Gutachterausschuß für Grundstückswerte im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen Bodenrichtwerte 2012

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Gutachterausschuß für Grundstückswerte im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen Bodenrichtwerte 2012"

Transkript

1 Silbermühle [M] Hagenbuch [W] Bösmühle [M] Galgenbergsiedlung [W] Gewerbegebiet Nord [G] Buchenweg [W] Hohenmühle [M] Gewerbegebiet Nord [M] Rothenburger- / Voltzstraße [W] An der Lehenwiesenmühle [W] Schwärzgasse [M] Sperrwiesen [W] Schwärzgasse [SO] An der Lehenwiesenmühle [G] Lehenwiesenweg [M] Jahnstraße [M] Wäschgraben / Maxanlage [M] Am Richterfeld [G] Steinleinsfurt [W] Gunzenhausener- /Emetzheimer Straße [M] Schlachthofstraße [G] Kaadener- / Kohlstraße [W] Geh-Dr-Dörfler-Straße [W] Blatt : Weißenburg Nord Maßstab= 1:7000 der Umfahrung [SO] Geobasisdaten: BayerischeAn Vermessungsverwaltung (wwwgeodatenbayernde)

2 Wäschgraben / Maxanlage [M] Geh-Dr-Dörfler-Straße [W] An der Umfahrung [SO] Am Volkammersbach [W] Wülzburghang [G] An der Umfahrung [W] Industriestraße [G] Rudolf-Nebel-Straße [W] Wülzburghang [W] Aumühle [M] Gartenfeld [W] Am Starennest [W] Blatt : Weißenburg Ost Maßstab= 1:7000 Geobasisdaten: Bayerische Vermessungsverwaltung (wwwgeodatenbayernde)

3 Wäschgraben / Maxanlage [M] Blatt : Weißenburg Mitte 1:2500 Maßstab= Geobasisdaten: Bayerische Vermessungsverwaltung (wwwgeodatenbayernde)

4 Wäschgraben / Maxanlage [M] Am Richterfeld [M] Am Richterfeld [G] Steinleinsfurt [W] Geh-Dr-Dörfler-Straße [W] Gunzenhausener- /Emetzheimer Straße [M] Kaadener- / Kohlstraße [W] An der Umfahrung [SO] Am Volkammersbach [W] Schlachthofstraße [G] Wülzburghang [G] An der Umfahrung [W] Rudolf-Nebel-Straße [W] Gewerbegebiet West [G] Industriestraße [G] Gartenfeld [W] Industriegebiet Süd I [G_E] Blatt : Weißenburg West Maßstab= 1:7000 Geobasisdaten: Bayerische Vermessungsverwaltung (wwwgeodatenbayernde)

5 Industriestraße [G] Industriegebiet Süd I [G_E] Industriegebiet Süd II [G] Industriegebiet Süd II [G_E] Blatt : Weißenburg Süd 1:7000 Maßstab= Geobasisdaten: Bayerische Vermessungsverwaltung (wwwgeodatenbayernde)

FLÄCHENNUTZUNGSPLAN LANDSCHAFTSPLAN GEMEINDE SINZING MIT INTEGRIERTEM

FLÄCHENNUTZUNGSPLAN LANDSCHAFTSPLAN GEMEINDE SINZING MIT INTEGRIERTEM Kartengrundlage / Geobasisdaten: Bayerische Vermessungsverwaltung (www.geodaten.bayern.de) - ohne Gewähr auf Richtigkeit. Kartengrundlage / Geobasisdaten: Bayerische Vermessungsverwaltung (www.geodaten.bayern.de)

Mehr

Waldkirchen baut auf 50 Jahre Siedlergemeinschaft Waldkirchen 1962 2012

Waldkirchen baut auf 50 Jahre Siedlergemeinschaft Waldkirchen 1962 2012 Waldkirchen baut auf 50 Jahre Siedlergemeinschaft Waldkirchen 1962 2012 Stefan Michalke - Waldkirchen baut auf - 50 Jahre Siedlergemeinschaft Waldkirchen 2012 Bayerische Vermessungsverwaltung Stefan Michalke

Mehr

## # # # 31. Altmühlfrankenlauf 2015 am 20. Juni 2015 von Thalmannsfeld nach Ellingen Start: 09:30 Uhr in Thalmannsfeld. 2015 Gesamtstreckenverlauf

## # # # 31. Altmühlfrankenlauf 2015 am 20. Juni 2015 von Thalmannsfeld nach Ellingen Start: 09:30 Uhr in Thalmannsfeld. 2015 Gesamtstreckenverlauf 31 Altmühlfrankenlauf 2015 am 20 Juni 2015 von Thalmannsfeld nach Ellingen Sp 111 Sp 123 Sp 124 Sp 122+125 Sp 126 Sp 112 Sp 113 121 Sp WS: 11 Sp 127 Festzelt: WS: 10 Sp 51 Sp 105 Sp 53 Sp 52 WS: 04 Sp

Mehr

Kartenverzeichnis Gewerbe- und Industriegebiete mit Reserveflächen... 3

Kartenverzeichnis Gewerbe- und Industriegebiete mit Reserveflächen... 3 Landkreis Nienburg/Weser Endfassung November 2006 Stabsstelle Regionalentwicklung Anhang 4: Karten Kartenverzeichnis Kartenverzeichnis... 1 Gewerbe- und Industriegebiete mit Reserveflächen... 3 Karte 1:

Mehr

Kehl Bahnhof - Kittersburg - Offenburg Bahnhof / ZOB Kehl Bahnhof - Altenheim - Offenburg Bahnhof / ZOB

Kehl Bahnhof - Kittersburg - Offenburg Bahnhof / ZOB Kehl Bahnhof - Altenheim - Offenburg Bahnhof / ZOB Kehl Bahnhof - Kittersburg - Offenburg Bahnhof / ZOB Kehl Bahnhof - Altenheim - Offenburg Bahnhof / ZOB LINIE 106 R 2 301 106 301 R 2 R 2 R 2 106 R 2 301 106 R 2 VERKEHRSHINWEIS 61 S 28 S S 22 S 27 F Kehl

Mehr

Karte zur Verordnung der Stadt Nürnberg zum Schutz der Naturdenkmäler (Naturdenkmalverordnung)

Karte zur Verordnung der Stadt Nürnberg zum Schutz der Naturdenkmäler (Naturdenkmalverordnung) Karte zur Verordnung der zum Schutz der Naturdenkmäler Anlage 2.01 1 Digitale Stadtkarte 1:5.000 (c) Geobasisdaten Karte zur Verordnung der zum Schutz der Naturdenkmäler Anlage 2.02 71 72 Digitale Stadtkarte

Mehr

Seniorengerechtes Wohnen in den Riedwiesen Informationsabend am (Änderung ) Übersicht der Wohnungen

Seniorengerechtes Wohnen in den Riedwiesen Informationsabend am (Änderung ) Übersicht der Wohnungen Übersicht der Wohnungen Geschoss / Wohnung Eigenschaften in Kürze Wohnfläche Bemerkungen EG Wohnung 1 weitgehend barrierefrei Räume 46,9 qm Westen / Norden / Süden 2 Zi (Wohnküche) Freisitz (zu 50%) 5,1

Mehr

2002/2004 2050 2050 Veränderungen gegenüber 2002/2004 Deutschland Ost und West Basisanahme Basisanahme Annahme hoher Anstieg Annahme hoher Anstieg Mittelwert in % pro Jahr Männer 20,0 25,3 27,2 5,3 7,2

Mehr

Erding - Niederding/Notzing - Oberding - Schwaig - Flughafen München, MAC/Terminal b

Erding - Niederding/Notzing - Oberding - Schwaig - Flughafen München, MAC/Terminal b BUS 5 - Niederding/Notzing - Oberding - Schwaig - Flughafen München, MAC/Terminal 1 S2 Marienplatz S2 Ostbahnhof S2 Gestütring Ärztezentrum Niederding, Ost, Klinikum Nord - Josef-Schwkl-Straße Schwaig(),

Mehr

DH 2 96,85m² beb.gr 76,59m² Wfl. DH 1 96,85m² beb.gr 76,85m² Wfl. Geräte. 2.1 Diele 9,80m² A ,34m². WC 1.5 2,89m² WC 2.5.

DH 2 96,85m² beb.gr 76,59m² Wfl. DH 1 96,85m² beb.gr 76,85m² Wfl. Geräte. 2.1 Diele 9,80m² A ,34m². WC 1.5 2,89m² WC 2.5. 96,85m² beb.gr 76,59m² Wfl. 96,85m² beb.gr 76,85m² Wfl. RENATE NORDEN 1.50 5.50 8.91 8.91 mögl.carport mögl.carport WW HZG Lüft. Elek. 2.3 Küche 11,94m² 2.2 Wohnen HT 2.4 9,85m² HA. G/W 39,77m² 2.1 Diele

Mehr

Mobilität auf Abwegen. Gesamtverkehrskonzepte für den Landkreis Ebersberg auf dem Prüfstand

Mobilität auf Abwegen. Gesamtverkehrskonzepte für den Landkreis Ebersberg auf dem Prüfstand Mobilität auf Abwegen Gesamtverkehrskonzepte für den Landkreis Ebersberg auf dem Prüfstand - Kurzversion - Verkehrsbelastung der Autobahnen in Südostbayern Landtagsbeschluss vom 09.07.2003 zu einem Dringlichkeitsantrag

Mehr

Erding - Niederding/Notzing - Oberding - Schwaig - Flughafen München, MAC/Terminal b

Erding - Niederding/Notzing - Oberding - Schwaig - Flughafen München, MAC/Terminal b Gültig ab 09. Dezember 20 BUS 5 - Niederding/Notzing - Oberding - Schwaig - Flughafen München, MAC/Terminal 1 S2 Marienplatz ab S2 Ostbahnhof ab S2 an Gestütring Ärztezentrum Niederding, Ost Niederding,

Mehr

Revitalisierung von Einfamilienhausgebieten

Revitalisierung von Einfamilienhausgebieten Revitalisierung von Einfamilienhausgebieten Ressortübergreifendes Modellprojekt von vier bayerischen Staatsministerien Hintergründe und Ziele des Projektes PLANUNGSBÜRO SKORKA Architektur. Stadtplanung.

Mehr

Top. Karte 1:50000 Bayern, Maßstab 1:16303 Landesamt für Vermessung und Geoinformation Bayern, Bundesamt für Kartographie und Geodäsie 2006 Seite 1

Top. Karte 1:50000 Bayern, Maßstab 1:16303 Landesamt für Vermessung und Geoinformation Bayern, Bundesamt für Kartographie und Geodäsie 2006 Seite 1 Top. Karte 1:50000 Bayern, Maßstab 1:16303 Top. Karte 1:50000 Bayern, Maßstab 1:16322 Top. Karte 1:50000 Bayern, Maßstab 1:16303 Top. Karte 1:50000 Bayern, Maßstab 1:16303 Top. Karte 1:50000 Bayern,

Mehr

Flughafen Frankfurt Main

Flughafen Frankfurt Main Personalbuslinie West - wochentags Terminal 1 => Tor 25 = Tor 26 => Tor 27 Terminal 1 West 03:50 04:05 04:20 04:35 04:50 05:05 05:20 05:27 05:35 05:42 05:50 05:57 06:05 06:12 06:20 06:27 17:35 17:42 17:50

Mehr

Neumünster. LOG-IN Technologiepark 1. Größere freie Gewerbeflächen Neumünster LOG-IN Technologiepark HAMBURG

Neumünster. LOG-IN Technologiepark 1. Größere freie Gewerbeflächen Neumünster LOG-IN Technologiepark HAMBURG LOG-IN Technologiepark 1 Direkt neben dem erfolgreich gewachsenen Existenzgründungszentrum LOG-IN ist 2005 das attraktive und verkehrsgünstig gelegene Gewerbegebiet LOG-IN Technologiepark entstanden. Die

Mehr

STADT BIETIGHEIM-BISSINGEN

STADT BIETIGHEIM-BISSINGEN STADT BIETIGHEIM-BISSINGEN Bebauungsplan STUTTGARTER-, FREIBERGER-, GARTENSTRASSE Antrag CDU: Geänderte Erschließung STADTENTWICKLUNGSAMT AZ 61.26.04 - PB 3.2 Plangebiet STADT BIETIGHEIM-BISSINGEN Rechtskräftige

Mehr

Kreis Pinneberg Entwicklungsachse A23 und A20 Bestandsaufnahme ausgewählter GE-Gebiete

Kreis Pinneberg Entwicklungsachse A23 und A20 Bestandsaufnahme ausgewählter GE-Gebiete Gewerbeflächenkonzept für die Entwicklungsachsen A23/B5 und A20 emitttierende Nutzung Nutzungen mit geringen Emissionen 01_Rob.-Bosch-Str Dienstleistungen sonstige Nutzungen Leerstand ungenutzte Fläche

Mehr

Beckum, den 3. Juli 2014 Jahrgang 2014/Nummer Bebauungsplan Nr Freckenhorster Werkstätten

Beckum, den 3. Juli 2014 Jahrgang 2014/Nummer Bebauungsplan Nr Freckenhorster Werkstätten Amtsblatt der STADT BECKUM Beckum, den 3. Juli 2014 Jahrgang 2014/Nummer 22 Inhaltsverzeichnis Laufende Nummer Bezeichnung 1 Bebauungsplan Nr. 60.2 Freckenhorster Werkstätten 2 3 14. Änderung des Flächennutzungsplans

Mehr

Haltern am See Gladbeck West

Haltern am See Gladbeck West Haltern am See Gladbeck West S 9 Schienenersatzverkehr Sa, 30.01.2016 bis einschl. So, 31.01.2016 Sehr geehrte Fahrgäste, aufgrund von Brückenarbeiten an der A 43 müssen die Züge der Linie S 9 zwischen

Mehr

Doppelanschlussstelle an der

Doppelanschlussstelle an der Doppelanschlussstelle an der BAB A8 Ulm-West / Ulm-Nord Vorstellung der Verkehrskonzeption für den Ulmer Norden mit Doppelanschluss BAB A8 Beimerstetten Thomas Feig Leiter der Straßenbau, Grünflächen,

Mehr

P03. Ansicht West / Wollankstr. Grundriss 1.OG 112-GP-GR-02. Antrag auf vereinfachte Baugenehmigung ( 64 BauO Bln) Genehmigungsplanung 1:100 A2 A1 S3A

P03. Ansicht West / Wollankstr. Grundriss 1.OG 112-GP-GR-02. Antrag auf vereinfachte Baugenehmigung ( 64 BauO Bln) Genehmigungsplanung 1:100 A2 A1 S3A bsturzsicherungshöhe ab OKF OK First Wollankstraße 110 +19,20 OK Brandüberschlag +19,53 OK Eckerhöhung OK First = OK Dachterrasse = +42,70 ünhn Wollankstraße 110 +16,00 +15,65 W ntrag auf nsicht West /

Mehr

WALZMÜHLE FRAUENFELD. Dokumentation

WALZMÜHLE FRAUENFELD. Dokumentation Dokumentation 16.1.214 Inhaltsverzeichnis 2!! Situation M 1:1 3!! Übersichtspläne Areal M 1:5 12!! Shed Haus 3+4 24!! Zentralbau 34!! Walzmühlehaus 2 WALZMÜHLE FRAUENFELD Situation Areal SHED HAUS 4 SHED

Mehr

Bodenrichtwertkarte Feststellung Bodenrichtwerte 2012 zum Ellwangen. 1.A Kernbereich Innenzone MK 600,--

Bodenrichtwertkarte Feststellung Bodenrichtwerte 2012 zum Ellwangen. 1.A Kernbereich Innenzone MK 600,-- Bodenrichtwertkarte 2012 1 Feststellung Bodenrichtwerte 2012 zum 31.12.2012 Innenstadt Euro 2012 Ellwangen 1.A Kernbereich Innenzone MK 600,-- 1.B Kernbereich Innenzone MK 300,-- 1.C Kernbereich Innenzone

Mehr

Markt Hösbach. Exposé Gewerbeflächen im Gewerbegebiet Erweiterung Frohnrad - Nord

Markt Hösbach. Exposé Gewerbeflächen im Gewerbegebiet Erweiterung Frohnrad - Nord Exposé Gewerbeflächen im Gewerbegebiet Erweiterung Frohnrad - Nord Bei Interesse wenden Sie sich bitte an folgenden Ansprechpartner: Markt Hösbach Rathausstraße 3 63768 Hösbach Geschäftsleitung Herr Rainer

Mehr

Gebäudeentwurf Staatsanwaltschaft (Schulz & Schulz, Leipzig) zum Bebauungsplan Karl Schefold-Straße 1

Gebäudeentwurf Staatsanwaltschaft (Schulz & Schulz, Leipzig) zum Bebauungsplan Karl Schefold-Straße 1 Lageplan (o. M.) Anlage 6.1 GD 079/13 1 Visualisierung Staatsanwaltschaft mit Platz und Erweiterung Anlage 6.2 GD 079/13 2 Modellfoto Blickrichtung von Ost nach West Anlage 6.3 GD 079/13 3 Modellfoto Blickrichtung

Mehr

Gewerbegebiet Westfalia, Lünen

Gewerbegebiet Westfalia, Lünen Gewerbegebiet Westfalia, Lünen Werne Das Umfeld B236 B54 B233 Lippe Lünen Gewerbegebiet Westfalia Datteln-Hamm-Kanal Bergkamen B61 Brambauer zur A1 A2 zur A45 Entfernungen: Autobahn A2 8 km Autobahn A1

Mehr

IFMR- Rentnertour im Münsterland Es dürfen auch Nichtrentner teilnehmen! Termin: Vorläufiges Programm

IFMR- Rentnertour im Münsterland Es dürfen auch Nichtrentner teilnehmen! Termin: Vorläufiges Programm IFMR- Rentnertour im Münsterland Es dürfen auch Nichtrentner teilnehmen! Start-Standort: 48653 Coesfeld/Westfalen Termin: 11. 13.9.2017 Vorläufiges Programm Montag, 11.9.2017 ab 12.00 Uhr Eintreffen im

Mehr

Obertshausen Heusenstamm Neu-Isenburg Frankfurt Flughafen Terminal 1 RMV-Servicetelefon, Tel.: (069)

Obertshausen Heusenstamm Neu-Isenburg Frankfurt Flughafen Terminal 1 RMV-Servicetelefon, Tel.: (069) 1396 Obertshausen Bahnhof - Rathaus - Vogelsbergstraße - Friedhof Obertshausen Heusenstamm Am Goldberg - Wiesenbornweg - Herrnstraße - Bahnhof Heusenstamm - Alte Linde - Wildhofer Straße - Bastenwald -

Mehr

Wohnanlage. Pfarrer - Reukes - Str. 9, Gronau. Objektbeschreibung. Wohnanlage Pfarrer - Reukes - Straße Gronau

Wohnanlage. Pfarrer - Reukes - Str. 9, Gronau. Objektbeschreibung. Wohnanlage Pfarrer - Reukes - Straße Gronau Pfarrer - Reukes - Str. 9, +15.63 75 +13.00 +11.71 +9.31 +6.56 +3.81 Objektbeschreibung Projekt: Wohnanlage Pfarrer - Reukes - Straße 9 Architekt: Bauherr: Ing. Büro Schwarzenbergstr. 200 el. 02562 4561

Mehr

Schutzgut Menschen (einschließlich der menschlichen Gesundheit)

Schutzgut Menschen (einschließlich der menschlichen Gesundheit) 5 Grenzen Anbindungspunkte Untersuchungskorridor 1.000 m Landesgrenze Grenze Kreisgrenze grenze Vorbelastungen Vorzugstrasse (mit Stationierungspunkt) Vorzugstrasse/ Abzweig (mit Stationierungspunkt) (mit

Mehr

Hallo LIESING der STANDPUNKT kommt an

Hallo LIESING der STANDPUNKT kommt an Hallo LIESING der STANDPUNKT kommt an Die AUFGABE des Entwerfens,,Green Works bestand in der Aufwertung des Liesinger Industriegebietes. Zum Einen sollten bestehende Betriebe gehalten, und neue innovative

Mehr

Mathematik im Alltag Größen und ihre Einheiten Größen im Alltag. 16 cm. Ausdrücke wie 2, 9 cm, 69 kg, 12s sind Angaben von Größen.

Mathematik im Alltag Größen und ihre Einheiten Größen im Alltag. 16 cm. Ausdrücke wie 2, 9 cm, 69 kg, 12s sind Angaben von Größen. Mathematik im Alltag 5.4.1 Größen und ihre Einheiten Größen im Alltag Ausdrücke wie 2, 9 cm, 69 kg, 12s sind Angaben von Größen. Maßzahl 16 cm Einheit Geld Euro Cent 100 (--Umrechnungsfaktor) Masse t kg

Mehr

Wohnanlage. Pfarrer - Reukes - Str. 9, Gronau. Objektbeschreibung. Wohnanlage Pfarrer - Reukes - Straße Gronau

Wohnanlage. Pfarrer - Reukes - Str. 9, Gronau. Objektbeschreibung. Wohnanlage Pfarrer - Reukes - Straße Gronau Pfarrer - Reukes - Str. 9, +15.63 75 +13.00 +11.71 +9.31 +6.56 +3.81 Objektbeschreibung Projekt: Wohnanlage Pfarrer - Reukes - Straße 9 Architekt: Bauherr: Ing. Büro Schwarzenbergstr. 200 el. 02562 4561

Mehr

Neuenheim Bunsengymn. West - Kirchheim - Sandhausen - Walldorf - Walldorf Industriegebiet - Wiesloch-Walldorf Bf

Neuenheim Bunsengymn. West - Kirchheim - Sandhausen - Walldorf - Walldorf Industriegebiet - Wiesloch-Walldorf Bf Neuenheim Bunsengymn. West - Kirchheim - Sdhausen - Walldorf - Walldorf Industriegebiet - Wiesloch-Walldorf Bf BRN - Kundencenter Heidelberg, Hatschekstraße 34, 69126 Heidelberg, Tel. 221/62-22 Neuenheim,

Mehr

Bergneustadt Nähe Innenstadt Gewerbe- und Industriegebiet Dreiort

Bergneustadt Nähe Innenstadt Gewerbe- und Industriegebiet Dreiort Bergneustadt Nähe Innenstadt Gewerbe- und Industriegebiet Dreiort 2002 Industrie- und Handelskammer zu Köln Geobasisdaten: Landesvermessungsamt NRW, Bonn S2072/2001 und 1130/2002 Allgemeine Angaben Lage:

Mehr

Anfahrt aus Richtung Westen (B80, A143):

Anfahrt aus Richtung Westen (B80, A143): Ab dem 17. Mai wird die Hochstraße für ca. 1,5 Jahre, auf Grund von Sanierungsarbeiten teilweise gesperrt. Dies wird voraussichtlich Verkehrsbehinderungen mit sich ziehen. Aus diesem Grund empfehlen wir

Mehr

St 1 St 2 C - 8 C - 9 C - 10 C Haus C. Sanierung - Denk mal. 9,6 1 m 2 A - 1 B - 6 A - 2 A - 3 A - 4

St 1 St 2 C - 8 C - 9 C - 10 C Haus C. Sanierung - Denk mal. 9,6 1 m 2 A - 1 B - 6 A - 2 A - 3 A - 4 5,0 9 m 2 9,2 2 m 2 9,6 1 m 2 10,0 5 m 2 1 2 3 4 C - 7 C - 8 C - 9 C - 10 C - 11 MÜNZMEISTERSTRSSE C - 7 Garten z u B - 6 Haus C Sanierung - Denkmal zu C-11 z u - 1 B - 6-1 Haus B Sanierung - Denk mal

Mehr

Oberbayern - Jugendspielwart Klaus Rackebrandt, Herrschinger Str. 10, 82211 Breitbrunn a.a. Tel: 08152 / 8707 privat klaus.rackebrandt@gmail.

Oberbayern - Jugendspielwart Klaus Rackebrandt, Herrschinger Str. 10, 82211 Breitbrunn a.a. Tel: 08152 / 8707 privat klaus.rackebrandt@gmail. Bewerbung für OBB - Ausrichter 2015 Nachfolgend die Ausschreibungsunterlagen, mit dem Plan der Ausrichter. Wird auch entsprechend auf der OBB-Seite Jugendmeisterschaften im Internet veröffentlicht. Die

Mehr

FRANKFURT - RIEDBERG Exclusives Wohnen nahe dem Kätcheslachpark

FRANKFURT - RIEDBERG Exclusives Wohnen nahe dem Kätcheslachpark Im Nordwesten der Mainmetropole entsteht seit dem Jahr 2000 der neue Stadtteil Riedberg. Ob junge oder alte Menschen, ob Singles, Lebensgemeinschaften, Ehepaare oder Familien mit Kindern, in Riedberg findet

Mehr

Informationen zum Projekt. Mehrgenerationen-Wohnen & Ambulant betreute Wohngemeinschaften Landsham, An der Chaussee

Informationen zum Projekt. Mehrgenerationen-Wohnen & Ambulant betreute Wohngemeinschaften Landsham, An der Chaussee Informationen zum Projekt Mehrgenerationen-Wohnen & Ambulant betreute Wohngemeinschaften Landsham, An der Chaussee Ansicht West, Ansicht Nord, Schnittansicht D 2 Schnittansicht F, Ansicht Ost, Schnittansicht

Mehr

Ausbau Seetalplatz: Aus «Epsilon» wird «Epsilon optimiert»

Ausbau Seetalplatz: Aus «Epsilon» wird «Epsilon optimiert» Ausbau Seetalplatz: Aus «Epsilon» wird «Epsilon optimiert» Luzern (ots) - Beim Ausbau des Seetalplatzes soll der Lösungsvorschlag «Epsilon optimiert» realisiert werden. «Epsilon optimiert» ist eine Weiterentwicklung

Mehr

IST-Versorgung: siehe folgende Karte und Detailkarten

IST-Versorgung: siehe folgende Karte und Detailkarten Übersichtskarte vorläufiges Erschließungsgebiet: Stadt Gräfenberg Legende: vorläufiges Erschließungsgebiet Gemeindegrenze IST-Versorgung: siehe folgende Karte und Detailkarten Ortsteil Detailkarte Gewerbepark

Mehr

S A T Z U N G. über ein gemeindliches Vorkaufsrecht nach 25 Baugesetzbuch (BauGB) für den Bereich des geplanten Gewerbegebiets "Bernrain"

S A T Z U N G. über ein gemeindliches Vorkaufsrecht nach 25 Baugesetzbuch (BauGB) für den Bereich des geplanten Gewerbegebiets Bernrain S A T Z U N G über ein gemeindliches Vorkaufsrecht nach 25 Baugesetzbuch (BauGB) für den Bereich des geplanten Gewerbegebiets "Bernrain" Aufgrund von 25 Abs. 1 des Baugesetzbuches (BauGB) i.d.f. vom 8.12.1986

Mehr

Freystadt, St Amtlicher Gemeindeschlüssel (AGS 09373126 Ansprechpartner Kommune (Breitbandpate Trost, Reinhard Landkreis. Oberpfalz.

Freystadt, St Amtlicher Gemeindeschlüssel (AGS 09373126 Ansprechpartner Kommune (Breitbandpate Trost, Reinhard Landkreis. Oberpfalz. Bayerisches Breitbandzentrum Name der Kommune (/Stadt) Freystadt, St Amtlicher schlüssel (AGS 373126 Ansprechpartner Kommune (Breitbandpate Trost, Reinhard Landkreis Neumarkt Regierungsbezirk Oberpfalz

Mehr

Feststellung Bodenrichtwerte 2014 zum A Kernbereich Innenzone MK 650,-- 1.B Kernbereich Innenzone MK 350,--

Feststellung Bodenrichtwerte 2014 zum A Kernbereich Innenzone MK 650,-- 1.B Kernbereich Innenzone MK 350,-- Feststellung Bodenrichtwerte 2014 zum 31.12.2014 Ellwangen Euro 2014 1.A Kernbereich Innenzone MK 650,-- 1.B Kernbereich Innenzone MK 350,-- 1.C Kernbereich Innenzone MK 350,-- 2. Mittlere Zone MK Randzone

Mehr

Bebauungsplan Nr. 161 Industriepark Heilshorn-Süd

Bebauungsplan Nr. 161 Industriepark Heilshorn-Süd Entwurf Bebauungsplan Nr. 161 Industriepark Heilshorn-Süd - 1. Änderung Bebauungsplan der Innenentwicklung gem. 13a BauGB Zeichnerische und textliche Festsetzungen Stand: 01.03.2016 Stadt Osterholz-Scharmbeck

Mehr

Vorschlag informeller Test zu den Themen Die Grundlagen der Erde sowie Orientierung und Karten

Vorschlag informeller Test zu den Themen Die Grundlagen der Erde sowie Orientierung und Karten Vorschlag informeller Test zu den Themen Die Grundlagen der Erde sowie Orientierung und Karten Ziele Erklären können, warum es Tag und Nacht gibt Die Drehbewegungen der Erde erläutern können Über das Gradnetz

Mehr

Obertshausen-Hausen Rathaus - Obertshausen Bahnhof / Neu-Isenburg Bahnhof Westseite - Frankfurt (Main) Flughafen Terminal 1

Obertshausen-Hausen Rathaus - Obertshausen Bahnhof / Neu-Isenburg Bahnhof Westseite - Frankfurt (Main) Flughafen Terminal 1 Die RMV-Fhrplnuskunft wird täglich ktulisiert. Sie erhlten somit den jeweils uns beknnten ktuellen Stnd. Beeinträchtigungen uf der Strecke und Sonderverkehre können zu Abweichungen vom Regelfhrpln führen.

Mehr

Obertshausen Heusenstamm Neu-Isenburg Ffm - Flughafen Terminal 1 RMV-Servicetelefon: 069 / Neu-Isenburg Gewerbegebiet Ost

Obertshausen Heusenstamm Neu-Isenburg Ffm - Flughafen Terminal 1 RMV-Servicetelefon: 069 / Neu-Isenburg Gewerbegebiet Ost SCHNELLBUS X19 Obertshausen Heusenstamm Neu-Isenburg Ffm - Flughafen Terminal 1 RMV-Servicetelefon: 069 / 24 24 80 24 Obertshausen Bahnhof - Rathaus - Vogelsbergstraße - Friedhof S1 Obertshausen Heusenstamm

Mehr

Kartierung von Bodenbrütern und weiteren Vogelarten

Kartierung von Bodenbrütern und weiteren Vogelarten Fachbüro Dr. Maier Umweltplanung und ökologische Gutachten Kartierung von Bodenbrütern und weiteren Vogelarten zum Bebauungsplan 16-013, Gewerbegebiet Mittelbiberacher Steige, Biberach an der Riß Auftraggeber

Mehr

Die Polizei in NRW. Objektbeschreibung Bildübertragung Polizei (OBiPol) Version 1.0 (Stand: ) Polizei NRW

Die Polizei in NRW. Objektbeschreibung Bildübertragung Polizei (OBiPol) Version 1.0 (Stand: ) Polizei NRW Die Polizei in NRW Objektbeschreibung Bildübertragung Polizei (OBiPol) Version 1.0 (Stand: 10.12.2007) Polizei NRW 1. Kurzinformation Polizei NRW OBiPol Stand: 10.12.2007 Blatt: 1 BÜNSL BüzPol Angaben

Mehr

Regens Wagner Offene Hilfen. Kontaktdaten.... ich finde meinen Weg

Regens Wagner Offene Hilfen. Kontaktdaten.... ich finde meinen Weg Regens Wagner Offene Hilfen Kontaktdaten... ich finde meinen Weg im Landkreis Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg Frühlingstraße 12 92237 Sulzbach-Rosenberg Telefon: 09661 81198-98 Fax: 09661 81198-24

Mehr

Neubau von 3 Mehrfamilienwohnhäuser Knappenweg 9 / Hessenlauweg 8C + 8D

Neubau von 3 Mehrfamilienwohnhäuser Knappenweg 9 / Hessenlauweg 8C + 8D projektierte DHH Hessenlauweg 8A+8B zum Hessenlauweg Zugang Hessenlauweg 8C MFH Hessenlauweg 8C Kinderspiel 2 Zugang Hessenlauweg 8D MFH Hessenlauweg 8D Kinderspiel 1 Zugang Knappenweg 9 MFH Knappenweg

Mehr

2. EA SS üben das Arbeitsblatt zu lesen und setzen die Schwungbögen darunter.

2. EA SS üben das Arbeitsblatt zu lesen und setzen die Schwungbögen darunter. Klasse: LRS Fach: D Datum: Thema: b-d (21. Stunde) Ziele: Material: Unterscheidung b-d AB 32 Leseübung Merkwörter Verlauf: 1. Alle SS sprechen die folgenden Artikulationshilfen (siehe TA) nach, erst einzeln,

Mehr

Objektbezeichnung: Gewerbe- und Industriegebiet "Strohügel", Lutherstadt Eisleben

Objektbezeichnung: Gewerbe- und Industriegebiet Strohügel, Lutherstadt Eisleben Exposé Standortsuche Gewerbe- und Industrieflächen Objektbezeichnung: Gewerbe- und Industriegebiet "Strohügel", Kurzbeschreibung MANSFELD-SÜDHARZ liegt im Südwesten des Bundeslandes Sachsen-Anhalt mitten

Mehr

Integriertes Stadtentwicklungskonzept Marl Band 1

Integriertes Stadtentwicklungskonzept Marl Band 1 Abbildung: Luftbild Alt-Marl; Quelle Stadt Marl Abbildung: Fotos Alt-Marl 57 2.5.6 Brassert Der Stadtteil Brassert liegt im Nord-Westen des Marler Stadtgebietes. Die Bevölkerungszahl ist zwischen 2000

Mehr

GEMEINDE HAAR. GRUNDSTÜCKSDATEN Gewerbefläche an der nördlichen Leibstraße

GEMEINDE HAAR. GRUNDSTÜCKSDATEN Gewerbefläche an der nördlichen Leibstraße GEMEINDE HAAR GRUNDSTÜCKSDATEN Gewerbefläche an der nördlichen Leibstraße www.workside-haar.de Gemeinde Haar Gewerbefläche nördlich Leibstrasse Größe 4,2 ha davon ca. 2,07 ha als gewerbliches Bauland Geobasisdaten:

Mehr

Feststellung Bodenrichtwerte 2016 zum

Feststellung Bodenrichtwerte 2016 zum Feststellung Bodenrichtwerte 2016 zum 31.12.2016 Ellwangen Euro 2016 1.A Kernbereich Innenzone MK 650,-- 1.B Kernbereich Innenzone MK 350,-- 1.C Kernbereich Innenzone MK 350,-- 2. Mittlere Zone MK Randzone

Mehr

Hochwasserschutz Straubing - Deggendorf

Hochwasserschutz Straubing - Deggendorf Hochwasserschutz Straubing - Deggendorf Projektvorstellung Hochwasserschutzkonzept Auswirkungen des Ausbaus auf die Unterlieger RMD Wasserstraßen GmbH Am 13.05.2015 in Linz 13.05.2015 Folie 1 Ausgangssituation

Mehr

Haltern am See Gladbeck West Schienenersatzverkehr (1:00) (4:00)

Haltern am See Gladbeck West Schienenersatzverkehr (1:00) (4:00) Haltern am See Gladbeck West Schienenersatzverkehr 25.07.2016 (1:00) 04.08.2016 (4:00) S 9 Sehr geehrte Fahrgäste, aufgrund von Gleisarbeiten fallen die Züge der Linie S 9 zwischen Haltern und Gladbeck

Mehr

Selbstbeurteilung Ich habe es mehrheitlich. Ich habe grosse Mühe. Ich fühle mich sicher. Ich fühle mich etwas. verstanden.

Selbstbeurteilung Ich habe es mehrheitlich. Ich habe grosse Mühe. Ich fühle mich sicher. Ich fühle mich etwas. verstanden. Geografie Kartenkunde: Test Name Was habe ich gelernt? Ich fühle mich sicher Selbstbeurteilung Ich habe es mehrheitlich verstanden Ich fühle mich etwas unsicher Ich kann einen Gegenstand aus verschiedenen

Mehr

Gewerbeflächen- Entwicklungskonzept Auftaktveranstaltung 26.10.2015 um 18:30 Uhr

Gewerbeflächen- Entwicklungskonzept Auftaktveranstaltung 26.10.2015 um 18:30 Uhr Gewerbeflächen- Entwicklungskonzept Auftaktveranstaltung 26.10.2015 um 18:30 Uhr Dachau, 26. Oktober 2015 Abbildung: PV München. Geobasisdaten Bayerische Vermessungsverwaltung 2015 Tagesordnung 1. Begrüßung

Mehr

Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. (FH) Günter Rinner öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger

Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. (FH) Günter Rinner öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger Exposé für das Amtsgericht München im Zwangsversteigerungsverfahren AZ: 1514 K 46/2014 Objekte: Mitterfeldweg 1 a in 85221 Dachau jeweils Gemarkung Dachau 1) Flst. Nr. 1741/4 mit lt. GB 187 m² Doppelhaushälfte

Mehr

www.lauchhammer.de ...überraschend vielseitig ...GUT ZU ERREICHEN www.lauchhammer.de

www.lauchhammer.de ...überraschend vielseitig ...GUT ZU ERREICHEN www.lauchhammer.de ...GUT ZU ERREICHEN ...VON NORD NACH SÜD...VON OST NACH WEST Grünewalde Lauchhammer-Nord Lauchhammer-West Lauchhammer-Mitte Lauchhammer-Süd Lauchhammer-Ost Kostebrau Richtung Berlin A 13 Richtung Dresden

Mehr

Terminplan 2017/ Westdeutscher Kegel- und Bowlingverband e. V. - Seite: 1

Terminplan 2017/ Westdeutscher Kegel- und Bowlingverband e. V. - Seite: 1 Seite: 1 en Sommerferien: Hessen Rheinland-Pfalz Saarland Niedersachsen Nordrhein-Westfalen 03.07.2017-11.08.2017 03.07.2017-11.08.2017 03.07.2017-14.08.2017 22.06.2017-02.08.2017 17.07.2017-29.08.2017

Mehr

STATISTIK UND BERICHTSWESEN

STATISTIK UND BERICHTSWESEN EUROPAWAHL 25. Mai 2014 Schaubilder REFERAT STATISTIK UND BERICHTSWESEN IMPRESSUM: Stadtmagistrat Innsbruck Statistik und Berichtswesen RathausGalerien 5. Stock Maria-Theresien-Straße 18 6010 Innsbruck

Mehr

Öffentliche Ringvorlesung 2015 Umweltaspekte im Wandel ländlicher Räume

Öffentliche Ringvorlesung 2015 Umweltaspekte im Wandel ländlicher Räume Öffentliche Ringvorlesung 2015 Umweltaspekte im Wandel ländlicher Räume Prof. Dr. Klaus Maas Trassenplanung von Hochspannungsleitungen in ländlichen Räumen Wie können Daten, Informationen und Methoden

Mehr

Die IVW-Auflagen aller Sparten Konzern: Axel Springer SE

Die IVW-Auflagen aller Sparten Konzern: Axel Springer SE ABO Lesezirkel Bordexemplare IVW Einheiten E-weise zu EV zu Druck BILD/BZ, DT-Gesamt Mo - Sa 1.956.431 97.204 1.770.864 0 40.605 47.758 0 2.607.913 2.403.368 632.504 26,3 24,3 7.452 1.963.883 11.526 BILD/B.Z.

Mehr

Anzahl Betriebe. 21 < 16 Mbit/s. Anzahl Betriebe. 27 16 Mbit/s

Anzahl Betriebe. 21 < 16 Mbit/s. Anzahl Betriebe. 27 16 Mbit/s Nachhaltiger NGA-Ausbau in Gewerbegebieten im Märkischen Kreis Übersicht der Gewerbegebiete / Gewerbeansiedlungen Linscheid gesamte Rahmedestraße vom Abzweig B23 bis zur Gemeindegrenze Lüdenscheid Westiger

Mehr

Standorte der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Ihr Weg zu uns

Standorte der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Ihr Weg zu uns Standorte der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Ihr Weg zu uns Campus Essen, Universitätsstraße 2, 45141 Essen Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln Der Campus Essen ist ab Essen-Hauptbahnhof mit

Mehr

3. Raumstruktur. 3.1 Vaihingen an der Enz in der Region

3. Raumstruktur. 3.1 Vaihingen an der Enz in der Region 3. Raumstruktur 3.1 Vaihingen an der Enz in der Region Vaihingen an der Enz liegt im Kreis Ludwigsburg und stellt gemäß dem Landesentwicklungsplan ein Mittelzentrum dar. Die Große Kreisstadt besteht neben

Mehr

Eigentumswohnanlage Am Schwarzen Brunnen

Eigentumswohnanlage Am Schwarzen Brunnen Eigentumswohnanlage a u a B h c bs I t t i n Die Lage Das süddeutsche Jurastädtchen Monheim liegt in Westen von Bayern, im Norden des Regierungsbezirks Schwaben. Es wird umrahmt von den Großstädten Nürnberg

Mehr

Ehingen Laupheim

Ehingen Laupheim 24. und 31.12. Verkehr wie Samstag - Es gilt die baden-württembergische erienordnung. Weitere ahrten Ulm-Erbach siehe Tabelle R2, Ulm-Einsingen siehe Tabelle 20, Erbach-Dellmensingen siehe Tabellen 232

Mehr

Tiefurt Goetheplatz Tröbsdorf Gaberndorf Weimar Nord Hauptbahnhof

Tiefurt Goetheplatz Tröbsdorf Gaberndorf Weimar Nord Hauptbahnhof Tiefurt Goetheplatz Tröbsdorf Gaberndorf Weimar Nord Hauptbahnhof Tiefurt Tröbsdorf/Gaberndorf Tiefurt, Schloss Tiefurt, Friedensplatz Dürrer Bach Ed.-Rosenthal-Str. Ed.-Rosenthal-Str./ Arbeitsamt Schlachthofstr.

Mehr

BMT Bayerischer Mathematik-Test für die Jahrgangsstufe 8 der Gymnasien. Name: Note: Klasse: Punkte: / 21

BMT Bayerischer Mathematik-Test für die Jahrgangsstufe 8 der Gymnasien. Name: Note: Klasse: Punkte: / 21 BMT8 2012 A Bayerischer Mathematik-Test für die Jahrgangsstufe 8 der Gymnasien Name: Note: Klasse: Punkte: 1 Aufgabe 1 Gegeben ist der Term 3,5kg : 100 g. a) Berechne den Wert des Terms. 3,5kg : 100 g

Mehr

KERPEN Gewerbestandort. Europaring KOLPINGSTADT KERPEN

KERPEN Gewerbestandort. Europaring KOLPINGSTADT KERPEN KERPEN Gewerbestandort Europaring KOLPINGSTADT KERPEN Standortberatung durch die Wirtschaftsförderung Kerpen Erstanlauf- und Informationsstelle bei der Standortsuche Vermittlung von kommunalen und privaten,

Mehr

Gewerbegebiet Fürhaupten Nord Bay. Vermessungsverwaltung Gewerbegebiete - 1

Gewerbegebiet Fürhaupten Nord Bay. Vermessungsverwaltung Gewerbegebiete - 1 Gewerbegebiet Fürhaupten Nord Bay. Vermessungsverwaltung 2016 Gewerbegebiete - 1 Gewerbegebiet Fürhaupten-Nord Lage: Die Stadt Zwiesel liegt im östlichen Bereich des Landkreises Regen und ist ca. 10 km

Mehr

9 Einfamilienhäuser Quartier 2 Ackermann Areal. Böttger Architekten Stand Mai 2011

9 Einfamilienhäuser Quartier 2 Ackermann Areal. Böttger Architekten Stand Mai 2011 9 Einfamilienhäuser Quartier 2 Ackermann Areal Böttger Architekten Stand Mai 2011 Wohnen in Gummersbach 2012 Die Baufelder auf dem Ackermann-Areal sollen mit innovativen Wohnformen und zukunftsweisender

Mehr

EISENBAHNACHSE BRENNER

EISENBAHNACHSE BRENNER Auftragsnummer G0078 Mappe Einlage 13.1.1.2 Ausfertigung AUSBAU EISENBAHNACHSE BRENNER MÜNCHEN VERONA TEILPROJEKT ZULAUFSTRECKE NORD ABSCHNITT KUNDL/RADFELD BAUMKIRCHEN NORDPORTAL INNTALTUNNEL 04 03 02

Mehr

Brauhausstraße. Haus 7. Haus 6. Haus 5 Friedenstraße 45. Friedenstraße 41. Friedenstraße 43. Haus 8 Berckhauserstr. 35. Haus 9 Berckhauserstr.

Brauhausstraße. Haus 7. Haus 6. Haus 5 Friedenstraße 45. Friedenstraße 41. Friedenstraße 43. Haus 8 Berckhauserstr. 35. Haus 9 Berckhauserstr. Friedenstraße Mälzereistraße Mälzereistraße 1 Mälzereistraße 5 Haus 1 Mälzereistraße 3 Haus 4 Friedenstraße 63 Friedenstraße 61 Haus 6 Am Tucherturm 2 Haus 7 Am Tucherturm 4 Turm Haus 1 Haus 4 Haus 6 Haus

Mehr

Fenster und Fensteranschluss im Passivhaus

Fenster und Fensteranschluss im Passivhaus Fenster und Fensteranschluss im Passivhaus 1. Beispiele und Folgen für schlechte Fensteranschlüsse 2. Was ist der PSI Wert? 3. Vergleich Passivhausfenster und Standardfenster 4. Passivhaustauglicher Fensteranschluss

Mehr

Theater unter freiem Himmel

Theater unter freiem Himmel Sommer 2013 Theater unter freiem Himmel Kapellenruine Pfofeld In Deutschland eher unbekannt sind unsere diesjährigen Stücke, mit denen wir Sie zum 4. Mal einladen, mit uns an der Kapellenruine Theater

Mehr

Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg Information Hafenbetriebe zu Sperrungen

Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg Information Hafenbetriebe zu Sperrungen Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg Information Hafenbetriebe zu Sperrungen 26.3. 30.4.2018 Saarbrückener Straße, Anschlussstelle Königshof, Marthweg, Linzer Straße Themen 1. Grundsätzliches zum

Mehr

PLÄNE FENSTERTYPEN IN HOLZ METALL

PLÄNE FENSTERTYPEN IN HOLZ METALL PLÄNE FENSTERTYPEN IN HOLZ METALL EGLIN SCHWEIZER ARCHITEKTEN, WETTINGEN MAI 203 E D Ansicht Ost Ansicht Nord Fenster Typ A 3 Stück, Metallfenster Fenster Typ C, Metallfenster Fenster Typ, 4 Stück, Holzmetallfenster

Mehr

Erding - Niederding/Notzing - Oberding - Schwaig - Flughafen München, MAC/Terminal 1. ir iq b

Erding - Niederding/Notzing - Oberding - Schwaig - Flughafen München, MAC/Terminal 1. ir iq b Gültig. Dezember 2015 BUS 5 - Niederding/Notzing - Oberding - Schwaig - Flughafen München, MAC/Terminal 1 S2, Gestütring Ärztezentrum, Klinikum Nord Aufkchen, Eichenring Schwaig (), Hochstr. Schwaig (),

Mehr

Heinen + Löwenstein GmbH & Co. KG Arzbacher Straße Bad Ems. Linde Gas Therapeutics GmbH Landshuter Straße Unterschleißheim

Heinen + Löwenstein GmbH & Co. KG Arzbacher Straße Bad Ems. Linde Gas Therapeutics GmbH Landshuter Straße Unterschleißheim 1 Stadt Aachen 2 Stadt Bonn 3 Stadt Duisburg 4 Kreis Düren- Jülich 52062, 52064, 52066, 52068, 52070,52072, 52074, 52076, 52078, 52080 53111, 53113, 53115, 53117, 53119, 53121, 53123, 53125, 53127, 53129,53173,

Mehr

Simmersfeld Nord. Haltestellen Simmersfeld Nord. Bestellung CENTRO: Datenauszug

Simmersfeld Nord. Haltestellen Simmersfeld Nord. Bestellung CENTRO: Datenauszug Simmersfeld Nord 232 233 231 230 229 228 222 224 223 220 219 225 226 221 Haltestellen Simmersfeld Nord 217 216 218 Tel: 07051-16 26 46 oder e-mail: bestellung@centro-bus.de 215 215 216 217 218 219 220

Mehr

Weimar. zum Trendsport. Hier wird Surfen. Mit ThüringenDSL. für Stadt und Land! oder im Shop Schwanseestr. 13 in Weimar.

Weimar. zum Trendsport. Hier wird Surfen. Mit ThüringenDSL. für Stadt und Land! oder im Shop Schwanseestr. 13 in Weimar. Weimar Hier wird Surfen zum Trendsport. Mit ThüringenDSL. für Stadt und Land! Informieren Sie sich über unsere Angebote für Privat- und Geschäftskunden unter www.netkom.de, bei unserer Hotline 064 21-

Mehr

Fahrbahnerneuerung der L 252 in der Ortsdurchfahrt Bad Bevensen

Fahrbahnerneuerung der L 252 in der Ortsdurchfahrt Bad Bevensen Folie 1 Fahrbahnerneuerung der L 252 in der Ortsdurchfahrt Folie 2 Tagesordnung 1. Begrüßung und Einleitung 2. Vorstellung der Baumaßnahme durch die NLStBV 3. Fragen der Anlieger Übersichtskarte Folie

Mehr

Aufgabestellung. Schönwald KENNZAHLEN WASSERVERSORGUNG SCHÖNWALD. 2.900 versorgte Einwohner, 300.000 Übernachtungen (Planzahl 2025)

Aufgabestellung. Schönwald KENNZAHLEN WASSERVERSORGUNG SCHÖNWALD. 2.900 versorgte Einwohner, 300.000 Übernachtungen (Planzahl 2025) Dienstleistungen für Mensch und Umwelt SANIERUNG UND ERWEITERUNG DER WASSERVERSORGUNG Neubau des s Aufgabestellung KENNZAHLEN WASSERVERSORGUNG SCHÖNWALD 2.900 versorgte Einwohner, 300.000 Übernachtungen

Mehr

23. Informationsveranstaltung Geobasisdaten. der Bayerischen Vermessungsverwaltung. Dr. Klement Aringer. Landesamt für Vermessung und Geoinformation

23. Informationsveranstaltung Geobasisdaten. der Bayerischen Vermessungsverwaltung. Dr. Klement Aringer. Landesamt für Vermessung und Geoinformation Bayerische Vermessungsverwaltung 23. Informationsveranstaltung Geobasisdaten der Bayerischen Vermessungsverwaltung Dr. Klement Aringer Landesamt für Vermessung und Geoinformation Bayerische Vermessungsverwaltung

Mehr

Regulierungskammer des Freistaates Bayern Bayerische Landesregulierungsbehörde 80525 München. Veröffentlichung. betreffend

Regulierungskammer des Freistaates Bayern Bayerische Landesregulierungsbehörde 80525 München. Veröffentlichung. betreffend Regulierungskammer des Freistaates Bayern Bayerische Landesregulierungsbehörde 80525 München Veröffentlichung betreffend die Festlegung der kalenderjährlichen Erlösobergrenzen der im Rahmen der Anreizregulierung

Mehr

Herzlich Willkommen in der Landes-Vertretung von Rheinland-Pfalz! Das ist die Landes-Vertretung von Rheinland-Pfalz

Herzlich Willkommen in der Landes-Vertretung von Rheinland-Pfalz! Das ist die Landes-Vertretung von Rheinland-Pfalz Herzlich Willkommen in der Landes-Vertretung von Rheinland-Pfalz! Das ist die Landes-Vertretung von Rheinland-Pfalz 1 16 Länder bilden Deutschland. Eines von diesen Ländern ist Rheinland-Pfalz. Rheinland-Pfalz

Mehr

Deutsche Meisterschaft weibliche Jugend A. Zwischenrunde

Deutsche Meisterschaft weibliche Jugend A. Zwischenrunde weibliche Jugend A Zwischenrunde Gruppe A 1.Gruppe 5 2. Gruppe 8 1. Gruppe 1 2. Gruppe 3 Gruppe B 2. Gruppe 5 1. Gruppe 8 2. Gruppe 1 1. Gruppe 3 weibliche Jugend A Zwischenrunde Gruppe C 1.Gruppe 4 2.

Mehr

Verzeichnis der rechtswirksamen Änderungen

Verzeichnis der rechtswirksamen Änderungen Flächennutzungsplan 2015/ 2020 Verzeichnis der rechtswirksamen Änderungen Stand der Aktualisierung: 23.04.2018 Der Flächennutzungsplan 2015/ 2020 des Nachbarschaftsverbands Heidelberg Mannheim wurde in

Mehr

Stoffenrieder Forst. Landkreis Neu-Ulm. LEADER Projekt- Radrundtouren Neu-Ulm Qualitätsmanagement Radwegebeschilderung

Stoffenrieder Forst. Landkreis Neu-Ulm. LEADER Projekt- Radrundtouren Neu-Ulm Qualitätsmanagement Radwegebeschilderung topplan Osteranger 16 87616 Wald Tel. 08302 / 261 info@topplan.de www.topplan.de Landkreis Neu-Ulm LEADER Projekt- Radrundtouren Neu-Ulm Qualitätsmanagement Radwegebeschilderung 09775454-0002 zwischen

Mehr

Bebauungsplan Gewerbegebiet Leppersdorf, 2. Änderung Präsentation der geplanten Erweiterung des Gewerbegebiets Leppersdorf

Bebauungsplan Gewerbegebiet Leppersdorf, 2. Änderung Präsentation der geplanten Erweiterung des Gewerbegebiets Leppersdorf Bebauungsplan Gewerbegebiet Leppersdorf, 2. Änderung Präsentation der geplanten Erweiterung des Gewerbegebiets Leppersdorf Panoramafoto Katasterauszug Änderungs- und Erweiterungsbereich Ost: 5,2 ha 2 Rechtskräftiger

Mehr

Bauhöhen. Seite 2 Allgemeine Bauhöhen CMF, Forum, Hallen 1-6 Seite 3 Allgemeine Bauhöhen Hallen 8-11

Bauhöhen. Seite 2 Allgemeine Bauhöhen CMF, Forum, Hallen 1-6 Seite 3 Allgemeine Bauhöhen Hallen 8-11 Seite 2 Allgemeine Bauhöhen CMF, Forum, Hallen 1-6 Seite 3 Allgemeine Bauhöhen Hallen 8-11 nur für Eigenveranstaltungen der Messe Frankfurt. Bitte beachten Sie, dass einzelne Veranstaltungen abweichende

Mehr