für ein gutes Ranking bei Suchmaschinen verfügt. Damit wir dieses Ziel erreichen,

Mehr

6 THESEN ZUR ZUKUNFT DER ERNÄHRUNG

6 THESEN ZUR ZUKUNFT DER ERNÄHRUNG 6 THESEN ZUR ZUKUNFT DER ERNÄHRUNG 1. Die Herausforderung Der Wunsch von uns allen ist ein gesundes und langes Leben. Dazu bedarf es in der Zukunft grundlegender Veränderungen in der Ernährung: Die gesunde

Mehr

nformance Online Marketing Agentur

nformance Online Marketing Agentur nformance Online Marketing Agentur Ihr Partner Informance Media - Wir unterstützen Agenturen und Unternehmen aus der Medienbranche professionell, zuverlässig und kosteneffizient bei der Umsetzung von Projekten.

Mehr

Innovative Fahrzeugkonzepte und Trends in der Nutzfahrzeugtechnik

Innovative Fahrzeugkonzepte und Trends in der Nutzfahrzeugtechnik und Trends in der Nutzfahrzeugtechnik 20.08.2007 Klemens Große-Vehne 1 Gliederung Herausforderung Derzeitiger Stand & Trends in der Nutzfahrzeugbranche Mögliche Lösungsansätze Konzept EuroTRAILER Konzept

Mehr

VCÖ-Input für die 2. Sitzung des nationalen Klimaschutzbeirats: Maßnahmen im Verkehrsbereich

VCÖ-Input für die 2. Sitzung des nationalen Klimaschutzbeirats: Maßnahmen im Verkehrsbereich VCÖ-Input für die 2. Sitzung des nationalen Klimaschutzbeirats: Maßnahmen im Verkehrsbereich Der VCÖ möchte die untenstehenden Maßnahme im Verkehrsbereich für Diskussion im nationalen Klimaschutzbeirates

Mehr

ihr partner für Schweissen und schneiden Voller Einsatz für Ihre Anforderungen

ihr partner für Schweissen und schneiden Voller Einsatz für Ihre Anforderungen ihr partner für Schweissen und schneiden Willkommen im HABA HÄHNLE SchweißtechnikCenter Neckarsulm Voller Einsatz für Ihre Anforderungen HABA HÄHNLE voller einsatz für ihre schweissaufgaben Groß und flexibel:

Mehr

Smart Production Smart Mobility

Smart Production Smart Mobility Smart Production Smart Mobility Prof. Dr. Petra Schäfer Prof. Dr. Kai-Oliver Schocke Wissen durch Praxis stärkt Lastenfahrräder und pedelcs Berlin-Studie zeigt: Rund die Hälfte des urbanen Warentransports

Mehr

flexibel sicher zuverlässig TUAWI HotSpot mehr als nur Gäste-WLAN

flexibel sicher zuverlässig TUAWI HotSpot mehr als nur Gäste-WLAN we make IT easy flexibel sicher zuverlässig TUAWI HotSpot mehr als nur Gäste-WLAN we make IT easy Unsere Produkte sind das Ergebnis aus über 15 Jahren Innovation und konsequenter Weiterentwicklung. War

Mehr

ÖSTERREICHWEITE VERKEHRSMITTELÜBERGREIFENDE VERKEHRSAUSKUNFT

ÖSTERREICHWEITE VERKEHRSMITTELÜBERGREIFENDE VERKEHRSAUSKUNFT ÖSTERREICHWEITE VERKEHRSMITTELÜBERGREIFENDE VERKEHRSAUSKUNFT Verkehrsauskunft Österreich - VAO DI(FH) Martin MÜLLNER 26.04.2012 Sie haben einen Weg zurückzulegen? Büro 26.03.2012 ASFINAG MSG, Am Europlatz

Mehr

Sefius Gelebte Intelligenz

Sefius Gelebte Intelligenz Sefius Gelebte Intelligenz For a long life... UF-890AG Full HD Farb-Doppler Ultraschall Sefius UF-890AG Technik auf höchstem Niveau für exakte und nachhaltige Anwendung in der Praxis. Gelebte Intelligenz

Mehr

Beschallungssysteme / Infostelen. Fahrgastinformationen SYSTEMINFO. ms NEUMANN ELEKTRONIK GmbH. Effiziente Lösungen für Information und Sicherheit

Beschallungssysteme / Infostelen. Fahrgastinformationen SYSTEMINFO. ms NEUMANN ELEKTRONIK GmbH. Effiziente Lösungen für Information und Sicherheit Beschallungssysteme / Infostelen Fahrgastinformationen SYSTEMINFO ms NEUMANN ELEKTRONIK GmbH Effiziente Lösungen für Information und Sicherheit Mehr Informationen, automatisch und auf den Punkt Mit hochautomatisierten,

Mehr

Konzeption einer Kerosinbesteuerung für Inlandsflüge ökologische und ökonomische Aspekte

Konzeption einer Kerosinbesteuerung für Inlandsflüge ökologische und ökonomische Aspekte Konzeption einer Kerosinbesteuerung für Inlandsflüge ökologische und ökonomische Aspekte Vergleich der Verkehrsträger Bahn zahlt Mineralölsteuer, Öko-Steuer und Mehrwertsteuer für grenzüberschreitende

Mehr

Evonik Energy Services. Der Bereich System Technologies stellt sich vor

Evonik Energy Services. Der Bereich System Technologies stellt sich vor Evonik Energy Services Der Bereich System Technologies stellt sich vor Die Fähigkeit, Daten zu analysieren und zu bewerten, wird immer bedeutender. Martin Hay, Bereichsleiter System Technologies System

Mehr

Innovative Stahllösungen. für die Windkraftbranche

Innovative Stahllösungen. für die Windkraftbranche Innovative Stahllösungen für die Windkraftbranche DE So machen wir Stahllösungen Wir sind spezialisiert auf die Bearbeitung und Formgebung von Stahl - von Design, Konstruktion, Fertigung bis zu Qualitätsmanagement

Mehr

Schwefelsäureanlagen. Industrial Solutions

Schwefelsäureanlagen. Industrial Solutions Industrial Solutions Schwefelsäureanlagen Effiziente und ressourcenschonende Schwefelsäureproduktion innovative Anlagentechnik für individuelle Gesamtanlagen 02 Wenn Kompetenz auf Know-how trifft Von der

Mehr