SIT Sächsische Industrie- und Technologiemesse 14. bis 16. Mai 2014, Messe Chemnitz

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SIT Sächsische Industrie- und Technologiemesse 14. bis 16. Mai 2014, Messe Chemnitz"

Transkript

1 14. bis 16. Mai 2014, Messe Chemnitz Ausstellerliste Aussteller Stadt Land Halle Standnr. 1. gemeinnütziger Aus- und Weiterbildungsverbund Altenburg e.v. Altenburg Deutschland Halle 1 F6 Advanced Machinery & Technology Chemnitz GmbH Chemnitz Deutschland Halle 1 F7 ADZ NAGANO GmbH - Gesellschaft für Sensortechnik Ottendorf-Orilla Deutschland Halle 1 F16 Agentur für Arbeit Chemnitz Deutschland Halle 1 G12 AMF ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG Fellbach Deutschland Halle 1 G4.1 AMS Apparate-Maschinen-Systeme Technology GmbH Deutschland Halle 1 F4 ANTARES GmbH - industrielles Engineering Hartmannsdorf Deutschland Halle 1 F4 apikal Anlagenbau GmbH Lauta Deutschland Halle 1 F7 ATB Arbeit, Technik und Bildung GmbH Chemnitz Deutschland Halle 1 E2 ATJ Autotechnik GmbH Johanngeorgenstadt Deutschland Halle 1 E20.1 Autounique GmbH Chemnitz Deutschland Foyer S23 BasaltFaserNetzwerk Dresden Deutschland Foyer S22 BASEG werbung + kommunikation GmbH Chemnitz Deutschland Foyer S1.1 Beratende Ingenieure Bau-Anlagen- Umwelttechnik SHN GmbH Chemnitz Deutschland Halle 1 F8.1 Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft ggmbh Dresden Deutschland Halle 1 G8.2 C+P Industrietechnik GmbH & Co. KG Freiberg Deutschland Halle 1 G6.1 CEA Peters Deutschland Halle 1 F8.1 CEWUS Chemnitzer Werkstoff- und Oberflächentechnik Chemnitz Deutschland Halle 1 E13.2 CWE Chemnitzer Wirtschaftsförderungsund Entwicklungsgesellschaft mbh Chemnitz Deutschland Foyer S1 coreku GmbH & Co. KG Callenberg Deutschland Halle 1 G1 CST Stanztechnik GmbH Deutschland Halle 1 F5.1 DEKRA Automobil GmbH Chemnitz Deutschland Halle 1 F10.1 Deutsche Bank AG Chemnitz Deutschland Halle 1 F20 Deutsche Leasing für Sparkassen und Mittelstand GmbH Berlin Deutschland Halle 1 G11

2 FMT Flexible Montagetechnik GmbH Focus Green Engineering GmbH Fraunhofer-Institut für Elektronische Nanosysteme ENAS Drucklufttechnik Todt GmbH Ortmannsdorf Deutschland Halle 1 F15.1 EDC Elektronic Design Chemnitz GmbH Chemnitz Deutschland Halle 1 F7 ehle-insystec-gmbh Magdeburg Deutschland Halle 1 C11.1 emc Elektronik & Mechanik GmbH Thalheim Deutschland Halle 1 G10 EMES Kabelbaumkonfektions GmbH Hohndorf Deutschland Halle 1 F5 Eschenbach GmbH Mühlau Deutschland Halle 1 G9 euro engineering AG Chemnitz Deutschland Halle 1 F3.1 fabrik-id GmbH Chemnitz Deutschland Halle 1 F8 FARO Europe GmbH & Co. KG Korntal- Münchingen Deutschland Halle 1 F14 FASA AG Chemnitz Deutschland Halle 1 E11.1/S7 Felix Windenmanufaktur Hermsdorf Deutschland Foyer S11/S12 Deutschland Halle 1 Lichtentanne Deutschland Foyer S8 G7/FG2 Chemnitz Deutschland Halle 1 E13 FREYLER Industriebau GmbH Chemnitz Deutschland Halle 1 F8 futuresax c/o Fachverlag Moderne Wirtschaft Dresden Deutschland Foyer S2 Gebäudereinigung Kreischer A. Mainburg Deutschland Halle 1 F15 GelenauerMaschinenbauAG Gelenau Deutschland Halle 1 F4 GIZ Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit Bonn Deutschland Halle 1 G14 H-D-W Heiko Dietrich Werkzeugbau- und Industrieservice Gera Deutschland Halle 1 G16.1 Handwerkskammer Chemnitz Chemnitz Deutschland Halle 1 F10 Hantsche Drucklufttechnik Elstertal GmbH Elstra Deutschland Halle 1 F15.1 Heckert GmbH Chemnitz Deutschland Halle 1 E11 Hiersemann Prozessautomation GmbH Chemnitz Deutschland Halle 1 Foyer F2/S6 highway Identcode- und Drucksysteme GmbH Zwickau Deutschland Halle 1 G2.1 Hochschule Mittweida - MIKOMI Institut für Mittelstandskooperation Mittweida Mittweida Deutschland Halle 1 E2 HyPneu GmbH Chemnitz Deutschland Halle 1 F17 ICM - Institut Chemnitzer Maschinenund Anlagenbau e.v. Chemnitz Deutschland Halle 1 G20.1

3 ifd AG (Investmanagement, Fabrikautomation Chemnitz Deutschland Halle 1 E13.1 und Design) Industrie Partner GmbH Coswig Deutschland Halle 1 G16 Industrieverein Sachsen 1828 e.v. Chemnitz Deutschland Halle 1 F12 Industrie-Werkzeuge Stephan GmbH Dresden Deutschland Halle 1 F11 Ingenieurbüro für Technische Dokumentation Dr.-Ing. Cajar Chemnitz Deutschland Halle 1 F8.1 Ingenieurbüro I-Z GmbH Gera Deutschland Halle 1 F2.2 Initiative Südwestsachsen e.v. Chemnitz Deutschland Foyer S3 IPS-tec GmbH Neukirchen Deutschland Halle 1 G2 ITW e.v. - Institut für innovative Technologien Chemnitz Deutschland Halle 1/ Foyer Klädtke Metallverarbeitung GmbH Zschopau Deutschland Halle 1 E18 Klöckner Stahl- und Metallhandel GmbH Zwickau Deutschland Halle 1 G8 KVB Institut für Konstruktion und G6.2/ S2 Verbundbauweisen gemeinnützige GmbH Chemnitz Deutschland Halle 1 F7 LaserCut Hofmann Chemnitz Deutschland Halle 1 F7 Limbacher Oberflächenveredlung GmbH Deutschland Halle 1 F4 Markier- und Handhabetechnik Dr. Ende Hartmannsdorf Deutschland Halle 1 F8.1 Marketingagentur Reichel / c./o. Verlag Autoland Sachsen Chemnitz Deutschland Halle 1 C18 MB Strahlcenter Gutenfürst Weischlitz Deutschland Halle 1 G9.1 Mobiltec GmbH Chemnitz Deutschland Halle 1 G5 MSW Lasertechnik GmbH Bad Rappenau Deutschland Halle 1 F5.2 MUGLER AG Oberlungwitz Deutschland Halle 1 F6.1 Murtfeldt Kunststoffe GmbH & Co. KG Dortmund Deutschland Halle 1 F11.1 NG Softwareentwicklung.Beratung.Service Oelsnitz Deutschland Halle 1 F8.1 NILES-SIMMONS Industrieanlagen GmbH Chemnitz Deutschland Halle 1 F12.1 NRU GmbH Neukirchen Deutschland Halle 1 F7 NT Innovation Company GmbH Chemnitz Deutschland Halle 1 F7 OMEGA Blechbearbeitung GmbH Deutschland Halle 1 F4 OSK-Kiefer GmbH Oppurg Deutschland Halle 1 E16 Plasmanitriertechnik Dr. Böhm GmbH Chemnitz Deutschland Halle 1 F1 Rentschler REVEN GmbH Sersheim Deutschland Halle 1 G16.1 richter & heß VERPACKUNGS-SERVICE GmbH Chemnitz Deutschland Halle 1 F3 RKW Sachsen GmbH Dresden Deutschland Halle 1 D16 Robert Stock AG Berlin Deutschland Halle 1 F11 Rosink GmbH + Co. Maschinenfabrik Nordhorn Deutschland Halle 1 D12 S&F Maschinen- und Werkzeugbau GmbH Chemnitz Deutschland Halle 1 F2.1 SAG GmbH Langen Deutschland Halle 1 G20 SAMAD Industrietechnik GmbH Geyer Deutschland Halle 1 F15.1

4 Schmaus GmbH Hartmannsdorf Deutschland Halle 1 E21/F12.2/ S13 S-Factoring GmbH Leipzig Deutschland Halle 1 G11 SIGMAPLANT Michael Stecher Chemnitz Deutschland Halle 1 F7 SIMFIS GmbH München Deutschland Halle 1 G8.1 SITEC Industrietechnologie GmbH Chemnitz Deutschland Halle 1 G4 Sparkasse Chemnitz Chemnitz Deutschland Halle 1 G11 SprachUnion Chemnitz Deutschland Halle 1 F7 Staatliche Studienakademie Glauchau Glauchau Deutschland Halle 1 F21 Stahl-Grundkomponenten-Fertigung Technische Universität Chemnitz, Professur für Werkzeugmaschinen Chemnitz Deutschland Halle 1 E3 u. Umformtechnik Technische Universität Chemnitz - Zentrum für Mikrotechnologien Chemnitz Deutschland Halle 1 E13 Technologie Centrum Chemnitz GmbH Chemnitz Deutschland Halle 1 F7 tradu4you gmbh Chemnitz Deutschland Halle 1 F16.1 Trendsetter Agentur Chemnitz Deutschland Halle 1 E17 TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH Chemnitz Deutschland Halle 1 G1 Unternehmensverband Sachsen e.v. Leipzig Deutschland Halle 1 G18.1 GmbH Sachsen Wilkau-Haßlau Deutschland Halle 1 E15 Steinbeis-Transferzentrum - Antriebsund Handhabungstechnik Chemnitz Deutschland Halle 1 F7 STI Solar-Technologie-International GmbH Meerane Deutschland Halle 1 G18 Technische Universität Bergakademie Freiberg Freiberg Deutschland Halle 1 E3 Technische Universität Chemnitz Chemnitz Deutschland Halle 1 E3 Technische Universität Chemnitz - Chemnitz Deutschland Freigelände FUTURE TRUCK FG1 Technische Universität Chemnitz, Gründernetzwerk SAXEED Chemnitz Deutschland Foyer S4 USK Karl Utz Sondermaschinen GmbH Deutschland Halle 1 G7 Uwe Donath & Andreas Scherf GbR Jena Deutschland Halle 1 E1 VDI Westsächsischer Bezirksverein Chemnitz Chemnitz Deutschland Halle 1 F8.1 VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH Berlin Deutschland Halle 1 C21 Vogel Business Media GmbH & Co. KG Würzburg Deutschland Halle 1 C18 VOITH ENGINEERING Services GmbH Chemnitz Deutschland Halle 1 G3 Voith Industrial Services GmbH & Co. KG Chemnitz Deutschland Halle 1 G3 VWJ Verlag Wirtschaftsjournal GmbH Chemnitz Deutschland Halle 1 G13/C18 Werkzeugmaschinenfabrik Glauchau GmbH Glauchau Deutschland Halle 1 F12.1 Werkzeugschleiferei Schneider, CNC-Schleifdienst-Werkzeughandel Schneeberg Deutschland Halle 1 G6 Westsächsische Hochschule Zwickau, Fakultät Wirtschaftswissenschaften Zwickau Deutschland Halle 1 E3 WIN-Verlag GmbH & Co. KG Vaterstetten Deutschland Halle 1 C18 Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH Annaberg-BuchholzDeutschland Halle 1 E20

5 WS Werkzeuge-Service GmbH Chemnitz Deutschland Halle 1 D18 ZABAG Security Engineering GmbH Grünhainichen Deutschland Halle 1 G10.1 ZPmoto Zschopau Deutschland Halle 1 E18 Stand: 12. Mai 2014

6

7

8

9

Verteilschlüssel UNICUM Wundertüte April-Juni 2016

Verteilschlüssel UNICUM Wundertüte April-Juni 2016 Verteilschlüssel UNICUM Wundertüte April-Juni 01 Nr. Stadt Hochschule KW Verteiltermin Auflage Studierende Bundesland Nielsen 1 Aachen Rheinisch-Westfälische Technische 17 7.04.01 5.500 4.30 Hochschule

Mehr

OB-Initiative Ausbildung 2015. 24. Januar 2015 09:00 bis 12:00 Uhr Stadthalle Limbach-Oberfrohna

OB-Initiative Ausbildung 2015. 24. Januar 2015 09:00 bis 12:00 Uhr Stadthalle Limbach-Oberfrohna Ausbildungsatlas OB-Initiative Ausbildung 2015 24. Januar 2015 09:00 bis 12:00 Uhr Stadthalle Limbach-Oberfrohna - 2 - Ausbildungsverzeichnis Im vorliegenden Verzeichnis sind Betriebe und Bildungsträger

Mehr

Students in higher distance learning (in terms of gender)

Students in higher distance learning (in terms of gender) WS 1999/2000 U Greifswald 1-1 - - - U Rostock 308 114 194 2-2 U Hildesheim 53 14 39 - - - U Kaiserslautern 1 289 742 547 130 122 8 U Koblenz-Landau 426 238 188 6 2 4 TU Chemnitz 45 35 10 - - - TU Dresden

Mehr

Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre (Qualitätspakt Lehre) Auswahlentscheidungen zweite Förderperiode

Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre (Qualitätspakt Lehre) Auswahlentscheidungen zweite Förderperiode Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre (Qualitätspakt Lehre) Auswahlentscheidungen zweite Förderperiode Aus 174 eingereichten Fortsetzungsanträgen wurden am

Mehr

ihr neuer Standort mit Turbo 1 Lage 2 Standort 3 Service www.altenburg-nobitz.de

ihr neuer Standort mit Turbo 1 Lage 2 Standort 3 Service www.altenburg-nobitz.de Industriepark Nobitz Am Flughafen 1 Lage 2 Standort 3 Service www.altenburg-nobitz.de 1 Lage im Herzen Europas www.altenburg-nobitz.de/lage Industriepark Nobitz Am Flughafen MAGDEBURG BERLIN 2h:45min HALLE

Mehr

Intec Fachmesse für Fertigungstechnik, Werkzeugmaschinen und Sondermaschinenbau Messegelände Leipzig 26.02. 01.03.2013 www.messe intec.

Intec Fachmesse für Fertigungstechnik, Werkzeugmaschinen und Sondermaschinenbau Messegelände Leipzig 26.02. 01.03.2013 www.messe intec. Hansson Übersetzungen GmbH www.hansson.de info@hansson.de Tel. +49 (0) 35955 755950 Fax -755959 MESSEKALENDER 2013 Intec Fachmesse für Fertigungstechnik, Werkzeugmaschinen und Sondermaschinenbau Messegelände

Mehr

Ausstellerübersicht Stand: 26.07.2011

Ausstellerübersicht Stand: 26.07.2011 Ausstellerübersicht Stand: 26.07.2011 Lfd. 1. Adam Ries Fachhochschule Erfurt Juri Gagarin Straße 152 99084 Erfurt 2. HS Anhalt Bernburger Straße 55 0349 Köthen 3. MAHLE Behr Industry Reichenbach GmbH

Mehr

Praktikumsplätze für Fachoberschüler und Studenten Duales Studium an eigener Hochschule (z. B. Arbeitsmarktmanagement)

Praktikumsplätze für Fachoberschüler und Studenten Duales Studium an eigener Hochschule (z. B. Arbeitsmarktmanagement) Agentur für Arbeit Pirna Frau Borchert 01796 Pirna Praktikumsplätze für Fachoberschüler und Studenten Duales Studium an eigener Hochschule (z. B. Arbeitsmarktmanagement) Allianz Beratungs- und Vertriebs

Mehr

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 1999/2000. Verordnung

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 1999/2000. Verordnung Sächsische Zulassungszahlenverordnung 1999/000 Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten und Fachhochschulen

Mehr

Automobile Studiengänge. Christian Frederik Merten, April 2012

Automobile Studiengänge. Christian Frederik Merten, April 2012 Christian Frederik Merten, April 2012 Aachen Fachhochschule Aachen Fahrzeugantriebstechnik www.fh-aachen.de Aachen Fachhochschule Aachen Fahrzeugintegration/ Karosserietechnik www.fh-aachen.de Aachen Aachen

Mehr

Schulträger. offene Form/Hort. Bad Düben MS Bad Düben 171650004 Realschule Stadt Delitzsch 2007. offene Form/Hort

Schulträger. offene Form/Hort. Bad Düben MS Bad Düben 171650004 Realschule Stadt Delitzsch 2007. offene Form/Hort Investitionsprogramm "Zukunft Bildung und Betreuung" 2003-2009 Geförderte Schulen in den Jahren 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009 (Stand: Dezember 2010) Land Sachsen Altenberg "Glückauf" Gymnasium

Mehr

Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand)

Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand) Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand) Hochschule Ort Anzahl Teilnehmer Hochschule Bremerhaven Bremerhaven 140 Universität Duisburg Essen Duisburg 97 DHBW Mannheim Mannheim 91 Friedrich Alexander

Mehr

IHK-Ausstellerübersicht Tag der Bildung 2016 16. Januar von 10.00 bis 15.00 Uhr

IHK-Ausstellerübersicht Tag der Bildung 2016 16. Januar von 10.00 bis 15.00 Uhr IHK-Ausstellerübersicht Tag der Bildung 2016 16. Januar von 10.00 bis 15.00 Uhr Unternehmen/Einrichtung Berufe Etage/Raum BA Breitenbrunn Duale Studienangebote: Industrie, Soziale Arbeit, Tourismuswirtschaft

Mehr

Krankenhaus-Gesundheitsholding Erzgebirge GmbH Chemnitzer Str. 15 09456 Annaberg-Buchholz. HELIOS Klinikum Aue GmbH Gartenstr.

Krankenhaus-Gesundheitsholding Erzgebirge GmbH Chemnitzer Str. 15 09456 Annaberg-Buchholz. HELIOS Klinikum Aue GmbH Gartenstr. Krankenhaus-Gesundheitsholding Erzgebirge GmbH Chemnitzer Str. 15 09456 Annaberg-Buchholz HELIOS Klinikum Aue GmbH Gartenstr. 6 08280 Aue Mediclin GmbH & Co. KG Zweigniederlassung Waldkrankenhaus Bad Düben

Mehr

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2002/2003. Verordnung

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2002/2003. Verordnung Sächsische Zulassungszahlenverordnung 00/003 Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten und Fachhochschulen

Mehr

Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs

Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs Registrierte DSH-en an deutschen Hochschulen und Studienkollegs [Stand: Februar 2015] Diese Liste dokumentiert die Hochschulen und Studienkollegs, deren en für die "Deutsche Hochschulzugang" (DSH) nach

Mehr

Kooperatives Bachelor-Studium Mechatronik. Studieninformation für Studienbewerber

Kooperatives Bachelor-Studium Mechatronik. Studieninformation für Studienbewerber Kooperatives Bachelor-Studium Mechatronik Studieninformation für Studienbewerber Ansprechpartner: Thomas Beyer (Projektleiter Kooperatives Studium) Bildungs-Werkstatt Chemnitz ggmbh Annaberger Str. 73

Mehr

IHK-Ausstellerübersicht Tag der Bildung 2016 16. Januar von 10.00 bis 15.00 Uhr. Unternehmen/Einrichtung Berufe Etage/Raum.

IHK-Ausstellerübersicht Tag der Bildung 2016 16. Januar von 10.00 bis 15.00 Uhr. Unternehmen/Einrichtung Berufe Etage/Raum. IHK-Ausstellerübersicht Tag der Bildung 2016 16. Januar von 10.00 bis 15.00 Uhr Unternehmen/Einrichtung Berufe Etage/Raum BA Breitenbrunn Duale Studienangebote Industrie, Soziale Arbeit, Tourismuswirtschaft

Mehr

Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs

Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs [Stand: Februar 2016] Diese Liste dokumentiert die Hochschulen und Studienkollegs, deren Prüfungsordnungen für die "Deutsche

Mehr

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2003/2004. Verordnung

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2003/2004. Verordnung Sächsische Zulassungszahlenverordnung 003/004 Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten und Fachhochschulen

Mehr

IHK-Ausstellerübersicht Tag der Bildung 2016 16. Januar von 10.00 bis 15.00 Uhr. Unternehmen/Einrichtung Berufe Etage/Raum

IHK-Ausstellerübersicht Tag der Bildung 2016 16. Januar von 10.00 bis 15.00 Uhr. Unternehmen/Einrichtung Berufe Etage/Raum IHK-Ausstellerübersicht Tag der Bildung 2016 16. Januar von 10.00 bis 15.00 Uhr Unternehmen/Einrichtung Berufe Etage/Raum BA Breitenbrunn BARMER GEK Duale Studienangebote: Industrie, Soziale Arbeit, Tourismuswirtschaft

Mehr

Kooperatives Bachelor-Studium Maschinenbau mit integrierter Berufsausbildung zum Industriemechaniker /-in oder Zerspanungsmechaniker/-in

Kooperatives Bachelor-Studium Maschinenbau mit integrierter Berufsausbildung zum Industriemechaniker /-in oder Zerspanungsmechaniker/-in Kooperatives Bachelor-Studium Maschinenbau mit integrierter Berufsausbildung zum Industriemechaniker /-in oder Zerspanungsmechaniker/-in Studieninformation für Bewerber Ansprechpartner: Thomas Beyer (Projektleiter

Mehr

reguläre Ausbildungsdauer verkürzte Ausbildungsdauer Ausbildungsverträge insgesamt Veränderung Zuständigkeitsbereich Veränderung Veränderung 2014 2015

reguläre Ausbildungsdauer verkürzte Ausbildungsdauer Ausbildungsverträge insgesamt Veränderung Zuständigkeitsbereich Veränderung Veränderung 2014 2015 Annaberg-Buchholz Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge vom 01. Oktober 2014 bis zum 30. September 2015, unterteilt nach en mit in Annaberg-Buchholz Industrie und Handel 765 753-12 -1,4 30 42 9 32,3 795

Mehr

Systematische Erschließung von

Systematische Erschließung von Sys-Inno Systematische Erschließung von Bottom-Up-Innovationen ti Projektvorstellung GEFÖRDERT VOM Perspektiven zur Stärkung von Unternehmertum in Ostdeutschland Internationale Konferenz, 27. November

Mehr

Herzlich willkommen zum 19. Genealogiestammtisch Limbacher Land Limbach-Oberfrohna 05.02.2014

Herzlich willkommen zum 19. Genealogiestammtisch Limbacher Land Limbach-Oberfrohna 05.02.2014 Herzlich willkommen zum 19. Genealogiestammtisch Limbacher Land Limbach-Oberfrohna 05.02.2014 Wir begrüßen den 1.000 Teilnehmer am Stammtisch Genealogiestammtisch Limbacher Land, 05.02.2014 994 Teilnehmer

Mehr

Aktionstage Unternehmensnachfolge. vom 13. 17. Mai 2013

Aktionstage Unternehmensnachfolge. vom 13. 17. Mai 2013 Aktionstage Unternehmensnachfolge vom 13. 17. Mai 2013 Aktionstage Unternehmensnachfolge vom 13. - 17. Mai 2013 Die Daten zum Thema Unternehmensnachfolge sprechen eine eindeutige Sprache. Bis 2020 sind

Mehr

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2001/2002. Verordnung

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2001/2002. Verordnung Sächsische Zulassungszahlenverordnung 001/00 Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten und Fachhochschulen

Mehr

Bek. anerkannten Schwangerschaftsberatungsstellen. Bekanntmachung

Bek. anerkannten Schwangerschaftsberatungsstellen. Bekanntmachung Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales zu den anerkannten sstellen im Freistaat Sachsen Stand: 1. Januar 2007 Vom 17. Januar 2007 Gemäß Nummer 4.4 der Verwaltungsvorschrift des

Mehr

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis Seite 1 von 5 Studiengang suchen Startseite Hochschulen Hochschule suchen Suchergebnis Suchergebnis Ihre Suche ergab folgendes Ergebnis: 87 Treffer: Land: Baden-Württemberg Biberach Freiburg Heidelberg

Mehr

Anbieter von Verbundausbildung im Berufsfeld: Wirtschaft/Verwaltung

Anbieter von Verbundausbildung im Berufsfeld: Wirtschaft/Verwaltung Kauffrau/-mann für Büromanagement BAW Unternehmensschulung Gesellschaft mit beschränkter Haftung Haaraer Str. 54 08112 Wilkau-Haßlau Herr Dr. Wolfgang Rachel Tel: 0375/67797100 Fax: 0375/67797115 baw-sachsen@unternehmensschulung.de

Mehr

Studientag Materiawissenschaft und Werkstofftechnik e. V.

Studientag Materiawissenschaft und Werkstofftechnik e. V. Studientag Materiawissenschaft und Werkstofftechnik e. V. Der Studientag Materialwissenschaft und Werkstofftechnik e. V. (StMW): ist ein gemeinnütziger Verein, gegründet 2007 versteht sich als Fakultätentag

Mehr

SmartSystem ELECTRONICS. 24. September 2014. WORKSHOP Smart Monitoring Systems. Eine Fachtagung der Firmen

SmartSystem ELECTRONICS. 24. September 2014. WORKSHOP Smart Monitoring Systems. Eine Fachtagung der Firmen 24. September 2014 WORKSHO Eine Fachtagung der Firmen Workshop Übersicht zum Ablauf 09:00-09:30 Einlass/Registrierung 09:30 Eröffnung durch die Geschäftsführung 09:50-10:15 1. Vortrag 10:20-10:45 2. Vortrag

Mehr

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Dr. Sonja Berghoff Dipl. Soz. Gero Federkeil Dipl. Kff. Petra Giebisch Dipl. Psych. Cort Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings Prof. Dr. Detlef Müller

Mehr

Duales Studium 22. September 2012. Informationsmesse für Abiturienten und Fachoberschüler. Gut Lachen mit dualem Studium. Frau mit Smiley-Symbol

Duales Studium 22. September 2012. Informationsmesse für Abiturienten und Fachoberschüler. Gut Lachen mit dualem Studium. Frau mit Smiley-Symbol Frau mit Smiley-Symbol Informationsmesse für Abiturienten und Fachoberschüler Gut Lachen mit dualem Studium Duales Studium 22. September 2012 Einklinker DIN lang Logo Informationsmesse für duale Studiengänge

Mehr

Verwaltung Vertrieb & Technologie

Verwaltung Vertrieb & Technologie Blechverarbeitung Profilbearbeitung Verwaltung Vertrieb & Technologie Innovationen aus Aluminium www.alusystems.de WIR ÜBER UNS - mehr als 70 Jahre Erfahrung......in der Unternehmensführung und davon bereits

Mehr

Mechatronic Systems Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik

Mechatronic Systems Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Mechatronic Systems Engineering, B.Sc. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik es Studizu Mechatronic Systems Engineering, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

Regensburger Verbundklassifikation - Teilnehmende Bibliotheken Stand: 10.02.2015

Regensburger Verbundklassifikation - Teilnehmende Bibliotheken Stand: 10.02.2015 Regensburger Verbundklassifikation - Teilnehmende Bibliotheken Stand: 10.02.2015 Deutschland Aachen RWTH Aachen / Hochschulbibliothek Amberg Klinikum St. Marien Amberg / Wissenschaftliche Bibliothek Augsburg

Mehr

Gegenüberstellung Diplomstudium WIMB - Bachelor/Masterstudium WIMB

Gegenüberstellung Diplomstudium WIMB - Bachelor/Masterstudium WIMB Diplomstudium WIMB Bachelor/Masterstudium WIMB LV-Nr LV-Titel SSt Art LV-Nr LV-Titel SSt Art ECTS 1. Semester 501.011 Mathematik I M WM VT 4 VO 501.011 Mathematik I, M 4 VO 6 501.012 Mathematik I M WM

Mehr

Mechanical Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik

Mechanical Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Mechanical Engineering, B.Sc. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Studizu Mechanical Engineering, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studienganges:

Mehr

Deutsche Gesellschaft für Abfallwirtschaft e.v. Kurfürstendamm 125 A D - 10711 Berlin

Deutsche Gesellschaft für Abfallwirtschaft e.v. Kurfürstendamm 125 A D - 10711 Berlin Deutsche Gesellschaft für Abfallwirtschaft e.v. Kurfürstendamm 125 A D - 10711 Berlin Tel.: 030-463 52 34 Fax: 030-463 84 16 E-Mail: info@dgaw.de www.dgaw.de Umsetzung der Deponie- und Ablagerungsverordnung

Mehr

Studiengang Computational Engineering

Studiengang Computational Engineering Studiengang Computational Engineering Vertiefungsrichtung Maschinenbau (mit Verfahrenstechnik) Fachvertreter Prof. Dr. rer. nat. Michael Schäfer Fachbereich Maschinenbau Technische Universität Darmstadt

Mehr

Studien- und Forschungsführer Informatik

Studien- und Forschungsführer Informatik Wilfried Brauer Siegfried Münch Studien- und Forschungsführer Informatik Wissenschaftliche Hochschulen und Forschungseinrichtungen Herausgegeben im Auftrag der Gesellschaft für Informatik, des Fakultätentags

Mehr

Fachkräfte- und Studententag 2014 Verstärken Sie unser Team!

Fachkräfte- und Studententag 2014 Verstärken Sie unser Team! Fachkräfte- und Studententag 2014 Verstärken Sie unser Team! Als inhabergeführtes, mittelständisches IT-Systemhaus gehört die N+P Informationssysteme GmbH mit über 120 Mitarbeitern zu den führenden Anbietern

Mehr

Frage 4: Welche innerhalb der nächsten fünf Jahre neu einzuführen den Studiengänge sind an den Hochschulen entweder geplant oder

Frage 4: Welche innerhalb der nächsten fünf Jahre neu einzuführen den Studiengänge sind an den Hochschulen entweder geplant oder STAATSMINISTERIUM FÜR WISSENSCHAFT UND KUNST Freistaat SACHSEN Die Staatsministerin STAATSMINISTERIUM FÜR WISSENSCHAFT UND KUNST Postfach 10 09 20 01079 Dresden Präsidenten des Sächsischen Landtages Herrn

Mehr

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2004/2005. Verordnung

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2004/2005. Verordnung Sächsische Zulassungszahlenverordnung 004/005 Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten und Fachhochschulen

Mehr

Präzision und Geschwindigkeit. seit 1991

Präzision und Geschwindigkeit. seit 1991 Präzision und Geschwindigkeit seit 1991 FMB Präzision seit 1991 Konstruktion Im ersten Jahr nach der Wiedervereinigung Deutschlands hatte sich die Die Suche nach der optimalen Lösung und transparente Kommunikationsabläufe

Mehr

Veranstaltung Sachsenweit

Veranstaltung Sachsenweit Veranstaltung Sachsenweit Auftaktveranstaltung Unternehmensnachfolge optimal gestalten Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Industrie- und Handelskammer zu Leipzig, Handwerkskammer

Mehr

Region Südwestsachsen

Region Südwestsachsen Gebieten, und Schwerpunkten 101 Klinikum Chemnitz ggmbh Region Südwestsachsen Stadt Chemnitz (122) (Landkreis Mittweida ) Außenstelle Chemnitz (Kinder- und Jugendpsychiatrie - und psychotherapie) 102 DRK-

Mehr

stuzubi - bald student oder azubi Leipzig 2015

stuzubi - bald student oder azubi Leipzig 2015 stuzubi - bald student oder azubi Leipzig 2015 Rückblick Stuzubi Leipzig am 28. März 2015 Die Karrieremesse Stuzubi bald Student oder Azubi in Leipzig hat erneut einen herausragenden Erfolg verbucht und

Mehr

Vernetzte Forschung und Entwicklung

Vernetzte Forschung und Entwicklung Vernetzte Forschung und Entwicklung Institut Chemnitzer Maschinen- und Anlagenbau e.v. Doz. Dr.-Ing. habil. Heidrun Steinbach Geschäftsführerin Dr.-Ing. Uwe Hartmann Vorstandsvorsitzender Ústí nad Labem,

Mehr

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland. (alphabetisch sortiert)

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland. (alphabetisch sortiert) Gerichtsverzeichnis - e und e in Deutschland 1 Ich bin bundesweit für Versicherungsunternehmen und Unternehmen aus der Immobilienbranche tätig. Hier finden Sie eine Übersicht sämtlicher e und e, alphabetisch

Mehr

Kooperationskongress Medizintechnik 2014

Kooperationskongress Medizintechnik 2014 Kooperationskongress Medizintechnik 2014 26. und 27.März 2014 Heinrich-Lades Halle, Erlangen 1 Kooperationskongress Medizintechnik 2014 Am 27. März 2014 fand der Kooperationskongress Medizintechnik in

Mehr

08393 Dennheritz Äußere Dorfstraße 62 03763/18156 theml_haustechnik@t-online.de Bernd Herold

08393 Dennheritz Äußere Dorfstraße 62 03763/18156 theml_haustechnik@t-online.de Bernd Herold Piekert Gebäudetechnik 09439 Amtsberg August-Bebel-Straße 22 172/7969534 info@pieckert.de Frank Thierfelder Heizung - Sanitär - Bauklempnerei 09392 Auerbach/E. Am Jahnsbacher Berg 3 03721/23322 Rene' Uhlig

Mehr

Kontaktadressen Bearbeitungsstand Juli 2014

Kontaktadressen Bearbeitungsstand Juli 2014 Kontaktadressen Bearbeitungsstand Juli 2014 Arbeitsvermittlungen (sh. auch Zeitarbeitsfirmen) Agentur für Arbeit Bautzen Arbeitgeberservice Neusalzaer Straße 2 Arbeitsvermittlung Bensch Flinzstraße 15

Mehr

ZERTIFIKAT ISO 9001 : 2008. TRUMPF GmbH + Co.KG. DQS GmbH. Hiermit wird bescheinigt, dass. Johann-Maus-Straße 2 71254 Ditzingen Deutschland

ZERTIFIKAT ISO 9001 : 2008. TRUMPF GmbH + Co.KG. DQS GmbH. Hiermit wird bescheinigt, dass. Johann-Maus-Straße 2 71254 Ditzingen Deutschland ZERTIFIKAT Hiermit wird bescheinigt, dass mit den im Anhang gelisteten en ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt hat und anwendet. : von Werkzeugmaschinen, Lasertechnik, Elektround Stanzwerkzeugen für

Mehr

Kontakt +49 (0)341-21 35 0 +49 (0)341-21 35 166 hgb@hgb-leipzig.de www.hgb-leipzig.de

Kontakt +49 (0)341-21 35 0 +49 (0)341-21 35 166 hgb@hgb-leipzig.de www.hgb-leipzig.de Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig Academy of Visual Arts Wächterstraße 11, 04107 Leipzig PF 10 08 05, 04008 Leipzig +49 (0)341-21 35 0 +49 (0)341-21 35 166 hgb@hgb-leipzig.de www.hgb-leipzig.de

Mehr

Aktionstage Unternehmensnachfolge vom 04. - 08. Mai 2015. Sachsenweit

Aktionstage Unternehmensnachfolge vom 04. - 08. Mai 2015. Sachsenweit 1 Aktionstage Unternehmensnachfolge vom 04. - 08. Mai 2015 Sachsenweit Auftakt Sächsischer Meilenstein 2015 Bürgschaftsbank Sachsen GmbH / Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Sachsen mbh Schirmherrschaft:

Mehr

Forschungsgemeinschaft der Deutsche Keramische Gesellschaft e.v.

Forschungsgemeinschaft der Deutsche Keramische Gesellschaft e.v. Forschungsgemeinschaft der Deutsche Keramische Gesellschaft e.v. 2012 TÄTIGKEITSBERICHT www. fdkg.de INHALTSÜBERSICHT Vorstand / Mitgliederversammlung S. 3 Forschungsbeirat. S. 4 Geschäftsstelle.. S. 5

Mehr

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Baden-Württembergische Bank Baden-Württemberg 656 2,23 BBBank eg Baden-Württemberg 958 2,08 Berliner Bank Berlin 205 2,42 Berliner Sparkasse Berlin 2.318 2,38 Berliner

Mehr

WIR DANKEN DEN FÖRDERERN DES DEUTSCHLANDSTIPENDIUMS

WIR DANKEN DEN FÖRDERERN DES DEUTSCHLANDSTIPENDIUMS AiMESS Services GmbH Burg Alumni Bernburg e. V. Bernburg (Saale) ANTHROPOSAN Homöopharm GmbH Geraberg avendi Senioren Service GmbH -Roßlau bauforumstahl e. V. Düsseldorf Dimetis GmbH Dietzenbach DLG e.v.

Mehr

Praktika für Schüler. Ostsächsische Sparkasse Dresden

Praktika für Schüler. Ostsächsische Sparkasse Dresden Ostsächsische Sparkasse Dresden Frau Sommer 01307 Dresden Praktika für Schüler Praktikumsplätze für Studenten Duales Studium: B.A. Bankwirtschaft Duales Studium: B.A. Immobilienwirtschaft Selectrona GmbH

Mehr

Karlsruher Institut für Technologie Karlsruhe, Baden-Württemberg, 19.700 Studenten

Karlsruher Institut für Technologie Karlsruhe, Baden-Württemberg, 19.700 Studenten Karlsruher Institut für Technologie Karlsruhe, Baden-Württemberg, 19.700 Studenten Fachschaft Mathe/Info vertritt 3.300 Studenten Verein 30 Aktive Bachelor Informatik 296 346 Master Informatik 37 41 +

Mehr

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM Stand: März 2016 Diese Liste zeigt, an welchen Hochschulen das Goethe-Zertifikat als Sprachnachweis anerkannt ist. Informieren Sie

Mehr

. Pflegemanagement (B). Gesundheitsmanagement (B). Health Sciences (M)

. Pflegemanagement (B). Gesundheitsmanagement (B). Health Sciences (M) ochschulinformationstag In Zwickau, Schneeberg, Markneukirchen, Reichenbach Sonnabend, 17. April 2010, 9 bis 13 Uhr Programm zu diesem Studienangebot 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr Informationsstände für Zwickau,

Mehr

Use your Illusion Augmented Reality Scope MKT AG Olching Axel Haschkamp

Use your Illusion Augmented Reality Scope MKT AG Olching Axel Haschkamp Use your Illusion Augmented Reality Scope MKT AG Olching Axel Haschkamp Zeit für Kaffee und Kommunikation MKT AG seit 1981 Inhaber geführt 60 Mitarbeiter eigene Werkstätten 5.000 qm Produktions- und Lagerflächen

Mehr

Faszination Materialwissenschaft und Werkstofftechnik Informationen für Lehrkräfte

Faszination Materialwissenschaft und Werkstofftechnik Informationen für Lehrkräfte Faszination Materialwissenschaft und Werkstofftechnik Informationen für Lehrkräfte Faszination Materialien und Werkstoffe Wie müssen Werkstoffe gestaltet sein, um starkem Druck in der Tiefsee standzuhalten?

Mehr

Hochschule Karlsruhe Karlsruhe, Baden-Würrtemberg, 6000? Studenten

Hochschule Karlsruhe Karlsruhe, Baden-Würrtemberg, 6000? Studenten Hochschule Karlsruhe Karlsruhe, Baden-Würrtemberg, 6000? Studenten Fachschaft Informatik vertritt 600 Studenten 18 aktive + ca 20 neue Aktive Informatik Bachelor 116 ca 50 Informatik Master 30? HSKA KIT

Mehr

Regensburger Verbundklassifikation - Teilnehmende Bibliotheken Stand: 21.10.2015

Regensburger Verbundklassifikation - Teilnehmende Bibliotheken Stand: 21.10.2015 Regensburger Verbundklassifikation - Teilnehmende Bibliotheken Stand: 21.10.2015 Deutschland Aachen RWTH Aachen / Hochschulbibliothek Amberg Klinikum St. Marien Amberg / Wissenschaftliche Bibliothek Augsburg

Mehr

Messegemeinschaftsstände des Landes Hessen. Hannover Messe 2011. Beteiligungsmöglichkeiten für Unternehmen

Messegemeinschaftsstände des Landes Hessen. Hannover Messe 2011. Beteiligungsmöglichkeiten für Unternehmen Messegemeinschaftsstände des Landes Hessen Hannover Messe 2011 Beteiligungsmöglichkeiten für Unternehmen Messegemeinschaftsstand der hessischen Hochschulen im TTN-Hessen Was ist das TTN Hessen? Netzwerk

Mehr

Mittelstand. Innovation. Zukunft. INNOVATIONSPREIS-IT 2014

Mittelstand. Innovation. Zukunft. INNOVATIONSPREIS-IT 2014 Mittelstand. Innovation. Zukunft. INNOVATIONSPREIS-IT 2014 be a part of IT - Werden Sie Medienpartner Impressionen Preisvergabe 2013 2012 Foto Fabry, Ettlingen Große Emotionen INNOVATIONSPREIS-IT 2013

Mehr

Einladung zur Euroblech 2014 BOOST YOUR BUSINESS. So viele Innovationen wie noch nie.

Einladung zur Euroblech 2014 BOOST YOUR BUSINESS. So viele Innovationen wie noch nie. Einladung zur Euroblech 2014 BOOST YOUR BUSINESS So viele Innovationen wie noch nie. Boost Your Business SO VIELE INNOVATIONEN WIE NOCH NIE! Was erwarten Sie von TRUMPF? In erster Linie Innovationen, die

Mehr

PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände. Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich. Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden

PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände. Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich. Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden Gedruckt am: 16.04.2014 Dresden 01000 01939 Lausitz 01940 03999 Leipzig

Mehr

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft. Hochschulinformationstag 11. Juni 2009.

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft. Hochschulinformationstag 11. Juni 2009. Westsächsische ochschule Zwickau University of Applied Sciences Studium sichert Zukunft ochschulinformationstag 11. Juni 2009 Programm Informationstag zum Studium Wann: Donnerstag, 11. Juni 2009, 10 bis

Mehr

Hochschule Magdeburg-Stendal

Hochschule Magdeburg-Stendal Hochschule Magdeburg-Stendal Zahlen und Fakten Studieren im Grünen Hochschule Zwei Standorte: Magdeburg und Stendal Fünf Fachbereiche Rund 50 Bachelor- und Master-Studiengänge 6.300 Studierende: 4.200

Mehr

Abschlussveranstaltung Gründerwoche Dresden

Abschlussveranstaltung Gründerwoche Dresden Fakultät Wirtschaftswissenschaften, Lehrstuhl für Entrepreneurship und Innovation Abschlussveranstaltung Gründerwoche Dresden 27.01.2014 Gründerwoche Dresden 2013 Konzept Im Dreier-Team innerhalb einer

Mehr

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2003

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2003 Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2003 Geistes- und Naturwissenschaftliche Forschungsuniversitäten Zum zweiten Mal hat das CHE Daten aus dem CHE-Hochschulranking im Hinblick auf Forschungsaktivitäten

Mehr

Durchschnittswarenkörbe bei otto.de zur Weihnachtszeit

Durchschnittswarenkörbe bei otto.de zur Weihnachtszeit Durchschnittswarenkörbe bei otto.de zur Weihnachtszeit OTTO hat die getätigten Einkäufe über otto.de (=Warenkörbe) der vergangenen drei Weihnachtssaison betrachtet und den Durchschnittswarenkorb, d.h.

Mehr

5. A³ wissenschaftsdialog Energie

5. A³ wissenschaftsdialog Energie 5. A³ wissenschaftsdialog Energie Virtuelle Kraftwerke Intelligente Netze Energiespeicherung am 26. April 2013 zu Gast bei: Vorstellung der Veranstalter Regio Augsburg Wirtschaft GmbH Regionale Wirtschaftsförderung

Mehr

Wissenstransfer für Ecodesign. durch Hochschulprojekte. Jochen Doberitzsch Leiter Entwicklung CO2-Laser

Wissenstransfer für Ecodesign. durch Hochschulprojekte. Jochen Doberitzsch Leiter Entwicklung CO2-Laser Wissenstransfer für Ecodesign durch Hochschulprojekte Jochen Doberitzsch Leiter Entwicklung CO2-Laser TRUMPF Laser- und Systemtechnik Ditzingen, Deutschland 2 TRUMPF Gruppe 3 Auf einen Blick 2007/08 Veränderung

Mehr

Bildungs- und Forschungsregion Düsseldorf

Bildungs- und Forschungsregion Düsseldorf Bildungs- und Forschungsregion Düsseldorf Wirtschaftsförderung Burgplatz 1 D - 40213 Düsseldorf Tel: +49 211-89 95500 Fax: +49 211-89 29062 E-Mail: business@duesseldorf.de Internet: www.duesseldorf.de

Mehr

Wissen in kleinen und mittelständischen Unternehmen systematisch nutzen

Wissen in kleinen und mittelständischen Unternehmen systematisch nutzen Wissen in kleinen und mittelständischen Unternehmen systematisch nutzen Treffpunkt Zukunft Erfolgsfaktor Wissen Handwerkskammer Dresden Solveig Hausmann, TU Dresden Glaubitz, 18. September 2012 2 Agenda

Mehr

Tabelle A1: Gesamtrangliste

Tabelle A1: Gesamtrangliste Tabelle A1: Gesamtrangliste Rang 2011 2009 Universität Punktzahl 1 4 Technische Universität München 322 2 8 Technische Universität Berlin 300 3 2 Bergische Universität Wuppertal 296 4 14 Leuphana Universität

Mehr

Dr. med. Wolfgang Haedicke Stadtrandstraße 555 13589 Berlin Tel.: 030 37499010 Fax: 030 37022262 E-Mail: w.haedicke@ifp-spandau.de

Dr. med. Wolfgang Haedicke Stadtrandstraße 555 13589 Berlin Tel.: 030 37499010 Fax: 030 37022262 E-Mail: w.haedicke@ifp-spandau.de Seite 1 Baden-Württemberg Dr. med. Elisabeth Hickmann Gemeinschaftspraxis für Histologie und Cytologie Auf dem Säer 1 72622 Nürtingen Tel.: 07022 783900 Fax: 07022 37144 E-Mail: e.hickmann@pathologie-nuertingen.de

Mehr

Aktionstage Unternehmensnachfolge vom 04. - 08. Mai 2015. Sachsenweit

Aktionstage Unternehmensnachfolge vom 04. - 08. Mai 2015. Sachsenweit 1 Aktionstage Unternehmensnachfolge vom 04. - 08. Mai 2015 Sachsenweit Auftakt Sächsischer Meilenstein 2015 Bürgschaftsbank Sachsen GmbH und der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Sachsen mbh Schirmherrschaft:

Mehr

4 Mathematik, Naturwissenschaften

4 Mathematik, Naturwissenschaften 4 Mathematik, Naturwissenschaften Die Fächergruppe Mathematik, Naturwissenschaften wird in der amtlichen Statistik in neun Studienbereiche differenziert. An den sächsischen Universitäten und Fachhochschulen

Mehr

1. mav Themenpark industrie 4.0 auf der METAV 2016 in Düsseldorf

1. mav Themenpark industrie 4.0 auf der METAV 2016 in Düsseldorf 1. mav Themenpark industrie 4.0 auf der METAV 2016 in Düsseldorf 22 Marktführer präsentieren Praxislösungen zur Digitalisierung Ihrer Fertigung Halle 17 Stand A37 Sichern Sie sich Ihren Informationsvorsprung!

Mehr

Kompetenz in Kunststoff

Kompetenz in Kunststoff THermoplasTISCHE KUNSTSTOFFE Acryl COMPOSITES Kunststoffhandel KONSTRUKTIONEN IN KUNSTSTOFF KOMPETENZ FÜR KOMPLEXE LÖSUNGEN / COMPUTER AIDED MANUFACTURING Als Partner für Kunststoffbe- und -verarbeitung

Mehr

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft. Tag der offenen Tür 14. Januar 2010.

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft. Tag der offenen Tür 14. Januar 2010. Westsächsische ochschule Zwickau University of Applied Sciences Studium sichert Zukunft Tag der offenen Tür 14. Januar 2010 Programm TAG DER OFFENEN TÜR In Zwickau, Schneeberg, Markneukirchen, Reichenbach

Mehr

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2010/2011 - SächsZZVO 2010/2011

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2010/2011 - SächsZZVO 2010/2011 Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2010/2011 - SächsZZVO 2010/2011 Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten

Mehr

Das CHE Forschungsranking deutscher Universitäten ForschungsUniversitäten 2004

Das CHE Forschungsranking deutscher Universitäten ForschungsUniversitäten 2004 Das CHE Forschungsranking deutscher Universitäten 2004 ForschungsUniversitäten 2004 Dr. Sonja Berghoff Dipl.-Soz. Gero Federkeil Dipl.-Kff. Petra Giebisch Dipl.-Psych. Cort-Denis Hachmeister Meike Siekermann

Mehr

Bildungsprogramm Begabtenförderung

Bildungsprogramm Begabtenförderung 8 Bildungsprogramm Begabtenförderung 9 GRUNDLAGENSEMINARE Die Grundlagenseminare vermitteln den neu aufgenommenen Stipendiatinnen und Stipendiaten der Förderungsbereiche Deutsche Studenten, Journalistischer

Mehr

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen Hchschulinftag Allgemeine Infrmatinen Kntaktadresse Westsächsische Hchschule Zwickau Dr.-Friedrichs-Ring 2A 08056 Zwickau Telefn: 0375 536-0 www.fh-zwickau.de www.facebk.cm/fh.zwickau Allgemeine Studienberatung

Mehr

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft. Hochschulinformationstag 4. April 2009.

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft. Hochschulinformationstag 4. April 2009. Westsächsische ochschule Zwickau University of Applied Sciences Studium sichert Zukunft ochschulinformationstag 4. April 2009 Programm ochschulinformationstag In Zwickau, Schneeberg, Markneukirchen, Reichenbach

Mehr

Motiviert. Integriert. Kombiniert. Ansprechpartner der Bildungsanbieter für Schüler/innen

Motiviert. Integriert. Kombiniert. Ansprechpartner der Bildungsanbieter für Schüler/innen der Bildungsanbieter für Schüler/innen accadis Bildung GmbH International Business Administration i i Annette Vornhusen www.accadis.com - Business Administration - Logistics Management - Marketing, Media

Mehr

Stanztechnik Werkzeugbau Laserschneiden Schweiß- und Verbindungstechnik Rohrbiegen. Steel in Perfection

Stanztechnik Werkzeugbau Laserschneiden Schweiß- und Verbindungstechnik Rohrbiegen. Steel in Perfection Stanztechnik Werkzeugbau Laserschneiden Schweiß- und Verbindungstechnik Rohrbiegen Steel in Perfection Firmenprofil M. Mütze GmbH Herzlich Willkommen bei der M. Mütze GmbH! Ihrem kompetenten Partner für

Mehr

Der Ultrakurzpulslaser erobert die Welt Chance für die Zentralschweiz

Der Ultrakurzpulslaser erobert die Welt Chance für die Zentralschweiz Der Ultrakurzpulslaser erobert die Welt Chance für die Zentralschweiz Hans Marfurt Geschäftsführer TRUMPF Maschinen AG 6341 Baar Geschäftsbereiche der TRUMPF Gruppe Werkzeugmaschinen Lasertechnik / Elektronik

Mehr

Registrierte DSH-Prüfungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs [ Stand: 21.10.2008 ] Diese Liste dokumentiert die Prüfungsordnungen für die "" (DSH) der Hochschulen und Studienkollegs, die nach

Mehr

Lösungen auf den Punkt gebracht

Lösungen auf den Punkt gebracht Lösungen auf den Punkt gebracht Erneuerbare Energien Elektrotechnik Leistung auf den Punkt gebracht Ob Serienproduktion oder Prototypen - wir sind Ihr kompetenter Partner, wenn es um individuelle Lösungen

Mehr

Ausbildungsstätten für Gestaltung (Innenarchitektur, Dipl.-Designer)

Ausbildungsstätten für Gestaltung (Innenarchitektur, Dipl.-Designer) Bundesland: Baden-Württemberg Staatliche Hochschule für Gestaltung Durmersheimer Straße 55 76185 Karlsruhe Tel.: 0721 / 95 41-3 04 Ausbildungsstätten für Gestaltung (Innenarchitektur, Dipl.-Designer) Fachhochschule

Mehr