Personalarbeit im KMU: Insourcing oder Outsourcing?

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Personalarbeit im KMU: Insourcing oder Outsourcing?"

Transkript

1 22 Human Resources II Personalarbeit im KMU: Insourcing oder Outsourcing? Viele KMU haben wenig Ressourcen, um die unterschiedlichen Fachgebiete der Personal arbeit abzudecken und die Unternehmensführung optimal zu unterstützen. Welche organisatorischen Lösungsansätze für KMU anzustreben sind, wie Arbeitsprozesse optimiert werden können und wann sich ein Outsourcing von HR-Aufgaben lohnt, zeigt dieser Beitrag. Anna Kotrba, Annette Deflorin-Corona Jedem Geschäftsführer eines KMU wird diese Situation bekannt vorkommen: Eine Neuanstellung steht an. Ein erster Schritt ist, die Stelle möglichst ansprechend zu beschreiben und das gesuchte Anforderungsprofil zu definieren. Dann muss ein geeignetes Medium für die Publikation der Ausschreibung ausgewählt werden und bereits kurze Zeit später folgen die ersten Anrufe von Stellenvermittlern und interessierten Kandidaten. Die eingehenden Bewerbungen müssen möglichst rasch gesichtet und entsprechend beantwortet werden. Dabei sollte man die Übersicht über den jeweiligen Bewerbungsstand nicht verlieren und hoffen, dass das -Konto aufgrund der oftmals grossen mitgeschickten Bewerbungsbeilagen über genügend Speicherkapazität verfügt. Schlussendlich werden mehrere Interviews geführt und wenn möglich sollten zusätzlich Referenzauskünfte eingeholt werden. Zeitintensive «Nebenaufgabe» Alleine schon die Stellenausschreibung über das Screening der Kandidaten bis hin zu den einzelnen Bewerbungsgesprächen nehmen ausserordentlich viel Zeit in Anspruch, die erstens nicht zur Verfügung steht und zweitens auch in andere Bereiche der Personalarbeit investiert! kurz & bündig Bei der Frage, ob ein Unternehmen die Personalarbeit auslagern soll oder nicht, gibt es kein allgemeines Ja oder Nein, denn die Strukturen, Prozesse und Mitarbeiter eines jeden Betriebes sind individuell. Durch die Übergabe der Personalaufgaben an eine betriebsfremde Fachkraft profitiert eine Unternehmung von Fachwissen und einem Erfahrungsschatz. Zudem werden das Zeitbudget entlastet und Kapazitätsengpässe vermieden. Nachteile des Outsourcings sind Unsicherheiten hinsichtlich Datenschutz sowie des bei Personalfragen unerlässlichen Vertrauensverhältnisses. Zudem ent steht eine gewisse Abhängigkeit zum Outsourcing-Partner. werden müsste. So werden jährliche Mitarbeiterbeurteilungen aus Zeitmangel gar nicht erst durchgeführt und schwierige Teamsituationen und Mitarbeitergespräche werden wenn überhaupt erst kurz vor der Eskalation angegangen. Auch für ein proaktives Absenzen- und Zeitwirtschaftsmanagement fehlt die Kapazität. Zu guter Letzt führen Kündigungen oder das Ausstellen von Arbeitszeugnissen vermehrt zu Streitigkeiten, welche in zeitraubenden und unschönen arbeitsrechtlichen Konflikten enden können. Der Wert und der betriebswirtschaftliche Nutzen einer proaktiven Personalarbeit sind mittlerweile erwiesen. Woran liegt es also, dass das Personalwesen in vielen KMU vernachlässigt wird? Aufgrund der Vertraulichkeit muss sich meist der Geschäftsführer persönlich um alle entsprechenden Themen kümmern. Für eine proaktive Personalarbeit und Personalbetreuung fehlen Ressourcen, Zeit und Kapazität. Die Personaladministration wird als notwendiges Übel registriert, um den gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden. Das Resultat ist, dass oft nur gemacht wird, was unbedingt gemacht werden muss. Und dies obwohl einem die

2 23 Wichtigkeit der einzelnen Themen durchaus bewusst ist. Es stellt sich also für ein KMU rasch die Frage, ob es Sinn macht, anstehende HR-Aufgaben in die Hände eines Personalprofis zu übergeben. Die Top-5-Personalthemen Oftmals wird angenommen, dass ein professionelles HR erst für Grossbetriebe sinnvoll ist und eine systematische Personalarbeit für ein KMU nicht notwendig ist. Tatsächlich fällt aber bereits in kleineren KMU eine Vielzahl an Personalthemen an, die eine proaktive Handhabung erfordern. Lohnverarbeitung Die Verarbeitung des Lohns ist auch für ein KMU mit geringer Grösse erforderlich. Damit verbundene AHV-Revisionen, Quellensteuer-Abrechnungen, periodische Beschäftigungsstatistiken sowie die Abwicklung von Versicherungsleistungen oder Familien- und Ausbildungszulagen sind bei einer Firmengrösse von bis zu fünf Mitarbeitenden noch überschaubar und werden meist intern abgewickelt. Danach nehmen Komplexität und Umfang rasch zu. Um dem immer grösser werdenden Zeitaufwand entgegenzuwirken, erfordert die Lohnverarbeitung eine professionelle Bearbeitung mittels einer spezialisierten Lohnsoftware. Diese reduziert Fehlerquellen und gestaltet den monatlichen Lohnlauf sowie die verschiedenen Jahresendprozesse so effizient wie möglich. Automatisierung und Kostensenkung sind unmittelbar spürbar. Personalrekrutierung Die Stellenausschreibung, das Bewerbermanagement, Interviews und das Einholen von Referenzauskünften sind mit einem grossen Zeitaufwand verbunden. Ein strukturierter Rekrutierungsprozess, eine fundierte Prüfung eingehender Bewerbungen und eine gut organisierte Einarbeitungsphase können die Risiken einer Fehlrekrutierung erheblich reduzieren. Wenn man bedenkt, dass eine Fehlrekrutierung und eine damit verbundene erhöhte Personalfluktuation rasch zu Kosten in Höhe eines Jahressalärs führen, lohnt es sich, diesem Prozess eine grosse Aufmerksamkeit zu schenken. Zudem ist die Abwicklung einer Rekrutierung auch eine wichtige Visitenkarte nach aussen. Es kann sich daher durchaus lohnen, Rekrutierungen in Zusammenarbeit mit einem Spezialisten durchzuführen oder sich im Vorfeld schulen zu lassen. Je nach Position können ein Personaldienstleister oder eine auf das entsprechende Fachgebiet spezialisierte Personalvermittlung wertvolle Dienste leisten. Zum einen bringen sie in Bewerbungsgesprächen zusätzliche, wertvolle Inputs ein und führen, falls gewünscht, Assessments mit Fähigkeitstests und Persönlichkeitsanalysen durch. Zum anderen wird die zeitliche Absorbierung und der administrative Aufwand, insbesondere bei Vakanzen, mit einem grossen Bewerber-Rücklauf für den zuständigen Entscheidungsträger innerhalb des KMU auf ein Minimum reduziert. Personaladministration Die Personaladministration beinhaltet sämtliche Personalverwaltungsaufgaben und bildet somit die Summe aller administrativen Aufgaben von der Einstellung bis zum Austritt eines Mitarbeitenden. Zu den häufigsten Aufgaben gehören nebst der Abwicklung des Ein- und Austritts das Einholen von Bewilligungen jeglicher Art, die Übernahme der Stammdatenpflege und -mutationen, das Verwalten und Bereinigen der Personaldossiers, das Verfassen von allgemeiner Korrespondenz und Arbeitszeugnissen sowie das Handling der Versicherungsadministration und des Absenzwesens. Zentrale Themen sind beispielsweise das vertragliche Regelwerk einer Unternehmung mit seinen Mitarbeitenden. Wie ist ein Arbeitsvertrag auszugestalten und was sollte in welcher Form alles geregelt werden. Weiter ist auch die Überwachung und Einhaltung von Fristen im Absenzwesen mit Vorsorgeeinrichtungen und Versicherungen von grosser Bedeutung. Die zentrale Erfassung von Stammdaten sowie deren Pflege erfüllen nicht nur für die Lohnverarbeitung ihren Zweck. Um eine maximale Flexibilität zu be halten, macht es auch für kleinere KMU Sinn, die Arbeitsverträge möglichst schlank zu gestalten und allgemeine Themen in Anstellungsbedingungen zusammenzufassen.

3 24 Für grössere KMU ab rund 30 Mitarbeitenden unterstützen elektronische Systeme in den Bereichen Absenzwesen und Personaldossier ein Unternehmen erheblich. Mittels einer elektronischen Archivierung der Personalunterlagen werden Dokumente zentral archiviert, Berechtigungen und Zugriffe gezielt erteilt und Auswertungen werden rasch und unkompliziert getätigt. Somit reduziert sich der administrative Arbeitsaufwand, und arbeitsaufwendige Doppelspurigkeiten werden behoben. Oftmals können Vorgesetzte und Mitarbeitende mittels einer Self-Service-Funktion auch auf ihre persönlichen Unterlagen zugreifen, und ein Personaldossier kann gleichzeitig von mehreren Personen benutzt und/oder bearbeitet werden. Die gesetzlichen Anforderungen werden bei einer professionellen Software vollumfänglich eingehalten. Ein proaktives Absenzmanagement ist mittels eines elektronischen Absenzwesens für ein Unternehmen einfacher zu betreiben. Früherkennung und aktive Betreuung und Begleitung von Krankheitsfällen wirken sich positiv auf das betriebliche Gesundheitsmanagement im Allgemeinen und somit auch auf die Prämienstruktur der Versicherungen aus. Leistungsbeurteilung Regelmässige Mitarbeitergespräche sind ein zentrales Führungsinstrument jedes Vorgesetzten. Die persönlichen Ziele des Mitarbeitenden werden auf die Unternehmensziele abgestimmt, Wertschätzung in Form von positivem Feedback kann strukturiert weitergegeben und konstruktive Kritik angebracht werden. Leistungsschwache Mitarbeitende werden frühzeitig erkannt und geeignete Massnahmen zur Unterstützung oder zur Neuorientierung können eingeleitet werden. Durch eine einheitliche Struktur und einen konsequenten Ablauf eines Leistungs- und Qualifikationssystems können die Leistungen der Mitarbeitenden innerhalb des Unternehmens einheitlich verglichen werden. Auch werden Schwachstellen und Defizite frühzeitig erkannt und Entwicklungsbedürfnisse des Mitarbeitenden können so proaktiv angegangen werden. Personalbetreuung Leistungsschwankungen bei Mitarbeitenden, regelmässige und auffällige Krankheitsabsenzen, Suchtfälle, Trennungen und arbeitsrechtliche Fragestellungen werden bereits ab einer Grösse von 20 Mitarbeitenden zu regelmässigen Themenfeldern. Dieses Fachwissen einer rechtlich korrekten Handhabung ist intern selten vorhanden. Spezialisierte Personaldienstleister oder Anwaltskanzleien sind mit den arbeitsrechtlichen Bestimmungen vertraut und können KMU Lösungs- und Kommunikationswege aufzeigen und die Vorgesetzten während der oftmals anspruchsvollen Gespräche und Prozesse begleiten. Lösungen ohne HR-Fachkraft Aufgaben wie die Lohnbuchhaltung werden bei kleinen KMU üblicherweise durch den Geschäftsführer, bei grösseren KMU durch einen Treuhänder oder die betriebsinterne Buchhaltung wahrgenommen. Daher ist in vielen KMU das Personalwesen auch der Finanzabteilung angegliedert. Sonstige personelle administrative Angelegenheiten werden, sofern keine HR-Fachkraft im Unternehmen beschäftigt wird, einer Assistenzkraft oder einem Sachbearbeiter übertragen. Der grosse Rest an operativen Personalthemen gehört zusätzlich zum Aufgaben- und Verantwortungsbereich eines Geschäftsführers oder des Finanzchefs. Werden personelle Angelegenheiten zur Aufgabe eines Mitarbeitenden, bei welchem die Aufgabe «Übernehmen von administrativen Personalaufgaben» noch unter Varia in das Pflichtenheft übertragen wurde, kann sich dies unter Umständen negativ auf den Betrieb auswirken. Kaffeepausen und Mittagessen sind plötzlich nicht mehr ganz so entspannt, und zu betriebsinternen Themen können Betroffene ihre Meinung nicht mehr frei kundtun oder kommentieren. Denn jeder weiss, «Mann»/«Frau» hat Zugang zu sensiblen Informationen und weiss mehr als die grosse Mehrheit. In Aussagen werden Botschaften hineininterpretiert und das betriebsinterne Beziehungsnetzwerk wie auch das Verhalten von Personen werden anders wahrgenommen, erhalten ein anderes Gewicht und eine andere Bedeutung. Folglich kann auch für ein gutes Betriebsklima eine Situation ungünstig sein, in welcher Mitarbeitende die personellen Angelegenheiten nicht bei einer Fachkraft in guten Händen wissen. Bei dieser Aufgabenverteilung fehlt zudem oftmals eine fachgerechte Abwicklung von klassischen Personaldienstleistungen wie der Personalbeschaffung, dem Personalerhalt und Personalabbau, der Entwicklung und Förderung, der Leistungsbeurteilung und einem strukturierter Ansatz im Entlöhnungssystem. Auch ein proaktives Angehen von Problemsituationen oder eine frühzeitige Erkennung zentraler Probleme und erfolgskritischen Hindernissen kann so rasch zwischen Stuhl und Bank fallen, was für jedes Unternehmen grosse Kosten verursacht. Der Schluss liegt nahe, dass schon ab einer relativ kleinen Unternehmensgrösse eine Fachkraft für gewisse Themen des Personalwesens beigezogen werden sollte. Muss oder soll es eine betriebsinterne Arbeitskraft sein oder können alle oder gewisse Aufgaben einem externen Personaldienstleister überlassen werden? Lösungen mit HR-Fachkraft Bei der Frage, ob eine Personalfachkraft angestellt oder Dienstleistungen in einem Betrieb eingekauft werden sollen, gibt es für jede Antwortkategorie Befürworter mit schlagkräftigen Argumenten. Wird das Thema Personalmanagement von einem internen Lösungsansatz beleuchtet, ergeben sich im Rahmen einer betriebsinternen Stellenbesetzung unter anderem folgende Fragen: Wie gross ist mein Unternehmen? Werden personelle Änderungen erwartet und ist mittelfristig ein Wachstum vorausgesehen?

4 25 Welche Aufgaben hat eine Personal- fachkraft genau zu erledigen? Welches Arbeitspensum ist dafür notwendig? Ist der Aufwand an Personalthemen über das ganze Jahr gleichbleibend hoch oder unterliegt er Schwankungen? Welches Anforderungsprofil wird für diesen Verantwortungs- und Aufgabenbereich benötigt? Unterschiedliche Anforderungsprofile Die Einstellung einer Personalfachkraft gestaltet sich bei limitierter Grösse anspruchsvoll. Es gilt, eine Personalfachkraft zu finden, die sowohl administrative Tätigkeiten wie die Koordination von Bewerbungsgesprächen oder die Abwicklung der Lohnbuchhaltung, aber auch konzeptionelle Aufgaben wie die Einführung einer Leistungsbeurteilung, die Überprüfung der Versicherungssituation oder die Handhabung von Problemfällen im Betrieb professionell abwickeln kann. Die zu besetzende Stelle besteht also eigentlich aus einer Kombination unterschiedlicher HR-Rollenprofile. Diese unterschiedlichen Anforderungsprofile an eine einzige Personalfachkraft stellen ein Konfliktfeld dar, da sie einen ande ren Ausbildungs- und Erfahrungsbackground und somit auch mit einem anderen Lohngefüge verbunden sind. Die Möglichkeiten, diese Anforderungen in einer Person abdecken zu können, sind limitiert. Eine Fachkraft, die Erfahrung in Betreuungs-, operativen und konzeptionellen Themen mitbringt, ist oft nicht daran interessiert, einen grösseren Anteil an administrativen Aufgaben zu übernehmen. Einer administrativ ausgerichteten Personalfachkraft hingegen fehlt es oft an Erfahrung und Fähigkeit, Konfliktgespräche zu führen, arbeitsrechtliche Aspekte umfassend einzuschätzen oder Kündigungsfälle proaktiv abzuwickeln. Zeitliche Schwankungen Aufgrund der limitierten Grösse des KMU wird oftmals eine Teilzeitstelle mit fixem, reduziertem Beschäftigungsgrad geschaffen. Bei einer internen Lösung ist dann die Stellvertretungsfunktion während freien Teilzeit-Tagen, Ferien, Krankheitsabsenzen oder sonstigen Abwesenheiten nach wie vor nicht gewährleistet. Auch der unregelmässige Arbeitsanfall gestaltet sich für die Stellenauslastung schwierig. In intensiven Phasen, die sich beispielsweise bei der Rekrutierung von neuen Mitarbeitenden ergeben, ist oft eine durchgängige Erreichbarkeit erforderlich. Denn ein Interview, eine Referenz auskunft oder eine Vertragsausstellung kann meist nicht warten, bis die Personalfachkraft wieder zurück ist. Hingehen kann die erforderliche Präsenzzeit in ruhigeren Phasen auch unter die vertraglich vereinbarte Arbeitszeit der Personalfachkraft fallen. Eine externe Lösung bietet den Vorteil, dass die Dienstleistung einer Personalfachkraft dem effektiven Aufwand und der Auslastung angepasst wird. Die Fixkosten reduzieren sich in ruhigen Monaten auf ein Minimum oder fallen vollständig weg. Bezahlt wird also nur, was effektiv gebraucht wird. Betriebliche Einbindung Der grosse Vorteil einer internen Stellenbesetzung besteht sicherlich darin, dass die Personalfachkraft optimal in das Unternehmen eingebunden ist. Sie ist voll integriert, nimmt an internen Sitzungen und Teamanlässen teil, hat regelmässigen Kontakt zur Belegschaft und kann aufgrund der fundierten Firmen- und Mitarbeiterkenntnisse proaktiv und vorausschauend agieren und die Geschäftsfüh- Anzeige Die ZEIT AG lädt Sie herzlich zur Fachtagung Home Office und Teilzeit: Alles familienfreundlich - oder nicht? vom 18. September 2013 im Seminarhotel Sempachersee in Nottwil ein! Weitere Informationen finden Sie unter zeitag.ch

5 26 rung frühzeitig auf Schwierigkeiten aufmerksam machen. Ein externer HR-Partner wird immer eine etwas grössere Distanz zum Geschäft, aber auch zu den Mitarbeitern haben. Der Austausch der externen Personalfachkraft findet meist mit Geschäftsführung und Führungskräften statt. Es gestaltet sich daher schwierig, sich innerhalb der Belegschaft als Vertrauensperson zu etablieren. HR als Sparring-Partner Auch ein KMU sollte von einem fortschrittlichen Personalmanagement profitieren können. Das heisst, es steht nicht nur die Erledigung der Personaladministration im Vordergrund, sondern HR nimmt aktiv die Rolle des Sparring-Partners ein. Diese Rolle beinhaltet nebst der Erbringung der bereits erwähnten klassischen Personaldienstleistungen bei Bedarf auch andere strategische Personalaufgaben wie die Begleitung von Veränderungsprozessen, die Neuausrichtung der Belegschaft oder kritische Führungsthemen. Denn dies sind die Aufgaben, welche auch den betriebswirtschaftlichen Nutzen und den Mehrwert eines fortschrittlichen, proaktiven Personalwesens für ein Unternehmen darstellen. Aufgrund des erwähnten Spannungsfeldes der unterschiedlichen Anforderungsprofile gestaltet sich dies bei einer internen Lösung meist schwierig. Man entscheidet sich für eine Person mit administrativem Hintergrund, welche diese Rolle aufgrund der fehlenden Erfahrung, Ausbildung und Eignung nicht wahrnehmen kann. Bei einer externen Lösung wird je nach Aufgabe, Anforderung und Umfang immer genau die Fachkraft mit entsprechender Erfahrung und Ausbildung eingesetzt. Effiziente elektronische Unterstützung Moderne Personalabteilungen verfügen über eine Vielzahl an spezialisierter HR- Software. Für die Handhabung von Ferien und Absenzen werden elektronische Tools mit integrierten Arbeitsabläufen eingesetzt, Personaldossiers werden elektronisch verwaltet, die Lohnabrechnung erfolgt mittels einer spezialisierten Lohnsoftware und die Rekrutierung mit Unterstützung einer elektronischen Lösung, die Aufwand und Handhabung vereinfachen. Die Nutzung solcher Tools sind mit beträchtlichen Investitionskosten verbunden, deren Finanzierung sich für ein KMU trotz unbestrittenem betriebwirtschaftlichen Nutzen oftmals nicht lohnt. Eine externe Lösung mittels spezialisiertem Personaldienstleister ermöglicht den Zugang zu diesen effizienzsteigernden Tools. Outsourcing der Personalarbeit Bei der Frage, ob ein Unternehmen die Personalarbeit auslagern soll oder nicht, gibt es kein allgemeines Ja oder Nein. Die Strukturen, Prozesse und Mitarbeiter eines jeden Betriebes sind individuell und so sollte sich jede Geschäftsführerin und jeder Geschäftsführer genügend Zeit nehmen, um die richtige Lösung und insbesondere die richtigen Personalfachkräfte und HR-Partner für den eigenen Betrieb zu finden. Unabhängig davon, ob diese intern oder extern sein werden. Die zentralen Fragen, die sich jedes Unternehmen, speziell aber auch ein KMU, hinsichtlich des eigenen Personalwesens stellen sollte, sind: welche Aufgaben fallen an, welche Kompetenzen benötige ich dafür und wem überlasse ich welche Tätigkeiten? An dieser Stelle knüpft die Frage an, welche der Aufgaben gut extern vergeben werden können und welche vielleicht eher nicht. Was können Vorteile einer Auslagerung von HR-Tätigkeiten sein und was ist bei der Suche nach dem passenden Partner zu beachten? Insbesondere beim sensitiven Thema Personalmanagement ist es wichtig, nicht vorschnell zu handeln und die Vor- und Nachteile gut abzuwägen. Vorteile von Outsourcing Know-how, Professionalität & Netzwerk Durch die Übergabe der Personalaufgaben an eine betriebsfremde Fachkraft profitiert eine Unternehmung von einem grossen Fachwissen und Erfahrungsschatz. Auch ist ein Netzwerk in allen Fachgebieten wie beispielsweise Arbeitsrecht, Personalentwicklung, Performance Management und Betriebspsychologie unumgänglich und von grossem Nutzen. Durch das Beauftragen eines externen HR-Profis kann dessen Beziehungsnetzwerk angezapft werden. Zeitgewinn durch Effizienzsteigerung Personalarbeit, die abgegeben wird, entlastet das eigene Zeitbudget. Zudem verfügt ein externer Anbieter oftmals über HR-Systeme, welche eine effiziente und effektive Personalarbeit möglich machen. Kapazitätserweiterung und Zugang zu Systemen Personalarbeit wird dann erledigt, wenn sie anfällt. Kapazitätsengpässe können vermieden werden und eine Stellvertretungsfunktion wird durch den externen Anbieter gewährleistet. Des Weiteren kann der Zugang zu fortschrittlichen HR-Systemen genutzt werden, ohne eine eigene Evaluation durchführen und anschliessend das Tool implementieren zu müssen. Diskretion Durch die Vergabe wird die Diskretion gewährleistet. Lohnstrukturen, Saläre, Leistungs- und Problemfälle werden vertraulich behandelt und interne Mitarbeitende von der Abgrenzung entlastet. Zugang zu unterschiedlichen HR-Kompetenzen Für jedes Fachgebiet steht das Know-how zur Verfügung. Konzeptionelle oder operative Themen oder die Personal- und Saläradministration werden kompetent

6 27 durch eine Personalfachkraft des entsprechenden Fachgebiets bearbeitet. Nachteile von Outsourcing Fehlendes Vertrauen Speziell bei Personalthemen ist das Vertrauensverhältnis essenziell. Es muss ein Anbieter gefunden werden, der den Anforderungen der Geschäftsführung entspricht und dem man auch sensitive Themen vorbehaltlos zur Bearbeitung übergeben wird. Wohl besteht diese Schwierigkeit auch bei einer internen Personalfachkraft, durch die Anstellung im eigenen Unternehmen und die örtliche Nähe zu Geschäftsführung und Mitarbeitenden kann dieses rascher aufgebaut werden. Datenschutz Datenschutz ist bei einem Outsourcing eine zentrale Anforderung. Was bei der internen Personalabwicklung gegeben ist, muss bei einem externen Anbieter besonders beachtet werden. Zum müssen beim Betrieb von HR-Systemen die Rechenzentrumsdienstleistungen in der Schweiz erbracht werden und eine Vertraulichkeitsvereinbarung bestehen. Know-how & Abhängigkeit Wenn das notwendige Fachwissen extern eingekauft wird, kann es intern nicht aufgebaut werden. Zudem entsteht eine gewisse Abhängigkeit zum Outsourcing- Partner. Daher ist auch in dieser Hinsicht grösste Sorgfalt bei der Selektion eines möglichen Anbieters walten zu lassen. HR als Vertrauens- und Ombudsstelle Wenn die Personalarbeit ausgelagert wird, bleibt die Geschäftsführung und/ oder der Finanzchef erster Ansprechpartner für die Mitarbeitenden. Die externe Personalfachkraft kommuniziert in erster Linie mit der designierten internen Person und es ist aufgrund der örtlichen Distanz schwierig, sich innerhalb der Belegschaft als Vertrauensperson zu etablieren. Die Kosten Eine Gegenüberstellung der internen und externen Kosten muss differenziert betrachtet werden. Die externe Lösung ist klar, konkret und planbar: Die Kosten für eine externe Fachkraft werden in Form eines Stundenhonorars oder einer Tagespauschale verrechnet. Die Lohnverarbeitung oder gewisse ereignisbezogene HR-Dienstleistungen werden den Unternehmen in der Regel mit einer Pauschale pro Mitarbeiter beziehungsweise Ereignis offeriert. Anstehende Projekte können vorgängig je nach Anzeige FHS St.Gallen Weiterbildung, die sich lohnt Weiterbildungsmaster Executive MBA MAS in Business Administration and Engineering MAS in Business Information Management MAS in Business Process Engineering MAS in Corporate Innovation Management Zertifikatslehrgänge (CAS) CAS Betriebswirtschaft CAS Business Process Excellence CAS Führung und Steuerung der IT CAS Innovation Design CAS IT-Architekturen und Technologien CAS Key Account Management CAS Management von Geschäftsprozessen CAS Prozessoptimierung Requirements Engineering CAS Strategisches und operatives Projektmanagement Interessiert? Detail zu diesen und anderen Angeboten finden Sie auf oder rufen Sie uns an: Wir freuen uns auf Sie. FHO Fachhochschule Ostschweiz Karin Riegger, KMU-Magazin Nr. Absolventin 9, September Executive 2013 MBA

7 28 Aufwand berechnet werden. Die Kosten richten sich nach dem effektiven Aufwand, die im Unternehmen anfallen. Bei einer internen Lösung sind nebst den Bruttolohnkosten folgende Kostenbestandteile zu berücksichtigen: Sozialversicherungs- und Versicherungsbeiträge Abwesenheiten während Ferien, Feiertagen, Krankheit, Militär und sonstigen bezahlten Urlaubstagen Aus- und Weiterbildungskosten Infrastrukturkosten Kosten für Mitarbeiterführung, Rekrutierung, Einarbeitung, Fluktuation und Know-how-Verlust Berücksichtigt man all diese Kostenfaktoren, muss der Bruttolohn durchschnittlich mit dem Faktor 1.7 multipliziert werden. Wenn sich ein KMU für eine externe Lösung entscheidet, sollten die Kosten unter Berücksichtigung aller genannten Kostenbestandteile in etwa gleich hoch sein. Und wie sieht die Kostensituation aus, wenn man auf beide Lösungen verzichtet und keine HR-Fachperson ob intern oder extern beschäftigt? Dies ist wohl die kostspieligste der drei Varianten, da sich die Geschäftsführung, die Finanzchefin oder der Finanzchef meist persönlich um die Abwicklung der Personalthemen kümmert. Das Salär dieser KMU- Schlüsselpersonen wird das einer Personalfachkraft um ein Vielfaches übersteigen. Zusätzlich könnte die für Personalaufgaben aufgewendete Zeit für wesentlichere Aufgaben wie die Akquisition, die Kundenbetreuung und die Geschäftsführung eingesetzt werden. Hinzu kommen zusätzliche Kostenrisiken durch fehlendes HR-Know-how, die beispielsweise durch eine Fehlrekrutierung, eine arbeitsrechtliche Auseinandersetzung oder eine Geldstrafe der Arbeitsmarktbehörden entstehen können. Unternehmen entscheidet Egal, ob ein KMU eine interne oder externe Lösung anstrebt, Entscheidungsträger bleibt in jedem Fall das Unter nehmen. Auch der beste Outsourcing anbieter kann die Personalverantwortung nicht übernehmen, sondern hat nur eine beratende und unterstützende Funktion. Rechtliche Aspekte werden aufgezeigt, Empfehlungen Porträt abgegeben und eine korrekte Handhabung sichergestellt. Die letzte Entscheidungsinstanz ist und bleibt bei der Unternehmensführung. Dieser Grundsatz gilt unabhängig der Unternehmensgrösse sowohl für KMU als auch für Grossunternehmen. «Anna Kotrba Geschäftsführerin und Consultant Anna Kotrba ist Geschäftsführerin und Consultant bei der HC Solutions GmbH. Sie war vor der Gründung von HC Solutions während sieben Jahren bei einer internationalen Privatbank in Zürich im HR-Bereich tätig. Während dieser Zeit nahm sie eine grosse Bandbreite an Personalaufgaben wahr. Sie arbeitete erfolgreich im Bereich der Fähigkeitsentwicklung, der Lehrlingsausbildung und in der klassischen Personalbetreuung. Anna Kotrba studierte Ökonomie an der Universität Zürich und vertiefte ihr HR-Fachwissen durch einen Nachdiplomstudienlehrgang in Human Resources Management. Annette Deflorin-Corona Geschäftsführerin und Consultant Annette Deflorin-Corona ist Geschäftsführerin und Consultant bei der HC Solutions GmbH. Sie verfügt über 15 Jahre Erfahrung als HR-Fachfrau und HR-Manager in etablierten internationalen Unternehmen diverser Branchen. Durch ihre langjährige Tätigkeit als HR-Manager in kleineren Organisationen kennt sie die HR-Herausforderungen von kleineren Unternehmungen. Annette Deflorin-Corona ist eidg. dipl. Personalfachfrau und absolvierte diverse Weiterbildungen in den Bereichen Sozialversicherungen, Arbeitsrecht und einem Nachdiplomkurs in systemisch-lösungsorientiertem Coaching. HC Solutions wurde im August 2012 gegründet. Das junge Start-up unterstützt kleinere und mittlere Unternehmen mit massgeschneiderten Outsourcing-Lösungen in allen Bereichen des Personalmanagements: Personaladministration, Personalbetreuung, Lohnverarbeitung, konzeptionelle HR-Aufgaben und -Projekte. Der Schwerpunkt liegt dabei beim Einsatz effizienter Softwarelösungen in den Bereichen digitale Personaldossiers, elektronisches Bewerbungsmanagement, elektronisches Absenzmanagement & Zeiterfassung oder einem leistungsfähigen Lohnverarbeitungssystem. Grösseren Unternehmen bietet HC Solutions die Möglichkeit, die eigene HR-Abteilung durch ein gezieltes Outsourcing von administrativen Aufgaben zu entlasten. Kontakt

Wie Outsourcing wirklich Entlastung bringt

Wie Outsourcing wirklich Entlastung bringt Checkliste Wie Outsourcing wirklich Entlastung bringt Kategorien: HR-Strategie und Organisation, HR-Controlling Text: Annette Deflorin-Corona, Anna Kotrba 29.07.2013 Die Möglichkeiten, die interne HR-Abteilung

Mehr

Ihr externes Personalbüro

Ihr externes Personalbüro kompetent Ihr externes Personalbüro erfahren engagiert effizient zuverlässig kompetent Ihr externes erfahren engagiert effizient zuverlässig Züger & Bettinelli GmbH die praktische und effiziente Art der

Mehr

KompetenzZentrum für Personalarbeit. www.exintern.de

KompetenzZentrum für Personalarbeit. www.exintern.de KompetenzZentrum für Personalarbeit www.exintern.de ExIntern ExIntern Gesellschaft für Personal- und Projektmanagement mbh wurde im April 1999 gegründet mit dem Ziel, als externe Personalabteilung insbesondere

Mehr

Wer sein Unternehmen erfolgreich führen will, setzt auf das richtige Team.

Wer sein Unternehmen erfolgreich führen will, setzt auf das richtige Team. Wir vermitteln Arbeit und Zeit. Wer sein Unternehmen erfolgreich führen will, setzt auf das richtige Team. Die Eurojob AG und die Eurojob Ost AG sind Mitglieder von effizient transparent Ihr Partner für

Mehr

RHENUS OFFICE SYSTEMS. Partner der Versicherungswirtschaft

RHENUS OFFICE SYSTEMS. Partner der Versicherungswirtschaft RHENUS OFFICE SYSTEMS Partner der Versicherungswirtschaft Ihre Vorteile bei Rhenus Modulare Lösungen mit schnellen Return on Investment Branchenerfahrener Dienstleister mit erstklassigen Referenzen Zugriff

Mehr

Unsere Zusammenarbeit definieren wir durch standardisierte Verträge, in denen alle erforderlichen Parameter festgehalten werden.

Unsere Zusammenarbeit definieren wir durch standardisierte Verträge, in denen alle erforderlichen Parameter festgehalten werden. Interim Management Lösung. EXPERTISE. Interim Manager sind keine Übermenschen. Zugegeben, da haben wir mit unserem Titelbild ein wenig übertrieben. Aber sie müssen sprichwörtlich über den Dingen stehen,

Mehr

Eidg. Handelsmatur, Technische Grundausbildung Sozialversicherungsfachmann SVS Personalmanagement ZGP und SKP, Management Coaching (Müri & Partner)

Eidg. Handelsmatur, Technische Grundausbildung Sozialversicherungsfachmann SVS Personalmanagement ZGP und SKP, Management Coaching (Müri & Partner) Über uns Robert Suter Berufliche Wiedereingliederung, Coaching, Laufbahnberatung Seit 2002 Tätigkeit als Senior Berater im Bereich der beruflichen Reintegration von schwerverunfallten Personen Langjährige

Mehr

Von Mensch. Zu Mensch.

Von Mensch. Zu Mensch. Von Mensch. Zu Mensch. Beratung. Mit Blick fürs Ganze. Partnerschaft mit Zukunft Als finanziell unabhängiger Personaldienstleister vermittelt die Trabeco AG Personal für Temporär- und Dauerstellen. Dabei

Mehr

Personalassistenz mit DATEV und Lexware Lohn/Gehalt und SAP HCM

Personalassistenz mit DATEV und Lexware Lohn/Gehalt und SAP HCM mit DATEV und Lexware Lohn/Gehalt und SAP HCM Zielgruppe: Interessenten mit einer kaufmännischen Berufsausbildung, Quereinsteiger mit Interesse am Personalwesen 12.05.2014 10.06.2014 Personalmanagement

Mehr

Personaldienstleistung & -beratung. Mit der richtigen Einstellung zum Erfolg.

Personaldienstleistung & -beratung. Mit der richtigen Einstellung zum Erfolg. Personaldienstleistung & -beratung Mit der richtigen Einstellung zum Erfolg. Unsere Vorteile auf einen Blick. Die CADCON-Gruppe vereint Personalund Ingenieurdienstleistung in unterschiedlichsten Branchen.

Mehr

Aufwand reduzieren Effektivität steigern mit DATEV Unternehmen online

Aufwand reduzieren Effektivität steigern mit DATEV Unternehmen online Aufwand reduzieren Effektivität steigern mit DATEV Unternehmen online Mit innovativer Softwarelösung optimal, schnell und effizient mit TreuCon verbunden: Buchhaltung einfach, zuverlässig und stets aktuell.

Mehr

Kurzpräsentation Dienstleistungsangebot. psbm gmbh, business management

Kurzpräsentation Dienstleistungsangebot. psbm gmbh, business management pius schuler business management Zelglistrasse 21, 8320 Fehraltorf Kurzpräsentation Dienstleistungsangebot psbm gmbh, business management Ihr Partner für betriebswirtschaftliche Aufgaben und Herausforderungen

Mehr

Virtual Roundtable HR BPO

Virtual Roundtable HR BPO Virtual Roundtable HR BPO Name: Thomas Eggert Funktion/Bereich: Geschäftsführer Organisation: TDS HR Services & Solutions Liebe Leserinnen und liebe Leser, zunehmend setzen Unternehmen auf die Auslagerung

Mehr

Personalvorsorge aus einer Hand. Die Dienstleistungen der Swisscanto Vorsorge AG

Personalvorsorge aus einer Hand. Die Dienstleistungen der Swisscanto Vorsorge AG Personalvorsorge aus einer Hand Die Dienstleistungen der Swisscanto Vorsorge AG Umfassende Vorsorgelösungen Swisscanto Vorsorge AG ist ein führender Anbieter von Dienstleistungen im Rahmen der beruflichen

Mehr

Personalarbeit im Mittelstand Abwechslung garantiert! Uni Göttingen, 12. Juni 2014 Anke Drewes

Personalarbeit im Mittelstand Abwechslung garantiert! Uni Göttingen, 12. Juni 2014 Anke Drewes Personalarbeit im Mittelstand Abwechslung garantiert! Uni Göttingen, 12. Juni 2014 Anke Drewes 1 Ablauf 1. Vorstellung 2. Aufgaben des Personalers 3. Mittelstand vs. Großunternehmen 4. Benötigte Kompetenzen

Mehr

Human Resource Management (HRM)

Human Resource Management (HRM) Human Resource Management (HRM) Angebot für KMU Stand 2015 Beratung. Coaching. Training Inhalt Human Resource Management Der Weg zu Ihrem Erfolg führt über Ihre Mitarbeiter! HRM Direkter Beitrag zur Wertschöpfung

Mehr

Auf Erfolgskurs. Mit der Crew von Kohlberg & Partner.

Auf Erfolgskurs. Mit der Crew von Kohlberg & Partner. Auf Erfolgskurs. Mit der Crew von Kohlberg & Partner. Hart am Wind. Im Rennen um die besten Köpfe. Sie wollen gewinnen. Dafür setzen Sie auf Ihre Crew. Auf kompetente, loyale, leistungsbereite Führungs-

Mehr

Managementdiagnostik: Erfolgskonzepte im War of Talents

Managementdiagnostik: Erfolgskonzepte im War of Talents Managementdiagnostik: Erfolgskonzepte im War of Talents Wachsender Wettbewerbsdruck, zunehmende Globalisierung, abnehmende Loyalität zwischen Führungskräften und Unternehmen stellen zukünftig sowohl an

Mehr

Am 26. Juni 2008 hat Patrick Bürgi in einem Postulat den Gemeinderat ersucht, die Schaffung einer Fachstelle Personal per 1. Januar 2009 zu prüfen.

Am 26. Juni 2008 hat Patrick Bürgi in einem Postulat den Gemeinderat ersucht, die Schaffung einer Fachstelle Personal per 1. Januar 2009 zu prüfen. Antrag des Gemeinderates an den Einwohnerrat vom 1. April 2010 2010-0457 Antrag für die Schaffung einer Personalstelle Sehr geehrte Herr Präsident Sehr geehrte Damen und Herren I. Ausgangslage Am 26. Juni

Mehr

Wussten Sie schon, dass ein 60-minütiges Mitarbeitergespräch, einmal im Jahr durchgeführt, die Zusammenarbeit wesentlich verbessert?

Wussten Sie schon, dass ein 60-minütiges Mitarbeitergespräch, einmal im Jahr durchgeführt, die Zusammenarbeit wesentlich verbessert? Lösung Mitarbeitergespräch Wussten Sie schon, dass ein 60-minütiges Mitarbeitergespräch, einmal im Jahr durchgeführt, die Zusammenarbeit wesentlich verbessert? Das Mitarbeitergespräch bietet der Führungskraft

Mehr

Absolut All Insurance AG

Absolut All Insurance AG Absolut All Insurance AG Absolut kompetent, Analyse Platzierung Verwaltung Überprüfung Getreu diesem immerwährenden Kreislauf begleiten wir unsere Kunden im Rahmen eines Maklermandats. Dabei betreuen wir

Mehr

Personalarbeit, auf die Sie sich verlassen können.

Personalarbeit, auf die Sie sich verlassen können. Personalarbeit, auf die Sie sich verlassen können. Kurzprofil Andreas Marfurt, Jahrgang 1956 Laufbahn 2005 - heute Unternehmer, Inhaber eines Personalberatungsunternehmens 2012 - heute Präsident der Vereinigung

Mehr

Information für Arbeitgebende. Wir bringen zusammen was zusammen passt!

Information für Arbeitgebende. Wir bringen zusammen was zusammen passt! Information für Arbeitgebende. Wir bringen zusammen was zusammen passt! Seit mehr als 20 Jahren vermitteln wir kompetente Fachkräfte. Die ASOAG ist ein erfolgreiches Personaldienstleistungsunternehmen

Mehr

2 Herausforderungen für den Personalbereich

2 Herausforderungen für den Personalbereich 2 Herausforderungen für den Personalbereich 2.1 Der Personalbereich als Business-Partner Die Personalabteilungen in den Unternehmen müssen in verschiedenen Phasen der Unternehmensentwicklung ganz unterschiedliche

Mehr

IT-Unterstützung Umfrage zur Zufriedenheit der IT-Unterstützung im HR-Bereich

IT-Unterstützung Umfrage zur Zufriedenheit der IT-Unterstützung im HR-Bereich IT-Unterstützung Umfrage zur Zufriedenheit der IT-Unterstützung im HR-Bereich Oktober 2014 In Zusammenarbeit mit Cisar - consulting and solutions GmbH Hintergrund Cisar hat im Auftrag von ADP bei ca. 75

Mehr

Artikelserie. Projektmanagement-Office

Artikelserie. Projektmanagement-Office Projektmanagement-Office Projektarbeit ermöglicht die Entwicklung intelligenter, kreativer und vor allem bedarfsgerechter Lösungen, die Unternehmen heute brauchen, um im Wettbewerb zu bestehen. Besonders

Mehr

Personalentwicklung im Klinikum Dortmund 21.08.2013 1

Personalentwicklung im Klinikum Dortmund 21.08.2013 1 Personalentwicklung im Klinikum Dortmund 21.08.2013 1 Personalentwicklung alle Aktivitäten, die dazu beitragen, dass Mitarbeiter/innnen die an sie gestellten gegenwärtigen und zukünftigen Anforderungen

Mehr

RECRUITING EXPERTS EXPERTEN- VERMITTLUNG RESSOURCE ZEIT EXPERTISE

RECRUITING EXPERTS EXPERTEN- VERMITTLUNG RESSOURCE ZEIT EXPERTISE RECRUITING EXPERTS EXPERTEN- VERMITTLUNG RESSOURCE ZEIT EXPERTISE IT EXPERTEN AUF ZEIT Als Systemhaus arbeiten wir seit der Gründung im Jahr 2000 auch mit selbständigen Spezialisten zusammen. Wir beschaffen

Mehr

Personalberatung im Bereich "Fach-, Führungs- und Vertriebskräfte".

Personalberatung im Bereich Fach-, Führungs- und Vertriebskräfte. Personalberatung im Bereich "Fach-, Führungs- und Vertriebskräfte". Als spezialisierte Personalberatung rekrutieren wir zeitnah und effizient Fach-, Vertriebs- und Führungskräfte im Bereich Informations-

Mehr

Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand

Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand Die Bedeutung von Steuerungs- und Kontrollsystemen nimmt auch für Unternehmen aus dem Mittelstand ständig zu. Der Aufwand für eine effiziente und effektive

Mehr

Ressourcenorientierte Personalentwicklung am Beispiel von Schulleitenden

Ressourcenorientierte Personalentwicklung am Beispiel von Schulleitenden Ressourcenorientierte Personalentwicklung am Beispiel von Schulleitenden Was versteht man in der Schulgemeinde Volketswil darunter Wie machen es andere? Ablauf Mein Hintergrund Schulpräsidentin seit 1.1.2000

Mehr

Angebot MS KMU-Dienste Kurzbeschreibung Bedürfnisse des Kunden Dienstleistungen MS KMU-Dienste

Angebot MS KMU-Dienste Kurzbeschreibung Bedürfnisse des Kunden Dienstleistungen MS KMU-Dienste September 2015 / 1 1. Beratung Management- Systeme Prozess-Management Identifizieren, Gestalten, Dokumentieren, Implementieren, Steuern und Verbessern der Geschäftsprozesse Klarheit über eigene Prozesse

Mehr

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT Eckhardt Maier Geschäftsführer der primeing GmbH 02 Als Tochterunternehmen der ABLE GROUP, Deutschlands führenden Konzerns für Engineering- und IT-Dienstleistungen,

Mehr

HR Kompetenz auf Zeit

HR Kompetenz auf Zeit Sandro De Pellegrin HR Solutions HR Kompetenz auf Zeit HR Interim Management HR Projekt Management Play to the individual, not for the crowd! Erfolgreiche Unternehmen kennen die Märkte und deren Potentiale.

Mehr

Vom Schweizer Marktleader für Business Software

Vom Schweizer Marktleader für Business Software P E R S O N A L A D M I N I S T R A T I O N F Ü R D E N K L E I N B E T R I E B D i e L o h n s o f t w a r e f ü r d e n K l e i n b e t r i e b ABACUS LohnLight ist speziell auf die Bedürfnisse kleiner

Mehr

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft! Wir sind Ihre Personalabteilung vor Ort.

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft! Wir sind Ihre Personalabteilung vor Ort. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft! Wir sind Ihre Personalabteilung vor Ort. Für Unternehmen, die in Deutschland investieren, ist das Personalmanagement ein besonders kritischer Erfolgsfaktor.

Mehr

INFORMATIK-BESCHAFFUNG

INFORMATIK-BESCHAFFUNG Leistungsübersicht Von Anbietern unabhängige Entscheidungsgrundlagen Optimale Evaluationen und langfristige Investitionen Minimierte technische und finanzielle Risiken Effiziente und zielgerichtete Beschaffungen

Mehr

ETARHO Personallogistik GmbH. copyright: ETARHO Personallogistik

ETARHO Personallogistik GmbH. copyright: ETARHO Personallogistik ETARHO Personallogistik GmbH copyright: ETARHO Personallogistik 1. Das Unternehmen ETARHO Personallogistik ist ein inhabergeführtes Dienstleistungsunternehmen, das sich auf Lösungen rund um das Thema Personal

Mehr

Datenschutz-Management

Datenschutz-Management Dienstleistungen Datenschutz-Management Datenschutz-Management Auf dem Gebiet des Datenschutzes lauern viele Gefahren, die ein einzelnes Unternehmen oft nur schwer oder erst spät erkennen kann. Deshalb

Mehr

Wir beraten Sie. Wir unterstützen Sie. Wir schaffen Lösungen. Wir bringen Qualität. Wir beraten Sie. Wir unterstützen Sie. Wir schaffen Lösungen

Wir beraten Sie. Wir unterstützen Sie. Wir schaffen Lösungen. Wir bringen Qualität. Wir beraten Sie. Wir unterstützen Sie. Wir schaffen Lösungen Outsourcing? Insourcing? Agenda Welche Szenarien funktionieren am besten in der Technischen Dokumentation? Warum ich darüber sprechen kann Der Schlüsselfaktor der Redaktionsleitfaden Dr. Cornelia Hofmann

Mehr

Seit nun über 25 Jahren sind wir beratend im HR-Bereich tätig. Auf dieser Basis treibt uns auch heute noch die feste Überzeugung

Seit nun über 25 Jahren sind wir beratend im HR-Bereich tätig. Auf dieser Basis treibt uns auch heute noch die feste Überzeugung Herzlich willkommen Mein Name ist Susanne Schmidthaber und ich freue mich sehr, dass ich Ihnen im folgenden einen kurzen Überblick darüber geben darf, was wir für Sie tun können und wie wir das tun. Seit

Mehr

digital business solution Digitale Personalakte

digital business solution Digitale Personalakte digital business solution Digitale Personalakte 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente müssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden in der digitalen Personalakte der d.velop AG.

Mehr

Personalentwicklung wenn nicht jetzt, wann dann?

Personalentwicklung wenn nicht jetzt, wann dann? Personalentwicklung wenn nicht jetzt, wann dann? Jetzt die Potenziale Ihrer Mitarbeiter erkennen, nutzen und fördern ein Beitrag von Rainer Billmaier Personalentwicklung ist alles andere als ein Kostenfaktor

Mehr

www.kretz-hrconsulting.ch

www.kretz-hrconsulting.ch www.kretz-hrconsulting.ch Das Glück eines Menschen besteht in der ungehinderten Ausübung seiner hervorstechendsten Fähigkeiten (Aristoteles) Arbeitsweise Für mich besteht das Glück darin, meine Kompetenzen

Mehr

Möchten Sie Ihre Recruiting-Kompetenz für maximalen Vertriebserfolg nutzen?

Möchten Sie Ihre Recruiting-Kompetenz für maximalen Vertriebserfolg nutzen? Möchten Sie Ihre Recruiting-Kompetenz für maximalen Vertriebserfolg nutzen? Wir haben die Lösung! Technologie zur Vermarktung Ihrer Kernkompetenz Untersuchungen zeigen, dass für Unternehmen der Rekrutierungsaufwand

Mehr

INS Engineering & Consulting AG

INS Engineering & Consulting AG INS Engineering & Consulting AG INS Präsentation «Auslagerung von Dienstleistungen im KMU-Umfeld» 11. Juni 2015 Seite 0 Agenda Begrüssung & Vorstellung Was macht KMUs einzigartig? Was sind Gründe für eine

Mehr

bruederlinpartner «Nearshoring auf höchstem Niveau!»

bruederlinpartner «Nearshoring auf höchstem Niveau!» bruederlinpartner «Nearshoring auf höchstem Niveau!» Kundenpräsentation (2015/01/06, Sarnen) bruederlinpartner «Nearshoring auf höchstem Niveau!» bruederlinpartner ist eine seit 2010 erfolgreiche Schweizer

Mehr

Auswirkungen der Cloud auf Ihre Organisation So managen Sie erfolgreich den Weg in die Cloud

Auswirkungen der Cloud auf Ihre Organisation So managen Sie erfolgreich den Weg in die Cloud Die Cloud Auswirkungen der Cloud auf Ihre Organisation So managen Sie erfolgreich den Weg in die Cloud Die Auswirkungen und Aspekte von Cloud-Lösungen verstehen Cloud-Lösungen bieten Unternehmen die Möglichkeit,

Mehr

it-check EGELI nutzen sie ihr gesamtes it-potenzial informatik

it-check EGELI nutzen sie ihr gesamtes it-potenzial informatik it-check nutzen sie ihr gesamtes it-potenzial EGELI informatik optimieren sie ihre it-welt Dr. Eliane Egeli Mit unseren IT-Checks profitieren Sie in mehrfacher Hinsicht. Etwa durch die bessere Nutzung

Mehr

Bern Genf Lausanne Lugano Luzern Sion St. Gallen Zürich Zug Ihr Treuhandpartner

Bern Genf Lausanne Lugano Luzern Sion St. Gallen Zürich Zug Ihr Treuhandpartner Ihr Treuhandpartner 1 Buchführung / Auslagerung Rechnungswesen Gemeinsam mit uns entwickeln Sie Ihr massgeschneidertes Konzept zur Auslagerung Ihres Rechnungswesens. Dabei bestimmen Sie, wie viel Zeit

Mehr

Checkliste - Outsourcing Wie finde ich den passenden Research-Partner? und wozu?

Checkliste - Outsourcing Wie finde ich den passenden Research-Partner? und wozu? Wie finde ich den passenden Research-Partner? und wozu? 10/2015 Checkliste für Unternehmen, die auf der Suche nach externen Dienstleistern für Market Research und Competitive Intelligence sind Executive

Mehr

Persönliches Coaching

Persönliches Coaching Veränderung gehört zum Leben, auch im Beruf. Doch manchmal ist es gar nicht so einfach, den ersten Schritt in eine neue Richtung zu gehen. Dann kann es hilfreich sein, Anstöße von außen zu bekommen z.b.

Mehr

Interdisziplinär arbeiten als Text Berater, Coach

Interdisziplinär arbeiten als Text Berater, Coach Interdisziplinär arbeiten als Trainer, Text Berater, Coach mit Analyse, Intervention, ROI Text an den Tisch der Entscheider A-M-T Management Performance AG Wer sind wir: A-M-T A Ausbildung und Lizenzierung

Mehr

MIS-Navigator Für die optimale Versorgung mit allen wichtigen Informationen.

MIS-Navigator Für die optimale Versorgung mit allen wichtigen Informationen. -Navigator Für die optimale Versorgung mit allen wichtigen Informationen. Projektmanagement Informations- Datenbank n n Kennzahlen Schulung NAVIGATOR Visualisierung/ Cockpits s Management Beratung Consulta

Mehr

Strategisches Personalmanagement A G E N D A

Strategisches Personalmanagement A G E N D A Strategisches Personalmanagement Systeme und Instrumente zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit A G E N D A 1. Was sich hinter dem Begriff Strategische Personalmanagement verbirgt 2. Häufig anzutreffende

Mehr

Die CLC-Mitarbeiterbefragung. Eine solide Datenbasis für Ihre Unternehmensentwicklung.

Die CLC-Mitarbeiterbefragung. Eine solide Datenbasis für Ihre Unternehmensentwicklung. Dr. Benjamin Künzli Die CLC-Mitarbeiterbefragung. Eine solide Datenbasis für Ihre Unternehmensentwicklung. Übersicht über die Präsentation Mitarbeiterbefragungen (MAB) - Herausforderungen und Lösungen

Mehr

Neue Ideen für die Fonds- und Asset Management Industrie

Neue Ideen für die Fonds- und Asset Management Industrie Neue Ideen für die Fonds- und Asset Management Industrie 1 Operative Beratung Strategische Beratung Wir beraten Sie in strategischen Fragen und überlassen nichts dem Zufall. Unsere zielgerichteten Tools

Mehr

Ihre Informationen in guten. Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement

Ihre Informationen in guten. Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement Ihre Informationen in guten Händen. Mit Sicherheit. 4444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444 Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement

Mehr

M-Berger GmbH mit Rat und Tat für Sie da

M-Berger GmbH mit Rat und Tat für Sie da M-Berger GmbH mit Rat und Tat für Sie da Marco Berger Nach meinem Abschluss an der Berner Fachhochschule zum Bachelor in Business Administration in 2008 habe ich in über vier Jahren bei Deloitte Zürich

Mehr

Microsoft Dynamics AX Human Resource Management

Microsoft Dynamics AX Human Resource Management Microsoft Dynamics AX Human Resource Management Die integrierte Softwarelösung für mehr Effektivität im Personalmanagement. Microsoft Dynamics AX Human Resource Management Die Microsoft Dynamics AX Human

Mehr

Suchen Sie den passenden Mitarbeiter?

Suchen Sie den passenden Mitarbeiter? Suchen Sie den passenden Mitarbeiter? Den schraubentippenden SoftwareHolzTreuhänder finden Sie bei uns. Wir bringen die richtigen Mitarbeiter mit den richtigen Arbeitgebern zusammen. Wir vernetzen Menschen.

Mehr

Klug Personalmanagement GmbH & Co. KG. Kompetenz und Engagement für optimale Lösungen. Zeitarbeit Personalvermittlung Outsourcing

Klug Personalmanagement GmbH & Co. KG. Kompetenz und Engagement für optimale Lösungen. Zeitarbeit Personalvermittlung Outsourcing Klug Personalmanagement GmbH & Co. KG Kompetenz und Engagement für optimale Lösungen. Zeitarbeit Personalvermittlung Outsourcing 04 Zeitarbeit Zeit für motivierten Einsatz und perfekte Leistung. 08 Personal

Mehr

Welchen Nutzen ziehen Sie aus diesem Buch?

Welchen Nutzen ziehen Sie aus diesem Buch? Welchen Nutzen ziehen Sie aus diesem Buch? Telefon-Interviews professionell und strukturiert führen ist ein praktischer Leitfaden für alle, die ihre Personalauswahl noch effizienter gestalten wollen. Mit

Mehr

telecom services: mit uns bleiben sie im gespräch. Ihre Telekommunikation. Unser Know-how.

telecom services: mit uns bleiben sie im gespräch. Ihre Telekommunikation. Unser Know-how. telecom services: mit uns bleiben sie im gespräch. Ihre Telekommunikation. Unser Know-how. Früher war es einfach Sie hatten ein Telefon auf dem Schreibtisch und konnten jeden anrufen, der gerade auch an

Mehr

Personalmanagement und HR-Software im Handel Status Quo, Herausforderungen und Ausblick

Personalmanagement und HR-Software im Handel Status Quo, Herausforderungen und Ausblick Personalmanagement und HR-Software im Handel Status Quo, Herausforderungen und Ausblick E-Interview mit Thomas Eggert Name: Thomas Eggert Funktion/Bereich: Geschäftsführer Organisation: TDS HR Services

Mehr

sicher ist sicher Unser Konzept für Beratung, Betreuung, Service & Sicherheit für unsere Firmenkunden

sicher ist sicher Unser Konzept für Beratung, Betreuung, Service & Sicherheit für unsere Firmenkunden sicher ist sicher Unser Konzept für Beratung, Betreuung, Service & Sicherheit für unsere Firmenkunden Ihre neurauter-versichert Basisleistungen! Ihre umfassende Risikoanalyse: Gemeinsam mit Ihnen erheben

Mehr

Marktstudie 2009: HR BPO in Zeiten der Wirtschaftskrise. service. solutions. competence.

Marktstudie 2009: HR BPO in Zeiten der Wirtschaftskrise. service. solutions. competence. Marktstudie 2009: service. solutions. competence. 1 Umfrageziel: Ziel dieser Umfrage war es, mögliche Zusammenhänge zwischen der aktuellen Wirtschaftslage in Europa und der Attraktivität von Outsourcing

Mehr

Unser Service für Sie Mehr Zeit und Ressourcen für Ihr Kerngeschäft.

Unser Service für Sie Mehr Zeit und Ressourcen für Ihr Kerngeschäft. Rechenzentrum für Lohn und Gehalt Unser Service für Sie Mehr Zeit und Ressourcen für Ihr Kerngeschäft. Keltenring 15 82041 Oberhaching Über uns. Gründung: bis heute: - 01.01.1978 in Hannover - 32 Standorte

Mehr

Qualität nach Maß. Unsere Dienstleistungen: Arbeitnehmerüberlassung On-Site Management Personalvermittlung Outsourcing

Qualität nach Maß. Unsere Dienstleistungen: Arbeitnehmerüberlassung On-Site Management Personalvermittlung Outsourcing Qualität nach Maß Unsere Dienstleistungen: Arbeitnehmerüberlassung On-Site Management Personalvermittlung Outsourcing Die Uniflex-Idee Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen

Mehr

BinderPersonalConsulting Das Unternehmen

BinderPersonalConsulting Das Unternehmen BinderPersonalConsulting Das Unternehmen INHALT - Kompetenz und Angebot - Philosophie - Dienstleistungen - Kontakt KOMPETENZ UND ANGEBOT Als ganzheitliches Personalberatungsunternehmen bieten wir Ihnen

Mehr

ERFOLGREICHE STELLENBESETZUNG MIT POOLIA. spezialisten für Fach- und Führungskräfte

ERFOLGREICHE STELLENBESETZUNG MIT POOLIA. spezialisten für Fach- und Führungskräfte ERFOLGREICHE STELLENBESETZUNG MIT POOLIA spezialisten für Fach- und Führungskräfte POOLIA IM ÜBERBLICK Poolia gehört zu den europaweit führenden Spezialisten für Fach- und Führungskräfte im qualifizierten

Mehr

IT BERATUNG AUS DER CLOUD DIE KOSTENFLEXIBLE IT-BERATUNG UND IT-UNTERSTÜTZUNG

IT BERATUNG AUS DER CLOUD DIE KOSTENFLEXIBLE IT-BERATUNG UND IT-UNTERSTÜTZUNG STC Stoll Consulting IT BERATUNG AUS DER CLOUD DIE KOSTENFLEXIBLE IT-BERATUNG UND IT-UNTERSTÜTZUNG STC Stoll Consulting Jürg P. Stoll Wollerauerstrasse 10A 8834 Schindellegi +41 79 414 3554 juerg.stoll@stollconsulting.ch

Mehr

.. für Ihre Business-Lösung

.. für Ihre Business-Lösung .. für Ihre Business-Lösung Ist Ihre Informatik fit für die Zukunft? Flexibilität Das wirtschaftliche Umfeld ist stärker den je im Umbruch (z.b. Stichwort: Globalisierung). Daraus resultierenden Anforderungen,

Mehr

>>> Beratung. Coaching. Training

>>> Beratung. Coaching. Training >>> Kompetenz in Personal persönlich professionell vertrauensvoll kreativ Andreas Discher Personalberatung Kieler Straße 5 27777 Ganderkesee T 04221-490 09 78 F 04221-490 09 79 M 0174-169 60 10 mail@discher-personalberatung.de

Mehr

PRESSE-INFORMATION NEU: LÜNENDONK -WHITEPAPER: DAS PERSONALWESEN ERFINDET SICH NEU

PRESSE-INFORMATION NEU: LÜNENDONK -WHITEPAPER: DAS PERSONALWESEN ERFINDET SICH NEU PRESSE-INFORMATION HR-18-09-13 NEU: LÜNENDONK -WHITEPAPER: DAS PERSONALWESEN ERFINDET SICH NEU HR im Spannungsfeld zwischen operativer Effizienz und qualitativer Exzellenz Einsatz moderner IT-Tools als

Mehr

Das epunkt Partnermodell

Das epunkt Partnermodell Das Partnermodell Internet Recruiting GmbH OK Platz 1a, 4020 Linz Österreich T.+43 (0)732 611 221-0 F.+43 (0)732 611 221-20 office@.com www..com Gerichtsstand: Linz FN: 210991g DVR: 4006973 UID: ATU60920427

Mehr

Interne Revision. Mit Outsourcing Servicequalität verbessern, Risiken besser angehen und Kosten effizienter managen!

Interne Revision. Mit Outsourcing Servicequalität verbessern, Risiken besser angehen und Kosten effizienter managen! Interne Revision Mit Outsourcing Servicequalität verbessern, Risiken besser angehen und Kosten effizienter managen! Unser Leistungsangebot für Banken und Mittelstand Durch unseren großen Erfahrungsschatz

Mehr

Leitbild Gemeinsame Einrichtung KVG

Leitbild Gemeinsame Einrichtung KVG Leitbild Gemeinsame Einrichtung KVG Wir lösen gemeinsame Aufgaben der Krankenversicherer Wir erfüllen einen öffentlichen Auftrag Bestimmte Aufgaben können nur gemeinsam bewältigt werden. Dafür sieht das

Mehr

Kommunikationskonzept

Kommunikationskonzept Spitex Verband Kanton St. Gallen Kommunikationskonzept 1. Leitgedanken zur Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit Der Spitex Verband Kanton St. Gallen unterstützt mit seiner Kommunikation nach innen und

Mehr

Checkliste zum Datenschutz

Checkliste zum Datenschutz Checkliste zum Datenschutz Diese Checkliste soll Ihnen einen ersten Überblick darüber geben, ob der Datenschutz in Ihrem Unternehmen den gesetzlichen Bestimmungen entspricht und wo ggf. noch Handlungsbedarf

Mehr

Fact Sheet und Positionsprofil

Fact Sheet und Positionsprofil MDAX-Unternehmen im Segment Transport & Mobility 20.02.2013 Inhalt Das Unternehmen Die Funktion Ihr Profil Ihre Chancen Interesse Kontakt Dieses Profil wurde durch die Promerit Personalberatung AG erstellt.

Mehr

Gründung: Okt. 2008 Mitarbeiter: 43 (FTE) Arbeitsplätze: 50

Gründung: Okt. 2008 Mitarbeiter: 43 (FTE) Arbeitsplätze: 50 Benefit Partner GmbH Die Benefit Partner GmbH ist Ihr ausgelagerter Kundenservice mit Klasse. Wir helfen Ihnen, Ihre Kunden lückenlos zu betreuen. Wir sind Ihr professioneller Partner, wenn es um Kundenprozesse

Mehr

Outsourcing. für mehr freiraum! Low cost with high quality service. Die Dienstleistungen der Ametras: Softwareentwicklung

Outsourcing. für mehr freiraum! Low cost with high quality service. Die Dienstleistungen der Ametras: Softwareentwicklung 01 Ametras Documents Outsourcing Outsourcing Low cost with high quality service. Die Dienstleistungen der Ametras: Softwareentwicklung Sachbearbeitung und professionelle Datenerfassung Mehrsprachiges Callcenter

Mehr

HR-Fachleute Fachrichtung HR-Management. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis

HR-Fachleute Fachrichtung HR-Management. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis HR-Fachleute Fachrichtung HR-Management Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet HR-Fachleute mit Fachrichtung HR-Management

Mehr

Outsourcing Riskanter Trend oder sinnvolle Unternehmensstrategie?

Outsourcing Riskanter Trend oder sinnvolle Unternehmensstrategie? Outsourcing Riskanter Trend oder sinnvolle Unternehmensstrategie? ICS Infoveranstaltung Mittelständischer Unternehmertag 07.10.2010 Impulse für Ihr Finanz- und Rechnungswesen Andreas Brinker, Prokurist,

Mehr

Auf mich als Ihren persönlichen Coach können Sie sich verlassen.

Auf mich als Ihren persönlichen Coach können Sie sich verlassen. Auf mich als Ihren persönlichen Coach können Sie sich verlassen. Kurzprofil Andreas Marfurt, Jahrgang 1956 Laufbahn 2005 - heute Unternehmer, Inhaber eines Personalberatungsunternehmens 2012 - heute Präsident

Mehr

ementus Elektronische Unterstützung von Mentoring-Programmen

ementus Elektronische Unterstützung von Mentoring-Programmen ementus Elektronische Unterstützung von Mentoring-Programmen Mentoring wird in der Qualifizierung und Entwicklung von Führungskräftenachwuchs ebenso eingesetzt, wie in der gezielten Förderung spezifischer

Mehr

Einzeloutplacement für Führungskräfte

Einzeloutplacement für Führungskräfte Einzeloutplacement für Führungskräfte von Rainer Billmaier Die Durchführung von Outplacementmaßnahmen wird oft mit Massenentlassungen oder betriebsbedingten Kündigungen in Verbindung gebracht. Die Unternehmen

Mehr

HR Projektmanagement

HR Projektmanagement HR Projektmanagement Ausgangslage Auslastung der HR-Abteilung 100% im Tagesgeschäft aufgrund knapper Ressourcen Unternehmensweite Projekte mit notwendiger HR-Einbindung kommen on top, d. h. die vorhandenen

Mehr

Inhalt. Interim Recruiting SMS CONSULTING. Schnelle, professionelle Unterstützung auf Zeit mit Fachexpertise in Human Resources Management

Inhalt. Interim Recruiting SMS CONSULTING. Schnelle, professionelle Unterstützung auf Zeit mit Fachexpertise in Human Resources Management SMS CONSULTING Interim Recruiting Schnelle, professionelle Unterstützung auf Zeit mit Fachexpertise in Human Resources Management Inhalt Das Bausteinkonzept Modul 1 - Stellenanforderung & Anzeigenschaltung

Mehr

Über Wealth Management. Und die reichen Erfahrungen der KBC.

Über Wealth Management. Und die reichen Erfahrungen der KBC. Über Wealth Management. Und die reichen Erfahrungen der KBC. Jedes Familienvermögen hat seine eigene Geschichte. Sie haben mit viel Sorgfalt und Sachverstand ein beträchtliches Vermögen aufgebaut. Es

Mehr

Tag für Tag verlieren Sie Zeit & Geld Damit ist jetzt Schluss!

Tag für Tag verlieren Sie Zeit & Geld Damit ist jetzt Schluss! Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite: www.kasperzyk.de LohnKompetenzCenter Tag für Tag verlieren Sie Zeit & Geld Damit ist jetzt Schluss! Ist Ihnen schon aufgefallen, dass die Lohnabrechnung

Mehr

Tender Manager. Sparen Sie Zeit und Kosten durch eine optimierte Erstellung Ihrer individuellen IT-Ausschreibungen

Tender Manager. Sparen Sie Zeit und Kosten durch eine optimierte Erstellung Ihrer individuellen IT-Ausschreibungen Tender Manager Sparen Sie Zeit und Kosten durch eine optimierte Erstellung Ihrer individuellen IT-Ausschreibungen Tender Manager Der plixos Tender Manager reduziert drastisch den Aufwand bei der Durchführung

Mehr

Anlegen und mehr aus Ihrem Vermögen machen

Anlegen und mehr aus Ihrem Vermögen machen Anlegen und mehr aus Ihrem Vermögen machen Inhalt 2 4 Professionelle Vermögensberatung 5 Kompetenz und Unabhängigkeit 6 Nachhaltiger Vermögensaufbau 7 Klare und verlässliche Beziehungen 8 Bedürfnisgerechte

Mehr

HR BPO Freiräume für das wichtigste im Unternehmen den Mitarbeiter!

HR BPO Freiräume für das wichtigste im Unternehmen den Mitarbeiter! ERFOLGSREZEPTE FÜR IHR UNTERNEHMEN IT OUTSOURCING SAP SERVICES HR SERVICES & SOLUTIONS HR BPO Freiräume für das wichtigste im Unternehmen den Mitarbeiter! TDS HR Services & Solutions GmbH Petra Pilz Zukunft

Mehr

Outplacementstrategien zur Freisetzung

Outplacementstrategien zur Freisetzung Outplacementstrategien zur Freisetzung Fair trennen Der Outplacementprozess Mitarbeiter zu entlassen und freizustellen ist immer eine schwierige Situation für das gesamte Unternehmen. Unsere Outplacementberatung

Mehr

Unternehmenspräsentation Ihr persönlicher Coach. Juni 2014

Unternehmenspräsentation Ihr persönlicher Coach. Juni 2014 Unternehmenspräsentation Ihr persönlicher Coach Juni 2014 Agenda Das Unternehmen Die Dienstleistungen Warum Sie? Warum Michael Schmidt Coaching & Consulting? Das Vier- Säulen- Konzept Die Angebote Was

Mehr

Connecting People and Technology

Connecting People and Technology Connecting People and Technology Firmengründung Die erste Firmengründung der heutigen HR-GROUP wurde bereits 1992 ins Leben gerufen. HR GROUP Gründungsjahr 1997 GSI Consulting GmbH Gründungsjahr 1992 PRO

Mehr

Interne Revision Ressourcen optimieren. Aufdecken, was dem Erfolg Ihres Unternehmens entgegensteht!

Interne Revision Ressourcen optimieren. Aufdecken, was dem Erfolg Ihres Unternehmens entgegensteht! Interne Revision Ressourcen optimieren Aufdecken, was dem Erfolg Ihres Unternehmens entgegensteht! Wertetreiber Interne Revision Internationalisierung und Wettbewerbsdruck zwingen Unternehmen dazu, ihre

Mehr

KarriereModell Forum Einkauf zur Professionalisierung des Einkaufsmanagements FORUM EINKAUF

KarriereModell Forum Einkauf zur Professionalisierung des Einkaufsmanagements FORUM EINKAUF zur Professionalisierung des Einkaufsmanagements Warum ein KarriereModell für den Einkauf? Der Beruf des Einkäufers ist in der Öffentlichkeit nicht präsent Es existiert keine anerkannte, hochwertige Berufsausbildung

Mehr