Druckluftbetriebene. Ölfrei, wartungsarm, servicefreundlich. Wir fördern Sicherheit. Doppelmembranpumpen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Druckluftbetriebene. Ölfrei, wartungsarm, servicefreundlich. Wir fördern Sicherheit. Doppelmembranpumpen"

Transkript

1 Druckluftbetriebene Doppelmembranpumpen Ölfrei, wartungsarm, servicefreundlich in Kunststoff und Metall Baugrößen 1/4" bis 3" D o p p e l m e m b r a n p u m p e n D o p p e l m e m b r a n p u m p e n Wir fördern Sicherheit

2 Lutz Doppelmembranpumpen Produkte die überzeugen Die druckluftbetriebenen Doppelmembranpumpen sind die logische Ergänzung der Lutz-Produktpalette. Die wesentlichen Ähnlichkeiten mit den Lutz- Pumpen sind Klarheit im Design, Anwendungsvielfalt, leichte Handhabung und Wartungsfreundlichkeit. Die Pumpen sind in den Materialien Polypropylen, Polyvinylidenfluorid (PVDF), Nylon, Acetal, Edelstahl und Aluminium, verfügbar. Die Palette umfasst Pumpen in den Größen 1/4" (0,25) bis 3" (3,0). Lutz hat ein weltweites Vertriebsnetz aufgebaut, um Sie mit Qualitätsprodukten und einem exzellenten After-Sales-Service zu bedienen. Lutz druckluftbetriebene Doppelmembranpumpen sind Atex geprüft. Kundennutzen Hohe Kompatibilität von Teilen Geringe Ersatzteilhaltung Servicefreundliche Mechanik Hohe Verfügbarkeit durch moderne Ventiltechnik Hermetisch dichtes System Keine Leckagen und Kontamination im Druckluftsystem durch neuartige Ventiltechnik Geringere Betriebskosten Schonende Förderung von flüssigen und pastösen Medien Produktvorteile Absolut ölfreie Ventiltechnik Keine korrosiven Angriffe durch abgestimmte Werkstoffe Blockadefreie Wirkungsweise bei allen Betriebssituationen Leitfähige Werkstoffe erhältlich Weitere typische Vorteile der Doppelmembranpumpe Trockenlaufsicher Stufenlos regulierbar Minimale Produktagitation Selbstansaugend auch trocken Frei von dynamischen Dichtungen Mobil einsetzbar

3 Lutz Doppelmembranpumpen Branchen und Einsatzgebiete DMP 1/4" Umfüllen im Laborbereich, Kleinanlagen, Anforderungen mit kleiner Fördermenge bei verhältnismäßig hohem Druck. Fördermenge: Betriebsdruck: Werkstoffe: max. 16 l/min max. 6,8 bar PP, PVDF, Nylon DMP /8" Chemikalienumlauf und -zuführung, Flüssigkeiten mit Feststoffpartikeln wie Farben und Lacke, Galvanikflüssigkeiten, etc. Fördermenge: Betriebsdruck: Werkstoffe: max. 34 l/min max. 8,0 bar PP, PVDF, Nylon DMP 1/" 200 l-fässer, Farbumlauf und -zuführung, Zuführung von Chemikalien, Lösungen, Säuren und flüssiger Seife. Fördermenge: Betriebsdruck: Werkstoffe: max. 65 l/min max. 8 bar PP, PVDF, Nylon, Aluminium, Edelstahl DMP 1" Transfer aus Fässern und Behältern, Umfüllen von ätzenden Lösungen und Chemikalien. Fördermenge: Betriebsdruck: Werkstoffe: max. 156 l/min max. 8 bar PP, PVDF, Aluminium, Edelstahl DMP 1 1/" Filterpresse, Tankreinigungssystem, Pigmentfarbstoffe und Harze. Fördermenge: Betriebsdruck: Werkstoffe: max. 360 l/min max. 6,8 bar PP, PVDF, Aluminium, Edelstahl DMP " Farben und Lacke, Latex, Keramikgießmasse, Schlicker, Polymere, Füllen und Leeren von Tankwagen, Förderung von Nahrungsmitteln. Fördermenge: Betriebsdruck: Werkstoffe: max. 569 l/min max. 6,8 bar PP, PVDF, Aluminium, Edelstahl DMP " Farben und Lacke, Latex, Keramikgießmasse, Schlicker, Polymere, Füllen und Leeren von Tankwagen. Fördermenge: Betriebsdruck: Werkstoffe: max. 965 l/min max. 8,5 bar Aluminium Größe DMP 1/4" DMP 3/8" DMP 1/2" DMP 1" DMP 1 1/2" DMP 2" DMP 3" Fördermenge l/min.

4 Lutz Doppelmembranpumpen Anwendungsbereiche Glas und Faserglas Marine/Schiffbau Metall- und Stahlindustrie Bergbau Farben und Lacke Holzindustrie Luftfahrtindustrie Galvanik/Oberflächenbehandlung Nahrungs- und Getränkeindustrie Automobil-Industrie Chemische- und Erdölindustrie Ton- und Keramikverarbeitung 4

5 Installationsmöglichkeiten Eine Vielfalt von Anwendungen Lutz-Doppelmembranpumpen sind für eine Vielfalt industrieller Anwendungen geeignet. Ortsfeste oder ortsbewegliche Montage Die Pumpen können entweder stationär montiert oder je nach Bedarf zu verschiedenen Anwendungsorten transportiert werden. Die Flüssigkeiten können von Fässern, mobilen oder installierten Tanks in andere Behälter oder zu bestimmten Anwendungsorten gepumpt werden. Selbstansaugung Liegt der Saugstutzen oberhalb des Flüssigkeitsniveaus, muss die Pumpe das Fördermedium ansaugen. Lutz-Doppelmembranpumpen können bis zu 4,5 m WS trocken selbst ansaugen (Teflonmodelle ca. 3 m WS). Bei gefüllter Saugleitung kann eine Saughöhe bis 9 m WS erreicht werden. Selbstansaugung bei mobilen Behältern Lutz-Doppelmembranpumpen eignen sich auch zum Entleeren von Fässern, Containern und anderen Behältern. Insbesondere, wenn das Fördermedium abrasiv ist. Zur Optimierung des Einsatzes sind die Lutz-Doppelmembranpumpen der Größe 1/2" und 1" mit Saugrohr und Adapter lieferbar. Eingetauchte Betriebsweise Pumpen können in Flüssigkeiten eingetaucht und dort betrieben werden, sofern das Pumpenmaterial ausreichend beständig ist und der Lufteinlass sich über dem Flüssigkeitsstand befindet. Zulaufbetrieb Liegt das Flüssigkeitsniveau oberhalb des Saugstutzens, so hat die Pumpe Zulauf. Bei diesen Anwendungen sollte die Saugleitung durch eine Armatur geschlossen werden können.

6 Lutz Doppelmembranpumpen Funktionsweise Lutz Doppelmembranpumpen sind nach aktuellen Entwicklungsergebnissen konstruiert und gebaut. Die Pumpe kann innerhalb kürzester Zeit leicht zerlegt, repariert und wieder zusammengebaut werden. Funktionsweise: Dem Luftventil wird Druckluft zugeführt, die Luft wird durch den Luftventilkolben (entweder in unterer oder oberer Position) zum mittleren Block geleitet, wo zwei Richtungsöffnungen die Luft zur rechten oder linken Seite der Pumpe lenken (je nach Position des Luftventilkolbens). Sobald sich Luft in der Luftkammer befindet, wird der Luftdruck an der Rückseite einer Membrane wirksam, so dass das Produkt aus der Flüssigkeitskammer in das Auslaßrohr gedrückt wird. Da die beiden Membranen durch eine Verbindungsstange oder -welle miteinander verbunden sind, wird die andere Membrane zur Mitte der Pumpe gezogen. Dieser Vorgang bewirkt, dass die andere Seite das Produkt in einem Ansaughub in die Pumpe zieht. Die Kugelventile öffnen und schließen sich, um die Kammern zu füllen, zu leeren und den Rückfluss zu blockieren. Die Pumpe hat zwei Flüssigkeitskammern, zwei Luftkammern und zwei Membranen. In jedem Kammerpaar sind die Flüssigkeits- und Luftkammern durch eine flexible Membrane getrennt. Jede Membrane ist zwischen zwei Stützplatten eingebettet und an eine gemeinsame Welle angeschraubt. Diese Membran/Welleneinheit bewegt sich vor und zurück, während die von einem Luftventil gelenkte Luft entweder in die rechte oder die linke Luftkammer eintritt bzw. aus dieser austritt. Jede Flüssigkeitskammer hat zwei Kugelventile, die sich wechselweise öffnen und schließen zum Befüllen und Entleeren der Flüssigkeitskammer und den Rückfluss verhindern. Am Ende des Wellenhubs wechselt der Luftmechanismus (Luftventilkolben) automatisch den Luftdruck zur entgegengesetzten Seite, um die Wirkungsweise der Pumpe umzukehren bei einem Wechselverhältnis von 1:1. rechtsseitig: Fördern linksseitig: Ansaugen Der bei der Pumpe angewandte Luftdruck steht in direktem Zusammenhang mit dem Flüssigkeits-Förderdruck (6,8 bar Lufteinlassdruck, 6,8 bar Förderdruck). Auslass Luftventil Lufteinlass Flüssigkeitskammer Luftkammer Einlass Einlassrohr (Einlasskrümmer) Einlasskugelventil Membrane Membranen-Verbindungswelle Auslasskugelventil linksseitig: Fördern rechtsseitig: Ansaugen Auslassrohr (Auslasskrümmer)

7 Luftsteuerventil-System Das Herz der Lutz-Doppelmembranpumpe Produktvorteile Für die gesamte Luftführung der Lutz-Doppelmembranpumpen, d. h. für den Mittelkörper sowie für das Luftsteuerventil, werden hochwertige Kunststoffe verwendet. Daraus resultieren folgende Eigenschaften: Absolut ölfrei Blockadefreier Betrieb Korrosionsfrei Gewichtsersparnis Keine Kontamination des Umfeldes oder des Produktes durch Ölnebel. Kein Öler erforderlich Kein Ausfall der Pumpe durch mangelnde Schmierung Pumpe arbeitet bei niedrigem Druck und niedriger Hubfrequenz, ohne stehenzubleiben Dauerbetrieb möglich Sofortiges Anlaufen nach Neustart Kein Angriff in aggressiver Umgebung Evtl. auftretetende Leckage an Anschlüssen oder durch Membranbruch greift nicht die Luftführungskomponenten an Erleichtert das Handling, besonders bei mobilem Einsatz Konstruktionsmerkmale Die Ventilspule besteht aus Delrin (Acetal), ein Werkstoff, der häufig und sehr erfolgreich für Pumpenlager eingesetzt wird. Die Oberfläche der Spule hat einen sehr niedrigen Rauhigkeitswert. Dieser garantiert eine minimale Reibung zwischen der Spule, Luftventilbohrung und den Lippendichtungen. Der Schieber ist aus einer selbstschmierenden Polyamidverbindung hergestellt. Die Ventilplatte ist aus hartverchromtem Stahl, wobei die Oberflächen beider Bauteile geläppt sind. Kleinstmögliche Gestaltsabweichungen beider Oberflächen gewährleisten minimalste Reibung. Funktionsbeschreibung Die Ventilspule wird durch die Druckluft bewegt. Diese strömt durch das Luftventil und den Mittelkörper. Die Luftführung im Mittelkörper wird durch die Membranwelle, die gleichzeitig auch als Steuerwelle dient, kontrolliert. Aus der Druckluft im Mittelkörper wirkt ein konstanter Teilstrom auf die Ventilspule. Das verhindert ein Hängenbleiben der Spule und der Membranwelle. Die Materialkombination und die Form von Schieber und Ventilplatte verhindern eine reibungsbedingte Erwärmung. Aus der Verwendung von Acetal für die Führungshülse der Membranwelle und dem Polyurethan der O-Ringe resultiert ein außergewöhnlich schmierungsfreies, verschleißarmes Luftventil mit hoher Lebensdauer. Die Kombination von selbstschmierendem Werkstoff für den Schieber, von geläppten und verschleißarmen Oberflächen des Schiebers und der Ventilplatte und vom richtigen Material der Ventilspule garantieren einen über die gesamte Lebensdauer der Pumpe schmiermittelfreien Betrieb.

8 Lutz Doppelmembranpumpen Modell 1/4" geschraubte Ausführung (Kunststoff) Betriebsdaten / Abmessungen / Gewichte DM 1/4" PP DMP 1/4" Kynar DMP 1/4" Nylon Gehäusewerkstoff: Polypropylen Kynar Nylon Membranwerkstoff: Geolast, Santopren, Teflon Teflon, Santopren Teflon Ventilkugelwerkstoff: Teflon Teflon Teflon Dichtungen: Geolast, Santopren, Teflon Teflon, Santopren Teflon Max. Fördermenge: 16 l/min. 16 l/min. 16 l/min. Fördermenge pro Hub: 23 cm³ 23 cm³ 23 cm³ Saughöhe trocken: 6 m 6 m 6 m Saughöhe Teflon -Varianten: 5 m 5 m 5 m Betriebsdruck: max. 6,8 bar max. 6,8 bar max. 6,8 bar Max. Temperatur: 66 C 93 C 66 C Feststoffe bis: max. ø 1,6 mm max. ø 1,6 mm max. ø 1,6 mm Lufteinlass: 1/4" NPSF IG 1/4" NPSF IG 1/4" NPSF IG (G 1/2 BSP IG) 1) (G 1/2 BSP IG) 1) (G 1/2 BSP IG) 1) Luftauslass: 1/4" NPSF IG 1/4" NPSF IG 1/4" NPSF IG Saugstutzen: 1/4" BSP IG 1/4" BSP IG 1/4" BSP IG Druckstutzen: 1/4" BSP IG 1/4" BSP IG 1/4" BSP IG Gewicht: 2,3 kg 3,2 kg 2,3 kg 1) bei Verwendung des Kugelhahns (nicht im Lieferumfang enthalten siehe Seite 38). Materialerklärung: Geolast = NBR/PP-Verbindung Kynar = PVDF = Polyvinylidenfluorid Nylon = PA = Polyamid-Verbindung Polypropylen = PP Santopren = EPDM/PP-Verbindung Teflon = PTFE = Polytetrafluorethylen Pumpentyp Werkstoffe Bestell-Nr. Gehäuse Membranen, Dichtungen DMP 1/4" PPB Geolast PP Geolast DMP 1/4" PPE Santopren PP Santopren DMP 1/4" PPT Teflon PP Teflon DMP 1/4" KNT Teflon Kynar Teflon DMP 1/4" NT Teflon Nylon Teflon DMP 1/4" NEC Santopren Nylon Santopren DMP 1/4" NTC Teflon * Nylon Teflon *Leitfähige Version Ex II 2G CT4 Teflon ist ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont Company. Viton ist ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont Performance Elastomers. Kynar ist ein eingetragenes Warenzeichen von Pennwalt Corp. Santopren ist ein eingetragenes Warenzeichen von Monsanto Company. Geolast ist ein eingetragenes Warenzeichen von Advanced Elastomer Systems. 8

9 Typische Anwendungen: Umfüllen im Laborbereich, Kleinanlagen, Anforderungen mit kleiner Fördermenge bei verhältnismäßig hohem Druck Lutz Doppelmembranpumpen Modell 1/4" geschraubte Ausführung (Kunststoff) H (m WS) Q (l/min.) Passendes Zubehör-Programm siehe Seite Vorderansicht Seitenansicht Rückansicht Untersicht Einzelmaßblätter auf Anfrage erhältlich. Angaben in mm

10 Lutz Doppelmembranpumpen Modell 3/8" Spannband-Ausführung (Kunststoff) Betriebsdaten / Abmessungen / Gewichte DMP 3/8" PP DMP 3/8" Kynar DMP 3/8" Nylon Gehäusewerkstoff: Polypropylen Kynar Nylon Membranwerkstoff: Geolast, Santopren, Santopren, Teflon, Geolast, Teflon, Teflon Ventilkugelwerkstoff: Geolast, Santopren, Santopren, Teflon, Geolast,Teflon, Teflon, Viton Viton Viton Dichtungen: Geolast, EPDM, Teflon Geolast, Teflon Teflon, Viton Ventilsitz Teflon -Varianten: PP Kynar Edelstahl Max. Fördermenge: 34 l/min. 34 l/min. 34 l/min. Fördermenge pro Hub: 45 cm³ 45 cm³ 45 cm³ Saughöhe trocken mit Max-Pass Ventil: 5,2 m 5,2 m 5,2 m Saughöhe Teflon -Varianten: 3 m 3 m 3 m Betriebsdruck: max. 8 bar max. 8 bar max. 8 bar Max. Temperatur: 66 C 93 C 66 C Feststoffe bis mit Max-Pass Ventil: max. ø 6,4 mm max. ø 6,4 mm max. ø 6,4 mm Feststoffe bis: max. ø 1,6 mm max. ø 1,6 mm max. ø 1,6 mm Lufteinlass: 1/4" NPT IG 1/4" NPT IG 1/4" NPT IG (G 1/2 BSP IG) 1) (G 1/2 BSP IG) 1) (G 1/2 BSP IG) 1) Luftauslass: 3/8" NPT IG 3/8" NPT IG 3/8" NPT IG Saugstutzen: 3/8" BSP IG 3/8" BSP IG 3/8" BSP IG Druckstutzen: 3/8" BSP IG 3/8" BSP IG 3/8" BSP IG Gewicht: 1,7 kg 2,3 kg 2,3 kg 1) bei Verwendung des Kugelhahns (nicht im Lieferumfang enthalten siehe Seite 38). Materialerklärung: Geolast = NBR/PP-Verbindung Kynar = PVDF = Polyvinylidenfluorid Nylon = PA = Polyamid-Verbindung Polypropylen = PP Santopren = EPDM/PP-Verbindung Teflon = PTFE = Polytetrafluorethylen Viton = FPM = Fluor-Kautschuk Pumpentyp Werkstoffe Bestell-Nr. Gehäuse Membranen Ventile, Dichtungen DMP 3/8" PPB Geolast PP Geolast Geolast DMP 3/8" PPE Santopren PP Santopren Santopren DMP 3/8" PPT/TF Teflon PP Teflon Teflon DMP 3/8" PPV Viton PP Teflon Viton DMP 3/8" KNE Santopren Kynar Santopren Santopren DMP 3/8" KNT Teflon Kynar Teflon Teflon DMP 3/8" KNV Viton Kynar Teflon Viton DMP 3/8" NTC Teflon * Nylon Teflon Teflon DMP 3/8" NBC Geolast * Nylon Geolast Geolast DMP 3/8" NVC Viton * Nylon Teflon Viton *Leitfähige Version Ex II 2G CT4 Teflon ist ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont Company. Viton ist ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont Performance Elastomers. Kynar ist ein eingetragenes Warenzeichen von Pennwalt Corp. Santopren ist ein eingetragenes Warenzeichen von Monsanto Company. Geolast ist ein eingetragenes Warenzeichen von Advanced Elastomer Systems. 10

11 Typische Anwendungen: Chemikalienumlauf und -zuführung, Flüssigkeiten mit Feststoffpartikeln wie Farben und Lacke, Galvanikflüssigkeiten, etc. Lutz Doppelmembranpumpen Modell 3/8" Spannband-Ausführung (Kunststoff) Max-Pass serienmäßig (Details siehe Seite 45) Bei Teflon -Ausführung mit Kugelventil. H (m WS) Q (l/min.) Passendes Zubehör-Programm siehe Seite Auslass Luftauslass Lufteinlass Lufteinlass Einlass Vorderansicht Langloch 7,6 mm Seitenansicht Einzelmaßblätter auf Anfrage erhältlich. Angaben in mm 11

12 Lutz Doppelmembranpumpen Modell 1/2" Spannband-Ausführung (Kunststoff) Betriebsdaten / Abmessungen / Gewichte DMP 1/2" PP DMP 1/2" Kynar Gehäusewerkstoff: Polypropylen Kynar Membranwerkstoff: Geolast, Santopren, Teflon Teflon, Viton Ventilkugelwerkstoff: Geolast, Santopren, Teflon Teflon, Viton Dichtungen: Geolast, EPDM, Teflon Teflon, Viton Ventilsitz: Polypropylen Kynar Max. Fördermenge: 53 l/min. 53 l/min. Fördermenge pro Hub: 530 cm³ 530 cm³ Saughöhe trocken: 4,5 m 4,5 m Saughöhe Teflon -Varianten: 3 m 3 m Betriebsdruck: max. 6,8 bar max. 6,8 bar Max. Temperatur: 66 C 93 C Feststoffe bis: max. ø 3,1 mm max. ø 3,1 mm Gehäusewerkstoff: Polypropylen Kynar Lufteinlass: 1/4" NPT IG 1/4" NPT IG (G 1/2 BSP IG) 1) (G 1/2 BSP IG) 1) Luftauslass: 3/8" NPT IG 3/8" NPT IG Saugstutzen: 1/2" BSP IG 1/2" BSP IG Druckstutzen: 1/2" BSP IG 1/2" BSP IG Gewicht: 3,6 kg 4,9 kg 1) bei Verwendung des Kugelhahns (nicht im Lieferumfang enthalten siehe Seite 38). Materialerklärung: Geolast = NBR/PP-Verbindung Kynar = PVDF = Polyvinylidenfluorid Polypropylen = PP Santopren = EPDM/PP-Verbindung Teflon = PTFE = Polytetrafluorethylen Viton = FPM = Fluor-Kautschuk Pumpentyp Werkstoffe Bestell-Nr. Gehäuse Membranen, Ventilkugeln, Dichtungen DMP 1/2" PPB Geolast PP Geolast DMP 1/2" PPT Teflon PP Teflon DMP 1/2" PPE Santopren PP Santopren DMP 1/2" PPV Viton PP Viton DMP 1/2" KNT Teflon Kynar Teflon **Teflonbeschichtete Klemmbänder und Schrauben Teflon ist ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont Company. Viton ist ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont Performance Elastomers. Kynar ist ein eingetragenes Warenzeichen von Pennwalt Corp. Santopren ist ein eingetragenes Warenzeichen von Monsanto Company. Geolast ist ein eingetragenes Warenzeichen von Advanced Elastomer Systems. 1

13 Typische Anwendungen: 200 l-fässer, Farbumlauf und -zuführung, Zuführung von Chemikalien, Lösungen, Säuren und flüssiger Seife Lutz Doppelmembranpumpen Modell 1/2" Spannband-Ausführung (Kunststoff) H (m WS) Q (l/min.) Passendes Zubehör-Programm siehe Seite mit Schalldämpfer Auslass Luftauslass Lufteinlass Lufteinlass Einlass Langloch 8 mm Vorderansicht Seitenansicht Einzelmaßblätter auf Anfrage erhältlich. Angaben in mm 1

14 Lutz Doppelmembranpumpen Modell 1/2" geschraubte Ausführung (Kunststoff) Betriebsdaten / Abmessungen / Gewichte DMP 1/2" PP DMP 1/2" Kynar DMP 1/2" Nylon Gehäusewerkstoff: Polypropylen Kynar Nylon Membranwerkstoff: Geolast, Santopren, Teflon, Santopren, Geolast, Teflon Teflon, Viton Viton Ventilkugelwerkstoff: Geolast, Santopren, Teflon, Santopren, Geolast, Teflon Teflon, Viton Viton Dichtungen: Geolast, Santopren, Teflon, Santopren, Geolast, Teflon Teflon, Viton Viton Ventilsitz: PP Kynar Kynar, Edelstahl* Max. Fördermenge: 65 l/min. 65 l/min. 65 l/min. Fördermenge pro Hub: 530 cm³ 530 cm³ 530 cm³ Saughöhe mit Max-Pass Ventil: 6 m 6 m 6 m Saughöhe trocken: 4,5 m 4,5 m 4,5 m Saughöhe (Teflon ): 3 m 3 m 3 m Betriebsdruck: max. 8 bar max. 8 bar max. 8 bar Max. Temperatur: 66 C 93 C 66 C Feststoffe bis mit Max-Pass Ventil: max. ø 9,5 mm max. ø 9,5 mm max. ø 9,5 mm Feststoffe bis: max. ø 3,2 mm max. ø 3,2 mm max. ø 3,2 mm Lufteinlass: 1/4" NPT IG 1/4" NPT IG 1/4" NPT IG (G 1/2 BSP IG)1) (G 1/2 BSP IG)1) (G 1/2 BSP IG)1) Luftauslass: 3/8" NPT IG 3/8" NPT IG 3/8" NPT IG Saugstutzen: 1/2" BSP IG 1/2" BSP IG 1/2" BSP IG Druckstutzen: 1/2" BSP IG 1/2" BSP IG 1/2" BSP IG Gewicht: 4,1 kg 5,4 kg 4,1 kg 1) bei Verwendung des Kugelhahns (nicht im Lieferumfang enthalten siehe Seite 38). Materialerklärung: Geolast = NBR/PP-Verbindung Kynar = PVDF = Polyvinylidenfluorid Nylon = PA = Polyamid-Verbindung Polypropylen = PP Santopren = EPDM/PP-Verbindung Teflon = PTFE = Polytetrafluorethylen Viton = FPM = Fluor-Kautschuk Pumpentyp Werkstoffe Bestell-Nr. Gehäuse Membranen, Ventilkugeln, Dichtungen DMP 1/2" PPB PP/Geolast PP Geolast DMP 1/2" PPB PP/Geolast (mit Max-Pass ) PP Geolast DMP 1/2" PPT PP/Teflon PP Teflon DMP 1/2" PPE PP/Santopren PP Santopren DMP 1/2" PPE PP/Santopren (mit Max-Pass ) PP Santopren DMP 1/2" PPV PP/Viton PP Viton DMP 1/2" PPV PP/Viton (mit Max-Pass ) PP Viton DMP 1/2" KNT PVDF/Teflon Kynar Teflon DMP 1/2" NT Nylon/Teflon Nylon Teflon DMP 1/2" NTC Nylon/Teflon * Nylon Teflon DMP 1/2" NB Nylon/Geolast Nylon Geolast DMP 1/2" NB Nylon/Geolast (mit Max-Pass ) Nylon Geolast *Leitfähige Version Ex II 2G CT4 Teflon ist ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont Company. Viton ist ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont Performance Elastomers. Kynar ist ein eingetragenes Warenzeichen von Pennwalt Corp. Santopren ist ein eingetragenes Warenzeichen von Monsanto Company. Geolast ist ein eingetragenes Warenzeichen von Advanced Elastomer Systems. 14

15 Typische Anwendungen: 200 l-fässer, Farbumlauf und -zuführung, Zuführung von Chemikalien, Lösungen, Säuren und flüssiger Seife Lutz Doppelmembranpumpen Modell 1/2" geschraubte Ausführung (Kunststoff) Max-Pass (Details siehe Seite 45) H (m WS) Ausführung für Fassentleerung Mehrpreis Bestell-Nr zur ausgewählten Pumpe zusätzlich ergänzen. Q (l/min.) Passendes Zubehör-Programm siehe Seite mit Schalldämpfer Lufteinlass Auslass Luftauslass Einlass Vorderansicht Langloch 8 mm Seitenansicht Einzelmaßblätter auf Anfrage erhältlich. Angaben in mm 1

16 Lutz Doppelmembranpumpen Modell 1" Spannband-Ausführung (Kunststoff) Betriebsdaten / Abmessungen / Gewichte DMP 1" PP DMP 1" Kynar Gehäusewerkstoff: Polypropylen Kynar Membranwerkstoff: Geolast, Santopren, Teflon Teflon, Viton Ventilkugelwerkstoff: Geolast, Santopren, Teflon Teflon, Viton Dichtungen: Geolast, EPDM, Teflon Teflon, Viton Ventilsitz: PP Kynar Max. Fördermenge: 152 l/min. 152 l/min. Fördermenge pro Hub: 817 cm³ 817 cm³ Saughöhe trocken: 4,5 m 4,5 m Saughöhe Teflon -Varianten: 3 m 3 m Betriebsdruck: max. 6,8 bar max. 4,8 bar Max. Temperatur: 66 C 93 C Feststoffe bis: max. ø 6,4 mm max. ø 6,4 mm Lufteinlass: 1/4" NPT IG 1/4" NPT IG (G 1/2 BSP IG) 1) (G 1/2 BSP IG) 1) Luftauslass: 3/8" NPT IG 3/8" NPT IG Saugstutzen: 1" BSP IG 1" BSP IG Druckstutzen: 1" BSP IG 1" BSP IG Gewicht: 8,6 kg 9,9 kg 1) bei Verwendung des Kugelhahns (nicht im Lieferumfang enthalten siehe Seite 38). Materialerklärung: Geolast = NBR/PP-Verbindung Kynar = PVDF = Polyvinylidenfluorid Polypropylen = PP Santopren = EPDM/PP-Verbindung Teflon = PTFE = Polytetrafluorethylen Viton = FPM = Fluor-Kautschuk Pumpentyp Werkstoffe Bestell-Nr. Gehäuse Membranen, Ventilkugeln, Dichtungen DMP 1" PPB Geolast PP Geolast DMP 1" PPT Teflon PP Teflon DMP 1" PPE Santopren PP Santopren DMP 1" PPV Viton PP Viton DMP 1" KNT Teflon Kynar Teflon DMP 1" KNV Kynar /Viton Kynar Viton Teflon ist ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont Company. Viton ist ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont Performance Elastomers. Kynar ist ein eingetragenes Warenzeichen von Pennwalt Corp. Santopren ist ein eingetragenes Warenzeichen von Monsanto Company. Geolast ist ein eingetragenes Warenzeichen von Advanced Elastomer Systems. 1

17 Typische Anwendungen: Transfer aus Fässern und Behältern, Umfüllen von ätzenden Lösungen und Chemikalien Lutz Doppelmembranpumpen Modell 1" Spannband-Ausführung (Kunststoff) H (m WS) Q (l/min.) Passendes Zubehör-Programm siehe Seite Auslass mit Schalldämpfer Luftauslass Lufteinlass Lufteinlass Einlass Vorderansicht Langloch 11,2 mm Seitenansicht Einzelmaßblätter auf Anfrage erhältlich. Angaben in mm 1

18 Lutz Doppelmembranpumpen Modell 1" geschraubte Ausführung (Kunststoff) Betriebsdaten / Abmessungen / Gewichte DMP 1" PP DMP 1" Kynar Gehäusewerkstoff: Polypropylen Kynar Membranwerkstoff: Geolast, Santopren, Teflon, Santopren, Teflon, Viton Viton Ventilkugelwerkstoff: Geolast, Santopren, Teflon, Viton Teflon, Viton Dichtungen: Geolast, Santopren, Teflon, Viton Teflon, Viton Ventilsitz: PP Kynar Max. Fördermenge: 156 l/min. 156 l/min. Fördermenge pro Hub: 817 cm³ 817 cm³ Saughöhe mit Max-Pass Ventil: 5,5 m 5,5 m Saughöhe trocken: 4,5 m 4,5 m Saughöhe Teflon -Varianten: 3 m 3 m Betriebsdruck: max. 8 bar max. 8 bar Max. Temperatur: 66 C 93 C Feststoffe bis mit Max-Pass Ventil: max. ø 19 mm max. ø 19 mm Feststoffe bis: max. ø 6,4 mm max. ø 6,4 mm Lufteinlass: 1/4" NPT IG 1/4" NPT IG (1/2" BSP IG) 1) (1/2" BSP IG) 1) Luftauslass: 3/4" NPT IG 3/4" NPT IG Saugstutzen: Flansch DIN DN 25 PN 10/ Flansch DIN DN 25 PN 10/ ANSI B16,5 1" 150 PSI ANSI B16,5 1" 150 PSI Druckstutzen: Flansch DIN DN 25 PN 10/ Flansch DIN DN 25 PN 10/ ANSI B16,5 1" 150 PSI ANSI B16,5 1" 150 PSI Gewicht: 9,1 kg 13,7 kg 1) bei Verwendung des Kugelhahns (nicht im Lieferumfang enthalten siehe Seite 38). Materialerklärung: Geolast = NBR/PP-Verbindung Kynar = PVDF = Polyvinylidenfluorid Polypropylen = PP Santopren = EPDM/PP-Verbindung Teflon = PTFE = Polytetrafluorethylen Viton = FPM = Fluor-Kautschuk Pumpentyp Werkstoffe Bestell-Nr. Gehäuse Membranen, Ventilkugeln, Dichtungen DMP 1" PPB PP/Geolast PP Geolast DMP 1" PPB PP/Geolast (mit Max-Pass ) PP Geolast DMP 1" PPE PP/Santopren PP Santopren DMP 1" PPE PP/Santopren (mit Max-Pass ) PP Santopren DMP 1" PPT PP/Teflon PP Teflon DMP 1" PPV PP/Viton PP Viton DMP 1" PPV PP/Viton (mit Max-Pass ) PP Viton DMP 1" KNT KN/Teflon Kynar Teflon DMP 1" KNV KN/Viton Kynar Viton DMP 1" KNV KN/Viton (mit Max-Pass ) Kynar Viton Teflon ist ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont Company. Viton ist ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont Performance Elastomers. Kynar ist ein eingetragenes Warenzeichen von Pennwalt Corp. Santopren ist ein eingetragenes Warenzeichen von Monsanto Company. Geolast ist ein eingetragenes Warenzeichen von Advanced Elastomer Systems. 18

19 Typische Anwendung: Transfer aus Fässern und Behältern, Umfüllen von ätzenden Lösungen und Chemikalien Lutz Doppelmembranpumpen Modell 1" geschraubte Ausführung (Kunststoff) Max-Pass (Details siehe Seite 45) H (m WS) Q (l/min.) Passendes Zubehör-Programm siehe Seite Flansch DIN DN 25 PN 10 ANSI B16,5 1" 150 PSI Lufteinlass Auslass Lufteinlass Luftauslass Einlass Vorderansicht Langloch 10 mm *Ungefähre Maße mit Schalldämpfer (272,5) Seitenansicht Einzelmaßblätter auf Anfrage erhältlich. Angaben in mm 1

20 Lutz Doppelmembranpumpen Modell 1 1/2" geschraubte Ausführung (Kunststoff) Betriebsdaten / Abmessungen / Gewichte DMP 1 1/2" PP DMP 1 1/2" Kynar Gehäusewerkstoff: Polypropylen Kynar Membranwerkstoff: Geolast, Teflon, Santopren Teflon, Santopren Ventilkugelwerkstoff: Geolast, Teflon, Santopren Teflon, Santopren Dichtungen: Geolast, EPDM, Teflon Teflon Ventilsitz: Polypropylen Kynar Max. Fördermenge: 492 l/min. 492 l/min. Fördermenge pro Hub: 2385 cm³ 2385 cm³ Saughöhe trocken: 4,5 m 4,5 m Saughöhe Teflon -Varianten: 3 m 3 m Betriebsdruck: max. 8,2 bar max. 8,2 bar Max. Temperatur: 66 C 93 C Feststoffe bis: max. ø 6,4 mm max. ø 6,4 mm Lufteinlass: 3/4" NPT IG (3/4" BSP IG) 1) 3/4" NPT IG (3/4" BSP IG) 1) Luftauslass: 3/4" NPT IG 3/4" NPT IG Saugstutzen: Flansch DIN DN 40 PN 10/ Flansch DIN DN 40 PN 10/ ANSI B16,5 1 1/2" 150 PSI ANSI B16,5 1 1/2" 150 PSI Druckstutzen: Flansch DIN DN 40 PN 10/ Flansch DIN DN 40 PN 10/ ANSI B16,5 1 1/2" 150 PSI ANSI B16,5 1 1/2" 150 PSI Gewicht: 21 kg 29,5 kg Materialerklärung: Geolast = NBR/PP-Verbindung Kynar = PVDF = Polyvinylidenfluorid Polypropylen = PP Santopren = EPDM/PP-Verbindung Teflon = PTFE = Polytetrafluorethylen 1) bei Verwendung des Kugelhahns (nicht im Lieferumfang enthalten siehe Seite 38). Pumpentyp Werkstoffe Bestell-Nr. Gehäuse Membranen, Ventilkugeln, Dichtungen DMP 1 1/2" PP B PP/Geolast PP Geolast DMP 1 1/2" PPT PP/Teflon PP Teflon DMP 1 1/2" PPE PP/Santopren PP Santopren DMP 1 1/2" KNE PVDF/Santopren Kynar Santopren DMP 1 1/2" KNT PVDF/Teflon Kynar Teflon Teflon ist ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont Company. Viton ist ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont Performance Elastomers. Kynar ist ein eingetragenes Warenzeichen von Pennwalt Corp. Santopren ist ein eingetragenes Warenzeichen von Monsanto Company. Geolast ist ein eingetragenes Warenzeichen von Advanced Elastomer Systems. 0

21 Typische Anwendungen: Filterpresse, Tankreinigungssystem, Pigmentfarbstoffe und Harze Lutz Doppelmembranpumpen Modell 1 1/2" geschraubte Ausführung (Kunststoff) H (m WS) Q (l/min.) Passendes Zubehör-Programm siehe Seiten Auslass Luftauslass Lufteinlass Lufteinlass Einlass Vorderansicht Langloch 14,2 mm Seitenansicht Einzelmaßblätter auf Anfrage erhältlich. Angaben in mm 1

22 Lutz Doppelmembranpumpen Modell 2" geschraubte Ausführung (Kunststoff) Betriebsdaten / Abmessungen / Gewichte DMP 2" PP DMP 2" Kynar Gehäusewerkstoff: Polypropylen Kynar Membranwerkstoff: Geolast, Santopren, Teflon Teflon Ventilkugelwerkstoff: Geolast, Santopren, Teflon Teflon Dichtungen: Geolast, Santopren, Teflon Teflon Ventilsitz: PP Kynar Max. Fördermenge: 681 l/min. 681 l/min. Fördermenge pro Hub: 3785 cm³ 3785 cm³ Saughöhe trocken: 4,5 m 4,5 m Saughöhe Teflon -Varianten: 3 m 3 m Betriebsdruck: max. 6,8 bar max. 4,8 bar Max. Temperatur: 66 C 93 C Feststoffe bis: max. ø 8,2 mm max. ø 8,2 mm Lufteinlass: 3/4" NPT IG 3/4" NPT IG (3/4" BSP IG) 1) (3/4" BSP IG) 1) Luftauslass: 3/4" NPT IG 3/4" NPT IG Saugstutzen: Flansch DIN DN 50 PN 10/ Flansch DIN DN 50 PN 10/ ANSI B16,5 2" 150 PSI ANSI B16,5 2" 150 PSI Druckstutzen: Flansch DIN DN 50 PN 10/ Flansch DIN DN 50 PN 10/ ANSI B16,5 2" 150 PSI ANSI B16,5 2" 150 PSI Gewicht: 22 kg 31 kg Materialerklärung: Geolast = NBR/PP-Verbindung Kynar = PVDF = Polyvinylidenfluorid Polypropylen = PP Santopren = EPDM/PP-Verbindung Teflon = PTFE = Polytetrafluorethylen 1) bei Verwendung des Kugelhahns (nicht im Lieferumfang enthalten siehe Seite 38). Pumpentyp Werkstoffe Bestell-Nr. Gehäuse Membranen, Ventilkugeln, Dichtungen DMP 2" PPB Geolast PP Geolast DMP 2" PPT Teflon PP Teflon DMP 2" PPE Santopren PP Santopren DMP 2" PPT/TF Teflon ** PP Teflon DMP 2" KNT Teflon Kynar Teflon DMP 2" KNT/TF Teflon ** Kynar Teflon **Teflonbeschichtete Klemmbänder und Schrauben Teflon ist ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont Company. Viton ist ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont Performance Elastomers. Kynar ist ein eingetragenes Warenzeichen von Pennwalt Corp. Santopren ist ein eingetragenes Warenzeichen von Monsanto Company. Geolast ist ein eingetragenes Warenzeichen von Advanced Elastomer Systems.

23 Typische Anwendungen: Lack, Latex, Keramikgießmasse, Schlicker, Polymere, Füllen und Leeren von Tankwagen, Förderung von Nahrungsmitteln Lutz Doppelmembranpumpen Modell 2" geschraubte Ausführung (Kunststoff) H (m WS) Q (l/min.) Passendes Zubehör-Programm siehe Seiten Auslass Lufteinlass Lufteinlass Luftauslass Einlass Langloch 14,2 mm Vorderansicht Seitenansicht Einzelmaßblätter auf Anfrage erhältlich. Angaben in mm

24 Lutz Doppelmembranpumpen Modell 1/2" geschraubte Ausführung (Metall) Betriebsdaten / Abmessungen / Gewichte DMP 1/2" Aluminium DMP 1/2" Edelstahl Gehäusewerkstoff: Aluminium Edelstahl 1,4404 (316) Membranwerkstoff: Geolast, Santopren, Geolast, Teflon, Teflon, Viton Santopren, Viton Ventilkugelwerkstoff: Geolast, Santopren, Geolast, Teflon, Teflon, Viton Santopren, Viton Dichtungen: Geolast, EPDM, Teflon, Viton Geolast, EPDM, Teflon, Viton Ventilsitz: PP, Nylon Edelstahl Max. Fördermenge: 65 l/min. 65 l/min. Fördermenge pro Hub: 530 cm³ 530 cm³ Saughöhe trocken: 4,5 m 4,5 m Saughöhe Teflon -Varianten: 3 m 3 m Betriebsdruck: max. 8,0 bar max. 8,0 bar Max. Temperatur: 93 C 93 C Feststoffe bis: max. ø 3,2 mm max. ø 3,2 mm Lufteinlass: 1/4" NPT IG 1/4" NPT IG (G 1/2 BSP IG) 1) (G 1/2 BSP IG) 1) Luftauslass: 3/8" NPT IG 3/8" NPT IG Saugstutzen: 1/2" BSP IG 1/2" BSP IG Druckstutzen: 1/2" BSP IG 1/2" BSP IG Gewicht: 4,5 kg 8,6 kg 1) bei Verwendung des Kugelhahns (nicht im Lieferumfang enthalten siehe Seite 38). Materialerklärung: Geolast = NBR/PP-Verbindung Polypropylen = PP Nylon = PA = Polyamid-Verbindung Santopren = EPDM/PP-Verbindung Teflon = PTFE = Polytetrafluorethylen Viton = FPM = Fluor-Kautschuk Pumpentyp Werkstoffe Bestell-Nr. Gehäuse Membranen, Ventilkugeln, Dichtungen DMP 1/2" ALB Alu/Geolast * Aluminium Geolast DMP 1/2" ALE Alu/Santopren * Aluminium Santopren DMP 1/2" ALT Alu/Teflon * Aluminium Teflon DMP 1/2" ALV Alu/Viton * Aluminium Viton DMP 1/2" SSB SS/Geolast * Edelstahl Geolast DMP 1/2" SSE SS/Santopren * Edelstahl Santopren DMP 1/2" SST SS/Teflon * Edelstahl Teflon DMP 1/2" SSV SS/Viton * Edelstahl Viton *Ex II 2G CT4 Teflon ist ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont Company. Viton ist ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont Performance Elastomers. Kynar ist ein eingetragenes Warenzeichen von Pennwalt Corp. Santopren ist ein eingetragenes Warenzeichen von Monsanto Company. Geolast ist ein eingetragenes Warenzeichen von Advanced Elastomer Systems. 4

25 Typische Anwendung: 200 l-fässer, Farbumlauf und -zuführung, Zuführung von Chemikalien, Lösungen, Säuren und flüssiger Seife Lutz Doppelmembranpumpen Modell 1/2" geschraubte Ausführung (Metall) H (m WS) Q (l/min.) Passendes Zubehörprogramm zur Vermeidung der Zündquelle "elektrostatische Aufladung" siehe Seite mit Schalldämpfer Auslass Lufteinlass Luftauslass Einlass Vorderansicht Langloch 7 mm Seitenansicht Einzelmaßblätter auf Anfrage erhältlich. Angaben in mm

26 Lutz Doppelmembranpumpen Modell 1" geschraubte Ausführung (Metall) Betriebsdaten / Abmessungen / Gewichte DMP 1" Aluminium DMP 1" Edelstahl Gehäusewerkstoff: Aluminium Edelstahl (316) Membranwerkstoff: Geolast, Santopren, Teflon, Viton Geolast, Teflon, Santopren, Viton Ventilkugelwerkstoff: Geolast, Santopren, Teflon, Viton Geolast, Teflon, Santopren, Viton Dichtungen: Geolast, Teflon, Santopren, Viton Geolast, Teflon, Santopren, Viton Ventilsitz: PP, Nylon Edelstahl Max. Fördermenge: 156 l/min. 156 l/min. Fördermenge pro Hub: 817 cm³ 817 cm³ Saughöhe trocken: 4,5 m 4,5 m Saughöhe Teflon -Varianten: 3 m 3 m Betriebsdruck: max. 8,0 bar max. 8,0 bar Max. Temperatur: 93 C 93 C Feststoffe bis: max. ø 6,4 mm max. ø 6,4 mm Lufteinlass: 1/4" NPT IG 1/4" NPT IG (G 1/2 BSP IG) 1) (G 1/2 BSP IG) 1) Luftauslass: 3/8" NPT IG 3/8" NPT IG Saugstutzen: 1" BSP IG 1" BSP IG Druckstutzen: 1" BSP IG 1" BSP IG Gewicht: 10,5 kg 20,4 kg 1) bei Verwendung des Kugelhahns (nicht im Lieferumfang enthalten siehe Seite 38). Materialerklärung: Geolast = NBR/PP-Verbindung Nylon = PA = Polyamid-Verbindung Polypropylen = PP Santopren = EPDM/PP-Verbindung Teflon = PTFE = Polytetrafluorethylen Viton = FPM = Fluor-Kautschuk Pumpentyp Werkstoffe Bestell-Nr. Gehäuse Membranen, Ventilkugeln, Dichtungen DMP P 1" ALB Alu/Geolast * Aluminium Geolast DMP 1" ALE Alu/Santopren * Aluminium Santopren DMP 1" ALT Alu/Teflon * Aluminium Teflon DMP 1" ALV Alu/Viton * Aluminium Viton DMP 1" SSB SS/Geolast * Edelstahl Geolast DMP 1" SSE SS/Santopren * Edelstahl Santopren DMP 1" SST SS/Teflon * Edelstahl Teflon DMP 1" SSV SS/Viton * Edelstahl Viton *Ex II 2G CT4 Teflon ist ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont Company. Viton ist ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont Performance Elastomers. Kynar ist ein eingetragenes Warenzeichen von Pennwalt Corp. Santopren ist ein eingetragenes Warenzeichen von Monsanto Company. Geolast ist ein eingetragenes Warenzeichen von Advanced Elastomer Systems.

27 Typische Anwendungen: Transfer aus Fässern und Behältern, Umfüllen von ätzenden Lösungen und Chemikalien Lutz Doppelmembranpumpen Modell 1" geschraubte Ausführung (Metall) H (m WS) Q (l/min.) Passendes Zubehörprogramm zur Vermeidung der Zündquelle "elektrostatische Aufladung" siehe Seite Auslass Lufteinlass Luftauslass Einlass Langloch 11,2 mm Vorderansicht * Ungefähre Maße mit Schalldämpfer (264) Seitenansicht Einzelmaßblätter auf Anfrage erhältlich. Angaben in mm

28 Lutz Doppelmembranpumpen Modell 1 1/2" geschraubte Ausführung (Metall) Betriebsdaten / Abmessungen / Gewichte DMP 1 1/2" Aluminium DMP 1 1/2" Edelstahl Gehäusewerkstoff: Aluminium Edelstahl (316) Membranwerkstoff: Geolast, Teflon, Santopren Geolast, Teflon, Santopren Ventilkugelwerkstoff: Geolast, Teflon, Santopren Geolast, Teflon, Santopren Dichtungen: Geolast, EPDM, Teflon Geolast, EPDM, Teflon Ventilsitz: PP, Nylon Edelstahl Max. Fördermenge: 492 l/min. 492 l/min. Fördermenge pro Hub: 2385 cm³ 2385 cm³ Saughöhe trocken: 4,5 m 4,5 m Saughöhe Teflon -Varianten: 3 m 3 m Betriebsdruck: max. 8,2 bar max. 8,2 bar Max. Temperatur: 93 C 93 C Feststoffe bis: max. ø 6,4 mm max. ø 6,4 mm Lufteinlass: 3/4" NPT IG 3/4" NPT IG (3/4" BSP IG) 1) (3/4" BSP IG) 1) Luftauslass: 3/4" NPT IG 3/4" NPT IG Saugstutzen: Flansch DIN DN 40 PN 10/ Flansch DIN DN 40 PN 10/ ANSI B16,5 1 1/2" 150 PSI ANSI B16,5 1 1/2" 150 PSI Druckstutzen: Flansch DIN DN 4 0 PN 10/ Flansch DIN DN 40 PN 10/ ANSI B16,5 1 1/2" 150 PSI ANSI B16,5 1 1/2" 150 PSI Gewicht: 27 kg 60 kg 1) bei Verwendung des Kugelhahns (nicht im Lieferumfang enthalten siehe Seite 38). Materialerklärung: Geolast = NBR/PP-Verbindung Nylon = PA = Polyamid-Verbindung Polypropylen = PP Santopren = EPDM/PP-Verbindung Teflon = PTFE = Polytetrafluorethylen Viton = FPM = Fluor-Kautschuk Pumpentyp Werkstoffe Bestell-Nr. Gehäuse Membranen, Ventilkugeln, Dichtungen DMP 1 1/2" ALB Alu/Geolast Aluminium Geolast DMP 1 1/2" ALT Alu/Teflon Aluminium Teflon DMP 1 1/2" ALE Alu/Santopren Aluminium Santopren DMP 1 1/2" ALTS Alu/Teflon /Santopren * Aluminium Teflon leitf./santopren DMP 1 1/2" SSB SS/Geolast Edelstahl Geolast DMP 1 1/2" SST SS/Teflon Edelstahl Teflon DMP 1 1/2" SSE SS/Santopren Edelstahl Santopren DMP 1 1/2" SSTS SS/Teflon /Santopren * Edelstahl Teflon leitf./santopren *Ex II 2G CT4 Teflon ist ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont Company. Viton ist ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont Performance Elastomers. Kynar ist ein eingetragenes Warenzeichen von Pennwalt Corp. Santopren ist ein eingetragenes Warenzeichen von Monsanto Company. Geolast ist ein eingetragenes Warenzeichen von Advanced Elastomer Systems. 8

29 Typische Anwendungen: Filterpresse, Tankreinigungssystem, Pigmentfarbstoffe und Harze Lutz Doppelmembranpumpen Modell 1 1/2" geschraubte Ausführung (Metall) H (m WS) Q (l/min.) Passendes Zubehörprogramm zur Vermeidung der Zündquelle "elektrostatische Aufladung" siehe Seite Auslass Luftauslass Lufteinlass Lufteinlass Einlass Langloch 14,2 mm Vorderansicht Seitenansicht Einzelmaßblätter auf Anfrage erhältlich. Angaben in mm

30 Lutz Doppelmembranpumpen Modell 2" geschraubte Ausführung (Metall) Betriebsdaten / Abmessungen / Gewichte DMP 2" Aluminium DMP 2" Edelstahl Gehäusewerkstoff: Aluminium Edelstahl (316) Membranwerkstoff: Geolast, Teflon, Santopren Geolast, Teflon, Santopren Ventilkugelwerkstoff: Geolast, Teflon, Santopren Geolast, Teflon, Santopren Dichtungen: Geolast, EPDM, Teflon Geolast, EPDM, Teflon Ventilsitz: PP, Nylon Edelstahl Max. Fördermenge: 681 l/min. 681 l/min. Fördermenge pro Hub: 3785 cm³ 3785 cm³ Saughöhe trocken: 4,5 m 4,5 m Saughöhe Teflon -Varianten: 3 m 3 m Betriebsdruck: max. 8,2 bar max. 8,2 bar Max. Temperatur: 93 C 93 C Feststoffe bis: max. ø 6,4 mm max. ø 6,4 mm Lufteinlass: 3/4" NPT IG 3/4" NPT IG (3/4" BSP IG) 1) (3/4" BSP IG) 1) Luftauslass: 3/4" NPT IG 3/4" NPT IG Saugstutzen: 2" BSP IG 2" BSP IG Druckstutzen: 2" BSP IG 2" BSP IG Gewicht: 28 kg 60 kg 1) bei Verwendung des Kugelhahns (nicht im Lieferumfang enthalten siehe Seite 38). Materialerklärung: Geolast = NBR/PP-Verbindung Nylon = PA = Polyamid-Verbindung Polypropylen = PP Santopren = EPDM/PP-Verbindung Teflon = PTFE = Polytetrafluorethylen Viton = FPM = Fluor-Kautschuk Pumpentyp Werkstoffe Bestell-Nr. Gehäuse Membranen, Ventilkugeln, Dichtungen DMP 2" ALB Alu/Geolast Aluminium Geolast DMP 2" ALT Alu/Teflon Aluminium Teflon DMP 2" ALE Alu/Santopren Aluminium Santopren DMP 2" ALTS Alu/Teflon /Santopren * Aluminium Teflon leitf./santopren DMP 2" SST SS/Teflon Edelstahl Teflon DMP 2" SSE SS/Santopren Edelstahl Santopren DMP 2" SSB SS/Geolast Edelstahl Geolast DMP 2" SSTS SS/Teflon /Santopren * Edelstahl Teflon leitf./santopren *Ex II 2G CT4 Teflon ist ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont Company. Viton ist ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont Performance Elastomers. Kynar ist ein eingetragenes Warenzeichen von Pennwalt Corp. Santopren ist ein eingetragenes Warenzeichen von Monsanto Company. Geolast ist ein eingetragenes Warenzeichen von Advanced Elastomer Systems. 0

31 Typische Anwendungen: Farben und Lacke, Latex, Keramikgießmasse, Schlicker, Polymere, Füllen und Leeren von Tankwagen, Förderung von Nahrungsmitteln Lutz Doppelmembranpumpen Modell 2" geschraubte Ausführung (Metall) H (m WS) Q (l/min.) Passendes Zubehörprogramm zur Vermeidung der Zündquelle "elektrostatische Aufladung" siehe Seiten Auslass Luftauslass Lufteinlass Lufteinlass Einlass Langloch 14,2 mm Vorderansicht Seitenansicht Maßtabelle: A B C D E F G J K L M Modell 2" Aluminium (BSP) ,8 338,3 40,4 259,1 304,8 309, ,4 337,1 Modell 2" Edelstahl (BSP) ,9 561,3 354, ,5 309, ,4 358,1 Einzelmaßblätter auf Anfrage erhältlich. Angaben in mm 1

32 Lutz Doppelmembranpumpen Modell 3" geschraubte Ausführung (Metall) Betriebsdaten / Abmessungen / Gewichte DMP 3" Aluminium Gehäusewerkstoff: Membranwerkstoff: Ventilkugelwerkstoff: Dichtungen: Ventilsitz: Max. Fördermenge: Fördermenge pro Hub: Saughöhe trocken: Saughöhe Teflon -Varianten: Betriebsdruck: Aluminium Polyurethan, Teflon, Santopren, Viton Geolast, Teflon, Santopren Geolast, EPDM, Teflon PP, Nylon, EPDM, Viton 965 l/min cm³ 4,5 m 3 m max. 8,5 bar Max. Temperatur: 93 C Feststoffe bis: max. ø 11,1 mm Lufteinlass: 3/4" NPT IG (3/4" BSP IG) 1) Luftauslass: 3/4" NPT IG Saugstutzen: 3" BSP IG Druckstutzen: 3" BSP IG Gewicht: 59 kg 1) bei Verwendung des Kugelhahns (nicht im Lieferumfang enthalten siehe Seite 38). Materialerklärung: Geolast = NBR/PP-Verbindung Nylon = PA = Polyamid-Verbindung Polypropylen = PP Santopren = EPDM/PP-Verbindung Teflon = PTFE = Polytetrafluorethylen Viton = FPM = Fluor-Kautschuk Polyurethan = PUR Pumpentyp Werkstoffe Bestell-Nr. Gehäuse Membranen, Ventilkugeln, Dichtungen DMP 3" ALB Alu/Polyurethan Aluminium Polyurethan, NBR DMP 3" ALE Alu/Santopren Aluminium Santopren, EPDM DMP 3" ALT Alu/Teflon Aluminium Teflon DMP 3" ALV Alu/Viton Aluminium Viton Teflon ist ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont Company. Viton ist ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont Performance Elastomers. Kynar ist ein eingetragenes Warenzeichen von Pennwalt Corp. Santopren ist ein eingetragenes Warenzeichen von Monsanto Company. Geolast ist ein eingetragenes Warenzeichen von Advanced Elastomer Systems.

33 Typische Anwendung: Farben und Lacke, Latex, Keramikgießmasse, Schlicker, Polymere, Füllen und Leeren von Tankwagen Lutz Doppelmembranpumpen Modell 3" geschraubte Ausführung (Metall) H (m WS) Q (l/min.) Passendes Zubehör-Programm siehe Seite mit Schalldämpfer Auslass Lufteinlass Lufteinlass Luftauslass Einlass Langloch 15,7 mm Vorderansicht Adapter von 3" NPT IG Gewinde auf 3" BSP AG Gewinde ist im Lieferumfang enthalten. Seitenansicht Einzelmaßblätter auf Anfrage erhältlich. Angaben in mm

34 Zubehörprogramm Einschraub-Schlauchtüllen, Schlauchanschlüsse Produktdetail Spezifikation Bestell-Nr. Einschraubverschraubung ermöglicht den direkten Anschluss von Schläuchen an Druck-/Saugstutzen der Pumpe. PP DN 8 x G 1/4 AG DMP 1/ PVDF DN 8 x G 1/4 AG DMP 1/ PP DN 8 x G 3/8 AG DMP 3/ PVDF DN 8 x G 3/8 AG DMP 3/ Einschraub-Schlauchtülle ermöglicht den direkten Anschluss von Schläuchen an Druck-/Saugstutzen der Pumpe. PP DN 8 x G 1/4 AG DMP 1/ PVDF DN 8 x G 1/4 AG DMP 1/ Messing DN 8 x G 1/4 AG DMP 1/ Edelstahl (1.4571) DN 8 x G 1/4 AG DMP 1/ PP DN 12 x G 1/4 AG DMP 1/ PP DN 12 x G 3/8 AG DMP 3/ PVDF DN 12 x G 3/8 AG DMP 3/ PP DN 12 x G 1/2 AG DMP 1/ PVDF DN 12 x G 1/2 AG DMP 1/ Messing DN 12 x G 1/2 AG DMP 1/ Edelstahl (1.4571) DN 12 x G 1/2 AG DMP 1/ Schlauchanschlüsse Schlauchstecker mit Überwurfmutter (+ Dichtung bei Metallanschlüssen) Zum direkten Anschluss von Schläuchen mit unterschiedlichem Durchmesser an Druck-/Saugstutzen der Doppelmembranpumpe. PP DN 13 x G 1 1/4 DMP 1/ * PP DN 19 x G 1 1/4 DMP 1/ * PP DN 25 x G 1 1/4 DMP 1/ * PTFE DN 19 x G 1 1/4 DMP 1/ * PTFE DN 25 x G 1 1/4 DMP 1/ * PP DN 19 x G 1 1/4 DMP * PP DN 25 x G 1 1/4 DMP * PP DN 32 x G 1 1/4 DMP * PTFE DN 19 x G 1 1/4 DMP * PTFE DN 25 x G 1 1/4 DMP * Alu DN 19 x G 1 1/4 DMP * Alu DN 25 x G 1 1/4 DMP * Alu DN 32 x G 1 1/4 DMP * Edelstahl (1.4571) DN 19 x G 1 1/4 DMP * Edelstahl (1.4571) DN 25 x G 1 1/4 DMP * Edelstahl (1.4571) DN 32 x G 1 1/4 DMP * *) nur in Verbindung mit Reduziernippel verwendbar Schlauchanschlüsse Schlauchstecker mit Überwurfmutter und Dichtung Messing DN 38 x G 1 1/2 DMP 1 1/ ** Edelstahl (1.4571) DN 38 x G 1 1/2 DMP 1 1/ ** PP DN 50 x G 2 DMP ** PVDF DN 50 x G 2 DMP ** Messing DN 50 x G 2 DMP Edelstahl (1.4571) DN 50 x G 2 DMP **) nur in Verbindung mit Gewindeflansch verwendbar 4

35 Zubehörprogramm Doppelnippel, Gewindeflansche, Schlaucheinbindungen, Fußsiebe, Saugrohre Spezifikation Bestell-Nr. Produktdetail Doppelnippel (produktseitig) Edelstahl (1.4571) G 3/8 AG x G 1/2 AG DMP 3/ PP G 1/2 AG x G 1 1/4 AG DMP 1/ PVDF G 1/2 AG x G 1 1/4 AG DMP 1/ Edelstahl (1.4571) G 1/2 AG x G 1 1/4 AG DMP 1/ Messing G 1/2 AG x G 1 1/4 AG DMP 1/ PP G 1 AG x G 1 1/4 AG DMP PVDF G 1 AG x G 1 1/4 AG DMP Messing G 1 AG x G 1 1/4 AG DMP Edelstahl (1.4571) G 1 AG x G 1 1/4 AG DMP Sechskant-Doppelnippel (produktseitig) Edelstahl (1.4571) G 1/2 AG DMP 1/ Edelstahl (1.4571) G 2 AG DMP Gewindeflansche komplett mit Schrauben und Dichtung PP DN 25 x G 1 1/4 AG DMP PVDF DN 25 x G 1 1/4 AG DMP PP DN 40 x G 1 1/2 AG DMP 1 1/ PVDF DN 40 x G 1 1/2 AG DMP 1 1/ Alu DN 38 x G 1 1/2 AG DMP 1 1/ Edelstahl (1.4571) DN 40 x G 1 1/2 AG DMP 1 1/ PP DN 50 x G 2 AG DMP Alu DN 50 x G 2 AG DMP Edelstahl (1.4571) DN 50 x G 2 AG DMP PVDF DN 50 x G 2 AG DMP Schlaucheinbindungen Sicherheitseinbindung für Mineralölschlauch, Lösemittelschlauch, Universal-Chemieschlauch mit unterschiedlichen Anschlussgewinden. Messing DN 13 x G 1/2 IG DMP 1/ Edelstahl (1.4571) DN 13 x G 1/2 IG DMP 1/ Messing DN 25 x G 1 AG DMP Edelstahl (1.4571) DN 25 x G 1 AG DMP Messing DN 38 x G 1 1/2 IG DMP 1 1/ ** Edelstahl (1.4571) DN 38 x G 1 1/2 IG DMP 1 1/ ** Messing DN 50 x G 2 IG DMP ** Edelstahl (1.4571) DN 50 x G 2 IG DMP ** **) nur in Verbindung mit Gewindeflansch verwendbar Saugrohr Edelstahl (1.4571) Außen-Ø 41 mm, Länge 1000 mm Anschluss: G 1 AG Edelstahl (1.4571) Außen-Ø 41 mm, Länge 1200 mm Anschluss: G 1 AG Edelstahl (1.4571) Außen-Ø 41 mm, Länge 1000 mm Anschluss: G 1 1/4 AG Edelstahl (1.4571) Außen-Ø 41 mm, Länge 1200 mm Anschluss: G 1 1/4 AG PP Außen-Ø 41 mm, Länge 1000 mm Anschluss: G 1 1/4 AG PP Außen-Ø 41 mm, Länge 1200 mm Anschluss: G 1 1/4 AG PVDF Außen-Ø 41 mm, Länge 1200 mm Anschluss: G 1 1/4 AG Fußsieb passend für Saugrohr Edelstahl (1.4571) Außen-Ø 55 mm Maschenweite 20 x 2 mm PP Außen-Ø 55 mm Maschenweite 20 x 2 mm Saugrohrset mit Sieb bestehend aus: Fußsieb mit Schlauchstück und Saugrohr PP Außen-Ø 21,5 mm, Länge 980 mm Anschluss: G 1/2 AG Zum Fördern brennbarer und leicht entzündlicher Flüssigkeiten (z.b. Ethanol, Benzin) oder bei explosionsgefährdeter Umgebung geeignet.

36 Zubehörprogramm Saugkorb, Potentialausgleichskabel, Fasspumpenset, Schlauchschellen, PVC-, PTFE-Schläuche Produktdetail Spezifikation Bestell-Nr. Saugkorb passend für Saugschlauch Edelstahl (1.4571) / PA G 1 1/4 AG Edelstahl (1.4571) G 1 1/4 AG Schwingungsdämpfer zur Schwingungsdämpfung bei Fußmontage DMP 3/8" und DMP 1/ DMP DMP 1 1/2 und DMP 2" Potentialausgleichskabel Dient zur elektrisch leitenden Verbindung zwischen explosionsgeschützter Pumpe und Behälter als Erdung und Potentialausgleich Fasspumpenset Saugrohr und Spundadapter zum Entleeren von 200 l-fässern. Länge: 1000 mm (wird direkt in den Saugstutzen der Doppelmembranpumpe eingeschraubt) PP DMP 1/2" (Spannband-Ausführung) Alu DMP 1/2" Edelstahl (1.4571) DMP 1/ PP DMP 1 (Spannband-Ausführung) Schlauchschellen Schlauchschellen aus rostfreiem Stahl mit Gewindeschnecke zum Einbinden der unterschiedlichen Förderschläuche an den Schlauchanschluss. DN 19 (3/4") DN 25 (1") DN (1 1/4" - 1 1/2") DN 50 (2") PVC-Schlauch gewebeverstärkt Betriebsdruck max. 8 bar bei 20 C PVC DN 9 DMP 1/4 und DMP 3/ PVC DN 13 DMP 3/8 und DMP 1/ PVC DN 19 DMP 1/ mit Stahldrahtwendel, als Saug- und Druckschlauch geeignet Betriebsdruck max. 7 bar bei 20 C Unterdruck: max. 1 bar (0 bar abs.) PVC DN 25 DMP PVC DN 32 DMP PVC DN 38 DMP 1 1/ PVC DN 50 DMP PTFE-Schlauch Temperatureinsatzbereich: - 30 C bis C Unterdruck: max. 0,7 bar Betriebsdruck max. 6,5 bei 20 C (0,3 bar abs.) PTFE DN 8 DMP 1/4 und DMP 3/ PTFE DN 13 DMP 3/8 und DMP 1/ Zum Fördern brennbarer und leicht entzündlicher Flüssigkeiten (z.b. Ethanol, Benzin) oder bei explosionsgefährdeter Umgebung geeignet.

37 Zubehörprogramm Mineralöl-, Lösemittel-, Chemie-, Spezial-Chemieschläuche Spezifikation Bestell-Nr. Produktdetail Mineralölschlauch elektrisch leitfähig, Seele aus NBR, Außengummi aus Chloroprene. Nicht für den Saugbetrieb geeignet. Typ kleiner 10 6 Ohm (nach EN 12115). Betriebsdruck: max. 10 bar Fördermediumstemp.: - 35 C bis + 60 C NBR DN 13 DMP 3/8 und DMP 1/ NBR DN 19 DMP 1/ NBR DN 25 DMP NBR DN 32 DMP NBR DN 38 DMP 1 1/ NBR DN 50 DMP Lösemittelschlauch elektrisch leitfähig, Seele aus NBR spezial, Außengummi aus Chloroprene. Typ kleiner 10 6 Ohm (nach EN 12115). Betriebsdruck: max. 10 bar Unterdruck: max. 0,9 bar Fördermediumstemp.: - 35 C bis + 60 C (0,1 bar abs.) NBR spezial DN 13 DMP 3/8 und DMP 1/ NBR spezial DN 19 DMP 1/ NBR spezial DN 25 DMP NBR spezial DN 32 DMP NBR spezial DN 38 DMP 1 1/ NBR spezial DN 50 DMP Universal-Chemieschlauch elektrisch leitfähig, Seele aus vernetztem Polyethylen (U-PE), Außengummi aus EPDM. Typ kleiner 10 6 Ohm (nach EN 12115). Betriebsdruck: max. 10 bar Unterdruck: max. 0,9 bar Fördermediumstemp.: - 30 C bis C (0,1 bar abs.) PE-X DN 13 DMP 3/8 und DMP 1/ PE-X DN 19 DMP 1/ PE-X DN 25 DMP PE-X DN 32 DMP PE-X DN 38 DMP 1 1/ PE-X DN 50 DMP Spezial-Chemieschlauch elektrisch leitfähig, Seele aus Fluorpolymer (TFB), Außengummi aus Chloroprene. Typ M kleiner 10 2 Ohm (nach EN 12115). Betriebsdruck: max. 16 bar Unterdruck: max. 0,9 bar Fördermediumstemp.: - 30 C bis C (0,1 bar abs.) TFB DN 19 DMP 1/ TFB DN 25 DMP TFB DN 32 DMP TFB DN 38 DMP 1 1/ TFB DN 50 DMP Zum Fördern brennbarer und leicht entzündlicher Flüssigkeiten (z.b. Ethanol, Benzin) oder bei explosionsgefährdeter Umgebung geeignet.

Mit Lutz durch Dick und Dünn

Mit Lutz durch Dick und Dünn Das Doppelmembranpumpen-Programm Mit Lutz durch Dick und Dünn Ölfrei, wartungsarm, servicefreundlich in Kunststoff und Metall Baugrößen 1/4" bis 3" PURE Wir fördern Sicherheit Mit Druckluft zum Erfolg

Mehr

Ersatzteil-Liste. Spare Part List. Seite/page: Preise gültig ab Price valid from 1st Jan. 16 Techn. Stand: State of Art:

Ersatzteil-Liste. Spare Part List. Seite/page: Preise gültig ab Price valid from 1st Jan. 16 Techn. Stand: State of Art: Preise gültig ab 0.0.6 Price valid from st Jan. 6 Techn. Stand: 06-07 State of Art: 06-07 DMP /" Metall DMP /" Metallic 5303- Führungshülse Acetal (POM) pilot sleeve Acetal (POM) 5303- Distanzring Führungshülse

Mehr

Die Serie effizienter Druckluftmembranpumpen ist komplett!

Die Serie effizienter Druckluftmembranpumpen ist komplett! NEU NEU NEU NEU NEU Die Serie effizienter Druckluftmembranpumpen ist komplett! Ihr Nutzen Anschlüsse: DIN 11851 oder Tri-Clamp Entspricht den Richtlinien EC 1935/2004 und FDA CIP- und SIP-Reinigung möglich

Mehr

Mehr als nur Pumpen. Druckluft- Membranpumpen Baureihe FDM

Mehr als nur Pumpen. Druckluft- Membranpumpen Baureihe FDM Mehr als nur Pumpen Druckluft- Membranpumpen Baureihe FDM Druckluft-Membranpumpen von FLUX Fördern nach Luft und Laune Sie sind wahre Alleskönner, die Druckluft-Membranpumpen von FLUX. Praktisch alle Flüssigkeiten

Mehr

Mehr als nur Pumpen. Druckluft- Membranpumpen Typ RFM und RFML

Mehr als nur Pumpen. Druckluft- Membranpumpen Typ RFM und RFML Mehr als nur Pumpen Druckluft- Membranpumpen Typ RFM und RFML FLUX Druckluft-Membranpumpen Typ RFM und RFML in Massivbauweise Die FLUX Druckluft-Membranpumpen sind sehr vielseitig und können für nahezu

Mehr

Wir fördern Werte. Druckluft- Membranpumpen Baureihe FDM

Wir fördern Werte. Druckluft- Membranpumpen Baureihe FDM Wir fördern Werte. Druckluft- Membranpumpen Baureihe FDM Druckluft-Membranpumpen von FLUX Fördern nach Luft und Laune Sie sind wahre Alleskönner, die Druckluft-Membranpumpen von FLUX. Praktisch alle Flüssigkeiten

Mehr

Wir fördern Werte. Druckluft- Membranpumpen Baureihe FDM

Wir fördern Werte. Druckluft- Membranpumpen Baureihe FDM Wir fördern Werte. Druckluft- Membranpumpen Baureihe FDM Druckluft-Membranpumpen von FLUX Fördern nach Luft und Laune Sie sind wahre Alleskönner, die Druckluft-Membranpumpen von FLUX. Praktisch alle Flüssigkeiten

Mehr

MEMBRANPUMPEN. FLOJET Druckluftmembranpumpen

MEMBRANPUMPEN. FLOJET Druckluftmembranpumpen - 1 - FLOJET - Pumpen mit Motor verwenden Permanent Magnetmotoren aus eigener Fertigung. Wir verwenden extrem stabile Lager für den Bereich, welcher die exzentrisch bewegten Teile stützt. Die Membrane,

Mehr

Mehr als nur Pumpen. Druckluft- Membranpumpen Baureihe FDM

Mehr als nur Pumpen. Druckluft- Membranpumpen Baureihe FDM Mehr als nur Pumpen Druckluft- Membranpumpen Baureihe FDM von FLUX Fördern nach Luft und Laune Inhaltsübersicht Flüssigkeitskammer Sie sind wahre Alleskönner, die von FLUX. Praktisch alle Flüssigkeiten

Mehr

Mehr als nur Pumpen. Druckluft- Membranpumpen Baureihe FDM

Mehr als nur Pumpen. Druckluft- Membranpumpen Baureihe FDM Mehr als nur Pumpen Druckluft- Membranpumpen Baureihe FDM von FLUX Fördern nach Luft und Laune Inhaltsübersicht Flüssigkeitskammer Sie sind wahre Alleskönner, die von FLUX. Praktisch alle Flüssigkeiten

Mehr

EINE WELLE, DIE NICHTS AN SICH RANLÄSST: DIE FLUX F 430 MIT GLEITRINGDICHTUNG

EINE WELLE, DIE NICHTS AN SICH RANLÄSST: DIE FLUX F 430 MIT GLEITRINGDICHTUNG EINE WELLE, DIE NICHTS AN SICH RANLÄSST: DIE FLUX F 430 MIT GLEITRINGDICHTUNG Kupplung dient als elastische Verbindung zwischen Motor und Pumpe Ihre Pumpe soll verschiedene Arten von Flüssigkeiten fördern

Mehr

Produktkatalog Druckluftölförderpumen, Membranpumpen

Produktkatalog Druckluftölförderpumen, Membranpumpen Druckluftölförderpumen, Membranpumpen pneumato-druckluft-ölförderpumpe Druckübersetzungen 1:1, 1:3 u. 1:5, mit 2"-Fassadapter, sonst ohne Zubehör Angaben der Fördermengen bei freiem Auslauf Die Verwendung

Mehr

PUMPEN-SETS. NEU jetzt serienmäßig mit FLUX-Clip VIELSEITIGE PUMPENTECHNOLOGIE

PUMPEN-SETS. NEU jetzt serienmäßig mit FLUX-Clip VIELSEITIGE PUMPENTECHNOLOGIE PUMPEN-SETS NEU jetzt serienmäßig mit FLUX-Clip VIELSEITIGE PUMPENTECHNOLOGIE VORTEILE IM SET DER SCHNELLE WEG ZU IHRER FLUX PUMPE FLUX Pumpen-Sets bieten Ihnen alles, was Sie für den schnellen Einsatz

Mehr

Einsatzgebiete PUMPENEIGENSCHAFTEN. Kompakte, robuste Bauweise geringer Platzbedarf

Einsatzgebiete PUMPENEIGENSCHAFTEN. Kompakte, robuste Bauweise geringer Platzbedarf Einsatzgebiete PUMPENEIGENSCHAFTEN Lebensmittel-, Getränke-, ArzNEImittelherstellung Kompakte, robuste Bauweise geringer Platzbedarf Chemie- und Petrochemie Fördermedien von niedrig- bis hochviskos, abrasiv,

Mehr

Schonend fördern und dosieren

Schonend fördern und dosieren Schonend fördern und dosieren Schlauchpumpen DULCO flex für Labor- und Industrieanwendungen www.prominent.com Einfaches Funktionsprinzip kompakte, robuste Bauweise Schlauchpumpen der Baureihe DULCO flex

Mehr

Wasserstrahlpumpe - Injektor - Typ SP 820

Wasserstrahlpumpe - Injektor - Typ SP 820 Wasserstrahlpumpe Injektor Typ SP 80 Die optimale Lösung: zum Mischen, Dosieren und Fördern von Flüssigkeiten zum Evakuieren von Luft in Leitungen und Behältern selbstansaugend Wartungsfrei und hohe Verfügbarkeit:

Mehr

Wir fördern Werte. Pumpen-Sets

Wir fördern Werte. Pumpen-Sets Wir fördern Werte. Pumpen-Sets Inhaltsübersicht FLUX Pumpen-Sets für: Säuren und Laugen 4 5 Konzentrierte Säuren und AdBlue 6 Mineralölprodukte 7 Leicht brennbare Flüssigkeiten 8 Universelle Anwendungen

Mehr

Produktinformation. sampiston BF (series 5) Probenahmeventil. DEPI-SBFS5-10514-0 Seite 1 von 7

Produktinformation. sampiston BF (series 5) Probenahmeventil. DEPI-SBFS5-10514-0 Seite 1 von 7 Produktinformation sampiston BF (series 5) Probenahmeventil DEPI-SBFS5-10514-0 Seite 1 von 7 1.) Vorteile... 3 2.) Bedienung... 4 3.) Aufbau... 5 4.) Abmessungen... 6 5.) Zubehör... 7 6) Kontakt... 7 DEPI-SBFS5-10514-0

Mehr

DEPA -Druckluft-Membranpumpen

DEPA -Druckluft-Membranpumpen DEPA-Druckluft-Membranpumpen aus Metallguss sind für die meisten industriellen Anwendungen hervorragend geeignet. DEPA-Druckluft-Membranpumpen wurden für die problemlose Förderung abrasiver, feststoffhaltiger

Mehr

GUTER KONTAKT ZU DEN MEDIEN: DIE DICHTUNGSLOSE FLUX F424

GUTER KONTAKT ZU DEN MEDIEN: DIE DICHTUNGSLOSE FLUX F424 GUTER KONTAKT ZU DEN MEDIEN: DIE DICHTUNGSLOSE FLUX F424 Ihre Flüssigkeiten sind abrasiv, lagern aber keine Rückstände ab. Ihre Pumpe soll unempfindlich gegen Trockenlauf sein. Sie suchen eine universell

Mehr

R677. Membranventil, Kunststoff

R677. Membranventil, Kunststoff Membranventil, Kunststoff Aufbau Alle mediumsberührten Teile, das Gehäuse und andrad des 2/2-Wege- Membranventil GEMÜ sind aus Kunststoff. Der Kunststoffantrieb ist wartungsarm und hat ein ergonomisch

Mehr

Membranventil, Kunststoff

Membranventil, Kunststoff Membranventil, Kunststoff Aufbau Das fremdgesteuerte 2/2-Wege-Membranventil GEMÜ besitzt einen wartungsarmen Flachmembranantrieb. Alle mediumsberührten Teile und das Gehäuse sind aus Kunststoff gefertigt.

Mehr

Piezoresistiver Absolutdrucksensor

Piezoresistiver Absolutdrucksensor Druck SUNSTAR 传 感 与 http://www.sensor-ic.com/ 控 制 TEL:0755-83376549 E-MAIL: Piezoresistiver Absolutdrucksensor Miniatur Drucksensor für Forschung und Entwicklung min. R10 Absolut messender, universell

Mehr

Flansch-Kugelhahn Typ AF90D

Flansch-Kugelhahn Typ AF90D Flansch-Kugelhahn Typ AF90D DIN-Flanschkugelhahn mit Doppeldichtsystem zum Einbau zwischen Flanschen nach DIN EN 1092-1, antistatisch, mit ISO-Kopfflansch zur Direktmontage pneumatischer und elektrischer

Mehr

Schonend fördern und dosieren

Schonend fördern und dosieren Schonend fördern und dosieren Schlauchpumpen DULCO flex für Labor- und Industrieanwendungen www.prominent.com Einfaches Funktionsprinzip kompakte, robuste Bauweise Schlauchpumpen der Baureihe DULCO flex

Mehr

Datenblatt Rückschlagventil Typ 561/562

Datenblatt Rückschlagventil Typ 561/562 Datenblatt Rückschlagventil Typ / Vorteile des Produkts - Autonomer Selbstschliessmechanismus ohne zusätzliche Energiequelle - Selbstreinigendes Design - minimiert Reinigungs- und Wartungsaufwand - Feder

Mehr

QUETSCHVENTIL SQV / FÜLLLEITUNGSENDSTÜCK Sicherheitsorgan bei der pneumatischen Befüllung von Silos

QUETSCHVENTIL SQV / FÜLLLEITUNGSENDSTÜCK Sicherheitsorgan bei der pneumatischen Befüllung von Silos QUETSCHVENTIL SQV / FÜLLLEITUNGSENDSTÜCK Sicherheitsorgan bei der pneumatischen Befüllung von Silos Die Quetschventile Typ SQV werden neben Silos ebenso in diversen pneumatischen Fördersystemen der Chemie-

Mehr

Schlauchtechnik Armaturentechnik Fluidtechnik

Schlauchtechnik Armaturentechnik Fluidtechnik Schlauchtechnik Armaturentechnik Fluidtechnik Katalog 2016/2017 Drehgelenke Drehgelenke Drehgelenke mit Kugellager verhindern Schlauchtorsionen, schonen die Schlauchenden und sind einsetzbar für Anwendungsfälle,

Mehr

XMP ci. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Keramiksensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO.

XMP ci. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Keramiksensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation Keramiksensor Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO Nenndrücke von 0... 160 mbar bis 0... 20 bar Ausgangssignale 2-Leiter:... 20 ma auf

Mehr

für stabile Detonationen und Deflagrationen in Durchgangsausführung mit Stoßrohr, beidseitig wirkend

für stabile Detonationen und Deflagrationen in Durchgangsausführung mit Stoßrohr, beidseitig wirkend für stabile Detonationen und Deflagrationen in Durchgangsausführung mit Stoßrohr, beidseitig wirkend Ausführung mit einem oder zwei Temperatursensoren c Ausbaumaß für Wartung (Temperatursensor) Die Standardausführung

Mehr

Tauchkreiselpumpen. Mehr als nur Pumpen

Tauchkreiselpumpen. Mehr als nur Pumpen Tauchkreiselpumpen Mehr als nur Pumpen FLUX Tauchkreiselpumpen Qualität, die Maßstäbe setzt. Von der eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung konzipiert und im eigenen Haus produziert, kommen FLUX

Mehr

Magnetventile. Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Koroljow)

Magnetventile. Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Koroljow) Magnetventile Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Koroljow) INDUSTRIEARMATUREN Qualitäts-Armaturen namhafter Hersteller: Magnetventile

Mehr

Mehr als nur Pumpen. Pumpen-Sets

Mehr als nur Pumpen. Pumpen-Sets Mehr als nur Pumpen Pumpen-Sets Inhaltsübersicht FLUX Pumpen-Sets für: Säuren und Laugen 4 5 Konzentrierte Säuren und AdBlue 6 Mineralölprodukte 7 Leicht brennbare Flüssigkeiten 8 Universelle Anwendungen

Mehr

600, 630. Membranventil, Kunststoff

600, 630. Membranventil, Kunststoff Membranventil, Kunststoff Aufbau Die fremdgesteuerten 2/2-Wege-Ventile /630 verfügen über einen wartungsarmen Kolbenantrieb, der mit allen neutralen, gasförmigen Medien angesteuert werden kann. Die Ventile

Mehr

Fasspumpen. Für jede Flüssigkeit Die richtige Fasspumpe. rausholen, was drin ist.

Fasspumpen. Für jede Flüssigkeit Die richtige Fasspumpe. rausholen, was drin ist. Fasspumpen Für jede Flüssigkeit Die richtige Fasspumpe rausholen, was drin ist. Vorteile der grün-fasspumpen kein Wellenführungsrohr freiliegende Antriebswelle leicht zu reinigen keine Toträume stabile

Mehr

Kämmer LinedFlow Ventile für Korrosive Einsätze

Kämmer LinedFlow Ventile für Korrosive Einsätze TECHNIsche Daten Kämmer Serie 132000 FCD KMDETB3221-01 04/12 Kämmer LinedFlow - 132000 Ventile für Korrosive Einsätze FCD KMDETB3221-01 04/12 Experience In Motion 1 Einführung Anti-Blowout Spindel Design

Mehr

KARASTO- Anwendungstechnik

KARASTO- Anwendungstechnik 01.04.2009 KARASTO- Anwendungstechnik 1. Flüssigkeitsdurchsätze - Spritzdüsen - Strahlrohre - Gießbrausen - Gießgeräte - Brausen - Düsen - Sprühschläuche 2. Kenndaten von Fußventilen 2.1 Öffnungsdruck

Mehr

DIN Kugelhahn mit vollem Durchgang Zweiteiliges Gehäuse PN 10-100 DN 15-300. Einsatzgebiete. Standardvarianten. Betriebsdaten. Standardausführung

DIN Kugelhahn mit vollem Durchgang Zweiteiliges Gehäuse PN 10-100 DN 15-300. Einsatzgebiete. Standardvarianten. Betriebsdaten. Standardausführung Baureiheft 8226.1/2 ISO F14D DIN Kugelhahn mit vollem Durchgang Zweiteiliges Gehäuse Mit Flanschen PN 10-100 15-300 Einsatzgebiete Allgemeine Industrie, Kraftwerke, Chemie, Petrochemie sowie alle damit

Mehr

6001, 6002 ÜBERBLICK. Durchflussmesser. Charakteristika. Messprinzip

6001, 6002 ÜBERBLICK. Durchflussmesser. Charakteristika. Messprinzip Durchflussmesser 6001, 6002 ÜBERBLICK Messprinzip Schwebekörper Anwendungsgebiete Wasseraufbereitung Chemische Prozesse Laborbereich Klimaanlagen Kühlkreisläufe Charakteristika Einfache Installation Geringer

Mehr

Produktübersicht Industriepumpen

Produktübersicht Industriepumpen Produktübersicht Industriepumpen USP VI Tapflo Druckluftmembranpumpen Druckluftmembranpumpen sind die Alleskönner. Für abrasive Medien Feststoffe bis 23 mm Selbstansaugend Ex-geschützt (optional) Vielfältige

Mehr

Fasspumpen. Neu ++ Neu ++ Neu ++ Große Leistung kleines Gewicht. Für Fette etc. Für jede Flüssigkeit Die richtige Fasspumpe. rausholen, was drin ist.

Fasspumpen. Neu ++ Neu ++ Neu ++ Große Leistung kleines Gewicht. Für Fette etc. Für jede Flüssigkeit Die richtige Fasspumpe. rausholen, was drin ist. Fasspumpen Für jede Flüssigkeit Die richtige Fasspumpe Neu ++ Neu ++ Neu ++ Große Leistung kleines Gewicht Exzenterschnecken-Fasspumpen Für Fette etc. Hochduck-Fasspumpen aus Edelstahl rausholen, was drin

Mehr

Armaturentechnik Kamlok-Eritite-Kupplungen E R I K S. Know-how macht den Unterschied

Armaturentechnik Kamlok-Eritite-Kupplungen E R I K S. Know-how macht den Unterschied Armaturentechnik Kamlok-Eritite-Kupplungen E R I K S Know-how macht den Unterschied Schlauchtechnik ERIKS Schnellkupplung nach DIN 2828 System KAMLOK-ERITITE Mit ERITITE Hebelarm-Kupplungen können auf

Mehr

2/2- und 3/2-Wege Wippen- Magnetventil - bistabil (impuls) Ausführung

2/2- und 3/2-Wege Wippen- Magnetventil - bistabil (impuls) Ausführung 2/2- und 3/2-Wege Wippen- Magnetventil - bistabil (impuls) Ausführung Typ 6624 kombinierbar mit 10mm Breite Nennweite DN 0.8 bis 1.2 mit Druckbereich Vakuum bis 5 bar Mediengetrennt, für aggressive Medien

Mehr

Einsatzgebiete. Die Vorteile auf einen Blick. Druckluft-Membranpumpen in Massivbauweise. Einsetzbar für abrasive, viskose und scherempfindliche Medien

Einsatzgebiete. Die Vorteile auf einen Blick. Druckluft-Membranpumpen in Massivbauweise. Einsetzbar für abrasive, viskose und scherempfindliche Medien Einsatzgebiete Die Vorteile auf einen Blick Lebensmittel-, Getränke-, Arzneimittelherstellung Chemie und Petrochemie Farben, Harze und Druckfarben Druckluft-Membranpumpen in Massivbauweise Einsetzbar für

Mehr

Entlüftungen. Arbeitsblatt AB 07

Entlüftungen. Arbeitsblatt AB 07 Entlüftungen Entlüftungen werden in die Abluftanschlüsse pneumatischer, elektropneumatischer und elektrischer eräte geschraubt, um zu gewährleisten, dass entstehende Abluft nach außen abgegeben werden

Mehr

VIP Sperrventil pneumatisch gesteuert Größen ab 3/8 bis 2

VIP Sperrventil pneumatisch gesteuert Größen ab 3/8 bis 2 VIP Sperrventil pneumatisch gesteuert Größen ab 3/8 bis 2 TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN BETRIEBSBEDINGUNGEN Das VIP Ventil ist in den doppeltwirkenden und Temperatur: -20 C bis +80 C NBR einfachwirkenden (normalerweise

Mehr

Dokumentation. Schlauchverschraubungen aus Kunststoff - Typ CK..., DCK..., ACK..., GCK...,TCK..., WCK..., PCK..., SCK..., WSCK..., MCK..., KL...

Dokumentation. Schlauchverschraubungen aus Kunststoff - Typ CK..., DCK..., ACK..., GCK...,TCK..., WCK..., PCK..., SCK..., WSCK..., MCK..., KL... - Typ CK..., DCK..., ACK..., GCK...,TCK..., WCK..., PCK..., SCK..., WSCK..., MCK..., KL... - Stand: 07/2007 1. Inhalt 1. Inhaltsverzeichnis....................................................................................................

Mehr

Fasspumpen. Für jede Flüssigkeit Die richtige Fasspumpe. rausholen, was drin ist.

Fasspumpen. Für jede Flüssigkeit Die richtige Fasspumpe. rausholen, was drin ist. Fasspumpen Für jede Flüssigkeit Die richtige Fasspumpe rausholen, was drin ist. die traditionellen Fasspumpen Fasspumpen mit gleitringdichtung Einsatzgebiete PP aggressive Flüssigkeiten wie Säuren und

Mehr

Sichere und wirtschaftliche Problemlösungen: NTH-Ringe/Führungsringe für Hydraulik und Pneumatik

Sichere und wirtschaftliche Problemlösungen: NTH-Ringe/Führungsringe für Hydraulik und Pneumatik D E Sichere und wirtschaftliche roblemlösungen: NTH-Ringe/Führungsringe für Hydraulik und neumatik Mit unseren NTH-Ringen verfügen Sie über ein zuverlässiges und bewährtes Dichtelement. NTH-Ringe überzeugen

Mehr

Membranventil, Kunststoff

Membranventil, Kunststoff Membranventil, Kunststoff Aufbau Das fremdgesteuerte 2/2-Wege-Ventil GEMÜ verfügt über einen wartungsarmen Kunststoff-Kolbenantrieb, der mit allen neutralen, gasförmigen Medien angesteuert werden kann.

Mehr

CTV Kreiselpumpen. vertikale Bauweise

CTV Kreiselpumpen. vertikale Bauweise CTV Kreiselpumpen vertikale Bauweise Tapflo die Zuverlässigen Wo nichts ist, geht nichts kaputt. Dieser simple Satz trifft genau das, was die Anwender und Betreiber von Pumpen wissen wollen: eine Pumpe,

Mehr

Schnellverschluss DN500 und DN600

Schnellverschluss DN500 und DN600 Schnellverschluss DN500 und DN600 Schnellverschluss DN600 Schnellverschluss DN600 mit zwei Schaugläsern Sicherheitskonzept 1. Stufe: mechanische Verriegelung der Handkurbeln 2. Stufe: gesicherte Spaltbildung

Mehr

Bianca Absperrklappe mit Fluoroplastomer- Auskleidung Wo höchste Sicherheit gefragt ist

Bianca Absperrklappe mit Fluoroplastomer- Auskleidung Wo höchste Sicherheit gefragt ist Bianca Absperrklappe mit Fluoroplastomer- Auskleidung Wo höchste Sicherheit gefragt ist Expect more. Chemische Verfahren 2 3 Bianca Absperrklappe mit Fluoroplastomer- Auskleidung Wo höchste Sicherheit

Mehr

2/2- und 3/2-Wege Kugelhahn mit pneumatischen Drehantrieb, Gehäuse aus Kunststoff, DN 10-50

2/2- und 3/2-Wege Kugelhahn mit pneumatischen Drehantrieb, Gehäuse aus Kunststoff, DN 10-50 /- und 3/-Wege Kugelhahn mit pneumatischen Drehantrieb, Gehäuse aus Kunststoff, DN -50 Radial ausbaubares Gehäuse Pneumatikantrieb Kompaktbauweise Optische Stellungsanzeige Gesicherte Überwurfmuttern durch

Mehr

Hohe chemische und thermische Beständigkeit

Hohe chemische und thermische Beständigkeit Vertikale und horizontale Kreiselpumpen www.jesspumpen.de Kreiselpumpen aus Polypropylen und PVDF zum Fördern von aggressiven Medien wie Säuren und Laugen Vertikale Tauchkreiselpumpen der Baureihe JP-820

Mehr

Schalldämpfer. für SCREWLINE SP 250 und 630, DRYVAC DV 450, DV 650 und DV Kurzanleitung _001_C0

Schalldämpfer. für SCREWLINE SP 250 und 630, DRYVAC DV 450, DV 650 und DV Kurzanleitung _001_C0 Schalldämpfer für SCREWLINE SP 250 und 630, DRYVAC DV 450, DV 650 und DV 1200 Kurzanleitung 300336293_001_C0 Kat.-Nummern 119 001 119 002 119003V 119004V Beschreibung Lieferumfang Beschreibung Die Auslass-Schalldämpfer

Mehr

2/2-Wege-Magnetventil mit Servomembran und Klappanker Vorsteuerung

2/2-Wege-Magnetventil mit Servomembran und Klappanker Vorsteuerung 2/2-Wege-Magnetventil mit Servomembran und Klappanker Vorsteuerung Servicefreundliche Handbetätigung Mediengetrennt Wirkungsweisen umrüstbar (NC oder NO) Einstellbare Schaltzeiten (schließdämpfend) Auch

Mehr

Technische Dokumentation Technical Documentation

Technische Dokumentation Technical Documentation Technische Dokumentation Technical Documentation TUFLIN XACT Drehflügelantriebe XOMOX International GmbH & Co. Dok. Nr.: tdb_xact_de Von-Behring-Straße 15 D-88131 Lindau / Deutschland Januar 2008 Zum wirtschaftlichen

Mehr

Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR

Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR Merkmale und Lieferübersicht Allgemeines Bauart Eigenschaften -N- Rp¼ Rp2½ -M- Durchfluss 5,9 535 m 3 /h Messing-Ausführung VZPR- Anschlussbild

Mehr

Druckhalteventil DHV 718

Druckhalteventil DHV 718 Druckhalteventil DHV 718 Nennweite DN 8 50 Nennweite 3/8 2 Nenndruck PN 10 bar Eigenschaften Druckeinstellbereich 0,5 bis 10 bar membrangesteuertes Druckhalteventil einfachster Aufbau, sicher in der Funktion

Mehr

VERDER DEUTSCHLAND. Verdrängerpumpen für die Pharma-Industrie. Pharma-Industrie. VERDER DEUTSCHLAND GmbH Retsch-Allee 1-5

VERDER DEUTSCHLAND. Verdrängerpumpen für die Pharma-Industrie. Pharma-Industrie. VERDER DEUTSCHLAND GmbH Retsch-Allee 1-5 Pharma-Industrie VERDER DEUTSCHLAND Verdrängerpumpen für die Pharma-Industrie VERDER DEUTSCHLAND GmbH Retsch-Allee 1-5 TEL +49 (0)2104 23 33-200 D-42781 Haan Deutschland MAIL info@verder.de WEB www.verder.de

Mehr

WILLBRANDT Gummi-Kompensator Typ 50

WILLBRANDT Gummi-Kompensator Typ 50 WILLBRANDT GuiKompensator Typ Typ ist ein flachgewellter FormenbalgKompensator, der gute Eigenschaften in der Geräuschdäung von Körper und Flüssigkeitsschall hat. Er zeichnet sich aus durch eine große

Mehr

TPK 300 3 TPK 400 4 TPK 600 6 YPK 300 3 YPK 400 4 YPK 600 6. Montage: Schlauch bis zum Anschlag aufschieben. Demontage: Schlauch aufschneiden.

TPK 300 3 TPK 400 4 TPK 600 6 YPK 300 3 YPK 400 4 YPK 600 6. Montage: Schlauch bis zum Anschlag aufschieben. Demontage: Schlauch aufschneiden. PK-Stecknippel Da hält der Schlauch auch ohne Schelle! Gewindetüllen mit zylindrischem Gewinde - Innenkonus PN 10 Montage: Schlauch bis zum Anschlag aufschieben. Demontage: Schlauch aufschneiden. Schlauch

Mehr

Schläuche und Verbindungen

Schläuche und Verbindungen Schläuche und Verbindungen Schläuche Grösse SUPER GUMMI Ø GEWEBE SPIRAL Lichtfest FEUERWEHR FLEX FLEX GUMMI Hochdruck Innen Chemie 8bar Gelb 5bar Rot 16bar Blau Ölfest Ölfest 20bar 12 ---- ---- ---- ----

Mehr

Kreiselpumpe. Multi Eco. Baureihenheft

Kreiselpumpe. Multi Eco. Baureihenheft Kreiselpumpe Baureihenheft Impressum Baureihenheft Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen ohne schriftliche Zustimmung des Herstellers weder verbreitet, vervielfältigt, bearbeitet noch an Dritte weitergegeben

Mehr

Sonicont USD. Füllstandsensoren. zur kontinuierlichen Füllstandmessung und Grenzstanddedektion. online. ACS - Online-Shop. www.acs-controlsystem.

Sonicont USD. Füllstandsensoren. zur kontinuierlichen Füllstandmessung und Grenzstanddedektion. online. ACS - Online-Shop. www.acs-controlsystem. online ACS - Online-Shop Schnell Einfach 24h erreichbar Tolle Angebote www.acs-controlsystem.de Füllstandsensoren zur kontinuierlichen Füllstandmessung und Grenzstanddedektion USD Kontinuierliche Messung

Mehr

RS-Schlaucharmaturen

RS-Schlaucharmaturen RS-Schlaucharmaturen RS-Verschraubungen kommen Drehung für RS-Schlaucharmaturen mit Gewinde und Flanschen: Wenn sich die Nutzenspirale nach oben dreht dann sind Verschraubungen von RS im Einsatz. Für alle

Mehr

Druckhalteventil DHV 718

Druckhalteventil DHV 718 Druckhalteventil DHV 78 Vorteil membrangesteuertes Druckhalteventil einfachster Aufbau, sicher in der Funktion besonders geeignet für oszillierende Pumpen stabiles, reibungsfreies und schwingungsarmes

Mehr

Produktübersicht. Gesamtprogramm Chemikalienfeste Pumpen für aggressive und gefährliche Medien

Produktübersicht. Gesamtprogramm Chemikalienfeste Pumpen für aggressive und gefährliche Medien Produktübersicht Gesamtprogramm Chemikalienfeste Pumpen für aggressive und gefährliche Medien Produktübersicht Gesamtprogramm Chemikalienfeste Pumpen für aggressive und gefährliche Medien Horizontale Kreiselpumpen

Mehr

ORIGINALE BEDIENUNGSANLEITUNG

ORIGINALE BEDIENUNGSANLEITUNG l PNEUMATISCHE PUMPE 02-75 TECHNISCHE DATEN ORIGINALE BEDIENUNGSANLEITUNG WICHTIG : Vor der Lagerung, Installation oder Inbetriebnahme lesen und verstehen Sie die Bedienungsanleitungen der verschiedenen

Mehr

Mechanischer Durchfluss-Schalter für zwei-punkt-regelung

Mechanischer Durchfluss-Schalter für zwei-punkt-regelung Mechanischer Durchfluss-Schalter für zwei-punkt-regelung Kostengünstige Integration in Rohrsysteme ohne zusätzliche Verrohrung Magnetische Messprinzip Einfache Einstellung der Schaltpunkte durch Stellschraube

Mehr

SCHMITT. Produktinformationen. Kreiselpumpen. Baureihe T. Tauchpumpen Werkstoffe: PP oder PVDF

SCHMITT. Produktinformationen. Kreiselpumpen. Baureihe T. Tauchpumpen Werkstoffe: PP oder PVDF SCHMITT Kreiselpumpen chemikalienfeste Pumpen für aggressive und hochreine Medien Produktinformationen Baureihe T Tauchpumpen Werkstoffe: PP oder PVDF Ansprechpartner Österreich HENNLICH GmbH & Co KG A-Kubin-Str.

Mehr

Georg Fischer Waga N.V. Maßgeschneiderte Kundenlösungen von DN40 bis DN2800 ST-System

Georg Fischer Waga N.V. Maßgeschneiderte Kundenlösungen von DN40 bis DN2800 ST-System Georg Fischer Waga N.V. Maßgeschneiderte Kundenlösungen von DN40 bis DN2800 ST-System ST-System In den letzten Jahren ersetzen Kunststoffrohren bei der Erneuerung von Wasser- und Gasrohrnetzen immer mehr

Mehr

Mobile Hygiene-Pumpen

Mobile Hygiene-Pumpen - Zubehör für Hygiene-Pumpen Mobile Hygiene-Pumpen Alle Hygiene-Pumpen sind als mobile Pumpen liefer bar. Um den Erfordernissen der Lebensmittelund Pharma industrie gerecht zu werden, wird bei den Hygiene-Pumpen

Mehr

MEMBRANPUMPEN. FLOJET Druckluftmembranpumpen

MEMBRANPUMPEN. FLOJET Druckluftmembranpumpen - 1 - FLOJET - Pumpen mit Motor verwenden Permanent Magnetmotoren aus eigener Fertigung. Wir verwenden extrem stabile Lager für den Bereich, welcher die exzentrisch bewegten Teile stützt. Die Membrane,

Mehr

Chemieschläuche. * Betriebsdruckangabe grundsätzlich bei 20 C

Chemieschläuche. * Betriebsdruckangabe grundsätzlich bei 20 C Chemieschläuche Bitte beachten Sie zum Thema Chemieschläuche auch unsere Rubriken "Teflonschläuche" sowie "Metall-Wellschläuche" und "Absaugschläuche bis und über 120 C-chemikalienbeständig " Zum Durchleiten

Mehr

Hauswasserwerk mit Schaltautomat. Multi Eco-Pro. Baureihenheft

Hauswasserwerk mit Schaltautomat. Multi Eco-Pro. Baureihenheft Multi Eco-Pro Baureihenheft Impressum Baureihenheft Multi Eco-Pro KSB Aktiengesellschaft Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen ohne schriftliche Zustimmung von KSB weder verbreitet, vervielfältigt, bearbeitet

Mehr

Selection Chart Magnetventile

Selection Chart Magnetventile 894433 Stand 09/2017 Druck 09/2017 Christian Bürkert GmbH & Co. KG Selection Chart Magnetventile Bürkert Fluid Control Systems Christian-Bürkert-Straße 13-17 74653 Ingelfingen Deutschland Tel.: +49 (0)

Mehr

Kapitel 2 - Gewindefittings

Kapitel 2 - Gewindefittings Kapitel - ewindefittings ewinde- und Schlauchtüllen inksgewinde und Metrisches ewinde EN 1440 DIN 817 Seite 14 Seite 14 Drehbare ewindetülle Seite 14 Edelstahltülle ohne Sechskant / Konisches ewinde Seite

Mehr

Kapitel 4. Kapitel 8. Wartungsgeräte Kapitel 6

Kapitel 4. Kapitel 8. Wartungsgeräte Kapitel 6 Neuheiten / Kontakt Neuheiten NEU Unser Lieferprogramm wurde auf nun 0.000 im Lager vorgehaltene Artikel erweitert. Neben einer generellen Vertiefung bestehender Produktgruppen wurden folgende Produktgruppen

Mehr

Kugelhähne. Preis pro Stück. Nr. Ausführung:

Kugelhähne. Preis pro Stück. Nr. Ausführung: Ausführung: Kugelhähne PN 80 Körper und Gewindeanschluss - e: Pressmessing, vernickelt bzw. verchromt, Messing - blank im Trinkwasserbereich Kugelküken: Volle Kugel, hart - verchromt Dichtungen: Kugeln:

Mehr

Be- und Entlüfter. Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P.

Be- und Entlüfter. Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Be- und Entlüfter Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Koroljow) Typ 620 Schwimmergesteuerter Be- / Entlüfter Rotguss... 50 Typ EA 122

Mehr

R690. Membranventil, Kunststoff

R690. Membranventil, Kunststoff Membranventil, Kunststoff Aufbau Das Membranventil GEMÜ verfügt über einen wartungsarmen Membranantrieb, der mit Luft oder neutralen Gasen gesteuert wird. Es stehen die Steuerfunktionen Federkraft geschlossen

Mehr

R690. Membranventil, Kunststoff

R690. Membranventil, Kunststoff Membranventil, Kunststoff Aufbau Das Membranventil GEMÜ verfügt über einen wartungsarmen Membranantrieb, der mit Luft oder neutralen Gasen gesteuert wird. Es stehen die Steuerfunktionen Federkraft geschlossen

Mehr

Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010

Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010 Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010 Vorteile Konzipiert für den Einsatz in härtesten industriellen Umgebungen Gehäuse und medienberührte Teile aus säurefestem Edelstahl (AISI 316L) Minimales

Mehr

S c h we iß fittin g s

S c h we iß fittin g s Schweißfittings Schweißfittings lieferbar Geschweißter Rohrbogen DIN 2605/ EN 10253-4, 90, Bauart 3 Abmessung A Gewicht 4307 4541 4571 mm mm kg / Stk. 17,20 x 1,60 20,00 0,023 18,00 x 1,50 20,00 0,024

Mehr

SCHMITT. Produktinformationen. Kreiselpumpen. Baureihe MPN. normalansaugende, magnetgekuppelte Kreiselpumpen. Werkstoffe: PVDF oder PP

SCHMITT. Produktinformationen. Kreiselpumpen. Baureihe MPN. normalansaugende, magnetgekuppelte Kreiselpumpen. Werkstoffe: PVDF oder PP SCHMITT Kreiselpumpen chemikalienfeste Pumpen für aggressive und hochreine Medien Produktinformationen Baureihe MPN normalansaugende, magnetgekuppelte Kreiselpumpen Werkstoffe: oder Ansprechpartner Österreich

Mehr

Hauswasserwerk mit Schaltautomat. Multi Eco-Pro. Baureihenheft

Hauswasserwerk mit Schaltautomat. Multi Eco-Pro. Baureihenheft Multi Eco-Pro Baureihenheft Impressum Baureihenheft Multi Eco-Pro KSB Aktiengesellschaft Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen ohne schriftliche Zustimmung von KSB weder verbreitet, vervielfältigt, bearbeitet

Mehr

Hochwasserschutzpumpe CHIEMSEE. Hochwasserschutzpumpe CHIEMSEE. Prüfnummer FT 6/531/01

Hochwasserschutzpumpe CHIEMSEE. Hochwasserschutzpumpe CHIEMSEE. Prüfnummer FT 6/531/01 Prüfnummer FT 6/531/01 (Prüfnummer FT 6/531/01) Die ist mit dem Patentierten Spechtenhauser Laufrad Kühlsystem ausgerüstet und fördert ungesiebtes Schmutz- und Abwasser mit Feststoffen bis zu 70mm Durchmesser

Mehr

Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C. -20 C bis 100 C 1) Nennweiten

Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C. -20 C bis 100 C 1) Nennweiten FRANK GmbH * Starkenburgstraße 1 * D-656 Mörfelden-Walldorf Telefon +9 (0) 65 / 085-0 * Telefax +9 (0) 65 / 085-270 * www.frank-gmbh.de Kugelhahn Typ 21 Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C PP PVDF Kugeldichtung

Mehr

Kugelhahnen. Stand 01. Juni 2011. Schwarz Stahl AG Industries trasse 21 5600 Lenzburg. www.schwarzstahl.ch Telefon 062 888 11 11 Telefax 062 888 11 91

Kugelhahnen. Stand 01. Juni 2011. Schwarz Stahl AG Industries trasse 21 5600 Lenzburg. www.schwarzstahl.ch Telefon 062 888 11 11 Telefax 062 888 11 91 Stand 01. Juni 2011 Schwarz Stahl AG Industries trasse 21 5600 Lenzburg Telefon 062 888 11 11 Telefax 062 888 11 91 gute Wahl Armaturen / IVR mit verlängertem Hals, Typ Nordika 200 Für Öl, Wasser, Dampf,

Mehr

ERIKS Gasschläuche. Gasschläuche ERIKS 105

ERIKS Gasschläuche. Gasschläuche ERIKS 105 ERIKS Gasschläuche Gasschläuche ERIKS 105 ERIKS Gasschläuche ERIKS Schläuche und Zubehör: Ihr Spezialist für Qualitätsschläuche ERIKS Gasschläuche aus der RX -Reihe versorgen ein Segment der Betriebsmittel

Mehr

Selection Chart Magnetventile

Selection Chart Magnetventile 894433 Stand 03/2014 Druck 03/2014 Christian Bürkert GmbH & Co. KG Selection Chart Magnetventile Bürkert Fluid Control Systems Christian-Bürkert-Straße 13-17 74653 Ingelfingen Deutschland Tel.: +49 (0)

Mehr

2/2-Wege-Kugelhahn mit pneumatischem Drehantrieb

2/2-Wege-Kugelhahn mit pneumatischem Drehantrieb 2/2-Wege-Kugelhahn mit pneumatischem Drehantrieb (2652) Typ 2652/2655 kombinierbar mit (2655) Zwei- oder er Kugelhahn Pneumatikantrieb Kompakte Bauweise Optische Stellungsanzeige Steuerventil-Anschluss

Mehr

Bauart 240 Pneumatisches Auf/Zu-Ventil Typ 3351

Bauart 240 Pneumatisches Auf/Zu-Ventil Typ 3351 Bauart 240 Pneumatisches Auf/Zu-Ventil Typ 3351 Anwendung Steuerventil mit dichtem Abschluss für Flüssigkeiten, Gase und Dampf nach DIN- oder ANSI-Normen Nennweite DN 15 bis 100 NPS ½ bis 4 Nenndruck PN

Mehr

PSI Gummi/Stahl- Flanschdichtungen

PSI Gummi/Stahl- Flanschdichtungen Allgemeine Informationen Typenauswahl Montagehinweise PSI Gummi/Stahl- Flanschdichtungen TRINKWASSER KTW/W270 Pipeline Zubehör Allgemeine Information TRINKWASSER KTW/W270 Keilflanschdichtung Typ G-S-S

Mehr

SVF03. Bauart / Type: SICHERHEITSVENTIL, FLANSCHAUSFÜHRUNG. Einsatzbereich: Beschreibung:

SVF03. Bauart / Type: SICHERHEITSVENTIL, FLANSCHAUSFÜHRUNG. Einsatzbereich: Beschreibung: Bauart / Type: Beschreibung: Normal-Sicherheitsventil Eckform metallisch dichtend federbelastet Flansche nach EN1092-1 oder ANSI Eintritt: PN16-PN63 Austritt: PN16-PN40 Kegel anlüftbar mit gasdichter Kappe

Mehr

Anwendungsgebiete und Branchen: Unser Produktsortiment auf den folgenden Seiten

Anwendungsgebiete und Branchen: Unser Produktsortiment auf den folgenden Seiten Anwendungsgebiete und Branchen: Unser Produktsortiment auf den folgenden Seiten Kunststoff-Halbzeuge oder Fertigteile werden in allen Wirtschaftbereichen verwendet: Maschinen und Anlagenbau Geräte- und

Mehr

Be- und Entlüftungsventil BE 891

Be- und Entlüftungsventil BE 891 Be- und Entlüftungsventil BE 89 Vorteil große Betriebssicherheit und lange Lebensdauer wartungsarm einfache Anbindung der Armatur an die Rohrleitung durch bewährte Klebe- oder Schweißverfahren Einsatz

Mehr

Magnetventile VZWF, zwangsgesteuert

Magnetventile VZWF, zwangsgesteuert q/w Weltweit: Stark: Einfach: Festo Kernprogramm Deckt 80% ihrer Automatisierungsaufgaben ab Immer lagerhaltig Festo Qualität zum attraktiven Preis Erleichterte Beschaffung und Lagerhaltung qin 24 h versandbereit

Mehr