Druckerhöhungsanlagen Hydromono CR/CRN GRUNDFOS DRUCKERHÖHUNGSANLAGEN. Vertikale mehrstufige Kreiselpumpen.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Druckerhöhungsanlagen Hydromono CR/CRN 7.1 11.1 GRUNDFOS DRUCKERHÖHUNGSANLAGEN. Vertikale mehrstufige Kreiselpumpen."

Transkript

1 GRUNFOS RUCKERÖUNGSANLAGEN ruckeröungsanlagen CR/CRN 7.1 Vertikale merstufige Kreiselpumpen Unterwasserpumpen Pumpen un Anlagen für ie auswasserversorgung ruckeröungsanlagen/ Einzelpumpenanlagen 13 osiertecnik MAXA / MAXANA

2 ruckeröungsanlagen Seite CR 1 / CRN 1 Kennlinien Tecnisce aten Maße un Gewicte CR 3 / CRN 3 Kennlinien Tecnisce aten Maße un Gewicte Seite CR 32 / CRN 32 Kennlinien Tecnisce aten Maße un Gewicte CR 45 / CRN 45 Kennlinien Tecnisce aten/ Maße un Gewicte CR 5 / CRN 5 Kennlinien Tecnisce aten Maße un Gewicte CR / CRN Kennlinien Tecnisce aten/ Maße un Gewicte CR / CRN Kennlinien Tecnisce aten/ Maße un Gewicte CR 20 / CRN 20 Kennlinien Tecnisce aten/ Maße un Gewicte

3 Für Ire Notizen Vertikale merstufige Kreiselpumpen Unterwasserpumpen Pumpen un Anlagen für ie auswasserversorgung ruckeröungsanlagen/ Einzelpumpenanlagen 13 osiertecnik MAXA / MAXANA

4 ruckeröungsanlagen

5 Kennlinien/Tecnisce aten CR 1 / CRN 1 Tecnisce aten CR 1-2 CR 1-3 CR 1-4 CR 1-5 CR 1-6 CR 1-7 CR 1-8 CR 1-9 CR 1- CR 1-11 CR 1-12 CR 1-13 CR 1- CR 1-17 CR 1-19 CR 1-21 CR 1-23 CR 1-25 CR 1-27 CR 1-30 CR 1-33 CR 1-36 N Prouktnummer Prouktnummer Nenn spannung 1 x 230V 3 x 400V 50z 50z Δ / Δ CRN CRN CRN CRN CRN CRN CRN CRN CRN CRN CRN CRN CRN CRN CRN CRN CRN CRN CRN CRN CRN CRN max. zulässigen Betriebsruck er Anlage beacten! Max. zul. Betriebsruck er Anlage [bar],0 16,0 25,0 Max. zul. Vorruck P v [bar] Förerstrom Q [m 3 /] Föreröe [m] 8,5 0,8-2, ,0 0,8-2, ,5 0,8-2, ,0 0,8-2, ,0 0,8-2, ,5 0,8-2, ,0 0,8-2, ,5 0,8-2, ,0 0,8-2, ,5 0,8-2, ,5 0,8-2, ,0 0,8-2, ,0 0,8-2, ,5 0,8-2, ,0 0,8-2, ,0 0,8-2, ,0 0,8-2, ,5 0,8-2, ,5 0,8-2, ,5 0,8-2, ,5 0,8-2, ,5 0,8-2, MAG [l] 18,0 12,0 8, Vertikale merstufige Kreiselpumpen Unterwasserpumpen Pumpen un Anlagen für ie auswasserversorgung ruckeröungsanlagen/ Einzelpumpenanlagen osiertecnik MAXA / MAXANA

6 ruckeröungsanlagen Maße un Gewicte Maßzeicnung Zulaufseite ruckseite brutto netto CR 1-2 Rp 1 Rp 1¼ ,5 28,5 CR 1-3 Rp 1 Rp 1¼ ,5 28,5 CR 1-4 Rp 1 Rp 1¼ ,7 28,7 CR 1-5 Rp 1 Rp 1¼ ,1 29,1 CR 1-6 Rp 1 Rp 1¼ ,3 29,3 CR 1-7 Rp 1 Rp 1¼ ,8 29,8 CR 1-8 Rp 1 Rp 1¼ ,6 31,1 CR 1-9 Rp 1 Rp 1¼ ,0 31,5 CR 1- Rp 1 Rp 1¼ ,7 32,2 CR 1-11 Rp 1 Rp 1¼ ,0 32,5 CR 1-12 Rp 1 Rp 1¼ ,2 34,7 CR 1-13 Rp 1 Rp 1¼ ,4 36,9 CR 1- Rp 1 Rp 1¼ ,0 39,5 CR 1-17 Rp 1 Rp 1¼ ,9 42,4 CR 1-19 Rp 1 Rp 1¼ ,8 43,3 CR 1-21 Rp 1 Rp 1¼ ,3 43,9 CR 1-23 Rp 1 Rp 1¼ ,9 44,4 CR 1-25 N 25/ 32 Rp 1¼ ,4 55,9 CR 1-27 N 25/ 32 Rp 1¼ ,9 56,4 CR 1-30 N 25/ 32 Rp 1¼ ,2 57,7 CR 1-33 N 25/ 32 Rp 1¼ ,2 60,7 CR 1-36 N 25/ 32 Rp 1¼ ,3 62,8 N Zulaufseite ruckseite brutto netto CRN 1-2 N 25/ 32 Rp 1¼ ,5 29,5 CRN 1-3 N 25/ 32 Rp 1¼ ,5 29,5 CRN 1-4 N 25/ 32 Rp 1¼ ,7 29,7 CRN 1-5 N 25/ 32 Rp 1¼ ,1 30,1 CRN 1-6 N 25/ 32 Rp 1¼ ,3 30,3 CRN 1-7 N 25/ 32 Rp 1¼ ,8 30,8 CRN 1-8 N 25/ 32 Rp 1¼ ,6 32,1 CRN 1-9 N 25/ 32 Rp 1¼ ,0 32,5 CRN 1- N 25/ 32 Rp 1¼ ,7 33,2 CRN 1-11 N 25/ 32 Rp 1¼ ,0 33,5 CRN 1-12 N 25/ 32 Rp 1¼ ,2 35,7 CRN 1-13 N 25/ 32 Rp 1¼ ,4 37,9 CRN 1- N 25/ 32 Rp 1¼ ,0 40,5 CRN 1-17 N 25/ 32 Rp 1¼ ,9 43,4 CRN 1-19 N 25/ 32 Rp 1¼ ,8 44,3 CRN 1-21 N 25/ 32 Rp 1¼ ,3 44,8 CRN 1-23 N 25/ 32 Rp 1¼ ,9 45,4 CRN 1-25 N 25/ 32 Rp 1¼ ,4 56,9 CRN 1-27 N 25/ 32 Rp 1¼ ,9 57,4 CRN 1-30 N 25/ 32 Rp 1¼ ,2 59,6 CRN 1-33 N 25/ 32 Rp 1¼ ,2 61,7 CRN 1-36 N 25/ 32 Rp 1¼ ,3 63,

7 Maße un Gewicte CR 1 / CRN 1 Für Ire Notizen Vertikale merstufige Kreiselpumpen Unterwasserpumpen Pumpen un Anlagen für ie auswasserversorgung ruckeröungsanlagen/ Einzelpumpenanlagen 13 osiertecnik MAXA / MAXANA

8 ruckeröungsanlagen

9 Kennlinien/Tecnisce aten CR 3 / CRN 3 Tecnisce aten CR3-2 CR3-3 CR3-4 CR3-5 CR3-6 CR3-7 CR3-8 CR3-9 CR3- CR3-11 CR3-12 CR3-13 CR3- CR3-17 CR3-19 CR3-21 CR3-23 CR3-25 CR3-27 CR3-29 CR3-31 CR3-33 CR3-36 N Prouktnummer Prouktnummer Nenn spannung 1 x 230V 3 x 400V 50z 50z Δ / Δ Max. zul. Betriebsruck er Anlage [bar] Max. zul. Vorruck P v [bar] Förerstrom Q [m 3 /] Föreröe [m] CRN CRN ,5 8,0 1,2-4,5 1,2-4, CRN ,0 1,2-4, CRN ,5 1,2-4, CRN ,0 1,2-4, CRN ,0 5,5 1,2-4, CRN ,5 1,2-4, CRN ,0 1,2-4, CRN ,5 1,2-4, CRN ,5 1,2-4, CRN ,0 1,2-4, CRN ,5 1,2-4, CRN ,0 1,2-4, CRN ,0 4,5 1,2-4, CRN ,5 1,2-4, CRN ,0 1,2-4, CRN ,5 1,2-4, CRN ,5 1,2-4, CRN ,0 1,2-4, CRN ,0 6,0 1,2-4, CRN3-31 4, ,2-4, CRN3-33 3, ,2-4, CRN3-36 1, ,2-4, max. zulässigen Betriebsruck er Anlage beacten! MAG [l] 18,0 12,0 8, Vertikale merstufige Kreiselpumpen Unterwasserpumpen Pumpen un Anlagen für ie auswasserversorgung ruckeröungsanlagen/ Einzelpumpenanlagen osiertecnik MAXA / MAXANA

10 ruckeröungsanlagen Maße un Gewicte Maßzeicnung Zulaufseite ruckseite brutto netto CR3-2 Rp 1 Rp 1¼ ,5 28,5 CR3-3 Rp 1 Rp 1¼ ,5 28,5 CR3-4 Rp 1 Rp 1¼ ,7 28,7 CR3-5 Rp 1 Rp 1¼ ,1 29,1 CR3-6 Rp 1 Rp 1¼ ,3 29,3 CR3-7 Rp 1 Rp 1¼ ,8 29,8 CR3-8 Rp 1 Rp 1¼ ,6 31,1 CR3-9 Rp 1 Rp 1¼ ,0 31,5 CR3- Rp 1 Rp 1¼ ,7 32,2 CR3-11 Rp 1 Rp 1¼ ,0 32,5 CR3-12 Rp 1 Rp 1¼ ,2 34,7 CR3-13 Rp 1 Rp 1¼ ,4 36,9 CR3- Rp 1 Rp 1¼ ,0 39,5 CR3-17 Rp 1 Rp 1¼ ,9 42,4 CR3-19 Rp 1 Rp 1¼ ,8 43,3 CR3-21 Rp 1 Rp 1¼ ,4 43,8 CR3-23 Rp 1 Rp 1¼ ,9 44,4 CR3-25 N 25/ 32 Rp 1¼ ,4 55,9 CR3-27 N 25/ 32 Rp 1¼ ,9 56,4 CR3-29 N 25/ 32 Rp 1¼ ,2 57,7 CR3-31 N 25/ 32 Rp 1¼ ,8 59,3 CR3-33 N 25/ 32 Rp 1¼ ,2 60,7 CR3-36 N 25/ 32 Rp 1¼ ,3 62,8 N Zulaufseite ruckseite brutto netto CRN3-2 N 25/ 32 Rp 1¼ ,5 29,7 CRN3-3 N 25/ 32 Rp 1¼ ,5 29,5 CRN3-4 N 25/ 32 Rp 1¼ ,7 30,3 CRN3-5 N 25/ 32 Rp 1¼ ,1 30,8 CRN3-6 N 25/ 32 Rp 1¼ ,3 32,1 CRN3-7 N 25/ 32 Rp 1¼ ,8 32,5 CRN3-8 N 25/ 32 Rp 1¼ ,6 32,2 CRN3-9 N 25/ 32 Rp 1¼ ,9 33,5 CRN3- N 25/ 32 Rp 1¼ ,7 35,7 CRN3-11 N 25/ 32 Rp 1¼ ,9 37,9 CRN3-12 N 25/ 32 Rp 1¼ ,2 40,5 CRN3-13 N 25/ 32 Rp 1¼ ,2 43,4 CRN3- N 25/ 32 Rp 1¼ ,9 44,3 CRN3-17 N 25/ 32 Rp 1¼ ,9 44,8 CRN3-19 N 25/ 32 Rp 1¼ ,8 45,4 CRN3-21 N 25/ 32 Rp 1¼ ,3 56,9 CRN3-23 N 25/ 32 Rp 1¼ ,9 57,4 CRN3-25 N 25/ 32 Rp 1¼ ,4 59,6 CRN3-27 N 25/ 32 Rp 1¼ ,9 60,3 CRN3-29 N 25/ 32 Rp 1¼ ,2 61,7 CRN3-31 N 25/ 32 Rp 1¼ ,9 62,5 CRN3-33 N 25/ 32 Rp 1¼ ,3 63,8 CRN3-36 N 25/ 32 Rp 1¼ ,8 64,

11 Maße un Gewicte CR 3 / CRN 3 Für Ire Notizen 7.1 Vertikale merstufige Kreiselpumpen Unterwasserpumpen Pumpen un Anlagen für ie auswasserversorgung ruckeröungsanlagen/ Einzelpumpenanlagen 13 osiertecnik MAXA / MAXANA

12 11.1- ruckeröungsanlagen

13 Kennlinien/Tecnisce aten CR 5 / CRN 5 Tecnisce aten CR5-2 CR5-3 CR5-4 CR5-5 CR5-6 CR5-7 CR5-8 CR5-9 CR5- CR5-11 CR5-12 CR5-13 CR5-14 CR5- CR5-16 CR5-18 CR5-20 CR5-22 CR5-24 CR5-26 CR5-29 CR5-32 N Prouktnummer Prouktnummer Nenn spannung 1 x 230V 3 x 400V 50z 50z Δ / Δ Max. zul. Betriebsruck er Anlage [bar] Max. zul. Vorruck P v [bar] Förerstrom Q [m 3 /] Föreröe [m] CRN CRN ,5 8,0 2,5-8,5 2,5-8, CRN ,5 2,5-8, CRN ,5 2,5-8, CRN5-6 6,0 2,5-8, , CRN5-7 5,0 2,5-8, CRN ,5 2,5-8, CRN ,0 2,5-8, CRN ,0 2,5-8, CRN ,5 2,5-8, CRN ,0 2,5-8, CRN ,0 2,5-8, CRN ,5 2,5-8, CRN ,0 6,0 2,5-8, CRN ,0 2,5-8, CRN5-18 3, ,5-8, CRN5-20 2, ,5-8, CRN5-22, ,5-8, CRN5-24 8, ,5-8, CRN ,0 7, ,5-8, CRN5-29 5, ,5-8, CRN5-32 3, ,5-8, MAG [l] 18,0 12,0 8, Vertikale merstufige Kreiselpumpen Unterwasserpumpen Pumpen un Anlagen für ie auswasserversorgung ruckeröungsanlagen/ Einzelpumpenanlagen max. zulässigen Betriebsruck er Anlage beacten! 13 osiertecnik MAXA / MAXANA

14 ruckeröungsanlagen Maße un Gewicte Maßzeicnung Zulaufseite ruckseite brutto netto CR5-2 Rp 1¼ Rp 1¼ ,5 29,5 CR5-3 Rp 1¼ Rp 1¼ ,5 29,5 CR5-4 Rp 1¼ Rp 1¼ ,7 29,7 CR5-5 Rp 1¼ Rp 1¼ ,1 30,1 CR5-6 Rp 1¼ Rp 1¼ ,3 30,3 CR5-7 Rp 1¼ Rp 1¼ ,8 30,8 CR5-8 Rp 1¼ Rp 1¼ ,4 31,9 CR5-9 Rp 1¼ Rp 1¼ ,0 32,5 CR5- Rp 1¼ Rp 1¼ ,7 33,2 CR5-11 Rp 1¼ Rp 1¼ ,0 33,5 CR5-12 Rp 1¼ Rp 1¼ ,2 35,7 CR5-13 Rp 1¼ Rp 1¼ ,3 37,8 CR5-14 Rp 1¼ Rp 1¼ ,0 40,5 CR5- Rp 1¼ Rp 1¼ ,9 43,4 CR5-16 Rp 1¼ Rp 1¼ ,8 44,3 CR5-18 Rp 1¼ Rp 1¼ ,3 44,8 CR5-20 Rp 1¼ Rp 1¼ ,9 45,4 CR5-22 N 25/ 32 Rp 1¼ ,3 56,8 CR5-24 N 25/ 32 Rp 1¼ ,9 57,4 CR5-26 N 25/ 32 Rp 1¼ ,1 58,6 CR5-29 N 25/ 32 Rp 1¼ ,1 61,6 CR5-32 N 25/ 32 Rp 1¼ ,0 63,5 N Zulaufseite ruckseite brutto netto CRN5-2 N 25/ 32 Rp 1¼ ,5 29,5 CRN5-3 N 25/ 32 Rp 1¼ ,5 29,5 CRN5-4 N 25/ 32 Rp 1¼ ,8 31,8 CRN5-5 N 25/ 32 Rp 1¼ ,9 31,9 CRN5-6 N 25/ 32 Rp 1¼ ,6 32,6 CRN5-7 N 25/ 32 Rp 1¼ ,5 33,5 CRN5-8 N 25/ 32 Rp 1¼ ,4 33,9 CRN5-9 N 25/ 32 Rp 1¼ ,3 34,8 CRN5- N 25/ 32 Rp 1¼ ,4 34,9 CRN5-11 N 25/ 32 Rp 1¼ ,4 36,9 CRN5-12 N 25/ 32 Rp 1¼ ,7 39,2 CRN5-13 N 25/ 32 Rp 1¼ ,4 41,9 CRN5-14 N 25/ 32 Rp 1¼ ,3 44,8 CRN5- N 25/ 32 Rp 1¼ ,4 45,9 CRN5-16 N 25/ 32 Rp 1¼ ,4 45,9 CRN5-18 N 25/ 32 Rp 1¼ ,3 46,8 CRN5-20 N 25/ 32 Rp 1¼ ,7 58,2 CRN5-22 N 25/ 32 Rp 1¼ ,2 58,7 CRN5-24 N 25/ 32 Rp 1¼ ,1 59,6 CRN5-26 N 25/ 32 Rp 1¼ ,3 62,8 CRN5-29 N 25/ 32 Rp 1¼ ,3 64,8 CRN5-32 N 25/ 32 Rp 1¼ ,0 65,

15 Maße un Gewicte CR 5 / CRN 5 Für Ire Notizen Vertikale merstufige Kreiselpumpen Unterwasserpumpen Pumpen un Anlagen für ie auswasserversorgung ruckeröungsanlagen/ Einzelpumpenanlagen 13 osiertecnik MAXA / MAXANA

16 ruckeröungsanlagen TM

17 Kennlinien/Tecnisce aten/maße un Gewicte CR / CRN Tecnisce aten yromonnummennummer Proukt- yromo- Proukt- Nenn spannung Max. zul. Max. Förer- Förer- 1 x 3 x 400V 50z Betriebs- zul. Vor- strom öe N 230V ruck ruck Q 50z Δ / Δ er Anlage P v [m 3 /] [m] [bar] [bar] CR CRN , CR CRN , CR CRN , CR CRN ,0 5, CR CRN , CR CRN , CR CRN , CR CRN , CR CRN , ,0 CR CRN , CR CRN , CR CRN , CR CRN , ,0 CR CRN , CR CRN , max. zulässigen Betriebsruck er Anlage beacten! MAG [l] 18,0 12,0 8, Vertikale merstufige Kreiselpumpen Unterwasserpumpen Maße un Gewicte Zulauf- ruck- seite seite brutto netto CR-2 Rp 1½ Rp 1½ ,0 42,0 CR-3 Rp 1½ Rp 1½ ,0 45,0 CR-4 Rp 1½ Rp 1½ ,0 52,0 CR-5 Rp 1½ Rp 1½ ,0 55,0 CR-6 Rp 1½ Rp 1½ ,0 56,0 CR-7 Rp 1½ Rp 1½ ,0 61,0 CR-8 Rp 1½ Rp 1½ ,5 62,0 CR-9 Rp 1½ Rp 1½ ,5 63,0 CR- Rp 1½ Rp 1½ ,5 74,0 CR-12 Rp 1½ Rp 1½ ,5 76,0 CR-14 Rp 1½ Rp 1½ ,5 99,0 CR-16 Rp 1½ Rp 1½ ,5 2,0 CR-18 N 40 Rp 1½ ,0 7,0 CR-20 N 40 Rp 1½ ,0 1,0 CR-22 N 40 Rp 1½ ,0 112,0 Maßzeicnung 11.1 Pumpen un Anlagen für ie auswasserversorgung ruckeröungsanlagen/ Einzelpumpenanlagen N Zulauf- ruck- seite seite brutto netto CRN-2 N 40 Rp 1½ ,0 42,0 CRN-3 N 40 Rp 1½ ,0 45,0 CRN-4 N 40 Rp 1½ ,0 52,0 CRN-5 N 40 Rp 1½ ,0 55,0 CRN-6 N 40 Rp 1½ ,0 56,0 CRN-7 N 40 Rp 1½ ,0 61,0 CRN-8 N 40 Rp 1½ ,5 62,0 CRN-9 N 40 Rp 1½ ,5 63,0 CRN- N 40 Rp 1½ ,5 74,0 CRN-12 N 40 Rp 1½ ,5 76,0 CRN-14 N 40 Rp 1½ ,5 99,0 CRN-16 N 40 Rp 1½ ,5 2,0 CRN-18 N 40 Rp 1½ ,0 7,0 CRN-20 N 40 Rp 1½ ,0 1,0 CRN-22 N 40 Rp 1½ ,0 112,0 13 osiertecnik MAXA / MAXANA 11.1-

18 ruckeröungsanlagen

19 Kennlinien/Tecnisce aten/maße un Gewicte CR / CRN Tecnisce aten Prouktnummer Proukt- Nennspannung Max. zul. Max. zul. Förer- Förer- N nummer 3 x 400V 50z Betriebsruck Vorruck strom öe er Anlage P v Q Δ / Δ [bar] [bar] [m 3 /] [m] CR CRN , CR CRN , ,0 CR CRN , CR CRN , CR CRN , CR CRN , CR CRN ,0 4, CR CRN , CR CRN , CR CRN , CR CRN ,0 4, CR CRN , max. zulässigen Betriebsruck er Anlage beacten! Maße un Gewicte Zulaufseite ruckseite brutto netto CR-2 Rp 2 Rp ,0 55,0 CR-3 Rp 2 Rp ,0 60,0 CR-4 Rp 2 Rp ,0 71,0 CR-5 Rp 2 Rp ,0 73,0 CR-6 Rp 2 Rp ,0 95,0 CR-7 N 50 Rp ,0 97,0 CR-8 N 50 Rp ,0 0,0 CR-9 N 50 Rp ,0 2,0 CR- N 50 Rp ,0 144,0 CR-12 N 50 Rp ,0 145,0 CR-14 N 50 Rp ,0 148,0 CR-17 N 50 Rp ,0 168,0 N Zulaufseite ruckseite brutto netto CRN-2 N 50 Rp ,0 55,0 CRN-3 N 50 Rp ,0 60,0 CRN-4 N 50 Rp ,0 71,0 CRN-5 N 50 Rp ,0 73,0 CRN-6 N 50 Rp ,0 95,0 CRN-7 N 50 Rp ,0 97,0 CRN-8 N 50 Rp ,0 0,0 CRN-9 N 50 Rp ,0 2,0 CRN- N 50 Rp ,0 144,0 CRN-12 N 50 Rp ,0 145,0 CRN-14 N 50 Rp ,0 148,0 CRN-17 N 50 Rp ,0 168,0 Maßzeicnung MAG [l] 18,0 12,0 8, Vertikale merstufige Kreiselpumpen Unterwasserpumpen Pumpen un Anlagen für ie auswasserversorgung ruckeröungsanlagen/ Einzelpumpenanlagen osiertecnik MAXA / MAXANA

20 ruckeröungsanlagen p [kpa] 2400 [m] (E) CR, CRE z ISO (E) (E) (E) -6-5 (E) (E) -2 (E) 20-1 (E) Q[m³/] Q[l/s] P2 [kw] 1.6 Eta [%] Eta P [m] Q[m³/] 2900 rpm 0 NPS [m] NPS Q[m³/]

21 Kennlinien/Tecnisce aten/maße un Gewicte CR 20 / CRN 20 Tecnisce aten Prouktnummer Proukt- Nennspannung Max. zul. Max. zul. Förer- Förer- N nummer 3 x 400V 50z Betriebsruck Vorruck strom öe er Anlage P v Q Δ / Δ [bar] [bar] [m 3 /] [m] CR CRN , CR CRN , ,0 CR CRN , CR CRN , CR CRN , ,0 CR CRN , CR CRN , CR CRN , CR CRN ,0 7, CR CRN , max. zulässigen Betriebsruck er Anlage beacten! Maße un Gewicte Zulaufseite ruckseite brutto netto CR20-2 Rp 2 Rp ,0 46,0 CR20-3 Rp 2 Rp ,0 55,0 CR20-4 Rp 2 Rp ,0 70,0 CR20-5 Rp 2 Rp ,0 92,0 CR20-6 Rp 2 Rp ,0 95,0 CR20-7 Rp 2 Rp ,0 99,0 CR20-8 N 50 Rp ,0 0,0 CR20- N 50 Rp ,0 132,0 CR20-12 N 50 Rp ,0 135,0 CR20-14 N 50 Rp ,0 3,0 CR20-17 N 50 Rp ,0 168,0 N Zulauf- ruck- brutto netto seite seite CRN20-2 N 50 Rp ,0 46,0 CRN20-3 N 50 Rp ,0 55,0 CRN20-4 N 50 Rp ,0 70,0 CRN20-5 N 50 Rp ,0 92,0 CRN20-6 N 50 Rp ,0 95,0 CRN20-7 N 50 Rp ,0 99,0 CRN20-8 N 50 Rp ,0 0,0 CRN20- N 50 Rp ,0 132,0 CRN20-12 N 50 Rp ,0 135,0 CRN20-14 N 50 Rp ,0 3,0 CRN20-17 N 50 Rp ,0 168,0 Maßzeicnung MAG [l] 18,0 12,0 8, Vertikale merstufige Kreiselpumpen Unterwasserpumpen Pumpen un Anlagen für ie auswasserversorgung ruckeröungsanlagen/ Einzelpumpenanlagen osiertecnik MAXA / MAXANA

22 ruckeröungsanlagen

23 Kennlinien/Tecnisce aten CR 32 / CRN 32 Tecnisce aten Prouktnummer Proukt- Nennspannung Max. zul. Max. zul. Förer- Förer- N nummer 3 x 400V 50z Betriebsruck Vorruck strom öe er Anlage P v Q Δ / Δ [bar] [bar] [m 3 /] [m] CR CRN x 8,5-5 CR CRN x 8,0-8 CR CRN x 7, CR CRN x 6, , CR CRN , CR CRN , CR CRN , CR CRN , CR CRN , CR CRN , CR CRN , , CR CRN , CR CRN , CR CRN , CR CRN , CR CRN , CR CRN , CR CRN , CR CRN , , CR CRN , CR CRN , CR CRN , CR CRN , CR CRN , max. zulässigen Betriebsruck er Anlage beacten! MAG [l] 18,0 12,0 8, Vertikale merstufige Kreiselpumpen Unterwasserpumpen Pumpen un Anlagen für ie auswasserversorgung 11.1 ruckeröungsanlagen/ Einzelpumpenanlagen 13 osiertecnik MAXA / MAXANA

24 ruckeröungsanlagen Maße un Gewicte Maßzeicnung Zulaufseite ruckseite brutto netto CR N 65 Rp 2 1/ ,0 85,0 CR32-1 N 65 Rp 2 1/ ,0 94,0 CR N 65 Rp 2 1/ ,0 2,0 CR32-2 N 65 Rp 2 1/ ,0 112,0 CR N 65 Rp 2 1/ ,0 121,0 CR32-3 N 65 Rp 2 1/ ,0 121,0 CR N 65 Rp 2 1/ ,0 130,0 CR32-4 N 65 Rp 2 1/ ,0 130,0 CR N 65 Rp 2 1/ ,0 171,0 CR32-5 N 65 Rp 2 1/ ,0 171,0 CR N 65 Rp 2 1/ ,0 175,0 CR32-6 N 65 Rp 2 1/ ,0 175,0 CR N 65 Rp 2 1/ ,0 212,0 CR32-7 N 65 Rp 2 1/ ,0 212,0 CR N 65 Rp 2 1/ ,0 2,0 CR32-8 N 65 Rp 2 1/ ,0 2,0 CR N 65 Rp 2 1/ ,0 230,0 CR32-9 N 65 Rp 2 1/ ,0 230,0 CR32--2 N 65 Rp 2 1/ ,0 234,0 CR32- N 65 Rp 2 1/ ,0 234,0 CR N 65 Rp 2 1/ ,0 290,0 CR32-11 N 65 Rp 2 1/ ,0 290,0 CR N 65 Rp 2 1/ ,0 294,0 CR32-12 N 65 Rp 2 1/ ,0 294,0 N /2" N Zulaufseite ruckseite brutto netto CRN N 65 Rp 2 1/ ,0 85,0 CRN32-1 N 65 Rp 2 1/ ,0 94,0 CRN N 65 Rp 2 1/ ,0 2,0 CRN32-2 N 65 Rp 2 1/ ,0 112,0 CRN N 65 Rp 2 1/ ,0 121,0 CRN32-3 N 65 Rp 2 1/ ,0 121,0 CRN N 65 Rp 2 1/ ,0 130,0 CRN32-4 N 65 Rp 2 1/ ,0 130,0 CRN N 65 Rp 2 1/ ,0 171,0 CRN32-5 N 65 Rp 2 1/ ,0 171,0 CRN N 65 Rp 2 1/ ,0 175,0 CRN32-6 N 65 Rp 2 1/ ,0 175,0 CRN N 65 Rp 2 1/ ,0 212,0 CRN32-7 N 65 Rp 2 1/ ,0 212,0 CRN N 65 Rp 2 1/ ,0 2,0 CRN32-8 N 65 Rp 2 1/ ,0 2,0 CRN N 65 Rp 2 1/ ,0 230,0 CRN32-9 N 65 Rp 2 1/ ,0 230,0 CRN32--2 N 65 Rp 2 1/ ,0 234,0 CRN32- N 65 Rp 2 1/ ,0 234,0 CRN N 65 Rp 2 1/ ,0 290,0 CRN3-11 N 65 Rp 2 1/ ,0 290,0 CRN N 65 Rp 2 1/ ,0 294,0 CRN32-12 N 65 Rp 2 1/ ,0 294,

25 Maße un Gewicte CR 32 / CRN 32 Für Ire Notizen Vertikale merstufige Kreiselpumpen Unterwasserpumpen Pumpen un Anlagen für ie auswasserversorgung ruckeröungsanlagen/ Einzelpumpenanlagen 13 osiertecnik MAXA / MAXANA

26 ruckeröungsanlagen

27 2 Zu Kennlinien/Tecnisce aten/maße un Gewicte CR 45 / CRN 45 Tecnisce aten N Prouktnummer Prouktnummer Nennspannung 3 x 400V 50z Δ / Δ Max. zul. Betriebsruck er Anlage [bar] Max. zul. Vorruck P v [bar] Förerstrom Q [m 3 /] Föreröe [m] CR CRN , CR CRN ,0 22- CR CRN , ,0 CR CRN , CR CRN , CR CRN , CR CRN , CR CRN , CR CRN ,0 4, CR CRN , CR CRN , max. zulässigen Betriebsruck er Anlage beacten! Maße un Gewicte Zulaufseite ruckseite brutto netto CR N 80 N ,0 1,0 CR45-1 N 80 N ,0 120,0 CR N 80 N ,0 128,0 CR45-2 N 80 N ,0 133,0 CR N 80 N ,0 174,0 CR45-3 N 80 N ,0 174,0 CR N 80 N ,0 211,0 CR45-4 N 80 N ,0 211,0 CR N 80 N ,0 225,0 CR45-5 N 80 N ,0 225,0 CR N 80 N ,0 286,0 N Zulaufseite ruckseite brutto netto CRN N 80 N ,0 1,0 CRN45-1 N 80 N ,0 120,0 CRN N 80 N ,0 128,0 CRN45-2 N 80 N ,0 133,0 CRN N 80 N ,0 174,0 CRN45-3 N 80 N ,0 174,0 CRN N 80 N ,0 211,0 CRN45-4 N 80 N ,0 211,0 CRN N 80 N ,0 225,0 CRN45-5 N 80 N ,0 225,0 CRN N 80 N ,0 286,0 Maßzeicnung N : RAM C uz MAG [l] 18,0 12,0 N Vertikale merstufige Kreiselpumpen Unterwasserpumpen Pumpen un Anlagen für ie auswasserversorgung ruckeröungsanlagen/ Einzelpumpenanlagen osiertecnik MAXA / MAXANA

28 ruckeröungsanlagen Für Ire Notizen GW 041 1/ T

CR 15, CRI 15, CRN-15, CRT 15, CRE 15, CRIE 15, CRNE -15,

CR 15, CRI 15, CRN-15, CRT 15, CRE 15, CRIE 15, CRNE -15, Lenntech info@lenntech.com www.lenntech.com GRUNDFOS DATENEFT CR 15, CRI 15, CRN-15, CRT 15, CRE 15, CRIE 15, CRNE -15, Pumpen nach Maß Kundenspezifische CR-Pumpen für industrielle Anwendungen aller Art

Mehr

2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 [Nm] 350 330 310 290 270 250 230 210 190 170 150 130 110 90 70 [Nm] 400 380 360 340 320 130 PS 110 PS 85 PS 50 1000 1500 2000 2500 3000 3500 4000 RPM [kw] [PS] 100 136 0 4500 90 122

Mehr

Bild Nummer 1: Bild Nummer 2: Seite B 1

Bild Nummer 1: Bild Nummer 2: Seite B 1 Bild Nummer 1: Bild Nummer 2: Seite B 1 Bild Nummer 3: Bild Nummer 4: Seite B 2 Bild Nummer 5: Bild Nummer 6: Seite B 3 Bild Nummer 7: Bild Nummer 8: Seite B 4 Bild Nummer 9: Bild Nummer 10: Seite B 5

Mehr

FORD RANGER Ranger_2013.5_Cover_V2.indd 1 12/02/2013 12:59

FORD RANGER Ranger_2013.5_Cover_V2.indd 1 12/02/2013 12:59 FORD RANGER 1 2 3 4 5 1.8 m3 6 7 8 9 10 11 3 7 8 5 1 2 4 6 9 10 12 13 3500kg 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 [Nm] 475 450 425 400 375 350 325 [kw] [PS] 180 245 165 224 150 204 135 184

Mehr

FORD RANGER _Ranger_2015.5_COVER_V2.indd /08/ :39:54

FORD RANGER _Ranger_2015.5_COVER_V2.indd /08/ :39:54 FORD RANGER 2 3 4 5 1.8 m3 6 7 8 9 10 11 1 4 6 10 9 7 2 8 5 3 12 13 3500kg 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 28 28 29 29 [Nm] 475 [kw] [PS] 180 245 30 450 425 400 375 165 224 150 204 135 184 31 350

Mehr

FORD RANGER _Ranger_2015.5_COVER_V2.indd /08/ :39:54

FORD RANGER _Ranger_2015.5_COVER_V2.indd /08/ :39:54 FORD RANGER 2 3 4 5 1.8 m3 6 7 8 9 10 11 3 7 8 5 1 2 4 6 9 10 12 13 3500kg 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 28 28 29 29 [Nm] 475 [kw] [PS] 180 245 30 450 425 400 375 165 224 150 204 135 184 31

Mehr

AQUAPROF BASIC AQUAPROF TOP ACTIVE SWITCH

AQUAPROF BASIC AQUAPROF TOP ACTIVE SWITCH Lenntech info@lenntech.com Tel. +31-152-61-9 www.lenntech.com Fax. +31-152-616-289 AQUAPROF BASIC AQUAPROF TOP ACTIVE SWITC Regenwassernutzungsanlagen AQUAPROF BASIC / AQUAPROF TOP AQUAPROF TOP Anwendungen

Mehr

Unterwasserpumpen 4"-UNTERWASSERPUMPEN - ERP-KONFORM ÜBERARBEITET UND MIT OPTIMIERTER HYDRAULIK

Unterwasserpumpen 4-UNTERWASSERPUMPEN - ERP-KONFORM ÜBERARBEITET UND MIT OPTIMIERTER HYDRAULIK Unterwasserpumpen e-gs 4" 4"-UNTERWASSERPUMPEN - ERP-KONFORM ÜBERARBEITET UND MIT OPTIMIERTER HYDRAULIK FÖRDERMENGE BIS 22 m 3 /h FÖRDERHÖHE BIS 31 m LEISTUNG BIS,37 kw BIS 7,5 kw ErP Ready. Alle Unterwasserpumpen

Mehr

3 4 5 6 7 8 9 2 63 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 85 PS 22 23 [Nm] 350 330 310 290 270 250 230 210 190 170 150 130 130 PS 110 110 PS 90 70 50 1000 1500 2000 2500 3000 3500 4000 RPM [Nm] 400 380 360

Mehr

CO 2 -Emissionen CO 2 -Emissionen CO 2 -Emissionen 1 10 2 3 4 5 6 7 8 9 A B 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 [Nm] 370 350 330 310 290 270 250 230 210 190 170 150 [kw] [PS] 110 150 100 136 90 122 80 109 70

Mehr

Datenblatt: Wilo-Stratos PICO 15/1-4

Datenblatt: Wilo-Stratos PICO 15/1-4 Datenblatt: Wilo-Stratos PICO 15/1-4 Kennlinien Δp-c (constant) 1 2 v 3 4 5 Rp ½,4,8 1,2 1,6 Rp 1m/s Zulässige Fördermedien (andere Medien auf Anfrage) Heizungswasser (gemäß VDI 235),2,4,6,8 1, 1,2 Rp

Mehr

ADLER PUMPENCENTER. Inhaltsverzeichnis KATALOG PUMPEN SEITE 1 UNTERWASSERMOTORPUMPEN 5 5 PES SEITE 2 UNTERWASSERMOTORPUMPEN 4 4S

ADLER PUMPENCENTER. Inhaltsverzeichnis KATALOG PUMPEN SEITE 1 UNTERWASSERMOTORPUMPEN 5 5 PES SEITE 2 UNTERWASSERMOTORPUMPEN 4 4S Adler Pumpencenter, Inh. Rudolf Schmierl, 2523 Tattendorf, Pottendorferstraße 67 Tel.:+43(0)22538381, Fax: +43(0)22532188, E-Mail: office@adlerpumpen.at, URL.: ADLER PUMPENCENTER Inhaltsverzeichnis KATALOG

Mehr

DO NOT PRINT THIS PAGE

DO NOT PRINT THIS PAGE 1 2 3 4 6 5 7 9 8 10 12 11 DO NOT PRINT THIS PAGE 2 3 4 5 6 7 8 9 11 13 A B A B 15 16 17 18 19 20 21 22 23 [Nm] 370 350 330 310 290 270 250 230 210 190 170 150 130 110 90 140 PS 115 PS 85 PS 70 1000 1500

Mehr

Pumpen für die Wasserversorgung rund ums Haus

Pumpen für die Wasserversorgung rund ums Haus Hauswasserversorgung auf dem Hof oder im Garten Pumpen für die Wasserversorgung rund ums Haus ZUWA-Zumpe GmbH Franz-Fuchs-Str. 13-17 D-8341 Laufen Tel.: +49 8682 8934- Fax.: +49 8682 8934-34 E-Mail: info@zuwa.de

Mehr

PMS Kreiselpumpen. www.spandaupumpen.de. Technische Daten. Fördermenge Q max. = 400 l/min. Förderhöhe H max. = 45 m

PMS Kreiselpumpen. www.spandaupumpen.de. Technische Daten. Fördermenge Q max. = 400 l/min. Förderhöhe H max. = 45 m 1 6033 DE Kreiselpumpen Technische Daen Fördermenge Q max = 400 l/min Förderhöhe H max = 45 m Temperaurbereich T = 0 C bis +0 C Kinemaische Viskosiä ν max = 20 mm 2 /s Qualiy Managemen DIN EN ISO 9001:

Mehr

VIESMANN VITODENS 222-F

VIESMANN VITODENS 222-F VISMNN VITONS 222- atenblatt est.-nr. und Preise: siehe Preisliste VITONS 222- Typ 2T as-rennwert-kompaktgerät, 3,2 bis 35, kw, für rd- und lüssiggas VITONS 222- Typ 2S as-rennwert-kompaktgerät, 3,2 bis

Mehr

Datenblatt: Wilo-Stratos 25/1-4

Datenblatt: Wilo-Stratos 25/1-4 Datenblatt: Wilo-Stratos 25/1-4 Kennlinien v,5 1 1,5 2 2,5 Rp 1 m/s,4,8 1,2 1,6 Rp 1¼ H/m p/kpa 4 28 1 /min-1 V 26 1 /min-9 V Wilo-Stratos 25/1-4 Wilo-Stratos 3/1-4 1~23 V - Rp 1, Rp 1¼ 4 Zulässige Fördermedien

Mehr

Neue GuideLed Sicherheitsleuchten

Neue GuideLed Sicherheitsleuchten CEAG GuideLed Sicereitsleucten Neue GuideLed Sicereitsleucten Geradliniges Design kombiniert mit oer Wirtscaftlickeit C-C8 C-C GuideLed SL., 2. CG-S Deckeneinbau EN 838 LED * GuideLed SL. CG-S IP GuideLed

Mehr

CH, CHN CHI, CHIU 7.1 8 9 7.2 7.Z 11. Grundfos Wasserversorgung. Horizontale, mehrstufige Kreiselpumpen 50/60 Hz

CH, CHN CHI, CHIU 7.1 8 9 7.2 7.Z 11. Grundfos Wasserversorgung. Horizontale, mehrstufige Kreiselpumpen 50/60 Hz orizontale, mehrstufige Kreiselpumpen 5/6 z 9 7. 1 7.Z 11 1 13 14 orizontale Unterwassermehrstufige KühlschmiermittelVertikale mehrstufige KreiselKreiselpumpen pumpen pumpen pumpen 7.1 8 DruckerhöhungsCR

Mehr

Fach BK4 Elektrotechnik Serie A. Prüfungsdatum. Kandidat / Nr. ... ... Allgemeine Bestimmungen: Notenschlüssel: Erreichte Punktzahl: Note: Visum:.../.

Fach BK4 Elektrotechnik Serie A. Prüfungsdatum. Kandidat / Nr. ... ... Allgemeine Bestimmungen: Notenschlüssel: Erreichte Punktzahl: Note: Visum:.../. Kantonale Prüfungskommission Lehrabschlussprüfung Elektromonteure Fach BK4 Elektrotechnik Serie A Prüfungsdatum Kandidat / Nr................ Allgemeine Bestimmungen: ie Aufgaben dürfen nur an der Lehrabschlussprüfung

Mehr

Datenblatt: Wilo-Stratos 25/1-6

Datenblatt: Wilo-Stratos 25/1-6 Datenblatt: Kennlinien P /W n= const 8 3 /min - V 3 /min - 9 V 83 /min - 8 V /min - V 3 /min - V 9 /min - V 9 /min - V /min - 3 V 3 v 3,,, Rp m/s Rp ¼,,8,,, Q/l/s V 9 V 8 V V V V V Wilo-Stratos 3/- ~3

Mehr

V6R: 2-Wege-Ventil mit Innengewinde, PN 16 (el.)

V6R: 2-Wege-Ventil mit Innengewinde, PN 16 (el.) Produktdatenblatt 56.460 V6R: 2-Wege-Ventil mit Innengewinde, PN 16 (el.) Ihr Vorteil für mehr Energieeffizienz Präzises Regeln mit hoher Zuverlässigkeit, das ist Effizienz Eigenshaften Silikonfettfreies

Mehr

VIESMANN. VITOCAL 300-G/350-G Sole/Wasser-Wärmepumpen 5,9 bis 34,0 kw Wasser/Wasser-Wärmepumpen 7,9 bis 46,0 kw Ein- und zweistufig.

VIESMANN. VITOCAL 300-G/350-G Sole/Wasser-Wärmepumpen 5,9 bis 34,0 kw Wasser/Wasser-Wärmepumpen 7,9 bis 46,0 kw Ein- und zweistufig. VIESMANN VITOCAL 300-G/350-G Sole/Wasser-Wärmepumpen 5,9 bis 34,0 kw Wasser/Wasser-Wärmepumpen 7,9 bis 46,0 kw Ein- und zweistufig Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste Wärmepumpen mit elektrischem

Mehr

Ein Leitfaden für die Dimensionierung der Umwälzpumpe in kleinen und mittleren Heizungsanlagen

Ein Leitfaden für die Dimensionierung der Umwälzpumpe in kleinen und mittleren Heizungsanlagen Stromsparchance Umwälzpumpe Ein Leitfaden für die Dimensionierung der Umwälzpumpe in kleinen und mittleren Heizungsanlagen Fünf Schritte zur Auswechslung der Umwälzpumpe Die wichtigsten Grundlagen Was

Mehr

Datenblatt: Wilo-Yonos PICO 25/1-8

Datenblatt: Wilo-Yonos PICO 25/1-8 Datenblatt: Wilo-Yonos PICO 25/1-8 Kennlinien Δp-c (constant) v,5 1, 1,5 2, 2,5 3, Rp 1 m/s,4,8 1,2 1,6 2, Rp 1¼ H/m Wilo-Yonos PICO p/kpa 7 25/1-8, 3/1-8 1~23 V - Rp 1, Rp 1¼ 7 6 5 p-c 6 5 Zulässige Fördermedien

Mehr

M2-01-12 Teil 1 part 1

M2-01-12 Teil 1 part 1 Typ type Leistung (bei Zulauf bis max. capacity (at intakes up to max. Art.-Nr. order no. Fördermenge / Förderhöhe Q nenn /H nenn (Zulassungsgrenze) discharge flow / delivery height Q/H (rated capacity)

Mehr

Wasser 90 C und Öl 150 C / Water 90 C and Oil 150 C. Druckwasser 100 C bis 180 C / Pressurised water 100 C bis 180 C

Wasser 90 C und Öl 150 C / Water 90 C and Oil 150 C. Druckwasser 100 C bis 180 C / Pressurised water 100 C bis 180 C Produkteübersicht Temperiergeräte Regloplas Regloplas temperature control units overview Wasser 90 C und Öl 150 C / Water 90 C and Oil 150 C 90smart 90S 90XL 150smart 150S 150 Druckwasser 100 C bis 180

Mehr

Datenblatt: Wilo-Stratos 50/1-8

Datenblatt: Wilo-Stratos 50/1-8 Datenblatt: Wilo-Stratos 5/1-8 Kennlinien 1 2 v 3 4 DN4 m/s,5 1, 1,5 2, 2,5 DN5 H/m Wilo-Stratos 4/1-8 p/kpa Wilo-Stratos 5/1-8 48 1 /min - 1 V 1~23 V - DN 4 / DN 5 8 8 P 1/W n= const 6 383 1 /min - 8

Mehr

Ausschreibungstext Calio S Reihungsnummer 1157.522/02-DE. KSB Calio S 15-40 - 130

Ausschreibungstext Calio S Reihungsnummer 1157.522/02-DE. KSB Calio S 15-40 - 130 Calio S 15-40 - 130 Zul. Umgebungstemperatur 0 C bis +40 C Max. Förderstrom 2,5 m 3 /h 4,0 mws Gewindeanschluss Pumpe G1 Rohranschluss R½ 130 mm Leistungsaufnahme P 1 4,0 23,0 W 0,05 0,23 A. 2,5 kg Typ

Mehr

Grundlagen der Strömungsmaschinen. Fachhochschule Münster Abteilung Steinfurt Fachbereich Maschinenbau Prof. Dr. R. Ullrich. Übungen zur Vorlesung

Grundlagen der Strömungsmaschinen. Fachhochschule Münster Abteilung Steinfurt Fachbereich Maschinenbau Prof. Dr. R. Ullrich. Übungen zur Vorlesung Fachhochschule Münster Abteilung Steinfurt Fachbereich Maschinenbau Prof. Dr. R. Ullrich Übungen zur Vorlesung Grundlagen der Strömungsmaschinen Version 1/00 D:\FH\strömg\scripte\Uestro1-0a.doc 27. März

Mehr

Position Anz. Beschreibung Einzelpreis. 1 Hochdruck-Kreiselpumpe, Typ:CRE 1-11 A-A-A-E HQQE Produktnr.:

Position Anz. Beschreibung Einzelpreis. 1 Hochdruck-Kreiselpumpe, Typ:CRE 1-11 A-A-A-E HQQE Produktnr.: 1 Hochdruck-Kreiselpumpe, Typ:CRE 1-11 A-A-A-E HQQE 1.993,00 Produktnr.: 96515359 Vertikale, normalsaugende Hochdruckkreiselpumpe mit gegenüberliegendem Saug- und Druckstutzen gleicher Nennweite (Inline-Ausführung).

Mehr

SCHMITT. Produktinformationen. Kreiselpumpen. Baureihe T. Tauchpumpen Werkstoffe: PP oder PVDF

SCHMITT. Produktinformationen. Kreiselpumpen. Baureihe T. Tauchpumpen Werkstoffe: PP oder PVDF SCHMITT Kreiselpumpen chemikalienfeste Pumpen für aggressive und hochreine Medien Produktinformationen Baureihe T Tauchpumpen Werkstoffe: PP oder PVDF Ansprechpartner Österreich HENNLICH GmbH & Co KG A-Kubin-Str.

Mehr

Wärmepumpe in Splitbauweise

Wärmepumpe in Splitbauweise Wärmepumpe in Splitbauweise Trennung von Wärmequelle und Wärme nut zung: Ideal bei erschwerter Luftkanal führung oder speziellen baulichen Voraus setzungen. Ver damp fer (Wärmenutzung) steht im Freien.

Mehr

Waschwasseraufbereitung gemäß Anhang 49 der Abwasserverordnung Kreislaufwasserbehandlung

Waschwasseraufbereitung gemäß Anhang 49 der Abwasserverordnung Kreislaufwasserbehandlung Wascwasseraufbereitung 3 Wascwasseraufbereitung gemäß Anang 49 er Abwasserverornung Kreisaufwasserbeanung Ma Gmb, Tecnisce Daten un Preise 2016 zzg. MwSt. 97 3 Wascwasseraufbereitung Vorbeanungsbecken

Mehr

Brillante Spotlight- Lösungen

Brillante Spotlight- Lösungen Brillante Spotligt- Lösungen Aluline 37/6 Aluline 37/6 ist die ideale Lösung für moderne Leucten, die Ire Objekte mit ellem, funkelndem Halogenlict in den Mittelpunkt rücken. Die Aluminiumbescictung verindert

Mehr

ANDRITZ Pumpen Produkte, Systeme, Anwendungen

ANDRITZ Pumpen Produkte, Systeme, Anwendungen ANDRITZ Pumpen Produkte, Systeme, Anwendungen www.andritz.com/pumps ANDRITZ Pumpen Erfahrung, Kompetenz und Qualität Doppelflutige Spiralgehäusepumpe zur Förderung von Wasser und Suspensionen Prozesspumpen

Mehr

Prüfungsvorbereitung Physik: Elektrischer Strom

Prüfungsvorbereitung Physik: Elektrischer Strom Prüfungsvorbereitung Physik: Elektrischer Strom Alle Grundlagen aus den vorhergehenden Prüfungen werden vorausgesetzt. Das heisst: Gut repetieren! Theoriefragen: Diese Begriffe müssen Sie auswendig in

Mehr

JUNG PUMPEN US 73 253 SCHMUTZWASSERPUMPEN

JUNG PUMPEN US 73 253 SCHMUTZWASSERPUMPEN SATZ ie Tauchmotorpumpen US 73 253 sind überall dort einzu setzen, wo stark verschmutztes Wasser mit Beimengungen bis 30 und 40 mm Korngröße, ohne Steine, anfällt. Faserhaltiges Abwasser, wie es in Wäschereien

Mehr

EIN/AUS-Zonenventil PN 16 AMZ 112, AMZ 113

EIN/AUS-Zonenventil PN 16 AMZ 112, AMZ 113 atenblatt EIN/US-Zonenventil PN 16 MZ 112, MZ 11 eschreibung MZ 112 / urchgangsventil N 15 bis 2 MZ 112 / urchgangsventil N 40/50 MZ 11 / reiwegeventil ie EIN/US-Zonenventile des Typs MZ 112 u. MZ 11 werden

Mehr

Kompaktfördergeräte FX 2000/FX 2500 Compact Hopper Loaders FX 2000/FX 2500

Kompaktfördergeräte FX 2000/FX 2500 Compact Hopper Loaders FX 2000/FX 2500 Kompaktförergeräte F 0/F 0 Compact opper Loaers F 0/F 0 Wartungsarme Eelstal-Ausfürung für leicte Reinigung Gerätekopf scwenkbar mit integriertem Tragegriff un großem Filter für staubfreie Förerung Geräuscarme

Mehr

ANDRITZ Pumpen Produkte, Systeme, Anwendungen

ANDRITZ Pumpen Produkte, Systeme, Anwendungen ANDRITZ Pumpen Produkte, Systeme, Anwendungen www.andritz.com ANDRITZ Pumpen Erfahrung, Kompetenz und Qualität Doppelflutige Spiralgehäusepumpe zur Förderung von Wasser und Suspensionen Prozesspumpen zur

Mehr

L4C, L6W und L8W Drehstrom- Asynchronmotor, mediumgekühlt (s. Anwendungsbedingungen im Kapitel Motoren ) weitere auf Anfrage

L4C, L6W und L8W Drehstrom- Asynchronmotor, mediumgekühlt (s. Anwendungsbedingungen im Kapitel Motoren ) weitere auf Anfrage 6 - Unterwasserpumpen Baureihen Z612, Z616 Z622, Z631 Z646, Z660 EINSATZGEBIETE GEBÄUDETECHNIK, LANDWIRTSCHAFT, INDUSTRIE, WASSERWIRTSCHAFT ANWENDUNG Wasserversorgung aus Tiefbrunnen kommunale und industrielle

Mehr

Energieeinsparung bei Einsatz von drehzahlgeregelten Antrieben

Energieeinsparung bei Einsatz von drehzahlgeregelten Antrieben 26. Januar 2012, Topmotors Workshop, Zürich Michael Burghardt, Danfoss, Offenbach Deutschland Energieeinsparung bei Einsatz von drehzahlgeregelten Antrieben Warum Drehzahlregelung? Reduzierung von mechanischen

Mehr

EC-Radialmodul - RadiCal

EC-Radialmodul - RadiCal KG-RR-H ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG Bachmühle D-77 Mulfingen Phone +9 798 8- Fax +9 798 8- info@de.ebmpapst.com www.ebmpapst.com Kommanditgesellschaft Sitz Mulfingen Amtsgericht Stuttgart HRA 9 Komplementär

Mehr

JUNG PUMPEN US 62 251 SCHMUTZWASSERPUMPEN

JUNG PUMPEN US 62 251 SCHMUTZWASSERPUMPEN SATZ ie überflutbaren Tauchmotorpumpen US 62-251 sind überall dort einzusetzen, wo Schmutzwasser mit Beimengungen bis 10 mm Korngröße anfällt, z.b. in Sammelbehältern für Grundwasser, in stationären Entwässerungsanlagen

Mehr

4 GWE U-Pumpen mit Geothermie Bereichsmotoren

4 GWE U-Pumpen mit Geothermie Bereichsmotoren 4 GWE U-Pumpen mit Geothermie Bereichsmotoren Edelstahl-Unterwasserpumpenprogramm bis 18 m³/h Wasser / Wasser Wärmepumpen Wasserhaltung Allgemeines Typenschlüssel 4 GWE 3-13 Materialtabelle Durchmesser

Mehr

CR-, CRN-, CRNE-Hochdruckpumpen

CR-, CRN-, CRNE-Hochdruckpumpen GRUNDFOS DATENHEFT CR-, CRN-, CRNE-Hochdruckpumpen Vertikale, mehrstufige Kreiselpumpen 5/ Hz CR-, CRN-, CRNE-Hochdruckpumpen Inhaltsverzeichnis 1. Produktbeschreibung 3. Leistungsbereich Mindesteffizienzindex

Mehr

stehende Antriebe vertikal drive wheels

stehende Antriebe vertikal drive wheels stehende Antriebe vertikal drive wheels TV11 TV118 TV188 Motorarten kind of motor max. Fahrmotorleistung max. driving motor power max. Radlast max. wheel load Ø Rad Ø wheel, DC, PM 1,2 kw 12 kg 23 mm Motorarten

Mehr

Brunnenwasser fördern. Grundwasser spart umweltgerecht! Brunnen-Pumpensysteme von DAB.

Brunnenwasser fördern. Grundwasser spart umweltgerecht! Brunnen-Pumpensysteme von DAB. DAB PUMPEN DEUTSCLAND Gmb Tackweg 11 - D-47918 Tönisvorst - Germany Tel: +49 ()2151/821 36- Fax: +49 ()2151/821 36-36 www.dabpumps.de DAB WATER TECNOLOGY DWT GROUP DIE BESSERE ALTERNATIVE IM PUMPENMARKT

Mehr

Datenblatt: Wilo-Stratos 50/1-12

Datenblatt: Wilo-Stratos 50/1-12 Datenblatt: Wilo-Stratos 5/1-1 Kennlinien v 1 3 1 6 1 /min - 1 V 1 1 1 /min - 9 V Wilo-Stratos 5/1-1 1~3 V - DN 5 m/s 1 1 Zulässige Fördermedien (andere Medien auf Anfrage) Heizungswasser (gemäß VDI 35)

Mehr

Die Ökodesign-Richtlinie in der Pumpenpraxis. Dr.-Ing. Thorsten Kettner Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.v.

Die Ökodesign-Richtlinie in der Pumpenpraxis. Dr.-Ing. Thorsten Kettner Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.v. Die Ökodesign-Richtlinie in der Pumpenpraxis Dr.-Ing. Thorsten Kettner Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.v. Wo ist denn...? Grundfos UPS Wilo TOP-S Wilo Star-RS Grundfos

Mehr

Aufgabenblatt Nr.: 1 Grundlagen Elektrotechnik

Aufgabenblatt Nr.: 1 Grundlagen Elektrotechnik Aufgabenblatt Nr.: 1 Grundlagen Elektrotechnik 1) Berechnen Sie den Widerstand R einer Leitung, Cu spez. R 0.0175 Leitungslänge: 15 m R = Rho * l * 2 / A = 0.0175 * 15m * 2 / 1.5 = 0.350 Ohm Querschnitt:

Mehr

Strompreise 2015 gültig ab 1. Januar 2015

Strompreise 2015 gültig ab 1. Januar 2015 Strompreise 2015 gültig ab 1. Januar 2015 Allgemeine Preise Grundgebühr/Jahr Arbeitspreis netto brutto netto brutto Haushalt HT 95,80 114,00 25,76 Cent/kWh 30,65 Cent/kWh NT 138,66 165,00 23,32 Cent/kWh

Mehr

Gisela-Realschule Passau-Niedernburg Physik 10II, Dic,Dez 2006. Übungsblatt E-Lehre

Gisela-Realschule Passau-Niedernburg Physik 10II, Dic,Dez 2006. Übungsblatt E-Lehre Übungsblatt E-Lehre Arbeit, Energie, Leistung, Wirkungsgrad. Ein Wasserkocher trägt die Aufschrift 30 V /, kw. a) Welche Stromstärke fließt, wenn der Wasserkocher eingeschaltet ist? b) Welchen Widerstand

Mehr

2 Gleichstrom-Schaltungen

2 Gleichstrom-Schaltungen für Maschinenbau und Mechatronik Carl Hanser Verlag München 2 Gleichstrom-Schaltungen Aufgabe 2.1 Berechnen Sie die Kenngrößen der Ersatzquellen. Aufgabe 2.5 Welchen Wirkungsgrad hätte die in den Aufgaben

Mehr

Motoren, die die Welt bewegen. Dezentrale Energiesysteme www.elinmotoren.at

Motoren, die die Welt bewegen. Dezentrale Energiesysteme www.elinmotoren.at Motoren, die die Welt bewegen. Dezentrale Energiesysteme www.elinmotoren.at Januar 2015 Dezentrale Energiesysteme Für die Stromerzeugung entwickeln wir Synchrongeneratoren und Asynchrongeneratoren. Unsere

Mehr

TURBOVAC i Turbomolekular-Pumpen

TURBOVAC i Turbomolekular-Pumpen TURBOVAC i Turbomolekular-Pumpen Ein großer Scritt für die Welt des Vakuums Es ist noc nie so einfac gewesen, Ire Prozesse zu optimieren. TURBOVAC (T) 350-450 i ermöglict Inen die Optimierung Irer Abpumpzeiten

Mehr

Wilo-Stratos GIGA, die Leistungsstarke.

Wilo-Stratos GIGA, die Leistungsstarke. Pioneering for You Informationen für Planer, die Leistungsstarke. High Efficiency Drive, der Antrieb der Zukunft. Die Auslegungssoftware Wilo- Select erleichert die Planung und spart mir im Arbeitsalltag

Mehr

Pumpenkennlinie. Matthias Prielhofer

Pumpenkennlinie. Matthias Prielhofer Matthias Prielhfer 1. Zielsetzung Im Rahmen der Übung sllen auf einem dafür eingerichteten Pumpenprüfstand Parameter gemessen werden um eine erstellen zu können. Weiters sll vn einem Stellglied, in diesem

Mehr

HENNLICH Industrietechnik

HENNLICH Industrietechnik HENNLICH Industrietecnik at u n gs p lu s!...m it d em er A-4780 Scärding. Alfred-Kubin-Straße 9 a-c. Tel. 07712 / 31 63-0. Fax 07712 / 31 63-24. klammerscrauben@ennlic.at. www.ennlic.at Klammerscrauben

Mehr

Montage Elektrikerin EFZ Montage Elektriker EFZ Berufskunde schriftlich Pos. 4 Elektrische Systemtechnik. Name, Vorname Kandidaten- Datum nummer

Montage Elektrikerin EFZ Montage Elektriker EFZ Berufskunde schriftlich Pos. 4 Elektrische Systemtechnik. Name, Vorname Kandidaten- Datum nummer Nullserie 0 ES Qualifikationsverfahren Montage Elektrikerin EFZ Montage Elektriker EFZ Berufskunde schriftlich Pos. 4 Elektrische Systemtechnik Name, Vorname Kandidaten- Datum nummer Zeit: Hilfsmittel:

Mehr

1/8. 1 Wasserversorgungssystem MQ 3-35 A-O-A BVBP Produktnr.: 96515412

1/8. 1 Wasserversorgungssystem MQ 3-35 A-O-A BVBP Produktnr.: 96515412 Position Anz. Beschreibung Einzelpreis 1 Wasserversorgungssystem MQ 3-35 A-O-A BVBP 510,00 Produktnr.: 96515412 Die MQ ist eine komplette, Alles-In-Einem-Einheit: Bestehend aus Pumpe, Motor, Membranbehälter,

Mehr

87 Hz Kennlinenbetrieb für Baureihe 650V / 650

87 Hz Kennlinenbetrieb für Baureihe 650V / 650 87 Hz Kennlinenbetrieb für Baureihe 650V / 650 Applikationsbeschreibung Copyright Parker Hannifin GmbH & Co. KG 2009 (Ehemals SSD Drives GmbH) Alle Rechte vorbehalten. Jegliche Art der Weitergabe, Vervielfältigung

Mehr

Produktübersicht. Gesamtprogramm Chemikalienfeste Pumpen für aggressive und gefährliche Medien

Produktübersicht. Gesamtprogramm Chemikalienfeste Pumpen für aggressive und gefährliche Medien Produktübersicht Gesamtprogramm Chemikalienfeste Pumpen für aggressive und gefährliche Medien Produktübersicht Gesamtprogramm Chemikalienfeste Pumpen für aggressive und gefährliche Medien Horizontale Kreiselpumpen

Mehr

Vollhartmetall Gewindefräser. Gewindeschneidlösungen. Metrisch

Vollhartmetall Gewindefräser. Gewindeschneidlösungen. Metrisch Vollartmetall fräser scneidlösungen Metrisc Ein komplettes Angebot an Vollartmetall-fräsern Helicool Spiralgenutet mit innerer Külmittelzufur Helicool HeliCool-R (HCR) NEU!! HeliCool-C (HCC) NEU!! HTC

Mehr

Projekt Kochplatte. Ergänzen Sie die Schaltung zur Messung der elektrischen Energie und schließen Sie den Zähler an.

Projekt Kochplatte. Ergänzen Sie die Schaltung zur Messung der elektrischen Energie und schließen Sie den Zähler an. System- ud Gerätetecik Projekt Kocplatte Uterrictsleitug: Bucer Name: Datum: Seite C C C Sie abe u die Kocplatte repariert ud das Prüfprotokoll fertiggestellt Als der Kude die Kocplatte bei Ie abolt, will

Mehr

Standard. Plunger. Maßgefertigt. Hydraulikzylinder. Doppelwirkend ohne Befestigung. Einfachwirkend ohne Befestigung. kundenspezifische Fertigung

Standard. Plunger. Maßgefertigt. Hydraulikzylinder. Doppelwirkend ohne Befestigung. Einfachwirkend ohne Befestigung. kundenspezifische Fertigung yraulikzyliner tanar oppelwirken ohne efestigung eite 01-01 25/16 60/30 80/40 32/20 60/35 80/50 40/20 60/40 100/50 40/25 63/40 100/60 50/25 70/35 50/30 70/40 eite 01-11 Plunger infachwirken ohne efestigung

Mehr

ANDRITZ Kreiselpumpe Serie ACP/ARE

ANDRITZ Kreiselpumpe Serie ACP/ARE ANDRITZ Kreiselpumpe Serie ACP/ARE www.andritz.com/pumps Hohe Effizienz und robuste Ausführung ANDRITZ steht seit mehr als 100 Jahren für Kompetenz und Innovation im Bau von Kreiselpumpen. ANDRITZ Kreiselpumpen

Mehr

Gründungsunterstützung der IHK Darmstadt. - Beratung/ Gründungswerkstatt/ Gründercoaching -

Gründungsunterstützung der IHK Darmstadt. - Beratung/ Gründungswerkstatt/ Gründercoaching - der IHK Darmstadt - Beratung/ Gründungswerkstatt/ Gründercoaching - Herzlich Willkommen zum Tag der Gründung 2015! 1. IHK Darmstadt: wer wir sind & was wir tun 2. IHK: Beratungsangebote 3. IHK: Gründungswerkstatt

Mehr

Hocheffizienz-Kugelmotorpumpen

Hocheffizienz-Kugelmotorpumpen Hocheffizienz-Kugelmotorpumpen Wellenlose Kugelmotorpumpen bestechen durch ihre Einfachheit: das einzige bewegliche Teil ist der halbkugelförmige Rotor, der sich auf einer verschleißfesten Keramik-Lagerkugel

Mehr

Heat Recovery Solutions

Heat Recovery Solutions Strom aus Abwärme: Clean Cycle* ORC-Systeme die Technik und ihre wirtschaftliche Anwendung * Trademark of General Electric Company GE s Gas Engines Power Generation Jenbacher, Waukesha Gas Compression

Mehr

Preise Druckwaren Preis netto

Preise Druckwaren Preis netto Artikel Visitenkarten, 350g/m², luxorcard einseitig Visitenkarten, 350g/m², luxorcard einseitig Visitenkarten, 350g/m², luxorcard einseitig Visitenkarten, 350g/m², luxorcard einseitig Preise Druckwaren

Mehr

Baureihenbeschreibung: Wilo-Yonos PICO

Baureihenbeschreibung: Wilo-Yonos PICO 9 / Vitis 8/89 / 8/89- Baureihenbeschreibung: Wilo-Yonos PICO 6 Wilo-Yonos PICO,, /-,, /-6 APPLIES TO EUROPEAN DIRECTIVE FOR ENERGY RELATED PRODUCTS Bauart Nassläufer-Umwälzpumpe mit Verschraubungsanschluss,

Mehr

Der richtige Partner für Ihr Projekt. Entwässerung und Wasserversorgung.

Der richtige Partner für Ihr Projekt. Entwässerung und Wasserversorgung. Unsere Technik. Ihr Erfolg. Pumpen n Armaturen n Service Der richtige Partner für Ihr Projekt. Entwässerung und Wasserversorgung. 02 Einleitung Immer die richtige Lösung. Nicht nur große Projekte stellen

Mehr

CR, CRI, CRN, CRE, CRIE, CRNE CRT, CRTE. Vertikale mehrstufige Kreiselpumpen 50 Hz. Vertikale mehrstufige Kreiselpumpen aus Titan 50/60 Hz

CR, CRI, CRN, CRE, CRIE, CRNE CRT, CRTE. Vertikale mehrstufige Kreiselpumpen 50 Hz. Vertikale mehrstufige Kreiselpumpen aus Titan 50/60 Hz GRUNDFOS DATENEFT CR, CRI, CRN, CRE, CRIE, CRNE Vertikale mehrstufige Kreiselpumpen 5 z CRT, CRTE Vertikale mehrstufige Kreiselpumpen aus Titan 5/6 z GRUNDFOS DATENEFT CR, CRI, CRN, CRE, CRIE, CRNE Vertikale

Mehr

Active into the future Effizienz, Performance & Nachhaltigkeit!

Active into the future Effizienz, Performance & Nachhaltigkeit! Active into the future Effizienz, Performance & Nachhaltigkeit! Pumpen mit IE-Motoren Unser Beitrag zur Energieeinsparung und Reduktion der CO 2 -Emission ACTIVE into the Future: effizienz, Performance

Mehr

Farbtemperatur Kolbenform Energy consumption kwh/1000h

Farbtemperatur Kolbenform Energy consumption kwh/1000h D Ambiente scaffen und Kosten senken Der Niedervolt- Halogenbrenner ist die ideale Lösung für kleine dekorative Leucten. Helles, funkelndes Halogenlict rückt Ire Objekte in den Mittelpunkt. Die oe Energieeffizienz

Mehr

Schaerer Coffee Art Plus Modell SCA P C/T/S -1M (Kaffee, Tee, Powersteam)

Schaerer Coffee Art Plus Modell SCA P C/T/S -1M (Kaffee, Tee, Powersteam) Modell SCA P C/T/S -1M (Kaffee, Tee, Powersteam) Grundaustattung Ausgabeeinheiten: Kaffee / Heisswasser / Dampf (Powersteam) 1 / 1 / 1 Boiler: Kaffee (3kW) / Heisswasser (3kW) / Dampf (3kW) 1 / 1 / 1 Mühlen

Mehr

SIHI prime - Seitenkanalpumpen Selbstansaugende Gliedergehäusepumpe

SIHI prime - Seitenkanalpumpen Selbstansaugende Gliedergehäusepumpe SIHI prime - Seitenkanalpumpen Selbstansaugende Gliedergehäusepumpe AKH-X 1201 3606 TECHNISCHE DATEN Förderstrom: Förderhöhe: Drehzahl: von 0,4 bis 7,5 m³/h von 10 bis 242 m 1450 1/min. (max. 1800 1/min.)

Mehr

Die ErP-Ökodesign-Verordnungen Wissenswertes rund um ErP

Die ErP-Ökodesign-Verordnungen Wissenswertes rund um ErP Die ErP-Ökodesign-Verordnungen Wissenswertes rund um ErP 02 Inhalt 03 Auf einen Blick 1. Was versteht man unter ErP? 04 07 2. Was muss ich beachten? 08 15 3. Warum ist KSB der Zeit schon heute voraus?

Mehr

KATALOGERGÄNZUNG. Nützliche Tabellen. Umrechnungstabelle von Druckeinheiten. Umrechnungstabelle von Krafteinheiten. Volumenstromberechnung

KATALOGERGÄNZUNG. Nützliche Tabellen. Umrechnungstabelle von Druckeinheiten. Umrechnungstabelle von Krafteinheiten. Volumenstromberechnung Umrechnungstabelle von ruckeinheiten Einheit bar mbar kpa MPa psi mws ft H2O in. H2O mmhg Torr in. Hg kg/cm² 1 bar 1 1000 100 0,1 14,5038 10,1972 33,4553 401,463 750,064 750,064 29,53 1,01972 1 mbar 0,001

Mehr

Steckfittings Serie 19

Steckfittings Serie 19 Steckfittings Serie 59 nhaltsverzeichnis Steckfittings Serie Kupplung 64 Reuzierkupplung 64 nkappe 64 Winkel 65 Winkel 65 T-Stück egal 65 T-Stück reuziert 66 T-Stück mit bgang nnengewine PP 66 nschlussverschraubung

Mehr

Spezialgewebe für: Industrie Feuerwehr Rettungsdienste Polizei Sicherheitsdienste Militär Motorsport Sachschutz

Spezialgewebe für: Industrie Feuerwehr Rettungsdienste Polizei Sicherheitsdienste Militär Motorsport Sachschutz Spezialgewebe für: Industrie Feuerwer Rettungsdienste Polizei Sicereitsdienste Militär Motorsport Sacscutz IBENA Soft & Dry das Besondere in Sacen Tragekomfort Oberfläce one Vakuum-Plasmabeandlung Zum

Mehr

Universal-Laborgeräte

Universal-Laborgeräte Universa-Laborgeräte -Universa-Laborgeräte -Motorandstücke MHX und MHX/E Sind Präzisionsgeräte für Optiker, Hörgeräte-kustiker, Scmuck- und Godscmiedewerkstätten, Designateiers, Eektroniker, Dentaabors

Mehr

Preisliste Autarkic elements

Preisliste Autarkic elements Die Innovation! Preisliste Autarkic elements Energie-Sparbausteine für Ihr unabhängiges Haus E 1 E 2 E 3 E 4 E 5 E 6 Direkt-Wärmepumpe Photovoltaik Home Manager Stromspeicherung Biomasse Klimatisierung

Mehr

Anhang: Tabelle der Einfachen Einkommenssteuer

Anhang: Tabelle der Einfachen Einkommenssteuer Anhang: Tabelle der n ssteuer (Stand 2011) bares 11600 11700 11800 2. 0,0169 11900 4. 0,0336 12000 6. 0,0500 12100 8. 0,0661 12200 10. 0,0820 12300 12. 0,0976 12400 14. 0,1129 12500 16. 0,1280 12600 18.

Mehr

Fahrplan durch das Rechnungswesen 1. Halbjahr 2015/16

Fahrplan durch das Rechnungswesen 1. Halbjahr 2015/16 Fahrplan durch das Rechnungswesen 1. Halbjahr 2015/16 1) Einfacher Finanzplan Geplante Einzahlungen - Geplante Auszahlungen = Überschuss/Fehlbetrag AR ER Bank Belege Sonstige Belege Kassa Belege Umsatzsteuer:

Mehr

Zukunft: U- Pumpen / U- Motoren Markt

Zukunft: U- Pumpen / U- Motoren Markt Berlin- Brandenburger Brunnentage 2014 Die Unterwasserpumpe Energetische,ökologische und technische Qualitätsstandards GWE pumpenboese GmbH, D-31228 Peine 1 Zukunft: U- Pumpen / U- Motoren Markt Sehr effizienten

Mehr

2 Netze an Gleichspannung

2 Netze an Gleichspannung Carl Hanser Verlag München 2 Netze an Gleichspannung Aufgabe 2.13 Die Reihenschaltung der Widerstände R 1 = 100 Ω und R 2 liegt an der konstanten Spannung U q = 12 V. Welchen Wert muss der Widerstand R

Mehr

Produkt Information. Wilo-Stratos PICO. Nr. : 543 Edition : 1 Datum : Juli 2009. Small Circulators. Produkt-Foto. Grund für diese Produktinformation

Produkt Information. Wilo-Stratos PICO. Nr. : 543 Edition : 1 Datum : Juli 2009. Small Circulators. Produkt-Foto. Grund für diese Produktinformation PBU Katalog Hierarchie Baureihe Small Circulators HVAC - Hocheffizienzpumpen Produkt-Foto Grund für diese Produktinformation Einführung der neuen Hocheffizienzpumpe Stratos PICO 0 DD.MM.YY DD.MM.YY Edition

Mehr

Projektierungs- und Inbetriebnahmerichtlinie für NORD IE4-Motoren mit NORD Frequenzumrichtern

Projektierungs- und Inbetriebnahmerichtlinie für NORD IE4-Motoren mit NORD Frequenzumrichtern Pos : 1 /T ec hnis che Infor mationen/sons tige D okumente/proj ekti erungs- und IB - Gui deli ne IE4-Motoren/Allgemeines + Hauptüberschrift @ 6\mod_1414137603362_6.docx @ 185134 @ 5 @ 1 Pos : 2 /T ec

Mehr

Gasbetrieben Warmluftheizung Innen-/ Aussenaufstellung

Gasbetrieben Warmluftheizung Innen-/ Aussenaufstellung Gasbetrieben Warmluftheizung Innen-/ Aussenaufstellung 17 kw -30 C- +45 C Gasverbrauch Ltr/h Luftdurchsatz max.. 550m³/h Ausblasöffnung frei Gebläsestufe 1 Geräuschpegel 45 db(a) 47,5 x 90 x 41 cm 15 kg

Mehr

Temperatur-Messtechnik

Temperatur-Messtechnik Temperatur-Metechnik Drucken Quicknavigation (Produktgruppen-Verzeichni) Temperatur-Metechnik In dieer Lite ind einbaufertige, keine und e gerade Thermoeemente mit eingebauten Thermopaaren enthaten, wie

Mehr

Rückbiegeanschlüsse und Edelstahlbewehrung

Rückbiegeanschlüsse und Edelstahlbewehrung für essere Lösungen... Rückiegeanscsse un Eelstalewerung zum Beweren un Verinen von Betonauteilen FERBOX mit Konsolemessung - Typengeprüft Bewerung für siceren Verun www.-au.e Üersict er Nieerlassungen

Mehr

Grundlagen der Berechnung von hydraulischen Strömungsmaschinen

Grundlagen der Berechnung von hydraulischen Strömungsmaschinen 11.01.013 Grunlagen er Berechnung von hyraulischen trömungsmaschinen Dr. Gero Kreuzfel CFturbo oftware & Engineering GmbH Dresen, München gero.kreuzfel@cfturbo.e Kurzlehrgang Turbomaschinen, Universität

Mehr

Bis zu 60% Der System Effizienz Service der KSB. Energy Efficiency by KSB Die Analyse des Systems. Übersicht Einsparpotenziale

Bis zu 60% Der System Effizienz Service der KSB. Energy Efficiency by KSB Die Analyse des Systems. Übersicht Einsparpotenziale Pumpenauslegung unter Effizienzgesichtspunkten schwerpunktmäßig: - Analyse von Bestandssystemen / Hinweise - Aspekte zur Pumpenauslegung - Neue Normen & Trends in der Antriebsgestaltung von Kreiselpumpen

Mehr

VIESMANN VITOLIGNO 100-S Holzvergaserkessel 20 kw

VIESMANN VITOLIGNO 100-S Holzvergaserkessel 20 kw VIESMANN VITOLIGNO 100-S Holzvergaserkessel 20 kw Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste VITOLIGNO 100-S Typ VL1B Holzvergaserkessel für Scheitholzlänge von 45 bis 50 cm 5/2013 Vitoligno 100-S,

Mehr

Allgemeine Preise für die Grund- und Ersatzversorgung Strom gültig ab 01.01.2016

Allgemeine Preise für die Grund- und Ersatzversorgung Strom gültig ab 01.01.2016 Allgemeine Preise für die Grund- und Ersatzversorgung Strom gültig ab 01.01.2016 Stadtwerke Nettetal GmbH netto Haushaltsbedarf und landwirtschaftlicher Bedarf Arbeitspreis 23,99 brutto 28,55 72,21 85,93

Mehr