REFERENZEN ERDGAS ALS KRAFTSTOFF

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "REFERENZEN ERDGAS ALS KRAFTSTOFF"

Transkript

1 TOUCH ME! REFERENZEN ERDGAS ALS KRAFTSTOFF PRÄSENTATION STARTEN UNTERNEHMEN PRIVATKUNDEN KRISTIAN BADER COMEDIAN EUGEN BÜRK ZIMMERMANN MICHAEL METASCH SCHREINER HOLGER RODIEK GESCHÄFTSFÜHRER RKSH E.V. FAMILIE SCHOLZ BETREIBER VON ERDGAS- BETANKUNGSANLAGEN

2 Bayer AG Fahrzeuge in Deutschland VW Caddy EcoFuel, VW Touran TSI EcoFuel, VW Passat TSI EcoFuel ANZAHL ERDGAS- FAHRZEUGE momentan 50 Erdgas- Fahrzeuge, insgesamt sollen 400 Fahrzeuge sukzessive auf ERDGAS umgestellt werden Abteilungsfahrzeuge für die jeweiligen Bayer Standorte. HIGHLIGHT Bayer hat eine eigene Erdgas-Tankstelle auf dem Unternehmensgelände errichtet. Wir planen in Zukunft bei Bayer 400 Erdgas-Fahrzeuge, die uns helfen, unsere CO 2 Reduktionsziele in der Flotte zu erreichen. Auch die Fahrer sind begeistert, denn Erdgas- Autos bieten eine hohe Fahrdynamik bei effizienter Verbrennung. LUTZ HANSEN Bayer Business Services GmbH, Lead Buyer Fleetmanagement

3 Berliner Stadtreinigungsbetriebe Fahrzeuge 128 Erdgas-Fahrzeuge, Fahrzeuge zur Abfallsammlung JÄHRLICHE KM-LEISTUNG FLOTTE GESAMT eine Erweiterung auf 140 ErdgasFahrzeuge ist geplant KRAFTSTOFFSUBSTITUTION NACH FLOTTENUMSTELLUNG Die Option, aus dem gesammelten Abfall BIO-ERDGAS herzustellen und die Fahrzeuge damit zu betanken, ermöglicht eine Substitution von Diesel ab Wir sind Trendsetter. Denn in Zukunft verwertet die BSR Bioabfälle noch umweltfreundlicher: Alle Abfälle aus der Biogut-Tonne werden in speziellen Anlagen zu Biogas fermentiert und in Energie umgewandelt. Zukünftig betanken wir über 100 Müllfahrzeuge mit dem daraus gewonnenen BIO-ERDGAS. BERND SACKMANN BSR, Leiter Fuhrparkmanagement Mercedes-Benz Econic NGT

4 Spezialist für Berufsbekleidung und Waschraumhygiene Fahrzeuge Einsatzfahrzeuge im Bereich der Textil- und Waschraumhygiene international 285 Erdgas-Fahrzeuge CO2-AUSSTOSS NACH FLOTTENUMSTELLUNG CO2-Einsparung ( ) Unsere Servicefahrer haben täglich mehr als Kundenkontakte. Um die Schadstoffemissionen so gering wie möglich zu halten, prüfen wir regelmäßig die Eignung alternativer Treibstoffe und Antriebe. ERDGAS erwies sich als ökologisch sinnvolle Alternative, die außerdem enorme wirtschaftliche Vorteile durch geringeren Verbrauch bietet. TOBIAS WEGENER CWS-boco GmbH, Einkaufsleiter Iveco Daily CNG, Mercedes-Benz Sprinter NGT

5 Flughafen München ca. 480 Fahrzeuge JÄHRLICHE KM-LEISTUNG FLOTTE GESAMT (alle Serienfahrzeuge) (Serienfahrzeuge) derzeit 8 Fahrzeuge (weitere Ersatz- und Zusatzbeschaffungen sind geplant) CO2-AUSSTOSS NACH FLOTTENUMSTELLUNG ca. 40% weniger CO2 Durch die Beimischung von 50% BIOERDGAS können die Emissionen weiter deutlich gesenkt werden. Opel Zafira CNG ecoflex Turbo, Opel Combo CNG ecoflex, VW Touran TSI EcoFuel, VW Passat TSI EcoFuel Wir werden unsere Flotte nach und nach auf umweltfreundliche Fahrzeuge mit alternativen Antrieben umstellen. Dabei spielen Erdgas-Fahrzeuge eine wesentliche Rolle. FRIEDRICH DOBMEYER Flughafen München GmbH, Leiter Produktbereich Serienfahrzeuge Poolfahrzeuge, Verkehrsleitung, Werkstattwagen, operativer Sicherheitsdienst

6 Flughafen Hamburg ca. 350 Fahrzeuge 60 Erdgas-Fahrzeuge Gepäckkarren-Schlepper, Parkplatzshuttle, Werkstatt-Einsatz und Personenverkehr JÄHRLICHE KM-LEISTUNG FLOTTE GESAMT Erdgas-Busse: jeweils (weitere Ersatzanschaffungen sind geplant) Schlepper: Einsatzzeit von je Um die Luftschadstoffmengen, die durch den Fahrzeugeinsatz entstehen, spürbar zu senken, werden auf den Vorfeldern unseres Airports immer weniger diesel- oder benzinbetriebene Fahrzeuge eingesetzt. Wir setzen immer mehr auf den alternativen Kraftstoff ERDGAS. WOLFGANG SCHÜMANN Flughafen Hamburg GmbH, Stabstelle Umwelt Fiat Doblò Cargo Natural Power, Mercedes-Benz Busse NGT, Opel Zafira CNG ecoflex Turbo, Solaris Busse, VW Caddy EcoFuel CO2-AUSSTOSS NACH FLOTTENUMSTELLUNG 65% weniger CO2 als mit herkömmlichen Serienfahrzeugen

7 Handel-Transport-Logistik 18 LKW (Züge) derzeit 1 LKW, Handel, Transport, Logistik (Fern- und Nahverkehr) JÄHRLICHE KM-LEISTUNG FLOTTE GESAMT weitere folgen Mercedes-Benz Econic NGT CO2-AUSSTOSS NACH FLOTTENUMSTELLUNG 25 % weniger CO2 und nahezu kein Feinstaub Wir haben uns für einen Erdgas-LKW aus Imagegründen entschieden und weil man mit ERDGAS wesentlich ökonomischer und ökologischer fährt. Wichtig bei unserer Entscheidung war außerdem die geringe Geräuschemission eines Erdgas-Antriebs. MICHAEL MESSNER HTL GmbH, Assistenz der Geschäftsleitung

8 Taxizentrale der Stadt München 375 Fahrzeuge 66 Erdgas-Fahrzeuge die nach ADAC-Richtlinien als Eco-Taxis zertifiziert sind, weitere 5 sind bestellt Unter den wenigen, vom ADAC als Eco-Taxi zertifizierten Fahrzeugtypen punkten die erdgasbetriebenen VW-Modelle Passat und Touran und die Mercedes-Benz B-Klasse mit ausgezeichneter Taxitauglichkeit bei niedrigen Betriebskosten. Außerdem hat sich die Erdgas-Technik als kaum störanfällig erwiesen. Kein Wunder also, dass die ErdgasFahrzeuge das Rückgrat unserer Eco-Flotte bilden. JÜRGEN DINTER IsarFunk GmbH & Co. KG, Marketing und Kundenbetreuung Mercedes-Benz B-Klasse VW Touran TSI EcoFuel, VW Passat TSI EcoFuel Personenbeförderung JÄHRLICHE KM-LEISTUNG FLOTTE GESAMT ca km jährlich pro Fahrzeug

9 Fahrdienst des Deutschen Bundestages 150 Fahrzeuge im Fahrdienst der Bundestagsflotte Personenbeförderung JÄHRLICHE KM-LEISTUNG FLOTTE GESAMT 37 Erdgas-Fahrzeuge CO2-AUSSTOSS NACH FLOTTENUMSTELLUNG von 140 auf 120 Gramm CO2 pro Kilometer im Flottendurchschnitt Weil der Umweltaspekt für uns als Fuhrparkbetreiber eine große Rolle spielt, setzen wir für unsere Erdgas-Fahrzeuge ausschließlich BIO-ERDGAS ein. Die guten Umweltwerte werden dadurch noch einmal wesentlich verbessert. TORSTEN DIEHL RocVin Dienste GmbH, Geschäftsführer Mercedes-Benz E 200 NGT

10 Spezialist für System-Heiztechnik Knapp 700 Fahrzeuge in Deutschland, europaweit ca Fahrzeuge (inkl. Service-Fahrzeuge) Außendienstfahrzeuge JÄHRLICHE KM-LEISTUNG FLOTTE GESAMT ca km jährlich pro Fahrzeug Zwei Erdgas-Fahrzeuge Flotte wird weiter ausgebaut VW Passat TSI EcoFuel Ein Großteil unserer Heiztechnik-Produkte werden mit ERDGAS betrieben. Da lag es nahe, diese Energie im Hinblick auf ihre Umweltvorteile auch als Kraftstoff einzusetzen. Ein erster Schritt ist mit der Anschaffung von Außendienst-Fahrzeugen gemacht! Wir werden weiter investieren. SELÇUK GÜNDOĞDU Vaillant GmbH, Group Buyer / Fleet Management in Deutschland

11 Vorsorge-Spezialist 750 Fahrzeuge Zwei Erdgas-Fahrzeuge, Aufstockung in 2012 geplant Mercedes-Benz Sprinter NGT Die Wüstenrot & Württembergische als Vorsorgespezialist hat den Umweltschutz schon immer groß geschrieben haben wir die ersten erdgasbetriebenen Fahrzeuge in den Fuhrpark aufgenommen und unterstützen so das Ziel, bis 2014 den durchschnittlichen CO2-Ausstoß der Flotte auf unter 110 Gramm pro Kilometer zu reduzieren. ANDREAS HAUSSER Wüstenrot & Württembergische AG, Mobilitätsservices Post- und Kurierfahrten zwischen den Standorten, Messeservice in Süddeutschland JÄHRLICHE KM-LEISTUNG FLOTTE GESAMT

12 Kristian Bader KRISTIAN BADER COMEDIAN AKTUELLES FAHRZEUG: VW Caddy Life EcoFuel JÄHRLICHE KILOMETERLEISTUNG: (109 PS) GÄNGERMODELL: Fiat Multipla 1.6 Active Natural Power ebenfalls schon ein ErdgasFahrzeug ERSPARNIS NACH UMSTELLUNG AUF ERDGAS: Über die zehnjährige Betriebsdauer des Fiat Multipla konnten rund Euro an Tankkosten eingespart werden. Auch mit dem VW Caddy bleiben Kosten und Verbrauch niedrig. : Hauptsächlich beruflich für Auftritte in ganz Deutschland Kristian Bader alias Caveman: Erfolgreicher Comedian und überzeugter Erdgas-Autofahrer Was hat Sie dazu bewogen auf ERDGAS als Kraftstoff umzusteigen? Schon in den 90er Jahren stand ich hauptsächlich für Theaterstücke auf der Bühne, die sich um Klimaschutz und Nachhaltigkeit drehten. Zu dieser Zeit fiel meine Entscheidung pro Erdgas-Auto als umweltverträglichste Form der Mobilität.

13 Eugen Bürk EUGEN BÜRK ZIMMERMANN AKTUELLES FAHRZEUG: Ford Focus C-Max mit Erdgas-Antrieb JÄHRLICHE KILOMETERLEISTUNG: GÄNGERMODELL: Mercedes-Benz V230 ERSPARNIS NACH UMSTELLUNG AUF ERDGAS: mit Autogas (LPG) nachgerüstet Im Vergleich zum Benziner kann die Hälfte an Kraftstoffkosten eingespart werden: Ca. 70 Euro zahlt : Alltagseinsatz oder Urlaubsreisen Eugen Bürk und seine Verlobte Ines Frontzek sind mit ihrer Entscheidung, von Autogas auf ERDGAS umgestiegen zu sein, sehr zufrieden. Was hat Sie dazu bewogen auf ERDGAS als Kraftstoff umzusteigen? Ein Erdgas-Auto ist umweltfreundlicher und günstiger als herkömmliche Antriebe. Mit dem Auto fahren wir jetzt auch in den Urlaub oder übers Wochenende zum Radfahren in die Schweiz und das ohne lange herumzurechnen. So kommen zwar viele Kilometer zusammen, aber das hat unser Erdgas-Auto bisher nicht gestört. Eugen Bürk monatlich für ERDGAS im Vergleich zu Benzin (140 Euro) oder Autogas (120 Euro). Dazu kommen Vergünstigungen bei der Kfz-Steuer.

14 Michael Metasch MICHAEL METASCH SCHREINER AKTUELLES FAHRZEUG: VW Passat EcoFuel GÄNGERMODELL: VW Passat Variant Diesel JÄHRLICHE KILOMETERLEISTUNG: ERSPARNIS NACH UMSTELLUNG AUF ERDGAS: 100 Kilometer kosten mit dem Erdgas-Passat weniger als 5 Euro. Neben einer Ersparnis : Weg zur Arbeit, Urlaub, Besorgungsfahrten, Freizeit Michael Metasch ist von seinem erdgasbetriebenen VW Passat überzeugt. (Quelle: Fränkischer Tag, Foto: Alexander Müller) Was hat Sie dazu bewogen auf ERDGAS als Kraftstoff umzusteigen? Ich habe mich für ein Erdgas-Auto entschieden, weil neben dem geringeren CO 2 Ausstoß die Tatsache überzeugt, dass Bio-Erdgas in beliebigem Anteil beigemischt werden kann. Außerdem kommt der Fahrspaß beim VW-Turbomodell nicht zu kurz. Ein idealer Treibstoff für Menschen, die in ländlichen Regionen leben und viel fahren müssen. von etwa 25% im Vergleich zum Diesel-Kraftstoff können bei der KfzSteuer die Kosten weiter reduziert werden.

15 Holger Rodiek HOLGER RODIEK GESCHÄFTSFÜHRER RKSH E.V. 5 Erdgas-Fahrzeuge, ein weiterer IVECO Daily ist bestellt. JÄHRLICHE KILOMETERLEISTUNG: bei den Rettungswagen zwischen und km, beim Einsatzleitfahrzeug ca km, beim PKW ca km ERSPARNIS NACH UMSTELLUNG AUF ERDGAS: Iveco Daily CNG, Opel Zafira CNG ecoflex, Opel Agila : Rettungswagen, Einsatzleitfahrzeug, PKW für die Auslieferung von Essen auf Rädern Retten täglich Leben: In Emden und Aurich werden erdgasbetriebene Rettungsfahrzeuge eingesetzt. Was hat Sie dazu bewogen auf ERDGAS als Kraftstoff umzusteigen? Im Vordergrund steht der Umweltschutz und dann die Kosteneinsparung. Außerdem sind die Fahrzeuge sehr viel leiser im Vergleich zu Diesel-Einsatzfahrzeugen. Im Vergleich zum Diesel können monatlich etwa 35 % an Unterhaltskosten eingespart werden.

16 Familie Scholz FAMILIE SCHOLZ BETREIBER VON ERDGASBETANKUNGSANLAGEN ANZAHL BETANKUNGSANLAGEN: JÄHRLICHE KILOMETERLEISTUNG: 13 mobile Erdgas-Tankstellen mit unterschiedlicher Leistung EINGESETZTE FAHRZEUGE: Bei allen Modellen handelt es sich um Unikate, die individuell an den jeweiligen Bedarf angepasst sind FIRMENGRÜNDUNG: Im Jahr 1998 wurde das Unternehmen GasCom Equipment GmbH gegründet. mit allen mobilen ERDGAS-Tankstellen INTERNATIONALER EINSATZ: Anfragen aus dem Ausland nehmen immer mehr zu. Momentan werden Kunden in Frankreich, den Niederlanden, der Schweiz, Schweden und Dänemark beliefert. Darüber hinaus finden Testfahrten für Automobilhersteller in Portugal, Spanien, Afrika, Schweden und in der Schweiz statt. Für den Scirocco R-Cup wird der Kraftstoff auch in England und Österreich zur Verfügung gestellt. Schweden Familie Scholz sorgt mit ihren Betankungsanlagen z.b. für die Bio-Erdgas-Versorgung der Rennwagen des VW Scirocco RCups - dem saubersten Markenpokal der Welt. JÄHRLICHE TRANSPORTMENGE: Dänemark England Was fasziniert Sie am meisten am umweltschonenden Motorsport? Zum einen die Tatsache, dass mit Bio-Erdgas pro Rennen etwa vier Tonnen weniger CO 2 ausgestoßen werden. Zum anderen, dass Erdgas und Bio-Erdgas als Kraftstoff für Schweiz Frankreich ERDGAS und BIOERDGAS für Renneinsätze Höchstleistungen prädestiniert sind. Niederlande Portugal Spanien Österreich

Erdgas: Kraftstoff mit vielen Vorteilen

Erdgas: Kraftstoff mit vielen Vorteilen Erdgas: Kraftstoff mit vielen Vorteilen Energie Südbayern GmbH Wer Erdgas tankt, fährt natürlich günstig Garantiert kostengünstig tanken? Mit Erdgas (Compressed Natural Gas, kurz CNG) funktioniert das

Mehr

mit Erdgas im Tank Ganz in Ihrer Nähe... Wir fördern Erdgas-Autos! AVU-Treffpunkte in Ihrer Stadt: Breckerfeld Schulstraße 1

mit Erdgas im Tank Ganz in Ihrer Nähe... Wir fördern Erdgas-Autos! AVU-Treffpunkte in Ihrer Stadt: Breckerfeld Schulstraße 1 Ganz in Ihrer Nähe... AVU-Treffpunkte in Ihrer Stadt: Breckerfeld Schulstraße 1 Telefon 02332 73-827, Fax 02332 73-832 dienstags 9 13 Uhr, donnerstags 14 18 Uhr Ennepetal Voerder Straße 70 Telefon 02332

Mehr

100 % Bio-Erdgas im Auto tanken aus biogenen Reststoffen

100 % Bio-Erdgas im Auto tanken aus biogenen Reststoffen Information für Fahrschulen erdgas schwaben gmbh AUTO FAHREN MIT BIO-ERDGAS 100 % Bio-Erdgas im Auto tanken aus biogenen Reststoffen Überblick und Information Thomas Wöber, erdgas schwaben gmbh / gibgas

Mehr

Erdgasmobilität heute schon die Zukunft im Tank

Erdgasmobilität heute schon die Zukunft im Tank Erdgasmobilität heute schon die Zukunft im Tank 2 Erdgasfahrzeuge für jeden das richtige Modell Erdgasautos drehen auf: Dank einer ganz neuen Generation leistungsfähiger Turbomotoren ist Erdgasfahren nicht

Mehr

Erdgas und Biogas als Treibstoff

Erdgas und Biogas als Treibstoff Erdgas und Biogas als Treibstoff gasmobil ag Hans Wach Geschäftsleiter Klimaschutz im Strassenverkehr - EU-Ziele und steigende Energiepreise als Trendsetter Klimaschutz dank EU-Ziel von 130 g CO2/km ab

Mehr

CNG-Fahrzeugliste (PKW)

CNG-Fahrzeugliste (PKW) Fiat Qubo Natural Power Leistung: 51 kw/ 70 PS Höchstgeschwindigkeit: 150 km/h Hubraum: 1360 ccm Tankinhalt Erdgas: 13,2 kg Tankinhalt Benzin: 45 l Erdgasverbrauch: 4.2 kg/100 km Reichweite Erdgas: 300

Mehr

Förderprogramm für Vollhybrid- und Erdgastaxis

Förderprogramm für Vollhybrid- und Erdgastaxis Wirtschaftskammer Steiermark Institut für Wirtschafts- und Standortentwicklung (IWS) Standpunkte der Wirtschaftskammer Nr. 04/2013 Förderprogramm für Vollhybrid- und Erdgastaxis Reduktion von Feinstaub

Mehr

Erdgas als Kraftstoff Entwicklung Infrastruktur Technik Wirtschaftlichkeit

Erdgas als Kraftstoff Entwicklung Infrastruktur Technik Wirtschaftlichkeit Erdgas als Kraftstoff Entwicklung Infrastruktur Technik Wirtschaftlichkeit Dipl.-Ing. Claus Obermeyer E.ON Ruhrgas AG Technische Kundenberatung Verkehrssektor Energiereserven weltweit Quelle: Bundesanstalt

Mehr

Biomethan als Chance. Die Sichtweise der deutschen Automobilindustrie. DENA-Symposium 21.01.2009. Dr. Thomas Schlick, VDA. Seite 1

Biomethan als Chance. Die Sichtweise der deutschen Automobilindustrie. DENA-Symposium 21.01.2009. Dr. Thomas Schlick, VDA. Seite 1 Biomethan als Chance Die Sichtweise der deutschen Automobilindustrie DENA-Symposium 21.01.2009 Dr. Thomas Schlick, VDA Seite 1 Biomethan als Chance Ausgangslage, Fächerstrategie, Antriebskonzepte Das Erdgasfahrzeug

Mehr

Alternativ angetrieben in die Zukunft

Alternativ angetrieben in die Zukunft Alternativ angetrieben in die Zukunft Klimabündnis Salzburg Ing. Robert Pröll, Elisabethstraße 2 5020 Salzburg T+F: 0662 / 826275 M: 0676 / 3 826275 salzburg@klimabuendnis.at www.klimabuendnis.at/salzburg

Mehr

START-PRÄMIE von SpreeGas. Erdgas-Fahrzeuge. Informieren. Testen. Überzeugen. Eine Initiative von SpreeGas und Autohäusern in der Region

START-PRÄMIE von SpreeGas. Erdgas-Fahrzeuge. Informieren. Testen. Überzeugen. Eine Initiative von SpreeGas und Autohäusern in der Region 500 START-PRÄMIE von SpreeGas Erdgas-Fahrzeuge Informieren. Testen. Überzeugen. Eine Initiative von SpreeGas und Autohäusern in der Region Erdgas-Fahrzeuge Förderbedingungen START-PRÄMIE Erdgas-Fahrzeuge

Mehr

Clever tanken mit Erdgas

Clever tanken mit Erdgas Clever tanken mit Erdgas Umweltschonend mobil Erdgasfahrzeuge verfügen im Vergleich zu Benzin und Diesel über eine hervorragende Umweltbilanz! Sie stoßen deutlich weniger Emissionen aus und reduzieren

Mehr

sauber sicher sparsam

sauber sicher sparsam Erdgas als Kraftstoff sauber sicher sparsam 1 Kraftstoff Erdgas die kostengünstige Alter native Im Vergleich zu Benzin vermindern sich die Kraftstoffkosten bei Erdgas um rund die Hälfte. Und dabei sind

Mehr

Neues zur Erdgastechnik aus dem Hause Volkswagen

Neues zur Erdgastechnik aus dem Hause Volkswagen Neues zur Erdgastechnik aus dem Hause Volkswagen Neues zur Erdgastechnik aus dem Hause Volkswagen Matthias Leifheit Entwicklung Erdgas Speichersysteme 1 [CO 2 -Emissionen] Neues zur Erdgastechnik aus dem

Mehr

Erdgas-Hybrid die nächste Generation der Erdgasfahrzeuge

Erdgas-Hybrid die nächste Generation der Erdgasfahrzeuge Erdgas-Hybrid die nächste Generation der Erdgasfahrzeuge und was kommt danach? Christian Bach Abteilungsleiter Verbrennungsmotoren Inhalt Die 2 Mega-Trends im Energie- und Mobilitätsbereich Eine «Erdgas-Fahrzeug-Roadmap»

Mehr

Verbrauch Benzin (/100 km) 4,6 kg 6,8 l 280 km 660 km. 163 PS 6 kg 9,6 l 396 km k.a. 5,1 kg k.a. 370 km 150 km Ihr Opel-Händler

Verbrauch Benzin (/100 km) 4,6 kg 6,8 l 280 km 660 km. 163 PS 6 kg 9,6 l 396 km k.a. 5,1 kg k.a. 370 km 150 km Ihr Opel-Händler - Fahrzeuge Österreich PKW - Serienfahrzeuge Fiat Qubo 1.4 Active 51 kw / 70 4,6 kg 6,8 l 280 km 660 km Ihr Fiat-Händler ab Ende 2009 Fiat Punto 51 kw / 70 EVO 1.4 8V 4,2 kg 6,3 l 310 km 700 km Ihr Fiat-Händler

Mehr

Erdgas als Kraftstoff

Erdgas als Kraftstoff Erdgas als Kraftstoff sauber sicher sparsam 1 Kraftstoff Erdgas die kostengünstige Alter native Im Vergleich zu Benzin vermindern sich die Kraftstoffkosten bei Erdgas um rund die Hälfte. Und dabei sind

Mehr

Bio-/Erdgasfahrzeuge in Serie sauber und günstig Gas geben

Bio-/Erdgasfahrzeuge in Serie sauber und günstig Gas geben Information für Fahrschulen erdgas schwaben gmbh Autofahren mit Bio-/Erdgas Bio-/Erdgasfahrzeuge in Serie sauber und günstig Gas geben Überblick und Information Thomas Wöber, erdgas schwaben gmbh/gibgas

Mehr

Gegen den Strom: Wie Taxenflotten CO 2 -frei werden können

Gegen den Strom: Wie Taxenflotten CO 2 -frei werden können Branchenforum Mobilität von morgen: heute!, Hannover, 22. August 2013 Gegen den Strom: Wie Taxenflotten CO 2 -frei werden können Prof. Dr. Michael H. Breitner * Leibniz Forschungsinitiative Energie 2050

Mehr

Information zu Verbrauchswerten

Information zu Verbrauchswerten Information zu Verbrauchswerten Als vorsorgliche Maßnahme sind die in diesem Prospekt aufgeführten Werte für CO 2 -Emissionen und Verbrauch gegenwärtig in Überprüfung. Sobald die Überprüfung abgeschlossen

Mehr

E-Bike. 39. /Mt. Eine runde Sache. Umweltbewusst unterwegs. ab CHF. inkl. Ökostrom

E-Bike. 39. /Mt. Eine runde Sache. Umweltbewusst unterwegs. ab CHF. inkl. Ökostrom Eine runde Sache. E-Bike ab CHF 39. /Mt. inkl. Ökostrom Umweltbewusst unterwegs * Zuzüglich einer einmaligen Basisrate von CHF 500. im ersten Monat, spätestens zahlbar bei Abholung des E-Bikes. Umweltbewusst

Mehr

Bericht: Vortragsveranstaltung "Erdgas ein Wegbereiter für Wasserstoff?"

Bericht: Vortragsveranstaltung Erdgas ein Wegbereiter für Wasserstoff? Bericht: Vortragsveranstaltung "Erdgas ein Wegbereiter für Wasserstoff?" Die VDE-Informationsveranstaltung "Erdgas ein Wegbereiter für Wasserstoff?" fand am Donnerstag, 24. Februar 2005 bei der EWF statt.

Mehr

Erfahrungen von Stadtwerken und Kommunen mit Erdgas- und Elektrofahrzeugen

Erfahrungen von Stadtwerken und Kommunen mit Erdgas- und Elektrofahrzeugen Erfahrungen von Stadtwerken und Kommunen mit Erdgas- und Elektrofahrzeugen Dipl.-Ing. Matthias Trunk Geschäftsführer SWN Stadtwerke Neumünster 07.05.2014 Seite 1 Fußzeile über den Master ändern. Agenda

Mehr

ŠKODA OCTAVIA G-TEC ŠKODA OCTAVIA G-TEC

ŠKODA OCTAVIA G-TEC ŠKODA OCTAVIA G-TEC ŠKODA OCTAVIA G-TEC ŠKODA OCTAVIA G-TEC Information zu Verbrauchswerten Bei den angegebenen CO 2 - und Verbrauchswerten handelt es sich um eine Bandbreite von Werten, deren Einzelwerte im Rahmen der Typengenehmigung

Mehr

Das Erdgasfahrzeug: unschlagbar günstig und in München jetzt noch umweltschonender

Das Erdgasfahrzeug: unschlagbar günstig und in München jetzt noch umweltschonender Dr. Kurt Mühlhäuser Vorsitzender der SWM Geschäftsführung Das Erdgasfahrzeug: unschlagbar günstig und in München jetzt noch umweltschonender SWM mischen dem Treibstoff Erdgas ab sofort 50 Prozent Biogas

Mehr

Erdgasfahrzeuge im Unternehmensfuhrpark Ihr Vorteil!

Erdgasfahrzeuge im Unternehmensfuhrpark Ihr Vorteil! Erdgasfahrzeuge im Unternehmensfuhrpark Ihr Vorteil! Ökonomische und ökologische Vorteile Neben dem ökologischen Vorteil durch Emissionsverringerungen bis 100% (z.b. Feinstaub) der sich unter anderen in

Mehr

Fahren Sie schon grün? Umweltfreundlich unterwegs mit BioErdgas und Ökostrom

Fahren Sie schon grün? Umweltfreundlich unterwegs mit BioErdgas und Ökostrom Fahren Sie schon grün? Umweltfreundlich unterwegs mit BioErdgas und Ökostrom Erdgasmobilität Die Revolution im Tank Erdgas als Kraftstoff Erdgas gehört wie Erdöl und Kohle zu den fossilen Energieträgern.

Mehr

Umweltinitiative Erdgas-Auto

Umweltinitiative Erdgas-Auto Umweltinitiative Umweltinitiative Erdgas-Auto Attraktive Förderungen für Erdgas-Autos Volle Wohnbauförderung für Bio Erdgas und Erdgas Solar Die Umweltinitiative Erdgas-Auto ist eine Aktion der Energie

Mehr

FREITAG, DER 13. KANN REINES GLÜCK BRINGEN

FREITAG, DER 13. KANN REINES GLÜCK BRINGEN FREITAG, DER 13. KANN REINES GLÜCK BRINGEN 13. MÄRZ 2015 Freitag, 13. März 2015 Am 13. März 2015 wird auf Initiative des Fachverbandes Gas Wärme in Zusammenarbeit mit renommierten Erdgasunternehmen erstmals

Mehr

Business Gas. Foto: Volkswagen AG, FIAT, Mercedes, Iveco. Fahren mit Erdgas. Die saubere und günstige Alternative

Business Gas. Foto: Volkswagen AG, FIAT, Mercedes, Iveco. Fahren mit Erdgas. Die saubere und günstige Alternative Business Gas Foto: Volkswagen AG, FIAT, Mercedes, Iveco Fahren mit Erdgas Die saubere und günstige Alternative Foto: Fololia.de Mit Erdgas besser unterwegs Natürlicher Kraftsto Erdgasantriebe beruhen auf

Mehr

Erdgas-Fahrzeuge. Informieren. Testen. Überzeugen. Eine Initiative von SpreeGas und Autohäusern in der Region

Erdgas-Fahrzeuge. Informieren. Testen. Überzeugen. Eine Initiative von SpreeGas und Autohäusern in der Region 50T-0PRÄ MIE STAR eegas von Spr Erdgas-Fahrzeuge Informieren. Testen. Überzeugen. Eine Initiative von SpreeGas und Autohäusern in der Region Erdgas-Fahrzeuge Förderbedingungen START-PRÄMIE Erdgas-Fahrzeuge

Mehr

FIAT NATURAL POWER MIT ERDGASANTRIEB. GUT FÜR DIE UMWELT. GUT FÜRS BUSINESS.

FIAT NATURAL POWER MIT ERDGASANTRIEB. GUT FÜR DIE UMWELT. GUT FÜRS BUSINESS. FIAT NATURAL POWER MIT ERDGASANTRIEB. GUT FÜR DIE UMWELT. GUT FÜRS BUSINESS. Der Fiat Ducato Maxi Natural Power. NATURAL POWER FÜR MEHR LEISTUNG. Hohe Fahrleistung, niedriger Verbrauch, minimaler Schadstoffausstoß:

Mehr

Wirkung von CR Projekten am Beispiel der. Hamburger Hafen und Logistik AG

Wirkung von CR Projekten am Beispiel der. Hamburger Hafen und Logistik AG Wirkung von CR Projekten am Beispiel der Hamburger Hafen und Logistik AG HSBA Workshop, 21. Juni 2013, Jan Hendrik Pietsch Hamburger Hafen und Logistik AG Übersicht Die Projekte - Gestaltung ökologischer

Mehr

Dzierzon Fachhandel GmbH Fachhandel für Schleiftechnik, Werkzeuge und Arbeitsschutz

Dzierzon Fachhandel GmbH Fachhandel für Schleiftechnik, Werkzeuge und Arbeitsschutz Praxisbeispiel Transport & Logistik: Dzierzon Fachhandel GmbH Pkw mit Erdgasantrieb im praktischen Flotteneinsatz Aktion - Best Practice Fachgroßhändler für Schleiftechnik, Zerspanung und Arbeitsschutz

Mehr

1. wie viele Kraftfahrzeuge mit Erdgasantrieb (CNG/Biomethan) in Baden- Württemberg derzeit insgesamt zugelassen sind;

1. wie viele Kraftfahrzeuge mit Erdgasantrieb (CNG/Biomethan) in Baden- Württemberg derzeit insgesamt zugelassen sind; Landtag von Baden-Württemberg 15. Wahlperiode Drucksache 15 / 5660 27. 08. 2014 Antrag der Abg. Andreas Glück u. a. FDP/DVP und Stellungnahme des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur Pragmatischer

Mehr

Eine saubere Alternative: Erdgas sichert Verbrennungsmotoren ein langes Leben

Eine saubere Alternative: Erdgas sichert Verbrennungsmotoren ein langes Leben Eine saubere Alternative: Erdgas sichert Verbrennungsmotoren ein langes Leben Von Walther Wuttke. cen Die Zukunft der Mobilität, so die weitverbreitete These, steht unter Strom nur weiß leider niemand,

Mehr

Das Pkw-Label: Wer vergleicht, fährt besser.

Das Pkw-Label: Wer vergleicht, fährt besser. Das Pkw-Label: Wer vergleicht, fährt besser. Wichtige Informationen für den Neuwagenkauf. 2 Effizienz entscheidet auch beim Autokauf. Wer beim Neuwagenkauf oder -leasing neben Ausstattung und Preis auch

Mehr

Factsheet Nachhaltigkeit. We Engineer Hightech.

Factsheet Nachhaltigkeit. We Engineer Hightech. Factsheet Nachhaltigkeit We Engineer Hightech. Michael Döring und Reinhold Wiest - Geschäftsführer der WEH Group Umweltmanagement bei der WEH GmbH Ein bedeutender Teil unserer Unternehmensphilosophie ist

Mehr

VDIK-Dialog, CNG als alternativer Kraftstoff der Zukunft Fahrwerk- und Aggregateentwicklung ŠKODA, Dr. Martin Hrdlička 04.06.2013

VDIK-Dialog, CNG als alternativer Kraftstoff der Zukunft Fahrwerk- und Aggregateentwicklung ŠKODA, Dr. Martin Hrdlička 04.06.2013 VDIK-Dialog, CNG als alternativer Kraftstoff der Zukunft Fahrwerk- und Aggregateentwicklung ŠKODA, Dr. Martin Hrdlička 04.06.2013 CO 2 - Emissionen weltweit LKW 6,0% PKW 5,5% Flugverkehr 3,0% Sonstiger

Mehr

gasumrüstung professionell wie Sie es von uns gewohnt sind

gasumrüstung professionell wie Sie es von uns gewohnt sind gasumrüstung professionell wie Sie es von uns gewohnt sind Die arabische Welt versinkt derzeit politisch im Chaos. Der Ölpreis steigt täglich. Die E10-Debatte schafft eine wachsende Verunsicherung der

Mehr

POUR UN MONDE PLUS PROPRE, ROULONS AU GAZ NATUREL FAHREN SIE MIT ERDGAS FÜR EINE SAUBERE UMWELT

POUR UN MONDE PLUS PROPRE, ROULONS AU GAZ NATUREL FAHREN SIE MIT ERDGAS FÜR EINE SAUBERE UMWELT POUR UN MONDE PLUS PROPRE, ROULONS AU GAZ NATUREL FAHREN SIE MIT FÜR EINE SAUBERE UMWELT 02 Véhicules au gaz naturel La majorité des constructeurs automobiles proposent entretemps une palette de véhicules

Mehr

Ergänzungsmobilität für e-kunden von Volkswagen

Ergänzungsmobilität für e-kunden von Volkswagen Ergänzungsmobilität für e-kunden von Volkswagen Zusätzliche Mobilität mit einem Mietwagen von Euromobil. In Kooperation 2 Ergänzungsmobilität Ergänzungsmobilität 3 Think Blue. Bedarfsorientierte Mobilität

Mehr

Erdgas (CNG) und Autogas (LPG) Ford Focus Ford C-MAX Ford Transit. Feel the difference

Erdgas (CNG) und Autogas (LPG) Ford Focus Ford C-MAX Ford Transit. Feel the difference Erdgas (CNG) und Autogas (LPG) Ford Focus Ford C-MAX Ford Transit Feel the difference Pro Klima. Für die nächste Generation Seit jeher stellt sich Ford den großen Herausforderungen der Zukunft: Dazu zählt

Mehr

Auto fahren mit Erdgas

Auto fahren mit Erdgas Kontaktadresse gasmobil ag Untertalweg 32 Postfach 360 4144 Arlesheim Schweiz 1009 00 01 Q04/07 Auto fahren mit Erdgas Tel. +41 61 706 33 00 Fax +41 61 706 33 99 Auf den länderspezifischen Internetseiten

Mehr

Fahren mit Erdgas. natürlich mobil

Fahren mit Erdgas. natürlich mobil Fahren mit Erdgas natürlich mobil Sicher ankommen Erdgas-Serienfahrzeuge werden fast immer bivalent angeboten. Das bedeutet, sie verfügen zusätzlich über einen Benzintank und haben Reichweiten bis zu 1.200

Mehr

Förderprogramm für Erdgasfahrzeuge In Zukunft umweltfreundlich

Förderprogramm für Erdgasfahrzeuge In Zukunft umweltfreundlich Förderprogramm für Erdgasfahrzeuge In Zukunft umweltfreundlich geben! Das Förderprogramm der EW Höfe AG für erdgasbetriebene Fahrzeuge in den Gemeinden Freienbach, Wollerau und Feusisberg. Version 1.1,

Mehr

Alternative Energie im Hamburger Hafen: Linde und Hamburg Port Authority setzen auf flüssiges Erdgas

Alternative Energie im Hamburger Hafen: Linde und Hamburg Port Authority setzen auf flüssiges Erdgas Anzufordern unter: Alternative Energie im Hamburger Hafen: Linde und Hamburg Port Authority setzen auf flüssiges Erdgas München/Hamburg, 10. Februar 2012 Der Technologiekonzern The Linde Group und die

Mehr

Nutzen Sie unser Förderprogramm.

Nutzen Sie unser Förderprogramm. 12 FÖRDERUNG VON UNS Nutzen Sie unser Förderprogramm. Als einer der führenden Energiedienstleister Nordrhein-Westfalens stehen wir Ihnen rund um das Thema Erdgasfahrzeug mit Rat und Tat zur Seite. Die

Mehr

Erdgas als Kraftstoff sauber sicher sparsam

Erdgas als Kraftstoff sauber sicher sparsam XXXXXXXXXXX Xxxxxxxxx Erdgas als Kraftstoff sauber sicher sparsam 1 XXXXXXXXXXX kostengünstiger Xxxxxxxx kraftstoff Im Vergleich zu Benzin vermindern sich die Kraftstoffkosten bei Erdgas um rund die Hälfte.

Mehr

Erdgas als Kraftstoff

Erdgas als Kraftstoff leichter als Nichts günstig fahren Erdgas als Kraftstoff Kraftstoff Erdgas die preisgünstige Alternative zu Benzin und Diesel Erdgas ist wesentlich kostengünstiger als Benzin und Diesel. Im Vergleich zu

Mehr

Erdgas- und Erdgas-Hybridfahrzeuge als wirtschaftlicher Ansatz zu deutlicher CO2 Reduktion in der Mittelklasse

Erdgas- und Erdgas-Hybridfahrzeuge als wirtschaftlicher Ansatz zu deutlicher CO2 Reduktion in der Mittelklasse Willkommen Welcome Bienvenue Erdgas- und Erdgas-Hybridfahrzeuge als wirtschaftlicher Ansatz zu deutlicher CO2 Reduktion in der Mittelklasse Clever Steuerkreissitzung, 19.07.2011 Patrik Soltic, Christian

Mehr

Gas ist nicht gleich Gas

Gas ist nicht gleich Gas Gas ist nicht gleich Gas Benzin- und Dieselpreise erklimmen immer neue Rekordhöhen. Auf der Suche nach bezahlbaren und technisch ausgereiften Alternativen rücken Erdgas und Flüssiggas als Kraftstoffe in

Mehr

Repräsentativ-Stichprobe

Repräsentativ-Stichprobe Erhebung Erhebungsmethoden: Qualitative Vorstudie mit 2 Gruppendiskussionen (Privatautomobilisten) und 6 Einzelinterviews (Flottenverantwortlichen) Quantitative Studie Teil 1: Computergestützte Telefoninterviews

Mehr

Umwelt schonen und Kosten sparen: Argumente für ein Erdgasauto

Umwelt schonen und Kosten sparen: Argumente für ein Erdgasauto Auto-Medienportal.Net: 04.06.2015 Umwelt schonen und Kosten sparen: Argumente für ein Erdgasauto Alternative Antriebe sind unverzichtbar, der Ausstoß an Kohlendioxid im Straßenverkehr sinkt. Eine wichtige,

Mehr

Roulez malin au gaz naturel! Clever Gas geben, Erdgas tanken!

Roulez malin au gaz naturel! Clever Gas geben, Erdgas tanken! Roulez malin au gaz naturel! Clever Gas geben, tanken! Vehicules au gaz naturel fahrzeuge La majorité des constructeurs d automobiles proposent entretemps une palette de véhicules équipés d usine d une

Mehr

Das Erdgasfahrzeug Fakten Hintergründe Perspektiven

Das Erdgasfahrzeug Fakten Hintergründe Perspektiven Das Erdgasfahrzeug Fakten Hintergründe Perspektiven Alles Wissenswerte rund um Erdgasfahrzeuge Vom Pkw bis zum Nutzfahrzeug: Die Modellpalette wächst kontinuierlich Konkurrenzlos günstig: Erdgas im Tank

Mehr

Erdgasantriebe «Die Brückentechnologie in die Zukunft»,,,

Erdgasantriebe «Die Brückentechnologie in die Zukunft»,,, Erdgasantriebe «Die Brückentechnologie in die Zukunft» Agenda 1. Kurzvorstellung AMAG 2. Die Erdgas-Strategie des VW-Konzerns und der AMAG 3. Wie setzen wir die Erdgas-Strategie bei AMAG um? 2 Die AMAG

Mehr

Nichts ist so stark wie eine Idee deren Zeit gekommen ist.

Nichts ist so stark wie eine Idee deren Zeit gekommen ist. Wie wir die Energiewende schaffen können. Nichts ist so stark wie eine Idee deren Zeit gekommen ist. Zitat von Victor Hugo Dezentrale vernetzte Energieerzeugung unter Einsatz von Wasserstoff zur Bewältigung

Mehr

Energie ist, was Sie draus machen. Strom, Wasser, Erdgas/Biogas. Alles von uns. Für Sie.

Energie ist, was Sie draus machen. Strom, Wasser, Erdgas/Biogas. Alles von uns. Für Sie. Energie ist, was Sie draus machen. Strom, Wasser, Erdgas/Biogas. Alles von uns. Für Sie. Energie fürs Leben. Dafür sorgen wir. Betriebsgebäude Seit mehr als 100 Jahren liefern wir Strom, Wasser und Erdgas/

Mehr

ErdgasMobil sauber und günstig fahren

ErdgasMobil sauber und günstig fahren ErdgasMobil sauber und günstig fahren 2 Einfach umweltschonend Einfach ErdgasMobil Erdgas ist ein reines Naturprodukt Erdgas ist aus organischen Substanzen unter Druck und Luftabschluss entstanden. Aufgrund

Mehr

CNG600mono Expertenmeeting am 5. Dezember 2006 in Wien Aktuelle Fahrzeugkonzepte für Erdgas und Biogas

CNG600mono Expertenmeeting am 5. Dezember 2006 in Wien Aktuelle Fahrzeugkonzepte für Erdgas und Biogas CNG600mono Expertenmeeting am 5. Dezember 2006 in Wien Aktuelle Fahrzeugkonzepte für Erdgas und Biogas Alf Mischlich Dipl.-Wirtschafts-Ing. Opel Special Vehicles (OSV) General Motors Europe Inhalt Vorstellung

Mehr

Erdgas und Bioerdgas - der Kraftstoff für die ökonomische und ökologische Mobilität der Gegenwart und Zukunft. erdgas mobil 1

Erdgas und Bioerdgas - der Kraftstoff für die ökonomische und ökologische Mobilität der Gegenwart und Zukunft. erdgas mobil 1 Erdgas und Bioerdgas - der Kraftstoff für die ökonomische und ökologische Mobilität der Gegenwart und Zukunft erdgas mobil 1 HERAUSFORDERUNGEN DES VERKEHRSSEKTORS. erdgas mobil 2 Herausforderungen (I):

Mehr

Spartipp: Autokauf. Gut für den Geldbeutel. Gut fürs Klima.

Spartipp: Autokauf. Gut für den Geldbeutel. Gut fürs Klima. Spartipp: Autokauf. Gut für den Geldbeutel. Gut fürs Klima. Augen auf beim Autokauf. Tanken ist ein teurer Spaß. Das spüren vor allem Bürger, die beruflich oder privat auf ihr Auto angewiesen sind. Umso

Mehr

POUR UN MONDE PLUS PROPRE, ROULONS AU GAZ NATUREL FAHREN SIE MIT ERDGAS FÜR EINE SAUBERE UMWELT

POUR UN MONDE PLUS PROPRE, ROULONS AU GAZ NATUREL FAHREN SIE MIT ERDGAS FÜR EINE SAUBERE UMWELT POUR UN MONDE PLUS PROPRE, ROULONS AU GAZ NATUREL FAHREN SIE MIT FÜR EINE SAUBERE UMWELT POUR UN MONDE PLUS PROPRE, ROULONS AU GAZ NATUREL FAHREN SIE MIT FÜR EINE SAUBERE UMWELT 04 05 Véhicules au gaz

Mehr

NUMERO 1 BEI ALTERNATIVEN ANTRIEBEN.

NUMERO 1 BEI ALTERNATIVEN ANTRIEBEN. NUMERO 1 BEI ALTERNATIVEN ANTRIEBEN. Sauber unterwegs mit Erdgas. Die rasant steigende Nachfrage belegt es eindrucksvoll: Fahrzeugen mit alternativem Antrieb gehört die Zukunft. Steigende Ölpreise, die

Mehr

Der Regierungsrat erstattet hierzu folgenden Bericht:

Der Regierungsrat erstattet hierzu folgenden Bericht: 4568 Bericht und Antrag des Regierungsrates an den Kantonsrat a) zum Postulat KR-Nr. 264/2005 betreffend Kantonale Fahrzeuge mit Gas-Antrieb b) zum Postulat KR-Nr. 243/2005 betreffend Kantonale Fahrzeuge

Mehr

Elektromobilität und Umwelt. Wie passt das zusammen? Ottheinrichgymnasium Wiesloch 5. Mai 2011

Elektromobilität und Umwelt. Wie passt das zusammen? Ottheinrichgymnasium Wiesloch 5. Mai 2011 Ulrich Höfpner www.ifeu.de Elektromobilität und Umwelt Wie passt das zusammen? Ottheinrichgymnasium Wiesloch 5. Mai 2011 Julius Jöhrens ifeu Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg GmbH -

Mehr

Der neue E200 NGT BlueEFFICIENCY. Erdgasfahrzeuge von Mercedes-Benz - sicher, sauber, effizient -

Der neue E200 NGT BlueEFFICIENCY. Erdgasfahrzeuge von Mercedes-Benz - sicher, sauber, effizient - Der neue E200 NGT BlueEFFICIENCY Erdgasfahrzeuge von Mercedes-Benz - sicher, sauber, effizient - Axel Becker, Mercedes-Benz Werk Mannheim Leiter Kompetenzzentrum emissionsfreie Mobilität (KEM) Bremen,

Mehr

Biomethan als Kraftstoff Die Vorzüge auf einen Blick

Biomethan als Kraftstoff Die Vorzüge auf einen Blick Biomethan als Kraftstoff Die Vorzüge auf einen Blick Dr. Martin Lohrmann biogaspartner der workshop Berlin, 02. Dezember 2011 Biomethan Die Vorzüge auf einen Blick ersetzt fossiles Erdgas technisch unbedenkliche

Mehr

Mobilität 4 Rad Posten 3, 1. OG6 Lehrerinformation

Mobilität 4 Rad Posten 3, 1. OG6 Lehrerinformation Posten 3, 1. OG6 Lehrerinformation 1/6 Arbeitsauftrag Individuelle Mobilität durch ein eigenes Auto gehört heute praktisch zum Standard. Autos, welche mit alternativen Antriebsarten betrieben werden, (noch)

Mehr

Mobilität mit Erdgas und Biomethan. erdgas mobil ist Partner des VW Scirocco Cup: Sauberster Markenpokal der Welt mit 100% Bio-Erdgas

Mobilität mit Erdgas und Biomethan. erdgas mobil ist Partner des VW Scirocco Cup: Sauberster Markenpokal der Welt mit 100% Bio-Erdgas Mobilität mit Erdgas und Biomethan. erdgas mobil ist Partner des VW Scirocco Cup: Sauberster Markenpokal der Welt mit 100% Bio-Erdgas Michael Schaarschmidt,, Produktmanagement erdgas mobil GmbH 1 WAS MACHT

Mehr

Heizen mit Erdgas mit kühlem Verstand für die richtige Wärme

Heizen mit Erdgas mit kühlem Verstand für die richtige Wärme Heizen mit Erdgas mit kühlem Verstand für die richtige Wärme Sauberer Brennstoff Erdgas Erdgas ist der sauberste fossile Energieträger. Er ist ungiftig, verursacht keine Russemissionen und beeinträchtigt

Mehr

DIE STEUERSPARENDE FCA FLOTTE. MIT WENIGER ALS 127g CO 2 -EMISSIONEN.* *Bei Fiat Professional Talento keine Version bis 127 Gramm CO2.

DIE STEUERSPARENDE FCA FLOTTE. MIT WENIGER ALS 127g CO 2 -EMISSIONEN.* *Bei Fiat Professional Talento keine Version bis 127 Gramm CO2. DIE STEUERSPARENDE FCA FLOTTE. MIT WENIGER ALS 127g CO 2 -EMISSIONEN.* *Bei Fiat Professional Talento keine Version bis 127 Gramm CO2. Modelle bis 1 2 7 G r a m m C O 2! Effiziente Motorentechnologie Die

Mehr

Vorsprung für Erdgas. Ihre Ansprechpartner vor Ort. Flüssiggas oder Erdgas als Kraftstoff?

Vorsprung für Erdgas. Ihre Ansprechpartner vor Ort. Flüssiggas oder Erdgas als Kraftstoff? Ihre Ansprechpartner vor Ort 26603 Aurich Marktplatz 29 04941 69863-141 15848 Beeskow Fürstenwalder Straße 10 03366 33769-142 18528 Bergen (Rügen) Rotenseestraße 48 03838 8009-142 27616 Beverstedt Poststraße

Mehr

Zukunft denken. Mitgestalten. Umsetzen.

Zukunft denken. Mitgestalten. Umsetzen. Zukunft denken. Mitgestalten. Umsetzen. Best Practice: Die ONTRAS CNG-Fahrzeugflotte Uwe Ringel und Ralph Bahke, Geschäftsführung Gas statt Benzin oder Diesel: CNG und LNG reduzieren sofort und kostengünstig

Mehr

-7500t CO 2. Die Migros hat den CO 2 -Ausstoss massiv gesenkt. Die Migros setzt sich nicht nur für günstige Qualitätsprodukte ein, sondern auch für

-7500t CO 2. Die Migros hat den CO 2 -Ausstoss massiv gesenkt. Die Migros setzt sich nicht nur für günstige Qualitätsprodukte ein, sondern auch für -7500t Die Migros hat den -Ausstoss massiv gesenkt. Die Migros setzt sich nicht nur für günstige Qualitätsprodukte ein, sondern auch für den Umwelt- und Klimaschutz. Schon seit Jahren nutzen wir in unseren

Mehr

Ökomobilität. enovos.lu

Ökomobilität. enovos.lu enovos.lu Ökomobilität Natürliche Treibstoffe, Elektroautos, car & e-bike sharing Werden Sie öko-mobil und entdecken Sie unsere Angebote und Dienstleistungen. Ökomobilität, was ist das? Fahrräder, E-Bikes,

Mehr

September 2014 VIAVISION NACHRICHTEN AUS DER MOBILEN ZUKUNFT. Mit Erdgas nachhaltig mobil Die CO 2 -freundliche Alternative

September 2014 VIAVISION NACHRICHTEN AUS DER MOBILEN ZUKUNFT. Mit Erdgas nachhaltig mobil Die CO 2 -freundliche Alternative September 2014 VOLKSWAGEN NACHRICHTEN AUS DER MOBILEN ZUKUNFT Mit Erdgas nachhaltig mobil Die CO 2 -freundliche Alternative ERDGAS Inhalt Interview mit 2 Dr. Heinz-Jakob Neußer Erdgas-Familie 3 Antrieb

Mehr

Gasautos im Kommen. Tipps für den Kauf und die Umrüstung. TÜV SÜD Auto Service GmbH

Gasautos im Kommen. Tipps für den Kauf und die Umrüstung. TÜV SÜD Auto Service GmbH TÜV SÜD ist in Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen über 300 mal für Sie da. Wo TÜV SÜD in Ihrer Nähe ist, entnehmen Sie bitte dem örtlichen Telefonbuch. Region Baden-Württemberg Nord 74076 Heilbronn

Mehr

Fahren. Sparen. Erdgas.

Fahren. Sparen. Erdgas. e r d g a s f a h r z e u g e Fahren. Sparen. Erdgas. www.fahren-sparen-erdgas.de Unsere Initiative: Fahren mit Erdgas Unsere Initiative: Fahren mit Erdgas In Deutschland fahren schon heute rund 65.000

Mehr

Einstieg in die grüne Logistik

Einstieg in die grüne Logistik Einstieg in die grüne Logistik Praxisbeispiel 5: hwh Gesellschaft für Transportund Unternehmensberatung Flottenpotenzialanalyse: kleine Kosten grosse Wirkung Da mit jedem eingesparten Liter Dieselkraftstoff

Mehr

BESSER FAHREN MIT ERDGAS

BESSER FAHREN MIT ERDGAS Stand: 12.2016 BESSER FAHREN MIT ERDGAS Sauber fahren mit Erdgas ESWE setzt auf komprimiertes Erdgas (CNG) Mobilität ist heute unverzichtbar. Doch das Fahrvergnügen ist auch teuer und belastend für Mensch

Mehr

SunGas bei Volkswagen

SunGas bei Volkswagen SunGas bei Volkswagen Dr. Martin Lohrmann 4. Biogas-Fachkongress 24.11.2009, Hitzacker Megatrends mit Wirkung Klimawandel und Nachhaltigkeit Verknappung von Energie und Ressourcen Nahtlose Mobilität Urbanisierung

Mehr

Volkswagen Caddy BiFUEL LPG

Volkswagen Caddy BiFUEL LPG Volkswagen Caddy BiFUEL LPG IAV die 1. Wahl für Flüssiggas Die weltweite Verteuerung der herkömmlichen Kraftstoffe Benzin und Diesel erfordert verstärkt die Entwicklung von alternativen Antriebssystemen

Mehr

BERLIN (dpa-afx) Trotz hoher Spritpreise: Fehlanzeige bei alternativen Antrieben

BERLIN (dpa-afx) Trotz hoher Spritpreise: Fehlanzeige bei alternativen Antrieben 25. März 2012 BERLIN (dpa-afx) Trotz hoher Spritpreise: Fehlanzeige bei alternativen Antrieben Trotz Rekordpreisen bei Benzin und Diesel kommen alternative Kraftstoffe und Antriebsarten in Deutschland

Mehr

weniger als 5.000 km Stadtverkehr 5.000 bis unter 10.000 km Stadtverkehr 10.000 bis unter 15.000 km Stadtverkehr 15.000 bis unter 30.

weniger als 5.000 km Stadtverkehr 5.000 bis unter 10.000 km Stadtverkehr 10.000 bis unter 15.000 km Stadtverkehr 15.000 bis unter 30. Seite 2 Tabelle T2: Prozentualer Anteil Kurz-/ Langstrecke Sie fahren im Jahr... Kilometer. Wie viele Kilometer FAHREN Sie davon Kurzstrecke/ Stadtverkehr (bis max 50 Kilometer) und wie viele davon auf

Mehr

OMV Gas & Power. Erdgas - Fahrzeuge Österreich. PKW - Serienfahrzeuge Verbrauch Erdgas (/100 km) Verbrauch Benzin (/100 km) Reichweite Erdgas

OMV Gas & Power. Erdgas - Fahrzeuge Österreich. PKW - Serienfahrzeuge Verbrauch Erdgas (/100 km) Verbrauch Benzin (/100 km) Reichweite Erdgas - Fahrzeuge Österreich PKW - Serienfahrzeuge Citroën Berlingo 1.4 bivalent 49 67 6,2 kg 7,4 l 200 km 700 km Ihr Citroën-Händler Citroën C3 1.4 Style bivalent 49 67 5,2 kg 6,5 l 190 km 690 km Ihr Citroën-Händler

Mehr

Fahren. Sparen. Erdgas.

Fahren. Sparen. Erdgas. e r d g a s f a h r z e u g e Fahren. Sparen. Erdgas. www.fahren-sparen-erdgas.de Unsere Initiative: Fahren mit Erdgas Unsere Initiative: Fahren mit Erdgas In Deutschland fahren schon heute rund 65.000

Mehr

ProF. dr. FErdiNaNd dudenhöffer über die chancen VoN ErdGaS und bio-erdgas als KraFtStoFF

ProF. dr. FErdiNaNd dudenhöffer über die chancen VoN ErdGaS und bio-erdgas als KraFtStoFF erdgas fahren das magazin april 2011 interview: ProF. dr. FErdiNaNd dudenhöffer über die chancen VoN ErdGaS und bio-erdgas als KraFtStoFF automobilsalon: in der ScHWEiz Wird der Fiat 500c als SoNdErmodEll

Mehr

5 Internetrecherche LI

5 Internetrecherche LI Hinweise Die Internetrecherche lässt sich nur knapp in einer Stunde durchführen. Die Schüler müssen daher oft noch einiges zuhause recherchieren und die Aufgaben bearbeiten. Ein Hinweis vor der Durchführung

Mehr

Erdgas und Bioerdgas - der Kraftstoff für die ökonomische und ökologische Mobilität der Gegenwart und Zukunft

Erdgas und Bioerdgas - der Kraftstoff für die ökonomische und ökologische Mobilität der Gegenwart und Zukunft Erdgas und Bioerdgas - der Kraftstoff für die ökonomische und ökologische Mobilität der Gegenwart und Zukunft 12. Erfahrungsaustausch Erdgas als Kraftstoff 12.07.2012 Sinsheim erdgas mobil ist Partner

Mehr

WORKsmart -Eco. Schützen Sie die Umwelt, Ihre Fahrer und Ihren Gewinn. Let s drive business. www.tomtom.com/business

WORKsmart -Eco. Schützen Sie die Umwelt, Ihre Fahrer und Ihren Gewinn. Let s drive business. www.tomtom.com/business WORKsmart -Eco Schützen Sie die Umwelt, Ihre Fahrer und Ihren Gewinn www.tomtom.com/business Let s drive business Inhalt 2 Wie umweltfreundlich ist Ihr Unternehmen? 3 Optimieren Sie die Fahrzeugauslastung,

Mehr

Kohlenstoffdioxydemissionen von gasbetriebenen Personenkraftfahrzeugen mit allgemeiner Betriebserlaubnis oder EU-Typgenehmigung

Kohlenstoffdioxydemissionen von gasbetriebenen Personenkraftfahrzeugen mit allgemeiner Betriebserlaubnis oder EU-Typgenehmigung Kohlenstoffdioxydemissionen von gasbetriebenen Personenkraftfahrzeugen mit allgemeiner Betriebserlaubnis oder EU-Typgenehmigung Carbondioxyd emissions of passenger cars powered by gas with national type

Mehr

Elektromobilität im Unternehmen Praxisbeispiel: Schneider Schreibgeräte in Tennenbronn / Schramberg

Elektromobilität im Unternehmen Praxisbeispiel: Schneider Schreibgeräte in Tennenbronn / Schramberg Praxisbeispiel: Schneider Schreibgeräte in Tennenbronn / Schramberg Stammhaus im Schwarzwald Standort in Wernigerode / Harz Zentrale und Produktion, 350 Mitarbeiter Produktion, 120 Mitarbeiter Schneider

Mehr

Mobilitätsmanagement bei der Stadtverwaltung Gütersloh

Mobilitätsmanagement bei der Stadtverwaltung Gütersloh Mobilitätsmanagement bei der Stadtverwaltung Gütersloh Namen der Verfasser: Matthias Bartels (Kreisverwaltung Gütersloh) Stefanie Bolz (Kreisverwaltung Gütersloh) Andreas Jablonka (Kreisverwaltung Gütersloh)

Mehr

ERDGAS MOBIL STELLT SICH VOR.

ERDGAS MOBIL STELLT SICH VOR. ERDGAS MOBIL STELLT SICH VOR. ERDGAS MOBIL E. V. erdgas mobil e. V. vertritt die Interessen von 15 führenden Unternehmen und Verbänden der deutschen Gaswirtschaft in der Markt- und Infrastrukturentwicklung

Mehr

Fahren mit CNG: günstiger & grüner

Fahren mit CNG: günstiger & grüner Sparen beim Fahren! (CNG) der alternative Kraftstoff Fahren mit CNG: günstiger & grüner Die unbestreitbaren Kosten-, Leistungsund Umweltvorteile von Gasmotoren werden in Österreich immer noch viel zu wenig

Mehr

Erdgasfahren. Das Magazin. Mit dem Erdgas-Turbo unterwegs: Der Schauspieler August Zirner. Bio-Erdgas statt Zukunftsmusik: Seite 4.

Erdgasfahren. Das Magazin. Mit dem Erdgas-Turbo unterwegs: Der Schauspieler August Zirner. Bio-Erdgas statt Zukunftsmusik: Seite 4. Erdgasfahren Das Magazin September 2009 Foto: Robert Doppelbauer Mit dem Erdgas-Turbo unterwegs: Der Schauspieler August Zirner Foto: VDA Bio-Erdgas statt Zukunftsmusik: Was manch hochgelobte Antriebstechnik

Mehr

Agenda. Unternehmensvorstellung EWV. Unternehmensvorstellung ene. Energiesystem heute und in Zukunft. Einflussfaktoren.

Agenda. Unternehmensvorstellung EWV. Unternehmensvorstellung ene. Energiesystem heute und in Zukunft. Einflussfaktoren. Agenda 1 Unternehmensvorstellung EWV 2 Unternehmensvorstellung ene 3 Energiesystem heute und in Zukunft 4 Einflussfaktoren 5 Daten & Fakten 6 Gründe für die e-mobility-nutzung Unternehmensvorstellung EWV

Mehr

EMB-Bonus für Erdgas-Neuwagen. im EMB-Versorgungsgebiet. Natürlich mobil. Mit Erdgas gut und günstig fahren und dabei die Umwelt schützen.

EMB-Bonus für Erdgas-Neuwagen. im EMB-Versorgungsgebiet. Natürlich mobil. Mit Erdgas gut und günstig fahren und dabei die Umwelt schützen. 333 EMB-Bonus für Erdgas-Neuwagen im EMB-Versorgungsgebiet Natürlich mobil. Mit Erdgas gut und günstig fahren und dabei die Umwelt schützen. Foto: ŠKODA Auto Deutschland GmbH Fahren Sie der Zukunft ein

Mehr