C A U Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. c o n t a c. firmen kontakt messe. ab 9.00 Uhr im Audimax der Uni Kiel

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "C A U Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. c o n t a c. firmen kontakt messe. ab 9.00 Uhr im Audimax der Uni Kiel"

Transkript

1 C A U Christian-Albrechts-Universität zu Kiel c o n t a c firmen kontakt messe Donnerstag t s ab 9.00 Uhr im Audimax der Uni Kiel Kontakte knüpfen Kontakte pflegen Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG assono GmbH AIESEC BAM Deutschland AG BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft best practice consulting AG Bewerbungscafé Kiel Brücke Schleswig-Holstein ggmbh Bundeswehrverwaltung Campusradio IndieWelle Career Center der CAU Cargill Circle Unlimited AG CITTI Handelsgesellschaft mbh & Co. KG comdirect bank AG Consist Software Solutions GmbH Dataport - AöR Deutsche Bundesbank DIGITEC GmbH Diplomica Verlag GmbH direkt gruppe GmbH Fachkräfte-Initiative Weserbergland plus falkemedia Gruppe FERCHAU Engineering GmbH Flowy Apps freenet Group Genossenschaftsverband e.v. getdigital Goodgame Studios G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG HanseWerk AG Höhn Consulting GmbH Horbach Hugo Rost & Co. GmbH IHK zu Kiel IB.SH innobis AG KGU-Consulting GmbH KiWi KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Lidl ma design GmbH & Co. KG MAC IT-Solutions GmbH Mayflower Capital Nord AG MLP Finanzdienstleistungen AG opencampus.sh persona service PPI AG Informationstechnologie ppi Media GmbH PwC REGIOCAST GmbH & Co. KG Sano - Moderne Tierernährung GmbH Sparkassen- und Giroverband für Schleswig-Holstein Stadtwerke Kiel AG starterkitchen.de Staufenbiel Institut GmbH SWN Stadtwerke Neumünster GmbH STUJO Team Akademische Berufe Thales Deutschland GmbH TimberTec AG UdW GmbH Agentur mv4you Vater Unternehmensgruppe Wissenschaftliche Weiterbildung der CAU wobe-team GmbH Zentrum für Entrepreneurship ZfE

2

3 Herzlich Willkommen! netzwerken Unternehmen kennenlernen beruflich orientieren Donnerstag Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Messekoordination contacts Wiebke Brüggensiecker Leibnizstraße Kiel Tel. 0431/ C A U Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

4 Herausgeber: Herstellung: Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Präsidium Wissenschaftliche Weiterbildung Universitätsdruckerei der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

5 Inhalt 4 Programm 5 Unsere Partner 6 Standverteilung im Zelt 8 Standverteilung im Audimax 10 Grußwort des Präsidenten der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel 11 Grußwort des Ministerpräsidenten des Landes Schleswig-Holstein Jahre CAU Die»contacts«feiert mit! 13 Use your»contacts«: Tipps für einen erfolgreichen Messebesuch Vortragsreihe rund um den Berufseinstieg 19 Firmenprofile: Die Unternehmen der»contacts«2015 stellen sich vor 97»contacts«-Gründerforum 100 opencampus.sh 103 Die Kieler Universität 106 Informationen zur Wissenschaftlichen Weiterbildung 111 Informationen zum Career Center 117 Bewerbungscafé Kiel 118 Campus Radio Indiewelle 120 Alumni Kiel e.v. 121 Wege zur»contacts« Register 124 Platz für Notizen

6 4 5 Programm»contacts« Uhr Zugang zu den Messeständen Vertreterinnen und Vertreter regionaler und überregionaler Unternehmen stellen sich vor und informieren über Berufseinstieg, Praktika und Abschlussarbeiten Uhr Öffnung der Besucherlounges Gemütliche Lounges in Zelt und Audimax bieten Platz zum Vor- und Nachbereiten von Gesprächen und laden zum Erfahrungsaustausch ein Uhr Rundgang über das Messegelände Begrüßung der Ausstellerinnen und Aussteller durch die Vizepräsidentin der CAU zu Kiel, Frau Prof. Dr. Ilka Parchmann, Frau Prof. Dr. Birgit Friedl und Herrn MDgt. Dr.-Ing. Hartmut Euler aus dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein Uhr contacts-careerservice Das Career Center der CAU bietet kostenfreie Bewerbungsmappenchecks, Beratung und Informationen rund um den Berufseinstieg. AIESEC informiert und berät zum Thema Auslandsaufenthalt. Außerdem stellen sich der Diplomica-Verlag und das Bewerbungscafé Kiel vor Uhr contacts-gründerforum Gründungsinteressierte und diejenigen, die eine berufliche Selbständigkeit anstreben, können sich hier über Fördermöglichkeiten und alle Facetten des Gründertums bei Einrichtungen und Kooperationspartnern der CAU beraten lassen Uhr opencampus.sh opencampus.sh präsentiert sich mit all seinen Facetten: Neue Praxismöglichkeiten im Studium, Chancen für gesellschaftliches Engagement, innovative Start-ups und spannende Jobperspektiven in der Region warten darauf, entdeckt zu werden Uhr Zugang zu den Jobwalls Veröffentlichung aktueller Stellenangebote der ausstellenden Unternehmen im Audimax und bei STUJO am Stand von opencampus.sh im kleinen Messezelt Uhr Vortragsreihe rund um den Berufseinstieg Ausstellende Unternehmen, Kommunikationstrainer und Gäste halten Vorträge rund um die Themenbereiche Bewerbung, Berufseinstieg und die Anforderungen des Arbeitsmarktes Uhr Bitte lächeln Es besteht die Möglichkeit, kostenlos (gesponsert) professionelle Bewerbungsfotos erstellen zu lassen. Anmeldungen und weitere Infos auf Uhr Selfies sind so gestern! Mach Dein»etwas anderes Bewerbungsfoto«möglichst schräg und unkonventionell in der delta radio-fotobox am Stand von REGIOCAST Z Uhr Schließung des Ausstellerbereiches

7 Unsere Partner Wir danken unseren Partnern für ihre Unterstützung!

8 6 7 Standverteilung Zelt Z 15 Z 16 Eingang c o n t a c s INFO t Z 14 Z 17 Z 18 Z 19 Z 13 Z 12 Z 11 Z 10 Z 28 Z 27 Z 20 Z 30.2 Z 30.1 Z 26 Z 29 Z 21 Z 22 Z 23 Z 1 Z 2 Z 3.1 Z 3.2 Z 4 KLEINES MESSEZELT contacts Careerservice Career Center der CAU Bewerbungscafé Kiel Diplomica Verlag AIESEC job-apps.de contacts Gründerforum Zentrum für Entrepreneurship ZfE IB.SH IHK zu Kiel KiWi opencampus.sh starterkitchen.de Flowy Apps STUJO job-apps.de Bewerbungsfotos Z 25 Z 24 contacts Careerservice contacts Gründerforum Kleines Messezelt Z 9 Z 8 Z 7 Z 6 Z 5 opencampus.sh coffee corner

9 Standverteilung Zelt Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG Z 16 Seite 24 BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Z 18 Seite 25 best practice consulting AG Z 3.2 Seite 26 Bundeswehrverwaltung Z 15 Seite 32 Cargill Z 02 Seite 28 delta radio-fotobox Z 08 Seite 79 falkemedia Gruppe Z 24 Seite 46 Genossenschaftsverband e.v. Z 25 Seite 50 getdigital Z 30.1 Seite 53 G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG Z 07 Seite 58 HanseWerk AG Z 11 Seite 56 Horbach Z 19 Seite 59 Hugo Rost & Co. GmbH Z 17 Seite 62 KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Z 23 Seite 68 Lidl Z 06 Seite 66 ma design GmbH & Co. KG Z 22 Seite 69 MAC IT-Solutions GmbH Z 20 Seite 70 Mayflower Capital Nord AG Z 27 Seite 71 MLP Finanzdienstleistungen AG Z 04 Seite 72 persona service Z 21 Seite 73 ppi Media GmbH Z 14 Seite 76 PwC Z 10 Seite 77 REGIOCAST GmbH & Co. KG Z 09 Seite 78 Sparkassen- und Giroverband für Schleswig-Holstein Z 13 Seite 82 Staufenbiel Institut GmbH Z 26 Seite 81 SWN Stadtwerke Neumünster GmbH Z 28 Seite 86 Thales Deutschland GmbH Z 29 Seite 87 Team Akademische Berufe, Agentur für Arbeit Kiel Z 01 Seite 88 UdW GmbH Agentur mv4you Z 3.1 Seite 91 Vater Unternehmensgruppe Z 05 Seite 92 wobe-team GmbH Z 12 Seite 94

10 8 9 Standverteilung Audimax Vorraum A Hörsaal A A 22 Basement (Aussteller-Café) A 1 c o n t a c s INFO t A 21 A 2 Jobwall Jobwall A 19 A 20 A 13 A 12 A 4 A 5 A 14 A 17 A 11 A 8 A 6 Eingang Westring A 18 A 16 A 15 A 9 A 7 Eingang Christian- Albrechts- Platz

11 Standverteilung Audimax assono GmbH A 03 Seite 20 BAM Deutschland AG A 06 Seite 22 Brücke Schleswig-Holstein ggmbh A 16 Seite 27 Campusradio IndieWelle A 22 Seite 118 Circle Unlimited AG (Innobis Gruppe) A 07 Seite 33 CITTI Handelsgesellschaft mbh & Co. KG A 21 Seite 30 comdirect bank AG A 11 Seite 34 Consist Software Solutions GmbH A 20 Seite 36 Dataport AöR A 19 Seite 37 Deutsche Bundesbank A 15 Seite 42 DIGITEC GmbH A 17 Seite 38 direkt gruppe GmbH A 13 Seite 43 Fachkräfte-Initiative Weserbergland plus A 12 Seite 44 FERCHAU Engineering GmbH A 04 Seite 52 freenet Group A 08 Seite 48 Goodgame Studios A 14 Seite 54 Höhn Consulting GmbH A 09 Seite 60 innobis AG (Innobis Gruppe) A 07 Seite 63 KGU-Consulting GmbH A 05 Seite 64 PPI AG Informationstechnologie A 18 Seite 74 Sano Moderne Tierernährung GmbH A 01 Seite 80 Stadtwerke Kiel AG A 10 Seite 84 TimberTec AG A 02 Seite 90 Wissenschaftliche Weiterbildung»contacts«-Info Seite 106

12 10 11 Grußwort des Präsidenten der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Im Jubiläumsjahr der Christian-Albrechts-Universität findet die 16. Firmenkontaktmesse»contacts«am 21. Mai in einem ganz besonderen Rahmen statt: Es liegen 350 Jahre Forschung, Wissenschaft und Wissensvermittlung mit unzähligen erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen hinter uns. Das 350jährige Bestehen der CAU bietet jedoch nicht nur Anlass zur Retrospektive, sondern auch dazu, gemeinsam mit über Studierenden, unseren Absolventinnen und Absolventen den Blick in die berufliche Zukunft zu richten. Gemäß unserer Universitätsverfassung hat es sich die CAU zur Aufgabe gemacht, unsere Studierenden durch die Vermittlung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden auf ihre beruflichen Tätigkeitsfelder vorzubereiten und den Technologie- und Wissenstransfer in Wirtschaft und Gesellschaft zu fördern. Eine Veranstaltung wie die Firmenkontaktmesse»contacts«nimmt sich dieser Aufgabe auf eine sehr praxisbezogene Weise an: Studierende, Absolventinnen und Absolventen können direkt mit Akteuren aus Wirtschaft und Gesellschaft in Kontakt treten, das Potential ihrer akademischen Ausbildung vorstellen, Synergien entdecken und Wissenswertes über die berufliche Praxis erfahren. Die Verbindung zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft birgt viele produktive und erfolgsversprechende Netzwerk- und Kooperationspotentiale. So sind auch diejenigen, deren berufliche Vorstellungen noch nicht konkret sind, zu einem Messebesuch herzlich eingeladen, um sich zu informieren und sich Wege, auch außerhalb ihres Fachbereichs, aufzeigen zu lassen. Auf der»contacts«steht Gründungsinteressierten und denjenigen, die eine berufliche Selbständigkeit anstreben, das»gründerforum«im Pavillon mit Einrichtungen und Kooperationspartnern der CAU mit Rat und Tat zur Seite. Ich möchte deshalb ausdrücklich dazu ermuntern, das Angebot der»contacts«wahrzunehmen und wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der»contacts«2015 einen erfolgreichen Messetag mit viel Spaß, vielen Kontakten und neuen Impulsen für die berufliche Zukunft! Prof. Dr. Lutz Kipp Präsident der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

13 Grußwort des Ministerpräsidenten des Landes Schleswig-Holstein Am 21. Mai 2015 werden bei der»contacts«, der Firmenkontaktmesse der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, wieder Studierende sowie Absolventinnen und Absolventen mit zukünftigen Arbeitgebern zusammenkommen. Hier treffen hoch qualifizierte und engagierte junge Menschen auf vorausblickende Unternehmerinnen und Unternehmer und Mitarbeiter, die ein großes Interesse daran haben, den besten Nachwuchs für ihre Unternehmen zu gewinnen. Bereits zum 16. Mal wird die Messe in diesem Jahr stattfinden ein kleines Jubiläum im Jahr des ganz großen Jubiläums, das die Christian-Albrechts- Universität zu Kiel mit ihren 350 Jahren begeht. Dabei bestätigt die»contacts«die Qualitäten der CAU, die Lehre und gute Betreuung groß schreibt: Ihre Studierenden sind gut ausgebildet. Deren Wissen und Kompetenzen sind auf dem Arbeitsmarkt gefragt in Schleswig-Holstein und weit darüber hinaus. Es dauert für die Absolventen im Durchschnitt drei Monate, bis der Start im Berufsleben gelingt. Diese Erfolgsaussichten können sich sehen lassen. Gerade die»contacts«hat sich dabei in den vergangenen Jahren als Ticket in die Zukunft erwiesen. Ich bin sicher, das wird auch diesmal so sein. Nachwuchskräfte zu fördern, ist zugleich ein zentraler Faktor für die Entwicklung unseres Landes und unserer Wirtschaft. Schleswig-Holstein hat nur dann eine gute Zukunft, wenn wir hoch qualifizierte Köpfe an uns binden können und wenn es uns gemeinsam mit den Unternehmen gelingt, den Fachkräftebedarf zu decken. Die Firmenkontaktmesse»contacts«ist hierbei eine wichtige Schnittstelle zwischen Hochschule und Wirtschaft. Ich wünsche allen Besucherinnen und Besuchern Begegnungen mit Aussicht, allen Unternehmerinnen und Unternehmern Gespräche mit Potential und allen Teilnehmenden viel Erfolg, welches Ziel auch immer sie sich für ihre Zukunft gesteckt haben. Torsten Albig Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein

14 Jahre»contacts«350 Jahre CAU die»contacts«feiert mit! Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Ausstellerinnen und Aussteller der»contacts«2015! Das 16. Jahr der Firmenkontaktmesse»contacts«findet in einem ganz besonderen Rahmen statt: Die Christian-Albrechts-Universität und mit ihr die ganze Landeshauptstadt Kiel feiert 350-jähriges Jubiläum! Auch wir sagen: Herzlichen Glückwunsch und auf weitere 350 Jahre»ganz weit oben«!»ganz weit oben«, dieses Motto gilt auch für die»contacts«2015: Denn hier, ganz weit oben im Norden, gibt es nicht nur das Vermächtnis Christian Albrechts, sondern eine Vielzahl bestens ausgebildeter und engagierter JungakademikerInnen. Diese stehen auch in diesem Jahr in den Startlöchern, um ihren ganz persönlichen Weg»ganz nach oben«aus der Uni in das Berufsleben weiterzuführen. Auf der anderen Seite gibt es im hohen Norden auch eine ganz besondere Auswahl an interessanten Arbeitgebern, innovativen Unternehmen und individuellen Berufseinstiegsmöglichkeiten. Eine zukunftsorientierte Vernetzung zwischen Arbeitgebern und unseren Studierenden und AbsolventInnen, die Möglichkeit, mit verschiedensten Akteuren in Kontakt zu treten und neue persönliche Wege zu erschließen, dies steht im Mittelpunkt der»contacts«2015! Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern in diesem Sinne gute Kontakte, erfolgreiche Gespräche und ganz viel Spaß! Das»contacts«-Team

15 Use your»contacts«tipps für einen erfolgreichen Messebesuch 2015 Damit der 21. Mai 2015 für Sie ein lohnenswerter Tag wird, möchten wir Ihnen ein paar nützliche Hinweise geben, wie Sie sich optimal auf einen Besuch der»contacts«vorbereiten können: Die perfekte Vorbereitung! Besuchen Sie die vorbereitenden Veranstaltungen des Career Centers und nutzen Sie das Angebot, Ihre Bewerbungsunterlagen professionell checken zu lassen! Nehmen Sie sich die Zeit, eine Checkliste zur Selbstanalyse anzufertigen (Was kann ich? Wofür interessiere ich mich? Welche Fähigkeiten und Kompetenzen bringe ich mit? Was möchte ich beruflich erreichen?) Informieren Sie sich im Katalog und online über die ausstellenden Unternehmen und deren Angebote (Praktikumsplätze, Stellenangebote und Berufseinstiegsmöglichkeiten) Seien Sie offen! So manches Unternehmen kann sich nach einem Gespräch als attraktiver für Sie herausstellen, als Sie es zuvor erwartet haben! Beachten Sie auch Jobangebote, die auf den ersten Blick nicht zu Ihrem Studiengang zu passen scheinen. Haben Sie ein interessant klingendes Jobangebot gefunden? Dann führen Sie eine Jobanalyse durch: Passt der Job zu mir? Welche Anforderungen werden gestellt? Erfülle ich diese? Was kann ich tun, um geforderte Fähigkeiten zu erwerben? Fertigen Sie einen Lebenslauf und ggf. Kurzbewerbungsmappen an (Tipps hierzu siehe Seite 14). Bereiten Sie einen Gesprächseinstieg vor, den Sie an die einzelnen Unternehmen anpassen können (Tipps hierzu siehe Seite 14). Ein rundum guter erster Eindruck! Erscheinen Sie angemessen gekleidet! An Ihrer Kleidung wird der Respekt gemessen, den Sie den Ausstellern entgegenbringen. Gehen Sie aktiv und interessiert auf die Unternehmen zu! Diese sind am Messetag für Sie da! Ein vorbereiteter Gesprächseinstieg mit den wichtigsten Informationen zu Ihrer Person kann Ihnen Sicherheit geben und Hemmschwellen senken!

16 14 15 Use your»contacts«seien Sie authentisch und ehrlich! Sie müssen sich nicht verstellen oder»verkaufen«! Bereiten Sie sich auf übliche Fragen vor (Was sind Ihre Stärken und Schwächen? Worin sind Unterbrechungen im Lebenslauf oder Studiengangwechsel begründet? Welche Gehaltsvorstellungen haben Sie?) Bringen Sie mehrere ausgedruckte Lebensläufe und, wenn Sie sich für bestimmte Stellenangebote interessieren, Kurzbewerbungen mit. So stehen Sie nach einem erfolgversprechenden Gespräch nicht mit leeren Händen da und können Ihren Eindruck auf das Unternehmen untermauern. Tipps für einen gelungenen Gesprächseinstieg: Das persönliche Gespräch mit Unternehmensvertretern ist der wichtigste Baustein für Ihren Erfolg! Betrachten Sie das Gespräch als eines auf Augenhöhe, als einen fairen Austausch, in dem gegenseitige Erwartungen formuliert werden! Ein vorbereiteter Gesprächseinstieg kann Ihnen helfen, sicherer auf die Unternehmen zuzugehen! Berücksichtigen Sie für einen gelungen Gesprächseinstieg folgende Aspekte: Stellen Sie sich namentlich vor und formulieren Sie Ihr Interesse an dem Unternehmen/der ausgeschriebenen Stelle etc. Geben Sie kurz relevante Informationen zu Ihrer Ausbildung und Ihren Erfahrungen. Achten Sie auch hier auf einen Bezug zum jeweiligen Unternehmen! Formulieren Sie zusammengefasst Ihre beruflichen Interessen und Fähigkeiten. Schließen Sie mit einer Frage oder Bitte um spezielle Informationen ab (z. B. Können Sie mir genaueres über das Trainee-Programm in Ihrem Unternehmen erzählen?). Tipps für die Kurzbewerbungsmappe: Schauen Sie im»contacts«-katalog nach, ob Sie eine/n Ansprechpartner/in ermitteln können. Schreiben Sie diese/diesen in Ihrer Bewerbung gezielt an! Gehen Sie in der Bewerbung auf die Punkte aus der Checkliste zur Selbstanalyse ein, um sich dem Unternehmen authentisch vorzustellen. Machen Sie Ihre Motivation für genau diese Stelle bei genau diesem Unternehmen im Anschreiben deutlich. Erstellen Sie einen Kurzlebenslauf (Inhalt: Ausbildung, Praktika, qualifizierende Jobs, Fortbildungen, Fremdsprachen, Auslandsaufenthalte, soziales Engagement, Hobbys, gut strukturiert auf max. 1 DIN-A4-Seite, mit Foto empfohlen!).

17 Use your»contacts«achten Sie auf eine ansprechende und fehlerfreie Gestaltung der Unterlagen! Das Mitbringen von Bewerbungsfotos ist keine Pflicht, aber sehr empfehlenswert! Lassen Sie Ihre Fotos von einem/r professionellen Fotografen/in machen und achten Sie auf ein gepflegtes Äußeres. Und danach Wenn Sie nach der Abgabe von Unterlagen beim Unternehmen nach 10 bis 14 Tagen (je nach zu erwartender Bewerberfrequenz) keinerlei Rückmeldung bekommen haben, fragen Sie nach! Nehmen Sie Absagen niemals persönlich! Sie können davon ausgehen, dass die Personalverantwortlichen dieses auch nicht so meinen! Erwerben Sie in den Veranstaltungen des Career Centers weitere Kompetenzen und wichtige Softskills für den perfekten Start in das Berufsleben! Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Gestaltung Ihrer Bewerbungsunterlagen? Das Career Center hilft! Hilfreiche Veranstaltungen in unserer CareerContacts-Reihe: Und was mich dann noch interessiert! Aktiv gestaltete Gesprächsführung am Messestand. Wann: 21. Mai 2015, Uhr und Uhr Wo: Audimax, Vorraum Hörsaal A Christine Gribat, Kommunikationstrainerin Anmeldung erforderlich! Info unter CareerContacts:»Messebesuch als Türöffner ins Unternehmen«Wann: 6. Mai 2015, Uhr Wo: Leibnizstraße 1, Raum 7 Anmeldung unter Noch Fragen? Dann rufen Sie uns an unter 0431/ oder mailen Sie uns: Wir helfen gerne weiter! Ihr»contacts«-Team

18 16 17 Vortragsreihe rund um den Berufseinstieg Vorraum Hörsaal A Uhr»Und was mich dann noch interessiert!«und Aktiv gestaltete Gesprächsführung am Messestand Uhr Christine Gribat, Kommunikationstrainerin Anmeldung erforderlich! Info unter Hörsaal A Uhr»Berufseinstieg und Stellensuche für Geisteswissenschaftler den eigenen Beruf (er)finden«cornelie Prillwitz, Team Akademische Berufe Uhr»Personal Branding DU bist Deine Marke«Dirk Wendland, HR Marketing, Goodgame Studios Uhr»Auslandsaufenthalt Was? Warum? Wann?«Timo Nölle, AIESEC Uhr»Aufregung, die mich aufregend macht: Bewerbungsgespräch ich komme!«christine Gribat, Kommunikationstrainerin Uhr»The Job Interview: Performing from Strength«Christine Gribat, Kommunikationstrainerin Hörsaal D Uhr»Do s & don ts im Vorstellungsgespräch«Maike Böing, Master of Arts, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Uhr»Perspektive Existenzgründung?! Gründungskonzept und Fördermöglichkeiten«Susann Dreßler, IB.SH Förderlotsen Uhr»Vom Studium in die IT-Beratung«Kai Petersen, direkt gruppe GmbH Uhr»Nachhaltigkeit mehr als ein Unternehmenswert«Katrin Westphal, SWN Stadtwerke Neumünster Beteiligungen GmbH Uhr»Fallstudie Home Connect von BSH Interdisziplinäre Zusammenarbeit in sehr großen Software-Projekten«Eckhard Anders, Projektleiter und Senior Software Entwickler, ma design GmbH & Co. KG

19 Hörsaal F Uhr»Herausforderungen & Chancen für Berufseinsteiger im Bereich IT/Medien«Jan Kasten, Mitglied der Geschäftsführung, ppi Media GmbH Uhr»Tipps und Tricks für das Vorstellungsgespräch«Dipl.-Kauffrau (FH) Regina Hogrefe, Teamleiterin Bereich Personal beim Genossenschaftsverband e.v Uhr»Karrierewege bei Sano«Eike Wilhelm Reinhardt, Sano Moderne Tierernährung GmbH Uhr»Vielfältige Karrieremöglichkeiten bei Cargill 150 years of helping the world thrive«xenia Worrall, Cargill Hörsaal K Uhr»Arbeitgeber Bundeswehr Auch ohne Uniform eine hervorragende Option«Regierungsamtsrätin Meike Fuchs, Karrierecenter der Bundeswehr Hannover Uhr»Mein neuer Traumjob: Selbständigkeit ohne Risiko wie geht das?«jan Markus Vogt, MLP Finanzdienstleistungen AG Uhr»Was Sie als Bewerber unbedingt tun und was Sie besser nicht machen sollten!«torsten Fritz, Personalleiter Büdelsdorf & Kiel, freenet Group

20 18 19

21 Firmenprofile Die Unternehmen der»contacts«2015 stellen sich vor...

22 20 21 Unternehmensprofile assono GmbH A 03 Internetadresse: Branche: Informationstechnologie, Software- Entwicklung und Administration, Entwicklung individueller Software-Lösungen, Beratung, Konzeption und IT-Support Standorte: Kiel, Hamburg Gesuchte Fachrichtungen: Informationstechnologie, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre Einstiegsmöglichkeiten: Software-Entwickler, Key-Account-Manager, (Technischer) Vertrieb, Studienbegleitende Jobs, Thesis-Arbeiten und Praktika Kontakt Einstiegsmöglichkeiten: Herr Bent Kalbhenn Tel / Praktika: sind möglich Kontakt Praktika: Herr Bent Kalbhenn Tel / Studien-/Abschlussarbeiten: Bachelor- und Master-Thesis möglich

23

24 22 23 Unternehmensprofile BAM Deutschland AG A 06 Internetadresse: Branche: BAM Deutschland ist eines der führenden deutschen Bauunternehmen. Kernkompetenzen: Planung, Ausstattung, Sanierung, Umbau, Errichtung, Betrieb schlüsselfertiger Großprojekte Standorte: Stuttgart (Zentrale), Frankfurt, Düsseldorf, Berlin, Hamburg, Dresden, München Mitarbeiter-/innen: ca Anteil Hochschulabsolventen: ca % Gesuchte Fachrichtungen: Bauingenieurwesen, Bauwirtschaftsingenieurwesen, Baumanagement, Architektur, Immobilienwirtschaft Zusatzqualifikationen: BIM Einstiegsmöglichkeiten: Praktikum, Werkstudententätigkeit, Direkteinstieg Kontakt Einstiegsmöglichkeiten: Herr Hautz Tel / Kontakt Praktika: Herr Röseler Tel / Studien-/Abschlussarbeiten: Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten

25

26 24 25 Unternehmensprofile Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG (GS Kiel) Z 16 Internetadresse: Branche: Die Allianz Gruppe ist einer der führenden globalen Dienstleister im Bereich Versicherung, Vorsorge, Vermögen. Die ABV bietet den Einstieg für alle, die hoch hinauswollen. Standorte: In Deutschland 88 Geschäftsstellen, weltweit in über 70 Ländern Mitarbeiter-/innen: weltweit, in Deutschland Anteil Hochschulabsolventen: 15 % Gesuchte Fachrichtungen: Wir suchen laufend Hochschulabsolventen/ innen, Young Professionals, Wirtschaftswissenschaftler und Juristen. Absolventen/innen anderer Fachrichtungen sind ebenso willkommen. Zusatzqualifikationen: Jährlich investieren wir mehrere hundert Millionen Euro in die Förderung des fachlichen Know-hows und die Erweiterung der persönlichen Fähigkeiten unserer Mitarbeiter. Einstiegsmöglichkeiten: Allianz Management Programm, Traineeprogramm, Karriereentwicklungsprogramm (KEP) und Unternehmerprogramm Kontakt Einstiegsmöglichkeiten: Frau Dr. Lena Kluge Tel / Praktika: finden Sie unter Studien-/Abschlussarbeiten: s. Stellenmarkt

27 Unternehmensprofile BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Z 18 Internetadresse: Branche: Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Advisory Services Standorte: Deutschland: 24; weltweit: mehr als Büros in über 151 Ländern Mitarbeiter-/innen: Deutschland: 1.900; weltweit: Anteil Hochschulabsolventen: ca. 80 % Gesuchte Fachrichtungen: BWL, VWL, Wirtschaftswissenschaften mit relevanten Schwerpunkten, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsinformatik Einstiegsgehalt: nach Vereinbarung Einstiegsmöglichkeiten: Praktikum oder Tätigkeit als Werkstudent (w/m); Referendariat/Wahlstation; Direkteinstieg als Prüfungs-/Steuerassistent (w/m) oder Consultant (w/m) Kontakt Einstiegsmöglichkeiten: Frau Katherina Braun Tel. 040/ Praktika: grundsätzlich in allen Fachbereichen möglich; Dauer: i.d.r. zwischen 6 Wochen und 6 Monaten Kontakt Praktika: Frau Katherina Braun Tel. 040/ Studien-/Abschlussarbeiten: nach individueller Absprache möglich

28 26 27 Unternehmensprofile best practice consulting AG Z 3.2 Internetadresse: Branche: Standorte: Mitarbeiter-/innen: 80 Anteil Hochschulabsolventen: 90 % Unternehmensberatung Hamburg, Münster Gesuchte Fachrichtungen: Wirtschaftsinformatik, Informatik, Mathematik, Wirtschaftsingenieurwesen Einstiegsgehalt: individuell, je nach Qualifikation Zusatzqualifikationen: praxisorientierte Abschlussarbeiten, Praktika, Werkstudententätigkeiten Einstiegsmöglichkeiten: als Juniorberater/in Kontakt Einstiegsmöglichkeiten: Frau Gabriele Fauré Tel. 040 / Praktika: Kontakt Praktika: Frau Gabriele Fauré Tel. 040 / Studien-/Abschlussarbeiten:

29 Unternehmensprofile Brücke Schleswig-Holstein ggmbh A 16 Internetadresse: Branche: Sozial- und Gesundheitswesen, Unterstützung für Menschen mit seelischen Erkrankungen, Psychiatrie-Erfahrene, betroffene Familien und Angehörige in ganz Schleswig-Holstein Standorte: In Kiel und Neumünster sowie in sieben Kreisen Schleswig-Holsteins. Mitarbeiter-/innen: 700 Gesuchte Fachrichtungen: Facharzt (m/w) für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychologe/in, Sozialpädagoge/in, Ergotherapeut/in Kontakt Einstiegsmöglichkeiten: Frau Petra Kaiser Tel. 0431/ Praktika: im Rahmen von Studium und Ausbildung Anerkennungsjahr Kontakt Praktika: Frau Petra Kaiser Tel. 0431/

30 28 29 Unternehmensprofile Cargill Z 02 Internetadresse: / Branche: Cargill produziert und liefert weltweit Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Nahrungsmittel, Landwirtschaft, Finanzen und der technischen Industrie. Standorte: weltweit in 67 Ländern; in Deutschland 13 Standorte Mitarbeiter-/innen: weltweit , in Deutschland ca Anteil Hochschulabsolventen: ca. 25 Absolventen pro Jahr Gesuchte Fachrichtungen: (Bio-) Verfahrens-, Chemietechnik, Maschinenbau, Biotechnologie, Lebensmitteltechnologie, BWL, VWL, WiWi etc. Zusatzqualifikationen: Kommunikationsvermögen, lösungsorientiertes Handeln, Eigeninitiative, gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Wort/Schrift), Reisebereitschaft und räumliche Mobilität Einstiegsmöglichkeiten: Wir bieten diverse Direkteinstiegsmöglichkeiten sowie Management Trainee Programme in verschiedenen Fachrichtungen an. Kontakt Einstiegsmöglichkeiten: Frau Heike Jacob / Frau Corinna Spils Tel / Kontakt Praktika: Frau Heike Jacob / Frau Corinna Spils Tel / Studien-/Abschlussarbeiten: möglich

31

32 30 31 Unternehmensprofile CITTI Handelsgesellschaft mbh & Co. KG A 21 Internetadresse: Branche: Handel Standorte: Verwaltung in Kiel, CITTI Markt Kiel, Großhandel Wellsee, HMS Kiel, GKT Mitarbeiter-/innen: Gesuchte Fachrichtungen: Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Ökotrophologie Einstiegsgehalt: tarifgebunden Zusatzqualifikationen: Dies ist von der jeweiligen Stelle abhängig. Einstiegsmöglichkeiten: Direkteinstieg, Praktikum, Ausbildung Kontakt Einstiegsmöglichkeiten: Frau Anna-Karina Diehl Tel / Praktika: Starten Sie Ihren beruflichen Einstieg bei uns über ein Praktikum. Kontakt Praktika: Frau Anna-Karina Diehl Tel / Studien-/Abschlussarbeiten: Auf Anfrage möglich

33 Dein Sprung MEHR CHANCEN in die Zukunft! Qualifikation mit frischen Perspektiven Wir, die CITTI Unternehmensgruppe, sind ein expansives national und international tätiges Familienunternehmen mit der Zentralverwaltung in Kiel. Wir betreiben in Kiel, Lübeck, Flensburg, Rostock und Stralsund eigene Einkaufscenter, wobei wir stets mit unseren eigenen Lebensmittelfachmärkten in einer Größenordnung von bis zu qm und Artikeln vertreten sind. Als Branchenführer beliefern wir Kunden in ganz Deutschland und dem umliegenden Ausland aus unseren CHEFS CULINAR Zustellgroßhandelslägern in Kiel, Lübeck, Hamburg, Neubrandenburg, Zorbau und Zusmarshausen aus einem Sortiment von Artikeln. Ergänzend richtet unsere CHEFS CULINAR Großküchentechnik von bundesweit 10 Standorten aus Groß- und Gewerbeküchen sowie Service- und Gasträume für Kunden aus Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung ein. Zur Unternehmensgruppe gehören auch die Firmen HMS mit Sitz in Hamburg und Singapur, die als Schiffsausrüster weltweit ein Begriff ist, sowie die Firma Hørkram Food Service, die als Zustellgroßhändler in Dänemark mit Standorten in Kolt und Sorø operiert. Über Mitarbeiter und ca. 240 Auszubildende tragen täglich in allen Geschäftsbereichen entscheidend dazu bei, dass unser Unternehmen erfolgreich ist. Für die CITTI-Unternehmensgruppe steht Qualifikation an erster Stelle. Die Aufgaben im Unternehmen sind vielfältig, entsprechend breit gefächert sind die Möglichkeiten für eine Berufsausbildung an modernsten Anlagen und zu aktuellsten Bedingungen. Die CITTI Unternehmensgruppe stellt kontinuierlich ein und bietet optimale Karriere- und Aufstiegschancen in den verschiedenen Unternehmensbereichen. Mehr Info und Onlinebewerbung unter oder besuchen Sie unseren Messestand. EINKAUFSZENTRUM EINKAUFSZENTRUM STRALSUND

Ellenbogenmentalität bei MLP.

Ellenbogenmentalität bei MLP. Ellenbogenmentalität bei MLP. Karriere ist kein Konkurrenzkampf jedenfalls nicht bei uns. Schreiben Sie als MLP Berater Ihre Erfolgsgeschichte. MLP TOP MLP ARBEITGEBER BERATER EINSTIEGSWEGE BERATER KONTAKT

Mehr

Deutsche Bundesbank ein vielseitiger Arbeitgeber nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler/-innen

Deutsche Bundesbank ein vielseitiger Arbeitgeber nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler/-innen Deutsche Bundesbank ein vielseitiger Arbeitgeber nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler/-innen Stephan Hannig, Personalmarketingbeauftragter der HV in Hessen Unser Angebot für Sie Die Bundesbank bietet

Mehr

Nie ein Stubenhocker gewesen?

Nie ein Stubenhocker gewesen? Nie ein Stubenhocker gewesen? Make great things happen Perspektiven für Schüler die dualen Studiengänge Willkommen bei Merck Du interessierst dich für ein duales Studium bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

PASS Consulting Group

PASS Consulting Group Unternehmen PASS Consulting Group Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine Informationen Hauptsitz Mitarbeiterzahl Homepage IT-Beratungs- und Softwarehaus IT-Strategieberatung, IT-Lösungen & IT-Services

Mehr

WE MAKE YOUR CAREER WORK. Perspektiven VOM EINSTEIGER ZUM AUFSTEIGER BILFINGER WOLFFERTS GEBÄUDETECHNIK

WE MAKE YOUR CAREER WORK. Perspektiven VOM EINSTEIGER ZUM AUFSTEIGER BILFINGER WOLFFERTS GEBÄUDETECHNIK Gebäudetechnik bietet beste Bedingungen für einen direkten Einstieg, z.b. als Jung-Ingenieur oder Projektleiter. Bei uns erhalten Sie nach Ihrem Studium die Chance, in engagierten Teams verantwortungsvolle

Mehr

was ist ihr erfolgscode?

was ist ihr erfolgscode? was ist ihr erfolgscode? der Starten Sie Ihre Karriere in e! nch ilbra internationalen Text intelligent threads. ihr erfolgscode. Persönlichkeit und Individualität der Mitarbeiter sind die Basis unseres

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren,

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, Grußworte Das Team auch in diesem Jahr möchte ich Sie recht herzlich zur Firmenkontaktmesse Treffpunkt an die TU Kaiserslautern einladen. Sie haben die Möglichkeit, dort

Mehr

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Tata Consultancy Services (TCS) IT- und Outsourcing-Services von der strategischen

Mehr

Saxonia Systems. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011. Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin. www.saxsys.

Saxonia Systems. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011. Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin. www.saxsys. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011 Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin Andreas Post IMT M.Sc. 2007 Vertiefung: Kommunikationstechnologien Direkteinstieg Matthias

Mehr

JUNIOR PRODUCT MANAGER IT m/w

JUNIOR PRODUCT MANAGER IT m/w SIE VERLIEREN SELBST IN RAUHER SEE NICHT SO SCHNELL DEN ÜBERBLICK? Dann machen Sie Karriere bei ATOSS. Seit mehr als 25 Jahren sind wir ein führender Anbieter und Innovator im Wachstumsmarkt Workforce

Mehr

Würth Industrie Service GmbH & Co. KG

Würth Industrie Service GmbH & Co. KG Unternehmen Würth Industrie Service GmbH & Co. KG Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine Informationen Internationales Handelsunternehmen Die Würth Industrie Service GmbH & Co. KG präsentiert sich

Mehr

engineering MIT BeSTeN PerSPeKTIVeN

engineering MIT BeSTeN PerSPeKTIVeN DIE GANZE WELT DES ENGINEERINGS UPDATES FÜR IHR KNOW-HOW WILLKOMMEN BEI FERCHAU engineering MIT BeSTeN PerSPeKTIVeN WIr entwickeln SIe WeITer IN der GaNZeN WeLT des engineerings PrOfITIereN SIe VON ÜBer

Mehr

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen bei Hochschulabsolventen h l?! 3. Treffen des Arbeitskreises IV Beratung in der GI e.v. Deloitte Consulting GmbH Hannover, Februar

Mehr

Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht

Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht Machen Sie eine "Kanzlei des Jahres" noch ein bisschen besser! Verstärken Sie unser Team in München oder Augsburg als Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht Ihre Aufgaben Sie befassen sich mit allen rechtlichen

Mehr

IHRE PRAXISERFAHRUNG BEI WÜRTH IT

IHRE PRAXISERFAHRUNG BEI WÜRTH IT IHRE PRAXISERFAHRUNG BEI WÜRTH IT INHALTSVERZEICHNIS Praxis bei Würth IT 4 6 7 Ihr Sprung in die Praxis Die Personalabteilung stellt sich vor Ihre Möglichkeiten bei Würth IT Vorstellung Fachbereiche 8

Mehr

akademika l pressespiegel 2014

akademika l pressespiegel 2014 Seite 1 von 5 Jobsuche vereinfacht Nürnberg Mit einem neuen Konzept versucht die Jobmesse akademika Bewerber und Arbeitgeber effektiver zusammenzubringen. 140 Unternehmen präsentieren sich noch heute im

Mehr

DATEV eg. Unternehmen. Personalbedarf. Bewerbung. IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller. Branche

DATEV eg. Unternehmen. Personalbedarf. Bewerbung. IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller. Branche Unternehmen DATEV eg Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller Bei DATEV machen Sie das Beste aus Ihren Talenten. Denn bei einem der führenden

Mehr

Ausbildung bei der KBS

Ausbildung bei der KBS ausbildung / studium Ausbildung bei der KBS Ausbildungsberufe in einem modernen Unternehmen 2014 Die Knappschaft ist als ursprüngliche bergmännische Selbstorganisation die älteste Sozialversicherung der

Mehr

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung Aus- und Weiterbildung Der Vorstand der Sparkasse Dieburg (von links): Sparkassendirektor Manfred Neßler (Vorstandsvorsitzender) und Sparkassendirektor Markus Euler (stellvertretender Vorstandsvorsitzender)

Mehr

PRAKTIKUM IM BEREICH ASSISTENZ DER GESCHÄFTSLEITUNG

PRAKTIKUM IM BEREICH ASSISTENZ DER GESCHÄFTSLEITUNG ASSISTENZ DER GESCHÄFTSLEITUNG Du bist der verlängerte Arm der Geschäftsführung und bekommst tiefe Einblicke in deren Aufgabengebiete (Finance, Personal, Startegie, ) Erstellen von Analysen, Statistiken

Mehr

Ihr erster Schritt in die Medienbranche!

Ihr erster Schritt in die Medienbranche! Ihr erster Schritt in die Medienbranche! Starten Sie Ihre Karriere bei uns. Wir stellen uns vor Koch, Neff & Volckmar GmbH (KNV) Über 480.000 Titel, 1.800 Mitarbeiter, 185 Jahre Geschichte willkommen bei

Mehr

Personalmarketing Ref. Nr.: 4929

Personalmarketing Ref. Nr.: 4929 Praktikant (w/m) Hochschul-/Personalmarke Personalmarketing Ref. Nr.: 4929 Die ist in die internationale Kelly Outsourcing & Consulting Group eingegliedert und führender Anbieter von Recruiting-Dienstleistungen

Mehr

Traineeprogramm Einstieg in die Zentralbank

Traineeprogramm Einstieg in die Zentralbank Traineeprogramm Einstieg in die Zentralbank Die Deutsche Bundesbank wer wir sind Die Deutsche Bundesbank ist eine der größten Zentralbanken weltweit. Gemeinsam mit unseren europäischen Partnern gestalten

Mehr

Rohdiamant. Hochkaräter. Sie kommen als. Sie gehen als. >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: staufenbiel.de/consultingdays

Rohdiamant. Hochkaräter. Sie kommen als. Sie gehen als. >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: staufenbiel.de/consultingdays Sie kommen als Rohdiamant. Sie gehen als Hochkaräter. Das exklusive Recruiting-Event für angehende Berater 1. und 2. Dezember 2011, Köln >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: Struktur Management Partner

Mehr

Informationstechnik (IT)

Informationstechnik (IT) Informationstechnik (IT) Dieses Informationsblatt ist ein Angebot des Career Service der Universität Leipzig und wurde im Rahmen einer Veranstaltung zur Berufsfeldorientierung erstellt. Es wird kein Anspruch

Mehr

FAQs zum Praktikum bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben

FAQs zum Praktikum bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben FAQs zum Praktikum bei Dräger Praktikums - FAQs Dräger. Technik für das Leben Inhalt Für welche Studienfächer bietet Dräger Praktikumsstellen? Was muss ich für ein Praktikum bei Dräger mitbringen? Wie

Mehr

Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau. Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10.

Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau. Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10. Masterstudiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Ilmenau Masterinformationsveranstaltung der Fakultät WW 10. Juli 2013 16.07.2013 Folie 1 www.tu-ilmenau.de Referent Bildung Ansprechpartner

Mehr

SNP I Trainee Programm

SNP I Trainee Programm SNP bedeutet für mich nicht nur innovative Software, sondern auch ein Team, auf das man sich verlassen kann. SNP I Trainee Programm Karriere-Start in der IT-Welt SNP I The Transformation Company SNP I

Mehr

Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie..de

Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie..de Wir sind miteinanderstark! Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie.de Kaufmann für Büromanagement (m/w) Die Voraussetzung Die Dauer Der Ort Ab mittlerer Reife 3 Jahre Berufsschule und Zentrale in

Mehr

das Traineeprogramm der Allianz Suisse

das Traineeprogramm der Allianz Suisse vielversprechendes Karrieresprungbrett: das Traineeprogramm der Allianz Suisse Mein Weg allianz.ch/trainees Wir entwickeln uns gemeinsam Das Traineeprogramm ermöglicht umfassende Einblicke in die Allianz

Mehr

ENGINEERING MIT BESTEN PERSPEKTIVEN

ENGINEERING MIT BESTEN PERSPEKTIVEN DIE GANZE WELT DES ENGINEERINGS UPDATES FÜR IHR KNOW-HOW FB 08 280; Stand 03-15 WILLKOMMEN BEI FERCHAU FERCHAU Engineering GmbH Zentrale Steinmüllerallee 2 51643 Gummersbach Fon +49 2261 3006-0 Fax +49

Mehr

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT WER SICH NICHT BEWEGT, BEWEGT NICHTS. DESHALB GESTALTE ICH MEINE ZUKUNFT AKTIV MIT. UNSER MOTTO: WIR LEBEN IMMOBILIEN Immobilien sind mehr als vier Wände mit Dach. Sie stellen

Mehr

Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten!

Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten! Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten! Wir suchen Dich! Seit der Firmengründung im Jahr 1932 trägt unser Unternehmen die Handschrift der Familie Müssel, und das bereits in der dritten Generation.

Mehr

5. Thüringer Firmenkontaktmesse

5. Thüringer Firmenkontaktmesse www.academix-thueringen.de 5. Thüringer Firmenkontaktmesse 3. Dezember 2015 10 18 Uhr Messe Erfurt Werden Sie Aussteller! Anmeldungen ab sofort unter www.academix-thueringen.de 2 In Zukunft Thüringen In

Mehr

Unser vielseitiges Programm. Herzlich Willkommen zur Nacht der Ausbildung bei SAP und MLP 19. Juni 2015

Unser vielseitiges Programm. Herzlich Willkommen zur Nacht der Ausbildung bei SAP und MLP 19. Juni 2015 Unser vielseitiges Programm Herzlich Willkommen zur Nacht der bei SAP MLP 19. Juni 2015 Gerne können Sie sich in den Räumen umschauen, uns direkt ansprechen an den Vorträgen teilnehmen oder werden Sie

Mehr

Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net. München, 1. Oktober 2014

Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net. München, 1. Oktober 2014 Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net München, 1. Oktober 2014 Zusammenfassung Karrierenetzwerk e-fellows.net bietet ein einzigartiges Netzwerk für Studium und Karriere für motivierte Schüler,

Mehr

Management EDEKA Minden-Hannover

Management EDEKA Minden-Hannover Management EDEKA Minden-Hannover HIer liegt Ihre berufliche Zukunft. Minden / Absatzgebiet EDEKA Minden-Hannover Mit über 300.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 43,5 Mrd.

Mehr

Ergebnisse Uni-Ranking 2009

Ergebnisse Uni-Ranking 2009 access-uni-ranking in Zusammenarbeit mit Universum Communications und der Handelsblatt GmbH. Alle Angaben in Prozent. 1. Wie beurteilen Sie derzeit die generellen Aussichten für Absolventen, einen ihrem

Mehr

Richtig bewerben für ein Praktikum aber wie? Was ist wichtig in Bewerbungsunterlagen? Was macht eine erfolgreiche Bewerbung aus?

Richtig bewerben für ein Praktikum aber wie? Was ist wichtig in Bewerbungsunterlagen? Was macht eine erfolgreiche Bewerbung aus? Liebe Studierende, Richtig bewerben für ein Praktikum aber wie? Was ist wichtig in Bewerbungsunterlagen? Was macht eine erfolgreiche Bewerbung aus? Wie verhalte ich mich im Assessment Center? Ihnen wird

Mehr

Könner gesucht. Wir i b i b e i t e en e n Ihn h e n n e n he h r e au a sr u ag a e g n e d n e d e Ka K r a rie i r e ech e a ch n a ce n n ce.

Könner gesucht. Wir i b i b e i t e en e n Ihn h e n n e n he h r e au a sr u ag a e g n e d n e d e Ka K r a rie i r e ech e a ch n a ce n n ce. Könner gesucht. Wir bieten Ihnen herausragende Karrierechancen. Gestalten Sie Ihre Karriere von Anfang an aktiv. Ein Berufseinstieg im Consulting bietet Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit und spannende

Mehr

Hallo liebe/r Studierende/r,

Hallo liebe/r Studierende/r, Hallo liebe/r Studierende/r, hast DU Lust in einem innovativen und wachsenden Unternehmen tätig zu werden? Bei uns steht der Mensch im Vordergrund sowie die persönlichen Wünsche und Bedürfnisse. Wenn du

Mehr

PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015

PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015 PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015 Bitte melden Sie sich zu unseren Veranstaltungen im SB-Portal an! (Termine und Räume aktuell im SB-Portal! - Anmeldezeitraum: 13.03. 07.04.2015) Sie finden uns

Mehr

WACHSEN SIE AN TECHNISCHEN HERAUSFORDERUNGEN

WACHSEN SIE AN TECHNISCHEN HERAUSFORDERUNGEN WACHSEN SIE AN TECHNISCHEN HERAUSFORDERUNGEN WIR WACHSEN. Wir suchen Mitarbeiter, die sich bei einem dynamischen Engineering- Dienstleister weiter entwickeln und Verantwortung übernehmen möchten. Sie fi

Mehr

Praktikant/in im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Praktikant/in im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Standort: Ausschreibungs-Nr. Einsatzdatum: Harsewinkel KGaA-14-PrPO 15.09.2014 Gesellschaft: CLAAS KGaA mbh Bereich: Marketing / Public Relations Praktikant/in im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Mehr

Studieren für die Rente

Studieren für die Rente Studium Die gesetzliche Rente ist und bleibt der wichtigste Baustein für die Alterssicherung. Kompetenter Partner in Sachen Altersvorsorge ist die Deutsche Rentenversicherung. Sie betreut 52 Millionen

Mehr

Jobtalk am Montag Alumni berichten aus der Praxis

Jobtalk am Montag Alumni berichten aus der Praxis Jobtalk am Montag Alumni berichten aus der Praxis Mathematik bzw. Mathematiker/innen in der Praxis Montag, 04. Mai 2015 in Kooperation mit Mathematisch-Physikalischer Verein der Universität Augsburg e.v.

Mehr

innen des Newsletters,

innen des Newsletters, NEWSLETTER 9 / 2014 Nicola Furkert/pixelio.de Liebe Abonnent_inn innen des Newsletters, Um Sie als Studierende und Absolvent_innen der Universität Hildesheim bei der beruflichen Entscheidungsfindung und

Mehr

KarriereStolz bei der Munchner Bank.

KarriereStolz bei der Munchner Bank. KarriereStolz bei der Munchner Bank. Wir begeistern: Kundinnen und Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Eines der führenden Finanzinstitute der Region, eine Bilanzsumme von mehr als 3,2 Mrd. Euro,

Mehr

Einsteigen und aufsteigen bei KHS Treffen Sie die erste Wahl für Ihre Karriere!

Einsteigen und aufsteigen bei KHS Treffen Sie die erste Wahl für Ihre Karriere! Einsteigen und aufsteigen bei KHS Treffen Sie die erste Wahl für Ihre Karriere! 02 03 KHS Erste Wahl für Sie Als einer der weltweit führenden Hersteller von Abfüll- und Verpackungsanlagen für die Getränke-,

Mehr

Einsteigen und aufsteigen bei KHS Treffen Sie die erste Wahl für Ihre Karriere!

Einsteigen und aufsteigen bei KHS Treffen Sie die erste Wahl für Ihre Karriere! Einsteigen und aufsteigen bei KHS Treffen Sie die erste Wahl für Ihre Karriere! 02 03 KHS Erste Wahl für Sie Als einer der weltweit führenden Hersteller von Abfüll- und Verpackungsanlagen für die Getränke-,

Mehr

Checken Sie ein. Als Praktikant in einem der besten Teams der Welt.

Checken Sie ein. Als Praktikant in einem der besten Teams der Welt. Checken Sie ein. Als Praktikant in einem der besten Teams der Welt. Beweisen Sie Weitblick. Beginnen Sie Ihre Laufbahn bei Deloitte. Es ist nie zu früh, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Und es

Mehr

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Warum ein duales Studium?

Mehr

gesucht? Junior Account Manager (m/w) Neukundenakquisition

gesucht? Junior Account Manager (m/w) Neukundenakquisition Junior Account Manager (m/w) Neukundenakquisition Das SAP Systemhaus mit Firmensitz in Plattling am Rande des Bayerischen Waldes ist ein innovativer Beratungsdienstleister, zu dessen Kernkompetenzen die

Mehr

SIXT - BOOST YOURSELF!

SIXT - BOOST YOURSELF! SIXT - BOOST YOURSELF! Zur Verstärkung für unseren Bereich Global Bid Management suchen wir am Standort Pullach bei München ab sofort für 3-6 Monate eine/n Praktikant (m/w) Corporate Development / Strategic

Mehr

Wir fördern das Gute in NRW. www.nrwbank.de/azubiwelt

Wir fördern das Gute in NRW. www.nrwbank.de/azubiwelt Wir fördern das Gute in NRW. www.nrwbank.de/azubiwelt Teamgeist ist eine der guten Eigenschaften in NRW, die es wert sind, gefördert zu werden, und die unsere Auszubildenden im Gepäck haben sollten. So

Mehr

MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.)

MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.) GRADUATE SCHOOL MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.) Hochschule Macromedia Graduate School Stuttgart Köln Hamburg www.hochschule-macromedia.de/master DIE HOCHSCHULE

Mehr

Projektkaufmann (m/w)

Projektkaufmann (m/w) NSW ist eines der weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Energie- und Telekommunikationsseekabel, Luftkabel, Spezialkabel für die Offshore-Industrie und andere Unterwasser- und Landanwendungen

Mehr

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft in Kooperation mit Akkreditiert

Mehr

[Gestaltungskraft] Gestalten Sie mit uns Ihre Karriere

[Gestaltungskraft] Gestalten Sie mit uns Ihre Karriere [Gestaltungskraft] Gestalten Sie mit uns Ihre Karriere } Wir wollen, dass bei uns etwas Besonderes aus Ihnen wird. 3 Wir über uns Wir sind eine dynamische deutsche Geschäftsbank mit Hauptsitz in München

Mehr

The Cloud Consulting Company

The Cloud Consulting Company The Cloud Consulting Company The Cloud Consulting Company Unternehmen Daten & Fakten Anforderungsprofil Einstiegsmöglichkeiten Nefos ist die führende Salesforce.com Unternehmensberatung im deutschsprachigen

Mehr

Berufsplanung fur den IT-Nachwuchs

Berufsplanung fur den IT-Nachwuchs Joerg E. Staufenbiel/Birgit Giesen (Hrsg.) Berufsplanung fur den IT-Nachwuchs Mit mehr als 16.000 Stellenangeboten Inhaltsverzeichnis Arbeitsmarkt von D,: Werner Dostal 20 I. 2. 3. 3.1 3.2 3.3 4. 4.1 4.2

Mehr

ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt.

ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt. ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt. Stand: Februar 2013 Inhaltverzeichnis Techem im Profil Deine Ausbildung bei Techem Die Ausbildungsberufe Die Welt der Techem Azubis

Mehr

Consultant (w/m) für Risk Assurance, im Bereich Audit & Consulting

Consultant (w/m) für Risk Assurance, im Bereich Audit & Consulting Consultant (w/m) für Risk Assurance, im Bereich Audit & Consulting PwC Österreich ist mit rund 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 8 Standorten eines der größten Prüfungs- und Beratungsunternehmen

Mehr

Arbeiten bei REIFF!"#$%&'()*'+(,-. /01,1.,(2&3*4#$%&$ &4&56$ 789(1:,:(;,;0< &4&5=> 789(1:,:(;,;0;8. #$56?'Ȧ%'3@@&+A&( BBB+'Ȧ%'3@@&+A&

Arbeiten bei REIFF!#$%&'()*'+(,-. /01,1.,(2&3*4#$%&$ &4&56$ 789(1:,:(;,;0< &4&5=> 789(1:,:(;,;0;8. #$56?'Ȧ%'3@@&+A&( BBB+'Ȧ%'3@@&+A& Arbeiten bei REIFF Vorwort der Geschäftsführung Willkommen bei REIFF! Sich für einen neuen Arbeitgeber zu entscheiden, ist oft nicht einfach und hängt von vielen Faktoren ab. Passt die Unternehmensphilosophie

Mehr

Career Service. E-Recruiting an der Leuphana Stellenbörse Jobs & Praktika aktuell

Career Service. E-Recruiting an der Leuphana Stellenbörse Jobs & Praktika aktuell Career Service E-Recruiting an der Leuphana Stellenbörse Jobs & Praktika aktuell 1 Zielgruppenorientiertes E-Recruiting Ihr direkter Weg zum akademischen Nachwuchs Im Wettbewerb um Absolventinnen und Absolventen

Mehr

www.renk-karriere.de Praktikant (m/w) im Bereich Strategy, Mergers & Acquisitions Innovative Power Transmission

www.renk-karriere.de Praktikant (m/w) im Bereich Strategy, Mergers & Acquisitions Innovative Power Transmission Die RENK AG sucht am Standort Augsburg ab Januar 2015 Praktikant (m/w) im Bereich Strategy, Mergers & Acquisitions 2.200 Mitarbeiter, davon mehr als 1.100 Mitarbeiter in Augsburg. Mitarbeit in der Gesamt-Strategieentwicklung

Mehr

Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS

Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS Überblick 1. Die EBS 2. Aufbau der EBS Studiengänge 3. Charakteristika des EBS Studiums 4. EBS Aufnahmeverfahren 5. Studienfinanzierung 6. Perspektiven

Mehr

Starten Sie Ihre Karriere-Offensive!

Starten Sie Ihre Karriere-Offensive! Starten Sie Ihre Karriere-Offensive! HighEnd Solutions Randstad Professionals GmbH & Co. KG Headoffice Gustav-Heinemann-Ufer 72 b 50968 Köln Tel +49 (0)221 / 13970-0 Fax +49 (0)221 / 13970-2299 www.randstadprofessionals.de

Mehr

4. Thüringer Firmenkontaktmesse

4. Thüringer Firmenkontaktmesse www.academix-thueringen.de 4. Thüringer Firmenkontaktmesse 4. Dezember 2014 10 18 Uhr Messe Erfurt Werden Sie Aussteller! Anmeldungen ab sofort unter www.academix-thueringen.de In Zukunft Thüringen Die

Mehr

Karriere @ T-Mobile. 1. Wie kann ich mich bewerben? Über unsere online Jobbörse unter dem Link: www.t-mobile.at/karriere

Karriere @ T-Mobile. 1. Wie kann ich mich bewerben? Über unsere online Jobbörse unter dem Link: www.t-mobile.at/karriere Karriere @ T-Mobile 1. Wie kann ich mich bewerben? 2. Warum bevorzugt T-Mobile Online-Bewerbungen? 3. Wie funktioniert die Online-Bewerbung? 4. Welcher Browser wird unterstützt? 5. Welche Unterlagen brauchen

Mehr

(Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO

(Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO (Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO Sie sind SAP Software-Entwickler? Sie wollen sich über technische SAP-Themen fachlich und persönlich weiterentwickeln? Wir bieten Ihnen in diesem Umfeld weitreichende

Mehr

Benzin im Blut? (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w)

Benzin im Blut? (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w) Benzin im Blut? Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort München einen überzeugenden und kompetenten (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w) Analyse, Bewertung und

Mehr

Universität Bremen. Fachbereich Wirtschaftswissenschaft. an der Universität Bremen. www.wiwi.uni-bremen.de

Universität Bremen. Fachbereich Wirtschaftswissenschaft. an der Universität Bremen. www.wiwi.uni-bremen.de Fachbereich Wirtschaftswissenschaft an der Universität Bremen www.wiwi.uni-bremen.de 1 Universität Bremen Gründung im Oktober 1971 Gründungsprinzipien : Innovationen in Lehre, Forschung und Verwaltung

Mehr

Duales Studium? Betriebswirtschaftslehre Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau/Energie- und Anlagensysteme Informations- und Elektrotechnik

Duales Studium? Betriebswirtschaftslehre Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau/Energie- und Anlagensysteme Informations- und Elektrotechnik 1 Fit für ein Duales Studium? Betriebswirtschaftslehre Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau/Energie- und Anlagensysteme Informations- und Elektrotechnik Energielösungen für den Norden 2 Energielösungen

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! Master- und MBA-Programme Hochschule Pforzheim 2 Zahlen Studierende: ca. 4.400 (Stand: Oktober 2009) Drei Fakultäten Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht Ca. 145 Professorinnen

Mehr

Sales Engineering and Product Management

Sales Engineering and Product Management Sales Engineering and Product Management Master of Science (1-Fach-Studiengang) Homepage: http://www.sepm.rub.de Deutschsprachiger Studiengang Zentrale Studienberatung Studienbeginn W+S: Zum Wintersemester

Mehr

"Hier kann ich mich weiterentwickeln!"

Hier kann ich mich weiterentwickeln! "Hier kann ich mich weiterentwickeln!" Zur Verstärkung suchen wir für die Standorte München und Dresden einen Reporting Specialist (m/w) Leistungsspektrum der BBF BBF ist ein mittelständisches Unternehmen

Mehr

Gemeinsam viel bewegen. Ihre Karriere bei Schindler.

Gemeinsam viel bewegen. Ihre Karriere bei Schindler. Gemeinsam viel bewegen. Ihre Karriere bei Schindler. Bei Schindler bieten wir breitgefächerte Möglichkeiten für Ihre berufliche Laufbahn und Ihre persönliche Entwicklung. Ob Angebote für Schüler, Studenten,

Mehr

Sprichst du Internet?

Sprichst du Internet? Sprichst du Internet? Dann bist du bei uns genau richtig! Zur Verstärkung unseres 60-köpfigen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Standort Osnabrück einen Mitarbeiter als IT-Consultant E-Commerce

Mehr

Communication Center ein Arbeitsplatz viele Berufe

Communication Center ein Arbeitsplatz viele Berufe Communication Center ein Arbeitsplatz viele Berufe von (c) 2013 (www.servicekultur.eu) Ziel des Vortrags Ich möchte Ihnen zeigen, dass es sich bei der Arbeit in einem Communication-Center um spannende

Mehr

> IN FÜNF SCHRITTEN ZUM MESSE-PROFI Vorbereitung und Auftreten auf Karrieremessen

> IN FÜNF SCHRITTEN ZUM MESSE-PROFI Vorbereitung und Auftreten auf Karrieremessen > IN FÜNF EN ZUM MESSE-PROFI Vorbereitung und Auftreten auf Karrieremessen CDC CAREER INFO 01 > IN FÜNF EN ZUM MESSE-PROFI Sie sind Student und möchten in der vorlesungsfreien Zeit ein Praktikum absolvieren?

Mehr

Herzlich willkommen in...

Herzlich willkommen in... Herzlich willkommen in... Das Studium der Betriebswirtschaftslehre (B. Sc.) am Campus Essen Essen, 21. Januar 2009 www.wiwi.uni-due.de www.marketing.wiwi.uni-due.de 1 Womit sich die Betriebswirtschaft

Mehr

Rottendorf ca. 5.000 (Inland), ca. 7.200 (gesamt) www.soliver.de. Abhängig von unseren vielseitigen Stellenprofilen

Rottendorf ca. 5.000 (Inland), ca. 7.200 (gesamt) www.soliver.de. Abhängig von unseren vielseitigen Stellenprofilen Unternehmen Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine Informationen Textil Die s.oliver Group ist eine internationale Fashion- und Lifestyle-Unternehmensgruppe mit deutschem Headquarter in Rottendorf

Mehr

StudiumPlus Der Einstieg zum Aufstieg

StudiumPlus Der Einstieg zum Aufstieg Die Unternehmen der Friedhelm Loh Group StudiumPlus Der Einstieg zum Aufstieg 03.2014/92G4 Friedhelm Loh Group Rudolf Loh Straße 1 D-35708 Haiger Phone +49(0)2773 924-0 Fax +49(0)2773 924-3129 E-Mail:

Mehr

Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik

Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Industrial Engineering, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studienganges: zum

Mehr

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Wir sind Ihr Karriere- Partner! Heute und auf lange Sicht!

Mehr

DEIN DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN

DEIN DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN DEIN DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN DIE BUDERUS SCHLEIFTECHNIK TECHNOLOGIEN INNENRUNDSCHLEIFEN GEWINDESCHLEIFEN HARTDREHEN AUSSENRUNDSCHLEIFEN 2 BUDERUS SCHLEIFTECHNIK Die BUDERUS

Mehr

Infotag Wiedereinstieg Praxistipps für eine erfolgreiche (Online-)Bewerbung

Infotag Wiedereinstieg Praxistipps für eine erfolgreiche (Online-)Bewerbung Infotag Wiedereinstieg Praxistipps für eine erfolgreiche (Online-)Bewerbung Christine Bartho HR Strategie & Organisation / HR Marketing & Recruiting 26. Juni 2014 1 Agenda Wie bewerbe ich mich online?

Mehr

Vom Bachelor zum Master?!

Vom Bachelor zum Master?! Vom Bachelor zum Master?! Masterstudium plus Gehalt plus Unternehmenspraxis. Berufsintegriert. Alle Fachrichtungen. Deutschlandweit. Jederzeit. www.steinbeis-sibe.de Master in einem Unternehmen in Kooperation

Mehr

Das Graduate Trainee Program der Bank J. Safra Sarasin

Das Graduate Trainee Program der Bank J. Safra Sarasin Das Graduate Trainee Program der Bank J. Safra Sarasin Langjährige Karrierechancen und -opportunitäten Das Graduate Trainee Program der Bank J. Safra Sarasin Die Bank J. Safra Sarasin AG Nachhaltiges Schweizer

Mehr

Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing.

Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing. Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing. So kommt die Karriere ins Rollen: Doppelter Schwung für schnellen Erfolg. Masterabschluss für Bachelor-Absolventen mit Berufserfahrung

Mehr

Du liebst das Geschäftsleben?

Du liebst das Geschäftsleben? Du liebst das Geschäftsleben? Make great things happen Perspektiven für Schüler die kaufmännischen Berufe Willkommen bei Merck Du interessierst dich für eine Ausbildung bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

FINDE DEINEN TRAUMBERUF!

FINDE DEINEN TRAUMBERUF! 048 AUSBILDUNGSSPECIAL AUSBILDUNGS SPECIAL 049 FINDE DEINEN TRAUMBERUF! WEB: WWW.EINSTIEG.COM/ DORTMUND Hast du schon mal einen mobilen Roboter programmiert? Oder fehlt dir noch das perfekte Bewerbungsfoto

Mehr

Unser vielseitiges Programm. Herzlich Willkommen zur Nacht der Ausbildung bei SAP und MLP 23. Mai 2014

Unser vielseitiges Programm. Herzlich Willkommen zur Nacht der Ausbildung bei SAP und MLP 23. Mai 2014 Unser vielseitiges Programm Herzlich Willkommen zur Nacht der bei SAP MLP 23. Mai 2014 Gerne können Sie sich in den Räumen umschauen, uns direkt ansprechen an den Vorträgen teilnehmen oder werden Sie selbst

Mehr

KARRIERE DURCH PERSÖNLICHKEIT

KARRIERE DURCH PERSÖNLICHKEIT KARRIERE DURCH PERSÖNLICHKEIT 1 Inhaltsverzeichnis Einführung von Alexander Henn Termine24 - Das Produkt Work@Termine24 3 4 6 Stellenbeschreibungen Online Marketing Sales IT Operations Business Development

Mehr

Sprichst du Internet?

Sprichst du Internet? Sprichst du Internet? Dann bist du bei uns genau richtig! Zur Verstärkung unseres 60-köpfigen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Standort Osnabrück einen Mitarbeiter als Projektmanager E-Commerce

Mehr

Aushilfe im Kredit-Center (m/w) Abteilung Finanzierungen in Teilzeit (20 Std./ Woche)

Aushilfe im Kredit-Center (m/w) Abteilung Finanzierungen in Teilzeit (20 Std./ Woche) Für unseren Standort Hannover suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für zunächst sechs Monate eine/n Aushilfe im Kredit-Center (m/w) Abteilung Finanzierungen in Teilzeit (20 Std./ Woche) Übernahme

Mehr

Webdesigner (m/w) für eine etablierte Werbeagentur im Raum Münster

Webdesigner (m/w) für eine etablierte Werbeagentur im Raum Münster Stellenprofil Webdesigner (m/w) für eine etablierte Werbeagentur im Raum Münster Das Unternehmen Wir suchen für unseren Auftraggeber, eine etablierte Werbeagentur im Raum Münster, einen dynamischen, webaffinen

Mehr