N e u m a y e r, W a l t e r & H a s l i n g e r

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "N e u m a y e r, W a l t e r & H a s l i n g e r"

Transkript

1 N e u m a y e r, W a l t e r & H a s l i n g e r Rechtsanwälte-Partnerschaft Lawyers Partnership Balms Group International A-1030 Wien Vienna, Baumannstraße 9/11 P FN p HG Wien MMag.Dr. Johannes Neumayer Tel: 0043/1/ ATU DVR-Nr.: Mag. Ulrich Walter Fax: 0043/1/ Mag. Dr. Wolfgang Haslinger Betrifft: Klagegemeinschaft AVW-Genussscheine Ich/wir Vorname.. Nachname.., und Vorname.. Nachname.., Adresse E- Tel: sind aufgrund des Erwerbes von insgesamt. Stück Genussscheine ) AvW Index Neu (seit 2001 oder bei Erwerb vor 2001 und Umtausch in AvW Index Neu, ISIN: AT , Genussschein der AvW Management- Beteiligungs- AG) ) AvW Index Alt (nur bei Veranlagung vor 2001 und ohne Umtausch der Genussscheine in AvW Index Neu, Genussschein der AvW Invest AG) AVW- Anleger. 1) Diese Zertifikate wurden von uns am.. um insgesamt verkauft befinden sich noch auf dem Depot der (RBB-Klagenfurt, andere Bank, )... Die genauen Erwerbs- und Anschaffungsdaten werde ich nach Beitritt in ein mir zuzusendendes Anlegerdatenstammblatt angeben. 2) Ich habe als Anleger ein Depot bei RBB/AVW eröffnet und direkt über AvW die Genussscheine erworben. (Hinweis: Sollten Sie die Genussscheine über die Börse oder bei einer unabhängigen Drittbank (z.b. direktanlage.at, ) erworben haben, so können Sie der Klagegemeinschaft nicht ohne weiteres beitreten; in diesem Fall ist vorab eine direkte Rücksprache mit NWH erforderlich). 1

2 - 2-3) Erklärung des Anlegers: Die Irrtumsanfechtung des Genussscheinkaufes beruht auf dem Sachverhalt, dass ich/wir über nachfolgende Eigenschaften und Tatsachen getäuscht wurden und ich/wir bei Kenntnis des wahren Sachverhaltes/Genussscheinbedingungen den Ankauf nicht durchgeführt hätten: das ein jederzeitiger Rückkauf durch die beklagten Parteien innerhalb weniger Tage erfolge und in diesem Fall während des gesamten laufenden Monats der jeweilige Monatskurs, wie dieser von den Beklagten auf deren Website veröffentlicht werde, ebenso garantiert sei. Veranlagung mit hoher Liquidität, bei der ein jederzeitiger Rückkauf durch die beklagten Parteien möglich sei und daher das Geld jederzeit verfügbar sei, ausdrücklich zugesagt. Transparente Anlagepolitik keine Spekulationsgeschäfte keine Veranlagung auf Kredit.. Sonstiges Ich erkläre hiermit, die Kosten einer - oder aufgrund der drohenden Verjährung von 3 Jahren ab Kauf der jeweiligen Wertpapiere notwendig werdender mehrerer - Anfechtungsprozesse unter Erhebung und gerichtlicher Durchsetzung eines Klagebegehrens meiner Person oder eines oder mehrerer Anleger in der gleichen Situation, die dieses Formular ebenfalls unterfertigt haben (Mitglieder der dadurch errichteten Klagsgemeinschaft MdKG ), gegen AVW Invest AG und AVW Gruppe AG` zu bezahlen und zwar anteilsmäßig im Verhältnis meines/unseres Kaufpreises meiner Anschaffungen von AvW Genussscheinen zum Gesamtkaufpreis aller Anleger (MdKG), die dieses Formular ebenfalls unterfertigen, zuzüglich der gerichtlichen

3 - 3 - Pauschalgebühr zu bezahlen. Sollte ich/wir selbst als Kläger auftreten und verpflichte ich/wir, uns einen Betrag von 5 % der Kaufpreissumme, als Honorarakonto der Klagsgemeinschaft auf das allgemeine Treuhänderkonto der Neumayer, Walter und Haslinger Rechtsanwälte Partnerschaft, BAWAG PSK BLZ zu leisten und bei Klage in meinem Fall auch die (unten angeführte) gerichtliche Pauschalgebühr zu leisten (Kostennote wird zugestellt!). Die Haftung der Neumayer, Walter und Haslinger Rechtsanwälte Partnerschaft für leichte Fahrlässigkeit wird ausgeschlossen. Wir vereinbaren gemäß 21a RA eine Haftungshöchstgrenze der Neumayer, Walter und Haslinger Rechtsanwälte Partnerschaft bis zu einem Höchstbetrag von Ich /wir nehmen zur Kenntnis, dass ein Prozesserfolg ungeachtet der bisherigen (nicht rechtkräftigen) Vorjudikatur zur Täuschung und mangelnder Risikoaufklärung das LG-Klagenfurt nicht garantiert ist und auch ein Prozessverlust eintreten kann. In diesem Fall wären auch die Honorare der Anwälte der AvW zu begleichen. Ich ermächtige meinen Vermittler alle Informationen betreffend Ankäufe direkt den bevollmächtigten Anwalt zu übergeben. Nach Beitritt in die Klagegemeinschaft erhalte ich einen Klagsentwurf. Ich/Wir verpflichte(n) mich/uns, den Inhalt derselben vertraulich zu behandeln und keinen Dritten weiterzuleiten. Die Klagsschrift unterliegt dem ausschließlichen Urheberrecht der Neumayer, Walter und Haslinger Rechtsanwälte Partnerschaft. Hinweis beispielhaft angeführte Kosteninformationen: Gerichtsgebühren sind vor Klagseinbringung zu bezahlen: Die Pauschalgebühr, die die Gerichtskosten für das Verfahren erster Instanz abdeckt, ist je Kläger zu leisten wie folgt: Streitwert ,-- Gebühr 641,-- Streitwert ,-- Gebühr 641,-- Streitwert ,-- Gebühr 1.258,-- Streitwert ,-- Gebühr

4 - 4 - Rechtsanwaltshonorare RATG ( netto plus 20 % Ust) je Schriftsatz und je Verhandlung Streitwert ,-- Honorar 257,80 plus 60 % Zuschlag Streitwert ,-- Honorar 439,80 plus 50 % Zuschlag Streitwert ,-- Honorar 739,80 plus 50 % Zuschlag Streitwert ,-- Honorar 789,90 plus 50 % Zuschlag Sollten 2 Kläger auftreten (z.b. Veranlagung von Ehepartnern) so erhöhen sich die Kosten um jeweils 10%. Etwaige Sachverständigenkosten sind nicht abschätzbar. Ich möchte (zutreffendes bitte ankreuzen) sofort erst nach 2 Jahren und 6 Monaten nach erstem Ankauf als Kläger auftreten. Der Auftrag an obige Anwälte umfasst nur ein Vorgehen gegen die AvW Invest AG und die AvW Gruppe AG!. NAME Datum Unterschrift Beilage: Vollmachtsformular Klagegemeinschaft- AvW (bei Interesse samt diesem Schreiben bitte unterschrieben an uns zu retournieren)

5 - 5 - Ich bevollmächtige/beauftrage im Rahmen der KLAGEGEMEINSCHAFT AvW-Genussscheine die N e u m a y e r, W a l t e r & H a s l i n g e r Rechtsanwälte-Partnerschaft Lawyers Partnership Balms Group International erteile V L L M A C H T und bevollmächtige nunmehr nur gemeinsam mit der einfachen Mehrheit (gemessen an deren Gesamtanschaffungskosten der AVW-Genussscheine) der anderen Anleger (Mitglieder der Klagsgemeinschaft- AVW) widerruflich die Neumayer, Walter und Haslinger Rechtsanwälte Partnerschaft, 1030 Wien, Baumannstraße 9 meine Ansprüche auf Schadensersatz und Rückforderung der gegen AVW Invest AG und AVW Gruppe AG zum Ankauf geleisteten Beträge samt Agios außergerichtlich und gerichtlich (je nach Möglichkeit alleine oder gemeinsam mit anderen Anlegern, die diesen Auftrag ebenfalls unterfertigen durch Klage(n) durchzusetzen. Ich entbinde die Aufsichtsbehörden, Gerichte, Banken und WPDLUS von jedem Amts- Berufs- oder Bankgeheimnis betreffend meine Veranlagungen gegenüber meinem Rechtsvertreter und ermächtige ihn zur Einsichtnahme bei Banken und Behörden in alle mich betreffende Akte und überdies ermächtige(n) mich (uns) und meine (unsere) Erben in allen vorfallenden Rechtsangelegenheiten sowohl vor Gerichts-, Verwaltungs- und Steuerbehörden, als auch außerbehördlich zu vertreten, Prozesse anhängig zu machen, Zustellungen aller Art, insbesondere auch Klagen, Urteile, Verordnungen und Grundbuchsbescheide anzunehmen, Vertretungen zu begehren und zu leisten, Rechtsmittel aller Art zu ergreifen und zurückzuziehen, Exekutionen und einstweilige Verfügungen zu erwirken und davon abzustehen; Vergleiche jeder Art, insbesondere auch solche nach 205 ZP abzuschließen, Geld und Geldeswert zu beheben und darüber rechtsgültig zu quittieren. Der von mir geltend gemachte Anspruch stützt sich insbesondere auf die Nichtaufklärung über wesentliche Umstände is des damals gültigen 13 WAG und meine/unsere Irreführung betreffend den vermeintlichen Erwerb einer mir aufgrund der Prospektinhalte der Verkaufsprospekte und den Beratungsgespräche des AVW- Beraters konkret als sicher dargestellten Veranlagung und die Verursachung eines ein wesentlicher Geschäftsirrtum nach 871 Abs.2 ABGB.. NAME Datum Unterschrift