10 Dornbach Güpferlingstraße Hietzing, Kennedybrücke U

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "10 Dornbach Güpferlingstraße Hietzing, Kennedybrücke U"

Transkript

1 10 2,46,46A,46B Kendlerstraße U Hütteldorfer Straße U 49,, bis ca. Fahrzeit in Minuten Server: swl450; Datum: :01:24; Linie: 22010_ (H) m.qando.at/qr/050

2 10 2,46,46A,46B Kendlerstraße U Hütteldorfer Straße U 49,, bis ca. Fahrzeit in Minuten Server: swl450; Datum: :01:32; Linie: 22010_ (H) m.qando.at/qr/00784

3 10 2,46,46A,46B Kendlerstraße U Hütteldorfer Straße U 49,, bis ca. Fahrzeit in Minuten Server: swl450; Datum: :01:35; Linie: 22010_ (H) m.qando.at/qr/01121

4 10 2,46,46A,46B Kendlerstraße U Hütteldorfer Straße U 49,, bis ca. Fahrzeit in Minuten Server: swl450; Datum: :01:37; Linie: 22010_ (H) m.qando.at/qr/00840

5 10 Kendlerstraße U Hütteldorfer Straße U 49,, bis ca. Fahrzeit in Minuten Server: swl450; Datum: :01:40; Linie: 22010_ (H) m.qando.at/qr/01489

6 10 Kendlerstraße U Hütteldorfer Straße U 49,, ca. Fahrzeit in Minuten Server: swl450; Datum: :01:43; Linie: 22010_ (H) m.qando.at/qr/00597

7 10 Kendlerstraße U Hütteldorfer Straße U 49,, ca. Fahrzeit in Minuten Server: swl450; Datum: :01:43; Linie: 22010_ (H) m.qando.at/qr/00597

8 10 Kendlerstraße U Hütteldorfer Straße U 49,, ca. Fahrzeit in Minuten Server: swl450; Datum: :01:46; Linie: 22010_ (H) m.qando.at/qr/045

9 10 Kendlerstraße U Kendlerstraße Hütteldorfer Straße U 49,, ca. Fahrzeit in Minuten Server: swl450; Datum: :01:49; Linie: 22010_ (H) m.qando.at/qr/01317

10 10 Kendlerstraße Hütteldorfer Straße U 49,, ca. Fahrzeit in Minuten Server: swl450; Datum: :01:; Linie: 22010_ (H) m.qando.at/qr/00754

11 10 Hütteldorfer Straße U Kendlerstraße Hütteldorfer Straße 49,, ca. Fahrzeit in Minuten Server: swl450; Datum: :01:55; Linie: 22010_ (H) m.qando.at/qr/01035

12 10 Kendlerstraße Hütteldorfer Straße, ca. Fahrzeit in Minuten Server: swl450; Datum: ::01; Linie: 22010_ (H) m.qando.at/qr/00909

13 10 Kendlerstraße Hütteldorfer Straße, 01 ca. Fahrzeit in Minuten Server: swl450; Datum: ::; Linie: 22010_ (H) m.qando.at/qr/01084

14 10 Kendlerstraße Hütteldorfer Straße, ca. Fahrzeit in Minuten Server: swl450; Datum: ::07; Linie: 22010_ (H) m.qando.at/qr/01158

15 10 Anschützgasse Anschützgasse Winckelmannstraße 00 ca. Fahrzeit in Minuten Server: swl450; Datum: ::08; Linie: 22010_ (H) m.qando.at/qr/007

16 10 Winckelmannstraße Anschützgasse Winckelmannstraße ca. Fahrzeit in Minuten Server: swl450; Datum: ::10; Linie: 22010_ (H) m.qando.at/qr/01493

17 10 Anschützgasse Winckelmannstraße ca. Fahrzeit in Minuten Server: swl450; Datum: ::11; Linie: 22010_ (H) m.qando.at/qr/01005

18 10 Kendlerstraße Hütteldorfer Straße ca. Fahrzeit in Minuten Server: swl450; Datum: ::14; Linie: 22010_ (H) m.qando.at/qr/01176

19 10 Hietzing, Kennedybrücke Hütteldorfer Straße U 49, Kendlerstraße U 2,45A,46,46A,46B 44 43,44,44A bis ca. Fahrzeit in Minuten Server: swl450; Datum: ::19; Linie: 22010_ (R) m.qando.at/qr/000

20 10 Hietzing, Kennedybrücke Hütteldorfer Straße U 49, Kendlerstraße U 2,45A,46,46A,46B 44 43,44,44A bis ca. Fahrzeit in Minuten Server: swl450; Datum: ::19; Linie: 22010_ (R) m.qando.at/qr/000

21 10 Hietzing, Kennedybrücke Hütteldorfer Straße U 49, Kendlerstraße U 2,45A,46,46A,46B 44 43,44,44A bis ca. Fahrzeit in Minuten Server: swl450; Datum: ::22; Linie: 22010_ (R) m.qando.at/qr/01176

22 10 Hietzing, Kennedybrücke Hütteldorfer Straße U 49, Kendlerstraße U 2,45A,46,46A,46B 44 43,44,44A ca. Fahrzeit in Minuten Server: swl450; Datum: ::25; Linie: 22010_ (R) m.qando.at/qr/01005

60 Hietzing, Kennedybrücke U Rodaun

60 Hietzing, Kennedybrücke U Rodaun 60 Hietzing, Kennedybrücke U Hietzing, Kennedybrücke 56A,,62 Wattmanngasse 56A,, 01 03 05 07 09 10 12 13 15 17 19 20 21 22 23 25 ca. Fahrzeit in Minuten 12 5 24 35 45 55 6 05 15 25 34 41 49 56 7 07 12

Mehr

30 Wexstraße Stammersdorf

30 Wexstraße Stammersdorf 30 U 30A,31A,,36A 01 03 05 06 08 0 12 15 16 17 1 20 21 23 24 25 27 28 ca. Fahrzeit in Minuten 36 48 12 00 12 27 42 57 Am 24.12. und 31.12. Server: swl45002; Datum: 18.06.2014 08:46:28; Linie: 22030_ (H)

Mehr

1A Stephansplatz U Schottentor U

1A Stephansplatz U Schottentor U 1A U Stephansplatz Hoher Markt Schwertgasse Renngasse Helferstorferstraße U 1,37,38,40,40A,41,42,43,44,71,D,U2 03 40 0 6 00 10 20 30 37 4 2 7 00 - - Intervall 6 - - - 18 - - - - - - 30 37 4 2 19 00 07

Mehr

O Migerkastraße Praterstern U

O Migerkastraße Praterstern U O Praterstern U 65A Hauptbahnhof U 3A,8,69A,U 8,69A,D 8 7,77A Landstraße-Wien Mitte U Praterstern U 5,5B,80A,82A,U,U2 0 03 05 06 08 0 4 5 7 9 2 22 25 26 28 30 3 33 Fahrzeit in Minuten 5 20 30 38 45 53

Mehr

25 Floridsdorf U Oberdorfstraße

25 Floridsdorf U Oberdorfstraße 25 U U 22A,,27A,,9A,U1 9A,86A,87A,95A,96A 86A,87A,95A Donauspital U 95A,U2,97A,98A 0 07 09 11 13 15 16 18 19 58 5 08 18 28 38 6 53 6 01 08 16 23 31 38 - - - - 8 - - - - - - - - - 56 9 08 16 23 25 31 38

Mehr

U3 Ottakring Simmering

U3 Ottakring Simmering U,9 A,A A,9,9 5,6,9,8,5,58,U6 A,A 8A,U A,A A,A,A,U,A 7A,O,U A,7A 8,,8A 7A 7 Enkplatz U/Grillgasse U 5A,6,7,76A 6,69A,7,7A,7A 5 7 8 9 5 5 - - - Intervall - 5 - - - - 6 - - - - - - - - - - - - - - - - -

Mehr

26 Hausfeldstraße U Strebersdorf, E.-Hawranek-Pl.

26 Hausfeldstraße U Strebersdorf, E.-Hawranek-Pl. 26 Hausfeldstraße U Hausfeldstraße 7A 5A,5A,5B 6A 7A 22A,2A Kagraner Platz U 22A,31A,U1 25,27A Kagran U Floridsdorf U 20A,2A,2A,30,31,33,33A,33B,U6 Floridsdorfer Markt 0 6 56 5 06 16 26 36 6 55 6 03 1

Mehr

26 Strebersdorf, E.-Hawranek-Pl.

26 Strebersdorf, E.-Hawranek-Pl. 26 Hausfeldstraße 7A 85A,5A,5B 86A 87A 22A,24A Kagraner Platz U 22A,31A,U1 25,27A Kagran U Floridsdorf U A,28A,2A,30,31,33,33A,33B,U6 Floridsdorfer Markt 0 1 25 27 28 30 31 32 35 36 4 40 46 56 5 26 36

Mehr

62 Kärntner Ring, Oper Lainz, Wolkersbergenstr.

62 Kärntner Ring, Oper Lainz, Wolkersbergenstr. 62 A,6, 59A WLB Bahnhof Meidling U 15A,59A,,7A,7B,8A,9A,U6,WLB 16A,64A Schloß 56B 56B,58B 60 Gallgasse 06 14 15 16 19 21 23 26 28 29 31 33 34 36 37 38 39 Fahrzeit in Minuten 5 31 41 51 59 6 14 22 28 35

Mehr

D Alfred-Adler-Straße Beethovengang

D Alfred-Adler-Straße Beethovengang D Hauptbahnhof U Columbusplatz Laxenburger Str./Gudrunstr. Schottentor U er Straße U Marsanogasse/Btf. Gürtel Spittelau U Heiligenstadt,.-Februar-Pl 01 24 25 26 28 29 30 32 33 35 36 37 38 39 41 42 43 Fahrzeit

Mehr

1 Stefan-Fadinger-Platz Prater Hauptallee

1 Stefan-Fadinger-Platz Prater Hauptallee 1 Bernhardtstalgasse Neilreichgasse Leebgasse/Siccardsburgg. Karlsplatz U Schottentor U Schlickgasse Bauernfeldplatz Seegasse Franz-Josefs-Bahnhof Althanstraße Augasse Liechtenwerder Platz Nußdorfer Straße

Mehr

Medienart: Print Medientyp: Publikumszeitschriften Auflage: 312'871 Erscheinungsweise: 26x jährlich

Medienart: Print Medientyp: Publikumszeitschriften Auflage: 312'871 Erscheinungsweise: 26x jährlich Ausschnitt Seite: 1/10 Bericht Seite: 8/28 Datum: 28.05.2010 Ausschnitt Seite: 2/10 Bericht Seite: 9/28 Datum: 28.05.2010 Ausschnitt Seite: 3/10 Bericht Seite: 10/28 Datum: 28.05.2010 Ausschnitt Seite:

Mehr

Ja, ich möchte ab (Datum) Förderspender im Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Dresden e.v. werden. Ich zahle einen Beitrag von: Verwendungszweck:

Ja, ich möchte ab (Datum) Förderspender im Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Dresden e.v. werden. Ich zahle einen Beitrag von: Verwendungszweck: Newsletter: ja nein e-mail:* Datum: _ Unterschrift: Datum: Unterschrift: Newsletter: ja nein e-mail:* Datum: _ Unterschrift: Datum: Unterschrift: Newsletter: ja nein e-mail:* Datum: _ Unterschrift: Datum:

Mehr

46B. Ottakring ² ³ - Wilhelminenberg - Ottakring ² ³. Montag - Freitag. Sonn- u. Feiertag. Samstag

46B. Ottakring ² ³ - Wilhelminenberg - Ottakring ² ³. Montag - Freitag. Sonn- u. Feiertag. Samstag Haltestelle: Ottakring ² ³ am 24.12. und 31.12. wenn Werktag Verkehr wie 5 20 35 50 6 7 8 9 10 11 12 13 05 20 30 42 57 14 15 16 17 18 12 27 42 19 12 42 20 12 42 21 12 42 22 12 6 20 50 7 20 35 8 05 35 50

Mehr

WIR BAUEN ZUKUNFT. Wiener Standortentwicklung

WIR BAUEN ZUKUNFT. Wiener Standortentwicklung WIR BAUEN ZUKUNFT Wiener Standortentwicklung CITY IN PROGRESS DIE WSE WIENER STANDORT- ENTWICKLUNG GMBH IST DIE ZENTRALE ANSPRECHSTELLE, INITIATORIN UND AUSFÜHREN- DE WICHTIGER STADTENTWICK- LUNGSPROJEKTE

Mehr

Fahrplan. Sommerferien 2014 2015. Klimafreundlich mobil! Mobilität auf der ganzen Linie. www.wupsi.de

Fahrplan. Sommerferien 2014 2015. Klimafreundlich mobil! Mobilität auf der ganzen Linie. www.wupsi.de Fahrplan Sommerferien 2014 2015 Klimafreundlich mobil! Mobilität auf der ganzen Linie. www.wupsi.de Sommerferien Liebe wupsi-kunden, während der Sommerferien verringert sich erfahrungsgemäß das Fahrgastaufkommen

Mehr

HAM. ICE- ICE- und und IC-Strecken. 2000 Prof. Dr. Rainer Manthey Deduktive Datenbanken 1

HAM. ICE- ICE- und und IC-Strecken. 2000 Prof. Dr. Rainer Manthey Deduktive Datenbanken 1 Bonn - annover: zwei alternative Strecken M U IC- IC- und und IC-Strecken von von Bonn Bonn nach nach annover 000 Prof. r. Rainer Manthey eduktive atenbanken 1 Abfahrtszeiten IC 88 17:06 18:01 U 15:59

Mehr

Grüneburgweg 58-62 60322 Frankfurt am Main

Grüneburgweg 58-62 60322 Frankfurt am Main Ausstattung: - Natursteinfassade - Pförtner - Personenaufzüge - Innenliegender Blendschutz - Öffenbare Fenster - Raumweise Klimatisierung durch Induktionsgeräte - Doppelböden - Abgehängte Decken - Getrennte

Mehr

1 Am 1. März 2012 haben wir die Miete in der Höhe von 2.496,00 für 12 Monate überwiesen. Buchen Sie die Überweisung mit sofortiger Rechnungsabgrenzung und nehmen Sie deren Auflösung vor! 2 Am 31. Jänner

Mehr

34 Kronshagen, Alb.-Schweitzer-Str. - Hauptbahnhof - Elmschenhagen - Kroog, Am Wellsee

34 Kronshagen, Alb.-Schweitzer-Str. - Hauptbahnhof - Elmschenhagen - Kroog, Am Wellsee 4 Kronshagen, Alb.-Schweitzer-Str. - Hauptbahnhof - Elmschenhagen - Bundeswehrkrkenhaus Preetzer Straße/Ostring Dornbusch Pottbergkrug 4. 5.00 5. 4. 5. 5. 5. 6. 6. 5. 6. 6. 6. 6. a. a. 8. 9.00 9. 8. 9.

Mehr

31 Mettenhof - Hasseldieksdamm - Hauptbahnhof - Poppenrade - Elmschenhagen

31 Mettenhof - Hasseldieksdamm - Hauptbahnhof - Poppenrade - Elmschenhagen 98 Mettenhof - Hasseldieksdamm - Hauptbahnhof - - Elmschenhagen Information zur Fahrt S Stockholmstraße Mühlenweg Am Lgsee 5. 5. 5. 6. 6. 5. 00 6. a. a. a. 8. 9. 8. 9. 9. a. a. a............. a. a. a....

Mehr

Verbesserung der Performance im Betrieb und im Fahrdienst Auswertungen der Kennwerte &

Verbesserung der Performance im Betrieb und im Fahrdienst Auswertungen der Kennwerte & Verbesserung der Performance im Betrieb und im Fahrdienst Auswertungen der Kennwerte & Leistungsnachweise gegenüber dem Aufgabenträger René Rothe, Geschäftsführer Trapeze Germany GmbH Beka-Seminar itcs

Mehr

K L A U S U R D E C K B L A T T

K L A U S U R D E C K B L A T T K L A U S U R D E C K B L A T T Name der Prüfung: Einführung in die Robotik Datum und Uhrzeit: 25.02.2014 um 11Uhr Bearbeitungszeit: : Institut: Neuroinformatik Prüfer: Oubbati Vom Prüfungsteilnehmer auszufüllen:

Mehr

Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres Referat V.2d Literatur und Öffentlichkeit Vom Wiener Kongress zu Social Media

Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres Referat V.2d Literatur und Öffentlichkeit Vom Wiener Kongress zu Social Media Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres Referat V.2d Literatur und Öffentlichkeit Vom Wiener Kongress zu Social Media 3. Wiener Seminar für Mitarbeiter/innen der Österreich-Bibliotheken 7.

Mehr

Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres Referat V.2d Literatur und Öffentlichkeit Vom Wiener Kongress zu Social Media

Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres Referat V.2d Literatur und Öffentlichkeit Vom Wiener Kongress zu Social Media Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres Referat V.2d Literatur und Öffentlichkeit Vom Wiener Kongress zu Social Media 2. Wiener Seminar für Mitarbeiter/innen der Österreich-Bibliotheken 15.

Mehr

Kleinbüros für alle Ansprüche An zwei Bürostandorten stehen Selbstständigen,

Kleinbüros für alle Ansprüche An zwei Bürostandorten stehen Selbstständigen, UNIT SERVICE GMBH FÜR ALLE ANSPRÜCHE MODERN, FUNKTIONELL, INDIVIDUELL: DIE UNIT-SERVICE GMBH, EIN TOCHTERUNTER- NEHMEN DER WSE WIENER STANDORTENTWICKLUNG, BIETET FLEXIBEL GESTALTBARE UND KOMBINIERBARE

Mehr

Diplomat: SCHULLER Consulting GmbH, FN 148796v, Geschäftsführer: Christian Schuller, geb. 4.9.1979;

Diplomat: SCHULLER Consulting GmbH, FN 148796v, Geschäftsführer: Christian Schuller, geb. 4.9.1979; Stadtpolizeikommando Wels Dragonerstraße 29 4600 Wels ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Anzeige 14.10.14 / 13 Standorte --------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

1.2. Die Beschlussfähigkeit wird festgestellt

1.2. Die Beschlussfähigkeit wird festgestellt Protokoll der Bezirksvertretungssitzung 12. Dezember 2013 Bezirksvertretungssitzung am 12. Dezember 2013 Zahl: BV 15 - zu A/871068/ /2013 - pam Ort: Bezirksvorstehung 15., Gasgasse 8-10, 1. Stiege, 2.

Mehr

32 Holtenau/Wik, Herthastraße - Unikliniken - Hauptbahnhof - Elmschenhagen

32 Holtenau/Wik, Herthastraße - Unikliniken - Hauptbahnhof - Elmschenhagen 1 32 Holtenau/ - - Hauptbahnhof - Elmschenhagen Information zur Fahrt Holtenau, Schule Hauptbahnhof D3 8. 9.00 9. 9. 9. 9..00.....00... 4. 5. 5. 6. 26 5. 6. 02 32 02 Hauptbahnhof D3 5. 6.00 02 a. Krooger

Mehr

50/51 (Botanischer Garten - Universität) Reventloubrücke - Waitzstraße - Hbf - Südfriedhof - Hassee

50/51 (Botanischer Garten - Universität) Reventloubrücke - Waitzstraße - Hbf - Südfriedhof - Hassee 1 / (Botanischer Garten - ) Reventloubrücke - Waitzstraße - Hbf - - Hassee Linie Botanischer Garten ab Reventloubrücke 7. 8.00 8. 8. 9.00 9. 9..00. Holstenbrücke C Andreas-Gayk-Straße C Hauptbahnhof C1

Mehr

Kundenrechnungen (Debitor) schreiben

Kundenrechnungen (Debitor) schreiben Kapitel 5 / Seite 1 (Debitor) schreiben Klicken Sie hier, um eine neue Rechnung zu erstellen. Kapitel 5 / Seite 2 (Debitor) schreiben Wählen Sie eine bestehende Adresse oder klicken Sie hier, um eine neue

Mehr

Q W. Aschaffenburg à Würzburger Straße. Gesamtfahrplan der Linien 5, 15, 40, 41, 47 und 63

Q W. Aschaffenburg à Würzburger Straße. Gesamtfahrplan der Linien 5, 15, 40, 41, 47 und 63 Gesamtfahrplan der Linien 5,,,, 47 und 63 Aschaffenburg à Würzburger Straße Stadtwerke Aschaffenburg, 6 Aschaffenburg, Tel.: (0) 1-9 Am. und 31. Verkehr wie SB Hinweise 5 5 63 5 5 63 5 5 Bussteig 20 02

Mehr

Informatik-Kontaktmesse 11.11.2015 Merkblatt für Aussteller

Informatik-Kontaktmesse 11.11.2015 Merkblatt für Aussteller Merkblatt für Zielgruppen ca. 2.700 Studierende an der Fakultät Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik Fachverwandte Fakultäten (Potential ca. 2.000 Studierende der Uni ) Wirtschafts-Informatiker

Mehr

Online-Reisemittelbestellung zum 3. ordentlichen Bundeskongress der ver.di

Online-Reisemittelbestellung zum 3. ordentlichen Bundeskongress der ver.di Online-Reisemittelbestellung zum 3. ordentlichen Bundeskongress der ver.di 1. Anmeldung im System Das Passwort für die erstmalige Benutzung wird an Ihre E-Mail-Adresse versendet, sofern Ihre E-Mail-Anschrift

Mehr

St.-Aegidius-Kirche. Karlschule. Frauen Mus. Beethovenhalle Marienschule. Eisenbahn- Bundesamt. Stadtwerke Amts- u. Landger.

St.-Aegidius-Kirche. Karlschule. Frauen Mus. Beethovenhalle Marienschule. Eisenbahn- Bundesamt. Stadtwerke Amts- u. Landger. Rhein / Bad Godesberg /Dt Museum Bonn Bonn Hbf s Tnenbusch ( Köln, s Köln-Niehl) weiter nach U /Köln Widdig Widdig Kölner Ldstr St-Aegidius-Kirche August Macke Haus Uedorf Turnhalle Schule Uedorf Rheidter

Mehr

4953/AB. vom 21.07.2015 zu 5098/J (XXV.GP)

4953/AB. vom 21.07.2015 zu 5098/J (XXV.GP) 4953/AB vom 21.07.2015 zu 5098/J (XXV.GP) 1 von 9 Frau Präsidentin des Nationalrates Doris Bures Parlament 1017 Wien Die schriftliche parlamentarische Anfrage Nr. 5098/J-NR/2015 betreffend nicht schulpflichtige

Mehr

Antrag auf Feststellung der besonderen Eignung für den Master-Studiengang Betriebswirtschaftslehre

Antrag auf Feststellung der besonderen Eignung für den Master-Studiengang Betriebswirtschaftslehre Technische Universität Dresden Fakultät Wirtschaftswissenschaften Antrag auf Feststellung der besonderen Eignung für den Master-Studiengang Betriebswirtschaftslehre Bewerbungsnummer (aus Online-Bewerbung):

Mehr

PC Wartungsvertrag Musterkunde

PC Wartungsvertrag Musterkunde PC Wartungsvertrag Musterkunde Inhaltsverzeichnis 1. Vertragsparteien 2. Leistungen Komputer factory 3. Kosten 4. Haftung 5. Vertraulichkeit 6. Zustandekommen des Vertrages und Vertragsänderung 7. Vertragsbeginn

Mehr

Erhöhung der Wirtschaftlichkeit von Unternehmen im FM durch den gezielten Einsatz von GPS-Ortungs- und Zeiterfassungssystemen 14.04.

Erhöhung der Wirtschaftlichkeit von Unternehmen im FM durch den gezielten Einsatz von GPS-Ortungs- und Zeiterfassungssystemen 14.04. Erhöhung der Wirtschaftlichkeit von Unternehmen im FM durch den gezielten Einsatz von GPS-Ortungs- und Zeiterfassungssystemen 14.04.2011 Vortrag von Matthias Hundt Vorbemerkung zum Thema Was erfasse ich

Mehr

Datum / Uhrzeit 14.01.2014 / 09:27

Datum / Uhrzeit 14.01.2014 / 09:27 Seite 1 von 6 Firmenidentifikation TTI Personaldienstleistung GmbH Havelberger Str. 84 16928 Pritzwalk Deutschland Crefonummer 3270133688 Firmenstatus Bonität aktiv Telefon +49 3395 700939 Telefax +49

Mehr

Wiener Linien Realtime Schnittstellendokumentation

Wiener Linien Realtime Schnittstellendokumentation Wiener Linien Realtime Schnittstellendokumentation 1 Einleitung... 2 2 Abfahrtsmonitor eines Haltepunkts... 2 2.1 monitor... 2 2.1.1 Request... 2 2.1.2 Response... 3 2.1.3 Error Meldungen... 8 2.1.4 Fehlernummer...

Mehr

Das Hatrium optimales Arbeitsumfeld mit Lebensqualität

Das Hatrium optimales Arbeitsumfeld mit Lebensqualität Das Hatrium optimales Arbeitsumfeld mit Lebensqualität Direkt neben dem Infineon-Campus (Campeon) befindet sich das Hatrium mit seiner futuristisch anmutenden Architektur. Der außergewöhnliche Gebäudegrundriss

Mehr

Netze vernetzen Bahnwagen auf dem Weg durch Europa

Netze vernetzen Bahnwagen auf dem Weg durch Europa Netze vernetzen Bahnwagen auf dem Weg durch Europa Hartmut Schäfer Symposium Applying Cybernetics Technologiezentrum Aachen 27 Juni 2014 Seit 2007 arbeitet die Xrail Allianz für die Verbesserung der Qualität

Mehr

dvv.virtuelle Poststelle

dvv.virtuelle Poststelle Allgemeine Information zu unseren Angeboten über die dvv.virtuelle Poststelle 1 Ausgangssituation Der Einsatz von E-Mail als Kommunikations-Medium ist in der öffentlichen Verwaltung längst selbstverständliche

Mehr

Konferenz für polnische und deutsche Kommunalvertreter 08. - 10. Oktober 2007 in Osnabrück. - Veranstaltungshinweise -

Konferenz für polnische und deutsche Kommunalvertreter 08. - 10. Oktober 2007 in Osnabrück. - Veranstaltungshinweise - Niedersächsisches Umweltministerium Marschallamt der Wojewodschaft Wielkopolska Internationale Konferenz zur Umsetzung der EG- Wasserrahmenrichtlinie und ihre Auswirkungen im kommunalen Bereich und zur

Mehr

Die Auswertung entspricht dem derzeitigen Stand der Buchführung. Währung: Euro Status 0/2009*FBK

Die Auswertung entspricht dem derzeitigen Stand der Buchführung. Währung: Euro Status 0/2009*FBK Kanzlei-echnungswesen V.5.76 Blatt 1 echnungs-nr. 10000 Möbel Testgruber Nürnberg 200912055 22.12.2009 11.01.2010 4400 6.501,58 6.501,58 S 11 200912056 23.12.2009 12.01.2010 4400 7.089,16 7.089,16 S 12

Mehr

EINFACHES HAUSHALT- KASSABUCH

EINFACHES HAUSHALT- KASSABUCH EINFACHES HAUSHALT- KASSABUCH Arbeiten mit Excel Wir erstellen ein einfaches Kassabuch zur Führung einer Haushalts- oder Portokasse Roland Liebing, im November 2012 Eine einfache Haushalt-Buchhaltung (Kassabuch)

Mehr

Bestätigung: (Zeitaufzeichnung kontrollieren und einreichen)

Bestätigung: (Zeitaufzeichnung kontrollieren und einreichen) Bestätigung: (Zeitaufzeichnung kontrollieren und einreichen) Hier können nun noch ein letztes mal alle Eintragungen kontrolliert werden. Um einen Fehler zu korrigieren kann man wieder durch klicken auf

Mehr

FACT SHEET GRAFISCHES TRADING

FACT SHEET GRAFISCHES TRADING FACT SHEET GRAFISCHES TRADING Traden aus dem Chart INHALTSÜBERSICHT TRADEN AUS DEM CHART Seite 03 Was bedeutet Traden aus dem Chart Seite 04 Voraussetzungen Seite 05 Wie schalte ich Traden aus dem Chart

Mehr

MA 44, Prüfung der Öffnungszeiten der städtischen Sommerbäder

MA 44, Prüfung der Öffnungszeiten der städtischen Sommerbäder TO 9 KONTROLLAMT DER STADT WIEN Rathausstraße 9 A-1082 Wien Tel.: 01 4000 82829 Fax: 01 4000 99 82810 e-mail: post@kontrollamt.wien.gv.at www.kontrollamt.wien.at DVR: 0000191 KA III - 44-1/13 MA 44, Prüfung

Mehr

Anleitung So klappt der Downloadschnitt

Anleitung So klappt der Downloadschnitt Anleitung So klappt der Downloadschnitt Liebe Kundin, lieber Kunde, bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit um diese Anleitung zu lesen. Sie enthält nützliche Tipps und Tricks zum Thema Downloadschnitte

Mehr

Kapazitäten von Verkehrsmittel / Ausgangslage

Kapazitäten von Verkehrsmittel / Ausgangslage Kapazitäten von Verkehrsmittel / Ausgangslage Ziel Projekt TRB: angestrebtes Trammodell (45m) befördert in der Hauptverkehrszeit pro Stunde im 6 Minuten- Takt 1 700 Personen; Dies entspricht gemäss TRB

Mehr

Stimmrechte: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Stimmrechte: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Stimmrechte: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Veröffentlichung gem. 26 Abs. 1 WpHG Wir haben folgende Stimmrechtsmitteilungen gem. 25 WpHG und 25a WpHG am

Mehr

Die Versicherung für Ihren Klassiker!

Die Versicherung für Ihren Klassiker! Allianz und OCC in Österreich Die Versicherung für Ihren Klassiker! Zeitlose Schönheit verdient einen zuverlässigen Versicherungsschutz. Allianz und OCC in Österreich Fahren Sie, wir versichern! Ob Vorkriegs-Veteran

Mehr

Ist-Daten-Ermittlung durch Low-Budget-Fahrzeugverfolgung

Ist-Daten-Ermittlung durch Low-Budget-Fahrzeugverfolgung Ist-Daten-Ermittlung durch Low-Budget-Fahrzeugverfolgung Dipl.-Ing. Andreas Müer Bereichsleiter Infosysteme Magdeburg, den 13.01.2006 Ziel Verbesserung der Kundeninformation durch dynamische FGI-Anzeigen

Mehr

11 Wik, Kanal - Hauptbahnhof - Gaarden - Wellingdorf - Dietrichsdorf

11 Wik, Kanal - Hauptbahnhof - Gaarden - Wellingdorf - Dietrichsdorf 88 Wik, Kal - Hauptbahnhof - Gaarden - - Dietrichsdorf Information zur Fahrt Mo-Do Wik, Kal Hs-Geiger-Gymnasium Frziuse Hermnstraße 3. 4.00 4. 4. 4. 4. 5. 4. 5. 5. 5. 5. 01 6. 5. 6. 5. 6. a. a. a. a.......00

Mehr

Halbjahresbericht. Macquarie Beta Plus ISIN: AT0000A05EG3 (T) ISIN: AT0000A05WA8 (V) Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh

Halbjahresbericht. Macquarie Beta Plus ISIN: AT0000A05EG3 (T) ISIN: AT0000A05WA8 (V) Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh Macquarie Beta Plus ISIN: AT0000A05EG3 (T) ISIN: AT0000A05WA8 (V) Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh Halbjahresbericht vom 01.01. 2015 30.06. 2015 www.allianzinvest.at Macquarie Beta Plus 1 Allgemeines

Mehr

Mitglied: Name od Firma: Ausbildungsstätte: Straße: Postleitzahl: Land: Ansprechpartner: Vorname: Nachname: Geburtsdatum: Tätigkeit: Telefon: Fax:

Mitglied: Name od Firma: Ausbildungsstätte: Straße: Postleitzahl: Land: Ansprechpartner: Vorname: Nachname: Geburtsdatum: Tätigkeit: Telefon: Fax: Seite 1 von 5 Antrag auf Mitgliedschaft im KNX-Userclub Austria (Verein zur Förderung der KNX-Technologie) Stand: März 2010 Mitglied: Name od Firma: Ausbildungsstätte: Straße: Postleitzahl: Land: Ansprechpartner:

Mehr

Anleitung Abgleich AHVN13 NEST

Anleitung Abgleich AHVN13 NEST Treuhand Wirtschaftsprüfung Gemeindeberatung Unternehmensberatung Steuer- und Rechtsberatung Informatik Gesamtlösungen Anleitung Abgleich AHVN13 NEST Export Einwohner für Abgleich AHVN13 OBT AG, Hardturmstrasse

Mehr

Seite 1. Datum einfügen

Seite 1. Datum einfügen Seite 1 Den Text zu schreiben ist einerseits Abhängig von der DIN 5008, an die man sich halten sollte. Andererseits sind Schriftart und Aussehen durch die schnell erkennbaren Symbole leicht zu gestalten.

Mehr

Halbjahresbericht. Macquarie Absolute Return Asset Allocation Fund ISIN: AT0000A0SE66 (T) ISIN: AT0000A127Y3 (W) ISIN: AT0000A0SE74 (V)

Halbjahresbericht. Macquarie Absolute Return Asset Allocation Fund ISIN: AT0000A0SE66 (T) ISIN: AT0000A127Y3 (W) ISIN: AT0000A0SE74 (V) Macquarie Absolute Return Asset Allocation Fund ISIN: AT0000A0SE66 (T) ISIN: AT0000A127Y3 (W) ISIN: AT0000A0SE74 (V) Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh Halbjahresbericht vom 01.01. 2015 30.06.

Mehr

Hospitality. für siegertypen

Hospitality. für siegertypen Hospitality für siegertypen Ergreifen Sie Ihre Chance am Zügel Machen auch Sie Ihre Unternehmensveranstaltung auf der Trabrennbahn in Hamburg zu einem unvergesslichen Erlebnis für Ihre Gäste! Spannende

Mehr

Zuerst ins BIZ. Workshops und Veranstaltungen

Zuerst ins BIZ. Workshops und Veranstaltungen Zuerst ins BIZ Workshops und Veranstaltungen in den BerufsInfoZentren August 2015 - Februar 2016 INHALT Arbeitsuche und Bewerbung Workshops Berufliche Selbsterkundung... Seite 4 Strategien zur Arbeitsuche

Mehr

Anlage U. A. Antrag auf Abzug von Unterhaltsleistungen als Sonderausgaben. Geburtsdatum

Anlage U. A. Antrag auf Abzug von Unterhaltsleistungen als Sonderausgaben. Geburtsdatum Ich beantrage, folgende Unterhaltsleistungen an meinen in Abschnitt B genannten geschiedenen als Zuständiges Finanzamt, und Nur bei in einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union (EU)/des Europäischen

Mehr

Schulbus-Fahrplan 2013/2014 Stand: 23.07.2013

Schulbus-Fahrplan 2013/2014 Stand: 23.07.2013 Stand: 23.07.2013 Linie 1 Gauting Krailling Planegg Neuried Forstenried Solln Gauting S-Bahnhof Gauting 7:05 Krailling Gautinger Straße / Forst-Kasten-Straße 7:12 Planegg S-Bahnhof Planegg 7:17 Planegg

Mehr

Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub,

Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub, Sehr geehrter Gast, Es ist ein Vergnügen, Sie zu unserer Wohnung begrüßen zu dürfen. Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub, das Apartment bietet moderne Ausstattung

Mehr

April 2012 Dkfm. Dirk Dose. Sehr geehrter Kunde! Wir freuen uns, Ihnen folgende Immobilie anbieten zu können: Büro Miete befristet. Obj.Nr.

April 2012 Dkfm. Dirk Dose. Sehr geehrter Kunde! Wir freuen uns, Ihnen folgende Immobilie anbieten zu können: Büro Miete befristet. Obj.Nr. BONREAL Immobilienvermittlung GmbH Kärntner Ring 5-7 (7. Stock), A-1010 Wien Tel: 0664-266 73 25 Fax: 01 253 672 218 23 office@bonreal.com Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG Kto. Nr. 12 320

Mehr

Bedienungsanleitung Quick Start. Groupe Miauton ZI B65, 1844 Villeneuve Tél. +41 21 967 11 21 Fax +41 21 967 11 22. Ein Dienst von Miauton Gruppe

Bedienungsanleitung Quick Start. Groupe Miauton ZI B65, 1844 Villeneuve Tél. +41 21 967 11 21 Fax +41 21 967 11 22. Ein Dienst von Miauton Gruppe Bedienungsanleitung Quick Start Page - 2 - Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS... 3 HOMEPAGE... 5 REGISTER BESTELLUNG (LINIE)... 6 REGISTER BESTELLUNG (KOPF)... 7 REGISTER ARCHIV (LISTE)... 8 REGISTER

Mehr

immobilien investment 05 /2013 VORSORGE IN IMMOBILIEN Vorsorge & Anlage Spezial Das Standortmagazin für die Immobilienwirtschaft

immobilien investment 05 /2013 VORSORGE IN IMMOBILIEN Vorsorge & Anlage Spezial Das Standortmagazin für die Immobilienwirtschaft Das Standortmagazin für die Immobilienwirtschaft 2,90 P.b.b. 10Z038453 M Verlagspostamt 1010 Wien immobilien investment 05 /2013 VORSORGE IN IMMOBILIEN 2,90 05 9 190001 016627 Vorsorge & Anlage Spezial

Mehr

Der naldo-offline-handyfahrplan

Der naldo-offline-handyfahrplan Der naldo-offline-handyfahrplan Erste Schritte mit dem neuen naldo-offline-handyfahrplan Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis: 1. Erster Programmstart 2. Die Programmbedienung 3. Favoriten 4. Meine Fahrten

Mehr

31 Paduaallee - Niederrimsingen - Gündlingen - Breisach

31 Paduaallee - Niederrimsingen - Gündlingen - Breisach 31 - Niederrimsingen - Gündlingen - Breisach Montag-freitags ab Am Weiher Breisach Bahnhof an Apotheke Vogteistraße Opfingen Rathaus Falkenbergerstraße 0.01 0.02 0.48 0.49 0.50 0.51 0.53 0.54 0.55 0.56

Mehr

Lipper Fund Awards 2014 Austria Allianz Invest Rentenfonds A: 1. Platz, 3 & 10 Jahre, Kat. Bond Euro

Lipper Fund Awards 2014 Austria Allianz Invest Rentenfonds A: 1. Platz, 3 & 10 Jahre, Kat. Bond Euro Info 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh Awards 2004 _ 2015 www.allianzinvest.at 2015 Lipper Fund Awards 2015 Austria Allianz Invest Rentenfonds A: 1. Platz, 3 &

Mehr

ALLGEMEINE AUFTRAGSBEDINGUNGEN 1 JANK WEILER OPERENYI RECHTSANWÄLTE OG

ALLGEMEINE AUFTRAGSBEDINGUNGEN 1 JANK WEILER OPERENYI RECHTSANWÄLTE OG ALLGEMEINE AUFTRAGSBEDINGUNGEN 1 JANK WEILER OPERENYI RECHTSANWÄLTE OG 1. ANWENDUNGSBEREICH 1.1 Diese Allgemeinen Auftragsbedingungen (im Folgenden AAB ) gelten für sämtliche Tätigkeiten sowie gerichtliche,

Mehr

Strasse/Hausnummer. Hiermit melde ich mich (weitere Personen bitte unten eintragen) verbindlich für folgendes Kompetenz-Training an

Strasse/Hausnummer. Hiermit melde ich mich (weitere Personen bitte unten eintragen) verbindlich für folgendes Kompetenz-Training an VERBINDLICHE ANMELDUNG: Bitte ausfüllen, ausdrucken und unterschreiben. Per Fax senden an: +423 239 35 89. Eingescannt senden an: info@star-training.li Vorname Nachname Geburtsdatum Unternehmen (optional)

Mehr

Landesfeuerwehrschule. Heiligenbergstraße. documenta urbana. Westfriedhof. Holzgarten. Dönche. Dag-Hammarskjöld-Straße. Harleshäuser Straße

Landesfeuerwehrschule. Heiligenbergstraße. documenta urbana. Westfriedhof. Holzgarten. Dönche. Dag-Hammarskjöld-Straße. Harleshäuser Straße Niederzwehren/DEZ Bf Wilhelmshöhe Teichstraße Rasenallee DEZ-Einkaufszentrum, Kassel 52 5 6 3 Christuskirche Karlshafener Straße 1 Wilhelm-Busch-Straße RT5 RT9 1 3 Anne-Frank-Straße Bf Wilhelmshöhe

Mehr

BüroWARE Exchange Synchronisation Grundlagen und Voraussetzungen

BüroWARE Exchange Synchronisation Grundlagen und Voraussetzungen BüroWARE Exchange Synchronisation Grundlagen und Voraussetzungen Stand: 13.12.2010 Die BüroWARE SoftENGINE ist ab Version 5.42.000-060 in der Lage mit einem Microsoft Exchange Server ab Version 2007 SP1

Mehr

MANDATS- und HONORARVEREINBARUNG - ALLGEMEINE AUFTRAGSBEDINGUNGEN

MANDATS- und HONORARVEREINBARUNG - ALLGEMEINE AUFTRAGSBEDINGUNGEN MANDATS- und HONORARVEREINBARUNG - ALLGEMEINE AUFTRAGSBEDINGUNGEN 1. ANWENDUNGSBEREICH 1.1 SBLG Rechtsanwälte ist eine Kooperation der selbständigen Rechtsanwälte, Dr. Andreas Stranzinger, Dr. Andreas

Mehr

martin.schneider@bechtle.com Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen.

martin.schneider@bechtle.com Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen. IBM Rack-Console-Power Optionen Stand: Juni 2009 martin.schneider@bechtle.com Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen. IBM Racks - Überblick S2 25U Standard S2 42U Standard S2 NetBAY 42 U S2 Dynamic Rack

Mehr

Die Einrichtungen im Überblick 2008

Die Einrichtungen im Überblick 2008 Die Einrichtungen im Überblick 2008 Inhalt Schlaf- und Wohnplatzvergabe 7 Wohnen 35 Tageszentren 11 Essen, Einkauf, Kleidung 61 Serviceangebote 17 Louise medizinischer Betreuungsbus 75 Nachtquartiere 27

Mehr

Zum 40. Todestag von Erich Kästner (1899-1974)

Zum 40. Todestag von Erich Kästner (1899-1974) Offene Akademietagung Leben ist immer lebensgefährlich Zum 40. Todestag von Erich Kästner (1899-1974) 18. bis 19. Oktober 2014 (Sa.-So.) Thomas-Morus-Akademie/Kardinal-Schulte-Haus, Bensberg Einladung

Mehr

Flexibler Arbeitsplatz. ManagedService. Exchange Home Office Day 2012

Flexibler Arbeitsplatz. ManagedService. Exchange Home Office Day 2012 Flexibler Arbeitsplatz ManagedService Exchange Home Office Day 2012 Die Mitarbeitenden von SmartIT arbeiten täglich an unterschiedlichen Orten. Sei es vor Ort beim Kunden, im SmartIT Büro oder von zu Hause

Mehr

www.fh-kl.de Aktueller Einsatz von HyperWorks in der Lehre an der FH Kaiserslautern Prof. Dr.-Ing. Matthias R. Leiner

www.fh-kl.de Aktueller Einsatz von HyperWorks in der Lehre an der FH Kaiserslautern Prof. Dr.-Ing. Matthias R. Leiner Aktueller Einsatz von HyperWorks in der Lehre an der FH Kaiserslautern Prof. Dr.-Ing. Matthias R. Leiner Kompetenzzentrum für Mechatronische Systeme (KMS) Technische Mechanik, Mehrkörpersysteme, Mathematik

Mehr

EXPOSE. Gutheil-Schoder-Gasse 17, A-1230 Wien

EXPOSE. Gutheil-Schoder-Gasse 17, A-1230 Wien Gutheil-Schoder-Gasse 17, A-1230 Wien EXPOSE 1 Mietangebot 1.1 Angebot und Auftragssituation IVAM Immobilien Verwaltung & Asset Management GmbH wurde von der Liegenschaftseigentümerin mit der Vermietung

Mehr

Papiersaal, Kalanderplatz 1, Zürich Raum für Geschichte seit 1886. Präsentationen. Photo: Robert Menzi

Papiersaal, Kalanderplatz 1, Zürich Raum für Geschichte seit 1886. Präsentationen. Photo: Robert Menzi Papiersaal, Kalanderplatz 1, Zürich Raum für Geschichte seit 1886 Präsentationen Photo: Robert Menzi Die Prägebüro GmbH vermietet in der ehemaligen Sihl Papierfabrik, Zürich, die beiden einzigartigen Locations

Mehr

MitdemimJahr2005inKraftgetretenenGesetzzurNeuordnungdesPfandbriefrechtswurdendieGeschäftsmöglichkeitenfürdeutscheKreditinstituteim

MitdemimJahr2005inKraftgetretenenGesetzzurNeuordnungdesPfandbriefrechtswurdendieGeschäftsmöglichkeitenfürdeutscheKreditinstituteim Deutscher Bundestag Drucksache 16/11130 16. Wahlperiode 01. 12. 2008 Gesetzentwurf der Bundesregierung Entwurf eines Gesetzes zur Fortentwicklung des Pfandbriefrechts A. Problem und Ziel MitdemimJahr2005inKraftgetretenenGesetzzurNeuordnungdesPfandbriefrechtswurdendieGeschäftsmöglichkeitenfürdeutscheKreditinstituteim

Mehr

Hinweise. Stadtwerke Neumünster. S = fährt nur an Schultagen in Schleswig-Holstein

Hinweise. Stadtwerke Neumünster. S = fährt nur an Schultagen in Schleswig-Holstein 5 Hinweise Hans-Böckler-Allee Einfeld montags freitags 5:40 5:41 5:42 5:42 5:43 5:44 5:45 5:46 5:47 5:48 5:49 5:50 5:50 5:51 5:52 5:52 5:53 5:54 5:55 5:56 6:20 6:21 6:22 6:22 6:23 6:24 6:25 6:26 6:27 6:28

Mehr

Sauger ohne Grenzen. Pferdeäpfel-, Laub-, Abfall- oder Fallobstsauger von PowerPac

Sauger ohne Grenzen. Pferdeäpfel-, Laub-, Abfall- oder Fallobstsauger von PowerPac - Sauger Typ MCS 520 - für Pferdeäpfel, Laub, Abfall oder Fallobst Sauger ohne Grenzen Pferdeäpfel-, Laub-, Abfall- oder Fallobstsauger von PowerPac Achtung: Saugbehälter aus Aluminium Kein Kunststoff

Mehr

24 Std. Pikettdienst Rechnungsadresse :

24 Std. Pikettdienst Rechnungsadresse : Natel 079 / 211 25 65 Rechnungsadresse : Tel. Nr. Fax/Natel Service - Abonnement Nr. Abo - Vertragsbeginn Anlage - Addresse Anlage Strasse PLZ Ort Kontaktperson Produktedaten Gerät Brenner Leistung kw

Mehr

Lernen neuer Malware-URL-Muster in einem Hostblocking-System

Lernen neuer Malware-URL-Muster in einem Hostblocking-System Lernen neuer Malware-URL-Muster in einem Hostblocking-System Thomas Hungenberg, Dr. Timo Steffens Referat 121 CERT-Bund, BSI DFN-Workshop 09.02.2010 Agenda Malware-Trends Hostblocking Lernen neuer Muster

Mehr

Handout für die Nutzung von Open Sankoré

Handout für die Nutzung von Open Sankoré Handout für die Nutzung von Open Sankoré Rechte Funktionsleiste bietet 4 Ansichten (von links nach rechts): (1) Board: Arbeitsfläche (2) Internet: Direkter Aufruf eines Webbrowsers innerhalb von Open Sankoré

Mehr

Millenniums-Erklärung der Mitgliedskommunen des Deutschen Städtetages

Millenniums-Erklärung der Mitgliedskommunen des Deutschen Städtetages Millenniums-Erklärung der Mitgliedskommunen des Deutschen Städtetages Die Stadt Begrüßt die von den Vereinten Nationen im Jahre 2000 verabschiedeten Millenniums-Entwicklungsziele (Millennium Development

Mehr

FAQ: Welche Ports verwendet SwyxWare 2013

FAQ: Welche Ports verwendet SwyxWare 2013 FAQ: Welche Ports verwendet SwyxWare 2013 Zentrale Einheit im Netzwerk bezüglich SwyxWare sind der SwyxServer und der ConfigDataStore. Der SwyxServer übernimmt in erster Linie Vermittlungsfunktion zum

Mehr

1 Einleitung. Lernziele. das Drucklayout einer Tabelle mit der Seitenansicht kontrollieren

1 Einleitung. Lernziele. das Drucklayout einer Tabelle mit der Seitenansicht kontrollieren 1 Einleitung Lernziele das Drucklayout einer Tabelle mit der Seitenansicht kontrollieren mit dem Register Seitenlayout das Drucklayout einer Tabelle ändern Kopf- und Fußzeilen schnell einfügen Lerndauer

Mehr

OSPEDALE - CIMITERO - STAZIONE - OSPEDALE (MONTAG - FREITAG) KRANKENHAUS - FRIEDHOF - BAHNHOF - KRANKENHAUS (LUNEDI - VENERDI)

OSPEDALE - CIMITERO - STAZIONE - OSPEDALE (MONTAG - FREITAG) KRANKENHAUS - FRIEDHOF - BAHNHOF - KRANKENHAUS (LUNEDI - VENERDI) 10A OSPEDALE - CIMITERO - STAZIONE - OSPEDALE (MONTAG - FREITAG) KRANKENHAUS - FRIEDHOF - BAHNHOF - KRANKENHAUS (LUNEDI - VENERDI) MONTAG - FREITAG 5.50 5.55 5.56 5.59 6.05 6.07 6.10 6.12 6.17 6.21 6.24

Mehr

Richtlinien zum Schreiben eines Essays

Richtlinien zum Schreiben eines Essays Richtlinien zum Schreiben eines Essays Ein Essay kann für viele Zwecke bestimmt sein, aber die grundlegende Struktur ist stets dieselbe, ganz gleich, welcher Zweck. Sie schreiben ein Essay, um von einem

Mehr

Technik II Junior-Ingenieur-Akademie

Technik II Junior-Ingenieur-Akademie Technik II Junior-Ingenieur-Akademie 1 von 26 Technik als Unterrichtsfach Im Fach Technik geht es im Besonderen darum: Technische Berufe, ihre Arbeitsfelder und Tätigkeiten kennen zu lernen. Auswirkungen

Mehr

29. März 2015. Track. Day. Das Frühjahrstraining des ADAC Berlin-Brandenburg. AUSSCHREIBUNG

29. März 2015. Track. Day. Das Frühjahrstraining des ADAC Berlin-Brandenburg. AUSSCHREIBUNG 29. März 2015 Track Day Das Frühjahrstraining des ADAC Berlin-Brandenburg. AUSSCHREIBUNG 6. ADAC TRACK DAY am 29. März 2015 AUSSCHREIBUNG für das Frühjahrstraining des ADAC Berlin Brandenburg 1. Veranstaltung

Mehr