Willkommen auf dem FKG 2013

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Willkommen auf dem FKG 2013"

Transkript

1 Willkommen auf dem FKG 2013 Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen, liebe Messebesucher, Herzlich Willkommen auf dem FKG 2013! Es ist uns eine Freude, euch auch dieses Jahr begrüßen zu dürfen - Zum mittlerweile vierzehnten Mal findet das FKG in der LMU München statt, zum vierzehnten Mal laden wir euch ein, teilzunehmen und Kontakte zu Firmen zu knüpfen. WASTi Hier erhaltet ihr die Möglichkeit, euch über Unternehmen zu informieren, persönlich bei Firmenvertretern vorzustellen und sogar Bewerbungsgespräche zu führen. Des Weiteren setzen Workshops und ungezwungene Konversation am Messestand euch in Szene und helfen euch, einen Job zu bekommen. Ob mitten im Studium oder Absolvent, unsere diesjährigen Unternehmen suchen nach vielen verschiedenen Bewerberprofilen da ist für jeden was dabei. Über fünfzig Unternehmen aus verschiedensten Branchen warten auf dich und deine Bewerbung und so einfach schaffst du das sonst nirgends! Lade deine Bewerbungsunterlagen einfach auf unserem Online-Portal unter hoch und bewerbe dich gleichzeitig für viele verschiedene Einzelgespräche. Wir sind stolz darauf, euch diese Möglichkeit zu bieten und sind uns sicher, dass auch dieses FKG sowohl für Studenten als auch für Unternehmen zum Erfolg wird. Wir wünschen Euch ein erfolgreiches FKG 2013! Eure Fachschaft BWL / VWL Wasti FKG DAS FIRMENKONTAKTGESPRÄCH AN DER LMU MÜNCHEN 1

2 FKG 2013 Kompakt Inhaltsverzeichnis ÜBERSICHT ALLER AUSSTELLER Ausstellerübersicht... 5 Auf dem FKG bieten wir dir die ideale Möglichkeit, die Personalverantwortlichen namhafter Firmen von dir zu überzeugen, um ein Praktikum, Job etc. zu ergattern. Mit einer guten Vorbereitung auf die Messe kannst du deine Chancen entscheidend verbessern. Du willst dich unverbindlich informieren Ausstellerübersicht Montag Ausstellerübersicht Dienstag Lageplan... Umschlaginnenseite Du suchst einen Job So funktioniert die Bewerbung Diese Firmen bieten Einzelgespräche So solltest du dich vorbereiten Bewerbungsfristen Du willst einen Workshop machen So funktioniert die Bewerbung Übersicht Workshops So solltest du dich vorbereiten Bewerbungsfristen HERZLICH WILLKOMMEN Grußwort Fachschaft BWL/VWL... 1 Grußwort OB Ude... 7 Grußwort Prof. Dr. Huber... 8 Grußwort Prof. Dr. Kocher, Prof. Dr. Richter... 9 WER UND WAS IST DAS FKG FKG Team Kooperationspartner FKG SERVICES FKG Kompakt... 2 FKG Termine FKG Ablaufplan FKG Bewerbungsgespräche FKG Einzelgesprächsübersicht FKG Workshops FKG Tipps zur Vorbereitung FKG Checkliste MONTAG, Ausstellerübersicht Unternehmen DIENSTAG, Ausstellerübersicht Unternehmen FKG DAS FIRMENKONTAKTGESPRÄCH AN DER LMU MÜNCHEN FKG DAS FIRMENKONTAKTGESPRÄCH AN DER LMU MÜNCHEN 3

3 Ausstellerübersicht Montag, Dienstag, Baader Bank Bayern LB bmv Consulting BSH Bosch und Siemens Hausgeräte ctcon GmbH Deloitte Deutsche Bank AG Dr. Kleeberg & Partner Ernst&Young GmbH GE Germany Generali Deutschland Hays Hypovereinsbank/ Unicredit Infineon Technologies AG Knoll GmbH KPMG AG Louis Vuitton Moet Hennessy Gmbh Deutschland msg systems ag Peek & Cloppenburg KG Peters, Schönberger & Partner PwC Serviceplan Gruppe GmbH & Co KG TNS Infratest Shared Services UBS AG Venture stars Wrigley Aldi GmbH & Co. KG Allianz Amazon arvato AG Bain&Company BEL Deutschland GmbH Booz&Company Capgemini Consulting conovum GmbH & Co KG Daimler AG Enterprise Autovermietung Deutschland GmbH Firstwaters GmbH goetzparters Henkel AG & co. KGaA Hypovereinsbank/ Unicredit Lidl Messe München International Mücke,Sturm & Company GmbH Munich RE Namics Norma Novartis Payback Phillip Morris procon IT Rölfspartner TNS Infratest Shared Services JOBS KONTAKTE ZUKUNFT FKG DAS FIRMENKONTAKTGESPRÄCH AN DER LMU MÜNCHEN 5

4 Grußwort Grußwort des Oberbürgermeisters der Stadt München Christian Ude Einschlägige Untersuchungen bestätigen und bekräftigen es immer wieder: Absolventinnen und Absolventen der Münchner Universitäten, zumal der wirtschaftsnahen Studiengänge, stehen bei den Personalchefs deutscher Unternehmen außerordentlich hoch im Kurs. Das FirmenKontaktGespräch an der Ludwig-Maximilians-Universität ist als eine der größten Recruitingmessen für Wirtschaftswissenschaftler in Deutschland deshalb genau die richtige Veranstaltung am richtigen Ort: Es bietet den Studierenden und Absolventen eine perfekte Plattform zur Orientierung für ihre Karriereplanung. Es bietet den beteiligten Unternehmen und Institutionen eine ideale Möglichkeit, sich gezielt dem akademischen Nachwuchs vorzustellen. Und das alles kommt damit natürlich auch dem Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort München zugute, dessen Stärken und Zukunftsperspektiven ja in ganz besonderem Maße auf wissensbasierten Unternehmen und hoch qualifizierten Beschäftigten aufbauen. Fest steht jedenfalls: Ohne das konstruktive Zusammenwirken zwischen Wissenschaft und Wirtschaft wäre der Spitzenplatz des Standorts München nicht denkbar. Schon von daher steht das FirmenKontaktGespräch also im besten Einklang mit der städtischen Standortpolitik. Und daher wünsche ich auch dem FKG 2013 wieder einen vollen Erfolg und danke den Organisatoren, den Ausstellern wie auch der gastgebenden Ludwig-Maximilians-Universität sehr herzlich für ihr Engagement. Christian Ude JOBS KONTAKTE ZUKUNFT FKG DAS FIRMENKONTAKTGESPRÄCH AN DER LMU MÜNCHEN 7

5 Grußwort Grußwort Grußwort des Präsidenten der Ludwig-Maximilians-Universität München Professor Dr. Bernd Huber Die Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München zählt zu den traditionsreichsten, forschungsstärksten und renommiertesten Hochschulen Deutschlands. Ihren fast Studierenden bietet sie exzellente Studienbedingungen, ihre Absolventinnen und Absolventen sind auf dem Arbeitsmarkt gefragte Fachkräfte. Um einen reibungslosen Übergang zwischen universitärer Ausbildung und Berufsleben zu ermöglichen, sind aber auch Eigeninitiative und frühzeitige Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern unerlässlich. Das FirmenKontaktGespräch, das in diesem Jahr bereits zum 14. Mal stattfindet und sich zu einer der größten Campus-Recruiting- Veranstaltungen für Wirtschaftswissenschaften entwickelt hat, ist hierfür eine ideale Gelegenheit. Als Schnittstelle zwischen Universität und Praxis bietet das FirmenKontaktGespräch Studierenden sowie Absolventinnen und Absolventen die Gelegenheit, für die weitere Karriereplanung wichtige Verbindungen zu einer Vielzahl von Arbeitgebern wie Firmen, Kanzleien, Verbänden und Organisationen herzustellen und sich über berufliche Chancen, Einstiegsmöglichkeiten, Diplomarbeiten oder Praktika zu informieren. Gleichzeitig können sich die teilnehmenden Unternehmen zielgruppengenau einer großen Anzahl potentieller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter präsentieren und in kurzer Zeit mit vielen talentierten Nachwuchskräften Kontakt aufnehmen. Wie immer gibt es viele Gelegenheiten zum Kennenlernen und Austauschen, sei es bei Informationsgesprächen an den Messeständen oder bei Workshops und Vorträgen zu karriererelevanten Themen. Ein besonderes Highlight ist auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit zu individuellen Bewerbungsgesprächen. Für diesen hervorragenden Service, die professionelle Organisation und ihren großen Einsatz sei an dieser Stelle allen beteiligten Studierenden der Fachschaftsvertretung Betriebswirtschaftslehre / Volkswirtschaftslehre (wasti e.v.) gedankt. Ich begrüße die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des diesjährigen FirmenKontaktGesprächs an der LMU und wünsche allen Beteiligten eine erfolgreiche Veranstaltung, viele spannende Begegnungen und alles Gute für ihre berufliche Zukunft. Prof. Dr. Bernd Huber Prof. Dr. Martin Kocher Dekan der Volkswirtschaftlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München Prof. Dr. Andreas Richter Dekan der Fakultät für Betriebswirtschaft der Ludwig-Maximilians-Universität München Das FirmenKontaktGespräch (FKG) der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München ist inzwischen für Studierende und Unternehmen zu einer Institution an unserer Universität geworden. Wir freuen uns deshalb besonders, Sie auch in diesem Jahr zum nunmehr 14. Firmenkontaktgespräch begrüßen zu dürfen. Als eine der führenden Universitäten national sowie international die herausragenden Ergebnisse in der zweiten Phase der Exzellenzinitiative und aktuelle internationale Rankings belegen dies erneut steht die LMU für eine ausgezeichnete Ausbildung. Das heutige Berufsumfeld erfordert ein hohes Maß an Flexibilität und internationaler Anschlussfähigkeit. Nicht zuletzt deswegen haben wir in den vergangenen Jahren an den Fakultäten für Betriebswirtschaft und Volkswirtschaft unsere Studiengänge auf Bachelor- und Master-Programme umgestellt, ohne jedoch den für die LMU München charakteristischen Forschungsbezug der Lehre zu verlieren. Mit mehr als 50 Unternehmen aus der Industrie und dem Dienstleistungssektor bietet das FKG in gegenseitiger Ergänzung sowohl für die Münchener Studierenden und Absolvent(inn)en als auch für die Unternehmen die Gelegenheit, persönlich in Kontakt zu treten, wechselseitig Erwartungen auszutauschen und sich intensiv über Anforderungen und Profile zu informieren. Unser Dank gilt insbesondere den Fachschaften BWL und VWL, deren Engagement das FKG auch in diesem Jahr möglich gemacht hat, sowie den beteiligten Unternehmen, die sich auf zielstrebige, disziplinierte und sehr gut ausgebildete junge Menschen freuen dürfen. Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wünschen wir einen regen Austausch sowie informative und erfolgreiche Gespräche. Ihr Prof. Dr. Martin Kocher Prof. Dr. Andreas Richter 8 FKG DAS FIRMENKONTAKTGESPRÄCH AN DER LMU MÜNCHEN FKG DAS FIRMENKONTAKTGESPRÄCH AN DER LMU MÜNCHEN 9

6 Termine FKG 2013 Ablaufplan Messetag FKG 2013 Anmeldeschluss Bewerbungsgespräche nur mit Voranmeldung! 19. Mai 2013, Uhr Anmeldeschluss Workshops nur mit Voranmeldung! 19. Mai 2013, Uhr Eröffnung & Begrüßung Messebetrieb Firmenkontaktgespräch Studentslounge Bewerbungsgespräche Uhr Uhr Uhr Uhr 10 FKG DAS FIRMENKONTAKTGESPRÄCH AN DER LMU MÜNCHEN FKG DAS FIRMENKONTAKTGESPRÄCH AN DER LMU MÜNCHEN 11

7 Bewerbungsgespräche Einzelgesprächsübersicht Bewerbungs- und Standgespräche auf dem FKG - Erfolgreich Netzwerken Einfachheit: Du musst nur einmal deine Bewerbungsunterlagen hochladen und kannst dich für jedes Unternehmen und jede Kanzlei, die Einzelgespräche anbietet, bewerben! Alle Unternehmen, die Bewerbungsgespräche anbieten, findest du bei uns im Onlineportal. Wir übernehmen für dich die Koordination! Hast du mehrere Bewerbungsgespräche, achten wir bei der Einteilung darauf, dass sich diese nicht überschneiden. Montag, Bayern LB ctcon GmbH Deloitte Deutsche Bank AG Ernst&Young GmbH Generali Deutschland Hypovereinsbank/ Unicredit KPMG AG msg systems ag Peters, Schönberger &Partner TNS Infratest Shared Services Venture Stars Wrigley Dienstag, Aldi GmbH & Co. KG arvato AG Capgemini Consulting Enterprise Autovermietung Deutschland GmbH Firstwaters GmbH gotzpartners Management Consult Henkel AG & co. KGaA Hypovereinsbank/ Unicredit Mücke, Strum & Company Namics GmbH Payback Rölfspartner Stern Stewart & Co. TNS Infratest Shared Services Heimvorteil: In gewohnter Umgebung direkt an der LMU finden deine Einzelgespräche statt. Lange Anfahrten und nerviges Warten gibt es bei uns nicht! Planungssicherheit: Melde dich für dein Einzelgespräch an und hinterlege einen Pfand von 10,- EUR, nach deinem Bewerbungsgespräch erhältst du dein Geld umgehend zurück! Wenn du an einem Termin doch nicht teilnehmen kannst, kannst du bis 48 Stunden vorher noch absagen und bekommst dein Pfand zurück! Standgespräche: Du möchtest zu einem Unternehmen, es bietet aber keine Bewerbungsgespräche an? Stell dich am Stand vor (ohne Anmeldung)! Firmenvertreter warten auf dich und sind gerne bereit, sich mit dir in ungezwungener Atmosphäre über deine Chancen und Einstiegsmöglichkeiten zu unterhalten. Auch zu diesen Standgesprächen kannst du deine Bewerbungsunterlagen mitbringen. Nutze die Vorteile, die dir das FKG bietet! Melde dich für die Bewerbungsgespräche bis zum auf unserem Webportal an und sicher dir deinen Job durchs FKG! 12 FKG DAS FIRMENKONTAKTGESPRÄCH AN DER LMU MÜNCHEN FKG DAS FIRMENKONTAKTGESPRÄCH AN DER LMU MÜNCHEN 13

8 Workshops Workshops Workshops auf dem FKG Erfahrungen: Netzwerken: Präsentieren: Nutze den Workshop und finde heraus, was in dir steckt! Macht dir Marketing wirklich Spaß? Bist du eher der Finance-Typ? Wir helfen dir, deine Stärken und Vorlieben im Beruf zu entdecken. Hast du Fragen an die Firmenvertreter? Stelle sie einfach und nutze die ungezwungene Atmosphäre, um einen Einblick in den Unternehmensalltag zu bekommen! Zeige den Firmenvertretern, was du kannst! Bleibe in Erinnerung, wer weiß, vielleicht springt ein Job dabei raus? Melde dich für Workshops bis zum auf unserem Webportal an! Folgende Workshops werden auf dem FKG 2013 angeboten: Montag, Baader Bank AG Unternehmensfinanzierung im Umbruch Mit Kapitalmarktinstrumenten bankenunabhängig finanzieren Peters, Schönberger & Partner GbR Einfluss der Besteuerung auf die Verlagerung von Funktionen Dienstag, Unternehmensfinanzierung im Umbruch Mit Kapitalmarktinstrumenten bankenunabhängig finanzieren Teilnehmer: max. 20 Wer sich in volatilen Zeiten Zugang zu Finanzierungsmitteln sichern will, braucht eine langfristige Strategie. Die traditionelle Unternehmensfinanzierung durch Banken in Deutschland hat seit dem Ausbruch der Finanzkrise an Bedeutung verloren und wird auch im Zusammenhang mit den bereits teilweise eingetretenen Veränderungen durch Basel III zunehmend herausfordern. Darüber hinaus hat die Dynamik der Veränderungen deutlich zugenommen und muss in die Überlegungen einbezogen werden. Diese Rahmenbedingungen erfordern von den Unternehmen einerseits die Ausarbeitung einer langfristigen Strategie zur Sicherung der Unternehmensfinanzierung und andererseits die Öffnung hin zu alternativen Finanzierungsinstrumenten und insbesondere gegenüber dem Kapitalmarkt. Diese Finanzierungsstrategie hat sich einerseits an den Unternehmensbedürfnissen auszurichten und hat das sich verändernde Finanzierungs- und Kapitalmarktumfeld in die Überlegungen einzubeziehen. Dazu gehört eine gründliche Vorbereitung, mit dem Ziel, alle geeigneten Finanzierungsvarianten vorbereitet in der Schublade zu haben. Neben der professionellen und vertrauensvollen Vorbereitung mit dem Finanzierungspartner gehört auch eine kontinuierliche und ausreichende Transparenz gegenüber Banken und Investoren zum notwendigen Rüstzeug. Die wichtigste Lehre aus der aktuellen Finanzkrise ist, möglichst viele Finanzierungsinstrumente als Optionen vorzubereiten, um dann bei gegebenem Anlass die Finanzierung auch bei anspruchsvollem Finanzierungsumfeld sicherstellen zu können und nicht die vielversprechende strategische Option aufgrund der fehlenden Finanzierung ausschlagen zu müssen. booz&co. Crack a Case PKF PKF Transaction Services Beratung hautnah! Stern Stewart & Co. University meets Strategy Repositionierung eines Einzelhändlers Beginn: Uhr Dauer: ca. 3 Stunden Teilnehmer: max FKG DAS FIRMENKONTAKTGESPRÄCH AN DER LMU MÜNCHEN FKG DAS FIRMENKONTAKTGESPRÄCH AN DER LMU MÜNCHEN 15

9 Workshops Workshops Einfluss der Besteuerung auf die Verlagerung von Funktionen Teilnehmer: max. 30 Crack a Case Teilnehmer: max Der Workshop richtet sich an Studenten ab dem 4./5. Semester mit Kenntnissen in den Bereichen Unternehmensbesteuerung, Rechnungswesen und Finanzierung. Im Rahmen des Workshops werden die steuerlichen Rahmenbedingungen für Funktionsverlagerungen ins Ausland diskutiert und durch die gemeinsame Bearbeitung von Fallbeispielen aufgezeigt, welchen Einfluss die Besteuerung auf Verlagerungsentscheidungen im Konzern hat. Dr. Axel von Bredow, MBR und Dr. Sebastian Zerbe, beide Steuerberater bei PSP, werden durch den spannenden Workshop führen und daneben Einblicke in den Berufsstand des Wirtschaftsprüfers/Steuerberaters sowie in unsere Kanzlei Peters, Schönberger und Partner geben. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Kurzbewerbung für den PSP-Workshop an Was sind die Erfolgsfaktoren im Bewerbungsgespräch? Wie gehen Sie beim Lösen kniffliger Fallstudien vor? In unserem interaktiven Training mit Beratern erhalten Sie Antworten auf brennende Fragen und wertvolle Tipps für ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch. Nutzen Sie diese erstklassige Gelegenheit, praxisnahe Case Studies im simulierten Vorstellungsgespräch in der 1:1-Situation zu trainieren und unsere Beraterinnen und Berater persönlich kennen zu lernen. Beginn: Uhr Dauer: ca. 3 Stunden Teilnehmer: max Personen Beginn: Uhr Dauer: ca. 1,5 Stunden Teilnehmer: max. 30 Wir führen die Vorabauswahl der Teilnehmer durch und bitten Sie, die Bewerbungen an weiterzuleiten. Anforderungen: Interesse an Unternehmensbesteuerung, Rechnungswesen und Finanzierung Mind. 4. Semester Themenrelevante Schwerpunkte (betriebl. Steuerlehre, Wirtschaftsprüfung) Analytisches Denken und zielorientiertes, ambitioniertes Handeln 16 FKG DAS FIRMENKONTAKTGESPRÄCH AN DER LMU MÜNCHEN FKG DAS FIRMENKONTAKTGESPRÄCH AN DER LMU MÜNCHEN 17

10 Workshops Workshops PKF Transaction Services Beratung hautnah! Teilnehmer: max. 20 University meets Strategy Repositionierung eines Einzelhändlers Teilnehmer: max. 12 Willkommen in der Welt der Transaktionsberatung! In der Case Study PKF Transaction Services Beratung hautnah! in Zusammenarbeit mit den Experten von PKF München tauchen Sie ein in das spannende Aufgabenfeld rund um Mergers & Acquisitions. Sie lernen im Team die Perspektiven des Käufers und des Verkäufers aus Beratersicht kennen. Im Rahmen des Workshops werden Sie mit Ihrem Team nach einer praxisnahen Einführung ein Beratungskonzept für den Verkauf einer Business Unit eines realen Unternehmens erstellen. Nach selbstgeführten Interviews werden Sie Ihr Konzept für die Vorbereitung der Transaktion aus Sicht des Verkäufers dem Management präsentieren. Im zweiten Teil des Workshops wechseln Sie die Seite und unterstützen den potentiellen Käufer in seiner Kaufentscheidung durch den Aufbau eines Business Plans und die Bewertung des Zielobjekts. Neben der Vermittlung praxisbezogenen Fachwissens werden in Gruppenarbeit Lösungen erarbeitet und anschließend präsentiert. Teamfähigkeit, zielorientiertes, analytisches Denken und Spaß an der Sache sind gefordert und gewähren einen Einblick in den Berufsalltag in der Transaktionsberatung. Schlüpfen Sie in kleinen Teams in die Rolle eines Strategieberaters. Stellen Sie dabei unter Beweis, in kurzer Zeit Strategien entwickeln zu können, die für Ihre Kunden echten Mehrwert stiften. Anhand eines konkreten Fallbeispiels werden Sie gemeinsam in ein Beratungsprojekt eintauchen und dabei auf typische Problemstellungen im Rahmen der Projektarbeit treffen. Die Aufgabenstellung: Ein Fashion-Retailer lädt Sie zu einer Strategiediskussion zum Thema Expansion Europa ein. Zielsetzung ist es das Expansionspotential in bestimmten Märkten zu analysieren und zu bewerten. Zudem sollen Expansionspläne erstellt werden, welche das strategische Vorgehen zur Umsetzung eines solchen Projektes aufzeigen. Sie erhalten ein ausführliches Feedback und wertvolle Einblicke in die Welt der strategischen Unternehmensberatung aus erster Hand. Neben der praktischen Anwendung theoretischer Kenntnisse bietet der Workshop Ihnen die Möglichkeit zu persönlichen Gesprächen mit Beratern über Einstiegsmöglichkeiten, Arbeitsumfeld und Karrieremöglichkeiten in der Beratung. Beginn: Uhr Dauer: ca. 4 Stunden Teilnehmer: 12 Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung! Beginn: Uhr Dauer: ca. 6 Stunden inkl. Mittagspause Teilnehmer: max. 20 Anforderungen: Interesse an der Transaktionsberatung Grundkenntnisse in den Bereichen Corporate Finance, Rechnungslegung oder Wirtschaftsprüfung Analytisches Denken Grundkenntnisse in Excel und Powerpoint 18 FKG DAS FIRMENKONTAKTGESPRÄCH AN DER LMU MÜNCHEN FKG DAS FIRMENKONTAKTGESPRÄCH AN DER LMU MÜNCHEN 19

11 Tipps zur Vorbereitung Checkliste DIE CHECKLISTE FÜR DEN STUDENTEN DIE CHECKLISTE FÜR DIE STUDENTIN Bewerbungsunterlagen vorbereitet Bewerbungsunterlagen vorbereitet Am Tag der Messe pünktlich aufgestanden Am Tag der Messe pünktlich aufgestanden Geduscht und Zähne geputzt Geduscht und Zähne geputzt Auf dem FKG bieten wir dir die ideale Möglichkeit, die Personalverantwortlichen namhafter Firmen von dir zu überzeugen, um ein Praktikum, Job etc. zu ergattern. Mit einer guten Vorbereitung auf die Messe kannst du deine Chancen entscheidend verbessern. in Sachen Outfit Kleidung und ein gepflegtes Erscheinungsbild spielen eine wichtige Rolle, um schon von Beginn an einen guten Eindruck zu hinterlassen. Für die passende Kleidung gibt es natürlich kein Patentrezept, jedoch sollte man sich grundsätzlich daran orientieren, was in der angestrebten Branche und Stelle üblich ist! in Sachen Messestandgespräche Wer sich nicht über unsere Einzelgespräche gezielt bei den teilnehmenden Unternehmen bewerben will, sondern lediglich Informationen einholen bzw. sich spontan am Messestand bewerben möchte, sollte eigene Visitenkarten und vollständige Bewerbungsunterlagen während der Messe bereit halten. Anzug, Hemd, Krawatte und elegantes Schuhwerk angezogen Haare gemacht und rasiert Eine leichte Note Parfum aufgetragen Den Weg zur Uni gefunden Am Info-Stand die letzten Infos eingeholt Pünktlich zum Gespräch erschienen Einen guten Eindruck hinterlassen Sich gefreut und einen neuen Job, Praktikumsstelle etc. mit einem Bierchen gefeiert Kostüm oder Hosenanzug und elegantes Schuhwerk angezogen Haare gemacht und geschminkt Eine leichte Note Parfum aufgetragen Latte aus dem Starbucks geholt Den Weg zur Uni gefunden Am Info-Stand die letzten Infos eingeholt Sich kurz frisch gemacht Pünktlich zum Gespräch erschienen Einen guten Eindruck hinterlassen... in Sachen Einzelgespräche Je nach Unternehmen werden die Einzelgespräche als ein näheres Kennenlernen oder als ein vollwertiges Bewerbungsgespräch angesehen. Deshalb gilt: Kein Risiko eingehen! Aus diesem Grunde sollte jedes Einzelgespräch - gleich ob am Messestand oder im separaten Raum - als vollwertiges Bewerbungsgespräch betrachtet werden. Sich gefreut und einen neuen Job, Praktikumsstelle etc. mit einem Glas Prosecco gefeiert 20 FKG DAS FIRMENKONTAKTGESPRÄCH AN DER LMU MÜNCHEN FKG DAS FIRMENKONTAKTGESPRÄCH AN DER LMU MÜNCHEN 21

12 Das FKG 2013 Team stellt sich vor Das FKG 2013 Team stellt sich vor MESSELEITUNG von links nach rechts: Max Egenhöfer, Lejla Alagic, Andreas Onken, Lukas Brüning INTERNES Ressort Leitung: Lorenz Fuglsang Von links nach rechts: Tobias Kalb, Sandra Benning, Lorenz Fuglsang, Caroline Rösch, Martin Braml es fehlen: Josephina Schenk, Anna Meisheit EINZELGESPRÄCHE Ressort Leitung: Christiane Benga Von links nach rechts: Tatjana Schmidt, Jasmine Vogel, Kathrin Waschke, Christiane Benga, Julia Rasch, Kathrin Stumpe, Susanne Ludwig LOGISTIK & CATERING Ressort Leitung: Florian Schramm Von links nach rechts: Christoph Schwaiger, Martin Braml, Florian Schramm es fehlen: Maxine Hauser, Corinna Krestel 22 FKG DAS FIRMENKONTAKTGESPRÄCH AN DER LMU MÜNCHEN FKG DAS FIRMENKONTAKTGESPRÄCH AN DER LMU MÜNCHEN 23

13 Das FKG 2013 Team stellt sich vor wasti stellt sich vor MARKETING & PR Ressort Leitung: Lejla Alagic Von links nach rechts: Pak Hin Lam, Lejla Alagic, Corina Schütze, Manuel Essers, Sebastian Garnreiter Die Fachschaft BWL / VWL wasti e.v. engagiert sich an der LMU München in vielerlei Hinsicht: Hauptaugenmerk liegt auf der Hochschulpolitik, d.h. insbesondere die studentische Mitbestimmung in den verschiedenen Gremien. Hierzu zählen unter anderem der Fakultätsrat, die Studienbeitragskommission, der Konvent der Fachschaften und die Berufungskommissionen. Mit über 80 Mitgliedern organisieren wir neben dem FKG auch viele weitere Veranstaltungen für die Studenten der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre. Bei unserer Weihnachtsfeier, unserem Sommerfest, dem Fußballturnier im Sommer sowie unserer Kneipentour und unserer Erstsemesterfahrt zu Semesterbeginn bieten wir den Studierenden die Möglichkeit, sich auch außerhalb des Hörsaals kennenzulernen. Des Weiteren gibt unsere Grenz:wert-Redaktion einmal im Semester die Fachschaftszeitung Grenz:wert heraus, die für jeden Studenten kostenlos verfügbar ist. RAHMENPROGRAMM Ressort Leitung: Christian Steibl Von links nach rechts: Christian Steibl, Sabrina Enzinger, Katharina Köstner, Kathrin Bumberger, Christoph Schwaiger, Victoria Endl-Geyer Informationen zur Fachschaft und zu aktuellen Veranstaltungen der Fachschaft findet man auf oder auf Facebook (www.facebook.com/ wasti.lmu). 24 FKG DAS FIRMENKONTAKTGESPRÄCH AN DER LMU MÜNCHEN FKG DAS FIRMENKONTAKTGESPRÄCH AN DER LMU MÜNCHEN 25

14

15 Ausstellerübersicht BWL VWL Mathematik / Statistik / Physik Ingenieurwissenschaften Kommunikationswissenschaften Jura Academy Consult Kooperationspartner access Kooperationspartner Arbeitsagentur Kooperationspartner A.S.I. Kooperationspartner audimax Kooperationspartner Baader Bank Bayern LB bmv Consulting BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH C2N Kooperationspartner CDTM Kooperationspartner ctcon GmbH Deloitte Deutsche Bank AG Dr. Kleeberg & Partner Ernst&Young GmbH GE Germany Generali Deutschland Hays Horbach Kooperationspartner Hypovereinsbank/ Unicredit Infineon Technologies AG Jobcafe.de Kooperationspartner Knoll GmbH KPMG AG Louis Vuitton Moet Hennessy Gmbh Deutschland msg systems ag Peek & Cloppenburg KG Perspective for Talents Kooperationspartner Peters, Schönberger & Partner PwC Serviceplan Gruppe GmbH & Co KG Staufenbiel Kooperationspartner TNS Infratest Shared Services UBS AG Umwelthauptstadt Kooperationspartner Venture stars Wrigley JOBS KONTAKTE ZUKUNFT FKG DAS FIRMENKONTAKTGESPRÄCH AN DER LMU MÜNCHEN 31

16 Eine Bank mit Perspektive. Ein Job voller Herausforderungen. Wir suchen angehende Profis, die analytisch denken, professionell arbeiten und engagiert handeln. Aufgeschlossene Menschen, die bereit sind, sich mit ihrer ganzen Persönlichkeit in unseren Teams einzubringen. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann werden Sie Profi bei der Baader Bank. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite: gegründet und bis heute inhabergeführt ist die Baader Bank die führende Investmentbank im Handel und in der Abwicklung von Finanzinstrumenten. Unseren Erfolg verdanken wir der Expertise und dem Engagement unserer Mitarbeiter. Deshalb legen wir größten Wert auf optimale Arbeitsbedingungen. Bei der Baader Bank erwarten Sie modernste Arbeitsplätze in hellen, lichtdurchfluteten Büros, eine offene und kollegiale Atmosphäre und nicht zuletzt eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung. Die Bank zum Kapitalmarkt. 33

17 [Leistung] Wir haben nichts gegen hohe Ziele Das Trainee-Programm der BayernLB Sie haben einen überdurchschnittlichen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften oder Jura und bringen erste Praxiserfahrung im Finanzwesen mit? Sie sind engagiert und haben Spaß an der Dienstleistung? Dann haben Sie beste Voraussetzungen für die Aufnahme in unser Trainee-Programm. 15 Monate lang arbeiten Sie in einer dynamischen deutschen Geschäftsbank. In einem maßgeschneiderten Programm werden Sie dabei intensiv und individuell von uns gefördert nach Ihren Fähigkeiten und nach Ihren Neigungen. Ihr Gewinn: Professionalität und eine faszinierende Berufsperspektive in der Welt der Wirtschaft. Die BayernLB ist eine dynamische deutsche Geschäftsbank verwurzelt in Bayern, erfolgreich in Deutschland und geschätzt für maßgeschneiderte Finanzlösungen und internationale Expertise. Mit neuer Struktur und einem überzeugenden Geschäftsmodell sind wir bestens aufgestellt für die Herausforderungen der Zukunft. u Interessiert? Dann richten Sie Ihre Bewerbung bevorzugt online an: BayernLB. Operating Office Bereich Personal. Nachwuchsentwicklung München Telefon

18 CAREER BARCAMP? EMPLOYER BRANDCAMP? SPEED INTERVIEWS? GEHE NEUE WEGE FÜR DEINE KARRIERE Auf der TALENTS Die Jobmesse führst du intensive und zielführende Gespräche mit 43 Top-Unternehmen und lernst deine Wunscharbeitgeber auf innovative Weise kennen. Taschen und Kugelschreiber bekommst du hier nicht! Sondern vorab vereinbarte Interviews, die dich zu deinem Traumjob führen und Insights aus Unternehmen, die du nur in den TALENTS BarCamps bekommst! Innovativ, verbindlich und persönlich! Für deine Karriere! Das gibts nur auf der TALENTS. Du willst zum exklusiven Teilnehmerkreis gehören? Dann melde dich jetzt an! talents.de 30.& 31. August 2013, München bmv Consulting GmbH I Jarrestraße 20 I Hamburg I Tel.: 040 / I Fax: 040 /

19 BSH BOSCH UND SIEMENS HAUSGERÄTE GMBH Check-in for innovation Willkommen beim Innovationsführer für Haus geräte, willkommen im Team! Mit unseren Produkten der Marken Bosch, Siemens, Neff, Constructa und Gaggenau sowie unseren Regional- und Spezialmarken machen wir Ihnen das Leben leichter. Als internationaler Konzern mit rund 9,8 Mrd. Euro Jahresumsatz und über Mitarbeitern begei stern wir durch hochwertiges Produktdesign, ressourcenschonende Technologien und ein erstklassiges Arbeitsumfeld. Dafür wurden wir unter anderem als Deutschlands nachhaltigstes Unternehmen, mit dem Innovationspreis für Klima und Umwelt und mehrfach als Top Arbeitgeber ausgezeichnet. Denken auch Sie mit uns weiter. karriere.bsh-group.de 37

20 Willkommen bei C T con! Sie wollen Ihr Potential in einem starken Team entfalten? C T con ist eine unabhängige, branchenübergreifend und international tätige Top-Managementberatung mit besonderer Expertise in Unternehmenssteuerung. Zu unseren Klienten zählt mehr als die Hälfte der im DAX-30 notierten Konzerne. Der Wille zum Erfolg, Partnerschaftlichkeit, Teamgeist und Spaß sind das Fundament unserer Kultur. Für unser dynamisches und engagiertes Team suchen wir Hochschulabsolventen und Young Professionals. Interessiert? Dann informieren Sie sich über uns und Ihre Karrieremöglichkeiten bei C T con auf t con.de/fkg-muenchen. C T con GmbH Anna Schänzel t con.de t con.de Bonn Düsseldorf Frankfurt München Vallendar PEOPLE. PASSION. PERFORMANCE. 39

Checken Sie ein. Als Praktikant in einem der besten Teams der Welt.

Checken Sie ein. Als Praktikant in einem der besten Teams der Welt. Checken Sie ein. Als Praktikant in einem der besten Teams der Welt. Beweisen Sie Weitblick. Beginnen Sie Ihre Laufbahn bei Deloitte. Es ist nie zu früh, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Und es

Mehr

Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing.

Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing. Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing. So kommt die Karriere ins Rollen: Doppelter Schwung für schnellen Erfolg. Masterabschluss für Bachelor-Absolventen mit Berufserfahrung

Mehr

PRAKTIKUM IM BEREICH ASSISTENZ DER GESCHÄFTSLEITUNG

PRAKTIKUM IM BEREICH ASSISTENZ DER GESCHÄFTSLEITUNG ASSISTENZ DER GESCHÄFTSLEITUNG Du bist der verlängerte Arm der Geschäftsführung und bekommst tiefe Einblicke in deren Aufgabengebiete (Finance, Personal, Startegie, ) Erstellen von Analysen, Statistiken

Mehr

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Tata Consultancy Services (TCS) IT- und Outsourcing-Services von der strategischen

Mehr

Rohdiamant. Hochkaräter. Sie kommen als. Sie gehen als. >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: staufenbiel.de/consultingdays

Rohdiamant. Hochkaräter. Sie kommen als. Sie gehen als. >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: staufenbiel.de/consultingdays Sie kommen als Rohdiamant. Sie gehen als Hochkaräter. Das exklusive Recruiting-Event für angehende Berater 1. und 2. Dezember 2011, Köln >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: Struktur Management Partner

Mehr

WE MAKE YOUR CAREER WORK. Perspektiven VOM EINSTEIGER ZUM AUFSTEIGER BILFINGER WOLFFERTS GEBÄUDETECHNIK

WE MAKE YOUR CAREER WORK. Perspektiven VOM EINSTEIGER ZUM AUFSTEIGER BILFINGER WOLFFERTS GEBÄUDETECHNIK Gebäudetechnik bietet beste Bedingungen für einen direkten Einstieg, z.b. als Jung-Ingenieur oder Projektleiter. Bei uns erhalten Sie nach Ihrem Studium die Chance, in engagierten Teams verantwortungsvolle

Mehr

was ist ihr erfolgscode?

was ist ihr erfolgscode? was ist ihr erfolgscode? der Starten Sie Ihre Karriere in e! nch ilbra internationalen Text intelligent threads. ihr erfolgscode. Persönlichkeit und Individualität der Mitarbeiter sind die Basis unseres

Mehr

Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht

Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht Machen Sie eine "Kanzlei des Jahres" noch ein bisschen besser! Verstärken Sie unser Team in München oder Augsburg als Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht Ihre Aufgaben Sie befassen sich mit allen rechtlichen

Mehr

WACHSEN SIE AN TECHNISCHEN HERAUSFORDERUNGEN

WACHSEN SIE AN TECHNISCHEN HERAUSFORDERUNGEN WACHSEN SIE AN TECHNISCHEN HERAUSFORDERUNGEN WIR WACHSEN. Wir suchen Mitarbeiter, die sich bei einem dynamischen Engineering- Dienstleister weiter entwickeln und Verantwortung übernehmen möchten. Sie fi

Mehr

[Gestaltungskraft] Gestalten Sie mit uns Ihre Karriere

[Gestaltungskraft] Gestalten Sie mit uns Ihre Karriere [Gestaltungskraft] Gestalten Sie mit uns Ihre Karriere } Wir wollen, dass bei uns etwas Besonderes aus Ihnen wird. 3 Wir über uns Wir sind eine dynamische deutsche Geschäftsbank mit Hauptsitz in München

Mehr

SIXT - BOOST YOURSELF!

SIXT - BOOST YOURSELF! SIXT - BOOST YOURSELF! Zur Verstärkung für unseren Bereich Global Bid Management suchen wir am Standort Pullach bei München ab sofort für 3-6 Monate eine/n Praktikant (m/w) Corporate Development / Strategic

Mehr

PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015

PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015 PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015 Bitte melden Sie sich zu unseren Veranstaltungen im SB-Portal an! (Termine und Räume aktuell im SB-Portal! - Anmeldezeitraum: 13.03. 07.04.2015) Sie finden uns

Mehr

Ellenbogenmentalität bei MLP.

Ellenbogenmentalität bei MLP. Ellenbogenmentalität bei MLP. Karriere ist kein Konkurrenzkampf jedenfalls nicht bei uns. Schreiben Sie als MLP Berater Ihre Erfolgsgeschichte. MLP TOP MLP ARBEITGEBER BERATER EINSTIEGSWEGE BERATER KONTAKT

Mehr

akademika l pressespiegel 2014

akademika l pressespiegel 2014 Seite 1 von 5 Jobsuche vereinfacht Nürnberg Mit einem neuen Konzept versucht die Jobmesse akademika Bewerber und Arbeitgeber effektiver zusammenzubringen. 140 Unternehmen präsentieren sich noch heute im

Mehr

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT WER SICH NICHT BEWEGT, BEWEGT NICHTS. DESHALB GESTALTE ICH MEINE ZUKUNFT AKTIV MIT. UNSER MOTTO: WIR LEBEN IMMOBILIEN Immobilien sind mehr als vier Wände mit Dach. Sie stellen

Mehr

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren,

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, Grußworte Das Team auch in diesem Jahr möchte ich Sie recht herzlich zur Firmenkontaktmesse Treffpunkt an die TU Kaiserslautern einladen. Sie haben die Möglichkeit, dort

Mehr

Nie ein Stubenhocker gewesen?

Nie ein Stubenhocker gewesen? Nie ein Stubenhocker gewesen? Make great things happen Perspektiven für Schüler die dualen Studiengänge Willkommen bei Merck Du interessierst dich für ein duales Studium bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

KarriereStolz bei der Munchner Bank.

KarriereStolz bei der Munchner Bank. KarriereStolz bei der Munchner Bank. Wir begeistern: Kundinnen und Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Eines der führenden Finanzinstitute der Region, eine Bilanzsumme von mehr als 3,2 Mrd. Euro,

Mehr

Benzin im Blut? (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w)

Benzin im Blut? (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w) Benzin im Blut? Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort München einen überzeugenden und kompetenten (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w) Analyse, Bewertung und

Mehr

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen bei Hochschulabsolventen h l?! 3. Treffen des Arbeitskreises IV Beratung in der GI e.v. Deloitte Consulting GmbH Hannover, Februar

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

Personalmarketing Ref. Nr.: 4929

Personalmarketing Ref. Nr.: 4929 Praktikant (w/m) Hochschul-/Personalmarke Personalmarketing Ref. Nr.: 4929 Die ist in die internationale Kelly Outsourcing & Consulting Group eingegliedert und führender Anbieter von Recruiting-Dienstleistungen

Mehr

Deutsche Bundesbank ein vielseitiger Arbeitgeber nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler/-innen

Deutsche Bundesbank ein vielseitiger Arbeitgeber nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler/-innen Deutsche Bundesbank ein vielseitiger Arbeitgeber nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler/-innen Stephan Hannig, Personalmarketingbeauftragter der HV in Hessen Unser Angebot für Sie Die Bundesbank bietet

Mehr

JUNIOR PRODUCT MANAGER IT m/w

JUNIOR PRODUCT MANAGER IT m/w SIE VERLIEREN SELBST IN RAUHER SEE NICHT SO SCHNELL DEN ÜBERBLICK? Dann machen Sie Karriere bei ATOSS. Seit mehr als 25 Jahren sind wir ein führender Anbieter und Innovator im Wachstumsmarkt Workforce

Mehr

Richtig bewerben für ein Praktikum aber wie? Was ist wichtig in Bewerbungsunterlagen? Was macht eine erfolgreiche Bewerbung aus?

Richtig bewerben für ein Praktikum aber wie? Was ist wichtig in Bewerbungsunterlagen? Was macht eine erfolgreiche Bewerbung aus? Liebe Studierende, Richtig bewerben für ein Praktikum aber wie? Was ist wichtig in Bewerbungsunterlagen? Was macht eine erfolgreiche Bewerbung aus? Wie verhalte ich mich im Assessment Center? Ihnen wird

Mehr

Sie haben hart für Ihre guten Noten gearbeitet.

Sie haben hart für Ihre guten Noten gearbeitet. Sie haben hart für Ihre guten Noten gearbeitet. Weiter so. Sie wollen jetzt Ihre Karriere starten? Unterschreiben Sie bei uns. Sie denken weiter als andere. Deshalb haben Sie sich gezielt auf Ihren Berufseinstieg

Mehr

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen.

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Herzlich willkommen Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Referent: Hermann Dörrich Hochschulmanager (Kanzler)

Mehr

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010?

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010? Lösungen über einer Milliarde Kunden rund um den Globus, erstaunliche Verbindungen zu knüpfen, verblüffende Ideen zu verwirklichen und eindrucksvolle Ziele zu erreichen. der Welt mit erstklassigen Technologien

Mehr

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN WIRTSCHAFT DU WILLST EINE ERSTKLASSIGE AUSBILDUNG? DANN FREUEN WIR UNS AUF DEINE BEWERBUNG! Bitte bewirb dich online unter www.entdecke.currenta.de. Gerne beantworten wir deine Fragen und geben dir weitere

Mehr

das Traineeprogramm der Allianz Suisse

das Traineeprogramm der Allianz Suisse vielversprechendes Karrieresprungbrett: das Traineeprogramm der Allianz Suisse Mein Weg allianz.ch/trainees Wir entwickeln uns gemeinsam Das Traineeprogramm ermöglicht umfassende Einblicke in die Allianz

Mehr

Das Ganze im Blick. Veranstaltung im Rahmen der Vorlesung Externes Rechnungswesen (Prof. Dr. Olbrich)

Das Ganze im Blick. Veranstaltung im Rahmen der Vorlesung Externes Rechnungswesen (Prof. Dr. Olbrich) Das Ganze im Blick. Veranstaltung im Rahmen der Vorlesung Externes Rechnungswesen (Prof. Dr. Olbrich) 19. Mai 2011 Erst im Team kommt man wirklich auf den Punkt. Das Unternehmen Deloitte auf einen Blick

Mehr

PASS Consulting Group

PASS Consulting Group Unternehmen PASS Consulting Group Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine Informationen Hauptsitz Mitarbeiterzahl Homepage IT-Beratungs- und Softwarehaus IT-Strategieberatung, IT-Lösungen & IT-Services

Mehr

Grow your own way. Deine Karrieremöglichkeiten. www.pwc.ch/careers. The opportunity of a lifetime:

Grow your own way. Deine Karrieremöglichkeiten. www.pwc.ch/careers. The opportunity of a lifetime: www.pwc.ch/careers Grow your own way Deine Karrieremöglichkeiten The opportunity of a lifetime: Wirtschaftsprüfung Steuer- und Rechtsberatung Wirtschaftsberatung Interne Dienstleistungen Erfahrungsreich:

Mehr

Du liebst das Geschäftsleben?

Du liebst das Geschäftsleben? Du liebst das Geschäftsleben? Make great things happen Perspektiven für Schüler die kaufmännischen Berufe Willkommen bei Merck Du interessierst dich für eine Ausbildung bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

Würth Industrie Service GmbH & Co. KG

Würth Industrie Service GmbH & Co. KG Unternehmen Würth Industrie Service GmbH & Co. KG Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine Informationen Internationales Handelsunternehmen Die Würth Industrie Service GmbH & Co. KG präsentiert sich

Mehr

Könner gesucht. Wir i b i b e i t e en e n Ihn h e n n e n he h r e au a sr u ag a e g n e d n e d e Ka K r a rie i r e ech e a ch n a ce n n ce.

Könner gesucht. Wir i b i b e i t e en e n Ihn h e n n e n he h r e au a sr u ag a e g n e d n e d e Ka K r a rie i r e ech e a ch n a ce n n ce. Könner gesucht. Wir bieten Ihnen herausragende Karrierechancen. Gestalten Sie Ihre Karriere von Anfang an aktiv. Ein Berufseinstieg im Consulting bietet Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit und spannende

Mehr

Recruiting Days. 30. / 31. Oktober 2012

Recruiting Days. 30. / 31. Oktober 2012 Internationale Talente kennen lernen auf den Recruiting Days der am 30. / 31. Oktober 2012 1 Berlin, im März 2012 Einladung zu den Recruiting Days am 30. und 31. Oktober 2012 in Berlin Sehr geehrte Damen

Mehr

www.renk-karriere.de Praktikant (m/w) im Bereich Strategy, Mergers & Acquisitions Innovative Power Transmission

www.renk-karriere.de Praktikant (m/w) im Bereich Strategy, Mergers & Acquisitions Innovative Power Transmission Die RENK AG sucht am Standort Augsburg ab Januar 2015 Praktikant (m/w) im Bereich Strategy, Mergers & Acquisitions 2.200 Mitarbeiter, davon mehr als 1.100 Mitarbeiter in Augsburg. Mitarbeit in der Gesamt-Strategieentwicklung

Mehr

Saxonia Systems. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011. Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin. www.saxsys.

Saxonia Systems. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011. Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin. www.saxsys. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011 Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin Andreas Post IMT M.Sc. 2007 Vertiefung: Kommunikationstechnologien Direkteinstieg Matthias

Mehr

Mission Zukunft. Ausbildung und duale Studiengänge bei Infineon. www.infineon.com/ausbildung

Mission Zukunft. Ausbildung und duale Studiengänge bei Infineon. www.infineon.com/ausbildung Mission Zukunft Ausbildung und duale Studiengänge bei Infineon www.infineon.com/ausbildung Duales Studium: eine Super-Startposition für eine erfolgreiche Berufskarriere Das duale Studium zum Bachelor of

Mehr

Improve your career! Be part of us.

Improve your career! Be part of us. Improve your career! Be part of us. Optimizing IT. www.sgcompany.de/jobs Improve your opportunities! Join the next generation consultancy. Sind Sie stark genug, um ganz oben zu arbeiten? sg company ist

Mehr

SNP I Trainee Programm

SNP I Trainee Programm SNP bedeutet für mich nicht nur innovative Software, sondern auch ein Team, auf das man sich verlassen kann. SNP I Trainee Programm Karriere-Start in der IT-Welt SNP I The Transformation Company SNP I

Mehr

WIR SIND. 1. STUDIERENDENORIENTIERT Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt.

WIR SIND. 1. STUDIERENDENORIENTIERT Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt. WIR SIND 1. STUDIERENDENORIENTIERT Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt. 2. EXZELLENT IN DER LEHRE Bei uns wird Theorie praktisch erprobt und erfahren. 3. ANWENDUNGSORIENTIERT Unsere Studiengänge

Mehr

Ihr erster Schritt in die Medienbranche!

Ihr erster Schritt in die Medienbranche! Ihr erster Schritt in die Medienbranche! Starten Sie Ihre Karriere bei uns. Wir stellen uns vor Koch, Neff & Volckmar GmbH (KNV) Über 480.000 Titel, 1.800 Mitarbeiter, 185 Jahre Geschichte willkommen bei

Mehr

schon gehört? DAV O N Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN

schon gehört? DAV O N Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN & HOCHSCHULEN Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure DAV O N schon gehört? Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Karlsruhe München Stuttgart Marburg Braunschweig Graz Tokyo Detroit Stellen Sie

Mehr

Wir suchen Menschen, die mehr bewegen

Wir suchen Menschen, die mehr bewegen OMV Gas & Power OMV Gas & Power GmbH ist die Leitgesellschaft für die Gasund Stromaktivitäten der OMV und umfasst die drei Geschäftsfelder Supply, Marketing & Trading sowie Gas Logistics und Power. Die

Mehr

DATEV eg. Unternehmen. Personalbedarf. Bewerbung. IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller. Branche

DATEV eg. Unternehmen. Personalbedarf. Bewerbung. IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller. Branche Unternehmen DATEV eg Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller Bei DATEV machen Sie das Beste aus Ihren Talenten. Denn bei einem der führenden

Mehr

schon gehört? DAVON Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN

schon gehört? DAVON Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN & HOCHSCHULEN Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure DAVON schon gehört? Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Karlsruhe München Ingolstadt Stuttgart Frankfurt Marburg Braunschweig Graz Barcelona

Mehr

Arbeiten bei uns Für Sie eine PerSPeKTive mit ZuKuNFT?

Arbeiten bei uns Für Sie eine PerSPeKTive mit ZuKuNFT? Arbeiten bei uns Für Sie eine Perspektive mit Zukunft? Haben Sie die Zukunft im Blick?...dann werfen Sie einen Blick auf uns! Wir sind davon überzeugt, dass technologischer Fortschritt unsere Lebensqualität

Mehr

Praktikant/in Marketing Tochterunternehmen création L

Praktikant/in Marketing Tochterunternehmen création L Praktikant/in Marketing Tochterunternehmen création L Auf dem expandierenden Markt 50plus ist die in Weiden einer der führenden Création L wurde 1999 als Tochterunternehmen der gegründet, um das höhere

Mehr

Berufsstart Technik Ingenieure Wintersemester 2014/2015 berufsstart.de

Berufsstart Technik Ingenieure Wintersemester 2014/2015 berufsstart.de Berufsstart Technik Ingenieure Wintersemester 2014/2015 Grundlagen Studiengangsperspektiven Karrierechancen Erfahrungsberichte Zahlreiche Stellenangebote berufsstart.de »Anfangen im Kleinen, Ausharren

Mehr

READY FOR BOARDING STARTEN SIE DURCH: DIE KARRIERECHANCE FÜR IT-SPEZIALISTEN BERATUNG SERVICES LÖSUNGEN

READY FOR BOARDING STARTEN SIE DURCH: DIE KARRIERECHANCE FÜR IT-SPEZIALISTEN BERATUNG SERVICES LÖSUNGEN READY FOR BOARDING STARTEN SIE DURCH: DIE KARRIERECHANCE FÜR IT-SPEZIALISTEN BERATUNG SERVICES LÖSUNGEN GESTALTEN SIE MIT WERDEN SIE TEIL EINER ERFOLGSGESCHICHTE Als einer der führenden mittelständischen

Mehr

Sind Sie das? Jurist aus Leidenschaft, Studium gelernt haben, hinausgehen? Sie wollen nicht nur weiterkommen,

Sind Sie das? Jurist aus Leidenschaft, Studium gelernt haben, hinausgehen? Sie wollen nicht nur weiterkommen, Sind Sie das? Jurist aus Leidenschaft, auf der Suche nach Herausforderungen, die über das, was Sie im Studium gelernt haben, hinausgehen? Sie wollen nicht nur weiterkommen, sondern Pionier sein? Sie wollen

Mehr

Praktikant Technical Materials Management Supply Chain Management Prozessoptimierung (m/w)

Praktikant Technical Materials Management Supply Chain Management Prozessoptimierung (m/w) Praktikant Technical Materials Management Supply Chain Management Prozessoptimierung (m/w) Während Ihres s begleiten Sie unser Team in verschiedenen Projekten. Hierbei stehen Sie mit vielen Bereichen des

Mehr

Noch kein spannendes Praktikum?

Noch kein spannendes Praktikum? Noch kein spannendes Praktikum? Ihr Einstieg als Praktikant/-in in den Bereich ETF Brokerage + Advisory Crossflow ETF Brokerage + Advisory Crossflow ist ein unabhängiger und auf den Handel von Exchange

Mehr

Achtung!!! Bei allen Angeboten (außer dem Webinar) sind die Teilnehmerzahlen begrenzt. Die

Achtung!!! Bei allen Angeboten (außer dem Webinar) sind die Teilnehmerzahlen begrenzt. Die Vorbereitung auf die Messe Unsere kostenlosen Angebote zur intensiven Vorbereitung Achtung!!! Bei allen Angeboten (außer dem Webinar) sind die Teilnehmerzahlen begrenzt. Die Aufnahme erfolgt entsprechend

Mehr

Analoges Photofestival Berlin September 2014

Analoges Photofestival Berlin September 2014 Analoges Photofestival Berlin September 2014 Im September 2014 findet ein europaweit einzigartiges Analoges Photographie-Festival in Berlin statt. Das Festival beinhaltet eine Dreiteilung in Ausstellung,

Mehr

5. Thüringer Firmenkontaktmesse

5. Thüringer Firmenkontaktmesse www.academix-thueringen.de 5. Thüringer Firmenkontaktmesse 3. Dezember 2015 10 18 Uhr Messe Erfurt Werden Sie Aussteller! Anmeldungen ab sofort unter www.academix-thueringen.de 2 In Zukunft Thüringen In

Mehr

PricewaterhouseCoopers. in Deutschland. PwC. PwC. PricewaterhouseCoopers im Überblick. PwC. 6.600 Fachkräfte. 154.000 Mitarbeiter. 8.

PricewaterhouseCoopers. in Deutschland. PwC. PwC. PricewaterhouseCoopers im Überblick. PwC. 6.600 Fachkräfte. 154.000 Mitarbeiter. 8. Unternehmenspräsentation PricewaterhouseCoopers Dipl.-Ök. CISA Stefan Hoyer 14. Januar 2009 Unternehmenspräsentation PricewaterhouseCoopers Dipl.-Ök. CISA Stefan Hoyer IT & Process Assurance Hannover im

Mehr

eurotrail Starten Sie Ihre Karriere mit dem internationalen Traineeprogramm von DB Schenker Rail

eurotrail Starten Sie Ihre Karriere mit dem internationalen Traineeprogramm von DB Schenker Rail eurotrail Starten Sie Ihre Karriere mit dem internationalen Traineeprogramm von DB Schenker Rail DB Schenker Rail GmbH Marina Labrosse HR International Berlin, April 2011 Im Jahr 2009 haben die 9 Geschäftsfelder

Mehr

dann Bring deine Zukunft Mit uns auf touren!

dann Bring deine Zukunft Mit uns auf touren! startklar? dann Bring deine Zukunft Mit uns auf touren! Ein tolles Team, der Kontakt mit den internationalen Kunden, anspruchsvolle Technik die Ausbildung bei 17111 bietet viele interessante Herausforderungen

Mehr

FAQs zum Praktikum bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben

FAQs zum Praktikum bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben FAQs zum Praktikum bei Dräger Praktikums - FAQs Dräger. Technik für das Leben Inhalt Für welche Studienfächer bietet Dräger Praktikumsstellen? Was muss ich für ein Praktikum bei Dräger mitbringen? Wie

Mehr

Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net. München, 1. Oktober 2014

Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net. München, 1. Oktober 2014 Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net München, 1. Oktober 2014 Zusammenfassung Karrierenetzwerk e-fellows.net bietet ein einzigartiges Netzwerk für Studium und Karriere für motivierte Schüler,

Mehr

Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Mobility and Logistics, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kamp-Lintfort Start des

Mehr

Management EDEKA Minden-Hannover

Management EDEKA Minden-Hannover Management EDEKA Minden-Hannover HIer liegt Ihre berufliche Zukunft. Minden / Absatzgebiet EDEKA Minden-Hannover Mit über 300.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 43,5 Mrd.

Mehr

gesucht? Junior Account Manager (m/w) Neukundenakquisition

gesucht? Junior Account Manager (m/w) Neukundenakquisition Junior Account Manager (m/w) Neukundenakquisition Das SAP Systemhaus mit Firmensitz in Plattling am Rande des Bayerischen Waldes ist ein innovativer Beratungsdienstleister, zu dessen Kernkompetenzen die

Mehr

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Wir sind Ihr Karriere- Partner! Heute und auf lange Sicht!

Mehr

Die erste Wahl für Mitarbeiter und Kunden

Die erste Wahl für Mitarbeiter und Kunden Die erste Wahl für Mitarbeiter und Kunden s Sparkasse Regensburg Arbeitgeber Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, unseren großen Erfolg als Sparkasse Regensburg verdanken wir in erster Linie unseren

Mehr

Talent Search and Human Resources Service connecting the German and the Spanish market

Talent Search and Human Resources Service connecting the German and the Spanish market Talent Search and Human Resources Service connecting the German and the Spanish market Philosophy Why Conectum? Talent, job and mobility In einem globalisierten Markt wird es immer öfter zu einer Realität,

Mehr

Siemens Schweiz AG. Arbeiten bei einem der beliebtesten Arbeitgeber der Schweiz. siemens.ch/jobs

Siemens Schweiz AG. Arbeiten bei einem der beliebtesten Arbeitgeber der Schweiz. siemens.ch/jobs Siemens Schweiz AG Arbeiten bei einem der beliebtesten Arbeitgeber der Schweiz siemens.ch/jobs Einstiegsmöglichkeiten für Studierende & Absolvierende. Einstiegsmöglichkeiten für Studierende Praktikum Eine

Mehr

International Business and Social Sciences, B.A. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie

International Business and Social Sciences, B.A. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie International Business and Social Sciences, B.A. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie International Business and Social Sciences, B.A. Studieninformationen in Kürze Studienort:

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! Master- und MBA-Programme Hochschule Pforzheim 2 Zahlen Studierende: ca. 4.400 (Stand: Oktober 2009) Drei Fakultäten Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht Ca. 145 Professorinnen

Mehr

IHRE PRAXISERFAHRUNG BEI WÜRTH IT

IHRE PRAXISERFAHRUNG BEI WÜRTH IT IHRE PRAXISERFAHRUNG BEI WÜRTH IT INHALTSVERZEICHNIS Praxis bei Würth IT 4 6 7 Ihr Sprung in die Praxis Die Personalabteilung stellt sich vor Ihre Möglichkeiten bei Würth IT Vorstellung Fachbereiche 8

Mehr

Praktikant/in im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Praktikant/in im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Standort: Ausschreibungs-Nr. Einsatzdatum: Harsewinkel KGaA-14-PrPO 15.09.2014 Gesellschaft: CLAAS KGaA mbh Bereich: Marketing / Public Relations Praktikant/in im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Mehr

Werden Sie Teil eines starken Teams. Unsere starken Marken.

Werden Sie Teil eines starken Teams. Unsere starken Marken. Werden Sie Teil eines starken Teams. Unsere starken Marken. Tank & Rast Die Nr. 1 an deutschen Autobahnen Das Raststätten-Unternehmen Autobahn Tank & Rast bietet mit seinen Pächtern einen umfassenden Service

Mehr

Praktikantenprogramm der DGVFM

Praktikantenprogramm der DGVFM Praktikantenprogramm der DGVFM für Studenten/innen der Mathematik Semester 2011/2012 Jetzt bewerben bis 1. Dezember 2011 www.aktuar-praktikum.de 2 Unsere Partner 3 Das Praktikantenprogramm Der erste Schritt

Mehr

4. Thüringer Firmenkontaktmesse

4. Thüringer Firmenkontaktmesse www.academix-thueringen.de 4. Thüringer Firmenkontaktmesse 4. Dezember 2014 10 18 Uhr Messe Erfurt Werden Sie Aussteller! Anmeldungen ab sofort unter www.academix-thueringen.de In Zukunft Thüringen Die

Mehr

talents careers Your business technologists. Powering progress

talents careers Your business technologists. Powering progress talents careers Your business technologists. Powering progress ÜberAtos Atos ist ein internationaler Anbieter von IT-Dienstleistungen mit einem Jahresumsatz für 2012 von 8,8 Milliarden Euro und 76.400

Mehr

Job Fairs: Welchen Nutzen bringen sie? Networking Opportunity Referentin: Margot Moebius (step2biz GmbH)

Job Fairs: Welchen Nutzen bringen sie? Networking Opportunity Referentin: Margot Moebius (step2biz GmbH) Job Fairs: Welchen Nutzen bringen sie? Networking Opportunity Referentin: Margot Moebius (step2biz GmbH) Für jeden Erfolg steht: Job Fairs Chance Mehrwert 1 + 1 = 2 oder 1 + 1 = 1 1 2 Career Days Nutzen

Mehr

Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftsinformatik Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Wirtschaftsinformatik Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/winf PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Die Konzeption moderner betrieblicher IT-Systeme,

Mehr

Projektkaufmann (m/w)

Projektkaufmann (m/w) NSW ist eines der weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Energie- und Telekommunikationsseekabel, Luftkabel, Spezialkabel für die Offshore-Industrie und andere Unterwasser- und Landanwendungen

Mehr

zudem vom Start weg auch an die unternehmerischen Aspekte des Anwaltsberufs heran. Dr. Jörg Kirchner, Latham & Watkins, München

zudem vom Start weg auch an die unternehmerischen Aspekte des Anwaltsberufs heran. Dr. Jörg Kirchner, Latham & Watkins, München Es gibt kaum eine Kanzlei, in der Associates so durchdacht gefördert werden. Frühzeitiger Mandantenkontakt sorgt dafür, dass die jungen Kollegen im Team Verantwortung tragen. Die Einbindung in die Managementaufgaben

Mehr

Perspektive Markt. like.eis.in.the.sunshine / photocase.de

Perspektive Markt. like.eis.in.the.sunshine / photocase.de BETRIEBS- WIRTSCHAFTSLEHRE Perspektive Markt Ganz egal, ob mittelständischer Betrieb oder multinationaler Konzern, ob Beratungsgesellschaft oder Technologieproduktion betriebswirtschaftliches Know-how

Mehr

Programmiere deine Zukunft. Eine Informatiklehre bei der Axpo Informatik AG öffnet Türen

Programmiere deine Zukunft. Eine Informatiklehre bei der Axpo Informatik AG öffnet Türen Programmiere deine Zukunft Eine Informatiklehre bei der Axpo Informatik AG öffnet Türen «Ich werde Informatiker, weil mich die Technik hinter dem Bildschirm interessiert. Die Axpo Informatik setzt sich

Mehr

Starte durch mit einem dualen Studium bei IBM

Starte durch mit einem dualen Studium bei IBM Die Wege nach oben stehen offen Starte durch mit einem dualen Studium bei IBM Das Studium an der Dualen Hochschule und die IBM Deutschland als Ausbildungspartner IBM Corporation 2009 Agenda Wissenswertes

Mehr

Pricing, Sales & Marketing-Forum

Pricing, Sales & Marketing-Forum www.pwc.de/management_consulting Pricing, Sales & Marketing-Forum Expertengespräch zu aktuellen Praxisthemen 25. November 2013, Mannheim Pricing, Sales & Marketing-Forum Termin Montag, 25. November 2013

Mehr

BERUF & SOZIALE NETZWERKE

BERUF & SOZIALE NETZWERKE KOSTENLOSE BASISAUSWERTUNG MAI 2011 BERUF & SOZIALE NETZWERKE Eine Befragung der in Kooperation mit personalmarketing2null unter 200 ausgewählten Studenten aus dem Netzwerk von www.studenten-meinung.de

Mehr

Junior Consulting Team - Kurzportrait

Junior Consulting Team - Kurzportrait Junior Consulting Team - Kurzportrait Agenda 1. Wer ist JCT? 2. Unser Dienstleistungsspektrum 3. Projektbeispiel 4. Die Säulen unseres Erfolgs 5. BDSU Frühjahrskongress 2015 in Nürnberg 2 JCT ist eine

Mehr

Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen

Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/nonprofit PRAXISINTEGRIEREND

Mehr

IBM Executives über BA-Studierende

IBM Executives über BA-Studierende IBM Executives über BA-Studierende BA-Studentinnen und Studenten sind ein elementarer Bestandteil für die Zukunft unseres Unternehmens. Jörg Peters, Vice President Marketing Aus meiner Erfahrung bringen

Mehr

Circle of Excellence in Marketing

Circle of Excellence in Marketing Circle of Excellence in Marketing Ausschreibung für 2012/2013 CEM Circle of Excellence in Marketing 1-jähriges Programm für herausragende Studierende, die großes Interesse an Marketingfragestellungen haben"

Mehr

Verdoppeln Sie Ihre Chancen.

Verdoppeln Sie Ihre Chancen. WB 1573 Barmenia Krankenversicherung a. G. (gegründet 1904) Barmenia Lebensversicherung a. G. (gegründet 1928) Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG (gegründet 1957) Barmenia Versicherungen Hauptverwaltung

Mehr

ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt.

ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt. ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt. Stand: Februar 2013 Inhaltverzeichnis Techem im Profil Deine Ausbildung bei Techem Die Ausbildungsberufe Die Welt der Techem Azubis

Mehr

Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG

Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Vorwort» Herzlich willkommen... bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Lieber Berufseinsteiger, mit deinem Schulabschluss hast du den

Mehr

Fachsitzung 28: Consulting als Arbeitsmarkt für Geographinnen und Geographen. Anforderungen der Praxis an die universitäre Ausbildung

Fachsitzung 28: Consulting als Arbeitsmarkt für Geographinnen und Geographen. Anforderungen der Praxis an die universitäre Ausbildung Univ.-Prof. Dr. Rudolf Juchelka Dipl.-Geogr. Petra Pommerening Fachsitzung 28: Consulting als Arbeitsmarkt für Geographinnen und Geographen Anforderungen der Praxis an die universitäre Ausbildung Universität

Mehr

BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement

BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/ism PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Moderne Industrieunternehmen

Mehr

Trainee-Programm für Universitäts- und FH-Absolventen/ -innen

Trainee-Programm für Universitäts- und FH-Absolventen/ -innen Trainee-Programm für Universitäts- und FH-Absolventen/ -innen Persönliche Weiterentwicklung und ständiges Lernen sind mir wichtig. Ihre Erwartungen «In einem dynamischen und kundenorientierten Institut

Mehr

STARTEN SIE IHRE KARRIERE! Smart Mechatronics Der Entwicklungspartner für intelligente mechatronische Systeme

STARTEN SIE IHRE KARRIERE! Smart Mechatronics Der Entwicklungspartner für intelligente mechatronische Systeme STARTEN SIE IHRE KARRIERE! Smart Mechatronics Der Entwicklungspartner für intelligente mechatronische Systeme Smart Mechatronics ist der Entwicklungspartner für intelligente mechatronische Systeme. Unsere

Mehr

(Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO

(Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO (Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO Sie sind SAP Software-Entwickler? Sie wollen sich über technische SAP-Themen fachlich und persönlich weiterentwickeln? Wir bieten Ihnen in diesem Umfeld weitreichende

Mehr

BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN.

BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN. BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN. Kein Weg zu weit. Pünktlich am Ziel. Dieses Versprechen Tag für Tag umzusetzen, ist anspruchsvoll. Das Spannende an der Aufgabe ist besonders die Vielfalt der Anforderungen

Mehr