Dem Himmel nahe. Rundwanderweg um Matrei in Osttirol

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Dem Himmel nahe. Rundwanderweg um Matrei in Osttirol"

Transkript

1 Dem Himmel nahe Rundwanderweg um Matrei in Osttirol Osttirol Wanderroute Etappe 01 Gehzeit Höhenmeter Kilometer Klassifizierung Schwierigkeit Wegbeschaffenheit Themenschwerpunkt 5 ¼ Std. Start: 975 m, Ende: 975 m; rund 350 Hm im Aufstieg, rund 350 Hm im Abstieg; höchster Punkt: 1125 m 17 km Wanderweg Keine besonderen Schwierigkeiten; Kinder: ab 8 Jahren (wegen Wanderdauer) Dorfstraßen und Dorfwege, Zufahrtswege, Uferwege, Wiesenwege, Steig Natur, Kultur, Geschichte Streckenverlauf Nationalparkhaus Matrei hinüber nach Prossegg kurzer Anstieg zur Annakapelle kurzer Abstieg nach Prossegg hinaus nach Bruggen kurzer Anstieg zur St.-Nikolaus-Kirche hinaus zum Feuchtgebiet Brühl auf dem Hildenweg wieder nach Matrei zum Nationalparkhaus Kurze Tourbeschreibung Gegenüber vom Nationalparkhaus Matrei oberhalb der Pfarrkirche zum hl. Alban auf dem Weg links hinauf, gleich wird Bretterwandbach überquert; man geht auf das alte Gerichtsgebäude zu (Polizei darin), daran unterhalb vorbei und am Prosseggweg Richtung Norden; Überquerung des Tauernbachs nach Prossegg; nun Richtung Annakapelle hinauf; durch Wiesen zur Annakapelle; von der Annakapel- 1 // ADLERWEG TIROL /OSTTIROL WANDERROUTE /Rundwanderweg um Matrei in Osttirol/Etappe 01

2 le am selben Weg retour bis zur Brücke in Prossegg; am orografisch rechten Ufer am Dammweg Richtung Matrei bis nach Bruggen; Straße ins Virgental wird überquert, anschließend rechts neben dem Bach weiter; am Schwimmbad vorbei und dem Fluss (Isel) taleinwärts folgen; bei der ersten Brücke Isel überqueren, dann rechts auf Zufahrtsstraße auf die auf einem Hügel gut sichtbare St.-Nikolaus-Kirche zu; bei kleiner Kapelle links ab zur Nikolaus-Kapelle ; später auf dem Fußweg St. Nikolaus zu dem Kulturdenkmal; oberhalb der Kirche am Weg durch die Wiesen Richtung Bichl; durch die Siedlung Bichl hinunter und auf die Isel zu; orografisch rechts der Isel auf dem Uferweg talauswärts bis zur Felbertauernstraße; bei der Felbertauernstraße rechter Hand auf markiertem Weg in die Wiesen bis zum Waldrand; hier erneut talauswärts und somit rechts unmittelbar am Feuchtgebiet vorbei, bis der Pfad endet; dann retour zur Felbertauernstraße, auf Straßenbrücke über die Isel und talaufwärts; folglich gleich rechts ab Hildenweg Matrei ; Route führt beim Gasthaus Malham spürbar nach oben und rechts in Wald hinein; im Anschluss an die Waldpassage auf Zufahrtsweg (Hildenweg) in den Dorfkern von Matrei; direkt auf Höhe der Pfarrkirche unter der Felbertauernstraße hindurch und zurück zum Nationalparkhaus Erlebnispunkte Schloss Weißenstein (thront auf Felsen), Holzkapelle in Prossegg, Holzmarterln am Weg zur St.-Nikolaus- Kirche, Trattner Mühle am Hildenweg Attraktionspunkte Am Anfang Blick in Prossegg-Klamm Zwischendurch Wanderung entlang des Am Ende Höhepunkte Tauernbachs und der Isel, blick ins Virgental Blick ins Virgental vom hildenweg Am Anfang Die klassizistische Pfarrkirche zum Hl. Alban in matrei ist die größte Dorfkirche Tirols. Die Deckenfresken stammen von Franz Anton Zeiller, Tirols bestem Rokoko-Maler. Zu sehen sind u.a. Die wunderbare brotvermehrung und Szenen aus dem Leben des heiligen Alban, der nach seiner Enthauptung seinen Kopf selber zur Begräbnisstätte getragen haben soll. Mit dem eindrucksvollen Widum bildet die Kirche ein bemerkenswertes Ensemble: Die Schauseite des Widums, so nennt man in Tirol das pfarrhaus, zeigt freskierte Darstellungen der vier Kardinalstugenden. Blick zu Steiner Wasserfall von der Annakapelle (ein Teil des Wasserfalls unter der Felbertauernstraße, einer darüber) Zwischendurch Im Weiler Ganz westlich von matrei steht weithin sichtbar auf einem Hügel ein dem heiligen Nikolaus geweihtes romanisches Kirchlein die Filialkirche St. Nikolaus: Es handelt sich um eine der in Tirol sel- 2 // ADLERWEG TIROL /OSTTIROL WANDERROUTE /Rundwanderweg um Matrei in Osttirol/Etappe 01

3 Gastronomie in Matrei und entlang der Route Tourismusverband Nationalpark Region Hohe Tauern Osttirol Infrastruktur Nationalpark Hohe Tauern Am Ende tenen Chorturmkirchen, bei denen der Turm übe dem Altarraum, dem Chor, errichtet wurde. Das Kirchlein ist zweigeschossig und in beiden Stockwerken mit Fresken geschmückt. In der unteren, dem hl. Nikolaus geweihten Kapelle ist die Erschaffung der Eva, der Sündenfall, die Vertreibung aus dem Paradies und einige fragmente der Nikolauslegende dargestellt: Der hl. Nikolaus warf drei Jungfrauen, die auf das Geheiß ihres Vaters ihr Geld als Dirnen verdienen mussten, je nach Lesart, drei goldene Kugeln oder Geldsäckchen durch ein Fenster zu, sodass die jungen Frauen ausreichend mitgift hatten und somit heiraten konnten. Der hl. Nikolaus wird deshalb mit goldenen Kugeln dargestellt. Die obere Kapelle ist dem Tiroler Landesheiligen, dem hl. Georg, geweiht. hier hat im 13. Jahrhundert ein italienischer Wandermaler Szenen aus dem Alten Testament dargestellt. Feuchtgebiet Brühl Themen Natur Steiner Wasserfall, Feuchtgebiet von Brühl (urwaldähnlicher Auwald) Kultur Annakapelle, St.-Nikolaus-Kirche Geschichte Nördlich über der knapp 5000 Einwohner zählenden Marktgemeinde Matrei in Osttirol thront auf einem Felsen Schloss Weißenstein. Das Schloss wurde erstmals im 12. Jahrhundert urkundlich erwähnt, im 18. Jahrhundert stand es leer und war dem Verfall preisgegeben. Heute ist das mehrfach restaurierte Schloss in Privatbesitz Sinneserfahrung Zirpen der Grillen in den Blumenwiesen Höhle in Diebsöfen Motto Matrei umrunden Andere Wanderwege Durch die Prosseggklamm (derzeit gesperrt) Naturcharakter Wasserfall, Klamm, Feuchtgebiet, Blumenwiesen, Gebirgsflüsse, Mischwald, Auen,Weidevieh

Rund um den Großglockner

Rund um den Großglockner Rund um den Großglockner Eine Fahrt von höchster Eindringlichkeit über gut ausgebaute Pässe und durch stille Täler: Mölltal, Iselsberg, Kalser Glocknerstraße, Felbertauernstraße, das Virgen-, Stubach-

Mehr

Wandern rund um Hausach

Wandern rund um Hausach Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord www.naturparkschwarzwald.de Gestaltung: Wolber Kommunikation Bilder: Naturpark 2011 / Herbert Stehle / Stadt Hausach Wandern rund um Hausach Freizeit 12 Wandervorschläge

Mehr

Wandern. in und um Bamberg. 20 Routen. Sehenswürdigkeiten. Natur erleben

Wandern. in und um Bamberg. 20 Routen. Sehenswürdigkeiten. Natur erleben Wandern in und um Bamberg 0 Routen Natur erleben 4 5 6 7 8 9 0 4 5 6 7 8 9 0 Die Schöpfung wahrnehmen Rund um das Kloster St. Michael in Bamberg Ein Fest für Bierfreunde Von Frensdorf über Reundorf nach

Mehr

Wander- & Kulturführer

Wander- & Kulturführer 3,- Wander- & Kulturführer der Olympiaregion Seefeld www.seefeld.com, region@seefeld.com, Tel. +43 (0)5 08800 www.seefeld.com, region@seefeld.com, Tel. +43 (0)5 08800 2 Olympiaregion Seefeld (er)lebenswert

Mehr

SCHWIELOWSEE STAATLICH ANERKANNTER ERHOLUNGSORT WANDERTOUREN

SCHWIELOWSEE STAATLICH ANERKANNTER ERHOLUNGSORT WANDERTOUREN SCHWIELOWSEE STAATLICH ANERKANNTER ERHOLUNGSORT WANDERTOUREN Willkommen am Schwielowsee Sie wollen Natur und Wasser aktiv genießen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Die ganz unterschiedlichen Orte

Mehr

Hans-Rudolf Hower Erwandertes rund um München

Hans-Rudolf Hower Erwandertes rund um München Hans-Rudolf Hower Erwandertes rund um München Hans-Rudolf Hower Ausgabe 30.03.14 d_mvv_tours 2 Inhalt 1. Vorwort... 4 2. S8 Rund um den Weßlinger See... 5 3. S8 Seefeld-Hechendorf Schlagenhofen am Wörthsee

Mehr

Wandern am Bodensee. Abwechslungsreiche Touren für Naturliebhaber, Kulturinteressierte und Erholungssuchende. Karten und Tourenbeschreibungen

Wandern am Bodensee. Abwechslungsreiche Touren für Naturliebhaber, Kulturinteressierte und Erholungssuchende. Karten und Tourenbeschreibungen Wandern am Bodensee Abwechslungsreiche Touren für Naturliebhaber, Kulturinteressierte und Erholungssuchende Karten und Tourenbeschreibungen 1 Wandern in der Region des BodenSeeTeams Ursprüngliche Streuobstwiesen,

Mehr

Premiumwanderwege: Premiumwanderweg Leitenwaldrunde. Premiumwanderweg Stockauwiesenrunde

Premiumwanderwege: Premiumwanderweg Leitenwaldrunde. Premiumwanderweg Stockauwiesenrunde www.zwiesel.de Liebe Gäste, herzlich willkommen im Wanderparadies rund um die Glasstadt Zwiesel. Die Stadt liegt im Zentrum der Mittelgebirgslandschaft Bayerischer Wald im Naturpark und am Nationalpark.

Mehr

Wanderungen, Touren, Hütten - rund um Vent

Wanderungen, Touren, Hütten - rund um Vent Wanderungen, Touren, Hütten - rund um Vent Rund um Vent Auf breitem Weg am Gampenlift vorbei, am Waldesrand entlang bis zur Brücke über die Venterache. Rückweg entweder entlang der Straße oder oberhalb

Mehr

Motorradhimmel. mit Traumtouren um den Nationalpark Hohe Tauern. Touren, Tipps & InfosTouren

Motorradhimmel. mit Traumtouren um den Nationalpark Hohe Tauern. Touren, Tipps & InfosTouren Motorradhimmel mit Traumtouren um den Nationalpark Hohe Tauern Touren, Tipps & InfosTouren - Freiheit und Abenteuer für reisefreudige Motorradfahrer JETZT am Kiosk erhältlich oder bestellbar unter www.szeneshop.com

Mehr

Eine Reise weit zu mir

Eine Reise weit zu mir Eine Reise weit zu mir Burgenländische Pilgerwege und Wallfahrtsorte www.pilgerinfo.at INHALT BURGENLÄNDISCHE PILGERWEGE UND WALLFAHRTSORTE Inhalt 2 Impressum FÜR DEN INHALT VERANTWORTLICH: Amt der Bgld.

Mehr

31DV. Weit herum in der altehrwürdigen Pfarrei von Bad Höhenstadt - Äußerer Rundgang - Druckversion

31DV. Weit herum in der altehrwürdigen Pfarrei von Bad Höhenstadt - Äußerer Rundgang - Druckversion 31DV. Weit herum in der altehrwürdigen Pfarrei von Bad Höhenstadt - Äußerer Rundgang - Druckversion Blick zur Bad Höhenstädter Kirche vom Brummerweiher aus 1 Wegskizze Länge: ca. 26,360 km Wegbeschreibung

Mehr

...so charmant! Radtouren um Gau-Algesheim. Schutzgebühr 2,-

...so charmant! Radtouren um Gau-Algesheim. Schutzgebühr 2,- ...so charmant! Radtouren um Gau-Algesheim Schutzgebühr 2,- 7 Radfahren in Rheinhessen Rund um Gau-Algesheim in traumhaften Landschaften zwischen Rhein, Main, Nahe und den kleinen Nebenflüssen ist ein

Mehr

Der Weit- und Fernwanderer

Der Weit- und Fernwanderer Der Weit- und Fernwanderer Mitgliederzeitschrift der Initiative der Weit- und Fernwanderer e. V. I.W.F. 25. Jahrgang Nr. 95 3/2011 2 I.W.F.-Wandergruppe auf dem Spessartweg 1 s. S. 7 Foto: M. Baier Inhalt

Mehr

Ausfliegen. Entdeckertouren mit der BOB. So erreichen Sie uns. Bayerische Oberlandbahn GmbH Bahnhofplatz 9 83607 Holzkirchen

Ausfliegen. Entdeckertouren mit der BOB. So erreichen Sie uns. Bayerische Oberlandbahn GmbH Bahnhofplatz 9 83607 Holzkirchen So erreichen Sie uns. Bayerische Oberlandbahn GmbH Bahnhofplatz 9 83607 Holzkirchen BOB-Servicetelefon: 08024 997171, täglich 24 Stunden Fax: 08024 997110 auskunft@bayerischeoberlandbahn.de www.bayerischeoberlandbahn.de

Mehr

Wo der Bergdoktor zuhause ist.

Wo der Bergdoktor zuhause ist. Wo der Bergdoktor zuhause ist. Die schönsten Drehorte, Portraits der Darsteller und Hintergründe zur beliebten Fernsehserie. Tipp: BERG- DOKTOR- WOCHEN Seite 12 www.wilderkaiser.info Bergdoktorregion Wilder

Mehr

Ein und dieselbe Taufe

Ein und dieselbe Taufe 1 Ein und dieselbe Taufe Eph. 4,5 Nach V. 3 geht es um die Einheit des Geistes. In diesem Zusammenhang nennt Paulus sieben Aspekte der geistlichen Einheit: Ein [geistlicher] Leib Ein Geist Eine Hoffnung

Mehr

Tour 1: Bildungszentrum Wannsee Kladow - Bildungszentrum (alternativ Wannsee- Potsdam-Wannsee)

Tour 1: Bildungszentrum Wannsee Kladow - Bildungszentrum (alternativ Wannsee- Potsdam-Wannsee) Liebe Gäste des IG-Metall-Bildungszentrums Berlin wie ihr wisst oder festgestellt habt, ist dieses Haus landschaftlich sehr schön gelegen. Ihr befindet euch auf einer Halbinsel, die ins Havelgewässer hineinragt.

Mehr

I. Vor dem Hören. Peter Fox Haus am See. 1. Über den Sänger

I. Vor dem Hören. Peter Fox Haus am See. 1. Über den Sänger Didaktisierung: Christoph Meurer (Bonn)/ Joachim Jost (GI Brüssel) I. Vor dem Hören 1. Über den Sänger Lückentext: Der folgende Text beinhaltet viele Informationen über Peter Fox. Leider sind an den entscheidenden

Mehr

Schutzgebühr: 1, EUR. Rainer Türk. Wanderungen um Bensheim

Schutzgebühr: 1, EUR. Rainer Türk. Wanderungen um Bensheim Schutzgebühr: 1, EUR Rainer Türk Wanderungen um Bensheim Herausgeber: Magistrat der Stadt Bensheim Kirchbergstraße 18 64625 Bensheim Telefon 06251-140 Telefax 06251-14127 www.bensheim.de Texte: Rainer

Mehr

Mit dem DAV Summit Club auf Réunion

Mit dem DAV Summit Club auf Réunion Mit dem DAV Summit Club auf Réunion Mancher Leser wird sich vielleicht fragen, wo sich Réunion auf unserem Globus befinden mag. Réunion ist eine kleine Vulkaninsel im südlichen Indischen Ozean, etwa 800

Mehr

Moor and more. Naturwanderführer durch die Piller Moore

Moor and more. Naturwanderführer durch die Piller Moore Moor and more Naturwanderführer durch die Piller Moore 2 INHALT Lage - Geologie - Klima Seiten 4/5 Vegetation - Wälder Seiten 6/7 Wanderroute 1 - Naturdenkmal Piller Moor - Torfstich Seite 9ff. Moornutzung

Mehr

Erklär mir bitte die Aufgaben! Während der Erklärung kommt ihr Kind vielleicht selbst auf den Lösungsweg.

Erklär mir bitte die Aufgaben! Während der Erklärung kommt ihr Kind vielleicht selbst auf den Lösungsweg. 10 Hausaufgaben-Tipps Versuch es erst einmal allein! Wenn du nicht weiter kommst, darfst Du mich gerne rufen. So ermuntern Sie ihr Kind selbstständig zu arbeiten. Erklär mir bitte die Aufgaben! Während

Mehr

Ein Regentropfen erzählt

Ein Regentropfen erzählt geschrieben von Martin Postl... 2 geschrieben von: Sebastian Schlichtinger... 3 geschrieben von: Lea Wanzenböck... 5 geschrieben von: Nikola Bracel... 6 geschrieben von: Josef Hauer... 8 geschrieben von

Mehr

Auf wanderbaren Pilgerwegen von Linz nach Mariazell. www.viasacra.at. www.viasacra.at. weinfranz.at. Europäischer Landwirtschaftsfonds für die

Auf wanderbaren Pilgerwegen von Linz nach Mariazell. www.viasacra.at. www.viasacra.at. weinfranz.at. Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Auf wanderbaren Pilgerwegen von Linz nach Mariazell weinfranz.at Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Europäischer Entwicklung Landwirtschaftsfonds des ländlichen Raumes: für die Hier Entwicklung

Mehr

Dame oder Tiger (Nach dem leider schon lange vergriffenen Buch von Raymond Smullyan)

Dame oder Tiger (Nach dem leider schon lange vergriffenen Buch von Raymond Smullyan) Dame oder Tiger? 1 Dame oder Tiger (Nach dem leider schon lange vergriffenen Buch von Raymond Smullyan) Der König eines nicht näher bestimmten Landes hat zwölf Gefangene und möchte aus Platzmangel einige

Mehr

Hintergrundinformationen Apostelgeschichte 4,1-31 Petrus und Johannes vor dem Hohen Rat

Hintergrundinformationen Apostelgeschichte 4,1-31 Petrus und Johannes vor dem Hohen Rat Hintergrundinformationen Apostelgeschichte 4,1-31 Petrus und Johannes vor dem Hohen Rat Personen! Petrus: Wortführer der Jünger! Johannes! Geheilter: Gelähmter, von Geburt an, Alter ca. 40 Jahre (Apg.

Mehr

Wage es, es lohnt sich!

Wage es, es lohnt sich! Wage es, es lohnt sich! Führer durch die Vulkanwelt INFOZENTRUM VULKANPARK Rauschermühle 6, 56637 Plaidt/Saffig Tel.: 0 26 32 98 75 0 E-Mail: info@vulkanpark.com www.vulkanpark.com 1 Wage es, es lohnt

Mehr

Vielfalt des Welterbes

Vielfalt des Welterbes Das Magazin der Otto-Friedrich-Universität Bamberg uni.vers Forschung Mai 2013 Bücher Bilder Bauwerke Bamberger Wissenschaftler über die Vielfalt des Welterbes Books Art Architecture Bamberger scholars

Mehr