Veröffentlichungen, Vorträge, Preise

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Veröffentlichungen, Vorträge, Preise"

Transkript

1 Veröffentlichungen,, Preise Veröffentlichungen,, Preise Prof. Dr. Katrin Allmendinger, Fakultät B en und Tätigkeiten Deutsche Gesellschaft für Psychologie Prof. Dr. Thomas Bäumer, Fakultät B en und Tätigkeiten - Deutsche Gesellschaft für Psychologie - Society of consumer Psychology Prof. Dr.-Ing. Franz-Josef Behr, Fakultät C Sonstige wissenschaftliche Veröffentlichungen Behr, F.-J. & Pradeepkumar, A. P. (Eds.) Continuing Geospatial Education. Proceedings Applied Geoinformatics for Society and Environment (AGSE 2014) 2014, HFT Stuttgart, Publications of Stuttgart University of Applied Sciences, Stuttgart, Vol. 139, November ISBN: , URL: hft-stuttgart.de/studienbereiche/vermessung/master- Photogrammetry-Geoinformatics/Alumni/AGSE/ AGSE2014_proceedings.pdf.pagespeed.ce.8idyRKuOWi. pdf 227 / Rechenschaftsbericht 2014

2 Veröffentlichungen,, Preise Vyas, A.; Behr, F.-J. & Schröder, D. (Eds.) The Geospatial Momentum for Society and Environment. Proceedings of Applied Geoinformatics for Society and Environment (AGSE 2013) 2014, In: Vyas, A.; Behr, F.-J. & Schröder, D. (Eds.) 137 HFT Stuttgart, Publications of Stuttgart University of Applied Sciences, Stuttgart November December 2013, CEPT University, Ahmedabad, India ISBN: , URL: Master-Photogrammetry-Geoinformatics/Alumni/AGSE/ AGSE2013_proceedings.pdf.pagespeed.ce._EHe7Vm- 7Lo.pdf (besucht am: ) F.-J. Behr & K. Burde XSLT based proliferation of OpenStreetMap data to support disaster management 2014, In: Pradeepkumar, A. P.; Behr, F.-J.; Illiyas, F. T. & Shaji, E. (Eds.), Proceedings of the 2nd Disaster Risk and Vulnerativity Conference (DRVC 2014) pp , Dept of Geology, University of Kerala, Kerala, Trivandrum, India 340 p., April 2014 ISBN: H. A. Imran & D. Schröder & F.-J. Behr Agent based simulation for suitability of biogas power plants, case study Schwarzwald-Baar-Kreis, Baden- Württemberg, Germany 2014, In: Behr, F.-J. & Pradeepkumar, A. P. (Eds.), Continuing Geospatial Education. Proceedings Applied Geoinformatics for Society and Environment (AGSE 2014) 139 pp HFT Stuttgart, Publications of Stuttgart University of Applied Sciences, Stuttgart November ISBN: , URL: AGSE/AGSE2014_proceedings.pdf.pagespeed. ce.8idyrkuowi.pdf R. Javed & H. Lehmkühler & F.-J. Behr Teaching Tools for Web Processing Services 2014, In: Vyas, A.; Behr, F.-J. & Schröder, D. (Eds.), The Geospatial Momentum for Society and Environment. Proceedings of Applied Geoinformatics for Society and Environment (AGSE 2013) pp HFT Stuttgart, Publications of Stuttgart University of Applied Sciences, Stuttgart November ISBN: , URL: AGSE/AGSE2013_proceedings.pdf.pagespeed.ce._EHe- 7Vm7Lo.pdf Weitere Veröffentlichungen A. Pradeepkumar & K. S. Kumar & F.-J. Behr Big Data Analytics in Disaster Management 2014, In: Behr, F.-J. & Pradeepkumar, A. P. (Eds.), Continuing Geospatial Education. Proceedings Applied Geoinformatics for Society and Environment (AGSE 2014) 139 pp. 38, HFT Stuttgart, Publications of Stuttgart University of Applied Sciences, Stuttgart November ISBN: , URL: pagespeed.ce.8idyrkuowi.pdf (besucht am: ) Pradeepkumar, A. P.; Behr, F.-J.; Illiyas, F. T. & Shaji, E. (Eds.) Proceedings of the 2nd Disaster Risk and Vulnerativity Conference (DRVC 2014) 2014, In: Pradeepkumar, A. P.; Behr, F.-J.; Illiyas, F. T. & Shaji, E. (Eds.) pp , Dept of Geology, University of Kerala, Kerala, Trivandrum, India 340 p., April 2014 ISBN: Franz-Josef Behr and Barend Köbben (2014) Selected Papers from FOSS4G 2013: OSGeo s Global Conference for Open Source Geospatial Software. Guest Editorial, Transactions in GIS, Volume 18, Issue 4, pages , August 2014, In: Wilson, J. P.; Zhou, Q. & Zipf, A. (Eds.) 18 (4) pp , Transactions in GIS, Wiley Guest Editorial ISSN: E-ISSN: , DOI: /tgis Offenheit und Interoperabilität: Von der Technik zur organisationsübergreifenden interoperablen Zusammenarbeit. Eingeladener Fachvortrag, VoGIS- Fachforum 2014, Feldkirch, Österreich, 20. November 2014 Some Observations on Common Patterns in Information Technology. Eingeladener Vortrag, 24. Juni 2014, IECTS 2014, Colombo, Sri Lanka Geodata for humanitarian affairs in UN organisations. Eingeladener Vortrag, 24. Juni 2014, IECTS 2014, Colombo, Sri Lanka A Prototype Open Source System for Rapid Mapping to Support Disaster Management. Eingeladener Vortrag, 24. April 2014, DRVC 2014, Trivandrum, Kerala, Indien XSLT based proliferation of OpenStreetMap Data to Support Disaster Management, 25. April 2014, DRVC 2014, Trivandrum, Kerala, Indien FOSSGIS e. V. 228 / Rechenschaftsbericht 2014

3 Veröffentlichungen,, Preise Prof. Hanspeter Bopp, Fakultät C Sonstige Veröffentlichungen Das Mathematikstudium als Eintrittskarte für eine vielfältige Berufswelt. Berufsstart Technik, Klaus Resch Verlag KG, Sommersemester 2014, S , URL:http://www.berufsstart.de/fachrichtung/mathematik/mathematik-bopp.php (besucht am: ) Prof. Dr. Uta Bronner, Fakultät B Präsentismus in Unternehmen, 18. Workshop Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit Psychologie der gesunden Arbeit, DGUV Congress, Dresden ( ) Präsentismus in Unternehmen Der Einfluss von Unternehmenskultur auf die Verbreitung von Präsentismus, 18. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie (GWPS), Köln ( ) Karriere-Eltern Strategien zur Förderung von Dual Career Families durch Unternehmen, 18. Fachtagung der GWPs, Köln ( ) Prof. Dr.-Ing. Hans J. Caspary, Fakultät B Auswirkungen des Klimawandels auf hydrometeorologische Extreme in Südwestdeutschland. 29. BWK-Bundeskongress, Freiburg, 19. September Mitglied des Vorstandes des Wasserwirtschaftsverbandes Baden-Württemberg (WBW) seit dem 5. Juni Mitglied im Vorstand des Landesverbandes Baden- Württemberg des Bundes der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau (BWK). Zuständig als Referent für die Gebiete Ausbildung und berufsständische Angelegenheiten - Mitglied in der Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall (DWA) Prof. Dr.-Ing. Volker Coors, Fakultät C D. Wagner & T. Kolbe & V. Coors Seyfert, E.; Gülch, E.; Heipke, C.; Schiewe, J. & Sester, M. (Eds.) Spezifikation von Prüfplänen und Prüfergebnissen zur Validierung von 3D-Stadtmodellen, 2014, 34. Wissenschaftlich-Technische Jahrestagung der DGPF, 62. Deutscher Kartographentag der DGfK, Geoinformatik 2014 der GfGI und des GIN; Geoinformationen öffnen das Tor zur Welt 23 (188) pp DGfK, DGPF, GfGI, GiN, Publikationen der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation (DGPF) e.v., Deutsche Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation (DGPF), Potsdam März 2014 in Hamburg, ISSN: , URL: papers/beitrag188.pdf (besucht am: ) V. Coors & D. Holweg Digitale Modelle für Energieanalysen 2014, stadt + werk 9/10, S , ISSN: X, URL: https:// stadt-werk pdf (besucht am: ) V. Coors & D. Wagner & M. Wewetzer Punktgenaues Abbild 2014, der gemeinderat 11 pp , pvs pro Verlag und Service GmbH & Co. KG, ISSN: , URL: de/index.php?id=18 (besucht am: ) V. Coors & D. Wagner & H. Dastageeri SimStadt Prognosen für ganze Städte 2014, GIS. Business 1 pp , Wichmann Verlag ISSN: , URL: uploads/2014/05/gis-business pdf (besucht am: ) R. Nouvel & M. Zirak & H. Dastageeri & V. Coors & U. Eicker, van Treeck, C. & Müller, D. (Eds.) Urban energy analysis based on 3D city model for national scale applications 2014, In: van Treeck, C. & Müller, D. (Eds.), BauSIM2014 Conference Proceedings and Keynote Lecture Presentations: Human-centred building(s) pp International Building Performance Simulation Association, RWTH Aachen University, Aachen, Germany September 22-24, 5th German-Austrian Conference of the IBPSA ISBN: , URL: (besucht am: ) 229 / Rechenschaftsbericht 2014

4 Veröffentlichungen,, Preise D. Wagner & V. Coors & J. Benner Breunig, M.; Al-Doori, M.; Butwilowski, E.; Kuper, P. V.; Benner, J. & Haefele, K.-H. (Eds.) Semantic Validation of GML-based geospatial data 2014, Proceedings. 9th 3DGeoInfo Conference 2014, pp. 1-15, Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften (BGU), Geodätisches Institut (GIK), 3DGeoInfo conference proceedings, Conference Chairs of 3DGeoInfo 2014 in Karlsruhe, Germany, November, Dubai, United Arab. Emirates, URL: org/urn:nbn:de:swb: (besucht am: ) K. Góz dz & W. Pachelski & P. van Oosterom & V. Coors van Oosterom, P. & Fendel, E. (Eds.) The possibilities of using CityGML for 3D representation of buildings in the cadastre 2014, Proceedings 4th International Workshop on 3D Cadastres, pp , International Federation of Surveyors (FIG), Dubai, United Arab. Emirates, November, ISBN: , URL: uploads/2014/11/paper-3d-cadastre-gozdz.pdf (besucht am: ) V. Coors & D. Holweg, Kolbe, T.; Bill, R. & Donaubauer, A. (Eds.) SimStadt Energiebedarfsentwicklung von Stadtquartieren 2014,,Geoinformationssysteme 2014, Beiträge zur 1. Münchner GI-Runde, S , Wichmann, ISBN: , URL: (besucht am: ) U. Spierling & V. Coors, Klein, R. & Santos, P. (Eds.) SPIRIT Entertaining encounters with ancient history 2014, pp , Eurographics Association, Darmstadt, Germany, IISBN: , ISSN: DOI: /gch , URL: DL/PE/GCH/GCH2014S/ pdf (besucht am: ) A. Kampa & H. Dastageeri & M. Storz & V. Coors & U. Spierling Zachmann, G.; Weller, R. & Hinkenjann, A. (Eds.) SPIRIT Ereignisgesteuerte Informationsvermittlung, Inspiration und Unterhaltung im urbanen Umfeld auf Basis mobiler Augmented Reality Technologien 2014, In: Virtuelle und Erweiterte Realität, 11. Workshop der GI-Fachgruppe VR/AR pp CGVR, Berichte aus der Informatik, Shaker Verlag, Aachen, Germany, VRIPHYS 2014, September 2014, University of Bremen, ISBN: , ISSN: , URL: asp?id=8&isbn= (besucht am: ) Weitere Veröffentlichungen V. Coors & P. Breuer 3D-Druck digitaler Gebäudemodelle 2014, Steinbeis Transfer 2 S. 30, ISSN: , URL: steinbeis.de/de/publikationen/transfermagazin/ausgabe /forschung-kompakt.html (besucht am: ) OGC Standards, Tutorial on Open and Interoperable Augmented Reality, ISMAR 2014, , Munich Interoperabilitätsexperiment des OGC zur Datenqualität von 3D-Stadtmodellen, Workshop 3D-Stadtmodelle, Bonn, Kurzbericht vom OGC Technical Meeting Arlington/USA, CityGML Workshop, 13. Internationales 3D-Forum Lindau, D-Stadtmodelle und kommunale Energiekonzepte, 13. Internationales 3D-Forum Lindau, Energiebedarfssimulationen auf der Grundlage dreidimensionaler Stadtmodelle, LGL Forum 2014, Stuttgart, Führt die Datenrevolution in die Wissensarmut? Rundgespräch Geoinformation 2030, Universität Bonn, SimStadt Wärmesimulation auf Basis von 3D-Stadtmodellen, 17. Workshop EDV in der Stadtplanung, , HFT Stuttgart SimStadt Energiebedarfsentwicklung von Stadtquartieren Münchner GI-Runde 2014, Gutachter ISPRS Journal of Photogrammetry and Remote Sensing, International Journal of Geo-Informations - Gesellschaft für Informatik - Kommission 3D-Stadtmodelle der Deutschen Gesellschaft für Kartographie e.v. und der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation e.v. - Urban Data Management Society - CityGML Standard Working Group (SWG) Vorsitz 3D-Portrayal SWG des Open Geospatial Consortium 230 / Rechenschaftsbericht 2014

5 Veröffentlichungen,, Preise Prof. Dr.-Ing. Jan Cremers, Fakultät A J. Zauner & M. Wambsganß & N. Palla & J. Cremers & J. Otto & S. Bernard & K. Voss & F. Sick & T. Stark & T. Schell & P. Russell & M. Kratz Kratz, M. (Ed.) Solar Decathlon Europe Dabei sein ist nicht alles 2014, In: EnOB-Symposium 2014: Energieinnovationen in Neubau und Sanierung, pp. 9-15, Projektträger Jülich (PtJ) Neues aus der Forschung für mehr Energieeffizienz, Raumkomfort, Wirtschaft lichkeit und Nachhaltigkeit März 2014, Essen, Zeche Zollverein, URL: Tagungsdokumentationen/Tagungsbeitraege_EnOB- Symposium_2014x.pdf (besucht am: ) N. Palla & R. Braun & X. Jobard & M. Mitina & J. Cremers & E. Eicker Development of multivalent PV-Thermal collectors for cooling, heating and generation of electricity 2014, Proceedings to PLEA th Conference, Sustainable Habitat for a Developing Society, pp. 1-9, Ahmedabad, India, Dec F. Babich & M. Cook & J. Cremers Are ventilation cooling towers an important element of plus-energy houses in southern Europe? 2014, Proceedingsof the MC2014 Masters Conference: People and Buildings, pp. 1-6, London, Metropolitan University, Sir John Cass Faculty of Art, Architecture and Design, September 2014, URL: MC2014/paper/view/36 (besucht am: ) Cremers, Jan: ENVIRONMENTAL IMPACT OF MEMBRANE AND FOIL MATERIALS AND STRUCTURES STATUS QUO AND FUTURE OUTLOOK / WPLYW MEMBRAN ORAZ MATE- RIALÓW I STRUKTUR FOLIOWYCH NA SRODOWISKO STATUS QUO I PERSPEKTYWY, Technical Transactions Architecture, Issue 14/7-A, Year 2014, Poland 2014, p Sonstige Veröffentlichungen Cremers, Jan Vernetzt und Zugewinn! Das Netto-Plusenergie-Haus home + wenn aus Partnerschaft Leidenschaft wird, Beitrag zu home + inkl. Fotos im Magazin müllerblaustein, Ausgabe 1, , S Cremers, Jan: Akkreditiert: BA-Studiengang KlimaEngineering, In: Stallgeflüster 41, 3/2014, S. 12 Improving the Life-Cycle-Performance of Membrane Materials and Structures, invited lecture at Panel session of the Section of Construction, Polish Academy of Sciences and seminar for postgraduate PhD-students, 22 Slawkowska street, Cracow (4.2014) Innovative Membrane Architecture Building with Textiles and Foils, Presentations to the joint SD2015- Team of UT Austin Texas und Technische Universität München, Prof. Dr.-Ing. Petra Liedl, UT Austin Texas, Prof. Dr. Werner Lang, TU München, Towards Plus-Energy-Buildings our Solar Decathlon HFT Stuttgart, Presentations to the joint SD2015-Team of UT Austin Texas und Technische Universität München, Prof. Dr.-Ing. Petra Liedl, UT Austin Texas, Prof. Dr. Werner Lang, TU München, Textile Architektur Planung, Umsetzung und Material Vortrag zur Eröffnung der Ausstellung Die Hülle der Gebäude, Textile Architektur/Fassadenmodelle, Lehrgebiet Konstruktion und Technik, Prof. Dr.-Ing. Roland Krippner, Fakultät Architektur, TH Nürnberg, Systemfassaden aus Glas Technik und Innovationen, Fortbildungsveranstaltung zusammen mit Rolf Kicherer an der Akademie für Fort-und Weiterbildung der Bayerischen Architektenkammer, München, Die Aktivierte Gebäudehülle adaptiv, aktiv, attraktiv, Fortbildungsveranstaltung zusammen mit Prof. Sebastian Fiedler am Institut Fortbildung Bau, Stuttgart und Karlsruhe, 1/2104, 5/2014 und 12/2014 Ikonen aus Stoff innovatives Bauen mit Folien und Textilien, VHV-Bautage in Münster (2.14), Dortmund- Schwerte (3.14) und Bielefeld (3.14) Innovativer Membranbau, 3. Tag der Forschung an der Hochschule für Technik Stuttgart zum Thema Innovatives Bauen, Die Aktivierte Gebäudehülle adaptiv, aktiv, attraktiv, Fortbildungsveranstaltung zusammen mit Prof. Sebastian Fiedler am Institut Fortbildung Bau, Stuttgart, Towards Plus-Energy-Buildings, invited open lecture at Faculty of Architecture at Cracow University of Technology (CUT), Poland, Campus Warszawska (4.2014) Innovative Membrane Architecture Building with Textiles and Foils, invited open lecture at Faculty of Architecture at Cracow University of Technology (CUT), Poland, Campus Warszawska (4.2014) Innovative Membrane Architecture Building with Textiles and Foils, invited Public Lecture at Kyoto Institute of Technology, Japan, / Rechenschaftsbericht 2014

6 Veröffentlichungen,, Preise Gastprofessur - Cracow University of Technology (CUT), Polen, Sommersemester 2014 ( ) - Forschungs- und Lehraufenthalt am Kyoto Institute of Technology (K.I.T), EU-COST ACTION TU1303 Novel Structural Skins (Member of Management Committee and Leader of Working Group) - ordentliches Mitglied im Bund Deutscher Architekten (BDA) - Associate Editor Journal of Facade Design and Engineering (JFDE) Prof. Dr. Karl Georg Degen, Fakultät B Simulation von Vibrationen und Schall im Verkehrswesen, Werkstattgespräch im Forschungsverbund Leiser Verkehr, DLR, Köln ( ) en - Deutsche akustische Gesellschaft (DEGA) - Arbeitsring Lärm der DEGA (ALD) - Fachbeirat Schwingungstechnik NA im Normenausschuss Akustik, Lärmminderung und Schwingungstechnik (NALS) im DIN und VDI Prof. Dr. Ursula Eicker, Fakultät B Beiträge in wissenschaftlichen Journalen (Peer-Reviewed) Ursula Eicker, Dirk Pietruschka Energy and economic performance of solar cooling systems world wide Energy Procedia 57 (2014) pp Ursula Eicker, Antonio Colmenar-Santos, Lya Teran, Mariela Cotrado, David Borge-Diez Economic evaluation of solar thermal and photovoltaic cooling systems through simulation in different climatic conditions: an analysis in three different cities in Europe, Energy and Buildings, Volume 70 (2014), pp Ilyes Ben Hassine, Ursula Eicker Control aspects of decentralized solar thermal integration into district heating networks, Energy Procedia Volume 48 (2014), pp Jürgen Schumacher, Dirk Pietruschka, Ursula Eicker Commissioning and Operational Control of Photovoltaic Power Plants through Online Simulation, Energy Procedia, Volume 57 (2014) Pages Ursula Eicker, Romain Nouvel, Eric Duminil, Volker Coors Assessing Passive and Active Solar Energy Resources in Cities Using 3D City Models, Energy Procedia, Volume 57 (2014), pp Sonstige wissenschaftliche Publikationen EICKER, U. (2014), Energy efficient buildings with solar and geothermal resources, Wiley Verlag 2014, ISBN: , 604 Seiten. DOI: / , URL: eu.wiley.com/wileycda/wileytitle/product- Cd html Nansi Palla, Reiner Braun, Xavier Jobard, Irina Mitina, Jan Cremers, Ursula Eicker Development of Multivalent PV-Thermal Collectors for Cooling, Heating and Generation of Electricity, Proceedings of 30th International Passive and low energy architecture conference, Ahmedabad, India, 12/2014 Xavier Jobard, Reiner Braun, Nansi Palla, Jan Cremers, Ursula Eicker Experimental Performance Analysis of Innovative Uncovered PV-T Collectors for Radiative Cooling and Heating Applications, Proceeding of Eurosun 2014, Aix-les-bains, 09/2014 Ece Demir, Dilay Erhart Kesten, Ursula Eicker Energy Efficient Refurbishment Analysis for an Apartment Building in Portugal, Proceedings of World Sustainable Building Conference, Barcelona, 10/2014, paper 575, pp 1-13, ISBN: Ursula Eicker, Jürgen Schumacher Criteria for energy efficient urban planning, Proceedings of World Sustainable Building Conference, Barcelona, 10/2014, paper 404, pp1-7, ISBN: Romain Nouvel, Maryam Zirak, Habib Dastageeri, Volker Coors, Ursula Eicker Urban energy analysis based on 3d city model for national scale applications, 5th International Building Simulation Conference BAUSIM 2014, pp 1-9 Ursula Eicker, Ilyes Ben Hassine Integrating renewable energies into urban energy systems, Proceedings of 25th World renewable energy congress, London 8/2014 Angelus Dillmann, Michael M. Becker, Antoine Dalibard, Ursula Eicker Effizienz und hydraulische Verschaltung von Adsorptionskältemaschinen Tagungsband Deutscher Kälte- und Klimatechnik Verein, November 2014, Düsseldorf, pp / Rechenschaftsbericht 2014

7 Veröffentlichungen,, Preise Angelus Dillmann, Michael M. Becker, Antoine Dalibard, Ursula Eicker Thermische Kühlverfahren zur Deckung zunehmender Kühlbedarfe Kennzahlen und Verbundschaltung von Adsorptionskältemaschinen, BWK Das Energie-Fachmagazin , Springer-VDI-Verlag GmbH & Co. KG, Seite Rafal Strzalka, Ursula Eicker Effizienzsteigerung biomassebefeuerter KWK-Anlagen Tagungsband Fachtagung Prozessimulation in der Energietechnik, Deutsches Biomasseforschungszentrum, September 2014 Jan Cremers, Nansi Palla, Irina Mitina, Reiner Braun, Xavier Jobard, Ursula Eicker Development of Multivalent PV-Thermal Collectors for Cooling, Heating and Generation of Electricity Proceedings of 30th International PLEA Conference 2014, Ahmedabad, India Ursula Eicker, Ilyes Ben Hassine Netzausbaustrategien bei abnehmenden Wärmedichten, Jahrbuch Energieeffizienz 2014, ISBN , pp Ursula Eicker, Ilyes Ben Hassine Integration von Solarthermie in Niedertemperatur- Wärmenetze, Tagungsband 24. Symposium thermische Solarenergie, Staffelstein, Mai 2014, pp T. ERHART & M. BROEK VAN DEN & U. EICKER Dynamic models for a heat led organic rankine cycle 2014, Proceedings of 2nd International Seminar on ORC power systems, ASME ORC 2013, Rotterdam, October 2014 Ursula Eicker, Fritz Klotz, Peter Koemmelt PVT-Kollektoren für die Kühlung, Heizung und Stromversorgung von Gebäuden. Tagungsband, 6. Forum Gebäudeintegrierte Photovoltaik, Staffelstein, März 2014, pp A. STRZALKA & U. EICKER & R. ULBRICH Experiences in the exploitation of a low-energy city district by using renewable energy sources for scharnhauser park near stuttgart 2014, Opole Eco-energetic Festival, pp. 1-2 and 8-11, October 2014, Opole, Poland Buchbeiträge Ursula Eicker Solarthermische Anlagen für Trinkwassererwärmung und Heizungsunterstützung, in: Recknagel/Sprenger/ Schramek: Taschenbuch für Heizung + Klimatechnik 2013/2014, S Ursula Eicker Energy efficient buildings with solar and geothermal resources, Wiley Verlag, 1st edition 2014, 608 pages, ISBN , Urban simulation based on 3D modeling, MIT Building Technology Discipline Group Lecture Series, Boston, Criteria for energy efficient urban planning, World Sustainable Building Conference, Barcelona, Integrating renewable energies into urban energy systems, 25th World renewable energy congress, London Urban energy analysis based on 3D city models for national scale applications, 5th International Building Simulation Conference BAUSIM 2014, Aachen, insel4d dynamic urban simulation, Keynote Building Performance Simulation Conference, London, Building the Future Solar Decathlon Competitions, Intersolar Europe Solar Thermal Conference 2014, München, Smart Cities, talkit Das Technologieforum, KIT Karlsruhe, Integration von Solarthermie in Wärmenetze, 24. Symposium Thermische Solarenergie, Bad Staffelstein, Solar Cooling performance World Wide, Solar Cooling Workshop, , Brisbane, Australia Photovoltaisch Thermische Kollektoren für Gebäudeintegration, Forum Gebäudeintegration von Photovoltaik, , Bad Staffelstein Energiewende in Kommunen, Symposium Plusenergiekonzepte, Clean Energy Buildings, Stuttgart Integration of renewable energies in Urban Energy Systems, Workshop Novel Energy for the Regenerative Built Environment: Technical and managerial aspects, Turkish Science Foundation, Istanbul en - Advisory Board EU energy efficient building platform (Building Up) - Assoziierter Editor Solar Energy Journal - Assoziierter Editor International Journal of low carbon technologies - Aufsichtsratsmitglied der SolarNext AG 233 / Rechenschaftsbericht 2014

8 Veröffentlichungen,, Preise - Consultant für die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ (Solar Cooling in the Tourism Sector Montenegro 2012, Energy efficiency and audit methodology for Marocco 2012) - Kuratoriumsmitglied des Zentrums für Sonnenenergie und Wasserstoff Forschung des Landes Baden Württemberg - Mitglied des Auswahlausschusses des Landesforschungspreises Baden Württemberg - Mitglied Auswahlausschuss Eliteprogramm Post Doktoranden Baden Württemberg - Mitglied Deutsche Gesellschaft für Solarenergie - Mitglied Deutscher Kälte- und klimatechnischer Verein - Mitglied der Kommission BW 2025 Strategische und strukturelle Weiterentwicklung der Ingenieurwissenschaften in Baden Württemberg (Wissenschaftsministerium) - Wissenschaftlicher Beirat Institut Fortbildung Bau, Architektenkammer Baden Württemberg, Stuttgart - Wissenschaftliches Board der internationalen Tagung Solar Thermal Energy der INTERSOLAR - Wissenschaftliches Board der internationalen Solar Energy Conference ISES - Wissenschaftliches Board der internationalen Tagung Solar Air Conditioning - Wissenschaftliches Board der SOLARTR 2014 is an international conference and exhibition event focusing on science and technology, inc - Wissenschaftliches Board von ECOS (European Environmental Citizens Organisation for Standardisation) Gutachtertätigkeiten - Gutachterin im Engineering and Physical Science Research Council, UK - Gutachterin des Forschungszentrums Karlsruhe für das Forschungsprogramm Baden Württemberg Plus (BWPLUS) - Gutachterin Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) - Gutachterin transferorientierte Forschung an Fachhochschulen in NRW - Gutachterin Alexander von Humboldt-Stiftung - Gutachterin für die internationalen Fachzeitschriften International Journal of Refrigeration, Applied Thermal Engineering, Solar Energy, Energy and Buildings, Building and Environment Prof. Dr. Roland Franz Erben, Fakultät B R. F. Erben Teichmann, C. (Ed.) Risikomanagement 2014, In: Compliance: Rechtliche Grundlagen für Studium und Unternehmenspraxis, S , C. H. Beck, München (Buchkapitel), ISBN: , URL: Teichmann-Compliance/productview. aspx?product= (besucht am: ) Risikocontrolling, Tagung Controlling, Institut für Controlling Prof. Dr. Ebert GmbH, Nürnberg ( ) Moderation der Veranstaltung Erfolgreiches Risikomanagement 2014, Risk Management Association (RMA) e.v., Stuttgart ( ) Sonstige Veröffentlichungen Bei Anruf Hacking. In: Funkschau, H. 20/2014, S Ständig in Bewegung: Die Risikolandkarte unserer Zeit, Interview in: visavis economy H. 03/2014, S. 4, URL: Grußwort, In: pact media Verlag (Ed.), Risikomanagement Analyse, Planung, Umsetzung, Beilage zur Wirtschaftswoche Nr. 44 ( ), S. 2 en - Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte (bdvb) e. V., Düsseldorf - European Academy of Management (EURAM), Brüssel - Forschungszentrum Risikomanagement (FZRM) der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Würzburg - Hochschullehrerbund Baden-Württemberg (hlb) e.v., Mundelsheim - Risk Management Association (RMA) e. V., München Prof. Dr.-Ing. Heinz-Martin Fischer, Fakultät B Sonstige wissenschaftliche Veröffentlichungen & A. Ruff & H.-M. Fischer Rasmussen, B.; Machimbarrena, M. & Fausti, P. (Eds.) Chapter 9 Germany 2014, In: Building acoustics throughout Europe Volume 2: Housing and construction types country by country (TU0901), pp , COST Action TU0901: Integrating and Harmonizing Sound Insulation Aspects in Sustainable Urban Housing Constructions April ISBN: , URL: (besucht am: ) 234 / Rechenschaftsbericht 2014

9 Veröffentlichungen,, Preise H.-M. Fischer Fouad, A. (Ed.) Neufassung der DIN 4109 auf der Basis Europäischer Regelwerke des Baulichen Schallschutzes 2014, In: Bauphysik Kalender 2014: Schwerpunkt: Raumakustik und Schallschutz, pp , Wiley-VCH Verlag GmbH, Weinheim, Germany, March, DOI: / ch2, URL: doi/ / ch2/summary (besucht am: ) & H.-M. Fischer Borkowski, B. (Ed.) Sound Insulation of Plasterboard Walls measured in the Laboratory 2014, In: Proceedings of Forum Acusticum 2014, pp. 1-5, EAA; PAS 7th Forum Acusticum 2014, 7th-12th September 2014, Krakow, ISBN: , URL: article/ss/ss01_10.pdf (besucht am: ) & H.-M. Fischer & N. Langner Kollmeier, B.; Blau, M. & van de Par, S. (Eds.) Tieffrequente Trittschallgeräusche bei Massivdecken mit schwimmenden Estrichen 2014, In: Fortschritte der Akustik, DAGA 2014, pp , Deutsche Gesellschaft für Akustik e.v. (DEGA), 40. Deutsche Jahrestagung für Akustik, März 2014 in Oldenburg, ISBN: , URL: (besucht am: ) J. Scheck & L. Schaaf & H.-M. Fischer Borkowski, B. (Ed.) Experiments with tuned mass dampers on a heavyweight stair landing 2014, In: Proceedings of Forum Acusticum 2014, pp. 1-6, EAA; PAS 7th Forum Acusticum 2014, 7th-12th September 2014, Krakow, ISBN: , URL: fa2014_cd/article/ss/ss01_17.pdf (besucht am: ) S. Reinhold & J. Scheck & H.-M. Fischer & C. Hopkins Borkowski, B. (Ed.) Structure-borne sound transmission from a sanitary installation wall 2014, In: Proceedings of Forum Acusticum 2014, pp. 1-5, EAA; PAS 7th Forum Acusticum 2014, 7th-12th September 2014, Krakow, ISBN: , URL: article/ss/ss32_1.pdf (besucht am: ) S. Reinhold & J. Scheck & H.-M. Fischer Kollmeier, B.; Blau, M. & van de Par, S. (Eds.) Untersuchungen zur Körperschallübertragung einer Vorwandinstallation aus Gipsplatten 2014, In: Fortschritte der Akustik, DAGA 2014, pp , Deutsche Gesellschaft für Akustik e.v. (DEGA), Oldenburg, 40. Deutsche Jahrestagung für Akustik, März 2014, ISBN: , URL: dega-akustik.de/publikationen/daga/daga_2014_inhalt. pdf (besucht am: ) Sonstige Veröffentlichungen Leicht und leistungsstark Installationswände 2014, Trockenbau Akustik 4, pp DIN 4109 Neues aus der Normung Was erwartet die Beratenden Ingenieure? Fachgruppensitzung der Fachgruppe Akustik und thermische Bauphysik des Verbandes Beratender Ingenieure, Stuttgart, Sound Insulation of Plasterboard Walls measured in the Laboratory Forum Acusticum 2014, Krakau, Sustainable control of building equipment noise in energetically optimized buildings, CEN/TC 126/WG 07, Dübendorf (CH), Experiments with tuned mass dampers on a heavyweight stair landing Forum Acusticum 2014, Krakau, Structure-borne sound transmission from a sanitary installation wall, Forum Acusticum 2014, Krakau, Schallschutz im Hinblick auf die neue Schallschutznorm DIN 4109, Seminar der Kalksandstein-Bauberatung Bayern, Nürnberg, Langner, Normen: Tieffrequente Trittschallgeräusche bei Massivdecken mit schwimmenden Estrichen, DAGA 2014, Oldenburg, Untersuchungen zur Körperschallübertragung einer Vorwandinstallation aus Gipsplatten DAGA 2014, Oldenburg, Untersuchungen an Rohrschellen Workshop Kooperation HFT/Akustik EMPA/Akustik, Dübendorf (CH), Schalltechnische Untersuchungen eines bodenebenen Duschelements auf der Empfangsplatte und im Kombinationsprüfstand Workshop Kooperation HFT/Akustik EMPA/Akustik, Dübendorf (CH), / Rechenschaftsbericht 2014

10 Veröffentlichungen,, Preise Körperschall in Gebäuden Anwendungsmöglichkeiten für Klavierbauer, Vortrag für die Meisterklasse Klavierbau der Oscar-Walcker-Schule Ludwigsburg / Berufsfachschule für den Musikinstrumentenbau, Stuttgart, Investigations on structure-borne sound transmission from a sanitary installation wall, CEN/TC 126/WG 07, Stuttgart, Auszeichnung Visiting Professor an der University of Liverpool Fachbegutachter Bauakustik bei DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle) und bei SAS (Schweizerische Akkreditierungsstelle) für Akkreditierungen von Prüfstellen nach ISO Arbeitsausschuss NA AA DIN 4109 Schallschutz im Hochbau bei NABau - Arbeitsausschuss NA AA DIN 4109 Schallschutz im Hochbau / Unterausschuss-1 Berechnungsverfahren, Bauteilkatalog, Sicherheitskonzept bei NABau DIN 4109 (Vorsitz) - Arbeitsausschuss NA AA DIN 4109 Schallschutz im Hochbau / Unterausschuss-2 Messtechnische Nachweise bei NABau - DIN Arbeitskreis Schallschutz im Massivbau im NABau/ DIN 4109/UA-1 (Federführung) - Arbeitskreis Schallschutz bei haustechnischen Anlagen im NABau/DIN 4109/UA-1 - Arbeitskreis Sicherheitskonzept für DIN 4109 im NABau/DIN 4109/UA-1 - Koordinierungsausschuss 05 (KoA-05) Schallschutz im NABau - Sachverständigenausschuss SVA-B2 Schalldämmung und Schalldämmstoffe des DIBt - Arbeitsausschuss NA AA (NMP 231) Schalldämmung und Schallabsorption, Messung und Bewertung - Arbeitsausschuss NA AA (NMP 232) Bauakustische Installationsmessungen (Vorsitz) CEN / TC 126 Acoustic properties of building products and buildings : WG1: Methods for measuring the sound insulation of building elements and acoustic performance of buildings CEN / TC 126 Acoustic properties of building products and buildings : WG2 Prediction of the acoustic performance of buildings from the performance of products CEN / TC 126 Acoustic properties of building products and buildings : WG6 Laboratory measurement of flanking transmission CEN / TC 126 Acoustic properties of building products and buildings : WG7 Characterization of air-borne and structure-borne sound from equipment - DEGA Deutsche Gesellschaft für Akustik DEGA-Fachausschuss Bau- und Raumakustik DEGA-Fachausschuss Lehre in der Akustik (Stv. Vorsitz bis März 2014) - Arbeitsring Lärm der Deutschen Gesellschaft für Akustik e.v. (ALD) - Sektorkomitee Bauwesen / Brandschutz / Geräusche und Schwingungen der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) CIB / WG51 Acoustics - Ausschuss Bauphysik bei der IHK Würzburg/ Schweinfurt zur Bestellung öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger - Redaktionsbeirat der Zeitschrift Bauphysik (Wilhelm Ernst & Sohn, Verlag für Architektur und technische Wissenschaften) - Betreuerkreis zum Forschungsprojekt Bedarfsgerechte Erhöhung der Schalldämmung von Bauteilen (Strahlungstilger) des BBSR am Fraunhofer-Institut für Bauphysik Stuttgart Wissenschaftlicher Austausch - Physikalisch-Technische Bundesanstalt Braunschweig, Akustik - National Research Council Canada, Institut for Research in Construction Ottawa, Bauakustik - Acoustics Research Unit (Prof. B. Gibbs, Dr. C. Hopkins) an der University of Liverpool, Akustik - University of Salford, Manchester, Prof. A. Moorhouse, Akustik - Hochschule Rosenheim (Prof. Schanda), Bauphysik und Holzbau - TU-Berlin (Prof. Schulte-Fortkamp) - Chalmers University Goetheburg (S), (Prof. W. Kropp), Akustik - EMPA (Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt), Dübendorf (CH), Abteilung Akustik - HLK Stuttgart GmbH, Schallerzeugung heiztechnischer Anlagen Prof. Gerd Gassmann, Fakultät A Auszeichnung Hugo-Häring-Auszeichnung 2014, BDA Kreisgruppe Karlsruhe für Kindertagesstätte Hagsfeld Prof. Dr. Norbert Geuder, Fakultät B Beiträge in wissenschaftlichen Journalen (Peer-Reviewed) P. Blanc & B. Espinar & N. Geuder & C. Gueymard & R. Meyer & R. Pitz-Paal & B. Reinhardt & D. Renné & M. Sengupta & L. Wald & S. Wilbert Direct normal irradiance related definitions and applications: The circumsolar issue 2014, Solar Energy 110, pp , Elsevier BV December DOI: /j. solener / Rechenschaftsbericht 2014

11 Veröffentlichungen,, Preise Solar Resource Assessment with Rotating Shadowband Irradiometers (RSI), 14th EMS Annual Meeting & 10th European Conference on Applied Climatology (ECAC), Prague, Czech Republic, , URL: Tätigkeiten AK 374 Solarthermische Anlagen zur Stromerzeugung, Arbeitskreis Solarstrahlung Reviewer - ASME - Elsevier (Solar Energy und Energy Procedia) - SolarPACES (Konferenzen) - ISES (Konferenzen, z. B. EuroSun) - DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik, Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE - Mitarbeiter im AK 374 Solarthermische Anlagen zur Stromerzeugung, Arbeitskreis Solarstrahlung Preise - Photo Competition Campbell Scientific In Action, URL: - SolarPACES Technology Innovation Award 2014, URL: Prof. Dr. rer. nat. Gabriele Grassegger-Schön, Fakultät B Sonstige wissenschaftliche Veröffentlichungen E. Wendler & G. Grassegger Patitz, G.; Grassegger, G. & Wölbert, O. (Eds.) Chemie der Steinfestigung mit Kieselsäureester 2014, In: Natursteinbauwerke: Untersuchen Bewerten Instandsetzen, S , Arbeitsheft Nr. 29 des Landesamtes für Denkmalpflege, B.-W., Fraunhofer IRB Verlag, ISBN: E-ISBN: , URL: https://www.baufachinformation.de/buch/ Natursteinbauwerke/ (besucht am: ) G. Grassegger & S. Brüggerhoff Patitz, G.; Grassegger, G. & Wölbert, O. (Eds.) Chemische Analytik an geschädigten und konservierten Natursteinen als Voruntersuchung 2014, In: Natursteinbauwerke: Untersuchen Bewerten Instandsetzen, S , Arbeitsheft Nr. 29 des Landesamtes für Denkmalpflege, B.-W., Fraunhofer IRB Verlag, ISBN: E-ISBN: , URL: https://www.baufachinformation.de/buch/natursteinbauwerke/ (besucht am: ) G. Grassegger Patitz, G.; Grassegger, G. & Wölbert, O. (Eds.) Reinigung und Entsalzung von Bauwerksoberflächen praxisgerechte Methoden 2014, In: Natursteinbauwerke: Untersuchen Bewerten Instandsetzen, S , Arbeitsheft Nr. 29 des Landesamtes für Denkmalpflege, B.-W., Fraunhofer IRB Verlag, ISBN: E-ISBN: , URL: https:// (besucht am: ) Patitz, G.; Grassegger, G. & Wölbert, O. (Eds.) Natursteinbauwerke: Untersuchen Bewerten Instandsetzen 2014, In: Arbeitsheft Nr. 29 des Landesamtes für Denkmalpflege, B.-W., Fraunhofer IRB Verlag ISBN: , E-ISBN: , URL: https://www.baufachinformation.de/buch/natursteinbauwerke/ (besucht am: ) Grassegger, G.; Patitz, G. & Wölbert, O. (Eds.) Natursteinsanierung Stuttgart 2014 Neue Natursteinsanierungsergebnisse und messtechnische Erfassungen sowie Sanierungsbeispiele 2014, In: Grassegger, G.; Patitz, G. & Wölbert, O. (Eds.), Fraunhofer IRB Verlag ISBN: , E-ISBN: , URL: https://www.baufachinformation.de/buch/natursteinsanierung-stuttgart-2014/ G. Grassegger & G. Eckrich Verschmutzungen und Schimmel an historischen Bauwerken: aktuelle Untersuchungsmethoden, Reinigungen und Behandlungen 2014, Restauro 2, S , URL: (besucht am: ) Beauftragte HFT-Strahlenschutzbeauftragte seit 2014 Beteiligung - Forschungsprojekt EnSign (Leitung Prof. Dr. habil Ursula Eicker), Teil Materialuntersuchungen an den energetisch untersuchten Bauwerken. (Unterstützung der Antragsstellung) - UNESCO Deutschland Sonderkommission im Bereich Denkmalschutz Projektleitung BBSR- Projekt: Zukunft Bau, Thema: Entwicklung eines Leitfadens für die Planung und Ausführung von Neuverfugungen an Natursteinmauerwerksoberflächen zur Verbesserung der Dauerhaftigkeit DBU-Projekt Evaluierung und modellhafte Anwendung von harten UV-Strahlern zum Abbau von Althydrophobierungen auf Silikonbasis, seit September / Rechenschaftsbericht 2014

12 Veröffentlichungen,, Preise Prof. Dr.-Ing. Eberhard Gülch, Fakultät C Sonstige wissenschaftliche Veröffentlichungen Seyfert, E.; Gülch, E.; Heipke, C.; Schiewe, J. & Sester, M. (Eds.) 34. Wissenschaftlich-Technische Jahrestagung der DGPF 62. Deutscher Kartographentag der DGfK Geoinformatik 2014 der GfGI und des GIN; Geoinformationen öffnen das Tor zur Welt 2014, In: 23 DGfK, DGPF, GfGI, GiN, Publikationen der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation (DGPF) e.v., Deutsche Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation (DGPF), Potsdam März 2014, Hamburg, ISSN: , URL: (besucht am: ) E. Gülch Hahn, M. & Hepperle, J. (Eds.) Digitale Photogrammetrie: Von Bienen zu Robotern 2014, In: Mobile Mapping 10. Vermessungsingenieurtag / 3. Geodätentag der HFT Stuttgart (2014), S , HFT Stuttgart, Publikationen, ISBN: , URL: https://www.hft-stuttgart.de/aktuell/presse-marketing/publikationen/hft-publikationen/ (besucht am: ) M. Ziegler & E. Gülch & R. Rawiel Seyfert, E.; Gülch, E.; Heipke, C.; Schiewe, J. & Sester, M. (Eds.) 3D-Rekonstruktion von Objekten mittels Structurefrom-Motion aus einer photogrammetrischen Aufnahme mit den Programmen VisualSFM und CMPMVS 2014, In: 34. Wissenschaftlich-Technische Jahrestagung der DGPF, 62. Deutscher Kartographentag der DGfK Geoinformatik 2014 der GfGI und des GIN; Geoinformationen öffnen das Tor zur Welt 23 (114), pp. 1-9 DGPF, Publikationen der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation (DGPF) e.v., Potsdam, März 2014, Hamburg, ISSN: , URL: papers/beitrag114.pdf (besucht am: ) E. Gülch & P. Rawiel & J. Pilz Seyfert, E.; Gülch, E.; Heipke, C.; Schiewe, J. & Sester, M. (Eds.) Entwicklung und Implementierung von Algorithmen zur Merkmalsdetektion in 3D-Laserscanpunktwolken nach der Multiskalenstrategie 2014, In: 34. Wissenschaftlich- Technische Jahrestagung der DGPF, 62. Deutscher Kartographentag der DGfK Geoinformatik 2014 der GfGI und des GIN; Geoinformationen öffnen das Tor zur Welt 23, S. 1-10, DGfK, DGPF, GfGI, GiN, Publikationen der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation (DGPF) e.v., Potsdam März 2014, Hamburg, ISSN: , URL: papers/beitrag106.pdf (besucht am: ) Gutachtertätigkeiten - Verkehrsministerium Wien Projekt MUST Joanneum Graz, Dissertation Hetti Arachchige Nalani, TU Dresden, Mitarbeit in Fachgremium - Sekretär der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie und Fernerkundung, seit Associate Editor ISPRS Journal of Photogrammetry and Remote Sensing (seit ) - Co-Chairman des DGPF Arbeitskreises Bildanalyse und Bildverstehen - Editorial Board (Redaktionsbeirat) der folgenden photogrammetrischen Fachzeitschriften: Photogrammetric Record, UK, The Remote Sensing and Photogrammetry Society; Photogrammetric Journal of Finland, The Finnish Society for Photogrammetry and Remote Sensing; PJF (Photogrammetric Journal of Finland) - Reviews für verschiedene Fachzeitschriften aus Photogrammetrie, Fernerkundung und Computer Vision, u.a.: Photogrammetric Journal of Finland; IEEE TGRS Transactions on Geosciences and Remote Sensing; Photogrammetric Record; Photogrammetric Engineering & Remote Sensing; Remote Sensing; Sensors (open access journal) - Auslandsbeauftragter Studiengänge Il, VG, V (HFT Stuttgart, bis ) - Deutsche Gesellschaft für Photogrammetrie und Fernerkundung - Deutsche Gesellschaft für Mustererkennung e.v. - Finnische Gesellschaft für Photogrammetrie und Fernerkundung - Remote Sensing and Photogrammetry Society, UK - UVS International, USA - Fachbeirat Informationslogistik der HFT Stuttgart - Fachbeirat Geodäsie der HFT Stuttgart - Studienkommissionen der Studiengänge IL, PG, VG, V - Prüfungsausschuss der Studiengänge IL, PG - Senat der HFT Stuttgart / Rechenschaftsbericht 2014

13 Veröffentlichungen,, Preise Prof. Dr.-Ing. Michael Hahn, Fakultät C Begutachtete Publikationen A. Miraliakbari & M. Hahn & H.-G. Maas Development of a Multi-Sensor System for Road Condition Mapping 2014, ISPRS International Archives of the Photogrammetry, Remote Sensing and Spatial Information Sciences XL-1, pp , DOI: / isprsarchives-xl , URL: photogramm-remote-sens-spatial-inf-sci.net/xl- 1/265/2014/ (besucht am: ) A. Dutta & J. Engels & M. Hahn A distance-weighted graph-cut method for the segmentation of laser point clouds 2014, ISPRS International Archives of the Photogrammetry, Remote Sensing and Spatial Information Sciences XL-3, pp , DOI: /isprsarchives-XL , URL: net/xl-3/81/2014/ (besucht am: ) Sonstige wissenschaftliche Veröffentlichungen Hahn, M. & Hepperle, J. (Eds.) Mobile Mapping 10. Vermessungsingenieurtag, 3. Geodätentag der HFT Stuttgart 2014, In: Publikationen HFT Stuttgart, ISBN: , URL: https:// (besucht am: ) M. Hahn Hahn, M. & Hepperle, J. (Eds.) Mobile Mapping schnell und flexibel zur Punktwolke und zum 3D Modell 2014, In: Mobile Mapping 10. Vermessungsingenieurtag, 3. Geodätentag der HFT Stuttgart 138 (2014), pp. 9-17, HFT Stuttgart Publikationen, ISBN: , URL: https://www. hft-stuttgart.de/aktuell/presse-marketing/publikationen/ HFT-Publikationen/ (besucht am: ) A. Miraliakbari & M. Hahn & J. Engels & F. Sohel & M. Bennamoun Vyas, A.; Behr, F.-J. & Schröder, D. (Eds.) Mobile Geo-referenced Thermal Infrared Imagery Recording for Leakage Detection in Urban District Heating Networks 2014, In: The Geospatial Momentum for Society and Environment. Proceedings of Applied Geoinformatics for Society and Environment (AGSE 2013), pp , HFT Stuttgart, Publications of Stuttgart University of Applied Sciences, Stuttgart, November, ISBN: , URL: pagespeed.ce._ehe7vm7lo.pdf (besucht am: ) A. Miraliakbari & M. Hahn Behr, F.-J. & Pradeepkumar, A. P. (Eds.) Road Crack Detection in Images Recorded by a Mobile Mapping System 2014, In: Continuing Geospatial Education. Proceedings Applied Geoinformatics for Society and Environment (AGSE 2014) 139, pp , HFT Stuttgart, Publications of Stuttgart University of Applied Sciences, Stuttgart, November, ISBN: , URL: AGSE/AGSE2014_proceedings.pdf.pagespeed. ce.8idyrkuowi.pdf (besucht am: ) A. Cáceres & M. Hahn & E. Gülch & R. Jimenez Behr, F.-J. & Pradeepkumar, A. P. (Eds.) Implementation of a MODIS Aerosol Algorithm for Air Pollution Detection 2014, In: Continuing Geospatial Education. Proceedings Applied Geoinformatics for Society and Environment (AGSE 2014) 139, pp , HFT Stuttgart, Publications of Stuttgart University of Applied Sciences, Stuttgart, November, ISBN: , URL: pagespeed.ce.8idyrkuowi.pdf (besucht am: ) Prof. Dr. Georg Hauer, Fakultät B Begutachtete Publikationen K. Smolarczyk & G. Hauer An Investigation of the Idea of Individual Learning in Enabling Organizational Change 2014, Procedia Social and Behavioral Sciences 130, pp , Elsevier BV may, DOI: /j.sbspro , URL: S (besucht am: ) A. Rothacker & G. Hauer Leadership in Multinational Management A Behavior- Set to Motivate Multicultural Teams 2014, Procedia Social and Behavioral Sciences 130, pp , Elsevier BV May, DOI: /j.sbspro , URL: S (besucht am: ) Examining the Applicability of Outside-In Open Innovation Approaches for Small B-to-B Businesses, 1st AAGBS International Conference on Business Management 2014 (AiCoBM 2014) 239 / Rechenschaftsbericht 2014

14 Veröffentlichungen,, Preise Prof. Dr.-Ing. Joachim Hirschner, Fakultät B W. Alda & J. Hirschner Projektentwicklung in der Immobilienwirtschaft Grundlagen für die Praxis 2014, Leitfaden des Baubetriebs und der Bauwirtschaft, Herausgeber F. Berner & B. Kochendörfer, 193 Seiten, 5. Auflage, SpringerVieweg Verlag Wiesbaden, ISBN: AKBW Ortstermin 2014 Projekt CALEIDO Schwerpunkt Gebäudeentwicklung, Tätigkeiten Vorstand der Stiftung Immobilie, Stuttgart en - Mitglied des DGNB Zertifizierungsausschusses - DGNB e.v. - IWS Stuttgart e. V. Prof. Dr.-Ing. Oliver Höß, Fakultät C Sonstige wissenschaftliche Veröffentlichungen Drawehn, J. & Höß, O. (Eds.) Social BPM 2014, In: Business Process Management Tools 2014 ; Schwerpunktstudie zum Thema Social BPM für Geschäftsprozessmanagement-Werkzeuge, Fraunhofer IAO, Stuttgart, October, URL: https://shop.iao.fraunhofer.de/publikationen/?id=614 (besucht am: ) J. Drawehn & O. Höß Drawehn, J. & Höß, O. (Eds.) Ergebnisse Umsetzung von Social BPM 2014, In: Business Process Management Tools 2014 ; Schwerpunktstudie zum Thema Social BPM für Geschäftsprozessmanagement-Werkzeuge, pp , Fraunhofer IAO, Stuttgart, October, URL: https://shop.iao.fraunhofer. de/publikationen/?id=614 (besucht am: ) O. Höß & J. Drawehn Drawehn, J. & Höß, O. (Eds.) Social BPM Prozesse kollaborativ gestalten 2014, In: Business Process Management Tools 2014 ; Schwerpunktstudie zum Thema Social BPM für Geschäftsprozessmanagement-Werkzeuge, pp. 7-35, Fraunhofer IAO, Stuttgart October, URL: https://shop.iao.fraunhofer.de/ publikationen/?id=614 (besucht am: ) A. Weisbecker & J. Falkner & O. Höß Integrationsszenarios und -plattformen für die Migration von Anwendungssystemen in die Cloud 2014, HMD 296, Praxis der Wirtschaftsinformatik Systemkonsolidierung & -migration 51 (2), pp , Springer Fachmedien Wiesbaden, ISSN: , DOI: /s z, URL: article/ /s z (besucht am: ) O. Höß & J. Falkner & A. Weisbecker Mit Anschluss Cloud-Plattformen zum Bereitstellen und Verwalten von Web-APIs 2014, ix Magazin für professionelle Informationstechnik 6, pp , Heise Verlag, URL: ix/2014/06/064_mit-anschluss (besucht am: ) API-Management-Plattformen in der Cloud GI-Regionalgruppe Stuttgart an der Universität Stuttgart, API-Management-Plattformen in der Cloud, Karlsruher Entwicklertag 2014, Prof. Dr. Jörg Homberger, Fakultät C Solving the rectangle packing area minimization problem by ant colony optimization, 11th Euro Special Interest Group on Cutting and Packing Meeting (ESICUP 2014), Beijing, China, März 2014 Benchmark instances and solutions for the decentralized multi-project scheduling problem, 20th Conference of the International Federation of Operational Research Societies (IFORS 2014), Barcelona, Spanien, Juli 2014 Dezentrale Koordination autonomer Systemeinheiten durch automatische Verhandlungen, Praxisworkshop Informationslogistik, HFT Stuttgart, 9. April 2014 Gesellschaft für Operations Research (GOR) Prof. Christine Kappei, Fakultät A C. Kappei Warnecke, J.-C. (Ed.) Der gute Start oder die Kunst, ein Ziel zu definieren 2014, In: Ausstellungsplanung, S , av edition, ISBN: / Rechenschaftsbericht 2014

15 Veröffentlichungen,, Preise : Architektenkammer Rheinland Pfalz, Seminar Kostenplanung für Absolventen, Architektenkammer Stuttgart, Seminarleitung 9-tägiges Seminar Kostenplanung in 3 Blöcken, September- November 2014 Prof. Dr. Rainer Keller, Fakultät C Tätigkeiten Associate Editor Journal for Parallel and Distributed Computing (JPDC) Reviewer - International Journal of Computing (COMP) - Journal Future Generation Computing Systems (FGCS) - International Journal of High Performance Computing (JHPC) - Journal Parallel Computing (PARCO) - Journal of Supercomputing (SUPE) Prof. Rainer Kettemann, Fakultät C M. A. Latif & R. Kettemann Behr, F.-J. & Pradeepkumar, A. P. (Eds.) Evaluation and Prototyping of Spatial Data Infrastructure (SDI) Download Services 2014, In: Continuing Geospatial Education. Proceedings Applied Geoinformatics for Society and Environment (AGSE 2014) 139, pp , HFT Stuttgart, Publications of Stuttgart University of Applied Sciences, Stuttgart, November, ISBN: , URL: pagespeed.ce.8idyrkuowi.pdf (besucht am: ) G. Dilk Behr, F.-J. & Pradeepkumar, A. P. (Eds.) Creation of an online GIS for the Blautopfhöhle, one of Germany s largest caves 2014, In: Continuing Geospatial Education. Proceedings Applied Geoinformatics for Society and Environment (AGSE 2014) 139, pp HFT Stuttgart, Publications of Stuttgart University of Applied Sciences, Stuttgart, November, ISBN: , URL: pagespeed.ce.8idyrkuowi.pdf (besucht am: ) Sharing cave information with explorers and public using ArcGIS Online, Internationale ESRI User Converence, Juni 2014, San Diego, USA GNSS Systeme, Dienste und aktuelle Entwicklungen, Verbändeseminar Hochmodern und attraktiv Geodäsie hat Zukunft der baden-württembergischen Geodäsie-Verbände, Korntal-Münchingen, 3. Juli Mitarbeit - Arbeitsgruppe EDV in der Stadtplanung - Begleitausschuss zum Aufbau der Geodateninfrastruktur Baden-Württemberg - Beirat des Master-Studiengangs Stadtplanung der HFT Stuttgart - Bund Deutscher Baumeister und Ingenieure Baden- Württemberg (BDB) - Deutscher Verein für Vermessungswesen (DVW) - Vertretung der HFT Stuttgart im Fachbereichstag Geoinformation, Vermessung und Kartographie Peer Akkreditierungs Gesellschaft ASIIN Prof. Dr. Stefan Knauth, Fakultät C Veröffentlichung Stefan Knauth, Tommy Griese, Yentran Tran, Alfonso A. Badillo Ortega Towards Smart Watch Position Estimation employing RSSI based Probability Maps, in: 1. Baden-Württemberg Center of Applied Research Symposium on Information and Communication Systems (SInCom 2014), pp 75-78, Furtwangen, Germany, 12. Dec 2014, ISBN Towards Smart Watch Position Estimation employing RSSI based Probability Maps mit A. Badillo Ortega, Towards Smart Watch Position Estimation employing RSSI based Probability Maps, BW-CAR Symposium on Information and Communication Systems (SInCom), Hochschule Furtwangen, Campus Schwenningen, Keineswegs verschlafen: eingebettete Rechnersysteme und ihre Anwendungen, Vorlesung im Rahmen des Studieninfotag der HFT Stuttgart am AAL Assistenzsysteme, Frühjahrsklausur der Dienste für Menschen ggmbh Smart Home, Robotik oder Telecare was bietet uns intelligente Technik?, Fraunhofer IPA, Stuttgart, / Rechenschaftsbericht 2014

16 Veröffentlichungen,, Preise - Gesellschaft für Informatik (GI) - DPG Deutsche Physikalische Gesellschaft - Verband für Hochschule und Wissenschaft (VHW) e.v. Prof. Dr. Ralf Kramer, Fakultät C Tätigkeiten Juror Jugend forscht 2013, Fachgebiet Informatik Gesellschaft für Informatik (GI), Fachgruppen Datenbanken und Informationssysteme, Wirtschaftsinformatik sowie Informatik für den Umweltschutz Prof. Dr. Ing. Detlef Kurth, Fakultät A D. Kurth Die schlafende Metropole 2014, Projektmagazin Bezug ( ), S. 25 M. Frinken & D. Kurth Städtebau und Stadtplanung II 2014, PlanerIn , S. 3-5 Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung, URL: editorial% pdf (besucht am: ) R. Bohne & D. Kurth Gespräche über Planung 2014, PlanerIn , S. 3-5, Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung, URL: (besucht am: ) Klimaschutz in der Stadtentwicklungsplanung von Einzelkonzepten zur Energieleitplanung, Tagung vhw- Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung, Mannheim, Moderation Forum 1: Nachkriegsmoderne und Denkmalpflege, Tagung Baukultur der Nachkriegsmoderne, Hochschule für Technik Stuttgart Kurth, Detlef: Moderation Forum: Wohnen und Quartiersentwicklung, Hochschultag der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL) Berlin Moderation Podium: Gebäude-Quartier-Stadt, Fachkonferenz der Nationalen Plattform Zukunftsstadt, Fraunhofer und Difu, Berlin, Moderation Podium: Internationale Beispiele einer stadtverträglichen Mobilität, Jahrestagung der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL), Stuttgart, Moderation Podium: Stadtvisionen , Tag der Planung, Hochschule für Technik Stuttgart, Moderation Podium: Wie lernt man Qualität? Tagung Guter Städtebau der Vereinigung für Stadt-, Regionalund Landesplanung (SRL), Leipzig, Energieleitplanung Integration von Energiekonzepten in die Stadtentwicklung am Beispiel Ludwigsburg, CSR-Internationales Forum für Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit, Ludwigsburg, Energieleitplanung Integration von Energiekonzepten in die Stadtentwicklung und Stadterneuerung, Seminar Proaktive Innenentwicklung, Fortbildungsverbund Boden und Altlasten Baden-Württemberg, Mannheim, Energetic modernisation of urban heritage balance of regulations and consultancy, Conference Association of European Schools of Planning, Utrecht, Zukunft von Stadt und Region wie sieht es die Planungspraxis? Bürgerdialog zur Stadtentwicklung in Esslingen, Stadtkonferenz, Pilot project Energy-Justice in Urban Development in Munich Freiham/ Neuaubing, EuroCities Conference Munich, Perspektiven für die Städtebauförderung, Deutscher Verband, AG Städtebau, Berlin, Nachhaltige Stadt- und Regionalentwicklung, Tagung Gut Besser Zukunftsfähig. Wie geht s? Evangelische Akademie Bad Boll, Bad Boll, Urban Regeneration Strategies in Europe, Public lecture at Technical University of Kyoto, Japan, Kyoto, Gutachtertätigkeiten - Stadtentwicklung Berlin, mit DIFU und Fraunhofer Institut, - Fachberatung und Workshop Innenstadtentwicklung Fellbach - Fachberatung sowie Vorsitzender des Beirats Stadterneuerung Gelsenkirchen - Akkreditierung des Studiengangs Urbanistik an der TU Dortmund, Gutachter der Akkreditierungsagentur AQUIN 242 / Rechenschaftsbericht 2014

17 Veröffentlichungen,, Preise - Gutachter im Arbeitskreis Energie- und Ressourcenverbrauch der Nationalen Plattform Zukunftsstadt des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung Berlin, mit DIFU und Fraunhofer Institut, - Fachberatung und Workshop Innenstadtentwicklung Fellbach - Fachberatung sowie Vorsitzender des Beirats Stadterneuerung Gelsenkirchen - Prüfer im Prüfungsausschuss Städtebau des Oberprüfungsamtes für das technische Referendariat - Architektenkammer Baden-Württemberg - Mitglied im Vorstand des Akkreditierungsverbunds für Studiengänge der Architektur und Stadtplanung ASAP - Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL) - Informationskreis für Raumplanung (IfR) - Redaktion der Fachzeitschrift PlanerIn der SRL - Städtebauausschuss der Stadt Stuttgart - Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung (SRL) Prof. Dr. Andrea Lochmahr, Fakultät B Sonstige wissenschaftliche Veröffentlichungen A. Lochmahr & J. Boppert Handbuch grüne Logistik Hintergründe und Handlungsempfehlungen 2014, 200 Seiten, 1, Huss-Verlag, München July, URL: item/ html (besucht am: ) M. Böhm & A. Lochmahr & T. Popovic Hochschul-Fundraising Analyse von Aktivitäten und Best Practice-Konzeption 2014, Wirtschaftswissenschaftliches Studium (WiSt) 43 (7), S Green Automotive Logistics Activities and Trade-Offs, 10th International Automotive Congress, Tecnológico de Monterrey, Campus Estado de México, Umweltorientierung in der Logistik, Fragen an die Wissenschaft, VHS-Stuttgart, Kooperation - AEB GmbH, Stuttgart - DVZ (Deutsche Verkehrszeitung) - VerkehrsRundschau en - Wissenschaftlicher Beirat der Gesellschaft für Produktionsmanagement e.v. (GfPM) - Lenkungsausschuss im Arbeitskreis Just-in-Time Automotive (AKJ) - Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.v. (BME) - Bundesvereinigung Logistik e.v. (BVL) - Logistik-Fachexperte im Kooperationszentrum Logistik e.v. (KLOK), Kornwestheim - Zentraler Hochschul-Ansprechpartner für das Logistik-Cluster Baden-Württemberg (anhängig im Wirtschaftsministerium, Referat Mobilität und Logistik ) Prof. Andreas Löffler, Fakultät A R. Zoller & A. Löffler Informelles Bauen Vom Rohmaterial zum Bauwerk 2014, 226 Seiten, Hochschule für Technik Stuttgart, ISBN: Prof. Dr. Daniela Lohaus, Fakultät B D. Lohaus & H. Schuler Schuler, H. & Kanning, U. (Eds.) Leistungsbeurteilung 2014, In: Lehrbuch der Personalpsychologie, S , 3, Hogrefe, Göttingen, ISBN: , URL: (besucht am: ) Symbolische Merkmale und instrumenteller Nutzen als Determinanten der Bewertung von Unternehmen, 49. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Bochum Attraktivität von Unternehmen: Symbolische Merkmale sind wichtiger als instrumenteller Nutzen, 56th Conference of Experimental Psychologists, Gießen Arbeitgeberattraktivität messen, 18. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie, Köln Der fragwürdige Wert von Arbeitgeberlabels auf Stellenanzeigen, 18. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie, Köln Talent Intelligence Verständnis, Erfahrungen und Nutzung im deutschsprachigen Raum, 18. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie, Köln 243 / Rechenschaftsbericht 2014

18 Veröffentlichungen,, Preise en - Deutsche Gesellschaft für Psychologie - Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie Prof. Dr. Melanie Mühlberger, Fakultät B M. Mühlberger Anforderungen der EU an Pensionsfonds auf dem Prüfstand 2014, Betriebliche Altersversorgung (BetrAV), S Anforderungen der EU an Pensionsfonds auf dem Prüfstand, 76. aba-jahrestagung 2014, Fachvereinigung Pensionsfonds, Berlin, Mai 2014 Prof. Dr. Patrick Müller, Fakultät B P. Müller & S. Kling Die Theorie der Personalauswahl findet in die Praxis Ein Lehrkonzept zur Vermittlung wirtschaftspsychologischer Zusammenhänge aus Dozenten- und Studierenden-Perspektive 2014, Horizonte 43, S. 65, URL: https:// projekte/koord/horizonte/h43_komplett.pdf Sonstige Veröffentlichungen GATTIKER, U.E. & MAYER, C. & MAYER, V. & MÜLLER, P. (2014) SINN-volles Recruiting 2.0 Strategie statt Likes!, Studie der STRIMgroup AG, Binz/ZH, Juni 2014, URL: Talent Intelligence Verständnis, Erfahrungen und Nutzung im deutschsprachigen Raum, 18. Fachtagung der GWPs, Köln, Unsicher und doch besser der Einfluss von persönlicher Unsicherheit auf die Fähigkeit, Lüge und Betrug zu entdecken, 49.Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Bochum, en - Academy of Management - Association for Psychological Science - Deutsche Gesellschaft für Psychologie - Hochschullehrerbund Baden-Württemberg (hlb) e. V. Gutachtertätigkeit Wissenschaftsrat Mitglied der Gutachterkommission zur Reakkreditierung der BiTS Business and Information Technology School, Iserlohn Prof. Dr. Tobias Popović, Fakultät B Böhm, M. & Lochmahr, A.& Popović, T.: Hochschul-Fundraising Analyse von Aktivitäten und Best, in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium (WiSt), Heft 7/2014., 43. Jg. (2014), S Sustainable Finance Ansatzpunkte zur Finanzierung der Energiewende, landesweites Forschungsseminar Finanz- u. Schuldenkrise, HfWU Nürtingen-Geislingen, Hochschulen als Partner für Nachhaltigkeit in Forschung und Praxis, Vortrag und Podiumsdiskussion, 10. Deutsches CSR-Forum, Sektion Nachhaltiges Bauen, Ludwigsburg, Sustainable Finance Nachhaltigkeitsaspekte in der Finanzierung, Hochschulforum Unternehmensführung, St. Johann, Theorie und Praxis Umweltmanagement/EMAS an Hochschulen, Umwelttag 2014, 25 Jahre Master- Studiengang Umweltschutz Aktuelle Themen des Umweltschutzes, HfWU Nürtingen-Geislingen, Veranstaltungsorganisation Organisation und Durchführung von hochschulöffentlichen Gastvorträgen und Diskussionen im Rahmen der Vortragsreihe Ethikum (gemeinsam mit Dr. Michael Kalff, ZNE, gefördert vom Referat für Technik- und Wissenschaftsethik, rtwe, Karlsruhe): - Totalüberwachung versus Digitale Mündigkeit: Die Verantwortung des Technikers Vortrag und Diskussion mit Stefan Ullrich, Exzellenzcluster Bild Wissen Gestaltung an der Humboldt-Universität zu Berlin, Sprecher der Fachgruppe Informatik und Ethik der Gesellschaft für Informatik, Der geplünderte Planet: zum jüngsten Bericht an den Club of Rome. Vortrag und Diskussion mit Andreas Huber, Geschäftsführer der deutschen Sektion des Club of Rome, Wachstum, Wettbewerb und Wohlbefinden Die Tretmühlen des Glücks, Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Mathias Binswanger, FH Nordwestschweiz, Die Wachstumsparty ist vorbei! Wie kann Wirtschaft ohne Wachstum funktionieren? Vortrag und Diskussion mit Prof.Dr. Niko Paech, Universität Oldenburg, / Rechenschaftsbericht 2014

19 Veröffentlichungen,, Preise en - dnwe Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik EBEN Deutschland e.v. - Financial Experts Association e.v. (FEA) - Gesellschaft für Nachhaltigkeit e.v. (GfN), Netzwerk Nachhaltige Ökonomie (Sustainable Economics) - Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.v. (SG) Prof. Dr. Dr. Andrej Pustišek, Fakultät B C. Herbes & A. Pustišek & R. Mckenna & D. Balussou Überraschende Diskrepanz bei Biogas: lokal akzeptiert, global umstritten 2014, Energiewirtschaftliche Tagesfragen 64 (5), S A. Pustišek & M. Karasz Flexibility Prices in Germany 2014, gas for energy 3 pp A. Pustišek & M. Karasz Fleksibilnost - definicija, vrijednost i prognoze 2014, Tagungsband des XXIX međunarodni znanstvenostručni susret stručnjaka za plin, pp Wenn die Ukraine kein Gas mehr liefert Déjà-vu 2009? IIR Konferenz Gas 2014 wenn sich Wettbewerb, Liberalisierung und Regulierung im Weg stehen, Wien, A, Fleksibilnost definicija, vrijednost i prognoze (mit: Karasz, Michael), XXIX međunarodni znanstveno-stručni susret stručnjaka za plin, Opatija, HR, , (kroatisch) en - European Association of Exploration Geoscientists, Den Haag, NL - Society of Exploration Geophysicists, Tulsa, OK, USA Gutachtertätigkeiten Für die Zeitschrift: Energy Conversion and Management als Peer Reviewer tätig. Prof. Dr. Stefan Reitz, Fakultät C S. Reitz Risikopositionswerte für Derivate 2014, Aufsichtliche Kapitalanforderungen an Kreditinstitute, Handbuch Solvabilität, 2, Schäffer-Poeschel-Verlag, January, ISBN: E-ISBN: M. R. Martin & S. Reitz & C. S. Wehn Kreditderivate und Kreditrisikomodelle 2014, Eine mathematische Einführung, 432 Seiten, 2, Springer April ISBN: , E-ISBN: , URL: mathematik/finanz-+%26+versicherungsmathematik/ book/ (besucht am: ) Messung von Kontrahentenrisiken unter Basel lll: Credit Value Adjustment und Wrong Way Risk, Workshop Finance and Insurance, Hochschule für Technik Stuttgart, 16. Juni 2014 Prof. Siegfried Schenk, Fakultät C Ehrenmitgliedschaft Deutschen Verein für Vermessungswesen e.v. Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement, Landesverein Baden-Württemberg (DVW) - Wissenschaftsrat der Universitée de Bougogne in Dijon (Frankreich) zum gemeinsamen internationalen archäologischen Projekt Projet collectif de Recherche Vix et son environnement - Wissenschaftlicher Beirat des Bezirksmuseums Buchen, Schwerpunktmuseum für die lineare Grenzziehung am Obergermanischen Limes Prof. Dr.-Ing. Paul Schmitt, Fakultät B Sonstige Veröffentlichungen Öffentliche Wasserversorgung zwischen Daseinsvorsorge, Regulierung und Privatisierung, Beitrag Grundlagen der Wasserversorgung unter Berücksichtigung der Probleme kleiner Wasserversorgungsunternehmen, Schriftenreihe Öffentliche Unternehmen und öffentliches Wirtschaftsrecht, Herausgeben von Prof. Dr. Gerald Sander, Verlag Dr. Kovaċ, Hamburg, 2014, Band 5 Einfluss von Rückflussverhinderern auf Druckstöße, DVGW-Forum Dynamische Druckänderungen (Druckstöße) in Wasserversorgungsanlagen, 17./18. September 2014, Frankenthal en - Technisches Komitee 2.4 des DVGW - Deutsche Vereinigung des Gas- und Wasserfaches e. V., Bonn) Planung und Bau von Wasserverteilungsanlagen - Projektkreis Druckstoßprobleme (zuständig für DVGW-Arbeitsblatt W 303) Projektkreis des DVGW 1) - Projektkreis Netzingenieur Gas/Wasser des DVGW 245 / Rechenschaftsbericht 2014

20 Veröffentlichungen,, Preise - Deutsche Vereinigung des Gas- und Wasserfaches e.v., Bonn) (Master-Studiengang der HS Esslingen, HS Trier und HS Wolfenbüttel (Ostfalia), HFT Stuttgart in Kooperation mit der Netze BW GmbH Stuttgart) Prof. Dr. Peter Schneider, Fakultät A Sonstige Veröffentlichung Maria Gromadzka und Peter Schneider Die Südwestdeutsche Akademie der Künste, Wissenschaften und Handwerke, S , in: Die Villa Berg und ihr Park Geschichte und Bilder, Verlag im Ziegelhaus Ulrich Gohl, Stuttgart; ISBN Prof. Dr.-Ing. Dietrich Schröder, Fakultät C D. Schröder & A. F. A. Omran Vyas, A.; Behr, F.-J. & Schröder, D. (Eds.) Terrain Analysis for Flash Flood Risk Mapping 2014, In: The Geospatial Momentum for Society and Environment. Proceedings of Applied Geoinformatics for Society and Environment (AGSE 2013), pp. 1-8, HFT Stuttgart, Publications of Stuttgart University of Applied Sciences, Stuttgart, November, ISBN: , URL: AGSE/AGSE2013_proceedings.pdf.pagespeed.ce._EHe- 7Vm7Lo.pdf (besucht am: ) 15 years M.Sc. Photogrammetry and Geoinformatics, AGSE Conference, Stuttgart, November 2014 Aktuelle Arbeiten an der HFT Stuttgart, 11. Esri- Anwendertreffen, HFT Stuttgart, 26. Juni 2014 en - Deutscher Verein für Vermessungswesen (DVW) - Association of Postgraduate Programmes with special Relevance to Developing Countries (AGEP) - BEV (Beratungsgruppe für internationale Entwicklung im Vermessungs - und Geoinformationswesen) Reviewer Verschiedene Fachzeitschriften aus Geoinformatik und Fernerkundung u.a. Journal of Photogrammetry and Remote Sensing; Journal of Mountain Science Prof. Dr.-Ing. Christina Simon-Philipp, Fakultät A Sonstige wissenschaftliche Veröffentlichungen T. Hafner & J. Jessen & C. Simon-Philipp Bott, H.; Jessen, J. & Pesch, F. (Eds.) Siedlungen und Quartiere Städtebauliche Strukturen 2014, In: Lehrbausteine Städtebau, S , 7, Städtebau-Institut Universität Stuttgart, ISBN: , URL: bestellformular_lbs_2014.pdf (besucht am: ) C. Simon-Philipp SIMON-PHILIPP, CHRISTINA (2014) Das Wohnungsbauerbe der 1950er bis 1980er Jahre ein unverzichtbarer Beitrag für Ressourcenschonung und Generationenvielfalt, In: Hans-Boch-Stiftung (Hg.): Re:Generationen. Re:Generativ. Positionen, Band 2, (128 Seiten), S , URL:http://www.dgj.eu/publications/ pub _hans_sauer_preis_essay/dgj2014_ Buch_regenerationen regenerativ_hans_sauer Band2.pdf Bott, H.; Jessen, J. & Pesch, F. (Eds.) Stadterneuerung und Städtebauförderung 2014, In: Lehrbausteine Städtebau, S , 7, Städtebau- Institut Universität Stuttgart, ISBN: , URL: (besucht am: ) C. Simon-Philipp & S. Krämer & K. Hopfner Altrock, U. (Ed.) Perspektiven für Wohnquartiere der 1950er bis 1970er Jahre 2014, In: Jahrbuch Stadterneuerung 2014, S , Kassel, Tagung: Über Städtebauförderung hinaus, , ISBN: C. Simon-Philipp Einfamilienhausgebiete der 1950er bis 1970er Jahre, Strategien und Projekte zur nachhaltigen Nutzung 2014, PLANERIN 1, S Sonstige Veröffentlichungen Interview Wohnungsbauerbe der 1950er bis 1970er Jahre, Stadtbauwelt, Heft 48/2014, , S (72 Seiten) Leitung Expertenworkshop Städtebau in Deutschland und Europa Aufgaben Orientierungen Visionen Themenschwerpunkt Mobilität, Verkehr und öffentlicher Raum, Berlin, / Rechenschaftsbericht 2014

06/1989-09/1992; Promotion in Naturwissenschaften (Chemie) Universität Würzburg, Deutschland Abschluss: Dr. rer. nat.

06/1989-09/1992; Promotion in Naturwissenschaften (Chemie) Universität Würzburg, Deutschland Abschluss: Dr. rer. nat. School of Engineering and Architecture Prof. Dr. Udo Weis Werdegang 10/1983-04/1989; Studium Chemie Universität Würzburg, Deutschland Abschluss: Dipl.-Chem. 06/1989-09/1992; Promotion in Naturwissenschaften

Mehr

Sarmadi@kntu.ac.ir P- hdoroodian@gmail.com. shafaei@kntu.ac.ir BPOKM. 1 Business Process Oriented Knowledge Management

Sarmadi@kntu.ac.ir P- hdoroodian@gmail.com. shafaei@kntu.ac.ir BPOKM. 1 Business Process Oriented Knowledge Management Sarmadi@kntu.ac.ir P- hdoroodian@gmail.com shafaei@kntu.ac.ir -. - 1 Business Process Oriented Knowledge Management 1 -..» «.. 80 2 5 EPC PC C EPC PC C C PC EPC 3 6 ; ; ; ; ; ; 7 6 8 4 Data... 9 10 5 -

Mehr

Jahresverzeichnis PDF

Jahresverzeichnis PDF Verlag Jahresverzeichnis/ VolumeList Jahresverzeichnis PDF Bibliothek (Hardcopy) von bis von bis von bis Betriebswirt (Der Betriebswirt) Deutscher Betriebswirte Verlag 2006 2013 2000 2013 Controlling Beck

Mehr

SolNET Meeting in Darlana University January 2007

SolNET Meeting in Darlana University January 2007 SolNET Meeting in Darlana University January 2007 Presentation of PhD Project Antoine Dalibard University of Applied Sciences Stuttgart Plan of the presentation I. Working group 1. Presentation of the

Mehr

The German professional Education System for the Timber Industry. The University of Applied Sciences between vocational School and University

The German professional Education System for the Timber Industry. The University of Applied Sciences between vocational School and University Hochschule Rosenheim 1 P. Prof. H. Köster / Mai 2013 The German professional Education System for the Timber Industry The University of Applied Sciences between vocational School and University Prof. Heinrich

Mehr

SARA 1. Project Meeting

SARA 1. Project Meeting SARA 1. Project Meeting Energy Concepts, BMS and Monitoring Integration of Simulation Assisted Control Systems for Innovative Energy Devices Prof. Dr. Ursula Eicker Dr. Jürgen Schumacher Dirk Pietruschka,

Mehr

3D City Model Berlin Spatial Data Infrastructure Berlin: The 3D City Model ERDF Project Strategic Goal 3D City Model Berlin Strategic Goal Use of 3D City Model for: City and Urban Planning, Political Issues

Mehr

Smart Cities-Strategie und 1. Ausschreibung Stadt der Zukunft

Smart Cities-Strategie und 1. Ausschreibung Stadt der Zukunft Smart Cities-Strategie und 1. Ausschreibung Stadt der Zukunft DI Michael Paula michael.paula@bmvit.gv.at Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie Austrian R&D-Policy Federal Research,

Mehr

Solartechnologien in der Pipeline. Werner Weiss. AEE - Institut für Nachhaltige Technologien A-8200 Gleisdorf, Feldgasse 2 AUSTRIA

Solartechnologien in der Pipeline. Werner Weiss. AEE - Institut für Nachhaltige Technologien A-8200 Gleisdorf, Feldgasse 2 AUSTRIA Solartechnologien in der Pipeline Werner Weiss AEE - Institut für Nachhaltige Technologien A-8200 Gleisdorf, Feldgasse 2 AUSTRIA Inhalt 1. Marktentwicklung Solarthermie 2. Potenziale 3. Derzeitige Entwicklungen

Mehr

Tabelle: Übersicht zu GIS-Studienangeboten (ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Korrektheit)

Tabelle: Übersicht zu GIS-Studienangeboten (ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Korrektheit) Tabelle: Übersicht zu GIS-Studienangeboten (ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Korrektheit) Hochschule/ Studiengang Studentenzahl Umfang Praxis Studiengangsname Ab- Dauer Sprache Hoch- Aufbau Art Akkredit.

Mehr

Solar Air Conditioning -

Solar Air Conditioning - Bavarian Center of Applied Energy Research Solar Air Conditioning - Research and Development Activities at the ZAE Bayern Astrid Hublitz ZAE Bayern, Munich, Germany Division: Technology for Energy Systems

Mehr

Call for Papers. 9. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 14. 15. März 2016, Universität Würzburg

Call for Papers. 9. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 14. 15. März 2016, Universität Würzburg 9. Wissenschaftliches Symposium Supply Management 14. 15. März 2016, Universität Würzburg 9. Wissenschaftliches Symposium Veranstalter Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.v. (BME),

Mehr

Hochschule Hannover University of Applied Sciences and Arts

Hochschule Hannover University of Applied Sciences and Arts Hochschule Hannover University of Applied Sciences and Arts Campus Linden Campus Expo Plaza Campus Kleefeld Öffentlichkeitsarbeit und Marketing (OeM) Stand: Februar 2012 1 City of Science and Research

Mehr

Fachbezogene Bachelor- und Masterstudiengänge an der HFT- Stuttgart

Fachbezogene Bachelor- und Masterstudiengänge an der HFT- Stuttgart Geodäsie an der HFT Stuttgart Fachbezogene Bachelor- und Masterstudiengänge an der HFT- Stuttgart Prof. Rainer Kettemann HFT Stuttgart Telefon: 0711 8926 2608 rainer.kettemann@hft-stuttgart.de www.hft-stuttgart.de/vermessung

Mehr

Asien-Pazifik-Forum Bayern

Asien-Pazifik-Forum Bayern Asien-Pazifik-Forum Bayern Berichte aus der Praxis Dr. Norbert Hiller, INTECHNICA 22. Juli 2010 Our Company Unsere Kompetenzen Consulting Management Beratung Management Systeme zu Umweltschutz, und Arbeitssicherheit

Mehr

Querschnittstechnologien inkl. Geothermie F&E Schwerpunkte und deren Implementierungsstrategie

Querschnittstechnologien inkl. Geothermie F&E Schwerpunkte und deren Implementierungsstrategie Querschnittstechnologien inkl. Geothermie F&E Schwerpunkte und deren Implementierungsstrategie Michael Monsberger AIT Austrian Institute of Technology Themenüberblick (2 Panels) Geothermie Oberflächennahe

Mehr

Power, space heat and refurbishment: Tools and methods to include energy in urban planning. Thomas Hamacher

Power, space heat and refurbishment: Tools and methods to include energy in urban planning. Thomas Hamacher Power, space heat and refurbishment: Tools and methods to include energy in urban planning Thomas Hamacher Problem Statement 2 New developments Urban planning Smaller scale units in the infrastructure

Mehr

Department of Department of Department of. Technology and Operations Management. Department of Managerial Economics

Department of Department of Department of. Technology and Operations Management. Department of Managerial Economics Die organisatorische Verteilung Struktur nach der Studiengängen Mercator School of Department of Department of Department of Accounting and Finance Technology and Operations and Marketing Accounting and

Mehr

Cluster Health Care Economy has been established in 2008 Regional approach to develop health care industries Head of the cluster is Ms.

Cluster Health Care Economy has been established in 2008 Regional approach to develop health care industries Head of the cluster is Ms. How to develop health regions as driving forces for quality of life, growth and innovation? The experience of North Rhine-Westphalia Dr. rer. soc. Karin Scharfenorth WHO Collaborating Centre for Regional

Mehr

Bachelor of Science. Business Administration

Bachelor of Science. Business Administration Bachelor of Science Business Administration Media and Technology Abbildung der Studiengangstrukturen PO 2015 Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um vorläufige Übersichten der Studienstruktur handelt,

Mehr

Aktuelle Entwicklungen aus der ISO-Normung. Wolfgang Kresse, Hochschule Neubrandenburg kresse@hs-nb.de

Aktuelle Entwicklungen aus der ISO-Normung. Wolfgang Kresse, Hochschule Neubrandenburg kresse@hs-nb.de Aktuelle Entwicklungen aus der ISO-Normung Wolfgang Kresse, Hochschule Neubrandenburg kresse@hs-nb.de ISO International Organization for Standardization isos = gleich 1926: International Federation of

Mehr

megadigitale media based teaching and learning at the Goethe-Universität Frankfurt Project to implement the elearning-strategie studiumdigitale

megadigitale media based teaching and learning at the Goethe-Universität Frankfurt Project to implement the elearning-strategie studiumdigitale megadigitale media based teaching and learning at the Goethe-Universität Frankfurt Project to implement the elearning-strategie studiumdigitale elene Forum 17.4.08 Preparing universities for the ne(x)t

Mehr

TMF projects on IT infrastructure for clinical research

TMF projects on IT infrastructure for clinical research Welcome! TMF projects on IT infrastructure for clinical research R. Speer Telematikplattform für Medizinische Forschungsnetze (TMF) e.v. Berlin Telematikplattform für Medizinische Forschungsnetze (TMF)

Mehr

Prof. Dr.-Ing. Volker Coors

Prof. Dr.-Ing. Volker Coors Ausgewählte Veröffentlichungen der letzten 5 Jahre / Selected Publications and Presentations of the recent 5 years Bücher und Buchbeiträge / Books and Book Chapters Haist, J., T. Reitz, and V. Coors: A

Mehr

Introduction to the diploma and master seminar in FSS 2010. Prof. Dr. Armin Heinzl. Sven Scheibmayr

Introduction to the diploma and master seminar in FSS 2010. Prof. Dr. Armin Heinzl. Sven Scheibmayr Contemporary Aspects in Information Systems Introduction to the diploma and master seminar in FSS 2010 Chair of Business Administration and Information Systems Prof. Dr. Armin Heinzl Sven Scheibmayr Objective

Mehr

Large Scale Data Management

Large Scale Data Management Large Scale Data Management Beirat für Informationsgesellschaft / GOING LOCAL Wien, 21. November 2011 Prof. Dr. Wolrad Rommel FTW Forschungszentrum Telekommunikation Wien rommel@ftw.at Gartner's 2011 Hype

Mehr

Company profile Environmental Technology Network Danube Region (ETNDR) German version below. Junker Filter GmbH. Jürgen Junker and Hubertus Schütt

Company profile Environmental Technology Network Danube Region (ETNDR) German version below. Junker Filter GmbH. Jürgen Junker and Hubertus Schütt Company profile Environmental Technology Network Danube Region (ETNDR) German version below Company name Junker Filter GmbH Contact person / position Jürgen Junker and Hubertus Schütt Address - street

Mehr

CLIMATE-KIC ACCELERATOR HESSEN 2015 EIN INTENSIV-PROGRAMM FÜR CLEANTECH START-UPS AUGUST-DEZEMBER 2015

CLIMATE-KIC ACCELERATOR HESSEN 2015 EIN INTENSIV-PROGRAMM FÜR CLEANTECH START-UPS AUGUST-DEZEMBER 2015 CLIMATE-KIC ACCELERATOR HESSEN 2015 EIN INTENSIV-PROGRAMM FÜR CLEANTECH START-UPS AUGUST-DEZEMBER 2015 IN KOOPERATION MIT 1 Was ist das Accelerator Programm? Das Accelerator Programm unterstützt Start-ups

Mehr

Call for Papers. 8. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 2. 3. März 2015, Universität Würzburg

Call for Papers. 8. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 2. 3. März 2015, Universität Würzburg 8. Wissenschaftliches Symposium Supply Management 2. 3. März 2015, Universität Würzburg 8. Wissenschaftliches Symposium Veranstalter Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.v. (BME), www.bme.de

Mehr

Gesellschaft für Informatik e.v. (GI) Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE)

Gesellschaft für Informatik e.v. (GI) Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) Dr. Markus Debusmann Kontakt: E-mail: debusmann@informatik.fh-wiesbaden.de Mitgliedschaften: Gesellschaft für Informatik e.v. (GI) Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) Beteiligung an

Mehr

Mobile Commerce Anwendung und Perspektiven

Mobile Commerce Anwendung und Perspektiven Key Pousttchi, Klaus Turowski (Hrsg.) Mobile Commerce Anwendung und Perspektiven 3. Workshop Mobile Commerce 04.02.2003 Gesellschaft für Informatik 2003 Lecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings

Mehr

Chemical heat storage using Na-leach

Chemical heat storage using Na-leach Hilfe2 Materials Science & Technology Chemical heat storage using Na-leach Robert Weber Empa, Material Science and Technology Building Technologies Laboratory CH 8600 Dübendorf Folie 1 Hilfe2 Diese Folie

Mehr

connect.it Campus Literaturverwaltung mit Mendeley

connect.it Campus Literaturverwaltung mit Mendeley connect.it Campus Literaturverwaltung mit Mendeley Philipp Küller, 22.09.2015 Wann benötigen Sie Literatur? u Proseminar à Literaturanalyse u Seminar à Literaturanalyse u Projektstudie à Recherche, Berichtsband

Mehr

Vorträge, Auszeichnungen, Veröffentlichungen 2008

Vorträge, Auszeichnungen, Veröffentlichungen 2008 Prof. Benno Bauer, Fakultät A Preisgericht Bauer, B.: Studentenwettbewerb, Stuttgarter Leichtbaupreis 2008, Verein zur Förderung des Leichtbaus e.v., 14. November Bauer, B.: Ideenwettbewerb für Studenten,

Mehr

Cloud und Big Data als Sprungbrett in die vernetzte Zukunft am Beispiel Viessmann

Cloud und Big Data als Sprungbrett in die vernetzte Zukunft am Beispiel Viessmann Cloud und Big Data als Sprungbrett in die vernetzte Zukunft am Beispiel Viessmann Adam Stambulski Project Manager Viessmann R&D Center Wroclaw Dr. Moritz Gomm Business Development Manager Zühlke Engineering

Mehr

Prozesse als strategischer Treiber einer SOA - Ein Bericht aus der Praxis

Prozesse als strategischer Treiber einer SOA - Ein Bericht aus der Praxis E-Gov Fokus Geschäftsprozesse und SOA 31. August 2007 Prozesse als strategischer Treiber einer SOA - Ein Bericht aus der Praxis Der Vortrag zeigt anhand von Fallbeispielen auf, wie sich SOA durch die Kombination

Mehr

Quartäre Bildung. Hochschulen im Weiterbildungsmarkt PROGRAMM

Quartäre Bildung. Hochschulen im Weiterbildungsmarkt PROGRAMM Quartäre Bildung Hochschulen im Weiterbildungsmarkt PROGRAMM TAGUNG Mittwoch/Donnerstag, 19.-20. November 2008 das programm Quartäre Bildung Hochschulen im Weiterbildungsmarkt Der Stifterverband hat 2008

Mehr

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Ingenieurwissenschaftliche Studiengänge

Mehr

Spezialisierungskatalog

Spezialisierungskatalog Spezialisierungskatalog Inhaltsverzeichnis: 1. Friedrich Schiller Universität 2. TU Ilmenau 3. FH Erfurt 4. FH Jena 5. FH Nordhausen 6. FH Schmalkalden 7. BA Gera 8. BA Eisenach 1. Friedrich-Schiller-Universität

Mehr

Secure Business Austria

Secure Business Austria Secure Business Austria Science for better Security Secure Business Austria Forschungszentrum für IT-Sicherheit und Prozessmanagement (dzt noch K-Ind) Kooperation von Unternehmen und wissenschaftlichen

Mehr

Kriminalistik-Veranstaltungskalender. Zeit Ort Thema / Veranstalter

Kriminalistik-Veranstaltungskalender. Zeit Ort Thema / Veranstalter 1 Kriminalistik-Veranstaltungskalender Zeit Ort Thema / Veranstalter 19. 21.01.2015 Dubai 23. Congress of the International Academy of Legal Medicine 04.- 06.03.2015 Lippstadt- Eickelborn 30. Eickelborner

Mehr

Seminar SS 09 Amdahl`s Law and Cloud-Computing

Seminar SS 09 Amdahl`s Law and Cloud-Computing Seminar SS 09 Amdahl`s Law and Cloud-Computing Prof. G. Bengel Fakultät für Informatik SEMB 7IBW 8IB Raum HO609 Mo 9:45-11:15 1. Teil: Amdahl sches Gesetz 1. Vortrag Das Gesetz von Amdahl und Gustafson

Mehr

Kai-Ingo Voigt. Advances in Innovation and Technology Management Publications 2012

Kai-Ingo Voigt. Advances in Innovation and Technology Management Publications 2012 Kai-Ingo Voigt Advances in Innovation and Technology Management Publications 2012 Seite 1 Kai-Ingo Voigt Advances in Innovation and Technology Management Publications 2012 Herausgegeben von Prof. Dr. Kai-Ingo

Mehr

Impulse für das Hochschul-Fundraising aus einer internationalen Perspektive

Impulse für das Hochschul-Fundraising aus einer internationalen Perspektive Impulse für das Hochschul-Fundraising aus einer internationalen Perspektive Workshop Unterstützung gewinnen. Wie gelingt Fundraising? Bundesministerium für Bildung und Forschung HRK Hochschulrektorenkonferenz

Mehr

Euro Finance Week 20. November 2012

Euro Finance Week 20. November 2012 Universität Augsburg Prof. Dr. Hans Ulrich Buhl Podiumsdiskussion Social Banking - Chancen und Herausforderungen neuer Vertriebswege im Retail Banking Euro Finance Week 20. November 2012 Wissenschaftlicher

Mehr

Energieeffizienz im internationalen Vergleich

Energieeffizienz im internationalen Vergleich Energieeffizienz im internationalen Vergleich Miranda A. Schreurs Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) Forschungszentrum für Umweltpolitik (FFU), Freie Universität Berlin Carbon Dioxide Emissions

Mehr

O N E SOLUTION. VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement. VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement

O N E SOLUTION. VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement. VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement O N E SOLUTION VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement Ü B E R S C H R I F T A R T I K E L I N N E N S E I T E C O M PA N Y OVERV

Mehr

Kurz-CV. Akademischer Rat / Oberrat am. Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik I

Kurz-CV. Akademischer Rat / Oberrat am. Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik I Baars, Henning Dr. Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik I Keplerstr. 17 70174 Stuttgart 10.1991 04.1997 Studium des Fachs Wirtschaftsinformatik an der Universität zu Köln 04.1997 Diplom im Fach

Mehr

Geoinformatik-Ausbildung an der HFT Stuttgart

Geoinformatik-Ausbildung an der HFT Stuttgart Geoinformatik-Ausbildung an der HFT Stuttgart Prof. Rainer Kettemann Labor für Geoinformatik Studiendekan Vermessung und Geoinformatik Schellingstraße 24 70174 Stuttgart Telefon 0711 / 8926-2608, Fax 2556

Mehr

Global Advanced Manufacturing Institute

Global Advanced Manufacturing Institute Global Advanced Manufacturing Institute Abschlussarbeiten und Praktika in Suzhou, China Stefan Ruhrmann Karlsruhe, December 11 th, 2013 Stefan Ruhrmann General Manager of GAMI / Suzhou SILU Production

Mehr

Das Mapping Game der Kunstsammlung zur Ausstellung Unter der Erde. Von Kafka bis Kippenberger

Das Mapping Game der Kunstsammlung zur Ausstellung Unter der Erde. Von Kafka bis Kippenberger STADT UNTER! Entdecke Düsseldorfs Tunnel, Grotten, Tiefgaragen Das Mapping Game der Kunstsammlung zur Ausstellung Unter der Erde. Von Kafka bis Kippenberger Alissa Krusch Digitale Kommunikation, Kunstsammlung

Mehr

Institut für Angewandte Informatik Universität der Bundeswehr München 2014

Institut für Angewandte Informatik Universität der Bundeswehr München 2014 Institut für Angewandte Informatik Universität der Bundeswehr München 2014 Organisation und Personal Professur für Geoinformatik Univ.-Prof. Dr.-Ing. WOLFGANG REINHARDT B.SC. ESZTER GÁLICZ IMRAN HOSSAIN

Mehr

Master of Science Business Administration

Master of Science Business Administration Master of Science Business Administration Abbildung der Studiengangstrukturen PO 2015 Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um vorläufige Übersichten der Studienstruktur handelt, die das WiSo-Studienberatungszentrum

Mehr

Systemorientiertes Qualifizierungskonzept für die Elektromobilität

Systemorientiertes Qualifizierungskonzept für die Elektromobilität Systemorientiertes Qualifizierungskonzept für die Elektromobilität 29. Juni 2011 Siemens AG 2011. All rights reserved. Page 1 Das Projekt @ SPE hat zum Ziel ein ganzheitliches Ausbildungskonzept zu entwickeln

Mehr

Applying Pléiades in the ASAP project HighSens

Applying Pléiades in the ASAP project HighSens Applying Pléiades in the ASAP project HighSens Highly versatile, new satellite Sensor applications for the Austrian market and International Development (Contract number: 833435) Dr. Eva Haas, GeoVille

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

Veröffentlichungen. - Neue MaRisk stärken Compliance und Risikomanagement, Gastkommentar in RisikoManager 02/2013, S. 2.

Veröffentlichungen. - Neue MaRisk stärken Compliance und Risikomanagement, Gastkommentar in RisikoManager 02/2013, S. 2. Prof. Dr. Niels Olaf Angermüller Veröffentlichungen - Länderrisiken unter Basel III Finanzkrise ohne Konsequenzen?, erscheint demnächst in Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen (zusammen mit Thomas Ramke).

Mehr

Gedächtnis und Straßenverkehr 10.06.2006 11.06.2006 Berlin 16 UE A. Skultéti

Gedächtnis und Straßenverkehr 10.06.2006 11.06.2006 Berlin 16 UE A. Skultéti Kurz-Bezeichnung Beginn Ende Ort UE Referent/ in Fortbildungsseminar für bereits tätige Verkehrspsychologische Berater(innen) 17.03.2007 18.03.2007 Münster 16 UE D. Lucas Fortbildungsseminar für bereits

Mehr

Forschung an der Vietnamese German University (VGU)

Forschung an der Vietnamese German University (VGU) Transnationale Bildung (TNB) - Ziele und Wirkungen Forschung an der Vietnamese German University (VGU) Workshop II Forschung in TNB-Projekten 02. Juni 2014 Prof. Dr. Reiner Anderl Vorstandsvorsitzender

Mehr

Projektrisikomanagement im Corporate Risk Management

Projektrisikomanagement im Corporate Risk Management VERTRAULICH Projektrisikomanagement im Corporate Risk Management Stefan Friesenecker 24. März 2009 Inhaltsverzeichnis Risikokategorien Projekt-Klassifizierung Gestaltungsdimensionen des Projektrisikomanagementes

Mehr

Model-based Development of Hybrid-specific ECU Software for a Hybrid Vehicle with Compressed- Natural-Gas Engine

Model-based Development of Hybrid-specific ECU Software for a Hybrid Vehicle with Compressed- Natural-Gas Engine Model-based Development of Hybrid-specific ECU Software for a Hybrid Vehicle with Compressed- Natural-Gas Engine 5. Braunschweiger Symposium 20./21. Februar 2008 Dipl.-Ing. T. Mauk Dr. phil. nat. D. Kraft

Mehr

Innovation Management

Innovation Management Innovation Management 0 Preface Prof. Dr. Rolf Dornberger, Prof. Dr. Stella Gatziu Content 0 Preface 0.1 Organisational issues of the module Innovation Management 0.2 Literature 2 0.1 Organisational issues

Mehr

Studiengang Sem. Akad. Grad Ort. Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing

Studiengang Sem. Akad. Grad Ort. Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Ingenieurwissenschaftliche Studiengänge

Mehr

Bilfinger Bauperformance GmbH Beraten. Planen. Steuern. Leistung steigern.

Bilfinger Bauperformance GmbH Beraten. Planen. Steuern. Leistung steigern. Bilfinger Bauperformance GmbH Beraten. Planen. Steuern. Leistung steigern. Stand: September 2014 Wer wir sind Beratung, Planung und Steuerung rund um die Performance von Immobilien 200 Mitarbeiter Erfahrene

Mehr

Hamburg University of Technology Institute of River and Coastal Engineering. Peter Fröhle

Hamburg University of Technology Institute of River and Coastal Engineering. Peter Fröhle Hamburg University of Technology Institute of River and Coastal Engineering Peter Fröhle Institute of River and Coastal Engineering - Team 07.11.2013 Institute of River and Coastal Engineering 2 Actual

Mehr

Studiengang Sem. Akad. Grad Ort. Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing

Studiengang Sem. Akad. Grad Ort. Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Ingenieurwissenschaftliche Studiengänge

Mehr

Modulbeschreibung. The course is principally designed to impart: technical skills 50%, method skills 40%, system skills 10%, social skills 0%.

Modulbeschreibung. The course is principally designed to impart: technical skills 50%, method skills 40%, system skills 10%, social skills 0%. Titel des Moduls: Parallel Systems Dt.: Parallele Systeme Verantwortlich für das Modul: Heiß, Hans-Ulrich E-Mail: lehre@kbs.tu-berlin.de URL: http://www.kbs.tu-berlin.de/ Modulnr.: 866 (Version 2) - Status:

Mehr

Prof. Dr. rer.pol. Dr. rer.pol. habil. Roland Mattmüller. 10/2001 Ernennung zum Professor am CDHK der Tongji-Universität Shanghai (VR China)

Prof. Dr. rer.pol. Dr. rer.pol. habil. Roland Mattmüller. 10/2001 Ernennung zum Professor am CDHK der Tongji-Universität Shanghai (VR China) Prof. Dr. rer.pol. Dr. rer.pol. habil. Roland Mattmüller Vita Akademische Qualifikation: 10/2001 Ernennung zum Professor am CDHK der Tongji-Universität Shanghai (VR China) 07/1996 Habilitation an der Wirtschafts-

Mehr

Services und ihre Komposition

Services und ihre Komposition Oliver Kopp, Niels Lohmann (Hrsg.) Services und ihre Komposition Erster zentraleuropäischer Workshop, ZEUS 2009 Stuttgart, 2.-3. März 2009 Proceedings CEUR Workshop Proceedings Vol. 438 Herausgeber: Oliver

Mehr

Smart Building Design Christoph Muss UAS Technikum Wien Urban Renewable Energy

Smart Building Design Christoph Muss UAS Technikum Wien Urban Renewable Energy Smart Building Design Christoph Muss UAS Technikum Wien Urban Renewable Energy Welcome at ENERGYbase Vienna! Department of Renewable Energy (BC, MC, Institute) AIT, Austrian Institute of Technology IT

Mehr

Reflexions Workshop. Wie leben wir 2025 in Leoben klimaschonend, umweltgerecht, energiesparend UND mit hoher Lebensqualität?

Reflexions Workshop. Wie leben wir 2025 in Leoben klimaschonend, umweltgerecht, energiesparend UND mit hoher Lebensqualität? Reflexions Workshop Wie leben wir 2025 in Leoben klimaschonend, umweltgerecht, energiesparend UND mit hoher Lebensqualität? Die Umsetzung im Sinne einer Smart City Leoben Leoben, 17. November 2011 Kammersäle/Sitzungszimmer,

Mehr

Smart Cities - urbane Strategien für Energie-Effizienz

Smart Cities - urbane Strategien für Energie-Effizienz Smart Cities - urbane Strategien für Energie-Effizienz T. Zillner, M. Paula Abteilung Energie- und Umwelttechnologien Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie World Sustainable Energy

Mehr

Education Day 2012. Wissensgold aus Datenminen: wie die Analyse vorhandener Daten Ihre Performance verbessern kann! Education Day 2012 11.10.

Education Day 2012. Wissensgold aus Datenminen: wie die Analyse vorhandener Daten Ihre Performance verbessern kann! Education Day 2012 11.10. Wissensgold aus Datenminen: wie die Analyse vorhandener Daten Ihre Performance verbessern kann! 11.10.2012 1 BI PLUS was wir tun Firma: BI plus GmbH Giefinggasse 6/2/7 A-1210 Wien Mail: office@biplus.at

Mehr

Digitale Nachhaltigkeit mit Open Clouds

Digitale Nachhaltigkeit mit Open Clouds Open Cloud Day, 19. Juni 2012 Universität Bern Dr. Matthias Stürmer Ernst & Young CV Matthias Stürmer Phone: +41 58 286 61 97 Mobile: +41 58 289 61 97 Email: matthias.stuermer@ch.ey.com Background Senior

Mehr

Business Project Sommersemester 2009

Business Project Sommersemester 2009 Business Project Sommersemester 2009 Optimize the Lead Management process in Henkel Adhesives! Aleksandra Gawlas, Christopher Dahl Jørgensen, Martina Baden, Jonathan Malmberg, Vanessa Hans Agenda 1. Das

Mehr

Klima-Governance und Dekarbonisierung: Beispiele sozialwissenschaftlicher Forschung am KlimaCampus Prof. Dr. Anita Engels Centrum für Globalisierung

Klima-Governance und Dekarbonisierung: Beispiele sozialwissenschaftlicher Forschung am KlimaCampus Prof. Dr. Anita Engels Centrum für Globalisierung Klima-Governance und Dekarbonisierung: Beispiele sozialwissenschaftlicher Forschung am KlimaCampus Prof. Dr. Anita Engels Centrum für Globalisierung und Governance (CGG) Exzellenzcluster Integrated Climate

Mehr

Christian Lotz, Dipl.-Inform. Med. certified IT Service Manager (ITIL) & ISO 20000 Consultant. 13. Januar 2011

Christian Lotz, Dipl.-Inform. Med. certified IT Service Manager (ITIL) & ISO 20000 Consultant. 13. Januar 2011 ITIL V3 zwischen Anspruch und Realität Christian Lotz, Dipl.-Inform. Med. certified IT Service Manager (ITIL) & ISO 20000 Consultant 13. Januar 2011 IT Service Management ISO 20000, ITIL, Process Modelling,

Mehr

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Wiesbaden 26. 28. Juni 2012 www.zellcheming.de Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Größter jährlicher Branchentreff der Zellstoff- und Papierindustrie in Europa The

Mehr

Vernetzungsforum Emobility. R. Heiliger, Project Portfolio Manager E.ON Innovation Center Distribution

Vernetzungsforum Emobility. R. Heiliger, Project Portfolio Manager E.ON Innovation Center Distribution Vernetzungsforum Emobility R. Heiliger, Project Portfolio Manager E.ON Innovation Center Distribution Elektromobilität funktioniert Im ehome-projekt der E.ON benutzen die Teilnehmer ihr Elektrofahrzeug

Mehr

Scheduling von VLBI- Beobachtungen zu Satelliten mit VieVS

Scheduling von VLBI- Beobachtungen zu Satelliten mit VieVS Geodätische Woche, Berlin, 7. 10. 9. 10. 2014 Session 5: GGOS (Global Geodetic Observation System) Scheduling von VLBI- Beobachtungen zu Satelliten mit VieVS Andreas Hellerschmied 1, J. Böhm 1, L. Plank

Mehr

A central repository for gridded data in the MeteoSwiss Data Warehouse

A central repository for gridded data in the MeteoSwiss Data Warehouse A central repository for gridded data in the MeteoSwiss Data Warehouse, Zürich M2: Data Rescue management, quality and homogenization September 16th, 2010 Data Coordination, MeteoSwiss 1 Agenda Short introduction

Mehr

Bibliothek / IZ. Hochschule Biberach. Zeitschriften Studiengang Architektur. Stand 20. Juni 2007

Bibliothek / IZ. Hochschule Biberach. Zeitschriften Studiengang Architektur. Stand 20. Juni 2007 Studiengang Architektur AIT Arch + Architektura (gekündigt Juni 2007) Architektur und Licht L'Architecture d'aujourd'hui (Frankreich) Architectural Review (England) Architektur und Wettbewerbe Architektur

Mehr

Motiviert. Integriert. Kombiniert. Ansprechpartner der Bildungsanbieter für Schüler/innen

Motiviert. Integriert. Kombiniert. Ansprechpartner der Bildungsanbieter für Schüler/innen der Bildungsanbieter für Schüler/innen accadis Bildung GmbH International Business Administration i i Annette Vornhusen www.accadis.com - Business Administration - Logistics Management - Marketing, Media

Mehr

Grid Integration of Photovoltaics Technical solutions status quo and prospect

Grid Integration of Photovoltaics Technical solutions status quo and prospect Martin Baart, Business Development Manager Microgrids & Renewable Integration, ABB AG, June 20, 2013 Grid Integration of Photovoltaics Technical solutions status quo and prospect PV Integration Current

Mehr

UPU / CEN / ETSI. E-Zustellung in Europa & weltweit

UPU / CEN / ETSI. E-Zustellung in Europa & weltweit UPU / CEN / ETSI E-Zustellung in Europa & weltweit Wien, den 14. Jänner 2015 Consulting Technology Operations Copyright: Document Exchange Network GmbH EUROPÄISCHE KOMMISSION Brüssel, den 30.7.2014 COM(2014)

Mehr

mail: philipp.masur@uni-hohenheim.de phone: +49 (0) 711 459-24792 2009-2010 Media and communications Macquarie University, Sydney, Australia

mail: philipp.masur@uni-hohenheim.de phone: +49 (0) 711 459-24792 2009-2010 Media and communications Macquarie University, Sydney, Australia Contact Universität Hohenheim Lehrstuhl für Medienpsychologie (540F) 70599 Stuttgart, Germany mail: philipp.masur@uni-hohenheim.de phone: +49 (0) 711 459-24792 Education 2007-2012 M.A. in media and communications,

Mehr

Seminar für Wirtschaftsinformatiker (Master/Diplom) Sommersemester 2012

Seminar für Wirtschaftsinformatiker (Master/Diplom) Sommersemester 2012 Seminar für Wirtschaftsinformatiker (Master/Diplom) Sommersemester 2012 Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Systementwicklung Julius-Maximilians-Universität Würzburg 07.02.2012 Erwerb von Kompetenzen

Mehr

Welche Rolle kann gemeinwohlorientierte Wissenschaft/Forschungspolitik für die Entwicklung und Umsetzung einer zukunftsfähigen Green Economy spielen?

Welche Rolle kann gemeinwohlorientierte Wissenschaft/Forschungspolitik für die Entwicklung und Umsetzung einer zukunftsfähigen Green Economy spielen? Welche Rolle kann gemeinwohlorientierte Wissenschaft/Forschungspolitik für die Entwicklung und Umsetzung einer zukunftsfähigen Green Economy spielen? - In welcher Verbindung stehen gemeinwohlorientierte

Mehr

HRK Hochschulrektorenkonferenz Die Stimme der Hochschulen

HRK Hochschulrektorenkonferenz Die Stimme der Hochschulen HRK Hochschulrektorenkonferenz Die Stimme der Hochschulen Referenz-Liste Vereinfachtes Verfahren für Studienprogramme mit hochschuleigenem Auswahlverfahren bei Akademischen Prüfstellen (APS) Die Regelungen

Mehr

Eventband (Auszug) 6. Multiprojektmanagement-Studie 29. November 2013, Winterthur

Eventband (Auszug) 6. Multiprojektmanagement-Studie 29. November 2013, Winterthur Eventband (Auszug) 6. Multiprojektmanagement-Studie 29. November 2013, Winterthur Vom Projekt- zum Multiprojektmanagement. Crossing Borders. Studienleitung und Zusammenarbeit mit: Tagungsprogramm 08.15

Mehr

Workflow-basierte Verarbeitung und Archivierung von Ozeanbeobachtungsdaten

Workflow-basierte Verarbeitung und Archivierung von Ozeanbeobachtungsdaten Workflow-basierte Verarbeitung und Archivierung von Ozeanbeobachtungsdaten Prof. Dr. Wilhelm (Willi) Hasselbring Lehrstuhl Software Engineering http://se.informatik.uni-kiel.de/ Kompetenzverbund Software

Mehr

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Dr. Sonja Berghoff Dipl. Soz. Gero Federkeil Dipl. Kff. Petra Giebisch Dipl. Psych. Cort Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings Prof. Dr. Detlef Müller

Mehr

Hochschule Karlsruhe Karlsruhe, Baden-Würrtemberg, 6000? Studenten

Hochschule Karlsruhe Karlsruhe, Baden-Würrtemberg, 6000? Studenten Hochschule Karlsruhe Karlsruhe, Baden-Würrtemberg, 6000? Studenten Fachschaft Informatik vertritt 600 Studenten 18 aktive + ca 20 neue Aktive Informatik Bachelor 116 ca 50 Informatik Master 30? HSKA KIT

Mehr

Universität Stuttgart Stuttgart, Baden-Würrtembergq, 27000 Studenten

Universität Stuttgart Stuttgart, Baden-Würrtembergq, 27000 Studenten Universität Stuttgart Stuttgart, Baden-Würrtembergq, 27000 Studenten Fachschaft Informatik und Softwaretechnik vertritt 1800 Studenten 30 Aktive B.Sc. Informatik 180 239 B.Sc. Softwaretechnik 150 203 B.Sc.

Mehr

Lebenslauf. Ausbildung. Fachhochschule für Technik, Mannheim - Verfahrenstechnik

Lebenslauf. Ausbildung. Fachhochschule für Technik, Mannheim - Verfahrenstechnik Prof. Dr.-Ing. Andreas Schmid Hochschule Hof Alfons-Goppel-Platz 1 95028 Hof +49 9281 409-4710 Andreas.Schmid@Hof-University.de Lebenslauf Ausbildung Berufsausbildung zum Technischen Zeichner Grundwehrdienst

Mehr

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Ort Hochschule Studiengang Abschluss Dauer Spezialisierung Stand Rheinisch-Westfäische Technische

Mehr

Security for Safety in der Industrieautomation Konzepte und Lösungsansätze des IEC 62443

Security for Safety in der Industrieautomation Konzepte und Lösungsansätze des IEC 62443 Security for Safety in der Industrieautomation Konzepte und Lösungsansätze des IEC 62443 Roadshow INDUSTRIAL IT SECURITY Dr. Thomas Störtkuhl 18. Juni 2013 Folie 1 Agenda Einführung: Standard IEC 62443

Mehr

Curriculum Vitae FRANZ BARACHINI HR-MANAGEMENT NAME PROZESS DATUM

Curriculum Vitae FRANZ BARACHINI HR-MANAGEMENT NAME PROZESS DATUM Curriculum Vitae NAME FRANZ BARACHINI PROZESS HR-MANAGEMENT DATUM 15.08.2008 PERSÖNLICHE DATEN NAME Franz Barachini TITEL GEBURTSDATUM 24.06.1956 NATIONALITÄT FIRMENSTANDORT- ADRESSE KONTAKT Dipl.-Ing.

Mehr

Analytisches CRM. Workshop Data Mining im Datenbasierten Marketing. Michael Lamprecht und Jan Frick, Altran GmbH & Co. KG 26.06.

Analytisches CRM. Workshop Data Mining im Datenbasierten Marketing. Michael Lamprecht und Jan Frick, Altran GmbH & Co. KG 26.06. Analytisches CRM Workshop Data Mining im Datenbasierten Marketing Michael Lamprecht und Jan Frick, Altran GmbH & Co. KG 26.06.2015 Data Mining bietet Antworten auf zahlreiche analytische Fragestellungen

Mehr

Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school

Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school Herzlich Willkommen Welcome Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school Startschuss Bachelor 28. März 2009 Prof. Dr. Jochen Deister Herzlich Willkommen Welcome Vision und Ziele der heilbronn

Mehr