Schopfheim. Marktplatz für Praktikum und Ausbildung NEU. Berufsschulzentrum. Samstag, 25. April :00 Uhr bis 14:00 Uhr. ihk

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schopfheim. Marktplatz für Praktikum und Ausbildung NEU. Berufsschulzentrum. Samstag, 25. April 2015 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr. ihk"

Transkript

1 Marktplatz für Praktikum und Ausbildung NEU Mit lastminute Lehrstellenbörse der ihk Berufsschulzentrum Schopfheim Samstag, 25. April :00 Uhr bis 14:00 Uhr >> Mehr auf:

2 Ausbildungsbörse in Schopfheim 25. April 2015 ehrenberg-bilder - Fotolia.com Am Samstag, 25. April 2015, ist es wieder soweit. Die Stadt lädt, zusammen mit den beruflichen Schulen in Schopfheim, zur 4. Ausbildungsbörse am Berufsschulzentrum ein. Die Mach-Mit-Börse Das Interesse der Betriebe, sich an der Ausbildungsbörse in Schopfheim zu präsentieren, ist überwältigend. An den Ständen besteht die Möglichkeit, selbst Hand anzulegen und einen ersten praktischen Eindruck zu erlangen. Interessierte können vor Ort Bewerbungsgespräche für Praktikums- und Ausbildungsplätze führen und ihre Bewerbungsmappen abgeben. Besonderes Highlight ist die Last-Minute-Börse der IHK, die erstmals mit von der Partie ist, und bei der mit Unterstützung der Arbeitsagentur und Handwerkskammer Ausbildungsplätze noch für dieses Jahr angeboten werden. Die Börse findet an einem Samstag statt, damit auch die Eltern mitgehen können und Einblicke in die Ausbildungsmöglichkeiten erhalten. Die Börse wird auf einer Ebene durchgeführt, zur besseren Übersicht der Angebote und um die Präsentations- und Informationsmöglichkeiten für die Besucher auszubauen. Dazu wird im Innenhof ein großes Zelt aufgestellt, in dem eine Vielzahl an Handwerksberufen vorgestellt wird. Auch im Außenbereich finden wieder viele Mitmachaktionen statt. Bewährtes wird beibehalten, so sind zum Beispiel alle Werkstätten der Gewerbeschule Schopfheim geöffnet. Die Besucher können den Berufsschülern bei der Arbeit über die Schulter schauen, Fragen stellen und auch selber mitarbeiten. Komme zur Praktikums- und Ausbildungsbörse und stelle dein eigenes kleines Werkstück zum Mitnehmen her. Im Magazin findest du alle Aussteller, Checklisten und Tipps zur Bewerbung als Hilfestellung bei der Berufswahl. Zudem erhältst du einen Überblick über die Bildungsmöglichkeiten an unseren beruflichen Schulen. In diesem Magazin wird der Einfachheit halber teils nur die männliche Form verwendet. Die weibliche Form ist selbstverständlich immer mit eingeschlossen. Christof Nitz Sehr herzlich heiße ich die interessierten Schülerinnen und Schüler sowie deren Begleitpersonen auf der diesjährigen Ausbildungsbörse willkommen. Allen Beteiligten danke ich für die Bereitschaft der Mitwirkung, für die intensiven Vorarbeiten und für die Präsenz, um den Schulabgängern bei der Berufsfindung zahlreiche Möglichkeiten aufzuzeigen. Es freut mich sehr, dass die Ausbildungsbörse nun schon zum vierten Mal in Kooperation zwischen der federführenden Gewerbeschule, den Ausbildungsbetrieben und der Stadt erfolgen kann und dabei der Standort Schopfheim hervorragend präsentiert wird. Den Berufsanfängern wünsche ich viel Erfolg bei der Findung ihrer persönlichen Neigung. Es grüßt Sie alle herzlich Ihr Christof Nitz, Bürgermeister 2

3 ehrenberg-bilder - Fotolia.com Stöbere durch dieses Magazin, profitiere von wertvollen Tipps rund um das Thema Bewerbung und Ausbildung, lies nach, was andere Auszubildende für Erfahrungen machen und lerne erste Unternehmen kennen. 3 Marktplatz für Praktikum und Ausbildung Schnupper rein, erfahr mehr und mach mit! Nutze die Ausbildungsbörse in Schopfheim, um Berufe und Unternehmen kennenzulernen, dich zu bewerben, Auszubildenden über die Schulter zu schauen und mit ihnen zu werkeln. NEU Klick dich durch die Website, erfahre mehr über die teilnehmenden Unternehmen, Bewerbungen und die Ausbildungsbörse. Finde die Ausbildung, die zu dir passt! Mit lastminute Lehrstellenbörse der ihk Zwei bewährte Veranstaltungen erstmals unter einem Dach Last-Minute geht nur beim Reisen? Von wegen! Bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz bietet die IHK dir nun erstmals an der Ausbildungsbörse in Schopfheim die Gelegenheit, kurzfristig eine Ausbildungsstelle zu ergattern. Zwischen den über 50 Ausbildungsbetrieben findest du auch den Beratungsstand der IHK. Das besondere an der beliebten Last-Minute-Börse der IHK: Hier können Spätentschlossene oder alle, die dieses Jahr noch keinen Ausbildungsplatz in der Tasche haben, kurzfristig zum Ausbildungsstart im September 2015 eine Lehrstelle finden. Unternehmen aus den Landkreisen Lörrach und Waldshut veröffentlichen an der Last-Minute-Börse ihre noch nicht besetzten Ausbildungsstellen ca. 150 offene Lehrstellen sind gemeldet. Berater der Arbeitsagentur, der Handwerkskammer und der IHK sind vor Ort, damit du die passende Lehrstelle für dich findest. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Am besten bringst du direkt deinen Lebenslauf und deine Zeugnisse mit, die kannst du nämlich vor Ort abgeben. Mehr Informationen auf Gewerbeschule Schopfheim und Kaufmännische Schule Schopfheim, Quelle: Luftaufnahmen Erich Meyer, Hasel

4 Ausbildungsbörse in Schopfheim 25. April 2015 Schnapp dir die Stelle mit der richtigen Bewerbung! Deine gelungene Bewerbung ist der erste Schritt in Richtung deines Traumjobs. Doch wie funktioniert das mit dem Bewerben? Hier findest du hilfreiche Tipps. Das Anschreiben Den ersten kurzen Eindruck von dir erhält der Leser deiner Bewerbung in deinem Anschreiben. Wenn du hier überzeugst und dich interessant darstellst, ist ein Bewerbungsgespräch nicht mehr weit. Unbedingt solltest du für das Anschreiben den konkreten Ansprechpartner im Unternehmen wissen, damit eine persönliche Anrede des Empfängers möglich ist. Im Zweifel kannst du anrufen und so telefonisch auch schon einmal einen ersten Kontakt aufbauen. Gib im Anschreiben an, um welche Ausbildungsstelle du dich bewirbst, und wo du auf die Stelle aufmerksam geworden bist. Erkläre kurz deine aktuelle Situation, also ob du z.b. gerade die Schule been- ehrenberg-bilder - Fotolia.com Checkliste Anschreiben kurz & knackig Gib in der Kopfzeile des Anschreibens deine kompletten Kontaktdaten (mit -Adresse und Handy- und /oder Festnetznummer) an. Schreibe den konkreten Ansprechpartner direkt an. Gib im Betreff an, auf welche Stelle du dich bewirbst, wo und möglichst wann du die Stellenausschreibung gesehen hast. Achte auf Rechtschreibfehler. Bewerbungen mit Fehlern werden häufig direkt aussortiert. Lasse lieber noch mindestens eine Person über deine Bewerbung gucken, denn vier Augen sehen mehr als zwei. Lege auf jeden Satz Wert, denn jeder einzelne ist wichtig und muss den Leser von dir und deiner Motivation, genau diese Stelle zu bekommen, überzeugen. Bilde möglichst oft den Bezug zum Wunsch-Job. Zähle deine positiven Eigenschaften und Fähigkeiten nicht einfach auf, sondern begründe, wo du sie, (z.b. deine Belastbarkeit oder Kreativität) unter Beweis gestellt hast. Vermeide das Wort würde (z.b. am Ende bei Über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen. ), denn es zeigt Zweifel sei ruhig selbstbewusst, du kannst etwas und willst diese Stelle!. Vermerke am Ende des Anschreibens die Anlagen deiner Bewerbung. Das sind in der Regel Lebenslauf mit Lichtbild und Zeugnisse / Zertifikate. det hast, welchen Abschluss du hast oder wo du sonst beruflich stehst. Aus dem Anschreiben sollte hervorgehen, welche Motivation du hast, dich bei genau diesem Unternehmen und um genau diese Ausbildung zu bewerben. Wichtig ist, aufzuzeigen, warum genau du diese Stelle bekommen solltest. Hast du vielleicht schon in diesen Beruf reingeschnuppert oder ein Hobby, das zeigt, dass du beispielsweise gerne handwerklich arbeitest? Je besser du zeigen kannst, dass du die oder der Richtige für diese Ausbildung und das Unternehmen bist, desto höher sind die Chancen für das erhoffte Bewerbungsgespräch. Der Lebenslauf In deinem Lebenslauf stehen die Angaben zu deiner Person, Schulbildung und zu deinen Schulabschlüssen. Du beginnst bei den Angaben zu Schulbildung und -abschlüssen mit dem Aktuellsten (dein Abschluss mit Note bzw. dein zu erwartender Abschluss) und listest dann alles chronologisch absteigend bis zur Grundschule auf. Wenn du bereits ein Praktikum oder sonst eine berufsvorbereitende Maßnahme absolviert hast, listest du das im Anschluss an die Schulbildung auf. Am Ende des Lebenslaufs gibst du deine Sprach- und Computerkenntnisse sowie deine Hobbys an. Überlege, 4 Checkliste Lebenslauf kurz & knackig Gestalte deinen Lebenslauf übersichtlich und ordentlich. Achte darauf, dass keine Lücken im Lebenslauf sind, sondern zu jeder Zeit etwas beschrieben ist. Gib an, welchen Schulabschluss du hast oder wann du womit voraussichtlich abschließen wirst. Mache jeweils genaue Zeitangaben füge die Monate mit ein, nicht nur die Jahreszahlen. Gehe nach einer logischen Reihenfolge vor: zuerst deine persönlichen Daten (Name, Adresse, Telefonnummer, -Adresse, Geburtsdatum und -ort), dann die Schulbildung (chronologisch geordnet), die praktischen Erfahrungen (ebenfalls chronologisch geordnet), deine Kenntnisse und Fähigkeiten und zuletzt deine Hobbys und Interessen. Klebe dein Lichtbild oben rechts an den Lebenslauf. Wenn du es nur daran heftest, könnte es abfallen. Lass dich professionell von einem Fotografen ablichten, Automaten- oder Freizeitbilder sind in Bewerbungen nicht erwünscht. Füge unten im Lebenslauf Ort und Datum ein und unterschreibe dort. Das Datum muss gleich sein wie im Anschreiben.

5 was von deinen Aktivitäten gut zu dem Ausbildungsplatz passt, um den du dich bewirbst und das bringst du dann in den Lebenslauf ein. Wichtig ist auch, dass du den Lebenslauf am Ende unterschreibst und Ort und Datum angibst. Oben rechts auf das Blatt kommt noch dein Foto. Achte darauf, dass es nicht älter ist als ein Jahr, es von einem Fotografen gemacht wurde und du gepflegt und in ordentlicher Kleidung abgelichtet wurdest. Die Zeugnisse und Zertifikate Wenn du Deine Zeugnisse anhängst, legst du obenauf das aktuellste Zeugnis, dahinter geordnet die älteren Dokumente. Wenn du ein anderes Zertifikat hast, das deiner Bewerbung zugutekommen kann z.b. einen 10-Finger- Schreibkurs fügst du das hintenan zu den Zeugnissen. Achte darauf, dass du gute Kopien deiner Dokumente machst, denn unlesbare Bewerbungen landen meistens direkt bei den Absagen. Zeugnisse kurz & knackig Beginne mit dem aktuellsten Zeugnis Lege Zertifikate hintenan Achte auf gute Kopien Marktplatz für Praktikum und Ausbildung Checkliste Jeanette Dietl - Fotolia.com Malerwerkstätten Heinrich Schmid GmbH & Co. KG Im Fallberg Grenzach-Wyhlen Tel.: Fax: Wir bieten Ausbildungsplätze zum Maler und Lackierer an Nepple Wir bieten Ausbildungsplätze zum Gipser und Stuckateur an GEWERBESCHULE SCHOPFHEIM GEWERBESCHULE SCHOPFHEIM GEWERBESCHULE Partner der dualen SCHOPFHEIM Ausbildung Generation Z - Fit in deine Zukunft! Passion & Perfektion schon in der Ausbildung Partner der dualen Ausbildung Partner der dualen Ausbildung Starte deine Karriere beim Weltmarktführer! TEXTIL TEXTIL HOLZ HOLZ METALL METALL FARBE FARBE BAU BAU Wir bilden aus: Industriemechaniker/ -in Elektroniker/ -in Zerspanungsmechaniker/ -in Mechatroniker/ -in Industriekauffrau/ -mann Unsere Studienangebote: Bachelor of Arts (DHBW): Fachrichtung International Business Bachelor of Engineering (DHBW): Fachrichtung Maschinenbau Fachrichtung Elektrotechnik Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen Berufsschule Duales Berufsschule Berufskolleg Berufsausbildung Duales Berufskolleg + Fachhochschulreife Berufsausbildung + Fachhochschulreife Hast du noch Fragen, oder dich schon entschieden? ZAHORANSKY AG - Anton-Zahoransky-Str Todtnau-Geschwend - 5

6 Ausbildungsbörse in Schopfheim 25. April 2015 Die Kaufmännische Schule Schopfheim Die Kaufmännische Schule Schopfheim (KSS) ist eine mittelgroße Schule mit knapp 800 Schülern. Sie bietet im Voll- und Teilzeitbereich folgende Bildungsschwerpunkte: Im Rahmen einer Vollzeitschule: Im Rahmen des Dualen Systems (Teilzeitschule): Kaufmännisches Berufskolleg I Bankfinanzassistenten / Bankkaufleute Robert Kneschke - Fotolia.com Kaufmännisches Berufskolleg II ( Fachhochschulreife) Zweijähriges Fremdsprachenberufskolleg II ( Fachhochschulreife) Wirtschaftsschule (Berufsfachschule Wirtschaft) ( Fachschulreife) Verkäufer im Einzelhandel Steuerfachangestellte Kaufleute für Büromanagement Einzelhandelskaufleute Tel Fax Fabienne Heck, Finanzassistentin, 2. Lehrjahr, VR-Bank eg Schopfheim-Maulburg In der Ausbildung habe ich besondere Freude am Umgang mit Menschen. Außerdem finde ich es schön, zu lernen, wie Kunden optimal beraten und betreut werden. Es ist toll, ein Teil von einem starken Team zu sein. Jannik Sprich, Bankkaufmann, 3. Lehrjahr, VR-Bank eg Schopfheim-Maulburg An der Ausbildung bei der VR-Bank eg gefällt mir, dass egal mit welchen Herausforderungen ich konfrontiert werde, ich immer den richtigen Ansprechpartner finde und mich alle unterstützen. Alle Mitarbeiter arbeiten Hand in Hand. Ohne das würde die Bank nicht funktionieren. Wir sind nicht nur Arbeitskollegen - wir sind ein Team! Ausbildung 2016 Bewirb Dich jetzt unter Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. 6

7 Robert Kneschke - Fotolia.com Marktplatz für Praktikum und Ausbildung Berufe und Schularten an der Gewerbeschule Schopfheim Maschinen- und Anlageführer/ Textiltechnik und -veredelung Produktionsmechaniker/ Produktgestalter Produktveredler Textillaboranten TEXTIL Tischler Holz Farbe Metall Fahrzeuglackierer Maler- und Lackierer Feinwerkmechaniker Industriemechaniker Fachkräfte für Metalltechnik Zerspanungsmechaniker Maschinen- und Anlagenführer Metall- und Kunststofftechnik Gießereimechaniker Behälter- und Apparatebauer Technische Produktdesigner Einjähriges Berufskolleg Technik (1BKT) Einjährige Berufsfachschule Metall, -Holz, -Bauzeichner (1BFM), (1BFZ), (B1BZ) Zweijährige Berufsfachschule Metall (2BFM) Berufseinstiegsjahr (BEJ) Vorqualifizierung Arbeit/Beruf (VAB) Vorqualifizierung Arbeit/Beruf (VABO) Vollzeit- Schulen BAU Bauzeichner Beton- und Stahlbetonbauer Hochbaufacharbeiter Ausbaufacharbeiter Maurer Straßenbauer Fliesen- Platten und Mosaikleger Stuckateure Zimmerer Tel Fax Auf der Suche nach einer aussichtsreichen Ausbildung oder einem vielfältigen Praktikum? Starte mit uns in Deine erfolgreiche Zukunft! Besuche unseren Stand an der Ausbildungsbörse in der Kaufmännischen Schule in Schopfheim und informiere Dich über Deinen Karrierestart! 7

8 Ausbildungsbörse in Schopfheim 25. April 2015 Impressum Angaben zum DQR/EQR-Niveau in Herausgeber: 3Land-Medien, Alwin Rank e.k., Eisenbahnstr. 2, Lörrach, Abschlusszeugnissen der beruflichen Schulen Redaktion: Verantwortlich: Layout: Titelbild: Druck: Auflage: Verteilung: Wohnmobil-Elektrik Solartechnik & Sat-Anlagen Rückfahrkamera & -warner Verena Rank Alwin Rank e.k., Eisenbahnstr. 2, Lörrach Atelier für Werbung Dobrunz Silvana Segreto, ehrenberg-bilder - Fotolia.com, Gestaltung: Uehlin Druck- und Medienhaus Freiburger Druck GmbH & CO. KG, Freiburg Exemplare DKZ Direkt-Zustell GmbH, Lörrach Die Ausgabe wurde mit aller Sorgfalt erstellt. Sollten sich dennoch Fehler finden, so übernimmt der Herausgeber keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. 220 Volt Anlagen & Generatoren Gasanlagen, Reparatur-Prüfung Brombacher Straße 87, Lörrach Telefon 0049(0) Wir suchen noch Auszubildende für das Jahr Eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung bekommst du bei uns mit top Karrierechancen. Bewerbung bitte an: Grimmeisen GmbH, Brombacher Straße 87, Lörrach. Zukünftig wird in den Abschlusszeugnissen der beruflichen Schulen das erreichte Niveau des Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) ausgewiesen. Der DQR beschreibt auf acht Niveaus fachliche und personale Kompetenzen, an denen sich die Einordnung der Qualifikationen orientiert, die in der allgemeinen, der Hochschulbildung und der beruflichen Bildung erworben werden. Die an beruflichen Schulen in Baden-Württemberg vermittelten Abschlüsse reichen von der DQR-Niveaustufe 1 (VAB) bis einschließlich Niveaustufe 6 (Fachschulen). Mit dem Deutschen Qualifikationsrahmen werden die an beruflichen Schulen in Baden- Württemberg vermittelten Abschlüsse und berufliche Qualifikationen in Zukunft vergleichbarer, auch europaweit. So wird beispielsweise eine dreijährige berufliche Erstausbildung auf Niveau 4 des DQR zugeordnet, ein Abschluss als Bachelor, Meister oder Techniker entspricht DQR-Niveau 6. Die Gleichwertigkeit von akademischer und beruflicher Bildung wird auf diese Weise deutlich, denn auch ohne Abitur und Studium kann über berufliche Erst- und Weiterbildung die Karriereleiter erklommen werden. Eine Liste der Zuordnungen sowie detaillierte Informationen sind im Internet abrufbar (www.dqr.de). Kurhan - Fotolia.com 8

9 Anzeige Magazin zur Ausbildungsbörse in Schopfheim 2015 Benninger Zell GmbH Schopfheimerstr Zell i.w. Tel Fax Größe: 40mm x 145 mm Bitte das Logo (Filmklappe, separate Datei) im oberen, orangen Bereich einsetzen. Bitte senden Sie uns einen Korrekturabzug! Lisa Marholz und Pascal Sarnow, Werkstoffprüfer, Oerlikon Balzers, Schopfheim Durch die große Anzahl von Prüfverfahren und Messmethoden waren wir zuerst erstaunt und zugleich fasziniert von dem abwechslungsreichen Alltag eines Werkstoffprüfers. Man arbeitet zum einen im Labor zur Präparation von kleinen und großen Metallproben, an denen später Messungen vorgenommen und ausgewertet werden. Gleichzeitig lernt man in diesem Beruf ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, da das weitere Vorgehen in den meisten Fällen von unseren Ergebnissen abhängt. 9 Marktplatz für Praktikum und Ausbildung Hans Saur, Elektroniker für Betriebstechnik, 3. Ausbildungsjahr, Benninger Automation GmbH Ich habe mich für diese Ausbildung entschieden, weil ich von klein auf von Elektronik fasziniert war. Meine Hauptaufgaben während der Ausbildung im Betrieb sind das Verdrahten und Prüfen von Schaltschränken. Besonders wichtig für diese Arbeit sind technisches Verständnis sowie Teamfähigkeit. Mir gefällt an meiner Ausbildung, dass die Tätigkeiten sehr abwechslungsreich sind und ich schon während der Ausbildung anspruchsvolle Aufgaben übernehmen kann. In meinem Ausbildungsbetrieb arbeite ich in einem tollen Team, in dem sehr offen miteinander umgegangen wird. Im Anschluss an meine Ausbildung möchte ich zuerst bei Benninger Erfahrung im Beruf sammeln und später eine Weiterbildung zum Meister oder Techniker in Angriff nehmen. Auszubildende als Werkstoffprüfer (m/w) Auszubildende als Werkstoffprüfer (m/w) in den Fachrichtungen Wärmebehandlungstechnik und Metalltechnik, für unser Werk in Schopfheim Oerlikon Balzers ist ein weltweit führender Anbieter von Beschichtungen, die die Leistungsfähigkeit und Lebensdauer von Präzisionsbauteilen sowie von Werkzeugen für die Metall- und Kunststoffverarbeitung wesentlich verbessern. Diese unter den Markennamen BALINIT und BALIQ entwickelten Beschichtungen sind extrem dünn, zeichnen sich durch hohe Härte aus und reduzieren Reibung und Verschleiß entscheidend. Unser Werk in Schopfheim ist das umformtechnische Kompetenzzentrum für Verschleißschutz großer In und den größter Fachrichtungen Produktionswerkzeuge Wärmebehandlungstechnik der Ihr Profil Automobilindustrie. Mit unseren und Metalltechnik, Interesse an Naturwissenschaften und gute Geschäftspartnern in Europa, für USA unser und Werk in Fernost Schopfheim verbindet uns ein Vierteljahrhundert. mathematische Kenntnisse Grundkenntnisse in Word, Excel, Powerpoint Oerlikon Balzers ist ein weltweit führender Engagement, Flexibilit Wir bieten Anbieter von Beschichtungen, die die Ihr Profil Teamfähigkeit, soziale Kompetenz Leistungsfähigkeit und Lebensdauer von Selbständigkeit eine Ausbildung in einem technisch Präzisionsbauteilen sowie von Werkzeugen Interesse für die an Naturwissenschaften und gute Metall- und Kunststoffverarbeitung wesentlich orientierten Laborberuf mit verbessern. den Schwerpunkten Diese unter den Markennamen mathematische Wir freuen Kenntnisse uns über Ihre vollständigen BALINIT und BALIQ entwickelten Beschichtungen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form. metallografische Untersuchungen und Grundkenntnisse in Word, Excel, PowerPoint sind extrem dünn, zeichnen sich durch hohe Härte aus und reduzieren Reibung und Verschleiß Oberflächenprüfungen mittels moderner Engagement, Flexibilität entscheidend. Unser Werk in Schopfheim ist das Analytik. Teamfähigkeit, soziale Kompetenz umformtechnische Kompetenzzentrum für Verschleißschutz großer und größter Selbständigkeit Produktionswerkzeuge der Automobilindustrie.Mit unseren Geschäftspartnern in Europa, USA und Wir freuen uns über Ihre vollständigen Fernost verbindet uns Bewerbungsunterlagen ein Vierteljahrhundert. in elektronischer Form an: bieten eine Ausbildung in einem technisch orientierten Laborberuf mit den Schwerpunkten metallografische Bettina Kunert, Personalreferentin Untersuchungen und Oberflächenprüfungen mittels moderner Analytik. Oerlikon Balzers Coating Germany GmbH Am Ockenheimer Graben 41, Bingen, Telefon: , Fax: Mobile: Explore this and other technical positions on Explore this and other technical positions on An unserem Standort in Zell bieten wir spannende Ausbildungsgänge in folgenden Berufen: Bachelor of Engineering (DHBW) Elektrotechnik Bachelor of Engineering (DHBW) Maschinenbau Elektroniker/in Betriebstechnik Technische/r Systemplaner/in Technische/r Produktdesigner/in Industriekaufmann/-frau Interessiert? Dann besuch uns auf der Ausbildungsmesse in Schopfheim und schnupper echte Kinoluft lass Dich überraschen!

10 Ausbildungsbörse in Schopfheim 25. April 2015 Technik im Fokus. Menschen im Blick. Genau so ist MAHLE. Ob bei der Optimierung vorhandender oder der Entwicklung neuer Technologien als weltweit führender Hersteller von Komponenten und Systemen für den Verbrennungsmotor und dessen Peripherie begeistern wir gemeinsam mit rund Mitarbeitern an über 140 Standorten und in zehn großen Forschungs- und Entwicklungs zentren weltweit unsere namhaften Kunden mit zukunftsorien tierten Lösungen. Geben Sie Vollgas für Ihre Zukunft bei der MAHLE Ventiltrieb GmbH am Standort Zell im Wiesental. Starten Sie 2016 in Ihr/e Ausbildung/Duales Studium Sind Sie bereit für vielfältige Aufgaben? Industriemechaniker (m/w) Elektroniker für Betriebstechnik (m/w) Maschinen- und Anlagenführer (m/w) Wir haben Vertrauen in Ihre Fähigkeiten. Deshalb bieten wir Ihnen nicht nur den Freiraum, Ihre eigenen Ideen zu verwirklichen, sondern auch exzellente Entwicklungschancen, die ganz individuell auf Sie zugeschnitten sind. Ergreifen Sie Ihre Chance, und prägen Sie die Zukunft mit MAHLE. Frau Sigrid Doerflinger steht Ihnen unter der Rufnummer für Fragen gerne zur Verfügung. Schwerbehinderte werden bei der Besetzung der Stelle gemäß SGB IX besonders berücksichtigt. Vom Bahnhof direkt in die Schule, einfacher und schneller geht es nicht. Suchst du ein Praktikum oder einen Ausbildungsplatz, bist du hier genau richtig! Unsere Ausbildungsbörse ist das perfekte Podium, um Kontakte mit Ausbildungsfirmen zu knüpfen. Seit vielen Jahren ist die Gewerbeschule Schopfheim hier etabliert. Auch für deinen Berufswunsch findest du hier bestimmt den für dich richtigen Praktikumsbetrieb bzw. Ausbildungsbetrieb. Du kannst unsere Werkstätten anschauen, etwas selbst herstellen, Lehrer kennen lernen und vieles mehr. Wenn du deine Eltern mitbringen möchtest, auch für Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Willst du mehr über uns erfahren ein Klick, der sich lohnt: Alexander Raths - Fotolia.com Katja Benzenhöfer, Medientechnologin Druck, 1. Lehrjahr, August Faller KG, Binzen Mir war schon immer klar, dass ich mal etwas Handwerkliches oder Technisches machen will da wusste ich aber noch nicht, dass man das als Medientechnologin so super kombinieren kann. Den Beruf habe ich durch ein Praktikum kennengelernt und war sofort begeistert. Die Arbeit ist abwechslungsreich und fordert einen auch im Kopf, weil man konzentriert bleiben muss. Was mir außerdem total gut gefällt, ist der familiäre Zusammenhalt unter den Kollegen. 10

11 Marktplatz für Praktikum und Ausbildung Carmen Schultheiß, Industriekauffrau, 1. Lehrjahr, Energiedienst AG Für die Ausbildung zur Industriekauffrau bei Energiedienst habe ich mich entschieden, da das Unternehmen modern und zukunftsorientiert ausgerichtet ist und mir in den drei Ausbildungsjahren eine vielseitige und spannende Zeit geboten wird. Durch den Einsatz in den unterschiedlichen Unternehmensbereichen erhalte ich ein breites Spektrum an Wissen und Know-how Einblicke in die technischen Bereiche sind ebenso Teil der Ausbildung. Workshops, Exkursionen, gemeinsame Projekte und der betriebliche Unterricht fördern das Miteinander unter uns Azubis, und sind gute Gelegenheiten für ein regelmäßiges Zusammentreffen. Einsätze an Messen und Berufsinformationstagen geben mir zusätzlich die Möglichkeit, mitzuarbeiten und Erfahrungen im Umgang mit Kunden zu sammeln. Mit Energie in die Zukunft Zukunftsorientierte Ausbildung? Arbeiten im Team? Flexibel für neue Anforderungen? Wir bieten an unseren Standorten in Südbaden über 40 Ausbildungs- und Studienplätze in acht Ausbildungsberufen im technischen und kaufmännischen Bereich. Interesse? Treffen wir uns auf der Ausbildungsbörse am im Berufsschulzentrum Schopfheim. Mehr Infos unter Wusstest Du, dass unsere Azubis bei August Faller vor allem das super Arbeitsklima, die vielen interessanten Projekte und die tolle Auswahl an Weiterbildungsmöglichkeiten loben? Das liegt daran, dass es uns ganz wichtig ist, dass Du Dich hier wohl fühlst, weshalb wir zum Beispiel zu Ausbildungsbeginn eine ausführliche Einführungswoche und ein mehrtägiges Team-Event anbieten. Durch Aktionen wie das Soziale Engagement oder Knigge-Kurse entwickelst Du Dich persönlich weiter und bekommst auch Kompetenzen vermittelt, die über den Fachbereich hinaus gehen. Da wir auch nach der Ausbildung mit Dir weiterarbeiten möchten, wirst Du für mindestens ein Jahr übernommen. Bist du startklar und hast Lust, Deine Zukunft bei uns zu entdecken und einen Beitrag zum Erfolg zu leisten? Dann freuen wir uns sehr auf Dich! Und falls Du noch nicht genau weißt, welche Ausbildung eigentlich zu Dir passen würde, kannst Du bei uns jederzeit ein Praktikum absolvieren und so Deinen Wunschberuf kennenlernen. Melde Dich dafür einfach bei unserer Ausbildungsbeauftragten Katharina Schultis unter AUSBILDUNG BEI FALLER ENTWICKLE DEINE STÄRKEN! NTDECKE Menschen mit Entdeckergeist können bei uns in der Ausbildung ihre persönlichen Stärken entwickeln. Wenn Du gerne Neues kennenlernst und Abwechslung magst, wirst Du Dich bei Faller wohl fühlen. Die August Faller KG zählt im Bereich Pharmaund Healthcare-Verpackungen zu den führenden Anbietern in Europa. Wir bilden aus: In Binzen Medientechnologen Druck (m/ w) und Maschinen- und Anlagenführer (m/ w). In Schopfheim Medientechnologen Druck (m/ w). Mehr Infos unter: August Faller KG Hauptverwaltung Freiburger Straße Waldkirch Waldkirch Binzen Schopfheim Großbeeren Hvidovre Łódz 11

12 Ausbildungsbörse in Schopfheim 25. April 2015 Kurzvorstellung Fülle dieses Formular aus und bringe am besten ein paar Kopien zur Ausbildungsbörse mit. So kannst du deinen Gesprächspartnern direkt die wichtigsten Infos zu dir übergeben. TIPP Stell dich schon an der Börse vor! fuzzbones - Fotolia.com Persönliche Daten: Name: Vorname: Anschrift: Telefon: Mobil: -Adresse: Alter: Hier stehe ich (vor dem Abitur, vor dem Realschulabschluss etc.): Mein Berufswunsch in Ihrem Betrieb (das kannst du an der Ausbildungsbörse ausfüllen): Meine berufliche Erfahrung (falls du mal ein Praktikum, einen Nebenjob oder ähnliches gemacht hast): Kurse / Weiterbildungen, die ich gemacht habe (privat oder beruflich): Meine Sprachen Muttersprache: Weitere Sprachen: Sprache 1: Anzahl Schuljahre: Sprache 2: Anzahl Schuljahre: Dafür interessiere ich mich in meiner Freizeit (Hobby, Verein etc.): Dieses Schulfach mag ich am liebsten: Dieses Schulfach mag ich am wenigsten: Meine Stärke: Meine Schwäche: So beschreiben mich andere (Familie, Freunde): 12

13 Mein Börsen-Begleitbogen zum Heraustrennen Samstag, 25. April, 10 bis 14 Uhr Gewerbeschule: Bannmattstraße 3, Schopfheim, Kaufmännische Schule: Schwarzwaldstr. 31, Schopfheim Gewerbeschule Kiosk Zelt des Handwerks Kaufmännische Schule Bannmattstraße Diese und die folgenden drei Seiten dienen dir zu Vorbereitung auf deinen erfolgreichen Börsen-Besuch. Schaue dir die Inhalte zuhause schon an und mache dir Notizen. Am Ende kannst du diesen Innenbogen aus dem Magazin herauslösen und mit zur Börse nehmen so hast du auf einen Blick die Übersicht, welche Stände du auf jeden Fall besuchen möchtest und Tipps griffbereit, wie du am Stand vorgehst. Gewerbeschule Mathilde Planck Schule Schwarzwaldstraße Diese Stände möchte ich auf jeden Fall besuchen: Hebelstraße Freifläche: Bundeswehr Wilhelm Lohmüller GmbH & Co.KG Würth Elektronik GmbH & Co.KG Landratsamt Lörrach Ausbildung/Kreisjugendreferat Gewerbeschule: August Faller KG Benninger Zell GmbH Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk Dr.-Ing. K. Busch GmbH Dreistern GmbH & Co.KG DSM Nutritional Products GmbH EKATO Group Endress+Hauser GmbH+Co. KG Energiedienst Rheinfelden Evonik Industries AG Gardner Denver Schopfheim GmbH HBL Hilfe für Beruf und Leben ggmbh Hella Innenleuchten-Systeme GmbH Innung Friseur Interbros GmbH Lebenshilfe Lörrach e.v. Mahle Ventiltrieb GmbH Malerwerkstätten Heinrich Schmid + Nepple Oerlikon Balzers Coating Germany GmbH phaenovum Schülerforschungszentrum Raymond GmbH & Co.KG Rota Yokogawa GmbH & Co.KG Textilveredlung an der Wiese GmbH Wetzel GmbH Wilhelm Lohmüller GmbH & Co.KG Zahoransky AG Kaufmännische Schule: Agentur für Arbeit AOK - Gesundheitskasse Hochrhein-Bodensee Debeka durlum GmbH Heinzmann GmbH & Co.KG IHK Hochrhein-Bodensee Initiativkreis Oberes Wiesental IOW e.v. Konfitürenmanufaktur Alfred Faller GmbH Lidl-Vertriebs-GmbH & Co.KG Polizeipräsidium Freiburg Sparkasse Schopfheim-Zell St. Josefshaus Herten Stadt Schopfheim VR-Bank eg Zelt: Gewerbe Akademie Schopfheim Haas + Mandau GmbH Innung Bäcker Innung Kfz Innung Maler Innung Metallbau + Feinwerktechnik Innung Schreiner Innung SHK Innung Stuckateur und Gipser Kuri Holzbau chagin - Fotolia.com Unternehmen: Diese Fragen stelle ich dort*: Unternehmen: Diese Fragen stelle ich dort*: Unternehmen: Diese Fragen stelle ich dort*: Unternehmen: Diese Fragen stelle ich dort*: 13 * Beispiel-Fragen findest du auf Seite 16.

14 Ausbildungsbörse in Schopfheim 25. April 2015 Die Teilnehmer der Ausbildungsbörse und ihre Ausbildungsberufe Herauslösen und alles griffbereit dabei Agentur für Arbeit, Lörrach Berufsberatung AOK, Schopfheim Sozialversicherungsfachangestellte Kaufleute für Dialogmarketing Berufsqualifizierung AOK-Betriebswirte Bachelor Soziale Arbeit im Gesundheitswesen Bachelor BWL-Gesundheitsmanagement August Faller, Schopfheim Medientechnologen Druck Maschinen- und Anlagenführer Benninger Zell und Benninger Automation Technische Produktdesigner Technische Systemplaner Elektroniker Betriebstechnik DHBW-Studiengänge Bundeswehr Karriereberatung, Lörrach über 50 verschiedene Ausbildungsberufe über 20 verschiedene Studiengänge BW-Uni Truppenbesuche und Praktika Dr.-Ing. K. Busch, Maulburg Industriemechaniker Technische Produktdesigner Fachinformatiker für Systemintegration DHBW-Studiengänge Debeka, Bad Säckingen Kaufleute für Versicherungen und Finanzen Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk, Lörrach PTA Pharmazeutisch-Technische Assistenten Dreistern, Schopfheim Industriemechaniker Zerspanungsmechaniker DSM Nutritional Products, Grenzach-Wyhlen Chemielaboranten Chemikanten Elektroniker der Automatisierungstechnik Durlum, Schopfheim, auch mit Zusatzqualifikation Europ. Wirtschaftsmanagement Maschinen- und Anlagenführer Fachlageristen DHBW-Studiengänge Ekato, Schopfheim Industriemechaniker Mechatroniker Technische Produktdesigner DHBW-Studiengänge Endress+Hauser, Maulburg Elektroniker für Geräte und Systeme Elektroniker für Betriebstechnik Industriemechaniker Maschinen- und Anlagenführer Technische Produktdesigner Fachinformatiker DHBW-Studiengänge Energiedienst, Rheinfelden Elektroniker für Betriebstechnik Industriemechaniker DHBW-Studiengänge Evonik Industries, Rheinfelden Chemikanten Chemielaboranten Produktionsfachkräfte Chemie Elektroniker für Automatisierungstechnik Industriemechaniker DHBW-Studiengänge Faller Konfitürenmanufaktur, Utzenfeld Fachkräfte für Lebensmitteltechnik Fachkräfte für Lagerlogistik Gardner Denver, Schopfheim Industriemechaniker Gewerbe Akademie Schopfheim über 100 Ausbildungsberufe im Handwerk Aus-, Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten Gewerbeschule Schopfheim Dreijähriges duales Berufskolleg Metall, Textil, Techn. Produktdesigner Einjähriges Technisches Berufskolleg Einjährige Berufsfachschule Holz, Metall Zweijährige Berufsfachschule Metall Haas + Mandau, Lörrach Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 14 HBL Hilfe für Beruf und Leben, Lörrach Ausbildungsbegleitende Hilfen (abh) kostenlose Nachhilfe und Beratung für Auszubildende im Auftrag der Agentur für Arbeit Heinzmann, Schönau Industriemechaniker Elektroniker für Geräte und Systeme DHBW-Studiengänge HELLA Innenleuchten-Systeme, Wembach Werkzeugmechaniker Industriemechaniker Mechatroniker Maschinen- und Anlagenführer Verfahrensmechaniker Kunststoff Technische Produktdesigner DHBW-Studiengänge Industrie- und Handelskammer, Schopfheim Beratung zu allen IHK-Ausbildungsberufen Initiativkreis Oberes Wiesental, Todtnau Innung Bäcker, Lörrach Bäcker Bäckereifachverkäufer Konditoren Innung Friseur, Lörrach Einjährige Berufsfachschule Körperpflege Friseure Innung Kfz, Lörrach Kfz-Mechatroniker PKW Kfz-Mechatroniker Nutzfahrzeuge Kfz-Mechatroniker Motorradtechnik Kfz-Mechatroniker Fahrzeugkommunikationstechnik Automobilkaufleute Innung Maler, Lörrach Maler und Lackierer Innung Metallbau + Feinwerktechnik, Lörrach Metallbauer Feinwerkmechaniker

15 Marktplatz für Praktikum und Ausbildung Innung Schreiner, Lörrach Schreiner Innung SHK, Lörrach Anlagenmechaniker für Sanitärtechnik, Heizungstechnik, Klimatechnik Blechner Innung Stuckateure + Gipser, Lörrach/Müllheim Stuckateure Interbros, Schönau Verfahrensmechaniker Industriemechaniker Werkzeugmechaniker Maschinen- und Anlagenführer Fachkräfte für Lagerlogistik Bachelor of Engineering Fachrichtung Maschinenbau / Kunststofftechnik Bachelor of Arts - Fachrichtung Industrie Kuri Holzbau, Schopfheim Zimmerer Landratsamt Lörrach Ausbildung und Kreisjugendreferat Verwaltungsfachangestellte Kaufleute für Bürokommunikation Vermessungstechniker Straßenwärter Forstwirte Bachelor of Arts - Public Management Bachelor of Arts - Soziale Arbeit Bachelor of Arts - Sozialwirtschaft Bachelor of Arts - BWL Fachrichtung Tourismus Bachelor of Science - Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science - Informatik, angewandte Informatik Lebenshilfe Lörrach Heilerziehungspfleger Duales Studium Sozialpädagogik Bundesfreiwilligendienst Freiwillig Soziales Jahr Praktika Ehrenamt Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG, Eschbach Verkäufer Einzelhandelskaufleute Handelsfachwirte Duales Studium Handel und Logistik Lohmüller, Lörrach Berufskraftfahrer Kaufleute für Spedition- und Logistikdienstleistungen Mahle, Zell im Wiesental Industriemechaniker Mechatroniker Werkstoffprüfer Werkzeugmechaniker Maschinen- und Anlagenführer Elektroniker für Betriebstechnik Bachelor of Engineering Malerwerkstätten Heinrich Schmidt, Grenzach-Wyhlen Maler- und Lackierer Nepple Putz Stuck Trockenbau, Grenzach-Wyhlen Gipser- und Stuckateure Trockenbauer Oerlikon Balzers Coating Germany, Schopfheim Werkstoffprüfer phaenovum Schülerforschungszentrum, Lörrach Dreiländereck Berufsvorbereitende Kurse Polizeipräsidium Freiburg Polizeibeamten im Mittleren Dienst Polizeibeamten im Gehobenen Dienst Raymond, Lörrach Werkzeugmechaniker Industriemechaniker Verfahrensmechaniker Mechatroniker Technische Produktdesigner Fachkräfte für Lagerlogistik Fachlageristen DHBW-Studiengänge Rota Yokogawa, Wehr Industriemechaniker Mechatroniker Fachkräfte für Metalltechnik DHBW-Studiengänge Sparkasse Schopfheim-Zell Bankkaufleute Finanzassistenten St. Josefshaus Herten, Rheinfelden Heilerziehungspfleger Altenpfleger Hauswirtschafter Kaufleute im Gesundheitswesen DHBW-Studiengänge Stadt Schopfheim Verwaltungsfachangestellte Bachelor of Arts Public Management Bachelor of Arts Tourismus Berufe im Erziehungswesen Textilveredlung an der Wiese, Lörrach Produktveredler Textil Maschinen- und Anlagenführer VR-Bank Schopfheim-Maulburg Bankkaufleute Finanzassistenten DHBW-Studiengänge Wetzel, Grenzach-Wyhlen Maschinen- und Anlagenführer Fachkräfte für Lagerlogistik Mediengestalter Fachrichtung Gestaltung und Technik Fachrichtung Beratung und Planung Fachrichtung Tiefdruckformhersteller Würth Elektronik, Schopfheim Maschinen- und Anlagenführer Elektroniker für Betriebstechnik Werkstoffprüfer Fachlageristen Zahoransky, Todtnau Industriemechaniker Elektroniker Mechatroniker Zerspanungsmechaniker verschiedene DHBW-Studiengänge 15

16 Ausbildungsbörse in Schopfheim 25. April 2015 Vier Etappen zur Vorbereitung auf deinen erfolgreichen Besuch der Ausbildungsbörse 1. Mache den Selbsttest Zunächst solltest du dir darüber klar werden, welchen Berufswunsch du hast. Völlig normal, wenn du dir noch nicht ganz sicher bist. Zur Entscheidung kannst du im Internet einige kostenlose Tests finden, die dir helfen, eine Richtung für dich zu finden. Beispielsweise kannst du auf deine Stärken und Schwächen herausfinden. Gehe dazu einfach auf der Startseite auf Potenzialanalyse und du siehst den Link zum kostenlosen Test. Du brauchst dazu keine persönlichen Angaben, wie beispielsweise deine Adresse, preisgeben. Zusätzlich dazu kann dir auch ein Berufsberater der Agentur für Arbeit Hilfe bei der Wahl des passenden Berufes geben. Auch Gespräche mit Verwandten und Freunden können dir Klarheit verschaffen, was zu dir passen könnte. 2. Informiere dich gut Damit du den Messebesuch so gut wie möglich für dich nutzen kannst, ist es wichtig, dass du vorher schon gut darüber informiert bist, welche Unternehmen teilnehmen. So kannst du auch schauen, welche davon dich interessieren, welchen Stand du auf jeden Fall besuchen und was du dort noch erfragen möchtest. Hier im Magazin findest du schon viele Informationen, die dir zur Vorbereitung dienen. Nutze insbesondere diesen Bogen zur Vorbereitung auf deinen Messebesuch. Auch auf der Website der Ausbildungsbörse auf und auf den einzelnen Websites der Unternehmen findest du hilfreiche Informationen. Die Ausbildungsberufe, über die auf der Ausbildungsbörse aus erster Hand informiert wird, sind auf den Seiten 14/15 aufgeführt. Fragen an die Ausbildungsbetriebe Tipps für dein erfolgreiches Gespräch an der Ausbildungsbörse Auf Seite 13 kannst du dir notieren, welche Unternehmen du an der Ausbildungsbörse unbedingt besuchen möchtest und welche Fragen du den Ansprechpartnern vor Ort stellen möchtest. Dazu erhältst du hier einige Vorschläge zu möglichen Fragen an deinen Gesprächspartner. 3. Bereite dich auf die Gespräche vor Schon vor der Messe solltest du dich auf die Gespräche mit den Unternehmen vorbereiten. Wenn du weißt, welche potenziellen Ausbildungsbetriebe dich besonders interessieren, kannst du vorher bereits einiges über sie herausfinden. Informiere dich also in diesem Magazin oder online, damit du die wichtigsten Dinge über die Unternehmen weißt. So kannst du deinem Gesprächspartner dein Interesse zeigen und weißt auch besser, was du noch fragen möchtest. Ein paar Vorschläge für Fragen siehst du unten auf dieser Seite. Am besten bringst du auch schon direkt deine Bewerbungsunterlagen mit. Tipp: Die Schüler/innen, die sich besonders gut auf die Gespräche an der Messe vorbereiten, erhalten als Anerkennung einen Bon, mit dem Sie an der Verlosung attraktiver Preise teilnehmen können. 4. Nimm deine Bewerbungsunterlagen mit Du weißt schon, welchen Beruf du gerne erlernen möchtest? Super dann nimm doch direkt deine Bewerbungsunterlagen mit zur Messe! So kannst du sie den Ansprechpartnern des jeweiligen Ausbildungsbetriebs direkt persönlich übergeben. Möglicherweise nehmen einige Unternehmen die Bewerbungen nicht an, da du dich dort nur online bewerben kannst. Aber selbst dann kommt es dir zugute, wenn du die Unterlagen schon fertig vorbereitet hast. Teilweise kann es sein, dass die Bewerbungsfrist erst später im Jahr beginnt, das wird dir dein Ansprechpartner vor Ort angeben. TIPP Übertrage deine persönlichen Fragen in das Formular auf Seite 13! Mögliche Fragen über den Beruf und die Ausbildung: Wie viele Ausbildungsplätze bieten Sie an? Wo ist der Ausbildungsort und wo ist die Berufsschule? Gibt es während oder nach der Ausbildung Schwerpunkte, die ich setzen kann? Kann ich die Ausbildung gegebenenfalls verkürzen? Übernehmen Sie die Studiengebühren bei einem dualen Studium? Wie kann ich mir einen normalen Arbeitstag bei Ihnen vorstellen? Gibt es die Möglichkeit, dass ich in Ihrem Unternehmen ein Praktikum mache? Mögliche Fragen zu deinen Voraussetzungen: Was sind die Voraussetzungen und Eigenschaften, die ich mitbringen sollte? Was ist Ihnen im Zeugnis besonders wichtig? Sind gute oder sehr gute Sprachkenntnisse wichtig? Wenn ja, welche Sprachen? Mögliche Fragen zu deiner Bewerbung: Wen schreibe ich bei meiner Bewerbung an? Welche Unterlagen sollte ich mitschicken? Möchten Sie die Bewerbung lieber online oder per Post erhalten? Wann ist in Ihrem Unternehmen der Bewerbungsschluss? Gibt es im Bewerbungsverfahren Einstellungstests? Welches sind die Kriterien, nach denen Sie sich für einen Bewerber entscheiden? Am Ende des Gesprächs kannst du deinen Gesprächspartner um eine kurze Rückmeldung zu deinem Auftreten bitten: Was für einen Eindruck haben Sie von mir, wie habe ich auf Sie gewirkt? Was habe ich gut gemacht, was kann ich in einem wirklichen Bewerbungsgespräch verbessern? fuzzbones - Fotolia.com 16

17 Back dir deine Zukunft! Bäcker/in und auch Konditor/in das sind Berufe vom Feinsten mit echt guten Karrierechancen. Wer sich einmal in diesen Beruf verliebt hat, den lässt er nicht mehr los. Fritz Trefzger Carola Senn, Konditorin, 3. Lehrjahr, Fritz Trefzger Bäckerei Café Konditorei Mir hat es schon immer Spaß gemacht, auch zuhause zu backen. Nach einem Praktikum bei Fritz Trefzger Bäckerei Café Konditorei in Schopfheim bekam ich sofort eine Lehrstelle. Zurzeit bin ich im dritten Lehrjahr. Nicht jeder Tag ist gleich, und ich kann auch eigene Ideen und Kreativität einsetzen das ist toll. Am liebsten erstelle ich die original Schwarzwälder Kirschtorte die schmeckt fantastisch. Mit ihren Händen fertigen sie schmackhafte Lebensmittel, die bei den Kunden super ankommen. Und nach der Ausbildung stehen alle Wege offen bis hin zur Selbständigkeit. Bäcker und Konditoren genießen auch hohe Anerkennung. Als Bindeglied zwischen den Bäckern und Kunden stehen die Bäckereifachverkäufer/-innen, die tagtäglich freundlich frische Ware an der Ladentheke anbieten. An der Ausbildungsbörse in Schopfheim kannst du hautnah erleben, was es mit unseren Berufen auf sich hat. Dazu lade ich dich gerne ein und freue mich auf deinen Besuch. Fritz Trefzger Landesinnungsmeister und Obermeister der Bäcker-Innung Lörrach Anne Probst, Bäckerin, 3. Lehrjahr, Fritz Trefzger Bäckerei Café Konditorei Backen macht mir einfach Spaß, das hat mich schon immer fasziniert. Durch ein Praktikum bei Fritz Trefzger Bäckerei Café Konditorei in Schopfheim hat sich diese Leidenschaft noch gesteigert. Jetzt bin ich hier im dritten Lehrjahr, und es macht mir sehr viel Freude. Am liebsten backe ich Weizenweckle oder das Dinkelurkorn-Brot Emmeli. Lob bekommen wir Azubis vom Chef und viel von Kunden, denen alles lecker schmeckt. Marktplatz für Praktikum und Ausbildung Zukunft im Handwerk! Wir bilden aus: Die Betriebe der Bäcker-Innung Kreis Lörrach Bernhard Paul Palmstr. 20, Lörrach Werner Meier Neue Str. 36, Maulburg Günter Kunzelmann Riehenstr. 43, Inzlingen Heiner s Backparadies GmbH Mühlestraße 51, Lörrach Bäckerei Lamm Hauptstr. 272, Weil am Rhein Lothar Gutmann GmbH Wiesentalstrasse 15, Utzenfeld Gutmann GmbH Kirchstr. 5, Zell Ralph Glück Fecampring 42, Rheinfelden Thomas Gerspacher Burgunder Strasse 16, Bad Bellingen Werner Gempp Bergstrasse 9, Efringen-Kirchen Peter Fritz Königsberger Strasse 7, Weil am Rhein Nikolaus Eble Freiburger Str. 91, Weil am Rhein K. Brombacher Freiburger Str. 313, Lörrach Axel Borchert Rosenweg 1, Todtnau Helmut Bender Wallstrasse 15, Schopfheim Hansjörg Adolph Hauptstrasse 70, Schopfheim Rudolf Kaiser Eisenbahnstrasse 9, Rheinfelden Andreas Schauer Bundesstr. 19, Zell Bernhard Schmidt Hauinger Str. 2, Lörrach Stefan Seeger Rathausstraße 1, Steinen Fritz Trefzger Bäckerei Café Konditorei Pflughof 21, Schopfheim Mach dir ein neues Bild vom Handwerk: mit der Online-Fotobox Einmal in die Rolle eines Schornsteinfegers, Konditors oder Malers schlüpfen. Die Online-Fotobox der Kampagnen-Website macht es möglich. Dort kannst du mithilfe des Onlinetools spielerisch erfahren, welches Bild du als Handwerker abgibst. Zur Auswahl stehen 37 Berufe vom Augenoptiker bis zum Zahntechniker. Sie stehen stellvertretend für die große Vielzahl von rund 150 Handwerksberufen. So funktioniert die Online-Fotobox: Zunächst wählst du einen der Berufe aus. Mithilfe einer Laptop- oder Bildschirmkamera erstellst du anschließend einen Schnappschuss von dir. Alternativ kannst du auch ein vorhandenes Porträtfoto hochladen. Dein Kopf wird dann automatisch in die zuvor ausgewählte Maske eingesetzt. Auf diese Weise entsteht eine Fotomontage einer typischen Arbeitsszene aus dem Handwerk. Das fertige Bild kannst du im Anschluss als E-Card versenden an deine Familie, an Kollegen oder gleich an den ganzen Freundeskreis. Wenn du dein neues Bild vom Handwerk noch vertiefen möchtest, findest du auf der Kampagnenseite zudem Beschreibungen aller Handwerksberufe. Ebenso hält dir die Seite zahlreiche Informationen zur Imagekampagne und dem Handwerk. Der Wirtschaftsmacht von nebenan bereit. 17 handwerk.de

18 Ausbildungsbörse in Schopfheim 25. April 2015 Ich hab einen tollen Job für dich! Peter Maier Dank deiner Hilfe läuft es eigentlich immer und überall wenn es um Wasser geht. Denn als Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik sorgst du unter anderem dafür, dass das kühle oder warme Nass zuverlässig aus dem Hahn kommt. In diesem Beruf stattest du Haushalte und Betriebe mit Wasseranschlüssen und Sanitäranlagen aus. Du baust auch moderne Bäder ein und kümmerst dich um umweltschützende Energietechnik wie etwa bei Solaranlagen. Und das ist nicht alles: Du erstellst und wartest auch Heizungsanlagen und verstehst Regelund Steuertechnik. Du bist Spezialist für hochmoderne Systeme, bei denen es um Umweltschutz und Energieeinsparung geht. Dabei arbeitest du auf Baustellen oder direkt beim Kunden zu Hause. Als fachkundiger Berater hast du Kontakt mit Menschen und erklärst den Kunden die Anlagen. Du solltest auch mit englischsprachigen Unterlagen umgehen können, dich mit Vorschriften auskennen und gerne im Team arbeiten. Wenn du diese Voraussetzungen mitbringst, dann hast du die richtigen Anlagen, um Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik zu werden. Sehen wir uns an der Ausbildungsbörse? Mit freundlichen Grüßen, Peter Maier, Obermeister Simone Di Fazio, Anlagemechaniker Sanitär-, Heizungsund Klimatechnik, 3. Lehrjahr, Haas und Mandau Mit unserem Beruf machen wir vielen Menschen eine Freude. Jeder will es in der Wohnung warm haben und heißes Wasser brauchen wir alle ja auch. Mein Beruf ist sehr vielfältig, jeden Tag gibt es neue Aufgaben. Schon in der Ausbildung ist man überall mit dabei, das macht es sehr interessant. Nach einem zweiwöchigen Praktikum bekam ich eine Ausbildungsstelle bei der Firma Haas & Mandau und bin jetzt im 3. Lehrjahr. Ich finde, dieses Handwerk bringt mich im Leben allgemein weiter und freue mich schon darauf, als Geselle Berufserfahrung zu sammeln. Eine gute Idee wäre, später einmal den Meister zu machen. Zukunft im Handwerk! Wir bilden aus: Die Betriebe der SHK-Innung Kreis Lörrach Vadet Arifaj, Karl-Lenz-Weg 26, Zell / Wolfgang Armbruster GmbH, Sanitär-und Heizungs technik, Margeritenstraße 2, Weil am Rhein / Arnold GmbH & Co.KG, Sanitär-Heizung- Blechnerei, Bergwerkstr. 2, Kandern / Uwe Bächtlin, Blechnerei und San. Install., Klosterstr. 6, Grenzach-Wyhlen / Herbert Bee, Gas- und Wasserinstallationen, Im Entenschwumm 4, Weil am Rhein / Stefan Bernhard, Sanitäre Installationen, Schützenstr. 5, Lörrach / Alfred Börs, Gas- und Wasserinstallationen, Hauingerstr. 43, Lörrach / Rolf Brändlin, Gas-, Wasser- und Wärmetechnik, Hauptstr. 3, Efringen-Kirchen / Braun Blechnerei-Sanitärinst., Inh. Mike Braun, Gartenstr. 3, Grenzach-Wyhlen / Dieter Brugger, Heizung-Lüftung- Sanitär, Angerstr. 1, Rheinfelden-Eichsel / Brunner GmbH, Heizung - Sanitär, Hohe Flum Str. 43, Schopfheim / Walter Dantona, Sanitär-Blechnerei, C.-M.-von-Weber-Str. 2, Lörrach / Die Hand in Handwerker GmbH, Denzstr. 2, Lörrach / Dietsche Heizungsbau GmbH, Zentralheizungs-Lüftungsbau-Sanitär-Blechnerei, Schönauer Str. 76, Zell i. W. / Dietzig Sanitärtechnik GmbH, Hauptstr. 101, Maulburg / Fossler GmbH, Heizung-Sanitär-Lüftung, Römerstr. 83, Rheinfelden / Freuschle Heizungsbau GmbH, Röttler Str. 3, Lörrach / H. Frey GmbH, Zentralh. und Lüftungsbau, Rennemattenweg 17/7, Weil am Rhein / Adolf Gärtner, Zentralheizungs-/Lüftungsbau, Wiesentalstr. 55, Rheinfelden / Graf GmbH, Furtweg 10, Kandern / Gebr. Grässlin OHG, Heizungsbau-/Sanitärbetrieb, Karl-Fürstenberg-Str. 16, Rhein felden / Heinrich Grether, Sanitär-Heizung-Blechnerei, Kleinhüninger Str. 10, Weil am Rhein / Andreas Grimm Haustechnik, Hauptstr. 57, Binzen / Grimm GmbH, Sanitär- und Heizungsbau, Gewerbestr. 6, Grenzach-Wyhlen / Jürgen Gut, Gebäudetechnik, Faulacker 13, Weil am Rhein / Haas + Mandau GmbH, Sanitär-Heizung-Klima, Röttlerstr. 67, Lörrach / Jörg Hartmann, Sanitär-Heizung-Blechnerei, Im Entenbad 16 a, Lörrach / Heiberger Sanitär-Heizungsbau GmbH, Im Hungerich 6, Rheinfelden / Heizungsbau-Sanitär Berger GbR, Auf der Rütte 11, Hausen / Herzog GmbH, Sanitäre Anlagen, Blechnerei, Hauptstr. 13, Lörrach / Berthold Hess, Gas- und Wasserinstallationen, Friedrichstr. 8, Steinen / Gerd Hund, Gas- und Wasserinst. Meister, Reibmattenstr. 7, Eimeldingen / Issler GmbH, Heizungs- und Sanitärtechnik, Waldemar-Hellmich-Str. 2, Grenzach-Wyhlen / Kalchschmidt GmbH, Sanitärtechnik, Breitenstein 18, Efringen-Kirchen / Walter Kaufmann, Gas- und Wasserinstallationen, Grosse Gass 22a, Weil am Rhein / Franz Keller, Inh. Thomas Hammerlik, Oberstraße 1, Todtnau / Kiefer Heizungs- und Sanitärtechnik GmbH, Adelsberg 30, Zell i. W. / Klimair GmbH, Küpferstrasse 12, Lörrach / Rolf Krebser, Blechnerei-Installation, Römerstraße 11b, Lörrach / Jörg Krutz, Oberstr. 25/1, Todtnau / R. Leisinger + M. Brombacher, LB - Heizungsbau, Haagenerstr. 7a, Wittlingen / Lorenz GmbH, Heizungstechnik, Blücherstr , Lörrach / Max Ludin GmbH, Haustechnik, Im Baumgarten 9, Lörrach / Lutema Klimatechnik GmbH, Rebgarten 30, Weil am Rhein / Haus- und Wärmetechnik Maier, Inh. Peter Maier, Kirchstr , Zell i. W. / Marx GmbH, Sanitär-Blechnerei-Heizung, Lörracher Straße 40, Lörrach / Herbert Meier, Heizungs- und Lüftungsbau, Webergasse 2, Efringen-Kirchen / Firma Meyer, Blechnerei-Installation-Heizung, Turnstr. 14, Schopfheim / Ralf Neininger, Sanitärtechnik-Blechnerei, Gewerbestr. 8, Grenzach-Wyhlen / Frank Oltersdorf, Sanitär-Blechnerei, Friedrichstr. 40/42, Steinen/ Björn Post, Haustechnik, Käppelemattweg 19, Schopfheim / Konrad Raimann, Gas- und Wasserinstallationen, Bützmattweg 5, Inzlingen / Rathberger GmbH, CNC - Blechbearbeitung, Beim Breitenstein 25, Efringen-Kirchen / Alfons Rombach GmbH, Heizung-Lüftung-Sanitär, Kreuzstr. 11a, Utzenfeld / Felix Rupp, Sanitär-Blechnerei, Unterdorfstraße 26, Lörrach / Schäfer GmbH, Öl- und Gasfeuerungen, Blauenstr. 19, Rheinfelden / Sanitär Schmidt, Gas- und Wasserinstallationen, Im Rebacker 1, Eimeldingen / Peter Sitterle, Sanitär-Heizung-Baublechnerei, Kronenstr. 11, Rheinfelden / Haustechnik Spieß GbR, Reutackerstraße 2, Eimeldingen / Sprich Hanspeter, Haustechnik, Adelsberg 8, Zell / Trüby GmbH, Blechn. u. Sanitärinstallationen, Müßmattstr. 7, Rheinfelden / Andreas Vogt, Haustechnik, Im Homburg 85, Lörrach / Jürgen Weber, Heizungs- und Sanitärtechnik, Im Käppele 19, Kandern / Hans-Rudolf Weiss, Bad-Heizung -Solar, Spitalstraße 49, Lörrach / Robert Wendelspies GmbH, Sanitär-Heizung-Blech, Bergstr. 39, Lörrach / Widmann Wärmetechnik GmbH, Ochsenmattstr. 1, Rheinfelden / Klaus Wiedmer, Sanitäre Anlagen-Baublechn., Riehenstrasse 53, Inzlingen / Wölfle GmbH, Sanitär und Heizungsbau, Hauinger Str. 49, Lörrach / Hermann Zeller, Heizung-Sanitär-Blechnerei, Franz-Dietsche-Str. 6, Todtnau / Wolfgang Zipser, Sanitär- und Heizungstechnik, Lusring 4, Schopfheim. 18

19 Joel Jeschke, Kfz-Mechatroniker Bereich PKW, 2. Lehrjahr, Kestenholz GmbH, Lörrach Autos ja, das ist meine Welt. Schon immer habe ich mich für Autos interessiert, ich finde sie einfach faszinierend. Nach einem Praktikum bei Mercedes Kestenholz in Lörrach habe ich mich sofort um eine Lehrstelle beworben, jetzt bin ich hier im 2. Ausbildungsjahr. An Autos zu arbeiten ist einfach mein Traumberuf. Schon in der Ausbildung bin ich in allen Bereichen mit dabei, das macht sie abwechslungsreich und sehr interessant. Nach meiner 3 ½-jährigen Ausbildung sammle ich erstmal Berufserfahrung. Mein weiterer Weg ist mir jetzt schon klar: Ich möchte Kfz-Meister werden. Marktplatz für Praktikum und Ausbildung Walter Grimmeisen Komm in die Auto-Branche Der Kfz-Beruf hat immer eine Faszination. Er ist sehr vielseitig und hat fünf Schwerpunkte: Den Kfz-Mechatroniker mit Schwerpunkt PKW, Nutzfahrzeuge, Zweirad, Kommunikation- und Hochvolt-Technik sowie Karosserie-Technik. Die Kfz-Ausbildung ist wie alle handwerklichen Ausbildungen durchgängig bis zum Studium möglich. Kfz-Berufe bieten beste Zukunftschancen. Unter anderem in Verbindung mit einem Studium stehen jedem Wege in die Top-Etagen offen. Um dir die Entscheidung einfacher zu machen, besteht die Möglichkeit eines Betriebspraktikums bei einem Kfz-Unternehmen in deiner Nähe. Das ist ein hervorragender Praxistest, um einmal bei den AutoBerufen reinzuschnuppern. Mehr Informationen dazu gibt es bei der Kfz- Innung Lörrach, Tel , und auf www. autoberufe.de oder bei der Ausbildungsbörse in Schopfheim. Komm einfach mal rein, es lohnt sich bestimmt. Walter Grimmeisen Obermeister der Kfz-Innung Zukunft im Handwerk! Wir bilden aus: Die Betriebe der KFZ-Innung Kreis Lörrach Aberer Automobile e.k., Brombacher Str. 69, Lörrach / AMTEC, Inh. Alexander Meier, KFZ-Technik, Gewerbestr. 3, Rümmingen / Autohaus Anti GmbH, Landstr. 7, Schopfheim / Autohaus ASAG GmbH Binzen, Meitnerring 3, Binzen / Autohaus ASAG GmbH Lörrach, Wiesentalstr. 30/31, Lörrach / Autohaus ASAG GmbH Rheinfelden, Robert-Bosch- Str. 7, Rheinfelden / Autohaus ASAG GmbH Bad Säckingen, Am Bruchrain 4, Bad Säckingen / SHELL Autohof Binzen-Dreiländereck, Inh. Wolfgang Grether, An der B3, Binzen / Firma Baltensperger, Ihr Autopartner mit drive GmbH, Hauptstr. 73, Rheinfelden / Auto-Böhler GmbH, Kfz-Service Krummattstr. 2, Hausen / Autohaus Böhler, Inh. Michael Böhler, Gündenhausen 61, Schopfheim / Autohaus Manfred Brehm, Talstr. 4, Kandern / Autoservice Am Grüttpark Basem Omki, Kolpingstr. 4, Lörrach / Autoservice-Center Brenneisen GmbH, Im Martelacker 6, Efringen-Kirchen / Eckhardt Büchele, KFZ-Werkstatt, Brand 1, Schönau / Autohaus Büchle, Inh. Günter Büchle, Blauenstr. 69, Binzen / Auto-Service Bund, Inh. Christian Riedel, Ob der Gass 2, Lörrach / Autohaus Butz GmbH, Wiesentalstr. 2, Utzenfeld / Die Werkstatt, G. Brombach, Hauptstr. 120, Schwörstadt / Autohaus Klaus Dosenbach, Hardstr. 6, Weil am Rhein / Autohaus Eiche & Golz GmbH, Peugeot-Talbot, Im Entenbad 16, Lörrach / Autohaus Ernst & König GmbH, Auf der Gänsmatt 4, Schopfheim / Autohaus Ernst + König GmbH, Freiburger Str. 112, Weil am Rhein / Autohaus Ernst + König GmbH, Berner Weg 5, Lörrach / Autohaus Ganzmann, Friedrichstr , Schönau / Firma Glatt GbR, KFZ-Technologie-Zentrum, Schlossstr. 2, Inzlingen / Automobile Golz GmbH, Peugeot, Meitnerring 2, Binzen / Autohaus Grether, Daimler Str. 1, Steinen / Grether Automobile e.k., Inh. Daniel Grether, Daimlerstr. 1, Steinen / Grimm eisen & Co. GmbH, Autoelektrik, Brombacher Str. 87, Lörrach / Rudi Gross GmbH, Auto-Service, Tannenkircher Str. 2a, Bad Bellingen / Grossjohann GmbH & Co. KG, Nutzfahrzeuge, Beim Breitenstein 30, Efringen-Kirchen / Autohaus Hans-Peter Hartmann, Renault-Vertrags werkstatt, Mittlere Str. 45, Weil am Rhein / Autohaus Henn GmbH, Mazda-Vertragshändler, Rennemattenweg 8, Weil am Rhein / Gerd Henseleit, Bosch Car Service, Gewerbestr. 9, Todtnau / Autohaus Kurt Hess, Kandertalstr. 4, Kandern / Hofmatt-Garage, B. Meissner, KFZ-Werkstatt, Hofmattstr. 40/42, Lörrach / Faik Incekara, KFZ-Reparaturen, Ob der Gaß 25, Lörrach / Autohaus Issler e.k., Inh. Petra Issler, Basler Str. 81, Grenzach-Wyhlen / Auto u. Truckcenter Issler, Earl-H. Wood-Str. 10, Rheinfelden / Günther Karle, Mitsubishi-Vertragshändler, Schopfheimer Str. 81, Zell / Kaufmann ohg stop + go, Küpferstr. 10, Lörrach / Autohaus Christian Kerrom GmbH, Tumringer Str. 282, Lörrach / Kestenholz GmbH, PKW-Abt, Bärenfelserstr. 8, Lörrach / Peter Koch, Auto-elektrik, Feuerbachstr. 3, Weil am Rhein / Autohaus Hans Kreutner GmbH, Müllheimer Str. 36, Weil am Rhein / Autohaus Krug, Mazda-Vertretung, Basler Str. 1, Kandern / Hansjörg Lais, KFZ-Werkstatt, Lusweg 4, Schopfheim / MAN Truck & Bus Deutschland GmbH, Rebgartenweg 36, Weil am Rhein / Uwe Mannsbart, Autoservice, Belchenstr. 63, Schopfheim / Autohaus Manske GmbH & Co.KG, Hauptstr. 49, Eimeldingen / Autohaus Maszurimm, Wiesental-Garage, Wieseweg 1, Zell / Autohaus Meier, Daihatsu, Rheintalstr. 37, Rheinfelden / Harun Moussa, Mobiles Autohaus, Schloß- straße 16, Inzlingen / Auto Mutter ek, Inh. Harald Mutter, Rheinfelder Str. 47, Grenzach-Wyhlen / Bosch-Service Niethammer GmbH, Auto-Elektrik, Goethestr. 1, Rheinfelden / Autohaus Östringer GmbH, Ford-Haupthändler, Schildgasse 37, Rheinfelden / Autohaus Ott, Inh. K. Büchelin, Rheinstr. 23, Efringen-Kirchen / Anton Rempp Nachf. GmbH, St. Georgener Str. 4, Freiburg / Motorradhaus Renner ohg, Reutackerstr. 6, Eimeldingen / Oliver Riegel, KFZ-Betrieb, Raitbach am Bahnhof 1F, Schopfheim / Markus Rufer, KFZ-Betrieb, Am Hagschutz 4, Schliengen / Autohaus Schlageter GmbH, Über der Brücke 15, Zell / Harald Schmid, KFZ-Handel u. Reparaturen, Läufelbergstr. 4, Eimeldingen / Johannes Schöni, Motorrad & Autoservice, Brückenstr. 14, Lörrach / Autohaus Schubnell OHG, Bundesstr. 60, Zell / Autohaus Schupp & Kiefer GmbH, BMW-Vertragshändler, Wie sentalstr. 24, Lörrach / G. Schwarzwälder GmbH, Auto-Elektrik, Freiburger Str. 60, Weil am Rhein / Autohaus Teichmann GmbH, Schönauer Str. 22, Todtnau / Thoma Piaggio-Center, Brückenstr. 8, Lörrach / Tritschler GmbH, Autoservice-Center, Gutedelstr. 32, Schliengen / Truck Service Weil am Rhein GmbH & Co. KG, Colmarer Str. 18, Weil am Rhein / TÜV SÜD Auto Service GmbH, Andreas Lickert, Gewerbestr. 9, Lörrach / Günther Wagner, das haus für mobilität, Grossmattstr. 1, Rheinfelden / Horst Wagner, Audi-VW-Partner, Lörracher Str. 47, Steinen / Weissenberger, OPEL-Vertragshändler, Am Schnetzerwald 20, Zell / Hans Winzer SEAT-Vertragshändler, Bahnhofstr. 112, Rheinfelden / Autohaus R. Winzer GmbH, Renault- und Nissan-Vertragshändler, Nettenbergstr. 1, Rheinfelden / Hans Winzer GmbH, Lkw-Betrieb, Brombacher Str. 89, Lörrach / Autohaus Wissler, Renault, Talstr. 2, Todtnau / ZETTLER Land-& Nutzfahrzeuge GmbH, Serv.part. MAN Truck+Bus Deutschland GmbH, Grienmatt 30, Schopfheim / Autohaus Zimmermann GmbH + Co. KG, Schildgasse 25, Rheinfelden. 19

20 Ausbildungsbörse in Schopfheim 25. April 2015 Zukunft im Handwerk! Wir bilden aus: Die Betriebe der Schreiner-Innung Kreis Lörrach Ackermann Philipp Vesenmeier GmbH, Hausen Altmann GmbH, Schreinerei, Bad Bellingen Volker Bäuchle, Schreinerei, Weil am Rhein Behringer + Behringer OHG, Möbel + Bauschreinerei + Fensterbau, Wieden Biersack GmbH, Schreinerei, Glaserei, Lörrach Karlheinz Biesinger, Möbel- Design, Grenzach-Wyhlen Friedrich Brüderlin Söhne GmbH & Co, Schreinerei und Glaserei, Schopfheim Wohnidee Dietsche GmbH, Bau- und Möbelschreinerei + Küchenstudio, Schönau DMW Die Möbel Werkstatt, Dirk Matthias Werner, Efringen-Kirchen Andreas Enders, Schreinerei - Innenausbau, Kandern Holzwerkstatt Paul Engel Lörrach Bernhard Fink, Schreinerei, Todtnau Frech GmbH, Schreinerei, Rheinfelden GELA Bauelemente GmbH, Weil am Rhein Alfons Geling e.k., Schreinerei, Kandern- Wollbach Grether GmbH, Bau- und Möbelschreinerei, Schopfheim-Fahrnau Hässler GmbH, Schreinerei und Fensterbau, Rheinfelden Reinhold Hofmann, Schreinerei, Efringen-Kirchen Hans Itzin GmbH, Fensterbau - Schreinerei, Schopfheim Bernhard Jahn, Bau- und Möbelschreinerei, Binzen Paul-André Koenig, Innenausbau, Lörrach Schreinerei Christian Frank, Efringen-Kirchen Claus Kübler, Schreinerei + Innenausbau, Weil am Rhein Rudolf Kwiatkowski, Schreinerei und Innenausbau, Weil am Rhein Walter Läuger jun., Bau- und Möbelschreinerei, Steinen Hans-Rudi Lienin, Schreinerei, Weil am Rhein Walter Müller, Schreinerei, Efringen-Kirchen Klaus Müller, Schreinerei, Rheinfelden Matthias Oertlin, Schreinerei, Grenzach-Wyhlen Martin Ranz, Schreinerei, Weil am Rhein - Märkt Roland Ranz, Schreinerei/Möbelgestaltung, Eimeldingen Gerhard Rümmele, Innenausbau - Fertigbauteile - Schreinerei, Zell SBB Schäfer GmbH, Eimeldingen Thomas Schmid, Schreinerei, Weil am Rhein Hans Schweinlin, Schreinerei, Kandern Günter Seger, Schreinerei, Lörrach Stöcklin & Schwab GmbH, Schreinerei und Innenausbau, Grenzach-Wyhlen Herbert Trefzer, Schreinerei, Malsburg-Marzell Wohngut Steiger, Schreinerei, Küchen, Innenausbau, Todtnau Ich bin Schreiner was machst Du so? Was ist der Schreiner? Wir sind Denker und Macher, Designer und Erbauer. Wir haben zwar nicht die Glühbirne erfunden, aber dennoch sind wir aus dem Alltag nicht wegzudenken. Deine Küche, Deine Möbel, Stühle und Tische, Fenster und Türen, all das sind Errungenschaften des Schreiners. So sind wir doch fast überall anzutreffen, und warum? Weil unser Hauptwerkstoff Holz warm und angenehm ist und in jeder Umgebung eine wunderbare Atmosphäre erzeugt. Aber wir beschränken uns nicht nur auf Holz, nein, wir sind Alleskönner und arbeiten mit den vielseitigsten Materialien wie Glas, Metall und Kunststoff. Ob in der Werkstatt oder bei Kundschaft, die Vielseitigkeit der Materialien ist so vielseitig wie unserer Tätigkeiten. Abwechslung ist einer der schönsten Vorteile unseres Berufes. Und wir Schreiner bleiben nicht stehen, uns stehen viele Weiterbildungsmöglichkeiten offen. Meister, Techniker, Designer und vieles mehr, informiere Dich! Am besten an der Ausbildungsbörse vielleicht sehen wir uns ja. Martin Ranz Obermeister der Schreiner-Innung Kreis Lörrach Verena Tauchert, Schreinerin, 1. Lehrjahr, Schreinerei Martin Ranz, Weil am Rhein Bei mir hat s gleich gefunkt. Nach meinem Abi machte ich ein freiwilliges soziales Jahr und bekam in der Holzwerkstatt Spaß an diesem Material. So entschied ich mit für ein kurzes Praktikum bei der Schreinerei Ranz. Nach drei Tagen wusste ich: Das ist meine Leidenschaft. Jetzt bin ich im ersten Lehrjahr und habe diesen Schritt noch keine Sekunde bereut. Nach der Ausbildung stehen mir alle Türen offen. Meister oder Studium? Aber zuvor möchte ich noch Berufserfahrung sammeln. Beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft. Martin Ranz Die Gewerbe Akademie Schopfheim......ist Dein Ansprechpartner in Sachen Ausbildung! Besuche uns an der Ausbildungsbörse Schopfheim. Hier präsentieren wir am 25. April 2015 einige Ausbildungsberufe aus dem Handwerk. Gerne beantworten wir Deine Fragen und informieren Dich über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten im Handwerk. Wir freuen uns, Dich von 10 bis 14 Uhr an unserem Stand begrüßen zu dürfen. amh-online.de Info-Line:

Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf. in den Landkreisen Lörrach und Waldshut

Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf. in den Landkreisen Lörrach und Waldshut Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf in den Landkreisen Lörrach und Waldshut Wer bildet aus? Öffentlicher Dienst Medizin / Pflege Freie Berufe 151 88 499 Handwerk 836 Industrie und Handel 1576 1 Ausbildungsstellen

Mehr

FOLGENDE ANGABEN SOLLTE DAS BEWERBUNGSSCHREIBEN ENTHALTEN: 1. Deinen Namen, deine Anschrift mit Telefonnummer und das Datum.

FOLGENDE ANGABEN SOLLTE DAS BEWERBUNGSSCHREIBEN ENTHALTEN: 1. Deinen Namen, deine Anschrift mit Telefonnummer und das Datum. TIPPS ZUR BEWERBUNG Das Bewerbungsschreiben ist neben dem Lebenslauf der Kern der Bewerbung und sollte individuell gestaltet sein. Blatt 3-5 zeigt ein Beispiel für eine Bewerbung. FOLGENDE ANGABEN SOLLTE

Mehr

Rohdiamant. Frischling. Entdecker. Kein Job wie jeder andere. Azubi bei der DB.

Rohdiamant. Frischling. Entdecker. Kein Job wie jeder andere. Azubi bei der DB. Rohdiamant Entdecker Frischling Kein Job wie jeder andere. Azubi bei der DB. Warum es sich lohnt, bei uns einzusteigen Die Deutsche Bahn ist einer der vielfältigsten Arbeitgeber Deutschlands. Wir suchen

Mehr

Vorname Nachname p.a. Nachname 1. Straße Hausnummer PLZ Wohnort Telefonnummer/Mobil E-Mail-Adresse

Vorname Nachname p.a. Nachname 1. Straße Hausnummer PLZ Wohnort Telefonnummer/Mobil E-Mail-Adresse Vorname Nachname p.a. Nachname 1 Straße Hausnummer PLZ Wohnort Telefonnummer/Mobil E-Mail-Adresse Firma 2 Ansprechpartner Straße und Hausnummer Postfach und Postfachnummer PLZ Ort 3 Ort, Datum Betreff

Mehr

MIT UNS! BEWERBUNGSTIPPS

MIT UNS! BEWERBUNGSTIPPS MIT UNS! BEWERBUNGSTIPPS 2 3 Zeitplan Die Bewerbungsverfahren beginnen meist ein Jahr vor dem Schulabschluss. Versuchen Sie es doch mal mit einem Zeit strahl. So können Sie sehen, was noch zu erledigen

Mehr

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT WER SICH NICHT BEWEGT, BEWEGT NICHTS. DESHALB GESTALTE ICH MEINE ZUKUNFT AKTIV MIT. UNSER MOTTO: WIR LEBEN IMMOBILIEN Immobilien sind mehr als vier Wände mit Dach. Sie stellen

Mehr

Regierung der Oberpfalz. Strukturreform der Berufsschulen in der Oberpfalz

Regierung der Oberpfalz. Strukturreform der Berufsschulen in der Oberpfalz Regierung der Oberpfalz Strukturreform der Berufsschulen in der Oberpfalz Gesamtkonzept Stand: 04.04.2011 Zukünftige Struktur der Beruflichen Schulzentren Amberg und Sulzbach-Rosenberg Beschulte Berufsfelder

Mehr

Herzlich Willkommen! Berufliche Schulen im Main Tauber Kreis

Herzlich Willkommen! Berufliche Schulen im Main Tauber Kreis Herzlich Willkommen! Berufliche Schulen im Main-Tauber-Kreis 1 Mit den beruflichen Schulen zu Beruf und Studium Beruf Schulische oder berufliche Weiterbildung Studium Duale Ausbildung Berufsschule + Betrieb

Mehr

Übersicht der vorgestellten Berufe beim Marktplatz Ausbildung

Übersicht der vorgestellten Berufe beim Marktplatz Ausbildung Übersicht der vorgestellten Berufe beim Marktplatz Ausbildung * sämtliche Berufe verstehen sich sowohl in der männlichen als auch in der weiblichen Form Ausbildungsberufe männlich/weiblich Firma Allgemein

Mehr

Berufskolleg_OWL_2013_2014_vers20131114.xlsx Fachklassen A-Z Seite 1 von 17. Berufskolleg Schulort Schulträger

Berufskolleg_OWL_2013_2014_vers20131114.xlsx Fachklassen A-Z Seite 1 von 17. Berufskolleg Schulort Schulträger 1 A01/53800 Fachklassen, TZ Änderungsschneider 192259 Maria-Stemme-Berufskolleg Bielefeld Bielefeld 2 A01/53800 Fachklassen, TZ Änderungsschneider 178792 Berufskolleg Halle Halle (Westf.) Gütersloh 3 A01/10100

Mehr

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger Praktikums - FAQs Dräger. Technik für das Leben Inhalt Welche Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge bietet Dräger an? Was muss ich für eine Ausbildung

Mehr

Deine Bewerbung in der Industrie

Deine Bewerbung in der Industrie Deine Bewerbung in der Industrie Handtmann Service GmbH & Co. KG R.Berg Kürzel 5. 22.09.2014 Mai 2014 Seite Seite 1 1 Der Weg Vorletztes Schuljahr Selbst-, Fremdeinschätzung Informationsbeschaffung Praktika

Mehr

VIELSEITIG, SPANNEND UND MENSCHLICH! Starte deine Ausbildung bei Franz Mensch.

VIELSEITIG, SPANNEND UND MENSCHLICH! Starte deine Ausbildung bei Franz Mensch. VIELSEITIG, SPANNEND UND MENSCHLICH! Starte deine Ausbildung bei Franz Mensch. DEIN WEG Unsere Kompetenz... SPASS IST DIE VORAUSSETZUNG FÜR ERFOLG Spaß an der Arbeit ist das Fundament für persönlichen

Mehr

PLATZ. (w/m) 4 Interesse an kaufmännischen Tätigkeiten 4 Genauigkeit,Verantwortungsbewusstsein 4 Flexibilität und Freude an Teamarbeit

PLATZ. (w/m) 4 Interesse an kaufmännischen Tätigkeiten 4 Genauigkeit,Verantwortungsbewusstsein 4 Flexibilität und Freude an Teamarbeit zum Elektroniker (w/m) für Geräte und Systeme 4 gutes technisches Verständnis 4 funktionales Vorstellungsvermögen 4 handwerkliche Fähigkeiten 4 gute Kommunikations- und Teamfähigkeit 4 Zuverlässigkeit

Mehr

Nie ein Stubenhocker gewesen?

Nie ein Stubenhocker gewesen? Nie ein Stubenhocker gewesen? Make great things happen Perspektiven für Schüler die dualen Studiengänge Willkommen bei Merck Du interessierst dich für ein duales Studium bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

STEUERFACH- ANGESTELLTE Da steckt mehr drin, als du denkst. www.mehr-als-du-denkst.de

STEUERFACH- ANGESTELLTE Da steckt mehr drin, als du denkst. www.mehr-als-du-denkst.de STEUERFACH- ANGESTELLTE Da steckt mehr drin, als du denkst. www.mehr-als-du-denkst.de WIR WERDEN STEUERFACHANGESTELLTE! Meine Ausbildung ist sehr abwechslungsreich. Ich kann mich in viele Richtungen weiterbilden

Mehr

Du liebst das Geschäftsleben?

Du liebst das Geschäftsleben? Du liebst das Geschäftsleben? Make great things happen Perspektiven für Schüler die kaufmännischen Berufe Willkommen bei Merck Du interessierst dich für eine Ausbildung bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

NIHK-Auszubildenden-Umfrage 2015 - ausgewählte Ergebnisse -

NIHK-Auszubildenden-Umfrage 2015 - ausgewählte Ergebnisse - NIHK-Auszubildenden-Umfrage 2015 - ausgewählte Ergebnisse - istockphoto.com Geschäftsbereich Aus- und Weiterbildung 1 Umfragedesign Online-Umfrage Teilnehmende IHKn: Stade, Emden, Oldenburg, Lüneburg-

Mehr

Tipps fur Eure erfolgreiche Bewerbung. Sichere Ausbildung, gutes Geld, tolle Chancen

Tipps fur Eure erfolgreiche Bewerbung. Sichere Ausbildung, gutes Geld, tolle Chancen Tipps fur Eure erfolgreiche Bewerbung Sichere Ausbildung, gutes Geld, tolle Chancen Das muss in eure Bewerbungsunterlagen Anschreiben Lebenslauf Zeugnisse und Bescheinigungen Das kann in eure Bewerbungsunterlagen

Mehr

Wir schaffen Zukunft......und dafür brauchen wir Dich!

Wir schaffen Zukunft......und dafür brauchen wir Dich! Wir schaffen Zukunft......und dafür brauchen wir Dich! Dafür Du fragst Dich, warum Du Deine Ausbildung bei E-T-A absolvieren solltest? Dafür gibt es einige gute Gründe. Gute Gründe für eine 2 E-T-A als

Mehr

Einstieg Dortmund. Messe-Navi

Einstieg Dortmund. Messe-Navi Einstieg Dortmund -Navi Vor der Vor der 1. Dieses -Navi lesen Du erfährst, wie du dich auf den besuch vorbereiten kannst 2. Interessencheck machen Teste dich und finde heraus, welche Berufsfelder und Aussteller

Mehr

hier passiert die zukunft. DH-Studium bei SW.

hier passiert die zukunft. DH-Studium bei SW. hier passiert die zukunft. DH-Studium bei SW. 2 Wir sind Technology People SW, die Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, ist ein führender Hersteller von international erfolgreichen Hochleistungsbearbeitungszentren.

Mehr

Leitfaden für die Bewerbung bei Airbus Group. Juli 2014

Leitfaden für die Bewerbung bei Airbus Group. Juli 2014 Leitfaden für die Bewerbung bei Airbus Group Juli 2014 Agenda Konzernübersicht Airbus Group Allgemeines zur Bewerbung Bewerbung Schritt für Schritt Nach der Bewerbung wie geht es weiter? Auswahlverfahren

Mehr

Komm ins Beiersdorf AzuBi-TeAm.

Komm ins Beiersdorf AzuBi-TeAm. Komm ins Beiersdorf Azubi-Team. Komm ins Beiersdorf Azubi-Team. 2 Ausbildung bei Beiersdorf, präsentiert von Beiersdorf Azubis. Gleich startet das Shooting. Für alle, die nicht irgendeine Ausbildung wollen.

Mehr

Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie..de

Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie..de Wir sind miteinanderstark! Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie.de Kaufmann für Büromanagement (m/w) Die Voraussetzung Die Dauer Der Ort Ab mittlerer Reife 3 Jahre Berufsschule und Zentrale in

Mehr

Orientierung. Zukunft. Ausbildung. Foto: www.panthermedia.de. z W. bewerbertag 2014

Orientierung. Zukunft. Ausbildung. Foto: www.panthermedia.de. z W. bewerbertag 2014 nd fi ie h den Beruf, der c i e z um ir pa ss W Foto: www.panthermedia.de Orientierung. Zukunft. Ausbildung. t? bewerbertag 2014 Auf in deine Zukunft Wirtschaftsunternehmen, Bildungseinrichtungen und Schüler

Mehr

Hier bin ich richtig!

Hier bin ich richtig! Willkommen im Team Hier bin ich richtig! Starte bei uns mit einer Ausbildung oder einem Dualen Studium! Was bieten wir Dir? Entdecke unser Miteinander und erlebe die Sicherheit, die wir Dir als internationales

Mehr

PRAXIS EXTREM. Mach dich schlau und starte jetzt als Azubi durch! IM JOB INTERESSIERT SIE DIE. Selina startet mit einer Ausbildung

PRAXIS EXTREM. Mach dich schlau und starte jetzt als Azubi durch! IM JOB INTERESSIERT SIE DIE. Selina startet mit einer Ausbildung IM JOB INTERESSIERT SIE DIE PRAXIS EXTREM. startet mit einer Ausbildung zur Mechatronikerin durch. Mach dich schlau und starte jetzt als Azubi durch! Das kann was: Die neue Blog-Page für Azubis. Entdecke,

Mehr

Checkliste Bewerbung für einen Ausbildungsplatz

Checkliste Bewerbung für einen Ausbildungsplatz Checkliste Bewerbung für einen Ausbildungsplatz 1. Anschreiben 2. Lebenslauf 3. Bewerbungsfoto 4. Deckblatt 5. Unterlagen 6. Motivationsschreiben (Seite 3) 7. Bewerbungsmappe 8. Initiativ- Bewerbung Weitere

Mehr

Jetzt bewerben und durchstarten.

Jetzt bewerben und durchstarten. Jetzt bewerben und durchstarten. Inhalt Das Unternehmen... 4 Unsere Erwartungen unser Angebot... 5 Die Ausbildung zum Verkäufer (m/w); Kaufmann im Einzelhandel (m/w)... 6 Die integrierte Aus- und Fortbildung

Mehr

Komm ins Beiersdorf AzuBi-TeAm.

Komm ins Beiersdorf AzuBi-TeAm. Komm ins Beiersdorf AzuBi-TeAm. Komm ins Beiersdorf Azubi-Team. 2 Für alle, die nicht irgendeine Ausbildung wollen. Sondern eine der Besten. Ausbildung bei Beiersdorf, präsentiert von Beiersdorf Azubis.

Mehr

Ausbildung bei LTI. Der Sprung nach vorn

Ausbildung bei LTI. Der Sprung nach vorn Ausbildung bei LTI Der Sprung nach vorn LTI-Metalltechnik Im Flürlein 25 D-74214 Schöntal-Berlichingen Hauptsitz und Produktionsstandort: Blechtechnologie in Perfektion das bietet LTI-Metalltechnik seinen

Mehr

Diese Betriebe sind dabei:

Diese Betriebe sind dabei: Diese Betriebe sind dabei: Ausbilder Agentur für Arbeit Ausbildungsberufe Berufsberatung berät über alle Berufe, Fachangestellte/-r für Arbeitsmarktdienstleistungen, Studium zum Bachelor of Arts Arbeitsmarktdienstleistungen,

Mehr

Beste Ausbildung. eine sichere Zukunft. Hier ist deine Chance nutze sie für dich! Ausbildung + Qualität = Zukunft

Beste Ausbildung. eine sichere Zukunft. Hier ist deine Chance nutze sie für dich! Ausbildung + Qualität = Zukunft Beste Ausbildung für eine sichere Zukunft. Hier ist deine Chance nutze sie für dich! Ausbildung + Qualität = Zukunft BANG steht für Berufliches AusbildungsNetzwerk im Gewerbebereich. Über 130 kleine und

Mehr

Berufsausbildung bei MEBA Metall-Bandsägemaschinen GmbH in Westerheim

Berufsausbildung bei MEBA Metall-Bandsägemaschinen GmbH in Westerheim Berufsausbildung bei MEBA Metall-Bandsägemaschinen GmbH in Westerheim Eine Berufsausbildung steht in der Regel am Anfang eines erfolgreichen Berufslebens und ist Grundvoraussetzung für fast alle berufsbezogenen

Mehr

Lebenslauf. Persönliche Daten. Eva Musterfrau

Lebenslauf. Persönliche Daten. Eva Musterfrau Persönliche Daten Angestrebte Tätigkeit Lebenslauf Hier kann ein gutes Lichtbild Name: Geburtsdatum: Geburtsort: Eva Musterfrau 3. 3. 1993 Stuttgart der Größe 3,5 cm x 4,5 cm eingefügt werden. Staatsangehörigkeit:

Mehr

A Great Place to Work Dein Start bei GuideCom

A Great Place to Work Dein Start bei GuideCom A Great Place to Work Dein Start bei GuideCom Ausbildung und Duales Studium. Ihre Prozesse. Ihre Sprache. »Schnelle, vollwertige Einbindung ins Team, aktive Förderung und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten

Mehr

Wir bieten einen Beruf mit Zukunft! Elektroniker/-in für Energie- und Gebäudetechnik. Qualität, die verbindet.

Wir bieten einen Beruf mit Zukunft! Elektroniker/-in für Energie- und Gebäudetechnik. Qualität, die verbindet. Wir bieten einen Beruf mit Zukunft! Elektroniker/-in für Energie- und Gebäudetechnik Qualität, die verbindet. Elektrotechnik - eine Branche mit Zukunft Jessica Matthees, Elektronikerin für Energie- und

Mehr

Was willst Du werden? Ausbildung bei Häussler. modern stark bodenständig

Was willst Du werden? Ausbildung bei Häussler. modern stark bodenständig Was willst Du werden? Ausbildung bei Häussler modern stark bodenständig wer wir sind: solider Familienbetrieb mit bodenständigen Werten Marktführer bei Holzbacköfen mit rund 80 Mitarbeitern Spezialist

Mehr

kennenlernen und ausprobieren.

kennenlernen und ausprobieren. kennenlernen und ausprobieren. das schnupperpraktikum Bei aldi süd dein Blick in die Welt des handels. Einfach. Erfolgreich. karriere.aldi-sued.de 2 Weniger Vorurteile. Mach dir dein eigenes Bild von ALDI

Mehr

Rosa-Parks-Schule Gesamtschule der Stadt Herten

Rosa-Parks-Schule Gesamtschule der Stadt Herten Bewerbungswerkstatt der Rosa-Parks-Schule 1. Einleitung: Die Bewerbungsmappe ist deine Eintrittskarte in das Berufsleben. Häufig kommt es vor, dass sich mehrere Bewerber auf eine freie Ausbildungsstelle

Mehr

Ausbildungsberufe Unternehmen/Institution Stand Seite

Ausbildungsberufe Unternehmen/Institution Stand Seite 8 Übersicht der Ausbildungsberufe und Aussteller Altenpflegehelfer Altenpfleger Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs-, Klimaund Wassertechnik Automobilkaufmann Bankkaufmann Berufskraftfahrer Evangelisches

Mehr

So spannend ist Ausbildung DIE BESTEN MÖGLICHKEITEN UND CHANCEN ZUM START IN EIN ERFOLGREICHES BERUFSLEBEN

So spannend ist Ausbildung DIE BESTEN MÖGLICHKEITEN UND CHANCEN ZUM START IN EIN ERFOLGREICHES BERUFSLEBEN So spannend ist Ausbildung DIE BESTEN MÖGLICHKEITEN UND CHANCEN ZUM START IN EIN ERFOLGREICHES BERUFSLEBEN EINE FUNDIERTE AUSBILDUNG, DIE SPASS MACHT! 2 Henke-Sass, Wolf bietet viele gute Möglichkeiten,

Mehr

Ausbildung bei. Deine Zukunftschance. Mitten. Leben

Ausbildung bei. Deine Zukunftschance. Mitten. Leben Ausbildung bei Deine Zukunftschance Mitten im Leben Durchstarten! Mit Engagement und Leistungswillen in eine ausbaufähige Zukunft. So viel zu uns Die J. N. Köbig GmbH ist eines der größten Baustoff-, Fliesen-

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

A1 Ein typisches Bewerbungsverfahren. Lies den Lückentext und ergänze die Wörter aus der Wortwolke in der richtigen Form.

A1 Ein typisches Bewerbungsverfahren. Lies den Lückentext und ergänze die Wörter aus der Wortwolke in der richtigen Form. Seite 1 von 7 Arbeitsblatt zu BEWERBUNG (April) Text A: Wortwolke Bewerbung A1 Ein typisches Bewerbungsverfahren. Lies den Lückentext und ergänze die Wörter aus der Wortwolke in der richtigen Form. Ein

Mehr

Wir bilden Dich aus!

Wir bilden Dich aus! Elektroniker (m/w) für Geräte und Systeme Du bist technisch interessiert oder möchtest vor Deinem Studium praktische Erfahrungen sammeln? Wir bilden Dich aus! Verkürzte Ausbildungszeit für Abiturienten

Mehr

Ausbildung bei der Firma Wilhelm Gienger GmbH & Co.KG in Kornwestheim

Ausbildung bei der Firma Wilhelm Gienger GmbH & Co.KG in Kornwestheim Ausbildung bei der Firma Wilhelm Gienger GmbH & Co.KG in Kornwestheim Gienger wer sind wir? Einer der größten Fachgroßhändler für Haustechnik in Baden - Württemberg Familienunternehmen in der 4. Generation

Mehr

Zurich Gruppe Deutschland www.zurich.de/ausbildung. Komm ins Team Tipps für Ihre Bewerbung

Zurich Gruppe Deutschland www.zurich.de/ausbildung. Komm ins Team Tipps für Ihre Bewerbung Zurich Gruppe Deutschland www.zurich.de/ausbildung Komm ins Team Tipps für Ihre Bewerbung So erstellen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen Die Bewerbung ist Ihre persönliche Visitenkarte, mit der Sie sich Zutritt

Mehr

DER Ausbildungsbetrieb im Oberen Wiesental

DER Ausbildungsbetrieb im Oberen Wiesental DER Ausbildungsbetrieb im Oberen Wiesental Wir streben stets danach, den Menschen überall zu helfen, ihre Gesundheit zu verbessern und ihre Lebensqualität zu erhöhen. Willst du... Chancen nutzen? Verantwortung

Mehr

Hier bin ich richtig!

Hier bin ich richtig! Willkommen im Team Hier bin ich richtig! Starte bei uns mit einer Ausbildung oder einem Dualen Studium! Was bieten wir Dir? Entdecke unser Miteinander und erlebe die Sicherheit, die wir Dir als internationales

Mehr

Bewerbungstipps für eine Ausbildung oder ein Praktikum im Handwerk. In aller Kürze. Hier findest du die wichtigsten Tipps in Stichworten:

Bewerbungstipps für eine Ausbildung oder ein Praktikum im Handwerk. In aller Kürze. Hier findest du die wichtigsten Tipps in Stichworten: Bewerbungstipps für eine Ausbildung oder ein Praktikum im Handwerk In aller Kürze Hier findest du die wichtigsten Tipps in Stichworten: Für den Start in deinen neuen Lebensabschnitt Ausbildung brauchst

Mehr

Wie bewerbe ich mich richtig?

Wie bewerbe ich mich richtig? Wie bewerbe ich mich richtig? Von der Bewerbung bis zur Einstellung 5 Schritte zum Erfolg 1 Ab Juli des Vorjahres kannst du dich unter www.mtu.de/karriere direkt auf die ausgeschriebenen Ausbildungsberufe

Mehr

BACHELOR OF ARTS - FOOD MANAGEMENT

BACHELOR OF ARTS - FOOD MANAGEMENT BACHELOR OF ARTS - FOOD MANAGEMENT Die SHF ist im dualen Studium Food Management ein perfekter Praxispartner, da es sich um ein mittelständisches Unternehmen handelt, in dem das Einbringen von neuen Ideen

Mehr

hier passiert die zukunft. ausbildung bei SW.

hier passiert die zukunft. ausbildung bei SW. hier passiert die zukunft. ausbildung bei SW. 2 Wir sind Technology People SW, die Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, ist ein führender Hersteller von international erfolgreichen Hochleistungsbearbeitungszentren.

Mehr

Informationen und Tipps zur Berufswahl: 9. Ausbildungsmesse am Erfurter Kreuz Dein Weg in die Zukunft

Informationen und Tipps zur Berufswahl: 9. Ausbildungsmesse am Erfurter Kreuz Dein Weg in die Zukunft Presseinformation Arnstadt, 14. Dezember 2015 Informationen und Tipps zur Berufswahl: 9. Ausbildungsmesse am Erfurter Kreuz Dein Weg in die Zukunft 23.01.2016, 9 bis 13 Uhr, in der Staatlichen Berufsbildenden

Mehr

Berufsausbildung - ein Weg mit Perspektive. Berufsausbildung und Studium. better solutions by cooperation

Berufsausbildung - ein Weg mit Perspektive. Berufsausbildung und Studium. better solutions by cooperation Berufsausbildung - ein Weg mit Perspektive Berufsausbildung und Studium better solutions by cooperation Ausbildung bei Walter Söhner Berufsausbildung ein Weg mit Perspektive Um dem Wachstum des Unternehmens

Mehr

Infoblatt für (Fach)Abiturienten

Infoblatt für (Fach)Abiturienten Infoblatt für (Fach)Abiturienten sprungbrett SPEED DATING Unternehmen treffen Schülerinnen und Schüler am Samstag, 17. Oktober 2015, 10.00 13.00 Uhr ACC Amberger Congress Centrum, Schießstätteweg 8, 92224

Mehr

HIER PASSIERT DIE ZUKUNFT. AUSBILDUNG UND STUDIUM BEI SW.

HIER PASSIERT DIE ZUKUNFT. AUSBILDUNG UND STUDIUM BEI SW. HIER PASSIERT DIE ZUKUNFT. AUSBILDUNG UND STUDIUM BEI SW. Feel the Spirit of SW 4 Technology People 6 Ausbildung bei SW 8 Industriemechaniker (m/w) 10 Mechatroniker (m/w) 12 Zerspanungsmechaniker (m/w)

Mehr

Einladung zur Ausbildung: Für alle, die hoch hinauswollen. Ausbildungsberufe

Einladung zur Ausbildung: Für alle, die hoch hinauswollen. Ausbildungsberufe Einladung zur Ausbildung: Für alle, die hoch hinauswollen. Ausbildungsberufe FDT freut sich auf dein Potenzial! Schön, dass du Interesse an einer Ausbildung bei uns hast. FDT ist ein Unternehmen mit langer

Mehr

Anmeldung für (Fach-) Abiturienten

Anmeldung für (Fach-) Abiturienten SPEED DATING Unternehmen treffen SchülerInnen Samstag, 20. Juli 2013, 10:00 13:00 Uhr Meistersingerhalle Nürnberg Münchener Straße 21, 90478 Nürnberg Kontaktdaten: Name Vorname Geburtsdatum Straße, Hausnummer

Mehr

Portfolio Berufswahl

Portfolio Berufswahl Portfolio Berufswahl Sammlung von Unterlagen, Dokumenten, Bescheinigungen und Qualifikationsnachweisen für die Bewerbung Von Vorname, Name... Straße.. PLZ, Ort.. PORTFOLIO BERUFSWAHL Was ist das eigentlich?

Mehr

Bring Energie in Dein Leben. Industriekaufmann/-frau

Bring Energie in Dein Leben. Industriekaufmann/-frau Bring Energie in Dein Leben. Industriekaufmann/-frau Das Berufsfeld Sie sind ein Organisationstalent? Sie arbeiten gern im Team? Der Umgang mit moderner und sich immer weiter entwickelnder Technik macht

Mehr

Anmeldung für das Schuljahr 2015/2016

Anmeldung für das Schuljahr 2015/2016 Schulstraße 55, 26506 Norden Telefon: 04931 93370, Fax: 04931 933750 Email: post@bbsnorden.de www.bbsnorden.de Anmeldung für das Schuljahr 2015/2016 Fu r folgende Schulformen melden Sie sich bitte in der

Mehr

Hier erklären wir Dir, wie der Fragebogen ausgefüllt wird. Bei den meisten Fragen musst Du als Antwort nur ein Kästchen ankreuzen

Hier erklären wir Dir, wie der Fragebogen ausgefüllt wird. Bei den meisten Fragen musst Du als Antwort nur ein Kästchen ankreuzen LANDRATSAMT GÖPPINGEN REGIOdrive Regionales Übergangsmanagement für den Landkreis Göppingen Hinweise zum Ausfüllen Hier erklären wir Dir, wie der Fragebogen ausgefüllt wird. Bei den meisten Fragen musst

Mehr

Neugier ist dein 2ter Vorname?

Neugier ist dein 2ter Vorname? Neugier ist dein 2ter Vorname? Make great things happen Perspektiven für Schüler die Laborberufe Willkommen bei Merck Du interessierst dich für eine Ausbildung bei Merck? Keine schlechte Idee, denn bei

Mehr

Eine Kopfzeile mit deinen Kontaktdaten wirkt sehr professionell. Sie könnte so aussehen:

Eine Kopfzeile mit deinen Kontaktdaten wirkt sehr professionell. Sie könnte so aussehen: Anleitung Lebenslauf Ein wichtiger Bestandteil bei jeder Bewerbung ist der Lebenslauf. Hier stellst du dich als Person vor und listest die wichtigen Stationen deines bisherigen Lebens auf. Die folgende

Mehr

Tipps für die erfolgreiche Bewerbung

Tipps für die erfolgreiche Bewerbung "Wenn Du denkst, Du kannst es tun, dann tu es!" Der Mittelpunkt einer erfolgreichen Bewerbung ist eine gründliche Information über den gewünschten Beruf und die dazu passende Firma.... ein paar Überlegungen

Mehr

Ausbildungsbörse Oben an der Volme

Ausbildungsbörse Oben an der Volme Ausbildungsbörse Oben an der Volme Freitag, 07. Mai 2015 von 8:30 Uhr bis 16 Uhr Turnhalle im Schulzentrum Löh Löh 5, Schalksmühle 1 Eure einmalige Chance! auf ca. 63 Unternehmen an einem Tag zu treffen!

Mehr

Lebenslauf und Bewerbung

Lebenslauf und Bewerbung LehrerInneninfo 3. Anwendungen 3.1 Erstellt von Fachbezug Schulstufe Informatik, Deutsch, Berufsorientierung 8. Schulstufe Handlungsdimension Anwenden und Gestalten Wissen und Gestalten Relevante(r) Deskriptor(en)

Mehr

Checkliste: Was zu einer guten Bewerbung gehört!

Checkliste: Was zu einer guten Bewerbung gehört! HBE FACHLICHE INFOS Checkliste: Was zu einer guten Bewerbung gehört! Handelsverband Bayern Der Einzelhandel e.v. Brienner Straße 45, 80333 München Hauptgeschäftsstelle Telefon 089 55118-0 Telefax 089 55118-163

Mehr

Die Bewerbung: So klappt es mit dem Studium und Praktikum. Herzlich Willkommen!

Die Bewerbung: So klappt es mit dem Studium und Praktikum. Herzlich Willkommen! Die Bewerbung: So klappt es mit dem Studium und Praktikum Herzlich Willkommen! Themenübersicht Worum geht es heute? Bewerbung für ein Studium Bewerbung für ein Praktikum Bewerbung für ein Studium Bewerbung

Mehr

Berufsinfobörse der Theo-Koch-Schule am 21.11.2015

Berufsinfobörse der Theo-Koch-Schule am 21.11.2015 Berufsinfobörse der Theo-Koch-Schule am 21.11.2015 Aussteller Unternehmen Ansprechperson/en Ausbildungsberufe schulische Voraussetzungen Stand Nr. Bundesagentur für Arbeit Hr. Sankewitz Hr. Stransky Studien-

Mehr

Ausbildung. Erfahrungsbericht einer Praktikantin

Ausbildung. Erfahrungsbericht einer Praktikantin Ausbildung Erfahrungsbericht einer Praktikantin Lilia Träris hat vom 26.05. 05.06.2015 ein Praktikum in der Verwaltung der Gütermann GmbH absolviert. Während dieser zwei Wochen besuchte sie für jeweils

Mehr

Kundenberater/-in gesucht. Für unsere Filiale in Linz suchen wir eine/n engagierte/n Kundenberater/-in im Bankwesen. Anforderungen: Wir bieten:

Kundenberater/-in gesucht. Für unsere Filiale in Linz suchen wir eine/n engagierte/n Kundenberater/-in im Bankwesen. Anforderungen: Wir bieten: Kundenberater/-in gesucht Für unsere Filiale in Linz suchen wir eine/n engagierte/n Kundenberater/-in im Bankwesen Tätigkeiten: n Kundenbetreuung im Schalter- und Servicebereich n Fachlich kompetente Beratung

Mehr

TOP-JOB DER STADTWERKE ESSEN AG. Bewirb dich um eine Ausbildung! Anlagenmechanikerin

TOP-JOB DER STADTWERKE ESSEN AG. Bewirb dich um eine Ausbildung! Anlagenmechanikerin TOP-JOB DER STADTWERKE ESSEN AG Bewirb dich um eine Ausbildung! Anlagenmechaniker Anlagenmechanikerin Nutz die Chance! Du interessierst dich für einen Top-Job als Anlagenmechaniker/-in. Perfekt! Der Beruf

Mehr

Garantie-Ausbildung. Zukunftsgarantie - Flexible Verpackungen

Garantie-Ausbildung. Zukunftsgarantie - Flexible Verpackungen Garantie-Ausbildung Zukunftsgarantie - Flexible Verpackungen Inhaltsverzeichnis Kunststoff - Der Rohstoff der Zukunft 4 Was bedeutet Kunststofftechnik? 5 Ausbildung Kunststofftechnik Maschinen- und Anlagenführer

Mehr

Elternabend zur Berufsorientierung und Berufswahl

Elternabend zur Berufsorientierung und Berufswahl Agentur für Arbeit Recklinghausen Stefanie Ludwig Berufsberaterin U25 Bildrahmen (Bild in Masterfolie einfügen) Elternabend zum Berufsorientierungscamp Elternabend zur Berufsorientierung und Berufswahl

Mehr

Unser vielseitiges Programm. Herzlich Willkommen zur Nacht der Ausbildung bei SAP und MLP 19. Juni 2015

Unser vielseitiges Programm. Herzlich Willkommen zur Nacht der Ausbildung bei SAP und MLP 19. Juni 2015 Unser vielseitiges Programm Herzlich Willkommen zur Nacht der bei SAP MLP 19. Juni 2015 Gerne können Sie sich in den Räumen umschauen, uns direkt ansprechen an den Vorträgen teilnehmen oder werden Sie

Mehr

Gesucht: Techniker Maschinenfans, die in der Werkstatt oder vor Ort zupacken

Gesucht: Techniker Maschinenfans, die in der Werkstatt oder vor Ort zupacken Baumaschinen, Gabelstapler und Arbeitsbühnen Chancen in Handel und Vermietung Gesucht: Techniker Maschinenfans, die in der Werkstatt oder vor Ort zupacken CHECKLISTE für Techniker mit Profil Was sollte

Mehr

Starte in eine sichere Zukunft. als Industriekaufmann/-frau!

Starte in eine sichere Zukunft. als Industriekaufmann/-frau! Starte in eine sichere Zukunft als Industriekaufmann/-frau! WALDRICH COBURG braucht qualifizierte Fachkräfte und Ingenieure zur Entwicklung und Herstellung von Großwerkzeugmaschinen. Deshalb legen wir

Mehr

Der erste Eindruck zählt! Wie man sich richtig bewirbt. DEVK. Persönlich, preiswert, nah.

Der erste Eindruck zählt! Wie man sich richtig bewirbt. DEVK. Persönlich, preiswert, nah. Der erste Eindruck zählt! Wie man sich richtig bewirbt. DEVK. Persönlich, preiswert, nah. Welche Möglichkeiten habe ich, um mich zu bewerben?» Bewerbung per E-Mail» Online-/Internetbewerbung» Telefonische

Mehr

Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)

Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w) Fakten Ich bin Fairness. Fairness ist SWM. Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w) Ausbildungsbeginn: Ausbildungsdauer: Berufsschule: Vergütung: Zusatzleistungen: Bewerbungsunterlagen: Voraussetzungen:

Mehr

Wir bilden dich aus.

Wir bilden dich aus. Wir bilden dich aus. Die Firma Pfanzelt stellt sich vor Heute Als größter deutscher Hersteller für Forstmaschinen umfasst das Produktprogramm heute neben Forstseilwinden und Rückeanhänger auch Ladekrane

Mehr

Die neue APO-BK 2015

Die neue APO-BK 2015 Die neue APO-BK 2015 Wesentliche Änderungen im Überblick 1 Die Bildungsgänge des Berufskollegs werden in Fachbereichen angeboten: 1. Agrarwirtschaft und Ernährung/Versorgung 2. Bau- und Holztechnik 3.

Mehr

Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten!

Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten! Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten! Wir suchen Dich! Seit der Firmengründung im Jahr 1932 trägt unser Unternehmen die Handschrift der Familie Müssel, und das bereits in der dritten Generation.

Mehr

deine Bewerbung ist die Eintrittskarte für deine qualifizierte Berufsausbildung und für ein erfolgreiches Berufsleben.

deine Bewerbung ist die Eintrittskarte für deine qualifizierte Berufsausbildung und für ein erfolgreiches Berufsleben. Liebe Schülerin, lieber Schüler, deine Bewerbung ist die Eintrittskarte für deine qualifizierte Berufsausbildung und für ein erfolgreiches Berufsleben. Um in deinem Wunschberuf eine gute Ausbildungsstelle

Mehr

Azubi gesucht! Starte jetzt Deine Karriere mit einer Ausbildung bei Baumann

Azubi gesucht! Starte jetzt Deine Karriere mit einer Ausbildung bei Baumann Azubi gesucht! Starte jetzt Deine Karriere mit einer Ausbildung bei Baumann Technischer Produktdesigner m/w Industriemechaniker m/w Zerspanungsmechaniker m/w Elektroniker Betriebstechnik m/w Elektroniker

Mehr

was ist ihr erfolgscode?

was ist ihr erfolgscode? was ist ihr erfolgscode? der Starten Sie Ihre Karriere in e! nch ilbra internationalen Text intelligent threads. ihr erfolgscode. Persönlichkeit und Individualität der Mitarbeiter sind die Basis unseres

Mehr

Starten Sie in Ihre berufliche Zukunft. Praktikum und Ausbildung

Starten Sie in Ihre berufliche Zukunft. Praktikum und Ausbildung Starten Sie in Ihre berufliche Zukunft Praktikum und Ausbildung AUSBILDUNG EINE INVESTITION IN UNSERE EIGENE ZUKUNFT! ELMATIC wurde 1957 gegründet und ist ein erfolgreiches Dienstleistungs unternehmen

Mehr

Berufsinfobörse der Theo-Koch-Schule am 22.11.2014

Berufsinfobörse der Theo-Koch-Schule am 22.11.2014 Berufsinfobörse der Theo-Koch-Schule am 22.11.2014 Aussteller Unternehmen Ansprechperson/en Ausbildungsberufe schulische Voraussetzungen Stand Nr. AOK Hessen Fr. Hoffmann Sozialversicherungsfachangestellte/r

Mehr

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN WIRTSCHAFT DU WILLST EINE ERSTKLASSIGE AUSBILDUNG? DANN FREUEN WIR UNS AUF DEINE BEWERBUNG! Bitte bewirb dich online unter www.entdecke.currenta.de. Gerne beantworten wir deine Fragen und geben dir weitere

Mehr

Mechatroniker (M/W) MaQUet ZUkUnFt GÖnn ich Mir

Mechatroniker (M/W) MaQUet ZUkUnFt GÖnn ich Mir Mechatroniker (M/W) MAQUET ZUKUNFT GÖNN ICH MIR Der Sprung in die Zukunft Karrierechancen bei MAQUET MAQUET ist ein Schrittmacher in der stabilen, soliden und zukunftssicheren Gesundheitsbranche. MAQUET

Mehr

Ausbildungsberuf Firma Anzahl AusbPl. Gauß GmbH BayWa AG. ahg Autohandelsgesellschaft. Calw Volks- und Raiffeisenbanken

Ausbildungsberuf Firma Anzahl AusbPl. Gauß GmbH BayWa AG. ahg Autohandelsgesellschaft. Calw Volks- und Raiffeisenbanken Ausbildungsberufe Ausbildungsberuf Firma Anzahl AusbPl Altenpfleger/in 4 Bruderhaus Diakonie 4 Anlagenmechaniker/in für Heizungs-, Sanitär- und Klimatechnik Gauß GmbH BayWa AG Arbeitserzieher/in Bruderhaus

Mehr

DEIN BERUF. DEINE ZUKUNFT. KARRIERE BEI MAY. Kaufmann / -frau im Einzelhandel. Gestalter / -in für visuelles Marketing

DEIN BERUF. DEINE ZUKUNFT. KARRIERE BEI MAY. Kaufmann / -frau im Einzelhandel. Gestalter / -in für visuelles Marketing Kaufmann / -frau im Einzelhandel Gestalter / -in für visuelles Marketing Kaufmann/-frau für Büromanagement Textil-Betriebswirt/in BTE Duales Studium LDT DEIN BERUF. DEINE ZUKUNFT. KARRIERE BEI MAY. GENIESSE

Mehr

Bewerbung. Sabine Würkner, e-fellows.net Startschuss Abi Frankfurt, 7. Februar 2009

Bewerbung. Sabine Würkner, e-fellows.net Startschuss Abi Frankfurt, 7. Februar 2009 Bewerbung Sabine Würkner, e-fellows.net Startschuss Abi Frankfurt, 7. Februar 2009 Mit e-fellows.net ins Studium: Das Karrierenetzwerk und Online-Stipendium Auf www.e-fellows.net erhältst du wertvolle

Mehr

BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN.

BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN. BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN. Kein Weg zu weit. Pünktlich am Ziel. Dieses Versprechen Tag für Tag umzusetzen, ist anspruchsvoll. Das Spannende an der Aufgabe ist besonders die Vielfalt der Anforderungen

Mehr

MEIN WEG??? Was jetzt? ICH + meine (neue) Schule LANDKREIS RASTATT

MEIN WEG??? Was jetzt? ICH + meine (neue) Schule LANDKREIS RASTATT Navigation für Haupt- und Werkrealschüler durch die beruflichen Schulen im Landkreis Rastatt Was jetzt? ICH + meine (neue) Schule MEIN WEG??? LANDKREIS RASTATT Wer die Wahl hat Weißt du schon, was du mal

Mehr

Bildung braucht Perspektive gemeinsam - regional - zukunftsorientiert

Bildung braucht Perspektive gemeinsam - regional - zukunftsorientiert Bildung braucht Perspektive gemeinsam - regional - zukunftsorientiert www.bs-eutin.de GEMEINSAM. REGIONAL. ZUKUNFTSORIENTIERT. Bildung schafft Perspektiven für die berufliche genauso wie für die persönliche

Mehr