Bedienungsanleitung USB Stick Spy Kamera HD

Save this PDF as:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bedienungsanleitung USB Stick Spy Kamera HD"

Transkript

1 Bedienungsanleitung USB Stick Spy Kamera HD CM3-Computer ohg Schinderstr Ergolding Lesen und beachten Sie die Bedienungsanleitung, bevor Sie das Gerät anschließen oder einschalten Bestimmungsgemäße Verwendung Die USB-Stick-Kamera HD - im Folgenden Gerät genannt - ist für Foto- und Videoaufnahmen (inkl. Ton) geeignet. Videoaufnahmen können manuell oder automatisch durch Bewegungs- oder Geräuscherkennung ausgelöst werden. Der Datenaustausch ist mittels microsd-karte möglich. Der Kunde versichert, sich vor Einsatz des Geräts mit den damit verbundenen gesetzlichen Bestimmungen vertraut gemacht zu haben. Die nicht Bestimmungsgemäße Verwendung entbindet CM3-Computer ohg von allen Verpflichtungen im Schadensfall. Gleiches gilt für eigenmächtige Änderungen am Gerät. Information: Warenzeichen oder Handelsnamen, die in dieser Anleitung aufgeführt werden, dienen ausschließlich der Beschreibung und bedeuten nicht, dass sie frei verfügbar sind. Sie sind Eigentum des entsprechenden Inhabers der Rechte. Sicherheitshinweise Lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig durch, bevor Sie das Gerät verwenden. Meiden Sie Umgebungen mit hoher Staubentwicklung und/oder hoher Luftfeuchtigkeit. Vermeiden Sie den Kontakt mit Flüssigkeiten. Setzen Sie das Gerät nicht für einen längeren Zeitraum übermäßig hohen Temperaturen, wie z.b direkter Sonneneinstrahlung aus. Das Gehäuse und die internen Komponenten könnten beschädigt werden. Bewahren Sie das Gerät außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

2 Verpackungsinhalt USB-Stick-Kamera Verschlusskappe Bitte prüfen sie den Verpackungsinhalt. Sollte etwas fehlen oder durch den Transport beschädigt worden sein, dürfen Sie das Gerät NICHT in Betrieb nehmen! Wenden Sie sich in diesem Fall mit dem Kaufbeleg an Ihren Fachhändler. Bedienelemente Nr. Benennung Nr. Benennung 1 Reset-Taste 6 USB-Schnittstelle 2 Mode-Taste 7 SD-Kartenslot 3 On/Off-Taste 8 Status LED 4 Kamera 5 Mikrofon Wichtiger Aufnahmen sind nur mit aufgeladenem Akku, installierter microsd-karte (nicht im Lieferumfang enthalten) und genügend freiem Speicherplatz möglich. Aufladen des Akkus Verbinden Sie das Gerät mithilfe der USB-Schnittstelle des USB-Sticks mit einem Computer und laden Sie den Akku vollständig auf. Während des Ladevorgangs blinkt die rote LED. Sobald der Akku vollständig geladen ist, leuchtet nur noch die rote LED. Speicherkarte installieren Schieben Sie eine passende micro SD-Karte in den Speicherkartenslot. Dabei die Karte in das Gerät drücken, bis diese hörbar einrastet.

3 Datum und Uhrzeit einstellen Um einen korrekten Datum- und Zeitstempel der Aufnahmen zu erhalten, muss die vorhandene Zeiteinstellung geändert werden. 1. Verbinden Sie das Gerät mithilfe der USB-Schnittstelle des USB-Sticks mit dem Computer Das Gerät wird automatisch von Ihrem Computer erkannt, als Wechseldatenträger installiert und erscheint als Laufwerk (z. B..E:\) auf Ihrem Computer. 2. Erstellen Sie im Root-Verzeichnis des Gerätes eine Textdatei mit dem Namen TIME.txt und dem Inhalt: YYYY.MM.DD HH.MM.SS (Beispiel: :30:00 Sie können sich die benötigte Datei auch von der Homepage herunterladen. 3. Trennen Sie das Gerät vom Computer. 4. Nach dem Einschalten des Geräts wird die Datei time.txt verarbeitet. Datum und Uhrzeit des Gerätes werden aktualisiert. Anschließend ist die Datei time.txt gelöscht. Einschalten/Ausschalten 1. Um das Gerät einzuschalten, halten Sie die On/Off-Taste 2-3 Sekunden gedrückt, der USB Stick vibriert 1x lang, die Status LED leuchtet dauerhaft rot. 2. Wenn Sie das Gerät auszuschalten halten Sie die On/Off-Taste erneut 2-3 Sekunden gedrückt, dass Gerät signalisiert das Ausschalten durch 2x vibrieren. Die Status LED erlischt. Falls zwei Minuten lang keine Bedienung erfolgt schaltet sich das Gerät automatisch aus. Fotoaufnahme 1. Das Gerät befindet sich nach dem Einschalten im Stand-by-Modus. Die Status LED leuchtet dauerhaft rot. 2. Um ein Foto aufzunehmen drücken Sie einmal die Mode-Taste. Die Status LED erlischt kurz und der USB-Stick vibriert einmal. Dies signalisiert, dass das Foto aufgenommen wurde. 3. Die Kamera befindet sich danach wieder im Stand-by-Modus. Die Status LED leuchtet dauerhaft rot. Videoaufnahme 1. Um ein Video zu machen, halten Sie die Mode-Taste 2-3 Sekunden gedrückt. Die Status LED blinkt 2x und der Stick vibriert 2x. 2. Das Video wird gestartet. 3. Um die Aufnahme wieder zu beenden, drücken Sie kurz die On/Off-Taste. Die Status LED

4 leuchtet rot und der Stick vibriert 3x. Die Kamera befindet sich wieder im Stand-by-Modus. Bewegungserkennung 1. Um die Aufnahme zu starten drücken Sie kurz die On/Off-Taste. Die Status LED blinkt 6x und erlischt. Der Stick vibriert 6x. 2. Die Aufnahme wird gestartet. 3. Um die Aufnahme zu stoppen drücken Sie die On/Off-Taste erneut. Der Stick vibriert 3x und die Status LED leuchtet wieder rot. Wenn 3 min lang keine Bewegung registriert wird beendet die Kamera die Aufnahme und wechselt automatisch in den Stand-by-Modus. Bei der Registrierung einer Bewegung startet die Aufnahme wieder automatisch. Aufnahmen ansehen / kopieren / löschen 1. Verbinden Sie das Gerät mithilfe der USB-Schnittstelle des USB-Sticks mit dem Computer 2. Verfahren Sie nun wie bei jedem anderen Wechseldatenträger, um Ihre Aufnahmen anzusehen, zu kopieren oder zu löschen. Das Gerät wird automatisch von Ihrem Computer erkannt, als Wechseldatenträger installiert und erscheint als Laufwerk auf Ihrem Computer. Reset Sollte das Gerät auf keinerlei Funktionen reagieren, führen Sie bitte einen Reset durch. Dazu drücken Sie die Reset-Taste. Damit sollte das Gerät wieder zu bedienen sein. Entsorgung Wollen Sie Ihr Gerät entsorgen, bringen Sie es zur Sammelstelle Ihres kommunalen Entsorgungsträgers (z. B. Wertstoffhof). Nach dem Elektro- und Elektronikgerätegesetz sind Besitzer von Altgeräten gesetzlich verpflichtet, alte Elektro- und Elektronikgeräte einer getrennten Abfallerfassung zuzuführen. Das nebenstehende Symbol bedeutet, dass Sie das Gerät auf keinen Fall in den Hausmüll werfen dürfen! Gefährdung von Gesundheit und Umwelt durch Akkus und Batterien! Akkus und Batterien nie öffnen, beschädigen, verschlucken oder in die Umwelt gelangen lassen. Sie können giftige und umweltschädli che Schwermetalle enthalten. Sie sind gesetzlich verpflichtet, Akkus und Batterien beim batterievertreibenden Handel sowie bei zuständi gen Sammelstellen, die entsprechende Behälter bereitstellen, sicher zu entsorgen. Die Entsorgung ist unentgeltlich. Die Symbole bedeu ten, dass Sie Akkus und Batterien auf keinen Fall in den Hausmüll werfen dürfen und sie über Sammelstellen der Entsorgung zugeführt

5 werden müssen. Verpackungsmaterialien entsorgen Sie entsprechend der lokalen Vorschriften Gewährleistung Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt zwei Jahre. Sie beginnt mit dem Datum der Ablieferung, also der Entgegennahme durch den Kunden. Im Falle eines Mangels der Ware hat der Kunde das Recht aufnacherfüllung. Ist der Kunde Verbraucher, kann er zwischen der Beseitigung des Mangels oder der Lieferung einer mangelfreien Sache wählen. Wir können die gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Verbraucher ist. Ist der Kunde Unternehmer, obliegt uns die Wahl zwischen Beseitigung des Mangels oder Lieferung einer mangelfreien Sache. Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen hat der Kunde zudem die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie auf Schadensersatz. Eine von einem Hersteller unserer Ware gegebenenfalls zugesagte Herstellergarantie besteht daneben unverändert fort. CM3-Computer ohg Schinderstr Ergolding

Bedienungsanleitung. Kleiderhaken Kamera J018. CM3-Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding

Bedienungsanleitung. Kleiderhaken Kamera J018. CM3-Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Bedienungsanleitung Kleiderhaken Kamera J018 CM3-Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Danke für den Kauf der Kleiderhaken Kamera J018. Der Kleiderhaken zeichnet sich durch ein sehr unauffälliges

Mehr

Bedienungsanleitung Armbanduhr Spycam

Bedienungsanleitung Armbanduhr Spycam CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Bedienungsanleitung Armbanduhr Spycam Bestimmungsgemäße Verwendung Diese Armbanduhr ist geeignet zur Video / Audio und Fotoaufnahme. Der Kunde versichert,

Mehr

Bedienungsanleitung HD Brille Spy Kamera

Bedienungsanleitung HD Brille Spy Kamera Bedienungsanleitung HD Brille Spy Kamera CM3-Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Lesen und beachten Sie die Bedienungsanleitung, bevor Sie das Gerät anschließen oder einschalten Bestimmungsgemäße

Mehr

Bedienungsanleitung Externe Laufwerke CD-/DVD-Brenner & 3,5 -Diskettenlaufwerk

Bedienungsanleitung Externe Laufwerke CD-/DVD-Brenner & 3,5 -Diskettenlaufwerk Bedienungsanleitung Externe Laufwerke CD-/DVD-Brenner & 3,5 -Diskettenlaufwerk Lesen Sie die Bedienungsanleitung, bevor Sie eines der externen Laufwerke anschließen oder einschalten Stand 02.03.2012 CD-/DVD-Brenner

Mehr

Bedienungsanleitung Autoschlüssel Spy Kamera HD

Bedienungsanleitung Autoschlüssel Spy Kamera HD Bedienungsanleitung Autoschlüssel Spy Kamera HD CM3-Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Lesen und beachten Sie die Bedienungsanleitung, bevor Sie das Gerät anschließen oder einschalten. Bestimmungsgemäße

Mehr

Bedienungsanleitung Lichtschalter

Bedienungsanleitung Lichtschalter Bedienungsanleitung Lichtschalter CM3-Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Lesen und beachten Sie die Bedienungsanleitung, bevor Sie das Gerät anschließen oder einschalten Bestimmungsgemäße Verwendung

Mehr

Bedienungsanleitung Autoschlüssel Spy Kamera HD

Bedienungsanleitung Autoschlüssel Spy Kamera HD Bedienungsanleitung Autoschlüssel Spy Kamera HD CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Bestimmungsgemäße Verwendung Dieses Gerät ist geeignet zur Videoaufnahme inkl. Ton, zum Fotografieren und

Mehr

Bedienungsanleitung Mini Digitalkamera DVR 41

Bedienungsanleitung Mini Digitalkamera DVR 41 CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Bedienungsanleitung Mini Digitalkamera DVR 41 Bestimmungsgemäße Verwendung Diese Kamera ist geeignet zur Video und Fotoaufnahme. Der Kunde versichert, sich

Mehr

Bedienungsanleitung Multifunktionswecker

Bedienungsanleitung Multifunktionswecker Bedienungsanleitung Multifunktionswecker CM3-Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Lesen und beachten Sie die Bedienungsanleitung, bevor Sie das Gerät anschließen oder einschalten Bestimmungsgemäße

Mehr

Bedienungsanleitung Tischuhr Spycam DVR 520

Bedienungsanleitung Tischuhr Spycam DVR 520 CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Bedienungsanleitung Tischuhr Spycam DVR 520 Bestimmungsgemäße Verwendung Diese Tischuhr ist geeignet zur Video und Fotoaufnahme. Der Kunde versichert, sich

Mehr

CM3 Computer ohg Schinderstr Ergolding. Spionagefüller. CM3 Computer

CM3 Computer ohg Schinderstr Ergolding. Spionagefüller. CM3 Computer CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Spionagefüller CM3 Computer Bestimmungsgemäße Verwendung Dieser Spionagefüller dient zur Videoaufnahme (inkl. Ton) und zum Datenaustausch mit Speicherkarten.

Mehr

ACHTUNG: Um die volle Leistung der Powerbank zu erreichen müssen Sie den Akku min. 2-3x komplett laden

ACHTUNG: Um die volle Leistung der Powerbank zu erreichen müssen Sie den Akku min. 2-3x komplett laden Bedienungsanleitung Nr. / / / / / 6 Nr. 6 Nr. Nr. Nr. Nr. Nr. ACHTUNG: Um die volle Leistung der Powerbank zu erreichen müssen Sie den Akku min. -x komplett laden Lesen und beachten Sie die Bedienungsanleitung,

Mehr

ACHTUNG: Um die volle Leistung der Powerbank zu erreichen müssen Sie den Akku min. 2-3x komplett laden

ACHTUNG: Um die volle Leistung der Powerbank zu erreichen müssen Sie den Akku min. 2-3x komplett laden Bedienungsanleitung Power-Bänke Nr. / / / / / 6 Nr. 6 Nr. Nr. Nr. Nr. Nr. ACHTUNG: Um die volle Leistung der Powerbank zu erreichen müssen Sie den Akku min. -x komplett laden Lesen und beachten Sie die

Mehr

gilt für Armbanduhr: Nr. 4 / 5 / 6 / 7 / 14 / 15 / 16 / 17 / 18 / 19 / 20 / 21 / 22 / 23 / 24 Bedienungsanleitung Armbanduhr Spycam

gilt für Armbanduhr: Nr. 4 / 5 / 6 / 7 / 14 / 15 / 16 / 17 / 18 / 19 / 20 / 21 / 22 / 23 / 24 Bedienungsanleitung Armbanduhr Spycam CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Bedienungsanleitung Armbanduhr Spycam gilt für Armbanduhr: Nr. 4 / 5 / 6 / 7 / 14 / 15 / 16 / 17 / 18 / 19 / 20 / 21 / 22 / 23 / 24 Bestimmungsgemäße Verwendung

Mehr

gilt für Armbanduhr: Nr. 8 / 9 / 10 / 11 / 12 / 13

gilt für Armbanduhr: Nr. 8 / 9 / 10 / 11 / 12 / 13 CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Bedienungsanleitung Armbanduhr Spycam gilt für Armbanduhr: Nr. 8 / 9 / 10 / 11 / 12 / 13 Bestimmungsgemäße Verwendung Diese Armbanduhr ist geeignet zur Video

Mehr

Bedienungsanleitung FM-Transmitter für Geräte mit Dock-Anschluss

Bedienungsanleitung FM-Transmitter für Geräte mit Dock-Anschluss Bedienungsanleitung FM-Transmitter für Geräte mit Dock-Anschluss Lesen Sie die Bedienungsanleitung, bevor Sie den FM-Transmitter für Geräte mit Dock-Anschluss anschließen oder einschalten. Stand 27.02.2012

Mehr

Bedienungsanleitung USB Netzwerkserver

Bedienungsanleitung USB Netzwerkserver Bedienungsanleitung CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding 1 Port 28 4-Port 26 4 Port 27 Bestimmungsgemäße Verwendung ermöglichen es USB Geräte wie z. B. Festplatten, Drucker, Scanner und andere

Mehr

Bedienungsanleitung Diktiergerät

Bedienungsanleitung Diktiergerät Bedienungsanleitung Diktiergerät CM3-Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Lesen und beachten Sie die Bedienungsanleitung, bevor Sie das Gerät anschließen oder einschalten Bestimmungsgemäße Verwendung

Mehr

Einbauanleitung für Grafikkarten (AGP, PCI, PCIe)

Einbauanleitung für Grafikkarten (AGP, PCI, PCIe) Einbauanleitung für Grafikkarten (AGP, PCI, PCIe) CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Hinweise Diese Einbauanleitung beschreibt den Einbau von Grafikkarten für Computer mit Hauptplatinen, die

Mehr

Bedienungsanleitung Tragbarer Fish-Finder

Bedienungsanleitung Tragbarer Fish-Finder Bedienungsanleitung Tragbarer Fish-Finder Lesen und beachten Sie die Bedienungsanleitung, bevor Sie das Gerät anschließen oder einschalten. Bestimmungsgemäße Verwendung Der tragbare Fish-Finder dient zur

Mehr

Bedienungsanleitung Wireless Audio Transmitter

Bedienungsanleitung Wireless Audio Transmitter Bedienungsanleitung Wireless Audio Transmitter Lesen Sie die Bedienungsanleitung, bevor Sie den Wireless Audio Transmitter anschließen oder einschalten. Stand 27.02.2012 Bestimmungsgemäße Verwendung Dieser

Mehr

Bedienungsanleitung USB-Display-Adapter

Bedienungsanleitung USB-Display-Adapter Bedienungsanleitung USB-Display-Adapter USB 2.0 - DVI-Display-Adapter USB 3.0 - HDMI-Display-Adapter USB 2.0 - DVI-Display- Adapter + Audio USB 2.0 - VGA-Display-Adapter Lesen Sie die Bedienungsanleitung,

Mehr

Bedienungsanleitung Autoschlüssel Spy Kamera HD

Bedienungsanleitung Autoschlüssel Spy Kamera HD Bedienungsanleitung Autoschlüssel Spy Kamera HD CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Bestimmungsgemäße Verwendung Dieses Gerät ist geeignet zur Videoaufnahme inkl. Ton, zum Fotografieren und

Mehr

USB 2.0 Faxmodem. CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding

USB 2.0 Faxmodem. CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding USB 2.0 Faxmodem CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Bestimmungsgemäße Verwendung Das USB 2.0 Faxmodem ist geeignet einen Computer über einen Standard Telefonanschluss mit dem Internet zu verbinden

Mehr

Bedienungsanleitung Armbanduhr Spycam

Bedienungsanleitung Armbanduhr Spycam CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Bedienungsanleitung Armbanduhr Spycam Bestimmungsgemäße Verwendung Diese Armbanduhr ist geeignet zur Video / Audio und Fotoaufnahme. Der Kunde versichert,

Mehr

Bedienungsanleitung Multifunktionsuhr mit Kamera und Fernbedienung

Bedienungsanleitung Multifunktionsuhr mit Kamera und Fernbedienung Bedienungsanleitung Multifunktionsuhr mit Kamera und Fernbedienung Lesen und beachten Sie die Bedienungsanleitung, bevor Sie das Gerät anschließen oder einschalten. Bestimmungsgemäße Verwendung Die Multifunktionsuhr

Mehr

CSL DVB-T Stick. Installationsanleitung. CSL DVB-T Stick. www.csl-computer.com

CSL DVB-T Stick. Installationsanleitung. CSL DVB-T Stick. www.csl-computer.com Installationsanleitung Schritt 1 Legen Sie die beiliegende CD in Ihr CD-Laufwerk. Klicken Sie auf Driver, um die Treiber-Installation zu starten. Schritt 2 Wählen Sie nun die gewünschte Installations-Sprache

Mehr

Datensicherung. Beschreibung der Datensicherung

Datensicherung. Beschreibung der Datensicherung Datensicherung Mit dem Datensicherungsprogramm können Sie Ihre persönlichen Daten problemlos Sichern. Es ist möglich eine komplette Datensicherung durchzuführen, aber auch nur die neuen und geänderten

Mehr

Bedienungsanleitung Wireless-N Mini-Router

Bedienungsanleitung Wireless-N Mini-Router Bedienungsanleitung Wireless-N AP/Repeater Mini-Router 1 Inhalt Seite 1. Der Mini-Router 02 2. Verbinden mit dem Wireless-N Router 02 1) Zugriff über W-LAN 03 2) Zugriff über Kabel 04 3. Konfiguration

Mehr

Anleitung für die Firmware-Aktualisierung

Anleitung für die Firmware-Aktualisierung Anleitung für die Firmware-Aktualisierung Diese Anleitung erläutert das Herunterladen der G800-Firmware von der Ricoh-Website und das Aktualisieren der Firmware. Nehmen Sie folgende Schritte vor, um die

Mehr

WIFI Rückfahrkamera HWT-712

WIFI Rückfahrkamera HWT-712 WIFI Rückfahrkamera HWT-712 Artikelnummer 712, EAN 4260224112354 1 Inhaltsverzeichnis 1. Wichtige Hinweise... 3 2. Spezifikation... 3 3. Gerätebeschreibung... 5 4. Laden der Kamera... 6 5. Anbringen der

Mehr

CM3 Computer ohg Schinderstr Ergolding 7 farbiger Stimmungslichtwecker Cube mit Thermometer Bedienungsanleitung

CM3 Computer ohg Schinderstr Ergolding 7 farbiger Stimmungslichtwecker Cube mit Thermometer Bedienungsanleitung CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding 7 farbiger Stimmungslichtwecker Cube mit Thermometer Bedienungsanleitung Bestimmungsgemäße Verwendung Dieser Stimmungslichtwecker dient zur Erinnerung oder

Mehr

QIVICON ZigBee -Funkstick. Bedienungsanleitung. Leben im Smart Home

QIVICON ZigBee -Funkstick. Bedienungsanleitung. Leben im Smart Home QIVICON ZigBee -Funkstick Bedienungsanleitung Leben im Smart Home Zu Ihrer Sicherheit. Ihr QIVICON ZigBee -Funkstick darf nur von autorisiertem Service-Personal repariert werden. Öffnen Sie niemals selbst

Mehr

Information zur Durchführung von. Software-Updates

Information zur Durchführung von. Software-Updates Information zur Durchführung von Software-Updates 8.Mai 2015 Informationen zur Durchführung von Software-Updates Update der WERSI Betriebssoftware Um Ihr Instrument auf den neuesten Software-Stand zu bringen,

Mehr

Gebrauchsanweisung. A2-Version Dezember 2014

Gebrauchsanweisung. A2-Version Dezember 2014 Gebrauchsanweisung A2-Version Dezember 2014 Inhaltsangabe Einstieg...3 Gerät Beschreibung...3 ON / OFF...4 Die Batterie Laden...5 Einstellungen...6 Einstellungen auf dem FlyNet 3...6 Einstellungen auf

Mehr

GloboFleet. Bedienungsanleitung. GloboFleet Downloadkey EAN / GTIN 4260179020070

GloboFleet. Bedienungsanleitung. GloboFleet Downloadkey EAN / GTIN 4260179020070 GloboFleet GloboFleet Downloadkey Bedienungsanleitung EAN / GTIN 4260179020070 Inhalt Inhalt / Übersicht... 2 Tachographendaten auslesen... 3 Tachographendaten und Fahrerkarte auslesen... 4 Daten auf den

Mehr

GeoPilot (Android) die App

GeoPilot (Android) die App GeoPilot (Android) die App Mit der neuen Rademacher GeoPilot App machen Sie Ihr Android Smartphone zum Sensor und steuern beliebige Szenen über den HomePilot. Die App beinhaltet zwei Funktionen, zum einen

Mehr

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Diese Anleitung erläutert das Herunterladen des G800SE-HTML-Dokuments von der Ricoh- Website und das Aktualisieren des HTML-Dokuments. Nehmen Sie folgende

Mehr

Bluetooth Headset Modell Nr. BT-ET007 (Version V2.0+EDR) ANLEITUNG Modell Nr. BT-ET007 1. Einführung Das Bluetooth Headset BT-ET007 kann mit jedem Handy verwendet werden, das über eine Bluetooth-Funktion

Mehr

Einbauanleitung für Arbeitsspeicher

Einbauanleitung für Arbeitsspeicher Einbauanleitung für CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Hinweise Diese Einbauanleitung beschreibt den Einbau von für Computer mit Hauptplatinen, die über entsprechende Steckplätze verfügen.

Mehr

Die Dateiablage Der Weg zur Dateiablage

Die Dateiablage Der Weg zur Dateiablage Die Dateiablage In Ihrem Privatbereich haben Sie die Möglichkeit, Dateien verschiedener Formate abzulegen, zu sortieren, zu archivieren und in andere Dateiablagen der Plattform zu kopieren. In den Gruppen

Mehr

Gebrauchsanweisung. B0-Version August 2015

Gebrauchsanweisung. B0-Version August 2015 Gebrauchsanweisung B0-Version August 2015 Inhaltsangabe Einstieg...3 Gerät Beschreibung...3 ON / OFF...4 Die Batterie Laden...5 Einstellungen...6 Einstellungen auf dem FlyNet XC...6 Einstellungen auf PC

Mehr

Anleitung zur Software-Installation. ENDEAVOUR 1001 Version 4.4.2. Deutsch

Anleitung zur Software-Installation. ENDEAVOUR 1001 Version 4.4.2. Deutsch Anleitung zur Software-Installation ENDEAVOUR 1001 Version 4.4.2 Deutsch Installation Sehr geehrter Nutzer, um das aktuelle Update für Ihr Gerät herunter zu laden folgen Sie bitte genau den Instruktionen,

Mehr

Sophos Anti-Virus. ITSC Handbuch. Version... 1.0. Datum... 01.09.2009. Status... ( ) In Arbeit ( ) Bereit zum Review (x) Freigegeben ( ) Abgenommen

Sophos Anti-Virus. ITSC Handbuch. Version... 1.0. Datum... 01.09.2009. Status... ( ) In Arbeit ( ) Bereit zum Review (x) Freigegeben ( ) Abgenommen Version... 1.0 Datum... 01.09.2009 Status... ( ) In Arbeit ( ) Bereit zum Review (x) Freigegeben ( ) Abgenommen Kontakt... Dateiname... helpdesk@meduniwien.ac.at Anmerkungen Dieses Dokument wird in elektronischer

Mehr

Firmware-Installationsanleitung für AVIC-F60DAB, AVIC-F960BT, AVIC-F960DAB und AVIC-F860BT

Firmware-Installationsanleitung für AVIC-F60DAB, AVIC-F960BT, AVIC-F960DAB und AVIC-F860BT Firmware-Installationsanleitung für AVIC-F60DAB, AVIC-F960BT, AVIC-F960DAB und AVIC-F860BT Firmware-Version 1.04 HINWEISE: ü Firmware-Updates werden nur vom USB-Anschluss 1 unterstützt. Sie können aber

Mehr

Der einfache Weg zum CFX-Demokonto

Der einfache Weg zum CFX-Demokonto Der einfache Weg zum CFX-Demokonto Diese Anleitung hilft Ihnen bei der Eröffnung eines Demokontos beim CFX Broker. Jeder Schritt bis zur vollständigen Eröffnung wird Ihnen im Folgenden erklärt. Zur besseren

Mehr

Nokia Lade- und Datenkabel CA-126

Nokia Lade- und Datenkabel CA-126 Nokia Lade- und Datenkabel CA-126 DEUTSCH Mit diesem Kabel können Sie Daten zwischen Ihrem kompatiblen PC und dem Nokia Gerät übertragen und synchronisieren. Dabei können Sie außerdem gleichzeitig den

Mehr

HowTo: Ereigniseinrichtung

HowTo: Ereigniseinrichtung HowTo: Ereigniseinrichtung [Szenario] Sobald die Kamera eine Bewegung erkennt soll ein Videoclip auf einem FTP Server gespeichert werden und eine Email Benachrichtigung mit Snapshots verschickt werden.

Mehr

Handbuch B4000+ Preset Manager

Handbuch B4000+ Preset Manager Handbuch B4000+ Preset Manager B4000+ authentic organ modeller Version 0.6 FERROFISH advanced audio applications Einleitung Mit der Software B4000+ Preset Manager können Sie Ihre in der B4000+ erstellten

Mehr

Daten sichern mit Carbon Copy Cloner

Daten sichern mit Carbon Copy Cloner Daten sichern mit Carbon Copy Cloner unter Mac OS X 10.5 (Leopard) http://verbraucher-sicher-online.de/ August 2009 (ki) In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie sie mit dem Programm Carbon Copy Cloner

Mehr

Netzteil Rekorder. Micro-Überwachungs-Lösung. (mit Micro-Kamera) AJ-DVC01

Netzteil Rekorder. Micro-Überwachungs-Lösung. (mit Micro-Kamera) AJ-DVC01 Netzteil Rekorder (mit Micro-Kamera) Micro-Überwachungs-Lösung AJ-DVC01 INHALT 1. Einführung Seite 1 2. Erklärung der Kamera-Funktion Seite 3 3. Installation der Speicherkarte Seite 4 4. Start des Netzteil-Rekorders

Mehr

FLASH USB 2. 0. Einführung DEUTSCH

FLASH USB 2. 0. Einführung DEUTSCH DEUTSCH FLASH ROTE LED (GESPERRT) GRÜNE LED (ENTSPERRT) SCHLÜSSEL-TASTE PIN-TASTEN BLAUE LED (AKTIVITÄT) Einführung Herzlichen Dank für Ihren Kauf des Corsair Flash Padlock 2. Ihr neues Flash Padlock 2

Mehr

ACDSee Pro 2. ACDSee Pro 2 Tutorials: Übertragung von Fotos (+ Datenbank) auf einen anderen Computer. Über Metadaten und die Datenbank

ACDSee Pro 2. ACDSee Pro 2 Tutorials: Übertragung von Fotos (+ Datenbank) auf einen anderen Computer. Über Metadaten und die Datenbank Tutorials: Übertragung von Fotos (+ ) auf einen anderen Computer Export der In dieser Lektion erfahren Sie, wie Sie am effektivsten Fotos von einem Computer auf einen anderen übertragen. Wenn Sie Ihre

Mehr

Akku des Geräts Der Akku der Erstausrüstung enthält keine Schadstoffe wie Cadmium, Blei und Quecksilber.

Akku des Geräts Der Akku der Erstausrüstung enthält keine Schadstoffe wie Cadmium, Blei und Quecksilber. Move IQ Quick Start Guide Vielen Dank, dass Sie sich für den Move IQ von Mapjack entschieden haben! Der leichte und einfach zu bedienende Move IQ kann Strecken aufnehmen, Routen planen, die aktuelle Geschwindigkeit,

Mehr

Powerline 500- Heimnetzwerkadapter (PL500)

Powerline 500- Heimnetzwerkadapter (PL500) Easy, Reliable & Secure Powerline 500- Heimnetzwerkadapter (PL500) Installationsanleitung Beschreibung der LEDs Objekt Power-LED Beschreibung Leuchtet grün. Das Gerät wird mit Strom versorgt. Leuchtet

Mehr

Naim DAC Update auf Boot-Loader-Version 4, Blackfin-Version 10 und Sharc-Version 6

Naim DAC Update auf Boot-Loader-Version 4, Blackfin-Version 10 und Sharc-Version 6 Naim DAC Update auf Boot-Loader-Version 4, Blackfin-Version 10 und Sharc-Version 6 Das oben genannte Update macht den Naim DAC kompatibel mit der Automatisierungs-Funktion des Naim NDX. Zudem ermöglicht

Mehr

testo 330i Abgas-Messgerät Inbetriebnahme & Sicherheit

testo 330i Abgas-Messgerät Inbetriebnahme & Sicherheit testo 330i Abgas-Messgerät Inbetriebnahme & Sicherheit 2 1 Inbetriebnahme 1 Inbetriebnahme 1.1. App installieren Zur Bedienung des Messgeräts testo 330i benötigen Sie ein mobiles Endgerät (Tablet oder

Mehr

Bedienungsanleitung Laserpointer/Presenter

Bedienungsanleitung Laserpointer/Presenter Bedienungsanleitung CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Bestimmungsgemäße Verwendung Dieser kombinierte dient als optischer Zeigestab bei Präsentationen, Diavorträgen und an der Tafel. Gleichzeitig

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung SchwackeListeDigital SuperSchwackeDigital SuperSchwackeDigital F Sehr geehrter Kunde, vielen Dank für Ihren Auftrag für SchwackeListeDigital. Hier finden Sie die notwendigen Hinweise,

Mehr

GFAhnen Datensicherung und Datenaustausch

GFAhnen Datensicherung und Datenaustausch GFAhnen Datensicherung und Datenaustausch In dieser Anleitung wird das Daten Sicheren, das Daten Wiederherstellen und der Datenaustausch zwischen 2 Rechner beschrieben. Eine regelmäßige Datensicherung

Mehr

Bedienungsanleitungen

Bedienungsanleitungen Bedienungsanleitungen Uhren 45 50 40 55 35 60 30 25 20 5 25 10 20 15 31 15 5 10 Standard-Anleitungen 1 2 Sekundenzeiger A. Ziehen Sie die Krone auf die Position 2 heraus. B. Drehen Sie die Krone zum Einstellen

Mehr

Wichtig: Um das Software Update für Ihr Messgerät herunterzuladen und zu installieren, müssen Sie sich in einem der folgenden Länder befinden:

Wichtig: Um das Software Update für Ihr Messgerät herunterzuladen und zu installieren, müssen Sie sich in einem der folgenden Länder befinden: Ein Software Update für das FreeStyle InsuLinx Messgerät ist erforderlich. Lesen Sie dieses Dokument sorgfältig durch, bevor Sie mit dem Update beginnen. Die folgenden Schritte führen Sie durch den Prozess

Mehr

5-BAY RAID BOX. Handbuch

5-BAY RAID BOX. Handbuch Handbuch 1. Eigenschaften Externes RAID-Gehäuse mit fünf Einschubschächten für 3,5"-SATA-Festplatten RAID-Modi: Standard, 0, 1/10, 3, 5 und Combined (JBOD) Einfache Umschaltung zwischen den RAID-Modi Keine

Mehr

iloq Privus Bedienungsanleitung Schließanlagen Programmierung Version 1 - Copyright 2013

iloq Privus Bedienungsanleitung Schließanlagen Programmierung Version 1 - Copyright 2013 iloq Privus Schließanlagen Programmierung Version 1 - Copyright 2013 Kurth Electronic GmbH Kommunikations- & Sicherheitssysteme / Im Scherbental 5 / 72800 Eningen u. A. Tel: +49-7121-9755-0 / Fax: +49-7121-9755-56

Mehr

Für Windows 7 Stand: 21.01.2013

Für Windows 7 Stand: 21.01.2013 Für Windows 7 Stand: 21.01.2013 1 Überblick Alle F.A.S.T. Messgeräte verfügen über dieselbe USB-Seriell Hardware, welche einen Com- Port zur Kommunikation im System zur Verfügung stellt. Daher kann bei

Mehr

INTERNETZUGANG WLAN-ROUTER ANLEITUNG FIRMWARE-UPDATE SIEMENS

INTERNETZUGANG WLAN-ROUTER ANLEITUNG FIRMWARE-UPDATE SIEMENS Wichtige Hinweise: Das Firmware-Update geschieht auf eigene Gefahr! NetCologne übernimmt keine Verantwortung für mögliche Schäden an Ihrem WLAN-Router, die in Zusammenhang mit dem Firmware-Update oder

Mehr

TASER CAM Rekorder Kurzanleitung

TASER CAM Rekorder Kurzanleitung TASER CAM Rekorder Kurzanleitung Wir gratulieren Ihnen zum Kauf eines TASER CAM Rekorders. Lesen Sie sich diesen Abschnitt durch, damit Sie das Gerät gleich einsetzen können. Der TASER CAM Rekorder kann

Mehr

Installation OMNIKEY 3121 USB

Installation OMNIKEY 3121 USB Installation OMNIKEY 3121 USB Vorbereitungen Installation PC/SC Treiber CT-API Treiber Einstellungen in Starke Praxis Testen des Kartenlesegeräts Vorbereitungen Bevor Sie Änderungen am System vornehmen,

Mehr

Anleitung zum Extranet-Portal des BBZ Solothurn-Grenchen

Anleitung zum Extranet-Portal des BBZ Solothurn-Grenchen Anleitung zum Extranet-Portal des BBZ Solothurn-Grenchen Inhalt Anleitung zum Extranet-Portal des BBZ Solothurn-Grenchen 2.2 Installation von Office 2013 auf Ihrem privaten PC 2.3 Arbeiten mit den Microsoft

Mehr

Bedienungsanleitung. Mini MD80 Helm Kamera

Bedienungsanleitung. Mini MD80 Helm Kamera Bedienungsanleitung Mini MD80 Helmkamera CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Bestimmungsgemäße Verwendung Dieses Gerät dient zur Videoaufnahme (inkl. Ton) und zum Datenaustausch mit microsd

Mehr

meine-homematic.de Benutzerhandbuch

meine-homematic.de Benutzerhandbuch meine-homematic.de Benutzerhandbuch Version 3.0 Inhalt Installation des meine-homematic.de Zugangs... 2 Installation für HomeMatic CCU vor Version 1.502... 2 Installation für HomeMatic CCU ab Version 1.502...

Mehr

TAD-10072 GERMAN / DEUTSCH

TAD-10072 GERMAN / DEUTSCH TAD-10072 Wichtige Sicherheitshinweise WARNUNG: Lesen Sie alle Sicherheitshinweise aufmerksam durch, bevor Sie den Tablet-PC in Betrieb nehmen. 1. Zum Test der elektrostatischen Entladung (ESD) gemäß EN55020

Mehr

Sollten während der Benutzung Probleme auftreten, können Sie die folgende Liste zur Problembehebung benutzen, um eine Lösung zu finden.

Sollten während der Benutzung Probleme auftreten, können Sie die folgende Liste zur Problembehebung benutzen, um eine Lösung zu finden. 12. Problembehebung Sollten während der Benutzung Probleme auftreten, können Sie die folgende Liste zur Problembehebung benutzen, um eine Lösung zu finden. Sollte Ihr Problem nicht mit Hilfe dieser Liste

Mehr

Die nachfolgende Anleitung zeigt die Vorgehensweise unter Microsoft Windows Vista.

Die nachfolgende Anleitung zeigt die Vorgehensweise unter Microsoft Windows Vista. Schritt für Schritt Anleitung zur Einrichtung Ihrer neuen Festplatte Die nachfolgende Anleitung zeigt die Vorgehensweise unter Microsoft Windows Vista. Schließen Sie Ihre Festplatte an Ihrem Computer an.

Mehr

STARSTICK 2 DVB-T Receiver als USB Stick

STARSTICK 2 DVB-T Receiver als USB Stick STARSTICK 2 DVB-T Receiver als USB Stick Bedienungsanleitung Sehr geehrter Kunde, Vielen Dank, das Sie Sich für dieses hochwertige Produkt entschieden haben. Sollte ihr USB-Stick nicht richtig funktionieren,

Mehr

Datenaustausch mit dem BVK Data Room

Datenaustausch mit dem BVK Data Room BEDIENUNGSANLEITUNG FÜR ANGESCHLOSSENE ARBEITGEBER Datenaustausch mit dem BVK Data Room In diesem Manual erfahren Sie, wie Sie den «Data Room» (Datenlogistik ZH) der BVK bedienen. Anmeldung und Login im

Mehr

Änderung des Portals zur MesseCard-Abrechnung

Änderung des Portals zur MesseCard-Abrechnung Änderung des Portals zur MesseCard-Abrechnung Seit dem 1. Februar 2010 steht das neue Portal zur Abrechnung der MesseCard zur Verfügung. Dieses neue Portal hält viele Neuerungen für Sie bereit: Das Portal

Mehr

Firmware-Installationsanleitung für AVH-X2500BT

Firmware-Installationsanleitung für AVH-X2500BT Firmware-Installationsanleitung für AVH-X2500BT HINWEISE: Bei Problemen mit diesem Update sehen Sie bitte in den Fragen & Antworten am Ende dieser Anleitung nach oder wenden sich an die Pioneer Service

Mehr

Bedienungsanleitung 1

Bedienungsanleitung 1 Bedienungsanleitung 1 Deutsch 1. Sicherheitshinweise 2. Installation 3. Fehlersuche 8 9 9-10 2 Bedienungsanleitung 1. Sicherheitshinweise Bitte lesen Sie dieses Handbuch sorgfältig bevor Sie das Netzteil

Mehr

Kurzanleitung cyberjack go

Kurzanleitung cyberjack go Kurzanleitung cyberjack go ZN 2054 Kurzanleitung 002-100 cyberjack go 1 Ausführliche Bedienungsanleitung Unter www.reiner-sct.com/manuals finden Sie die ausführlichen Bedienungsanleitungen für alle cyberjack

Mehr

TeamSpeak3 Einrichten

TeamSpeak3 Einrichten TeamSpeak3 Einrichten Version 1.0.3 24. April 2012 StreamPlus UG Es ist untersagt dieses Dokument ohne eine schriftliche Genehmigung der StreamPlus UG vollständig oder auszugsweise zu reproduzieren, vervielfältigen

Mehr

Vorgehensweise bei Lastschriftverfahren

Vorgehensweise bei Lastschriftverfahren Vorgehensweise bei Lastschriftverfahren Voraussetzung hierfür sind nötige Einstellungen im ControlCenter. Sie finden dort unter Punkt 29 die Möglichkeit bis zu drei Banken für das Lastschriftverfahren

Mehr

Anleitung zum Computercheck Windows Firewall aktivieren oder eine kostenlose Firewall installieren

Anleitung zum Computercheck Windows Firewall aktivieren oder eine kostenlose Firewall installieren Anleitung zum Computercheck Windows Firewall aktivieren oder eine kostenlose Firewall installieren Ziel der Anleitung Sie möchten ein modernes Firewallprogramm für Ihren Computer installieren, um gegen

Mehr

Folgeanleitung für Fachlehrer

Folgeanleitung für Fachlehrer 1. Das richtige Halbjahr einstellen Folgeanleitung für Fachlehrer Stellen sie bitte zunächst das richtige Schul- und Halbjahr ein. Ist das korrekte Schul- und Halbjahr eingestellt, leuchtet die Fläche

Mehr

Wie erreiche ich was?

Wie erreiche ich was? Wie erreiche ich was? Projekt: Bezeichnung: Präsentationen Webinare Version: 2.0 Datum: 20. Februar 2014 Kurzbeschreibung: In der vorliegenden Kurzbeschreibung finden Sie die genaue Anleitung für die Teilnahme

Mehr

Bedienungsanleitung Berlin

Bedienungsanleitung Berlin Bedienungsanleitung Berlin Inhaltsverzeichnis HINWEIS...04 Eigenschaften...05 Bedienung...07 Verbinden...08 Party-Funktion...09 Funktionen der Knöpfe...10 LED Status...10 Freisprechen...11 Akku aufladen...11

Mehr

Installationsanleitung für den WLAN-Repeater N300RE

Installationsanleitung für den WLAN-Repeater N300RE Easy, Reliable & Secure Installationsanleitung Installationsanleitung für den WLAN-Repeater N300RE Erste Schritte Der WLAN-Repeater ermöglicht die Erweiterung des drahtlosen Netzwerks auf den Bereich außerhalb

Mehr

XEMIO-243/253 USER MANUAL

XEMIO-243/253 USER MANUAL Besonderheiten Elegantes Design und einfache Bedienung. Multi-Codec-Player unterstützt die Audioformate MP3 und WMA. Treiberfreies USB-Laufwerk - Sie können Ihre (Musik)-Dateien direkt über das unter "Arbeitsplatz"

Mehr

Leitfaden für E-Books und Reader von Sony

Leitfaden für E-Books und Reader von Sony Seite 1 von 8 Leitfaden für E-Books und Reader von Sony Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Reader von Sony! Dieser Leitfaden erklärt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie die Software installieren, neue

Mehr

EKG Gerät. Softwareanleitung. 1. Gerät mit dem PC verbinden und suchen. 2. Gespeicherte Daten herunterladen und löschen.

EKG Gerät. Softwareanleitung. 1. Gerät mit dem PC verbinden und suchen. 2. Gespeicherte Daten herunterladen und löschen. Softwareanleitung PM10 EKG Gerät 1. Gerät mit dem PC verbinden und suchen. 2. Gespeicherte Daten herunterladen und löschen. 3. Aktualisierung des Geräts und Einstellungen. 4. Verwaltung der heruntergeladenen

Mehr

Neuanlage des Bankzugangs ohne das bestehende Konto zu löschen

Neuanlage des Bankzugangs ohne das bestehende Konto zu löschen 1 Neuanlage des Bankzugangs ohne das bestehende Konto zu löschen In moneyplex lässt sich ein Konto und ein Bankzugang nur einmal anlegen. Wenn sich der Bankzugang geändert hat oder das Sicherheitsmedium

Mehr

Anleitung zum ebanking KOMPLETT - Computercheck So aktualisieren Sie Ihr Microsoft-Betriebssystem

Anleitung zum ebanking KOMPLETT - Computercheck So aktualisieren Sie Ihr Microsoft-Betriebssystem Anleitung zum ebanking KOMPLETT - Computercheck So aktualisieren Sie Ihr Microsoft-Betriebssystem Information Ob in Internet-Auktionshäusern, sozialen Netzwerken oder Online-Geschäften, das Stöbern im

Mehr

TELIS FINANZ Login App

TELIS FINANZ Login App Installation & Bedienung der TELIS FINANZ Login App 1. Voraussetzungen - Android Version 4.0 oder höher - Uhrzeit automatisch gestellt - Für die Einrichtung wird einmalig eine Internetverbindung benötigt

Mehr

KONFIGURATION DS-WIN-VIEW-STANDALONE

KONFIGURATION DS-WIN-VIEW-STANDALONE KONFIGURATION DS-WIN-VIEW-STANDALONE Pionier der Zahnarzt-Software. Seit 1986. 1 Seite 1/3 Wichtig! Für diesen Vorgang muss ein TCP/IP Netzwerk vorliegen und Sie müssen Administratorrechte auf diesem Computer

Mehr

Einrichtung einer VPN-Verbindung (PPTP) unter Windows XP

Einrichtung einer VPN-Verbindung (PPTP) unter Windows XP 1 von 8 16.04.2010 13:30 ZIVwiki > Anleitungen Web > VPNHome > PPTPVPNSetup > PPTPVPNSetupWinXP (2010-02-17, v_5fberg02) Einrichtung einer VPN-Verbindung (PPTP) unter Windows XP Inhalt Voraussetzungen

Mehr

Anleitung zur Installation und Nutzung des Sony PRS-T1 ebook Readers

Anleitung zur Installation und Nutzung des Sony PRS-T1 ebook Readers Anleitung zur Installation und Nutzung des Sony PRS-T1 ebook Readers Der neue Sony PRS-T1 ebook-reader ist nicht mehr mit dem Programm Adobe Digital Editions zu bedienen. Es sind daher einige Schritte

Mehr

Anleitung E-Mail - Archivierung

Anleitung E-Mail - Archivierung Anleitung E-Mail - Archivierung Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung, wissen wir um viele Kundenprobleme in der Bedienung von IKT-Produkten. Um solche Probleme bei der Nutzung der Net4You Produkte zu

Mehr

Anleitung zur Installation und Nutzung des Sony PRS-T1 ebook Readers

Anleitung zur Installation und Nutzung des Sony PRS-T1 ebook Readers Anleitung zur Installation und Nutzung des Sony PRS-T1 ebook Readers Der neue Sony PRS-T1 ebook-reader ist nicht mehr mit dem Programm Adobe Digital Editions zu bedienen. Es sind daher einige Schritte

Mehr